Artikel-Übersicht vom Freitag, 22. Januar 2016

anzeigen

Regional (90)

Die Ausstellung „Wunden und Türen von Johanna Mangold in der Galerie des Gmünder Kunstvereins ist noch bis zum 13. März im „Kornhaus“ zu sehen. weiter
  • 774 Leser

Big Band spielt in historischen Mauern

Werkstattkonzert Kapfenburg
Am diesem Sonntag, 24. Januar, lädt die Hornblower Big Band zum Jazz auf Schloss Kapfenburg. Beginn ist um 10.30 Uhr im Konzertsaal, der Eintritt ist frei. weiter
  • 814 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freile Franz mit „wia aus em eff, eff…“

Peter Wiedmann und Martin Knödler, die hinter „Freile, Franz..!“ stecken, haben es geschafft, weit über den Ostalbkreis hinaus sich einen Namen zu machen. Am Samstag, 23. Januar, gastieren sie im Tanzsportzentrum Disam in Mutlangen. Karten gibt es direkt im Tanzzentrum in Mutlangen. Beginn 20 Uhr. Einlass 19 Uhr. weiter
  • 400 Leser
ZUR PERSON

Gerlinde Neugebauer

Mutlangen. Gerlinde Neugebauer aus Mutlangen beging dieser Tage ihr 25-jähriges Arbeitsjubiläum bei der Firma OSPA Schwimmbadtechnik Pauser GmbH & Co. KG. Die Jubilarin trat am 1.Januar 1991 als Empfangssekretärin in die Firma ein. In dieser Position ist sie mit dem Empfang und der Telefonzentrale betraut. Geschäftsführer Michael Pauser würdigte weiter
  • 448 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gugg a Ball der Geslach-Gugga

Der Gugg a Ball der Geslach-Gugga steigt am Samstag, 23. Januar, in der Gemeindehalle Göggingen. Die Gastgruppen dieses Jahr sind die Freiwillige Guggenmusik Überdruck, Riäd Schlurgi aus Ottenheim im Schwarzwald, die Röhling Stones Gugga aus Röhlingen und die Jagsttal-Gullys aus Rindelbach. Beginn der Veranstaltung ist um 18.30 Uhr. Zwischen den Gruppen weiter
  • 271 Leser

Heideschule informiert

Mutlangen. In der Heideschule Mutlangen ist am Dienstag, 26. Januar, um 19 Uhr ein Informationsabend mit offenen Klassenzimmern. Die Heideschule bietet ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt Sprache (ehemalige Sprachheilschule).Der Abend richtet sich an Eltern und Pädagogen in Kindergarten und Schule sowie an weiter
  • 562 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahresfeier des TSF Gschwend

Der TSF Gschwend richtet am Samstag, 23. Januar, in der Mehrzweckhalle Gschwend seine Jahresfeier aus. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr. Auch dieses Jahr wartet auf die Gäste ein unterhaltsamer Abend mit interessanten Programmpunkten, einer Tombola und Musik. weiter
  • 467 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Täferrot

Die Frühjahrskinderbedarfsbörse in der Werner-Bruckmeier-Hall in Täferrot ist am Samstag, 27. Februar, von 14 bis 16 Uhr. Verkauft werden können Kleidung, Spielsachen und Fahrzeuge. Interessenten können sich unter (07175) 6253 verbindlich einen Tisch reservieren. Für die Gäste gibt es neben den Kaufmöglichkeiten Kuchen und Getränke. weiter
  • 361 Leser

Theater, Musik und viel Spektakel

Musikverein Zimmerbach ehrt langjährige Mitglieder – Jugendkapelle spielt beim Familienabend auf
Zum traditionellen Familienabend des Musikvereins Zimmerbach gehört die Musik, die Ehrung verdienter Mitglieder und die Unterhaltung durch ein Theater und ein Spektakel. Den versammelten Mitgliedern, Freunden und Gönnern des Vereins wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. weiter
  • 541 Leser

Trachtengruppe ehrt langjährige Mitglieder

Maria Bräuning seit 40 Jahren Mitglied im Verein – Jahr 2015 mit zahlreichen Auftritten beendet
Zur Jahreshauptversammlung traf sich die Trachtengruppe Gschwend in Horlach im Proberaum. Besonders geehrt wurde Maria Bräuning. Sie ist seit 40 Jahren Mitglied im Verein. weiter
  • 778 Leser

Von „Wunden und Türen“

Neue Ausstellung von Johanna Mangold zur Serie „Störungen“ des Kunstvereins Gmünd
Die „Störung“ ist fast komplett. Der Kunstverein Schwäbisch Gmünd zeigt die vorletzte Ausstellung zum Jahresmotto „Störung“, diesmal sind es Bilder, Zeichnungen und Plastiken der in Schorndorf lebenden Künstlerin Johanna Mangold. „Wunden und Türen“ nennt sie ihre erste Einzelausstellung, zu sehen im Gmünder Kornhaus. weiter
  • 698 Leser

Erfolgreiches Jahr für Ruppertshofen

Bürgermeister Peter Kühnl informiert bei Bürgerversammlung über wichtige Ereignisse 2015
Turbulent habe 2016 in Ruppertshofen angefangen, erklärte Bürgermeister Peter Kühnl am Freitag bei der Bürgerversammlung im Kultur- und Sportzentrum. Denn in der Nacht des 1. Januar brannte es in einem Haus, in dem minderjährige Flüchtlinge untergebracht waren. 2015 begann weniger dramatisch, hatte aber viel Positives zu bieten. weiter
  • 899 Leser
POLIZEIBERICHT

Alarmanlage vertreibt Dieb

Heubach: Gegen 1.20 Uhr schloss eine Angestellte am Donnerstag eine Gaststätte in der Hermannstraße ab und aktivierte die Alarmanlage, die Minuten später ausgelöst wurde. Weil ein Defekt vermutet wurde, fuhr der Geschäftsführer zum Gasthaus und stellte dort fest, dass sich jemand im Gebäude aufgehalten hatte. Der Einbrecher hatte sich wohl vom Alarm weiter
  • 677 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto übersehen

Schwäbisch Gmünd. Beim Einfahren von der Pfeilhalde in die K 3276 in Richtung Waldstetten übersah ein 45-jähriger Skoda-Fahrer am Donnerstag gegen 21 Uhr den BMW eines 33-Jährigen. Beim Zusammenstoß gegen entstand Schaden in Höhe von rund 9000 Euro. weiter
  • 883 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Kraft der Gedanken

Gedanken können das Leben zur Hölle oder zum Paradies machen. Dies ist die Devise des Kursleiters Wolfgang Kirsch. In seinem Seminar am Samstag, 30. Januar, lernen die Teilnehmer, wie sie ihre Gedanken bewusst steuern können. Das Seminar findet von 9 bis 13 Uhr in der VHS am Münsterplatz statt. Anmeldung unter (07171) 925150. weiter
  • 532 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl aus Auto

Schwäbisch Gmünd. Im Gewerbegebiet im Gmünder Westen wurde zwischen Mittwoch und Freitagmorgen ein BMW fachmännisch ausgeschlachtet. Nachdem die Seitenscheibe eingeschlagen war, wurden Lenkrad, Navigationsgerät samt Lautsprecher und Teile aus dem Armaturenbrett und der Mittelkonsole ausgebaut und entwendet. Der Wert des Diebesgutes wird auf rund 5000 weiter
  • 933 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Geschäft

Schwäbisch Gmünd: Zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen wurde im Eingangsbereich eines Geschäftes in der Dominikus-Debler-Straße die Doppelschiebetür so weit geöffnet, dass sich ein Einbrecher durchzwängen konnte. Der Täter durchsuchte mehrere Räume, öffnete und durchsuchte Schubladen. Er nahm einen kleineren Bargeldbetrag mit. Die Polizei in Schwäbisch weiter
  • 640 Leser

Fusion der Kirchengemeinde ist Chance

Dekanin Ursula Richter spricht bei Neujahrsempfang über die Zukunft der evangelischen Kirche in Gmünd
Gmünds evangelische Kirchengemeinde hat sich mit dem Neujahrsempfang auf das Jahr 2016 eingestimmt. Und dessen Aufgaben: die ökumenische Vesperkirche in der Augustinuskirche, der Beginn des Jubiläumsjahres 500 Jahre Reformation, die Verantwortung der Kirche in der Flüchtlingskrise und der Zusammenschluss der fünf Kirchengemeinden zu einer. weiter
  • 861 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Auto und Pfosten

Schwäbisch Gmünd. Zu spät hat ein Autofahrer am Freitag gegen 8 Uhr auf der Oberbettringer Straße gemerkt, dass der vor ihm Fahrende anhielt. Obwohl er nach rechts auswich, streifte er das Auto und prallte in der Folge gegen einen Betonpfosten. Es entstand Schaden in Höhe von etwa 15 000 Euro. weiter
  • 971 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Liftbetrieb und Kinderskikurs

Der Lift in der Degenfelder Winterhalde ist am Samstag, 23.,und Sonntag, 24. Januar, von 10 bis 17 Uhr in Betrieb. Kinderskikurse gibt es am Samstag und Sonntag ab 13 Uhr, ein Kinderskirennen für den Jahrgang 2005 und Jünger ist am Sonntag um 14 Uhr. weiter
  • 557 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Papua-Neuguinea im Seniorenstudium

Einen Vortrag über Papua-Neuguinea hält Professor Dr. Lothar Rother am Dienstag, 26. Januar, in der Seniorenhochschule um 14 Uhr in Hörsaal 1 der PH. Sie steht allen Interessierten offen.Das Seniorenstudium kostet 60 Euro pro Semester, Gäste bezahlen sechs Euro pro Vortrag. Weitere Termine unter www.ph-gmuend.de. weiter
  • 651 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 23. JanuarSCHWÄBISCH GMÜNDMathilde und Ludwig Hauler, Am Eichenrain 4, zur Diamantenen HochzeitSonntag, 24. JanuarSCHWÄBISCH GMÜNDRobert Herzenberger, Hauptstraße 100/1, Hussenhofen, zum 75. GeburtstagHEUBACHInge Hofmann, Kohleisenstraße 11, zum 80. GeburtstagWolfgang Gottwald, Am Scheuelberg 3, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 761 Leser

Neuler ist stolz auf den Schultes

Auszeichnung des Gemeindetages zum 30-jährigen Dienstjubiläum von Manfred Fischer
Seit 30 Jahren ist Manfred Fischer Bürgermeister von Neuler. Ein Tag zum Feiern, weshalb die Gemeinde zahlreiche Gäste in die Begegnungsstätte eingeladen hatte. Aus den Grußworten konnte man heraushören, wie sehr Fischer als Mensch und als Lokalpolitiker geschätzt wird. weiter

„Bald“ – Wort des Jahres in Nepal?

Gmünder unterstützten „Haus der Hoffnung - Hilfe für Nepal“ auch im Katastrophenjahr 2015
Wenn es in Nepal ein Wort des Jahres gäbe, so wäre es laut Ellen Dietrich, der Gründerin und Vorsitzenden des Vereins „Haus der Hoffnung – Hilfe für Nepal e.V.“ das Wort „bald“. Denn das arme Land kann nicht zur Ruhe kommen. weiter
  • 712 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Rebengottesdienst“ in der Brücke

Die Evangelische Weststadtgemeinde feiert am Sonntag, 24. Januar, um 10.15 Uhr in der Brücke ihren diesjährigen „Rebengottesdienst“. Die Gemeinde gedenkt dabei der Kinder und Jugendlichen, die im vergangenen Jahr getauft oder konfirmiert worden sind, der Paare, die geheiratet haben und der verstorbenen Gemeindeglieder und deren Angehörigen. weiter
  • 308 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung EuroPAN-Arbeiten

Die Stadt Schwäbisch Gmünd hat sich im Jahr 2015 am europäischen Architekturwettbewerb EuroPAN 13 beteiligt. Die Wettbewerbsbeiträge werden nun vom 25. Januar bis zum 5. Februar im Hörsaalgebäude der PH ausgestellt. Öffnungszeiten 8 bis 21 Uhr. weiter
  • 308 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefiz-Matinee im Kino

Der Zonta-Club Schwäbisch Gmünd bietet am Sonntag, 24. Januar, im Turm-Theater eine Benefiz-Matinee. Gezeigt wird der Film „Die Königin der Wüste“ von Werner Herzog mit Nicole Kidman in der Hauptrolle. Beginn des Films ist um 11 Uhr, Einlass 10 Uhr mit Getränken und Fingerfood. Karten zum Preis von 20 Euro gibt es bei Gaby Thuma, Telefon weiter
  • 214 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgersprechstunde mit OB

Die nächste Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters Richard Arnold findet am Samstag, 23. Januar, von 10 bis 12 Uhr im Rathaus statt. Die zeitliche Einteilung der Sprechstunde wird ab 9.30 Uhr im Foyer des Rathauses vorgenommen. Es wird empfohlen, vor 10 Uhr da zu sein. weiter
  • 251 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Carmina Burana ausverkauft

Der Chor der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd bringt am Freitag, 29. Januar, „Carmina Burana“ zur Aufführung. Das Konzert ist ausverkauft. Reservierte Karten sind an der Abendkasse hinterlegt. Karten, die bis 18.30 Uhr nicht abgeholt wurden, werden zum weiteren Verkauf freigeben. Abendkasse ab 18.15 Uhr. Konzertbeginn 19 Uhr. weiter
  • 312 Leser

Frischer Wind in der Prunksitzung

Viele neue Gesichter auf der Bühne gab’s am Freitagabend im Schwäbisch Gmünder Stadtgarten
Viel Lokalkolorit in den Büttenreden, fesche Gardemädels, die auch schon mal im Dirndl auftraten, meckernde Rathaussekretärinnen oder Polizeichef Helmut Argauer als singender Staufer in der Bütt. Dies alles wurde am Freitagabend im Stadtgarten geboten. Die AG Fasnet wartete zudem mit dem neuen Sitzungspräsident Eberhard Kucher auf. weiter
  • 5
  • 899 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Osten viel Neues

Den Auftakt zur „Vortragsreihe im Stadtteilzentrum Ost“ macht am Montag, 25. Januar, um 15 Uhr eine Infoveranstaltung zu den vielfältigen Angeboten des Seniorennetzwerks Schwäbisch Gmünd mit der Referentin Birgit Schmidt vom Amt für Familie und Soziales. Das Stadtteilzentrum Ost in der Buchstraße soll noch stärker zu einem Treffpunkt für weiter
  • 156 Leser

Interreligiöses Treffen mit Imam Lök

Vertreter der Ditib Moschee bei Dekanin Ursula Richter im Augustinus-Gemeindehaus
Imam Selçuk Lök von der Ditib Moscheeund der Dialogbeauftragte Adem Cicigül waren zu Gast bei bei Dekanin Ursula Richter im Augustinus-Gemeindehaus. Anlass dazu war der Amtsantritt von Lök, der für fünf Jahre sein Amt ausüben wird. weiter
  • 5
  • 555 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Reisen mit dem Roten Kreuz

Mit seinem neuen Reise-Angebot ins In- und Ausland ermöglicht das Deutsche Rote Kreuz einen Urlaub, bei dem insbesondere ältere Reisegäste mit einem sicheren Gefühl verreisen können. Eine Informationsveranstaltung dazu gibt es am Dienstag, 26. Januar, um 10 Uhr beim DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd e.V. in der Weißensteiner Straße 40. Telefonische weiter
  • 132 Leser

„Ein Jahr der Tat“

Gemeinderat Mögglingen beschließt Haushalt
Bei der Gemeinde Mögglingen folgt nach 2015, einem Jahr des Planens, nun die „Zeit der Tat“. Der Gemeinderat beschloss in der Sitzung am Freitagabend den Haushalt 2016. Neben der Ortsmitte wirft die Interkommunale Gartenschau ihre Schatten voraus. weiter
  • 659 Leser

Echte Karle treffen sich

Heubach. Der Karlesverein Heubach und Umgebung trifft sich unter dem Motto „Ein rechter Kerle heißt Karle”. Ein ganz besonderer Tag ist der Donnerstag, 28. Januar. An diesem jährt sich der Todestag von „Karl dem Großen”. An diesem “Namenstag” will der Karlesverein seine Tradition fortsetzen und alle mit dem Namen weiter
  • 834 Leser

MA’cappella singen in Heubach

Heubach. Seit 2009 begeistern die sechs Sänger „MA’cappella“ mit ihrem Mix aus Musikalität, Unbeschwertheit und Witz. MA’cappella kommen auf Einladung des Kultur-Mix-Tour am Sonntag, 31. Januar, mit ihrem Programm „Hier und Jetzt“ in die Silberwarenfabrik. Beginn 19 Uhr. Karten gibt’s im Büchernest, (07173) weiter
  • 753 Leser

SPD-Ortsverein:Rechtsstaat stärken

Versammlung in Mögglingen
„Die Polarisierung in der Diskussion um Zuwanderung und Asyl in Deutschland nimmt keinen guten Weg. Die Diskussionskultur leidet unter extremen Standpunkten gegensätzlicher Richtungen“, meinte SPD-Ersatzkandidat Jakob Unrath bei der Versammlung des SPD-Ortsvereins Mögglingen. weiter
  • 711 Leser

Prunksitzung nimmt Fahrt auf

Im Moment sind die Gassafetza auf der Bühne, im Jubiläums-Häs. Die ersten Zuschauer stehen schon. Die Stimmung ist klasse. Als nächstes kommt Pauline Staiber, dann die mit Spannung erwartete Büttenrede von Polizeichef Argauer. 

weiter
  • 1404 Leser

Rasanter Rodelspaß bei Nacht

Heubacher fahren bei Flutlicht Schlitten – Freiwillige Feuerwehr sorgt für Beleuchtung
Nach Anbruch der Dunkelheit gingen die Lichter der Freiwilligen Feuerwehr Heubach an und dann ging der Spaß los. Zum Winterrodeln unter Flutlicht hatte Bürgermeister Frederick Brütting am Freitag an den Hang auf der Hofwiese der Familie Frey eingeladen. weiter

Der Kopf im Helm zerbricht nicht

Erste-Hilfe-Umfrage des DRK mit 850 Teilnehmern offenbart erschreckende Wissenslücken
„Wie fit bist du in Erste Hilfe?“ Zwei Monate nach dem Start ihrer Online-Umfrage ziehen die beiden Rot-Kreuz-Azubis Mike Mann und Jannis Brucker Bilanz. Sie sagen: „Die Ergebnisse haben uns teilweise schockiert.“ Das Problem: Viele Teilnehmer haben entweder keine Zeit für einen Erste-Hilfe-Kurs oder können sich an ihren letzten weiter
  • 679 Leser

Fußgängerin schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Schwer verletzt wurde eine Fußgängerin, als sie am Donnerstag gegen 15.40 Uhr die Brainkofer Straße überquerte. Ein 59-jähriger Autofahrer hatte den dortigen Kreisverkehr an der Ausfahrt Brainkofer Straße verlassen und dabei mit seinem Auto die 73-jährige erfasst und auf die Straße geschleudert. weiter
  • 866 Leser

GUTEN MORGEN

Auch wenn am Freitagabend Auftakt war, ganz ehrlich: Wir sind noch nicht in Faschingslaune. Auf dem Marktplatz steht noch kein Narrenbaum, und Gmünds Narren haben mit der Prunksitzung gerade mal den ersten Höhepunkt der närrischen Hochsaison absolviert, in froher Erwartung der Guggensause in Gmünds Gassen, der Weiberfasnet, der Rathausstürme und des weiter
  • 489 Leser

Investoren aufgeschreckt

Weitere Gespräche um Zukunft von St. Bernhard
Die Aufregung um die Zukunft von St. Bernhard hat auch gute Seiten: Weitere Interessenten wollen nun ihre Vorstellungen für das große Anwesen im Taubental konkretisieren und in die Verhandlungen einbringen. Diese Informationen gingen im Rathaus ein. weiter
  • 485 Leser
im blick Die Zukunft von St. Bernhard

Unchristliches im Taubental

Größte Unruhe im sonst ruhigen Gmünder Taubental: Dort, wo einst die Pallottiner ihr beschauliches Internat betrieben, soll „ein Mix aus Migranten, Straftätern und Backpacker-Herberge“ kommen? Diese wilde Behauptung in einem anonymen Flugblatt verunsicherte die Anwohner – zu Recht.Dass es soweit kommen konnte, liegt an einer falschen weiter
  • 5
  • 653 Leser

Blut spenden lohnt sich doppelt

Alfdorf. Wie wäre es, als Lebensretter ins neue Jahr zu starten? Gelegenheit dazu bietet die DRK-Blutspendeaktion am Mittwoch, 27. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Sporthalle in Alfdorf. 15 000 Blutspenden werden nach Angaben des Blutspendedienstes täglich benötigt, um die Versorgung der Kliniken sicherzustellen. Jede einzelne hilft Patienten weiter
  • 415 Leser

Auf Vordermann aufgefahren

Waldstetten. Auf das Auto vor ihm aufgefahren ist am Freitag gegen 7.20 Uhr ein 27-jähriger Autofahrer, das teilt das Polizeipräsidium in Aalen mit. Der Unfall ereignete sich demzufolge auf der Gmünder Straße in Waldstetten. Bei dem Zusammenstoß sei ein Schaden von mehreren hundert Euro entstanden, heißt es von der Polizei weiter. weiter
  • 731 Leser

Seniorenwanderer im Schulmuseum

Waldstetten. Das Schwäbisch Gmünder Schulmuseum ist das Ziel der Mittwochs-Wanderer der Seniorenwandergruppe im Schwäbischen Albverein, Ortsgruppe Waldstetten. Interessierte treffen sich dazu am Mittwoch, 27. Januar, um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten. Von dort geht es in Fahrgemeinschaften nach Schwäbisch Gmünd zum Parkplatz in der Weißensteiner weiter
  • 610 Leser

Viel mehr als nur Badminton

Jahresfeier des Badmintonvereins Waldstetten mit sportlichem Turnier und kulinarischem Ausklang
Der Badmintonverein Waldstetten beging seine Jahresfeier im „Squash+Fit“ in Waldstetten mitsamt Schleifchenturnier mit zwölf motivierten Spielern. weiter
  • 612 Leser

Arbeitskreis Asyl will sich einbringen

Zur Projektidee der Stiftung Hoffnungsträger:„Unser Arbeitskreis Asyl kennt die Hoffnungsträger-Stiftung seit längerer Zeit. Es sind tolle Mitarbeiter. Ihre modellhaften Projekte finden bundesweit und international Beachtung. Auch Gmünd würde davon profitieren. Wir würden ein integratives Wohnprojekt für Flüchtlinge, junge Studierende, Familien weiter
  • 787 Leser

Klare Vorgaben

Zum Artikel „Integration in die Hand nehmen“ vom 22. Januar:„Ich finde es gut, dass zur Zeit in Gmünd im Bereich der Integration von Menschen die einen Asylantrag gestellt haben, so viel im Umbruch ist. Es sollten aber alle Menschen, die aus anderen Ländern und Kulturen kommen, einbezogen werden. Super, dass Strukturen gebündelt werden. weiter
  • 520 Leser
Nadia Birkenstock bietet „magische Momente der Keltischen Harfe & Gesang am Sonntag, 18 Uhr, katholische Kirche Heilige Familie in Faurndau. Mehr unter : www.keltische-harfe.de. (Foto: privat) weiter
  • 684 Leser
Der Runde Kultur Tisch Lorch präsentiert Dein Theater Stuttgart mit „Martin Luther – Wie er wurde, was er bleibt - Bibel als Orientierung.“ Das Programm von Hans Rasch und Stefan Österle gibt’s am Samstag, 27. Februar, um 20 Uhr im Lorcher „Muckensee“. Mehr unter www.stadt-lorch.de. (Foto: privat) weiter
  • 757 Leser
Tagestipp

Kammermusik auf höchstem Niveau

Das „Artis Piano Quartet“ aus Stuttgart gibt ein „Konzert zum Neuen Jahr“ mit drei ausgewählten Klavierquartetten: Mozarts Quartett in Es-Dur KV 493, Joaquin Turinas Klavierquartett op. 67 und Johannes Brahms’ Klavierquartett in g-Moll op. 25. Karten gibt es beim i-Punkt am Gmünder Marktplatz.Samstag, 23. Januar, 20 Uhr, weiter
  • 562 Leser
Tagestipp

Harmonic Brass München

Am Sonntag spiel das Blechbläserquintett Harmonic Brass München in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen. Zu ihrem 25-jährigen Jubiläum starten die Musiker um 17 Uhr mit ihrem neuen Programm „In Concert.“Ort: Ev. Stadtkirche EllwangenBeginn: 17 UhrEintritt frei weiter
  • 797 Leser

Kassenbeiträge steigen 2017 erneut

Gesundheit wird immer teurer: Verbände und Krankenkassen rechnen mit wachsenden Zusatzbeiträgen
Die jüngste Erhöhung der Zusatzbeiträge in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ist nur wenige Wochen alt, da wird klar: Im kommenden Jahr werden die Zusatzbeiträge wohl erneut steigen – Kassenfusionen und boomender Konjunktur zum Trotz. weiter
  • 4643 Leser

Die Algerier bleiben in der LEA

Berthold Weiß darf Nordafrikaner nicht mehr in die Anschlussunterkünfte weiterschicken
Seit der Silvesternacht in Köln hat sich Deutschland verändert und das spürt man auch in Ellwangen. Immer mehr Bürger verlieren das Vertrauen in die Regierung, die Probleme der Flüchtlingszuwanderung in den Griff zu bekommen. Würde heute über die Einrichtung der LEA in Ellwangen abgestimmt, gäbe es garantiert keine Mehrheit. weiter
  • 5
  • 1009 Leser
KOMMENTAR l Flüchtlingsproblematik

Jetzt ist die Krise da

Vorbei ist die Gelassenheit, niemand spricht mehr von Willkommenskultur. Weil einige der Flüchtlinge anders sind, als man es erwartet hat, geht ein Schrei der Entrüstung durch die Republik. Und die breite Mehrheit der Bürger lässt sich in die Verschwörungsparanoia hineinziehen, die schon lange vom rechten Rand verbreitet wird.Wie lässt sich dies erklären, weiter
  • 4
  • 730 Leser
AUS DER REGION

Unfallfahrer ermittelt

Geislingen. Die Polizei hat einen 20-jährigen Autofahrer ausfindig gemacht, der am Mittwochabend eine 15-Jährige mit seinem Wagen auf der B 10 erfasst hatte. Anschließend hatte er sich aus dem Staub gemacht. Die Polizei entdeckte am Donnerstag einen Opel, der auf einem öffentlichen Parkplatz in Amstetten stand. Er wies genau solche Beschädigungen auf, weiter
  • 864 Leser

Land fördert Projekt der Hochschule

Lebenslanges Lernen
Die wissenschaftliche Weiterbildung in Baden-Württemberg wird gestärkt: Ein neues Programm von Land und EU unterstützt mit rund neun Millionen Euro die Hochschulen beim Ausbau von Angeboten für lebenslanges und berufsbegleitendes Studieren. Unter 16 förderungswürdigen Projekten ist auch eines der Hochschule Aalen. weiter
  • 797 Leser

Reisen, Ausflüge und Bastelangebote

Neues Freizeitprogramm der Offenen Hilfen für Menschen mit Behinderung
Die Offenen Hilfen der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb bieten in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm mit Kursen, Tagesausflügen und offenen Treffs für Menschen mit und ohne Behinderung. weiter
  • 631 Leser

Elke Heer ist die erste Gmünder Frauenbeauftragte

Elke Heer ist seit 1994 Frauenbeauftragte bei der Stadt Schwäbisch Gmünd. Sie ist 1963 in Mannheim geboren, hat ihre Kindheit und Schulzeit in Heilbronn verbracht und in Stuttgart Anglistik und Geschichte studiert. Danach machte sie eine Fortbildung zur Gleichstellungsbeauftragten mit mehreren Praktika. Im Anschluss war Elke Heer eineinhalb Jahre in weiter
  • 562 Leser

Gewalt gegen Frauen als Dauerthema

Gmünds Frauenbeauftragte Elke Heer unter anderem über „Mut zur Wut“ und den verweigerten Handschlag des Landesrabbiners
„Mut zur Wut“ in Folge der Silvesternacht in Köln und der Frauen verweigerte Handschlag. In jüngster Zeit gab es vieldiskutierte Themen und Aufgabenfelder für Gmünds Frauenbeauftragte Elke Heer. Im Interview spricht sie über Sexismus, über Missverständnisse und darüber, dass sich Frauen den öffentlichen Raum nicht nehmen lassen können. weiter
  • 698 Leser

"Lamm-Brandstifter" verurteilt

24-Jähriger muss für vier Jahre ins Gefängnis
Das Landgericht Ellwangen hat am zweiten Prozesstag den Brandstifter vom Hotel "Goldenes Lamm" in Unterkochen verurteilt: Er muss für insgesamt vier Jahre hinter Gitter. weiter
  • 5
  • 3049 Leser

Bei Görner gehen Ende April Lichter aus

Nach F. B. Lehmann schließt nächster Traditionsbetrieb – 22 Mitarbeiter verlieren ihren Job – Kritik an Christian Görner
Knapp ein Jahr nach dem Gang zum Insolvenzgericht ist es bittere Gewissheit: Die Görner Kunststofftechnik GmbH stellt zum 30. April den Betrieb in der Aalener Friedrichstraße ein. Ein verbliebener Hauptkunde, der ebenfalls insolvent war und aus dieser verkauft wurde, stornierte einen letzten Großauftrag. weiter
  • 397 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebesgut im Kinderwagen

Ellwangen. In einem Einkaufsmarkt an der Aalener Straße beobachtete das Personal am Donnerstag gegen 18.15 Uhr, dass die Alarmanlage anschlug, als eine mehrköpfige Familie die Verkaufsräume verließ. Die Polizei fahndete nach den Personen und traf gegen 18.15 Uhr eine Gruppe von zwei Erwachsenen sowie drei Kindern im Alter bis einem bis fünf Jahren, weiter
  • 1101 Leser

„Chaostage nutzen nur der AfD“

Thomas Oppermann, Chef der SPD-Bundestagsfraktion, über die SPD, Nils Schmid und Flüchtlinge
Es läuft nicht rund: In Umfragen dümpelt die SPD im Land bei 13 Prozent. Es scheint, als werde Spitzenkandidat Nils Schmid zwischen Winfried Kretschmann und Guido Wolf gar nicht wahrgenommen. Doch Thomas Oppermann, SPD-Schwergewicht aus Berlin, glaubt, dass die SPD im Schlussspurt noch deutlich Boden gut machen kann. SchwäPo-Redakteur Jürgen Steck sprach weiter

Gesprochenes Wort als Friedensarbeit

Neues Projekt Lyrikaden
Pünktlich zum Jahresbeginn starten die Lyrikaden ihr neues Projekt mit dem Titel: „Klara und das Privileg der Armut“, dass am 25. September im Kloster der Franziskanerinnen zur Uraufführung kommt. Es werden noch Mitwirkende gesucht. weiter
  • 600 Leser

Laufen fürs Kinderhospiz

„Schulen laufen für Kinder, die Ostalb läuft mit“ brachte Rekordsumme
Die zehnte Auflage des Projekts „Schulen laufen für Kinder . . . und die Ostalb läuft mit“ spülte eine immense Summe ins Säckel des Kinderhospiz: Am Freitag überreichten die Sponsoren rund um Landrat Klaus Pavel einen 45 126,53-Euro-Scheck in der Klosterbergschule. weiter
  • 686 Leser

Aushängeschild für Gmünd

Firma Nubert startet Bau des neuen Entwicklungs- und Vertriebszentrums im Westen der Stadt
Gmünd bekommt ein neues Aushängeschild direkt am Stadteingang: Die Firma Nubert startete am Freitag die Bauarbeiten für ihr neues Entwicklungs- und Vertriebszentrum im Gewerbegebiet „Krähe“. Für 7,5 Millionen Euro entsteht dort ein Gebäude mit 7500 Quadratmetern Nutzfläche. weiter
  • 765 Leser

Der Rhythmus Afrikas

Faszinierende Show in der Stadthalle Aalen
Farbe, Bewegung, Rhythmus – die Show „Mother Afrika“ zeigt auf einzigartige Weise die Kultur des schwarzen Kontinents und die ausgelassene Lebensfreude der Menschen. 40 Künstler aus sieben Nationen begeisterten in der Stadthalle Aalen mit einer faszinierenden Mischung aus Musik, Tanz und Akrobatik.Eine Straßenszene in einer südafrikanischen weiter

Lebenslanges Lernen für den individuellen Bildungsweg

Land fördert ein Projekt der Hochschule Aalen
Die wissenschaftliche Weiterbildung in Baden-Württemberg wird gestärkt: Ein neues Programm von Land und EU unterstützt mit rund neun Millionen Euro die Hochschulen beim Ausbau von Angeboten für lebenslanges und berufsbegleitendes Studieren. Unter den 16 förderungswürdigen Projekten ist auch das Projekt „KoMaZe – Konzeption vorwiegend englischsprachiger weiter
  • 838 Leser
SCHAUFENSTER

Gemälde für „Nipplejesus“ gesucht

Am 11. Februar und 17. März um jeweils 20 Uhr zeigt das Theater der Stadt Aalen wieder „Nipplejesus“ im Alten Rathaus. Für diese Vorstellungen sucht das Theater ein passendes Gemälde für das Bühnenbild. Steht im Keller noch ein altes Erbstück? Oder ein selbstgemaltes Werk? Egal ob Stillleben, Landschaftsmalerei oder expressive Ausdruckskunst. weiter
  • 593 Leser

Im Farbenrausch

Böbinger Kunstfahrer in der Staatsgalerie Stuttgart
Fünfzig Teilnehmer aus Böbbingen machten sich auf in die Staatsgalerie Stuttgart. Ziel war die Kunstausstellung „Poesie der Farbe“. weiter
  • 664 Leser

Verena Bentele im Alten Postamt

Diskussion zur Stunde über Inklusion in Aalen

Aalen. Die Behindertenbeauftrage der Bundesregierung, Verena Bentele, ist zur Stunde Gast in Aalen. In einer Veranstaltung im Alten Postamt diskutiert sie mit Gästen unter anderem über Inklusion in Aalen. Sie folgt einer Einladung von Dr. Carola Merk-Rudolph, die für die SPD bei der kommenden Landtagswahl kandidiert. (ausführlicher

weiter
  • 1666 Leser

Versammlung der Landwirte

Essingen. Der Bauernverband Ostalb lädt am Montag, 1. Februar, um 20 Uhr Mitglieder, Ehepartner und Interessierte aus Aalen, Hofen, Hüttlingen, Wasseralfingen, Unterkochen, Hofherrnweiler, Unterrombach, Dewangen, Fachsenfeld, Essingen und Lauterburg zur Bauernversammlung in das Gasthaus „Rose“ in Essingen ein. Der Vorsitzende Hubert Kucher weiter
  • 1303 Leser

Hakenkreuz in Unterkochen

Kripo stellt fest: Symbol war wohl schon länger unbemerkt

Aalen-Unterkochen. Auf die Hauswand eines Gebäudes in der Knöcklingstraße haben Unbekannte mit silberner Sprayfarbe ein Hakenkreuz gesprüht. Die Kriminalpolizei hat, nachdem Anzeige erstattet worden war, die Ermittlungen aufgenommen. Nun kam heraus: Das besagte Zeichen dort wohl schon seit Jahren angebracht ist, aber nie angezeigt

weiter
  • 3
  • 2458 Leser

Auto geht in Flammen auf

Ursache: Kabelbrand unter dem Amaturenbrett

Tannhausen. Mit 15 Mann rückte die Freiwillige Feuerwehr Tannhausen am Donnerstag zu einem Fahrzeugbrand aus. Kurz vor 17 Uhr hatte ein 21-Jähriger seinen Pkw BMW im Hof eines landwirtschaftlichen Anwesens in Sederndorf abgestellt. Nur Minuten später bemerkte er, dass aus dem Fahrzeuginneren Rauch und Flammen kamen. Wie die ersten Ermittlungen

weiter
  • 1569 Leser

Entscheidung bei Görner-Insolvenz

Heute wird entschieden, ob Betrieb eingestellt wird

Aalen. Knapp ein Jahr nach der erneuten Insolvenzanmeldung soll heute bei der Aalener Görner Kunststofftechnik GmbH ein Sozialplan beschlossen und in einer Betriebsversammlung den 24 Beschäftigten vorgestellt werden. Offenbar soll beim Spezialist für Kunststoffreflektoren der Betrieb im Frühjahr eingestellt werden. Ein Großauftrag

weiter
  • 4
  • 3360 Leser

Riesen-Eiszapfen muss von Feuerwehr entfernt werden

Rund 1,5 langer Zapfen drohte auf Fußgänger zu stürzen

Aalen. Mit zwei Fahrzeugen und vier Mann war die Freiwillige Feuerwehr Aalen am Donnerstagvormittag in der Aalener Innenstadt im Einsatz. Zusätzlich war eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Aalen vor Ort. Grund für den Einsatz war ein ca. 1,5 Meter langer und rund 30 cm breiter Eiszapfen, der direkt über dem Eingang eines dreistöckigen

weiter
  • 5
  • 3190 Leser

Mapal spendet 10 000 Euro an SOS-Kinderdorf

Firma verzichtet auf Geschenke an Kunden und Geschäftspartner
Die Firma Mapal hat zum Jahreswechsel 2015/16 auf Geschenke an Kunden und Geschäftspartner verzichtet. Wie in den vergangenen Jahren unterstützt das Unternehmen stattdessen soziale Organisationen, die sich für hilfsbedürftige Menschen einsetzen weiter
  • 5
  • 908 Leser

Kind auf Fußgängerüberweg angefahren

Unfallverursacherin fährt einfach weiter
Zumindest leichte Verletzungen zog sich ein sieben Jahre altes Kind bei einem Unfall in Waiblingen am Donnerstagnachmittag zu. Es musste mit einem Rettungswagen zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. weiter
  • 5
  • 2461 Leser

Drei Gamundia-Häuser am Kaffeeberg

Anwohner kündigen Widerstand gegen mögliche Unterbringung von Flüchtlingen an
Ähnlich wie im Taubental gärt auch am Kaffeebergweg die Unruhe. Anlass ist die Frage, was die VGW mit dem so genannten Gashaus machen will. Die Antwort: Anstelle des Gebäudes werden Gamundia-Häuser gebaut, deren Belegung allerdings noch offen ist. weiter
  • 1
  • 1062 Leser

Stiftung informiert zu St. Bernhard

Wohnprojekt „mit maximal 50 Flüchtlingen“ – Pallotiner wollen ihr Anwesen rasch verkaufen
Nachdem der Protest der Taubental-Bewohner über die Ungewissheit zur Zukunft von St. Bernhard laut wurde, fließen nun Informationen. Und die Pallotiner kündigen bereits an, das Gebäude komplett für Flüchtlingsunterbringung anzubieten, sollte es nicht zur Einigung mit einem derzeitigen Kaufinteressenten kommen. weiter
  • 5
  • 1167 Leser

Regionalsport (12)

SPORT IN KÜRZE

Autogrammstunde mit VfR

Fußball. Am heutigen Samstag steigt bei Möbel Rieger in Aalen (Daimlerstraße 9) der 14. Schulranzentag. Von 13 Uhr bis 14.30 Uhr erfüllen zwei Profis des Drittligisten VfR Aalen Autogramm- und Fotowünsche. weiter
  • 724 Leser

Fuchs auf Rang 25

Skispringen, B-Weltcup: SCDler reist auch nach Japan
Skispringer Tim Fuchs vom Ski-Club Degenfeld erreichte in Willingen im Sauerland bei den dort unter sehr widrigen Wetterverhältnissen ausgetragenen beiden Continentalcup-Bewerben einmal einen 25. Rang. Jetzt stehen die nächsten Springen in Japan an. weiter
  • 465 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kevin Kraus verlängert

Fußball. Neuigkeiten aus dem Trainingslager des 1. FC Heidenheim 1846 im türkischen Belek in Sachen Personalplanung: Der Vertrag mit Abwehrspieler Kevin Kraus ist am heutigen Donnerstag vorzeitig bis zum 30. Juni 2018 verlängert worden. Der laufende Kontrakt des 23-Jährigen wäre im kommenden Sommer ausgelaufen. weiter
  • 649 Leser

LG Staufen überzeugt bei den Aktiven

Leichtathletik, Sindelfinger Hallenmeeting Aktive: Athleten der LG Staufen bestätigen ihre starken Leistungen
Neben der Jugend U20 testeten auch die die Aktiven ihr Leistungsvermögen vor den kommenden Meisterschaften. Im Zuge dessen gab es auch noch einige Leistungsverbesserungen und Qualifikationsleistungen zu bestaunen. weiter
  • 454 Leser

Pokallanglauf am Wirtsberg

Ski Nordisch, VR-Talentiade
Von der Wirtsberg-Skihütte Bartholomä aus starten am Sonntag, ab 11 Uhr, die Skilangläufer zum Wirtsbergpokallauf. Eingebunden in die Veranstaltung sind die Bezirksmeisterschaften und die VR-Talentiade für Schüler bis Jahrgang 2004. weiter
  • 897 Leser

Punkten unterm Rosenstein

Handball, Bezirksliga
Der erste Heubacher Handballverein empfängt am Samstag, 19 Uhr, die SG Herbrechtingen/Bolheim II. Der HHV will die Punkte unterm Rosenstein behalten. weiter
  • 487 Leser

Starke Deckung als Sieggarant?

Handball, Kreisliga A
Nach einer langen Pause startet Heubachs Zweite am Sonntag ins neue Handballjahr. Gegner ist um 17 Uhr die gastgebende SG Herbrechtingen/Bolheim III. weiter
  • 453 Leser

Stärken ohne Einbrüche ausspielen

Volleyball, Oberliga:´MADS Ostalb wollen mit Heimsieg gegen den VfL Sindelfingen Rang zwei festigen
Die Volleyballer der SG MADS Ostalb empfangen am Samstag den VfL Sindelfingen. Um 19.30 Uhr startet der Schlagabtausch in der heimischen Karl-Weiland-Halle. Ein Heimsieg soll den Vorsprung auf die Verfolger ausbauen. weiter
  • 476 Leser

Wer wird Hallenmeister im Bezirk?

Fußball, Hallenrunde
Von den E- bis zu den A-Junioren und von den D- bis zu den B-Juniorinnen werden die besten Hallenmannschaften ermittelt. Die Endrundenturniere des Fußballbezirks um den Sparkassen-Junior-Cup und die Titel des Hallenbezirksmeisters steigen am Wochenende. weiter
  • 463 Leser

Auf dem Weg zu alter Stärke

Skispringen, Weltcup: Carina Vogt springt in Zao auf Platz 10 – Anna Rupprecht auf Rang 24
Nur eine Woche nach ihrem Sturz in Sapporo ist Carina Vogt auf dem besten Weg zurück zu alter Stärke. Die Olympiasiegerin belegte beim ersten Weltcupspringen in Zao den zehnten Platz. Anna Rupprecht wurde 24. Der Finaldurchgang wurde wegen des starken Windes gestrichen. weiter
  • 606 Leser

Carina Vogt auf Platz zehn

Skispringen, Weltcup: Nur ein Durchgang in Zao - Anna Rupprecht auf Rang 24
Carina Vogt hat beim Weltcup im japanischen Zao den zehnten Platz belegt. Anna Rupprecht belegte den 24. Rang. Der Finaldurchgang wurde wegen des zu starken Windes gestrichen. weiter
  • 777 Leser

Überregional (86)

"Ein T-Shirt, das Leben rettet"

Sonnenkollektoren, Stadiondächer und Stents - technische Textilien haben Potenzial
Shirts, die den Puls erfassen und textile Dächer: Die Zukunft der Branche sind technische Textilien. Davon ist Professor Götz Gresser überzeugt. Er leitet das Institut für Textil- und Verfahrenstechnik in Denkendorf. weiter
  • 5
  • 714 Leser

"Nuklearer Mordfall"

Richter: Putin billigte "wahrscheinlich" Tötung des Ex-Agenten
Ein britischer Untersuchungsbericht sieht Russlands Präsident Putin als Hintermann der radioaktiven Vergiftung des Ex-Agenten Alexander Litwinenko. Was heißt das für das britisch-russische Verhältnis. weiter
  • 443 Leser

"Sieg bedeutet mir die Welt"

Laura Siegemund aus Metzingen feiert ihren bislang größten Erfolg
Es hat lange gedauert, doch jetzt ist Laura Siegemund endlich da, wo sie schon immer hinwollte. Nach vielen Rückschlägen steht die Metzingerin in Melbourne in der dritten Runde der Australian Open. weiter
  • 487 Leser

Abwehrchef mit zwei Seiten

Auf dem Feld teilt Finn Lemke aus, privat ist er sehr sozial eingestellt
Die Abwehr hat sich bei der Handball-EM bislang als Prunkstück der Nationalmannschaft erwiesen. Einen großen Anteil daran hat Finn Lemke, der rein privat nicht ins neue Bad-Boy-Image des Teams passt. weiter
  • 470 Leser

Alnatura und DM verklagen sich gegenseitig

Der Streit zwischen der Drogeriemarktkette DM und dem Biohändler Alnatura beschäftigt nun auch die Gerichte. DM-Gründer Götz Werner hat Alnatura-Chef Götz Rehn verklagt. Das Landgericht Frankfurt bestätigte das "Handelsblatt", wonach Werners Klage in erster Instanz abgewiesen wurde (AZ: 2-06 O 44/15). Der DM-Gründer hat dagegen aber bereits Berufung weiter
  • 767 Leser

Auf einen Blick vom 22. Januar 2016

FUSSBALL TESTSPIELE SC Freiburg - FC Basel 1:1 (0:1) Karslruher SC - Târgu Jiu/Rumänien 1:0 (0:0) ENGLAND, FA-Cup, 3. Runde, Wiederholungsspiel: FC Liverpool - Exeter City 3:0 (1:0) SPANIEN, Pokal, Viertelfinal-Hinspiele FC Valencia - Las Palmas 1:1 (0:1) Athletic Bilbao - FC Barcelona 1:2 (0:2) Celta Vigo - Atlético Madrid 0:0 ITALIEN, Pokal, Viertelfinale weiter
  • 477 Leser

Aussicht auf mehr EZB-Geld

Aktienmarkt erholt sich nach Notenbank-Sitzung
Der deutsche Aktienmarkt ist am Donnerstag auf Erholungskurs gegangen. Der Dax stieg um knapp 2 Prozent. Börsianer sprachen nach den zuletzt hohen Verlusten von einer fast schon überfälligen Gegenbewegung. Unterstützung lieferten Spekulationen, dass die Europäische Zentralbank (EZB) ihre Geldpolitik eventuell schon im März weiter lockern könnte, um weiter
  • 512 Leser

Auto und Fahrer im Röntgenblick

Land fördert Projekt zur Fahrzeugsicherheit
Mehr Sicherheit für die Fahrzeuge der Zukunft: Darum geht es beim Projekt "Tech Center i-protect", das gestern in Stuttgart vorgestellt wurde. weiter
  • 783 Leser

Besuchermagnet

Mehr Touristen Der Bau des Aufzugtestturms von ThyssenKrupp im vergangenen Jahr hat offenbar mehr Touristen in die Stadt geführt als in den Vorjahren. Nach Auskunft von André Lomsky, bei der Stadt Rottweil für Wirtschaftsförderung und Tourismus zuständig, haben im Jahr 2014 rund 10 000 Besucher in 500 Gruppen eine Stadtführung mitgemacht. 2015 waren weiter
  • 320 Leser

Bisher nur acht

Definition Ein Planet ist ein Himmelskörper, der sich in einer Umlaufbahn um die Sonne befindet, der genug Masse besitzt, dass seine eigene Schwerkraft ihn in eine nahezu runde Form zwingt, und der die Umgebung seiner Umlaufbahn von anderen Himmelskörpern freigeräumt hat. In unserem Sonnensystem gibt es die Planeten Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, weiter
  • 434 Leser

Brüssel mahnt VW

Konzern soll bei europäischen Kunden nachbessern
Brüssel will die Aufarbeitung des VW-Abgasskandals weiter vorantreiben. EU-Industriekommissarin Elzbieta Bienkowska pochte bei einem Treffen mit Volkswagen-Chef Matthias Müller in Brüssel darauf, betroffene Volkswagen-Kunden in der EU genauso wie US-Kunden zu entschädigen. In den USA bekommen VW-Kunden je 1000 Dollar bestehend aus Bargeld und Gutscheinen weiter
  • 373 Leser

Das radioaktive Schwermetall Polonium 210

Element Marie Curie entdeckte das chemische Element Ende des 19. Jahrhunderts und benannte es nach ihrer polnischen Heimat. Das radioaktive Schwermetall ist in geringen Mengen in Uranerzen enthalten. Es kommt in verschiedenen Isotopen vor, darunter Polonium 210. Pro Jahr werden ungefähr 100 Gramm Polonium hergestellt. Gift Schon ein Millionstel Gramm weiter
  • 386 Leser

Der Kaufmann und die Madonna

Würths Holbein-Gemälde im Bode-Museum
"Holbein in Berlin", so heißt die kleine, aber feine Ausstellung im Bode-Museum mit der einmaligen Madonnentafel aus der Haller Riesensammlung des Reinhold Würth. Berlin geht vor Dankbarkeit in die Knie. weiter
  • 365 Leser

Der neunte Planet

US-Forscher wollen Hinweise auf neuen Himmelskörper entdeckt haben
Als Pluto zum Zwergplaneten degradiert wurde, war die Aufregung groß. Nun könnte die Karte der Himmelskörper neu abgesteckt werden: Forscher wollen den "planetigsten aller Planeten" entdeckt haben. weiter
  • 489 Leser

Der Oscar ist weiß

Hollywood streitet: Wieder kein Schwarzer unter den Nominierten
Ärger um die Oscars: Erneut sind unter den 20 nominierten Schauspielerinnen und Schauspielern keine Schwarzen. Ist die Oscar-Akademie rassistisch? Ganz gewiss ist sie ein Spiegel der Filmindustrie. weiter
  • 503 Leser

Ein Hauch von Hoffnung

Caspar David Friedrichs Meisterwerke sind restauriert und zeigen teils unerwartet helle Töne
Die Alte Nationalgalerie in Berlin hat Caspar David Friedrichs "Mönch am Meer" und "Abtei im Eichwald" restauriert. Eine Wiedergeburt. weiter
  • 327 Leser

Ein Trio zittert, Großaspach träumt vom Coup

Dritte Fußball-Liga startet nach der Winterpause durch - Stuttgarter Kickers, VfB II und Aalen im Abstiegskampf
Das württembergische Quartett in der dritten Fußball-Liga steht nach der Winterpause gleich unter Zugzwang. Für den VfR Aalen, die Stuttgarter Kickers und den VfB Stuttgart II geht's sportlich ums Überleben. weiter
  • 483 Leser

ENBW baut Rampe für Atommüll

Widerstand gegen Kai-Anlage beim Kernkraftwerk Neckarwestheim
Eine neue Kaianlage beim Kernkraftwerk Neckarwestheim lehnen Naturschützer strikt ab. Sie wollen damit auch verhindern, dass Atommüll aus dem Meiler Obrigheim auf dem Neckar transportiert werden kann. weiter
  • 445 Leser

Es kann nur zwei geben

Es kann nur einen geben" - das Bonmot prägte im Jahr 1986 der Fantasy-Streifen "Highlander". Die cineastische Botschaft: Auch unter den Unsterblichen sind zwei einer zu viel - was in Kürze auch den Plot zusammenfasst. Der Kultfilm wirkt heute recht angestaubt. Und das Bonmot? Das sollte doch auch 30 Jahre später gelten. Doch mit Blick auf die Landtagswahl weiter
  • 551 Leser

Europas größtes Textilforschungszentrum

Leiter Götz Gresser leitet das Institut für Textil- und Faserforschung (ITV) seit zweieinhalb Jahren. Neben der Leitung des Instituts hat er noch einen Lehrauftrag für Textiltechnik an der Universität Stuttgart. Zudem steht er auch dem 60-köpfigen Produktionsbetrieb seines Hauses vor. Dort werden Produkte aus der Medizintechnik hergestellt. Gresser weiter
  • 511 Leser

EZB macht Börsianern Hoffnung

Die Europäische Zentralbank (EZB) hält an ihrem Kurs des extrem billigen Geldes zunächst unverändert fest. Der wichtigste Zins zur Versorgung der Kreditwirtschaft mit Zentralbankgeld bleibt auf dem Rekordtief von 0,05 Prozent. Das beschloss der EZB-Rat nach Angaben der Notenbank am gestrigen Donnerstag in Frankfurt. Der Strafzins für Geld, das Banken weiter
  • 576 Leser

FC Bayern fällt in Umsatz-Rangliste um zwei Plätze

Rückgang Der FC Bayern München ist in der Rangliste der weltweiten Fußball-Geldliga vom dritten auf den fünften Rang zurückgefallen. Nach Angaben der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Deloitte verzeichneten die Münchner in der Saison 2014/15 einen leicht rückläufigen Umsatz von 474,0 Millionen Euro. Spitzenreiter bleibt Real Madrid (577,9) vor Ligarivale weiter
  • 410 Leser

Fragiles Tunesien

Starke Zivilgesellschaft trotzt dem Terror
Nur in Tunesien findet man seit dem Arabischen Frühling demokratische Institutionen. Doch stabil sind die Verhältnisse noch lange nicht. weiter
  • 550 Leser

Glückwünsche an sieben Tagen

CDU-Politiker Wolfgang von Stetten wird heute 75
An seinem 75. Geburtstag blickt Wolfgang von Stetten heute zufrieden zurück. Der streitbare CDU-Politiker zeigt sich auf Burg Stetten bei Künzelsau dankbar für ein "glückliches, erfülltes Leben". weiter
  • 395 Leser

Größtes Minus in der Geschichte

Zwei Mal rot Die Grafik zeigt die jeweiligen Verluste, welche die Deutsche Bank in den vergangenen Jahren eingefahren hat. Es sind nur zwei Verlustjahre - das eine im Jahr 2008 war inmitten der Finanzkrise, da viele Banken in Schieflage geraten waren. Der Verlust jetzt ist noch viel höher. hes weiter
  • 574 Leser

Guardiolas Traum

Bayern-Coach will endlich alle an Bord haben - ARD zeigt Duell mit HSV live
Ohne Champions-League-Triumph ist alles nichts, weiß Pep Guardiola. Der Wunsch des Bayern-Trainers: in der entscheidenden Phase alle Mann an Bord zu haben. Heute Abend in Hamburg fehlen ihm fünf Mann. weiter
  • 429 Leser

Hauptrundengruppe II

1. Dänemark 4:0 Punkte - 61:47 Tore 2. Spanien 4:0 Punkte - 56:51 Tore 3. Deutschland 2:2 Punkte - 56:58 Tore 4. Russland 2:2 Punkte - 52:57 Tore 5. Schweden 0:4 Punkte - 48:51 Tore 6. Ungarn 0:4 Punkte - 48:57 Tore Die beiden Erstplatzierten sind im Halbfinale, der Dritte spielt gegen den Dritten der Hauptrundengruppe I um den fünften Platz, der Vierte weiter
  • 473 Leser

Hollywoodreifes Eingreifen

Ein Autobesitzer aus dem Süden Norwegens hat den Diebstahl seines Wagens bei winterlichen Temperaturen auf ungewöhnliche Weise verhindert. Als der 25-Jährige in der Nacht hörte, wie sein Auto angelassen wurde, stürmte er in Unterwäsche aus der Wohnung und schwang sich auf das Dach des losfahrenden Wagens, wie örtliche Medien berichteten. Bei minus 17 weiter
  • 350 Leser

Hängebrücke zum Testturm

Rottweil will Verbindung schaffen zwischen Stadt und Aussichtsplattform
Wenn der Plan gelingt, wird Ende 2017 in Rottweil eine Fußgänger-Hängebrücke eröffnet. Sie soll Besucher aus der Innenstadt zum Aufzugstestturm von ThyssenKrupp und zur Aussichtsplattform führen. weiter
  • 598 Leser

Islamist wegen Anschlagsplänen vor Gericht

Die Absage des traditionsreichen Mai-Radrennens im Taunus wegen einer Terrorwarnung war ein Aufreger. Nun steht ein mutmaßlicher Islamist vor dem Frankfurter Landgericht. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 36-Jährigen aus Oberursel im Taunus vor, aus dschihadistischen Motiven fest entschlossen gewesen zu sein, mit einer Rohrbombe, Waffen und Chemikalien weiter
  • 330 Leser

Kabelanschluss deutlich teurer

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia (Köln) erhöht seine Preise. Einzelnutzer müssen von März an mit 20,99 EUR pro Monat 11 Prozent für den Kabelanschluss mehr zahlen, teilte das Unternehmen auf Anfrage schriftlich mit. Höhere Kosten bei Personal- und Betriebskosten sowie Urheberrechtsentgelten machten dies nötig. "Erhebliche Investitionen" in das Kabelnetz weiter
  • 556 Leser

Kein Ende des Schreckens

Überraschend hoher Jahresverlust - Cryan: Harte Arbeit steht noch bevor
Deutschlands einzige Bank von internationalem Gewicht steckt tiefer in den roten Zahlen als erwartet. Der Aktienkurs hat sich im vergangenen halben Jahr fast halbiert. Und Aussicht auf Besserung ist nicht in Sicht. weiter
  • 812 Leser

Kleine Volksfeste stehen vor dem Aus

Viele Schausteller kämpfen ums Überleben - Sie klagen über Bürokratie und Transportkosten
Immer neue Rekorde bei Oktoberfest und Co. Doch die Wirklichkeit auf deutschen Rummelplätzen sieht anders aus. Denn der Schein trügt, etliche Schausteller kämpfen auch wegen der Kosten ums Überleben. weiter
  • 629 Leser

Klöckner sagt Elefantenrunde in Mainz ab

Nach der Absage von CDU-Spitzenkandidatin Julia Klöckner steht die sogenannte Elefantenrunde im Südwestrundfunk (SWR) vor der rheinland-pfälzischen Landtagswahl infrage. Mit der Absage sei der Sendung, die für den 10. März geplant war, die Grundlage entzogen, erklärte SWR-Intendant Peter Boudgoust gestern in Stuttgart. In Baden-Württemberg dagegen gibt weiter
  • 365 Leser

Kommentar · POLEN: Um Harmonie bemüht

Die Temperaturen in Warschau waren frostig, das deutsch-polnische Verhältnis sollte es nicht sein. Außenminister Frank-Walter Steinmeier und sein polnischer Kollege Witold Waszczykowski bemühten sich gestern sichtlich um Harmonie und duzten sich demonstrativ. Die umstrittenen Reformen der Regierungspartei "Recht und Gerechtigkeit" (PiS) standen nicht weiter
  • 360 Leser

Kommentar · RUSSLAND: Unerhörter Verdacht

Der Verdacht ist altbekannt und mit radioaktiven Giftspuren quer durch Europa belegt: Die russischen Geschäftsleute Andrei Lugowoi und Dmitri Kowtun haben dem Regimekritiker Alexander Litwinenko im November 2006 in einer Londoner Hotelbar das Strahlengift Polonium in den Tee geschüttet. Und kein Wunder, dass Litwinenko auf dem Totenbett, später Scotland weiter
  • 385 Leser

Kommentar: Ein Fass ohne Boden

Die Deutsche Bank scheint ein Fass ohne Boden zu sein. John Cryan, seit sieben Monaten neuer Chef, hat die Probleme unterschätzt. Was kommt noch an Rechtsstreitigkeiten und Skandalen zum Vorschein, wie viele Leichen liegen noch im Keller? Die Antworten darauf haben nicht einmal der Brite und die vielen neuen Köpfe an der Spitze des Instituts. Cryans weiter
  • 645 Leser

Kramny setzt voll auf Großkreutz, Köln auf Stöger

Nach über einem halben Jahr ohne Pflichtspiel steht Kevin Großkreutz gleich im ersten Rückrundenspiel der Fußball-Bundesliga vor seinem Debüt für den VfB Stuttgart. "Ich kann ihn von Anfang an bringen, und ich bin mir auch sicher, dass er 90 Minuten spielen kann", sagte Trainer Jürgen Kramny vor der Partie morgen (15.30 Uhr) in Köln. Der Ex-Dortmunder weiter
  • 425 Leser

KZ-Überlebender wohl ältester Mann der Welt

Yisrael Kristal (112), Auschwitz-Überlebender in Israel, ist der mutmaßlich älteste Mann der Welt. Nach dem Tod des wenige Monate älteren Japaners Yasutaro Koide diese Woche erhielt Kristals Enkel Oren laut der israelischen Tageszeitung "Haaretz" eine Benachrichtigung der Gerontology Research Group über die Anwartschaft seines Großvaters auf den Altersrekord. weiter
  • 385 Leser

Laemmle-Schau in Stuttgart

Haus der Geschichte widmet sich dem Filmpionier
Wegen der anstehenden Modernisierung des Brandschutzes eröffnet das Haus der Geschichte Baden-Württemberg seine nächste große Sonderausstellung erst im Dezember. Sie widmet sich dem deutschamerikanischen Filmpionier Carl Laemmle (1867-1939), der aus Laupheim (Kreis Biberach) stammte. Ein Teil der biografischen Schau mit erstmals ausgestellten Objekten weiter
  • 315 Leser

Leitartikel · GESELLSCHAFT: Abschied vom Diskurs

Von Tanja Wolter Jeder Bürger sollte seine Einkommensteuer auf einem Bierdeckel ausrechnen können - mit dieser Forderung sorgte 2003 der CDU-Politiker Friedrich Merz für Furore. Später räumte er unumwunden ein, dass der Bierdeckel nur ein Symbol für die geforderte Vereinfachung war. Er wusste genau, dass sich das hochkomplexe Steuersystem nicht so einfach weiter
  • 5
  • 402 Leser

Leute im Blick vom 22. Januar 2016

Jena Malone US-Schauspielerin Jena Malone (31, "Die Tribute von Panem") erwartet ihr erstes Kind. Ein Foto, das sie auf Instagram veröffentlichte, zeigt sie mit deutlich sichtbarem Bauch. Dazu schrieb sie: "Ich stehe mit zwei Füßen fest auf dem Boden und mein Herz schwillt an in einem Meer von Liebe, so möchte ich meine neue Kontur teilen, die ich annehme, weiter
  • 470 Leser

Linke gibt sich im Wahlkampf optimistisch

Mit einer stark auf die Spitzenkandidaten zugeschnittenen Kampagne geht die Linke in Baden-Württemberg in den Landtagswahlkampf. Inhaltlich stellt die Partei, die bislang nicht im Parlament vertreten ist, die Forderung nach sozialer Gerechtigkeit in den Mittelpunkt. "Die Linke wirbt mit ihrem Markenkern", sagte Spitzenkandidat Bernd Riexinger gestern weiter
  • 496 Leser

Lisicki, Görges und Maria Streichen die Segel

Kerber verbessert Bei den Australian Open stehen vier deutsche Tennisspielerinnen in der dritten Runde. Neben Annika Beck und Laura Siegemund, die sich am Samstag im deutschen Duell gegenüberstehen, zogen auch Anna-Lena Friedsam und Angelique Kerber ins Sechszehntel-Finale ein. Das Aus ereilte dagegen eine mit Fitnessproblemen kämpfende Sabine Lisicki, weiter
  • 373 Leser

Mamma Mia! Abba kurz wiedervereint

Fans aus dem Häuschen: Alle Mitglieder der legendären Band treffen sich erstmals seit 2008
Fast nie zeigen sich die schwedischen Popstars von Abba zusammen. Umso mehr versetzte ein Auftritt der vier in Stockholm die Fans in Ekstase. Der Glücksmoment währte aber nur ganz kurz. weiter
  • 357 Leser

Missbrauch durch Zugbegleiter?

Ein Zugbegleiter eines ICE steht im Verdacht, ein minderjähriges Mädchen auf der Zugtoilette zwischen Dortmund und Wuppertal missbraucht zu haben. Die Staatsanwaltschaft Hagen ermittelt. Sie stützt sich auf die Aussage der 17-Jährigen, die nach Angaben der Staatsanwaltschaft keinen gültigen Fahrschein hatte. Der Mann soll der Schülerin bei einer Kontrolle weiter
  • 586 Leser

Mordplan mit Putins Wissen?

Gutachten: Kreml-Kritiker mit Polonium 210 getötet
Russlands Präsident Wladimir Putin stand nach einem britischen Untersuchungsbericht "wahrscheinlich" hinter dem Polonium-Mord an Kreml-Gegner Alexander Litwinenko. Die Täter hätten den 43-Jährigen 2006 sehr wahrscheinlich im Auftrag des russischen Geheimdienstes FSB vergiftet, heißt es im Abschlussbericht einer gerichtlichen Untersuchung in London. weiter
  • 346 Leser

Munitionsfund gibt der Polizei Rätsel auf

Ein Munitionsfund, der möglicherweise in einem Zusammenhang mit dem rassistischen Ku-Klux-Klan steht, gibt der Polizei immer größere Rätsel auf. Laut Mitteilung des Landeskriminalamts LKA hat eine Passantin am Mittwochabend rund 250 Patronen im Wald bei Plochingen gefunden. Die Munition im Kaliber neun Millimeter sei "lose verstreut" im Freien gelegen, weiter
  • 369 Leser

Na sowas... . . .

In Sachsen-Anhalt ist ein Prozess gegen eine 39-Jährige geplatzt, weil sie nicht aus dem Gefängnis abgeholt worden ist. Dem Landgericht Dessau-Roßlau sei nicht bekannt gewesen, dass die Frau wegen eines anderen Urteils in Haft sitzt, sagte ein Gerichtssprecher. Die mehrfach vorbestrafte Frau sollte wegen Betrugs in einem Berufungsverfahren vor Gericht weiter
  • 263 Leser

Notizen vom 22. Januar 2016

15-Jährige verschwunden Unter rätselhaften Umständen ist in Essen eine 15-jährige Schülerin spurlos verschwunden. Suchmaßnahmen in zwei Waldstücken blieben erfolglos. Das Verschwinden war aufgefallen, nachdem die Mutter am Mittwochnachmittag einen bewaffneten Einbrecher im Keller ihres Hauses überrascht hatte, der jedoch fliehen konnte. Die Tochter weiter
  • 344 Leser

Notizen vom 22. Januar 2016

"Star Wars VIII" verspätet Der achte Teil der Star-Wars-Saga lässt länger auf sich warten. "Star Wars: Episode VIII" soll erst Mitte Dezember 2017 in die Kinos kommen, wie das Walt Disney Studio bekanntgab. Ursprünglich sollte die Fortsetzung im Mai 2017 anlaufen. Als Begründung nannte das Studio den enormen Erfolg von "Star Wars: Das Erwachen der Macht". weiter
  • 295 Leser

Notizen vom 22. Januar 2016

USA fordern Nato an Die USA wollen die Nato an der internationalen Koalition gegen die Terrormiliz IS beteiligen. Das meldet die dpa unter Berufung auf Nato-Kreise. Die USA hätten um Awacs-Flugzeuge gebeten. Sollten alle Nato-Mitglieder einem Einsatz zustimmen, würden aller Voraussicht nach auch deutsche Soldaten zum Einsatz kommen. Die USA bestätigten weiter
  • 426 Leser

Notizen vom 22. Januar 2016

Verstärkung für Werder Fußball - Werder Bremen hat kurz vor Beginn der Bundesliga-Rückrunde Innenverteidiger Papy Djilobodji (27) vom FC Chelsea ausgeliehen. Er ist senegalesischer Nationalspieler. Viel Ablöse kassiert Fußball - Englische Klubs haben im vergangenen Jahr fast neunmal so viel Geld für Profis aus deutschen Vereinen ausgegeben wie 2014. weiter
  • 514 Leser

Notizen vom 22. Januar 2016

Mehr Kinder in Kitas Stuttgart - Immer mehr Kleinkinder werden im Südwesten in Kindertageseinrichtungen betreut. Da die Zahl der unter Dreijährigen aber insgesamt gestiegen ist, blieb die Quote mit 24 Prozent nahezu unverändert. 68 909 Kinder unter drei Jahren besuchten in Baden-Württemberg zum Stichtag am 1. März 2015 eine Kita, wie aus einem vom Sozialministerium weiter
  • 352 Leser

Notizen vom 22. Januar 2016

Startups mit mehr Geld Startup-Unternehmen in Deutschland haben im vergangenen Jahr nach Erhebungen der britischen Beratungsgesellschaft EY (Ernst & Young) eine Rekordsumme von knapp 3,1 Mrd. EUR eingesammelt. Allein 2,1 Mrd. EUR flossen in Startups in der Hauptstadt. Milchindustrie verhandelt Für die 2600 Beschäftigten in der Milchindustrie im weiter
  • 727 Leser

Nur 29 schwarze Preisträger

Auszeichnung Seit 1929 werden die Oscars vergeben, seitdem haben gerade mal 29 Schwarze die Auszeichnung erhalten. Darunter sind acht Schauspielerinnen und sechs Schauspieler, aber kein einziger Regisseur - der Künstler und Filmemacher Steve McQueen gewann 2013 für "13 Years a Slave" als Produzent des "Besten Films" einen Oscar, aber nicht als Regisseur. weiter
  • 312 Leser

Praxis auf Rädern

Ein Arztmobil bietet Flüchtlingen medizinische Versorgung vor Ort
Unbürokratische und vergleichsweise kostengünstige Hilfe: Im Landkreis Tübingen fährt eine mobile Arztpraxis kleinere Flüchtlingsunterkünfte an, in denen es keine medizinischen Sprechstunden gibt. weiter
  • 384 Leser

Programm vom 22. Januar 2016

FUSSBALL Bundesliga - Freitag: Hamburger SV - FC Bayern (20.30/ARD). - Samstag: Hoffenheim - Leverkusen, 1. FC Köln - VfB Stuttgart, Hannover - Darmstadt, Hertha BSC - Augsburg, Ingolstadt - Mainz (alle 15.30), Mönchengladbach - Dortmund (18.30). - Sonntag: Eintracht Frankfurt - Wolfsburg (15.30), Schalke - Bremen (17.30). 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: weiter
  • 458 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 379 702,40 Euro Gewinnklasse 2 783 677,30 Euro Gewinnkl. 3 10 311,50 Euro Gewinnkl. 4 4452,70 Euro Gewinnklasse 5 204,50 Euro Gewinnkl. 6 47,00 Euro Gewinnkl. 7 19,50 Euro Gewinnkl. 8 10,30 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 698 761,10 Euro ohne Gewähr weiter
  • 367 Leser

Rückkehr der Ohnmacht

Meinungsterror und Folter: In Ägypten wütet der Staat schlimmer als zuvor
Der Millionen-Jubel auf dem Tahrir-Platz 2011 zog am Ende den ganzen Globus in seinen Bann. Doch von der Hoffnung ist kaum etwas geblieben. weiter
  • 397 Leser

Rückzug aus Russland

Immer mehr westliche Unternehmen verlassen das Land - Lediglich Luxussegment bleibt
Angesichts von Rubelverfall und Rezession schrumpft der russische Markt - auch viele westliche Firmen ziehen sich deshalb zurück. Die Russen versuchen, ihre Kaufgewohnheiten anzupassen. weiter
  • 696 Leser

Schnarchend durch die Nacht

Riskante Atemaussetzer - Therapie mit Maske, Zungenschrittmacher oder -Implantat
Schnarchen kann gefährlich sein - für die Beziehung und die Gesundheit. Wie wieder Ruhe ins Schlafzimmer einkehren könnte, dazu standen Experten in unserer Telefonaktion Rede und Antwort. weiter

Spekulationen um Polizistenmord

Zschäpe: "Ich glaube, dass etwas anderes dahinter steckte"
In ihrer zweiten Aussage im NSU-Prozess in München gibt Beate Zschäpe manche neue Information preis. Aber gleichzeitig wird klar: Ihre weitere Vernehmung könnte sich sehr zäh gestalten. weiter
  • 507 Leser

Spenden und Stiftung

Finanzierung Viele Menschen haben geholfen, die Idee zum 70 000 Euro teuren Arztmobil möglichst schnell umzusetzen: Schon vorab sicherte Til Schweiger persönlich Hilfe zu, indem seine Stiftung jeden gespendeten Euro bis 35 000 Euro verdoppeln würde. Die Firma Hymer baute den Wagen zum Selbstkostenpreis innerhalb kurzer Zeit um. Über eine Spendenaktion weiter
  • 287 Leser

Stars der 70er

Populär Die vier Mitglieder der weltweit erfolgreichen Popgruppe - Benny Andersson, Björn Ulvaeus, Anni-Frid Lyngstad und Agnetha Fältskog - trennten sich 1982 und traten seither nie mehr gemeinsam auf. Zuvor waren die Ehen von Benny und Anni-Frid sowie Björn und Agnetha in die Brüche gegangen. Ihre Hits wie "Dancing Queen" oder "Waterloo" hatten in weiter
  • 243 Leser

Steinmeier besänftigt Polen

Deutschland und Polen wollen nach den jüngsten Misstönen größeren Schaden für die bilateralen Beziehungen vermeiden. Bei einem Besuch von Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) in Warschau machten beide Seiten das große Interesse an engen Beziehungen deutlich. Die Differenzen in zentralen Fragen wie der Flüchtlingspolitik bestehen weiter. Steinmeier weiter
  • 383 Leser

Stichwort · LITWINENKO: Tod eines Ex-Agenten

Grüner Tee, Ex-Spione und radioaktives Gift sind die Zutaten des Agententhrillers um Alexander Litwinenko. Eine Chronologie: November 1998: Der ehemalige Agent Litwinenko behauptet in Moskau, der Inlandsgeheimdienst FSB habe ihn beauftragt, den Oligarchen Boris Beresowski zu töten. Ende 2000: Litwinenko flieht nach London, bekommt politisches Asyl, weiter
  • 349 Leser

Stuttgarter Szene vom 22. Januar 2016

Journalistenpreis I Beim Presseabend, der dem jüngsten CDU-Bundesparteitag in Karlsruhe vorgeschaltet war, hatte Baden-Württembergs CDU-Landeschef Thomas Strobl einen "Journalistenpreis" der besonderen Art ausgelobt: Der Heilbronner Bundestagsabgeordnete versprach den aus der ganzen Republik angereisten Journalisten launig ein "Weinpräsent" aus Württemberg, weiter
  • 470 Leser

Thema des Tages vom 22. Januar 2016

VERLORENE REVOLUTION Vor fünf Jahren beherrschte der Arabische Frühling die Schlagzeilen. Endlich jagten die islamischen Völker ihre Despoten davon - und überall herrschte Aufbruchstimmung. Inzwischen versinken die Staaten im Chaos oder finden sich wieder im eisernen Griff ihrer Machthaber. weiter
  • 456 Leser

Täter schweigt nach tödlicher U-Bahn-Attacke

Das Motiv des Täters für den tödlichen Angriff auf eine 20-Jährige in einem Berliner U-Bahnhof bleibt unklar. Der Mann schweige gegenüber den Ermittlern, sagte Justiz-Sprecher Martin Steltner. Der 28-Jährige hatte die ihm unbekannte junge Frau ohne vorherigen Streit vor einen Zug gestoßen. Sie starb. Das Opfer soll schwedisch-libanesischer Abstammung weiter
  • 345 Leser

Tödliche Kräuter geraucht

Eine Frau ist in Biberach an der Riß nach dem Rauchen einer Kräutermischung gestorben. "Im Verlauf der letzten Woche kamen sechs Menschen ins Krankenhaus, nachdem sie die Kräutermischung konsumiert hatten", sagte eine Polizeisprecherin. Die Substanz, die geraucht wird, könne zu einer Vergiftung mit Krampfanfällen, Bewusstlosigkeit und komatösen Zuständen weiter
  • 316 Leser

Uefa: Chance für die Torkamera

"Grazie a la tecnologia" - dank der Torlinientechnologie, so jubelte die "Gazetta dello Sport", ist Juventus Turin ins Viertelfinale des italienischen Pokals eingezogen. Beim 1:0-Siegtreffer des Schweizers Stephan Lichtsteiner am Mittwochabend bei Lazio Rom war der Ball so knapp hinter der Torlinie, dass es schon einer genaueren Überprüfung bedurfte. weiter
  • 411 Leser

Viel Leid im Jemen

Das Land steuert auf das Schicksal Syriens zu
Seit fast einem Jahr herrscht im Jemen Bürgerkrieg. Die Zahl der Toten steigt unaufhörlich. Krankenhäuser und Schulen liegen in Schutt und Asche. weiter
  • 398 Leser

VIVA POLONIA: Wehe, das Bier geht aus

So eine Handball-EM kostet trotz Sponsoren viel Geld. Da benötigt der europäische Handball-Verband (EHF) jede Zusatzeinnahme. Getreu dem Motto "Kleinvieh macht auch Mist" freute sich der EHF-Schatzmeister über den ersten EM-Auftritt der Schweden und Slowenen, denn bereits beim Aufwärmen war klar, dass es 1000 Euro in die Kasse gibt. Sloweniens Dean weiter
  • 414 Leser

Vom Klo in die Freiheit

Auf der Flucht: Verurteilter Vergewaltiger narrt Bewacher während Kneipenbesuchs in Köln
Ein Verbrecher entwischt bei einem bewachten Ausflug. Aus einem Kneipenklo. Die Reaktionen pendeln zwischen blankem Entsetzen und Kopfschütteln. weiter
  • 330 Leser

Wiener Pläne zeigen Effekt

Balkanländer wollen weniger Flüchtlinge passieren lassen
Österreichs Plan einer Obergrenze schreckt die Balkanstaaten auf. In Deutschland wächst in CDU und CSU die Spaltung in der Flüchtlingsfrage. weiter
  • 387 Leser

WINTERWECHSEL

VFR AALEN Zugänge: Jonatan Kotzke (SV Wehen), Sebastian Vasiliadis (eigene A-Junioren). Abgänge: Dwayn Holter (CS Fola Esch/Luxemburg), Dren Hodja (unbekannt). GROSSASPACH Zugang: Keiner. Abgang: Christian Heinrich (SGV Freiberg). STUTTGARTER KICKERS Zugänge: Klaus Gjasula (Offenbacher Kickers), Bajram Nebihi (Union Berlin), José Alex Ikeng (Hansa Rostock), weiter
  • 435 Leser

Zahlen & Fakten

SAP: 600 gehen freiwillig Rund 600 Mitarbeiter in Deutschland haben das Abfindungsprogramm von SAP (Walldorf) genutzt. Das bestätigten IG Metall Heidelberg und Verdi Stuttgart. Besonders viele Beschäftigte verlassen demnach die Landesgesellschaft (LGD): Hier gehen rund 400 der rund 5000 Mitarbeiter. Das freiwillige Abfindungsprogramm dient der Neuaufstellung weiter
  • 1429 Leser

Leserbeiträge (2)

Schildbürgerstreich?

Parkhaus Ostalb-Klinikum - ein Schildbürgerstreich?Das alte Parkhaus konnte, wegen des Hubschrauberlandeplatzes, nicht wie gewollt oben direkt neben dem Klinikeingang gebaut werden, sondern unten in der Senke. Von dort gibt es keinen barrierefreien Zugang zur Klinik.Sollte nun das neue Parkhaus wieder in der Senke errichtet werden, auch wenn ich davon weiter
  • 3
  • 1052 Leser

FRAUENBUND - KUNTERBUNT

Wir laden herzlich ein zum Frauenbund-Fasching am

Gumpendonnerstag, 4. Februar 2016 ab 14.00 Uhr

ins Salvatorheim Aalen.

Geboten wird wieder ein närrisches Treiben mit lustigen Beiträgen, Tanz und Live-Musik. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt.

Jedermann ist herzlich willkommen !

weiter
  • 5
  • 1523 Leser

inSchwaben.de (13)

KOLPING- MUSIKTHEATER „HELLO DOLLY“

Berühmtestes Broadway-Musical aller Zeiten

Karten für die sieben Vorstellungen von „Hello Dolly“ im Congress Centrum Stadtgarten gibt es an der Abendkasse oder im i-Punkt Schwäbisch Gmünd unter Telefon 07171/603-4250, Fax: 07171/603-4299, E-Mail: tourist-info@schwaebisch-gmuend.de oder online unter www.ccs-gd.de.
Die Vorfreude bei Akteuren und Zuschauern ist groß: Am Freitag, 29. Januar um 20 Uhr hebt sich zum ersten Mal der Vorhang für die neueste Inszenierung des Kolping-Musiktheaters. 120 Mitwirkende bringen mit „Hello Dolly“ eines der berühmtesten Broadway-Musicals aller Zeiten auf die Bühne. weiter

Die Zuschauer dürfen sich überraschen lassen

Interview mit Hanne Baranowski, seit 2011 Gesamtorganisatorin des Kolping-Musiktheaters
Seit fünf Jahren ist Hanne Baranowski Gesamtorganisatorin des Kolping-Musiktheaters. Unsere Mitarbeiterin Ute Betz hat sich vor der Premiere von „Hello Dolly“ mit ihr über die Inszenierung unterhalten. weiter
  • 438 Leser

Camper-Komödie begeistert Publikum

„Schöne Ferien“ zum 60-jährigen Bestehen der Theatergruppe des TSV Rattenharz – noch Karten zu haben
Das vermeintliche Ferienidyll eines Campingplatzes hatte sich die Theatergruppe des TSV Rattenharz als Schauplatz ihrer Aufführungen zum 60. Jubiläum ausgesucht. „Schöne Ferien“ von Bernd Gombold kam beim Publikum gut an. weiter
  • 696 Leser

Fahrerin rettet sich leicht verletzt

Nach Unfall auf der B29 bei Lorch am Freitagmittag gerät Auto rasend schnell in Flammen
Leicht verletzt hat eine Autofahrerin am Freitagmittag einen Unfall auf der B 29 bei Lorch überstanden. So konnte sie selbst ihr Auto verlassen, das kurz darauf in Flammen aufging. Die B 29 war in Fahrtrichtung Stuttgart etwa eine Stunde gesperrt. weiter
  • 641 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führungen auf Burg Wäscherschloss

Die Burg Wäscherschloss lädt zu Glühwein-Führungen an folgenden Tagen ein: am Sonntag, 24. Januar, von 17 bis 19 Uhr, Anmeldung bis Samstag, 23. Januar, erbeten; am Donnerstag, 28. Januar, von 18 bis 20 Uhr, Anmeldung bis Dienstag, 26. Januar, erbeten; am Sonntag, 31. Januar, von 17 bis 19 Uhr, Anmeldeschluss dafür ist am Freitag, 29. Januar. weiter
  • 357 Leser
IGGINGEN   20 JAHRE WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS BRAINKOFER STRASSE

Iggingen – ein gutes Pflaster für Investoren

Wohn- und Geschäftshaus in der Brainkofer Straße ist ein Glücksfall für die Gemeinde.
Damals war es eines der ersten Projekte überhaupt, das aus dem Entwicklungsprogramm ländlicher Raum gefördert wurde. Heute, 20 Jahre später, spricht Bürgermeister Clemens Stöckle von einer Erfolgsgeschichte, die zeige, dass ein gesunder Gewerbemix im ländlichen Raum Überlebenschancen hat.Bis 1982 stand an der Stelle des Wohn- und Geschäftshauses in weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Alfdorf

Die Kindergärten Sonnenschein und St. Martin in Alfdorf veranstalten am Samstag, 27. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr die Frühjahrs-Kinderbedarfsbörse in der neuen Sporthalle. Es werden Baby- und Kinderbekleidung, Spielzeug und mehr per Tischverkauf angeboten. Tischgebühr acht Euro. Anmeldung und Infos in der Zeit vom 25. bis 29. Januar unter fruehjahrsboerse-alfdorf@gmx.de. weiter
  • 516 Leser

Besonnen diskutieren

Fachforum „Runder Tisch Häusliche Gewalt“ tagt
Seit Einführung des Platzverweisverfahrens im Bereich häusliche Gewalt im Jahr 2000 berät jährlich zu aktuellen Themen das Fachforum „Runder Tisch Häusliche Gewalt“ im Ostalbkreis. weiter
  • 353 Leser

Blickwinkel der Fotografie

Schwäbisch Gmünd. „Blickwinkel“ heißt die Ausstellung, die zur Zeit in der Gmünder Stadtbibliothek zu sehen ist. In Kooperation mit „Lichtblick“, dem Gmünder Fotoclub werden Fotos von Mitgliedern des Clubs und Fotobücher aus dem Bestand der Stadtbibliothek gezeigt. Die Mitglieder von „Lichtblick“ beschäftigen sich weiter
  • 419 Leser

Pflugbögen und schnelle Slalomfahrt

Die Schüler und Schülerinnen der Gmünder Hörgeschädigtenschule St. Josef waren wohl mit die Ersten, die die hervorragenden Wintersportbedingungen in diesem Jahr nutzten. So fanden schon in der zweiten Schulwoche die drei Skitage der Grundschule statt. Über 90 Kinder übten fleißig Pflugbögen und schnelle Slalomfahrten oder vergnügten sich beim Schlittenrennen weiter
  • 4
  • 449 Leser
GELÄNDEWAGEN SICHERHEIT UND VIEL KOMFORT

Sicherheit muss nicht teuer sein

Mit geländegängigen Fahrzeugen nicht nur sicher durch den Winter.
Bei den aktuellen Straßenverhältnissen wünscht sich so mancher Autofahrer ein mehr an Sicherheit. Neue Geländewagen können nicht nur durch ihre Fahreigenschaften dieses Mehr an Sicherheit bieten – sie glänzen auch beim Fahrkomfort. weiter

Zahnriemen: Wann ist der Zeitpunkt zum Wechsel gekommen?

Zahnriemen sind ein wichtiger Bestandteil eines Motors. In Viertaktmotoren übertragen sie die Kraft von der Kurbel- auf die Nockenwelle und sorgen somit dafür, dass die Nockenwellen die Bewegungen der Ein- und Auslassventile gleichmäßig steuern. Bei vielen Automodellen treibt der Zahnriemen zusätzlich noch die Servolenkung

weiter
  • 1275 Leser