Artikel-Übersicht vom Sonntag, 7. Februar 2016

anzeigen

Regional (116)

12 000 Menschen erfreuen sich am Umzug

Den Umzug in Wort und Bild festgehalten hat Franz Rathgeb
Ganz Neuler war am Sonntagnachmittag im Faschingsfieber. Hier zog zum 110-jährigen Bestehen der Neulermer Narren ein großer Faschingsumzug mit mehreren Tausend Akteuren durchs Dorf. Mit zwölf Motivwagen, sieben musiktreibenden Gruppierungen und Guggenmusiken sowie 18 Fußgruppen umfasste der Umzug heuer insgesamt 37 Gruppen. Rund 12 000 Menschen säumten weiter

Der Frühling lässt grüßen

Der Frühling hatte am Samstag kurzfristig Einzug gehalten in Gmünd. Die Menschen nutzten das laue Wetter zu einem gemütlichen Plausch auf einer Café-Terrasse oder einer Pause auf den Wiesen beim Remsstrand. Und sie sollten diesen Tag gut in Erinnerung behalten, denn jetzt wird’s erst mal ungemütlich, sagen die Wetterdienste. (Foto: Tom) weiter
  • 919 Leser

Musical-Kids proben

Schwäbisch Gmünd. „Robin Hood – Für Liebe und Gerechtigkeit“ heißt das neue Projekt der Gmünder Musical-Kids. „Abschaum“, so heißt das Solostück des Sheriffs von Nottingham in der neuen Produktion, die am 5. Mai um 19.30 Uhr Premiere im Stadtgarten feiert. Weitere Vorstellungen sind vom 6. bis 8. Mai. Karten gibt es im weiter
  • 798 Leser

Paradies für Wasservögel

Naturfreunde aus Schwäbisch Gmünd auf Exkursion am Bucher Stausee
Auch im Winter wimmelt es am Bucher Stausee von Leben. Schwäbisch Gmünder Naturfreunde waren dort, um das Naturschauspiel zu erleben. weiter
  • 530 Leser

Wahlen beim Altersgenossenverein 1978

Bei der Jahreshauptversammlung des Altersgenossenvereins 1978 wurden bei den Wahlen der Vorstandschaft Ralf Heilig (Schriftwart), Markus Schurr (stellvertretender Vorsitzende) und Jens Konnerth (Organisator) in ihren Ämtern bestätigt. Alexander Sperber und Thomas Schlund wurden anschließend als Kassenprüfer gewählt. Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen. weiter
  • 1049 Leser

Zwischen Romanik und Gotik

Münsterbauverein
Mitglieder des Münsterbauvereins, der die romanische Johanniskirche und das gotische Heilig-Kreuz-Münster in seiner Obhut hat, bildeten sich in Straßburg über die zwei Baustile fort. weiter
  • 663 Leser

Barthle greift die AfD scharf an

„Abseits des Grundgesetzes“
Nach den jüngsten Äußerungen führender AfD-Politikerinnen ist der Schwäbisch Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle und Staatssekretär sicher: Die AfD wolle einen anderen Staat, und das sei nicht der Staat des Grundgesetzes.Schwäbisch Gmünd. Barthle sagt in seiner Stellungnahme: „Ich habe lange überlegt, ob ich mich zur AfD äußern soll. weiter

Bergochsen in Partylaune

Super Stimmung herrschte beim Faschingsball des TV Weiler. Tanzgarden, Prinzenpaar, der Hofstaat von Weiler, Gäste aus Hofhernweiler und die Moderatoren Jürgen Knies und Franz Schneider begeisterten das Publikum in der Bernhardushalle. Die Teenie- und Junggarde heizte mit flotten Tänzen ein. Eine überwältigende Darbietung zeigten Elferrat und Sportakrobaten weiter
  • 493 Leser

Heike Hänsel zu Fluchtursachen

Schwäbisch Gmünd. Heike Hänsel, Bundestagsabgeordnete aus Tübingen und Stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linken, kommt am Mittwoch, 10. Februar, ins Restaurant im Forum Gold und Silber in Gmünd. Gemeinsam mit dem Landtagskandidaten Alexander Relea-Linder referiert sie über die Bekämpfung von Fluchtursachen. Als Entwicklungspolitikerin beschäftigt weiter
  • 5
  • 737 Leser

Selbsthilfegruppe im DRK-Zentrum

Schwäbisch Gmünd. Die Selbsthilfegruppe Lip- und Lymphödem-Betroffene trifft sich am Mittwoch, 10. Februar, im DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße 40 in Schwäbisch Gmünd. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. weiter
  • 834 Leser

Umzug und Straßenfasching

Ellwangen-Pfahlheim. Die Pfahlheimer Limesnarren veranstalten heute, am Montag, 8. Februar, ihren 13. Rosenmontagsumzug. Der Umzug wird ab 12.30 Uhr in der Hirlbacher Straße aufgestellt und sich pünktlich um 13.30 Uhr in Bewegung setzen. Die Umzugsstrecke führt über die Abt-Rudolf-Straße und die Kastellstraße zur Kastellhalle. Vier Sprecher wollen den weiter
  • 859 Leser

Zehn Jahre Selbsthilfe

Hauptversammlung der Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe – Jubiläumsfeier im März
Die gesamte Vorstandschaft stand zur Wahl bei der Hauptversammlung der Gmünder Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe. Dazu waren viele Mitglieder erschienen. weiter
  • 536 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aktionstag Bernstein

Anlässlich der Sonderausstellung „Bernstein – Gold der Germanen“ findet am Sonntag, 14. Februar, von 13 bis 17 Uhr im Ellwanger Alamannenmuseum ein Aktionstag „Bernstein“ statt. Valdas Meskenas, aus Litauen stammend, heute auf der Ostalb ansässig und Experte für baltischen Bernstein, führt die Herstellung und Bearbeitung weiter
  • 5
  • 436 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bericht aus dem Flüchtlingscamp

Über Weihnachten haben sich einige junge Menschen aufgemacht, um in einem Flüchtlingscamp bei Calais, genannt „der Jungle“, humanitäre Hilfe zu leisten. Die Freiwilligen kommen aus den unterschiedlichsten Ecken Deutschlands, unter anderem auch aus Ellwangen. Am Freitag, 12. Februar, um 18 Uhr werden Fabio Schmidgall und ein weiterer Freiwilliger weiter
  • 399 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Basenfasten

Ein Vortrag bei der VHS Ellwangen stellt am Mittwoch, 10. Februar, das sogenannte Basenfasten vor. Beginn ist um 19 Uhr in der Oberamtsstraße 1. Eintritt 5 Euro. weiter
  • 318 Leser
POLIZEIBERICHT

Beifahrerin schwer verletzt

Autofahrer missachtet Vorfahrt Schwäbisch Gmünd. Zwei Personen haben sich bei einem Unfall am Freitag gegen 16 Uhr an der Ausfahrt Schwäbisch Gmünd-West der B 29 verletzt, eine davon schwer, das teilt die Polizei mit. Ein 63-jähriger Autofahrer war demnach von der Bundesstraßen-Ausfahrt nach links in die Lorcher Straße eingebogen und hatte dabei die weiter
  • 610 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das Flüchtige ist das Ewige

Ausgangspunkt für die Werke von Angela M. Flaig ist die Natur. Ihr entstammen nicht nur alle Stoffe, die sie verwendet, sie liebt und arbeitet auch in den Zyklen der Natur. Vom 13. Februar bis 29. Mai stellt Flaig ihre Werke in der Galerie im Gmünder Prediger aus. Am Freitag, 12. Februar, ist um 19 Uhr die Eröffnung mit der Künstlerin. weiter
  • 325 Leser

Der unbekannte Berühmte

Gmünd ehrt seinen in den USA bekannten Sohn mit einem Leutze-Jahr
Am 24. Mai jährt sich der Geburtstag des Malers Emanuel Gottlieb Leutze zum 200. Mal. Anlass für die Stadt, den Gmünder Sohn und Maler mit Vorträgen, Ausstellungen und Aktivitäten zu ehren. Heidrun Irre hat eine Leutze-Monographie verfasst und das Museum im Prediger zeigt die weltweit größte Sammlung seiner Bilder mit vielfältigen Themen. weiter
  • 977 Leser

Flüchtlinge im Stadtteil einbinden

Mit Nachhilfe und vielfältigen Aktionen knüpfen Oststadt-Bewohner nachhaltig Kontakte
Schülerinnen und Schüler des Landesgymnasiums für Hochbegabte geben jeden Dienstagnachmittag im Stadtteilzentrum Ost Nachhilfe für Flüchtlingskinder aus der Oststadt. Auch das türkische Kultuzentrum Harmonie engagiert sich. Seit dem vergangenen Herbst läuft das Projekt „Runder Tisch für Flüchtlinge in der Oststadt“ unter der Schirmherrschaft weiter
  • 854 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse des Wippidu

Eine Kinderbedarfsbörse, veranstaltet von Eltern und Mitarbeitern des Eltern-Kind-Zentrums Wippidu gibt es in der Gmünder Schwerzerhalle am Samstag, 13. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr. Angeboten werden Frühjahrs- und Sommerbekleidung, Babyausstattung- und Zubehör, Schuhe, Spielwaren, Bücher und Fahrzeuge. 20 Prozent des Umsatzes kommen dem Verein weiter
  • 211 Leser

Klavier und Schlagzeug im Wettrennen

Kinderkonzert „Mallets for Kids“
Was ist flinker, die Finger am Klavier oder die Mallets, die Schlägel, des Schlagzeugers? In der Reihe „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ des Gmünder Kulturbürosgehen dem unter anderem Roland Härdtner und Boris Ritter nach. weiter
  • 491 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkendes Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd. 1500 Euro Schaden haben Unbekannte am Donnerstag zwischen 21 und 23 Uhr an einem in der Brandstatt geparkten Auto angerichtet. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter der Nummer (07171) 3580 entgegen. weiter
  • 923 Leser
POLIZEIBERICHT

Verursacher gesucht

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Bereits am Mittwoch zwischen 19.30 und 23 Uhr stieß „Im Hungerbühl“ ein unbekanntes Auto gegen einen am Fahrbahnrand geparkten VW Golf. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle. Am Golf entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Hinweise erbittet das Polizeirevier in Gmünd unter (07171) weiter
  • 795 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yoga für Mütter

Petra Kranich-Menden unterrichtet an der Familienschule im Stauferklinikum in Mutlangen Yoga für Mütter. Die Kurse finden dort fortlaufend jeden Donnerstag von 16.30 bis 17.30 Uhr im Erdgeschoss des Medi-Centers statt. Die Gebühr beträgt 100 Euro pro Kurs mit zehn Abenden. Der nächste Kurs beginnt am Donnerstag, 11. Februar, ein Neueinstieg ist jederzeit weiter
  • 162 Leser
POLIZEIBERICHT

Anhänger kippt um

Hüttlingen. Am Samstag gegen 11:50 Uhr fuhr ein 33-Jähriger mit seinem Auot mit Anhänger auf der B 29 von Aalen in Richtung Nördlingen. Auf Höhe der Anschlusstelle Hüttlingen geriet sein Anhänger ins Schlingern, kippte schliesslich zur Seite um und löste sich von der Anhängerkupplung. Nachdem er gegen ein Verkehrszeichen geprallt war, blieb er auf der weiter
  • 735 Leser
POLIZEIBERICHT

Betrunkene baut Unfall

Neresheim-Dorfmerkingen. Eine 20-Jährige hat am Samstag gegen 23 Uhr auf der Kreisstraße von Unterriffingen nach Dorfmerkingen betrunken einen Unfall gebaut. Der Polizei zufolge verletzte sie sich dabei leicht. Ausgangs einer Kurve kam sie auf das rechte unbefestigte Fahrbahnbankett. Sie übersteuerte beim Gegenlenken und kam schließlich nach links von weiter
  • 762 Leser
POLIZEIBERICHT

Betrunkener fährt auf

Aalen. Ein 45-Jähriger betrunkener Fahrer verletzte sich am Samstag in Aalen bei einem Unfall so schwer, dass er ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Zwei weitere Personen wurden leicht verletzt. Zum Hergang schreibt die Polizei, dass gegen 20.45 Uhr ein 56-Jähriger mit seinem Auto in der Friedrichstraße stadtauswärts fuhr. Er bremste ab, um weiter
  • 931 Leser

Eine besondere Kinderfasnacht

In Rotenbach zog sich am Samstag wieder ein ganz besonderer Fasnachtsumzug durch die Straßen: die Kinderfasnacht des Gesangvereins „Eintracht“ , die noch größer war als im Vorjahr. Offensichtlich geben Väter und Mütter den Geheimtipp weiter und so kommen mittlerweile die Teilnehmer jeden Alters aus der ganzen Umgebung. Hier stören keine weiter
  • 625 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse im Salvatorheim

Am Samstag, 27. Februar, ist von 10 bis 12 Uhr eine Kinderbedarfsbörse im Salvatorheim in Aalen. Einlass für Schwangere ab 9.30 Uhr, Kuchenverkauf und Kinderbetreuung übernehmen die Ministranten. weiter
  • 442 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VHS-Kurse zum Schulkindbetreuer

Durch den intensiven Ausbau der Ganztagesgrundschulen hat die Stadt Aalen bei der Betreuung wachsenden Bedarf an ergänzendem Betreuungspersonal. Um weiteres Personal für diese Aufgabe zu qualifizieren, bietet die Stadt in Kooperation mit der VHS Aalen und der Familienbildungsstätte einen Kurs mit sechs Modulen an. Ein neuer Kurs startet am Dienstag, weiter
  • 344 Leser

Wer wird angeklagt?

Narrengericht bei den Sechtanarren in Röhlingen
Am Narrenbaum hat das Wilde Heer der Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) Bilder angebracht, Hinweise auf die Angeklagten, die am Faschingsdienstag vor dem Narrengericht stehen werden. Wen klagen die Narren wohl an? Die SchwäPo stellt die heißesten Vermutungen vor. weiter
  • 720 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fackellauf mit den Häfastädter Narra

Am Faschingsdienstag, 9. Februar, findet in Ebnat ein Fackellauf mit den Häfastädter Narra und Guggenmusik des Häfastädter Häfagschäbbr statt. Um 18 Uhr ist Treffpunkt bei der Firma AS Bedachung in der Ringstraße. Anschließend ist Kehraus im Gasthaus Bären. weiter
  • 423 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtag des Finanzamts

Am Freitag, 12. Februar, findet in der Zeit von 8 bis 12 Uhr ein Sprechtag des Finanzamtes Aalen im Karl-Bonhoeffer-Saal des Rathauses Neresheim statt. weiter
  • 306 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bayrischer Innenminister kommt

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann kommt am Donnerstag, 11. Februar, auf Einladung von Winfried Mack und der Bopfinger CDU in die Schranne in Bopfingen. Um 18.30 Uhr spricht er zum Thema„Zuzug begrenzen – unsere Rechts- und Werteordnung sichern“. weiter
  • 325 Leser

Das Wetter zum Faschingsendspurt

Ellwangen/Aalen. Der Rosenmontag startet noch trocken, allerdings legt der Wind am Morgen langsam zu und kann in den stärksten Böen schon ca. 60-65 km/h erreichen. Das schreibt Hobbymeteorologe Tim Abramowski aus Aalen. Ab Mittag oder dem frühen Nachmittag wird der Wind immer stärker und gleichzeitig setzt Regen ein. In den stärksten Schauern gibt es weiter
  • 597 Leser

Farbschmiererei in Bopfingen

Bopfingen. Nach einer Sachbeschädigung in Bopfingen sucht die Polizei Zeugen. Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben Unbekannte ein Gebäude in der Bahnhofstraße mit Farbe beschmiert. Das teilt die Polizei mit. Hinweise nimmt der Polizeiposten Bopfingen, unter Tel. (07362) 96020 entgegen. weiter
  • 928 Leser

Faschingsfeier im Ipf-Hof

Bopfingen. Die Bewohner des Ipf-Hofs in Bopfingen feierten eine farbenfrohe Faschingsfeier. Diese fand im Gemeinschaftsraum statt, der vorab mit selbst gebastelter Faschingsdekoration, Girlanden und Luftschlangen geschmückt wurde. Auch die Bewohner ließen sich nicht lumpen und sorgten mit Hilfe von närrischen Kopfbedeckungen für eine gute Stimmung. weiter
  • 737 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderkleidermarkt in Nördlingen

Die Gruppe Women live des katholischen Frauenbunds Nördlingen veranstaltet am Samstag, 27. Februar, von 9 bis 11.30 Uhr in St. Salvator einen Markt für gebrauchte Kinderbekleidung und alles rund ums Kind. weiter
  • 347 Leser

Riesengaudi in Pfahlheim

Der Bürgerball der Limesnarren begeistert Jung und Alt in der ausverkauften Kastellhalle
„Heiligsblechle – Heidanei“ war als Schlachtruf wohl weithin zu hören. Kein Wunder, erscholl er während des ganzen Abends zu jeder Gelegenheit und aus vollster Kehle und begleitete die Garden, Büttenredner und Musiker vor, während und nach deren Auftritten. Manch derber Witz hätte aber durchaus in seiner angestaubten Schublade bleiben weiter
KURZ UND BÜNDIG

Rosenmontagsball in Aufhausen

In der Egerhalle Aufhausen beginnt am 8. Februar um 20 Uhr der Rosenmontagsball des BC Aufhausen. Das Programm gestalten die Tänzbaren der SG, die Maniacs, der Faschingsverein RuHaZu aus Kerkingen, die Last Outlaws, die Kalkstoi Gugga aus Neresheim sowie der Carneval-Club Blaumeisen aus Huisheim. Die Tanz- und Showband „Weekend“ sorgt für weiter
  • 342 Leser

Tanzcafé der Senioren

Mutlangen. Einmal im Monat gibt es in der Seniorenbegegnungsstätte in Mutlangen das Tanzcafé der Mutlanger und auswärtiger Senioren. Der nächste Termin ist am Mittwoch, 10. Februar. Von 14.30 Uhr können Interessierte bei Live-Musik in der Begegnungsstätte in der Forststraße 11 tanzen. Der Unkostenbeitrag beträgt vier Euro. weiter
  • 852 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater in Unterriffingen

In der Steigfeldhalle in Unterriffingen heißt es wieder Vorhang auf, wenn die Theatergruppe des Liederkranzes Unterriffingen das Lustspiel „Eine verhängnisvolle Nacht“ auf die Bühne bringt. Die Abendvorstellungen sind am Samstag, 20. und 27. Februar, sowie am Freitag, 26. Februar in der Steigfeldhalle. Zusätzlich gibt es am Sonntag, 21. weiter
  • 291 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorbereitung des Weltgebetstags

Alle engagierten Frauen sind am Donnerstag, 11. Februar, um 19.30 Uhr zum Vorbereitungstreffen für den diesjährigen Weltgebetstag der Frauen im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen eingeladen. Der Gottesdienst findet am 4. März statt. weiter
  • 296 Leser

Für künftige Fünftklässler

Leinzell. Die weiterführenden Schulen in Leinzell bieten Informationsnachmittage und Anmeldetermine für künftige Fünftklässler. Die Informationsnachmittage der Werkrealschule und der Realschule für Schüler und deren Eltern beginnen am Freitag, 4. März, um 14.30 Uhr im Musiksaal der Realschule und gehen jeweils bis 16.30 Uhr . Anmeldung zur Werkrealschule weiter
  • 487 Leser

Hexenspalier für die wilden 20er-Jahre

Prunksitzung in Untergröningen mit Gardetanz, Klamauk und Riesenstimmung
Für eine Riesengaudi öffnete sich am Samstagabend die Turn- und Festhalle in Untergröningen. Denn das Motto der Prunksitzung waren die wilden 20er Jahre. Boa, Glitzerstirnband und Feder sowie Chapeau Claque waren angesagt. Präsident Martin Mehrer sparte nicht mit Lob fürs klasse kostümierte Publikum. weiter

Rosenmontagsball im Dorfhaus

Ruppertshofen-Hönig. Zum traditionellen Rosenmontagsball lädt das Dorfhaus Hönig an diesem Montag, 8. Februar, ein. Für Stimmung sorgt DJ Ridi. Außerdem tritt die Gmünder Prinzengarde mit Hofstaat auf und die Gmendr Altstadtfäger heizen mit ihrer Guggenmusik kräftig ein. Los geht’s um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Es findet ein Barbetrieb weiter
  • 943 Leser

Ernst Mantel dringt tief ins Schwäbische

Auftritt in Waldstetten
„Ha Komm“ heißt das Programm von Ernst Mantel, das er am Kabarettabend der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten im Feuerwehrgerätehaus am Freitag, 24. Juni, aufführt. Karten gibt's schon jetzt. weiter
  • 462 Leser

Für Spielgeräte im Generationenpark

Kürzlich wurden die „Kleinen Wichtel“ des Waldstetter Vereins Rentenretter nach einem gemeinsamen Spaziergang von Christian Bundschuh mit einem Spendenscheck überrascht. Der Verein hatte zum zehnjährigen Bestehen eine Spendenaktion initiiert, an der sich Bundschuh mit 800 Euro beteiligt. Das Geld wird für die Gestaltung des Kleinkinderbereichs weiter
  • 472 Leser

Rasante Zeitreise zu eigener Erinnerung

Nicht nur das alte Klassenzimmer mit den engen Holzbänken ist der Hit im Schwäbisch Gmünder Schulmuseum, sondern die visuell aufbereitete Geschichte des Schreibens, die Entstehung und Vervollkommnung der Schriften, die Historie von der Lateinschule bis hin zu den Bildungsanstalten für alle Kinder, finden die Waldstetter Seniorenwanderer. Gerda Fetzer weiter
  • 419 Leser

Wagenbauer brauchen Platz

Gruppe der Wäschgölten tüftelt lustige Ideen aus und sucht ernsthaft ein neues Domizil
Um ihre Sorgen machen die Wagenbauer der Waldstetter Wäschhgölten kein großes Gewese. Dabei geht’s um die wirklich großen Sachen. Um den Nachwuchs, an dem es mangelt. Um ihre Werkstatt, die zusammen mit dem Rathaus abgerissen wird. Und wie immer darum, dass der Prunkwagen rechtzeitig fertig wird. weiter

Alle bekommen ihr Fett ab

Der Pennäler Schnitzelbank hält über Ellwangen Gericht – Tausende Schaulustige unterwegs
Die Lichter sind aus, es ist unheimlich in Ellwangen. Trommeln, die Fackeln der „Schwarzen Schar“ kommen näher. Im Gleichschritt marschieren sie an den Schaulustigen vorbei, die zu Tausenden am Straßenrand stehen. Man trifft den Blick eines Vermummten und dann ist er da, dieser schöne Grusel der Pennäler-Schnitzelbank. weiter

Hier entsteht die Aalener Schule

Spatenstich in der türkischen Partnerstadt Antakya – Stadt und Land steuern 300 000 Euro bei
Die Spenden sind übergeben, alle Verträge sind unterzeichnet. Mit einem „wunderbaren“ Gefühl kehrt OB Thilo Rentschler aus Antakya zurück. In Aalens türkischer Partnerstadt entsteht mit Aalener Hilfe eine Schule für syrische Kinder. weiter

Mittelalter, Masken, Männerballett

Prunksitzung der Burgnarren Schlossberg-Flochberg unter dem Motto „Die Ritter der Tafelrunde“
Als Höhepunkt der nur allzu kurzen Faschingssaison haben die Burgnarren Schlossberg-Flochberg am Samstagabend in der ausverkauften Stauferhalle ihre Prunksitzung gefeiert. weiter
  • 1000 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerbeteiligung im Dauerwang

Der Bauplan für das Gewerbegebiet Dauerwang wurde geändert. Der Öffentlichkeit und den betroffenen Anliegern soll frühzeitig Gelegenheit gegeben werden, sich über das geplante Vorhaben zu informieren und zum geplanten Verfahren zu äußern. Der Informationstermin findet am Mittwoch, 17. Februar, um 17 Uhr im Rathaus Essingen statt. Ab Donnerstag können weiter
  • 287 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Film ab im Gemeindehaus

„Der ganz große Traum“ erzählt die Geschichte um den Englischlehrer, der den Fußball nach Deutschland brachte. Ein Familienfilm ab 8 Jahren am Freitag, 19. Februar, um 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Essingen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 345 Leser

Flüchtlinge erwartet

Wie sich die Menschen in Böbingen vorbereiten
Wo bisher Pilger übernachteten, leben ab Ende des Monats bis zu zwölf Flüchtlinge. Derzeit bereiten der Landkreis und die katholische Kirche die Räume im „Haus Nazareth“ vor, den Böbingern bekannt als „Schlössle“. weiter
  • 621 Leser
Tagestipp

Rosenmontagsmarkt

Im Gasthaus „Goldenes Rad“ bei der Wirtsfamilie Thamasett gibt es wieder einen Rosenmontagsmarkt mit Kleintierversteigerung. Unter der Regie des Kleintierzuchtvereins wird dem alten Marktrecht Genüge getan und so werden wieder ab 9 Uhr Kleintiere an den Meistbietenden versteigert. Hier hat schon so mancher einen stolzen Hahn, ein süßes Kaninchen weiter
  • 714 Leser

Nepalesen studieren in Aalen

So erleben fünf Studenten aus dem Himalajastaat die Ostalb und das haben sie nach ihrer Rückkehr vor
Rund 7000 Kilometer misst die Luftlinie zwischen Aalen und Kathmandu, der Hauptstadt Nepals. Der kleine Himalajastaat fasziniert seine Besucher mit Tempelanlagen, Gipfelketten und Gastfreundschaft. Seit einigen Monaten erkunden fünf nepalesische Studenten, die an der Hochschule Aalen studieren, nun die Ostalb. weiter
  • 648 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rosenmontag im Bürgerspital

Am Rosenmontag, 8. Februar, bietet das Bürgerspital zum Mittagstisch Erbseneintopf und zum Nachtisch Fasnetsküchle an. Ab 14.30 Uhr spielt im Café ein Alleinunterhalter. weiter
  • 269 Leser

Fotowettbewerb für junge Aalener

Aalen. Das Amt für Kultur und Tourismus ruft junge Fotografen zum Wettbewerb „Dein Blick = Deine Stadt“ auf. Einsendeschluss ist Freitag, 1. Juli. Die fünf besten Fotos werden an den Reichsstädter Tagen präsentiert. Darum geht es: Die Stadt verändert sich jeden Tag aufs Neue. Fotografen bis 23 Jahre sollen ihre ganz persönliche Sicht auf weiter
  • 570 Leser

GUTEN MORGEN

Selbst getroffen und den Titel gewonnen. Sogar zwei Spieltage vorm Saisonende. „C-Jugend-Meister Handball-Bezirksklasse Stauferland mit der HG Aalen/Wasseralfingen“. So darf sich der inzwischen dauergrinsende Junior nennen. Respekt. Seine Sporttasche trag ich trotzdem nicht. Erst wenn der Bundestrainer anruft. „Jammer nicht, das ist weiter
  • 4042 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Abtsgmünd

Der katholische Kindergarten Abtsgmünd organisiert am Samstag, 12. März, von 13.45 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Kochertal-Metropole. Anmeldung und Info bei Martina Barth, Telefon (07366) 920442. Außerdem findet ein Verkauf von Kaffee und Kuchen statt. weiter
  • 453 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mängel im Mietverhältnis

„Wie gehe ich mit Mängeln im Mietverhältnis um?“ Dieser Frage geht Ilona Gaus-Spiller am Mittwoch, 17. Februar, um 19 Uhr in der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd nach. Sie befasst sich mit Betriebskostenabrechnungen, Geltendmachung von Mietrückständen, Räumungsklagen, der Aufklärung der Rechtsfolgen bei Mängeln usw. Eintritt 2 Euro. weiter
  • 425 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Westhausener Faschingsumzug

Ein närrischer Gaudiwurm zieht am Faschingsdienstag, 9. Februar, durch Westhausen. Ab 13 Uhr unterhalten mehrere Musikvereine und die RCV-Ruassgugga. Nach dem Umzug beginnt um 14 Uhr der Kinderfasching in der Turn- und Festhalle. weiter
  • 5
  • 352 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Miteinander leben – trotz Demenz

Die Aktionsgemeinschaft „Miteinander leben in Oberkochen“ organisiert am Samstag, 5. März, ein Seminar zur Sensibilisierung für Demenz im Anfangsstadium mit Dr. Xenia Vosen-Pütz. Veranstaltungsort ist von 14 bis 17 Uhr der Christian-Hornberger-Saal der Versöhnungskirche. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung im Bürgerbüro, (07364) 270 sowie weiter
  • 337 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Bernd Bernhard, Friedrichstr. 17, zum 75. Geburtstag.Aalen-Waldhausen. Karl Groll, Egaustr. 8, zum 75. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Lieselotte Kilian, Albert-Schweitzer-Str. 29, zum 70. Geburtstag, Karl Könnecke, Tulpenstr. 22, zum 80. Geburtstag, Helmut Mendel, Weitbrechtstr. 13, zum 85. Geburtstag und Franz Pfleiderer, Allgäuer Str. 5, weiter
  • 544 Leser
POLIZEIBERICHT

Beifahrerin schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Zwei Menschen sind bei einem Unfall am Freitag gegen 16 Uhr an der Ausfahrt Schwäbisch Gmünd-West der B 29 verletzt worden. Das teilt die Polizei mit. Ein 63-jähriger Autofahrer war links in die Lorcher Straße eingebogen und hatte dabei die Vorfahrt eines Autofahrers missachtet, der ortsauswärts auf der Lorcher Straße unterwegs war. weiter
  • 580 Leser

Dienstag haben Narren Vorfahrt

Schwäbisch Gmünd. Autofahrer müssen am Faschingsdienstag, 9. Februar, in Schwäbisch Gmünd Verkehrsbeschränkungen in Kauf nehmen. Auch die Ämter schließen früher. Die Gmünder Innenstadt ist am Dienstag aufgrund des Faschingsumzugs von 12.30 Uhr bis 17 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt, teilt die Stadtverwaltung mit. Neu in diesem Jahr: Die Ausfahrt weiter
  • 491 Leser
POLIZEIBERICHT

Verursacher gesucht

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Bereits am Mittwoch zwischen 19.30 und 23 Uhr stieß „Im Hungerbühl“ ein unbekanntes Auto gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Golf. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle. Am Golf entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro. weiter
  • 612 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar nicht nur für Zwillinge

Der Zwillingstreff Ellwangen organisiert am Samstag, 5. März, von 14 bis 16 Uhr einen großen Basar im Speratushaus in Ellwangen. Angeboten wird Ausstattung für Kinder im Allgemeinen und Zwillinge im Besonderen. Info bei H. Bäuerle, Tel. (07366) 920296 oder G. Ostermann, T. (07961) 55013. weiter
  • 609 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Rosenberg

Der Freundeskreis der Karl-Stirner-Schule organisiert am Sonntag, 13. März, von 14 bis 16 Uhr einen Basar rund ums Kind in der Virngrundhalle in Rosenberg. Das Angebot umfasst Kleidung, Kinderwagen und Spielzeug. Einlass für Schwangere um 13.30 Uhr. weiter
  • 375 Leser

400 000 Euro Kapital bei der Bürgerstiftung

Rückblick nach acht Jahren
Im Rathaus Essingen stellte sich die Essinger Bürgerstiftung den Fragen des Stiftungsrats. Seine Aufgabe liegt in der Aufsicht über die nunmehr acht Jahre bestehende Bürgerstiftung. Der Vorsitzende der Stiftung, Dr. Rainer Lächele, berichtete über die Aktivitäten des Jahres 2015. weiter
  • 539 Leser

Neuer Vorstand

Generalversammlung des Liederkranzes Lauterburg
Die Wahl des Vorstands und Ehrungen standen beim Liederkranz Lauterburg an. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Margarete Deininger in der Schützenhaus-Gaststätte und dem Gedenken an die im Jahr 2015 verstorbenen Vereinsmitglieder berichtete sie über das vergangene Jahr. weiter
  • 973 Leser

Bewerben fürs Kinderkinofestival

Schwäbisch Gmünd. Kinder zwischen elf und 14 Jahren können sich bewerben für die Kinderjury des 23. Internationalen Kinderkinofestivals Schwäbisch Gmünd vom 17. bis 20. März im Turmtheater. Die Jury aus weiteren jungen Filmfans und einem Expertenteam bestimmen den Sieger im „Wettbewerb Internationaler Kinder- und Jugendfilm“. Während des weiter
  • 466 Leser

GUTEN MORGEN

Manchmal macht der Gmünder OB den Eindruck, dass ihm die Zahlenhuberei ein bisschen auf den Geist geht. Zum Beispiel, wenn der städtische Haushalt Euro für Euro durchgekaut wird. Er mag es lieber kreativ, weltoffen, anpackend. So wie bei der Gartenschau halt: Hat einen Haufen Geld gekostet, war aber auch 'ne tolle Sache. Drum hat Richard Arnold beim weiter

Wohnen bringt Stadterneuerung

Stadt hat ein Auge auf die Nutzung vorhandener Gebäude – OB: Raum für mehr Einwohner
Die Stadterneuerung in Schwäbisch Gmünd geht weiter. Jetzt gilt die Aufmerksamkeit der Wohnbebauung – nicht nur auf der grünen Wiese. Innenentwicklung heißt das Stichwort. Sie schließt die Umwidmung bestehender Gebäude ein, etwa die Nachnutzung des Kreiswehrersatzamts. weiter

Maskenzauber und Hexentanz

Kreativer und farbenprächtiger Gaudiwurm der Haugga-Narra schlängelt sich durch Essingen
Die Narrenpolizei hat alles im Griff, das Narrenvolk steht dicht an dicht. Und als der Umzug durch die Essinger Rathausgasse zieht, steppt der Bär. Da heißt es, auf der Hut zu sein, denn dem Schabernack sind kaum Grenzen gesetzt. weiter

100 Gruppen und 2000 Aktive

In Wört feiern die Massen den großen Faschingsumzug – 10 000 Besucher sahen zu
Noch nie war ein Faschingsumzug in Wört größer und schöner anzusehen, als der am Sonntag, an dem 100 Gruppen mit über 2000 Aktiven teilnahmen. Sogar aus England kam die „City of Sheffield Pipe Band“ extra angereist. weiter

1000 Euro für Ellwanger Tafel

Der Ellwanger Tafelladen erhielt über das Missionswerk der neuapostolischen Kirche eine Spende in Höhe von 1000 Euro. Der Gemeindevorsteher der neuapostolischen Gemeinde von Ellwangen, Gerald Kaufmann, übergab den Scheck des Missionswerks der Leiterin des Tafelladens, Margot Usow. Die Mitarbeiter des Tafelladens sind zum größten Teil ehrenamtlich tätig weiter
  • 630 Leser

30 Jahre bei Getränke König

Im Rahmen einer kleinen Feier der Firma Getränke König in Ellwangen wurde Thomas Lachnit für seine 30-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Das 25-jährige Arbeitsjubiläum feierten Andreas Buser und Klaus Hildebrandt. Der Geschäftsführer Volkmar König sprach den Jubilaren für ihre treue Mitarbeit Dank und Anerkennung aus. Unser Bild zeigt von links: weiter
  • 1104 Leser
ZUR PERSON

Louis Schumann

Schwäbisch Gmünd/Bad Urach. Louis Schumann ist neuer Geschäftsführer beim Schwäbische Alb Tourismusverband (SAT), dem auch Schwäbisch Gmünd angehört. Vor knapp 14 Monaten habe sich der SAT von Jürgen Steiner als Geschäftsführer getrennt, teilt der Verband mit. Anschließend haben für eine Neubesetzung der Stelle die finanziellen Mittel gefehlt, SAT-Vorsitzender weiter
  • 900 Leser

Preis für Onkologie

Stauferklinik arbeitet interdisziplinär mit Krebspatienten
Die Behandlung von Krebs spielt am Stauferklinikum eine wichtige Rolle. 2015 wurde es als onkologisches Zentrum ausgezeichnet. Nun folgte eine Zertifizierung als Zentrum für integrierte Onkologie und Palliativmedizin. weiter
  • 764 Leser

Stilltreff mit Gleichgesinnten

Schwäbisch Gmünd. Informationen und einen Erfahrungsaustausch bietet der Stilltreff am Dienstag, 9. Februar, von 10 bis 11.30 Uhr im Stillzimmer des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd in Mutlangen. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro pro Termin. Nähere Informationen gibt es unter der Telefonnummer (07171) 7011911 oder unter www.stauferklinikum.de. weiter
  • 906 Leser

Busse fahren Umwege

Ersatzhaltestellen während des Faschingsumzugs
Dem Faschingsumzug gehören am Dienstag die Straßen der Gmünder Innenstadt. Darum halten die Busse der verschiedenen Linien teilweise an extra eingerichteten Ersatzhaltestellen, das teilt die Gmünder Stadtverwaltung mit. weiter
  • 661 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDMichele Iozzia, Albstraße 41, zum 80. GeburtstagElisabeth Doran, Kiesäcker 20, zum 75. GeburtstagSiegfried Grimminger, Rehnenhof/ Wetzgau, Karl-Lüllig-Straße 71, zum 75. GeburtstagKurt Wagenblast, Rechberg , Konrad-Kümmel-Straße 1, zum 70. GeburtstagGeorgios Bountzouklis, Sandweg 14, zum 70. GeburtstagWALDSTETTENElisabeth Hammer, Mörikestraße weiter
  • 622 Leser

Ausstellungsfahrt nach Stuttgart

Aalen. Der Geschichtsverein Aalen veranstaltet eine Fahrt zur Ausstellung „Herzog Christoph 1515 – 1568“ im Landesmuseum Württemberg. Die große Landesausstellung im Stuttgarter Alten Schloss ist Herzog Christoph von Württemberg gewidmet. Zu den sichtbaren Spuren seiner Regierungszeit zählt eben dieses repräsentative Renaissance-Schloss. weiter
  • 604 Leser

Doppelspitze beim Chor Sing4Joy

Manuela Huber und Marlene Herrmann übernehmen den Vorsitz von Petra Meyer
Neue Leitung und Anstieg auf 43 Sängerinnen und Sänger Wachablösung beim Wellandchor Sing4Joy: Nach neun Jahren verdienstvoller Tätigkeit legte Petra Meyer ihr Amt als Vorsitzende in jüngere Hände. Mit Manuela Huber und Marlene Herrmann gibt eine weibliche Doppelspitze nun den Ton an. weiter
  • 656 Leser

Führungswechsel beim Liederkranz

Die Jahreshauptversammlung hat Rita Maier als neue Vorsitzende des Liederkranzes Waldhausen gewählt
Seit der Jahreshauptversammlung hat der Liederkranz Waldhausen eine neue Vorsitzende. Dieses Amt übernimmt Rita Maier von Adolf Lang, der nach 8 Jahren nicht wieder kandidierte. weiter
  • 915 Leser

Was Kirchenmäuse alles wissen

Narrenpredigt und Bockmusik im Franziskaner locken große Faschingsgesellschaft an
Die Narrenpredigt in St. Franziskus ist legendär. So war es nicht verwunderlich, dass Münsterpfarrer Robert Kloker am Sonntag vor vollem Haus seinen Gottesdienst hielt. Anschließend ging’s bei der Bockmusik im Refektorium närrisch weiter. „Kirchenmäuse“ hielten Anekdoten parat. Dazu gab’s Schunkelrunden und Klamauk. weiter
  • 1
  • 885 Leser

Auffahrunfall mit hohem Schaden

Am Samstag hat es an der A7-Anschlusstelle Westhausen gekracht

Westhausen. Am Samstag gegen 15.10 Uhr stand ein 47-Jähriger mit seinem Pkw auf der Abbiegespur von der B 29 auf die A 7 in Richtung Würzburg. Er wartete vor der roten Ampel. Ein 33-jähriger Autofahrer bemerkte den wartenden Wagen offenbar zu spät und fuhr auf. Durch den Zusammenstoß entstand laut Polizei ein Schaden von rund

weiter
  • 1504 Leser

Anhänger gerät ins Schlingern und kippt um

Unfall auf der B 29 bei Hüttlingen

Hüttlingen. Am Samstag gegen 11.50 Uhr fuhr ein 33-Jähriger mit seinem Pkw mit Anhänger auf der B29 von Aalen in Richtung Nördlingen. Auf Höhe der Anschlusstelle Hüttlingen geriet sein Anhänger ins Schlingern, kippte zur Seite um und löste sich von der Anhängerkupplung. Nachdem er gegen ein Verkehrszeichen

weiter
  • 1517 Leser

Auffahrunfall mit drei Verletzten

Samstagabend auf der Aalener Friedrichstraße

Aalen. Am Samstag gegen 20.45 Uhr fuhr ein 56-Jähriger mit seinem Auto in der Aalener Friedrichstraße stadtauswärts. Er bremste, um einen Parkplatz zu suchen. Ein folgender 45-jähriger Autofahrer erkannte die Situation laut Polizei vermutlich zu spät und fuhr auf den Wagen des 56-Jährigen auf.

Der 56-Jährige und seine

weiter
  • 5
  • 1496 Leser

Unter Alkoholeinfluss von der Fahrbahn abgekommen

Bei Dorfmerkingen: Auto einer 20-Jährigen überschlägt sich mehrfach

Neresheim-Dorfmerkingen.  Eine 20-Jährige hat am Samstag gegen 23 Uhr auf der Kreisstraße von Unterriffingen nach Dorfmerkingen einen Unfall gebaut. Ausgangs einer Kurve kam sie auf das rechte unbefestigte Fahrbahnbankett. Sie übersteuerte beim Gegenlenken und kam schließlich nach links von der Straße ab. Ihr Auto überschlug

weiter
  • 5
  • 2196 Leser

Börse für Kinderbedarf

Böbingen. Eine Kinderbedarfsbörse für Frühjahrs- und Sommerware bietet die evangelische Kirchengemeinde Böbingen am Samstag, 27. Februar, von 9.30 bis 12 Uhr in der Böbinger Römerhalle. Verkauft werden Kinderkleidung, Schuhe, Umstandsmode, Kinderwagen, Autositze, Spielwaren, Fahrzeuge und vieles mehr. Der Erlös dient sozialen Zwecken in der Gemeinde. weiter
  • 840 Leser
Am Rosenmontag, 8. Februar, gibt’s beim TSV Böbingen einen Helden-Partyfasching mit DJ Suni ab 20 Uhr, Restkarten an der Abendkasse. weiter
  • 661 Leser

Mehr „Romantic in Concert“

Aalen. Nachdem alle drei Konzerte von „Romantic in Concert“ ausverkauft sind und die Nachfrage groß ist, haben sich die Musiker entschlossen, ein Zusatzkonzert zu geben. Hinter „Romantic in Concert“ stecken die Dirigenten des Liederkranzes Mögglingen, Susanne Thier (Cajon und Klavier), Rolf-Peter Barth (Oboe) und Patrick Schwefel weiter
  • 589 Leser

Vom Umgang mit Dementen

Böbingen. Über den Umgang mit Demenz-Erkrankten spricht Heidi Kratochwille, Pflegedienstleiterin in Abtsgmünd, am Donnerstag, 11. Februar, im Böbinger Bürgersaal. Die Veranstaltung des Verbandes katholisches Landvolk im Ostalbkreis beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 837 Leser

Wo die wahren Helden stecken

Faschingsabend des TSV Böbingen widmet sich mit närrischer Freude den ganz Großen
Einen wahrlich heldenhaften Faschingsabend gab es beim TSV Böbingen. Unter dem Motto „Hero just for one day“ trafen sich zum traditionellen Fasching in der TSV-Halle Helden verschiedenster Art und Größe. weiter
  • 552 Leser

Weiberfasching beim Frauenbund

Ausgelassen feierte der Frauenbund Aalen die Weiberfasnacht im Salvatorheim. Lustige Beiträge des Teams um Ulrike Rix, der Seelsorgeeinheit Aalen, der „Krähen“ aus Hofherrnweiler sowie ein flotter Tanz der Frauen der italienischen Gemeinde rundeten das Programm ab. Ein absoluter Höhepunkt ist jedes Jahr der Auftritt der jüngeren Mitglieder weiter
  • 5
  • 831 Leser

Hausbanditen spielen Jazz im Frapé

Ob man da schon von einer Tradition sprechen kann, ist Ansichtssache: Die Hausband hat wie schon in den beiden vergangenen Jahren in der Karnevalszeit im Frapé in Aalen gespielt. Dabei hat die Aalener Band um den Trompeter Bernd Weingart ganz ohne Pappnasen, allein mit ihrer Musik und der entsprechenden Darbietung für großes Hellau und beste Stimmung weiter

Waffen an der Grenze

Zum Brennpunkt-Artikel in der SchwäPo vom 4. Februar:Ach, was muss man oft von bösen Menschen hören oder lesen! Wie zum Beispiel hier von diesen, welche Marcus und Frauke hießen. Die, anstatt durch weise Lehren sich zum Guten zu bekehren, oftmals noch darüber lachten. Und sich heimlich lustig machten. Ja, zur Ehewidrigkeit, ja, dazu ist man bereit! weiter
  • 5
  • 561 Leser

Bayern-Fanklub spendet

Christbaumverkauf bringt 2000 Euro für Kinderhospizdienst Ostalb ein
Die Unterstützung des Kinderhospizdiensts Ostalb ist für den FC-Bayern-Fanklub Lippach zur Herzensangelegenheit geworden. Bereits zum fünften Mal wurde jetzt ein Scheck aus dm Christbaumverkauf überreicht. weiter
  • 656 Leser

Hexenspalier für wilde 20er

Prunksitzung in Untergröningen mit Gardetanz, Klamauk und Riesenstimmung
Für eine Riesengaudi öffnete sich am Samstagabend die Festhalle in Untergröningen. Das Motto der Prunksitzung waren die wilden 20er Jahre. Boa, Glitzerstirnband und Feder sowie Chapeau claque waren angesagt. Präsident Martin Mehrer sparte nicht mit Lob fürs klasse kostümierte Publikum. weiter

Zahlen und Fakten

Etwa 30 bis 40 Prozent des Trinkwassers für den Ostalbkreis kommen von der Landeswasserversorgung, also aus dem Donauried, aus der Donau und dem Egauwasserwerk bei Dischingen. Bodenseewasser fließt keines in den Ostalbkreis.Durch den Osterbuch-Stollen fließen täglich 250 000 Kubikmeter Trinkwasser – die Hälfte davon in den Neckarraum.Die weiter
  • 610 Leser

Zahlen und Fakten

Etwa 30 bis 40 Prozent des Trinkwassers für den Ostalbkreis kommt von der Landeswasserversorgung, also aus dem Donauried, aus der Donau und dem Egauwasserwerk bei Dischingen. Bodenseewasser fließt keines in den Ostalbkreis.Durch den Osterbuch-Stollen fließen täglich 250 000 Kubikmeter Trinkwasser – die Hälfte davon in den Neckarraum.Die Geschwindigkeit: weiter
  • 691 Leser

Schneegestöber und Gaudi

Besuchermassen fallen zum Faschingsumzug der Ruabahafa-Zunft in Kerkingen ein
Am Faschingssamstagnachmittag muss man nach Kerkingen. Der Umzug der RuHaZu mit anschließendem großen Dorffasching im Festzelt hat sich von einem Geheimtipp zu einem Zuschauermagneten entwickelt. Zur 13. Auflage gab es einen neuen Zuschauerrekord. weiter

Narrenbaum schmückt Dorfplatz

Die Narren in Wört haben die Regentschaft übernommen und lassen es bis Aschermittwoch ordentlich krachen. Im „Gässle“ brachten sich die Faschingsgruppen der Rotachnarren am frühen Abend mit einem Umtrunk in Stimmung. Dann ging’s los mit den Wörter Rotachgugga an der Spitze, die fetzige Guggenmusik während des Marschs durch die Ortschaft weiter
  • 1074 Leser

Wohnen bringt Stadterneuerung

Stadt hat ein Auge auf die Nutzung vorhandener Gebäude – OB: Raum für mehr Einwohner
Die Stadterneuerung in Schwäbisch Gmünd geht weiter. Jetzt gilt die Aufmerksamkeit der Wohnbebauung – und die findet nicht nur auf der grünen Wiese statt. Innenentwicklung heißt das Stichwort. Sie schließt die Umwidmung bestehender Gebäude ein, etwa die Nachnutzung des Kreiswehrersatzamts. weiter

Üble Schlägerei in Stuttgarter Diskothek

Tumultartige Szenen am Sonntagmorgen

Stuttgart. Eine Schlägerei mit tumultartigen Szenen in einer an der Stuttgarter Forststraße gelegenen Party-Location führte am Sonntagmorgen gegen 3 Uhr zu einem massiven Polizeieinsatz. Ein Verantwortlicher der Lokalität meldete, dass sich unter den rund 800 Gästen  50 bis 70 eventuell gewaltbereite Personen aufhalten

weiter
  • 4
  • 4852 Leser

Aalener Hilfe kommt in Antakya an

OB Rentschler übergibt 150 000 Euro für Schulprojekt
Die Aalener haben 100 000 Euro gespendet. Die Stadt hat 50 000 Euro draufgelegt. Und das Land hat die Summe verdoppelt. Mit dem Geld entsteht in der türkischen Partnerstadt Antakya eine Schule für syrische Kinder. weiter
  • 5
  • 1855 Leser
Geniale Stimmung herrschte beim Bettringer Handballfasching mit der österreichischen Band „High Voltage“in der ausverkauften SG-Halle. An diesem Montag, 8. Februar, geht's dort weiter, wenn die Handballer zur zweiten Premiere ihres Faschingsprogramms „Schiff Ahoi – Kreuzfahrt durchs Remsdelta“ rufen, diese Mal mit der Band „Sexy Five“. An der Abendkasse weiter
  • 716 Leser
Tagestipp

Buntes mit Schwarz

Der Kabarettist Thomas Schwarz ist auf Einladung des Handharmonika-Clubs (H.H.C.) Waldhausen zu Gast in der Remstalhalle. „Buntes mit Schwarz“ ist sein erstes abendfüllendes Programm. Die Mitglieder des H.H.C. sorgen für die Bewirtung. Karten unter (0151) 52282283 per E-Mail an: info@hhc-waldhausen.de, bei Elektro Geiger Waldhausen, Schreibwaren weiter
  • 706 Leser

Rückspiegel und Blinker beim Pferd

Roland Fritz vom Mönchhof bei Kaisersbach gewinnt Rückewettbewerb beim Gaildorfer Pferdemarkt
Lauter Rekorde gab es am Samstag beim Fuhrmannstreffen auf dem Gaildorfer Pferdemarkt. Den gibt’s dieses Jahr zum 80. mal. Der Eschacher Dr. Hagen Nowottny, ebenfalls 80, moderierte den Rückewettbewerb „Forst und Ross“. Bei der 16. Auflage gab es eine Rekordbeteiligung von 20 Holzrückern, darunter der Deutsche Meister der Branche, weiter
  • 983 Leser

Regionalsport (21)

Der Schneeschuheffekt aufs Bike übertragen

Fatbike: Das Fatbike hat seinen Namen von seinen fetten Reifen, die bis zu 4,8 Zoll (etwa 12 Zentimeter) breit sind. Luftdruck 0,4 bis 0,5 bar. Schymiks Bike wiegt etwa 14 Kilogramm. Kostenpunkt: rund 2000 Euro.Der Schneeschuheffekt: Was bei Schneeschuhen seit langem erprobt ist, das überträgt das Fatbike aufs Radeln: Die schuhsohlengroße Aufstandsfläche weiter
  • 1322 Leser
HerrenVerbandsklasse Nord, TTV Württemberg-Hohenzollern: TSG Heilbronn II-TSV Wendlingen II 7:9; SG Schorndorf-TSV Neuenstein 9:5; SV Salamander Kornwestheim II-TSG Eislingen 9:4.Landesliga Gr. 2, TTV Württemberg-Hohenzollern: VFB Oberesslingen/Zell e.V.-TV Murrhardt 7:9; TTF Neckartenzlingen-TV Oeffingen 9:3.Bezirksliga Gr. 3, TTV Württemberg-Hohenzollern: weiter
  • 645 Leser
Ostalb-HohenloheMänner1. Bezirksliga: KC Elchingen - ESV Crailsheim II 6,0:2,0; 1. SKC Heubach - KC Schwabsberg IV 7,0:1,0; SG SKC Aalen II - KC Schwabsberg III 2,0:6,0; SKC Markelsheim II - Goldene 13 Öhringen 6,0:2,0; KC Schrezheim III - SG Waldst.-Göggingen 5,0:3,0.2. Bezirksliga: ESV Crailsheim III - SF Pommertsweiler 3,0:5,0; SG Ellwangen II - weiter
  • 934 Leser

VfR übernimmt Vermarktung in Eigenregie

Fußball, 3. Liga: VfR trennt sich
Der VfR Aalen und Vermarkter Lagardère Sports Germany – früher: Sportfive – haben sich auf eine vorzeitige Auflösung des laufenden Vertrages zum 31. März dieses Jahres geeinigt. weiter
  • 1022 Leser
Männer Württembergliga SüdHSG Winz./Wißgold. — Zizishausen 34:31SKV Unterensingen — Ober-/Unterh 32:26HV Rot-Weiß Laupheim — Heiningen 26:27SC Vöhringen — Lang/ Elchi. 25:28TV Steinheim/A. — TV Gerhausen 32:34HSG Albstadt — TV Reichenbach 28:27TSV Heiningen — SG Ober-/Unterh. 38:261. Blaustein 18  12  3   weiter
  • 512 Leser
HerrenLandesliga:TSV Ingelfingen - TV 89 Zuffenhausen 74:114 (20:31, 35:49, 51:82).Jugend weiblichU19 Landesliga: MTV Stuttgart - TV Plochingen 67:27 (23:4, 35:14, 47:18). weiter
  • 690 Leser
SPORT IN KÜRZE

1:3-Niederlage im Testspiel

Fußball. Im Testspiel gegen den SSV Ulm musste die Verbandsliga-Elf des TSV Essingen mit dem 1:3-Endergebnis eine Heimniederlage einstecken. Nachdem die Hausherren früh in Führung gingen, lag der TSV trotzdem zur Halbzeit mit 1:2 zurück. Den einzigen Treffer für Essingen erzielte Neuzugang Fabian Czaker in der neunten Minute. weiter
  • 689 Leser

Ergebnisse im Überblick

Wettbewerb am Samstag:1. Sara Takanashi (93,5 und 93 Meter)5. Carina Vogt (88,5 und 86,5 Meter)19. Anna Rupprecht (82 und 85 Meter)Wettbewerb am Sonntag:1. Sara Takanashi (98 und 90 Meter)14. Anna Rupprecht (83 und 87 Meter)17. Carina Vogt (86,5 und 83,5 Meter) weiter
  • 1362 Leser

Kinder können Häfners Sport ausprobieren

Handball: Aktionstag des TSB
Die Handballer des TSB Gmünd wollen die Euphorie um Ex-TSBler Kai Häfner und seinen EM-Titel nutzen, um Kinder für ihren Sport zu begeistern: Der TSB richtet am Donnerstag, den 11. Februar von 9 bis 11 Uhr einen Handball-Aktionstag für Kinder und Jugendliche aus. weiter
  • 5
  • 565 Leser

Neunter Sieg in Folge für die MADS Ostalb

Volleyball, Oberliga
Eine Erfolgssträhne von neun Siegen in Serie können die Oberligavolleyballer der Aalener und Mutlanger Spielgemeinschaft inzwischen verbuchen. In der heimischen Halle wurde der Tabellen- Achte aus Nürtingen glatt mit 3:0 bezwungen. weiter
  • 507 Leser

OP bei Andreas Toba: vier Wochen Pause

Turnen, Olympia-Qualifikation
Kunstturner Andreas Toba, der in der Bundesliga für den TV Wetzgau startet, ist am Knie operiert worden. Laut DTB-Sportdirektor Wolfgang Willam wurde eine Ausschabung am Meniskus vorgenommen. Die Olympia-Qualifikation scheint aber nicht gefährdet. weiter
  • 633 Leser
SPORT IN KÜRZE

Starker Test der U19

Fußball. Trotz der Niederlage war es ein gelungener Test für die U19 des FC Normannia: Der württembergische Verbandsstaffel-Zweite musste sich dem klassenhöheren TSV Nördlingen vor heimischer Kulisse nur knapp mit 2:3 (0:2) geschlagen geben und zeigte sich dabei vor allem im zweiten Durchgang bereits in einer guten Frühform. Den Anschlusstreffer zum weiter
  • 672 Leser

Tim Fuchs für Junioren-WM nominiert

Skispringen, B-Weltcup: Degenfelder sichert sich mit Rang fünf und zwölf die Teilnahme an der Junioren-WM
Skispringer Tim Fuchs vom SC Degenfeld belegte in Planica in Slowenien im B-Weltcup als bester Deutscher einen ausgezeichneten fünften Rang. Im anderen Wettkampf erzielte er erneut mit Position zwölf ein starkes Ergebnis. Damit ist seine Nominierung in das deutsche Team für die Junioren-WM endgültig sicher. weiter
  • 609 Leser
SPORT IN KÜRZE

U23 hat viel Arbeit vor sich

Fußball. Relativ glanzlos gewann die U23 des FC Normannia gegen den TV Lindach mit 2:1 - mit höherer Effizienz vor dem gegnerischen Gehäuse hätte der Bezirksligist sicher weniger Mühe mit einem kampfstarken Gegner gehabt. Den Führungstreffer erzielte Admir Kurtagic bereits in der fünften Minute. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich der Gäste durch weiter
  • 728 Leser

Ein ganz wichtiger Sieg

Volleyball, 3. Liga: DJK Gmünd besiegt TSG Heidelberg-Rohrbach 3:2 und holt den zweiten Sieg
Einen überraschenden 3:2-Sieg sicherten sich die DJK-Volleyballerinnen gegen die TSG Heidelberg-Rohrbach. Mit einer starken Heimpartie holte sich die DJK zwei wichtige Punkte im Abstiegskampf und kann nun zur TSG Bretzenheim bis auf zwei Zähler aufschließen. weiter
  • 556 Leser

Getüftelt für den Erfolg

Skispringen, Weltcup Frauen: Carina Vogt zurück in den Top Ten – Anna Rupprecht mit Bestmarke
Carina Vogt hat sich beim Weltcupspringen im österreichischen Hinzenbach in der Weltspitze zurückgemeldet: Die Waldstetterin belegte beim Springen am Samstag Platz fünf – auch dank nächtlicher Tüftelei am Material. Anna Rupprecht holte mit Rang 14 am Sonntag die beste Weltcup-Platzierung ihrer Karriere. weiter
  • 484 Leser

SV-Team auf Rang fünf in der 2. Liga

Schwimmen, 2. Bundesliga
Die Männer des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd haben sich bei den Deutschen Mannschafts-Meisterschaften in der Südgruppe der 2. Bundesliga etabliert. Auch im zweiten Jahr ihrer Zugehörigkeit nach dem Aufstieg in 2014 konnte sich das Team im Vorderfeld der Zwölferliga platzieren. weiter
  • 468 Leser

Einer aus dem Handball-Märchen

Handball-Europameister Kai Häfner ist am Sonntag in Gmünd herzlich empfangen worden
Er sieht ein bisschen übernächtigt aus, aber Kai Häfner ist so freundlich, nahbar und humorvoll wie ihn seine Gmünder Freunde kennen. Und er freut sich über die vielen hundert Fans, die vors Rathaus gekommen sind: „Es war mir eine Herzensangelegenheit, hierher zu kommen. Dankeschön. Danke!“ weiter

Spielfreude und fünf Tore

Fußball, Testspiel: FC Normannia Gmünd siegt gegen den TSV Nördlingen mit 5:0
Normannia-Trainer Beniamino Molinari konnte mit dem ersten Test nach der ersten Trainingswoche mehr als zufrieden sein. Seine Jungs zeigten vor allem eine hohe Laufbereitschaft und siegten gegen den TSV Nördlingen mit 5:0. weiter
  • 5
  • 587 Leser

Anna Rupprecht beste Deutsche

Skispringen, Weltcup Frauen
Beim Sonntagsspringen des Frauen-Weltcup in Hinzenbach (Österreich) war Anna Rupprecht (SC Degenfeld) als 14. beste deutsche Springerin. Carina Vogt kam auf Platz 17. weiter
  • 5
  • 1403 Leser

Kai Häfner wird in Gmünd umjubelt

Der Handball-Europameister zu Gast in der Heimat
Er sah ein bisschen übernächtig aus, aber Kai Häfner war so locker und souverän, wie ihn seine Gmünder Freunde kennen. Und er freute sich über die vielen hundert Fans, die am Sonntagmittag vors Rathaus gekommen waren: „Es war mir eine Herzensangelegenheit, hierher zu kommen. Dankeschön. Danke!", sagte der Europameister vom Balkon des Rathauses weiter
  • 5
  • 2556 Leser

Leserbeiträge (6)

Workshop – altersgerechte Gartenanlagen

 

Gartenarbeit macht Spaß, Bewegung an der frischen Luft ist gesund und hält fit.Irgendwann bemerkt man dann aber doch die ersten Zipperlein: Das Bücken fällt schwerer, Rücken und Knie tun weh, die Hecke wird beim Schneiden immer länger, die zu mähende Rasenfläche wird scheinbar immer größer.Spätestens

weiter
  • 5
  • 2483 Leser

Winterschnittkurs für Obstbäume

 

Der Schnitt von Obstbäumen ist für die Besitzer von Garten -und Baumgrundstückeimmer wieder eine besondere Herausforderung.Deshalb noch einmal die herzliche Einladung sich das notwendige Wissen anzueignen. Mit dem Wissen wächst das Selbstvertrauen und mit dem Können wird das Baumschneiden zum Spaß. Wir möchten

weiter
  • 5
  • 2161 Leser

Waffen an der Grenze

Zum selben Thema:Es gibt eine Grenze, über die zurzeit fast alle Flüchtlinge kommen, aus dem Nahen Osten: Das ist die griechische Grenze. Grenzsicherung in Griechenland werden die Griechen nicht selbst schaffen. Das wird nur eine europäische Grenzsicherungstruppe sein können. Und dass die in der Regel auch Waffen besitzen, das ist an fast jeder Grenze weiter

Jahreshauptversammlung

Zu ihrer 54. Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Vereins für Deutsche Schäferhunde Ortsgruppe Lauchheim e.V. im Vereinsheim auf der „Gromberger Heide“.Da der 1. Vorsitzende Hans-Peter Stumpp durch eine OP Wadenbeinbruch im Ostalbklinikum lag und er zum ersten Mal in seiner fast 40jährigen Amtstätigkeit

weiter
  • 5
  • 5713 Leser