Artikel-Übersicht vom Dienstag, 22. März 2016

anzeigen

Regional (225)

Ein Schwerverletzter am Dienstagabend

Renault-Kleinwagen zu schnell in scharfer Kurve bei der Rotbachsägmühle zwischen Ellwangen und Jagstzell
Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagabend zwischen Ellwangen und Jagstzell ereignet, bei der Rotbachsägmühle. Ein Mann wurde schwer verletzt in die Virngrundklinik eingeliefert. Sein Renault Twingo ist Schrott. weiter

Schnelles Internet kommt später

Neue Ausschreibung nötig – Ortschaftsrat Wißgoldingen verabschiedet außerdem langjährige Amtsbotin
Der Wißgoldinger Ortschaftsrat verabschiedete am Dienstag eine verdiente Mitarbeiterin und begrüßte ihre Nachfolgerinnen. Außerdem wurde über den verspäteten Ausbau des schnellen Internets informiert – und über den sofortigen Baustart fürs neue Baugebiet Dr.-Hofele-Straße West. weiter
  • 1431 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Essingen. Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Montagabend. Kurz vor 19 Uhr fuhr eine 20-Jährige mit ihrem Fiat auf der Bundesstraße 29 Höhe Industriegebiet auf den vorausfahrenden Opel eines 37-Jährigen auf. Beide Fahrer blieben unverletzt. weiter
  • 869 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Vorbeifahren gestreift

Aalen-Unterkochen. Vermutlich von einem vorbeifahrenden Lkw wurde am Montag ein geparktes Auto beschädigt, das zwischen 9 Uhr und 10.30 Uhr in der Pfromäckerstraße abgestellt war. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Aalen, Telefon (07361) 5240. weiter
  • 1035 Leser
POLIZEIBERICHT

Diesel abgezapft

Essingen. Aus dem Tank eines Lkw, der im Streichhoffeld abgestellt war, zapfte ein Unbekannter zwischen Montagnachmittag, 17 Uhr, und Dienstagmorgen, 7 Uhr, rund 100 Liter Diesel ab und entwendete den Kraftstoff. Hinweise auf den Täter nimmt das Polizeirevier Aalen, Telefon (07361) 5240 entgegen. weiter
  • 1119 Leser

Diskussion zu TTIP im Alten Postamt

Aalen. Das Transatlantische Freihandelsabkommen (TTIP) beschäftigt schon lange die Bevölkerung. Das Bündnis „Ostalb gegen TTIP“ veranstaltet deshalb am Samstag, 19. April um 19 Uhr eine Diskussionsveranstaltung im Alten Postamt. Thema: „Was bedeutet das Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU für unsere Zukunft.“ Zu Gast weiter

Gauner tarnt sich als Handwerker

Hüttlingen. In den letzten Tagen erreichen den Kundenservice der EnBW ODR immer wieder Anrufe besorgter Kunden, dass eine fremde Person, zuletzt in Hüttlingen und Iggingen, an der Haustür klingelt und vorgibt, am Stromzähler im Haus etwas nachsehen zu müssen. Mitarbeiter der EnBW ODR haben Ausweise und zeigen diese auch vor. Das Unternehmen weist darauf weiter
  • 934 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto beschädigt

Bopfingen. Einen Schaden von etwa 2000 Euro verursachte ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker am Montagnachmittag. Zwischen 14 Uhr und 16.30 Uhr beschädigte der Unbekannte einen geparkten Daimler Benz, der auf dem Parkplatz hinter der Bopfinger Bank abgestellt war. Hinweise auf den Verursacher bitte an den Polizeiposten Bopfingen, Telefon (07362) 96020. weiter
  • 836 Leser
POLIZEIBERICHT

Kaffeevollautomat geklaut

Lauchheim. Am Freitag betrat ein Unbekannter eine Wohnung in der Hauptstraße durch die unverschlossene Haustüre und die ebenfalls nicht verschlossene Wohnungstüre. Aus der Wohnung entwendete er zwischen 4.30 Uhr und 9 Uhr einen neuwertigen Kaffeevollautomaten der Marke Philips, Serie 4000 Panare 254, im Wert von 400 Euro. Alle anderen Gegenstände ließ weiter
  • 1083 Leser
POLIZEIBERICHT

Verkehrsinsel überfahren

Bopfingen. Ein 57-jähriger Lkw-Fahrer verursachte am Dienstagmorgen einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 8000 Euro entstand. Gegen 6 Uhr überfuhr er mit seiner Sattelzugmaschine auf der B 29 zwischen Bopfingen und Flochberg eine Verkehrsinsel. Dabei wurden zwei Verkehrsschilder und sein Lkw beschädigt. Die Polizei in Bopfingen bittet weiter
  • 1016 Leser

Python starb wohl an einer Infektion

Keine Spur zum Halter
Auf einem Parkplatz an der B 29 bei Waldhausen wurde vergangenen Donnerstag eine Riesenschlange gefunden. Das Tier wurde wohl bereits tot abgelegt. Zum Halter gibt es laut Polizei keine Spur. weiter
  • 590 Leser

Wie Cyberattacken abgewehrt werden

Kreissparkassen-Experten informieren Firmenkunden: IT-Sicherheit muss Chefsache sein
Cyberattacken von Hackern schädigen jedes Jahr deutsche Unternehmen um mehr als 50 Milliarden Euro. Florian Demaku und Helmut Haas gaben am Dienstag über 250 Firmenkunden der Kreissparkasse Ostalb Tipps, wie man sich vor solcher Kriminalität schützt und den Onlinezahlungsverkehr sichert. weiter
  • 562 Leser

Erstkommunion in Lautern

Heubach-Lautern. In der Mariä Himmelfahrt-Kirche in Lautern erhalten am Ostermontag, 28. März, acht junge Menschen ihre Erstkommunion: Nadja Marie Grieser, Noah Heiko Jaumann, Matteo Gisabella, Johannes Nagel, Lina Maria Poppe, Mara Margarete Sauter, Benno Franz Josef Schmid und Leni Victoria Schmid. weiter
  • 1647 Leser

Musiker und Orgelkenner

Kirchenmusikdirektor Thomas Haller feiert in diesem Jahr gleich zwei Jubiläen – Der 50-Jährige ist in Bartholomä aufgewachsen
Er ist Kantor, Organist, Orgelsachverständiger und Kirchenmusikdirektor. Die Rede ist von Thomas Haller. In Bartholomä aufgewachsen, feiert der Aalener Kirchenmusiker gleich zwei Jubiläen. Er wird an diesem Mittwoch 50 Jahre alt. Am ersten Adventssamstag vor 20 Jahren hat er die erste Orgelmusik zur Marktzeit initiiert. weiter
  • 1107 Leser

Wolfgang Burger liest in Heubach

Heubach. Der Heidelberger Krimi-Autor Wolfgang Burger liest am Freitag, 15. April, um 20 Uhr in der Stadtbibliothek Heubach aus seinem Buch „Drei Tage im Mai“. Karten für 8 Euro (Abendkasse 9 Euro )unter Telefon (07173) 929820 oder E-Mail stadtbibliothek@heubach.de. weiter
  • 1448 Leser
Karten gibt es ab sofort beim iPunkt in Schwäbisch Gmünd und unter www.roncalli.de. weiter
  • 686 Leser

Die bloggende Hobbyköchin

Monica Albrecht ist 34 Jahre alt, wohnt in Schwäbisch Gmünd, arbeitet beim „DoldeMedien Verlag“ in Stuttgart, kocht und bloggt für ihr Leben gern. Ihren Blog finden Interessierte online unter www.dilavskitchen.de. weiter
  • 1016 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Wohnhaus

Schwäbisch Gmünd. Eine Bewohnerin am Straßdorfer Berg hat einen Einbrecher in ihrer Wohnung vertrieben. Der Einbruchsversuch wurde bereits am Donnerstagabend gegen 21 Uhr verübt, aber erst jetzt bei der Polizei angezeigt. Ein Täter versuchte durch Einschlagen beziehungsweise Aufhebeln eines Fensters in das Wohngebäude zu gelangen, teilt die Polizei weiter
  • 972 Leser

EnBW warnt vor Betrügern

Schwäbisch Gmünd. Den Kundenservice der EnBW ODR erreichen in jüngster Zeit Anrufe von Kunden. Sie berichten, dass eine Person, zuletzt in Hüttlingen und Iggingen, an der Haustür klingele und vorgebe, am Stromzähler im Haus etwas nachsehen zu müssen. Das Unternehmen weist darauf hin, dass derzeit keine Mitarbeiter unterwegs sind, um Stromzähler zu überprüfen. weiter
  • 5
  • 854 Leser
POLIZEIBERICHT

Kehrmaschine umgefallen

Waldstetten-Weilerstoffel. Eine Straßenkehrmaschine kippte am Dienstagvormittag bei einem Ausweichmanöver in der Hauptstraße zur Seite, der 27-jährige Fahrer der Arbeitsmaschine zog sich an einer zu Bruch gegangenen Scheibe Schnittwunden zu. Verursacht wurde der Unfall wohl durch einen 81-jährigen Autofahrer, der mit seinem Ford rückwärts aus einem weiter
  • 5
  • 963 Leser

Roncalli bietet Zirkustheater

Zirkus Roncalli gastiert zum ersten Mal auf dem Schießplatz in Schwäbisch Gmünd
70 Artisten, Musiker und Handwerker werden anreisen. 16 Meter hoch wird das Zirkuszelt sein, 1500 Zuschauern Platz bieten. Meike Schütte vertritt den Zirkus Roncalli in der Öffentlichkeit und hat eine Vorliebe für Zahlen. „Nach 40 Jahren kommt Roncalli zum ersten Mal nach Schwäbisch Gmünd.“ weiter
  • 5
  • 825 Leser

Spargel-Quiche mit Bärlauch

Hobbyköchin und Bloggerin Monica Albrecht liebt leichte Frühlingsküche
Frühlingsküche bedeutet für Foodbloggerin Monica Albrecht leckere und leichte Gemüseküche. Eines ihrer liebsten Rezepte ist eine Spargel-Quiche mit Bärlauch. Hier gibt’s das Rezept dafür. weiter
  • 749 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Rangieren

Schwäbisch Gmünd. Beim Rangieren beschädigte eine 82-jährige Frau am Montag mit ihrem Daimler Benz einen BMW, der auf einem Parkplatz im Taubentalplatz abgestellt war. Die Seniorin verursachte einen Sachschaden von rund 700 Euro. weiter
  • 1151 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht im City-Center

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 3000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein unfallflüchtiger Autofahrer am Montag verursachte. Zwischen 11 und 17.45 Uhr beschädigte er einen im Parkhaus City-Center am Kalten Markt abgestellten Ford Galaxy. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon 07171/3580 entgegen. weiter
  • 1101 Leser

Von Rosenkohl und Rote Bete

Monica Albrecht aus Schwäbisch Gmünd veröffentlicht ihre eigenen Rezepte über ihren Blog
Rote Bete geht bei ihr gar nicht. Dafür aber Rosenkohl. Monica Albrecht kommt aus Schwäbisch Gmünd, ist 34 Jahre alt, kocht und schreibt gern. Deshalb hat sie einen Foodblog gegründet, der beim Lesen Magenknurren erzeugt. GT-Redakteurin Marie Enßle sprach mit ihr über Fleischeslust und frisches Obst. weiter
  • 2
  • 603 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Großdeinbach

Die Feuerwehr sammelt am Samstag, 26. März, Altpapier wird in Großdeinbach und seinen Teilorten. Neben Privathaushalten dürfen auch Kleingewerbebetriebe Altpapier und Kartonagen bereitstellen. Die Obergrenze liegt bei zwei Kubikmeter Material je Haushalt und Betrieb. Das Altpapier sollte bis 8 Uhr windsicher und gut sichtbar am Straßenrand stehen. weiter
  • 419 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnittkurs bei den Gartenfreunden

Im Schaugarten 21 der Gartenfreunde im Landschaftspark Wetzgau gibt es am Samstag, 26. März, einem Kurs zum Thema „Erziehung und Baumschnitt kleinwüchsiger Bäume, Halb- und Hochstämme und Beeren, Krankheiten, Schädlinge und Nützlinge, Vorarbeiten im Gemüsegarten.“ Veranstalter ist der Bezirksverband der Gartenfreunde Schwäbisch Gmünd, Fachberater weiter
  • 346 Leser

Wie Cyberattacken abgewehrt werden

Kreissparkassen-Experten informieren Firmenkunden: IT-Sicherheit muss „Chefsache“ sein
Cyberattacken von Hackern schädigen jedes Jahr deutsche Unternehmen um mehr als 50 Milliarden Euro. Florian Demaku und Helmut Haas gaben am Dienstag über 250 Firmenkunden der Kreissparkasse Ostalb Tipps, wie man sich vor solcher Kriminalität schützt und den Onlinezahlungsverkehr sichert. weiter
  • 1199 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHerbert Schablitzki, Hardtstraße 71, zum 75. GeburtstagÖkkas Soytürk, Alemannenstraße 34, Straßdorf, zum 75. GeburtstagWaldtraud Rogler, Lindenfirststraße 1, zum 70. GeburtstagChristel Müller, Kolomanstraße 41, Rehnenhof/Wetzgau, zum 70. GeburtstagALFDORFGertrud Haas, Haubenwasenhof 2, Pfahlbronn, zum 85. Geburtstag weiter
  • 785 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Breitband und Spielplatz in Dirgenheim

Am Mittwoch, 23. März, tagt um 19 Uhr Kirchheims Gemeinderat im Rathaus. Beraten wird über die Fortschreibung des Flächennutzungsplanes, den Breitbandausbau in der Badgasse und im Baugebiet „Ehemalige Schule“ sowie den Spielplatz in Dirgenheim, die Neufassung der Streupflichtsatzung sowie die Ergebnisse der Geschwindigkeitsmessungen 2015. weiter
  • 298 Leser

Gasgeruch in Industriegebiet

Bopfingen. Die Bopfinger Feuerwehr Bopfingen ist am Dienstag, gegen 10.30 Uhr zu einem Industriebetrieb gerufen worden, da in der Montagehalle Gasgeruch festgestellt wurde.Die ersten Befürchtungen, dass eine der stationären Gasleitungen undicht geworden ist, bewahrheiteten sich nicht. Nach dem die Leitungen durch die Feuerwehr abgeschiebert wurden, weiter
  • 637 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreuzweg auf den Ipf

Die evangelische Kirchengemeinde Bopfingen lädt ein, beim Kreuzweg auf den Ipf am Mittwoch, 23. März, um 18 Uhr den Weg Jesu nachzugehen: von den Lichtern ins Dunkel, aus der Stadt auf den Berg, durch die Tiefen zu Gott. An zwölf Stationen bis zum Gipfel des Berges wird die Passionsgeschichte Jesu gelesen. Treffpunkt ist die Schule am Ipf beim Ipfmessplatz weiter
  • 256 Leser

Raser in der Goethestraße

Riesbürg. Bürgermeister Willibald Freihart hat den Gemeinderat über die Ergebnisse der Geschwindigkeitsmessungen 2015 informiert. An der B 29 in Pflaumloch wurden an drei Tagen 4577 Fahrzeuge kontrolliert. 329 fuhren zu schnell. Es gab 322 Verwarnungen und sieben Bußgeldbescheide. Beanstandungsquote: 7,19 Prozent. In der Goldburghausener Straße weiter
  • 552 Leser

Aus Sportplatz wird Baugebiet

Von Kinder bis Finanzen: Leinzeller Bürgerversammlung am Dienstagabend bringt viele Informationen
Auf einen Spaziergang durchs kommunale Aufgabengebiet nahm Leinzells Bürgermeister Ralph Leischner in der Kulturhalle mit. Die Themenvielfalt reichte von einem neuen Baugebiet über Kinderbetreuung, Finanzen, Entwicklung am Schulzentrum bis zu Kanalsanierungen und Bauten für den geregelten Regenüberlauf. weiter
  • 1072 Leser

Detlef Köhn bleibt GHV-Chef

Bopfingen. Eigentlich wollte er ja längst aufhören, der Vorsitzende des Bopfinger Gewerbe- und Handelsvereins, Detlef Köhn. Weil sich aber bei der Versammlung am Dienstagabend beim Sonnenwirt erneut kein Nachfolger für ihn fand, hängt Köhn weitere zwei Jahre dran.„Die Märkte laufen gut, die Ipfmesse sowieso, die Aktionen sollen weiterlaufen“, weiter
  • 1648 Leser

GUTEN MORGEN

4,7 Milliarden Euro, das wär’ so ihre Vorstellung. Die Manager des schwedischen Energiekonzerns Vattenfall haben die Bundesregierung verklagt. Deutschland soll Entschädigung zahlen wegen des Atomausstiegs. Auch Eon und RWE wollen Geld sehen, weil ihre AKWs nun als strahlender Groß-Sperrmüll in der Landschaft stehen. Und wer entschädigt mich? Für weiter

Python starb wohl an einer Infektion

Keine Spur zum Halter
Auf einem Parkplatz an der B 29 bei Waldhausen wurde vergangenen Donnerstag eine Riesenschlange gefunden. Das Tier wurde wohl bereits tot abgelegt. Zum Halter gibt es laut Polizei keine Spur. weiter
  • 622 Leser

So soll das Hardt mobiler werden

Bewohnerbefragung hat begonnen – Car-Sharing-Angebot voraussichtlich ab Juni
Die Hardt-Bewohner haben Post bekommen: Stadt und Uni Stuttgart wollen in einem Fragebogen von den Bürgern in diesem Stadtquartier unter anderem wissen, wie sie zum Beispiel in die Kernstadt kommen. Denn voraussichtlich ab Juni bietet die Stadt dafür neue Möglichkeiten an. weiter
  • 684 Leser

Zahlen zum Hardt

3000 Menschen leben derzeit auf dem Hardt.110 Höhenmeter liegen zwischen dem Hardt und der tiefer gelegenen Kernstadt. Straßenentfernung zum Bahnhof: 3,5 Kilometer.431 600 Euro soll das geplante Projekt insgesamt kosten. weiter
  • 886 Leser

Ein Gebirgsjäger fördert Integration

Giovanni Sambucco erhält in Heubach den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland
Seit 50 Jahren hilft Giovanni Sambucco Ausländern bei der Integration. Für viele, denen er geholfen hat, ist er zu einer echten Institution geworden. Dafür erhielt er am Dienstag in der Heubacher Silberwarenfabrik den Verdienstorden der Bundesrepublik. weiter
  • 1293 Leser

Wir suchen kuriose Eimotive

Aalen. Wir wollen mit unseren Leser auf Eiersuche gehen. Schauen Sie doch einmal in ihrem Ort oder bei sich zu Hause nach, welche Eiermotive es dort gibt. Machen Sie ein Foto und senden Sie es uns bis Donnerstag, 24. März, an redaktion@schwaebische-post.de.In unserer Samstagsausgabe drucken wir dann die schönsten Eiermotive ab. Unter allen Teilnehmern weiter
  • 968 Leser

So ein Haus fehlt in Aalen

Wie eine Interessengemeinschaft ein Mehrgenerationenhaus plant – Bauplatz auf dem Rötenberg
Ob für junge oder alte Menschen, ob für Singles oder Familien – gemeinsam in Aalen ein Mehrgenerationenhaus auf den Weg zu bringen, ist für Inge Löffler, Martina Sailer, Robert Dietrich zwar heute noch ein Traum. Bald könnte er aber Wirklichkeit werden. weiter

AWO begrüßt neue Leiterin des Kinderhauses

Tag der offenen Tür gut besucht
Beim Tag der offenen Tür und Osterbasar im Kinderhaus der Arbeiterwohlfahrt in der Aalener Hopfenstraße ist dessen neue Leiterin Heidi Weis-Moll offiziell begrüßt worden. weiter
  • 726 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in Oberkochen

Das DRK sammelt am Donnerstag, 31. März, von 14 bis 19 Uhr Blutspenden in der Dreißentalhalle. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres (Erstspender bis 64 Jahre). weiter
  • 426 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feier der Osternacht mit Ostermahl

Unter der Überschrift „…und am Horizont geht‘s weiter“ feiert die evangelische Kirchengemeinde Oberkochen am Samstag, 26. März, die Osternacht in der Versöhnungskirche. Um 20 Uhr wird auf dem Kirchenvorplatz das Osterfeuer entzündet. Im Anschluss gibt es ein fröhliches Ostermahl im Christian-Hornberger-Saal. Alle Gäste bringen weiter
  • 540 Leser

Freikarten fürs Kino am Kocher

Aalen. Zum Schwoba-Krimi, der im Kino am Kocher gezeigt wurde, gab es eine angenehme Überraschung für die Kinogäste. Als eines der verschiedenen Glanzlichter anlässlich des zehnjährigen Bestehens wurden alle Kinogäste als Geburtstagsgäste zur Vorstellung eingeladen. Kassiererin Heike Knietig, die just am Donnerstag ihren Geburtstag feierte, verteilte weiter
  • 1050 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Passionsandachten

Eine Kreuzwegbetrachtung zu Bildern von Claus Kilian findet am Mittwoch, 23. März, um 19.30 Uhr in der Versöhnungskirche statt. Sie wird vom Flötenensemble musikalisch gestaltet. Pfarrerin Susanne Schaaf-Bosch lädt zu einer Bildbetrachtung ein. weiter
  • 464 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Qigong TaiChi für Anfänger

Der TSV Oberkochen bietet ab Dienstag, 22. März, von 17.30 bis 18.30 Uhr im Foyer der Tiersteinschule den Kurs „Qigong TaiChi“ für Anfänger an. weiter
  • 493 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Vincenzo De Angelis, Hegelstr. 40, zum 80. Geburtstag.Kirchheim. Gisela Götz, Heerhof 2, zum 75. Geburtstag. weiter
  • 895 Leser

Ehrungen bei den Kleintierzüchtern

Bei der Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Wasseralfingen wurden folgende Ehrungen vorgenommen: Für langjährige Mitarbeit Martin Bihr, Franz Thanner und Heinz Haas. Die letzgenannten wurden auch zu Ehrenmitgliedern des Vereins ernannt. Bild Von links nach rechts: Andrea Hatam (Ortsvorsteherin), Bernd Wieland (1. Kreisvorsitzender), Martin weiter
  • 1083 Leser

Hübscher Osterbrunnen in Fachsenfeld

Auch in diesem Jahr gibt es in Fachsenfeld wieder einen österlich geschmückten Dorfbrunnen zu bewundern. Die Kinder des Kindergartens „Lebensbaum“ warteten mit Frühlingsliedern und Tänzen beim Eröffnungsfest am Samstag auf. Gerhard Brenner vom Kleintierzuchtverein hatte kleine lebendige Osterhäschen zum Streicheln mitgebracht. Ortsvorsteher weiter
  • 886 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kolpinghütte öffnet am Ostermontag

Die Aalener Kolpinghütte am Albuch öffnet nach der Winterpause am Ostermontag, 28. März, wieder ihre Pforten. Das beliebte Ausflugs- und Wanderziel lädt jeweils sonntags außer an Hochfeiertagen von 10 bis 21 Uhr zur gemütlichen Einkehr ein. Auf dem weitläufigen Grundstück am Waldrand bietet der große Spielplatz viel Auslauf für Kinder. weiter
  • 407 Leser

Schauen Sie mal, was die Schüler aus Zeitungen gemacht haben

Zeitung in der Schule, kurz ZiS, macht aktuell Station in der Grauleshofschule in Aalen. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 von Lehrerin Gabriele Tetzner schlüpften Dienstag in die Rolle des Reporters und interviewten Chefredakteur Lars Reckermann. Wo wird die Zeitung gedruckt? Antwort: Crailsheim. Wieso geschieht am Tag genau so viel, dass die weiter
  • 5
  • 871 Leser

Stadt erinnert an die Kehrpflicht

Aalen. Wer ein Grundstück an einer öffentlichen Straße besitzt, ist verpflichtet, die öffentlichen Flächen von Schmutz und Unrat frei zu halten. Daran erinnert die Stadt Aalen in einer Pressemitteilung. Der Winter solle „auch mit dem Besen ausgetrieben werden“.Noch erinnerten teilweise Dreck und Split auf den Gehwegen an den Winter. „Weg weiter
  • 748 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wie werden 10 Milliarden satt?

Die Aalener Agendagruppe „Tag der Regionen“ zeigt am Mittwoch, 23. März, um 20 Uhr im Kino am Kocher den Film „10 Milliarden – wie werden wir alle satt?“ Er ist das neue Werk des Stuttgarter Dokumentarfilmers Valentin Thurn, Träger zahlloser Filmpreise, der vor allem durch den Film „Taste the Waste“ weltbekannt weiter
  • 389 Leser
Der besondere Tipp

Osterspektakel: Tag der offenen Türe bei CircArtive

Jedes Jahr am Ostermontag öffnen sich während der Oster- Circus - Freizeit die Tore des CircArtive Haus-Pimparello in Gschwend. Bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein kann man über das spannende Gelände des Freizeitbauernhofes mitten in der Natur schlendern und die einzigartige Circus-Atmosphäre genießen.CircArtive Hof, Rappenhof, Gschwend, Montag, weiter
  • 813 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung im Wäscherschloss

In der Staufer Galerie Wäscherschloss in Wäschenbeuren gibt’s von 23. März bis 17. April die Ausstellung „Unterwegs“ von Helmut Sattler. Öffnungszeiten: donnerstags bis sonntags von 13 bis 17 Uhr. Midissage am 7. April um 19 Uhr. weiter
  • 356 Leser

Auto gestreift und abgehauen

Lorch. Ein Autofahrer streifte am Montagmittag beim Vorbeifahren ein zwischen 12.20 Uhr und 12.40 Uhr vor dem Kindergarten in der Schulstraße geparktes Auto an der linken Fahrzeugseite. Der Unfallverursacher flüchtete und ließ dem Autobesitzer auf einem Schaden von ca. 3000 Euro sitzen. Die Polizei in Schwäbisch Gmünd nimmt unter Telefon( 07171)3580 weiter
  • 874 Leser

Energieberater kommt nach Lorch

Lorch. Das Energiekompetenzzentrum Ostalb bietet am Donnerstag, 7. April, von 15 bis 18 Uhr im Rathaus der Stadt Lorch, im Fraktionszimmer, 1. Stock, eine kostenlose Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten sowie zum Einsatz von erneuerbaren weiter
  • 666 Leser

Erfahrung sammeln – Verantwortung tragen

Schäfersfeldschüler besuchten die Remstal-Werkstätten in Lorch-Waldhausen
Wie und wo können Jugendliche soziale Erfahrungen sammeln und Verantwortung für die Gesellschaft übernehmen lernen? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Unterricht im Fach SE (Soziales Engagement) an der Schäfersfeldschule. Ein Besuch in den Remstal-Werkstätten gab Antwort. weiter
  • 641 Leser

Lkw beschädigt parkendes Auto

Lorch:. Im Bereich Sonnenweg/Am Haldenberg beschädigte am Montagnachmittag der 56-jährige Fahrer eines Lkw beim rückwärts Ausparken gegen 14 Uhr einen hinter ihm geparktes Auto. Der Lkw-Fahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Da der Unfall von einem Zeugen beobachtet wurde, konnte die Polizei den Unfallverursacher ermitteln. Der Sachschaden weiter
  • 731 Leser

Verein unter neuer Führung

Hundefreunde Lorch wählen neuen Vorstand – Bauerweiter löst Hanselmann ab
Neues Amt – neue Herausforderungen. Der neu gewählte Vorstand der Hundefreunde Lorch muss gleich eine große Aufgabe stemmen. Es gilt das Agility-Turnier am Pfingswochenende zu organisieren. weiter
  • 928 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag Sterbebegleitung

Im katholischen Gemeindehaus Lorch gibt’s am Dienstag, 29. März, um 19.30 Uhr einen Vortrag mit dem Thema „Sterbebegleitung – eine Alternative zur Sterbehilfe“. Veranstalter ist der Hospizverein, Referent Bernhard Bayer, Vorsitzender des Hospiz- und Palliativverbandes. Bei freiem Eintritt wird um eine Spende für die Hospizarbeit weiter
  • 274 Leser

Bezirk will zum Regionalverband Neckar

Gartenfreunde Schönenberg beschließen den Austritt aus dem Landesverband
Bei der 42. Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Schönenberg blickte Vorsitzende Birgit Wolf auf zahlreiche Veranstaltungen zurück. weiter
  • 1043 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Leierbauseminar im Museum

Das Ellwanger Alamannenmuseum bietet vom 15. bis 17. April ein Seminar zum „Bau einer frühmittelalterlichen Leier“ unter der Leitung von Georg Däges an. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Im ergänzenden Spielkurs wird vermittelt, wie das Instrument zu spielen ist. Der Baukurs geht von Freitag, 18 Uhr, bis Sonntag, 12 Uhr. Die Kursgebühr weiter
  • 5
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Osterrock in Zöbingen

Der FSV Zöbingen präsentiert am Ostersonntag, 27. März, beim Osterrock die junge dynamische Coverband „Feel“ mit Sängerin Teresa Rothaupt. Die Besucher erwartet handgemachte Livemusik von den 80-igern bis heute, von Rock bis Pop. Die siebenköpfige Formation aus dem Reutlinger Raum bietet neben einer aufwändigen Light-Show und imposanter weiter
  • 541 Leser

Flohmarkt und Kunsthandwerk

Rainau-Schwabsberg. Am Samstag, 30. April veranstalten die Grundschule Schwabsberg und der Schulförderverein in der Jagsttalhalle von 11 bis 15.30 Uhr den Rainauer Flohmarkt. Angeboten werden darf jeglicher Bedarf rund um Familie, Haus, Garten und Freizeit. Babykleidung sollte jedoch auf den Bedarfsbörsen verkauft werden. Auch für vielseitige Bewirtung weiter
  • 928 Leser

Geld für eine schönere Ortsmitte

Sanierungsmaßnahme Jagstzell Ortsmitte wird im Landessanierungsprogramm gefördert
Eine erfreuliche Nachricht machte Bürgermeister Raimund Müller in der jüngsten Jagstzeller Gemeinderatssitzung: Die Erneuerungsmaßnahme „Ortsmitte“ wurde in das Landessanierungsprogramm aufgenommen. weiter
  • 625 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparkter Pkw beschädigt

Ellwangen. Ein unbekannter Fahrer beschädigte zwischen Sonntagnachmittag und Montagmittag am hinteren rechten Kotflügel einen geparkten BMW, der auf einem Privatparkplatz in der Dalkinger Straße abgestellt war. Der Unfallverursacher entfernte sich ließ einen Sachschaden von ca. 1000 Euro zurück. Die Polizei nimmt unter Tel. 07961/9300 Hinweise entgegen. weiter
  • 746 Leser

Gutes Ergebnis der Straßensammlung

Jahreshauptversammlung der DRK-Bereitschaft Adelmannsfelden/Pommertsweiler
Die Bereitschaft des DRK Adelmannsfelden/Pommertsweiler ist ein kleiner, aber engagierter Ortsverband. Dies wurde bei der Jahreshauptversammlung deutlich. weiter
  • 663 Leser

Hinweisschilder künftig in Farbe

Jagstzell. Um das innerörtliche Leitsystem zu optimieren, wird ein neues Beschilderungskonzept auf Beschluss des Gemeinderats umgesetzt. Die Kosten belaufen sich auf 15 000 Euro. „Jagstzell soll dadurch noch besser wahrgenommen werden“, meinte Bürgermeister Müller. An 13 Standorten soll der Bauhof zusätzliche Schilder anbringen, die auf weiter
  • 830 Leser

Karl-Stirner-Schule bleibt zweizügig

Rosenberg. Die Gemeinschaftsschule bleibe im nächsten Schuljahr zweizügig, berichtete Bürgermeister Uwe Debler. Man habe für das kommende Schuljahr mehr Anmeldungen aus anderen Gemeinden als aus Rosenberg. Zwei Monate werde es wohl dauern bis das gemeindeeigene Haus für die Flüchtlingsunterbringung saniert ist. Es werde dann zwar nicht energetisch weiter
  • 711 Leser

Kreistag stimmt Akademie-Plan zu

Aalen. Die Zustimmung im Kreistag war groß. Der Ostalbkreis wird also mit der Stadt Ellwangen und dem Kolping-Bildungswerk eine Gesellschaft zum Betrieb der Europäischen Ausbildungs- und Transferakademie für junge Erwachsene (EATA) gründen. Stadt und Kreis sind mit je 25,5 Prozent gemeinsam Mehrheitsgesellschafter. Der Kreis bringt 51 000 Euro als Stammkapital weiter
  • 639 Leser

Mehr Abstand zum Baugebiet gefordert

Gemeinderat Rosenberg beschließt Aufstellung und Bürgerbeteiligung des Bebauungsplans „West IV“
Baugebiete sind das Thema, das die Rosenberger derzeit massiv umtreibt. Als in der jüngsten Gemeinderatssitzung für das Baugebiet „West IV“ die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit beschlossen wurde, waren viele Zuhörer Rathaus dabei. weiter
  • 833 Leser

Palmweihe in Jagstzell

Zu der Erinnerung an den Einzug Jesu nach Jerusalem versammelten sich am Palmsonntag viele Gläubige und Familien mit ihren Kindern rund um den Jagstzeller Kirchplatz, um ihre österlich geschmückten Palmen von Pfarrer Martin Danner weihen zu lassen. Der Priester erinnerte inder Predigt an die Traditionen des Palmsonntages und den Leidensweg Christi mit weiter
  • 866 Leser
POLIZEIBERICHT

Sachbeschädigungen

Tannhausen. Auf dem Abenteuerspielplatz Roderslache haben Unbekannte über das vergangene Wochenende die beiden Tornetze beschädigt sowie einen Abfalleimer durch ein darin entzündetes Feuer zerstört. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 220 Euro. Hinweise an die Polizei in Tannhausen unter Telefon 07964/330001. weiter
  • 918 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Ellwangen. Am Montag fuhr ein 67-Jähriger auf der Schlossstraße und wollte in die L 1060 einbiegen. Dabei übersah er gegen 11.30 Uhr einen vorfahrtsberechtigten Hyundai und stieß mit diesem zusammen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 8000 Euro. weiter
  • 968 Leser

Alte Bilder von Karl-Heinz Knoedler fachgerecht restauriert

Die älteren Ellwanger erinnern sich noch an die vier großformatigen Pferdebilder, die Karl-Heinz Knoedler 1957 für die Reithalle im hinteren Spitalhof malte. Knoedler war selbst Reiter im Reit- und Fahrverein Ellwangen und brachte in die Bilder seine Kenntnisse von Pferd und Reiter ein. Als die Reithalle umgebaut wurde, hängte man die Bilder ab. Jahrzehntelang weiter
  • 776 Leser

Böhmerwaldbund wird neu strukturiert

60. Jahreshauptversammlung der Böhmerwald-Heimatgruppe Ellwangen
Im geschmückten Vereinsheim am Schönen Graben hielt die Böhmerwald-Heimatgruppe Ellwangen ihre 60. Jahreshauptversammlung ab. weiter
  • 944 Leser

Krankenpflegeverein schrumpft

Familien- und Krankenpflegeverein Dewangen verliert Mitglieder – Neue Kassiererin gewählt
Der Familien- und Krankenpflegeverein Dewangen hat eine neue Kassiererin: Philomena Ocker folgt auf Adelheid Groß. Vorsitzender Hans-Joachim Kossian stellte sich bei den Wahlen erst mal nur für ein Jahr zur Verfügung. Die Mitgliederzahl ist weiter gesunken. weiter
  • 1015 Leser

Ostermarsch setzt Zeichen für den Frieden

„Fluchtursachen bekämpfen“
Ganz im Zeichen der Flüchtlingsmigration steht der Ostermarsch am Samstag, 26. März. Das Motto lautet: „Die Ostalb zeigt Flagge: Fluchtursachen bekämpfen - nicht Flüchtlinge“. Die Kundgebung ist um 11 Uhr am Fuchseck. weiter
  • 622 Leser

Erweiterung der Schule beginnt

Mit dem ersten Hammerschlag starteten die Arbeiten an der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd
Mit dem symbolischen ersten Hammerschlag am Montag starteten die Arbeiten an der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd. weiter

Ostereierschießenin Horlachen

Gschwend-Horlachen. Der Schützenverein Horlachen veranstaltet an Ostermontag, 28. März, sein Ostereierschießen. Das Schützenhaus ist dafür ab 9 Uhr bis gegen 16 Uhr geöffnet. Während dieser Zeit kann auf der Kleinkaliber-Gewehrbahn auf 50 Metern um die höchste Ringzahl geschossen werden. Die Siegerehrung ist gegen 15 Uhr, Abgabe der Preise nur an anwesende weiter
  • 802 Leser

Unfall beim Überholen

Iggingen. Auf der B 29 überholte am Montagmittag ein BMW-Fahrer, von Schwäbisch Gmünd in Richtung Aalen fahrend, am Beginn der Geraden kurz nach der Abfahrt Iggingen einen blauen Sattelzug. Gegen 12.35 Uhr, als sich der BMW bereits im Überholvorgang befand, kam der Sattelzug wohl etwas auf die linke Fahrspur, weshalb der BMW nach links auswich, in den weiter
  • 791 Leser

Die Hängepartie ist zu Ende

„Schräglage“ der früheren Landeszentralbank an der Ledergasse beseitigt
Eine Ähnlichkeit mit dem schiefen Turm von Pisa gibt es nicht, aber mangelhafter Baugrund hat das ehemalige Gebäude der Landeszentralbank an der Westseite absacken lassen. Um Zentimeter, aber genug, um im Haus wachsende Risse zu verursachen. Für den neuen Eigentümer Wolfgang Eberhardt Grund zum Handeln. Spezialisten waren am Werk. weiter

Concordia startet ins Jubiläumsjahr

2016 werden 150 Jahre Concordia Westhausen gefeiert
Der Festakt am 9. April, das Konzert des Rhythmus-Chores und das Jubiläumskonzert des gemischten Chores mit großem Orchester und Solisten werden die Höhepunkte im Vereinsleben der Concordia Westhausen 2016 sein. Bei der Jahreshauptversammlung blickten die Mitglieder des Gesangvereins zurück und in die Zukunft. weiter
  • 937 Leser
KURZ UND BÜNDIG

EKO-Energieberater in Westhausen

Am Dienstag, 5. April, bietet das EnergiekompetenzOstalb e. V. in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus der Gemeinde Westhausen eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516. weiter
  • 281 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führungssaison auf Schloss Kapfenburg

Auf Schloss Kapfenburg startet am Ostersonntag, 27. März, die Führungssaison. Die öffentlichen Führungen beginnen jeden Sonn- und Feiertag um 14.30 Uhr am unteren Torhaus. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Erwachsene zahlen 3 Euro, Schüler unter 16 Jahren 2 Euro. weiter
  • 281 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lichtblicke für Trauernde

Die Sozialstation Abtsgmünd lädt am Donnerstag, 24. März, von 14 bis 16 Uhr zu „Lichtblicken“ ein, dem monatlichen Begegnungstreff für Trauernde in ihren Räumen, Hallgarten 11 in Abtsgmünd. Die Treffen werden begleitet von Carmen Lüders, Hospizbegleiterin, und Ralf Weber, Religionspädagoge. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mehr Informationen weiter
  • 356 Leser

Liederkranz Untergröningen spendet an Kinderhospizdienst

Die Hauptversammlung des Liederkranzes Untergröningen wurde mit der Begrüßung durch die Vorsitzende Gerrit Horlacher eröffnet. Sie bedankte sich für das große Engagement ihrer Sängerinnen und Sänger. Im Anschluss überreichte sie gemeinsam mit dem 2. Vorsitzenden Thomas Angstenberger den Spendenerlös von 1300 Euro aus dem diesjährigen Adventskonzert weiter
  • 506 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Modellbauausstellung in Essingen

Die Modellfluggruppe Essingen veranstaltet am Osterwochenende eine große Modellbauausstellung in der Essinger Remshalle. Wer möchte, kann seine Fähigkeiten als Modellflugpilot am Flugsimulator testen. Für das leibliche Wohl ist an allen Ausstellungstagen gesorgt. Öffnungszeiten sind am Samstag, 26. März, von 12 bis 18 Uhr sowie am Ostersonntag und am weiter
  • 568 Leser

Palmsonntag in St. Mauritius

Viele Kinder mit großen und kleinen Palmbuschen und eine große Gemeinde hatten sich am Palmsonntag bei der Silvesterkapelle eingefunden, um den Einzug Jesu in Jerusalem zu feiern. Pfarrer Matthias Reiner erinnerte daran, dass die Hosianna-Rufe der Menschenmenge wenige Tage später in die Forderung „Kreuzige ihn“ einmündeten. Nach der Segnung weiter
  • 863 Leser

Kreisverwaltung am Donnerstag

Aalen. Alle Dienststellen der Landkreisverwaltung sind am Gründonnerstag, 24. März, ab 16 Uhr geschlossen.Die Zulassungs- und Führerscheinstellen in Aalen und Schwäbisch Gmünd sind durchgehend von 7.30 bis 15.30 Uhr, die Zulassungsstelle Bopfingen ist von 7.30 bis 12 Uhr und die Zulassungsstelle Ellwangen von 13.30 bis 15.30 Uhr geöffnet. weiter
  • 1281 Leser

Lob für den Halbstundentakt

Aalen. Halbstundentakt auf der Remsbahn – über diese „kleine Sensation“ (Thilo Rentschler, SPD), diesen „wesentlichen Mosaikstein der Mobilitätszukunft des Kreises“ (Dr. Joachim Bläse, CDU) freuten sich die Sprecher der Fraktionen mit Landrat Klaus Pavel. Peter Traub (Freie Wähler) und Wolfgang Hofer (CDU) regten an, die weiter
  • 907 Leser

Pflanzenschutz im öffentlichen Raum

Schwäbisch Gmünd. Durch das neue Pflanzenschutzgesetz gibt es geänderte Vorschriften, die vor allem den sogenannten „öffentlichen Raum“ betreffen.Die Obst- und Gartenbauberatung des Geschäftsbereichs Landwirtschaft des Landratsamtes Ostalbkreis führt deshalb einen Lehrgang zur Sachkunde im Pflanzenschutz durch. Der Kurs richtet sich an Kommunalbedienstete, weiter
  • 851 Leser

PH bald für Gymnasiallehrer

Rektorin Dr. Astrid Beckmann stellt universitäre Weiterentwicklung im Kreistag vor
Politische Unterstützung ist weiterhin notwendig. Ebenso eine Stiftungsprofessur. Doch insgesamt sieht Rektorin Dr. Astrid Beckmann die PH Gmünd auf einem guten Weg zur Gymnasiallehrer-Ausbildung. Germanistik plus Englisch, Psychologie oder Gesellschaftswissenschaft wäre die mögliche Fächerkombination. weiter
  • 816 Leser
ZUR PERSON

Roland Eisele

Aalen. Das Polizeipräsidium Aalen hat seit Anfang März einen neuen Präsidenten. Wie das Innenministerium bekannt gab, wurde der 58-jährige Roland Eisele von Minister Reinhold Gall eingesetzt, das Präsidium mit rund 1600 Beamten zu leiten. Eisele ist seit über 40 Jahren für die Polizei tätig. 1976 in den Polizeidienst eingetreten, stieg er 1987 in den weiter
  • 915 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Liturgische Nacht am Gründonnerstag

Die katholische Kirchengemeinde Neresheim feiert am Gründonnerstag, 24. März, von 20 bis 23 Uhr eine liturgische Nacht in der Kirche Mariä Himmelfahrt. Die drei thematisch zusammenhängenden Stunden können jeweils zur vollen Stunde auch einzeln besucht werden, so die Kirchengemeinde. weiter
  • 330 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Teilnehmernummern vergeben

Am Samstag, 16. April, ist findet von 10 Uhr bis 14 Uhr in der Jurahalle in Ebnat ein Frauen-Kleider-Basar. Interessierte finden Secondhand-Damen-Bekleidung, Umstandsmode, Trachtenmode, Sportbekleidung, nach Art und Größe sortiert, sowie Schuhe und Accessoires. Wie der Veranstalter mitteilt, sind die Teilnehmernummern bereits vergeben. Weitere Informationen weiter
  • 260 Leser

Spektakel und Leidensgeschichte

Eine Betrachtung der Passionszeit von Heinrich Erath – Von Hosianna bis zur Kreuzigung
Wir sind mitten in der Woche der Gaffer und Proleten, die sensationslüstern geschickt die Seiten wechseln: „Hosianna“, so lautete die Parole am Sonntag; „kreuzige ihn“ werden sie übermorgen skandieren. weiter
  • 5
  • 791 Leser

Die Bilanz der ZF

Finanzkennzahlen in Milliarden Euro (in Klammern Vorjahresergebnisse)Umsatz29,2 Mrd. (18,4)Ebit1,6 (1,1)Ebit-Marge5,5% (5,4%)Ebitda3,4 (2,0)Ebitda-Marge 11,5% (11,0%)Free Cash Flow1,4 (0,6)Mitarbeiter138 269... davon in Deutschland 50 100 Standorte230 weiter
  • 473 Leser

Studenten schnuppern Gründerluft

Inno-Z präsentiert sich
40 Studierende aus dem Studiengang „Internet der Dinge“ haben das Innovationszentrum an der Hochschule Aalen besucht. Gründerluft zu schnuppern, hat die Besucher inspiriert. weiter
  • 1506 Leser

TRW sorgt für Umsatzsprung

Umsatz und Gewinn steigen – ZF-Chef Sommer mahnt die deutschen Standorte zur Sparsamkeit
Das teuerste Jahr war eines der erfolgreichsten: Nach der milliardenschweren Übernahme von TRW legt die ZF Friedrichshafen AG bei Umsatz und Gewinn zu. Trotz des Wachstums will Konzernchef Dr. Stefan Sommer nicht nachlassen –und auch die deutschen Standorte „wetterfest“ machen. Dazu gehört auch das Werk in Alfdorf. weiter
  • 2312 Leser

„Stadtderby“ in Heubach

Musikverein Lautern und Werkkapelle laden zum ersten gemeinsam organisierten Konzert
Die Kernstadt und ihre Ortsteile – nicht immer eine einfache Beziehung. Man trifft auf Neid, Missgunst, Vorurteile. Auch in Heubach und Lautern? Vielleicht ... Werkkapelle und Musikverein wollen gegensteuern. Sie laden zum ersten gemeinsamen Frühjahrskonzert. weiter
  • 1641 Leser

Lärmwand möglichst hoch

Lärmprognose in der Bürgerfragestunde kritisiert
„Wir bitten Verwaltung und Gemeinderat, den Lärmschutz an der B 29 so hoch wie möglich zu halten. Je höher, umso besser“, meinte Karl-Hermann Marcik in der Bürgerfragestunde des Gemeinderats. weiter
  • 844 Leser
Die Serie „Wohnen in Aalen“ erscheint zu unterschiedlichen Aspekten. Unser Thema nächste Woche: Als Single auf Wohnungssuche. weiter
  • 1229 Leser

Angst ist ein schlechter Ratgeber

Terror in Brüssel – EU-Parlamentarierin Inge Gräßle über ein Leben zwischen Angst und Alltag
Das Heulen der Sirenen ist durch das Telefon zu hören. Das Fluchen von Ingeborg Gräßle, EU-Parlamentarierin, auch. Sie versucht sich durch das Verkehrschaos in Brüssel zu kämpfen, während sie immer wieder Telefonanrufe von Verwandten, Freunden und Journalisten entgegen nimmt. Statt „Guten Tag“ sagt sie nur noch „Ja, ich lebe noch“. weiter
  • 5
  • 965 Leser

Ein Erklärfilm für Flüchtlinge

Die Dreharbeiten mit Bewohnern der LEA sind weitgehend abgeschlossen
Studenten der Hochschule Aalen haben mit Bewohnern der Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge (LEA) in Ellwangen einen Film gedreht, der den Asylbewerbern zeigen soll, auf was man beispielsweise im Straßenverkehr in Deutschland achten muss. weiter

Das Eis war schnell gebrochen

Fulminanter Start in den Schüleraustausch mit Barcelona – Partner besuchten Franziskusgymnasium
Kurz vor den Osterferien bekam das Franziskus Gymnasium Besuch von 23 Schülerinnen und Schülern aus der Partnerschule in Sant Cugat bei Barcelona. In vier Wochen steht der Gegenbesuch an. weiter
  • 685 Leser

Fast 2000 Besucher gezählt

Bilanz Heimatmuseum
Im Veranstaltungsjahr 2015 wurden im Heimatmuseum in Horlachen 1941 Besucher, darunter zehn Gruppen, begrüßt. Das gab Erwin Holzwarth der Mitgliederhauptversammlung des Heimat- und Geschichtsvereins Gschwend und Umgebung bekannt. weiter
  • 748 Leser

Motorradteile gestohlen

Schechingen. Vom Hof einer Firma im Kappelweg wurden Motorradteile entwendet. Der Diebstahl wurde am Montag entdeckt und kann über das Wochenende, seit Samstagmittag, erfolgt sein. Die Polizei bittet die Bevölkerung mitzuteilen, wenn solche Anbauteile, wie Blinklichter, Stoßdämpfer, Scheinwerfer oder Räder, angeboten werden. Dabei sind für die Polizei weiter
  • 651 Leser

Post aus Hiroshima und an die Außenminister

Pressehütte Mutlangen ehrt Bürgermeister Peter Seyfried und stellt Pläne für das laufende Jahr vor
Bei der Mitgliederversammlung der Friedenswerkstatt Mutlangen am vergangenen Mittwoch verabschiedete sich Bürgermeister Peter Seyfried und Dekanin Ursula Richter machte ihren Antrittsbesuch. Gemeinsam unterzeichneten sie einen Brief an Außenminister Frank-Walter Steinmeier. weiter
  • 874 Leser

Zustimmung zur Internet-Trasse vertagt

Warum die Eschacher Gemeinderäte nicht zufrieden mit den Plänen des Landkreises sind
Wie kriegt man schnelles Internet nach Eschach? Jedenfalls nicht so, wie es der Landkreis derzeit plant. Das wurde in der Gemeinderatssitzung deutlich. Thema war außerdem die Sanierung des alten Bauhofgebäudes. weiter
  • 660 Leser

Frische Palmbrezeln in Lautern

Auf dem Dorfplatz weihte Pater Joji Mathew die Palmbüschel. Damit wird an den Einzug Jesu in Jerusalem erinnert. Zum feierlichen Einzug von Ministranten, Kommunionkindern, Pater und Gläubigen in die Kirche wurde das Lied „Singt dem König Freudenpsalmen“ gesungen. Nach dem Gottesdienst gab es, der Lauterner Tradition entsprechend, für jeden weiter
  • 754 Leser

Goldene Konfirmation in Böbingen

In der evangelischen Kirche in Böbingen feierten zehn Konfirmanden ihre goldene Konfirmation. Der Seniorenchor „Grauschnäpper“ unter der Leitung von Heide Reusch begrüßte. Nach dem Gottesdienst wurden die goldenen Konfirmanden und die Gemeindeglieder mit Sekt sowie Kaffee und Kuchen empfangen. Alte Erinnerungen wurden dabei wach. (Foto: weiter
  • 1187 Leser

Zur Kühholzhütte

Bartholomä. Die Kühholzhütte in Bartholomä ist für alle Radfahrer und Wanderer geöffnet und lädt am Ostermontag, 28. März, zum Ostertreff. Gemütliche Stimmung, leckeres Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie abends ein herzhaftes Vesper werden angeboten. Treffpunkt ab 11.30 Uhr im Kühholz. weiter
  • 1706 Leser

GUTEN MORGEN

Kehren ist öffentliche Pflicht“ schreibt die Stadtverwaltung in gleichsam lyrisch anmutender Sprache. Und führt den Gedanken elegant weiter: „Wer ein Grundstück an einer öffentlichen Straße besitzt, ist verpflichtet, die öffentlichen Flächen von Schmutz und Unrat frei zu halten.“ Sprachlich klar kommt der Text daher. Auch auf mögliches weiter
  • 4
  • 835 Leser
Tagestipp

Ausstellung von Hap Grieshaber

Die Ausstellung von Hap Grieshaber zeigt vor allem zeitgenössische südwestdeutsche Kunst. Natürlich erhält auch das regionale Kunstschaffen einen wesentlichen Anteil. Besonderer Wert wird dabei auf die Förderung des künstlerischen Nachwuchses im Land gelegt. Wie immer präsentieren sich die Räume der Rathausgalerie als passender Rahmen für die bildende weiter
  • 734 Leser

Wie Plastiktüten Fische gefährden

Gmünder Soroptimistinnen rücken mit Aktion auf dem Marktplatz Trinkwasser in den Blick
Auf den ersten Blick ist der Fisch hübsch und bunt. Der zweite Blick zeigt: Er besteht aus Plastiktüten. Etwa 400 Stück. So viele werden in Deutschland in zwei Sekunden verbraucht. Kritisieren Gmünds Soroptimistinnen. Mit dem Plastikfisch auf dem Marktplatz zeigen sie, wie Plastikmüll Gewässer verschmutzt. Weltweit. weiter
  • 711 Leser

Bands spielen im a.l.s.o. Kulturcafé

Schwäbisch Gmünd. Die Bands „ErpfenBrass“ und „Tabula Rasa Orchestra“ präsentieren sich am kommenden Samstag, 26. März, im a.l.s.o. Kulturcafé in Schwäbisch Gmünd. Ein bisschen Reggae, ein wenig Pop, etwas Swing, eine Prise Ska und Einflüsse von Jazz, so könnte man die Musik des Tabula Rasa Orchestra ungefähr beschreiben. „ErpfenBrass“ weiter
  • 875 Leser

Ehrenamtliche Helfer bei der Bergwacht

Hauptversammlung der Bergwacht Schwäbisch Gmünd – Zahlreiche Mitglieder ausgezeichnet
Im Mittelpunkt der Hauptversammlung der DRK-Bergwacht Gmünd standen Berichte aus den Tätigkeitsbereichen und Wahlen. Außerdem wurden langjähriger Mitglieder geehrt. weiter
  • 1014 Leser

Klangvolle Unterstützung für Bläserkids

Konzert am 14. April
Das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg gibt mit der Sängerin Tanja Gold-Hagel am Donnerstag, 14. April, ein Benefizkonzert zugunsten neuer Instrumente für die Bettringer Bläserkids.Schwäbisch Gmünd. Seit fast zwei Jahren kooperieren die Uhlandschule, die Städtische Musikschule und der Musikverein Bettringen und bildenSchüler der dritten und vierten weiter
  • 775 Leser

So viele Einsätze wie noch nie

Innenstadtabteilung der Gmünder Feuerwehr zieht bei der Hauptversammlung Bilanz
So viele Einsätze wie im vergangenen Jahr hatte die Innenstadtabteilung der Gmünder Feuerwehr noch nie zuvor. Das sagte Abteilungskommandant Wolfgang Munk bei der Hauptversammlung im vollbesetzen Lehrsaal des Florians. Dabei sprach er auch die Gewalt gegen Einsatzkräfte an. weiter
  • 677 Leser

AGV ‘68 setzt auf Bewegung

Dass es kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung gibt, stellten die Teilnehmer der Hüttengaudi unter Beweis. Dauerregen und Sturm konnten die gute Laune beim Aufstieg zum Himmelreich mit zünftigen Hüttenabend und Übernachtung im Naturfreundehaus nicht mildern. Beim Kegelstammtisch wurden die Lachmuskeln kräftig stimuliert. (Foto: privat) weiter
  • 929 Leser

Akrobatik als Gewaltprävention

Für die Mädchen der Klassen 7 am Parler-Gymnasium mit ihrer Sportlehrerin Annette Steiner stand Akrobatik auf dem Stundenplan. Unter dem Motto „Gemeinsam stark – Akrobatik für Teamgeist und Sozialkompetenz“, ein Projekt der Stiftung gegen Gewalt an Schulen, sammelten sie Erfahrungen. Sie lernten Verantwortung zu übernehmen, Angst zu weiter
  • 688 Leser

Aussiedlerverein vertreibt den Winter

Der Verein „AhA“ (Aussiedler helfen Aussiedlern) hat sein traditionelles Wintervertreibungsfest „Masleniza“ gefeiert. Es gilt als Vorbereitung auf die Fastenzeit vor Ostern. Früher wurde im Russischen diese Woche Käsewoche genannt, weil in dieser Zeit Milchprodukte verspeist werden, vor allem die Pfannkuchen „Blini“. weiter
  • 530 Leser

Autohaus WWG ausgezeichnet

Die Leser der „Autobild“ haben gewählt: die 1000 besten Autohändler der Republik. Und herauskristallisiert hat sich ein Ergebnis, das die WWG Autowelt stolz macht. Der Audi-Händler im Gmünder Osten wurde zum besten Audi-Händler Baden-Württembergs gewählt, landete unter allen reinen Audi-Partner in Deutschland auf Platz fünf und erzielte weiter
  • 922 Leser

Beste Schützen

Joachim Schopf und Michael Baur sind die Gewinner des diesjährigen Osterschießens der Kolping-Schützengilde Schwäbisch Gmünd. (Foto: privat) weiter
  • 605 Leser

KAB-Gruppe spendet zweifach

Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) spendet den Erlös vom traditionellen Sauerkrautessen und Osterkerzenverkauf im Christkönigsheim in Herlikofen: Vorsitzende Irmtraud Daubner und ihr Ehemann Ludwig Daubner überbrachten dem Sterntaler Kindergarten der Lebenshilfe Gmünd und dem Förderverein Begegnungsstätte St. Elisabeth je eine Spende über 350 weiter
  • 676 Leser

Neue Pausenspiele für Stauferschüler

Große Freude herrschte bei den Schülerinnen und Schülern der Stauferschule Schwäbisch Gmünd: Denn: Sie haben neue Pausenspielgeräte bekommen. Bunte Bälle, Hüpfseile und mehr. Finanziert wurden diese neuen Spielgeräte durch eine Spende im Rahmen des „Lebendigen Adventskalenders“ in der Gmünder Weststadt. Nun gibt es für die Kinder noch mehr weiter
  • 655 Leser

Neuer Spielplatz für Spraitbacher

An der Grundschule
Mit der Eröffnung des neu gestalteten Spielplatzes direkt bei den Räumen der Kleinkindgruppe im Grundschulgebäude ist der erste Schritt der Spraitbacher Spielplatzkonzeption verwirklicht worden. weiter
  • 607 Leser

Spenden für Deutschunterricht für Flüchtlinge

Das Kammermusikkonzert, veranstaltet von der Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd und vom Schönblick, sammelte Spenden für den Gmünder Weg. Insgesamt wurden 3641,70 Euro gespendet. Elisabeth Meyer-Fezer, Sponsorin der Künstler, stockte auf 4000 Euro auf. Zusätzlich spendete Meyer-Fezer 1000 Euro. Das Geld sei für Sprachkurse, um die deutsche Sprache als weiter
  • 875 Leser

Tag der offenen Tür an der Friedensschule

Schüler und Eltern waren in die Friedensschule gekommen, um sich das Angebot am Tag der offenen Tür anzuschauen. Das Programm startete mit einer Poptanzgruppe. Schulleiterin Daniela Maschka-Dengler begrüßte die Besucher. Die Musikprofil-Gruppen musizierten. Später zeigten die Schüler ihre kreative Seite bei Theateraufführungen und weiteren musikalischen weiter
  • 633 Leser

Vater-Kind-Kochkurs an der VHS

Beim Vater-Kind-Kochkurses der Volkshochschule trafen sich Väter mit ihren Kindern zum Kochen. Unter Anleitung der Fachfrau für Kinderernährung Ina Nauert bereiteten die großen und kleinen Meisterköche Kindergerichte auf gesunde Art und Weise zu. Ob Wunschpizza, Möhrenmuffins oder Kohlrabischnitzel mit Pommes – gekocht wurde was schmeckt und gesund weiter
  • 717 Leser

Wertungsspiel als Höhepunkt

Generalversammlung des Musikvereins Pfersbach – Zahlreiche Mitglieder für Engagement geehrt
Im Mittelpunkt der Generalversammlung des Musikvereins Pfersbach standen Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft und der Rückblick auf ein musikalisch besonderes Jahr. Die Mitglieder beschlossen außerdem, den Mitgliedsbeitrag zu erhöhen. weiter
  • 793 Leser

Banker sehen Govinda-Projekte

Vertreter der Asiatischen Entwicklungsbank besuchen Projekte des Aalener Govinda-Vereins in Nepal
Das zerstörte Land Nepal und insbesondere die Projekte von Govinda haben außergewöhnlich hohen Besuch bekommen: Die Direktoren der „Asian Development Bank“ haben sich hier einen Eindruck verschafft. weiter
  • 3
  • 1088 Leser

Frauengruppe wandert

Waldstetten. Die Frauengruppe des SAV Waldstetten erkundet Alfdorf. Treffpunkt ist am Dienstag, 29. März, um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz zur Bildung von Fahrgemeinschaften nach Alfdorf. Gerhard Faigle, Rektor a.D., wird mit der Frauengruppe eine Tour „Auf den Spuren der Alfdorfer Geschichte“ unternehmen. Dabei werden die Teilnehmerinnen weiter
  • 670 Leser

Hervorragender Nachwuchs

Waldstetter Percussionisten fahren zum Bundesentscheid von „Jugend musiziert“
Über einen großen Erfolg freuen sich Waldstetter Musikschüler: Beim Landeswettbewerb von „Jugend musiziert“ in Böblingen und Herrenberg (Schlagzeug) erlangte das Ensemble für Alte Musik den dritten Preis, drei Percussionisten dürfen zum Bundesentscheid. weiter
  • 784 Leser

Unfallflucht

Ford beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Auf 3000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein unfallflüchtiger Autofahrer am Montag verursacht hat.

Zwischen 11 und 17.45 Uhr beschädigte er einen im Parkhaus City-Center am Kalten Markt abgestellten Ford Galaxy.

Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon

weiter
  • 1354 Leser

Motorradteile gestohlen

Polizei bittet um Mithilfe

Schechingen. Vom Hof einer Firma im Kappelweg wurden Motorradteile entwendet.

Der Diebstahl wurde am Montag entdeckt und kann über das Wochenende, seit Samstagmittag erfolgt sein.

Die Polizei bittet die Bevölkerung mitzuteilen, wenn solche Anbauteile, wie Blinklichter, Stoßdämpfer, Scheinwerfer oder Räder, angeboten werden.

weiter
  • 1121 Leser

Stabwechsel bei der Nachbarschaftshilfe

Dietmar Walter jetzt Geschäftsführer der ökumenischen Einrichtung in Oberkochen
Stabwechsel bei der ökumenischen Nachbarschaftshilfe in Oberkochen der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde: Nach 20-jähriger Tätigkeit wurde Paul Trittler verabschiedet und als Nachfolger wurde Dietmar Walter vorgestellt. weiter
  • 858 Leser

Über 200 Zuhörer kommen vergebens

CDU Oberkochen lässt „Weiterentwicklung der Dreißental- und Tiersteinschule“ von der Tagesordnung nehmen
Man war extra in den Bürgersaal umgezogen, damit genügend Gäste Platz haben. Doch die „Weiterentwicklung der Dreißental- und Tiersteinschule“ wurde auf Antrag der CDU-Fraktion von der Tagesordnung abgesetzt. Über 200 Zuhörer kamen umsonst. weiter
  • 5
  • 793 Leser

Verkehrsinsel überfahren

Hoher Sachschaden

Bopfingen. Ein 57-jähriger Lkw-Fahrer verursachte am Dienstagmorgen einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 8000 Euro entstand.

Gegen 6 Uhr überfuhr er nach Polizeiangaben mit seiner Sattelzugmaschine auf der B 29 zwischen Bopfingen und Flochberg eine Verkehrsinsel. Dabei wurden zwei aufgestellte Verkehrsschilder und sein Lkw

weiter
  • 5
  • 1933 Leser

Python starb an Infektion

Schlange an B 29 wohl tot abgelegt - Keine Spur zum Halter

Lorch. Auf einem Parkplatz an der B 29 bei Waldhausen wurde vergangenen Donnerstag eine tote Riesenschlange gefunden.

Die Polizei hat jetzt ein vorläufiges Ergebnis der Untersuchungen des Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt Stuttgart übermittelt bekommen. Zum einen wurde zweifelsfrei festgestellt, dass es sich bei dem Python um

weiter
  • 3
  • 3635 Leser

Militärhubschrauber landet auf dem Ipf

Übungseinsatz des Hubschraubergeschwaders 64 Laupheim am Bopfinger Hausberg sorgt für Aufsehen
Viele wunderten sich in Bopfingen als am Montag, gegen 17 Uhr, ein Militärhubschrauber auf dem Ipf aufsetzte. Die SchwäPo hat bei der Bundeswehr nachgefragt und die Truppe hat nun geantwortet. weiter

„Singender Wanderweg“ an der Sechta

Ein singender Wanderweg? Chöre des Eugen-Jaekle-Chorverbandes machen dies möglich. An zehn Stationen auf dem Rundweg in den Sechta-Auen soll demnächst gesungen werden. Am 8. Mai wird der „singende Wanderweg“ offiziell eröffnet. Rund 250 Sängerinnen und Sänger und ebenso viele Besucher werden erwartet. Direkt unterm Ipf besteht dann bis Ende weiter
  • 1115 Leser

Moderne Büros im alten Rathaus

Rund 100 000 Euro kostet die Innensanierung im Erdgeschoss des Riesbürger Verwaltungshauses
Tagespunkt 1 der Sitzung des Riesbürger Gemeinderats am Montagabend: Besichtigung des Rathauses. Dort wurden seit Anfang November bei laufendem Betrieb alle Büros modernisiert. weiter
  • 774 Leser

Bruno Dolderer führt jetzt den Sängerkranz

Chorvereinigung Sängerkranz Aalen-Hofherrnweiler
Die Chorvereinigung Sängerkranz Aalen-Hofherrnweiler hat einen neuen Vorsitzenden: Nachdem Vorsitzender Wilfried Götting aus gesundheitlichen Gründen ausstieg, ist Bruno Dolderer zu seinem Nachfolger gewählt worden. weiter
  • 1159 Leser

Kleine DRK-Gruppe leistet Großes

Hauptversammlung der DRK-Gruppe Schweindorf – Rot-Kreuz-Nachwuchs gilt besondere Aufmerksamkeit
1813 ehrenamtliche Stunden leisteten die 16 Aktiven der DRK-Gruppe Schweindorf in 2015, so die Bilanz in der Hauptversammlung. Einer der Höhepunkte 2015 war für die Gruppe die gelungene Ausrichtung des DRK-Bereichsentscheids in Schweindorf, der von allen Seiten viel Lob erhielt. weiter
  • 944 Leser

Anton Kieninger seit 60 Jahren im Albverein

Hauptversammlung der Ortsgruppe Waldhausen des Schwäbischen Albvereins – Brücke zwischen Alt und Jung
Die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins Aalen-Waldhausen hat Mitglieder hinzugewonnen. Das verdankt der Verein der der Familiengruppe, die inzwischen aus 48 Personen besteht. weiter
  • 509 Leser

Tempo-30-Bereich ist ein Erfolg

Nur knapp zehn Prozent aller Fahrzeuge sind zu schnell – Gemeinderat gegen stationäre Blitzer
Zielstrebig und ruhig verlief die Sitzung des Neresheimer Gemeinderates am frühen Montagabend. Im Mittelpunkt standen die Zukunft des Samariterstiftes und ein Zwischenbericht über den Tempo-30-Bereich in der Ortsdurchfahrt. Erneut sprach sich der Gemeinderat klar gegen die Aufstellung stationärer Messanlagen aus. weiter
  • 816 Leser

Gartenbauer waren 2015 sehr aktiv

Gartenbauverein Ohmenheim
2015 war der Gartenbauverein aktiv im Lehrgarten an der Grundschule und reparierte das Dach des Geräteschuppens, so die Bilanz in der Hauptversammlung. Der Verein zählt zurzeit 168 Mitglieder. Ziel ist es, weitere zu gewinnen, vor allem Jüngere. weiter
  • 703 Leser

Dampfsaison eröffnet

Am Osterwochenende, 25. bis 28. März, eröffnet das Bayerische Eisenbahnmuseum in Nördlingen wieder seine Dampfsaison. Das Eisenbahnmuseum ist am Karfreitag und Karsamstag, von 12 bis 16 Uhr und am Ostersonntag und Ostermontag, von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Am Ostersonntag und Ostermontag werden in diesem Jahr zum ersten Mal die Dampfzüge des Bayerischen weiter
  • 275 Leser

Weltgeschehen

Im Gespräch mit Redakteur Niess
In der Kulturreihe „wortgewaltig“ ist der Tagesthemen-Moderator Thomas Roth am 8. April um 20 Uhr zu Gast in der Stadthalle Aalen. Im Gespräch mit dem SWR-Redakteur Dr. Wolfgang Niess wird es nicht ausschließlich um aktuelle Tagesthemen gehen. Über das Gespräch haben wir uns vorab mit dem Journalisten und Moderatoren des Abends unterhalten. weiter
  • 344 Leser

Ferienaktion für Kinder

Die neue Saison im Limestor beginnt mit einer Aktion in den Osterferien für Kinder von acht bis 12 Jahren. Am 30. März zeigt Bruno Helmle von der „Historischen Zunderwerkstatt“ wie man das Feuer bei den Römern mit Feuerstein und Zunder angemacht hat – ganz ohne Streichhölzer und Feuerzeug, wie wir es heute machen.Limes Cicerone Dr. weiter
  • 278 Leser

Festliche Ostermatinee

Der in Heidenheim beliebte Hamburger Trompeter Hans-Jörg Packeiser lässt sich am Ostermontag, 28. März , um 11.15 Uhr wieder einmal in der Pauluskirche hören.Zusammen mit Dörte Maria Packeiser an der Rieger-Orgel gestaltet er ein festliches Konzert mit barocken Trompetenkonzerte von Johann Friedrich Fasch (Concerto in D) und Pietro Baldassare (Sonata weiter
  • 283 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Stumpfes in Neuler

Kleinod

Die „Welttour“ von „ Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle“ führt in die weite Welt hinein. Nach über 20 Jahren Tingelei durch Deutschlands Süden machen die Musiker am Freitag, 6. Mai, auch Halt in Neuler.Nun, da bekannt wurde, dass Baden-Württembergs bestgehütetes musikalisches Kleinod jetzt auch internationales Pflaster zu betreten weiter
  • 264 Leser

Wanderung zum Gottesdienst

Die Ortsgruppe Waldstetten des Albvereins wandert am Ostermontag, 28. März, mit Wanderführer Ludwig Waibel zum Ostermontagsgottesdienst auf das Schwarzhorn.Der Gottesdienst wird von der Gitarren- und Singgruppe der Ortsgruppe mitgestaltet. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Malzéviller Platz. Bitte ein Rucksackvesper einplanen. Die Wanderstrecke beträgt weiter
  • 285 Leser

Verlosung

Die Freizeit verlost ein Übernachtungspaket für zwei Personen im 5-Sterne-Hotel „Althoff Hotel am Schlossgarten“ in der Stuttgarter Innenstadt vom 2. bis 3. April, inklusive Frühstücksbuffet plus zwei Tickets für die Lange Nacht der Museen am 2. April.Rufen Sie einfach unter (01378) 222729 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: weiter
  • 271 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für Scherzachtaler
Der Musikverein Alfdorf präsentiert bei seinem Frühlingsfest am Samstag, 16. April, um 19.30 Uhr Anton Gälle und seine Scherzachtaler Blasmusik in der Sporthalle in Alfdorf.Dem Musikverein Alfdorf ist es wieder gelungen, diese aus Funk- und Fernsehen bekannte und berühmte böhmisch-mährische Blasmusikkapelle nach Alfdorf zu holen: Anton Gälle und seine weiter
  • 298 Leser

Ebbes guats

Auf dieses Kochbuch haben die halb-schwäbischen Kinder der hier schreibenden Nicht-Schwäbin schon lange gewartet. „Die schwäbische Küche“ von Matthias F. Mangold, mit appetitlichen Fotos von Michael Schinharl, bietet sowohl Ebbes Oifachs, als auch Ebbes Guats, Ebbes B’sonders oder Ebbes Siasses. Da soll noch einer behaupten, die Schwaben weiter
  • 365 Leser

Kino, Kneipe und Fabrik

Jede große Band fängt mal klein an. Kneipen-Konzerte haben schon viele bekannt gemacht. Auf der Bühne im ehrwürdigen KKF in Schwäbisch Gmünd waren schon viele unbekannte Künstler, lange bevor sie berühmt und erfolgreich wurden.Am Ostersamstag, 26. März, werden ab 21 Uhr die Tische und Stühle wieder aus der Kneipe geräumt, damit sich sechs lokale Nachwuchsbands weiter
  • 457 Leser

Saisonstart in Ellwangen

Das Schlossmuseum Ellwangen startet am Ostersonntag, 27. März, in die neue Saison. Zu den vielfältigen gezeigten Ausstellungen gehören beispielsweise hochrangige Exponate des Ellwanger Kirchenschatzes, die Darstellung der württembergischen Geschichte sowie Schlaglichter zur Ellwanger Stadtgeschichte. weiter
  • 283 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für Scherzachtaler
Der Musikverein Alfdorf präsentiert bei seinem Frühlingsfest am Samstag, 16. April, um 19.30 Uhr Anton Gälle und seine Scherzachtaler Blasmusik in der Sporthalle in Alfdorf.Dem Musikverein Alfdorf ist es wieder gelungen, diese aus Funk- und Fernsehen bekannte und berühmte böhmisch-mährische Blasmusikkapelle nach Alfdorf zu holen: Anton Gälle und seine weiter
  • 161 Leser

Ferienaktion für Kinder

Die neue Saison im Limestor beginnt mit einer Aktion in den Osterferien für Kinder von acht bis 12 Jahren. Am 30. März zeigt Bruno Helmle von der „Historischen Zunderwerkstatt“ wie man das Feuer bei den Römern mit Feuerstein und Zunder angemacht hat – ganz ohne Streichhölzer und Feuerzeug, wie wir es heute machen. Limes Cicerone Dr. weiter
  • 284 Leser

Im Glanz der Trompeten

Barocke Klänge in der Wallfahrtskirche in Deggingen
In der besonderen Atmosphäre der berühmten Rokokokirche „Ave Maria“ erklingen am Ostermontag, 28. März, ab 17 Uhr glanzvolle Trompetenkonzerte und virtuose Orgelwerke. weiter
  • 413 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222733 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Stumpfes und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 377 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222734 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Euphorion und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 394 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222728 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Gälle und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 348 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Stumpfes in Neuler

Kleinod

Die „Welttour“ von „ Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle“ führt in die weite Welt hinein. Nach über 20 Jahren Tingelei durch Deutschlands Süden machen die Musiker am Freitag, 6. Mai, auch Halt in Neuler.Nun, da bekannt wurde, dass Baden-Württembergs bestgehütetes musikalisches Kleinod jetzt auch internationales Pflaster zu betreten weiter
  • 229 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Euphorion-Ensemble in Essingen

Trio d’anches

Ein „Trio d’anches“ ist ein Ensemble aus Oboe, Klarinette und Fagott und neben dem Trio aus Flöte, Klarinette und Fagott die wichtigste Kammermusikbesetzung für drei Holzbläser.Das „Euphorion-Ensemble“ setzt sich zusammen aus dem in Aalen geborenen Frank Forst, der dort seinen ersten Fagottunterricht erhielt. Von 1990 bis weiter
  • 374 Leser

Gmünder Künstler zeigen „Störung“

Ausstellung im Kornhaus
Mit dem Titel „Störung“ zeigen Mitglieder des Gmünder Kunstvereins in der nächsten Ausstellung in der Galerie im Kornhaus ihre Arbeiten. Vernissage ist am Donnerstag, 24. März, um 19 Uhr. weiter
  • 968 Leser

Coverrock

Von den 80ern bis heute, von Rock bis Pop – die Besucher des Osterrocks in Zöbingen erwartet handgemachte, ehrliche Livemusik. Die siebenköpfige Formation „Feel“ aus dem Reutlinger Raum bietet neben einer aufwändigen Light-Show und einer imposanter Klangkulisse das Beste aus drei Jahrzehnten Musikgeschichte.27. März, 20 UhrGemeindehalle, weiter
  • 529 Leser

Ebbes guats

Auf dieses Kochbuch haben die halb-schwäbischen Kinder der hier schreibenden Nicht-Schwäbin schon lange gewartet. „Die schwäbische Küche“ von Matthias F. Mangold, mit appetitlichen Fotos von Michael Schinharl, bietet sowohl Ebbes Oifachs, als auch Ebbes Guats, Ebbes B’sonders oder Ebbes Siasses. Da soll noch einer behaupten, die Schwaben weiter
  • 1107 Leser

Familiengeheimnisse

Während in Europa der erste Weltkrieg tobt, wachsen die Schwestern Vivianne und Elisabeth wohlbehütet in Hamburg auf. Doch dann lernt die Pferdenärrin Vivianne den Kunstreiter Philippe kennen und lieben. Sie kann sich der glitzernden Welt des Zirkus nicht entziehen und brennt in einer Nacht- und Nebelaktion mit dem Franzosen durch, während Elisabeth weiter
  • 643 Leser

Junger Sound im Doppelpack

Ein bisschen Reggae, ein wenig Pop, etwas Swing, eine Prise Ska und Einflüsse von Jazz. So könnte man die Musik des „Tabula Rasa Orchestra“ (Foto: PR) ungefähr beschreiben. Trompete, Posaune und Saxophon sorgen für einen Sound bei dem kein Fuß ruhig bleibt. Bei „ErpfenBrass“ erreicht die Individualität der Musik eine Hochform, weiter
  • 502 Leser

Kreuzweg- Prozession

Die katholische italienische Gemeinde „San Giovanni Bosco“ begeht am Karfreitag die Kreuzwegprozession auf den Hohenrechberg.Beginn ist um 15 Uhr auf Höhe der Ruine Hohenrechberg. In historischen Gewändern wird an den verschiedenen Stationen das Leiden und Sterben von Jesus Christus nachgespielt. Dargestellt in italienischer Sprache mit weiter
  • 889 Leser

Osterrockparty

Der Osterrock Elchingen hat mit „Shark“ und „Rockheroes“ zwei hochkarätige Bands zu bieten. Rammstein, Pink, Die Toten Hosen, Avicii oder NDW – Bei „Shark“ gibt es krassen Stilmix gepaart mit innovativer Showtechnik. Den Support am Ostersonntag übernimmt die neue Band „Rockheroes“: Mit Songs von weiter
  • 473 Leser

Passionskonzert

Händel und Mendelssohn am Karfreitag
Der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber wird am Freitag, 25. März, zusammen mit dem Weststadt-Pfarrer Karl-Herrmann Sigel um 19 Uhr in der „Brücke“ in Schwäbisch Gmünd-West ein Passionskonzert zum Karfreitag veranstalten. weiter
  • 435 Leser

Urlaubsretterin

„Willst du uns alle ersticken?“ keucht Frida, als ihr Mann Henning sich im Flugzeug nach Larishang neben ihr Schuhe und Strümpfe auszieht. Na, der Urlaub fängt ja schon gut an und dabei will Frida ihre in die Jahre geratene Ehe endlich aufpeppen! Doch es kommt noch besser: anstatt Strandbungalow residieren sie in einer Bruchbude mit unausstehlichen weiter
  • 628 Leser

Weltgeschehen

Im Gespräch mit Redakteur Niess
In der Kulturreihe „wortgewaltig“ ist der Tagesthemen-Moderator Thomas Roth am 8. April um 20 Uhr zu Gast in der Stadthalle Aalen. Im Gespräch mit dem SWR-Redakteur Dr. Wolfgang Niess wird es nicht ausschließlich um aktuelle Tagesthemen gehen. Über das Gespräch haben wir uns vorab mit dem Journalisten und Moderatoren des Abends unterhalten. weiter
  • 260 Leser

Ölbergstunde

Besonders jetzt in der Kar- und Osterzeit ist der St. Salvator der heimischen Bevölkerung eine große Herzensangelegenheit. Am Gründonnerstag wird dort die „Ölbergstunde“ gefeiert. weiter
  • 412 Leser

„Orbis Pictus“

Ausstellung im Schloss ob Ellwangen
Der Kunstverein Ellwangen eröffnet sein Ausstellungsjahr 2016 mit der radikalen Malerei-Ausstellung „Orbis Pictus“ der beiden bedeutenden und renommierten Maler Helmut Rieger (1931-2014) und Artur Stoll (1947-2003). weiter
  • 357 Leser

Batman versus Superman: Dawn of Justice

Wesen des zerstörten Planeten Krypton brachten im Finale von „Man Of Steel“ Zerstörung auf die Erde: Die Kontrahenten Superman (Henry Cavill) und General Zod (Michael Shannon). Der böse Zod wurde geschlagen und der Mann aus Stahl wird fortan entweder als Gott verehrt oder – ob seiner Macht – als Bedrohung für die Menschheit verdammt. weiter
  • 271 Leser

Big Fat Greek Wedding

Einige Jahre sind seit der chaotischen, multikulturellen Vermählung von Toula (Nia Vardalos) und Ian Miller (John Corbett) vergangen, die beiden immer noch ein Paar. Wobei es im Arbeits- und Familienalltag gar nicht so leicht ist, die Beziehung frei von Ärger zu halten – woran nicht zuletzt Toulas und Ians Teenager-Tochter Paris (Elena Kampouris) weiter
  • 294 Leser

Im Kunstrausch

Die „Lange Nacht der Museen“ in Stuttgart
Stuttgarts Museen, Galerien, Atelierhäuser und Off-Spaces, historische Gebäude und Industriedenkmäler sowie geheime Orte laden am Samstag, 2. April ein – zu einer spannenden Nacht voller Kunst und Kultur, Geschichte und Wissenswertem. weiter

info

Am Ostersonntag und -montag ist durchgehend von 10.30 bis 16.30 Uhr geöffnet. Infos unter www.schlossmuseum- ellwangen.de. weiter
  • 358 Leser

info

Öffnungszeiten sind am Sonntag, 27. März, und Montag 28. März, jeweils von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt beträgt für Erwachsene vier Euro, für Kinder und Jugendliche 2,50 Euro. Im Eintritt ist die Kinderanimation am Sonntag und Montag zwischen 13 und 17 Uhr enthalten. weiter
  • 343 Leser

Oster-Reggae-Nacht

Jetzt wird‘s Zeit. Zeit für wärmende Sonnenstrahlen, bunte Blumenwiesen und die sprichwörtlich ausschlagenden Bäume. Auf dem Papier ist er ja schon da, der Frühling, und die Wetterprognosen fürs Osterwochenende sind dieses Jahr gar nicht mal so schlecht. Und wenn in der Nacht vom Samstag auf Sonntag die Uhren vorgestellt werden, befinden wir uns weiter
  • 392 Leser
Mittwoch, 23.3.2016

Ostern

Sieger Köder Bilder zu Passion und Ostern bilden den Schwerpunkt bei einer Sonderführung im Sieger Köder Museum. Willibald Bezler spielt Orgelmusik oberschwäbischer Barockkomponisten. Es ist der übliche Eintrittspreis zu entrichten, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.19.30 UhrSieger Köder Museum,EllwangenUnter dem Motto „Wienerlied meets Pop weiter
  • 510 Leser

Ostern im Schloss Untergröningen

Markt für Kunst und Handwerk am Osterwochenende
Beim Markt für Kunst und Handwerk „Ostern im Schloss“ auf Schloss Untergröningen präsentieren über 50 Aussteller aus den verschiedensten Bereichen ihre Schätze. weiter
  • 567 Leser

Saisonstart in Ellwangen

Das Schlossmuseum Ellwangen startet am Ostersonntag, 27. März, in die neue Saison. Zu den vielfältigen gezeigten Ausstellungen gehören beispielsweise hochrangige Exponate des Ellwanger Kirchenschatzes, die Darstellung der württembergischen Geschichte sowie Schlaglichter zur Ellwanger Stadtgeschichte. weiter
  • 203 Leser

Verlosung

Die Freizeit verlost ein Übernachtungspaket für zwei Personen im 5-Sterne-Hotel „Althoff Hotel am Schlossgarten“ in der Stuttgarter Innenstadt vom 2. bis 3. April, inklusive Frühstücksbuffet plus zwei Tickets für die Lange Nacht der Museen am 2. April.Rufen Sie einfach unter (01378) 222729 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: weiter
  • 227 Leser
SCHAUFENSTER

Bundesjugendorchester in Heidenheim

Das Bundesjugendorchester (BJO) ist bekannt für eine Kombination aus hochkarätigem Talent, herausragendem Ehrgeiz sowie Freude am Musizieren. Am Mittwoch, 6. April, um 20 Uhr spielen die Nachwuchskünstler zusammen mit Solisten der Berliner Philharmoniker, dem Patenorchester des BJO, im Rahmen der Meisterkonzerte im Festspielhaus Congress Centrum Heidenheim. weiter
  • 1086 Leser

Ein grenzenloses Wir

Konzert mit Erich Schmeckenbecher in Lorch
Beim runden Tisch Lorch beeindruckte und bezauberte der Poet und Gewinner goldener Schallplatten, „Zupfgeigenhansel“ Erich Schmeckenbecher, sein zahlreiches Publikum. Im Refektorium des Klosters Lorch brachte der Musiker mit eigenen Kompositionen, eigenen Texten und Vertonungen berühmter Dichter seine Zuhörer zum Nachdenken, aber auch zum weiter
  • 824 Leser

Vermessung der Welt

Landesbühne Rheinland-Pfalz gastiert in Aalen
„Die Vermessung der Welt“ bringt die Landesbühne Rheinland-Pfalz am Mittwoch, 6. April, auf die Bühne des Aalener Theaterrings. Das Schauspiel nach dem Roman von Daniel Kehlmann schildert das Bild zweier deutscher Wissenschaftler, Carl Friedrich Gauß und Alexander von Humboldt, mitsamt ihren Sehnsüchten und Schwächen. Der Theaterabend in weiter
  • 823 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Wenn es kalt ist, kann man sich dick einmummeln und sich vor den Hasenkäfig stellen, in dem ein Hase an einem alten Brot mümmelt. Oder aber man mummelt selbst an einem alten Brot und die Hasen sind eingemümmelt. So ganz festgelegt war und ist der Wortgebrauch hier nicht. Das kommt vermutlich daher, dass beide Wörter lautmalend beziehungsweise lautnachahmend weiter
  • 856 Leser

Erster Preis mit Violine

Amelie Reinhardt gewinnt in Böblingen

Bopfingen/Böblingen. Amelie Reinhardt hat beim Landeswettbewerb Jugend musiziert in Böblingen mit ihrer Violine einen ersten Preis erhalten. Sie ist Schülerin der städtischen Musikschule Bopfingen. Mit ihrem musikalischen Wettbewerbsprogramm, einem Satz aus Bachs "Konzert a-moll BWV 1041", zwei Melodien aus "op. 35" von Sergej Prokofjew

weiter
  • 1347 Leser

Albverein auf Osterhasenjagd

Untergröninger Kinder wandern mit Eltern

Untergröningen. Am vergangenen Sonntag machten sich 17 Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern auf die Suche nach dem Osterhasen. Die Ortsgruppe Untergröningen des Schwäbischen Albvereins hatte zu der Familienwanderung eingeladen. Nach einem steilen Anstieg seien die Familien vor die erste Herausforderung gestellt worden - Ein Ei

weiter
  • 616 Leser

Osterbäckerei mit Kindern

Abtsgmünder Albverein heizt den Ofen an

Abtsgmünd. Am vergangenen Samstag haben 22 Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern das Wanderheim am Laubbach-Stausee in eine Backstube verwandelten. Die Ortsgruppe Abtsgmünd des Schwäbischen Albvereins hatte zu der Familienveranstaltung eingeladen. Einige Kilo Mehl seien von den jungen Bäckern und Bäckerinnen von

weiter
  • 857 Leser

Neuwahlen "keine geeignete Lösung"

Gmünder CDU-Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold zu Regierungsbildung

Der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold betrachtet das Wahlergebnis als "anspruchsvolle Herausforderung" für die etablierten Parteien, zu einer tragfähigen Regierung zu kommen. "Klar ist, dass das Wahlergebnis für die CDU im Land nicht erfreulich gewesen ist. Dafür gibt es verschiedene Erklärungen, die

weiter
  • 4
  • 2115 Leser

Ein eleganter Gesangsartist

Max Neissendorfer begeistert das Publikum in der Essinger Schlossscheune mit Scat-Gesang
Muss dieser Mann denn gar nicht atmen? Max Neissendorfer scattet mit seiner Stimme virtuos über den Harmonien wie ein Surfer auf den Wellen. Mit seinem Jazztrio war er in der Essinger Schlossscheune zu Gast. Sein Scatgesang verblüffte und begeisterte die Zuhörer. weiter

"Angst ist der schlechteste Ratgeber"

EU-Abgeordnete Ingeborg Gräßle zu Anschlägen in Brüssel
Im Hintergrund kreischen die Sirenenen. Ingeborg Gräßle, EU-Parlamentarierin, flucht. Sie versucht sich durch das Verkehrschaos in Brüssel zu kämpfen, während sie immer wieder Telefonanrufe von Verwandten, Freunden und Journalisten entgegen nimmt. Statt "Guten Tag" sagt sie nur noch "Ja, ich lebe noch". weiter
  • 5
  • 2362 Leser

Robert Ihl soll Wohnbau weitere fünf Jahre führen

Vorschlag von Oberbürgermeister Thilo Rentschler
Der Vertrag mit dem Aalener Wohnungsbau-Geschäftsführer Robert Ihl soll verlängert werden. Oberbürgermeister Thilo Rentschler wird als Vorsitzender dem Aufsichtsrat der Wohnungsbau Aalen GmbH vorschlagen, den Dienstvertrag mit Ihl um weitere fünf Jahre zu verlängern. weiter
  • 1
  • 1337 Leser

Vandalen auf dem Spielplatz in Tannhausen

Polizei sucht Zeugen

Tannhausen. Auf dem Abenteuerspielplatz Roderslache haben Unbekannte über das vergangene Wochenende die beiden Tornetzte beschädigt sowie einen Abfalleimer durch ein darin entzündetes Feuer zerstört. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 220 Euro. Die Polizei in Tannhausen nimmt unter Tel: (07964) 330001 Hinweise auf die Tätern

weiter
  • 2389 Leser

Gefährliches Nadelöhr am ZOB

Immer wieder fahren Autos über den Busbahnhof – So äußern sich Stadt und Polizei
Durchfahrt verboten. Trotzdem nutzen viele Autofahrer den Busbahnhof (ZOB) als Abkürzung in Richtung Wasseralfingen. Dann wird es oft gefährlich. Besonders seit der Platz wegen der Baustellen beengt ist. Aber, sagen die Busfahrer: „Das interessiert keinen.“ weiter

Löwenbrunnen ein Sanierungsfall

Wasser wird dort vorläufig nicht fließen – Ab Sommer soll repariert und verschönert werden
Marienbrunnen und Löwenbrunnen stehen seit Montag ohne Winterkleid da. Die Abdeckungen sind entfernt, ein Signal für Frühling. Wasser fließt vorerst aber nur im Marienbrunnen. Der Löwenbrunnen braucht erst noch eine Grundsanierung. Rost und Witterung nagen an der Farbenpracht des Denkmals. weiter

Samariterstiftung baut ab 2017

Regionalleiter erläutert das Vorhaben im Gemeinderat
Den Neubau des Samariterstifts in Neresheim in diversen Abschnitten hat Regionalleiter Michael Schubert am Montagabend den Gemeinderäten vorgestellt. Wenn alles nach Plan geht, ist spätestens 2017 Baubeginn. Bürgermeister Gerd Dannenmann lobte das Engagement der Stiftung, das den Standort auf den Härtsfeld stärke. weiter
  • 812 Leser

War Einbruch-Fahrzeug geklaut?

Polizei prüft Zusammenhang mit Einbruch in Salach
Mit einem weißen Lieferwagen versuchten Unbekannte, die Tür zur Tankstelle in der Gmünder Straße einzufahren. Die Polizei überprüft nun, ob das Fahrzeug eine Nacht zuvor im nahen Salach gestohlen worden war. weiter
  • 833 Leser

Späth sportlich in Aalen

Erinnerungen an einen Besuch des Ministerpräsidenten in den 80er-Jahren
Der verstorbene Ministerpräsident Lothar Späth war nicht nur auf der politischen Bühne, sondern gerne auch auf Tennisplätzen unterwegs: in den 1980er Jahren in Aalen, erinnert sich SchwäPo-Leser Werner Laveuve und schickte der Redaktion Fotos. weiter
  • 3
  • 1257 Leser

Regionalsport (24)

Bettringer holen den Titel

Tennis: Bettringer Junioren auf Platz eins bei der Winterhallenrunde 2015/2016
Auch wenn es zum Start Schwierigkeiten gab, wurde es am Ende der erste Platz. Die Bettringer Tennis-Junioren holten den ersten Platz in der Winterhallenrunde. weiter
  • 786 Leser

Blitzen um bunte Ostereier

Schach, Blitzturnier
Am Freitag steigt bei der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 wieder ein Turnier für Blitzschachfreunde. Um 20 Uhr (Anmeldung kurz vorher) beginnt im Haus des Handwerks in der Leutzestraße das zwölfte Ostereierblitzen. weiter
  • 567 Leser

In Korb nichts zu holen

Handball, Bezirksliga, Männer
Bei den Männern des TSV Lorch wird die Liste der Verletzten immer größer. Beim SC Korb gab daher auch die erwartet deutliche 15:36-Niederlage. weiter
  • 632 Leser

Philipp zum Saisonstart in Kalifornien

Ironman 70,3
Mit den Ironman 70.3 Rennen in Oceanside und Galveston (Texas) eröffnet die Gmünderin die Saison. Die Triathletin des Erdinger Alkoholfrei Profiteams hat sich in den vergangenen Monaten intensiv auf die Saison vorbereitet. weiter
  • 607 Leser

Viele gültige Versuche

Gewichtheben, Oberliga: Oberböbingen bleibt chancenlos
Für den letzten Auswärtskampf in der Oberliga ging es für die ersatzgeschwächten Heber des SGV zu den Gewichthebern des SV 08 Laufenburg. Trotz dieser schlechten Voraussetzung nahm sich der SGV ein Ziel von 36 gültigen Versuchen vor, um dem Publikum möglichst einen fehlerfreien Wettkampf zu bieten. weiter
  • 729 Leser

WSG mit Pflichtsieg

Handball, Bezirksliga Frauen
Gegen den Tabellenletzten HSG Oberer Neckar fuhr die WSG Lorch/Waldhausen einen deutlichen 28:16-Pflichtsieg ein. weiter
  • 713 Leser

Der Meister unterliegt

Volleyball, Oberliga: MADS Ostalb verliert mit 0:3
Mit einem ersatzgeschwächten Kader trat der bereits feststehende Oberliga-Meister MADS Ostalb bei der TG Bad Waldsee an. Dort unterlagen die Ostalb-Volleyballer im letzten Punktspiel klar mit 0:3. weiter
  • 628 Leser

Erfolgreicher Abschluss für Gschwend

Badminton: TSF-Badminton-Teams bilanzieren die Saison – Gschwend I ist Zweiter, die Zweite Bezirksligameister
Eine überaus positive Saisonbilanz ziehen die Badmintonmannschaften der Turn- und Sportfreunde (TSF) Gschwend: Die Erste erreichte ohne Niederlage Platz zwei in der Verbandsliga, Gschwend II holt den Meistertitel ungeschlagen in der Bezirksliga und Gschwend III wurde Fünfter der Kreisliga. weiter
  • 762 Leser

Oberkochen verteidigt den Titel

Fußball, Ü50-Senioren
Bereits zum fünften Mal wurden die Ü50-Hallenbezirksmeisterschaften ausgetragen durch die TSF Gschwend. Der TSV Oberkochen konnte dabei seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. weiter
  • 905 Leser

SGB erfolglos

Handball, Landesliga Frauen: Bettringen verliert 19:27
Eine schwache Vorstellung in der ersten Halbzeit besiegelte eine weitere Niederlage der Bettringer Handballdamen in der Landesliga. Und so musste sich die SGB mit 19:27 bei der TSG Schnaitheim geschlagen geben. weiter
  • 622 Leser

VfB und FCE in bester Torlaune

Fußball, Frauen: Ellenberg gewinnt 6:1 – Ellwangen schießt Hüttlingen ab
Die Fußballerinnen des VfB Ellenberg und des FC Ellwangen zeigten sich torhungrig. In ihren jeweiligen Heimspielen fuhren die beiden Teams Kantersiege ein: Der VfB erzielte gegen Sontheim sechs, der FCE gegen Hüttlingen gar elf Treffer. weiter
  • 794 Leser

Wie spielen der FC Normannia Gmünd und der TSV Essingen jeweils auswärts in der Verbandsliga? Wie endet das Bezirksliga-Derby zwischen dem SV Lauchheim und SV Neresheim. Zu gewinnen gibt es Karten für das Verbandsliga-Heimspiel des FC Normannia Gmünd am 02. April (15.30 Uhr) gegen den FC 07 Albstadt.

Heim : Gast (1)       (0)      (2)SF Schwäb. Hall – Normannia GD ? n ?? n    ??? n? SV Böblingen – TSV Essingen ? n ?? n    ??? n? TSV Bad Boll – Spfr Dorfmerkingen ? n ?? n    ???  weiter
  • 1033 Leser
SPORT IN KÜRZE

Zwei bereits am Donnerstag

Fußball. Die beiden Landesligisten TSG Hofherrnweiler-Unterrombach und der TSGV Waldstetten müssen bereits am Gründonnerstag (19.30 Uhr) ran. Die TSG spielt dabei beim 14. Platzierten SV Bonlanden. Der TSGV Waldstetten reist zum Tabellendritten TSV Weilheim. Während für Hofherrnweiler-Unterrombach ein Sieg fast Pflicht ist, wäre für den abstiegsbedrohten weiter
  • 679 Leser

Ist Dominick Drexler zu halten?

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen bastelt an der neuen Mannschaft – Neun Verträge laufen aus
Nach dem Erreichen der 40-Punkte-Marke werden beim VfR Aalen die Planungen für die kommende Drittligasaison intensiviert. Neun Spielerverträge laufen am Saisonende aus. Geschäftsführer Markus Thiele will nun den Profis Angebote vorlegen, mit denen der Verein auch in Zukunft plant. Allen voran Torjäger Dominick Drexler, der allerdings heiß umworben ist. weiter
  • 5
  • 1384 Leser

Günstiger zum Derby

Leserbonus-Spezial
Am 2. April um 14 Uhr empfängt der VfR Aalen die SG Sonnenhof Großaspach zum Württemberg-Derby. Über unser Leserbonus-Spezial gibt’s die Eintrittskarten günstiger. weiter
  • 1077 Leser

Sportmosaik

Ob es das schon einmal gegeben hat? Peter Vollmann gastierte nun zum vierten Mal in Folge bei einem ehemaligen Arbeitgeber. Der Trainer reiste mit dem VfR Aalen zuerst zu Hansa Rostock, dann zu Holstein Kiel, zum SV Wehen Wiesbaden und schließlich zum SC Preußen Münster. Bei allen Clubs war der 58-Jährige einst als Coach angestellt. Und vor allen Begegnungen weiter
  • 1004 Leser

Das gleiche Ergebnis wie im Vorjahr

Schwimmen: Württembergische Senioren-Meisterschaften in Stuttgart-Feuerbach
Auch ohne einiger seiner „Stars“ konnten sich die „Oldies“ des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd bei den Württembergischen Senioren-Meisterschaften in Stuttgart-Feuerbach gut in Szene setzen. Mit insgesamt 15 Titeln sowie sieben zweiten und vier dritten Plätzen erreichte man ein gutes Resultat. weiter
  • 625 Leser

Die Schechinger Übermacht

Fußball, Bezirksliga und A1
Wieder einmal hat die FuPa-Gemeinschaft abgestimmt. Die Elf der Woche in der Bezirksliga dominiert Türkspor Heidenheim, in der Kreisliga A1 übernimmt diesen Part der FC Schechingen. weiter
  • 757 Leser

TV Mögglingen besiegt Bargau im Derby

Handball, Bezirsklasse Frauen
Im Derby gegen den TV Bargau II, bewiesen die Mögglinger Damen, dass sie neben den bisherigen teilweise unglücklichen Saisonergebnissen auch Erfolgserlebnisse drauf haben. Der Tabellenletzte besiegte den TV Bargau mit 17:13. weiter
  • 580 Leser

Schafft Liebrich den Sprung auf den Olympiazug?

Kunstturnen, Olympische Spiele
Erhält Wetzgaus Nationalmannschaftsturner Helge Liebrich noch die Chance, sich für die Olympischen Spiele in Rio zu qualifizieren? Am 31. März wird bei einem Trainingslager in Kienbaum der letzte Qualiplatz vergeben. weiter
  • 632 Leser

Überregional (86)

"Das ist nicht rosig"

VfB Stuttgart mit schwerem Restprogramm - Niedermeier als Realist
Der VfB Stuttgart hat sich mit der 0:2-Heimniederlage gegen Leverkusen wieder unter Zugzwang gebracht. Sieben Partien haben die Schwaben noch, um die nötigen Punkte für den Ligaerhalt zu sammeln. weiter
  • 584 Leser

"Deutscher Metal ist quasi der Mercedes Benz"

Harter Rock als Exportschlager: Qualitätssiegel "Made in Germany"
Im Ausland genießt Heavy Metal aus Deutschland einen hervorragenden Ruf. Aber auch hierzulande läuft der Markt. Warum eigentlich? weiter
  • 809 Leser

"Körperwelten": vom 1. April bis 3. Juli in Ravensburg

Die Anatomie-Schau kommt in die Ravensburger Oberschwabenhalle. Wie der Titel "Eine Herzenssache" verdeutlicht, geht es schwerpunktmäßig um das Hochleistungsorgan des Körpers mit seinem weitverzweigten Gefäßsystem. Die Ausstellung beleuchtet aber auch emotionale Facetten: In Religion, Kunst, Literatur und Popkultur gilt das Herz als Symbol für Liebe, weiter
  • 965 Leser

"Schiff ahoi" auf dem Bodensee

Die Vorbereitungen für die Schiffssaison am Bodensee haben begonnen. Schiffsführer Christoph Rimmele poliert im Hafen von Konstanz die Schiffsglocke des Ausflugsschiffes "Überlingen". Am kommenden Freitag starten die Schiffe der Bodenseeschifffahrtsbetriebe (BSB) in die neue Saison. Foto: dpa weiter
  • 534 Leser

2. Liga: Freiburg wieder Spitze

Mit dem sechsten Sieg in Folge ist der SC Freiburg nach gut drei Monaten an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga zurückgekehrt und dem sofortigen Wiederaufstieg einen großen Schritt näher gekommen. Die Mannschaft von Trainer Christian Streich bezwang im badischen Derby den Karlsruher SC mit 1:0 (0:0) und verdrängte RB Leipzig von Platz eins. weiter
  • 436 Leser

75 Turnhallen belegt

Statistische Fakten 2015 kamen 98 000 Flüchtlinge nach Baden-Württemberg, die vierfache Zahl von 2014. Seit Oktober 2015 (17 000) geht die Zahl stark zurück. Im Januar 2016 waren es 9216 neue Zuwanderer, im Februar unter 6000 Erstantragssteller. Knapp die Hälfte der Geflüchteten sind Syrer. 70 Prozent sind Männer, mehr als die Hälfte zwischen 18 und weiter
  • 358 Leser

85 Jahre alt und ein halbes Jahrhundert Captain Kirk

Der Boss der "Enterprise" ist alt geworden: "Captain Kirk"-Darsteller William Shatner feiert heute seinen 85. Geburtstag. Links ein Foto des US-Schauspielers aus dem Jahr 2014. Oben der Captain auf der Brücke des Raumschiffs "Enterprise" 1967 inmitten seiner Crew; damals war Shatner 36 Jahre jung. Unten im Kino-Comeback mit der "Star Trek"-Reihe war weiter

Assad-Regime blockiert Syrien-Gespräche

Das Assad-Regime blockiert die Gespräche über eine politische Lösung des Syrien-Krieges. Eine Debatte über die Zukunft des Diktators Baschar al-Assad könne bei den indirekten Gesprächen mit der Opposition nicht geführt werden, erklärte der Verhandlungsführer des Regimes, Baschar al-Dschaafari, in Genf. Die Person Assads habe nichts mit den Gesprächen weiter
  • 476 Leser

Auf einen Blick vom 22. März 2016

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA SC Freiburg - Karlsruher SC 1:0 (0:0) Tore: 1:0 Frantz (58.). - Gelb-Rot: Peitz (K./90.+3). - Zuschauer: 24 000 (ausverkauft). Tabelle (Spiele/Punkte): 1. SC Freiburg 27/56, 2. RB Leipzig 27/56, 3. 1. FC Nürnberg 27/53, 4. FC St. Pauli 27/45, 5. VfL Bochum 27/44, 6. 1. FC Heidenheim 27/37, 7. Greuther Fürth 27/37, 8. Union Berlin weiter
  • 790 Leser

Auszeichnung für Touristenmagnet

Der Bodensee ist der "lebendige See des Jahres 2016". Vergeben wird der Titel jedes Jahr anlässlich des Weltwassertags am 22. März von der Umweltschutzorganisation Global Nature Fund (GNF) aus Radolfzell am Bodensee. Mit der Wahl des Sees solle auf seine ökologische Bedeutung und die erfolgreiche internationale Zusammenarbeit zum Schutz des Touristenmagneten weiter
  • 417 Leser

Bekannten im Streit erstochen

Er soll einen Bekannten im Streit erstochen haben: Seit Montag muss sich ein 47-Jähriger aus dem Ortenaukreis wegen Totschlags vor dem Landgericht Rottweil verantworten. Laut Staatsanwaltschaft hatte der Mann im Mai 2015 in Baiersbronn (Landkreis Freudenstadt) einen 49-Jährigen besucht, als beide in Streit gerieten. Dabei soll der nun Angeklagte den weiter
  • 426 Leser

Bordell-Prinz kann auf mildere Strafe hoffen

BGH bestätigt Verurteilung im Grundsatz
Die Verurteilung des Bordellbetreibers Prinz Marcus wegen Steuerhinterziehung ist rechtens. Die Strafe muss aber neu festgesetzt werden. weiter
  • 493 Leser

Boteros Kreuzweg in Rom

Für seine kugelrunden Figuren ist der kolumbianische Maler und Bildhauer Fernando Botero weltbekannt. In diesem Stil hat er sich auch dem Kreuzweg gewidmet, der nun in Rom zu sehen ist: Der "Palazzo delle Esposizioni" unweit der Stazione Termini zeigt bis 1. Mai Jesu Leidensweg in der persönlichen Version des Künstlers - in 27 Ölgemälden und 34 Zeichnungen. weiter
  • 556 Leser

Brüchiger Burgfrieden

CDU-Spitzenleute Strobl und Wolf sind sich nicht wirklich grün
Die gebeutelte CDU muss vor den Verhandlungen mit den Grünen erst einmal Ruhe in den eigenen Laden bekommen. Noch ziehen Partei- und Fraktionschef an einem Strang, aber nicht in dieselbe Richtung. weiter
  • 493 Leser

Busunglück noch ungeklärt

Bei Unfall in Spanien sterben auch zwei deutsche Studentinnen
Unter den 13 Toten des Busunglücks im Norden Spaniens sind auch zwei deutsche Studentinnen. 24 Menschen liegen verletzt im Krankenhaus. weiter
  • 396 Leser

Busunglück: Zwei Deutsche tot

Trauer um 13 Studentinnen in Barcelona
Beim schweren Busunglück mit 13 Toten im Nordosten Spaniens sind nach Angaben der katalanischen Regionalregierung auch zwei deutsche Studentinnen ums Leben gekommen. Bei dem Unfall in der Nähe von Tarragona seien außerdem sieben Italienerinnen sowie je eine Studentin aus Rumänien, Frankreich, Österreich und Usbekistan getötet worden, teilte der katalanische weiter
  • 524 Leser

CD-Pionier baut auf Schutzschirm

Der CD-Pionier EDC aus Hannover mit seinen 730 Mitarbeitern ist in wirtschaftliche Schieflage geraten. Die Firma, die 1982 weltweit erstmals die Massenfertigung von CDs begann, will sich in einem so genannten Schutzschirmverfahren sanieren und damit einer drohenden Insolvenz vorbeugen. Der Betrieb laufe wie bisher weiter, teilte die EDC GmbH mit. Bei weiter
  • 974 Leser

CO2-Handel: Anklage gegen Drahtzieher

Fast zwei Jahre nach seiner Festnahme in den USA hat die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt Anklage gegen den mutmaßlichen Drahtzieher eines millionenschweren Umsatzsteuerbetrugs erhoben. Dem inzwischen 58-Jährigen wird vorgeworfen, den betrügerischen Handel mit Luftverschmutzungsrechten (CO2-Zertifikate) über ein Firmengeflecht "maßgeblich organisiert weiter
  • 875 Leser

Daimler investiert in digitale Lkw-Technologie

Der Stuttgarter Autohersteller Daimler will bis zum Jahr 2020 rund 500 Mio. EUR in Internettechnologien für Lastwagen investieren. "Zum 1. April gründen wir eine neue Organisationseinheit für Mercedes Benz Trucks mit 200 Mitarbeitern", kündigte Daimlers Nutzfahrzeugvorstand Wolfgang Bernhard in Düsseldorf an. Dazu arbeiten etwa 100 Mitarbeiter beim weiter
  • 891 Leser

Das Leben in der Leichenfabrik

Ein Besuch im "Plastinarium", wo die Präparate für "Körperwelten" gefertigt werden
Seit ihrer Premiere haben weltweit 40 Millionen Menschen die umstrittene Ausstellung "Körperwelten" besucht. Deutlich weniger indes waren im brandenburgischen Guben, wo die Leichen plastiniert werden. weiter
  • 410 Leser

Datenleck beim Versorger MVV

Nach der Panne mit sensiblen Kundendaten hat der Mannheimer Energieversorger MVV eine Hotline geschaltet. Unter der kostenfreien Rufnummer 0800 8003132 können sich Kunden darüber informieren, ob sie von dem Datenleck betroffen sind. Das sagte ein MVV-Sprecher. Das Unternehmen schreibe die Betroffenen auch an und informiere über den Vorfall. Eine Mitarbeiterin weiter
  • 944 Leser

Deutsche nicht so Reich und nicht so gleich

Vermögensverteilung der privaten Haushalte zeigt deutliche Unterschiede in Europa
Die Haushalte in Deutschland haben ein deutlich niedrigeres Vermögen als beispielsweise die Italiener. Und dieses Vermögen ist außerdem auch ungleicher verteilt als im europäischen Durchschnitt. weiter
  • 977 Leser

Draghis ultimative Waffe

Kann die Notenbank mit "Helikoptergeld" Wirtschaftswachstum und Inflation steigern?
Die Idee wirkt bestechend simpel: Die Notenbanken verschenken Geld, zum Beispiel an die Bürger. Die konsumieren mehr und schieben so die Wirtschaft an. Doch ganz so einfach ist es nicht. Ein Überblick. weiter
  • 772 Leser

Ein Drittel gebaut

Unter Tage Wie am Boßlertunnel gehen die Bauarbeiten unter Tage auch an anderen Stellen der Neubaustrecke Wendlingen-Ulm sowie im Rahmen des Bahnhofsprojekts Stuttgart 21 voran: Laut Projektgesellschaft ist ein Drittel der Tunnel gebaut: 13 Kilometer in der Landeshauptstadt und 28 Kilometer auf der Neubaustrecke. Insgesamt werden im Rahmen der beiden weiter
  • 422 Leser

Einwohnerzahl im Land steigt auf Rekordhoch

Die Zuwanderung hat die Einwohnerzahl Baden-Württembergs im vergangenen Jahr auf ein Rekordhoch steigen lassen. Ende vergangenen Jahres hätten nach ersten Schätzungen rund 10,87 Millionen Menschen im Südwesten gelebt, 150 000 mehr als im Vorjahr, teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. Damit sei ein neuer Höchststand erreicht. Rund 317 000 weiter
  • 502 Leser

Eiskalter Scherz

Noch ist nichts entschieden, doch der Fall ist heikel: Im Internet läuft eine Namensabstimmung für ein britisches Forschungsschiff, das ab 2019 in der Antarktis kreuzen soll. Und die Abstimmung wurde - nun ja, gekapert. Von Scherzbolden, von denen es in Großbritannien ja den einen oder anderen geben soll. Denn der mit über 25 000 Stimmen bisher unangefochtene weiter
  • 503 Leser

ENBW wieder mit Gewinn

Baden-Württemberg muss dennoch für sein Engagement zuschießen
Es gibt Energieversorger, die noch Gewinn machen und Dividende ausschütten. Das wieder positive Ergebnis der ENBW 2015 dürfte das Land als Hauptanteilseigner dennoch nicht komplett zufriedenstellen. weiter
  • 745 Leser

Ende einer langen Eiszeit

Militärische Ehren für den früheren Klassenfeind: Kubas Präsident Raúl Castro empfing US-Präsident Barack Obama gestern in Havanna. "Meine Vision ist, dass die Zukunft heller ist als die Vergangenheit", sagte Obama bei der ersten Visite eines US-Präsidenten in Kuba seit 88 Jahren. (Brennpunkt) Foto: dpa weiter
  • 5
  • 551 Leser

Ex-Trainer Zorniger räumt Fehler ein

Offene Worte Knapp vier Monate nach seiner Entlassung als Trainer beim VfB hat Alexander Zorniger erstmals Fehler eingeräumt. Seine Aussagen etwa über VfB-Profi Georg Niedermeier seien "deplatziert" und "dumm" gewesen. Die Situation habe ihn "ein Stück weit überfordert". Er habe unterschätzt, "was für eine Explosionskraft meine Aussagen haben können", weiter
  • 602 Leser

Fingerabdrücke und DNA-Spuren

Fährte Durch Fingerabdrücke ist die Polizei auf Najim Laachraoui gekommen, einen möglichen Komplizen von Salah Abdeslam. Die Spuren des flüchtigen 24-Jährigen, der 2013 nach Syrien gereist war, wurden laut belgischer Staatsanwaltschaft in einem Haus in Auvelais in Südbelgien und in einer Wohnung in Brüssel-Schaerbeek gefunden. Beide hatten die Paris-Attentäter weiter
  • 290 Leser

Folgenreiche Anbiederung in Frankreich

In Frankreich droht der Front National zur stärksten Kraft der Republik zu werden. Auf dem Weg dorthin war mancher Konservative, der versuchte, den Wählern nach dem Mund zu reden, eine große Hilfe. weiter
  • 607 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 7 589 665,50 Euro Gewinnklasse 2 878 147,70 Euro Gewinnklasse 3 12 196,40 Euro Gewinnklasse 4 5739,50 Euro Gewinnklasse 5 216,40 Euro Gewinnklasse 6 55,30 Euro Gewinnklasse 7 21,60 Euro Gewinnklasse 8 12,50 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 327 676,70 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 350 Leser

Gladbecker Geiselgangster heute vor 25 Jahren verurteilt

Hans-Jürgen Rösner und Dieter Degowski töteten auf ihrer Flucht drei Menschen - Entlassungstermin nicht in Sicht
Lebenslang mit anschließender Sicherheitsverwahrung - als das Essener Landgericht heute vor 25 Jahren nach 109 Verhandlungstagen dieses Urteil verkündete, endete ein deutsches Stück Kriminalgeschichte. Verurteilt wurden Hans-Jürgen Rösner und sein Komplize Dieter Degowski, besser bekannt als die "Gladbecker Geiselgangster". Sie hatten im August 1988 weiter
  • 366 Leser

Halbherzig gegen Rechts

Österreich und seine FPÖ: Zwischen Abscheu und freundschaftlichem Du
Die FPÖ ausgrenzen oder einbinden? Diskutiert wird die Frage seit 30 Jahren. Bis heute haben die gemäßigten Parteien Österreichs keine Lösung dafür. weiter
  • 375 Leser

Hand in Hand zum Erfolg

Vereine in der Region punkten mit kreativen Konzepten bei der Flüchtlingsarbeit
Der Sport spielt bei der Integration von Geflüchteten eine starke Rolle: Viele Vereine im Land punkten mit vorbildlichen Projekten. Es bedarf der Sensibilität, Kreativität, bei Rückschlägen der Frustrationstoleranz. weiter
  • 581 Leser

Horror-Szene am Bahnübergang

Lkw-Anhänger auf dem Gleis - Autofahrer alarmieren Lokführer
Fast-Katastrophe am Bahnübergang: Ein Lkw-Anhänger bleibt auf den Gleisen stehen. Nur weil Autofahrer schnell reagieren, kommt es nicht zum Crash. weiter
  • 511 Leser

Kommentar · OBAMA IN KUBA: Politisch inkonsequent

Unbestritten: Barack Obamas Staatsbesuch auf Kuba hat historischen Charakter. Wie die Visite zu bewerten ist, ist jedoch Wahrnehmungssache. Obama hat Recht mit der Feststellung, dass das Wirtschaftsembargo in den vergangenen 50 Jahren seine Wirkung verfehlt hat. Nach wie vor hat ein kommunistischer Machthaber namens Castro die Fäden in der Hand. Auch weiter
  • 405 Leser

Kommentar · RENTE: Kurzfristiger Erfolg

Gute Nachricht für Millionen von Senioren: Die Rentenerhöhung am 1. Juli fällt mit 4,25 Prozent im Westen so hoch aus wie lange nicht mehr. Sie profitieren von den kräftig steigenden Löhnen der Erwerbstätigen und von der zunehmenden Beschäftigung. Nach mageren Jahren, in denen teilweise die Erhöhung ganz ausfiel, ist das Balsam für viele geplagte Rentner, weiter
  • 280 Leser

Kommentar: Geduldige Eigentümer

Also geht's doch, denkt man, auch ein Energieversorger kann noch Geld verdienen, selbst wenn ihm die Mittel nicht mehr so leicht zufließen wie in seligen Monopolzeiten und er stille Reserven auflösen muss. Gewiss, die ENBW ist etwas anders: Ihr Vorstand hat früher als die Konkurrenz begriffen, wie ernst es die Politik mit dem Atomausstieg meint und weiter
  • 834 Leser

Korrekter Umgang mit der AfD

Fraktionen: Partei nicht in Märtyrerrolle bringen
Grüne, CDU, SPD und FDP im Landtag wollen alles vermeiden, was die Fraktion der Alternative für Deutschland (AfD) in eine Märtyrerrolle bringen könnte. "Das darf nicht passieren", sagte der CDU-Fraktionsvorsitzende Guido Wolf nach einem Treffen aller Chefs der bislang im Landtag vertretenen Parteien gestern in Stuttgart. Man wolle eine formal korrekte weiter
  • 497 Leser

Kraftloser Wochenstart

Börsianer über US-Geldpolitik verunsichert
Verunsicherung über die weitere US-Geldpolitik hat den deutschen Aktienmarkt gestern in der Defensive gehalten. Der Chef der regionalen Notenbank von San Francisco äußerte sich mit Blick auf eine baldigen Fortsetzung der Zinswende in den USA zuversichtlich. Der Dax überschritt zwischenzeitlich erneut die Marke von 10 000 Punkten. Zuletzt hatte der Dax weiter
  • 773 Leser

Kräftiges Plus für Rentner

Höchste Erhöhung seit 23 Jahren - Im Westen 4,25 Prozent mehr
Den Senioren winkt am 1. Juli die stärkste Erhöhung der Renten seit Jahrzehnten. Gründe sind die kräftigen Lohnzuwächse und ein Sondereffekt. weiter
  • 503 Leser

Kühle Bilder, tosende Musik

Osterfestspiele Salzburg mit Verdis Oper "Otello" unter Christian Thielemann
Mit einem noblen "Otello" in stilvollem Designer-Look bleiben die Osterfestspiele Salzburg ihrem Edel-Image treu. Schöne Stimmen, kühl inszeniert. Nur Christian Thielemann lässt die Musik heftig toben. weiter
  • 524 Leser

Käthchen hat es eilig

Neubaustrecke: Tunnelbohrer ist am Boßler schon 4,5 Kilometer weit im Berg
Die Bauarbeiten am Boßlertunnel auf der Bahnstrecke Wendlingen-Ulm gehen voran: Der Bohrer hat bereits mehr als die Hälfte geschafft. Die erste von zwei Röhren könnte noch vor Jahresfrist fertig sein. weiter

Leitartikel · GRÜN-Schwarz: Chance mit Risiken

Von Roland Muschel Kann das gutgehen? Ein grün-schwarzes Bündnis, das keiner richtig will, vor allem die Basis beider Parteien nicht, und bei dem ein Partner nicht einmal personell klar aufgestellt ist? Über das der frühere baden-württembergische Ministerpräsident und jetzige EU-Kommissar Günther Oettinger, immerhin ein früher Vorkämpfer für eine Zusammenarbeit, weiter
  • 552 Leser

Leute im Blick vom 22. März 2016

Madonna Popstar Madonna (57) und ihr Ex-Mann Guy Ritchie (47) sind von einem britischen Richter zu einer gütlichen Einigung im Sorgerechtsstreit um ihren 15-jährigen Sohn Rocco ermahnt worden. Ein Richter vom Londoner High Court hat gestern angeordnet, die Prüfung des Falls in Großbritannien vorerst zu stoppen. Er forderte die Eltern "ein letztes Mal" weiter
  • 421 Leser

Ligen kommen in Zeitnot

Problematische Reform der Klub-Wettbewerbe im Basketball
Deutsche Teams erhalten in der neuen Champions League von Europas Basketball-Verband mindestens zwei Startplätze. Wo die Bundesliga-Klubs kommende Saison in Europa starten, ist aber weiter offen. weiter
  • 389 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 12.03.-18.03.16: 200er Gruppe 43-47 EUR (45,80 EUR). Notierung 21.03.16: plus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 25.355 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 840 Leser

Marriott bietet für Starwood

Neue Volte im Übernahmekampf um die US-Hotelkette Starwood: Marriott International hat sein Angebot für den Konkurrenten heraufgesetzt und damit den chinesischen Versicherer Anbang abgehängt. Die neue Offerte von Starwood hat einen Wert von 13,6 Mrd. Dollar (12,1 Mrd. EUR). Marriott bietet damit nun 400 Mio. Dollar (355 Mio. EUR) mehr als das chinesische weiter
  • 795 Leser

Mehr Frische für die Leichtathletik

IAAF-Präsident Sebastian Coe will unterhaltsamere Titelkämpfe
Eine Hallen-WM im Olympia-Jahr als Muster ohne großen Wert? Die Russen fehlten, die Amerikaner dominierten beim Heimspiel. Inmitten aller Skandale schönte Krisenmanager Sebastian Coe die Titelkämpfe. weiter
  • 561 Leser

Mehr Straftaten in Nordbaden

Bandendiebstahl: Oft osteuropäische Täter
Die Kriminalität in Baden-Württemberg nimmt zu. Besonders deutlich ist im vergangenen Jahr die Hetze der Rechtsextremen angestiegen. weiter
  • 491 Leser

Mehr Strom vom Rheinfall

Kraftwerk Neuhausen will die Wasserentnahme erhöhen - Keine Einwände gegen Antrag
Die Rheinkraftwerk Neuhausen AG wird künftig vom Rheinfall mehr Wasser abziehen, um mehr Strom produzieren zu können. Das tosende Naturschauspiel soll dadurch aber nicht beeinträchtigt werden. weiter
  • 451 Leser

Na sowas... . . .

Ihr angebranntes Essen hat einer alleinstehenden Frau aus Schweinfurt vermutlich das Leben gerettet. Die 55-Jährige war während des Kochens ohnmächtig geworden, wie die Polizei mitteilte. Nachbarn wurden auf Qualm und Alarm des Rauchmelders aufmerksam und benachrichtigten die Rettungskräfte. Noch bevor diese eintrafen, öffneten die Nachbarn die Tür weiter
  • 530 Leser

Nachwuchs gestärkt

Erfolg Die Junge Union konnte den Wahlergebnissen sogar etwas Gutes abgewinnen: Der CDU-Nachwuchs brachte gleich vier Vertreter in den Landtag, Christine Neumann (Ettlingen), Fabian Gramling (Bietigheim-Bissingen), Felix Schreiner (Waldshut) und Manuel Hagel (Ehingen). Letzterer wurde sogar CDU-Stimmkönig. swp weiter
  • 437 Leser

Neuer Zuwandererrekord

Deutschland wird als Einwanderungsland immer beliebter
Knapp zwei Millionen Menschen sind im vergangenen Jahr nach Deutschland gezogen. Mehr als je zuvor. Doch nicht jeder bleibt. Mancher arbeitet ein paar Jahre und geht dann zurück in die Heimat. weiter
  • 361 Leser

Notizen vom 22. März 2016

Auto stürzt von Mole Fünf Menschen, darunter mindestens zwei Kinder, sind in Irland ums Leben gekommen, nachdem ihr Auto von einer Hafenmole ins Wasser gestürzt war. Ein Baby, das sich im Auto befand, konnte bei dem Unglück am Sonntag gerettet werden. Wie es zu dem Unfall am Buncrana Pier in Donegal County kam, war zunächst unklar. Unklar blieb auch, weiter
  • 379 Leser

Notizen vom 22. März 2016

Ärger beim Brecht-Festival Joachim Lang, der langjährige Leiter des Augsburger Brechtfestivals, gibt nach heftigen Streitigkeiten sein Amt auf. Dies kündigte er in einem Interview der "Augsburger Allgemeinen" an. Lang nannte terminliche Gründe, kritisierte aber auch die Stadt Augsburg, die dem renommierten Fest in der Geburtsstadt des Dramatikers Bertolt weiter
  • 512 Leser

Notizen vom 22. März 2016

Henkel erstattet Anzeige Die früheren AfD-Mitglieder Bernd Kölmel und Hans-Olaf Henkel haben wegen anonymer Drohbriefe Strafanzeige gegen unbekannt erstattet. In der Sache ermittle der Staatsschutz der Polizei, sagte Kölmel. In dem Brief werden sie aufgefordert, ihre Mandate im EU-Parlament an die AfD abzutreten. Andernfalls werde aufgeräumt. Weiter weiter
  • 421 Leser

Notizen vom 22. März 2016

40 Punkte für Nowitzki Basketball - Dirk Nowitzki hat die Dallas Mavericks in der Profiliga NBA mit einer überragenden Vorstellung zu einem ganz wichtigen Sieg geführt. Mit 40 Punkten war der Superstar im Kampf um die Play-offs beim 132:120 nach Verlängerung gegen den direkten Konkurrenten Portland Trail Blazers der entscheidende Mann. Durch den Heimsieg weiter
  • 519 Leser

Notizen vom 22. März 2016

Haftbefehl gegen Banker Gegen vier frühere Mitarbeiter der Deutschen Bank sind europäische Haftbefehle erlassen worden. Das teilte das britische Büro für schweren Finanzbetrug (SFO) mit. Auch gegen einen früheren Mitarbeiter der französischen Großbank Société Générale gibt es demnach einen europäischen Haftbefehl. Hintergrund ist, dass die fünf Männer weiter
  • 972 Leser

Orgel als internationales Kulturerbe?

50 000 Orgeln stehen in deutschen Kirchen, 400 Orgelbau-Betriebe beschäftigen in der Bundesrepublik mehr als 2500 Menschen, Tausende arbeiten als Kirchenmusiker. Sie alle könnten Träger des internationalen immateriellen Kulturerbes der Unesco werden. Die Vereinigung der Orgelsachverständigen Deutschlands (VOD) hat dafür jetzt den entsprechenden Antrag weiter
  • 484 Leser

Pro Sieben Sat.1 im Dax gestartet

Das Münchner Medienunternehmen Pro Sieben Sat.1 ist gestern in der ersten Börsenliga, im Deutschen Leitindex Dax, gestartet. Die Aktien des Medienkonzerns ersetzen im deutschen Leitindex die Papiere des Salz- und Düngerherstellers K+S (Kassel). Der Wechsel hatte sich bereits seit längerem abgezeichnet und war Anfang März von der Deutschen Börse entschieden weiter
  • 828 Leser

PRO: AfD-Politiker ausgrenzen - ja oder nein?

Die AfD ist keine Partei wie jede andere. Im Gegensatz zu vielen ihrer Wähler wissen AfD-Politiker, was sie tun - sie provozieren, hetzen, zündeln und schaffen so ein geistiges Klima, in dem Flüchtlingsheime brennen. Ihre Vorsitzende, deren Vize der baden-württembergische Fraktionschef Meuthen ist, lässt scharf auf Flüchtlinge schießen. Andere, allesamt weiter

Programm 2017

Jubiläum Die Salzburger Osterfestspiele 2017 versuchen sich an einer Re-Kreation von Herbert von Karajans musiktheatralischer Vision der "Walküre" aus dem Jahre 1967 - samt Symposien und Begleitausstellung. Im musikalischen Rahmenprogramm für Neugierige gibt es Salvatore Sciarrinos zeitgenössische Kammeroper "Lohengrin". Und nicht nur die Sächsische weiter
  • 521 Leser

Projekt zum Schutz der Kreuzotter

Mit einem einjährigen Pilotprojekt startet der Nationalpark Schwarzwald ein Monitoring-Programm zum Erhalt der Kreuzotter. Damit sollen neue Erkenntnisse über die stark gefährdete Schlangenart gewonnen werden, wie die Nationalparkverwaltung gestern in Seebach mitteilte. Das Projekt wird in Kooperation mit regionalen Reptilienexperten und der Landesanstalt weiter
  • 538 Leser

Reformplan für Referenzzins Libor steht

Mit einer grundlegenden Reform will der US-Börsenbetreiber ICE das Vertrauen in den skandalumwitterten Referenzzinssatz Libor wiederherstellen. Dazu soll vor allem der Einfluss von Schätzungen einzelner Banker für diese wichtige Kennziffer in der Finanzwelt reduziert werden. Das geht aus dem Umbauplan hervorgeht. Die Berechnung wird auf eine breitere weiter
  • 661 Leser

Rewe will Fusion verhindern

Mit einer Beschwerde versucht der Kölner Handelskonzern Rewe, die Übernahme der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann durch Edeka zu torpedieren. Das Oberlandesgericht in Düsseldorf bestätigte den Eingang eines entsprechenden Antrags. (AZ: VI Kart4/16 V). Darüber hinaus habe Rewe eine "Anordnung der aufschiebenden Wirkung" der Beschwerde beantragt, hieß weiter
  • 718 Leser

Riesenschlange gibt Rätsel auf

Der Fund eines vier Meter langen Pythons bei Lorch nahe Schwäbisch Gmünd gibt der Polizei Rätsel auf. Bisher sei unklar, ob das Tier gelebt habe, als es auf einem Rastplatz im schwäbischen Lorch (Ostalbkreis) abgelegt wurde, sagte gestern ein Polizeisprecher, und auch vom Halter fehle noch jede Spur. Die tote Riesenschlange war am vergangenen Donnerstag weiter
  • 459 Leser

Rottenburger OB im Amt bestätigt

Mit 81,7 Prozent Zustimmung ist der Oberbürgermeister der Stadt Rottenburg, Stephan Neher (42, CDU), in seinem Amt bestätigt worden. Sein Gegenkandidat, der 25-jährige Joachim Schneider aus Neuhausen auf den Fildern kam auf 13,5 Prozent - für den Anwärter der Satirepartei "Die Partei" ein überraschend hoher Wert, Schneider hatte auch so gut wie keinen weiter
  • 436 Leser

Schuldspruch für Kampfpilotin

Bei seinem bevorstehenden Moskau-Besuch will Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) auch den Fall der ukrainischen Kampfpilotin Nadja Sawtschenko ansprechen. Deutschland habe sich immer für Sawtschenkos Freilassung eingesetzt und werde dies auch weiterhin tun, sagte eine Sprecherin des Auswärtigen Amts in Berlin. Das Verfahren in Russland weiter
  • 422 Leser

Späth-Trauerfeier in Stiftskirche

Nach dem Tod des Ex-Ministerpräsidenten Lothar Späth findet die öffentliche Trauerfeier nach Ostern in der evangelischen Stuttgarter Stiftskirche statt. Der Gottesdienst beginnt nach Angaben des Staatsministeriums am Mittwoch, 30. März, um 11.00 Uhr. Danach lädt die Landesregierung die Trauergemeinde zum Empfang ins Neue Schloss ein. Die Beisetzung weiter
  • 708 Leser

Staatsanwaltschaft Tübingen: Täter soll in Psychiatrie

Die Staatsanwaltschaft Tübingen hat gestern gegen einen psychisch kranken 22-Jährigen, der in der Universitätsstadt auf Polizisten geschossen haben soll, ein Sicherungsverfahren beantragt. Die Behörde wirft ihm versuchten Mord aus niedrigen Beweggründen vor. Er habe versucht, eine Polizistin zu erschießen, um seiner Festnahme zu entgehen und fliehen weiter
  • 422 Leser

Stichwort · ABDESLAM IN Ulm: Spur in den Südwesten

Der vergangene Woche in Brüssel festgenommene mutmaßliche Terrorist Salah Abdeslam war offenbar sechs Wochen vor der Anschlagsserie in Paris, an der er beteiligt gewesen sein soll, in Ulm. Das berichtete der SWR unter Berufung auf polizeiliche Ermittlungen. Möglicherweise, so der SWR, habe der 26-Jährige am 2. Oktober in einer Ulmer Flüchtlingsunterkunft weiter
  • 455 Leser

Thema des Tages vom 22. März 2016

RECHTSPOPULISTEN In vielen Parlamenten Europas sind sie längst vertreten. Noch immer wissen die etablierten Parteien nicht, wie sie mit ihnen umgehen sollen. Hierzulande beginnt die Debatte nach den Landtagswahlen erst. weiter
  • 585 Leser

Trotz Alarms dicke Luft in Stuttgart

Der vierte Feinstaubalarm in Stuttgart dauert mit neun Tagen so lange wie noch nie seit der Einführung Anfang Januar. Bis heute Nacht, 24 Uhr, sind Autofahrer dazu aufgerufen, den Wagen stehenzulassen. Während die Feinstaubbelastung am Sonntag erstmals seit Tagen unter den Grenzwert sank, wird immer deutlicher, dass Stickstoffdioxid (NO2) möglicherweise weiter
  • 524 Leser

Türkei: Fußballer trotzen den Terrorwarnungen

Das Fußball-Länderspiel zwischen der Türkei und Schweden in Antalya soll offenbar ungeachtet der jüngsten Absage des Istanbuler Stadtderbys aufgrund einer Terrorwarnung wie geplant stattfinden. Nach Angaben des schwedischen Verbandes steht die Teamleitung der Skandinavier in Kontakt mit den zuständigen Sicherheitsbehörden. Eine Absage der Partie am weiter
  • 587 Leser

Verband fordert zentrales Bauministerium

Baden-Württembergs Landesregierung zieht aus Sicht eines Immobilienverbandes beim Wohnungsbau nicht an einem Strang. Ein Wirrwarr aus Kompetenzen verschiedener Ministerien erschwere den Dialog mit der Wirtschaft und Fortschritte in der Baupolitik. Das sagte der Vorsitzende des Verbandes baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen (VBW), weiter
  • 320 Leser

Was wollte Abdeslam?

Unklarheit über weitere Terrorpläne des verhafteten Islamisten
Er war einer der meistgesuchten Männer Europas. Nun sitzt der mutmaßliche Paris-Attentäter Abdeslam in Belgien hinter Gittern. Ermittler halten sich mit Einschätzungen über seine Absichten sehr zurück. weiter
  • 435 Leser

Woher kommt das Ei?

Branche fordert auch auf Nudeln- oder Kekspackungen genaue Angaben
Das Geschäft mit dem Hühnerei brummt hierzulande. 233 Stück vertilgt jeder Bundesbürger pro Jahr, ob direkt als Frühstücks- und Spiegelei oder indirekt etwa im Kuchen. Die Branche meldet eine gute Lage. weiter
  • 1003 Leser

Zahlen & Fakten

Übernahme erlaubt Die Wettbewerbshüter der EU-Kommission haben die Übernahme des Spezialmaschinenbauers Krauss Maffei durch einen chinesischen Konzern erlaubt. Sie haben keine Bedenken, dass die Fusion eine zu große Marktmacht verleihen würde. Chem-China kauft das Münchner Unternehmen für 925 Mio. EUR. Krauss Maffei stellt Anlagen zur Produktion und weiter
  • 885 Leser

Leserbeiträge (10)

Wolkenreicher und teils nasser Mittwoch

In der Nacht ist es stark bewölkt. Die Tiefstwerte liegen bei 3 bis 1°C. Morgen dominieren den Tag über meist die Wolken, vereinzelt können sich auch mal ein paar Schauer bilden. Wir erreichen maximal 8°C in Ellwangen, 9°C in Aalen und bis zu 10°C rund um Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 5
  • 1875 Leser

Verein mit großem Engagement blickt auf 2015 zurück

Bei der Jahreshauptversammlung der Malteser Unterschneidheim am 19. März 2016 wurde einmal mehr deutlich, wie groß das Engagement der vielen aktiven und passiven Mitglieder ist, nicht nur anhand der über 10.000 geleisteten Einsatzstunden.

Nach dem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter und Paul, welcher von Pfarrer Antonelli zelebriert

weiter
  • 2
  • 165 Leser

Neuer Yoga-Kurs

Yoga-Kurs für Anfänger und Geübte

für Beweglichkeit, Wohlbefinden und Entspannung

Beginn: Montag, 4. April 2016

Dauer: 6 Kursstunden (à 60 min)

Gebühr: 30 € (für Vereinsmitglieder 15 €)

Tag/Uhrzeit: Montag von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Kursort: Gymnastikhalle neben der Schwimmhalle in Abtsgmünd

Kursleitung:

weiter
  • 3
  • 1847 Leser

Dem Frühling entgegen mit der AWO

Bei einem gut besuchten Kaffeenachmittag der AWO in der Begegnungsstätte erfreute die neunjährige Leni Klöcker die Besucherinnen und Besucher mit Frühlingsgedichten. Ein bisschen aufgeregt sei sie schon, gestand Leni, vor so vielen Leuten aufzutreten. Aber sie meisterte die Aufgabe mit Bravour und rezitierte sogar den „Osterspaziergang“

weiter

Unser Jahr auf der Streuobstwiese – Das Klassenzimmer im Grünen

Raus aus dem Klassenzimmer, hinein in die Natur. Genauer gesagt: in den Lebensraum Obstwiese. Das ist das Konzept, das hinter dem "Streuobstunterricht" steckt. Der wird dieses Jahr auch erstmals an der Grundschulen Wißgoldingen zu einem festen Bestandteil werden. Die Drittklässler-/Viertklässler sollen den Lebensraum und die Kulturlandschaft

weiter
  • 5
  • 2390 Leser

Schottiosche Märchen und Dudelsackklänge

Bei einem gut besuchten Märchenabend erfreuten sich die Zuhörerinnen und Zuhörer nicht nur an schottischen Märchen, sondern auch an den Klängen des Dudelsacks von Alfred May und schottischem Fingerfood.Es war ganz ruhig im Sitzungssaal des Rathauses in Unterkochen – gespannte Stille. Und dann hörte man es: Zuerst

weiter
  • 3
  • 1570 Leser

inSchwaben.de (1)

MWC 2016 in Barcelona: Das sind die neuen Modelle auf dem Smartphone-Markt

Schon im Januar 2016 wurden auf der CES die neusten Smartphone-Modelle vorgestellt, die im Laufe des Jahres erscheinen werden. Noch interessanter dürfte für wahre Smartphone-Fans aber der „Mobile World Congress“ (MWC) in Barcelona gewesen sein, denn dort wurden Ende Februar alle Neuheiten präsentiert. Firmen aus der ganzen Welt nutzten ihre weiter
  • 3238 Leser