Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 07. Januar 2016

anzeigen

Regional (59)

Amsel trifft sich in Mögglingen

Schwäbisch Gmünd. Die Amsel-Kontaktgruppe Schwäbisch Gmünd lädt MS-Betroffene und Freunde zum ersten Stammtisch im neuen Jahr ein. Der gemütliche und informative Treff ist am Freitag, 8. Januar, um 19 Uhr in der Pizzeria Hirsch „Al Cervo“ in Mögglingen. weiter
  • 956 Leser
POLIZEIBERICHT

Glasscheibe eingeworfen

Mutlangen. In der Zeit zwischen Dienstagabend, 22 Uhr, und Mittwochmorgen, 8 Uhr, haben Unbekannte eine Glasscheibe der Heidehalle in der Feldstraße in Mutlangen eingeworfen. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Die Polizei in Schwäbisch Gmünd nimmt unter Telefon (07171) 3580 Hinweise auf die Täter entgegen. weiter
  • 895 Leser
POLIZEIBERICHT

Mann mit Messer

Aalen. Kurz vor 5 Uhr kam es am Mittwochmorgen in einem Lokal in der Burgstallstraße in Aalen zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf auch Schläge ausgeteilt wurden. Wie die Polizei berichtet, war ein 44-jähriger Mann im Raucherbereich mit einem Gast in Streit geraten und hatte diesen geschlagen. Als der Türsteher dazwischen ging, schlug derTäter weiter
  • 640 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizei sucht Zeugen

Schwäbisch Gmünd. Im Kreisverkehr an der Baldungstraße stießen am Donnerstagmorgen zwei Fahrzeuge zusammen. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 3000 Euro. Ein Autofahrer war gegen 7.45 Uhr aus Richtung Aalen in den Kreisel eingefahren und befuhr die rechte Spur, um an der nächsten Ausfahrt wieder auszufahren. Dabei stieß er mit einem Lastwagen zusammen, weiter
  • 963 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall im Kreisverkehr

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 3500 Euro wird der Schaden an zwei Autos geschätzt, der bei einem Unfall am Donnerstagmorgen im Kreisverkehr an der Waldstetter Gasse in Gmünd entstand. An der Ausfahrt in Richtung Parlerstraße stießen gegen 6.40 Uhr ein Polo und ein Daimler Benz zusammen. Zum genauen Unfallablauf sucht die Polizei Zeugen, die sich unter Telefon weiter
  • 774 Leser

Der Hotelneubau am Bahnhof wird sichtbar

Das Hotel am Bahnhof wächst aus dem Boden. Wenn es im Sommer 2017 fertig ist, verfügt es über rund 5000 Quadratmeter Hotelfläche – verteilt auf sieben Stockwerke. Während im Erdgeschoss ein kleines Foyer, ein Café im italienischen Stil mitsamt Außenterrasse sowie ein öffentliches Fitnessstudio eingerichtet werden, finden sich auf den Etagen eins weiter
  • 789 Leser

Polizei warnt vor Betrügern auf dem Land

Neue Masche mit Maschinen
Die Polizei warnt vor Betrügern, die vermeintlich unter anderem mit landwirtschaftlichen Geräten handeln. In der Region wurden durch Gauner dieser Art jüngst drei Personen um mehrere Tausend Euro erleichtert. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Betrugs. weiter
  • 793 Leser

Zehn Fragen zur Flüchtlingskrise

Alkohol in der LEA, Dauer von Asylverfahren, Zunahme von Straftaten: So antworten die Behörden
Warum können Flüchtlinge mit Eisenstangen aufeinander losgehen? Warum wird nicht konsequent abgeschoben? Wo kommen die Polizeibeamten her, die die LEA unterstützen sollen. Zehn Fragen zum Thema hat die Redaktion der Pressestelle im Regierungspräsidium Stuttgart am Dienstag zukommen lassen. Donnerstag kamen die Antworten. weiter
  • 5
  • 1797 Leser

Fremdenfeindliche Farbschmierereien

Parolen wie „Asylflut stoppen“ auf Stromkasten und auf Flyern in Ruppertshofen – die Polizei ermittelt
Ein Stromverteilerkasten in der Erlenstraße in Ruppertshofen ist mit fremdenfeindlichen Aussagen in schwarzer Lackfarbe beschmiert worden. Zudem wurden im Ort Flyer mit Inhalten wie „Asylflut stoppen“ verteilt. weiter
  • 2
  • 1238 Leser

Neuer Termin mit Miroslav Nemec

Gschwend. Die Veranstaltung im Gschwender Musikwinter mit „Tatort“-Kommissar Miroslav Nemec, die für kommenden Samstag, 9. Januar, im Gschwender Bilderhaus vorgesehen war, muss verschoben werden. Neuer Termin von „Miroslav Nemes liest Alexis Sorbas“ ist am Freitag, 4. März, um 20 Uhr.Außerdem steht nun auch der Nachhol-Termin weiter
  • 834 Leser

Gewinner fürs Bigband-Konzert

Schwäbisch Gmünd. Die SWR-Bigband und Götz Alsmann gastieren am Mittwoch, 13. Januar, um 20 Uhr im Gmünder Stadtgarten. Bei der Tagespost-Verlosung haben je zwei Karten gewonnen: Martin Irnleitner aus Lorch, Elisabeth Rasch und Ute Krieger je aus Gmünd. weiter
  • 1105 Leser

Noch Restkarten für Frank Sinatra

Schwäbisch Gmünd. Die „Original Las Vegas Tribute-Show“ gastiert am Mittwoch, 20. Januar, ab 20 Uhr mit einer Geburtstagsshow für Frank Sinatra im Gmünder Stadtgarten. Es gibt ab 36,90 Euro noch Restkarten im Vorverkauf beim i-Punkt am Marktplatz in Gmünd. weiter
  • 1056 Leser

Raser tatsächlich ausgebremst

Der Parkstreifen an der Stuttgarter Straße zeigt Erfolg – Kritik richtet sich gegen die Beschilderung
„Der Parkstreifen ist das Beste, was die Stadt machen konnte.“ Voll des Lobes sind Anwohner darüber, dass die Stuttgarter Straße stadtauswärts seit Anfang Oktober auf eine Fahrspur verengt ist. Diese Maßnahme zeige Erfolg: Die Raserei sei extrem zurückgegangen, heißt es mehrfach. Allerdings sei der Parkstreifen auch eine Gefahrenquelle. weiter

Bilderhaus: Termin verschoben

Gschwend. Die Veranstaltung im Rahmen des Gschwender Musikwinters mit Tatort“-Kommissar Miroslav Nemec am kommenden Samstag im Gschwender bilderhaus muss verschoben werden. Das teilt der Veranstalter mit. Neuer Termin für „Miroslav Nemec liest Alexis Sorbas“ ist der 4. März, 20 Uhr.Außerdem steht nun auch der Nachhol-Termin für den weiter
  • 1270 Leser

„Vereinigtes Lachwerk Süd“ im Prediger

Benefizveranstaltung für den Förderverein Onkologie mit Ernst Mantel und Werner Koczwara
Als „Vereinigtes Lachwerk Süd“ treten die Kabarettisten Ernst Mantel und Werner Koczwara am Donnerstag, 14. Januar, ab 20 Uhr im Prediger auf. Eine Benefizveranstaltung für den Förderverein Onkologie. weiter
  • 706 Leser

Aktionen des Albvereins

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Zum ersten Stammtisch 2016 kommt der Straßdorfer Albverein am Freitag, 8. Januar, um 19.30 Uhr im Restaurant Kaffeehaus zusammen. Ira Herkommer führt am Sonntag, 10. Januar, in einer Halbtageswanderung ab dem Schurrenhof zur Burg Staufeneck und nach Bärenbach. Treffpunkt ist um 11 Uhr beim Holzland Disam in Straßdorf, um weiter
  • 735 Leser

Die besten Filme 2015

Jahresabschluss des Film-Autoren-Clubs Gamundia
Was waren die besten Filme des Jahres 2015? Das zeigte sich bei der Jahresabschlussfeier des Film-Autoren-Clubs Gamundia. Fast alle aktiven Filmautoren waren anwesend und warteten gespannt auf die große Filmschau. weiter
  • 838 Leser

Hilfe beim Ranzenkauf

Experten geben beim Schulranzentag Tipps
Die Wahl des ersten Schulranzens sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Beim zweiten Schulranzentag in Schwäbisch Gmünd helfen zertifizierte Berater, den richtigen Begleiter für die ersten Schuljahre zu finden. weiter
  • 787 Leser

Schulranzentag am Samstag

Der zweite Gmünder Schulranzentag ist am kommenden Samstag, 9. Januar, im Gebäude der Volkshochschule (VHS) am Münsterplatz 15. Von 9 bis 14.30 Uhr sind alle Interessierten willkommen. weiter
  • 1001 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDJohanna Ditter, Gutenbergstraße 134/2, zum 80. GeburtstagJohannes Blässing, Weißensteiner Straße 106, zum 75. GeburtstagHartmut Schulte, Eutighofer Straße 15, zum 75. GeburtstagALFDORFFranz Miksch, Seestraße 4, zum 70. GeburtstagBÖBINGENKarl Braun, Heubacher Straße 1, zum 80. GeburtstagWALDSTETTENGebhard Hölldampf, Wolfsgasse 2, zum weiter
  • 695 Leser

Heilloses Durcheinander in Heuchlingen

Theatergemeinschaft „LiTuMu“ bietet unterhaltsamen Abend voller Körpereinsatz und Spielwitz
„Besser spät als nie“, so der Titel des diesjährigen Theaters an der Lein, das die Theatergemeinschaft LiTuMu in Heuchlingen in der Gemeindehalle aufgeführt hat. Alle, die es verpasst haben, bekommen noch eine Chance bei zwei weiteren Terminen. weiter
  • 1100 Leser

Hüttenstart mit Mutscheln

Heuchlingen. Die Albvereinshütte in Heuchlingen hat ab sofort wieder sonntags von 10 bis 21 Uhr geöffnet. Zusätzlich wird am Sonntag, 10. Januar, ab 14.30 Uhr gemutschelt. Am Mittwoch, 13. Januar, ist die Hütte ab 15 Uhr geöffnet. weiter
  • 1035 Leser

Lauterner Senioren wandern

Heubach-Lautern. Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Lautern, trifft sich zur ersten Seniorenwanderung im neuen Jahr am Mittwoch, 13. Januar, um 13 Uhr am Rathaus in Lautern.In Fahrgemeinschaften geht es zum Parkplatz am Friedhof in Mögglingen. Von dort führt die Wanderung übers Sulzbachtal nach Böbingen, dann Richtung Limes-Gratwohlhöfe nach Mögglingen. weiter
  • 703 Leser

Umsonst ins Übelmesser

Heubach. Es ist wieder soweit: Am Samstag, 9. Januar, steigt im QLTourRaum Übelmesser in Heubach das „Umsonst und Drinnen“. Der Eintritt ist frei. Der oder die Sieger, ermittelt von der Jury, bekommen die Möglichkeit, auf dem New-Pig-Festival im August aufzutreten. Ab 21 Uhr wetteifern die drei Bands Gracefire, 3 Times Twisted und Blendland weiter
  • 1077 Leser

Weitere Aufführungen in Heuchlingen

Für weitere Aufführungen am Freitag, 8. Januar, und Samstag, 9. Januar, jeweils um 19.30 Uhr, sind Karten an der Abendkasse erhältlich.Einlass ist um 18 Uhr in der Gemeindehalle Heuchlingen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. weiter
  • 997 Leser

Zur inneren Ruhe finden

Heubach. Ein neuer Kurs „Zur inneren Ruhe finden“ startet am Montag, 18. Januar, in Heubach. Er beginnt um 19.30 Uhr und umfasst sechs Abende.Mit harmonisierenden, ordnenden und stabilisierenden Bewegungselemente aus dem Tai Chi Chuan und dem medizinischen Qigong können Stress, Nervosität und Tiefs abgebaut werden. Bei der anschließenden weiter
  • 861 Leser

Ökumenische Bibelwoche

Heubach. Unter dem Motto „Augen auf und durch“ laden die evangelische und die katholische Kirchengemeinde Heubach ein, die Bibel neu zu entdecken. In diesem Jahr geht es um ausgewählte Texte aus dem Buch des Propheten Sacharja.Zum Auftakt der Bibelwoche gibt es einen Gottesdienst am Sonntag, 10. Januar, um 10 Uhr in der St. Ulrich-Kirche, weiter
  • 903 Leser

Was junge Leute im Kreis bewegt

Aalen. Der Kreisjugendring lädt alle Interessierten am Freitag, 15. Januar, zu einem Planungstreffen in das Landratsamt in Aalen ein. Beginn ist um 17 Uhr. Besprochen werden soll, was Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf den Nägeln brennt und ob es 2016 erneut eine Ostalb-Jugendkonferenz geben soll. Anmeldung per E-Mail an info@kjr-ostalb.de. weiter
  • 1207 Leser

Die Langsamkeit entdeckt

„ProViele“-Gottesdienst
Traditionell fand am Sonntag wieder der „ProViele“-Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Alfdorf als „Frühstücksgottesdienst“ im Stephanushaus statt. weiter
  • 636 Leser

Neue Mesnerin an der Stadtkirche

Mit dem neuen Jahr startet Renate Fuchs als Mesnerin der Kirchengemeinde Lorch und Weitmars an der Stadtkirche in Lorch. Ruth Schenker und Pfarrer Christof Messerschmidt begrüßten sie in der neuen Funktion und wünschten ihr für ihre Arbeit gute Wünsche und Gottes Segen. Messerschmidt machte deutlich, wie sehr die Kirchengemeinde dankbar für die Entscheidung weiter
  • 1147 Leser

Nur noch eine evangelische Gemeinde

Lorch und Weitmars
Zum 1. Januar fusionierten die Kirchengemeinden Lorch und Weitmars. Der Name der neuen Kirchengemeinde lautet „Evangelische Kirchengemeinde Lorch und Weitmars“. Die neue Gemeinde soll gefeiert werden. Am Sonntag, 10. Januar, findet um 11 Uhr in der Stadtkirche ein musikalischer Gottesdienst mit anschließendem Empfang im Gemeindehaus statt. weiter
  • 601 Leser

Sternsinger im Lorcher Rathaus

Alle Jahre wieder ziehen die ökumenischen Sternsinger für einen guten Zweck von Haus zu Haus, um Hilfsprojekte für Kinder in aller Welt zu unterstützen. In dieser Woche statteten sie auch dem Rathaus Lorch einen Besuch ab. Bürgermeister Karl Bühler freute sich sehr über den Besuch und überreichte den Sternsingern eine Spende und Süßigkeiten. Das Bild weiter
  • 671 Leser

Schwarz gereinigt?

Ehemaliges Gmünder Gebäudereinigungsunternehmen vor dem Amtsgericht
Ein gutes halbes Dutzend Zeugen sollten am zweiten Verhandlungstag gegen drei Mitarbeiter einer ehemaligen Gmünder Gebäudereinigungsfirma wegen des Verdachts der Schwarzarbeit und Hinterziehung von Sozialbeiträgen Licht ins verworrene Dunkel bringen. Aber irgendwie, so schien es, wurde die Verwirrung immer schlimmer. weiter
  • 863 Leser
Der besondere Tipp

Operette „Ball im Savoy“

Schmissige Melodien, ungarisches Temperament und moderne Tanzrhythmen verbindet Paul Abraham in seinem Operetten-Erfolg „Ball im Savoy“. Die Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros präsentiert das Stück erstmals im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. Zu Gast ist das international gefeierte Operettentheater Salzburg.CCS Stadtgarten weiter
  • 807 Leser

Wer wirft den Christbaum am weitesten?

Gleich zwei Christbaum-Weitwurf-Termine gibt’s am Samstag, 9. Januar: Ab 12.30 Uhr wird in Rechberg auf dem Sportgelände des TSGV Rechberg geworfen. Ab 14.30 Uhr probieren es die Gögginger beim Vereinsheim des SV in diesem Jahr das erste Mal mit dem Christbaum-Weitwurf. (Foto: Tom) weiter
  • 1163 Leser
Telefonische Kartenreservierung ab 11. Januar unter (07361) 4906039. Weitere Vorstellungen: 16./22./23. Januar 3./5./19./20./26./27. Februar, jeweils um 20 Uhr. weiter
  • 1061 Leser
SCHAUFENSTER

„Rumba-Lotte“ im Cafe Dannenmann

Doro, Brigitte, Peter und Eddy heißen zusammen Lotte. Sie spielen gerne Rumba. Deswegen nennen sie ihr charmantes Quartett „Rumba-Lotte“. Am Samstag, 9. Januar, ab 20.30 Uhr sind die Vier im Aalener Café Dannenmann zu hören – mit Tasten, Trommeln und Saiten. „Rumba-Lotte“ spielt aber auch genauso gerne Bossa Nova, Reggae, weiter
  • 1109 Leser

Kritische Komödie

Die STOA in Aalen zeigt „Hase Hase“
Die Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb feiert am Freitag, 15. Januar, eine weitere Premiere in ihrem Theater auf der Aal in Aalen. Gespielt wird das Stück „Hase Hase“ von Coline Serreau.Familie Hase führt ein bescheidenes Leben in einer kleinen Wohnung. Drei der fünf Kinder sind schon aus dem Haus. Nur der Älteste, Bébert, und der Jüngste, weiter
  • 901 Leser
SCHAUFENSTER

Theater im Bahnhof zeigt Komödie

„Immer wieder Nada“: Die Komödie von Luigi Pirandello ist derzeit im Theater im Bahnhof in Göppingen zu sehen. Die freie Theatergruppe „Impala“ gewährt intime Einblicke – in Zimmer und Taschen, Dekolletés und Unterwäsche, Köpfe und Herzen, Abgründe und weiteres Menschliches. Und dies alles in den letzten Stunden vor der weiter
  • 1022 Leser

Telenot baut Stammsitz aus

Bauarbeiten zur nächsten Erweiterung haben begonnen – Auslandsmärkte verstärkt im Fokus
Rund fünf Millionen Euro investiert der Sicherheitsanlagenhersteller Telenot aktuell am Stammsitz in Aalen-Hammerstadt. Der Grund ist einfach: Das Familienunternehmen wächst seit Jahren. Auch im vergangenen Jahr lag das Umsatzplus im hohen einstelligen Prozentbereich, wie Firmenchef Peter Wunderle erklärt. weiter
  • 2435 Leser

Zeiss fertigt Objektive für Smartphones

Vorstellung in Las Vegas
Die Nachfrage nach Smartphones ist ungebrochen. Der Zeiss-Konzern reagiert und hat in Las Vegas drei neue Objektive speziell für die mobilen Telefone vorgestellt. Bei der Entwicklung haben die Oberkochener mit einer US-amerikanischen Firma kooperiert. weiter
  • 1724 Leser

Willkommen auf dem Haghof

Knapp 50 Helfer begrüßen rund 70 Flüchtlinge – Deutschkurse geplant
Meterhoch stapelt sich das Gepäck im Flur. In Koffern und Tüten haben sie ihr ganzes Leben verpackt. Und Leben – das zieht nun wieder auf dem Haghof ein. Am Donnerstag kamen etwa 70 Flüchtlinge aus Syrien, dem Iran, Irak und Afghanistan auf dem Haghof an und wurden von rund 50 Helfern mit Tee, Kuchen und einem herzlichen „Willkommen“ weiter

Fetzige Operette

„Ball im Savoy“ – Erstaufführung in Schwäbisch Gmünd
Schmissige Melodien, ungarisches Temperament und moderne Tanzrhythmen verbindet Paul Abraham in seinem Operettenerfolg „Ball im Savoy“, den die Musiktheaterreihe des Gmünder Kulturbüros erstmals am Donnerstag, 14. Januar, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten präsentiert. Zu Gast ist das international gefeierte Operettentheater Salzburg, weiter
  • 5
  • 821 Leser

Auf dem Bobbycar ins Babyjahr

Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting über Elternzeit, Hausarbeit und Loslassen-Können
Bobbycar statt Geschäftsauto, wickeln statt verwalten, putzen statt Sitzungen leiten: Heubachs Bürgermeister Frederick Brütting geht von Februar bis April in Elternzeit. Im Interview verrät er, auf was er sich am meisten freut. weiter
  • 1
  • 1224 Leser

Merkwürdiger Musikmix

Alphornklänge und Blechbläserkunst zum neuen Jahr auf dem Hohenrechberg
Wieder einmal lockte das Neujahrskonzert viele Musikliebhaber auf den Hohenrechberg. Unter der Leitung von Professor Armin Rosin aus Stuttgart begrüßte ein Posaunen- und Alphornensemble in der Wallfahrtskirche St. Maria das junge Jahr mit einem ungewöhnlichen Programm „im Glanz der Blechbläser“. weiter
NEU IM KINO

Der Rückkehrer

Der Film von Alejandro González Iñárritu sprüht vor schauspielerischer Glanzleistung und Spannung. Er spielt im Jahr 1832 und beschreibt eine Expedition in die Wildnis Nordamerikas.Fallensteller Hugh Glass versucht mit seiner Kompanie vor den zunächst überlegenen Indianern zu flüchten. Nur er kennt sich gut genug in der Wildnis aus, um die Gruppe zu weiter
  • 1010 Leser

Kohlmeise vor dem Spatz?

Der Naturschutzbund (Nabu) lädt am kommenden Wochenende zur „Stunde der Wintervögel“ ein
Kommendes Wochenende ist „Stunde der Wintervögel“. Der Naturschutzbund (Nabu) lädt alle Naturliebhaber in und um Gmünd ein, sich an den Tagen 8. bis 10. Januar eine Stunde Zeit zu nehmen, um die Vögel im Garten oder im Park zu beobachten und ihre Namen aufzuschreiben. weiter
  • 1
  • 837 Leser

Ein Luftballon als Lebensretter

Student der HfG mit dem Anerkennungspreis der Mia-Seeger-Stiftung ausgezeichnet
Der Leitsatz seines Studiengangs hat David Wojcik verändert. Es hat seine Sicht auf sein Umfeld verändert und den Entwicklergeist geweckt. „Suche dir ein Problem und löse es mit einem Produkt“, sagte einst ein Dozent zu dem HfG-Studenten. Und das tut er. Tagtäglich. Sein Projekt „Balloon“ soll Leben retten, sein Projekt „Boxbote“ weiter

Ein Monat der Rekorde

Wärmster Dezember folgt auf drittwärmsten November
In den vergangenen vier Wochen ergossen sich fortwährend sehr kalte Luftmassen aus dem nordkanadischen Raum auf den Nordatlantik. Sie sorgten dort unaufhörlich für Tiefdruckgebiete, die auf einer südlichen Bahn nach Osten zogen und Warmluft heran schaufelten, die immer wieder große Teile Europas überflutete. weiter
  • 5
  • 705 Leser

Für den guten Zweck musiziert

Musikverein Westhausen und EspressoChor aus Hüttlingen überreichen Spendenerlös aus Benefizkonzerten
Zwei volle Gotteshäuser hatten der EspressoChor aus Hüttlingen und der Musikverein Westhausen bei den Aufführungen der Gospel-Mass von Jacob de Haan. Dabei kam ein ansehnlicher Betrag an Spenden für zwei Benefizkonzerte zusammen. weiter
  • 1100 Leser

Syrische Familie im Josefshaus

Katholische Kirchengemeinde Abtsgmünd nimmt Flüchtlinge auf
Im Josefshaus, dem katholischen Gemeindehaus in Abtsgmünd, wohnt seit einigen Tagen eine dreiköpfige Familie aus Syrien. Das hat Pfarrer Jens Brodbeck bestätigt. weiter
  • 5
  • 942 Leser

Gegen Begrenzungszaun gefahren

Ellwangen. Auf 4300 Euro wurde der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen entstand. Ein 41-Jähriger mit seinem Pkw Audi gegen 5.45 Uhr die Haller Straße in Fahrtrichtung Jagstzell.Kurz nach der Einmündung zum Mühlgraben verlor der 41-Jährige auf überfrorener Straße die Kontrolle

weiter
  • 2138 Leser

Jugendliche stehlen Mofa

Abtsgmünd-Untergröningen. Mehrere offenbar jugendliche Täter wurden am Mittwochabend nach Aussage der Polizei beim Diebstahl eines Mofas beobachtet. Gegen 19.45 Uhr wurde ein Zeuge durch das Bersten einer Glasscheibe darauf aufmerksam, dass in der Halle eines ehemaligen Firmengeländes an der Aalener Straße Taschenlampen leuchteten.

weiter
  • 5
  • 3706 Leser

44-Jähriger rastet in Aalener Nachtlokal aus

Aalen. Kurz vor 5 Uhr kam es am Mittwochmorgen in einem Lokal in der Burgstallstraße zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf auch Schläge ausgeteilt wurden. Wie die Polizei berichtet, war ein 44-jähriger Mann  im Raucherbereich mit einem Gast in Streit geraten und hatte diesen geschlagen. Als der Türstehe dazwischen ging,

weiter

Boomwhackers und Blasmusik

Familienabend des Musikvereins Lautern mit besonderen Instrumenten, einem Theaterstück und vielen Ehrungen
Viel Musik, ein Theaterstück und jede Menge Ehrungen gab’s beim Familienabend des Musikvereins Lautern in der Mehrzweckhalle. weiter
  • 912 Leser

84-Jähriger setzt Weihnachtsbaum in Brand

Backnang. Ein 84-jähriger Hausbewohner in Backnang hat am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr versehentlich den im Wohnzimmer stehenden Christbaum in Brand gesetzt.Der Mann wollte mit einem Feuerzeug die Kerzen am Baum anzünden und kam dabei vermutlich mit dem Feuer an die trockenen Zweige. Diese fingen sofort Feuer und setzten den Baum in Brand.

weiter

Der Oberkochener Narrenbaum steht

Oberkochen. Am Dreikönigstag eröffneten die Oberkochener Schlaggawäscher am Bohrermacher-Brunnen offiziell ihre Kampagne. Nach der Begrüßung durch Zunftmeister Holm Roscher begann Maskenmeister Benjamin Hoffmann die Hästräger der Maskengruppe, Hamballe, Bilzhannes und des Zunftrats symbolisch vom Staub zu befreien

weiter

Regionalsport (15)

Derbytime am Sonntag in Bargau

Handball, Bezirksliga, Männer
Zum Rückrundenauftakt der Bezirksliga stehen sich am Sonntag um 17 Uhr die Handballer des TV Bargau und der SG Bettringen in der Feinhalle gegenüber. Trotz der aktuellen Tabellensituation und der unterschiedlichen Zielsetzung beider Mannschaften lehnen es beide Teams im Vorfeld ab, die Rolle des Favoriten anzunehmen. weiter
  • 483 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kreismeisterschaften

Tischtennis. Die Tischtennisabteilung des TSV Hüttlingen veranstaltet am Samstag und Sonntag die 28. Ostalb-Kreismeisterschaften in der Limeshalle Hüttlingen. Startberechtigt bei den Kreismeisterschaften sind alle Spielerinnen und Spieler des Ostalbkreises, die in genehmigten Mannschaftsaufstellungen der Saison 2015/2016 aufgeführt sind. weiter
  • 965 Leser

Mit Vollgas ins neue Jahr

Handball, Landesliga, Damen
Nach der Winterpause steht für die Landesligadamen der erste Härtetest im neuen Jahr bevor. Eine undankbare Aufgabe steht der Mannschaft ins Haus, die am Sonntag um 17 Uhr im knapp 200 Kilometer entfernten Tettnang auf die SG Argental treffen. weiter
  • 519 Leser

Zum Auftakt in die „Hölle Süd“

Handball, Württembergliga
Nicht nur Bundesligist Frisch Auf Göppingen bezeichnet seine Halle als „Hölle Süd“, auch die Handballer der MTG Wangen können dank ihres Publikums zu Recht diesen Namen verwenden. Und genau in dieser gilt es für die HSG Winzingen/Wißgoldingen am Samstag um 20 Uhr zu bestehen. weiter
  • 478 Leser

Aalen trotzt Ingolstadt 1:1 ab

Fußball, Testspiel: Der Drittligist von der Ostalb bietet dem Bundesligisten Paroli
Bei strömendem Regen trennten sich Drittligist VfR Aalen und Bundesligist FC Ingolstadt am Donnerstagabend in ihrem ersten Testspiel dieses Jahres 1:1. Gerrit Wegkamp hatte nach torloser erster Halbzeit den Führungstreffer für die Rohrwangelf erzielt (56.), den Almog Cohen in der 78. Minute zum gerechten Remis egalisierte weiter
  • 867 Leser

Profi-Vertrag für den 18-Jährigen Sebastian Vasiliadis

Der VfR Aalen hat Sebastian Vasiliadis, einen Spieler aus der „TAAlentschmiede Ostalb“, in seinen Profikader übernommen. Der 18-jährige Mittelfeldspieler erhält laut VfR einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. Vasiliadis ist nach Nico Zahner, Steffen Kienle und Ruben Reisig ein weiterer Spieler aus der eigenen Jugend, der in den Profikader weiter
  • 2514 Leser

Aalen trotzt Ingolstadt 1:1 ab

Fußball, Testspiel
1:1 unentschieden trennten sich der VfR Aalen und der FC Ingolstadt im Testspiel am Donnerstagabend. Der Drittligist von der Ostalb ging vor 400 Zuschauern in der 56. Minute durch Gerrit Wegkamp in Führung. Almog Cohen glich für den Bundesligisten in der 78. Minute zum 1:1-Endstand aus. weiter
  • 5
  • 1961 Leser

FC Bargau besiegt Aalen

Fußball, Mitternachtsturnier in Lautern: FC Bargau holt sich den Turniersieg
Das Finale des vom SV Lautern veranstalteten 16. Mitternachtsturniers konnte der FC Bargau mit einem überzeugenden 3:0-Sieg gegen den SSV Aalen für sich entscheiden. weiter
  • 870 Leser
SPORT IN KÜRZE

Jugendtreffen in Buch

Sportkreis. Der Sportkreis Ostalb und seine Sportjugend planen nach längerer Pause wieder einen Sportkreisjugendtag: am Sonntag, 21. Februar, um 10 Uhr im Schützenhaus Buch. Dieter Popp, stellvertretender Vorsitzender des Sportkreises Ostalb Jugend, und seine Stellvertreterin Daniela Bachert haben sich vorgenommen, damit neue Impulse zu setzen. weiter
  • 910 Leser

Tabellenführer Steinheim zu Gast

Handball, Bezirksliga Frauen: TV Bargau empfängt Steinheim
Am Sonntag kommt es in der Fein-Halle zum Duell des Tabellenvierten TV Bargau gegen den Tabellenersten TV Steinheim. Spielbeginn ist um 15.15 Uhr. Der TV Bargau möchte die gute Hinrunde bestätigen und dem Tabellenführer Paroli bieten. Im Hinspiel unterlagen die TV-Mädels mit 22:25 in Steinheim aufgrund mangelnder Chancenauswertung recht knapp. Das will weiter
  • 707 Leser

Wenn das Licht beim Schach ausgeht

Schach, Streiflichter vom 28. Staufer-Open: Heinz-Peter Mück hat kein einziges Staufer-Open verpasst
Am Mittwoch um 12 Uhr gingen die Lichter im Turnierbüro aus. Ein halbstündiger Stromausfall beim Staufer-Open – kein Grund zur Hektik für die Organisatoren von der SG Schwäbisch Gmünd. Am Ende hat auch bei der 28. Auflage alles irgendwie geklappt. weiter
  • 699 Leser

Die Hoffnung auf besseren Start

Handball, Oberliga: Der TSB Gmünd eröffnet am Sonntag in Deizisau die Rückrunde
Die Pause ist schon wieder vorbei: Der TSB Gmünd startet am Sonntag um 17 Uhr in Deizisau mit einer kniffligen Aufgabe in die Rückrunde. Beim Oberligisten wissen sie, dass die Rückrunde spannend werden könnte. Und doch spürt man im Schwerzer Optimismus. weiter
  • 491 Leser

Überregional (74)

"Da bin ich einfach nur Dad"

Warum prominente Papas ihre Vaterschaft gerne ins Rampenlicht stellen
Ob Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, Rennfahrer Nico Rosberg oder Prinz William: Viele prominente Väter sprechen zurzeit offen darüber, wie die Vaterrolle ihr Leben verändert. Warum? weiter
  • 404 Leser

"Ich bin nicht gescheitert, ich wurde gescheitert"

Die harte Landung des Windreich-Gründers Willi Balz - Nach Firmen- und Privatinsolvenz soll jetzt die Wende kommen
Seit gut zwei Jahren steckt der Windkraft-Pionier Windreich in der Insolvenz fest. Doch Firmengründer Willi Balz sprüht vor Optimismus. In diesem Jahr soll die Wende kommen, davon ist er überzeugt. weiter
  • 788 Leser

2016 setzt die FDP auf Männer

Viel Applaus für Bundesparteichef Lindner und drei Spitzenkandidaten in der Stuttgarter Oper
Dreikönigstreffen ohne die liberale Ikone Genscher, aber mit mehr Zuversicht als in den Vorjahren. Die FDP fordert, Probleme zu lösen, statt Symboldebatten zu führen, die nur der AfD dienten. weiter
  • 353 Leser

Abgasaffäre: VW bittet EU um Aufschub

Volkswagen braucht mehr Zeit für Auskünfte an die EU-Kommission über geschönte Abgaswerte seiner Autos. Derweil steigt in den USA der Druck. weiter
  • 567 Leser

Auf einen Blick vom 7. Januar 2016

FUSSBALL TESTSPIELE SV Darmstadt 98 - Chemnitzer FC 2:0 (2:0) SG Großaspach - 1899 Hoffenheim 1:1 (0:0) SPANIEN, Pokal, Achtelfinal-Hinspiele FC Barcelona - Espanyol Barcelona 4:1 (2:1) Athletic Bilbao - FC Villarreal 3:2 (0:2) FC Valencia - FC Granada 4:0 (2:0) CD Mirandés - Dep. La Coru·a 1:1 (1:0) Betis Sevilla - FC Sevilla 0:2 (0:1) ITALIEN: CFC weiter
  • 471 Leser

Auftakt 1967 in New York

Geschichte Die Technik-Messe CES fand zum ersten Mal 1967 statt. Zunächst war sie in New York angesiedelt. Ab 1978 gab es dann pro Jahr zwei Termine in Las Vegas und Chicago, Ende der 90er Jahre blieb nur das Spielerparadies in der Wüste von Nevada als Austragungsort übrig. Auf der CES debütierten unter anderem Videokassetten-Rekorder und 3D-Fernseher. weiter
  • 604 Leser

Auto checkt den Kühlschrank

Auf der Fachmesse CES geht es mal wieder um das vernetzte Zuhause
Zu jeder Fachmesse CES in Las Vegas gibt es immer mehr vernetzte Hausgeräte mit immer ausgefalleneren Funktionen. Was im Smarthome aber tatsächlich sinnvoll ist, wird sich erst im Alltag zeigen. weiter
  • 819 Leser

Auto checkt Kühlschrank

Auf der Fachmesse CES geht es mal wieder um das vernetzte Zuhause
Zu jeder Fachmesse CES in Las Vegas gibt es immer mehr vernetzte Hausgeräte mit immer ausgefalleneren Funktionen. Was im Smarthome aber tatsächlich sinnvoll ist, wird sich erst im Alltag zeigen. weiter
  • 627 Leser

Autohersteller reiben sich die Hände

Die Autoindustrie hat in Deutschland 2015 rund 3,2 Mio. Personenwagen verkauft. Das ist ein Anstieg von 6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und der beste Wert seit sechs Jahren, teilte der Verband der Automobilindustrie (VDA) mit. Die Autokäufer griffen im Dezember noch einmal stärker zu. In diesem Monat wurden 247 300 Pkw neu zugelassen, das war ein weiter
  • 641 Leser

Bischof Fürst für offenen Umgang mit Muslimen

Der Rottenburger Diözesanbischof Gebhard Fürst ruft angesichts der vielen Flüchtlinge muslimischen Glaubens dazu auf, auf beiden Seiten Vorurteile abzubauen. Fürst fordert einen offenen Umgang mit dem Islam und den Muslimen. "Integration wird nur gelingen, wenn Kirche und Gesellschaft dem Islam und den Muslimen nicht angstvoll und ablehnend begegnen", weiter
  • 334 Leser

Das "Rennkätzchen" fährt die Krallen aus

Tour de Ski: Drei Top-Ten-Platzierungen in Oberstdorf - Sprint-Sechster Eisenlauer steigt aus
Der Heim-Weltcup hat bei den deutschen Tour-de-Ski-Athleten zusätzliche Kräfte mobilisiert. In Oberstdorf waren die Plätze sechs und sieben im Sprint der Lohn. Gestern gab es noch eine Top-Ten-Platzierung dazu. weiter
  • 441 Leser

Der Knaller: Auftakt zur Fasnacht

Mummenschanz wie es sich gehört: Hänsele-Narr Philipp Waldvogel schwingt in der Innenstadt von Überlingen (Baden-Württemberg) am Bodensee seine Karbatsche und schnellt mit anderen Narren die schwäbisch alemannische Fasnacht ein. Auch andernorts beherrscht in den kommenden Wochen Brauchtum den öffentlichen Raum. Foto: dpa weiter
  • 507 Leser

Die Chance auf Rio bleibt

Volleyball-Damen und -Männer feiern jeweils einen 3:0-Sieg
Mit jeweiligen 3:0-Siegen gegen Serbien und Kroatien wahrten die deutschen Volleyballerinnen und Volleyballer ihre Chance auf Olympia. Doch nur der Turniersieger beider Qualifikationen fährt nach Rio. weiter
  • 482 Leser

Ein Mose ohne Volk

Artur Mas gelingt es nicht, alle Katalanen hinter sich zu scharen
Katalonien ist zurzeit nicht regierbar. Ministerpräsident Mas will am Montag Neuwahlen ansetzen. Er hat es nicht geschafft, die Separatisten zu einigen. Unklar ist, wer von der verworrenen Situation profitiert. weiter
  • 482 Leser

Er pulverisierte Hörgewohnheiten

Der Franzose Pierre Boulez war eine der großen Musikerpersönlichkeiten unserer Zeit
Pierre Boulez war der Grandseigneur der musikalischen Avantgarde: als Komponist, Dirigent, Forscher und Denker. Der Franzose ist im Alter von 90 Jahren in seiner deutschen Wahlheimat Baden-Baden gestorben. weiter
  • 354 Leser

Erfolgreich experimentiert

Handball-Bundestrainer Sigurdsson mit EM-Test gegen Tunesien zufrieden
Mit einem 37:30-Sieg sind die deutschen Handballer in die heiße Phase vor der EM in Polen gestartet. Die Partie gegen Tunesien nutzte Bundestrainer Dagur Sigurdsson, um einige Varianten auszuprobieren. weiter
  • 430 Leser

Erholung war nur Strohfeuer

China-Sorgen ziehen den Dax wieder nach unten
Die leichte Erholung des Dax am Vortag hat sich gestern als Strohfeuer erwiesen. Der deutsche Leitindex schloss 0,93 Prozent tiefer, nachdem er zwischenzeitlich sogar um rund 2 Prozent eingeknickt war. Erneut drückten schwache Konjunkturdaten aus China auf die Stimmung. Beunruhigende politische Nachrichten aus Nordkorea und dem Nahen Osten verunsicherten weiter
  • 566 Leser

FC Bayern: Reiseplan sorgt für Kritik

Training in Katar - Guardiola will auf die Insel
Der FC Bayern ist zum sechsten Mal im Katar-Trainingslager. Die Reise ist auch bei den Fans umstritten. Die Klub versucht, das Thema kleinzuhalten. weiter
  • 521 Leser

Flüchtlinge führen Flüchtlinge

Integrationsprojekt "Multaka" in Berliner Museen
Flüchtlinge führen Flüchtlinge durch Berliner Museen - besonders groß ist im Projekt "Multaka" das Interesse an der deutschen Geschichte. weiter
  • 455 Leser

Flüchtlinge integrieren

Wenig Ausbildung Die meisten Flüchtlinge wollen nach Aussage eines Experten aus finanziellen Gründen keine Ausbildung beginnen. Viele bevorzugen einen Job als Hilfsarbeiter, sagte der Chef der Regionaldirektion der Arbeitsagenturen in Baden-Württemberg, Christian Rauch. "Sie wollen lieber schnell Geld verdienen, häufig um ihre Familie im Heimatland weiter
  • 618 Leser

Freund wird Tournee-Zweiter

Skispringen: Flugkünstler Peter Prevc nicht zu schlagen
Skispringer Peter Prevc hat überlegen die 64. Vierschanzentournee gewonnen. Der Slowene feierte beim Finale in Bischofshofen vor dem Wahl-Münchner Severin Freund seinen dritten Sieg in Folge. Weltmeister Freund landete als starker Zweiter zwar auch bei der vierten Tournee-Station auf dem Podest, hatte in der Gesamtwertung aber klar das Nachsehen. "Er weiter
  • 326 Leser

Gelebte Nächstenliebe

Vesperkirchen bieten Mahlzeiten und Begegnungen für Bedürftige
Ein warmes Essen, etwas Zuspruch und Beratung: In vielen Städten laden in den ersten Wochen des Jahres ehrenamtliche Helfer in Vesperkirchen ein. Das schafft Armut nicht ab, setzt aber Zeichen der Hoffnung. weiter
  • 273 Leser

Gelähmter Fairall will wieder springen

Rückkehr Skispringer Nicholas Fairall hofft ein Jahr nach seinem schweren Sturz bei der Vierschanzentournee auf eine Rückkehr auf die Schanze. "Ich will irgendwann wieder skispringen. Für dieses Ziel arbeite ich hart", sagte der Amerikaner in Bischofshofen. Der 26-Jährige war am 5. Januar 2015 auf der Paul-Außerleitner-Schanze schwer gestürzt und ist weiter
  • 332 Leser

Hallenfußball in Neu-Ulm

Heute stattet erstmals "König Fußball" der Neu-Ulmer Ratiopharm-Arena einen Besuch ab. Mit einem neuen Konzept, das vor allem den regionalen Aspekt des Teilnehmerfeldes betont, soll der Budenzauber in Ulm/Neu-Ulm etabliert werden. Mit dabei sind die Zweitligisten TSV 1860 München, der 1. FC Kaiserslautern und die SpVgg Greuther Fürth - mehr Tradition weiter
  • 490 Leser

HeißHunger auf Spaghetti und Spätzle

Nur drei Prozent der Deutschen verzichten nach einer Umfrage ganz auf Fleisch und Wurst. Die Lieblingsgerichte aber sind Spaghetti, Spätzle und Co. weiter
  • 608 Leser

Italien investiert in Rettung von Kulturgütern

Die italienische Regierung will erstmals seit Jahren wieder massiv in die Rettung gefährdeter Kunstschätze, Denkmäler und Kulturgüter des Landes investieren. Kulturminister Dario Franceschini stimmte einem entsprechenden Programm zu, das in den kommenden drei Jahren ein Paket von 300 Millionen Euro für den Schutz des kulturellen Erbes vorsieht. Die weiter
  • 320 Leser

Keine Einigung in Sicht

Seehofer fordert in Kreuth "Wende in der Flüchtlingspolitik"
Auf der CSU-Klausurtagung in Kreuth sind Horst Seehofer und Angela Merkel nicht von ihren Positionen gewichen. Eine Einigung scheint in weiter Ferne. Ein Eklat wie beim Parteitag im November blieb hingegen aus. weiter
  • 341 Leser

Klopp stellt sein Training auf den Prüfstand

Jürgen Klopp stand mit verschränkten Armen buchstäblich im Regen der englischen Midlands und verstand die Welt nicht mehr. Spielmacher Coutinho und Abwehrspieler Dejan Lovren humpelten bereits vor der Pause vom Feld, die beiden Leistungsträger mussten sich von der medizinischem Abteilung des FC Liverpool die Oberschenkel in Eis und Folie packen lassen. weiter
  • 413 Leser

Kommentar · GEWALT GEGEN FRAUEN: Gezielte Härte

Mehr als 100 Anzeigen wegen sexueller Übergriffe und Raub, mehrere hundert Täter - die Gewaltwelle der Silvesternacht am Kölner Hauptbahnhof macht sprachlos. Es ist gut möglich, dass die Ereignisse von Köln einmal als Wendepunkt in der Zuwanderungsdebatte in Deutschland gelten werden. Viele Menschen sehen sich in ihren Ängsten bestätigt und verlangen weiter
  • 376 Leser

Kommentar · NORDKOREA: Unterirdische Provokation

Nordkorea hat mit dem mutmaßlichen Test seiner ersten Wasserstoffbombe dem ohnehin spannungsgeladenen fernen Osten einen fulminanten Jahresauftakt beschert. Denn die Explosion, die Staatschef Kim Jong Un listig als "aufregendes Geräusch" bezeichnet, bedeutet nichts anderes, als dass sein maroder Staat endgültig in den elitären Kreis der Atommächte aufgestiegen weiter
  • 336 Leser

Kommentar: Gefahren fürs Jobmärchen

Vor dem gewohnt skeptisch bis pessimistischen Ausblick darf bilanziert werden: Das war ein ausgezeichnetes Jahr 2015 auf dem Arbeitsmarkt. Niedrige Arbeitslosenzahlen bei entsprechend rekordverdächtiger Beschäftigung - und zwar nicht bei geringfügig entlohnten und kurzfristig Beschäftigten, sondern bei sozialversicherungspflichtigen Stellen. Deutschland, weiter
  • 488 Leser

Kommentar: Gefestigt

Ein Spaziergang wird's nicht. Aber die 2013 aus dem Bundestag geflogenen Freien Demokraten müssen sich nicht mehr allein durch Pfeifen im Wald Mut machen. Nach Wahlerfolgen 2015, die einer personell und programmatisch wieder erkennbar gewordenen liberalen Partei galten, hat sich die FDP gefestigt, wenn auch auf niedrigem Niveau. Die Aussichten für dieses weiter
  • 295 Leser

Kommentar: Vergleich mit früher hinkt

Es hat 13 Jahre gedauert. Doch jetzt ist der Aufbau einer neuen Generation Skispringer gelungen. Das hat die 64. Vierschanzentournee gezeigt. Das gilt für den über die Jahre zum Ausnahmekönner gereiften Severin Freund ebenso wie für die komplette Mannschaft, die das Tournee-Trauma überwand. Dem Einzelspringer Freund fehlt jetzt nur noch dieser eine weiter
  • 426 Leser

Kälte hat den Norden fest im Griff

Autobahn in Niedersachsen wird zur 50 Kilometer langen Eisbahn
Schnee und Eis machen es Autofahrern im Norden und Osten Deutschlands schwer. Auf einer Länge von 50 Kilometern war die Autobahn 2 in der Nacht zum Mittwoch komplett vereist, die Höchstgeschwindigkeit wurde auf 80 Kilometer pro Stunde begrenzt. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnte vor Glatteis in Teilen Niedersachsens und Nordrhein-Westfalens. Bereits weiter
  • 364 Leser

Leitartikel · TARIFRUNDE 2016: Ruhigeres Jahr

Von Dieter Keller Streiks und deutlich steigende Nettolöhne dominierten die Tarifpolitik 2015. Der zweite, für die Arbeitnehmer erfreuliche Punkt dürfte sich im neuen Jahr fortsetzen, wenn auch nicht ganz so positiv. Dafür sorgt schon die Inflation, die auf etwa ein Prozent steigen dürfte, nachdem sie im vergangenen Jahr durch den Verfall des Ölpreises weiter
  • 709 Leser

Leute im Blick vom 7. Januar 2016

H. P. Baxxter Der Altersunterschied von 32 Jahren ist nach den Worten des Scooter-Frontmann H.P. Baxxter (51) kein Problem in seiner neuen Beziehung. "Ich habe ein gutes Bauchgefühl", sagte er der "Bild"-Zeitung. Kennengelernt habe er die 19-jährige Russin im August in einer Hotellobby in Moskau. Sie habe als Fan ein Foto mit ihm machen wollen. "Ihr weiter
  • 380 Leser

Lisicki und Zverev harmonieren gut

Sabine Lisicki (Berlin) und Alexander Zverev (Hamburg) dürfen beim Hopman Cup in Perth weiter auf das Finale hoffen. Nach der Auftaktniederlage gegen Gastgeber Australien setzten sich die Deutschen am zweiten Spieltag der Gruppe B gegen Frankreich mit 2:1 durch. Lisicki konnte beim 2:6, 6:7 (5:7) gegen Caroline Garcia auch in ihrem zweiten Match nicht weiter
  • 332 Leser

Marktberichte

Aufgrund der Feiertage fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der nächsten Woche am 13. Januar 2016 werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. HOLZPELLETS Durchschnittspreise in Euro/Tonne, Liefermenge 6 t, inkl. Mwst. 238,23 EUR. Schlachtvieh Baden-Württ. 53. Woche 28.12.2015 bis 03.01.2016: S 61,7 weiter
  • 543 Leser

Mehr Schutz und Transparenz bei der Geldanlage

Die Transparenz auf den Finanzmärkten sowie der Anlegerschutz werden weiter verbessert. Von Juli an sollen auch in Deutschland die EU-Finanzmarktregeln gegen Insiderhandel und Kursmanipulationen gelten. Das Bundeskabinett billigte in Berlin einen Gesetzentwurf, der unter anderem die Marktmissbrauchsrichtlinie und -verordnung in nationales Recht umsetzen weiter
  • 542 Leser

Merkel weiter gegen Obergrenze

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat der CSU-Forderung nach einer Obergrenze von 200 000 Flüchtlingen in diesem Jahr eine neuerliche Absage erteilt. "Es gibt einige unterschiedliche Positionen. Das wird sich auch heute in der Diskussion wahrscheinlich nicht ändern", sagte sie gestern nach ihrem Eintreffen bei der CSU-Klausur in Wildbad Kreuth, ohne weiter
  • 367 Leser

Merkel will Cameron entgegenkommen

Ehrengast Neben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird auch der Britische Premierminister auf der CSU-Klausurtagung in Wildbad-Kreuth erwartet. Union Merkel will Cameron vor dem Volksentscheid im Vereinigten Königreich über einen Ausstieg aus der EU entgegenkommen. Damit soll den Briten der Verbleib in der Union erleichtert werden. Einzelheiten nannte weiter
  • 329 Leser

Na sowas... . . .

Mit einem Fehlalarm hat ein Mann die Münchner Polizei genervt. In breitem Sächsisch meldete er telefonisch, an einer U-Bahn-Strecke werde eine Bombe explodieren. Am Abend rief ein Münchner Hotelmitarbeiter die Polizei zu Hilfe, weil es Probleme mit einem 29-jährigen Betrunkenen gab. Der sprach so auffallend Sächsisch, dass die Polizei zwei und zwei weiter
  • 329 Leser

Natur darf wilder werden

Nationalpark Schwarzwald geht in sein drittes Jahr - "Ein Erfolgsprojekt"
Vor zwei Jahren ist der Nationalpark nach jahrelangen Diskussionen an den Start gegangen. Naturschutzminister Alexander Bonde nennt ihn ein "Erfolgsprojekt". Dieses Jahr wird ein Verkehrskonzept erarbeitet. weiter
  • 349 Leser

Neureuther und Dopfer kommen zeitgleich ins Ziel

Felix Neureuther kam zu Fritz Dopfer in die "Leaderbox", er klatschte den Kollegen ab, dann mussten beide erst mal grinsen. Zeitgleich lagen sie in diesem Moment beim Weltcup-Slalom im italienischen Santa Caterina in Führung, und während die fünf am Start verbliebenen Läufer darum kämpften, Neureuther und Dopfer zu überholen, begannen die beiden Deutschen weiter
  • 376 Leser

Noch mehr Wald soll unberührt bleiben

In ihrer nach eigenen Angaben "bundesweit einmaligen Naturschutzstrategie" verfolgt die grün-rote Landesregierung das Ziel, "den dramatischen Verlust der biologischen Vielfalt bis 2020 zu stoppen und eine positive Entwicklung bis 2050 einzuleiten". Naturschutz- und Forstminister Alexander Bonde hat die Strategie Ende 2014 vorgestellt. Seitdem läuft weiter
  • 5
  • 311 Leser

Nordkorea feiert Atomtest

Mit einer Wasserstoffbombe würde Pjöngjang mit Russland, China und den USA gleichziehen
Die nordkoreanische Regierung hat nach eigenen Angaben erstmals erfolgreich eine Wasserstoffbombe getestet. Sollte sich das bewahrheiten, hätte das Atomwaffenprogramm des Regimes eine neue Dimension. weiter
  • 385 Leser

Nordkorea provoziert mit H-Bombe

Nordkorea hat nach eigenen Angaben erstmals erfolgreich eine Wasserstoffbombe gezündet und damit weltweit Empörung ausgelöst. Das Staatsfernsehen des Landes zeigte einen Befehl des Staatschefs Kim Jong Un vom 15. Dezember: "Lasst uns das Jahr 2016 mit dem aufregenden Geräusch unserer ersten Wasserstoffbombenexplosion beginnen." Atomexperten in Südkorea weiter
  • 352 Leser

Notizen vom 7. Januar 2016

Bewusstlose missbraucht Zu acht Jahren und acht Monaten Haft ist ein 52-jähriger Mann vom Landgericht Aschaffenburg verurteilt worden, weil er sieben bewusstlose Frauen sexuell missbraucht hat. Er hatte sich als Fotograf ausgegeben und junge Frauen für Fotoshootings in Hotels und Wohnungen gelockt. Er sagte ihnen, die Fotos seien für eine Anti-Alkohol-Kampagne weiter
  • 507 Leser

Notizen vom 7. Januar 2016

Guns N'Roses vor Comeback Die legendäre US-Rockband Guns N' Roses will im April in Kalifornien beim Coachella-Musikfestival auftreten. Wie im Festivalprogramm angekündigt wird, soll die Band am 16. und am 23. April als Headliner auf der Bühne stehen. Spekulationen über ein mögliches Comeback der Gruppe mit ihren seit langem zerstrittenen Frontleuten, weiter
  • 294 Leser

Notizen vom 7. Januar 2016

SPD will AfD überwachen In der SPD-Bundestagsfraktion gibt es laut "Spiegel Online" Überlegungen, die rechtspopulistische AfD sowie die fremdenfeindliche Pegida-Bewegung durch den Verfassungsschutz beobachten zu lassen. Das geht aus einem Positionspapier hervor. Fehlalarm am Kanzleramt Am Bundeskanzleramt ist kein Sprengstoff gefunden worden. Die Hauptzufahrt weiter
  • 369 Leser

Notizen vom 7. Januar 2016

Kostic sagt Ja zum VfB Fußball Der Wechsel von Kevin Großkreutz zum VfB (Vertrag bis 2018) ist seit gestern Abend auch offiziell perfekt, der stark umworbene Filip Kostic hat sich derweil zu den Stuttgarter bekannt. Zwar gebe es Angebote aus mehreren Ligen, sagte der Flügelspieler. Aber: "Ich will bleiben und meinem Verein helfen. Ich würde Stuttgart weiter
  • 474 Leser

Notizen vom 7. Januar 2016

Tarifeinheit ist harte Nuss Das Gesetz zur Tarifeinheit wirft nach Ansicht der Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts, Ingrid Schmidt, noch viele Fragen auf. Ob es in seiner jetzigen Form Bestand haben werde, müsse aber zunächst das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe klären, sagte Schmidt. Laut dem Gesetz gilt bei Tarifverträgen verschiedener Gewerkschaften weiter
  • 554 Leser

Plagiate und gefälschte Daten

Freiburg: Neue Vorwürfe gegen Sportmedizin
Die skandalumwitterte Freiburger Sportmedizin kommt nicht zur Ruhe. Die Untersuchungskommission sieht einen "massiven Forschungsskandal". weiter
  • 364 Leser

Positive Arbeitsmarkt-Bilanz

Niedrigste Quote seit 24 Jahren - Nahles: Arbeitsplätze so sicher wie nie
Der Schnee blieb aus, die Temperaturen waren eher mild - das hat auch auf dem Jobmarkt den üblichen Wintereinbruch hinausgezögert. Der Dezember-Arbeitsmarkt präsentierte sich in glänzender Verfassung. weiter
  • 742 Leser

Prinzessin Cristina am Montag vor Gericht

Schwester des spanischen Königs muss sich wegen Finanzskandals verantworten
"Die Gesetze gelten für alle in gleicher Weise", hat Spaniens damaliger König Juan Carlos 2011 gesagt, als die Finanzmauscheleien seiner Tochter Cristina und ihres Mann aufflogen. Jetzt beginnt das Verfahren. weiter
  • 397 Leser

Rekord an Zuwanderung

Nicht nur die Zahl der Flüchtlinge stieg 2015 stark an
Nach Deutschland kommen so viele Einwanderer wie seit Jahrzehnten nicht mehr. "Für 2015 werden wir die höchsten Zuwanderungszahlen seit 1950 verzeichnen", sagte gestern Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) in Berlin. Die Entwicklung geht unter anderem auf die enorm wachsende Zahl an Flüchtlingen zurück: 2015 wurden fast 1,1 Millionen in Deutschland weiter
  • 338 Leser

Rezepte gegen Altersarmut gesucht

Politik überlegt "Lebensleistungsrente" - Für ihre Finanzierung fehlt das Geld
Noch ist Altersarmut ein eher seltenes Problem. Doch sie nimmt zu. Eigentlich will die große Koalition in diesem Jahr nach Auswegen suchen. Die Chancen sind jedoch schlecht, schon weil das Geld fehlt. weiter
  • 898 Leser

Schloss am Abgrund

Überflutungen in Schottland treffen auch Aristokraten
Schwere Überschwemmungen in Schottland haben Schloss Abergeldie dermaßen unterspült, dass das Bauwerk zur Hälfte in der Luft steht. Auch ein Schloss von Prinz Charles in der Nachbarschaft ist bedroht. weiter
  • 325 Leser

Skulpturen aus Schnee und Eis

Strahlender Blickfang: Mehr als 50 Meter hoch sind einige dieser Türmer und Schlösser aus Schnee und Eis. Bereits zum 32. Mal locken nun winterliche Skulpturen in Chinas Nordosten: Beim International Ice and Snow Festival in Harbin werden mehr als eine Million Besucher erwartet. Foto: apf weiter
  • 484 Leser

Stichwort · ATOMBOMBE: Gas und Schall

Detonationen von Atombomben gehören zu den stärksten Mechanismen, die Menschen in Gang setzen können. Selbst eine Explosion auf der anderen Seite der Erdkugel kann mit einer Kombination von Sensoren entdeckt werden. Erschütterung: Die Explosion einer Atombombe löst eine seismische Welle aus, ähnlich wie ein Erdbeben. Die Welle wird mit Seismographen weiter
  • 295 Leser

Strippenzieher im Palast

Mohammed bin Salman und Mohammed bin Nayef: Die Köpfe hinter dem eskalierenden Konflikt in Saudi-Arabien
Um den Gesundheitszustand des saudischen Königs Salman ranken sich Gerüchte. Das Sagen im Palast haben offenbar zwei Kronprinzen, die mit eiserner Faust regieren. Die Zahl der Hinrichtungen steigt. weiter
  • 5
  • 491 Leser

Stromsteuer: Entlastung bleibt

Die deutsche Industrie kann auch in diesem Jahr mit Milliarden-Entlastungen bei der Stromsteuer rechnen. Nach Angaben des Bundesfinanzministeriums hat das produzierende Gewerbe einen Beitrag zum Energiesparen geleistet und damit die Voraussetzungen für diese steuerliche Begünstigung erfüllt. Auf Grundlage eines Gutachtens des Rheinisch-Westfälischen weiter
  • 505 Leser

Terrormiliz IS verliert ein Drittel ihrer Gebiete

Die Dschihadistenmiliz "Islamischer Staat" (IS) hat nach Angaben der internationalen Anti-IS-Allianz rund ein Drittel ihrer Gebiete verloren. Im Irak seien fast 40 Prozent des IS-Territoriums zurückerobert worden, teilte US-General Steve Warren mit, in Syrien seien es um die 20 Prozent: "In den beiden Ländern zusammen kann man sagen, dass die IS-Kämpfer weiter
  • 428 Leser

Tränen der Macht

Barack Obama ist auch nur ein Mensch. Mit echten Gefühlen. Und intakten Tränendrüsen. Als der amerikanische Präsident am Dienstag ein strengeres Regelwerk für den Waffenbesitz in den USA vorstellte, kullerten ihm dicke Tränen über beide Wangen und die klatschende Menge vor ihm, ja, die ganze Weltöffentlichkeit konnte versichert sein: Hier steht kein weiter

Twitter will Nutzer länger plaudern lassen

Zum zehnjährigen Jubiläum im März wird bei Twitter wohl die 140-Zeichen-Begrenzung fallen. Unternehmenschef Jack Dorsey bestätigte diese Meldung der Internetseite Re/code zwar nicht direkt, erklärte aber, Twitter werde sich nicht scheuen, "mehr Nutzwert und Stärke einzubauen". Twitter macht seit seiner Gründung 2006 keinen Gewinn und sucht zudem nach weiter
  • 607 Leser

Von anderen Nationalparks akzeptiert

Einer unter 16 Der Nationalpark Schwarzwald ist einer von 16 deutschen Nationalparks. Er liegt im nördlichen Schwarzwald zwischen Baden-Baden und Freudenstadt und ging im Januar 2014 an den Start. Die 10 000 Hektar große Fläche ist nicht ein großes zusammenhängendes Gebiet, sondern besteht aus zwei Teilen. Das Großschutzgebiet ist eingebettet in den weiter
  • 327 Leser

Wahlheimat Baden-Baden

Reaktionen SWR-Intendant Peter Boudgoust sagte gestern zum Tod des Komponisten und Dirigenten: "Der Name Pierre Boulez steht für die zeitgenössische Musik wie kaum ein Zweiter. Unvergessen bleiben neben seinen vielfältigen internationalen Engagements auch die von ihm geleiteten Uraufführungen bei den Donaueschinger Musiktagen im Jahr 2008. Hier hat weiter
  • 378 Leser

Welle von Anzeigen in Köln

Frauen melden Übergriffe auch in anderen Städten - Kritik an der Polizei
Nach Dutzenden Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht gibt es erste Tatverdächtige. Die Politik fordert Konsequenzen aus den Vorfällen. weiter
  • 4
  • 506 Leser

Wie ein Außerirdischer

Slowene Peter Prevc krönt sich mit Rekordmarke zum Tourneesieger
Severin Freund beschert den deutschen Skispringern das beste Ergebnis bei der Vierschanzentournee seit 13 Jahren. Am Ende muss er sich nur dem überragenden Slowenen Peter Prevc beugen. weiter
  • 428 Leser

Zahlen & Fakten

Ölpreis gibt weiter nach Angesichts der Spannungen zwischen Saudi-Arabien und dem Iran fällt der Ölpreis weiter. In London fiel der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent am gestrigen Mittwoch erstmals seit mehr als elf Jahren unter die Marke von 35 Dollar (32,50 EUR). Gegen 11.30 Uhr MEZ kostete ein Barrel für die Lieferung im Februar weiter
  • 620 Leser

ZKM-Präsident will Zukunft gestalten

Ein Museum darf nach Überzeugung des ZKM-Direktors Peter Weibel nicht zum bloßen Archiv der Geschichte werden. Das Zentrum für Kunst und Medientechnologie verstehe sich im Gegenteil als ein Ort, an dem auch Zukunft gestaltet wird. "Das Museum ist der Agent der Zukunft, wir arbeiten mit Künstlern zusammen, die Lösungsvorschläge machen", sagte Weibel. weiter
  • 346 Leser

Leserbeiträge (3)

Eine Katastrophe

Betrifft: Neujahrsreden von verschiedenen Politikern zu Flüchtlingen:Es ist vergleichsweise leichter, die Relativitätstheorie von Albert Einstein zu verstehen als die Erklärung von Politikern nachzuvollziehen, dass der Zustrom von Flüchtlingen nach Europa nicht vorhersehbar war und wie ein Tsunami überraschte. Seit Jahren beklagten die UN-Hilfsorganisationen, weiter
  • 4
  • 1525 Leser

inSchwaben.de (18)

Kompetenz und Auswahl für die perfekte Wahl

Individuell für jedes Kind wird beim Schulranzentag der passende Schulranzen ausgewählt.
Die Wahl des ersten Schulranzens sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Viel gibt es bei vor dem Kauf des passenden Ranzens zu beachten – beim 2. Schulranzentag in dem Räumen der VHS in Schwäbisch Gmünd finden 19 zertifizierte Berater für jeden ABC-Schützen den richtigen Begleiter für die ersten Schuljahre. weiter

Spenden in Gschwend und Schlechtbach

Das an die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde St. Andreas Schlechtbach-Gschwend gespendete Geld geht an Projekte von Schwester Edna Piede in Paraguay und Pater Robert Abele in Indien. (Foto: privat) weiter
  • 330 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geselliges Frühstück in der Südstadt

Im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33 findet am Dienstag, 12. Januar, von 9.30 bis 11.30 Uhr wieder ein gemeinsames Frühstück statt. Weitere Informationen bei der Südstadt-Koordinatorin Ute Nuding unter der Rufnummer (07171) 8742813. weiter
  • 334 Leser

Hilfe für „Human Dreams“

Symbolische Scheckübergabe beim Liederkranz 1850 Herlikofen
Mit einem strahlenden Lächeln nahm am Dreikönigstag Inge Munz – stellvertretend für ihre Tochter Nicole Mtawa, Gründerin des Vereins „Human Dreams“ – den symbolischen Scheck über 700 Euro von Thomas Ritz, Finanzvorstand des Liederkranzes Herlikofen (LKH), entgegen. weiter
  • 442 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offenes Singen in der Spitalmühle

Der Generationentreff Spitalmühle und das Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist laden zum offenen Singen am kommenden Montag, 11. Januar, um 15 Uhr ein. Petra Proske und Renate Dietrich am Akkordeon führen im Speisesaal des Pflegeheims durch den Nachmittag. Das musikalische Motto des Mittags lautet „Durch Jahr und Tag“. weiter
  • 356 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Operettentheater mit „Ball im Savoy“

Schwungvoll startet die Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros am Donnerstag, 14. Januar, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd ins neue Jahr. Auf dem Programm steht Paul Abrahams „Ball im Savoy“ mit dem Operettentheater Salzburg. Karten und Informationen Karten gibt es beim i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Marktplatz 37/1, weiter
  • 336 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rentenberatung in Schwäbisch Gmünd

Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, hält am Montag, 11. Januar, von 13 bis 15.40 Uhr im KundenCenter der Innungskrankenkasse (IKK) classic in der Leutzestraße 53 in Schwäbisch Gmünd seine Sprechstunde ab. Alle Berufstätigen und auch im Ruhestand befindlichen Angestellten und Arbeiter erhalten dabei kostenlos weiter
  • 834 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Still-Treff im Stauferklinikum

Informationen zum Thema Stillen und einen interessanten Erfahrungsaustausch bietet der Stilltreff am Dienstag, 12. Januar, von 10 bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in Mutlangen. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro pro Termin. Nähere Informationen gibt es unter der Telefonnummer (07171) 701-1911 oder auf der Homepage www.stauferklinikum.de. weiter
  • 362 Leser
GRUNDBUCHAMT IN SCHWÄBISCH GMÜND WIRD EINGEWEIHTGRUNDBUCHAMT IN SCHWÄBISCH GMÜND WIRD EINGEWEIHT

Von der Kommunikantenanstalt zur modernen Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung

Die Franziskus-Sporthalle und das Grundbuchamt werden am Freitag, 8. Januar, eingeweiht.
Im Jahr 1898 wurde das Canisius-Haus als Kommunikantenanstalt von Pfarrer Konrad Kirchner (St. Salvator) gegründet, damit die katholischen Kinder in der Diaspora des Remstals in katholischer Religion unterrichtet werden konnten. Die erste Heimat war in St. Cäcilia, einem ehemaligen Nebengebäude von St. Loreto. weiter

Weihnachtsfeier mit Kinderchor

Der Sängerkranz Zimmern hatte zur Weihnachtsfeier ins Gasthaus Krone eingeladen. Der neu gegründete Kinderchor mit derzeit 18 Kindern unter der Leitung von Ursula Bertenrath eröffnete den Abend. Nach weihnachtlichen Liedvorträgen ehrte Vorstand Wolfgang Karus die kleinen Sängerinnen und Sänger für fleißigen Singstundenbesuch. Einzelne Instrumentalstücke, weiter
  • 575 Leser

Über 10 500 Euro für Kinder in Not

56 große und kleine Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Cyriakus Bettringen zogen unter dem Leitwort der Sternsingeraktion „Segen bringen, Segen sein – Respekt für Dich, für mich, für andere!“ als Heilige Drei Könige von Haus zu Haus, brachten den Menschen den Segen und sammelten Spenden für Not leidende Kinder in aller Welt. Und das weiter
  • 353 Leser

Allein gegen Wind und Regen

Leichtathletik: Elfter Dreikönigslauf mit 190 Startern gut besucht – Johannes Großkopf souverän
Beim Heininger Dreikönigslauf liefen 190 Akteure auf den Traditionskursen um die Wette. Der Gmünder Johannes Großkopf vom Sparda-Team Rechberghausen hatte bei seinem zweiten Sieg keine Gegner. weiter
  • 468 Leser
FUSSBALL

Die Gruppen

Herren, Gruppe A:Samstag, 9. Januar, ab 12.30 Uhr: TSB Gmünd, AS Stella Italia, FC Bargau, TV Weiler, SV HussenhofenHerren, Gruppe B:Samstag, 9. Januar, ab 12.30 Uhr: SG Bettringen, TV Herlikofen, TSV Großdeinbach, TSK Türkgücü Gmünd, FC Normannia IIHerren, Gruppe C: Samstag, 9. Januar, ab 12.30 Uhr: FC Normannia, TV Lindach, TV Straßdorf, FC Ermis weiter
  • 524 Leser

Lorch zum Derby nach Welzheim

Handball, Männer Bezirksliga
Zum Rückrundenauftakt geht es für die 1. Mannschaft des TSV Lorch zum Derby nach Welzheim. Der Gastgeber befindet sich im Mittelfeld der Tabelle, der TSV Lorch steht auf dem letzten Platz. weiter
  • 333 Leser
FUSSBALL: GMÜNDER STADTMEISTERSCHAFT

Verbandsligist FC Normannia ist der Favorit

Fußball: Gmünder Stadtmeisterschaft steigt vom 8. bis 10. Januar in der Großsporthalle in Schwäbisch Gmünd
Den Startschuss der 33. Gmünder Stadtmeisterschaft machen am Freitag, 8. Januar, ab 18 Uhr die AH-Fußballer mit dem Ü-35-Turnier. Hier werden acht Mannschaften bei der offenen Gmünder Stadtmeisterschaft den Turniersieger in der Großsporthalle ausspielen. weiter