Artikel-Übersicht vom Dienstag, 19. April 2016

anzeigen

Regional (149)

Karambolage auf der A7

Herbrechtingen. Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Dienstag, gegen 17.05 Uhr auf der A 7 bei Herbrechtingen. Beteiligt waren sechs Fahrzeuge, zwei Personen wurden leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 150 000 Euro geschätzt. Ein 47-jähriger Sattelzuglenker befuhr den rechten von zwei Fahrtstreifen in Richtung Würzburg.

weiter
  • 1972 Leser

„Diese Pause wird bestreikt“

Protestaktion vor DRK-Kreisverband – Mitarbeiter klagen über geringe Löhne und Personalmangel
Die Gespräche gehen weiter: Zum Auftakt der zweiten Tarifverhandlungsrunde zwischen Verdi und DRK protestierten am Dienstag 30 Rot-Kreuz-Mitarbeiter aus Pflege und Rettungsdienst vor der Geschäftsstelle in der Weißensteiner Straße. In einer „aktiven Mittagspause“ forderten sie höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen. weiter
  • 5
  • 502 Leser

Bargaus Chance zur Ortsentwicklung

Sehr gut besuchter Bargauer Ortschaftsrat in Scheuelbergschule zur neuen Ortsumgehung
Es war eine etwas andere Ortschaftsratsitzung am Montag in der Bargauer Scheuelbergschule. Ging es doch um die künftige Umgehungsstraße – und die damit verbundenen Chancen für die ganzheitliche Gemeindeentwicklung. weiter
  • 784 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Abbremsen gestürzt

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ein 49-jähriger Vespa-Fahrer musste am Montagnachmittag auf der Neue Straße stark abbremsen, weil ein 18-jähriger Autofahrer unvermittelt links abbog und dabei die Fahrbahn des Zweiradfahrers kreuzte. Der Vespa-Lenker stürzte, blieb aber unverletzt. weiter
  • 909 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher scheitern

Lorch. Vergeblich versuchten Unbekannte zwischen Sonntagmittag und Montagnachmittag das Küchenfenster eines Wohnhauses im Amselweg aufzuhebeln. Die Polizei in Lorch nimmt unter Telefon 07172/7315 Hinweise entgegen. weiter
  • 785 Leser
POLIZEIBERICHT

In Wohnhaus eingebrochen

Mutlangen. In ein Wohnhaus in Ortsrandlange an der nordwestlichen Peripherie zum freien Feld am Tannbach wurde am Montagabend eingebrochen. Der Einbrecher hebelte zwischen 19.45 Uhr und 22 Uhr ein Fenster auf und stieg so in das Haus ein. Dort stahl er Schmuck. Die Polizei nimmt Hinweise auf Auffälligkeiten rund um das Wohngebiet westlich der Hahnenbergstraße weiter
  • 701 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh gegen Auto

Mögglingen. Auf der Fahrt von Mögglingen in Richtung Heuchlingen stieß am Montagabend ein Auto gegen 23.50 Uhr mit einem Reh zusammen. Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von 5000 Euro. weiter
  • 751 Leser
POLIZEIBERICHT

Rote Ampel nicht beachtet

Schwäbisch Gmünd. An der Einmündung Buchstraße/Schindelackerweg übersah am Montagnachmittag eine Autofahrerin das Rotlicht an der dortigen Ampel. Deshalb prallte sie mit ihrer Fahrzeugfront gegen die linke Fahrzeugseite eines abbiegenden Wagens. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand an den beiden Fahrzeugen ein Gesamtschaden von 14 000 Euro. weiter
  • 846 Leser
POLIZEIBERICHT

Schlepper selbstständig

Schwäbisch Gmünd. Ein 57-jähriger Mann war am Montagvormittag damit beschäftigt, an der Mühlgrabenstraße Astholz aufzuladen. Er stellte dazu seinen Schlepper samt Anhänger auf einer abschüssigen Wiese ab. Gegen 10.30 Uhr machte sich das Gespann, trotz angezogener Handbremse, selbständig und rollte führerlos den Abhang hinunter. Dabei beschädigte es weiter
  • 886 Leser

Mensabau für die Mozartschule 2020

Thema Schulentwicklung in Hussenhofen debattiert
Eine Generalsanierung an der Mozartschule in Hussenhofen ist nötig. Aber dass ein Neubau für die Gemeinschaftsschule kommen muss, das ist neu. So neu, dass hierfür kein Geld im städtischen Haushalt eingestellt ist. Und wohl auch nicht vor 2020 gebaut werden kann. Klare Worte sprach Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Dienstag im Ortschaftsrat. weiter
  • 634 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDFrieder Benz, Egaustraße 35, Bettringen, zum 75. GeburtstagHelga Weis, Bruckertalstraße 60, Großdeinbach, zum 75. GeburtstagVolkmar Kölz, Über der kleinen Schweiz, zum 70. GeburtstagABTSGMÜNDHelmut Moch, Sonnenhalde 13, Untergröningen, zum 75. GeburtstagALFDORFElsa Wolff, Haubenwasenhof 2, Pfahlbronn, zum 101. GeburtstagSPRAITBACHHeribert weiter
  • 694 Leser

Badespaß im Wonnemar

Familien-Tageskarten für nur 25 anstatt 39,90 Euro
Ob Rutschenturm, Wellenbecken oder Palmengarten: Auf 1000 Quadratmetern bietet das Donaubad Wonnemar in Neu-Ulm Badespaß und Entspannung für die ganze Familie. Für Leser von SchwäPo und Gmünder Tagespost gibt es nun vergünstigte Familien-Tageskarten für nur 25 anstatt 39,90 Euro. weiter
  • 644 Leser

Lernen, sich selbst besser zu behaupten

Selbstverteidigungstraining mit dem Sicherheitsexperten Bernd Elsenhans im Leserbonus für nur 99 statt 159 Euro
Wie kann ich mich vor gewalttätigen Übergriffen schützen? Sicherheitsexperte Bernd Elsenhans bietet seit vielen Jahren Seminare an, in denen die Grundlagen der Selbstverteidigung und mentaler Stärke erlernt werden können. Im Leserbonus gibt es die „Fühl-Dich-sicher-Seminare“ jetzt exklusiv für nur 99 statt 159 Euro. weiter

Wiederbelebung gegenseitiger Fürsorge

Auftaktveranstaltung der „Sorgenden Gemeinschaft Großdeinbach“ stößt auf großes Interesse
Wie kann das Leben für Großdeinbacher Bürger angenehm gestaltet werden, so dass sie sich als kleines Kind, junger Erwachsener, als Senior oder Neuankömmling wohlfühlen? An drei runden Tischen diskutierten Interessierte am Dienstag im Großdeinbacher Bezirksamt, brachten Vorschläge und übten Kritik. weiter
  • 788 Leser

Ermittlung gegen Brenner eingestellt

Aalen-Waldhausen. Das staatsanwaltschaftliche Ermittlungsverfahren gegen Herbert „Jo“ Brenner ist eingestellt. Dennoch: Jo Brenner „hat die Schnauze voll“. Und deswegen ist er sich plötzlich auch gar nicht mehr so sicher, ob er wirklich noch als Ortsvorsteher für Waldhausen kandidieren will.Es ging um drei Ortstafeln, die Brenner weiter

Blick auf eine rasante Schulentwicklung

Abtsgmünder Gemeinderat befasst sich mit dem Thema Bildung – Schulsozialarbeiterin legt Bericht vor
„Auch wir sind keine Insel der Glückseeligen“, stellt Bürgermeister Armin Kiemel nach dem Bericht der Schulsozialarbeiterin Tanja Raschka fest. Das Gehörte aber überzeuge ihn. Spannend war auch der Schulentwicklungsplan. weiter
  • 477 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Brauerei-Fest

Das Jubiläum „500 Jahre deutsches Reinheitsgebot“ feiert die Lammbrauerei Untergröningen von Freitag, 22., bis Sonntag, 24. April, mit einem Brauerei-Fest. Auftakt macht am Freitag Abend ab 20 Uhr die Band „Besenkracher“. Am Samstag steigt ab 14 Uhr die Bierolympiade und am Abend rockt ab 19 Uhr „Paulchen Panther“. weiter
  • 173 Leser

Frau für Fred – gesucht und gefunden

Humorvolles Theaterspiel der Akteure des Musikvereines Spraitbach begeistert das Publikum in der Kulturhalle
Ausgesprochen unterhaltsam war „Er sucht Sie“, das Stück, das sich die Theatergruppe des Musikvereins Spraitbach vorgenommen hatte. Viele Besucher freuten sich, bekannte „Akteure“ live auf der Bühne in der Kulturhalle in Spraitbach zu erleben. weiter
  • 746 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hilfe, mein Kind ist allergisch

Auf Einladung der VHS in Leinzell gastiert am Mittwoch, 20. April, um 19.30 Uhr der Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Allergologie und Kinderpneumologie Dr. Peter J. Fischer mit seinem Vortrag „Hilfe, mein Kind ist allergisch“ in der Realschule in Leinzell. weiter
  • 223 Leser

Kramer-Allrad und Backfest-Card

Der Halden-Richard aus Birkenlohe ist bekannt als eines der letzten Originale der Region
Tief verwurzelt mit seiner Heimatgemeinde ist der 88-jährige Halden Richard. Wenn er mit seinem 50 Jahre alten Schlepper unterwegs ist, entlockt er den meisten Mitmenschen ein freundliches Lächeln. Er gehört dazu. Ganz aktiv. Der Männergesangverein Waldeslust ehrte ihn für 70 Jahre Singen. weiter
  • 819 Leser

Satzung macht Weg für Wohnbau frei

Abrundung Helpertshofen
Zum wiederholten Mal befassten sich die Eschacher Gemeinderäte mit einer Abrundungssatzung für den Teilort Helpertshofen. Hintergrund: Es gibt einen Bauantrag für den bisherigen Außenbereich. Durch die nun beschlossene Satzung ist der Weg für Wohnbau geebnet. Bis zur Dachneigung von 45 Grad ist alles erlaubt. weiter
  • 568 Leser

Maibaumfest der Feuerwehr

Heubach. Der Freundeskreis der Freiwilligen Feuerwehr Heubach lädt zum Heubacher Maibaumfest am Samstag, 30. April, ab 18 Uhr ins Feuerwehrgerätehaus ein. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Für die musikalische Unterhaltung ist DJ Ulli zuständig. weiter
  • 1051 Leser

Reiter holen sechs Meistertitel

Heuchlinger freuen sich auf der Hauptversammlung des Reit- und Fahrvereins über „zahlreiche Erfolge“
Der Vorsitzende des Reit- und Fahrvereins ehrte am Dienstag, 12. März, in der Reitanlage, die erfolgreichen Sportler. Besonders hervorzuheben sind dabei sechs Kreismeister aus den Rängen des Reitvereins. weiter
  • 629 Leser

Singen mit dem Liederkranz

Mögglingen. Der Liederkranz Mögglingen veranstaltet einen unterhaltsamen Nachmittag im Alten Schulhaus für Jung und Alt. Singen ohne Noten, einfach nur mit Text zu Gitarren- und Klavierbegleitung. Gesungen werden bekannte Schlager, Oldies und Volkslieder – je nachdem was gewünscht wird. Liedblätter sind vorhanden. Gegen ein Austrocknen der Kehle weiter
  • 702 Leser

Eine Stadt aus Legosteinen bauen

Am Wochenende in Heubach
Unter dem Motto „Lego-Projekt – Da staunst du Bauklötze“ stehen bei der freikirchlichen Gemeinde in Heubach am Freitag und Samstag, 22. und 23. April, Kindern über 70 000 Lego-Bausteine zur Verfügung. weiter
  • 529 Leser

GUTEN MORGEN

Wie sie das bloß gemacht haben, diese heiß geliebten Köter? Angeschafft auf Wunsch der Gattinnen, haben sie die Männerherzen im jeweiligen Haushalt im Sturm erobert und inzwischen fest in der Hand. Längst sind die Zeiten vorbei, in denen der Pater familias dröhnte: Mir kommt keine Töle ins Haus. Auf der ganzen Linie haben die Vierbeiner gesiegt: So weiter
  • 566 Leser

Land ehrt Preisträger

Höchste Preiskategorie des 58. Schülerwettbewerbs des Landtags
Merlin Krzemien vom Landesgymnasium für Hochbegabte in Schwäbisch Gmünd sowie Felicia Froelig vom Kreisberufsschulzentrum Ellwangen, außerdem Britta Bader und Sabrina Abed-Bathsou aus dem Gymnasium St. Michael in Schwäbisch Hall, sind in Stuttgart von Landtagspräsident Wilfried Klenk (CDU) mit dem Förderpreis, der höchsten Preiskategorie des 58. Schülerwettbewerbs weiter
  • 502 Leser

Ortsdurchfahrt Degenfeld gesperrt

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Aufgrund umfangreicher Leitungs- und Straßenbauarbeiten muss die Degenfelder Ortsdurchfahrt vom 25. April bis 30. November, für den Verkehr vollständig gesperrt werden. Der Verkehr wird sowohl von Süden her als auch von Norden her über Rechberg umgeleitet. weiter
  • 9031 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden in Mögglingen

Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Donnerstag, 21. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Mackilohalle in Mögglingen. weiter
  • 229 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Buchbesprechung über Irmgard Keun

Beim nächsten „Frauen treffen sich“ referiert Elisabeth Juwig über die Schriftstellerin Irmgard Keun. Diese war in den 1930er-Jahren eine viel gelesene Schriftstellerin, die ironisch gesellschaftskritisch über Frauen schrieb. Das Treffen ist am Mittwoch, 20. April, im Bonhoeffer Haus, Hohenneuffenstraße 8, von 9 bis 11 Uhr. Kostenbeitrag weiter
  • 315 Leser

Firma Fenster-Grund ehrt ihre Jubilare

Geschäftsführer Frank Grund von der Essinger Firma „Grund Fensterbau“ zeichnete Mitarbeiter aus: Stefan Hägele und Michael Hägele für 20 Jahre, Michael Hunold und Horst Nierescher für 25 und Dieter Winkler für 40 Jahre. Im Bild: Frank Grund, Abteilungsleiter Hans-Dieter Winkler , Bauleiter Michael Hägele, Abteilungsleiter Michael Hunold, weiter
  • 981 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schüler, Eltern, Lehrer und Motettenchor

Der Schüler-Eltern-Lehrer-Chor des Rosenstein-Gymnasiums und der Motettenchor Gmünd sind am kommenden Freitag, 22. April, bei einem Konzert in Heubach zu hören. Eröffnend erklingt die Egmont-Ouvertüre von Ludwig van Beethoven, bevor Florian Strasser als Solist im 3. Klavierkonzert von Beethoven zu hören sein wird. Die Chöre, die Gesangsolisten Lydia weiter
  • 223 Leser

„Realitätsferner Schwachsinn“

Heubacher Gemeinderat zeigt sich am Dienstag unzufrieden mit geplantem Rückbau der Bushaltestelle „Rodelwiesen“
„Schwachsinn.“ „Unhaltbarer Zustand.“ „Realitätsfern.“ Die Heubacher Gemeinderäte waren sich in der Sitzung am Dienstagabend einig: So, wie Verwaltung und Regierungspräsidium die Sache mit der Bushaltestelle „Rodelwiesen“ beim neuen Kreisel in der Gmünder Straße planen, geht’s nicht. weiter
  • 828 Leser

Neues Sonnensegel fürs Freibad

Mitte Mai soll die Badesaison in Heubach starten – Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren
Das Heubacher Freibad bekommt seinen letzten Schliff vor der Eröffnung am 15. Mai. Neben den Reinigungsarbeiten wird unter anderem ein Sonnensegel über dem Babybecken angebracht. weiter

17 000 Helfer bei der Kreisputzete

87 Tonnen Unrat gesammelt
Mit einer weiteren Rekordzahl von fast 17 000 kleinen und großen Freiwilligen fand die Kreisputzete unter dem Motto „Der Weg zu einer sauberen Umwelt“ statt. weiter
  • 635 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmelden zur Hügeltour

Zum 27. Mal bietet der Skiclub Plüderhausen seine „Schwäbische Hügeltour“ am Sonntag, 24. April. Vier verschiedene Rundstrecken ab Plüderhausen über 185, 13, 98 und 50 Kilometer wird der Verein traditionell am letzten Sonntag im April ausschildern. Start ist ab 6.30 Uhr an der Hohberg-Sporthalle in Plüderhausen. Auch Nachmelder können an weiter
  • 307 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bauantrag für Dienstleitungszentrum

Mit der Baugenehmigung für ein Dienstleistungsgebäude mit 36 Stellplätzen in der Lorcher Maierhofstraße beschäftigt sich der Lorcher Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag, 21. April. Außerdem geht es unter anderem um weitere Baugesuche. Die Veranstaltung im Sitzungssaal des Rathauses beginnt um 18 Uhr. weiter
  • 326 Leser

Binz-Auto beim Staatsakt für Genscher

Letzte Ehre mit Spezialfahrzeug
Aufmerksamen Fernsehzuschauern ist es nicht entgangen: Das Bestattungsfahrzeug beim Staatsakt für den verstorbenen Hans-Dietrich Genscher in Bonn hatte ein AA-Kennzeichen. Der Wagen kommt aus Lorch. weiter
  • 576 Leser

Kinder proben Musik für den guten Zweck

„Benefiz – Kids für Kids“ ist der Titel eines Konzerts am Muttertag, 8. Mai, um 14 Uhr in der Lorcher Stadthalle mit den Jugendkapellen aus Lorch/Großdeinbach, Straßdorf, Bettringen und der Bläserklasse Lorch. Für einen solchen Anlass muss natürlich geübt werden, darum absolvierten 30 Kinder und Betreuer der Jugendkapelle Lorch/Großdeinbach weiter
  • 413 Leser

Kirchenkonzert mit Liederkranz

Waldstetten. Der Liederkranz Waldstetten lädt ein zum Kirchenkonzert in der Kirche St. Laurentius in Waldstetten am Sonntag, 24. April. Gemischter Chor, Männerchor, „All Voices“ und der Gesangverein 1823 aus Schwäbisch Gmünd versprechen ein abwechslungsreiches Programm. Musikalische Unterstützung erhalten die Chöre vom Blechbläser-Ensemble weiter
  • 891 Leser

Max Krämer zurück im Golfclub Haghof

Hauptversammlung mit Wahlen – sportlicher Bereich gut aufgestellt
Die Wahl des Vorstandes stand bei der Hauptversammlung des Golf- und Landclubs Haghof an. Die zahlreich anwesenden Mitglieder wählten Präsident Professor Dr. Klaus von Maillot, den für Spielbetrieb und Platz zuständigen Rudi Reichl und Bettina Spießberger (Schriftführerin/ Mitgliederbetreuung) für weitere zwei Jahre. weiter
  • 902 Leser

Neuer Wald- und Wanderweg

Attraktive Wegvernetzung soll Tourismus im Dreikaiserberge-Land um Waldstetten fördern
Waldstetten ist nicht nur ein beliebter Wohnort, sondern durch seine Lage in herrlicher Landschaft auch beliebtes Ausflugsziel. Vor allem als Naherholungsgebiet tun sich Waldstetten und seine Umgebung unter den Dreikaiserbergen hervor. Und damit das so bleibt, lässt sich die Gemeinde den Wegebau so einiges kosten. weiter
  • 872 Leser

Neues Millionenrisiko für Kreiskliniken

Wie sich der Landesbasisfallwert auf die Erlöse der Krankenhäuser auswirkt – Aalener Endoskopie erweitert
Würden die Krankenkassen medizinische Leistungen in Baden-Württemberg ebenso vergüten wie in Bayern, dann würden die drei Kreiskliniken im laufenden Jahr 1,8 Millionen Euro mehr erlösen. Aber so droht ein neues Millionendefizit. weiter
  • 843 Leser

Straßennamen für den Bronnforst

Waldstetten. Die Waldstetter Neubaugebiete bestimmen die Sitzung des Gemeinderats am Donnerstag, 21. April. So stehen die Beratung der Anregungen sowie der Satzungsbeschluss sowohl für den Bebauungsplan Bronnforst als auch für Buchenbühl III auf der Tagesordnung. Außerdem soll das Gremium über die Erschließungsarbeiten für den Bronnforst beschließen weiter
  • 696 Leser
##Edmund Baar, 62, Ellwangen:„Ich habe eine Freisprechanlage in meinem Auto. Deshalb komme ich erst gar nicht in Versuchung, mein Handy im Auto zu benutzen. Mein Navigationsgerät wird außerdem vor der Fahrt programmiert. Ich fahre eben vorausschauend, um sicher ans Ziel zu kommen. Man muss ja nicht immer und überall erreichbar sein.“##Angelina weiter

Gefahrenfaktor Smartphone

Polizei registriert im ersten Quartal dieses Jahres 111 Verstöße im Zusammenhang mit Handynutzung
Viele tun es, keiner gibt es zu: Laut Verkehrsexperte Michael Haberland ist das Smartphone im Auto „Ablenkungsquelle Nummer eins“. Eine verlässliche Handy-Unfall-Statistik gibt es nicht. Die Polizei registrierte 2015 aber 356 Verstöße im Zusammenhang mit Handynutzung im Ostalbkreis. Besonders junge Menschen sind gefährdet. weiter
  • 834 Leser

„Schleich hat sich selbst begrenzt“

Schleich-Chef Dirk Engehausen will kräftig wachsen und hat große Ziele – Deshalb krempelt er das Unternehmen mächtig um
Seit etwas mehr als einem Jahr ist Dirk Engehausen CEO beim Spielwarenhersteller Schleich aus Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Im Interview mit Robert Schwarz verrät er, wie die Firma umbauen will, welche Märkte Schleich im Visier hat – und warum sich die Herlikofer bislang selbst begrenzt haben. weiter
  • 2828 Leser
Tagestipp

Opferkulte und Rituale der Kelten

Der Vortrag von Dr. Veronika Holzer aus Wien beschäftigt sich mit Opferkulten und Ritualen der Kelten am Beispiel der Heiligtümer von Roseldorf in Niederösterreich. Es werden mögliche Parallelen zu Befunden am Ipf hergestellt. Veronika Holzer ist die Leiterin der Ausgrabung und Erforschung der keltischen Siedlung von Roseldorf/Sandberg.Schranne Bopfingen weiter
  • 804 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geselliger Donnerstag

Am Donnerstag, 21. April, um 15 Uhr lädt Hanspeter Weiss zu einer kleinen Begehung unter dem Motto „Verborgene Pfade in der Südstadt“ ein. Treffpunkt ist am Südstadt-Treff, Klarenbergstraße 33, wo der Nachmittag anschließend mit Kaffee und Kuchen ausklingt. weiter
  • 245 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend am Berufskolleg

Eine Informationsveranstaltung bietet das Kolping-Berufskolleg für Grafik-Design Schwäbisch Gmünd für an einer Ausbildung zum staatlich geprüften Grafik-Designer Interessierten an diesem Mittwoch, 27. April. Es handelt sich um eine gestalterische Ausbildung im Vollzeitunterricht mit der Zugangsvoraussetzung der mittleren Reife, der Erwerb der Fachhochschulreife weiter
  • 178 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Interkulturelles Frauenfrühstück

Die ehrenamtlichen Gastgeberinnen des Projektes „Zukunft ist Jetzt“ laden am Donnerstag, 21. April, von 9 bis 11 Uhr wieder ins a.l.s.o Café zum interkulturellen Frauenfrühstück. Jeden dritten Donnerstag im Monat kommen hier verschiedene Frauen zusammen, die sich bezüglich Alter, Nationalität oder Lebenssituation vollkommen unterscheiden weiter
  • 108 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offener Babytreff

Jeden dritten Donnerstag im Monat findet im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd der offene Babytreff für Schwangere und Familien mit Kindern bis zum ersten Lebensjahr statt. In ruhiger Atmosphäre ist ein Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern möglich. Der nächste offene Babytreff findet am Donnerstag, 21. April, von 14.30 bis 15.30 Uhr im Erdgeschoss des weiter
  • 173 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treff des Seniorenverbands

Der nächste Treff des Seniorenverbands öffentlicher Dienst in Schwäbisch Gmünd findet am Mittwoch, 20. April, um 15 Uhr, in der Spitalmühle, Raum Rechberg, statt. Dabei hält Professor Dr. Rudolf Wichard einen Vortrag zum Thema „Nordzypern – Auf den Spuren der Apostel und der Kreuzritter“. weiter
  • 254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen des Arbeitskreises Asyl

Der Arbeitskreis Asyl Schwäbisch Gmünd trifft sich am Donnerstag, 21. April, um 19 Uhr. Das Treffen findet dieses Mal in den Räumen des Gmünder Sozialunternehmens a.l.s.o., Goethestraße 65, statt. Dabei geht es unter anderem um die Folgen für Flüchtlinge aus den sogenannten „Asylpaketen 1 und 2“. Außerdem wird wieder aus den verschiedenen weiter
  • 184 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yoga für Schwangere

Die Kurse „Yoga für Schwangere“ finden fortlaufend jeden Donnerstag von 17.45 bis 18.45 Uhr in den Räumlichkeiten der Familienschule im MediCenter am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Wetzgauer Straße 85, 73557 Mutlangen statt. Die Gebühr beträgt 40 Euro pro Kurs (fünf Abende). Der nächste Kurs beginnt am Donnerstag, 21. April. Ein Neueinstieg weiter
  • 172 Leser

Hinweisschild soll Schwaneneier vor neugierigen Blicken schützen

Viele Gmünder machen sich seit Tagen Sorgen um das Schwanenpaar Sieglinde und Gustav, die ein Nest mit Eiern auf der Remsinsel gebaut hatten. Überschwemmungen der Remsinsel und neugierige Passanten gefährden den potenziellen Nachwuchs. Jetzt soll ein Schild dabei helfen, den Schwänen die nötige Ruhe zum Brüten zu gönnen. Wie bereits von der Stadt angekündigt, weiter
  • 5
  • 744 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert im Stadtgarten

Kolpingkapelle und SchwörhausBigband mit Janina Edelbauer und Stefan Spielmannleitner als Orchesterleiter, sowie die Sängerinnen Petla Akum und Clara Geberth sind die Akteure am Freitag, 22. April, im Peter-Parler-Saal des Stadtgartens. Moderne Unterhaltungsmusik mit Hits, Swing und bekannten Melodien trifft auf klassischen Bigband-Sound. Die Sängerinnen weiter
  • 112 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Radlertreff

Am Mittwoch, 20. April, findet der Radlertreff in der Gaststätte Neue Welt statt. Beginn 19 Uhr. Es wird von der ADFC-Landesversammlung in Lörrach berichtet. weiter
  • 259 Leser

Rechenaufgabe bei Bargauer Senioren

Bei der Bargauer Seniorengemeinschaft gastierte die Musikband „Nimm 2 plus 1“. Hinter dieser mathematischen Aufgabe verbergen sich drei bekannte Bargauer: Hubert Barth, Wolfgang Barth und Manfred Disam. Sie spielten und sangen Evergreens aus der Jugendzeit der Senioren. Zu ihren Repertoire gehörten aber auch Wander - und Jägerlieder. Bald weiter
  • 804 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenverband öffentlicher Dienst

Der nächste Treff des Seniorenverbands öffentlicher Dienst Schwäbisch Gmünd findet am Mittwoch, 20. April, um 15 Uhr in der Spitalmühle (Raum Rechberg) statt. Dabei hält Prof. Dr. Rudolf Wichard einen Vortrag zum Thema „Nordzypern - Auf den Spuren der Apostel und der Kreuzritter“. weiter
  • 257 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Südstadt-Treff wandert

Am Mittwoch, 20 April, findet eine Wanderung des Südstadt-Treffs rund um die Reiterles Kapelle mit Einkehr in Wißgoldingen statt. Treffpunkt ist um 11 Uhr auf dem Parkplatz beim Dreifaltigkeitsfriedhof. Info bei Südstadt-Koordinatorin Ute Nuding, (07171) 8742813. weiter
  • 219 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wenn Wasser im Neckar Trollinger wäre

Jahrhunderte lang war Stuttgart vom Weinbau bestimmt, über 1000 Hektar Anbaufläche gab es allein in der Innenstadt. Ein Streifzug durch Stuttgart mit Bernd Möbs am Samstag, 30. April, um 15 Uhr beleuchtet die Weingeschichte Stuttgarts und führt zu dichtenden Trinkern und trinkenden Dichtern. Kulinarischen Genuss verspricht die vom Weingut der Stadt weiter
  • 227 Leser

Altersgenossen 1943 in der Wilhelma

Einen erlebnisreichen Tag verbrachten 30 Altersgenossen 1943 Schwäbisch Gmünd mit Gästen in der Wilhelma. Zwei Kuratorinnen führten „Hinter die Kulissen der Wilhelma“. Die schöne Anlage, gebaut vom Schwabenkönig König Wilhelm 1. als Alhambra am Neckar, stand in voller Frühlingsblüte. Zu den Hauptaufgaben des zoologisch-botanischen Gartens weiter
  • 670 Leser

Besuch in der Gmünder Eule

Kürzlich besuchten Schülerinnen und Schüler der Klasse acht bis zehn der Mozartschule Hussenhofen im Rahmen des Wahlpflichtfachs NuT die Gmünder Wissenswerkstatt EULE. In Gruppen eingeteilt, produzierten die Schüler Leichtbaufahrzeuge mit einem Ventilatorantrieb. Es zeigte sich, dass das Ergebnis nur erreicht werden kann, wenn untereinander kommuniziert weiter
  • 623 Leser

Gmünder machen Freizeit in Dresden

Unter dem Motto „Gmünder machen Freizeit“ besuchte eine Reisegruppe von städtischen Mitarbeitern und Gmünder Bürgern die Stadt Dresden. Die meisten der Teilnehmer genossen am ersten Abend eine Aufführung in der Semperoper. Eine Stadtführung, sowie der Besuch des Pulverturmes mit dem Genuss von sächsischen Spezialitäten zeigte Dresden von weiter
  • 633 Leser

Kirchenchor probt Mozart

Nach den Ostertagen startete der Kirchenchor St. Peter und Paul sein neues Projekt. Im Festgottesdienst zum Patrozinium am 3. Juli stehen zwei Werke von Wolfgang Amadeus Mozart auf dem Programm - die „Missa brevis in B -Dur“ für Soli, Chor und Orchester und das Offertorium „Alma Dei creatoris“. Beide Werke bestechen durch ihre weiter
  • 572 Leser

Neue Oberministrantin

Rund 15 Oberministranten trafen sich zur Frühjahrssitzung. Aus beruflichen Gründen musste Andreas Rehlinger sein Amt als Dekanatsbezirksoberministrant abgeben. Als Nachfolgerin wurde Gloria Kessler gewählt. V.l. Laura Kottmann, Ute Kaiser, Andreas Rehlinger, Alexander Trautmann, Daniel Barth, Gloria Kessler. (Foto: privat) weiter
  • 874 Leser

Preisübergabe in Straßdorf

Beim Straßdorfer Frühling konnten die Besucher bei der Volksbank Schwäbisch Gmünd an einem Gewinnspiel teilnehmen. Unter ihnen hat eine Verlosung stattgefunden. Teilmarktleiter Bernd Klein und die Mitarbeiter der Filiale Straßdorf konnten kürzlich die Preise an die Gewinner überreichen. V.l. Ursula Elrefaey Shehab, Anton Kunz, Bernd Klein, Elfriede weiter
  • 615 Leser

Sozialprojekt in Weiler

„Gemeinsam sind wir stark“ war das Motto des Projekts an der Grundschule Weiler. Zwei Tage sammelten die Schüler in klassenübergreifenden Gruppen soziale Kompetenzen und setzten diese in Projekten um. Sie hatten Spaß und wuchsen in ihren Gruppen zu einer verständnisvollen Mannschaften zusammen. (Foto: privat) weiter
  • 706 Leser

Tipps vom Gärtnermeister

Salat pflanzen, gießen, Äcker umgraben, Unkraut jäten, Blumen platzieren und für saubere Wege sorgen. Welche Aufgaben gehören zu der eines Gärtners, wollten elf Schüler einer Berufsvorbereitungsklasse (BVK) der Klosterbergschule in Schwäbisch Gmünd mit Gottfried Gladis, dem Schönblick-Gärtnermeister klären. (Foto: privat) weiter
  • 838 Leser

Familien des Kinderhauses im Museum

Das Kinderhaus Josefstraße besuchte vor Kurzem mit seinen Familien das Museum im Kulturzentrum Prediger. Was durch eine Idee bei Dragana Damjanovic-Schachner entstand, entwickelte sich durch Museumsleiterin Dr. Monika Boosen zu einem spannenden und lehrreichen Ausflug. Da gab es Funde aus der Römerzeit, den Kirchenschatz des Münsters, wertvolle Zeitzeugen weiter
  • 630 Leser

Stauferfestival mit Audi Q3

Das Autohaus WWG-Autowelt ist Premium-Plus-Sponsor beim Stauferfestival und stellt eine limited Edition von Audi A1 sowie Audi Q3 der Staufer-Edition zur Verfügung. Das Stauferfestival-Team Alexander Groll und Carmen Bäuml begrüßten kürzlich, die Premium-Plus-Sponsoren Jürgen Eberle (rechts) und Ralph Wild (links) vom Autohaus WWG-Autowelt im Rathaus. weiter
  • 1279 Leser

Mann ohne Namen auf der Anklagebank

Sicherheitsmaßnahmen für Verhandlung im Amtsgericht wegen mutmaßlicher Reichsbürger verstärkt
Es war eine Gerichtsverhandlung mit Irritationen am Dienstag im Gmünder Amtsgericht: weil die Besucher vor dem Saal genau durchsucht wurden; weil der Angeklagte sagte, er habe keinen Namen, er sei nur ein Mensch. Die Justiz hatte es ihrer Ansicht nach mit einem Reichsbürger zu tun. weiter
  • 5
  • 1104 Leser
Der besondere Tipp

„Ich bin dann mal oben“

Die Theatergruppe „Die Orangenhäute“ zeigen ihr neues Stück „Ich bin dann mal oben“ zum letzten Mal in Schwäbisch Gmünd. Wer es noch nicht weiß und es noch nicht gesehen hat: Es handelt sich wieder um eine Eigenproduktion. Der Ort des Geschehens ist dieses Mal ungewöhnlich. Im Zwischen-Himmel, also noch nicht ganz oben. Hier weiter
  • 661 Leser

Hunderte Schüler feiern am See

Weil einer zu viel getrunken hat, muss der Rettungswagen kommen – Polizei ebenfalls vor Ort
Die schriftlichen Abschlussprüfungen haben die Realschüler am Dienstagvormittag hinter sich gebracht. Am Nachmittag kamen 250 bis 500 Jugendliche aus Aalen und Ellwangen am Bucher Stausee zusammen, um das zu feiern. Laut Polizei weitgehend friedlich. weiter

Internationale Betriebswirtschaft oder Optoelektronik

Sieben Studenten aus dem Ostalbkreis haben ihren Abschluss in Aalen

Aalen/Schwäbisch Gmünd. An der Hochschule Aalen haben sieben Studenten ihren Abschluss geschafft:

Bachelor:

Im Studiengang Internationale Betriebswirtschaft:

Sarah Schäfer (Aalen)Nicole Gentner (Neresheim-Elchingen)

Im Studiengang Maschinenbau / Produktentwicklung und Simulation:

Marcel Bieg (Schwäbisch Gmünd)Sandro Ragusa (Schwäbisch

weiter
  • 1015 Leser

Tempo 30 nicht ideologisch sehen

Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zur Diskussion über Geschwindigkeitsreduzierung in Gmünd
In Gmünd gibt es etwa 20 Tempo-30-Limits. Tendenz steigend. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse führt dies auf zwei Dinge zurück: mehr Verkehr und sensiblere Bürger. Bläse will dem Rechnung tragen. Er will das Tempo dort verringern, wo dies rechtlich möglich ist. Und mit anderen Städten auf den Bund einwirken – für ein anderes Gesetz. weiter
  • 5
  • 918 Leser

Idee fiel auf fruchtbaren Boden

Streuobstzentrum im Himmelsgarten ist im ganzen Land begehrt – Saisonauftakt am Sonntag
17 Obst- und Gartenbauvereine mit 3000 Mitgliedern stehen hinter dem Streuobstzentrum bei Wetzgau. Und sind jetzt im ganzen Land bekannt. Bezirksverbandsvorsitzender Martin Mager spricht von einer immer stärker zusammenwachsenden Gemeinschaft im Bezirk. Ein Beleg dafür ist derzeit der Frühjahrsputz beim Streuobstzentrum. weiter
  • 847 Leser

Trainieren mit den Fußballprofis

SchwäPo/GT-VfR-Fußball-Camp für Kinder von fünf bis 15 Jahren für nur 49 Euro
Profifußballer sein oder zumindest erleben, wie die Profis trainieren – das ist der Traum vieler Kinder. Der VfR Aalen lässt diesen Traum nun mit der SchwäPo und Gmünder Tagespost für Mädchen und Jungs zwischen fünf und 15 Jahren Wirklichkeit werden: mit dem SchwäPo/GT-VfR Fußballcamp am 27. Mai 2016. weiter
  • 797 Leser

Schülerpreis nach Gmünd und Ellwangen

Stuttgart / Schwäbisch Gmünd / Ellwangen. Britta Bader und Sabrina Abed-Bathsou aus dem Gymnasium St. Michael in Schwäbisch Hall, Merlin Krzemien aus dem Landesgymnasium für Hochbegabte in Schwäbisch Gmünd sowie Felicia Froelig aus dem Kreisberufsschulzentrum Ellwangen sind  in Stuttgart von Landtagspräsident

weiter
  • 805 Leser

Plötzlich rückwärts und weg

Schwäbisch Gmünd. 2000 Euro Schaden verursachte ein Autofahrer am Dienstagnachmittag und flüchtete. Eine 19-Jährige fuhr mit ihrem BMW auf der Heidenheimer Straße in Richtung Buchauffahrt. An der dortigen Kreuzung fährt ein Mercedes vor ihr. Dieser ordnete sich nach rechts ein,  um in Richtung Industriegebiet zu fahren.

weiter
  • 539 Leser
Freizeit verlost drei malzwei Karten für Tanz in den Mai
Im Landgasthof Hirsch in Neunheim steigt am Samstag, 30. April, der traditionelle „Tanz in den Mai“. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 18 Uhr.Die vielen positiven Rückmeldungen aus den letzten Jahren und Nachfragen aus allen Altersgruppen waren der Grund, den Saal erneut in eine Tanzfläche verwandeln werden. Wer Lust hat in gemütlichem Rahmen weiter
  • 176 Leser
Beim Jazzfrühschoppen am 24. April, 10.30 Uhr, in Braighausen, dem romantischen Märchendorf in Bartholomä, präsentiert die „42nd Floor Big Band“ um Bandleader Michael Schirle ein kurzweiliges Programm mit klassischer und zeitgenössischer Big Band-Musik. Unterstützt wird sie von ihren beiden Sängern Britta Schmid und Marc Rodewald. Restkarten bei Haarwerk weiter
  • 267 Leser
Brauereifest in bester Gesellschaft
Das diesjähriges Hoffest der Aalener Löwenbrauerei startet am Samstag, 23. April, um 17 Uhr mit dem offiziellen Bieranstich mit Oberbürgermeister Thilo Rentschler. weiter
  • 233 Leser

Geoparkfest

Der Geopark Schwäbische Alb veranstaltet das 7. Geoparkfest. Aus Anlass der neu eingerichteten Infostelle findet es in diesem Jahr am Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“ statt. Zahlreiche Mitmachaktionen werden angeboten. Um 14 Uhr werden Oberbürgermeister Thilo Rentschler und Landrat Klaus Pavel das neue Gebäude am Tiefen Stollen und die weiter
  • 273 Leser

Grüner Daumen

Jede Woche grüner leben! Welche Städter und Balkonbesitzer träumen nicht davon? Dass dies mit viel Kreativität und Spaß funktioniert, dafür garantiert dieses Buch. Woche für Woche durch das Jahr entdecken Sie witzige und einfach umzusetzende Ideen, um Ihren eigenen „Stadtgarten“ zu kreieren. Da wird dann aus der Schubkarre ein Gemüsebeet, weiter
  • 533 Leser

In luftiger Höhe

Derniere der „Orangenhäute“ in Schwäbisch Gmünd
Die Theatergruppe „Die Orangenhäute“ zeigen ihr aktuelles Stück „Ich bin dann mal oben“ zum letzten Mal in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 260 Leser

Klangfreude

Einer der besten gemischten Chöre Deutschlands gastiert in der Stadtkirche Aalen. Die „Singakademie Stuttgart“ singt im Rahmen des Aalener Bachzyklus eine „Stunde der Kirchenmusik“.Die Singakademie Stuttgart verspricht leidenschaftlich modernen Chorklang. Auf dem Programm stehen die beiden doppelchörigen Bach-Motetten „Der weiter
  • 284 Leser

Open Air

Nach einer gelungenen Premiere des „Wasser mit Geschmack“- Festivals in Heubach im letzten Sommer, wird 2016 wieder mit tausenden Besuchern gefeiert. Am letzten Samstag im August verwandelt sich die Stellung erneut zum Magneten für Liebhaber der elektronischen Musik. Im Mittelpunkt des Festivals stehen die Künstler, die bis 24 Uhr für die weiter
  • 193 Leser

Schwäbischer Humor

Kabarett mit Alois Gscheidle
Mit „s’ghert gscheid kehrt“ präsentiert der fernsehbekannte Kabarettist Alois Gscheidle sein zweites Programm. Auch dieses mal erwartet das Publikum ein „Schwäbisches Kabarett zum Anfassen“. weiter
  • 217 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für „Radio Europa“ in Oberkochen

Together

Feiern, Tanzen, Staunen und sich Begeistern – diese Begriffe fallen derzeit nicht oft beim Thema Europa. Dem entgegen setzt „Radio Europa“ am Samstag, 30. April, 20 Uhr im Bürgersaal im Rathaus in Oberkochen ein großes Fest der europäischen Musik.Mit dem ersten Takt beginnt ein musikalischer Höhenflug über den ganzen Kontinent. Europa weiter
  • 184 Leser
Florian Schröder, bekannt als Parodist und Speerspitze der jungen Kabarett-Generation ist Meister seines Fachs. Das beweist er auch in seinem jüngsten Programm „Entscheidet Euch!“. Am Mittwoch, 27. April, ist er damit zu Gast im Kleinkunst-Treff Aalen. Beginn der Vorstellung ist um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen. Karten gibt es in der Tourist-Information weiter
  • 429 Leser

A capella-Comedy

Ohne Fallschirm aufgeschlagen und ungebremst auf die Menschheit losgelassen. Wohin sich auch der Geschmack verirrt, da sind längst: „5 Engel für Charlie – the next level of a-cappella-pop-comedy“! Musik ohne Waffen, ohne Krücken, fünf Engelszungen und eine große Klappe – nicht mehr, nicht weniger. Doch, das geht! Sing und Unsing, weiter
  • 297 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für Maiparty in Bettringen

Dirndlrock

Das traditionelle Zeltfest der Bettringer Fußballer feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Jubiläum. Zum Auftakt sorgen am Samstag, 30. April, ab 20.45 Uhr die „Albkracher – Dirndlrock und Partywahnsinn“ für Partystimmung.Zum ersten Mal werden die „Albkracher – Dirndlrock & Partywahnsinn“ zu Gast in Bettringen weiter
  • 337 Leser

Frühjahrskonzert

Mit Werken von Schubert, Bach und Mozart wartet das zum Sinfonieorchester erweiterte „Collegium musicum“ bei seinem Frühjahrskonzert am 23. April, 19 Uhr, in der Aalener Stadthalle auf. weiter
  • 250 Leser

Grüner Daumen

Jede Woche grüner leben! Welche Städter und Balkonbesitzer träumen nicht davon? Dass dies mit viel Kreativität und Spaß funktioniert, dafür garantiert dieses Buch. Woche für Woche durch das Jahr entdecken Sie witzige und einfach umzusetzende Ideen, um Ihren eigenen „Stadtgarten“ zu kreieren. Da wird dann aus der Schubkarre ein Gemüsebeet, weiter
  • 296 Leser

Im weißen Rössl

Mit viel Schwung, Musik und Komik wird im Oktober in den Biergarten des Gasthofes „Im weißen Rössl“ geladen.Wie ehemals der bekannte Sänger Peter Alexander im gleichnamigen Filmklassiker von 1960, wirbt bei „Servus Peter“ der sympathische Oberkellner Peter mit charmanten Ideen um das Herz seiner Wirtin Mariandl. Am 30. Juni 2016 weiter
  • 316 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222733 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Albkracher und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 347 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222728 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Europa und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 292 Leser

Maitanz

Der Tanzclub TSV Wasseralfingen lädt ein zum traditionellen „Tanz in den Mai“. Es spielt die Kapelle „Casa Blanca“. Karten gibt es bei Tanzschule Rühl in Aalen, Elektro Silfang in Wasseralfingen und an der Abendkasse.30. April, 20 UhrTSV-Halle, Wasseralfingen weiter
  • 336 Leser

Open Air

Nach einer gelungenen Premiere des „Wasser mit Geschmack“- Festivals in Heubach im letzten Sommer, wird 2016 wieder mit tausenden Besuchern gefeiert. Am letzten Samstag im August verwandelt sich die Stellung erneut zum Magneten für Liebhaber der elektronischen Musik. Im Mittelpunkt des Festivals stehen die Künstler, die bis 24 Uhr für die weiter
  • 211 Leser

Stich für Stich

Wer selbst nähen möchte, jedoch keine Lust auf komplizierte Anleitungen oder Kurse hat, sollte zu diesem Buch greifen. Mit einer Einführung in die Materialien, Werkzeuge und Näharten führt das Buch in die Kunst des Nähens ein. Klar, verständlich und toll bebildert nimmt das Buch Laien in Sachen Nähen an die Hand und vermittelt schnell und einfach die weiter
  • 639 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für „Radio Europa“ in Oberkochen

Together

Feiern, Tanzen, Staunen und sich Begeistern – diese Begriffe fallen derzeit nicht oft beim Thema Europa. Dem entgegen setzt „Radio Europa“ am Samstag, 30. April, 20 Uhr im Bürgersaal im Rathaus in Oberkochen ein großes Fest der europäischen Musik.Mit dem ersten Takt beginnt ein musikalischer Höhenflug über den ganzen Kontinent. Europa weiter
  • 197 Leser

verlosung

Die FreiZeit verlost fünf Familienkarten für einen beliebigen Tag des Festivals. Rufen Sie einfach unter (01378) 222729 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Stauferfestival und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf weiter
  • 218 Leser

Wieder (Mal-) Kind sein

Sie dachten bisher, Malbücher seien nur etwas für Kinder? Dass Sie sich da mal nicht gewaltig irren! Etwas ungewohnt wirkt man bisher schon noch als Erwachsener, wenn man in der Öffentlichkeit sein Malbuch samt Buntstiften auspackt. Es lohnt sich aber: Die Gedanken fliegen innerhalb kürzester Zeit nur so dahin, während man selbstvergessen die detailreichen weiter
  • 625 Leser
Am Samstag, 23. April, von 8 bis 17 Uhr, und am Sonntag, 24. April, von 10 bis 17 Uhr, ist Tag der offenen Tür bei der Gärtnerei Goldammer in Tannhausen. Jeder Besucher kann schauen, was in der gärtnerischen Produktion wächst und gedeiht. Tolle Ideen inspirieren für das Gartenjahr 2016, am Samstag gibt es umfassende Informationen zum Thema Tomaten, weiter
  • 233 Leser
Freizeit verlost drei malzwei Karten für Tanz in den Mai
Im Landgasthof Hirsch in Neunheim steigt am Samstag, 30. April, der traditionelle „Tanz in den Mai“. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 18 Uhr.Die vielen positiven Rückmeldungen aus den letzten Jahren und Nachfragen aus allen Altersgruppen waren der Grund, den Saal erneut in eine Tanzfläche verwandeln werden. Wer Lust hat in gemütlichem Rahmen weiter
  • 211 Leser

Akustische Doors-Coverband

Die „Morrisons“ spielen auf Festivals, in Live-Clubs, bei Stadtfesten und im Lokalradio. Oder machen auch einfach mal Straßenmusik. Seit Anfang 2013 interpretieren die erfahrenen Musiker und Musikerinnen die zeitlosen Songs der „Doors“ mit akustischen Instrumenten (Indisches Harmonium, Geige, Percussion, Akustikgitarre und Akustikbass) weiter
  • 490 Leser

Die unendliche Vielfalt des Tanzes

Ballett-Gala mit der United Dance Company in Schwäbisch Gmünd
Keine andere Truppe vereint in einer Produktion so viele junge Solisten unterschiedlicher Nationalitäten, ausgebildet an den besten Ballettschulen der Welt: Die United Dance Company präsentiert in der Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros am Samstag, 23. April, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd ihre mitreißende Neuproduktion weiter
  • 350 Leser

Frühjahrskonzert

Mit Werken von Schubert, Bach und Mozart wartet das zum Sinfonieorchester erweiterte „Collegium musicum“ bei seinem Frühjahrskonzert am 23. April, 19 Uhr, in der Aalener Stadthalle auf. weiter
  • 286 Leser

Gewalt der Wörter

Wortgewaltig bedeutet laut Wikipedia die Fähigkeit, andere mit Formulierungen zu beeindrucken. In Aalen kennt man das seit 2009 in Form der Pecha-Kucha-Night. Aus Tokyo kommt die Idee, jede Präsentation zeitlich zu begrenzen. Vortragende haben 20 Folien mit je 20 Sekunden zur Verfügung, also exakt 6:40 Minuten Redezeit. Im Kurzvortrag kommt es eben weiter
  • 276 Leser

Gods of Egypt

Nachdem sich Set (Gerard Butler), der Gott der Dunkelheit, des ägyptischen Throns bemächtigt hat, droht das einst friedliche und wohl behütete Reich im Chaos zu versinken. Nur wenige Rebellen leisten noch Widerstand gegen den unbarmherzigen Herrscher und seine brutalen Gefolgsleute. Einer von ihnen ist der Dieb Bek (Brenton Thwaites), ein mutiger Held, weiter
  • 217 Leser

Große Meister

Benefizkonzert im „Franziskaner“
Unter dem Motto „un concerto da maestro“ findet am Samstag, 23. April, ein Benefizkonzert zu Gunsten des „Freundeskreises St. Salvator“ statt. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 233 Leser

Hinter der Fassade

Satire von Helmut Qualtinger und Karl Merz
In dem Einpersonenstück „Herr Karl“ erzählt Ernst Konarek dem Zuschauer seine Lebensgeschichte. Mit dem ehemaligen Ensemblemitglied des Staatstheaters Stuttgart hat der Stiftsbund Ellwangen einen versierten Unterhalter und Schauspieler eingeladen. weiter
  • 220 Leser

In luftiger Höhe

Derniere der „Orangenhäute“ in Schwäbisch Gmünd
Die Theatergruppe „Die Orangenhäute“ zeigen ihr aktuelles Stück „Ich bin dann mal oben“ zum letzten Mal in Schwäbisch Gmünd.Wer es noch nicht weiß und es noch nicht gesehen hat: Es handelt sich wieder einmal um eine Eigenproduktion. Ort des Geschehens ist dieses Mal ungewöhnlich. Im Zwischen-Himmel, also noch nicht ganz oben weiter
  • 202 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222734 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Mai und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 334 Leser

Kärntner Vollblutmusiker

Das „Nockalm Quintett“ hat sich lange schon über die klassische Schlagerlandschaft hinaus entwickelt und wird mittlerweile immer mehr als „Kult“ gehandelt. Das Geheimrezept ihrer Songs: „Wir suchen nicht krampfhaft nach Themen… alles, was wir machen, ist den Menschen zuzuhören.“Für ihre Hits erhielten die Kärntner weiter
  • 488 Leser

Lustiges Lagerleben

Stauferspektakel in Göppingen vom 5. bis 8. Mai
Das elfte Stauferspektakel im Göppinger Stauferpark bietet vom 5. bis 8. Mai spannende Attraktionen. Neu sind in diesem Jahr eine Greifvogelschau und ein Abendkonzert am Samstag, 7. Mai. Es kommen viele alte Bekannte und Darsteller mittelalterlicher Ritterturniere nach Göppingen, zahlreiche Handwerkervorführungen, Markttreiben, Lagerleben und ein abwechslungsreiches weiter
  • 715 Leser

Seelenverwandte

Französischer Filmabend im Turm-Theater
In Kooperation mit dem Turm-Theater veranstaltet die Volkshochschule Gmünd am Freitag, 22. April, um 18 Uhr einen französischen Filmabend. Gezeigt wird der Film „Le Goût des Merveilles – Birnenkuchen und Lavendel“ von Regisseur Eric Besnard auf Französisch mit deutschen Untertiteln. weiter
  • 257 Leser

Seelenverwandte

Französischer Filmabend im Turm-Theater
In Kooperation mit dem Turm-Theater veranstaltet die Volkshochschule Gmünd am Freitag, 22. April, um 18 Uhr einen französischen Filmabend. Gezeigt wird der Film „Le Goût des Merveilles – Birnenkuchen und Lavendel“ von Regisseur Eric Besnard auf Französisch mit deutschen Untertiteln. weiter
  • 234 Leser

The Boss

Komödie
Als Chefin eines Großunternehmens brachte es Michelle Darnell (Melissa McCarthy) zu Reichtum und Einfluss. Aber als sie des Insider-Handels überführt wird, ist es mit ihrem bisherigen Leben vorbei – sie landet im Gefängnis, auch weil Feinde wie Ex-Lover Renault (Peter Dinklage) und Ex-Mentorin Ida (Kathy Bates) gerne bereit waren, gegen Michelle weiter
  • 202 Leser

Voller Sound in Ellwangen

In der Evangelischen Stadtkirche Ellwangen musiziert am Sonntag, 24. April, um 17 Uhr das Tübinger Saxophon-Ensemble unter der Leitung von Harry D. Bath. Auf dem Programm stehen Stücke von Edvard Grieg und Johann Sebastian Bach in einer Bearbeitung von J. van der Linden. In „Schindler´s Liste“ von John Williams ist Moritz Pfister als Solist weiter
  • 450 Leser

verlosung

Die FreiZeit verlost fünf Familienkarten für einen beliebigen Tag des Festivals. Rufen Sie einfach unter (01378) 222729 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Stauferfestival und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf weiter
  • 176 Leser
Mittwoch, 20.4.2016

Gruselig

„Geisterstunde auf Schloss Eulenstein“ – ein spannendes „Grusical“ haben Chor sowie Spiel- und Tanz-Gruppe der Grundschule am Ipf unter der Leitung von Irene Breitenbücher und Maria Deubler einstudiert. Aufführungen sind am Mittwoch und Donnerstag, 20. und 21. April, jeweils um 19 Uhr.19 UhrFestsaal Schule am Ipf,BopfingenDie weiter
  • 319 Leser

Hits der Rockgeschichte

„Schwarz Live“, nennt sich das neue Bühnenprojekt des Heidenheimer Gitarristen Siggi Schwarz, bei dem er die großen Hits der Rockgeschichte mit seiner Band covert. Als Special Guest kommt am 22. April die englische Drummer-Legende Pete York dazu, mit der Siggi Schwarz schon lange befreundet ist. An den Drums und mit Gesang wird er zusammen weiter
  • 390 Leser

Schmuckstücke

Arbeiten von Gmünder Schmieden
Die Ausstellung „Schlagfertig – 15 Jahre Silberschmieden für Goldschmiede“ präsentiert im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik in Schwäbisch Gmünd ausgewählte Arbeiten aus den Workshops der Gmünder Gold- und Silberschmiedemeisterin Doris Raymann-Nowak. weiter
  • 275 Leser

Swing im Doppelpack

Konzert Kolpingkapelle und SchwörhausBigband
Die Kolpingkapelle Schwäbisch Gmünd, bekannt für die Pflege moderner Unterhaltungsmusik mit Hits, Swing und bekannten Melodien, lädt am 22. April in den Stadtgarten ein. Musikalische Gäste sind Stefan Spielmannleitner und die SchwörhausBigband. Jedes der Orchester wird sich eigenständig präsentieren, während der dritte Konzertblock gemeinsam bestritten weiter
  • 423 Leser

Auto stößt mit Bus zusammen

Aalen. In der Industriestraße in Aalen sind am Vormittag ein Auto und ein Fernreisebus zusammengestoßen. Nach Angaben der Polizei wurde niemand verletzt, es entstand lediglich Sachschaden. Um 11.57 Uhr ging die Meldung bei der Polizei ein. Die Unfallstelle wurde umgehend geräumt, weitere Einzelheiten werden voraussichtlich im Laufe

weiter
  • 2178 Leser

Autofahrer flüchtet aus Tiefgarage

500 Euro Schaden - Aktion "Tu was"

Heidenheim. Ein Toyotafahrer hatte laut Polizei sein Fahrzeug gegen 17 Uhr in einer Tiefgarage im Hugo-Rupf-Platz geparkt. Als er gegen 20.30 Uhr zu seinem Auto kam habe er gesehen, dass es beschädigt ist. Ein anderes Fahrzeug sei gegen die hintere rechte Stoßstange gefahren. Der Fahrer hatte sich nicht um den Schaden gekümmert und war

weiter
  • 1395 Leser

Inlinekurse in Böbingen

Böbingen. Der Remstalskiclub Böbingen startet am Dienstag, 26. April, in die Inlinesaison. In diesem Jahr bietet der RSC einen Inlinekurse für Anfänger und Fortgeschrittene an: Kurs 1 startet am 26. April und 3. Mai um 18 Uhr, Kurs 2 findet am Samstag, 4. Juni, um 14 Uhr statt. Es werden verschiedene Bremstechniken sowie der sichere Umgang mit den Skates weiter
  • 5
  • 736 Leser

Mögglinger feiern Erstkommunion

Auf eine spannende Schatzsuche haben sich die 21 Mögglinger Erstkommunionkinder seit Herbst gemacht und kürzlich ihre Erstkommunion unter dem Leitwort „Mit Jesus finden wir unseren Schatz“ gefeiert. Begleitet wurden die Kinder von Pastoralreferentin Daniela Kriegisch und Pater Joji Mathiew mit Unterstützung vieler engagierter Eltern. (Foto: weiter
  • 1288 Leser

Schleppergespann macht sich selbständig

Schwäbisch Gmünd. Trotz angezogener Handbremse kommt ein Schlepper auf einer abschüssigen Wiese in Fahrt und kippt um.   Ein 57-jähriger Mann  war damit beschäftigt, an der Mühlgrabenstraße Astholz aufzuladen. Er stellte dazu seinen Schlepper samt Anhänger auf einer abschüssigen Wiese ab. Dann

weiter
  • 5
  • 1313 Leser

Auto zerkratzt

Jagstzell. Mit einem spitzen Gegenstand hat ein Unbekannter die rechte Fahrzeugseite eines in der Bergstraße geparkten VW Golf zerkratzt. Die Beschädigung erfolgte zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen und verursachte Sachschaden in geschätzter Höhe von etwa 1500 Euro. Nach der Anzeige am Montag hat die Polizei in Ellwangen die

weiter
  • 1
  • 1465 Leser

Vom Müll befreit

NABU-Gruppe Aalen putzt beim Riegelbach und Laubach

Aalen. Nicht weniger als elf Beutel gefüllt mit Müll, dutzenden Flaschen vom Flachmann bis zur Literflasche und die lebenslustigen Raucher, die jede Menge ihrer leeren Schachteln einfach aus dem Autofenster werfen, fand die NABU-Gruppe Aalen im Gelände. Sechs Erwachsene und sechs Jugendliche sammelten Müll und Unrat im Rahmen

weiter
  • 807 Leser

Eis-Saison am Marktplatz eröffnet

Das „Eis am Markt“ in Heubach heißt seit Montag unter dem neuen Pächter „San Marco“
Pistazie, Zitrone, Snickers, Cookies: 30 ständig wechselnde Sorten Eiscreme gibt’s in der neuen Eisdiele „San Marco“ am Heubacher Marktplatz. Der Pächter Elgadaf Dzelili freut sich schon auf die Sommer-Saison. Am Montag hat er sie eröffnet. weiter

Versuchter Diebstahl in Praxis

Aalen. Am Montagnachmittag, gegen 14.40 Uhr, betrat ein Mann Praxisräume in der Curfeßstraße. Hier wurde er dabei ertappt, wie er hinter dem Tresen mehrere Schubladen öffnete. Der Mann verließ daraufhin die Räume wieder, ohne etwas entwendet zu haben. Er wurde dann gesehen, als er sich im Stadtgarten mit einem zweiten

weiter
  • 5
  • 4232 Leser

Sattelzug prallt in die Leitplanken

Ellwangen-Ellenberg. Zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Dinkelsbühl/Fichtenau auf der A 7 prallte am Montagmorgen ein Sattelzug in die rechten Leitplanken. Morgens, gegen fünf Uhr, richtete er dabei einen Sachschaden von jeweils rund 5000 Euro an seinem Fahrzeug und an den Leitplanken an. Der Lastzug konnte weiterfahren bis zum nächsten

weiter
  • 2196 Leser

Unfall nach Sekundenschlaf

Schorndorf. Am Montag, gegen 22.20 Uhr fuhr ein 23-Jähriger mit seinem Smart auf der B 29 von Aalen in Richtung Stuttgart. Kurz vor der Anschlusstelle Schorndorf-West geriet er, offenbar infolge eines Sekundenschlafs, nach rechts gegen die Schutzplanke. Dort streifte sein Auto etwa 200 Meter entlang, bis er zum Stillstand kam. Da anfangs gemeldet

weiter
  • 3522 Leser

Gegensteuern durch politische Bildung

Thomas Krüger kritisiert beim Politischen Frühjahrsgespräch die Kultusbürokratie
„Droht eine neue Gefahr von rechts?“ Für Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, ist das beim Politischen Frühjahrsgespräch im Prediger in Schwäbisch Gmünd keine Frage: „Die Gefahr ist gegenwärtig.“ Er sieht einen Riss durch die Gesellschaft und er sieht Chancen, den zu kitten. weiter
  • 678 Leser

Schwanenwirtin wird 65

Kein Ruhestandsalter für Emmi Gloning
Ohne „ihren“ Schwanen kann sie nicht. Daran ändert auch ihr 65. Geburtstag an diesem Dienstag nichts. Die Gäste im Schwanen in der Vorderen Schmiedgasse können sich auch weiterhin darauf verlassen, dass Emmi Gloning an jedem Tisch vorbeischaut und fragt: „Isch älles recht?“ weiter
  • 5
  • 1029 Leser

Regionalsport (24)

VfR: Lizenz unter Auflagen erhalten

Fußball, 3. Liga
Es ist die erwartete Nachricht vom DFB: Der VfR Aalen hat die Lizenz für die kommende Drittligasaison unter Auflagen erteilt bekommen. Der Verein muss bis zum 31. Mai weitere Einnahmequellen nachweisen. Unterdessen hat sich die Scholz-Gruppe die Namensrechte an der Arena bis 2023 gesichert. weiter
  • 754 Leser

„Es ist viel Wehmut dabei“

Fußball, FC Normannia: Die „Rentnertruppe“ bei ihrem letzten Arbeitseinsatz im Stadion
Mit dem Neubau der Kabinen und des Normannia-Forums haben sie sich schon längst ein Denkmal gesetzt. Jetzt geht die Normannia-Rentnertruppe in den Ehrenamts-Ruhestand. Am Dienstag war der letzte Arbeitseinsatz beim Frühjahrsputz im Stadion. weiter
  • 475 Leser

Kantersieg zum Saisonabschluss

Tischtennis, Landesliga
Der TSV Untergröningen gab zum Saisonabschluss nochmals alles. 6:0 wurde der Gegner aus Altenburg besiegt. Somit beendet man die Saison auf Rang vier. weiter
  • 747 Leser

OB empfängt DSV-Delegation

Vor Beginn der zweitägigen Trainerklausur empfingen Schwäbisch Gmünds OB Richard Arnold (2.v.l.) und Sportbürgermeister Dr. Joachim Bläse (links) den Trainerstab der deutschen Damen-Skispringerinnen zusammen mit Sportdirektorin Karin Orgeldinger (vorne 5.v.l.), Bundestrainer Andreas Bauer (vorne 6.v.l.) und dem Sportlichen Leiter Horst Hüttel (vorne weiter
  • 958 Leser

Sportmosaik

Während der VfR Aalen noch auf die letzten (vier) Punkte zum sicheren Klassenerhalt wartet, dürfen sich zwei Ex-Profis der Ostälbler eine Etage tiefer noch Hoffnungen auf den Aufstieg machen. Leandro und Maximilian Oersterhelweg stehen mit dem SV Elversberg in der Regionalliga Südwest auf dem zweiten Platz. Beim jüngsten 5:0 über Wormatia Worms haben weiter
  • 958 Leser

Bettringen ist Vorsprung-Primus

Fußball, Auf- und Abstieg: Die Konstellation für die Mannschaft im Bezirk Kocher/Rems
Die SG Bettringen ist der Vorsprung-Champion vor dem Endspurt der Fußball-Ligen im Bezirk: Neun Punkte liegt der Bezirksliga-Spitzenreiter vor Verfolger Sontheim. Landesligist Waldstetten muss zittern. Rechenexempel, Auf- und Abstiegsregeln und Relegationsmodalitäten im Überblick. weiter
  • 749 Leser

Drei Spieler aus Lorch mit dabei

Fußball, WElf der Woche“
Die Sportfreunde Lorch stemmen sich mit aller Macht gegen den drohenden Abstieg aus der Bezirksliga. Mit einem 2:0-Sieg über den direkten Konkurrenten aus Wört hat man die Chance gewahrt, zum Saisonfinale doch noch unten rauszukommen. Die beinahe logische Konsequenz: drei Lorcher in der Elf der Woche. weiter
  • 474 Leser

Footvolley wird in Gmünd heimisch

Footvolley
Jeder kann mitmachen der Footvolley ausprobieren möchte. Jeden Donnerstag, von 18.30 Uhr bis 20 Uhr, kann man mit dem Sportlehrer Tilman Herzel in der Jugendmeile trainieren. weiter
  • 442 Leser

Saisonfinale in Oberstdorf

Skispringen, Frauen
Termine, Weltcup 2016/2017:2. Dezember: Lillehammer3. Dezember: Lillehammer10. Dezember: Nischni Tagil11. Dezember: Nischni Tagil7. Januar: Pyeongchang8. Januar:Pyeongchang14. Januar: Sapporo15. januar: Sapporo 20. Januar: Zao21. Januar: Zao28. Januar: Rasnov29. Januar: Rasnov4. Februar; Österreich5. Februar: Österreich11. Februar: Ljubno12. Februar: weiter
  • 813 Leser

Trainerwechsel in Mögglingen

Fußball, Kreisliga A I
Mit Blick auf die aktuelle Tabellensituation der Kreisliga A I hat der FC Stern Mögglingen Konsequenzen gezogen: Helmut Pfeifer und Bernd Miorin sind ab sofort als neues Trainergespann eingesetzt. weiter
  • 478 Leser

Lizenz unter Auflagen erhalten

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen muss Einnahmequellen nachweisen – Scholz: Namensrechte bis 2023
Es ist die erwartete Nachricht vom Deutschen Fußballbund: Der VfR Aalen hat die Lizenz für die kommende Drittligasaison unter Auflagen erteilt bekommen. Der Verein muss bis zum 31. Mai weitere Einnahmequellen nachweisen. Unterdessen hat sich Präsident Berndt-Ulrich Scholz die Namensrechte an der Arena bis 2023 gesichert. weiter
  • 5
  • 1169 Leser

SV Brend I mit Bestleistung

Schießen, Kreisliga
Nach dem ersten Wettkampf in der Kreisliga KK 3 x 20 (Halbprogramm) ist der SV Brend I nach dem 812:770-Auswärtssieg gegen den SV Durlangen I mit Vorsprung Tabellenführer. weiter
  • 518 Leser

SV Gruibingen ist erster Tabellenführer

Schießen, Bezirksliga
Mit 829 erzielten Ringen ist der SV Gruibingen erster Tabellenführer in der neuen Saison 2016 in der Bezirksliga. Beste Mannschaft aus dem Schützenkreis ist der SV Göggingen II mit 822 Ringen auf Tabellenplatz drei. weiter
  • 600 Leser

Viele Helfer planen die Mini-EM

Ostalb-Mini-EM: Seit November laufen die Vorbereitungen für das große Turnier in Waldstetten
Die Ostalb-Mini-EM soll für über 240 Grundschülerinnen und Grundschüler aus dem ganzen Kreis ein einmaliges Erlebnis werden. Doch damit das Fußballturnier am 2. Juli überhaupt stattfinden kann, ist die Mitarbeit vieler Helfer nötig. Schon seit November laufen die Vorbereitungen. weiter

Der SV Straßdorf feiert einen Doppelsieg

Bogenlaufen: Die SVS-Schützen Niklas Krause und Philipp Baur gewinnen ihre jeweilige Altersklasse
Die Straßdorfer Bogenläufer Niklas Krause und Philipp Baur haben beim 3. Werderaner Bogenlauf ihr Können unter Beweis gestellt. In ihrer jeweiligen Klasse ließen die Beiden ihre Konkurrenz hinter sich und belegten Platz eins. Damit haben sie berechtigte Hoffnungen auf die Nationalmannschaft. weiter
  • 507 Leser

„50 – na und?!“ startet diesen Samstag

Sportkreis Ostalb
Die Veranstaltungsreihe „50 – na und?!“ des Sportkreises Ostalb startet mit vielen abwechslungsreichen Angeboten in sein sechstes Jahr. Die erste Wanderung führt bereits diesen Samstag nach Leinroden – mit anschließender Bewirtung des Albvereins Abtsgmünd. weiter
  • 506 Leser

Bargau erkämpft sich einen Punkt

Handball, Herren, Bezirksliga
Beim letzten Heimspiel in der laufenden Bezirksligasaison erkämpft sich der TVB einen Punkt. In einem ausgeglichen Spiel trennten sich der TV Bargau und die TSG Schnaitheim 28:28. weiter
  • 475 Leser

Imle holt den Titel

Turnen, baden-württembergische Meisterschaft
In der Wettkampfklasse Juti C machten die Nachwuchstrampoliturnerinnen des TSB Gmünd einmal mehr die Podestplätze untereinander aus. Am Ende holte sich Vanessa Imle souverän den Titel, vor Jana Zimmerhackel (2. Platz) und Annika Widmann (3. Platz). Bei den Jüngsten gewann Soraya Eret trotz eines Sturzes im Finale die Bronzemedaille. weiter
  • 560 Leser

Zwei Titel für den SV Gmünd

Schwimmen, Deutsche Senioren-Meisterschaften: Sechsmal auf dem Podest
„Ohne Titel fahren wir nicht nach Hause“, ist seit Jahren das Motto der Senioren beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd, wenn deren Deutschen Meisterschaften anstehen. Auch wenn dies immer schwieriger wird. Doch am Ende waren es wieder einmal ein „Six-Pack“ an Podestplätzen. Je zwei in jeder Kategorie. weiter
  • 494 Leser

Ehrenpunkt durch Petra Henninger

Tischtennis, Verbandsliga
Gegen die Damen aus Schönmünzach, die bereits als Aufsteiger in die Oberliga feststehen, waren die Untergröningerinnen chancenlos. Lediglich einen Ehrenpunkt konnte der TSV Untergröningen in Person von Petra Henninger erzielen. weiter
  • 574 Leser

Springt Severin Freund in Degenfeld?

Skispringen: DSV-Führung mit Karin Orgeldinger, Horst Hüttel und Andreas Bauer zu Gast bei der Gmünder Tagespost
Sie wünschen sich mehr Vereine wie den SC Degenfeld. DSV-Sportdirektorin Karin Orgeldinger, der Sportlicher Leiter Horst Hüttel und Bundestrainer Andreas Bauer hoben beim Besuch bei der Gmünder Tagespost das große Engagement dieses Clubs hervor. Und deshalb gibt es den Plan, dass Weltmeister Severin Freund nächstes Jahr zur Schanzeneinweihung kommt. weiter

Die Zeichen der Zeit erkennen

Gmünds Stadtverband-Sport-Vorsitzender Michael Svoboda appelliert an Vereins-Führungsriegen
„Viele schimpfen. Aber ich sehe auch nicht viele, die hier etwas tun“, sagt Michael Svoboda. Der Vorsitzende des Gmünder Stadtverbandes Sport hat Sorge, dass viele Sportvereine die Ausrichtung in die Zukunft verpassen. weiter
  • 599 Leser

Überregional (90)

"Depps Hunde waren nicht so gefährlich"

Amber Heard kommt in Australien mit Geldstrafe und Verwarnung davon
Amber Heard bezahlt eine Geldstrafe von umgerechnet 678 Euro, dann ist ihre illegale Hundeeinfuhr in Australien gesühnt - falls sie das nicht noch einmal versucht. Das hat ein Gericht in Southport entschieden. weiter
  • 337 Leser

"Wir hatten gute und weniger gute Momente"

Martin Blessing hört nach acht Jahren als Commerzbank-Chef auf - Privatkunden und Mittelstand im Mittelpunkt
Die Finanzkrise hatte ihn voll erwischt, dennoch hat Martin Blessing seinen Kurs in der Commerzbank durchziehen können. Jetzt tritt er als Vorstandschef ab - mit der ersten Dividende nach acht turbulenten Jahren. weiter
  • 1078 Leser

"Wir punkten mit Charme"

Markus Günthardt sagt, wie er die großen Tennis-Stars nach Stuttgart lockt
Acht der zehn weltbesten Spielerinnen schlagen diese Woche in Stuttgart auf. Turnierchef Markus Günthardt erklärt die Erfolgsfaktoren und den speziellen Reiz des Tennisklassikers in der Porsche-Arena. weiter
  • 541 Leser

700 Mio. Tonnen zu viel

Krisentreffen Wegen des Preisverfalls auf dem Stahlmarkt haben sich am gestrigen Montag zahlreiche Spitzenvertreter aus Politik und Wirtschaft in Brüssel getroffen. Dabei wollen unter anderem Repräsentanten aus China, Indien und der EU über Lösungen für das weltweite Überangebot sowie Handelskonflikte diskutieren. Nach Angaben der Organisation für wirtschaftliche weiter
  • 648 Leser

Aktion gegen Wegwerf-Becher

Kampf den Pappbechern beim Kaffee für unterwegs: Mit einem Bonus für Mehrweg-Kaffeebecher soll in Tübingen die Abfallflut eingedämmt werden. 13 Tübinger Geschäfte wollen ihren Kunden ab sofort einen Mehrwegbecher als Alternative anbieten. Wer dort seinen Kaffee in einen mitgebrachten Becher füllen lässt, bekommt auf jedes Getränk mindestens 20 Cent weiter
  • 268 Leser

Amazon greift Netflix an

Amazon greift im amerikanischen Markt für Online-Videos den Rivalen Netflix mit einem neuen Preismodell an. Das Angebot an Filmen und Serien gibt es künftig auch im Monatsabo, der Preis ist mit 8,99 Dollar um einen Dollar günstiger als der populärste Netflix-Tarif, wie das Unternehmen in der Nacht zum Montag unter anderem dem "Wall Street Journal" und weiter
  • 501 Leser

Apple stellt Autobauer aus Deutschland ein

Der US-Riese Apple zapft laut einem Zeitungsbericht Fachwissen aus der deutschen Autobranche an. Eine Gruppe aus 15 bis 20 Experten solle sich in Berlin Gedanken über das Auto der Zukunft machen, schrieb die "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Es handele sich um relativ junge Leute mit einer "progressiven Denke", die in ihren alten Autokonzernen nicht weiter
  • 5
  • 627 Leser

Auf der Lauer . . .

Cora steckt ihre Nase in jede Nische, schnüffelt an jeder Ritze in der Boeing 747. Nach rund 50 Sitzen braucht die Altdeutsche Schäferhündin eine Pause. Wenn Cora die Lust an ihrer Arbeit verliert, merkt das Larry Hansen vom Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport. Er ist der Hundeführer der Bettwanzen-Spürhündin. Bettwanzen erobern weltweit Hotels, weiter
  • 348 Leser

Auf Düsentriebs Spuren

In Ulm kommt seit Herbst ein Erfinderstammtisch zusammen
Von der Faltspardose in Form einer Rutsche bis hin zu getunten Küchenelektrogeräten - manche Menschen erfinden für ihr Leben gern. In Ulm treffen sich solche Tüftler regelmäßig zu einem Stammtisch. weiter
  • 277 Leser

Auf einen Blick vom 19. April 2016

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Braunschweig SC Freiburg 2:2 (0:0) Tore: 1:0 Holtmann (54.), 2:0 Reichel (57.), 2:1 Petersen (70.), 2:2 Kempf (90.+4). - Z.: 19 810. 1SC Freiburg 30196567:3663 2RB Leipzig 30195650:2962 31. FC Nürnberg 30168659:3656 4FC St. Pauli 30147939:3349 5VfL Bochum 301211749:3347 6Union Berlin 301110951:4143 7Greuther Fürth 301271143:4543 weiter
  • 525 Leser

Auftrittsverbot für Gockel Igor

Ein Gockel namens Igor hat ein Auftrittsverbot an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf erhalten. Kurz vor der Premiere der Oper "Der goldene Hahn" am Freitagabend sei das Veterinäramt der Stadt eingeschritten und habe den Auftritt untersagt, sagte eine Opernsprecherin. Der Hahn sollte der Aufführung in einem Käfig auf der Bühne beiwohnen. Das Tier weiter
  • 290 Leser

Ausländischer Wein ist beliebt

Weintrinker greifen beim Tropfen ihrer Wahl zunehmend auf internationale Angebote zurück. "Von fünf getrunkenen Flaschen Wein stammen inzwischen mehr als zwei aus dem Ausland", kommentierte der Chef des Internationalen Weinanbauverbandes OIV, Jean-Marie Aurand, in Paris die vorläufigen Zahlen des Verbandes. Die konsumierte Menge exportierten Weins kletterte weiter
  • 729 Leser

Barcelona droht Ende mit leeren Händen

Dritte Pleite in Folge: Superstar Messi und Kollegen fallen ab - Wurde Neymar handgreiflich?
Der FC Barcelona scheint in der entscheidenden Phase der Saison alles zu verspielen. Auch Lionel Messis 500. Tor konnte die nächste Schlappe nicht verhindern. Die sicher geglaubte Meisterschaft ist in Gefahr. weiter
  • 608 Leser

Betrunkene auf S-Bahn-Gleisen

Aufmerksame Münchner S-Bahn-Fahrer haben am Sonntag zwei betrunkene Männer vor schweren Unfällen bewahrt. Einer hatte halbnackt auf einem Gleis gestanden, der andere war plötzlich von der Bahnsteigkante gekippt. Gegen beide wird wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt. Der Fahrer einer S-Bahn hatte bei voller Fahrt einen Mann vor sich weiter
  • 331 Leser

Betrüger versucht sich als Arzt

Ein 47-jähriger Mann hat in Ahaus (Nordrhein-Westfalen) eine Arztpraxis eröffnet, obwohl er keine Zulassung dafür hatte. Er verabreichte mehreren Menschen Medikamente und Spritzen, bevor er aufflog. Der Mann ist wegen Betrugs vorbestraft. Der Mann hatte sich bei Nachbarn in Ahaus als Arzt ausgegeben und seine Wohnung als Praxis genutzt, teilte die Polizei weiter
  • 378 Leser

Bevor die Bagger anrollen

Verfahren Bevor bei einem großen Bauvorhaben - Bundesstraßen, Bahntrassen, Flugplätze, Stromtrassen - Bagger anrollen, muss der Bauträger das Raumordnungs- und das Planfeststellungsverfahren abwarten. Erst prüft die zuständige Behörde die grobe Planung, Alternativen und Umweltverträglichkeit; dann Einzelfragen sowie Lärm- und Umweltschutz. Beschluss weiter
  • 224 Leser

Bissig oder "bye, bye Pokal"

Heute im Halbfinale gegen Bremen: Guardiola heizt den Bayern ein
Vor der Meisterschaft und den Partien im Halbfinale der Champions League können die Bayern den Einzug in das Endspiel des DFB-Pokals perfekt machen - wenn sie heute Werder Bremen schlagen. weiter
  • 526 Leser

Boateng trainiert wieder mit der Mannschaft

Rückkehr im Blick Nationalspieler Jerome Boateng nähert sich seinem Comeback bei Bayern München. Am Montag trainierte der seit Ende Januar verletzte Weltmeister erstmals wieder mit der Mannschaft. Trainer Pep Guardiola sagte allerdings, er könne nicht vorhersagen, ob Boateng in den Spielen des Halbfinales in der Champions League gegen Atlético Madrid, weiter
  • 452 Leser

Chance für krumme Möhren

Discounter Penny will weniger schöne Ware ins Gemüsefach packen
Bei Obst und Gemüse isst das Auge mit. In den Handel kommen daher vor allem Produkte ohne Makel. Krumme Gurken und Möhren werden meist aussortiert. Der Discounter Penny macht da nicht mehr mit. weiter
  • 920 Leser

Das Glück sitzt in der ersten Reihe

Minister Heiko Maas und Schauspielerin Natalia Wörner: Harmonischer Auftritt bei Konzert
Jeder spricht über die Beziehung, nur die Betroffenen nicht: Natalia Wörner und Heiko Maas zeigen sich zwar öffentlich, schweigen aber eisern. weiter
  • 311 Leser

DEL: Wolfsburgs Trainer bleibt unbestraft

Wolfsburgs Trainer Pavel Gross musste sich nach der wohl schon wegweisenden Niederlage gegen den EHC München um die deutsche Meisterschaft im Eishockey merklich auf die Zunge beißen. Vor dem dritten Playoff-Finale heute (19.30 Uhr/Servus TV) in München fühlen sich die Grizzlys Wolfsburg von den Schiedsrichtern benachteiligt. "Das muss ich mir noch mal weiter
  • 481 Leser

Deutsches Team peilt Triumph im Fed Cup 2017 an

Der Titelschwur der deutschen Fed-Cup-Spielerinnen für 2017 fiel beim Abschlussessen im Hotel-Restaurant Avocado in Cluj eher verhalten aus. Das lag nach dem emotionalen 4:1 im Duell in Rumänien weniger am Erfolgshunger als an der Müdigkeit. "Wir wollen diesen Titel unbedingt. Und der Erfolg hier wird uns einen großen Schub für das nächste Jahr geben", weiter
  • 437 Leser

Dilma Rousseff droht das Aus

Herber Rückschlag für Brasiliens Präsidentin im Parlament
Nach dem Parlamentsvotum gegen Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff droht dem größten Land Südamerikas ein monatelanges Machtvakuum. Mehr als zwei Drittel der Mitglieder des Abgeordnetenhauses in Brasília stimmten in der Nacht zum Montag für die Einleitung eines Amtsenthebungsverfahrens. Dieses dauert etwa sechs Monate, am Ende könnte das politische weiter
  • 271 Leser

Eine Trümmerlandschaft

Das Erdbeben in Ecuador trifft vor allem arme Regionen
Wie Kartenhäuser sind viele Gebäude in Ecuador eingestürzt. Das Erdbeben der Stärke 7,8 hat aus manchen Gegenden eine Trümmerlandschaft gemacht. Von allen Seiten kommt Hilfe. Aber auch Kriminelle. weiter
  • 5
  • 368 Leser

Fall Alessio hat wohl weiteres Nachspiel

Im juristischen Tauziehen um die Rolle des Jugendamtes im Fall Alessio prüft das Amtsgericht Titisee-Neustadt nun einen möglichen Prozess. Gegen den zuständigen Sachbearbeiter im Jugendamt könnte es zu einer Gerichtsverhandlung kommen, sagte ein Gerichtssprecher gestern. Entschieden sei dies allerdings noch nicht. Der dreijährige Alessio war Mitte Januar weiter
  • 361 Leser

Flugzonen

Flughäfen In den Kontrollzonen rund um die deutschen Flughäfen gilt Flugverbot. Ab einer Entfernung von 1,5 Kilometern dürfen Flugmodelle (bis fünf Kilogramm) in bis zu 30 Metern Höhe fliegen, unbemannte Luftfahrzeuge (bis 25 Kilogramm) in bis zu 50 Metern. Der Flug muss in Sichtweite des Piloten stattfinden. Weitere Verbote Im Luftraum über Militäranlagen, weiter
  • 254 Leser

Formel 1: Alle jagen "Rakete" Rosberg

Auf dem Weg zur nächsten Partynacht in Berlin gönnte sich Nico Rosberg noch einen fettigen Burger am Flughafen von Schanghai. Der Hunger des Formel-1-Spitzenreiters ist auch nach sechs Siegen in Serie ungestillt, seine Titelrivalen suchen fieberhaft nach einem Rezept gegen den Mercedes-Fahrer. "Es ist noch ein weiter Weg, aber ich habe jetzt keinen weiter
  • 495 Leser

Freiburger 2:2 in der Nachspielzeit

Tabellenführer SC Freiburg hat mit viel Moral in letzter Sekunde einen Punkt im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga eingefahren. Die Breisgauer kamen gestern Abend bei Eintracht Braunschweig nach 0:2-Rückstand in der Nachspielzeit noch zum 2:2 (0:0). Mit 63 Punkten hat das Team von Trainer Christian Streich, das nach dem Vereinsrekord von zuvor weiter
  • 515 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 12 107 127,20 Euro Gewinnklasse 2 936 925,00 Euro Gewinnklasse 3 17 677,80 Euro Gewinnklasse 4 5214,70 Euro Gewinnklasse 5 266,20 Euro Gewinnklasse 6 57,70 Euro Gewinnklasse 7 25,80 Euro Gewinnklasse 8 12,60 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 477 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 13 657,70 Euro weiter
  • 284 Leser

Gigaliner und blaue Plaketten

Grüne und CDU bis auf S 21 bei Verkehr einig
Vom Straßen- über den Luftverkehr bis zum ÖPNV: Im heiklen Verkehrsbereich haben Grüne und CDU auf Arbeitsebene fast alle Streitpunkte abgeräumt. Derweil sorgt der Schulkompromiss für Ärger in der CDU. weiter
  • 268 Leser

Gottes eingesperrte Kinder

Deborah Feldman hatte die Kraft, sich aus einer jüdischen Sekte zu befreien: "Unorthodox"
Es ist ein erschütterndes Buch gegen religiösen Fundamentalismus. Mit "Unorthodox" landete Deborah Feldman in den USA einen Bestseller, jetzt ist ihre autobiografische Erzählung auf Deutsch erschienen. weiter
  • 523 Leser

Griechen räumen wilde Lager

Piräus Griechische Polizisten haben gestern begonnen, die von Migranten besetzten Hafenanlagen von Piräus zu räumen. Mehrere Gruppen von Menschen wurden mit Bussen in ein offizielles Auffanglager gebracht. Das wilde Lager mit rund 4000 Bewohnern soll im Lauf der Woche geräumt werden, bevor die Touristensaison beginnt. Der Hafen von Piräus ist eine der weiter
  • 410 Leser

Grün-Schwarz: Eine Milliarde für Landesstraßen

Grüne und CDU haben sich in der Verkehrspolitik bis auf die Fragen des Kostendeckels für Stuttgart 21 auf allen Feldern geeinigt. Nach Informationen der SÜDWEST PRESSE sollen bis 2021 jährlich 200 Millionen Euro - also insgesamt eine Milliarde Euro - in die Landesstraßen investiert werden. Der Schwerpunkt liege dabei auf dem Erhalt, bestätigten der weiter
  • 300 Leser

Grünes Licht für Google Books

Für die Digitalisierung und Verbreitung von Millionen Büchern im Internet hat Google grünes Licht vom Obersten US-Gericht bekommen. Mit der Entscheidung des Supreme Court wurde der seit einem Jahrzehnt andauernde Rechtsstreit in den USA um das Mammutprojekt Google Books endgültig beendet. Der Internetriese hat bereits seit dem Jahr 2004 Millionen von weiter
  • 468 Leser

Gutes Zeichen

Märkte trotz gescheiterter Ölgespräche gelassen
Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben die gescheiterten Gespräche wichtiger Opec-Länder über eine Begrenzung der Ölfördermenge zum Wochenauftakt relativ kalt gelassen. "Dass dies zudem vor dem Hintergrund eines wieder stärkeren Euro passierte, ist ein gutes Zeichen für die kommenden Handelstage", kommentierte Experte Andreas Paciorek vom Broker weiter
  • 657 Leser

Heftiger Gegenwind für AfD

Anti-Islam-Vorstoß ruft parteiübergreifend Kritik und Empörung hervor
Mit ihren Positionen gegen den Islam hat die AfD heftige Gegenreaktionen entfacht. Es hagelt Kritik von allen Seiten. Auch die Kanzlerin äußert sich. weiter
  • 1
  • 322 Leser

Hochwasser: Neunjähriger tot

Nach Unglück in Südbaden Leiche des Kindes gefunden
Der am Sonntag in Baden-Württemberg vom Hochwasser mitgerissene Neunjährige ist tot. Retter fanden am Montag die Leiche des Jungen. Sie wurde rund 1,5 Kilometer vom Unglücksort entfernt flussabwärts gefunden. Das Kind war am Sonntag beim Spielen an einem Bach bei Kandern (Kreis Lörrach) ins Wasser gefallen und von der Strömung mitgerissen worden. Der weiter
  • 658 Leser

Italien meldet Flüchtlingsunglück

Im Mittelmeer hat sich laut italienischen Medienberichten eine weitere Flüchtlingskatastrophe mit zahlreichen Toten ereignet. Rund 400 Migranten gelten nach Angaben des italienischen Staatspräsidenten Sergio Mattarella im südlichen Mittelmeer als vermisst, wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa meldete. Das UN-Flüchtlingshilfswerk und die Internationale weiter
  • 468 Leser

Kassen fordern mehr Prüfungen

Betrug durch Pflegedienste: Regierung will mit Ländern beraten
Das Entsetzen über den Abrechnungsbetrug durch russische Pflegedienste ist groß. Doch sie brauchen offenbar Mittäter. Die Krankenkassen fordern die Regierung zum Handeln auf. Sie wollen mehr Prüfrechte. weiter
  • 453 Leser

Knirscht es wieder bei Drogerie Müller?

Berichte über Rücktritte im Beirat - Offenbar erhebliche Verluste aus Finanzwetten
Gibt es bei Drogerie Müller nach Verlusten aus Finanzwetten und Rücktritten im Beirat nochmals Unruhe? Darauf lassen Berichte der "Lebensmittel-Zeitung" schließen. Das operative Geschäft läuft aber gut. weiter
  • 909 Leser

Kommentar · BRASILIEN: Der Druck der Straße

Die Niederlage war vorhersehbar: Die Mehrheit des von schweren Korruptionsvorwürfen überschatteten Parlaments stimmte für das Amtsenthebungsverfahren gegen Präsidentin Dilma Rousseff. Für Brasiliens junge Demokratie ist das trotz des faden Beigeschmacks, den dieser hässliche, aber verfassungskonforme Weg zur Machtablösung hinterlässt, eine gute Nachricht. weiter
  • 413 Leser

Kommentar · RELIGIONSFREIHEIT: Das Bekenntnis

Die Religionsfreiheit gehört zu Deutschland. Mit dieser Feststellung hat sich die Bundesregierung zum Grundgesetz bekannt. Das ist erfreulich, weckte so manches Wort der Bundeskanzlerin und ihres Vize Sigmar Gabriel zuletzt Befürchtungen, außenpolitische Rücksichtnahme liefere dem Kabinett möglicherweise zweifelhafte Anregungen für die Interpretation weiter
  • 314 Leser

Kunstgenuss in grauen Pantoffeln

Umstritten: Riesige Überschuhe aus Filz sollen historische Böden in Museen und Schlössern schützen
In einigen Museen und Schlössern sind Hausschuhe Pflicht. Die Pantoffeln sollen historische Böden vor Schmutz und hohen Absätzen schützen. weiter
  • 492 Leser

Leitartikel · POPULISMUS: Schlechte Kopie

Von Ulrike Sosalla Dass die Erfolge der AfD die deutsche Politik verändern würden, war absehbar. Zu groß war bei den Landtagswahlen vor fünf Wochen der Wahlschock, um einfach zur Tagesordnung überzugehen: In Baden-Württemberg wird die AfD, falls Grüne und CDU die Regierung bilden, stärkste Oppositionspartei im Landtag. In Sachsen-Anhalt ist sie aus weiter
  • 5
  • 491 Leser

Leute im Blick vom 19. April 2016

Ina Müller Die Moderatorin und Sängerin Ina Müller (50) muss als Gastgeberin des TV-Talks "Inas Nacht" immer wieder Ängste ihrer Gäste abbauen. "Meine Gäste erzählen mir oft nach der Sendung, dass sie Angst hatten vor mir. Da bin ich dann immer ganz geschockt." Gründe, besorgt zu sein, gebe es aber nicht. "Locker machen und hoch die Tassen - es gibt weiter
  • 394 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung, Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 09.04.-15.04.16: 200er Gruppe 45-50 EUR (47,10 EUR). Notierung 18.04.16: unverändert. Handelsabsatz: 22.041 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 765 Leser

Metro besetzt Chefposten für Großhandel neu

Das Stühlerücken im Metro-Topmanagement geht weiter: Nach der Supermarkttochter Real erhält auch das Deutschlandgeschäft der Großhandelssparte eine neue Führung. Der bisherige Deutschland-Chef Axel Hluchy (51) verlasse den Metro-Konzern auf eigenen Wunsch, teilte das Unternehmen mit. Seine Nachfolge tritt mit sofortiger Wirkung der Digitalisierungsexperte weiter
  • 781 Leser

Mit Farben gegen Sichtbeton

"Jeder Quadratmeter Sichtbeton, der verschwindet, ist ein Sieg." Das sagt der Leipziger Künstler Michael Fischer-Art und gestaltet öffentlichen Raum und Flächen mit farbenfrohen Motiven - hier die Hausfassade des Ahorn Seehotels in Templin (Brandenburg). Foto: Patrick Pleul/dpa weiter
  • 551 Leser

Na sowas... . . .

Explosiver Fang: Ein 28-Jähriger hat in Waging am See (Bayern) mit einem Magneten nach seinem verlorenen Schlüssel geangelt - und stattdessen eine Handgranate aus dem Wasser gezogen. "Das war eine scharfe Granate aus dem Zweiten Weltkrieg", sagte ein Polizeisprecher. "Er hat gut gehandelt und die Handgranate sofort wieder ins Wasser abgelassen." Experten weiter
  • 331 Leser

Nach Beleidigung Trainer gefeuert

Der slowenische Tabellenführer Olimpija Ljubljana hat seinen Trainer Marko Nikolic wegen der rassistischen Beleidigung eines eigenen Spieler entlassen. Nikolic hatte seinen nigerianischen Angreifer Blessing Eleke am Ende eines Ligaspiels einen "schwarzen Idioten" genannt. "Marko Nikolic ist ein guter Trainer, ein guter Mann. Aber er hat einen Fehler weiter
  • 577 Leser

Nach geplatzter Runde in Doha sinkt der Ölpreis

Die gescheiterten Gespräche wichtiger Ölförderländer über Produktionskürzungen haben an den Märkten Verunsicherung hervorgerufen. Die Ölpreise gerieten unter Druck, machten aber einen Teil ihrer anfänglich starken Verluste wieder wett. Auch der Aktienhandel und die Währungen von Rohstoffländern litten unter der ausgebliebenen Einigung. Gespräche zur weiter
  • 793 Leser

Nada Surf melancholisch und druckvoll

Erst kurz vor knapp, aus Frankreich kommend, zum Soundcheck im LKA Longhorn eingetroffen, hatten Nada Surf diesmal keine Zeit, um sich vor dem Konzert in Stuttgart umzuschauen. Aber Frontmann Matthew Caws wusste dennoch: "Gottlieb Daimler kam von hier und hat das Motorrad erfunden - besten Dank dafür!" Kürzlich haben sie in Besançon gespielt, von dort weiter
  • 465 Leser

Neue Katastrophe?

Verwirrung um schweres Flüchtlingsunglück im Mittelmeer
Die Flucht nach Europa über das Mittelmeer ist gefährlich. Immer wieder kommen Migranten dabei um. Womöglich sind nun erneut mehrere hundert Menschen bei der Überfahrt Richtung Italien ertrunken. weiter
  • 611 Leser

Notizen vom 19. April 2016

Tote bei Unwettern Mindestens neun Menschen sind bei Unwettern in Uruguay und Chile umgekommen. In Uruguay starben sieben Menschen - vier bei einem Tornado und drei bei Überschwemmungen von Flüssen. Ein Vermisster gilt als tot. Auch in Chile richteten Unwetter Verwüstungen an. Dort starben mindestens zwei Menschen, weitere acht galten als vermisst. weiter
  • 330 Leser

Notizen vom 19. April 2016

Roxette sagen Konzerte ab Das schwedische Popduo Roxette hat seine Welttournee zum 30-jährigen Bestehen der Band abgesagt. "Auf ärztliches Anraten darf Sängerin Marie Fredriksson keine Live-Auftritte mehr wahrnehmen", teilte der Tour-Produzent Live Nation mit. Bei der 57-Jährigen war 2002 ein Hirntumor diagnostiziert worden. Sie galt aber als geheilt. weiter
  • 472 Leser

Notizen vom 19. April 2016

Giftbriefe verschickt Ein Doktorand aus Deutschland sitzt in Schweden in Untersuchungshaft. Er soll an einer Erpressung der tschechischen Regierung mit Giftbriefen beteiligt sein. "Wir haben Informationen erhalten, dass er giftige Substanzen im Darknet verkauft hat", sagte ein Ankläger. Der Verdächtige, der in Schweden wohnt, bestreite dies. Explosion weiter
  • 505 Leser

Notizen vom 19. April 2016

Landgericht am Zug Fußball - Im Rechtsstreit zwischen Ex-DFB-Präsident Theo Zwanziger und Katars Fußballverband verkündet das Düsseldorfer Landgericht heute eine Entscheidung. Zwanziger hatte Katar als "Krebsgeschwür des Weltfußballs" bezeichnet und sich damit den Zorn der Scheichs des Wüstenemirats zugezogen. Die Aussage sei vom Grundrecht auf Meinungsfreiheit weiter
  • 506 Leser

Notizen vom 19. April 2016

Sturmgewehr gefunden Offenburg - Nach einem bewaffneten Überfall auf einen Baumarkt in Offenburg (Ortenaukreis) hat die Polizei die Tatwaffe sowie die gesamte Beute gefunden. Polizeibeamte entdeckten das Sturmgewehr unweit des Tatortes im Rahmen einer Suchaktion, wie die Ermittler gestern mitteilten. Die Waffe werde nun untersucht. Ein 25 Jahre alter weiter
  • 526 Leser

Notizen vom 19. April 2016

Stiftung gegründet Deutsche Internet-Unternehmer haben eine gemeinsame Stiftung gegründet - auch um der Dominanz der US-Konzerne mehr entgegenzusetzen. Weitere Ziele sind ein schnellerer Ausbau der digitalen Infrastruktur, ein moderneres Kartellrecht und bessere Bedingungen für Risikokapitalgeber. Im Beirat der Stiftung sitzen neben Gründer des Netzproviders weiter
  • 785 Leser

Nähe nur am Rand

Kirchen lassen Populisten abblitzen
In der Familienpolitik sucht die AfD die Nähe zu den Kirchen. Doch die weichen zurück. Zu menschenfeindlich ist ihnen die Flüchtlingspolitik. weiter
  • 501 Leser

Polit-Prediger des Untergangs

AfD-Abgeordnete sehen sich selbst als normale Bürger, schlagen aber immer wieder radikale Töne an
Die AfD gibt sich kämpferisch: Als "einzig wirkliche Opposition" will sie im Landtag gegen die "Altparteien" antreten. Die gehen zu den Rechtsauslegern auf Distanz. Doch wie weit rechtsaußen ist die Fraktion? weiter
  • 5
  • 521 Leser

Positive Resonanz im Land

Verband Die Aktion des Discounters Penny, auch weniger ansprechendes Gemüse und Obst zu verkaufen, wird vom Handelsverband Baden-Württemberg begrüßt. "In Abhängigkeit von der Anbaumethode, klimatischen Verhältnissen oder Wettereignissen können gerade im Obst- und Gemüseanbau Produkte anfallen, die nicht in allen Punkten den gelernten Normen und Standards weiter
  • 641 Leser

RANDNOTIZ: Mut zur Hässlichkeit

In den 70er Jahren hieß es: Alle wollen zurück zur Natur - im Auto. So ähnlich war es bisher auch mit Lebensmitteln. Im Supermarkt Bio-Obst einkaufen - aber bitte nur schönes: knackige Äpfel, hellgelbe Bananen, frische Erdbeeren im Winter aus Südafrika. Während sich im Bio-Laden die Überzeugten schon immer klaglos fleckige Schrumpelbirnen in den Jutesack weiter
  • 743 Leser

Rio-Ticket für die Turnerinnen

Auf das Endergebnis mussten die deutschen Turnerinnen wegen eines Stromausfalls in der Olympic Arena bis in den späten Abend warten. Alle drei Generatoren hatten in der Hitze von Rio de Janeiro den Geist aufgegeben. Dem Jubel der Deutschen tat die Panne aber keinen Abbruch. Mit 223,977 Punkten war nach einigem Auf und Ab schließlich souverän die Qualifikation weiter
  • 500 Leser

Seit 2014 in Berlin

Verlag Als "Unorthodox" 2012 erschien, stürmte Deborah Feldman mit einer Millionenauflage die Charts der "New York Times". In ihrem zweiten Buch"Exodus" berichtete sie von ihrer Großmutter, einer Überlebenden des Holocaust. Seit 2014 lebt Feldman mit ihrem Sohn in Berlin. Dort lernte sie in einem Café Christian Ruzicska vom Secession Verlag für Literatur weiter
  • 393 Leser

Sprecher relativiert Gabriels Lob

Mit seinem Lob für den umstrittenen ägyptischen Staatschef Abdel Fattah al-Sisi hat sich Vizekanzler Sigmar Gabriel zuhause harte Kritik der Opposition eingehandelt. Zu Besuch in Kairo hatte der SPD-Chef den Mann aus dem Militär trotz Kritik an undemokratischen Zuständen als "beeindruckenden Präsidenten" bezeichnet. Die Opposition warf der Bundesregierung weiter
  • 525 Leser

Steilmann vor Zerschlagung

Nach der Insolvenz droht dem Bekleidungsunternehmen Steilmann mit Sitz in Bergkamen die Zerschlagung. Ein Komplettverkauf des Unternehmens sei "eher unwahrscheinlich", sagte ein Sprecher des Insolvenzverwalters Frank Kebekus. Es liefen aber bereits erste Gespräche mit Interessenten an einzelnen Aktivitäten. Ziel sei es, in den kommenden Wochen Zukunftslösungen weiter
  • 701 Leser

Stichwort · DARKNET: Anonym im Internet

Es ist ein Kriminalfall mit internationaler Dimension: In der Botschaft Tschechiens in der slowakischen Hauptstadt Bratislava wurde im Dezember 2014 ein Brief mit einer giftigen Substanz abgefangen. Eine Mitarbeiterin kam mit dem Umschlag in Kontakt. Der Brief, abgeschickt in Schweden, enthielt laut Polizei ein weißes Pulver und eine geschlossene Ampulle. weiter
  • 301 Leser

Störenfriede am Himmel

Erstmals stößt Drohne gegen Passagierflugzeug
Über den Wolken ist die Freiheit nicht grenzenlos. Auch nicht für tausende Hobby-Piloten mit Drohnen. Nach dem Zwischenfall in London müssen sie sich wohl auf schärfere Regeln einstellen. weiter
  • 5
  • 376 Leser

Sündenbock Eidechse

Wann ist Artenschutz zu teuer?
Gelbbauchunke, Juchtenkäfer, Große Hufeisennase - je schräger der Name, desto heftiger schütteln Bauherren die Köpfe über den Artenschutz. Dabei seien Konflikte leicht zu vermeiden, behaupten Naturschützer. weiter
  • 367 Leser

Thema des Tages vom 19. April 2016

AfD Im neuen baden-württembergischen Landtag ist sie mit 23 Abgeordneten vertreten. Einige haben sich rechtsaußen positioniert, zugleich gibt es Berührungen mit konservativen Kreisen. weiter
  • 5
  • 453 Leser

Tickets für das Turnier in Stuttgart zu gewinnen

Rein in die Arena Wir verlosen 5 x 2 Eintrittskarten für den Porsche Tennis Grand Prix, der bis 24. April in der Stuttgarter Porsche-Arena ausgetragen wird. Bei dem renommierten Damenturnier schlagen neben Angelique Kerber sieben der zehn weltbesten Spielerinnen auf. Die Tickets sind am Freitag, 22. April, gültig. An diesem Tag stehen die Partien des weiter
  • 914 Leser

Tod im reißenden Bach

Neunjähriger Junge und Kajakfahrer sterben in Südbaden im Hochwasser
Ein neunjähriger Junge, der am Sonntag im Kreis Lörrach in einen reißenden Bach gefallen war, wurde gestern tot gefunden. Das Hochwasser in Südbaden hat auch einen Kajakfahrer das Leben gekostet. weiter
  • 704 Leser

Vattenfall-Kohle geht an Käufer aus Tschechien

Vattenfall verkauft seine Braunkohlesparte in der Lausitz an die tschechische EPH-Gruppe und deren Finanzpartner PPF. Die EPH-Gruppe des Investors Daniel Kretinsky übernimmt damit das zweitgrößte deutsche Braunkohlerevier mit vier Kohlegruben und drei Kraftwerken in Brandenburg und Sachsen. Hinzu kommen die 50-Prozent-Beteiligung am Kraftwerk im sächsischen weiter
  • 734 Leser

Von Macht und Magie des Fußballs

Es gibt akademische Abhandlungen über den Fußball, an denen sich die Geister scheiden: Den Fans sind sie zu abgehoben, den Intellektuellen zu bodennah. Gunter Gebauer, dem Berliner Sportphilosophen, gelingt das Kunststück, beide Seiten zufriedenzustellen - oder mit den Worten des fußballbegeisterten Schriftstellers Thomas Brussig: "Er kann den Fußball weiter
  • 466 Leser

Vorwurf der Schlamperei im AKW

Pfuschvorwürfe in 24 Fällen im Atomkraftwerk Philippsburg: Drei Mitarbeiter stehen im Fokus. Der Umweltminister fordert schärfere Melderegeln. weiter
  • 307 Leser

Warnstreiks im Nahverkehr und in Kitas

Der schwelende Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst wird in den nächsten Tagen auch zu Einschränkungen wegen Warnstreiks in Städten in Baden-Württemberg führen. Am heutigen Dienstag ist zunächst der öffentliche Nahverkehr in Karlsruhe, Pforzheim und Baden-Baden betroffen. Dort hat die Gewerkschaft Verdi ihre Mitglieder zu ganztägigen Warnstreiks aufgerufen. weiter
  • 260 Leser

Wenig Scheu

Konservativer CDU-Flügel grenzt sich kaum ab
Offiziell will man mit der AfD im Land politisch nichts zu tun haben. Das gilt auch von Seiten der CDU. Doch manche Kontakte sind augenfällig. weiter
  • 531 Leser

Wenn man Asyl aufgibt

Ausweise Wer in Deutschland anerkannter Asylbewerber ist, bekommt vom Staat einen so genannten Reiseausweis. Dieser gestattet die Einreise in alle Länder außer in das Herkunftsland, wegen dem man Asyl beantragt hat. Wer in sein Herkunftsland zurückkehrt, verwirkt sein Recht auf Asyl in Deutschland. Das gilt auch für Kinder, die in Deutschland geboren weiter
  • 262 Leser

Wer hat Rafael totgeschlagen?

Geschichte der Gewalt: Mutter des Jungen und Ex-Freund vor Gericht
Ein Paar aus Geislingen soll vor fünf Jahren den Sohn der Frau zu Tode geprügelt haben. Zum Prozessauftakt verstricken sie sich in Widersprüche und ergehen sich in gegenseitigen Anschuldigungen. weiter
  • 358 Leser

Wer zahlt die Einsätze?

Rechnung wird geprüft Wenn es um Menschenleben geht, sind Polizei und Rettungskräfte zum Einsatz verpflichtet. Bringen sich Leute - wie die Kajakfahrer auf der Alb und auf der Dreisam - fahrlässig in Gefahr, kann ihnen der Einsatz in Rechnung gestellt werden. In den aktuellen Fällen wird das noch geprüft. Wird eine Rechnung erstellt, kann das richtig weiter
  • 272 Leser

Wo warst du, Ahmed?

Ein 19-Jähriger ist in Ulm zur Grundschule gegangen, hat im Irak gelebt und ist jetzt Flüchtling
Es war ein Fehler. Das wurde Ahmed Yahya klar, als er vor dem Haus im Ulmer Stadtteil Böfingen stand, in dem er einst zusammen mit seinen Eltern und Geschwistern gelebt hat. Er war neugierig gewesen, ob er vertraute Gesichter entdecken würde, ob der Drogeriemarkt noch an der Ecke ist, wer hinter den Vorhängen der Wohnung lebt. Aber Ahmed traf niemanden, weiter
  • 5
  • 381 Leser

Zahlen & Fakten

PepsiCo leidet am Dollar Der starke US-Dollar macht dem US-Chips- und Getränkehersteller PepsiCo zu schaffen. Sein Umsatz fiel im ersten Quartal 2016 um 3 Prozent auf 11,9 Mrd. US-Dollar (10,5 Mrd. EUR). Die Erlöse wuchsen um 3,5 Prozent. Abschreibungen für das Venezuela-Geschäft und Wertberichtigungen in China minderten den Überschuss auf 931 Mio. weiter
  • 725 Leser

Zerstörung

Küstenstädte Das Erdbeben von Ecuador hat die Küstenstädte Pedernales, Manta, Esmeraldas und Guayaquil schwer getroffen. "Pedernales ist zerstört worden", sagte Ecuadors Präsident Rafael Correa. In Guayaquil stürzte eine Brücke ein. Andere Städte Schwere Schäden hat das Beben auch in der Stadt Portoviejo und auf der Insel Muisne angerichtet. dpa weiter
  • 462 Leser

Leserbeiträge (9)

Live dabei beim Redaktionstreffen

Unterkochener KAB besucht die Zentrale der Schwäbischen Post

 

Die Unterkochener Ortsgruppe der KAB organisiert regelmäßig Themenabende. Nachdem im letzten Herbst Chefredakteur Lars Reckermann in Unterkochen referierte, folgten nun etwa 20 Mitglieder seiner Einladung, das größte Medienhaus der Ostalb zu besuchen.

Marie

weiter

Freundlicher Mittwoch

Wettervorhersage für Mittwoch, den 20.04.2016

Am Mittwoch gibt es viel Sonnenschein und nur harmlose Wolken bei maximal 14°C in Ellwangen, 15°C in Aalen und bis zu 16°C in Schwäbisch Gmünd.

Die weiteren Aussichten:

Auch am Donnerstag gibt es erst viel Sonnenschein, ab dem Nachmittag wird es allerdings wolkiger. Der Freitag

weiter
  • 5
  • 2116 Leser

Oberliga Relegation 23. April 2016 13 Uhr BZ Halle Bopfingen

Volleyball Damen, Landesliga NordRelegation Oberliga - LandesligaAm kommenden Samstag, den 23.04.2016 steht für die Bopfinger Damen 1 das bisherige Highlight ihrer noch jungen Volleyballkarriere an. Als erste Bopfinger Mannschaft überhaupt ist für sie der Aufstieg in die Oberliga in greifbarer Nähe.Nachdem der Mannschaft des TV Bopfingen

weiter
  • 2
  • 8239 Leser

Liederkranz Straßdorf hat Grund zum Feiern

Beim Liederkranz Straßdorf stand kürzlich nach der Mitgliederversammlung mit Vorstandwechsel ein weiterer Punkt im Jahresprogramm an. Die „Liederkranzfamilie“ traf sich im Kaffeehaus in Straßdorf, um einen gemütlichen, geselligen Abend miteinander zu verbringen und um langjährige Mitglieder gebührend zu feiern.Jedes

weiter
  • 4
  • 2096 Leser

Nur Kommerz

Zu: „Ein Sportzentrum im Weidenfeld?“, SchwäPo vom 14. April:Das Weidenfeld, „Frischluftzone für Aalen“, ein wunderbares Naherholungsgebiet, da tummeln sich Fußgänger, Jogger, Rekonvaleszente aus dem Krankenhaus gleich nebenan, Spaziergänger, Hundehalter, Radfahrer, Reiter, ist mit seinen zahlreichen Biotopen und dem kleinen weiter
  • 4
  • 1049 Leser

Bergfest der Hundefreunde Westhausen

Am Donnerstag, 05. Mai und am Sonntag, 08. Mai laden wir ganz herzlich zu unserem traditionellen Bergfest auf unser Vereinsgelände in Westhausen ein.Es finden an beiden Tagen Vorführungen rund um den Hund statt, bei denen wir die Arbeit mit unseren Hunden vorstellen wollen. Am Donnerstag um 14 Uhr und um 17:30 Uhr und am Sonntag um 13:30 Uhr.

weiter
  • 5
  • 2092 Leser

Tolle Stimmung bei der SG-Oldie Night!

Auch die fünfte Oldie Night der Sportgemeinde Bettringen lockte wieder viele Tanzbegeisterte in die SG-Halle. DJ Matze zeigte ein glückliches Händchen bei der Musikauswahl und sorgte so dafür, dass ausgelassen getanzt wurde. Der Wissgoldinger Tanzkreis begeisterte die Gäste mit einem seemännischen Auftritt.Die Mitternachtsverlosung

weiter
  • 2
  • 1402 Leser

Heiter in den Mai mit der AWO

Der Ortsverein Aalen der AWO lädt ein zum nächsten Kaffeenachmittag am Samstag, dem 23. April um 14 Uhr in die Cafeteria der Begegnungsstätte am Spritzenhausplatz. Die Verantwortlichen haben sich wieder ein schönes Programm ausgedacht. Heiteres von Wilhelm Busch trägt Rosemarie Wilhelm vor, bekannt auch durch den Literaturtreff.

weiter
  • 5
  • 1379 Leser

inSchwaben.de (4)

Dorfhaus sehr gefragt

Hauptversamlung der Dorfgemeinschaft Wustenriet
Das Dorfhaus Wustenriet ist gut ausgelastet. Das stellte der Vorsitzende der Dorfgemeinschaft, Wolfgang Haseidl, bei der Hauptversammlung fest. weiter
  • 1495 Leser

Frühlingsausflug in die Toskana

Wer lediglich weiche Hügellandschaften erleben will, der muss dazu sicher nicht extra in die Toskana fahren, denn das bietet auch die näher gelegene Schwäbische Alb. Doch begeistert die Toskana auch durch ihr mildes Klima und zahlreiche antike und mittelalterliche Monumente, die man in dieser Form eben nicht in deutschsprachigen Gebiet

weiter
  • 1959 Leser