Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 20. Januar 2016

anzeigen

Regional (101)

Politiker stellen sich „Blitzfragen“

Landtagskandidaten stehen im St.-Jakobus-Gymnasium Abtsgmünd Rede und Antwort
Politikverdrossenheit ist beim Abtsgmünder Nachwuchs ein Fremdwort. Denn bei der Podiumsdiskussion mit Landtagskandidaten am Mittwoch im St.-Jakobus-Gymnasium stellten die Jugendlichen ihre Fragen an Dr. Stefan Scheffold (CDU), Klaus Maier (SPD), Veronika Gromann (Grüne) und Dr. Julia Frank (FDP). Initiiert von der Kolpingsfamilie. weiter
  • 574 Leser

GUTEN MORGEN

Ja, ja. Die Kirschen in Nachbars Garten sind immer süßer. Weiß man ja. Gilt auch im Winter. Allerdings nicht für die Kirschen. Sondern für den akribisch geschippten Weg gleich nebenan. Irgendwie muss ich momentan quasi täglich über meine Grundstücksgrenze schielen. Der Gehweg dort: Blitzeblank. Keine vom Straßendreck angegrauten Schneebollen, die die weiter
  • 765 Leser

Argauer in der Bütt

Schwäbisch Gmünd. Warum hatte Gmünds Polizeichef Helmut Argauer in jüngster Zeit wohl immer sein Notizbuch zur Hand? Die Antwort auf diese Frage, so fürchtet Stadtsprecher Markus Herrmann, wird es bei der Prunksitzung am Freitag, 22. Januar, im Stadtgarten geben. Denn Argauer wird als Promi in die Bütt steigen, verrät Präsident Eberhard Kucher von der weiter
  • 507 Leser

Einbrecher im Haus

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Kurz vor 1.30 Uhr am Mittwoch wurde die Bewohnerin eines Hauses am südwestlichen Ortsrand durch Geräusche geweckt. Im Glauben, ihr Sohn wäre nach Hause gekommen, blieb die Frau auch dann im Bett liegen, als die Schlafzimmertüre einen Spalt weit geöffnet wurde. Als sie die Person ansprach, flüchtete diese. Polizisten konnten weiter
  • 5
  • 965 Leser

GUTEN MORGEN

Zugegeben, am vergangenen Freitag kam er völlig überraschend, der Wintereinbruch. Obwohl derartige Phänome wie Eis und Schnee im Januar in Mitteleuropa bereits mehrfach beobachtet wurden. Aber okay. Am Freitag schneiten sie dann ja auch tatsächlich in Massen und unaufhörlich vom Himmel, die Eiskristalle. Wer hinten fertig war mit Schippen, konnte vorne weiter
  • 413 Leser

Kretschmann kommt

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag, 5. Februar, kommt Ministerpräsident Winfried Kretschmann nach Gmünd. Dazu haben die Grünen Vertreter von 20 ehrenamtlichen Organisationen aus Schwäbisch Gmünd eingeladen. weiter
  • 979 Leser

Große Unruhe im Taubental

Anwohner verunsichert wegen angeblichem integrativem Wohnprojekt in St. Bernhard
Werden in St. Bernhard 300 Asylbewerber und ehemalige Straftäter untergebracht? Die Gerüchteküche kocht, wird durch anonyme Flugblätter angeheizt. Die Bewohner des Taubentals sind zutiefst beunruhigt und verunsichert. weiter

160 Seiten Kurse und Angebote

Das Programmheft der Gmünder Volkshochschule (VHS) fürs erste Semester 2016 bringt viel Neues
„Ein Jubiläumsheft!“, nannte Leiterin Ingrid Hofmann das neue Programm, mit dem die Volkshochschule (VHS) den zehnjährigen Standort am Münsterplatz feiert. In einem inhaltsreichen Programm wird auf 160 Seiten Bewährtes und Neues vorgestellt. weiter
  • 654 Leser

Abbau bei Plusgraden

Der Turm der Johanniskirche wird voraussichtlich in der kommenden Woche vollends abgerüstet. Derzeit verhindert der Frost diese Arbeit, sagt Münsterarchitekt Paul Phillip Waldenmaier. Wenn die Temperaturen wieder steigen, werde der Abbau vollendet. Der Turm am Johannisplatz war fast ein Jahr lang angerüstet. weiter
  • 775 Leser

Anne Gesthuysen liest bei Herwig

Schwäbisch Gmünd. In ihrem neuen Roman „Sei mir ein Vater“ verwebt Anne Gesthuysen eine ungewöhnliche Familiengeschichte mit dem spektakulären Leben einer französischen Malerin. Eine Expedition auf den Spuren eines geheimnisvollen Gemäldes wird zur letzten Reise ungewöhnlicher Menschen. Dabei verbindet sich diese Lebensgeschichte mit einer weiter
  • 719 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Mutlangen. Zu spät erkannte ein 26-Jähriger, dass ein auf der Mutlanger Lammgasse vorausfahrender Audi verkehrsbedingt anhalten musste. Er fuhr mit seinem Daimler Benz auf und verursachte einen Sachschaden von rund 4000 Euro. weiter
  • 749 Leser
POLIZEIBERICHT

Bargeld gestohlen

Böbingen. Unbekannte drangen am Dienstag zwischen 17.40 und 17.55 Uhr in ein Zweifamilienhaus in Böbingen ein. Aus dem Arbeitszimmer des Hauses, das sich im Wohngebiet gleich nördlich der Bundesstraße befindet, wurde Bargeld entwendet. Offenbar durch den Bewohner gestört, der nach Hause kam, flüchteten die Täter über ein Fenster ins Freie. Sie hinterließen weiter
  • 613 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Vorbeifahren gestreift

Schwäbisch Gmünd. Beim Vorbeifahren streifte ein 42-Jähriger mit seinem Auto am Dienstagmorgen, kurz nach 8 Uhr, auf der Schwäbisch Gmünder Gutenbergstraße einen geparkten Wagen. Dabei entstand Sachschaden von rund 4000 Euro. weiter
  • 765 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeuge streifen sich

Mögglingen. Auf der Heuchlinger Straße zwischen Mögglingen und Heuchlingen streiften sich am Dienstag gegen 11.15 Uhr ein Lastwagen und ein Auto. Bei dem Unfall, bei dem sowohl der 53 Jahre alte Lkw-Fahrer, als auch der 55-jährige Pkw-Lenker unverletzt blieben, entstand ein Sachschaden von rund 4000 Euro. weiter
  • 808 Leser

Partei ALFA ist zur Wahl zugelassen

Schwäbisch Gmünd. Der Kreiswahlausschuss hat die Allianz für Fortschritt und Aufbruch (ALFA) im Wahlkreis 25 Schwäbisch Gmünd zur Landtagswahl zugelassen. Wahlkreiskandidat ist Daniel Fiala aus Auenwald bei Backnang. Der 29-jährige Maschinenbautechniker aus Auenwald erklärt: „Wir wollen wieder zurück zu einer bürgernahen Politik. Nicht alles muss weiter
  • 2498 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Durlangen. Auf rund 1000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker an einem Subaru hinterließ. Die Beschädigungen entstanden am Dienstag zwischen 11.20 und 11.50 Uhr, als der Wagen gegenüber einer Arztpraxis in der Straße Im Großacker abgestellt war. Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt der Polizeiposten Spraitbach weiter
  • 538 Leser

Wo zu jeder Tat ein Wort gehört

Integrationsbeirat besucht das Kinderhaus Josefstraße – 98 Prozent der Kinder haben hier Migrationshintergrund
Von den 26 Kindern im Kinderhaus Josefstraße spricht nur eines ausschließlich deutsch, ein paar können mehrere Sprachen, viele verstehen kein einziges deutsches Wort. Besser gesagt: verstanden. „Inzwischen funktioniert’s schon ganz gut“, berichtet Leiterin Lisa Pawlita dem Integrationsbeirat. weiter
  • 642 Leser

Der Kopf im Helm zerbricht nicht

Erste-Hilfe-Umfrage des DRK mit 850 Teilnehmern offenbart erschreckende Wissenslücken
„Wie fit bist du in Erste Hilfe?“ Zwei Monate nach dem Start ihrer Online-Umfrage ziehen die beiden Rot-Kreuz-Azubis Mike Mann und Jannis Brucker Bilanz. Sie sagen: „Die Ergebnisse haben uns teilweise schockiert.“ Das Problem: Viele Teilnehmer haben entweder keine Zeit für einen Erste-Hilfe-Kurs oder können sich an ihren letzten weiter
  • 960 Leser

Das neue Herzstück der Polizei

An der Böhmerwaldstraße in Aalen entsteht für 8,6 Millionen Euro ein Führungs- und Lagezentrum
Die Polizei ist zufrieden. „All unsere Wünsche sind berücksichtigt worden“, sagt Michael Bauer. Der Mitarbeiter im Einsatzstab des Aalener Polizeipräsidiums hat am Mittwoch im Technischen Ausschuss des Aalener Gemeinderats die Pläne für das neue Führungs- und Lagezentrum präsentiert. weiter
  • 5
  • 971 Leser

Die weiteren Themen:

Angst – wie sie unser Leben beeinflusst,Die Polizei – für die neue Lage gerüstet?Haus und Wohnung – Einbruchsschutz im Test,Angsträume – Wie gefährlich ist es auf der Ostalb?Frau wehrt sich: ein Selbstverteidigungskurs weiter
  • 1291 Leser

Fahrgastbeirat sucht neue Mitglieder

„OstalbMobil“ sucht Nutzer und Nutzerinnen des Schienenverkehrs, die sich positiv einbringen wollen
OstalbMobil sucht für den Fahrgastbeirat des vom Land Baden-Württemberg bestellten Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) Fahrgäste aus der Region, die mit Engagement ihre Erfahrungen rund ums Zugfahren einbringen möchten. weiter
  • 649 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgersprechstunde mit OB

Die Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters Richard Arnold findet am Samstag, 23. Januar, von 10 bis 12 Uhr im Rathaus statt. Die zeitliche Einteilung wird ab 9.30 Uhr im Foyer vorgenommen. Es wird empfohlen, vor 10 Uhr da zu sein. weiter
  • 233 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fackelwanderung

Die Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins lädt am Samstag, 23. Januar, zur Fackelwanderung ein. Treffpunkt ist der Hornberg-Parkplatz beim Segelfluggelände um 17 Uhr. Die Route führt auf Umwegen zum „Kalten Feld“. Der Witterung entsprechende Kleidung ist erforderlich. Eine Einkehr im Franz-Keller-Haus ist geplant. Mitzubringen sind neben weiter
  • 191 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gebet nach Taizé

Auch 2016 gibt es das Gebet nach Taizé, zu dem alle Interessierten eingeladen sind. Es findet im Wechsel in der Evangelischen Versöhnungskirche, in der Katholischen St. Michael-Kirche in Weiler i.d.B. und der Katholischen Auferstehung-Christi-Kirche im Lindenfeld/Hagenäcker statt. Klangschalen, Lieder aus Taizé, Gebet, Psalm, Texte, Stille, Kerzen und weiter
  • 105 Leser

Im Rausch der Geschwindigkeit

Die Gmünder Tagespost macht den Tempo-Test: vier verschiedene Schlitten im Vergleich
Plastiktüte, Bob oder doch lieber das traditionelle Holzmodell? Wer beim Schlittenfahren als Erster unten ankommen will, hat die Qual der Wahl. Jan Sigel hat für die GT-Redaktion vier verschiedene Rodel-Untersätze ausprobiert und nach fünf Kriterien bewertet: Design, Komfort, Geschwindigkeit, Lenkung und Transport. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kammermusik auf hohem Niveau

Eindrucksvoll haben die drei Komponisten Mozart, Turina und Brahms in ihren Werken für Klavierquartett alle vier Instrumente zu einem unvergleichlichen Hörgenuss vereint. Mit diesen beschwingten Klängen ist das virtuose „Artis Piano Quartett“ aus Stuttgart auf Einladung des Gmünder Kulturbüros am Samstag, 23. Januar, um 20 Uhr im Kulturzentrum weiter
  • 112 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Live-Leseshow über Württemberger

Das a.l.s.o.-Kulturcafé lädt zu einer Live-Leseshow mit Karin Kontny aus dem Buch „50 Dinge, die ein richtiger Baden-Württemberger getan haben muss“ ein. Kontny wird unterhaltsam und mit viel Selbstironie am Freitag, 22. Januar, diesen Reise- und Kulturführer präsentieren. Moderator ist Matthias Holtmann. Die Show beginnt um 20.30 Uhr. Vorbestellte weiter
  • 160 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mixed Music Party

Im Bassano in Schwäbisch Gmünd lädt DJ RayVanTekk am Freitag, 22. Januar, zu einer Mixed Music Party ein. Beginn 21 Uhr. Eintritt frei. weiter
  • 162 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik zur Marktzeit

Die Organistin Veronika Celarc ist am Samstag, 23. Januar, in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd mit Werken von Kerll, Sweelink und J. S. Bach zu hören. Beginn ist um 10 Uhr, der Eintritt ist frei. weiter
  • 214 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ski- und Snowboardkurse

Die DSV-Ski- und Snowboardschule Großdeinbach bietet am Gschwender Skilift Kurse für Skifahrer und Snowboarder an. Termine: Donnerstag (18 bis 20 Uhr), Samstag (14 bis 16.30 Uhr), Sonntag (11.30 bis 14 Uhr). Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. (0152) 56198936 (ab 18 Uhr). weiter
  • 222 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VHS-Kino mit dem Film„Conducta“

In Kooperation mit dem Turm Theater zeigt die Gmünder VHS am Freitag, 22. Januar, um 18 Uhr den kubanischen Film „Conducta“ im Turm Theater. Alle, die Spanisch lernen oder die Sprache bereits können, sind herzlich eingeladen. Der Film wird in Originalsprache mit deutschem Untertiteln gezeigt. Karten für fünf Euro sind direkt an der Kinokasse weiter
  • 204 Leser

Es fehlt an Gerechtigkeit

Zum Thema Flüchtlinge und ärztliche Versorgung:„Rentnerinnen und Rentner, die 45 Jahre und mehr in Deutschland ihrer Arbeit nachgegangen sind, haben Steuern, Rentenbeiträge und Krankenversicherungen einbezahlt. Diese Beiträge, Steuern und Krankenkassen gehen nach dem Berufsleben weiter und werden von der Rente abgezogen. Wenn dann früher oder weiter
  • 5
  • 421 Leser

Meinungsvielfalt wird verhindert

Zum Artikel: „SWR-Intendant frustriert über die Regierenden“:„Es zeugt schon von einer gewissen Arroganz der Macht, wenn Ministerpräsident Kretschmann bei dem Schlagabtausch mit Guido Wolf zum Besten gibt, dass er es ablehne, sich bei der „Elefantenrunde“ vor der Wahl mit dem AfD- Spitzenkandidaten (Prof. Dr. Meuthen) an weiter
  • 5
  • 475 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAlbert Bader, Moltkestraße 15, zum 85. GeburtstagOtto Bundschuh, Lerchenstraße 10, Bettringen, zum 75. GeburtstagChrista Grünwald, Weißensteiner Straße 109, zum 70. GeburtstagALFDORFErika und Richard Schmaderer, Lerchenweg 4, Brech, zur Diamantenen HochzeitHEUBACHEdeltraud Seiband, Rechbergstraße 32, zum 80. GeburtstagMarie-LuiseSchmid, weiter
  • 607 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Fünf Wochen im Ballon“

In der Kindertheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros erzählt die Württembergische Landesbühne Esslingen in der szenischen Lesung „Fünf Wochen im Ballon“ nach Jules Verne am Samstag, 23. Januar, um 16 Uhr in der Theaterwerkstatt die abenteuerliche Reise des Dr. Samuel Fergusson. Die Lesung eignet sich insbesondere für Väter und Söhne ab acht weiter
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung: „Wunden und Türen“

Die Künstlerin Johanna Mangold stellt von 22. Januar bis 13. März ihre Werke unter dem Motto „Wunden und Türen“ in der Galerie im Kornhaus aus. Zur Eröffnung der Ausstellung lädt der Gmünder Kunstverein am Freitag, 22. Januar, um 19 Uhr ein. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Bilderrückblick beim Albverein

Die Albvereins-Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd lädt ein zu ihrem Bilderrückblick am Samstag, 23. Januar, um 15 Uhr in den Festsaal von St. Anna. Claus Heim zeigt einen Jahresrückblick über die Wanderungen und Veranstaltungen der Ortsgruppe. weiter

Fasching in Wetzgau

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Die Abteilung Rehnenhof-Wetzgau der Freiwilligen Feuerwehr Gmünd veranstaltet ihren Faschingsball. Er findet am Samstag, 23. Januar, in der Wetzgauer Mehrzweckhalle statt und steht unter dem Motto „Im Märchenwald“. Beginn: 19.30 Uhr. Die Freiwillige Guggenmusik Überdruck, der Närrische Hofstaat und die Prinzengarde weiter
  • 837 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Rechberg tagt

Der Ortschaftsrat Rechberg trifft sich am Montag, 25. Januar, zur Sitzung im Bezirksamt. Beginn: 19 Uhr. Die Ehrung von Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein für 40-jähriges kommunalpolitisches Wirken durch OB Richard Arnold steht auf der Tagesordnung. weiter
ZUM TODE VON

Wolfgang Seitz

Schwäbisch Gmünd. Wolfgang Seitz, Lehrkraft an der Gmünder Hochschule für Gestaltung (HfG), ist im Alter von 59 Jahren gestorben. Wolfgang Seitz hat seit 1987 die technische Gesamtverantwortung für den Bereich audiovisuelle Medien übernommen. Vielen Studenten hat er bei ihren Projekten geholfen und sie bei ihren Abschlussarbeiten tatkräftig unterstützt. weiter
  • 617 Leser

Bei welcher Anlage spielt die Musik?

Gemeinsame Veranstaltung des Verlags SDZ und der Commerzbank AG über Anlagestrategien
Die Wirtschaftszeitung Wirtschaft Regional veranstaltet in Kooperation mit der Commerzbank AG und zusammen mit den Tageszeitungen Schwäbische Post und Gmünder Tagespost ein Leserforum am Mittwoch, 27. Januar, ab 18.30 Uhr im Gutenberg-Kasino des SDZ-Verlagshauses. weiter
  • 1809 Leser

Botschafter für Ausbildung zeigen Präsenz

IHK-Initiative läuft bis 2017
386 Azubis sind in Ostwürttemberg als Ausbildungsbotschafter aktiv. Sie haben im Jahr 135 Einsätze in Schulen absolviert und dabei über 3900 Schüler erreicht. Die Azubis berichten bei ihren Besuchen von persönlichen Erfahrungen in ihrer Ausbildung und dem Berufsleben. weiter
  • 1112 Leser

Blechbläserquintett in der Kirche

Mit seinem neuen Programm „In concert “ gastiert das Blechbläserquintett Harmonic Brass München in der Evangelischen Stadtkirche Ellwangen am Sonntag, 24. Januar, um 17 Uhr . Mit Giuseppe Torellis Konzert für Piccolotrompete wird der Reigen eröffnet, ebenfalls auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach, Louis Armstrong weiter
  • 947 Leser
SCHAUFENSTER

Dolce Vita und viel Amore

Eine unverwechselbare Stimme, die unter die Haut geht. Der temperamentvolle Italiener Giovanni Costello nimmt Heidenheim mit auf eine musikalische Reise durch die bewegte deutsch-italienische Vergangenheit. Am Donnerstag, 21. Januar, um 20 Uhr geht es mit seinem nagelneuen Konzertprogramm „Puro“ in die Halbzeit der diesjährigen Kulturschiene-Saison weiter
  • 905 Leser

Fauré Quartett beim Musikwinter

Die 29. Saison des Musikwinter markiert das zehnjährige Bestehen der Reihe: Bereits seit einer Dekade begeistert das Fauré Quartett das Gschwender Publikum mit seinem beeindruckenden Repertoire an Klavierquartetten aus den unterschiedlichsten Epochen der Musikgeschichte. Am Samstag, 23. Januar, 20 Uhr, gastiert das Quartett erneut in der Evangelischen weiter
  • 857 Leser
SCHAUFENSTER

Imaginale 2016

Zusammen mit dem Figuren Theater Phoenix beteiligt sich das Kulturforum Schorndorf an der Imaginale 2016. Das internationale Figurentheaterfestival Baden-Württemberg zeigt in zweijährigem Rhythmus eine handverlesene Auswahl der derzeit interessantesten internationalen Produktionen für Erwachsene und Kinder. Das städteübergreifende Festival findet außer weiter
  • 513 Leser

Mit Kammermusik ins neue Jahr

Konzert im Gmünder Prediger
Eindrucksvoll haben die drei Komponisten Mozart, Turina und Brahms in ihren Werken für Klavierquartett alle vier Instrumente zu einem unvergleichlichen Hörgenuss vereint. Mit diesen beschwingten Klängen ist das virtuose „Artis Piano Quartet“ aus Stuttgart auf Einladung des Gmünder Kulturbüros am Samstag, 23. Januar, um 20 Uhr im Kulturzentrum weiter
  • 5
  • 761 Leser
SCHAUFENSTER

Orgelmusik zur Marktzeit in Aalen

Die zweite Orgelmusik zur Marktzeit 2016 in der Stadtkirche am Samstag, den 23. Januar, ab 10 Uhr gestaltet Tobias Wolber. Im Gedenken an das 100. Todesjahr des Komponisten Max Reger erklingt dessen große Choralfantasie „Wie schön leucht‘ uns der Morgenstern“. Als weitere Komposition und als Vorgeschmack der Aufführung durch die Aalener weiter
  • 865 Leser
Tagestipp

„Mother Africa“ in Aalen

Heute Abend tritt die Gruppe „Mother Africa“ in der Stadthalle Aalen um 20 Uhr mit ihrer Show „Khayelitsha“ auf. Seit zehn Jahren bringt „Mother Africa“ die phantastische Welt afrikanischer Kultur, Akrobatik und Lebenslust auf die Bühnen Europas. In ihrem neuen Stück verknüpfen die Darsteller die vielfältige Welt weiter
  • 846 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsauftakt in Mögglingen

Der Auftakt zur Faschingssaison in Mögglingen startet am Donnerstag, 4. Februar, mit dem Weiberball in der Mackilohalle. Die Partyband W.I.P.S. sorgt für Stimmung. Der Kartenvorverkauf läuft, in Mögglingen bei Edeka Hudelmaier, Schreibwaren Seibold sowie in Hussenhofen bei Gabis Haarstudio oder unter www. fcstern-online.de. weiter
  • 352 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Info zum Pflegestärkungsgesetz II

Als Neuerung tritt zu Jahresbeginn das Pflegestärkungsgesetz II in Kraft. Der DRK Kreisverband lädt zu kostenfreien Infoveranstaltungen „Mehr Hilfe für Pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen“ ein: am Mittwoch, 27. Januar, jeweils 15 und 18 Uhr im DRK-Mehrgenerationenhaus in Heubach sowie am Donnerstag, 28. Januar, jeweils 15 und weiter
  • 237 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderfasching in Lautern

Die Jugendinitiative lädt ein zum Kinderfasching in der Lauterner Mehrzweckhalle. Der Faschingsball für Kinder, Eltern und Großeltern steigt am Sonntag, 7. Februar, ab 14 Uhr. Die Gäste erwartet ein Programm mit Gardetänzen, Musik und Tanzrunden. weiter
  • 344 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offene Chorprobe

Vor genau einem Jahr startete der neue Chor „Next Generation Singers“ im Heubacher Liederkranz. Nun laden die „Next Generation Singers“ alle ein, die Interesse am Singen haben, zu einer offenen Chorprobe am Samstag, 30. Januar. Beginn ist um 15 Uhr im Sängerheim Bahnhof in Heubach. weiter
  • 293 Leser

Salamitaktik in Lautern?

Warum der Bauausschuss Heubach trotz kritischer Stimmen einem Bauvorhaben in Lautern zustimmt
„Salamitaktik“, findet Stadtrat Günther Lux. „Ein Ärgernis“, meint Ortsvorsteher Bernhard Deininger. „Rechtlich nicht zu beanstanden“, sagt Bauamtsleiter Eberhard Gayer. Im Heubacher Bauauschuss ging’s einmal mehr um ein Wohn- und Betriebsgebäude in Lautern. weiter
  • 598 Leser

Schneefräsen gestohlen

Bartholomä. Unbekannte haben im Zeitraum von Freitag, 17.30 Uhr, bis Samstag, 8.30 Uhr, jeweils aus Carports in der Bartholomäer Beckengasse und im Trodelhofweg eine Schneefräse entwendet. Darüber hinaus wurden eine Motorsense und ein Fadenschneider entwendet. Hinweise auf die Diebe, beziehungsweise den Verbleib der Gegenstände nimmt der Polizeiposten weiter
  • 720 Leser

Gutachten für Nachbarn

Gmünd und Waldstetten wollen enger kooperieren
Ein gemeinsamer Gutachterausschuss soll künftig für Grundstücke oder Immobilien in Gmünd und in Waldstetten Wertgutachten erstellen. Möglicherweise werden in diese Zusammenarbeit noch andere Nachbargemeinden eingebunden. Darüber informierte die Verwaltung am Mittwoch den Bauausschuss. weiter
  • 706 Leser

Mehr digitale Medien für Schulen

Strümpfelbach-Schulzentrum
Das Scheffold-Gymnasium und die Adalbert-Stifter-Realschule sollen wesentlich besser als bisher mit digitalen Medien ausgestattet werden. Dafür stellte der Bauausschuss am Mittwoch rund 74 000 Euro zur Verfügung. weiter
  • 525 Leser

Wintersporttag der Scheuelbergschule

Die sehr guten Wintersportbedingungen nutzten die Schüler zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen, um einen herrlichen Tag im Freien zu erleben. Die Klassen 3 und 4 fuhren mit dem Bus an den Winterhalde-Lift nach Degenfeld. Slalom, Abfahrt und Freestyle konnten trainiert werden. Die Klassen 1 und 2 rodelten auf dem Hang hinter dem FC-Sportplatz. Nach weiter
  • 617 Leser

Schauspieler in Gmünd gesucht

Kikife-Kurzfilmproduktion: Bewerbungen laufen – Casting ist am 30. Januar
Unter professioneller Anleitung durch die Stuttgarter Filmproduktionsfirma „teamWERK“ wird beim Kinderkinofestival in Gmünd ein Kurzfilm gedreht. Dazu werden junge Schauspieltalente und eine Crew für Regie, Kamera, Licht und Ton gesucht. weiter
  • 5
  • 648 Leser

Pläne fürs Hotel auf Eis gelegt

Fläche zwischen Kirche und Gymnasium bleibt mangels Investor vorerst unbebaut – Zukunft offen
Doch kein Hotel – jedenfalls vorerst nicht und nicht an dieser Stelle. Rund ein Jahr hat die Stadt Heubach versucht, einen Investor zu finden. Vergeblich. Jetzt sind die Pläne vom Tisch. Wie die Fläche zwischen Kirche und Gymnasium gefüllt wird, ist vorerst offen. weiter
  • 774 Leser

Börse in Pfahlbronn

Alfdorf-Pfahlbronn. The Restlers veranstalten am Sonntag, 24. Januar, von 14 bis 16 Uhr eine Erwachsenenkleiderbörse mit Flohmarkt im Bürgerzentrum Pfahlbronn. Die Ware wird an rund 50 Tischen angeboten. Nach dem Einkauf kann man sich im aufgebauten Café mit kalten und warmen Getränken und Kuchen stärken. Die Tischgebühr sowie der Erlös des Cafés kommen weiter
  • 961 Leser

Dr. Heiner Geißler kommt nach Lorch

Kartenvorverkauf läuft
Auf Einladung des Runden Kultur Tisches Lorch kommt Dr. Heiner Geißler am Freitag, 19. Februar, in die Lorcher Stadthalle. Er stellt sein Werk „Was müsste Luther heute sagen“ vor. Außerdem gibt's ein Gespräch mit Oberkirchenrat Klaus Rieth. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 1
  • 547 Leser

IC-Anbindung für Nördlingen?

Die Bahn will ihr IC-Netz ausbauen. Deshalb will sich der Kreistag des Landkreises Donau-Ries für eine IC-Verbindung von Stuttgart über Nördlingen und Donauwörth nach Ingolstadt einsetzen. Landrat Klaus Pavel unterstützt diese Überlegungen im Nachbarlandkreis und sieht positive Effekte für den Ostalbkreis. Bislang fehle uns nämlich eine Direktverbindung weiter
  • 794 Leser

Langjährige Mitarbeiter geehrt

Bei der Weihnachtsfeier der VRW Metallhandel GmbH wurden erstmals langjährige Mitarbeiter geehrt. In der Laudatio betonte Simon Schultz, Vorstand des Mutterkonzerns, dass der Erfolg des Unternehmens maßgeblich von den Mitarbeitern gestaltet wird. Wolfgang Sachsenmaier bedankte sich im Namen der Geschäftsleitung bei den Mitarbeitern für ihre jahrelange weiter
  • 643 Leser

Musikerfasching in der Halle

Waldstetten-Wißgoldingen. Der Wißgoldinger Musikerfasching findet in diesem Jahr bereits zum 20. Mal statt, und zwar am kommenden Samstag, 23. Januar. Er beginnt um 19.30 Uhr in der Kaiserberghalle in Wißgoldingen. weiter
  • 5
  • 777 Leser

Sitzung im Gemeindehaus

Alfdorf-Hellershof. Der Hellershofer Kirchengemeinderat trifft sich am Montag, 25. Januar, um 19.30 Uhr im Sitzungsraum im Gemeindehaus in Hellershof. Tagesordnungspunkte sind Rückblicke, unvermuteter Kassensturz in der Kirchenpflege, Opferfestlegungen, auslaufende Pachtverträge und das Programm der „Kreuz+quer“-Woche 2016. Ein nichtöffentlicher weiter
  • 548 Leser

Ski-Club Großdeinbach in Tiroler Bergen

Ein Wochenende der besonderen Art erlebte der Ski-Club Großdeinbach e.V. in den Tiroler Bergen. Pünktlich zur Abreise kam der Winter mit aller Macht und brachte den Schnee, auf den alle Wintersportler lange sehnsüchtig gewartet hatten. Traumhafte Pistenverhältnisse bis hin zu Tiefschneeabfahrten am Venet bei Landeck entschädigten dann auch für die rutschige weiter
  • 737 Leser

Warentauschtag an der PH

Studenten des Faches „Alltagskultur und Gesundheit“ organisierten einen Warentauschtag an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd. Hier gab es die Möglichkeit ausgediente Schätze weiterzugeben und somit den Gedanken der Nachhaltigkeit zu vermitteln. Schnell waren die Ausstellungstische nahezu leergefegt. Was dennoch übrig blieb, weiter
  • 718 Leser

6000 Euro in Waldstetten gesammelt

Einer guten Tradition folgend, brachten Waldstetter Kinder, als Heilige drei Könige verkleidet, den Segen Gottes zu den Häusern und Wohnungen in der Gemeinde. Parallel dazu sammelten sie Spenden für Hilfsprojekte in Bolivien. Aufgrund der geringen Anzahl der Sternsinger kam dieses Mal nur ein Spendenbetrag von 6000 Euro zustande. Zum Vergleich: In früheren weiter
  • 536 Leser

Kolpingsfamilie spendet 450 Euro

Die Vorsitzenden der Waldstetter Kolpingsfamilie Achim Reisner und Simon Barth durften zusammen mit Präses Pfarrer Peter Winter einen Spendenscheck an den Gehörlosenseelsorger Diakon Herbert Baumgarten übergeben. Mit einer Spende von 450 Euro aus dem Gartenfesterlös konnte erneut die Gehörlosenschule in Ruhowiko (Tansania) unterstützt werden. Voran weiter
  • 556 Leser

Seit 60 Jahren verheiratet

Richard und Erika Schmaderer aus Brech feiern Diamantene Hochzeit
Vor 60 Jahren haben sich Richard und Erika Schmaderer das Jawort gegeben. Zu ihrer Diamantenen Hochzeit wünscht sich das Paar aus dem Alfdorfer Teilort Brech, dass es ihnen noch lange miteinander gut geht. weiter
  • 5
  • 549 Leser
Tagestipp

Kammermusik im Prediger

Mit beschwingten Klängen ist das „Artis Piano Quartet“ aus Stuttgart am Samstag, 23. Januar, um 20 Uhr im Kulturzentrum Prediger zu Gast. Die Pianistin Hiroko Atsumi, der Geiger Stefan Bornscheuer, der Bratscher Paul Pesthy und die Cellistin Ulrike Hofmann spielen im „Konzert zum Neuen Jahr“ drei ausgewählte Klavierquartette. weiter
  • 586 Leser

Faschingsumzug mit neuem Ziel

Gaudiwurm verläuft künftig statt durch die Schmied- durch die Bocksgasse – aus mehreren Gründen
Der Gmünder Umzug am Faschingsdienstag, 9. Februar, bekommt ein neues Ziel: den Bockstorplatz mit der Bocksgasse als Zieleinlauf. Dafür fallen die Schmiedgassen als Umzugsstrecke weg. So wollen die Veranstalter der AG Gmender Fasnet gleich zwei Probleme entschärfen. weiter
  • 5
  • 1520 Leser
Kommentarl Meldungen nicht ungeprüft teilen

Einen kühlen Kopf bewahren

Je häufiger man warnt, desto mehr stumpft man Warnungen gegenüber ab. Jeder trägt Verantwortung. Nichts ist so einfach, wie eine Geschichte per WhatsApp an hundert Kontakte zu schicken. Doch bevor man gedankenschnell auf den Senden-Knopf drückt, sollte man sich fragen: Was löst man beim Empfänger damit aus? Angst? Verunsicherung? Ist ihm wirklich damit weiter
  • 5
  • 679 Leser

Hysterie in der digitalen Welt

Wie per Schneeballsystem verbreitete WhatsApp- und Facebook-Meldungen verunsichern
Einbrecher, Betrüger, Belästigungen, Ausschreitungen, die Flüchtlingskrise: Es ist eine chaotische Zeit. Viele Menschen sind verunsichert. Aspekte des Themas greift die neue Serie „Unsere Sicherheit“ auf. Dieser Tage verbreiten WhatsApp-Meldungen und Facebook-Postings vor Betrügern Angst und schüren weitere Gerüchte. Darum geht’s im weiter
  • 5
  • 884 Leser

Turbulenzen auf dem Berger-Hof

Mit „Fast wir früher“ begeisterte die Theatergruppe des Musikvereins Pfersbach das Publikum
Da blieb kein Auge trocken, als die Laienspieler des Musikvereins Pfersbach das Stück „Fast wie Früher“ des deutschen Autors Bernd Gombold auf die Bühne des Mutlanger Forums brachten. Die Besucher erlebten einen spannenden und sehr amüsanten Abend mit Existenzsorgen und einem großem Durcheinander. weiter
  • 863 Leser
IM GEMEINDERAT NOTIERT

Dank fürs Hinterfragen

Mutlangen. Gemeinderätin Silvia Hieber (UWL) würdigte in der jüngsten Sitzung die Arbeit der Bürgerinitiative gegen die 380 kV-Leitung. Weil alle zusammengestanden hätten – Kommunen, Landkreise und engagierte Bürger – sei man am Ende erfolgreich gewesen, meinte sie. Hieber wünschte sich, dass auch bei anderen Projekten diese Kultur des kritischen weiter
  • 645 Leser
IM GEMEINDERAT NOTIERT

Feuerwehrsatzung vertagt

Mutlangen. Weil die Aufwandsentschädigungen angehoben werden sollen, will der Gemeinderat die Änderung der Feuerwehrsatzung nichtöffentlich vorberaten. Vorgeschlagen ist, dass der Kommandant künftig 1500 Euro (bisher 800 Euro) pro Jahr bekommt, die Stellvertreter 800 Euro (bisher 400) und der Jugendfeuerwehrwart 500 Euro (bisher 220). Diese teilweise weiter
  • 645 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haushalt und Friedhof im Gemeinderat

Der Haushaltsplan für 2016 und neue Bestattungsformen auf dem Friedhof sind Themen im Gemeinderat Iggingen am Montag, 25. Januar, ab 20 Uhr. Außerdem auf der Tagesordnung: Der Verfahrensstand der Flurneuordnung und die Ausschreibung für die neue Straßenbeleuchtung. weiter
  • 321 Leser
IM GEMEINDERAT NOTIERT

Kandidatenvorstellung

Mutlangen. Auf den 1. März hat der Gemeinderat den Termin für die öffentliche Vorstellung der Kandidaten um das Amt des Bürgermeisters gelegt. Beginn ist um 19 Uhr im Mutlanger Forum. Die Wahl ist am Sonntag, 13. März. Die Unterlagen für eine Kandidatur können bis Montag, 15. Februar, um 18 Uhr eingereicht werden. weiter
  • 967 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kläranlagen und Haushalt

Die Betriebsführung der Kläranlagen im Verbandsgebiet ist Thema im Verwaltungsverband Schwäbischer Wald am Dienstag, 26. Januar. Die Verbandsversammlung trifft sich um 19 Uhr im Rathaus Ruppertshofen. Außerdem auf der Tagesordnung: Die Jahresrechnung 2014, der Haushalt 2016 sowie Verabschiedung und Neubesetzung des Vorsitzenden des Gutachterausschusses. weiter
  • 252 Leser

Marktcafé spendet 1000 Euro

14 unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge sollen hier eine Heimat finden
Das Team des Marktcáfes in Mutlangen hat 1000 Euro für die Flüchtlingskinder im Gschwender Rappenhof gespendet. 14 Minderjährige sollen dort unterkommen. weiter
  • 679 Leser

Stolze Summe in Gschwend ersungen

In neun Gruppen zogen 30 Sternsinger durch Gschwend und zahlreiche Außenorte, um die Weihnachtsbotschaft und den Segen Gottes zu bringen. Dabei sammelten sie für Projekte von Pater Robert Abele in Indien und für Schwester Edna Piede in Paraguay den stolzen Gesamtbetrag von 7458 Euro. Die Kirchengemeinde St. Andreas bedankt sich bei Helfern, Sternsingern weiter
  • 654 Leser

Schneefräsen geklaut

Polizei bittet um Hinweise
Unbekannte entwendeten im Tatzeitraum von Freitag, 17.30 Uhr, bis Samstag, 8.30 Uhr, jeweils aus Carports in der Beckengasse und Trodelhofweg eine Schneefräse. weiter
  • 1453 Leser

Guggenmusiktreffen lockt Guggen und Gäste

19 Guggenkapellen sorgen am 30. und 31. Januar für Schrägtonmusik in Schwäbisch Gmünd
Das Internationale Guggenmusiktreffen lockt Touristen nach Gmünd. Das habe sich bei der Tourismusmesse CMT in Stuttgart erneut gezeigt, sagt Markus Herrmann, Chef der Touristik- und Marketinggesellschaft (T&M). Ende Januar ist es wieder soweit. weiter
  • 768 Leser

Eisbahn beim Schulhof

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Die Ortsgemeinschaft Großdeinbach hat die kalten Nächte genutzt, um im Schulhof der Grundschule eine Eislauffläche anzulegen. Eisläufer und solche, die es werden wollen, können ab sofort ihre Runden drehen. Nach ersten Versuchen im letzten Winter fiel die Eisbahn dieses Jahr wesentlich größer aus. Mit Unterstützung der weiter
  • 5
  • 1456 Leser

Auf Infotour durch Alfdorf

Bundestagsabgeordneter Dr. Joachim Pfeiffer besichtigt Betriebe und erfährt Aktuelles
Viel Zeit brachte Bundestagsabgeordneter Dr. Joachim Pfeiffer (CDU) am Mittwoch nach Alfdorf mit. Er machte sich ein Bild von der wirtschaftlichen Situation, erkundigte sich über Themen wie Kleinkindbetreuung, Schulen, Arbeitslosigkeit und besichtigte Betriebe. weiter
  • 750 Leser

Die Loipen in Bartholomä sind startklar

Gemeinde bietet am Sonntag beim Sport- und Bildungszentrum kostenlose Langlaufkurse an
Rund um Bartholomä sind nach den Schneefällen am vergangenen Wochenende die Loipen gut präpariert. Die klassischen Loipen wie die Skatingstrecken sind in einem guten Zustand. weiter
  • 1063 Leser

So sieht das neue Lagezentrum der Polizei aus

Stadt erteilt Baugenehmigung - Baubeginn im Juni
Dem Baubeginn für ein neues Führungs- und Lagezentrum des Aalener Polizeipräsidiums in diesem Jahr steht nichts mehr entgegen. Das Amt Vermögen und Bau in Schwäbisch Gmünd hat heute von der Stadt Aalen die Baugenehmigung erhalten. Am Nachmittag wird die Polizei den Technischen Ausschuss des Gemeinderats über Aufgaben und Organisation des Führungs- und weiter
  • 891 Leser

Herrenlosen Firmenfahrzeug im Straßengraben: Wo ist der Fahrer?

Frau entdeckt Auto um 3.45 Uhr beim Vorbeifahren - Sachschaden in Höhe von 15000 Euro
Die Polizei wurde am frühen Mittwochmorgen an eine Unfallstelle gerufen. Ein Auto hatte sich überschlagen und war im Grünbereich neben der Straße auf dem Dach zum Liegen gekommen. Vom Fahrer fehlt jede Spur. weiter
  • 2551 Leser

Für Fans der flinken Kuven

Natureisbahnen Hülen öffnet an diesem Mittwoch

Hülen. Die Natureisbahn hinter der Reithalle in Lauchheim-Hülen öffnet am Mittwoch, 20. Januar (kein Schlittschuhverleih). Öffnungszeiten täglich ab 14 Uhr (abends bei Flutlicht so lange Bedarf ist). Bahn: 55x25 m. Für Gruppen kann die Eisbahn zum Hockey oder Eisstockschießen abends fest reserviert werden. Kontakttelefon:

weiter
  • 1034 Leser

Vermisste aus Göppingen gefunden: 29-Jährige in ärztlicher Behandlung

Fahndung nach Schwerverletzter erfolgreich - Hinweis führte zum Aufenthaltsort
Die 29-Jährige aus Göppingen ist gefunden. Notarzt und der Rettungsdienst kümmern sich derzeit um die Frau, die die Polizei am Mittwochvormittag suchte, nachdem sie eine Arztpraxis trotz lebensgefährlicher Verletzungen verlassen hatte. Ein Hinweis führte die Polizei zu ihrem Aufenthaltsort. weiter
  • 5
  • 6464 Leser

Frau hält Einbrecher für Sohn: Unbekannter flüchtet aus Wohnung

Einbrecher kam durch die Garage - Polizei bittet um Hinweise
Weil sie den Einbrecher für ihren spät nach Hause kommenden Sohn hielt, zog sich eine Mutter aus Lindach ihre Decke trotz Lärm wieder über die Ohren und wollte weiterschlafen. Erst als der vermeintliche Sohn ihre Zimmertüre öffnete und sie ihn ansprach, wurde ihr klar, dass es sich um einen Einbrecher handeln musste. Der Unbekannte flüchtete. weiter
  • 3038 Leser

Die Termine der Opernfestspiele im Überblick

8. Juni, 19 Uhr OH! an der Quelle „Blauer Abend“, Hammerschmiede Königsbronn15. Juni, 18 Uhr Premiere Junge Oper „Rocke und die Zaubertrompete“ , Opernzelt im Schlosspark23. Juni, 20 Uhr Eröffnungskonzert Evgeni Bozhanov, Klavier; Stuttgarter Philharmoniker; Marcus Bosch, Leitung Schloss Hellenstein/Festspielhaus CCH8. Juli, weiter
  • 769 Leser

Eine dritte Oper im Programm

Marcus Bosch erklärt im Interview, welche neuen Wege die Opernfestspiele Heidenheim gehen
Mit „La Bohème“ steht 2016 einmal mehr Puccini auf dem Spielplan der Opernfestspiele Heidenheim. Eine sichere Bank also. Ganz anders verhält sich das mit dem Projekt „Oberto“. Mit dem Verdi-Werk setzt das Heidenheimer Team neben der Kinderoper erstmals eine dritte Oper in einer Saison um. Was das Publikum erwartet und mit welchen weiter
  • 998 Leser

Falsche Handwerker räumen Wohnung leer: Polizei warnt vor Trickdieben

In Bopfingen und Wasseralfingen: 72-Jährige und 87-Jährige während angeblicher Wasserdruckprüfung bestohlen
Die Diebe haben es wohl auf ältere Damen abgesehen: Während er der Hausbewohnerin vorspielt, den Wasserdruck überprüfen zu müssen, räumt sein Komplize die Wohnung leer. Die Polizei warnt im Ostalbkreis vor Trickdieben, die sich als Handwerker ausgeben. weiter
  • 5
  • 5578 Leser

Europa in den Schulranzen

Pädagogischen Hochschule erforscht die „Frühe Europabildung“ an Grundschulen
Ein Euro ist ein Euro. Beinahe. Ein Blick auf die unterschiedlichen Motive der Münze macht den Europakenner aus. Möglich, dass die Münzbilder schon im Grundschulunterricht thematisiert werden. „Frühe Europabildung“ ist ein Forschungsprojekt an der Pädagogischen Hochschule. weiter
  • 728 Leser

Regionalsport (18)

FCN-Herren erobern Tabellenspitze

Hockey, Herren, 4. Verbandsliga Baden-Württemberg: Gästeteams mit passiver Spielweise
Beim Heimspieltag in der Großsporthalle siegten die Hockeyspieler des FC Normannia 5:1 gegen die FT Freiburg sowie 7:1 gegen den HC Esslingen – und konnten dadurch die Tabellenspitze vom dritten Rang aus übernehmen. weiter
  • 499 Leser

Lorch nicht mehr Schlusslicht

Handball Männer, Bezirksliga
Die Handballer des TSV Lorch besiegten in der Schäfersfeldhalle die Stuttgarter Kickers mit 33:27 Toren und verlassen dadurch das Tabellenende. weiter
  • 450 Leser

Kampfsportler steigen auf

Karate, Farbgurt-Prüfungen
Die „Kyu-Prüfungen“ (Farbgurt-Prüfungen) für Kinder, Jugendliche und Erwachsene fanden in Shotokan-Karate-Dojo Wetzgau, des Gmünder TSB statt. weiter
  • 478 Leser

Liane Tiede viermal auf dem Podest

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften weibliche Jugend U14 in der Gmünder Großsporthalle
In der Gmünder Großsporthalle wurden die Regionalmeisterschaften der Jugend U14 ausgetragen. Die LG Staufen zeigte als Gastgeber tolle Leistungen. Herauszuheben ist Liane Tiede, die sich bei den W12 zwei Titel sicherte und noch zweimal auf dem Podest stand. weiter
  • 503 Leser

Ab sofort anmelden

Leichtathletik: Barbarossa Berglauf in Göppingen
Zum sechsten Mal heißt es in Göppinge: „Der Berg ruft“ beim Barbarossa Berglauf am 24. April. Ab sofort kann man sich zu dem Lauf-Festival online anmelden. weiter
  • 474 Leser

Alfdorf ist wieder bei der Musik

Handball, Männer Landesliga: TSV Alfdorf gewinnt das Derby gegen Weinstadt mit 31:19 (14:11)
Unter spannenderen Voraussetzungen konnte das Derby zwischen dem TSV Alfdorf und der SG Weinstadt kaum stattfinden. Am Ende siegte der TSV Alfdorf mit einem überdeutlichen 31:19. weiter
  • 546 Leser

Paula Feuchter und Lara Gehring siegen

Kunstradfahren, Kreismeisterschaften: RV Lorch holt vor heimischem Publikum einige Titel
In der Remstalhalle in Waldhausen fanden die Kreismeisterschaften der Junioren und Elite im Kunstradsport statt. Die Kreise Aalen und Heidenheim ermittelten ihre Kreismeister in den einzelnen Disziplinen. Dabei holten die Lorcherinnen Paula Feuchter und Lara Gehring einen Titel. weiter
  • 883 Leser

Premiere beim Handball

Showtanz
Einen glänzenden Auftritt legten die Dance und Gymnastics des TSV Lorch beim Handball-Heimspieltag in der Lorcher Schäfersfeldhalle. Erstmal präsentierten sie ihre neue Choreografie. weiter
  • 488 Leser

SV Lindach I vor Meisterschaft

Schießen, Kreisliga Luftpistole
Der SV Lindach I steuert mit großen Schritten auf die Meisterschaft und den Aufstieg in die Kreisoberliga zu. Mit 1413 Ringen schossen die Lindacher ihr bestes Mannschaftsergebnis in der Saison und liegen jetzt 211 Ringe vor dem Tabellenzweiten SV Göggingen IV. weiter
  • 533 Leser

TSB wahrt Chance auf den Titel

Handball, M32-Jungsenioren
Zu einem knappen 27:25-Sieg gegen die nie aufgebende Mannschaft aus Hofen/Hüttlingen kamen die Jungsenioren des TSB Gmünd. Topscorer war dabei Simon Frey mit zwölf Treffern. weiter
  • 516 Leser

Verbandsehrenabzeichen in Gold

Aufgrund von besonderen Verdiensten und 40-jähriger Vereinstreue im Sportkegelverein des 1. SKC Heubach wurde den aktiven Spielern Klaus Stierstorfer (rechts) und Werner Pfrommer (links) das Verbandsehrenabzeichen in Gold verliehen. Die Ehrung wurde beim WKBV-Neujahrsempfang in Öhringen vom Präsidenten des Württembergischen Kegler- und Bowlingverband, weiter
  • 617 Leser

Skirennen für Kinder

Ski alpin: In Degenfeld
Ein „Gmünder Kinderskirennen” für die Jahrgänge 2005 und jünger veranstaltet der Schneeschuhverein Schwäbisch Gmünd am Sonntag, 24. Januar.Das Rennen, das keine Startgebühren kostet, wird in der Winterhalde in Degenfeld ausgetragen, Start ist um 14 Uhr. Anmeldung und Startnummernausgabe sind ab 13 Uhr.Veranstaltet wird das Rennen von der weiter
  • 935 Leser

Wer will den nächsten Mini-Titel?

Fußball: SchwäPo und GMÜNDER TAGESPOST organisieren Mini-Europameisterschaft für Grundschulen
Sich einmal wie ein richtiger Nationalspieler fühlen. Diesen Traum erfüllten Gmünder Tagespost und Schwäbische Post vor zwei Jahren mit der Ostalb-Mini-WM gut 300 Grundschülern. Jetzt sind die nächsten dran: Diesmal wird die Europameisterschaft als „Mini-Turnier“ ausgetragen. Gespielt wird am 2. Juli in Waldstetten. Anmeldungen sind ab sofort weiter
  • 630 Leser

Vogt wieder voll im Training

Skispringen, Weltcup Frauen: Carina Vogt ändert Saisonziel – Anna Rupprecht in die Top Ten?
Carina Vogt trainiert nach ihrer Auszeit wieder voll mit, Anna Rupprecht hat den Sprung in die Top Ten drauf, sagt Skisprung-Bundestrainer Andreas Bauer. Am Freitag und Samstag stehen in Zao (Japan) die nächsten Weltcup-Springen der Frauen an. weiter
  • 751 Leser

Alexander Kölbel mit Sieg-Sechserpack

Schwimmen: „5. Internationaler Kurzbahn-Wettkampf “ um den Mugele-Cup – Jahrgangswertungen
Wenn es nach Patrick Engel geht, dann ist sein Team vom Schwimmverein Gmünd für die Deutschen Mannschafts-Meisterschaften kommende Woche gerüstet. weiter
  • 527 Leser

Überregional (92)

"Ein Apfel am Tag fördert Diabetes"

Die Lebensmittelindustrie muss sich aus Sicht von Ernährungsexperten grundlegend wandeln - oder durch neue Unternehmen revolutioniert werden. Die Branche schädige die Umwelt, die Menschen, verstärke Ungleichheit und verschwende Geld und Ressourcen, sagt Sam Kass, der unter anderem Chefkoch im Weißen Haus und Ernährungsberater von US-Präsident Barack weiter
  • 695 Leser

"Gute Arbeit" plus Hightech

Wirtschaft, Technik und Mobilität, darum geht's im zweiten Abschnitt der Koalitionsvereinbarung. Baden-Württemberg soll zum "Musterland guter Arbeit" werden. 2011 scheitert aber im Bundesrat zunächst die Landesinitiative zum Mindestlohn. Die erneute Initiative hat dann mehr Erfolg. Dagegen scheitert eine Landesinitiative gegen die ungleiche Bezahlung weiter
  • 353 Leser

"Nett aussehen reicht nicht"

Olga Hoffmann hat in ihrem Jahr als Miss Germany Selbstsicherheit gelernt
"Miss Germany" Olga Hoffmann will künftig als Model statt Arzthelferin arbeiten. Im Interview spricht sie über selbstbewusste Frauen auf dem Laufsteg, aber auch über den Ukraine-Konflikt. weiter
  • 399 Leser

44 Abgeordnete wagen Aufstand gegen Merkel

In der Unionsfraktion haben sich weniger Abgeordnete an einer Unterschriftenaktion gegen den Flüchtlingskurs von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) beteiligt als von den Initiatoren erwartet. Das Schreiben wurde gestern mit den Unterschriften von 44 der 310 Parlamentarier von CDU und CSU an Merkel gesandt. Die Initiatoren hatten auf eine deutlich höhere weiter
  • 293 Leser

Allgöwer steigt als Berater beim VfB ein

Vereinsikone Karl Allgöwer kehrt als sportlicher Berater zum VfB Stuttgart zurück. Der 58-Jährige solle an der Erneuerung des fünfmaligen Meisters mitwirken und die sportliche Kompetenz erhöhen, so erklärte Präsident Bernd Wahler (57) beim Neujahrsempfang des VfB. "Der Strukturwandel geht weiter, der Veränderungsdruck bleibt hoch. Der Verein hat viel weiter
  • 473 Leser

Animation und Auszeichnung

Oscars Oscars für Spezialeffekte werden seit 1940 vergeben. Stop-Motion-Pionier Willis H. O'Brien gewann den Preis 1950 für "Panik um King Kong" (also nicht der Original-Kong von 1933, sondern ein Nachfolge-Abenteuerfilm). Ray Harryhausen erhielt erst 1992 einen Ehren-Oscar für sein Lebenswerk. Charlie Kaufmans "Anomalisa" ist in diesem Jahr in der weiter
  • 361 Leser

Auf einen Blick vom 20. Januar 2016

FUSSBALL TESTSPIELE Austria Wien - 1. FC Heidenheim 0:2 (0:1) Bayer Leverkusen - VfL Bochum 1:2 (0:1) Borussia Dortmund - Sparta Prag 3:1 (1:0) ENGLAND, 22. Spieltag Swansea City FC Watford 1:0 (1:0) SPANIEN, 20. Spieltag Deportiva Eibar FC Granada 5:1 (2:0) TENNIS AUSTRALIAN OPEN in Melbourne, 1. Runde (28,38 Mio. Euro) Herreneinzel:Murray (Großbritannien/Nr. weiter
  • 392 Leser

Auflauf der Mächtigen und Berühmten

Politiker Mehr als 40 Staats- und Regierungschefs werden ihre Sicht der Dinge erklären: Von Bundespräsident Joachim Gauck über Britenpremier David Cameron und Südafrikas Staatschef Jacob Zuma bis hin zu Israels Premier Benjamin Netanjahu. Zudem werden Dutzende Minister erwartet: Aus Berlin etwa Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und Wirtschaftsminister weiter
  • 509 Leser

Ausgeben oder sparen?

Auf dem Weg zur 2020 vorgeschriebenen Nullverschuldung wollte die neue Regierung bis 2016 "deutliche Konsolidierungserfolge" erreichen. Motto: "Konsoldieren, sanieren, investieren". Vier Mal in der Legislaturperiode habe man die Nettonull erreicht, jubelte Finanzminister Nils Schmid im vergangenen Monat beim Verabschieden des zweiten Nachtragshaushalts weiter
  • 413 Leser

Autor Tournier gestorben

Der Schriftsteller und Deutschlandkenner Michel Tournier ist tot. Der Bestsellerautor starb am Montag im Alter von 91 Jahren in Choisel. Tournier hatte seinen internationalen Durchbruch mit "Erlkönig" geschafft, einem Roman über eine Reise durch Ostpreußen während des Zweiten Weltkriegs. Das 1970 erschienene Buch brachte dem Literaten den begehrten weiter
  • 329 Leser

Belgier ließ Sohn von Deutschem missbrauchen

Elfjährigen vergewaltigt und im Internet feilgeboten: Dem 45-jährigen Vater drohen bis zu 20 Jahre Haft
Ein Belgier, der seinen elfjährigen Sohn von einem jungen Mann aus Niedersachsen missbrauchen ließ, muss sich von heute an vor Gericht verantworten. Dem 45-Jährigen, der seinen Sohn selbst auch vom Säuglingsalter an missbraucht haben soll, drohen bis zu 20 Jahre Haft, wie ein Gerichtssprecher im belgischen Mechelen mitteilte. Dem Postbeschäftigten wird weiter
  • 308 Leser

Betriebsratschef gegen strengere EU-Regeln

Daimler-Betriebsratschef Michael Brecht hat vor zu strengen Regeln auf EU-Ebene als Konsequenz aus der Abgas-Affäre bei Volkswagen gewarnt. "Wir versuchen, mit Brüssel in Kontakt zu bleiben, damit keine Hyperaktivität entsteht, die uns vor unlösbare Probleme stellt", sagte Brecht. Es helfe der Branche, wenn auf EU-Ebene über Abgastests diskutiert werde, weiter
  • 576 Leser

Biathlet Schempp hakt Gesamtsieg im Weltcup ab

Biathlet Simon Schempp (Uhingen) hat den zu Saisonbeginn durchaus möglichen Sieg im Gesamtweltcup nach seinem fast zweiwöchigen Ausfall endgültig abgehakt. "Letztendlich bleibt mir als ganz großes Ziel nun nur noch die WM. Darauf werde ich jetzt hinarbeiten", sagte der 27 Jahre alte Staffel-Weltmeister vor dem Weltcup im italienischen Antholz. Die Weltmeisterschaft weiter
  • 384 Leser

Billiges Öl bremst Inflation

Die Verbraucherpreise in Deutschland sind 2015 so schwach gestiegen wie seit sechs Jahren nicht. Das Statistische Bundesamt bestätigte seine Anfang Januar geschätzte Inflationsrate von 0,3 Prozent für 2015. Eine so niedrige Teuerungsrate gab es zuletzt während der Wirtschaftskrise 2009. Hauptgrund für den schwachen Preisauftrieb war der Absturz der weiter
  • 474 Leser

Blick auf Benatias Millionen

Lohnzettel des Bayern-Profis fotografiert - Polizei ermittelt
Die Münchner Polizei ermittelt in einem Fall, der Fußball-Profi Medhi Benatia von Bayern München betrifft. Die Untersuchungen befassen sich mit einem möglichen Verstoß gegen das Datenschutzgesetz, bestätigte Polizeisprecher Oliver Timper auf Anfrage. Demnach ist eine Lohnabrechnung des marokkanischen Verteidigers über soziale Medien an die Öffentlichkeit weiter
  • 349 Leser

Brand in Pariser Luxushotel Ritz

Im derzeit geschlossenen, legendären Fünf-Sterne-Hotel Ritz hat es gebrannt. Die zwei obersten Etagen wurden dabei teils stark beschädigt. Rund 60 Feuerwehrleute konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen, im Dachgeschoss war es aber auch Stunden später nicht vollständig gelöscht. Verletzte gab es keine. Weshalb das Feuer ausbrach, ist unklar. weiter
  • 306 Leser

China-Daten erfreuen

Dax zeitweise mehr als 2,5 Prozent im Plus
Konjunkturdaten aus China haben die strapazierten Nerven der Anleger am deutschen Aktienmarkt etwas beruhigt. Der Dax schloss 1,50 Prozent höher, im Verlauf war er sogar um gut 2,5 Prozent gestiegen. Allerdings hatte der deutsche Leitindex zuvor im noch jungen Jahr auch wegen der Sorgen um Chinas Wirtschaft rund 12 Prozent eingebüßt. Chinas Wirtschaft weiter
  • 442 Leser

Das große Krabbeln

In Wohnungen leben Hunderte kleine Tierarten, wie eine Studie in den USA ergeben hat
Krabbeln, kriechen, knabbern: Die Wohnung lebt. Mehr als 500 verschiedene Arten von Insekten, Spinnen, Milben und anderen Tierchen haben US-Forscher in Haushalten ausfindig gemacht. weiter
  • 387 Leser

Der Sinn des Puppenlebens

Von "King Kong" bis "Anomalisa": Wie mit Stop-Motion-Tricks Filme gedreht werden
Der Stop-Motion-Trick wurde vor 100 Jahren erfunden. Mit dem so altmodischen wie aufwendigen Effekt-Verfahren sind einige der schönsten Filmfiguren zum Leben erweckt worden. Nun im Kino: "Anomalisa". weiter

Die Ideenflüsterer im Hintergrund

Dagur Sigurdsson vertraut auf den Rat seiner Co-Trainer Axel Kromer und Alexander Haase
In der Halbzeitpause schlugen die Co-Trainer Axel Kromer und Alexander Haase Dagur Sigurdsson einen riskanten Plan vor. Der Bundestrainer hört auf ihren Rat, ging das Risiko ein und wurde mit dem Sieg belohnt. weiter
  • 498 Leser

Die Wahlen

Prominent Die "Miss Germany" wird seit 1927 gewählt. Antreten dürfen unverheiratete Frauen zwischen 16 und 28 Jahren. Prominenteste Teilnehmerin früherer Wahlen war die spätere TV-Moderatorin Petra Schürmann (1933-2010). Sie kam 1956 unter die Top drei und wurde im selben Jahr "Miss World". 1977 wurde Dagmar Wöhrl "Miss Germany", heute sitzt sie für weiter
  • 323 Leser

Eagles-Frontmann Glenn Frey ist tot

Er sang Eagles-Hits wie "Take It Easy" und "Lyin' Eyes", war als Solist ebenfalls erfolgreich. Glenn Frey ist jetzt im Alter von 67 Jahren gestorben. weiter
  • 391 Leser

Ein Punkt gegen Slowenien würde reichen

Alles möglich Vom Gruppensieg bis zum Ausscheiden - für Deutschland ist heute alles drin. Ein Punkt gegen Slowenien (17.15 Uhr/ZDF) erspart auf jeden Fall eine Zitterpartie, denn damit sind die Deutschen sicher in der Hauptrunde und starten dort mit zwei Zählern. Die Ergebnisse gegen die Teams aus der Vorrunde werden mitgenommen, Deutschland hätte also weiter
  • 431 Leser

Eine Cola, die deinen Namen trägt

Immer mehr Markenhersteller setzen auf die Personalisierung ihrer Produkte
Hersteller suchen den direkten Draht zum Kunden. Auch deshalb bieten Unternehmen zunehmend Käufern an, Alltagsprodukte zu personalisieren. weiter
  • 676 Leser

Eiskalte Tradition

Brrrrrr: Geschätzt zwei Millionen Russen machten es gestern wie dieser Mann, der in Moskau ein eiskaltes Bad zum orthodoxen Dreikönigstag nahm. Mit dem Ritual erinnern die Gläubigen an die Taufe Jesu und waschen sich symbolisch von ihren Sünden rein. Für gesunde Menschen angeblich ungefährlich - trotzdem waren insgesamt 44 000 Sicherheitskräfte im Einsatz. weiter
  • 325 Leser

Erstmals Note "gut" für Bankberatung

Stiftung Warentest sieht Verbesserungen, bemängelt aber viele Empfehlungen als unpassend
Die Qualität der Anlageberatung bei Banken und Sparkassen ist besser geworden. In vielen Fällen ist sie allerdings längst noch nicht optimal, ergab eine Untersuchung der Stiftung Warentest. weiter
  • 647 Leser

EU forciert Lagerbau

Flüchtlinge sollen in Griechenland und Italien interniert werden
Die EU rechnet mit steigenden Flüchtlingszahlen. Deshalb sollen an den Außengrenzen rasch Auffanglager gebaut werden, um die Ankommenden zu registrieren und auf die Mitgliedsstaaten zu verteilen. weiter
  • 512 Leser

Ex-Sprintstar gegen neue Weltrekord-Listen

Der jüngste Leichtathletik-Skandal ist für den viermaligen Sprint-Olympiasieger Michael Johnson noch bedrohlicher als die Affären im Fußball-Weltverband Fifa. "Wenn man an die Opfer denkt, ist das absolut schlimmer", sagte der 48 Jahre alte Amerikaner dem britischen Fernsehsender BBC. Athleten, die von Dopern um ihre Medaillen betrogen wurden, "hatten weiter
  • 427 Leser

Flüchtlinge: Keine Beschleunigung

Die Bemühungen, Flüchtlinge erst dann an die Landkreise zu überstellen, nachdem sie in einer Landeserstaufnahmestelle einen Asylantrag gestellt haben, zeigen bisher offenbar keine Wirkung. Die Zahl der Registrierungen neuer Flüchtlinge übersteige nach wie vor die Zahl der Bearbeitung von Asylanträgen durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge weiter
  • 352 Leser

Frau in Dachau erstochen

Ehemann wegen Mordes in Untersuchungshaft
Am Montag ist in Dachau eine zweifache Mutter getötet worden. Jetzt ist der Fall so gut wie aufgeklärt: Die 43-Jährige wurde von ihrem Mann - Vater der gemeinsamen Kinder - mit einem Messer erstochen, wie die Polizei gestern mitteilte. Der 50-Jährige habe die Tat bei seiner Vernehmung gestanden. Nachbarn berichten, die Frau hatte sich von ihrem Mann weiter
  • 456 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0800 / 0731 156 03: Unter dieser kostenfreien Nummer erreichen Sie heute von 16 bis 18 Uhr unsere Experten zum Thema "Schnarchen": Dr. Joachim Durner, Ärztlicher Direktor der Abteilungen Neurologie, Innere Medizin und Geriatrie an der Fachklinik Ichenhausen, Prof. Jörg Lindemann, Leiter des Schlaflabors der HNO-Uniklinik Ulm sowie Dr. Cornelia weiter
  • 277 Leser

Gabriel will Ersatzjobs für Kohle-Kumpel

Im politischen Streit um einen Kohleausstieg will Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) alle Beteiligten bald an einen Tisch holen. Das Thema müsse unideologisch diskutiert werden, sagte er gestern bei der "Handelsblatt"-Jahrestagung Energiewirtschaft in Berlin. "Wir werden in diesem Jahr beginnen, die Beteiligten einzuladen." Klimaschutz-Diskussionen weiter
  • 543 Leser

Gastgeber setzt Ausrufezeichen

Gastgeber Polen mit dem deutschen Trainer Michael Biegler hat bei der Handball-EM ein echtes Ausrufezeichen gesetzt und sich den Sieg in Gruppe A gesichert. Im Topspiel gegen Welt- und Europameister Frankreich setzten sich die Polen gestern in Krakau mit 31:25 (15:12) durch und nehmen damit vier Punkte mit in die Hauptrunde. Die ebenfalls zuvor bereits weiter
  • 326 Leser

Gesänge und Gegenreden

Die Intendanten der deutschen Theater und Orchester zeigen politisch Flagge
Welche Funktion hat das Theater in einer rasant sich verändernden, angstbesetzten Gesellschaft? Kunst und Wirklichkeit: Knapp 60 Intendanten des Deutschen Bühnenvereins debattierten in Stuttgart. weiter
  • 532 Leser

Heimgesetz für mehr Vielfalt

Um Familienpolitik, bessere Gesundheitsversorgung und Pflege und auch ums Wohnen geht es im Abschnitt "Für eine sozial gerechte und solidarische Gesellschaft" der Koalitionsvereinbarung. Pfeiler der neuen Familienpolitik sollte das reformierte Landeserziehungsgeld sein. Daraus wurde 2012 nichts. Der Bund wollte es auf Hartz-IV anrechnen. Das Landeserziehungsgeld weiter
  • 326 Leser

Im Blindflug

Scheinwerfer defekt? Macht nichts. Nachts steht der Wagen ohnehin in der Garage. Solche Ausreden lässt auf öffentlichen Straßen kein Ordnungshüter durchgehen. Denn die Beleuchtung hat einsatzbereit zu sein - ohne wenn und aber und zu jeder Stunde. Ganz so wie ein deutscher Soldat. Geht es darum, Krieg zu führen, sind die Anforderungen offenbar nicht weiter
  • 382 Leser

Im Gefängnis genäht

Der Taschenhersteller Lemonfish verarbeitet alte Stoffe der Bundeswehr
Von der Bundeswehr über das Gefängnis in die Garderobe: Die Taschen des Unternehmens Lemonfish haben einen langen Weg hinter sich. Die aufwändige Produktion bringt auch Schwierigkeiten mit sich. weiter

Im Kreis der Weltbesten

Torhüter Andreas Wolff setzt ein erstes internationales Ausrufezeichen
In seinem erst zweiten EM-Spiel hat Andreas Wolff gezeigt, warum Kiels Coach Alfred Gislason sagt, dass dem 24-Jährigen die Zukunft im deutschen Tor gehört. Der gefeierte Keeper bleibt bescheiden. weiter

Integration und Toleranz

Baden-Württemberg ist das Flächenland mit dem höchsten Anteil von Menschen mit Migrationshintergrund, diese Vielfalt sei "unsere Stärke und unser Potenzial für die Zukunft", heißt es im letzten Kapitel der Koalitionsvereinbarung. Nötig sei eine bessere Integrationspolitik. Und was passierte? Das Integrationsministerium geht 2011 an den Start. 2012 wird weiter
  • 345 Leser

Jugendtrainer rastet aus

Eklat bei Alemannia Aachen: Sportchef Klitzpera verletzt
Sportchef Alexander Klitzpera vom Fußball-Regionalligisten Alemannia Aachen ist von einem Jugendtrainer des Klubs körperlich attackiert worden und musste im Krankenhaus behandelt werden. Klitzpera hatte dem Co-Trainer der U 19 während der routinemäßigen Trainersitzung am Montagabend mitgeteilt, dass er nicht mehr mit ihm plane. Plötzlich griff der 49-jährige weiter
  • 342 Leser

Justizvollzugsanstalten in Baden-Württemberg

Landesbetrieb In Baden-Württemberg gibt es 17 Justizvollzugsanstalten mit 22 Außenstellen. Insgesamt 300 Unternehmen diverser Sparten lassen dort Produkte fertigen. Dazu gehören neben Lemonfish zum Beispiel auch der Gerätehersteller Husqvarna und das Maschinenbauunternehmen Geiger. Alle Betriebe wurden in dem Landesbetrieb "Vollzugliches Arbeitswesen" weiter
  • 551 Leser

Keine Arznei-Tests wie in Frankreich

Bundesinstitut gibt Entwarnung
Es war ein Schock: Beim Test eines Wirkstoffs in Frankreich starb ein Mann. Ähnliche Studien gebe es hierzulande nicht, so das zuständige Institut. weiter
  • 343 Leser

Kommentar · FEINSTAUB: Schnappatmung

Wie hatte sich OB Fritz Kuhn einst echauffiert, als man in einem Fernsehkrimi sein Stuttgart ein Drecksloch nannte. Und nun unterfüttert der Grüne selbst sämtliche Vorurteile gegen die Landeshauptstadt: Weil die Messgeräte an der angeblich dreckigsten Straße der Republik ausschlugen, verhängte Kuhn gleich einen einwöchigen Feinstaub-Alarm. Zwar ist weiter
  • 328 Leser

Kommentar · WELTWIRTSCHAFT: Die Nervosität steigt

Die Schlagzeilen künden seit Monaten von Krieg, Terror und Flüchtlingsströmen. Kaum Wunder, dass auch die Sorge wächst, die Weltwirtschaft könnte vom Kurs abkommen. Die Experten verweisen neben den politischen Krisen vor allem auf die wirtschaftliche Großmacht China, die nicht mehr konsumiere und produziere wie gewohnt. Die Wachstumsprognose von sieben weiter
  • 342 Leser

Kommentar: Mängel bei der Beratung

Über den Kauf eines neuen Autos machen sich viele mehr Gedanken als über die Geldanlage, obwohl es da leicht um deutlich mehr Kapital gehen kann. Dass dies ein Fehler ist, hat die Stiftung Warentest wieder einmal aufgezeigt: Die Qualität der Anlageberatung von Banken und Sparkassen ist zwar besser geworden. Viel zu oft ist sie aber nicht gut genug. weiter
  • 594 Leser

Konjunktur auf der Kippe

Brisante Mischung: China schwächelt, Ölpreis extrem niedrig
Die Weltwirtschaft kämpft mit einem Abwärtssog. Vor allem im Riesenmarkt China sinkt das Wachstum. Unklar sind noch die Folgen der Flüchtlingskrise. weiter
  • 373 Leser

Land schafft 2200 neue Masterplätze

Baden-Württemberg will die Zahl der Masterstudienplätze an den Hochschulen bis zum Studienjahr 2017/2018 um 2200 ausweiten. Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (beide Grüne) sagten gestern in Stuttgart, dass dafür rund 60 Millionen Euro zusätzlich im Jahr bereitstünden. Insgesamt werde Grün-Rot dann seit weiter
  • 295 Leser

Leitartikel · TOURISMUS: Den Dialog suchen

Von Hubert Kaltenbach Mit Tourismus verbinden wir Weltoffenheit, Toleranz, Freiheit, Unbeschwertheit und interkulturellen Austausch. Wir brechen auf in andere Länder, um uns an deren Stränden zu erholen und um andere Menschen kennenzulernen. Terroranschläge wie in Paris oder Istanbul, Kriege und Flüchtlingsströme treffen die Reisebranche deshalb im weiter
  • 426 Leser

Leute im Blick vom 20. Januar 2016

Kate del Castillo Mexikos Justiz lädt Schauspielerin Kate del Castillo (43) vor. Sie soll über ihre Verbindung zu Drogenboss Joaquín "El Chapo" Guzmán (58) aussagen. Sie und Filmstar Sean Penn hatten Guzmán vor dessen Festnahme Anfang Januar heimlich getroffen. Medien zufolge hatte der aus der Haft geflohene Gangster auch SMS mit Castillo ausgetauscht, weiter
  • 432 Leser

Libysche Einheitsregierung vereinbart

Nach monatelangem Gezerre zwischen den Konfliktparteien steht in dem Bürgerkriegsland Libyen eine Regierung der nationalen Einheit. Ob sie angesichts heftigen Widerstands ihre Arbeit aufnehmen kann, ist aber unsicher. Der Präsidentschaftsrat gab gestern bekannt, das neue Kabinett solle aus 32 Ministern bestehen. Der deutsche UN-Sondergesandte für Libyen, weiter
  • 329 Leser

Löw kritisiert Großkreutz Hart

Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz ist nach seinem missglückten Türkei-Abenteuer bei Bundestrainer Joachim Löw in Ungnade gefallen. Löw kritisierte den 27-Jährigen jetzt hart und schloss eine Nominierung des Mittelfeldspielers für die EM-Endrunde in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) aus: "Nein. Er war ein halbes Jahr raus", sagte Löw auf die Frage, weiter
  • 412 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 53,87 4501-5500 l 43,98 1501-2000 l 49,51 5501-6500 l 43,35 2001-2500 l 46,71 6501-7500 l 42,55 2501-3500 l 45,21 7501-8500 l 42,14 3501-4500 l 44,61 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 581 Leser

Musik-Streaming fast verdoppelt

Musik aus dem Netz gibt der Branche nach vielen schwachen Jahren kräftig Auftrieb. Im vergangenen Jahr wuchs der Umsatz im Deutschland nach vorläufigen Zahlen um 3,9 Prozent auf 1,54 Mrd. EUR, wie der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) mitteilte. Dabei habe sich das Geschäft mit Streaming-Musik fast verdoppelt und mache nun 13,8 Prozent der gesamten weiter
  • 478 Leser

MyTaxi unterliegt vor Gericht

Das Landgericht Frankfurt hat die umstrittenen Rabattaktionen des Internet-Dienstleisters MyTaxi verboten. "Die Höhe des gesetzlich festgelegten Preises für Taxifahrten darf weder nach oben noch nach unten unterschritten werden", begründete die Vorsitzende Richterin gestern das Urteil. Diese Entscheidung sei positiv für Verbraucher und mittelständische weiter
  • 588 Leser

Na sowas... . . .

Ein Spürhund der österreichischen Polizei hat die gestohlen geglaubten Ersparnisse eines älteren Ehepaars in Wien erschnüffelt. Wie die österreichische Polizei gestern mitteilte, wurde sie am Vortag zu einem Einsatz bei den Rentnern gerufen, weil deren gesamtes Erspartes - mehrere tausend Euro - verschwunden war. Doch Spürhund "Eva de La Basse Autriche" weiter
  • 315 Leser

Notizen vom 20. Januar 2016

DFB favorisiert Infantino Fußball - Der DFB unterstützt bei der Wahl des Fifa-Präsidenten wohl Gianni Infantino (Schweiz). DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock: "Es liegt auf der Hand, auf den europäischen Kandidaten zu sehen. Wir bringen unsere Entscheidung bei der Sitzung der Uefa in die Diskussion ein." Fürth statt Heidenheim Fußball - Verstärkung weiter
  • 363 Leser

Notizen vom 20. Januar 2016

Fliegerbombe entschärft Stuttgart - Die Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg hat den Stuttgarter Hauptbahnhof gestern zeitweise komplett lahmgelegt. Zur Feierabendzeit fuhren rund eine Stunde lang weder S-Bahnen noch Züge, sagte ein Bundespolizei-Sprecher. Auf einer Baustelle in der Nähe des Nordbahnhofs war die 500 Kilogramm schwere weiter
  • 506 Leser

Notizen vom 20. Januar 2016

Hohes Gehalt zweitrangig Für drei von vier Angestellten (76 Prozent) ist ein gutes Arbeitsklima wichtiger als ein hohes Gehalt. Das besagt eine gestern veröffentlichte Umfrage des Kölner Meinungsforschungsinstituts Yougov. Den Satz "Ich arbeite um zu leben" unterschreiben demnach 93 Prozent der Befragten, während nur eine Minderheit "lebt um zu arbeiten." weiter
  • 596 Leser

Notizen vom 20. Januar 2016

Partybesucher gestorben Die Eiseskälte wurde ihm zum tödlichen Verhängnis - nach einer Party ist ein junger Mann im oberbayerischen Walpertskirchen bei Erding auf dem Nachhauseweg erfroren. Das Obduktionsergebnis bestätigte gestern die Vermutung der Polizei, wonach der 24-Jährige in der Nacht zu Sonntag an Unterkühlung starb. Der Mann hatte eine Großparty weiter
  • 447 Leser

Notizen vom 20. Januar 2016

Karajan-Musikpreis Der Dirigent Thomas Hengelbrock (57) erhält den Herbert von Karajan Musikpreis der Kulturstiftung Festspielhaus Baden-Baden. Der Preis ist mit 50 000 Euro zweckgebunden für die musikalische Nachwuchsarbeit dotiert, teilte die Kulturstiftung gestern mit. Hengelbrock werde ausgezeichnet für seinen Einfallsreichtum, seine musikwissenschaftliche weiter
  • 336 Leser

Notizen vom 20. Januar 2016

Edathy vor Rauswurf? Die SPD-Spitze will den früheren Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy aus der Partei werfen. Nun kommt es im Parteiordnungsverfahren zu einer mündlichen Verhandlung. Die Anhörung ist nur für Parteimitglieder öffentlich. Ein Gerichtsverfahren gegen Edathy wegen des Besitzes von Kinderpornografie war gegen Zahlung von 5000 Euro weiter
  • 470 Leser

Palmer stellt Ultimatum

Tübingen Angesichts der angespannten Lage bei der Unterbringung von Flüchtlingen verschärft Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) den Druck auf Eigentümer leerer Häuser. Im Februar wolle die Verwaltung ein letztes Mal die Hausbesitzer anschreiben und sie darum bitten, ihre Gebäude der Stadt zu vermieten, kündigte er dem Tübinger Gemeinderat weiter
  • 338 Leser

Promitreff für bessere Welt

Heute beginnt das Weltwirtschaftsforum in Davos mit 2500 Teilnehmern
Das 46. Weltwirtschaftsforum in Davos wird wieder zur großen Bühne. Politiker und Firmenbosse zieht es wieder in die Schweizer Berge: Sie machen Geschäfte und wollen den Zustand der Welt verbessern weiter
  • 636 Leser

Razzia in Mannheimer "Problem-Immobilie"

Polizei vermutet Mietwucher
Mietwucherer verdienen sich in Mannheim auf Kosten von Zuwanderern eine goldene Nase. Jetzt hat die Polizei ein Wohnhaus durchsucht. weiter
  • 423 Leser

Renault will 15 000 Autos zurückrufen

Im Verfahren um überschrittene Abgasnormen will der französische Autobauer Renault 15 000 Fahrzeuge zurückrufen. Die Autos sollten neu eingestellt werden, sagte Frankreichs Umweltministerin Ségolène Royal: "Die Tests waren nicht ausreichend, das muss unter realen Fahrbedingungen gemacht werden", sagte Royal, die die Kooperation von Renault betonte. weiter
  • 567 Leser

Respekt statt Zoff

Polens Premierministerin Szydlo verteidigt sich im Europaparlament
Polens Ministerpräsidentin Beata Szydlo hat vor dem EU-Parlament die umstrittenen Reformmaßnahmen ihrer Regierung verteidigt. Die Mehrheit blieb skeptisch, aber die Kritik fiel verhalten aus. weiter
  • 457 Leser

Richtungsstreit in Vietnam

Parteikongress befasst sich mit Öffnung des Landes nach Westen
Der Parteikongress der KP Vietnams tagt nur alle fünf Jahre. Nun sind die Weichen zu stellen: Nähe zu China oder weitere Öffnung zum Westen hin. Für die aufstrebende Wirtschaft wäre letzteres wichtig. weiter
  • 406 Leser

Rocket Internet ändert nichts

Die Berliner Start-up-Schmiede Rocket Internet lehnt trotz stark gesunkenen Aktienkurses einen Strategiewechsel ab. "Der Kurs unseres Unternehmens ist, dass wir über viele Jahre noch im Investitionsmodus sind", sagte Gründer und Vorstandschef Oliver Samwer. Man sei dagegen, "kurzfristig der Börse immer alle drei Monate Häppchen zu zeigen". Nach einigen weiter
  • 443 Leser

Ruhe vor dem Neustart

Bundesliga im Schatten der Skandale - Hoeneß wieder Bayern-Präsident?
Mit dem traditionsreichen Gastspiel des FC Bayern beim Hamburger SV beginnt an diesem Freitag die Rückrunde der Fußball-Bundesliga. Doch die Spielmacher auf und neben dem Rasen üben sich in Zurückhaltung. weiter
  • 410 Leser

Rückkehr aus dem Ruhestand?

Rätselraten um die Ex-Terroristen der Rote Armee Fraktion (RAF): Bei zwei Raubüberfällen in Norddeutschland sind neue Spuren zu drei mutmaßlichen früheren RAF-Mitgliedern aufgetaucht. Ernst-Volker Staub, Burkhard Garweg und Daniela Klette sollen versucht haben, Geldtransporter zu überfallen (Brennpunkt). weiter
  • 529 Leser

Schnarchen ist mehr als nur lästig

Leise wie raschelndes Laub, aber auch laut wie eine stark befahrene Autobahn: Je nach Ausprägung ist Schnarchen für Betroffene und ihre Partner mehr oder weniger lästig, bisweilen wird es aber sogar gefährlich. Dann, wenn bis zu einer halben Minute lang dutzende Male die Nacht der Atem stillsteht. Mediziner sprechen vom Schlafapnoe-Syndrom, das als weiter
  • 342 Leser

Sozialistisch seit 1975

Das Land Vietnam ist eine sozialistische Republik in Südostasien. Mit der Eroberung der Hauptstadt des vom Westen unterstützten Südvietnams, Saigon (heute: Ho-Chi-Minh-Stadt), durch kommunistische nordvietnamesische Truppen endeten 1975 drei Jahrzehnte Krieg in dem Land. Erst 1986 begann sich das rohstoffreiche Land marktwirtschaftlichen Reformen zu weiter
  • 323 Leser

Stichwort · POLEN: Umstrittene Reformen

Kaum im Amt, ist die neue polnische Regierung ins Kreuzfeuer der europäischen Kritik geraten. Umstritten sind eine Justizreform und ein neues Mediengesetz. Gegner befürchten, dass geänderte Regeln für das Verfassungsgericht die Gewaltenteilung im Land bedrohen. Demnach müssen Entscheidungen mit einer Zwei-Drittel-Mehrheit getroffen werden, die womöglich weiter
  • 353 Leser

SWR lässt AfD außen vor

Elefantenrunde vor der Wahl mit nur vier Parteien
Die rechtskonservative Alternative für Deutschland (AfD) darf nicht an den Elefantenrunden im SWR teilnehmen. Bei den Diskussionsrunden am 10. März, drei Tage vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, wird die AfD nicht vertreten sein, wie der SWR mitteilte. Man habe mit "zusammengebissenen Zähnen" zur Kenntnis genommen, dass weiter
  • 427 Leser

SWR-Intendant frustriert über die Regierenden

Weil Grüne und SPD die AfD schneiden, bleiben die Landtags-"Elefanten" live unter sich
Die Vertreter von AfD und Linke werden anders als geplant nicht in die SWR-Elefantenrunde geladen. Sie bekommen aber zwei Extra-Interviews. Intendant Peter Boudgoust kritisiert SPD und Grüne. weiter
  • 369 Leser

Tennis-Szene sucht die Schuldigen

In Melbourne verschärft sich die Debatte um die schweren Manipulationsvorwürfe - Top-Spieler fordern Aufklärung
Wie schmutzig ist der weiße Sport wirklich? Nach den Manipulationsvorwürfen gehen am Rande des Grand-Slam-Turniers die Meinungen auseinander. Bislang gibt es keine Beweise - und noch immer keine Namen. weiter
  • 391 Leser

Tsipras bekommt Konkurrenz

Neuer griechischer Oppositionschef bringt Konservativen den lange vermissten Rückenwind
Der Führungswechsel bei den Konservativen bringt die politische Szenerie Griechenlands in Bewegung. Bisher beherrschte der Links-Premier Alexis Tsipras die Bühne. Das könnte sich nun ändern. weiter
  • 366 Leser

Türkei: Einsatz gegen PKK teilweise beendet

Kämpfe im Südosten halten jedoch an
Die türkische Armee geht seit mehr als einem Monat gegen die PKK vor. Nun sieht der Regierungschef den Einsatz als teilweise abgeschlossen. weiter
  • 384 Leser

VIVA POLONIA: Pompöse Eröffnungsfeier

Noch nie ist eine Handball-EM so pompös eingeläutet worden, wie die Titelspiele an diesem Wochenende in Breslau. Dass die Feierlichkeiten, die sich das ganze Wochenende über hinzogen, gar nicht der Sportveranstaltung galten, sondern die feierliche Auftaktveranstaltung zur Kulturhauptstadt 2015 waren, störte die über 5000 Handball-Fans aus Deutschland, weiter
  • 358 Leser

Vorrang für Erneuerbare

Effizient und erneuerbar sollte Baden-Württembergs Energie unter Grün-Rot werden, natürlich ohne Atomkraft. Ein Klimaschutzgesetz wurde als zentrales Element zur Neuausrichtung der Energie- und Klimapolitik angekündigt. Wichtig für die Energiewende im Land ist der Ausbau der Windkraft. Bis 2020 sind zehn Prozent Anteil an der Stromerzeugung das Ziel. weiter
  • 376 Leser

VW-Betriebsrat lehnt Einsatz von Ex-FBI-Chef ab

Kurz vor dem Treffen der Aufsichtsratsspitze gibt es bei Volkswagen (Wolfsburg) neue Unruhe. Der angeblich vom Vorstand geplante Einsatz des früheren FBI-Chefs Louis Freeh als US-Sonderbeauftragter sorgt für Kopfschütteln aufseiten der mächtigen Arbeitnehmerseite. "Wir kennen diese Personalie nicht. Sie steht auch nicht auf der Agenda des Aufsichtsratspräsidiums", weiter
  • 545 Leser

Wahlrecht für die 16-Jährigen

Mehr Bürgerbeteiligung, mehr direkte Demokratie, eine Politik des Gehörtwerdens wird unter der Überschrift "Baden-Württemberg in guter Verfassung versprochen. "Wir wollen Baden-Württemberg zum Musterland demokratischer Beteiligung machen." Ein Planungsleitfaden soll jetzt helfen, dass Bürger bei Großprojekten mitreden und Behörden die Bürger einbeziehen. weiter
  • 340 Leser

Weiter Streit um Modellversuch mit Tempo 120

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) und sein baden-württembergischer Amtskollege Winfried Hermann (Grüne) streiten sich weiter, ob der geplante Feldversuch mit Tempo 120 auf den Autobahnen A96 (Lindau-München) und A81 (Stuttgart-Singen) zulässig ist. In einem Brief, der gestern bekannt wurde, schrieb Dobrindt, dass er an seiner Ablehnung weiter
  • 323 Leser

Zahlen & Fakten

Schlussspurt für Software Mit starkem Schlussspurt hat die Software AG (Darmstadt) das Geschäftsjahr 2015 gerettet. Der nach SAP (Walldorf) größte deutsche Softwarekonzern steigerte seinen Umsatz um 2 Prozent auf 873,1 Mio. EUR, teilte das Unternehmen mit. Das operative Ergebnis kletterte im Vergleich zu 2014 um 8 Prozent auf 259,1 Mio. EUR. Flaute weiter
  • 1250 Leser

Zahlen auf Rekordniveau

Mittelmeer Die Fluchtbewegung über das Mittelmeer hält an: Seit der Jahreswende seien 31 244 Flüchtlinge auf den griechischen Inseln eingetroffen, teilte die Internationale Organisation für Migration (IOM) mit. Im Januar 2015 seien es 1472 gewesen. Die aktuellen Zahlen legten den Schluss nahe, dass "die Zahl der über das Meer in Griechenland Eintreffenden weiter
  • 327 Leser

Zu viel Feinstaub in Stuttgart

Grenzwert an einer Messstation trotz Alarms überschritten
Trotz des bundesweit erstmals ausgerufenen Feinstaubalarms herrscht in Stuttgart dicke Luft: Die Belastung mit den gefährlichen Partikeln konnte zum Wochenstart nicht gesenkt werden. Bedingt auch durch eine ungünstige Wetterlage werden die Ergebnisse der Feinstaubmessungen - speziell an der vielbefahrenen Messstation Neckartor - wohl auch in den nächsten weiter
  • 355 Leser

Leserbeiträge (4)

Armseliger Kniefall

Zum Bericht „SWR lässt AfD außen vor“:Ich bin, weiß Gott, kein Rechtspopulist und sehe deren Agieren auch mit kritischem Blick. Aber an die zehn Prozent der Bürger dieses Landes einfach zu ignorieren und totzuschweigen ist allerunterste Schublade. Zehn Prozent der Bürger würden derzeit AfD wählen – sind diese Bürger Kriminelle? Sind weiter
  • 3
  • 1105 Leser

Den Frieden wahren

Zur Flüchtlingspolitik:Der Aufschrei ist groß in unserem Land seit den Geschehnissen in der Silvesternacht. Es wird ein Alptraum bleiben für viele wehrlose Frauen, nicht nur in Köln, sondern auch in weiteren Städten. Die Ursache dafür ist eine verantwortungslose Flüchtlings- und Asylpolitik einer Bundesregierung, die nicht mehr in der Lage zu sein scheint, weiter
  • 4
  • 1419 Leser

Begegnungstag für Frauen aus Stadt und Land

Der diesjährige Begegnungstag stand unter dem Thema: Die Macht der Worte

Nach dem morgendlichen Gottesdienst (Gib uns die richtigen Worte, Gott ) in St. Maria mit Dekan Dr. Angstenberger fanden sich viele Frauen im Gemeindehaus zusammen.

Frau Katrin Semrau, Beratungspsychologin und Lehrerin aus Kirchberg/Jagst beleuchtete das Thema näher.

weiter

Gipfeltreffen des Ski-Club Großdeinbach e.V.

Ein Wochenende der besonderen Art erlebte der Ski-Club Großdeinbach e.V. in den Tiroler Bergen: Pünktlich zur Abreise kam der Winter mit aller Macht und brachte den Schnee, auf den alle Wintersportler lange sehnsüchtig gewartet hatten. Traumhafte Pistenverhältnisse bis hin zu Tiefschneeabfahrten am Venet bei Landeck entschädigten

weiter
  • 5
  • 1475 Leser

inSchwaben.de (9)

Wintergärten

Weg mit der Winterdepression - Durch mehr Sonne im Haus
Der Wohnwintergarten schafft nicht nur mehr Wohnraum, sondern auch mehr Wohnqualität. Der lichtdurchflutete Raum sorgt für mehr Helligkeit und optimale Nutzung natürlicher Energie. Zu wenig Licht macht krank: Im Winter ist es mit Wintergarten möglich, in warmer Umgebung Sonnenstrahlen aufzunehmen. weiter
  • 329 Leser

9. Ausbildungsmesse in Alfdorf

Möglichkeiten zur Berufsorientierung für alle Schulabgänger
50 Unternehmen stellen auf der interkommunale Ausbildungsmesse des Wirtschaftsforums Welzheimer Wald/Wieslauftal rund 100 Ausbildungsberufe vor. Informationen rund um die Berufsorientierung und Workshops für Schüler, Eltern, Lehrer und Ausbildungsplatzsuchende. Teilnahme an den Workshops und Vorträgen sowie der Messebesuch in der Sporthalle Alfdorf weiter
  • 500 Leser

Neue alte Liebe: Mallorca ist 2016 voll angesagt

Traditionelle Ferienziele am Mittelmeer erleben eine Renaissance Bei den Reisebuchungen für den Sommer 2016 zeichnet sich in der Region ein deutlicher Trend ab: Ferienklassiker wie Mallorca, die kanarischen Inseln und Griechenland dürfen sich auf einen starken Zuwachs freuen. Verlierer sind die von politischen Unruhen und Anschlägen geplagten Ziele weiter

Eis Arena im Remspark

Auf dem Eis durch den Remspark bis 28. Februar 2016
Die Eisbahn ist eröffnet. Schlittschuhe, Musik- und Lichtanlage und heiße Getränke stehen bereit. weiter
  • 412 Leser

Badespass im Winter

Wärme tanken im Freizeitbad Mutlantis
Erholen und Entspannen in verschiedenen Becken, Saunen und in einer Infrarotwärmekabine weiter
  • 373 Leser

TV Weiler feiert Fasching

Auf in die fünfte Jahreszeit
„Bergochs-Muh!“ heißt es in den nächsten drei Wochen wieder in Weiler in den Bergen. Die Faschingsabteilung des TV Weiler steht in den Startlöchern für das närrische Treiben, das viele Highlights für Groß und Klein bietet. weiter
  • 270 Leser

Tag der offenen Tür bei Sachenmaier GmbH

Mit den Kunden den Traum vom Bad umsetzen
Einer der führenden Betriebe für Komplett-Bad-Sanierung und Heizungsmodernisierung mit Schwerpunkt Biomasse und regenerative Energien. Fachbetrieb für bodenebene Dusche, die in jedes Bad eingebaut werden können. Individuelle Lösungen für jedes Bad: Von der Planung bis zur Umsetzung mit leistungsfähigen Partnern. weiter
  • 315 Leser