Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 18. Februar 2016

anzeigen

Regional (82)

Thema Gamundia-Häuser abgesetzt

Großdeinbachs Ortsvorsteher konnte Celestino Piazza im Ortschaftsrat nicht begrüßen – Bürger verärgert
Rappelvoll war der Zuhörerraum in der Sitzung des Großdeinbacher Ortschaftsrats. Viele wollten Infos aus erster Hand über die Gamundia-Häuser, in denen Asylbewerber wohnen sollen. Doch der Punkt wurde abgesetzt, da Celestino Piazza als Referent fehlte. weiter

Trojaner legt Computer lahm

Neue Schadsoftware befällt Firmen im Ostalbkreis – Polizei warnt und rät zu Vorsicht
Eine neue Schadsoftware zerstört derzeit IT-Systeme von Firmen im Ostalbkreis. Ein sogenannter Trojaner verschlüsselt Dateien und fordert Lösegeld. Betroffen sind auch zwei Firmen in Schwäbisch Gmünd. Die Methode ist diesmal besonders fies: Am Montag hat er sich auf allen infizierten Systemen gleichzeitig aktiviert. weiter
  • 1434 Leser

Verein Gartenfreunde blutet aus

Wasseralfinger Kleingärtner warten dringend auf Entschädigungen – Gutachten hat sich verzögert
Die Gartenfreunde Wasseralfingen stehen mit dem Rücken zur Wand. Seit 13 Monaten ist die Kleingartenanlage am Erzweg gesperrt. Gartenpächter wandern ab, passive Mitglieder verlassen den Verein. „Wenn nicht schnell etwas geschieht, fällt die Gemeinschaft auseinander“, sagen Vorstandsmitglieder. weiter

Scholzanleger bangen weiter

Recyclingkonzern einigt sich auf Stundung der Zinszahlungen – Anleger schalten Anwalt ein
Die mit 850 Millionen Euro verschuldete Scholz Holding GmbH meldet an diesem Donnerstag im laufenden Sanierungsprozess einen Teilerfolg – der allerdings zulasten der Anleger geht. Sie müssen länger auf ihre Zinszahlungen warten als vereinbart war. weiter
  • 3
  • 1879 Leser

Neue Leitung: Rißel folgt auf Wiedemann

Neue Struktur geplant
Der Chefarzt und Ärztliche Direktor des Stauferklinikums Dr. med. Manfred Wiedemann geht Ende Februar 2016 in den Ruhestand. Leiter der Gesamtabteilung „Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie“ wird dann Chefarzt Dr. Roland Rißel. weiter
  • 753 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – Die GT vor 25 Jahren

WOLFGANG FISCHERZehn Prozent mehrDer Vorstand der IG Metall genehmigt die Forderung nach zehn Prozent mehr Lohn. Untere Lohngruppe sollen stärker steigen.Faschingsfreier DienstagDie Gmünder Innenstadt an einem Faschingsdienstag so gut wie ausgestorben: Der Fasnetsumzug war wegen des Golfkriegs abgesagt worden.VfB schlägt BayernIn einem Testspiel schlägt weiter
  • 630 Leser

Fern der Realität

Zum Thema „Wahlkampf“„Es ist schon erstaunlich, wie sich Herr Barthle und Herr Scheffold im gegenwärtigen Wahlkampf präsentieren. Meine Erfahrungen sind ganz andere, nämlich die, dass sie zuvor bei Fragen oder sonstigen Sorgen gleichgültig oder nie zu erreichen sind. Nun aber sich täglich in der Presse in den Vordergrund stellen, um weiter
  • 5
  • 855 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAnna und Bernhard Wessolly, Herlikofen, In der Eck 70, zur Goldenen HochzeitJoao Marinho, Bettringen, Weiler- straße 80, zum 75. GeburtstagABTSGMÜNDMaria Sailer, Hohenstadt, zum 70. GeburtstagHEUCHLINGENElmar Zegelski, Im Gehren 23, zum 80. GeburtstagSCHECHINGENWilhelm Krieger, Gäßle 8, zum 85. GeburtstagTÄFERROTAnton Mankus, Im Eck weiter
  • 640 Leser

Mehr Kontrollen

Ortschaftsrat Lindach diskutiert Parksituation an Kirche
An der St.-Nikolaus-Kirche in Lindach soll es keine Behindertenparkplätze geben, dafür mehr Kontrollen. So das Ergebnis in der Ortschaftsratssitzung in Lindach. Zudem ging es um die Vorfahrtsänderung bei der Abzweigung Paulushaus an der Täferroter Straße und um die neue Ortschronik. weiter
  • 649 Leser

Betrunkene bespuckt Polizist

Waldstetten. Gleich drei verschiedene Zeugen teilten der Polizei am Mittwochnachmittag im Minutentakt mit, dass ihnen gegen 17.25 Uhr ein Fahrzeug aufgefallen war, dessen Fahrerin offenbar betrunken sei. Einer der Zeugen, ein 63 Jahre alter Landrover-Fahrer, konnte einen Frontalzusammenstoß mit dem Ford nur durch Ausweichen verhindern. Kurzerhand fuhr weiter
  • 3
  • 633 Leser

85-Jährige erliegt Verletzungen

Schwäbisch Gmünd. Die 85-jährige Frau, die am Mittwochabend in der Scheffoldstraße von einem Auto erfasst worden war, ist ihren Verletzungen erlegen, teilt die Polizei mit. Die Frau starb am Mittwochabend im Stauferklinikum, nachdem sie dort mit schwersten Unfallverletzungen eingeliefert worden war. Sie war am Mittwochabend mit Nordic-Walking-Stöcken weiter
  • 571 Leser
POLIZEIMELDUNGEN

Drei beschädigte Fahrzeuge

Schwäbisch Gmünd. Eine 72-jährige Frau hat am Donnerstagmorgen einen Unfall verursacht, durch den drei Fahrzeuge beschädigt wurden und ein Gesamtschaden von rund 10 000 Euro entstand, teilt die Polizei mit. Mit ihrem Auto beschädigte die Frau beim Einparken gegen 5.20 Uhr in der Bethlehemer Straße in Schwäbisch Gmünd einen geparkten Renault und einen weiter
  • 786 Leser
POLIZEIMELDUNGEN

Einbruch misslungen

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Samstagnachmittag und Dienstagnachmittag versuchte ein Unbekannter nach Polizeiangaben die Eingangstüre zu einem Geschäft im Milchgäßle in Schwäbisch Gmünd aufzuhebeln. Dies sei ihm jedoch misslungen. Der bei dem Einbruchsversuch angerichtete Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 500 Euro. weiter
  • 1078 Leser
POLIZEIMELDUNGEN

Minderwertige Topfsets?

Schwäbisch Gmünd. In den vergangenen zwei Tagen wurden an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet Kochtopfsets angeboten. Die angeblich hochwertigen Töpfe könnten weit unter Wert verkauft werden, da sie bei einer anderen Gelegenheit übrig wären und man sich den Rücktransport sparen wolle, so das Verkaufsargument. In bislang bekannt gewordenen fünf Fällen weiter
  • 670 Leser

Arbeitgeber mahnen das Maßhalten an

Tarifrunde nimmt an Fahrt auf
Die Metallarbeitgeber in der Region haben die IG Metall davor gewarnt, mit einer überzogenen Forderung in die Tarifrunde zu ziehen. „Die empfohlenen fünf Prozent sind maßlos und wirklichkeitsfremd“, sagt Jörn P. Makko, Geschäftsführer von Südwestmetall. weiter
  • 1
  • 1305 Leser

Weitere Streiks bei Leicht

Waldstetten. Am Montag, 22. Februar, ruft die IG Metall die Beschäftigten der Leicht Küchen AG in Waldstetten zum zweiten Warnstreik in dieser Tarifrunde auf. Um 8 Uhr findet vor dem Werkstor eine Kundgebung statt. Es sprechen: Peter Yay-Muller, Zweiter Bevollmächtigter der IG Metall Schwäbisch Gmünd, Torben Wengert, Betriebsratsvorsitzender Leicht weiter
  • 679 Leser

2000 Knöllchen mehr verteilt

Rathaussprecher: Kontrolldruck auf Falschparker im Gmünder Stadtkern nimmt zu
Parksünder im Gmünder Stadtkern leben gefährlicher: Der städtische Vollzugsdienst hat im vergangenen Jahr gut 2000 Knöllchen mehr ausgeschrieben als noch im Jahr zuvor. weiter
  • 5
  • 609 Leser

GUTEN MORGEN

Den ganzen Winter habe ich gesucht. Und ich habe Probe gesessen. Bequem sollte er schließlich sein. Probe gezogen habe ich auch. Der Gleitfaktor. Sie wissen schon. In Stuttgart hätte ich dann fast zugeschlagen. Hätte – wie gesagt. Habe ich aber nicht. Weil es irgendwie unpassend gewesen wäre, mit einem Holzschlitten und High Heels im Club aufzutauchen. weiter
  • 494 Leser

Nicht vermittelbar und doch gebraucht

„Teilhabe durch Ehrenamt“ bringt Langzeitarbeitslosen Selbstwertgefühl und in manchen Fällen einen Job
Nicht vermittelbar – dieser Stempel vom Jobcenter zehrt bei den meisten am Selbstwertgefühl. Die Stadtverwaltung und das Jobcenter helfen Langzeitarbeitslosen, wieder eine Aufgabe zu finden, die sie antreibt. Ehrenamtlich. Ein Bericht im Sozialausschuss macht deutlich: Es funktioniert. weiter
  • 612 Leser

D’Steirer Schwoba in Waldschenke

Heubach. Es geht wieder los: Am Samstag, 20. Februar, spielen „D’ Steirer Schwoba“ ab 18 Uhr live in der Waldschenke auf dem Rosenstein. Die Musikanten haben stets fetzige Musik und gute Laune im Gepäck. weiter
  • 5
  • 1295 Leser

Damenkleider in Böbingen

Böbingen. Die Böbinger Frauen-Bastelgruppe der katholischen Kirche veranstaltet am Freitag, 4. März, von 17 bis 20 Uhr und am Samstag, 5. März, von 9 bis 12 Uhr im Colomansaal (bei der katholischen Kirche in Böbingen) eine Damenkleider-Börse. Angeboten wird gut erhaltene Frühjahrs- und Sommerkleidung. Anmeldungen und weitere Informationen unter den weiter
  • 774 Leser

Gemeinsame Spende für Westafrika

Erlös aus der Gewerbeausstellung der Firma Bullinger und der Mögglinger Aktionsgemeinschaft wird gespendet
Die Firma Hausrenovierungen Bullinger hat mit der Mögglinger Aktionsgemeinschaft MAG eine Gewerbeausstellung veranstaltet. Der Überschuss geht an einen guten Zweck. weiter
  • 731 Leser

Kabarett mit Claudia Pohel

Heubach. Ein heiteres Mundart-, Musik- und Kabarettprogramm mit der Liedpoetin Claudia Pohel findet am Freitag, 4. März, in der Stadtbibliothek Heubach statt. Die heitere Grundstimmung gepaart mit tiefsinniger Gegenwartslyrik, und einer ausdrucksstarken vielfarbigen Stimme, schenkt dem Publikum einen abwechslungsreichen Abend. Beginn 20 Uhr. Karten weiter
  • 666 Leser

Klaus Maier kommt am Freitag

Bartholomä. Der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier lädt alle Bürger zu einem politischen Stammtisch ein am Freitag, 19. Februar, um 19 Uhr im Sport- und Bildungszentrum SBZ Bartholomä, „Zum Turnerheim 27“. weiter
  • 1466 Leser

Vorfahrt missachtet

Böbingen. An der Einmündung Remsstraße/Klotzbachstraße missachtete am Mittwochabend eine 40-jährige Ford-Fahrerin gegen 20.10 Uhr die Vorfahrt eines 24 Jahre alten Lastwagenfahrers. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 1002 Leser

Wieland Backes stellt Buch vor

Böbingen. Viele kennen ihn aus der Talkshow „Nachtcafé“. In Böbingen wird Dr. Wieland Backes aus seinem „Neuen Zitatenbuch“ lesen. Dieses Buch ist eine Einladung zu einer Tour d‘horizon durch die Welt der Lebensweisheit. Aber natürlich lässt es sich Wieland Backes in Böbingen nicht nehmen, sich zu seinen Erlebnissen und weiter
  • 863 Leser
Betroffene Unternehmen sollen sich bei der Kriminalpolizeidirektion Waiblingen unter Telefon (07151) 950590 melden. weiter
  • 1156 Leser
SCHAUFENSTER

Autorenlesung mit Dr. Wieland Backes

Fast legendär war seine Talkshow „Nachtcafé“. Immer noch ist vielen Fernsehzuschauern gegenwärtig, mit welcher Liebenswürdigkeit und mit welch hohem Einfühlungsvermögen er durch diese Sendung führte. In Böbingen wird Wieland Backes am 26. Februar, 19 Uhr, im Bürgersaal aus seinem „Neuen Zitatenbuch“ vorlesen. Aber natürlich lässt weiter
  • 1057 Leser

Nabu-Kreischef sagt Ade

Reinhard Bretzger gibt die Führung in jüngere Hände
Seit mehr als 40 Jahren setzt er sich für die Natur im Ostalbkreis ein. Allein 17 Jahre leitete er den Kreisverband des Naturschutzbunds Deutschland (Nabu). Dieses Amt hat der Aalener Reinhard Bretzger (78) jetzt an eine neue Mannschaft übergeben, die Armin Dammenmiller aus Schwäbisch Gmünd anführen wird. weiter
  • 5
  • 962 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abend mit Wagenknecht ausverkauft

Die Veranstaltung mit der designierten Vorsitzenden der Linksfraktion Dr. Sahra Wagenknecht am Mittwoch, 24. Februar, im Gschwender Bilderhaus, ist seit langem ausverkauft. Auch an der Abendkasse können keine Tickets mehr gekauft werden. weiter
  • 5
  • 259 Leser

Auszeichnung für Kinderklinik

Klinik des Stauferklinikums erhält Gütesiegel „Ausgezeichnet für Kinder“
Die Kinderklinik des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd hat das Gütesiegel „Ausgezeichnet für Kinder“ erhalten. Krankenhausdirektor Walter Hees und das Oberarztteam um Chefarzt Dr. Jochen Riedel nahmen das Zertifikat diese Woche entgegen. weiter
  • 654 Leser

Borkenkäferplage zu erwarten?

Unter besten Bedingungen frisst sich der Käfer langsam durch die Fichtenwälder
Borkenkäfer bereiten den Förstern derzeit Sorge. Der Winter war bisher zu mild, die Käfer konnten sich weiter ausbreiten. Jetzt liegt die Hoffnung auf einem feuchten Frühjahr. Wie stark wird die Borkenkäferplage 2016? Eine Prognose wagt Johann Reck vom Dezernat für Wald und Forstwirtschaft. weiter
  • 653 Leser

Freizeit für Jugendliche ab 14

Schwäbisch Gmünd. Das Evangelische Jugendwerk Schwäbisch Gmünd veranstaltet vom 4. bis zum 6.März eine Wochenendfreizeit für Jugendliche ab 14 Jahren und junge Erwachsene. Die Freizeit geht von Freitagabend bis Sonntagmittag und legt vor allem auf die Gemeinschaft wert – zusammen kochen, spielen, singen, neue Leute kennenlernen oder sich einfach weiter
  • 658 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptversammlung der Feuerwehr

Die diesjährige Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd findet am Freitag, 11. März, in der Gemeindehalle Großdeinbach statt. Beginn 20 Uhr. Um Teilnahmerückmeldungen bis zum 1. März wird gebeten. weiter
  • 335 Leser

PH sucht Gastfamilien

Schwäbisch Gmünd. Seit mehreren Jahren pflegt die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd eine intensive Hochschulpartnerschaft mit der amerikanischen Grand Valley State Universität in Grand Rapids (Michigan). Fester Bestandteil der Partnerschaft ist die „Summer School“, die in diesem Jahr zum sechsten Mal stattfinden wird. Zehn Studierende weiter
  • 736 Leser

Spende für Hospiz AG Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Die Steirische Harmonika Gruppe des Musikvereins Bargau spendet den Erlös anläßlich des „Alpenländischen Weihnachtskonzerts“ in der St. Jakobuskirche Bargau für die Hospizarbeit in Schwäbisch Gmünd. Die Koordinatorinnen der Arbeitsgemeinschaft Hospiz, Carola Rauch und Margit Ruscher, nahmen die Spende der Harmonika Gruppe weiter
  • 886 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Taizé-Gebet

Die Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen, Bergstraße 20 in Schwäbisch Gmünd lädt ein zum Taizé-Gebet am Sonntag, 21. Februar, um 20 Uhr in der Klosterkirche. Ab 19.15 Uhr besteht die Möglichkeit zum Einsingen. weiter
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater „Ich bin dann mal oben“

Die Theatergruppe „Die Orangenhäute“ zeigen ihr neues Stück „Ich bin dann mal oben“ in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd. Premiere ist am Freitag, 26. Februar, die zweite Vorstellung ist am folgenden Tag, 27. Februar. Beginn jeweils 20 Uhr. Dieses Theaterstück dreht sich diesmal um den „Zwischen-Himmel“. Karten weiter
  • 396 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Unverträglichkeit von Lebensmitteln

Informationen über die Erkrankungen bei Histaminintoleranz, einer Lebensmittelunverträglichkeit und weiteren Nahrungsmittelintoleranzen gibt es am Samstag, 20. Februar, von 10.30 bis 12 Uhr im Café Königsbau, Marktplatz 4, in Gmünd. Treffpunkt im Obergeschoss. Anmeldung bei Angelika Trump, Telefon (07181) 68700. weiter
  • 277 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vernissage: „Väterglück“

„Außergewöhnliches Väterglück“ zeigen die großformatigen Bilder einer Ausstellung, die vom 19. Februar bis 18. März in der Gmünder Volkshochschule zu sehen ist. Ausstellungseröffnung ist am heutigen Freitag, 19. Februar, um 19 Uhr im Foyer der Gmünder VHS. Die Ausstellung zeigt Fotografien der Stuttgarter Fotografin und Autorin Conny Wenk. weiter
  • 227 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorbereitungskurs auf das Mathe-Abitur

Die VHS bietet ab Samstag, 20. Februar, von 9 bis 12.15 Uhr an fünf Vormittagen einen Kurs zur Vorbereitung auf das Abitur in Mathematik an. Der Kurs findet im VHS-Zentrum Münsterplatz 15 statt und wird von Moukaramou Adjadi geleitet. Der Kurs richtet sich an Schüler der beruflichen Gymnasien. Anmeldung: Telefon (07171) 92515-0 oder E-Mail anmelden@gmuender-vhs.de. weiter
  • 377 Leser

Ballonglühen soll Besucher locken

Modellheißluftballonfahrer
Die Erbauer und Piloten der bunten Ballon-Modelle treffen sich von Freitag, 19. Februar, bis Sonntag, 21. Februar, zum dritten Mal in Althütte. weiter
  • 961 Leser

Erste Sonnenstrahlen genossen

Sonja Schmid, Betreuungsmitarbeiterin im Alexander-Stift im Seniorenzentrum Lorch der Diakonie Stetten, begleitet von den Schülerinnen Mara Langer und Selina Holl von der Franz von Assisi Schule in Waldstetten, die Ksich im Seniorenzentrum von November bis Mai sozial engagieren, bei einem Spaziergang mit Bewohnern. Die Damen sind sich über den Ausflug weiter
  • 730 Leser

Jetzt gibt’s Karten fürs Theater

Alfdorf-Vordersteinenberg. Die Sänger und Theaterspieler des MGV „Rütli“ Vordersteinenberg gehen mit großen Schritten auf ihre Jahresfeier zu, bei der es wieder eine Theateraufführung geben wird. Am 12. und 13. März wird in der Alten Halle in Alfdorf ein ansprechendes Programm geboten. Die Liedvorträge stehen unter dem Motto „Rütli weiter
  • 678 Leser

Junge Baumeister werkeln

Für sein Familienprogramm verwandelte der Schwäbische Albverein Lorch das TSV-Heim in eine Werkstatt. Nistkästen bauen für Höhlenbrüter war angesagt. Die Nachfrage war enorm. Gunther Belser und Dieter Lud hatten alle Teile für die Nistkästen vorbereitet. Die Baumeister konnten zwischen einem Zuhause für Spatzen oder Meisen wählen. Nachdem alle Kanten weiter
  • 787 Leser

Landtagspräsident besucht Alfdorf

Alfdorf. Landtagspräsident Wilfried Klenk (CDU) besucht am Samstag, 27. Februar, die Gemeinde Alfdorf. Er steht in der Zeit von 11 bis 13 Uhr bei seiner Bürgersprechstunde vor dem Raumschießkino Wiedmann in der Hauptstraße 43 in Alfdorf allen Alfdorfer Bürgern für persönliche Anliegen und Fragen zur Verfügung. weiter
  • 952 Leser

Mit Trotz gegen die Einbruchserie

Sechs vollendete Einbrüche in der Lorcher Innenstadt beschäftigen Polizei und Händler
Ein bisschen wundert sich Tina Kurzmann-Fritz schon über die Täter, die innerhalb von vier Tagen zweimal in ihre kleine Buchhandlung einbrachen. Sie haben eine alte Ausgabe des Lexikons „Brockhaus“ mitgenommen. „Der ist so alt, den habe ich nur zur Deko benutzt.“ Sie versucht die Einbrüche mit Humor zu sehen – ein Rest weiter
  • 824 Leser

Sparkonzept für den Schillerplatz

Nur Teile der Umgestaltungspläne sollen zunächst weiterverfolgt werden
Der Schillerplatz in Lorch und die Remsanlagen sollen schöner werden. Allerdings darf die Verschönerung nicht so viel kosten, wie bisher berechnet – 5,2 Millionen Euro samt aller dazugehörenden Maßnahmen. In der Sitzung am Donnerstag, 25. Februar, berät der Gemeinderat über Sparvorschläge. Zum Beispiel soll der Pavillon eingespart werden. weiter
  • 656 Leser

Versuchter Einbruch

Lorch. Erst am Mittwoch bemerkte eine 33-jährige Frau, dass ein Unbekannter versucht hatte, die Eingangstüre zu einem Friseurgeschäft in der August-Wilhelm-Pfäffle-Straße in Lorch aufzubrechen, teilt die Polizei mit. Nach den vorliegenden Erkenntnissen erfolgte der Einbruchversuch schon zwischen Montag, 18 Uhr, und Dienstag, 18 Uhr. Hinweise bitte an weiter
  • 876 Leser

Große Aufgaben im Schloss

Ursachen der Schäden an Holzkonstruktion im Heubacher Schloss unklar – Statik nicht gefährdet
Ja, es gibt Schäden im Heubacher Schloss. Neue Schäden. Risse im Holzgebälk. Stadtbaumeisterin Ulrike Holl entdeckte sie im vergangenen Herbst. Die Ursache ist noch unklar. Aber: Kein Grund zur Panik, betonen die Verantwortlichen. weiter

Anlieger befürchten Verkehrschaos

Vor allem die Erreichbarkeit während des B-29-Ausbaus bereitet Dauerwang-Firmen Sorge
Andere und nur noch drei Anschlüsse an das Gewerbegebiet Dauerwang: Mit dem vierspurigen Ausbau der B 29 zwischen Essingen und Aalen wird sich auch Verkehrsführung und -dichte im interkommunalen Gewerbegebiet ändern. Anlieger und Bürger befürchten ein Verkehrschaos. weiter
  • 517 Leser

Der fesselnde Fakten-Erzähler

Der Journalist und Fernsehmoderator Claus Kleber ist zu Gast bei den „Zeitgesprächen“
Es ist ein Geschichten-Erzähler, der da auf der Bühne im Gmünder Prediger steht. Ein sachkundiger, authentischer und unterhaltsamer. Amerika, Europa, Klimawandel und Journalismus heute: Zwei Stunden lang berichtet der Journalist, Autor und Heute-Journal-Moderator Claus Kleber. Das macht er gut. Denn er erzählt persönliche Erlebnisse, die Bilder im Kopf weiter

Schöne Blüten, leckere Früchte

Der Frühling ist nicht mehr weit. In einigen Parks blühen schon die Mandelbäume. Die Blüten sind rot oder weiß-rosa. An manchen Mandelbäumen wachsen später sogar Früchte. In ihrem Inneren befinden sich die Mandeln. Sie werden im Herbst oder sogar schon früher geerntet. Daraus machen Experten zum Beispiel Marzipan, Öl oder duftende Cremes. weiter
  • 1014 Leser

Abtsgmünd will aufblühen

Bürger können mitmachen
2015 faszinierten die Wildblumenwiesen, die der Abtsgmünder Bauhof in der Gemeinde angelegt hatte. Dieses Jahr werden die Wildblumensamen großzügiger ausgesät. weiter
  • 422 Leser

Mensch unter der Lupe

Durlangen. Mit ihrem zweiten Programm „Ach Mensch“ legen „Simon & Jan“ eine Revue vor über das einzige Lebewesen, das wirklich eine Wahl hat, sich dann aber doch immer wieder zielgerichtet für das Falsche entscheidet. Sie nehmen den Menschen unter die Lupe. Das Ergebnis: Die Würde des Menschen ist unauffindbar. Am Freitag, weiter
  • 559 Leser

Mit Medien richtig umgehen

Feierliche Übergabe der Zertifikate an die neuen Schüler-Medienmentoren am Franziskus-Gymnasium
Medienkompetenz für sich und ihre Mitschüler: 15 Achtklässler des Mutlanger Franziskus-Gymnasiums schlossen das Schüler-Medienmentoren-Programm (SMEP) erfolgreich ab und nahmen dafür jetzt ihre Zertifikate entgegen. weiter
  • 577 Leser

Mutlanger Vesperkirche ab Sonntag

Im Gemeindezentrum
Die Mutlanger Vesperkirche setzt ein Zeichen gegen Armut und gegen Vereinsamung. Sie läuft vom 21. bis 28. Februar im evangelischen Gemeindezentrum. weiter
  • 472 Leser

Justus Jacobi führt die Spraitbacher SPD

Langjährige Mitglieder geehrt bei der Hauptversammlung des Ortsvereins
Als Nachfolger des im vergangenen Juni verstorbenen Andreas Utz hat der SPD-Ortsverein Spraitbach Justus Jacobi zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Außerdem standen Ehrungen auf der Tagesordnung der Hauptversammlung. weiter
  • 692 Leser
Tagestipp

„Satierkreis“ in der Theaterwerkstatt

Der Komiker Sebastian Scheuthle und der Pianist Frank Tischer treten heute um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd auf. Zu hören gibt es Gedanken über Mann und Frau. Scheuthle erzählt von seinen zwölf Ehen und wird von Frank Tischer am Klavier begleitet. Karten gibt es im i-Punkt Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 603 4250 oder an weiter
  • 694 Leser

Weill-Oper in Gmünd

Broadway-Oper „Street Scene“ am 12. März im CCS
Kuriose wie tragische Liebesgeschichten, bissige Eifersüchteleien und amüsante Alltagsszenen: Das sind die vielversprechenden Zutaten für Kurt Weills amerikanische Oper „Street Scene“, die auf Einladung des Gmünder Kulturbüros am Samstag, 12. März, um 20 Uhr mit dem Theater Pforzheim im Congress-Centrum Stadtgarten zu sehen ist. Die Besucher weiter
  • 5
  • 915 Leser

Ein Roman auf der Bühne

Interview mit Bernd Schmitt – Wie ein Opernregisseur mit einem Roman arbeitet
Als „sinnlichen Einstieg in einen Text“ sieht Opernregisseur Bernd Schmitt sein neuestes Projekt. Zusammen mit Tina Brüggemann und Ralf Eisler arbeitet er momentan an der musikalisch-szenischen Lesung zum Roman „Vielleicht Esther“ der Schubart-Preisträgerin Katja Petrowskaja. Zu erleben ist das Projekt in der Reihe „Wortgewaltig“ weiter
  • 984 Leser

Ostälbler auf der Art

Galerien Zaiß und Cyprian Brenner präsentieren sich
Vom klassischen Expressionismus bis zu jüngsten Bewegungen der Gegenwartskunst und von gegenständlichen, figurativen Positionen bis zu konkreter Malerei und Skulptur präsentieren sich auf der 13. Art Karlsruhe unter dem Slogan „Mensch. Markt. Kunst.“ 211 Galeristen aus 13 Ländern. Mit dabei wieder die Aalener Galerie Zaiß und der Niederalfinger weiter
  • 842 Leser

Wie kann man sich schützen? Und was tun, wenn der Trojaner zugeschlagen hat?

Zur Vorbeugung von Schäden durch Angriffe auf IT-Systeme von Firmen rät die Kriminalpolizei:1. IT-Systeme auf dem neuesten Stand halten.2. Daten regelmäßig sichern.3. Mitarbeiter sensibilisieren, insbesondere bezüglich des Öffnens von Dateianhängen von E-Mails.4. Restriktiv mit der Vergabe von Rechten im IT-System sein.Was man auch zuhause tun kann: weiter
  • 778 Leser
Der Stuttgarter Sänger, Keyboarder, Songwriter und Komponist Michael Rusch eröffnet die offene Bühne am Freitag, 19. Februar, um 20.30 Uhr im a.l.s.o. ... Kulturcafé. Den unterschiedlichsten Talenten, Bands, Bühnenakrobaten und solchen, die es noch werden möchten, wird hier die Möglichkeit geboten, ein eigenes Projekt mit einem Kurzauftritt zu präsentieren. weiter
  • 628 Leser
Der besondere Tipp

Faszination Greifvogel

Greifvögel faszinieren die Menschen schon seit jeher. In einem zweitägigen Schnupperkurs erfahren Teilnehmer Wissenswertes über die Grundlagen der Falknerei, die Abrichtung und den Umgang mit Greifvögeln. Der Kurs läuft am Wochenende, 20. und 21. Februar, im Refektorium und im Gelände des Klosters Lorch.Informationen und Anmeldung Telefon: (07172) 928497,E-Mail: weiter
  • 530 Leser

Vermisste Jugendliche wieder da

14-Jährige wurde in Kairo aufgegriffen
Ein 14-jähriges Mädchen aus Ulm, das seit November vermisst wurde, ist wieder da. Wie die Polizei erklärt, wurde sie in der deutschen Botschaft in Kairo in Obhut genommen. weiter
  • 5
  • 3741 Leser

Die Region verliert an Boden

IHK veröffentlicht Statistik
Ostwürttemberg ist die einzige Region in Baden-Württemberg, deren Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Jahr 2013 gesunken ist. Das teilte die IHK mit. Ursache ist der starke Rückgang im Landkreis Heidenheim. Im Ostalbkreis hingegen stieg die Wirtschaftsleistung. weiter
  • 1398 Leser
NEU IM KINO

Colonia Dignidad

Gewagt, so ein historisches Schmuddelthema an einer Liebesgeschichte aufzuziehen. Doch genau das hat Regisseur Florian Gallenberger mit seinem Thriller „Colonia Dignidad“ gemacht. Ziemlich gut sogar: Herausgekommen ist ein packender Thriller, der geschickt mit einer Mischung aus Empathie für die Figuren, ästhetischen Bildern und der Faszination weiter

Rückendeckung für Polizei

Innen- und Sicherheitspolitik bei Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbands thematisiert
Mehr Rückendeckung und Personal für die Landespolizei kündigte Thomas Blenke als innenpolitischer Sprecher und Kenner der Innen- und Sicherheitspolitik im Land bei der Hauptversammlung des CDU-Stadtverbands an. Sofern die CDU wieder in der Landesregierung sitzt. Weiter standen Wahlen und Ehrungen an. weiter
  • 5
  • 833 Leser

Volles Haus beim Brot-für-die-Welt-Sonntag

Aalen. Mit einem sehr gut besuchten Gottesdienst begann der Brot-für-die-Welt-Sonntag in der Aalener Martinskirche. Voller Freude und Schwung sang dabei die Seniorkantorei unter der Leitung von Dagmar Barsacq vier fröhliche, teils afrikanische Stücke - passend dazu, dass im Gottesdienst zwei Hilfsprojekte von „Brot für die

weiter

In Eritrea trinken sie Kaffee stark

Interkulturelles Frühstück bringt Frauen aus verschiedenen Nationen zusammen an einen Tisch
Es gehe ihnen vor allem um Gemeinschaft, sagt Karin Schwenk, die Veranstalterin des Frühstücks, das Kulturen verbindet: Im a.l.s.o.-Café kamen am Donnerstag Menschen aus zwölf Nationen zusammen, um gemeinsam zu essen. Merjiem aus Eritrea eröffnete das Treffen mit einer traditionellen Kaffeezeremonie. weiter
Das Projekt „Zukunft ist jetzt“ bietet Anschlusshilfe für Mütter mit Migrationshintergrund. Teil des Programms ist ein Frauenfrühstück, jeden dritten Donnerstag im Monat von 9 Uhr bis 11 Uhr. weiter
  • 572 Leser

Der Vikar zieht weiter

Tobias Hermann verlässt Gschwend
Früh stand der Berufswunsch von Tobias Hermann bereits fest: evangelischer Pfarrer. Diesen Wunsch setzt der studierte Theologe Stück für Stück in die Realität um. Nach zweieinhalb Jahren als Vikar in Gschwend geht seine berufliche Laufbahn nun weiter in Altburg bei Calw. Dort wird er „unständiger“ Pfarrer. weiter
  • 1418 Leser

Beziehungsstreit und Schläge

Nun ermittelt die Polizei
Zwei 29 und 30 Jahre alte Frauen wurden am Mittwochabend bei einem Streit von einem 31-jährigen Mann geschlagen und verletzt. weiter
  • 5
  • 3396 Leser

Diebstahl von der Baustelle

3000 Euro Schaden in Abtsgmünd - Wer hat die Täter beobachtet?

Abtsgmünd. Im Zeitraum zwischen Montagabend, 18 Uhr und Dienstagmorgen, 8 Uhr, entwendeten Diebe von einer Baustelle in der Bühlstraße verschiedene Bauwerkzeuge im Wert von rund 3000 Euro. Bei dem Diebesgut handelt es sich laut Polizei um einen Tieflöffel, einen Grabenräumlöffel und vier Spannketten, die auf einem Tieflader

weiter
  • 5
  • 1685 Leser

Sammelunterkünfte aus Holzmodulen

Landkreis will in Unterkochen ein Modellhaus errichten, das künftig auch anders genutzt werden kann
An der Knöcklingstraße in Unterkochen entsteht eine Sammelunterkunft für Flüchtlinge. Die rund 2,1 MillionenEuro teure Unterkunft wird in massiver Holzmodulbauweise erstellt. Demnächst werden Anwohner und Interessierte an einem Abend über das Vorhaben detailliert informiert. Noch steht der Termin nicht fest. Fest steht allerdings dass der Kreistag am weiter

Zeitgespräche mit Claus Kleber

500 Besucher lauschten dem Journalisten
Amerika, Europa, der Klimawandel und Journalismus heute: Knapp zwei Stunden lang spricht der Journalist, Buchautor und Heute-Journal-Moderator Claus Kleber am Mittwochabend vor 500 Leuten im Prediger. Das macht er gut. Denn er erzählt Geschichten und persönliche Erlebnisse, die Bilder im Kopf erzeugen, die fesseln und erklären. GT-Redaktionsleiter Michael weiter

Regionalsport (26)

Doppelt Silber in Stuttgart

Rhythmische Sportgymnastik: TSV Grossdeinbach weiter auf Medaillenkurs
Die rhythmischen Sportgymnastinnen des TSV Großdeinbach waren bei den Regionalmeisterschaften in Stuttgart erfolgreich: Die Duos Chiara Keim/Annika Weber und Julia Pongratz/Sophia Rühl holten sich Silbermedaillen. weiter
  • 465 Leser

Hochkarätige Darbietungen

Rhythmische Sportgymnastik: Gaumeisterschaften
Rhythmische Sportgymnastik vom Feinsten wird am Samstag in der Gmünder Großsporthalle zu sehen sein. Dann ist der TV Wetzgau Ausrichter der Gaumeisterschaften des Turngaus Ostwürttemberg. Auch die Tochter von Magdalena Brzeska, Noemi Peschel, kommt zur Vorbereitung auf die Junioren-EM in Israel nach Gmünd. weiter
  • 1029 Leser

Lauf geht’s!: Die letzten Plätze sichern

Das Interesse an Lauf geht’s! ist weiter ungebrochen. Auch in der Bargauer TV-Halle wollten am Donnerstagabend zahlreiche Gäste hören, wie sie gemeinsam mit der Schwäbischen Post, der Gmünder Tagespost und der AOK Ostwürttemberg in sechs Monaten zum Halbmarathon gelangen können. Die Anmeldezahlen überschreiten das Niveau des Vorjahres dabei in weiter
  • 4142 Leser

Mögglingen unterliegt der HSG 19:23

Handball, Damen, Bezirksklasse
Die Bezirksklasse-Handballerinnen des TV Mögglingen unterlagen der HSG-Winzingen Wißgoldingen mit 19:23. Gegen schwache Gäste konnte der TVM gute Ansätze nicht ausspielen. weiter
  • 510 Leser

Schafft der KC eine Sensation?

Kegeln, Champions League
Ein hartes Stück Arbeit wartet auf die Frauen des KC Schrezheim, wenn sie am Samstag, 12.30 Uhr, gegen die österreichische Mannschaft des BBSV Wien antreten. Im Viertelfinal-Hinspiel haben sie eine klare 2:6-Niederlage kassiert, die es umzubiegen gilt. weiter
  • 486 Leser

Vier Podestplätze

Rhythmische Sportgymnastik: Erfolge für TV Wetzgau
Einen wahren Medaillenregen erlebte die Abteilung rhythmische Sportgymnastik des TV Wetzgau: Bei den offenen Gaumeisterschaften in Tübingen gab es zwei Mal Silber und zwei Mal Bronze. weiter
  • 587 Leser

Topfavorit Deizisau kommt

Schach, Oberliga: Gmünder Oberligateam muss sich auf eine Niederlage einstellen
Sie sind der Überflieger der Liga: Der TSV Deizisau ist Titelfavorit in der Oberliga. Allerdings müssen sie eine Niederlage am grünen Tisch verdauen. In Runde sieben spielt Deizisau am Sonntag, 10 Uhr, bei der Schachgemeinschaft Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 671 Leser
SPORT IN KÜRZE

AH-Turnier in Essingen

Fußball. Der TSV Essingen veranstaltet am Samstag in der Schönbrunnenhalle in Essingen ein AH-Fußballturnier. 18 Mannschaften gehen dabei in den Altersklassen Ü 35 und Ü 45 an den Start. Ab 9:30 Uhr stehen sich sieben Teams im Ü 35-Turnier im Modus „Jeder gegen Jeden“ gegenüber. Neben dem Gastgeber TSV Essingen sind folgende Mannschaften weiter
  • 1228 Leser

Alfdorf will Revanche in Oßweil

Handball, Landesliga
Die Handballer des TSV Alfdorf haben am Samstag ab 20 Uhr mit ihrem Gegner noch ein Hühnchen zu rupfen. Beim SV Ludwigsburg-Oßweil wollen sie die Hinspielniederlage vergessen machen. Und ihren elften Sieg in Serie. weiter
  • 462 Leser

Der Zweite kommt zum HHV

Handball, Bezirksliga
Die Bezirksliga-Handballer aus Heubach erwarten die zweite Mannschaft der SG Hofen/Hüttlingen. Anpfiff gegen den Zweiten ist am Sonntag, 17 Uhr. weiter
  • 461 Leser
SPORT IN KÜRZE

Härtetest für TSV

Fußball. Verbandsligist gegen Regionalligist: Am Samstag (Anpfiff 13 Uhr) bestreitet der TSV Essingen beim höherklassigen FV Illertissen einen echten Härtetest. Der FV Illertissen belegt nach der Vorrunde den fünften Platz in der Regionalliga Bayern. Ein Spiel, in dem Trainerteam und Mannschaft sehen werden, wie weit man in der Vorbereitung auf die weiter
  • 587 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kappel als Assistent

Fußball. Niklas Kappel vom SV Pfahlbronn assistiert am Samstag in der B-Junioren-Bundesliga Südwest Schiedsrichter Johannes Mayer (SRG Ingolstadt) beim Derby zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und dem Karlsruher SC. Der andere Assistent wird Sebastian Cornely von der SRG Bad Neustadt sein. Anstoß ist um 11 Uhr. weiter
  • 789 Leser

Leichtes Spiel für Leinzell?

Schach, Bezirksliga, Kreis- und A-Klasse: Entscheidungen in Kreis- und A-Klasse
Schon die siebte Runde wird in der Bezirksliga gespielt. Hier wird Leinzell (9:3) seinen Aufstiegsplatz gegen Sontheim IV (6:6) verteidigen, um in den beiden Schlussrunden noch nach ganz vorne angreifen zu können. weiter
  • 486 Leser

Nummer eins von vier

Volleyball, 3. Liga: DJK Gmünd muss beim SSC Bad Vilbel punkten
Die Saison geht für die DJK-Volleyballerinnen nun in die entscheidende Phase. Fünf Spiele verbleiben noch um den Klassenerhalt zu sichern, in vier davon sollte man punkten. Nummer eins von vier folgt am Samstag (20 Uhr) beim SSC Bad Vilbel. weiter
  • 5
  • 468 Leser

Pokalschlager in Mutlangen

Volleyball, Verbandspokal: SG MADS Ostalb fordert den Zweitligist Allianz Stuttgart im Viertelfinale heraus
Einen Volleyball-Leckerbissen der ganz besonderen Art erwartet die Volleyballfangemeinde auf der Ostalb. TSV Georgi Allianz Stuttgart kämpft gegen die Ostalbvolleyballer um den Einzug ins Final Four des württembergischen Pokals. Anpfiff ist am Montag, 20.30 Uhr, in der Heidehalle Mutlangen. weiter
  • 507 Leser

FCN: deutlicher 6:0-Erfolg

Fußball, Testspiel
Der FC Normannia Gmünd hat sein viertes Testspiel klar gewonnen: Bei der SG Schorndorf erspielte sich die Molinari-Elf ein klares 6:0. Manuel Seitz traf dreifach. weiter
  • 5
  • 482 Leser

Fokus liegt auf der Defensive

Fußball, Testspiel
Vier Testspiele hat der FC Normanna in der Wintervorbereitung bereits absolviert, drei wurden gewonnen. In Nummer fünf geht es am Samstag, 13 Uhr, auf dem heimischen Kunstrasen gegen den Landesligisten TSV Bad Boll. weiter
  • 5
  • 455 Leser

Heimserie beginnt

Handball, Kreisliga A
Im letzten Auswärtsspiel der Spielrunde tat sich der Heubacher HV II beim Pflichtsieg beim Tabellenletzten lange schwer. Am Sonntag gastiert nun die SG Hofen/Hüttlingen III in der Heubacher Sporthalle – ein anderes Kaliber. Im Hinspiel erkämpfte der HHV einen knappen Zittersieg. Es ist das erste von noch fünf ausstehenden Heimspiele des HHV II. weiter
  • 671 Leser

Bargau ist bei der HG gefordert

Handball, Bezirksliga
Eine schwierige Auswärtspartie erwartet die Bargauer Frauen am Samstag bei der HG Aalen/Wasseralfingen. Spielbeginn ist 19 Uhr in der Talsporthalle Wasseralfingen. weiter
  • 463 Leser

Der nächste WM-Standort im Test

Skispringen, Weltcup Frauen: Carina Vogt startet am Freitagmorgen um 9 Uhr im finnischen Lahti
Zum 15. Weltcup-Springen der Saison tritt die deutsche Frauen-Mannschaft an diesem Freitagmorgen in Lahti (Finnland) an. Anna Rupprecht fällt verletzt aus, Carina Vogt wird versuchen, ihren Aufwärtstrend fortzusetzen. weiter
  • 517 Leser

SGB vor schwerer Auswärtsaufgabe

Handball, Bezirksliga
Nach dem deutlichen Heimsieg über die SG Hofen steht für Bettringens Handballern am Sonntag die nächste schwere Prüfung an. Um 17 Uhr tritt die SGB in der Herwartsteinhalle bei der HSG Oberkochen-Königsbronn an. weiter
  • 474 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:RB Leipzig – Union BerlinGreuther Fürth – MSV DuisburgFC St. Pauli – FSV FrankfurtSamstag, 13 Uhr:Karlsruher SC – BraunschweigKaiserslautern – HeidenheimSonntag, 13.30 Uhr:1860 München – VfL BochumSV Sandhausen – SC FreiburgArminia Bielefeld – SC PaderbornMontag, 20.15 Uhr:Fortuna weiter
  • 646 Leser

Der Gegner: Energie Cottbus

Trainer:Vasile Miriuta (47)Tabellenplatz:16. Platz – 27 Punkte, 23:28 ToreLetzte 10 Spiele: 2 Siege – 7 Unentschieden – 1 NiederlageLetztes Spiel:1:2 gegen Stuttgarter KickersHöchster Siege:2:0 gegen Hallescher FC und Bremen IIHöchste Niederlage:0:4 gegen VfR AalenBeste Torschützen:Patrick Breitkreuz (7), R. Sukuta-Pasu (5)Ex-VfR-Spieler:Fabio weiter
  • 721 Leser

Auf jeden Fall mit elf Mann

Fußball, 3. Liga: VfR-Trainer Peter Vollmann beklagt gegen Cottbus große Verletzungsmisere
Nur noch drei Punkte Puffer hat der VfR Aalen bis zur Abstiegszone. In die Situation hat sich die Rohrwang-Elf mit der 0:3-Niederlage in Rostock selbst hineinbugsiert. Am Samstag kommt der Tabellensechszehnte Cottbus. Der nächste Abstiegskampf steht an. Anpfiff in der Scholz-Arena ist um 14 Uhr. weiter

Ohne Druck und voll Optimismus

Handball, Oberliga: Der TSB könnte den nächsten großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen
Es geht zum Drittletzten TV Bretten: Der TSB Gmünd bestreitet am Sonntag um 17.30 Uhr schon wieder ein Auswärtsspiel. Erneut haben die Handballer die Chance, einen riesengroßen Schritt in Richtung Klassenerhalt zu machen. Das Selbstvertrauen ist in jedem Fall groß. weiter
  • 578 Leser

Anna Rupprecht: WM in Gefahr

Skispringen, Weltcup und Junioren-WM: Wegen Verletzung muss Anna Rupprecht pausieren
Kurz vor der Junioren-WM muss die Degenfelder Skispringerin Anna Rupprecht pausieren: Die 19-Jährige hat Schmerzen im rechten Knie und ist nicht zum Weltcup nach Lahti mitgeflogen. Stattdessen muss sie zum Arzt, eine Kernspintomographie soll zeigen, wie schlimm die Verletzung ist. weiter
  • 746 Leser

Überregional (81)

211 Aussteller aus 13 Ländern

Art Karlsruhe Auf der 13. Ausgabe der internationalen Schau für Klassische Moderne und Gegenwartskunst präsentieren sich von heute an 211 Aussteller aus 13 Ländern. "Noch nie waren mehr ausländische Galeristen zu Gast auf der art Karlsruhe", sagte Kurator Ewald Karl Schrade. Jeder vierte Galerist komme nicht aus Deutschland. 1500 Künstler zeigen etwa weiter
  • 486 Leser

29 Elektrofahrzeuge

Modelle Deutsche Autohersteller bieten 29 Elektrofahrzeuge mit reinem Elektro-und Hybridantrieb (Verbrennungsmotor und Stromantrieb) als Serienmodelle an. Beim VW-Konzern gibt es zwei rein elektrisch fahrende Fahrzeuge: den E-Golf und den E-Up. Der E-Golf startet bei 34 900 Euro. Zwölf weitere Modelle hat der Konzern - zu dem unter anderem auch die weiter
  • 5
  • 493 Leser

Airbus will Grenzsicherung behalten

Der Airbus-Konzern will seine Rüstungselektronik-Sparte in den nächsten Wochen verkaufen, das Geschäft mit der Grenzsicherung aber überraschend doch behalten. Das geht aus einem Brief des für Rüstung zuständigen Airbus-Vorstandsmitglieds Bernhard Gerwert und seines designierten Nachfolgers Dirk Hoke an die Mitarbeiter des Luftfahrtkonzerns hervor. In weiter
  • 766 Leser

Apple bietet FBI die Stirn

Konzernchef: Geforderte Hintertür für das iPhone öffnet Staat und Kriminellen Tür und Tor
Apples Bekenntnis zur Verschlüsselung wird auf die Probe gestellt. Der Konzern kämpft gegen Forderungen des FBI, eine Hintertür ins iPhone einzubauen. Anlass ist der Anschlag von San Bernardino. weiter
  • 550 Leser

Auf einen Blick vom 18. Februar 2016

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Achtelfinal-Hinsp. KAA Gent - VfL Wolfsburg 2:3 (0:1) VfL Wolfsburg: Casteels - Sebastian Jung (45.+1 Schürrle), Dante, Knoche, Ricardo Rodriguez - Träsch, Luiz Gustavo - Vieirinha (80. Schäfer), Arnold, Draxler - Kruse (90.+2 Putaro). Tore: 0:1, 0:2 Draxler (44., 54.), 0:3 Kruse (60.), 1:3 Kums (80.), 2:3 Coulibaly (89.). weiter
  • 605 Leser

Augsburger Traumgeschichten

Duell gegen Klopp-Klub als Spiel der Spiele
Der FC Augsburg fiebert dem Duell mit Liverpool entgegen. Die Erfolgsstory der Schwaben ist sogar bei Premier David Cameron angekommen. weiter
  • 516 Leser

Betroffenheit nach Todesfall

31-jähriger Freund von NSU-Zeugin gestorben - Polizei geht von Suizid aus
Die Todesserie im Zusammenhang mit NSU-Zeugen im Südwesten erscheint rätselhaft. Auch im jüngsten Fall sehen die Ermittler keine Anzeichen für eine Fremdeinwirkung - sie gehen von einem Suizid aus. weiter
  • 464 Leser

Bietigheim ist Herz und Kopf

Hemdenhersteller Olymp produziert zwar im Ausland, entwickelt wird aber am Stammsitz
Obwohl der Markt umkämpft ist, wächst der Hemdenhersteller Olymp stetig. Am Stammsitz in Bietigheim-Bissingen laufen alle Fäden des größten Hemdenproduzenten Baden-Württembergs zusammen. weiter
  • 736 Leser

Bischöfe lehnen Obergrenze ab

Die Deutsche Bischofskonferenz hat eine Obergrenze für Flüchtlinge abgelehnt. Eine Limitierung sei weder mit Grundgesetz und Genfer Konvention vereinbar, noch sei sie praktisch umsetzbar, betonten die katholischen Bischöfe bei ihrer Frühjahrstagung im Kloster Schöntal (Hohenlohekreis). Der Vorsitzende der Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, bekräftigte weiter
  • 410 Leser

Bombardier baut tausende Jobs ab

Der Zug- und Flugzeugbauer Bombardier streicht in den nächsten zwei Jahren weltweit 7000 Arbeitsplätze, davon allein 3200 bei der Zugsparte. Das kündigte der kanadische Konzern in Montreal an. Die in Deutschland ansässige Zugsparte Bombardier Transportation hatte 2014 weltweit 39 700 Beschäftigte. In Deutschland entwickelt und baut Bombardier in Hennigsdorf, weiter
  • 850 Leser

Chemieindustrie im Land sieht sich gestoppt

Die starke Abhängigkeit vom Auslandsgeschäft dürfte die Chemieindustrie in diesem Jahr bremsen. Nach einem deutlichen Plus im vergangenen Jahr rechnen die Chemieverbände kaum mehr mit Wachstum. "Wir gehen davon aus, dass die Umsätze 2016 gegenüber dem Vorjahr stagnieren werden", sagte der Hauptgeschäftsführer der chemischen Verbände in Baden-Württemberg, weiter
  • 607 Leser

Das Bosman-Urteil

Erdbeben Das Bosman-Urteil aus dem Jahr 1995 hat den europäischen Profi-Sport in seinen Grundfesten erschüttert. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg erklärte die bis dahin gültigen Transferregelungen und Ausländerbeschränkungen in den Mannschaftssportarten für nichtig. Seitdem dürfen Vereine bei Spielerwechseln innerhalb der EU nach Ablauf weiter
  • 572 Leser

Den Staatsfinanzen droht langfristig ein großes Loch

Schuldenstand könnte sich durch demografische Entwicklung bis 2060 verdreifachen
Aktuell steht der Staat finanziell gut da: Der Bund will 2016 zum dritten Mal in Folge ohne neue Schulden auskommen. Doch langfristig droht eine große Lücke, warnt ein Gutachten des Finanzministeriums. weiter
  • 726 Leser

Die Ausgaben steigen massiv

Defizit Die Krankenkassen und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) halten den Beitrag des Bundes für Hartz-IV-Empfänger für nicht kostendeckend. Das DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach sagte, der Betrag decke nur etwa die Hälfte der Kosten. 2015 hätten die Kassen 6,7 Milliarden Euro für die Versorgung der Arbeitslosengeld-II-Bezieher draufgezahlt. weiter
  • 515 Leser

Die Musik sagt alles

Er ist der große Verweigerer der Klassikszene, er geht nicht ins Studio, gibt keine Interviews. Die Konzerte des russischen Star-Pianisten Grigory Sokolov sind heilige Messen am Klavier. Die "Zeit" versuchte neulich dann doch mal ein Gespräch mit dem 64-Jährigen und scheiterte grandios, aber sehr erhellend. Über Musik sprechen? "Es ist nicht schwer, weiter
  • 392 Leser

Ein Smartphone für drei Euro

Schicken sich die Inder an, den Markt aufzumischen? - Experten sind eher skeptisch
Preiswerter als ein Kino-Ticket für einen Bollywood-Film: In Indien gibt es jetzt für drei Euro ein Smartphone. Der Erfolg ist ungewiss, schon andere Billigangebote flopptem in dem Schwellenland. weiter
  • 1316 Leser

Ex-Fifa-Boss Blatter gerät neu unter Verdacht

Der Fall Joseph S. Blatter hält die Ethiker des Fußball-Weltverbandes Fifa womöglich noch länger in Atem: Einem Bericht der Süddeutschen Zeitung zufolge könnte der inzwischen gesperrte Fifa-Boss schon vor der "Blattini-Affäre" Gefälligkeiten von folgsamen Funktionärskollegen mit der Anweisung hoher Summen für vermeintliche Beratertätigkeiten belohnt weiter
  • 406 Leser

Familienkarte

Öffnungszeiten Die Sonderausstellung im Technoseum, früher Landesmuseum für Technik und Arbeit, ist von 19. Februar bis 24. Juli zu sehen. Geöffnet täglich von 9 bis 17 Uhr. Eintritt für Erwachsene 8, ermäßigt 5, Familienkarte 16 Euro. Zur Schau gehört ein umfangreiches Rahmenprogramm. Frei-, sonn- und feiertags gibt es kostenlose Führungen ab 14 Uhr. weiter
  • 371 Leser

Geldstrafe für Beckenbauer: 7000 Franken

Blaues Auge für den Kaiser: Franz Beckenbauer ist in seiner persönlichen "Fifa-Affäre" rund um seine Stimmabgabe bei den umstrittenen WM-Vergaben 2018 an Russland und 2022 an Katar mit einer niedrigen Geldstrafe sowie einer Verwarnung davongekommen. Der 70 Jahre alte Ex-Funktionär des Fußball-Weltverbands muss wegen seiner "mangelnden Kooperationsbereitschaft" weiter
  • 501 Leser

Helfen statt zanken

Bischofskonferenz kritisiert populistische Parolen beim Flüchtlingsthema
Die katholische Kirche will ihre Hilfe für Flüchtlinge erweitern. Bei ihrer Frühjahrstagung im Kloster Schöntal hat die Deutsche Bischofskonferenz ein Leitbild beraten und Rechtspopulismus scharf kritisiert. weiter
  • 357 Leser

Homo-Ehe in Italien steht vor dem Aus

Keine Mehrheit für Gesetzentwurf
Die Einführung der Homo-Ehe in Italien scheitert voraussichtlich. Die "Fünf-Sterne-Bewegung" hat dem Vorhaben ihre Unterstützung entzogen. weiter
  • 502 Leser

Industrieverband sieht mehr Risiken

Der Industrieverband im Land erwartet für dieses Jahr nicht mehr die gleichen Wachstumsraten wie noch im vergangenen Jahr. "Wir sehen deutlich mehr Risiken", sagte der Präsident des Landesverbandes der Baden-Württembergischen Industrie (LVI), Hans-Eberhard Koch, gestern in Stuttgart. Der Dämpfer komme vor allem aus dem Ausland, wo niedrigere Wachstumsraten weiter
  • 591 Leser

Investitionsschub vor dem Einzug der Bischöfe

Mehr Wärme Die Frühjahrsvollversammlung der Bischofskonferenz hat der Barockkirche des früheren Zisterzienserklosters Schöntal zu einer überfälligen Verbesserung verholfen. Die Heizung im vorderen Teil des Gotteshauses wurde erneuert, weil die alte Apparatur "brandgefährlich" gewesen sei, erklärte Uwe Renz von der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Die Kosten weiter
  • 463 Leser

Kaninchenbau im Weltall

Raumstation "Mir": Vor 30 Jahren erstes Modul in den Orbit geschossen
Sie war der Stolz der sowjetischen Raumfahrt, auch wenn sie zum Schluss auf dem letzten Loch pfiff: die "Mir", die erste Langzeit-Raumstation und 15 Jahre im Einsatz. Vor 30 Jahren hat ihr Aufbau begonnen. weiter
  • 423 Leser

Kein Bosman 2.0

Urteil im Fall "Heinz Müller": Im Fußball dürfen Verträge befristet werden
Aufatmen im deutschen Profifußball: Das gängige System befristeter Verträge im Fußball bleibt vorerst, wie es ist. Das entschied ein Landesarbeitsgericht am gestrigen Mittwoch im "Fall Heinz Müller". weiter
  • 554 Leser

Kein Strom aus der Säule

Studenten quälen sich mit E-Autos quer durch Deutschland
Von 15 Stromlade-Säulen funktionieren nur 2 problemlos, statt 20 Stunden dauert die Fahrt 36: Studenten quälen sich im E-Auto nach Dänemark und in die Niederlande. Aber sie erfahren auch Positives. weiter
  • 5
  • 875 Leser

Kommentar · FRANKREICH: Sarkozy in Not

Es wird eng für Frankreichs ehemaligen Präsidenten Nicolas Sarkozy, der von einer Rückkehr in den Élysée-Palast träumt. Inzwischen leitete die Staatsanwaltschaft ein offizielles Ermittlungsverfahren wegen illegaler Wahlkampffinanzierung gegen ihn ein. Es ist die zweite Affäre, in der dem Politiker ein Prozess droht, nachdem er bereits der Bestechung weiter
  • 511 Leser

Kommentar · MERKEL: Stürmische Zeiten

Dies sind stürmische Zeiten für Angela Merkel. Doch auch kurz vor dem EU-Gipfel zeigt sich die Kanzlerin bei ihrer Regierungserklärung im Bundestag gleichermaßen standhaft wie kämpferisch. Mögen Brüsseler Auguren der deutschen Regierungschefin schon jetzt bescheinigen, dass es einsam geworden ist um sie, dass sie mit dem Rücken zur Wand steht, dass weiter
  • 362 Leser

Kommentar: Kein Grund für Übermut

Was für ein Zufall: Das Bundeskabinett beschließt den "Tragfähigkeitsbericht" der öffentlichen Finanzen just an dem Tag, an dem das Finanzministerium offiziell die Gespräche mit den anderen Ressorts über den Bundeshaushalt 2017 beginnt. Der sagt langfristig ein großes Defizit voraus, wenn nicht frühzeitig gegengesteuert wird. Prompt mahnt Finanzminister weiter
  • 527 Leser

Leitartikel · ERDOGAN: In der Sackgasse

Von Gerd Höhler, Athen Die Syrienpolitik des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan ist eine lange Kette von Wunschdenken, Fehleinschätzungen und falschen Entscheidungen. Das Ergebnis: Die Türkei steckt tief im Mahlstrom des syrischen Bürgerkrieges. Jetzt erwägt Erdogan offenbar ein direktes militärisches Eingreifen. Er riskiert damit ein weiter
  • 571 Leser

Leitartikel · LANDTAG: Geplatzte CDU-Träume

Aus, Schluss, Vorhang: Dieser Landtag ist Geschichte, er war eine Ausnahme allein der Optik wegen: Dass die Beobachter den Regierenden auf Augenhöhe ins Gesicht blicken und den Abgeordneten nur auf den Hinterkopf, bleibt ein Alleinstellungsmerkmal dieser 15. Legislaturperiode, bedingt durch ein bauliches Provisorium. Was immer die kommende Landtagswahl weiter
  • 359 Leser

Leitindex erholt sich wieder

Aktienmarkt legt parallel zu Ölpreisen zu
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern wie auch die Ölpreise wieder klar den Vorwärtsgang eingelegt. Damit knüpfte der Leitindex an seine am Vortag unterbrochene Erholungsbewegung an. In der vergangenen Woche war er erstmals seit Oktober deutlich unter die 9000-Punkte-Marke gerutscht und hatte bis zu knapp 19 Prozent gegenüber seinem Niveau Ende 2015 weiter
  • 649 Leser

Leute im Blick vom 18. Februar 2016

Günther Klum Günther Klum, der Vater des Star-Models Heidi Klum (42), bekommt nach einem Schlagloch-Unfall vorerst keinen Schadenersatz von seiner Heimatstadt Bergisch Gladbach. Klums Klage sei abgewiesen worden, sagte eine Sprecherin des Kölner Landgerichts. Klum war durch ein Schlagloch gefahren und hatte sich einen kaputten Reifen eingehandelt, wie weiter
  • 417 Leser

Lok-Profi provoziert

Der zweimalige russische Nationalspieler Dmitri Tarasow hat nach dem politisch brisanten Duell in der Europa League zwischen Fenerbahce Istanbul und Lokomotive Moskau mit einem provokanten T-Shirt die Gemüter erhitzt. Im Anschluss an das Zwischenrunden-Hinspiel trug der 28-Jährige ein ärmelloses Hemd durch das Stadion Sükrü Saracoglu, das das Konterfei weiter
  • 438 Leser

Marktplatz für die Kunst in Karlsruhe

So bunt wie dieses Werk von Marc Felten ist das Angebot auf der Kunstmesse Art Karlsruhe, die bis Sonntag in Rheinstetten geöffnet hat. Auf der 13. Ausgabe der internationalen Schau für Klassische Moderne und Gegenwartskunst präsentieren sich unter dem Motto "Mensch. Markt. Kunst" 211 Aussteller aus 13 Ländern (Feuilleton). Foto: dpa weiter
  • 710 Leser

Marktprognosen fallen unterschiedlich aus

Olymp Die Olymp Bezner KG wurde 1951 von Eugen Bezner gegründet und ist noch heute ein inhabergeführtes Familienunternehmen. Die Firma ist spezialisiert auf Herren-Oberbekleidung, also Business- und Freizeithemden, Polos, Krawatten und Strickwaren. Der wichtigste Markt ist Deutschland, die Exportquote beträgt rund 34 Prozent. Branche Zur Zukunft der weiter
  • 782 Leser

Maurice Ravels Klavier-Märchen

Was Pianisten so alles in Interviews sagen. Bertrand Chamayou zum Beispiel erzählt im Booklet seiner Gesamtaufnahme der Klavierwerke Maurice Ravels (Erato) davon, dass der Komponist regelmäßig in New York die Jazzclubs besucht habe und dass dessen Musik "wie eine geniale, überragende Improvisation" klingen sollte. Ja, eine Freiheit und eine Vorliebe weiter
  • 505 Leser

Merkel setzt auf Grenzschutz

Suche nach Verbündeten beim EU-Gipfel - Österreich: Nur noch 80 am Tag
Spannung vor dem EU-Gipfel in Brüssel. Für Bundeskanzlerin Merkel steht viel auf dem Spiel. Sie will um Verbündete unter den EU-Partnern werben. weiter
  • 372 Leser

Neuer Todesfall im NSU-Umfeld

Ausschussvorsitzender geht von Selbstmord aus
Im Umfeld der Ermittlungen zum Heilbronner Polizistenmord gibt es einen weiteren Todesfall. Der 31-jährige Verlobte von Melisa M. soll Suizid begangen haben. Melisa M. war eine Ex-Freundin des Neonazi-Aussteigers Florian H., der in seinem Auto verbrannte. Die 20-Jährige war 2015 kurz nach ihrer Aussage im NSU-Ausschuss an einer Lungenembolie gestorben. weiter
  • 480 Leser

Notizen vom 18. Februar 2016

Autobahn überquert Beim Überqueren der Autobahn 3 nahe Passau ist ein 57 Jahre alter Fußgänger tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, lief der Mann in der Nacht auf Mittwoch von einer Raststätte aus auf die Fahrbahn in Richtung Regensburg. Ein Autofahrer konnte nicht ausweichen und erfasste den Mann. Dieser war sofort tot. Die Insassen weiter
  • 360 Leser

Notizen vom 18. Februar 2016

Regisseur Zulawski tot Der Regisseur Andrzej Zulawski ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Der Sohn eines polnischen Schriftstellers und Diplomaten in Paris machte seine ersten Regieerfahrungen in den 60er Jahren als Assistent des Filmemachers Andrzej Wajda. Zulawski wurde bekannt mit Filmen wie "Nachtblende" mit Romy Schneider, "Meine Nächte sind weiter
  • 469 Leser

Notizen vom 18. Februar 2016

AfD bei 17 Prozent In Sachsen schließt die AfD zur SPD nahezu auf. Die Partei kommt laut Infratest dimap derzeit auf 17 Prozent, die SPD auf 18. Die CDU würde mit 32 Prozent wieder stärkste Partei. Die Linkspartei kommt auf 20, die Grünen auf 5 Prozent, die FDP wäre mit 4 Prozent nicht im Landtag vertreten. Erdogans Sohn im Visier Gegen den Sohn des weiter
  • 515 Leser

Notizen vom 18. Februar 2016

In Augsburg operiert Fußball - Daniel Ginczek (24) vom VfB Stuttgart ist in Augsburg am Kreuzband erfolgreich operiert worden. Der Stürmer schrieb auf Instagram, er habe selten so viele Zusprüche und Genesungswünsche bekommen. Lärmschutz wird gelockert Fußball - Auch für die EM in Frankreich dürfen sich die Fans auf lange Abende unter freiem Himmel weiter
  • 550 Leser

Notizen vom 18. Februar 2016

Fingerabdrücke von Leiche Stuttgart - Die Polizei in Stuttgart hat Ermittlungen zur Identität einer Leiche aufgenommen, die am Dienstagabend aus dem Neckar geborgen wurde. Der tote Mann sei bekleidet gewesen und habe keine Dokumente bei sich getragen, die auf seine Identität hinweisen könnten, sagte ein Polizeisprecher gestern. Nun sollen die Fingerabdrücke weiter
  • 402 Leser

Notizen vom 18. Februar 2016

Entschädigung für Chefs Fluggesellschaften müssen bei großen Verspätungen auch für zusätzliche Kosten haften, die Arbeitgebern bei Geschäftsflügen ihrer Mitarbeiter entstehen, entschied der Europäische Gerichtshof. Allerdings könne der Arbeitgeber nur die im sogenannten Montrealer Übereinkommen festgelegte Höchstsumme für Verspätungsschäden fordern, weiter
  • 689 Leser

Plan für mehr Tempo-30-Zonen

Bundesverkehrsministerium will rechtliche Hürden senken
Vor Schulen und Kindergärten sollen zur Vermeidung von Unfällen künftig leichter Tempo-30-Zonen eingerichtet werden können - und zwar auch auf Hauptverkehrsstraßen. Das Bundesverkehrsministerium will die Hürden bei den rechtlichen Voraussetzungen dafür senken. Dies sei "im Interesse der Sicherheit der Kinder", sagte Bundesverkehrsminister Alexander weiter
  • 472 Leser

Prädikat wertvoll

Champions League: VfL Wolfsburg mit 3:2 in Gent auf Viertelfinal-Kurs
In der Bundesliga nur auf Platz acht, in der Champions League hat der VfL Wolfsburg das Viertelfinale im Visier: Julian Draxler traf beim 3:2 (1:0) in Gent gleich doppelt. Zittrig war gestern Abend jedoch der Schluss. weiter
  • 426 Leser

Raiffeisen: Preisrückgang bremst Umsatz

Die Raiffeisen-Genossenschaften haben im vergangenen Jahr wegen deutlicher Preisrückgänge einen Umsatzrückgang verbucht. Die Gesamteinnahmen seien im Vergleich zum Vorjahr um 8,5 Prozent auf 60,8 Mrd. EUR gesunken, sagte der Generalsekretär des Deutschen Raiffeisenverbandes, Henning Ehlers, gestern auf der Jahrespressekonferenz in Berlin. Dabei hätten weiter
  • 511 Leser

Rasern mangelt es meist an Selbstwertgefühl

Tätertyp Illegale Rennen sind in vielen Städten ein Problem, und immer wieder führen sie zu schweren Unfällen. Für die meist 18 bis 25 Jahre alten Raser mit ihren oft getunten, PS-starken Wagen hat das Auto Kultstatus. Viele der jungen Männer litten unter einem mangelndem Selbstwertgefühl, sagt der Verkehrspsychologe Karl-Friedrich Voss: "Das wollen weiter
  • 371 Leser

Regierung am Abgrund

Ukrainischer Ministerpräsident Jazenjuk bleibt vorerst im Amt
Arseni Jazenjuk hat das Misstrauensvotum überstanden und bleibt vorerst Regierungschef der Ukraine. Die Probleme sind damit nicht gelöst. Eine vorgezogene Neuwahlen ist wahrscheinlich. weiter
  • 390 Leser

RWE will Dividende kappen

RWE will die Dividende streichen. Kommunale Aktionäre sind sauer. Das Problem für den Konzern ist aber: Es zeichnet sich keine Besserung ab. weiter
  • 599 Leser

Sack voller Bonbons

"Mensch. Markt. Kunst": Die Art Karlsruhe in ihrem dreizehnten Jahr
Wie eine Kunstmesse mit großem Eifer versucht, ihr eigenes Erscheinungsbild aufzupolieren und zu schärfen, das ist jetzt bei der 13. Art Karlsruhe gut zu beobachten. Ein Rundgang zur Eröffnung. weiter
  • 1
  • 545 Leser

Sarkozy-Anwalt: Ermittlungen Schaden nicht

Geht es nach seinen Anwälten, schaden die laufenden Ermittlungen dem französischen Ex-Präsidenten Nicolas Sarkozy nicht. "In einem Ermittlungsverfahren zu stecken hindert nicht daran, Kandidat für die Präsidentschaftswahl zu sein", sagte sein Anwalt Thierry Herzog. Ein Untersuchungsrichter hatte zuvor ein Verfahren wegen illegaler Wahlkampffinanzierung weiter
  • 547 Leser

Sieben Module

Die Station Sieben Module groß war die sowjetische Raumstation "Mir", als sie komplett in knapp 400 Kilometern Höhe um die Erde flog. Das 20-tönnige, 13 Meter lange Basismodul ist am 20. Februar 1986 Ortszeit mit einer "Proton"-Rakete vom Raumhafen Baikonur (Kasachstan) ins All gebracht worden. Auf die gleiche Weise sind alle anderen Module hochgebracht weiter
  • 350 Leser

Smartphone und Schlüssel als Lebensretter

Drama im Allgäu: 88-Jähriger erschießt Sohn - Weiteres Opfer kommt knapp davon
Bei einer Familientragödie im Allgäu ist ein 65-Jähriger erschossen worden, ein Verwandter überlebte mit viel Glück - sein Handy hielt die Kugel ab. Täter ist der greise Vater des Getöteten. Das Motiv des 88-Jährigen sei noch völlig unklar, berichtete die Kripo gestern. Der alte Mann war in seinem Wohnhaus in Westerheim (Unterallgäu) zunächst auf einen weiter
  • 380 Leser

Sozialbeitrag zu gering?

Bund zahlt Krankenkassen pro Hartz-IV-Empfänger 90 Euro
Zahlt der Bund zu wenig Krankenversicherungsbeiträge für Hartz-IV-Empfänger? Wenn ja, könnte daraus ein Defizit der Krankenkassen entstehen, weil die Zahl der Hartz-IV-Empfänger durch Flüchtlinge steigt. weiter
  • 531 Leser

Sport AKTUELL

Im Achtelfinale der Fußball-Champions-League spielten gestern Abend: AS Rom - Real Madrid 0:2 (0:0) KAA Gent -VfL Wolfsburg 2:3 (0:1) Der Sieg beschert Wolfsburg eine gute Ausgangslage für das Rückspiel. weiter
  • 588 Leser

Stichwort · EUROPÄISCHE UNION: Die Krisen

Die Europäische Union kämpft derzeit mit den größten Herausforderungen ihrer Geschichte. Diese Themen werden auch beim EU-Gipfel heute und morgen in Brüssel zur Sprache kommen. Ein Überblick: Flüchtlingskrise Der Zustrom von Hunderttausenden Flüchtlingen stellt den Zusammenhalt in der EU auf eine schwere Probe. Eine Einigung zur europaweiten Verteilung weiter
  • 489 Leser

Tischtennis: Schläger noch besser geprüft

Nach der Kritik von Tischtennis-Rekordeuropameister Timo Boll an angeblich manipulierten Schlägerbelägen erwägt der Weltverband ITTF die Einführung von wirksameren Kontrollen. Einem Bericht der Frankfurt Allgemeinen Zeitung zufolge könnte die Exekutive bei der bevorstehenden Mannschafts-WM in Kuala Lumpur (28. Februar bis 6. März) die Einführung eines weiter
  • 480 Leser

Trapp lässt Paris hoffen

Deutscher Keeper rettet mit seinen Glanzparaden das 2:1 gegen Chelsea
Dank der Glanzparaden von Kevin Trapp darf das Starensemble von Paris Saint-Germain vom Champions-League-Viertelfinale träumen. Der 25-Jährige war der Held des Abends beim 2:1 gegen den FC Chelsea. weiter
  • 560 Leser

Videospiele für Primaten

Malu sieht den roten Punkt, geht darauf zu, berührt ihn mit dem Mund. Das Lichtspiel reagiert auf die Berührung und explodiert in einer Lichterkaskade, nur um an anderer Stelle wieder aufzutauchen. Malu ist begeistert, beginnt von vorn. Die Szene scheint vertraut - doch Malu ist kein Kleinkind, sondern ein Orang-Utan. Australische Wissenschaftler projizieren weiter
  • 585 Leser

Viele Tote bei Anschlag auf Militär in Ankara

Bei einem Bombenanschlag auf einen Konvoi der Armee in der türkischen Hauptstadt Ankara sind gestern mindestens 18 Menschen getötet worden. 45 Menschen sollen laut Büro des Provinzgouverneurs bei der Explosion einer mutmaßlichen Autobombe verletzt worden sein, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Das Militär sprach von einem "Terroranschlag". weiter
  • 342 Leser

Vom Brotbrei bis zur Bügelflasche

Sonderausstellung über das Bier zu Ehren des 500 Jahre alten Reinheitsgebotes
Dem 500. Jahrestag des Reinheitsgebots des Bieres widmet das Technoseum eine Ausstellung über die Braukunst. In dem Mannheimer Landesmuseum wird sehr viel informiert und nur wenig probiert. weiter
  • 364 Leser

Von der Newcomerin zur Top-Favoritin

Tina Hermann wird bereits vor der Skeleton-WM in Igls als weltbeste Pilotin gefeiert
Tina Hermann betrat erst im vergangenen Winter die internationale Bühne. In dieser Saison gehört sie zu den weltbesten Pilotinnen in dem waghalsigen Sport. In Igls ist sie Top-Favoritin auf den WM-Titel. weiter
  • 552 Leser

Von der Übung zum Kunstwerk

Das Germanische Nationalmuseum zeigt Zeichnungen niederländischer Meister
Es muss nicht immer Rembrandt sein: Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg zeigt niederländische Meister des 15. bis 18. Jahrhunderts. weiter
  • 474 Leser

Was Deutsche wollen

Wünsche und Werte haben sich verändert, wie eine neue Studie zeigt
Partnerschaft, Beruf oder Ernährung sind den Deutschen wichtig. Aber mit manchen Werten haben die Bundesbürger gebrochen. weiter
  • 363 Leser

Weitere Fälle

V-Mann Der prominenteste Todesfall im Umfeld der NSU-Ermittlungen ist der des V-Manns Thomas Richter alias "Corelli". Er hat für den Bundesverfassungsschutz knapp 20 Jahre als Informant in der Neonazi-Szene gearbeitet und tauschte mit NSU-Mitglied Uwe Mundlos zumindest einmal Telefonnummern aus. 2005 soll er dem Geheimdienst eine Propaganda-CD mit der weiter
  • 360 Leser

Wider die Resignation

Papst predigt im Kerngebiet der mexikanischen Mafia
Bei keiner Station seiner Mexiko-Reise ist Papst Franziskus bisher so begeistert gefeiert worden: In der Stadt Morelia, einer Hochburg von Drogen und Gewalt, rief er dazu auf, nicht den Mut zu verlieren. weiter
  • 574 Leser

Wie ein tödliches Geschoss

Raser nach illegalem Autorennen vor Gericht - Radfahrerin gestorben
Ein Unfall mit fatalen Folgen: Bei einem illegalen Autorennen sollen zwei junge Männer den Tod einer Radfahrerin verursacht haben. Jetzt stehen die beiden Männer wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht. weiter
  • 416 Leser

WM-Kader

Frauen: Tina Hermann (Königssee), Jacqueline Lölling (RSG Hochsauerland), Sophia Griebel (Suhl). Männer: Axel Jungk (Oberbärenburg), Michael Zachrau (Oberhof), Kilian von Schleinitz (Königssee). weiter
  • 423 Leser

Zahlen & Fakten

BASF verkauft Sparte Der Chemieriese BASF will sein Geschäft mit Industrie-Lacken für fast eine halbe Mrd. EUR an den niederländischen Konkurrenten Akzo Nobel verkaufen. Die Ludwigshafener wollen sich verstärkt auf Autolacke konzentrieren. Der Deal, von dem über alle BASF-Standorte hinweg 400 Mitarbeiter betroffen sind, soll nach Konzernangaben vom weiter
  • 824 Leser

Zwischenruf: Der Film, ein Witz

Auf der Straße treffen sich eine Ameise und ein Elefant. Man mag es kaum glauben, aber sie verlieben sich. Tanzen die ganze Nacht miteinander, haben tollen Sex. Am nächsten Morgen ist der Elefant tot. "Verdammter Mist", schimpft die Ameise, "für eine einzige Nacht muss ich nun den Rest meines Lebens ein Grab ausheben". Dieser Witz wird am Anfang von weiter
  • 461 Leser

Leserbeiträge (1)

Schwabsberger Arbeitssieg gegen harmlose Gäste

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Reiner Buschow & Co. wahren ihre Minimalchance gegen Amberg

Bei seinem Gastspiel auf der Ostalb konnte der FEB Amberg nicht an die glanzvollen und packenden Begegnungen vergangener Jahre anknüpfen. Die Oberpfälzer, die sich bei der deutlichen 7 : 1 Niederlage (3638 : 3418 Kegel) nicht gerade von ihrer

weiter
  • 5
  • 2200 Leser

inSchwaben.de (6)

„Say yes!“ und „say year!“

Persönlichkeit und Kreativität sind gefragt
So spannend wie das Leben ist eine Ausbildung in den Einrichtungen der Stiftung Haus Lindenhof. Deshalb: „SAY YES!“, sag „Ja“ zu einer Berufsperspektive in der Stiftung Haus Lindenhof. weiter
  • 342 Leser

Ausbildung und Familie sind vereinbar

Teilzeitausbildung ist ein Erfolgsmodell Zukunft Ostwürttemberg
Unter dem Dach des Regionalen Bündnisses für Familie Ostwürttemberg e.V. wurde das „Netzwerk Ausbildung in Teilzeit Ostwürttemberg“ gegründet. Das Bündnis setzt sich aktiv dafür ein, die Region Ostwürttemberg für Familien attraktiver zu gestalten und damit den Wirtschaftsstandort in Ostwürttemberg zu stärken. weiter
  • 377 Leser

Begleiter mit Überblick

Navigation durch die Messe mit „Start it!“
Zur Ausbildungs- und Studienmesse Aalen hat die Medienwerkstatt Ostalb in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit in Aalen wieder das Magazin „Start it!“ herausgegeben. Auf 148 Seiten finden potenzielle Interessenten Ausbildungsberufe aus Industrie, Gewerbe und Dienstleistung. weiter
  • 375 Leser

Interaktive Arbeitsstationen und praktische Einblicke

DISCOVER INDUSTRY: Mobile Industriewelt zu Gast bei der Ausbildungs- und Studienmesse in Aalen
Vorbehalte gegen Berufe im technischen Bereich gibt es viele: Wenig kreativ, eintönig oder nur etwas für Einzelgänger seien diese, hört man häufig. Das Bildungsnetzwerk COACHING4FUTURE räumt damit auf und zeigt, wie Jugendliche im Anschluss an eine technische Ausbildung oder ein ingenieurswissenschaftliches Studium die Zukunft mitgestalten können. weiter
  • 372 Leser
DIE AUSSTELLER
Freizeit aktiv Messe• Schönleber Mobile Freizeit• Aventerra e.V.• Deutsche Fachwerkstraße• DJK-SG Schwäbisch Gmünd• Fahrrad Schmidt Bike• Fitness- und Wellnesscenter Safe• Hohenloher Freilandmuseum• Landgasthof zur „Krone“• Optik Veit• Rad und Tat• Rems total 2016• Rücken-Zentrum weiter
  • 661 Leser

Angebote, die Lust aufs Frühjahr machen

Tipps für Freizeit und Urlaub werden in den unterschiedlichsten Facetten vorgestellt.
Kaum werden die Tage wieder etwas länger, fiebern die Zweiradfans der neuen Saison entgegen. Wer sich jetzt schon informieren möchte, welche Trends und Neuigkeiten 2016 die Zweiradszene prägen, der ist auf alle Fälle auf der Freizeit aktiv richtig. Aber am Sonntag im CCS dreht sich nicht nur alles um Räder. Aussteller aus vielen verschiedenen Freizeitbereichen weiter
  • 522 Leser