Artikel-Übersicht vom Sonntag, 17. Januar 2016

anzeigen

Regional (61)

Argentinischer Abend als Dank

Ehrungen beim Neujahrsempfang der Kirchengemeinde St. Maria in Aalen
Einen argentinischen Abend haben rund 250 Gäste beim Neujahrsempfang der Kirchengemeinde St. Maria in Aalen erlebt. Neben Einblicken in Kultur, Kirche und Gesellschaft des südamerikanischen Landes dankten Pfarrer Dr. Pius Angstenberger und Laienvorsitzender Robert Benz fürs ehrenamtliche Engagement. weiter

Unterrichtsausfälle – Eltern klagen

Elternbeirat des SG und der Aalener Gesamtelternbeirat fordern 110-prozentige Lehrerversorgung
„Wir fordern eine 110-prozentige Abdeckung der Lehrerversorgung an den Schulen.“ Das fordert der Elternbeirat des Schubart-Gymnasiums gemeinsam mit dem Gesamtelternbeirat der Stadt Aalen. Beide haben sich ans Kultusministerium gewandt mit der dringenden Bitte, dass die Lehrervertretung bei vorhersehbaren Unterrichtsausfällen besser geregelt weiter
  • 5
  • 936 Leser

Diskussion über Bildung im Land

Schwäbisch Gmünd. Die Abteilung Politikwissenschaft der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd lädt am Donnerstag, 21. Januar, um 19.30 Uhr in den Hörsaal 1 auf dem Oberbettringer Campus zur Podiumsdiskussion mit dem Thema „Bildungspolitik in Ba - Wü“. An der Diskussion teilnehmen werden Dr. Julia Frank (FDP), MdL Da- niel Lede Abal (B‘90/Die weiter
  • 544 Leser

Frau mit Pfefferspray überfallen

Am Gmünder Marktplatz
Völlig unvermittelt sprühte ein Mann einer 23jährigen Fußgängerin Pfefferspray ins Gesicht, als diese kurz nach 2.30 Uhr am Sonntagmorgen die Bocksgasse auf dem Heimweg von der Arbeit in Richtung Markplatz lief. weiter
  • 658 Leser
ZUM TODE VON

Gerhard Stiegele

Gerhard StiegeleSchwäbisch Gmünd. Er war der Inbegriff eines Gmünder Buchhändlers, er widmete sich der Aufarbeitung der Gmünder Geschichte: Gerhard Stiegele ist am Freitag im Alter von 90 Jahren gestorben. Zuerst ist sein Name mit der gleichnamigen Buchhandlung verbunden, die seine Familie über Generationen am Marktplatz, in der Ledergasse, später in weiter
  • 5
  • 600 Leser

Mütter gegen ihre Söhne im Finale

Ungewöhnliche Endspiel-Paarung im Dreikönigsturnier des Tennisclubs Hussenhofen
Der TC Hussenhofen startete mit seinem mittlerweile zur Tradition gewordenen Dreikönigsturnier in die Saison 2016.Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Etliche Spielerinnen und Spieler des Vereins hatten sich in der Tennishalle in Heubach eingefunden um in lockerer Atmosphäre die ersten Matches im noch jungen Jahr zu bestreiten. Als Spielsystem wurde, wie schon weiter
  • 473 Leser
ZUR PERSON

Pascal Faber

Schwäbisch Gmünd. Pascal Faber, der an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd in den letzten zweieinhalb Jahren eine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration absolvierte, überzeugte seine Ausbilder auf ganzer Linie. Von der IHK wurde ihm für seine außeror dentlich guten Noten der „Preis für hervorragende Leistungen“ verliehen. weiter
  • 504 Leser

Auch das Drumherum zur Eisbahn im Remspark stimmt

Die Temperaturen, die weißen Umgebung: Pünktlich zum Start der Eisbahn im Remspark stimmt auch das Drumherum. Das lockte natürlich am Wochenende viele Besucher aufs Eis. Manche starteten etwas unsicher, andere kurvten gleich forsch über die glatte Fläche. (Foto: Laible) weiter
  • 5
  • 1328 Leser

Papa ist die Sensation

Wildcard-Casting für Karaoke-Sänger im Leuchtturm
Zum Wildcard-Casting für Karaoke-Sänger konnten sich Liebhaber des Karaokegesangs am Samstag im Leuchtturm in Gmünd anmelden. Die Sieger des Castings sind einen Schritt näher auf ihrem Weg zur diesjährigen Europameisterschaft in St. Petersburg. weiter

Fast 230 000 Euro Schaden durch Winter

Polizei zieht Bilanz
Erst am Samstag kam die Polizei dazu, eine abschließende Bilanz des heftigen Wintereinbruchs vom Freitagabend zu ziehen.Schwäbisch Gmünd. Zu den bereits am Freitagabend gemeldeten Vorfällen registrierte die Polizei im Kreisgebiet noch 26 zusätzliche witterungsbedingte Verkehrsunfälle mit einem Gesamtschaden von 139 000 Euro. Zwei Menschen wurden leicht weiter
  • 566 Leser

GUTEN MORGEN

Es ist wie Hoch und ein Tief auf engem Raum. Die Kollegin am Nachbar-Schreibtisch ist höchst begeistert von der großen Menge des weißen Zeug, das da vom Himmel gefallen ist. Sie lobt dessen Qualität für den Schneemann-Bau, listet sich bereits geeignete Schlitten-Hänge auf. Ich weiß, der Schneefall ist ein Hoffnungszeichen, dass der Klimawandel vielleicht weiter
  • 459 Leser

Ski und Rodel sehr gut im Gmünder Raum

Lifte in Betrieb und Loipen gespurt – Kurse für Ski- und Snowboard-Neulinge
Der kräftige Wintereinbruch hat auf den Straßen im Gmünder Raum für Probleme gesorgt. Die Wintersportfreunde dagegen jubeln. Lifte sind in Betrieb, Loipen gespurt, Kurse werden angeboten. weiter
  • 5
  • 717 Leser
POLIZEIBERICHT

Bus rutscht Böschung hinab

Schwäbisch Gmünd. Am Freitagabend rutschte ein Linienbus wegen massiver Schneeglätte auf der Weiler Straße zwischen Bettringen und Lindenhof mit der gesamten Fahrzeugbreite eine Böschung hinab. Acht Fahrgäste im Omnibus wurden nicht verletzt und konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Die Bergung musste auf Samstagmorgen verschoben werden, da weiter
  • 5
  • 1250 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einladung zur Ortschaftsratssitzung

Die nächste Sitzung des Ortschaftsrats Rehnenhof/Wetzgau findet am Dienstag, 19. Januar, ab 19.30 Uhr im Vereinsraum der Friedensturnhalle statt. .Die Themen anderem: 750 Jahr-Feier Wetzgau, Vorstellung der Ortschronik Rehnenhof/ Wetzgau sowie Restaurierung des Kolomankreuzes. weiter
  • 224 Leser
POLIZEIBERICHT

Handy entrissen

Aalen. Am Samstag, zwischen 17.00 und 17.30 Uhr, riss ein dunkelhäutiger Täter auf dem Marktplatz vor dem Rathaus einem 14-Jährigen das Handy aus der Hand und flüchtete. weiter
  • 711 Leser
POLIZEIBERICHT

Handy gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Eine 23-jährige Frau saß am Freitag gegen 15.35 Uhr auf einer Bank am Busbahnhof. Sie wurde von einem ihr Unbekannten um eine Zigarette gebeten. Während sie dadurch abgelenkt war, stahl ein weiterer Unbekannter ihr Mobiltelefon der Marke Apple IPhone 6. Die Täter flüchteten in Richtung Lorcher Straße. Die Frau konnte sie so beschreiben: weiter
  • 628 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoveranstaltung Endoprothetik

Die monatliche Informationsveranstaltung Endoprothetik am Stauferklinikum richtet sich an Patienten, Angehörige und alle Interessierten am Thema „Künstliche Hüft- und Kniegelenkersatz“. In kurzen Vorträgen erfahren die Zuhörer alles über Operationstechniken, neue Methoden und Implantate, Schmerztherapie, Anästhesie, Physiotherapie und Rehabilitation. weiter
  • 157 Leser
POLIZEIBERICHT

Jede Menge Zigaretten

Eschach. Unbekannte drangen in der Nacht zum Samstag über das Dach in einen Lebensmittelmarkt in der Gögginger Straße ein und entwendeten Zigaretten im Wert von 8000 Euro. Der Polizeiposten Leinzell, Telefon 07175/ 9219680, sucht Zeugen. weiter
  • 841 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kamerateam im Laden

Ein Kamerateam besucht an diesem Montag das Geschäft „regional und unverpackt“ im Mühlbergle. Das Geschäft mit seinem in weitem Umkreis einmaligen Konzept soll an diesem Montagabend in der Landesschau im SWR-Fernsehen vorgestellt werden. weiter
  • 5
  • 289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtage der Rentenversicherung

Die nächsten Sprechtage der Rentenversicherung in Gmünd finden an folgenden Tagen statt: am 3., 10., 17. und 24. Februar jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr im Amt für Familie und Soziales, Spitalgebäude, 1. Stock, Zimmer 1.16. Eine Terminvereinbarung unter Angabe der Versicherungsnummer ist unbedingt erforderlich unter Telefon (07361) weiter
  • 172 Leser
POLIZEIBERICHT

Wohnung durchsucht

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte drangen in der Zeit von Freitag auf Samstag in der Moltkestraße über den Balkon in eine Erdgeschosswohnung ein. Sie hebelten ein Fenster auf, stiegen ins Schlafzimmer ein und durchsuchten die Wohnung. Außer Bargeld wurden Schmuck und Elektrokleingeräte im Wert von 1000 Euro entwendet. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 924 Leser

Bewaffneter Raubüberfall auf Ellwanger Tankstelle

Flüchtige Täter wurden auch mit dem Hubschrauber gesucht
Zwei unbekannte Jugendliche haben am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr die OMV-Tankstelle in der Haller Straße überfallen. Einer der beiden Täter war mit einem Messer bewaffnet. Diebesbeute waren mehrere Zigarettenpackungen. weiter
  • 4
  • 7584 Leser

„Die Grönholm- Methode“

Schwäbisch Gmünd. Die Badische Landesbühne Bruchsal präsentiert in der Theater-Reihe des Gmünder Kulturbüros am Donnerstag, 21. Januar, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd „Die Grönholm-Methode“, ein rasantes Stück des katalanischen Autors Jordi Galceran. Um 19.15 Uhr wird eine Einführung angeboten. Auf humorvolle weiter
  • 694 Leser

„Keine Wissensmonster schaffen“

Hochbegabten-Gymnasium präsentiert sich beim Tag der offenen Tür
Offene Türen und viele Ansprechpartner bot das Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH) am Samstag. Dazu ein Programm, akzentuiert durch musikalische Beiträge von Klassik bis Moderne, und einer Podiumsdiskussion zum Thema „Hochbegabung – Last oder Chance“, von Klasse 9a initiiert. Sie begann mit einem Kurzreferat von Bürgermeister Dr. weiter
  • 875 Leser

Ideen für die Zukunft des Hardts

Pläne werden ausgestellt
Wie könnte das Hardt in Zukunft aussehen? Die Ergebnisse des Europan-Wettbewerbes dazu können im Rahmen einer Ausstellung, die zunächst in der Volkshochschule gezeigt wurde, nun auf dem Hardt besichtigt werden, wobei mit dem ehemaligen Schleckermarkt eine weitere Lokalität hinzugekommen ist, die es erlaubt die Arbeiten rund um die Uhr in den Schaufenstern weiter
  • 5
  • 622 Leser

Neue Techniken in der Archäologie

Schwäbisch Gmünd. Ob Laserscanning, Fotodrohneneinsatz oder 3D-Computertomographie – der Einsatz neuer Technologien in der Archäologie ermöglicht neue faszinierende Einblicke und Erkenntnisse über Einzelobjekte und Kulturlandschaften. Ein Vortrag, in Kooperation mit der Gesellschaft für Archäologie in Württemberg und Hohenzollern e.V. und dem weiter
  • 745 Leser

König: Eschach auf Erfolgskurs

Bürgermeister bietet Ausblick beim Neujahrsempfang – Die GT bewirtet
Gut gefüllt präsentierte sich am Sonntag die Gemeindehalle in Eschach. Auf dem Programm stand der Neujahrsempfang, auf dem die Gmünder Tagespost ihre „Wettschuld“ einlöste: Mitarbeiter halfen beim Aufbau und bewirteten. Zudem gab’s zahlreiche Ehrungen. weiter
  • 619 Leser

Peter Seyfried: Das soziale Fundament ist belastbar

Mutlangens Bürgermeister bei seinem letzten Neujahrsempfang im Amt – Weitere Bauplätze notwendig
Mutlangen hat 2015 vieles erreicht – und 2016 vieles vor. Dieses Fazit ergab der Bericht von Bürgermeister Peter Seyfried beim Neujahrsempfang – Seyfrieds letztem im Amt – im Forum. Neues Bauland kam ebenso zur Sprache wie der Ausbau der Kinderbetreuung oder auch die Ortsmitten-Entwicklung. Das Kammerorchester der Musikschule Rosenstein weiter
  • 540 Leser

Viele Eschacher geehrt

Eschach. Beim Neujahrsempfang in Eschach in der Gemeindehalle konnte Bürgermeister Jochen König zahlreiche Bürgerinnen und Bürger für ihre Erfolge auf sportlichem Sektor, aber auch für Mehrfachblutspenden ehren. Weit über die Eschacher Grenzen hinaus machten auch 2015 wieder zahlreiche Sportlerinnen und Sportler die Gemeinde bekannt. Bürgermeister Jochen weiter
  • 681 Leser

Walter Weber: Mehr Leben in den Ort holen

Der Gögginger Bürgermeister sieht beim Neujahrsempfang die innerörtliche Entwicklung als eine wichtige Aufgabe der Gemeinde
Trotz des Wetters ließen sich viele Gögginger Bürger nicht davon abhalten, am Sonntag den Neujahrsempfang der Gemeinde zu besuchen. Unterhalten wurden sie von der Jazzgruppe des TGV Horn. Bürgermeister Walter Weber möchte erreichen, dass mehr Leben in den Ort kommt. weiter
  • 631 Leser

Für den Markt wird’s eng

Wie es mit dem Markt am Rathaus in der Heubacher Oberstadt trotz roter Zahlen weitergehen kann
Kunden, Kunden, Kunden: Das ist es, was der Markt am Rathaus in der Heubacher Oberstadt braucht. Und zwar dringend. Sonst könnte es mit dem Projekt von Rotem Kreuz und Stadt zu Ende gehen. weiter

Italienischer Liedermacher

Die Veranstaltung mit dem „Gianmaria Testa Duo“ am Freitag, 22. Januar, 20 Uhr, in der Schlossscheune Essingen muss wegen einer schwerwiegenden Krankheit von Gianmaria Testa ausfallen. Kurzfristig springt der italienische Liedermacher Piero Sidoti als Ersatz ein.Die für das Konzert mit Gianmaria Testa bereits gelösten Karten behalten ihre weiter
  • 730 Leser

Lafrenz ist ein Mann für alle Rollen

Theaterwerkstatt Gmünd
Bernd Lafrenz, der sich dieses Mal Shakespeares „Der Widerspenstigen Zähmung“ annahm, verkörperte alle Rollen. Allerdings hängte er für jede auftretende Figur eine Flasche an einen künstlichen Baum auf der Bühne. Mit einfachen Mitteln schafft es Lafrenz, nicht nur das Stück in seiner Vielfalt zu erzählen, sondern auch mit wenigen Handgriffen weiter
„Endlich Winter, und unsere Enkel können endlich den Schneemann bauen“, freut sich Wolfgang Rechtsteiner aus Waldhausen und schickte dieses Foto. Sogar für die Schneegans hat’s noch gereicht. weiter
  • 847 Leser
ZUR PERSON

Walter Sauter

Waldstetten. 40 Jahre dabei: Ein nicht alltägliches Betriebsjubiläum feierte Walter Sauter bei der Leicht Küchen AG Waldstetten. Vorstand Ralph Glorim, Technischer Leiter Jürgen Schmitt sowie Gesamtbetriebsratsvorsitzender Torben Wengert, bedankten sich bei Sauter für seinen unermüdlichen Einsatz in den vergangenen Jahrzenten. Sauter kann auf eine steile weiter
  • 522 Leser

Narrenspektakel in Donzdorf

Donzdorf. Am Fasnachtssonntag, 7. Februar, ziehen Vereine, Stammtische und Musikgruppen bunt kostümiert und mit großen, aufwändig gestalteten Fasnetswagen durch die Straßen der Stadt. Der mittlerweile 59. Fasnetsumzug startet um 14 Uhr in der Graf-Rechberg-Straße und zieht von dort in Richtung Hauptstraße und weiter bis in die Poststraße. Der Gaudiwurm weiter
  • 441 Leser
Tagestipp

Live-Hacking mit Sebastian Schreiber

Hacking-Experte und Gründer des IT-Sicherheitsunternehmens SySS in Tübingen, Sebastian Schreiber, zeigt heute in der Aula der Hochschule Aalen wie einfach „Hacking“ sein kann. Das Live-Hacking findet im Rahmen des Studium generale der Hochschule Aalen statt und beginnt um 14 Uhr im Aula- und Hörsaalgebäude der Hochschule Aalen im Campus-Teil weiter
  • 860 Leser

Ausstellung im Rathaus

Waldstetten. Im Waldstetter Rathaus sind ab sofort zu den üblichen Öffnungszeiten des Hauses besondere Bilder zu sehen: Sie entstanden im zweiten Kunstprojekt in der Waldstetter Prodi-Werkstatt der Stiftung Haus Lindenhof zusammen mit dem Kunstpädagogen Uwe Feuersänger und in Kooperation mit dem Fastnachtsverein Waldstetter Wäschgölten. Die Arbeiten weiter
  • 585 Leser

Infos rund um Heizung und Bad

Tage der offenen Tür bei der Firma Wolf in Heubach
Viele Informationen rund um effizientes Sanieren der Heizung gab es am Wochenende bei der Firma Wolf in Heubach. Inspirationen für einzigartige Badlösungen zeigte die Bäderausstellung auf. weiter
  • 551 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunst im Schloss

„Halbschatten / Malerei und Zeichnung“ ist der Titel einer Ausstellung mit Werken des Künstlers Holger Fitterer, die von Sonntag, 21. Februar, bis Montag, 28. März, im Schloss Donzdorf zu sehen ist. Holger Fitterers betont malerische Arbeiten sind von – im besten Sinne des Wortes – altmeisterlicher Qualität. Doch bilden sie nichts weiter
  • 120 Leser

Remmidemmi in der Stuifenhalle

Riesenstimmung beim Fasching für Menschen mit und ohne Behinderung in Waldstetten
Es ist ein Phänomen: Kaum hat die Faschingsfete für Menschen mit und ohne Behinderung in der Waldstetter Stuifenhalle begonnen, da ist auch schon Riesenstimmung in der Bude. So auch am Sonntag. Die Wäschgölten stellten mit Petra Pachner vom Landratsamt ein tolles Programm mit Gardetanz und Guggenmusik auf die Beine. weiter
  • 5
  • 695 Leser

Tage der offenen Tür bei Jas-Geist

Wie man mit neuen Fenstern mehr Energie sparen und gleichzeitig den Schutz vor Einbrechern verbessern kann, das konnten Interessierte am Wochenende bei Tagen der offenen Tür beim Fenster- und Türen-Anbieter Jas-Geist in Böbingen erkunden. Die Experten informierten über die verschiedenen modernen Materialien, die Varianten der Verglasung und die einbruchshemmenden weiter
  • 669 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wettbewerb in Waldstetten

Der Bereich Percussion und Mallets des 53. Regionalwettebwerbs „Jugend musiziert“ wird von Freitag, 22., bis Sonntag, 24. Januar in der Waldstetter Musikschule am Kirchberg ausgetragen. weiter
  • 208 Leser

Äpfel für Schüler

Aktion des Naturschutz-Vereins Rosenstein
Erneut unterstützt der Verein Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein das Schulfruchtprogramm an der Mögglinger Limesschule.Mögglingen. Alle acht Grundschulklassen der Limesschule kommen in den Genuss der gesunden Früchtchen. Dafür sorgen seit Oktober Hans und Irmgard Bühner - Mitglieder des Vereins, die die Schulkinder mit Äpfeln für das weiter
  • 638 Leser

Etatplan trotz Minus genehmigt

Haushalt des Rems-Murr-Kreises gültig – Klinik muss Zuschussbedarf senken
Das Regierungspräsidium Stuttgart hat die Gesetzmäßigkeit Der Haushaltssatzung bestätigt, die der Rems-Murr-Kreistag beschlossen hatte – trotz eines negativen Ergebnisses.Waiblingen. Obwohl der Haushalt 2016 erneut mit einem negativen Saldo abschließt, hat sich die Lage im Vergleich zum Vorjahr etwas verbessert. Aus Sicht des Regierungspräsidiums weiter
  • 430 Leser

Wieder Hoffnung für Dorfladen

Zuspruch in Waldhausen
Der Dorfladen Waldhausen hat ein wichtiges Etappenziel erreicht. Nach dem die Mitgliederversammlung im Dezember einstimmig beschlossen hatte, der Genossenschaft bis Ende Januar nochmals eine Chance zu geben, wurde die Bevölkerung durch diese Nachricht wohl wachgerüttelt.Lorch-Waldhausen. In der kompletten Breite der Waldhäuser Bürger wurde über das weiter
  • 576 Leser

Fünf Verletzte bei Unfall

Bei einem Frontalzusammenstoß wurden am Sonntagnachmittag bei Lorch fünf Menschen leicht verletzt. Ein 18 Jahre alter Autofahrer war auf der Landesstraße 1154 von Lorch Richtung Alfdorf unterwegs. Am Waldende , kam er – nach Polizeiangaben infolge den Witterungsverhältnissen nicht angepasster Geschwindigkeit – ins Schleudern. Er stieß frontal weiter
  • 3533 Leser

Komödie über die Rettung der Welt

Die Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb (STOA) zeigt Coline Serreaus „Hase Hase“
Ist die Menschheit noch zu retten? Genau das soll der außerirdische Hase Hase herausfinden. Seine Artgenossen entsenden ihn auf die Erde. Zwischen Realität, Science Fiction und Utopie hat Coline Serreau eine Komödie mit brillanten Dialogen angesiedelt, die sich als ein ernstzunehmendes Plädoyer für Nächstenliebe und Menschlichkeit entpuppt. Familien- weiter

Musikbegeisterte junge Menschen

Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg gastiert in Abtsgmünd, Schwäbisch Gmünd und Giengen
Seit zehn Jahren treffen sich musikbegeisterte junge Menschen zum Singen anspruchsvoller Literatur im Jungen Kammerchor Ostwürttemberg. Mit einer Auswahl hinreißender A-cappella-Musik konzertierte das Vokalensemble in Abtsgmünd, Gmünd und Giengen. weiter
  • 745 Leser

Sieben Blechvirtuosen

Mnozil Brass blasen in der ausverkauften Stadthalle Aalen ihr Publikum schwindlig
Was ereignet sich da, wenn einem die glorreichen Sieben spanisch vorkommen? Richtig. Mnozil Brass sind wieder in der Stadt. Die hinterfotzigen Blasebälge aus Wien und drumrum; die Virtuosen des Blechs und der feinen Gemeinheit; die Artisten auf den Notenlinien zwischen Strauss und Swing – sie haben sich in der ausverkauften Stadthalle Aalen Samstagabend weiter

Guggen rocken den Kirchberg

20. Gaudi der Schrägtonmusiker in Waldstetten – Bands bis aus Bayern dabei
Seit 20 Jahren laden die Waldstetter Wäschgölten zur Gugga-Gaudi am Kirchberg ein. Das lautstarke Spektakel ließ am Samstagnachmittag den Kirchberg in der Fasnetshochburg unter dem Stuifen beben. Sieben Schrägton-Teams traten an. weiter

Die Crash Test Dummies tanzen am schönsten

Männerballett-Truppe aus Reichenbach siegt beim 17. Tanzturnier der Waldstetter Wäschgölten
Beim 17. Männerballett-Tanzturnier der Waldstetter Wäschgölten trafen in der Stuifenhalle wiederum Männerballette und Guggenmusik aufeinander. Die als „Gugg a Mäba“ betitelte Veranstaltung war für Akteure, Fans und Gäste wiederum ein voller Erfolg.Waldstetten. Das vom Männerballett und der Guggenmusik „Lachabatscher“ der Waldstetter weiter
  • 976 Leser

Ausstellung in der VHS

Die Ausstellung „Vergeblichkeit und Hoffnung“ im Haus der Gmünder Volkshochschule am Münsterplatz ist noch bis zum 9. Februar zu sehen. Ausgestellt sind 36 Druckgrafiken, Zeichnungen und Aquarelle von 21 Künstlern. Entstanden sind die Arbeiten zwischen 1946 und 1953. weiter
  • 1096 Leser

Flucht, Vertreibung und neue Heimat

Ausstellung mit Werken aus der Nachkriegszeit in den Räumen der Gmünder Volkshochschule
Eine Ausstellung mit Bildern aus der Nachkriegszeit, alle gemalt von Vertriebenen, wirft Schlaglichter auf den Begriff „Heimat“, Schwerpunktthema des zu Ende gehenden VHS-Semesters. In Kooperation mit der Ackermann-Gemeinde sind die Werke im VHS-Gebäude am Münsterplatz zu sehen. weiter
  • 787 Leser

Gmünder mischen die CMT auf

Staufersaga-Inszenierung auf der Showbühne und viele interessierte Besucher
Für die Besucher in Halle sechs der Touristikmesse CMT gibt es am Samstagnachmittag beim Auftritt des Vereins Staufersaga aus Schwäbisch Gmünd nur ein Ziel: den Ort des Geschehens, die SWR-Showbühne. Alle Akteure machen Lust auf Schwäbisch Gmünd und das Stauferland, für Oberbürgermeister Richard Arnold „das Herz des Landes“. weiter

Lust auf die Ostalb-Landschaft

CMT-Besucher fragen nach Rad- und Wanderwegen – Auch Tagestourismus ein gutes Geschäft
Die Touristikmesse CMT in Stuttgart hat jede Menge Überraschungspotenzial. Etwa am Stand „Schwäbische Ostalb“ in Halle sechs: „Wenn Besucher aus der Region Stuttgart erfahren, dass Ellwangen nur 90 Minuten entfernt liegt, sind die Feuer und Flamme für unsere Angebote“, sagt Ursula Hülle Tourismusmanagerin der Stadt. weiter

Tagespost bewirtet die Eschacher

Mitarbeiter der Gmüner Tagespost sorgten beim Neujahrsempfang fürs Wohl der Gäste. Und lösten somit eine Wettschuld ein. Im Sommer war die GT von den Tenniscracks aus Eschach im Rahmen der Wetten-Dass-Aktion herausgefordert worden und auf dem 6. Platz gelandet. Wettschuld war: Bewirtung beim Neujahrsempfang. Und obwohl die Eschacher

weiter
  • 5
  • 1377 Leser

Fußgänger mit dem Hänger gestreift und einfach weitergefahren

Polizei sucht den Fahrer eines Van

Oberkochen. Am Freitagabend gegen 19 Uhr lief ein Ehepaar untergehakt auf dem Gehweg die Aalener Straße in Richtung Kronengäßle entlang, als von hinten, kurz nach der Einmündung Bürgermeister-Bosch-Straße ein in gleicher Richtung fahrendes Fahrzeug mit seinem Anhänger auf den Gehweg geriet. Die 58-jährige Fußgängerin

weiter
  • 2338 Leser

Räuber arbeitet mit Pfefferspray

Völlig unvermittelt sprühte ein männlicher Täter einer 23jährigen Fußgängerin Pfefferspray ins Gesicht, als diese kurz nach 2.30 Uhr am Sonntagmorgen die Bocksgasse auf dem Heimweg von der Arbeit in Richtung Markplatz lief. weiter
  • 3
  • 4975 Leser

Regionalsport (12)

„Brauche keine 100 Erstligaspiele“

Fußball, 3. Liga: Markus Schwabl vom VfR Aalen geht trotz berühmtem Vater seinen eigenen Weg
Die Zahlen sind beeindruckend: 303 Bundesligaspiele, vier Länderspiele. Manfred Schwabl hat in seiner Karriere viel erreicht. Für Sohn Markus ist das mehr Last als Hilfe. Der Kapitän des VfR Aalen sagt sogar: „Ich habe von meinem Papa beruflich noch nicht profitiert.“ weiter
  • 5
  • 964 Leser

„Sucht euch gute Vorbilder“

Gmünds junge Sportler am Sonntag im Prediger für großartige Leistungen ausgezeichnet
Es ist gute Tradition in Gmünd, verdiente Sportler mit einer festlichen Veranstaltung zu ehren. Am Sonntag wurden im großen Saal des Predigers die jungen und jüngsten Sportler der Stadt vor großem Publikum für ihre Verdienste ausgezeichnet. weiter
  • 584 Leser

Gesamt-Weltcup

Stand nach fünf von 19 Wettbewerben:1. Sara Takanashi (Japan) 480 Punkte2. Daniela Iraschko-Stolz (Öst.) 319 P.3. Chiara Hölzl (Österreich) 225 P.(...)14. Carina Vogt (Degenfeld) 102 P.(...)25. Anna Rupprecht (Degenfeld) 46 P. weiter
  • 684 Leser

Großkopf Zweiter im Schneetreiben

Leichtathletik, Winterlaufserie
Trotz des Wintereinbruchs mit schneebedeckten Strecken hatten sich 265 Teilnehmer im Göppinger Bürgerhölzle zur Fortsetzung der DJK-Winterlaufserie eingefunden. Johannes Großkopf wurde Zweiter im Hauptlauf. weiter
  • 541 Leser

Maximilian Forstenhäusler gewinnt Cut Off

Schwimmen, „5. Internationaler Kurzbahn-Wettkampf “ um den Mugele-Cup: Lob für den Schwimmverein Gmünd
Auch bei seiner fünften Auflage war der „Internationale Kurzbahn-Wettkampf“ des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd um den „Mugele-Cup“ eine gelungene Sache. Am Ende der zweitägigen Veranstaltung im Gmünder Hallenbad gab es viel Lob von den 21 anwesenden Vereinen für die Ausrichtung. weiter
  • 535 Leser

Toba bleibt und Göth fährt Rad

Auch ohne die Anwesenheit von Carina Vogt und Alexander Ziegler wurde beim Gmünder Sportlerball mächtig gefeiert
Der Beifall war grandios. Auch wenn Carina Vogt und Alexander Ziegler ihre Ehrung nicht persönlich entgegennehmen konnten. Den Titel Sportlerin des Jahres bzw. Sportler des Jahres tragen beide zurecht. Da waren sich die Besucher des Gmünder Sportlerballs am Freitagabend einig. weiter

VfL Iggingen auf dem vierten Platz

Fußball, Hallenturnier
Den Titel beim der ersten Ausgabe des Abtsgmünder-Bank-Cup sicherte sich der TV Neuler. Der VfL Iggingen verlor nach dem Halbfinale das Spiel um Platz drei nur knapp im Neun-Meter-Schießen. weiter
  • 688 Leser

Zwei Neue kommen, vier Athleten gehen

Leichtathletik, Vereinswechsel
Die LG Staufen wird im kommenden Wettkampfjahr mit zwei neuen Athleten starten. Dem gegenüber stehen allerdings vier Abgänge, darunter auch der deutsche Meister im Hammerwurf, Alexander Ziegler. weiter
  • 514 Leser

Unzufriedenheit, die zufrieden macht

Handball, Oberliga: TSB Gmünd hält größtenteils gegen den Tabellenführer mit und unterliegt dennoch mit 23:25
Es war eine Niederlage zum trotzdem zufrieden sein: Die TSB-Handballer haben zu Hause nur knapp mit 23:25 gegen Spitzenreiter Oftersheim/Schwetzingen verloren. Zur Halbzeit hatten die Gmünder sogar geführt. weiter
  • 5
  • 555 Leser

Sport fängt Werteverfall auf

Lorcher Sportlerehrung für 2015: Stadtverband feiert 25-jähriges Bestehen
Mit der Ehrung von insgesamt 77 verdienten Lorcher Sportlerinnen und Sportlern am Samstagabend in der Stadthalle feierte der Stadtverband der Lorcher Sportvereine auch sein 25-jähriges Bestehen. weiter
  • 5
  • 686 Leser

Vogt stürzt, Rupprecht gut wie nie

Skispringen, Weltcup Frauen: Carina Vogt erleidet Gehirnerschütterung – Rückschlag im Weltcup
Beim Weltcup-Skispringen in Sapporo (Japan) ist Carina Vogt (SC Degenfeld) im ersten Durchgang am Samstag gestürzt und musste im zweiten Springen am Sonntag pausieren. Ihre Vereinskameradin Anna Rupprecht hatte dagegen ihr bisher bestes Weltcup-Wochenende: Sie holte mit Rang 19  und 16 zweimal Weltcuppunkte. weiter
  • 513 Leser

Anna Rupprecht wird immer besser

Skispringen, Weltcup Frauen in Sapporo
Beim Weltcup-Skispringen in Sapporo (Japan) hat Anna Rupprecht (SC Degenfeld) am Sonntag den 16. Platz erreicht. Beim Wettbewerb am Samstag wurde sie 19. Carina Vogt pausiert nach einem Sturz im ersten Springen. weiter
  • 696 Leser

Leserbeiträge (8)

Keine Überraschungen auf der Ostalb

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Breitengüßbach tritt in Schwabsberg auf der Stelle

Bundesligaaufsteiger TSV Breitengüßbach verpasste in Schwabsberg die erhoffte Sensation und damit die Wende zum Besseren. Trotz zweier Umstellungen präsentierten sich die favorisierten Ostwürttemberger beim 7 : 1 vor heimischer Kulisse

weiter
  • 5
  • 1681 Leser

Abschiebung

Durch unsere Politiker wird uns versichert die Straftäter abzuschieben. Wie sieht die Wahrheit aus. Ich zitiere: „Wir können die Täter von Köln gar nicht abschieben.“ Aussage Hannelore Kraft). Grund: Die Täter kommen aus Algerien und Marokko und werden von ihren Ländern nicht wieder aufgenommen. Wie lange wird man von unseren Politikern weiter

Der Terror ist da

Zu: Köln - und viele Fragen offen, vom 13. Januar:Erfolgsbericht: „32 Tatverdächtige wurden identifiziert, davon 22 Asylbewerber, herkunftsspezifisch aus nordafrikanischen Ländern, die sich illegal in Deutschland aufhielten. Es wird eine gezielte Versammlung vermutet.Fazit der Politiker: Das Sexualstrafrecht verschärfen, ein Nein des Opfers muss weiter
  • 4
  • 1408 Leser

Michelle Fischer ist vierfache Regionalmeisterin

Michelle Fischer wurde bei den Regionalmeisterschaften am Samstag in Schwäbisch Gmünd ihrer Favouritenstellung gerecht. Die Württembergische Mehrkampf-Meisterin der LSG Aalen startete in vier Disziplinen und räumte in allen den Titel ab.

Die junge Athletin der Altersklasse W13 siegte unangefochten und mit großem Abstand zur

weiter

Stabhochsprung: Harald Class springt zum Landestitel

Der Aalener Stabhochspringer Harald Class verteidigte bei den Baden-Württembergischen Hallen-Seniorenmeisterschaften in Sindelfingen am Sonntag seinen Meistertitel.

Dabei lieferte er sich ein spannendes Duell mit dem später zweitplatzierten Thilo Freudenreich, mit dem Class teilweise gemeinsam trainiert. Nachdem Class im zweiten Versuch die

weiter
  • 5
  • 1200 Leser

LETZTE KARTEN für Frauenfasching in Westhausen

„Westhausen goes Hollywood“ – unter diesem Motto öffnet am Montag, den 1. Feburar um 18.30 Uhr die Turn- und Festhalle Westhausen ihre Türen, wenn der Katholische Frauenbund einlädt zum legendären Frauenbund-Fasching. Beginn des bunten Programms, das immer für Überraschungen gut ist, ist 19.30 Uhr. Blinzeln

weiter
  • 5
  • 1496 Leser

Die Macht der Worte -Begegnungstag für Frauen in Stadt und Land

Die Landfrauenvereinigung des KDFB veranstaltet am 20. Januar 2016 ab 9.15 Uhr in Aalen  einen Begegnungstag für Frauen zum Thema "Die Macht der Worte".

Zur menschlichen Fähigkeit zu denken, gehört die Fähigkeit Worte zu verstehen und zu gebrauchen. Mit Sprache und Worten erleben und gestalten wir unsere Welt, formen zwischenmenschliche

weiter
  • 5
  • 1496 Leser

Langsam kommt die Wahrheit ans Licht

Ein sehr interessanter Bericht bei Focus-Online von heute morgen:

Allein in Düsseldorf gibt es über 2000 kriminelle Nordafrikaner, die von der Polizei 'beobachtet' werden.

Führende NRW-Innenpolitiker waren schon im Oktober 2014 über Straftaten durch Gruppen nordafrikanischer Männer informiert, die in Flüchtlingsheimen in

weiter
  • 4
  • 2687 Leser