Artikel-Übersicht vom Freitag, 18. März 2016

anzeigen

Regional (104)

„Dinosaurier der Feuerwehr“

Abschied des Mutlanger Feuerwehrkommandant Rainer Wagenblast – Nachfolger begrüßt
Ein Vollblutfeuerwehrmann verlässt die Kommandobrücke: 15 Jahre lagen die Geschicke der Mutlanger Feuerwehr in den Händen von Rainer Wagenblast. Am Freitagabend wurde er in einer Feierstunde im Mutlanger Forum verabschiedet. Die neue Führungsriege mit Daniel Hirsch, Johannes Bader und Martin Wahl stellte sich der Öffentlichkeit vor. weiter
  • 757 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Tom & the Black Ties“

„Let´s go Rock´n Roll“ ist das Motto der Rock´n Roll und Boogie Band „Tom & the Black Ties“ aus Neuburg an der Krummel bei Krumbach mitten im Bayrischen Schwaben. Am Samstag, 19. März, präsentieren sie sich ab 20 Uhr im Erlebniscafé Leinmüller in Leinzell. weiter
  • 284 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldung zum Modeflohmarkt

Noch bis Sonntag, 20. März, kann man sich anmelden zum fünften Mädchenflohmarkt am Samstag, 9. April, in Iggingen. Von 11 bis 15 Uhr verwandelt sich dann die Gemeindehalle wieder in ein Second-Hand Mode- Paradies für junge Frauen. Wer einen Stand auf dem Mädchenflohmarkt reservieren möchte hat auf www.Maedchenflohmarkt-Iggingen.de/standreservierung weiter
  • 255 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bauernmarkt der Dorfgemeinschaft

Die Bauernmarktsaison der Dorfgemeinschaft Mittelbronn beginnt am Samstag, 19 März. Der erste Bauernmarkt 2016 beim Dorfhaus geht von 9 bis 11.30 Uhr. Angeboten wird wie gewohnt eine breite Palette an Selbsterzeugnissen. So gibt es Äpfel, Kartoffeln, Gemüse, Honig, Salzkuchen, Bauernbrot, Eier, Wurst, Käse, Marmelade, Schnäpse und vieles mehr. Zudem weiter
  • 173 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Drittes Durlanger Ostereierschießen

Herzlich eingeladen sind alle Schießfreunde und Interessierte, die gerne einmal unter Anleitung mit einem Luftgewehr schießen und dabei auch noch Ostereier gewinnen wollen, zum dritten Durlanger Osterschießen – ein Spaß für Jedermann ab zwölf Jahren. Für zwei Euro gibt’s fünf Schuss und damit die Chance auf bis zu zehn Eier. Das Ostereierschießen weiter
  • 268 Leser

Ehrungen im Musikverein

Zehn Jahre Musizieren: Anabel Breuninger, Thomas Jekel, Loreen Krieger, Leonie Kühn und Anna- Marie Röger.30 Jahre: Klaus Fischer, Kai Kühn, Daniel Meidlinger und Matthias Müller.40Jahre: Rainer Antoni und Birgit Bareiss. Sie erielten die Ehrennadel in Gold mit Diamant und wurden zum Ehrenmitglied ernannt.Fördermedaille Gold für 30-jährige Tätigkeit weiter
  • 604 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Forellen bestellen für Karfreitag

Der Fischereiverein Spraitbach verkauft am Karfreitag, 25. März, schlachtfrische, ausgenommene Forellen sowie geräucherte Forellen. Die Forellen werden gewogen und der Preis richtet sich nach dem Gewicht. Vorbestellungen sind unter (07176) 6759 oder (07176) 727 oder E-Mail zieglerhans@kabelbw.de bis Sonntag, 20. März, möglich. Die Forellen können am weiter
  • 342 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Forellenverkauf Angelverein Gschwend

Der Angelverein Gschwend verkauft an Gründonnerstag, 24. März, frische und geräucherte Forellen. Bestellungen können unter (07972) 6393 bis samstag, 19. März, aufgegeben werden. Abholung wäre dann in Gschwend, Welzheimerstraße. weiter
  • 289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Forellenverkauf der Fischerfreunde

Die Fischerfreunde Schechingen verkaufen zu Ostern frische und geräucherte Forellen. Bestellungen werden bis Sonntag, 20. März, entgegengenommen von Achim Nowy unter (07175) 6111 oder bei allen Mitgliedern des Vereins. Die Ausgabe der Forellen ist am Gründonnerstag, 24. März, von 17 bis 19 Uhr im Vereinsraum auf dem Schechinger Bauhof. weiter
  • 286 Leser

Hengste auf der Servicestation eingetroffen

Öffentliche Präsentation und Hocketse des Bezirkspferdezuchtvereins am Sonntag in Rindelbach
Die Hengste des Haupt- und Landgestüts Marbach haben ihre Boxen auf der Servicestation in Ellwangen-Rindelbach bezogen. Sie gelten als die sogenannten Frühlingsboten. Am Sonntag, 20. März, werden sie um 10 Uhr der Öffentlichkeit präsentiert. weiter
  • 644 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jubiläumskonzert MV Ruppertshofen

Das Frühjahrskonzert des Musikverein Ruppertshofen ist am Samstag, 19. März, in der Kultur- und Sporthalle Jägerfeld. Zu Beginn wird die Jugendkapelle unter der Leitung des Dirigenten Martin Winter spielen. Anschließend ist der Musikverein Lautern zur hören. Auch die aktive Kapelle des MV Ruppertshofen hat sich viel vorgenommen. Unter der Leitung von weiter
  • 231 Leser

So klingt der Frühling

Konzert des Musikvereins Schechingen – Rainer Antoni und Birgit Bareiss werden zu Ehrenmitgliedern ernannt
Der Musikverein Schechingen hatte zu seinem Frühjahrskonzert in die Gemeindehalle eingeladen. Es gab gleich zwei Premieren, 13 Ehrungen und viel Applaus. weiter
  • 539 Leser
POLIZEIBERICHT

4000 Euro Schaden

Iggingen. Verkehrsbedingt musste ein 68-jähriger Mann seinen Kleinbus am Donnerstag gegen 17 Uhr auf der B 29 an der Ausfahrt Iggingen anhalten. Ein 24-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Daimler auf, teilt die Polizei mit. Schaden: rund 4000 Euro. weiter
  • 844 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einführung von Pfarrerin Stegmaier

Pfarrerin Britta Stegmaier wird am Sonntag, 20. März, um 10 Uhr im Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche auf dem Rehnenhof als Pfarrerin zur Dienstaushilfe bei der Dekanin (PDA) durch Dekanin Ursula Richter und Schuldekan Dr. Harry Jungbauer eingeführt. Es singt der Chor der Martin-Luther-Gemeinde. Pfarrerin Stegmaier stammt aus Wasseralfingen, hat weiter
  • 309 Leser
POLIZEIBERICHT

Fuchs angefahren

Iggingen. Auf der B 29 erfasste ein 27-Jähriger am Donnerstagabend zwischen Iggingen und Böbingen einen gegen 23 Uhr die Fahrbahn querenden Fuchs. Am Fahrzeug entstand Schaden von rund 3000 Euro. Der Fuchs flüchtete nach dem Zusammenstoß in das angrenzende Gelände. weiter
  • 1077 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Ein unfallflüchtiger Fahrer beschädigte am Donnerstagnachmittag beim rückwärts Ausparken ein geparktes Auto, das auf dem Parkplatz hinter dem ZOB, im Bereich des Bahnhofsplatzes abgestellt war. Der Unfallverursacher flüchtete gegen 14 Uhr, ohne sich um den Schaden von rund 1000 Euro zu kümmern. Bei dem Verursacherfahrzeug soll es sich weiter
  • 902 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Palmsonntag im Heilig-Kreuz-Münster

Die Palmsonntagsgottesdienste im Heilig-Kreuz-Münster werden besonders musikalisch gestaltet. Die Palmsegnung mit anschließender Prozession findet um 9 Uhr auf dem Münsterplatz statt. Die Palmprozession wird von einem Ensemble des ersten Musikvereins Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd mitgestaltet. Den Palmsonntagsgottesdienst um 11 Uhr mit Segnung der Palmen weiter
  • 264 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall auf dem Schulweg

Abtsgmünd. Auf der Landesstraße 1073 wurden am Freitag zwei Personen verletzt, als ihr Kleinbus von der Straße abkam. Der Fiat-Kleinbus war als Schulbus für Kinder mit Handicap aus Adelmannsfelden Richtung Pommertsweiler unterwegs, als er gegen 14.10 Uhr von der Straße abkam. Der Kleinbus landete im Graben, wo er sich überschlug und auf dem Dach liegen weiter
  • 616 Leser
POLIZEIBERICHT

Verkleidung abgerissen

Heubach. Ein 21-Jähriger hat am Freitag kurz vor 1 Uhr beobachtet, wie ein Unbekannter sich an einem Roller zu schaffen machte, der in der Schloßstraße in Heubach abgestellt war. Als er den Unbekannten ansprach, flüchtete dieser, wobei er seine Schildmütze verlor. Der Täter hatte an dem Zweirad bereits die komplette Frontverkleidung abgerissen. Wine weiter
  • 814 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung der Naturfreunde

Die Gmünder Naturfreunde wandern am Sonntag, 20. März, zur Märzenbachblüte im Autal. Treffpunkt ist um 9 Uhr in der Hinteren Schmiedgasse. Wanderführer ist Alfred Abele. Die Wanderzeit beträgt drei Stunden. Ein Rucksackvesper ist vorgesehen. weiter
  • 327 Leser

Öffnungszeiten des Museums

Dienstag, Mittwoch, Freitag von 14 bis 17 Uhr, Donnerstag von 14 bis 19 Uhr, Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr. An Feiertagen von 11 bis 17 Uhr. Montags ist geschlossen, ebenso an Karfreitag. weiter
  • 681 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Missionsnachmittag in Bartholomä

Die katholische Frauengruppe Bartholomä lädt zum Missionsnachmittag am Sonntag, 20. März, in den Saal des Dorfhauses. Diakon Dr. Wolfgang Rube hält gegen 15.30 Uhr eine Betrachtung in Wort, Bild und Musik mit dem Thema „Die Passion – Fresken von Fra Angelico in San Marco, Florenz“. Außerdem gibt es eine Tombola. Der Erlös dieses Nachmittags weiter
  • 303 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mittagstisch an Karfreitag

Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Heuchlingen, bietet am Karfreitag, 25. März, in der Hütte ab 11 Uhr frisch zubereitete Fische an. Es gibt panierten Seelachs im Bierteig mit Kartoffelsalat und vor Ort geräucherte Forellen mit Meerrettichsahne. Vorbestellung bei Günther Braun, Telefonnummer (0172) 9534121 oder Andrea Friedel, Telefonnummer (07174) weiter
  • 284 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik zur Kaffeestunde

Der Förderverein-Miteinander leben in Mögglingen, veranstaltet am Sonntag, 20. März, um 15 Uhr seine „Musik zur Kaffeestunde“. Das Kaffeehausteam bewirtet mit selbst gebackenen Kuchen, Torten, Kaffee und Getränken. Die „Mögglinger Lomba“ singen und spielen zur Unterhaltung. weiter
  • 345 Leser

Mögglingen lockt mit dem Josefsmarkt

Verkaufsoffener Sonntag
Josefs, Josephinen, Josips, Yusufs aufgepasst: Die Träger dieser Namen sind am Sonntag ganz besonders eingeladen, durch Mögglingen zu flanieren und sich in den Geschäften und an den Ständen auf Einkaufstour zu gehen. Alle anderen aber natürlich auch. weiter
  • 579 Leser

Umgehung eine Chance für Mögglingen

Generalversammlung der „Mögglinger Aktionsgemeinschaft – Bund der Selbstständigen“
Die Mögglinger B-29-Umgehung wird Änderungen für Mitglieder der „Mögglinger Aktionsgemeinschaft – Bund der Selbstständigen“ mit sich bringen. Aber aussterben werde der Ort deshalb nicht, sagte Vorsitzende Sylvia Weber bei der gut besuchten Generalversammlung am Freitagabend. weiter
  • 623 Leser

DRK-Jubiläum mit Benefizkonzert

Schwäbisch Gmünd. Mit einem Konzert im Prediger wird am Sonntag, 20. März, das 125-jährige Bestehen des Deutschen Roten Kreuzes in Schwäbisch Gmünd gefeiert. Auftreten werden Solisten, das Ensemble und das Orchester der Musikschule Schwäbisch Gmünd. Der Eintritt ist frei. Das Gmünder DRK bittet jedoch um eine Spende für seine Demenzstiftung. Beginn weiter
  • 774 Leser

Fahrgast bei Unfall verletzt

Schwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen zog sich eine 36-jährige Businsassin bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag zu. Gegen 14.15 Uhr streifte ein 47-jähriger Linienbusfahrer mit seinem Fahrzeug einen am Fahrbahnrand „Im Schilling“ abgestellten Lastwagen. Dabei wurde die Seitenscheibe des Omnibusses eingedrückt und zersplitterte. weiter
  • 728 Leser

GUTEN MORGEN

Warten an der roten Ampel. Der Blick schweift zu den wartenden Autos gegenüber. Aha, auch wieder einer, der beim Autofahren telefoniert. Jedenfalls hat er seine Hände nicht am Steuer, sondern in der Luft. Er gestikuliert. Und schwätzt dabei. Offenbar lautstark, der Mimik nach zu urteilen. Doch halt – schemenhaft zeichnet sich ab, dass er gar nicht weiter
  • 709 Leser

So ist’s richtig

Schwäbisch Gmünd. Die Lehrerinnen und Lehrer der Klösterleschule dürfen ihre Autos nicht auf dem Parkplatz an der Klösterlestraße abstellen. Darauf wies am Freitag die Rektorin der Klösterleschule, Margrit Carbon, hin. Die Lehrer stellen ihre Autos in öffentlichen Parkhäusern ab. Die GT hatte dies im Artikel „Die Wunde Stadtbad schließen“ weiter
  • 1062 Leser

Tod einer Schlange

Die Polizei ermittelt im Fall der toten Python – dem Besitzer drohen Bußgeld oder Freiheitsstrafe
Erst war die vier Meter lange Python nur ein „Ding“, das ordnungswidrig auf einem Parkplatz an der B 29 bei Waldhausen entsorgt wurde. Das tote Tier wird laut Gesetz weiterhin wie eine Sache behandelt. Doch mittlerweile ermittelt die Polizei wegen eines Verstoßes gegen den Artenschutz und gegen das Tierkörperbeseitigungsgesetz. weiter
  • 990 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Gradraus“ in Straßdorf

„Gradraus“ steht für unverfälschten Akustik/Folkrock mit schwäbischen Songtexten. Inzwischen ist die Band auf sechs Mitglieder angewachsen und wird auf größeren Bühnen von Sarah Haufe an der Violine begleitet. Am Sonntag, 20. März, präsentiert sich „Gradraus“ ab 18 Uhr auf der Hebebühne in Straßdorf. Eintritt 12 Euro. € weiter
  • 266 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Christen und Muslime im Gespräch

Im Sommer haben moslemische Gruppen immer wieder zum gemeinsamen Fastenbrechen eingeladen. Gibt oder gab es vergleichbare Bräuche und Regeln auch im Christentum? Passend zur Jahreszeit soll die Veranstaltung Frauen unterschiedlicher Religionen und Herkunft über den Sinn der christlichen Gebräuche an Ostern informieren. Am Montag, 21. März, wollen Ulrike weiter
  • 225 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühstück im Weststadt-Treff fällt aus

Vom 21. März bis zum 1. April bleibt der Weststadt-Treff geschlossen. Das für Dienstag, 22. März, geplante Frühstück muss deshalb ausfallen. Die Stadtteilkoordination und der Förderverein Weststadt freuen sich auf ein Wiedersehen nach den Osterferien und beim nächsten Frühstück, das am 12. April wie gewohnt von 8.30 bis 10 Uhr im Weststadt-Treff, Schwerzerallee weiter
  • 245 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Der Tod eines nahe stehenden Menschen ist ein einschneidendes Ereignis. Hinterbliebene fühlen sich in dieser Lebensphase häufig unverstanden und allein gelassen. Der Gesprächskreis „Lichtblick am Abend“ bietet Betroffenen einen geschützten Rahmen, der ihnen ermöglicht, das auszudrücken, was im Alltag schwer fällt. Der Termin kann ohne vorherige weiter
  • 313 Leser

Hugo Gölz wird Ehrenmitglied

Hauptversammlung des 1. Musikvereins Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd mit Ehrungen
Der 1. Musikverein Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd blickte bei seiner Hauptversammlung auf ein erfolgreiches Vereinsjahr mit steigenden Mitgliederzahlen zurück. weiter
  • 744 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert an Palmarum

Am Sonntag, 20. März, um 18 Uhr ist der Kammerchor collegium vocale Schwäbisch Gmünd mit einem Chorkonzert in der Augustinuskirche zu hören. Das Konzert steht unter dem Motto „Musik und Raum“ – Mehrchörige Vokal- und Instrumentalmusik des Frühbarock. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 319 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Palmen und Osterkerzenverkauf

Am 19. und 20. März können abends vor und nach den Gottesdiensten, die jeweils um 18.30 Uhr in St. Franziskus beginnen, Palmbuschen und Osterkerzen erworben werden. Der Erlös kommt karitativen Zwecken zugute. weiter
  • 298 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Palmenbüschelverkauf

Eltern und Erzieherinnen des Kindergartens St. Peter und Paul verkaufen am Sonntag ab 10 Uhr vor der St. Peter und Paul-Kirche auf dem Hardt Palmbüschel. Der Erlös ist zugunsten von Familie Rjaboschapchenko in der Ukraine, deren Mutter von drei Kindern vor zwei Jahren an Krebs starb. Ihre Schwester, eine ehemalige Kindergartenmutter des St. Peter und weiter
  • 270 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnittkurs der Gartenfreunde Ost

Im Gartenfreundeverein Ost findet am Samstag, 19. März, ein Baumschnittkurs mit Fachberater Rolf Hurlebaus statt. Der Kurs ist kostenlos, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Los geht es um 10 Uhr am Parkplatz des Vereinsheims in der Gartenanlage, Aalener Straße 99, in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 294 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenfahrdienst macht Osterferien

Der Seniorenfahrdienst Schwäbisch Gmünd macht in der Zeit von Karfreitag, 25. März, bis Montag, 4. April, Ferien. Der Fahrdienst fährt wieder ab Dienstag, 5. April. Anmeldungen von Fahrten sind ab Montag, 4. April, wieder möglich unter der Mobilnummer (0176) 17071540, jeweils von Montag bis Freitag von 9 bis 11 Uhr. weiter
  • 254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenfrühling am Sonntag

Am Sonntag, 20. März, ab 14 Uhr findet in der Friedensturnhalle der Seniorenfrühling des Stadtteils Rehnenhof/Wetzgau statt. Der Gemischte Chor des Gesang-Vereins Rehnenhof unter der Leitung von Gundhild Tost wird für die musikalische Umrahmung sorgen. Ebenso stellt sich die neue evangelische Pfarrerin Britta Stegmaier vor. Die Heimatchronik wird durch weiter
  • 243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Specht und Eisvogel auf der Spur

Bei einer Frühjahrswanderung am kommenden Sonntag, 20. März, entlang der Rems bei Zimmern können Frühjahrsboten näher kennengelernt werden. Geführt wird die Exkursion von Vogelexperten des Naturschutzbundes (NABU) sowie des Naturkundevereins. Treffpunkt ist um 8 Uhr am Parkplatz des Gasthauses Krone. Fernglas und wetterfest Kleidung sind nützlich. Die weiter
  • 282 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Taizé-Gebet im Kloster

Die Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen in der Bergstraße 20 in Schwäbisch Gmünd lädt ein zum Taizé-Gebet am Sonntag, 20. März, um 20 Uhr in der Klosterkirche. Ab 19.15 Uhr besteht die Möglichkeit zum Einsingen. weiter
  • 259 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Urban Gardening in Gmünd

Der Agenda 21 - Arbeitskreis befasst sich bei seiner nächsten Sitzung am Montag, 21. März, mit dem Thema „Urban Gardening“ in Gmünd. Beginn 19 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses. weiter
  • 235 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag zum Spitalkrankenhaus

Der Geschichtsverein lädt am Montag, 21. März, um 19 Uhr zu einem Vortrag mit dem Titel „Das Spital zum Heiligen Geist in Schwäbisch Gmünd im 19. Jahrhundert und die Entstehung des Städtischen Krankenhauses“ ein. Referent ist Dr. Heinz-Dieter Heiss. Beginn ist um 19 Uhr im Saal der Gmünder Volkshochschule am Münsterplatz in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 305 Leser

Wahlkampf am Parler

Im April wird der neue Gmünder Jugendgemeinderat gewählt
Sechste Stunde am Parler-Gymnasium: Die neunte und zehnte Stufe versammeln sich mit Vertretern des Jugendgemeinderats, denn dieser wird schon bald neu gewählt. Sie stellen den Schülern vor, wie sich der Jugendgemeinderat zusammensetzt und welche Möglichkeiten er hat. weiter
  • 3
  • 675 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zauberer Rondini im Café Riedäcker

Der Förderverein Riedäcker lädt am Sonntag, 20. März, in das Café Riedäcker zu einem unterhaltsamen Nachmittag ein. Der Gmünder Zauberkünstler „Rondini“ wird mit Zaubertricks die Besucher verblüffen. Für Kaffee und Kuchen sorgt das ehrenamtliche Team des Fördervereins. Beginn 14.30 Uhr, der Eintritt ist frei. weiter
  • 548 Leser

FRAGE DER WOCHE: Karfreitag und die Fastenwoche

##Carolin Dreier (17), Schülerin aus Spraitbach„Da ich Vegetarierin bin, esse ich von Grund auf kein Fleisch. Jedoch finde ich, wenn man richtig gläubig ist, sollte man an diesem Tag auf Fleisch verzichten. Alkohol trinke ich an Feiertagen prinzipiell nie, daher macht es mir auch nicht viel aus, zu verzichten.“##Arnold Nagel (58), Techniker weiter

Fürs Bundesfinale qualifiziert

Schwäbisch Gmünd. 17 talentierte Jungforscher wurden am Freitag in Fellbach als Landessieger 2016 von „Jugend forscht“ ausgezeichnet. Unter den Chemie-Landessiegern ist Victoria Lohmann (16) vom Landesgymnasium für Hochbegabte in Gmünd. Sie ist nun qualifiziert fürs Bundesfinale in Paderborn. weiter
  • 929 Leser

Neuer Vorstand im TV Herlikofen

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Nach langer Suche nach einem neuen Vorstand wurde bei der Mitgliederversammlung der Freizeitsportabteilung des TV Herlikofen ein neues Team gewählt. Alle Funktionen wurden nach schwierigen Diskussionen aus den eigenen Reihen besetzt. Das neue Team: Vorsitzende: Cordelia Schäfer, Stellvertreterin: Claudia Wendel. Für das weiter
  • 766 Leser

WIR GRATULIERN

Sonntag, 20. MärzSCHWÄBISCH GMÜNDAntonio Manuguerra, Pfeifergäßle 6, zum 70. GeburtstagJohann Pavicic, Eutighofer Straße 52, zum 70. GeburtstagABTSGMÜNDMeliha Kocbinar, Rötenbergstraße 13, Untergröningen, zum 75. GeburtstagALFDORFJohanna Bathelt, Hohenzollernstraße 7, zum 80. GeburtstagSusanne Schumacher, Forchenweg 7, Pfahlbronn, zum 80. Geburtstag weiter
  • 676 Leser
Genauer Programmüberblick und mehr Fotos unter www. schwaepo.de und www.tagespost.de. weiter
  • 990 Leser
Einlass: 19 Uhr, Eintritt 19 Euro. Tickets an allen bekannten VVK-Stellen, online und an der Abendkasse. weiter
  • 885 Leser

Jazz-Altmeister Kühn beim Musikwinter

Rolf Kühn in Gschwend
Die 85-jährige Jazzlegende Rolf Kühn stand schon mit Stars wie Benny Goodman auf der Bühne. Am Samstag, 19. März, 20 Uhr, schließt er mit seiner generationenübergreifenden 4-köpfigen Band den diesjährigen Bilderhaus Jazzclub ab. weiter
  • 572 Leser

175 Menschen wollen Kerim helfen

Organisatoren „sehr zufrieden“ mit Typisierungsaktion für Einjährigen – Veranstaltung wird wiederholt
Kerim ist ein Jahr alt und todkrank. Seine einzige Chance auf ein gesundes Leben: eine Stammzellenspende. Die Ditib-Moschee und die Deutsche Knochenmarkspendedatei (DKMS) haben am Freitag zu einer Typisierungsaktion aufgerufen. 175 Menschen ließen sich registrieren. Am Freitag, 25. März, wird die Aktion wiederholt. weiter
  • 1047 Leser
IM BLICK Richard Arnold

Unser „kleiner schwäbischer OB“

Ganz Gmünd redet über ihn. Unseren „kleinen schwäbischen Oberbürgermeister“, der nicht mit den „Großkopfeten der CDU“ ist. Dies ließ er uns – und den Rest der Menschen im Ländle – am Montag in einer SWR-Talkrunde nach der Landtagswahl wissen. Nein, er gehöre nicht zu den Persönlichkeiten, die nun in der Regierung weiter
  • 4
  • 788 Leser

3E rüstet sich mit Neubau

Der Softwarehersteller wächst seit Jahren – Neues Gebäude soll weiteren Schub bringen
Der Softwareentwickler 3E ist auf stabilem Wachstumskurs. Deshalb hat das Unternehmen einen neuen Stammsitz in Oberkochen gebaut. Damit will Firmengründer Gerhard Ebert den Grundstein für weiteres Wachstum legen – und für die eigene Nachfolge. weiter
  • 1798 Leser

Industriedialoggeht in die zweite Runde

Reihe startet am Montag
Neue Auflage des Industriedialogs „Industrie 4.0“: Aufgrund des große Erfolgs bei der Premiere lädt die Hochschule Aalen erneut zu ihrer Veranstaltungsreihe. Neben renommierten Referenten gibt nun sogar eine Übertragung der Vorträge nach China. Auch fünf weitere Hochschulen sind an Bord. weiter
  • 1363 Leser

AfA empfiehlt die Opposition

Nach der Niederlage der SPD vom Wahlsonntag empfiehlt die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) Ostalb den Gang in die Opposition. Es gäbe „eine Summe an Gründen für das SPD-Ergebnis, was nichts mit den örtlichen Kandidatinnen und Kandidaten, sondern mit einem generellen Vertrauensverlust in die Politik der Partei zu tun hat“, weiter
  • 1
  • 482 Leser

Bayern-Tarif auch für die Ostalb?

Regionalverband mit Forderungen
In der Sitzung des Planungsausschusses des Regionalverbands Ostwürttemberg begrüßten die Regionalräte die wesentlich verbesserten Schienenverkehre auf den Strecken Ostwürttembergs. Zugleich formulierte der Regionalverband weitere Ausbauschritte. weiter
  • 560 Leser

Durchblick im Förderdschungel

Haus-Sanierung: Strengere Richtwerte, aber ab 1. April auch neue Fördermöglichkeiten für Privatleute
Für Neubauten gelten seit Jahresbeginn strengere Richtwerte der Energieeinsparverordnung (EnEV). Nun passt die Förderbank des Bundes (KfW) zum 1. April ihre Förderbedingungen an. Das nützt auch Verbrauchern, die ihr Haus energetisch sanieren wollen, heißt es in einer Pressemitteilung der Verbraucherzentrale. weiter
  • 637 Leser

Fahrdienst ausgezeichnet

Malteser Hilfsdienst erhält Qualitätssiegel „Sicherheit in der Personenbeförderung“
Die Fahrdienste des Malteser Hilfsdienstes im Bezirk Nord- und Ostwürttemberg wurden erneut mit dem Qualitätssiegel „Sicherheit in der Personenbeförderung“ der Dekra ausgezeichnet. weiter
  • 714 Leser

Müllgebühren werden fällig

Die GOA erinnert daran, dass zum 1. April der erste Teil der Müllgebühren für das Jahr 2016 fällig wird. Die Zahlung der Müllgebühren ist auf zwei Termine festgesetzt. Zum ersten Fälligkeitstermin kann auch der Gesamtbetrag bezahlt werden. Die Überweisungsformulare sind mit den Bescheiden im Februar verteilt worden. Der Gebühreneinzug wird von der GOA weiter
  • 609 Leser

Palmsträuße – gelebte Tradition

In vielen Kirchengemeinden binden Ehrenamtliche die symbolträchtigen Buschen
Vorfreude ist angesagt. Am Sonntag vor Ostern, dem Palmsonntag, wird der triumphale Einzug von Jesus in Jerusalem gefeiert. Im Gottesdienst werden Palmsträuße oder -buschen gesegnet, die die Gläubigen mitbringen und hinterher in ihren Häusern dekorieren oder auf die Gräber bringen. Das Binden ist oft Gemeinschaftswerk. weiter

Dankeschön für Ehrenamtliche

Für die Ehrenamtlichen, die im Spital helfen, wurde ein Dankeschön-Fest organisiert. Künstler Hans Kloss berichtete den Helfern über die Geschichte der Staufer und Gmünder. Beeindruckt waren sie von der Darstellungen in der Grät, die auch für viele Gmünder noch unbekannt waren. Nach einer Stunde Geschichte gab es ein Weißwurstfrühstück im Speisesaal weiter
  • 448 Leser

Das Wiedersehen schon geplant

Zum 25. Mal in Folge startete der Skiverein Schwäbisch Gmünd zur Traditionsausfahrt um die Bergwelt von Dachstein, Hochkönig und Tennengebirge im Salzburger Land. Das Skilehrerteam Willi, Wolfgang und Thomas führte die Teilnehmer auf bestens präparierten Pisten der Skiwelt Amadé. In der Pension Wildau wurden die Skifahrer von der Familie Quehenberger weiter
  • 446 Leser

Herausforderungen meistern

Seminarzeitschrift „S:PUR“ des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung
Bei einer kleinen Feier wurde die neu entstandene Seminarzeitschrift „S:PUR“ des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung (GWHRS) Schwäbisch Gmünd vorgestellt. Direktorin Kristina Schmid würdigte die Arbeit, die hinter einer solchen Publikation steckt. weiter
  • 725 Leser

Kinder für den Ernstfall fit gemacht

Der Kindergarten St. Paul in Schwäbisch Gmünd begrüßte in den vergangenen Tagen Helfer des Deutschen Roten Kreuzes in der Einrichtung. An insgesamt vier Tagen lernten die Kinder alles Wichtige über die Erste Hilfe. Die Kinder legten Kopfverbände und probten, was in Notfällen zu tun ist. Aufgaben, wie ein inszeniertes Gespräch mit der Rettungszentrale weiter
  • 469 Leser

Parler-Mensa im Mathe-Rausch

Beim Mathematik-Teamwettbewerb „Bolyai“ beteiligten sich über 80 Schüler aus den Klassen 7 bis 11 des Parler-Gymnasiums. Bei dem Wettbewerb steht der Teamgedanke im Vordergrund – Mathematik als Austausch guter Ideen. Schon nach kurzer Zeit wurde auf hohem Niveau diskutiert und nach Lösungen der unterschiedlich schwierigen Aufgaben weiter
  • 534 Leser

Positive Bilanz

Freundeskreis Festival Europäische Kirchenmusik
Das Refektorium des Kulturzentrums Prediger war voll besetzt, als die Vorsitzende des Freundeskreises Susanne Wiker auch im Namen der Vorstandskollegen Dr. Christof Morawitz und Dr. Joachim Bläse die Festivalfreunde zur Mitgliederversammlung begrüßte. weiter
  • 5
  • 718 Leser

Osteraktionen in den Stadtteilen

Dekorationen in den Quartieren geschaffen – mehrere Angebote in den Osterferien
In der Ost-, Süd-, und Weststadt sowie in der Hardtschule stellt man sich schon auf Ostern ein. Es entstanden farbenfrohe Osteraktionen, die Blickpunkte schaffen, macht Oberbürgermeister Richard Arnold neugierig. weiter
  • 705 Leser

Gemischter Chor sucht neuen Dirigenten

Berichte, Ehrungen und Wahlen bei der Jahreshauptversammlung des Gesang- und Musikvereins Böbingen
Der Chor des Gesang- und Musikvereins Böbingen sucht einen neuen Dirigenten. Ellen Riek verlässt den Chor aus familiären Gründen. Das war unter anderem Thema bei der Jahreshauptversammlung im Mehrzweckraum der Schule am Römerkastell. weiter
  • 692 Leser
KURZ UND BÜNDIG

27. Urbacher Zwillingsbedarfsbörse

Der Zwillingstreff Urbach lädt am Sonntag, 20. März, von 14 bis 16 Uhr zur 27. Zwillingsbedarfsbörse in die Auerbachhalle Urbach ein. Geboten wird alles, was das Herz von Zwillings- und Mehrlingseltern begehrt. Einen wesentlichen Teil des Erlöses spendet der Zwillingstreff Urbach an den Verein „Clowns mit Herz Rems-Murr“. weiter
  • 273 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Lorch

In der Stadthalle Lorch ist am Samstag, 19. März, von 9 bis 12 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Bitte beachten, dass das Mitbringen von Jacken in den Verkaufsraum nicht gestattet ist. 15 Prozent des Erlöses sind für Kinder- und Jugendgruppen in Lorch. Träger der Veranstaltung sind die evangelische und katholische Kirchengemeinde Lorch. weiter
  • 277 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mostprobe in Waldhausen

Im Wanderheim des Schwäbischen Albvereins in Waldhausen beginnt am Samstag, 19. März, um 19 Uhr eine Mostprobe. Wer eigenen Most hat, kann diesen zum Bewerten mitbringen. Dazu sollten zwei bis drei Liter zwischen 18 und 18.45 Uhr vorbei gebracht werden. Auch Besucher ohne eigenen Most sind willkommen. Alle Besucher nehmen an der Bewertung teil und entscheiden weiter
  • 206 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ostermarkt im Stiftungshof

Die Pflegeeinrichtung Stiftungshof Haubenwasen in Alfdorf-Pfahlbronn veranstaltet am Sonntag, 20. März, von 11 bis 17 Uhr ihren Ostermarkt mit vielfältigem Angebot. Für Salzkuchen wird das Backhäusle angefeuert. weiter
  • 372 Leser

Bettringer Straße nach Ostern zu

Waldstetten. Einen Umweg müssen die Nutzer der Bettringer Straße in Waldstetten in der Woche ab Dienstag, 29. März, in Kauf nehmen. Zur Erschließung eines Baugrundstücks im Hölderlinweg müssen Kanal und Leitungen angeschlossen werden, sagte Ortsbaumeisterin Maren Zengerle in der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am Donnerstag. Weil eine Wasserleitung weiter
  • 712 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat auf Besichtigungstour

Straßen und Plätze sowie das Waldstetter Hallenbad besichtigen Waldstetter Gemeinderat und Wißgoldinger Ortschaftsrat an diesem Samstag, 19. März. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Bezirksamt in Wißgoldingen. Unter anderem geht es um Pflasterflächen in der Vorstatt in Wißgoldingen und den Ausbau der Waldstetter Hauptstraße. Gegen 11 Uhr wird die Baustelle weiter
  • 221 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heimatmuseum geöffnet

Das Waldstetter Heimatmuseum ist am Sonntag, 20. März, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Ebenso können Interessierte die Sonderausstellung „Wintersport unterm Stuifen“ sowie das Museumscafé besuchen. weiter
  • 206 Leser

Mehr Punkte für mehr Kinder

Waldstetter Gemeinderat passt System zur Vergabe von Bauplätzen an
25 Baugrundstücke gibt’s aktuell in Waldstetten. Und etwa 300 Bewerber wollen eins haben. Darum regelt ein Punktesystem die Vergabe. Der Gemeinderat hat es in der Sitzung am Donnerstag angepasst. weiter
  • 500 Leser
Tagestipp

Gospelkonzert: „Good Vibrations“

Am Sonntag geben die 30 Sänger und Sängerinnen von „Good Vibrations“ aus Eschach unter der Leitung von Katrin Häcker ein Gospelkonzert in der Nikolauskirche in Adelmannsfelden. Zu hören ist bei diesem Konzert sowohl traditionelle als auch moderne Gospelmusik mit einer frechen Mischung aus Soul, Blues und schwarzer Gospeltradition.Nikolauskirche weiter
  • 734 Leser

Gut abgeschnitten

Felix Konle führt Familientradition fort und ist mit 21 Jahren Friseurmeister – Ein Besuch mit Haarschnitt
Felix Konle schneidet Haare. Steckt Frisuren. Föhnt. Legt. Berät. Der 21-jährige Heubacher ist Friseurmeister. Und leitet bald in vierter Generation den Salon in der Ziegelwiesenstraße. Die Tagespost kam auf einen Haarschnitt vorbei. weiter
  • 5
  • 1151 Leser

Die spannende Geschichte vor dem Film

Drehbuchautor Alexandre Powelz trifft beim Kinderkinofestival auf begeisterten Nachwuchs
Drei Stifte, drei Blatt Papier und drei Ideen: Drehbuchautor Alexandre Powelz („Ohne Dich“) arbeitet mit Carla, Samuel und Jan für den nächsten Kurzfilm, der beim Kinderkinofestival Nummer 24 im nächsten Jahr gedreht und gezeigt werden soll. Es ist Drehbuch-Workshop. weiter
  • 804 Leser

Auf der Suche nach Martin Luther

In der Wortgewaltig-Reihe zeigt ein Theaterstück Eckpunkte im Leben des Reformators auf – mitunter etwas dröge
Martin Luther ging nicht nur als Reformator in die Geschichte ein, er leistete auch Bedeutendes als Sprachschöpfer. Zahlreiche Redewendungen gehen auf ihn zurück. Von einem, der „aus der Reihe tanzte“ und „vor der Obrigkeit nicht zu Kreuze kroch“ handelt das Stück „Martin Luther“, das in der Wortgewaltig-Reihe zur weiter

Mann und Frau in der Musik

28. Festival für Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd – auch Flüchtlinge einbezogen
44 Veranstaltungen an 21 Festivaltagen. Allein 18 davon mit Chören, Solisten oder Ensembles. 13 Künstlergespräche, vier Gottesdienste. Zehn Veranstaltungsorte. So die Statistik zum 28. Europäischen Festival der Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd. Das steht 2016 unter dem Motto: „Als Mann und Frau“. Und das birgt vielleicht mehr als jedes andere weiter

Passionsmusik zu Christi Leiden

Johannespassion in Aalen
Am Palmsonntag, 20. März, 18 Uhr, ist die Johannespassion von Johann Sebastian Bach in der Aalener Stadtkirche zu hören. Das dramatische Werk vertont die Leidensgeschichte und den Tod Christi. Die anspruchsvolle Tenorpartie als Evangelist hat Matthias Siddhartha Otto. weiter
  • 760 Leser

Guido Westerwelle ist tot

Das Erste ändert sein Programm
Der frühere FDP-Vorsitzende, Außenminister und Vizekanzler Gudio Westerwelle ist tot. Er erlag in Köln den Folgen einer Leukämieerkrankung. Westerwelle wurde 54 Jahre alt. Anlässlich des Todes von Guido Westerwelle ändert "Das Erste" sein Programm und strahlt heute, Freitag, um 22 Uhr einen 15-minütigen Nachruf von Verena Bünten aus: "Guido Westerwelle weiter
  • 2476 Leser

Gedenken an Lothar Späth

Winfried Mack und Gustav Wabro: Er hat bedeutende Grundlagen geschaffen

Stuttgart.Der ehemalige Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Lothar Späth, ist im Alter von 78 Jahren gestorben. Das Staatsministerium in Stuttgart ließ das verlauten. Zwischen 1978 und 1991 regierte er das Land. Zum Tode von Ministerpräsident a.D. Lothar Späth erklärten der stellvertretende CDU-Landesvorsitzende

weiter

Weitere Zeugen zum Fall der Siebenjährigen gesucht

Vorfall von Montag weiter ungeklärt
Die Polizei sucht dringend weiter Zeugen zum Fall des siebenjährigen Mädchens, das am Montag von einem Exhibitionisten angegangen wurde. Es seien bislang nur wenige Rückmeldung gekommen. weiter
  • 5
  • 5863 Leser

Jetzt geht’s an die Planungen

Bürgermeister Bläse rechnet „optimistisch“ mit dem Beginn des B-29-Ausbaus im Jahr 2023
Die B 29 zwischen Gmünd und Mögglingen soll vierspurig werden, laut Verkehrswegeplan im „vordringlichen Bedarf“. Was heißt das konkret? Vom Regierungspräsidium gibt’s keine Prognose für eine Zeitschiene. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse jedoch rechnet schon mal: 2020 bis 2022 könnten die Pläne für die Trasse festgezurrt sein, der Bau weiter
  • 3
  • 951 Leser

Konto von Kiesewetter sollte geplündert werden

Bankmitarbeiter verhindert Tat
Das Wahlkampfkonto des Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter (CDU) sollte von einem Betrüger geschröpft werden. Ein aufmerksamer Bankmitarbeiter sorgte dafür, dass die Tat im Versuchsstadium steckenblieb. weiter
  • 5
  • 3372 Leser

Baustelle folgt auf Baustelle

An mehreren Stellen in Lorch sind Bauarbeiter zugange – ungünstig für verkaufsoffenen Sonntag
Umleitungen und Sperrungen prägen zurzeit das Lorcher Stadtbild. Seit Montag wird auf der Hauptstraße und der Stuttgarter Straße umfassend gearbeitet. Für den verkaufsoffenen Sonntag an diesem Wochenende keine idealen Bedingungen, geschweige denn für den Alltag der Einzelhändler. weiter
  • 974 Leser

Unfall auf dem Schulweg

Fahrzeuginsassen verletzt
Auf der Landesstraße 1073 wurden am frühen Freitagnachmittag zwei Personen verletzt, als ihr Kleinbus von der Straße abkam. Der Fiat-Kleinbus war als Schulbus für Kinder mit Handicap aus Richtung Adelmannsfelden in Richtung Pommertsweiler unterwegs, als er gegen 14.10 Uhr nach rechts von der Straße abkam. Dort fuhr der Kleinbus in einen Graben, wo er weiter

Faszinierende Einblicke ins Reich der Eulen

40 Naturliebhaber belauschen gemeinsam mit dem Naturschutzbund Nachtgreifvögel im Wental
Geheimnisvolle Aura, lautloser Flug – Eulen sind faszinierende Vögel. Man braucht allerdings Geduld, wenn man sie anlocken, belauschen und beobachten will. Dies erfuhren etwa 40 Naturfreunde bei einer Abendexkursion des Naturschutzbundes am Wental. weiter
  • 814 Leser

Neugier statt Wegsehen

Motivationstrainer und Kabarettist unterhalten Publikum im Stadtgarten
Was für eine Mischung. Einen Infotainment-Abend der besonderen Art erlebten die Zuhörer im Congress-Centrum Stadtgarten. Im Doppelpack traten ein Motivationstrainer mit Handicap und ein Kabarettist mit Migrationshintergrund auf. Aber: Funktioniert diese Mischung? weiter
  • 775 Leser

Gemeinschaftsunterkunft in Unterkochen

Infoveranstaltung Freitagabend

Unterkochen. Heute, Freitagabend, gibt es im Festsaal in Unterkochen eine Informationsveranstaltung zum geplanten Flüchtlingsheim. Es soll eine Unterkunft für rund 80 Menschen entstehen. Die Veranstaltung startet um 18 Uhr und soll die Möglichkeit bieten sich über die Maßnahmen zu informieren und Fragen zu stellen. Eingeladen

weiter
  • 4
  • 1824 Leser

Mehr Geld für Kommunalpolitiker

Gemeinderat Bopfingen erhöht das Sitzungsgeld für Stadt- und Ortschaftsräte um jeweils zehn Euro
Zehn Euro mehr als bisher erhalten Bopfinger Stadt- und Ortschaftsräte pro Sitzung. Der Gemeinderat hat die Erhöhung einstimmig beschlossen. Für Ortschaftsräte gibt’s demnach künftig 20 Euro pro Sitzung, für Stadträte 40 Euro, wobei hier jeweils fünf Euro an die jeweiligen Fraktionen gehen. weiter
  • 920 Leser

Diebe stehlen Deckenstützen

Metall von einer Baustelle entwendet - Polizei sucht Zeugen
Metall steht bei Dieben offenbar hoch im Kurs: Unbekannte Täter haben Metallteile im Wert von fast 14.000 Euro gestohlen. weiter
  • 2
  • 2553 Leser

Kind läuft in fahrenden Autokran

10-jähriger Junge in Göppingen sehr schwer verletzt

Schwerste Verletzungen hat ein 10-jähriger Bub am Donnerstag in Göppingen erlitten, der Roßbachstraße, nahe der Einmündung der Dürerstraße erlitten, berichtet die Polizei.  Der Junge hielt sich gegen 12.30 Uhr mit mehreren Gleichaltrigen am Hang unterhalb des Friedhofs auf. Als die Kinder die Wiese abwärts

weiter
  • 5
  • 2316 Leser

Saison beginnt im Tiefen Stollen

Der Start der Besuchersaison im Tiefen Stollen richtet sich nach dem Osterfest: Traditionell geht es eine Woche vorher los. In diesem Jahr ist das am Samstag, 19. März. Für die neue Saison sind das Erscheinungsbild des Bergwerks und das Dienstleistungsangebot verbessert worden. weiter

Regionalsport (14)

FCN-Mädels gegen Topteam

Fußball, U17-Juniorinnen
Der Tabellenzweite TSV Stuttgart-Mühlhausen ist am Samstag um 14.30 Uhr zu Gast im Schießtal und fordert die U17-Juniorinnen der Normannia. weiter
  • 515 Leser

Härte aus Niemandsland

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen will mit Zweikampfstärke bei Preußen Münster punkten
Es wird kein Spiel für Weicheier. Der VfR Aalen will am Samstag mit Zweikampfhärte beim Tabellensiebten SC Preußen Münster bestehen. Der Gegner hat personellen Sorgen. Anpfiff: 14 Uhr. weiter
  • 606 Leser

MADS-Schaulaufen in Bad Waldsee

Die SG MADS Ostalb haben den Meistertitel und damit den Regionalligaaufstieg schon sicher. Das letzte Rundenspiel der Oberliga hat sportlich keine große Bedeutung mehr. Verabschieden wird sich der Meister auswärts, am Samstag bei der TG Bad Waldsee. Im Spiel ab 19 Uhr werden sich die Schützlinge von Trainer Frieder Henne dennoch keine Blöße geben wollen, weiter
  • 667 Leser

Triple für Sophia Stoll

Badminton, Bezirksmeisterschaften: Spielerin der TSF Gschwend als Maß der Dinge
In Mühlacker wurden die Bezirksmeisterschaften der Badmintonjugend ausgetragen. Jugendspielerin Sophia Stoll (TSF Gschwend) war dabei das Maß der Dinge: Sie holte sich gleich in allen drei Disziplinen den Meistertitel. weiter
  • 698 Leser

Erster gegen Zweiter

Handball, Kreisliga B, Frauen
Duell zweier starker „Zweiten“: Am Samstag, 20 Uhr, kommt es nun zum Spitzenspiel der WSG Lorch/Waldhausen II gegen den Tabellenersten HSG Cannstatt II. weiter
  • 459 Leser

Läuferischer Frühlingsauftakt

Leichtathletik
Gut 230 Läuferinnen und Läufer haben sich schon angemeldet, um am Samstag im Ellwanger Galgenwald beim „Lauf in den Frühling“ zu starten. Es ist der erste Lauf der Saison im Raum Ellwangen. „Es werden sicher noch einige Kurzentschlossene dazukommen“, ist sich Ferdinand Saupp sicher. weiter
  • 538 Leser

Relegation zum Aufstieg

Schießen, Luftgewehr
Das Relegationsschießen zum Aufstieg in die Luftgewehr-Landesliga steigt am Sonntag im Schützenhaus in Göggingen. Jeweils fünf Schützen der Bezirksoberligameister absolvieren zwei Wettkämpfe mit je 40 Schuss. Sieger und Zweitplatzierter steigen in die Luftgewehr Landesliga auf. die Konkurrenten des Gögginger Teams sind aus dem Bezirk Stuttgart die Mannschaft weiter
  • 625 Leser

Sechs Medaillen für Horner Läufer

Orientierungslauf
Gleich sechs Medaillen ergatterten die Orientierungsläufer des TGV Horn bei den baden-württembergischen Meisterschaften über die Mitteldistanz. Vier mal Silber und zwei Mal Bronze lautet die Bilanz. weiter
  • 552 Leser

Spaß und Sport stehen im Mittelpunkt

Handball, VR-Talentiade: In Bargau und Bettringen werden junge Handball-Talente gesichtet
Im Rahmen der VR-Talentiade traten fünf weibliche Handballteams in der Bargauer Feinhalle und acht männliche Mannschaften der E-Jugend in der Bettringer Uhlandhalle an. Der Spaß am Handball war dabei das wichtigste. weiter
  • 602 Leser

TSV II beim Vorletzten

Handball, Kreisliga D, Männer
Tabellenführer TSV Lorch II muss am Samstag bereits um 14.30 Uhr beim Tabellenvorletzten SG Heumaden-Sillenbuch II antreten. Zwei Punkte sind fest eingeplant. weiter
  • 464 Leser

TSV Lorch gastiert beim SC Korb

Handball, Bezirksliga
Der TSV Lorch trifft am Samstag, 20.15 Uhr, auf den Tabellensechsten SC Korb. Das Hinspiel verlor der TSV mit 27:35. Auswärts soll das Ergebnis besser ausfallen. weiter
  • 475 Leser

Weltmeister Daniel Unger zu Besuch

Triathlon
Der Triathlon-Weltmeister von 2007, Daniel Unger, beeindruckte die Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule in Schwäbisch Gmünd. Er erzählte bei einem Besuch von seiner Sportlerkarriere. weiter
  • 484 Leser

WSG spielt beim Schlusslicht

Handball, Bezirksliga, Frauen
Der Tabellenführer der Bezirksliga, Lorch/Waldhausen, spielt am Sonntag, 18 Uhr, beim Landesligaabsteiger und Tabellenletzten HSG Oberer Neckar. Eine klare Sache? weiter
  • 440 Leser

„Zur Not trage ich euch ins Ziel“

Mit einem Paket Motivation von Dr. Wolfgang Feil starten 735 Teilnehmer in die Aktion Lauf geht’s!
Ein eindrucksvolles Bild ergaben die 735 Teilnehmer von Lauf geht’s! in der Unterkochener Sporthalle. Und genauso eindrucksvoll wusste der wissenschaftliche Leiter Dr. Wolfgang Feil die versammelte Läuferschaft für ihren Halbmarathon-Zieleinlauf in sechs Monaten zu motivieren. weiter

Überregional (88)

"Spannende Sache mit Risiken"

Spontan, schnell und offen - das sind die Vorzüge des Mediums. Nachteil: Es ist leicht, Gerüchte zu streuen und zu manipulieren, sagt Katrin Weller vom Gesis Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften in Köln. weiter
  • 5
  • 502 Leser

"Stimmung wesentlich gereizter"

Gesamtmetall-Präsident Rainer Dulger will nicht über Streiks in der Tarifrunde spekulieren
Die Stimmung unter den Metallarbeitgebern ist zum Start der Tarifrunde schlechter als früher, berichtet der Präsident von Gesamtmetall, Rainer Dulger. Er fordert differenzierte Lösungen je nach Lage des Betriebs. weiter
  • 891 Leser

Alternativen

Papier Einige Kommunen im Land verbieten biologisch abbaubare Beutel in der braunen Tonne. Sie raten stattdessen dazu, den Bioeimer mit Papier auszulegen und Biomüll in Papiertüten, Zeitungspapier oder Küchenkrepp einzuwickeln, um Flüssigkeiten und Gerüche zu binden. weiter
  • 348 Leser

Asylbewerber auf der Bühne

Wie sich das Badische Staatstheater in der Flüchtlingsarbeit engagiert
Das Badische Staatstheater Karlsruhe engagiert sich in der Flüchtlingsarbeit. Asylbewerber spielen dort "Gestrandete" - in einer Gluck-Oper. weiter
  • 475 Leser

Auf einen Blick vom 18. März 2016

FUSSBALL EUROPA LEAGUE ACHTELFINAL-RÜCKSPIELE TottenhamHot.-Bor.Dortmund 1:2 (0:1) Dortmund: Weidenfeller - Piszczek, Subotic, Sokratis (54. Durm), Schmelzer - Weigl, Ginter - Mchitarjan (72. Kagawa), Castro, Reus (60. Pulisic) - Aubameyang. Tore: 0:1, 0:2 Aubameyang (24., 70.), 1:2 Son (73.). - Zuschauer: 36 284 (ausverkauft). (Hinspiel 0:3 - Dortmund weiter
  • 573 Leser

Aufmerksamkeit für alle

Warum sich Politiker und andere Menschen in 140 Zeichen ausdrücken
Beginnen wir in der analogen Welt. Oder wie Jochen Schmidberger sagen würde: im "Real Life". Schmidberger ist 48 Jahre alt, trägt Glatze, einen schwarzen Mantel und einen grauen Bart. Für das Gespräch von Angesicht zu Angesicht hat sich der exzessive Twitter-Nutzer ein Bier bestellt, das Smartphone für anderthalb Stunden beiseite gelegt und die ganz weiter
  • 5
  • 429 Leser

Bahnhof wegen verdächtiger Koffer gesperrt

Mitten im Berufsverkehr: Stillstand am Rostocker Verkehrsknotenpunkt
Nach dem Fund zweier herrenloser Koffer musste der Rostocker Hauptbahnhof am späten Mittwochnachmittag für mehrere Stunden vollständig gesperrt werden. Erst gegen 21.35 Uhr kam die Entwarnung der Sprengstoffexperten vom Munitionsbergungsdienst: beide Koffer harmlos. Besonders im Nahverkehr kam es zu erheblichen Behinderungen. Der Fernverkehr sei um weiter
  • 288 Leser

Bewegte Karriere geht zu Ende

Volleyball: VfB-Trainer Stelian Moculescu verkündet Abschied
Der Friedrichshafener Volleyballtrainer Stelian Moculescu hat gestern seinen Ruhestand zum Saisonende verkündet. Vorher verfolgt er mit dem Bundesligisten aber weiterhin ehrgeizige Ziele. weiter
  • 515 Leser

Biathlon-Frauen am Podest vorbei

Laura Dahlmeier (Partenkirchen) und die deutschen Biathletinnen haben im letzten Sprintrennen der Saison das Podium verpasst. Beim Weltcup in Chanty-Mansijsk reichte es für Verfolgungs-Weltmeisterin Dahlmeier über 7,5 km nach drei Schießfehlern nur zum 36. Platz. Beste Deutsche war Franziska Preuß (Haag) mit einem Schießfehler auf dem sechsten Rang. weiter
  • 340 Leser

Biergruß statt Sonnengruß

Bier kalt stellen, den Yogi-Tee in die Tonne kippen und die Yogamatte ausrollen. Vergessen Sie Hot-Yoga, Hunde-Yoga oder was-auch-immer-für-ein-Yoga, denn endlich gibt es eine alltagstaugliche Yoga-Form: Bier-Yoga! Dank diesem neusten Trend aus den USA müssen Sie sich nicht mehr zwischen sportlicher Betätigung und einem gemütlichen Kneipenabend entscheiden, weiter
  • 449 Leser

Buchpreis für Guntram Vesper

Deutschland-Roman "Frohburg" in Leipzig ausgezeichnet
Der Autor Guntram Vesper (74) hat den renommierten Preis der Leipziger Buchmesse gewonnen. Die Jury zeichnete seinen Roman "Frohburg" gestern in der Kategorie Belletristik aus. Weitere Preisträger sind die Übersetzerin Brigitte Döbert und der Sachbuchautor Jürgen Goldstein. Die Sieger nahmen die mit insgesamt 45 000 Euro dotierte Auszeichnung zu gleichen weiter
  • 490 Leser

Bund geht gegen Steuerbetrug an Ladenkassen vor

Nach jahrelangen Verzögerungen macht der Bund ernst im Kampf gegen den grassierenden Steuerbetrug mit manipulierten Ladenkassen. Das Finanzministerium legt den lange von Ländern und Experten angemahnten Referentenentwurf für ein "Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen" vor. "Wir schieben gezinkten Kassenaufzeichnungen weiter
  • 690 Leser

Büro-Verteilung noch unklar

Räumlichkeiten Die Büros der 143 neu gewählten Abgeordneten werden auf drei Standorte verteilt. Das Gros kommt im Haus der Abgeordneten unter, ein Teil in der Königsstraße 9, wo während der Sanierung des Landtags die Verwaltung sitzt. Zusatzräume gibt es in der Urbanstraße. Dort können die 23 AfD-Abgeordneten unterkommen. Beschlossen ist die Verteilung weiter
  • 407 Leser

Der Bundesnachrichtendienst

Geheimdienst Der 1956 in der jetzigen Form gegründete Bundesnachrichtendienst (BND) beschafft aus dem Ausland Informationen über politische oder wirtschaftliche Entwicklungen, militärische Fragen oder Bedrohungen für die Sicherheit Deutschlands. Aufsicht Der Auslandsnachrichtendienst ist dem Bundeskanzleramt unterstellt und beschäftigt rund 6000 Mitarbeiter. weiter
  • 442 Leser

Die "Station 68"

Isoliert In "Station 68" am Frankfurter Uni-Klinikum kommen Patienten mit hochansteckenden, lebensbedrohlichen Erkrankungen. Sie können auf dieser Sonderisolierstation auch intensivmedizinisch versorgt und maschinell beatmet werden. 2014 wurden dort ein Ebola-Patient und 2006 ein Lassa-Patient erfolgreich behandelt. In den Räumen herrscht Unterdruck. weiter
  • 385 Leser

Die Dividende ist der neue Zins

Deutsche Unternehmen schütten mehr als 38 Milliarden Euro aus
Dividendenstarke Aktien sind in Zeiten niedriger Zinsen eine Alternative zum Sparbuch. Deutsche Unternehmen schütten für 2015 mehr als 38 Milliarden Euro aus. Oft sind Papiere aus der zweiten Reihe lukrativ. weiter
  • 793 Leser

Drama im Dreivierteltakt

"Ku'damm 56": Prachtvolle Zeitreise in Berliner Tanzschule der 50er Jahre
In einem prächtig ausgestatteten Dreiteiler nimmt das ZDF die Zuschauer mit auf eine Reise in die Vergangenheit: "Ku'damm 56" spielt in einer Berliner Tanzschule in den Wirtschaftswunder-Jahren. weiter
  • 456 Leser

Edeka darf Kaiser's übernehmen

Unter strengen Auflagen darf der Handelsriese Edeka die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann übernehmen. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) erlaubte den umstrittenen Deal. Deutschlands größter Lebensmittelhändler Edeka muss jedoch den Erhalt von knapp 16 000 Jobs bei Kaiser's Tengelmann für mindestens sieben Jahre garantieren. Ob der Zusammenschluss weiter
  • 527 Leser

Erdogan bedrängt Journalisten

"Spiegel" zieht seinen Korrespondenten aus Istanbul ab
Die Arbeit kritischer Journalisten in der Türkei wird immer schwieriger - vor allem für einheimische Reporter. Aber auch Ausländer sind betroffen. Der "Spiegel" zieht seinen Korrespondenten ab. weiter
  • 494 Leser

Fesselnd und furios

Schostakowitschs Zehnte mit den Berlinern
Herbert von Karajan war es, der Dmitri Schostakowitschs gewaltige 10. Sinfonie mit den Berliner Philharmonikern am 1. März 1959 erstmals aufführte. 1969 präsentierte er bei einem Moskauer Gastspiel des Orchesters seine Interpretation des Werkes dem anwesenden Komponisten. Ein Ereignis im Zeitalter des Kalten Krieges. So war das jetzt schon ein besonderes weiter
  • 416 Leser

Freundliche Wall Street

"Hexensabbat" birgt heute Kursschwankungen
Der deutlich gestiegene Eurokurs hat die Freude über eine weiter lockere US-Geldpolitik verdrängt. Der Dax rauschte zunächst um mehr als 2 Prozent in die Tiefe. Für Entspannung sorgte dann die freundliche Kursentwicklung an der Wall Street. Am heutigen "Hexensabbat" sind Kursschwankungen programmiert, der "große Verfall" steht auf der Agenda: Terminkontrakte weiter
  • 600 Leser

Garantiezins könnte sinken

Neukunden klassischer Lebensversicherungen müssen sich auf einen weiteren Rückgang der garantierten Verzinsung einstellen. Die einflussreiche Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) empfiehlt, den Garantiezins für Neuverträge des Altersvorsorge-Klassikers ab 2018 von aktuell 1,25 Prozent auf 1 Prozent zu senken, wie ein DAV-Sprecher sagte. Für 2017 sei ein weiter
  • 682 Leser

Gesamtmetall: Noch kein Streik

Verbandspräsident setzt auf Verhandlungen
Mit Spekulationen über Streiks in der Metallindustrie hält sich der Präsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall, Rainer Dulger, zurück. Ich bin ein großer Freund von Verhandlungen", sagte er der SÜDWEST PRESSE. "Erst wenn diese gescheitert sind, sollte gestreikt werden." Daimler-Personalvorstand Wilfried Porth hatte kürzlich indirekt gedroht, es weiter
  • 259 Leser

Großverdiener Sepp Blatter

Fußball-Weltverband mit Verlust von 110 Millionen Euro für 2015
Das Geheimnis um das Gehalt von Joseph Blatter ist gelüftet: Der frühere Chef des Fußball-Weltverbandes Fifa erhielt 2015 mehr als drei Millionen Euro. Die Fifa macht einen dreistelligen Millionen-Verlust. weiter
  • 524 Leser

Guter Job wichtiger als Produkt

Umfrage Die wichtigste Pflicht von Unternehmen ist es nach Ansicht vieler Bundesbürger, gute Arbeitsstellen anzubieten. In einer Studie der Marktforscher der GfK unter 1500 online Befragten sprach sich dafür mehr als jeder Zweite aus. Erst dahinter folgt für 39 Prozent der Deutschen die Qualität der hergestellten Produkte, wie die GfK gestern in Nürnberg weiter
  • 688 Leser

Hausmeister an Gymnasium verprügelt

Polizei hat Schüler im Verdacht: Eskalierender "Abi-Krieg" jetzt auch in Düsseldorf?
Nach den Ausschreitungen des "Abi-Kriegs" in Köln ist nun auch in Düsseldorf ein Gewalt-Exzess an einer Schule bekannt geworden, wie die "Rheinische Post" berichtet. Der Hausmeister eines Düsseldorfer Gymnasiums sei zusammengeschlagen und erheblich verletzt worden, bestätigte ein Polizeisprecher gestern. Die Polizei habe in Tatortnähe mehrere Verdächtige weiter
  • 394 Leser

HP will in Deutschland Jobs auslagern

Der US-amerikanische IT-Konzern Hewlett-Packard Enterprise (HP) nimmt in Deutschland Vertragsverhandlungen mit zwei Dienstleistern über die geplante Auslagerung von mehr als 1000 Stellen auf. Die Datagroup (Pliezhausen) teilte mit, man wolle bis zu 400 Softwarespezialisten von HP übernehmen, um weiter zu wachsen. Ein HP-Sprecher bestätigte, dass der weiter
  • 904 Leser

In einer anderen Dimension

Staatsgalerie Stuttgart präsentiert ihre große Schau zu Giorgio de Chirico
Die "Magie der Moderne" vermittelt die große Sonderausstellung, die jetzt in der Staatsgalerie Stuttgart eröffnet. Versammelt sind rund hundert Werke von Giorgio de Chirico und jenen, die ihm folgten. weiter
  • 482 Leser

Jungliberale für Gespräche mit Grünen und SPD

Die Parteien prüfen heute, ob Dreierbündnisse zur Regierungsbildung in Württemberg noch eine Chance haben. Besonders umworben wird die FDP: Sie käme theoretisch für eine Ampel mit Grünen und SPD unter einem Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann (Grüne) infrage. Der FDP-Landesvorstand hatte so einem Bündnis bereits am Montag eine Absage erteilt. Dennoch weiter
  • 300 Leser

Kein Plan B in der Schublade

Wie fühlt es sich an, abgewählt zu werden? Besuch beim CDU-Abgeordneten Helmut W. Rüeck
Übergangsgeld beantragen, Mitarbeiter unterbringen, Akten entsorgen: Wer abgewählt ist, hat zunächst viel zu tun. Wie es dann weitergehen soll, weiß der 54-jährige Helmut W. Rüeck (CDU) noch nicht. weiter
  • 349 Leser

Kleines Känguru Muffin ist tot

Das Kängurumädchen Muffin aus dem Tierpark Köthen in Sachsen-Anhalt ist fünf Wochen nach seinem Umzug in einen Kissenbezug gestorben. "Mittwochfrüh haben wir schon bemerkt, dass sie ein bisschen komisch ist", sagte Zoo-Chef Michael Engelmann. Die Pfleger versuchten noch, Muffin mit Infusionslösungen zu unterstützen. Doch vergeblich. Am Abend starb das weiter
  • 314 Leser

Kommentar · SPD: Wenigstens ein Anlauf

Opposition ist Mist. Der frühere SPD-Chef Franz Müntefering hatte Recht. Doch Regieren kann mistiger sein. In Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt hat die SPD fast 40 Prozent ihrer Wähler verloren. Gewaltige Einbußen nach fünf Jahren des Mitregierens. Der späte Erfolg von Malu Dreyer in Rheinland-Pfalz ändert nichts an dieser Bilanz. Nun hat SPD-Boss weiter
  • 440 Leser

Kommentar · TÜRKEI: Grenzen der Totalverweigerung

Der Bürgerkrieg im Osten der Türkei rückt näher: Inzwischen hat er das Herz der Türkei erreicht. In Istanbul wurden Anfang des Jahres zwölf Deutsche Opfer der Gewalt - und auch jetzt scheinen deutsche Institutionen wieder im Visier von Gewalttätern zu sein. Wer sie sind - ob tatsächlich radikale kurdische Splittergruppen oder möglicherweise Gefolgsleute weiter
  • 473 Leser

Kommentar: Neue Reize dringend nötig

Was war die Formel-1-Saison 2015 doch für ein Langweiler: Die Silberpfeile zogen einsam an der Spitze ihre Kreise, Lewis Hamilton stand drei Rennen vor Schluss als Weltmeister fest. Noch so eine Saison, und die Einschaltquoten werden von zuletzt 4,2 Millionen weiter in den Keller gehen. Vor fünf Jahren waren es im Schnitt 50 Prozent mehr Zuschauer. weiter
  • 438 Leser

Kommentar: Spohr macht einen guten Job

Etliche Piloten werden der Einschätzung nicht zustimmen. Trotzdem: Vieles spricht dafür, dass Carsten Spohr an der Spitze der Lufthansa einen guten Job erledigt. Rekordzahlen bei Umsatz, Gewinn und Passagieren, gut ausgelastete Flugzeuge und mit - der zwar holprig angelaufenen - Eurowings eine sich offenbar bewährende Konkurrenz zu Ryanair & Co. weiter
  • 763 Leser

Landtags-Vize von der AfD?

Parlamentsneuling mit Anspruch auf gewichtige Posten
Mit der AfD wollen Grüne, CDU, SPD und FDP inhaltlich nicht zusammenarbeiten und schon gar nicht koalieren. Aber wie wollen sie mit dem Anspruch der AfD auf gewichtige Posten im Parlament umgehen? weiter
  • 345 Leser

Leitartikel · NULLZINSEN: Den Bogen überspannt

Von Helmut Schneider Eine Notenbank muss gelegentlich überraschende Entscheidungen treffen, die belegen, dass sie nur der Sache verpflichtet ist und nicht den Einflüsterungen von Politik und Börsen folgt. So gesehen hat die Europäische Zentralbank (EZB) mit ihrer gesteigerten Geldflut einen Pluspunkt gemacht. Viel mehr Positives findet man freilich weiter
  • 446 Leser

Leute im Blick vom 18. März 2016

Julie Delpy Der Schauspielerin Julie Delpy (46) bedeutet Kochen mindestens genauso viel wie Sex. "Sex ist sehr wichtig und auch wieder nicht. Nicht so wichtig, wie mit 20", sagte die Schauspielerin der "Bild". Guter Sex sei wie gute Kommunikation. "Aber ich glaube fast, dass Kochen noch wichtiger ist als Sex." Kochen sei wie Liebe, sagte die französische weiter
  • 334 Leser

Liverpool und Trainer Klopp mit Titelträumen

Jürgen Klopps Traum vom ersten Titel mit dem FC Liverpool nimmt immer konkretere Formen an. Beim Rekordmeister Manchester United erkämpften sich die Reds des deutschen Teammanagers im Achtelfinal-Rückspiel der Europa League ein 1:1 (1:1) und verteidigten damit erfolgreich den 2:0-Vorsprung aus dem Hinspiel. Im hochklassigen 196. Vergleich der beiden weiter
  • 441 Leser

Länder fordern Geld vom Bund

Im Streit über die Finanzierung der Flüchtlingsausgaben drohen die Länder mit Verstößen gegen die Schuldenbremse. Die Regierungschefs von Bremen und Sachsen-Anhalt, Carsten Sieling (SPD) und Reiner Haseloff (CDU), mahnten nach einem Treffen aller 16 Ministerpräsidenten in Berlin, der Bund müsse dringend seine Finanzhilfen aufstocken. Andernfalls könnten weiter
  • 449 Leser

Mainau zeigt sich diese Saison historisch

Auf der Blumeninsel Mainau dreht sich in dieser Saison alles um Ordensritter, barocke Bräuche und das Leben vom Mittelalter bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts. Acht historische Figuren führen die Besucher in ihren Alltag, wie Bettina Gräfin Bernadotte gestern sagte. Darunter eine Köchin, ein Baumeister, eine Magd und ein Tagelöhner. Die Erzählungen weiter
  • 332 Leser

Mehr Treibhausgase

Ausstoß in Deutschland steigt an
Hundert Tage nach dem Abschluss des Klimagipfels von Paris steht fest, dass Deutschland im Jahr 2015 etwas mehr Treibhausgase ausgestoßen hat als im Vorjahr. Gründe waren hohe Stromexporte, eine kühlere Witterung und niedrigere Kraftstoffpreise. Die Emissionen stiegen im Vergleich zum Vorjahreswert um 0,7 Prozent. Die Hauptursache war die im Vergleich weiter
  • 455 Leser

Minister verteidigt BND

Steinmeier: Geheimdienstkooperation mit USA ist notwendig
Seit zwei Jahren will der Bundestag Licht ins Dunkel der NSA-Affäre bringen. Über Jahre verantwortlich war der damalige Kanzleramtschef und heutige Außenminister Frank-Walter Steinmeier. weiter
  • 346 Leser

Na sowas... . . .

Einem Schüler (18), der als IS-Terrorist verkleidet und mit Softair-Waffen im Auto durch Hameln (Niedersachsen) fuhr, droht ein Verfahren wegen Störung des öffentlichen Friedens und die Erstattung eines Polizeieinsatzes. Passanten hatten die Polizei alarmiert, mehrere Streifenwagen stellten ihn. Der Abiturient hatte sich für ein Projekt zum Thema "Gut weiter
  • 303 Leser

Neue BGH-Richter aus dem Land

Fünf der 14 gestern vom Richterwahlausschuss in Berlin gewählten neuen Bundesrichter kommen aus Baden-Württemberg. Justizminister Rainer Stickelberger nannte deren Wahl "Ausdruck des großen Vertrauens, das bundesweit der ausgezeichneten Ausbildung und hervorragenden Arbeit der baden-württembergischen Justizangehörigen entgegengebracht wird". Der Bund-Länder-Wahlausschuss weiter
  • 809 Leser

Neues Erscheinungsbild fürs Museum

Die Ausstellung "Giorgio de Chirico - Magie der Moderne" eröffnet heute in der Staatsgalerie Stuttgart und ist dann bis zum 3. Juli dort zu sehen. Organisiert mit der Fondazione Ferrara Arte, versammelt die Schau 60 Gemälde, 45 Zeichnungen, Drucke und Fotografien. Öffnungszeiten sind außer montags 10-18 Uhr, Do bis 20 Uhr. Dazu ist ein Katalog erschienen weiter
  • 519 Leser

Nofretete auf der Spur

Neue Hinweise auf verborgene Kammern
Radarscans in Tutanchamuns Grab zeigen sehr wahrscheinlich zwei verborgene Kammern, die Metalle und organisches Material enthalten. weiter
  • 458 Leser

Notizen vom 18. März 2016

Strafzinsen für Reiche Angesichts des andauernden Zinstiefs schließt die Sparkasse Oberhausen die Einführung von Strafzinsen auch für reiche Privatkunden nicht mehr grundsätzlich aus. Sollte man sich zu einem solchen Schritt entschließen, wären davon jedoch nur vermögende Kunden betroffen, die Geldbeträge im siebenstelligen Bereich anlegen wollten, weiter
  • 808 Leser

Notizen vom 18. März 2016

Kleines Känguru ist tot Das Kängurumädchen Muffin aus dem Tierpark Köthen in Sachsen-Anhalt ist fünf Wochen nach seinem Umzug in einen Kissenbezug gestorben. "Mittwoch früh haben wir schon bemerkt, dass sie ein bisschen komisch ist", sagte Zoo-Chef Michael Engelmann. Die Pfleger versuchten noch, Muffin mit Infusionslösungen zu unterstützen. Doch vergeblich. weiter
  • 326 Leser

Notizen vom 18. März 2016

Oscars und Vielfalt Die in Kritik geratene Oscar-Akademie setzt ihre Bemühungen um mehr Vielfalt fort. Unter anderem werden der schwarze US-Filmemacher Reginald Hudlin (54) und die südkoreanische Regisseurin Jennifer Yuh Nelson (43) neu in den Vorstand aufgenommen, wie die Academy of Motion Picture Arts and Sciences mitteilte. Unter den neun Neuzugängen weiter
  • 430 Leser

Notizen vom 18. März 2016

Attentäter verurteilt Wegen eines Brandanschlags auf eine Asylunterkunft im niedersächsischen Salzhemmendorf sind die Haupttäter zu Haftstrafen verurteilt worden. Wegen versuchten Mordes und Brandstiftung muss der 31 Jahre alte Werfer des Brandsatzes acht Jahre ins Gefängnis, sein 25 Jahre alter Mittäter sieben Jahre. Der Brandsatz war in die Wohnung weiter
  • 470 Leser

Notizen vom 18. März 2016

Südafrika wehrt sich Fußball - Südafrikas Sportminister Fikile Mbalula hat die neuerlichen Bestechungsvorwürfe im Rahmen der Vergabe der Fußball-WM 2010 entschieden zurückgewiesen. "Südafrika hat weder Bestechungsgeld bezahlt noch einen Komplott geschmiedet, um die Rechte für die WM 2010 auf illegalem Wege zu erhalten", sagte Mbalula in Kapstadt. Am weiter
  • 356 Leser

Notizen vom 18. März 2016

Flüchtlingsheim verboten Karlsruhe - Ein früheres Hotel in Waldachtal (Kreis Freudenstadt) darf vorerst nicht als Flüchtlingsunterkunft genutzt werden. Dies entschied das Verwaltungsgericht Karlsruhe in einer gestern veröffentlichten Entscheidung. Es werde gegen den Bebauungsplan verstoßen. Bei der geplanten Unterkunft handele es sich nicht um eine weiter
  • 536 Leser

Pep lebt

Guardiola muss um den würdevollen Abschied von den Bayern kämpfen
Erst wie versteinert, dann völlig losgelöst: Der auf dramatische Weise errungene Erfolg gegen Juventus hat gezeigt, dass die Spielphilosophie von Bayerns Trainer auch in dieser Saison kein Selbstläufer ist. weiter
  • 544 Leser

Prag-Touristen abgezockt

Neue Masche: Erpressung mit gestohlenen Autokennzeichen
Wenn einem hierzulande die Autokennzeichen gestohlen werden, ist das ärgerlich - aber kein Weltuntergang. Anders beim Urlaub im Ausland. In Tschechien treiben "Kennzeichen-Kidnapper" ihr Unwesen. weiter
  • 5
  • 329 Leser

Programm vom 18. März 2016

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Heidenheim - FSV Frankfurt, Paderborn - Duisburg, Union Berlin - Braunschweig. - Samstag, 13: Düsseldorf - Kaiserslautern, Sandhausen - St. Pauli. - Sonntag, 13.30: 1860 München - Bielefeld, Nürnberg - RB Leipzig, Bochum - Gr. Fürth. - Montag, 20.15: SC Freiburg - Karlsruher SC. 3. Liga - Freitag: Aue - Halle weiter
  • 488 Leser

Prominente Wahlverlierer

Abschied 19 Mandate sind der SPD im Landtag gebleiben - von 34. Neben Fraktionschef Claus Schmiedel, Sozialministerin Katrin Altpeter oder dem innenpolitischen Sprecher Nikolaos Sakellariou muss auch der Böblinger Florian Wahl seinen Landtagssitz räumen. Der 31-Jährige verabschiedete sich auf Facebook: "Ich möchte mich herzlich bei allen bedanken, die weiter
  • 319 Leser

Prozess um Banker vor Ende

Der Strafprozess gegen den Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen sowie vier weitere Top-Banker wegen versuchten Betrugs im Fall Kirch steht vor dem Abschluss. Nach der Osterpause sollen Staatsanwaltschaft und Verteidigung so schnell wie möglich mit ihren Plädoyers beginnen. Der Vorsitzende Richter forderte die Beteiligten vor dem Landgericht München weiter
  • 637 Leser

Putin: Russland kann in Syrien wieder kämpfen

Trotz des russischen Teilabzugs aus Syrien hat Kremlchef Wladimir Putin mit neuen Kampfeinsätzen in dem Bürgerkriegsland gedroht. "Wenn nötig, ist Russland binnen weniger Stunden in der Lage, seine Truppenstärke in der Region ausreichend zu verstärken", sagte Putin gestern in Moskau. Zugleich riefen die Kurden und ihre Verbündeten im Norden Syriens weiter
  • 371 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 506 763,50 Euro Gewinnklasse 2 408 269,70 Euro Gewinnkl. 3 7290,50 Euro Gewinnkl. 4 3678,10 Euro Gewinnklasse 5 169,40 Euro Gewinnkl. 6 42,90 Euro Gewinnkl. 7 19,20 Euro Gewinnkl. 8 10,40 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 387 739,50 Euro ohne Gewähr weiter
  • 340 Leser

Redaktionstipp

Fahrer-WM 1. Lewis Hamilton (Mercedes), 2. Sebastian Vettel (Ferrari), 3. Nico Rosberg (Mercedes), . . . 7. Nico Hülkenberg (Force India), . . . 14. Pascal Wehrlein (Manor). Konstrukteurs-WM 1. Mercedes, 2. Ferrari, 3. Red Bull, . . . 5. Force India, . . . 9. Manor. weiter
  • 571 Leser

Rekordgewinn in traurigem Jahr

Lufthansa-Chef Carsten Spohr zieht eine zwiespältige Bilanz
Richtig froh konnte Lufthansa-Chef Carsten Spohr auf der gestrigen Bilanzpressekonferenz nicht sein - trotz Rekordgewinns. Zu schwer lastet der Germanwings Absturz auf dem Konzern. weiter
  • 720 Leser

RTL startet neuen Ableger

Privatsender will mit Spartenkanal Frauen über 45 bedienen
Der TV-Markt splittet sich zunehmend auf in Sender, die immer genauer auf eine Zielgruppe ausgerichtet sind. RTL tut dies mit RTLplus. weiter
  • 346 Leser

Sammer attackiert Hoeneß: "Dummes Zeug"

Frontalangriff Bayerns Sportchef Matthias Sammer ist am Rande der unglaublichen Aufholjagd gegen Juventus völlig überraschend auf Konfrontationskurs mit Ex-Präsident Uli Hoeneß gegangen. "In dieser Phase ist es nicht wichtig, über dummes Zeug zu reden. Bei uns ist in keiner Sitzung wichtig, das Triple zu holen. Wir leben das nicht mit Worten vor, sondern weiter
  • 410 Leser

Sander mit Traum-Finale

Weltcup-Abschluss: Kilde und Gut gewinnen Super G in St.Moritz
Der Westfale Andreas Sander erzielt zum Abschluss der Weltcup-Saison das beste Resultat seiner Karriere. Viktoria Rebensburg dagegen konzentriert sich bereits auf Sonntag und das Finale im Riesenslalom. weiter
  • 564 Leser

Spaziergang für den BVB

2:1-Sieg bei Tottenham Hotspurs und Einzug ins Viertelfinale
Borussia Dortmund gehört zu den acht besten Mannschaften in der Europa League. Der BVB gewinnt auch das Rückspiel bei Tottenham - ein Novum für einen Bundesligisten. Einer glänzt besonders: der Torjäger. weiter
  • 530 Leser

SPD-Linke will Debatte über Wahlprogramm

Die SPD fordert nach den Einbrüchen bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt eine sofortige Programmdebatte, die das Profil der Partei schärfen soll. Eine Gruppe von Bundestagsabgeordneten und Landespolitikern, zu denen auch die beiden stellvertretenden SPD-Landesvorsitzenden Leni Breymaier und Hilde Mattheis gehören, hat dazu weiter
  • 430 Leser

Stichwort · SPIONAGE: Prominente Fälle

Spionageprozesse sind vor allem aus der Ost-West-Konfrontation bekannt. Einige prominente Fälle: Fall Kuron 1990 kam heraus, dass der für Spionageabwehr zuständige Verfassungsschützer Klaus Kuron acht Jahre lang Interna an die DDR verraten hatte. Urteil: zwölf Jahre. Fall Gast Gabriele Gast, Regierungsdirektorin beim Bundesnachrichtendienst (BND), wurde weiter
  • 464 Leser

Studie: Weniger Minijobs durch Mindestlohn

Der gesetzliche Mindestlohn hat nach Erkenntnissen von Arbeitsmarktforschern etwa 60 000 Stellen gekostet. Zwar seien wegen der Lohnuntergrenze von 8,50 EUR pro Stunde nur wenige Arbeitsplätze gestrichen worden. Manche Betriebe hätten aber wegen der Regelung auf die Schaffung von Jobs verzichtet, geht aus einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- weiter
  • 599 Leser

Stuttgarter Parlament im Umbau

Der Landtag in Stuttgart: eine Baustelle. Und das nicht nur wegen der Wahl, die das Parlamentsgefüge durcheinandergewirbelt hat. Auch baulich wird das Gebäude (Baujahr 1961) neu aufgestellt. Das Parlament wird transparenter - die neuen Lichtaugen sind fast fertig. Am 11. Mai soll die gut 50 Millionen Euro teure Sanierung fertig sein - zur konstituierenden weiter
  • 300 Leser

Stuttgarter Szene vom 18. März 2016

Kein Karriere-Knick Im vergangenen Sommer stach Nese Erikli den Konstanzer Landtagsabgeordneten Siegfried Lehmann bei der Kandidatennominierung aus. Dann holte sie mit 39, 64 Prozent am Sonntag das viertbeste Ergebnis aller 143 Gewählten. Zu ihrer ersten Sitzung mit den Grünen am Dienstag musste die Überfliegerin aber auf Krücken kommen. Nach einem weiter
  • 337 Leser

Swing-Musiker Hugo Strasser gestorben

Als Klarinettist und Bandleader seines Tanzorchesters hat Hugo Strasser Weltruhm erworben. Jetzt ist der Musiker im Alter von 93 Jahren gestorben. weiter
  • 307 Leser

Terror-Alarm in der Türkei

Deutsche Botschaft und Schule geschlossen - Warnung für Touristen
Kurz vor Beginn der Osterferien gibt es offenbar Hinweise auf mögliche Anschläge in der Türkei. Zugleich startet das nächste EU-Treffen mit Ankara. weiter
  • 454 Leser

Teures Geschenk für die Buben

Am 5. Mai, dem "Kindertag" in Japan werden traditionell Jungen beschenkt - dazu hat sich ein Juwelier in Tokio besonders kostbare Präsente ausgedacht. Tanaka bietet in seinem Laden im Luxus-Viertel Ginza Samurai-Helme aus Gold und andere Objekte um die legendären Schwertkämpfer an. Wenn sie ihren Sohn mit einem Helm aus bis zu 430 Gramm Gold beglücken weiter
  • 299 Leser

Thema des Tages vom 18. März 2016

10 JAHRE TWITTER Es begann mit fünf Worten: "just setting up my twttr"- "richte gerade mein twttr ein", schrieb Jack Dorsey 2006. Dann revolutionierte er die digitale Kommunikation. weiter
  • 313 Leser

Trügerische Tüte

Biologisch abbaubare Müllbeutel bereiten Probleme
Biologisch abbaubare Biomüll-Beutel machen den meisten Kommunen im Land zu schaffen: Sie verrotten nicht schnell genug, verunreinigen den Kompost, müssen aussortiert und teuer separat entsorgt werden. weiter

Vertreter der größten deutschen Branche

Dach Gesamtmetall ist der Dachverband der Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie. Mitglieder sind 3550 Firmen mit 1,9 Mio. Beschäftigten. Das ist die Hälfte aller Mitarbeiter der Metallindustrie. Nur für sie gelten die Tarifverträge, die von den 13 Landesverbänden mit der IG Metall ausgehandelt werden. Traditionell haben dabei Baden-Württemberg weiter
  • 500 Leser

Was Tierärzte und Zuschauer sagen

Forderung Die Bundestierärztekammer fordert schon lange ein generelles Verbot von Wildtieren in reisenden Zirkussen. Eine artgemäße und verhaltensgerechte Wildtierhaltung sei praktisch nicht möglich, da reisende Zirkusse häufig ihren Standort wechseln und Gastspiele mitten in der Stadt aufführen. "Wildtiere sind im Zirkus nicht mehr akzeptabel, denn weiter
  • 292 Leser

Wiedersehen der Kontrahenten Hahn und Geis

Von einem "Endspiel um Europa" will Gladbach-Trainer André Schubert nicht sprechen. Doch die Partie zwischen dem Tabellen-Fünften Schalke 04 und der davor platzierten Borussia Mönchengladbach verspricht Brisanz. "Es geht um drei Punkte bei einem direkten Konkurrenten", sagte Schubert. "Momentan haben wir eine gute Ausgangslage, und die möchten wir behaupten." weiter
  • 505 Leser

Wohlfühlort Büro

Gute Chefs können das Arbeitsklima und die Leistung positiv beeinflussen
Positive Gefühle sind nicht nur eine Folge guter Arbeit, sondern auch eine ihrer Voraussetzungen. Dass sie entstehen, hängt vom Arbeitsumfeld ab - und davon, dass die Chefs einen guten Job machen. weiter
  • 935 Leser

Wunder bleibt aus: Bayer ist raus

0:0 gegen Villarreal - Tschüss Europa League
Leverkusen ist im Achtelfinale der Europa League am FC Villarreal gescheitert. Der Fußball-Bundesligist konnte das 0:2 aus dem Hinspiel nicht drehen. weiter
  • 383 Leser

Zahlen & Fakten

Heidelcement optimistisch Der Baustoffkonzern HeidelbergCement peilt laut Unternehmenschef Bernd Scheifele für 2016 einen moderaten Anstieg bei Umsatz, operativem Ergebnis und Gewinn an. 2015 hatte Heidelberg mit knapp 13,5 Mrd. EUR dank Euro-Schwäche 7 Prozent mehr umgesetzt. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) legte um 14 Prozent weiter
  • 810 Leser

Leserbeiträge (8)

Erst noch freundlich, später immer wolkiger

In der Nacht ist es sternenklar. Die Tiefstwerte liegen bei 0 bis örtlich -3°C. Morgen starten wir freundlich in den Tag, spätestens ab Mittag wird es aber immer wolkiger. Die Höchsttemperatur liegt bei 10°C in Aalen und Ellwangen und örtlich bis zu 11°C werden es rund um Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 2
  • 1834 Leser

„AfD akzeptieren“

Zum Wahlerfolg der AfD und dessen Folgen:Mit der AfD sollte man im Stuttgarter Landtag nun souverän umgehen, immerhin sind Politiker erwachsene Menschen und wissen, dass das Leben kein Wunschkonzert ist. Der Wähler hat gesprochen, die AfD die SPD verdrängt und knapp doppelt so viele Wähler wie die FDP gefunden. Das ist keine Kleinigkeit, auch wenn etablierte weiter
  • 4
  • 1550 Leser

Noch etwas normal?

Kritik von Amnesty International und anderes:Ich habe sehr gute ausländische Freunde und auch einen afrikanischen Azubi, aber das kann nicht sein: Da nimmt Deutschland so viele Flüchtlinge auf wie kein anderes Land und wird zum Dank noch von Amnesty International kritisiert. Da bekommen Flüchtlinge Bargeld statt Sachleistungen, da glauben unsere Schreibtischtäter weiter
  • 5
  • 1078 Leser

Chorkonzert "Tatort Bürgersaal"

Diesmal wird’s spannend! „Tatort Bürgersaal“ – ein Chorkonzert voller Spannung - das versprechen die Chöre des LK Hüttlingen ihrem Publikum.

Zusammen mit Chorleiter Peter Waldenmaier haben die Organisatoren wieder ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm zusammengestellt.

Neben heiteren und spannenden Show-Einlagen,

weiter
  • 4
  • 1674 Leser

Was nun, Sportredaktion?

Teilnahme an Meisterschaften sind für Sportler Höhepunkte. Das erfahren wir aus zwei Berichten auf Seite 34 der SCHWÄBISCHEN POST vom 18. März 2016. 

RKV Hofen gewinnt DM-Viertelfinale                           

weiter
  • 1800 Leser

Flüchtlinge heute

„Aufgrund unseres Asylrechtes kann quasi jeder Flüchtling Asyl beantragen. Die Gründe sind rassistische, politische, religiöse oder anderweitige Verfolgung. Abgelehnt können nur Menschen aus einem ‘sicheren’ Drittland werden. Die Flüchtlingsvölkerwanderung der Welt verlangt schon die Aufmerksamkeit aller Staaten, denn nicht nur aus weiter
  • 5
  • 1017 Leser

Rücktritt verständlich

Zu den Artikeln „Thorwarth erklärt Rücktritt“ und „Strafanzeige wegen Ortstafeln“:Ich kann die Rücktrittsentscheidung von Herrn Thorwarth sehr wohl nachvollziehen, da durch die mangelnde Unterstützung auf politischer Ebene und den permanenten Intrigen und Verleumdungen Nebenschauplätze entstanden sind, die die Ausübung des eigentlichen weiter
  • 1246 Leser

Kolpinghütte Albuch wieder geöffnet

Die Kolpinghütte Albuch öffnet nach der Winterpause am Ostermontag 28. März wieder ihre Pforten. Das beliebte Ausflugs- und Wanderziel lädt wieder zur gemütlichen Einkehr ein. Auf dem weitläufigen Grundstück am Waldrand des Langerts gelegen bietet vor allem Kinder der groß angelegte Spielplatz viel Auslauf. Die

weiter
  • 5
  • 1512 Leser

inSchwaben.de (12)

GARTEN IM FRÜHLING START IN DIE FRÜHJAHRSSAISON

Gemüse auf dem Balkon wird immer beliebter

Aber auch im Nutzgarten wird es wieder öfters gezogen. Paprika und Tomaten haben aber einen hohen Nährstoffbedarf.
Gemüse und Obst anbauen, den Pflanzen beim Wachsen zusehen, sie pflegen und schließlich die Früchte ernten - das fasziniert immer mehr Menschen. Viele Hobbygärtner legen heute wieder einen Nutzgarten zwischen ihren Zierpflanzen an, denn das Gemüse aus eigener Ernte bietet viele Vorteile. weiter
GARTEN IM FRÜHLING START IN DIE FRÜHJAHRSSAISON

Neue Gartenkultur findet immer mehr Anhänger

Beim „New German Style“ ist eine naturnahe Gestaltung mit vorwiegend robusten Pflanzen Richtlinie. Regionale Fachbetriebe unterstützen und beraten bei der Planung.
Der „New German Style“ macht seit einigen Jahren in der Gartenkultur von sich reden. Ausgerechnet die Gartennation Großbritannien hat diesen Begriff geprägt und ist begeistert von der außergewöhnlichen Art, Gärten und Beete anzulegen. weiter
FRÜHLINGSERWACHEN GEWERBESCHAU CITY GOLF IN LORCH

Werbegemeinschaft hat allerhand zu bieten

Neben dem Angebot an Produkten gibt’s am Sonntag auch viel Programm und Information. In der ganzen Innenstadt wird gegolft. Fachgeschäfte laden mit Angeboten zum Bummel für die ganze Familie ein.
Händler der Lorcher Werbegemeinschaft laden am Sonntag zum Einkaufsbummel ein Der Tag steht unter dem Motto „City Golf in Lorch“. Trotz Baustellen in der Innenstadt sind alle Geschäfte gut erreichbar. weiter
LEISTUNGSSCHAU 17. STRASSDORFER FRÜHLING

40 Aussteller zeigen ihr ganzes Leistungsspektrum

Viel Programm und Information im Veranstaltungszelt.
Der Handels- und Gewerbeverein Straßdorf lädt am kommenden Sonntag zur traditionellen Leistungsschau ein. Rund 40 Aussteller präsentieren ihr Leistungsspektrum aus den verschiedensten gewerblichen Bereichen. weiter

Energie und Sicherheit sind die Themen

Handwerksbetriebe im Gewerbegebiet Nord sind kompetente Partner. Fachberater von namhaften Herstellerfirmen sind vor Ort.
Ob Verkostungen von schmackhaften Tropfen, Neuheiten in Sachen Autos, Heiztechnik oder Kosmetik: Im Gewerbegebiet Nord laden zahlreiche Betriebe zum Vorbeischauen ein. Auch verschiedene Aktionen sorgen für Kurzweil. weiter
  • 1062 Leser

Gewerbe zeigt seine Kompetenz

Grußwort von Oberbürgermeister Richard Arnold, Ortsvorsteher Werner Nußbaumer und HGV-Vorsitzendem Ingo Mann.
Liebe Besucherinnen, liebe Besucher, liebe Freunde unseres Stadtteils Straßdorf,es hat sich viel getan in den vergangenen Monaten und Jahren in unserer Stadt und vor allem auch in unseren Stadtteilen. Gerade Straßdorf hat sich sowohl in der Dorfmitte, wie auch in den Wohnbaugebieten auf einen spannenden und zukunftsweisenden Weg gemacht. Für viele Menschen weiter
  • 907 Leser

HGV hat Grund zum feiern

Seit 30 Jahren arbeitet das Gewerbe zusammen.
Im November 2015 gab es beim Handels- und Gewerbeverein Straßdorf Grund zum Feiern: Vor 30 Jahren legten 30 Unternehmer aus Handel, Dienstleistung und Gewerbe den Grundstein für den HGV. Heute gehören 85 Mitglieder dem Verein an. weiter
  • 1148 Leser
LEISTUNGSSCHAU 17. STRASSDORFER FRÜHLING

Trends und Klassiker gibt’s zu sehen

Beteiligte Betriebe im Gewerbegebiet Süd setzen auf Kompetenz und fachgerechte Beratung.
Zum Wohlfühlen kann vieles beitragen: Leckeres zum Genießen, die richtigen Farben und Materialien im Wohnraum oder ein individuell gestalteter Außenbereich: Mit aktuellen Trends und Klassikern machen die Aussteller im Gewerbegebiet Süd Lust auf Neues. weiter

Die Ortsmitte ist immer einen Bummel wert

Straßdorfer Betriebe im Ort und in den Gewerbegebieten haben jede Menge zu bieten.
Im Zelt an der Bahntrasse präsentieren sich verschiedene Aussteller mit einem breiten Spektrum an Angeboten und Leistungen. Ein Bummel durch die Straßdorfer Ortsmitte sollte bei den Besuchern ebenfalls auf dem Programm stehen. Auch hier gibt's interessante Betriebe. weiter
Info
Die Führung beginnt am Dienstag, 22. März, um 8 Uhr im Egau-Wasserwerk. Anmeldungen bis Montag, 21. März, unter Telefon (07171) 60018590. Mehr Infos zur Qualität des Gmünder Wassers unter https://www.stwgd.de/wasserqualitaet.html weiter
  • 1210 Leser

Wird 2016 das Jahr der Hamburger Fußballclubs?

Die Wörter Hamburg und Fußball passten in den letzten Jahren selten zusammen in einen positiven Satz. Während St. Pauli in der 2. Bundesliga gegen den Abstieg spielte, wehrte sich der Hamburger SV gegen den historischen Abstieg aus der 1. Bundesliga. Immerhin: Beide gewannen diesen Kampf. Im Jahr 2016 könnte alles noch viel besser

weiter
  • 5
  • 1251 Leser