Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 30. März 2016

anzeigen

Regional (127)

Schlammschlacht im Abgeordnetenbüro

Roderich Kiesewetter erwirkt einstweilige Verfügung
Schlammschlacht im Berliner Büro des Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter (CDU). Inzwischen hat Kiesewetter wegen falschen Tatsachenbehauptungen eine einstweilige Verfügung gegen einen Ex-Mitarbeiter erwirkt. weiter
  • 5
  • 1508 Leser

1000 Euro für die DRK-Demenzstiftung

Ein Ostergeschenk für die Demenzstiftung des Deutschen Roten Kreuzes DRK erhielt Irene Meixner, Vorsitzende der DRK-Demenzstiftung, im Beisein von DRK-Ehrenpräsident Professor Dr. Reinhard Kuhnert vom DRK-Ortsverein Bargau. Karin Pratsch, Vorsitzende des Bargauer Ortsvereins, übergab eine Geldspende in Höhe von 1000 Euro zugunsten der DRK-Demenzstiftung. weiter
  • 714 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baum-Schnittkurs in Großdeinbach

Bei den Gartenfreunden Großdeinbach findet am Samstag, 2. April, in der Anlage I bei der Abzweigung nach Kleindeinbach ein Baum-Schnittkurs statt. Durch den Kurs führt Bezirksfachberater Rolf Hurlebaus. Beginn ist um 10 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Auch Nichtmitglieder sind dazu eingeladen. weiter
  • 275 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück im Schönblick

Die evangelische Gemeinde Schönblick im Gmünder Stadtteil Wetzgau-Rehnenhof lädt am kommenden Montag, 4. April, zu einem Frauenfrühstück ein. Das Frühstück findet von 9 bis 11.30 Uhr statt. weiter
  • 339 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto zerkratzt

Spraitbach. Auf einem Kundenparkplatz in der Eugen-Hahn-Straße wurde am Samstagabend, gegen 20.30 Uhr, ein geparkter Ford auf der Fahrerseite zerkratzt. Dadurch entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Die Polizei in Spraitbach nimmt unter Tel. (07176) 6562 Hinweise zur Tat entgegen. weiter
  • 1014 Leser

Gmünd beendet den März mit viel Regen

Sommerzeit: ja, Straßencafé-Zeit: nein! Zwar stehen in der Gmünder Innenstadt die Tische und Stühle im Freien bereit. Am Mittwoch hat es aber niemanden nach draußen gezogen. Ein Regentief beherrschte das Wetter. Gute Nachricht für Sonnenanbeter: In den kommenden Tagen soll es trockener werden. Für Donnerstag und Freitag sagen die Wetterdienste eine weiter
  • 627 Leser
POLIZEIBERICHT

Markt überfallen

Steinheim. Zwei Männer im Alter von 28 und 42 Jahren stehen unter Verdacht, den Raubüberfall auf einen Lebensmittelmarkt in Steinheim am Donnerstag gegen 20.50 Uhr begangen zu haben. Im Zuge der Ermittlungen konnten die beiden Tatverdächtigen jetzt festgenommen werden. Die maskierten Männer hatten den Markt kurz vor Ladenschluss betreten, bedrohten weiter
  • 451 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorhaube beschädigt

Lorch. Einen Schaden von zirka 500 Euro ließ ein Unbekannter zurück, als er zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmittag die Motorhaube eines Am Venusberg geparkten Citroen C4 beschädigte. Zu diesem Fall nimmt die Polizei in Lorch unter Tel. (07172) 7315 Hinweise entgegen. weiter
  • 926 Leser

Schlussakkord zu starkem Quartal

ErpfenBrass und das Tabula Rasa Orchestra heizen im a.l.s.o.-Kulturcafé ein
Im a.l.s.o.-Kulturcafé spielte ErpfenBrass eine kaum für möglich zu haltende Kombination von jazzigen bis volkstümlichen Elementen. Außerdem trat das Tabula Rasa Orchestra auf.Schwäbisch Gmünd. Schon die Besetzung des Sextetts aus Erpfenhausen bei Gerstetten ist außergewöhnlich. Vier Bläser (von denen einer verhindert war) plus Bass und Schlagzeug bilden weiter
  • 554 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Mutlangen. Hoher Sachschaden entstand am Dienstagnachmittag an zwei Autos in der Tannenstraße. Dort parkte eine 65 Jahre alte Daimler-Fahrerin gegen 16.45 Uhr rückwärts aus einem Grundstück aus. Dabei stieß sie mit einem Tiguan zusammen, dessen 60-jährige Fahrerin dem Daimler ins Heck fuhr. Die 72-jährige Beifahrerin im Daimler zog sich durch den Anprall weiter
  • 790 Leser

Arbeitsschutz „Made in Ostalb“

Aalen. Die IG Bau ruft Azubis und junge Beschäftigte auf, den Deutschen Jugend-Arbeitsschutz-Preis in die Region zu holen. „Gesucht werden pfiffige Ideen, die im Ostalbkreis ein Plus an Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz bringen. Ob an der Maschinenstraße oder auf dem Bau - es kommt auf clevere Projekte für einen besseren Arbeitsschutz weiter
  • 836 Leser
AUS DER REGION

Charlottenhöhle besichtigen

Der Winterschlaf der Fledermäuse ist zu Ende. Besucher können ab Freitag, 1. April, wieder das Tropfsteinparadies Charlottenhöhle in Hürben besichtigen, berichtet die Heidenheimer Zeitung. Auch das Erlebnismuseum Höhlenschauland und das Höhlenhaus sind zu den gewohnten Öffnungszeiten für die Gäste da. weiter
  • 1126 Leser

Im Schnitt 38 Straftaten täglich

Die Kriminalpolizei berichtet, welche Delikte im Jahr 2015 im Ostalbkreis registriert wurden
Zwar leben wir in Baden-Württemberg im Vergleich zu den Bewohnern aller anderen Bundesländer – laut Polizei – am sichersten. Speziell im Ostalbkreis haben die Straftaten aber laut der polizeilichen Statistiken für die Jahre 2014 und 2015 erheblich zugenommen: um 21,3 Prozent. Besonders hoch ist die Zahl der Diebstähle. weiter

Retter müssen’s können

Ski-Ausbildungsfahrt für die Gmünder Bergwacht
Die Mitglieder der Gmünder Bergwacht helfen auch Ski- oder Snowboardfahrern in Notfällen. Dazu allerdings müssen sie selbst gut auf den Skiern sein. Deshalb gab’s jetzt eine Ausfahrt für die Retter. weiter
  • 636 Leser

Weiss-Kuka bleibt Chef

Ehrungen und Wahlen beim VdK in Herlikofen
Ehrungen und Wahlen standen unter anderem beim VdK-Ortsverband in Herlikofen auf der Tagesordnung. Ein weiteres Thema der Hauptversammlung war das Ausflugsprogramm für 2016.Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Vorsitzender Egon Weiss-Kuka berichtete über die Forderungen des VdK-Sozialverbandes. Unter anderem verlange der Verband ein Gesetz für barrierefreies weiter
  • 724 Leser

Angelika Hartmann stellt aus

Schwäbisch Gmünd. Die in Mutlangen lebende Künstlerin Angelika Hartmann stellt ab Sonntag, 3. April, in der Galerie im Generationentreff Spitalmühle aus. Eröffnung ist am Sonntag um 14.30 Uhr. „Lebenslust durch Farbenfreude“ überschreibt sie die Präsentation, die bis 29. Mai zu sehen sein wird. Angelika Hartmann arbeitet seit 1998 autodidaktisch weiter
  • 922 Leser

Die „Straße der Berufe“

60 Schüler informieren sich bei Berufetag in Gmünd über Ausbildungsmöglichkeiten
Berufsorientierung während der Osterferien: 60 Schüler im Alter von 14 bis 16 Jahren kamen am Mittwoch zum Informationstag „Straße der Berufe“ in die Wissenwerkstatt Eule. Das Projekt, das es seit drei Jahren gibt, soll laut Koordinator Kurt Schaal klassische Ausbildungsmessen um ein praxisnahes Orientierungsangebot ergänzen. weiter

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDElisabeth und Herbert Lang, Gutenbergstraße 138, zur Eisernen HochzeitGerda und Johann Laubender, Werrenwiesenstraße 38, zur Goldenen HochzeitIngeborg Roßmann, Lüderitzweg 10, Rehnenhof-Wetzgau zum 70. GeburtstagChristine Mainka, Werrenwiesenstraße 38, zum 70. GeburtstagALFDORFEmma Herzer, Haubenwasenhof 2, Pfahlbronn, zum 95. Geburtstag weiter
  • 705 Leser

89-Jährigen beklaut

Reaktionen auf Diebstahl in der Kappelgasse
Mitten in Gmünd hat ein Gauner einen 89-jährigen Mann bestohlen. Unter dem Vorwand, sich Geld wechseln zu lassen. „Sauerei“ und „armselig“ kommentieren Nutzer der Tagespost-Facebookseite diese Polizeimeldung. weiter
  • 480 Leser

GUTEN MORGEN

Zuweilen muss ein Vater, wenn sich die Töchter streiten, ein Machtwort sprechen. Ich habe meine Kinder zum Wandern verdonnert – und hätte ihnen fast die Freude an Gschwend genommen. Aber der Reihe nach. An besagtem Töchterstreittag hat es ausnahmslos geregnet. Die Streithühner mussten sich einen Schirm teilen. Vom Gschwender Badesee aus ging es weiter
  • 404 Leser

Ein Amt bleibt unbesetzt

Versammlung: Schützenkameradschaft Wißgoldingen
Rückblicke auf sportliche Erfolge und Wahlen standen bei der Schützenkameradschaft Wißgoldingen auf dem Plan. Die Mitglieder trafen sich im Schützenhaus zur Generalversammlung. weiter
  • 748 Leser

Gschwend fest im Blick

Christoph Hald möchte Bürgermeister werden
Gschwend, sagt Christoph Hald, „gehört schon lange zu meinen Lieblingsgemeinden im Kreis“. Schon als Kind sei er mit der DLRG Westhausen nach Gschwend gekommen, als Kreisrat hat er die Jugendlager auf dem Rappenhof besucht. Jetzt möchte er in Gschwend Bürgermeister werden. weiter
  • 938 Leser

Gschwend mitgestalten

Alexandra Argauer möchte Bürgermeisterin werden
„Ich kenne Gschwend aus meiner Ausbildung, habe meine Diplomarbeit über die Gemeinde geschrieben und mich dort immer sehr wohl gefühlt“, sagt Alexandra Argauer. Jetzt will die 32-Jährige in Gschwend Bürgermeisterin werden. „Eine spontane Entscheidung“, erzählt sie lachend. weiter
  • 1187 Leser

Koloss wandert ins Museum

Sammler Eugen Kiemele schenkt sich ein Tankfahrzeug der US-Militärs
Typisch Eugen Kiemele. Der Seifertshofener Schatzsucher hat sich einen Koloss zugelegt – ein seltenes Stück, das seine Sammlung im schwäbischen Bauern- und Techniksmuseum ergänzt. weiter
  • 1102 Leser

Michael König von der Nein-Idee

Gschwend. Michael König will all jenen Gschwendern eine Alternative bieten, die sich für keinen der Kandidaten um den Chefsessel im Rathaus begeistern können. „Sie sollen mit ihrer Stimme „Nein“ sagen dürfen“, erklärt der 45-Jährige. Er ist Bundesvorsitzender der Nein-Idee und von Beruf Architekt. In Gschwend hat er sich als weiter
  • 791 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mittagstisch in Ruppertshofen

Der nächste Mittagstisch ist am Freitag, 1. April, ab 12 Uhr in der Pizzeria in Ruppertshofen. Es wird eine Tageskarte mit vier verschiedenen Gerichten angeboten. Vorbestellungen sind an diesem Tag ab 11.30 Uhr möglich unter (07176) 2122. Der nächste Mittagstisch wäre am 6. Mai. weiter
  • 305 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortsmitte Thema im Gemeinderat

Die städtebauliche Erneuerungsmaßnahme Ortsmitte II ist Thema im Gemeinderat Gschwend am Montag, 4. April. Eventuell soll der Satzungsbeschuss gefasst werden. Das Gremium trifft sich um 19 Uhr und berät außerdem den Umbau der Gemeindehalle sowie diverse Bauvorhaben. Eine nichtöffentliche Beratung schließt sich an. weiter
  • 290 Leser

Preis für Brennerei

Die Braunhof-Brennerei Kottmann aus Waldstetten ist von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft DLG zum zehnten Mal mit dem „Preis für langjährige Produktqualität“ geehrt worden. DLG-Vizepräsident Professor Dr. Achim Stiebing (rechts) überreichte die Urkunde in Würzburg an Beate und Otto Kottmann. (Foto: privat) weiter
  • 878 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Preisbinokel im TC-Heim

Der Tennisclub Ruppertshofen lädt am Samstag, 2. April, zum Preisbinokel ins Vereinsheim ein. Mitspieler können sich ab 19 Uhr anmelden. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 338 Leser

Die drei Windräder im Büttenbuch drehen sich

An diesem Donnerstag ist „Deadline“, bis zu diesem Tag sollten sie aufgebaut sein, die drei neuen Windräder im Büttenbuch zwischen Eschach und Göggingen. „Es ist geschafft“, können die Verantwortlichen der Firma Nordex melden und die Anlagen mit einer Nabenhöhe von jeweils 141 Metern an die Betreiberfirma Wind übergeben. Auch weiter
  • 673 Leser

Erfolge beim Hundesportverein

Auf dem Hundeplatz des Hundesportverein Eschach absolvierten fünf Mitglieder des Hundesportverein Eschach sowie vier Mitglieder des befreundeten Hundesportvereins Kreßberg ihre Team-Test- oder Begleithundeprüfungen. VDH-Prüfer Michael Mottl und die Prüfungsleiter Gitta Lang und Achim Sela konnten am Ende allen ihre Urkunden überreichen. Im Bild: (hintere weiter
  • 871 Leser

Landfrauen Eschach spenden

Der Landfrauenverein Eschach unterstützt die soziale Arbeit des Bunten Kreises Schwäbisch Gmünd. Bei der alljährlichen Adventsfeier sammelten die Frauen hierfür Geld. Es kamen 570 Euro zusammen. Diese wurden jetzt in Form einen Spendenschecks für die Organisation überreicht, die kranken Kindern und ihren Familien hilft, den Alltag während und nach einem weiter
  • 685 Leser

Verein bereichert die Gemeinde

Mitgliederversammlung der Sportgemeinschaft Mutlangen mit vielen Ehrungen
Nach einem Vereinsjahr mit vielen Veranstaltungen war die Mitgliederversammlung der Sportgemeinschaft sehr gut besucht. Neben Ehrungen und Wahlen hatte man das Jubiläum 2017 im Visier. weiter
  • 918 Leser

Wanderung im Eselsburgertal

Der schwäbische Albverein Untergröningen machte eine Vorfrühlingswanderung zu den Märzenbechern im Eselsburgertal. Das Tal ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Bei eisigem Wind ging es an der langsam fließenden Brenz entlang. Die Burg Falkenstein grüßte von oben, auch bizarre Felsen waren zu bewundern. Auch ein frisch angeknabberter Baum von einem weiter
  • 646 Leser
Tagestipp

Steiff Museum

In Giengen an der Brenz können im historischen Bereich ausgewählte und seltene Stücke aus der über 135-jährigen Steiff-Historie bestaunt werden. Vor Ort werden in Handarbeit SteiffTiere nach traditionellen Fertigungsmethoden hergestellt. Es gibt einen Streichelzoo mit lebensgroßen Steiff-Tieren und die 15 Meter lange Steiff-Schlangenrutsche.Steiff Museum, weiter
  • 771 Leser

Optronik-Firma bekommt neuen Eigner

Beschäftigungs- und Standortsicherung gilt für Airbus DS Optronics in Oberkochen bis Juni 2019 – KKR erhält Zuschlag
Der US-Finanzinvestor KKR übernimmt für 1,1 Milliarden Euro die Verteidigungselektronik-Sparte von Airbus Defence and Space (DS). In diesem Deal enthalten ist der Verkauf der in Oberkochen ansässigen Airbus DS Optronics GmbH. Bis Juni 2019 wurde eine Beschäftigungs- und Standortsicherung für die 480 dortigen Mitarbeiter vereinbart. weiter
KULTURSCHAUFENSTER

„Suchtpotenzial“ in Urbach

Als Duo „Suchtpotenzial“ räumen Ariane Müllerund Julia Gámez Martin Kleinkunstpreise ab. Auch den Prix Pantheon haben die beiden schon gewonnen. Zu erleben ist das Duo am Samstag, 2. April, ab 20 Uhr, in der Auerbachhalle in Urbach. Karten für 16 Euro, zuzüglich Gebühr, gibt es im Rathaus in Urbach oder unter www.reservix.de. An der Abendkasse weiter
  • 1023 Leser
KULTURSCHAUFENSTER

Kabarettist Michael Feindler spielt

Sein Programm „Mitten im Alltag der Menschen“ spielt Michael Feindler auf Einladung des „Runden Kultur Tisches Lorch“ am 16. April, ab 20 Uhr im Autohaus Schramel in Lorch. Der in Wuppertaler gilt als Lyriker unter den Kabarettisten. Seine Gedichte und Songs zur Gitarre atmen den bissigen Spott eines Erich Kästners und die sanfte weiter
  • 969 Leser
KULTURSCHAUFENSTER

Kabarettist Reiner Kröhnert in Iggingen

Volkshochschule und Gemeinde Iggingen holen den Kabarettisten Reiner Kröhnert zu einem Gastspiel nach Iggingen. Kröhnert spielt sein Programm „Mutti Reloaded“ am Freitag, 15. April, ab 20 Uhr in der Gemeindehalle Iggingen. Karten gibt’s beim Rathaus Iggingen, Telefon (07175) 9208-0. weiter
  • 1245 Leser

Wespels Wort-Wechsel

„Das ist aber schofel“, hört mein Bekannter „mit Migrationshintergrund“ und fragt: „Was ist das, schofel?“ Wie erklärt man das? Man kann es ja nicht zeigen wie eine Kröte oder die Farbe lila. Man kann bedeutungsähnliche Wörter angeben: „Na, so etwas wie schäbig, kleinkariert, popelig, kleinlich.“ Man kann weiter
  • 896 Leser
KULTURSCHAUFENSTER

Wolfgang Burger: Drei Tage im Mai

Am Freitag, 15. April besucht um 20 Uhr der Heidelberger Krimi-Autor Wolfgang Burger die Stadtbibliothek Heubach, um aus seinem neuen Buch „Drei Tage im Mai“ zu lesen. Burger, geboren 1952 im Südschwarzwald, promovierter Ingenieur und nun freischaffender Schriftsteller, hat mit seinen Krimis schon mehrfach die Spiegel-Bestsellerlisten erobert. weiter
  • 870 Leser

Alles rund um die Winterlinde

Das Thema des monatlichen Kaffeenachmittags in der Wohnanlage „Hohgarten“, organisiert vom Förderverein Altenhilfe Heubach, war „Die Winterlinde“. Nachdem der selbst gebackene Kuchen und Kaffee verzehrt war, wurden die Gäste mit Geschichten und Gedichten rund um den Baum des Jahres unterhalten. Auch schöne Lieder ranken sich weiter
  • 692 Leser

Blumensamen als Lebenssymbol

Es ist nicht einfach, den Kindern den Kreuzweg und die Auferstehung Jesu nahe zu bringen. Pastoralreferentin Michaela Lobinger schaffte dies auf einfühlsame Weise in der Kirche in Mögglingen. Die zukünftigen Erstklässler legten mit Materialien wie Zweigen, Tüchern, Kerzen, aber auch einem Hammer und Nägeln, ein Bild, dass das den Einzug Jesus in Jerusalem, weiter
  • 728 Leser

Mögglinger auf Kapellen-Tour

Der Förderverein-Miteinander leben veranstaltete seinen ersten Ausflug im Jubiläumsjahr nach Schwäbisch Gmünd. Dort wurden drei Kleinode an Kapellen besucht. Die St. Leonhardskirche war das erste Ziel. Weiter ging die Fahrt nach St. Katharina westlich von Gmünd. St. Katharina diente ehemals als Siechenspital. Aussätzige und andere Personen, die im Gmünder weiter
  • 730 Leser

Gewanderte Inklusion mit dem Osterhasen

63 Teilnehmer auf Eiersuche

Dewangen. Bereits zum dritten Mal trafen sich am Ostermontag Mitglieder des Körperbehindertenvereins Ostwürttemberg (KBVO) und der Ortsgruppe Dewangen des Schwäbischen Albvereins (SAV) zum gemeinsamen Ostereiersuchen. Mit 30 Teilnehmern des SAV und 33 Teilnehmern des KBVO sei die Aktion auch in diesem Jahr wieder sehr gut besucht gewesen.

weiter
  • 760 Leser

Auf hohem Niveau

Schülerkonzert im Gmünder Schwörhaus
Zum ersten Mal gab es nach mehrjähriger Pause im Gmünder Schwörhaus ein Schülerkonzert des Regionalverbandes Rems-Murr des Tonkünstlerverbandes.Schwäbisch Gmünd. Die neue Vorsitzende, Katja Trenkler, deren großes Anliegen das gemeinsame Musizieren von Kindern und Jugendlichen ist, organisierte ein Konzert auf hohem Niveau: Querflöte-, Violoncello- und weiter
  • 588 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DAK- Beratungsstunden in Rentenfragen

Der Versichertenberater der deutschen Rentenversicherung, Manfred Raaf, hält am Freitag, 8. April, von 13 bis 16.30 Uhr Beratungsstunden in den DAK-Räumen, Ledergasse 16-20, ab. Als Versicherungsberater informiert er umfassend in allen Fragen des Rentenrechts. Raaf ist außerdem berechtigt, Geburtsurkunden und Dokumente für die Rentenversicherung zu weiter
  • 167 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder Weltladen feiert ein Jahr Treue

Am Samstag, 2. April, von 9 bis 13 Uhr feiert der Gmünder Weltladen mit seinen Kunden ein Jahr Treue an seinem neuen Standort Kalter Markt 29, gegenüber des City Centers. Bei einem Luftballon-Wettbewerb, der mit der Aktion „Landkauf“ verbunden ist, gewinnen die drei am weitesten geflogenen Karten, die an den Weltladen zurückgeschickt werden, weiter
  • 231 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptversammlung in Großdeinbach

Am Freitag, 8. April, findet um 19.30 Uhr in der Zuchtanlage des Kleintierzuchtvereins Großdeinbach die Hauptversammlung statt. Neben den Berichten des Schriftführers, der Zuchtwarte und des Jugendobmanns, dem Kassenbericht und dem Bericht der Kassenprüfer stehen Neuwahlen an. Anträge können bis acht Tage vor der Versammlung beim Vorsitzenden Wolfgang weiter
  • 250 Leser

Silberplaketten für Sportler

Gut besuchte Ehrungsfeier beim Bargauer Turnverein
Verdienstmedaillen in Silber gab es für vier Mitglieder des Bargauer Turnvereins. Vorsitzender Stefan Krieg überreichte die Medaillen bei der Ehrungsfeier in der TV-Halle. Außerdem ehrte er Jubilare für ihre Treue zum Verein.Schwäbisch Gmünd-Bargau. Für 85 Jahre Mitgliedschaft wurde Alois Bulling gedankt, der sich mit seinen nunmehr 98 Lebensjahren weiter
  • 553 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zum Gmünder Schreibcafé anmelden

Emanuel Leutze wurde 1816 in Gmünd geboren und wanderte 1825 mit seiner Familie in die USA aus. Sein Leben steht im Zentrum des neuen Schreibcafés der Gmünder VHS. Andrea Mößner begibt sich an drei Nachmittagen auf Spurensuche. Der erste Termin ist am Donnerstag, 7. April, um 15 Uhr. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldung: Tel. (07171) weiter
  • 190 Leser

Putzete der Dorfgemeinschaft Adelstetten

Die Dorfgemeinschaft Adelstetten sammelte kürzlich mit vielen großen und kleinen fleißigen Helfern all das auf, was in und um Adelstetten von unachtsamen Menschen aus den Autos, beim Spazierengehen und Radfahren gedankenlos in die Landschaft geworfen wurde. (Foto: privat) weiter
  • 873 Leser

Schießcenter im Herbst fertig?

Hegeringversammlung West bestätigt Thumm als Leiter – Christian Fischer neuer Stellvertreter
Hegeringleiter Thomas Thumm informierte die Mitglieder bei der Hegeringvereinigung West über die Fortschritte bei der Fertigstellung des Schießzentrums „Hölltal“. Bei den Wahlen wurde er in seinem Amt bestätigt. weiter
  • 674 Leser

Spindelschnittkurs in Waldhausen

Lorch-Waldhausen. Der diesjährige Spindelschnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins Waldhausen ist am Freitag, 1. April, um 17 Uhr in der Obstanlage Waldhausen an der Rattenharzer Straße. Diesen Schnitt zu erlernen wird der Kreisobstfachberater Franz-Josef Klement vermitteln. Der Kurs ist kostenlos. Zu diesem Spindelschnittkurs sind alle Mitglieder weiter
  • 666 Leser

Stiftung hat St. Bernhard gekauft

Ehemaliges Internat im Taubental soll einem integrativen Wohnprojekt weichen
Die Pläne für ein alternatives Wohn- und Integrationsprojekt im Taubental werden konkreter: Die Hoffnungsträger Stiftung hat am Mittwoch mitgeteilt, dass sie sich mit den Pallottinern über den Kauf des Anwesens St. Bernhard einig ist. Dort soll Wohnraum für Studierende, Familien und Flüchtlinge entstehen. weiter
  • 1455 Leser

Walter Schunter neues Ehrenmitglied

Schützenverein Brend
Bei der gut besuchten Hauptversammlung des Schützenvereins Brend konnte von einem erfolgreichen Sport- und Geschäftsjahr berichtet werden.Lorch. Im Rahmen der Unterhaltungsmaßnahmen an der vereinseigenen Sportanlage wurde in den Sommerferien der 25-Meter-Kurzwaffenstand saniert. Dabei wurden der Kugelfang und die Scheibendrehanlage neu aufgebaut. Sportlich weiter
  • 572 Leser

„Gesund & Vital“ in Heubach

Messe am Samstag, 2. April
19 Anbieter aus Heubach stellen am Samstag, 2. April, im Saal der Stadthalle ihre Geschäftsideen und Produkte rund ums Thema Gesundheit, Mobilität und Pflege vor. weiter
  • 751 Leser

„Leckere und liadrige Tropfen“

21. Mostprämierung bei der Feuerwehr in Heuchlingen – Petra Hinderberger siegt
In Heuchlingen weiß man, wie guter Most schmecken muss: Zum 21. Mal gab’s im Feuerwehrhaus die traditionelle Mostprämierung. In der Jury saßen Margret Heim, Petra Hinderberger, Hiltrut Weidlich, Hermann Werner und Bürgermeister Peter Lang.Heuchlingen. Mit Getränken und schwäbischen Spezialitäten, wie den selbst gemachten Tellersülzen, Bratwürsten weiter
  • 601 Leser

Türkische Gemeinde lädt ein

Heubach. Die DITIB-Türkisch Islamische Gemeinde zu Heubach lädt zum Kulturfest vom 1. bis 3. April. Jeweils von 12 bis 19 Uhr gibt es Spezialitäten aus der türkischen Küche, für Kinder eine Hüpfburg und am Sonntag Folkloretänze. weiter
  • 925 Leser

Zu Besuch bei Herzog Christoph

Zum Besuch bei Herzog Christoph hatte der Geschichts- und Heimatverein Böbingen ins Alte Schloss nach Stuttgart eingeladen. In der Ausstellung des Landesmuseums Württemberg konnten sich die Gäste ein Bild von ihm machen. Christoph wurde 1515 geboren, also zwei Jahre vor Luthers Thesenanschlag. Er war es, der der Reformation in Württemberg endgültig weiter
  • 500 Leser

Österliche Feier in Bartholomä

Bartholomä. Am Ostermorgen versammelten sich rund 40 Personen um das Osterfeuer vor dem Pfarrhaussaal. Zu Bibelworten wurde die neue Osterkerzeentzündet. Im Anschluss waren alle zum Osterfrühstück in den Pfarrhaussaal eingeladen. Sybille Gößele gestaltete die filigrane Osterkerze, Sonja und Matthias Roller wirkten beim Gottesdienst liturgisch mit. Maria weiter
  • 847 Leser

Zum Monatsende wird's richtig warm

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag wechseln sich Sonne und teils dichte Wolken ab, sagt Wetterexperte Tim Abramowski. Die Höchsttemperatur liegt bei rund 20 Grad, somit gibt es den ersten warmen Tag des Jahres (Temperaturmaximum über 20 Grad). Am Abend dominieren immer mehr die Wolken und einzelne Schauer sind nicht ganz ausgeschlossen.

weiter
  • 760 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Hannes Wader in Aalen

Heute hier

Der Liedermacher und Poet Hannes Wader gastiert am Freitag, 15. April, im Rahmen der Reihe wortgewaltig in der Stadthalle Aalen. Um 20 Uhr präsentiert er dort seine neue Tournee „Live“.Hannes Wader ist eine Legende! Viele seiner Songs sind Allgemeingut und werden von Generation zu Generation weitergegeben und immer wieder neu gesungen. „Heute weiter
  • 171 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für Volksmusik-Gala
Nach dem sensationellen „Blechduell-Jahr“ starten die „Original Härtsfelder Musikanten“ am 9. April, ab 19 Uhr, in der Festhalle in Dorfmerkingen einen Galaabend der ganz besonderen Art.Ab 18 Uhr werden die „Youngsters“ (eine Projektgruppe des Musikvereins Dorfmerkingen) Böhmisch-Mährische Musik zum Essen servieren. weiter
  • 179 Leser

Einschließen und genießen

Wer einmal dem Alltag entfliehen und sich ganz in Ruhe und ohne Stress außerhalb der üblichen Öffnungszeiten in die Welt der Bücher fallen lassen möchte, kann sich am Freitag, den 22. April von 19 bis 22 Uhr in die Stadtbibliothek einschließen lassen – wo man sich über neue Bücher, Hörspiele, Zeitschriften, CDs, und Filme informieren kann. Darüber weiter
  • 210 Leser

Frische Klänge

Böhmisch Mährisches Doppelkonzert in Hofen
Vorfreude und Aufregung liegt spürbar in der Luft. Denn am 2. April findet ein „Böhmisch Mährisches Doppelkonzert“ mit den „Ostalb Spitzbuaba“ und „Junges Fieber“ in der Glück-Auf-Halle in Hofen statt. weiter
  • 194 Leser

Führung für Kids

Eine adlige Dame oder ein „Mönch“ macht mit den Kindern eine Zeitreise zurück ins Mittelalter, als hier im Kloster Lorch Benediktinermönche lebten. Zum Abenteuerprogramm gehören die Suche nach den vornehmen Toten in der Klosterkirche, eine Klostergeistergeschichte und der Aufstieg auf den Marsiliusturm. Die Kinder werden mit kleinen Mönchskutten weiter
  • 165 Leser

info

Die Festivalbroschüre und Karten sind erhältlich beim i-Punkt in Gmünd, Tel. (07171) 6034250.Karten und weitere Informationen gibt es im Internet unterwww.kirchenmusik-festival.de. weiter
  • 187 Leser

Info

Karten für die Veranstaltung am 2. April in der Glück-auf-Halle in Hofen: Diese können für neun Euro an der Abendkasse oder für acht Euro im Vorverkauf unter carmen.schill@web.de, sowie unter der Nummer (07326) 7995 bestellt werden. weiter
  • 207 Leser

Ohne Klebereiweiß

Glutenfreies Backen und Kochen liegt derzeit voll im Trend. Nicht nur bei Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit, auch Zöliakie genannt, sind die leckeren Backsachen hoch im Kurs. In ihrem neuen Buch zeigen Jessica Frej und Maria Blohm was glutenfreie Backrezepte alles zu bieten haben. Die Köchin mit Glutenintoleranz und die Bäckerin wissen beide weiter
  • 207 Leser

Witzig

Die Kappelbergchöre MGV Hofen präsentieren einen amüsanten Abend mit „Comedia Vocale“. Die aus dem Ostalbkreis stammenden acht Männer im Frack und ihre flinke Pianistin verwöhnen die Zuschauer mit Klassikern der Comedian Harmonists, modernen A-cappella-Stücken sowie schwäbisch umgetexteten eigenen Arrangements. Für das leibliche Wohl sorgen weiter
  • 177 Leser

Markt in Steinheim überfallen - Zwei Männer in Haft

Steinheim. Zwei Männer im Alter von 28 und 42 Jahren stehen unter Verdacht, den Raubüberfall auf einen Lebensmittelmarkt in Steinheim am Donnerstag gegen 20.50 Uhr begangen zu haben. Im Zuge der Ermittlungen konnten die beiden Tatverdächtigen jetzt festgenommen werden. Die maskierten Männer hatten den Markt kurz vor Ladenschluss

weiter
  • 4
  • 2435 Leser

Frische Klänge

Böhmisch-mährisches Doppelkonzert in Hofen
Vorfreude und Aufregung liegt spürbar in der Luft. Denn am 2. April findet ein Böhmisch-mährisches Doppelkonzert mit den „Ostalb Spitzbuaba“ und „Junges Fieber“ in der Glück-Auf-Halle in Hofen statt. weiter
  • 164 Leser

Gewandete Kinderführung

Eine adlige Dame oder ein „Mönch“ macht mit den Kindern eine Zeitreise zurück ins Mittelalter, als hier im Kloster Lorch Benediktinermönche lebten. Zum Abenteuerprogramm gehören die Suche nach den vornehmen Toten in der Klosterkirche, eine Klostergeistergeschichte und der Aufstieg auf den Marsiliusturm. Die Kinder werden mit kleinen Mönchskutten weiter
  • 181 Leser

Musikalische Geschichtspflege

Die „Aband“ besteht aus bekannten Gesichtern der Musikszene des Ostalbkreises, eine Band die die Fahne des klassischen Rock n Roll hochhält. Musik von Aerosmith, Van Halen, Journey, Red Hot Chili Peppers und weiteren stilprägenden Bands – von professionellen Musikern mit Herz, Hirn und Verstand verschwitzt und ehrlich dargeboten. Eine weiter
  • 180 Leser

Starke Gassenhauer

Die Band „Hookers & Covers“ (Foto: Thomas Wagner) präsentieren moderne Rock Covers in grenzüberschreitender Besetzung. Bestehend aus teils tschechischen und teils aus dem Schorndorfer Raum stammenden Mitgliedern hat sich die Fünf-Mann-Kombo auf die Fahne geschrieben dB-starke Gassenhauer der letzten Dekade in klassischer Rockbesetzung weiter
  • 177 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für Volksmusik-Gala
Nach dem sensationellen „Blechduell-Jahr“ starten die „Original Härtsfelder Musikanten“ am 9. April, ab 19 Uhr, in der Festhalle in Dorfmerkingen einen Galaabend der ganz besonderen Art.Ab 18 Uhr werden die „Youngsters“ (eine Projektgruppe des Musikvereins Dorfmerkingen) Böhmisch-Mährische Musik zum Essen servieren. weiter
  • 235 Leser

Einschließen & Genießen

Sie möchten einmal dem Alltag entfliehen und sich ganz in Ruhe und ohne Stress außerhalb der üblichen Öffnungszeiten in die Welt der Bücher vertiefen? Wir schließen Sie am Freitag, den 22.04.16 von 19-22 Uhr in die Stadtbibliothek ein, wo Sie sich über neue Bücher, Hörspiele, Zeitschriften, CDs, und Filme informieren und diese auch ausleihen können. weiter
  • 184 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Marusha und Tom Wax

Elektronisch

Mit „Somewhere over the rainbow“ hatte sie in den 90er-Jahren einen Platin-Megaseller, die bunten Augenbrauen waren ihr Markenzeichen: Marusha kommt am 9. April, ab 22 Uhr in die Badeanstalt nach Nördlingen. Supportet wird sie von DJ Tom Max.Mit „Somewhere over the rainbow“ hatte Marusha einen Platin-Megaseller und einen der weiter
  • 310 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Hannes Wader in Aalen

Heute hier

Der Liedermacher und Poet Hannes Wader gastiert am Freitag, 15. April, im Rahmen der Reihe wortgewaltig in der Stadthalle Aalen. Um 20 Uhr präsentiert er dort seine neue Tournee „Live“.Hannes Wader ist eine Legende! Viele seiner Songs sind Allgemeingut und werden von Generation zu Generation weitergegeben und immer wieder neu gesungen. „Heute weiter
  • 194 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222728 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Wader und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 302 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222733 an und nennen Sie das Stichwort: Marusha und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 298 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222734 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Volksmusik und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 318 Leser

Rock auf der Burg

Ian Anderson ist der Meister der rockigen Querflöte. Mehr noch – er war der Erste, der Flötenspiel in Rockkompositionen einsetzte. So legte er den Grundstein für Meisterwerke wie „Locomotive Breath“ oder „Aqualung“, „Thick as a brick“. Auf Scloss Kapfenburg werden Anderson und seine Band die größten Hits von weiter
  • 281 Leser

Salatschlacht

Dieses Buch ist nur für echte Grünfutter-Freaks. Wer auf der Suche nach netten Salat-Rezepten für die nächste Grillparty ist, sollte von „Salat Samurai“ besser die Finger lassen. Pedantisch genau plant Tery Hope Romero ihre und in diesem Fall auch Ihre Salatwoche durch - und glauben Sie mir, mit ein bisschen Grünzeug putzen und ein paar weiter
  • 580 Leser

Witzig

Die Kappelbergchöre MGV Hofen präsentieren einen amüsanten Abend mit „Comedia Vocale“. Die aus dem Ostalbkreis stammenden acht Männer im Frack und ihre flinke Pianistin verwöhnen die Zuschauer mit Klassikern der Comedian Harmonists, modernen A-cappella-Stücken sowie schwäbisch umgetexteten eigenen Arrangements. Für das leibliche Wohl sorgen weiter
  • 197 Leser
Für die Premiere des Percussion-Ensembles „schlagArtig“ am 6. April, um 19.30 Uhr im Foyer des Kopernikus Gymnasiums wurde ein umfangreiches Programm ausgewählt. Nicht nur gewöhnliche Schlaginstrumente werden hierbei zum Einsatz kommen. „schlagArtig“ gründete sich im vorigen Jahr aus einem Sextett an Schlagzeugern und wird von Alfred Ruth geleitet. weiter
  • 325 Leser

Ohne Klebereiweiß

Glutenfreies Backen und Kochen liegt derzeit voll im Trend. Nicht nur bei Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit, auch Zöliakie genannt, sind die leckeren Backsachen hoch im Kurs. In ihrem neuen Buch zeigen Jessica Frej und Maria Blohm was glutenfreie Backrezepte alles zu bieten haben. Die Köchin mit Glutenintoleranz und die Bäckerin wissen beide weiter
  • 644 Leser

Streit der Wissenschaft

Die Vermessung der Welt auf der Theaterbühne
Die Landesbühne Rheinland-Pfalz bringt am 6. April das Theaterstück „Die Vermessung der Welt“ auf die Bühne des Aalener Theaterrings. Der Theaterabend in der Aalener Stadthalle beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 309 Leser

Was ist Liebe?

Shandi und William begegnen sich zufällig bei einem Raubüberfall, bei dem William Shandis Sohn rettet. Genau in diesem ungewöhnlichen Moment verliebt sie sich in den Retter ihres Sohnes. Doch die Liebe beruht nicht auf Gegenseitigkeit. Ein unerwartetes Happy End gibt es aber trotzdem! Das Buch hat mehrere, anfangs verwirrende, Handlungsstränge, die weiter
  • 527 Leser
Das Bundesjugendorchester – eines der bedeutendsten Jugendorchester weltweit – begeistert mit einer Kombination aus hochkarätigem Talent, herausragendem Ehrgeiz sowie großartiger Freude am Musizieren. Am 6. April, um 20 Uhr spielen die Nachwuchskünstler zusammen mit Solisten der Berliner Philharmoniker, dem Patenorchester des BJO, im Rahmen der Meisterkonzerte weiter
  • 300 Leser

10 Cloverfeld Lane

Michelle (Mary Elizabeth Winstead) verlässt nach einem Streit New Orleans und fährt davon. Doch dann kommt es auf der wenig befahrenen nächtlichen Straße zu einem schweren Unfall. Die junge Frau verliert das Bewusstsein. Als sie später wieder aufwacht, findet sie sich nicht in einem Krankenhaus wieder, sondern in einem Bunker tief unter der Erde. Howard weiter
  • 185 Leser

Als Mann und Frau

Kartenvorverkauf für das EKM ist gestartet
„Als Mann und Frau“ – diesem reizvollen und aktuellen Thema widmet sich das 28. Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd. Vom 15. Juli bis 7. August sind international gefragte Interpreten, aufsehenerregende Nachwuchskünstler und Ensembles aus der regionalen Musikszene zu Gast. weiter
  • 311 Leser

Eddie the Eagle

Seit seiner Kindheit träumt der Brite Michael „Eddie“ Edwards (Taron Egerton) davon, einmal an den Olympischen Spielen teilzunehmen. Nachdem er sich erfolglos an verschiedenen Sportarten versucht hat, wird Ende der 1980er Jahre sein Interesse für das Skispringen geweckt, dem er sich trotz fehlender Erfahrung schließlich immer intensiver weiter
  • 184 Leser

Elektrisierendes Musikabenteuer

Mit der Veranstaltung „Zeitsprung“ verwandelt sich das WärmWerk2 in einen Hexenkessel für Freunde der elektronischen Musik. National sowie international bekannte Headliner aus der Techno-Szene machen das Event zu einem elektrisierenden Musikabenteuer der ganz besonderen Art. Neben Felix Kröcher (Foto: PR) und DJ Hildegard sind weitere Top-Acts weiter
  • 303 Leser
Donnerstag, 31.3.2016

Hausbändzeit

Die grenzenlose Verspieltheit und der große Respekt, mit denen Konrads Spezialorchester seine Interpretationen verschiedenster Lieder gestaltet, eröffnen zwar seit kurzem auch Räume für Eigenkompositionen, doch das Kerngeschäft bleibt das Ausloten der Möglichkeiten, die jeder Song im Sonnensystem bietet. Der Eintritt ist frei.20 UhrBunter Hund, GmündIn weiter
  • 291 Leser

Hexen, Hexen überall

Ein Hexenvergnügen mit fetzigen Songs
Am Freitag, 1. April, wird die Hexe Bibi Blocksberg auch in Schwäbisch Gmünd landen und um 15 Uhr im Stadtgarten mit ihren Hexenfreunden und ihren Fans ein großes musikalisches Fest feiern. weiter
  • 187 Leser

info

Die Festivalbroschüre und Karten sind erhältlich beim i-Punkt in Gmünd, Tel. (07171) 6034250.Karten und weitere Informationen gibt es im Internet unterwww.kirchenmusik-festival.de.infoDie Festivalbroschüre und Karten sind erhältlich beim i-Punkt in Gmünd, Tel. (07171) 6034250.Karten und weitere Informationen gibt es im Internet unterwww.kirchenmusik-festival.de. weiter
  • 181 Leser

info

Am Dienstag, 5. April, ist die Ulmer Autorin Christine Schurr in der Stadtbibliothek zu Gast und präsentiert ihren 2015 veröffentlichten Roman. Beginn der Buchvorstellung ist wie immer um 17 Uhr, der Eintritt ist frei. weiter
  • 315 Leser

Kind der Stadt

Ausstellung Emanuel Leuze
Den 200. Geburtstag des berühmten Künstlers Emanuel Leuze feiert seine Geburtsstadt Schwäbisch Gmünd mit einer großen Ausstellung im Museum im Prediger. weiter
  • 288 Leser

Wer hat Angst vorm Grüffelo?

Wer liebt es nicht, das „Grüffello“, das schreckliche Wesen aus dem Wald, vor dem sich selbst die stärksten Tiere fürchten, das „Monster“ aus diversen preisgekrönten Bilderbüchern und zahlreichen Kinderfilmen. Das Grüffelo einmal anders gibt es am 6. April um um 15 Uhr und 16.30 Uhr im Palais Adelmann zu erleben. Dort steht es weiter
  • 388 Leser

Zu Hause sein

In der Eigenproduktion „Mörikestraße Nr. 5“ des STOA-Ensembles „Theaterwerkstatt“ beginnt sich nach und nach, das quirlige Treiben auf der Baustelle mit dem Leben der ehemaligen Bewohner zu verweben. Immer wieder steht das „Daheim sein“ im Mittelpunkt.Was haben zwei alte Damen, eine alleinstehende junge Frau und ihre weiter
  • 179 Leser

Der Peter mag das Küssen nicht

Projekt in Kindergärten soll Kindern helfen, sich vor sexuellen Übergriffen zu schützen
Peter sitzt auf dem Schoß von Susanne Ibrahimovic und verzieht keine Miene. Erst recht nicht, als sie ihm seine Hose herunterzieht. Zum Vorschein kommt ein Stoffpenis. Peter ist eine Puppe. Genau wie Anna. An Peter und Anna sollen schon Kindergartenkinder lernen, Geschlechtsteile zu benennen. Das Projekt ist der Versuch, Jungen und Mädchen vor sexuellen weiter
  • 922 Leser

Leutzes Werk wird zur Ikone

„Washington Crossing the Delaware“ macht ihn unsterblich – Ausstellung zum 200. Geburtstag
Sein Bild „Washington Crossing the Delaware“ präsentiert der aus Schwäbisch Gmünd stammende Maler Emanuel Leutze 1851 in New York. Es wird zur Sensation und zu einer Ikone der amerikanischen Nation. Im Capitol in Washington ist das Werk zu sehen, einen kleinen Stahlstich davon zeigt das Museum Schwäbisch Gmünd. Die große Leutze-Ausstellung weiter
  • 650 Leser
Immer am ersten Sonntag im Monat um 14 Uhr finden ab 3. April wieder Themen-Stadtführungen in Lorch statt. Treffpunkt ist, ohne Voranmeldung, immer am Lorcher Bahnhof. (Foto: privat) weiter
  • 683 Leser
Der besondere Tipp

„Servus Peter“: eine Hommage an Peter Alexander

Mit viel Schwung, Musik und Komik wird in den Biergarten des Gasthofes „Im weißen Rössl“ geladen. Wie ehemals der bekannte Sänger Peter Alexander im gleichnamigen Filmklassiker von 1960, wirbt bei „Servus Peter“ der sympathische Oberkellner Peter mit charmanten Ideen um das Herz seiner Wirtin Mariandl. Karten für die Musik-Gala weiter
  • 593 Leser

Insbesondere Herrenschuhe sind gesucht

Spendenaktion für Flüchtlinge
Viele haupt- und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer vom Deutschen Roten Kreuz unterstützen die ankommenden Flüchtlinge im Ostalbkreis. Am Freitag, 8. April, bittet das Deutsche Rote Kreuz die ganze Bevölkerung um Koffer, Taschen und Herrenschuhspenden für die Flüchtlinge in der Landerstaufnahmestelle LEA in Ellwangen. weiter
  • 724 Leser

Gereizte Stimmung bei Bosch

Betriebsratsvorsitzender Harald Brenner spricht bei der Hauptversammlung der Bosch-Rentner
Die Stimmung bei Bosch AS ist gereizt. Das sagte Betriebsratsvorsitzender Harald Brenner bei der Hauptversammlung der Bosch-Rentnergemeinschaft. Dabei, so Brenner, sei der Verlust von zwei Großaufträgen nicht überraschend gekommen.Schwäbisch Gmünd. Betriebsratsvorsitzender Harald Brenner berichtete aus der Sicht des Betriebsrats, wie es um die Bosch weiter
  • 5
  • 1113 Leser

Vom Eimer in den Teich

Wie die Mitglieder des Naturschutzvereins Rosenstein den Kröten bei ihrer Wanderung helfen
Ein paar Grad über Null. Leichter Nieselregen. Ab und zu ein Windstoß. Perfektes Wetter. Jedenfalls für Kröten. Zu hunderten wollen die Amphibien um diese Jahreszeit zurück an ihre Laichplätze. Ein Weg voller Gefahren. weiter

Unfall in Mutlangen

35 000 Euro Schaden

Mutlangen. Hoher Sachschaden entstand laut Polizei am Dienstagnachmittag an zwei Autos in der Tannenstraße. Dort parkte eine 65 Jahre alte Daimler-Fahrerin rückwärts aus einem Grundstück aus. Dabei stieß sie mit einem VW Tiguan zusammen, dessen 60-jährige Fahrerin dem Daimler ins Heck fuhr. Die 72-jährige Beifahrerin

weiter
  • 2789 Leser

"Kinder stehen bei uns im Mittelpunkt"

Katholische Kindertagesstätten der SE Neresheim präsentieren neues Leitbild

Die katholische Kindertagesstätten Neresheim, Elchingen und Kösingen präsentieren ihr neues Leitbild„Kinder stehen bei uns im Mittelpunkt“. Die Titelseite des Programms wird von dem neuen Logo geziert, welches vier Hände zeigt, die zusammen in der Form einer Sonne erscheinen. Jede Farbe stehe für eine der drei katholischen

weiter
  • 1423 Leser

Fachexamen erfolgreich bestanden

14 neue Intensivpfleger

Aalen. In einer Feierstunde im Bildungszentrum Gesundheit und Pflege konnte Pflegedirektor Günter Schneider die Absolventinnen und Absolventen mit der Spezialisierung in der Intensivpflege Schwerpunkt Anästhesie verabschieden. 14 Gesundheits- und Krankenpfleger haben sich berufsbegleitend in zwei Jahren auf das Fachexamen vorbereitet. Unter

weiter
  • 1167 Leser

Zahl der Straftaten im Ostalbkreis um mehr als 20 Prozent gestiegen

Polizeipräsidium legt Kriminalstatistik vor
Das Polizeipräsidium gibt die Zahlen für das vergangene Jahr bekannt: Im Ostalbkreis ist die Zahl der Straftaten um mehr als 20 Prozent gestiegen im Vergleich zum Vorjahr. Im Rems-Murr-Kreis und in Schwäbisch Hall ist es bei weitem nicht so schlimm. Die Zahl der Wohnungseinbrüche war jedoch rückläufig. weiter
  • 4
  • 3902 Leser

89-Jähriger bestohlen

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstagnachmittag wurde ein 89-jähriger Mann in der Kappelgasse von einem Unbekannten bestohlen.  Das meldete die Polizei am Mittwoch. Der alte Herr wurde gegen 14.45 Uhr von dem Mann angesprochen, der ihn darum bat, ihm Geld zu wechseln. Der Senior kam dieser Bitte nach und bemerkte nachträglich, dass

weiter
  • 5
  • 1996 Leser

Kleinkind und Mutter nach schwerem Unfall unverletzt

Auto überschlägt sich am Dienstagnachmittag zwischen Schwabsberg und Buch

Unverletzt haben ein Kleinkind und seine 34-jährige Mutter einen schweren Autounfall am Dienstagnachmittag zwischen Rainau-Schwabsberg und Rainau-Buch überstanden, berichtet die Polizei. Auf der Kreisstraße 3320 hatte sich ihr Auto überschlagen. Die 34-jährige Frau fuhr von Schwabsberg in Richtung Buch. Auf Höhe des Römerturms

weiter
  • 4411 Leser

Neue Gesichter bei Gefängnisseelsorge

Schwäbisch Gmünd.in der Gefängnisseelsorge in der Justizvollzugsanstalt  Gotteszell  wird es für eine Zeit zwei neue Gesichter geben: Wenn Pfarrerin Susanne Büttner nach gut 14 Jahren Dienst in Gotteszell ab 1. Mai bis zum Ende des Jahres in eine Sabbatzeit geht, werden Pfarrerin Sabine Dietz (Mögglingen)

weiter
  • 849 Leser

Höhlen-Saison startet nach Winterpause am 1. April

Charlottenhöhle bei Hürben, Landkreis Heidenheim, wieder für Besucher geöffnet

Der Winterschlaf der Fledermäuse ist zu Ende. Besucher können ab Freitag, 1. April, wieder das Tropfsteinparadies Charlottenhöhle in Hürben besichtigen, berichtet die Heidenheimer Zeitung. Auch das Erlebnismuseum Höhlenschauland und das Höhlenhaus sind zu den gewohnten Öffnungszeiten für die Gäste da.

weiter
  • 1742 Leser

Neue Gastronomie in alte Metzgerei?

Heilbronner Familie Demiralp will vermutlich Anfang Juli orientalisches Lokal oder Imbiss am Kalten Markt eröffnen
Gmünd bekommt eine neue Gastronomie. Die Heilbronner Familie Demiralp plant in den Räumlichkeiten der ehemaligen Metzgerei Feifel am Kalten Markt 21 ein orientalisches Restaurant oder einen Imbiss zu eröffnen. Das Gebäude stand zuvor drei Jahre leer. Die Umbauarbeiten sollen in drei Monaten abgeschlossen sein. weiter
  • 1138 Leser

Bei Gartenfreunden ist Wurm drin

Immer mehr Gartenbauvereine treten aus dem Landesverband Baden-Württemberg aus
Besonders kämpferisch sind die Mitglieder der Obst- und Gartenbauvereine der Region bislang nicht in Erscheinung getreten. Und doch spielt sich derzeit so etwas wie eine Revolution im Gemüsebeet ab. Ortsvereine kehren dem Landesverband der Gartenfreunde den Rücken und werden Mitglied bei der Konkurrenz. weiter
  • 1419 Leser

"Günstiges" Fernsehgerät war ein Betrug

17-Jähriger aus dem Landkreis Dillingen fällt im Internet auf Gauner herein

Von einem Betrug bei einem Handel im Internet berichtet die Polizei in Dillingen: Ein 17-Jähriger aus einer Gemeinde im Landkreis Dillingen kaufte von einem privaten Anbieter im Internet vor einigen Wochen einen „günstigen“ Flachbildfernseher für 330 Euro. Nach Kontaktaufnahme mit dem Anbieter überwies er den Betrag auf

weiter
  • 5
  • 1916 Leser

Heldele verbucht größere Aufträge

Gebäudetechnik-Firma startet gut am Standort Aalen – Erste Projekte sind angelaufen
Die Heldele Aalen GmbH ist Spezialist für elektrische Gebäude-, Informations- und Kommunikationstechnik und beschäftigt fünf Monate nach ihrer Gründung bereits 75 Mitarbeiter. Drei Aufträge mit einem Gesamtwert von 4,5 Millionen Euro bilden den Einstiegs ins Großprojektgeschäft. weiter
  • 2909 Leser

Regionalsport (12)

Direkte Duelle auf der Zielgeraden

Schach, Bezirksklasse
Die Vorschlussrunde wird wohl schon Entscheidungen bringen: Die Aufstiegsfavoriten Grunbach III und Gmünd IV treffen im direkten Duell aufeinander. Auch in der Abstiegsfrage treffen sich die Protagonisten untereinander. weiter
  • 709 Leser

Drei Kandidaten an der Angel

Volleyball, 3. Liga: Trainersuche bei der DJK Gmünd: Vereinsführung hofft auf externe Lösung
Die Suche gestaltet sich erwartungsgemäß schwierig. Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd haben noch keinen neuen Trainer gefunden. Abteilungsleiter Klaus-Jürgen Roos hat drei Kandidaten an der Angel. Jetzt will er noch mit Ex-Coach Martin Feistritzer Kontakt aufnehmen. Barbara Balint hat bereits abgesagt. weiter
  • 715 Leser

Vier Kreismeister vom RV Lorch

Kunstradsport
Bei den Kreismeisterschaften im Kunstradfahren der Schülerinnen und Schüler in der Jurahalle in Aalen-Ebnat sicherten sich die Sportler des RV Lorch ein Titel-Quartett: Vier Meister kommen aus Lorch. weiter
  • 692 Leser

Zweimal Gold für Ann-Cathrin Rieg

Reiten, süddeutsche Meisterschaften: Lindacher Reiterin Ann-Cathrin Rieg startet gut in die Turniersaison
Einen Auftaktstart nach Maß in die diesjährige Turniersaison erlebte die erst 16-jährige Ann-Cathrin Rieg aus Lindach. Bei den süddeutschen Meisterschaften in Diez holte sie sich gemeinsam mit ihrem Pferd Lawn Hill den ersten Turnierplatz. weiter
  • 952 Leser

„Wir haben die Kurve gekriegt“

Interview: Daniel Hägele
Daniel Hägele (27) trifft erstmals in der Scholz-Arena auf seinen Ex-Verein. Vor dem Spiel beim VfR am Samstag spricht der Kapitän der SG Sonnenhof-Großaspach über ein Formtief, den Relegationsplatz und darüber, dass „die Aalener nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben“. weiter
  • 985 Leser

Fabian Sauter bei Tag des Talents

Skispringen, VR-Talentiade
Der zwölfjährige Skispringer Fabian Sauter stellte sein Können bei der VR-Talentiade unter Beweis. Als Belohnung durfte der Nachwuchsspringer des SC Degenfeld als einer von fünf Sprungtalenten aus Baden-Württemberg zum „Tag des Talents“ nach Stuttgart. weiter
  • 619 Leser

Oliver Barth und Robert Müller fehlen im Training

Oliver Barth ist nicht wie geplant nach Ostern ins Mannschaftstraining eingestiegen. Der Innenverteidiger des VfR Aalen laboriert nach wie vor an seiner Innenbanddehnung, die er sich vor dem Spiel bei Preußen Münster zugezogen hat. „Oliver ist noch immer in der Reha“, sagt Peter Vollmann. Der Trainer ist deshalb skeptisch, ob der 36-jährige weiter
  • 899 Leser

Croissant soll Selbstvertrauen bringen

Fußball, Kreisliga A: Zweiter Trainerwechsel der Saison beim TV Herlikofen – Altes Erfolgsteam übernimmt wieder
Zurück zum Erfolgsteam: Der TV Herlikofen hat auf seine Ergebnismisere reagiert und wechselt zum zweiten Mal in der Saison den Trainer. Der neue ist ein Altbekannter: Uwe Croissant kehrt nach einem guten halben Jahr Pause zurück an die Seitenlinie. Mit ihm wird sich Sadija Sadovic um die erste Mannschaft kümmern. weiter
  • 776 Leser

Nur ein Sieg aus sieben Spielen

Fußball, 3. Liga: Der Tabellenfünfte SG Sonnenhof Großaspach kommt nach Aalen
Eines der größten Überraschungsteams gastiert am Samstag im Rohrwang: Die SG Sonnenhof Großaspach mischt munter im Aufstiegsrennen mit, auch wenn der Tabellenfünfte jüngst zu oft patzte. In Aalen stehen die Gäste daher unter Druck. Anpfiff: 14 Uhr. weiter
  • 895 Leser

Haben keinen Euro mehr zur Verfügung

Fußball, 3. Liga: Trainer Peter Vollmann vom VfR Aalen spricht über eine Frist, ein Risiko und ein Karriereende
Der Klassenerhalt ist so gut wie eingetütet. Weshalb sich der Blick beim VfR Aalen jetzt verstärkt auf die kommende Drittligasaison richtet. Im Interview spricht Trainer Peter Vollmann (58) über den erneut kleinsten Kader, über die neuen Ziele und darüber, dass „wir alles daran setzen, dass wir Dominick Drexler halten können“. weiter
  • 1298 Leser

Überregional (79)

Abgeordnete erhalten ab Juli 245 Euro mehr

Die 630 Bundestagsabgeordneten erhalten von Juli an monatliche Diäten von 9327 Euro - 245 Euro mehr als bisher. Erstmals ist der Aufschlag bei der "Aufwandsentschädigung" nun direkt an die Bruttolohnentwicklung des Vorjahres in Deutschland gekoppelt. Laut Statistischem Bundesamt lag diese bei plus 2,7 Prozent. Damit entfallen die früher üblichen Bundestagsdebatten weiter

Abschied von Lothar Späth

Mit einem Trauergottesdienst und einem sich anschließenden Staatsakt wird heute in Stuttgart des am 18. April verstorbenen ehemaligen Ministerpräsident Lothar Späth gedacht. Die Predigt in der Stiftskirche hält der evangelische Landesbischof Frank-Otto July. Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst und der Staatsakt von der Weltklasse-Geigerin Anne-Sophie weiter
  • 305 Leser

Alonso nach Crash mit neuer Energie

Fernando Alonso ist anderthalb Wochen nach seinem schweren Unfall beim Formel-1-Auftakt in Australien voller Tatendrang. "Ich habe mich ein bisschen erholt und kann es nicht erwarten, wieder ins Auto zu steigen", sagte der spanische McLaren-Pilot jetzt. Der 34- Jährige hatte den spektakulären Abflug in Melbourne wie durch ein Wunder unverletzt überstanden. weiter
  • 402 Leser

Amazon verteidigt Lohnpolitik

Der Online-Händler Amazon wehrt sich weiter gegen die Kritik der Gewerkschaft Verdi an der Bezahlung seiner Mitarbeiter in den deutschen Versandzentren. "Wir bezahlen in unseren Logistikzentren am oberen Ende dessen, was für vergleichbare Tätigkeiten üblich ist, an allen Standorten in Deutschland umgerechnet mindestens 10 EUR brutto pro Stunde", erklärte weiter
  • 720 Leser

Andere Verkehrsträger

Schiene Auf der Projektliste Schiene sind für bereits laufende Bauarbeiten keine neuen Kostenschätzungen aufgeführt. Das gilt für die Neubaustrecke Wendlingen-Ulm und Teile des Ausbaus Karlsruhe-Basel. Unter den neuen Vorhaben hat es die Elektrifizierung der Südbahn (225 Millionen Euro) in den "vordringlichen Bedarf" geschafft, außerdem der Ausbau der weiter
  • 233 Leser

Animation zum haltlosen Gackern

Großartig: Frank Goosens neuer Roman
Frank Goosen ist Schriftsteller. Im Mai wird er 50. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Klaus Förster ist Schriftsteller, wird im Verlauf des Buches "Förster, mein Förster" 50 und ist Frank Goosens neuester Romanheld. Frank Goosen hat also möglicherweise nicht allzu viel erfinden müssen, sich - wieder einmal - sehr genau die Wirklichkeit angesehen weiter
  • 396 Leser

Arktis-Eis mit Winter-Minimum

So wenig Wintereis hat es auf der Arktis noch nie gegeben, seit die Eisfläche mit Satelliten vermessen wird (seit 37 Jahren). Das hat das Nationale Schnee- und Eisdatenzentrum der USA (NSIDC) in Boulder (Colorado) mitgeteilt. Am Tag der größten Ausdehnung, dem 24. März, hat das Eis im Nordpolarmeer nur 14,52 Millionen Quadratkilometer bedeckt. NSIDC-Direktor weiter
  • 323 Leser

Auf einen Blick vom 30. März 2016

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION Asien, 2. Runde Gr. A: Palästina - Osttimor 7:0 (4:0) Ver. Arab. Emirate - Saudi-Arabien 1:1 (0:1) Abschlusstabelle: 1. Saudi-Arabien 8 Spiele/20 Punkte, 2. Ver. Arab. Emirate 8/17, 3. Palästina 8/12, 4. Malaysia 8/4, 5. Osttimor 8/2. Gr. B: Australien - Jordanien5:1 (3:0) Tadschikistan - Kirgisistan0:1 (0:1) Abschlusstabelle: weiter
  • 322 Leser

Aus dem Leben gerissen

Hirninfarkt Bei einem Hirninfarkt, an dem der Jazz-Sänger Roger Cicero gestorben ist, wird ein Blutgefäß verstopft. Er ist eine Form des Schlaganfalls, der aber auch durch eine Hirnblutung ausgelöst werden kann. Zu den Risikofaktoren für eine Hirnblutung zählen das Alter, Bluthochdruck, Diabetes, hohe Cholesterinwerte, Rauchen, Übergewicht und Bewegungsmangel. weiter
  • 461 Leser

Balsam für die Seele

4:1 - Ende der schwarzen Serie gegen Italien - Mario Götze erleichtert
"Oh, wie ist das schön", sangen die Zuschauer in Münchens Olympiastadion. Die Nationalelf beendete mit einem 4:1 ihre schwarze Serie gegen Italien - und kann einigermaßen beruhigt in die EM-Vorbereitung. weiter
  • 532 Leser

Beginn einer neuen Friedensordnung verpasst

Vor 25 Jahren löste sich der Warschauer Pakt auf - Russland wartet auf ein Signal der Nato
Europa wäre heute sicherer, wenn sich die Nato 1991 reformiert hätte, meinen russische Militärs. Damals löste sich der Warschauer Pakt auf. Osteuropäische Staaten bejubelten das Ende des Zwangsbündnisses. weiter
  • 463 Leser

Bildungskonsens als Fernziel

Grün-schwarze Koalitionsgespräche ab Freitag? - CDU entscheidet heute
Heute entscheiden die CDU-Gremien über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit den Grünen. Bei der Sondierung am Dienstag sahen die Delegationen beider Seiten keine unüberwindbaren Hindernisse. weiter
  • 297 Leser

Brasilien: Koalition geplatzt Druck auf Präsidentin Rousseff wächst

In Brasilien ist das Regierungsbündnis von Präsidentin Dilma Rousseff geplatzt. Ihr Koalitionspartner, die rechtsliberale Partei der Demokratischen Bewegung (PMDB), beschloss am Dienstag den "sofortigen" Austritt aus dem Bündnis mit der linken Arbeiterpartei PT. Würde sie abgesetzt, folgte ihr PMDB-Chef und Vize-Präsident Michel Temer an der Staatsspitze weiter
  • 383 Leser

Das politische Buch: Zukunftsräte als vierte Gewalt

Patrizia Nanz/Claus Leggewie: Die Konsultative. Mehr Demokratie durch Bürgerbeteiligung. Wagenbach Verlag, Berlin 2016. 112 Seiten. 9,90 Euro. Dem Schwanengesang auf die Demokratie als bisher erfolgreichstem Regierungssystem der Welt mag sich Claus Leggewie nicht anschließen. Der Direktor des Kulturwissenschaftlichen Instituts in Essen setzt daher gemeinsam weiter
  • 417 Leser

Der beleidigte Präsident

Trotz seiner Machtfülle reagiert Erdogan extrem dünnhäutig auf Satire
Ein zweiminütiges Spottlied in der ARD hat ein Nachspiel. Das türkische Außenministerium hat den deutschen Botschafter einbestellt. Der Grund: Staatspräsident Erdogan akzeptiert keinerlei Beleidigungen. weiter
  • 507 Leser

Der große Stichtag: 23. Mai

Bundestrainer Löw präsentiert in drei Wochen den vorläufigen EM-Kader
Joachim Löw vertraut auf seine Künste als Turniertrainer. EM-Finalist 2008, WM-Dritter 2010, EM-Halbfinale 2012, Weltmeister 2014 lautet seine Bilanz. Beim vorläufigen EM-Kader pokert er mit jungen Talenten. weiter
  • 533 Leser

Der lange Weg der Infrastruktur

Verkehrswegeplan bisher nur ein Entwurf - Vor Bundestagsbeschluss nehmen Bürger Stellung
Noch ist der Bundesverkehrswegeplan 2030 nur ein Entwurf für die Projekte, die der Bund in Angriff nehmen will. Es gibt keinen Zeitplan, und der Bundestag muss beschließen, was tatsächlich kommt. weiter
  • 299 Leser

Die Enttäuschten

Herabgestufte Projekte: Frust in mancher Region
Wo es Gewinner gibt, sind auch Verlierer: Im Breisgau etwa oder um Weinsberg, wo man auf eine Umsetzung von Autobahnprojekten gehofft hatte. weiter
  • 295 Leser

Drei Spielfilme, eine Doku

Auftakt Der erste Teil ("Die Täter - Heute ist nicht alle Tage") läuft heute um 20.15 Uhr in der ARD. Teil zwei mit dem Titel "Die Opfer - Vergesst mich nicht" folgt am Montag, 4. April, 20.15 Uhr. Der dritte Spielfilm ("Die Ermittler - Nur für den Dienstgebrauch") wird am Mittwoch, 6. April, ebenfalls um 20.15 Uhr gesendet. Anschließend zeigt die ARD weiter
  • 293 Leser

DZ Bank und WGZ Bank dürfen fusionieren

Das Bundeskartellamt hat grünes Licht für die Fusion der genossenschaftlichen Zentralbanken DZ Bank und WGZ Bank gegeben. Mit einer "signifikanten Verschlechterung der Wettbewerbsbedingungen" sei durch den Zusammenschluss nicht zu rechnen, teilte die Behörde in Bonn mit. Im Firmenkundengeschäft, bei der Immobilien- und Baufinanzierung oder bei Finanzmarktdienstleistungen weiter
  • 674 Leser

Einzige Hoffnung im Paarlauf

Savchenko/Massot mit Chancen auf Edelmetall in Boston
Ein strikter Verzicht auf Süßigkeiten gehörte für Aljona Savchenko und Bruno Massot zur Vorbereitung auf die erste gemeinsame Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft in dieser Woche in Boston. weiter
  • 495 Leser

Empathische Spurensuche

Heute startet die ARD-Spielfilmtrilogie "Mitten in Deutschland: NSU"
Auch über vier Jahre nach dem Tod Uwe Böhnhardts und Uwe Mundlos' sowie der Verhaftung Beate Zschäpes sind in der Causa NSU noch viele Fragen offen. Die ARD versucht nun eine filmische Rekonstruktion. weiter
  • 308 Leser

Entführung eines Flugzeugs endet glimpflich

Nach einem stundenlangen Nervenkrieg ging die Entführung eines ägyptischen Passagierflugzeuges in Zypern unblutig zu Ende. Der aus Ägypten stammende Täter ergab sich am Dienstagnachmittag auf dem Flughafen von Larnaka. Alle Geiseln kamen frei und waren wohlauf. 72 Menschen waren an Bord der Egyptair-Maschine. Das Flugzeug war am Morgen auf dem Weg von weiter
  • 423 Leser

Fußball AKTUELL

Im Länderspiel am Dienstagabend hat die deutsche Elf erstmals nach 21 Jahren wieder gegen Italien gewonnen: Deutschland - Italien4:1 (2:0) weiter
  • 289 Leser

Für Notruf den falschen Knopf gedrückt?

Zugkatastrophe von Bad Aibling: Fahrdienstleiter soll zwei schwere Fehler gemacht haben
Offenbar haben zwei Fehler zur Zugkatastrophe von Bad Aibling geführt: Nicht nur das Abschalten der Zugsteuerung, sondern auch ein falscher Notruf. weiter
  • 290 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 158 512,10 Euro Gewinnklasse 2 882 184,70 Euro Gewinnklasse 3 9588,90 Euro Gewinnklasse 4 3886,20 Euro Gewinnklasse 5 174,00 Euro Gewinnklasse 6 43,10 Euro Gewinnklasse 7 17,20 Euro Gewinnklasse 8 9,70 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 665 880,60 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 266 Leser

Gretel mit Gewehr

Dass sie vor nichts zurückschreckt, wenn es um die Bewaffnung ihrer Landsleute geht, das hat die mächtige Waffenhersteller-Lobby National Rifle Association (NRA) oft genug bewiesen. Nun aber haben die Lobbyisten selbst nach Ansicht einiger Anhänger über die Stränge geschlagen. Ziel einer neuen Kampagne ist es nämlich, auch Jugendliche für Pistolen und weiter
  • 437 Leser

Griechische Ehrung für Tübinger Forscher

Der für die umstrittenen Affenversuche in Tübingen zuständige Wissenschaftler Nikos Logothetis ist in Griechenland für seine Forschung ausgezeichnet worden. Die Akademie von Athen habe Logothetis für seine Arbeit auf dem Feld der Neurowissenschaften gewürdigt, teilte das Max-Planck-Institut gestern mit. Logothetis' Forschung habe beispielsweise erstmalig weiter
  • 317 Leser

Hartes Stück Arbeit für 1. FFC Frankfurt

Damit das deutsche Halbfinale in der Königsklasse Realität wird, muss der Titelverteidiger 1. FFC Frankfurt noch ein "ganz hartes Stück Arbeit" verrichten. Trainer Matt Ross erwartet im Viertelfinal-Rückspiel gegen den schwedischen Meister FC Rosengard nach dem 1:0 der Vorwoche heute Abend (18 Uhr/Eurosport) noch einen heißen Tanz mit Brasiliens Superstar weiter
  • 530 Leser

Immer wieder jung

Crankos Ballett-Klassiker"Romeo und Julia"
"Alles Cranko" hieß letztes Jahr ein Abend des Stuttgarter Balletts. Demnächst, am 5. April, gibt's eine Wiederaufnahme der Choreografien "The Lady and the Fool" und "Pineapple Poll" unter dem Titel "Cranko Klassiker". Die Legende lebt: Es war bekanntlich John Cranko (1927-1973), der das Stuttgarter Ballettwunder begründete - sein Erbe aber begeistert weiter
  • 484 Leser

Kein Losglück im EHF-Pokal für Göppingen

Lange Gesichter bei Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen nach der gestrigen Auslosung des Viertelfinales im EHF-Pokal in Wien: Mit Liga-Konkurrent SC Magdeburg wurde den Schwaben alles andere als ein Wunschlos präsentiert - die Funktionäre sorgten vielmehr für die Begegnungen vier und fünf in der laufenden Saison. "In einem internationalen Wettbewerb weiter
  • 526 Leser

Kommentar · INTEGRATION: Mehr als ein Gesetz

Wenn man sich die jüngsten Äußerungen des Bundesinnenministers zum Integrationsgesetz - für das es ja noch nicht mal einen Gesetzentwurf gibt - zu Gemüte führt, kann einen der Eindruck beschleichen, Thomas de Maizière träume von einer Art Integrationsapparat: Vorne steckt man Einwanderer rein, hinten kommen fertige Deutsche raus. Für De Maizière scheint weiter
  • 412 Leser

Kommentar · VOLKSWAGEN: Kein Totalcrash

Ein Aphorismus des Fußballers Andreas Brehme lautet: "Hast du Scheiße am Fuß, hast du Scheiße am Fuß." Diese Erkenntnis dürfte den Aktionären von Volkswagen nicht fremd sein. Der Autobauer steckt durch den Abgas-Skandal nicht nur in seiner größten Krise. Dazu kommen viele andere Probleme etwa mit Software, Airbags, allein startenden Autos und - nun weiter
  • 482 Leser

Kommentar: Zeit für eine Korrektur

Nachhaltigkeit - das klingt nach viel Umweltschutz, gutem Betriebsklima, verantwortungsvoller Markt- und Investitionspolitik. Kurzum, nach allem, was ein Unternehmen selbst aus der Sicht von Kapitalismuskritikern sympathisch machen kann. Für viele Anleger spielt das Thema eine große Rolle, wenn es um die Auswahl der richtigen Aktie geht. Dividenden weiter
  • 640 Leser

Kontinuierliche Überprüfung und Anpassung

Blue Yonder Das Unternehmen aus Karlsruhe ist ein Softwareanbieter im Bereich Prognosen. Das System von Blue Yonder analysiert Daten und versucht, Muster zu erkennen. Unter anderem bietet das Unternehmen eine Preisoptimierungslösung an, die in elektronische Handel-Systeme integriert werden kann. Automatisierung Kunden geben zunächst ihr strategisches weiter
  • 639 Leser

Kurs Richtung Grün-Schwarz

Vor der heutigen Entscheidung der CDU-Gremien deutet alles auf die Aufnahme von grün-schwarzen Koalitionsverhandlungen hin. Aus Sicht ihrer Partei stehe dem nichts im Weg, sagte Grünen-Landeschefin Thekla Walker am Dienstag nach der zweiten Sondierung zwischen Spitzenvertretern beider Parteien. Die bisherigen Gespräche seien "sehr gut" gewesen, sagte weiter
  • 421 Leser

Leitartikel · ALTERSVORSORGE: Aufatmen auf Zeit

Von Dieter Keller Die Rentner können sich derzeit freuen. Am 1. Juli winkt die höchste Rentenerhöhung seit Jahrzehnten. Dabei ist der Beitragssatz mit 18,7 Prozent so niedrig wie seit 20 Jahren nicht mehr. Die Rücklagen der Rentenversicherer sind weiterhin gut gepolstert, und das trotz Mütterrente und Rente mit 63. Jetzt rückt auch noch der Finanzminister weiter
  • 483 Leser

Leute im Blick vom 30. März 2016

Arnold Schwarzenegger In der Familie Schwarzenegger war das Sonntags-Dinner ein wöchentliches Ritual. "Meine Eltern haben ihr Bestes dafür getan, damit wir so normal, wie es eben ging, aufwachsen konnten", sagte Arnold Schwarzeneggers Sohn Patrick (25) dem Magazin "People". Jedoch habe es damals noch keine Sozialen Medien und auch kaum Paparazzi gegeben. weiter
  • 354 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 20.03.-26.03.16: 200er Gruppe 44-51 EUR (47,00 EUR). Notierung 29.03.16: unverändert. Handelsabsatz: 23.224 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 613 Leser

Meinungsfreiheit angemahnt

Deutscher Botschafter in Türkei verteidigt Erdogan-Satire
Der deutsche Botschafter in Ankara, Martin Erdmann, hat am Dienstag in einem Gespräch im türkischen Außenministerium den Schutz der Meinungsfreiheit angemahnt. Er habe erklärt, "dass Rechtsstaatlichkeit, die Unabhängigkeit der Justiz und der Schutz grundlegender Freiheiten, einschließlich der Presse- und Meinungsfreiheit, hohe Güter seien, die gemeinsam weiter
  • 477 Leser

Meister und Rekord-Torhüter

Timo Hildebrand beendet im Alter von 36 Jahren seine Profi-Karriere - Zukunft beim VfB?
Ein Rekord mit 884 Minuten ohne Gegentreffer, deutscher Meister mit dem VfB Stuttgart und als Ersatz-Nationaltorwart WM-Dritter: Timo Hildebrand, 36, hat nach 17 Jahren das Ende seiner Profi-Karriere verkündet. weiter
  • 488 Leser

Mit Swing, Charme und Hut

Jazzsänger Roger Cicero erliegt mit 45 Jahren einem Hirninfarkt
Er galt als der deutsche "Mr. Swing", machte Lackschuhe, Hut und schmale Krawatte auch bei unter 50-Jährigen wieder salonfähig. Roger Cicero ist im Alter von 45 Jahren einem Hirninfarkt erlegen. weiter
  • 415 Leser

Na sowas... . . .

Fischer haben vor Madeira um 2 Uhr morgens eine 65-jährige Britin aus dem Atlantik gezogen. Sie war vier Stunden lang ihrem Kreuzfahrtschiff hinterhergeschwommen. Nach einem Streit mit ihrem Mann hatten beide das Schiff verlassen, um heimzufliegen. Am Flughafen sah die Frau ihren Mann nicht. Sie vermutete, dass er zurück aufs gerade ablegende Schiff weiter
  • 318 Leser

Neue Klage am Hals

Verfahren Volkswagen muss sich in der Affäre um manipulierte Abgaswerte mit einer weiteren brisanten Klage auseinandersetzen. Die US-Handelsbehörde FTC (Federal Trade Commission) teilte in Washington mit, ein Verfahren wegen irreführender Werbung für die betroffenen Diesel-Autos eingeleitet zu haben. Die Behörde wirft dem Autohersteller vor, von 2008 weiter
  • 638 Leser

Notizen vom 30. März 2016

Vulkan hält Luftfahrt auf Der Vulkan Pavlof in Alaska (USA) ist ausgebrochen, das hat zu Einschränkungen des Luftverkehrs über dem Bundesstaat geführt. Die Aschewolke stieg bis auf eine Höhe von 6000 Metern. Die internationalen Fluggesellschaften wurden angewiesen, die Zone zu umfliegen. Der Pavlof auf den Aleuten am Südrand des nordpazifischen Beringmeers weiter
  • 362 Leser

Notizen vom 30. März 2016

Wenders gibt Operndebüt Filmregisseur Wim Wenders inszeniert zum ersten Mal eine Oper: Georges Bizets "Perlenfischer" wird im Juni 2017 an der Berliner Staatsoper Premiere feiern. Intendant Jürgen Flimm stellte gestern den Spielplan für 2016/2017 vor, die letzte im Ausweichquartier Schiller-Theater. Am 3. Oktober 2017 soll das sanierte Haus Unter den weiter
  • 280 Leser

Notizen vom 30. März 2016

Festnahmen in Lahore Pakistanische Sicherheitskräfte haben nach dem Selbstmordanschlag in Lahore mehr als 200 Menschen festgenommen. Sie würden für weitere Befragungen festgehalten, sagte ein Regierungssprecher der Provinz Punjab. Am Sonntag hatte sich ein Taliban-Kämpfer in einem Park in Lahore in die Luft gesprengt. 73 Menschen wurden dabei getötet, weiter
  • 518 Leser

Notizen vom 30. März 2016

Cruyff posthum geehrt Fußball - Spanien hat das in der vergangenen Woche an Lungenkrebs gestorbene niederländische Fußball-Idol Johan Cruyff posthum mit einem königlichen Orden geehrt. Das Ministerium für Unterricht, Kultur und Sport beschloss, die Verdienste des ehemaligen Trainers und Spielers des FC Barcelona mit der "goldenen Medaille" zu würdigen. weiter
  • 512 Leser

Notizen vom 30. März 2016

Plädoyers erst später Stuttgart - Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer 21-Jährigen auf dem Stuttgarter Pragfriedhof verzögern sich die Plädoyers der Verteidigung um zwei Wochen. Nun soll am 11. April plädiert werden, wie eine Gerichtssprecherin mitteilte. Einem 30 Jahre alten Koch und Musiker wird am Landgericht Stuttgart vorgeworfen, die junge Frau weiter
  • 362 Leser

Notizen vom 30. März 2016

Opel setzt auf Harnstoff Der Autohersteller Opel will seine Diesel-Motoren ab 2018 komplett mit den gegen Stickoxide wirksamen Harnstoff-Katalysatoren ausstatten. Mit der Technik werden die schädlichen Stickoxide unter Zusatz einer Harnstoff-Lösung (Ad-Blue) zu Stickstoff und Wasser umgewandelt. Es gehe nicht nur um eine Strategie, Vertrauen zurückzugewinnen, weiter
  • 855 Leser

Nullrunde für VW-Aktionäre?

Wegen hoher Belastung im Abgas-Skandal droht Ausfall der Dividende
Zuletzt gingen Experten zumindest noch von einer kleinen VW-Dividende für Aktionäre aus. Jetzt droht wegen des Abgas-Skandals der Totalausfall. weiter
  • 414 Leser

Nächster Schock für den Radsport

Binnen 24 Stunden sterben zwei belgische Profis
Keine 24 Stunden nach dem Tod von Antoine Demoitie hat der Radsport ein weiteres Talent verloren. Der erst 22 Jahre alte Belgier Daan Myngheer stirbt nach einer Herzattacke bei einem Rennen. weiter
  • 454 Leser

Ohne klare Richtung

Verhaltene Stimmung: Ölpreis sinkt und Euro steigt
Am Aktienmarkt zeigten sich die Anleger nach Ostern unentschlossen. Ohne klare Richtung und bei dünnen Umsätzen pendelte der Dax zwischen moderaten Gewinnen und Verlusten. Für eine weitgehend verhaltene Stimmung hatte vor allem der gefallene Ölpreis sowie der zeitweise über 1,12 US-Dollar gestiegene Eurokurs gesorgt. Während die Ölpreisschwäche Sorgen weiter
  • 578 Leser

Peinliche Posse um zeitgleiche Spiele in Köln

Nach der peinlichen Posse um die Doppelbelegung der Kölner Lanxess Arena am Freitag ist das Länderspiel der deutschen Handball-Europameister gegen Dänemark auf Samstag (15.45 Uhr/Sport1) verschoben worden. Es findet wie geplant in Köln statt, ein Umzug nach Düsseldorf, der ebenfalls diskutiert wurde, ist vom Tisch. Das gaben der Deutsche Handballbund weiter
  • 480 Leser

Polizist spurlos verschwunden

Korruptionsprozess in Freiburg geplatzt - Kontakte in Rockerszene
Ein Fall wie aus dem Krimi: Ein Freiburger Polizist soll gegen Geld Razzien in Bordellen verraten und V-Leute enttarnt haben. Doch aus dem Korruptionsprozess wird erst einmal nichts - der Beamte ist untergetaucht. weiter
  • 314 Leser

Provokation zwischen Traumwelt und Wirklichkeit

Der Künstler Max Ernst wurde vor 125 Jahren geboren - Er lehnte Kirche, Staat und bürgerliche Konventionen ab
Seine Erfahrungen im Ersten Weltkrieg machten ihn zum Gegner des Krieges. Mit seinen Bildern provozierte Max Ernst - auch die Kirche. weiter
  • 413 Leser

Russland hilft in Palmyra

Putin schickt Minenräumer in Kulturstätte - Experten planen Restaurierung
Die Truppen des syrischen Assad-Regimes haben Palmyra kaum zurückerobert, da ist Moskau schon einen Schritt weiter: Russische Archäologen wollen beim Wiederaufbau der Weltkulturerbestätte helfen. weiter
  • 496 Leser

Rätsel um GroßBrand bei Wiesenhof

Der Großbrand im Wiesenhof-Schlachtbetrieb in Lohne (Niedersachsen) hat die Schlachterei für Wochen lahmgelegt. Das hat eine Sprecherin des Geflügel-Unternehmens mitgeteilt. Die Ursache für den Brand ist noch unbekannt. In Lohne sind täglich bis zu 370 000 Hähnchen geschlachtet worden. Das Geflügel werde sofort zu anderen Standorten gebracht, sagte weiter
  • 378 Leser

Schach: Karjakin kämpft um WM

. Der Generationenwechsel im Weltschach ist perfekt. Durch seinen Sieg im Moskauer Kandidatenturnier hat der 26-jährige Russe Sergej Karjakin das Recht erworben, den fast gleichaltrigen Titelverteidiger Magnus Carlsen aus Norwegen herauszufordern. Das Match der jungen Super-Großmeister soll vom 11. bis 30. November in New York stattfinden. Am Finaltag weiter
  • 505 Leser

Schwankender Preis

Im Online-Handel kosten Produkte plötzlich mehr als doppelt so viel
Je nach Wetter, Saison und bisherigem Kaufverhalten können die gleichen Produkte unterschiedlich viel kosten. Neu ist die Idee eigentlich nicht. Trotzdem haben viele Kunden Angst, ausgenutzt zu werden. weiter
  • 946 Leser

Stichwort · DIPLOMATIE: Botschafter einbestellt

Bei diplomatischen Verstimmungen zwischen zwei Staaten spielen Botschafter als offizielle Vertreter ihres Landes eine Schlüsselrolle. Die Diplomaten können von der Regierung des Gastlandes eingeladen, einbestellt oder ausgewiesen werden. Die Maßnahme hängt davon ab, welche Bedeutung einem Konflikt zugemessen wird. Einladung: Dies ist die sanfteste Form weiter
  • 347 Leser

Strafzinsen für Sparer sind noch nicht in Sicht

Banken reagieren auf Zentralbankpolitik und erhöhen Gebühren - Scharfer Wettbewerb setzt aber Grenzen
Auf dem Sparkonto gibt es schon lange nur noch mickrige Zinsen - wenn überhaupt. Zahlen Privatkunden nun auch noch mit höheren Gebühren oder gar Strafzinsen die Zeche für den Kurs der Zentralbank? weiter
  • 836 Leser

Streit um Integration

Gabriel: Fördern und fordern - Grüne: Angebote verbessern
Innenminister De Maizière will Integration an bestimmte Pflichten knüpfen. Die SPD stimmt grundsätzlich zu, mahnt aber, genügend Angebote bereitzustellen. Die Opposition kritisiert die Integrationspläne. weiter
  • 436 Leser

Syrische Armee rückt vor

Kämpfe Zwei Tage nach der Rückeroberung von Palmyra hat sich die syrische Armee in der Nähe heftige Kämpfe mit der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) geliefert. Wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte berichtete, rückten die von syrischen und russischen Kampffliegern unterstützten Soldaten auf die vom IS kontrollierte Stadt Al-Karjatain weiter
  • 373 Leser

Viel weniger Flüchtlinge

Einreise Seit Anfang März sind bisher 5182 Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Das geht aus einer Aufstellung der Bundespolizei hervor. Die Zahl der von der Polizei bei der Einreise nach Deutschland registrierten Flüchtlinge lag bei durchschnittlich 185 am Tag. Die meisten Neuankömmlinge zählte die Bundespolizei am 3. März mit 585. Am wenigsten Flüchtlinge weiter
  • 423 Leser

VW kappt wohl Dividende

Autobauer trifft Vorsorge für die zu erwartende Milliardenstrafen
Als einstiger Vorzeige-Autobauer brachte Volkswagen jedes Jahr Milliarden-Dividenden unters Aktionärsvolk. Doch mit der Abgas-Krise dürfte es aus dem Füllhorn diesmal bestenfalls tröpfeln. weiter
  • 729 Leser

Was ist der Plan?

Straßen, Tunnel, Brücken: Wie Baden-Württemberg mit Bundesmitteln Infrastrukturprojekte angeht
Bundesverkehrswegeplan - ein nicht nur aufgrund seiner Länge ziemlich sperriger Begriff. Denn: Wofür steht dieser BVWP abgekürzte Plan eigentlich? Wieviele Projekte umfasst er? Wer ist für was zuständig - und wer darf überhaupt etwas dazu beitragen? Infrastrukturprojekte sind kosten- und zeitintensiv. Auf dieser Seite erklären wir den BVWP aus der Berliner weiter
  • 318 Leser

Wieder mit Leib und Seele

Angelique Kerber findet beim Tennis-Turnier in Miami zu alter Stärke zurück
Nach ihrem Australian-Open-Triumph fiel es Angelique Kerber schwer, sich nur noch auf Tennis zu konzentrieren. Eine sportliche Talfahrt war die Folge. In Miami zeigt die 28-Jährige nun ansteigende Form. weiter
  • 380 Leser

Wildwuchs grüner Berichte

Bislang gibt es kaum Vorgaben für Nachhaltigkeit von Unternehmen
Echte Rechenschaft oder doch nur ein Feigenblatt? Die meisten großen Firmen veröffentlichen inzwischen Nachhaltigkeitsberichte. Bisher fehlen einheitliche Regeln. Das könnte sich aber ändern. weiter
  • 814 Leser

WM-Zeitplan

Mittwoch (alle Zeiten MESZ): Kurztanz der Eistänzer (16.45 Uhr), Kurzprogramm der Herren (23.45 Uhr). Donnerstag: Kurzprogramm der Damen (18.15 Uhr), Kür der Eistänzer (23.30 Uhr). Freitag: Kurzprogramm der Paare (19.15 Uhr), Kür der Herren (23.45 Uhr). Samstag: Kür der Paare (19.00 Uhr), Kür der Damen (24.00 Uhr). weiter
  • 420 Leser

Wolf weiter unter Druck

Rücktrittsforderungen CDU-Fraktionschef Guido Wolf, bei der Wahl Spitzenkandidat seiner Partei, sieht sich weiter mit Rücktrittsforderungen konfrontiert. Entsprechend äußerte sich CDU-Vorstandsmitglied Romen Link im "Südkurier". Erst am Wochenende hatte der Göppinger OB Guido Till (CDU) gegenüber der "Neuen Württembergischen Zeitung"einen "personellen weiter
  • 360 Leser

Zahlen & Fakten

Schlacht um Starwood Neue Runde in der Übernahmeschlacht um die US-Hotelkette Starwood: Obwohl sich der Konkurrent Marriott International bereits mehrfach als Käufer fühlte, besserte das Konsortium um den chinesischen Versicherer Anbang sein Angebot noch zweimal nach, teilte Starwood mit. Anbang habe am Samstag zunächst 81 Dollar (72 EUR) pro Aktie weiter
  • 714 Leser

Zehn Prozent mehr Ausländer

Aus Syrien, Rumänien und Kroatien kommen die meisten Zuwanderer
Auch wenn die Zahlen ziemlich in Bewegung sind, macht die neue Ausländerstatistik klar: Neben den Kriegsflüchtlingen kommen auch viele Arbeitsmigranten aus EU-Ländern nach Baden-Württemberg. weiter
  • 330 Leser

Leserbeiträge (3)

Komissbrot

Zum Ausbau der B 29 zwischen Aalen und Essingen:Auch ich befürworte den Ausbau der B 29 und habe bereits 16 Ar zu direkten Überbauung gegen angrenzenden Ausgleich freigegeben. Doch das ist den Behörden nicht genug. Gleich mehrere hektar werden von meinem kleinen, arrondierten, landwirtschaftlichen Betrieb für den Naturschutz als Ausgleichsfläche ausgewiesen. weiter
  • 3
  • 1139 Leser

Der Mittwoch wird häufig nass

Am heutigen Mittwoch fällt häufig Regen. Die Höchsttemperaturen liegen bei 12°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 13°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

weiter
  • 2
  • 2242 Leser

inSchwaben.de (2)

Entstehung vergnüglicher Spieloasen - die Geschichte des Casinos

Der Name "Casino" wurde von den Venezianern begründet, die einen Ort des Vergnügens und Spiels damit bezeichneten. Das angenehme Leben stand hier im Mittelpunkt. In Europa nahmen die "Casinos" bei den Zusammenkünften von Adligen, in Kurorten und auf Jahrmärkten ihren Anfang. Später wurden Casinos dann auch als Spielbanken bezeichnet. weiter
  • 5
  • 3884 Leser