Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 27. Januar 2016

anzeigen

Regional (188)

WIR GRATULIEREN

Verabschiedung von Wolfgang Steidle

Der Ortschaftsrat von Röttingen tagt am Dienstag, 2. Februar, um 19 Uhr im Pfarrhaus. Dabei wird Wolfgang Steidle aus dem Ortschaftsrat und als stellvertretender Ortsvorsteher verabschiedet. Markus Diemer wird als Nachrücker verpflichtet. Außerdem stehen der Vorschlag zur Wahl des/der stellvertretenden Ortsvorstehers/-in und der Sachstand beim Bestattungswald weiter
  • 426 Leser
WIR GRATULIEREN

Vorbereitung für die Fischerprüfung

Wer in Baden-Württemberg die Angelfischerei ausüben will, muss einen Fischereischein besitzen. Voraussetzung für den Erwerb ist die Ablegung der Sachkundeprüfung/Fischerprüfung, die am 14. Mai abgenommen wird. Der „Verein für Fischerei und Naturschutz Westhausen“ bietet in Zusammenarbeit mit dem Hege- und Fischereiverein Eger Bopfingen vom weiter
  • 351 Leser

Wieder Kredit nötig

Gemeinderat Westhausen beschließt Haushalt 2016
Ohne weitere Diskussion hat der Gemeinderat Westhausen am Mittwochabend den Haushaltsplan 2016 beschlossen. Im Gegensatz zu einigen Vorjahren wird Westhausen in diesem Jahr wieder einen Kredit aufnehmen müssen. Auch die Finanzplanung bis 2019 segnete der Rat ab. weiter
  • 808 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Ewald Reitzig, Pommernstr. 28, zum 90. GeburtstagAalen-Wasseralfingen. Brigitte und Johann Artinger, Bismarckstr. 155, zur Goldenen Hochzeit.Bopfingen-Oberdorf.Brigitte und Ludwig Hausmann, Lehstr. 22, zur Goldenen Hochzeit.Jagstzell. Dietrich und Lina Kautz, Am Gaisberg 20, zur goldenen Hochzeit; Nikolaus Fauser, Beethovenstr. 4, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 793 Leser

EC-Karte findet Besitzer wieder

Aalen-Unterkochen. In den Wirren des Unterkochener Faschings hatte am Sonntag ein Teilnehmer des Bärenfaschingsumzugs total verschwitzt, dass er zwar am Geldautomaten Bargeld gezogen hatte, seine EC-Karte aber im Automaten stecken ließ. Diese wurde von einem jungen Mann gefunden, der die Karte einsteckte, aber nicht behalten wollte, schreibt die Polizei. weiter
  • 552 Leser

GUTEN MORGEN

Es war in der Oberstufe auf dem Gymnasium im Jahr 2001. Mein Nebensitzer und ich spielten heimlich „Fünf Gewinnt“ in einer dieser Stunden, die lehrerbedingt nicht ganz so interessant war, wie alle anderen. Auf einem karierten Blatt galt es, fünf Spielsteine in eine horizontale oder vertikale Reihe zu bekommen. Wir perfektionierten das Spiel weiter
  • 5
  • 492 Leser

Polizei warnt vor betrügerischen Anrufen

Neue Vorfälle in Backnang und in Aalen
Neu ist sie nicht, die Masche, bei der Kriminelle durch sogenannte „Schockanrufe“ ihre Opfer um ihr Erspartes bringen. Trotzdem hat sie dieser Tage in Backnang funktioniert und wurde in Aalen, allerdings erfolglos, probiert. weiter
  • 641 Leser

Teufel kommt nach Aalen

Aalen. Ministerpräsident a. D. Dr. Erwin Teufel kommt zu einem Bürgerempfang nach Aalen. Er wird am kommenden Samstag, 30. Januar, um 15 Uhr im „Alten Postamt“ in Aalen zur allgemeinen politischen Situation und insbesondere zur Bedeutung des Ehrenamts für den Zusammenhalt der Gesellschaft sprechen. Alle Bürgerinnen und Bürger seien eingeladen, weiter
  • 1057 Leser

Aus Schlecker wird Rossmann

Gemeinderat Göggingen stimmt dem Baugesuch der Drogeriemarktkette Rossmann zu
Nach kurzer nichtöffentlicher Beratung hat der Gögginger Gemeinderat am Mittwoch dem Baugesuch von Rossmann zur Erweiterung der vorhandenen Räume des ehemaligen Schleckermarktes zugestimmt. Ein präzisierter Bebauungsplan sieht danach keine weitere Ausdehnung in nördlicher Richtung vor. weiter
  • 5
  • 1363 Leser

Baugebiet in zwei Abschnitten

Behörden-Einsprüche gegen östlichen Streifen in Westhausener Bebauungsplan
Westhausen kommt mit dem Baugebiet „Am Reichenbach“ nicht so rasch voran, wie die Gemeinde eigentlich will. Deshalb hat der Gemeinderat am Mittwochabend beschlossen, das Gebiet in zwei Bauabschnitte einzuteilen. Der östlich gelegene Streifen soll erst später verwirklicht werden. weiter
  • 1398 Leser

Grünes Licht für kleinen Kreisel

Zweckverband Dauerwang macht den ersten Schritt für einen komplett neuen Anschluss an die B 29
Bis 2020 oder 2021 soll die B 29 zwischen Aalen und Essingen vierspurig ausgebaut sein. Das sagt Wolfgang Hofer, Vorsitzender des Zweckverbands Dauerwang. Jener hat am Mittwoch die Weichen für einen neuen Anschluss des interkommunalen Gewerbegebiets an die Bundesstraße gestellt. weiter
  • 1
  • 1132 Leser
Tagestipp

Helfer-Börse für Flüchtlingsarbeit

Verbände und Initiativen rund um Flüchtlingsarbeit veranstalten heute in Aalen die erste Flüchtlingsbörse im Landratsamt Aalen. Es geht darum, den Hilfebedarf der Flüchtlinge und das Engagement der Bürger zusammenzuführen. Durch verschiedene Vorträge informieren die Helfer über Projekte und Teilnahme zur Flüchtlingsarbeit.Ort: Landratsamt Aalen, Stuttgarter weiter
  • 798 Leser
KOMMENTAR l B-29-Anschluss

Mehr Überzeugungsarbeit nötig

Die Rampe und die zwei Kreisel werden das Gewerbegebiet Dauerwang gewaltig verändern. Wer von Westen kommt, der wird von Aalen nicht mehr viel sehen. Der hat nur noch eine gigantische Auffahrt und eine Mordsbrücke vor Augen. Wenn der Verkehr aber in mehreren Meter Höhe die B 29 kreuzt, könnte in Hofherrnweiler die Lärmdiskussion schnell wieder weiter

„Le Parkours“ sorgt für Begeisterung

„Spielend Hindernisse überwinden“ lautete das Motto von „Le Parkours“ im Rahmen der Jugendkulturwoche. Den Hindernisparcours in der Buchenberghalle für Schüler der Altersklassen 5 bis 7 wollten rund 100 Jungen und Mädchen der Ellwanger Schulen überwinden. Ihnen stand der Spaß ins Gesicht geschrieben. Auf dem „Catwalk“-Schwebebalken, weiter
  • 505 Leser

Die Wasserverbrauchsgebühr steigt

Gemeinderat Jagstzell beschließt den Haushalt 2016 mit großem Investitionsvolumen
Auch in diesem Jahr investiert die Gemeinde Jagstzell kräftig in kostenintensive Projekte. Weil die Konjunktur weiter gut läuft, kann Jagstzell mit hohen Gewerbesteuereinnahmen kalkulieren. Das hilft bei der Umsetzung. weiter
  • 572 Leser

Fetziger DJ-Workshop im Speratushaus

Jede Menge Spaß hatten die Kids beim DJ-Workshop, der im Rahmen der Ellwanger Jugendkulturwoche erstmalig im Speratushaus veranstaltet wurde. Die zahlreichen begeisterten Jungen und Mädchen konnten sich nach Herzenslust am Plattenteller austoben und wurden von DJ-Profi „F-One“ Fatih aus Stuttgart mit den Grundlagen des DJing vertraut gemacht weiter
  • 645 Leser

Flüchtlinge im Rettungszentrum

Jagstzell. Bürgermeister Müller informierte den Gemeinderat darüber, dass nun ins Rettungszentrum weitere Flüchtlinge eingezogen sind. Dabei handelt es sich um zwei Familien. Eine Familie kommt aus China, die andere, ein Ehepaar mit einem dreizehn Monate alten Kleinkind, stammt aus Syrien. Der Bürgermeister wies in diesem Zusammenhang auf die Gründung weiter
  • 478 Leser

Für eine offene Gesellschaft

Bei der Feier zum Nationalen Gedenktag im Hariolf-Gymnasium erzählen Syrer von ihrer Flucht
Anlässlich des bundesweiten Gedenktags aller Opfer des Nationalsozialismus fand zum 20. Mal in Ellwangen eine offizielle Gedenkfeier statt. Dieses Jahr gestaltet von Schülern des Hariolf-Gymnasiums. Im Mittelpunkt stand das Thema „Flucht aus dem nationalsozialistischen Deutschland“, dem das Schicksal deutscher Flüchtlinge gegenübergestellt weiter
  • 719 Leser

Jagstzell gegen Sondergebiet

Jagstzell. Hinsichtlich der Aufstellung eines Bebauungsplanes im Bereich „Kobeleshof“ in Ellwangen-Hintersteinbühl votierte der Gemeinderat bei einer Gegenstimme dafür, den neuen Bebauungsplan als Sondergebiet abzulehnen. Die Betreiberfamilie hat vor, ihren Milchviehbestand von derzeit 500 Kühen auf 1500 Milchkühe, zuzüglich Nachzucht, in weiter
  • 688 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lehrgang hat noch freie Plätze

Für den Lehrgang zur Selbstständigkeit und Netzwerkgründung „Frauenkompetenz in Hauswirtschaft und Pflege - Berufliche Perspektiven neu erschließen“ sind noch Plätze frei. Mit der Qualifizierung können sich Frauen Wissen aneignen, wie sie sich vor Ort selbstständig machen können. Anmeldung bei Gabriele Nitsch, Kompetenzzentrum Hauswirtschaft weiter
  • 252 Leser

Tempo 20 in der Schulsteige

Jagstzell. Der Bebauungsplan „Schulsteige/Wacholderweg“ wurde vom Gemeinderat einstimmig beschlossen, nachdem die Stellungnahmen dazu abgewogen und eingearbeitet worden waren. Mit der Umsetzung der Baumaßnahme könne laut Bürgermeister Müller vielleicht noch in diesem Jahr begonnen werden. Vorgaben des Naturschutzbundes Ellwangen bezüglich weiter
  • 421 Leser

Dorfladen in Bartholomä erhofft

Gemeindeentwicklungsplan ist am Mittwochabend Thema im Gemeinderat Bartholomä
Die Umsetzung der Gemeindeentwicklungsplanung ist in Bartholomä weit fortgeschritten. Bürgermeister Thomas Kuhn legte dem Gemeinderat einen Zwischenbericht zum 54 Punkte umfassenden Maßnahmenkatalog vor. weiter
  • 877 Leser

Abschlussklassen wählen Foto

Aalen. Die VR-Bank Aalen hat eine Aktion „Abschlussklassen-Voting 2016“ für alle Schulabgänger, die 2016 die Schule beenden werden, gestartet. Die Klassen laden ein ausgefallenes Gruppenfoto auf die Abstimm-Plattform der VR-Bank. Sie können dabei für ihre Abschlussfahrt oder Feier attraktive Geldpreise zwischen 500 und 1500 Euro gewinnen. weiter
  • 866 Leser

Forschen und rätseln mit dem Nashorn

Explorhino bietet Kurse als Ferienprogramm im Fasching
Mit explorhino, der Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen, können Kinder und Jugendliche auch nachmittags bauen, forschen und experimentieren. Im Februar und März wird jetzt eine lose Kursfolge zu Themen aus Naturwissenschaft und Technik angeboten. weiter
  • 593 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinder nicht um Gott betrügen

Unter diesem Motto steht ein Vortrag von Prof. Albert Biesinger, dem Theologen und ehemaligen Religionspädagogen an der Universität Tübingen. Biesinger spricht in einer Veranstaltung der kirchlichen Stiftung Aalen „Zukunft für Familie“ und der katholischen Erwachsenenbildung am Donnerstag, 28. Januar, 19.30 Uhr im Salvatorheim in Aalen. weiter
  • 5
  • 329 Leser

Konfirmanden im Seniorenheim

Aalen. Zum Jahresprogramm der Konfirmanden in der Stadtkirche gehört immer auch der Besuch in einem Altenheim. So wird die Konfirmandengruppe von Pfarrer Bernhard Richter am kommenden Samstag, 30. Januar, ab 15.30 Uhr im Altenhilfezentrum Wiesengrund in der Heinrich-Rieger-Straße 14 mit den Bewohnern einen Spielenachmittag abhalten. weiter
  • 889 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert im Yogaraum Aalen

Ein Konzert der besonderen Art erwartet die Besucher am Samstag, 30. Januar, um 19.30 Uhr im Yogaraum Aalen (Eingang über die Friedrichstraße 19). Das Duo Sphinx entführt mit seinem neuen Programm„ Heavenly Spheres“ in himmlische Klangwelten. Stilistisch sind Birgit Reimer (Violine, Viola,Gong, Klangschalen) und Edmund Elsässer (Piano und weiter
  • 344 Leser

Linke-Vorsitzender in Aalen

Bernd Riexinger unterstützt Roland Hamm im Wahlkampf – „Flagge zeigen gegen Rassismus“
Wahlkampfauftakt der Partei „Die Linke“ im Ostalbkreis. Der heimische Landtagsabgeordnete Roland Hamm sicherte sich die Unterstützung aus der ersten Parteireihe. Bernd Riexinger, Spitzenkandidat für den Landtag und Parteivorsitzender, sprach vor 40 Interessierten im Alten Postamt. weiter
  • 1
  • 1115 Leser
KURZ UND BÜNDIG

MTV sammelt Schuhe für Lesbos

Der MTV Aalen organisiert eine Sammelaktion, um die Flüchtlinge auf der griechischen Insel Lesbos mit dringend benötigten Schuhen zu versorgen. Gesucht werden feste Schuhe und Winterschuhe in allen Größen sowie Baby- und Kinderschuhe. Die Abgabe ist am Freitag, 29. Januar, von 14 bis 18 Uhr und am Samstag, 30. Januar, von 9 bis 12 Uhr jeweils im MTV-Vereinsheim, weiter
  • 395 Leser

Arbeiten in Mögglingen gehen weiter

Über die frostigen Tage standen die Bagger still – jetzt gehen die Bauarbeiten für die Mögglinger Ortsumgehung weiter. Seit Dienstag wird am „Bauwerk 10“, der Brücke über die Rems, wieder gewerkelt, sagt Projektleiter Rainer Himpel vom Regierungspräsidium (RP). Momentan werden die Widerlager für die Brücke erstellt. Das RP bereite weiter
AUS DEM GEMEINDERAT

Förderung für Sprach-Kitas

Die Stadt kann in den Kitas Pfiffikus und Kunterbunt weiterhin Fachkräfte für eine bessere sprachliche Bildung einsetzen. Dafür bekommt sie vom Bund eine Förderung von 25 000 Euro pro Kita und Jahr, um Personal- und Sachkosten zu decken. wof weiter
  • 785 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Gefahr von rechts?

Von einer Zunahme rechter Straftaten und Aktionen in Gmünd sprach Linke-Stadtrat Sebastian Fritz. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse teilte diesen Eindruck nicht, von einer Zunahme sei nichts bekannt. Es gebe auch eine klare Absprache mit der Polizei, Informationen über Straftaten nicht zurückzuhalten. weiter
  • 5
  • 897 Leser

Neuer Rektor

Ruppertshofen. Die Gemeinde lädt zur Einsetzung des neuen Rektors Timo Cudazzo am Freitag, 29. Januar, um 10.30 Uhr in das Kultur-und Sportzentrum ein. weiter
  • 672 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Pro und Contra Eisbahn

Grüne-Fraktionsvorsitzende Brigitte Abele fand es ökologisch bedenklich, bei den derzeit warmen Temperaturen die Eisbahn im Remspark weiter zu betreiben. Hans-Jürgen Westhauser (SPD) dagegen lobte die Eisbahn als gutes Angebot. Auch Oberbürgermeister Richard Arnold hat den Eindruck, dass die Bahn viele, vor allem jüngere Menschen anspricht. Was die weiter
  • 1
  • 865 Leser

Wia aus em Effeff…!

Freile, Franz…! im Mutlanger Tanzsport- Zentrum
Freile, Franz…! begeisterte mit seinem aktuellen dritten Programm im Mutlanger Tanzsport- Zentrum. Es wurde schnell deutlich: hier wird nicht gekleckert sondern ordentlich geklotzt. Egal was für Themen die Beiden aufgreifen, der Bezug ist hergestellt, das Publikum ist involviert, und die Stimmung steigt! weiter
  • 3
  • 689 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Wilder Parkplatz

Am Kalten Markt im Bereich der früheren Metzgerei Feifel hat sich ein wilder Parkplatz gebildet, rügte BF-Stadträtin Heidi Preibisch und fragte nach, ob die Stadtverwaltung dies legalisiere oder dagegen vorgeht. Antwort des Oberbürgermeisters: „Wir sind dran.“ weiter
  • 5
  • 994 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHildegard Dahlwitz, May-Beck-Straße 3, Straßdorf, zum 101. GeburtstagHelmut Kunz, In der Ebene 8, Lindach, zum 80. GeburtstagBÖBINGENErhard Diegel, Brombeerweg 11, zum 75. GeburtstagLEINZELLJosef Haas, Am Mühlbach 1, zum 70. Geburtstag.WALDSTETTENTheresia Mangold, Richard-Wagner- Straße 8, zum 80. Geburtstag weiter
  • 867 Leser

Überdruck in Täferrot

Es ist längst Tradition, dass die Freiwillige Guggenmusik Überdruck beim Kinderfasching in Täferrot spielt. Die Guggen freuen sich jedes Jahr genauso darauf wie die Kinder. So lauschten die kleinen Narren wieder gebannt der Guggenmusik, feierten und tanzten mit. Manche unterstützten die „Wüsten Krieger“ auch lautstark auf der großen Trommel. weiter
  • 797 Leser

Gewinner für „Hello, Dolly“

Schwäbisch Gmünd. Das Kolping-Musiktheater bringt das Musical „Hello, Dolly“ in den Gmünder Stadtgarten. Premiere ist am Freitag, 29. Januar, um 20 Uhr. Weitere sechs Aufführungen folgen. Für jene am Sonntag, 7. Februar, ab 18 Uhr hat die Gmünder Tagespost fünf mal zwei Karten verlost. Über 300 Leser haben angerufen. Diese Gewinner hatten weiter
  • 1010 Leser

Viele Fragen zum Bürgerzentrum offen

Spraitbacher Gemeinderat befasst sich intensiv mit Küchenplanung und will Optimierung der Arbeitsabläufe
Sehr viele Fragen blieben am Mittwochabend für die Gemeinderäte und die Spraitbacher Verwaltung durch Architekt Dieter Guttenberger unbeantwortet. Die Sitzung zeigte, dass noch viele Details bezüglich des neuen Bürgerzentrums abzuklären sind. Etwa die Küchenplanung. Doch der Architekt zeigte sich zuversichtlich. weiter
  • 5
  • 795 Leser

Polizei warnt vor Trickdieben

Waiblingen. Die Polizei warnt vor Trickdieben, die sich unter Vorspiegelung falscher Tatsachen Zutritt zu Wohnungen verschaffen. So geschehen am Montag in Waiblingen. Unter dem Vorwand, Rauchmelder überprüfen zu wollen, hat sich ein Dieb Zugang in die Wohnung eines 65-Jährigen verschafft. Die Polizei rät, an der Wohnungstüre grundsätzlich misstrauisch weiter
  • 761 Leser

Wofür Schwäbisch Gmünd 2016 Geld ausgibt

Dafür gibt Gmünd Millionen aus: (von links oben nach rechts unten): Die Stadt will mit neuen Baugebieten Einwohner gewinnen, stärkt die Feuerwehr mit einer neuen Drehleiter, setzt auf Breitbandversorgung, saniert Spielplätze, baut die Buchstraße aus und erweitert die Wetzgauer Friedensschule. (Fotos: Tom) weiter

Nicht genug informiert

Täferroter Bürger bemängeln Auskunftsfreude
Eine insgesamt positive Entwicklung des Täferroter Energieverbrauchs zeigte am Mittwoch Bürgermeister Daniel Vogt in der Sitzung des Gemeinderats auf. Bürger bemängelten die Auskunftspolitik des Bürgermeisters in Sachen Windkraft. weiter
  • 540 Leser

Gmünd denkt an die Naziopfer

Viele Bürger bei der Gedenkfeier vor und im Prediger mit Autorin Sibylle Krause-Burger
Viele Gmünder Bürger, viele Stadträte und ein besonderer Gast: So begeht Schwäbisch Gmünd den Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus. Erstmals beginnt dieser Akt mit einem Gedenken auf dem Johannisplatz, vor der Erinnerungstafel am Prediger. Wer wollte, legte eine weiße Rose nieder. weiter
  • 904 Leser

Stadt setzt auf Wachstum

Verwaltung stellt Finanzplan 2016 vor – Gmünd will weiter investieren
Gmünds Stadtspitze setzt auf Wachstum. Dies sagten OB Richard Arnold und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, als sie am Mittwoch Gmünds Finanzplan 2016 vorstellten. Die Stadt investiert in Schulen, Baugebiete und Breitbandversorgung. Mut und Zuversicht sind dem OB dabei zentrale Begriffe. weiter
  • 782 Leser
POLIZEIBERICHT

14 Scheinwerfer gestohlen

Aalen. Im Windpark Ochsenberg haben Unbekannte im Bereich der dortigen Windkraftanlagen von zwei dort abgestellten Radladern insgesamt 14 Halogenarbeitsscheinwerfer abmontiert und gestohlen. Die Tat kann derzeit von der Polizei auf den Zeitraum zwischen dem 19. Januar und 25. Januar eingegrenzt werden, der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf ca. 700 weiter
  • 845 Leser
POLIZEIBERICHT

Angefahren und geflüchtet

Oberkochen. Sachschaden an einem geparkten BMW verursachte ein unfallflüchtiger Fahrer am Montag. Zwischen 8 und 17 Uhr beschädigte er laut Polizeiangaben das Auto, das in diesem Zeitraum auf einem Firmenparkplatz in der Heidenheimer Straße geparkt war. Hinweise auf den Verursacher bitte an das Polizeirevier Aalen, Telefonnummer (07361) 5240. weiter
  • 858 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blickpunkt Forst

Unter dieser Überschrift laden der CDU-Ortsverband Essingen und die Gemeinderatsfraktion der Liste CDU-Freie Bürger Essingen am Freitag, 29. Januar, um 20 Uhr zum Bürgergespräch im Dorfhaus Forst ein. weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bücher-Spiele-Flohmarkt

Kinder- und Jugendbücher, Romane, Krimis und Gesellschaftsspiele und dazu fair gehandelte Lebensmittel werden das nächste Mal verkauft im evangelischen Gemeindehaus am Donnerstag, 4. Februar, von 17 bis 20 Uhr. weiter
  • 311 Leser
SO IST’S RICHTIG

Der Kleintierzuchtverein Z1 Aalen

hat die 9. Ostalb-Rammlerschau veranstaltet, über die in der Montagausgabe unter der Überschrift „ Hasen, so weit das Auge reicht“ berichtet wurde. Die Ostalb-Rammlerschau fand in den Räumen der Kleintierzuchtanlage des Kleintierzuchtvereins Wasseralfingen statt. Daraus war das Missverständnis entstanden, es habe sich um eine „Wasseralfinger weiter
  • 5
  • 874 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Apotheke

Aalen. Gewaltsam drang ein Einbrecher in der Nacht von Montag auf Dienstag über die Schiebetüre in eine Apotheke in der Beinstraße ein. Im Inneren brach er einen Rollcontainer auf und klaute einen kleineren Bargeldbetrag, ebenso nahm er aus den beiden offenstehenden Kassen das Münzgeld mit. Die Polizei in Aalen nimmt hierzu unter Telefon (07361) 5240 weiter
  • 781 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsball der Schönbrunn-Narren

„Partyanimals – tierisch was los“ ist das Motto des TSV-Faschingsballs am Samstag, 6. Februar in der Remshalle. Einlass ist ab 19.01 Uhr. Es gibt Showeinlagen der TSV-Garde, der Haugga Narra aus Essingen und der Gassafetza aus Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 491 Leser
POLIZEIBERICHT

Fünf Verletzte auf B29

Mögglingen. Auf der B 29 kurz vor Mögglingen in Richtung Stuttgart ereignete sich gegen 7.15 Uhr ein Auffahrunfall, bei dem fünf Insassen leicht verletzt wurden. Eine 21-Jährige erkannte laut Polizei offenbar zu spät, dass sich der Verkehr staute. Als sie die Gefahrensituation erkannte und eine Vollbremsung einleitete, war es schon zu spät. Sie krachte weiter
  • 564 Leser

Gute Nacht, Ostalb

Gedankenspiel zu Vorhaben der Bahn:Seit dem letzten Fahrplanwechsel wurde die IC Strecke Karlsruhe - Stuttgart - Nürnberg bis nach München verlängert. Wer das auf der Karte anschaut, der fragt sich, was ist der Sinn dieser Änderung? Wer fährt von Aalen nach München über Nürnberg und benötigt dafür drei Stunden im Fernverkehr? (In drei Stunden ICE kann weiter
  • 694 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haugga stürmen das Rathaus

Am Donnerstag, 4. Februar, steigt gegen 17 Uhr der große närrische Sturm auf das Rathaus Essingen. Deshalb ist die Essinger Rathausverwaltung an diesem Tag nur bis etwa 15 Uhr erreichbar. weiter
  • 316 Leser
SO IST’S RICHTIG

Mehr Abbauzeit für Markthändler

In den Bericht „Neue Baustelle am Marktplatz“ vom Mittwoch hat sich ein Fehler eingeschlichen. Die Stände des Aalener Wochenmarkts sollen künftig mittwochs um 12.30 Uhr schließen und spätestens bis 13.30 Uhr abgebaut sein. Samstags ist um 12.15 Uhr Schluss, Abbauende ist um 13 Uhr. Die Händler hatten sich mehr Zeit für den Abbau gewünscht. weiter
  • 711 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Närrische Wanderung für Familien

Das Familienprogramm 2016 des Schwäbischen Albvereins Essingen startet am Sonntag, 31. Januar, mit einer närrischen Wanderung für Familien. Treffpunkt ist um 14.14 Uhr an der Albvereinshütte am Ortsausgang von Essingen (Richtung Tauchenweiler). Unterwegs gibt es lustige Spiele und ein Quiz mit allerlei närrischen Aufgaben. Die ca. 4 km lange Strecke weiter
  • 250 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnupperunterricht in der Parkschule

Die Gemeinschaftsschule in Essingen lädt alle interessierten Eltern und Schüler ein, an einem Vormittag die besondere Unterrichtsweise der Lerngemeinschaft Parkschule Essingen live zu erleben und das Schulgebäude, die modernen Klassenzimmer und die Mensa kennenzulernen. Anmeldung im Sekretariat bei Frau Herrera unter Telefon (07365) 388. weiter
  • 304 Leser

Diskussion um Zukunft der Förderschule

Sonnenbergschule Thema im Rat
Wie geht es weiter im „Bergheim“, dem Domizil der Förderschule? CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Michel le Maire machte sich im Gemeinderat stark für den Verbleib der Sonnenbergschule und damit die Eigenständigkeit. weiter
  • 614 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Endlich Urlaub“ in Unterschneidheim

Die Aufführungen der Theatergruppe der Maibaumfreunde Unterschneidheim beginnen am Freitag und Samstag, 29. und 30. Januar, jeweils um 19.30 Uhr in der Turnhalle in Unterschneidheim. Einlass ist ab 18 Uhr. Der Eintritt kostet sechs Euro. Fürs leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Karten gibt es im Vorverkauf durch Tischreservierung beim Regionalmarkt weiter
  • 321 Leser

11 000 Euro kommen vom eigenen Förderverein

Hauptversammlung des Musikvereins Ellenberg ehrt verdiente Musiker und langjährige Mitglieder
Gemeinsam sind wir stark, so der Vorsitzende des Musikvereins Franz Berhalter. Viele Termine mussten wahrgenommen werden und die Mitglieder waren oft für den Verein tätig. Sei es bei Veranstaltungen, wie das Seefest oder bei den musikalischen Projekten. weiter
  • 1138 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Begegnungstreff für Trauernde

Lichtblicke geben in dunklen Zeiten möchte die Sozialstation Abtsgmünd mit ihrem monatlichen Begegnungstreff für Trauernde. Nächster Termin ist am Donnerstag, 28. Januar, von 14 bis 16 Uhr in den Räumen der Sozialstation, Hallgarten 11. Die Treffen werden begleitet von Religionspädagoge Ralf Weber und Hospizbegleiterin Carmen Lüders. Eine Anmeldung weiter
  • 212 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hobbyfußballturnier der Concordia

Am Samstag, 30. Januar, veranstaltet die Concordia Ellwangen von 13.30 bis ca. 21 Uhr in der Rundsporthalle Ellwangen wieder ihr traditionelles Hobbyfußballturnier für Freizeitmannschaften. weiter
  • 367 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoveranstaltung zur Fischerprüfung

Der Sportfischereiverein Abtsgmünd bietet im Zeitraum vom 19. März bis 24. April einen kompakten Vorbereitungslehrgang (Wochenendkurs)für die Fischerprüfung an. Für Interessierte gibt es am Sonntag, 31. Januar, von 10 bis 11.30 Uhr in den Räumen des Schützenvereins Laubach, Schlosssteige in Abtsgmünd, eine Info-Veranstaltung. weiter
  • 356 Leser

Schulen stellen sich vor

Abtsgmünd. Wohin nach der Grundschule? Schüler der vierten Klassen und ihre Eltern sind am Donnerstag, 28. Januar, von 17 bis 19 Uhr in das Sankt-Jakobus-Gymnasium in Abtsgmünd eingeladen. Die Kinder können in Gruppen die Schule kennenlernen, die Eltern erhalten unterdessen in der Aula Informationen zum Schulkonzept. Für jüngere Geschwisterkinder gibt weiter
  • 659 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanzcafé Vergissmeinnicht

Am Donnerstag, 28. Januar, findet von 15 bis 17 Uhr das Tanzcafé Vergissmeinnicht der Sozialstation Abtsgmünd im katholischen Gemeindezentrum in Fachsenfeld statt. Seit mehr als zehn Jahren können tanzbegeisterte Menschen mit und ohne dementielle Einschränkungen einmal im Monat das Tanzbein schwingen. Der Besuch ist kostenlos, über Spenden freuen sich weiter
  • 248 Leser

Überholt trotz Gegenverkehrs

Heidenheim. Ein unbekannter Fahrer eines Kleinwagens verursachte am Dienstag in Heidenheim einen Unfall und flüchtete. Wie die Polizei berichtet, war ein Mercedesfahrer gegen 17.45 Uhr zwischen Heidenheim und Zang unterwegs. Im Bereich der Wanderparkplätze kam ihm ein Kleinwagen auf seiner Spur entgegen. Das Auto überholte gefährlich mehrere Autos, weiter
  • 597 Leser

Zahlreiche Schwertransporte

Abtsgmünd-Hohenstadt. Wegen mehrerer Schwertransporte von Abtsgmünd-Hohenstadt nach Eschach kommt es von Montag, 1. Februar, bis Freitag, 5. Februar, sowie von Montag, 8. Februar, bis Freitag, 12. Februar, in der Zeit von 7.30 Uhr bis 11 Uhr sowie von 13.30 bis 17 Uhr im Zuge der L 1080 zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Schwertransporte weiter
  • 988 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energie- und Klimaschutzberatung

Der Berater der Energiekompetenz Ostalb ist am Dienstag, 2. Februar, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Neresheim und bietet eine kostenlose Erstberatung zu Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten sowie erneuerbaren Energien an. Terminvereinbarung unter Telefonnummer weiter
  • 362 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsball beim TC Bopfingen

Der Tennisclub Bopfingen lädt am Freitag, 29. Januar, ab 19.19 Uhr zum Tennis-Faschingsball im Clubhaus ein. Dazu gibt es auch Überraschungseinlagen. Für Essen und Trinken ist ebenfalls gesorgt. weiter
  • 250 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenbundfasching in Utzmemmingen

Im Gasthaus „Adler“ in Utzmemmingen steigt am Freitag, 29. Januar, ab 19.30 Uhr der Fasching des katholischen Frauenbundes. Zum 30-jährigen Bestehen werden unter dem Motto „The Best of...“ Highlights aus den vergangenen 30 Jahren Frauenbundfasching präsentiert. weiter
  • 321 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haushalt und Kulturarbeit in Bopfingen

Der Gemeinderat von Bopfingen tagt am Donnerstag, 28. Januar, um 17 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Bürgerfragestunde, Beschlussfassung über den Haushaltsplan 2016 und den Wirtschaftsplan des Eigenbetriebs Wasserversorgung, Breitbandversorgung in Aufhausen und die Präsentation der Kulturarbeit. weiter
  • 424 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Manege frei

„Manege frei“: Unter diesem Motto steigt am Samstag, den 30. Januar ab 20 Uhr 16 in der Goldberghalle in Pflaumloch die große Faschingsparty des FC Pflaumloch mit DJ Haggis. Schon Monate lang üben die FC Girls und das Männerballett der SG Riesbürg dafür ein Showprogramm mit Tanz und Akrobatik ein. Hoch schlagen werden die Stimmungswellen weiter
  • 273 Leser

Stiftsbund feiert mit König Wilhelm

Ellwangen. Der Stiftsbund feiert Fasching mit König Wilhelm von Württemberg. Unter dem Motto „König Wilhelm von Württemberg und seine Gattin besuchen die Ellwanger Kadettenanstalt“ lädt der Stiftsbund zum Faschingsball in das Offiziers-Casino der ehemaligen Reinhardtkaserne. Der Herrscher höchstselbst wird den Ellwangern die Ehre geben und weiter
  • 550 Leser
POLIZEIBERICHT

6000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Auf der Lorcher Straße in Schwäbisch Gmünd kam es am Dienstag gegen 15.20 Uhr zu einem Unfall, als ein 50-jähriger Suzuki-Fahrer auf den vorausfahrenden Opel eines 58-jährigen Fahrers auffuhr. Dabei entstand Sachschaden von geschätzt rund 6000 Euro. weiter
  • 894 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 3200 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den eine 53-jährige Frau nach Polizeiangaben am Mittwochmorgen bei einem Unfall in Schwäbisch Gmünd verursacht hat. Gegen 9.45 Uhr fuhr sie mit ihrem VW auf einen Lastwagen auf, dessen 28 Jahre alter Fahrer verkehrsbedingt auf der B 29 hatte anhalten müssen. weiter
  • 825 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Ellwangen. Verkehrsbedingt musste ein 23-Jähriger seinen VW am Mittwochmorgen auf der B 290, Höhe Ellwanger Bauhof, anhalten. Eine 26 Jahre alte Fiat-Fahrerin erkannte dies zu spät und fuhr auf das Fahrzeug auf. Bei dem Unfall, der sich gegen 7.40 Uhr ereignete, entstand ein Sachschaden von ca. 700 Euro. weiter
  • 863 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch und Diebstahl

Schwäbisch Gmünd. Diebe haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwischen Mitternacht und 1.45 Uhr das Rolltor einer Firma in der Lorcher Straße in Schwäbisch Gmünd aufgebrochen. Aus dem Gebäude entwendeten die Täter eine noch unbekannte Anzahl von neuwertigen Kompletträdersätzen, zwei E-Bikes und zwei Mountainbikes im Gesamtwert von rund 10 000 weiter
  • 787 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ellwanger Finanzen und Wohnraum

Der Ellwanger Gemeinderat tagt am Donnerstag, 28. Januar, um 17 Uhr im Rathaus. Themen sind der Haushaltsentwurf 2016 einschließlich der Finanzplanung 2017-2019, die Strategie Wohnraum, der Bebauungsplan „Fayencestraße“ in Ellwangen-Schrezheim, der Kreisverkehr an der AOK-Kreuzung, der Kaufpreis für das Baugebiet „Beinig III“, weiter
  • 276 Leser

Frauen bringen Integration voran

Fast 100 Interessierte kommen zur Auftaktveranstaltung des Interkulturellen Frauenrates im Ellwanger Rathaus
Sich gemeinsam für die Integration aller Bürgerinnen organisieren, das Gesicht dieser Stadt sein, das war die Intention der Organisatorin des ersten Treffens des Interkulturellen Frauenrats, Olga Krasniqi. Sie wurde nicht enttäuscht. Fast 100 Gäste kamen zur Auftaktveranstaltung am Dienstagabend. weiter
  • 958 Leser
POLIZEIBERICHT

Handtaschenraub versucht

Ellwangen. An der Ecke Wolfgangsklinge/Wolfgangstraße wurde am Dienstagabend eine Frau von hinten angegangen. Zwei Personen versuchten ihr gegen 19.30 Uhr die Handtasche zu entreißen. Die 59-jährige Frau hielt ihre Tasche fest, die Täter flüchteten ohne Beute. Die Polizei, die nur wenige Minuten nach der Tat alarmiert wurde, stellte bei der sofort eingeleiteten weiter
  • 1028 Leser
POLIZEIBERICHT

Sechsjähriger Junge verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein sechsjähriger Junge ist am Dienstagnachmittag gegen 15.15 Uhr am Fußgängerweg der Pfitzerstraße in Schwäbisch Gmünd verletzt worden. Ein 43-jähriger Fahrer eines Opel Astras hielt verkehrsbedingt an dem Fußgängerweg an. Als er wieder anfuhr, rannte der sechsjährige Junge über den Überweg und wurde dabei von dem Auto erfasst, teilt weiter
  • 925 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchter Einbruch

Ellwangen. Am Dienstag versuchte ein Einbrecher über die Terrassentüre in ein Wohnhaus in der Rotkreuzsiedlung einzudringen, was ihm jedoch misslang. Als er anschließend ein Fenster aufbrach, verursachte er Lärm, der den Einbrecher vermutlich abschreckte, weshalb er an dieser Stelle den Einbruch aufgab. Er hatte bis dahin einen Sachschaden in Höhe von weiter
  • 795 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weiberhimmel in Rattstadt

Im Dorfhaus in Rattstadt findet am Donnerstag, 28. Januar, der Frauenfasching statt, organisiert vom Musikverein. Ein Programm zum Staunen und eine Band zum Tanzen garantieren Stimmung durch die halbe Nacht. Beginn ist um 19.30 Uhr. Eintritt 5 Euro. weiter
  • 350 Leser

Kein Spielraum im Geldbeutel der Stadt

So stellt Kämmerer René Bantel den für 2016 geplanten Haushalt vor
Die Gmünder Stadtverwaltung kann für 2016 einen Haushaltsplan vorlegen, der vom Regierungspräsidium als Aufsichtsbehörde genehmigt wurde. Aber in dem Zahlenwerk sind „keine großen Spielräume“, warnt Stadtkämmerer René Bantel. weiter

„Habt vor uns keine Angst“

Flüchtlinge in der LEA distanzieren sich von den Straftaten und Übergriffen einer kleinen Gruppe
Gleich nach den Übergriffen von Köln haben sich einige Flüchtlinge in der LEA an den Streetworker gewandt. Sie möchten sich öffentlich von den Tätern distanzieren, ein Zeichen setzen für Gewaltlosigkeit. Ein Friedensmarsch, der angedacht war, kam zwar nicht zustande, aber ein Treffen mit der Presse. weiter

Ausstellung geht zu Ende

„Ihr Rinderlein kommet“, von einem Besucher aus Stuttgart als die „ungewöhnlichste Ausstellung des Jahres“ bezeichnet, endet am 31. Januar 2016. Auf vielfachen Wunsch wird der Kurator dieser Schau, Joachim Wagenblast, zum Abschluss nochmals am Sonntag um 14.30 Uhr in der Museumsgalerie Wasseralfingen führen.Öffnungszeiten sind weiter
  • 940 Leser

Bosch wächst auch dank Gmünder Werk

Konzern legt Bilanz für 2015 vor
Die Bosch-Gruppe hat 2015 erstmals einen Umsatz von über 70 Mrd. Euro erzielt. Dazu beigetragen haben auch die 2015 akquirierten Firmen Bosch Automotive Steering GmbH (ehemals ZF Lenksysteme GmbH) sowie die BSH Hausgeräte GmbH (ehemals BSH Bosch Siemens Hausgeräte). weiter
  • 2058 Leser
Restkarten für 19 Euro gibt es unter www.bilderhaus.de; Telefonnummer (07972 ) 7 22 22. weiter
  • 894 Leser

„EU-Banken sind überreguliert“

Vorstände der Volks- und Raiffeisenbanken aus Ostwürttemberg diskutieren mit Parlamentariern
Die von der EU-Kommission angestrebte Europäisierung der Einlagensicherung beschäftigt die Bankvorstände der Volks- und Raiffeisenbanken in der Region. Mit den Abgeordneten aus EU-Parlament, Bundestag und Landtag wurde deshalb fleißig diskutiert. weiter
  • 2496 Leser

Aalener Kammerchor in Bopfingen

Kein Konzert in Gmünd
Geistliche Musik vom Barock bis zum 21. Jahrhundert erwartet die Besucher am Sonntag, den 31. Januar beim Konzert des Aalener Kammerchors in der Bopfinger St. Josef Kirche. weiter
  • 817 Leser

Alter Wassertunnel ist undicht

Tunnelstollen der Landeswasserversorgung am Osterbuch wird für sechs Millionen Euro saniert
Es ist eine der wichtigsten Wasseradern für den Ostalbkreis, das Remstal und Stuttgart: 1,9 Kilometer lang zieht sich der Tunnelstollen der Landeswasserversorgung am Scheitelpunkt zwischen Oberkochen und dem Dauerwang durch den Berg. Nach 100 Jahren steht jetzt eine Komplettsanierung an. Künftig soll das Trinkwasser auch im Stollen durch Rohrleitungen weiter

Bilderhaus-Jazz

Olivia-Trummer-Trio im Gschwender Musikwinter
Der Bilderhaus Jazzclub hat sich zum Ziel gesetzt, auch baden-württembergischen Künstlern Auftrittsmöglichkeiten zu bieten und hat in diesem Jahr die weitgereiste Stuttgarter Jazzpianistin und Sängerin Olivia Trummer eingeladen. Am Freitag, 29. Januar, 20 Uhr, spielt sie im Bilderhaus Gschwend. Sie gilt als die „schwäbische Diana-Krall“. weiter
  • 676 Leser

Jimmy Reiter in Ellwangen

Aus dem Sunday Night Jazz in der Schloßschenke damals wird nun der Saturday Night Jazz. Der startet am Samstag, 13. Februar, 21 Uhr, im TSV Ballroom. Das Tanzsportzentrum bei der Firma Mödinger ( Bahnhofstrasse 52) verwandelt sich in einen Live Club, in dem regelmäßig Bands auftreten sollen. Damit ist es Tobias Brenner von Brenner Concert & Events weiter
  • 692 Leser
SCHAUFENSTER

Kinderstück über Freundschaft

Das Theater der Stadt Aalen präsentiert am Sonntag, 31. Januar, um 15 Uhr das Kinderstück „Himmel und Hände“ (für Menschen ab 4 Jahren) im Alten Rathaus. In der phantasievollen Geschichte dreht sich alles um die Freundschaft zwischen A und O, die trotz ihrer unterschiedlichen Persönlichkeiten immer fest zusammenhalten. Im Kindergarten entdecken weiter
  • 587 Leser
SCHAUFENSTER

Oper im Kammertheater-Live-Stream

Aufgrund der Nachfrage für die Neuproduktion von Richard Strauss‘ Oper Salome wird die letzte Vorstellung in dieser Spielzeit am Samstag, 30.Januar, 19 Uhr, auch live ins Kammertheater übertragen. Eintrittskarten zu 5 Euro sind ab sofort über www.oper-stuttgart.de, erhältlich. weiter
  • 1147 Leser

Temporäres Museum

Schloss Untergröningen startet in die neue Saison
Ab Sonntag, 31. Januar, ist das temporäre Museum im Schloss Untergröningen wieder zugänglich. Der Verein Kunst im Schloss (KISS) zeigt hierbei rund 120 Plastiktüten, produziert von der Firma Thermo-Pack. Derweil laufen die Vorbereitungen des Kurator Marcus Neufanger für die Ausstellung im Sommer auf Hochtouren. weiter
  • 965 Leser

LED-Technik für Straßenlampen

Der Gemeinde Kirchheim stehen dieses Jahr 900 000 Euro für Investitionen zur Verfügung
Investitionen in Schule und Familie, in das Ortsbild sowie die Umwelt bilden die Schwerpunkte im Haushalt der Gemeinde Kirchheim. Dieser umfasst ein Volumen von 4,8 Millionen Euro und liegt damit um 700 000 Euro höher als im Vorjahr. Die Bürger werden von Gebühren- und Steuererhöhungen zunächst verschont. weiter
  • 741 Leser

Milder Januar lockt Bienen

Das Wetter wird windiger, meldet SchwäPo-Wettermann Tim Abramowski. Am Donnerstag fällt häufiger Regen meist in Form von Schauern bei rund zehn Grad. Am Freitag wird es schon wieder trockener und freundlicher. Die Temperaturen gehen wieder etwas zurück, liegen aber weiterhin im für diese Jahreszeit viel zu milden Bereich. Es weht weiterhin ein spürbarer weiter
  • 5
  • 1402 Leser
ZUR PERSON

Astrid Beckmann

Schwäbisch Gmünd. Die Rektorin der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, Professorin. Dr. Astrid Beckmann, ist nun Mitglied der Akkreditierungskommission der Evaluationsagentur Baden-Württemberg „evalag“. In dieser Funktion wird sie Beurteilungsmaßstäbe und Kriterien für die Akkreditierungen von Hochschulen im In- und Ausland entwickeln weiter
  • 664 Leser

Böbinger Haushalt wird beraten

Böbingen. Der Böbinger Gemeinderat berät am Montag, 1. Februar, ab 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses den Haushaltsplan 2016. Außerdem geht’s um die Multimedia-Ausstattung der Schule am Römerkastell, den Bebauungsplan für den Bürgerpark, die Generalsanierung des Gemeindehauswegs 5 und die neue Kindertagespflege in der Schule in Zusammenarbeit weiter
  • 585 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Die Gmünder Arbeitsgemeinschaft Hospiz lädt an diesem Donnerstag, 28. Januar, von 15 bis 17 Uhr in St. Anna zum Gesprächskreis für trauernde Angehörige. Das Thema ist „Gedanken zur Jahreslosung 2016“. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mehr Infos unter Telefon (0170) 2942316. weiter
  • 243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Karten für Faschingsball in Hussenhofen

Der Faschingsball des Gesang- und Musikvereins Hussenhofen beginnt am Samstag, 6. Februar, um 19.59 Uhr in der Mozarthalle. Musik macht die Tanz- und Showband „round midnight“. Zudem gibt’s Einlagen etwa von den „Geslach Guggen“ und vom Männerballett aus Grabbenhausen. Karten für 9 Euro gibt es vorab am Samstag, 30. Januar, weiter
  • 419 Leser

Mit Schneeschuhen auf Gipfeltour

Mitglieder des Bartholomäer Albvereins auf Bergtour im Allgäu unterwegs
Die Strapazen haben sich gelohnt: Darin waren sich die Mitglieder des Albvereins Bartholomä einig. MIt Schneeschuhen erklommen sie Berge im Allgäu. weiter
  • 640 Leser

Skiclub Heubach-Bartholomä genießt den Neuschnee in Steibis

Das ging fix: Auch in diesem Jahr war die Familienskiausfahrt vom Skiclub Heubach-Bartholomä schnell ausgebucht. 60 begeisterte Ski- und Snowboardfahrer nahmen daran teil. Pünktlich zur Abfahrt kam der Schnee mit aller Macht, auf den man schon sehnsüchtig gewartet hatte. Die Kinder und Jugendlichen kämpften sich mit ihren Skilehrern in drei Gruppen weiter
  • 1124 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtseniorenrat stellt seine Arbeit vor

Gmünd ist für viele SeniorenInnen die Stadt zum Leben. Dies soll und will die Stadtverwaltung immer weiter verbessern. Mitglieder und der Vorstand des Stadtseniorenrates arbeiten mit an diesem stets neuen Aufgabenfeld. Am Donnerstag, 28. Januar, um 15 Uhr stellt der Vorsitzende, Professor Dr. Herbert Mödl, das Engagement des Seniorenrats für die Gmünder weiter
  • 345 Leser

Beifall für Musiker und Sänger

Familienabend des Gesang- und Musikvereins in der Durlanger Gemeindehalle
Die gesamte Concordia-Familie hat beim Familienabend in der Durlanger Gemeindehalle ihr gesangliches und musikalisches Repertoire vor einer großen Zuschauerkulisse präsentiert. Zudem gab’s Ehrungen für langjährige Mitglieder bei Concordia Durlangen. weiter
  • 995 Leser

Dank vom Bischof

Cäcilienfeier des kath. Kirchenchores St. Bartholomäus
Die Mitglieder des katholischen Kirchenchores St. Bartholomäus ehrten bei der Cäcilienfeier im Sport- und Bildungszentrum Bartholomä treue Mitglieder. weiter
  • 743 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Generalversammlung des Musikvereins

Der Musikverein Holzhausen lädt am Freitag, 29. Januar, alle Mitglieder zur Generalversammlung ins „Museumsstüble“ nach Seifertshofen ein. Beginn ist um 20 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen die üblichen Berichte. Zuvor ist an gleicher Stelle noch um 19 Uhr die Hauptversammlung des Fördervereins. weiter
  • 571 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Horner Hütte hat geöffnet

Die Horner Hütte ist am kommenden Wochenende, 29. bis 31. Januar, wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet: Freitags ab 19 Uhr und Sonntags ab 10 Uhr ganztags. Allerdings ist an diesem Freitag, 29. Januar, um 20 Uhr auch die Generalversammlung des TGV Horn in der Horner Hütte. weiter
  • 257 Leser

Mädchen in Essingen belästigt

Essingen. Bereits am 18. Januar wurde eine 15-Jährige im Wilhelm-Busch-Weg unsittlich berührt. Nachträglich wurde der Kriminalpolizei bekannt, dass auch am 21. Januar eine 17-Jährige auf ähnliche Weise angegangen wurde. Dieser zweite Vorfall war nachmittags in der Rathausgasse. Die Polizei geht davon aus, dass die beiden Vorfälle vom selben Täter begangen weiter
  • 456 Leser

Mögglingen saniert Hochbehälter

Gemeinderat stimmt zu
Seit Jahren sind die älteren Kammern des Wasserhochbehälters Bühler undicht und außer Betrieb. Der Gemeinderat Mögglingen hat jetzt einer Sanierung zugestimmt. weiter
  • 887 Leser
POLIZEIBERICHT

Rückwärts auf Wartenden

Spraitbach. Nachdem der Fahrer eines Paketdienstfahrzeugs am Dienstag am rechten Fahrbahnrand der Eugen-Hahn-Straße angehalten hatte, setzte er sein Fahrzeug etwa einen Meter zurück, um in ein Firmengelände einzufahren. Dabei stieß er gegen 15.20 Uhr mit einem VW zusammen, der zwischenzeitlich hinter ihm angehalten hatte. Die Polizei schätzt den Sachschaden weiter
  • 648 Leser

Erster Flügel ist aufgeladen

Neun Windmühlenflügel werden ab Montag durch Hohenstadt, Obergröningen und Holzhausen transportiert. Deshalb ist zwei Wochen lang – zwischen dem 1. und dem 12. Februar – an jedem Werktag von 7.30 bis 11 Uhr sowie von 13.30 bis 17 Uhr auf der L 1080 mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen. Die Schwertransporte können nicht überholt weiter
  • 658 Leser

Israelreise mit den Höfers

Eschach. Das Ehepaar Ludwig und Ruth Höfer führt zum siebten Mal eine Reisegruppe nach Israel. Die Reise ist vom 1. bis zum 10. April. Auf der Route stehen Tel Aviv, der See Genezareth, die Golanhöhen, Jerusalem und Bethlehem. Er habe sich von Kindheit an für Israel interessiert, erklärt Ludwig Höfer, weshalb er die Israelreisen führt. Höfer und seine weiter
  • 707 Leser

Karles feiern wieder

Karl Baumann über Tradition und Nachwuchssorgen
„Ein rechter Kerle hoißt Karle.“ Davon sind die Mitglieder des Heubacher Karlesvereins überzeugt. Am Donnerstag feiern sie ihren Ehrentag. Vorsitzender Karl Baumann über Nachwuchssorgen und alle „Nicht-Karles“. weiter
  • 656 Leser

Kirchenchor ehrt treue Sänger

Bei der Jahresfeier würdigt Pastoralreferent Gerhard Jammer Verdienste der Aktiven
Ganz im Zeichen von Ehrungen stand die Jahresfeier des katholischen Kirchenchores St. Cyriakus in Zimmerbach. Pastoralreferent Gerhard Jammer würdigte die Verdienste der Aktiven. Am längsten – nämlich 60 Jahre – singt Elisabeth Heßlinger. weiter
  • 595 Leser

Govinda trainiert Maurer in Nepal

Beim Wiederaufbau setzt der Hilfsverein auf Kräfte der Region – 171 Häuser geplant
Nach den schweren Erdbeben in Nepal im Frühjahr 2015 sind 880 000 Häuser noch immer zerstört oder stark beschädigt, Schulen für mehr als eine Million Kinder liegen in Trümmern. Hinter dem auf der Ostalb gegründeten Hilfsverein Govinda liegt „das intensivste Jahr der 18-jährigen Vereinsgeschichte“, resümiert Vorstandsvorsitzender Rocco Umbescheidt. weiter

Repair-Café jetzt immer mittwochs

Ehrenamtliche Nachhaltigkeits-Initiative will neue Teilnehmer ansprechen
Menschen mit defekten Alltagsgegenständen und wenig Reparaturkenntnissen treffen auf andere Menschen, die reparieren können: Das Repair-Café im Haus der Jugend wird seit 2014 von vielen Bürgern genutzt. Im neuen Jahr ändert es seine Termine. weiter
  • 895 Leser

Armut im Alter vermeiden

Erste Infoveranstaltung der ehrenamtlichen Schuldenbegleiter und hauptamtlichen Schuldenberater
Katharina Weber ist jung, fröhlich und hoch motiviert. Sie sei gerne Schuldnerberaterin beim Ostalbkreis, sagt sie dem Publikum im Bürgerspital Aalen – auch, wenn manches Schicksal sie wirklich beschäftige und traurig mache. Aber eines könne sie mit Überzeugung versichern: „Es gibt keinen Fall, in dem man nicht helfen konnte.“ weiter
  • 941 Leser

Der Ostalbkreis punktet mit Wirtschaftskraft

Landesweit auf Rang zehn
Was die Wirtschaftskraft betrifft, kann sich der Ostalbkreis sehen lassen. Das verdeutlichen Auswertungen des Wirtschaftsmagazins „Focus-Money“ in seiner aktuellen Ausgabe 5/16. Unter bundesweit allen 382 Land- und Stadtkreisen nimmt der Ostalbkreis Platz 36 ein. weiter
  • 959 Leser

Eine Spende für Kinder

Geld für den Elchinger Kindergarten St. Josef
Die aktuelle Verkehrspolitik war das Thema, über das der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack auf Einladung der Neresheimer CDU referiert hat. Der Erlös dieser Veranstaltung – plus Extraspende – wurde nun dieser Tage an den Kindergarten überreicht. weiter
  • 903 Leser

Mit der Angst vorm Sterben umgehen

Podiumsdiskussion des katholischen Dekanats im Ostalb-Klinikum – Immer mehr Menschen mit Patientenverfügung
„Angst vor dem Sterben – wie gehen wir damit um?“, lautet das Thema der von den Dekanats-Referenten Tobias Kriegisch und Martin Keßler sensibel moderierten Veranstaltung. Mitten im Leben das Ende bedenken. Aber wie? Patentrezepte gibt es nicht, jeder Sterbeprozess ist individuell. weiter
  • 1186 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Architektur Europas

In der VHS-Reihe „Architektur am Vormittag“ stellt Architekt Simon F. Häussler an Beispielen die Entwicklung der europäischen Architektur vor. Die sechsteilige Reihe beginnt am Donnerstag, 28. Januar, von 9.30 bis 11.30 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz. Anmeldung unter Tel. (07171) 925150. weiter
  • 354 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Excel-Spezialkurs

Ab Donnerstag, 28. Januar, bietet das Computer-Bildungszentrum der Gmünder Volkshochschule einen Spezialkurs in Excel zum Thema Pivot-Tabellen an. An zwei Abenden, jeweils von 18.15 bis 21.30 Uhr, sollen die Teilnehmer das Erstellen und Abändern einfacher Pivot-Tabellen und gleichzeitig die entsprechenden Formeln kennen lernen. Excel-Grundkenntnisse weiter
  • 198 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsparty im Südstadt-Treff

Alle Kinder von sechs bis zwölf Jahren sind am Samstag, 30. Januar, von 14 bis 17 Uhr in den Südstadt-Treff, Klarenbergstraße 33, eingeladen. Neben Spielen ist für Speis und Trank gesorgt. Das Kind mit dem schönsten Kostüm erhält einen Preis. Eintritt: 1 Euro. weiter
  • 300 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingswochen im Café Riedäcker

Der Förderverein Riedäcker lädt zur Faschingskampagne ins Café Riedäcker ein. Den Auftakt am Freitag, 29. Januar, ab 14 Uhr übernimmt die Formation „Nimm 2+1“. Am Mittwoch, 3. Februar, spielt das Bettringer Seniorenensemble, dabei ist die Weilemer Garde. Am Sonntag, 7. Februar, ab 14 Uhr spielt Alleinunterhalter Werner Fritsch aus Heubach. weiter
  • 411 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinder-Winter-Tag in Gmünd

Das evangelische Jugendwerk Gmünd bietet am 20. Februar den Kinder-Winter-Tag an. Unter dem Motto „Reise nach Neuseeland“ werden die Kinder mit Mitarbeitern einen Nachmittag lang das Land am anderen Ende der Welt erkunden. Eingeladen sind Kinder von sechs bis elf Jahren von 9 bis 17 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus. Anmeldung: www.ejw-gmuend.de/manager weiter
  • 170 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse im Wippidu

Das Eltern-Kind-Zentrum Wippidu bietet am Samstag, 13. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Schwäbisch Gmünder Schwerzerhalle. Verkauft werden Frühjahrs- und Sommerkleidung, Babyausstattung, Schuhe, Spielwaren und mehr. Info und Nummernvergabe ab 1. Februar unter Tel. (07171) 9086189 oder per E-Mail an: kibeda@wippidu.info weiter
  • 245 Leser

Schwerzerallee: Pilz breitet sich aus

Mittlerweile mindestens 50 Platanen entlang der Straße befallen – Stadt sucht nach Lösungen
Immer mehr Platanen in der Schwerzerallee sind vom Massaria-Pilz befallen, der den Bäumen stark zusetzt. Regelmäßige Kontrollen können den Pilz zwar eindämmen, aber nicht endgültig beseitigen. Eine Besserung ist nicht in Sicht. Im Gegenteil. Die Stadt sucht nach Lösungen. Eventuell müssen die Bäume sogar abgeholzt werden. weiter

Hoheiten und andere Tollitäten

„Stuifa - Hau!“ – 20 Jahre Musikerfasching in Wißgoldingen
In der närrisch dekorierten und vollbesetzten Kaiserberghalle fand zum 20. Mal der Musikerball des Fördervereins des Musikvereins Harmonie Wißgoldingen statt. Bei einem mitreißenden Programm kamen die Närrinnen und Narren voll auf ihre Kosten. weiter
  • 916 Leser

Kultusminister Stoch kommt

Waldstetten. Der baden-württembergische Kultusminister Andreas Stoch (SPD) wird in Begleitung des Landtagsabgeordneten Klaus Maier zu einem öffentlichen Gemeindebesuch empfangen. Dazu sind alle Interessierten am Donnerstag, 28. Januar, in das Rathaus Waldstetten eingeladen. Beginn ist um 11.30 Uhr. Neben einem Vortrag des Ministers zu aktuellen schulischen weiter
  • 642 Leser

Landfrauen spielen Mundharmonika

Die Mundharmonika-Gruppe der Landfrauen übt ein neues Programm ein und freut sich auf neue Mitwirkende. Gespielt wird nicht nach Noten sondern nach Strichen und Punkten des Happy-Harmonica-Systems . Wer mit dem System vertraut ist und einen Grundkurs absolviert hat, kann in der Gruppe mitspielen. Die Mitspieler treffen sich vierzehntägig. Das nächste weiter
  • 688 Leser

Mit dem Jäger im Schnee unterwegs

Bei herrlichem Winterwetter suchten die Kinder im Rahmen der Ganztagesbetreuung auf dem Bauernhof in der Umgebung des Schlatthofes nach Tierspuren im Schnee. Unter fachkundiger Anleitung von Jäger Karl Eisele und seinem Hund Lady entdeckten die Schüler Hasen-, Katzen-, Fuchs- und Rehspuren. Im Wald wurde auch ein Dachsbau mit Abort genau unter die Lupe weiter
  • 687 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neujahrsempfang der Offenen Kirche

Mit Lyrik und Weltmusik der Gruppe „Manebo“ stimmt die evangelische Vereinigung Offene Kirche Schorndorf/Schwäbisch Gmünd auf das Jahr 2016 ein. Der Neujahrsempfang mit Musik, Literatur, Gesprächen, Austausch, Getränken und Imbiss beginnt am Freitag, 29. Januar, um 19 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Schorndorf. weiter
  • 254 Leser

Parken auf den Punkt

P & R-Parkplatz in Lorch über der Kapazitätsgrenze
Parkplätze sind ein gefragtes Gut am P & R -Parkplatz. Das bekommen die Pendler zu spüren, die zu spät dran sind, um einen zu ergattern. Und die Anwohner der umliegenden Straßen. Die Stadtverwaltung will darum nun ein Parkraumkonzept erstellen lassen. weiter
  • 648 Leser

Waldstetten plant für die Zukunft

Waldstetten. Wie geht es in Waldstetten und seinen Teilorten weiter? Darüber entscheidet der Waldstetter Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag, 28. Januar, um 19.30 Uhr ab. Auf der Tagesordnung stehen die Generalsanierung des Hallenbads, die Kanalinnensanierungen in Wißgoldingen sowie die Verabschiedung des Haushalts 2016 mitsamt dem Wirtschaftsplan weiter
  • 524 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Winterschnittkurs

Der Obst- und Gartenbauverein Waldhausen lädt zu einem Winterschnittkurs am Wochenende, 29. und 30. Januar, ein. Am Freitag findet um 19 Uhr der theoretische Teil des Schnittkurses im Wanderheim des Schwäbischen Albvereins in Waldhausen statt. Am Samstag, 30. Januar, um 13 Uhr wird der praktische Teil des Schnittkurses auf einer Streuobstbaumwiese an weiter
  • 201 Leser

Wäschgöltenball am Samstag

Waldstetten. „Wäschgölt ahoi“ heißt es am kommenden Samstag, 30. Januar, beim 15. Wäschgöltenball in der Stuifenhalle Waldstetten. Das Motto „Wäschgölt ahoi in buntem Glanz, mit Bar, Programm, Musik und Tanz“ beschreibt die Elemente des Balls. Das rund dreistündige Programm bestreiten ausschließlich Waldstetter und Wißgoldinger weiter
  • 618 Leser

Zum Musikerbesen

Lorch. Zum Musikerbesen lädt der Musikverein Stadtkapelle Lorch am Samstag, 30. Januar, ab 17 Uhr in die Stadthalle in Lorch ein. Musik machen die „Galoppers“, die Musiker der Stadtkapelle, Otto Müller mit den„Ados“ und die Gesangsgruppe „Saitensprung“ aus Uhingen. Eintritt: 3 Euro. weiter
  • 795 Leser
Der besondere Tipp

Olivia-Trummer-Trio

Der bilderhaus-Jazzclub hat sich zum Ziel gesetzt, auch baden-württembergischen Künstlern Auftrittsmöglichkeiten zu bieten und hat in diesem Jahr die weitgereiste Stuttgarter Jazzpianistin und Sängerin Olivia Trummer eingeladen. Sie gilt als die „schwäbische Diana-Krall“. Regelmäßig gastiert sie in New York, wo sie studiert hat.Das Konzert weiter
  • 683 Leser

Essen direkt vom Schöpfer

In der Magdalenenkirche beginnt am Sonntag, 31. Januar, die 20. Wasseralfinger Vesperkirche
Eine warme Mahlzeit und Getränke an gedeckten Tischen in der Magdalenenkirche – am Sonntag, 31. Januar, beginnt die Wasseralfinger Vesperkirche. Auch in der 20. Auflage treffen sich um die Mittagszeit Menschen jeden Alters, mit und ohne Wohnsitz, Einsame und Menschen, die anders leben als der Durchschnittsbürger. weiter
  • 5
  • 999 Leser

Ehrung beim Heimat- und Trachtenverein

Der Heimat- und Trachtenverein Aalen hat im MTV-Heim im Dezember zahlreiche Mitglieder geehrt (v. li.): Guido Weinbrecht zum 65. Geburtstag, Sabrina Baumgart für 30 Jahre Mitgliedschaft, Maria Knobel für 30 Jahre Mitgliedschaft, Johanna Brinkel für 30 Jahre Mitgliedschaft und Doris Sauter für 40 Jahre Mitgliedschaft.Hinter den Geehrten die beiden Vorsitzenden. weiter
  • 1633 Leser

Die SchwäPo im Unterricht lesen

Zeitung in der Schule: ZiS-Redakteurin erklärt Achtklässlern in Lauchheim, wie Journalisten arbeiten
Wie entsteht eigentlich Tag für Tag die Schwäbische Post? Die Achtklässler an der Deutschorden-Schule (DOS) Lauchheim wissen das jetzt. Denn seit 11. Januar beteiligen sie sich am SchwäPo-Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS). In dieser Woche durften sie ZiS-Redakteurin Cordula Weinke im Unterricht mit Fragen löchern. weiter
  • 1710 Leser

Konzert vor der Kuschelcouch

Hauskonzerte erfreuen sich wieder wachsender Beliebtheit – nicht nur die Künstler profitieren
Eigentlich stand Klassik auf der Einladung. Doch dann wird daraus ein Abend mit Rock und Pop. Das geht. Auch, weil der Spielort kein Konzertsaal ist, sondern ein Haus in Hüttlingen. Dort haben sich an einem Samstagabend rund 30 Menschen versammelt. Zum Wohnzimmerkonzert. Kostenlos, unkonventionell. Ein Trend, den es auch auf der Ostalb gibt. weiter
  • 1314 Leser

Einbruch und Diebstahl

Schwäbisch Gmünd. Diebe haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwischen Mitternacht und 1.45 Uhr das Rolltor einer Firma in der Lorcher Straße in Schwäbisch Gmünd aufgebrochen. Aus dem Gebäude entwendeten die Täter eine noch unbekannte Anzahl von neuwertigen Kompletträdersätzen, zwei E-Bikes und zwei

weiter
  • 1240 Leser

Kirchengemeinde Herz-Jesu ehrt Helfer

70 Mitarbeiter der katholischen Kirchengemeinde Herz-Jesu Fachsenfeld kamen zu einem „Dankeschön-Abend“ ins Gemeindehaus. 16 Mitarbeiter wurden für ihre Dienste geehrt. 15 Jahre Besuchsdienst: Agathe Weber, Maria Bader, Hildegard Deger, Rosemarie Fürst und Irmgard Betzler. 20 Jahre Lektoren- und Kommunionhelferdienst: Gerlinde Herkommer weiter
  • 1118 Leser

Mitarbeiterehrung bei Wahl-Druck

Auf der Jahresfeier konnten die Geschäftsführer der WD Mediengruppe Petra Wahl und Oliver Machhold insgesamt acht Mitarbeitern zu ihrem 20- bzw. 25-jährigen Jubiläum gratulieren. Für 20 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden Angela Gschwinder, Barbara Pforte, Silke Christ und Harald Knödler geehrt. Seit 25 Jahren gehören Petra Wahl, Thomas Weise, Helmut weiter
  • 5
  • 1461 Leser

Drei neue Masterstudiengänge für PH Gmünd

Ab Wintersemester 2016/2017: Germanistik und Interkulturalität, Gesundheitsförderung und Pflegepädagogik
Die Pädagogische Hochschule PH in Gmünd erhält im Landesprogramm Master 2016 die Förderung für drei Masterstudiengänge: Germanistik und Interkulturalität, Gesundheitsförderung und Prävention und Pflegepädagogik. weiter
  • 851 Leser

Dorfgemeinschaft Onatsfeld spendet

Aalen-Onatsfeld. Die Dorfgemeinschaft Onatsfeld hat beschlossen, die eingenommenen Spenden anlässlich des Adventsingens im Dezember an die Kapellenpflege Onatsfeld für den Erhalt der Kapelle weiterzugeben. Bei der Jahreshauptversammlung der Dorfgemeinschaft wurde der Betrag von 150 Euro unter großem Beifall vom Vorsitzenden Josef Bihr an den Mesner weiter
  • 1552 Leser

Im Dienst der Kirchengemeinde

Zahlreiche Ehrungen beim Festabend im Rupert-Mayer-Haus
„Wir können uns glücklich schätzen darüber, dass es in unserer Kirchengemeinde um ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gut bestellt ist“, sagte Pfarrer Andreas Macho bei der Feier im Rupert-Mayer-Haus. weiter
  • 919 Leser

1000 Euro für die Kindergärten

Edeka aktiv Markt Miller in Hüttlingen veranstaltet Verlosung für einen guten Zweck
Bereits zum vierten Mal in Folge gab es in der Vorweihnachtszeit bei Edeka aktiv Markt Miller in Hüttlingen Lose zu kaufen. Jedes Los, Kaufpreis ein Euro, gewann. Der Erlös geht an vier Hüttlinger Kindergärten. weiter
  • 5
  • 590 Leser

Geld vom Bund für schnelles Internet

Minister überreicht Bescheid
Bundesminister Alexander Dobrindt hat weitere 45 Förderbescheide für Mittel aus dem Bundesförderprogramm für den Breitbandausbau übergeben. Auch der Ostalbkreis ist dabei. Die Erste Landesbeamtin Gabriele Seefried nahm den Förderbescheid in Berlin entgegen. weiter
  • 5
  • 979 Leser

Mädchen in Essingen sexuell belästigt

Zwei Fälle bekannt - Polizei bittet um Hinweise
Bereits am 18. Januar wurde eine 15-Jährige im Wilhelm-Busch-Weg in Essingen unsittlich berührt. Nun meldet die Polizei einen weiteren Vorfall mit einer 17-Jährigen. Die Polizei vermutet den selben Täter. weiter
  • 3
  • 6271 Leser

Schwank aus dem Seniorenheim

Musikverein Untergröningen sorgt im Lammsaal mit seinem Lustspiel für viel gute Laune
Mit dem Lustspiel „Rabatz em Senioraheim“ von Hans Blötscher sorgte der Musikverein Untergröningen für viel gute Laune. An zwei Abenden begeisterte die Theatergruppe des Vereins im voll gefüllten Lammsaal mit Witz und schauspielerischem Können. Dafür gab’s viel Szenenapplaus. weiter

Ästhet mit Weitblick gestorben

Albrecht Vogel wurde 69 Jahren Jahre alt – Er war viele Jahre Kunstvereinsvorsitzender
Studierende und Kollegen an der Pädagogischen Hochschule schätzten seine klaren Vorstellungen über die Ästhetik, im Gmünder Kunstverein sorgte er für viel beachtete Ausstellungen: Albrecht Vogel. Jetzt ist er im Alter von 69 Jahren gestorben. weiter
  • 986 Leser

Herzsport im TSV Wasseralfingen

Neue Gruppe besteht seit einem Vierteljahr – Lizensierte Trainerin und ärztliche Betreuung
Der TSV Wasseralfingen hat Ende Oktober 2015 erstmals eine sogenannte „Herzgruppe“ gegründet. Der Start ist gelungen. Übungsleiterin Jutta Bidermann zieht eine positive Bilanz. Drei Monate nach dem Start hat die Gruppe neun Mitglieder. weiter
  • 1176 Leser

Das neue Herzstück der Polizei

An der Böhmerwaldstraße in Aalen entsteht für 8,6 Millionen Euro ein Führungs- und Lagezentrum
Die Polizei ist zufrieden. „All unsere Wünsche sind berücksichtigt worden“, sagt Michael Bauer. Der Mitarbeiter im Einsatzstab des Aalener Polizeipräsidiums hat im Technischen Ausschuss des Aalener Gemeinderats die Pläne für das neue Führungs- und Lagezentrum präsentiert. weiter
  • 1006 Leser

Gerüst hat doppelten Nutzen

Kostenüberschreitung bei Austausch der Rathausfenster wird durch neuen Anstrich kompensiert
Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung in Adelmannsfelden wurde ein Schlussstrich gemacht unter die Rechnung für die Erneuerung der Rathausfenster 2015, welche mit rund 112 000 Euro allerdings 12 000 Euro über dem Haushaltsansatz liegt. weiter
  • 976 Leser

Großer Musikantenball

Am 30. Januar in der Turn- und Festhalle Dorfmerkingen
Der Musikverein Dorfmerkingen veranstaltet am Samstag, 30. Januar, seinen traditionellen „Härtsfelder Musikantenball“. Die Party steigt ab 19.29 Uhr in der Turn- und Festhalle Dorfmerkingen. weiter
  • 959 Leser

Getakteter Zeitplan

Der Zeitplan für den Neubau des Führungs- und Lagezentrums: 8. Juni: Baubeginn. 10. August: Beginn des Rohbaus. 14. September bis 11. Oktober: Gründungsarbeiten mit Bohrpfählen.25. August 2017: Start des Trockenbaus. 29. September 2017: Baubeginn für die Außenanlagen. 23. März bis 12. April 2017: Bauabnahme. 13. April 2018: Gebäudeübergabe. gäss weiter
  • 1046 Leser

Kunst im Kreisel

Aalener Künstlerin Martina Ebel betätigt sich am Kreisverkehr an der Löwenbrauerei

Aalen. Wie im vergangenen Jahr gibt es auch diesmal „Kreiselkunst zur Vesperkirche“ der Aalener Künstlerin Martina Ebel. In diesem Jahr hat sie ihre Installation im Kreisverkehr an der Löwenbrauerei „Zwerfchen“ getauft. 2015 machte sie auf die Vesperkirche mit einer Installation der Straßenlaterne, Tellern und

weiter
  • 1366 Leser

Clowns und Gesang

Das läuft in der Silberwarenfabrik im ersten Halbjahr
Musik, Theater und Kabarett für Groß und Klein hat „Kultur-Mix-Tour“ Heubach in diesem Jahr wieder in seinem Programm. Hier ein zusammenfassender Überblick über das erste Halbjahr in der Silberwarenfabrik. weiter

Bosch wächst 2015 deutlich

Über 70 Mrd. Euro Umsatz erreicht - Ehemalige ZF Lenksysteme GmbH integriert
Die Bosch-Gruppe erzielte nach vorläufigen Zahlen im Geschäftsjahr 2015 erstmals einen Umsatz von über 70 Milliarden Euro. Das Unternehmen konnte die Erlöse im vergangenen Jahr um rund zehn Prozent steigern. Zu Bosch gehört seit 2015 auch die Gmünder Bosch Automotive Steering GmbH, die ehemalige ZF Lenksysteme GmbH. weiter
  • 5102 Leser

Ein Hauch von Hollywood

Doibächer Theaterbühnle erntete Applaus für neues Stück „Pension Hollywood“
Das Ensemble des Doibächer Theaterbühnles landete mit dem Dreiakter „Pension Hollywood“ von Erich Koch wieder einmal einen Volltreffer. Viermal wurde die Komödie in der Großdeinbacher Gemeindehalle aufgeführt und sorgte dabei jedes Mal für viel Gelächter unter den Zuschauern. Auch das Bühnenbild überzeugte. weiter

Kicker beim Schulranzentag

Großer Andrang am VfR-Stand im Rahmen des Schulranzentages

Aalen. Jede Menge los war am vergangenen Samstag beim Schulranzentag in Aalen. Mit dabei war auch der VfR. Zwei Stunden lang schrieben Robert Müller und Dennis Chessa fleißig Autogramme und erfüllten unzählige Fotowünsche. Vorbeischauen am VfR-Stand lohnte sich gleich doppelt, denn die beiden Profis hatten für die kleinen

weiter
  • 1175 Leser

Holocaust-Gedenktag

Veranstaltung in der Begegnungsstätte Oberdorf
Der Sänger, Gitarrist, Liedkomponist, Rezitator und Autor Günter Gall aus Osnabrück stellt an diesem Mittwoch, 27. Januar, sein Programm „Verbrannte Dichter – Porträts in Liedern, Lyrik und Prosa“ in der Gedenkstätte Oberdorf vor. Anlass ist der Holocaust-Gedenktag. weiter
  • 1035 Leser

Auffahrunfall bei Mögglingen mit fünf Verletzten

Unfallstelle mittlerweile geräumt
Auf der B29 kurz vor Mögglingen sind auf der Fahrbahn in Richtung Stuttgart gegen 7.15 Uhr zwei Autos ineinandergekracht. Bei dem Auffahrunfall wurden fünf Menschen zumindest leicht verletzt, so die Polizei. weiter
  • 5
  • 4619 Leser

Einbruch in Apotheke in der Innenstadt

Diebesbeute ist Bargeld

Aalen. Gewaltsam ist ein Unbekannter in der Nacht von Montag auf Dienstag über die Schiebetüre in eine Apotheke in der Beinstraße eingebrochen. Im Inneren brach er einen Rollcontainer auf und entwendete einen kleineren Bargeldbetrag, ebenso nahm er aus den beiden offenstehenden Kassen das Münzgeld mit.

Die Polizei in Aalen nimmt

weiter
  • 5
  • 2101 Leser

Brandalarm löste Feuerwehreinsatz aus

Kompressor defekt

Westhausen. Am Dienstagnachmittag rückten die Freiwillige Feuerwehren Westhausen und Wasseralfingen gegen 17.35 Uhr mit insgesamt 25 Mann wegen eines Brandalarms zu einer Firma in der Industriestraße aus.Wie vor Ort festgestellt wurde, wurde dieser offensichtlich von einem Kompressor ausgelöst, an dem durch einen technischen Defekt Öl

weiter
  • 1811 Leser

Brennende Papiertonnen

Feuerwehr in Dillingen mit 12 Mann vor Ort
Auf dem Gelände einer Asylbewerberunterkunft in Dillingen wurden am Dienstagabend gegen 23.09 Uhr zwei brennende Papiertonnen entdeckt. Vermutliche Brandursache: eine brennende Zigarettenkippe. weiter
  • 5
  • 1757 Leser

Depot eröffnet am Marktplatz

Auf Drogerie Rossmann folgt Einrichtungs- und Dekorationsgeschäft
Wo früher „Ihr Platz“ war und bis vor wenigen Wochen die Drogerie Rossmann ihre Filiale am Gmünder Marktplatz hatte, eröffnet Ende März das Einrichtungs- und Dekorationsgeschäft Depot. Bis dahin laufen der Umbau im Inneren des Gebäudes Marktplatz 32 und die Suche nach Mitarbeitern. weiter
  • 5
  • 6427 Leser

Viele Gespräche über St. Bernhard

Flächennutzungsplan würde Vorhaben der Stiftung Hoffnungsträger grundsätzlich zulassen
In die Diskussion um die mögliche neue Nutzung von St. Bernhard kommt mächtig Bewegung – und auch wieder nicht. Auch wenn es am Dienstag offenbar viele Gespräche rund um das Thema gab, kommen sich die Positionen der Gesprächspartner nicht näher. weiter

Regionalsport (18)

„Richtig geiles Ding“

Handball, EM: Nachnominierter Kai Häfner spielt auf Anhieb stark und erzielt drei Treffer
Von Null auf Hundert: Der nachnominierte Kai Häfner war von der ersten Minute an voll drin im Turnier und lieferte am Mittwochabend bei seiner EM-Premiere gegen Dänemark eine unerwartet starke Leistung ab. Der Gmünder erzielte beim 25:23 (12:13) drei Treffer und spielt nun am Freitag mit Deutschland im Halbfinale. weiter
  • 5
  • 1052 Leser

Gmünder schaffen Quali für das Finale

Schwimmen, SV Gmünd
Eine souveräne Vorstellung mit zwei klaren Siegen boten die Teams des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd bei den Bezirks-Jugend-Mannschafts-Meisterschaften im Bezirk Ostwürttemberg in Göppingen. weiter
  • 585 Leser

Wildner verpasst knapp den Podest

Rhythmische Sportgymnastik
Die neue Wettkampfsaison wurde von den TV Wetzgau-Gymnastinnen Felicia Wildner und Konstanze Neitzel in der SWK (elf und zwölf Jahre), sowie Lea Bechthold in der KWK neun eröffnet. weiter
  • 621 Leser

Auftaktsieg zum Rückrundenstart

Handball, Bezirksklasse
In einer keineswegs hochklassigen Partie gewinnt der Heubacher Handballverein 2 verdient beim Gastgeber, der SG Herbrechtingen/ Bolheim 3 mit 25:22 (11:15). weiter
  • 562 Leser

Drei Titel für die LG Staufen

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften AK14: Podestplätze für Nachwuchsathleten
In der Gmünder Großsporthalle kämpften die besten Athletinnen und Athleten der AK14 aus Ostwürttemberg um die Regionalmeistertitel. Josefine Schäkel holte sich gleich zwei Titel, bei den Jungs sicherte sich Luca Wowra neben zwei Silbermedaillen eine Goldmedaille. weiter
  • 681 Leser

Gmünd II setzt sich wieder an Tabellenspitze

Schach, Landesliga: Punkteteilung im Spitzenspiel und eine Klatsche für Gmünd III sowie für Waldstetten
In der fünften Runde der Landesliga gab es im Spitzenspiel zwischen Tabellenführer Unterkochen (8:2) und dem Zweiten, Spraitbach (7:3), eine Punkteteilung. Dadurch konnte sich Gmünd II (8:2) wieder an die Tabellenspitze setzen. weiter
  • 567 Leser

Pokalkrimi in der Mutlanger Heidehalle

Volleyball, VLW-Pokal
Anstatt dem üblichen Training haben die Oberligavolleyballer MADS Ostalb zum Pokalspiel gegen den Regionalligisten Ludwigsburg eingeladen. Durch einen 3:1-Erfolg konnte man in die vierte Pokalrunde einziehen. weiter
  • 498 Leser

Staffel-Gold für die LG Staufen

Leichtathletik, Baden-Württembergische Meisterschaften U18: Vanessa Kuhn holt Bronze
Neben den Aktiven und der Jugend U20 wurden auch die baden-württembergischen Meisterschaften der Jugend U18 in der Messehalle in Karlsruhe-Rheinstetten ausgetragen. Wie auch in der U20 sicherte sich die Mädchen-Staffel die Goldmedaille, Vanessa Kuhn holte über 400m die Bronzemedaille. weiter
  • 595 Leser

Weitenjagd vor der Haustüre

Skispringen, Weltcup: Anna Rupprecht wohnt nur 300 Meter weg von der Schanze in Oberstdorf
Näher geht's nicht. Beim Skisprung-Weltcup am Wochenende in Oberstdorf springt Anna Rupprecht von der Schanze, auf der sie rund 200 Trainingssprünge im Jahr absolviert. Die 19-Jährige des SC Degenfeld geht seit drei Jahren aufs Oberstdorfer Ski-Internat – das liegt nur 300 Meter entfernt vom Stadion. weiter
  • 533 Leser

Junioren-EM auch in Aalener Scholz-Arena

Fußball, U19-Junioren
Die Fußball-Europameisterschaft der U19-Junioren ist vom 11. bis 24. Juli in Deutschland. Zwei Gruppenspiele finden auch in der Aalener Scholz-Arena statt. Das Kultusministerium Baden-Württemberg und der Deutsche Fußballbund (DFB) startet gleich mehrere Schulkampagnen. weiter
  • 913 Leser

Eine Seuchensaison

Fußball, 3. Liga: VfR-Gegner Stuttgarter Kickers steckt ganz tief im Abstiegskampf
Die Zeit der Träumereien ist vorbei: Die Stuttgarter Kickers konzentrieren sich einzig und allein auf den Abstiegskampf. Der dürfte schwierig genug werden – am vergangenen Wochenende erlebte der Tabellenletzte die nächste Enttäuschung. Am Samstag sind die „Blauen“ beim VfR Aalen zu Gast. Anpfiff: 14 Uhr. weiter
  • 1071 Leser
SPORT IN KÜRZE

Vertrag Hodja aufgelöst

Fußball. Der VfR Aalen hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Dren Hodja aufgelöst. In einem Gespräch in der vergangenen Woche teilte der Verein dem 21-Jährigen mit, dass er in den Planungen für die Rückrunde keine Rolle mehr spiele. „Wir wünschen Dren für seinen weiteren beruflichen und privaten Lebensweg alles Gute“, so VfR-Geschäftsführer weiter
  • 1035 Leser

Überregional (82)

"Das sind Rechtsradikale"

Ex-Ministerpräsident Teufel: AfD außerhalb des demokratischen Spektrums
Die CDU verschärft den Ton gegenüber der AfD. Baden-Württemberg Ex-Regierungschef sieht sie "klar außerhalb des demokratischen Spektrums". weiter
  • 703 Leser

"Ein moralischer Kompass"

Bestseller-Autor Michael Connelly über Schuld, Recht und seine Krimis
Demnächst erscheint mit "Götter der Schuld" sein 26. Roman: US-Erfolgsautor Michael Connelly über seine Erfahrungen als Mitglied einer Gerichtsjury, Dinge, die er bereut, und sein Vorbild Raymond Chandler weiter
  • 475 Leser

"Unmissverständlich abgrenzen"

Erwin Teufel über seine Erfahrungen mit den Republikanern und Parallelen zur AfD
"Man kann die AfD nur so behandeln, wie wir damals die Republikaner behandelt haben", sagt Ministerpräsident a. D. Erwin Teufel. Ein Gespräch über die Flüchtlingskrise 1992 und Lehren für die aktuelle Politik. weiter
  • 5
  • 575 Leser

70 000 Besucher und eine Million Produkte

Nürnberger Messe Die Nürnberger Spielwarenmesse findet dieses Jahr vom 27. Januar bis zum 1. Februar statt. Das Sortiment umfasst 12 verschiedene Produktgruppen, von Babyartikeln über Feuerwerk bis hin zur Modellbahn. Besucher Auf der Messe sind mehr als 2800 Aussteller aus 60 Ländern vertreten, die insgesamt etwa 1 Million Produkte ausstellen. Es werden weiter
  • 794 Leser

Armee am Limit

Wehrbeauftragter Bartels fordert mehr Geld und Personal
Der Wehrbeauftragte schlägt Alarm. Wegen Personal- und Materialmangels sieht Hans-Peter Bartels (SPD) die Streitkräfte "am Limit". Sein Weckruf kommt der Verteidigungsministerin nicht ungelegen. weiter
  • 521 Leser

Auch aus Übersee Rückenwind für Gianni Infantino

Uefa-Generalsekretär Gianni Infantino hat im Präsidentschaftswahlkampf des Fußball-Weltverbandes Fifa neuerlichen Rückenwind erhalten. Jetzt sicherte auch die Zentralamerikanische Fußballunion Uncaf dem Schweizer ihre Unterstützung zu. Die Uncaf bringt bei der Wahl des Nachfolgers des für acht Jahre gesperrten Fifa-Bosses Joseph Blatter am 26. Februar weiter
  • 605 Leser

Auf dem Weg zum Mr. Siemens

Konzernchef Joe Kaeser bekommt auf der Hauptversammlung viel Lob von den Aktionären
Siemens-Chef Kaeser strotzt vor Selbstbewusstsein. Der Konzernumbau trägt erste Früchte. Aber es bleibt noch viel Arbeit, bis die Rechnung aufgeht. Die Zugsparte soll 2016 wieder Wachstumsträger sein. weiter
  • 824 Leser

Auf einen Blick vom 27. Januar 2016

FUSSBALL TÜRKEI, Pokal, Gruppenphase, 6. Spielt. Gr. E: Galatasaray Istanbul - Kastamonuspor 4:1 LÄNDERSPIEL, U-17-Juniorinnen in Salou/Spanien: Deutschland - Frankreich 1:0 (1:0) TENNIS AUSTRALIAN OPEN in Melbourne (28,38 Mio. Euro), Viertelfinale HERRENEINZEL: Djokovic (Serbien/Nr. 1) - Nishikori (Japan/Nr. 7) 6:3, 6:2, 6:4, Federer (Schweiz/Nr. 3) weiter
  • 686 Leser

Aus für Gesundheitskarte?

Land führt Neuerung für Flüchtlinge nicht vor Wahl ein
Anders als von der Landesregierung geplant kommt die von den Grünen verfochtene Gesundheitskarte für Flüchtlinge nicht mehr vor der Landtagswahl am 13. März. Vor der Einführung seien noch "weitere Prüfungen erforderlich", heißt es in einem Beschluss der "Lenkungsgruppe Flüchtlingsaufnahme", der der SÜDWEST PRESSE vorliegt. Damit sei die Umsetzung in weiter
  • 422 Leser

Ausgeschlafene Polizei

Furbetti del cartellino, Stechkarten-Schlitzohren, so nennt die italienische Öffentlichkeit mit einem Hauch von Hochachtung öffentliche Angestellte, die ihre Dienstzeit für Anderes nutzen. Doch die Schlitzohren in den Amtsstuben haben die Geduld der Regierung überstrapaziert - allen voran jener Verkehrspolizist aus San Remo, der in Unterhosen seine weiter
  • 5
  • 555 Leser

Dax hängt weiter am Öl

Steigende Notierungen schieben Leitindex ins Plus
Das Öl hat den Dax weiterhin im Griff: So haben am Dienstag steigende Ölpreise die Stimmung aufgehellt und den Leitindex in die Gewinnzone geschoben. Gute US-Konjunkturdaten gefolgt von kräftigen Kursaufschlägen an der Wall Street gaben dem Dax am Nachmittag zusätzlichen Auftrieb. Händler begründeten die gute Stimmung zudem mit der Hoffnung der Anleger, weiter
  • 764 Leser

Detektiv-Spiel im Hybrid-Format

Mit einer Polizeistation baut Ravensburger sein digitales Lernsystem aus
Bei Ravensburger läuft es rund. Dazu trägt nicht zuletzt auch der interaktive "Tiptoi"-Stift bei, wie auch schon in den Jahren zuvor. Jetzt wird das Konzept auch in einer dreidimensionalen Polizeistation umgesetzt. weiter
  • 913 Leser

Deutsche Bank: Richter dringen auf Prozessende

Im Mammutprozess gegen den Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, und vier weitere Top-Banker ist ein Ende in Sicht. Die Beweisaufnahme solle am 23. Februar enden, kündigte der Vorsitzende Richter Peter Noll am gestrigen Dienstag nach neun Monaten Verhandlungsdauer an. Im März, spätestens im April soll dann das Urteil verkündet werden. Eine harte weiter
  • 695 Leser

DHB-Teamarzt hilft mit Schlaftabletten aus

Adrenalin Tobias Reichmann und Andreas Wolff fanden nach dem EM-Spiel gegen Spanien lange Zeit nicht in den Schlaf und lagen bis tief in die Nacht wach. Inzwischen wissen die beiden, wo sie Hilfe bekommen. Denn damit die Spieler nicht immer die halbe Nacht wach liegen, hat Dr. Kurt Steuer Schlaftabletten eingepackt. "Die Jungs sind nach so einem Spiel weiter
  • 583 Leser

Die Bayern zwickt's

Ungewöhnlich häufig verletzte Profis bringen Guardiola in Not
Der Startrainer der Münchener träumte davon, mit dem kompletten Kader in das Saisonfinale gehen zu können. Doch die vielen Ausfälle seiner Spitzenspieler fallen auch auf ihn und sein Training zurück. weiter
  • 703 Leser

Die Truppe leidet

Ausrüstung Fehlende oder defekte Ausrüstung ist einer der Kritikpunkte des Wehrbeauftragten. Doch die Soldaten leiden auch unter anderem. Unterkunft Laut Jahresbericht beschwerten sich Soldaten unter anderem über heimatferne Einsätze oder den Umstand, dass wegen der Unterbringung von Flüchtlingen Soldaten in ihren Stuben zusammenrücken müssen. Übergriffe weiter
  • 460 Leser

Einfädler kostet Neureuther sicher geglaubten Sieg

Nach dem bitteren Fehler mit dem Ziel schon in Sichtweite saß Felix Neureuther traurig im Schnee und blickte auf das Sieger-Trio. Trotz souveräner Halbzeit-Führung hat der deutsche Ski-Star den ersten Weltcup-Erfolg beim Flutlicht-Slalom von Schladming verpasst. Mit Zwischenbestzeit fädelte er ein und musste den ersten Platz erneut Henrik Kristoffersen weiter
  • 523 Leser

Elektrobranche hofft auf Rekord

Die Elektroindustrie will das Thema Industrie 4.0 stärker im Mittelstand verankern. Wichtig sei, so Klaus Mittelbach, Chef des Branchenverbandes ZVEI, dass an der digitalen Herausforderung offen in Plattformen oder Netzwerken gearbeitet werde. Die Ausgangslage der Industrie und des Mittelstandes sei exzellent, um Realwirtschaft und IT zu verbinden. weiter
  • 793 Leser

Ende der Isolation

Iranischer Präsident Ruhani trifft Papst Franziskus
Einst war der Iran wichtigster Handelspartner Italiens. Daran wollen beide Staaten wieder anknüpfen. Neben dem Abschluss von Verträgen stand für Präsident Ruhani eine Audienz beim Papst an. weiter
  • 484 Leser

Entflohener Häftling in Garage gefasst

Ein flüchtiger 24-jähriger Strafgefangener hat sich gestern in einem Wohngebiet in Neuhausen auf den Fildern in einer Garage versteckt. Die Polizei rückte mit Spezialkräften an. Es dauerte bis in den Abend, dann konnte sie den Mann festnehmen. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Der 24-Jährige war wegen schweren Raubes vom Landgericht Stuttgart weiter
  • 609 Leser

Fed Cup in Leipzig mit Martina Hingis

Die deutschen Tennis-Damen müssen sich zum Fed-Cup-Auftakt in Leipzig am 6. und 7. Februar mit einem Schweizer Team in Bestbesetzung auseinandersetzen. Zum Aufgebot des Erstrunden-Kontrahenten gehören die beiden Top-Spielerinnen Belinda Bencic und Timea Bacsinszky ebenso wie Doppel-Spezialistin Martina Hingis. Die erst 18 Jahre alte Bencic und Bacsinszky, weiter
  • 625 Leser

Fünf aus dem Land

Anni (24) aus Freiburg ist Rechtspflegerin. Ihre Erwartung an den Bachelor: "Sein Gesamtpaket muss mich umhauen. . ." Annika (28) aus Ketsch ist gelernte Hotelfachfrau. In ihrer Freizeit geht sie gern ins Fitnessstudio und ist mit ihren Hund unterwegs. Sie sagt: "Lachen ist mein Lebenselixier!" Romina (21) lebt ebenfalls in Ketsch und wohnt noch bei weiter
  • 463 Leser

Gefahr für Schwangere

Zika-Virus steht im Verdacht, Missbildung bei Babys hervorzurufen
Schwangere sollten nicht nach Süd- und Mittelamerika reisen, warnt das Auswärtige Amt: Der Grund: das Zika-Virus. Es wird verdächtigt, Embryonen schwer zu schädigen. Übertragen wird es von Mücken. weiter
  • 499 Leser

Gerade noch gut

Bausparkasse Schwäbisch Hall hat mehr Kunden, aber weniger Gewinn
Allen Unkenrufen zum Trotz: Die Deutschen setzen weiterhin auf den Bausparvertrag und bescherten dem Marktführer Schwäbisch Hall ein weiteres, betriebswirtschaftlich als "noch gut" bezeichnetes Jahr. weiter
  • 953 Leser

Go East

Trendwende in Ostdeutschland: Weniger Ab- als Zuwanderer
Jahrzehntelang wanderten Menschen aus Ostdeutschland Richtung Westen ab. Nach Flucht- und Ausreisewellen kam nach 1990 die Arbeitsmigration. Nun melden Statistiker eine Trendwende. weiter
  • 821 Leser

Griechenland will kein Gefängnis sein

Griechenland kommt in der Flüchtlingskrise unter immer größeren Druck. Täglich kommen tausende Menschen über die Ägäis zu den griechischen Inseln. Die EU-Partner fordern eine wirksamere Sicherung der Außengrenze, sagen aber nicht, wie das in der Praxis aussehen könnte. Die Griechen fürchten einen Flüchtlingsstau. Wie eine Bombe schlugen gestern in Athen weiter
  • 428 Leser

Großes Interesse an Live-Spielen

Die Sportausschuss-Vorsitzende Dagmar Freitag (SPD) hat das große Interesse an deutschen Spielen bei der Handball-EM in Polen als gutes Omen für die Debatte um die Sport-Berichterstattung im öffentlich-rechtlichen TV gewertet. Den 30:29-Erfolg der Mannschaft des Deutschen Handball-Bundes gegen Russland hatten Sonntag in der ARD 6,04 Millionen Zuschauer weiter
  • 446 Leser

Infektion

Symptome Das Virus hatte bis Mitte 2015 bloß als vorübergehend krankmachend gegolten. Die Symptome nach einer Infektion: - niedriges Fieber (weniger als 38,5 Grad), - Gelenkschmerzen und -entzündungen mit Schwellungen an Händen und Füßen, - Ausschlag, der vom Kopf auf den gesamten Körper übergreift, - nicht-eitrige Bindehautentzündung, - Symptome wie weiter
  • 404 Leser

Jung und unerschrocken

Deutsche Handballer gehen mit neuem Mut in die Partie gegen Dänemark
Deutschlands Handballer gehen bei der EM als großer Außenseiter in die Partie gegen Dänemark - nicht nur wegen der Ausfälle von Dissinger und Weinhold. Doch das Team zeigt sich nicht eingeschüchtert. weiter
  • 546 Leser

Keine Zeit für Nervosität

Vom Sofa zur EM: Für den Gmünder Kai Häfner ging alles ganz schnell
Kai Häfner wird heute ins kalte Wasser geworfen und soll gegen Dänemark den verletzten Steffen Weinhold ersetzen. Keine leichte Aufgabe, aber der 26-Jährige hat nach einer starken Hinrunde Selbstvertrauen. weiter
  • 622 Leser

Klinik überbringt Familie falsche Todesnachricht

Ein Klinikum in Krefeld hat einer Familie fälschlicherweise eine Todesnachricht überbracht. "Wir sind tief betroffen über diese tragische Verwechslung und bedauern zutiefst, dass wir der Familie diese Situation so zugemutet haben", teilte eine Unternehmenssprecherin der Helios Klinik am Dienstag auf Anfrage der Deutschen Presseagentur mit. Medienberichten weiter
  • 412 Leser

Kommentar · BUNDESWEHR: Der Weckruf wurde erhört

Nach dem Ende des Kalten Krieges sind der Bundeswehr eine Reihe von Strukturreformen verordnet worden, die auch als Schrumpfkur bezeichnet werden können. Das betraf nicht nur das Personal, also die Reduzierung von einst 600 000 auf heute 185 000 Soldaten, sondern auch Waffen, Material und Standorte. Dass diese Entwicklung - der Wehrbeauftragte spricht weiter
  • 431 Leser

Kommentar · GRIECHENLAND: Aberwitzige Vorstellungen

Griechenland hat keinen leichten Stand in der Flüchtlingsdebatte. Der Strom der Schutzsuchenden, die über die Ägäis kommen, reißt nicht ab. Jeder weiß: Der Schlüssel zur Lösung des Problems liegt in der Türkei. Nur sie kann den Schleusern an ihrer Küste das Handwerk legen. Doch bisher ist nicht festzustellen, dass sich Ankara an Zusagen hält. Die Regierung weiter
  • 462 Leser

Kommentar: Es wird Zeit für Klarheit

Die Berichterstattung über die Bausparkassen folgt längst Wilhelm Buschs berühmten Bonmot: Aber wehe wehe/wenn ich auf das Ende sehe. Ökonomisch gewendet lässt sich die Klage der Branche so kurz zusammenfassen: Wir bekommen kaum Rendite mehr für das angelegte Geld der Kunden - müssen ihnen aber andererseits jahrelang noch hohe Zinsen vergüten; das bringt weiter
  • 722 Leser

Köln sucht Terror-Verdächtigen

Kurz vor Karneval: Mann kauft große Menge Chemikalien
Die Polizei in Köln fahndet nach einem Unbekannten, der in einem Baumarkt Chemikalien gekauft haben soll. Mit den Substanzen könne "mit entsprechenden Kenntnissen ein explosionsfähiges Gemisch" hergestellt werden, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit. Die Behörden baten die Bevölkerung "dringend um Unterstützung" bei der Fahndung nach dem 45- weiter
  • 415 Leser

Leitartikel · KONJUNKTUR: Drohender Kater

Von Dieter Keller Zuversicht dürfte dominieren, wenn Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) heute den Jahreswirtschaftsbericht der Bundesregierung vorstellt. Dafür spricht schon seine Erwartung, dass die Wirtschaft 2016 - wie bereits im vergangenen Jahr - um 1,7 Prozent wächst. Für deutsche Verhältnisse ist das ganz ordentlich, und den meisten anderen weiter
  • 541 Leser

Leute im Blick vom 27. Januar 2016

Ellen Page Die kanadische Schauspielerin Ellen Page ("Inception") will nicht darin nachlassen, für die Gleichberechtigung von Homosexuellen zu kämpfen: "Wir sind zwar schon weit gekommen, aber es gibt noch viel mehr zu tun." Für die 28-Jährige ist es ein riesiger Schritt, dass die gleichgeschlechtliche Ehe nun überall in den USA zugelassen ist. Sie weiter
  • 549 Leser

Licht und Tatwerkzeuge werden zu Kunst

Kunstfreunde sollten mal raus aus der Alltagsrealität und im Kunstmuseum Heidenheim die Lichtinstallation "Fiat Lux" von Beate Gabriel genießen. weiter
  • 464 Leser

Lust auf Süßwaren ungebrochen

Milchschokolade ist der absolute Favorit der Bundesbürger: Sie steht ganz oben auf der Einkaufsliste, wenn es um Süßwaren geht. Mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von 32,48 Kilo nahm der Verzehr an Knabberartikeln und Süßwaren 2015 weiter zu, wie der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI) im Vorfeld der Internationalen Süßwarenmesse ISM (31. weiter
  • 970 Leser

Manipulationen? TV-Firma im Visier

Ein niederländisches TV-Produktionsunternehmen hat nach Angaben des Fußballbundes KNVB versucht, Profis zur Spielmanipulation zu verführen. Mindestens ein niederländischer Fußballprofi sei aufgefordert worden, den Verlauf eines Spieles im Sinne des Auftraggebers zu beeinflussen, bestätigte der KNVB im niederländischen Radio. Der Spieler hatte den Vorfall weiter
  • 581 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 56,42 4501-5500 l 42,79 1501-2000 l 48,95 5501-6500 l 42,96 2001-2500 l 47,44 6501-7500 l 42,30 2501-3500 l 45,74 7501-8500 l 41,92 3501-4500 l 44,59 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 743 Leser

Mehr Geld, weniger Käse

Im Vergleich der Bundesländer schneidet Baden-Württemberg immer gut ab. Zeit,*die Latte höher zu legen*- und sich mit*Österreich zu messen
Der Standort Baden-Württemberg spielt im Vergleich der Bundesländer vielleicht nicht die erste Geige. Laut erinnert Bayern immer wieder daran, wer vorn liegt, aus Münchner Sicht jedenfalls. Die Baden-Württemberger lassen die Nachbarn unbeeindruckt weiter dicke Backen machen, denken sich ihren Teil - und schaffen einfach weiter. Eigenlob stinkt, weiß weiter
  • 844 Leser

Ministerpräsident a. D. im Unruhestand

Regierungschef Nach 13 Jahren an der CDU-Fraktionsspitze wurde Erwin Teufel nach dem Rücktritt von Lothar Späth 1991 Ministerpräsident. Bei der Wahl 1992 verlor die CDU die absolute Mehrheit, sie kam nur noch auf 39,4 Prozent. Die "Republikaner" zogen mit 10,9 Prozent in den Landtag ein. 1996 kamen sie auf 9,1 Prozent, 2001 flogen sie dann aus dem Parlament. weiter
  • 398 Leser

Mordversuche für das Ego?

Geburtshelferin soll Hochschwangeren Heparin und Abtreibungsmittel gegeben haben
Als Hebamme sollte sie Kindern ins Leben helfen - versuchte sie stattdessen, Mütter zu töten? Eine Hebamme steht wegen mehrfachen Mordversuchs in München vor Gericht. Die Vorwürfe klingen unglaublich. weiter
  • 494 Leser

Na sowas... . . .

Ein katholischer Pfarrer hat in Rheinland-Pfalz versehentlich eine Frau in einer Kirche eingeschlossen. Die 60-Jährige war abends in Landau in die Augustinerkirche gegangen, um zu beten, wie die Polizei mitteilt. Dem Pfarrer entging das - er schloss die Pforte. Der Sohn vermisste seine Mutter: Auf der Suche nach ihr hörte er Rufen und Klopfen aus der weiter
  • 419 Leser

Notizen vom 27. Januar 2016

Noch ein Achenbach-Prozess Zu der Serie von Prozessen gegen den inhaftierten Kunstberater Helge Achenbach kommt noch einer hinzu. Am kommenden Dienstag wird am Landgericht Düsseldorf eine weitere Klage der Familie des verstorbenen Aldi-Erben Berthold Albrecht gegen Achenbach sowie dessen Ehefrau verhandelt. Die Albrecht-Familie fordere 980 000 Euro weiter
  • 447 Leser

Notizen vom 27. Januar 2016

Appell an Geberländer Hilfsorganisationen haben an Geberländer appelliert, für die Versorgung von Flüchtlingen auf der Route über das Mittelmeer und den Balkan 2016 insgesamt 550 Million Dollar (509 Millionen Euro) bereitzustellen. Etwa die Hälfte des Betrages werde für die Hilfe in Griechenland benötigt. Kommission berufen Der Missbrauchsbeauftragte weiter
  • 612 Leser

Notizen vom 27. Januar 2016

Vlachodimos verlässt VfB Fußball - Junioren-Nationaltorhüter Odisseas Vlachodimos verlässt den Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart und wechselt zum griechischen Erstligisten Panathinaikos Athen. Über die Wechselmodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. Der 21-Jährige absolvierte drei Bundesliga- sowie 68 Drittligaspiele. "Mit Panathinaikos weiter
  • 675 Leser

Notizen vom 27. Januar 2016

Gasunfall in Hotel Calw - In einem Hotel im Nordschwarzwald ist aus einem defekten Blockheizkraftwerk giftiges Kohlenmonoxid ausgetreten und hat 19 Gäste verletzt. Rettungskräfte eilten am Montagabend mit einem Großaufgebot in den Calwer Ortsteil Hirsau und brachten Gäste und Mitarbeiter in Sicherheit. Zehn Verletzte, die das Gas eingeatmet hatten, weiter
  • 471 Leser

Notizen vom 27. Januar 2016

Post setzt auf Paketsparte Die Deutsche Post DHL will ihre Marktführerschaft bei der Zustellung von Päckchen und Paketen in Deutschland verteidigen. Der Chef des Bonner Unternehmens, Frank Appel, sagte der "Bild"-Zeitung, er werde die Paketsparte weiter ausbauen. Investieren wolle man in weitere Mitarbeiter und in eine bessere Infrastruktur. Zu wenig weiter
  • 897 Leser

Notizen vom 27. Januar 2016

Lotto-Schein gewaschen "Warum sollte ich lügen?" Mit diesen Worten hat eine Britin ihren Anspruch auf die Hälfte des größten Jackpots in der Landesgeschichte untermauert. Sie habe den Lottoschein aus Versehen gewaschen, sagte die aus Deutschland stammende Suzanne Hinte. Er habe in der Tasche ihrer Jeans gesteckt. Ihr stehe trotzdem die Hälfte des 66 weiter
  • 516 Leser

Nächste Runde der Rosennächte

Mit 22 Kandidatinnen und einem Kavalier startet RTL in eine neue Runde seiner Kuppelshow "Der Bachelor"
Es wird wieder gebaggert, geschmachtet, und natürlich werden auch wieder Rosen verteilt: Die RTL-Show "Der Bachelor" geht in die nächste Runde. Im Mittelpunkt des Gebalzes steht diesmal der 30-jährige Leonard. weiter
  • 532 Leser

Nächstes Duell der Giganten

Australian Open: Djokovic jetzt gegen Federer - Julia Görges mit Endspiel-Chance im Doppel
Novak Djokovic hat bei den Australian Open den Halbfinal-Klassiker gegen Roger Federer perfekt gemacht. Serena Williams demontierte ihre Erzrivalin Maria Scharapowa. Und: Julia Görges ist im Doppel weiter. weiter
  • 528 Leser

Närrisches Treiben um Merkel

Kurze Auszeit vom Koalitionskrach: Beim Empfang für Prinzenpaare aus allen Bundesländern dirigierte Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern die Tänzerinnen der Jugendgarde der Narrengesellschaft "Strumpfkapp Ahoi" aus Lauda (Main-Tauber-Kreis) zum Gruppenfoto. Foto: afp weiter
  • 739 Leser

Paris zeigt Haute Couture

Was hohe Schneiders-kunst kann, ist dieser Tage wieder auf den Laufstegen von Paris zu bewundern. Namhafte Couture-Häuser, darunter Chanel, Dior und Armani, präsentieren dort ihre Entwürfe für Frühjahr/Sommer 2016. Auch viele ausländische Designer sind dabei - hier zu sehen ein schmucker Entwurf des australischen Duos Tamara Ralph und Michael Russo. weiter
  • 506 Leser

Rummenigge schließt Notkäufe aus

Nicht lamentieren Der FC Bayern wird nicht mit einem Noteinkauf auf den schwerwiegenden Ausfall von Fußball-Weltmeister Jérôme Boateng reagieren. "Wir haben uns mit dem Thema seriös auseinandergesetzt. Es gibt keinen guten Spieler, der auf dem Markt ist. Im Winter verkauft keine Mannschaft seine guten Spieler, speziell auf dieser Position. Und Notlösungen weiter
  • 560 Leser

So kommt Deutschland ins Halbfinale

Mehrere Optionen Die gestrigen Spiele in der deutschen Gruppe haben die Ausgangslage für das DHB-Team ein wenig verbessert. Spanien setzte sich mit 31:29 gegen Ungarn durch, die Dänen spielten gegen Schweden 28:28 unentschieden. Für Dänemark war es der erste Punktverlust in diesem Turnier. Damit reicht der deutschen Mannschaft heute ein Sieg für den weiter
  • 670 Leser

SPD droht CSU: Zum Regieren nicht nötig

Der Streit zwischen CDU und CSU über die Flüchtlingspolitik gefährdet aus Sicht der SPD den Fortbestand der großen Koalition. Der SPD-Fraktionschef im Bundestag, Thomas Oppermann, kritisierte gestern den offiziellen Beschwerdebrief des CSU-regierten Bayerns an Kanzlerin Angela Merkel (CDU). Darin kündigt CSU-Chef Horst Seehofer an, eine Verfassungsklage weiter
  • 483 Leser

SPD: Reformstau gefährdet den Wohlstand

Mit dem Thema "Modernisierungspakt für Deutschland 2025" macht die SPD in Bund und Ländern Wahlkampf. Gestern stellten Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und vier der elf sozialdemokratischen Landeswirtschaftsminister zusammen mit ihrem baden-württembergischen Kollegen Nils Schmid in Stuttgart ein entsprechendes "Perspektivpapier" vor. Es fußt weiter
  • 794 Leser

Stichwort · IRAN: Jugendlichen droht Hinrichtung

Straftätern droht im Iran die Todesstrafe, selbst wenn sie nach westlichem Recht jugendlich sind. Darauf weist die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hin. Iranische Gesetze erlauben demnach die Hinrichtung von Mädchen ab 9 Jahren und Jungen ab 15 Jahren. Zwischen 2005 und 2015 seien 73 junge Menschen hingerichtet worden, die zum Zeitpunkt weiter
  • 459 Leser

Stuttgart bewirbt E-Taxen nicht mehr

Stadt streicht Hinweis von der Feinstaub-Alarm-Homepage
Im Kampf gegen den Feinstaub ziehen die Stuttgarter Taxi-Zentrale und die Behörden nicht an einem Strang. Die Stadt hat nun Konsequenzen gezogen. weiter

Talfahrt an Chinas Börsen hält an

Die chinesischen Aktienmärkte sind am gestrigen Dienstag auf den tiefsten Stand seit 13 Monaten abgerutscht. Sorgen über das langsamere Wachstum, die Schwäche der Währung Yuan und Abflüsse von Kapital beunruhigten die Investoren. Auch in Tokio schloss die Börse mit deutlichen Verlusten. Belastet durch das erneute Nachgeben der Ölpreise sowie durch negative weiter
  • 702 Leser

Tatort Krankenhaus

2015 Das Landgericht Oldenburg verurteilt einen Krankenpfleger wegen des Todes von fünf Patienten zu lebenslanger Haft. Er hatte gestanden, von 2003 bis 2005 etwa 30 Patienten getötet zu haben, die Polizei geht mehr als 200 Verdachtsfällen nach. Der Pfleger hatte die Opfer mit einem Herzmedikament zu Tode gespritzt. 2010 Wegen Mordes und Mordversuchs weiter
  • 441 Leser

US-Demokraten: Letztes Duell in Iowa

Am Montag beginnen die Vorwahlen
Die Nominierung der Kandidaten für die US-Präsidentenwahl ist langwierig. Die Demokraten haben die letzte TV-Debatte vor den Vorwahlen geführt. weiter
  • 564 Leser

Vergiftungen nach Konsum von "Legal Highs"

Weil sie "Legal-High"- Drogen konsumiert haben, haben mindestens 16 Menschen in Hannover Vergiftungen erlitten. Bei einer 23-jährigen Frau sprach die Polizei sogar von lebensbedrohlichen Folgen. Die Betroffenen hätten sich seit Sonntagmittag bei der Polizei gemeldet. Inzwischen nahmen die Beamten den Angaben zufolge zwei junge Männer fest, die die Substanz weiter
  • 602 Leser

VIVA POLONIA: Es geht auch ohne Hose

Wir Deutschen dürfen seit der Fußball-WM 2006 nicht mehr über Maskottchen schimpfen, bei der wir den hosenlosen Löwen Goleo VI mit seinem sprechenden Ball Pille auf die Menschheit losgelassen haben. Während für den trotteligen und zotteligen Löwen nach dem Sommermärchen die Karriere beendet war, konnte sich Hanniball, Maskottchen der Handball-WM 2007, weiter
  • 496 Leser

Von der Himmelsscheibe bis zu Merkels Handy

Hermann Schäfer erzählt "Deutsche Geschichte in 100 Objekten"
Es ist ein silbergraues Handy der Firma Siemens, Modell S55. Im Jahr 2005, als Angela Merkel an die Macht kam, war es ein Handy der Oberklasse und mit 368 Euro recht teuer. Mit seiner ovalen Form liegt das Mobiltelefon gut in der Hand. Es verfügt über zahlreiche Funktionen, doch für die Kanzlerin dürften vor allem die 760 Zeichen für SMS interessant weiter
  • 460 Leser

Von der Leyen fordert mehr Geld

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will 130 Milliarden Euro in die Ausrüstung der Bundeswehr stecken und fordert dafür eine weitere Aufstockung des Wehretats. Die in den nächsten 15 Jahren geplanten Investitionen entsprechen fast einer Verdoppelung der bisher vorgesehenen Mittel. "Diese Verwaltung des Mangels, die muss beendet werden", hieß weiter
  • 557 Leser

Wenn die Waffen schweigen

In immer mehr syrischen Städten gehen die Kämpfe zu Ende
Die Liste der Orte in Syrien, in denen nach monatelangen Verhandlungen lokale Waffenstillstände in Kraft getreten sind, wird länger. Für die betroffenen Menschen ist es ein Schritt, ihr Leben neu aufzubauen. weiter
  • 501 Leser

Wie lege ich mein Geld so an, dass es mehr wird?

Wer es schafft, monatlich etwas Geld auf die sprichwörtliche hohe Kante zu legen, hat auch Interesse daran, dass das Geld sinnvoll angelegt ist und sich vermehrt. Die Deutschen legen ihr Geld am liebsten auf ein Sparbuch. Dort vermehrt sich aber das Geld in Zeiten von Minizinsen kaum. Was sind also die Alternativen? Gerade auch mit Blick auch auf die weiter

Überraschungen in der DEL

Die Iserlohn Roosters haben die Chance auf den Sprung an die Tabellenspitze der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verpasst. In Köln kassierten die Roosters, die weiter zwei Punkte hinter dem DEL-Rekordmeister Eisbären Berlin auf Rang drei liegen, gestern eine 0:2 (0:0, 0:0, 0:2)-Niederlage. Den Gastgebern gelang der erste Sieg im dritten Spiel unter der weiter
  • 534 Leser

Zahlen & Fakten

Deutsche Bank abgewertet Die Ratingagentur Moody's hat die Deutsche Bank (Frankfurt) erneut abgewertet und wegen des künftigen Insolvenzrechts die Bonitätsnote für langfristige Schuldtitel um eine Stufe auf "Baa1" gesenkt. Eine weiterer Abstieg droht, da Moody's den Ausblick für die Bonitätseinschätzung auf "negativ" setzte. Grund sind Unsicherheiten weiter
  • 939 Leser

Zeitungsverlage wollen digital deutlich wachsen

Viele deutsche Zeitungsverlage wollen in diesem Jahr sowohl ihr Digitalgeschäft als auch neue Geschäftsfelder wie den Internethandel ausbauen. Dabei setzen sie nicht nur auf guten Journalismus, sondern auch auf ihren bewährten Namen: Im Gegensatz zu früheren Jahren stehen Aktivitäten unter neuen Marken nicht mehr im Zentrum, ergab eine Umfrage der Unternehmensberatung weiter
  • 806 Leser

Zur Person vom 27. Januar 2016

Schriftsteller 1956 in Philadelphia geboren, zählt Michael Connelly mit rund 60 Millionen verkaufter Romane zu den Top-Bestsellerautoren. Er studierte Journalismus und Kreatives Schreiben an der University of Florida, arbeitete für renommierte Zeitungen und wurde als Reporter für den Pulitzer-Preis nominiert. 1992 veröffentlichte Connelly den ersten weiter
  • 638 Leser

Zwei für Platz eins

Aljona Savchenko und Bruno Massot peilen gemeinsamen Titel an
Auf Anhieb Kandidaten für das Podest: Aljona Savchenko und ihr neuer Partner Bruno Massot geben in Bratislava ihr gemeinsames Debüt für die Deutsche Eislauf-Union. Selbst die Goldmedaille ist keine Utopie. weiter
  • 523 Leser

Leserbeiträge (10)

Kräftemessen mit dem Aufstiegsaspiranten

Kegeln, DKBC-Pokal Männer:Schwabsbergs interessante Pokalaufgabe gegen Geiseltal Mücheln

Ein spielfreies Wochenende in der 1. Kegler-Bundesliga - nicht jedoch für Schwabsbergs Kegler. Die müssen im Pokal ran. Eigentlich stand die Achtelfinalbegegnung im DKBC-Pokal gegen den SV Geiseltal Mücheln bereits unmittelbar nach dem Jahreswechsel

weiter
  • 5
  • 1585 Leser

Diskriminierung

Behinderte: AfD zeigt ihr wahres Gesicht.Seit 40 Jahren bin ich durch einen Unfall stark gehbehindert. Seit 40 Jahren sehe ich langsam aber stetig wie unsere Gesellschaft den Menschen wie mich, die etwas anders sind, mehr und mehr Toleranz und Akzeptanz entgegenbringt. Das kommt auch daher, dass heute fast jeder jemand kennt, der schwerbehindert ist.Der weiter
  • 4
  • 1149 Leser

Jahreshauptversammlung der Unterkochener KAB

Die Unterkochener KAB traf sich zur alljährlichen Jahreshauptversammlung im Bischof Hefele Haus, um auf die Ereignisse des Jahres 2015 zurückzublicken. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Das Vorstandsduo zog Bilanz über die Entwicklung des Vereins. Andreas Weidner berichtete über die aktuelle Mitgliederzahl von 102. Er dankte

weiter
  • 4
  • 1625 Leser

Zum Artikel "Schwerzerallee - Pilz breitet sich aus" vom 27.01.2016

Die Schwerzer-Allee muss erhalten bleiben!

Sie ist neben der Graben-Allee die letzte schöne in Gmünd verbliebene Allee. 40 000 Euor im Jahr halte ich für eine überschaubare Größe, wenn man bedenkt wofür sonst so alles Geld keine Rolle zu spielen scheint..

Bevor gleich wieder zur Säge gegriffen wird, sollte Gmünd

weiter
  • 4
  • 2018 Leser

Jahreshauptversammlung des AGV 1978

Am 22.1.2016 fand im Gasthaus "kleine Schweiz" die Jahreshauptversammlung des Altersgenossenvereins 1978 statt.

Nach der Begrüßung des 1. Vorsitzenden Thomas Tietze wurden die Berichte der Amtsträger vorgelesen.Im Anschluß fanden die Entlastungen statt welche Einstimmig ausfielen.

In den anschließenden Wahlen der Vorstandsschaft,

weiter
  • 5
  • 2457 Leser

Ehrungen, Wahlen und Berichte

Angela Deibert – erste Frau als Ehrenmitglied des Liederkranz Eintracht Hüttlingen.

Ganz traditionell begann die Jahreshauptversammlung des LK Hüttlingen mit dem Gottesdienst zum Gedenken an alle verstorbenen Vereinsangehörigen. Dabei sorgten die Chöre für die musikalische Mitgestaltung. Im Gemeindehaus St. Maria wurde

weiter
  • 3
  • 3049 Leser

Zum Artikel „Viele Gespräche über St. Bernhard“ vom 27.01.2016

Nebelkerzen und Salami-Taktik statt ehrlicher Kommunikation

Die Stiftung mit dem salbungsvollen Namen "Hoffnungsträger".. plant Wohnraum für 150 Personen". "Darüber hinaus soll noch ein Youth Hostel entstehen".

Da kommt Wohnraum für 300 Leute zusammen. Ein "Youth Hostel" estellt man auch nicht, ohne dass Um- oder Neubauten geplant

weiter
  • 5
  • 2206 Leser

Jahreshauptversammlung Rock`n`Roll Club Neuler-Schwenningen 1989 e. V.

In seinem Rückblick auf das Jahr 2015 stellte der 1. Vorsitzender Anton Betzler die enorme Einsatzbereitschaft aller Vereinsmitglieder bei den verschiedensten Arbeitseinsätzen sowie die erfolgreichen sportlichen Turnierteilnahmen der Tänzerinnen und Tänzer in den Vordergrund. Er sprach für dieses große Engagement allen

weiter
  • 4
  • 2819 Leser

inSchwaben.de (8)

Bauunternehmen Hennrich

Ein Familienunternehmen mit 66 Jahren Tradition.
In der dritten Generation bietet das Familienunternehmen Hennrich GmbH aus Großdeinbach umfassenden Service. Vom ersten Spatenstich bis zum Dachstuhl – der Handwerksbetrieb bietet alles aus einer Hand. Massivhausbau seit über 60 Jahren aus Überzeugung. weiter
  • 640 Leser

Kolping Musiktheater "Hello Dolly"

Die Zuschauer dürfen sich überraschen lassen.
Hanne Baranowski, seit 2011 Gesamtorganisatorin des Kolping-Musiktheaters, im Interview In „Hello Dolly“ geht es um die Liebe und all ihre Facetten Insgesamt wirken mit Orchestermusikern etwa 130 Personen mit. weiter
  • 415 Leser

Bauen & Wohnen

Traumhäuser und gesundes Wohnen
Zum Traumhaus mit einem modernen Holzhaus Der moderne Holzhausbau gewinnt im privaten und gewerblichen Bereich zunehmend an Bedeutung. Ob Einfamilienhäuser, mehrstöckige Wohn- und Geschäftsimmobilien oder Hotelanlagen – das Konzept überzeugt. Denn Holz ist ein wohngesunder, energieeffizienter und natürlicher Werkstoff. weiter
  • 339 Leser

Geländewagen

Sicherheit und viel Komfort
Sicherheit muss nicht teuer sein Kompakt-SUV Hyundai Tucson legt beim Thema Sicherheit die Messlatte hoch. Bestseller Subaru Forester wird bei Vollkasko und Haftpflicht günstiger eingestuft. Mit cleveren Technologien und Assistenzsystemen der euesten Generation unterstützt der Ford Kuga den Fahrer. weiter
  • 404 Leser