Artikel-Übersicht vom Freitag, 26. Februar 2016

anzeigen

Regional (96)

GUTEN MORGEN

In der Nacht zum Montag ist es wieder so weit: Glamour und Glanz in Los Angeles. Diesmal habe ich endlich mal frei am Montag. Was bedeutet, dass ich mir die Nacht um die Ohren schlagen kann. Live dabei bei den Oscarverleihung. Vor der Glotze. Allerdings ohne den oscar-nominierten Leo rechts an meiner Seite und der ebenfalls nominierten Cate Blanchett weiter
  • 869 Leser
im blick Parken in Gmünd

Die Autos müssen in die Parkhäuser

Wie deutlich müssen die Worte der Stadträte eigentlich noch werden, damit Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold handelt? Die CDU fordert, dass die Stadt mehr Parkplätze in der Innenstadt schafft. Die SPD rügt die „Wildwestmanier auf jedem freien Flecken“. Die Grünen schimpfen über das „miese Stadtbild“. Die Stadträte ärgern weiter
  • 5
  • 803 Leser

GUTEN MORGEN

Werte Leserinnen, werte Leser, werte LeserInnen, werte Leser_Innen. Diskriminierung geht gar nicht. Das weiß auch der Kurznachrichten-Dienst WhatsApp. Er hat sein Repertoire an Smileys, Symbolbildern und so genannten Emoticons drastisch erweitert. Beim „Daumen rauf“ hat man die Qual der Wahl: Von weiß bis schwarz sind alle Hautfarben vertreten. weiter
  • 5
  • 650 Leser

Steg vom Zeiselberg ins Zentrum?

Darüber denken Landschaftsplaner derzeit nach – Bürgerwerkstatt soll Ideen bewerten
Baut Schwäbisch Gmünd einen Fußgängersteg vom Zeiselberg in die Innenstadt? Überlegungen dazu gibt es schon: Im März will Oberbürgermeister Richard Arnold Ideen von Landschafsplanern sortieren und in einer Bürgerwerkstatt darüber und über Vorschläge aus der Bevölkerung diskutieren. weiter
  • 672 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Rechte Hetze – Was tun?“

Bundesjustizminister Heiko Maas referiert am Montag, 29. Februar zum Thema „Rechte Hetze – Was tun?“. Beginn um 13.30 Uhr im Gasthof Reichsadler in Mögglingen. weiter
  • 504 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspender und Ochsenhülbe

Der Gemeinderat Bartholomä ehrt in seiner Sitzung am Mittwoch, 2. März, um 18.30 Uhr im Rathaus Mehrfachblutspender. Danach ist eine Bürgerfragestunde angesetzt. Darüber hinaus beschäftigt sich das Gremium mit der Renaturierung der Ochsenhülbe beim Inneren Kitzinghof und dem Ausbau der Verbandskläranlage in Böbingen. weiter
  • 483 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Clowntheater mit Kaspar & Gaya

Kaspar & Gaya, zwei perfekt aufeinander eingespielte Clowns, bieten mit viel Gespür für überraschende Situationskomik eine Aufführung, bei der das Alltägliche zum magischen Ergebnis mutiert. Mit ihrem Programm „Wieder daheim“ gastieren sie am Sonntag, 28. Februar, in der Silberwarenfabrik in Heubach. Beginn 19 Uhr. Karten im Büchernest, weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauen treffen sich im Bonhoeffer Haus

Am Mittwoch, 2. März, von 9 bis 11 Uhr treffen sich Frauen im Bonhoeffer Haus. Referent Nikolaus Eichert beleuchtet das Thema „Muss ich denn immer so perfekt sein?“ Das Treffen ist in Heubach, Hohenneuffenstraße 8. Der Kostenbeitrag liegt bei vier Euro. weiter
  • 398 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Radsportfreunde treffen sich

Die nächste Jahreshauptversammlung der Radsportfreunde Bartholomä ist am Samstag, 5. März, um 19.30 Uhr im Gasthaus „Schwarzer Adler“. Treffpunkt ist um 18 Uhr zum gemeinsamen Abendessen. weiter
  • 331 Leser

Im 30-Minuten-Takt nach Aalen

Gemeinderat beschließt außerdem Sanierung der Limesschule – Höhere Kostenbeteiligung an Flurneuerung
Es ist zwar noch ein bisschen hin, die Nachricht aber dürfte viele Mögglinger schon jetzt freuen. Ab 2019 wird Mögglingen von der Bundesbahn im Halbstundentakt angefahren. Das berichtete Bürgermeister Adrian Schlenker den Mitgliedern des Mögglinger Gemeinderates am Freitagabend. weiter
  • 784 Leser

Leistungsschau im November

Hauptversammlung des Böbinger Handels- und Gewerbeverein – Neue Internetseite vorgestellt
Im November soll in Böbingen eine große Leistungsschau der Gewerbetreibenden über die Bühne gehen. Dies und die Vorstellung der neuen Internetseite des Vereins waren die Hauptpunkte bei der Jahreshauptversammlung. weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Schwäbische Alb-Träume“

In der Ausstellungsreihe „Kunst im Dorf“ im Bezirksamt Degenfeld findet am Sonntag, 28. Februar, um 15 Uhr die Vernissage zur Ausstellung „Schwäbische Alb-Träume“ mit Aquarellen von Willy Dorn statt. Seine Aquarelle spiegeln die Träume und Sehnsüchte wider, die den „sonnensüchtigen“ Künstler immer dann beschleichen, weiter
  • 162 Leser

Gewonnen

Die glücklichen Gewinner David Stifani, Andrea Demsic und Eva Pflug des Fotowettbewerbs „StadtLandRad“ haben ihre Rad-Gutscheine in Empfang genommen und sind zum Abschluss der Foto-Ausstellung im Rathaus zusammengekommen. Thomas Kaiser vom Arbeitskreis Mobilität und Verkehr bedankte sich im Rahmen der Radkultur für die Teilnahme. (Foto: weiter
  • 828 Leser

Infoabend für Sänger geplant

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Alle sangesbegeisterte Menschen sind eingeladen, sich mit dem Chor des Bettringer Liederkranzes auf das Herbstkonzert 2016 vorzubereiten. Dirigent Gunter Maier hat ein ansprechendes Programm zusammengestellt. Interessierte sind eingeladen, sich am Donnerstag, 3. März, um 20 Uhr im Musikpavillon der Uhlandschule bei einem weiter
  • 651 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kapp und Komplizen auf der Hebebühne

Männer sind vom Mars, Frauen von der Venus. So schreibt es John Gray in seinem Millionen-Beseller. Was aber passiert, wenn diese beiden Aliens sich hier auf der Erde nur noch auf die Nerven gehen und deshalb voller Hoffnung einen neuen Lebensraum erschließen wollen? Das erzählen Cynthia Popa und Markus Kapp. Sie gastieren am Sonntag, 28. Februar, um weiter
  • 160 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kindertheater „Lucky Gans“

Das Landestheater Tübingen kommt auf Einladung des Gmünder Kulturbüros am Sonntag, 28. Februar, mit seinem tierisch-musikalischen Western „Lucky Gans“ in die Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd. Das Stück ist für Kinder ab vier Jahren geeignet und beginnt um 14.30 Uhr. Infos und Karten Karten zu fünf Euro (Kinder) und sieben Euro (Erwachsene) weiter
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Multivisions-Vortrag im Stadtgarten

Der Deutsche Alpenverein Schwäbisch Gmünd lädt zu einem Multivisions-Vortrag „Sentiero de la pace – Auf den Spuren des Krieges durch die Südalpen“ am Samstag, 27. Februar, in den Stadtgarten, Hans-Baldung-Grien-Saal. Referenten sind die Allroundalpinisten Claus und Marlies Hock. Beginn 20 Uhr. Der Vortrag wendet sich an Alpinisten, weiter
  • 152 Leser

Erinnerungsstelen neu formuliert

Stadtarchivarin Dr. Barbara Hammes hat die Texte zu den belasteten Straßennamen überarbeitet
Die Texte für die Straßennamen, die nach belasteten Personen benannt sind, werden am kommenden Mittwoch ein zweites Mal im Gemeinderat diskutiert. Nach der ersten Diskussion Anfang Februar hat Stadtarchivarin Dr. Barbara Hammes die Texte überarbeitet. weiter
  • 5
  • 1055 Leser
Es tut sich viel im Baugebiet Talblick in Mutlangen. Die Gemeinde hat mit den Erschließungsarbeiten begonnen. Im April oder Mai wolle man, je nach Wetter, fertig sein, hatte Bürgermeister Peter Seyfried beim Spatenstich Ende Oktober versprochen. 17 Bauplätze sollen auf der 1,74 Hektar großen Fläche entstehen. Für die Erschließung nimmt die Gemeinde weiter
  • 694 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar des Strickkreises

Die Mutlanger Strickkreis-Damen bieten veranstalten am Sonntag, 28. Februar, von 13 bis 17 Uhr einen Basar in der Begegnungsstätte in der Forststrasse 11. Für das leibliche Wohl ist durch Kaffee und Kuchen gesorgt. Der Erlös kommt der Seniorenarbeit zu Gute. weiter
  • 305 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefiz-Bilderschau „Namaste Nepal“

Die Gemeinde Eschach, der Musikverein Holzhausen und Roland Haag werden am Sonntag, 28. Februar, in der Gemeindehalle Eschach eine Benefiz-Bilderschau veranstalten. Ziel ist es, Spendengelder zu Gunsten des Vereins „Stern Nepal.“ zu sammeln. Die Spendengelder tragen dazu bei, langfristig eine gute Ausbildung für Kinder in Nepal zu sichern. weiter
  • 567 Leser

Dorfladen auf der Zielgeraden

Durlanger Gemeinderat steht hinter dem genossenschaftlichen Projekt
Die Pläne für einen eigenen Dorfladen in Durlangen werden immer konkreter. Das gab Bürgermeister Dieter Gerstlauer am Freitagabend am Ende der Gemeinderatssitzung bekannt. weiter
  • 714 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hans-Peter Reuter stellt sich vor

Der Bürgermeisterkandidat für Mutlangen, Hans-Peter Reuter, stellt sich am kommenden Montag, 29. Februar, um 20 Uhr im „Flamenco“ (Tanzsportzentrum Disam, An der Stauferklinik 3) vor. Reuter wird auf seine wichtigsten Themen eingehen und möchte mit den Bürgerinnen und Bürgern aus Mutlangen und Pfersbach ins Gespräch kommen. weiter
  • 664 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theaterkarren Schlechtbach gastiert

Mit dem Stück „Emil für dich“ gastiert der Schlechtbacher Theaterkarren am Freitag, 11. März, im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass und Abendkasse ab 18.30 Uhr. Der Vorverkauf beginnt am 29. Februar. Karten sind bei der Raiffeisenbank in Ruppertshofen und beim Rathaus in Ruppertshofen, zu weiter
  • 386 Leser

Themen waren Feuer und Vulkan

Werkstatttage für die Dritt- und Viertklässler an der Grundschule Mutlangen
Heiß her ging es bei den Werkstatttagen für die Dritt- und Viertklässler der Grundschule Mutlangen. Denn zur traditionellen Küchenarbeit kam diesmal das Thema Feuer und Vulkane dazu. weiter
  • 753 Leser

Chor Passione Iggingen sucht „tolle Frauen“

Projekt Krönungsmesse
„Hey ihr tollen Frauen da draußen: ist Mozart euer Typ?“ Mit dieser lässigen Formulierung will der Chor Passione des GMV Cäcilia Iggingen Frauen ansprechen, die Lust haben auf ein großes Projekt: Der Chor will im November Mozarts Krönungsmesse singen. weiter
  • 561 Leser

Tomaten als Thema lockt 60 Besucher

Obst- und Gartenbauverein
Tomaten lockten als „wahrhaft interessantes Thema“ 60 Zuhörer zum Vortrag des Gärtnermeisters Thomas Hägele. Den hatte der Eschacher Obst- und Gartenbauverein eingeladen. weiter
  • 609 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung im Fokus

In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung des Kindes. Der Kurs Gruppe I (für Kinder von 0 bis 4 Monaten) findet am Dienstag, 1. März, von 15.30 bis 16.30 Uhr im MediCenter in den Räumen der Familienschule in Mutlangen statt. Die Teilnahme beträgt neun Euro pro Termin und 30 Euro für vier Termine. weiter
  • 242 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Festgottesdienst

In der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd findet am Sonntag, 28. Februar, ein Festgottesdienst anlässlich der Goldenen Konfirmationen statt. Beginn 10.15 Uhr mit Dekanin Richter. Trompeten- und Orgelmusik werden den Festgottesdienst musikalisch umrahmen. weiter
  • 305 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kant als politischer Philosoph

Kants Thesen dürften heute mindestens ebenso wertvoll sein wie zu ihrer Entstehungszeit. Mit seiner „Philosophie des Friedens“ befasst sich ein dreiteiliger Lektürekurs an der Gmünder VHS. Der Kurs unter Leitung von Dr. Reinhard Nowak beginnt am Dienstag, 1. März, um 20 Uhr in der VHS am Münsterplatz. Anmeldung unter (07171) 92515-0 oder weiter
  • 206 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kochen bei der SHG COMO

Die Selbsthilfegruppe COMO (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) trifft sich am Mittwoch, 2. März, um 17.30 Uhr in der IKK classic, Leutzestrasse 53. Es geht um Ernährung bei CED und gleichzeitig werden verschiedene Gerichte gekocht. Um Anmeldung und Beachtung der geänderten Anfangszeit wird gebeten, Telefon (07171) 95150 oder eviriedl@t-online.de. weiter
  • 279 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Michael Nuber spielt

Am Sonntag, 28. Februar, wird der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber um 19 Uhr in der „Brücke“ in einem Konzert Meisterwerke der Romantik und des Impressionismus von Chopin, Liszt, Ravel und Debussy interpretieren. weiter
  • 308 Leser

Philipp Tuschl malt Blumen

Klosterberg-Schüler stellt im Rathaus aus – Schmetterlingsbild für Tür zum OB-Amtszimmer
Über seine Motive sagt Philipp Tuschl (22): „Wenn ich Blumen sehe, geht mir das Herz auf.“ Im Vorraum des Bürgermeisterzimmers im Rathaus hängen seit Freitag acht Blumenbilder und eines von einem Schmetterling. OB Richard Arnold: „Phillipp, deine Bilder sind lebensfroh.“ weiter
  • 1050 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schogettes und T-Killas im Esperanza

Am Samstag, 27. Februar, kommen sie wieder und dieses mal direkt ins Esperanza. The Schogettes aus Mannheim und mit dabei an diesem Abend sind die Jungs von T-Killas aus Aschaffenburgmit SKA, 2tone und Modsound. Beginn 21 Uhr. weiter
  • 328 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Massagepraxis

Heubach. In der Nacht zum Donnerstag drang ein Einbrecher über zwei wohl unverschlossene Türen in die Räumlichkeiten einer Massagepraxis in der Scheuelbergstraße ein. dort durchsuchte er Schränke und Behältnisse und entwendete Bargeld. Von einer Zeugin wurden gegen 1.30 Uhr Geräusche bemerkt, so dass derzeit davon ausgegangen wird, dass die Tat um diese weiter
  • 627 Leser
POLIZEIBERICHT

Farbschmierereien

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Mit hellroter Farbe wurden zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen in der Schubartstraße ein Glascontainer, ein Streugutbehälter und ein Treppengeländer besprüht. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Die Polizei in Waldstetten nimmt unter Telefon 07171/42454 Hinweise entgegen. weiter
  • 1086 Leser
POLIZEIBERICHT

In Spielhalle eingebrochen

Mögglingen. Durch Aufhebeln eines Fensters drangen Unbekannte am frühen Freitagmorgen gegen 1.30 Uhr in eine Spielhalle in der Hauptstraße ein. Hier hebelten sie zwei Spielautomaten auf. Der Sachschaden beläuft sich auf 2000 Euro. Die Polizei in Heubach nimmt hierzu unter Telefon 07171/8776 Hinweise entgegen. weiter
  • 1087 Leser
POLIZEIBERICHT

Scheibe eingeschlagen

Schwäbisch Gmünd. Mit einem Pflasterstein wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag die Fensterscheibe einer Gaststätte im Pfeifergäßle eingeschlagen. weiter
  • 903 Leser

Unfall fordert ein Leben

79-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß auf der B19
Ein Toter und eine Schwerverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der B19 bei Abtsgmünd. weiter
  • 592 Leser

Zustand der Ortsdurchfahrt kritisiert

Elchinger fordern, dass die Bahnhofstraße und die Neresheimer Straße bald saniert werden
Die Elchinger Ortsdurchfahrt ist den Anwohnern ein Dorn im Auge. Es wird zu schnell gefahren und die Straße ist in schlechtem Zustand – so lautet die Kritik. Jetzt hat Markus Rupp vorgeschlagen, über Tempo 30 nachzudenken. weiter

Brucker belebt das Lehmann-Areal

Der Logistiker entwickelt im Aalener Industriegebiet West neue Logistikflächen – und schafft Arbeitsplätze
Das Aus für den Aalener Maschinenbauer F. B. Lehmann ist die Chance für dessen Nachbar: Die Spedition Brucker hat das Gelände samt der Gebäude im Industriegebiet Aalen-West, westlich des Möbel-Rieger-Standorts, übernommen. Die Bruckers investieren hier rund 6,5 Millionen Euro. weiter
  • 2169 Leser

Daimlerstraße bald gesperrt?

Aalen. 110 Jahre wird die Spedition Brucker in diesem Jahr. Zum Firmengeburtstag hat Dr. Stefan Brucker vor allem einen Wunsch: Das Teilstück der Daimlerstraße im Aalener Industriegebiet West, das parallel zur B29 das Brucker-Areal erschließt, soll für den Durchgangsverkehr gesperrt werden.Aktuell ist die rund 300 Meter lange Strecke, die die Dieselstraße weiter
  • 1
  • 1199 Leser

Leserbonustag bei Möbel Rieger

Aalen. An diesem Samstag ist großer Leserbonus-Tag bei Möbel Rieger für SchwäPo und GT-Leser. Wir laden Sie heute von 9.30 bis 20 Uhr zum Leserbonus-Tag bei Möbel Rieger in Aalen ein. Denn als SchwäPo- und GT-Leser haben Sie exklusiv die Möglichkeit, mit unserem Chefredakteur Lars Reckermann sprechen. Dazu erläutern Ihnen unsere Berater am Stand die weiter
  • 897 Leser
AUS DER REGION

Razzia in Asylunterkunft

Das Polizeipräsidium Aalen führte am Freitag in Leutenbach (Rems-Murr-kreis) eine Razzia in der Asylunterkunft in durch. Es wurden insgesamt 34 Personen kontrolliert. Davon waren 24 eigentliche Bewohner, 10 hielten sich in der Unterkunft unberechtigt auf. Davon verstießen neun gegen räumliche Beschränkungen, bei einem besteht der Verdacht, dass dieser weiter
  • 1088 Leser

Versteckte Botschaft per Plakat

Kommunikationsprofessor Ulrich Schendzielorz über die Wahrnehmung der Großplakate
Die Farbe, das Bild, die Schrift. Das ist die Reihenfolge der Wahrnehmung. Wahlplakaten am Straßenrand gilt die Aufmerksamkeit nur Sekunden. Welchen Eindruck hinterlassen sie beim Vorbeifahren? Antworten darauf findet Ulrich Schendzielorz, Professor für Kommunikationsdesign an der Hochschule für Gestaltung. weiter
  • 5
  • 1209 Leser

Shakespeares 400. Geburtstag

Ein todbringender Reigen aus Rache, Intrigen und List mit einer gehörigen Portion Wahnsinn. Passend zum 400. Todestag von William Shakespeare inszeniert Regisseur Carsten Ramm eines der berühmtesten Dramen der Weltliteratur – „Hamlet“, ein Schauspiel über den Sinn und Wert des menschlichen Lebens. Die Inszenierung der Badischen Landesbühne weiter
  • 1000 Leser

Öffnungszeiten

Die Ausstellung ist geöffnet samstags von 14 bis 17 Uhr und sonntags von 14 bis 18 Uhr. Am Ostersonntag und Ostermontag ist jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Am Ostermontag wird Hanne Dittrich um 15 und um 16.30 Uhr über ihre Bilder und Bücher im Rahmen der Ausstellung sprechen. weiter
  • 1156 Leser
SCHAUFENSTER

Kulturfest für alle

Am Sonntag, 28. Februar, von 13 bis 16 Uhr feiert Stuttgart auf dem Opernvorplatz mit Musik, Gesang, Tanz, Texte, Schauspiel, Performances, gemeinsames Singen, viele bunte Luftballons und Überraschungen unter dem Titel „Shakespeare in Love“ ein Kulturfest. Gestaltet wird das Programm von Mitgliedern der Oper Stuttgart, des Stuttgarter Balletts, weiter
  • 1162 Leser
SCHAUFENSTER

Tucholsky und seine Werke

Am Freitag, den 4. März, um 19.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus St. Stephanus in Mutlangen werden in einem ernst-heiteren Programm Einblicke in das Leben und Werk Kurt Tucholskys geboten. Kurt Tucholsky, geboren 1890, war nicht nur exzellenter Journalist, der sich vor allem in der Zeit nach dem ersten Weltkrieg einen Namen machte als linker Pazifist, weiter
  • 915 Leser
Tagestipp

Werkstattkonzert Nora

Wie deutschsprachiger Pop-Rock - mal mit drei E-Gitarren, mal mit akustischer Instrumentalisierung samt Mandoline - klingt, davon kann man sich beim Konzert auf Schloss Kapfenburg überzeugen. Dann spielt Nora Stücke des aktuellen Albums „Neuland“ und auch neue Songs. Es werden auch Elemente ihrer neuen Bühnenshow präsentiert.Konzertsaal weiter
  • 663 Leser

Benefiz-Lachwerk und -Stimmen

Wer Mitte Januar die Benefizveranstaltung mit dem Vereinigten Lachwerk Süd und dem Chor „Good Voices“ aus Mögglingen im Prediger besucht hat, kann sich sicher sein: Sein Eintrittsgeld kommt als Spende an. Die Gesamteinnahmen durch Eintrittsgelder in Höhe von 5204 Euro wurden dem Förderverein Onkologie überwiesen. Bei der Spendenübergabe weiter
  • 478 Leser

FRAGE DER WOCHE – Ist der Winter schon vorbei?

##Sieglinde Krieger (62), Schulbetreuerin aus Waldstetten„Es wäre sehr schön, wenn die Kälte und der Regen bald ein Ende hätten. Dies würde mir dann endlich wieder eine Gelegenheit verschaffen, um mit meinen Enkelkindern spazieren gehen zu können. Das Frühjahr sollte also schleunigst kommen.“##Andreas Heisig (55), Gebietsleiter aus Schwäbisch weiter

Freundeskreis Bifora stellt Programm vor

Sonderausstellung geplant
Eine Gruppe der Vereinsmitglieder des Bifoa-Freundeskreises arbeitet zurzeit an dem Aufbau einer Sonderausstellung. Gezeigt werden soll die Firmengeschichte der Uhrenfabrik Mauthe aus Schwenningen von 1844 bis 1975. weiter
  • 756 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen in Straßdorf

Die Sektion Schwäbisch Gmünd im Verein „Gmünder in Europa“ trifft sich am Dienstag, 1. März, ab 17 Uhr im Gasthaus Zum Stadtwirt in Straßdorf. Dabei sollen Anmeldungen für die Teilnahme am nächsten Internationalen Städtetreffen aufgenommen werden, das vom 17. bis 19. Juni in Gerlos-Gmünd stattfindet, um festzustellen, ob eine Busreise zustande weiter
  • 185 Leser

Zwei Schulen stellen um

Ganztagskonzept für Uhland- und Stauferschule
Ladesweit steigt die Zahl der Ganztagsschulen auf 383 an. 85 Schulen wurde die Genehmigung zur Umstellung erteilt. Auch die Uhlandschule Bettringen und die Stauferschule in Lorch starten zum kommendem Schuljahr mit einem neuen Ganzstagskonzept. weiter
  • 626 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 27. FebruarSCHWÄBISCH GMÜNDKatharina Reitter, Domenikus-Debler-Straße 4, Rehnenhof-Wetzgau, zum 80. GeburtstagGSCHWENDDieter Wahl, zum 75. GeburtstagSonntag, 28. FebruarSCHWÄBISCH GMÜNDMaria und Johann Uilacan, Waldstraße 14, Hussenhofen, zur Goldenen HochzeitEdeltraud Ziel, Petersweg 12, Rehnenhof-Wetzgau, zum 75. Geburtstag. weiter
  • 863 Leser

Nicht vergessen

Sigmar Gabriel hat gestern Abend bei Maybrit Illner etwas sehr schönes gesagt: Es sei nun Zeit für ein neues Solidaritätsprojekt für unsere eigene Bevölkerung, statt nur Milliarden für die Flüchtlingshilfe auszugeben. Es müsse vor allem auch mehr Geld her für den sozialen Wohnungsbau, für höhere Renten und für Kita-Plätze für alle. Toll! Ich frage mich: weiter
  • 542 Leser

Neuer Studiengang

Pädagogische Hochschule geht Kooperation ein
„Es gibt ein großes Professionalisierungsbedürfnis“ ist sich Dr. Uwe Faßhauer sicher. Er ist zuständig für die Neueinführung des Masterstudiengangs „Pflegepädagogik“, der im Sommer 2017 das Studienangebot an der Pädagogischen Hochschule erweitern soll. weiter
  • 681 Leser
WAHLKAMPFSPLITTER

Grüne bei Wirtschaftsjunioren

Die grüne Landtagskandidatin Veronika Gromann und ihr Wahlkreisnachbar Martin Grath (Heidenheim) beteiligten sich an der Podiumsdiskussion der Wirtschaftsjunioren in der IHK in Heidenheim. Dort waren die vier im Landtag vertretenen Parteien der drei Wahlkreise Schwäb. Gmünd, Aalen und Heidenheim eingeladen. Die Veranstalter hatten verschiedene Fragen weiter
  • 622 Leser
WAHLKAMPFSPLITTER

Grüne Landtagskandidatin auf Tour

Die Landtagskandidatin der Grünen Schwäbisch Gmünd wird am Samstag, 27. Februar, am Wahlstand der Grünen auf dem Wochenmarkt in Schwäbisch Gmünd anwesend sein. Außerdem besucht sie am Dienstag, 1. März, das a.l.s.o. Frauencafé im Rahmen der Veranstaltung „Gesellschaft im Dialog“. Ab 19 Uhr ist sie zusammen mit Moritz Heuberger, Sprecher weiter
  • 843 Leser
WAHLKAMPFSPLITTER

Maier: Polizeireform war gut

„Die externe Untersuchung bestätigt die gute Politik der SPD in Sachen Polizei. Durch die Reform wurden interne Abläufe verbessert und Personalreserven besser eingesetzt,“ erklärte Klaus Maier MdL die Ergebnisse der Polizeireform in Baden-Württemberg . „In keinem anderen Bundesland wurden in solch großem Umfang die Beschäftigten bei weiter
  • 733 Leser
WAHLKAMPFSPLITTER

Wahlkampf mit Würze

Sichtlich Spaß hatten die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Schwäbisch Gmünd beim Abfüllen von Gewürzgläschen, die im bevorstehenden Wahlkampf verteilt werden. „Wählen Sie Rot, mit Rot schmeckt’s!,“ lautet das Motto. Der Landtagsabgeordnete Klaus Maier fand die Idee sehr gut und hat tatkräftig mitgeholfen. weiter
  • 984 Leser
WAHLKAMPFSPLITTER

Wahlkampfstände am Wochenende

MdL Stefan Scheffold ist auch am Wochenende mit den Bürgerinnen und Bürgern im Gespräch. Am Samstag ist er zunächst ab 8 Uhr auf dem Gmünder Wochenmarkt. Danach hat er seinen Wahlkampfstand beim Edeka-Markt Gernoth in Lorch. Dort ist er von 10 bis 12 Uhr. Anschließend ist sein Wahlmobil in Mögglingen beim Edeka-Markt Hudelmaier anzutreffen von ca 12 weiter
  • 1
  • 902 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

20. März verkaufsoffen

Die Lorcher Werbegemeinschaft ist an einem verkaufsoffenen Sonntag interessiert. Der Gemeinderat stimmte zu. Nun können die Geschäfte am Sonntag, 20. März, von 13 bis 17 Uhr öffnen. Die Aktion in der Lorcher Innenstadt läuft unter dem Motto „City-Golf“. kust weiter
  • 666 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Arbeitskreis Flüchtlinge trifft sich

Das nächste Treffen des Arbeitskreises Flüchtlinge Alfdorf findet am Dienstag, 1. März, um 19.30 Uhr im Stephanushaus, evangelisches Gemeindehaus, im Schloßgartenweg statt. Der Arbeitskreis tauscht sich über die bisherigen Erfahrungen, die in der Zusammenarbeit mit den Flüchtlingen im Haghof gemacht wurden, aus. Es wird über anstehende Aufgaben beraten. weiter
  • 195 Leser

Kein Lidl im Westen Lorchs

Räte befürchten wegfallende Lebensmittelversorgung in Lorch-Ost
Der Lorcher Gemeinderat lehnt den Antrag der Firma Lidl ab, im Westen der Stadt auf dem früheren Hesser-Areal einen neuen Markt zu bauen. Dafür würde Lidl in Lorch-Ost schließen. Räte möchten aber nicht auf eine Lebensmittelversorgung im Osten verzichten. weiter
  • 1576 Leser

Razzia in der Asylunterkunft

Leutenbach. Die Polizei führte am Freitag eine Razzia in der Asylunterkunft in Leutenbach (Rems-Murr-Kreis) durch. Insgesamt wurden 34 Personen kontrolliert. Davon waren 24 eigentliche Bewohner, 10 hielten sich in der Unterkunft unberechtigt auf. Bei einem Gambier besteht der Verdacht, dass er sich illegal in der Bundesrepublik aufhält. Bei den Durchsuchungen weiter
  • 563 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Sanierung Schäfesfeldhalle

Zustimmung gab es im Gemeinderat für weitere Verbesserungen im Rahmen der energetischen Sanierung der Schäfersfeldhalle. Dabei geht es um einen Sichtschutz, um den Einbau weiterer Türen. Außerdem wurde der Einbau einer neuen Küche beschlossen. Die Kosten belaufen sich insgesamt auf 12 000 Euro. weiter
  • 703 Leser

Schlachtfest des Schützenvereins

Waldstetten. Der Schützenverein Waldstetten lädt am Sonntag, 28. Februar, zum traditionellen Schlachtest in das Schützenhaus nach Waldstetten ein. Für das leibliche Wohl der Besucher ist zwischen 10 und 22 Uhr gesorgt. Ab dem Nachmittag gibt es zusätzlich Kaffee und Kuchen. Die Organisatoren des Schlachtfestes freuen sich auf möglichst zahlreiche Besucher. weiter
  • 707 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnuppernachmittag

Die Schäfersfeldschule Lorch lädt am Donnerstag, 3. März, Viertklässler sowie deren Eltern aus Lorch, allen Teilgemeinden und den umliegenden Orten Alfdorf, Pfahlbronn, Wäschenbeuren und Urbach von 14 Uhr bis zirka 16.30 Uhr zu einem Informationsnachmittag ein. Die Grundschüler können bei diesem „Schnuppernachmittag“ die Schule kennenlernen weiter
  • 125 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Stuttgarter Straße

Die Stadt wird die Stuttgarter Straße ausbauen. Dafür gibt es Zuschüsse im Rahmen des Landessanierungsprogramms „Lorch-Süd“. Der Gemeinderat stimmte dem 2,4 Millionen teuren Vorhaben zu. Erneuert wird die gesamte Straße einschließlich des Kreisverkehrs Maierhofstraße / Gaisgasse. Auch Kanalarbeiten, Wasserleitungen, Sanierung der Hausanschlüsse weiter
  • 575 Leser

Umleitung soll Verkehr entlasten

Seit 15. Februar laufen die Sanierungsarbeiten in der Hauptstraße von der Lauchgasse bis In der Au. Momentan nur mit einer halbseitigen Sperrung, um die Wasserleitungen zwischen dem Eichhölzlesweg und Strängenweg zu verlegen. Da der Verkehr auf der Hauptstraße durch eine Ampel geregelt wird, öffnet das Waldstetter Ortsbauamt nach Vorschlag des Gemeinderates weiter
  • 656 Leser

Vortrag „Tatort Deutschland“

Aalen-Oberalfingen. „Sexuelle Gewalt, Zwangsprostitution, Menschenhandel“ am Tatort Deutschland lautet das Thema eines Vortragsabends der CSU-Bundestagsabgeordneten Barbara Lanzinger am Montag, 29. Februar, um 18 Uhr im Gasthof „Kellerhaus“ in Oberalfingen. Die Vorsitzende der Frauen-Unions-Projektgruppe „Nein zu Zwangsprostitution weiter
  • 900 Leser

Bahnen bannen den Blick

Eine Ausstellung in Donzdorf zeigt Arbeiten von Holger Fitterer – Werke bringen Licht ins Dunkle
Seine Bilder erscheinen abstrakt, wirken konstruiert. Der Karlsruher Künstler Holger Fitterer studierte Malerei, bevor er zum Zeichnen fand. Seine Ausstellung „Halbschatten“ im Schloss Donzdorf bringt Licht ins Dunkle und Dunkles ins rechte Licht. weiter
  • 930 Leser
Tagestipp

Zwei klassische Clowns

Seit 1988 touren Kaspar und Gaya mit verschiedenen Produktionen durch die Welt. Und so nun einmal wieder am Sonntag, 28. Februar, im Kulturhaus Silberwarenfabrik bei der Kultur-Mix-Tour mit dem Programm „Wieder daheim“. Im Spannungsfeld zwischen akrobatischem Körpertheater und einer melancholischer Sanftheit zeigen die Clowns die abwechslungsreiche weiter
  • 613 Leser

Nach der Unfallflucht zurückgekehrt

Polizei sucht Zeugen
Während die Polizei in Gmünd einen Unfall aufnahm, kehrte der zuvor geflüchtete Verursacher an die Unfallstelle zurück. Er hatte eine Erklärung für den Unfall: Ein anderer BMW-Fahrer sei der Auslöser des Geschehens gewesen. weiter
  • 809 Leser

Bee Gee-Musical

Musikalisch-Biografische Show im Gmünder Stadtgarten
„Massachusetts – das Bee Gees-Musical“ kommt am Sonntag, 6. März,19 Uhr, in den Gmünder Stadtgarten. Das Musical lässt sein Publikum mit einer musikalisch-biografischen Show an den wichtigsten Stationen der „erfolgreichsten Familienband aller Zeiten“ (Guinnessbuch der Rekorde) teilhaben.Kurze Spielszenen, Fotos, Videoclips weiter
  • 635 Leser

Installationen und das neue Künstlerbuch

Hanne Dittrich-Ausstellung
Die Frühjahrsausstellung 2016 der Gemeinde Abtsgmünd wird von Hanne Dittrich gestaltet. Die Ausstellung „Zeitgestalten“ vom 2. März bis 3. April auf Schloss Untergröningen steht unter dem Motto „Gelb, Blau, Rot“. Vernissage in Untergröningen ist am Mittwoch, 2. März, um 19.30 Uhr. weiter
  • 675 Leser

Kunstverein zeigt „Kunst von uns“

Jahresausstellung von Mitgliedern des Aalener Kunstvereins vom 2. März bis 10. April im Alten Rathaus
Am Mittwoch, 2. März, wird um 19 Uhr die Ausstellung „Kunst von uns“ in den Räumen des Kunstvereins Aalen im Alten Rathaus eröffnet. Darin zeigen Vereinsmitglieder bis April 2016 eigene Kunstwerke aus den Gebieten Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Goldschmiedehandwerk, Installation sowie Keramik und geben damit Einblicke in ihr künstlerisches weiter
  • 847 Leser

Passionskonzert in Ellwangen

Die Matthäuspassion von Bach in Ellwangen
Am Samstag, 12. März, um 19 Uhr ist das Passionskonzert der Kammerchöre Oberaspach und Bruchsal in der Ev. Stadtkirche Ellwangen zu hören. Unter der Leitung von Martin Schirrmeister wird die Matthäuspassion aufgeführt, welche zu den bedeutendsten Werken der Kirchenmusik von Johann Sebastian Bach zählt. Für Schirrmeister ist es das letzte Konzertprojekt weiter
  • 862 Leser

So geht’s bei der Stadthalle weiter

700 000 Euro Fördermittel – Sanierung eingebettet in Gesamtkonzept rund um die Hauptstraße
Lange war die Heubacher Stadthalle ein Sorgenkind. Jetzt kommt Bewegung rein: 700 000 Euro stehen als Zuschuss bereit. Ein Architekturbüro ist mit der Begleitung der Sanierung beauftragt. Die Neugestaltung der Halle soll eingebettet werden in ein größeres Konzept für das gesamte Quartier. weiter
  • 1062 Leser

Vier Jugendhütten aufgebrochen

Zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen
Gleich in vier Jugendhütten, die im Gewann Fischbach alle nur wenige Meter auseinander stehen, wurde zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen eingebrochen. weiter
  • 5
  • 3728 Leser

Nach der Unfallflucht zurückgekehrt

Polizei sucht Zeugen
Während die Polizei in Gmünd einen Unfall aufnahm, kehrte der zuvor geflüchtete Verursacher an die Unfallstelle zurück. Er sagte aber, ein BMW-Fahrer sei der Auslöser des Geschehens gewesen. weiter
  • 996 Leser

Zum Deutschlernen

Spezieller Bereich in der Stadtbibliothek
Unter dem Motto „IDA – In Deutschland ankommen“ präsentiert die Gmünder Stadtbibliothek ab sofort einen Bereich, der speziell auf Menschen zugeschnitten ist, die aus aller Welt nach Gmünd kommen und im Begriff sind, hier eine neue Heimat zu finden. weiter
  • 903 Leser

Baustellenschild gestohlen

Polizei schnappt drei Personen
Eine Polizeistreife hat drei Personen erwischt, die mit einem gestohlenen Baustellenschild unterwegs waren. weiter
  • 5
  • 3396 Leser

Zwei Verletzte nach Unfall

Auf der Alten Heidenheimer Straße in Aalen
Zwei Personen wurden bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag an der Einmündung Walkstraße/Alte Heidenheimer Straße leicht verletzt. weiter
  • 3154 Leser

Wahlplakate in Aalen beschädigt

Tausende Euro Schaden
Unbekannte haben am Donnerstag in Aalen insgesamt sieben Wahlplakate beschädigt. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. weiter
  • 2
  • 2845 Leser

Großeinsatz in der Sammelunterkunft

Leutenbach. Seit heute Morgen, sechs Uhr, führt die Polizei eine Sammelkontrolle sowie Durchsuchungsmaßnahmen an der Asylunterkunft in der Ziegeleistraße 1 in Leutenbach (Rems-Murr-Kreis)  durch. Eine ähnliche Aktion hatte das Regierungspräsidium Stuttgart vor  mehreren Wochen auch in der Landeserstaufnahmestelle in Ellwangen.

weiter
  • 4
  • 2822 Leser

Regionalsport (15)

Eschacherinnen in der Endrunde

Fußball, D-Juniorinnen
Im oberschwäbischen Hochdorf fand die Zwischenrunde im wfv-Pokal der D-Juniorinnen statt. Mit dabei die Mädels vom FC Eschach, die sich dabei die Qualifikation für die Endrunde sicherten. weiter
  • 644 Leser

Vogt: beste Deutsche

Skispringen, Weltcup
Beim Freitagstraining vor den Weltcup-Springen in Almaty (Kasachstan) war Carina Vogt (SC Degenfeld) in der Gesamtabrechnung die beste Deutsche. weiter
  • 511 Leser

Ein Rekord zum Jubiläum?

Leichtathletik: Die DJK Gmünd veranstaltet am 12. März den 30. Gmünder Stadtlauf
Noch zwei Wochen, dann steht der Gmünder Stadtlauf an. „Im Moment ist unheimlich viel zu tun“, sagt Wolfgang Ruß, seit acht Jahren für die Organisation verantwortlich. Zur 30. Auflage erwarten die Veranstalter wieder ein riesiges Starterfeld. Wird es ein neuer Rekord? Der läge bei gut 1600 Läuferinnen und Läufern aller Altersklassen. weiter
  • 721 Leser

Forstenhäusler fehlt verletzt

Schwimmen
Zweigleisig ist der Schwimmverein Gmünd an diesem Wochenende unterwegs. Fünf Athleten sind bei den Süddeutschen Meisterschaften über die „langen Strecken“ in Offenbach im Einsatz. weiter
  • 648 Leser

TSB-Judoka erfolgreich

Judo, offene baden-württembergische Einzelmeisterschaften der U15
Bei den offenen baden-württembergischen Einzelmeisterschaften der U15 (Jahrgang 2002 – 2004) in Kirchberg an der Murr hat die Judoabteilung des TSB Gmünd mit vier Jungs teilgenommen, sie zeigten dabei gute Leistungen. weiter
  • 724 Leser

Nico Fehleisen Meister im Sprint

Skilanglauf, baden-württembergische Meisterschaften in Balderschwang: SC Heubach-Bartholomä erfolgreich
Mit einem Traumergebnis schloss Nico Fehleisen vom SC Heubach-Bartholomä die baden-würrtembergischen Meisterschaften im Skilanglauf in Balderschwang ab. Er holte sich den Titel im Sprint. weiter
  • 743 Leser

Schwere Partie für die SG Bettringen

Handball, Landesliga Frauen
Nach dem Teilerfolg in Zizishausen sind die SGB-Damen wieder mit neuem Selbstvertrauen unterwegs, gehen deswegen aber keinesfalls favorisiert in die Partie gegen den Tabellendritten Gerhausen am Samstag um 15 Uhr. weiter
  • 589 Leser
SPORT IN KÜRZE

Erste Schulung

Fußball. Am Montag findet um 19.30 Uhr die erste Schiedsrichter-Schulung der Gruppe Schwäbisch Gmünd im Gasthaus Krone in Zimmern im Kalenderjahr 2016 statt. Es referiert Lehrwart Reiner Bergmann (Schiedsrichtergruppe Calw) zum Thema: „Wenn nichts mehr geht...Teil 1: Aspekte eines Spielabbruchs.“ weiter
  • 802 Leser

Neunter Sieg

Handball, A-Junioren
Mit einem mühevollen 30:25-Pflichtsieg bei der JSG Rosenstein konnten die A-Junioren des TSB Gmünd ihre Bezirksliga-Spitzenposition verteidigen.Beim Tabellenfünften taten sich die TSBler von Beginn an schwer – auch aufgrund einer schwachen Chancenverwertung. Manuel Stelzer brachte seine Mannen mit dem ersten Treffer der Partie nach vorne, doch weiter
  • 693 Leser

SG Bettringen lässt wieder Punkte liegen

Tischtennis, Landesliga Frauen
Die erste Damenmannschaft der SG Bettringen musste eine knappe Niederlage in der Landesliga einstecken. Im Auswärtsspiel gegen den TV Reichenbach verlor sie knapp mit 6:8. In der Vorrunde hatte das Team der SGB in der heimischen Scheffoldhalle noch knapp die Nase vorne gehabt. weiter
  • 589 Leser
SPORT IN KÜRZE

Test gegen Oberligisten

Fußball. Zwei Wochen vor Beginn der Rückrunde steht den U19-Fußballern des FC Normannia ein schwieriges Vorbereitungsspiel bevor. Zu Gast im Jahnstadion ist der SSV Ulm 1846, der in der Junioren-Oberliga spielt. Spielbeginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 799 Leser

TSV auf Medaillenkurs

Rhythmische Sportgymnastik: TSV Großdeinbach erringt zwei Silbermedaillen
In Stuttgart wurden die Regionalmeisterschaften der Rhythmischen Sportgymnastik für die Turngaue Stuttgart, Neckar-Teck und Nordschwarzwald ausgetragen. Neben zahlreichen Gymnastinnen aus Stuttgart, Tübingen, Schmiden, Ötlingen und Wetzgau waren auch zwei Duos und zwei Einzelgymnastinnen des TSV Großdeinbach am Start. weiter
  • 595 Leser

Vogt: bester Sprung auf Rang sieben

Skispringen, Weltcup, Training
Beim Freitagstraining vor den Weltcup-Springen in Almaty war Carina Vogt (SC Degenfeld) die beste Deutsche: Im ersten Durchgang gelang ihr der siebtbeste Sprung, danach landete sie auf Rang 16. weiter
  • 1649 Leser

Überregional (83)

"Denn schreiben will ich!"

Junge Schriftstellerin "Denn schreiben will ich!" heißt ein neuer, fein aufgemachter Band mit Auszügen aus den Tagebüchern und anderen Werken Anne Franks sowie einem ausführlichen Nachwort (Reclam, 17.99 Euro). Die Anne-Frank-Expertin und Übersetzerin Simone Schroth hat aus der niederländischen kritischen Ausgabe von 1986 eine Auswahl zusammengestellt, weiter
  • 502 Leser

"Der Feind meines Feindes ist mein Freund"

Nahost-Experte Günter Meyer über ungewöhnliche Allianzen, Erdogans Feldzug gegen eine erfolgreiche Miliz und florierenden Waffenhandel
Präsident Erdogan will kurdische Autonomie verhindern. In Nordsyrien wird er sich dank der USA kaum durchsetzen, so Nahost-Experte Günter Meyer. weiter
  • 711 Leser

Alno verlässt Verlustzone

Der Küchenhersteller Alno (Pfullendorf) hat sich im vergangenen Jahr weiter aus den roten Zahlen gearbeitet. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen betrug nach vorläufigen Zahlen etwa 100 000 EUR im Jahr 2015, wie das Unternehmen mitteilte. Im Vorjahr hatte dort noch ein Minus von 28,2 Mio. EUR gestanden. Wie das Ergebnis unter dem Strich weiter
  • 525 Leser

Armutskrankheit Mikrozephalie

Zika-Virus, Chemikalie, soziale Verhältnisse: Streit um Ursache der Missbildungen in Brasilien
Was hat die Missbildung (Mikrozephalie) tausender brasilianischer Kinder ausgelöst? Das Zika-Virus, wie offiziell vermutet wird? Eine Anti-Mücken-Chemikalie? Oder die Armut der betroffenen Bevölkerung? weiter
  • 5
  • 299 Leser

Asylpaket beschlossen

Gesetze verschärft - Kritik aus der Opposition
Flüchtlingshelfer sind entsetzt, die Opposition ist dagegen. Auch einige SPD-Mitglieder gehen auf Distanz zum neuen Asylpaket der Regierung. Doch der Union gehen die neuen Beschlüsse nicht weit genug. weiter
  • 455 Leser

Auf einen Blick vom 26. Februar 2016

FUSSBALL EUROPA LEAGUE ZWISCHENRUNDE, RÜCKSPIELE FC Porto - Bor. Dortmund 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Casillas (23./Eigentor). - Z.: 45 000. (Hinspiel 0:2 - Bor. Dortmund im Achtelfinale) FC Liverpool - FC Ausgburg 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Milner (5., Handelfmeter). - Z.: 45 000. (Hinspiel 0:0 - FC Liverpool im Achtelfinale) Schalke 04 - Schachtjor Donezk 0:3 (0:1) weiter
  • 423 Leser

Auf verlorenem Posten

Wie ein Linker im schwarzen Landkreis Sigmaringen um Stimmen kämpft
Melih Günaydin tritt bei der Landtagswahl an. Er ackert und rackert - und bleibt dennoch ohne Chance, denn er ist Linker im schwarzen Landkreis Sigmaringen. Auf Tour mit einem aussichtslosen Wahlkämpfer. weiter

Augsburg verpasst Sensation

Europa League: FC verliert in Liverpool - Leverkusen weiter
Der FC Augsburg hat die Sensation in der Europa League verpasst. Gegen Liverpool unterlag der Fußball-Bundesligist gestern 0:1 (0:1) und schied damit nach dem 0:0 im Hinspiel aus dem Wettbewerb aus. Auch Schalke 04 musste die Segel streichen: Die Königsblauen verloren nach einer erschreckend schwachen Leistung gegen Schachtjor Donezk mit 0:3 (0:1). weiter
  • 383 Leser

Ausstellung fragt: Palmyra - was bleibt?

Das Kölner Wallraf-Richartz-Museum widmet sich mit seiner neuen Ausstellung "Palmyra - Was bleibt?" dem Schicksal der von Islamisten zerstörten Wüstenstadt in Syrien. Von heute bis 8. Mai sind 40 historische Zeichnungen des französischen Archäologen Louis-Francois Cassas (1756-1827) sowie ein topographisches Modell mit Karten und Luftaufnahmen zu sehen. weiter
  • 360 Leser

Auszeichnung aus dem All

Adele räumt bei Brit Awards ab - Preise für Justin Bieber und One Direction
Erst die Grammys, nun feiert die britische Musikindustrie ihre Stars. Adele muss sich so viele Brit Awards abholen, dass sie fürchtet, das Publikum zu langweilen. Nur einmal verliert sie dabei kurz die Fassung. weiter
  • 320 Leser

Bahnfunk: 52 Sicherheitslöcher im Südwesten

Auf 330 Kilometern des deutschen Streckennetzes ist der Notfallfunk der Bahn, mit dem die Lokführer über Gefahren informiert werden, nicht verfügbar. Ein Bahn-Sprecher sagte gestern, auf 99 Prozent des 33 000 Kilometer langen Netzes sei die sogenannte Funkausleuchtung aber ausreichend. Die EU-weite Vorgabe liege bei 95 Prozent. Der Sprecher verwies weiter
  • 346 Leser

Bayern will Kriminelle als V-Leute zulassen

Bayerns Staatsregierung will dem Landesamt für Verfassungsschutz den Einsatz krimineller V-Leute ausdrücklich erlauben. Innenminister Joachim Herrmann (CSU) stellte im Landtag einen Gesetzentwurf vor, der dem Inlandsgeheimdienst neue Überwachungsmöglichkeiten geben würde. Die neuen Regeln sind von Vorgaben des Bundes übernommen. In Ausnahmen soll der weiter
  • 443 Leser

Bitteres Ende in Europa

Augsburg verliert in Liverpool durch einen unglücklichen Handelfmeter 0:1
Der FC Liverpool war dann doch ein bisschen zu stark für die wackeren Augsburger. Beim Klub von Trainer Klopp war in der Europa League Endstation für den Fußball-Bundesligisten. Aber es war ganz knapp. weiter
  • 538 Leser

Blackberry setzt auf Sicherheitssoftware

Übernahme Der kanadische Smartphone-Pionier Blackberry richtet sich inmitten schwacher Verkäufe seiner Handys stärker auf das Software-Geschäft mit Unternehmen aus. Das Unternehmen gab die Übernahme der britischen Firma Encription bekannt, die auf Beratung bei Cybersicherheit spezialisiert ist. In dem neuen Bereich sollen 60 Mitarbeiter tätig sein. weiter
  • 648 Leser

CDU im Land will Grüne angreifen

In der Endphase des Landtagswahlkampfes will die CDU die Grünen stärker wegen angeblicher Versäumnisse in der Asylpolitik attackieren. Das kündigte CDU-Landeschef Thomas Strobl nach einem Treffen der baden-württembergischen CDU-Bundestagsabgeordneten mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in Berlin an. Die Grünen seien nicht Teil der Lösung, sondern Teil weiter
  • 314 Leser

Coldplay bricht Rekord

Nummer neun Die britische Band Coldplay hat einen Brit Award als beste britische Band bekommen und damit einen Rekord in der Geschichte des renommierten Musikpreises aufgestellt. Nach 2001, 2003 und 2012 gewannen die Musiker um Frontmann Chris Martin (38) zum vierten Mal in der Kategorie, das hat noch keine Band geschafft. Insgesamt war es ihr neunter weiter
  • 276 Leser

Demo behindert Auftritt von Petry

Nicht nach Plan ist am gestrigen Nachmittag ein Wahlkampfauftritt der AfD-Bundesvorsitzenden Frauke Petry in Schwäbisch Hall verlaufen. Rund 150 Demonstranten gelangten Minuten vor Petrys Vortrag in den Saal. Die Ordner der AfD hatten die Protestierenden passieren lassen. Begründung: Es sei eine öffentliche Veranstaltung. Die Organisatoren sahen im weiter
  • 743 Leser

Der Blick von unten

Ergebnis Bei der vergangenen Landtagswahl 2011 holte Die Linke im Landkreis Sigmaringen exakt 1223 Stimmen - genau so viele wie die Republikaner. Das waren 2,0 Prozent der in dem Landkreis abgegebenen Stimmen. Es waren in Summe zwar 136 Personen mehr, die ihr Kreuz bei der Linken machten, aufgrund der höheren Wahlbeteiligung lag die Partei aber 0,2 weiter
  • 312 Leser

Der Boss geht

Claus-Dietrich Lahrs verlässt Metzinger Modekonzern
Nach acht Jahren als Vorstandsvorsitzender von Hugo Boss verlässt Claus-Dietrich Lahrs das Unternehmen. Einen Nachfolger gibt es noch nicht. Lahrs hat bereits am Montag seinen letzten Arbeitstag. weiter
  • 675 Leser

Der Wirkstoff

Unkrautbekämpfung Glyphosat ist der weltweit am meisten eingesetzte chemische Wirkstoff in Herbiziden. In der Landwirtschaft und im Gartenbau wird es vor der Aussaat zur Unkrautbekämpfung verwendet. Er wurde erstmals 1950 synthetisiert. Monsanto erhielt 1974 das Patent auf Glyphosal als Herbizid. Getreide Glyphosat wird vor oder kurz nach der Aussaat weiter
  • 322 Leser

Deutliche Erholung

Nach zwei Verlusttagen haben sich die Märkte gefangen
Der deutsche Aktienmarkt hat sich nach zwei Verlusttagen gestern wieder gefangen und deutlich zugelegt. Dabei profitierte er von soliden hiesigen Konjunkturdaten. Auch vom Euro, der sich nach den jüngsten Verlusten kaum bewegte, ließ sich der Dax nicht bremsen. Die wieder etwas sinkenden Ölpreise und ein lustloser Handel an der Wall Street konnten der weiter
  • 638 Leser

Deutsche gehen weiterhin gern shoppen

Deutschlands Verbraucher lassen sich auch von Terrorwarnungen und der Debatte über Flüchtlinge ihre Kauflaune nicht verderben. Vor allem der stabile Arbeitsmarkt und die wachsende Nachfrage nach Arbeitskräften wirken sich derzeit positiv auf den Konsum aus, wie das Marktforschungsunternehmen GfK mitteilte. Zwar haben die Erwartungen der Bürger an die weiter
  • 676 Leser

Dortmund siegt beim FC Porto ohne große Mühe

Borussia Dortmund hat die Höhle des Drachen erobert und ist dem letzten fehlenden Pokal im Trophäenschrank einen Schritt näher. Der BVB gewann das Zwischenrundenrückspiel in der Europa League beim FC Porto im Estadio Dragao ohne große Mühe 1:0 (1:0) - dabei gerieten die Borussen nach dem 2:0 im Hinspiel trotz einiger Fehler zu keiner Zeit in Bedrängnis. weiter
  • 469 Leser

Ein Drittel der gemeldeten Erkrankungen bestätigt

Physiker-Gruppe Die Gruppe nennt sich "Physicans in the Crop-Sprayed Villages", auf Deutsch etwa "Physiker in den Dörfern, die wegen der Ernte besprüht werden". Sie dokumentiert die mit Pestiziden arbeitenden Landwirtschaft in Argentinien. Der Einsatz von Chemikalien wachse von Jahr zu Jahr, ebenso die Profite der Agrar- und Chemiekonzerne. Auf der weiter
  • 321 Leser

EU versinkt im Asylstreit

Schlagabtausch zwischen Wien und Athen - EU-Kommission sieht Crashtest
Griechenland ruft seinen Botschafter aus Österreich zurück, Wien droht mit Grenzschließung. Die EU findet in der Flüchtlingskrise keine Linie. weiter
  • 477 Leser

Flüchtlinge im Holzhaus

Schnell und wirtschaftlich: Bauen mit nachhaltigem Material
Holzhäuser eignen sich optimal für die Unterbringung von Flüchtlingen. Die hochwertigen Gebäude können rasch errichtet und später genutzt werden für andere Zwecke wie Kindergärten oder Studentenheime. weiter
  • 360 Leser

Flüchtlingszahl im Land sinkt

Rückgang setzt sich auch im Februar fort
In Baden-Württemberg sind in diesem Monat bisher 9615 Flüchtlinge angekommen. 5477 von ihnen haben bis zum Stichtag 24. Februar einen Asyl-Erstantrag gestellt. Das teilte das Integrationsministerium auf Anfrage mit. Kurz vor Monatsende ist damit ein weiterer Rückgang der Flüchtlingszahlen zu verzeichnen. Seit den Rekordzahlen vom Oktober 2015, als noch weiter
  • 407 Leser

Gangster 4.0

Risiken der Cyberkriminalität für Unternehmen steigen
Mit der wachsenden digitalen Vernetzung in der Wirtschaft steigt auch das Risiko für Cyber-Kriminalität. Die Hälfte aller deutschen Unternehmen erleidet im Schnitt einen Schaden von 1,55 Millionen Euro. weiter
  • 737 Leser

Gigantisches Gasleck in Kalifornien

Ein riesiges Gasleck in Kalifornien hat 100 000 Tonnen Methan in die Luft gepustet. Deren Treibhausgaseffekt entspreche dem von mehr als einer halben Million Pkw in den USA innerhalb eines Jahres, berichten US-Forscher in der jüngsten Ausgabe von "Science". Durch das Leck eines unterirdischen Erdgasspeichers im Norden von Los Angeles strömten seit Oktober weiter
  • 362 Leser

Glyphosat im Bier

Unkrautvernichtungsmittel kommt aus der Braugerste. Streit um Gefährlichkeit.
Ein Liter Bier enthält 0,46 bis 29,74 Mikrogramm des Unkrautmittelwirkstoffs Glyphosat. Das hat das Umweltinstitut München e.V. ermittelt. Gefährlich sei das nicht, teilt das Bundesamt für Risikoforschung mit. weiter
  • 430 Leser

Glyphosat im Bier alarmiert Verbraucher

Das umstrittene Herbizid Glyphosat ist auch in deutschem Bier nachweisbar. Das Münchner Umweltinstitut hat 14 der beliebtesten Biermarken Deutschlands testen lassen und dabei Spuren des Unkrautvernichters gefunden. Die Werte lagen zwischen 0,46 und 29,74 Mikrogramm pro Liter und damit im extremsten Fall fast 300-fach über dem gesetzlichen Grenzwert weiter
  • 515 Leser

Gute Erfahrungen in den Jugendherbergen

Flüchtlinge Die Flüchtlinge in den Jugendherbergen in Baden-Württemberg sollen bis Ende April ausziehen und woanders unterkommen. In den Häusern starte im Mai die übliche Saison, dann sollen wieder reguläre Gäste in den Gebäuden übernachten, sagte Karl Rosner vom Landesverband des Deutschen Jugendherbergswerks. Seit Oktober waren in 15 Jugendherbergen weiter
  • 324 Leser

Hoeneß bei den Bayern zunächst "normaler Fan"

Uli Hoeneß will erst im Sommer entscheiden, ob er bei Fußball-Rekordmeister Bayern München ins Präsidentenamt zurückkehrt. Das berichtet das Sportmagazin "kicker" nach einem Gespräch mit dem 64-Jährigen, der am Montag aus der Haft entlassen wird. Hoeneß plant demnach für Juni zunächst einen großen Familienurlaub, in dem er sich abschließend über seine weiter
  • 418 Leser

Im Südwesten kommen weniger Asylbewerber an

Erstaufnahmestellen nicht mehr so überfüllt wie im Herbst - Unterbringung in den Landkreisen bleibt schwierig
Immer noch kommen viele Flüchtlinge ins Land. Aber es sind weniger als noch im Herbst. Die Erstaufnahmestellen sind nicht mehr so überfüllt. Die Landkreise melden aber noch keine Entlastung. weiter
  • 376 Leser

Kein Hartz für Neuankömmlinge

Gericht: Zugezogene EU-Ausländer anfangs ohne Anspruch
EU-Bürger, die nach Deutschland ziehen, haben in den ersten drei Monaten keinen Anspruch auf Sozialleistungen. Ihnen darf Hartz IV verwehrt werden, hat der Europäische Gerichtshof entschieden. weiter
  • 483 Leser

Kindernothilfe: Fatale Entscheidung

Widerspruch Die Kindernothilfe kritisiert den Bundestagsbeschluss. "Die Entscheidung ist fatal für das Wohl tausender geflüchteter Mädchen und Jungen. Sie ist eine Ohrfeige für die Kinderrechte und steht im Widerspruch zur UN-Kinderrechtskonvention". Schutz Fast ein Drittel der Flüchtlinge, die 2015 in Europa ankamen, sind minderjährig. Sie sind besonders weiter
  • 478 Leser

Kings kommen aus Kallstadt

Kallstadt. Es geht um Kallstadt. Kennen Sie nicht? Dann sollten Sie der Landkarte in ihrem Großhirn flugs einen größeren Maßstab verpassen - oder den Streifen "Kings of Kallstadt" der Filmemacherin Simone Wendel schauen. Da geht's um Kallstadt. Und um Donald Trump. Den kennen Sie, oder? Dort erfährt der geneigte Zuschauer, dass die Vorfahren des republikanischen weiter
  • 474 Leser

Kommentar · EUROPA: Schäbiges Spiel

Die Europa-Grünen haben ein Konzept zur Verteilung der Flüchtlinge vorgelegt. Es ist ein Versuch, den Widerspruch aufzulösen zwischen einer fairen und systematischen Verteilung der Schutzbedürftigen und deren Wunsch, nicht irgendwo untergebracht zu werden, sondern in einem ganz bestimmten EU-Staat. Das Problem möchten die Grünen mit einem Zuteilungssystem weiter
  • 470 Leser

Kommentar · GLYPHOSAT: Aus dem Lot

Selten nimmt ein Streit solche Züge an wie der um die Wiederzulassung des Herbizids Glyphosat und seiner chemischen Beiprodukte in der EU. Emotionen mögen zu solch einem Konflikt gehören. Besonders hilfreich sind sie nicht. Dass sich mittlerweile im Urin, in Muttermilch, in Ackerböden, Gewässern oder im Bier geringe Mengen der Substanz finden, erstaunt weiter
  • 523 Leser

Kommentar: Schneise der Verwüstung

Wieso eine Bank überfallen, wenn man mit ein paar Mausklicks am Computer an Geld kommen kann? Diese Frage beantworten Kriminelle schon seit vielen Jahren mit Überfällen aus ihrem Wohnzimmer heraus. Im Trend liegt etwa das Verschlüsseln von Teilen der Festplatte, die sich erst nach Bezahlung eines Lösegelds wieder einsehen und nutzen lassen. Über alle weiter
  • 681 Leser

Kriewitz singt beim ESC für Deutschland

Jamie-Lee Kriewitz wird Deutschland beim 61. Eurovision Song Contest (ESC) am 14. Mai in Stockholm vertreten. Die 17-Jährige aus Springe nahe Hannover setzte sich am Donnerstagabend mit ihrem Song "Ghost" beim nationalen Vorentscheid des populären Gesangswettbewerbs in Köln gegen neun andere Konkurrenten durch. Beim Zuschauervoting erhielt Jamie-Lee weiter
  • 289 Leser

Kurden-Miliz für Feuerpause

Waffenruhe in Syrien rückt näher
Nach Syriens Regime und der Opposition haben auch die Kurden-Miliz YPG und erste Rebellen der ab Samstag geplanten Waffenruhe zugestimmt. YPG-Sprecher Redur Xelil erklärte, die von den USA und Russland verkündete Feuerpause habe große Wichtigkeit. Auch das einflussreiche Rebellenbündnis Südfront erklärte, es stimme der Feuerpause zu. Indes scheiterte weiter
  • 276 Leser

Kölns Trainer warnt vor den Hertha-Stürmern

. Hertha BSC will in Köln den Remis-Fluch besiegen und endlich den ersten "Dreier" des Jahres feiern. "Von der Papierform her sieht es aus wie 0:0", sagte Berlins Trainer Pal Dardai vor dem Bundesliga-Duell heute (20.30 Uhr/Sky) bei den "Geißböcken" mit dem Hinweis auf die Defensivstärke beider Teams. "Das wollen wir nicht, wir wollen auf Sieg spielen", weiter
  • 459 Leser

Lange Haft für grausame Tat

Ein Geschworenengericht im US-Bundesstaat Colorado hat eine 36-Jährige wegen versuchten vorsätzlichen Mordes verurteilt, weil sie einer Frau ihr ungeborenes Baby aus dem Bauch geschnitten hat. Das teilte das Büro des Staatsanwaltes mit. Das Baby starb nach dem Angriff, die Mutter überlebte schwer verletzt. Der Täterin drohen mindestens 16 Jahre Gefängnis, weiter
  • 439 Leser

Leitartikel · WIRTSCHAFTSPOLITIK: Keine Experimente

Von Thomas Veitinger Auf die Frage, was schlimmer sei, der VfB-Abstieg oder ein grüner Ministerpräsident, antwortete Arbeitgeber- und Fußballfunktionär Dieter Hundt zum Start der Regierungszeit von Winfried Kretschmann: "Das ist wie die Frage nach Beinbruch oder Schnupfen." Die Wirtschaft tat sich anfangs nicht leicht mit dem ersten grünen Landesvater. weiter
  • 513 Leser

Leute im Blick vom 26. Februar 2016

Lena Meyer-Landrut Sängerin Lena Meyer-Landrut wehrt sich wieder einmal gegen Magersucht-Gerüchte, weil sie bei ihrem Besuch der Berlinale extrem dünn aussah. "Ich war schon immer ein Spargeltarzan. Ich bin nicht magersüchtig, ich habe ein ganz normales Essverhalten", sagte die 24-Jährige der Zeitschrift "InTouch". Seit sieben Jahren wiege sie das Gleiche, weiter
  • 501 Leser

Merkel im Wahlkampf

Termine Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bis zum Wahltermin am 13. März noch fünf Wahlkampfauftritte im Land. Am 1. März hat sie in Freiburg, am 8. März in Nürtingen, am 10. März in Aalen und am 12. März in Haigerloch eine Veranstaltung. Am 4. März nimmt sie zudem am CDU-Landesparteitag in Ettlingen teil. weiter
  • 347 Leser

Mit 3D-Brille durch die Lackieranlage

Dürr investiert in die Digitalisierung
Die Turbulenzen auf dem chinesischen Markt bereiten Dürr keine Sorgen: Das Geschäft läuft gut. Investiert wird vor allem in Industrie 4.0. weiter
  • 708 Leser

Mittelstand ist innovativer

Frankfurt. Die Innovationskraft mittelständischer Firmen ist erstmals seit Jahren wieder leicht gestiegen. Zuletzt investierten 29 Prozent der kleinen und mittleren Unternehmen in innovative Produkte oder Prozesse, geht aus einer Untersuchung der staatseigenen Förderbank KfW hervor. Vor allem sehr kleine und auf das Geschäft im Inland ausgerichtete weiter
  • 647 Leser

Neuer Pokal, alte Liebe

Triumphieren die Volleyballerinnen des MTV Stuttgart zum dritten Mal?
Die Volleyball-Frauen von Allianz MTV Stuttgart haben sich selbst das Attribut "Stuttgarts schönster Sport" verliehen. Erfolgreich sind sie auch. Das Team kann sich am Sonntag mit dem dritten Pokalsieg krönen. weiter
  • 380 Leser

Notizen vom 26. Februar 2016

Island: Kein Walfang Island wird in diesem Jahr keine Finnwale jagen. Das gab Islands einziger Finnwaljäger, Kristján Loftsson, in einem Interview bekannt. Als Gründe nannte er Probleme und hohe Kosten für den Transport des Fleisches nach Japan sowie die strengen Kontrollen. Die Tierschutzorganisationen Greenpeace, WDC und Pro Wildlife begrüßten den weiter
  • 357 Leser

Notizen vom 26. Februar 2016

Flüchtlingskomödie mit Stars Filmstar Elyas M'Barek (33) wird zusammen mit Senta Berger (74) eine Flüchtlingskomödie drehen. "Es ist eine Art von satirischer Gesellschaftsbeobachtung", sagte Berger am Donnerstag. "Im Mai fangen wir an - mit Elyas M'Barek und Heiner Lauterbach." Es gehe um eine Akademikerfamilie, die einen Flüchtling aufnimmt. Regie weiter
  • 533 Leser

Notizen vom 26. Februar 2016

Haftbefehl aufgehoben Das Landgericht Frankfurt hat wegen hoher Arbeitsbelastung den Haftbefehl gegen einen Terrorverdächtigen aufgehoben. Der 32-jährige Syrer war seit April 2015 wegen "Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat" angeklagt. Laut einem Gerichtssprecher würden zu viele Fälle bearbeitet, um die Hauptverhandlung zu veranlassen. weiter
  • 387 Leser

Notizen vom 26. Februar 2016

Pires (42) beendet Karriere Fußball - Als letzter französischer Weltmeister von 1998 hat Robert Pires das Ende seiner Profi-Karriere bekanntgegeben: "Ich bin jetzt 42, irgendwann muss man ja aufhören." 2014 war der offensive Mittelfeldspieler noch vom FC Goa verpflichtet und hatte in Indiens Super League gespielt. Ärger um Kontrollen Fußball - Der Präsident weiter
  • 514 Leser

Notizen vom 26. Februar 2016

Vergammelte Obstsalate Viele fertig zubereitete Obstsalate zum Mitnehmen sind nach einer stichprobenartigen Untersuchung von "Öko-Test" nicht zu empfehlen. Die in Supermärkten und Bahnhöfen angebotenen Obstsalate seien "teilweise vergammelt" und dreimal so teuer wie selbst gemachter Obstsalat, berichtete die Zeitschrift "Öko-Test". Strafe für Preisabsprachen weiter
  • 751 Leser

Nur wenige sind Mitglied in der Innung

Betriebe Die Kreishandwerkerschaft Ulm, die den Landesverband für das Maßschneiderhandwerk in Baden-Württemberg betreut, gibt an, dass für 2014 in der Handwerksrolle 1309 Maßschneider-Betriebe in Baden-Württemberg gelistet sind. Aber nur 100 dieser Betriebe sind in einer der 11 Innungen im Land. Diese Differenz lässt sich dadurch erklären, dass die weiter
  • 476 Leser

Platini macht sich Sorgen

Gelassen Frankreichs Fußball-Idol Michel Platini hat vergleichsweise relaxt auf die Bestätigung seiner Sperre als Präsident des Europa-Verbandes Uefa reagiert. "Ich werde mich nicht umbringen", sagte der 60-Jährige gestern nach der Abweisung seines Einspruchs gegen die Sperre durch die Berufungskommission des Weltverbandes Fifa in einem Interview. Auch weiter
  • 462 Leser

Programm vom 26. Februar 2016

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Paderborn - RB Leipzig, Nürnberg - Greuther Fürth, Union Berlin - Karlsruher SC. - Samstag, 13: SC Freiburg - Kaiserslautern, 1860 München - Fortuna Düsseldorf, VfL Bochum - Sandhausen. - Sonntag, 13.30: 1. FC Heidenheim - Bielefeld, Eintracht Braunschweig - FSV Frankfurt, MSV Duisburg - St. Pauli. 3. Liga weiter
  • 557 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 390 049,70 Euro Gewinnklasse 2 260 800,20 Euro Gewinnkl. 3 9314,20 Euro Gewinnkl. 4 4005,40 Euro Gewinnklasse 5 172,80 Euro Gewinnkl. 6 43,90 Euro Gewinnkl. 7 18,10 Euro Gewinnkl. 8 10,30 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 431 344,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 422 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr 1. FC Köln - Hertha BSC (1:1) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Hannover 96 (4:0) VfL Wolfsburg - Bayern München(2:2) Hamburger SV - FC Ingolstadt (1:2) Werder Bremen - Darmstadt 98 (0:1) Sonntag, 15.30 Uhr FC Augsburg - Mönchengladbach (0:2) Sonntag, 17-30 Uhr Borussia Dortmund - 1899 Hoffenheim (3:1) Mainz 05 - Bayer Leverkusen(2:0) weiter
  • 366 Leser

Schaaf: VfB als Vorbild für die Hannoveraner

Trainer Jürgen Kramny von Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat seine Spieler davor gewarnt, Abstiegskandidat Hannover auf die leichte Schulter zu nehmen. Er erwartet morgen (15.30 Uhr/Sky) "ein gefährliches Spiel" - obwohl der VfB das beste Rückrundenteam stellt und die 96er alle fünf Spiele mit dem neuen Trainer Thomas Schaaf verloren haben. "96 weiter
  • 450 Leser

Schalke desolat, Leverkusen mit Routine

0:3-Pleite der "Knappen" gegen Donezk - Bayer nach 3:1 gegen Lissabon im Achtelfinale
Schalke 04 hat nach einer desolaten Leistung gegen Schachtjor Donezk (0:3) in der Europa League das Achtelfinale verpasst, Bayer Leverkusen steht nach einem 3:1 gegen Lissabon dagegen unter den letzten 16. weiter
  • 543 Leser

Scharfe Attacken gegen AfD bei Wahldiskussion

Bei der landesweit ersten Debatte der sechs Spitzenkandidaten für die Wahl am 13. März hat die rechtskonservative Alternative für Deutschland (AfD) scharfe Angriffe hinnehmen müssen. Die lebhafte Diskussion zweieinhalb Wochen vor der Abstimmung für den neuen Landtag drehte sich fast nur um die Flüchtlingskrise in Deutschland. Ministerpräsident Winfried weiter
  • 338 Leser

Sehnsucht nach Leben

"Das Tagebuch der Anne Frank" im Kino mit Lea van Acken
Es ist Weltliteratur, und die junge Autorin ist das bekannteste Holocaust-Opfer: Jetzt erzählt erstmals eine deutsche Kino-Produktion "Das Tagebuch der Anne Frank". Ein Film über die Sehnsucht nach Leben. weiter
  • 451 Leser

Stichwort · ASYLPAKET II: Rasche Verfahren, kein Nachzug

Die Änderungen im Asyl- und Ausländerrecht durch das Asylpaket II: Beschleunigte Asylverfahren: Für Flüchtlinge mit geringer Bleibeperspektive werden Schnellverfahren eingeführt. Inklusive möglicher Gerichtsentscheidung sollen ihre Verfahren in drei Wochen abgeschlossen werden. Es soll eine verschärfte Residenzpflicht gelten. Verlässt man den Bezirk weiter
  • 483 Leser

Stärker als die Zeit

Udo Lindenberg wird in diesem Jahr 70 und bringt nach langer Pause mal wieder ein Album raus
Als ordentlicher Rockstar ist spätestens mit 50 Feierabend, war Udo Lindenberg früher überzeugt. Bald wird er 70 - und bringt ein Album raus. weiter
  • 499 Leser

Szene Stuttgart

Der Zeit voraus "Wir schaffen Wissen über Wissen" wirbt das Leibnitz-Institut für Wissensmedien für sich. Die in Tübingen beheimatete, von Bund und Land finanzierte Einrichtung der Leibnitz-Gemeinschaft kann sich als "sehr gut" bis "exzellent" beurteilter Forschungsarbeiten erfreuen. Jetzt wissen wir auch, warum. Das IWM weiß nämlich viel mehr als alle weiter
  • 354 Leser

Thema des Tages vom 26. Februar 2016

KURDEN Seit Jahrzehnten kämpfen sie in der Türkischen Republik gegen Diskriminierung und für Autonomie. In Syrien sind sie inzwischen wichtige Verbündete der USA, im Irak werden sie im Kampf gegen den IS von Deutschland unterstützt - ein Volk zwischen allen Fronten. weiter
  • 583 Leser

Träume wahr werden lassen

Edith Kuhn ist Maßschneiderin aus Leidenschaft - Branche plagen Nachwuchssorgen
Edith Kuhn, Landesinnungsmeisterin der Maßschneider in Baden-Württemberg, ist überzeugt, dass es den Beruf auch in Zukunft geben wird. Trotz Nachwuchssorgen und Konkurrenz durch Hobbyschneider. weiter
  • 653 Leser

Tschüss, Ivo Gönner

Ulm. 24 Jahre lang war er Oberbürgermeister von Ulm, zuvor zwölf Jahre Stadtrat: Am Sonntag verlässt Ivo Gönner (SPD) die kommunalpolitische Bühne. Dazu findet zuerst im Ulmer Münster ein ökumenischer Gottesdienst statt, danach ist im Congress Centrum Ulm ein Empfang für alle Bürger. Unter den Gästen: SPD-Parteichef Sigmar Gabriel und Ministerpräsident weiter
  • 598 Leser

Uefa schwimmt in Geld

Frauen sollen im europäischen Fußball-Verband größere Rolle spielen
Gestern hat der außerordentliche Kongress der europäischen Fußball-Union (Uefa) begonnen. Dem Verband geht es gut, die Frauen-Quote soll steigen. weiter
  • 521 Leser

VW beauftragt noch eine Kanzlei

Der Volkswagen-Aufsichtsrat zieht weitere juristische Expertise für die Aufklärung des Abgas-Skandals hinzu. Der Sonderausschuss Dieselmotoren - den die VW-Kontrolleure zur Aufarbeitung der Krise einsetzten - hat eine der führenden deutschen Kanzleien für Fragen des Gesellschaftsrechts verpflichtet. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Kreisen weiter
  • 432 Leser

Wer will aufhören, wenn es am schönsten ist?

Top-Manager halten oft zu lange an ihrem Job fest - Nicht so die Chefs von Henkel und Bayer
Von Ron Sommer bis Klaus Zumwinkel: Immer wieder verpassen Top-Manager den richtigen Zeitpunkt zum Gehen. Doch gerade zeigen zwei Unternehmenslenker, wie man es auch machen kann. weiter
  • 601 Leser

Wetten auf die Zukunft

Telekom-Konzerne wollen an Spitze der Hightech-Entwicklung
Früher galten Mobilfunker als Inbegriff des Hightech. Das ist vorbei, heute machen Konzerne wie Google das große Geschäft. Doch die Telekombranche will bei der Digitalisierung wieder Boden wettmachen. weiter
  • 855 Leser

Winter 3,6 Grad wärmer als der Durchschnitt

Der Winter 2015/16 wird Meteorologen zufolge mit großer Wahrscheinlichkeit als zweitwärmster seit Beginn der Wetteraufzeichnungen in die Geschichtsbücher eingehen. Maßgeblichen Anteil daran hat vor allem der Dezember, der mit durchschnittlichen plus 6,3 Grad noch nie wärmer war, wie das Hamburger Institut für Wetter- und Klimakommunikation mitteilte. weiter
  • 322 Leser

Zahlen & Fakten

Pro Sieben Sat 1 legt zu Beim Medienkonzern Pro Sieben Sat 1 (Unterföhring) wuchs der Umsatz 2015 um 13,4 Prozent und erreichte 3,26 Mrd. EUR, wie das Unternehmen gestern mitteilte. Der bereinigte Konzernüberschuss kletterte um 11,6 Prozent auf 467,5 Mio. EUR. Das Unternehmen kündigte eine Rendite von 1,80 Euro je Stammaktie an. Mehr Brillen verkauft weiter
  • 533 Leser

Zerstörte Hoffnung

Steine, Granaten, Luftangriffe: Die Gewalt im Konflikt mit der Türkei eskaliert
Bis heute verweigert die türkische Regierung ein klares Konzept für die Lösung der Kurdenfrage. Mehr als 45 000 Tote, zu- meist Zivilisten, hat der Kampf um einen eigenen Kurdenstaat bereits gekostet. weiter
  • 5
  • 521 Leser

Zuckerberg joggt durch Berlin

So joggt einer der mächtigsten Tech-Unternehmer der Welt: T-Shirt, Shorts, Turnschuhe und drei Leibwächter. Facebook-Chef Mark Zuckerberg drehte gestern eine Runde durch Berlins Mitte, bevor er mit Kanzleramtschef Peter Altmaier über Hass-Postings und Künstliche Intelligenz sprach. Foto: dpa weiter
  • 539 Leser

Leserbeiträge (12)

Gemeinsame Skiausfahrt AGV 1973/74

Altersgenossen trotzen widrigen Wetterverhältnissen.Am vergangenen Wochenende machte sich eine gemischte Gruppe Altersgenossen aus den AGV´s 1973 & 1974 zum Skifahren nach Pfronten/Allgäu auf. Trotz Wind und Wetter konnten viele Pistenkilometer gefahren werden und die abendliche Party auf der gemeinsamen Hütte ging bis spät

weiter
  • 5
  • 1682 Leser

Frühjahrswanderung

Sonntag, 20.03.2016 Frühjahrswanderung

Oberlengenfeld - Sulzdorf

Abfahrt 14.00 Uhr Getränke Keller

Führung: Lisa Katzmann

Gäste willkommen

weiter
  • 5
  • 1401 Leser

Ein Skandal

Zum Leserbrief von CDU-Stadtrat Albert Stadelmaier „Der eigentliche Skandal“ , GT vom 25. Februar: weiter
  • 5
  • 1084 Leser

An den Spion

Zu: Neues vom Spion, SchwäPo vom 20. Februar:Lieber Spion, was die Zwangsehe mit Aalen für Wasseralfingen im 41. Zwangsehejahr bedeutet, ist eine zum Himmel schreiende Ungerechtigkeit in einem demokratisch geführten Rechtsstaat. Aus einer Zwangsehe kann niemals eine Vernunftehe werden, zumal ein Teil mit über 80 Prozent gegen diese Verbindung war. Für weiter
  • 3
  • 1274 Leser

Nur Öl ins Feuer

Zum Artikel „Mindestens 100 Polizisten zu wenig“, SchwäPo vom 23. Februar:Herr Mack, Sie sollten schon bei solchem Aussagen bei der Wahrheit bleiben, wenn Ihnen das auch schwerfällt.Es ist bereits Fakt, dass dieses Jahr 1500 junge Polizisten eingestellt werden. Dass diese Ausbildung seine Zeit benötigt, bis diese Polizisten eingesetzt werden weiter
  • 5
  • 1408 Leser

Milder und recht freundlicher Samstag

In der kommenden Nacht ist es meist bewölkt. Die Tiefsttemperaturen liegen im leichten Frostbereich. Der Samstag startet vielerorts erst noch bewölkt, spätestens ab Mittag wird es an den meisten Stellen aber immer freundlicher. Die Höchsttemperaturen liegen bei 7-9°C. Die 7°C erreichen wir rund um Ellwangen, 8°C werden

weiter
  • 5
  • 1501 Leser

LAC sagt „Nein“

Kindeswohl im Sport - LAC Essingen erarbeitet ein Kinder-und Jugendkonzept Kinder im Verein sollen besser vor sexuellen Übergriffen geschützt werden. Mit diesem Ziel verabschiedete das Bundesministerium im Jahr 2012 das Bundeskinderschutzgesetz. Das Gesetz steht für umfassende Verbesserungen im Kinderschutz in Deutschland. Es bringt Prävention

weiter
  • 5
  • 1491 Leser

Music is life - Jugendkonzert beim MV Zimmerbach

Am Sonntag, 13.03.2016 um 15.00 Uhr lädt der Musikverein Zimmerbach in die Gemeindehalle nach Durlangen ein. Zum ersten mal treffen sich Jungmusikerinnen und Jungmusiker aus Zimmerbach, Herlikofen und Hussenhofen zum gemeinsamen Jugendkonzert. Unter der Leitung von Sonja Schmid und Heinz König werden Marsch, Musical, Filmmusik oder auch moderne

weiter
  • 5
  • 2524 Leser

Für U13 Radballer des RKV-Hofen geht’s zur BWM

Am vergangenen Samstag konnten David Egl und Silas Öhlert das Ticket zur Baden-Württembergischen Meisterschaft lösen, die kommendes Wochenende in Gärtringen ausgetragen wird. Dazu mussten die beiden ins badische Forst reisen.

Die Qualifikationsgruppe in der sich die beiden erstmals in der U13 spielenden Hofener stellen mussten bestand

weiter
  • 5
  • 1488 Leser

inSchwaben.de (14)

Neubesinnung zum Reformationsjubiläum

Bezirkssynode in Heubach diskutiert über kirchliche Inhalte – Dekanin Ursula Richter will „neue Denkweise“
Die Evangelische Kirche will sich wieder mehr auf ihre eigentlichen Inhalte konzentrieren, in der Öffentlichkeit nicht mehr nur durch Pfarrpläne und Immobilienkonzepte wahrgenommen werden. So äußerte sich Dekanin Ursula Richter am Freitag bei der Frühjahrstagung der Bezirkssynode. weiter
  • 1229 Leser

In Gmünd nur noch pro forma

Schlecht für Gmünd: Fast alle Mitarbeiter der GOA sind nach Mögglingen abgewandert
Der Sitz der GOA – der Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung – ist zwar noch Schwäbisch Gmünd, genauer: in der Graf-von-Soden-Straße. Doch dort arbeitet fast niemand mehr – abgesehen von zwei Mitarbeitern in einer kleinen Agentur, wie es sie überall im Ostalbkreis gibt. Die Musik spielt jetzt in Mögglingen. weiter
  • 5
  • 3335 Leser
GESUNDHEITSTAG SABINE WIDMANN STUDIOS ZEIGEN SICH

Hier wird schmerzfrei neue Energie getankt

Alles was dem Körper gut tut, kann man am Sonntag, 28. Februar, von 10 bis 17 Uhr erleben. Fachvorträge zur Schmerztherapie ergänzen das Programm.
Beim Gesundheitstag in den Sabine Widmann Studios können sich die Besucher auf einen ganzen Sonntag voller Gesundheit freuen. Gleichzeitig präsentieren die Studios den neuesten Studio-Zuwachs - Corpore Sano Physio, die Energietankstelle für den Körper. Referenten halten Vorträge wie Schmerzen überwunden werden können, zudem werden bei einem Gewinnspiel weiter
INFO

Kontakt

Sabine Widmann Studios, Schwerzerallee 60 Schwäbisch Gmünd, Tel. (07171) 38351und www.sabine-widmann-studios.de weiter
  • 1379 Leser

Bauen nach Wunsch – wie Wohnträume wahr werden

Holz ist ein moderner, energieeffizienter und wohngesunder Werkstoff.
Etwas Besonderes soll es sein, wohngesund und zukunftssicher. Das ganz persönliche Traumhaus muss den unterschiedlichsten Anforderungen gerecht werden. Fertighaushersteller sind mit den Wünschen von Bauherren vertraut und auf Grund ihrer Erfahrungen darauf spezialisiert, individuelle Lösungen anzubieten. weiter
  • 1107 Leser
BAUPLÄTZE UND IMMOBILIEN

Abseits der Städte lässt sich in kleineren Gemeinden meist günstiger bauen

Mittlere und kleinere Gemeinden im ländlichen Raum bieten meist Bauplätze zu günstigeren Preisen an. Doch künftige Bauherren sollten bei der Wahl des richtigen Baugrunds einiges beachten und Fachleute konsultieren.
Gerade in den aufstrebenden kleinen und mittleren Gemeinden des Ostalbkreises verkaufen die Kommunen Bauplätze zu oft recht günstigen Preisen. Eingebettet in die meist wunderschöne Landschaft, können hier potenzielle Häuslesbauer ihre zukünftige Heimat finden. weiter
AUSZEICHNUNG NUBERT GEWINNT BEI LESERWAHLEN

Nubert zweifach als „Marke des Jahres“ ausgezeichnet

14-facher Sieger im Produkt- und Markenwettbewerb der Fachmagazine.
Im März 1996, also ziemlich genau vor 20 Jahren, freute man sich in der Goethestraße über den ersten Testbericht eines Nubert Lautsprechers im Fachmagazin Stereoplay. Die nuBox 660 begeisterte seinerzeit die Redaktion mit ihrer für damalige Verhältnisse sensationellen Spielfreude. Zwei Monate später attestierte man der nuBox 360 ein „unschlagbares weiter

Grundregeln für das Sparen im Alltag

Schon kleine Dinge können langfristig eine ganze Menge Geld kosten.
Wer im täglichen Leben ein wenig Geld sparen möchte, um sich vielleicht eine größere Anschaffung leisten zu können, der muss nicht zwangsläufig jeden Cent im Portemonnaie zweimal umdrehen. Oftmals reicht es, wenn man im Alltag einige wichtige Grundregeln beachtet, den kann man im Monat meist schon eine ganze Menge sparen. weiter
  • 938 Leser

Mit bewährten Hausmitteln sparen

Gesundheit ist unbezahlbar – und trotzdem muss es nicht teuer sein, wenn man gesund bleiben will.
Nicht nur die Verbraucher stöhnen unter den hohen Kosten im Gesundheitswesen. Die Zuzahlungen bei Medikamenten und nicht zuletzt auch überteuerte Pillen, Salben und Tabletten sorgen für Unmut, dabei ist es einfach, mit Hausmitteln Geld zu sparen, die schon unsere Oma kannte. weiter
  • 1022 Leser

Wasser sparen leicht gemacht

Mit einfachen Tricks können Sie Ihre nächste Wasserrechnung kräftig senken.
Wasser ist ein kostbares Gut, das nicht allen Menschen auf dieser Welt im ausreichenden Maß zur Verfügung steht. Wasser ist aber nicht nur kostbar, es ist auch teuer geworden und alle, die sparen wollen oder müssen, können beim Wasserverbrauch damit anfangen. weiter
  • 1132 Leser

Wer richtig schaltet, schont den Geldbeutel

Mit einer überlegten Fahrweise kann viel gespart werden.
Nicht nur beim Kauf – ob neu oder gebraucht – muss der Automobilist Geld in die Hand nehmen. Mit einigen Tricks lassen sich jedoch die Unterhaltskosten einfach senken. weiter
  • 1073 Leser
Weiteres Geld sparen Sie mit den folgenden Tricks rund ums Einkaufen:
Vor dem Einkaufen sparen: Erst mal was essenHungrig einkaufen zu gehen heißt automatisch, mehr und auch Unnötiges zu kaufen. Da können wir Menschen uns gar nicht dagegen wehren. Deshalb wird es immer wieder als der größte Fehler beim sparsamen Einkauf angesehen, wenn man hungrig einen Laden betritt.Einkaufsplan machenÜberlegen Sie vorher, was Sie brauchen, weiter
  • 1050 Leser

Haushaltsbuch – so geht es ganz einfach

Ein Haushaltsbuch hilft, den Überblick über die Finanzen zu behalten.
Der Monat hat gerade erst angefangen, doch bereits jetzt ist das Gehalt schon wieder merklich geschrumpft, denn Ausgaben wie Strom, Telefon oder eine Autoreparatur lassen das Einkommen rasch kleiner werden. Und ehe man sich versieht, hat man nicht einmal das Geld, um ins Kino zu gehen. weiter
  • 1089 Leser