Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 17. Februar 2016

anzeigen

Regional (96)

Verein soll den Irish-Pub retten

Betreiberfirma löst sich auf – Der Zapfhahn im „Leprechaun“ soll aber nicht stillstehen
Dunkles Holz, Leder, verspielte Emaillereklameschilder und edle Zapfhähne: Im Irish-Pub „Leprechaun“ in Ellwangen passt alles zusammen – vor allem auch die Mannschaft, die die Kneipe umtreibt. Bisher jedenfalls. Nun mangelt es an Mitstreitern, sodass der Betrieb künftig von einem Verein übernommen werden soll. weiter
  • 1283 Leser

„Keine Rechtspopulisten wählen“

DGB-Podium zur Landtagswahl: Schulterschluss mit Gewerkschaften, uneinig in der Schulpolitik
Welcher Partei sollen Gewerkschaftsmitglieder, aber auch andere Wählerinnen und Wähler, bei der Landtagswahl am 13. März ihre Stimme geben? Zu der Frage hat der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) am Mittwochabend im „Alten Postamt“ Aalen eine Podiumsdiskussion angeboten. Rund 100 Interessierte sind gekommen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Kennst du das Land“

Der Kammerchor „figure humaine“ präsentiert am Freitag, 19. Februar, im Gmünder Kulturzentrum Prediger erstmals sein neues Programm „Kennst du das Land...Kennst du es wohl?“. Beginn des Konzertes ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 285 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Meluna, die kleine Meerjungfrau“

Hans Christian Andersens Klassiker vom unglücklich verliebten Meerjungfräulein wird am Freitag, 19. Februar, um 18 Uhr im Emil-Molt-Saal der Freien Waldorfschule Gmünd aufgeführt. Der Märchenzauber mit Eurythmie, Schauspiel und Musik ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet. Dauer: rund 80 Minuten. Eintritt frei, Spenden erbeten. weiter
  • 321 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einbruchschutz – wie sicher ist Ihr Haus?

Hans-Jürgen Landgraf von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle beleuchtet am Donnerstag, 18. Februar, um 18 Uhr im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33 die Vorgehensweise der Einbrecher und zeigt Möglichkeiten auf, wie die Sicherheitsstandards wesentlich erhöht werden können. weiter
  • 334 Leser
Aus dem Bauausschuss

Endausbau für Wetzgau-West

Die Firma Georg Eichele wird den Endausbau für den ersten Bauabschnitt des Baugebiets Wetzgau-West ausführen. Das beschloss der Ausschuss am Mittwoch. Das Baugebiet war bereits 2008 erschlossen worden. Der Endausbau umfasst unter anderem Belag und Pflaster auf Fahrbahn und Gehwegen sowie die Anlage von Pflanzflächen. Er soll zwischen April und Juni/Juli weiter
  • 1
  • 740 Leser

Frau von Auto erfasst

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. In der Scheffoldstraße wurde am Mittwochabend eine Frau von einem Auto erfasst und schwerst verletzt. Wie genau es zu dem Unfall kam, etwa ob die Frau sich schon auf der Fahrbahn befand oder ob sie die Straße betrat, als das Auto kam, war bis Redaktionsschluss nicht klar. „Die Unfallaufnahme läuft“, sagte ein weiter
  • 1008 Leser
ZUR PERSON

Gotthold Grimminger

Der einstige geschäftsführende Gesellschafter der „Silberwarenfabrik Jakob Grimminger“, Gotthold Grimminger, feiert heute seinen 90. Geburtstag. Gotthold Grimminger übernahm das Unternehmen in der Lorcher Straße im Jahr 1974 von seinem Vater, Robert Grimminger. Die Silberwarenfabrik beschäftigte zu Spitzenzeiten 125 Mitarbeiter. Gegründet weiter
  • 939 Leser
Aus dem Bauausschuss

Kanal auf dem Rehnenhof

Der Bauausschuss stimmte zu, der Firma Fuchs aus Ellwangen den Auftrag für die Erneuerung der Kanäle im Lüderitzweg und der Ostalndstraße auf dem Rehnenhof zu erteilen. Die Firma hatte angeboten, den Auftrag für gut 276 000 Euro zu erledigen. Die Bauarbeiten sollen im April beginnen und bis Juni oder Juli gehen. Baubürgermeister Julius Mihm wies darauf weiter
  • 702 Leser

Macher mit klaren Worten

Der Ur-Gmünder Hans-Georg Walter wird 75 Jahre
Er ist ein Macher und dabei immer höher gestiegen: von der Gmünder Unterwelt an die Rems und schließlich auf den Salvator: Der Ur-Gmünder Hans-Georg Walter wird an diesem Donnerstag 75 Jahre alt. weiter
  • 5
  • 648 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offene Bühne mit Opener Michael Rusch

An jedem dritten Freitag im Monat bietet die offene Bühne im a.l.s.o.-Café in Gmünd Talenten, Bands oder Bühnenakrobaten die Möglichkeit, nach einem Opener ein eigenes Projekt mit einem Kurzauftritt zu präsentieren. Willkommen sind junge als auch erfahrene Musiker jeder Stilrichtung und ausdrücklich auch Musiker mit traditionellem nicht-westlichen Musikhintergrund. weiter
  • 405 Leser

Strenge Vorgaben für Bauherrn

Gesuch für Wohnbebauung auf dem Deyhle-Areal liegt vor
Das Gesuch für die Wohnbebauung auf dem Deyhle-Areal liegt der Stadtverwaltung vor. Das sagte Bürgermeister Julius Mihm am Mittwoch im Bauausschuss. Alle Gemeinderäte drängen darauf, dass dem Bauherrn, der Schatz projectbau GmbH, verbindliche Vorschriften über Gebäudehöhen und -maße gemacht werden. weiter
  • 615 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Jugendraum

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Zwischen Dienstagabend und Mittwochvormittag drang ein Unbekannter durch Einschlagen eines Fensters in einen Jugendraum in der Hohenstaufenstraße ein. Behältnisse wurden von dem Eindringling nach Wertgegenständen durchsucht. Ob Gegenstände entwendet wurden, ist noch unklar. Der Schaden am Fenster beträgt rund 500 Euro. weiter
  • 980 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Wohnhaus

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. In ein Einfamilienhaus im Wohngebiet westlich des Schmiedebergs wurde zwischen Montagnachmittag und Mittwochmorgen über die Kellertüre eingebrochen. Im Erdgeschoss durchsuchte die Täter mehrere Zimmer, entwendete aber wohl nichts. weiter
  • 793 Leser
POLIZEIBERICHT

Kasse geklaut

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. In der Nacht zum Mittwoch wurde die Kassenschublade einer Metzgerei in der Donzdorfer Straße entwendet. Der Täter erbeutete das Wechselgeld in der Kasse. Der Sachschaden beträgt 500 Euro. Gegen 2.40 Uhr wurde der Polizei dort eine offenstehende Eingangstüre gemeldet. Die Ermittlungen, wie der Unbekannte in das Gebäude gelangte, weiter
  • 737 Leser
POLIZEIBERICHT

Roller aus Garage gestohlen

Lorch. Ein Unbekannter stahl zwischen Montag, 20 Uhr, und Dienstag, 12.30 Uhr, einen Roller der Marke Rex, Kennzeichen: ULS-797. Der Roller war in einer unverschlossenen Garage in der Götzentalstraße abgestellt. Hinweise an die Polizei Lorch, Telefon (07172) 7315. weiter
  • 797 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Überholen

Schwäbisch Gmünd. Auf der L 1160 fuhren zwei Autofahrer am Mittwochmorgen zwischen Bettringen und Weiler hinter einem Sprinter. Als der Zweite die beiden vorausfahrenden Fahrzeuge überholt hatte, setzte gegen 5.15 Uhr auch der andere Fahrer zum Überholen an. Dabei kam es zur Kollision der Autos. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter (07171) 3580 zu weiter
  • 781 Leser

Gmünd blüht in US-Farben auf

Überlegungen und erste Maßnahmen im Hinblick auf die Remstal-Gartenschau 2019 vorgestellt
In diesem Leutze-Jahr werden viele öffentliche Beete in Schwäbisch Gmünd in den US-amerikanischen Farben rot, weiß und blau erstrahlen. Und der Bauhof experimentiert bereits für die Interkommunale Gartenschau 2019. Grund zum Ärger sind dagegen viele Graffitis im innerstädtischen Gartenschau-Gelände. weiter
  • 967 Leser
ZUR PERSON

Inge März

Mutlangen. Inge März zählt zu den rührigsten ehrenamtlich Engagierten in Mutlangen, obendrein ist sie seit fast zwölf Jahren Mitglied des Gemeinderates und seit heute im 60. Lebensjahrzehnt. Als Mitglied der Fraktion der Grünen vertritt Inge März die Interessen der Menschen im Ort. Als Organisatorin und Mitbegründerin des Mutlanger Dorffestes schätzen weiter
  • 783 Leser

Planung fürs Schulzentrum läuft

Bauliche Verbindung zwischen Werkrealschule und Realschule soll das Miteinander intensivieren
Aufs Geld müssen sie zwar noch warten. Der beantragte Zuschuss vom Land fließt wohl erst im nächsten Jahr. Untätig sind Gemeindeverwaltung und Schule trotzdem nicht. Konsequent plant man den Umbau im neuen Schulzentrum Leinzell, wo Werkrealschule und Realschule seit kurzem offiziell eine Verbundschule sind. weiter
  • 822 Leser

Zum ersten Mal soll es eine Sommermatinee geben

Jahreshauptversammlung des Musikvereins Ruppertshofen mit Ehrungen – Lob für die Jugendarbeit und die Leistungen der Aktiven
Zum ersten Mal will der Musikverein Ruppertshofen 2016 gemeinsam mit einem anderen Verein eine Sommermatinee auf der Festwiese gestalten. Dies war ebenso Thema auf der Jahreshauptversammlung wie die Berichte, Wahlen und Ehrungen. weiter
  • 571 Leser

Zähne putzen und gesunde Ernährung

Grundschule Spraitbach
Altersgerechte Zahnpflegetipps – die gibt Edith Franzmann von der Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit des Ostalbkreises. Diesmal besuchte sie die Klassen der Grundschule Spraitbach mit einer Zahnputzmaschine für Biberzähne. weiter
  • 500 Leser

Fast 500 Besucher hören Claus Kleber bei den „Zeitgesprächen“

Die Nachfragen bei der Buchhandlung Herwig und der Gmünder Tagespost rissen bis zum Mittwoch nicht ab: Viele Gmünder wollten den Moderator des ZDF-Heute-Journals, Claus Kleber, einmal live sehen und hören. Die „Zeitgespräche“ von Kreissparkasse Ostalb, Buchhandlung Herwig und GT waren jedoch seit Wochen ausverkauft. Mit GT-Redaktionsleiter weiter
  • 758 Leser

Alle fünf Kandidaten bleiben im Rennen

Mutlanger Wahlausschuss entschied einstimmig – öffentliche Vorstellung am 10. März im Forum
Formvollendet beschließt am Mittwoch der Wahlausschuss in Mutlangen über die Zulassung der Bewerber zur Bürgermeisterwahl. Alle fünf Kandidaten erhalten grünes Licht. Die Entscheidung ist jeweils einstimmig. weiter
  • 928 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erlebnisvortrag: „LifeKinetik“

„LifeKinetik“ ist Gehirnjogging: Man bewegt sich, wirft kleine Bälle in die Luft, und trainiert auf diese Weise Koordination und bringt die Hirnsynapsen in Schwung. Der kostenlose Erlebnisvortrag findet in der Turnhalle der Rauchbeinschule am Donnerstag, 18. Februar, um 17 Uhr statt. Nähere Infos: Tel. (07171) 6034013. weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Histamin-Intoleranz

Von einer Histamin-Intoleranz wird bei einem Ungleichgewicht im Körper zwischen Histamin und dem abbauenden Enzym Dao gesprochen. Referentin Angelika Trump, Initiatorin und Leiterin von Selbsthilfegruppen und selbst betroffen, stellt dar, was eine Histamin-Intoleranz ist, wie es dazu kommt und auf was bei der täglichen Ernährung geachtet werden muss. weiter
  • 285 Leser

Inklusionsbeirat soll effektiv sein

Sozialausschuss diskutiert Aktionsplan für mehr Teilhabe von Menschen mit Behinderung
Was brauchen Menschen mit Behinderung, um an der Gesellschaft teilhaben zu können? Mit dieser Frage soll sich ab April ein Inklusionsbeirat befassen. Als Berater für die Stadt und den Gemeinderat. Der Sozialausschuss hält viel davon – vorausgesetzt, der neue Beirat kann effektiv arbeiten. weiter
  • 675 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Interkulturelles Frauenfrühstück

Gastfreundschaft ist das Thema beim interkulturellen Frauenfrühstück im Gmünder a.l.s.o.-Café am Donnerstag, 18. Februar, von 9 bis 11 Uhr. Merjiem Sied aus Eritrea wird eine eritreische Kaffeezeremonie vorstellen und zeigen, wie man in Eritrea Gäste bewirtet. weiter
  • 294 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nähservice für Senioren fällt aus

Am Freitag, 19. Februar, fällt der Nähservice für Senioren im Weststadt-Treff aus. Der nächste Nähservice mit Bettina Bethlehem findet am Freitag, 4. März, nach dem „Mittagstisch unter d’Leut“ von 13 bis 14 Uhr im Weststadt-Treff in der Schwerzerallee 23 statt. weiter
  • 286 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schmerzensfreitage auf dem Salvator

Am Freitag, 19. Februar, ist auf dem Salvator um 9 Uhr Wallfahrtsgottesdienst mit Predigt zum Thema „Das Mitleid eines Fremden“. Es besteht die Möglichkeit zum Empfang des Bußsakramentes ab 8 Uhr im Pfarrhaus. weiter
  • 198 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHans-Georg Walter, Oberer Garten 12, zum 75. GeburtstagWerner Hofmeister, Seelenbachweg 5, zum 75. GeburtstagAlma Moser, Justinus-Kerner-Weg 21, zum 75. GeburtstagRexhep Avdyli, Schwalbenweg 6, zum 70. GeburtstagALFDORFGertrud Strobel, Hauptstraße 30, zum 75. GeburtstagHeinz Hinderer, Lorcher Straße 25, zum 70. GeburtstagBÖBINGENEdith weiter
  • 767 Leser

Unfall mit Zivil-Auto der Polizei

Frau schwerstverletzt - Zeugen gesucht
Die Polizei will einen Rollerfahrer konrollieren. Routinemäßig. Nach Angaben der Beamten flüchtet der Rollerfahrer. Ein junger Polizist im Zivilfahrzeug nimmt die Verfolgung auf. Es kommt zu einem folgenschweren Unfall. weiter

Perfekte Flötentöne in der Kirche

Gschwender Musikwinter
Am kommenden Samstag, 20. Februar, 19.30 Uhr, bringt die schwedische Flötistin Anna Petrini mit ihrem Trio barockes Flair in die evangelische Kirche von Gschwend. Ein außergewöhnliches Highlight zum Abschluss der „Sternstunden der Kammermusik“. weiter
  • 664 Leser

Design 4.0 gehört dazu

Ottenwälder und Ottenwälder beim Gipfeltreffen der Weltmarktführer
In Schwäbisch Hall treffen sich seit fünf Jahren Unternehmer. Gipfeltreffen der Weltmarktführer wird diese illustre Runde genannt. Die Digitalisierung stand diesmal im Fokus. Das Gmünder Designbüro Ottenwälder und Ottenwälder war dabei vertreten. weiter
  • 2228 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gospelworkshop mit Chorisma

Der Gospelchor Chorisma bietet vom 26. bis 28. Februar einen Gospelworkshop mit dem lettischen Sänger, Songwriter, Arrangeur, Pianist und Chorleiter Gunars Kalnins an. Der Workshop findet im Katholischen Gemeindehaus St. Martinus in Nenningen statt. Er beginnt am Freitag um 17 Uhr und endet mit einem Abschlusskonzert am Sonntag gegen 12 Uhr in der Katholischen weiter
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Höchster Umsatzanstieg

Nach Schätzungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) haben die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland im Jahr 2015 real zwischen 2,8 und 3,1 Prozent sowie nominal ebenfalls zwischen 2,8 und 3,1 Prozent mehr umgesetzt als im Jahr 2014. Diese Schätzung basiert auf den Umsätzen der Monate Januar bis November 2015. Das reale Umsatzplus von 2,8 Prozent weiter
  • 1354 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

IHK-Umweltforum

Für Unternehmen wird es schwieriger, den Überblick im deutschen Umweltrecht zu behalten. Vor allem durch die Umsetzung europäischer Richtlinien ändern sich bestehende Umweltgesetze oder es kommen neue hinzu. Die IHK Ostwürttemberg bietet zu diesem Thema am 26. April ein Seminar an.Im Seminar des IHK-UmweltForums „Umweltrecht und Haftung im Unternehmen“ weiter
  • 1550 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Indian Balance in Bettringen

Im Pavillon der Uhlandschule in Bettringen beginnt am Mittwoch, 24. Februar, um 18.10 Uhr ein Kurs „Indian Balance“. Indian Balance ist ein Kräftigungs- Dehnungs- und Wahrnehmungstraining, das die überlieferten Erkenntnisse und Rituale der Native American Indians und der modernen Bewegungslehre verbindet. Informationen und Anmeldung bei weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse an Waldorfschule

Im Emil-Molt-Saal und in der Mensa der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd findet am Samstag, 20. Februar, von 11 bis 13 Uhr die Kinderbedarfsbörse statt. Angeboten werden gut erhaltene, schöne und vor allem auch ökologisch-biologische Kindersachen. weiter

Marketing und Personal wird thematisiert

Jahresauftakt Marketing-Club
Wie sieht die Zukunft der Arbeitswelt aus und welche Strategien zur Fachkräftesicherung gibt es? Diese und weitere Fragen beantwortet der Marketing-Club Ostwürttemberg bei seinem Jahresauftakt am 24. Februar. weiter
  • 1624 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik zur Marktzeit

Die Organistin Antonina Krymova ist am Samstag, 20. Februar, in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd zu hören. Zu hören sind Werke von Johann Sebastian Bach. Beginn ist um 10 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Neues Weiterbildungsangebot

Die Kreishandwerkerschaft Biberach und die Handwerkskammer Ulm haben ihr gemeinsames Weiterbildungsangebot aktualisiert. Über 30 Kurse aus Betriebswirtschaft und Technik stehen zur Auswahl. Ansprechpartner ist: Ursula Kammerer, Tel. 07351 5092-33; u.kammerer@ kreishandwerkerschaft-bc.de weiter
  • 1676 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pfadfinder in Schwäbisch Gmünd

Seit 70 Jahren besteht die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg mit ihrem Stamm Heilig Kreuz in Schwäbisch Gmünd. Am Wochenende des 20. und 21. Februar wollen sie diesen Geburtstag feiern. Beginn ist am Samstag um 10 Uhr mit einem Kuchenverkauf, um 11.30 Uhr startet das Jubiläums-Stadtspiel. Am Sonntag, 21. Februar, beginnt der Tag um 11 Uhr mit einem weiter
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Zeiss präsentiert 3D-Sensor

„Beim Zeiss Comet L3D 2 kommt modernste Sensortechnologie und projektorientierte Software zur einfachen und sicheren 3D-Datenaufnahme zum Einsatz. Die Erfassung der 3D-Daten der Bauteile und Objekte erfolgt schnell und genau mit überzeugender Performance“, unterstreicht Dr. Marcus Steinbichler, Geschäftsführer der Carl Zeiss Optotechnik weiter
  • 1588 Leser

So wird der Mörikepark aussehen

Baubürgermeister lobt vorbildliche Architektur – Im Herbst sollen die Bauarbeiten beginnen
Im Frühsommer 2018 sollen die ersten Bewohner in zwei Neubauten im Mörikepark einziehen können. Baubürgermeister Julius Mihm sieht die Architektur, die dort verwirklicht werden soll, als Maßstab für die weitere Stadtentwicklung. Für ein drittes Gebäude auf dem Grünstreifen zwischen Katharinen- und Mörikestraße soll eine Baugruppe gebildet werden. weiter
  • 1525 Leser

Erinnerung an Kabarettist Hüsch

Bühnenstück zur Erinnerung
Das Deutsche Kabarettarchiv ist mit dem Gastspiel „Und sie bewegt dich noch!“ im Rahmen von „wortgewaltig“ 2016 zu Gast in Aalen. Das Bühnenstück zur Erinnerung an den großen Kabarettisten Hanns Dieter Hüsch wird am Sonntag, 6. März 2016 um 19 Uhr im Theater auf der Aal aufgeführt. weiter
  • 783 Leser

Das unsichere Gefühl bleibt

Wenn Einbrecher in der Wohnung waren – Viele Opfer suchen „danach“ eine neue Wohnung
Geld weg. Schmuck fehlt. Uhren haben sie mitgehen lassen. Und den Computer. Das Materielle. Das ist die eine Seite, wenn Einbrecher in der Wohnung waren. Schwer genug. Doch es ist mehr. Es ist das Eindringen ins ganz Private, ins Geschützte. In unserer Reihe zum Thema Sicherheit schildert eine junge Frau, wie es ihr ging. Und geht. Danach. Was blieb. weiter
  • 834 Leser

Kreis nimmt Altersarmut ins Blickfeld

Landrat beim Kreisseniorenrat
Der Landkreis wird sich künftig verstärkt um die Wiederbelebung des sozialen Wohnbaus kümmern. Das kündigte Landrat Klaus Pavel bei der Mitgliederversammlung des Kreisseniorenrats an. Er informierte über neue Schwerpunkte und Aufgaben. weiter
  • 826 Leser
AUS DER REGION

Neuer Aufzug schon defekt

Defekte Aufzüge sind beileibe kein alleiniges Problem der Aalener Parkhäusern. In Heidenheim funktioniert der neue Aufzug am Bahnhof schon nach einer Woche nicht mehr. Das berichtet die Heidenheimer Zeitung. Demnach war eine Zugreisende nach eigenen Angaben auf Gleis 2 in den Aufzug gestiegen, um in die Unterführung zu gelangen. Einen Stock tiefer hatten weiter
  • 760 Leser
AUS DER REGION

Unfall mit Polizeiauto

Eine Frau ist bei einem Unfall mit einem Zivilwagen der Polizei in Waiblingen schwer verletzt worden. Die 78 Jahre alte Spaziergängerin wurde am Mittwochmittag von dem Auto erfasst. Der 23-Jährige Polizist am Steuer hatte sich in eine aktuell laufende Verfolgungsfahrt eingeschaltet, die sich eine andere Streife mit einem flüchtenden Rollerfahrer lieferte. weiter

Zuckerle für treue Abo-Fans

Theaterring Aalen geht in die Saison 2016/2017 – Auch eine Ballettinszenierung ist dabei
Das Rezept hat sich bewährt: Auch in die neue Saison geht der Theaterring Aalen mit einem Genre-Mix. Auch wenn nicht jede Vorstellung sich im Nachhinein als Renner entpuppt: Das Stück von Teresia Walser „Ich bin wie ihr, ich liebe Äpfel“ blieb in punkto Besucherzahlen in der Saison 2015/2016 hinter den Erwartungen zurück. Mit durchschnittlich weiter
  • 1002 Leser
Tagestipp

Schüler machen Druck

Im Landratsamt Aalen stellen heute um 19.30 Uhr Schüler des Hariolf-Gymnasiums Ellwangen ihre selbstgemachten Werke aus. Kombiniert werden die Bilder mit Stücken aus der Privatammlung von Gerhard Sauer aus den Jahren 1500 bis 1900. Die Bildnisse wurden mit einer besonderen Drucktechnik gefertigt. Zur Vernissage begrüßt der Landrat Klaus Pavel. Künstler weiter
  • 726 Leser

Finanzspritze für den Tafelladen

Sozialausschuss will Tafel unterstützen – Hilfe unter anderem bei der Suche von weiteren Lebensmittelspendern
Weniger gespendete Lebensmittel und mehr bedürftige Käufer. Diese Kombination führte im vergangenen Jahr zu einem Minus beim Gmünder Tafelladen. Die Stadtspitze und der Sozialausschuss meinen, dass die Stadt mit einer Finanzspritze aushelfen muss. Doch das, so fürchten manche der Stadträte, könnte auf Dauer nicht reichen. weiter
  • 5
  • 870 Leser

Wenn die Eltern schwierig werden

Neuer Kurs in Aalen: Erziehen auf „kesse“ Tour
„Kess erziehen – Abenteuer Pubertät“. So nennt sich ein neuer praxisorientierter Kurs des katholischen Bildungswerks in Aalen für Eltern mit jugendlichen Kindern ab zwölf Jahren. weiter
  • 751 Leser

Mario Biondi jazzt

Kunterbunt e.V. lädt zur Fachsenfelder Soul-Nacht
Wenn die Natur erwacht, kommt die Zeit der Freiluftkonzerte. Am 14. Mai ab 20.30 Uhr startet der Aalener Verein Kunterbunt mit einem Open Air im Garten von Schloss Fachsenfeld in den Frühsommer. Auf der Bühne: Mario Biondi, der zu den aufregendsten Soulstimmen der Zeit gehört, bewegt sich mit seiner Musik zwischen dem Soul der letzten Jahrzehnte und weiter
  • 653 Leser

Mehreinnahmen durch Strafzettel

Schwäbisch Gmünd. Wildes Parken in der Innenstadt – einmal mehr war dies Thema im Gemeinderat. Jüngst im Sozialausschuss: Gehwege seien regelmäßig zugestellt, beschwerte sich Stadträtin Heidi Preibisch (FW/FDP) bei Oberbürgermeister Richard Arnold. Ältere Menschen mit Rollator hätten keine Chance, vorbei zu kommen. Als Fußgänger fühle man sich weiter
  • 5
  • 1496 Leser

So viele Einsätze wie noch nie

Hauptversammlung der Abteilung Rehnenhof-Wetzgau der Freiwilligen Feuerwehr Gmünd
Rückschau auf ein arbeitsintensives Jahr hielten dieser Tage die Mitglieder der Stadtteilabteilung Rehnenhof-Wetzgau der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd. Aufgaben und Verantwortung werden im neuen Jahr weiter wachsen. weiter

Baustelle für den Windpark zu besichtigen

Anschauen und diskutieren
Einen Ausflug zur größten Windparkbaustelle Baden-Württembergs mit 16 Windkraftanlagen veranstalten die Wind-IG Fellbach, der Fellbacher Ortsverein der Grünen, der BUND und der Solarverein Rems-Murr. weiter
  • 528 Leser

Ehrung für Mitglieder der Lorcher CDU

Der CDU-Stadtverband Lorch hatte seine Mitgieder zu einer Ehrungsfeier ins Café „Muckensee“ eingeladen. Geehrt wurden langjährige und verdiente Mitglieder der CDU Lorch für 25- und 40 jährige Mitgliedschaft. Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold (2. v. r.) sprach ihnen Anerkennung und Dank aus. So gab es zu allen Jubilaren persönliche weiter
  • 831 Leser

Erlös aus Musical hilft Waldhäuser Familie

Mit einem großen Musical in der Waldhäuser Remstalhalle am Samstag, 20. Februar, will die Süddeutsche Gemeinschaft Lorch-Waldhausen die Familie eines an der unheilbaren ALS (Amyotrophe Lateralsklerose) erkrankten Waldhäusers unterstützen. 50 Kinder und Jugendliche werden unter Leitung von Matthias Fruth, der bereits seit einigen Jahren verschiedenste weiter
  • 496 Leser

Guido Wolf in Wäschenbeuren

Wäschenbeuren. CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf besucht am Freitag, 19. Februar, Wäschenbeuren. Er wird seine Positionen vertreten und seine Perspektiven für das Land aufzeigen. Die CDU Wäschenbeuren lädt alle Bürger, vor allem aus den Schurwaldgemeinden, in die TSV-Halle Wäschenbeuren ein. Beginn: 20 Uhr. Hallenöffnung: 19.45 Uhr. weiter
  • 771 Leser

Heiner Geißler erst im März

Lorch. Eigentlich wollte Dr. Heiner Geißler am 19. Februar in Lorch sein Buch vorstellen. Weil er an Grippe erkrankte, wurde der Termin auf Freitag 4. März, um 20 Uhr in der Stadthalle verschoben. „Was müsste Luther heute sagen?“ ist eine persönliche Annäherung an den Reformator durch den Katholiken Heiner Geißler. Könnte Martin Luther auch weiter
  • 471 Leser

Nähservice aus Lorch im TV

Lorch. Der „Rundum-Naehservice“ aus Lorch kommt im Fernsehen. Im Rahmen der Serie „Mein neues Leben“ hat ein Fernsehteam Aufnahmen vom Laden und der Werkstatt des „Rundum-Naehservices“ gemacht. Die Reportage hierzu wird morgen im ersten Programm im Rahmen der Sendung Ard-Buffet zwischen 12.15 Uhr und 13 Uhr ausgestrahlt. weiter
  • 1128 Leser

Über Liebe und Freundschaft

Alfdorf-Hüttenbühl. Zu einer Vortragsreihe am Freitag, 19. Februar, (19 Uhr) und am Samstag, 20. Februar, (10, 12.30 und 15 Uhr) laden die Apis ins Gemeinschaftszentrum in Hüttenbühl ein. Pädagoge Andreas Burghardt spricht über Freundschaft und Liebe. Eingeladen sind Junge und Junggebliebene. Der Eintritt ist frei. Um eine Kostenbeteiligung wird gebeten. weiter
  • 721 Leser

Ein Spielplatz für den Winter

Warum im evangelischen Gemeindehaus in Heubach immer donnerstags einiges los ist
Wenn im evangelischen Gemeindehaus in Heubach die Tische bunt geschmückt sind, die Rutschbahn bereit steht und zwei Basteltische auf Kinder warten, dann ist wieder Winterspielplatzzeit. weiter

Einbruch in Wohnhaus

Heubach-Lautern. Zwischen 8 und 21.30 Uhr drangen am Dienstag Einbrecher in ein Einfamilienhaus in Lautern ein. Die Täter entwendeten Sammleruhren und Schmuckstücke und richteten Schaden von rund 1000 Euro an.Zeugen, die im Wohngebiet nördlich der Hohenroder Straße verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Heubach, weiter
  • 1138 Leser

Einsatz wegen Brand in Kamin

Böbingen. Mit drei Fahrzeugen und 21 Mann rückte die Freiwillige Feuerwehr Böbingen am Dienstagabend zu einem Brand in die Schulstraße aus.Wie sich herausstellte, war es dort aber lediglich innerhalb eines Kamins durch einen Hitzestau zu Funkenflug gekommen. weiter
  • 1265 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erlebnis-Gottesdienst für Kleinkinder

Die evangelische und die katholische Kirchengemeinde Heubach veranstalten am Sonntag, 28. Februar, zusammen einen ökumenischen Erlebnis-Gottesdienst für Kleinkinder mit ihren Familien. Der Gottesdienst beginnt um 11.15 Uhr in der St.-Ulrichs-Kirche in Heubach und geht etwa 30 Minuten. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es Mittagessen im evangelischen weiter
  • 335 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Klaus Maier in Bartholomä

Der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier lädt alle Bürger zu einem politischen Stammtisch ein, und zwar am Samstag, 19. Februar, um 19 Uhr im Sport- und Bildungszentrum SBZ Bartholomä, „Zum Turnerheim 27“. Klaus Maier freut sich auf viele Gäste. weiter
  • 497 Leser

Schillerschule Heubach lädt ein

Heubach. Die Schillerschule Heubach lädt alle Schüler der vierten Grundschulklassen mit ihren Eltern zu einem Tag der offenen Tür am Donnerstag, 25. Februar, ein. Start ist um 16.30 Uhr mit einer Einführung in der Aula. Die Schüler haben danach die Gelegenheit, die Besonderheiten der Gemeinschaftsschule kennen zu lernen. Außerdem können sie neue Fächer weiter
  • 1593 Leser

Liebe als unerschöpfliches Musikthema

„Romantik in Concert“ begeistert Publikum – Zusatzkonzert am 4. März im Alten Postamt Aalen
Fünf Musiker der Extraklasse schenkten an drei Abenden ihrem Publikum ein unvergessliches Hörerlebnis. Das Alte Schulhaus in Mögglingen mit seinem einmaligen Ambiente bildete hierbei die stilvolle Kulisse. Gute Weine und das Catering durch Mitglieder des Liederkranzes Mögglingen luden zum angenehmen Verweilen ein. weiter
  • 935 Leser
Hans Christian Andersens Klassiker vom unglücklich verliebten Meerjungfräulein gibt’s am Freitag, 19. Februar, um 18 Uhr in der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd. Der Eintritt ist frei. (Foto: privat) weiter
  • 612 Leser
Der besondere Tipp

Ach Mensch!

Mit ihrem zweiten abendfüllenden Programm legen Simon & Jan eine liebevoll misanthropische Revue vor, über das einzige Lebewesen, das wirklich eine Wahl hat, sich dann aber doch immer wieder zielgerichtet für das Falsche entscheidet. Sie nehmen den Menschen unter die Lupe. Das Ergebnis: Die Würde des Menschen ist unauffindbar.Gasthaus zur Krone, weiter
  • 559 Leser

Talent durch Zufall entdeckt

16-jähriger Heubacher nimmt an KiKa-Sendeformat „Dein Song“ teil – 16 Folgen geplant
Wie weit er in der Casting-Show „Dein Song“ bereits gekommen ist, das darf der 16-jährige Patrick aus Heubach nicht verraten. Als Sieger fühlt er sich bereits jetzt. Denn er hat Freunde und Selbstbewusstsein gewonnen. Und mit neuen Freunden und neuem Selbstbewusstsein steht er nun ab und an in der Stuttgarter Innenstadt und tut das, was weiter
  • 959 Leser

Dein Song – montags bis donnerstags um 19.25 Uhr im KiKA

Die 16-teilige Doku-Reihe zeigt, wie die Nachwuchskomponisten ihre Songs im Wiesbadener Schloss Biebrich der Jury (Sängerin Cäthe, Sängerin Mieze (MIA.), Sänger Laith Al-Deen sowie Musikproduzent Martin Haas) präsentieren.Komponisten-Camp: Ausgewählte Teilnehmer durften im Camp in Ibiza an ihren Songs feilen. Wer es danach ins Finale schafft, bekommt weiter
  • 1793 Leser

Bekannten im Wahn attackiert

Landgericht Ellwangen lehnt dauerhafte Einweisung ab – Angeklagtem fehlt die Erinnerung
Weil er im Wahn einen 71-Jährigen attackiert und gewürgt hat, beantragte die Staatsanwaltschaft Ellwangen, den 64-jährigen Beschuldigten in eine psychiatrische Klinik einzuweisen. Das Landgericht lehnte nach sorgfältiger Prüfung den Antrag ab. weiter
  • 730 Leser

Probier’s mal mit Gemütlichkeit

Kinder und Erwachsene werden bei „Mallets for Kids“ von ihrer Lieblingsfilmmusik mitgerissen
„Mallets for Kids“: Begonnen als Zufallsprojekt, führt es Kinder spielerisch in die Welt der Musik ein. Roland Härdtner und sein Partner Boris Ritter begeisterten in der Gmünder Theaterwerkstatt mit Stabspielen, die sie harmonisch am Klavier begleiteten. weiter
  • 923 Leser

Landkreis muss mehr für Pflege bezahlen

Warum es für Heimbewohner deutlich teurer wird
Für Pflegeheimbewohner wird es teurer. Ursache dafür ist ein neuer Rahmenvertrag über die vollstationäre Pflege in Baden-Württemberg. Auch der Landkreis muss daher mehr Geld ausgeben. weiter
  • 866 Leser

Auf Rassismus reagieren

Gewerkschafterin gibt Tipps für betrieblichen Alltag
„Alltagsrassismus begegnen wir häufig“, sagt Andrea Schiele, Fachkraft für Rechtsextremismusprävention beim Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB). Wenn zum Beispiel ein Kollege über „Ausländer“ herziehe, verbinde er damit nicht unbedingt ein menschenverachtendes Weltbild. „Dennoch müssen wir darauf reagieren.“ Aber wie? weiter
  • 929 Leser

Lichtschranke gestohlen

Diebe machen ungewöhnliche Beute
Auf ungewöhnliche Beute hatten es Diebe in Neresheim abgesehen: Sie ließen eine Lichtschranke mitgehen. weiter
  • 5
  • 1564 Leser

Handwerk mit Nachwuchssorgen

Betriebsführung bei Geiger Dental-Technik bietet Einblick in einen modernen Familienbetrieb
Mit welchen Problemen kämpfen Handwerksbetriebe in der Region? Welche Arbeitsabläufe haben sie? Darum ging’s beim Betriebsbesuch der Geiger Dental-Technik in Bettringen. Vertreter der Ulmer Handwerkskammer und der Stadt Gmünd informierten sich bei einem Rundgang durch den Betrieb. weiter
  • 984 Leser

„Piazza eindeutig der Ideengeber“

Stadtverwaltung und VGW nehmen Stellung zur Entwicklung des Haustyps „Gamundia“
Der CDU-Stadtrat und Herliköfer Ortsvorsteher Celestino Piazza ist „eindeutig“ der Ideengeber des Haustyps „Gamundia“. Dies sagten am Mittwoch übereinstimmend Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und der amtierende Geschäftsführer der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft VGW, Thomas Riede. weiter
  • 1
  • 883 Leser

Irre Liebesgeschichte

Am 5. März im Congress-Centrum Stadtgarten Gmünd
Der erfolgreiche Roman „Emmas Glück“ von Claudia Schreiber ist Drama und modernes Märchen zugleich. Auf Einladung des Gmünder Kulturbüros verspricht die musikalische Bühnenfassung von Regisseur Heiner Kondschak mit dem Theater Lindenhof aus Melchingen am Samstag, 5. März, 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd einen kurzweiligen weiter

Nur für junge Lorcher

Zehn- bis 17-Jährige arbeiten im Kinder- und Jugendforum an ihren Ideen
Was Lorcher Kinder und Jugendliche wollen und brauchen, das wollte Stadtjugendreferent Thomas Hägele dem Lorcher Sozialausschuss im Gemeinderat eigentlich im Herbst vorstellen. Die Sitzung ist ausgefallen. Die Kinder und Jugendlichen arbeiten nun trotzdem schon mal weiter. weiter
  • 745 Leser

AfD-Spitzenkandidat kommt nach Hüttlingen

Hüttlingen. Der AfD-Spitzenkandidat kommt nach Hüttlingen. Professor Dr. Jörg Meuthen ist Spitzenkandidat für die Landtagswahlen, Landessprecher Baden-Württemberg und Bundessprecher der Partei. Er wird zur Asyl- und Bildungspolitik und den Zielen der AfD sprechen. Termin ist am Freitag, 19. Februar, ab 16 Uhr im Gasthaus zum

weiter
  • 3
  • 1999 Leser

Totalschaden bei Unfall

Heidenheim. Totalschaden entstand an einem Auto bei einem Verkehrsunfall in Heidenheim.  Kurz nach 10 Uhr war ein 44-Jähriger mit seinem braunen Audi an der Kreuzung In den Seewiesen/Im Fürsamen unterwegs.Der Mann fuhr Richtung Schnaitheim. An der Kreuzung übersah er einen von silbernen Audi. Der kam von links. Die Autos stießen

weiter
  • 1373 Leser

Guido Wolf kommt nach Aalen

Wahlkampfauftritt mit Winfried Mack in Hofherrnweiler

Aalen-Hofherrnweiler. CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf kommt am Dienstag, 1. März, nach Hofherrnweiler. Dies teilte der Aalener CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack mit, der sich sehr über den Besuch des CDU-Fraktionsvorsitzenden freut. Die Veranstaltung mit Guido Wolf in der Halle des TSG Hofherrnweiler-Unterrombach in Hofherrnweiler beginnt

weiter
  • 1
  • 2349 Leser

Brand in der Forelle: Mann stirbt an Kohlenmonoxidvergiftung

Aalen. Der Mann, der beim Brand in Aalen in der Nacht zum Sonntag ums Leben kam, starb nach dem vorläufigen Obduktionsergebnis an einer Kohlenmonoxidvergiftung. Eine Kohlenmonoxidvergiftung entsteht zum Beispiel, wenn Rauchgas eingeatmet wird. Die bestätigte der Sprecher der Staatsanwaltschaft in Ellwangen, Armin Burger auf Anfrage der SchwäPo.

weiter
  • 1760 Leser

Unterm Ipf geht’s um die Wurst

Erste „Bopfinger Auerochsen-Salami“ geht ab sofort im Handelsregal über die Theke
Die Stadt Bopfingen zieht eine neue kulinarische Visitenkarte: Ab sofort gibt’s Auerochsen-Salami. Hergestellt hat diese der Kerkinger Metzger Martin Saur. Zu haben ist die Wurst im Handelsregal – nicht geschnitten, nur am Stück. Wer probieren will, muss schnell sein. Es gibt nur elf Kilo. Vorerst. weiter

„Sie haben sich solidarisch gezeigt“

Die Stadt Ellwangen zeichnet Mehrfachblutspender im Palais Adelmann aus
Die Blutspendebereitschaft ist in Ellwangen vorbildlich und bewegt sich auf hohem Niveau. Insgesamt 71 Mehrfachblutspender wurden von Oberbürgermeister Karl Hilsenbek im Palais Adelmann ausgezeichnet. weiter
  • 1518 Leser

Polizei sucht Verkehrsrowdy

Auf der B19 Verkehrsteilnehmer gefährdet
Bei der Polizei wurde angezeigt, dass auf der B 19, zwischen Oberkochen und Unterkochen der Fahrer eines schwarzen Pkw VW, an dem rote Kennzeichenangebracht waren, am Dienstagnachmittag gefährlich überholte. weiter
  • 2094 Leser

SPD setzt Belohnung aus

Aalen. Zahlreiche Wahlplakate – besonders der SPD – sind in den vergangenen Wochen von Unbekannten zerstört worden. Deshalb setzt die SPD nun eine Belohnung in Höhe von 300 Euro auf sachdienliche Hinweise aus, die zur Ergreifung der Täter führen. „Dies betrifft Städte und Gemeinden im gesamten Ostalbkreis und Plakate in hoher Anzahl, weiter
  • 1
  • 882 Leser

Regionalsport (9)

Bezirksrat ist wiedergewählt

Tennis: Bezirksversammlung
Die 96 Teilnehmer der Bezirksversammlung im Stadtgarten Gmünd hörten Neuigkeiten aus WTB und DTB. Über die vorgetragenen Berichte der Referenten wurde diskutiert. Am Ende wurde der gesamte Bezirksrat wieder gewählt. weiter
  • 533 Leser

Jugendtreffen am Sonntag

Sportkreis Ostalb
Nach einer längeren Pause findet am Sonntag um 10 Uhr im Schützenhaus in Rainau-Buch wieder ein Sportkreis-Jugendtreffen statt. „Wir wollen die Teilnehmer ab 10 Uhr mit einem kleinen Snack und Getränken begrüßen“, so blicken die Verantwortlichen des Sportkreises Ostalb, Dieter Popp und Daniela Bachert voraus.„Wir haben ein breites weiter
  • 686 Leser

LG-Jungs holen drei Titel

Leichtathletik, Hallenregionalmeisterschaften Mehrkampf U14: Silber für Mädchen-Mannschaft
Neben der Jugend U16 starteten auch die jüngeren Athleten im Vierkampf in der Großsporthalle. Dabei holten die Jungs der U14 mit Lukas Bader, Hendrik Lappe und der Mannschaft alle drei möglichen Titel, zudem gab es Silber für die Mädchenmannschaft und weitere Medaillen sowie den Pokal für die Tagesbestleistung für Bader. weiter
  • 704 Leser

Der letzte Infoabend in Bargau

Lauf geht’s!
Der letzte der drei Infoabende zur Aktion „Lauf geht’s!“ ist an diesem Donnerstag ab 19 Uhr in der Bargauer TV-Halle. Über 200 Leute haben sich bereits angemeldet. weiter
  • 826 Leser

WSG steht im „Final-Four“

Handball, Bezirkspokal Frauen
Mit einem 26:22-Sieg im Viertelfinale gegen die SG Weinstadt holte sich die WSG Lorch/Waldhausen den Einzug ins Final-Four des Bezirkspokals Rems-Stuttgart. weiter
  • 544 Leser
Der TV Straßdorf ist einer der größten Vereine im Großraum Gmünd. Mit 15 Junioren- und Aktiven-Fußballmannschaften, über 10 Turn- und Breitensportgruppen in allen Altersklassen sowie weiteren Freizeitsportabteilungen treiben über 500 aktive Mitglieder Sport. weiter
  • 762 Leser

Abstimmen für den TV Straßdorf

Fußball: Wettbewerb
Der TV Straßdorf steht als einziger Verein im Ostalbkreis im deutschlandweiten Finale der „Google Impact Challenge“ mit seiner Projektidee „Online-Plattform für ehrenamtliches Engagement“. Den Siegern winken 10 000 Euro zur Umsetzung der Idee. Abstimmen kann jeder bis 24. Februar unter www.tv-strassdorf.de/finale. weiter
  • 5
  • 625 Leser

Vier Heubacher qualifizieren sich für die DM

Judo, Süddeutsche Meisterschaft: Heubacher Judoka schaffen mit guten Leistungen die Hürde für die DM
Die Süddeutschen Meisterschaften der Judoka U18 (Jg. 99 - 2001) wurden dieses Jahr in Pforzheim ausgetragen. Dabei qualifizierten sich vier Judoka des Judozentrum Heubach für die Deutsche Meisterschaft. weiter
  • 544 Leser

Überregional (86)

"Furchtbares Einzelversagen"

Staatsanwalt: Fahrdienstleiter löste Zugunglück von Bad Aibling aus
Menschliches Versagen verursachte nach Ansicht der Ermittler das Zugunglück nahe Bad Aibling. Der Fahrdienstleiter machte nun eine Aussage. weiter
  • 430 Leser

"Mehr Stil- als Wertewandel"

Politologe Eith: Fünf Jahre Grün-Rot haben Baden-Württemberg verändert
Fünf Jahre Grün-Rot hat Baden-Württemberg verändert. Das sagt der Freiburger Politikwissenschaftler Ulrich Eith. Konfliktlinien haben sich verschoben. Davon profitieren die Grünen. Die CDU hat es schwer. weiter

Absatz der "Pille danach" eingependelt

Mit der vor einem Jahr in Kraft getretenen Rezeptfreiheit der "Pille danach" ist die Nachfrage zwar deutlich gestiegen, hat sich aber rasch auf diesem Niveau eingependelt. Seit dem Sommer liegt der Absatz ziemlich konstant bei etwa 60 000 Packungen im Monat. Zu diesem Ergebnis kommt eine Statistik der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände. Seit weiter
  • 310 Leser

Alles Blech

Autonarr im Saarland sammelt historische Öldosen
Die einen sammeln Briefmarken, die anderen Bierdeckel. Der Autonarr Lothar Fuchs ist auf die Öldose gekommen. Fast 900 Exemplare historischer Blechkanister nennt der Saarländer sein eigen. weiter
  • 348 Leser

Auf einen Blick vom 17. Februar 2016

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Achtelfinal-Hinsp. Paris SG - FC Chelsea 2:1 (1:1) Benfica Lissabon - Zenit St. Petersburg 1:0 (0:0) (Rückspiele am Mittwoch, 9. März) Heute, Mittwoch KAA Gent - VfL Wolfsburg ZDF/20.45 Uhr AS Rom - Real Madrid 20.45 Uhr (Rückspiele am Dienstag, 8. März) Dienstag, 23. Februar Juventus Turin - FC Bayern 20.45 Uhr FC Arsenal weiter
  • 496 Leser

Bafin baut Hürden für Flüchtlinge ab

Ob für Leistungen oder bei der Jobsuche - Flüchtlinge brauchen ein Konto. Weil viele keine Papiere besitzen, war das schwierig. Das ändert sich jetzt. weiter
  • 574 Leser

Bahnrad-WM: Deutscher Vierer für London steht

Domenic Weinstein (Villingen), Nils Schomber (Unna), Kersten Thiele (Sinsheim), Theo Reinhardt (Berlin) und Leif Lampater (Rosenheim) sind für den deutschen Vierer bei der Bahnrad-WM in London nominiert worden. Nicht zur Mannschaft gehören bei den Titelkämpfen vom 2. bis 6. März Henning Bommel und Maximilian Beyer (beide Berlin) sowie Leon Rohde (Wedel). weiter
  • 531 Leser

Bamberg und München bereit fürs Top Four

Die Brose Baskets Bamberg und Bayern München haben ihre Generalproben vor der Pokal-Endrunde am Wochenende jeweils souverän gewonnen. Die Bamberger siegten gestern Abend beim Tabellenletzten Mitteldeutscher BC klar mit 98:68, die Münchner setzten sich bei der BG Göttingen ebenfalls deutlich mit 94:65 durch. Im Verfolgerduell der BBL auf den Plätzen weiter
  • 422 Leser

Bande versorgte NSU mit Waffen

Kriminelle Banden sollen die rechtsextreme Szene in Jena in den 1990er Jahren nach Aussagen eines Zeugen im NSU-Prozess mit Waffen versorgt haben. Ein ehemaliges Bandenmitglied sagte, seine Gruppe habe Rechtsradikale bewaffnet, weil man sich von ihnen Unterstützung gegen konkurrierende ausländische Verbrechergruppen versprochen habe. Der Zeuge sagte weiter
  • 406 Leser

Bauer zum dritten Mal Ministerin des Jahres

Platz eins auch für Hohenheimer Rektor
Hochschullehrer haben abgestimmt: Zum dritten Mal wurde Theresia Bauer (Grüne) zur Wissenschaftsministerin des Jahres gewählt. weiter
  • 357 Leser

Bauhaus-Museum für 2018 angekündigt

Die Klassik Stiftung Weimar bringt wichtige Bau- und Sanierungsprojekte auf den Weg. Mit Blick auf das Jubiläum 100 Jahre Staatliches Bauhaus 2019 startet in diesem Jahr der bedeutendste Neubau. "Wir planen im Mai die Grundsteinlegung des Neuen Bauhaus-Museums", sagte der Generaldirektor der Museen, Wolfgang Holler, gestern in Weimar. Die Eröffnung weiter
  • 310 Leser

Brustkrebs erkennen und behandeln

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Doch in der Früherkennung, Diagnose und Behandlung hat sich in den vergangenen Jahren viel getan. Operation, Bestrahlung, Chemotherapie, spezifische Medikamente - wie ein bösartiger Tumor in der Brust behandelt wird, hängt von seiner Größe, Ausbreitung und Beschaffenheit ab. Gibt es Risikofaktoren weiter
  • 332 Leser

Brustkrebs: Erkennen und behandeln

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Doch in der Früherkennung, Diagnose und Behandlung hat sich in den vergangenen Jahren viel getan. Operation, Bestrahlung, Chemotherapie, spezifische Medikamente - wie ein bösartiger Tumor in der Brust behandelt wird, hängt von seiner Größe, Ausbreitung und Beschaffenheit ab. Gibt es Risikofaktoren weiter
  • 310 Leser

Buchen und gleich zahlen

Fluggesellschaften dürfen sofort vollen Ticketpreis verlangen
Das Ticket kostet 99 Euro, der Flug geht in drei Monaten, abgebucht wird sofort. So ist die Praxis beim Kauf von Flugtickets in Deutschland. Und das bleibt auch so, entschied gestern der Bundesgerichtshof. weiter
  • 841 Leser

Daimler wird internationaler

Zetsche verlängert Vertrag - Kronprinz ist Schwede Ola Källenius
Der dienstälteste Autoboss Deutschlands bleibt weitere drei Jahre: Dieter Zetsches Vertrag bei Daimler wird verlängert. Sein Nachfolger Ola Källenius dürfte für eine andere Unternehmenskultur sorgen. weiter
  • 991 Leser

Das Forschungsprojekt

Kooperation mit Tübingen "Schwieriges Erbe" heißt das zunächst auf zwei Jahre angelegte Forschungsprojekt der Uni Tübingen und des Linden-Museums Stuttgart zum Umgang mit kolonialzeitlichen Objekten in ethnologischen Museen. Dazu wird erstmals eine Stelle zur Provenienzforschung von kolonialzeitlichen Objekten eingerichtet. Initiatoren sind Inés de weiter
  • 474 Leser

Die Preisträger im Überblick

58. Grammy-Awards In Los Angeles wurden die begehrten Musik-Trophäen in insgesamt 83 Kategorien verliehen. Eine Auswahl der Preisträger: Aufnahme des Jahres Mark Ronson und Bruno Mars: "Uptown Funk" Album des Jahres Taylor Swift: "1989" Song des Jahres Ed Sheeran: "Thinking Out Loud" Beste Pop-Solo-Performance Ed Sheeran: "Thinking Out Loud" Beste Pop-Duo-Performance weiter
  • 322 Leser

Enttäuschte Hoffnungen

Entscheidung von Ölproduzenten schlägt auf Markt durch
Unerfüllte Hoffnungen auf ein sinkendes Überangebot an Rohöl haben den Dax ins Minus gedrückt. Die zuletzt deutlich stabilisierten Ölpreise kamen ins Trudeln und belasteten wie bereits in den ersten Wochen des Jahres auch den Aktienmarkt. Die Anleger hatten darauf gesetzt, dass sich die Ölförderländer mit einer Kürzung der Förderung gegen das Überangebot weiter
  • 436 Leser

EU will weniger Antibiotika im Stall

Die EU-Kommission will das Tier-Arzneirecht vereinfachen. Dem EU-Parlament geht das zu weit. Es fordert, den Antibiotika-Einsatz einzudämmen. weiter
  • 515 Leser

Europa vor der Zerreißprobe

Kompromissvorschlag soll drohenden Austritt der Briten abwenden
Premier David Cameron hat klargestellt: Zugeständnisse der EU - oder die Briten stimmen über den Austritt ab. Der Gipfel soll das in letzter Minute abwenden. Einen "Plan B" für diesen Fall gibt es nicht. weiter
  • 554 Leser

Explosion im veganen Supermarkt

Nach einem Brand und mehreren Explosionen in einem Vegan-Supermarkt in Dresden geht die Polizei von Brandstiftung aus. "Mehrere Stellen, an denen der Brand ausgebrochen ist, lassen darauf schließen", erklärte ein Sprecher der Polizei gestern. Nähere Angaben machte die Polizei mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen jedoch nicht. Verletzt wurde niemand. weiter
  • 275 Leser

Fifa-Skandal: Staatsanwälte besser vernetzt

Staatsanwälte aus sechs südamerikanischen Ländern haben sich zu koordinierten Ermittlungen im Fifa-Skandal verpflichtet. Eine Arbeitsgruppe solle der Korruption im Fußball entgegenwirken, sagte der ecuadorianische Generalstaatsanwalt Galo Chiriboga nach einem Treffen mit Kollegen aus Brasilien, Argentinien, Paraguay, Peru und Bolivien in Guayaquil/Ecuador. weiter
  • 499 Leser

Flüchtlinge: Gemeinden fordern Hilfe

Wer zahlt für die Flüchtlingsunterbringung? Für Städte und Gemeinden steht die Antwort noch aus. Die sehen enorme Kosten auf sich zukommen. weiter
  • 368 Leser

Für Reiseveranstalter gilt die Höchstgrenze von 20 Prozent

Pauschalreisen Reiseveranstalter können nur in Ausnahmefällen mehr als ein Fünftel des Preises einer Pauschalreise als Anzahlung verlangen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) 2014 entschieden. Bei 20 Prozent sollte Schluss sein. Die Unternehmen können von ihren Kunden demnach zwar unter Umständen höhere Anzahlungen verlangen, sie müssten das dann aber weiter
  • 653 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0800/0731 156 03: Unter dieser kostenfreien Nummer erreichen Sie heute von 16 bis 18 Uhr unsere Experten zum Thema "Brustkrebs":Prof. Sara Brucker, Ärztliche Direktorin des Forschungsinstituts für Frauengesundheit am Uniklinikum Tübingen, Prof. Jens Huober, Leiter der konservativen gynäkologischen Onkologie an der Uni-Frauenklinik Ulm und Prof. weiter
  • 229 Leser

Gewinnen, gedenken Taylor Swift räumt Grammys ab -

Hommage an Bowie und Kilmister
Kendrick Lamar, Taylor Swift und Ed Sheeran zählen zu den großen Gewinnern der Grammy-Nacht. Doch bei der spektakulären Gala in Los Angeles wird auch kürzlich verstorbener Musik-Stars gedacht. weiter
  • 371 Leser

Härle-Bier: Richter verbieten "bekömmlich"

Erneute Schlappe für die Brauerei Härle: Das Unternehmen aus Leutkirch darf sein Bier nicht mehr mit dem Begriff "bekömmlich" bewerben. Das entschied das Landgericht Ravensburg und bestätigte ein ähnliches Urteil aus einem Eilverfahren vom Sommer 2015. Das Wort sei eine gesundheitsbezogene Angabe, urteilte der Vorsitzende Richter Peter Balensiefen. weiter
  • 647 Leser

Immer mehr Güter auf der Straße

In Deutschland sind 2015 so viele Güter transportiert worden wie nie zuvor. Das Transportaufkommen stieg im Vergleich zum Jahr 2014 um 1,1 Prozent auf 4,5 Mrd. Tonnen, meldet das Statistische Bundesamt. Damit wuchs der Güterverkehr das dritte Jahr in Folge. Auf den Straßen wurden 1,9 Prozent mehr Güter transportiert als 2014. Unser Bild zeigt eine Lkw-Karawane weiter
  • 810 Leser

Immer mehr Ruheständler im Visier des Finanzamts

Für Neurentner ohne andere Einkünfte sind in diesem Jahr nur maximal 1196 Euro im Monat steuerfrei
Belege zu sammeln, kann sich lohnen - gerade für Rentner, die zunehmend Einkommensteuer zahlen müssen. Denn mit jedem neuen Rentnerjahrgang sinkt der Anteil der Altersbezüge, der steuerfrei bleibt. weiter
  • 1075 Leser

In Scheibchen zur Wahrheit

Politiker und Experten werfen Gall Taktieren bei Kriminalstatistik vor
Hält SPD-Innenminister Reinhold Gall Daten zur Kriminalität im Land zurück? Das ist die Lesart des CDU-Abgeordneten Thomas Blenke. Auch ein Experte hält die schrittweise Veröffentlichung für "nicht ungefährlich". weiter
  • 346 Leser

IS-Rekrutierer in Belgien festgenommen

Bei einer Razzia in Belgien sind zehn Verdächtige festgenommen worden, die Kämpfer für die Terrormiliz IS in Syrien angeworben haben sollen. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilte, wurden sie bei neun Hausdurchsuchungen im Brüsseler Stadtteil Molenbeek sowie in den Gemeinden Koekelberg, Schaerbeek und Etterberg festgenommen. Eine Verbindung zu den Anschlägen weiter
  • 301 Leser

Junger Ebinger sorgt für Premiere

Die Auswahl des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) hat bei den Winter-Jugendspielen im norwegischen Lillehammer drei weitere Goldmedaillen gewonnen. Nach der Rodel-Staffel und dem Mixed-Team im Ski-Snowboardcross setzte sich am Dienstag auch der nordische Kombinierer Tim Kopp (Klingenthal) gegen die Konkurrenz durch. Zuvor hatte bereits Biathletin weiter
  • 418 Leser

Keine Finanzspritze vom Impfgegner

Wende im skurrilen Streit um die Existenz von Masernviren - OLG gibt Berufung statt
Überraschendes Ergebnis der Berufungsverhandlung: Der Impfgegner Stefan Lanka muss im Streit um die Existenz des Masernvirus nun doch keine 100 000 Euro an einen Mediziner aus dem Saarland zahlen. weiter
  • 361 Leser

Klopps Comeback

Mit gemischten Gefühlen tritt der Erfolgstrainer morgen in Augsburg an
Begeistert wirkte Liverpools Trainer keineswegs, als er erfahren hatte, dass er in der Europa League gegen Augsburg ran muss. Beim Gastspiel morgen in der Fuggerstadt ist der englische Traditionsklub Favorit. weiter
  • 565 Leser

Kommentar · ISRAEL: Stabile Freundschaft

Bemerkenswert an den seit mehr als 50 Jahren bestehenden Beziehungen zwischen Deutschland und Israel ist zweierlei: zum einen, dass es sie überhaupt gibt nach den Verbrechen des Holocaust, zum anderen, dass sich das Verhältnis der Bundesrepublik zum Staat der Juden nicht auf routinierte Diplomatie beschränkt, sondern in seiner Substanz einer stabilen weiter
  • 443 Leser

Kommentar · KRETSCHMANN: Pragmatische Linie

Verzögert Baden-Württembergs Regierungschef Winfried Kretschmann ein weiteres Asylpaket? Oder ist seine Bereitschaft für einen "Deal" - weitere sichere Herkunftsländer gegen eine Altfallregelung - der nächste Verrat an grünen Idealen? Richtig sind weder die Vorwürfe seines CDU-Herausforderers Guido Wolf noch die gegenteiligen eines Teils der Grünen. weiter
  • 501 Leser

Kommentar: Schwedisches Wohlgefühl

Pop-up-Store? Was ist das denn? Pop-up-Stores sind zeitlich befristete Läden. Sie werden etwa in leerstehenden Geschäftsräumen eingerichtet. Daimler probierte damit Verkaufskonzepte aus. Hinter der Idee stand: Ola Källenius. Der designierte Chef des Autobauers ist nicht nur jung, er ist auch anders. Er personifiziert den Weg des Konzern hin zum digitalen weiter
  • 665 Leser

Kretschmann schlägt Bund Asyl-Deal vor

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) verhandelt mit der Bundesregierung offenbar über Gegenleistungen für seine Zustimmung zu einer Ausweitung der sicheren Herkunftsländer. Der baden-württembergische Regierungschef setzt sich für ein Bleiberecht für Ausländer ein, die seit langem in Deutschland geduldet werden. Bundesweit spricht er von 20 weiter
  • 352 Leser

LBBW bekommt einen neuen Chef

Ex-Deutsche-Bank-Manager Rainer Neske löst Hans-Jörg Vetter ab
Mit Privatkunden und kleineren Firmenkunden kennt Rainer Neske sich aus. Nun soll der 51-Jährige die größte deutsche Landesbank führen, nämlich die von Baden-Württemberg. Die Sparkassen freut das. weiter
  • 1123 Leser

Leitartikel · US-WAHLKAMPF: Eine Frage des Geldes

Von Peter de Thier, Washington Noch zum Jahresbeginn hätte kein politischer Experte in den USA die Prognose gewagt, dass sechs Wochen später die beiden Spitzenreiter im Rennen um die US-Präsidentschaft Bernie Sanders (Demokraten) und Donald Trump (Republikaner) heißen. Gewiss kann sich das Blatt wieder wenden. Wahrscheinlich ist sogar, dass bis zum weiter
  • 357 Leser

Leute im Blick vom 17. Februar 2016

Sam Smith Sänger Sam Smith (23) hat über seine Diät gesprochen. "Es ist sehr, sehr schwer. Ich liebe Essen so sehr. Es ist also ein ständiger Kampf", sagte Smith der TV-Sendung "Entertainment Tonight". Es werde ein Kampf bleiben. "Aber ich tue mein Bestes." Der britische Musiker ("Writing's On The Wall") hatte immer wieder betont, wie sehr es ihn schmerze, weiter
  • 388 Leser

Macht Kabinenluft krank?

Dämpfe aus Flugzeug-Triebwerken könnten Ursache für Symptome sein
Angesichts vieler Zwischenfälle schwelt seit Jahren ein Streit um giftige Dämpfe in Flugzeugkabinen. Nun legen Mediziner aus Göttingen Studienergebnisse vor: Sie fanden schädliche Stoffgemische, die vermutlich aus den Triebwerken stammen. weiter
  • 351 Leser

Mal wieder den Wagen verlegt

Autofahrer, die ihr Fahrzeug nicht mehr finden, suchen häufig im falschen Parkhaus
"Wo stand das Auto noch gleich?" Wer sich diese Frage öfters stellt, sollte den Platz im Parkhaus doch abfotografieren, sagt Dr. Karl-Ludwig Ballreich. weiter
  • 350 Leser

Mannheim träumt vom großen Wurf

Handball-Bundesliga: Rhein-Neckar Löwen um Kapitän Gensheimer im Schlüsselspiel gegen Verfolger Flensburg
Meilenstein fürs erste Meisterstück der Rhein-Neckar Löwen: Ein Sieg gegen Verfolger Flensburg wäre für Uwe Gensheimer und Co. eine Vorentscheidung. weiter
  • 454 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 57,97 4501-5500 l 46,54 1501-2000 l 52,32 5501-6500 l 45,91 2001-2500 l 49,64 6501-7500 l 45,11 2501-3500 l 48,44 7501-8500 l 44,70 3501-4500 l 46,14 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 561 Leser

Mehr Menschen erwerbstätig

In Deutschland sind 2015 erneut mehr Menschen erwerbstätig gewesen. 2015 standen im Schnitt 43,03 Mio. Einwohner im Erwerbsleben, teilte das Statistische Bundesamt mit. Im vierten Quartal wuchs die Zahl auf den Rekordwert von 43,43 Mio. Wie bereits in den drei Jahren zuvor sank erneut die Zahl der Selbstständigen, was aber durch zusätzliche Arbeitnehmer weiter
  • 452 Leser

Mit Erfolg gegen den Skandal

Paris Saint-Germain schlägt in der Königsklasse FC Chelsea mit 2:1
In der Liga top - in der Champions League ebenso: Paris Saint-Germain hat das Achtelfinal-Hinspiel gegen den FC Chelsea 2:1 gewonnen. Einmal mehr konnten sich die Franzosen auf Stürmer Ibrahimovic verlassen. weiter
  • 674 Leser

Na sowas... . . .

Schmackhafte Beute für die Schweizer Grenzbeamten: Als Proviant für den Skiurlaub mit Freunden wollte ein Niederländer 160 Kilogramm Fleisch in die teure Schweiz schmuggeln. Erlaubt ist aber nur ein Kilogramm. Der 28-Jährige hatte Schweinebraten, Spareribs, Steaks und Wurstwaren in seinem Auto verstaut, wie die Grenzwache Basel mitteilte. Jetzt muss weiter
  • 246 Leser

Neue Chance in Liga sieben

Weltmeister an der Walhalla: Augenthaler geht nach Donaustauf
Der langjährige Kapitän des FC Bayern trainiert ab der nächsten Saison den Tabellenführer der oberpfälzischen Bezirksliga Süd. Es ist ein Kompromiss aus sportlichen Ambitionen und der vagen Angebotslage. weiter
  • 531 Leser

Neuer Chef für die LBBW

Überraschend hat der Aufsichtsrat der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) den langjährigen Privatkundenvorstand der Deutschen Bank als neuen Vorstandschef gewonnen. Der 51 Jahre alte Rainer Neske soll noch in diesem Jahr die Führung der größten deutschen Landesbank übernehmen, wie das Institut in Stuttgart mitteilte. Neske werde im Juli Mitglied des weiter
  • 496 Leser

Notizen vom 17. Februar 2016

Nachtruhe gestört Weinheim - . Weil es ihnen nachts zu laut war, haben sich etwa 20 Flüchtlinge in einer Gemeinschaftsunterkunft in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) massiv gestritten. Verschiedene Gruppen bezichtigten sich laut Polizei gegenseitig als Ruhestörer. Weil die Einsatzkräfte von zunächst 50 Beteiligten ausgingen, rückten sie mit 13 Streifenwagen weiter
  • 392 Leser

Notizen vom 17. Februar 2016

Abmahnungen rechtens Die Abmahnungen gegen Mercedes-Mitarbeiter in Bremen nach einem spontanen Streik sind rechtens. Das hat das Arbeitsgericht der Hansestadt entschieden. Der Arbeitgeber müsse die Abmahnungen nicht aus den Personalakten entfernen. 30 Beschäftigte hatten gegen den Autobauer Daimler geklagt. Ihre Anwälte wollen in Berufung gehen (Az: weiter
  • 933 Leser

Notizen vom 17. Februar 2016

Handgranate in der Schule Um im Geschichtsunterricht zu punkten, hat ein 14-Jähriger in Österreich eine Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg in seine Schule mitgebracht. Doch statt ein Lob zu bekommen, droht dem Jugendlichen nun eine Anzeige nach dem Waffengesetz, berichtete die Polizei. Das nicht mehr explosive Mitbringsel aus dem Garten des Wochenendhauses weiter
  • 383 Leser

Notizen vom 17. Februar 2016

SWR auf der Art Karlsruhe Der Südwestrundfunk begleitet mit seinem Kulturradio SWR2 die Kunstmesse Art Karlsruhe. Täglich um 16 Uhr finden im Foyer Messetalks mit wechselnden Gästen statt. Auftakt ist heute ein öffentliches Gespräch mit der Direktorin des Museums für Moderne Kunst in Frankfurt, Susanne Gaensheimer. Gaensheimer kuratiert 2016 auch die weiter
  • 469 Leser

Notizen vom 17. Februar 2016

Strafe für "polnisches KZ" Polens Regierung will die Verwendung der Bezeichnung "polnisches Konzentrationslager" für ehemalige deutsche NS-Lager unter Strafe stellen. Wie polnische Zeitungen gestern berichteten, sieht ein Gesetzentwurf des Justizministeriums bis zu fünf Jahre Haft vor, wenn die polnische Republik oder das polnische Volk öffentlich fälschlich weiter
  • 366 Leser

Notizen vom 17. Februar 2016

Timo Baumgartl operiert Fußball - Bundesligist VfB Stuttgart muss in den kommenden Wochen auf Abwehrspieler Timo Baumgartl verzichten. Der Verteidiger musste sich einer Blinddarmoperation unterziehen, wie die Stuttgarter Nachrichten gestern online berichteten. Jobgarantie für Schaaf Fußball - Präsident Martin Kind vom Bundesliga-Letzten Hannover 96 weiter
  • 446 Leser

Platini siegessicher

Blatter nimmt nach Anhörung die Hintertür
Als sich Michel Platini nach seiner Marathon-Verhandlung siegessicher ans Steuer seines schwarzen Audis setzte, wäre der gefallene Präsident der Europäischen Fußball-Union (Uefa) am liebsten sofort zurück in sein altes Büro gefahren. "Ich konnte ja jetzt schon ein paar Monate nicht arbeiten", sagte der immer noch für acht Jahre gesperrte Franzose am weiter
  • 497 Leser

Poker um Asylrecht

Sichere Herkunftsstaaten: Union ist auf Grüne angewiesen
Die Bundesregierung stuft drei nordafrikanische Länder als sichere Herkunftsstaaten ein und erhofft schnellere Abschiebungen in die Region. Doch innerhalb der Koalition stockt die Umsetzung. weiter
  • 506 Leser

Regierung gibt Fehler beim Thema Nationalpark zu

Trotz Startschwierigkeiten zieht die grün-rote Landesregierung eine positive Bilanz ihrer Politik des Gehörtwerdens. "In keinem Bundesland gibt es so viel und so systematische Bürgerbeteiligung", sagte die Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung, Gisela Erler (Grüne), gestern in Stuttgart. Die Landesregierung räumte aber ein, dass sie weiter
  • 337 Leser

Sparkurs bei Heidelcement greift

. Dank höherer Absatzpreise und eines strengen Sparkurses hat der Baustoffkonzern Heidelberg-Cement 2015 mehr verdient. Zudem liefen die Geschäfte in den USA, West- und Nordeuropa sowie Afrika besser, berichtete das Dax-Unternehmen. Der Betriebsgewinn stieg 2015 um 15,7 Prozent auf 1,8 Mrd. EUR, der Umsatz kletterte um 6,7 Prozent auf 13,465 Mrd. EUR. weiter
  • 452 Leser

Stellenabbau in den USA

Schrumpfkurs Daimler streicht in seiner US-Lkw-Sparte nach einem Rekordjahr in Nordamerika 1250 Stellen und stellt sich damit auf eine sinkende Nachfrage ein. Zwei Werke im Bundesstaat North Carolina sind betroffen, sagte ein Daimler-Sprecher gestern. In Mount Holly, wo Lastwagen der Tochtermarke Freightliner gebaut werden, müssen demnach 700 Mitarbeiter weiter
  • 786 Leser

Stichwort · FLÜCHTLINGSKRISE: Gespaltenes Europa

In der Flüchtlingskrise stößt die europäische Solidarität an ihre Grenzen. Italien und Griechenland klagen seit Jahren, sie würden alleingelassen mit den Menschen, die in kaum seetauglichen Booten an ihren Stränden landen oder in Seenot gerettet werden. Mittlerweile dringt Deutschland, Ziel vieler Flüchtlinge, auf Solidarität. Höchst umstritten ist weiter
  • 337 Leser

Störfeuer im grünen Umarmungs-Wahlkampf

Wie Boris Palmer die Strategie seines Parteifreunds Winfried Kretschmann durchkreuzt
Der grüne Ministerpräsident Winfried Kretschmann gibt in der Flüchtlingspolitik den Kanzlerinnen-Versteher. Wie passen die provokanten Äußerungen des Tübinger Oberbürgermeisters Boris Palmer dazu? weiter
  • 323 Leser

Trauer um Boutros-Ghali

Früherer UN-Generalsekretär wurde 93 Jahre alt
Der frühere UN-Generalsekretär Boutros Boutros-Ghali ist tot. Der ägyptische Diplomat starb im Alter von 93 Jahren, wie der derzeitige Vorsitzende des UN-Sicherheitsrats, Rafael Ramírez, in New York mitteilte. Boutros-Ghali war von 1992 bis 1996 UN-Generalsekretär und der erste Afrikaner auf diesem Posten. Als ägyptischer Diplomat und Außenminister weiter
  • 358 Leser

Trubel um den Jubel eines Augsburger Balljungen

Falsches Spiel Den Unmut einiger Vereinsfunktionäre und vieler Anhänger der Fuggerstädter hat sich ein Balljunge des FC Augsburg zugezogen - weil er beim 1:3 am Sonntag gegen die Bayern ganz offensichtlich über einen Treffer der Gäste aus München jubelte. Nach dem Treffer zum 0:2 durch Robert Lewandowski ballte der Bub an der Bande kurz die Faust und weiter
  • 710 Leser

Trügerisches Zahlenwerk

Verzerrt Die polizeiliche Kriminalstatistik wird viel diskutiert - und kritisiert. Das Zahlenwerk ist ein Tätigkeitsbericht der Polizei und bildet das Anzeigeverhalten der Bevölkerung ab. Erfasst werden Verdachtsfälle und angezeigte Taten - rund ein Drittel aller Verfahren wird aber eingestellt, was die Statistik ignoriert. "Die Kriminalstatistik beleuchtet weiter

Umsiedlung wegen Teleskops

In Südchina sollen mehr als 9000 Menschen umgesiedelt werden, damit das größte Radioteleskop der Welt seine Arbeit aufnehmen kann. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, müssten Siedler in der Provinz Guizhou ein Gebiet von fünf Kilometern um das Teleskop verlassen, damit es nicht zu elektromagnetischen Störungen kommt. Mit einem Schüssel-Durchmesser weiter
  • 353 Leser

Vermögen blockiert

Steuerjustiz macht bei Superstar Neymar ernst
Die brasilianische Justiz hat Eigentum des Fußballstars Neymar im Wert von über 40 Millionen Euro blockiert. Betroffen seien seine Bankkonten, die Immobilien, sein Privatflugzeug und eine Yacht des Barcelona-Stürmers in sechs Städten Brasiliens, heißt es. Damit solle eine Forderung der Steuerbehörden über 192 Millionen Reais (42,5 Millionen Euro) abgesichert weiter
  • 537 Leser

Vorreiter Österreich

Erweiterung Österreich will - wie Deutschland - Marokko, Tunesien und Algerien zu sicheren Herkunftsstaaten erklären. Allerdings geht die Regierung in Wien noch weiter: Georgien, Ghana und die Mongolei sollen ebenfalls auf die Liste. Signal Wenn es sich um Wirtschaftsflüchtlinge handele, müsse das "unmissverständliche" Signal gegeben werden, dass es weiter
  • 424 Leser

Waffenruhe in weiter Ferne

Syrien-Sondervermittler in Damaskus - Kritik an Moskau
UN-Sondervermittler Staffan de Mistura hat sich bei einem Besuch in Damaskus bemüht, die ausgesetzten Friedensgespräche in Genf wie geplant bis Ende des Monats wieder in Gang zu bringen. Bei einem Treffen mit dem syrischen Außenminister Walid al-Muallim warb er für eine Waffenruhe und Hilfslieferungen. Frankreichs Außenminister Jean-Marc Ayrault verurteilte weiter
  • 544 Leser

Warnung vor Selbstschüssen

Lieber Herr Günther Oettinger, es mag ungewöhnlich sein, solcherlei Nachricht zu erhalten. Aber dieser Weg muss sein, um Ihnen ein Gedicht zu widmen. Es ist nicht für Sie geschrieben, das wäre gelogen. Aber es passt so hübsch! Erich Kästner hat es gedichtet, in der Dämmerung der Weimarer Republik. Der Titel lautet "Warnung vor Selbstschüssen". Es geht weiter
  • 496 Leser

Was die Währungshüter dürfen

Verfassungsgericht befasst sich mit Handlungsspielraum der EZB
Der Anti-Krisen-Kurs der EZB geht vielen zu weit, unter anderem Bundesbank-Präsident Weidmann. Er und die anderen Kritiker hoffen nun auf ein klares Wort von den Richtern des Bundesverfassungsgerichts. weiter
  • 886 Leser

Wegen Dopings: Weiterer Biathlet suspendiert

Der Biathlon-Weltverband IBU hat einen weiteren Athleten vorläufig wegen Dopingverdachts suspendiert. Die namentlich nicht genannte Person wurde positiv auf Meldonium getestet. Die Substanz steht seit dem 1. Januar 2016 auf der Verbotsliste der Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada) und hatte erst vor knapp zwei Wochen zur vorläufigen Sperre der Ukrainerin weiter
  • 592 Leser

Wer rockt diesmal wo?

Die wichtigsten deutschen Sommer-Open-Airs
Die Tage werden länger, die Vögel zwitschern - Zeit zu schauen, welches Festival dieses Jahr wen aufbietet. Und sich mit Tickets einzudecken. weiter
  • 573 Leser

Wettlauf mit der Justiz

Staatsanwaltschaft eröffnet Ermittlungsverfahren gegen Frankreichs Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy
Immer wieder nehmen sich französische Untersuchungsrichter den Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy vor. Nachweisen konnten sie ihm bisher nichts. Gestern wurde ein neues Ermittlungsverfahren gegen ihn eröffnet. weiter
  • 494 Leser

Zahlen & Fakten

MTU wächst kräftig Ein gutes Wartungsgeschäft und der starke US-Dollar haben dem Münchner Triebwerksbauer MTU 2015 kräftigen Rückenwind gegeben. Der operative Gewinn (bereinigtes Ebit) legte im Jahresvergleich um 15 Prozent auf 440 Mio. EUR zu. Unter dem Strich blieb ein Gewinn von 218 Mio. EUR übrig, 11 Prozent mehr als im Vorjahr. Spotify hängt Apple weiter
  • 643 Leser

Zur Person vom 17. Februar 2016

Ulrich Eith ist Direktor des "Studienhaus Wiesneck - Institut für politische Bildung Baden-Württemberg". Zudem lehrt er Politik an der Universität Freiburg. Zu seinen Themenschwerpunkten gehören das Regierungssystem in der Bundesrepublik und der Vergleich politischer Systeme. Intensiv befasst er sich mit vergleichender Regionalforschung. Auf Wahlen weiter
  • 343 Leser

Zwischen Schwarz und Weiß

Das Stuttgarter Linden-Museum will sein Erbe aus der Kolonialzeit aufarbeiten
Es ist eine Debatte, in der die Museen in der Defensive sind: Wie soll, wie kann man mit dem kolonialen Erbe umgehen? Das Linden-Museum und die Uni Tübingen starten dazu ein Forschungsprojekt. weiter
  • 495 Leser

Leserbeiträge (2)

Irrsinnige Äußerung

Zu Horst Seehofer:Die jüngste Äußerung des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer in der „Passauer Neuen Presse“, Deutschland würde in der Flüchtlingspolitik eine „Herrschaft des Unrechts“ betreiben, lässt sich an Instinktlosigkeit und Illoyalität nicht überbieten. Als Bürger dieses „Unrechtsstaates“ fragt weiter

inSchwaben.de (14)

BESENWIRTSCHAFTEN – WEIN VOM ERZEUGER UND VIEL GEMÜTLICHKEIT

Jahrhunderte alte Tradition in den Weinbergen

In Besenwirtschaften laden die Winzer auf ein gutes Viertele und ein leckeres Essen ein.
In der Landgüterverordnung von Karl dem Großen im Jahr 791 erlaubte der Kaiser den Weinbauern den Ausschank eigener Weine und den Verkauf einfacher Speisen. Eine Tradition, die bis heute lebendig ist.Was in der Pfalz der Straußen und in Wien der Heurige, das ist in unserer Weinregion – Schwaben, Heilbronn und Franken – die Besenwirtschaft. weiter

Langeweile muss draußen bleiben

Gmünder Kindermesse
Am kommenden Sonntag steigt im Stadtgarten die 2. Gmünder Kindermesse der Gmünder Tagespost. Sie bietet den Drei- bis Zwölfjährigen ein Mitmachprogramm und den Eltern Informationen, auch auf der parallel stattfindenden Freizeitmesse. weiter
  • 455 Leser

Volksbank-Spende unterstützt „Musical Kids!“

Im Mai 2016 führen die Musical-Kids! das Musical „Robin Hood - Für Liebe und Gerechtigkeit“ im Stadtgarten auf. Die Volksbank Schwäbisch Gmünd unterstützt das Projekt mit einer Spende. Vorstandssprecher Guntram Leibinger (Fünfter von links) übergab kürzlich symbolische Goldmünzen an die Musical-Kids!. Verantwortliche und Darsteller freuen weiter
  • 567 Leser

Leutenbach- Tunnel nachts gesperrt

Lautsprecheranlage in Arbeit
Im Leutenbachtunnel muss die elektrische Lautsprecheranlage, die für Warndurchsagen an Verkehrsteilnehmer dient, komplett ausgetauscht werden. Hierzu ist es erforderlich, den Tunnel zu sperren. weiter
  • 447 Leser

Stammtisch der Liberalen

Diskussionen über VGW-Führung und Flüchtlinge
Eine engagierte Diskussion gab es beim Liberalen Stammtisch über die Besetzung des Chefsessels beim städtischen Wohnbau-Unternehmen VGW, das Gmünder Hallenbad und die Flüchtlingspolitik. weiter
  • 445 Leser
URLAUBSPLANUNG TIPPS FÜR DIE REISE 2016

Vorsorge für einen möglichen Krankheitsfall im Ausland

Der Versicherungsschutz gesetzlicher Krankenkassen greift nur in bestimmten Ländern. Auslandskrankenversicherungen können selbst kurz vor Reiseantritt noch abgeschlossen werden.
Wer in den Urlaub fliegt und sich um seine Gesundheit sorgt, kann auch kurzfristig noch eine Auslandskrankenversicherung abschließen. „Ein Abschluss ist jederzeit vor Reiseantritt möglich“, erklärt Gabriela Ulmen, Pressesprecherin bei Hanse Merkur. Am besten wird die Versicherung direkt bei der Buchung abgeschlossen. weiter

„Dolce Vita“ für guten Zweck

Bereits seit über zehn Jahren lädt der Festausschuss der katholischen Kirchengemeinde St. Cyriakus Bettringen zum Rehessen für einen guten Zweck ein – dieses Mal zum Thema „Dolce Vita“. Neben einem Sechs-Gänge-Menü für 61 Gäste wurde rund um das Thema ein unterhaltsames Rahmenprogramm mit musikalischen Einlagen geboten. Der Erlös des weiter
  • 390 Leser

19. Ausbildungs- und Studienmesse

Alles zur Ausbildung an einem Ort
Mit 172 Ausstellern ist die 19. Auflage der Ausbildungs- und Studienmesse im Beruflichen Schulzentrum Aalen die Leitmesse in Ostwürttemberg für Schüler auf der Suche nach einem Ausbildungs- und Studienplatz. Es werden wieder rund 5.000 Besucher erwartet – alle Interessenten sind willkommen. weiter
  • 215 Leser

FREIZEIT aktiv

Erste „Freizeit aktiv“-Messe in Gmünd – garantiert nichts für Couch-Potatos
Mit der Gmünder Kindermesse findet in diesem Jahr zum ersten Mal die Messe „Freizeit aktiv“ im Congress Centrum Stadtgarten statt. Zu den Schwerpunkten der Messe gehören die größte E-Bike-Schau in Ostwürttembergs sowie Fachvorträge. weiter
  • 497 Leser

Sanierung Abschluss der Baumassnahmen

Rund 1, 2 Millionen Euro für die Sanierung investiert
Energetische Sanierung der Wohnanlage Baldungstraße 4 – 14 und Vordere Schmiedgasse 54 – 58/3 ist abgeschlossen. Die VGW Dienstleistungs GmbH war als Hausverwalter Ansprechpartner für Eigentümer und Handwerker. Der Gebäudekomplex verfügt über 58 Eigentumswohnungen und 47 Tiefgaragenstellplätze. weiter
  • 233 Leser

Hochzeit Änderungen für Frischvermählte

Erst das Jawort – dann der Papierkram
Nicht nur die Hochzeit will gut vorbereitet sein, auch nach der Trauung müssen Frischvermählte viele Dinge regeln. Zum Beispiel muss bei einer Namensänderung der Personalausweis schnellstmöglich geändert werden. Auch das Finanzamt, der Arbeitgeber und die Bank sollte man nicht vergessen. weiter
  • 321 Leser

Altbausanierung die Fördertöpfe sind voll

Schöner Wohnen – und der Umwelt einen Dienst erweisen
Derzeit gibt es große Unterstützung bei der energetischen Sanierung und Modernisierung des Eigenheims. Förderprogramme und niedrige Kreditzinsen sind nicht zuletzt auch für den Umbau für altersgerechte und barrierefreie Wohnungen interessant. Im Ostalbkreis bietet der Verein EnergiekompetenzOstalb e.V. Beratung für die Häuslebauer an. weiter
  • 262 Leser