Artikel-Übersicht vom Freitag, 08. April 2016

anzeigen

Regional (90)

„Das europäische Projekt ist in Lebensgefahr“

EU-Kommissar Günther Oettinger zu Gast beim WWG-Autowelt-Talk „Zur Sache!“ in der Villa Hirzel
Nicht aus Brüssel reiste er an, sondern aus Stuttgart. Direkt aus den Koalitionsverhandlungen kam EU-Kommissar Günther Oettinger am Freitag in die Villa Hirzel. Beim WWG-Autowelt-Talk „Zur Sache“ stellte Kommentatoren-Legende Werner Hansch dem CDU-Politiker Fragen zu Baden-Württemberg, Deutschland und Europa. weiter
  • 850 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blasmusik mit der Stadtkapelle

Die Stadtkapelle Weißenstein, unter Leitung ihres Dirigenten Marius Galvin, lädt am Sonntag, 10. April, um 17.30 Uhr zum traditionellen Frühjahrskonzert in die Mariä-Himmelfahrt-Kirche nach Weißenstein ein. Die Konzertstücke befassen sich in diesem Jahr mit den Themen „Fernweh“ und „Abschied“. Der Eintritt zum Konzert ist frei, weiter
  • 2
  • 258 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrsunterhaltung des Musikverein

Der Musikverein Großdeinbach lädt am Samstag, 9. April, zu seiner traditionellen Frühjahrsunterhaltung in die Gemeindehalle ein. Der Musikverein präsentiert ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, welches neben konzertanter Musik auch wieder einige Showeinlagen enthalten wird. Die Gemeindehalle ist ab 18 Uhr geöffnet. Beginn des Programms ist weiter
  • 457 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahreshauptversammlung

Am Samstag, 9. April, um 14 Uhr, findet im Vereinsheim der Gartenfreunde Burgstalläcker in Oberbettringen die ordentliche Hauptversammlung statt. Unter anderem stehen Neuwahlen auf dem Plan. weiter
  • 5
  • 350 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Großdeinbach

Der Ortschaftsrat Großdeinbach tagt am Donnerstag, 14. April, um 20 Uhr im Bezirksamt. Die Themen nach der Bürgerfragestunde sind die Straßennamen für das Gebiet „Neue Hofwiesen“, ein Mietzuschuss an den Dorfladen und Ideen für die Feldwegekommission. weiter
  • 1
  • 431 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rundwanderung im Leintal

Die Straßdorfer Albvereinsortsgruppe unternimmt am Sonntag, 10. April, eine Rundwanderung im Leintal. Die Wanderstrecke beträgt etwa 16 Kilometer und dauert fünf Stunden. Die Verpflegung erfolgt aus dem Rucksack. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 9.30 Uhr beim Edeka-Parkplatz in Straßdorf. Die Leitung obliegt Rita Müller, Telefonnummer weiter
  • 5
  • 286 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vogelwelt im Naturschutzgebiet Leintal

Buchfink und Kleiber, Tannenmeise und Rotkehlchen grenzen im Frühling zwitschernd ihre Brutreviere ab. Zugleich kann man noch den einen oder anderen Durchzügler sehen – auch im Naturschutzgebiet Leintal. Dorthin führt am Sonntag, 10. April, eine Exkursion mit NABU und Naturkundeverein in Zusammenarbeit mit der Gmünder Volkshochschule. Treffpunkt weiter
  • 4
  • 334 Leser
Die Ausstellung ist bis zum 8. Mai im Bürgersaal im Böbinger Rathaus zu den Verwaltungs-Öffnungszeiten zu sehen. weiter
  • 684 Leser

Bürgerpark und Spielplatz

Böbingen. Der Gemeinderat und der Technische Ausschuss Böbingen befassen sich am Montag, 11. April, unter anderem mit dem Bürgerpark und der Konzeption des Spielplatzes sowie diversen Bauvorhaben. Beginn ist um 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. weiter
  • 1133 Leser

Historische Wanderung

Bartholomä. Die Albvereinsortsgruppe Bartholomä und der Arbeitskreis Ortsgeschichte veranstalten am Sonntag, 10. April, eine historische Wanderung entlang alter Grenzsteine auf der ehemaligen Markung Kitzing mit Wanderführer Richard Haller. Interessierte sind eingeladen. Treffpunkt: 14 Uhr am Parkplatz Äußerer Kitzinghof. Die Kühholzhütte ist ab 11 weiter
  • 858 Leser

Lauftreff startet in die Saison

Mögglingen. Der Lauftreff der Skiabteilung im TV Mögglingen startet am Montag, 11. April, in die Saison. Treffpunkt ist die vereinseigene Skihütte in Lauterburg, los geht es dort um 18.30 Uhr. Interessierte können je nach Leistungsstärke in verschiedenen Gruppen laufen, walken und joggen. Auch Nichtmitglieder sind jederzeit willkommen. Die Kursgebühr weiter
  • 931 Leser

Neuer Pächter fürs „Eis am Markt“

Elgadaf Dzelili übernimmt
In der Heubacher Eisdiele „Eis am Markt“ steht ein Stabwechsel an. Nach einem Jahr übergibt der Besitzer Klaus-Dieter Schneider an Elgadaf Dzelili. Er betreibt bereits das „San Marco“ in Lorch. weiter
  • 1274 Leser

Aktiver Verein gewinnt Mitglieder

Mitgliederversammlung des Turn- und Sportvereins (TSV) Böbingen – Erfolgsmeldungen aus den Abteilungen
Mehr Mitglieder, mehr Spenden, mehr Geld in der Kasse als im Vorjahr. Hinzu kommen viele sportliche Erfolge. Die Bilanz TSV Böbingen bei der Mitgliederversammlung in der TSV Halle fiel durchweg positiv aus. weiter
  • 1031 Leser

Hüttengaudi am Rosenstein

Heubach. In acht Hütten rund um den Rosenstein steigt an diesem Samstag, 9. April, die vierte Hüttengaudi. Die Hütten sind ab 17 Uhr bewirtet. Livemusik gibt’s ab 19 Uhr. Für jeden Musikgeschmack ist etwas geboten: Oldies, Standards of Jazz und Irish-Folk gibt es genauso wie fetzige Hüttenmusik. Diese Hütten sind dabei: Schwäbischer Albverein weiter
  • 1193 Leser

Staatsanwälte arbeiten am Limit

Im vergangenen Jahr über 20 000 Verfahren erledigt – 3392 Geldstrafen
Die Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft Ellwangen haben im vergangenen Jahr über 20 000 Verfahren abgearbeitet – und das qualitativ sehr gut, wie eine Prüfung der Generalstaatsanwaltschaft Stuttgart ergab. Der Leiter der Behörde, Andreas Freyberger, hat allerdings Zweifel, ob die Staatsanwaltschaft ihre Aufgabe künftig noch so erfüllen kann. weiter
  • 939 Leser

„Deutschland wird sich verändern“

Peter Altmaier sprach am Freitagabend zum Auftakt der „Königsbronner Gespräche“ über die Flüchtlingskrise
Gestern Abend starteten die fünften „Königsbronner Gespräche“ in der Hammerschmiede. Zu Gast war Kanzleramtschef Peter Altmaier, der in seiner Rede die große Verantwortung Deutschlands betonte – für die hier ankommenden Flüchtlinge genauso wie für den Zusammenhalt innerhalb der Europäischen Union. weiter
  • 5
  • 754 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto zerkratzt

Schwäbisch Gmünd. Einen Schaden von etwa 500 Euro richtete ein Unbekannter an, als er zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen einen Audi zerkratzte. Dieser war vor einer Garage Am Schirenhof abgestellt. Die Polizei in Schwäbisch Gmünd nimmt unter der Telefonnummer (07171) 3580 Hinweise entgegen. weiter
  • 2
  • 963 Leser
POLIZEIBERICHT

Geldbeutel gestohlen

Schwäbisch Gmünd. In einem Geschäft in der Rinderbacher Gasse wurde einer 55-jährigen Mitarbeiterin am Donnerstagnachmittag der Geldbeutel gestohlen. Während die Geschädigte zwischen 15 und 16 Uhr Kundschaft bediente, muss sich der Täter hinter den Kassenbereich begeben haben und entwendete den dort abgelegten orangefarbenen Geldbeutel. Darin befanden weiter
  • 4
  • 897 Leser
POLIZEIBERICHT

Mülleimer gerät in Brand

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Polizei in Schwäbisch Gmünd wurden am Donnerstag gegen 21.50 Uhr brennende Mülleimer im Bereich der Donaustraße gemeldet. Die zu einem Gebäude im Berliner Weg gehörenden Mülleimer standen nebeneinander in einer gemauerten Mülleimerbox. Insgesamt wurden neun Mülleimer bei dem Brand beschädigt. Die alarmierte Feuerwehr weiter
  • 1
  • 763 Leser
POLIZEIBERICHT

Verkehrsinsel überfahren

Schwäbisch Gmünd. Ein aus Richtung Buchauffahrt kommender 19-jähriger Seat-Fahrer überfuhr am Donnerstag gegen 22.50 Uhr wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Verkehrsinsel an der Abzweigung zur Heidenheimer Straße. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1200 Euro. weiter
  • 2
  • 921 Leser
Die Sanierung der Straße und der Bau der Tunnel kosteten 600 000 Euro. 224 000 Euro übernahm der Natuschutzfonds, 120 000 Bosch AS, 120 000 Euro die Stadtwerke, die Stadt 119 000 Euro. weiter
  • 785 Leser

GUTEN MORGEN

Falsch geparkt, vielleicht sogar durch die Kappelgasse gefahren oder zu schnell am Bockstorplatz? Das kann weh tun, vor allem, seit die Stadt kein Auge mehr zudrückt. Je mehr sich die Stadtkasse füllt, desto schlimmer für den sparsamen Schwaben. Wo er doch sonst immer bemüht ist, das Geld zusammenzuhalten. Wo er doch Rabatte und Prozente am liebsten weiter
  • 5
  • 775 Leser

Mit INSCHWABEN.de

Gmünder Tagespost bietet neue Wochenendbeilage
Der Gmünder Tagespost liegt an diesem Samstag die zweite Ausgabe unseres neuen Wochenendmagazins „INSCHWABEN.de“ bei. Dieses ersetzt „Sonntag Aktuell“, das vom Stuttgarter Verlag eingestellt worden ist. weiter
  • 700 Leser

Rottenburg räumt Konflikt ein

Pressesprecher äußert sich zur Situation des katholischen Pastoralteams in Aalen – Hammele wird verabschiedet
An diesem Sonntag wird Vikar Dr. Matthias Hammele in der Marienkirche verabschiedet. Er verlässt die katholische Seelsorgeeinheit Aalen auf eigenen Wunsch. Hammele ist kein Einzelfall. Zu den Gründen äußert sich niemand. Nur der Pressesprecher der Diözese, Uwe Renz, räumt ein, dass die Situation in Aalen von Konflikten geprägt sei. weiter
  • 5
  • 1685 Leser

Federstrich mit klarer Aussage

Vernissage zur Jubiläumsausstellung von KIB – Kunst in Böbingen gibt es seit 30 Jahren
Schräg war der musikalische Rahmen, den die „Remstalgugga Bäbinga“ dem Auftakt für die Karikaturenausstellung von Peter Zimmer im Böbinger Bürgersaal gaben. Passend, denn die Tuschezeichnungen, die anschließend koloriert wurden, sind ebenfalls manchmal schräg. Und treffsicher, wie sich bei der Vernissage zeigte. weiter
  • 683 Leser

Findet die Kröte den Tunnel?

Krötentunnel unter der Richard-Bullinger-Straße schützt Kröten bei der Wanderung zum Schießtalsee
Mehrere tausend Kröten begeben sich im Frühjahr auf die gefährliche Wanderung von den Waldgebieten über die Richard-Bullinger-Straße zum Schießtalsee. Nun gibt es dort seit Sommer 2015 die Krötentunnel. Insgesamt rund 500 Amphibien sind bereits am See angekommen. weiter
  • 820 Leser

Keine Spur nach Brandanschlag

Schwäbisch Gmünd. In den Ermittlungen zum Brand eines künftigen Asylbewerberheims an Weihnachten auf dem Hardt stehen noch Auswertungen einiger Spuren aus. Das sagte der stellvertretende Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Ellwangen, Jens Weise, am Freitag. Die bisherige Spurenauswertung habe allerdings keine Hinweise auf den oder die Täter ergeben. weiter
  • 848 Leser

„Blumenwiese“ will bald starten

Gmünder Lernhilfe eröffnet in Leutzestraße mehrsprachige Kita – Stadt unterstützt Projekt nicht
Der Förderverein „Yunus Emre“ will im November seine mehrsprachige Kindertagesstätte „Blumenwiese“ in der Leutzestraße 59 eröffnen. Dies bestätigte der Vereinsvorsitzende Ahmet Misir auf GT-Anfrage. Zwischen 15 und 18 Kinder unter und über drei Jahre sollen dort künftig von drei Erzieherinnen betreut werden. weiter
  • 711 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefizkonzert von Cantiamo

Der Kammerchor Cantiamo gestaltet im neu renovierten katholischen Gemeindehaus in Bargau am Sonntag, 10. April, um 18 Uhr eine Soiree mit Werken von weltlicher Renaissancemusik, über Kirchenmusik bis zu den Beatles. Im Anschluss gibt es einen Stehempfang. Der Eintritt ist frei. Um Spenden für das Gemeindehaus wird gebeten. weiter
  • 346 Leser

FRAGE DER WOCHE - Was halten Sie von Wildtieren im Zirkus?

##Dieter Reister (59), Beamter aus Zimmerbach:„Wenn sich mir die Möglichkeit ergibt, Vorstellungen im Zirkus anzusehen, gehe ich auch gerne dorthin. Am meisten faszinieren mich die artistischen Vorführungen und die Clowns. Wildtiere finde ich schon auch interessant, jedoch gefallen mir die Artisten mit ihren komplexen Vorstellungen besser.“##Özlem weiter
KURZ UND BÜNDIG

Strickkreis im Bier- und Jagd-Museum

Alle, die gerne Handarbeiten, sind eingeladen am Montag, 11. April, um 17 Uhr in die Gaststube des Bier- und Jagd-Museums auf dem Rehnenhof, Franz-Konrad-Straße 61, zu kommen. Es besteht die Möglichkeit, für soziale Zwecke teilzunehmen. Wolle und Nadeln können zur Verfügung gestellt werden. Andere Handarbeiten dürfen mitgebracht werden. Info bei Ute weiter
  • 295 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 9. AprilSCHWÄBISCH GMÜNDMelita Gooßen, Berliner Weg 81, Bettringen, zum 75. GeburtstagInes Roller, Wolfäckerstraße 34, Weiler, zum 75. GeburtstagPeter Haag, Johann-Sebastian-Bach-Straße 3, zum 70. GeburtstagALFDORFHeinz Vetter, Tennhöfleweg 2/1, Kapf, zum 70. GeburtstagBÖBINGENWalter Frank, Brunnenhaldenstaße 7, zum 80. GeburtstagGSCHWENDHildegard weiter
  • 726 Leser

„Wir müssen unser Niveau halten“

Allnatura-Geschäftsführer Felix Olle über den Neubau in Heubach, das Wachstum der Firma – und die Zukunft des Öko-Händlers
Knapp fünf Millionen Euro investiert die Heubacher Allnatura in einen neuen Stammsitz. Seit Januar hat die Firma einen Neuen in der Geschäftsführung: Felix Olle, Sohn der Gründer Reinhard und Alexandra Olle. Wir haben uns mit ihm unterhalten. weiter
  • 1621 Leser

Fette Beute bei der Landschaftsputzete

Jede Menge Schrott, Kunststoffabfälle, Glas, Papiermüll, Sperr- und Restmüll haben die Großdeinbacher Grundschulkinder bei der Landschaftsputzete im weitläufigen Gebiet um das Schulgelände gesammelt. Mächtig ins Schwitzen kamen die Schülerinnen und Schüler, als sie von einer Böschung illegal entsorgte Autoreifen heraufholten und zum Sammelplatz brachten. weiter
  • 551 Leser

Makko verschärft den Ton

Südwestmetall zum Tarif
Die Metallarbeitgeber in Ostwürttemberg haben die Gewerkschaft IG Metall zu einer grundsätzlichen Kurskorrektur in der Tarifpolitik aufgefordert. Am 14. April ist die zweite Verhandlungsrunde in Karlsruhe. weiter
  • 349 Leser

Veränderung braucht Glauben und Vertrauen

Doris Fischer – 20 Jahre im Kirchengemeinderat, im Dekanatsrat und im Diözesanrat
Den Glauben im Alltag leben, ganz nah an den Menschen - das ist für Doris Fischer entscheidend. Nicht nur in den Gremien des Kirchengemeinde-, des Dekanats- und des Diözesanrats, sondern jeden Tag. Doris Fischer ist nach vier Amtsperioden aus dem Diözesanrat ausgeschieden. weiter
  • 607 Leser

Integration im Team

SMV und Schüler der Flüchtlingsklassen lernten sich in Schwangau kennen
Flüchtlinge und Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule brachen zu einer Integrationswoche nach Schwangau im Allgäu auf. Dank einer Spende von Bianca Vetter konnten sie gemeinsame Tage in unmittelbarer Nähe von Schloss Neuschwanstein bei der Organisation Outward Bound verbringen. weiter
  • 751 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreatives aus Bargau

In ihrer Reihe „Kultur in Bargau“ präsentiert die Bargauer Bürgerstiftung am Sonntag, 10. April, im Bezirksamt Werke von Günther Schmid: „Landschaften in Öl“. Zugleich zeigt Richard Rieg sakrale Silber- und Gold-Objekte, Silberschmuck und Holzkunstwerke. Der gelernte Silberschmiedemeister war später Gestalter für Schmuck und weiter
  • 253 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Legenden beim Frühjahrskonzert

Der Musikverein Straßdorf lädt am Sonntag, 10. April, zum diesjährigen Konzert in der Gemeindehalle Straßdorf ein. Das Konzert findet dem Motto „Legenden und Sagenhaftes“ statt. Die einzelnen Stücke werden von Videos und Bildern begleitet und die Besucher in ein eine ganz andere Welt entführt. Zu Gast ist dieses Jahr das Percussion-Ensemble weiter
  • 562 Leser

Neues Geschäft am oberen Marktplatz

Nach kurzer Umbauzeit wurde am oberen Marktplatz jetzt eine Geschäftsstelle der Firma „Sport Klingenmaier“ eröffnet. Kunden erwartet ein großes Angebot an Sportschuhen und weiteren Sportartikeln. Das Unternehmen aus Heuchlingen führt unter anderem Schuhe der Marken Adidas, Puma, Convers, Reebok, Nike oder Asics. (Foto: privat) weiter
  • 1028 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwörhauskonzert mit Liying Zhu

Leisere Töne erklingen im Schwörhauskonzert am Sonntag, 10. April. Die Gitarristin Liying Zhu entführt in die Welt der feinen Nuancen, die den Reiz der Musik für das populäre Zupfinstrument ausmachen. Beginn 19 Uhr. Der Eintritt beträgt 12 Euro, ermäßigt 6 Euro. Karten sind nur an der Abendkasse erhältlich. Reservierungen im Sekretariat der Städtischen weiter
  • 303 Leser

Durst-Benning mit neuem Buch

Lorch. Erfolgsautorin Petra Durst-Benning liest aus ihrem neuen Roman „Kräuter der Provinz“ am Freitag, 15. April, im Bürgerhaus Schillerschule in Lorch. Eintrittskarten gibt es für acht Euro im Vorverkauf im Rathaus Lorch oder in der Stadtbücherei, für zehn Euro an der Abendkasse. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 984 Leser

Erlebnisführung im Kloster

Lorch. Zu einer außergewöhnlichen Führung in drei Teilen lädt das Kloster Lorch am Sonntag, 10. April, um 13 Uhr. Eine „Maid aus mittelalterlicher Zeit“ erzählt die Geschichte der Stauferfamilie und erklärt das Stauferrundbild. Ein „Klosterbruder“ berichtet über den Alltag der Mönche im ehemaligen Benediktinerkloster. „Schola weiter
  • 817 Leser

Festival der jungen Chöre

Plüderhausen. Das Festival der jungen Chöre des Chorverbandes Friedrich Silcher ist am Samstag, 16. April, in der Stauferhalle in Plüderhausen. Ab 19 Uhr präsentieren sich die Chöre „Mixed Generation“ vom Liederkranz Herlikofen, „voice-net“ vom Gesangverein Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof, dem „Kleinen Chor“ der Sängervereinigung weiter
  • 767 Leser

Freilaufender Hund stirbt auf B 29

Lorch. Ein Hund kam am Donnerstag gegen 14 Uhr zu Tode, als von einem Auto auf der B 29 bei Lorch überfahren wurde, das teilt die Polizei mit. Der 55-jährige Autofahrer habe nicht mehr ausweichen können, als ihm das Tier etwa 200 Meter vor der Ausfahrt Lorch-West vors Auto lief. Am Auto sei Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro entstanden. weiter
  • 1038 Leser

Freude am ZF TRW-Werk Alfdorf

Stadträte aus Friedrichshafen informierten sich über Zukunftschancen von Insassenschutzsystemen
Nach Bosch, Conti und Denso/Japan ist die ZF Friedrichshafen AG der weltweit viertgrößte Automobilzulieferer – mit großen Wachstumschancen. Wieso das Segment Insassen-Sicherheitssysteme dabei eine wichtige Rolle spielt, erklärten am Freitag ZF-Vorstandschef Dr. Stefan Sommer und Vice-President Michael Büchsner einer Delegation des Stadtrats aus weiter
  • 3
  • 1661 Leser

Gesund mit Yoga und Fitness

Alfdorf-Pfahlbronn. Bei den Tauziehfreunden Pfahlbronn beginnen neue Kurse wie Wirbelsäulen- und Fitnessgymnastik oder Yoga für die Wirbelsäule am Dienstag, 12. April. Angeboten werden sie von Renate Brodtmann im Pfahlbronner Bürgerzentrum außerhalb der Schulferien. Jeweils zehn Termine à 60 Minuten kosten 45 Euro. Anmeldung unter (0179) 8383896. weiter
  • 1392 Leser

Mit neuem Dirigenten weiter erfolgreiche Arbeit

Musikverein Stadtkapelle Lorch zieht Bilanz
Das „Rockorchester II“ war musikalischer Höhepunkt beim Musikverein Stadtkapelle Lorch. Das sagte Vorsitzender Martin Lamerz bei der Hauptversammlung. Auch die hatte ihren musikalischen Beitrag: Unter der Leitung von Martin Gieschen eröffnete die aktive Kapelle mit dem Bozner Bergsteigermarsch die Hauptversammlung. weiter
  • 688 Leser

Tür gewaltsam beschädigt

Lorch. Vermutlich durch Fußtritte wurde die Drahtglasscheibe an der Eingangstür zu einer Firma am Venusberg in Lorch beschädigt, das teilt die Polizei mit. Die Tat sei zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen begangen worden. Rund 500 Euro Schaden seien entstanden. Hinweise nimmt die Polizei unter (07172) 7315 entgegen. weiter
  • 920 Leser
„Gift. Eine Ehegeschichte“ ist noch am Freitag, 15. April und Freitag, 24. April, jeweils 20 Uhr zu sehen. weiter
  • 1174 Leser
Karten gibt es im i-Punkt am Gmünder Marktplatz, der Bäckerei Frey in Gmünd und an der Abendkasse. Saalöffnung um 18.30 Uhr. weiter
  • 1075 Leser
SCHAUFENSTER

Konzert von Hannes Wader ausverkauft

Das Konzert von Hannes Wader am Freitag, 15. April, um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle ist bis auf wenige Karten ausverkauft. Der Liedermacher ist mit seiner Tour „Live“ in der Kulturreihe „wortgewaltig 2016“ zu Gast in Aalen. Am Mittwoch, 13. April, zeigt das Kino am Kocher in Aalen den Dokumentarfilm (2011) „Wader Wecker weiter
  • 963 Leser

Lafrenz und die Stadtkapelle

Diesmal im ganz großen Stil: Am Samstag, 16. April, spielt Bernd Lafrenz mit der Gmünder Stadtkapelle um 19 Uhr im Prediger den Sommernachtstraum.Mit seinem verwegenen Mix aus komödiantischen Elementen, seiner phänomenalen Bühnenpräsenz und seinem schier endlosen Fundus an sprachlichen und pantomimischen Mitteln begeistert Bernd Lafrenz sein Publikum weiter
  • 859 Leser

Erstes Konzert mit neuer Dirigentin

Frühjahrskonzert des Musikvereins Wißgoldingen kommt beim Publikum bestens an
Ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm bot der Musikverein Harmonie Wißgoldingen bei seinem Frühjahrskonzert in der Wißgoldinger Kaiserberghalle. Dazu beigetragen haben seine Jugendkapelle sowie der Musikverein aus Holzmaden. weiter
  • 724 Leser

Flüchtlingshilfe und Parksünder

Waldstetten. Die geplante Sanierung und den Ausbau des Kindergartens St. Barbara berät der Verwaltungsausschuss im Waldstetter Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag, 14. April. Zudem geht es um die Schaffung einer neuen Stelle im Verein Rentenretter, um die Vorstandschaft zu entlasten. Weitere Themen sind die Waldstetter Flüchtlingshilfe sowie weiter
  • 823 Leser

Häckselplatz demnächst dicht

Waldstetten. Der Häckselplatz am Zusenhofparkplatz an der Straße zwischen Waldstetten und Weilerstoffel wird stillgelegt. Darum darf von Sonntag, 17. April, an kein Material mehr angeliefert werden, darauf weist die Gemeindeverwaltung hin. Die Ablagerung von jerglichem Grünschnitt und sonstigem Müll werde als unerlaubte Abfallablagerung angesehen und weiter
  • 869 Leser

Ein Pfund Marihuana im Gepäck

Polizei erwischt 33-Jährigen mit Drogen im Zug

Crailsheim. Zwei Zivilbeamte der Bundespolizei kontrollierten am Donnerstag einen 33-Jahre alten Mann im Zug von Heilbronn nach Crailsheim, nachdem sie den Geruch von Marihuana festgestellt hatten. Bei einer richterlich angeordneten Durchsuchung wurden laut Polizei im Rucksack des Mannes ca. 500 Gramm Marihuana gefunden und sichergestellt. Ferner hatte

weiter
  • 4
  • 1844 Leser

Argauer stellt sich vor

Gschwend. Alexandra Argauer, Bürgermeisterkandidatin für Gschwend, bietet folgende Termine zum Kennenlernen und ins Gespräch kommen an: am Montag, 11. April, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Mittelbronn, am Montag, 18. April, um 19.30 Uhr im Landgasthof Sonne in Frickenhofen und am Freitag, 22. April, um 19.30 Uhr im Gasthaus zum Ochsen in Gschwend. weiter
  • 1210 Leser

Brand wohl durch Fahrlässigkeit

Ruppertshofen. Der Brand des Gebäudeteils, in dem die Jugendhilfe Land neun jugendliche Asylbewerber unterbringen wollte, ist wohl durch Fahrlässigkeit entstanden. Davon geht die Staatsanwaltschaft Ellwangen inzwischen aus, das sagte der stellvertretende Pressesprecher der Behörde, Jens Weise, am Freitag. Es gebe keine Hinweise auf Brandstiftung oder weiter
  • 722 Leser

Erstkommunion in Durlangen

19 Kinder aus Durlangen, Zimmerbach und Tanau feierten am 3. April mit Pfarrer Dr. Félix Mabiala ma Kubola in der St. Antonius-Kirche in Durlangen ihre Erstkommunion. Die Kommunionvorbereitung, die Pastoralreferentin Beate Jammer und die Eltern begleiteten, stand unter dem Motto: „Wir sind geborgen in Gottes Hand“. Der Musikverein der Concordia weiter
  • 784 Leser

Gespräche mit Christoph Hald

Gschwend. Bürgermeisterkandidat Christoph Hald lädt zu Bürgergesprächen ein. Termine: 9. April, 10 bis 12 Uhr, Edeka Schneider; 10. April, 11 Uhr, Horlachen, Gasthaus „Hirsch“ (Frühschoppen); 11. April, 20 Uhr, Gschwend, Gasthaus „Ochsen“; 12. April, 20 Uhr, Frickenhofen, Gasthof „Sonne“; 13. April, 20 Uhr, Mittelbronn, weiter
  • 1186 Leser

Lesewettbewerb in Eschach

Die Klassen zwei bis vier der Grundschule Eschach nahmen kürzlich am Lesewettbewerb teil. Die Jury, bestehend aus Bürgermeister Jochen König, Hausmeister Peter Wahl, Lesepatin Sieglinde Winter und Schulsekretärin Elisabeth Fischer, genau auf die Einhaltung der verschiedenen Kriterien, die einen guten Leser ausmachen. Am Ende standen Helena Heinz und weiter
  • 704 Leser

Rockerkrieg in Heidenheim: 25-Jähriger soll auf verfeindete Bandmitglieder geschossen haben

Zwei der drei festgenommenen Tatverdächtigen wieder frei - 29-Jähriger und 25-Jähriger noch immer im Krankenhaus
Die Polizei hat nach der Schießerei in der Heidenheimer Innenstadt genaueres zum Tathergang bekanntgegeben. Laut Ermittler trafen sich alle beteiligten Personen, sowohl die Schützen, als auch die späteren Opfer, gegen 13 Uhr in einem Geschäft in der Clichystraße. Dann eröffnete einer der Männer das Feuer. Zwei der drei Tatverdächtigen, die die Polizei weiter

Rutschen endet künftig sanft

Die Bäderbetriebe richten derzeit das Bud-Spencer-Bad für die Saison her – Eröffnung am 1. Mai
Der Vorher-Nachher-Effekt ist verblüffend: In trübem Algengrün lädt das Sprungturmbecken im Bud-Spencer-Bad so gar nicht zum Reinspringen ein. In frischem Türkis zeigt sich dagegen das Schwimmerbecken. Hochdruckreininger und Schrubber machten den Unterschied möglich. Chemikalien erhalten ihn. Die ganze Saison über. Sie beginnt am 1. Mai. Spätestens. weiter

Hygiene im Mutlantis einwandfrei

Untersuchung abgeschlossen
In der vergangenen Woche wurden vereinzelt auftretende Fälle von Brechdurchfall in Zusammenhang mit einem Besuch im Freizeitbad Mutlantis gebracht. Umfangreiche Untersuchungen haben jedoch bestätigt: Das Wasser im Schwimmbecken ist einwandfrei, das teilt die Mutlanger Gemeindeverwaltung mit. weiter
  • 697 Leser

Statt Wachthaus ein Wohn- und Geschäftshaus

Investor aus Schwäbisch Gmünd kann jetzt planen
13 Jahre steht das Gebäude leer, vor drei Jahren brannte es aus: Das Wachthaus an der alten Bundesstraße zwischen Schwäbisch Gmünd und Lorch wird nun abgerissen. Seit Monaten gibt es einen neuen Investor, der zurzeit Pläne für eine Neubebauung erarbeiten lässt. weiter
  • 983 Leser
Tagestipp

Matinée für Frauen

Das Miedermuseum in Heubach öffnet am Sonntagvormittag die Türen zu einer Matinée für Frauen. Die Kuratorin Kerstin Hopfensitz wird aus dem Nähkästchen plaudern und die Teilnehmerinnen können historische Wäschestücke in die Hand nehmen und den Vormittag bei einem Glas Sekt ausklingen lassen.Miedermuseum Heubach Schloss-Foyer Sonntag, 10. April um 11 weiter
  • 593 Leser

„Spotlight“geht unter die Haut

KinoZeitung zeigt Film über Missbrauch in katholischer Kirche und investigativen Journalismus
Mit „Spotlight“ startete die KinoZeitung des Turmtheaters und der Gmünder Tagespost den ersten Aufreger des Jahres. Der mit einem Oscar gekrönte Film beleuchtet ein dunkles Kapitel der katholischen Kirche: sexuellen Kindesmissbrauch durch Priester. Und er erzählt die Geschichte eines Reporterteams, das diesen aufdeckt. weiter
  • 906 Leser
Tagestipp

„these smugs“ in Ellwangen

Die Band spielt am Samstag, 9. April, im Leprechaun Irish Pub in Ellwangen. Es ist das letzte Konzert unter der Regie der Pub Family Limited, die nach über 160 Musikveranstaltungen von Bord geht.Leprechaun Irish Pub, EllwangenDas Repertoire von „these smugs“ lässt sich in keine Schublade stecken. Gespielt werden Songs aller Genres, mal bekannt, weiter
  • 5
  • 775 Leser
IM BLICK ein Strandkorb erzählt

Wir wolln so gern am Remsstrand stehn

Liebe Gmünder, es hat so gut getan. Was Ihr diese Woche zum GT-Bericht über den Remsstrand ohne uns Strandkörbe auf Facebook gesagt habt. Vollpfosten habt Ihr sie genannt. Ohne Anstand. Ohne Respekt. Diese Menschen, die mir und meinen Strandkorb-Kollegen im vergangenen Sommer das Leben schwer gemacht haben. So, dass wir in diesem Sommer nicht mehr am weiter
  • 5
  • 728 Leser

Die Sorgen bleiben am Boden

Flüchtlingskinder lernen in der Kletterschmiede Lektionen wie „Vertrauen“ und „Sicherheit“
Grammatikregeln können sie im Lehrbuch nachschlagen. Vokabeln sowieso. Aber Lektionen wie „Vertrauen“ und „Sicherheit“ müssen sie sich selbst erarbeiten. Meter für Meter. Die Kletterschmiede bietet Flüchtlingskindern, die derzeit eine Vorbereitungsklasse an der Mozartschule besuchen, die Möglichkeit, die Alltagssorgen auf dem weiter

Komik mit dem sprachlosen Ohne Rolf

Preisgekröntes Duo in Gmünd
Man muss ja nicht immer reden. Am kommenden Donnerstag, den 14. April, 20 Uhr, gastiert im Prediger Schwäbisch Gmünd das mehrfach bepreiste Schweizer Duo Ohne Rolf. weiter
  • 819 Leser

Lernen bei den Stars

Schorndorfer Gitarrentage vom 4. bis zum 8. Mai
Eine Woche lang Workshops mit Stardozenten unterschiedlicher Stilrichtungen der Gitarre, daneben finden ergänzende Workshops für Songwriting, Mundharmonika und Band statt. Das bieten die Schorndorfer Gitarrentage ab Mittwoch, 4. Mai. weiter
  • 954 Leser

Schubert und Mozart

Frühjahrskonzert Collegium musicum am 23. April
Mit der unbeschwerten Melodik der Fünften Symphonie von Franz Schubert, der Ouvertüre in C-Dur von Johann Sebastian Bach und der heiteren Gestik in der Sinfonia concertante von Wolfgang Amadeus Mozart, wartet das erweiterte Collegium musicum bei seinem Frühjahrskonzert am Samstag, 23. April, um 19 Uhr, in der Stadthalle Aalen auf. weiter
  • 850 Leser

Ein Wandelbarer

Am Theater Aalen: Philipp Dürschmied
Er liebt die Shakespeare-Sonette. Und die Augsburger Puppenkiste. Wasser und Luft. Berge und Meer. Philipp Dürschmied ist offen für Vieles. Vielleicht auch deshalb hat er keinen Plan B für den Fall, dass es mit der Schauspielerei irgendwann nicht weiter geht. Momentan ist ohnehin eher Singen ein Thema. weiter

Trickdiebstahl im Supermarkt

Pärchen stiehlt Geld aus Ladenkasse

Aalen. Der Diebstahl ereignete sich in einem Supermarkt in der Robert-Bosch-Straße. Wie die Polizei berichtet, stand das Diebespaar an der Kasse und gab vor, Scheibenenteisungsmittel kaufen zu wollen. Dabei lenkte die Frau den Kassierer ab, so dass der Mann unbemerkt in die Registrierkasse greifen konnte. Der Kassierer bemerkte das Fehlen des

weiter
  • 1
  • 2061 Leser

Streit endet für 16-Jährigen im Krankenhaus

Jugendlicher schlägt anderem Jugendlichen Glasflasche auf den Kopf
Am Donnerstagnachmittag, gegen 18.40 Uhr, kam es vor einem Lebensmittelmarkt im Reichsstädter Markt zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen. weiter
  • 2
  • 2352 Leser
ZUR PERSON

Dr. Michael Kaschke

Oberkochen/Stuttgart. Prof. Dr. Michael Kaschke (58), Vorsitzender des Konzernvorstands der Carl Zeiss AG, wurde in den Aufsichtsrat der Robert Bosch GmbH berufen. In dem Gremium sind aufgrund des Ausscheidens aus Altersgründen von Tilman Todenhöfer, Olaf Kübler und Michael Otto Neubesetzungen notwendig geworden. Kaschke, promovierte Physiker, ist auch weiter
  • 1387 Leser

Den inneren Jammerlappen auswringen

Ostwürttemberger Impulse
Mathias Fischedick redet Tacheles: „Auch wenn wir es nicht gerne zugeben: Bei jedem von uns versteckt sich ein kleiner Jammerlappen zwischen den Hirnwindungen.“ Im Rahmen der Ostwürttemberger Impulse spricht Fischedick am Donnerstag, 12. Mai, im Gutenbergkasino. Vorher hat er mit der Redaktion gesprochen. weiter
  • 1200 Leser

Raubüberfall auf Agip-Tankstelle aufgeklärt

18-jähriger Täter trug Anonymous-Maske und war mit Wasserspritzpistole bewaffnet
Der Raubüberfall auf die Tankstelle in der Blaufelder Straße in Crailsheim ist aufgeklärt. Der mutmaßliche Täter ist ein 18 Jahre alter Crailsheimer. In einer polizeilichen Vernehmung räumte er die Tat ein. Im Laufe des heutigen Tages, Freitag, 8. April, soll er dem Amtsrichter vorgeführt werden. weiter
  • 4011 Leser

Arbeitgeber zahlt sogar die Prostituierte

50-Jähriger wegen vielfachen Betrugs an Heubacher Unternehmen vor dem Schöffengericht
Schön, wenn man so einen großzügigen Arbeitgeber hat: Von den Diensten einer Prostituierten bis zum Tauchkurs ließ sich der 50-jährige N. vieles von seiner Firma bezahlen. Da der Firmenchef davon aber keine Ahnung hatte, stand N. nun vor Gericht. weiter
  • 1680 Leser

Kräuterduft liegt in der Luft

Wie die verschiedensten Gartenkräuter in einem spiralförmigen Beet gedeihen
Könnte man sich Eva Maile ausleihen, hätte man binnen kürzester Zeit einen Garten ohne Unkraut, mit blühenden Rosen und herrlich duftenden Kräutern. Kann man aber nicht. Wir dürfen der Vorsitzenden des Lorcher Obst- und Gartenbauvereins aber über die Schulter schauen, wie sie eine Kräuterspirale frühlingsfrisch gestaltet. weiter

Panoramamuseum am Marktplatz

Die Stadt zeigt in der Grät auf einer Ebene die Bilder des Gmünder Epos und das Staufersaga-Rundbild
Die Kunst hat ihm schlaflose Nächte bereitet. Zunächst wegen der umfangreichen Arbeit, dann wegen einer fehlenden Perspektive. Jetzt ist alles unter Dach. Das Staufersaga-Rundbild und das Gmünder Epos des Künstlers Hans Kloss gehen im neuen Panoramamuseum am Gmünder Marktplatz auf. weiter
  • 1085 Leser
PERSONALIE

Fritz Hachtel

Aalen. Der Seniorchef der F&G Hachtel, GmbH und Co. KG im Aalener Hirschbach wird an diesem Freitag 80 Jahre alt. Aus dem operativen Geschäft hat er sich zwar längst zurückgezogen, steht aber seinem Sohn Steffen, der als diplomierter Ingenieur 1997 die Nachfolge angetreten hat, nach wie vor mit Rat und Tat zur Seite. Fritz Hachtel hatte 1965 die weiter
  • 1533 Leser

Regionalsport (14)

Die TSV-Frauen stehen im Finale

Tischtennis, Bezirkspokal, Frauen
Durch ein 4:1 über den Bezirksligisten aus Pfahlheim hat die Damen-Mannschaft aus Untergröningen das Finale des Bezirkspokals erreicht. Gegner im Endspiel am 7. Mai ist Hüttlingen II. weiter
  • 583 Leser
SPORT IN KÜRZE

Elfmeterturnier in Rechberg

Fußball. Im Rahmen des Maihocks am Samstag, 30. April, um 18.30 Uhr. veranstaltet der TSGV Rechberg ein Elfmeterturnier. Eine Mannschaft dabei besteht aus fünf Schützen plus Torwart. Es wird wie letztes Jahr im Turniermodus geschossen. Anmelden können sich die Mannschaften im Internet unter www.tsgv-rechberg.de bis 23. April. weiter
  • 835 Leser

Am Samstag kommt der Tabellenführer

Turnen, Bezirksliga
Für die Böbinger Turner steht am Samstag (19 Uhr) der vorerst letzte Heimwettkampf in der Bezirksliga an. Zu Gast ist der MTV Ludwigsburg II, der ungeschlagen an der Tabellenspitze verweilt. weiter
  • 585 Leser

Bundesligaluft bei Blitzturnier in Ellwangen

Fußball, Frauen
Die Frauenfußballabteilung des FC Ellwangen fungiert erneut als Gastgeber für Topmannschaften. Am Sonntag, 17. Juli, werden auch die TSG Hoffenheim und der FC Bayern München beim Blitzturnier mit am Start sein. weiter
  • 534 Leser

Doll wird Trainer in Waldstetten

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten präsentiert Nachfolger für den scheidenden Leo Gjini
Mirko Doll wird neuer Trainer beim Landesligisten TSGV Waldstetten. Der 41-Jährige wird zur Saison 2016/17 die Nachfolge von Leo Gjini antreten, steht derzeit noch beim A-Ligisten TSV Wäschenbeuren unter Vertrag und bringt Landesligaerfahrung mit. weiter
  • 586 Leser

Entspanntes Finale

Schach, Oberliga: Schachgemeinschaft schon gesichert
Ein entspanntes Saisonfinale wartet auf die Spieler der Schachgemeinschaft Gmünd. Denn auch der kommende Gegner Erdmannhausen hat den Klassenerhalt in der Oberliga bereits vorzeitig gesichert. weiter
  • 606 Leser

Heber gehen ein letztes Mal an die Hanteln

Gewichtheben, Oberliga
Zum letzten Wettkampf in der Saison empfangen die Böbinger Heber der ersten Mannschaft in der Oberliga den KSV Mannheim. Beginn in der SGV-Halle ist am Samstag, 9. April, um 20 Uhr. Bereits um 17 Uhr bestreitet der SGV II einen Vorkampf gegen Sindelfingen. weiter
  • 567 Leser

Kinderturnen in der Kita

Turnen, Kinderförderung
Seit September 2015 werden im Rahmen des Förderprogramms „Kinderturnen in der Kita“ 30 Kinderturnangebote, die der jeweilige Verein gemeinsam mit einer Kita anbietet, von der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg und ihren Partnern gefördert. Hierfür können sich nun wieder Turn- und Sportvereine bewerben. weiter
  • 539 Leser

Kindgerechtes Trainieren lernen

Fußball, Trainerschulung
Der Württembergische Fußballverband (WFV) bietet am Donnerstag, 14. April, im Vereinsheim des TSV Leinzell eine dezentralen Fortbildung für Trainer an. Die Schulung trägt den Titel „kindgerecht Trainieren und Spielen“ und beginnt um 18 Uhr. weiter
  • 557 Leser

LG Staufen ehrt seine Athleten

Leichathletik
Besondere Ehre für die Athleten der LG Staufen: Für ihre erzielten Leistungen erhielten die erfolgreichsten Sportler Gutscheine und Geldpreise überreicht. weiter
  • 549 Leser

Lina Gold deutschlandweit auf Platz drei

Ski nordisch, Deutscher Schülercup: Erfolgreicher Langlauf-Nachwuchs des SC Heubach-Bartholomä
Lina Gold vom SC Heubach-Bartholomä hat sich beim Deutschen Schülercup den dritten Platz in der Gesamtwertung gesichert. Auch die anderen Langlauf-Nachwuchstalente des SC, Nico Fehleisen und Dominik Bretzler, konnten in den drei Rennen – zumindest stellenweise – überzeugen. weiter
  • 638 Leser

Top-Ergebnisse für Wetzgau

Rhythmische Sportgymnastik, Baden-Württembergische Meisterschaft
Die rhythmischen Sportgymnastinnen des TV Wetzgau haben bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften ihr Können unter Beweis gestellt. Im Wettkampf mit den besten Gymnastinnen des Landes konnte sich der TVW über einen Vizemeistertitel sowie weitere Top-Platzierungen freuen. weiter
  • 778 Leser

Turner bleiben ungeschlagen

Kunstturnen, Verbandsliga: Der TV Wetzgau II besiegt den TG Schömberg mit 43:32
Im vorletzten Verbandsliga-Wettkampf empfing der TV Wetzgau II den TG Schömberg. Die Wetzgauer, die in dieser Runde noch ungeschlagen sind, wollten ihre „weiße Weste“ behalten – und taten dies auch mit einem am Ende verdienten 43:32-Sieg. weiter
  • 611 Leser

Doll wird Trainer in Waldstetten

Fußball, Landesliga: Trainer unterschreibt beim TSGV für die Saison 2015/2016
Mirko Doll wird neuer Trainer beim Landesligisten TSGV Waldstetten. Der 41-Jährige wird zur Saison 2016/2017 die Nachfolge von Leo Gjini antreten. weiter
  • 745 Leser

Überregional (86)

"In einer Wolke Haarspray"

Echo: Barbara Schöneberger über den Moment der Preisverleihung
25 Jahre Echo - und die deutsche Musikszene ist mit dabei. Stars und Sternchen liefen über den lilafarbenen Teppich. Moderatorin Barbara Schöneberger verbreitete wie immer gute Laune. weiter
  • 351 Leser

"Tendenziell abwärts"

Analyst beurteilt den aktuellen Trend negativ
Der Dax hat am gestrigen Donnerstag anfängliche Gewinne nicht halten können. Am Nachmittag weitete er seine Verluste im Einklang mit der schwachen Wall Street noch aus. Ungeachtet zwischenzeitlicher Gewinne bleibe "abwärts" nach wie vor die dominierende Trendrichtung, schrieb Chartexperte Franz-Georg Wenner vom Börsenstatistik-Magazin Index-Radar. Zudem weiter
  • 733 Leser

"Wende hin zu Wertpapieren"

Börsenchef Michael Völter sieht Rückkehr zur Aktie als Reaktion auf die Niedrigzinsphase
Keine Zinsen für Sparguthaben, aber relativ gute Verhältnisse an den Aktienmärkten: Entsprechend wächst die Bereitschaft zum Einstieg in Wertpapiere, sagt Michael Völter, der Chef der Stuttgarter Börse. weiter
  • 846 Leser

100 000 Euro aufs Autodach gelegt und verloren

Ein ebenso kurioses wie teures Missgeschick beschäftigt die Polizei in Hildesheim: Dort soll ein Mann einen Briefumschlag mit 100 000 Euro auf sein Autodach gelegt haben - er vergaß das Geld aber und verlor es während einer Fahrt durch die Innenstadt. Was sich anhört wie ein schlechter Scherz, wird von der Polizei absolut ernst genommen. "Es gibt nach weiter
  • 348 Leser

Airbus bastelt mit Siemens an Elektro-Fliegern

Airbus und Siemens investieren in die Zukunft des elektrischen Fliegens. Gestern unterzeichneten die Konzernchefs Tom Enders und Joe Kaeser in Taufkirchen bei München einen Kooperationsvereinbarung zur Entwicklung hybrid-elektrischer Antriebe für Flugzeuge. Ziel sei, bis 2020 die technische Machbarkeit solcher Antriebssysteme nachzuweisen. Ein Team weiter
  • 638 Leser

Allianz bietet Autofahrern Telematik-Tarife

Die Allianz will jungen Autofahrern künftig einen Teil der Prämie für die Kfz-Versicherung erlassen, wenn sie ihren Fahrstil von der Versicherung überwachen lassen. Mit einem Bluetooth-Stecker im Zigarettenanzünder des versicherten Autos und einer App auf dem Smartphone wird in dem neuen Telematik-Tarif unter anderem erfasst, ob der Fahrer genug Abstand weiter
  • 798 Leser

Apotheker schlagen Alarm

Personalmangel belastet Branche - Angebote für Wiedereinsteiger
Längere Öffnungszeiten, regelmäßige Notdienste, aber stagnierende Honorare: Mit diesen Rahmenbedingungen haben die Apotheken im Land zu kämpfen. Jetzt geht ihnen auch noch das Fachpersonal aus. weiter
  • 813 Leser

Auf einen Blick vom 8. April 2016

FUSSBALL EUROPA LEAGUE VIERTELFINAL-HINSPIELE Bor. Dortmund - FC Liverpool 1:1 (0:1) Dor. Dortmund: Weidenfeller - Piszczek, Sven Bender (76. Sokratis), Hummels, Schmelzer - Castro, Weigl, Durm (46. Sahin) - Mchitarjan, Aubameyang (77. Pulisic), Reus. Tore: 0:1 Origi (36.), 1:1 Hummels (48.). - Zuschauer: 65 848 (ausverkauft). Athletic Bilbao - FC Sevilla weiter
  • 522 Leser

Bangen um Rosalinde aus Taka-Tuka-Land

Verräterischer Papagei aus "Pippi Langstrumpf"-Film soll eingeschläfert werden
Im Film "Pippi in Taka-Tuka-Land" ist Papagei Rosalinde ein Spion. Nun ist der mittlerweile 49 Jahre alte Vogel selbst vom Tode bedroht. weiter
  • 475 Leser

Blutige Schnitte im Schultheater

Ein Rasiermesser hat zwei 16-jährige Darsteller bei einer Schulaufführung des Musicals "Sweeney Todd" am Hals verletzt - einen von ihnen schwer. Bei der Vorführung des Stücks über einen blutrünstigen Barbier am Mittwoch an einer Privatschule im neuseeländischen Auckland kam laut lokalen Medienberichten statt eines Requisits aus Plastik ein echtes Rasiermesser weiter
  • 293 Leser

Blutiger Anschlag

Opfer sollen zu den United Tribuns gehören, die Täter zu den Black Jackets
Gestern wurden in Heidenheim zwei junge Männer angeschossen und lebensgefährlich verletzt. Opfer und Täter sollen Mitglieder rivalisierender Banden sein. Die Polizei nahm drei Tatverdächtige vorläufig fest. weiter
  • 387 Leser

Böhmermann: Auch Anzeigen gegen das ZDF

Die Staatsanwaltschaft Mainz muss prüfen, ob die Attacke des Satirikers Jan Böhmermann auf den türkischen Präsidenten Erdogan das Strafrecht verletzt. weiter
  • 241 Leser

Country-Star Merle Haggard gestorben

"Wir rauchen kein Marihuana in Muskogee, wir nehmen keine Trips aus LSD." Deutlicher konnte die Absage an die Gegenkultur der Hippies anno 1969 nicht ausfallen. Sein ursprünglich satirisch gemeintes "Okie from Muskogee" sollte Merle Haggards größter Hit werden. Jetzt ist der Sänger, der immer das Image des einfachen Mannes pflegte, im kalifornischen weiter
  • 481 Leser

Das Terrortrio

NSU Uwe Mundlos, Uwe Böhnhardt und Beate Zschäpe lebten von 1998 bis 2011 im Untergrund - erst in Chemnitz, später in Zwickau. Dem Trio wird eine jahrelange Mordserie zur Last gelegt. Zwischen 2000 und 2007 erschoss der "Nationalsozialistische Untergrund" (NSU) nach Erkenntnissen der Ermittler zehn Menschen, neun davon ausländischer Herkunft. Mit Sprengstoffanschlägen weiter
  • 390 Leser

Der Dauerassistent

Abschied nach 39 Jahren: Michael Ande zum letzten Mal in der ZDF-Serie "Der Alte" zu sehen
Ein Urgestein hört auf: Deutschlands dienstältester TV-Kommissar Michael Ande verabschiedet sich vom Dauerbrenner "Der Alte". Fast 40 Jahre lang war er der ewige Zweite - für ihn kein Problem. weiter
  • 5
  • 350 Leser

Der Preis

Musikpreis Mit dem Echo zeichnet die deutsche Musikindustrie - also etwa Universal Music, Warner Music und Sony - seit 1992 jährlich die erfolgreichsten Künstler in Deutschland aus. Er zählt sich neben den Grammys (USA) und den Brit Awards (Großbritannien) zu den wichtigsten Musikpreisen der Welt. Die Nominierungen ergeben sich aus den Verkaufszahlen weiter
  • 282 Leser

Der Soul kann auch Bairisch

Der Soul steckte ja schon immer in Stefan Dettl, dem entspannten und gleichsam hyperaktiven Frontmann von LaBrassBanda. Nun hat er mit "Soultrain" (RCA Deutschland) ein tiefschwarzes Album hingelegt und mit einem zunächst einmaligen Wunschkonzert in München gezeigt, dass die neuen Songs auch live bestens funktionieren. Als Sänger betrachtet sich Dettl weiter
  • 302 Leser

Der Traum von Ponderosa

Videokünstlerin Candice Breitz im Kunstmuseum Stuttgart
Das Gesicht der Massenkultur - Candice Breitz löst es in viele einzelne Gesichter auf. Die Video- und Fotokünstlerin zeigt jetzt im Kunstmuseum Stuttgart eine lebendige und sehr musikalische Retrospektive. weiter
  • 501 Leser

Die Suche nach dem Ich endet nie

Der Österreicher Thomas Glavinic spielt in seinem Roman "Der Jonas-Komplex" gekonnt mit Identitäten
Wer bin ich? Um die Frage zu beantworten, schickt Thomas Glavinic seine Helden erneut auf eine potenziell tödliche Expedition. In seinem neuen Buch "Der Jonas-Komplex" durchqueren Jonas und Marie gemeinsam die Antarktis, nachdem er im Vorgängerroman den Mount Everest erklommen hat. Wieder sind sie auf der Suche nach sich selbst und denen, die sie sein weiter
  • 401 Leser

Die vierte Stufe

Briz-M Die Briz-M (auch Breeze-M) ist eine 1999 zum ersten Mal benutzte russische Raketenstufe. Sie wird als vierte Stufe auf der dreistufigen "Proton"-Rakete verwendet. Sie hat bei 93 Starts 7 Fehlversuche hinter sich. Die 2,65 Meter lange und 4 Meter breite Briz-M wiegt 2,5 Tonnen, fasst 20 Tonnen Treibstoffe und kann während ihres Fluges achtmal weiter
  • 217 Leser

Diesel bleibt günstiger

Umweltminister der Länder nicht einig über Abbau des Steuervorteils
Der VW-Dieselskandal zieht immer weitere Kreise. Einige Umweltminister der Länder würden gerne den Steuervorteil bei der Mineralölsteuer abschaffen. Das hat aber keine Aussichten auf Realisierung. weiter

Emma, Ewald und der Honig

Da dürfte sich Borussia Dortmund schwarz ärgern - und vielleicht auch gelb. Der BVB, auf dem Fußballfeld nach Balleroberung für blitzschnelles Ausschwärmen und präzises Zustechen vor des Gegners Gehäuse bekannt, ist abseits des Platzes überrumpelt worden. Der Meister des Gegenangriffs - klassisch ausgekontert. Mit Bienen-Maskottchen Emma hatten die weiter
  • 463 Leser

ENBW bietet für Offshore-Park mit

Im Bietergefecht um einen dänischen Offshore-Windpark holt sich Deutschlands drittgrößter Energiekonzern ENBW zwei Partner ins Boot. Wie das Karlsruher Unternehmen mitteilte, werden sich im Ausschreibungsverfahren für das Projekt "Kriegers Flak" in der dänischen Ostsee der belgische Wasserbau-Experte DEME Concessions Wind (17,5 Prozent) und Siemens weiter
  • 657 Leser

Erst Hütchen, dann unter die Dusche

Hannovers Trainer Stendel greift durch
Erstes Bundesliga-Spiel für Hannovers Trainer Daniel Stendel: Hannover muss bei Hertha BSC ran. Die hat nach dem 0:5 in Gladbach was gut zu machen. weiter
  • 479 Leser

Erste Retrospektive in Deutschland

Eröffnung heute Die Ausstellung der Südafrikanerin und Wahlberlinerin Candice Breitz eröffnet heute Abend im Kunstmuseum Stuttgart und läuft dann bis zum 28. August. Öffnungszeiten sind jeweils Di-So 10-18 Uhr, Freitag 10-21 Uhr. Der Eintritt beträgt 11, ermäßigt 8 Euro. Es erscheint ein Katalog zum Preis von 25 Euro im Museum, 38 Euro im Buchhandel. weiter
  • 426 Leser

FC Bayern, BVB, Liverpool: Mario Götze zwischen drei Klubs

Wechselspielchen Einer dürfte gestern Abend beim Viertelfinal-Hinspiel der Europa-League zwischen Dortmund und Liverpool ganz genau hingeschaut haben: Mario Götze. Beide Klubs werden als möglicher neuer Arbeitgeber des WM-Helden, der beim FC Bayern nur wenig spielt, gehandelt. BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke schließt eine Rückkehr des 23-Jährigen weiter
  • 508 Leser

Formel 4: Saisonstart für Mick Schumacher

Motorsport-Romantik hatte Mick Schumacher sicher nicht im Sinn, als er diesen nächsten Schritt seiner jungen Karriere plante. Und doch wird das kommende Wochenende in Misano besondere Momente bieten. Der 17-Jährige startet erstmals für ein italienisches Team, jagt seinen Boliden um eine Rennstrecke im Ferrari-Land - und das ziemlich genau 20 Jahre, weiter
  • 525 Leser

Geldrangliste in der Formel 1: Ferrari ist Erster

Sebastian Vettels Rennstall Ferrari ist wieder die Nummer 1 der Königsklasse - zumindest in der Geldrangliste der Formel 1. Dem italienischen Traditionsteam werden in diesem Jahr 192 Millionen Dollar (169 Millionen Euro) von Chefpromoter Bernie Ecclestone überwiesen, das Weltmeisterteam Mercedes erhält "nur" 171 Millionen Dollar Preisgeld. Das berichten weiter
  • 328 Leser

Glücklich in Rom

Antonio Rüdigers nächstes Ziel: Rechtsverteidiger bei der EM
Antonio Rüdiger ist bei AS Rom angekommen. Das nächste große Ziel des ehemaligen Stuttgarters ist die Fußball-EM in Frankreich. Dort möchte sich der 23-Jährige als rechter Verteidiger etablieren. weiter
  • 506 Leser

Große Feier, kleiner Makel

Europa League: BVB bei Trainer Klopps Rückkehr 1:1 gegen FC Liverpool
"Heimkehrer" Jürgen Klopp ist in Dortmund vom ganzen Stadion groß gefeiert worden. Stimmungsdämpfer beim BVB: "Kloppos" FC Liverpool kam im Viertelfinal-Hinspiel der Europa League zu einem 1:1 (1:0). weiter
  • 521 Leser

In der Sackgasse

Ein junger Mann tötet sich in einer Klinik - Die Familie quälen viele Fragen
Es muss einer von Christians besseren Tagen gewesen sein, ein Tag, an dem nicht alles von den Angstzuständen dominiert war, das Grau etwas heller erschien und die Selbstmordgedanken weiter weg waren. Jetzt muss nur noch der Chefarzt mitspielen. Christian Schneider ist 27, mit Zimmergenosse Thomas (beide Namen geändert) versteht er sich gut, und sie weiter
  • 5
  • 542 Leser

Kampf um die Vorherrschaft

Machtkampf Erst Anfang dieser Woche hat die Polizei davor gewarnt, sich beim Thema Rocker in Sicherheit zu wiegen. Die Schüsse in Heidenheim zeigen, wie gefährlich der Machtkampf um die Vorherrschaft in der Region geführt wird. Im vergangenen Sommer war es in Ulm zu einem Sprengstoffanschlag auf eine Shisha-Bar gekommen, außerdem wurde scharf auf ein weiter
  • 277 Leser

Kaum Dreier, aber Nowitzki und Co. auf Playoff-Kurs

Auf dem Weg in die Playoffs hat Basketball-Superstar Dirk Nowitzki mit den Dallas Mavericks in der NBA einen wichtigen Sieg gefeiert. Im Texas-Duell mit den Houston Rockets kamen die Mavs zu einem 88:86, auch weil Nowitzki in den Schlusssekunden in der Defensive mit einer Weltklasse-Aktion glänzte. Der 37-Jährige schlug Houstons Star James Harden sechs weiter
  • 433 Leser

Keine Gnade für die königlichen Jammerer

Null Biss, null Bock, null Tore: So blamierten sich Reals zaudernde Superstars in Wolfsburg
Sie traten, sie lamentierten - und dann bockten sie nur noch. Real Madrids Spitzenspieler um Cristiano Ronaldo leisten sich in Wolfsburg einen blamablen Fehltritt. Die starken Gastgeber nutzten die Gunst der Stunde. weiter
  • 535 Leser

Kommentar · NIEDERLANDE: EU im Dilemma

Die Niederländer haben der EU ein Bein gestellt. Und das bei einem Thema, das nur wenige Bürger direkt tangiert: dem EU-Ukraine-Assoziationsabkommen. Vordergründig ist das Votum ein Nein zu einem ausgehandelten Vertrag, im Kern zielt die Ablehnung auf eine größer werdende EU, die sich für immer mehr Themen zuständig erklärt. "Dieses Europa wollen wir weiter

Kommentar · NSU: Brauner Sumpf

Schon wieder gibt es neue Hinweise, dass deutsche Behörden viel näher am NSU dran waren als bekannt. Diesmal haben Reporter recherchiert, dass ein rechtsradikaler V-Mann des Verfassungsschutzes NSU-Terroristen Arbeit gegeben haben soll; und vermutlich auch die Möglichkeit, unauffällig Autos zu mieten. Das alles kommt fünf Jahre nach dem Auffliegen des weiter
  • 459 Leser

Kommentar: Immer auf die Echsen

Was für ein Gewürge wegen ein paar Echsen. 10 000, so die Bahn, sollen bis Bauende des Großprojekts umgesiedelt sein. Kostenpunkt: 15 Millionen Euro. Und nun könnten Zauneidechsen auch noch die heilige Kuh des Projekts, die Baufertigstellung 2021 gefährden. Darf das sein? Man kann es auch so betrachten wie Christian Küpfer, der in Nürtingen Fachleute weiter
  • 411 Leser

Kommentar: Rezepte gesucht

Eigentlich müsste es genügend Apotheker geben. Seit Jahren steigt die Zahl der Studienabgänger und der Beschäftigten in den Apotheken. Wenn die Branche im Land trotzdem über Nachwuchsmangel klagt, dann fällt insbesondere eine Zahl ins Auge: Fast drei Viertel der Apotheker sind Frauen. Die dürften ähnlich denken wie die Ärztinnen: Sie wollen geregelte weiter
  • 668 Leser

Kramny als Zahlenjongleur

Systemwechsel Möglicherweise mit einer Systemänderung will Trainer Jürgen Kramny den Ausfall des defensiven Mittelfeldstrategen Serey Dié im Heimspiel des VfB Stuttgart gegen Bayern München kompensieren. "Ob wir mit zwei Sechsern oder einem Sechser, zwei Achtern und einer Zehn antreten, wird man sehen", sagte Kramny zwei Tage vor dem Südschlager der weiter
  • 431 Leser

Kunst und Hits von Underworld

Underworld, das ist das Elektropop-Duo, das Mitte der 90er Jahre den eh schon großartigen Soundtrack zum Kultfilm "Trainspotting" um das großartige "Born Slippy" bereichert hat. Und 2012 die Eröffnung von Olympia in London musikalisch mitgestaltete. Nach sechs Jahren gibt es nun Neues von den Briten Rick Smith und Karl Hyde: Das siebte Studioalbum trägt weiter
  • 439 Leser

Leitartikel · FLÜCHTLINGSPOLITIK: Hier Wien, dort Berlin

Von Norbert Mappes-Niediek Normalerweise passt zwischen Deutschland und Österreich kein Blatt. Außenpolitisch über Kreuz gelegen haben die beiden so ähnlichen Nationen zuletzt vor Jahrzehnten - auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges, als Wien die Drehscheibe für Ost-West-Kontakte war und Bonn die Zitadelle des Antikommunismus. Jetzt ist es wieder so: weiter
  • 557 Leser

Leute im Blick vom 8. April 2016

Charlie Sheen US-Serienstar Charlie Sheen (50) hat erneut Ärger mit der Polizei. Gegen ihn werde strafrechtlich ermittelt, bestätigte die Polizei ohne Details zu nennen. Medien zufolge geht es um angebliche Morddrohungen gegen seine Ex-Verlobte Scottine Ross (26). Laut "Variety" soll es ein Tonband geben, auf dem Sheen drohe, für 20 000 Dollar einen weiter
  • 363 Leser

Ländergesetze werden geändert

Anstieg Mehr Rechte für Patienten, weniger Grauzonen: Unter diesen Vorzeichen vollzieht sich ein Wandel in der Psychiatrie. Den Anstoß gab ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts, das 2011 Zwangsmedikation nur noch unter strengen Regeln zuließ. Viele Länder formulieren derzeit neue Psychiatriegesetze - Baden-Württemberg war Vorreiter. In anderen Ländern weiter
  • 416 Leser

Magier beteuert Unschuld

Jan Rouven in Las Vegas wegen Besitzes von Kinderpornografie vor Gericht
Die neue Bühne für Jan Rouven ist ein Gerichtssaal in Las Vegas. Im Juni soll der Prozess gegen den deutschen Magier beginnen. Er beteuert: Jemand anders habe Kinderpornos auf seinen Computern geladen. weiter
  • 302 Leser

Maut-Entlastung: Juncker schlägt Alternativen vor

Im Streit um die Pkw-Maut hat die EU-Kommission der Bundesregierung Alternativvorschläge zum deutschen System gemacht. Kommissionschef Jean-Claude Juncker präsentierte die Ideen bei einem Gespräch mit Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) in Brüssel. Dabei hat er auch auf europarechtskonforme Mautsysteme in anderen EU-Staaten verwiesen. So könnte weiter
  • 427 Leser

Modeindustrie leidet unter Russlandkrise

Die Russlandkrise macht der deutschen Modeindustrie zu schaffen. Im vergangenen Jahr sanken die Gesamtumsätze der Branche um 0,3 Prozent auf rund 12 Mrd. EUR, teilte der Modeverband GermanFashion in Düsseldorf mit. Einer der wichtigsten Gründe dafür war der Rückgang der Exporte nach Russland um rund 30 Prozent. Trotzdem gehe die Branche "mit vorsichtigem weiter
  • 759 Leser

Na sowas... . . .

Weil ihre fünfjährige Tochter allein im Aufzug vom 24. Stock ins Erdgeschoss gefahren ist, ist eine Mutter in Russland zu sechs Monaten gemeinnütziger Arbeit verurteilt worden. Die Frau habe ihre Aufsichtspflicht sträflich vernachlässigt, entschied ein Gericht in St. Petersburg. Das Mädchen war unbemerkt aus der Wohnung geschlüpft und in den Lift gestiegen. weiter
  • 299 Leser

Nada Surf in Traurig-Schön

Nada Surf, die formidable New Yorker Indierock-Band, die ihre Musik gern als "Post-Beatles-Rock" beschreibt, legt mit "You Know Who You Are" (City Slang) die achte Platte vor. Im Windschatten von Punkbands wie Weezer und Green Day waren Nada Surf vor mehr als 20 Jahren aufgeschlagen. "Popular", ihr 96er-Hit, füllt noch heute jede Alternativ-Disko-Tanzfläche. weiter
  • 434 Leser

Neuer NSU-Skandal

Zschäpe und Mundlos sollen für V-Mann gearbeitet haben
Schon früher gab es den Verdacht, dass Verbindungen zwischen der Terrorzelle NSU und Informanten des Verfassungsschutzes existierten. Nun gibt es neue Hinweise, die heikle Fragen aufwerfen. weiter
  • 422 Leser

Niederländer watschen Brüssel ab

Nach der klaren Ablehnung des EU-Ukraine-Abkommens durch die Niederländer droht der Europäischen Union eine weitere Krise. Weitere Initiativen für Volksabstimmungen über EU-kritische Themen könnten folgen. Denkbar seien der geplante Freihandelsvertrag TTIP mit den USA, das Thema offene Grenzen und die Zukunft des Euro, sagte Thierry Baudet, der Gründer weiter
  • 409 Leser

Notizen vom 8. April 2016

Bei Hunderettung ertrunken Bei dem Versuch, seinen Hund aus einem Fluss zu retten, ist im Allgäu ein 67-jähriger Mann ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich in Sonthofen in der Ostrach - einem Zufluss der Iller. Ein Spaziergänger hatte Hilferufe gehört und einen Notruf abgesetzt. Zwei Beamte einer Polizeistreife zogen den im Wasser treibenden weiter
  • 302 Leser

Notizen vom 8. April 2016

Urteil pro Achenbach Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat ein millionenschweres Schadenersatz-Urteil gegen den inhaftierten Kunstberater Helge Achenbach aufgehoben. Das Gericht verwies das Verfahren gestern zurück an das Landgericht. Dieses hatte Achenbach Anfang 2015 wegen Betrugs beim Verkauf von Kunst und Oldtimern an den inzwischen gestorbenen Aldi-Erben weiter
  • 393 Leser

Notizen vom 8. April 2016

Ausreiseverbot bestätigt Das Verwaltungsgericht Aachen hat ein Ausreiseverbot gegen einen in Deutschland lebenden Syrer bestätigt. Dieser habe zwar erklärt, sich von seinen früheren Kampfhandlungen in Syrien distanziert zu haben und sich nur noch humanitär zu betätigen. Es bestehe aber der Eindruck einer prinzipiellen Gewaltbereitschaft. AfD im Höhenflug weiter
  • 439 Leser

Notizen vom 8. April 2016

Gericht verbietet Streik Die Gewerkschaft Verdi darf nach einem Gerichtsurteil nicht mehr auf dem Betriebsgelände des Internet-Versandhändlers Amazon in Pforzheim streiken. Das Arbeitsgericht Berlin entschied gestern, dass das Unternehmen nicht gehalten sei, einen gegen sich selbst gerichteten Arbeitskampf so zu unterstützen. Verdi kann dagegen aber weiter
  • 795 Leser

Nur noch Fünfter

Fußball-Nationalteam rutscht weiter ab
Die deutschen Fußball-Weltmeister haben in der Rangliste des Weltverbandes Fifa weiter an Boden verloren. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw belegt in der April-Rangliste nur noch Platz fünf. Schlechter stand die Nationalmannschaft zuletzt im Mai 2010 da, als Löws Team vor der WM in Südafrika Sechster war. Neuer Spitzenreiter ist WM-Finalist Argentinien, weiter
  • 559 Leser

Oft noch Zweibettzimmer

Einrichtungen In den landesweit 1661 stationären Pflegeeinrichtungen Baden-Württembergs standen bei der jüngsten Erhebung Ende 2013 insgesamt 106 233 Pflegeplätze zur Verfügung, 99 165 davon für die vollstationäre Dauerpflege. 64,3 Prozent entfielen auf Einzelzimmer und 35,6 Prozent auf Zweibettzimmer. Drei- und Mehrbettzimmer machten nur noch 0,1 Prozent weiter
  • 311 Leser

Panama-Papiere: Rücktritt in Bank

Nach den Enthüllungen der "Panama Papers" hat der Vorstandsvorsitzende der Vorarlberger Landes- und Hypothekenbank Michael Grahammer seinen Rücktritt bekannt gegeben. "Schlussendlich war die mediale Vorverurteilung der Hypo Vorarlberg und meiner Person, die in den letzten Tagen erfolgt ist, ausschlaggebend für mich, diesen Schritt zu setzen", hieß es. weiter
  • 496 Leser

Programm vom 8. April 2016

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Heidenheim - Braunschweig, 1860 München - Gr. Fürth, Paderborn - Union Berlin. - Samstag, 13: Sandhausen - Bielefeld, Bochum - FSV Frankfurt. - Sonntag, 13.30: SC Freiburg - St. Pauli, Kaiserslautern - Karlsruher SC, Nürnberg - Duisburg. - Montag, 20.15: Düsseldorf - RB Leipzig. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: weiter
  • 585 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 400 025,30 Euro Gewinnklasse 2 813 329,00 Euro Gewinnkl. 3 8299,20 Euro Gewinnkl. 4 2890,90 Euro Gewinnklasse 5 157,90 Euro Gewinnkl. 6 34,50 Euro Gewinnklasse 7 18,80 Euro Gewinnklasse 8 8,90 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 307 725,20 Euro ohne Gewähr weiter
  • 297 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Hertha BSC - Hannover 96 (4:0) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Bayern München(1:5) Hamburger SV - Darmstadt 98 (1:2) Werder Bremen - FC Augsburg (1:1) Eintracht Frankfurt - 1899 Hoffenheim (0:1) FC Ingolstadt - Mönchengladbach (0:0) Samstag, 18.30 Uhr VfL Wolfsburg - Mainz 05 (0:2) Sonntag, 15.30 Uhr Schalke 04 - Borussia Dortmund weiter
  • 504 Leser

Richter beraten über Zirkusbären

Die Zukunft eines der letzten Zirkusbären in Deutschland liegt in der Hand des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofes. Im Eilverfahren werde entschieden, ob das Tier in seiner jetzigen Unterkunft bleibe oder zurück zum Zirkus komme, sagte eine Gerichtssprecherin in München. Das nicht öffentliche Verfahren finde kommende Woche statt. Zudem sei ein Klageverfahren weiter
  • 270 Leser

Rockerkrieg in Heidenheim

Schießerei auf offener Straße - Zwei Schwerverletzte - Verdächtige gefasst
Mitten in Heidenheim werden zwei Männer aus einem Auto heraus niedergeschossen. Alles deutet auf einen Bandenkrieg im Rockermilieu hin. weiter
  • 689 Leser

Sechs-Punkte-Plan der Bundestrainerin

Silvia Neid fordert 100-prozentigen Einsatz bei der EM-Quali in der Türkei und gegen Kroatien
Vor Olympia in Rio warten auf die deutschen Fußballerinnen noch zwei Pflichtspiele: In der EM-Qualifikation sind die Türkei und Kroatien die Gegner. weiter
  • 516 Leser

Spitzentreffen ohne Einigung

Streit in Berliner Koalition geht weiter - SPD kritisiert CSU
Von Einigkeit keine Spur: Nach dem Spitzentreffen der Parteichefs hängt der Haussegen in der Koalition erneut schief. Die SPD wirft der CSU vor, das schwarz-rote Bündnis lahmzulegen. "Es reicht jetzt wirklich. Weil die CSU in der Flüchtlingspolitik nicht ihren Willen bekommt, blockiert sie alles, was geht", sagte SPD-Generalsekretärin Katarina Barley. weiter
  • 438 Leser

Stichwort · PRIMUS: V-Mann im Mittelpunkt

Sein Tarnname war "Primus", doch davon will Ralf Marschner nichts mehr wissen: Als Reporter der "Welt" den ehemaligen Informanten des Bundesamts für Verfassungsschutz (BfV) befragen wollen, zieht er die Kapuze seines schwarzen Pullis übers Gesicht, verjagt die Journalisten rabiat von seinem Grundstück in Liechtenstein. Marschner steht plötzlich im Mittelpunkt weiter
  • 428 Leser

Suche nach dem Gleichklang

Merkel und Hollande wollen bei Flüchtlingsintegration dazulernen
Nach Irritationen in der Flüchtlingspolitik zeigen Deutschland und Frankreich demonstrativ Einigkeit. "Wir können nur gemeinsam besser werden", sagt Kanzlerin Merkel. Das gilt auch für die Integrationspolitik. weiter
  • 474 Leser

Szene Stuttgart

Drexler zum Kleben Eigentlich braucht er keine Nachhilfe, um sich gekonnt in Szene zu setzen. Das geht, folgt man der Deutschen Post, wenn man "mit der eigenen Briefmarke Persönlichkeit zeigt." Die entsprechenden Postwertzeichen nennt Wolfgang Drexler seit Montagabend sein eigen. Landtagspräsident Wilfried Klenk (CDU) hatte die Idee, seinem sozialdemokratischen weiter
  • 313 Leser

Telekom rüstet Telefonleitungen fürs Internet auf

Die Deutsche Telekom bekommt grünes Licht für den Ausbau schneller Internet-Anschlüsse mit Hilfe der umstrittenen Vectoring-Technik. Die Bundesnetzagentur will ihre Entscheidung nun der EU-Kommission zur Freigabe vorlegen. Der Plan der Telekom, für sechs Millionen Haushalte schnelleres Internet auf Basis der herkömmlichen Kupferleitungen anzubieten, weiter
  • 706 Leser

Thema des Tages vom 8. April 2016

PSYCHIATRIE Geschlossene Abteilungen sollen seelisch Kranke vom Schlimmsten abhalten. Doch das Wegsperren hat auch viele Nachteile - liberale Psychiater fordern eine Umkehr. weiter
  • 429 Leser

Unfall beim Start zum Mars?

Rätsel um mögliche Raketenexplosion - Esa: Sonde funktioniert einwandfrei
Die ExoMars-Sonde ist heil auf Kurs. Das beteuert die Europäische Raumfahrtagentur, obwohl es wochenlang aussah, als sei beim Start ein Unfall passiert. Russland dementiert die Unfallberichte. Zweifel bleiben. weiter
  • 317 Leser

Von Vorträgen bis zur Jobbörse

Zur Person Michael Völter ist seit März 2015 der "Vorsitzende des Vorstands der Vereinigung Baden-Württembergische Wertpapierbörse e.V." in Stuttgart. Völter hat nach dem Abitur bei der Landesgirokasse in Stuttgart Bankkaufmann gelernt und dann in Tübingen Jura studiert. Vor seinem Job an der Börse war er von 1994 an bei der SV Sparkassenversicherung weiter
  • 770 Leser

Warnstreik bei der Telekom

Hunderte Beschäftigte von Telekom und Amazon sowie Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes sind gestern in den Warnstreik getreten. Die Gewerkschaft Verdi hatte zu den Arbeitsniederlegungen aufgerufen. Beschäftigte des öffentlichen Dienstes haben mit den Warnstreiks ihrer Forderung nach 6 Prozent mehr Geld Nachdruck verliehen. Schwerpunkte der Streiks weiter
  • 676 Leser

Warten auf Skandal-Prozess

Illegale Finanzgeschäfte in Pforzheim: Gericht verschiebt Verhandlung
Die juristische Aufarbeitung des Finanzskandals der Stadt Pforzheim dauert länger als erwartet. Den erwarteten Prozess gegen die Ex-Oberbürgermeisterin hat das Landgericht Mannheim verschoben. weiter
  • 357 Leser

Wenn der Roboter den Chef abschafft

Wissenstransfer aus dem Silicon Valley: Wie künstliche Intelligenz die Arbeitswelt verändert
Die Singularität: der Moment, in dem die künstliche Intelligenz die menschliche übersteigt. Darauf sollten sich alle vorbereiten, rät die Singularity University im Silicon Valley. Nun geht sie auf Tournee. weiter
  • 822 Leser

Wieder Ärger mit dem Artenschutz

S-21-Chef Manfred Leger meldet Probleme mit Eidechsen auf einem Bauplatz für das Bahn-Großprojekt
Erneut hat die Bahn Probleme mit Eidechsen beim Großprojekt Stuttgart-Ulm. Eine Population bei Wendlingen bedrohe den anvisierten Baufertigstellungs-Termin 2021. Der BUND reagiert skeptisch. weiter
  • 360 Leser

Zahlen & Fakten

Einheitliche Paketbox Die in Deutschland tätigen Paketdienste wollen sich trotz ihrer sonst heftigen Konkurrenz auf einheitliche Standards für Paketboxen einigen - und zwar in einem Ausschuss beim Deutschen Institut für Normung (DIN). Ziel sei ein Standard für Zugangsmöglichkeiten zu verschiedenen Paketboxen, so dass unterschiedliche Anbieter diese weiter
  • 805 Leser

Zauberhafte Summe für "Potter"-Stuhl

Der Stuhl, auf dem die Erfolgsautorin J.K. Rowling (50) die beiden ersten Harry-Potter-Bände schrieb, ist in New York für 394 000 Dollar (rund 346 000 Euro) versteigert worden. Der erzielte Preis lag damit fast 14 Mal so hoch wie bei seiner vorherigen Versteigerung 2009, wie das Auktionshaus Heritage Auctions mitteilte. Der Eichenstuhl stammt aus den weiter
  • 309 Leser

Zwei Männer festgenommen

Hinweise auf staatsgefährdende Straftat
Wegen möglicher Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Straftat sind im Großraum München zwei Männer festgenommen worden. Nach Angaben des bayerischen Landeskriminalamtes wurden die Verdächtigen - ein 29 Jahre alter Nigerianer und ein 46 Jahre alter Mann aus dem Irak - von Spezialkräften vorsorglich festgesetzt. Der Staatsschutz wurde eingeschaltet. weiter
  • 480 Leser

Zweiter Schritt nach vorne

VfB Stuttgart diskutiert mit Mitgliedern Ergebnisse der Zukunftswerkstatt
In der zweiten Runde der Regionalversammlungen des Projekts "Vereins-Entwicklung VfB" präsentierten Präsident Bernd Wahler und sein Team die von Mitgliedern erstellten 89 Handlungsempfehlungen. weiter
  • 512 Leser

Leserbeiträge (6)

Meist bewölkter Samstag

Am Samstag gibt es eine Mischung aus vielen Wolken und etwas Sonnenschein, ganz vereinzelt kann es auch mal etwas regnen. Die Höchstwerte liegen bei 11-13°C, 11°C werden es in Ellwangen, 12°C in Aalen und bis zu 13°C in Schwäbisch Gmünd.

Die weiteren Aussichten:Am Sonntag gibt es einen Mix aus Sonne und Wolken bei rund

weiter
  • 3
  • 1523 Leser

„Lange Blutspur“

Zur „causa Angstenberger“ (katholischer Dekan, Seelsorgeeinheit Aalen):Die Aussage, der außerplanmäßige Weggang von Vikar Hammele hätte nichts mit den Personalwechseln der vergangenen Jahre zu tun, ist ebenso banal wie gewohnte Dialektik, welche Opfer zu Tätern stilisiert und Verantwortlichkeiten weiterreicht.Die lange „Blutspur“ weiter
  • 5
  • 1601 Leser

Hals über Kopf

Zu „Flexibilität kostet Geld“ / Hort an der Wellandschule:Die Stadt Aalen möchte in Hofherrnweiler nun erneut den Hort schließen, der seit Jahren auf hohem pädagogischen Niveau und zur höchsten Zufriedenheit aller Beteiligten (Kinder, Eltern, Lehrer) die Betreuung der Grundschulkinder leistet.Vor zwei Jahren wurde an der Wellandschule (damals weiter
  • 2
  • 1121 Leser

Kreisjugendring durch Landrat Klaus Pavel entlastet

Der Kreisjugendring Ostalb traf sich zur Frühjahrs-Mitgliederversammlung am vergangenen Mittwoch im neuen Bürgerforum in Hüttlingen.

Als stabil und belastbar hat sich der Kreisjugendring im vergangenen Jahr erwiesen und blickt positiv in die Zukunft. Der bisherige Vorstand wurde einstimmig wieder gewählt, trotz allem konnten die

weiter
  • 2
  • 2661 Leser

2. Elfmeterturnier des TSGV Rechberg

Am 30.04.2016 findet im Rahmen von unserem Maihock ein Elfmeterturnier statt. Wir möchten alle interessierten Mannschaften auf diesem Wege herzlich dazu einladen.

Wann: Sa. 30.04.2016, 18:30 UhrWo:Sportgelände Rechberg

TurniermodusEine Mannschaft besteht aus 5 Schützen plus Torwart. Oder insgesamt 5 Personen wenn der Torwart mitschießt.

weiter
  • 2
  • 1174 Leser

inSchwaben.de (31)

MUSICAL-KIDS ROBIN HOOD KÄMPFT FÜR GERECHTIGKEIT

Fantasievolle Welt voll Abenteuer, Intrigen und Freundschaft

Robin Hood kämpft um sein und um das Leben seiner Freunde.
Die Musical-Kids! e.V. Schwäbisch Gmünd präsentieren als zehnte Musical-Produktion „Robin Hood – Für Liebe und Gerechtigkeit“ – ein Musical für die ganze Familie. Die fantasievolle Welt von Robin Hood und seine Gefährten voll Abenteuer, Intrigen, Freundschaft und der ganz großen Liebe erwartet das Publikum. Premiere ist am 5. weiter

Zwei Auszeichnungen für Willi Preuß

Imkertag des Bezirksbienenzüchtervereins Frickenhofer Höhe mit informativen Vorträgen und Ehrungen
Im 28. Jahr seines Bestehens fand am Palmsonntag der Imkertag des Bezirksbienenzüchtervereins Frickenhofer Höhe statt. Der Schritt von Frickenhofen in die Gemeindehalle von Göggingen zu wechseln war nicht unumstritten, betont der Vorsitzende Ulrich Braun, der große Zuspruch zeigt aber, dass er richtig war. weiter
  • 1613 Leser

Das Wahrzeichen der Domstadt

Köln Außen Gotik, innen Stahl: Bei einer Führung durch seine Oberstube zeigt der Kölner Dom ein ganz anderes Gesicht und man kann viele spannende Dinge entdecken. Von Martin Wein
Gleich sind wir in einer anderen Welt“, sagt Tina Weber und steckt den Schlüssel ins Schloss eines verschlissen grünen Bauzauns gleich neben dem Fotogeschäft auf der Domplatte. Wer hier rein darf, ist entweder Steinmetz, Bildhauer, Glaser oder Dachdecker der Kölner Dombauhütte. Oder man hat einen der Plätze für Kölns wohl luftigste Führung ergattert. weiter
  • 1194 Leser

Oft kein Schutz für Wertsachen

Reisegepäckversicherungen lohnen sich nicht immer und sind oft lückenhaft. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest nach einem Test von 14 Tarifen. Die Versicherung soll eigentlich vor Gepäckverlust oder dessen Beschädigung zu schützen.Doch wenn ein Koffer auf einem Flug oder einer Fahrt kaputt geht oder abhanden kommt, kommt oft das Transportunternehmen weiter
  • 1054 Leser

Urteil: Streit um Buchungsbestätigung

Ein Fluggast muss auf der Passagierliste der Airline stehen, wenn er bei einer Annullierung oder Verspätung eine Entschädigung fordert. Denn das ist nur bei einer bestätigten Buchung der Fluggesellschaft möglich. Eine Bestätigung des Veranstalters oder Reisebüros reicht nicht aus, entschied das Amtsgericht Frankfurt (Az.: 30 C 2766/14 (47)).In dem verhandelten weiter
  • 1081 Leser

Ausgesperrt am eigenen PC

Technik Eine neue Bedrohung macht sich derzeit im Internet breit: Ein Trojaner verschlüsselt die privaten Dateien. Im schlimmsten Fall sind alle Daten verloren. Von Georg H. Przikling
Die Angreifer finden immer neue Wege, um ihre gefährliche Fracht auf PCs zu schleusen. Vorläufiger Höhepunkt ist der Verschlüsselungs-Trojaner „Surprise“, der vermutlich über die Fernwartungs-Software „TeamViewer“ in Rechner eingeschleust wird. In der Folge verschlüsselt er alle Dateien auf dem Rechner und verpasst ihnen den weiter
  • 1658 Leser

Hörprobleme erkennen

Gesundheit So überprüft man die Entwicklung des Hörvermögens bei Babys.
Ein Babysollte mit etwa sechs Monaten auf Geräusche reagieren und beispielsweise den Kopf in Richtung der Geräuschquelle drehen. Macht es das nicht, könnte ein Hörproblem die Ursache sein, erläutert die Aktion Frühkindliches Hören. Auch wenn das Baby etwa bei lauten Geräuschen nicht aufschreckt oder nur reagiert, wenn es den Sprechenden sieht, könnte weiter
  • 1519 Leser

Vorsicht bei Dateien mit der Endung .exe, .cab, .bat oder .msi

Dateinamen beachten Schädlinge Trojaner und andere Computerviren kommen oft als ausführbare Dateien auf den Rechner, werden vom Nutzer aber nicht als solche erkannt. Das liegt unter anderem daran, dass die sogenannte Dateinamenerweiterung unter Windows standardmäßig deaktiviert ist. Als Vorsichtsmaßnahme sollten Nutzer die Anzeige der Erweiterung einschalten, weiter
  • 1222 Leser

Zuschüsse für Zahnreinigung

Gesundheit Einige Kassen beteiligen sich an den Kosten für die Behandlung.
Viele Zahnärzte empfehlen zusätzlich zu den üblichen Kontrollterminen etwa einmal jährlich eine professionelle Zahnreinigung. Der Haken: Die Krankenkassen sind nicht verpflichtet, die Kosten zu übernehmen. Viele bieten jedoch freiwillige Zuschüsse. Darauf weist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hin. Versicherte erkundigen sich im Idealfall weiter
  • 1567 Leser

Agnes Pahlers Gartentipps

Flecken auf KapuzinerkresseAuf den Blättern der Kapuzinerkresse von Ingeborg Hofmann zeigten sich im Sommer plötzlich helle Flecken. Ist zu befürchten, dass mit der Blumenerde eine Krankheit eingeschleppt wurde?Agnes Pahler: So wie es aussieht, handelt es sich um sogenannte Korkflecken. Sie entstehen nicht aufgrund einer Infektion durch einen Schaderreger. weiter
  • 1669 Leser

Spuren des Mittelalters auf der Ostalb

Nirgendwo anders dürfte es so einfach, spannend und unterhaltsam sein, sich auf die Spuren des Mittelalters zu begeben, als auf der Schwäbischen Ostalb. Unter dem Thema Schlossgeschichten hat sich das Gästemagazin „Hier.Unterwegs.“ einige Schlösser und Burgen des Landkreises herausgepickt, um sie kurz vorzustellen. Denn dort werden fantastische weiter
  • 1626 Leser

Vom Obstbaum in die Flasche

Brennerei Auf dem Kobeleshof wird seit mehreren Generationen auch Schnaps gebrannt. Hieronymus Zwick erklärt den Herstellungsprozess. Von Hannes Bauhammer
Ein paar Kilometer außerhalb von Ellwangen liegt direkt an der Bundesstraße der Kobeleshof. Der Hof befindet sich seit etwa 400 Jahren in Besitz der Familie Zwick. Hieronymus Zwick ist das derzeitige Oberhaupt der Familie.. Er bewirtschaftet etwa 250 Hektar landwirtschaftlich genutzter Fläche nebst Wäldern und ernährt damit über 600 Kühe, Rinder und weiter

Der Platzhirsch putzt sich raus

Auto Liebevoll wird er Bulli gerufen – mittlerweile ist der Klassiker von Volkswagen in der sechsten Generation unterwegs. Von Thomas Gruber
Ob Caravelle, Multivan oder California – an den Typenbezeichnungen haben unzählige Familien ihre Freude gefunden. Die sechste aktuelle Auflage soll der starken Konkurenz die Grenzen aufzeigen. Da legte zum Beispiel – um nur einen Rivalen zu nennen – betont selbstbewusst die Mercedes V-Klasse vor, die auch noch den Viano oder einen weiter
  • 1077 Leser

„Volk mit viel Empathie“

Malawi Kaum jemand kennt das afrikanische Land zwischen Mosambik, Tansania und Sambia. Dabei schlägt hier das „warme Herz Afrikas“. Von Monika Hippe
In Wickelröcken stehen die Frauen am Steintrog und zerstampfen darin Hirse zu Brei. „Scht, scht, scht“. Dazu singen sie im Rhythmus ihrer Arbeit ein altes Erntelied. Catherine Banda hält inne und lächelt schüchtern. Dann spuckt sie in die Hände und fährt fort mit dem Stampfen. Dutzende Kinder wuseln um sie herum.Catherine und ihr Mann haben weiter
  • 1333 Leser
Die schönsten Ziele zu Pfingsten

Sonne tanken, Strand und warme Temperaturen locken ins Ausland

Mitte Mai kann das Wetter hierzulande richtig schön sein. Wer über Pfingsten Wert auf Sonne und Wasserspaß legt, reist ans Mittelmeer oder nach Westafrika.
Zu Pfingsten planen viele die erste Reise in die Sonne. Am Mittelmeer duftet es im Mai nach Oleander und Lavendel und die Luft ist lau. Von Spanien bis in die Türkei kann man zu dieser Zeit wunderbar Sonne tanken, wandern oder Rad fahren. Die wärmsten Fleckchen sind Zypern, die Südküste Kretas und die tunesische Insel Djerba. Bei mittags rund 24 Grad weiter
  • 1066 Leser

Da laust sich doch der Affe

Salem Seit 40 Jahren eine Attraktion: Der Affenberg Salem feiert Jubiläum. Neben Berberaffen lassen sich Störchenpaare und Damwild bestaunen. Von Doris Burger
Lautes Geklapper knapp fünf Meter über den staunenden Besuchern, bereits vor dem Eingang zum Tierpark bei Salem. Etwa 20 Weißstörche überwintern hier am Bodensee, die übrigen sind im März aus Afrika zurückgekehrt: 34 Brutpaare sind es insgesamt. Zahlreiche Nester warten direkt auf dem alten Gutshof auf die standorttreuen Störche, die sich hier zumeist weiter
  • 1188 Leser

Ein Steinwurf vom Bodensee entfernt

Affenberg Geöffnet täglich von 9 bis 18 Uhr (letzter Einlass 17.30 Uhr). Fütterungen: Störche jeweils um 14 Uhr, vom 23. April an um 11 Uhr und um 16.45 Uhr. Berberaffen: etwa alle 40 Minuten. Damwild: 16.15 Uhr, Eintrittspreise: 8,50 Euro Erwachsene, 5,50 Euro Kinder von 6 bis 15 Jahren, Familienkarte 22 Euro. www.affenberg-salem.deAnreise Mit dem weiter
  • 1262 Leser
Schönes Südtirol

Leckere Kombinationen von Meisterköchen

Urlauber erleben in Südtirol kulinarische Kontraste. Sie können eine Vielzahl an mediterranalpinen Gaumenfreuden und regionalen Genüssen kosten.
Südtirol ist ein Schmelztiegel der Kulturen und Gegensätze. Deutsche, Italiener und Ladiner leben dort miteinander und bringen alpine sowie mediterrane Bräuche und Gewohnheiten zusammen – auch in kulinarischer Hinsicht. Typisch italienisch ist beispielsweise der Aperitivo, das Beisammensein in lockerer und legerer Runde vor dem Mittag- oder Abendessen. weiter
  • 1132 Leser

Urlaub machen ganz wie zu Hause

Urlaubsplanung Im Internet locken Ferienhäuser und Villen in den schönsten Regionen der Welt. Zehn Tipps helfen, um sich im Ferienhaus-Dschungel nicht zu verirren. Von Hans-Werner Rodrian
Zahlreiche Anbieter und Portale vermitteln im Internet Ferienhäuser zur Miete. Damit die Unterkunft – und damit auch der ganze Urlaub – nicht zum Reinfall werden, haben wir zehn Ratschläge zusammengestellt, die sie bei der Buchung beachten sollten:Vorsicht walten lassen Das gilt vor allem bei privaten Online-Buchungen, bei denen es vorher weiter
  • 1092 Leser

Eine Folterkammer für Neuwagen

Auto Im Testcenter von Nissan wird in wenigen Wochen ein komplettes Autoleben simuliert. Der Wagen muss dort ein komplexes Test- und Prüfprogramm hinter sich bringen.
Wie findet man schnell heraus, wie es um die Dauerhaltbarkeit eines neuen Modells bestellt ist? Die 470 Mitarbeiter des Nissan Technical Centre Europe (NTCE) benutzen dazu den „Road Simulator“. Das ist ein vier- und hochbeiniges Gestell, auf dessen Stelzen gerade je ein Reifen eines Qashqai fixiert ist. Und diese Maschine veranstaltet eine weiter
  • 1025 Leser

Eine ganz besondere Postroute

Kanada Vor der Westküste Kanadas kann man einen außergewöhnlichen Postboten begleiten: Mit einem Wasserflugzeug liefert er Briefe auf die umliegenden Inseln aus. Von Jan-Manuel Müller
Das Postamt von Refuge Cove, einer Bucht auf West Redonda Island, ist für die Bewohner der abgelegenen Insel der Nabel zur Welt. Vor der Westküste Kanadas startet der Postbote im Wasserflugzeug dreimal pro Woche seine Tour auf die umliegenden Inseln. Wer mag, kann ihn begleiten – zu Menschen fernab jeglicher Zivilisation.Noch ein aufmunterndes weiter

Bei Schimmel einen Fachmann ins Haus holen

Haus Bei großflächigen Schimmelflecken sollte man lieber einen Experten hinzuziehen.
Wenn der Fleck größer ist als ein halber Quadratmeter, empfiehlt es es sich einen Fachmann um Rat zu fragen. Bis die Handwerker zur Begutachtung kommen oder wenn die Sanierung nicht direkt beginnen kann, sollte man Lebensmittel, Spielzeug oder Kleidung aus dem betroffenen Zimmer holen, rät die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Andere schwer zu weiter
  • 1579 Leser

Frühjahrs-Check für den Balkon

Haus Winter, Frost und eindringende Nässe können ihre Spuren am Balkon wie kleine Risse oder abgeplatzten Putz hinterlassen haben.
Bevor die Saison auf Balkonien starten kann, braucht der Balkon eine Inspektion. Denn der Winter kann ihm zu schaffen machen. „Frost ist der größte Feind der Bausubstanz“, betont Corinna Kodim von der Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund in Berlin. Denn Wasser kann in kleinste Risse eindringen. „Bei Frost gefriert es zu Eis weiter
  • 1689 Leser

Landschaft als Inspiration

Kunst Im oberbayerischen Kochel am See kann auf den Spuren des bekannten Malers Franz Marc wandeln und dabei wie er vor knapp 100 Jahren vor Ort auf Motivsuche gehen.
Es war im Sommer 1906, als Franz Marc das bedeutende Motiv „Zwei Frauen am Berg“ schuf. In sommerlicher Heiterkeit zeigt es Marie Schnür, die erste Ehefrau des berühmten Expressionisten, und im Gras liegend Maria Franck, seine zweite Frau. Das Gemälde entstand am Aussichtsberg Kohlleite, im oberbayerischen Kochel am See. Heute können Besucher weiter
  • 1186 Leser

Tipps rund ums Haus

Undichte Stellen findenMit einer brennenden Kerze lassen sich undichte Stellen am Fenster erkennen. Flackert die Flamme, deutet das auf diese hin. Alternativ kann man ein Blatt Papier zwischen Rahmen und Fensterflügel klemmen. Lässt es sich bei geschlossenem Fenster herausziehen, ist das Fenster nicht dicht. In diesen Fällen können das Schaumdichtungsband weiter
  • 1703 Leser

Retro-Look ist wieder im Kommen

Wohnen Dass sich Trends irgendwann wiederholen, ist kein Geheimnis mehr. Derzeit sind vor allem Einrichtungsgegenstände im Stil der 60er Jahre gefragt.
Die Rückbesinnung war schon immer Teil der Weiterentwicklung. Die Einrichtungsbranche macht da keine Ausnahme. Jetzt modern sind die 60er Jahre. Die Wohnexpertin Katharina Semling sieht etwa Cocktailsessel und grafische Muster verstärkt im Kommen – „aber mit etwas italienischem und französischem Einfluss, was das Ganze etwas schicker macht“.Viele weiter
  • 1725 Leser

Tipps für den Online-Schuhkauf

Online-Shopping ist im Jahr 2016 kein Mysterium mehr. Laut Statista bestellen 27 Prozent der Deutschen zwei- bis dreimal im Monat Waren online. 42 Prozent bestellen etwas seltener, aber zusammen sind das fast 70 Prozent regelmäßige Online-Einkäufer. Am häufigsten gekauft werden Kleidungsstücke, Elektroartikel und Bücher.

weiter
  • 1803 Leser

Der Komfort steht im Blickpunkt

Busreisen werden bei Senioren immer beliebter. Regelmäßige Pausen und Bewegung sind ganz wichtig. Busse gehören zu den sichersten Verkehrsmitteln.
Busreisen – aber richtig! Vor allem bei längeren Fahrten steht Komfort ganz vorne. Kriterien für den Sitzkomfort sind die Beinfreiheit sowie die Stärke und Verstellbarkeit der Rückenlehnen. Klimaanlage sowie Video- und Audioanlagen machen auch längere Fahrten zu einem kurzweiligen Vergnügen, ebenso wie eine Bordküche mit Kühlschrank und Kaffeemaschine. weiter
  • 963 Leser
BUSREISEN SIE WERDEN IMMER BELIEBTER

Busreisen sind attraktiv für Jung und Alt

Tipps rund um eine optimale Busreise mit attraktiven Zielen.
Mit Busreisen erreicht man innerhalb kurzer Zeit zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis Städte und Urlaubsorte in Deutschland und die angrenzenden Nachbarländer. Ein Pauschalangebot beinhaltet meistens Hotel- und Rundfahrt- und Eintrittsleistungen, sodass der Reisende sich um die Urlaubsvorbereitung nicht kümmern muss. weiter

Familienausflug nach Hamburg

Das Pfingstfest rückt näher und damit auch die Pfingstferien. Wer noch nach Ausflugsmöglichkeiten sucht, sollte vielleicht einen Abstecher in den Norden machen. Die Hansestadt Hamburg hat gerade für Familien einiges zu bieten, wofür sich die gut sechsstündige Anreise aus Schwäbisch Gmünd mit dem Auto lohnt. weiter
  • 1865 Leser

Wettrüsten auf Amazon und Ebay

Der Wettbewerb unter Händlern im Internet wird immer stärker. Einen kleinen Online Shop sein Eigen zu nennen und ein paar Produkte auf Ebay anzubieten reicht längst nicht mehr. Online-Händler rüsten auf. weiter
  • 5
  • 2180 Leser