Artikel-Übersicht vom Montag, 21. März 2016

anzeigen

Regional (98)

KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung der Fischerfreunde

Die Jugendgruppe der Fischerfreunde Schechingen sammelt am Samstag, 26. März, ab 9 Uhr in Schechingen, Leinweiler sowie den umliegenden Gehöften Altpapier. Bitte ab 8.30 Uhr das Altpapier gut sichtbar am Straßenrand bereitstellen. weiter
  • 331 Leser

Auffahrunfall in Essingen

Essingen. Zu einem Auffahrunfall kam es am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 29, als ein 22-jähriger Motorrad-Fahrer gegen 16.50 Uhr auf den Audi eines 21-jährigen Fahrers auffuhr, teilt die Polizei mit. Dadurch entstand Sachschaden von rund 4000 Euro. weiter
  • 791 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einradkurs beim FC Eschach

Der FC Eschach veranstaltet in den Osterferien für Anfänger und Fortgeschrittene einen Einradkurs. vom Samstag, 26. März, bis Montag, 28. März, können Interessierte unter fachlicher Anleitung jeweils zwischen 16 und 18 Uhr das Einradfahren lernen. Anmeldung unter (0176) 4052 3916. weiter
  • 380 Leser

Förderverein zieht positive Bilanz

„FöV“-Hauptversammlung
Immer in Bewegung und trotzdem ein verlässlicher Partner: Das gab die Vorsitzende des Heubacher Fördervereins FöV, Margit Hellfeuer-Chamié, bei der Jahreshauptversammlung als Losung aus. weiter
  • 535 Leser

Gewerbegebiet wird erweitert

Erschließung „Froschlache“, Feuerwehr und Kindergarten sind Themen im Eschacher Gemeinderat
Knapp unter der Kostenberechnung konnte der Gemeinderat die Erschließung der Gewerbegebietserweiterung „Froschlache“ am Montag vergeben. Zudem wurde der zweite stellvertretende Feuerwehrkommandant bestellt und es gab den Kindergartenbericht. weiter
  • 589 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendkreuzweg in der Johanniskirche

Zum Jugendkreuzweg lädt das evangelische Jugendzentrum Eschach am Dienstag, 22. März, in die Johanniskirche. Beginn ist um 18 Uhr. Willkommen sind Kinder und Jugendliche, aber auch deren Eltern und alle Interessierten. weiter
  • 329 Leser

Julius Pinteritz und Alfred Wiedmann seit 40 Jahren aktiv

Hohe Ehrungen und zahlreiche Beförderungen bei der Generalversammlung der Feuerwehr Göggingen – Feuerwehranbau wird unterstützt
Die tatkräftige Mithilfe beim Bau des Feuerwehrhaus-Anbaus sagten die Gögginger Floriansjünger bei ihrer Generalversammlung zu. Außerdem gab es zahlreiche Ehrungen und Beförderungen. weiter
  • 803 Leser

Konzert schreibt Kulturgeschichte

Musikverein Mutlangen und Gesangverein Germania begeistern mit de Haans „The Gospel Mass“
Auf dieses Erlebnis mussten die Mutlanger über drei Generationen warten. Doch was die beiden Traditionsvereine – der Musikverein und der Gesangverein Germania – in der St. Georgskirche musikalisch boten, hatte historischen Wert. Sie schrieben Kulturgeschichte weiter
  • 684 Leser

Mit Glasfaserkabel die Zukunft sichern

Gemeinderat Heuchlingen beschließt Breitbandversorgung für den ganzen Ort – „Ausbau unumgänglich“
Sie war das große Thema am Montag im Heuchlinger Gemeinderat: Die Breitbandversorgung des Orts. Einstimmig sprach sich das Gremium für eine alle örtlichen Bereiche umfassende Lösung aus – und beantragt nun die dazu notwendigen Fördermittel. weiter
  • 565 Leser

Perlen der Popmusik

Heubach. Zum sechsten Mal stellt Dieter Hahn Musik vor, die zu Unrecht im modernen Radio nicht (mehr) gebracht wird. Der Vortrag ist mit Hintergrundinformationen unterlegt und mit charakteristischen Bildern versehen, aber die Musik steht im Mittelpunkt. Da das Vorgehen der Reihe streng alphabetisch ist, ist der zweite Teil des Buchstaben E an der Reihe, weiter
  • 823 Leser

Schüler spenden

Was nützt das Geld, wenn man’s behält? Das dachte sich das St. Jakobus-Gymnasium Abtsgmünd und spendete die Einnahmen vom Schulmusical „Mr. Scrooge“ an den Freundeskreis Asyl. 650 Euro werden verwendet für Tätigkeiten zur Unterstützung der Flüchtlinge in der Gemeinde und stehen deshalb für praktische Hilfe vor Ort. Die Schulgemeinde weiter
  • 666 Leser
KURZ UND BÜNDIG

4-Tages-Wanderungen

Die traditionellen Vier-Tages-Wanderungen der OG Lindach des Schwäbischen Albvereins sind heuer vom 5. bis 8. Mai im Schwarzwald (Standquartier Nähe Baiersbronn) und vom 26. bis 29. Mai in den Balinger Bergen (Standquartier SAV Wanderheim Frommern/ Dürrwangen bei Balingen). Wanderführer sind Eberhard Geiger, (07171) 74755, und Jürgen Kientz, (07171) weiter
  • 186 Leser
KURZ UND BÜNDIG

BSC Straßdorf trifft sich

Alle Mitglieder des Bogensportclubs Straßdorf sind zur Mitgliederversammlung am Donnerstag, 31. März, um 19.30 Uhr im Gasthof „Stadtwirt“ in Straßdorf eingeladen. weiter
  • 265 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch und Diebstahl

Schwäbisch Gmünd. In ein Wohngebäude und eine dazugehörige Gartenhütte wurde am Samstag eingebrochen. Aus dem Wohngebäude fehlt eventuell ein Paar Inlineskates, aus der Gartenhütte wurde ein weißes Mountainbike der Marke Cube mit 29-Zoll-Bereifung gestohlen. Das Rad hat einen Neuwert von etwa 2000 Euro, der Sachschaden ist laut Polizei eher gering. weiter
  • 831 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruchsversuch scheitert

Lorch. Vermutlich übers vergangene Wochenende scheiterte ein Einbruchsversuch in eine Firma in der Haldenbergstraße. Am Montagmorgen wurde entdeckt, dass jemand versucht hatte, ein Fenster und die Eingangstür zu den Büros aufzuhebeln. Wer hat zwischen Freitag und Sonntag etwas beobachtet? Die Polizei in Lorch nimmt unter (07172) 7315 Hinweise von Zeugen weiter
  • 721 Leser
POLIZEIBERICHT

Geschlagen und verletzt

Leinzell. Als ein 17-Jähriger mit seinem 18-jährigen Freund am Sonntag gegen 14.45 Uhr auf dem Mühlwiesenweg unterwegs waren, wurden sie von zwei männlichen Personen angegriffen und verletzt. Dabei wurde dem 18-jährigen Geschädigten sein Handy der Marke Experia, sein Geldbeutel und eine Bluetooth-Box entwendet. Die beiden Täter, die zwischen 16 und weiter
  • 793 Leser
POLIZEIBERICHT

Steine auf Auto geworfen

Schwäbisch Gmünd. Von einem Garagendach in der Werrenwiesenstraße wurden am Sonntag gegen 15.50 Uhr mehrere Steine auf ein geparktes Fahrzeug geworfen. Die Motorhaube sowie die Windschutzscheibe wurden dadurch beschädigt. Der Schaden wird auf etwa 500 Euro beziffert. Als Verursacher stehen Kinder im Alter von sechs bis acht Jahren in Verdacht. weiter
  • 1110 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflüchtigen gestellt

Essingen. Ein Zeuge beobachtete am Montag eine Unfallflucht, verfolgte den flüchtenden Lastwagen, stellte ihn und verhalf dem geschädigten Pkw-Fahrer zur Wiedergutmachung seines Schadens, der von der Polizei auf rund 4000 Euro geschätzt wurde. Der Unfall ereignete sich, als ein Sattelzug von der Landesstraße 1165 in die Kreisstraße 3283 in Richtung weiter
  • 700 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Visualisierungsworkshop

Am Donnerstag, 24. März, von 13 bis 16.15 Uhr ist in der Gmünder Volkshochschule ein Workshop, der sich mit der Kreativtechnik „Mind Mapping“ befasst. Informationen und Anmeldung beim VHS-Sekretariat am Münsterplatz, per Mail unter info@gmuender-vhs.de oder unter (07171) 925150. weiter
  • 337 Leser

Kleinrussland

„Den Artikel von Frau Petra Walheim vom 16.03.16 finde ich absolut unpassend. Mit ihrem Bericht zum Thema Russlanddeutsche verstößt sie sicherlich gegen den Artikel 3 Abs. 3 der Verfassung, der da lautet, etwas gekürzt zitiert: ‘Niemand darf wegen seiner Abstammung, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seiner religiösen oder politischen weiter
  • 1
  • 643 Leser

Schnitzen lernen

Schwäbisch Gmünd. Der Kurs „Einführung ins Schnitzen“ beginnt am Mittwoch, 6. April, um 18.30 Uhr im Werkraum der Uhlandschule in Bettringen. Er umfasst vier Termine. Info und Anmeldung bei Elisabeth Rademann unter Telefon (07171) 82998. weiter
  • 915 Leser

So wird die Buchstraße schöner

Das sind die Forderungen der Teilnehmer des Stadtteilforums Ost
Temporeduzierung, Lastwagenverbot, mehr Parkplätze und ein Boule-Platz auf dem Unipark-Gelände: Die Teilnehmer des Stadtteilforums Ost benennen konkrete Wünsche bei der Entwicklung der Oststadt. weiter
  • 5
  • 914 Leser

Staufer kämpfen für Kinderbecken

Bettringen ist beim Stauferfestival mit einem Stand vertreten – Vorbereitung für die Schwörspiele laufen gut
Das Stauferfestival im Juli nutzt Bettringen für einen guten Zweck. Der Stadtteil bewirtet einen Stand gemeinsam mit dem Förderverein Freibad Bettringen. Da das Freibad Geld für das neue Kinderbecken benötigt, soll der Erlös dem Projekt zu Gute kommen. weiter
  • 514 Leser

WIR GRATULIERN

SCHWÄBISCH GMÜNDSolveig Brucker, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 95. GeburtstagWalter Burgermeister, Freiligrathstraße 5, Großdeinbach, zum 75. GeburtstagViktor Railyan, Werrenwiesenstraße 34, zum 75. GeburtstagRoland Klenk, Gmünder Straße 13, Herlikofen, zum 70. GeburtstagGSCHWENDGisela Kleinecke, zum 70. GeburtstagHEUBACHDoris Struwe, Bischof-Lipp-Straße weiter
  • 660 Leser

Wird Gmünd zur Pedelec-Stadt?

Klimaschutzmanager will bis 2017 100 000 Euro in appgesteuerten E-Fahrrad-Verleih investieren
Schutzstreifen, bessere Anbindungen und Pedelecs für alle: Die Stadt Schwäbisch Gmünd baut das Fahrradnetz aus. 100 000 Euro will Klimaschutzmanager Michael Schlichenmaier bis 2017 in einen automatisierten Radverleih an vier Standorten investieren. In einem gesonderten Projekt wurde am Montag die Verleihstation am Bahnhof wiedereröffnet. weiter
  • 808 Leser

Betroffene Gemeinden entlasten

JU Ostalb zum B-29-Ausbau
Die Junge Union Ostalb JU begrüßt den B-29-Ausbau im neuen Bundesverkehrswegeplan. Die Anstrengungen der CDU-Abgeordneten hätten sich gelohnt, heißt es in einer Pressemitteilung. weiter
  • 693 Leser

Grüne danken den Wählern

Schwäbisch Gmünd. Bei einer außerordentlichen Kreisvorstandssitzung der Grünen Schwäbisch Gmünd bedankte sich die grüne Landtagskandidatin Veronika Gromann bei allen Wählern für die breite Unterstützung. Gleichzeitig lobte sie die Arbeit der Wahlkampfkommission, die „eine tolle inhaltliche Arbeit geleistet und organisatorisch hervorragend funktioniert weiter
  • 4
  • 625 Leser

Interesse an Islamunterricht

Ortschaftsrat Hussenhofen befürwortet Antrag für Mozartschule – weiteres Thema: neue Bauplätze
An der Mozartschule in Hussenhofen soll es islamischen Religionsunterricht geben. Der Ortschaftsrat hat sich dafür ausgesprochen. Zudem ging es um neue Bauplätze für den Ortsteil und um die Feuerwehr. weiter
  • 699 Leser

Blaulicht in der Bocksgasse

Schwäbisch Gmünd. Für Aufsehen sorgte am Montag gegen 9.15 Uhr der Einsatz von Notarztwagen, Zubringer sowie zwei Streifenwagen der Polizei, die mit Blaulicht in der Bocksgasse standen. Wie die Polizei auf Anfrage erklärte, handelte es sich um einen ärztlichen Einsatz wegen einer psychischen Erkrankung, zu dem die Polizei unterstützend gerufen worden weiter
  • 1140 Leser

GUTEN MORGEN

Net gschompfa isch globt gnuag“. Das Credo des Schwaben. Also: Lieber nichts erwarten. Wobei: Als ich mit neuem Haarschnitt vom Friseur komme, hagelt es Komplimente. „Schick. Fesch. Schnieke“. Aber hallo! Danke. Danke. Danke. Nur an dem Satz der einen Kollegin hab’ ich zu knabbern: „100 Prozent besser als vorher“, weiter
  • 1094 Leser

Hinweis zum Holz-Brand

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Die Polizei hat noch keine näheren Erkenntnisse darüber, wie ein Holzstapel in der Gartenanlage des Obst- und Gartenbauvereins Herlikofen in Brand geraten konnte. Weder Brandstiftung, fahrlässig oder vorsätzlich, noch eine natürliche Ursache könnten bislang ausgeschlossen werden, sagte Polizeisprecher Bernhard Kohn am Montag weiter
  • 733 Leser

Mit Pfefferspray Angriff abgewehrt

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei hat am Samstagmittag einen Angriff mit Pfefferspray abgewehrt. Sie wurde gerufen, weil ein Mann im Haus der Gesundheit in Gmünd nicht zu beruhigen war. Der Mann bedrohte dort Mitarbeiter und zerschlug Einrichtungsgegenstände. Als die Polizei gegen 13 Uhr eintraf, ging der Mann mit einem rund 80 Zentimeter langen Eisenrohr weiter
  • 934 Leser

Ölbergstunde am St. Salvator

Schwäbisch Gmünd. Die katholische Münsterpfarrgemeinde begeht jedes Jahr in der Leidensnacht Jesu, also in der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag, am St. Salvator die „Ölbergstunde“. Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, 24. März, um 23 Uhr. Bereits ab 22 Uhr brennen Kerzen an den 14 Kreuzwegstationen der Wallfahrtsstätte St. Salvator, weiter
  • 933 Leser

Holzbläser in Essingen

Am Samstag, 16. April, gastiert um 20 Uhr, in der Schloss-Scheune Essingen das „Euphorion-Ensemble“.Das Trio d’anches (franz. „Rohrblatt-Trio“) ist ein Ensemble aus Oboe, Klarinette und Fagott. Neben dem Trio aus Flöte, Klarinette und Fagott ist das Trio d’anches die wichtigste Kammermusik besetzung für drei Holzbläser.Das weiter
  • 962 Leser

Internationales Piano-Festival

Ein internationales Piano-Festival findet vom 29. März bis 2. April in der Stadthalle „Kasten“ in Feuchtwangen statt. Die Konzerte beginnen jeweils um 20 Uhr.Die Konzertreihe wird am Dienstag, 29. März, Birgit Nerdinger eröffnen. Am Mittwoch, 30. März, ist Susanne von Laun am Flügel zu erleben. Am Donnerstag, 31. März, gastiert Pianist Kai weiter
  • 747 Leser
Die Homepage des AGV 1958 wurde komplett neu gestaltet und kann wie gewohnt unter www.agv58gd.de erreicht werden. weiter
  • 647 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abi-Vorbereitung Englisch in Osterferien

Vom 29. März bis 2. April bietet die VHS einen Abitur-Vorbereitungskurs Englisch für Schüler an allgemeinbildenden Gymnasien an. An fünf Vormittagen werden jeweils von 9 bis 12.15 Uhr die Schwerpunktthemen für die schriftliche Abiturprüfung bearbeitet. Auskunft und Anmeldungen in der VHS-Geschäftsstelle, Münsterplatz 15, telefonisch unter (07171) 92515-0 weiter
  • 173 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gebet nach Taizé

Die Klangschale lädt alle Interessierten zum „Gebet nach Taizé“ ein, um zur Ruhe zu kommen in sich und vor Gott. Und zwar am Freitag, 25. März, um 18.30 Uhr in der evangelischen Versöhnungskirche in der Breslauer Straße in Bettringen. weiter
  • 286 Leser

Schüler aus Italien und Bosnien-Herzegowina zu Gast in Gmünd

Rund 40 Schülerinnen und Schüler mit vier Begleitlehrern der ISIS Magrini Marchetti aus Gemona (Italien) und des Druga Gimnazija Sarajevo aus Bosnien-Herzegowina waren zu Gast bei ihren „Kollegen“ der Agnes-von-Hohenstaufen- Schule. Klaus Arnholdt, Leiter des Amtes für Bildung und Sport, sowie Jens-Peter Schuller, Schulleiter der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule, weiter
  • 501 Leser

Sechzigerfest wird traditionell

Mitgliederumfrage des Altersgenossenvereins 1958 – Jetzt 66 Mitglieder
Der Gmünder Altersgenossenverein (AGV) 1958 hat 66 Mitglieder. Er wird das Altersgenossenfest 2018 in traditioneller Form feiern. Das ergab eine Umfrage. weiter
  • 601 Leser
KURZ UND BÜNDIG

So präsentiert man richtig

Die Volkshochschule bietet am Donnerstag, 24. März, von 9 bis 12.15 Uhr in der VHS am Münsterplatz ein Visualisierungsworkshop zum Thema „Wortwolken für gelungene Präsentationen“ an. Der Dozent Ralf Kuhn zeigt, wie man an die kostenlosen Programme kommt, deren Einsatzmöglichkeiten und die grafische Bearbeitung. Anmeldungen unter (07171) weiter
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yoga für Schwangere

Petra Kranich-Menden unterrichtet an der Familienschule im Stauferklinikum Yoga für Schwangere. Die Kurse sind fortlaufend jeden Donnerstag von 17.45 bis 18.45 Uhr in den Räumen der Familienschule im MediCenter am Stauferklinikum in Mutlangen. Die Gebühr beträgt 40 Euro pro Kurs (fünf Abende). Der nächste Kurs beginnt am Donnerstag, 17. März. Ein Neueinstieg weiter
  • 201 Leser

Erlebnis-Rallye durch Alfdorf

Lorch-Alfdorf. Die Erlebnis-Rallye „Charity-Classics“ des Rotary Clubs Heilbronn-Unterland führt am 22. und 23. April durch den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Um 11.15 Uhr steuern die Fahrer Mainhardt, um 11.25 Schönbronn, um 13.45 Uhr Alfdorf. Informationen und Anmeldung unter www.rc-charity-classics.de. weiter
  • 1031 Leser

Freundlicher Wink für Falschparker

Mit roten Zetteln wollen Waldstetter Verwaltung und Polizei Kurzzeitparkplätze frei bekommen
Die Dauerparker nehmen überhand im Waldstetter Ortskern und sie nehmen all jenen die Parkplätze weg, die dort Einkäufe und andere Erledigungen vorhaben. Verwaltung, Polizeiposten und Händler wollen das ändern. Am besten auf die nette Tour. weiter
  • 695 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenwanderung des Albvereins

Zu einer Wanderung im Schwäbisch-Fränkischen Wald trifft sich die Seniorenwandergruppe des SAV Waldstetten am Mittwoch, 23. März, um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. In Fahrgemeinschaften geht's zum Parkplatz Laufenmühle. Die Wanderung führt über Kesselgrotte, Lettenstich und Langenberg zum Edelmannshof. Über den Burgholzer Wald geht es zurück. Die Wanderzeit weiter
  • 197 Leser

Verein steht auf gesunden Beinen

Reit- und Fahrverein
Erfreuliche Entwicklungen gab es bei der Generalversammlung des Reit- und Fahrvereins Waldstetten-Weilerstoffel zu berichten. Vorsitzender Karl Schmid freute sich über zahlreiche Teilnehmer. weiter
  • 614 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorspiel der Musikschule Waldstetten

Schüler unterschiedlicher Fachrichtungen und Leistungsklassen laden zum Vorspiel am Dienstag, 22. März, um 18 Uhr in den Bürgersaal der Musikschule Waldstetten ein. Teilnehmer beim „Jugend-musiziert-Wettbewerb“ (kleine Trommel, Percussion, Duo: Klavier und ein Holzblasinstrument), Gitarrenstücke, ein Querflötenquartett, Marimbaphon-, Vibraphon-Beiträge weiter
  • 310 Leser

Wanderung aufs Schwarzhorn

Waldstetten. Die Ortsgruppe Waldstetten des Albvereins wandert am Ostermontag, 28. März, mit Wanderführer Ludwig Waibel zum Ostermontagsgottesdienst auf das Schwarzhorn. Der Gottesdienst wird von der Gitarren- und Singgruppe der Ortsgruppe mitgestaltet. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Malzéviller Platz. Rucksackvesper einplanen. Die Wanderstrecke beträgt weiter
  • 763 Leser

Wirtschaft leicht gemacht

Schüler des Gymnasium Friedrich II. Lorch erlernen spielerisch Wirtschaftsgrundlagen
„Leite dein eigenes Wassersportzentrum.“ So lautete die Aufgabe für die Schüler der Klasse 9 beim ersten Planspieltag in der Mehrzweckhalle in Lorch. Angeboten hat ihn die mittlerweile vierte Generation der Wirtschafts-AG „GFII managt“ aus Schülern der Klassen 10 und Ks1. weiter
  • 731 Leser

Alpini-Osterhase beschenkte Patenkinder

Der Alpini-Osterhase kommt bald ins Schwabenalter und bereitete den Patenkindern der Alpini aus dem Raum Schwäbisch Gmünd viel Spaß und Freude. Präsident Giovanni Sambucco begrüßte zum 38. Ostereiersuchen im Haus Lindenhof. Großen Beifall und Begeisterung erntete er für die Ankündigung, dass die Alpini wieder an Pfingsten eine Freizeit am Lido Adriano weiter
  • 576 Leser

Bergwachtjugend in Garmisch

Die Jugendgruppen der Bergwacht Württemberg trafen sich im Skigebiet Garmisch Classic. Mit dabei die Jugendgruppe der Gmünder Bergwacht. Auf der Piste wurde samstags in bereitschaftsübergreifenden Gruppen ein Wettbewerb mit verschiedenen Stationen gemeistert – von der Verschüttetensuche bis zum Flaschenzug. Bei gutem Wetter und Neuschnee war am weiter
  • 648 Leser

„Sich überm Wasser halten“

Neun Jugendliche und junge Erwachsene verbrachten mit dem evangelischen Jugendwerk Schwäbisch Gmünd ein Wochenende in Winterbach, das unter dem Motto stand „Sich überm Wasser halten“. Dazu gehörte ein Ausflug ins „Oskar-Frech-Bad“ in Schorndorf. Außerdem etablierte sich das Kartenspiel „Schwimmen“ zum neuen Hit. Am weiter
  • 601 Leser

Aktion gestartet

Der Bauverein, 1902 gegründete Genossenschaft, hat im Wohngebiet Justinus-Kerner-Straße und Jörg-Ratgeb-Weg eine Baumpflanzaktion gestartet. Für die kommenden Jahre sind rund 40 Neupflanzungen unter der Regie eines Landschaftsgärtners geplant. (Foto: privat) weiter
  • 726 Leser

Erfolgreich im Landeswettbewerb

Beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert 2016“ haben Schüler der Gmünder Musikschule erste und zweite Preise errungen. Erster Preis mit Weiterleitung: Maria Sauter, Viola (r.), Erster Preis: Ramona Mattes, Cello ( l.). Zweite Preise (Reihe dahinter, v.l.): Lena Kuhn, Violine; Kathrin Song, Violine, Begleiterin Cornelia Felber, Klavier. Lehrer weiter
  • 618 Leser

Großdeinbacher auf Skisafari

Der Winter ist in den Hochlagen der Alpen noch nicht vorbei. Zur traditionellen Skisafari hatte der Ski-Club Großdeinbach geladen. Man genoss das weitläufige und vielfältige Wintersportangebot von Serfaus/Fiss/Ladis oberhalb des Inntals trotz trüben Wetters und starken Windes. Der zweite Tag in Hochoetz stand unter dem guten Stern von Neuschnee. Das weiter
  • 723 Leser

Erleichterung für die Lebenshilfe

Die Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd hat ein neues Fahrzeug. Der Mercedes Sprinter wurde zum größten Teil von der Aktion Mensch gefördert. Im Fahrzeug können sechs Rollifahrer befördert werden. Der Familienunterstützende Dienst bietet zahlreiche Angebote in der Freizeit und in den Ferien für Menschen mit Behinderung an. Die Menschen zum Veranstaltungsort weiter
  • 568 Leser

Erstkommunion in St. Josef

Die Drittklässler der Schule für Hörgeschädigte St. Josef feierten ihre Erstkommunion in einem Festgottesdienst mit Pfarrer Alfons Wenger in St. Franziskus. In der Vorbereitung wurde den Kindern bewusst gemacht, dass Jesus ihr Begleiter im Leben ist. Dies stellten die Erstkommunionkinder in einem eindrucksvollen Schauspiel über den Gang nach Emmaus weiter
  • 674 Leser

Osterwanderung der DLRG-Ortsgruppe

Zur Osterwanderung hatte die Jugend der DLRG Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd eingeladen. Treffpunkt war am Himmelsstürmer in Wetzgau. Im Wald waren verschiedene Stationen aufgebaut, bei denen die Kinder Ostereier oder Schokoladen-Lollies suchen konnten oder auch Spiele wie das „Vertrauensspiel“ machen. Paarweise mussten sie versuchen, ihren weiter
  • 557 Leser

Schnittkurs der Gartenfreunde Ost

Zum Baumschnittkurs waren Interessierte in die Gartenanlage Ost geladen. Nach einer kurzen theoretischen Einführung von Fachberater Rolf Hurlebaus ging es in die Praxis. Platz machen für junge Äste, Wasserträger entfernen und den Baum etwas auslichten, damit der Früchteertrag wieder gesteigert werden kann. Wenn es mit den Temperaturen nun auch so wäre, weiter
  • 554 Leser

Eine Interpretation, die berührt

Die Matthäus-Passion als stimmiges Gesamtkunstwerk im Forum Schönblick in Schwäbisch Gmünd
Ein gewaltiges Werk, das „mehr als ein Konzert, im Grunde einen Gottesdienst“ darstellt, so charakterisierte Martin Scheuermann die Matthäus-Passion. Mit einer großartigen Interpretation des Bachschen über drei Stunden dauernden Werkes läuteten der Stuttgarter Chor und das Orchester „Laudamus Te“ die Karwoche im Forum Schönblick weiter

Karmette und „Missa sacra“

Die Feier vom Leiden und Sterben Christi am Karfreitag um 15 Uhr in der Aalener Marienkirche wird vom Kirchenchor unter der Leitung von Ralph Häcker mitgestaltet. Um 19 Uhr ist Karmette mit der ND-Schola (Leitung: Johannes Müller). Beim Hochamt am Ostersonntag um 9 Uhr erklingt die feierliche „Missa sacra“ op. 147 für Soli, Chor, großes weiter
  • 758 Leser

Vorverkauf für EKM beginnt

„Als Mann und Frau“ – diesem reizvollen und aktuellen Thema widmet sich das 28. Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd.Vom 15. Juli bis 7. August sind international gefragte Interpreten, Nachwuchstalente und Ensembles aus der landesweiten Musikszene zu Gast. Über 40 Veranstaltungen, darunter 23 Chor-, Ensemble- und Solistenkonzerte weiter
  • 720 Leser

Bessere Bezahlung für Jugendbetreuer

Appell des Kreisjugendrings
Jugendarbeit ist mehr wert! Das sieht zumindest der Kreisjugendring so – und verlangt eine bessere Bezahlung für Betreuer von Kinder- und Jugendfreizeiten. weiter
  • 667 Leser

Gauermann und Glas Trösch

Gauermann wurde 1876 als klassische Glaserei in Wasseralfingen gegründet. 1984 zog das Unternehmen innerhalb Wasseralfingens um, 1995 wurde eine eigene Fertigung für Kunststofffenster aufgebaut, die aus Rentabilitätsgründen aber 2010 wieder eingestellt wurde. 2001 übernahm Gerd Gauermann als 25-Jähriger den Betrieb als Geschäftsführer. 2008 wurde der weiter
  • 1458 Leser

Gauermann zieht aufs Glas-Trösch-Areal

Der Fensterbauer siedelt nach Aalen um und belebt am neuen Standort sogar eine alte, fast vergessene Marke
Der Fensterbauer Gauermann hat eine neue Heimat gefunden. Das Unternehmen ist von Wasseralfingen nach Aalen gezogen, genauer: aufs Glas-Trösch-Areal. Dort ist man aber nicht allein. Die alte Marke Schwabenglas hat das Unternehmen wiederbelebt. weiter
  • 3327 Leser
AUS DER REGION

Höhere Strafen für Wildpinkler

Die Ulmer CDU reagiert auf zunehmende Schäden am Münster durch Wildpinkler. In einem von Fraktionschef Thomas Kienle und den Stadträten Karin Graf und Bertram Holz unterzeichneten Antrag an Oberbürgermeister Gunter Czisch heißt es: „Anscheinend stinkt es in einigen Bereichen im wahrsten Sinne des Wortes zum Himmel.“ Einer solchen Verunreinigung weiter
  • 648 Leser
Tagestipp

Nachhaltiger Modeflohmarkt

Zum fünften Mal ist der Mädchenflohmarkt in Iggingen. Das Abiball-Kleid, das nicht mehr passt, der Mantel, der sein Dasein als Schrankleiche fristet oder das Paar Schuhe, das nie getragen wird – beim Mädchenflohmarkt kann all das an die Frau gebracht werden. Weitergeben, statt wegwerfen ist hier das Motto, das jährlich hunderte Besucherinnen auf weiter
  • 632 Leser

Fischessen

Täferrot. Zum Fischessen und anschließend Kaffee und Kuchen lädt der Fischerei- und Hegeverein Leintal am Karfreitag, 25. März, ab 11 Uhr in die Werner-Bruckmeier-Halle ein. Es gibt vor allem Fischgerichte. weiter
  • 884 Leser

Konfirmation in Frickenhofen

Das Fest der Konfirmation feierten in Frickenhofen (v.l.): Tina Kugler, Lara Dußling, Tom Kugler, Felix Hörmann, Sophie Stein, Lea Rosenkranz, Laurin Hirth und Marco Kunz mit Pfarrer Achim Ehring. (Foto: Mandy Jäger) weiter
  • 864 Leser

Unterstützung für Heimkehrer

Projekt „QUARK“ fördert die ausreisewillige Flüchtlinge – Einsparung von Sozialleistungen
Endlich in Deutschland. Endlich in Sicherheit. Und dann? Dann kommt die Sehnsucht nach der Heimat. Die Einsicht, dass das neue Leben im neuen Land manchmal nicht so recht funktionieren will. Flüchtlinge, die wieder in ihr Heimatland zurück wollen, bekommen durch das Projekt „QUARK“ Unterstützung. Kreis, Stadt und EU helfen beim Neustart weiter
  • 1025 Leser

Bewegendes Meisterwerk

Bachs „Johannes-Passion“ in der Stadtkirche Aalen – Geschlossene Leistung von Solisten und Chor
Sie ist die erste Passion, mit der Johann Sebastian Bach das Leiden und den Tod Christi beschreibt. An Palmsonntag erfuhr ein großes Vokalwerk durch die Aalener Kantorei sowie fünf Solisten und Orchester, unter der Leitung von Thomas Haller und Tobias Wolber, eine eindringliche Würdigung. Eine Johannes-Passion mit Nachklang. weiter

Wie der Weiße Ring hilft

Der 22. März ist der „Tag der Kriminalitätsopfer“ – Im Ostalbkreis helfen Ehrenamtliche den Opfern
Wenn alle Verbrecher jagen, wer denkt dann eigentlich an das Opfer? Dieser Gedanke war ausschlaggebend für die Gründung des „Weißen Rings“ vor 40 Jahren. Der Verein hat es sich zum Ziel gemacht, Opfer von Kriminalität zu unterstützen und Straftaten zu verhindern. Auch in Aalen gibt es eine Außenstelle. Diese steht an diesem Dienstag besonders weiter
  • 3
  • 841 Leser

Mann mit Messer angegriffen

Welzheim. Ein 28-jähriger Helfer in einem Asylbewerberwohnheim blieb bei einem Messerangriff am Sonntagnachmittag unverletzt. Asylbewerber hatten sich mit dem 28-jährigen zu einem Fußballspiel verabredet. Wegen verbalen Streitigkeiten im Vorfeld des Spiels wurde ein 21-jähriger, algerischer Asylbewerber von der Teilnahme ausgeschlossen, berichtet die weiter
  • 5
  • 714 Leser

Rems-Brücke wächst im Zeitplan

Das ist der aktuelle Stand bei den Bauarbeiten für die Mögglinger Ortsumgehung
Bei der Ortsumgehung Bargau war schon früh der Straßenverlauf erkennbar. Und in Mögglingen? „Wir sind im Zeitplan“, versichern die Planer vom Regierungspräsidium. Aktuell entstehen die Unterbauten für die Brücke über die Rems. weiter

Einbruch in Haus und Gartenhütte

Mountainbike gestohlen

Bettringen. In ein Wohngebäude und eine dazugehörige Gartenhütte wurde laut Polizei eingebrochen. Aus der Gartenhütte wurde ein weißes Mountainbike, der Marke Cube mit 29-Zoll-Bereifung gestohlen. Das Rad hat einen Neuwert von rund 2000 Euro, der Sachschaden ist eher gering. Der Einbruch wurde im Wohngebiet zwischen Heubacher

weiter
  • 1650 Leser

Feuerwehr räumt Siloturm aus

Glutnest zwischen Holzspänen

Lippach. 50 Feuerwehrmänner rückten laut Polizei am Montagmittag zu einer holzverarbeitenden Fabrik im Lindich aus. Wie sich vor Ort herausstellte, sei jedoch kein offenes Feuer ausgebrochen. Dennoch mussten die rund 50 Wehrmänner aus Lippach, Westhausen, Bopfingen und Aalen anpacken. Aus einem Silo-Turm sei aus der Kaminöffnung

weiter
  • 5
  • 2795 Leser

So muss Most schmecken

28. Mostprämierung der Sport- und Dorfgemeinschaft Buch – Proben kommen aus der ganzen Region
Die Sport -und Dorfgemeinschaft Buch hatte zur 28. Mostprämierung in die Dorfschenke eingeladen. Mitmachen konnten alle, die selbst hergestellten Most vom Expertengremium prüfen lassen wollten. weiter
  • 898 Leser

Auto mit Stein beworfen

Essingen. Die Heckscheibe eines BMW, der zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen vor einem Gebäude im Kirschenweg in Essingen abgestellt war, wurde mit einem Stein eingeworfen, teilt die Polizei mit. Dadurch entstand Schaden von rund 500 Euro. Die Polizei nimmt unter (07361) 5240 Zeugenhinweise entgegen. weiter
  • 828 Leser

Bolero hautnah zum Anfassen

Begeisterndes Konzert des Kreisjugendblasorchesters Ostalb in Essingen – 2017 feiert man das 25-jährige Bestehen
Der Blasmusikverband Ostalb kann sich glücklich schätzen. Die Jugendorganisation hat bei ihrem 24. Auftritt brilliert und nicht einfach zu bewältigende Kompositionen großer Meister im Stile einer Punktlandung bewältigt. weiter
Tagestipp

Kluftinger-Krimi auf der Bühne

Spannung und gute Unterhaltung verspricht der Theaterabend in der Aalener Stadthalle. Das Landestheater Schwaben gastiert mit dem originalen Kluftinger-Krimi „Wetterleuchten“. Es geht um Mord in einem Kloster. Das Stück basiert nicht auf einem Roman, sondern wurde von den Autoren direkt als Theaterstück konzipiert und geschrieben.Stadthalle weiter
  • 659 Leser

Stiftung wieder ins Bewusstsein rufen

Gmünder Hospitalstiftung setzt sich für hilfsbedürftige Menschen ein – Spenden sind jederzeit willkommen
Sie ist uralt. Genauer: eine der beiden ältesten Stiftungen im Regierungsbezirk Stuttgart. Aber nicht verstaubt. Die Gmünder Hospitalstiftung gibt’s seit 1269. Seitdem setzt sie sich für Hilfsbedürftige ein. Mit den Geldern werden Senioren, an Demenz Erkrankte, aber auch junge Leute in Wohnungsnot und Sterbende unterstützt. weiter
  • 1094 Leser

125 Jahre mit- und füreinander

DRK-Benefizkonzert mit der Musikschule eröffnet DRK-Jubiläum
„Musik bietet Demenzerkrankten Halt, Gemeinschaft und Energie“, eröffnete Franz Xaver Pretzel vom Vorstand der DRK-Demenzstiftung seine Ausführungen beim DRK-Benefizkonzert im Prediger. Die Städtische Musikschule gestaltete das musikalische Programm mit Musikern von jung bis alt. weiter
  • 854 Leser

Vor 60 Jahren zur Konfirmation gegangen

29 Jubilare treffen sich zur Gedenkfeier mit Gottesdienst in der Gmünder Augustinuskirche
60 Jahre nach ihrer Konfirmation trafen sich 29, inzwischen betagte Konfirmanden am Sonntag in der Augustinuskirche zu einer Gedenkfeier daran. weiter
  • 802 Leser

JKI lehnt Sparvorschläge ab

Verein nimmt zur Debatte Zuschusskürzung fürs Esperanza Stellung
Die Jugendkulturinitiative (JKI) ist dankbar, dass die Stadt ihre Zuschüsse für das Jugendkulturzentrum Esperanza in diesem Jahr nicht kürzt. Die Sparvorschläge von CDU-Stadtrat Christian Baron lehnen die Vorstandsmitglieder des Vereins jedoch rundweg ab. weiter
  • 3
  • 696 Leser

Vermisster aus Nördlingen ist tot

Spaziergängerin findet Leiche im Wasser
Nun ist es traurige Gewissheit: Ein 25-jähriger Mann aus Nördlingen, der seit Anfang Februar vermisst wurde, ist tot. Eine Spaziergängerin fand die Leiche am Sonntag im Wasser der Mauch, ca. 500 Meter westlich von Pfäfflingen, meldet die Polizei. weiter
  • 5
  • 13500 Leser

Remsbahn und Bucher Stausee

Aalen. Am Dienstag, 22. März, beginnt um 15 Uhr die Sitzung des Kreistags im Landratsamt in Aalen. Auf der Tagesordnung: Bürgerfragestunde, Angebotsverbesserung auf der Remsbahn, Bericht der Rektorin zur möglichen Gymnasiallehrerausbildung an der PH Schwäbisch Gmünd, Neugestaltung des Bucher Stausees und die Zentral-OPs am Ostalb-Klinikum. weiter
  • 1157 Leser

Geschlagen und verletzt

Angriff im Leinzeller Mühlwiesenweg

Leinzell. Zwei junge Erwachsene wurden am Sonntagnachmittag laut Polizei angegriffen. Der 17-Jährige mit seinem 18-jährigen Freund waren gemeinsam unterwegs, als sie gegen 14.45 Uhr auf dem Mühlwiesenweg von zwei männlichen Personen angegriffen und verletzt worden seien. Dabei wurde dem älteren der Beiden Handy, Geldbeutel und

weiter
  • 3647 Leser

Angriff mit Eisenrohr

Beamte setzen Pfefferspray ein

Schwäbisch Gmünd. Am Samstagnachmittag sei, laut Polizei, ein 41-jähriger Mann im Haus der Gesundheit nicht zu beruhigen gewesen. Die Polizei wurde alarmiert. Der Mann habe Mitarbeiter bdroht und Einrichtungsgegenstände zerschlagen. Als die Polizei eintraf, sei der Mann mit einem rund 80 Zentimeter langen Eisenrohr auf die Beamten

weiter
  • 5
  • 2542 Leser

Vorfahrt missachtet

15 000 Euro Schaden

Bopfingen. Ein 79-Jähriger wollte laut Polizei am Sonntagnachmittag von der Straße Am Stadtgraben nach links auf die Neue Nördlinger Straße einbiegen. Dabei stieß er mit einer vorfahrtsberechtigten 58-Jährigen zusammen. Sie habe versucht zu bremsen, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. An beiden

weiter
  • 5
  • 2142 Leser

Brand in Neuheimer Straße

Holzschutzmittel entzündet

Ellwangen. Am Sonntagvormittag kam es laut Polizei in einem Lagerraum in der Neunheimer Straße zu einer starken Rauchentwicklung. Ein Behälter mit Holzschutzmittel sei in Brand geraten. Durch den verursachten Rauch sei das Gebäude aber nur geringfügig in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Freiwillige Feuerwehr Ellwangen löschte

weiter
  • 1780 Leser

Jugendliche beschädigen neuen Eugen-Bolz-Platz

Polizei: Zweck war wohl der Bau einer Skaterbahn

Oberkochen. Vier Jugendliche im Alter zwischen 16 und 17 Jahren haben am Sonntagnachmittag, gegen 17 Uhr, Parkbänke auf dem Eugen-Bolz-Platz mit Farbe beschmiert. Außerdem klebten sie ein spezielles rotes Wachs auf die dortigen Granitblöcke auf auf die Stufen zu den Aufgängen am Rathaus. Zweck der Tat war wohl laut Polizei, den

weiter
  • 2264 Leser

Polizeieinsatz in Ebnat

Alarm bei einer Bankfiliale
Die Polizei ist, mit Maschinengewehren bewaffnet, in Ebnat im Einsatz. Dieser Hinweis erreichte die Redaktion am Montagmorgen. Kein Gerücht, aber nur die halbe Wahrheit, stellt sich schließlich heraus. weiter
  • 3
  • 9158 Leser

Regionalsport (18)

Gmünd IV spielt Remis und steigt auf

Schach, Kreisklasse
Die SGEM Gmünd IV trennte sich gegen Welzheim II mit einem 3:3-Unentschieden. Auch die Partie zwischen Alfdorf II und Schorndorf III endete 3:3. In der Abschlusstabelle ändert das für die beiden Teams nichts: Plüderhausen II und Grunbach V steigen in die Bezirksklasse auf. weiter
  • 505 Leser

Morassi mit Vereinsrekord

Schwimmen: SV Gmünd holt in Magdeburg gute Platzierungen – Trainingslager steht an
Erfolgreich waren die Schwimmerinnen und Schwimmer des SV Gmünd in Magdeburg. Einen neuen Vereinsrekord holte sich Carolin Morassi über die 400 Meter-Lagen-Distanz. weiter
  • 539 Leser

Spraitbach fehlt nur noch ein Sieg

Schach, Landesliga: Gmünd III wieder siegreich – gegen Plüderhausen kommt Gmünd II nicht über ein 4:4 hinaus
Nach der vorletzten Runde der Landesliga steht Tabellenführer Spraitbach (13:3) nach dem 6,5:1,5 über Oberkochen (10:6) mit einem Bein in der Verbandsliga. Überrascht hat wieder das junge Team von Gmünd III (7:9), das gegen Aalen/Ellwangen (8:8) den dritten Sieg in Folge holte. weiter
  • 482 Leser
SPORT IN KÜRZE

Bettringen geschlagen

Fußball. Bereits zum fünften Mal wurden die Ü50-Hallenbezirksmeisterschaften bei den TSF Gschwend ausgetragen. Im kleinen Finale standen sich der SV Pfahlbronn und die TSF Gschwend gegenüber, dieses Spiel konnte der SV Pfahlbronn mit 3:0 für sich entscheiden und Platz drei ergattern. Der TSV Oberkochen konnte den Titel in einem sehenswerten Finale gegen weiter
  • 843 Leser

Heuchlingen steigt in die A-Klasse ab

Volleyball, Frauen Bezirksliga
Am finalen Spieltag der Saison ging es bei den Volleyballerinnen des TV Heuchlingen um alles oder nichts. In der eigenen Halle trafen sie auf Frickenhofen und den SC Weiler. Für den Klassenerhalt reichte es letztlich nicht. weiter
  • 465 Leser

HSG entscheidet Derby für sich

Handball, Württembergliga: HSG Winzigen/Wißgoldingen macht wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt
Im Stauferlandderby der Württembergliga zwischen der HSG Winzingen/Wißgoldingen und dem TV Steinheim konnten die Hausherren die Punkte beim 31:29-Sieg im Lautertal halten. Von Beginn an versprach die Partie Spannung. weiter
  • 494 Leser

Mutlanger Damen in der Relegation

Volleyball, Frauen Bezirksliga
Am letzten Spieltag dieser Saison mussten sich die Volleyballdamen des TSV Mutlangen gegen die SG Volley Alb mit 0:3 geschlagen geben. Damit beenden sie die Saison auf einem Relegationsplatz. weiter
  • 442 Leser
SPORT IN KÜRZE

Rohsgoderer verlängert

Fußball. Der Bezirksligist SV Waldhausen hat die Zusammenarbeit mit Trainer Jens Rohsgoderer um ein weiteres Jahr verlängert. In der Saison 2016/2017 wird Rohsgoderer demnach weiterhin am Spielfeldrand der Bezirksliga stehen – darauf deutet zumindest der aktuelle Tabellenstand hin. Derzeit steht der SVW auf dem fünften Tabellenplatz. weiter
  • 762 Leser

TV Bargau verliert unglücklich

Handball, Männer Bezirksliga
Erneut konnten die Handballer des TV Bargau nicht punkten und mussten eine unglückliche Niederlage hinnehmen. Gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn kamen sie nicht über ein 26:30 hinaus. weiter
  • 491 Leser

Vielseitigkeit im Behindertensport

Behindertensport, erste württembergische Hallenmeisterschaft in Gmünd: 43 Menschen mit Handicap dabei
„Das Wintertraining hat gute Früchte getragen“, bilanzierte der sportliche Leiter der Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft Aalen (BVSG) Ludwig Scholl die Ergebnisse bei den ersten württembergischen Hallenmeisterschaften für Menschen mit Behinderung in Schwäbisch Gmünd. 43 Menschen mit Handicap traten dazu an. weiter
  • 574 Leser
KOMMENTAR l VFR AALEN

Die Schwachstellen, die keine mehr sind

Der VfR Aalen wird sein Saisonziel erreichen. Zwar fehlen zum sicheren Klassenerhalt noch drei, vier Punkte, das ist bei noch sieben Spielen aber reine Formsache. Dass der Absteiger so früh sorgenfrei ist, liegt daran, dass die drei zu Jahresbeginn größten Baustellen geschlossen wurden. Das hat das Spiel bei Preußen Münster gezeigt.Erstens: die Chancenverwertung. weiter
  • 5
  • 904 Leser

Heimspiel verloren

Fußball, U17-Juniorinnen
Die U 17-Juniorinnen des FC Normannia Gmünd haben ihr Heimspiel gegen den TSV Suttgart-Mühlhausen in der Verbandsstaffel mit 1:3 verloren. Bereits in der 55. Minute lagen die Juniorinnen mit 0:3 zurück. Das Tor für die Normannia erzielte kurz vor Schluss Dominique Ziegler durch einen Elfmeter, was aber nur noch eine Ergebniskorrekur war. weiter
  • 686 Leser

Junioren des FCN feiern 6:1-Kantersieg

Fußball, U 19-Junioren
Die A-Junioren des FC Normannia haben ihren zweiten Sieg nach der Winterpause eingefahren. Die Mannschaft von Trainer Jochen Herbst übernahm nach dem 6:1 über den VfL Herrenberg den ersten Tabellenplatz in der Verbandsstaffel Nord. weiter
  • 442 Leser

TSV: Nullnummer in Herrlingen

Tischtennis, Verbandsliga, Frauen: TSV Untergröningen kassiert 4:8-Niederlage
Die Tischtennisdamen des TSV Untergröningens unterlagen beim Tabellennachbarn Herrlingen mit 4:8. Dabei musste der TSV auf seine ihre Nummer zwei Christina Bouwmeester verzichten. weiter
  • 404 Leser

Uli Bauer hört zum Saisonende auf

Fußball, Kreisliga B II
Der SV Frickenhofen und der langjährige Trainer Uli Bauer gehen ab Saisonende getrennte Wege. Nach dreijähriger erfolgreicher Zeit einigten sich beide Seiten darauf. weiter
  • 464 Leser

Bissige, böse Buben

Fußball, 3. Liga: Klatsche mit schönem Nebeneffekt: VfR Aalen ist seit sechs Spielen in der Spur
Es war eine Klatsche mit angenehmem Nebeneffekt. Seit dem 0:3 bei Hansa Rostock ist der VfR Aalen in der Spur. Drei Siege, zwei Unentschieden und nur eine knappe Niederlage sind die Bilanz seit jenem denkwürdigen Spiel an der Ostsee. Und spätestens seit dem 2:0 in Münster zweifelt auch niemand mehr am Klassenerhalt. weiter
  • 5
  • 1048 Leser

Überregional (79)

"Nicht ohne Turbulenzen"

Experte Max Zenglein über die Bedeutung Chinas für die deutsche und die Weltwirtschaft
Deutschlands Unternehmen wurden vom langen und starken Wirtschaftswachstum Chinas verwöhnt, sagt Experte Max Zenglein. Diese Zeiten seien vorbei - nicht jedoch in wirtschaftlichen Nischen. weiter
  • 757 Leser

1000 Schutzsuchende

Durchschleusstation Die Ulmer Donauhalle diente vergangenes Jahr vom 1. bis zum 8. Oktober als Auffang- und Durchschleusstation für rund 1000 Flüchtlinge. Die Stadt war dem Hilferuf des Landes gefolgt, dessen Erstaufnahmeeinrichtungen überfüllt waren. Ulm schaffte in zwei Messehallen Platz für Notunterkünfte. Die Flüchtlinge stammten aus verschiedenen weiter
  • 585 Leser

Aalen knackt die 40-Punkte-Marke

Mit dem 2:0 bei Preußen Münster setzte der Fußball-Drittligist VfR Aalen ein Ausrufezeichen im Kampf gegen den Abstieg. "Wir haben nun 40 Punkte und sind dem Klassenerhalt ein Stück näher gekommen", sagte VfR-Trainer Peter Vollmann. Dominick Drexler, Torschütze des Aalener Führungstreffers, hebt aber noch warnend den Zeigefinger. "Wir sollten nicht weiter
  • 552 Leser

ADFC fordert Fahrrad-Garagen

Zum Start in die neue Fahrradsaison hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Garagen und geschützte Parkplätze für Räder gefordert. Zwar gebe es einen Nationalen Radverkehrsplan (NRVP) mit Investitionsempfehlungen, aber konkrete Projekte fehlten meist, beklagte die ADFC-Vorsitzende in Baden-Württemberg, Gudrun Zühlke. Gerade auch für die modernen weiter
  • 429 Leser

AfD nicht Partei der Arbeitslosen

Der Landeschef der AfD, Jörg Meuthen, sieht seine Partei nicht als Auffangbecken für sozial Schwache. "Wir können nicht nur eine Partei der Geringverdiener und Arbeitslosen sein", sagte Meuthen dem "Spiegel". Die AfD vertrete die soziale Marktwirtschaft, trete aber "entschieden gegen jede soziale Vollkaskomentalität ein", meint Meuthen. "Nur wenn Bürger weiter
  • 5
  • 452 Leser

An Ostern könnte es Sommer sein

Kühl, trist und grau: Mit Temperaturen im einstelligen Bereich hat in Deutschland am Sonntag der kalendarische Frühling begonnen. Unter den Wolken lagen die Werte gestern zwischen 5 und 9 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. Nur im Süden der Republik wurden 14 Grad erreicht. Bis Ostern ist weiter Zittern angesagt - dann weiter
  • 369 Leser

Aspach: Wieder kein Heimsieg

Auch im fünften Heimspiel 2016 reichte es für die SG Sonnenhof Großaspach nicht zu einem Sieg. Im württembergischen Derby der dritten Fußball-Liga gab es ein 1:1 gegen die Stuttgarter Kickers, die nun wieder auf einem der drei Abstiegsplätze stehen. SG-Trainer Rüdiger Rehm hält sich hinsichtlich größerer Ambitionen für den weiteren Saisonverlauf bedeckt. weiter
  • 465 Leser

Ausflug in den Tod

Bei Busunglück in Spanien sterben 13 Studentinnen - Auch Deutsche an Bord
Auf der Rückkehr vom Ausflug zum Frühlingsfest in Valencia ist ein mit Studenten vollbesetzter Reisebus vor Barcelona verunglückt. 13 Frauen starben, alle anderen wurden verletzt, neun davon schwer. weiter
  • 523 Leser

Begeistert von Kindheit an

Bodensee-Bezug Helmut Schlichtherle, der im November 65 Jahre alt wurde, ist in Radolfzell am Bodensee (Kreis Konstanz) aufgewachsen. Schon als Kind hat er sich für die unerforschten Schätze interessiert, die tief im Schwäbischen Meer schlummern. So hat er in Tübingen, Göttingen und Freiburg Ur- und Frühgeschichte, Paläontologie und Botanik studiert. weiter
  • 396 Leser

Besucherrekord bei Buchmesse

Veranstalter zählen in Leipzig 260 000 Gäste
Die Leipziger Buchmesse 2016 hat einen Besucherrekord aufgestellt. Wie die Veranstalter gestern mitteilten, wurden 260 000 Besucher auf dem Messegelände und dem dazugehörigen Lesefestival "Leipzig liest" gezählt. Das sind 9000 mehr als 2015. "Wir haben ein sehr stimmungsvolles Bücherfest erlebt mit begeisterten Besuchern und zufriedenen Ausstellern", weiter
  • 444 Leser

Brasiliens Präsidentin wehrt sich

Wenige Monate vor den Olympischen Sommerspielen herrscht im Gastgeberland Brasilien zunehmend politisches Chaos. Die Justiz liefert sich einen Machtkampf mit Präsidentin Dilma Rousseff und ihrem Vorgänger Luiz Inácio Lula da Silva, Anhänger und Gegner der linken Präsidentin gehen zu Hunderttausenden auf die Straße. Am Wochenende sorgten Korruptionsvorwürfe weiter
  • 440 Leser

Brummen in der Nacht

Bürger auf den Fildern beklagen sich über sehr tiefe, mysteriöse Geräusche
Einige Bürger der Stadt Leinfelden-Echterdingen leiden unter einem weltweiten Phänomen: Ein tiefer Dauerbrummton lässt sie nachts nicht schlafen. Die Stadtverwaltung will ihnen helfen, weiß aber nicht recht, wie. weiter
  • 474 Leser

BUNDESLIGA

VfB Stuttgart - Leverkusen0:2 (0:1) Tore: 0:1 Brandt (11.), 0:2 Bellarabi (49.). - Zuschauer: 54 520. VfB Stuttgart: Tyton - Klein, Schwaab, Niedermeier, Insua - Serey Die (68. Maxim) - Rupp, Gentner, Didavi (54. Kravets), Kostic - Timo Werner (68. Tashchy). Augsburg - Dortmund 1:3 (1:1) Tore: 1:0 Finnbogason (16.), 1:1 Mchitarjan (45.), 1:2 Castro weiter
  • 375 Leser

BÖRSENPARKETT: Keine Gelassenheit

Börsianer und Anleger freuen sich die fünfte Woche hintereinander, in der die Kurse nach oben zeigen. Das war nach den ersten ernüchternden Handelswochen und der herrschenden schlechten Stimmung nicht absehbar. Der Aufwind sorgt für gewisse Entspannung, aber nicht für Gelassenheit. Die Unsicherheit über die Auswirkungen der beschlossenen weiteren Lockerung weiter
  • 671 Leser

Castorf inszeniert Gounods "Faust"

Spielplan 2016/2017 Vor der Premiere von "Hoffmanns Erzählungen" stellte der Stuttgarter Opernintendant Jossi Wieler am Samstagnachmittag der Presse den Spielplan 2016/17 vor. Kein neuer Wagner, Verdi, Strauss oder Mozart - aber erstmals inszeniert Frank Castorf eine Oper am Eckensee: Charles Gounods romantischen "Faust". Das Bühnenbild wird Aleksandar weiter
  • 357 Leser

CSU bleibt skeptisch

EU-Pakt mit der Türkei: Seehofer will trotzdem Obergrenze
Die Koalition in Berlin hofft, dass der Deal mit der Türkei den Flüchtlingszuzug dauerhaft verringert. Nur die CSU stichelt weiter und bleibt bei ihrer Forderung nach einer nationalen Obergrenze. weiter
  • 487 Leser

Das politische Buch: Umverteilen - aber richtig

Beim Befund über die wachsende Ungleichheit in Deutschland hält sich Marcel Fratzscher nicht lange auf. Der Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, beileibe kein Linksaußen seiner Zunft, kann sich bei seinem Urteil über die soziale Schieflage in der Bundesrepublik ja auch auf belastbare Fakten nicht zuletzt der unabhängigen OECD berufen, weiter
  • 5
  • 516 Leser

Das versteckte Frauenleiden

Endometriose kann chronische Schmerzen im Unterleib verursachen
Alle drei bis vier Wochen starke Unterleibsschmerzen. Schmerzen beim Sex, Schmerzen im Rücken. Über Endometriose ist wenig bekannt, doch sie betrifft viele Frauen. Entsprechend gefragt waren unsere Experten. weiter

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Nürnberg - RB Leipzig 3:1 (0:0) Tore: 0:1 Selke (52.), 1:1 Petrak (70.), 2:1 Füllkrug (75.), 3:1 Burgstaller (90.+4). - Z.: 40 860. 1860 München - Bielefeld 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Mauersberger (19.), 1:1 Görlitz (55.). - Gelb-Rot: Lacazette (M./88.). - Z.: 20 500. Bochum - Greuther Fürth 2:2 (1:1) Tore: Gießelmann (12.), 1:1 Terodde weiter
  • 561 Leser

Der Nervenkitzel ist zurück

Formel1:Rosberg siegt zum Auftakt - Alonsos Horror-Crash endet glimpflich
Was für ein Drama: Nico Rosberg gewinnt den packenden Formel-1-Auftakt. Sebastian Vettel rückt den Silberpfeilen aber gehörig auf die Pelle. Und Fernando Alonso übersteht einen Horror-Unfall. weiter
  • 479 Leser

Die Aufholjagd kommt zu spät

Trotz Sieg keine Kristallkugel für Rebensburg
Der Skirennläuferin Viktoria Rebensburg fehlte ein Wimpernschlag, um Eva-Maria Brem im Kampf um den Riesenslalom-Weltcup noch abzufangen. weiter
  • 494 Leser

Djokovic marschiert

Zum sechsten Mal in Folge hat der Weltranglistenerste Novak Djokovic das Tennis-Topduell gegen Rafael Nadal für sich entschieden. Im Halbfinale des Masters-Turniers im kalifornischen Indian Wells setzte sich der an Nummer eins gesetzte Serbe gegen den 14-maligen Grand-Slam-Sieger aus Spanien mit 7:6 (7:5), 6:2 durch. Nadal hatte zuletzt 2014 im Finale weiter
  • 516 Leser

Dortmund bleibt an den Bayern dran

Mit großem Einsatz und höchst effizienter Spielweise siegt der BVB 3:1 in Augsburg
Den Gang zum Jubeltänzchen mit den mitgereisten Anhängern schafften die Dortmunder nur mit den letzten Kräften. Der Sieg bei den vom Abstieg bedrohten Augsburgern hatte ihnen alles abverlangt. weiter
  • 537 Leser

Dreikampf um den Aufstieg

Nürnberg schlägt Leipzig - Freiburg kann heute an die Spitze stürmen
Spitzenreiter RB Leipzig ist in der zweiten Fußball-Bundesliga vehement ins Straucheln gekommen. Nach dem 1:2 beim SC Freiburg unterlagen die Sachsen nun auch beim Gastspiel in Nürnberg 1:3. weiter
  • 373 Leser

Einer der schwersten Unfälle

Rückblick Der gestrige Unfall war einer der schwersten Busunfälle in Spanien seit 2000. Am 6. Juli 2000 kamen 28 Menschen ums Leben, als ein Autobus mit katalanischen Studenten bei Golmayo in der Provinz Soria mit einem Viehtransporter zusammenstieß. Am 14. November 2011 kamen 20 Rentner ums Leben, als ihr Bus bei Villarasa in der Provinz Huelva von weiter
  • 324 Leser

Endstation Griechenland

Idomeni Etwa 47 000 Menschen sind derzeit bereits in Griechenland gestrandet, 10 500 von ihnen im Massenlager Idomeni an der mazedonischen Grenze. Was aus ihnen werden soll, darüber verliert die Einigung der EU mit der Türkei kein Wort. Forderung Die Grünen forderten die Bundesregierung auf, die Flüchtlinge aus Idomeni in Deutschland aufzunehmen. "Die weiter
  • 444 Leser

Flüchtlingslage entspannt sich

Die Situation in den Landeserstaufnahmeeinrichtungen (LEA) in Baden-Württemberg hat sich weiter entspannt. Mitte März lebten nach Zahlen des Integrationsministeriums in allen LEA zusammen knapp 15 400 Asylbewerber. In der letzten Februarwoche waren es noch über 22 000. Zuletzt kamen täglich weniger als 100 neue Flüchtlinge im Südwesten an. Ein Höchstwert weiter
  • 426 Leser

Formel 1 in Zahlen

Großer Preis von Australien in Melbourne (57 Runden à 5,303 km/302,271 km), 1. Rennen: 1. Rosberg (Wiesbaden) Mercedes 1:48:15,565 Std. (Schnitt: 167,526 km/h), 2. Hamilton (England) Mercedes 8,06 Sek. zurück, 3. Vettel (Heppenheim) Ferrari 9,64, 4. Ricciardo (Australien) Red Bull 24,330, 5. Massa (Brasilien) Williams 58,979, 6. Grosjean (Frankreich) weiter
  • 478 Leser

Frisch Auf: Torwirbel im Europapokal

Der Einzug ins Viertelfinale des EHF-Cups ist für die Handballer von Frisch Auf Göppingen greifbar nahe. Mit dem deutlichen 36:23 (16:12)-Erfolg im zweitletzten Spiel der Gruppenphase dieses Europapokalwettbewerbs setzten sich die Handballer von Trainer Magnus Andersson mit dem klar besseren Torverhältnis vor den geschlagenen Dänen auf den zweiten Tabellenplatz weiter
  • 521 Leser

Gewinnzahlen

11. AUSSPIELUNG LOTTO 4 10 15 37 44 49 Superzahl 5 TOTO 2 2 0 2 0 1 1 2 1 0 0 0 2 6 AUS 45 10 15 32 36 39 41 Zusatzspiel 3 SPIEL 77 7 3 5 3 2 9 9 SUPER 6 6 7 5 5 4 5 ohne Gewähr weiter
  • 383 Leser

Goldener Abschluss

Biathlon: Simon Schempp gewinnt Verfolgung - Massenstart fällt aus
Am Ende wirbelte der Wind das Weltcup-Finale der Biathleten gehörig durcheinander. Zuvor hatte der Uhinger Simon Schempp mit seinem Sieg in der Verfolgung einen starken Abschluss gefeiert. weiter
  • 520 Leser

Griechenland: Flüchtlingspakt vor Problemen

Griechenland steht bei der Umsetzung des gestern in Kraft getretenen Flüchtlingspaktes vor Anfangsschwierigkeiten. "So ein Plan lässt sich nicht in 24 Stunden in die Tat umsetzen", betonte ein Sprecher des Krisenstabes im griechischen Fernsehen. Laut EU-Kommission benötigt das Land unter anderem zur Bearbeitung von Asylanträgen Hunderte zusätzliche weiter
  • 432 Leser

Guardiolas Profis sehnen sich nach Ruhe

Nach dem kräftezehrenden 4:2-Verlängerungsdrama in der Champions League gegen Juventus Turin hat der FC Bayern München auch die Kraftprobe beim 1. FC Köln bestanden - wenngleich auch ohne jeglichen Glanz. "Das Wichtigste war, drei Punkte mitzunehmen. Damit haben wir jetzt zwei Wochen Ruhe", sagte Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge nach dem mühsamen 1:0. weiter
  • 515 Leser

Heidenheim: Im eigenen Stadion ausgepfiffen

Unmut des Publikums Für reichlich Unverständnis bei Trainer Frank Schmidt sorgten die Reaktionen von Zuschauern auf der Gegentribüne beim 0:2-Zwischenstand des 1. FC Heidenheim im Heimspiel gegen den FSV Frankfurt. "Die Pfiffe kann ich nicht nachvollziehen. Da sind nicht nur Fans dabei, sondern Menschen, die nicht an die Mannschaft glauben, wenn es weiter
  • 547 Leser

Hertha träumt: Nächstes Ziel ist der Osterhase

Natürlich musste sich Michael Preetz nach dem mühsamen, aber auch clever herausgespielten 2:1 gegen den aufmüpfigen Aufsteiger FC Ingolstadt dieser Frage stellen: "Was ist jetzt das nächste Ziel?" Sieben Spieltage vor dem Abschluss einer bisher traumhaften Saison kann sich Hertha BSC gegen die Aussicht auf eine Rückkehr in die Champions League nur noch weiter
  • 467 Leser

Historische Tränen

Turnen: Sophie Scheder sichert in Stuttgart ersten Weltcup-Sieg
Doppelerfolg für die deutschen Turner beim Mehrkampf-Weltcup in Stuttgart: Sophie Scheder gewann die Damen-Konkurrenz, 24 Stunden später gelang ihrem Teamkollegen Andreas Bretschneider der Sieg. weiter
  • 523 Leser

Kommentar · BRASILIEN: Absturz auf Raten

Massendemonstrationen auf den Straßen gegen Präsidentin Dilma Rousseff, ein Ex-Präsident Lula da Silva, der mitten in Korruptionsermittlungen als Kabinettschef ins politische Zentrum der Macht zurückkehren soll, dazu eine Justiz, die das verhindern will und Ermittlungsrichter, die auf Demonstrationen mitmarschieren. Brasiliens Politik erweckt zur Zeit weiter
  • 477 Leser

Kommentar · GRÜN-Schwarz: Ein Lob als Warnung

Ein Lob aus Bayern, darauf darf man sich nichts einbilden. Dass Seehofer sie umgarnt, sollte Kretschmann und den Südwest-Grünen eher eine Warnung sein. Gewiss scheint nun sogar im "Mir-san-mir"-Freistaat eine postideologische Ära anzubrechen: Endlich ist in Bayern das Kalte-Kriegs-Denken vorbei. Doch belegen die Avancen der CSU, dass die Grünen sich weiter
  • 432 Leser

Krach bei den Tories

Rücktritt eines Ministers legt Krise der britischen Konservativen offen
Drei Monate vor dem EU-Referendum versinkt Großbritanniens Regierung im Chaos. Ein Minister tritt aus Protest gegen Kürzungen zurück. Dahinter verbergen sich Grabenkämpfe um die Zukunft der Partei. weiter
  • 471 Leser

Kritik an "Helikoptergeld"

Bundesbankpräsident Jens Weidmann lehnt Geldgeschenke zum Ankurbeln der Konjunktur strikt ab. Die Idee solcher öffentlichen Finanzspritzen hat jüngst unter dem Stichwort "Helikoptergeld" für Aufsehen gesorgt. "Statt immer waghalsigere geldpolitische Experimente ins Spiel zu bringen, wäre es sinnvoll, einmal innezuhalten", sagte Weidmann den Zeitungen weiter
  • 634 Leser

Landesweit "Licht aus" für den Klimaschutz

Dunkle Aktion für eine lichte Zukunft: Auch Städte im Südwesten haben sich an der weltweiten Klimaschutzaktion "Earth Hour" beteiligt. An verschiedenen Gebäuden gingen am Samstag für eine Stunde die Lichter aus. Ab 20.30 Uhr hüllten sich beispielsweise Rathäuser, Kirchtürme oder Museen unter anderem in Rastatt, Pforzheim, Ulm, Baden-Baden, Karlsruhe, weiter
  • 389 Leser

Leichtathletik: WM-Medaille geht nach Ulm

Sensations-Silber für die Dreispringer Max Heß und Kristin Gierisch, Mehrkampf-Bronze für den unermüdlichen Kämpfer Mathias Brugger: Das junge deutsche Rumpfteam hat bei der Hallen-WM in Portland die Erwartungen weit übertroffen. Dabei sicherte der 23 Jahre alte Brugger eine Medaille für den SSV Ulm 1846. "Das ist eine wirklich positive Überraschung. weiter
  • 497 Leser

Leitartikel · ÖFFENTLICHER DIENST: Kniffelige Tarifrunde

Von Tanja Wolter So selbstbewusst sind die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes lange nicht mehr aufgetreten: Mit einer Sechs-Prozent-Forderung gehen Verdi, GEW und Beamtenbund in die heute beginnende Tarifrunde für die 2,1 Millionen Beschäftigten von Bund und Kommunen. Damit haben sie sich - angeregt durch die robuste Konjunktur und staatliche weiter
  • 397 Leser

Leute im Blick vom 21. März 2016

Sarah Connor Popstar Sarah Connor ("From Sarah With Love") würde wieder Flüchtlinge aufnehmen. "Die Anstrengung steht in keinem Verhältnis zu dem, was man zurückbekommt", sagte sie in der Talkshow "3nach9" von Radio Bremen. 2015 hatte die Musikerin eine kinderreiche syrische Flüchtlingsfamilie aus Aleppo in ihrem Berliner Zuhause aufgenommen. Nach einem weiter
  • 451 Leser

Lotterie vom 21. März 2016

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 2 613 000; 100 000 Euro auf die Los- nummer 0 459 580; 50 000 Euro auf die Losnummer 1 626 546; 10 000 Euro auf die Losnummer 2 546 268; je 1000 Euro auf die Endziffern 5939; je 200 Euro auf die Endziffern 17 und 65. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 6: 10 Euro, weiter
  • 306 Leser

Madonna und der Fan-Busenblitzer

Sängerin reißt Jugendlicher bei Konzert in Brisbane Korsage herunter - Sexuelle Nötigung?
Madonnas Faux Pas bei einem Konzert in Australien löst einen Sturm im Internet aus. Sie hatte einer 17-Jährigen das Oberteil heruntergerissen. weiter
  • 405 Leser

Mit einer Spur Distanz

Er war Hamlet auf dem Theater und Hitler im Film: Zum 75. Geburtstag von Bruno Ganz
Bei ihm ist Pathos glaubwürdig, weil immer wieder ein wenig Ironie mitschwingt: Der große Schauspieler Bruno Ganz wird 75 Jahre alt. weiter
  • 492 Leser

Mit Frust in die Pause

Der VfB Stuttgart verliert das Heimspiel gegen Bayer Leverkusen 0:2
Da ist er wieder, der VfB Stuttgart, um den sich die Fans Sorgen machen müssen. Die 0:2-Heimniederlage gegen Bayer Leverkusen ist ein schwerer Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt. weiter
  • 551 Leser

Motorrad:Pleiten, Pech und Pannen bei Folger und Co.

Motorrad-Pilot Jonas Folger hat beim Großen Preis von Katar die Chance auf einen perfekten Saisonstart weggeworfen. Der 22-Jährige stürzte auf dem Losail International Circuit kurz nach Rennbeginn in Führung liegend und schied aus. Folger vom Memminger IntactGP-Team, dem Rennstall um Sandro Cortese, war im Vorjahr Sieger beim Auftaktrennen. Auch diesmal weiter
  • 477 Leser

Münchner schon so gut wie durch

EHC liegt in DEL-Playoffs mit 3:0 vorne und kann morgen nächsten Schritt machen
Vorrundensieger Red Bull München rast im Eiltempo seinem ersten Play-off-Halbfinale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft entgegen. Die Mannschaft von Trainer Don Jackson fuhr im dritten Viertelfinalspiel der Best-of-Seven-Serie gegen die Straubing Tigers mit 4:0 den dritten Sieg ein und kann damit bereits morgen (19.30 Uhr/ServusTV) im vierten Spiel weiter
  • 494 Leser

Na sowas.... . .

Der US-Rapper Snoop Dogg hat einem rumänischen Dorf zu Ruhm verholfen: Der Musiker lobte nach einem Konzert in Bogotá die Vorzüge der kolumbianischen Hauptstadt, versah sein Selfie auf der Foto-Website Instagram aber mit der Ortsmarke Bogata. Der gleichnamige 2000-Seelen-Ort in Rumänien freute sich über den Vertipper und die unverhoffte Werbung. Auf weiter
  • 349 Leser

Nagelsmann: Kritischer Blick statt Euphorie

Der nächste Beweis einer erstaunlichen Entwicklung war Julian Nagelsmann kaum ein Lächeln wert. "Wir freuen uns über den Sieg. Aber wir sind uns absolut bewusst, dass wir keinen Sahnetag hatten", sagte der erst 28 Jahre alte Cheftrainer von 1899 Hoffenheim nach dem 3:1 (2:1)-Sieg beim Hamburger SV betont nüchtern. In sieben Spielen unter seiner Regie weiter
  • 496 Leser

Neues iPhone erwartet

Heute dürfte Apple das Einsteigermodell SE präsentieren
Heute dürfte Apple ein weiteres "Ding" aus seinem Zylinder ziehen: Das iPhone SE. Das Gerät wäre eine Strategiewende, da es als Einsteigermodell Technik der aktuellen iPhone-Generation enthalten soll. weiter
  • 679 Leser

Not gegen Elend

Hannover 96 findet sich mit Abstieg ab
Niko Kovac riss beide Fäuste hoch und fiel seinem Bruder Robert in die Arme. Ein ziemlich emotionaler Jubel für einen Trainer, dessen Mannschaft gerade auf einen direkten Abstiegsplatz in der Fußball-Bundesliga zurückgefallen war - zum ersten Mal in der laufenden Saison. Das 1:0 (1:0) von Eintracht Frankfurt gegen Hannover 96 bedeutete zwar den ersten weiter
  • 480 Leser

Notizen vom 21. März 2016

Flugzeug stürzt in Haus Beim Absturz eines Kleinflugzeuges in der brasilianischen Metropole São Paulo sind sieben Menschen ums Leben gekommen, unter ihnen der ehemalige Präsident des Bergbaukonzerns Vale, Roger Agnelli, seine Frau, sein Sohn, seine Tochter sowie die Schwiegertochter und der Schwiegersohn. Die einmotorige Maschine krachte am Samstag weiter
  • 357 Leser

Notizen vom 21. März 2016

Charly Hübner geehrt Für seine Rollen in "Onkel Wanja" und "Schuld und Sühne" am Deutschen Schauspielhaus Hamburg ist der Schauspieler Charly Hübner mit dem Gertrud-Eysoldt-Ring 2015 geehrt worden. Der 43-Jährige bekam die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung am Samstag in Bensheim überreicht. Der Ring gilt als einer der bedeutendsten Theaterpreise weiter
  • 487 Leser

Notizen vom 21. März 2016

Arbeitgeber bleiben hart Vor dem Auftakt der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst haben die Arbeitgeber angesichts leerer Kassen die Forderungen der Gewerkschaft zurückgewiesen. Die kommunalen Schulden seien 2015 auf einen Rekordwert von rund 145 Milliarden Euro angewachsen, sagte der Präsident der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände, weiter
  • 373 Leser

Notizen vom 21. März 2016

Schröder siegt weiter Basketball - Nationalspieler Dennis Schröder hat mit den Atlanta Hawks in der NBA den fünften Sieg in Serie gefeiert. Die Hawks setzten sich gegen die Houston Rockets mit 109:97 durch und machten einen weiteren Schritt in Richtung Play-off-Einzug. Bester Werfer der Hawks war Al Horford mit 22 Punkten. Schröder steuerte in 22 Minuten weiter
  • 440 Leser

Notizen vom 21. März 2016

Im Suff auf Gehweg Bad Liebenzell - Ein betrunkener Autofahrer ist am Samstagabend in Bad Liebenzell (Kreis Calw) in eine Menschengruppe auf einem Gehweg gefahren. Eine 37-Jährige und zwei Männer im Alter von 30 und 39 Jahren mussten ins Krankenhaus, wie die Polizei gestern mitteilte. Die Frau wurde bei dem Unfall eingeklemmt, die Feuerwehr mussten weiter
  • 581 Leser

Notizen vom 21. März 2016

Airbus verkauft Sparte Der europäische Flugzeugbau- und Rüstungskonzern Airbus verkauft seine Verteidigungselektronik-Sparte an die Investmentfirma KKR. Die Amerikaner bewerteten den Geschäftsbereich mit 1,1 Mrd. EUR. Airbus werde möglicherweise einen Minderheitsanteil an dem Bereich behalten, um einen reibungslosen Übergang für das Geschäft, die Angestellten weiter
  • 899 Leser

Pilotenfehler, Technikdeffekt oder Sturmböen?

Russland trauert um 62 Tote nach Flugzeugabsturz in Rostow - Ursache noch ungeklärt
Dramatische Szenen am nächtlichen Sturmhimmel über Russland: Einige Flugzeugpiloten riskieren die Landung, andere weichen aus. Ein Pilot kreist lange, startet zwei Versuche - dann stürzt der Flieger ab. weiter
  • 376 Leser

Prevc siegt so deutlich wie keiner vor ihm

Slowene beim Skifliegen in Planica vor Severin Freund zum Weltcup-Gewinner gekürt
Weltmeister Severin Freund hat die Skisprung-Saison ohne Podestplatz beendet. Der 27-Jährige belegte gestern beim Skiflug-Weltcup in Planica den siebten Rang. Schanzen-Dominator Peter Prevc krönte seinen Traum-Winter mit dem 15. Saisonsieg. Der Slowene verwies mit 238 und 241,5 Metern seinen Landsmann Robert Kranjec auf Platz zwei. Rund 20 000 Prevc-Fans weiter
  • 493 Leser

Rätsel um Ulmer Terror-Spur

Holte Paris-Mittäter mutmaßliche Komplizen ab?
Der am Freitag in Brüssel festgenomme Paris-Attentäter Salah Abdeslam soll nach Recherchen des SWR in der Nacht vom 2. auf den 3. Oktober von Belgien nach Ulm und zurück gefahren sein. Der Wagen habe etwa eine Stunde lang vor einer Flüchtlingsunterkunft gehalten, in der danach drei Syrer gefehlt hätten. Dass Abdeslam kurzzeitig in Ulm war, bejahte eine weiter
  • 420 Leser

Seehofer für Grün-Schwarz

CSU-Chef lobt Kretschmann - Kritik an Guido Wolf wird heftiger
Die Stimmen für Grün-Schwarz in Baden-Württemberg mehren sich. Zugleich wächst im eigenen Lager die Kritik an CDU-Fraktionschef Guido Wolf. weiter
  • 484 Leser

Skitour in Tirol endet für Vater und Sohn tragisch

Es sollte eine Skitour vor einer malerischen Alpenkulisse werden. Doch die Abfahrt aus mehr als 2000 Metern Höhe wurde zum tödlichen Familien-Drama: Ein Vater und sein Sohn stürzten am Samstag bei einer Skitour in der Tiroler Region Wilder Kaiser 200 Meter tief in den Tod, wie die österreichische Alpinpolizei mitteilte. Die beiden stammten aus Thalmässing weiter
  • 407 Leser

Sport AKTUELL

Rosberg gewinnt Auftakt Melbourne - Spektakulärer Saisonauftakt in der Formel 1: Beim ersten WM-Rennen im australischen Melbourne siegte der Wiesbadener Nico Rosberg nach einem Strategie-Poker vor Lewis Hamilton und Sebastian Vettel. Das Rennen musste wegen eines schweren Unfalls von Fernando Alonso 20 Minuten unterbrochen werden. VfB unterliegt Leverkusen weiter
  • 454 Leser

Städte brauchten wenig Streusalz

Gerade mal 500 Tonnen Streusalz hat die Stadt Karlsruhe diese Saison verbraucht - dank des milden Winters. Im Vorjahreszeitraum seien rund 2000 Tonnen verwendet worden, sagte ein Stadt-Sprecher. Vorrätig waren 6500 Tonnen. Auch die verbrauchten 500 Tonnen seien bereits nachgeliefert worden. In Stuttgart rückte der Winterdienst zwischen November und weiter
  • 455 Leser

Terror-Spur in den Südwesten

Der mutmaßliche Paris-Attentäter Abdeslam holte Anfang Oktober wohl Helfer in Ulm ab
Dass der nun in Belgien gefasste Salin Abdeslam Ulm besucht hat, will die Polizei schon länger gewusst haben. Neu ist, dass der mutmaßliche Paris-Attentäter in der Donau-Stadt drei Syrer abgeholt haben soll. weiter
  • 530 Leser

Tieffrequenter Schall

Definition Als Infraschall bezeichnet das Umweltbundesamt Luftschallwellen unterhalb des menschlichen Hörbereiches. Infraschall liegt zwischen 0,1 und 20 Hertz, tieffrequenter Schall unterhalb von 100 Hertz. Der Schall tritt in vielen Bereichen auf. Beispiele Transformatorenstationen, Kompressoren, Dieselmotoren oder Pumpen können tieffrequente Geräusche weiter
  • 428 Leser

Tigers beenden Negativserie

Tübinger gewinnen mit 80:65 in Göttingen
Im Tabellenkeller der Basketball-Bundesliga geht es eng zu. Umso wichtiger war es für die Walter Tigers Tübingen, dass sie in Göttingen gewannen. weiter
  • 467 Leser

Türkei sieht IS hinter Anschlag

Selbstmordattentäter reißt vier Menschen in den Tod
Die türkische Regierung macht einen Attentäter mit Verbindungen zur Terrormiliz IS für den Anschlag im Zentrum der Metropole Istanbul mit insgesamt fünf Toten verantwortlich. "Der derzeitige Ermittlungsstand zeigt, dass der Terrorist in Verbindung mit der Terrororganisation Daisch (IS) stand", sagte Innenminister Efkan Ala. Der Selbstmordattentäter weiter
  • 435 Leser

Unterstützung

Selbsthilfe Da die chronische Frauenkrankheit Endometriose oft lange Zeit nicht erkannt wird, haben Betroffene 2003 das Landesnetzwerk Endometriose Baden-Württemberg gegründet. Es will aufklären, bietet aber betroffenen Frauen auch Unterstützung an. Interessierte können sich an Rosi Batzler wenden: endo@basieg.de; www.basieg.de/lnw/ Zentren Auf der weiter
  • 312 Leser

Von Auto zum Sieg gezogen?

Böser Verdacht: Laut der Fachzeitung Gazzetta dello Sport soll der Mailand-Sanremo-Sieger Arnaud Démare geschummelt haben. Der Franzose, der am Samstag den Klassiker gewonnen hatte, soll nach einem Sturz etwa 30 Kilometer vor dem Ziel von einem Begleitfahrzeug gezogen worden sein. dpa/Foto: Imago weiter
  • 614 Leser

Welterbe als Lebenswerk

Unterwasser-Archäologe Helmut Schlichtherle kann das Forschen nicht lassen
Helmut Schlichtherle ist mit jeder Faser Unterwasser-Archäologe. Mehr als 40 Jahre lang hat er unter anderem die Pfahlbauten im Bodensee und Federsee-Moor erforscht. Ende des Monats geht er in den Ruhestand. weiter
  • 454 Leser

Wir schaffen das weg!

Letzte Woche strömten sie wieder aus. Die Ehrenamtlichen aus den Ortsverbänden sammelten nach den Landtagswahlen die Plakate ihrer Parteien ein. Und während die einen siegesselig durch Verkehrsinseln stapften und die reklamegewordenen Köpfe ihrer Helden von den Straßenlaternen pflückten, kratzten andere missmutig die trotzig grinsenden Gesichter der weiter

Zirkus, Stierkampf und die Frauen

Pablo Picassos große Themen in Lindau
Picassos Passionen: Stierkämpfer, Gaukler, Artisten, Zirkusreiter, Mütter mit Kind, Frauen, Frauen und nochmals Frauen, alle sind sie jetzt versammelt am Bodensee, im Lindauer Stadtmuseum. weiter
  • 494 Leser

Zucken und singen

Surreale Welt: "Hoffmanns Erzählungen" an der Oper Stuttgart
Der verzagt liebende Dichter in einer surreal verzerrten Welt: Christoph Marthaler hat "Hoffmanns Erzählungen" an der Oper Stuttgart inszeniert. Oft magisch, mit Pointen. Und die Musik: teils großartig. weiter
  • 449 Leser

Zum Glück verschlafen

Anruf Gestern hat sich eine Frau aus Dubai gemeldet, die den Abflug der Unglücksmaschine verpasste und deshalb am Leben blieb. Wie Elvira Issajewa gegenüber LifeNews berichtete, hatte sie bereits elektronisch eingecheckt, verschlief aber die Abfahrt zum Flughafen, weil sie am Vorabend bei einer Party kräftig gefeiert habe. Am Samstagmorgen sei sie durch weiter
  • 294 Leser

Zum Land und zur Person

Wirtschaftsmacht China ist hinter den USA die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt und für Deutschland - neben der EU und den USA - als Wirtschaftspartner besonders wichtig: 6 Prozent der deutschen Exporte gehen nach China; deutsche Unternehmen haben bisher rund 50 Mrd. Euro in China investiert. Im vergangenen Jahr erreichte der Handel zwischen China weiter
  • 634 Leser

Leserbeiträge (2)

Waldhausens Zukunft

Zum Artikel: „Brenner kandidiert auf jeden Fall“, erschienen in der SchwäPo am 19. März:Es grenzt schon an Skrupellosigkeit, wenn man mitverantwortlich dafür ist, dass einer seinen Hut nimmt und man im Gegenzug seinen sofort in den Ring wirft. Spätestens jetzt dürfte auch dem letzten Bürger Waldhausens bewusst geworden sein, dass Herr Brenner weiter
  • 4
  • 1039 Leser

Musikerlebnis auf höchstem Niveau

Wie jedes Jahr präsentierte sich das Kreisjugendblasorchester Ostalb (KJBO) am Palmsonntag mit einem grandiosen Konzert. In diesem Jahr fand der Auftritt der talentierten Musikanten in der Remshalle in Essingen statt. Unter der Leitung ihrer Dirigenten Wendelin Dauser und Michael Stegmaier begeisterten die aus den verschiedensten Vereinen des Blasmusikverbands

weiter

inSchwaben.de (3)

TÜREN UND FENSTER MEHR SICHERHEIT MIT MODERNEN SYSTEMEN

Neues Dachfenster in einem Tag

Mehr Licht, weniger Energieverbrauch: Sinnvolle Modernisierung des Oberstübchens.
Die Zimmer unterm Dach strahlen oft eine besonders gemütliche Atmosphäre aus. Allerdings sind manche Räume im Oberstübchen auch etwas düster: Wenn die Ausbeute an Tageslicht durch die vorhandenen Dachfenster nicht ausreicht, muss schon tagsüber das Licht brennen. weiter

Tür öffnen ohne Schlüssel

Der Zugang zum Haus lässt sich sicher und komfortabel per Fingerabdruck regeln.
Passen Lösungen, die vor Jahrzehnten entstanden sind, noch in die heutige Zeit? Der gute alte Schlüssel für die Haustür ist dafür ein treffendes Beispiel. Die Technik wurde zwar immer ausgefeilter, heutige Schlüssel sind so sicher wie nie und nur sehr aufwändig zu fälschen. weiter
  • 1133 Leser
HELFER IN SCHWEREN STUNDEN HILFE IM TRAUERFALL

Wandel und Trends in der Bestattungskultur

Bestatter in der Region bieten eine umfassende und kompetente Beratung und Hilfe bei allen Fragen. Feuerbestattung ist immer mehr im Trend. Steinmetze halten eine große Auswahl an Grabsteinen und Tipps zu ihrer Pflege bereit.
Wer auf der Suche nach einem Bestattungsunternehmen nicht auf Empfehlungen von Freunden und Verwandten zurückgreifen kann, sollte auf Seriosität und Qualität sowie umfassende Beratung achten. Eine Bestattung kann nicht wiederholt werden und soll als gelungener Abschied in Erinnerung bleiben. Bestatter in der Region bieten kompetente Beratung an an. weiter