Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 27. April 2016

anzeigen

Regional (117)

Unfall mit zwei Verletzten

Drei Fahrzeuge waren bei einem schweren Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 17.30 Uhr auf der Landesstraße zwischen Waldhausen und Hülen beteiligt. Laut Polizeiangaben war ein 44-Jähriger Opel-Fahrer von Hülen in Richtung Waldhausen unterwegs. Hierbei übersah er die vor ihm stehenden Fahrzeuge und versuchte einen Auffahrunfall durch ein Ausweichmanöver weiter

Leihomas warten auf Einsätze

Männliche Senioren gesucht
Sieben „Leihomas“ stehen bereit, Kandidaten für „Leihopas“ werden noch gesucht: So startet das Projekt „Leihgroßeltern“, die Eltern und Kindern die ältere Generation ersetzen können. weiter
  • 613 Leser

Stromausfall in Großdeinbach

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Am Mittwoch kam es um 9 Uhr in Großdeinbach und Wustenried zu einem etwa 30-minütigen Stromausfall. Wie die Sprecherin der Stadtwerke, Monika Lidmila, auf Tagespost-Nachfrage erklärt, war der Grund für den Ausfall ein „Defekt in der Versorgungsleitung zwischen zwei Trafostationen“. Ein Kabelmesswagen sei zur weiter
  • 610 Leser

Sanierung im Sprinttempo

Gemeinderat stimmt zu: Leichtathletikanlagen im Jahnstadion werden für 80 000 Euro erneuert
Es geht um Zehntelsekunden und um Millimeter, es geht um Titel und Schulnoten. Auf den Leichtathletikanlagen im Jahnstadion trainieren Schüler und Sportler fast täglich. Ihre Leistungen hängen jedoch auch vom Zustand der Leichtathletikanlagen ab – und die sind marode. 80 000 Euro soll die Sanierung kosten. weiter
  • 908 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Café Augenblick lädt ein

Das Café Augenblick läuft am Freitag, 29. April, von 14 bis 17 Uhr im Spital zum Heiligen Geist. Dazu laden die Mobilen Dienste der Stiftung Haus Lindenhof jeden letzten Freitag im Monat ein. Das Café Augenblick ist ein Betreuungsangebot, das sich besonders an Menschen mit einer Demenz richtet, um gemütlich beim Kaffee ins Gespräch zu kommen. Kostenbeitrag: weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Emanuel G. Leutze in Wort und Bild

Die Stadtbibliothek zeigt am Donnerstag, 28. April, um 17 Uhr zum 200. Geburtstag des Malers Emanuel G. Leutze, eine umfassende Buchausstellung. Der größte Teil der Exponate stammt aus der Sammlung Heidrun und Peter Irre. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. weiter
  • 323 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gebet nach Taizé in Lindenfeld

Das Gebet nach Taizé der Evangelischen Kirchengemeinde am Freitag, 29. April, um 18.30 Uhr, ist in der evangelischen Versöhnungskirche in der Breslauer Strasse in Bettringen-Lindenfeld, nicht wie gemeldet im Meditationsraum der Katholischen Kirche. weiter
  • 267 Leser

GUTEN MORGEN

Eigentlich hatten wir uns den „Guten Morgen“ zum Wetter diesmal echt verkneifen wollen. Denn was könnte man gut dran finden, dass es in diesem April gefühlt mehr schneit als in den ganzen Wintermonaten zuvor? Nicht mal spötteln mag man über die braven Autofahrer, die vorbildlich die Winter- gegen Sommerreifen ausgewechselt haben und morgens weiter
  • 560 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunst im Schwörsaal

Die Erika-Künzel-Stiftung fördert besonders talentierte Schülerinnen und Schüler der städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd mit einem Stipendium. In einem Konzert mit einer Vernissage am Freitag, 29. April, um 17 Uhr präsentieren die Erika-Künzel-Stipendiaten ihr Können. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 299 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lesehäppchen in der Theaterwerkstatt

Der Generationentreff Spitalmühle und die Gmünder VHS bieten mit der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) am Freitag, 29. April, ab 19 Uhr sozialpolitische Literatur mit Musik und schmackhaften Häppchen aus der internationalen Küche in der Theaterwerkstatt an. Mit dem Motto „Suche nach Arbeit – Suche nach Glück“ fügt sich der Abend weiter
  • 299 Leser
POLIZEIBERICHT

Paketdienstfahrer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Auf einem Firmengelände in der Polynormstraße wurde am Mittwochvormittag ein 63-jähriger Paketdienstfahrer verletzt. Der Mann hatte gegen 10.30 Uhr das Arbeitsgelände betreten, um ein Paket abzuliefern und befand sich auf dem Fußweg zum Ablageort. Dabei wurde er von der Ladung eines gerade vorbeifahrenden 25-jährigen Gabelstaplerfahrers weiter
  • 926 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh stirbt bei Unfall

Spraitbach. Auf der Bundesstraße 298 zwischen Spraitbach und Seelach hat ein Autofahrer am Mittwochmorgen, gegen 5 Uhr ein die Fahrbahn querendes Reh angefahren. Das Tier wurde bei der Kollision getötet. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. weiter
  • 902 Leser

Schulsanierung sorgt für Zündstoff

Gemeinderäte diskutieren mit scharfer Zunge über Millionenprojekt – Antrag der Grünen abgelehnt
Ein bisschen erschrocken blicken die Gemeinderäte drein, als Oberbürgermeister Richard Arnold aufsteht, Stimme und Glocke erhebt und eine Diskussion über geplante Schulsanierungen beendet, die aus dem Ruder zu laufen droht. weiter
  • 5
  • 620 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Selbstbehauptung für Väter und Kids

Beim Selbstbehauptungskurs für Väter und Kinder an der Gmünder VHS lernen Kinder ab sechs Jahren, wie sie sich besser behaupten und im Notfall schützen können. Der Kurs, gefördert im Rahmen des Projekts „Väter in der Familienbildung“, läuft am Samstag, 30. April, von 11 bis 15 Uhr im Unipark, Haus 10, und wurde vom MSE-Trainer Thomas Kautnik weiter
  • 290 Leser
POLIZEIBERICHT

Totalschaden

Täferrot. Wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 2000 Euro entstand bei einem Unfall am Dienstagvormittag. Gegen 11.30 Uhr befuhr ein 75-Jähriger mit seinem VW Golf die Lindacher Straße in Richtung Lindach. Kurz vor Ortsausgang kam das Fahrzeug nach rechts von der Straße ab und prallte gegen eine Litfaßsäule. weiter
  • 936 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Füchse getötet

Täferrot. Rund 1500 Euro Sachschaden entstand am Dienstagabend, als ein 33-jähriger VW-Golf-Fahrer gegen 23 Uhr auf der Landesstraße 1156 zwischen Brainkofen und Lindach zwei die Fahrbahn querende Füchse erfasste. Beide Tiere starben dabei. weiter
  • 908 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Meine Jahre in Persien“

Die Liebe zu einem persischen Studenten bewog die in Schwäbisch Hall geborene Autorin Gisela Khodamoradi in den 1960er Jahren, nach Persien zu reisen, um dort zu heiraten und eine Familie zu gründen. All das hat sie in einem Buch festgehalten. Am Freitag, 29. April, lädt sie zu einer Lesung in das Alte Schloss in Gaildorf ein. Das Buch kann nach der weiter
  • 170 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bauernmarkt in Mittelbronn

Beim traditionellen Bauernmarkt in Mittelbronn am Samstag, 30. April, können Marktbeschicker ihre Eigenprodukte aus Haus, Hof und Garten verkaufen. Der Bauernmarkt beim Dorfhaus geht von 9 bis 11.30 Uhr. Angeboten werden auch Kaffee und Kuchen. weiter
  • 329 Leser

Hald will mit 150 Prozent loslegen

Frisch gekürter Bürgermeister fühlt sich motiviert vom Wahlergebnis – Amtseinsetzung am 15. Juli
Auch in der Woche nach der Wahl wirkt dieses Ergebnis nach: 75 Prozent der Stimmen bei einer Wahlbeteiligung von 60, 87 Prozent. Christoph Hald, der frisch gekürte Gschwender Bürgermeister, ist noch immer überwältigt. Und hoch motiviert. Am 15. Juli startet er ins Amt und will diesem „Vertrauensvorschuss“ gerecht werden. weiter
  • 674 Leser

Höfers Bilder

Ob Churchill, McArthur, ChiangKaishek oder Queen Elisabeth, die damals noch Prinzessin war und im Bild gerade von Bürgermeister Jochen König bewundert wird: Sie alle hat Karl Höfer gezeichnet, ehe er im Oktober 1955 mit gerade Mal 19 Jahren an einem Herzleiden starb. Die künstlerische Begabung des Holzhauseners war schon damals offenkundig. Höfers Zeichnungen weiter
  • 462 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendorchester beim Frühjahrskonzert

Das Jugendorchester des Musikvereins Spraitbach wird seine mit„sehr gut“ ausgezeichneten Vorträge – Caribbean Summer (Luigi di Ghisallo) und Zauberland (Kurt Gäble) – beim Frühjahrskonzert am Samstag, 7. Mai, in der Kulturhalle zu Gehör bringen. Es dirigiert Corinna Harsch. weiter
  • 259 Leser

Schwungvolles Liedprogramm

Hörgenuss vom Feinsten gab es in der Einrichtung St. Markus der Stiftung Haus Lindenhof in Mutlangen. Der gemischte Chor aus Ruppertshofen, dirigiert von Jutta Nagel, bot ein sehr abwechslungsreiches und schwungvolles Programm. Viele Lieder kannten die Senioren und sangen voller Inbrunst mit. Ein wunderbarer Auftritt, der sicher noch lange nachklingen weiter
  • 593 Leser

Solidarität mit den Verbandsgemeinden

Obergröninger Gemeinderat stimmt für Teilflächennutzungsplan zu Windkraft-Konzentrationsflächen
Die bereits bestehenden Windkraftkonzentrationsflächen im Gewann „Büttenbuch“ bei Göggingen und „Striethof“ bei Eschach genügen – und sollen die einzigen bleiben. So auch der Wunsch der Obergröninger Gemeinderäte am Mittwoch. Sie stimmten einig der Planung des Verwaltungsverbands zu. weiter
  • 477 Leser

Viel Interesse am „Treff ab 60“

Gut besucht war der Seniorennachmittag in Leinzell vom „Treff ab 60“. Auf dem Programm stand ein Vortrag über den Schutz vor Kriminalität im Alltag, der sehr aufmerksam aufgenommen wurde. Anschließend verabschiedete sich Pfarrer Bernhard Weiß von den Leinzeller Senioren. Damit der Abschied nicht so schwer fällt, hat er die Senioren fürs weiter
  • 569 Leser

Wanderung auf dem Kalten Feld

Die Ortsgruppe des Gschwender Albvereins unternahm mit Wanderführer Herbert Volland eine Tour ums Kalte Feld. Der Weg führte entlang der Westseite des Schwarzhorns vorbei an der Reiterleskapelle, oberhalb vom Christentalhof, den Hang hinauf zum oberen Rand des Kuhbergs. Der Flugplatz auf dem Hornberg wurde umwandert, mit anschließendem Anstieg zum Franz-Keller-Haus. weiter
  • 597 Leser

G9 büßt seinen Vorsprung ein

Großer Vorsprung des HBG bei Anmeldezahlen schmilzt – Gemeinschaftsschule stabilisiert sich
Mehr Eltern entscheiden sich offenbar, ihre Kinder an Gemeinschaftsschulen zu schicken. Bei den Gmünder Gymnasien verliert das Hans-Baldung-Gymnasium (HBG) seinen weiten Vorsprung der vergangenen Jahre, der wohl dem G9-Angebot zuzuschreiben war. Das geht aus den vorläufigen Anmeldezahlen an weiterführenden Schulen hervor. weiter
  • 1157 Leser

Baumschnittkurs in Herlikofen

Die Gartenfreunde Herlikofen haben einen Baumschnittkurs in ihrer Gartenanlage abgehalten. Trotz Dauerregens haben 15 Bürger und Mitglieder den Weg in die Anlage gefunden. Bezirksfachberater Rolf Hurlebaus zeigte verschiedene Möglichkeiten, die Bäume und Beerensträucher zu schneiden. Dazu gehörte der Pflanz- und Erziehungsschnitt. Im Anschluss stellte weiter
  • 729 Leser

Gesangverein Rehnenhof unternimmt Ausflug ins Neckartal

Die Sänger des Gesangvereins Rehnenhof haben ihren Jahresausflug ins Neckartal unternommen. Erster Halt war in Eberbach am Neckar. Die zwei „Stübleswirtinnen“, Erika und Gretl, stellten ein Buffet vom Feinsten auf. Gut gelaunt fuhr die Gruppe durch den Odenwald bis Michelstadt. Dort konnten alle das Rathaus und andere Sehenswürdigkeiten weiter
  • 758 Leser

Stadtrundgang mit Bürgermeister Julius Mihm

Mit großer Begeisterung besichtigten die Mitglieder der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL) in Schwäbisch Gmünd die Stadtumbaumaßnahmen. Bürgermeister Julius Mihm führte die Teilnehmer durch die älteste Stauferstadt. Die Landesgruppe traf sich auf Einladung ihres Mitglieds Julius Mihm zu einer turnusgemäßen Mitgliederversammlung weiter
  • 639 Leser

Zwischen Hofburg und Heurigem

Zwischen Hofburg und Heurigem erlebten die Teilnehmer der Studienfahrt des Scheffold-Gymnasiums nach Wien eine berauschende Woche. Der Aufenthalt war durchzogen von Führungen sowie Einblicken hinter die Kulissen des Burgtheaters und der Staatsoper. Dem Besuch im Kunst- und im Naturhistorischen Museum, dem Exkurs in die Nationalbibliothek und die Spanische weiter
  • 617 Leser

„Blaue Stunde“ in Flaig-Ausstellung

Schwäbisch Gmünd. In der Kunst von Angela M. Flaig eröffnet sich die Poesie der kleinsten Dinge der Natur. Die Poesie dieser Werke eröffnet zurzeit die Ausstellung „Das Flüchtige ist das Ewige“ in der Galerie im Prediger – und an diesem Donnerstag, 28. April, um 18 Uhr die „Blaue Stunde“ mit der Kunsthistorikerin Gabriele weiter
  • 810 Leser

ADAC-Prüfzug in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Kostenlose Sicherheitsaktion für Autofahrer in Gmünd bietet der ADAC-Prüfzug am Donnerstag und Freitag, 28. und 29. April, auf dem Aldi-Parkplatz in der Aalener Straße 5 an. Das Mobil ermöglicht Checks der Bremsen, Bremsflüssigkeit, Tachometer, Stoßdämpfer sowie Batterie. Ziel ist es, Probleme früh zu erkennen, einen Beitrag zur Verkehrssicherheit weiter
  • 760 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Beteiligung an Windpark

Die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd GmbH werden sich mit 600 000 Euro an einem Windpark im Schwarzwald beteiligen. Das finanzielle Risiko liege bei 50 000 Euro, erklärt Oberbürgermeister Richard Arnold. Und zwar nur dann, wenn der Park aus unersichtlichen Gründen nicht genehmigt werde. weiter
  • 849 Leser

Gewinner für „Robin Hood“

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Tagespost hat fünfmal zwei Karten für die Premiere des Musicals „Robin Hood – für Liebe und Gerechtigkeit“ der Musical Kids verlost. Gewonnen haben Tim Hanselmann aus Alfdorf, Jutta Sorg aus Iggingen, Heiderose Bausch aus Großdeinbach, Amelie Müller aus Mutlangen und Katja Schmidt aus Gmünd. Die Gewinner weiter
  • 649 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Giers-Museum im Schmiedturm?

Die Einrichtung eines öffentlichen Museums im Schmiedtum regte Susanne Lutz (Grüne) an. Dort lagern nämlich zahlreiche Arbeiten des verstorbenen Künstlers Walter Giers. „Ich kann Ihnen nicht zusagen, dass wir dort ein Museum betreiben. Derzeit sichten wir, gemeinsam mit der Familie, was überhaupt da ist. Ein Museum zu betreiben ist teuer“, weiter
  • 759 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Ja zum Bundesverkehrswegeplan 2030

Gmünds Gemeinderat befürwortet den Bundesverkehrswegeplan 2030. Dieser beinhaltet den vierspurigen Ausbau der B 29 bis zur A 7 und den dreispurigen Ausbau der B 29 östlich der A 7. Die Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen stimmte in einem Punkt dagegen. Sie befürwortete die Maßnahmen östlich der Autobahn A 7 nicht, weil es, wie Stadtrat Elmar Hägele bereits weiter
  • 5
  • 494 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Leuchtreklame mit weniger Strahlkraft

Das neue Sportgeschäft, das in das ehemalige Haus Rettenmayr eingezogen ist, fällt auf – auch durch seine Leuchtreklame im Schaufenster. Die findet Heidi Preibisch (FW/FDP) fast schon „brutal“. Zu hell sei das Licht. „Kann man das reduzieren?“, fragt sie deshalb zum Ende der Gemeinderatssitzung. Die Stadtverwaltung, so weiter
  • 762 Leser

Rechberger Maihock abgesagt

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Aufgrund der Wetterprognose für das kommende Wochenende werden der Maihock des TSGV Rechberg und das Elfmeterturnier abgesagt. Ersatztermin fürs Elfmeterturnier ist am Samstag, 4. Juni, um 18 Uhr. Mannschaften können sich bis 28. Mai online über das Anmeldeformular oder bei Torsten Geiger unter Telefon (07171) 944787 anmelden. weiter
  • 922 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDBarbara und Heinz Kucher, Marktgäßle 12, zur Diamantenen HochzeitMaria Schübl, Hans-Kudlich-Straße 53, Bettringen, zum 80. GeburtstagDimitra Chatzoudi, Fischergasse 18, zum 70. GeburtstagFriedrich Dillinger, Weißensteiner Straße 77, zum 70. GeburtstagJosef Krieger, Fuchsengässle 14, Herlikofen, zum 70. GeburtstagLutz Szemkus, Bonetweg weiter
  • 703 Leser
Tagestipp

Theater: Mörikestraße Nr. 5

Was haben zwei alte Damen, eine alleinstehende junge Frau und ihre Katze, eine Familie mit ihrer Tochter und ein Flüchtling gemeinsam? Sie alle waren einmal in der Mörikestraße Nr. 5 zu Hause. Doch nun ist das alte Haus abgerissen worden. Durch die Bauarbeiter entspinnt sich während der Aufräumarbeiten eine spannende Suche nach den Geschichten dieser weiter
  • 675 Leser
SCHAUFENSTER

Jazz-Night in der Rätsche

In Geislingen am Donnerstag, 28. April, ab 20 Uhr Jazz@Night. Zu hören ist eine Jamsession mit dem Martin Rosengarten Trio. Weitere Solisten können einsteigen. Eintritt frei. weiter
  • 954 Leser
SCHAUFENSTER

Konzertlesung

Politischer Krimiautor aus der Nordpfalz trifft auf schwäbischen Gitarristen. Am Freitag, 29. April, um 20.30 Uhr in der Rätschenmühle Geislingen. Wolfgang Schorlau wurde mit seinen spannenden und außergewöhnlich gut recherchierten Politkrimis, rund um die Hauptfigur Privatermittler Georg Dengler, bundesweit bekannt. Seit längerer Zeit lässt er sich weiter
  • 609 Leser
SCHAUFENSTER

Landestheater Dinkelsbühl

Am Sonntag, 1. Mai, zeigt das Landestheater Dinkelsbühl das Stück „Früher kam ich bis ganz runter“, eine Farce von Frank Piotraschke. Beginn ist im Theaterhaus im Spitalhof um 20 Uhr. Frank Piotraschke lässt in seinem aktuellen Stück zwei Personen im Kampf um einen absurden Titel antreten. Es winken Ruhm, Erfolg und Geld. Der Kampf wird weiter
  • 737 Leser

Saxofon als Orchester-Instrument

Tübinger Saxofon-Ensemble spielt in Ellwangen
Die Intension ihres Ensembles erklärten die Tübinger Saxofonisten beim Konzert in der Ellwanger Stadtkirche selbst: Sie wollen das vom Belgier Adolphe Sax erfundene metallene Holzblasinstrument für klassische Orchestermusik einsetzen. Und nur das. Ein klangvolles Experiment. weiter
  • 744 Leser
SCHAUFENSTER

Stuttgarter Juristenkabarett

Das Stuttgarter Juristenkabarett ist wieder unterwegs. Am Samstag, 30. April, um 20 Uhr, in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd. Vorverkauf beim : i-Punkt am Marktplatz Gmünd, Tel. (07171) 603 4250. weiter
  • 936 Leser

Ortschaft für Segnung gesperrt

Gut tausend Gläubige werden am 5. Mai in Herdtlinsweiler erwartet
Wer bei der Segnung der Christi-Himmelfahrts-Kapelle in Herdtlinsweiler am 5. Mai ab 11 Uhr dabei sein möchte, sollte sich auf einen Fußmarsch von Weiler her kommend vorbereiten. Aufgrund fehlender Parkplätze und der hohen Besucherzahl wird die Zufahrtsstraße in Weiler gesperrt. Dort werden Parkflächen ausgewiesen. weiter
  • 5
  • 881 Leser

30 Jahre Skihütte in Mögglingen

Mögglingen. Die Skiabteilung des TV Mögglingen feiert am Sonntag, 1. Mai, das 30-jährige Bestehen der Skihütte in Lauterburg und gleichzeitig den Hüttenabschluss.Ein beheiztes Zelt wartet auf die Besucher. Der Wortgottesdienst beginnt um 11 Uhr und wird von Klaus Knödler zelebriert, musikalisch umrahmt vom Chor „Zupft ond g’songa“. weiter
  • 848 Leser

Ein letztes Mal zu Ute Zeller

Heubach. Jetzt oder nie: Am Sonntag, 1. Mai, gibt es bei Kaffee und Kuchen die Gelegenheit, im ehemaligen „Schlecker“ in der Hauptstraße 31 in Heubach von 14 bis 18 Uhr Bilder aus der Ausstellung Ute Zeller „von Heubach“, die zwischen 1. November und 31. Januar stattgefunden hat, zu sehen. Es gibt die Möglichkeit, das fotografisch-dokumentarische weiter
  • 788 Leser

Handballer sammeln Altpapier

Heubach. Der 1. Heubacher Handballverein sammelt am Samstag, 30. April, Altpapier. Gesammelt wird bei jeder Witterung im Stadtgebiet und in Buch. Das Altpapier sollte ab 8 Uhr gut gebündelt am Straßenrand bereitgestellt sein. weiter
  • 926 Leser

Kostenloses Internet in Essingen

Pfarrer Torsten Krannich ist Mitglied der Freifunk-Essingen-Initiative – Das hat er vor
Kostenloses WLAN, öffentlich und für jeden leicht zugänglich. In Essingen ist das bald möglich. Freifunk heißt das Zauberwort. Pfarrer Dr. Torsten Krannich gehört seit wenigen Monaten der Essinger Freifunk-Initiative an und treibt die Idee voran. In Kürze werden auf dem Glockenturm der Quirinuskirche vier Router montiert. weiter

Schritt für Schritt sanieren

Ortschaftsrat Lautern diskutiert am Mittwoch die Optionen für die Mehrzweckhalle
„Sanierungsstau“, meinte Stadtbaumeisterin Ulrike Holl. „Da liegt vieles im Argen“, urteilte Ortsvorsteher Bernhard Deininger. Einmal mehr war die Mehrzweckhalle Thema im Ortschaftsrat Lautern am Mittwochabend. Jetzt soll ein neues Gesamtkonzept her. weiter
  • 799 Leser

Breitband in Gmünd nimmt zu

Klimaschutzmanager stellt Räten Stand bei Versorgung mit schnellem Internet vor
Die Stadtteile Rechberg und Degenfeld sind die, die am längsten auf eine Versorgung mit Breitband warten müssen. Dies sagte Gmünds Klimaschutzmanager Michael Schlichenmaier am Mittwoch im Gemeinderat. Insgesamt ist die Breitbandversorgung in Gmünd deutlich verbessert worden. weiter
  • 867 Leser

Damit Europa von unten wächst

Katharina Aubele berichtet über neue Ideen für Gmünds Städtepartnerschaften
Gmünds Beziehungen zu seinen Partnerstädten wieder in einen großen Kontext zu stellen, dies forderte am Mittwoch die Beauftragte für die Städtepartnerschaften, Katharina Aubele, im Gemeinderat. Denn Europa sei heute in einer schwierigen Situation. Partnerschaften könnten da helfen. weiter
  • 666 Leser

Maibaumhock in Böbingen

Böbingen. Die Freiwillige Feuerwehr Böbingen stellt am Samstag, 30. April, gegen 16 Uhr am Rathaus den Maibaum der Gemeinde Böbingen auf. Die Böbinger Bevölkerung ist eingeladen, als Zuschauer dabei zu sein. Für das leibliche Wohl sorgt ebenfalls die Freiwillige Feuerwehr Böbingen. weiter
  • 1047 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Distel wird Kunst

Die Natur als Quelle liefert viele Anregungen und Materialien für Formen. Das gilt besonders für Künstlerin Angela M. Flaig. Um ihre Werke geht's am Samstag, 30. April, um 11 Uhr im Kids-Club des Gmünder Museums, den Sarah Barkow leitet. Unter dem Motto „Distel wird Kunst“ lassen sich fünf- bis zehnjährige Mädchen und Jungs von den Arbeiten weiter
  • 219 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Der nächste Gesprächskreis für Trauernde der ökumenischen AG Hospiz ist am Donnerstag, 28. April, um 15 Uhr im Seniorenzentrum St. Anna. Thema des Nachmittags ist „Alles hat seine Zeit – auch die der Trauer. Trauer muss nicht unendlich sein“. Margot Stephan beschäftigt sich mit Körper- und Seelenpflege. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 256 Leser

Kochen überwindet alle Grenzen

Flüchtlingskinder sind zu Gast bei den Miniköchen in Bartholomä und kochen gemeinsam ein leckeres Mahl
Das Monatsthema der Miniköche lautet „Integration“. Am Mittwoch durften acht Flüchtlingskinder aus Heubach, Böbingen, Bartholomä und Gmünd mit den Miniköchen kochen. Damit fiel der Startschuss zum Projekt „Europa Miniköche kochen mit Flüchtlingskindern“. Sprachbarrieren gab es keine, im Vordergrund standen Spaß, kochen und gemeinsam weiter
  • 5
  • 845 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mehr als ein digitales Notizbuch

Die Volkshochschule bietet am Donnerstag, 28. April, von 18.15 bis 21.30 Uhr bietet am Münsterplatz 15 einen Kompaktkurs zum digitalen Notizbuch OneNote 2010 an. Der Kurs wendet sich an Teilnehmer, die sich selbst besser organisieren und effizient arbeiten möchten. Voraussetzung sind Grundkenntnisse in Office und Outlook. Anmeldung unter Telefon (07171) weiter
  • 267 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nepal - eine Reise in eine andere Welt

Zu einem Filmabend über Nepal mit dem Ehepaar Brüderle lädt die KAB-Gruppe Herlikofen an diesem Donnerstag, 28. April, um 19.30 Uhr ins Christkönigsheim Herlikofen ein. Die Zuschauer bekommen ein atemberaubendes Bergpanorama zu sehen, Kulturdenkmäler und Naturparks und vor allem gastfreundliche Nepali, die den schweren Schicksalschlägen trotzen. weiter
  • 388 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rüstmeisterei lädt zum Stammtisch

Am Freitag, 29. April, um 19 Uhr lädt Frank Stühle zum Stammtisch in die Rüstmeisterei in Straßdorf (Einhornstraße 113) ein. Dies ist eine gute Gelegenheit, sich die Rüstmeisterei anzuschauen und bei Speis und Trank ins Gespräch zu kommen. weiter
  • 309 Leser
ZUR PERSON

Sandra Himstedt

Mutlangen. Das Stauferklinikum baut die neue orthopädische Abteilung unter Chefarzt Dr. Rißel weiter aus: Seit wenigen Wochen ist Sandra Himstedt Oberärztin in der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie. Sie wird den Bereich Handchirurgie leiten und diesen weiter aufbauen. Von 2006 bis 2012 arbeitete sie dort als Assistenzärztin, zunächst weiter
  • 852 Leser

Stolz auf sportliche Erfolge

Mitgliederversammlung des Bogensportclubs Straßdorf mit Wahlen
Höhepunkte des vergangenen Jahres sowie besondere sportliche Erfolge waren Themen der Mitgliederversammlung des Bogensportclubs Straßdorf e.V. Bei den Wahlen konnten die Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern einstimmig bestätigt werden. weiter
  • 706 Leser

Vergangenheit trifft Gegenwart

Filmautoren Club Gamundia
Der große Filmwettbewerb mit dem Thema „Vergangenheit trifft Gegenwart“ steht an diesem Donnerstag beim Filmautoren Club Gamundia an. Darum und um weitere Aktionen ging es bei der Hauptversammlung. weiter
  • 541 Leser

Noch einmal am Mühlrad drehen

Filmvorführung in Mögglingen
Zehn Jahre ist es her, dass das Lisa-Elser-Stück „Wenn das Mühlrad stille steht“ als Freilichttheater in Mögglingen aufgeführt wurde. Am Samstag, 7. Mai, gibt’s eine Filmvorführung dazu. weiter
  • 630 Leser

Mit Postkarten Flüchtlingen helfen

Vier Kinder aus Herlikofen sammeln Geld, um die Flüchtlingshilfe zu unterstützen
Grüne, gelbe oder wild gemischte Farben zieren die Motive der selbst gebastelten Karten von Eric (10), Hannes (10), Samuel (8) und Paul (7). Katzen, ein Schmetterling auf einem Korb – alles ist dabei. Wieso die Kinder die Postkarten verkauften? Sie wollen helfen. weiter
  • 670 Leser

Region soll energieeffizientwerden

KEFF in Aalen gestartet
Die neu eingerichtete Kompetenzstelle Energieeffizienz Ostwürttemberg (KEFF) soll zeigen, wie durch effizienten Einsatz von Energie die Umwelt geschont und die Wettbewerbsfähigkeit gesteigert werden kann. In der Aula der Hochschule Aalen feierten Vertreter aus Politik und Wirtschaft jetzt den offiziellen KEFF-Startschuss. weiter
  • 1328 Leser

Zukäufe sorgen für Rekord

Übernahmen treiben Bosch-Umsatz in die Höhe – Verhandlungen am Standort Gmünd vertagt
Dank der Komplett-Übernahmen von ZFLS und BSH weist der Bosch-Konzern einen neuen Rekordumsatz von mehr als 70 Milliarden Euro aus. Doch die Übernahme des Gmünder Unternehmens führe auch zu Belastungen, wie Bosch-Finanzchef Dr. Stefan Asenkerschbaumer bei der Bilanzpressekonferenz am Mittwoch erklärte. weiter
  • 5
  • 1966 Leser

Artenschutztage auf der Ostalb

Naturschutz- und Umweltverbände bieten eine Vielfalt an Veranstaltungen
Die Naturschutzverbände des Ostalbkreises veranstalten von April bis Juli die siebten Artenschutztage. Die Federführung hat der Arbeitskreis Naturschutz Ostwürttemberg (ANO) . weiter
  • 866 Leser

Umweltpreis der Heimatsmühle

Aalen-Hofen. Die Heimatsmühle verleiht den 27. Heimatsmühle Umwelt- und Naturschutzpreis über 3000 Euro. Bewerben können sich auch dieses Jahr wieder Einzelpersonen und Gruppen, Vereine, Schulen und Schulklassen, Kindergärten, Betriebe und Bürgerinitiativen, die sich 2015 im Umweltschutz engagiert haben. Dazu zählen zum Beispiel der Bau von Vogelnistkästen, weiter
  • 835 Leser

Handel braucht mehr Kunden

Studie soll Ideen für Innenstadtimpulse liefern – Parkraumkonzeption ist in Arbeit
Gmünd ist im Aufbruch. Die Stadt wird über ihre Grenzen hinaus deutlich mehr wahrgenommen. Der Handel aber, sagt der Vorstand des Handels- und Gewerbevereins HGV, profitiert davon bislang kaum. Der HGV hat deshalb die imakomm Akademie aus Aalen beauftragt, für Gmünd Innenstadtimpulse zu entwickeln. weiter
  • 791 Leser

Kunstsommer Feuchtwangen: Alles fließt!?

Ausstellung und Installation
Der Feuchtwanger Kunstsommer 2016 widmet sich vom 29. April bis zum 14. August im Fränkischen Museum Feuchtwangen dem wandelbarsten der Elemente, dem Wasser, in einem Dialog zwischen klassischer Moderne und zeitgenössischer Kunst. weiter

Baumbestattungen in der Region

Wenn es um Baumbestattungen geht, ist oft von einem „Friedwald“ die Rede. Kein Wunder – lehnt sich dieses Wort doch an den gebräuchlichen „Friedhof“ an. Doch es gibt die „FriedWald GmbH“, die in ganz Deutschland Bestattungen im Wald anbietet. Die nächsten Friedwälder befinden sich in Wangen bei Göppingen und weiter
  • 1128 Leser

Platz für die ewige Ruhe im Wald?

Warum ein Bestattungsunternehmer rät, man solle sich eine Naturbestattung sorgfältig überlegen
Die Idee des sogenannten „Friedwaldes“ wird zunehmend populär. Hierzulande wird bei Lauchheim-Röttingen bald die „Waldruh-Ostalb“ eröffnet. Im Mai schon könnten dort die ersten Urnen beigesetzt werden. Ein hiesiger Bestatter befürchtet jedoch, viele könnten sich die Sache nicht richtig überlegt haben. weiter

Extremwanderer unterwegs

Schwäbische Albverein Bartholomä veranstaltet seine zehnte 24-Stunden-Wanderung
Der Schwäbische Albverein Bartholomä veranstaltete seine zehnte 24-Stunden-Wanderung. Zum Jubiläum hatten sich die Organisatoren etwas Besonderes einfallen lassen: Ziel der Extremwanderer war Stuttgart. weiter

Fladen beim Tennisclub

Saisonstart in Waldstetten
Die Saisoneröffnung beim Tennisclub TC Waldstetten im Clubheim war ein voller Erfolg. Die Vorsitzenden Reiner Kitzenmaier und Ralf Krieger konnten die Gäste begrüßen und auf das 40-jährige Bestehen des Vereins einstimmen. weiter
  • 673 Leser

Frühjahrskonzert in Nenningen

Nenningen. Der Musikverein Nenningen lädt am Samstag, 30. April, zu seinem Frühjahrskonzert in die Gemeindehalle ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Saalöffnung: 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 576 Leser

Förderverein auf den Spuren von Sissi und Franz

Nach Wien führte eine Reise des Fördervereins der Schäfersfeldschule. Die Organisatorinnen Gudrun Haspel und Uschi Ulmer hatten wieder einmal perfekt geplant, vom zentral gelegenen Hotel im Biedermeierstil bis zu originellen und informativen Führungen zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten mit dennoch genug freier Zeit, um die Donaumetropole zu erkunden. weiter
  • 571 Leser

Nach Randale in Polizeigewahrsam

Rudersberg. Ein 20-jähriger Bewohner der Asylunterkunft in der Rudersberger Brühlstraße musste einen Teil der Nacht auf Mittwoch in einer Gewahrsamszelle der Schorndorfer Polizei verbringen, das teilt die Polizei mit. Der Mann habe im Bereich der Unterkunft zwischen 1.30 und 2.15 Uhr mehrfach randaliert. Er habe einen Bauzaun umgeworfen, Mobiliar beschädigt weiter
  • 650 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sozialausschuss im Kindergarten

Sanierungsmaßnahmen stehen im Lorcher Kindergarten St. Konrad an, darum besichtigt der Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport im Lorcher Gemeinderat die Einrichtung an diesem Donnerstag, 28. April, um 17 Uhr. Um die Bedarfsplanung für alle Lorcher Kindergärten geht es unter anderem in der Sitzung im Rathaus ab 18 Uhr. Außerdem stellen Büchereileiter weiter
  • 220 Leser

Über die Lehre der fünf Elemente

Waldstetten. Dr. Chan Thong Sèrey hält an diesem Donnerstag, 28. April, um 20 Uhr beim Zonta-Club im Sonnenhof einen Vortrag über Gesundheit und Vitalität durch Ernährung nach der Fünf-Elementenlehre. Dr. Sèrey, Facharzt für Allgemeinmedizin und Homöopathie, ist ausgewiesener Fachmann auf dem Gebiet der traditionellen chinesischen Ernährung. Der Eintritt weiter
  • 729 Leser

„Männer mag man eben“ – auch singen hören

Konzert des Sängerbundes Göggingen mit Gastchor aus Seis in Südtirol – beide Chöre verbindet eine 25-jährige Freundschaft
Unter dem Motto „Singen kennt keine Grenzen“ veranstaltete der Sängerbund Göggingen gemeinsam mit dem Männerchor aus Seis am Schlern/Südtirol ein tolles Konzert in der Gemeindehalle. Das Publikum war begeistert. weiter
  • 663 Leser

Furioses Blasmusik-Konzert in Weiler

Frühjahrskonzert des Musikvereins Weiler mit Ehrungen und unter neuem Dirigenten
Drei Orchester standen beim Frühjahrskonzert des Musikvereins Weiler für ein spritziges und buntes Programm, das den vielen Zuhörern sichtlich gefiel. Vor den gespannten Konzertbesuchern trat erstmals das gemeinsame Jugendblasorchester Weiler und Weißenstein auf. weiter
  • 656 Leser
Der besondere Tipp

Emanuel G. Leutze in Wort und Bild

Die Stadtbibliothek zeigt zum 200. Geburtstag des Malers Emanuel G. Leutze eine umfassende Buchausstellung. Der größte Teil der Exponate stammt aus der Sammlung Heidrun und Peter Irre. Hierzu gehören antiquarische Jahrbücher und Gedichtsammlungen aus dem 19. Jahrhundert, in denen Illustrationen nach Vorlagen Leutzes abgedruckt sind. Eine Führung durch weiter
  • 650 Leser

Stefan Kroboth führt Fliegergruppe an

Jahreshauptversammlung der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd mit Berichten, Wahlen und Ehrungen
Die Fliegergruppe Gmünd hat ihre Hauptversammlung abgehalten. Ein Thema waren die vielfältigen Aktivitäten, welche der Kauf des Hornberges durch die Fliegergruppe nach sich zieht. Vorgestellt wurden Neuerungen bei der Flugausbildung sowie ein neues Konzept für Schnupperflugtage. weiter
  • 873 Leser

Roland Hamm als IGM-Chef bestätigt

IG Metall Aalen und Gmünd
Die Delegierten der IG Metall Aalen und Gmünd haben Roland Hamm einstimmig wiedergewählt. Auch die Zweiten Bevollmächtigten wurden bestätigt. Alle vier Jahre muss die Führungsstruktur in den Geschäftsstellen neu gewählt werden. weiter
  • 5
  • 929 Leser

Kulturen und Feste im Jahreszyklus vorstellen

Strategietag bei den Machern des Gmünder Weltcafés unter dem Motto „Wo geht’s hin?“
Unter dem Motto: „Wo geht’s hin?“ hat das erweiterte Team des Gmünder Weltcafés einen Strategietag veranstaltet. Das Team besteht seit etwa einem Jahr. Gmünder und Flüchtlinge gehören dazu. weiter
  • 811 Leser
Premiere von „Hilde & Hilde“ ist am Samstag, 28. Mai, um 20 Uhr im WiZ. Weitere Termine: 3. und 4. Juni. weiter
  • 784 Leser

Die Frage, wieso Hilde Hilde hasst

Neues Projekt am Theater der Stadt Aalen
„Hilde & Hilde“, das sind Kriemhild und Brunhilde aus der Nibelungensage. Beide betrogen vom selben Mann, Siegfried. Warum die beiden sich gegeneinander wenden – statt gegen den Mann, den Betrüger: Darum geht’s im Stück, das Jasmin Schädler inszeniert. Übrigens in einer zumindest für das Theater der Stadt Aalen bislang einmaligen weiter

Posaunenchor spielt für Flüchtlinge

Musikensemble der evangelischen Kirche Welzheim gibt ein Konzert beim Haghof
Der Posaunenchor des CVJM der evangelischen Kirchengemeinde Welzheim gestalte einen musikalischen Abend bei der Flüchtlingsunterkunft im Haghof. Es war ein Abend, an dem Gegensätze aufeinander trafen, aber auch ein erster Versuch, im scheinbar Anderen das verbindende Menschliche zu erkennen. weiter
  • 698 Leser

Immer noch im Aufwind

Kunsstschule in der Musikschule Waldstetten feiert 30-jähriges Bestehen
Zwei große Jubiläen stehen für die Musikschule Waldstetten an: Während in zwei Jahren das 40-jährige Bestehen der Institution begangen wird, knallen jetzt die Sektkorken: Mit der Abteilung Kunst, schlicht „Kunstschule“ genannt, hat man vor 30 Jahren begonnen. Schon viele Jahre dabei: Kunstpädagogin Christine Petraschke. weiter
  • 1031 Leser

Auto zerkratzt

Polizei sucht Zeugen zu Vorfall in Hüttlingen

Hüttlingen. Bereits am 20.04.2016 wurden die Türen auf der Beifahrerseite eines in der Bachstraße abgestellter VW von einem Unbekannten zerkratzt. Der Schaden dürfte bei ca. 1000 Euro liegen.Zeugenhinweise erbittet der Polizeiposten Wasseralfingen unter Telefon 07361/97960.

weiter
  • 1368 Leser

Zeitloses Happiness-Universum

Das beinahe 50 Jahre alte Musical „Hair“ begeistert im Gmünder Stadtgarten nicht nur Alt-68er
Haare zeigen, wo man steht. Im Fall der langmähnigen Hippies in den 1960ern war das neben der amerikanischen Spießer-Gesellschaft, die ihre Kinder im Vietnam-Krieg verheizte. Graue Haare prägten am Dienstagabend das Bild im Gmünder Stadtgarten. Mit seinen Fans ist auch das Musical „Hair“ in die Jahre gekommen. Die New Yorker Broadway Musical weiter
  • 845 Leser

Auf die Wurzeln besinnen

SPD-Ortsverein Heubach beleuchtet bei Mitgliederversammlung die Landtagswahl
Die Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Heubach stand ganz im Zeichen der Landtagswahl. In einer offenen Gesprächsrunde wurden die Gründe für das aus SPD-Sicht schlechte Abschneiden analysiert. weiter
  • 657 Leser

B 29: Zwei Auffahrunfälle

Essingen. Gegen 15.45 Uhr ereignete sich am Dienstagnachmittag auf der B 29 ein Auffahrunfall im stockenden Verkehr. Ein 18-jähriger Autofahrer fuhr mit seinem Toyota auf den VW eines gleichaltrigen Autofahrers auf. Bei dem Unfall entstand Schaden von rund 1000 Euro.Sachschaden von mehreren hundert Euro entstand kurz darauf auch auf der B 29: Zu spät weiter
  • 654 Leser

„Vorbild der Ostalb schlechthin“

DRK-Präsident Dr. Lorenz Menz und Landrat Klaus Pavel würdigen Karl-Heinz Scheide zu dessen 80. Geburtstag
Für DRK-Präsident Dr. Lorenz Menz ist er ein „Glücksfall für die Menschen in Armenien“, für Landrat Klaus Pavel ist er das „Vorbild der Ostalb schlechthin“. Menz und Pavel würdigten Karl-Heinz Scheide und sein nunmehr 14-jähriges Engagement für die „Küche der Barmherzigkeit“ in Armenien zu des Pfarrers 80. Geburtstag. weiter
  • 792 Leser

Gas mit Bremse verwechselt

Welzheim. Zwei Leichtverletzte und rund 18 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich laut Polizei am Mittwoch in der Welzheimer Burgstraße ereignete. Als eine 53-Jährige gegen 16.40 Uhr mit ihrem Auto einen Parkplatz verließ, habe sie zunächst verkehrsbedingt gehalten. Als sie beim Wiederanfahren einen heranfahrenden Motorroller weiter
  • 1001 Leser

Musikverein Hohenstadt bekommt "Sehr gut"

Wertungsspielen in Schechingen

Hohenstadt/Schechingen. Der Musikverein Hohenstadt (MVH) hat am Sonntag morgen um 10 Uhr unter der Leitung von Frau Christine Kraus am Wertungsspielen teilgenommen. Der MVH ließ sich mit dem Musikstücken „Belvedere“ von Klaus Oliver Buchmann und „Variazioni in Blue“ von Jacob de Haan in der Kategorie 3, Konzertmusik,

weiter
  • 868 Leser

Reh stirbt nach Unfall

Zwischen Spraitbach und Seelach

Spraitbach. Auf der Bundesstraße 298 zwischen Spraitbach und Seelach erfasste ein Pkw-Fahrer am Mittwochmorgen, gegen fünf Uhr ein die Fahrbahn querendes Reh.

Das Tier wurde bei der Kollision getötet; am Fahrzeug entstand Sachschaden.

weiter
  • 2049 Leser

Zwei Füchse überfahren

Wildunfall in Täferrot

Täferrot. Rund 1500 Euro Sachschaden entstand am Dienstagabend, als ein 33-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem VW Golf gegen 23 Uhr auf der Landesstraße 1156 zwischen Brainkofen und Lindach zwei die Fahrbahn querende Füchse erfasste.

Beide Tiere überlebten den Zusammenstoß nicht.

weiter
  • 1779 Leser

Auto prallt gegen Litfaßsäule

Wirtschaftlicher Totalschaden

Täferrot. Wirtschaftlicher Totalschaden an einem Pkw in Höhe von rund 2000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag.

Gegen 11.30 Uhr befuhr nach Polizeiangaben ein 75-Jähriger mit seinem VW Golf die Lindacher Straße in Richtung Lindach. Kurz vor Ortsausgang kam das Fahrzeug nach rechts von der Straße ab

weiter
  • 3
  • 1348 Leser

Teurer Parkplatzrempler

Am Spitalplatz

Bopfingen. Beim Einparken streifte ein 33-Jähriger am Dienstagabend mit seinem Pkw Ford auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes am Spitalplatz einen geparkten Daimler Benz.

Bei dem Unfall, der sich gegen 21.30 Uhr ereignete, entstand Sachschaden von rund 6000 Euro.

weiter
  • 1437 Leser

Pkw gegen Lkw

Auf dem Parkplatz Westside

Aalen. Eine 44-jährige Pkw-Fahrerin verursachte am Dienstagvormittag einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 5000 Euro entstand.

Auf dem Parkplatz Westside, an der Daimlerstraße, streifte sie nach Polizeiangaben gegen 10.20 Uhr mit ihrem Daimler Benz einen Lkw, dessen Fahrer über den Parkplatz zu einer Abladestelle fuhr.

weiter
  • 1425 Leser

Unfallflucht in Aalen

Polizei bittet um Mithilfe

Aalen. Ein unfallflüchtiger Pkw-Fahrer beschädigte am Montag, zwischen 13.30 und 15 Uhr ein Fahrzeug, das in der Gmünder Straße abgestellt war.

An dem beschädigten Fahrzeug konnten rote Lackspuren festgestellt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.

Hinweise auf den Verursacher bitte an das

weiter
  • 1328 Leser

4000 Euro Sachschaden

Unfall in Oberalfingen

Oberalfingen. Auf rund 4000 Euro beläuft sich nach Polizeiangaben der Sachschaden, den eine 26-jährige Pkw-Fahrerin am Dienstagnachmittag verursachte.

Kurz vor 17 Uhr fuhr die junge Frau mit ihrem Fiat Punto über die Einfädelspur auf die B 29 ein. Dabei fuhr sie auf den vorausfahrenden Pkw Nissan einer 55-Jährigen auf. Beide

weiter
  • 1271 Leser

Auffahrunfälle in Essingen

Es hat gleich zwei Mal gekracht
Auf der B29 in Höhe Essingen hat es am Dienstag gleich zwei Auffahrunfälle gegeben. Es gab keine Verletzten. weiter
  • 5
  • 2371 Leser

Wildunfall bei Laubach

29-Jähriger Autofahrer erfasst Reh

Abtsgmünd. Auf der Kreisstraße 3240 erfasste ein 29-Jähriger am Dienstagabend mit seinem Opel ein Reh. Der Mann war gegen 21 Uhr zwischen Laubach und Reichenbach unterwegs.

Beim Anprall entstand am Fahrzeug Sachschaden von rund 1000 Euro. Ob das Reh den Unfall überlebt hat, ist bislang nicht bekannt.

weiter
  • 5
  • 1756 Leser

Zwei Leichtverletzte

Gegen Verkehrsinsel geschleudert
Zwei Personen sind Dienstagabend bei einem Unfall auf der Hirschbachstraße leicht verletzt worden. weiter
  • 5
  • 2189 Leser

Breitbandversorgung wird optimiert

Straßdorf künftig mit Glasfaserkabeln – Kitas erhalten längere Betreuungszeiten
Erfreuliches erfuhr am Dienstag der Straßdorfer Ortschaftsrat: Der Stadtteil wird bei der Kita-Bedarfsplanung 2016/17 entsprechend seiner Bedeutung bedacht werden. Außerdem wird Straßdorf, so informierte die Telekom, noch besser als bisher mit Breitband versorgt werden. weiter
  • 752 Leser

Der neue Fingerhutsteg ist da

Neue Fußgängerbrücke an ihren Platz über dem Waldstetter Bach gesetzt
Der neue Fingerhutsteg ist da. Am Dienstag wurde die neue Brücke über den Waldstetter Bach mit einem Spezialkran an ihren künftigen Platz gehievt. Der marode alte Steg war in der Vorwoche entfernt worden. weiter
  • 914 Leser

Regionalsport (23)

SPORT IN KÜRZE

A-Ligaspiel verschoben

Fußball. Das A-Ligaspiel zwischen dem TSB Gmünd und dem TSV Böbingen wird aufgrund von schlechten Platzverhältnissen verschoben. Neuer Termin: Mittwoch, 11. Mai (18.30 Uhr). weiter
  • 688 Leser

Der Traum vom Finale ist vorbei

Fußball, WFV-Pokal-Halbfinale: Essingen verliert gegen den Oberligisten FV Ravensburg 1:3 (0:2)
Der Traum vom Finale – und einem Liveauftritt in der ARD – ist vorbei. Fußball-Verbandsligist TSV Essingen hat das WFV-Pokal-Halbfinale gegen den Oberligisten aus Ravensburg am Mittwochabend 1:3 verloren. „Der Blick gilt jetzt voll der Verbandsliga. Wenn wir den Aufstieg packen könnten, wäre das eine schöne Sache“, sagt Abteilungsleiter weiter
SPORT IN KÜRZE

Elfmeterturnier abgesagt

Fußball. Aufgrund der Wetterprognose für das kommende Wochenende muss der Maihock und das Elfmeterturnier des TSGV Rechberg abgesagt werden. Ersatztermin für das Elfmeterturnier ist der Samstag, 4. Juni um 18 Uhr. Mannschaften können sich noch bis zum 28. Mai über das Anmeldeformular unter der Internetadresse http://www.tsgv-rechberg.de/ oder bei Torsten weiter
  • 773 Leser

Fällt die Wahl auf Böhringer?

American Football, NFL-Draft: 23-jähriger Aalener kann deutsche Football-Geschichte schreiben
Ein Aalener in der National Football League (NFL)? Moritz Böhringer aus Aalen könnte den Sprung schaffen, als einer von 253 Spielern über den Draft einen Vertrag bei einem der 32 NFL-Clubs zu bekommen. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag beginnt die Talent-Ziehung, die bis Samstagnacht dauert. weiter
  • 5
  • 806 Leser
SPORT IN KÜRZE

Juhnke bleibt beim TSB

Handball. Fabian Juhnke wird auch in der kommenden Oberligasaison beim TSB Gmünd zusammen mit Sebastian Fabian das Tor hüten. Der 24-Jährige hat um ein Jahr verlängert. weiter
  • 756 Leser

Der Traum vom Finale ist vorbei

Fußball, WFV-Pokal-Halbfinale: Essingen verliert gegen den Oberligisten FV Ravensburg 1:3 (0:2)
Der Traum vom Finale – und einem Liveauftritt in der ARD – ist vorbei. Fußball-Verbandsligist TSV Essingen hat das WFV-Pokal-Halbfinale gegen den Oberligisten aus Ravensburg am Mittwochabend 1:3 verloren. „Der Blick gilt jetzt voll der Verbandsliga. Wenn wir den Aufstieg packen könnten, wäre das eine schöne Sache“, sagt Abteilungsleiter weiter

SO SPIELTEN SIE

TSV Essingen – Ravensburg 1:3 (0:2)Essingen:Pless – Ruth, Köpf, Fröhlich, Hillebrand – Faber (59. Schiele), Biebl – Eisenbeiß (59. Czaker), Queiroz Serejo (84. Malitzke), Eiselt – BergheimRavensburg: Mesic – Zimmermann, Mähr, Joser, Fiesel (89. Friedrich) – Härtkorn, Reiser – Wiest (77. Wiest), Halili weiter
  • 1131 Leser

Pokalaus für Essingen

WFV-Pokal, Halbfinale
Der TSV Essingen ist im Halbfinale des WFV-Pokals ausgeschieden. Die Elf von Norbert Stippel unterlag dem Oberligisten FV Ravensburg 1:3 (0:2). weiter
  • 4
  • 1977 Leser
Landesliga KK 3 x 20 1. Wettkampf:S-SV Leingarten - SV Hengstfeld 1704:1690, SGi Oedheim - SV Bölgental 1656:1650, SV Rohrdorf - SV Oberlengenhardt 1697:1671, SV Simmozheim - SV Ebhausen 1689:1702, SV Geifertshofen - SGi Stetten/Rems 1716:1669, SV Hirschlanden - SSV Mundelsheim 1654:1666, SV Wiesensteig - SV Göggingen 1700:1677, SV Buch - SAbt Hößlinswart weiter
  • 649 Leser

BVW-Duo mit Vizetitel

Badminton: Teilnehmerrekord beim 7. Stuifen Open
Beim 7. Stuifen Open des BV Waldstetten wurde in diesem Jahr eine Rekord-Teilnehmerzahl von 35 Teams erreicht. Das Herrendoppel des BVW wurde Vizemeister. weiter
  • 697 Leser

Drittes Turnier der Serie steht bevor

Schach: SGEM Gmünd
Die Schachgemeinschaft Schwäbisch Gmünd 1872 bietet allen Schachfreunden am Freitag ab 20 Uhr im Haus des Handwerks das dritte Turnier der neuen Turnierserie. Anmeldung für das Viererturnier kurz vorher. weiter
  • 559 Leser

Lorch bleibt dank Korb in der Bezirksliga

Handball, Bezirksliga Herren
Lorch sichert sich den Klassenerhalt in der Bezirksliga. Durch die Schützenhilfe des SC Korb im Duell mit den Stuttgarter Kickers spielt Lorch auch im nächsten Jahr in der Bezirksliga. weiter
  • 522 Leser

Mutlangen siegt in Relegation

Volleyball, Bezirksliga Ost: TSV-Damen schaffen den Klassenerhalt
Nach der durchwachsenen Saison des TSV Mutlangen in der Bezirksliga Ost zeigten die Damen in der Relegation, dass sie der Liga gewachsen sind. Nach zwei Turnieren bleiben sie in der Bezirksliga. weiter
  • 565 Leser

Schicksalsspiel um den Klassenerhalt

Fußball, Landesliga: „High Noon“ am Freitagabend für Waldstetten – TSGV empfängt den SV Bonlanden
Es gibt Augenblicke im Leben, die nicht wiederkehren und die man unbedingt wahrnehmen muss. So eine Gelegenheit bietet sich dem TSGV Waldstetten am Freitagabend gegen den SV Bonlanden. Gegen einen direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt muss ein Dreier her. Die Gelegenheit ist günstig weiter
  • 658 Leser

SK Wißgoldingen III klar vorn

Schießen, Kreisliga
Mit 1085 Ringen erzielte die dritte Mannschaft des SK Wißgoldingen in der Kreisliga GK-Pistole/Revolver mit 1085 Ringen das beste Ergebnis und führt die Tabelle an. weiter
  • 578 Leser

Heubacher gewinnt Bergmarathon

Sebastian Fuchs wird Erster bei Ultralauf in Istrien – 68,5 Kilometer und mehr als 2400 Höhenmeter
Sebastian Fuchs aus Heubach hat seinen ersten Bergmamarathon gewonnen. Der Bergführer siegte beim Laufwettbewerb Istria100 über 68,5 Kilometer – obwohl er zwischendurch mal kurzzeitig vom Weg abgekommen war. weiter

Kein Leistungsträger zu halten

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen stünde im Falle des Abstiegs ein kompletter Umbruch bevor
Es ist ein Horrorszenario, an das keiner denken will. Sollte der VfR Aalen wider erwarten den Klassenerhalt verpassen, stünde der nächste große Umbruch bevor. Weder Trainer Peter Vollmann noch irgendein Leistungstrainer haben für die Regionalliga einen Vertrag. Und der sofortige Wiederaufstieg wäre nur schwer planbar. weiter
  • 1161 Leser

Überregional (82)

"Elterliche Verantwortung"

Reaktion "Ich begrüße das Urteil vollkommen", erklärte Gisela Mayer vom "Aktionsbündnis Amoklauf", das nach dem Verbrechen in Winnenden gegründet wurde und als "Stiftung gegen Gewalt an Schulen" geführt wird. Erneut sei von einem Gericht festgestellt worden, dass es um die elterliche Verantwortung gehe, "die nicht an andere delegiert werden darf". Die weiter
  • 279 Leser

"Musik ist für mich Liebe"

Der Dirigent und Weltbürger Zubin Mehta feiert am Freitag seinen 80. Geburtstag
Er gilt als Charmeur und einer der bedeutendsten Dirigenten unserer Zeit: Maestro Zubin Mehta wird 80 und blickt auf eine Weltkarriere zurück. weiter
  • 472 Leser

Abgas-Tests seit 1991 geschönt

Der Skandal des japanischen Autobauers Mitsubishi Motors um manipulierte Verbrauchswerte bei Kleinstwagen reicht weit zurück: Mitsubishi hat eine unzulässige Testmethode seit 1991 benutzt, wie das Unternehmen dem Transportministerium in Tokio mitteilte. Mitsubishi Motors hatte die Manipulationen an Kleinstwagen kürzlich gestanden, allerdings den Beginn weiter
  • 541 Leser

Anklage gegen Heckler & Koch

"Bandenmäßig Kriegswaffen nach Mexiko ausgeführt"
Die Staatsanwaltschaft Stuttgart erhebt laut ARD-Magazin "Report Mainz" Anklage gegen zwei frühere Geschäftsführer des Waffenherstellers Heckler & Koch wegen Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz. Den Beschuldigten werde vorgeworfen, bandenmäßig Kriegswaffen illegal nach Mexiko ausgeführt zu haben. Laut Anklageschrift soll einer der Beschuldigten weiter
  • 386 Leser

Anpassen statt Rebellieren

Hippies, Popper, Punks? Fehlanzeige. Deutschlands Teenager stehen nach der neuen Sinus-Studie auf das, was für junge Leute früher ein Schimpfwort war: Mainstream. "Sein wie alle", das gelte als cool. Beim Musikgeschmack, Klamotten oder Kino wollen junge Leute nicht auffallen. Kuschelkurs mit den Erwachsenen statt Abgrenzung und Provokation. Jugendforscher weiter
  • 5
  • 483 Leser

Auf einen Blick vom 27. April 2016

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Halbfinal-Hinspiele Manchester City - Real Madrid 0:0 Manchester: Hart - Sagna, Kompany, Otamendi, Clichy - Fernandinho, Fernando - Navas (76. Sterling), De Bruyne, Silva (40. Iheanacho) - Agüero. Real Madrid: Navas - Carvajal, Ramos, Pepe, Marcelo - Modric, Casemiro, Kroos (89. Isco) - Vazquez, Benzema (46. Jesé), Bale. Zuschauer: weiter
  • 395 Leser

Bilder einer Ausstellung

Fotos und Selfies: Was man im Museum darf und was nicht
Statt sich Kunstwerke anzusehen, machen viele Museumsbesucher lieber Fotos davon - manche gar mit Selfiestick. Was ist eigentlich erlaubt? weiter
  • 430 Leser

BND-Chef wird abgelöst

Schindler seit NSA-Affäre unter Druck - Kahl Nachfolger?
Der Präsident des Bundesnachrichtendienstes, Gerhard Schindler, soll abgelöst werden. Entsprechende Informationen bestätigten gestern Abend Sicherheitskreise in Berlin. Nachfolger wird demnach Bruno Kahl, ein Vertrauter von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU). Der 53-Jährige kann bereits auf eine Karriere im Bundesinnenministerium zurückblicken. weiter
  • 424 Leser

CDU-Fraktion auf Wechsel von Wolf vorbereitet

Die CDU-Landtagsfraktion bereitet sich auf einen möglichen Wechsel ihres Fraktionsvorsitzenden Guido Wolf in ein grün-schwarzes Kabinett vor. In diesem Fall wollen die Abgeordneten in einer Sondersitzung am 12. Mai einen neuen Fraktionschef wählen, direkt im Anschluss an die Vereidigung der neuen Regierung noch am gleichen Tag. Auf den Termin der Sondersitzung weiter
  • 368 Leser

Computer-"Würmer" im Atomkraftwerk

Sprecher: Sicherer Betrieb in Gundremmingen nicht gefährdet
Ein Hacker-Angriff war es eher nicht: Die Computer-"Würmer", die im Kernkraftwerk Gundremmingen aufgetaucht sind, wurden wohl eingeschleppt. weiter
  • 416 Leser

Das Atom-Endspiel

Energiekonzerne ringen weiter um eine Regelung: Wer bezahlt Abriss und Endlagerung?
Der Atomausstieg läuft schrittweise bis 2022. Doch der Abriss der Atomkraftwerke und die Endlagerung des Atommülls kosten Milliarden. weiter
  • 506 Leser

Dazugehören ist schwer

Integrationsbarometer 2016: Muslime werden eher ausgegrenzt
Gehört der Islam zu Deutschland? Das ist umstritten. Eine Studie zu Religion und Integration zeigt: Muslime fühlen sich seltener zugehörig. weiter
  • 508 Leser

Defekte Gewindestifte

Mängel Bei Arbeiten im Atomkraftwerk Philippsburg 2 ist ein Defekt an Absperrklappen im Kühlsystem entdeckt worden. Bei drei Klappen hätten sich Gewindestifte gelöst, teilte das Umweltministerium in Stuttgart mit. Es gebe keine Hinweise auf eine Fehlfunktion der betroffenen Absperrklappen. Die Gewindestifte sollen jetzt zusätzlich gesichert werden. weiter
  • 369 Leser

Die Bundeswehr wird jetzt zur Cyber-Armee

Ministerium und Truppe mit neuer Struktur
Verteidigungsministerin von der Leyen treibt den Aufbau einer Cyber-Armee voran. Damit wappnet sich die Bundeswehr gegen Internet-Angriffe. weiter
  • 318 Leser

Die Kuhreiterin von Wollmershausen

Lixi sieht aus wie eine ganz normale Milchkuh: braun-weiß gescheckt, Hörner, großes Euter. Natürlich gibt das Fleckvieh Milch. Aber Lixi lässt sich auch reiten. Annika Staudacher aus Crailsheim-Wollmershausen hat es ihr beigebracht. Wie die 17-Jährige auf die Idee kam? "Ich wollte eigentlich ein eigenes Pferd", erzählt die Kuhreiterin. Doch ihre Eltern weiter
  • 330 Leser

Die Toten Hosen trauern um "Wölli"

Wolfgang "Wölli" Rohde, der frühere Drummer der Toten Hosen, ist tot. Der 66-Jährige sei am Montag "nach schwerer Krankheit im Kreise seiner Familie gestorben", teilte die Band auf ihrer Facebook-Seite und ihrer Homepage mit. "Er war auch für uns ein Familienmitglied und bis zum letzten Tag ein enger guter Freund", hieß es weiter. "Wir werden Dich nie weiter
  • 462 Leser

Die ungewollte Regierung

Spanien steuert nach wirren Koalitionsverhandlungen auf Neuwahl zu
Spaniens Parteien haben vier Monate Zeit gehabt, sich auf eine neue Regierung zu einigen. Sie sind gescheitert. Weil sie nicht wollten. weiter
  • 504 Leser

Eine neue Show für den Alt­meis­ter

Entertainer Thomas Gottschalk heuert beim Privatsender RTL an – Bisher nur eine Ausgabe geplant
Show-Alt­meis­ter Tho­mas Gott­schalk (65) mel­det sich mit einer neuen Show zu­rück: Am 5. Juni (20.15 Uhr) wird der ehe­ma­li­ge „Wet­ten, dass..?“-Mo­de­ra­tor drei Stun­den live in Ber­lin die Sonn­tag­abend­show „Mensch Gott­schalk – Das be­wegt Deutsch­land“ prä­sen­tie­ren, teil­te die Pro­duk­ti­ons­fir­ma Spie­gel TV in Ham­burg weiter
  • 332 Leser

Eingestürzter Radweg ist bald repariert

Schnelle Reaktion Der durch hohen Wellengang eingestürzte Olympia-Radweg in Rio soll bis zu den Spielen im August wieder betriebsbereit sein. Das erklärte Bürgermeister Eduardo Paes. Geplant ist, dass der Radweg mit einem weiteren, noch im Bau befindlichen Stück spektakulär entlang der Atlantikküste bis nach Barra führt, wo sich der Olympiapark befindet. weiter
  • 497 Leser

Enthüller vor Gericht

"Luxleaks"-Informanten drohen bis zu zehn Jahren Gefängnis
Auf der Anklagebank sitzen die Enthüller: Nach dem Bekanntwerden günstiger Steuerdeals in Luxemburg wird jetzt vor Gericht abgerechnet. weiter
  • 433 Leser

Fehler ja, Schuld nein

Winnenden: Vater des Amokläufers scheitert mit Klage gegen Klinik
Ärzte haben keine Schuld am Amoklauf von Winnenden. Mit diesem Urteil lehnte das Landgericht Heilbronn die Klage des Vaters von Tim K. ab. weiter
  • 318 Leser

Freiwillig geht vor Zwang

Flüchtlinge Bei ihren Koalitionsverhandlungen haben sich die grünen und schwarzen Unterhändler nach Informationen der SÜDWEST PRESSE verständigt, bei abgelehnten Asylbewerbern das Prinzip freiwillige Rückkehr vor zwangsweiser Rückführung beizubehalten. Der von Grün-Rot ausgeschriebene Modellversuch einer Geldwert- oder Sachleistungskarte für Asylbewerber weiter
  • 333 Leser

Frisch und frei für das Finale

Nur wenn die Bayern hellwach sind, können sie Atletico ausschalten
Die Bayern, zuletzt leicht überspielt und vorrangig auf Effizienz bedacht, müssen gegen Atletico zulegen, sonst droht das erneute Aus im Halbfinale. weiter
  • 384 Leser

Frühes Aus für Nowitzki und Co.

1:4-Endstand im Duell mit Oklahoma: Dallas Mavericks scheitern in den Playoffs wieder in Runde eins
Der deutsche Basketball-Superstar Dirk Nowitzki, 37, ist mit den Dallas Mavericks erneut in der ersten Runde der NBA-Play-offs gescheitert. weiter
  • 513 Leser

Gemüsebeet auf dem Balkon

Der Trend zum Gärtnern in der Stadt treibt Kunden in die Baumärkte
Wer als Hobbykoch etwas auf sich hält, kauft Tomaten oder Paprika nicht im Supermarkt, sondern erntet sie auf dem eigenen Balkon. weiter
  • 844 Leser

Genossenschaft: Milchwirtschaft schreibt Verluste

Die landwirtschaftlichen Genossenschaften haben im vergangenen Jahr unter sinkenden Preisen und witterungsbedingten Einbußen gelitten. Steigende Umsätze verbuchten 2015 nur Obst- und Gemüsebauern, wie der Baden-Württembergische Genossenschaftsverband mitteilte. Insgesamt verbuchten die 336 landwirtschaftlichen Genossenschaften im Südwesten 2015 ein weiter
  • 664 Leser

Gericht fordert konkreten Plan gegen Feinstaub

Weil die Luft im Stuttgarter Kessel seit Jahren nicht besser wird, sind Bürger erneut vor Gericht gezogen. Das Land halte seine Zusage nicht ein, wirksame Konzepte gegen die Verschmutzung mit Feinstaub und Stickstoffdioxid zu erstellen, sagen sie. Der für Stuttgart verpflichtende Luftreinhalteplan von 2005 müsse durch zusätzliche Maßnahmen ergänzt werden, weiter
  • 335 Leser

Grün-Rot nach vier Punkten am Ende

Letzte Kabinettssitzung verläuft unspektakulär
Gestern fand die letzte Sitzung des grün-roten Kabinetts statt. Was als Liebesheirat begann, endet nach der vom Wähler bedingten Trennung nüchtern. weiter
  • 367 Leser

Haft für den „Zahnarzt des Horrors“

Weil er mit un­nö­ti­gen Ein­grif­fen die Zähne dut­zen­der Pa­ti­en­ten ver­stüm­mel­te, ist ein Zahn­arzt in Frank­reich zu acht Jah­ren Haft ver­ur­teilt wor­den. Das Straf­ge­richt der zen­tral­fran­zö­si­schen Stadt Ne­vers ver­häng­te zudem le­bens­lan­ges Be­rufs­ver­bot und 10 500 Euro Geld­stra­fe gegen den 51-jäh­ri­gen Nie­der­län­der, weiter
  • 360 Leser

Heißer Countdown in Rio

100 Tage bis zur Eröffnungsfeier - Deutsches Team mit rund 450 Athleten
Noch genau 100 Tage, dann steigt in Rio die Olympia-Eröffnungsfeier. Das deutsche Team hat jetzt die modische Optik für die Sommerspiele präsentiert. weiter
  • 397 Leser

Hück warnt vor Kürzung der Investitionen

Porsche-Gesamtbetriebsratschef Uwe Hück sorgt sich um geplante Investitionen bei dem Sportwagenbauer. "Sollte irgendwer außerhalb von Baden-Württemberg auch nur darüber nachdenken, unsere Investitionen zu verschieben oder zu kürzen, dann gibt es Krach!", sagte Hück auf einer Informationsveranstaltung zur Metalltarifrunde in Zuffenhausen. Es gebe zwar weiter
  • 749 Leser

Industrie 4.0 in der DNA

Forcam-Software aus Ravensburg steuert Maschinen der smarten Fabriken
Forcam, vor 15 Jahren von Franz Gruber gegründet, schließt die Lücke zwischen Betriebswirtschaft und Produktion. Auch im Partnerland USA. weiter
  • 727 Leser

Julia Behnke fehlt TuS Metzingen

Handball-Bundesligist TuS Metzingen muss in den EHF-Cup-Finals (30. April/6. Mai) gegen Dunaujvarosi KKA aus Ungarn auf Nationalspielerin Julia Behnke verzichten. Die Kreisläuferin hatte im Bundesliga-Spitzenspiel gegen den deutschen Meister Thüringer HC am Samstag eine Knieverletzung erlitten, die sich als Innenbandabriss herausstellte. Behnke muss weiter
  • 460 Leser

Kaufprämien für Elektroautos?

Schon 2009 kam der Fahrzeugverkauf mit Zuschüssen in Schwung
Die Autoindustrie hat schon bessere Zeiten gesehen. Die Abgaskrise kratzt am Image, beim Thema Elektromobilität rührt sich wenig. Hilft der Staat? weiter
  • 762 Leser

KLASSISCH: Elektrisierende Geschichte

"Für Strawinsky war der Rhythmus wie ein Gott. Die Vielfalt an Rhythmen in seiner Musik ist erstaunlich . . . Ich glaube, dass sein Genie als Komponist am besten in seinen kleinen Kammermusikwerken zu erkennen ist." Der große Geiger Nathan Milstein brachte es auf den Punkt. Auch wenn man sich über die Gattungszugehörigkeit von Igor Strawinskys "Geschichte weiter
  • 488 Leser

Kommentar · ELEKTROAUTOS: Lange Hängepartie

Manchmal ist eine falsche Entscheidung besser als gar keine Entscheidung. Seit Monaten diskutiert die Bundesregierung, ob sie eine Kaufprämie für Elektroautos zahlen soll. Die Folgen dieser Hängepartie sind an den Zulassungszahlen abzulesen, die eh schon verschwindend niedrig ausfallen: Bei reinen Elektroautos sind sie in den vergangenen Monaten sogar weiter
  • 447 Leser

Kommentar · TÜRKEI: Farbe bekennen

Türkische Regierungspolitiker lassen in jüngster Zeit keine Gelegenheit aus, die Bedeutung der europäischen Perspektive ihres Landes zu unterstreichen. Erst am Montag nannte Vize-Premier Mehmet Simsek die Mitgliedschaft in der EU "das wichtigste strategische Ziel" der Türkei. Nie zuvor hätten die Beziehungen zur EU "eine so starke Dynamik" gehabt wie weiter
  • 431 Leser

Kommentar: Keine Tüte ist keine Lösung

Es ist ein Schritt in die richtige Richtung: Händler sollen Kunden für eine Plastiktüte künftig zur Kasse bitten, so steht es in einer freiwilligen Vereinbarung des Bundesumweltamts mit dem Handelsverband. Das ist ein löblicher Beschluss. Das eigentliche Problem, die Umweltverschmutzung durch Plastikmüll, wird dadurch aber nicht gelöst. Denn ausgerechnet weiter
  • 701 Leser

Kostenlos kommt nicht in die Tüte

Händler verpflichten sich freiwillig, Plastik zu begrenzen
Plastiktüten soll es künftig in den Geschäften nicht mehr kostenlos geben. Vorläufig ist das eine freiwillige Verpflichtung des Einzelhandels. weiter
  • 677 Leser

Leitartikel · RENTE MIT 70: Pure Illusion

Von Tanja Wolter Für Wolfgang Schäuble ist selbst die Rente mit 73 keine Option. Der Finanzminister, Baujahr 1942, macht trotz seiner schweren Behinderung nicht gerade den Eindruck, als sehne er sich nach Ruhe im heimischen Offenburg. Politik sieht er als Lebensaufgabe, Arbeit ist für ihn intellektuelle Herausforderung, keine Last. Dass Schäuble nun weiter
  • 5
  • 552 Leser

Mach mal leiser!

Tag gegen Lärm: Mil­lio­nen Deut­sche leben in zu lau­ten Umgebungen
Lärm kann krank ma­chen. In Deutsch­land leben Mil­lio­nen Men­schen in Ge­bie­ten, die zu laut sind. Viele Kom­mu­nen be­mü­hen sich, mehr Ruhe zu schaf­fen. Der Tag gegen Lärm an die­sem Mitt­woch soll be­son­ders auf das Pro­blem auf­merk­sam ma­chen. Lärm trifft viele Men­schen Stra­ßen- und Schie­nen­ver­kehr sind Be­rech­nun­gen zu­fol­ge die weiter
  • 385 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 62,85 4501-5500 l 52,27 1501-2000 l 57,81 5501-6500 l 51,74 2001-2500 l 55,39 6501-7500 l 50,90 2501-3500 l 53,94 7501-8500 l 50,49 3501-4500 l 52,75 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 770 Leser

Merkel will Behörden Spielraum geben

Auch Deutschland steht im Fadenkreuz islamistischer Terroristen. Die Kanzlerin gibt den Sicherheitsbehörden nun öffentlich Rückendeckung. weiter
  • 420 Leser

Missbrauchsopfer kritisieren Erzdiözese

Missbrauchsopfer eines katholischen Pfarrers in Oberharmersbach (Ortenaukreis) machen der Erzdiözese Freiburg Vorwürfe: Die Kirche habe sie unter Druck gesetzt, als sie eine Geldzahlung von jeweils 20.000 Euro ablehnten, sagten sie in der TV-Sendung "Report". Zwei von acht Betroffenen, die das Angebot der Diözese ablehnten, äußern sich im Fernsehen. weiter
  • 356 Leser

Mit 23 schon Textil-Unternehmer

Modedesigner Dennis Dean Fischer will sehr hoch hinaus
Seine erste Kollektion brachte Dennis Fischer schon in der Schule auf den Markt. Vor einem Jahr übernahm er schließlich eine Textil-Manufaktur. weiter
  • 807 Leser

Nach Schüssen auf Polizei in die Psychiatrie

Weil er mit einer Pistole auf Polizisten geschossen hat, kommt ein 22-Jähriger in ein psychiatrisches Krankenhaus. Der Mann war schon im Kindesalter verhaltensauffällig geworden und mehrfach inhaftiert. Im November brach er in ein Wohnhaus ein und stahl eine Weinkiste. Damit ging er ins Haus seiner Eltern in Öschingen (Kreis Tübingen) - allerdings unerlaubt. weiter
  • 409 Leser

Nach Tumulten: 60 Strafverfahren eingeleitet

Wegen der Tumulte zwischen Kurden, linken Aktivisten und nationalistischen Türken am 10. April in Stuttgart sind mittlerweile 60 Strafverfahren anhängig. Die Polizei ermittelt gegen 42 identifizierte Tatverdächtigte. Bei dem Konflikt in der Innenstadt, bei dem die Polizei eine Versammlung der nationalistischen Initiative "AYTK" abschirmte, waren 52 weiter
  • 367 Leser

Nadal verklagt Ex-Ministerin

Der spanische Tennisprofi Rafael Nadal hat die frühere französische Ministerin Roselyne Bachelot wegen des Vorwurfs der Verleumdung verklagt. Die ehemalige Ministerin für Gesundheit und Sport hatte in einer Fernsehshow den Verdacht geäußert, der einstige Weltranglisten-Erste habe mit seiner mehrmonatigen Verletzungspause 2012 einen positiven Dopingbefund weiter
  • 388 Leser

Notizen vom 27. April 2016

Trickfilm mit Schnee Bei kaum drei Grad und Schneefall hat das 23. Internationale Trickfilmfestival in Stuttgart begonnen. Mit Zeltheizungen und einem Schmusedecken-Contest trotze man dem Wetter, hieß es bei den Veranstaltern des Festivals, das sich vor allem durch sein Open-Air-Kino auf dem Schlossplatz immer größerer Beliebtheit erfreut. Mehr als weiter
  • 481 Leser

Notizen vom 27. April 2016

Türkei verurteilt Die Türkei verletzt nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte die rund 20 Millionen Aleviten in ihrer Religionsfreiheit. Sie würden ohne objektive Rechtfertigung anders behandelt als die Mehrheit der sunnitischen Muslime, entschieden die Straßburger Richter. Die Kläger wollen unter anderem erreichen, dass ihre weiter
  • 500 Leser

Notizen vom 27. April 2016

Absteiger Toni Fußball Hellas Verona steht als Absteiger aus der italienischen Serie A fest. Das Team um Bayern Münchens ehemaligen Torjäger Luca Toni gewann zwar überraschend mit 2:1 (0:1) gegen den AC Mailand, der Sieg des direkten Konkurrenten FC Carpi gegen Empoli (1:0) zerstörte aber die letzte Hoffnung auf den Klassenverbleib. Der 38 Jahre alte weiter
  • 529 Leser

Notizen vom 27. April 2016

Millionen für Sportstätten Stuttgart - Der Bau 108 kommunaler Sportstätten im Südwesten wird vom Land in diesem Jahr mit gut 18 Millionen Euro gefördert. Das teilte das Kultusministerium gestern mit. "Sportstätten tragen erheblich zur Lebensqualität, Gesundheit und Fitness bei", erklärte Minister Andreas Stoch (SPD). "Deshalb unterstützt das Land die weiter
  • 362 Leser

Notizen vom 27. April 2016

Kein Angebot bei VW In den Verhandlungen für die rund 120 000 Mitarbeiter im Haustarif bei VW (Wolfsburg) haben sich bereits zum Start der Gespräche verhärtete Fronten abgezeichnet. Der Verhandlungsführer auf Arbeitgeberseite, Martin Rosik, legte zum Auftakt der Gespräche kein Angebot vor: "Ich denke, es ist eine anspruchsvolle Tarifrunde." Mit Blick weiter
  • 733 Leser

NSU-Ausschuss: Ermittler wittern Geheimnisverrat

Weil heikle Informationen aus dem NSU-Untersuchungsaussschuss an die Öffentlichkeit gelangten, ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Geheimnisverrat. Der Anlass: Im vergangenen November berichtete eine Zeitung darüber, welche Daten auf einem Computer des toten ehemaligen Neonazis Florian H. gefunden worden waren. Es handelt sich um private Daten, über weiter
  • 309 Leser

Ohio seit 1995 vertreten

Messe-Aussteller Ohio ist der amerikanische Bundesstaat, der am längsten in Hannover (seit 1995) und am meisten (15 Mal) ausgestellt hat. Zu den Unternehmen aus Baden-Württemberg, die in Ohio sind, gehören auch Bosch und Voith. Bosch hat 200 Mitarbeiter dort, die zum Großteil Fahrzeugbatteriesysteme fertigen. Insgesamt gibt es in dem US-Bundesstaat weiter
  • 623 Leser

Prozess um Mord in Pflegeheim

Weil er seine Ehefrau in einem Pflegeheim getötet haben soll, steht seit gestern ein 60 Jahre alter Mann in Ravensburg vor Gericht. Die Staatsanwalt wirft dem Mann Mord vor. Er soll seiner nach einem Schlaganfall behinderten Frau im Dezember 2015 tödliche Verletzungen mit einem Messer zugefügt haben. Danach habe der 60-Jährige vergeblich versucht, sich weiter
  • 432 Leser

Ringen um E-Auto-Prämie

Bundesregierung: Hersteller sollen die Hälfte des Zuschusses zahlen
Die schwarz-rote Koalition ringt um die Kaufprämie für Elektro-Autos. SPD- und Unionspolitiker knüpfen das Vorhaben an klare Bedingungen. weiter
  • 478 Leser

Rummenigge bestätigt Interesse an Hummels

Top-Transfer Karl-Heinz Rummenigge hatte sich gerade aus dem Schneeregen in Abflughalle des Münchner Flughafens gerettet, da sah er sich einer Wand aus Mikrofonen, Kameras und fragenden Gesichtern gegenüber. Das Thema war klar: Was ist dran an Mats Hummels? Der Vorstandsvorsitzende der Münchner spielte mit offenen Karten. "Grundsätzlich kann ich die weiter
  • 399 Leser

Schadet Blitzlicht den Kunstwerken?

Bilder "Beim Blitzen entsteht nur eine kurzzeitige Belastung", sagt Clemens Kappen, Lehrkraft an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim. In den meisten Fällen sei dies unproblematisch. Davon ausgenommen seien lichtempfindliche historische Fotografien wie Daguerreotypen aus dem 19. Jahrhundert oder Werke mit besonders hohem Holzanteil, weiter
  • 460 Leser

Schwules Geierpaar soll Ei ausbrüten

Ein schwu­les Gei­er­paar soll im Tier­park von Nord­horn ein Ei aus­brü­ten. Laut einer Spre­che­rin haben die bei­den Männ­chen na­mens Isis und Nord­horn das Ei von Gei­er-Weib­chen Lisa unter ihre Fit­ti­che ge­nom­men. „Lisa hatte keine An­stal­ten ge­macht, ein Nest zu bauen.“ Wohl aber das männ­li­che Pär­chen Isis und Nord­horn. So entschied weiter
  • 343 Leser

Steuerschlupflöcher für Konzerne

Skandal Bei den "Luxleaks"-Enthüllungen von 2012 und 2014 geht es um Steuerabsprachen mit 340 Unternehmen in Luxemburg. Bei diesen "Tax Rulings" informieren Behörden Firmen vorab über die zu erwartende Steuerlast. So wurden Gewinne innerhalb der gleichen Gruppe von einem Unternehmen zum anderen verlagert - die Konzerne zahlten statt des Regelsteuersatzes weiter
  • 423 Leser

Stichwort · SÄKULARISMUS: Knackpunkt der modernen Türkei

Eines der ersten Gesetze, das die junge türkische Republik nach ihrer Gründung 1923 beschloss, war eine Abrechnung mit einer jahrhundertealten Tradition des Osmanenreiches: Im März 1924 schaffte das Parlament von Ankara das Kalifat ab - einen Titel, der die Sultane zu Anführern aller Muslime erklärte. Republikgründer Mustafa Kemal Atatürk wollte den weiter
  • 5
  • 462 Leser

Strobl bereit für Wahlrechtsreform

CDU-Landesparteichef Thomas Strobl will den Frauenanteil im Landtag durch eine von möglichst vielen Parteien getragene Reform des baden-württembergischen Einstimmenwahlrechts erhöhen. "Der Frauenanteil im Landtag ist ausbaufähig", sagte Strobl der SÜDWEST PRESSE. "Mein Vorschlag ist, dass wir uns das baden-württembergische Wahlrecht mit Experten, möglichst weiter
  • 476 Leser

Strobl offen für Reform

Zweitstimmen-Debatte: CDU will mit Experten und allen Parteien sprechen
Bisher hat die CDU am Einstimmenwahlrecht festgehalten. Doch der Frauenanteil im Landtag ist Parteichef Strobl zu gering - er ist offen für Reformen. weiter
  • 334 Leser

Thyssen-Krupp entgeht Auftrag für U-Boote

Thyssen-Krupp (Essen) ist bei der Ausschreibung eines Milliardenprojekts zum Bau von 12 U-Booten in Australien leer ausgegangen. Die australische Regierung wählte den staatlichen französischen Schiffbaukonzern DCNS als Partner, wie Premierminister Malcolm Turnbull mitteilte. Der über mehrere Jahrzehnte gestreckte Auftrag hat ein Volumen von rund 35 weiter
  • 798 Leser

Torloser Langweiler im Halbfinale

Real Madrid und Manchester City bieten Fußball-Magerkost - Cristiano Ronaldo fehlt verletzt
Ohne Cristiano Ronaldo ist Real Madrid im Halbfinal-Hinspiel der Champions League bei Manchester City nicht über ein 0:0 hinausgekommen. weiter
  • 419 Leser

Trainer Hasenhüttl bittet um Freigabe zum Saisonende

Ralph Hasenhüttl verlässt den FC Ingolstadt. Ob der Erfolgstrainer in diesem Sommer oder am Vertragsende 2017 geht, hängt vom Erfolg bei der Nachfolgersuche und der Ablösesumme ab. Wie der Aufsteiger in die Fußball-Bundesliga mitteilte, lehnte der österreichische Trainer ein Angebot zu einer Vertragsverlängerung über den Sommer 2017 hinaus ab. Er äußerte weiter
  • 657 Leser

Türkei: Forderung nach islamischer Verfassung

Der Präsident des türkischen Parlaments, Ismail Kahraman, fordert eine islamische Verfassung für die Türkei: "Wir sind ein muslimisches Land. Als Konsequenz müssen wir eine religiöse Verfassung haben." Der Säkularismus dürfe keine Rolle mehr spielen. Kahraman ist Mitglied der regierenden islamisch-konservativen Partei AKP des Präsidenten Recep Tayyip weiter
  • 283 Leser

Ulmer Bündnis fordert Hilfe für Prostituierte

Das Ulmer Bündnis gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution kritisiert, dass in der Donaustadt eine Anlaufstelle für Frauen fehlt, die aus der Prostitution aussteigen wollen und das nicht aus eigener Kraft schaffen können. Weil sie kaum ein Wort Deutsch sprechen, weil sie die deutsche Rechtslage und die Hilfssysteme nicht kennen, weil ihnen die Zuhälter weiter
  • 457 Leser

Unfälle auf Glatten Straßen

Zu schnell unterwegs waren Autofahrer gestern früh bei Schneefall: Im Raum Karlsruhe, dem benachbarten Enzkreis sowie in weiten Teilen des Schwarzwalds kam es zu Verkehrsunfällen auf glatten Straßen. Wie die Polizei in Karlsruhe mitteilte, ereigneten sich zwischen 6 und 7 Uhr rund 30 kleinere Unfälle. Ein Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt, als er mit weiter
  • 371 Leser

USA enttäuschen

Börsen leiden unter Verbraucherstimmung
Der Dax hat etwas unter enttäuschenden Konjunkturdaten aus den USA gelitten. Neben einem schwächeren Anstieg der Neuaufträge für US-Unternehmen hatte sich die Verbraucherstimmung in den USA im April deutlicher eingetrübt als erwartet. Dies sei angesichts der robusten Arbeitsmarktsituation und der niedrigen Energiepreise enttäuschend, kommentierte Analyst weiter
  • 528 Leser

VfB trainiert vor Duell in Bremen auf Mallorca

Außergewöhnliche Aktion: Der stark abstiegsgefährdete VfB Stuttgart bereitet sich auf das möglicherweise vorentscheidende Kellerduell bei Werder Bremen mit einem dreitägigen Trainingslager auf Mallorca vor. Der Tabellenfünfzehnte der Fußball-Bundesliga will auf der beliebten Ferieninsel vom heutigen Mittwoch bis zum Freitag "die Kräfte bündeln, die weiter
  • 482 Leser

Viele Neugründungen in der Branche

Gründungen 2015 wurden in Deutschland ungefähr 300 000 gewerbliche Existenzen gegründet, berichtet das Institut für Mittelstandsforschung Bonn (IFM), knapp 34 000 davon in Baden-Württemberg. In der Textil- und Bekleidungsbranche wurden deutschlandweit 2014 ungefähr 900 neue Existenzen gegründet. Start-Up-Szene Auch der deutsche Start-Up-Monitor nahm weiter
  • 693 Leser

Warnstreiks: Heute fallen viele Flüge aus

Die nächste Verhandlungsrunde im öffentlichen Dienst wird von massiven Warnstreiks begleitet. Während gestern mancher Kindergarten und Hort geschlossen blieb, haben heute Reisende am Münchner Flughafen mit Einschränkungen zu rechnen. Lufthansa, Air Berlin und andere sagten hunderte Flüge ab, weil Mitarbeiter der Bodenabfertigung und der Sicherheitsgesellschaft weiter
  • 412 Leser

Warum macht der April, was er will?

Vom April weiß man, dass er sich gerne launisch gibt. Auch in diesen Tagen liefert er besonders extreme Wetterlagen. Experten zufolge ist das normal. Wie un­ge­wöhn­lich ist die­ses Wet­ter? „Der star­ke Wech­sel ist nicht be­son­ders un­ge­wöhn­lich, das ist ja das ty­pi­sche April­wet­ter“, sagt Di­plom-Me­teo­ro­lo­gin Magda­le­na Ber­tel­mann weiter
  • 352 Leser

Wer will denn jetzt noch Schnee?

Nein, dieses Wetter geht auf keine Kuhhaut. Das Grasen war auf dieser Wiese bei Schwäbisch Gmünd gestern jedenfalls kein Vergnügen. Die Wiederkäuer mussten ihr Futter erst einmal unter der Schneedecke suchen. Auch heute wird Deutschland bibbern. Bis Freitag bleibt es ungemütlich. Foto: dpa weiter
  • 379 Leser

Wetter bringt Tennis-Turnier durcheinander

Die Zukunft des deutschen Männertennis muss nachsitzen, weil der Himmel über dem Münchner Aumeister Schnee und Regen über der traditionsreichen Tennisanlage ergoss. Nach stundenlanger Verzögerung, einem Kurzeinsatz in langer Schlabberhose und einigen Unmutsäußerungen hatte es Alexander Zverev eilig, ins Warme zu kommen. Gegen den Tunesier Malek Jaziri weiter
  • 385 Leser

Zahlen & Fakten

Volkswagen vor Toyota Mitten in der Abgas-Affäre hat Volkswagen dank eines starken China-Geschäfts Toyota beim Absatz wieder überholt. Die Wolfsburger waren damit im ersten Quartal weltgrößter Fahrzeughersteller. Bei Toyota ging der Absatz um 2,3 Prozent auf 2,46 Mio. zurück, wie der Konzern in Tokio mitteilte. VW setzte in drei Monaten 2,51 Mio. Fahrzeuge weiter
  • 714 Leser

Leserbeiträge (8)

„Mir gäbat nix!“

Zu „Denkmalamt genehmigt Abbruch“ (Braunenstraße), vom 26. April:Es ist traurig und lächerlich zugleich: Wegen Mehrkosten von 100 000 Euro lehnt die Caritas den Erhalt der beiden schönen Häuserfassaden in der Braunenstraße ab. Bei voraussichtlichen Baukosten von 4,6 Millionen Euro wären das gerade mal gute zwei Prozent zusätzlich! Und gleichzeitig weiter
  • 4
  • 1100 Leser

Zweifel unbegründet

Auf den Leserbrief von Siegfried Welt vom 23. April:Herrn Welts Zweifel an der Redlichkeit der Demonstranten gegen das EU/Türkei-Abkommen sind unbegründet. Zuerst ist es notwendig, die inhumane und rechtswidrige Abschottung Europas gegen die Flüchtlingstragödie anzuklagen. Die Staaten haben als Erstes die Aufgabe, Asyl zu gewähren und allen Flüchtlingen weiter
  • 2
  • 1043 Leser

Programm rund um die Uhr am 1. Mai beim VdH Aalen

 Maiwanderung, Vereinsturnier und Bubble Soccer an einem Tag

Ab 8 Uhr morgens geht es rund bei Verein der Hundefreunde Aalen. Drei Veranstaltungen an einem Tag halten Mitglieder und Helfer auf Trab und auch für Zuschauer gibt’s Interessantes zu sehen.

Gestartet wird frühmorgens auf den Geländelauf-Strecken durch den Rohrwang,

weiter
  • 4
  • 2153 Leser

Maibaumfest am Samstag, 30. April 2016

Der Freundeskreis der Freiwilligen Feuerwehr Heubach lädt zum Heubacher Maibaumfest am Samstag, den 30. April 2016 ins Feuerwehrgerätehaus Heubach, Böbingerstraße ein.

Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt, für die musialische Unterhaltung sorgt DJ Ulli.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

weiter
  • 5
  • 6225 Leser

Meist trockener Donnerstag

Wettervorhersage für Donnerstag, den 28.04.2016In der Nacht ist es mal mehr mal weniger bewölkt. Die Tiefsttemperatur liegt um den Gefrierpunkt (sollte es länger aufklaren, kann es noch kälter werden).Am Donnerstag dominieren den Tag über meist die Wolken, die Sonne wird sich aber auch öfters mal zeigen. Es sind (wenn überhaupt)

weiter

Jürgen Pointiger auf Anhieb Landeschampion

Kegeln, Landesmeisterschaften Männer:Bei den Männern bleibt der KC Schwabsberg das Maß aller Dinge

Auf Anhieb meisterte Schwabsbergs Bayernimport Jürgen Pointinger erfolgreich die Hürden im Rennen um die Landesmeisterschaft. Quasi aus dem Stand schaffte er bei den 69. württembergischen Meisterschaften den Sprung nach ganz

weiter
  • 5
  • 2809 Leser

Rundsporthalle einbeziehen

Zur Informationsveranstaltung „Nahwärmeversorgung im Klosterfeld“:Warum kam bei der Veranstaltung in der EBR bei den anwesenden Bürgern keine energievolle Aufbruchsstimmung auf? Woran lag die etwas zurückhaltende und abwartende Haltung?Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen forderten im Dezember 2013 ein energetisches Konzept als integriertes weiter
  • 5
  • 1099 Leser

inSchwaben.de (18)

VOLKSWAGENFEST BEIM AUTOHAUS WIDMANN u. MÜLLER

Der Neue bietet viel neue Technik

Einblicke in den Werkstattbereich und jede Menge Programm bei Widmann.
Am 30. April rollt er an: Der neue Tiguan wird beim Volkswagenfest im Autohaus Widmann u. Müller in Lindach präsentiert. Bei Komfort, Sicherheit, Fahreigenschaften und Connectivity will der neue SUV von VW Maßstäbe setzen. weiter
VOLKSWAGENFEST BEIM AUTOHAUS WIDMANN u. MÜLLER

Neue Modelle und jede Menge Aktionen zum Start in den Frühling

Der neue Tiguan wird am Samstag vorgestellt, er ist seit neun Jahren der erfolgreichste SUV in Deutschland.
Mit einem vielseitigen Angebot für Groß und Klein lädt das Team vom Autohaus Widmann u. Müller am kommenden Samstag zum Volkswagenfest ein. Spannende Aktionen, Probefahrten und ein Blick in die Werkstatt stehen am Samstag unter anderem auf dem Programm. Und als Highlight wird der neue VW Tiguan präsentiert. Er ist mit 2,8 Milllionen verkaufter Exemplare weiter
INFO

Rahmenprogramm

• Vorstellung des neuen Tiguan• Fahrparcours zum Testen der Assistenzsysteme• Werkstattführung und Demonstration an Fahrzeugen• Gebrauchtwagen-Aktionstag mit einmaligen Angeboten• Gewinnspiele mit attraktiven Preisen• Aktion an der Waschstraße (Preis am Glücksrad selber drehen)• Kinderprogramm mit Fußball-Hüpfburg, weiter
  • 1024 Leser

Rund ums Dach

Trend zur Dachwohnung
Mit recht einfachen Mitteln zu viel neuem Wohnraum. Der Ausbau eines Dachgeschosses kann auf verschiedene Art erfolgen. Fachgerechter Ausbau ergibt eine ganze Menge neue Wohnfläche. weiter
  • 1061 Leser

Zu Gast in Schechingen

Schechingens Zukunft geduldig gestalten
Bürgermeister Werner Jekel spricht über Visionen und konkrete Vorhaben in der Gemeinde. Am südlichen Ortsrand entsteht in den kommenden Monaten – neben Schule und Gemeindehalle – das Kulturforum. Ein Neubau mit Kurzzeit- und Tagespflegeplätzen sowie weitere Angeboten für Senioren könnten am Scheunenfestplatz entstehen. weiter
  • 1094 Leser

TSV Alfdorf Handball

Aufstieg in die Württembergliga
20 Siege und 803 Tore in 26 Spielen. Nach zwei gescheiterten Versuchen erfüllt sich der TSV Alfdorf im dritten Anlauf seinen Traum vom Aufstieg. Im Anschluss an das 30:30-Unentschieden gegen Kornwestheim feiern Spieler, Trainer und Fans gemeinsam den Erfolg. Alfdorfs Linksaußen Simon Bareiß sichert sich mit 187 Treffern die Torjägerkanone der Landesliga. weiter
  • 1325 Leser

Volkswagenfest bei Auto Wagenblast

Am Samstag, 30. April, von 10 bis 16 Uhr in der Lorcher Straße 35

Frühlingsfest mit neuen Modellen und zahlreichen Angeboten. Der neue VW Tiguan setzt die erfolgreiche Linie seiner Vorgänger fort. In neun Jahren wurde er 2,8 Millionen Mal verkauft und zum erfolgreichsten SUV Deutschlands. Jede Menge weiterer attraktiver Angebote warten auf die Besucher. weiter

weiter
  • 1022 Leser

Brotprüfung

Backwaren auf dem Prüfstand
Zertifizierte Spitzenqualität vom Handwerksbäcker. Sechs Bäckereien aus dem Raum Schwäbisch Gmünd lassen freiwillig ihre Produkte kontrollieren. Das Ergebnis der Prüfung überzeugte erneut. Die Betriebe sind dankbar für die Rückmeldung und die Bestätigung ihrer Arbeit. weiter
  • 971 Leser

Bundesliga live übers Internet verfolgen

Nur kurze Ausschnitte einzelner Bundesliga-Spiele in der Zusammenfassung anzusehen, ist für viele Fußballfans eine unbefriedigende Angelegenheit. Allerdings ist es heute nicht mehr so einfach, Fußballspiele in ihrer kompletten Länge im TV anzusehen. Das Internet ist daher für viele eine willkommene Alternative, um in den Genuss eines spannenden Spiels weiter
  • 1094 Leser

Garten und Balkon

Die Saison beginnt
Derzeit sind nochrobuste Pflanzen gefragt. Bis Mitte Mai machen noch mögliche Nachtfröste den frischen Pflanzen zu schaffen. weiter
  • 1070 Leser

2 Jahre Outdoor Zeit

Saisonstart in der Ledergasse 65, Raus ins Grüne heißt das Motto
Großer Outdoor-Shop für Bergsport, Trekking, Klettern und Wandern. Das Team setzt auf persönliche Beratung. Outdoor-Zeit setzt auf einen nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen. weiter
  • 1593 Leser

Dating und Zusammenleben: Neue Erkenntnisse

Über 107 Millionen Menschen in Deutschland sind bei Online-Dating-Börsen angemeldet, Tendenz steigend. Singlebörsen im Internet versprechen, die Suche nach einem Partner einfacher und schneller zu gestalten – so auch der Testsieger PARSHIP. Die Partnersuche auf PARSHIP führt laut eigener Angabe in fast 37 % der geschlossenen

weiter
  • 2492 Leser