Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 03. Februar 2016

anzeigen

Regional (98)

Spinnen und Weben im Museum

Gschwend. Zur Tradition geworden ist es schon, dass am Sonntag nach Lichtmess im Heimatmuseum gesponnen und gewoben wird. Neben den Spinnvorführungen werden diesmal drei Webtechniken gezeigt: Leineweberei auf dem großen Webstuhl vom Brandhöfle und zwei Techniken zur Herstellung von Bändern: Webmeister Helmut Altmann führt auf dem von ihm hergestellten weiter
  • 588 Leser

www.eschach.de

Eschach hat jetzt wieder eine Homepage. Unter www.eschach.de ist die vollständig überarbeite und mit neuen Inhalten gefüllte Plattform der Gemeinde zu sehen. Wert gelegt habe man auf Übersichtlichkeit und Aktualität, erklärt Bürgermeister Jochen König. Es gibt Links zum Beispiel zum Bürger-Serviceportal BW. Alle Inhalte sind auch für Smartphone oder weiter
  • 588 Leser

Kutschen und Vorträge beim Pferdemarkt

Gaildorf im Ausnahmezustand
Zum 80. Mal ist übers Wochenende Pferdemarkt in Gaildorf. Die Besucher erwartet ein umfangreiches Programm, das in der Prämierung und im Festumzug am Montag seinen Höhepunkt hat. weiter
  • 557 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Wellcome-Engel“ gesucht

„Wellcome“ Schwäbisch Gmünd sucht engagierte Ehrenamtliche für die Betreuung von Familien mit Neugeborenen. „Wellcome“ bietet praktische Hilfe nach der Geburt. Aktuell wird für eine Familie eine russisch sprechende Mitarbeiterin gesucht. Versicherungsschutz, Erstattung von Fahrtkosten, Begleitung des Einsatzes und kostenfreie weiter
  • 295 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AMSEL-Stammtische

Der nächste Freitags-Stammtisch der MS-Selbsthilfegruppe findet am 5. Februar um 19 Uhr in der Pizzeria Hirsch Al Cervo in Mögglingen statt. Der Treff im Schönblick-Café am Rehnenhof in Gmünd ist am 6. Februar um 14.30 Uhr. MS-Betroffene und Gäste sind willkommen. weiter
  • 276 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Handballfasching in Bettringen

Unter dem Motto „Schiff Ahoi – Kreuzfahrt durchs Remsdelta“ findet auch in diesem Jahr wieder der Bettringer Handballfasching statt. In der SG-Halle in Unterbettringen werden am Freitag, 5. Februar, mit der Band „High Voltage“ aus Österreich und am Rosenmontag, 8. Februar, mit der Partyband „Sexy Five“ Schiffskapitäne, weiter
  • 361 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jusos diskutieren mit Klaus Maier

Die Jusos Schwäbisch Gmünd treffen sich am Samstag, 6. Februar, um 16 Uhr in der „Neuen Welt“ (Rechbergstraße 1). Nach einem Referat über die Zusammenhänge von Terror und den sozialen Problemen in Paris findet ab 17.30 Uhr eine Diskussion mit dem Landtagabgeordneten Klaus Maier über verschiedene Themen zur Landtagswahl statt. Dazu sind alle weiter
  • 210 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Käppelesball in Bettringen

Die SG-Halle in Bettringen ist am Sonntag, 7. Februar, fest in der Hand von jungen Prinzessinnen, Piraten, Cowboys und weiteren Verkleidungskünstlern, wenn ab 14 Uhr der Käppselesball, organisiert von der Handballjugend, beginnt. Es wird ein buntes Rahmenprogramm mit Tombola und weiteren Highlights geboten. weiter
  • 396 Leser

Landesgeld für Städtebau in sechs Orten

Insgesamt 5,9 Millionen Euro
„Die Kommunen im Ostalbkreis profitieren mit rund 5,9 Millionen Euro massiv durch die Förderung vom Land“, freuten sich die Landtagsabgeordneten Petra Häffner (Grüne) und Klaus Maier (SPD) über Geld aus der Städtebauförderung. weiter
  • 659 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mehr Arbeitnehmer über 65 Jahre

In den Betrieben im Ostalbkreis ist die Zahl der älteren Arbeitnehmer gestiegen. Waren im Juni 2014 noch 658 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in der Altersgruppe der über 65-Jährigen, stieg die Zahl innerhalb eines Jahres bis zum Juni vergangenen Jahres um 7,3 Prozent auf 706. Zudem bessern immer mehr über 65-Jährige ihr Einkommen durch eine weiter
  • 227 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik zur Marktzeit

Der Organist Gabriele Marinoni ist am Samstag, 6. Februar, in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd zu Gast. Zu hören sind von ihm an diesem Vormittag Werke von Max Reger und Alexandre Guilmant. Der Beginn des Konzerts ist um 10 Uhr, der Eintritt ist für alle Interessierten frei. weiter
  • 221 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Prinzengarde in St. Anna

Das Seniorenzentrum St. Anna in Schwäbisch Gmünd feiert am Donnerstag, 4. Februar, Fasnet unter dem Motto „Manege frei für allerlei Narretei im Circus Quietschfidel“. Um zirka 14.30 Uhr ist die Prinzengarde zu Gast. weiter
  • 343 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenfahrdienst macht Ferien

Die ehrenamtlichen Fahrer des Seniorenfahrdienstes Schwäbisch Gmünd sind jede Woche viele Stunden im Einsatz und haben sich eine Pause verdient. Daher macht der Seniorenfahrdienst in der Zeit von Montag, 8. Februar, bis einschließlich Freitag, 12. Februar, Ferien. Fahrten können jedoch schon ab Freitag, 12. Februar, angemeldet werden. Anmeldungen sind weiter
  • 212 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Öffnungszeiten am Rathaussturm

Die städtischen Dienststellen in Gmünd sind wegen des Rathaussturmes an diesem Donnerstag, 4. Februar, für die Öffentlichkeit ab 16 Uhr geschlossen. Die Stadtbibliothek hat wie üblich bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 295 Leser

Wildes Treiben auf dem Kotteler

Igginger Dorffastnacht begeistert mit Hexen, Butzen und drei „Weiblein“
Wenn Nebel am Boden wabert und der Igginger Kotteler vor dem Rathaus in rotes Licht getaucht ist. Wenn wilde Butzen ihr Unwesen treiben und Hexen ihnen in nichts nachstehen, dann ist Dorffastnacht angesagt. Am Mittwochabend war’s wieder soweit. weiter
POLIZEIBERICHT

Davongefahren

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Unfall am Dienstagabend entstand ein Sachschaden von 4500 Euro. Ein 59-jähriger Autofahrer beschädigte den Wagen eines 79-Jährigen. Ohne sich um den Vorfall zu kümmern, fuhr der Verursacher davon. Durch das abgelesene Kennzeichen seines Fahrzeuges konnte er von der Polizei rasch ermittelt werden. weiter
  • 883 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstähle aus Turnhalle

Schwäbisch Gmünd. Bislang wurden drei Diebstähle angezeigt, die am Dienstagvormittag in der Turnhalle in der Schwerzerallee begangen wurden. Zwischen neun und elf Uhr wurden drei Handys gestohlen, die unbeaufsichtigt im Umkleideraum lagen. Es gibt bislang keine Hinweise auf den Dieb. Wer Personen beschreiben kann, die sich in dieser Zeit in oder bei weiter
  • 829 Leser
POLIZEIBERICHT

Geldbeutel entwendet

Mutlangen. Am Dienstagnachmittag wurde eine 46-jährige Frau das Opfer eines Diebstahls. Gegen 15.40 Uhr ließ die Frau am Kassenband eines Einkaufsmarktes zwei ihr unbekannte Männer vor. Im Vorbeigehen entwendete einer davon ihre Geldbörse, die sie Sekunden zuvor noch in ihrer Tasche gesehen hatte. Den Diebstahl bemerkte sie erst, als die beiden Männer weiter
  • 767 Leser
POLIZEIBERICHT

Scheibe eingeschlagen

Schwäbisch Gmünd. Gegen Mitternacht schlug ein Unbekannter in der Nacht zum Mittwoch die Scheibe eines Fahrradgeschäftes in der Rinderbacher Gasse ein und entwendete ein Fahrrad. Hinweise bitte an das Polizeirevier, Telefon 07171/3580. weiter
  • 846 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Durlangen. Auf der B 298 erfasste ein 18-Jähriger am Dienstagabend ein zwischen Mutlangen und Spraitbach die Straße querendes Reh. Bei der Kollision entstand Sachschaden von 3000 Euro. weiter
  • 784 Leser

Qualitätssigel für die Besten

Kreissparkassenstiftung und Kreishandwerkerschaft verleihen den„Handwerkerpreis 2015“
Zahntechniker, Klempner und Kaufmann. Sie alle haben eines gemein: Es sind Handwerksberufe. Die Sparkassenstiftung verlieh zusammen mit der Kreishandwerkerschaft zum 18 Mal den „Handwerkerpreis“. Er zeichnet die Besten in den verschiedenen Handwerksberufen aus. Von der Kreis- bis zur Bundesebene. weiter
  • 824 Leser

Und was war Mischko dieses Jahr?

Narren stürmen Rathäuser am Gumpendonnerstag – Närrischer Politiker zeigt Kostümfundus
Die Perücke und die falschen Zähne sitzen wieder bombenfest. Josef Mischko hat sie gut fixiert. Damit beim Lachen nichts aus dem Gesicht fällt. Er ist der närrrischste Politiker der Ostalb. Sein Credo: „Nie ein Kostüm zweimal tragen.“ weiter
  • 796 Leser

GUTEN MORGEN

Wir Gmünder haben einen Gmünder Oberbürgermeister, der Gmünd liebt. Deshalb benennt er, was ihm in Gmünd begegnet, gerne nach Gmünd. Davon können wir Gmünder ein Lied singen. Ein Gmünder Lied. In dem zählen wir auf, was Gmünds Obergmünder inzwischen nach Gmünd benennt: den Gmünder Weg, die Gmünder Erklärung, den Gmünder Sommer. Am Mittwoch hat Richard weiter
  • 4
  • 486 Leser

Wird Spielgolf erweitert?

Schwäbisch Gmünd. Die Mitglieder des Ortschaftsrates Rehnenhof/Wetzgau müssen in ihrer Sitzung am Freitag, 5. Februar, über eine mögliche Erweiterung der Spielgolfanlage entscheiden. „Nach einer recht erfolgreichen Saison denken die Betreiber der Spielgolfanlage über eine Erweiterung nach“, teilt Ortsvorsteher Johannes Weiß auf Tagespost-Anfrage weiter
  • 719 Leser

Einbrecher ist entkommen

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht zum Mittwoch wurde in ein Ladengeschäft in der Kappelgasse eingebrochen. Eine Anwohnerin wurde gegen 3 Uhr durch Geräusche aufmerksam und erkannte auf der Straße einen Mann, der in Richtung Marktplatz rannte. Er wurde von zwei Passanten bis in die Ledergasse verfolgt und dort aus den Augen verloren. Die Polizei gehr davon weiter
  • 665 Leser

63-Jähriger stirbt nach Unfall

Böhmenkirch. Ein 63-Jähriger ist im Krankenhaus an den Folgen eines Unfalls gestorben, der sich am Montagabend ereignet hatte. Der 63-Jährige hatte nach Polizeiangaben am Montag gegen 4.30 Uhr zwischen Söhnstetten und Böhmenkirch überholt, obwohl dort Überholverbot ist. Er stieß mit einem Lastwagen zusammen. Schwer verletzt kam der 63-Jährige ins Krankenhaus. weiter
  • 772 Leser

Das Lizenzgeschäft wird immer wichtiger

Firmen aus dem Ostalbkreis haben sich auf der Spielwarenmesse in Nürnberg präsentiert – Das Fazit fällt positiv aus
Die weltweit größte Spielwarenmesse in Nürnberg ist zu Ende. Aus dem Ostalbkreis zog es fünf Firmen nach Mittelfranken. Alle sind „zufrieden“ mit der Bilanz des wichtigen Branchentreffs. Doch besonders für eine Firma hatte die Messe besondere Bedeutung. weiter
  • 2699 Leser

Ortsdurchfahrt Essingen gesperrt

Essingen. Wegen eines Faschingsumzuges ist die Ortsdurchfahrt Essingen (L 1165) am Sonntag, 7. Februar, zwischen 12.30 Uhr und etwa 15.30 Uhr für den Straßenverkehr gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Essingen weiträumig zu umfahren. weiter
  • 694 Leser

Spielwarenmesse 2016

Sie ist die wichtigste und größte Messe der Branche: die Spielwarenmesse in Nürnberg. In diesem Jahr kamen nach Messeangaben 71.000 Besucher aus 125 Nationen auf das Areal im Süden Nürnbergs – ein Plus von rund 1000 im Vergleich zum Vorjahr. Die Zahl der Aussteller sank leicht von 2857 auf 2851. Wie die Messegesellschaft mitteilt kamen mehr Fachbesucher weiter
  • 1446 Leser

Winterspielplatz verschoben

Heubach. Wegen des Rathaussturms wird der Winterspielplatz im evangelischen Gemeindehaus verschoben. Der nächste Winterspielplatz ist wieder am Donnerstag, 11. Februar. weiter
  • 695 Leser
Karten zu 5 Euro (Kinder) und 7 Euro (Erwachsene) gibt es beim i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Tel. (07171) 603-4250. weiter
  • 991 Leser
Karten gibt es im Vorverkauf für 22,15 Euro, ermäßigt ab 16,65 Euro (inkl. aller Gebühren) unter Tel: (07363) 96 18 17. weiter
  • 1004 Leser

Geistliche Lieder

Altistin Britta Schwarz singt in der Aalener Johanniskirche
Im Rahmen des Aalener Bachzyklus 2016 erklingen am Sonntag, den 7. Februar ab 18 Uhr in der Aalener St. Johann-Kirche Bachs „Geistliche Lieder und Arien“, die sogenannten Schemelli-Lieder. Die Dresdener Altistin Britta Schwarz hat sich dieser Weisen angenommen, ergänzt wird das Programm von Bachs Orgelvariationen über „O Gott , du weiter
  • 976 Leser

Karten zu gewinnen

Kartengibt es ab 37,90 Euro unter www.eventim.de und bei allen Vorverkaufsstellen. Die Ostalbkultur verlost drei mal zwei Karten für den Musicalabend. Einfach eine E-Mail an verlosung@sdz-medien.de schicken. Stichwort „Vampir“. Einsendeschluss ist Sonntag, 7. Februar 2016. Die Gewinner werden in der Zeitung veröffentlicht, die Karten an weiter
  • 997 Leser
SCHAUFENSTER

Konzert der Hausband im Frapé

Ob man da schon von einer Tradition sprechen kann ist Ansichtssache, Tatsache ist aber, dass die Hausband wie schon in den beiden vorherigen Jahren wieder in der Karnevalszeit im Frape in Aalen gastieren wird. In diesem Jahr am Samstag, 6. Februar, Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf im Frapé 8 Euro, an der Abendkasse für 10 weiter
  • 1001 Leser

Konzert für Kinder

Roland Härdtner und Boris Ritter in Schwäbisch Gmünd
In der Reihe „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ des Gmünder Kulturbüros sind Roland Härdtner (Schlagwerk) und Boris Ritter (Klavier) mit ihrem Konzert „Mallets for Kids“ für Kinder ab 6 Jahren am Dienstag, 16. Februar, um 15 Uhr in der Theaterwerkstatt zu Gast. weiter
  • 873 Leser

Musikgala mit Tarzan und Elisabeth

Nacht der Musicals in Aalen
Die Nacht der Musicals präsentiert Auszüge aus dem „Tanz der Vampire“, aus „Hinterm Horizont“, „Der König der Löwen“, „Mamma Mia“, „Elisabeth“ und vieles mehr am Montag, 15. Februar, 20 Uhr, in der Stadthalle Aalen. weiter
  • 721 Leser

Orgelkonzert mit Bildern

Am Sonntag 7. Februar, ist um 17 Uhr in der Salvatorkirche ein besonderes Orgelkonzert zu hören. Es wird von Hans-Roman Kitterer „Der Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Seans gespielt. Der dazu gehörende Text nach Loriot, wird von Martin Kronberger (Jugendreferent der Katholischen Kirche) gesprochen. Kinder und Jugendliche der Kirchengemeinde weiter
  • 812 Leser

Streit über Texte zu Straßennamen

Westhauser (SPD): fragwürdige und einseitige Darstellung – Baron (CDU): keine Promotion auf Stelen
Die Kurztexte, die Franz-Konrad-Straße, Richard-Bullinger-Straße, Hindenburgplatz und Petersweg erläutern, wird das Stadtarchiv überarbeiten. Dies ist das Ergebnis einer kontroversen Debatte der Stadträte am Mittwoch. Zudem werden Stadt und Stadträte gemeinsam Standorte für die Stelen mit den Erläuterungen auswählen. weiter
  • 5
  • 817 Leser

„Der Marktplatz ist tot“

Zu den Leerständen in der Heubacher Oberstadt kommen ab dem Sommer zwei neue hinzu
Bäcker Mühlhäuser schließt seine Filiale am Marktplatz. Foto Krüger zieht aus seinem bisherigen Gebäude aus. Die Ladenflächen von Raumstattung Fuchs stehen bereits leer. Wie die vom alten Schlecker und dem Schreibwarenladen in der Hauptstraße. Die Liste ließe sich fortsetzen. Wie soll’s weitergehen mit dem Einzelhandel in Heubach? weiter

Klare Vorstellungen im Osten

Sprecher des Stadtteilforums Ost beziehen Stellung zu den Plänen der Stadt Gmünd in der Buchstraße
Der Gmünder Osten soll sich verändern. Darin sind sich Bewohner und Stadtverwaltung einig. Erste Baumaßnahmen sind bereits ergriffen, weitere geplant. Nicht mit allen sind die Bürger zufrieden. Die Sprecher des Stadtteilforums Ost sagen, warum. weiter
  • 1071 Leser

Cycling-Marathon bringt 1500 Euro

Zum achten Mal veranstaltete der TV Mögglingen seinen Indoor-Cycling-Marathon, dessen Erlös der Welthungerhilfe und der TVM-Jugend zu gleichen Teilen zu Gute kam. Über 100 Teilnehmer zeigten vollen Einsatz. So kamen 1500 Euro zusammen. Durchschnittlich zwei Stunden verbrachten die Indoor-Cycler auf dem Rad, wobei es mit Gerd Hinterberger und Michaela weiter
  • 832 Leser

Die Jugendinitiative Lautern geht baden

Zu einem festen Bestandteil im JiL-Programm gehört seit vielen Jahren der Besuch des Erlebnisbads Galaxy in den Thermen Erding. Nahezu 50 Kinder und Jugendliche machten sich mit ihren Begleitern Elena Gold und Bernhard Deininger auf den Weg, um einen gemeinsamen, erlebnisreichen Tag im Rutschenparadies zu verbringen. Kinder und Jugendliche zusammenzubringen weiter
  • 700 Leser

Ede über Energie

Die Klasse 4 der Laubenhartschule Bartholomä bekam Besuch von Ede, dem Energiedetektiv vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft. Er brachte den Schülern Wissenswertes über Energie näher. (Foto: privat) weiter
  • 842 Leser

Heubacher beten für den Frieden

Eine Gruppe Friedensbewegter traf sich in der St.-Bernhard-Kirche in Heubach. Vor 25 Jahren fand das erste ökumenische Friedensgebet statt. Anlass war, was wir heute den „Zweiten Golfkrieg“ nennen. In den ersten Monaten täglich, ab April desselben Jahres jeweils am dritten Freitag im Monat beten Menschen beider Konfessionen für Frieden und weiter
  • 659 Leser

Mystische Mittwochswanderung

Die Mittwochswanderung der Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Heubach, führte von Lauterburg aus über den Parkplatz Löchle zum Mittelberg, einer weniger bekannten Erhebung im Anschluss an den Rosenstein. Wanderführer Herbert Riegler führte die Gruppe in das Sagen umwobene Waldgebiet, wo das erste Ziel angesteuert wurde: der Grabstein des im November weiter
  • 771 Leser

Das bekommt die Feuerwehr

Die Gmünder Wehr hat bald vier Hauptamtliche mehr – Investitionen bei den Abteilungen geplant
Frauen bei der Feuerwehr? Das war in den 1960er-Jahren noch kein Thema. Auch Duschen und das Wechseln der Einsatzkleidung im Feuerwehrhaus war damals noch nicht vorgesehen. Die Feuerwehrhäuser aus dieser Zeit sind entsprechend ausgestattet. Die Stadt Gmünd rüstet sie nach und nach um. Vorausgesetzt, die Feuerwehrleute packen mit an. weiter

Infos über Kinder aus Suchtfamilien

Schwäbisch Gmünd. „Vergessenen Kindern eine Stimme geben“: So lautet das Motto der Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien. Die Aktionswoche läuft vom 14. bis 20. Februar. In Gmünd informieren die Berater der psychosozialen Beratungsstelle über die Probleme der Kinder. Kinder aus suchtbelasteten Familien sind noch immer vergessene Kinder, weiter
  • 666 Leser

Mitgerissen

Zum Auftreten der deutschen Handball-Nationalmannschaft:„Mit der Berufung in den Kader einer deutschen Nationalmannschaft wird man zum Repräsentanten seines Landes als Sportler und Bürger. Diese Berufung berechtigt einen Sportler nicht nur zu einem legitimen Stolz, sondern ist gleichzeitig eine Verpflichtung gegenüber Gönnern, Sponsoren, Trainern, weiter
  • 5
  • 487 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDLinda und Voldemar Fischer, Eutighofer Straße 79, zur Diamantenen HochzeitChristel und Herbert Walsch, Breslauer Straße 51, Bettringen, zur Goldenen HochzeitIrma Tarada, Werrenwiesenstraße 30, zum 75. GeburtstagWaldemar Steinhauer, Odertraße 101, zum 75. GeburtstagRasim Yilmaz, Buchstraße 34/1, zum 70. GeburtstagABTSGMÜNDKlara Ebert, weiter
  • 683 Leser

Kiesewetter klagt Kreml-Chef Putin an

CDU-Bundespolitiker Roderich Kiesewetter behauptet, Russlands Staatschef unterstütze AfD und NPD finanziell
Für mediales wie politisches Aufsehen sorgt der Aalener CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter. Im Deutschlandfunk sagte er, der russische Präsident Wladimir Putin unterstütze über rechtsradikale Netzwerke in Deutschland die Parteien AfD und NPD finanziell. Im Gespräch mit der SchwäPo untermauert er dies. weiter
Tagestipp

Blechpower in der Helferstraße

Am Gumpendonnerstag verwandelt sich die Helferstraße in Aalen ab 16 Uhr in eine Faschingsmeile. Dort wird ein Straßenfasching mit Showbühne veranstaltet. Verschiedene Narren und Guggen ziehen in Kostümen und mit Blechmusik durch die Helferstraße. Die Bars in der Straße bieten bis in die Nacht hinein Getränke an.Ort: Helferstraße AalenBeginn: 16 Uhr weiter
  • 683 Leser

DRK informiert über Reiseziele

Schwäbisch Gmünd. Das DRK Schwäbisch Gmünd stellte bei einer Informationsveranstaltung die neuen Reise-Angebote des Roten Kreuzes für das In- und Ausland vor. Melanie Wenk von der DRK Reisen für Senioren BW gGmbH gab den Besuchern einen Einblick in die neuen Reiseziele des laufenden Jahres. Das Reiseprogramm ist gezielt für ältere Menschen ausgerichtet. weiter
  • 779 Leser

Treffsichere Mitglieder geehrt

Familienabend des Schützenvereins Lindach – Dreikönigsschießen wieder ins Leben gerufen
Der Schützenverein Lindach hat beim Familienabend die besten Schützen der Vereinsmeisterschaften und des Herbstpreisschießens 2015 geehrt.Schwäbisch Gmünd-Lindach. Ausgeschossen wurden die Vereinsmeister, die Schützenkönige und ihre Ritter, der Vereinspokal und die Ehrenscheibe jeweils im Bereich Aktive, Jugend (Luftgewehr) und Pistolenschützen. Außerdem weiter
  • 837 Leser

Vorbilder aus der Bibel

Schwäbisch Gmünd. Jehovas Zeugen aus dem Gmünder Raum besuchten einen Kongress mit dem Motto „Ahmt ihren Glauben nach“. Bei dieser Tagung wurde anhand der Bibel gezeigt, wie nicht nur Jehova Gott und Jesus Christus, sondern auch Menschen Vorbild sein können. Positive und negative Beispiele aus der Bibel wurden beleuchtet, die helfen, selbst weiter
  • 821 Leser

Öffentliches Eigentum statt privater Investoren

Caren Lay und Roland Hamm machen Wahlkampf für die Die Linke mit dem Thema „bezahlbare Wohnungen“
Die öffentliche Hand soll mehr bezahlbaren Wohnraum schaffen, um Druck auf die privaten „Player“ aufzubauen. Das ist nur eine Forderung zum sozialen Wohnungsbau, mit der die Partei „Die Linke“ für sich wirbt. In Ellwangen sprachen Landtagskandidat Roland Hamm und die stellvertretende Parteivorsitzende Caren Lay. weiter
  • 1244 Leser

Das Kinderfest steigt am 2. Juli

Thema im Ausschuss
Alle drei Jahre steigt in Heubach das Kinderfest. In diesem Sommer ist es wieder soweit. An Bewährtem wird festgehalten, bei den Geschenken gibt’s eine Neuerung. weiter
  • 869 Leser
WAHLKAMPFSPLITTER

Jan-Hendrik Czada (AfD)

Der Landtagskandidat in den Wahlkreisen Aalen und Schwäbisch Gmünd, AfD-Kreisvorsitzender Ostwürttemberg und Mitglied des Landesvorstands Baden-Württemberg, distanziert sich von Äußerungen der AfD-Chefin Frauke Petry. „Der Einsatz von Schusswaffen gegen Flüchtlinge an der deutschen Grenze ist in aller Deutlichkeit abzulehnen. Äußerungen, die sogar weiter
  • 1
  • 1518 Leser

Narrenumzug am Sonntag

Donzdorf. Am Fasnachtssonntag, 7. Februar, ziehen wieder Vereine, Stammtische und Musikgruppen bunt kostümiert und mit großen, aufwändig gestalteten Fasnetswagen durch die Straßen Donzdorfs. Der mittlerweile 59. Fasnetsumzug startet um 14 Uhr in der Graf-Rechberg-Straße und zieht von dort in Richtung Hauptstraße und weiter bis in die Poststraße. Der weiter
  • 492 Leser

Neues Tabellenbuch Zerspantechnik

Das Werk unterstützt die Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker
Für den fachlich aktuellen Unterricht im Bereich Metalltechnik an Beruflichen Schulen wurde von einem Autorenteam, bestehend aus Lehrkräften der Technischen Schule Aalen sowie der Hochschulen Aalen und Freiburg, ein neues Tabellenbuch für die Zerspantechnik unter Leitung von Studiendirektor Michael Dambacher gestaltet. weiter
  • 5
  • 1882 Leser

Azubis beraten Schüler

Ausbildungsbotschaftern der IHK-Ostwürttemberg beraten Werkrealschule Bopfingen
Seit diesem Schuljahr werden die Achtklässler der Werkrealschule Bopfingen von Ausbildungsbotschaftern der IHK-Ostwürttemberg darüber informiert, welche Perspektiven und Chancen ihnen durch eine Ausbildung in Industrie und Handwerk eröffnet werden und bekommen gezeigt, was sie tun müssen, damit sich ihr Berufswunsch später auch erfüllt. weiter
  • 2113 Leser
AUS DER REGION

Polizei erschießt Stier

Aufregung in einem Schlachtbetrieb am Mittwochvormittag in Dillingen: Gegen 8.10 Uhr rief ein Metzgermeister bei der Polizei an und teilte mit, dass ihm ein ca. 1000 Kilo schwerer Stier beim Ausladen vom Viehanhänger weggelaufen sei. Das Tier versuchte immer wieder, den Zaun des Fleischverarbeitungsbetriebes zu durchbrechen und konnte trotz mehrfacher weiter
  • 5
  • 1841 Leser

Erfolgreiche Züchter

Drei Lorcher Züchter haben an der Stauferschau der Geflügel- und Taubenzüchter teilgenommen. Lorenz Scheerer stellte niederländische Schönheitsbrieftauben blau mit schwarzen Binden aus. Alfred Langer konnte mit Wyandotten dunkel silberhalsig gebändert ein sgZ erreichen. Der beste Lorcher Aussteller war Miguel Cavaco. Er kämpfte mit zwei Taubenrassen weiter
  • 674 Leser

Joerg Langkop ist neues Mitglied

Lorch. Nachdem das PSI-Design-Forum in Düsseldorf seit über zehn Jahren stattfindet, wurde nun Designer Joerg Langkop aus Lorch ins Team, bestehend aus den Designern Lutz Gathmann, Manfred Makedonski und Heinrich Piltz, „berufen“. Viele PSI-Mitglieder (Promotional Product Service Institute) kennen „Langkopdesign“ in Lorch bereits weiter
  • 962 Leser

Lorcher Narren stürmen ihr Rathaus

Die kleine Garde der Lorcher Fasnetgesellschaft LFG ist auch an diesem Donnerstag mit von der Partie, wenn die Narren das Lorcher Rathaus stürmen. Um 16 Uhr beginnt die Entmachtung der Verwaltung. (Foto: Archiv/Tom) weiter
  • 788 Leser

Schnittkurs in Pfahlbronn

Alfdorf-Pfahlbronn. Die Gartenfreunde Pfahlbronn veranstalten am Samstag, 6. Februar, einen Baumschnittkurs in ihrer Anlage im Hasenköhl. Referent ist Rolf Hurlebaus vom Bezirk Gmünd. Der Kurs ist für jedermann und kostenlos. Dauer: 14 bis zirka 16 Uhr. Anschließend können die Teilnehmer im Vereinsheim ihre Erfahrungen austauschen. weiter
  • 885 Leser

Vorstand des MVG Rütli verjüngt

Marcel Kirchgässer löst Adolf Malatitsch als zweiten Vorsitzenden ab
Der Vorstand des MGV Rütli hat sich verjüngt. Marcel Kirchgässer wurde zum zweiten Vorsitzenden gewählt und verstärkt Wolfgang Bareiß bei der Arbeit. Der Verein hat sich für 2016 ein ambitioniertes Ziel gesetzt: mehr Mitglieder werben.Alfdorf. Am letzten Samstag trafen sich die Mitglieder des MGV „Rütli“ zur alljährlichen Hauptversammlung weiter
  • 867 Leser

Wohnraum für Flüchtlinge fehlt

Rems-Murr-Kreis muss Kapazitäten erhöhen – Flüchtlinge bleiben vorerst in Hallen untergebracht
Im Rems-Murr-Kreis fehlen Unterkünfte für Flüchtlinge. Deshalb müssen laut Vertretern des Landratsamtes die Kapazitäten in den bestehenden Unterkünften erhöht werden. Außerdem bleiben die Flüchtlinge vorerst in acht Sport- und Festhallen des Kreises untergebracht. weiter
  • 826 Leser
Im gesamten Kreis werden die Bürgermeister und Ortsvorsteher heute wieder aus den Stuben gefegt, und die Narren übernehmen die Herrschaft. (Foto: Tom/ Archiv) weiter
  • 636 Leser
Der besondere Tipp

Bockmusik und Narrenpredigt

Bereits im 28. Jahr steigt am Faschingssonntag, 7. Februar, ab 12 Uhr im großen Saal des Gmünder Franziskaners die alljährliche und beliebte Bockmusik. Was einst Pfarrer Schneiderhan begann, ist inzwischen zu einem Highlight im Gemeindeleben geworden. Zuvor wird um 11 Uhr beim Gottesdienst in St. Franziskus Pfarrer Robert Kloker die Narrenpredigt in weiter
  • 727 Leser

Der Umbau kommt

„Paulushauskreuzung“ bis Ende Sommerferien fertig
Jetzt gibt es Nägel mit Köpfen: Am Dienstag hat Straßenbauamtsleiter Andreas Weiß im Kreistagsausschuss die Planung für den Umbau der „Paulushauskreuzung“ vorgestellt. Wenn alles nach Plan läuft, ist der Unfallschwerpunkt bis Ende der Sommerferien entschärft. weiter
  • 781 Leser

Stau zu erwarten

Schwäbisch Gmünd. Wegen Bauarbeiten ist die Mutlanger Straße auf Höhe des Gebäudes 21 am Donnerstag, 4., bis voraussichtlich Freitag, 5. Februar, nur halbseitig befahrbar. Der Verkehr wird dort mit einer Ampel geregelt. weiter
  • 1
  • 1328 Leser

Friedensengel fürs sichere Gefühl?

Stadtspitze denkt über Einsatz von Ehrenamtlichen bei Großveranstaltungen nach
Friedensengel könnten Menschen bei Großveranstaltungen ein Gefühl der Sicherheit vermitteln. So die Idee von Oberbürgermeister Richard Arnold. Angelehnt ist diese an eine Bürgerbewegung aus Frankreich. Und an die Ehrenamtlichen der Landesgartenschau. weiter

Ein Pianist, der berühren will

Jungstar Robin Giesbrecht erzählt im Interview, warum ein Werk von Liszt sein Schlachtross ist
Gerade mal 22 Jahre alt ist der Pianist. Doch wenn der Deutsch-Bulgare spielt, dann entfaltet sich Musik von schlichter Schönheit. Robin Giesbrecht hat schon eine beachtliche Karriere hingelegt. Auf Schloss Kapfenburg spielt der Absolvent der New Yorker Juilliard School am Donnerstag, 18. Februar, um 19.30 Uhr Werke von Skrjabin, Liszt und Debussy. weiter
  • 917 Leser

Keine Mängel

Ingenieure des Regierungspräsidiums Stuttgart haben das Regenklärbecken unter dem Tunnelportal im Gmünder Westen inspiziert. Nach einer gründlichen Reinigung durch die Straßenmeisterei. Denn die Garantie für das Becken läuft am 6. Februar ab, fünf Jahre nach der Abnahme des Baus. Das Ergebnis der Überprüfung: „keine Mängel“, teilt Matthias weiter

Drei Beteiligte zwischen Bettringen und Weiler leicht verletzt

Drei Menschen wurden laut Polizei bei diesem Unfall leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch gegen 14.40 Uhr zwischen Unterbettringen und Weiler. Ein Autofahrer war aus Richtung Weiler gekommen und wollte zum Haus Lindenhof abbiegen. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden Auto zusammen und drückte dieses noch weiter
  • 1866 Leser

Jugendfeuerwehr weiter stärken

Acht Jugendliche können in die aktive Wehr wechseln – gute Nachwuchsarbeit
255 Jugendlichen gilt es, in der Jugendfeuerwehr Schwäbisch Gmünd zu koordinieren und auszubilden. Acht von ihnen wechseln ab März zur aktiven Wehr. Damit auch in Zukunft der Feuerwehrnachwuchs aus den eigenen Reihen gestellt werden kann, wird versucht, den Zusammenhalt zu stärken.Schwäbisch Gmünd. Stadtjugendfeuerwehrwart Holger Wolf konnte bei der weiter
  • 896 Leser

Aalener Rathaus: Alle Computer ausgefallen

Stromausfall im Rechenzentrum

Aalen. Aufgrund eines Stromausfalls im Rechenzentrum stehen die EDV-Systeme der Aalener Stadtverwaltung heute, Mittwoch, nicht mehr zur Verfügung. Es muss mit Einschränkungen in den städtischen Ämtern, in den Außenstellen und in Einrichtungen wie der Stadtbibliothek gerechnet werden, heißt es von Seiten der Stadt. "Wir

weiter

Schnelles Internet für Abtsgmünd

Minister übergibt Förderbescheid über 116.000 Euro
Das Land fördert die Glasfaser-Mitverlegung in Abtsgmünd mit 116.400 Euro. Der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Alexander Bonde, hat am Mittwoch in Stuttgart mehreren Kommunen die Breitband-Förderbescheide übergeben. weiter
  • 1099 Leser

Polizei erschießt Stier

Tierischer Einsatz in Dillingen

Dillingen a.d. Donau. Aufregung in einem Schlachbetrieb am Vormittag in Dillingen: Gegen 8.10 Uhr rief ein Metzgermeister bei der Polizei an und teilte mit, dass ihm ein ca. 1000 Kilo schwerer Stier beim Ausladen vom Viehanhänger weggelaufen sei. Das Tier versuchte immer wieder, den Zaun des Fleischverarbeitungsbetriebes zu durchbrechen und

weiter
  • 2
  • 1882 Leser

Lego-Spiel für Fortgeschrittene

Team des Hans-Baldung-Gymnasiums (HBG) belegt bei Lego-Wettbewerb den neunten Platz
Eigentlich sind sie schon zu alt, um mit Lego zu spielen. Uneigentlich aber haben die fünf Jungs des Hans-Baldung-Gymnasiums ihren Spieltrieb durch Wissensdurst ergänzt. Sie nahmen am am Semifinale des weltweiten Lego-Wettbewerbs „First Lego League “ teil. weiter
  • 785 Leser
AUS DER REGION

Beim TV-Kauf betrogen

Ein 27-Jähriger aus einer Gemeinde im Landkreis Dillingen an der Donau kaufte Mitte Dezember 2015 auf eBay ein Fernsehgerät für 3 499 Euro. Er hatte den Anbieter zuvor um die Bezahlung über Paypal gebeten. Darauf ging der Verkäufer laut Polizei aber nicht ein. Der Käufer überwies dann den Betrag auf das angegebene Konto, bekam den Fernseher aber bis weiter
  • 5
  • 1671 Leser

Beste Bäckerin aus Aalen

Tanja Angstenberger gewinnt Backeuropameisterschaft
Tanja Angstenberger aus Aalen gewinnt die UIBC Bäckerjugendeuropameisterschaft in Weinheim. weiter
  • 5
  • 4312 Leser

Leicht-Mitarbeiter streiken

Rund 200 Angestellte der Firma Leicht fordern fünf Prozent mehr Lohn und Altersteilzeit
Mitarbeiter der Firma Leicht Küchen in Waldstetten haben am Mittwoch für eine Stunde ihre Arbeit niedergelegt. Mit einem Warnstreik wollen sie ihren Forderungen in den Tarifverhandlungen Nachdruck verleihen. weiter
  • 5
  • 1159 Leser

Partystimmung beim Sportlerball

Abwechslungsreiches Programm des SV Lautern mit eigenen Gruppen und Gästen aus Mögglingen
„Radi-Radau!“ – den Schlachtruf des Gärtnerdorfs hörte man an diesem Abend oft: Der SV Lautern hat beim Sportlerball viele Auftritten auf die Beine gestellt. weiter

63-Jähriger stirbt nach Zusammenstoß

Böhmenkirch. Ein 63-Jähriger  ist im Krankenhaus an den Folgen eines Unfalls gestorben,  der sich am Montagabend ereignet hatte. Der 63-Jährige  hatte nach Polizeiangaben am Montag gegen 4.30 Uhr zwischen Söhnstetten und Böhmenkirch überholt, obwohl dort Überholverbot ist. Er stieß mit einem Lastwagen

weiter
  • 2387 Leser

Das wird der Weg in die City

In der Mitte lässt Mercatura die Kunden im Dunkeln – Durchstich Beinstraße im September fertig
Unbeleuchtet und düster. Der mittlere Durchgang des Mercatura zur Bahnhofstraße hin ist bislang nicht gerade kundenfreundlich. Dabei soll hier ab Mitte September der Weg vom Mercatura durch den neuen Durchstich in der Beinstraße hinüber zum Spritzenhausplatz eröffnet werden. Ampelgesichert wird der neue Weg in die Innenstadt laut OB Rentschler nicht. weiter

Einbrecher entkommt trotz Verfolgung

 

SchwäbischGmünd. In der Nacht zum Mittwoch wurde in ein Ladengeschäft in der Kappelgasse eingebrochen. Eine Anwohnerin wurde gegen drei Uhr durch Geräusche aufmerksam und erkannte anschließend auf der Straße einen Mann, der in Richtung Marktplatz wegrannte. Er wurde von zwei Passanten bis in die Ledergasse verfolgt

weiter
  • 3
  • 1952 Leser

Schlagerfreunde und Metal-Fans

Wie und wo Narren am schmutzigen Donnerstag Rathäuser und Bezirksämter stürmen
Spätestens seit dem Guggenwochenende sind viele warm gelaufen für den Fasching. Am schmutzigen Donnerstag, 4. Februar, beginnt die heiße Phase. Die Narren gewinnen die Oberhand, wo die Rathäuser und Bezirksämter gestürmt und die Bürgermeister und Ortsvorsteher entmachtet sind. Vielerorts ein Grund zum Feiern. weiter
  • 1066 Leser

Stadtumbau regt die Kreativität an

Die weitgehende Umgestaltung der Gmünder Kernstadt ist nun sogar mit dem Staatspreis Baukultur der baden-württembergischen Landesregierung ausgezeichnet worden. Die neuen Perspektiven und Anblicke regen Spaziergänger, besonders Foto-Fans, immer wieder zu kreativen Ideen an. Ein GT-Leser schickte dieses besondere Bild des "goldenen Würfels"

weiter
  • 1945 Leser

Von der Kunst zum Kämmerer

Philipp Förster ist der neue Mann für die Finanzen
Viele Jahre hat Philipp Förstner aus Hummelsweiler die künstlerischen und kaufmännischen Geschicke des Theaters der Stadt Aalen geprägt. Als Leiter im betriebswirtschaftlichen Sektor war er für die Vertragsabwicklungen und die Urheberrechte der dortigen Aufführung verantwortlich. Jetzt nach sieben Jahren hat er als Kämmerer in die Gemeinde Jagstzell weiter
  • 1143 Leser

12 000 Osterbrunnen-Eier bemalt

Insgesamt 1100 Stunden haben rund 20 fleißige Helferinnen schon für das Kunstwerk investiert
Seit Oktober sind sie jetzt dran. Und die Laune ist immer noch spitze. 12 000 Eier haben sie bemalt. Schneller als geplant sind sie fertig. Deshalb gibt’s eine Woche (Faschings)Urlaub, ehe der Osterbrunnen aufgebaut wird. weiter
  • 811 Leser

Celestino Piazza will VGW-Chef werden

Kommunalpolitiker bewirbt sich um Geschäftsführung – Stadt und Piazza dementieren Gerüchte über Absprachen
Herlikofens Ortsvorsteher Celestino Piazza will Geschäftsführer der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft VGW werden. Dies sagte Piazza am Dienstag auf GT-Anfrage. Der Kommunalpolitiker, baupolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Gemeinderat und freie Architekt ist einer von 28 Bewerbern. weiter
  • 1
  • 1420 Leser

Regionalsport (35)

Gefährliche Minimalisten

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen empfängt am Freitagabend den Tabellenzweiten Erzgebirge Aue
Die Bilanz ist beeindruckend: Erzgebirge Aue ist seit zehn Punktspielen ungeschlagen und damit auf den zweiten Tabellenplatz vorgerückt. Der VfR Aalen will diese Serie am Freitagabend stoppen, wenn es in der Scholz-Arena zum Duell der beiden Zweitligaabsteiger kommt. Anpfiff: 19 Uhr. weiter

Ab sofort gibt es Karten für die U19-EM

Fußball: Zwei Spiele in Aalen
Die größten Talente, die Stars von morgen – sie sind zu Gast in Baden-Württemberg. Das Bundesland ist vom 11. bis 24. Juli der Austragungsort für die U19-Europameisterschaft. Auch in der Aalener Scholz-Arena wird gespielt. Der offizielle Karten-Vorverkauf hat begonnen. weiter
  • 1082 Leser

Der Gegner: Erzgebirge Aue

Trainer:Pavel Dotchev (50)Tabellenplatz:2. Platz – 39 Punkte, 19:14 ToreLetzte 10 Spiele:5 Siege – 5 Unentschieden – 0 NiederlagenLetztes Spiel:1:0 gegen VfB Stuttgart IIHöchste Siege:2:0 gegen Köln, Großaspach, KickersHöchste Niederlage:0:4 gegen Werder Bremen IIBeste Torschützen:Nicky Adler, Steve Breitkreuz (je 4)Ex-VfR-Spieler: weiter
  • 1217 Leser

Eine unnötige Niederlage

Handball, Kreisliga A
Eine absolut vermeidbare Niederlage kassierte die Heubacher Reserve beim TV Steinheim. Mit 29:32 (14:17) musste sich der HHV geschlagen geben. weiter
  • 521 Leser

Fußballspiele am Wochenende

3. LigaFreitag, 19 Uhr:VfR Aalen – Erzgebirge AueFC Chemnitz –MagdeburgVfL Osnabrück – Energie CottbusSamstag, 14 Uhr:Werder Bremen II – SVW WiesbadenStuttgarter Kickers –Hansa RostockWürzburg – VfB Stuttgart IIRot-Weiß Erfurt – GroßaspachFSV Mainz II – Preußen MünsterSonntag, 14 Uhr:Hallescher FC – weiter
  • 1179 Leser

Ein Sieg und eine Niederlage

Volleyball, A-Klasse, Frauen
Gemischte Bilanz beim Heimspieltag: Die Volleyballdamen des TSV Böbingen verloren gegen Schnaitheim 2:3 und setzen sich gegen Eybach 3:0 durch. weiter
  • 554 Leser

In Böblingen ohne Chance

Schach, Oberliga: Gmünd unterliegt dem Tabellenzweiten mit 3:5
Aus dem erhofften Punktgewinn für das Team der Schachgemeinschaft (5:7) in Böblingen (10:2) in der sechsten Runde der Oberliga wurde es nichts. Die Gmünder verloren in Böblingen 3:5. weiter
  • 549 Leser

Leinzell verteidigt Platz zwei

Schach, Bezirksliga
Nach der sechsten Runde der Bezirksliga steht Leinzell (9:3) durch den 4,5:3,5-Sieg gegen Verfolger Crailsheim (6:6) weiter aussichtsreich auf einem Aufstiegsplatz. Spitzenreiter Grunbach II (10:2) ist nur noch mit einem Punkt davor. weiter
  • 611 Leser

M32 erwarten das Spitzenspiel

Handball, M32
Durch einen 35:22-Erfolg über die SG Kuchen-Gingen erhielt sich die M32-Auswahl des TSB Gmünd ihre gute Ausgangsposition um die Bezirksliga-Meisterschaft. Mit insgesamt 13 Torerfolgen ging Simon Frey voran. weiter
  • 518 Leser

Parler-Gymnasium stark

Volleyball, Regierungspräsidiumsfinale in Backnang: Parler-Schülerinnen siegen
Die Parler-Schülerinnen Sina Strenzl, Louisa Zehnder, Paula Müller und Celine Feichtinger konnten sich nach dramatischen Spielen im Volleyball-Finale des Regierungspräsidiums Stuttgart gegen fünf Konkurrenten durchsetzen. weiter
  • 723 Leser

Satzplus entscheidet

Tischtennis, Kreisrangliste: Tim Messner holt den Titel
68 Tischtennisspieler traten zum Kreisranglistenturnier der Jungen in Spraitbach an die Platte. Von der U11 bis hinauf zur U18 wurden die Kreissieger gesucht, wobei bei den ältesten die Entscheidung am knappsten ausfiel: Tim Messner setzte sichaufgrund des besseren Satzverhältnisses vor Jonas Seitz und Simon Bauder durch. weiter
  • 753 Leser

Siege für Bettringen und Leinzell

Schach, Bezirksklasse
Die sechste Runde der Bezirksklasse erlebte die erwartet deutlichen 6:2-Siege der beiden Ligafavoriten Grunbach III (12:0) und Gmünd IV (11:1), aber auch einige Überraschungen. So besiegte Aufsteiger Spraitbach (5:7) die stärker eingeschätzten Leinzeller (6:6) und Heubach (3:9) schaffte gegen Schlusslicht Gmünd V (1:11) nur ein 4:4. weiter
  • 607 Leser

SV Göggingen IV und Brend I vorn

Schießen, Kreisoberliga 2
Die beiden führenden Mannschaften der Kreisoberliga 2 Luftgewehr, der SV Göggingen IV und der SV Brend I, gewannen ihre vorletzten Wettkämpfe klar und liegen auf Platz eins und zwei der Tabelle. weiter
  • 524 Leser

SVG-Frauen verpassen den Aufstieg

Schwimmen, Oberliga
Die Frauenmannschaft des SV Gmünd liebäugelte mit dem Aufstieg in die 2. Bundesliga. Doch daraus wird nichts. Als Dritter der Oberliga ist der Aufstieg vorzeitig abgehakt. weiter
  • 554 Leser

Täferrot stetzt sich durch

Die Grundschule Täferrot gewann die Bezirksqualifikation im Schach der Grundschulen gegen die Rauchbeinschule Schwäbisch Gmünd. Nachdem sich beide Teams gegen ihre zweiten Mannschaften jeweils 4:0 durchgesetzt hatten, musste das direkte Aufeinandertreffen entscheiden. Hier siegte die Grundschule Täferrot (links) knapp mit 2,5:1,5 gegen die Rauchbeinschule. weiter
  • 693 Leser

Zwei Bezirksmeister

Judo: Artem Klimov qualifiziert sich für die Süddeutsche Einzelmeisterschaft
Sowohl bei der Bezirkseinzelmeisterschaft wie auch bei den offenen baden-württembergischen Meisterschaften zeigten die Judoka des TSB Gmünd ihr Können. weiter
  • 614 Leser

Bartholomäer Schüler überzeugen

Beim Bundeswettbewerb der Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ erreichte die Mannschaft der Laubenhartschule Bartholomä den ersten Platz in der Sportart Skilanglauf im Grundschulwettbewerb auf dem Hornberg. Bei perfekten Bedingungen wurden im Laubenhartteam Schüler der Klassen zwei und vier eingesetzt und schließlich für ihre tollen Laufleistungen weiter
  • 530 Leser

In der Staffel knapp am Podest vorbei

Leichtathletik, Süddeutsche Meisterschaften Aktive: Frauen-Staffel der LG Staufen landet auf Platz vier
Neben der Jugend U18 trugen auch die Aktiven Leichtathleten die Süddeutschen Meisterschaften im Sindelfinger Glaspalast aus. Medaillen gab es für die LG Staufen keine zu verzeichnen, am nächsten dran war die 4 x 200 Meter-Staffel der Frauen auf Rang vier. weiter
  • 626 Leser

Meisterin und Vizemeister aus Gmünd

Schach, Bezirksjugendeinzelmeisterschaft U10: Gmünder Jugend für Württembergische Meisterschaft qualifiziert
Die Bezirksmeisterschaft der U10 wurde getrennt als Meisterschaft der Mädchen und der Jungen durchgeführt. Insgesamt fünf Jugendspieler der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 waren dabei, die alle recht gut mitspielten. Amelie Tolpa und Tim Schmid holten sich die Qualifikation für die Württembergische Meisterschaft. weiter
  • 543 Leser

TVH muss auf Schützenhilfe hoffen

Faustball, Schwabenliga: Heuchlingen verliert gegen Gärtringen und Stammheim II – Abstieg droht
Heuchlingens Faustballer gingen ohne Punkt aus dem abschließenden Spieltag der Schwabenliga. Sie verloren gegen den TSV Gärtringen mit 1:3 (7:11, 2:11, 14:12, 6:11) und gegen TV Stammheim II 0:3 (7:11, 9:11, 10:12). weiter
  • 512 Leser

Bauer rechnet nicht mit Podium

Skispringen, Weltcup: Carina Vogt und Anna Rupprecht freuen sich auf die Großschanze in Oslo
Carina Vogt wird am Freitag 24 Jahre alt. Der Weltcup am Donnerstag auf dem berühmten Holmenkollen in Oslo ist für die Olympiasiegerin ein vorzeitiges Geschenk. „Darauf freue ich mich am meisten.“ Auch Anna Rupprecht fiebert dem Wettkampf auf der einzigen Großschanze der Saison entgegen. Beginn: 17 Uhr. weiter
  • 839 Leser

1,6 Tonnen Gewicht verloren

Wissenschaftliche Auswertung der Forschungsgruppe Dr. Feil bringt positive Ergebnisse
Es ist schon beeindruckend. Insgesamt haben die 436 Teilnehmer der Lauf-geht’s!-Aktion des vergangenen Jahres über 1,6 Tonnen an Gewicht verloren. Und was noch wichtiger ist: Das persönliche Wohlgefühl hat sich nahezu verdoppelt. Das Herzinfarktrisiko wurde signifikant gesenkt.Das ergab die wissenschaftliche Auswertung der Teilnehmerdaten durch weiter
  • 1190 Leser

Alles inklusive für den gesunden Erfolg

Die Teilnehmer an Lauf geht’s! erhalten ein konkurrenzloses Rundum-sorglos-Paket für monatlich 49,90 Euro, Mitglieder der AOK Ostwürttemberg bezahlen 29,90 Euro. Folgende Leistungen sind inklusive: Freier Zugang in der Aktionszeit zu einem der ausgewählten Fitness-Studios in Aalen, Schwäbisch Gmünd oder Ellwangen für das Stabilisationstraining Persönliches weiter
  • 1309 Leser

An die Costa Brava

Wer sich in mediterraner Atmosphäre auf den Trainingsbeginn (24. April) vorbereiten will, kann sich für die Lauf-geht’s!-Auftaktreise an die Costa Brava von 16. bis 23. April anmelden. Mit dabei ist Dr. Wolfgang Feil. weiter
  • 1196 Leser

Auf geht’s zu Lauf geht’s!

Mit ihrer Fitnessoffensive, wie sie in dieser Art bisher einzigartig in Baden-Württemberg war, haben Schwäbische Post und Gmünder Tagespost im Jahr 2015 für Furore gesorgt. 436 Läuferinnen und Läufer – die meisten Anfänger oder Wiedereinsteiger – machten sich unter fachkundiger Betreuung in einem halben Jahr fit für die Halbmarathonstrecke weiter
  • 1286 Leser

Infoabende in Aalen, Bargau und Ellwangen

Den Auftakt zur Aktion „Lauf geht’s! 2016“ machen die Infoabende in Ellwangen (15.2. Hariolf-Gymnasium), Aalen (16.2. Gutenberg-Kasino) und Bargau (18.2. TV-Halle), jeweils um 19 Uhr.Programmstart ist am 16. März um 19 Uhr mit einem Vortrag in der Festhalle Unterkochen von Dr. Wolfgang Feil zum Thema Motivation und Ernährung. Es folgt weiter
  • 956 Leser

„Ich bekomme noch immer Gänsehaut“

Handball: Europameister Kai Häfner spricht mit einigen Tagen Abstand über den sensationellen Titelgewinn
Kai Häfner ist Europameister. Mehr noch: Der 26-Jährige war einer der besten deutschen Handballer im Halbfinale und im Endspiel bei der EM in Polen. „Das ist der absolute Wahnsinn“, sagt er über den überraschenden Titelgewinn. „Das muss ich erst einmal verarbeiten.“ Zudem spricht der Gmünder im Interview über seine Leistungen, weiter
  • 5
  • 613 Leser

Garantiert zum Halbmarathon

Mit der SchwäPo, der Gmünder Tagespost und der AOK in sechs Monaten im Ziel
Startschuss zu Runde zwei von Lauf geht’s! Das neue Ziel heißt Einstein-Marathon in Ulm am 25. September 2016. Sechs Monate lang begleiten Trainings- und Ernährungswissenschaftler die Teilnehmer jeglichen Leistungsstands zum erfolgreichen Halbmarathon. Hinzu kommt ein Rundum-sorglos-Paket. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. weiter
  • 1595 Leser

Überregional (82)

"Richtig fiese Action"

Tschiller auf der Leinwand: Spektakel mit Til Schweiger kommt ins Kino
Als "Tatort"-Kommissar Nick Tschiller sorgt Til Schweiger für Top-Quoten. Nach vier Episoden folgt der Sprung auf die große Leinwand - ein Streifen, in dem sich der Hauptdarsteller blaue Flecken holte. weiter
  • 375 Leser

"Völlig unerträglich"

Kretschmann: AfD ist keine demokratische Partei - Interner Druck auf Petry
Die Äußerungen von AfD-Chefin Frauke Petry zum Schusswaffengebrauch an der Grenze erhitzen die Gemüter - innerhalb und außerhalb ihrer Partei. weiter
  • 391 Leser

500 PS, ein Ziel: Champions made in Weissach

Rund 300 Mitarbeiter sind in dem Entwicklungszentrum von Porsche im Bereich Motorsport aktiv
Sportwagen aus Schwaben für die Asphaltpisten rund um den Globus: Das Rennen in Daytona war der erste Härtetest für die Porsche-Teams, die in zwei Leistungsklassen mit neuen Autos an den Start gegangen waren. weiter
  • 381 Leser

Abkürzung für den Albaufstieg

Staatssekretär: A-8-Ausbau könnte bereits Ende 2018 beginnen
Die Finanzierung ist offen. Dennoch spricht Verkehrs-Staatssekretär Norbert Barthle (CDU) für den A-8-Albaufstieg von einem Baubeginn bereits Ende 2018. Der Grund: Die hohe Hürde Verkehrswegeplan entfällt. weiter
  • 332 Leser

Aktionäre halten sich zurück

Fallender Ölpreis und Konjunktursorgen bremsen Dax
Der Deutsche Leitindex Dax ist nach einem schleppenden Wochenauftakt am gestrigen Dienstag deutlich abgerutscht. Einmal mehr belasteten die fallenden Ölpreise, die weitere Sorgen um die weltweite Konjunktur nährten. Zudem verstärkten einige enttäuschende Unternehmenszahlen den Abwärtssog. Zwischenzeitlich kamen auch vom anziehenden Eurokurs negative weiter
  • 528 Leser

Anklage gegen Reker-Angreifer

Bundesanwalt: Messerstecher von Köln war Einzeltäter
Das Attentat auf die damalige Kölner Oberbürgermeisterkandidatin Henriette Reker war nach Auffassung des Generalbundesanwalts die Tat eines Einzelnen. Gegen den 44-jährigen Frank S. wurde Anklage wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung erhoben, teilte die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe mit. Die Ermittlungen hätten keine Anhaltspunkte weiter
  • 457 Leser

Auf einen Blick vom 3. Februar 2016

FUSSBALL TESTSPIEL, Ergebniskorrektur 1. FC Nürnberg - SpVgg Unterhaching 3:1 (1:0) FRANKREICH, 24. Spieltag AS Monaco SC Bastia 2:0 Tabellenspitze 1Paris SG 23203058:1063 2AS Monaco 24119435:2842 3SCO Angers 23107624:1837 4Nizza 23106737:2836 5Caen 23113926:2836 6Stade Rennes 23810532:2934 7Gir. Bordeaux 2389631:3033 8St. Etienne 231031025:2733 9FC weiter
  • 579 Leser

Auf EM-Helden warten die Goldenen Bücher

Württemberger Kai Häfner, Martin Strobel und Axel Kromer kehren als Europameister zurück
Ehre, wem Ehre gebührt, denken sich die Heimatstädte der Europameister und bereiten ihnen würdige Empfänge. Während Gmünd auf Kai Häfner warten muss, kommt Martin Strobel heute in Balingen an. weiter
  • 581 Leser

Bangen um Belgiens Meiler

Umweltministerin Hendricks beargwöhnt Atomkraftwerke im Nachbarland
Es gibt Haarrisse und immer wieder Störfälle: Belgische Atom-Reaktoren sollen nicht deutschen Anforderungen entsprechen. Doch das Nachbarland hält an seinen Problem-Meilern fest. Nun wird geklagt. weiter
  • 518 Leser

Berufspartner Arzt und Anwalt

Rechtsanwälte dürfen sich auch mit Ärzten und Apothekern als Berufspartner zusammenschließen. Eine Regelung in der Bundesrechtsanwaltsordnung, die das nur für Patentanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer erlaubt, hat das Bundesverfassungsgericht für verfassungswidrig erklärt. Die Zusammenarbeit mit Ärzten und Apothekern berge keine wesentlichen weiter
  • 617 Leser

Clowns oder Hexen?

Zünfte mischen rheinische und alemannische Fasnetstraditionen
Karneval oder Fasnet? Im Süden Baden-Württembergs regiert die schwäbisch-alemannische Fastnacht, im Norden mischt der rheinische Karneval mit. Manchmal geht auch beides gut zusammen. weiter
  • 379 Leser

Daimlers C-Klasse am Pranger

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) legt im Streit mit Daimler (Stuttgart) um angeblich erhöhte Abgaswerte nach. Der eingetragene Verein hat nach eigenen Angaben den Entzug der Typgenehmigung oder einen Rückruf für die Mercedes C-Klasse 220 CDi beim Kraftfahrtbundesamt (KBA) beantragt. Nach Auffassung der Umwelthilfe verstößt das Modell gegen die EU-Zulassungsvorschrift weiter
  • 697 Leser

Debüt von Barba, Harnik wieder da

Stuttgart. Österreichs Fußball-Nationalspieler Martin Harnik steht nach langer Verletzungspause vor seinem Comeback beim VfB Stuttgart. Der Offensivspieler stand gestern bei der 0:2-Testspielniederlage gegen Drittligist SG Sonnenhof-Großaspach bis zum Schlusspfiff auf dem Platz. Im Bundesligaspiel gegen Eintracht Frankfurt könnte Harnik bereits in den weiter
  • 540 Leser

Der Träger muss die Situation einschätzen

Laufzeit Die kleine Kamera wird laut Innenministerium entweder an der Schulter oder an der Brusttasche getragen. Sie nimmt nicht kontinuierlich auf, sondern erst, wenn sie vom Träger aktiviert wird. Die maximale Aufnahmedauer beträgt rund 30 Minuten. Wenn eine Aufnahme läuft, leuchtet ein LED-Licht auf oder das Bild ist auf einem Display zu sehen. Angriff weiter
  • 298 Leser

Die volle Dröhnung

Art-brut-Meister Jean Dubuffet in der Fondation Beyeler
Kinderzeichnungen und Kugelschreiberkritzeleien haben den französischen Maler Jean Dubuffet zu einer ganz eigenen Bildsprache geführt, die jetzt in der schweizerischen Fondation Beyeler groß gefeiert wird. weiter
  • 442 Leser

Diskutier, Lamentier, Boykottier

"Im Reich der Pubertiere": Jan Weilers Teenie-Fortsetzung mit überraschendem Nachwort
Mit seinem Buch "Das Pubertier" gewährte Jan Weiler einen Blick hinter die Kulissen des Teenagerdaseins. Nun ist auch sein Sohn in dieser Phase. weiter
  • 498 Leser

Einigung über Datenaustausch

EU und USA vereinbaren neuen Rechtsrahmen
Die EU und die USA haben sich auf einen neuen Rechtsrahmen zum Datenaustausch geeinigt. Das teilten EU-Justizkommissarin Vera Jourova und ihr Sprecher mit. Eine neue Vereinbarung war nötig geworden, weil der Europäische Gerichtshof im Oktober das zuvor gültige "Safe Harbor"-Abkommen gekippt hatte. In den USA seien Informationen nicht ausreichend vor weiter
  • 487 Leser

Ermittlung gegen Ex-Bürgermeister

Im Fall des Brandinfernos von Schneizlreuth wie nun auch gegen den Ex-Bürgermeister der Gemeinde und den früheren Geschäftsleiter ermittelt. Es bestehe der Verdacht der fahrlässigen Tötung und der fahrlässigen Körperverletzung, sagte die Anklagevertreterin im Plädoyer vor dem Landgericht Traunstein. Dort muss sich der Pächter eines denkmalgeschützten weiter
  • 298 Leser

EU geht auf Cameron zu

Brüssel will mit Zugeständnissen Austritt der Briten verhindern
EU-Ratspräsident Tusk will den Verbleib der Briten in der EU sichern. Er kommt mit seinen Plänen Forderungen von Premier Cameron entgegen. Der EU-Gipfel muss nun über die Reformvorschläge entscheiden. weiter
  • 509 Leser

Google-Mutter nun wertvoller als Apple

Wachwechsel im Silicon Valley: Die Google-Mutter Alphabet hat Apple als teuerstes Börsen-Unternehmen überholt. Nach einem kräftigen Kursanstieg ist der Internet-Konzern am Montag nachbörslich am iPhone-Hersteller vorbeigezogen und zur wertvollsten Firma der Aktienwelt aufgestiegen. Die Alphabet-Aktien schossen zeitweise um über 8 Prozent in die Höhe weiter
  • 655 Leser

Gründungswillige leben vor allem im Westen

Aufteilung Nach Angaben des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) lebten im Jahr 2014 gründungswillige Migrantinnen und Migranten vor allem im Westen Deutschlands. In den Ländern Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland haben laut DIHK insgesamt 31 Prozent aller Teilnehmer an IHK-Gründungsberatungen einen Migrationshintergrund. weiter
  • 588 Leser

Guter Start im Inland

Stark Zumindest im Inland sind die Autobauer gut ins Jahr 2016 gestartet: Die Neuzulassungen stiegen um 3 Prozent auf 218 400 Pkw. Darunter waren 477 Elektroautos und 976 Plug-in-Hybride. Die Januar-Zahlen seien so hoch gewesen wie seit 2008 nicht mehr, freute sich der Präsident des Verbands der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann. Dies stimme weiter
  • 535 Leser

Hens nach Dänemark

Besondere Umstände Handball-Profi Pascal Hens vom insolventen Bundesligisten HSV Hamburg wechselt zum dänischen Erstligisten HC Midtjylland. Der 35 Jahre alte Rückraumspieler erhält beim dänischen Tabellen-Elften einen Vertrag über anderthalb Jahre. "Ich hätte nie gedacht, dass ich nochmal für ein anderes Team außer dem HSV Handball auflaufen würde, weiter
  • 557 Leser

Herzen gegen den Hass

Brennende Asylheime, pöbelnde Migranten, verbale Brandstiftung bezüglich Schüssen auf Flüchtlinge: Mit dem herzlichen Umgang tun sich einige Neu- und Altbürger durchaus schwer. Nicht so Firas Alshater. Der junge Syrer herzt die Menschen gerne - und hat darüber ein Youtube-Video gedreht, das der Auftakt zu einer Serie sein soll, die Deutschland aus Sicht weiter
  • 443 Leser

Hier eine Nase, dort ein Baum

Weinhändler Erst spät verschrieb sich der 1901 im französischen Le Havre geborene Jean Dubuffet der Kunst, bis 1942 arbeitete er als selbstständiger Weinhändler. Inspiriert von Kinderzeichnungen entwickelte Dubuffet seine eigene Kunstsprache, die allen traditionellen Vorstellungen von Kunstäußerungen widersprach. Er experimentierte mit den unterschiedlichsten weiter
  • 430 Leser

IG Metall fordert 4,5 bis 5 Prozent mehr Lohn

Die IG Metall gibt sich in der anstehenden Tarifrunde für die rund 3,8 Mio. Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie etwas bescheidener als im vergangenen Jahr. Der Vorstand beschloss eine Forderungsempfehlung zwischen 4,5 und 5 Prozent bei einer Laufzeit von 12 Monaten. 2015 hatte die Gewerkschaft noch 5,5 Prozent mehr Geld und zusätzlich Arbeitszeitverkürzungen weiter
  • 792 Leser

Investitionen ohne Gewähr

Fußball-Bundesligisten geben im Winter 48 Millionen Euro aus
48 Millionen Euro investierten die Fußball-Bundesligisten in Winter-Neuzugänge. Es sind Investitionen ohne Renditeversprechen. Dem VfB Stuttgart haben die 500 000 Euro für Artem Kravets fürs erste geholfen. weiter
  • 426 Leser

Kameras gegen Angreifer

Polizisten sollen strafbare Handlungen mit "BodyCams" dokumentieren
Was schon seit Herbst 2014 auf der Wunschliste des Innenministers steht, kann jetzt erst der nächste Landtag beschließen: Körperkameras für Polizisten. Trotzdem gibt es seit gestern einen Gesetzentwurf. weiter
  • 294 Leser

Katzenquäler kommt hinter Gitter

Franzose zündete "Griffin" an und warf sie aus dem siebten Stock - Jetzt muss er zwei Jahre ins Gefängnis
Weil er eine Katze anzündete und sie dann aus dem siebten Stock warf, ist ein Mann in Frankreich zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Strafgericht der südfranzösischen Stadt Nizza folgte damit am Montagabend den Forderungen der Staatsanwaltschaft, die mit der harten Strafe gegen den 30-Jährigen ein Exempel statuieren wollte. Der betrunkene weiter
  • 375 Leser

KLASSISCH: Fantastische Fagottkonzerte

Im Konzert der Holzblasinstrumente hat das Fagott einen schweren Stand, es gilt als ausdrucksarm, festgelegt auf eine vermeintlich clowneske Rolle. Wie unrecht man dem facettenreichen Doppelrohrblatt-Instrument damit tut, macht die vorliegende CD deutlich. Sie präsentiert eine stattliche Auswahl an vor allem französischen Konzerten, die im 20. Jahrhundert weiter
  • 534 Leser

Koalition will Prostituierte besser schützen

Nach monatelangem Ringen um das geplante Prostitutionsgesetz hat sich die große Koalition auf einen Kompromiss verständigt. Die wesentlichen Streitpunkte zwischen Union und SPD seien beigelegt, teilten das Bundesfamilienministerium und die Koalitionsfraktionen gestern in Berlin mit. Das Gesetz soll Prostituierte in Deutschland besser schützen. Vorgesehen weiter
  • 346 Leser

Kommentar · SCHWARZARBEIT: Weniger Hürden für legale Jobs

Nur gut, dass die Konjunktur läuft und wir einen milden Winter haben. Das sorgt nicht nur für wenig Arbeitslose, sondern auch für einen Rückgang der Schwarzarbeit. Beide Faktoren hängen eng zusammen: Wenn die Arbeitnehmer genug legal verdienen, bemühen sie sich weniger um illegale Verdienstmöglichkeiten zusätzlich zum Lohn. Seit zwei Jahrzehnten legen weiter
  • 475 Leser

Kommentar · US-WAHLKAMPF: Schlappe für die Etablierten

Selten war das Rennen um die Präsidentschaftskandidatur in den USA in einem so frühen Stadium schon so packend. Das faktische Patt zwischen der ehemals haushohen Favoritin Hillary Clinton und dem sozialistischen Senator Bernie Sanders kommt einer Niederlage für Clinton gleich. Sie hatte die Rückendeckung der demokratischen Partei und verfügt über große weiter
  • 469 Leser

Kommentar: Keine Garantie auf neue Titel

Europameister! Und das mit dem jüngsten Team des Turniers und obwohl sieben wichtige Spieler gefehlt haben. Was soll da die kommenden Jahre für die deutsche Handball-Nationalmannschaft schief gehen? Vom Beginn einer neuen Ära wird gesprochen und geschrieben. Es fehlt nicht mehr viel bis zu Franz Beckenbauers Prognose, zu der sich der damalige DFB-Trainer weiter
  • 466 Leser

Kommentar: Leisere Töne

Bei Tarifrunden muss neben lautstarkem Kampfgetümmel auf Zwischentöne gehört werden. Und die sind in diesem Jahr leiser. Zwar wirft IG-Metall-Bezirksleiter Roman Zitzelsberger den Arbeitgebern vor, sich arm zu reden und grundlos zu jammern. Gleichzeitig räumt er aber ein, dass das eine oder andere Unternehmen nicht mehr ganz so gut "performt" - sprich, weiter
  • 708 Leser

Kunst-Prozess mit Aldi-Erben geht weiter

Die Prozessserie zwischen der Familie des verstorbenen Aldi-Erben Berthold Albrecht und dem inhaftierten Kunstberater Helge Achenbach ist in eine weitere Runde gegangen. Die Albrecht-Familie fordert in einem neuen Verfahren von Achenbach und dessen Ehefrau Dorothee 980 000 Euro zurück. Das Geld hatte Albrecht beim Kauf von vier Bronzeskulpturen des weiter
  • 506 Leser

Kurznachrichtendienst SMS verliert und verliert

Andere Anbieter trumpfen auf - Smartphone entwickelt sich zum "Totengräber"
Der Kurznachrichtendienst SMS befeuerte den Mobilfunk und war der erste große Datenfresser. Doch das war einmal. Kostenlose Messenger-Dienste um WhatsApp und Co lassen die SMS heute alt aussehen. weiter
  • 5
  • 973 Leser

Landesorden künftig in Kreuzform

Im Kabinett hat Regierungschef Kretschmann den neu gestalteten Landesorden vorgestellt: Die bisherige Münzoptik wird durch ein Kreuzsymbol ersetzt. weiter
  • 5
  • 485 Leser

Leitartikel ·ANGELA MERKEL: Überzeugungstäterin

Von Ulrich Becker Es wird zur Zeit viel interpretiert, zwischen den Zeilen gelesen, gemutmaßt: Wie hält es Angela Merkel denn nun mit der Flüchtlingspolitik? Relativiert sie ihren inzwischen berühmt gewordenen Satz "Wir schaffen das" oder vollzieht sie gar eine Kehrtwende? Hat der Appell vom Wochenende an syrische Flüchtlinge, im Friedensfall wieder weiter
  • 5
  • 645 Leser

Leute im Blick vom 3. Februar 2016

Ralph Siegel Der Schlagerproduzent Ralph Siegel (70) will noch einmal für Deutschland beim Eurovision Song Contest antreten. "Ich hab ja gesagt: Wenn ich noch einmal Deutschland international vertreten darf - das wäre dann mein 25. Mal - dann höre ich auch auf", sagte Siegel ("Ein bisschen Frieden"). "Das wünsche ich mir noch, und das wäre mein großer weiter
  • 340 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 55,82 4501-5500 l 46,04 1501-2000 l 50,42 5501-6500 l 45,34 2001-2500 l 49,32 6501-7500 l 44,24 2501-3500 l 48,08 7501-8500 l 44,29 3501-4500 l 46,57 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 537 Leser

Migranten mit Gründergeist

Selbstständigenquote unter Einwanderern liegt höher als der Bundesschnitt
Die Einwanderer in Deutschland zeigen mehr Unternehmergeist als die Bundesbürger. Die Gründerquote unter den Migranten ist höher als der Bundesschnitt. Viele schaffen damit auch Arbeitsplätze. weiter
  • 722 Leser

Mission Impossible

Inhalt In dem Actionspektakel "Tschiller: Off Duty" muss der Kommissar seine Tochter aus den Händen von Mädchenhändlern befreien, seine Mission Impossible führt ihn über Istanbul nach Moskau. Unterstützt wird er von Fahri Yardim, der die Rolle des komischen Sidekicks übernimmt. Tilman Valentin "Til" Schweiger wurde 1963 in Freiburg geboren. Beide Eltern weiter
  • 300 Leser

Na sowas.... . .

Zwei Männer sind in der Nacht zum Dienstag in Niederbayern von steigenden Isar-Fluten in ihrem Auto eingeschlossen worden. Ein 21-Jähriger hatte seinen Wagen in Plattling am Ufer abgestellt, um dort mit einem Bekannten Filme auf einem Laptop zu schauen. Dabei vergaßen sie offenbar die Zeit - und bemerkten das nahende Hochwasser nicht. Feuerwehr, Wasserwacht weiter
  • 373 Leser

Nahrung, Unterricht und Jobs

Konferenz sammelt Geld für Flüchtlinge in Syriens Nachbarstaaten
70 Länder wollen auf einer Konferenz in London neun Milliarden Dollar aufbringen, um Flüchtlingen in Syriens Nachbarländern zu helfen. Es geht nicht nur um Nahrung, sondern auch um Jobs und Schulen. weiter
  • 552 Leser

Notizen vom 3. Februar 2016

Lady Gaga ehrt Bowie Die Sängerin Lady Gaga (29) wird die verstorbene Pop-Ikone David Bowie bei der Grammy-Verleihung mit einem Tributkonzert ehren. Ihr Auftritt in knapp zwei Wochen werde ein Zeugnis seines "unglaublichen Künstlertums und eine Reflexion seiner grenzenlosen Kreativität" sein, gab die Recording Academy bekannt. Musikalischer Leiter ihres weiter
  • 570 Leser

Notizen vom 3. Februar 2016

Im Mittelmeer ertrunken Im Januar sind 368 Menschen bei der Flucht über das Mittelmeer ums Leben gekommen. Das seien viermal so viele wie im Januar 2015, berichtet die Internationale Organisation für Migration. Auch die Zahl der Migranten ist im Vergleich zum Vorjahresmonat stark gestiegen - von 5000 auf 67 000 Menschen. Piraten verschwunden Aus dem weiter
  • 613 Leser

Notizen vom 3. Februar 2016

Olympia ohne Messi Fußball - Argentiniens Superstar Lionel Messi wird nicht bei den Olympischen Spielen in Rio spielen. Die argentinische Nationalelf werde das Turnier ohne ihren Kapitän bestreiten, sagte Nationalcoach Gerardo Martino. Die Sommerspiele finden im August statt, für Trainer Martino - und Messi - hat die im Juni ausgetragene Copa America weiter
  • 564 Leser

Notizen vom 3. Februar 2016

Bank erhebt Beitrag Zur Sicherung ihres Geschäftsmodells will die Ökobank GLS (Bochum) absehbar einen monatlichen Grundbeitrag von ihren Kunden und Mitgliedern erheben. Denkbar sei eine Größenordnung zwischen 5 und 15 EUR, sagte der Chef von Deutschlands größter Alternativbank, Thomas Jorberg. Ein solcher "Grundsolidarbeitrag" soll dem Institut helfen, weiter
  • 641 Leser

Notizen vom 3. Februar 2016

Elefant tötet Touristen Ein britischer Tourist ist in Thailand von einem Elefanten zu Tode getrampelt worden. Das Tier habe den 36-Jährigen und dessen Tochter bei einem Ausritt auf der Insel Koh Samui zu Boden geworfen und attackiert.Die Tochter und der Elefantenführer wurden verletzt. Mäßige Lawinengefahr Die Lawinenlage in den deutschen Alpen hat weiter
  • 314 Leser

Nur einmal infizierbar

Impfstoff Die Erforschung des Zika-Virus und die Entwicklung einer Impfung sollten jetzt im Fokus stehen, sagt Prof. Christian Drosten von der Gesellschaft für Virologie (GfV). Dafür hat die Europäische Union gerade zehn Millionen Euro Forschungs- gelder locker gemacht. Ein wichtiger Unterschied zu Dengue mache zudem Hoffnung, meint Drosten: "Anders weiter
  • 307 Leser

Phil prophezeit baldigen Frühling

Traditioneller Murmeltiertag in Punxsutawney verspricht gute Aussichten - zumindest für die USA
Es kann Frühling werden, und zwar bald: "Punxsutawney Phil" hat's vorausgesagt - zumindest für die USA. Das berühmteste Murmeltier der Welt wurde gestern Morgen (Ortszeit) wie jedes Jahr von einem Herrn mit Zylinder aus seinem Bau gezogen und ins Licht gehalten. Dabei sah es seinen Schatten nicht - laut Tradition bedeutet das ein nahes Ende des Winters. weiter
  • 363 Leser

POLITISCHES Buch: Der Theologen-Papst

Marco Politi: Benedikt: Krise eines Pontifikats, Rotbuch Verlag. 541 Seiten. 19,99 Euro. Die besten Würdigungen bedeutender Persönlichkeiten stammen nicht von bewundernden Anhängern sondern eher von kritischen Beobachtern. Der Vatikanexperte Marco Politi zeichnet in seinem Buch "Benedikt: Krise eines Pontifikats" das Bild eines herausragenden Intellektuellen weiter
  • 590 Leser

Posse um gescheiterten Wechsel zum HSV

Schuldzuweisung In der Posse um den gescheiterten Wechsel des Ivorers Sekou Sanogo von Young Boys Bern zum Hamburger SV schieben sich beide Vereine die Schuld zu. "Leider wurden die für den Transfer erforderlichen Dokumente in Bern zu spät versendet und erreichten uns nach 18 Uhr", schrieb HSV-Sportdirektor Peter Knäbel auf der vereinseigenen Homepage. weiter
  • 373 Leser

Premiere mit versöhnlicher Pointe

Die zwei neuen Rennwagen von Porsche fahren in Daytona auf die Podestplätze
Bei dem 24-Stunden-Klassiker auf dem legendären Rundkurs an der Ostküste Floridas wurden der 911 RSR und der 911 GT3 R zum ersten Mal eingesetzt - die Sportwagen aus Weissach trotzten allen Tücken. weiter

Ringen: Nur noch acht Erstligisten

Die Ringer-Bundesliga wird nach dem Rückzug des Altmeisters 1. Luckenwalder SC weiter ausgedünnt und besteht in der kommenden Saison nur noch aus acht Teams. Zunächst hatte die RWG Mömbris/Königshofen nach 30 Jahren ununterbrochener Zugehörigkeit einen Neustart in der drittklassigen Oberliga versucht, danach gab auch der KSV Schriesheim seinen Rückzug weiter
  • 417 Leser

Schattenwirtschaft schrumpft

Dank der guten Konjunktur sinkt Interesse an illegalen Jobs
"Rechnung? Muss nicht sein, zahle bar." Solche Dialoge dürften vielen Deutschen nicht völlig fremd sein: Wenn beim Handwerker-Besuch Bares den Besitzer wechselt, geht es zumeist um Schwarzarbeit. weiter
  • 898 Leser

Schröders Team erneut besser als Nowitzki und Co.

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat das deutsche Duell gegen Superstar Dirk Nowitzki in der nordamerikanischen Profiliga NBA erneut für sich entschieden. Die Atlanta Hawks setzten sich gegen die Dallas Mavericks mit 112:97 durch und feierten damit den fünften Sieg in Serie gegen die Mavs. Der Schlüssel zum Sieg war die hohe Spielgeschwindigkeit weiter
  • 403 Leser

Schwarzarbeit geht zurück

Die illegale Beschäftigung in Deutschland ist einer Studie zufolge dank der guten Konjunktur etwas rückläufig. Der Anteil der Schattenwirtschaft an der Wirtschaftsleistung werde 2016 schätzungsweise um 0,4 Prozentpunkte auf 10,8 Prozent sinken, heißt es in einer Studie des Tübinger Instituts für Angewandte Wirtschaftsforschung (IAW) und der österreichischen weiter
  • 447 Leser

Siebenjährige verschleppt und vergewaltigt

Ein 30-Jähriger soll ein siebenjähriges Mädchen in Kiel verschleppt und sexuell schwer missbraucht haben. "Gegen den Mann wurde Haftbefehl erlassen", sagte der Kieler Oberstaatsanwalt Axel Bieler gestern. Der Haftbefehl wegen schweren sexuellen Missbrauchs wurde sofort vollstreckt. Nach ersten Erkenntnissen soll der Mann das spielende Mädchen am Sonntagvormittag weiter
  • 447 Leser

Spanier dürfen Truthahn vom Kirchturm werfen

Die Einwohner der andalusischen Gemeinde Cazalilla dürfen auch in diesem Jahr einen lebenden Truthahn vom Kirchturm werfen: Ein Gericht hat dem religiösen Brauch, der bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht, am Montag seinen Segen gegeben. Er sehe keine Anzeichen für Tierquälerei, entschied der Richter des Regionalgerichts von Jaén. Das Tier müsse nicht weiter
  • 398 Leser

Speedway-Klassiker

Amerikanische Legende Das 24-Stunden-Rennen in Daytona Beach gilt für die Freunde des Motorsports traditionell als Auftakt in die neue Rennsaison. Schnelle Autos haben in dem Küstenort ihre spezielle Geschichte, schon vor mehr als hundert Jahren rasten Geschwindigkeitsfanatiker mit mehr als 200 Sachen über den flachen Strand. Der Daytona International weiter
  • 448 Leser

Stichwort · EMBRYONENSCHUTZ: Strenge Auflagen für Forscher

Auch in Deutschland könnte die Bearbeitung menschlicher Embryonen mit der neuen Crispr/Cas9-Technik wohl genehmigt werden - solange nur ältere Stammzell-Linien für die Forschung genutzt werden. Der Embryonenschutz ist in Deutschland besonders streng. Dies geht auf ein umstrittenes Urteil des Bundesverfassungsgerichts von 1975 zurück. Karlsruhe hat damals weiter
  • 343 Leser

Traktor-Kartell: Razzia im Agrargroßhandel

Das Bundeskartellamt hat vergangene Woche bundesweit Agrar-Großhändler wegen des Verdachts illegaler Preisabsprachen bei Landmaschinen durchsucht. Das bestätigte die Behörde am gestrigen Montag auf Anfrage. Zu den untersuchten Unternehmen zählt die Baywa AG in München. "Wir arbeiten selbstverständlich mit dem Bundeskartellamt zusammen, damit die Vorwürfe weiter
  • 579 Leser

Tödliche Matratzenfahrt

. Bei einer nächtlichen Matratzen-Rutschfahrt auf einer Skipiste in den französischen Alpen ist ein 18-Jähriger umgekommen. Zwei Frauen (21 und 24 Jahre) wurden schwer verletzt, wie die Zeitung "Le Dauphiné Libéré" berichtete. Nach ersten Ermittlungsergebnissen war die Gruppe nachts in der Wintersportstation Les Deux Alpes mit einer Matratze, die zum weiter
  • 349 Leser

Umstrittene Kaufprämie

Regierungsparteien uneinig über Anreize für Elektroautos
Weil die Verkaufszahlen für Elektroautos viel schlechter ausfallen als erhofft, trommelte Kanzlerin Angela Merkel die Chefs von BMW, Daimler und VW im Kanzleramt zusammen. Guter Rat ist teuer. weiter
  • 657 Leser

Unicef warnt vor verlorener Generation

Schirmherrin des UN-Kinderhilfswerks in Deutschland: Kriegsfolgen für Kinder sind furchtbar
Die Hälfte der weltweit 60 Millionen Flüchtlinge und Vertriebenen sind Kinder und Jugendliche. Unicef steht vor vielfältigen Herausforderungen. Das UN-Kinderhilfswerk warnt vor einer verlorenen Generation. weiter
  • 416 Leser

Uraltes Gold in Esslingen

Glänzender Fund: Aus dem Frühmittelalter stammt das Goldblattkreuz, das die Restauratorin Jelena Rieg im Landesamt für Denkmalpflege in Esslingen präsentiert. Gefunden wurde es in einem Kriegergrab, das mitsamt einer Siedlung aus dem 7. Jahrhundert im Sommer in Bissingen an der Teck entdeckt worden war. Foto: dpa weiter
  • 700 Leser

US-Kirche schockt 84-Jährige mit Kündigung

Ein Brief der lutherischen Kirchengemeinde in New Germany (Minnesota) an eine 84-Jährige sorgt in den USA für Empörung. In dem Schreiben heißt es laut Medienberichten vom Montag (Ortszeit), die Frau sei trotz ihrer mehr als 50 Jahre währenden Mitgliedschaft nicht länger willkommen und könne auch nicht neben ihrem kürzlich verstorbenen Ehegatten auf weiter
  • 393 Leser

US-Wähler strafen Trump und Clinton ab

Mit einer Niederlage gegen den erzkonservativen Senator Ted Cruz ist Donald Trump in das US-Wahljahr 2016 gestartet. Bei der ersten Vorwahl im Bundesstaat Iowa landete der Milliardär nur auf dem zweiten Platz, knapp vor dem überraschend starken Marco Rubio, dem Senator aus Florida. Überraschend auch der Ausgang des ersten Stimmungstests bei den Demokraten: weiter
  • 415 Leser

Versäumnisse im Jugendamt

Fall Alessio: Gutachter will nicht von Fehlern der Behörde sprechen
Der Fall Alessio soll sich nicht wiederholen: Vor einem Jahr ist der Dreijährige gestorben, misshandelt vom Stiefvater. Das Jugendamt betreute die Familie. Ein Gutachter sagt jetzt, was das Amt anders machen muss. weiter

Welker Salat im öffentlichen Kühlschrank

Berliner Behörden hegen Sicherheitsbedenken bei gespendeten Nahrungsmitteln
Damit weniger Lebensmittel in der Tonne landen, gibt es inzwischen bundesweit an öffentlichen Orten Kühlschränke: Wer Essen übrig hat, kann es dort abgeben. Ist in Berlin das Ende dieses Foodsharings besiegelt? weiter
  • 471 Leser

Winter treibt Arbeitslosenquote

Im Vergleich zum Vorjahr jedoch deutlich weniger Menschen ohne Job
Kälte und Schnee sorgen alle Jahre wieder für steigende Arbeitslosenzahlen. Doch dieses Mal fiel der Anstieg sehr gemäßigt aus. Am besten von allen Bundesländern schnitt Baden-Württemberg ab. weiter
  • 673 Leser

Zahlen & Fakten

Abschreibungen bei ENBW Das anhaltende Tief bei den Großhandels-Strompreisen treibt Deutschlands drittgrößten Versorger ENBW (Karlsruhe) weiter um. Der Konzern muss hohe Abschreibungen und Rückstellungen vornehmen. Insgesamt betragen die Sondereffekte 950 Mio. EUR. BP tief im Minus Der extreme Preisrutsch beim Rohöl hat den britischen Energiekonzern weiter
  • 492 Leser

Zahlreiche Alternativen

WhatsApp: Der im Jahr 2010 gegründete Dienst ist mit seiner schnörkellosen Bedienung der König unter den SMS-Alternativen und hat jetzt die Marke von einer Milliarde Nutzern geknackt. WhatsApp gehört inzwischen zu Facebook. Facebook Messenger: Das weltgrößte Online-Netzwerk hat mit dem Facebook Messenger auch einen weiteren SMS-Ersatz im Rennen. Der weiter
  • 795 Leser

Zika - Risiko für Olympia?

Brasilien am meisten von dem Virus betroffen - Spiele sollen stattfinden
Mit vereinten Kräften wollen Experten das Zika-Virus bekämpfen. Die WHO hat den weltweiten Gesundheitsnotstand ausgerufen, die Rot-Kreuz-Organisationen setzen auf einen langfristigen Plan. weiter
  • 353 Leser

Leserbeiträge (2)

Weißwürste und Kuttelessen beim TSV Dewangen

Der TSV Dewangen lädt ein zum Weißwurstfrühschoppen am Faschingssonntag, 07.02.2016, ab 10:30 Uhr in der Skihütte in Trübenreute.

Am Faschingsdienstag, 09.02.2016, bietet das TSV - Team um Giesela Ilg den Gästen in der Skihütte ab 10:30 Uhr traditionell "Saure Kutteln", Bratkartoffel und andere Spezialitäten

weiter
  • 4
  • 1559 Leser

Welche gute Sache?

Zum Bericht „Dunja Hayali in Gschwend“:Es ist schon erstaunlich, wie naiv eine prominente Nachrichtensprecherin Begriffe ohne Inhalt von sich gibt, und eine Aussage innerhalb eines Satzes wieder relativiert. Ihre Aussage „dass Journalisten sich durchaus mit einer guten Sache gemein machen dürfen“, relativiert sie sofort im gleichen weiter
  • 4
  • 1423 Leser

inSchwaben.de (6)

80. GAILDORFER PFERDEMARKT IM FEBRUAR 2016

Vier Tage großes Programm rund ums Pferd

Das größte Volksfest im Limpurger Land lockt wieder mit einem breiten Angebot für Jung und Alt.
Die Attraktion des Limpurger Landes hat am Anfang des Jahres auch nach Jahrzehnten nicht an Bedeutung verloren. Die fünfte Jahreszeit der Gaildorfer bietet ab Freitag, 5. Februar erneut ein abwechslungsreiches Programm rund ums Pferd. weiter

Wirtschaftsstandort Schwäbisch Gmünd West

Die Krähe: Der Technikpark West ist eine Gmünder Erfolgsgeschichte
Er nennt sich Technikpark West, wird im Volksmund „Krähe“ genannt und hat sich in den letzten Jahren zu einer richtigen Erfolgsgeschichte entwickelt. Ein Großteilder Grundstücke ist mittlerweile verkauft, große Bauvorhaben sind in vollem Gange. weiter
  • 460 Leser

Zieners Restaurant und Café

Neueröffnung Zieners Restaurant und Café am Münsterplatz
Zur Ziener Kaffee Rösterei gesellt sich nun Zieners Restaurant und Café in der Münsterplatz 12. Große Frühstücksauswahl und Küche mit schwäbischen Spezialitäten aus regionalen Produkten. Für den Sommer ist eine große Außenbewirtschaftung geplant. weiter
  • 593 Leser

Steuererklärung

Die Steuererklärung wird fällig: 31. Mai ist Stichtag
Alle Jahre wieder fällt die Steuererklärung an – für Arbeitnehmer in bestimmten Fällen verpflichtend, für Selbstständige immer. Auch viele Rentenempfänger sind inzwischen verpflichtet, eine Einkommenssteuererklärung abzugeben. Dazu sollte man rechtzeitig mit dem Sortieren der Belege und Papiere beginnen. weiter
  • 636 Leser