Artikel-Übersicht vom Montag, 02. Mai 2016

anzeigen

Regional (195)

POLIZEIBERICHT

9000 Euro Sachschaden

Mutlangen. Gegen Mitternacht beschädigte ein Autofahrer in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der Wendeplatte in der Jurastraße in Mutlangen zwei geparkte Fahrzeuge. Insgesamt verursachte der 30-Jährige dabei einen Sachschaden von rund 9000 Euro. Da der Verdacht bestand, dass der Unfallverursacher unter der Wirkung von Alkohol stand, musste er sich weiter
  • 891 Leser
POLIZEIBERICHT

Durch die Terrassentüre

Schwäbisch Gmünd. Einbrecher sind am Sonntag zwischen 15 und 19 Uhr über die gekippte Terrassentüre in eine Wohnung in der Werrenwiesenstraße in Gmünd eingedrungen, wo sie unter anderem ein MacBook und Basketballschuhe mit Sammlerwert entwendeten. Hinweise zur Tat und den Verbleib der Beute bitte an das Gmünder Polizeirevier, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 1020 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeuge zerkratzt

Heubach. Mehrere Autos wurden in der Nacht zum 1. Mai in Heubach zerkratzt, dabei wurde ein Schaden von bis zu 6000 Euro angerichtet. In der Rechbergstraße war es ein schwarzer Ford, an dem beide Türen zerkratzt wurden, im Fasanenweg beschädigte der Täter einen dunkelblauen VW Passat in einer Hofeinfahrt. Ein schwarzer VW wurde auf dieselbe Weise in weiter
  • 843 Leser

Frauen erweitern das Gottesbild

Interkulturelle Frauenbegegnung in der Augustinuskirche – Fragen und Antworten zu Bibel und Glaube
Zur Interkulturellen Frauenbegegnung trafen sich am Montagabend rund 20 Frauen mit Dekanin Ursula Richter in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd. Besonders die muslimischen Besucherinnen stellten detaillierte Fragen zu Bibel, Gottesdienst und zur Rolle der Frau innerhalb der Kirche. weiter
  • 851 Leser

Kreisel-Scherz und ernste Neuigkeit

Ganz neu gebaut extra für die Ortsvorsteherin? Unbekannte nutzten den neuen Kreisel an der Ortsausfahrt Rechbergs Richtung Wißgoldingen als Fundament für einen Streich über die Rechberger Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein. Das Bild hat darüber hinaus eine Nachricht, die ernst gemeint ist und weit über den 1. Mai hinausgeht: Die Ortsdurchfahrt des Teilorts weiter
  • 1009 Leser
POLIZEIBERICHT

Mehrere Einbrüche

Schwäbisch Gmünd. Mehrere Feldscheunen und Baucontainer zwischen dem Industriegebiet Gügling und Bargau wurden zwischen Samstagabend, 20 Uhr, und Sonntagmittag, 12.20 Uhr, aufgebrochen und durchsucht. Aus einem der Baucontainer entwendeten die Täter einen Laptop, aus einem anderen ein Fallplattenmessgerät, einschließlich der dazugehörigen Rechnerbox weiter
  • 867 Leser

Mit Rollstuhl zur Landesgartenschau

Don Bernardo und Karl-Heinz Grupp fahren mit ihren Rollstühlen von Schwäbisch Gmünd zur Landesgartenschau nach Öhringen und übergeben dort ein Geschenk an Oberbürgermeister Thilo Michler. Die Distanz zwischen den beiden Städten beträgt etwa 110 Kilometer. Bernardo und Grupp planen zwei Übernachtungen für die Reise ein und wollen am Mittwoch, 4. Mai, weiter
  • 749 Leser

Musical-Kids kämpfen um den König und den Musical-Preis

In einer Durchlaufprobe in Kostümen übten die Mitwirkenden des neuen Stücks der Musical-Kids am Montag ihre Rollen für die Aufführung von „Robin Hood“, die am Donnerstag, 5. Mai, um 19.30 Uhr im Stadtgarten Premiere hat. Die Durchlaufprobe gehört zur letzten Phase der Vorbereitungen vor der Hauptprobe. Die weiteren vier Aufführungen mit weiter
  • 794 Leser
KURZ UND BÜNDIG

OSO-Treff am Mittwoch

Die Osteoporose–Selbsthilfegruppe Ostalb OSO trifft sich am Mittwoch, 4. Mai, ab 19 Uhr im DRK-Zentrum Schwäbisch Gmünd mit Birgit Holländer. Trainingsziele sind Koordination, Balance und Gedächtnis. weiter
  • 301 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Programm im Esperanza

Am Mittwoch, 4. Mai, steigt ab 20.30 Uhr wieder eine Karaoke-Party mit freiem Eintritt im Esperanza. Am Freitag, 6. Mai, um 19 Uhr geht es weiter im Programm mit dem „All Style Indoor Festival“ mit Reggae, Ska und Rap und mehr, mit dem „Berlin-Boom-Orchestra“, der Band „Bomber“ aus Novi Sad, „MiniPax“ weiter
  • 285 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorentreff der Innenstadtgemeinden

Die Senioren der Innenstadtgemeinden Heilig Kreuz Münster und St. Franziskus treffen sich am Mittwoch, 4. Mai, um 14.30 Uhr in der Kapelle von St. Anna zur Maiandacht mit Pfarrer Dr. Nyimi-Vita mit dem Thema „Maria, Mutter der Barmherzigkeit“. Danach geht es im Café von St. Anna weiter mit Kaffee und Kuchen und gemeinsamem Mailieder-Singen weiter
  • 237 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Streuobst-Stammtisch in Weiler

Die Interessengemeinschaft Streuobst Weiler lädt alle Interessierten, gerne auch außerhalb Weilers, zum Erfahrungsaustausch, zur Diskussion und zum Netzwerken ein. Der Streuobst-Stammtisch beginnt am Mittwoch, 4. Mai, ab 19 Uhr im Hofcafé in Herdtlinsweiler. weiter
  • 618 Leser
POLIZEIBERICHT

Von der Fahrbahn ab

Essingen. Auf rund 5000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmorgen in Essingen entstand. Eine 18-jährige Fahranfängerin kam laut Polizei mit ihrem Auto von der B 29 ab und streifte dort auf rund 100 Metern an der Bepflanzung neben der Straße entlang. weiter
  • 815 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aghet – Ein Völkermord

Die VHS Aalen zeigt am Dienstag, 3. Mai, um 19 Uhr im Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal, den Dokumentarfilm „Aghet“, armenisch für „die Katastrophe“. Dieser erzählt von einem der dunkelsten Kapitel des Ersten Weltkriegs: dem Genozid an den Armeniern, bei dem bis zu 1,5 Millionen Menschen starben. VHS-Leiter Dr. Jürgen Wasella in weiter
  • 379 Leser
POLIZEIBERICHT

Ausflug in die Botanik

Essingen. Auf rund 5000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmorgen entstand. Eine 18-jährige Autofahrerin befuhr gegen 6.40 Uhr mit ihrem Audi die Bundesstraße 29 zwischen Mögglingen und Aalen. Kurz nach einer langgezogenen Linkskurve kam die Fahranfängerin nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte dort auf rund weiter
  • 948 Leser
POLIZEIBERICHT

Autoscheibe beschädigt

Aalen. Ein Unbekannter verursachte zwischen Samstagabend, 18 Uhr und Sonntagvormittag, 11.30 Uhr einen Sachschaden von etwa 500 Euro, als die Frontscheibe und den linken Nebelscheinwerfer eines Mitsubishi beschädigte, der in der Jakob-Schweiker-Straße abgestellt war. Hinweise auf den Täter bitte an das Polizeirevier Aalen, Telefon (07361) 5240. weiter
  • 1082 Leser
POLIZEIBERICHT

Drei Autos zerkratzt

Heubach: An drei Autos wurden in der Nacht zum 1. Mai drei parkende Fahrzeuge zerkratzt und dabei ein Schaden von bis zu 5000 Euro angerichtet. In der Rechbergstraße war es ein schwarzer Ford, dem beide Türen zerkratzt wurden, im Fasanenweg beschädigte der Täter einen dunkelblauen VW Passat in einer Hofeinfahrt und ein schwarzer VW wurde auf dieselbe weiter
  • 829 Leser

IG Metall kündigt Warnstreiks an

Aalen. Die IG Metall Aalen ruft für Dienstag, 3. Mai, zu Frühschlussaktionen in der Metall- und Elektroindustrie auf.Die Gewerkschaft fordert fünf Prozent mehr Lohn für die mehr als 800 000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie. In der 3. Verhandlung hatte Südwestmetall 2,1 Prozent in zwei Stufen für 24 Monate sowie eine Einmalzahlung von 0,3 weiter
  • 679 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maiandacht in Forst

Der Kirchenchor und A-Chor-De von St. Bonifatius in Aalen-Hofherrnweiler feiern zusammen mit den Landfrauen am Dienstag, 3. Mai, um 19 Uhr die traditionelle Maiandacht in der Forster Kapelle. Danach ist gemütliches Beisammensein im Dorfhaus in Forst. weiter
  • 449 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Aalen. Ein auf dem Parkplatz bei der Diskothek „Bottich“ an der Hofherrnstraße abgestellter Mercedes-Benz wurde in der Nacht zum Sonntag beschädigt und dabei ein Sachschaden von etwa 1500 Euro angerichtet. Die Polizei stellte fest, dass die Unfallflucht in der Zeit zwischen 1 Uhr und 3.30 Uhr stattgefunden hat und möglicherweise ein hellblaues weiter
  • 650 Leser
POLIZEIBERICHT

Weidezaun geklaut

Essingen. Zwischen Samstagabend, 20 Uhr und Sonntagmorgen, 10 Uhr entwendeten Unbekannte einen Weidezaun samt Elektroimpulsgerät vom Gewann Gänsberg. Der Wert der entwendeten Gegenstände wird auf rund 500 Euro geschätzt. Hinweise auf den Täter und den Verbleib des Diebesgutes nimmt das Polizeirevier Aalen unter Telefon 07361/5240 entgegen. weiter
  • 931 Leser
POLIZEIBERICHT

Zusammenstoß

Aalen. Beim Abbiegen auf der Bundesstraße 29 auf den Linksabbiegestreifen in Richtung der B 290, stieß am Montagvormittag die abbiegende 56-jährige Golf-Fahrerin mit einem vor ihr ebenfalls abbiegenden Lkw zusammen. Dabei entstand gegen 10.20 Uhr ein Sachschaden von etwa 3000 Euro. weiter
  • 1094 Leser

Auch Chinesen wollen bei Scholz einsteigen

Wird US-Investor KKR von Chiho-Tiande ausgestochen?
Der Sanierungsprozess der mit rund 850 Millionen Euro verschuldeten Scholz Holding GmbH gewinnt an Dynamik: Die in Hongkong börsennotierte Chiho-Tiande Group bot am Montag den Kauf der besicherten Verbindlichkeiten an und will die Mehrheit am Recyclingkonzern übernehmen. Was bedeutet das für die Scholz-Anleihe-Gläubiger, die Verhandlungen mit der US-Private-Equity-Gesellschaft weiter
  • 2838 Leser

JRS kauft zwei Standorte

Rosenberger übernehmen German-Pellets-Fabrik in Herbrechtingen
Der insolvente Holzpellets-Verarbeiter German Pellets wird nun doch zerschlagen und an mehrere Investoren verkauft. Darunter ist auch die Unternehmensgruppe J. Rettenmaier & Söhne (JRS) aus Rosenberg. Sie übernimmt zwei Werke des Sanierungsfalls. weiter
  • 3996 Leser

Plan für Windkraft beschlossen

Verwaltungsverband Leintal-Frickenhofer Höhe nach langer Abstimmung einig
Nach jahrelanger Vorbereitung, nach Abwägungen von Stellungnahmen, der Einarbeitung von Kartenmaterial und der Festlegung von Abständen stimmten die sechs Mitgliedsgemeinden des Verwaltungsverbands Leintal-Frickenhofer Höhe dem Teilflächennutzungsplan für Windenergie zu. weiter
  • 1027 Leser

Am Nordkap

Schwäbisch Gmünd. Daniel Krakow und Laura Haußer-Krakow sprechen beim Seniorennachmittag der Katholischen Kirche Christus König in Großdeinbach am Mittwoch, 4. Mai, ab 14 Uhr im katholischen Gemeindehaus über ihre Reise zum Nordkap. weiter
  • 1195 Leser

GUTEN MORGEN

Schön sieht er aus, der Heubacher Maibaum. Auch wenn er’s beim Maibaumwettbewerb der Gmünder Tagespost und der Heubacher Brauerei nicht unter die Top Ten geschafft hat. Wohl geformt ist die Spitze. Ordentlich verarbeitet der Stamm. Hübsch anzuschauen die blauen und gelben Stoffbänder, die im Wind flattern. Eine Weile lang steht die Familie auf weiter
  • 626 Leser

Über Wirtshäuser

Schwäbisch Gmünd. Ein Stadtrundgang der Gmünder VHS am Freitag, 13. Mai, um 18 Uhr erkundet die reiche Geschichte der Gmünder Wirtshaustradition und sorgt bei Alteingesessenen wie bei Zugezogenen für überraschende Momente. Die Tour unter der Leitung von Susanne Lutz beginnt mit einem Auftaktgetränk in einem traditionsreichen Kaffeehaus und endet mit weiter
  • 760 Leser

Bollerwagen, Bier und Bußgelder

Was am Vatertag erlaubt ist und was nicht – Polizei will „dort Präsenz zeigen, wo es nötig ist“
Vatertag ist Männertag. Traditionell werden sich viele männliche Geschlechtsgenossen an Christi Himmelfahrt, 5. Mai, wieder mit ihren Kumpanen übers Land oder durch die Festzelte ziehen. Häufig mit dabei: Musik, Alkohol und Bollerwagen. Jedoch ist Vorsicht geboten – es gelten keine Sonderregelungen. weiter
  • 1301 Leser

Norbert Barthle in Böbingen

Böbingen. Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Norbert Barthle, wird sich am Mittwoch, 4. Mai, über die Ergebnisse des Modellvorhabens für die Regionalstrategie Daseinsvorsorge Ostwürttemberg informieren und über Fragen der künftigen Daseinsvorsorge diskutieren. Beginn ist um 16 Uhr im Bürgersaal weiter
  • 962 Leser

Aus dem Gemeinderat Lauchheim

Betriebsprüfungen bergen so manche Überraschung in sich. So auch die Überprüfung des Lauchheimer Bauhofs. Diese habe ergeben, dass der Ölabscheider des Fahrzeugwaschplatzes erneuert werden müsse. Das günstigste Angebot einer Fachfirma lieferte der Kommune dann die zweite Überraschung. Knapp 58 000 Euro sind dafür nötig. Damit liegen die Kosten 8000 weiter
  • 563 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bergfest bei den Hundefreunden

Der VdH Westhausen und Umgebung richtet am Donnerstag, 5. Mai, und am Sonntag, 8. Mai, sein Bergfest auf dem Vereinsgelände in Westhausen aus. An beiden Tagen finden Vorführungen rund um den Hund statt: am Donnerstag um 14 und um 17.30 Uhr und am Sonntag um 13.30 Uhr. weiter
  • 723 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Besichtigung am Laubbachstausee

Der CDU-Ortsverband Abtsgmünd organisiert am Dienstag, 3. Mai, eine Besichtigung der Sanierungsmaßnahmen am Laubbachstausee. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Parkplatz des Albvereinshauses. weiter
  • 295 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kaffee und Kuchen für Kindertanzgruppe

Die Gruppe Abtsgmünd International verkauft am Mittwoch, 4. Mai, von 13.30 bis 17.30 Uhr Kaffee und Kuchen auf dem Rathausplatz Abtsgmünd. Der Erlös kommt der Kindertanzgruppe zugute. weiter
  • 306 Leser

Kläranlage wird aufgerüstet

Warum der Gemeinderat Lauchheim Mehrausgaben von 31 000 Euro beschließt
Zwei Schlammsilos der Lauchheimer Kläranlage müssen ersetzt werden. Der neue Stadtbaumeister Wolfgang Köpf hat diese Maßnahme als vordringlich bezeichnet. Ein sogenannter Filtratspeicher soll neu gebaut werden. weiter
  • 677 Leser

Kontinuität bei den Narren in Lauchheim

KVL-Jahreshauptversammlung
Die Mitglieder des Karnevalsvereins Bettelsack-Narra Lauchheim haben bei den Wahlen Paul-Dieter Hellinger als Vorsitzenden, Josef Dambacher als Schriftführer sowie Angelika Dambacher als Kassenprüferin einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. weiter
  • 684 Leser

Kulturförderung

Die VR-Bank Aalen unterstützt den Hüttlinger Kleinkunstfrühling: Auch dieses Jahr überreichte Jürgen Eisele, der Leiter der VR-Bank-Geschäftsstelle Hüttlingen (re.), an Bürgermeister Günter Ensle einen Spendenscheck über 1600 Euro. Eisele gratulierte Bürgermeister Ensle zum tollen Kulturprogramm, das seit 14 Jahren im Frühjahr in Hüttlingen Tradition weiter
  • 734 Leser

Spielplatz für Jung bis Alt

Ein Mehrgenerationenspielplatz stand schon länger auf der Wunschliste der Tourismusgruppe Abtsgmünd. Im Juni wird nun der Spielplatz im Hallgarten zu einem solchen ausgebaut. Er eignet sich aufgrund seiner Lage zwischen Seniorenzentrum und Lein, zugleich am Ortsrand wie am Radweg gelegen, optimal für ein generationenübergreifendes Freizeitgelände. Für weiter
  • 418 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag Erben und Vererben

Notar Harald Bolz hält am Dienstag, 3. Mai, um 19.30 Uhr einen Vortrag über „Erben und Vererben“ im Sitzungssaal des Lauchheimer Rathauses. Er bringt erhellendes Licht in den „Paragrafendschungel“ des Erbrechts und erläutert, wie auch der Erbschaftssteuer so mancher Zahn gezogen werden kann. Eintritt frei, mit Anmeldung bei der weiter
  • 295 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Cafe Lichtblick“

„Lichtblick“ ist ein offenes Angebot des ambulanten ökumenischen Hospizdienstes für Trauernde, die einen nahe stehenden Menschen verloren haben. Alle sind so willkommen, wie sie sich gerade in ihrer Trauer fühlen. Miteinander ins Gespräch kommen ist ebenso möglich, wie einfach still dabei zu sein, um ein Stück Gemeinschaft zu erleben. Das weiter
  • 254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Glücklich sein im Jetzt“

Tulku Lobsang ist ein hoher buddhistischer Meister und ein angesehener Doktor der tibetischen Medizin. Am Donnerstag, 12. Mai, kommt er nach Obergröningen in die Gemeindehalle. In seinem Workshop „Glücklich sein im Jetzt“ teilt Lobsang Methoden mit, wie man in seinem täglichen Leben mehr Raum für Glück schaffen kann. Kosten: 50 Euro. Dauer: weiter
  • 339 Leser

Auf den Spuren der Geschichte

„Auf jüdischen Spuren unterwegs in Gmünd“: So lautete das Thema einer Stadtführung, die Franz Merkle gemeinsam mit dem ökumenischen Frauentreff Täferrot beging. Dabei waren Frauen aus Täferrot, Durlangen und Iggingen. Nach einer Einführung in die jüdische Geschichte begab sich die Gruppe zu einigen Stationen. Unter anderem zur Schuhfabrik weiter
  • 505 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Biographische Führung

Als neue Reihe bietet das Ellwanger Alamannenmuseum eine biographische Führung an. Der nächste Termin ist am Sonntag, 8. Mai, (Muttertag), um 15 Uhr. Ein alamannischer Gefolgschaftsherr des 6. Jahrhunderts wird erläutern, woher wir wissen, was heute über das Leben der damaligen Alamannen bekannt ist. Bei dieser Führung ist nur der übliche Eintritt zu weiter
  • 5
  • 350 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einkehr mit toller Aussicht

Was als Schutz- und Grillhütte geplant war, steht nun als stattliches Vereinsheim neben dem Schönhardter Wasserhäusle. Mit Ausblick ins Remstal und auf den Rosenstein können Wanderer und Radfahrer von Mai bis Oktober jeden ersten Sonntag im Monat ab 14 Uhr bei Kaffee und Kuchen oder Getränken im Obsthäusle Rast machen. weiter
  • 303 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesangverein gestaltet Gottesdienst

Am Sonntag, 8. Mai, ab 10 Uhr singt der Männerchor des Liederkranzes Ellenberg in der Pfarrkirche Ellenberg. Der Gottesdienst ist auch den verstorbenen Mitgliedern des Gesangvereines gewidmet. Für die Mütter wird ein Muttertagslied vorgetragen. An der Orgel begleitet Dr. Hans-Georg Brendle, den Chor leitet Johannes Bolsinger. weiter
  • 251 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heilig Geist Stunde

„Seht den Menschen“ lautet das Thema der 1. Schönenberger Heilig Geist Stunde mit Tönen, Bildern, Worten am Sonntag 8. Mai um 19 Uhr in der Schönenbergkirche. Musikalische Gestaltung übernimmt die Gruppe „Impuls“. weiter
  • 336 Leser

Musikmittag mit dem GV Ruppertshofen

Der gemischte Chor des Gesangvereins Ruppertshofen unter der Leitung von Jutta Nagel machte den Bewohnern des Seniorenheimes „Haus Deinbach“ in Großdeinbach eine sonntägliche Freude mit einem 40-minütigen Konzert. „Mit Musik geht alles besser“, so eröffnete der Chor den Liederreigen. Alte Schlager ließen bei den Senioren so manche weiter
  • 464 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pop-Comedy mit „Füenf“

Die A-Capella-Pop-Comedy-Band „Füenf“ lädt zu einem Konzert am Sonntag, 23. Oktober, in die Turn- und Festhalle Untergröningen. Ab 19 Uhr wollen die „5 Engel für Charlie“ mit ihrer neuen Show begeistern. Einlass: 18 Uhr. Eintritt: 21,50 Euro an der Abendkasse, im Vorverkauf: 19,50 Euro. Der Vorverkauf an den bekannten Vorverkaufsstellen weiter
  • 212 Leser

Saisonstart mit zwei Ausstellungen

Schloss Untergröningen öffnet
Das Museum im Untergröninger Schloss öffnet wieder seine Pforten. Am Sonntag, 8. Mai, beginnt die Saison im Südflügel des Schlosses. In diesem Sommer gibt es zwei Sonderausstellungen: zu handgefertigten Puppen und kostbaren Sammeltassen. weiter
  • 587 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung in Mutlangen

Die Beratung von Baugesuchen steht bei der nächsten Sitzung des Mutlanger Gemeinderates unter anderem auf der Tagesordnung. Die Sitzung beginnt am Montag, 9. Mai, um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. weiter
  • 271 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag zu Nachbarschaftsrecht

Am Donnerstag, 12. Mai, um 19 Uhr kommt auf Einladung des Obst- und Gartenbauvereins Eschach Hans Kost zu einem Vortrag nach Göggingen in die Gaststätte „Zur Geslach“. Er ist ein öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Nachbarschaftsrecht. Es sind alle, die sich dafür interessieren, willkommen. Für Nichtmitglieder weiter
  • 263 Leser

Aktionstag bei den Alamannen

Neue Sonderausstellung „Mit Hightech auf den Spuren der Kelten“ wird eröffnet
Anlässlich des internationalen Museumstages findet am Sonntag, 22. Mai, im Ellwanger Alamannenmuseum ein großer Aktionstag statt. Verschiedene Keltengruppen sind zu Gast und präsentieren Geräte, Waffen, Kleidung und Handwerkskunst des frühen Mittelalters. weiter
  • 768 Leser

Bei den Fliegern feiern

Jazz am Flugplatz mit Oldtimern und Rundflügen
Das Wetter gibt sich alle Mühe, die diesjährige Ausgabe von „Jazz am Flugplatz“ zu einem schönen Erfolg werden zu lassen: An Christi Himmelfahrt (Vatertag), 5. Mai, ist es wieder soweit. weiter
  • 744 Leser

Das Alamannenmuseum

In der Dauerausstellung wird die gesamte Bandbreite der alamannischen Besiedlung in Süddeutschland vom 3. bis zum 8. Jahrhundert n. Chr. dargestellt. Zu sehen sind Funde und Befunde des reichen alamannischen Gräberfeldes mit zugehöriger Siedlung in Lauchheim. Nähere Informationen zum Museumstag und der neuen Sonderausstellung sind unter Tel. (07961) weiter
  • 5
  • 742 Leser

Ferienabenteuer in Langres

Ellwangen. Die DJK-SG Ellwangen, Abteilung „Langres“, bietet allen Jugendlichen zwischen 13 und 17 Jahren in und um Ellwangen, gleich ob Vereinsmitglieder oder nicht, ein neuntägiges Erlebniszeltlager in Ellwangens Partnerstadt Langres (Frankreich). Mädchen und Jungen können hier beim abendlichen Barbecue am Zeltplatz den französischen Sommer weiter
  • 471 Leser

Nur lustig oder bittere Kritik?

Ein Portal zum Marktplatz, an dem man die Schuhe ausziehen soll: das sieht auf den ersten Blick nach einem liebevollen, lustigen Maischerz aus. Liest man jedoch, was die Unbekannten dazu geschrieben haben, wird die bittere Kritik an der Nutzung des Marktplatzes deutlich. „Celebrate the World-Plaza“, da scheint jemandem nicht zu gefallen, weiter
  • 5
  • 1076 Leser

Wasser beim Kreisel

Mutlanger Wasserversorgungsgruppe thematisiert Baustelle beim Paulushaus
Der Bau des Kreisverkehrs beim Paulushaus war am Montag Thema in der Sitzung der Mutlanger Wasserversorgungsgruppe. Sie ist durch die Leitungsumlegung in die Baumaßnahme involviert. Zudem wurde Peter Seyfried als Verbandschef verabschiedet und Stephanie Benz einstimmig zur Nachfolgerin gewählt. weiter
  • 1077 Leser

Blasmusik und Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle

Musikverein Neuler feiert
Der Musikverein Neuler lädt vom 5. bis 8. Mai zum Frühlingsfest. Von Christi Himmelfahrt bis zum darauf folgenden Sonntag wird viel Musik und Verköstigung allerhand geboten. weiter
  • 753 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erziehen auf die Kesse-Tour

„Kess erziehen – Weniger Stress. Mehr Freude.“ ist ein Kurs, der sich an Eltern von Kindern ab 3 Jahren richtet. Angeboten wird der Kurs von der katholischen Erwachsenenbildung Ostalbkreis in der Grundschule in Ellwangen-Rindelbach jeweils montags um 19.30 Uhr von 30. Mai bis 4. Juli.Teilnahmebeitrag für Einzelpersonen 65 Euro, Paare weiter
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest in Tannhausen

Der Musikverein Tannhausen richtet an Christi Himmelfahrt, 5. Mai, auf dem Festplatz in Tannhausen wieder sein Gartenfest aus. Das Fest startet um 10.30 Uhr mit dem Frühschoppen und musikalischer Unterhaltung durch die Jugendkapelle Tannhausen/Stödtlen. Für Essen und Trinken ist während des ganzen Tages mit Würstchen, Steaks, Pommes , Schaschlikpfanne weiter
  • 464 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirche im Grünen bei Hummelsweiler

Die evangelischen Kirchengemeinden Gründelhardt/Oberspeltach, Honhardt und Hummelsweiler laden an Christi Himmelfahrt, 5. Mai, um 10.30 Uhr zum Distrikts-Gottesdienst an der Schimmelsägmühle, zwischen Rosenberg-Hummelsweiler und Sandhof, ein. Bei Regen findet der Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Hummelsweiler statt. Der Distrikts-Posaunenchor, weiter
  • 478 Leser

„Miteinander spielen“

Informationsveranstaltung für inklusiven Kindergarten
Im Gmünder Kindergarten St. Josef gibt es am Dienstag, 3. Mai, um 19 Uhr eine Informationsveranstaltung für den inklusiven Kindergarten. weiter
  • 538 Leser

2284 Euro für die Dreifaltigkeitskapelle

Die Vorsitzenden des Musikvereins, Heiko Betzler und Julian Sekler, übergaben 2284,20 Euro an den Kapellenpfleger Robert Sekler. Das Geld kam beim Benefizkonzert auf dem Schönenberg zu Gunsten der Dreifaltigkeitskapelle zusammen. Sekler dankte dem Verein und allen Rattstadtern für die Unterstützung zum Erhalt der Rattstadter Kapelle. Die Spender und weiter
  • 681 Leser

500 Euro für die Mehrzweckhalle

Die Firma Holzbau Moßhammer GmbH aus Stödtlen spendete kürzlich für den Förderverein Mehrzweckhalle Stödtlen. Gerhard Moßhammer übergab einen Spendenscheck über 500 Euro an den Vorsitzenden des Fördervereins Andreas Geiß. Dieser bedankte sich bei der Firma Moßhammer und wünschte dem Unternehmen weiterhin alles Gute. Das Bild zeigt Andreas Geiß (links) weiter
  • 767 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausflug des Altersgenossenvereins 1940

Der Altersgenossenverein AGV 1940 trifft sich am Mittwoch, 4. Mai, um 15.30 Uhr zu einer Führung im Kloster Lorch. Der Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 15 Uhr am DJK-Platz in der Schwerzerallee in Schwäbisch Gmünd. Marion und Christl bitten um Anmeldung bis 3. Mai.Gesunde Ernährung an der Gmünder VHSAm Mittwoch, 11. Mai, findet von weiter
  • 159 Leser

Die Unsicherheit vor dem Start

Belebt der geplante „Netto“ die Geschäfte in Neuler oder nimmt er ihnen die Kunden weg?
Seit dieser Woche hat Neuler keinen Einkaufsmarkt mehr. Gabi Raab hat ihr Lebensmittelgeschäft „Ums Eck“ in der Ortsmitte geschlossen, auch weil in der Ellwanger Straße ein größerer Nettomarkt geplant ist. Es gibt in Neuler etliche Unternehmer in Sachen Lebensmittel, die sich fragen, welche Auswirkungen ihrem Geschäft drohen. weiter
  • 951 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDJoannis Sidiropoulos, Iltisfeld 1, Lindach, zum 80. GeburtstagTheresia Locker, Nelkenweg 3, Rehnenhof/Wetzgau, zum 75. Geburtstag. weiter
  • 770 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschichte im Kloster Lorch

Eine „Maid aus mittelalterlicher Zeit“ erzählt die spannende Geschichte der Stauferfamilie und erklärt das Stauferrundbild. Ein „Klosterbruder“ berichtet über den Alltag der Mönche im ehemaligen Benediktinerkloster. „Schola Cantorum Lorchensis“ singt in der Klosterkirche aus den „Lorcher Chorbüchern“ und weiter
  • 259 Leser

Mit Gaspistole geschossen

Ellwangen. Zwischen einem 33-Jährigen und einem 32 Jahre alten Mann kam es, wie nachträglich gemeldet wurde, bereits am Samstagnachmittag gegen 15.40 Uhr in der Ellwanger Innenstadt zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf auch ein Holzstock als Schlagwerkzeug zum Einsatz gekommen sein soll.Als Reaktion hierauf passten der 33-Jährige und sein 37-jähriger weiter
  • 614 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spazierweg-Gottesdienst

Die evangelische Kirchengemeinde Lorch und Weitmars lädt am Donnerstag, 5. Mai, zum Spazierweg-Gottesdienst ein. Treff ist um 10.30 Uhr amWaldheim in Lorch, Eberrainwasen.Der Abschluss ist dann am Evangelischen Waldheim. Die reine Wegstrecke wird zirka 15 bis 20 Minuten sein und so ausgewählt, dass sie auch von Menschen bewältigt werden kann, die nicht weiter
  • 255 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vatertagsfest auf dem Schafhof

Auch in diesem Jahr lädt der Musikverein Waldhausen/Rems 1929 e.V. zum traditionellen Vatertagsfest am Donnerstag, 5. Mai, auf dem Schafhof unter dem Vogelhof bei Lorch-Waldhausen ein. Der Musikverein Stadtkapelle Lorch spielt zum Frühschoppen auf. Ab 14 Uhr werden die „Kornis“ für Stimmung sorgen und die Gäste zünftig unterhalten. Erstmals weiter
  • 487 Leser

Vorstand arbeitet in neuer Besetzung

Mitgliederversammlung des Fördervereins Schäfersfeldschule Lorch mit Wahlen
Zur Mitgliederversammlung hatte der Förderverein der Lorcher Schäferfeldschule eingeladen. Ein Generationenwechsel im Vorstand stand an. weiter
  • 885 Leser

34 000 Euro gesammelt

Förderverein hilft der Technischen Schule Aalen
Der Förderverein der Technischen Schule Aalen hat im Jahr 2015 die Ausstattung und den Betrieb der Technischen Schule mit etwa 34 000 Euro unterstützt. Dies war bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins zu erfahren. weiter
  • 769 Leser
POLIZEIBERICHT

Kinderfahrrad gestohlen

Ellwangen. Unbekannte entwendeten zwischen 15 und 17 Uhr am Sonntagnachmittag ein weiß-türkis-farbenes Kindermountainbike der Marke Cube, das unverschlossen vor einem Gebäude in der Nelkenstraße abgestellt war. Das Rad ist mit einem weiß-türkisen Ledersattel, schwarzen Kunststoffschutzblechen und LED-Lichtern vorne und hinten ausgestattet. Hinweise weiter
  • 697 Leser
POLIZEIBERICHT

Tierische Maiwanderung

Mainhardt. Ein Hängebauchschwein und ein Wildschwein wurden am Sonntagabend beobachtet, wie sie gemeinsam Mainhardt im Landkreis Hall durchwanderten. Der Besitzer der Tiere war zwar schon seit geraumer Zeit auf der Suche nach den Maiwanderern, konnte sie aber auch nach dem Hinweis und trotz Unterstützung durch die Polizei nicht finden. Offenbar hatte weiter
  • 734 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Ellwangen. Beim Ausparken beschädigte eine 68-Jährige am Sonntag gegen 20.15 Uhr mit ihrem Seat einen VW, der auf einem Parkplatz im Sebastiansgraben abgestellt war. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 822 Leser
POLIZEIBERICHT

Von der Straße ab

Unterschneidheim. Ein 62-jähriger Autofahrer kam am Montag gegen 9.30 Uhr mit seinem Opel von der Landesstraße 1070 ab und fuhr die angrenzende Bepflanzung, bevor der Wagen zum Stillstand kam. An Auto und der Flur entstand Sachschaden von zusammen rund 5000 Euro. Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, hatte der Autofahrer vermutlich gesundheitliche weiter
  • 762 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Neuler. Auf der Landesstraße 1075 erfasste ein 52-Jähriger am Sonntag um 13 Uhr zwischen Neuler und Bronnen mit seinem Seat ein die Fahrbahn überquerendes Reh. Das Tier flüchtet nach dem Aufprall, am Fahrzeug entstand Sachschaden von zirka 4000 Euro. weiter
  • 959 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aalen und das Aalenium

Dr. Günter Schweigert, der Leiter der paläontologischen Abteilung am Staatlichen Museum für Naturkunde in Stuttgart, hält am Mittwoch, 4. Mai, um20 Uhr im Ramada-Hotel einen Vortrag zum Thema „Aalen und das Aalenium“. Er wird darin die weltweite Bedeutung Aalens in der Paläontologie in Verbindung mit dem Schichtaufbau der Juragesteine in weiter
  • 361 Leser

Ausstellung im Palais

Zum 60. Geburtstag von Peter Betzler lädt das Kulturamt der Stadt Ellwangen zur Ausstellungseröffnung am 8. Mai, 11 Uhr, ins Palais Adelmann. Dort stellt Betzler 98 Werke aus den vergangenen gut 30 Jahren seines Schaffens aus, zeigt einen Querschnitt seiner Arbeitszyklen, in Acrylbildern, Aquarellen und Terracotta-Plastiken. Die Gäste begrüßt Dr. Anselm weiter
  • 773 Leser

Betzlers tröstend lichte Farben

Peter Betzler, der Ellwanger Kunstpädagoge und Künstler, wird 60 Jahre alt
Für viele seiner Bilder findet er Anregungen in der Bibel. Aber ein malender Prediger will Peter Betzler nicht sein. Am 8. Mai wird der Ellwanger Kunstpädagoge und Künstler 60 Jahre alt. Zu diesem Anlass eröffnet das städtische Kulturamt eine große Ausstellung seiner Werke im Palais Adelmann. weiter
  • 1135 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Brunnenfest in Fachsenfeld abgesagt

Der Liederkranz Fachsenfeld hat sein für Donnerstag, 5. Mai, Christi Himmelfahrt, geplantes „Brunnenfest“ in der Kleingartenanlage im Himmling abgesagt. weiter
  • 561 Leser
KURZ UND BÜNDIG

CVJM-Pfingstzeltlager bei der Neumühle

Die Neumühle im romantischen Bühlertal ist Austragungsort der Pfingstfreizeit des CVJM Wasseralfingen vom 13. bis 16. Mai. Vier erlebnisreiche Tage warten auf Mädchen und Jungen ab 10 Jahren. Info und Anmeldung im CVJM-Jugendheim, Wiesendorfstraße 4, oder bei Karl Bahle, Telefon (07361) 71372. weiter
  • 860 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kasperletheater in der Stadthalle

„Kasperles Märchenstunde“ aus Crimmitschau gastiert am Mittwoch, 4. Mai, mit dem Stück „Ritter Rost“ in der Aalener Stadthalle. Vorstellungen sind um 15 und um 16.30 Uhr. Karten zu 7 Euro gibt es an der Tageskasse. weiter
  • 386 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Keine AIDS-Blutentnahme am 4. Mai

Der Geschäftsbereich Gesundheit des Landratsamts Ostalbkreis bietet in Aalen und in Schwäbisch Gmünd Sprechstunden zur AIDS-Beratung an. Die Sprechstunden sind in Schwäbisch Gmünd immer dienstags und in Aalen mittwochs jeweils von 14 bis 15.30 Uhr, Telefon Schwäbisch Gmünd (07171) 32-4142, Aalen (07361) 503-1120. Wegen des Feiertags am Donnerstag, 5. weiter
  • 346 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunstfahrt an den Bodensee

Der Bund für Heimatpflege organisiert am Samstag, 21. Mai, eine besondere Kunstfahrt „Rund um den Bodensee“ mit Besuch im Wuerth-Kunstmuseum in Rorschach, der Insel Reichenau, des Otto-Dix-Hauses in Gaienhofen-Hemmenhofen und der historischen Altstadt von Weil am Rhein. Die Führung übernimmt Joachim Wagenblast. Gestartet wird um 6.30 Uhr weiter
  • 630 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umweltfreundlich mobil

Die Projektgruppe „Umweltfreundlich mobil“ trifft sich am Dienstag, 3. Mai, um 19 Uhr im Umwelthaus im Torhaus Aalen. An der Mitarbeit Interessierte sind zu dem Treffen herzlich eingeladen. weiter
  • 381 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Oberalfingen. Roland Mendler, Burgstr. 21, zum 80. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Gertrud Raab, Schwarzwaldstr. 11, zum 80. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Werner Hammen, Altmühlgasse 19, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Unterriffingen. Eugen Neher, Hohenloher Str. 37, zum 80. Geburtstag.Hüttlingen. Ayla Karaagac, Buxenbergstr. 24, zum 70. weiter
  • 843 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ü-50-Motorradtour

Bereits zum zehnten Mal veranstaltet der MSC Aalen-Reichenbach für das KWA-Albstift Aalen am Samstag, 7. Mai, eine Motorradtour für über 50-Jährige mit Sieglinde Reichelt. Der Tag beginnt um 9 Uhr mit einem Bikerfrühstück im MSC-Clubheim in Reichenbach, Abfahrt zur 200 km langen Tour ist um 10 Uhr. Zum Abschluss gibt es gegen 16 Uhr ein kleines Geschicklichkeitsturnier. weiter
  • 1056 Leser

Das ändert sich in Kindergärten

Der Verwaltungsausschuss Abtsgmünd berät den Bedarfsplan fürs kommende Kindergartenjahr
Rund zwei Millionen gibt die Gemeinde Abtsgmünd im Jahr für Kinderbetreuung aus. Um die Nachfrage nach Plätzen, Angeboten und Öffnungszeiten zu ermitteln, zieht die Verwaltung Geburtenzahlen und Anmeldungen heran und befragt die Eltern. weiter
  • 633 Leser

Anmelden zum Greifvogel-Kurs

Lorch. Der Kinderschnupperkurs „Greifvogel und Eule“ der Stauferfalknerei am Kloster Lorch ist speziell für Kinder und Jugendliche von sechs bis 14 Jahren gedacht. In einem zirka zweieinhalbstündigen Kurs erfahren die Kinder viel Lehrreiches über Greifvögel und Eulen und nehmen Kontakt zu diesen faszinierenden Tieren auf. Bitte auf wetterfeste weiter
  • 871 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kurs zur Sturzprophylaxe

„Mit Bewegung und Spaß fit und aktiv bis ins hohe Alter“, das ist das Motto des Kurses zur Sturzprophylaxe, der ab Dienstag, 3. Mai, im DKR-Zentrum in Schwäbisch Gmünd angeboten wird. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs findet zehn mal wöchentlich dienstags von 10 bis 11 Uhr in den Räumen des DRK-Zentrums in der Weißensteiner weiter
  • 203 Leser

Maifest im Pflegeheim Kloster Lorch

„Der Winter ist vergangen“? Von wegen. Die Bewohner des Pflegeheims Kloster Lorch waren sich einig: „Eigentlich ist das ein Wetter, um den Weihnachtsbaum aufzustellen.“ Bei dichtem Schneetreiben mit großen Schneeflocken wurde der Maibaum dieses Jahr trotzdem aufgestellt. Am Nachmittag trotzten die Bewohner dem Wetter und feierten weiter
  • 780 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ordnung schaffen, reinigen, verwandeln

Im Emil-Molt-Saal der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd referiert an diesem Dienstag, 3. Mai, Linda Thomas, Reinigungsexpertin und Buchautorin, zu Fragen einer neuen Putzkultur. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Spenden sind erbeten. Nähere Info unter www.waldorfschule-gmuend.de. weiter
  • 266 Leser

Radtour für Senioren

Schwäbisch Gmünd. Die Radler-Saison der Spitalmühle-Seniorentouren des ADFC beginnt an diesem Dienstag, 3. Mai, um 9 Uhr am Schießtal-Parkplatz. Die mittelschwere 75-Kilometer-Tour mit Leiter Horst Rösel führt über den Remstal-Radweg nach Winterbach, Diegelsberg und zurück. Eine Einkehr ist vorgesehen. Bitte Vesper, Getränk, Fahrradhelm, Flickzeug und weiter
  • 836 Leser

Schulkonzert des HBG im Prediger

Schwäbisch Gmünd. Bigbandsound trifft an diesem Dienstag, 3. Mai, um 19 Uhr beim Schulkonzert der HBG-Bigband unter Leitung von Jens Ellinger im Festsaal des Predigers auf moderne Chormusik. Der Eintritt ist frei. Spenden sind für die schulmusikalische Arbeit. weiter
  • 1115 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde des VdK

In der VdK-Kreisverbandsgeschäftsstelle in der Kappelgasse 13 ist an diesem Dienstag, 3. Mai, von 16.30 bis 17.30 Uhr Sprechstunde mit Mathias Pfeifer. Der VdK-Kreisverband bietet eine feste Anlaufstelle für Sozialfragen, Anträge bei Schwerbehindertenangelegenheiten und bei der Pflegeversicherung. weiter
  • 310 Leser

Waldhausen feiert unterm Maibaum

Mit einer Feier unter dem Maibaum bei der Remstalhalle begrüßte der Ortsverband der Waldhäuser Vereine die warme Jahreszeit. Der Vorsitzende Heiko Cammerer freute sich über die hohe Besucherzahl trotz unwirtlichen Wetters. Sie zeuge von einer starken Ortsgemeinschaft. Gemeinderat Heiko Grünenwald ging auf die Geschichte der Brauchtumspflege ein. Die weiter
  • 924 Leser

Das neue Clubhaus zieht Gäste an

Warum der TSGV Rechberg 1884 bei seiner Hauptversammlung zuversichtlich in die Zukunft blickt
Mehr Gäste im neuen Clubhaus, mehr Besucher bei den Fußballspielen: Das neue Vereinszentrum des TSGV 1844 Rechberg ist zu einem nicht mehr wegzudenkenden Treffpunkt im Ort geworden. Das sagte TSGV-Vorsitzender Helmut Geiger bei der Hauptversammlung. weiter
  • 1039 Leser

Treue Mitarbeiter geehrt

Mitarbeiterversammlung des Backparadieses Berroth
Bei der Mitarbeiterversammlung des Backparadies Berroth in der Gaststätte „Adler“ in Weiler wurden elf Jubilare für ihre lange Betriebszugehörigkeit geehrt. weiter
  • 729 Leser

Gut aufgestellt ins Jubiläumsjahr

Mitgliederversammlung des Tennisclubs Waldstetten mit Wahlen
Viele waren zur Mitgliederversammlung des Tennisclubs Waldstetten gekommen, um die neuesten Nachrichten zu hören und mitzubestimmen. Denn der TC Waldstetten feiert dieses Jahr am 30. und 31. Juli sein 40-jähriges Bestehen mit einem Zeltfest in der Tennisanlage. weiter
  • 677 Leser

Rathaus Mittwoch geschlossen

Waldstetten. Das Rathaus in Waldstetten und das Bezirksamt in Wißgoldingen sind am Mittwoch, 4. Mai, den ganzen Tag lang geschlossen. Grund dafür ist der Wandertag der Gemeindeverwaltung Waldstetten, der jedes Jahr stattfindet. weiter
  • 949 Leser

Seniorengruppe wandert

Waldstetten. Die Seniorengruppe des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Waldstetten, wandert am kommenden Mittwoch, 4. Mai, gemeinsam „auf des Kaisers Spuren“. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. Dort werden zur gemeinsamen Anreise Fahrgemeinschaften gebildet. Der Führer der Wanderung ist Bernhard Hägele. Der Ausflug dauert weiter
  • 758 Leser

Sozialtraining für Schüler nachhaltig gestaltet

Um Konflikte und Beziehungsgestaltung bei Kindern und Jugendlichen ging es bei der Kurztagung von Schulleitung und Elternbeirat der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule in Obermarchtal. Harald Gaiser vom Landesnetzwerk Konflikt-Kultur stellte zunächst das Thema „Mobbing“ in den Mittelpunkt, bevor er den Elternvertretern das Sozialtraining weiter
  • 645 Leser

Jetzt anmelden zum Stadtradeln

Stadtradel-Aktionswochen laufen im Sommer vom 1. Juli bis 21. Juli
Die Stadt Aalen beteiligt sich auch 2016 wieder an den Stadtradel-Aktionswochen vom 1. Juli bis 21. Juli. Möglichst viele Aalener sollen möglichst oft ihr Auto stehen lassen und auf das Fahrrad umsteigen. weiter
  • 738 Leser

„Berufe stellen sich vor“

Hautnah konnten sich die Schüler der Gmünder Schiller-Realschule über verschiedene Ausbildungsberufe und deren Anforderungen informieren. Bei der Informationsveranstaltung mit dem Titel „Berufe stellen sich vor“ zeigten Bildungspartner und Ausbildungsbotschafter verschiedene Berufsfelder auf. (Foto: privat) weiter
  • 831 Leser

„Mensch mit Hund im Alltag“

Dass es in Gmünd auch verantwortungsvolle Hundehalter gibt, zeigten sechs Mensch-Hunde-Teams: Sie besuchten den Kurs „Mensch mit Hund im Alltag“ in einer Hundeschule und stellten sich der Hundeführerscheinprüfung des BHV (Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater). (Foto: privat) weiter
  • 777 Leser

An der Theke bei Hamburger & Co.

Hamburger, Cheeseburger & Co. stehen bei Jugendlichen hoch im Kurs. Was aber passiert hinter der „Mc Donald's“-Theke? Innerhalb der Berufsorientierung hatten Schüler und Schülerinnen der Klosterbergschule, sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum, die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu schauen. (Foto: privat) weiter
  • 827 Leser

Barmer GEK und VHS sind Partner

Die Barmer GEK und die Gmünder Volkshochschule (VHS) haben eine Kooperationsvereinbarung innerhalb der Gesundheitsbildung unterschrieben (v.l.): Stephan Ocker von der Barmer GEK, Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, Ingrid Hofmann, Leiterin der Volkshochschule, und Dietmar Weiß von der Barmer GEK. (Foto: privat) weiter
  • 965 Leser

Schüler aus Antibes besuchen Schwäbisch Gmünd

23 Schülerinnen und Schüler vom Lycée Jacques Audiberti aus Antibes sind bis diesen Dienstag zum Gegenbesuch in Schwäbisch Gmünd. Nachdem die Schülerinnen und Schüler des Hans-Baldung-Gymnasiums und des Parlergymnasiums vor knapp einem Monat in Antibes waren, besuchen jetzt die Austauschpartner aus Frankreich die Gmünder Schulen. Am Mittwoch wurden weiter
  • 584 Leser

Elfte Klasse pilgert zum Salvator

Ein Religionskurs der elften Klasse des Gmünder Landesgymnasiums durfte mit ihrer Lehrerin Julia Schräder den Kreuzweg des St. Salvators unter der Leitung von Brigitte Kienhöfer beschreiten und währenddessen vielen interessanten Erzählungen lauschen. Dabei zeigte sich der jahrhundertealte Wallfahrtskomplex bei Sonnenschein und warmen Graden von seiner weiter
  • 828 Leser

Maschinistenlehrgang bei der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd

Auf der Feuerwache Schwäbisch Gmünd gab es einen Maschinistenlehrgang. Bei diesem wurde den 18 Teilnehmern aus den Feuerwehren Schwäbisch Gmünd, Waldstetten, Lorch, Leinzell, Heubach, Durlangen, Böbingen, Essingen, Adelmannsfelden und Oberkochen Theorie- und Praxiswissen über die Feuerlöschkreiselpumpe, kraftbetriebene Geräte, Feuerwehrfahrzeuge, Sonderaggregate weiter
  • 745 Leser
Der besondere Tipp

„Mademoiselle Mirabelle“

Mademoiselle Mirabelle französelt. Damit rechnet man schon bei ihrem Namen. Aber Mademoiselle, Trägerin des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg 2014, entzückt nicht nur durch ein perfekt gebrochenes Deutschfranzösisch, mit dem sie selbst gestandene Französischlehrer verunsichert, sondern auch durch ihre ganz eigene Show aus Comedy, Theater und Musik. weiter
  • 829 Leser

Freundeskreis lädt zur Ostalbtafel

Bei der Landesgartenschau 2014 war der lange Tisch im Ostalbkreis regelmäßig Anziehungspunkt für hunderte Besucher des Himmelsgartens. Diese Tradition greift der Freundeskreis Himmelsstürmer auf, wenn er von Mai bis September jeweils am ersten Mittwoch des Monats Vesper an der Ostalbtafel anbietet. Der Vesper-Reigen startet am 4. Mai ab 17 Uhr und bietet weiter
  • 682 Leser

GUTEN MORGEN

Sie sind immer ideal, wenn man sich mal so richtig fremdschämen möchte: Menschen in Jogginghosen. Jogginghosen: Die sind ja nicht fürs Joggen. Sondern für „Drhoim rom“. Es gibt aber Menschen, die halten sich nicht an diese wichtige Regel. Sondern gehen in solchen Hosen zum Bäcker. Gern ausgebeult im Bereich der Knie, also die Hose jetzt. weiter
  • 5
  • 929 Leser

Maimärktle am Spritzenhausplatz

Aalen. Unter dem Motto „Alles für den Muttertag“ steht das Maimärktle am Freitag und Samstag, 6. und 7. Mai, auf dem Spritzenhausplatz. Die Stände bieten frühlingshafte Geschenkideen von zauberhaften Sträußen und dekorativen Gebinden bis hin zu kunstvoller Keramik. Dazu werden frische Spargelgerichte und Schmankerl vom Grill gereicht. Der weiter
  • 918 Leser

Mit Möhren und Äpfel für Inklusion

Kundgebung und Aktion für die Gleichstellung von Menschen mit Handicap am Mittwoch auf dem Wochenmarkt
„Inklusion voll knackig.“ So ist der Aktionstag am Mittwoch, 4. Mai, auf dem Wochenmarkt überschrieben. Dort wird von 8.30 bis 12 Uhr für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung geworben. Mit einer Kundgebung, mit Möhren und mit Äpfeln. weiter
  • 1011 Leser
ZUR PERSON

Hellmuth Aeugle

Oberkochen. Mit Wirkung zum 1. Mai hat Hellmuth Aeugle (58) die Nachfolge von Thomas Polzer als Leiter der Shared Production Unit (SPU) und den Vorsitz der Geschäftsführung der Carl Zeiss Jena GmbH übernommen. Dies teilt das Unternehmen mit. Neben Hellmuth Aeugle gehört der Geschäftsführung der Carl Zeiss Jena GmbH weiterhin wie bisher Dr. Bernhard weiter
  • 2314 Leser

CDU-Ostalb für Mitgliederbefragung

Ortsvorsitzendenkonferenz im Zeichen der verlorenen Wahl und der Koalitionsverhandlungen mit den Grünen
„Wir haben die verloren, und zwar zwar deutlich! Da gibt es nichts zu beschönigen. Jetzt benötigen wir dringend einen Neuanfang!“ Klare Worte vom sonst so moderaten Landrat des Ostalbkreises, Klaus Pavel in einer CDU-Ortsvorsitzendenkonferenz am Wochenende in Rainau. weiter
  • 830 Leser

Ferien in der Zimmerbergmühle

Nach dem Motto „Die Indianer sind los…!“ findet vom 15. bis 27. August für Kinder im Alter zwischen 8 und 13 Jahren, das Zeltlager rund um die Jugendfreizeitstätte Zimmerbergmühle bei Abtsgmünd statt. Bewährt hat sich im vergangenen Jahr auch das Lager im Lager, kurz „LAILA“, für 7 bis 13jährige. Parallel zum zweiten Abschnitt weiter
  • 888 Leser
AUS DER REGION

Nordic Walking im Eselsburger Tal

Am Sonntag, 22. Mai, geht es mit Alb-Guide Siegfried Conrad, unter dem Motto „Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich“ auf eine sportliche Nordic-Walking Exkursion durch Berg und Tal, von Burg zu Burg. Die Rundstrecke führt von der Eselsburg über die Steinerne Jungfrauen, den Buigen zum Falkenstein, dann über Hürgenstein und das Kloster weiter
  • 850 Leser

Birnenbonbons mit Lavendel im Kino

KinoZeitung zeigt an diesem Dienstag französische Filmkomödie im Turmtheater – dazu gibt’s für Besucher Süßes
Sie ist der Kinohit des Frühlings: „Birnenkuchen mit Lavendel“ heißt eine französische Filmkomödie, die die KinoZeitung an diesem Dienstag um 20 Uhr im Turmtheater zeigt. Und Birnen und Lavendel gibt’s dazu – in Bonbons, die die Besucher der KinoZeitung zum Film kosten dürfen. Obendrein. weiter

Symbol für soziales Miteinander

Dreißentalschüler pflanzen „Katharinen-Linde“ – Kompaktes Netzwerk im Projekt
Beim Mini-Spielfeld neben der Dreißentalschule steht seit einigen Tagen eine schöne Winterlinde, in Deutschland zum „Baum des Jahres“ gekürt. „Katharinen-Linde“ wurde der Baum bei der Pflanzaktion von den Schülerinnen und Schülern der fünften Klassen der Gemeinschaftsschule getauft. weiter
  • 1132 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung in der Imkerei

Alb-Guide und Imkermeister Erich Fähnle führt am Samstag, 7. Mai, um 14 Uhr durch seine Apitherapie-Imkerei in Königsbronn-Zang, Hirscheckstraße 29. Es besteht Gelegenheit, unterschiedliche Honigsorten zu verkosten. Anmeldung unter Telefon (07328) 922022. weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert der Partnerstädte

Musikerinnen und Musiker aus den Partnerstädten Dives-sur-Mer und Oberkochen gestalten am Samstag, 7. Mai, um 16 Uhr ein gemeinsames Konzert in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Oberkochen. Es wirken mit der Chor „Cantabile“ und das Orchester aus Dives-sur-Mer, der Chor „musica é“ aus Oberkochen sowie die Big Band des Ernst-Abbe-Gymnasiums. weiter
  • 414 Leser

Schützen feiern sportliche Erfolge

Hauptversammlung der Ordonnanzschützen Großkuchen mit Jahresrückblick und Ehrungen
Der Ordonnanzschützenverein Großkuchen ist ein relativ junger Verein; 2015 feierte er sein 25-jähriges Bestehen. In der Hauptversammlung im Schützenhaus in Ellenberg wurde an das gelungene Jubiläum und die zahlreichen sportlichen Erfolge erinnert. weiter
  • 791 Leser

Tischtennis für Hobbyspieler

Das ist eine richtige Gaudi. Die Tischtennisabteilung des Sportvereins Waldhausen lädt am Samstag, 7. Mai, zum 5. Dorfpokal für Hobbyspieler in der Gemeindehalle Waldhausen ein. Beginn ist um 11 Uhr. Gespielt wird in Teams mit je drei Personen, wobei keiner der Beteiligten zum offiziellen Spielbetrieb gemeldet sein darf. Im Vordergrund steht der Spaß weiter
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung auf der Brenzquellrunde

Mit NABU-Alb-Guide Adelheid Wörner geht es am Sonntag, 8. Mai, auf die Brenzquellrunde von Königsbronn nach Itzelberg und zurück auf einer Teilstrecke des Albschäferwegs. Ohne Anmeldung. Treffpunkt ist um 9 Uhr in Königsbronn, Parkplatz Ostalbhalle. Info: 0176 376 043 27, E-Mail: adelheid.woerner@heidenheim.com. weiter
  • 405 Leser

Auswirkung gering?

Berichterstattung zur B 29 neu:Zusammengefasst gibt es nur zwei schlüssig argumentierte Gründe für den zusätzlichen Straßenbau über das Härtsfeld: Ein überregionales Bestreben, für die Industrie- und Handelszentren Augsburg und Stuttgart eine Magistrale über die Landesgrenze hinweg einzurichten. Zweitens: Die Gemeinden an der B 29 sollen durch den zusätzlich weiter
  • 5
  • 625 Leser

Lehrpreis für jungen Professor

Prof. Dr. Steffen Kreikemeier gelingt es, an der Hochschule Aalen Lehrstoff anschaulich zu vermitteln
Lustig und lebendig – so erinnert sich Prof. Dr. Steffen Kreikemeier an den Unterricht seines Lieblingslehrers aus Schulzeiten: „Physik bei Herrn Mose – das war einfach klasse! Wie man scheinbar trockenen Stoff anschaulich vermittelt, das hat mich sehr beeindruckt.“ Diese Erfahrungen haben den jungen Professor aus dem Studiengang weiter
  • 832 Leser

Tolles Feuerwerk

Zum Frühlingsfest-Feuerwerk:Ein großes Lob an die Stadt Aalen und natürlich an die „Macher“ des Feuerwerks beim diesjährigen Frühlingsfest. Einfach großartig anzusehen. Wäre schön, so ein Feuerwerk zu den „Wasseralfinger Festtagen“.Heike Bux, Aalen-Wasseralfingen weiter
  • 1
  • 1043 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Floriansmesse in Unterriffingen

Alle Feuerwehren des Ostalbkreises sind am Mittwoch, 4. Mai, am Namenstag ihrer Schutzpatrons, zur Floriansmesse in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Bopfingen-Unterriffingen eingeladen. Beginn ist um 18.30 Uhr. weiter
  • 379 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Interaktive Lesung in der Schranne

Kiera Brennan stellt am Donnerstag, 12. Mai, um 19.30 Uhr ihr Historienepos „Die Herren der Grünen Insel“ im Rahmen einer interaktiven Lesung mit Diashow in der Schranne in Bopfingen vor. Karten zu fünf Euro gibt es im Handelsregal und an der Abendkasse. Für einen Büchertisch und Bewirtung ist gesorgt. weiter
  • 390 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchheim sucht Fußballtalente

Der Sportverein Eintracht Kirchheim/Dirgenheim lädt zum Probetraining für Fußballerinnen ab dem Jahrgang 2002 und jünger ein. Nach den letzten Erfolgen der B-Juniorinnen (Meister) und der D-Juniorinnen (Staffelmeister) sind neue Fußballerinnen willkommen. Probetraining für Mädchen ist am Dienstag, 12. Mai, von 18 bis 19.30 Uhr auf dem Kirchheimer Sportplatz, weiter
  • 289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsratssitzung in Unterriffingen

Der Ortschaftsrat von Unterriffingen tagt am Dienstag, 10. Mai, um 19.30 Uhr im Foyer der Steigfeldhalle. Nach einer Bürgerfragestunde wird über die Ortseingänge in Oberriffingen und den Zustand der Straßen beraten. weiter
  • 501 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Parkinson-Treff Bopfingen

Der DRK-Kreisverband Aalen bittet am Dienstag, 3. Mai, zum Parkinson-Treff in Bopfingen. Pflegefachkraft Maria Edich stellt die Veeh-Harfe vor. Die kostenlose Veranstaltung startet um 14 Uhr im DRK-Haus, Am Stadtgraben 16. weiter
  • 271 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Was tun, wenn der Chef ausfällt

Das nächste Seminar der Unternehmerfrauen im Handwerk, Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries, am Mittwoch, 11. Mai, um 19 Uhr im Hotel am Ring, Bürgermeister-Reiger-Straße 14 in Nördlingen, hat die Überschrift „Notfall-Koffer Chefsache“. Rechtsanwalt Martin Rolke legt dar, wie sich Unternehmen vorbereiten können, falls Chef oder Chefin plötzlich weiter
  • 377 Leser
Tagestipp

Frühlingskonzert in Ohmenheim

Das Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasium Neresheim veranstaltet ein Frühlingskonzert. Es treten die Chöre, die Bigband und das Orchester der Schule auf. Gespielt werden Instrumentalstücke, darunter eine Bearbeitung von Maurice Ravels „Boléro“ sowie Filmmusik zu den Harry-Potter-Filmen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.Turn- weiter
  • 661 Leser

Herderich gibt den Vorsitz an Hornung ab

Bezirksvereinigung V+R-Banken
Die Bezirksvereinigung der Volksbanken und Raiffeisenbanken Ostalb hat einen neuen Vorsitzenden. Jürgen Hornung, Vorstandssprecher der VR-Bank Ellwangen, wurde einstimmig zum Nachfolger von Dietmar Herderich gewählt. weiter
  • 997 Leser

Bibel und Platon als Quellen

Tilman Jäger und Stephan Lenz gewinnen den 13. EKM-Kompositionswettbewerb
Die Tonkünstler Tilman Jäger und Stephan Lenz haben beim Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd den erstmals für den Bereich Popularmusik ausgeschriebenen 13. Kompositionswettbewerb Zeitgenössische Geistliche Musik der Stadt Schwäbisch Gmünd gewonnen. weiter
  • 5
  • 771 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maimusikanten feiern ihr 10-Jähriges

Die erste Jubiläumsfeier der Maimusikanten Ohmenheim steht bevor. Seit zehn Jahren gibt es die Ad-hoc-Musikanten und das wollen sie am Donnerstag, 5. Mai, im „Kannestadel“ des Landhotels zur Kanne in Ohmenheim ab 18 Uhr feiern. Die Musikanten spielen dreimal Stücke aus ihrem Repertoire, um 19.30, 20.30 und 21.30 Uhr. Für Essen und Getränke weiter
  • 414 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mühlen- und Schlösserwanderung

NABU-Alb-Guide Karin Marquard-Mader führt am Feiertag Christi Himmelfahrt, 5. Mai, eine Mühlen- und Schlösserwanderung rund um Dischingen/Ballmertshofen „Vom faulen Eck zum Härtsfeldtor“. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Parkplatz beim Schloss in Ballmertshofen. Es ist eine Anmeldung erforderlich, Telefon 0170 326 8449, E-Mail: marquard-mader@web.de. weiter
  • 526 Leser

Frühlingskonzert in Ohmenheim

Neresheim-Ohmenheim. WGN-Chöre, Bigband und Orchester des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums Neresheim gestalten an diesem Dienstag, 3. Mai, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Ohmenheim ein Frühlingskonzert. Zum Programm zählen zahlreiche Instrumentalstücke, darunter eine Bearbeitung von Maurice Ravels „Boléro“ sowie Filmmusik zu weiter
  • 550 Leser
SCHAUFENSTER

Hohenloher Orgeln

Die Reihe „Hohenloher Orgeln“, die von den Hohenloher Bezirkskantoraten und dem Orgelsachverständigen Burkhart Goethe seit 25 Jahren durchgeführt wird, ist erstmals mit einer Veranstaltung in Übrigshausen zu Gast. Am Sonntag, dem 8. Mai spielt Kurt Enßle um 19 Uhr auf der Schäfer-Orgel von 1843 Werke von Johann Sebastian Bach, J.C. Kerll, weiter
  • 868 Leser
SCHAUFENSTER

Muttertags-Swing-Matinée

Fast schon Tradition: Swing-Musik zum Tanzen und Zuhören am Muttertag – open air – mit Frühstück oder Mittagessen in der wildromantischen Atmosphäre des Biergartens der Zachersmühle Adelberg. Sonntag, 8. Mai, 11 bis 15 Uhr. Für Live-Unterhaltung sorgt das Constatin Duo. Constantin Duo alias „manumatei“ ist ein Brüderduo, das weiter
  • 792 Leser

Neugier in der fremden Welt

Theaterspielclub 1 des Theaters der Stadt Aalen hatte Premiere mit „Alice im Wunderland“
Eine langweilige Schulstunde, die geradewegs ins Abenteuer führt – gibt’s das? In einer temporeichen Inszenierung begeben sich die Kinder des Theaterspielclubs 1 auf die spannende Reise in eine märchenhafte Welt. „Alice im Wunderland“ feierte auf der Bühne im Alten Rathaus in Aalen Premiere. weiter

Wespels Wort-Wechsel

Heute nicht wie hier üblich eine Glosse zur Bedeutung und Herkunft eines Wortes, sondern zur Frage, wie man Menschen mit Leseschwierigkeiten helfen kann. Treppen, Randsteine, Stufen stellen für manche eine Barriere dar, ebenso Neben- oder Schachtelsätze; die einen für die Fortbewegung, die anderen für das Verstehen. Also die Forderung: leichte Sprache weiter
  • 821 Leser

Wenig Wind um Windkraft

Die Windparkpläne der EnBW und ODR lassen die Waldhäuser erstaunlich kalt – So war es 2002
Im Norden von Waldhausen sollen bis Herbst 2017 fünf weitere Windräder gebaut werden. Doch von Widerstand ist wenig bis nichts zu spüren. Das war vor 14 Jahren noch ganz anders. Damals war Waldhausen ein gespaltenes Dorf. weiter

Platz ist in der kleinsten Lücke

Aalen strebt auf 70 000 Einwohner zu – Hier schlummert bislang ungenutztes Wohnbaupotenzial
Aalen ist als Wohnstadt weiterhin sehr beliebt. Die Kocherstadt strebt ehrgeizig auf die 70 000-Einwohner-Marke hin. Die Krux: Der Markt gibt nicht so viel her, als dass er die hohe Nachfrage bedienen könnte. Potenzial sieht Baubürgermeister Wolfgang Steidle unter anderem in momentan ungenutzten Baulücken in Privatbesitz – insgesamt 59 Hektar. weiter
  • 1
  • 1264 Leser

Gesetzesänderung

Verschärftes Sexualstrafrecht: Die von der Bundesregierung beschlossene Verschärfung des Sexualstrafrechts wird jetzt im Bundestag debattiert. Bisher ist es so: Wenn eine sexuell attackierte Frau weint oder „nein“ sagt, reicht das juristisch nicht aus. Der Täter muss entweder Gewalt angewendet oder damit gedroht haben oder eine schutzlose weiter
  • 490 Leser

Vergewaltigung – oder doch nicht?

Verfahren vor dem Jugendschöffengericht wurde gegen Zahlung von 500 Euro eingestellt – Fall mit Fragzeichen
Vergewaltigung lautete der Vorwurf, wegen dem sich am Montag ein 20-Jähriger im Amtsgericht Ellwangen verantworten musste. Doch der Fall endete mit der Einstellung des Verfahrens, dem Angeklagten wurde lediglich auferlegt, dem Opfer 500 Euro zukommen zu lassen und einige Therapiesitzungen wahrzunehmen. weiter
  • 1094 Leser

Stadt holt sich Gewerbeflächen

Bopfingen setzt mit Baulandumlegungsverfahren verkaufsunwillige Grundstückseigner unter Druck
Der Stadt Bopfingen gehen die Gewerbeflächen aus. Stadtverwaltung und Gemeinderat handeln und setzen nun Grundstückseigentümer in Flochberg unter Druck. Denen drohen durch das beschlossene Baulandumlegungsverfahren hohe Kosten. weiter
  • 5
  • 983 Leser

Einbrüche in Gaststätte und Bäckerei

Plüderhausen. In einer Gaststätte im Gewerbegebiet bei der Birkenallee wurde am Sonntag zwischen 0:30 Uhr und 10:30 Uhr von einem unbekannten Dieb eine Türe aufgehebelt und sämtliche Räumlichkeiten durchsucht. Dies teilt die Polizei mit. Bei diesem Einbruch wurde ein geringer Bargeldbetrag aus einer Trinkgeldkasse, eine gebrauchte

weiter
  • 1530 Leser

Böhmerwäldler Frauentrachten

Traditionell in der 2. Woche nach Ostern trafen sich auch in diesem Jahr Frauen der Heimatgruppe des Böhmerwaldbundes Aalen im Vereinsheim zur bereits 23. Trachtennähwoche. Wie seit vielen Jahren stand auch diese Woche unter der fachlichen Leitung von Erika Weinert, der Landesfrauenreferentin der Böhmerwäldler aus München. Die Böhmerwäldler Heimatgruppe weiter
  • 802 Leser

Schule in Antakya wächst rasant

Stadt Aalen ist bei der Finanzierung des Schulgebäudes für syrische Flüchtlingskinder im Boot
Mit großer Freude hat Oberbürgermeister Thilo Rentschler am vergangenen Wochenende Nachricht aus Antakya/Hatay erhalten. Das Schulgebäude für syrische Flüchtlingskinder in Reyhanli wächst rasant. weiter
  • 1037 Leser

Benzholzstraße mit Gegenverkehr

Ein Teilstück der Gmünder Buchstraße ist ab sofort gesperrt – Zufahrten zu Firmen bleiben frei
Die Benzholzstraße auf Höhe des Mediamarktes ist ab sofort keine Einbahnstraße mehr. Weil in der Buchstraße ein neuer Kreisverkehr entsteht, müssen sich die Autofahrer auf einem kurzen Stück die Benzholzstraße stadteinwärts und stadtauswärts teilen. Die geänderte Verkehrsführung bleibt mindestens bis September so. weiter

Die EKM-Preisträger bislang

Preisträger beim Schwäbisch Gmünder Wettbewerb waren bisher Franz Surges (1991), Erich Konstantin Reymaier (1991), Friedo Matthies (1991), Marion Bluthard (1995), Detlef Dörner (1997), Peter Wittrich (1999), Ulrich Wolf (1995, 1999), Stefan Johannes Walter (1999), Hans Schanderl (2001), Jong-Sam Kim (2001, 2003), Dieter Buwen (2003), Frank Gerhardt weiter
  • 950 Leser

„Styleguide“ startet Spendenaktion

Unter dem Motto „styleguide hilft.“ initiierten die drei Herausgeber von „styleguide“ - Tamara Bressel („wandelbar“), Andreas Brunnengräber („trdmrks“, rechts) sowie Jan Walford („Walford Fotografie“) am verkaufsoffenen Sonntag in der Spitalstraße in Aalen eine Spendenaktion zugunsten der Stiftung weiter
  • 1349 Leser

Gartenfreunde verlassen Landesverband

Auch die Dewanger treten aus – Jahreshauptversammlung mit einer Ehrung für 50-jährige Mitgliedschaft
Auch die Gartenfreunde Dewangen treten aus dem Landesverband aus. Bei der Jahreshauptversammlung stimmten alle anwesenden Vereinsmitglieder stimmen, bis auf eine Enthaltung, für den Austritt. weiter
  • 910 Leser

Radweg-Planung kritisiert

BUND gegen Ausweisung der Schättere-Trasse
Den geplanten Radweg auf der ehemaligen Härtsfeld-Schätteretrasse oberhalb von Unterkochen sehen die Naturschützer des BUND, Ortsverband Aalen, kritisch. weiter
  • 744 Leser

Kulturelles Erbe erhalten

Gmünder Johanniskirche erhält Bronzeplakette der Deutschen Stiftung Denkmalschutz
Eine gut besuchte Maiandacht in der Johanniskirche ging der anschließenden Verleihung der Bronzeplakette der Deutschen Stiftung Denkmalschutz voraus. Zum Abschluss der gewaltigen Renovierungs- und Sanierungsarbeiten wurde diese zur Erinnerung an unterhaltene Unterstützung und Förderung übergeben. weiter
  • 793 Leser

13 neue zertifizierte Automatisierungstechniker

Aalen. Im Rahmen einer Zusatzqualifikation im Fach Automatisierungstechnik an der Fachschule für Elektrotechnik der Technischen Schule Aalen legten 13 Fachschüler die Prüfung zum zertifizierten Automatisierungstechniker nach den Richtlinien des Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie ab. Mit der beruflichen Höherqualifizierung

weiter
  • 717 Leser

Die Eulen sind los

Ein besonderes Kunstprojekt in Abtsgmünd

Abtsgmünd. Fünf Doppelstunden arbeiteten die Schüler und Schülerinnen der Realschulklassen 5b, 5c und 5d der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd im Kunstunterricht unter der Leitung von Annette Kuebler-Kupke an ihrer Aufgabe Eulenporträts. Mit viel Eifer und Durchhaltevermögen seien eindrucksvolle, großformatige

weiter
  • 732 Leser

Was der Schieler zur Diskussion um den Schillerplatz dichtet

Mit Absperrband und Dichterworten haben sich Unbekannte einen Maischerz am Lorcher Schillerplatz erlaubt. Während der abgesperrte Bereich die „Baumfällplanung“ markierte, erläuterte das mehrfach angeschlagene Gedicht „Unser Schillerplatz“ von einem gewissen „Friedrich Schieler, Oberförster Lorch“ die aktuelle Situation. weiter
  • 693 Leser

OAG-BigBand spielt am Reichstag

Im Rahmen einer dreitägigen Fahrt hat die BigBand des Ostalb-Gymnasiums Berlin besucht. Es gab Besuche und Auftritte bei der Landesvertretung von Baden-Württemberg und am Reichstag. Dabei gelang es den jungen Musikern, zusammen mit ihrem Dirigenten Gerhard Ott, das Publikum mit Swing und Rocksongs im Jazzgewand zu begeistern. Weitere Höhepunkte waren weiter
  • 831 Leser

Mit dem Lift zur Almhütte Leinzell?

Da staunte Heike Hilbig nicht schlecht, als sie am 1. Mai bei ihrer Fahrschule in Leinzell ankam: Schilder verkündeten, dass hier in Zukunft Fahrschulkurse für Ballon, Go-Cart, Dreirad, ja sogar Rollator angeboten würden. Zwei Puppen baumelten vom Balkon: das Ehepaar Hilbig auf zwei Schaukeln sitzend. Ein Lift brachte die Gäste „nach oben“ weiter
  • 695 Leser

„Wer reingeht, ist schon verrückt“

Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Teufelsklingenbröller erzählen von ihren Höhlenerkundungen
Sie ist mit 1,2 Kilometern die längste Höhle im Ostalbkreis: der Teufelsklingenbröller bei Heubach. Was Forscher bei ihren Touren alles entdeckt haben, erfuhren Interessierte bei einem Vortrag am Rosensteingymnasium. Vertreter der Arbeitsgemeinschaft Teufelsklingenbröller erzählten. weiter
  • 1020 Leser

21 Meter für Julia

„Julia war platt“, sagt Stefan Schmid aus Böbingen. Er hat in der Nacht zum 1. Mai seiner Freundin einen 21 Meter hohen Maibaum gestellt. Drei Tage lang haben Stefan Schmid und seine Freunde geschuftet, damit der Baum so dasteht: unten frisch gepflanzte Blumen, oben dran Verzierungen aus der Rinde, ein Herz mit „Julia“, Kränze, weiter
  • 4
  • 5984 Leser

Frohgemut trotz miesen Wetters

25 Wanderer des Schwäbischen Albereins Mögglingen sind zwei Tage zu Fuß unterwegs
Herrliche Aussichten, heftiger Regen, aber auch gelegentlicher Sonnenschein waren die Begleiter auf dem mehr als 50 Kilometer langen Weg. Die Mögglinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins unternahm eine Zwei-Tages-Wanderung mit 25 Teilnehmern. weiter
  • 929 Leser

Volksbund-Ehrennadel für Hans Ruß

Besondere Auszeichnung in Heuchlingen verliehen – Thomas Waibel ist neuer Ortsbeauftragter des Volksbundes
Thomas Waibel ist neuer Ortsbeauftragter des Volksbundes Deutsche Kriegsgräbersorge in Heuchlingen. Er tritt die Nachfolge von Hans Ruß an. Für Ruß gab’s eine besondere Auszeichnung. weiter
  • 940 Leser

Gelungene Maischerze in Kirchheim

Über einen gelungenen Maischerz haben sich in Kirchheim am Sonntag viele Besucher des Top-Spiels der Kreisliga A2 und des Maibaumfests gefreut. Auf dem Weg zum Sportplatz, genau schräg gegenüber dem Maibaum vor dem Rathaus und vor dem Haus des stellvertretenden Kirchheimer Bürgermeisters Joachim Hald, hatten Unbekannte in der Nacht aus der Brache, die weiter
  • 1098 Leser

Die eigene Rente beschäftigt die Jugend

Staatssekretär Christian Lange besucht Friedrich-von-Keller-Schule
Mit spannenden und teilweise brisanten Fragen sah sich Staatssekretär Christian Lange (SPD) an der Friedrich-von-Keller-Schule konfrontiert. Den Polittalk für vier neunte Klassen der Realschule und eine achte Klasse der Werkrealschule gab es bereits zum dritten Mal. weiter
  • 1
  • 1090 Leser

Jungbläsertag des Kirchenbezirks Aalen

Die jüngeren Mitglieder der Posaunenchöre des Kirchenbezirks Aalen trafen sich zum Jungbläsertag in Kirchheim am Ries. 34 Jungbläserinnen und Jungbläser von acht bis 14 Jahren und etliche Erwachsene aus sechs Posaunenchören übten und musizierten dort gemeinsam. Einstudiert wurden Stücke aus dem Repertoire des Landesposaunentages, der Ende Juni in Ulm weiter
  • 907 Leser

Maifest der Stadtkapelle in der Schranne und auf dem Marktplatz

Seit 20 Jahren veranstaltet die Stadtkapelle Bopfingen ihr Maifest auf dem Marktplatz und in der Schranne. Am Wochenende war es wieder soweit. Zur Eröffnung dankte der Vorsitzende des Fördervereins der Stadtkapelle, Jürgen Langer, den vielen ehrenamtlichen Helfern. Der Förderverein bewirtete. Bürgermeister Dr. Gunther Bühler übernahm den Fassanstich. weiter

Michael Weißkopf verlässt Vorstandsteam

Tennisclub Bopfingen ehrt bei Hauptversammlung Mitglieder und verzeichnet Änderungen in der Vereinsführung
Wechsel in der Führungsriege des TC Bopfingen: Vorsitzender Michael Weißkopf hat sein Amt abgegeben und schied aus dem sechsköpfigen Vorstandsteam aus. Das verbleibende Führungsquintett führt die Geschäfte für ein Jahr weiter, dann gibt’s Neuwahlen. weiter
  • 996 Leser

Auf der Suche im Kloster Neresheim

Besinnungstage des Gymnasiums

Neresheim. Auf neue, unbekannte Wege begaben sich 18 Schüler der Klasse 10b des Benedikt Maria Werkmeister Gymnasiums Neresheim. Zusammen mit ihrem Klassenlehrer Bernhard Schreiner sowie der Begleitlehrerin Christina Gößele gingen sie ins Kloster Neresheim, um dort zwei Besinnungstage zu verbringen.

Nach Abgabe der Handys und einer kleinen

weiter
  • 1050 Leser

Weinrotes Cabrio gesucht

Waiblingen. Vier beschädigte Fahrzeuge sowie 10.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntagvormittag in der Dammstraße ereignete. Eine 78-jährige Ford-Fahrerin wich nach Polizeiangaben gegen 10.30 Uhr einem entgegenkommenden weinroten Cabrio nach rechts aus. Dabei stieß sie gegen einen am Fahrbahnrand

weiter
  • 760 Leser

Unvorsichtig um Mitternacht

Mutlangen.  Gegen Mitternacht beschädigte ein 30-jähriger Autofahrer in der Nacht von Samstag auf Sonntag mit seinem Daimler Benz auf der Wendeplatte in der Jurastraße zwei geparkte Fahrzeuge. Insgesamt verursachte er  dabei einen Sachschaden von rund 9000 Euro. Da der Verdacht bestand, dass der Unfallverursacher unter der

weiter
  • 2175 Leser

Unfall beim Ausparken

Ellwangen. Beim Ausparken beschädigte eine 68-jährige Autofahrerin am Sonntagabend gegen 20.15 Uhr mit ihrem Seat einen VW, der auf einem Parkplatz im Sebastiangraben abgestellt war. Bei dem Unfall entstand, laut Polizeiangaben, ein Sachschaden von rund 2000 Euro.

weiter
  • 1849 Leser

Auto kollidiert mit Reh

Neuler. Auf der Landesstraße 1075 zwischen Neuler und Bronnen erfasste ein 52-Jähriger am Sonntagmittag gegen 13 Uhr mit seinem Auto ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier flüchtet nach dem Anprall in das angrenzende Gelände; am Fahrzeug entstand Sachschaden von 4000 Euro.

weiter
  • 1668 Leser

Kinderfahrrad gestohlen

Die Polizei bittet um Hinweise

Ellwangen. Unbekannte entwendeten zwischen 15 und 17 Uhr am Sonntagnachmittag ein weiß-türkis-farbenes Kindermountainbike der Marke Cube, das unverschlossen vor einem Gebäude in der Nelkenstraße abgestellt war.

Das Rad, das einen Wert von rund 300 Euro hat, ist mit einem weiß-türkisen Ledersattel, schwarzen Kunststoffschutzblechen

weiter
  • 1604 Leser

Weidezaun entwendet

Essingen. Zwischen Samstagabend, 20 Uhr, und Sonntagmorgen, 10 Uhr, entwendeten Unbekannte einen Weidezaun samt Elektroimpulsgerät vom Gewann Gänsberg. Den Wert der entwendeten Gegenstände schätzt die Polizei auf 500 Euro. Hinweise zum Täter und zum Verbleib des Diebesgutes nimmt das Polizeirevier Aalen unter Telefon (07361)

weiter
  • 1777 Leser

Wohnungsbrand fordert zwei Verletzte

Großes Aufgebot an Rettungskräften in Backnang
Ein Kochtopf auf dem Herd verursachte einen Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus. Zwei Männer wurden aus einer Wohnung gerettet. Die restlichen Bewohner des Hauses konnten sich unverletzt aus dem Haus retten. weiter
  • 2675 Leser

Die Polizei sucht Zeugen

Aalen. Ein Unbekannter verursachte zwischen Samstagabend, 18 Uhr und Sonntagvormittag, 11.30 Uhr einen Sachschaden von zikra 500 Euro. Er hat die Frontscheibe und den linken Nebelscheinwerfer Fahrzeugs beschädigt, das in der Jakob-Schweiker-Straße abgestellt war. Hinweise zum Täter an das Polizeirevier Aalen, Telefon (07361) 5240.

weiter
  • 3040 Leser

Von der Fahrbahn abgekommen

Essingen. Auf rund 5000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmorgen entstand. Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin befuhr gegen 6.40 Uhr mit ihrem Audi die Bundesstraße 29 zwischen Mögglingen und Aalen. Kurz nach einer langgezogenen Linkskurve kam die Fahranfängerin mit dem Pkw nach rechts von der

weiter

Der Wahrheitssucher im Dunkeln

Bilder von Harald Habermann
Harald Habermann ist Fotograf. Harald Habermann ist Künstler. Er porträtiert Menschen, Architektur, Natur. Wirkungsvoll. So, wie er sie sieht. In der Essinger Schloss-Scheune präsentiert er unter dem Titel „Bild [er] leben“ jetzt Werke, die einen eindeutigen Bezug zur Region haben. Ein Bekenntnis zu seiner Heimat. Ein Geschenk für jeden, weiter

Anspruchsvolle Baustelle im Ort

Mit der Sanierung der Schönhardter Straße schließt Iggingen die Ortsdurchfahrten-Modernisierung
„Das ist eine anspruchsvolle Baustelle“, gibt Bürgermeister Klemens Stöckle zu. Sechs Meter tief muss der Riesenbagger greifen, ein ganzes Bündel an Versorgungsleitungen wird verlegt. Und am Ende ein hochwertiger Belag aufgebracht, der den historischen Igginger Dorfkern aufwertet. weiter
  • 1007 Leser

Regionalsport (14)

SPORT IN KÜRZE

„Schwedenlauf“ steht an

Leichtathletik. Der Ipf-Ries-Halbmarathon – und dritter Wertungslauf des Ostalb-Laufcups – findet am Samstag statt. Der Startschuss fällt um 17 Uhr, in diesem Jahr führt die 21,1 Kilometer lange Strecke von Nördlingen nach Bopfingen. Nachmeldungen sind am Samstag im Ochsenzwinger in Nördlingen von 12 bis 16 Uhr möglich. weiter
  • 854 Leser

„Stehen zu unserer Favoritenrolle“

Essingen muss punkten, um dran zu bleiben
„Wir stehen zu unserer Favoritenrolle. Da wehre ich mich auch nicht dagegen“, sagt Essingens Cheftrainer Norbert Stippel vor dem Derby gegen die Normannia. Jeweils einen Zähler liegen Tabellenführer Neckarsulm (51) und seine Verfolger Essingen (50) und Göppingen (49) im Aufstiegskampf auseinander. Jeder Punktverlust schmerzt. weiter
  • 1049 Leser

„Stehen zurecht auf Platz vier“

Die Normannia ist heiß auf das Derby gegen Essingen
Essingen steckt mitten im Aufstiegskampf. Platz vier hinter dem Spitzentrio der Verbandsliga belegt die Gmünder Normannia. Am Mittwoch im Derby der beiden besten Amateurteams auf der Ostalb (18.30 Uhr, Normanniastadion) wollen die Gmünder beweisen, dass sie es mit den Essinger aufnehmen können. weiter
  • 1038 Leser

Fußballspiele unter der Woche

VerbandsligaMittwoch, 18.30 Uhr:Normannia Gmünd – EssingenMittwoch, 19.00 Uhr:FC 07 Albstadt – 1. Göppinger SVDonnerstag, 15.00 Uhr:VfB Neckarrems – TSG Balingen IIFreitag, 19.00 Uhr:Neckarsulmer SU – VfL NagoldKreisliga B IMittwoch, 18.30 Uhr:TV Weiler – TSB Gmünd 2TV Herlikofen II – TSGV RechbergMittwoch, 19.30 weiter
  • 893 Leser

Mihajel Uslun kommt zum HSV

Fußball, Kreisliga B I
Ab der neuen Saison wird beim B-Ligisten SV Hintersteinenberg ein neuer Mann an der Seitenlinie stehen: Mihajel Uslun wird beim SVH als Spielertrainer fungieren. weiter
  • 875 Leser

Sieben bis zehn Neuzugänge

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen will sich deshalb von drei oder vier Spielern mit Vertrag trennen
Geschafft: Der Klassenerhalt ist eingetütet. Jetzt richtet sich der Blick auf die kommende Drittliga-Saison. Dazu will der VfR Aalen seinen Kader noch einmal auffrischen. Heißt: Auch Spieler mit gültigen Verträgen werden laut Geschäftsführer Markus Thiele reflektiert. Drei, vier Profis könnten davon betroffen sein. weiter
  • 5
  • 1592 Leser

„Diese Saison bestätigen“

Handball, Oberliga: Trainer Michael Hieber vom TSB Gmünd spricht über die zu Ende gegangene Runde
Es war eine Saison wie aus dem Bilderbuch. „Wir sind rundum zufrieden“, sagt TSB-Trainer Michael Hieber über die Leistung des Oberligisten. Im Interview spricht der Coach der Gmünder Handballer über die Entwicklung seiner Mannschaft, die Aussichten für die Zukunft und die Kaderplanung für die neue Runde. weiter
  • 5
  • 645 Leser

Lauf geht’s! an der Costa Brava

Bei einer Leserreise der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost stimmten sich 44 Teilnehmer der Fitness-Aktion Lauf geht’s! zwischen 19 und 86 Jahren an der Costa Brava in Spanien auf die Laufsaison ein. Täglich war Frühsport am Strand angesagt. Unter Anleitung von Dr. Wolfgang Feil fanden Mobilisations- und Stabilisationseinheiten statt. Zudem weiter
  • 1510 Leser

Pokal-Halbfinals stehen an

Fußball, Bezirkspokal: SG Bettringen am Mittwochabend in der Favoritenrolle
Im Pokal-Halbfinale trifft der A-Ligist TSV Böbingen am Mittwochabend (18.30 Uhr) auf den Tabellenprimus der Bezirksliga, die SG Bettringen. Bei den Frauen spielen am Donnerstag ab 15 Uhr jeweils ein Regionenligist gegen einen Bezirksligisten. weiter
  • 1276 Leser

FCN feiert 1:0 gegen Ruit

Fußball, Frauen, Bezirks- und Regionenliga: FC Alfdorf belohnt Leistung mit Sieg
Etwas Luft im Abstiegskampf der Regionenliga verschaffte sich die Normannia Gmünd mit einem 1:0-Sieg gegen den Abstiegskonkurrenten aus Ruit. In der Bezirksliga belohnte sich der FC Alfdorf mit einem 1:0-Sieg über Neuler. weiter
  • 669 Leser

Überregional (72)

"Ganz wenige Menschen kommen"

Zahl Der Flüchtlingszustrom aus der Türkei nach Griechenland bleibt niedrig. "Es sind auch heute ganz wenige Menschen rübergekommen", sagte ein Offizier der Küstenwache auf der Insel Chios am Sonntag. Von Freitag auf Samstag waren insgesamt 162 Flüchtlinge aus der Türkei eingetroffen. Noch im Februar kamen täglich rund 2000 Menschen an. Hotspots Seit weiter
  • 461 Leser

"Kohli" triumphiert in München

Tennisprofi Philipp Kohlschreiber hat zum dritten Mal das Sandplatzturnier in München gewonnen. Der Augsburger setzte sich im Endspiel 7:6 (9:7), 4:6, 7:6 (7:4) gegen den Österreicher Dominic Thiem durch - und bekam dafür 82 450 Euro Preisgeld, einen Sportwagen und eine Lederhose. Foto: sid weiter
  • 515 Leser

"Profitstreben ist moralische Pflicht"

Warum Wettbewerb solidarischer ist als der Heilige Martin, der den Mantel mit dem Bettler teilt
Neben der individuellen Moral des Heiligen Martin gibt es auch die Moral der Marktwirtschaft, sagt der Ordnungsethiker Karl Homann. weiter

AfD schreibt Anti-Islamismus in ihr Programm

Die AfD hat ihre Anti-Islam-Haltung fixiert. Auf ihrem Bundesparteitag am Wochenende in Stuttgart stimmten 2400 Mitglieder einem Grundsatzprogramm zu - und somit Sätzen wie "Der Islam gehört nicht zu Deutschland" und "Deutsche Leitkultur statt Multikulturalismus". Der Islam sei "mit unserer Rechtsordnung und Kultur unvereinbar". Gefordert wird, ausländische weiter
  • 478 Leser

Amiri als Kraichgau-Vulkan

Erst sauer auf der Bank, dann Siegtor gegen Ingolstadt - 1899 Hoffenheim so gut wie gerettet
Aufatmen bei 1899 Hoffenheim: Die TSG steht nach dem 2:1 gegen den FC Ingolstadt ganz dicht vor dem Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga. weiter
  • 548 Leser

Ausnahmetalent Moritz Böhringer auf dem Weg in die NFL

American Football: 22-Jähriger aus Schwäbisch Hall bekommt bei seinem Lieblingsteam Minnesota Vikings die riesige Chance
Es ist eine Geschichte, wie sie die Amerikaner lieben. Mit dem Nobody, der es aus dem Nirgendwo bis ganz nach oben schafft. Und genau so einer ist Moritz Böhringer. Erst vor fünf Jahren entdeckte der junge Deutsche den Football für sich, nun wurde er in der US-Profiliga NFL gedraftet, auch noch von seinem Lieblingsteam Minnesota Vikings - ein Märchen. weiter
  • 4
  • 504 Leser

Berlin setzt Brüssel zu

EU-Kommission soll Grenzkontrollen bis November zulassen
Die Balkanroute ist dicht, doch zentrale EU-Länder wittern in der Flüchtlingskrise neue Gefahren. Daher sollen die Grenzen weiter kontrolliert werden. weiter
  • 465 Leser

Blauer Jubel, die Roten steigen ab

Jubel bei den Stuttgarter Kickers in der dritten Fußball-Liga. Nach dem 1:0 gegen den Halleschen FC fehlt nur noch ein Punkt zur Rettung. "Wir haben die ganze Saison auf die Fresse gekriegt und haben immer wieder eine Reaktion gezeigt. Hut ab vor dieser Mannschaft", sagte Kickers-Mittelfeldspieler Edisson Jordanov. Stadtrivale und Drittligagründungsmitglied weiter
  • 530 Leser

BUNDESLIGA

Hoffenheim - Ingolstadt 2:1 (1:1) Tore: 0:1 Lex (17.), 1:1 Uth (37.), 2:1 Amiri (84.). Nyland (I./53.) hält Foulelfmeter von Kramaric. - Zuschauer: 26 560. Hoffenheim: Baumann - Rudy (61. Kaderabek), Süle, Bicakcic, Toljan - Strobl, Polanski (74. Schwegler) - Uth, Ochs (61. Amiri), Volland - Kramaric. FC Bayern - Mönchengladbach 1:1 (1:0) Tore: 1:0 weiter
  • 550 Leser

Dahlbender bleibt BUND-Chefin

Rückhalt für die alte und neue Landes-Chefin: Brigitte Dahlbender wurde von den rund 100 Delegierten des BUND Baden-Württemberg am Samstag einstimmig als Landesvorsitzende wiedergewählt. Es ist die mittlerweile siebte Amtszeit der Ulmerin, die in ihrer Heimatstadt für die SPD im Gemeinderat sitzt. Die Biologin und Geografin war von 2001 bis 2007 auch weiter
  • 501 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Greuther Fürth - Heidenheim 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Leipertz (6.), 0:2 Thomalla (57.). - Zuschauer: 9390. Braunschweig - Nürnberg 3:1 (1:0) Tore: 1:0 Khelifi (43.), 2:0 Reichel (59.), 3:0 Sauer (66.), 3:1 Burgstaller (78.). - Z.: 21 145. FSV Frankfurt - Kaiserslautern1:4 (1:1) Tore: 1:0 Dedic (5.), 1:1 Ring (24.), 1:2, 1:3 Colak (79., weiter
  • 701 Leser

DGB gegen Fremdenhass

Kundgebungen am 1. Mai warnen vor einem Rechtsruck im Land
Tausende sind am 1. Mai auf die Straße gegangen. Ein Schwerpunkt der Kundgebungen: Die Warnung vor einem Rechtsruck in der Gesellschaft. weiter
  • 427 Leser

DGB prangert Fremdenhass an

Scharfe Kritik an Rechtspopulisten - Krawalle in Plauen
Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat bei seinen Kundgebungen am Tag der Arbeit zum Widerstand gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit aufgerufen. DGB-Chef Reiner Hoffmann übte in Stuttgart scharfe Kritik an der AfD. "Was die Rechtspopulisten fordern, habe nichts mit "sozialem Zusammenhalt, sozialer Gerechtigkeit, und Solidarität" zu tun. weiter
  • 463 Leser

Die Musik gibt in Ulm den Ton an

Deutscher Orchesterwettbewerb der Amateur- und Jugendmusiker: In Ulm gibt eine Woche lang die Musik den Ton an. Fast 4500 Aktive in mehr als 100 Orchestern und Ensembles aus ganz Deutschland ermitteln seit gestern in 15 verschiedenen Kategorien ihre Besten. Einzelheiten: www.swp.de/orchester Foto: Oliver Schulz weiter
  • 673 Leser

Die neue Welt des Thomas Middelhoff

Als Bertelsmann-Chef fädelte er Milliardendeals ein. Jetzt will der zu einer dreijährigen Gefängnisstrafe verurteilte Manager als Hilfskraft arbeiten. weiter
  • 897 Leser

Dinner for one

Mit einem Feuerwerk von Witzeleien über politische Freunde, Gegner und sich selber hat US-Präsident Barack Obama sozusagen seinen Ausstand als "Komödiant der Nation" gegeben. Obama trat zum letzten Mal im Amt als humoriger Gastredner beim jährlichen Galadinner der beim Weißen Haus akkreditierten Korrespondenten auf - und nahm mit Genuss den republikanischen weiter
  • 454 Leser

Ein starkes All-American-Girl

Anastacia auf „Ultimate-Collection“-Tour reißt ihre Fans von den Sitzen
Statt in Arenen tritt Anastacia auf der aktuellen Tour in Theatersälen und kleinen Hallen auf. In der Stuttgarter Liederhalle begeistert sie rund 2000 Fans. weiter
  • 544 Leser

Erleichterung bei Huntelaar und Co.

André Breitenreiter bedankte sich nach dem 3:1 (2:1) in seiner Heimatstadt Hannover bei jedem Spieler einzeln. Dann schickte der Schalker Trainer seine Profis in die Kurve zu den Fans, die nach vier Spielen ohne Sieg die ersten drei Punkte feierten. "Wir waren effektiver in der Chancenverwertung", kommentierte der Coach, für den sich die Situation ein weiter
  • 523 Leser

Erneuerung in Etappen

Beteiligung Die SPD-Spitze will gemeinsam mit der Basis eine Erneuerung des Landesverbands initiieren. Parteichef Nils Schmid hat angeboten, alle Kreisverbände zu besuchen; der große Basiskonvent in Böblingen diente ebenfalls dazu, Vorschläge und Vorstellungen für die künftige Ausrichtung der SPD einzusammeln. Am 13. Mai tagt der Landesvorstand, für weiter
  • 341 Leser

Es fehlt die Leichtigkeit

Trotz Guardiolas Rotation: FC Bayern vor Hit gegen Atletico ausgelaugt
Bei der Rotation-Diskussion geht Thomas Müller auf Konfrontationskurs zu Pep Guardiola. Trotz der vielen Wechsel sind die Bayern-Spieler müde. weiter
  • 641 Leser

Etappensieg für Irans Reformer

Gemäßigte Politiker beherrschen nach Stichwahl Parlament in Teheran
Die Botschaft der Iraner bei der Stichwahl zum Parlament ist eindeutig: keine Hardliner. Doch die Erzkonservativen geben sich noch nicht geschlagen. weiter
  • 464 Leser

Formel 1 in Zahlen

Großer Preis von Russland in Sotschi (53 Runden à 5,848 km/309,745 km): 1. Rosberg (Wiesbaden) Mercedes 1:32:41,997 Std. (Schnitt 200,482 km/h), 2. Hamilton (England) Mercedes 25,022 Sek. zurück, 3. Räikkönen/Ferrari 31,998, 4. Bottas (beide Finnland) Williams 50,217, 5. Massa (Brasilien) Williams 1:14,427. - 1 Runde zurück: 6. Alonso (Spanien) McLaren, weiter
  • 578 Leser

Freiburg steckt neues Ziel: Jetzt als Meister hoch

Im Morgengrauen zeigten auch die durchtrainierten Aufstiegshelden des SC Freiburg deutliche Konditionsschwächen. Einer nach dem anderen verzog sich nach den stundenlangen Feierlichkeiten zunächst im Stadion und dann im Club "Karma", um am freien Wochenende zu regenerieren und neue Kraft für das Saisonfinale zu tanken. Schließlich möchten die Badener weiter
  • 537 Leser

Fünfzehn beste Fensterwischer

Ein kleiner Spaziergang über den Mannheimer Maimarkt
Die 403. Auflage des Mannheimer Maimarkts, einer der ganz großen deutschen Verbrauchermessen, erwartet wieder 350 000 Besucher. weiter
  • 1126 Leser

Gab es in Höxter weitere Opfer?

Ermittler: Der Verdächtige hatte schon früher mehrfach Kontaktanzeigen geschaltet
Was passierte in Höxter wirklich? Ein Paar soll eine Frau gefangen gehalten und gequält haben, sie starb. Nun gibt es Hinweise auf weitere Fälle. weiter
  • 476 Leser

Gerettet: Aalen schaut nach vorn

Mit dem 3:2 gegen den FSV Mainz 05 II hat der VfR Aalen den Klassenerhalt in der dritten Fußball-Liga vorzeitig geschafft. "Jetzt können wir uns freuen und auch versuchen, die Weichen für die neue Saison zu stellen", sagte VfR-Trainer Peter Vollmann. Zumal mit der in Aalen ansässigen Firma Telenot bereits ein neuer Hauptsponsor gefunden wurde. Die vertragliche weiter
  • 599 Leser

Grenzkontrollen bis November

Deutschland stellt Antrag - Bayern verhandelt mit Bund
Wer im Sommer mit dem Auto in den Urlaub fährt, muss an der deutschen Grenze mit Kontrollen rechnen: Trotz gesunkener Flüchtlingszahlen wollen Deutschland und fünf weitere Länder ihre Grenzen bis November kontrollieren. Die EU-Kommission wird dem Begehren wohl zustimmen. Bayern und die Bundesregierung werden nach Aussage von Innenminister Joachim Herrmann weiter
  • 660 Leser

Handball: Kieler trumpfen in Barcelona auf

In der Meisterschaft mit Schwächen, in der Champions League bärenstark: Handball-Rekordmeister THW Kiel hat Cup-Verteidiger FC Barcelona im Viertelfinale aus Europas Königsklasse geworfen und zog zum fünften Mal in Serie in das Endrundenturnier Final Four in Köln (28. und 29. Mai) ein. "Unfassbar", sagte Trainer Alfred Gislason und bekannte: "Ich bin weiter
  • 536 Leser

Handschlag derKapitäne in Konstanz

Ein Händedruck und der Wunsch "Allzeit gute Fahrt und eine handbreit Wasser unterm Kiel": Die Kapitäne der "Vorarlberg" und der "Konstanz" trafen sich Bug voraus bei der Flottensternfahrt am Samstag. Die Bodensee-Schiffe der "Weißen Flotte" aus Deutschland, Österreich und der Schweiz feiern so jedes Jahr Saisonauftakt. Foto: dpa weiter
  • 545 Leser

Hummels kämpft um seinen Ruf

Konter des BVB-Kapitäns gegen früheren Bayern-Präsident Uli Hoeneß: "Größter Humburg"
5:1 gegen Wolfsburg gewonnen, aber von den eigenen Anhängern ausgepfiffen: Mats Hummels hat sein schwerstes Spiel im BVB-Trikot gemeistert. weiter
  • 592 Leser

Immer hübsch skurril

Krimi-Autorin Martha Grimes wird heute 85: Vor wenigen Tagen erschien ihr 23. Inspektor-Jury-Buch in Deutschland
Martha Grimes hat sich als Amerikanerin der englischen Krimi-Tradition à la Agatha Christie verschrieben. Heute wird  die Erfolgsautorin 85. weiter
  • 541 Leser

Jerome Boateng: Von Verletzung nichts mehr gespürt

Rückkehr Erstmals nach seinem Sehnenriss im ersten Punktspiel nach der Winterpause gegen den Hamburger SV (2:1) war Jerome Boateng in der Bundesliga wieder am Ball. Es war eine Rückkehr mit unterschiedlichen Gefühlen. "Ich bin glücklich, dass ich endlich wieder auf dem Platz stehen kann", sagte der Innenverteidiger, war aber über das 1:1 gegen Mönchengladbach weiter
  • 552 Leser

Kein Bedarf

Entspannung In Giengen/Brenz (Kreis Heidenheim) wird die Außenstelle der LEA Ellwangen "zunächst" nicht in Betrieb genommen, teilte das Regierungspräsidium Stuttgart mit. Wegen sinkender Flüchtlingszahlen werde die Unterkunft "momentan" nicht benötigt. Giengen war inoffiziell als Ersatz für das Zeltlager in Neuenstadt gedacht. Landesweit wird die Zahl weiter
  • 316 Leser

Kein Bedarf mehr für Zelte

Alle Flüchtlinge haben das Provisorium in Neuenstadt verlassen
Das Camp für Flüchtlinge in Neuenstadt am Kocher ist geräumt. Die Zelte werden nun abgebaut. Die befürchteten Konflikte hat es nicht gegeben. weiter
  • 370 Leser

Kommentar · GRENZKONTROLLEN: Ohne Konzept

So rasch ändern sich An- und Absichten: Vor Wochen wollte Bundesinnenminister Thomas de Maizière die Kontrollen an der deutschen Grenze beenden. Nun beantragt Deutschland, dass die Bundespolizei bis Mitte November Reisende kontrollieren darf. Kanzlerin Angela Merkel bekannte sich jüngst zur Reisefreiheit im Schengenraum. Sie trägt aber den Antrag auf weiter
  • 494 Leser

Kommentar · ÖFFENTLICHER DIENST: Ein guter Kompromiss

Ein guter Kompromiss zeichnet sich dadurch aus, dass beide Seiten mit ihm unzufrieden sind, weil sie mehr erwartet hatten. Oder zufrieden sind, weil sie weniger zurückstecken mussten als erwartet. Die Tarifeinigung im öffentlichen Dienst bei Bund und Kommunen ist vor allem ein guter Kompromiss, weil er einen Streik in Kitas, auf Flughäfen, bei Bussen weiter
  • 537 Leser

Lehrerhilfe für Schmähgedicht

Lehrer in Baden-Württemberg bekommen Hilfestellung beim Umgang mit Jan Böhmermanns Gedicht auf den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Das Landesinstitut für Schulentwicklung habe didaktische Hinweise bereitgestellt, die Lehrkräfte unterstützen sollen, das Thema Satire und Meinungsfreiheit, auch im Zusammenhang mit der derzeitigen öffentlichen weiter
  • 371 Leser

Leitartikel · AfD: Vereint in Feindschaft

Von Elisabeth Zoll Zum ersten Mal seit dem Nationalsozialismus wird in Deutschland Feindschaft gegen eine Religiongemeinschaft diskutiert. Dafür sorgt die Alternative für Deutschland (AfD) bei ihrem Parteitag in Stuttgart. Die Ablehnung des Islam wird zum verbindenden Band zwischen den Strömungen. Widersprüchliches war zuletzt in die Öffentlichkeit weiter
  • 5
  • 698 Leser

Letzter Sieg im Weserstadion vor fast zehn Jahren

Zur Erinnerung Mario Gomez war mit zwei Vorlagen und dem Tor zum 3:2 in der 87. Minute der Mann des Spiels, als der VfB am 16. September 2006 den bislang letzten Sieg an der Weser feierte. Das Hinrundenduell am 6. Dezember 2015 endete 1:1 (1:0). Aktuell kennen die Werder-Profis seit Wochen nur Abstiegs-Endspiele. Gegen Augsburg (1:2), Wolfsburg (3:2) weiter
  • 529 Leser

Leverkusen kriegt Kurve: Wieder in der Königsklasse

Im Bundesliga-Endspurt trumpft Bayer Leverkusen groß auf und hat mit dem 2:1 (2:1) im Top-Spiel gegen Hertha BSC den dritten Einzug in die Champions League in Serie geschafft. Die Berliner können sich immerhin schon mal auf die Europa League freuen. "Es ist bemerkenswert und eine Riesenerleichterung nach dieser anstrengenden Saison. Die Jungs können weiter
  • 532 Leser

Magdeburg überrascht alle

Die Fans feierten schon zwei Minuten vor Schluss, auf der Bank umarmten sich die Spieler ausgelassen: Erstmals nach 20 Jahren hat der SC Magdeburg wieder den DHB-Pokal gewonnen. Der Tabellenzehnte der Handball-Bundesliga besiegte gestern im Endspiel in Hamburg Cupverteidiger SG Flensburg/Handewitt 32:30. Vor 13 200 Fans in der ausverkauften Arena revanchierte weiter
  • 571 Leser

Mario Gomez auf Meisterkurs

Fußball-Nationalspieler Mario Gomez hat mit Besiktas Istanbul einen weiteren Schritt in Richtung türkischer Meisterschaft gemacht. Die Istanbuler bezwangen Kayserispor 4:0. Gomez erzielte den ersten Treffer (10. Minute) und war zum 24. Mal in dieser Saison erfolgreich, verschoss in der 69. Minute allerdings auch einen Elfmeter. "Die Gomez-Show geht weiter
  • 413 Leser

Mit Kind und Kegel in den in den Mai

Das Wetter war zwar nicht das beste an diesem Wochenende, dennoch ließen sich die Leute die Stimmung nicht vermiesen. Auf vielen Veranstaltungen feierten sie in den Wonnemonat. Diese Gemmrigheimer sind Hoffenheim-Fans und fuhren mit dem Planwagen zum Kirschblütenfest in Erligheim. Die schönsten Bilder finden Sie im Lokalteil. Foto: Martin Kalb weiter
  • 775 Leser

Neuer Ärger für Diego Simeone

Der in Spanien gesperrte Trainer von Atletico Madrid soll von der Tribüne aus Kontakt zur Mannschaft gehabt haben
Vor dem Rückspiel im Halbfinale der Champions League morgen (20.45 Uhr/ZDF und Sky) bei Bayern München hat Trainer Diego Simeone bei Atletico Madrid erneut Ärger provoziert. Dem gesperrten Argentinier wird unterstellt, bei dem 1:0-Sieg gegen Rayo Vallecano auf der Tribüne über Mittelsmänner doch Kontakt zur Mannschaft gehabt zu haben. Im spanischen weiter
  • 527 Leser

Nils Schmid: Alles ist offen

Stellt SPD-Landesvorstand am 13. Mai personelle Weichen? - Basiskonvent
Über 600 Genossen haben auf einem Basiskonvent über die inhaltliche Erneuerung der SPD diskutiert. Auch personell könnte sich bald etwas tun. weiter
  • 490 Leser

Noch keine Party für Leicester

Leicester City hat den sensationellen Gewinn der englischen Fußballmeisterschaft vorerst verpasst. Die Mannschaft um den deutschen Abwehrspieler Robert Huth spielte 1:1 bei Manchester United. Sollte Verfolger Tottenham Hotspur heute allerdings nicht beim FC Chelsea gewinnen, wäre der erste Titel für Leicester perfekt. Anthony Martial brachte die anfangs weiter
  • 467 Leser

Notizen vom 2. Mai 2016

Russland provoziert USA Ein russischer Kampfjet hat nach US-Angaben über der Ostsee eine amerikanische Militärmaschine gefährlich nah überflogen. Der Vorfall ereignete sich am Freitag. Der russische Jet kam bis auf zehn Meter an das US-Flugzeug heran. Russland erklärte dazu offiziell, es sei kein gefährliches Manöver gewesen. Nein soll für Strafe reichen weiter
  • 569 Leser

Notizen vom 2. Mai 2016

Raus in Runde eins Tennis - Für Angelique Kerber bleibt Madrid kein gutes Pflaster: Die an Position zwei gesetzte Australian-Open-Siegerin scheiterte in der spanischen Hauptstadt überraschend bereits in ihrem Auftaktmatch mit 4:6, 2:6 an der Tschechin Barbora Strycova und kassierte bei dem traditionsreichen Sandplatzturnier bereits die dritte Erstrundenniederlage weiter
  • 560 Leser

Notizen vom 2. Mai 2016

Frühling kehrt zurück Stuttgart - Nach dem Wintereinbruch vergangene Woche soll es im Südwesten allmählich wieder frühlingshafter werden. Die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes sagen Anfang der Woche durchwachsenes Wetter mit Höchsttemperaturen von 13 Grad in Stuttgart voraus. Mitte der Woche stellt sich dann eine Mischung aus Sonne und Wolken weiter
  • 417 Leser

Notizen vom 2. Mai 2016

Tierwohl kennzeichnen Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt will mehr Tierschutz in deutschen Ställen. "Deshalb prüft mein Ministerium derzeit die Umsetzung eines Tierwohl-Labels mit staatlicher Rahmensetzung", sagte der CSU-Politiker der "Welt am Sonntag". Die Verbraucher seien bereit, mehr für Fleisch zu bezahlen, das von Tieren aus besseren weiter
  • 857 Leser

Partykönig mit Luftgitarre

Große Geburtstagsfete in Schweden: Carl Gustaf ausgelassen wie lange nicht
König Carl Gustaf winkt dem Volk, scherzt mit den Gästen, tanzt mit seiner Silvia: Zum 70. Geburtstag war er gelöst und entspannt wie selten. weiter
  • 435 Leser

POLITISCHES Buch: Selbstachtung hilft

Vor Jahren hat der Soziologe Hartmut Rosa unser Verständnis von der modernen Gesellschaft durch den Begriff der "Beschleunigung" bereichert. Die Globalisierung und Digitalisierung der Welt, so in Kürze der Erklärungsansatz des Professors aus Jena, führen zu einer Dynamik der Arbeit, Freizeit und Kommunikation, die am Ende negative Folgen auf den einzelnen weiter
  • 1
  • 516 Leser

Risiko statt Rendite

Einseitige Werbung für kritische Geldanlagen - So funktioniert der "Graue Kapitalmarkt"
Es klingt verlockend: Acht Prozent Zinsen und zum Teil mehr. Doch so manches Investment am "Grauen Kapitalmarkt" erweist sich Anlage-Flopp. weiter
  • 3
  • 1044 Leser

Rosberg siegt, Vettel fliegt

Mercedes-Pilot dominiert in Sotschi, der Ferrari-Star kommt nicht weit
Nico Rosberg im siebten Himmel, Sebastian Vettel wild fluchend im Reifenstapel: Die beiden deutschen Formel-1-Stars trennten in Sotschi Welten. weiter
  • 595 Leser

Sauberer und lebenswerter

Mannheimer Einkaufsmeile wird bis 2019 umfassend umgestaltet
Drei Jahre Bauzeit und Investitionen von 30 Millionen Euro: Die Mannheimer Planken werden aufgemöbelt. Das erfordert Geduld von allen. weiter
  • 418 Leser

Schalter umgelegt

2:1 in Darmstadt: Frankfurt schöpft Hoffnung
Spätestens als aus den Boxen in der Kabine karibische Klänge dröhnten, war die Welt der Frankfurter Derby-Helden wieder in Ordnung. "Was für ein unglaubliches Gefühl. Wir leben wieder!", resümierte Torhüter Lukas Hradecky nach dem 2:1 (0:1) der Eintracht bei Lokalrivale Darmstadt 98. Mit dem zweiten "Dreier" in Folge hat sich die SGE zwar noch nicht weiter
  • 542 Leser

Sport

VfB heute bei Werder Bremen - Im ersten Montagsspiel der Fußball-Bundesliga seit 16 Jahren empfängt Werder Bremen heute den VfB Stuttgart - der 17. gegen den 15. der Tabelle. Es geht ums nackte Überleben, das Ziel ist klar: "Wir müssen gewinnen", sagt Bremens Sportchef Thomas Eichin. VfB-Coach Jürgen Kramny erwidert: "Wir brauchen Punkte." Bayern muss weiter
  • 499 Leser

Starke TusSies: Eine Hand am EHF-Pokal

Starker Auftritt, knapper Vorsprung: Die Handballerinnen der TuS Metzingen haben das Hinspiel im Finale des EHF-Pokals gegen Dunaújváros KKA 28:26 gewonnen. Vor der eindrucksvollen Kulisse von 2600 Zuschauern in der Tübinger Paul-Horn-Arena zeigten die "Pink-Ladies" über gute 45 Minuten eine sehr starke Leistung. Lediglich die Chancenverwertung, insbesondere weiter
  • 531 Leser

Strobl wird Superminister

Grün-schwarze Ressortverteilung steht - Zehn statt 13 Posten
Grüne und CDU haben sich auf die Verteilung der Ministerien geeinigt. Die Grünen übernehmen Finanzen wie Soziales und geben das Agrar-Ressort ab. weiter
  • 641 Leser

Stunde der Wahrheit

Gewinnt der VfB heute auch in Bremen nicht, wird's im Abstiegskampf eng
100. Bundesliga-Duell zwischen VfB und Bremen: In der ungewöhnlichsten Partie der Saison steht für die abstiegsgefährdeten Klubs viel auf dem Spiel. weiter
  • 641 Leser

Südduell in den Playoffs: Bayern gegen Ludwigsburg

Die BG Göttingen bleibt in der Basketball-Bundesliga - Mitteldeutscher BC und Crailsheim steigen ab
Der Mitteldeutsche BC steigt aus der Basketball-Bundesliga ab. Dafür feierte die BG Göttingen dank eines Sieges gegen Würzburg den Klassenerhalt. weiter
  • 550 Leser

Tarifparteien mit Einigung zufrieden

Die Einigung von Arbeitgebern und Gewerkschaften auf ein neues Gesamtpaket in den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst ist durchweg begrüßt worden. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) sprach von einem "ordentlichen Ergebnis". Die Kommunen betonten, weitere Streiks konnten abgewendet werden. Am späten Freitagabend hatten Gewerkschaften weiter
  • 375 Leser

Tipps für Privatanleger

Merkmale Angebote des Grauen Kapitalmarktes kann man an diesen Merkmalen erkennen: Sie locken mit hohen Zinsen beziehungsweise Renditen; sie betonen, dass sie auf ethisch korrekte Investitionen setzen; sie appellieren an den Anleger, seine bisherigen Investments aufzulösen und das Geld aus angeblichen Sicherheits- oder Renditegründen neu zu investieren. weiter
  • 877 Leser

USA übenbei TTIP Druck auf EU aus

Die USA setzen Europa bei den Verhandlungen über das Handelsabkommen TTIP stärker unter Druck als bekannt. Das belegen Abschriften geheimer Verhandlungsdokumente, die "Süddeutscher Zeitung", WDR und NDR vorliegen. Das Material von 240 Seiten stammt von Greenpeace. Die Umweltschützer sind nach eigenen Angaben im Besitz der Originale sind und wollen diese weiter
  • 539 Leser

Weiches Ruhestandskissen

Hohe Pensionszusagen der Dax-Konzerne - Bei Daimler-Chef Zetsche sind es 38 Millionen
Die Boni für den VW-Vorstand stehen in der Kritik. Neben ihren Gehältern erhalten die Top-Manager der Großkonzerne auch Millionen für die Rente. weiter
  • 974 Leser

Weinzierl vor brisanter Partie auf Schalke

Drei Punkte, das wäre es wohl gewesen. Es wurde nur einer, doch auch den nahm der FC Augsburg im Kampf gegen den Abstieg aus der Fußball-Bundesliga gerne mit. "Wir müssen damit leben", sagte etwa Markus Feulner nach dem niveauarmen 0:0 gegen den bereits geretteten 1. FC Köln, "aber der Punkt kann Gold wert sein." Zumindest direkt absteigen können die weiter
  • 540 Leser

Wetter macht Frühlingsfest zu schaffen

Schlechtes Wetter hat den Organisatoren des Frühlingsfestes in Stuttgart zu schaffen gemacht - jetzt setzen sie ihre Hoffnungen auf die kommende Woche. "Bisher war es bei keinem Frühlingsfest so lange am Stück kalt und verregnet", sagte der Sprecher der Veranstaltungsgesellschaft, Jörg Klopfer, gestern in Stuttgart. Das wirkte sich auf die Besucherzahlen weiter
  • 389 Leser

Zur Person und zum Werk

Karl Homann (72) war bis 2008 Inhaber des Lehrstuhls Philosophie und Ökonomik an Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München. Er war der erste Lehrstuhlinhaber für das Fach Wirtschafts- und und Unternehmensethik in Deutschland. Homann ist gewissermaßen der geistige Vater des 1998 gegründeten Wittenberg-Zentrums für Globale Ethik und Vorsitzender von weiter
  • 864 Leser

Zuweisungen von Bußgeld geringer

Gemeinnützige Organisation bekommen von der Justiz immer weniger Geld zugewiesen. Im Jahr 2015 betrug die Summe der Bußgeldzuweisungen 16,3 Millionen Euro, wie ein Sprecher des Justizministeriums erläuterte. Zuvor hatten die "Stuttgarter Nachrichten" darüber berichtet. Im Jahr zuvor waren es 18,4 Millionen Euro, der Schnitt zwischen 2010 und 2013 hatte weiter
  • 308 Leser

Leserbeiträge (5)

Der Dienstag wird nochmal wechselhaft

Wettervorhersage für Dienstag, den 03.05.2016

Am Dienstag gibt es einen Wechsel aus vielen Wolken, etwas Sonne und immer wieder mal ein paar Schauer. Die Sonne wird sich speziell am Vormittag noch häufiger zeigen. Die Höchsttemperatur liegt bei 15°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 16°C werden es in Schwäbisch Gmünd. Es

weiter
  • 4
  • 1938 Leser

LG Rems-Welland Männer zum ersten Mal Württembergischer Mannschaftsmeister

Das Wochenende stand für die Athleten der LG Rems-Welland ganz im Zeichen des Teamgedankens. Die LG Filstal war Ausrichter der diesjährigen Württembergischen Leichtathletik-Mannschaftsmeisterschaften in Uhingen. Die LG Rems-Welland schickte je ein Team bei den Männern und der männlichen Jugend U20 ins Rennen. Grundgedanke der

weiter
  • 4
  • 1798 Leser

Breitensport: Zahlreiche Podiumsplatzierungen für Läufer des LAC Essingen

Die Läufermannschaft des LAC Essingen war auch an diesem Wochenende wieder aktiv unterwegs. Beim diesjährigen Kochercup in Unterkochen zeigten die LAC-Läufer tolle Leistungen und belohnten sich mit zahlreichen Podiumsplatzierungen. Die jüngste im Bunde, Lena Richter, lief bei ihrem ersten Wettkampf in diesem Jahr ein beherztes Rennen

weiter
  • 2
  • 1488 Leser

Württembergische Meisterschaften der Sportakrobatik

Sportakrobaten der DJK-SG Wasseralfingen bringen erneut Erfolge von den württembergischen Meisterschaften mit nach Hause. Leistungen bestätigt und teilweise sogar verbessert.

Bei den württembergischen Meisterschaften der Sportakrobatik ging es am vergangenen Wochenende in Uhingen um die Alterklassen Jugend und Junioren 2. Hannes Frankenreiter

weiter

Besuch der Destillerie „Old Gamundia“ - Ein tolles Vergnügen

Dieser Samstagsnachmittagsausflug hat sich gelohnt. Was den„Liederkränzlern“ bei diesem Kurztrip nach Degenfeld in die Destillerie „OldGamundia“ geboten wurde, war beeindruckend. Schon bei der Ankunft vor Ortwusste man nicht, was man mehr und zuerst bewundern sollte – die riesigeBlume aus Kupferblech am Eingang, den

weiter
  • 2
  • 3270 Leser

inSchwaben.de (5)

TRADITIONELLES BACKOFENFEST  DES MUSIKVEREINS RUPPERTSHOFEN

Köstliches aus dem Holzbackofen

Blasmusik und leckere Salzkuchen beim
Das Festzelt bei der Gemeindehalle in Ruppertshofen steht bereit: Das traditionelle Holzbackofenfest des Musikverein Ruppertshofen steht vor der Tür. Am Freitag, 6. Mai, ist um 18.30 Uhr Fassanstich. An drei Tagen gibt’s wieder die leckeren Köstlichkeiten aus dem Holzbackofen.Das Backofenfest in Ruppertshofen ist eine feste Größe im Terminkalender weiter
MUSIKVEREIN PFERSBACH  FRÜHLINGSFEST AM 5., 6. UND 8. MAI

Blasmusik und Partynacht zum Frühlingsfest

Mit großem Programm feiert der MV Pfersbach drei Tage lang sein
Bald ist es soweit: Das traditionelle Pfersbacher Frühlingsfest findet statt. Hierzu lädt der Musikverein Pfersbach am 5., 6. und 8. Mai ins große Festzelt ein, das bei kalter Witterung auch beheizt sein wird. Ein unterhaltsames Musikprogramm sowie eine reichhaltige Speise- und Getränkeauswahl erwartet die Besucher. Festbeginn ist am Donnerstag um 10 weiter
INFO

Karten für die „Isartaler Hexen“

Eintrittskarten für die „Isartaler Hexen“ am Freitag gibt es imVorverkauf zu 11 Euro bei Bürobedarf Schenkelaars in Mutlangen,bei der Raiffeisenbank in Mutlangen oder unter der Tickethotline 01520/4954868 und auf der Homepage www.mv-pfersbach.de.An der Abendkasse kostet der Eintritt 13 Euro.Einlass ist um 18 Uhr, Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 1272 Leser

DRK-Straßenfest am Vatertag

Wißgoldingen. Die DRK-Ortsgruppe Wißgoldingen feiert am kommenden Donnerstag, 5. Mai, zum 31. Mal das traditionelle Straßenfest zum Vatertag am Tannweilerweg. Am Mittagstisch servieren die Mitglieder der Ortsgruppe allen Gästen Kräuterbraten und Hähnchen. Anschließend gibt es am Nachmittag Kaffee und Kuchen. Die Ortsgruppe freut sich auf viele Besucher. weiter
  • 1436 Leser
KUNST IN NATURSTEIN ?STEINMETZ IST EIN MODERNES HANDWERK MIT TRADITION

Vielseitige Arbeit mit natürlichem Baustoff

Der Beruf des Steinmetz vereint gestalterische Kompetenz und
Naturstein ist ein faszinierender Werkstoff. Seit der Antike inspiriert seine Schönheit und Dauerhaftigkeit. Künstler schufen daraus herausragende Kunstwerke, Baumeis-ter planten die kühnsten Bauwerke mit ihm. Das präzise Behauen und kunstvolle Verzieren der Bausteine war begabten Steinmetzen und Bildhauern vorbehalten.Ohne ihre Erfahrung im Umgang weiter