Artikel-Übersicht vom Montag, 22. Februar 2016

anzeigen

Regional (178)

POLIZEIBERICHT

Cadillac beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntagmorgen wurde gegen 8.30 Uhr festgestellt, dass Unbekannte an einem Cadillac, der zu Werbezwecken vor einem Restaurant in der Ledergasse aufgestellt ist, einen Reifen aufgeschlitzt hatten. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen unter Tel. (07171) 3580. weiter
  • 940 Leser

Führerschein bestanden

Sechs Menschen machen mit beim Ehrenamts-Kurs
Sechs Menschen mit und ohne Behinderung haben erstmals in Schwäbisch Gmünd einen inklusiven Sozialführerschein gemacht. Sie sollen sich dadurch besser ehrenamtlich engagieren können.Schwäbisch Gmünd. An sechs Schulungsabenden in einfacher Sprache wurden sechs Menschen mit und ohne Behinderung befähigt, sich ehrenamtlich zu engagieren. Ganz nebenbei weiter
  • 764 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto zerkratzt

Waldstetten. Am Donnerstag wurde auf einem Firmenparkplatz in der Robert-Bosch-Straße zwischen 12.30 und 21.15 Uhr die komplette rechte Fahrzeugseite eines geparkten Autos zerkratzt. Auf rund 2000 Euro wird der Schaden geschätzt. Die Polizei in Waldsteten nimmt unter Tel. (07171) 42454 Hinweise entgegen. weiter
  • 1013 Leser
POLIZEIBERICHT

Ins Schleudern geraten

Schwäbisch Gmünd. Ein 42-jähriger Daimler-Fahrer fuhr am Samstag vom Glockekreisel auf die Oberbettringer Straße aus. Dabei geriet der Pkw gegen 16.30 Uhr ins Schleudern und prallte an der Ecke zur Gemeindehausstraße auf einen auf einer Verkehrsinsel stehenden Baum. Er richtete dabei einen Sachschaden von etwa 3500 Euro an. weiter
  • 1085 Leser
POLIZEIBERICHT

Limousine entwendet

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Im Zeitraum zwischen Sonntag, 21.30 Uhr, und Montag, 7 Uhr, wurde vom Gelände eines Autohauses am Gallengraben ein grauer Mazda 6, Limousine, mit dem Kennzeichen AA-HR 1709 entwendet. Das Fahrzeug hat einen geschätzten Zeitwert von rund 20 000 Euro. Hinweise auf die Täter oder den Verbleib des Fahrzeuges nimmt der Polizeiposten weiter
  • 726 Leser
POLIZEIBERICHT

Räder demontiert

Schwäbisch Gmünd. Von zwei am westlichen Ortsrand Hussenhofens abgestellten Auto wurden die Räder demontiert und entwendet. Der Diebstahl fand zwischen Samstagmittag und Montagmorgen statt. Die Polizei sucht Zeugen unter Tel. (07171) 3580. weiter
  • 859 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Heubach. In der Strutfeldstraße wurde bei einem Unfall am Samstag ein Schaden von rund 500 Euro angerichtet. Ein Fahrzeuglenker geriet beim Wenden oder Abbiegen auf den Gehweg und beschädigte eine Einfassung und ein Gebüsch. Es wird davon ausgegangen, dass der Schaden zwischen 12.45 und13.45 Uhr verursacht wurde. Die Heubacher Polizei sucht Zeugen unter weiter
  • 758 Leser

Zeichen gesetzt am Stauferklinikum

Feierstunde zum Abschied des Ärztlichen Direktors Chefarzt Dr. Manfred Wiedemann
Proppenvoll war der Saal in der Krankenpflegeschule. Weggefährten, Kollegen, Mitarbeiter – viele waren gekommen, um den Ärztlichen Direktor Dr. Manfred Wiedemann „auf dem schweren Weg in den Ruhestand zu begleiten“, wie es Landrat Klaus Pavel formulierte. Swabian Brass versüßte die opulente Feierstunde musikalisch. weiter
  • 4
  • 860 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fischfest in der Ditib-Moschee

Die Moschee-Gemeinde lädt am Wochenende, 27./28. Februar, zum Fischfest in die Ulmer Straße ein. Am Samstag und Sonntag werden jeweils ab 12 Uhr Fischspezialitäten, Kaffee und Tee serviert. Es werden um 14 und 16 Uhr Moscheeführungen angeboten. weiter
  • 507 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend für Technische Fachwirte

Die DAA informiert am Mittwoch, 24. Februar, um 18.30 Uhr in der Ulmer Straße 126 in Aalen über den berufsbegleitenden Lehrgang für geprüfte Technische Fachwirte, der im April beginnt und für Mitarbeiter im kaufmännischen und technischen Bereich konzipiert ist. Beratung unter Tel. (07361) 49060-13, gisela.schaum@daa.de. weiter
  • 402 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchen von Nixen und Wasserfrauen

„Wenn das Schilfrohr singt“ – so heißt der Märchenabend, zu dem die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ ins Café Samocca nach Aalen einlädt. Am Freitag, 26. Februar, erzählen Ute Hommel, Ingrid Raschka und Helga Schwarting um 19 Uhr Märchen von Nixen und Wasserfrauen. Sie werden musikalisch begleitet von Pia Geiger. weiter
  • 410 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pater Weihermüller stellt seine Bibel vor

Der aus Aalen stammende Pater Hugo Weihermüller von der Abtei Neresheim stellt seine eigenhändig abgeschriebene Bibel in der SWR-Landesschau am Mittwoch, 24. Februar, um 18.45 Uhr vor. Vor zwölf Jahren hat er begonnen, Altes und Neues Testament auf insgesamt 2400 Seiten Elefantenhaut abzuschreiben und ebenfalls eigenhändig in vier Bände zu binden. Auch weiter
  • 457 Leser
SO IST’S RICHTIG

Öffnungszeiten Naturfreundehaus

Das Naturfreundehaus am Brand in Unterkochen ist ab März folgendermaßen geöffnet:mittwochs von 14 bis 22 Uhr,sonntags und an Feiertagen von 10 bis 20 Uhr.Ab März mittwochs ab 14 bis 22 Uhr, sonntags von 10- bis 20 Uhrfeiertags von 10 bis 20 UhrKarfreitag geöffnet von 10 bis 22 Uhr Ostersamstag und Ostersonntag geschlossen.Ostermontag ab 10 bis 20 Uhr weiter
  • 3533 Leser

Dank für den Einsatz am Neujahrstag

Oberbürgermeister Rentschler und Bürgermeister Ehrmann empfangen Ahmadiyya-Muslim-Gemeinde im Rathaus
Der Aalener Oberbürgermeiser Thilo Rentschler und Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann haben eine Delegation der Ahmadiyya-Muslim-Gemeinde im Aalener Rathaus empfangen. Die Gemeinde hilft traditionell beim Aufräumen der Feuerwerkskörper nach Silvester in der Innenstadt. weiter
  • 961 Leser

Schneewittchen in der Musikschule

Aalen. Die Ballettabteilung der Musikschule Aalen führt das Wintermärchen „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ auf. Die Vorstellungen sind am Freitag, 26. Februar, um 15.30 Uhr und 18 Uhr sowie am Samstag, 27. Februar, um 10.30 Uhr in der Musikschule unter der Leitung von Raina Hebel und Elena Wirth.Die Ballettaufführung findet im Herbert-Becker-Saal weiter
  • 853 Leser

Soroptimist bietet Benefizkonzert

Aalen. Der Serviceclub Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg veranstaltet ein Benefizkonzert: Am Sonntag, 28. Februar, 17 Uhr, singt der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums in St. Elisabeth, Weiße Steige 14, in Aalen. Der Erlös des Konzerts kommt lokalen Projekten unter dem Motto „Gegen Gewalt an Frauen und Mädchen“ zugute. In der Pause gibt weiter
  • 1174 Leser

Bewirtung zur Badesaison bleibt

Gschwender Gemeinderäte befassten sich mit Kiosk am Badsee und Baugesuchen
Wenn die Badesaison 2016 in Gschwend eröffnet wird, ist durch das Angebot des Kiosks auch der Gaumenschmaus garantiert. Die Gschwender Gemeinderäte verlängerten die Pacht der aktuellen Betreiber. Und sie befassten sich mit einigen Baugesuchen. weiter
  • 654 Leser

Börse für Kinderbedarf

Täferrot. Der Täferroter Kindergarten Rottalwichtel veranstaltet am Samstag, 27. Februar, von 14 bis 16 Uhr in der Werner-Bruckmaier-Halle eine Kinderbedarfsbörse.. Verkauft werden Kleider, Spielsachen und vieles mehr. weiter
  • 984 Leser

Die Rotoren liegen parat

Die Stahlrohrsegmente und Rotoren liegen parat. Demnächst werden sie auf die Windräder im Büttenbuch montiert. Der Gemeinderat Eschach hat am Montag – wie von allen Gemeinden beschlossen – mit seiner Stellungnahme zum Teilflächennutzungsplan die weitere Entwicklung der Windkraft in der Region geregelt. (Foto: aks)Mehrkosten heftig diskutiert weiter
  • 818 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hans-Peter Reuter stellt sich vor

Der Bürgermeisterkandidat für Mutlangen, Hans-Peter Reuter, stellt sich am kommenden Mittwoch, 24. Februar, um 18 Uhr im „Gasthaus zur Post“ (Sachsenbauer) vor. Reuter wird auf seine wichtigsten Themen eingehen und möchte mit den Bürgerinnen und Bürgern aus Mutlangen und Pfersbach ins Gespräch kommen. weiter
  • 862 Leser

Kabarett mit Schief ausverkauft

Mutlangen. VHS und Gemeinde Mutlangenpräsentieren am Freitag, 26. Februar, um 20 Uhr die Kabarettistin Sabine Schief mit ihrem Programm „Stirb glücklich“ im Forum in Mutlangen. Die Veranstaltung ist komplett ausverkauft. Einlass für Karteninhaber ist um 19 Uhr. weiter
  • 1027 Leser

Margarete Knopp aus dem Leitungsteam verabschiedet

Monatlicher Seniorentreff in Iggingen erfreut sich großer Beliebtheit – Ehrenamtlich engagierte herzlich willkommen
Geselliges Beisammensein, Jahreszeitenfeste, Vorträge und vieles mehr: Seit 2007 stellt das Team vom Igginger Seniorentreff einmal im Monat ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine. Jetzt wurde mit Margarete Knopp eine der Macherinnen mit herzlichen Dankesworten verabschiedet. weiter
  • 718 Leser

Stefan Walter nicht bei der Vorstellung

Nur vier im Mutlanger Forum
Wohl nur vier der fünf Bürgermeisterkandidaten werden die Mutlanger bei der Vorstellung am Dienstag, 1. März, live erleben. Stefan Walter will nicht teilnehmen. weiter
  • 1307 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theaterkarren Schlechtbach kommt

Mit dem Stück „Emil für dich“ gastiert der Schlechtbacher Theaterkarren am Freitag, 11. März, im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass und Abendkasse ab 18.30 Uhr. Der Vorverkauf beginnt am 29. Februar. Karten sind dann jeweils bei der Raiffeisenbank in Ruppertshofen und beim Rathaus in Ruppertshofen, weiter
  • 283 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wahlkampf: Scheffold in Horlachen

Dorthin, wo auch am 13. März das örtliche Wahllokal sein wird, im ehemaligen Schulhaus in Horlachen, hatte Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold zu Diskussion geladen. Es wurde ein interessanter Abend mit einem großen Thema: die Bewältigung der Flüchtlingszahlen. Im Ergebnis war man sich einig. Bürgerkriegsflüchtlinge, politisch und/oder religiös weiter
  • 273 Leser

„Zu wenig Fachkräfte im Land“

Die Grünen in Aalen luden zu Vortrag und Diskussion mit Landesministerin Theresia Bauer ins Samocca
Aalen sei ein Vorbild in Sachen Bildung für Baden-Württemberg. Landesministerin Theresia Bauer sprach im Samocca über Flüchtlinge, Fachkräftemangel und das Landesweite Semesterticket. weiter
POLIZEIBERICHT

Aus der Spur geraten

Westhausen. Ein 62-jähriger Autofahrer war am Samstagmorgen kurz vor 8 Uhr auf dem linken Fahrstreifen der A7 in Richtung Ulm unterwegs, als er kurz vor der Anschlussstelle Westhausen nach links in den Grünstreifen geriet. Dabei überfuhr er einen Schneepeilstab und streifte anschließend fünf Teile der Mittelschutzplanke. Verletzt wurde niemand, jedoch weiter
  • 762 Leser
KURZ UND BÜNDIG

CVJM-Osterfreizeit in Rechenberg

Der CVJM Wasseralfingen veranstaltet von Gründonnerstag, 24. März, bis Ostermontag, 28. März, eine Osterfreizeit im Schloss Rechenberg. Eingeladen sind Mädchen und Jungen ab 9 Jahren. Ein spannendes Freizeitprogramm garantiert für reichlich Abwechslung. Info und Anmeldung im CVJM-Jugendheim oder bei Karl Bahle, Telefon (07361) 71372. weiter
  • 656 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchen von Nixen und Wasserfrauen

„Wenn das Schilfrohr singt“ – so heißt der Märchenabend, zu dem die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ ins Café Samocca nach Aalen einlädt. Am Freitag, 26. Februar, erzählen Ute Hommel, Ingrid Raschka und Helga Schwarting um 19 Uhr Märchen von Nixen und Wasserfrauen. Sie werden musikalisch begleitet von Pia Geiger. weiter
  • 415 Leser
POLIZEIBERICHT

Rathauslicht beschmiert

Neresheim. Zwischen Freitag und Montag wurden in den Neresheimer Rathausarkaden mehrere Lampenschirme mit Sprühfarbe so verunreinigt, dass der dadurch angerichtete Schaden auf 1200 Euro geschätzt wird. Die Polizei in Neresheim nimmt Hinweise unter Tel. (07326) 919001 entgegen. weiter
  • 990 Leser

Stadt fördert Projekte der Eine-Welt-Arbeit

15 000 Euro stehen bereit
Die Stadt Aalen unterstützt lokale und persönlich betreute Initiativen der Entwicklungshilfe. Im städtischen Haushalt stehen 15 000 Euro bereit, um Projekte von Kirchen, Vereinen, Gruppen oder Privatpersonen zu fördern. Bis zum 29. April nimmt das Presse- und Informationsamt der Stadt Aalen Anträge entgegen. weiter
  • 856 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall mit Dachs

Neresheim-Ohmenheim. Mit einem Dachs stieß ein 28-jähriger Nissan-Fahrer zusammen, als er in der Nacht auf Sonntag gegen 3.10 Uhr die Bundesstraße 466 von Nördlingen in Richtung Ohmenheim befuhr. Der Dachs wurde dabei getötet, am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 1500 Euro. weiter
  • 1246 Leser

Ausbildung und Arbeit für Migranten

Runder Tisch „Vielfalt als Chance“: 50 Haupt- und Ehrenamtliche wollen Information und Vernetzung fördern
Runder Tisch „Aus- und Weiterbildung für Menschen mit Migrationshintergrund“ am frühen Montagabend im Rathaus: zwei Stunden Vorträge und Diskussion. Deutlich wurde: Es gibt schon zahlreiche Projekte der Migrantenbetreuung in Aalen – aber das Wissen voneinander, die Vernetzung untereinander und somit auch die Synergien sind ausbaufähig. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Bahnübergang und Straßenbeleuchtung

Der Hüttlinger Gemeinderat tagt am Donnerstag, 25. Februar, 17 Uhr, im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Bahnübergangsbeseitigung Goldshöfe (Vorstellung des Planungsstandes durch den Geschäftsbereich Straßenbau des Landkreises), Bestands- und Zustandserfassung von Straßen und Nebenflächen sowie Straßeninstandsetzungsprogramm 2016, Modernisierung der Straßenbeleuchtung. weiter
  • 461 Leser

Gewerbegebiet vor Erweiterung?

Zweckverband Oberkochen-Königsbronn beschließt den Haushalt 2016
Wird es wieder Gewerbeflächen im interkommunalen Gewerbegebiet Oberkochen-Königsbronn geben? Darüber beriet der Zweckverband am Montagabend in nicht öffentlicher Sitzung. weiter
  • 1
  • 963 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Helfer für Blutspendeaktion gesucht

Das DRK sammelt am Montag, 29. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr lebensrettende Blutspenden im Bürgersaal der Limeshalle in Hüttlingen. Dafür werden noch Freiwillige gesucht, die in Drei-Stunden-Schichten mithelfen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Interessierte melden sich unter der Telefon-Nummer 0160 61 12 608. weiter
  • 417 Leser

Miteinander leben trotz Demenz

Oberkochen. Die Aktionsgemeinschaft „Miteinander leben in Oberkochen“ bietet am Samstag, 5. März, ein Seminar zur Sensibilisierung für Demenz im Anfangsstadium mit Dr. Xenia Vosen-Pütz. Die Veranstaltung von 14 bis 17 Uhr im Christian-Hornberger-Saal der Versöhnungskirche ist kostenlos. Anmeldung bis 29. Februar im Bürgerbüro, Telefon (07364) weiter
  • 1052 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung über Herzog Christoph

Die evangelische Kirchengemeinde Oberkochen organisiert am Samstag, 27. Februar, eine Fahrt zur Ausstellung „Christoph – Ein Renaissancefürst im Zeitalter der Reformation” im Württembergischen Landesmuseum in Stuttgart. Anmeldung nach dem Sonntagsgottesdienst, bei Ruth Seitz, (07364) 321, oder Heinrich Solterer, (07364) 6359. Am Freitag, weiter
  • 376 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Beratung rund um das Thema Energie

Der Verein EnergiekompetenzOstalb bietet in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg am Mittwoch, 24. Februar, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Oberkochen, Besprechungszimmer 4.01, eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung. Terminvereinbarung unter (07173) 185516 oder (07364) 27400. weiter
  • 395 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Welt der Märzenbiere

Die VHS Oberkochen veranstaltet am Freitag, 26. Februar, ein Bierseminar mit Braumeister Albrecht Barth, dem Geschäftsführer der Aalener Löwenbräu, über „Die Welt der Märzenbiere“. Veranstaltungsort ist von 19 bis 22 Uhr der Bürgersaal im Rathaus, Gebühr 20 Euro pro Person. Anmeldung unter Telefon (07364) 27-221, E-Mail: vhs@oberkochen.de. weiter
  • 1
  • 357 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Johanna Brinkel, Gartenstr. 85A, zum 90. Geburtstag und Tomas Grimm, Bertha-Von-Stuttner-Weg 40, zum 70. Geburtstag.Aalen-Ebnat. Johannes Hauber, Seestr. 12, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Renate Heim, Oberer Uferweg 6, zum 85. Geburtstag.Ellwangen. Paula Winter, Obere Brühlstr. 7, zum 80. Geburtstag.Ellwangen-Eigenzell. Fridrich Feldbusch, Birklen weiter
  • 764 Leser

Blutspender verdienen Anerkennung

Heuchlinger Gemeinderat ehrt Freiwillige und verabschiedet VHS-Außenstellenleiterin
Acht Blutspender ehrte am Montag der Heuchlinger Gemeinderat für ihr Eintreten für den Nächsten. Anschließend verabschiedete der Rat Ursula Starczewski, die langjährige Leiterin der Gmünder VHS-Außenstelle in Heuchlingen. Ebenfalls beschlossen wurde die Vergabe zweier wichtiger Bauvorhaben. weiter
  • 5
  • 703 Leser

Investor für Brücke-Areal gefunden

Notartermin am Donnerstag
Das Areal der Weststadtgemeinde Brücke wird verkauft. Am Donnerstag gibt es dazu Gespräche mit einem Notar. Auf dem Gelände sollen Wohnungen entstehen. Das alles werde laut Dekanin Ursula Richter allerdings erst „über die Bühne gehen“, wenn Kindergarten und Gemeinderäume in der Stauferschule eingerichtet seien. weiter
  • 934 Leser

„Freile, Franz“ in Heubach

Heubach. Schwäbisches Comedy mit der Gruppe „Freile, Franz!“ gibt’s am Samstag, 5. März, in Heubach im alten Bahnhof. Das dritte Programm mit dem Titel „Wia aus em eff, eff…!“ ist schwäbisch vom Allerfeinsten. Karten beim Vorstand des Liederkranzes oder bei Autohaus Lutze in Heubach. Beginn 19.30 Uhr, Saalöffnung weiter
  • 934 Leser

Bei Varta läuft der Betrieb weiter

Kundenaufträge werden abgearbeitet – nur einzelne Palettenplätze sind vom Brand betroffen
Beim Versandzentrum von Varta Consumer Batteries in Neunheim läuft nach dem schadensträchtigen Feuer im Großregallager der Betrieb weiter. Am Samstagabend hatten sich Kartons mit Batterien und Elektrogeräten entzündet und einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. weiter
  • 1012 Leser

Blut spenden in Böbingen

Böbingen. Knapp 15 000 Blutspenden werden jeden Tag in Deutschland benötigt. Daher bittet der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende am Donnerstag, 25. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Römerhalle in Böbingen. Bitte den Personalausweis mitbringen. Blutspendetermine und Info zur Blutspende sind unter der gebührenfreien Hotline (0800) 1194911 und weiter
  • 864 Leser

Für Freunde der Kammermusik

Lorch. Für Freunde der Kammermusik und solche, die es werden wollen, bietet die Konzertreihe „Musik in Lorch“ am Sonntag, 28. Februar, um 19 Uhr einen Duoabend für Cello und Klavier mit Stefan Hadjiev und Delphine Lizé. Mit dieser Veranstaltung werden die Kammermusik-Recitals im Refektorium des Klosters Lorch fortgesetzt. Eintrittskarten weiter
  • 903 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinsames Musizieren

Auch im 38. Jahr des Bestehens an der Musikschule Waldstetten hat das gemeinsame Musizieren einen hohen Stellenwert. Die aktuellen Ergebnisse aus der Zusammenarbeit verschiedener Fachbereiche sind am Mittwoch, 24. Februar, ab 18 Uhr im Waldstetter Bürgersaal zu hören. Beim Poolingkonzert werden Blockflöten- und Musikdschungelkinder, Blechbläser, Streicherensemble, weiter
  • 306 Leser

Handelsverein trifft sich

Böbingen. Der Handels- und Gewerbeverein Böbingen lädt am Donnerstag, 25. Februar, zur Jahreshauptversammlung ein. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Pizzeria La Calabria in Böbingen. weiter
  • 872 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Klaus Maier vor Ort

Der Schwäbisch Gmünder SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier lädt alle interessierten Bürger am Mittwoch, 24. Februar, zu einem politischen Stammtisch nach Waldstetten ein. Los geht es um 19 Uhr in der Pizzeria „Il principe“ in der Hauptstraße 5. weiter
  • 1
  • 342 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Senioren erwandern neuen Weg

Die Seniorenwandergruppe des Schwäbischen Albvereins in Waldstetten ist am Mittwoch, 24. Februar, „Auf neuem Wanderweg zur Stuifen-Umrundung“ unterwegs. Vom Malzéviller Platz führt Ludwig Kienzle um 13.30 Uhr über den Bronnforst zum neuen Wanderweg zur südlichen Umrundung des Stuifens und nach Weilerstoffel zur Einkehr. Wanderstöcke empfehlenswert, weiter
  • 236 Leser

Unterhaltsam und hilfreich

Benefiz-Musical in der Waldhäuser Remstalhalle spielt gut 5000 Euro ein
Ein beeindruckendes Ereignis für Zuschauer jeglichen Alters war das David-Musical, das in der Waldhäuser Remstalhalle zur Aufführung kam. Fast 400 Besucher ließen sich das nicht entgehen. Viele wohl auch, weil der Erlös der Veranstaltung einer Waldhäuser Familie zugute kommt. weiter

Von Martin Luther und der Bibel

Lorch. „Martin Luther. Wie er wurde, was er bleibt – Bibel als Orientierung“ heißt eine Darbietung von „Dein Theater Stuttgart“, die der Runde Kultur Tisch Lorch am Samstag, 27. Februar, um 20 Uhr im Café „Muckensee“ präsentiert. Hans Rasch und Stefan Österle von „Dein Theater Stuttgart“ nehmen sich weiter
  • 863 Leser

Infoabend über Kuba

Heubach. Die evangelische Kirchengemeinde Heubach lädt zu einem Informationsabend über das Weltgebetstagland „Kuba“ ein, mit Bildern, Info, Musik und Köstlichkeiten aus der kubanischen Küche sowie einer Salsavorführung. Die Veranstaltung ist am Donnerstag, 25. Februar, um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in der Klotzbachstraße. weiter
  • 797 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert mit der Folkband „Kerlarec“

Der Freundeskreis Kloster Lorch lädt zum Konzert mit „Kerlarec“ im Refektorium des Klosters Lorch am Freitag, 26. Februar, um 19 Uhr ein. Deren Repertoire reicht von irischen Reels und Jigs über bretonische Tänze bis hin zu mehrstimmigen Gesängen über Liebe, Meer und Heimweh. weiter
  • 344 Leser

Kunstfahrer treffen sich im Bürgersaal

Nach 48 Kunstfahrten in knapp fünf Jahren war unter den Teilnehmern, die aus dem ganzen Ostalbkreis stammen, das Bedürfnis groß, sich in geselliger Runde zu treffen. Für ein „Kunschdfeschdle“ stellte die Gemeinde Böbingen ihren Bürgersaal zur Verfügung. In einer Power-Point-Präsentation waren 500 Fotos zu den Kunstfahrten zu sehen. Für viel weiter
  • 478 Leser

Melanie Wörner neue Archivarin

Andrea Borchard gibt ihr Amt beim Heimat- und Geschichtsverein Lautern nach zwölf Jahren ab
Kartoffeln, zubereitet auf (fast) jede erdenkliche Art. Das erste Grombirafeschd in Lautern, veranstaltet vom Heimat- und Geschichtsverein, war ein voller Erfolg. Bei der Mitgliederversammlung blickte der Verein auf dieses Ereignis des Jahres zurück. Mit dem Abgang von Andrea Borchard muss der Verein allerdings einen schmerzlichen Verlust hinnehmen. weiter
  • 1003 Leser

Neue Computer für die Schüler

Sämtliche Computer im Computerraum der Laubenhartschule wurden erneuert. Die Firma Newerkla hat dazu ein neues Server-System mit Datensicherung installiert, 15 PC-Schulungsplätzen im Computerraum neu eingerichtet, fünf weiterer PC für die Klassenräume und die Schulleitung aufgebaut und die Software für die Arbeitsstationen aufgespielt. „Es ist weiter
  • 521 Leser

Sachverhalte prüfen

Zum Artikel „Sparkonzept auf dem Schillerplatz“ (GT vom 19. Februar)„Sechs große Kastanien markieren das nördliche Ende des Schillerplatzes. Es ist gut, dass im Artikel „Sparkonzept auf dem Schillerplatz“ daran erinnert wird, dass sie ursprünglich ein wesentlicher Teil der Planung waren – und noch sind!Dass die Kosten weiter
  • 578 Leser

So bleibt der Staat handlungsfähig

Heubach. Die „Arbeitsgemeinschaft 60 plus“ der SPD im Ostalbkreis diskutiert mit dem Landtagsabgeordneten Klaus Maier am Mittwoch, 24. Februar, über das Thema „Handlungsfähiger Staat“. Dabei geht es vor allem um die Flüchtlings- und Integrationspolitik. Dazu hat 60 plus ein Papier veröffentlicht, das zusammen mit dem Beschluss weiter
  • 723 Leser

Demokratisches Fundament stützen

„Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen“: Ausstellung an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule
Im Mittelpunkt der Ausstellung steht ein Tisch. Es ist ein schlichter Tisch von einem großen Möbelhersteller. Er könnte überall stehen. Der Tisch ist ein Ort der Kommunikation, wie auch die Schule. Deshalb setzen sich die Schüler der SMV der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule Schwäbisch Gmünd für ein friedliches Miteinander ein. Nun war die Eröffnung der weiter
  • 871 Leser

Einführung in die Arbeit mit Holz

Schwäbisch Gmünd. Der VHS-Kurs „Einführung in das Schnitzen“ mit Andreas Diefenbacher beginnt am Mittwoch, 24. Februar, um 18.30 bis 20.45 Uhr. An vier Abenden kann das Arbeiten mit Holz, Werkzeugkunde, Schnitzen von Gegenständen bis hin zu komplexeren Figuren erlernt werden kann. Info und Anmeldung: Tel. (07171) 71496. weiter
  • 951 Leser

Kompetenzen überschritten?

„OB Arnold, der eigentlich zur Wochenmitte selber etwas zur Klärung beitragen wollte, hat seine Untergebenen Bläse und Mihm vorgeschickt (vgl. „Piazza eindeutig der Ideengeber“ vom 17.02. - GT). Diese haben die zeitliche Abfolge der Besprechungen geschildert, aber nicht einmal zu allen Gesprächsterminen die Namen der Teilnehmer genannt. weiter
  • 5
  • 640 Leser

VGW, Piazza und kein Ende

Zur Vorgehensweise in Sachen VGW:„Was muss denn noch alles ans Tageslicht gezerrt werden, bevor Herr Piazza freiwillig seinen Hut aus dem Kreis der Bewerber zurückzieht. Schon allein die Anbahnung der Bewerbung von Herrn Piazza schreit zum Himmel. Da sitzt der Bewerber bereits im gleichen Gremium, das die Auswahl des Besten für diese Position weiter
  • 5
  • 773 Leser

Schläge bei Veranstaltung abbekommen

Gmünder Polizei ermittelt
Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt die Polizei. Bei einer Veranstaltung in der Schwerzerhalle war es am Samstag offenbar zu einer Auseinandersetzung gekommen. weiter
  • 5
  • 518 Leser

Thema Unterkunft für Flüchtlinge

Aalen-Unterkochen. An der Knöcklingstraße in Unterkochen soll eine Sammelunterkunft für Flüchtlinge entstehen. Die rund 2,1 Millionen Euro teure Anlage wird in massiver Holzmodulbauweise erstellt. Der Kreistag will dazu an diesem Dienstag, 23. Februar, den Baubeschluss fassen. Die Bürger sollen zu einem späteren Zeitpunkt detailliert informiert werden. weiter
  • 837 Leser
Tagestipp

Illustrationen in der Stadtbibliothek

Alexander Steffensmeier zeigt heute und am Mittwoch, 24. Februar, in der Stadtbibliothek Aalen Illustrationen zu seinem Bilderbuch „Lieselotte lauert“. Am Montag, 29. Februar, stellt der Autor persönlich seine Werke vor. Karten gibt es in der Stadtbibliothek Aalen.Ort: Stadtbibliothek, Gmünder Str. 9, AalenBeginn: di 12 - 18 Uhr und mi 9 weiter
  • 804 Leser

Gleich vier Schlägereien im Ostalbkreis

Polizei verwundert über Häufung – Inzwischen prügeln sich nicht mehr nur die jüngeren Generationen
Schlägerei in Fachsenfeld, Faustschläge in Neresheim, und ein 51-Jähriger geht in Aalen auf einen 74-Jährigen los. In Schwäbisch Gmünd ging es in der Schwerzerhalle zur Sache. „Das war ein sehr hitziges Wochenende“, sagt selbst Polizeisprecher Bernhard Kohn. weiter
  • 1214 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend zur Waldorfpädagogik

Zwei erfahrene Lehrkräfte stellen am Mittwoch, 24. Februar, um 19.30 Uhr im Waldorfkindergarten in Aalen, Zeppelinstraße, die Grundlagen der Waldorfpädagogik vor. Die Aufnahmegespräche für das neue Schuljahr 2016/2017 finden ab 7. März statt. Infos im Schulsekretariat unter Telefon (07361) 52655-0 und auf der Homepage www.waldorfschule-aalen.de. weiter
  • 347 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Kulturbrille ablegen

„Wozu braucht man interkulturelle Kompetenz?“ Zu einem Vortrag und Diskussion über dieses Thema bittet Dr. Jürgen Wasella am Dienstag, 23. Februar, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen. weiter
  • 341 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Kirchheim

Der Gemeinderat irchheim tagt am Mittwoch, 24. Februar, um 19 Uhr im Rathaus. Themen: Sportplatzsanierung, Sanierung Friedhofmauer Dirgenheim und Auslieferung der Feuerwehrfahrzeuge. weiter
  • 277 Leser

Komödie in der Schranne

Bopfingen. Die Stadt Bopfingen präsentiert mit Unterstützung des Fördervereins für Kultur und Heimatpflege am Donnerstag, 25. Februar, um 20.30 Uhr in der Schranne die Komödie „Seitensprung für Zwei“ mit dem sechsköpfigen Ensemble des Tournee Theaters Stuttgart. Karten zu zwölf Euro gibt es im Vorverkauf im Rathaus, im Handelsregal, in der weiter
  • 765 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schülerhilfe und Wasserschutzgebiet

Am Mittwoch, 24. Februar, tagt um 17 Uhr der Bopfinger Gemeinderat in der „Schranne“. Themen: Bericht über die „Familienorientierte Schülerhilfe (FOSH)“, Ipf.energie, Wasserschutzgebiet Egergquelle und Wachtelbrunnen. weiter
  • 460 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Veranstaltung mit Winfried Mack

In der „Krone“ in Flochberg spricht am Dienstag, 23. Februar beim CDU-Stadtverband Bopfingen Landtagsabgeordneter Winfried Mack. Sein Thema: „Sicherheit und Zusammenhalt – Baden-Württemberg vor der Wahl“. weiter
  • 329 Leser

Der Himmel über der Ostalb

Noch müht sich die Februarsonne nach Kräften. Gelegentlich jedoch durchdringt ihr Strahlen den Wolkenhimmel und macht eindrucksvolle Landschaftsaufnahmen möglich, wie hier in der Nähe von Leinenfirst mit dem Albtrauf im intergrund. (Foto: Gerhard Königer) weiter
  • 5
  • 968 Leser

Ein Konzert zum Jubiläum

Bernhard Nagler wird neuer Vorsitzender des Gesangvereins Ramsenstrut
Mit dem Lied „Daheim“, eröffnete der Chor unter der Leitung von Andrea Seibold die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Ramsenstrut. Zweiter Vorstand Bernhard Nagler blickte auf ein turbulentes Vereinsjahr zurück. weiter
  • 988 Leser

Fahrzeugbasar in Ellwangen

Ellwangen. Am Samstag, 27. Februar, können wieder Fahrräder und alles andere, was Räder hat, beim Ellwanger Fahrzeugbasar erstanden oder verkauft werden. Der Fahrzeugbasar läuft von 10 bis 12 Uhr auf dem Gelände der Firma Getränke König in Neunheim. Wer Fahrzeuge verkaufen möchte, kann sie am Freitag, 26. Februar, von 17 bis 19 Uhr oder am Samstag, weiter
  • 935 Leser

Uwe Debler bleibt „Jagdnotvorstand“

Jagdgenossenschaft beschafft neuen Wiesenstriegel zum Einebnen von Wildschweinschäden
Die Jagdgenossenschaft Rosenberg beschloss bei der Mitgliederversammlung im „Goldenen Kreuz“ den Kauf eines neuen Wiesenstriegels. Alle Genossen können ihn gegen Gebühr zum Einebnen von aufgebrochenen Wiesen nutzen. weiter
  • 809 Leser
Informationen zur Buchung gibt es bei der Diakonie unter (07361) 370510. Die Nummer Suchtberatungsstelle lautet (07171) 1046840. weiter
  • 700 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geselliges Frühstück in der Südstadt

Am Dienstag, 23. Februar, findet im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33 wieder ein gemeinsames Frühstück von 9.30 bis 11.30 Uhr statt. Es sind dabei alle willkommen, die in geselliger Runde ein vom Frühstücks-Team liebevoll zubereitetes Frühstück genießen wollen. Nähere Informationen gibt’s bei der Südstadt-Koordinatorin Ute Nuding unter weiter
  • 221 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stefan Scheffold auf Wahlkampftour

In dieser Woche ist der CDU-Landtagskandidat Stefan Scheffold mit seinem Wahlkampfmobil wieder vor Ort. Am Dienstag, 23. Februar, ist er in Hussenhofen und anschließend bei der Podiumsdiskussion bei der Stiftung Haus Lindenhof. Am Donnerstag, 25. Februar, ist er in der Ortsmitte in Großdeinbach und auf dem Rehnenhof. Am Freitag, 26. Februar, ist er weiter
  • 164 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wahlveranstaltungen der ALFA

Die ALFA (Allianz für Fortschritt und Aufbruch) wird mit folgenden Wahlveranstaltungen in Gmünd vertreten sein: Am Dienstag, 23. Februar, von 9 bis 10.30 Uhr auf dem Marktplatz in Gmünd (Marienbrunnen), und am Samstag, 5. März, um 19 Uhr in der Villa Hirzel im runden Salon. Einlass ab 18.30 Uhr. weiter
  • 3
  • 462 Leser

Einsam, süchtig , 60 plus

Theaterstück „Alte Hasen kehren besser“ thematisiert Sucht im Alter
Statistisch gesehen ist jeder vierte Baden-Württemberger 60 Jahre alt oder älter. Trotzdem ist das Thema Sucht im Alter für viele ein Tabu. Das Theaterstück „Alte Hasen kehren besser“ widmet sich der Thematik und lädt Angehörige, Betroffene und Interessierte zu einer kostenlosen Vorstellung am Mittwoch, 2. März, ein. weiter
  • 645 Leser

Gmünd im Auge – und im Herzen

Früherer CDU-Stadtrat Peter Michael feiert an diesem Dienstag seinen 75. Geburtstag
Wer ihn in der Stadt trifft, trifft heute noch auf einen Zeitgenossen, der sich für Politik interessiert. Die im Bund, die im Land und noch mehr die in seiner Stadt. Peter Michael, langjähriger Gmünder CDU-Stadtrat und über 13 Jahre Bettringens Ortsvorsteher, feiert an diesem Dienstag den 75. Geburtstag. weiter
  • 774 Leser

In einem Zug zum Glück

Theresia und Nikolaus Tobias feiern das seltene Fest der Gnadenhochzeit
Wenn ein Ehepaar 70 Jahre verheiratet ist, feiert es das seltene Fest der Gnadenhochzeit. In 70 gemeinsam verbrachten Jahre hat ein solches Paar viel erlebt, Höhen und Tiefen. So auch das Ehepaar Tobias aus Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5
  • 775 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Politik in verständlicher Sprache

Wer Politik einfach, in leichter verständlicher Sprache, erklärt bekommen will, um danach einfacher wählen gehen zu können, ist am Dienstag, 23. Februar, bei der Veranstaltung „Politik – einfach erklärt“ richtig aufgehoben. Sie läuft zwischen 18 und 20 Uhr im Saal der Gmünder Volkshochschule am Münsterplatz. Die Veranstaltung ist in weiter
  • 241 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDTheresia und Nikolaus Tobias, Im Fuggerle 57, zur GnadenhochzeitPeter Michael, Bettringen, Illerstraße 10, zum 75. GeburtstagMarianna Löffeler, Römerstraße 21, zum 70. GeburtstagALFDORFEugen Kuhnle, Untere Schloßstraße 32, zum 80. GeburtstagNorma Melzer, Neuwirtshaus, Gschwender Straße 45, zum 70. GeburtstagMÖGGLINGENIlse Bullinger, weiter
  • 729 Leser

„Max“ spielt in Gmünd

Die Heubacher Band „Max“ ist am 26. Februar zu Gast im a.l.s.o. kulturcafé in Schwäbisch Gmünd. „Max“ ist eine bekannte Band im Gmünder Raum, die Songs mit deutschen Texten von Bands wie Jan Delay, Flo Mega, Gregor Meyle oder Fanta 4 covered. Damit sind sie stark im Bereich des Soul und Groove unterwegs. An diesem Abend präsentiert weiter
  • 1076 Leser

1000 Euro für die Vesperkirche

Bereits seit zehn Jahren besteht die Ellwanger Vesperkirche. Rund 15 000 Essen wurden in dieser Zeit von den 60 Mitgliedern des ehrenamtlichen Teams ausgegeben. Die beiden Pfarrer Martin Schuster (links) und Anton Esswein (rechts), die die geistliche Leitung der Ökumenischen Vesperkirche innehaben und diese mit Andachten, Tischgebeten und Gesang weiter
  • 546 Leser
SCHAUFENSTER

Der Klang der Fremde

Ein literarisch-kulinarischer Abend beschließt die diesjährige literarische Reihe „Osten – nah und fern“ von Kulturforum Schorndorf und Stadtbücherei Schorndorf am Freitag, 4. März, um 19 Uhr im Jazzclub Session 88. Die beiden ausdrucksstarken Sprecherinnen des SWR, Bettina Müller-Hesse und Isabelle Demey, lesen Passagen aus den beiden weiter
  • 907 Leser
SCHAUFENSTER

Der Körpersprache-Code

Mit seiner neuen Show „Der Körpersprache-Code“ kommt Thorsten Havener am 19. März, 20 Uhr ins Konzerthaus Heidenheim. Thorsten Havener liebt sein Publikum, und er liebt das große Spiel - und genau das ist der Körpersprache-Code. „Meine Leidenschaft ist das Entertainment. Ich will, dass die Leute nach der Show sagen: Ich weiß zwar nicht, weiter
  • 903 Leser

Eine Fahrt in der Stretchlimo

Aalen. Sie wollten sich schon immer einmal in einer Stretch-Limousine durch die Stadt kutschieren lassen? Dann haben Sie jetzt die Chance dazu: Die Schwäbische Post/Die Gmünder Tagespost verlost eine Stadtrundfahrt durch Aalen in einer Stretch-Limousine für insgesamt acht Personen. Am Samstag, 27. Februar, haben Sie und sieben Freunde im Rahmen des weiter
  • 915 Leser
SCHAUFENSTER

Frauenbewegung im Spiegel

In der Reihe „Wortgewaltig“ darf in diesem Jahr auch die geschlechtsspezifische Sprachkritik nicht fehlen. Zumal in Aalen seit genau 25 Jahren der Internationale Frauentag begangen wird. Die Sprachwissenschaftlerin Luise Pusch beleuchtet diesen Zeitabschnitt der Frauenbewegung in ihren bekannten Glossen. Die Veranstaltung findet statt am weiter
  • 1034 Leser

Geschichte lebensecht darstellen

Im Alamannenmuseum fanden am Wochenende die 2. Ellwanger Tage „Lebendige Geschichte“ statt. 16 interessierten „Geschichtsdarstellern“ wurden die ersten Schritte zur Rekonstruktion von Gräbern vermittelt: Das Alamannenmuseum möchte ein in Deutschland einmaliges Projekt starten und anhand des Gräberfeldes von Lauchheim interessante weiter
  • 682 Leser

Gewinner für Musicalnacht

Für „Die Nacht der Musicals“ am Montag, 29. Februar, 20 Uhr, im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd hat die Ostalbkultur zwei mal drei Karten verlost.Die Gewinner sind Lorena Körner aus Tannhausen, Helga Zwicker-Nischk aus Schwäbisch Gmünd und Claudia Geiger aus Waldstetten.Die Karten sind an der Abendkasse hinterlegt. weiter
  • 1409 Leser

Kindertheater „Lucky Gans“

„Lucky Gans“, so heißt der tierisch-musikalische Western, den das Landestheater Tübingen auf Einladung des Gmünder Kulturbüros am Sonntag, 28. Februar, um 14.30 Uhr in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd für Kinder ab vier Jahren präsentiert.Es wird gesungen und getanzt – nur Lucky, die kleinste Gans, schafft den schwierigen Teil weiter
  • 5
  • 982 Leser

Nach Fußball kam die Ausbildung

Ehemaliger Fußballprofi Cassio da Silva schafft mit seinem Abschluss Basis für berufliche Karriere
Cassio da Silva hat seine Berufsausbildung zum Zerspanungsmechaniker abgeschlossen. Der 37-jährige ehemalige Fußballprofi des VfR Aalen hat mit der Unterstützung des Bildungsträgers BBQ und der gesetzlichen Unfallversicherung VBG die Grundlage für ein vom Leistungssport unabhängiges Leben geschaffen. weiter
  • 3192 Leser

Zechpreller: weitere Opfer?

Ellwangen. Bei der Ellwanger Polizei wurden am Sonntag zwei Zechprellereien angezeigt. Die eine wurde bereits am Samstagabend in einem Lokal in der Oberen Straße begangen, die andere am Sonntagmittag in einer Gaststätte in der Pfarrgasse. Bei ihren Ermittlungen bewies die Polizei Spürsinn und überprüfte in der Folge Übernachtungsbetriebe. Tatsächlich weiter
  • 1186 Leser

Zusatzvorstellung von „Hase Hase“

Das Ensemble „Dramen Damen und Herren“ der STOA (Spiel & Theaterwerstatt Ostalb) wird am Freitag, 4. März, 20 Uhr, eine Zusatzvorstellung der Inszenierung „Hase Hase“ von C. Serreau aufführen. Weitere Termine: 19.02./20.02./26.02./27.02. Beginn ist jeweils um 20 Uhr im Aalener Theater auf der Aal, Bischof-Fischer-Str. 43a.Familie weiter
  • 988 Leser

Anlieger gegen LEA-Ausweitung

Bürger erheben umfangreiche Einwendungen – Bauarbeiten sind allerdings schon fast beendet
Viele wollen nicht akzeptieren, dass das Land Baden-Württemberg den LEA-Bereich auf dem früheren Kasernengelände in den „Technischen Bereich“ hinein ausgeweitet hat – und erst im Nachhinein einen Antrag dafür gestellt hat. Die Zahl der Einwendungen aus den Reihen der Anlieger gegen die Ausweitung ist groß. weiter
  • 5
  • 1285 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Beten bei den Anna-Schwestern

Die Anna-Schwestern laden am 25. Februar in ihre Mutterhauskapelle ein. Von 19.30 bis 21.30 Uhr können Interessierte an einem einladenden Ort still werden, anbeten, der Musik lauschen, eine Kerze anzünden, beten, einen Bibelvers ziehen. Ort: Mutterhauskapelle der Anna-Schwestern, Nibelungenweg 1, Ellwangen. Der Zugang erfolgt über einen ausgeschilderten weiter
  • 310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fortbildung für Rettungsdienste

Wie verhalte ich mich, wenn ich einen akut querschnittsgelähmten Patienten vor mir habe? Um diese Frage dreht sich eine Fortbildungsveranstaltung des Stauferklinikums am Mittwoch, 24. Februar. Sie richtet sich an Mitarbeiter der Rettungsdienste, insbesondere Notärzte, Sanitäter und Mitarbeiter der Leitstelle. Thematisiert wird die Akutbehandlung von weiter
  • 143 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Friedensgebet in St. Wolfgang

Am Sonntag, 28. Februar, findet um 17 Uhr in der St. Wolfgangskirche ein ökumenisches Friedensgebet statt. Wegen der Kriege mit katastrophalen Folgen weltweit sind alle eingeladen, gemeinsam um Frieden zu beten. weiter
  • 422 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rosen – Pflege und Sorten

Der Bezirksverband für Obst- und Gartenbau Schwäbisch Gmünd lädt am Dienstag, 23. Februar, um 19 Uhr zu einem Vortrag rund um die König der Blumen. Der Referent Steffen Fischer von der Baumschule Koch-Fischer bringt viel Erfahrung über Pflege und Haltung mit. weiter
  • 371 Leser

Uhlandschüler forschen erfolgreich

Die erfolgreiche Teilnahme der Uhlandschule am Physikalischen Adventskalender des Scheffold-Gymnasiums wurde belohnt. Während der Adventszeit experimentierten die Schüler der Klassen 4 fleißig und gaben ihre Ergebnisse online an die Scheffold-Forscher weiter´. Als eine der drei besten teilnehmenden Klassen wurde die Klasse 4b nun ans Gymnasium eingeladen, weiter
  • 799 Leser

Krönender Abschluss für Altstadtfäger

Schluss der Fasnetsaison war für die Gmendr Altstadtfäger auch dieses Jahr nicht der Faschingsdienstag, sondern der legendäre Nachfasching des Motorrad-Clubs Urbach. Die immer gut besuchte Veranstaltung stand unter dem Motto “Movie Night”, und so tummelten sich allerhand originell verkleidete Filmstars und Sternchen in der Auerbachhalle. weiter
  • 691 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ostalb-Bäuerinnentag

In Zusammenarbeit mit den Landfrauen findet am Mittwoch, 24. Februar, von 9.30 bis 16 Uhr im Gasthof „Kellerhaus“ in Oberalfingen der Ostalb-Bäuerinnentag statt. Mentaltrainerin und Kabarettistin Elke Pelz-Thaler wird am Vormittag einen Fachvortrag zum Thema „Turbo im Betrieb - Crash in der Familie“ halten. Am Nachmittag gibt weiter
  • 214 Leser

So viele Feuerwehrler wie noch nie auf der Piste

Mit einer Rekordteilnehmerzahl von 93 Personen startete die Skiausfahrt der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd nach Lermoos. Die Reisegruppe setzte sich aus Kameraden und Kameradinnen aus den Abteilungen Innenstadt, Wetzgau, Bettringen, Bargau, Weiler, Lindach, Großdeinbach, Straßdorf und Rechberg zusammen. Mit zwei Reisebussen startete die Gruppe frühmorgens weiter
  • 598 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Südstadt-Treff wandert

Am Mittwoch, 24. Februar, findet eine Wanderung des Südstadt-Treffs nach Bettringen mit Einkehr im Lokal „Kapperle“ statt. Treffpunkt für alle, die mitwandern möchten, ist um 11 Uhr auf dem Parkplatz beim Dreifaltigkeitsfriedhof. weiter
  • 361 Leser

Mindestens 100 Polizisten zu wenig

Steigende Kriminalitätsrate, geringste Polizeidichte landesweit: Hat die Ostalb ein Sicherheitsproblem?
Immer mehr Verbrechen.Immer weniger Polizei. Diesen Schluss legt eine Pressemitteilung des Ellwanger Landtagsabgeordneten Winfried Mack (CDU) nahe. Wahlkampf oder Wahrheit? Die SchwäPo ist der Frage nachgegangen. weiter
  • 5
  • 1368 Leser

Ausbildung und Arbeit für Migranten

Veranstaltung "Runder Tisch - Vielfalt als Chance" bringt rund 50 Haupt- und Ehrenamtliche zusammen
Zu einem Runden Tisch rund um das Thema Aus- und Weiterbildung für Menschen mit Migrationshintergrund hatte die Stadt Aalen am frühen Montag Abend ins Rathaus eingeladen. Gekommen waren rund 50 Teilnehmer aus Migrantenvereinen und -verbänden, Bildungseinrichtungen, Organisationen, Institutionen und Verwaltungen. weiter
Anmeldung: bis spätestens 31. März, Tel. (07326) 7467,Mail: alb-guide.wekemann@wetterglas.de;Mehr Informationen unter www.wetterglas.de/Alb-Guide/ weiter
  • 704 Leser

Hilfe für 40 Kinder in Ghana

Frauenbund Westhausen macht die Spendensumme von 6500 Euro an „Home for Hope“ möglich
Was 2012 mit einem Freiwilligendienst begann, hat sich zu einer Stiftung entwickelt, die einiges bewirkt: „Home for Hope“ – ein Herzblutprojekt von Carolin Hoffmann aus Westhausen und ihren Freundinnen Larissa Zwingel und Kathrin Bachleitner. weiter
  • 848 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sanierung der Propsteischule

Mit der Sanierung und der Erweiterung der Propsteischule befasst sich der Gemeinderat von Westhausen bei der Sitzung am Mittwoch, 24. Februar, ab 18.30 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Erweiterung der Kinderkrippe „Am Rinnenberg“ und die Änderung der Friedhofsgebühren in Westhausen und Lippach. Außerdem informieren Mitarbeiter des weiter
  • 300 Leser

43 Flächenlose zur Versteigerung

Lauchheim. Die Flächenlosversteigerung des Forstrevieres Lauchheim ist am Dienstag, 1. März, ab 19 Uhr im Röttinger Gasthaus Sonne. Zur Versteigerung kommen 43 Lose, davon 23 Lose im Staatswald Distrikt Kugelbuck (Abteilungen: Stockhau, Stockacker und Nesselgrube) und 20 Lose aus dem Stadtwald Lauchheim (Kirchenwald) Distrikt Heinenhau (Abteilung: Aspenhau). weiter
  • 913 Leser

Die Zukunft in Neresheim mitgestalten

Bürgerinfoabend am Mittwoch
Die Stadt Neresheim lädt zur Bürgerinformationsveranstaltung über den Antrag auf Aufnahme als ELR-Schwerpunktgemeinde am Mittwoch, 24. Februar, um 19 Uhr in die Mensa des Neresheimer Schulzentrums. weiter
  • 707 Leser

Schön wandern

Härtsfeld. Der Arbeitskreis Alb-Guide Östliche Alb im Naturschutzbund Heidenheim bietet wieder eine Wanderwoche über das Härtsfeld im Juni. Die Wanderungen, geleitet von Alb-Guide Guido Wekemann, führen teilweise über den mit Prädikat ausgezeichneten Albschäferweg.Montag, 20. Juni: Über das südliche Härtsfeld bis zur Mitte (ca. 21 km); Dienstag, 21. weiter
  • 811 Leser

Simon Schurr ist neuer Mostkönig

Neresheimer Mostprobe mit 40 Proben im Gasthaus „Zur Krone“ – Silvia Spengler Zweite, Martin Kohler Dritter
Simon Schurr heißt der Neresheimer Mostkönig 2016. Aus weitem Umkreis waren Mostliebhaber mit ihren Erzeugnissen auf das Härtsfeld zur traditionellen Neresheimer Mostprobe gekommen. weiter
  • 834 Leser

Keine Massage mehr im Hallenbad

SchwäPo-Leser bedauert Einstellung des Angebots – Wie geht es weiter?
Bisher konnte man im Hallenbad nicht nur schwimmen und saunieren, sondern sich auch massieren lassen. Damit ist nun Schluss. Der Physiotherapeut hat gekündigt. Warum können die Stadtwerke niemanden finden, der im Saunabereich diesen Service anbietet?“ fragt ein SchwäPo-Leser. weiter
  • 1202 Leser

Philosophische Momente

„Sternstunden der Kammermusik“ mit dem Anna Petrini Trio in Gschwend
Arcangelo Corelli trifft auf Morton Feldman. Georg Friedrich Händel begegnet Jesper Nordin. Barock und Moderne nähern sich an. Die schwedische Flötistin Anna Petrini nahm ihr Publikum in der evangelischen Kirche in Gschwend mit auf eine faszinierende musikalische Zeitreise vom 17. Jahrhundert bis in die Gegenwart. weiter
Seit Jahrzehnten begeistert „Die Nacht der Musicals“ mit einer stets neuen und abwechslungsreichen Show ihre Fans. Am Montag, 29. Februar, um 20 Uhr werden die Besucher im Schwäbisch Gmünder Stadtgarten erneut auf einen musikalischen Streifzug quer durch die bunte und vielfältige Welt der Musicals entführt. Tickets gibt es im i-Punkt Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 673 Leser
Der besondere Tipp

„G´schäft isch G´schäft“

Zu einem lustigen Theaterabend lädt die Theatergruppe des Athletik-Sport-Vereins Lorch in die Stadthalle in Lorch ein. Gespielt wird „G´schäft isch G´schäft“, ein schwäbisches Stück in drei Akten. Karten gibt es bei der Toto-Lotto-Annahmestelle in der Lorcher Hauptstraße 29 unter der Telefonnummer (07172) 8748 und an der Abendkasse.Stadthalle weiter
  • 758 Leser

Gipfelstürmer des Festivals

Festival Schloss Kapfenburg: Beyond the Black, voXXclub, La Goassn & die Troglauer Buam
Mit Beyond the Black hat eine der erfolgreichsten Newcomer-Bands Deutschlands ihren Auftritt beim Festival Schloss Kapfenburg bestätigt. Am 23. Juli werden sie gemeinsam mit C.O.P. UK als Support die ehemalige Deutschordensfeste rocken. weiter

Durch Glas in Wehrkammern blicken?

Idee: ein Stück Geschichte sichtbar machen
Bisher ist’s ein unscheinbarer Schachtdeckel oben an der Fünfknopfturmbrücke. Von dort aus geht’s abwärts in Wehrkammern. Diese möchte die Stadt jetzt für Besucher erlebbar machen und den Schachtdeckel durch eine spezielle Verglasung ersetzen. Eine private Spenderin hat der Stadt dafür 21 000 Euro überlassen. weiter
  • 1135 Leser

Für Lawinenopfer kam jede Hilfe zu spät

Skihochtourenführer aus Gmünd stirbt an schweren Verletzungen – Gmünder DAV analysiert den Unfall
Die Gmünder Sektion des Deutschen Alpenvereins (DAV) trauert um ihren verunglückten Skihochtourenführer. Der 39-jährige Gmünder, der seit mehreren Jahren in Wien lebte, ist am Sonntag in Kärnten von einer Lawine verschüttet worden, als er für den Gmünder DAV eine Gruppe in Kärnten führte. Der DAV und die Alpinpolizei berichten, wie es dazu kam. weiter
  • 5
  • 1663 Leser

Wagenknecht muss absagen

Gschwend/Schwäbisch Gmünd. Die Linken-Politikerin Dr. Sahra Wagenknecht ist an Grippe erkrankt und muss sämtliche Termine diese Woche absagen. Die ausverkaufte Veranstaltung im Kulturzentrum Bilderhaus in Gschwend am 24. Februar, wird auf einen späteren Termin verschoben. Die verkauften Tickets behalten nach einer Mitteilung des Veranstalters ihre Gültigkeit weiter
  • 5
  • 3046 Leser

775 Jahre Reichsstadt Bopfingen

So wird gefeiert: Briefmarken, Stadtbild aus Bronze, Sonderausstellung, Festakt und Theater
Im Jahre 1241, vor 775 Jahren also, wurde Bopfingen erstmals in einer Urkunde als Freie Reichsstadt erwähnt. Dieses besondere Jubiläum will die Stadt in diesem Jahr deutlich sichtbar machen. Erster Hingucker dafür ist eine 70-Cent-Briefmarke, die Roland Hersacher auf den Weg gebracht hat. weiter

Künftig weniger OPs bei Brustkrebs

Sonntagsvorlesung mit Dr. Karsten Gnauert – bevorzugt eingesetzt werden medikamentöse Therapien
Brustkrebs ist die häufigste Krebsart bei Frauen, 60 000 Neuerkrankungen zähle man pro Jahr in Deutschland, sagt Dr. Karsten Gnauert. Der Chefarzt am Ostalb-Klinikum informierte in der Sonntagsvorlesung über Diagnose und Behandlung von Brustkrebs. weiter
  • 847 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

P. Josef Schmidpeter

Ellwangen-Schleifhäusle. Seinen 80. Geburtstag feierte Pater „José“ Schmidpeter im Comboni-Missionshaus Josefstal mit zahlreichen Freunden, Gönnern und Interessierten. Der Comboni-Pater, der in Arequipa und in Lima (Peru) zwei Polikliniken aufbaute, stammt aus Laibstadt. Nach Ellwangen kam er als Gymnasiast, war Seminarist am Josefinum. weiter
  • 1075 Leser

Neuer Festplatz für die Weststadt

Arbeitskreis Weststadtvereine plant ein Einweihungsfestle am 18. März auf dem Wochenmarkt
Der Bau des neuen Markt- und Festplatzes in der Weststadt macht große Fortschritte. Sollte das Wetter mitspielen, kann das ausführende Bauunternehmen Reeb die Arbeiten vor dem Abnahmetermin 16. März beenden. In diesem Fall könnte bereits zwei Tage später das Einweihungsfestle auf dem Wochenmarkt stattfinden. weiter
  • 5
  • 879 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Jagstzell. Ein unbekannter Fahrer hat zwischen Freitagabend und Sonntagmorgen den Außenspiegel eines DB-Sprinters, der am Fahrbahnrand der Hauptstraße abgestellt war, gerammt. . Er hinterließ einen Schaden von rund 500 Euro und fuhr einfach davon. Die Polizei in Ellwangen nimmt unter Telefon (07961) 9300 Hinweise entgegen. weiter
  • 821 Leser
ZUR PERSON

Klara Bieber ist älteste Bürgerin

Ellwangen. Im Kreise ihrer Angehörigen, Verwandten und Freunde feierte die gebürtige Berlinerin Klara Bieber am Samstag ihren 106. Geburtstag im Seniorenheim der St.-Anna-Schwestern. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek stattete der Jubilarin einen Besuch ab, schenkte ihr einen Frühlingsblumenstrauß und „süße Grüße aus Ellwangen“ zum Naschen. weiter
  • 5
  • 839 Leser

Wende im Messerstecherprozess

50-jähriger Angeklagter zieht überraschend seine Berufung gegen das erstinstanzliche Urteil zurück
Das Amtsgericht Ellwangen hatte einen 50-Jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung zu drei Jahren Haft verurteilt. Dagegen hatte der Mann Berufung vor dem Landgericht eingelegt. Unmittelbar zu Prozessbeginn zog dessen Strafverteidiger jedoch die Berufung zurück. Dem Gang ins Gefängnis steht nun nichts mehr entgegen. weiter
  • 1061 Leser

Die ersten Störche haben am Bucher Stausee Station gemacht

Dieser Winter hatte seinen Namen wohl wirklich nicht verdient. Dieser Ansicht sind offenbar auch die Störche, die sich dieser Tage am Bucher Stausee zu einem Zwischenstopp niedergelassen haben. Dort in den überfluteten Wiesen suchten sie in der Gesellschaft einiger Fischreiher nach Nahrung – wer weiß, vielleicht sind ja auch schon ein paar Frösche weiter
  • 5
  • 1325 Leser

Handy-App soll Flüchtlingen helfen

Öffentliche LEA-Führungen
Gut ein halbes Jahr lang gab es keine Führungen mehr durch die Landeserstaufnahmestelle (LEA). LEA-Leiter Berthold Weiß begründete das mit der Überbelastung der Mitarbeiter durch die hohen Belegzahlen seit dem Spätsommer. Jetzt begrüßte er 55 Interessierte zur ersten Führung nach der Pause. weiter
  • 915 Leser

Kirche der Bildung stärken

Erwachsenenbildung ist Thema der Synode am Freitag
Die evangelische Erwachsenenbildung soll noch stärker in den Gemeinden verortet werden. Das wird ein Thema der Bezirkssynode Schwäbisch Gmünd sein. Deren Mitglieder tagen am Freitag, 26. Februar, im evangelischen Gemeindehaus in Heubach. weiter
  • 906 Leser

Mordverdächtiger räumt Tat ein

Im Fall einer am Samstag in Giengen getöteten Frau
Im Fall der am Samstag in Giengen getöteten 79-Jährigen können die Ermittlungsbehörden einen schnellen Erfolg bekanntgeben: Ein 38-jähriger Mann aus Giengen wurde am Sonntag festgenommen. Gegen ihn richtet sich der dringende Tatverdacht, dass er die Frau getötet hat. weiter
  • 989 Leser

GUTEN MORGEN

DerKarl. Der hat Durst. Und er weiß Bescheid. Dem kann man nix vormachen, wenn er sein Bier getrunken hat. Dass am meisten Schlamassel auf der Welt der Amerikaner schuld ist. Nicht die Amerikaner. Sondern „der“. Das klingt absoluter. Absolut meint das der Karl auch. Er trinkt noch einen kräftigen Schluck. Und an allem anderem, an dem der weiter
  • 5
  • 983 Leser

Fußgängerunterführungen bunt und ausgeleuchtet

Es sind beileibe nicht nur Kinder und Frauen, denen mulmig zumute ist, wenn sie nachts die Fußgängerunterführungen in Ellwangen durchqueren müssen. Dass Schüler unter der Anleitung von Künstlern und Lehrern den Gängen eine bunte, ästhetisch sehr gelungene Bemalung verliehen haben, hat jedoch viel zum Besseren verändert, und eine großzügige neue Beleuchtung weiter

Und noch eine Baustelle auf der Bahnhofstraße

Die Aalener Bahnhofstraße hat seit Montag eine weitere Baustelle. Wenige Meter vom Bau der neuen VR-Bank entfernt wird nun auch auf dem Ellwanger Torplatz gebuddelt – also zwischen Kreissparkasse, Ibis-Hotel und MusikA. Am Montag wurde die neue Baustelle eingerichtet mit dem Ziel, die fußgängerfreundliche Innenstadt zu erweitern. Derweil gestaltet weiter

Von Lauterburg zu den Alpen

Einmalig, dieser Blick. Wenn auch etwas verschwommen. Das lässt sich in diesem Fall aber leicht verschmerzen. Tagespost-Leser Christoff Lucke aus Mögglingen hat ihn eingefangen: „Sicht auf die Alpen von Höhe Lauterburg aus“, schreibt er dazu. Die Berge rücken dem Betrachter erstaunlich nahe – immerhin sind es rund 200 Kilometer von weiter
  • 5
  • 1503 Leser

Vorsitzwechsel bei Kleintierzüchtern

Eugen Mayer hört als Vorsitzender in Hüttlingen auf – Nachfolger ist Klaus Kieninger
Nach acht Jahren als Vorsitzender des Kleintierzuchtvereins Hüttlingen gibt Eugen Mayer sein Amt ab. Sein Nachfolger ist Klaus Kieninger. Als stellvertretender Vorsitzender wurde Josef Lutz gewählt. weiter

Justizminister Maas in Mögglingen

Mögglingen. „Rechte Hetze – was tun?“ ist das Thema einer Veranstaltung mit Bundesjustizminister Heiko Maas am Montag, 29. Februar, um 13.30 Uhr im „Reichsadler“ in Mögglingen.Auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Klaus Maier spricht er darüber, wie „rechte Parteien und Gruppierungen die Diskussion über den Umgang weiter
  • 1797 Leser

Plötzlich ist Opa ein Pflegefall

Wie sich der Alltag von Familie D. durch einen Schlaganfall komplett verändert hat
Im Alter zum Pflegefall werden: Das kann ein schleichender Prozess sein – oder über Nacht passieren, zum Beispiel durch einen Schlaganfall. Bei Hans D. war das so. Plötzlich fand der 86-Jährige fast nichts mehr lebenswert. Und seine nächsten Angehörigen mussten von heute auf morgen ihren Alltag neu organisieren. weiter
  • 1140 Leser

Wohnraum für Flüchtlinge

13 weitere Flüchtlinge kommen nach Oberkochen – Stadt favorisiert dezentrale Unterkünfte
Einen Bericht zur Flüchtlingssituation in Oberkochen wird der Sozialdezernent des Landkreises, Josef Rettenmaier, am 29. Februar im Gemeinderat abgeben. Die Schwäbische Post informierte sich bei der Stadtverwaltung vorab über die aktuelle Entwicklung und bauliche Vorbereitungen für weitere Unterbringungsmöglichkeiten. weiter

3,5 Millionen Euro für 19 Städte im Kreis

Entwicklung Ländlicher Raum
Gute Nachrichten für den Ostalbkreis: Über 3,5 Millionen Euro Fördermittel aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) fließen in verschiedene Projekte im Kreis. In diesem Jahr profitieren 19 Städte und Gemeinden im Ostalbkreis, beziehungsweise 38 Projekte. weiter
  • 861 Leser

Beratung bei der „Altenhilfe“

Infos zum Thema Pflege geben Fachleute im Landratsamt unter der Adresse www.ostalbkreis.de und den Links „Lebenslagen“ sowie „Alter“.Der Pflegestützpunkt Ostalbkreis mit Altenhilfefachberaterin Petra Pachner ist im Landratsamt Aalen unter der Telefonnummer (07361) 503-1403 erreichbar. weiter
  • 1026 Leser

Niemand soll schlechtergestellt werden

Das neue Pflegegesetz und die Auswirkungen im Ostalbkreis – für Versicherte wird’s teurer
Das neue Pflegestärkungsgesetz II hat es in sich. Es gibt mehr Menschen, die Ansprüche haben. Und zudem gibt es Verbesserungen für Menschen, die ihre Angehörigen pflegen. Was das den Kreis kostet, sei derzeit „noch nicht absehbar“, sagte Kai Kirchvogel, Sozialexperte im Landratsamt. Aber über die Sozialhilfe ist er sicher im Boot. weiter
  • 949 Leser

100 000. Gast in der Vesperkirche

Christine Class aus Aalen ist der 100 000. Gast der Vesperkirche in Wasseralfingen. Die langjährigen Mitarbeiter Wolfgang und Christine Möhler überreichten zu diesem Anlass eine Urkunde und einen Blumenstrauß. Eine Urkunde bekamen auch der 999 999. Gast, Christoph Class aus Aalen, und der 100 001. Besucher, Fritz Heller aus Heidenheim. Alle drei Besucher weiter

Gmünder AGV 1935 wandert

Eigentlich sollte der Verein nach dem 80er-Fest aufgelöst werden, doch die Euphorie war beim Gmünder Altersgenossenverein 1935 nach dem Fest so groß, dass keiner mehr was vom Aufhören wissen wollte. Neben den Stammtischen findet jeden Monat eine Wanderung statt. Die jüngste Wanderung führte durchs Wental unter der Leitung von Wanderführer Günther Grau. weiter
  • 1136 Leser

Praktika für Italiener bieten

Neue Projekte für Schüler, Künstler und Fahnenschwinger mit der Gmünder Partnerstadt Faenza geplant
Auf Blitzbesuch waren Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und die Städtepartnerschaftsbeauftragte Katharina Aubele in der Partnerstadt Faenza. Bei den Gesprächen ging es um die Zukunft der Schulaustausche, um ein neues Projekt zwischen Gmünder Gold- und Silberschmieden und Keramikern aus Faenza und um die Teilnahme von Fahnenschwingern aus Faenza beim Stauferzug weiter
  • 846 Leser

Arbeitnehmer machen Druck

Erneuter Warnstreik bei Leicht Küchen AG in Waldstetten vor dritter Tarifrunde
Die Forderung ist von der Gewerkschaft glasklar formuliert: Fünf Prozent mehr Lohn und Altersteilzeit. So die Aussagen von Leicht-Küchen- AG-Betriebsratsvorsitzendem Torben Wengert sowie dem 2. Bevollmächtigtem Peter Yay-Müller und Gewerkschaftssekretär Peter Hofer beim Warnstreik in Waldstetten am Montag. weiter
  • 1001 Leser

Geparktes Auto zerkratzt

Vorfall in Waldstetten

Waldstetten.  Wie die Polizei am Montag berichtet, wurde bereits am Donnerstag auf einem Firmenparkplatz in der Robert-Bosch-Straße in Waldstetten zwischen 12.30 und 21.15 Uhr die komplette rechte Fahrzeugseite eines geparkten Pkw zerkratzt.

Auf rund 2000 Euro wird der dabei angerichtete Schaden geschätzt.

Die Polizei in Waldsteten nimmt

weiter
  • 1406 Leser

Bei Varta läuft der Betrieb weiter

Kundenaufträge werden abgearbeitet – nur einzelne Palettenplätze sind vom Brand betroffen
Beim Versandzentrum von Varta Consumer Batteries in Neunheim läuft nach dem schadensträchtigen Feuer im Großregallager der Betrieb weiter. Am Samstag Abend hatten sich Kartons mit Batterien und Elektrogeräten entzündet und einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. weiter
  • 1189 Leser

Erinnerung an Tradition und Heimat

70 Jahre Vertreibung – Wischauer-Ausstellung „Wertvolle Heimaterinnerungen“ eröffnet
Schwer war das Los vor 70 Jahren, als die Wischauer aus ihrer Heimat vertrieben wurden. „Wir sind aber glücklich über unsere Integration und, dass wir in Fachsenfeld mit dem Informations- und Begegnungszentrum eine schöne Bleibe gefunden haben“, sagte Rosina Reim bei der Eröffnung der Ausstellung „Wertvolle Heimaterinnerungen“. weiter

Soroptimistinnen fördern Vesperkirche

Der Serviceclub Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg unterstützt die Vesperkirche Wasseralfingen mit einem Scheck über 500 Euro. Eine Abordnung des Clubs hat den symbolischen Scheck in der Magdalenenkirche übergeben. Soroptimist-Präsidentin Dr. Margarete Scheuermann würdigte die Vesperkirche und zollte dem ehrenamtlichen Engagement der Mitarbeiter großen weiter
  • 1157 Leser

Polizei fasst Zechbetrüger

Täter gesteht gleich mehrere Taten
Da ließ es sich ein 31-Jähriger in Ellwangen richtig gut gehen. Der Mann übernachtete in einem Hotel und trank in mehreren Gaststätten. Seine Rechnungen bezahlte er aber nicht. weiter
  • 4497 Leser

Ausstellung in der Galerie am Birntor

Die beiden Künstler Monika Hoffer aus Aalen-Ebnat und Manfred Liebhardt aus Bopfingen-Oberdorf haben am vergangenen Wochenende in der Galerie am Birntor in Bopfingen ihre neue Gemeinschaftsausstellung eröffnet. Monika Hoffers Beitrag umfasst stilvolle Werke in der langen Tradition der chinesischen Bambusmalerei. Manfred Liebhardt hat in seiner charakteristischen, weiter
  • 1220 Leser

Lesekonzert mit Pongs und Anderson

Rund 200 Kinder der Schule am Ipf freuten sich über den Besuch des Kinderbuchautors Armin Pongs. Er gastierte bereits zum zweiten Mal dort. Diesmal hatte er sich Verstärkung mitgebracht. Zusammen mit Musiker Dave Anderson, der die Lieder in Pongs´ neuem Buch „Krokofil und seine Musikanten“ beisteuerte, gab er ein Lesekonzert. Mit Lesepassagen weiter
  • 700 Leser

74-Jähriger verprügelt

Opfer soll auch mit Taschenmesser bedroht worden sein
Ein 74-jähriger Mann ist nach Polizeiangaben am Sonntagabend auf offener Straße geschlagen worden. weiter
  • 3959 Leser

Drei Schlägereien

Gewalt in Aalen und Neresheim

Aalen/Neresheim. Zwei 20 und 21 Jahre alte Männer wurden in der Nacht zum Sonntag im  Aalener Stadtteil Fachsenfeld  durch Schläge so verletzt, dass sie zur Behandlung ins Ostalbklinikum eingeliefert wurden. Bei einer Vernehmung der beiden stellte sich vorläufig heraus, dass der 20-Jährige nach einer Auseinandersetzung

weiter
  • 2185 Leser

GUTEN MORGEN

Schlag auf Schlag. Die Termine liegen dicht beieinander. Aber eigentlich müsste es reichen. Jetzt, am frühen Nachmittag. Wenn mit Stau noch nicht zu rechnen ist. Doch da taucht der Koloss vor mir auf. In Knallorange. Sich gemächlich vorwärts bewegend. Der Gegenverkehr, er rollt zügig. Überholen? Keine Chance. Also geht’s im Schneckentempo hinterher. weiter
  • 1
  • 776 Leser

Wieder freie Fahrt auf B29

Höhe Autobahnauffahrt Aalen/Westhausen
Der Stau auf der B29 in Höhe der Autobahnauffahrt Aalen/Westhausen hat sich wieder aufgelöst. weiter
  • 3296 Leser
POLIZEIBERICHT

Betrunken in die Leitplanke

Ellwangen. Ein 45-jähriger BMW-Fahrer verlor am Freitag, gegen 20.15 Uhr, auf der A7 Richtung Würzburg zwischen den Anschlussstellen Aalen/Westhausen und Ellwangen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto geriet ins Schleudern und prallte in die Leitplanke. Die Beamten des Autobahnpolizeireviers Kirchberg/Jagst stellten fest, dass der Mann alkoholisiert weiter
  • 931 Leser
POLIZEIBERICHT

Leicht verletzt bei Unfall

Stimpfach. Leicht verletzt wurde eine 32-jährige Autofahrerin, nachdem sie am Freitagabend zwischen Stimpfach und Rechenberg von der Straße abgekommen war. Kurz vor 23 Uhr befuhr sie die Landesstraße 1068. Kurz nach Ortsausgang Stimpfach kam ihr Auto von der Fahrbahn ab, prallte gegen ein Verkehrszeichen und kam in einem Acker zum Stillstand. Am Wagen weiter
  • 853 Leser

Regionalsport (13)

DJK II: volle Punktausbeute

Volleyball, Landesliga: Gmünder gewinnen beide Heimspiele und holt sechs Punkte
Zum letzten Heimspiel der laufenden Landesliga-Saison empfingen die Volleyball-Mädels der DJK Gmünd II den TSV Kleinsachsenheim und den SV Esslingen. In beiden Partien siegte die DJK mit 3:0 nach Sätzen. weiter
  • 623 Leser

Drei Titel gehen nach Lorch

Kunstradsport, Junioren/Elite
In Dalkingen gingen die Bezirksmeisterschaften im Kunstradsport der Junioren/Elite über die Bühne. Der RV Lorch konnte sieben Starts verbuchen – und holte letztlich drei Bezirksmeistertitel in die Klosterstadt. weiter
  • 573 Leser
SPORT IN KÜRZE

Neuer Verein gegründet

Karate. Der Verein Asahi Dojo Schwäbisch Gmünd wurde neu gegründet. Das erste Training startet am Mittwoch, 2. März, um 18.30 Uhr für Jugendliche von 11 bis 15 Jahren und ab 19.30 Uhr für Erwachsene ab 16 Jahren. Am Donnerstag, den 3. März startet das Training für Kinder von 6 bis 10 Jahren um 17.30 Uhr. Trainiert wird im Kindergarten St. Paul in der weiter
  • 660 Leser

VfB hofft auf viele Mitglieder

Fußball, 1. Bundesliga
Zur „Zukunfts-Werkstatt“ lädt der VfB Stuttgart seine Mitglieder am Sonntag in die Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle ein. Los geht’s um 18 Uhr. weiter
  • 610 Leser
Rems-StuttgartHerrenKreisliga A: SC Korb 2 - TSV Alfdorf 2 26:25; TSV Neustadt - KSG Gerlingen 29:20; MTV Stuttgart 2 - Hbi Weil/Feuer 2 34:17; HSG Wint/Weil - HSV Stam/Zuff 29:26; TV Stetten - EK/SV Winnen 2 25:24.Kreisliga D: TSG Stuttgart - SV Fellbach 3 19:30; SG Heum-Sill 2 - TSV Alfdorf 3 22:16.FrauenKreisliga B: HSK Ur-Plü 2 - SF Schwaikheim weiter
  • 674 Leser

Bareiß-Brüder werfen Alfdorf zum Sieg

Handball, Landesliga
Die Brüder Simon und Markus Bareiß erzielten beim Landesligaspiel des TSV Alfdorf in Oßweil gemeinsam 20 Tore und waren somit maßgeblich am elften Sieg (32:37) in Folge der Ballwerfer aus dem Welzheimer Wald beteiligt. weiter
  • 637 Leser

Maihöfer holt Silber und Bronze

Leichtathletik, deutsche Meisterschaften: Athletin der LG Staufen für Länderkampf qualifiziert
In der Dortmunder Körnig-Halle wurden die deutschen Hallenmeisterschaften der Jugend U20 ausgetragen. Einzige Vertreterin der LG Staufen war Mehrkämpferin Lisa Maihöfer. Die junge Athletin ging über die 60m Hürden und im Weitsprung an den Start und sicherte sich dabei trotz Erkältung Silber und Bronze. weiter
  • 638 Leser

SVG unterliegt Ladenburg

Gewichtheben, Oberliga: Oberböbingen kann Ausfälle nicht kompensieren
Die Oberliga-Gewichtheber des SGV Oberböbingen mussten am vergangenen Samstag gegen den ASV Ladenburg antreten. Der SVG ging personell geschwächt in den Wettkampf – drei wichtige Athleten mussten teils verletzungsbedingt passen. Erwartungsgemäß unterlag Oberböbingen mit 428,8 zu 266,9 Kilopunkten. weiter
  • 659 Leser

TVW II an der Spitze

Kunstturnen, Verbandsliga: Zwei Siege zum Auftakt
Durch einen gelungenen Saisonauftakt mit zwei souverän gewonnenen Wettkämpfen erobert die Mannschaft des TV Wetzgau II die Tabellenspitze in der Verbandsliga. Am vergangenen Wochenende besiegten die Gmünder die Gäste aus Schmiden deutlich mit 58:23 Scorepoints. weiter
  • 609 Leser

Weiter auf Kurs

Badminton: TSF Gschwend siegt zweimal
Die erste Mannschaft der Turn- und Sportfreunde Gschwend bleibt auf Kurs und festigt durch Siege gegen Gerlingen und Fellbach ihren zweiten Tabellenplatz in der Badminton-Verbandsliga. Auch Gschwend III wird immer stabiler – ein Sieg und eine Niederlage sind die Bilanz des letzten Heimspieltages der Saison. weiter
  • 616 Leser

EM-Held Häfner kehrt zurück

Handball, Bundesliga: Der Gmünder Europameister spielt am Mittwoch bei Frisch Auf Göppingen
Als ein Held der deutschen Handball-Europameister reist Kai Häfner an diesem Mittwoch mit der TSV Hannover-Burgdorf zum Bundesligaspiel nach Göppingen (Spielbeginn 20:15 Uhr). Der 26-Jährige erinnert sich gern an seine Frisch-Auf-Zeit. Und freut sich auf ein Wiedersehen mit alten Freunden, die auch aus dem Gmünder Raum über den Hohenstaufen kommen werden. weiter
  • 5
  • 713 Leser

Überregional (75)

"Es fühlt sich komisch an"

Züge auf der Unglücksstrecke bei Bad Aibling fahren wieder
Der Bahnbetrieb auf der Unglücksstrecke bei Bad Aibling ist wieder angelaufen, doch nicht nur bei Mitarbeitern bleibt ein seltsames Gefühl. Von heute an steigen wieder Schüler in die Züge ein. weiter
  • 399 Leser

Aalens Paukenschlag im Abstiegskampf

3:0! VfR überrollt Cottbus und vergrößert den Abstand zur Gefahrenzone
Aufatmen beim VfR Aalen in der dritten Fußball-Liga. Mit dem 3:0 gegen Energie Cottbus hat sich die Mannschaft von Trainer Peter Vollmann mit nun sechs Zählern Vorsprung auf die Gefahrenzone etwas Luft im Abstiegskampf verschafft. "Wir hatten nach dem 0:3 in Rostock etwas gutzumachen. Das ist uns gelungen", bilanzierte Sebastian Neumann, einer der drei weiter
  • 527 Leser

Abschottung erhöht die Preise

Auf die Verbraucher kommen nach Ansicht der Logistikbranche höhere Kosten zu, wenn sich in der Flüchtlingskrise EU-Staaten abschotten. "Am Ende muss es der Kunde bezahlen", sagte Frank Huster, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Speditions- und Logistikverbandes (DSLV). "Wenn es zu Verzögerungen kommt, werden auch die Frachtpreise steigen, darauf werden weiter
  • 631 Leser

Adler im freien Fall

Eishockey-Bundesliga: Mannheim blamiert sich gegen Krefeld
Was ist mit den Adlern Mannheim nur los? Gegen DEL-Schlusslicht Krefeld Pinguins zog der Meister den Kürzeren und stürzt tiefer in die Krise. Aber auch Primus München tat sich gestern schwer. weiter
  • 555 Leser

Alba verdirbt Bayern-Sause

Berlin fügt München im Audi Dome bittere 65:67-Pokalniederlage zu
Aus der Traum vom Pokalsieg "dahoam": Die Basketballer des FC Bayern München haben den Endspiel-Krimi gegen Alba Berlin knapp mit 65:67 verloren. Die Hauptstädter heimsten bereits ihren neunten Titel ein. weiter
  • 585 Leser

Anschläge in Homs und Damaskus

Homs Bei einem Doppelanschlag mit Autobomben sind in der zentralsyrischen Stadt Homs nach Angaben von Aktivisten gestern 46 Menschen getötet worden. Dutzende weitere Menschen seien verletzt worden, teilte die oppositionsnahe syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit. Der Anschlag traf den Stadtteil Al-Sahraa, in dem überwiegend Alawiten leben. weiter
  • 475 Leser

Aspach wankt: Wird Rehm neuer Trainer beim KSC?

Trainer Rüdiger Rehm vom Fußball-Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach war angefressen. "Wir haben momentan die Sch... an den Schuhen", sagte er nach dem 1:4 beim Halleschen FC, der zweiten Niederlage hintereinander und dem Verlust von Relegationsplatz drei. "Wir haben nach dem Treffer zum 1:2 total den Faden verloren." Vor der Partie hatte Verteidiger weiter
  • 557 Leser

Augsburger beschleunigen Absturz der 96er

Den eigenen Sturzflug hat Hannover 96 auch im Kellerduell gegen den FC Augsburg nicht stoppen können. Im fünften Spiel unter dem neuen Trainer Thomas Schaaf verlor der Tabellenletzte der Bundesliga zum fünften Mal und scheint nach der bitteren 0:1-Heimniederlage gegen die Augsburger nicht mehr zu retten zu sein. Der FCA gewann hingegen drei wichtige weiter
  • 589 Leser

BUNDESLIGA

Schalke - VfB Stuttgart 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Belhanda (14.), 1:1 Harnik (74.). - Zuschauer: 61 260. VfB Stuttgart: Tyton - Großkreutz, Schwaab, Niedermeier, Insua - Serey Dié (71. Harnik) - Rupp, Didavi (62. Maxim), Gentner, Kostic - Timo Werner (67. Kravets). Hannover - Augsburg 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Koo (14.). - Z.: 32 400. Leverkusen - Dortmund 0:1 (0:0) weiter
  • 535 Leser

BÖRSENPARKETT: Zentralbanken wieder wichtig

Dieses Gefühl ist für Börsianer 2016 neu: Mehrere Tage hintereinander mit steigenden Kursen. Um fast sechs Prozent ging es in der dritten Februar-Woche im Deutschen Aktienindex nach oben, auf gut 9380 Punkte. Übertreibung hatten viele Experten schon in den vergangenen Wochen mit Blick auf die Talfahrt des Dax gerufen. Zumindest zum Teil wurden ihre weiter
  • 830 Leser

Camerons härtester Test

Die Abstimmung über den EU-Verbleib spaltet die britische Regierung
David Cameron steht ein knallharter Kampf bevor. Mit dem Referendum über den Verbleib Großbritanniens in der EU geht er auf volles Risiko. Läuft es schief, stürzt auch die EU in eine schwere Krise. weiter
  • 447 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL 2. LIGA Sandhausen - SC Freiburg 0:2 (0:0) Tore: 0:1 Philipp (51.), 0:2 Petersen (84.). - Rote Karte: Roßbach (S./63.) nach einer Notbremse. - Grifo (F./63.) schießt Foulelfmeter an den Pfosten. Zuschauer: 10 096. 1860 München - Bochum 1:1 (1:1) Tore: 1:0 Okotie (36.), 1:1 Terrazzino (44.). - Ortega (M./63.) hält Foulelfmeter von Novikovas. weiter
  • 592 Leser

Die TusSies drehen das Ding

Zweiter Sieg: Metzingerinnen schlagen Leipzig auch im Europapokal
Erst in der Bundesliga, dann im EHF-Pokal: In zwei Tagen schlugen Metzingens Handballerinnen den HC Leipzig zweimal. Der Kampf um den Einzug ins Halbfinale des Europapokals wird im Rückspiel entschieden. weiter
  • 544 Leser

Doch noch Feuerpause?

Washington und Moskau reden wieder über Syrien
Steht nun doch eine Feuerpause in Syrien bevor? US-Außenminister Kerry verkündet eine vorläufige Einigung mit Russland. Moskau allerdings bleibt noch zurückhaltend. Die Kämpfe gehen weiter. weiter
  • 499 Leser

Drei Entwürfe zur Auswahl

Wettbewerb zum Umbau des Gutenberg-Museums
Nach dem Architekturwettbewerb zum Umbau des Mainzer Gutenberg-Museums sind noch drei Entwürfe im Rennen. Welches der drei ausgewählten Büros aus Hamburg, Frankfurt und Stuttgart den Zuschlag bekomme, solle vor der Sommerpause feststehen, teilt die Mainzer Baudezernentin Marianne Grosse (SPD)mit. Wenn der Sieger feststeht, könnte laut Dezernentin 2017 weiter
  • 566 Leser

FDP erteilt Ampel eine Absage

Parteitag hält aber Koalition mit SPD und CDU für denkbar
Die Freien Demokraten im Land haben sich auf einem Parteitag in Pforzheim fast einstimmig für einen "Politikwechsel" ausgesprochen. Da die Grünen dazu offenkundig nicht bereit seien, erteilt die FDP einer grün-rot-gelben Ampelkoalition noch vor der Wahl eine Absage. "Das gibt es nicht", sagte Spitzenkandidat Hans-Ulrich Rülke. Denkbar aber sei, mit weiter
  • 523 Leser

Felix Sturm: Weltmeister unter Druck

Mit einem Sieg in der Supermittelgewichtsklasse gegen den Russen Fjodor Tschudin (r.) hat sich Felix Sturm in Oberhausen zum fünften Mal zum Box-Weltmeister gekürt. Das Ergebnis der Punktrichter (114:114, 115:113. 115:113) war umstritten, Tschudin besteht auf einen Rückkampf in Moskau. Foto: dpa weiter
  • 675 Leser

Gegen geistige Grenzen

Finale der 66. Berlinale: "Fuocoammare" gewinnt den Goldenen Bären
Die Berlinale-Jury hat die Preise schön verteilt: Silberne Bären für China, Polen, Philippinen, Dänemark, Tunesien, Frankreich - und der Goldene Bär ging nach Italien für den wichtigsten Film des Festivals. weiter

Gewalt gegen Asylbewerber alarmiert Politik

Pöbeleien gegen ankommende Flüchtlinge in Clausnitz, jubelnde Schaulustige beim Brand einer geplanten Flüchtlingsunterkunft in Bautzen: Die fremdenfeindlichen Vorfälle in Sachsen alarmieren die Bundespolitik. "Da läuft etwas sehr verkehrt in Sachsen", erklärte die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD). Justizminister Heiko weiter
  • 408 Leser

Gewinnzahlen

7. AUSSPIELUNG LOTTO 1 13 16 29 30 31 Superzahl 6 TOTO 1 1 0 1 1 2 0 2 0 0 2 1 1 6 AUS 45 3 7 9 17 28 44 Zusatzspiel 10 SPIEL 77 0 7 3 3 5 0 4 SUPER 6 3 1 9 2 6 1 ohne Gewähr weiter
  • 425 Leser

Glanzparaden von Sattelmaier

Kickers punkten weiter - Baumgärtel neuer Kapitän
Torwart Rouven Sattelmaier war der Held bei der Nullnummer des Fußball-Drittligisten Stuttgarter Kickers gegen Holstein Kiel. "Er hat uns mit vier sehr guten Paraden im Spiel gehalten", lobte der neue Mannschaftskapitän Fabian Baumgärtel. Er ist vom Verein als Nachfolger von Enzo Marchese bestätigt worden. Marchese und Gerrit Müller, unter Ex-Trainer weiter
  • 496 Leser

Goldener Bär mit Botschaft

Dokumentarfilm über Lampedusa ausgezeichnet
Die Berlinale hat eine politische Botschaft gesetzt: Die Jury unter dem Vorsitz von Oscar-Preisträgerin Meryl Streep zeichnete den Dokumentarfilm "Fuocoammare" ("Feuer auf See") des Italieners Gianfranco Rosi mit dem Hauptpreis Goldener Bär aus. Der Film nähert sich der Flüchtlingskatastrophe auf dem Mittelmeer durch stille Beobachtungen auf der italienischen weiter
  • 500 Leser

Göppingen fertigt Lions Limburg ab

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hatte beim 40:20 (22:10)-Heimsieg mit dem niederländischen Meister OCI Lions Limburg kein Problem und feierte im zweiten Spiel der Gruppenphase des EHF-Cups den ersten Sieg. Einziger Wermutstropfen war die Verletzung von Michael Kraus, der in der 13. Minute auf die Schulter fiel und nicht weitermachen konnte. weiter
  • 461 Leser

Haften Sparer für griechische Banken?

EU will Einlagensicherung umbauen - Sparkassen und Volksbanken protestieren
Wenn eine Bank pleite geht, verliert der Sparer nicht sein ganzes Geld. 100 000 Euro garantiert ihm sein Staat. Bis zum Jahr 2024 soll jetzt ein gemeinsamer europäischer Versicherungsfonds aufgebaut werden. weiter
  • 980 Leser

Heidel kommt, Heldt muss gehen

Grünes Licht Der Aufsichtsrat des FC Schalke 04 hat der Verpflichtung des Mainzer Managers Christian Heidel zur kommenden Saison zugestimmt. Bei dem Votum gestern in dem elfköpfigen Gremium mit dem Vorsitzenden Clemens Tönnies gab es die erforderliche Zwei-Drittel-Mehrheit. Zuvor hatte der 52 Jahre alte Heidel sein Konzept vorgestellt. Damit steht dem weiter
  • 523 Leser

Jeb Bush gibt Kampf ums Weiße Haus auf

Wichtige Siege in der dritten Etappe des US-Vorwahlkampfes: Donald Trump hat South Carolina bei den Republikanern klar für sich entschieden, Hillary Clinton gewann den Staat Nevada bei den Demokraten. Jeb Bush zog die Konsequenzen aus seinem schlechten Abschneiden und stieg aus dem Rennen aus. Bush, Sohn und Bruder früherer US-Präsidenten, war ein Top-Favorit weiter
  • 437 Leser

Kein Spiel um Platz drei wegen Leck

Parkett unter Wasser Das Pokal-Spiel um Platz drei zwischen den Brose Baskets Bamberg und den Fraport Skyliners Frankfurt konnte gestern nicht wie geplant stattfinden. Wegen einer defekten Heizungspumpe tropfte Wasser auf das Parkett im Audi Dome. Die Veranstalter entschieden deshalb aus Gründen der Sicherheit für die Spieler, die Partie abzusagen. weiter
  • 543 Leser

Khedira: Ritterschlag von Trainer Allegri

Juve brennt aufs Duell mit den Münchnern
Juventus Turins Siegesserie in der Serie A ist zu Ende. Trotzdem ist das Selbstbewusstsein vorm morgigen Champions-League-Duell mit den Bayern groß. weiter
  • 512 Leser

Kleinen Betriebssystemen droht das Aus

Wachstum Im vergangenen Jahr wurden insgesamt gut 1,4 Mrd. Smartphones verkauft. Das waren rund 10 Prozent mehr als im Vorjahr. Das Wachstum kommt vor allem aus Schwellenländern wie Indien oder Indonesien, in denen meist günstige Geräte gefragt sind. Damit wächst die Rolle chinesischer Hersteller, die solche Smartphones anbieten. Marktführer Samsung weiter
  • 967 Leser

Klingeln statt klicken

Die Kandidaten setzen auf direkten Kontakt zum Wähler
Jeder Einzelne habe es mit in der Hand, wie am 13. März die Wahl ausgehe. "Ruft Freunde, Bekannte, Verwandte an, überzeugt sie von unserer Regierungsbilanz", appelliert SPD-Spitzenkandidat Nils Schmid an seine Zuhörer. Es ist Freitag, 18.24 Uhr. Den Aufruf hören über 15 000 Genossen, die einer Telefonkonferenz der Stuttgarter SPD-Zentrale zugeschaltet weiter
  • 350 Leser

Kommentar · CDU-WAHLKAMPF: Anflug von Panik

Drei Wochen vor den Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt ist die Union offenkundig von der Rolle: Kaum ist mit CSU-Chef Horst Seehofer der prominenteste und lautstärkste Kritiker des Flüchtlingskurses der Kanzlerin auf Kurs, verschärfen die Spitzenkandidaten in Mainz und Stuttgart, Julia Klöckner und Guido Wolf, die weiter
  • 579 Leser

Kommentar · LIBERALE IM LAND: FDP auf klarem Kurs

Geschlossenheit ist ein Wert an sich für Parteien. In Wahlkampfzeiten ist sie aber schon deshalb unabdingbar, weil nur dann maximale Mobilisierung möglich wird. Den Freien Demokraten ist es in Pforzheim erstaunlich deutlich gelungen, sich in der Koalitionsfrage eindeutig zu positionieren. Mit Grün will man definitiv nicht. Ein klarer Kurs. Eine Mehrheit weiter
  • 404 Leser

Land setzt mehr Staatsanwälte ein

Als Konsequenz aus den Anschlägen von Frankreich ist nach der Polizei nun auch die Justiz im Land besser personell ausgestattet worden. Bei der Generalstaatsanwaltschaft in Stuttgart und bei den Staatsanwaltschaften Karlsruhe und Stuttgart seien 14 neue, unbefristete Stellen geschaffen worden, sagte Justizminister Rainer Stickelberger (SPD). "Es ist weiter
  • 529 Leser

Leitartikel · KINO: Sehen und staunen

Von Magdi Aboul-Kheir Um einen Film zu machen, genügen eine Waffe und ein Mädchen, fabulierte mal Jean-Luc Godard. An diesen Satz mag man sich erinnern, wenn Hollywood uns glauben machen will, es ginge nicht ohne Superhelden, 200 Millionen Dollar Budget und 2000 Computereffekte. Und dieser Tage auf der Berlinale hätte man zum Schluss kommen können, weiter
  • 695 Leser

Leute im Blick vom 22. Februar 2016

Lena Bröder Die Lehrerin Lena Bröder aus Nordwalde (Nordrhein-Westfalen) ist "Miss Germany 2016". Die 26-Jährige setzte sich im Europa-Park in Rust bei Freiburg gegen 23 Konkurrentinnen durch. "Für mich geht ein Traum in Erfüllung", sagte sie. Für die auf ein Jahr begrenzte Tätigkeit werde sie ihren Job unterbrechen. Seit Mai 2015 unterrichtet sie in weiter
  • 400 Leser

Lindsey Vonn: Hammer, Kugel und "Stockerl"

Erst der Hammer, dann die Kugel und zum Abschluss nochmal aufs "Stockerl": An einem turbulenten Rennwochenende hat Lindsey Vonn wieder einmal für die dicksten Schlagzeilen gesorgt. Erst zertrümmerte die Amerikanerin nach dem Aus bei der ersten Abfahrt von La Thuile/Italien wütend ihren Ski mit dem Vorschlaghammer, dann übertraf sie mit ihrer 20. Kristallkugel weiter
  • 579 Leser

Lotterie vom 22. Februar 2016

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 0 475 067; 100 000 Euroauf die Losnummer 2 275 128; 50 000 Euro auf die Losnummer 0 834 986; 10 000 Euro auf die Losnummer 0 122 219; je 1000 Euro auf die Endziffern 0947; je 200 Euro auf die Endziffern 17, 92 und 96. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 8: 10 Euro; weiter
  • 456 Leser

Mein Sieg ist so Schwarz

"Orest. Elektra. Frauen von Troja" in Stuttgart
Schwere Kost. Drei Stunden Hass und Klagen, Mord und Totschlag mit der Axt. Stephan Kimmig inszeniert in Stuttgart eine Dramencollage zum Trojanischen Krieg - aber so, dass alles heute noch zu uns spricht. weiter
  • 569 Leser

Mit Nagelsmann in die Offensive

Mit einem Lausbuben-Lächeln hat Trainer-Neuling Julian Nagelsmann auf seinen ersten Sieg in der Bundesliga reagiert. Der 28- Jährige brachte 1899 Hoffenheim mit Offensivfußball und einem 3:2 gegen Mainz 05 die Hoffnung auf den Klassenerhalt zurück. Nach dieser Heimpremiere liegen die Kraichgauer nur noch zwei Punkte hinter Bremen und dem Relegationsplatz. weiter
  • 560 Leser

Na sowas... . . .

Sein Navi hat einen 21 Jahre alten Autofahrer im Bayerischen Wald direkt auf die Skipiste gelotst. Der Wintersportler hatte das Skigebiet am Großen Arber als Ziel eingegeben. Das Navi führte ihn - an drei Verbotsschildern vorbei - auf eine Forststraße, die im Winter als Piste präpariert ist. Der Wagen blieb stecken. Kurzerhand stieg der Mann auf seine weiter
  • 457 Leser

Notizen vom 22. Februar 2016

Bestes Katzenvideo Das erste Internet-Katzenvideofestival in Deutschland hat hunderte Fans ins NRW-Forum in Düsseldorf gelockt. Sieger wurde Thomas Baitinger aus der Nähe von Bremerhaven. Sein Video zeigt Kater "Senior Rossi", der eine Maus jagt und von ihr mit einem Nasenstüber in die Flucht geschlagen wird. Baitinger bekam als Preis einen goldenen weiter
  • 695 Leser

Notizen vom 22. Februar 2016

Mosaik-Ikone entdeckt In der Bethlehemer Geburtskirche ist eine jahrhundertealte Mosaik-Ikone entdeckt worden. Entsprechende Medienberichte bestätigte der Präsident des Regierungskomitees für die Renovierung der Kirche und Berater von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas, Ziad Al-Bandak. Restauratoren haben die Ikone bei einer Ultraschalluntersuchung weiter
  • 428 Leser

Notizen vom 22. Februar 2016

Weniger Kindergeld in EU Nach der Einigung mit Großbritannien über geringere Sozialleistungen für EU-Ausländer will die Bundesregierung eine Verschärfung der Kindergeldregelung in Deutschland prüfen. Janzlerin Angela Merkel (CDU) sagte, sie könne sich sehr gut vorstellen, die erzielte Vereinbarung auch für Deutschland umzusetzen. Unangemeldete Rechte weiter
  • 556 Leser

Notizen vom 22. Februar 2016

Gunners sitzen nach Fußball - Ohne Assistkönig Mesut Özil hat sich der FC Arsenal mit einer B-Elf im englischen Pokal durch ein torloses Remis im Achtelfinale gegen den Zweitliga-Tabellenführer Hull City ein Wiederholungsspiel eingehandelt. Der FC Chelsea überrannte derweil eine B-Mannschaft von Manchester City. Die Blues gewannen an der heimischen weiter
  • 522 Leser

Notizen vom 22. Februar 2016

USA: Diesel als Ladenhüter Nach dem Abgas-Skandal bei VW werden auch die Dieselautos anderer deutscher Hersteller in den USA zu Ladenhütern. Bei Mercedes-Benz sank im Januar die Zahl der verkauften Dieselautos in den USA um rund 65 Prozent im Jahresvergleich, bei BMW ging der Wert um 62 Prozent zurück, wie Anfragen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX weiter
  • 954 Leser

Nur die Siegesserie endet

VfB Stuttgart erkämpft sich auf Schalke ein 1:1 - Harnik trifft als Joker
Nach fünf Siegen hintereinander hat der VfB Stuttgart in der Bundesliga die ersten Punkte in diesem Jahr eingebüßt. Der eine Zähler beim 1:1 (0:1) gestern Abend auf Schalke war allerdings absolut verdient. weiter
  • 622 Leser

Orkanböen im Südwesten

Dem Sturm folgt das Tauwetter mit bis zu 15 Grad
Sturmböen haben in der Nacht zum Sonntag im Südwesten Bäume zum Umstürzen gebracht. Im ganzen Land meldete die Polizei Behinderungen. Verletzt wurde niemand. Der Deutsche Wetterdienst warnte vor Orkanböen in Lagen über 1000 Metern. Der Wind könne Geschwindigkeiten um die 120 Kilometer pro Stunde annehmen. Zum Sonntagnachmittag hatte sich der Sturm aber weiter
  • 329 Leser

POLITISCHES Buch: Tief verwurzelter Rassenhass

Wenn der Brief eines US-Journalisten an seinen 15-jährigen Sohn nicht nur Wochen lang auf den amerikanischen Bestsellerlisten steht, sondern auch von Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison als "Pflichtlektüre" empfohlen wird, muss es sich schon um einen Text besonderer Güte handeln. Tatsächlich rührt der Essay des preisgekrönten Autors Ta-Nehisi weiter
  • 583 Leser

Preis für "24 Wochen"

Auszeichnungen Leider gab es am Samstagabend keinen Bären für den einzigen deutschen Wettbewerbsbeitrag, Anne Zohra Berracheds berührendes Spätabtreibungs-Drama "24 Wochen". Dennoch ging der Diplomfilm von der Filmakademie Ludwigsburg auf der Berlinale nicht leer aus: Er wurde mit dem Preis der Gilde der deutschen Filmkunsttheater ausgezeichnet. Der weiter
  • 513 Leser

Protest friedlich, Stimmung frostig

Die ganz große Derby-Stimmung kam beim 1:0- Sieg von Borussia Mönchengladbach gegen den 1. FC Köln durch den Treffer Mahmoud Dahouds (9. Spielminute) nicht auf. Der Gästeblock war nach Auflagen durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) und einem darauf folgenden Boykott nicht mal halb gefüllt, die Gladbacher Ultragruppe "Sottocultura" hatte aus Solidarität weiter
  • 444 Leser

Rottweil schwingt

Rottweil wird immer mehr zum schwingenden Nabel der Welt. Mit dem 246 Meter hohen Aufzugs-Testturm von ThyssenKrupp fing es an. Während der 2015 gebaut wurde, pilgerten Massen von Schaulustigen zur Baustelle, um mitzuerleben, wie der Betonturm in die Höhe wuchs. Kurz vor Weihnachten ging er als größte Kerze durch die Medien, weil er mit Lasern illuminiert weiter
  • 5
  • 602 Leser

Rückschlag für die Balinger Handballer

Herber Rückschlag für den HBW Balingen/Weilstetten im Kampf um den Klassenerhalt in der Handball-Bundesliga. Das Team von Trainer Frank Bergemann unterlag beim TuS N-Lübbecke mit 24:25 (9:10). Für die Gastgeber war es im 22. Saisonspiel der erste Sieg. Damit verpassten es die "Gallier von der Alb", sich ein kleines Polster auf den Abstiegsplatz zu verschaffen. weiter
  • 369 Leser

Rülke sieht bei Ampel rot

FDP nicht zu Koalition mit Grünen bereit - Hoffen auf zweistelliges Ergebnis
Grüne und SPD können nicht mehr hoffen, dass ihnen die FDP zur Regierungsmehrheit verhilft. Fast einstimmig votierten die Parteitagsdelegierten für einen "Politikwechsel" im Bündnis mit CDU - und SPD. weiter
  • 576 Leser

Schiedsrichter-Boss Fandel: Richtige Entscheidung

Zustimmung Der Vorsitzende der DFB-Schiedsrichterkommission, Herbert Fandel, hat Felix Zwayer nach dem Eklat von Leverkusen den Rücken gestärkt. Dieser habe "regeltechnisch richtig entschieden. Wenn sich ein Spieler oder eben der Trainer nach einem Platzverweis weigert, den Innenraum zu verlassen, ist die Spielunterbrechung und die Androhung eines Abbruchs weiter
  • 579 Leser

Seehofer versichert: "Merkel schafft es"

Bayerischer Landeschef zu Besuch in Fellbach
Seehofer schlägt beim Besuch im Land versöhnliche Worte in Sachen Flüchtlingspolitik an. CDU-Spitzenkandidat Wolf leistet er Rückendeckung. weiter
  • 367 Leser

Skispringen: Geiger überrascht

Skispringer Karl Geiger hat beim Weltcup im finnischen Lahti mit dem ersten Podestplatz seiner Karriere für eine Überraschung gesorgt. Der 23-Jährige flog auf starke 96,0 und 99,5 Meter und musste sich mit 232,2 Punkten einzig dem Österreicher Michael Hayböck (241,4 Punkte) geschlagen geben. Geigers zuvor einziges Top-Ten-Ergebnis war ein sechster Platz weiter
  • 526 Leser

Skitour-Führer stirbt in Lawine

Der Führer einer Gruppe Skiwanderer des Deutschen Alpenvereines, Sektion Schwäbisch Gmünd, ist in Österreich von einer Lawine in den Tod gerissen worden. Der Mann wurde nach Angaben der Polizei gestern von einem Schneebrett erfasst und stürzte 300 Meter in die Tiefe. Der 39-jährige führte eine achtköpfigen Gruppe aus seinem Heimatort Schwäbisch Gmünd weiter
  • 630 Leser

Software statt Stecknadeln

Programme für Verbrechensvorhersage: Soziologin fordert Standards
Seit vier Monaten setzt die baden-württembergische Polizei beim Kampf gegen Wohnungseinbrüche auf das neue Computerprogramm "Precops". Experten haben Bedenken in Sachen Datenschutz. weiter
  • 362 Leser

Sport AKTUELL

Eklat in Leverkusen Riesige Aufregung und ein Novum in der Fußball-Bundesliga: Das Topspiel zwischen Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund ist gestern für neun Minuten unterbrochen worden, weil Bayer-Trainer Roger Schmidt nach dem Treffer zum 0:1 trotz Anweisung des Schiedsrichters Felix Zwayer nicht den Innenraum verlassen wollte. Zwayer ging daraufhin weiter
  • 505 Leser

Steigender Trend

Umfrage Parallel zum Absturz der CDU kletterte die FDP kontinuierlich bei den Meinungsumfragen von Infratest dimap. Pendelten sie seit der Wahl 2011 zwischen 3 und 4 Prozent, kletterten sie wieder im März 2015 auf die 5-Prozent-Marke. Dieses Jahr ging es dann deutlich bergauf: Aktuell liegt die Partei bei 8 Prozent. eb weiter
  • 421 Leser

Teile Karlsruhes nach Rohrbruch ohne Wasser

Rund zwei Stunden haben viele Karlsruher am Samstagmorgen auf dem Trockenen gesessen. Ein Rohrbruch in einer Hauptleitung legte die Wasserversorgung in mehreren Stadtteilen lahm, wie ein Sprecher der Stadtwerke sagte: "Zum Kaffeekochen hatte es gerade noch gereicht, zum Duschen nicht mehr." Gegen Mittag war das Wassernetz wieder stabil. Der Schaden weiter
  • 367 Leser

Terrorabwehr:LKA will mehr Rechte

Um besser gegen Terrorgefahren gewappnet zu sein, will das Landeskriminalamt (LKA) künftig Telefonate oder Internetkommunikation schon im Vorfeld überwachen. Der Leiter der Staatsschutzabteilung, Hans Matheis, sprach sich für eine entsprechende Regelung im baden-württembergischen Polizeigesetz aus. Die präventive Telekommunikationsüberwachung setze weiter
  • 303 Leser

Versilberter Viererbob

Francesco Friedrich verpasst das WM-Double nur knapp
"Gold verloren, nicht Silber gewonnen!" - Francesco Friedrich haderte mit sich selbst, denn im Viererbob hatten ihm am Ende nur vier Hundertstelsekunden für den einzigartigen Coup bei der Weltmeisterschaft gefehlt. weiter
  • 607 Leser

Verwüstungen im Inselparadies

Aufräumen in Trümmern: Die Fidschi-Inseln sind vom heftigsten Tropensturm heimgesucht worden, der das Touristenparadies je getroffen hat. Mindestens sechs Menschen starben. Zyklon "Winston" zerstörte tausende Häuser, stürzende Bäume kappten Stromleitungen, Straßen wurden überflutet. Das Ausmaß der Verwüstungen auf den Inseln war zunächst nicht abzusehen. weiter
  • 398 Leser

Wahllos gefeuert: Mann erschießt sechs Menschen

Entsetzen nach einem Amoklauf im Kalamazoo-County (US-Staat Michigan). Völlig wahllos hat ein Mann auf Menschen gefeuert, mindestens sechs starben. Zwei Opfer schwebten gestern in Lebensgefahr, darunter eine 14-Jährige. Das Mädchen war bereits für tot erklärt worden - aber mit Blick auf geplante Organspenden wurde es an eine Herz-Lungen-Maschine angeschlossen, weiter
  • 468 Leser

Widerstand aus Sturheit

BVB siegt in Leverkusen - Eklat durch Bayer-Trainer Schmidt - Völler tobt
Dieses Spiel geht in die Bundesliga-Geschichte ein: Weil sich Leverkusens Trainer Roger Schmidt weigert, den Innenraum zu verlassen, unterbricht der Schiedsrichter die Partie. Am Ende gewinnt der BVB. weiter
  • 490 Leser

Wieder Wahlhilfe aus dem Netz

Seit Freitag hilft wieder der Wahlomat den Baden-Württembergern, sich bei der Landtagswahl am 13. März für eine Partei zu entscheiden. Das von der Außenstelle Freiburg der Landeszentrale und der Bundeszentrale für politische Bildung entwickelte Frage-und-Antwort-Schema zeigt, welche der zur Landtagswahl zugelassenen 22 Parteien der eigenen politischen weiter
  • 783 Leser

Wogen, Wracks und wandernde Sterne

Kunsthalle Karlsruhe zeigt Fotokunst des frisch gekürten Schlemmer-Preisträgers Elger Esser
Postkarten-Wracks und die tosende See - für seine fantastischen Bilderwelten hat Fotokünstler Elger Esser jetzt den Kunst-Staatspreis erhalten. weiter
  • 556 Leser

Wolf auf Distanz zu Merkel

CDU-Wahlkämpfer wollen nationale Tageskontingente für Flüchtlinge
Die CDU-Spitzenkandidaten in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, Guido Wolf und Julia Klöckner, machen in der Asylfrage Druck auf die Kanzlerin. weiter
  • 535 Leser

Zaubertore eines Phänomens

Bereit für die Champions League: Thomas Müller bringt die Bayern ins Schwärmen
Das 39-Tore-Duo Müller/Lewandowski hat den Bayern gegen tapfere Darmstädter eine doch noch gelungene Einstimmung auf Juventus Turin beschert. Pep Guardiola hat schon eine Idee für sein Abwehrproblem. weiter
  • 767 Leser

Zwei in Einem

Hersteller präsentieren Multifunktionsgeräte auf Mobilfunk-Messe
Zu den ersten Innovationen beim diesjährigen Mobile World Congress gehören ein Smartphone mit austauschbarem Akku und Zusatz-Modulen sowie ein Tablet-Stift mit Laser-Pointer. weiter
  • 1388 Leser

Leserbeiträge (7)

Flüchtlingsunterkunft

Zur geplanten Flüchtlingsunterkunft in Unterkochen:Man nehme 2,1 Millionen Euro Steuergelder, finanziere eine Immobilie als Unterkunft für 80 Flüchtlinge und zahle die Immobilie durch die Unterbringung der Flüchtlinge mit Steuergeldern wieder ab. Wenn der Flüchtlingsstrom abebbt und die Immobilie durch Steuergelder abgezahlt ist, wird sie wahrscheinlich weiter
  • 4
  • 1595 Leser

Wahlkampf

Zum Thema Wahlkampf:Wo bleibt der Aufschrei der Behindertenverbände, der CDU aus Kreis, Land und Bund zu den beleidigenden Aussagen eines angeblich „christlichen“ Politikers? Inklusion ist doch in aller Munde. Hier ist eine starke Frau, Malu Dreyer, die sich nicht unterkriegen lässt und sich für ihre Partei und ihr Land einsetzt. Wäre sie weiter
  • 3
  • 1329 Leser

Kirchenkonzert mit Clemens Bittlinger, 11.03.2016

Clemens BittlingerAtem-Klang der Seele, das besondere Konzert

Über 100 Konzerte gestalten der Liedermacher & Pfarrer Clemens Bittlinger und seine Musiker in jedem Jahr bundesweit. Dabei treten sie meist in Kirchen auf. Höchste Zeit also, dass nun „die Königin der Instrumente“, die Orgel endlich auch einmal mit einbezogen

weiter
  • 5
  • 4274 Leser

Anschluss an die deutsche Spitze

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften lief es für die Aalener U20-Leichtathleten Simon Vandrey und Christoph Wallner bestens: Beide haben den Anschluss an die deutsche Spitze geschafft. Vandrey belegte im Speerwurf den 5., Wallner im 3000-Meter-Lauf den 6. Platz.

In Dortmund hatte sich am Wochenende die besten deutschen Jugendleichtathleten versammelt,

weiter

Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins treffen sich zur Hauptversammlung

Die Mitglieder des Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd (OGV) haben sich zur Jahreshauptversammlung getroffen, dabei blickten sie auf das ereignisreiches Jahr 2015 zurück, in welchem besonders viel für die Jugend getan wurde.

Treffpunkt war das Tanzsportzentrum Disam in Mutlangen, in dem sich viele Mitglieder trafen. Begrüßt

weiter

Bürgermeister auf Ski mit Feuerwehr Waldstetten

Auch in diesem Jahr fand wieder eine Skiausfahrt der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten nach St. Gallenkirch ins Skigebiet Montafon Silvretta statt. Wohl organisiert von Kamerad Erwin Heilig.

Die Kameradinnen und Kameraden rund um Bürgermeister Michael Rembold aus den Feuerwehrabteilungen Wißgoldingen und Waldstetten genossen einen gemeinsamen

weiter
  • 5
  • 2202 Leser

Leserbrief zu "Rückendeckung für Polizei" v. 18.02.2016

Ständige Wiederholungen machen falsche Aussagen nicht wahr.

Die „kämpferische“ Auseinandersetzung der CDU scheint sich in erster Linie auf den Wahrheitsgehalt und die Stichhaltigkeit ihrer Aussagen zu beziehen. Die ständigen Wiederholungen von irreführenden oder sich widersprechenden Behauptungen machen diese nicht wahrer

weiter
  • 4
  • 2889 Leser

inSchwaben.de (1)

ERWEITERUNGSBAU BSZ GMÜND ERHÄLT NEUE RÄUME

Schulzentrum bekommt zweckmäßige Räume und eine Mensa

Der Erweiterungsbau am Kreisberufsschulzentrum Schwäbisch Gmünd ist fertig.
Das Kreisberufsschulzentrum in Oberbettringen setzt sich aus den drei öffentlichen beruflichen Schulen, der Gewerblichen Schule, der Kaufmännischen Schule und der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule zusammen, die sich in der Trägerschaft des Ostalbkreises befinden. Die räumlichen Verhältnisse galten schon lange Zeit als beengt. weiter