Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 03. März 2016

anzeigen

Regional (101)

Vier Tage im Zeichen des Films

23. Internationales Kinderkinofestival in Gmünd – Kino auch für Menschen mit Handicap
Für dieses Festival ziehen besonders viele Institutionen und die dahinter stehenden Menschen an einem Strang: das Gmünder Kulturbüro und das Turmtheater, die Pädagogische Hochschule, eine Filmfirma, Experten, Eltern, Kinder, Sponsoren. Vom 17. bis 20. März steigt in Schwäbisch Gmünd das Internationale Kinderkinofestival. Bereits in der 23. Auflage. weiter
  • 4
  • 842 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DRK startet Mitgliederwerbeaktion

Das Gmünder Deutsche Rote Kreuz (DRK) benötigt Fördermitglieder, um weiterhin Menschen in Not helfen zu können. Daher startet das DRK am Montag, 7. März, eine Werbeaktion von Haus zu Haus. Alle Werber können sich mit Dienstausweisen und Beglaubigungsschreiben ausweisen. Auskunft gibt’s unter Telefon (07171) 35062760. weiter
  • 321 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenwege zum Frauentag

Zum Weltfrauentag möchte auch die SPD einen Beitrag leisten. Somit wird die Stadtführung „Frauenwege“ von 2015 mit Susanne Lutz als Stadtführerin wiederholt. Sie beginnt am Samstag, 5. März, um 14.30 Uhr. Treffpunkt ist der Haupteingang des Predigers. Anmeldungen sind nicht nötig. Alle Interessierten sind eingeladen. weiter
  • 406 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrskonzert in Hussenhofen

Der Gesang- und Musikverein (GMV) Hussenhofen lädt am Samstag, 5. März, zum Frühjahrskonzert in die Mozarthalle in Hussenhofen ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro. Mitwirkende sind in diesem Jahr die gemeinsame Jugendkapelle aus Hussenhofen und Herlikofen, der Musikverein 1930 Herlikofen und das Blasorchester des GMV Hussenhofen. weiter
  • 3
  • 269 Leser
POLIZEIBERICHT

Fuchs auf der B 29 erfasst

Lorch-Waldhausen. Auf der B 29 hat ein Autofahrer am Donnerstagfrüh auf Höhe Lorch-Waldhausen einen gegen 3.15 Uhr die Fahrbahn querenden Fuchs erfasst, teilt die Polizei mit. Der Vierbeiner flüchtete nach dem Zusammenstoß ins angrenzende Gelände. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro. weiter
  • 957 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Vermutlich durch einen Lastwagen wurde am Donnerstag gegen 12 Uhr ein geparktes Auto beschädigt, das in der Dominikus-Debler-Straße in Gmünd abgestellt war. An dem Auto entstand rund 1000 Euro Schaden. Der Verursacher flüchtete. Hinweise bitte an die Polizei in Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 919 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Joachim Scheffler legt auf

Einmal im Monat bewegt der freischaffende Gmünder Künstler Joachim Scheffler die Gäste im a.l.s.o. Kulturcafé nicht durch seine Malerei, sondern legt als DJ der Classics-Disco die progressiven Sounds aus den 60ern, 70ern und 80ern auf. Diesmal am Samstag, 5. März, ab 20.30 Uhr. weiter
  • 319 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalische Begegnung im Schwörhaus

Vor einem Jahr luden die städtische Musikschule und die Gesellschaft für Dialog zu einem Konzert zweier musikalischer Kulturen ein. Aufgrund der guten Resonanz wird die Reihe am Samstag, 5. März, ab 19 Uhr mit dem Vortrag „Die Baglama (Saz) in der türkischen Musikkultur und im Alevitentum“ von Sedat Özdengürer fortgesetzt. Im Zentrum der weiter
  • 316 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Obstbaumschnittkurs am Samstag

Der Obst- und Gartenbauverein Gmünd 1884 lädt zum Obstbaumschnittkurs mit Fachberater Franz-Josef Klement am Samstag, 5. März, ein. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr auf dem Hardt bei Waltraud Burkhard, Oberbettringer Strasse 99, die Zufahrt ist durch Luftballons markiert. Bitte Säge mitbringen, Leitern sind vorhanden. weiter
  • 5
  • 566 Leser

Ratgeb-Werke zur Gartenschau

Kunstwelt feiert 2019 die Fertigstellung des Herrenberger Altars vor 500 Jahren
Im Remstal-Gartenschaujahr 2019 soll die Kunst nicht zu kurz kommen. Geplant ist eine Ausstellung zu Jerg Ratgeb, dessen vielleicht berühmtestes Werk, der Herrenberger Altar, 1519, dann also vor 500 Jahren, fertiggestellt wurde. Nötig dazu sind Leihgaben aus anderen Museen. weiter
  • 699 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde mit OB Richard Arnold

Die nächste Bürgersprechstunde von Oberbürgermeister Richard Arnold ist am Samstag, 5. März, von 10 bis 12 Uhr im Rathaus. Die Zeiteinteilung läuft ab 9.30 Uhr im Foyer des Rathauses. Wegen der großen Nachfrage wird empfohlen, vor 10 Uhr da zu sein. weiter
  • 2
  • 242 Leser
POLIZEIBERICHT

Tauben gestohlen

Welzheim. Zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen brachen Unbekannte beim Kleintierzüchterverein im Bereich Rötelfeld an der Murrhardter Straße in Welzheim ein. Die Diebe kletterten zwischen 16 Uhr und 8 Uhr über einen Zaun und rissen anschließend den Maschendraht eines Taubenstalls auf. Aus dem Stall entwendeten sie fünf Tauben im Wert von weiter
  • 777 Leser

Gmünder Ausbildungsnacht

Schwäbisch Gmünd. Knapp 100 Aussteller – Betriebe, Schulen sowie verschiedene Studieneinrichtungen – stellen sich auf der vierten Gmünder Ausbildungsnacht an diesem Freitag, 4. März, vor. Interessierte haben von 17 bis 21 Uhr die Möglichkeit, sich im Congresscentrum Stadtgarten (CCS) genauer über den Einstieg ins Berufsleben oder ins Studium weiter
  • 801 Leser

Nur sieben Bauplätze in Gmünd

Die Nachfrage nach Bauland ist im ganzen Stadtgebiet hoch – neue Baugebiete kommen
Insgesamt gibt es im Gmünder Stadtgebiet derzeit nur noch sieben Bauplätze. Die Nachfrage nach Bauland sei enorm groß, sagt Dieter Popp, Abteilungsleiter des Gmünder Liegenschaftsamtes. Die Stadt sei bestrebt, in jedem Stadtteil Bauplätze für Interessierte anzubieten. Es tut sich auch 2016 noch was. weiter
  • 1466 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Straßdorf

Der katholische Kindergarten St. Elisabeth veranstaltet am Samstag, 5. März, eine Frühjahrskinderbedarfsbörse im katholischen Gemeindezentrum in Straßdorf von 14 bis 16 Uhr. Der Erlös kommt dem Kindergarten zugute. weiter
  • 560 Leser

Lichtgesteuert zum Parkplatz

Neues Parkleitsystem im Parkhaus CityCenter soll Autofahrern das Leben leichter machen
Die Parkplatzsuche im Parkhaus City Center geht jetzt schneller und komfortabler. Digitale Anzeigen führen Autofahrer direkt zu einem freien mit grünen Leuchtdioden markierten Parkplatz. Zunächst läuft dieses Leitsystem nach Vorbild des Milaneo-Parkhauses in Stuttgart nur im so genannten City-Center-Neubau. weiter
  • 686 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Secondhand-Markt im Prediger

Der Secondhand-Markt des DHB Netzwerks Haushalt, früher Hausfrauenbund, läuft am Samstag, 5. März, von 8.30 bis 13.30 im Gmünder Prediger. Angeboten werden gut erhaltene Damen-, Herren- und Kinderoberbekleidung für jede Jahreszeit. Bei den Kleidungsstücken handelt es sich um Spenden, wobei der Erlös einer sozialen Einrichtung der Stadt zugute kommt. weiter
  • 366 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanze wild und lebe glücklich

Den Alltag vergessen, loslassen und in einem geschützten Rahmen genussvoll tanzen – bei einem Workshop unter der Leitung von Tanzpädagogin Silvia Bopp am Samstag, 5. März, von 17 bis 20 Uhr im VHS-Zentrum im Unipark ist dies möglich. Willkommen ist jede Frau unabhängig von Alter, Größe, Figur, körperlichen Einschränkungen und Tanzerfahrungen. weiter
  • 310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treff für ältere Mitbürger

Der nächste Treff für ältere Mitbürger mit Gabi Mucha ist am Freitag, 4. März, im Generationentreff Spitalmühle. Nach gemütlichem Kaffeetrinken um 14.30 Uhr im Raum Rechberg geht's um das Thema: „Was ich schon immer wissen wollte – von Leasing bis Zeitarbeit“. weiter
  • 226 Leser
Die Ausstellung ist bis 25. März kostenlos im Schloss zu sehen. Montags geschlossen. weiter
  • 734 Leser

Einbruch verhindert?

Böbingen. Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma hat am Donnerstag gegen 1.45 Uhr am Haupteingang eines Böbinger Baumarktes in der Robert-Bosch-Straße entdeckt, dass sich ein Unbekannter an einer Leiter zu schaffen machte, die dort angeschlossen war, teilt die Polizei mit. Der Täter hatte die Leiter mit einem Bolzenschneider gelöst und rund 15 Meter weiter
  • 478 Leser

Neuer Kulturkalender

Heubach. Die Heubach startet in diesen Tagen mit der fünften Auflage „Zeit für Kultur“ für den Zeitraum März bis August. Die Flyer werden an alle Haushalte in der Stadt Heubach und in den Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft verteilt und sind in den Geschäften in Heubach ausgelegt. weiter
  • 782 Leser

Viel mehr als Kaffeeklatsch

Mütterzentrum in Heubach feiert Auftakt zum 25. Jubiläum mit Foto-Text-Ausstellung im Schloss
Personen lächeln seit Donnerstag von Fotografien aus die Besucher an, die sich die Ausstellung „Unser Raum Bizim Yerimiz“ im Heubacher Schloss betrachten. Es geht um Stellungnahmen zu Mütterzentren in Stuttgart und Gaziantep/Türkei. Ein gelungener Auftakt zum 25. Jubiläum des MüZe. weiter
  • 520 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Ebony & Ivory“ stellt sich vor

Zwei musikalische Welten zusammenbringen, Grenzen sprengen und damit etwas aufregend Neues erschaffen, das wollen John Alexander und Daniel Leinmüller mit ihrem Duo „Ebony & Ivory“. Musikalisch ist etwas Soul, etwas Jazz und natürlich auch eine gehörige Portion Rock’n’Roll dabei und sowohl Titel wie „Fly away“ weiter
  • 204 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Comedian Sascha Korf in der Krone

Kaum jemand ist quirliger als der Halb-Kölner und Halb-Spanier Sascha Korf, der in seinem neuen Programm „Wer zuerst lacht, lacht am längsten“ eine rasante Mischung aus Stand-Up und Improvisation bietet. Total schlagfertig. Der Gewinner des Publikumspreises „Stuttgarter Besen“ 2014 will am Samstag, 5. März, im Gasthaus Krone weiter
  • 187 Leser

Ehrenamtspreis an Hermann Lang

Gemeinde Mutlangen vergibt erstmals Auszeichnung für den Einsatz fürs Gemeinwohl – Verdiente Bürger geehrt
Herrmann Lang ist der erste Träger des Ehrenamtspreises in Mutlangen. Am Donnerstag zeichnete ihn Bürgermeister Peter Seyfried im Mutlanger Forum für sein vielfältiges Engagement aus. „Wenn es in Zukunft mehr solche Menschen gibt, muss uns um unsere Gesellschaft nicht bange sein, meinte der Bürgermeister. weiter
  • 706 Leser

Schulpreis plus zwei zweite Plätze

St. Jakobus bei Jugend forscht
Neues kommt von Neugier. Unter diesem Motto stand der Jugend-forscht-Wettbewerb, an dem das St.-Jakobus-Gymnasium mit zwei Projekten teilnahm. Belohnt wurden sie jeweils mit einem zweiten Platz. Für die Schule gab es einen Schulpreis. weiter
  • 510 Leser

Wertvoller Dienst ist weiterhin gefragt

Blutspenderehrung in Mutlangen – Bürgermeister Peter Seyfried würdigt den Einsatz von 14 Mehrfachspendern
In einer Feierstunde würdigte Bürgermeister Peter Seyfried 14 Mutlanger für vielfaches Blutspenden. Er dankte für beispielhafte Hilfsbereitschaft und Gemeinsinn. weiter
  • 828 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Azubis als Energiescouts

Nach dem Erfolg des Azubi-Projekts „Energiescouts“ 2015 soll die Aktion in erweitertem Umfang fortgeführt werden. Die IHK sucht interessierte Unternehmen, die ihre Azubis zu Energiescouts schulen lassen wollen. Mit den Energiescouts sollen bereits junge Mitarbeiter für das Thema Energieeffizienz sensibilisiert und dieses Thema damit nachhaltig weiter
  • 1373 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Freitagsseminar am fem

Am 18. März ab 14 Uhr stellt das Forschungsinstitut Edelmetalle und metallchemie (fem) aktuelle Forschungsergebnisse vor. Das Seminar ist einer von vier Termine in diesem Jahr. Infos/Anmeldung: Telefon (07171) 10060 oder info@fem-online.de weiter
  • 1834 Leser

Alter Verein mit neuen Ideen

Gmünder Naturkundeverein plant neue Tafeln am geologischen Pfad sowie Renovierung der Vereinsräume
Erneuerungen am geologischen Pfad sind das wichtigste Ziel des Naturkundevereins für dieses Jahr. Darum ging es bei der gut besuchten Hauptversammlung in den Vereinsräumen des Uniparks. Zudem gab’s Ehrungen, Kurzvorträge – und Diskussionen um die Zukunft der Vereinsräume. weiter
  • 737 Leser

Das Scheffoldgymnasium erkunden

Beim Unterstufenfest am Scheffoldgymnasium bestand die Möglichkeit, sich zu informieren und die Schule zu erkunden. Es gab Vorführungen der einzelnen Klassenstufen, eine Spielestraße, Poetry-Slam, chemische Versuche, Animationsfilme, ein Bio-Quiz, Singstar, African Dance und das Stabpuppenspiel „Der Geiger zu Gmünd“. In der schuleigenen weiter
  • 610 Leser

Große Hilfe für die Clowns

Der Betriebsrat der Gmünder Stadtwerke hat einen Spendenscheck an den Verein „Clowns im Dienst “ im Stauferklinikum in Mutlangen überreicht. Diese Übergabe bildete den Abschluss einer Spendenaktion der Belegschaft. Unter dem Motto „Hinsehen – Verstehen – Handeln “ hatte der Betriebsrat im November einen Spendenaufruf weiter
  • 611 Leser

Kontinuität beim Förderverein

Hauptversammlung des Förderverein der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle
Wahlen, Ehrungen und Berichte gab es bei der Hauptversammlung des Fördervereins der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle im Musikerheim. weiter
  • 591 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lindacher Kleintierzuchtverein lädt ein

Der Kleintierzuchtverein Lindach lädt am Samstag, 12. März, im Vereinsheim Hennahäusle zur Hauptversammlung ein. Beginn ist um 18.30 Uhr mit einem Essen. Anträge können bis 5. März schriftlich bei Vorstand Gerhard Stangl eingereicht werden. weiter
  • 577 Leser
WAHLKAMPFSPLITTER

Rechtspopulismus klare Kante zeigen

Ursachen für das Erstarken rechter Parteien in Deutschland und Europa sowie Strategien gegen Rechts, das waren die beiden zentralen Punkte der Veranstaltung „Rechtspopulismus in Deutschland und Europa“ mit Moritz Heuberger, Bundessprecher der Grünen Jugend, im Esperanza. Der Einladung der Grünen Jugend waren rund 50 Interessierte gefolgt. weiter
  • 2
  • 466 Leser

Ski- und Snowboardtraining mit Spaß kombiniert

29 Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren waren mit dem TV Weiler auf Jugendausfahrt im Skigebiet Axamer Lizum. Im Hotel Olympia in Axams wurden sie von den Ski- und Snowboardlehrern der DSV-Skischule des TV Weiler betreut. Aufgrund des tollen Wetters konnten die Jugendlichen bei guten Pistenverhältnissen in verschiedenen Bereichen trainiert werden. weiter
  • 661 Leser
WAHLKAMPFSPLITTER

Stefan Scheffold auf Tour

CDU-Landtagsabgeordneter Stefan Scheffold setzt seinen Wahlkampf mobil fort: An diesem Freitag, 4. März, ist er ab 8 Uhr auf dem Wochenmarkt in Lorch, ab 10 Uhr beim Rewe-Markt in Lorch. Seine Zweitkandidatin Daniela Dinser unterstützt ihn zeitgleich mit einem Infostand beim Edeka-Markt in Heubach. Nachmittags ist das Wahlkampf-Team bei der Metzgerei weiter
  • 700 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der offenen Tür an der Mozartschule

Die Mozartschule Schwäbisch Gmünd lädt interessierte Schüler und Eltern herzlich zum Tag der offenen Tür am Samstag, 5. März, von 10 bis 14 Uhr ein. Interessierte können neue Fächer und Unterrichtsformen der Gemeinschaftsschule ausprobieren sowie an Führungen teilnehmen. Termine zur Schulanmeldung sind am Mittwoch, 16. März, von 7 bis 14 Uhr, am Donnerstag, weiter
  • 189 Leser
WAHLKAMPFSPLITTER

Wahlkampfunterstützung aus Berlin

Prominente Wahlkampfhilfe bekamen SPD-Landtagsabgeordneter und -kandidat Klaus Maier und dessen Zweitkandidat Jakob Unrath vom stellvertretenden Juso-Bundesvorsitzenden Filippos Kourtoglou. Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) und die Jusos Gmünd hatten diesen ins Gasthaus „Neue Welt“ eingeladen. Auf die Frage des AfA-Kreisvorsitzenden weiter
  • 1
  • 550 Leser
WAHLKAMPFSPLITTER

„Keine Stellen abgebaut!“

Auch CDU-Landtagsabgeordneter Stefan Scheffold tritt Aussagen von Klaus Maier entgegen: „Es trifft in keiner Weise zu, dass unter der CDU 1000 Polizeistellen abgeschafft worden sind“, so Scheffold. Im Zuge der Verwaltungsreform 2005 sei die Aufgabe der Lebensmittelüberwachung auf die Landratsämter übertragen worden. Folgerichtig seien diese weiter
  • 625 Leser

Anonyme Alkoholiker

Heubach. Die Gruppe Anonyme Alkoholiker wurde 1935 in den USA gegründet. Auch in Heubach treffen sich jeden Mittwoch um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in der Klotzbachstraße 35 sieben bis elf Frauen und Männer. Daneben gibt es Chat-Foren, in denen Anfragen vertraulich und anonym behandelt werden. Die Gruppe dankt Pfarrer Thomas Adam und der weiter
  • 749 Leser

Fabian Wöller ist neuer Vorsitzender

Hauptversammlung Liederkranz wählt bisherigen Stellvertreter – Neue Mitglieder sind stets willkommen
Viele Veranstaltungen gab’s im Jahr des 140-jährigen Bestehens des Liederkranzes Heuchlingen. Das wurde in der Hauptversammlung deutlich. Hauaufgabe des Vereins bleibt neben dem Singen, neue Mitglieder zu gewinnen. weiter
  • 546 Leser

Schlossverein schaut Unterwäsche

Exkursion nach Stuttgart zum Besuch der Ausstellung „Auf nackter Haut“ im Haus der Geschichte
Ein besonderes Schmankerl bot der Heubacher Schlossverein Mitgliedern und Gästen: eine exklusiven Kuratorenführung durch die Ausstellung „Auf nackter Haut – Leib, Wäsche, Träume“ in Stuttgart. weiter
  • 619 Leser
WAHLKAMPFSPLITTER

Was heißt da „neoliberal“?

Die Ausführungen des SPD-Politikers Klaus Maier bei den Ostalbsenioren in Mögglingen, der Abbau von Dienstleistungen und Personal auf allen staatlichen Ebenen sei ein „falscher neoliberaler Weg“ gewesen, löste beim FDP-Ortsvorstand grundsätzliche Diskussionen aus, da diese Entscheidungen mit jeder Form von Liberalismus in keinem Zusammenhang weiter
  • 600 Leser

Wer will ins Orchester?

Essingen. Das Liebhaberorchester der Essinger Musikschule sucht neue Mitspieler aller Altersklasen. Wer ein Streich- oder Blasinstrument beherrscht, Gitarre, Percussion oder Akkordeon spielt, ist eingeladen, bei einer Probe am Montag von 19 bis 20 Uhr vorbeizuschauen. Das Ensemble erarbeitet Werke von alter Musik bis zur Moderne. weiter
  • 637 Leser

Durchblutung wichtig

Alfdorf. Über Neues bei Durchblutungsstörungen und Arteriosklerose referiert Dr. Zimmermann am Dienstag, 8. März, im Gemeindezentrum an der Evangelischen Kirche in Alfdorf. Beginn 19 Uhr. weiter
  • 829 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert mit Michael Schlierf

In einer Veranstaltungsreihe zum zehnjährigen Bestehen des Gemeindehauses lädt die Evangelische Kirchengemeinde Kaisersbach zu einem Konzertabend mit dem hervorragend ausgebildeten Klaviervirtuosen Michael Schlierf am Samstag, 5. März, ab 19.30 Uhr ein. Der Eintritt zum Konzertabend ist frei. Der Veranstalter freut sich über Spenden. weiter
  • 251 Leser

Maier wirbt um Stimmen

Bürgerstammtisch der Lorcher SPD mit Themen Soziales und Sicherheit
Die Rolle der SPD für das Soziale im Land unterstrich der Gmünder Landtagsabgeordnete Klaus Maier bei einem Bürgerstammtisch in Lorch. weiter
  • 632 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnupperkurs der Stauferfalknerei

In einem zweitägigen Schnupperkurs „Faszination Greifvogel“ der Stauferfalknerei Lorch erfahren Interessierte vieles über die Grundlagen der Falknerei, die Abrichtung und den Umgang mit Greifvögeln. Die Kurse finden am 5. und 6. März sowie am 12. und 13. März im Refektorium und im Gelände des Klosters Lorch statt. Anmeldung erforderlich. weiter
  • 283 Leser

Vier Tage Zeltfest mit viel Musik

Jana Rabl neue Dirigentin beim Musikverein Wißgoldingen – Hauptversammlung
Der Musikverein Wißgoldingen hat mit Jana Rabl eine neue Dirigentin und bereits ein fertiges Programm für das viertägige Zeltfest im Herbst. Das waren Themen der Hauptversammlung. weiter
  • 647 Leser

Zwei Veranstaltungen schwach besucht

Liederkranz Waldstetten zieht Bilanz – Treue Sänger durch den Chorverband geehrt
Weil zwei große Veranstaltungen des Liederkranzes Waldstetten auf wenig Resonanz stießen, will der Verein sie in diesem Jahr nicht mehr ausrichten. Das war Thema bei der Hauptversammlung. weiter
  • 683 Leser

Christian Ruf Bürgermeister in Rottweil

Abtsgmünder verpflichtet
Dr. Christian Ruf komplettiert die Rottweiler Verwaltungsspitze. Ruf ist in Aalen geboren und stammt aus Abtsgmünd, wo sein Vater mehr als zwei Jahrzehnte Bürgermeister war. Rottweils OB Ralf Broß bot dem neuen Kollegen eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit an. weiter
  • 1062 Leser

Für die Schüler stehen alle zusammen

Schulzentrum Leinzell präsentiert außerschulisches Angebot für Kinder mit besonderem Bedarf – zum Beispiel Wali
Das gilt nicht nur für Wali. Aber der 14-Jährige aus Afghanistan, der in Leinzell Zuflucht und eine Pflegefamilie gefunden hat, dient als Beispiel dafür, wie im Schulzentrum allen Kindern geholfen werden kann, die aus irgend einem Grund Förderung brauchen. „Alle helfen zusammen“, freut sich Rektor Walter Hörsch. weiter
  • 829 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Generalversammlung der Geslach-Gugga

Die Geslach-Gugga Göggingen laden am Freitag, 4. März, zur Generalversammlung im Vereinsheim des SV Göggingen ein. Alle aktiven und passiven Geslach-Gugga sowie die Öffentlichkeit sind herzlich eingeladen. Beginn 20 Uhr. weiter
  • 270 Leser

Olga Haußer neue Chorleiterin in Schechingen

Hauptversammlung des Gesangvereins Cäcilia beschließt Beitragserhöhung einmütig – Drei verdiente Aktive zu Ehrenmitgliedern ernannt
Olga Haußer übernimmt beim Chor der Cäcilia den Taktstock von Ladislaus Martzy. Ohne Gegenstimme beschloss die Hauptversammlung des Schechinger Gesangvereins eine Beitragserhöhung um fünf Euro. weiter
  • 755 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Unser Tucholsky - der Mann mit den 5 PS

Im katholischen Gemeindehaus St. Stephanus in Mutlangen werden am Freitag, 4. März, in einem ernst-heiteren Programm Einblicke in das Leben und Werk Kurt Tucholskys geboten. Mitwirkende sind Ralf Büttner, Moni Niemöller, Signe Sellke und Marcus Englert (Klavier). Beginn 19.30 Uhr. Karten zu zehn / fünf Euro an der Abendkasse. weiter
  • 282 Leser

Werkstattgebäude abgebrochen

Baustart für Anbau und Sanierung des Feuerwehrhauses in Göggingen – Einzug im Sommer 2017
Mittagessen? Das dürfte bei vielen Gögginger Kindergarten- und Schulkindern am Donnerstag ausgefallen sein. Freiwillig. Denn direkt am Schulhof fesselte der Bagger. weiter

Ines Brau zeigt ihre Lederkunstwerke

Die Lorcher Hobbykünstler haben in ihrer Dauerausstellung bei der Firma „bfm Ladenbau“ in Waldhausen in der Lorcher Straße ihre Bilder ausgewechselt. Neben Iris Laubers Textilarbeiten sind dort nun auch Lederbilder von Hobbykünstlerin Ines Braun im Foyer und im Treppenhaus des Unternehmens während der Öffnungszeiten zu sehen. Bereits seit weiter
  • 616 Leser

Neuer Festwart sorgt für Aktionen

Neben einem Referat des Landtagsabgeordneten Gernot Gruber gab es bei der Hauptversammlung der SPD Alfdorf Berichte und Wahlen. Erneut wurde Gislind Gruber-Seibold zur Vorsitzenden gewählt. Auch die Stellvertreter Herbert Mattheis und Holger Illg, Kassier Prof. Dr. Richard Mohr und Schriftführerin Lisa Müller wurden einstimmig gewählt. Beisitzer sind weiter
  • 5
  • 800 Leser

Taizé-Gebet

Lorch. Ein ökumenisches Abendgebet mit Taizé-Liedern gibt es am Sonntag, 6. März, im Chor der Stadtkirche Lorch. Beginn: 19.30 Uhr, Einsingen ab 19 Uhr. weiter
  • 663 Leser

Stadt bedauert Basar-Absage

Kinderschutzbund begründet dies mit „Sorge“ – AfD lädt OB ein – Arnold lehnt ab
Die Stadt Gmünd bedauert, dass der Kinderschutzbund den Fahrzeugbasar in der Schwerzerhalle wegen des Besuchs der AfD-Vorsitzenden Dr. Frauke Petry in der Großsporthalle abgesagt hat. Für die Kundgebung gegen die AfD-Veranstaltung rechnet der DGB mit etwa 150 Teilnehmern. weiter
  • 4
  • 808 Leser

Merkel-Auftritt live übertragen

Aalen. Den Auftritt von Bundeskanzlerin Angela Merkel am Donnerstag, 10. März, in der Aalener Stadthalle übertragen die SchwäPo und die Gmünder Tagespost als Video-Livestream direkt ins Internet. Das Kontingent der Einlasskarten war sehr schnell vergriffen, deshalb hat sich die Redaktion dazu entschlossen. Zu sehen ist Merkels Rede ab etwa 17 Uhr unter weiter
  • 994 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT - DIE GT VOR 25 JAHREN

WOLFGANG FISCHERKrieg beendetUS-Präsident George Bush verkündet das Ende der Kämpfe am Golf. Nach sechs Wochen schweigen die Waffen.Parken nur für AnwohnerEin Stuttgarter Verkehrsplaner schlägt vor, dass in den Straßen des Gmünder Stadtkerns künftig nur noch Anwohner parken dürfen.Böbingen siegt alpinDer RSC Böbingen entscheidet den alpinen Vergleichswettkampf weiter
  • 615 Leser

Gymnasium führt „Messias“ auf

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Chöre, Solisten und Orchester des Scheffold-Gymnasiums sind mit den letzten Proben und Vorbereitungen für das anstehende Konzert beschäftigt. Das Orchester präsentiert Sätze aus Werken von Barock und Klassik unter anderem das Cello-Konzert von Joseph Haydn mit Tobias Dominik am Solo-Cello. Anschließend steht „Der Messias“ weiter
  • 719 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik zur Marktzeit

Sopranistin Isabel Weller ist am Samstag, 5. März, in der Augustinuskirche in Gmünd bei „Musik zur Marktzeit“ mit Liedern und Arien aus Barock und Klassik sowie Werken für Tasteninstrumente von G. Frescobaldi zu hören. Begleitet wird sie von Bezirkskantor Thomas Brückmann. Beginn ist um 10 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 247 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schmerzensfreitage auf dem Salvator

Ein Wallfahrtsgottesdienst mit Predigt zum Thema „Überreiches Mitleid“ beginnt am Freitag, 4. März, um 9 Uhr auf dem Salvator. Es besteht die Möglichkeit zum Empfang des Bußsakramentes ab 8 Uhr im Pfarrhaus. Zur zahlreichen Mitfeier der sogenannten Schmerzensfreitage auf dem Salvator lädt das Münsterpfarramt ein. weiter
  • 277 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wechsel im Ortschaftsrat

Sergio Rota scheidet in der Sitzung am Freitag, 4. März, aus dem Ortschaftsrat Rehnenhof-Wetzgau aus. Martina Bofinger soll seine Nachfolgerin werden. Bürger sind zu der Sitzung willkommen und dürfen Fragen an den Rat und an die Verwaltung stellen. Beginn ist um 19.30 Uhr im Vereinsraum der Friedensturnhalle. weiter
  • 355 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAimilia Petrou, Klarenbergstraße 4, zum 80. GeburtstagSCHECHINGENSusanne Lehmann, Rosensteinstraße 18, zum 90. Geburtstag. weiter
  • 671 Leser
Mehr Fotos von der Vernissage unter www.schwaepo.de und www.tagespost.de weiter
  • 1011 Leser

Heckel-Schau endet mit Führung

Dr. Monika Boosen im Prediger
Am Sonntag, 6. März, endet die Werkschau mit Arbeiten von Erich Heckel im Museum im Prediger Schwäbisch Gmünd. Zum Abschluss gibt es um 15 Uhr noch einmal eine Führung mit Museumsleiterin Dr. Monika Boosen. weiter
  • 825 Leser
SCHAUFENSTER

Ingo Oschmann im Schwanen

Der Kabarettist und Comedian Ingo Oschmann ist am Freitag, 4. März 2016, um 20 Uhr mit seinem Programm „Wort, Satz und Sieg!“ zu Gast im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen. Eintritt an der Abendkasse: 21 Euro. weiter
  • 1071 Leser
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 10 bis 12 Uhr, 14 bis 17 Uhr, Donnerstag bis 18 Uhr. weiter
  • 954 Leser
Tagestipp

Wer zuerst lacht, lacht am längsten

Thomas Hermanns bezeichnet ihn als »Impromaschine«. Bastian Pastewka nennt ihn »den Hurrikan der Comedy« und in seinem Stammtheater Gloria in Köln heißt er schlicht »Kult-Korf«. Kaum jemand interagiert so schnell Sascha Korf, der in seinem neuen Programm »Wer zuerst lacht, lacht am längsten« eine rasante Mischung aus Stand-Up und Improvisation bietet.Samstag, weiter
  • 649 Leser

„Wir haben das schon mal geschafft“

Kathrin Göring-Eckardt spricht im Bilderhaus über Europa, über den Glauben, über Politik und Flüchtlinge
Religion – in Europa und in der Welt. Wenn eine Politikerin darüber redet, die zugleich Mitglied im Vorstand des Evangelischen Kirchentags ist, geht es in diesen Zeiten um Flüchtlinge, um Pegida, um den Islam. Politisch erlebt Kathrin Göring-Eckardt, Grünen-Chefin im Bundestag, eine Renaissance der Debatte über Religion. Wichtig, findet sie. Aber weiter
  • 805 Leser
AUS DER REGION

Falsche Landratsamtmitarbeiter

In Fichtenberg (Schwäbisch Hall) verschaffte sich ein Unbekannter Zugang zu einem Haus, weil er sagte, er sei vom Landratsamt und müsse Daten erheben. Zu einem schädigenden Ereignis kam es bislang nicht. Das Landratsamt Schwäbisch Hall und die Polizei weisen aber darauf hin, dass keine Mitarbeiter der Behörde zur Erhebung statistischer Daten unterwegs weiter
  • 828 Leser
WAHLKAMPFSPLITTER

Senioren-SPD

Der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier (SPD) sprach in Mögglingen zum Thema „Handlungsfähiger Staat“. Marga Elser, Vorsitzende der Ostalb-Senioren in der SPD, freute sich, dass Klaus Maier auf der Zielgeraden im Landtagswahlkampf Zeit für die SPD-AG 60 plus gefunden habe. Maier nannte die „bitteren Wahlprognosen für die SPD in Baden-Württemberg“ weiter
  • 922 Leser

Auf den Schnitt kommt es an

18 Menschen, fünf Bäume – Was der OGV Adelmannsfelden beim Obstschneiden erlebt
Die Bäume sehen verwildert aus, ein wenig wildromantisch. Seit einem Jahr ist hier nicht mehr geschnitten worden, überall sprießen Triebe. Die meisten müssen raus, da sie keine Früchte tragen werden und dem Baum das Licht wegnehmen. Es ist Baumschnittkurs in Adelmannsfelden. weiter

Dittrichs Zeitzeugen

Werke von Hanne Dittrich auf Schloss Untergröningen
Hanne Ditttrichs Zeitzeugen sind ihre Gestalten, ihre Kunstwerke. Vom Studium bis in die Gegenwart haben sie Dittrich begleitet. Eine Auswahl ihrer Werke, arrangiert nach Farben, sowie ihr neuen Buch „Fernweh“, stellte die Künstlerin auf der Vernissage zu „Zeitgestalten“, auf Schloss Untergröningen vor.Gelb, Blau, Rot auf Weiß. weiter

Vielfältige Kunst

Kunstverein Aalen zeigt rund 250 Werke von Mitgliedern
Die Vielfalt ist’s, die diese Ausstellung so sehenswert macht. Malerei und Keramik, Fotografie und Bildhauerei, digitale und textile Kunst – 50 Mitglieder des Aalener Kunstvereins zeigen bis zum 10. April im Alten Rathaus „Kunst von uns“. Artur Elmer eröffnete die Schau vor zahlreichen Gästen.Etliche der teilnehmenden Künstler weiter
NEU IM KINO

Das Tagebuch der Anne Frank

Viele kennen die Geschichte des jüdischen Mädchens, das sich in einem Hinterhaus vor den Nazis versteckt, aus der Literatur. Oder aus einer Dokumentation. Oder einem Film. Noch eine Verfilmung des Stoffes wäre nicht nötig gewesen. Hans Steinbichler versucht es dennoch. Sein Film soll Anne Franks Lebensfreude und ihre Reifung zur jungen Frau darstellen.Die weiter
  • 1
  • 847 Leser

Startschuss für Startup-Plattform

Heidenheim. Am 19. April um 19 Uhr starten die IHK Ostwürttemberg und die Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg ein gemeinsames Projekt. Mit dem „Netzwerk Junge Unternehmen“ wird Gründungsinteressierten und jungen Unternehmen eine Plattform geboten, um sich zu vernetzen, Kooperationen zu starten oder erste Geschäftskontakte zu knüpfen. Zum weiter
  • 1341 Leser

Verständlicher anleiten

Hochschulprofessorin der „Technischen Redaktion“ geht in Ruhestand
Monika Weissgerber hat den Studienschwerpunkt „Technische Redaktion“ im Studiengang Mechatronik an der Hochschule Aalen aufgebaut. Die 65-Jährige wurde zum 1. März in den Ruhestand verabschiedet. Im Porträt erzählt sie über ihren Werdegang und über schlechte Bedienungsanleitungen. weiter

Zukunftspreis des Handwerks als Signal

2500 Euro Preisgeld winken
Das regionale Handwerk setzt sich für die Zukunftsfähigkeit seiner Betriebe ein. Die Handwerkskammer Ulm lobt deshalb einen „Zukunftspreis“ aus. Der Preis soll mit insgesamt 2500 Euro dotiert sein. weiter
  • 1222 Leser

„Das Geschenk nehm’ ich gerne“

Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle über den Halbstundentakt der Remsbahn und dessen Auswirkungen
Ab 2019 soll’s tatsächlich soweit sein: Die Züge auf der Remsbahn halten alle halbe Stunde in Böbingen und Mögglingen. Wie es dazu kam und was es für die Gemeinden bedeutet, verrät Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle im Interview. weiter

Fortbildung für Integrationsexperten

Stadt und Führungsakademie bieten Seminar für Bürgerbeteiligung und Migration an – Anmeldefrist endet Freitag
Die Stadt Schwäbisch Gmünd bietet in Zusammenarbeit mit der Führungsakademie Baden-Württemberg und der Pädagogischen Hochschule ab Montag, 7. März, eine zweitägige Fortbildung für Integrationsarbeit an. Parallel dazu laufen die kommunalen Flüchtlingsdialoge. weiter
  • 832 Leser

Abtsgmünder ist Bürgermeister in Rottweil

Dr. Christian Ruf verpflichtet
Zum 1. März hat Rottweils neuer Bürgermeister Dr. Christian Ruf seine Arbeit aufgenommen. Ruf ist in Aalen geboren und stammt aus Abtsgmünd. Er ist der Sohn des früheren langjährigen Abtsgmünder Bürgermeisters Georg Ruf. weiter
  • 3
  • 3092 Leser

Buddeln für den Wertstoffhof

Die Bagger der Firma Eichele sind schon eifrig am Graben beim Kreisverkehr am Ortseingang Waldstettens. Hier im Gewerbegebiet Fehläcker, angrenzend an den Betrieb Weber, entsteht der neue Wertstoffhof der Gemeinde. Nach Angaben der GOA bietet er mit 2714 Quadratmetern etwa drei mal so viel Platz wie der bisherige. Bürgermeister Michael Remboldt geht weiter
  • 1036 Leser
Tagestipp

Kleinkunst nach Hausfrauenart

Da bleibt kein Auge trocken. Bei ihrer vorerst letzten Veranstaltung im Raum Ellwangen bieten die Eggenroter Hausfrauen witzige Szenen, Songs und Tanzeinlagen. Den Gast erwartet schwäbische Kleinkunst. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Es wird um eine Spende für das örtliche Komm-Projekt der Jugend- und Sozialarbeit des DRK gebeten.Großer weiter
  • 679 Leser
Spenden für die „Küche der Barmherzigkeit“ können auf dieses Konto der Kreissparkasse Ostalb eingezahlt werden: BIC OASPDE6AIBAN DE68614500500440752987 weiter
  • 766 Leser

150 000 Euro für Armenienhilfe

Menschen in und um Gmünd spendeten 2015 wieder großzügig – Scheide: Not wird immer größer
Die Menschen in und um Gmünd, die die Armenienhilfe „Küche der Barmherzigkeit“ unterstützen, haben 2015 sage und schreibe 150 000 Euro gespendet. Pfarrer Karl-Heinz Scheide gönnt sich dennoch keine Pause. Im Januar und Februar war er vier Wochen in Armenien. Sein Eindruck: Die Not wird immer größer. weiter

Fäaschtbänkler und mehr

Musikverein Bettringen lädt wieder zur „Musik im Mai“
Der Musikverein Bettringen plant die nächste „Musik im Mai“. Am Mittwoch, 4. Mai, sind die Schweizer „Fäaschtbänkler“ zu Gast. Die „Musik im Mai“ wird von der Gmünder Tagespost präsentiert. weiter
  • 770 Leser

Einbruch verhindert?

An Baumarkt in Böbingen - Polizei sucht Zeugen

Böbingen. Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma hat am Donnerstag gegen 1.45 Uhr am Haupteingang eines Böbinger Baumarktes in der Robert-Bosch-Straße entdeckt, dass sich ein Unbekannter an einer Leiter zu schaffen machte, die dort angeschlossen war, teilt die Polizei mit. Der Täter hatte die Leiter mit einem Bolzenschneider gelöst

weiter
  • 907 Leser

Landratsamt warnt Gewerbe

Aalen. Gewerbetreibende im Ostalbkreis haben in jüngster Zeit ein Schreiben der Firma Europe Reg Services Ltd. erhalten. In dem Schreiben wird angegeben, dass die Firma nach interner Auflösung die Abwicklung für das Gewerbeverzeichnis in der Bundesrepublik Deutschland übernimmt. Wie bereits aus vergangenen Schreiben bekannt, erweckt auch dieses Schreiben weiter
  • 835 Leser

Was blüht denn da?

Märzenbecher widerstehen dem Schnee

"Die bereits Ende Februar am schneefreien Südhang des Rosenstein frühblühenden Märzenbecher im Lappertal bei Lautern erhielten durch den jetzt Anfang März fallenden Schnee nochmals einen Kälteschock", schreibt Tagespost-Leser Wolfgang Stall aus Heubach zu seinem Foto.

"Wie man sieht, scheint ihnen dies nichts sonderlich

weiter
  • 1248 Leser

Partnervermittlerin haut 38-Jährigen übers Ohr

1000 Euro weg trotz schnellen Rücktritts vom Vertrag

Ein 38 jähriger Mann im Landkreis Dillingen ist von einer Partnervermittlerin übers Ohr gehauen worden. Wie die Polizei berichtet, schloss er einen Vertrag mit einer Partnervermittlung ab, die von einer Dame aus Schwabach betrieben wird. Der Bewerber sollte für die Vermittlung von drei Partnerempfehlungen 1000 Euro bezahlen, zog jedoch

weiter
  • 5
  • 3092 Leser

Imbissstand im Stadion bestohlen

Mittwochabend in Aalen vor dem Spiel des VfR

Aus einer Imbissbude in der Scholz-Arena entwendeten bislang Unbekannte am Mittwochabend vor Beginn des Fußballspiels VfR Aalen gegen den 1. FC Magdeburg Geld aus einer  Kasse. Der Betreiber des Imbissstandes zeigte bei der Polizei an, dass sich gegen 18.20 Uhr mehrere Personen vor dem Stand aufgehalten hatten und aus der Gruppe heraus über

weiter
  • 3
  • 4209 Leser

Regionalsport (25)

Sauter springt zu seinem besten Resultat

Skispringen, Schülercup
Fabian Sauter springt in die nationale Spitze. Beim fünften und sechsten Wettbewerb im Rahmen des Deutschen Schülercups präsentierte sich der junge Degenfelder Skispringer Fabian Sauter trotz dreiwöchiger Verletzungspause wieder in Topform. weiter
  • 534 Leser
SPORT IN KÜRZE

FCN-Rückrundenstammtisch

Fußball. Der FC Normannia Gmünd startet am Samstag um 15 Uhr mit dem Heimspiel gegen Laupheim in die Rückrunde. Die Fangruppe „Der 12. Mann“ trifft sich am Freitagabend ab 19.30 Uhr zur Einstimmung im Normannia-Vereinsheim. Zu einem gemütlichen Beieinandersein sind alle interessierten Normannia-Anhänger eingeladen. weiter
  • 858 Leser

Teamkämpfe in Waldstetten

Turnen, Geräte
Die Jugend tritt an: Am Samstag, ab 9.30 Uhr, wird in der Schwarzhornhalle in Waldstetten der Vorkampf der Gaumannschaften im Gerätturnen ausgetragen. Es turnen die Altersklassen E, D und C des Turngau Ostwürttemberg des Bereichs Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 841 Leser

Zum Start ohne Köpf und Hillebrand

Fußball, Verbandsliga: TSV Essingen empfängt den TSV Berg – Zwei Innenverteidiger fallen aus
Der Verbandsligist TSV Essingen startet mit einem Heimspiel in die Restrunde der Verbandsligaspielzeit. Am Samstag geht es für die Elf von Trainer Norbert Stippel gegen den TSV Berg. Mit Anpfiff um 15 Uhr endet die mehrmonatige Winterpause. weiter
  • 593 Leser

Generalabsage im Bezirk

Matschige Soße statt Rasen? Solche Bilder wollen die Verantwortlichen im Fußballbezirk vermeiden am Wochenende. Fast alle Plätze sind sehr nass, in höheren Lagen liegt noch Schnee. Darum sind alle Spiele auf Bezirksebene abgesagt worden. Das gab Bezirksspielleiter Helmut Vogel am Donnerstagabend bekannt, nachdem er sich mit seinen Staffelleitern in weiter
  • 3653 Leser

Köngen kommt

Fußball, Landesliga
Unabhängig vom Wetter sind die Sportfreunde Dorfmerkingen: Am Samstag, 15.30 Uhr, wird das erste Landesligaspiel der Restrunde auf dem Kunstrasenplatz in Dorfmerkingen angepfiffen. Gegner für die Sportfreunde ist dann der TSV Köngen. Die Elf von Trainer Helmut Dietterle will nach der Winterpause mit einem Heimsieg starten. weiter
  • 944 Leser

„Friede, Freude, Eierkuchen ist vorbei“

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten hat sich für den Restrundenauftakt in Nürtingen viel vorgenommen
Mit gerade einmal 16 Punkten steckt der TSGV Waldstetten mitten im Abstiegskampf der Landesliga. Im ersten Pflichtspiel nach der Winterpause trifft das Team von Trainer Leo Gjini am Samstag um 15.30 Uhr auf den FV 09 Nürtingen. Einen Gegner, an den die Waldstetter Löwen gute Erinnerungen haben. weiter
  • 604 Leser

Derby in Heiningen

Handball, Württembergliga: Schweres Spiel für die HSG
Die HSG Winzingen/Wißgoldingen trifft am Samstag im Stauferlandderby auf den TSV Heiningen. Anpfiff der Württembergligabegegnung in der Heininger Voralbhalle ist um 20 Uhr. weiter
  • 581 Leser

Derby in Hofherrnweiler

Fußball, Landesliga
Schlechte Erinnerungen auf der einen Seite, ein super Start auf der Gegenseite: Das Hinspiel zwischen den Landesliga-Aufsteigern SV Ebnat und TSG Hofherrnweiler endete 0:4. Am Samstag, 15.30 Uhr, erfolgt der Gegenbesuch. weiter
  • 422 Leser

Heubach sinnt auf Revanche

Handball, Bezirksliga
Die Handballer des Heubacher HV sind auf Wiedergutmachung aus. Nach dem schwachen Auftritt am vergangenen Spieltag geht es am Sonntag in der Heubacher Sporthalle gegen den TS Göppingen. weiter
  • 523 Leser

HHV mit Heimspiel

Handball, Kreisliga A
Der Heubacher HV empfängt am Wochenende den TSV Dettingen zum Rückspiel in der Heubacher Sporthalle. Dabei hofft der HHV auf seine Heimstärke. Im Hinspiel mussten die Heubacher die Punkte auf der Albuch lassen. Wichtig wird es für den HHV sein, ein konstantes Spiel auf das Parkett zu bringen. weiter
  • 761 Leser

LGS-Trio nicht zu stoppen

Leichtathletik, Württembergische Mehrkampfmeisterschaft U 18 in Ulm
Die Mädchenmannschaft der LG Staufen – mit Lea Zimmerhackel, Leona Grimm und Linda Henninger – strahlte bei der Siegerehrung um die Wette. Bei der Württembergischen Mehrkampfmeisterschaft U 18 in der Ulmer Messehalle sicherte sich das LGS-Trio die Goldmedaille. Und nicht nur das. weiter
  • 654 Leser

Aufsteiger prüft Spitzenreiter

Schach, Landesliga: Derby in Waldstetten – Schweres Spiel für Gmünd
In der siebten Runde der Landesliga hat Spitzenreiter Gmünd II (10:2) mit dem starken Aufsteiger Oberkochen (8:4) die schwierigste Aufgabe der insgesamt vier Meisterschaftsanwärter. Das momentan zweitplatzierte Team aus Spraitbach (9:3) muss zum Derby nach Waldstetten. weiter
  • 533 Leser

Auswärtsspiel beim Schlusslicht

Tischtennis, Landesliga Frauen
Nach dem knappen Heimsieg gegen den TSV Musberg sind die Damen der SG Bettringen am Samstag erneut gefordert. Für die SG geht es zum Tabellenschlusslicht SV Remshalden. weiter
  • 600 Leser

HBG verpasst Berlin

Volleyball, Schulsport: Gmünder scheitern an Rottenburg
Die Volleyballer des Gmünder Hans-Baldung-Gymnasiums (HBG) haben das Bundesfinale in Berlin haarscharf verfehlt. Beim Landesturnier landete das Team auf dem dritten Platz. weiter
  • 589 Leser

In Topform ins Remstalderby

Handball, Landesliga: Alfdorf weiter auf Erfolgswelle – Nächster Gegner ist Hohenacker
Der TSV Alfdorf trifft am Sonntag um 17 Uhr im Remstalderby auf den SSV Hohenacker. Nach den zuletzt gezeigten Leistungen gilt das Team vom Welzheimer Wald als Favorit. weiter
  • 620 Leser

Kleine Fehler kosten den Sieg

Volleyball, Schulsport: Parler-Gymnasium landet im Landesfinale auf Platz drei
Im Landesfinale von Baden-Württemberg traten die Volleyball-Mädels des Gmünder Parler-Gymnasiums gegen die jeweils beste Mannschaft der Regierungspräsidien Karlsruhe, Freiburg und Tübingen an. Obwohl sie ersatzgeschwächt in das Viererturnier starteten, erreichten sie den dritten Platz. weiter
  • 548 Leser

Nächstes Derby in der Uhlandhalle

Handball, Bezirksliga
Eine Woche nach dem Derbysieg über Winzingen-Wißgoldingen steht den Bettringer Handballern am Samstag das nächste brisante Lokalderby ins Haus: Um 19.45 Uhr gastiert der TSB Gmünd II in der Uhlandhalle, der mit der Empfehlung eines Sieges über Spitzenreiter Brenz anreist. weiter
  • 648 Leser

Nächstes Runde der Turnierserie

Schach, Schnellschachturnier
Neue Runde, neues Glück: An diesem Freitag findet das nächste Schnellschachturnier der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 statt. Beginn ist um 20 Uhr im Haus des Handwerks. weiter
  • 525 Leser

Sportmosaik

Die Macher beim „Bike the rock“ müssen umplanen: Die Heubacher Stadträte haben beschlossen, dass die Radsportler beim geplanten Marathon auf dem Rosenstein-Rundweg beim Ostfelsen nicht erwünscht sind. Das Klischee vom Mountainbike als zerstörerischer Kraft blühte auf in der Debatte im Gemeinderat. „Nur noch Matsch und Wasser“ weiter
  • 691 Leser

Talentsichtung in Bargauer Halle

Handball, VR-Talentiade
Im Rahmen der VR-Talentiade werden junge Sportskanonen gesucht: Am Samstag findet ab 10 Uhr in der Bargauer Feinhalle das Event der weiblichen E-Jugend des Jahrgangs 2005 und jünger statt. weiter
  • 592 Leser

TVV vor schwerer Auswärtsaufgabe

Handball, Bezirksliga Frauen
Ein Duell auf Augenhöhe erwarte´n am Samstag auf die Handballerinnen des TV Bargau. Das Team trifft auswärts auf die SG Herbrechtingen/Bolheim. Beginn: 19.30 Uhr. weiter
  • 561 Leser

Die Mittelachse steht

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia empfängt am Samstag (15 Uhr) den FV Olympia Laupheim
Offene Fragen vor dem Normannia-Spiel gegen Laupheim. Sportliche: Wo steht die Gmünder Elf nach drei Monaten Winterpause? Wer spielt? Und organisatorische: Muss auf dem Kunstrasen gespielt werden? Und was bedeuten AfD-Wahlkampf und Gegen-Kundgebung für die FCN-Zuschauer? weiter
  • 542 Leser

Reine Nervensache

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen spielt am Samstag beim SV Wehen Wiesbaden – Kienle für Morys?
Bricht der VfR Aalen endlich den Auswärtsbann? Der Zweitliga-Absteiger wartet seit über fünf Monaten auf einen Dreier in der Fremde. Am Samstag geht’s zum SV Wehen Wiesbaden, der wiederum seit fünf Spielen ohne Sieg ist. Bitter: Angreifer Matthias Morys muss seine Gelbsperre verbüßen. Anpfiff in der Brita-Arena: 14 Uhr. weiter
  • 1068 Leser

Mit viel Schwung zum Zweiten

Handball, Oberliga: Der TSB Gmünd tritt am Sonntag um 17 Uhr in Neuhausen an
Es ist eine schier unlösbare Aufgabe: Der TSB Gmünd muss zum bärenstarken Tabellenzweiten TSV Neuhausen. Doch die Handballer reisen mit sehr viel Schwung zum großen Favoriten – und treten mit einem Fünkchen Hoffnung auf die große Überraschung am Sonntag um 17 Uhr an. weiter
  • 604 Leser

Überregional (81)

"Flüchtlings-Rebell" setzt auf Fremdenhass

Der slowakische Premier Robert Fico steht vor der Wiederwahl - Streiks der Lehrer und Pfleger
wählt am Samstag ein neues Parlament. Premier Fico, der als "Flüchtlings-Rebell" die EU aufmischt, hat lange Wahlkampf mit Ressentiments gemacht. Die Sozialpolitik hat er lange ignoriert. weiter
  • 537 Leser

"Ich weiß, was Hunger bedeutet"

Drogeriechef Erwin Müller über seine Spende für Flüchtlinge - Unternehmer fordert höheren Mindestlohn
Erwin Müller ist eine schweigsame Legende. Er spricht selten über seine Arbeit, sein caritatives Engagement. Im einem der wenigen Interviews verrät er, warum ihm der Einsatz für Schwächere wichtig ist. weiter
  • 941 Leser

3000 Spendendosen in über 700 Filialen

Spenden Andere reden, Erwin Müller hilft. In einer großen Aktion hat die Ulmer Handelskette Drogerie Müller in den vergangenen Monaten in über 700 Filialen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Slowenien, Ungarn und Spanien Spenden für Flüchtlinge gesammelt. In rund 3000 Spendendosen, die an den Kassen aufgestellt waren, kamen so fast 260 000 Euro zusammen. weiter
  • 631 Leser

Angeklagter will sich das Leben nehmen

Der Angeklagte im Prozess um die brutale Bluttat auf dem Stuttgarter Pragfriedhof hat versucht, sich das Leben zu nehmen. Wie eine Sprecherin des Landgerichts bestätigte, wurde Stephane V. am Dienstagabend bewusstlos in seiner Gefängniszelle gefunden. Er sei in eine Klinik eingeliefert und auf der Intensivstation behandelt worden. Bereits gestern morgen weiter
  • 425 Leser

Athen fürchtet Dauerkrise

Balkanroute bleibt geschlossen - EU startet Nothilfe
Die Balkanroute wird nach griechischer Einschätzung nicht wieder für Migranten öffnen. "Wir werden kein Transitland mehr sein", sagte Migrationsminister Ioannis Mouzalas einer Gruppe von Bürgermeistern gestern nach Berichten griechischer Medien. Mehr als 100 000 Flüchtlinge könnten im Land bleiben. Deshalb müssten in allen Regionen des Landes neue Aufnahmelager weiter
  • 437 Leser

Auf einen Blick vom 3. März 2016

TENNIS DAMEN-TURNIER in Kuala Lumpur/Malaysia (250 000 Dollar), Achtelfinale: Lisicki (Berlin/Nr. 3) - Krejcikova (Tschechien) 7:5, 6:3, Bouchard (Kanada/Nr. 6) - Nara (Japan) 6:1, 6:2, Kucova (Slowakei) - Hsieh Su-Wei (Taiwan/Nr. 7) 6:1, 3:6, 6:3, Wang Qiang - Duan Ying Ying (beide China) 6:4, 6:4. TISCHTENNIS MANNSCHAFTS-WM in Kuala Lumpur, Vorrd. weiter
  • 573 Leser

Aufatmen nach Schalker 3:2 gegen den HSV

Durch sein 75. Bundesligator hat Klaas-Jan Huntelaar dem FC Schalke 04 den Weg aus der Krise geebnet und zurück ins Rennen um die Champions-League-Plätze geführt. Der Kopfballtreffer des Niederländers aus Abseitsposition zum 2:1 (66.) brachte die Königsblauen beim 3:2 (1:1) gegen den Hamburger SV auf Siegerstraße, das Team von André Breitenreiter beendete weiter
  • 425 Leser

Balingen und Frisch Auf holen je einen Punkt

Der HBW Balingen/Weilstetten hat in der Handball-Bundesliga zuhause mit 28:28 (12:15) gegen den SC Magdeburg einen Punkt geholt. Die ersatzgeschwächten Gallier von der Alb führten vor 2350 Zuschauern im gesamten Spielverlauf lediglich einmal, nachdem Ives Kunkel nach einer Minuten per Siebenmeter das 1:0 erzielt hatte. Magdeburg erkämpfte sich früh weiter
  • 341 Leser

Basketball: Bayern treffen auf Galatasary

Den Trostpreis ließ sich Bayern München im Dauerduell nicht nehmen. Zum Abschluss der Serie von vier Spielen gegen Alba Berlin in nur zehn Tagen schaltete der Vizemeister seinen Bundesliga-Konkurrenten im Eurocup aus und steht als letzter deutscher Basketball-Klub im Viertelfinale. "Es ist ein gutes Gefühl, weil wir es uns auch verdient haben", sagte weiter
  • 492 Leser

Bosch verteidigt Steuervorteil für Diesel

Die niedrigere Dieselsteuer steht nach Einschätzung des Bosch-Kfz-Chefs Rolf Bulander nicht auf der Kippe. "Aktuell besteht kein Grund zur Annahme, dass die Privilegien für Diesel in Europa fallen", sagte der Geschäftsführer der Kraftfahrzeug-Sparte bei dem Zulieferer vor dem heutigen Beginn des Genfer Autosalons. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks weiter
  • 700 Leser

BVB gibt sich keine Blöße

Borussia Dortmund hat sich mit einem glanzlosen Pflichtsieg auf das Duell mit Bayern München eingestimmt. Drei Tage vor dem mit Spannung erwarteten Bundesliga-Kracher kam der Tabellenzweite zu einem ungefährdeten 2:0 (1:0)-Sieg bei Aufsteiger SV Darmstadt 98. Vor 17 000 Zuschauern im Stadion am Böllenfalltor trafen Adrian Ramos in der 38. und Erik Durm weiter
  • 449 Leser

Clinton und Trump liegen vorn

Klare Favoriten nach dem "Super Tuesday" in den USA
Ein Duell zwischen Donald Trump und Hillary Clinton bei den Präsidentschaftswahlen in den USA wird immer wahrscheinlicher. Aus dem "Super Tuesday", dem wichtigsten Tag der US-Vorwahlen, gingen beide als jeweils klare Sieger ihrer Partei hervor. Der Republikaner Trump und die Demokratin Clinton gewannen in jeweils sieben Staaten. Clintons Mitbewerber weiter
  • 374 Leser

Der Alternative zur Alternative

Wahlkampf: FDP-Spitzenkandidat Rülke auf Gegenposition zu Merkel, Kretschmann und AfD
Hans-Ulrich Rülke soll die lange totgesagte FDP wieder in den Landtag und möglichst auch in Regierungsverantwortung bringen. Wie führt der Spitzenkandidat der Liberalen seinen Wahlkampf - und was hat er vor? weiter
  • 725 Leser

Die Erde hat sie wieder

Nach fast einem Jahr im Weltall sind der US-Astronaut Scott Kelly und der russische Kosmonaut Michail Kornijenko in dieser Sojus-Raumkapsel zur Erde zurückgekehrt. Der Langzeitaufenthalt an Bord der Raumstation ISS war auch Teil der Vorbereitung einer Mars-Mission (Seite 7). Foto: afp weiter
  • 351 Leser

Dreierpack zur rechten Zeit

Mit einem Glanzauftritt kontert André Schürrle seine schärfsten Kritiker
Vom Sorgenkind zum Matchwinner: Nach Wochen auf der Reservebank hat sich Wolfsburgs Weltmeister André Schürrle mit seinem ersten Dreierpack in der Bundesliga zurück ins Rampenlicht katapultiert . weiter
  • 362 Leser

Drogen: Volker Beck tritt zurück

Der Grünen-Politiker Volker Beck hat seine Ämter in der Bundestagsfraktion niedergelegt. Er stelle seine Ämter als innen- und religionspolitischer Sprecher der Fraktion sowie als Vorsitzender der deutsch-israelischen Parlamentariergruppe zur Verfügung, erklärte er gestern in Berlin. Hintergrund ist offenbar, dass Beck mit Drogen erwischt wurde. Die weiter
  • 464 Leser

Drogerie-Chef Müller für mehr Mindestlohn

Der Inhaber der Ulmer Drogeriekette Müller, Unternehmer Erwin Müller, hat sich gegen eine Senkung des Mindestlohns ausgesprochen, um Flüchtlingen die Eingliederung in den deutschen Arbeitsmarkt zu erleichtern. Der SÜDWEST PRESSE sagte der 83-Jährige: "Wir zahlen deutlich mehr, natürlich auch den Flüchtlingen. Der gültige Mindestlohn in Deutschland von weiter
  • 310 Leser

Ein Geschenk für den Verlag und die Leser

Der 1951 geschriebene Roman "Der Überläufer" von Siegfried Lenz kommt jetzt posthum heraus
Es ist ein echtes literarisches Ereignis: Der bereits 1951 verfasste, aber erst im Nachlass entdeckte Roman "Der Überläufer" von Siegfried Lenz ist vorzeitig in den Buchhandel gekommen. weiter
  • 475 Leser

Ein Mandat, zwei Wahlkreise

Kandidatur FDP-Spitzenkandidat Hans-Ulrich Rülke, 54, verheiratet, drei Kinder, nutzt die Möglichkeit, in zwei Wahlkreisen anzutreten. Er tut dies in Pforzheim und im Enzkreis. Seit 2006 vertritt der promovierte Lehrer den Wahlkreis Pforzheim im Landtag, seit 2009 führt er dort die siebenköpfige FDP-Fraktion an. In Pforzheim sitzt er auch im Gemeinderat. weiter
  • 527 Leser

Empfehlenswerte Bücher

Biografie Den Menschen hinter dem Klischee des Tiermalers, der Harmonie und der Idylle möchte Wilfried F. Schoeller in seiner neuen großen Biografie "Franz Marc" zeigen - es ist ihm gelungen. Schoeller schreibt fundiert, auch literarisch ambitioniert und pointiert im Urteil über den Künstler. Ein umfassender Bildteil ergänzt die Schilderungen perfekt weiter
  • 302 Leser

Empörung über rechte Beobachter

AfD misstraut Wahlhelfern und will Auszählungen überwachen
Manch Wähler und Wahlhelfer könnte sich am 13. März von AfD-Mitgliedern beobachtet fühlen. Vertreter der Partei wollen prüfen, ob alles rechtmäßig zugeht. Kritiker zeigen sich befremdet, entsetzt und empört. weiter
  • 469 Leser

EU richtet Notfonds ein

Bisher nicht auf Krisen innerhalb Europas vorbereitet
Die EU will einen Nothilfetopf einrichten, um humanitäre Katastrophen in einem Mitgliedsstaat abzuwenden. In diesem Jahr sollen 300 Millionen Euro bereitgestellt werden, 2017 und 2108 jeweils 200 Millionen. weiter
  • 368 Leser

Flüchtlingszahlen sinken

Deutschland Die Zahl der ankommenden Flüchtlinge ist in den vergangenen Wochen deutlich zurückgegangen. Im Januar wurden rund 91 700 Flüchtlinge neu registriert - rein rechnerisch fast 3000 am Tag. Im Februar waren es etwa 61 400 - 2100 täglich. Winter In den Wintermonaten gehen die Flüchtlingszahlen üblicherweise nach unten. Denn die Witterung macht weiter
  • 524 Leser

Fußball IN ZAHLEN

BUNDESLIGA Hoffenheim FC Augsburg 2:1 (1:1) Hoffenheim: Baumann - Kaderabek, Schär, Süle, Ochs (73. Toljan) - Schwegler (46. Bicakcic), Polanski-Uth,Amiri,Volland-Vargas (71.Kramaric). Tore: 1:0 Volland (25.), 1:1 Verhaegh (40., Handelfmeter), 2:1 Uth (81.). - Zuschauer: 21 092. FC Schalke 04 Hamburger SV 3:2 (1:1) Tore: 0:1 Müller (4.), 1:1 Meyer (37.), weiter
  • 544 Leser

Gebremste Dynamik

Börse macht eine Verschnaufpause
Der Dax hat gestern mit gebremster Dynamik weiter zugelegt. Die Börse habe eine nötige Verschnaufpause eingelegt, sagte Uwe Eilers von Geneon Vermögensmanagement. Danach sollte sich der Anstieg fortsetzen und eine Normalisierung am Aktienmarkt eintreten. Aktuelle Konjunkturdaten aus der Eurozone und den USA zeigten indes kaum Wirkung auf den deutschen weiter
  • 705 Leser

Gurlitts Cousine legt neues Gutachten vor

Im Rechtsstreit um das Testament des Kunstsammlers Cornelius Gurlitt ist noch immer kein Ende in Sicht. Seine Cousine hat vor dem Oberlandesgericht (OLG) München drei Gegengutachten vorgelegt, die beweisen sollen, dass Gurlitt nicht Herr seiner Sinne war, als er sein Testament verfasste. Das teilten ihre Anwälte am Mittwoch in München mit. Das OLG bestätigte weiter
  • 484 Leser

Handballer mit vier Rückkehrern gegen Katar

Für die deutschen Handballer beginnt nach dem EM-Triumph von Polen der Alltag mit einem Doppel-Test gegen Katar. "Wir wollen weiter hart arbeiten und durch die Länderspiele unseren Rhythmus halten, um auf unserem Weg zu bleiben - Erfolg ist nicht selbstverständlich", sagte Bundestrainer Dagur Sigurdsson gestern in Berlin, wo er sein 18-Mann-Aufgebot weiter
  • 345 Leser

Heidenheimer ärgern RB Leipzig beim 1:3 nur kurz

Kurze Hoffnung für die Heidenheimer, die schon 1:0 in Leipzig führten - aber am Ende klar verloren: Spitzenreiter RB Leipzig bleibt in der Zweiten Fußball-Bundesliga klar auf Aufstiegskurs, Verfolger SC Freiburg hat Platz zwei gefestigt. Während Leipzig am 24. Spieltag daheim mit etwas Mühe 3:1 (0:1) gegen den 1. FC Heidenheim gewann, feierte Freiburg weiter
  • 368 Leser

Hertha schlägt Frankfurt 2:0

Hertha BSC lässt sich im Kampf um die Champions-League-Plätze nicht abschütteln. Der Berliner Fußball-Bundesligist setzte sich gestern Abend in einem ereignisarmen Heimspiel gegen Abstiegskanditat Frankfurt mit 2:0 (0:0) durch und verteidigte den dritten Tabellenplatz. Die Eintracht rutschte auf den Relegationsplatz. Mit einem Traumtor unter die Latte weiter
  • 346 Leser

Historische Pleite an der Platte

Die ersatzgeschwächten deutschen Tischtennis-Herren sind bei der Team-WM in Kuala Lumpur bereits in der Gruppenphase gescheitert. Ohne den erkrankten Timo Boll verpasste der Vizeweltmeister mit dem 3:2 im letzten Gruppenspiel gegen Schweden den benötigten klaren Sieg zum Einzug in die Hauptrunde. Nach Niederlagen gegen Frankreich und England war das weiter
  • 467 Leser

Im Chefsessel geboren

Auf Instagram protzen russische Millionärskinder mit ihrem Luxus
Dass russische Millionäre gern mit Geld um sich werfen, ist bekannt. Eine Insta-gram-Seite zeigt, dass auch deren Kinder sich aufs Protzen verstehen: mit Autos, Champagner, Uhren, Girls. weiter
  • 438 Leser

Kabelhersteller Lapp legt im Ausland stark zu

Der Kabelhersteller Lapp hat seinen Umsatz dank guter Geschäfte in Asien und Amerika kräftig gesteigert. Insgesamt stiegen die Erlöse im Geschäftsjahr 2014/15 um 8,1 Prozent auf 886 Mio. EUR, wie das Unternehmen mitteilte. Der Vorsteuergewinn erhöhte sich um 11,3 Prozent auf 41,3 Mio. EUR. Die Mitarbeiterzahl stieg um 100 auf 3300. Der Chef des Unternehmens, weiter
  • 466 Leser

Kali + Salz unter Verdacht

Wegen Gewässerverunreinigung soll der Kali-Produzent K+S einem Bericht zufolge 325 Mio. EUR zahlen. Diese Abschöpfung von Einnahmen fordert die Staatsanwaltschaft im thüringischen Meiningen in der Anklage gegen Manager des Konzerns, berichtet die "Wirtschaftswoche". K+S soll 9,5 Mio. Kubikmeter Salzabwasser rechtswidrig versenkt haben, um mehr Kalidünger weiter
  • 517 Leser

Kehrtwende bei der Formel 1

Die Formel 1 hat im Streit um das neue Qualifying-Format offenbar die nächste Kehrtwende vollzogen. Laut dem Fachmagazin Auto Motor und Sport soll das geplante Ausscheidungsrennen in leicht modifizierter Form nun doch schon zum Saisonstart am 20. März in Melbourne zum Einsatz kommen. Angeblich soll nun in den ersten beiden Qualifying-Abschnitten nach weiter
  • 371 Leser

Kein Risiko: Vonn beendet Weltcup-Saison

München. Lindsey Vonn muss ihre alpine Ski-Saison wegen einer Knieverletzung beenden und den fünften Gewinn des Gesamtweltcups abhaken. Ihre am vorigen Wochenende in Andorra erlittene Knieverletzung ist doch schwerwiegender als gedacht. Um für die Höhepunkte bei der WM 2017 in St. Moritz und den Olympischen Winterspielen 2018 in Südkorea kein Risiko weiter
  • 502 Leser

Kein Rückgaberecht für VW

Gericht: Käufer muss Diesel-Auto behalten - Sparkurs zeigt Wirkung
Im ersten Prozess in Deutschland um einen VW mit gefälschten Abgaswerten verneint der Richter eine Rücknahmepflicht - VW kann vorerst aufatmen. weiter
  • 476 Leser

Kommentar · USA: Republikaner als Verlierer

Der bisher wichtigste Abend des amerikanischen Wahljahres hat Klarheit gebracht: Hillary Clinton, die bei den Demokraten als Favoritin für die Präsidentschaftsnominierung galt, steht nach dem Super Tuesday kurz davor, mathematisch uneinholbar in Führung zu gehen. So unverwüstlich ihr einziger Konkurrent, der linksliberale und durchaus ehrenwerte Senator weiter
  • 5
  • 263 Leser

Kommentar · VW: Bitterer Beigeschmack

Ein scharfes Schwert ist die sogenannte Sachmängelhaftung im deutschen Recht nicht. Darauf hat das Landgericht Bochum im Zivilprozess um die Rückgabe eines manipulierten VW-Diesel abgehoben. Der VW-Händler muss den Mangel beheben, darf aber den gewünschten Austausch des Wagens verweigern, weil ihm dies unangemessen erscheint. Das Gericht hat angedeutet, weiter
  • 447 Leser

Konkurrenz im eigenen Lager

Schwäbisches Team mit Sandro Cortese und Jonas Folger in Moto2 am Start
Mit einem bereits siegreichen Teamkollegen verstärkt soll der Knoten im Memminger Moto2-Team Intact GP endlich platzen. Das erhöht auch den Druck auf den schwäbischen Stammfahrer Sandro Cortese. weiter
  • 391 Leser

Krimi-Doppel zwischen Berlin und Tel Aviv

Drehbuch wegen Sicherheitslage in Israel neu verfasst
Shalom, Berlin: In der ARD geht jetzt eine jüdische Kommissarin auf Verbrecherjagd. Eine große Sache? Die Handlung ist eher klassisch-solide Krimi-Kost - aber die Zuschauer können einiges lernen. weiter
  • 299 Leser

Leitartikel · SICHERHEIT: Apples Pflicht

Von Thomas Veitinger Donald Trump stellt sich natürlich auf die Seite der Sicherheitsbehörde. Wenn Apple sich weigere, Inhalte des Handys eines Terroristen dem FBI zugänglich zu machen, sollten deren Produkte boykottiert werden, forderte der US-Politiker - geschrieben von seinem Apple-Gerät. Konkret geht es in dem Streit um das Handy des IS-Sympathisanten weiter
  • 477 Leser

Leute im Blick vom 3. März 2016

George Clooney Filmstar George Clooney (54) lässt das Älterwerden kalt. "Ich liebe meine grauen Jahre und meine Falten. Ich mag es, dass mein Gesicht jetzt mehr Persönlichkeit, mehr Charakter zeigt als mit 20 oder 30 Jahren", sagte er dem Magazin "Meins". Er brauche deshalb auch kein Botox. Der Oscar-Gewinner ("Syriana") und Frauenschwarm glaubt, dass weiter
  • 387 Leser

Lust auch noch mit 42

Letzte Biathlon-WM für Altstar Björndalen
Es ist still geworden um Ole Einar Björndalen. Fast schon zu still für einen Volkshelden, der in seiner norwegischen Heimat an legendärer Stätte das letzte Großereignis einer schillernden Karriere bestreiten will. Keine überdimensionalen Plakate werben in Oslo mit dem König der Biathleten für die anstehende WM, der Holmenkollen wirkt fast ein bisschen weiter
  • 521 Leser

Ministerium will Erkenntnisse zum Doping freigeben

Auch nach dem Rücktritt von großen Teilen der Evaluierungskommission zur Doping-Vergangenheit der Freiburger Sportmedizin drängt das Wissenschaftsministerium Baden-Württembergs darauf, die bisherigen Forschungsergebnisse der Forscher zu veröffentlichen. Die Behörde von Ministerin Theresia Bauer (Grüne) sei an einer größtmöglichen Transparenz der Ergebnisse weiter
  • 379 Leser

Mögliches Strafmaß

Hohes Bußgeld Welche Strafe könnte am Ende auf Facebook zukommen? Da es um ein Verwaltungsverfahren geht, könnte das Bundeskartellamt am Ende anordnen, dass das Unternehmen bestimmte Dinge anders handhaben müsse. Ein Bußgeld von immerhin bis zu 10 Prozent vom Jahresumsatz kann die Behörde dagegen in einem Ordnungswidrigkeitsverfahren verhängen, das weiter
  • 773 Leser

Na sowas... . . .

Eine Henne zeigt, was in ihr steckt: Wenige Wochen vor Ostern haben Hühnerzüchter in Wolfenbüttel eines der vielleicht schwersten Eier der Welt gefunden. 184 Gramm wiegt es - gut dreimal so viel wie ein gewöhnliches Hühnerei. Welches der zehn Tiere aus der Hobby-Zucht das Riesenei gelegt hat, ist unklar. Laut "Guinness World Records" wurde das schwerste weiter
  • 306 Leser

Nachbesserung ja, Neuwagen nein

Gericht bestätigt VW-Rückrufe - Autobesitzer verlangte ein anderes Fahrzeug oder Geld
Der VW-Massenrückruf wegen der Abgas-Manipulationen hat eine erste Billigung per Gericht. Ein VW-Kunde habe keinen Anspruch aufs Prinzip "Geld zurück". Doch Rechtssicherheit gibt es noch nicht. weiter
  • 765 Leser

Notizen vom 3. März 2016

Segler erlitt Herzanfall Der tot auf seiner Jacht vor den Philippinen gefundene Deutsche hatte der Polizei zufolge einen Herzanfall erlitten. Dies ergab die Autopsie, teilte der philippinische Polizeisprecher Wilben Mayor gestern mit. Demnach war der Mann bereits seit rund einer Woche tot. Fischer hatten die Leiche des Mannes vergangene Woche an Bord weiter
  • 454 Leser

Notizen vom 3. März 2016

Pöbeleien im Konzertsaal Der iranische Cembalist Mahan Esfahani ist in der Kölner Philharmonie durch lautstarke Missfallensbekundungen zum Abbruch von Steve Reichs "Piano Phase" gezwungen worden. "Sprich Deutsch!", riefen Zuhörer ihm zu, nachdem er die Störer auf Englisch gefragt hatte: "Wovor haben Sie Angst?" In den sozialen Netzwerken rief der Vorfall weiter
  • 452 Leser

Notizen vom 3. März 2016

Kohl will fünf Millionen Im Rechtsstreit gegen seinen einstigen Ghostwriter Heribert Schwan hat Altkanzler Helmut Kohl (CDU) den Autor auf Schadenersatz von mindestens fünf Millionen Euro verklagt. Der Prozess vor dem Landgericht Köln beginnt heute. In dem 2014 erschienenen Buch "Vermächtnis - die Kohl-Protokolle" hatte Schwan aus Tonband-Aufnahmen weiter
  • 476 Leser

Notizen vom 3. März 2016

Palm zieht sich zurück Fellbach - Nach rund 16 Jahren im Amt zieht sich Fellbachs OB Christoph Palm (CDU) überraschend zurück. Palm, 49, werde nach dem Ende seiner Amtszeit am 1. November 2016 nicht erneut antreten, sagte ein Stadtsprecher. In einer Mitteilung hieß es, die Entscheidung sei aus persönlichen Gründen gefallen und nicht leicht gewesen. weiter
  • 503 Leser

Notizen vom 3. März 2016

Rekord bei Patenten In Deutschland sind 2015 so viele Patente und Marken angemeldet worden wie noch nie. Bei den Patenten stieg die Zahl der Neuanmeldungen um 1,4 Prozent auf 66889, bei den Marken sogar um 3,8 Prozent auf 69 130, teilte das Deutsche Patent- und Markenamt mit. Die meisten Patente meldeten die Unternehmen Bosch, Schaeffler und Ford neu weiter
  • 813 Leser

Nächste Enttäuschung

Nach der Heimpleite gegen Hannover verliert der VfB in Gladbach mit 0:4
Vier Tage nach dem 1:2 daheim gegen Hannover hat der VfB gestern Abend auch bei Champions-League-Anwärter Borussia Mönchengladbach verloren. Beim 0:4 (0:1) waren die Stuttgarter ohne große Chance. weiter
  • 626 Leser

Pizarro-Gala beim Bremer 4:1 in Leverkusen

Der SV Werder Bremen hat dank Dreifach-Torschütze Claudio Pizarro, 37 Jahre jung, dem ziemlich schwächelnden Champions-League-Aspiranten Bayer Leverkusen schwer zugesetzt und mit dem höchsten Saisonsieg die Abstiegsränge verlassen. Auch im zweiten Spiel ohne den in der Fußball-Bundesliga gesperrten Trainer Roger Schmidt an der Seitenlinie ging die personell weiter
  • 363 Leser

POLITISCHES Buch: RAF unter dem Schutz der Stasi

Frank Wilhelm: RAF im Osten, Nordkurier-Buchverlag. 197 Seiten. 14,90 Euro. Die Nachbarn in der Plattenbausiedlung finden die neue Frau Beyer nett. Sie organisiert "wunderschöne Hausfeste" für ihre Mitbewohner in Neubrandenburg. Doch nach dem Mauerfall wird die engagierte "DDR-Bürgerin" plötzlich festgenommen. Es ist die gesuchte Terroristin der Roten weiter
  • 463 Leser

Rennkalender 2016

20. März Losail/Katar (17.20 Uhr) 3.April T.d.RioHondo/Argentinien(19.20) 10. April Austin/USA (19.20) 24. April Jerez/Spanien (12.20) 8. Mai Le Mans/Frankreich (12.20) 22. Mai Mugello/Italien (12.20) 5. Juni Barcelona/Spanien (12.20) 26. Juni Assen/Niederlande (12.20) 17. Juli Sachsenring/Deutschland (12.20) 14. August Spielberg/Österreich (12.30) weiter
  • 445 Leser

Resolution im Wortlaut

Thesen Die 123 Kriminalwissenschaftler stellten 2013 in ihrer Resolution an den Bundestag mit fünf Thesen auf: "1. Mit der Drogenprohibition gibt der Staat seine Kontrolle über Verfügbarkeit und Reinheit von Drogen auf; 2. Der Zweck der Prohibition wird systematisch verfehlt; 3. Prohibition ist schädlich für die Gesellschaft; 4. Prohibition ist unverhältnismäßig weiter
  • 376 Leser

Rückkehr auf die Tribüne

Aus der Haft entlassener Uli Hoeneß sieht 1:2 der Bayern gegen Mainz
Die Spiele der Bayern-Profis in der Allianz Arena zu verfolgen, war Uli Hoeneß in seiner Zeit als Freigänger verboten. Gestern war der Ex-Präsident Augenzeuge der 1:2-Niederlage seines Klubs gegen Mainz. weiter
  • 495 Leser

Sauberer Stoff vom Staat

Seit 25 Jahren gibt es Substitutionsprogramme - Experten dringen auf weitere Öffnung
Innerhalb der vergangenen 25 Jahre ist es in Baden-Württemberg gelungen, die Zahl der Drogentoten um die Hälfte zu senken. Ein Erfolg weniger repressiver Politik. Einige Fachleute wollen nun weiter gehen. weiter
  • 414 Leser

Schlappe Muskeln

Sicher gelandet - aber ISS-Raumfahrer nach Dauereinsatz im All erschöpft
Nach fast einem Jahr im All landen zwei Astronauten in Zentralasien. So lange war noch niemand auf der Raumstation ISS. Forscher erwarten von der Mission wichtige Erkenntnisse für eine mögliche Mars-Reise. weiter
  • 335 Leser

Schwacher Jahresstart

Deutlich weniger Aufträge im Maschinenbau
Ein sehr schwaches Auslandsgeschäft hat den Maschinenbauern im Südwesten den Start ins Jahr ordentlich verhagelt. Im Januar verringerte sich der Auftragseingang im Vergleich zum Vorjahr insgesamt um 10 Prozent, teilte der Branchenverband VDMA in Baden-Württemberg mit. Die Bestellungen aus dem Inland gingen um 1 Prozent zurück. Die Nachfrage aus den weiter
  • 741 Leser

Stuttgarter Werkstatt für die Zukunft

Neue Strukturen Nächster Schritt in dem Projekt Vereins-Entwicklung: 750 Teilnehmer folgten der Einladung des VfB und erarbeiteten eine Vielzahl von Handlungsempfehlungen, die zu einer erfolgreichen Zukunft des Traditionsvereins beitragen sollen. An mehr als 100 Tischen wurden in der Schleyer-Halle die Themen "VfB Kultur", "Verbesserung der wirtschaftlichen weiter
  • 348 Leser

Thomas Reiter hofft auf Erkenntnisse

Mars-Test Der deutsche Raumfahrer Thomas Reiter ist sicher, dass die Jahresmission wichtige Antworten für eine bemannte Reise zum Mars gibt. "Natürlich kann man etwa die Belastung durch kosmische Strahlung nicht zu 100 Prozent simulieren. Auch würde man auf dem Weg zum Mars nur die Sonne sehen, nicht den Heimatplaneten Erde, diesen psychologischen Aspekt weiter
  • 5
  • 293 Leser

Tipps zur Krankenversicherung Heute Telefonaktion mit drei Experten

In Deutschland besteht eine Pflicht zur Krankenversicherung. Ob man über eine gesetzliche Krankenkasse abgesichert oder privat krankenversichert ist, hängt weitestgehend von der individuellen Lebenssituation ab. Nicht immer kann man dabei frei entscheiden. Wer zwischen den Systemen wechseln will, muss Vorgaben des Gesetzgebers beachten. Auch der Wechsel weiter

Uli Hoeneß zurück im Stadion

Uli Hoeneß (Mitte) ist wieder da. Nach 662 Tagen kehrte der ehemalige Präsident des FC Bayern zum Spiel seines Vereins gegen den FSV Mainz 05 in die Allianz Arena zurück - als Zuschauer und Privatmann. "Uli, Du bist der Beste", stand auf einem Transparent. Das Spiel endete 1:2 (0:1) (Sport). Foto: imago weiter
  • 536 Leser

USA wichtigster Handelspartner

Der Aufschwung in den USA hat auch Auswirkungen auf die Handelsbeziehungen zu Deutschland: Erstmals seit 55 Jahren waren die Vereinigten Staaten 2015 wieder der wichtigste Handelspartner der deutschen Wirtschaft. Dies berichtete das Statistische Bundesamt. Mit einem Gesamt-Außenhandelsumsatz (Exporte und Importe) von mehr als 173,2 Mrd. EUR verwiesen weiter
  • 544 Leser

Voller Zuversicht

Bierhoff glaubt 100 Tage vor EM an DFB-Team
Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff hat trotz der schweren Verletzungen von Kapitän Bastian Schweinsteiger (Innenbandanriss im Knie) und Abwehrchef Jerome Boateng (Adduktoren) keine Zweifel an der rechtzeitigen Rückkehr der beiden Leistungsträger vor der Fußball-EM in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli). "Ich bin zu 100 Prozent davon überzeugt, weiter
  • 427 Leser

Voßkuhle stört sich nicht an V-Leuten

Ein Verbot der rechtsextremen NPD wird voraussichtlich nicht am Einsatz von V-Leuten scheitern. Das Bundesverfassungsgericht sei zu der vorläufigen Einschätzung gekommen, dass keine Verfahrenshindernisse vorliegen, sagte Präsident Andreas Voßkuhle am zweiten Tag der mündlichen Verhandlung. Ein erster Verbotsantrag war 2003 wegen des Einsatzes von Spitzeln weiter
  • 515 Leser

Wo Brasiliens Träume beerdigt sind

Korruption und wirtschaftlicher Niedergang: In Itaborai ist die Depression des Landes zu sehen
Am Abend klingen aus Protest in ganz Brasilien die Kochtöpfe. Für Präsidentin Dilma Rousseff beginnt ein demütigender Prozess der Entmachtung. 24 Stunden in einem Land, das den Glauben an sich verloren hat. weiter
  • 5
  • 550 Leser

Wo die Stimme versenkt wird

Was wäre die Wahl ohne Urne! Auf jeden Fall nicht mehr geheim. Also ist sie vorgeschrieben und das, wie Landeswahlleiterin Christiane Friedrich auswendig weiß, bis ins Detail: 90 Zentimeter hoch und im Innern 35 breit und tief, der Schlitz im abschließbaren Deckel zwei Zentimeter maximal: ein graues Behältnis nicht unähnlich einer Mülltonne. Am Wahlabend weiter
  • 587 Leser

Zahlen & Fakten

Metabo ist jetzt japanisch Die Übernahme des Werkzeugherstellers Metabo (Nürtingen) durch den japanischen Konkurrenten Hitachi Koki ist in trockenen Tüchern. Die Behörden gaben grünes Licht für den im November beschlossenen Kauf. Durch die Transaktion entsteht nach Metabo-Angaben ein Konzern mit einem Umsatz von mehr als 1,5 Mrd. EUR, der damit zu den weiter
  • 5
  • 765 Leser

Zur Person: Mann klarer Worte

Er hat für die Homo-Ehe gekämpft, in Regierungszeiten die Grünen-Fraktion gemanagt, und ist in jüngster Zeit als prominenter Kritiker der schwarz-roten Asylpolitik in Erscheinung getreten. Gestern gab der Grünen-Abgeordnete nach Drogen-Vorwürfen seine politischen Ämter ab. Damit ist er nicht mehr das innenpolitische Sprachrohr der Grünen - als das er weiter
  • 478 Leser

Leserbeiträge (7)

So wird das Wetter am Freitag

Auch am Freitag ist es wieder lange trocken, ehe uns am späten Nachmittag/frühen Abend neue Schauer erreichen. Oberhalb etwa 700 m kann etwas Schnee fallen. Die Höchstwerte liegen bei 6°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 7°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

Auch am Wochenende fällt immer wieder Regen. Die Temperaturen

weiter
  • 5
  • 1401 Leser

"Gehabte Schmerzen hab´ ich gern" (Wilhelm Busch)

Histamin Intoleranz - die unentdeckte Krankheit

Der Konferenzsaal des Stauferklinikums füllte sich bis auf den letzten Platz. Mit gut 140 Interessierten hatte niemand gerechnet, als der Freundeskreis Naturheilkunde zu einem Vortrag über Histamin Intoleranz (HIT) eingeladen hatte. Die Referentin, Frau Angelika Trump aus Schorndorf, weiß

weiter
  • 5
  • 2088 Leser

AfD ist nicht das Volk

Zu AfD-Reaktionen auf Tortenwurf:Beatrix von Storch hat gleich in mehreren Facebook-Posts ihrem elendigen Gejammer freien Lauf gelassen – als Parteispitze sicher nicht der eleganteste Weg, mit einem Tortenwurf umzugehen. Auch Marcus Pretzell schrieb: „Vielleicht schicken wir mal ein paar ‘Aktivisten’ zum WDR“. Dabei werfen weiter

Am Bedarf vorbei

Züge im Halbstundentakt nach Stuttgart:Halbstündig Züge zwischen Aalen und Stuttgart klingt nur auf den ersten Blick gut. Vielen Pendlern geht es vor allem darum, schnell von Aalen Hbf. nach Stuttgart Hbf. zu gelangen, dies schafft der IC Nürnberg-Karlsruhe laut Fahrplan z.T. in 50 Minuten. Hierzu fahren auch viele Pendler zunächst mit dem Auto aus weiter
  • 4
  • 1118 Leser

Die falsche Auswahl

Pecha-Kucha-Abend zur Landtagswahl:Pecha-Kucha, eine Informationsplattform der kurzweiligen Art, die langatmige Monologe unterbindet, sondern vielmehr die Erklärung eigener Politik und deren Lösungsansätze in Kürze, Prägnanz und Schlüssigkeit von den Bewerbern einfordert. Eingeladen hat die Schwäbische Post, aber leider nur die Kandidaten der aktuell weiter
  • 5
  • 1066 Leser

Üppiges Angebot

Parkplatzsituation in Aalen:Die Aalener und ihre Besucher in der Innenstadt können sich trotz der temporären Einschränkungen glücklich schätzen und sollten tatsächlich nicht auf hohem Niveau jammern. Über solch ein üppiges und hochwertiges Parkplatzangebot wie in Aalen kann man als Dinkelsbühler nur neidisch sein. Dass es mit mancher teuren und „protzigen“ weiter
  • 4
  • 1018 Leser

RKV Hofen hat noch Luft nach oben

Am vergangenen Wochenende durften David Egl und Silas Öhlert gegen die sieben stärksten Mannschaften der U13 Radballer in Baden-Württemberg antreten. Für die beiden, die zum jüngeren Jahrgang der U13 gehören war die Meisterschaft eine leistungsmäßige Standortbestimmung. Sie haben keinen schlechten Eindruck hinterlassen,

weiter
  • 5
  • 1373 Leser

inSchwaben.de (8)

FIRMA GEIGER SEIT 150 JAHREN IN WALDSTETTEN

Die Inhaber setzen auf Rad-, Outdoor- und Winter-Sport mit Rundum-Service

Aus einer Wagnerei wird in vierter Generation das renommierte Sportfachgeschäft Aktiv Sport.
Seit nunmehr 150 Jahren gibt es den Familienbetrieb Geiger in Waldstetten. Die Firma hat sich zu einem renommierten Fachgeschäft für Outdoor- und Wintersport entwickelt und feiert mit einem großen Jubiläumsverkauf. weiter
50 JAHRE AUTOHAUS SCHRAMEL IN LORCH

„Wir bieten freundlichen, kompetenten und fachmännischen Service“

Das ganze Schramel-Team freut sich auf die Besucher des Frühlingsfestes und stellt immer wieder gerne unter Beweis,
„Seit fünf Jahrzehnten bieten wir unseren Kunden mit bestens ausgebildeten und langjährigen Mitarbeitern, die durch regelmäßige Seminare und Schulungen stets auf dem neuesten Stand der Technik sind, freundlichen, kompetenten und fachmännischen Service“, beschreibt Inhaber Rainer Schramel die Firmenphilosophie. weiter
50 JAHRE AUTOHAUS SCHRAMEL IN LORCH

Autohaus Schramel startet in den Frühling

Attraktive Angebote bei den Ford Gewerbewochen noch bis zum 31. März.
Gemeinsam mit seinen Kunden startet das Team vom Autohaus Schramel in den Frühling: Am Wochenende locken nicht nur die umfangreiche Ford-Modellpalette und besondere Angebote, auch ein buntes Rahmenprogramm trägt zur Unterhaltung bei – passend zum Jubiläumsjahr des Lorcher Autohauses. weiter

Der Kunde im Mittelpunkt

Inhaber Rainer Schramel im Interview: „Wir bilden aus und engagieren uns sozial.“
Welche Entwicklungen hat der Betrieb in den fünf Jahrzehnten erfahren?Mit dem Neubau in der Ziegelwaldstraße 26 konnte 2008 ein wichtiges Kapitel in der Firmengeschichte geschrieben werden. Auf rund 5000 Quadratmetern Fläche entstand damals ein Autohaus nach den neuesten Richtlinien und Erkenntnissen mit deutlich vergrößerter Ausstellungsfläche und weiter
  • 1150 Leser
BOPP LANDMASCHINEN FRÜHJAHRS- AUSSTELLUNG

Die Firma Bopp bietet Rundumservice in allen Bereichen

Angebot und Mitarbeiterzahl hat sich in den vergangenen Jahren stetig vergrößert.
Nicht nur Privatpersonen, Gärtnereien, Pferdebetriebe oder Privatwaldbesitzer, sondern auch Kommunen und Vereine finden bei Bopp in Böbingen kompetente und fachmännische Beratung. Am Samstag und Sonntag kann man sich bei der Frühjahrs-Ausstellung unverbindlich davon überzeugen. weiter
INFO

Die Leistungen der Firma Bopp

Verkauf:• Bopp bietet Sonderausstattung ?ganz nach den Kundenwünschen. • Immer aktuelle Vorführmaschinen. • Günstige, auf den ?Kunden zugeschnittene ?Finanzierungsmöglichkeiten.• Veranstaltungen und ?Ausstellungen.Werkstatt:• Modernste Diagnosesysteme?für Traktoren.• Zapfwellen-Leistungsprüfstand.• Modernes weiter
  • 1155 Leser
INFO

Programm der Frühjahrsausstellung

• Am Samstag um 11, 13 und 15 Uhr sowie am Sonntag stündlich von?11 bis 15 Uhr: Praktische Vorführungen der Firma Binderberger:?Brennholz-Aufarbeitung und Rückewagen.• Sonntag: Vorführung ferngesteuerter Hochgrasmäher mit Allradantrieb?der Firma AS.• Samstag/Sonntag: Vorführung von Mährobotern der Marke Husqvarna.• Bewirtung weiter
  • 843 Leser
BOPP LANDMASCHINEN FRÜHJAHRS- AUSSTELLUNG

Spezialist für Landmaschinen sowie für Forst-, Garten- und Kommunaltechnik

Zwei Tage lang Aktionen und viel Programm zum Start in die Frühjahrssaison bei Bopp Landmaschinen in Böbingen.
Kompetente Beratung, Informationen zu Neuheiten und Klassikern oder Maschinen im Einsatz: Familie Scharfenecker und ihr Team laden an diesem Wochenende zur Frühjahrsausstellung bei Bopp Landmaschinen ein. weiter