Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 23. März 2016

anzeigen

Regional (192)

Spendenaktion für den Tafelladen

Im neuen Lernstudio der Gemeinschaftsschule präsentieren die Klassensprecher der Schillerschule das Ergebnis ihrer Spendenaktion: Nach einem Besuch im „Kocherladen“ in der Bahnhofstraße war den Schülern klar, wie schwer es manche Menschen haben, über die Runden zu kommen. Der Tafelladen in Aalen bietet finanziell benachteiligten Menschen weiter
  • 740 Leser

Christina aus der Au zu Besuch

Aalen. Die evangelische Kirchengemeinde in Aalen freut sich auf den Besuch der Professorin Dr. Christina Aus der Au. Die Präsidentin des 36. Deutschen Evangelischen Kirchentages 2017 in Berlin und Wittenberg besucht am 10. April Aalen. Sie wird um 10 Uhr im Gottesdienst der Stadtkirche predigen, und zwar zur Losung des Berliner Kirchentages aus 1. Mosse weiter
  • 1016 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Marktverschiebung in UnterrombachAufgrund des Feiertags Karfreitag wird der Wochenmarkt in Hofherrnweiler-Unterrombach auf Donnerstag, 24. März, vorverlegt.Finanzamt an GründonnerstagDas Finanzamt Aalen ist am Gründonnerstag von 12 bis 16 Uhr geöffnet.Kolpinghütte öffnet am OstermontagDie Aalener Kolpinghütte am Albuch öffnet nach der Winterpause am weiter
  • 700 Leser
POLIZEIBERICHT

10 000 Euro Schaden

Aalen-Wasseralfingen. Am Dienstag gegen 20.15 Uhr bemerkte ein 48-jähriger Autofahrer er zu spät, dass die vorausfahrende Autofahrerin verkehrsbedingt abbremste, um nach links abzubiegen und fuhr auf deren Auto auf. Dies geschah auf der Kreisstraße 3325 in Richtung Wasseralfingen. Durch den Aufprall wurde die Autofahrerin leicht verletzt. An den Fahrzeugen weiter
  • 948 Leser

Antakya-Hilfe bedankt sich bei Spendern

Das Projekt „Hilfe für syrische Flüchtlinge in Antakya“ hat in Aalen unglaubliche finanzielle Kräfte freigesetzt. Nach dem Spendenaufruf durch Oberbürgermeister Thilo Rentschler kamen 100 000 Euro zusammen. Die Stadt Aalen gab noch einmal 50 000 Euro dazu und das Land verdoppelte die Summe auf insgesamt 300 000 Euro. Auf Schloss Fachsenfeld weiter
POLIZEIBERICHT

Bei Rot in die Kreuzung

Aalen. Beim Abbiegen von der Ulmer Straße in die Walkstraße übersah am Dienstag gegen 19.50 Uhr ein 36-jähriger Golf-Fahrer eine rote Ampel und stieß in der Kreuzung mit dem Caddy eines 58-Jährigen zusammen. Der Schaden beträgt etwa 3500 Euro. weiter
  • 1135 Leser
POLIZEIBERICHT

Busfahrer angezeigt

Abtsgmünd. Nachdem ein 18-jähriger Fahrgast am Dienstag gegen 17 Uhr am ZOB in der Vorstadtstraße aus einem Bus ausgestiegen war, kam es zwischen ihm und einem Bekannten offensichtlich zu einem Disput. Der Busfahrer ging dazwischen, um zu schlichten. Der 18-Jährige erstattete anschließend Anzeige gegen den Busfahrer wegen Körperverletzung. Die Polizei weiter
  • 1211 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Kindergarten

Riesbürg. Zwischen Dienstagnachmittag, 16.30 Uhr und Mittwochmorgen, 6.45 Uhr drangen Einbrecher in einen Kindergarten in der Schulstraße ein. Die Täter, die Schubladen und Schränke durchsuchten, mussten ohne Beute wieder abziehen, da sich weder Bargeld noch Wertgegenstände im Gebäude befanden. Der Sachschaden wird auf 200 Euro geschätzt. Hinweise nimmt weiter
  • 997 Leser

Friedensgebet an der Stadtkirche

Aalen. Aufgrund der neuerlichen Terroranschläge wird die ACK (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen) Aalen ihr monatliches Friedensgebet intensivieren und in der Zeit von Ostern bis Pfingsten sich jeden Montag um 18.10 Uhr am Turm der Stadtkirche zu einem Friedensgebet treffen. Die christlichen Kirchen in Aalen (Evang. und Kath. Kirche, Methodisten weiter
  • 884 Leser

GOA-Abfuhr und Öffnungszeiten

Mögglingen. Die GOA weist darauf hin, dass es durch die Osterfeiertage bei den Abfuhren von Hausmüll, Papier, Gelben Säcken und Bioabfall zu Verschiebungen kommen kann. Die geänderten Termine sind in den einzelnen Abfuhrkalendern für jeden Haushalt aufgeführt.Am Karsamstag, 26. März 2016, sind alle GOA-Einrichtungen, außer die Erd- und Bauschuttdeponie, weiter
  • 1103 Leser

GUTEN MORGEN

Dies ist die Geschichte von Gabi. Und ihren Hühnern. Gabi steht freitags auf dem Bauernmarkt. Normalerweise. Nur diese Woche nicht. Weil Karfreitag ist. Deshalb kommt Gabi schon an diesem Donnerstag. Ohne Hühner. Aber mit Eiern. Die verkauft sie. Gabis Eier sind ganz besondere. Oder besser: die ihrer Hühner. Weil: Gabis Hühner, und damit auch die Eier, weiter
  • 5
  • 706 Leser
POLIZEIBERICHT

In Waschstraße aufgefahren

Aalen. Auf rund 1000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein 60-jähriger Autofahrer am Dienstagvormittag verursachte. Kurz nach 10.30 Uhr hatte er die Absicht gehabt, nach Beendigung des Waschvorgangs aus einer Waschanlage in der Carl-Zeiss-Straße auszufahren. Versehentlich würgte er hierbei den Motor ab, sodass der BMW eines 91-Jährigen auf das weiter
  • 1093 Leser
SO IST’S RICHTIG

TTIP im Alten Postamt

Die Diskussionsveranstaltung „Was bedeutet das Freihandelsabkommen (TTIP) zwischen den USA und der EU für unsere Zukunft?“ des Bündnisses Ostalb gegen TTIP findet am Dienstag, 19. April um 19 Uhr statt – und nicht, wie irrtümlich berichtet, an einem Samstag. Die Veranstaltung ist im Alten Postamt in Aalen Es diskutieren Herbert Löhr weiter
  • 5
  • 889 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei weiße Sprinter

Aalen-Wasseralfingen. Ein 46-Jähriger musste am Dienstag gegen 19.30 Uhr mit seinem weißen Mercedes Sprinter auf der Kreisstraße 3325 zwischen Wasseralfingen und Affalterried in einer lang gezogenen Rechtskurve einem ebenfalls weißen Sprinter ausweichen, der ihm auf seiner Fahrbahnseite entgegenkam. Trotz des Ausweichmanövers streiften sich die beiden weiter
  • 907 Leser
Küchentipps

Koch dich schlau

Wussten Sie, dass eine rohe Kartoffel versalzenes Essen retten kann? Einfach die Kartoffel klein schneiden und ein paar Minuten mit dem Essen kochen – schon ist das Problem behoben. Wie, das wussten Sie nicht? Wir auch nicht, ehrlich gesagt. Genau deshalb gibt es diese Rubrik. Weil Kochen immer auch Lernen bedeutet. Voneinander und Miteinander. weiter
  • 1363 Leser
Gartentipps

Wer gießt, genießt

Selbst verdiente Brötchen schmecken am Besten. Steckt ja schließlich Arbeit drin. Manch einem reicht das aber nicht. Sie leben nach dem Motto: „Wer gießt, genießt“ – und bauen ihr eigenes Obst und Gemüse an. Wie aber den Garten gegen Schnecken verteidigen? Wie düngen? Wie ein Gemüsebeet anlegen? Vor allem dann, wenn kein Garten, sondern weiter
  • 1253 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung der Fischerfreunde

Die Jugendgruppe der Fischerfreunde Schechingen führt am Samstag, 26. März, ab 9 Uhr in Schechingen, Leinweiler sowie den umliegenden Gehöften eine Altpapiersammlung durch. Bitte Altpapier gut sichtbar am Straßenrand ab 8.30 Uhr bereitstellen. weiter
  • 307 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aufruf zum Ellwanger Ostermarsch

Die Pressehütte Mutlangen ruft auf, sich am Samstag, 26. März, am Ostermarsch in Ellwangen zu beteiligen. Der Ostermarsch steht im Zeichen der Flüchtlingsmigration. Die Aktiven aus der Pressehütte treffen sich zur Abfahrt mit dem Zug um 8.45 Uhr am Gmünder oder Lorcher Bahnhof. Es werden Gruppentickets gekauft. Vorbestellungen sind möglich unter post@pressehuette.de. weiter
  • 379 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Begegnung Trauernder

In der Sozialstation Abtsgmünd findet am Donnerstag, 24. März, der Begegnungstreff für Trauernde statt. Eingeladen sind alle, die um einen Angehörigen trauern. Die Treffen werden begleitet von Carmen Lüders, Hospizbegleiterin, und Ralf Weber, Religionspädagoge. Beginn ist um 14 Uhr, Ende gegen 16 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Infos: Tel. weiter
  • 261 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Generationentreff geschlossen

Das Café Spitalmühle ist am Gründonnerstag, 24. März, geschlossen. An diesem Tag findet auch keine Ausgabe der Patientenverfügung statt. Ab Dienstag, 29. März, hat die Spitalmühle wieder geöffnet. weiter
  • 320 Leser

In „katholischen“ Landtag gewählt

Schwäbisch Gmünd/ Rottenburg am Neckar. Der katholische „Landtag“ hat sich konstituiert: Der Diözesanrat ist das höchste demokratisch gewählte Gremium der katholischen Kirche. In ihn wurde Hubert Hiller aus Schwäbisch Gmünd als Vertreter des Dekanats Ostalb und Pfarrer Thomas Keller aus Schwäbisch Gmünd als Vertreter der Ruhestandsgeistlichen weiter
  • 632 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Startzeiten beim Lauftreff

Durch die Sommerzeit ändern sich die Startzeiten beim Lauf- und Gehtreff Gmünd ab Sonntag, 27. März, wie folgt: Sonn- und Feiertag: 9 Uhr (geändert), Mittwoch: 18 Uhr, Freitag: 9 Uhr, Freitag, Nordiclauf: 17.30 Uhr (geändert). Start ist wie bisher in Rehnenhof am Parkplatz Heidelbeerweg. weiter
  • 952 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Öffnungszeiten über Ostern

Am Gründonnerstag, 24. März, sind die städtischen Dienststellen ab 16 Uhr geschlossen. Das Bürgerbüro hat am Karsamstag, 26. März, von 9.30 bis 12.30 Uhr geöffnet. Die Stadtbibliothek ist am Gründonnerstag, 24. März, wie üblich bis 18 Uhr geöffnet, bleibt jedoch am Karsamstag, 26. März, geschlossen. Das Museum und die Galerie im Prediger sind am Gründonnerstag, weiter
  • 452 Leser

Blasmusik im Tempo der Jugend

„Es darf nicht klingen wie Ernst Mosch“ – Ostalb Spitzbuaba starten durch mit Konzert am 2. April
Lenivá sperrt sich, läuft nicht so, wie der Bandleader sich das vorstellt. Sie darf nicht zu geschmeidig daherkommen, ein bisschen zackiger, bitteschön. „Lenivá“ ist eine tschechische Polka. Die Ostalb Spitzbuaba wollen ihr Beine machen. Am 2. April in der Hofener Glück-Auf-Halle. weiter
  • 1688 Leser

Die Festival-CD ist ein voller Erfolg

Mitgliederversammlung des Freundeskreises Festival Europäische Kirchenmusik mit Rückblick und Ausblick
Ein erfolgreiches Jahr liegt hinter dem Freundeskreis Festival Europäische Kirchenmusik. Das wurde bei der gut besuchten Mitgliederversammlung deutlich. weiter
  • 5
  • 765 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrraddiebstahl verhindert

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Ein 29-Jähriger wurde am Dienstag beobachtet, wie er gegen 18 Uhr ein Klapprad entwendete, das vor einem Gebäude in der Hohenstaufenstraße unverschlossen abgestellt war. Nachdem er von dem Zeugen, einem im Ort wohnenden Polizeibeamten, der den Vorgang beobachtet hatte, angesprochen wurde, brachten die beiden das Fahrrad mit weiter
  • 765 Leser
POLIZEIBERICHT

Herdplatte löst Brand aus

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Feuerwehr ist am Mittwoch gegen 18.20 Uhr zu einem Brand in die Antiber Straße ausgerückt. Bewohner hatten eine Herdplatte angelassen. Es kam zum Brand, den die Feuerwehr schnell löschen konnte. Verletzt wurde laut Polizei niemand. Schaden: rund 500 Euro. weiter
  • 1183 Leser
POLIZEIBERICHT

Tornetze beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Zzwei Unbekannte verschafften sich am Mittwoch gegen 3.30 Uhr Zugang zum Fußballstadion in der Jahnstraße. Im Bereich des Kunstrasenplatzes versuchten sie, die Netze von zwei Fußballtoren an mehreren Stellen in Brand zu setzen. Dabei wurden sie von einem Zeugen beobachtet und flüchteten. Der bis dahin angerichtete Schaden beläuft sich weiter
  • 835 Leser

Versorgung mit Breitband ist gesichert

Täferroter Gemeinderat beschließt die Vergabe an NetCom BW
Viele Bürger haben am Mittwoch die Sitzung des Täferroter Gemeinderates besucht. Ging es doch vor allem um Fragen zur Protokollführung der Sitzungen und darum, wie es mit der Breitbandversorgung im Ort aussieht. weiter
  • 753 Leser

Wohlfühlmittag für pflegende Hände

Am 13. März sollen helfende Angehörige von Kranken im Gmünder Seniorenzentrum St. Anna im Fokus sein
Es geht um Würdigung der Arbeit, die pflegende Angehörige verrichten. Um zwei Stunden Durchatmen und Austauschen. Das soll der Wohlfühlmittag bieten, für den ambulante Pflegedienste den Schulterschluss üben. Am 13. April findet dieser im Seniorenzentrum St. Anna statt. weiter
  • 672 Leser

Kiosk im Freibad nimmt Form an

Gemeinderat besichtigt Umbaumaßnahme und vergibt die Arbeiten für den Endausbau Kappelfeld
Trotz unpassender Temperaturen und (noch) leerer Becken kommt am Mittwochabend in Schechingen Freibadstimmung auf. Der Gemeinderat besichtigt die Umbaumaßnahmen am Kiosk und schließt sich der Bewertung von Bürgermeister Werner Jekel an: „Das wird eine tolle Geschichte.“ weiter
  • 710 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Albverein trifft sich

Der SAV Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd trifft sich am Mittwoch, 30. März, zur Wanderung. Abfahrt mit dem Auto um 11.30 Uhr von St. Katharina nach Lorch zum Bahnhof. Von dort geht es weiter mit dem VVS-Ticket über Waiblingen nach Fornsbach. Ab Fornsbach wird gemütlich gewandert zirka sechs Kilometer über den Hunnenburgweg nach Murrhardt. Zurück geht es weiter
  • 279 Leser

Fünf Verletzte beim Verteiler Ost

Autofahrer kommt auf die Gegenfahrbahn – lange Verkehrsstaus in Gmünd
Fünf Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Mittwochmorgen am östlichen Ortsausgang von Schwäbisch Gmünd. Die Bundesstraße B 29 war nach dem Unfall blockiert, unmittelbare Folge waren Verkehrsstaus in beide Richtungen.Schwäbisch Gmünd. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch gegen 9.15 Uhr und wurde durch den 78-jährigen Fahrer eines VW Polo ausgelöst, weiter
  • 762 Leser
KURZ UND BÜNDIG

GOA-Abfuhren und Öffnungszeiten

Die GOA weist darauf hin, dass es durch die Osterfeiertage bei den Abfuhren von Hausmüll, Papier, Gelben Säcken und Bioabfall zu Verschiebungen kommen kann. Die geänderten Termine sind in den einzelnen Abfuhrkalendern für jeden Haushalt aufgeführt. Am Karsamstag, 26. März,, sind alle GOA-Einrichtungen, außer die Erd- und Bauschuttdeponie, wie gewohnt weiter
  • 425 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienste in der Friedenskirche

Am Gründonnerstag findet um 19 Uhr in der Arche ein Gottesdienst mit Abendmahl mit Pfarrer Wolfgang Schmidt statt. Am Karfreitag findet um 10.15 Uhr ein Gottesdienst mit Abendmahl mit Pfarrer Schmidt statt. weiter
  • 352 Leser

Jeden Tag eine warme Mahlzeit

Schwäbisch Gmünd bietet ganzjährig täglich in verschiedenen Ortsteilen günstig warmes Essen an
„Es ist ein ganzjähriges Angebot“, erklärte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse beim Pressegespräch am Mittwoch in der Spitalmühle. Nämlich ein über die ganze Woche hinweg in Gmünd angebotener Mittagstisch – für bedürftige Menschen, die sich eine warme Mahlzeit wünschen. weiter
  • 711 Leser

Ostern im Glauben feiern

Die Termine im Münster und in der Augustinuskirche
Ölbergstunde, Abendmahl, Andacht am Heiligen Grab, Osternacht und Osterfestgottesdienst. So gestalten die Augustinus- und die Münstergemeinde die Feiertage. weiter
  • 807 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Saisoneröffnung Ott-Pausersche Fabrik

Wenn am Ostersonntag, 27. März, die Uhren auf Sommerzeit umgestellt werden, dann heißt es auch im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik wieder: geöffnet – außer montags – von 14 bis 17 Uhr, donnerstags von 14 bis 19 Uhr, samstags, sonntags und feiertags von 11 bis 17 Uhr. Gefeiert wird die Saisoneröffnung mit einer öffentlichen Führung weiter
  • 279 Leser

WIR GRATULIEREN

Donnerstag, 24. MärzSCHWÄBISCH GMÜNDElisabetha Theinert, Römerstraße 17, zum 80. GeburtstagLore Knecht, Scheulbergstraße 14, zum 70. GeburtstagALFDORFHildegard Bauer, Schloßgartenweg 5, zum 75. GeburtstagGSCHWENDGabriele Abele, Schlechtbach, zum 70. GeburtstagHEUBACHStjepan Sirovec, Breslauer Straße 16, zum 70. GeburtstagSPRAITBACHRenate Ziegler, Lindenstraße weiter
  • 642 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zu Ostern Leben schenken

Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Donnerstag, 31. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Uhlandhalle in Schwäbisch Gmünd Bettringen. Bitte zur Blutspende Personalausweis mitbringen. Alternative Blutspendetermine und weitere Informationen zur Blutspende sind unter der gebührenfreien Hotline (0800) 1194911 und im Internet unter www.blutspende.de. weiter
  • 365 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

KUNO STAUDENMAIERSchnell mal wegDie ICE-Premiere steht in Stuttgart vor der Tür. Mit dem Sommerfahrplan beginnt dort die schnelle Städteverbindung – maximal 250 km/h sind möglich. Schwäbisch Gmünd wird mit dem Interregio an Stuttgart angebunden.Öffentlicher Dienst will zehn ProzentMitarbeiter von Krankenhaus und Bauhof streiken für eine bessere weiter
  • 606 Leser

Bürgerzentrum zum Jahresende fertig

Spraitbacher Gemeinderat befasst sich mit dem Zeit- und Kostenplan des Neubaus
Es schlug vor allem die Stunde der Fachingenieure am Mittwoch in der Spraitbacher Gemeinderatssitzung. Denn ein großes Vergabepaket für die Arbeiten am neuen Bürgerzentrum stand auf der Tagesordnung. Am 6. April ist Richtfest. weiter
  • 692 Leser

Geschmälzt und in der Brüh’

Maultaschen sind mit das Beste, was die schwäbische Küche zu bieten hat – gerollt oder gefaltet
Die Karwoche und die Maultasche: Das gehört zusammen wie Hopfen und Malz, Merkel und Seehofer oder Dick und Doof. Warum das so ist, da streiten die Gelehrten. Wie man Maultaschen macht, ist eine Wissenschaft für sich. Weswegen wir uns dort umgeschaut haben, wo die Herrgottsb’scheißerle im Namen stehen: im Maultäschle in Schwäbisch Gmünd. weiter
Noch ist die Tür verschlossen. Am Karfreitag aber öffnet der Freundeskreis Himmelsstürmer um 10 Uhr den Turm im Landschaftspark Wetzgau. Zur neuen Saison gibt’s im Turm Bilder von Georg Schäffler aus Mutlangen. Er dokumentiert die Entstehung des neuen Wahrzeichens von Gmünd. Unverändert bleibt: Wer den Himmelsstürmer erklimmt, wirft am Eingang weiter
  • 863 Leser

GUTEN MORGEN

Dies ist die Geschichte von Gabi. Und ihren Hühnern. Gabi steht freitags auf Gmünds Bauernmarkt. Normalerweise. Nur diese Woche nicht. Weil Karfreitag ist. Deshalb kommt Gabi schon an diesem Donnerstag. Ohne Hühner. Aber mit Eiern. Die verkauft sie. Gabis Eier sind ganz besondere. Oder besser: die ihrer Hühner. Weil: Gabis Hühner, und damit auch die weiter
  • 5
  • 586 Leser

Waldentdeckerstegöffnet

Schwäbisch Gmünd. Für Ostern ist traumhaftes Frühlingswetter vorhergesagt. Grund genug für das Forstteam und die Ehrenamtlichen, die den Waldentdeckerpfad im Taubental betreuen, diesen wieder zu eröffnen. Über den Winter ist der Waldentdeckersteg vor allem wegen Rutschgefahr abgesperrt. Pünktlich zum Ostersamstag bauen die Ehrenamtlichen die Schranken weiter
  • 902 Leser

Fünf Verletzte beim Verteiler Ost

Autofahrer kommt auf die Gegenfahrbahn – lange Verkehrsstaus in Gmünd
Fünf Verletzte hat ein Verkehrsunfall am Mittwochmorgen am östlichen Ortsausgang von Schwäbisch Gmünd gefordert. Die Bundestraße war nach dem Unfall blockiert, unmittelbare Folge waren Verkehrsstaus in beide Richtungen.Schwäbisch Gmünd. Der Unfall ereignete sich gegen 9.15 Uhr und wurde durch den 78-jährigen Fahrer eines VW Polo ausgelöst, der im Bereich weiter
  • 810 Leser

Dirk Wagner wird Vorsitzender

Generalversammlung des SV Rindelbach besetzt die vakante Position des Vorsitzenden wieder
Seit einem Jahr war die Position des Vorsitzenden beim SV Rindelbach vakant. Jetzt wurde der bisherige zweite Vorsitzende Dirk Wagner zum Vorsitzenden gewählt. Benjamin Leidenberger rückt in den Vorstand auf, der nun wieder komplett ist und das Großprojekt „Modernisierung des Vereinsheims“ vorantreiben will. weiter
  • 993 Leser

Ein Kurzschwert aus Holz

Ellwangen. Während der Osterferien werden im Alamannenmuseum zusätzliche Programmpunkte angeboten. Am Mittwoch, 23.3.2016, findet für Kinder von 6-12 Jahren ein Ferienangebot statt, bei dem ein alamannisches Kurzschwert, ein so genannter Sax, aus Holz hergestellt wird. Das Programm geht von 14.30-16.30 Uhr, der Kostenbeitrag beträgt 4,00 Euro. Die Teilnehmerzahl weiter
  • 5
  • 942 Leser

Eingeschlossen in der Stadtbücherei

Ellwangen. Wer schon immer einmal davon geträumt hat nachts allein dier Stadtbibliothek zu sein und sich ganz in die Welt der Bücher zu vertiefen, hat jetzt die Gelegenheit dazu. Mit der Aktion „Einschließen & Genießen“ lädt die Stadtbibliothek Ellwangen am Freitag, 22. April, von 19 bis 22 Uhr ein, sich über neue Bücher, Hörspiele, weiter
  • 5
  • 806 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Großes Fischessen in Jagstzell

Seit mehr als 30 Jahren richtet die Schützengilde Jagstzell ein großes Fischessen aus. Am Samstag, 2. April, gibt es ab 19 Uhr ein riesiges Fischangebot in der Turn- und Festhalle. Serviert werden Süßwasser-, Seefisch und Meeresfrüchtespezialitäten. Außerdem findet eine Fischverlosung statt. Eintrittskarten für 30 Euro sind unter Tel. (07967) 8157 oder weiter
  • 450 Leser

Kinder entdecken Schätze

Sternwallfahrt der Kommunionkinder mit und ohne Behinderung im Dekanat Ostalb
Sie bereiten sich momentan auf ihre Erstkommunion vor: Jungen und Mädchen aus dem ganzen Dekanat, mit und ohne Behinderungen. Sich gemeinsam auf den Weg zu machen und dabei die Schätze des Glaubens zu entdecken, war das Ziel der Sternwallfahrt in Ellwangen. Knapp 70 Kinder folgten der Einladung der Seelsorgestelle. weiter
  • 848 Leser

Sonderausstellung „Bernstein“ endet

Ellwangen. Nur noch bis zum 3. April ist im Alamannenmuseum die Sonderausstellung „Bernstein - Gold der Germanen: Das Collier von Trochtelfingen“ zu sehen. Im Mittelpunkt steht das kostbare Bernsteincollier einer Alamannin des 4. Jahrhunderts, das 2006 im Egertal bei Trochtelfingen (Ostalbkreis) entdeckt wurde und das nun dauerhaft in Ellwangen weiter
  • 5
  • 1022 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Albverein fährt ins Erzgebirge

Der Schwäbische Albverein Ellwangen unternimmt vom 5. bis 8. September eine Fahrt ins Erzgebirge. Ab sofort liegen Anmeldelisten und Flyer im Mack-Reisebüro in Ellwangen, Spitalstraße 13, aus. Für Fragen ist Fam. Seibold unter Tel. (07961) 3163 erreichbar. weiter
  • 394 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bierbörse in Adelmannsfelden

Am Samstag, 2. April, findet im Clubhaus des MC Adelmannsfelden ab 20 Uhr eine Bierbörse statt. Zur Wahl stehen zehn Biersorten. Der Verkaufspreis richtet sich nach dem Absatz. Die Preisveränderungen sind auf Bildschirmen mitzuverfolgen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 490 Leser

Frauentreff spendet 1400 Euro

Die Ausstellung „Kreative Menschen präsentieren sich“ des Frauentreffs St. Wolfgang war ein voller Erfolg. Der Erlös der Veranstaltung wurde nun vom Team des Frauentreffs an zwei Institutionen übergeben. Eine Spende von 1000 Euro erhält die deutsche Kinderkrebs Nachsorge mit Sitz in Tannheim. Mit diesem Geld werden Nachsorgeangebote für weiter
  • 857 Leser

Gartenfreunde Neunheim beim LOGL

Bei der Hauptversammlung der Gartenfreunde Neunheim blickte Vorsitzender Hubert Moser auf das vergangene Vereinsjahr. Thomas Stier, 2. Vorsitzender des Kreisverbands, erläuterte wegen des Übertritts zum Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft (LOGL) notwendige Satzungsänderungen. Gewählt wurden: Vorsitzender Hubert Moser, 2. Vorsitzende Regine weiter
  • 973 Leser

Otto Bühler

Ellwangen-Röhlingen. Am Mittwoch, 23. März, feierte Otto Bühler aus Rosenberg seinen neunzigsten Geburtstag. Ér ist seit 1992 Ehrenmitglied in Reit- und Fahrverein Röhlingen. Er war nach dem Krieg einige Jahre Kassierer, und mit Pausen bis 1992 im Ausschuss der Vereins vertreten, zuletzt zwölf Jahre als Vertreter der fördernden Mitglieder. Er und sein weiter
  • 805 Leser

Ski- und Tennisclub ehrt Mitglieder

Rosenberg. Die Vorstandschaft des Ski- und Tennisclubs Rosenberg hat im Schützenhaus langjährige Vereinsmitglieder geehrt. Für 30-jährige Mitgliedschaft wurden Jürgen Schenk, Franz Grundler, Helga Glasbrenner, Karl Glasbrenner und Engelbert Schmid durch den Vorsitzenden Franz Schneider und den stellvertretenden Bürgermeister von Rosenberg Manfred Rupp weiter
  • 717 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in Oberkochen

Das DRK sammelt am Donnerstag, 31. März, von 14 bis 19 Uhr Blutspenden in der Dreißentalhalle in Oberkochen. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Als kleines Dankeschön erhalten alte Spender eine Armbanduhr im DRK-Design. weiter
  • 516 Leser
KURZ UND BÜNDIG

EKO-Energieberater in Westhausen

Am Dienstag, 5. April, bietet das EnergiekompetenzOstalb e. V. in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus der Gemeinde Westhausen eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516. weiter
  • 419 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feier der Osternacht mit Ostermahl

Unter der Überschrift „…und am Horizont geht‘s weiter“ feiert die evangelische Kirchengemeinde am Samstag, 26. März, die Osternacht in der Versöhnungskirche. Um 20 Uhr wird auf dem Kirchenvorplatz das Osterfeuer entzündet. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es ein fröhliches Ostermahl im Christian-Hornberger-Saal. Alle Gäste weiter
  • 389 Leser

Gemeinderat stimmt Entwicklungskonzept zu

Anregungen für Zukunftsplanung Oberkochens
In den letzten Monaten von vielen Stadträten oft gescholten, hat das Entwicklungskonzept doch Zustimmung erhalten. Einen großen Diskussionsbedarf sah der Gemeinderat allerdings nicht. weiter
  • 637 Leser

Realgenossenschaft mit Jahresergebnis zufrieden

Bruno Balle: Auf wirtschaftliche Entwicklung achten
Das wirtschaftliche Ergebnis der Realgenossenschaft ist befriedigend, obwohl aufgrund stagnierender Buchenholzpreise rund 550 Festmeter Laubholz weniger eingeschlagen wurde als vorgesehen. weiter
  • 724 Leser

Schloss Kapfenburg aus der Luft im Abendlicht

Sogenannte „Drohnen“ sind in aller Munde, weil Militärs mithilfe der unbemannten Flugobjekte Bomben werfen können. Es gibt aber auch Drohnen, die nicht für kriegerische Zwecke eingesetzt werden. So kann, zum Beispiel, die SchwäPo-Redaktion mit ihrer Drohne jetzt ein Luftbild von der Kapfenburg machen, ohne dafür Flugzeug samt Piloten mieten weiter
  • 860 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulden – was nun?

Schuldenberaterin Jana Siebörger gibt am Dienstag, 5. April, um 10 Uhr im Torhaus in Aalen in einer Veranstaltung der VHS Aalen in Kooperation mit den Schuldnerberatungsstellen des Landkreises eine Einführung in das Verbraucherinsolvenzverfahren. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 467 Leser

Wurst und Brot in Röttingen

Lauchheim-Röttingen. Ab dem Samstag nach Ostern, 2. April, wird in Röttingen eine neue Verkaufsstelle für Back- und Metzgereiwaren eröffnet.Wie im jüngsten Stadtanzeiger für Lauchheim berichtet wird, verkaufen im seitherigen Sitzungssaal des Rathauses ab 2. April die Metzgerei Uhl aus Lauchheim und die Bäckerei Moll aus Kirchheim ihre Waren, jeweils weiter
  • 663 Leser
Wallfahrtskirche Unterkochen
In der Abendmahlsfeier am Gründonnerstag um 19.30 Uhr singt die Cappella Nova unter der Leitung von Chordirektor Ralph Häcker Lieder und Motetten. Die Karfreitagsliturgie um 15 Uhr wird vom Kirchenchor unter der Leitung von Gerlinde Thalheimer mitgestaltet. Es erklingt die Johannespassion von Alexander Pfaffendorf. Die Feier der Osternacht um 20.30 weiter
  • 1281 Leser
ZUR PERSON

Amelie Reinhardt

Bopfingen/Böblingen. Amelie Reinhardt hat beim Landeswettbewerb Jugend musiziert in Böblingen mit ihrer Violine einen ersten Preis erhalten. Sie ist Schülerin der städtischen Musikschule Bopfingen. Mit ihrem musikalischen Wettbewerbsprogramm, einem Satz aus Bachs „Konzert a-moll BWV 1041“, zwei Melodien aus „op. 35“ von Sergej weiter
  • 804 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Beratung rund um das Thema Energie

Der Berater von EnergieKompetenz Ostalb steht am Donnerstag, 24. März, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Bopfingen für eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung zur Verfügung. Termine unter (07173) 185516 oder (07362) 801-51. weiter
  • 248 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bopfinger Gitarrennacht

In der Schranne in Bopfingen geht am Freitag, 6. Mai, um ab 20 Uhr die 1. Bopfinger Gitarrennacht über die Bühne. Hauptact ist der Gitarrist Zane Charron. Außerdem spielt das Bopfinger Duo „Desert Rose“. Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von sieben Euro im Handelsregal, bei Arnold und in der Ratsapotheke in Bopfingen. weiter
  • 395 Leser

Karten für die Nacht der Lieder

Bopfingen. Erich Schmeckenbecher, Gründungsmitglied der Folk-Gruppe Zupfgeigenhansel, präsentiert am Samstag, 4. Juni, um 20 Uhr mit „Der Vogel Sehnsucht“ am Fuße des Ipf im rekonstruierten Herrenhaus der keltischen Freilichtanlage deutsche Liedermacherkunst. Karten sind ab Dienstag, 29. März, zum Vorverkaufspreis von 18 Euro (Abendkasse: weiter
  • 695 Leser

Keiner will ein Amt

Beim GHV Bopfingen wird Führungspersonal knapp
Gut unterwegs ist der Handels- und Gewerbeverein (GHV). Einiges wurde bewegt in der Stadt und die Märkte laufen erfolgreich. Einziges Manko – dem Verein fehlt die Unterstützung seiner Mitglieder. weiter
  • 704 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalische Andacht am Karfreitag

Am Karfreitag, 25. März, ist um 15 Uhr in der Nördlinger Spitalkirche, Baldinger Straße, eine „Musikalische Andacht zur Sterbestunde Jesu“. Der Kammerchor St. Georg Nördlingen singt. Liturg ist Dekan Gerhard Wolfermann. weiter
  • 319 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Steinbildhauerkurs auf dem Klosterareal

Im Rahmen der Rieser Kulturtage bietet Klaus Pfaffenzeller, Bildhauer und Kunsttherapeut, vom 29. April bis 1. Mai und vom 5. bis 8. Mai einen Steinbildhauerkurs im Kloster Kirchheim an. Anfänger und Geübte können aus verschiedenen Steinen Skulpturen schlagen. Werkzeug und Steine werden gestellt, Kursgebühr 260 Euro, Übernachtung im Dorf ist möglich. weiter
  • 347 Leser

Turniere laufen gut

Erfolgreiches Vereinsjahr für Schützenbund Bopfingen
Steigende Mitgliederzahlen bei Kugel- und Bogenschützen sowie ein ansehnlicher Imagegewinn nach außen haben dem Schützenbund Bopfingen eine positive Jahresbilanz beschert. weiter
  • 624 Leser

Heuchlinger Albverein wächst

Mehr Neue als Abgänge
Rekordumsätze bei den Festen, mehr Mitglieder, alle Gremien wieder besetzt, dazu viele Wanderungen und Veranstaltungen: Die Hauptversammlung des Heuchlinger Albvereins verlief harmonisch. weiter
  • 868 Leser

Jubiläumskonzert in Böbingen

Böbingen. Die Musikkapelle im Gesang- und Musikverein Böbingen blickt auf 60 Jahre zurück. Dieses Jubiläum wird am Samstag, 2. April, mit einem großen Konzert in der Römerhalle Böbingen gefeiert. Die Dirigenten Elisabeth Waibel von der Jugendkapelle und Tobias Krelik vom Aktivorchester haben ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. weiter
  • 1099 Leser

Jugendkreuzweg in Lautern

Heubach-Lautern. An alle Kinder, Jugendliche, Familien, Firmlinge und Kommunionkinder ergeht Einladung zum Jugendkreuzweg in Lautern am Karfreitag, 25. März, ab 8 Uhr. weiter
  • 854 Leser

Partnerschaft wichtiger denn je

Partnerschaftsverein Bartholomä: Jahreshauptversammlung der Amici di Casola
Internationale Begegnung, Freundschaft und Partnerschaft –die Ziele des Bartholomäer Partnerschaftsvereins „Amici di Casola“ aktuell. Die Hauptversammlung stand ganz im Zeichen der geforderten Solidarität in Europa. weiter
  • 844 Leser
Tagestipp

„Blues Unchained“ in Aalen

Die Band verbindet den Blues mit Rockeinflüssen. „Blues Unchained“ besteht aus guten Bluesvirtuosen, wie Wolfang Renz an der Gitarre, Fabian Funk an den Drums und Armin Merz am Bass. Die Band garantiert für knisternde Spannung mit heftigen Riffs und Gesang mit kratziger, rauchiger Stimme.Café Journal AalenDonnerstag, 21 UhrEintritt: 5 Euro weiter
  • 1594 Leser

AWO Essingen sucht weitere Mitglieder

Versammlung der AWO-Ortsgruppe Essingen – Was in diesem Jahr alles geplant ist
Bei der Versammlung der Essinger Ortsgruppe der Arbeiterwohlfahrt appellierte Vorsitzender Karl Funk an die Anwesenden, sich weiter um Mitglieder zu bemühen. Für das aktuelle Vereinsjahr sind wieder Ausflüge und einige Begegnungen geplant. weiter
  • 718 Leser

Belag für die „Wasserstube“

Nur ein knappes Jahr nach dem symbolischen ersten Spatenstich wird im Baugebiet „Wasserstube“ in Abtsgmünd der Schwarzbelag eingebracht. Am Freitag begann die Firma Georg Eichele aus Untergröningen damit, die Asphalttragschicht einzubauen. Wie die Gemeinde Abtsgmünd mitteilt, soll nach Ostern die Asphaltdeckschicht folgen. Die rund 270 Meter weiter
  • 542 Leser

Defi-Schulung für Lauterburger

Essingen-Lauterburg. In Lauterburg sind zwischenzeitlich zwei Defibrillatoren von privaten Spendern installiert worden. Aus diesem Grund veranstaltete die freiwillige Feuerwehr, Abteilung Lauterburg eine öffentliche Schulung zum Umgang mit einem Defibrillator.Mit über 60 Teilnehmern war die Veranstaltung mehr als gut besucht. In vier unterschiedlichen weiter
  • 681 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erstkommunion in Lautern

In der Mariä Himmelfahrt-Kirche in Lautern erhalten am Ostermontag, 28. März, folgende acht junge Menschen ihre Erstkommunion: Nadja Marie Grieser, Noah Heiko Jaumann, Matteo Gisabella, Johannes Nagel, Lina Maria Poppe, Mara Margarete Sauter, Benno Franz Josef Schmid und Leni Victoria Schmid. weiter
  • 455 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzentrationstraining

Petra Schleicher leitet den Kurs der VHS Ostalb „Konzentrationstraining“ in der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum Hüttlingen. Der sechsteilige Kurs findet ab Dienstag, 5. April, jeweils von 9.30 bis 11 Uhr statt. Eine Mischung zwischen Theorie und Praxis hilft zu verstehen, was sich im Kopf abspielt und warum es wichtig ist, nicht stundenlang weiter
  • 395 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sterntalermarkt in Bühlertann

Der Kindergarten „Kunterbunt“ veranstaltet am Sonntag, 10. April, von 13.30 bis 15.30 Uhr den Sterntalermarkt mit dem Verkauf von gebrauchter Baby-/ Kinderkleidung in der Bühlertalhalle. Es gibt eine Kinderbetreuung, zuzdem werden Kuchen, auch zum Mitnehmen, angeboten. weiter
  • 489 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wolfgang Burger liest in Heubach

Der Heidelberger Krimi-Autor Wolfgang Burger liest am Freitag, 15. April, 20 Uhr in der Stadtbibliothek Heubach aus seinem Buch „Drei Tage im Mai“. Karten für 8 Euro (Abendkasse 9 Euro) gibt es im Vorverkauf unter Tel. (07173)  929820 oder E-Mail stadtbibliothek@heubach.de. weiter
  • 430 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zweckverband Abwasserklärwerk

Die Verbandsversammlung des Zweckverbands Abwasserklärwerk Niederalfingen findet am Montag, 4. April, um 17 Uhr im Rathaus Aalen statt. Auf der Tagesordnung stehen der Jahresbericht 2015 und der Haushaltsplan 2016. weiter
  • 438 Leser
SO IST’S RICHTIG

Andere Gottesdienstzeit in Lauterburg

Der Gottesdienst für die evangelische Kirchengemeinde in Lauterburg an Karfreitag, 25. März, beginnt früher als von der Kirchengemeinde zunächst bekannt gegeben. Um 9.20 Uhr (nicht, wie zunächst angegeben, um 10 Uhr) beginnt der Gottesdienst mit der Feier des Heiligen Abendmahls; musikalisch gestaltet wird d Gottesdienst unter Mitwirkung des Liederkranzes weiter
  • 838 Leser

Gymnasiasten in Grenoble

Frankreich intensiv: 30 Achtklässler des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums fuhren eine Woche zu ihren Austauschpartnern nach Grenoble. Nach dem Besuch der Partnerschule gab's einen Ausflug nach Lyon. Außerdem erkundeten die Heubacher die Altstadt von Grenoble, dem Austragungsort der Olympischen Winterspiele von 1968. Am letzten Tag konnten die Schüler weiter
  • 768 Leser

Historische Wanderung und Weinreise

Hauptversammlung der Ortsgruppe Bartholomä des Schwäbischen Albvereins in der Küferstube
Der Schwäbische Albverein Bartholomä will neue Ideen umsetzen: Etwa eine historischen Wanderung oder eine kulinarische Weinreise. Darum ging's unter anderem bei der Hauptversammlung. weiter
  • 718 Leser

Mittagstisch an Karfreitag

Heuchlingen. Der Schwäbische Albverein Heuchlingen bietet an Karfreitag, 25. März, in der Hütte ab 11 Uhr frisch zubereitete Fische an. Es gibt panierten Seelachs im Bierteig mit Kartoffelsalat und vor Ort geräucherte Forellen mit Meerrettichsahne. Vorbestellung bei Günther Braun, (0172) 9534121 oder Andrea Friedel, (07174) 804198. weiter
  • 1436 Leser

Modellbau in Essingen

Essingen. Die Modellfluggruppe Essingen veranstaltet am Osterwochenende eine Modellbau-Ausstellung in der Essinger Remshalle. Präsentiert werden Segelflugzeuge, Motorflugzeuge, schnelle Jet-Modelle, Thermiksegler und Saalflugmodelle. Hubschrauber, Schiffsmodelle und Autos werden ebenfalls zu bestaunen sein. Wer möchte, kann seine Fähigkeiten als Modellflugpilot weiter
  • 798 Leser

Bücherei und Stadtrundgang

Die 26 Drittklässler der Scheuelbergschule Bargau besuchten zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Barbara Duschek die Stadtbücherei. Nach einem kleinen Quiz und einer Vesperpause machte die Klasse noch einen Stadtrundgang. (Foto: privat) weiter
  • 938 Leser

1000 Euro für Solwodi

Das Benefizkonzert des Chores Cultores Sonorum (übersetzt, Hüter, Pfleger und Liebhaber der Klänge) begeisterte im Kloster der Franziskanerinnen. Mit dem Erlös wird die Hilfsorganisation „Solwodi“ (Solidarität mit Frauen in Not) unterstützt. Ein Betrag von 1000 Euro konnte so überwiesen werden. (Foto: privat) weiter
  • 855 Leser

AGV 1969 meistert legendäre Skiabfahrt

Die zwölf Mitglieder des Altersgenossenvereins AGV 1969 Schwäbisch Gmünd verbrachten die Skiausfahrt zusammen mit den Lindacher Skibären auf der Sonnalm inmitten des Skigebiets Kitzbühel/Pass Thurn. Die Sonne schien, und es wurde auch die legendäre Skiabfahrt Streif gemeistert. Die Stimmung war wie bereits im letzten Jahr hervorragend. Die Skiausfahrt weiter
  • 1137 Leser

AGV 1972 in Neptuns Reich

Hoch auf dem Berg und doch in Neptuns Reich? Das schafften die Mitglieder des AGV 1972. Auch in diesem Jahr ging die Skiausfahrt nach Andelsbuch. Höhepunkt war der Mottoabend, diesmal zum Thema „Unterwasser“. Weiter Informationen finden sich auch auf Facebook oder unter www.agv1972.de. (Foto: privat) weiter
  • 872 Leser

Badmintonspieler fahren Ski

Ungünstige Wetterbedingungen herrschten bei der zweieinhalbtägigen Skiausfahrt des Badmintonvereins Waldstetten nach Lermoos. Wo die Sportler im Vorjahr mit Sonne und Zugspitzpanorama verwöhnt wurden, kämpften sie nun mit schlechter Sicht und Nebel. Mit Badminton geht es weiter beim „7. Stuifen Open“ im Doppel und Mixed am Samstag, 23. April, weiter
  • 649 Leser

Eine Bereicherung für die Gemeinde

Heimatverein Waldstetten/Wißgoldingen präsentiert sich gut aufgestellt
Mehr als 31 000 Besucher kann der Heimatverein Waldstetten/Wißgoldingen seit 2005 im Heimatmuseum verzeichnen. Weitere beeindruckende Zahlen gab's bei der Hauptversammlung im „Hölzle“ zu der Rainer Barth zahlreiche Zuhörer begrüßte. weiter
  • 613 Leser

Gmünder Lions besuchen LEA in Ellwangen

Die Gmünder Lions besuchten die Landeserstaufnahmestelle (LEA) für Flüchtlinge in Ellwangen. Der Leiter Berthold Weiß führte die Besucher über das Kasernengelände und erläuterte die einzelnen Funktionen der Gebäude und die damit verbundenen Aufgaben. Zurzeit leben zirka 950 Menschen in der LEA, darunter etwa 80 Prozent Syrer und Iraker. Nach den katastrophalen weiter
  • 815 Leser

Hasen grüßen

Viele fleißige Helfer haben einen schönen Osterbrunnen in Waldstetten am Graneggle gestaltet. „Diese Tradition stellt eine große Bereicherung für das Ortsbild dar“, lobte Bürgermeister Michael Rembold. (Foto: privat) weiter
  • 936 Leser

Jungmusiker tauchen um die Wette

Eigentlich wollte die Jugendkapelle des Musikvereins Harmonie Wißgoldingen Schlittenfahren gehen. Weil das Wetter nicht mitspielte, begaben sich die Musiker in die Barbarossa-Thermen nach Göppingen. Dort rutschten, tauchten und schwammen sie um die Wette. Ganz mutige Jungmusiker trauten sich auf den Drei- und sogar auf den Fünf-Meter-Turm. Derlei Aktivitäten weiter
  • 722 Leser

Kfz-Mechatroniker legen Prüfung ab

21 Kfz-Mechatroniker legten den praktischen Teil der Gesellenprüfung an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd ab. Schulleiter Gerhard Barreith gratulierte den Absolventen: Maximilian Bohnenberger, Mathias Brenner, Manuel Buchfink, Andreas Dörr, Dominik Ersing, Egzon Gashi, Martin Hirsch, Mehmet Karaaslan, Robin Koucky, Andreas Krieg, Kevin Kronberger, weiter
  • 1020 Leser

Luftballon-Wettbewerb

Die Luftballon-Aktion „Himmelslichter“ war ein voller Erfolg. Der Siegerballon flog bis Donauwörth. Die Einnahmen aus dieser Aktion wurden von der Werbegemeinschaft CityCenter auf 500 Euro aufgerundet und an Delfin Nogli überreicht. (Foto: privat) weiter
  • 1176 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maultaschenessen

Die Gartenfreunde Pfahlbronn veranstalten am Karfreitag, 25. März, in ihrem Vereinsheim ein Maultaschenessen aus eigens hergestellten Maultaschen. Beginn ist um 11 Uhr. Ab 13 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen. Die Gartenfreunde Pfahlbronn freuen sich auf zahlreiche Besucher. weiter
  • 269 Leser

Nachmittag der offenen Tür

Zahlreiche Eltern konnte Schulleiterin Bärbel Schlienz zu einem „Nachmittag der offenen Tür“ an der Grundschule Hardt begrüßen, an dem die Eltern sich mit ihren Kindern und zukünftigen Schulkindern Einblick in die Angebote und Aktivitäten im Rahmen der Ganztagesschule verschaffen konnten. (Foto: privat) weiter
  • 764 Leser

Schüler gehen dem Wasser auf den Grund

Grundschule Waldstetten
Die Schüler der Grundschule Waldstetten haben sich zwei Tage lang mit dem Thema Wasser beschäftigt. Die so genannte Wasserakademie der Bildungsinitiative „Wasser on… s’cooltour“ kam bei den Viertklässlern vorbei. weiter
  • 573 Leser

Singender Denker

Nachdenkliches von Erich Schmeckenbecher in Lorch
Mit eigenen Kompositionen und Texten sowie Vertonungen berühmter Dichter brachte der als „Zupfgeigenhansel“ bekannte Erich Schmeckenbecher sein Publikum im Kloster Lorch zum Nachdenken und zum Träumen. weiter
  • 698 Leser

Skulptur über der Felsenkapelle

Dr. Rudolf Böhmler ist gebürtiger Gmünder. Als ehemaliger Staatssekretär und langjähriger „Kulturminister“ der Stadt liegt ihm die kulturelle Entwicklung am Herzen. Zu seinem 70. Geburtstag wollte er keine Geschenke. Stattdessen bat er den Salvator zu unterstützen. So kamen 8 000 Euro zusammen. Münsterpfarrer Robert Kloker, der das Jubiläum weiter
  • 574 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Staufer-Galerie im Wäscherschloss

In der Staufer-Galerie Wäscherschloss in Wäschenbeuren gibt's ab sofort bis 17. April die Ausstellung „Unterwegs“ von Helmut Sattler. Öffnungszeiten: donnerstags bis sonntags, jeweils von 13 bis 17 Uhr. Midissage ist am 7. April um 19 Uhr. weiter
  • 339 Leser

Streit unter Asylbewerbern

Welzheim. Weil offenbar ein Streit eskaliert war, rückte die Polizei am Dienstag gegen 18 Uhr mit sechs Streifenfahrzeugen zur Asylunterkunft in der Welzheimer Paul-Dannemann-Straße aus. Dort sei es nach Angaben der Polzei zu körperlichen Auseinandersetzung zwischen mindestens vier Asybewerbern gekommen. Ein vorangegangener Streit zwischen einem 21-jährigen weiter
  • 556 Leser

Unterhaltsames für Gourmets

Jahresfeier des Männergesangvereins „Rütli“ mit Konzert und Theater
„Rütli a la Carte“ lautete das Motto bei der Jahresfeier des Männergesangvereins (MGV) „Rütli“ Vordersteinenberg. Beide Veranstaltungen waren nahezu ausverkauft. weiter
  • 859 Leser

Von großer Last und Quellen der Kraft

Kreuzweganbetung der Waldstetter Kolpingsfamilie mit Gehörlosen auf dem Salvator
Zur Osterzeit stehen bei der Waldstetter Kolpingsfamilie zahlreiche Aktionen im Programm. Auf die Mitgliederversammlung und den Kreuzweg folgen die Gründonnerstagsbetstunde und der Besuch des Ostermontags-Gottesdienst auf dem Schwarzhorn. weiter
  • 666 Leser

Vor 50 Jahren konfirmiert

„Herr, deine Güte reicht, so weit der Himmel ist, und deine Wahrheit, so weit die Wolken gehen.“ Unter diesem Motto feierten die 1966 in Lorch Konfirmierten ihre goldene Konfirmation. Sie begann mit dem Einzug in die Stadtkirche und einem feierlichen Gottesdienst. Anschließend ging es zum gemeinsamen Mittagessen und vielen guten Gesprächen. weiter
  • 756 Leser

Waldstetten fährt nach Katymar

Waldstetten. Unter Führung von Schultes Michael Rembold und in Begleitung Waldstetter Familien und der Wißgoldinger Feuerwehr fährt die Gemeinde Waldstetten vom 1. bis 4. Juni in die Freundesgemeinde Katymar im Südosten von Ungarn. Im Bus sind noch Plätze frei, weshalb sich interessierte Mitfahrer aus der Gemeinde, gerne auch aus Vereinen und Organisationen, weiter
  • 709 Leser

Wanderung des SAV

Zu einer Frühlingswanderung des Schwäbischen Albvereins Schwäbisch Gmünd trafen sich 17 Wanderer. Klaus Sperlich führte zum ersten Mal eine SAV-Tour und lud zu einer Wanderung von 2,5 Stunden und acht Kilometern Wegstrecke ein. (Foto: privat) weiter
  • 782 Leser

Wanderung zum Schwarzhorn

Waldstetten. Die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins Waldstetten wandert am Ostermontag, 28. März, zusammen mit Wanderführer Ludwig Waibel zum Ostermontagsgottesdienst auf das Schwarzhorn. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Malzéviller Platz. Nach dem Gottesdienst ist eine Einkehr auf dem Schwarzhorn vorgesehen. Die Wanderstrecke beträgt zehn Kilometer, weiter
  • 892 Leser

Zwei Sperrungen in Waldstetten

Waldstetten. Wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten ist die Hauptstraße (K 3276) in Waldstetten zwischen den Einmündungen der Straßen „Schießwasen“ und „In der Au“ voraussichtlich von Dienstag, 29. März, bis 10. Dezember für den Straßenverkehr voll gesperrt. Eine innerörtliche Umleitung ist ausgeschildert. Zusätzlich ist im Zuge weiter
  • 729 Leser

„Habt immer Stift und Papier dabei!“

Autorenlesungen mit Andelka Krizanovic am Hans-Baldung-Gymnasium HBG in Schwäbisch Gmünd
Jeder eurer Gedanken könnte interessant fürs Schreiben werden – sobald ihr ihn weiterentwickelt!“ Diese Worte gab Andelka Krizanovic den Schülern der elften Klasse des Hans-Baldung-Gymnasiums mit auf den Weg. weiter
  • 795 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulmuseum geöffnet

Das Schulmuseum im Klösterle ist am Osterwochenende, 26. und 27. März, jeweils von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Die Besucher können sich über die Schulgeschichte Gmünds sowie die Themen „Schrift und Schreiben“ und „Mädchenbildung“ informieren sowie in den alten Bänken eines historischen Klasssenzimmers Platz nehmen. weiter
  • 285 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Von Unholden und anderen Bösen

Auf eine spannende Zeitreise begeben sich Schülerinnen von acht bis zwölf Jahren während der Ferien und tauchen in die düsteren Kapitel der Gmünder Geschichte ein. Sie erfahren gruselige Details zu unheimlichen Morden und schlimmen Diebstählen Die Führung mit Susanne Lutz ist am Dienstag, 29. März, um 14 Uhr. Anmeldung bis zum 24. März unter Tel. (07171) weiter
  • 258 Leser

Jethro Tull beim Festival auf der Kapfenburg

Programm ist nun komplett
Das Programm für das Festival auf Schloss Kapfenburg ist komplett. Jethro Tull’s Ian Anderson kann man am Mittwoch, den 27. Juli, live auf der Festivalbühne erleben. Anderson gilt als der Meister der rockigen Querflöte. Mehr noch – Ian Anderson war der Erste, der Flötenspiel in Rockkompositionen einsetzte. weiter
  • 919 Leser
SCHAUFENSTER

Markuspassion in Heidenheim

Die Markuspassion von Johann Sebastian Bach in der Ergänzung von Volker Bräutigam ist am Karfreitag, dem 25. März, 19 Uhr, in der Pauluskirche zu hören. Die Michaelskantorei hat das anspruchsvolle Werk einstudiert und wird es mit Solisten und dem Barockorchester Collegium Musicum Stuttgart aufführen. Den modernen Part begleiten Franz Bach (Schlagzeug) weiter
  • 935 Leser
SCHAUFENSTER

Reggae und Pop im Esperanza

Die Bands „ErpfenBrass“ und „Tabula Rasa Orchestra“ präsentieren sich am kommenden Samstag, 26. März, im a.l.s.o. Kulturcafé in Schwäbisch Gmünd. Ein bisschen Reggae, ein wenig Pop, etwas Swing, eine Prise Ska und Einflüsse von Jazz, so könnte man die Musik des Tabula Rasa Orchestra ungefähr beschreiben. „ErpfenBrass“ weiter
  • 916 Leser

Zeiss macht Standort fit für die Zukunft

Zehn Millionen Euro investiert
Zeiss hat in den vergangenen Monaten den Bereich Vision Care am Standort Aalen auf Vordermann gebracht. Mehr als zehn Millionen Euro flossen in die Effizienzsteigerung der Produktion hochwertiger Brillengläser, die Modernisierung von Arbeitsplätzen und Bausubstanz und in Ausbildung und Mitarbeiterprogramme. weiter
  • 1514 Leser

Herdplatte löst Brand aus

In der Antiber Straße in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Feuerwehr ist am Mittwoch gegen 18.20 Uhr zu einem Brand in die Antiber Straße ausgerückt. Bewohner hatten eine Herdplatte angelassen. Es kam zum Brand, den die Feuerwehr schnell löschen konnte. Verletzt wurde laut Polizei niemand. Schaden: rund 500 Euro.

weiter
  • 3
  • 2039 Leser

Concordia-Vorstand komplettiert

Jahreshauptversammlung mit außerplanmäßigen Wahlen – Ehrungen für Aktive und Passive
Bei der Hauptversammlung der Concordia Lauchheim wurden außerplanmäßig neue Vorstandsmitglieder gewählt. Vorsitzender Dr. Martin Gerken, erklärte, das sei nötig, damit die zurückgegebenen Ämter besetzt werden und ein vertretungsberechtigter Vorstand bestellt wird. weiter
  • 1292 Leser

Damit die City floriert

Aalen City aktiv bietet Schulungen für Kundenberater an
Der Onlinehandel nimmt an Bedeutung zu. Auch in Aalen. Dennoch steht für Citymanager Reinhard Skusa fest: Das Verkaufspersonal des stationären Handels kann viel mehr als das Internet Kundenbedürfnisse befriedigen. Die Aalener Cityakademie bietet deshalb ein neues Schulungskonzept für Kundenberater an. weiter
  • 997 Leser

Musikschule Aalen gut aufgestellt

Aktuell 1950 Schüler – 2000 sind anvisiert
In der Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung der Musikschule Aalen zeigte sich Musikschulleiter Ralf Eisler stolz auf die aktuellen Schülerzahlen. Derzeit sind es 1950. weiter
  • 2
  • 1093 Leser

Neue Köpfe im Führungsteam

Jahresabschluss des Malteser Hilfsdienstes
Auf der Jahresfeier im Bischof-Hefele-Haus Unterkochen hat die Malteser Stadtgliederung Aalen verdiente Mitglieder geehrt und Neuerungen im Führungsteam bekannt gegeben. weiter
  • 1
  • 1323 Leser

Grundierung statt Wasser

Zehn Transportameisen beschädigt - 20 000 Euro Schade

Leinzell. Ein Unbekannter verursachte laut Polizei in einem Firmengebäude im Gewerbegebiet Bänglesäcker einen Sachschaden von rund 20 000 Euro, als er rund 10 elektrische Flurförderfahrzeuge beschädigte. In die Batterien der sogenannten Transportameisen müsse regelmäßig destilliertes Wasser nachgefüllt werden;

weiter
  • 5
  • 2987 Leser

Erstmals Kunstwerke im Küchenbau

Ausstellung auf Burg Katzenstein
Margot Musselmann stellt ihre „Artenvielfalt 3“ auf Burg Katzenstein aus. Mittelalter trifft dort jetzt auf neue Kunst. weiter
  • 595 Leser
POLIZEIBERICHT

Sachbeschädigung

Ellwangen. Zwischen Donnerstagvormittag und Dienstnachmittag schlugen Unbekannte mit einem Brett eine Fensterscheibe an einem Nebengebäude des Schlosses Ellwangen ein. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 300 Euro. Hinweise an die Polizei Ellwangen, Tel. 07961/9300. weiter
  • 997 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Teilnehmernummern vergeben

Am Samstag, 16. April, findet von 10 bis 14 Uhr in der Juralhalle in Ebnat ein Frauen-Kleider-Basar. Interessierte finden Second-Hand-Damen-Bekleidung, Umstandsmode ,Trachtenmode, Sportbekleidung, nach Art und Größe sortiert, sowie Schuhe und Accessoires. Wie der Veranstalter mitteilt, sind die Teilnehmernummern bereits vergeben. Infos zum Basar im weiter
  • 393 Leser

WIR GRATULIEREN

Am DonnerstagAalen. Hubert Götz, Warthelandstr. 34, zum 70. Geburtstag.Ellwangen. Johann Beikircher, Kolpingweg 5, zum 75. Geburtstag.Ellwangen-Schrezheim. Frieda Engelhardt, Engelhardsweiler 1, zum 85. Geburtstag.Ellwangen-Rindelbach. Josef Lang, Schönauer Str. 19, zum 70. Geburtstag.Am KarfreitagAalen-Ebnat. Otmar und Cäcilia Köglberger, Württembergerstr. weiter
  • 759 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wochenendseminar „Besser schlafen“

Das Klosterhospiz Neresheim möchte mit einem Wochenendseminar vom 8. bis 10. April „Auf den Weg zu innerer Ruhe“ führen. Das Sounder Sleep System hilft, die Qualität des Schlafes zu verbessern. Die Leitung hat Helga Siegle, Feldenkrais-Pädagogin und Sounder Sleep Practitioner. Beginn ist am Freitag um 18.30 Uhr, Ende am Sonntag gegen 13 weiter
  • 339 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Diebstähle

Ellwangen. In einem Lebensmittelmarkt in der Oberen Brühlstraße wurde einer 47-jährigen Frau am Dienstag, gegen 12.45 Uhr der Geldbeutel aus der Einkaufstasche entwendet, die im Einkaufswagen abgelegt war. Im Geldbeutel befand sich neben Bargeld der Führerschein, Ausweis und EC-Karte. Ganz ähnlich erging es einer 67-Jährigen am Dienstag gegen 13.15 weiter
  • 937 Leser

Rollatorfahrerin übersehen

Passantin musste schwer verletzt ins Krankenhaus

Schwäbisch Gmünd. Schwere Verletzungen zog sich eine 85-jährige Fußgängerin bei einem Unfall zu, der sich laut Polizei am Mittwochvormittag ereignete. Eine 61-jährige Frau sei mit ihrem Auto rückwärts aus einer Parklücke in der Hinteren Gasse gefahren. Dabei habe sie die alte Dame, die mit ihrem Rollator

weiter
  • 3
  • 3167 Leser

Großer Chor mit vielen gelungenen Auftritten

Hauptversammlung des Liederkranzes Stetten
Der eigene Faschingsball, das Dorfbrunnenfest und die Stettener Weihnacht waren Höhepunkte des Liederkranzes Stetten im Vereinsjahr 2015. Während der Hauptversammlung im „Löwen“ standen der Rückblick, Ehrungen und Wahlen im Mittelpunkt. weiter
  • 807 Leser

Hohe Auszeichnung für verdiente Mitglieder

Bezirksbienenzüchter Neresheim/ Härtsfeld trafen sich
Während der Hauptversammlung des Bezirksbienenzüchtervereins Neresheim/Härtsfeld berichtete Vorsitzender Manfred Kornmann über viele Aktivitäten im Jahr 2015. Auch besondere Auszeichnungen gehörten während der Versammlung zum Programm. weiter
  • 664 Leser

Schüler tüfteln wie Studenten

Wieland Henschel und Jonas Wörrle von der Härtsfeldschule überzeugen bei „energy@school“
Wer Wieland Henschel und Jonas Wörrle zuhört, wie sie über die Erzeugung erneuerbarer Energien fachsimpeln, meint, sie seien Physikstudenten. Dabei sind sie Schüler der 9. Klasse der Härtsfeldschule in Neresheim. Ihr Projekt zum Thema „Erneuerbare Energieerzeugung in der Schule“ überzeugte die Jury von „energy@school“. weiter

Kettenreaktion in der Waschstraße

Aalen. Auf rund 1000 Euro wird laut Polizei der Sachschaden geschätzt, den ein 60-jähriger Autoahrer am Dienstagvormittag verursachte. Kurz nach 10.30 Uhr wollte er nach Beendigung des Waschvorgangs mit seinem Auto aus einer Waschanlage in der Carl-Zeiss-Straße ausfahren. Versehentlich würgte er hierbei das Fahrzeug ab, so dass

weiter
  • 3
  • 5322 Leser

Im Juni schließt BW-Bank in Ellwangen

Eine von drei Filialen in 2016
Die Filiale der BW-Bank am Ellwanger Marktplatz schließt im Juni ihre Pforten. Die fünf Mitarbeiter werden auf umliegende Standorte verteilt. Ellwangen wird die zweite von landesweit einem Dutzend Filialen sein, die komplett dicht gemacht werden. weiter
  • 959 Leser
Tagestipp

Passionskonzert zum Karfreitag

Am Freitag, 25. März, wird der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber (links) zusammen mit dem Weststadt-Pfarrer Karl-Herrmann Sigel um 19 Uhr im Gemeindezentrum Brücke in Schwäbisch Gmünd ein Passionskonzert zum Karfreitag als Benefizkonzert gestalten. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Spenden werden für die soziale Arbeit des Gemeindevereins weiter
  • 809 Leser

Eine Schule für alle

Das ist der Alltag an der Karl-Stirner-Schule in Rosenberg – Eine der ersten Gemeinschaftsschulen
Mathe an der Lerntheke, Englisch am Computer und Klassenarbeiten auf verschiedenen Niveaus: Der Alltag an der Karl-Stirner-Schule in Rosenberg ist anders als an den meisten Schulen der Region. Als eine der Ersten wurde die Schule 2012 zur Gemeinschaftsschule. Ab diesem Jahr soll sie sich auch baulich verändern. weiter
  • 1218 Leser

Philosophenweg ist wieder sauber

Mitglieder der Rentner-AG schwingen die Besen
Voller Elan machten sich die Mitglieder der Rentner-AG in Heubach daran, den Bereich rund um den Philosophenweg auf Vordermann zu bringen. weiter
  • 878 Leser

Regelmäßig Theater im Amalienhof

Bartholomä wird zum festen Spielort mit Aufführungen für alle Generationen
Was haben London und Bartholomä am 7. April gemeinsam? An beiden Orten wird die „Mausefalle“ von Agatha Christie auf der Bühne inszeniert. Doch dies ist nur eines der Glanzlichter, die in diesem Jahr im Kulturhof am Amalienhof geboten werden. Denn Braighausen wird zum festen Spielort des Heidenheimer Schauspielensemble „The Arte-Theater“. weiter
  • 1519 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Markus Michalek

Ellwangen/Stuttgart. Markus Michalek, Schüler der Eugen Bolz-Realschule, belegte beim Landeswettbewerb „Jugend debattiert“ in Stuttgart in der Altersgruppe 8. bis 10. Klasse den zweiten Platz und qualifizierte sich damit für den Bundeswettbewerb. Das Finale wird am 18. Juni in Berlin ausgetragen. Zuvor darf Michalek an einem fünftägigen weiter
  • 1209 Leser

Technik begreifbar machen

Angehende Fachlehrkräfte besuchen das Technoseum und die Experimenta
Die angehenden Fachlehrkräfte des Lehrgang 52 am Pädagogischen Fachseminar Schwäbisch Gmünd haben eine zweitägige Exkursion zum Technoseum und zur Experimenta unternommen. weiter
  • 811 Leser

Auf dem Lebensweg Kraft tanken

Ökumenischer Arbeitskreis lädt zur Frühjahrsputzete und stellt neue Webseite für den Meditationsweg vor
Ihr Anliegen passt in die bevorstehende Osterwoche: Die Mitglieder des Arbeitskreises Lebensweg wollen diesen in Erinnerung rufen. Mit einer Einladung zum Frühjahrsputz, mit Führungen zum Frühlingsbeginn, zum Erwachen der Natur, mit einer Website, die den Meditationsweg vom Himmelsgarten zum Salvator vorstellt. weiter
  • 922 Leser

Mehr Angebote für Braunenbergschüler

Die Stadt Aalen und die Wasseralfinger Schule haben die Ganztagesbetreuung ausgebaut
Die Braunenbergschule hat seit dem Start der Ganztagesgrundschule in Wahlform zum Schuljahresbeginn positive Ergebnisse verzeichnet. Neben mehr Lernzeit für die Kinder konnten weitere sportliche, kulturelle und musische Angebote als fester Bestandteil des Schullebens integriert werden. weiter
  • 806 Leser

Steiff mit Umsatzrekord

Unternehmen kündigt Millioneninvestitionen am Standort Giengen an
Mit einem Umsatzrekord von 110 Millionen Euro hat die Steiff-Gruppe das vergangene Geschäftsjahr abgeschlossen. Das erklärte Geschäftsführer Daniel Barth. Sowohl die Spielwarensparte als auch die Ventilfabrik Alligator befinden sich auf Wachstumskurs. weiter
  • 6524 Leser

Aus fürs Dienstleistungszentrum

Das Amt für Bildung und Soziales der Stadt Ellwangen zieht nun in dessen Räume
Immer mehr Aufgaben, immer mehr Mitarbeiter: Das Ellwanger Rathaus ist zu klein geworden. Da kam es der Verwaltung gelegen, dass keine neuen Unternehmen mehr ins Dienstleistungszentrum wollten. In dessen nun frei gewordene Räume am Marktplatz zieht nun das Amt für Bildung und Soziales. weiter
  • 834 Leser

Freie Bahn für zwei neue Supermärkte

Die Verwaltungsgemeinschaft Ellwangen beschließt mehrere Änderungen des Flächennutzungsplans
Die Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft (VVG) Ellwangen befasste sich in der jüngsten Sitzung mit mehreren Änderungen des Flächennutzungsplans, weil in Neuler und in Röhlingen Lebensmittelmärkte angesiedelt werden sollen. weiter
  • 766 Leser

Commerzbank gewinnt hinzu

Sowohl Privat- wie Firmenkundengeschäft floriert in Region – Neues Beratungsangebot in Aalen
Die Commerzbank sieht in Ostwürttemberg ihre auf Wachstum ausgerichtete Strategie gut umgesetzt. 2015 wurden im Privatkundenbereich 1662 neue Kunden in der Region gewonnen. Die Mittelstandsbank durfte 35 neue Firmen betreuen. „Wir stärken unsere Filiale in Aalen weiter“, teilte Johannes Haas mit. weiter
  • 1796 Leser

Kennzahlen aus der Region

Anzahl Privatkunden:67 600 (+1662)Anzahl Firmenkunden:993 (+35)Konsumentenkredite:15,6 Mio. EuroAnlagevolumen:822 Mio. EuroImmobilien (neu):79 Mio. EuroKreditvolumen:950 Mio. EuroMitarbeiter in Region:124 weiter
  • 500 Leser

Rentschler bei Graule

Aalens OB Thilo Rentschler besucht den Maschinenbauer
Die Firma Graule Maschinenbau GmbH stellt mit derzeit etwa 25 Mitarbeitern seit mehr als 60 Jahren Spezialmaschinen zur Bearbeitung von Holz, Kunststoff und Aluminium am Standort Aalen her. Das Unternehmen behauptet sich auf diesem Markt und fühlt sich am Wirtschaftsstandort Aalen sehr gut aufgehoben. weiter
  • 2126 Leser

Industriedialog „Industrie 4.0“ startet mit Besucherrekord

Hochschule Aalen weckt großes Interesse mit Veranstaltungsreihe
Mit einem Teilnehmerrekord startete die zweite Runde des Industriedialogs „Industrie 4.0“. Der Vortrag von Prof. Dr. Thomas Bauernhansl lockte rund 350 Interessierte in die Aula der Hochschule und wurde per Livestream an Hochschulen in Deutschland und der Schweiz sowie als Aufzeichnung sogar nach China übertragen. weiter
  • 2275 Leser

Wer will seine Gartentüre öffnen?

Interessierte können sich noch zum Tag der offenen Gartentür am 26. Juni anmelden
Hobbygärtner aufgepasst: Wer einen schönen Garten besitzt und diesen, zumindest für ein paar Stunden, mit anderen teilen möchte, kann sich noch zum Tag der offenen Gartentür am 26. Juni anmelden. Bisher schließen gut 50 Hobbygärtner ihr Reich für Interessierte auf. Aus dem Gmünder Raum ist noch keiner dabei. weiter
  • 985 Leser

Wanderung zu den Märzenbechern

Albverein Untergröningen im Naturschutzgebiet

Untergröningen. Der schwäbische Albverein Untergröningen habe eine Vorfrühlingswanderung zu den Märzenbechern im Eselsburgertal unternommen. Mit Autos sei der Parkplatz bei Eselsburg angesteuert worden. Der malerische Ort Eselsburg, der dem Tal seinen Namen gab, liegt auf halbem Weg, der 5 Kilometer langen Flussschleife

weiter
  • 697 Leser

HAP Grieshaber nicht im Rathaus

Aalen. Nein, es gibt aktuell keine Ausstellung mit Werken von HAP Grieshaber in der Galerie im Rathaus. Zwar hatte die SP genau diese Nachricht als Freizeittipp am Mittwoch vermeldet – jedoch fälschlicherweise. Der Computer hatte versehentlich eine alte Meldung noch einmal ausgespuckt. Was wir ihm übel nehmen. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. weiter
  • 1
  • 1313 Leser

Funktionsshirts für Jugendringer

Christbaumkulturen Dangelmaier spenden an den TSG Nattheim

Waldhausen/Nattheim. Eine große Freude habe die Familie Dangelmaier aus Waldhausen den Jugendringern der TSG Nattheim bereitet. Sie übergaben Funktionsshirts in der frischen Farbe azurblau. Auf dem Gruppenbild haben dann natürlich auch zwei schöne gewachsene Nordmanntannen aus der eigenen biologischen Aufzucht nicht fehlen dürfen.

weiter
  • 916 Leser

Großer Ostermarkt in Essingen

Ostermontag von 11 bis 18 Uhr – 100 Aussteller, Ponyreiten und Osterhasengießen
Nach wie vor beliebtes Ausflugsziel am Ostermontag ist der Essinger Ostermarkt. In diesem Jahr hat ihn erstmals der neue stellvertretende Hauptamtsleiter Jens Karl organisiert. Im Interview mit Redakteurin Ulrike Wilpert verrät er, was die Besucherinnen und Besucher erwartet. weiter
  • 1228 Leser

Neustart für Passionsspiele 2017

Nach Wechsel an der Vereinsspitze geht es bei Passionsspielgruppe Dirgenheim nun doch weiter
„2017 spielen wir wieder.“ Dies verspricht Peter Strobel, Ortsvorsteher von Dirgenheim und seit der vergangenen Jahreshauptversammlung der Passionsspielgruppe im Dezember deren neuer Vereinsvorsitzender. weiter
  • 1107 Leser

Rockige Partylaune mit „Zart-Bitter“

Beim Bopfinger Feuerwehrrock hat die Band „Zart-Bitter“ den hunderten Partygästen kräftig eingeheizt. Mit bekannten Rockklassikern und aktuellen Chart-Hits zielten die Vollblutmusiker mitten ins Herz des Publikums. Bis in die frühen Morgenstunden wurde ausgelassen gefeiert und getanzt. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Feuerwehr Bopfingen weiter
  • 801 Leser

Mehr Schwarzwild aufs Korn genommen

Versammlung der Jagdgenossenschaft – Wie man Wildschweine auch ohne Flinte vertreiben kann
Die Abschussquote für das Rotwild stimmt. Und mit 50 Stück Schwarzwild habe man zwölf Wildschweine mehr als im Vorjahr erlegt. Diese Bilanz zog Joachim Hug bei der Mitgliederversammlung der Jagdgenossenschaft im Gasthof Albblick. Er stellte auch fest, dass die Waschbären weiter auf dem Vormarsch sind. weiter
  • 966 Leser

Erste Stadtvilla feiert Richtfest

Isin-Wohnprojekt auf dem Areal der früheren Grünbaumbrauerei hat erstes Etappenziel erreicht
Richtfest feierte am Donnerstag die erste Stadtvilla auf dem Gelände der ehemaligen Grünbaumbrauerei: Eigentümer und Bauherr Cemal Isin geht davon aus, dass die fünf Wohnungen bereits im Spätherbst bezugsfertig sein werden. weiter

Brillante „Achterbahn“

Tourneetheater Stuttgart begeistert in der Theaterwerkstatt Gmünd mit Komödie
„Einsteigen bitte in die emotionale Achterbahn. Halten Sie sich fest, denn das Tempo ist rasend schnell.“ So lässt sich die „Achterbahn“ in Kürze zusammenfassen. Das Publikum erlebte mit der Komödie des Franzosen Eric Assous in der Gmünder Theaterwerkstatt zwei Stunden rasante Gefühlsfahrt, die es mit mehreren Applausvorhängen weiter
  • 879 Leser

Hanne Dittrich im Gespräch

Im Rahmen der Ausstellung „Zeitgestalten“ gibt es am Ostermontag auf Schloss Untergröningen eine Veranstaltung mit der Künstlerin Hanne Dittrich. Um 15 und um 16.30 Uhr spricht sie über ihre Bilder und Bücher, unter anderem stellt sie ihr neues lyrisches Bilderbuch „Fernweh“ vor.Die Ausstellung ist am Ostersonntag und Ostermontag weiter
  • 780 Leser

Ott-Pausersche in Gmünd feiert Saisonauftakt

Führung am Ostersonntag
Wenn am Ostersonntag, 27. März, die Uhren von Winter- auf Sommerzeit umgestellt werden, wird die Saisoneröffnung des Silberwarenmuseums Ott-Pausersche Fabrik mit einer öffentlichen Führung um 14 Uhr gefeiert. Bei einem Rundgang durch das Haus lässt der gelernte Silberschmied Erich Wahl die Geschichte der Fabrik lebendig werden. weiter
  • 946 Leser

Hartmann steigert Ertrag

Heidenheimer Medizin- und Hygieneprodukt-Hersteller steigert Umsatz um 4,2 Prozent
2015 war für die Heidenheimer Paul Hartmann AG ein gutes Jahr. In allen vier Geschäftssegmenten wuchs der Umsatz. Die Bereiche Infektionsmanagement sowie Wundmanagement legten dabei überproportional zu. Insgesamt stieg der Umsatz 2015 auf 1,941 Milliarden Euro. Größtes Segment blieb mit einem Wachstum von 2,8 Prozent der Bereich Inkontinenzmanagement. weiter
  • 2161 Leser

Ein neuer Fall für Kluftinger

„Wetterleuchten“ von Klüpfel und Kobr in Aalen – Auch ein alter Bekannter steht auf der Bühne
Sein Latein sind oberschwäbische Schimpfworte, seine Art ist kratzbürstig und bestimmt: Die Rede ist von Kommissar Kluftiger. Dem kauzigen Ermittler aus dem Allgäu haben seine Erfinder Volker Klüpfel und Michael Kobr ein Theaterstück geschrieben – mit einer komplett neuen Geschichte. Und auch Aalen durfte beim Fall „Wetterleuchten“ weiter

Sonderführung zu Sieger Köder

Sieger Köder-Bilder zu Passion und Ostern bilden den Schwerpunkt bei einer Sonderführung im Sieger Köder Museum Ellwangen, Nikolaistr. 12, die am Mittwoch, 23. März, um 19.30 Uhr beginnt. Willibald Bezler spielt Orgelmusik oberschäbischer Barockkomponisten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.Es ist der übliche Eintrittspreis zu entrichten. Museumsöffnung weiter
  • 1387 Leser

Sanierung mit Amphibienschutz

Belagserneuerung für L 1153 zwischen Alfdorf und Kapf – Kreisel schließt Neubaugebiet an
Die Fahrbahnränder ausgefranst, der Belag löchrig, das bekommen die Autofahrer auf der Landesstraße zwischen Alfdorf und Kapf zu spüren. Abhilfe soll im Herbst kommen, teilt das Landratsamt in Waiblingen mit. Zugleich soll am Ortsausgang von Alfdorf ein Kreisverkehr entstehen. weiter
  • 790 Leser

Schiffsbau ist des Müllers Lust

Aalener baut 50 Schiffe aller Art in 54 Jahren – Ausstellung in Essingen an Ostern
Als Binnenländer Segelschiffe bauen. Das hört sich paradox an. Wie wenn ein Hamburger Wein anbaut. Jörg Müller hat kein Problem damit. Der 72-Jährige hat in 54 Jahren rund 50 Schiffe gebastelt – vom 20 cm kleinen Segelschiff bis zum 2,53 m langen Kriegsschiff. Über Ostern sind seine Prachtstücke in Essingen zu sehen. weiter

Unfall in Gmünd - Tunnel gesperrt

Fünf Verletzte bei Unfall auf der Bundesstraße

Schwäbisch Gmünd.  Fünf verletzte Fahrzeug-Insassen forderte ein Verkehrsunfall am Mittwochmorgen am östlichen Ortsausgang von Schwäbisch Gmünd. Die Bundestraße war nach dem Unfall blockiert, unmittelbare Folge waren Verkehrsstaus in beide Richtungen. Während der Verkehr in Richtung Schwäbisch Gmünd

weiter

Schallschutz wird beim Musikschul-Umzug große Rolle spielen

Versammlung des Fördervereins - Was sich ab September in der Aalener Musikschule ändert
Bei der Versammlung des Fördervereins der Musikschule Aalen erklärte Musikschulleiter Ralf Eisler die moderate Gebührenerhöhung ab September und die Verschärfung der Bedingungen für den Einzelunterreicht. weiter
  • 5
  • 1237 Leser

Feuerwehr beendet Einsatz rasch

Schwäbisch Gmünd. Weil Unbekannte am Tornetz im Normannia-Stadion zündelten, rückte am frühen Morgen die Feuerwehr aus. Ein Anwohner hatte vom  Gebäude Johannes-Brenz-Haus aus einen kleinen Feuerschein entdeckt und angenommen, so die Feuerwehr, Täter versuchten die weiter entfernte Schwerzerhalle anzuzünden.

weiter
  • 1736 Leser

Nicht aufgepasst - 10.000 Euro Schaden

Aalen-Wasseralfingen. Am Dienstagabend befuhr ein 48-jähriger Autofahrer gegen 20.15 Uhr die Kreisstraße 3325 in Richtung Wasseralfingen. Dabei bemerkte er nach Mitteilung der Polizei zu spät, dass die vorausfahrende Fahrzeuglenkerin verkehrsbedingt abbremste, um nach links abzubiegen. Der Autofahrer und fuhr auf den Wagen der Autofahrerin

weiter
  • 1710 Leser

18-Jähriger erstattet gegen Busfahrer Anzeige wegen Körperverletzung

Abtsgmünd. Nachdem ein 18-jähriger Fahrgast am Dienstagnachmittag am ZOB in der Abtsgmünder Vorstadtstraße aus einem Bus ausgestiegen war, kam es gegen 17 Uhr zwischen ihm und einem Bekannten offensichtlich zu einem Disput.Der Busfahrer ging dazwischen, um zu schlichten. Der 18-Jährige erstattete anschließend Anzeige

weiter
  • 5
  • 4902 Leser

Auto gestreift - Polizei sucht Zeugen

Aalen-Wasseralfingen. Ein 46-jähriger Autofahrer musste am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr mit seinem weißen Daimler Benz Sprinter auf der Kreisstraße 3325, zwischen Wasseralfingen und Affalterried in einer langgezogenen Rechtskurve einem entgegenkommenden weißen Sprinter ausweichen. Der Sprinter war ihm auf seiner Fahrbahnseite

weiter
  • 1702 Leser

18-jähriger Autofahrer und zwei Beifahrer schwer verletzt

Althütte. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht zu Mittwoch gegen 1.30 Uhr auf der L 1119 zwischen Sechselberg und Waldenweiler. Ein 18-jähriger VW-Fahrer war in einer Kurve zu schnell unterwegs, kam von der Fahrbahn ab und fuhr einen steilen Hang hinab. An der Böschung streifte das Fahrzeug einen Baum, überschlug

weiter
  • 2607 Leser

Ihl verlängert Vertrag mit der Wohnungsbau

Geschäftsführer will noch viele Vorhaben anpacken
Robert Ihl wird seinen Vertrag mit der Wohnungsbau Aalen um fünf Jahre verlängern. Das hat der Geschäftsführer der Tochtergesellschaft der Stadt Aalen auf Anfrage bestätigt. „Sofern der Aufsichtsrat zustimmt.“ weiter
  • 1191 Leser

Musiker und Orgelkenner

Leute heute: Kirchenmusikdirektor Thomas Haller feiert in diesem Jahr gleich zwei Jubiläen
Er ist Kantor, Organist, Orgelsachverständiger und Kirchenmusikdirektor. Die Rede ist von Thomas Haller. Der Aalener Kirchenmusiker feiert in diesem Jahr gleich zwei Jubiläen. Er wird an diesem Mittwoch 50 Jahre alt. Am ersten Adventssamstag vor 20 Jahren hat er die erste Orgelmusik zur Marktzeit initiiert. weiter
  • 5
  • 1332 Leser

Regionalsport (28)

Frickenhofen dominiert die Elf der Woche

Fußball, Kreisliga B II
Sie ist wieder da, die Elf der Woche in der Kreisliga B2. Mit ihr: die Dominanz des SV Frickenhofen. Nach dem 10:1-Sieg über den TSV Leinzell haben es vier SVF-Spieler in die Elf der Woche geschafft. weiter
  • 656 Leser

Mayländer siegt doppelt

Skispringen, Deutschland-Pokal: Axel Mayländer stark
Beim Deutschland-Pokal der Skispringer sicherte sich Axel Mayländer vom Ski-Club Degenfeld bei den im thüringischen Brotterode ausgetragenen beiden Wettbewerben zweimal den Sieg in der Jugendklasse 17. Sein Cousin Dominik Mayländer sprang bei den Herren einmal als Dritter auf das Siegerpodest. Jan Mayländer konnte seine Gesamt-Führung bei den Herren weiter
  • 558 Leser
SPORT IN KÜRZE

Neue Schanze erst 2017

Skispringen. Die Fertigstellung der neuen 75-Meter-Schanze in Degenfeld verschiebt sich. Der geplante Termin für die Einweihung im Juli 2016 kann deshalb nicht gehalten werden. Die Schanze soll zwar in diesem Jahr noch fertiggestellt werden. Die offizielle Einweihung wurde auf Sommer 2017 verschoben. weiter
  • 888 Leser

Schneller Ski-Nachwuchs jubelt

Ski Alpin, Junioren: Athleten des SV Gmünd beim Baden-Württemberg Finale der VR-Talentiade
Große Freude bei Naomi Baumann, David Sachsenmaier und Ron Krieg. Die drei jungen Rennläufer des SV Gmünd erzielten in ihren jeweiligen Altersklassen im Finale der VR Talentiade Alpin für Baden-Württemberg am Seibelseckle im Schwarzwald allesamt gute Platzierungen. weiter
  • 673 Leser

TSB Gmünd auf dem Weg zur Meisterschaft

Handball, M32-Jungsenioren
Die Gmünder Jungsenioren gewinnen im direkten Duell der Titelaspiranten gegen den TV Altenstadt mit 30:26. Mit diesem Sieg befinden sich die Gmünder weiterhin auf bestem Weg in Richtung Meisterschaft. weiter
  • 657 Leser

Aufstieg perfekt

Schießen, Luftgewehr
Die Gögginger Schützen haben es geschafft. Bei der Qualifikation zum Aufstieg in die Luftgewehr Landesliga sicherten sie sich den zweiten Platz und steigen somit auf. Nach zwei Wettkämpfen standen die Schützengilde Musberg (3822 Ringen) und der Schützenverein Göggingen (3766) als Aufsteiger fest. Kleinsachsenheim (3716) und Uttenhofen (3713) landeten weiter
  • 676 Leser

Cyril Adamowitsch neuer König

Schießen, Kreiskönigsschießen 2016: Die neuen Kreisschützenmeister wurden ermittelt
Cyril Adamowitsch vom SV Metlangen-Reitprechts wurde mit einem 28,0-Teiler neuer Kreisschützenkönig. Bei den Damen setzte sich Verena Kießling (SK Oberböbingen) mit einem 126,0-Teiler durch. weiter
  • 658 Leser

Die Lorcher Siegesserie hält

Handball, Kreisliga D
Die zweite Männermannschaft des TSV Lorch holt sich den nächsten Sieg. Gegen die SG Heumaden-Sillenbuch II gewannn die Lorcher auswärts mit 26:19 (12:10). weiter
  • 560 Leser

Landfrauen sichern sich die Wäschgölt

Schießen, Vereinspokalschießen in Waldstetten: Alexander Fahnow siegt in der Einzelwertung
Ein weiteres erfolgreiches Kapitel schrieb das Vereinspokalschießen des Schützenverein Waldstetten auch in diesem Jahr. Mit 43 Mannschaften und 209 Einzelschützen reihten sich diese Zahlen in diejenigen der jüngeren Vorjahre ein – zur Freude von Oberschützenmeister Hubert Krieger und Bürgermeister Michael Rembold. weiter
  • 650 Leser

SV Brainkofen holt den Doppelsieg

Schießen, Kreispokal Luftgewehr und Luftpistole: Durlangen und Waldstetten haben im Finale das Nachsehen
Der SV Brainkofen war der große Gewinner beim Kreispokal-Finale in Durlangen. In beiden Disziplinen – Luftgewehr und Luftpistole – gingen nach spannenden Auseinandersetzungen die Brainkofer Schützen als Sieger vom Stand. weiter
  • 776 Leser

Weber ist im „Club 100“ des DFB

Fußball, Ehrung für Ellwanger
Der Ellwanger Hermann Weber wurde für sein ehrenamtliches Engagement in den „Club 100“ des DFB aufgenommen. Die Ehrung wurde ihm im Rahmen des Heimspiels des FC Ellwangen gegen die Sporfreunde Rosenberg zu teil. weiter
  • 1081 Leser

Doppelte Punktejagd

Fußball, Bezirksliga: Volles Programm über Ostern
Die Weichen in der Bezirksliga könnten an Ostern gestellt werden. Vor dem anstehenden Doppelspieltag haben sich die Fronten dabei geklärt: Das Meisterschaftsrennen ist ein Zweikampf, dagegen muss sich die halbe Liga mit dem Thema Abstieg beschäftigen. weiter
  • 738 Leser

Gefährliches Osterfest für Waldhausen

Fußball, Kreisliga B I
Der Tabellenerste und der Zweite haben zuletzt nicht gewinnen können. Vor allem für den TSV Waldhausen droht in der B I schon wieder Gefahr. Es geht zum Vierten nach Großdeinbach. weiter
  • 608 Leser

Heißes Spitzenspiel in Bartholomä

Fußball, Kreisliga B II
Tabellenführer Frickenhofen hat in der B II ein klares Ziel: Der SV will über Ostern Rang eins verteidigen. Dabei könnte helfen, dass der schärfste Verfolger in Bartholomä antreten muss. weiter
  • 701 Leser
SPORT IN KÜRZE

Trainerwechsel beim TVH

Fußball. Der Bezirksligist TV Heuchlingen und Robert Beißwanger gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Aufgrund seiner beruflichen Tätigkeit sei es Beißwanger nicht mehr möglich, wie in gewünschtem Umfang die Mannschaft zu betreuen. Das Amt an der Seitenlinie übernimmt Norbert Müller, der bereits am Dienstag das erste Training leitete. weiter
  • 897 Leser
SPORT IN KÜRZE

SFD: Beim Vierten punkten

Fußball. Die SF Dorfmerkingen stehen vor einer schweren Aufwärtsaufgabe. Am Samstag, 15.30 Uhr, sind sie zu Gast beim Tabellenvierten. Der TSV Bad Boll ist ein Überraschungsteam der Liga. weiter
  • 616 Leser
SPORT IN KÜRZE

SVE: „Jetzt erst recht“

Fußball. Der SV Ebnat ist in der Landesliga Letzter, aber die Okic-Truppe will weiterkämpfen. Nach dem Motto „jetzt erst recht“ geht es am Samstag, 15.30 Uhr, gegen den FV Nürtingen. weiter
  • 629 Leser

Talentsuche über Ostern in Degenfeld

Skispringen, Ferienprogramm
Der Skiclub Degenfeld bietet in den Osterferien drei Schnupper-Skispringen auf seiner kleinen Kinder-Mattensprungschanze an. Eingeladen sind alle interessierten Kinder im Alter zwischen fünf und 13 Jahren. weiter
  • 621 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSG: Nerven behalten

Fußball. Bereits am Gründonnerstag reist die Landesliga-Mannschaft der TSG 1899 Hofherrnweiler zum Auswärtsspiel zum SV Bonlanden. Anpfiff ist um 19 Uhr. Die TSG setzt einen Fan-Bus ein. Abfahrt im VR-Bank Sportpark ist um 16 Uhr. Der Zustieg ist in Böbingen und Gmünd möglich. Anmeldung per E-Mail: a.pfeifer@tsg-hofherrnweiler.de weiter
  • 815 Leser
SPORT IN KÜRZE

TSV: „Kniffliger“ Gegner

Fußball. Für die Verbandsliga-Kicker des TSV Essingen geht es am Samstag nach Böblingen. Der Sportverein rangiert auf dem sechsten Tabellenplatz und ist ein schwer auszurechnender Gegner. Anpfiff in Böblingen ist um 15 Uhr. weiter
  • 814 Leser

Volles Fußballprogramm über die Ostertage

Fußball: Großes Pensum für die Mannschaften aus dem Bezirk – Doppelspieltage von der Bezirksliga bis runter in die Kreisliga
3. LigaGründonnerstag, 19 Uhr:Chemnitzer FC – FC Energie CottbusVerbandsligaGründonnerstag, 20 Uhr:TSG Backnang – TSV IlshofenKarsamstag, 14 Uhr:SF Schwäbisch Hall – Norm. GmündKarsamstag, 15 Uhr:FC 07 Albstadt – 1. FC HeiningenOlympia Laupheim – TSG Balingen II1. Göppinger SV – VfL SindelfingenNeckarsulmer SU – weiter
  • 1461 Leser

„Kniffliger“ Gegner für den TSV

Fußball, Verbandsliga: Essingen spielt beim SV Böblingen – Absturz nach fünf Niederlagen in Folge
Für die Verbandsliga-Kicker des TSV Essingen geht es am Samstag nach Böblingen. Der gastgebende Sportverein ist ein schwer auszurechnender Gegner. Trotz fünf Niederlagen aus den vergangenen sechs Spielen steht der SV noch auf Rang sechs. Anpfiff in Böblingen ist um 15 Uhr. weiter
  • 1162 Leser

Die Weichen werden gestellt

Fußball, Bezirksliga: Volles Programm über Ostern – Bettringen will Platz eins absichern
Vor dem anstehenden Doppelspieltag über Ostern haben sich die Fronten geklärt: Das Meisterschaftsrennen ist endgültig zu einem Zweikampf geworden, dagegen muss sich die halbe Liga mit dem Thema Abstieg beschäftigen. Über die Feiertage könnten allerdings für einige Teams die Weichen nach oben oder unten gestellt werden. weiter
  • 1122 Leser

Personalsorgen aber viel Moral

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten vor schwerem Auswärtsspiel beim Dritten aus Weilheim
Den TSGV Waldstetten erwartet am Gründonnerstag eine ganz besondere Herausforderung: Auswärts müssen die Löwen beim Tabellendritten TSV Weilheim ran. Keine leichte Aufgabe für den TSGV, der zudem auf wichtiges Personal verzichten muss. Spielbeginn in Weilheim ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 611 Leser

Spannende Spieltage

Fußball, Kreisliga A: Abstiegskampf mit richtig Pfeffer
Der Doppel-Spieltag könnte in der Kreisliga A zu ersten Vorentscheidungen führen. Vielleicht im Titelrennen, erst recht im Abstiegskampf. Doch auch ein Derby verspricht Spannung. Und zwei Teams müssen bereits am Donnerstag ran. weiter
  • 947 Leser

„Wir wollen in Hall punkten“

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd gastiert bei den Sportfreunden Schwäbisch Hall
Für die Gmünder Normannia steht die dritte schwere Partie in Serie an. Nach den 0:1-Niederlagen gegen Göppingen und Neckarsulm geht es am Samstag nach Schwäbisch Hall. „Das Hinspiel hätten wir gewinnen müssen“, erinnert FCN-Trainer Beniamino Molinari und sagt vor dem Rückspiel: „Wir wollen punkten.“ Anpfiff: 14 Uhr. weiter
  • 629 Leser

Überregional (69)

"Deutscher Metal ist quasi der Mercedes Benz"

Harter Rock als Exportschlager: Qualitätssiegel "Made in Germany"
Im Ausland genießt Heavy Metal aus Deutschland einen hervorragenden Ruf. Aber auch hierzulande läuft der Markt. Warum eigentlich? weiter
  • 474 Leser

"Die Dimension hat sich schlagartig vergrößert"

ZF Friedrichshafen erreicht durch erfolgreiche Übernahme neue Rekorde bei Umsatz und Gewinn
ZF Friedrichshafen hat ein entscheidendes Jahr hinter sich: Im Jahr des 100-jährigen Bestehens hat der Zulieferer den amerikanischen TRW-Konzern übernommen. Umsatz und Gewinn sind stark gestiegen. weiter
  • 1051 Leser

"Die SPD hat den Markenkern verloren"

Bundestagsabgeordnete Mattheis geht mit ihrer Partei scharf ins Gericht
Die Union dürfe die "schwarze Null" nicht wie eine Monstranz vor sich her tragen, sagt die Ulmer SPD-Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis. Sie will Geld für einen Sozialpakt - und von der SPD ein scharfes Profil. weiter
  • 480 Leser

80-Jährige überfährt zwei Fußgängerinnen

Tödlicher Unfall in der Crailsheimer Innenstadt: Eine 80-Jährige hat gestern in Crailsheim (Landkreis Schwäbisch Hall) die Kontrolle über ihr Auto verloren und bei einem schweren Unfall eine Fußgängerin tödlich verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war die Frau am Morgen in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen, als sie einem haltenden Bus ausweichen weiter
  • 668 Leser

Achim Wambach neuer Chef der Monopolbehörde

Nach dem Rücktritt des Monopolkommissionschefs wegen der Edeka-Kaiser's-Fusion hat das Gremium einen neuen Vorsitzenden. Die aktuell vier Mitglieder wählten einstimmig den VWL-Professor Achim Wambach an ihre Spitze, teilte die Kommission mit. Wambach ist derzeit noch Direktor des Instituts für Wirtschaftspolitik an der Universität zu Köln und wechselt weiter
  • 570 Leser

Attacke ins Aus

Machosprüche im Tennis: Turnierdirektor Raymond Moore tritt zurück
Mit seinen sexistischen Äußerungen schoss sich der Tennis-Turnierdirektor Raymond Moore selbst ins Aus und trat zurück. Spielerinnen und Verbandsbosse machten ihrer Empörung ordentlich Luft. weiter
  • 338 Leser

Auf einen Blick vom 23. März 2016

FUSSBALL TESTSPIELE Heeßeler SV - Hannover 96 4:9 (2:5) Rot-Weiß Erfurt - 1. FC Köln 0:1 (0:1) REGIONALLIGA Südwest SV Waldhof Bahlinger SC 0:0 Hoffenheim II - Kaiserslautern II 1:1 (1:0) Eintr. Trier - FC Astoria Walldorf 4:0 (3:0) Tabellenspitze (Sp./Pkt.): 1. SV Waldhof 24/56, 2. Elversberg 23/51, 3. Trier 23/50, 4. Saarbrücken 24/45, 5. Offenbach weiter
  • 561 Leser

Ausgebaut wie eine Autobahn

Stau Die Bundesstraße 27 ist die wichtigste Verkehrsverbindung zwischen Stuttgart und Tübingen und auf diesem Abschnitt auf vier Spuren ausgebaut wie eine Autobahn. Infolge des Unfalls kam es am Dienstag bis in die Morgenstunden zu Verkehrsbehinderungen. Beide Fahrspuren Richtung Tübingen wurden zunächst voll gesperrt, um Platz für die Rettungsfahrzeuge weiter
  • 461 Leser

Ausstellungen vom 23. März 2016

Maters Werke Eine Collage von Ahmed Mater ist bis 8. Mai auf der Biennale in Marrakesch zu sehen. Jüngst eröffnete seine Ausstellung "Symbolic Cities" in der Arthur M. Sackler Gallery des Smithsonian Museums in Washington. Ab Ende April ist er in der Schau "But a Storm Is Blowing from Paradise" im New Yorker Guggenheim-Museum vertreten. Im Mai erscheint weiter
  • 476 Leser

Bakterien töten Python Vom Halter fehlt weiterhin jede Spur

Die auf einem Rastplatz im schwäbischen Lorch (Ostalbkreis) gefundene Riesenschlange ist an einer bakteriellen Infektion gestorben. Das habe das Veterinäruntersuchungsamt Stuttgart festgestellt, teilte die Polizei gestern mit. Die Ermittler vermuten, dass das vier Meter lange Tier schon tot war, als es auf dem Parkplatz abgelegt wurde. Der dunkle Tiger-Python weiter
  • 498 Leser

Bauern gehen wieder auf die Barrikaden

Die deutschen Bauern befürchten ein länger andauerndes Tief bei wichtigen Produkten wie Milch und dringen auf einen größeren Anteil an den Lebensmittelpreisen im Supermarkt. "Die Preiskrise ist mittlerweile dramatisch", sagte Bauernpräsident Joachim Rukwied. "Wir sehen leider kein Licht am Ende des Tunnels." Für Milch, aber auch für Schweinefleisch weiter
  • 662 Leser

Bayern zu beeindruckt

Münchner Basketballer verlieren in Istanbul
Die Basketballer des FC Bayern München haben in einem spannenden Viertelfinal-Rückspiel gegen Galatasaray Istanbul den Einzug ins Eurocup-Halbfinale knapp verpasst. Das Team von Trainer Svetislav Pesic unterlag den Türken mit 59:72 (25:43). Der Zehn-Punkte-Vorsprung aus dem Hinspiel (99:89) reichte den Bayern nicht. Die bis dato letzte deutsche Mannschaft weiter
  • 379 Leser

CDU will mit Grünen sprechen

Morgen soll sondiert werden - Strobl: "Wir wollen keine Koalition um jeden Preis"
Die CDU will mit den Grünen die Chancen einer gemeinsamen Regierung in Baden-Württemberg ausloten und bietet ihnen Sondierungsgespräche am morgigen Donnerstag an. Das hat der CDU-Parteivorstand nach Angaben von CDU-Landeschef Thomas Strobl gestern in Stuttgart beschlossen. Strobl betonte zugleich, es gebe keinen Automatismus hin zu Koalitionsgesprächen weiter
  • 510 Leser

Deutschland schickt Asyl-Entscheider

Experten Deutschland will in den nächsten Tagen die ersten Asylentscheider nach Griechenland zur Unterstützung der dortigen Flüchtlingsbehörden entsenden. Ein aus fünf Experten bestehendes Vorauskommando werde sich mit der Lage vor Ort vertraut machen, teilte das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) mit. Entscheider Das Bamf will insgesamt weiter
  • 482 Leser

Die Schumachers beflügeln die Formel 4

Ralf Schumacher steigt im Team von Gerhard Ungar ein - Neffe Mick startet für italienischen Rennstall Prema
Das Duell des Onkels gegen seinen Neffen dürfte der Formel4 in dieser Saison Würze verleihen. Ralf Schumacher schickt sein "US"-Team ins Rennen. Neffe Mick fährt für den italienischen Prema-Rennstall. weiter
  • 543 Leser

EM-Tickets: Kartellamt leitet Verfahren ein

Stress mit der Behörde Der Deutsche Fußball-Bund hat wegen der umstrittenen Vergabepraxis der Tickets für EM-Spiele der Nationalmannschaft Ärger mit dem Bundeskartellamt. Die Behörde bestätigte Medienberichte, wonach sie ein Verfahren gegen den DFB eingeleitet habe. Der Verband habe den Ticketerwerb "an eine kostenpflichtige Mitgliedschaft im Fan-Club weiter
  • 400 Leser

Erholung nach dem Schock

Dax berappelt sich nach anfänglichem Minus wieder
Die Anleger haben gestern die Terrorsorgen nach den Anschlägen in Brüssel abgeschüttelt. Der Deutsche Leitindex berappelte sich nach anfänglichen Verlusten von fast 2 Prozent und schloss mit Gewinn. Gute Nachrichten kamen von der Konjunkturseite. Der wichtigste Konjunkturindex, das Geschäftsklima des Ifo Instituts, fiel besser als erwartet aus. Stimmungsdaten weiter
  • 656 Leser

Erstes Spiel am Montag: VfB fühlt sich benachteiligt

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat das erste reguläre Montagabendspiel der Bundesliga angesetzt: Am 2. Mai werden sich Werder Bremen und der VfB Stuttgart bei der Premiere (20.15 Uhr/Sky) gegenüberstehen. Die Partie wird den Abschluss des 32. Spieltags bilden. Das Zweitliga-Montagsspiel (Karlsruher SC gegen den SV Sandhausen) wird dann bereits um 18.30 weiter
  • 618 Leser

Ethikrat: Spenden von Embryonen zulassen

Die Embryonenspende an ungewollt kinderlose Paare sollte nach Ansicht des Deutschen Ethikrats auch in Deutschland unter bestimmten Voraussetzungen zugelassen werden. Das geht aus einer Stellungnahme hervor, die das unabhängige Expertengremium gestern vorstellte. Der Ethikrat forderte den Gesetzgeber auf, rechtliche Lücken bei der Weitergabe sogenannter weiter
  • 515 Leser

Fakten zum österlichen Schenken

Statistik Wie die Auswertung der Google-Suchanfragen zeigt, wurde in der letzten Märzhälfte dieses Jahr intensiv nach Ostergeschenken gesucht. Die Anfragen "Ostergeschenke" sowie "Oster Geschenke" sind in dieser Zeitspanne um jeweils 140 Prozent gestiegen. Die Suchanfrage "Ostergeschenke für Eltern" hat sich laut der Google-Statistik alleine in Deutschland weiter
  • 372 Leser

Heimliche Stromfresser

Viele Haushaltsgeräte verbrauchen mehr Energie als angegeben
Besonders auffällig sind vernetzte Geräte mit Wlan-Verbindung: Viele verbrauchen mehr Strom als die Hersteller angeben, hat eine Studie ergeben. Auch der Standby-Modus kann zum Stromfresser werden. weiter
  • 977 Leser

Helfer hören auf

Protest gegen Haft für Migranten auf griechischen Inseln
Auf Lesbos und anderen griechischen Inseln werden Migranten in Auffanglagern interniert. Aus Protest gegen diese Folge des Flüchtlingspakts zwischen EU und Türkei stellen Hilfsorganisationen nun die Arbeit ein. weiter
  • 543 Leser

IS-Terroristen greifen Brüssel an

Bombenanschläge am Flughafen und in der U-Bahn - Mehr als 30 Tote und 230 Verletzte
Zwei Anschläge binnen einer Stunde haben die belgische Hauptstadt erschüttert. Die Terrororganisation IS bekennt sich zu den Attacken. In Europa wächst die Furcht vor weiteren Schlägen von Islamisten. weiter
  • 398 Leser

Kaufrausch im Kaufhaus

Zum Osterfest wird immer mehr und auch teurer beschenkt
Ostern als das neue Weihnachten? Während früher zum Fest der Auferstehung Christi oft ganz bescheiden nur ein paar Schokoladeneier im Nest lagen, wird nun immer mehr und immer teurer beschenkt. weiter
  • 390 Leser

Kiwi oder Kolibri?

Kiwi. Danach soll es nun also im Stuttgarter Landtag riechen. Ob nach der Sorte "Bruno", "Monty" oder "Hayward" weiß kein Mensch. Auch ist anzunehmen, dass kein einziger Abgeordneter den Geruch einer Kiwi nur annähernd beschreiben kann. Von der "Hayward"-Kiwi raten Obstexperten den Grünen und den Schwarzen allerdings schon mal ab. Diese Supermarkt-Frucht weiter
  • 403 Leser

Klinik soll zahlen

Winnenden: Vater wirft Ärzten seines Sohnes Kunstfehler vor
War der Amokläufer von Winnenden eine "tickende Zeitbombe"? Ein Zivilprozess in Heilbronn soll klären, ob Ärzte versagten, weil sie die Gefährlichkeit des jugendlichen Täters nicht erkannt hätten. weiter
  • 497 Leser

Kommentar · BRÜSSEL: Deprimierende Botschaft

Es ist eine schreckliche Niederlage, nach einem vermeintlich tollen Sieg. Vergangene Woche hatte die belgische Polizei Salah Abdeslam dingfest gemacht, den "Staatsfeind Nummer Eins", dringend verdächtig als Drahtzieher der Anschläge von Paris. Die Verantwortlichen lobten sich gegenseitig. Es sei darum gegangen, Folgetaten zu verhindern. "Er war dabei, weiter
  • 502 Leser

Kommentar · OBAMA IN KUBA: Vorboten der Veränderung

Es war ein denkwürdiger Besuch des amerikanischen Präsidenten Barack Obama auf Kuba, der seine Spuren hinterlassen wird. Charme und Lockerheit, die die "First Family" in Havanna versprühten, passten so gar nicht in das Bild des kapitalistischen Klassenfeindes aus dem Norden, den die Kubaner für gewöhnlich in ihren linientreuen Staatsmedien präsentiert weiter
  • 441 Leser

Kommentar: Gut gewappnet für die Zukunft

ZF hat sich mit dem größten Zukauf in der Firmengeschichte seinen Weg in die Zukunft gesichert. Allen Unkenrufen zum Trotz - die Parallelen zwischen der missglückten Übernahme Chryslers durch Daimler zogen - präsentiert sich ZF stärker denn je. Dabei ist der Aufstieg unter die Top 5 Zulieferer der Welt für ZF-Chef Stefan Sommer wohl eher eine Randerscheinung. weiter
  • 793 Leser

Kretschmann würdigt Späth

Nach dem Tod von Lothar Späth (CDU) hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) den früheren Regierungschef als "herausragende Persönlichkeit" gewürdigt. Baden-Württemberg habe Späth viel zu verdanken, schrieb der 67-Jährige gestern in das Kondolenzbuch, das im Neuen Schloss in Stuttgart auslag. "Als Ministerpräsident hat er das Land zukunftsweisend weiter
  • 422 Leser

Leitartikel · BALKAN: Im Unfrieden

Von Norbert Mappes-Niediek, Graz Eine "neue Ära" könne auf dem Balkan beginnen, hieß es vor 20 Jahren: Wenn dies so eingetroffen wäre, dann hätte diese Ära im Krieg und nicht danach begonnen. Mehr als 20 Jahre nach dem fürchterlichen Gemetzel wird im früheren Jugoslawien nichts gemeinsam beklagt und erst recht nichts bereut. Die Opfer der einen Seite weiter
  • 4
  • 572 Leser

Leute im Blick vom 23. März 2016

Hulk Hogan Die Entschädigung für Ex-Wrestler Hulk Hogan (62) im Gerichtsstreit um ein unerlaubt veröffentlichtes Sexvideo fällt höher aus. Geschworene in Florida hatten Hogan bereits 115 Millionen Dollar zugesprochen. Am Montag stimmte die Jury einem zusätzlichen Strafschadensersatz von rund 25 Millionen Dollar zu. Nun soll Hogan von der Internetplattform weiter
  • 580 Leser

Literatur und Pop: Grimm-Professur für Sven Regener

Der Schriftsteller und Musiker Sven Regener (55) wird diesjähriger Grimm-Gastprofessor der Universität Kassel. Regener gehöre zu den anregendsten deutschsprachigen Künstlern, teilte die Universität gestern mit. Mit den Liedern "Weißes Papier" und "Mittelpunkt der Welt" mit der von ihm gegründeten Band Element of Crime habe er Musikgeschichte geschrieben weiter
  • 472 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 61,72 4501-5500 l 51,49 1501-2000 l 56,77 5501-6500 l 50,77 2001-2500 l 53,91 6501-7500 l 49,98 2501-3500 l 52,36 7501-8500 l 49,56 3501-4500 l 52,02 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 892 Leser

Milliarden auf hoher Kante

Spitzenreiter VW Der Studie zufolge sind die Pensionsverpflichtungen bei VW mit fast 39 Mrd. Euro am höchsten. Bei Siemens sind es knapp 37 Mrd. Euro, bei Daimler knapp 29 Mrd. Euro, bei Bayer fast 27 Mrd. Euro, bei BASF knapp 25 Mrd. Euro. Insgesamt haben die 30 Dax-Konzerne 2015 für die betriebliche Altersvorsorge neu 9,9 Mrd. Euro bereitgestellt. weiter
  • 844 Leser

Mutiger, einsamer Freigeist

Saudi-Arabiens bekanntester Künstler Ahmed Mater kritisiert Machthaber
Kunst muss politisch sein, sagt der saudi-arabische Künstler Ahmed Mater. Der Freund des inhaftierten Lyrikers Ashraf Fayadh weiß, dass die Spielräume klein sind. Doch er ist nicht der Einzige, der Bewegung fordert. weiter
  • 507 Leser

Na sowas... . . .

Kurioser Einsatz der Göttinger Polizei: Unbekannte haben einen kleinen Schafbock im Gebrauchtwagen eines Autohändlers eingesperrt. Wer das Tier zurückließ, sei ein "völliges Rätsel", so die Polizei. Vermutlich ließen die Täter das Tier schon am Samstag zurück, am Montag wurde es entdeckt. Der Widder kam vorerst bei einem Schäfer unter. "Das Schaf leistete weiter
  • 389 Leser

Notizen vom 23. März 2016

Irritation um den Kapitän Fußball - Der abstiegsbedrohte Bundesligist 1899 Hoffenheim hat Berichte über eine angebliche Ausmusterung von Kapitän Pirmin Schwegler zurückgewiesen. Trainer Julian Nagelsmann und Sportchef Alexander Rosen ließen ausrichten, dass die Meldungen, wonach sich der 29-Jährige nach dem Ende der laufenden Saison einen neuen Klub weiter
  • 531 Leser

Notizen vom 23. März 2016

Brand in Flüchtlingsheim Mannheim - Bei einem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Mannheim sind sechs Menschen verletzt worden. Das Feuer war in einem unbewohnten Zimmer ausgebrochen. Die Ermittler gehen davon aus, dass ein Kinderbett vorsätzlich in Brand gesetzt wurde. Es wird wegen Brandstiftung ermittelt. Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma konnten weiter
  • 520 Leser

Notizen vom 23. März 2016

Kleine Banken schonen Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble macht sich bei der Bankenregulierung für Ausnahmen für kleine Institute stark. "Es wächst in Europa die Einsicht, dass man kleine Banken nicht mit der gleichen Regulierungslast überziehen muss", sagte der CDU-Politiker gestern in Frankfurt. Bedenken deutscher Sparkassen sowie Volks- und Raiffeisenbanken weiter
  • 973 Leser

Notizen vom 23. März 2016

Elfjähriger erschossen Ein Wachmann hat im pakistanischen Karachi einen Elfjährigen mit einer Monstermaske vor dem Gesicht erschossen, die ihn offenbar erschreckte. Wie die Behörden mitteilten, eröffnete der Wächter am Vortag das Feuer auf Ali Hasan, als der Junge mit der Maske auf ihn zukam. Der Wachmann sei festgenommen und wegen Mordes angeklagt weiter
  • 433 Leser

Notizen vom 23. März 2016

Laemmle und die Kunst 2017 wird der 150. Geburtstag von Carl Laemmle gefeiert - der aus Laupheim stammende Schwabe gehört als Universal-Gründer zu den Vätern Hollywoods. Nicht nur das Haus der Geschichte Baden-Württemberg wird ihm eine Ausstellung widmen, sondern auch das Museum zur Geschichte von Christen und Juden in Laupheim. Dieses Museum schreibt weiter
  • 357 Leser

Notizen vom 23. März 2016

Lagerhaft für Pilotin Ein russisches Gericht hat die ukrainische Kampfpilotin Nadeschda Sawtschenko in einem Mordprozess zu 22 Jahren Lagerhaft verurteilt. Das meldete die Agentur Tass. Das Gericht befand die 34-Jährige für schuldig, maßgeblich am Tod von zwei russischen Reportern im Kriegsgebiet Ostukraine beteiligt gewesen zu sein. Der Prozess wurde weiter
  • 559 Leser

Obamas Gruß und Castros Liste

US-Präsident beendet historischen Kuba-Besuch mit Friedensbotschaft
"Sí se puede", verkündet US-Präsident Obama den Kubanern zum Ende seines Besuchs. Was wird sich hier nun ändern? Staatschef Raúl Castro will das Land nicht vom Kapitalismus überrollen lassen. weiter
  • 514 Leser

Pep Guardiola: Ermüdet von Bayerns Bossen?

Mangelnde Machtfülle und Meinungsverschiedenheiten mit den Klubbossen sollen Pep Guardiola den Abschied vom deutschen Fußballrekordmeister Bayern München erleichtert haben. Der Trainer (45) sei der Vereinspolitik in München - wie bereits in seiner Zeit beim FC Barcelona - "müde", so berichtet die englische Tageszeitung Guardian unter Berufung auf die weiter
  • 549 Leser

Porsche-Prozess: Staatsanwalt legt Revision ein

Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft hat nach den Freisprüchen im Porsche-Prozess gegen den früheren Vorstandschef Wendelin Wiedeking und den früheren Finanzvorstand Holger Härter Revision eingelegt. Ein Behördensprecher bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Stuttgarter Nachrichten". Den beiden Managern war Marktmanipulation bei der VW-Übernahmeschlacht weiter
  • 771 Leser

Preisgeld-Diskussion

Djokovic provoziert Novak Djokovic sorgte in der Preisgeld-Diskussion bei Frauen und Männern für Zündstoff. "Die Statistiken zeigen, dass Männertennis viel mehr Zuschauer hat. Das ist einer der Gründe, warum wir vielleicht mehr bekommen sollten", so Djokovic. Die 18-malige Grand-Slam-Siegerin Navratilova hielt dagegen: "Er versteht einfach nicht, warum weiter
  • 519 Leser

Problemfall Betriebsrente

Niedrigzinsen: Unternehmen müssen immer mehr Geld zurücklegen
Großzügige Pensionszusagen der Vergangenheit werden für viele Unternehmen zur Belastung. Die Niedrigzinsen zwingen sie, dafür immer mehr Geld zurückzulegen. Das hat auch Folgen für die Beschäftigten. weiter
  • 1175 Leser

Prüfung auf NS-Raubkunst

In einem beispielhaften Pilotprojekt ist die legendäre Berliner Kunstsammlung "Galerie des 20. Jahrhunderts" auf ihre NS-Geschichte hin untersucht worden. Nur fünf der rund 500 erforschten Werke erwiesen sich als Raubkunst der Nazis, wie die Staatlichen Museen zu Berlin mitteilten. Etwa 350 hatten nachweislich eine unbedenkliche Herkunft, in den restlichen weiter
  • 529 Leser

Ringer tief im Sumpf

Doping: Kein russisches Team bei Olympia?
Der russische Sport versinkt immer tiefer im Doping-Sumpf. Ringer-Verbandsboss Michail Mamiaschwili kündigte an, dass sein Olympia-Team wegen positiven Dopingfällen weit "im zweistelligen Bereich" möglicherweise nicht bei den Spielen in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) antritt. Ob es sich bei den Dopingmitteln um die seit Jahresbeginn verbotene Substanz weiter
  • 550 Leser

Roboterbauer Kuka investiert kräftig

Nach einem kräftigen Umsatzsprung im Jahr 2015 durch die Übernahme des Logistikspezialisten Swisslog ist der Roboterbauer Kuka für das laufende Geschäftsjahr vorsichtig. Nachdem der Augsburger Konzern im vergangenen Jahr nur minimal unter der 3-Mrd.-EUR-Marke blieb, kündigte Vorstandschef Till Reuter in München für 2016 "einen Umsatz von über 3,0 Mrd. weiter
  • 901 Leser

Schrumpf-Smartphone zu geringerem Preis

Apple will iPhone-Wachstum ankurbeln - Kampfansage an die Konkurrenz
Bei einem Einstiegspreis von 489 Euro kann man kaum von einem Billig-iPhone sprechen. Aber für Apple ist dieser Preispunkt für das neue Einsteiger-Smartphone tatsächlich günstig ausgefallen. weiter
  • 1139 Leser

Sicherheit statt Spaßfußball

Im Schatten des Terrors: DFB erhöht Schutzvorkehrungen vor Länderspielen
Die EM ist noch in weiter Ferne: Beim Treffpunkt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Berlin waren die aktuellen Terroranschläge in Brüssel und der Rauswurf von Max Kruse die beherrschenden Themen. weiter
  • 649 Leser

Sigurdsson holt einen Neuling

Rückraumspieler Christian Dissinger vom THW Kiel kehrt für die Handball-Länderspiele gegen Dänemark am 1. April in Köln und gegen Österreich am 3. April in Gummersbach ins Aufgebot von Europameister Deutschland zurück. Neben dem bei der Europameisterschaft verletzt ausgefallenen Kieler nominierte Bundestrainer Dagur Sigurdsson am Dienstag 17 Spieler. weiter
  • 532 Leser

Skisprung-Star Schlierenzauer fällt lange aus

Der erfolgreichste Skispringer der vergangenen Jahre durchlebt gegenwärtig eine Krise. Wegen einer Formschwäche beendete Gregor Schlierenzauer die Saison bereits zu Jahresbeginn. Nun zog er sich auch noch einen Kreuzbandriss zu. Es kommt knüppeldick für den Österreicher. Der 26-Jährige vermeldete jetzt selbst die schwere Verletzung. Beim Skifahren in weiter
  • 523 Leser

Statt Führerschein ist der Aktendeckel weg

Tumult im Gerichtssaal: Störer stehlen während Prozesses die Ermittlungsdokumente
Während eines Prozesses wegen Fahrens ohne Führerschein ist es im Amtsgericht Kaufbeuren zu Tumulten im Saal gekommen. Eine Zuschauergruppe stahl die Ermittlungsakte, wie das Gericht jetzt bestätigte. Als der Staatsanwalt in der Verhandlung im Januar sein Plädoyer verlesen wollte, lachten und klatschten die Zuschauer ironisch. Ein älterer Mann stand weiter
  • 494 Leser

Stichwort · EMBRYONENADOPTION: Chance für kinderlose Paare

Die Embryonenspende oder Embryonenadoption ist eine Methode, um ungewollt kinderlosen Paaren zu einem Baby zu verhelfen. Dabei wird die bereits befruchtete Eizelle eines fremden Paares, also der genetischen Eltern, an die Wunscheltern "gespendet" und der "Adoptivmutter" eingesetzt. In Ländern wie Tschechien, Großbritannien und den Vereinigten Staaten weiter
  • 766 Leser

Stimmung hellt sich leicht auf

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich nach drei Rückgängen in Folge im März wieder aufgehellt. Der Ifo-Geschäftsklimaindex stieg von 105,7 Punkten im Februar auf 106,7 Punkte, teilte das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung in München mit. Die befragten Unternehmen schätzten sowohl ihre aktuelle Geschäftslage als auch ihre Geschäftsaussichten weiter
  • 568 Leser

Transparenz für Kunden

Energielabel Das EU-Energielabel ist seit 1998 im Einsatz, berichtet die Deutsche Energie-Agentur. Schrittweise wird es für verschiedene Produktgruppen eingeführt. Die herkömmliche Skala reicht vom effizienten Label A bis zur wenig effizienten Klasse G. Da bei einigen Produktgruppen die meisten Geräte in die Kategorie A einzuordnen waren kamen die Klassen weiter
  • 726 Leser

Tödliche Verfolgungsjagd

Drei Menschen sterben auf der Flucht vor der Polizei - Motiv gibt Rätsel auf
Zwei Männer und eine Frau sind Montagnacht bei einer Verfolgungsjagd nahe Stuttgart ums Leben gekommen. Sie hatten sich einer Polizeikontrolle entzogen. Über das Motiv wird spekuliert. Ging es um Drogen? weiter
  • 518 Leser

Vereinsrekord und Luxusproblem

Der SC Freiburg ist nach dem 1:0 im Derby gegen den KSC auf dem Weg zurück in die Bundesliga
Durch das 1:0 im Derby gegen Karlsruhe hat der SC Freiburg die Zweitliga-Tabellenführung zurückerobert. Sieben Spiele vor Saisonende ist der Kampf um den direkten Bundesliga-Aufstieg enger denn je. weiter
  • 557 Leser

Vom König gegründet

Landesbetrieb Das Klinikum am Weissenhof in Weinsberg ist hervorgegangen aus einer 1903 gegründeten "Königlichen Heilanstalt für Geisteskranke". Seit 1996 handelt es sich um eine Anstalt des öffentlichen Rechts, die dem Sozialministerium unterstellt ist. Die Klinik beschreibt sich auf der Homepage als "fortschrittliche, offen kommunizierende Facheinrichtung". weiter
  • 423 Leser

Wichtige Stimme Lateinamerikas

Zum 80. Geburtstag des Schriftstellers und Literaturnobelpreisträgers Mario Vargas Llosa
Er gehört zu den prominentesten literarischen Stimmen aus Lateinamerika. Auch politisch mischt Mario Vargas Llosa mit. Nun wird er 80 Jahre alt. weiter
  • 485 Leser

Zahlen & Fakten

Weniger Börsengänge Angesichts der Turbulenzen auf den Kapitalmärkten ist das Geschäft mit Börsengängen im ersten Quartal weltweit eingebrochen. Die Zahl der Erstnotizen sank auf 167 nach 274 ein Jahr zuvor, geht aus Berechnungen der Beratungsgesellschaft EY hervor. Das Emissionsvolumen schrumpfte dabei um 70 Prozent auf 12,1 Mrd. US-Dollar (10,8 Mrd. weiter
  • 959 Leser

Zinswetten landen vor BGH

Der Streit zwischen einer kleinen nordrhein-westfälischen Stadt und einer Bank um Millionenverluste aus hochriskanten Zinswetten geht wahrscheinlich zurück zum Oberlandesgericht (OLG) Köln. Nach vorläufiger Rechtsauffassung des Bundesgerichtshofs muss teilweise neu verhandelt werden. Allerdings habe die Landesbank West-LB wohl gegen Aufklärungspflichten weiter
  • 654 Leser

Leserbeiträge (11)

Wolkenreicher Gründonnerstag

In der Nacht ist es mal mehr, mal weniger bewölkt. Die Tiefsttemperaturen liegen bei 1 bis örtlich -2°C. Morgen dominieren den Tag über meist die Wolken, mit etwas Glück zeigt sich aber auch mal die Sonne. Die Höchstwerte liegen bei 7°C in Ellwangen, 8°C in Aalen und bis zu 9°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 4
  • 1976 Leser

Trotz harter Gegenwehr ein klares 7 : 1 in Zwickau

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Schwabsberg beendet die Saison mit einem Auswärtserfolg

Mit einer erneut starken Leistung beim 7 : 1 Auswärtserfolg (3655 : 3534 Kegel) beendeten Schwabsbergs Kegler die Bundesligasaison 2015/16. Der Gegner, der TSV 90 Zwickau, der nach seinem Aufstieg vor zwei Jahren für frischen Wind in der Liga sorgte

weiter
  • 2
  • 2427 Leser

Verein mit großem Engagement blickt auf 2015 zurück

Bei der Jahreshauptversammlung der Malteser Unterschneidheim am 19. März 2016 wurde einmal mehr deutlich, wie groß das Engagement der vielen aktiven und passiven Mitglieder ist, nicht nur anhand der über 10.000 geleisteten Einsatzstunden.

Nach dem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter und Paul, welcher von Pfarrer Antonelli zelebriert

weiter
  • 3
  • 4072 Leser

Einfache Lösungen?

Zur Flüchtlingspolitik:Den Wählern der AfD und anderen Kritikern der Flüchtlingspolitik von Frau Merkel wird ständig vorgeworfen, es handele sich bei ihnen um „schlichte Gemüter“, die auf der Suche nach einfachen Lösungen seien.Sind sie das wirklich? Meiner Ansicht nach sind es eher die Förderer der Masseneinwanderung, die sich mit einfachen weiter
  • 4
  • 1238 Leser

zum "Guten Morgen" vom 22.03. - Vattenfall verklagt Bund

Gewinne privatisieren - Verluste sozialisieren! So läuft es doch in der von Merkel gewollten marktkonformen Demokratie. Das  hat wenig mit Markt, aber viel mit Umverteilung von unten nach oben zu tun.

Wenn der Staat diese unverschämte Forderung der Atomstrom-Konzerne erfüllt, verlange ich Schadensersatz für meinen alten Ofen,

weiter
  • 5
  • 2020 Leser

Schwäbischer Albverein OG Wasseralfingen

Der Schwäbische Albverein OG Wasseralfingen wandert am Sonntag 10.04.2016

in Flochberg zum Beiberg.

Abfahrt ist um 14.00 Uhr bei Getränke Keller

Führung: Lisa Katzmann

Gäste herzlich willkommen

weiter
  • 3
  • 1941 Leser

Jahresabschluss beim Kolpingchor Aalen

Von einem ruhigen, aber erfolgreichen Jahr 2015 sprach Chorvorstand Klaus Wagner bei der Jahresschlussfeier des Kolpingchors Aalen im Waldgasthof „Erzgrube“ in Wasseralfingen. Bei insgesamt 12 Veranstaltungen trat der Chor an die Öffentlichkeit.In seinem Rückblick ging Wagner nochmals auf die Ereignisse des Jahres 2015 ein. „Das

weiter
  • 4
  • 2170 Leser

inSchwaben.de (7)

Türen und Fenster

Mehr Sicherheit mit modernen Systemen
Neues Dachfenster in einem Tag. Mehr Licht, weniger Energieverbrauch: Sinnvolle Modernisierung des Oberstübchens. Tür öffnen ohne Schlüssel. Der Zugang zum Haus lässt sich sicher und komfortabel per Fingerabdruck regeln. weiter
  • 1104 Leser

Garten im Frühling

Start in die Frühjarssaison
Neue Gartenkultur findet immer mehr Anhänger. Beim „New German Style“ ist eine naturnahe Gestaltung mit vorwiegend robusten Pflanzen Richtlinie. Regionale Fachbetriebe unterstützen und beraten bei der Planung. weiter
  • 1040 Leser