Artikel-Übersicht vom Freitag, 06. Mai 2016

anzeigen

Regional (103)

POLIZEIBERICHT

BMW aus Firma geklaut

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Am Himmelfahrtstag wurde in eine Straßdorfer Firma eingebrochen. Unter anderem wurde ein neuwertiger BMW (320 Kombi) entwendet, an dem die Kennzeichen „GD-SQ 2“ angebracht waren. Der Einbruch in die Firmenräume südlich der Heldenbergstraße, zwischen Donzdorfer Straße und Alemannenstraße kann auf die Zeit zwischen weiter
  • 4
  • 813 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Einfamilienhaus

Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof: Am Mittwochabend wurde zwischen 21.45 Uhr und kurz nach 22 Uhr in ein Wohnhaus in der Willy-Schenk-Straße eingebrochen. Die Einbrecher durchsuchten sowohl im Erdgeschoss als auch im Obergeschoss mehrere Räume und entwendeten einen geringen Bargeldbetrag. Die Polizei nimmt unter (07171) 3580 Hinweise entgegen. weiter
  • 812 Leser
POLIZEIBERICHT

Exhibitionist auf Spielplatz

Durlangen. Am Waldspielplatz trat am Mittwochnachmittag ein Exhibitionist auf. Der jugendlich wirkende Mann zeigte zwischen 17 und 18 Uhr einem zehnjährigen Jungen sein Geschlechtsteil. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls unter der Telefonnummer (07176) 6562. weiter
  • 1201 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer übersehen

Schwäbisch Gmünd. Kurz vor 17.30 Uhr am Donnerstag bog ein 23-Jähriger mit seinem Audi von der Eutighoferstraße in den Stiftsgutweg ein. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Beim Zusammenprall stürzte der Motorradfahrer zu Boden, blieb aber unverletzt. weiter
  • 1063 Leser
POLIZEIBERICHT

Schläger gesucht

Mutlangen-Pfersbach. Bei der Polizei wurde die Anzeige erstattet, dass ein 20-jähriger Mann am Donnerstagabend beim Verlassen des Festzeltes, gegen 18 Uhr, niedergeschlagen worden sei. Der stark alkoholisierte junge Mann wurde mit einer Gesichtsfraktur in die Stauferklinik eingeliefert. Die folgenden Ermittlungen ergaben, dass die Polizei auf dem Fest weiter
  • 696 Leser

Gegen Terror

Präventionstheaterstück über Radikalisierung
Theater gegen Terror: Das Schauspiel „Jungfrau ohne Paradies“ soll Jugendliche über religiöse Radikalisierung aufklären. Vom 10. bis 11. Mai wird das Stück in der Wissenswerkstatt Eule aufgeführt. Hinterher gibt es verschiedene Workshops. weiter
  • 677 Leser

Krämermarkt: Mehrere Straßen dicht

Behindertenparkplätze verlegt
Mit Verkehrseinschränkungen in der Gmünder Innenstadt ist von Montag, 9. Mai, bis Mittwoch, 11. Mai, zu rechnen. Wegen Mai- und Krämermarkt wird die Zufahrt zum Marktplatz, Johannisplatz und östliche Bocksgasse gesperrt. weiter
  • 724 Leser

Maiandacht

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Bereits zum siebten Mal findet am Sonntag, 8. Mai, die Maiandacht der Seelsorgeeinheit Limeshöhe um 16 Uhr in und um die Kapelle in Waldau statt. Zur Maiandacht sind Sitzgelegenheiten vorhanden und zum Mitsingen werden Liedblätter vorbereitet. Bei Regen fällt die Maiandacht aus. weiter
  • 1054 Leser

Sozialer Strickkreis

Schwäbisch Gmünd. Alle, die Handarbeiten mögen, sind eingeladen, am Montag, 9. Mai, um 17 Uhr in die Gaststube des Bier- und Jagd-Museums auf dem Rehnenhof zu kommen. Es besteht die Möglichkeit, für soziale Zwecke teilzunehmen. Wolle und Nadeln können zur Verfügung gestellt werden. Handarbeiten dürfen mitgebracht werden. weiter
  • 1236 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmerkungen zu Prüfzahlverfahren

Prof. Dr. Helmut Albrecht wird am Dienstag, 10. Mai, in der Seniorenhochschule anhand der „Europäischen Artikelnummer“, der ISBN-Nummer und der IBAN drei konkrete Methoden vorstellen, wie mit Hilfe von Prüfziffern festgestellt werden kann, ob eine mehrstellige Zahl korrekt ist. Die Seniorenhochschule steht immer dienstags um 14 Uhr in Hörsaal weiter
  • 294 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Veranstaltungsreihe „Mitten im Leben“

Wie kann ich sicherstellen, dass bis zu meinem Lebensende und darüber hinaus in meinem Sinne gehandelt wird? Diese Frage beantworten die Förderstiftung Haus Lindenhof und die Aktion LebensFaden der Caritas Ostwürttemberg auf vier Informationsveranstaltungen im Spital zum Heiligen Geist. Die erste Veranstaltung zum Thema Vorsorgevollmachten findet am weiter
  • 193 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wandern für Menschen mit Demenz

Das 2015 gestartete inklusive Wanderprojekt für Menschen mit und ohne Gedächtnisstörungen ist ein Erfolg und wird daher fortgesetzt. Auch in diesem Jahr bieten Ortsgruppen des Schwäbischen Albvereins und die Demenzberatung des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Schwäbisch Gmünd (DRK) gemeinsam Wanderungen an. Eingeladen sind alle, die Lust auf eine weiter
  • 271 Leser

ZiegerCamp im August

Schwäbisch Gmünd. In diesem Jahr wird das ZiegerCamp zum zweiten Mal stattfinden: eine Sommerfreizeit für Jugendliche im Alter von 13 bis 14 Jahren. Die Jugendlichen erwartet eine Woche zwischen Aktivitäten auf dem Ziegerhofgelände, einigen Übernachtungen, sowie verschiedenen Ausflüge und Wanderungen im Raum Schwäbisch Gmünd. Das ZiegerCamp wird parallel weiter
  • 764 Leser

Anwalt verurteilt

Fälle auch in Schwäbisch Gmünd und Böbingen
Das Landgericht Stuttgart hat einen 59-Jährigen für schuldig befunden, Geld aus Insolvenzmassen abgezweigt zu haben. Auch in Böbingen und im Bereich Schwäbisch Gmünd hat er nach Überzeugung der Richter zugeschlagen. weiter
  • 813 Leser

Ein Löffelchen Lebertran als Lebenserinnerung

Seniorentheatergruppe lässt Grenze zwischen Fantasie und Biografie verschwimmen – Auftritt im Kloster der Franziskanerinnen
„Das Schöne an der Erinnerung. Alles ist so wie ich es mir wünsche“. So zog eine Akteurin der Seniorentheatergruppe ihre Lebensbilanz. Sechs Frauen inszenierten kurzweilig ihre Wunschträume, ihre Kindheits- und Jugenderinnerungen im Kloster der Franziskanerinnen in Gmünd. weiter
  • 639 Leser

Grün-schwarz kritisch begleiten

Koalitionsvereinbarungen werden vom grünen Kreisverband positiv bewertet
Die grün-schwarzen Koalitionsverhandlungen in Baden-Württemberg waren Hauptthema der Kreismitgliederversammlung des Gmünder Kreisverbands Bündnis 90/Die Grünen. Der Landtagskandidat Bennett Müller betonte: „Der Vertrag trägt eine klare grüne Handschrift.“ weiter
  • 5
  • 721 Leser

GUTEN MORGEN

Es soll Gmünder geben, die nicht auf den Sommer warten können. Dabei geht es ihnen weder um die milde Witterung noch einen Sitzplatz im Straßencafé. Sondern um einen ganz speziellen Klang. Besuchern der Stadt mag der als folkloristischer Beitrag, extra für Touristen gemacht, erscheinen. Einheimische wissen aber: Der „Alois“, so heißt das weiter
  • 524 Leser

FRAGE DER WOCHE - Wie verbringen Sie die Pfingstferien?

##Michele Lavallata (49), Kellner aus Schwäbisch Gmünd„Ich wäre gerne nach Süditalien in meine Heimat gereist, aber das funktioniert aus Zeitgründen diese Pfingstferien leider nicht. Ich hoffe daher, dass das Wetter hier so schön wird, damit ich mal mit Freunden am See grillen oder eventuell auch öfters ins Freibad gehen kann.“##Maria Pohl weiter

WIR GRATULIEREN

Samstag, 7. MaiALFDORFKarl Bareiß, Steiggasse 2, Enderbach, zum 80. GeburtstagErika Schmaderer, Lerchenweg 4, Brech, zum 80. GeburtstagHEUBACHSilvano Maura, Weingarthalde 39/1, zum 75. GeburtstagSonntag, 8. MaiSCHWÄBISCH GMÜNDHans-Joachim Feustel, Eutighofer Straße 122, zum 90. GeburtstagHelene Binder, Lichsstraße 26, Bargau, zum 85. GeburtstagMaria weiter
  • 546 Leser

99 Blutspender im Landratsamt

Auch in diesem Jahr organisierte das Landratsamt Ostalbkreis in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz und dem Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen im Ostalbkreishaus in Aalen eine Blutspendeaktion. Wie wichtig Blutspenden ist, zeigt die Tatsache, dass das perfekteste medizinische Versorgungssystem bei schweren Verletzungen und lebensbedrohlichen weiter
  • 719 Leser
AUS DER REGION

Fluchtursachen bekämpfen

Die DGB-Frauen Heidenheim laden am Montag, 9. Mai, ein zur Veranstaltung „Fluchtursachen bekämpfen – nicht Flüchtende. Kriegseinsätze sofort beenden. Unterdrückung beseitigen. Menschenrechte durchsetzen“. Referentin ist Anne Rieger. Die Veranstaltung im Hotel Pöltl in Heidenheim beginnt um 17.30 Uhr. weiter
  • 1081 Leser

Höchste Auszeichnung

Justinus-Kerner-Medaille für Dr. Klaus Walter und Edith Herzog
Der Gesundheitsdezernent des Ostalbkreises, Dr. Klaus Walter, und seine Kollegin Edith Herzog sind mit der Justinus-Kerner-Medaille ausgezeichnet worden. Es ist die höchste Auszeichnung, die der baden-württembergische Ärzteverband Öffentlicher Gesundheitsdienst (ÖGD) vergeben kann. weiter
  • 689 Leser

Fünf Stimmen für ein Europa

Schwäbisch Gmünd feiert mit Barnsley, Antibes, Székesfehérvár und Faenza 150 Jahre Partnerschaft
Gmünd feiert 150 Jahre Freundschaft. Mit Barnsley, Antibes, Székesfehérvár, Bethlehem und Faenza. Mit einem Markt der Partnerstädte. Mit einer Neuauflage des Bistro d’Antibes. Und mit einem Festakt, bei dem Vertreter aller europäischen Städte ihre Partnerschaften bekräftigten. weiter
IM BLICK Gmünds Städtepartnerschaften

Europa der Bürger Vorbild für die Politik

Gmünds Partnerschaften mit vier europäischen Städten spiegeln nicht das in der Schulden- und Flüchtlingskrise uneinige Europa auf politischer Ebene. Im Gegenteil: Gmünds Freundschaften mit Barnsley, Antibes, Székesfehérvar und Faenza leben. Diese Erkenntnis gewinnt, wer den Vertretern der vier europäischen Partnerstädte und Oberbürgermeister Richard weiter
  • 5
  • 651 Leser

Fotografien von Manfred P. Kage

Am Mittwoch, 11. Mai, 18 Uhr eröffnet in der Technischen Akademie Schwäbisch Gmünd eine Ausstellung mit Arbeiten des bundesweit renommiertesten Mikrofotografen Manfred P. Kage eröffnet. Seine Fotografien verstand und prägte er stets als „Science Art“einer Synthese aus Wissenschaft und Kunst, seine Videofilme als „Video Science Art“. weiter
  • 910 Leser
SCHAUFENSTER

Kabarett mit Reiner Kröhnert

Am Samstag, 7. Mai, 20.30 Uhr ist der Kabarettist Reiner Kröhnert mit seinem Programm „Mutti Reloaded“ zu Gast in der Rätsche in Geislingen. Eintritt: 18 Euro, ermäßigt 15 und 9 Euro. weiter
  • 892 Leser
SCHAUFENSTER

Kammermusikabend in Oberkochen

Rund um den Flügel – so das Motto des Kammermusikabends, welcher am Dienstag, den 10. Mai um 19.30 Uhr in der Musikschule in Oberkochen stattfindet. Musikschulleiter Andreas Hug hat seine Klavierkolleginnen Angelika Freitag und Miho Imada für Solowerke von Bach, Grieg, Martinu und Beethoven gewinnen können. Eintritt frei. weiter
  • 1116 Leser

Lindgrens „Ronja“ in Dinkelsbühl

Premiere Freilichttheater
Nun geht es los mit dem Sommertheater 2016. Am Sonntag, 8. Mai, 15.30 Uhr, feiert das Landestheater Dinkelsbühl auf der Freilichtbühne im Wehrgang Premiere mit „Ronja Räubertochter“ von Astrid Lindgren. Regie bei dem Familienstück ab vier Jahren führt Jürg Schlachter. weiter
  • 743 Leser
SCHAUFENSTER

Picknick im Felde - Krieg dem Kriege

Das Aktionstheater Donzdorf e.V. ist am Samstag, 7. Mai, 20 Uhr, mit dem Stück zu Gast im Theater im Bahnhof in Rechberghausen. Mit „Picknick im Felde“ schrieb Fernando Arrabal 1952 eines der bekanntesten Antikriegsstücke. Restkarten an der Abendkasse. Mehr Infos unter .www.TheaterimBahnhof.de weiter
  • 1068 Leser
SCHAUFENSTER

Simin Tander jazzt

Am Samstag, 7. Mai, 20.30 Uhr, ist Simin Tander mit Jazz und Chansons zu Gast. Die Sängerin gehört zu einer der erstaunlichsten Persönlichkeiten im jungen europäischen Jazz. Mit ihre ausdrucksstarken, meisterlichen Stimme baut die Sängerin Brücken zwischen abendländischen Jazz und arabeskem Vokalflug, zwischen Songwriting, Chanson und intimen Balladen. weiter
  • 1
  • 1155 Leser

Weitere Vorstellungen

Wer „Monty Python’s Spamalot“ noch sehen will, hat am 15. Mai erneut Gelegenheit dazu. Um 20 Uhr geht es los auf der Theaterbühne im Aalener Wi.Z. Mehr unter www.theateraalen.de. Kartenbestellung Telefon: (07361) 522600 kasse@theateraalen.de oder unter www.xaverticket.de weiter
  • 1140 Leser

Auf Rundgang für den Jugendschutz

Ordnungsamt, Polizei und Stadt suchen ehrenamtliche „Nachtwanderer“ für Alkoholpräventionsprojekt
Eines sollen sie ganz bestimmt nicht sein, sagt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse: „Hilfssheriffs“. Bereits ab Anfang des Sommers werden in Schwäbisch Gmünd freitags und samstags „Nachtwanderer“ durchs Stadtgebiet streifen und Jugendliche auf falsches Verhalten und problematischen Alkoholkonsum hinweisen. weiter
  • 835 Leser

Ausflug in den Zoo

Bei schönstem Wilhelmawetter gingen die Königskinder und Sonnenkinder des Kindergarten St. Maria Herlikofen auf große Fahrt. In den letzten Wochen beschäftigten sich die Kinder mit ihren Projekten „kleine Tier“ und „Dschungeltiere“. Dazu passte natürlich perfekt der Besuch im Stuttgarter Zoo. Schon die Fahrt mit dem Zug und der weiter
  • 509 Leser

Dienststellen zu

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, 12. Mai, sind die Dienststellen der Stadtverwaltung und der Stadtbibliothek sowie der Bezirksämter wegen einer Personalversammlung ab 13 Uhr geschlossen. weiter
  • 576 Leser

Fest auf dem Spielplatz

Schwäbisch Gmünd. Das Spielplatzfest auf dem Spielplatz in der Kimpolunger-Straße wurde wegen des schlechten Wetters vom 1. Mai auf Sonntag, 8. Mai, verschoben. Beginn ist um 15 Uhr. Alle großen, kleinen, jungen und nicht mehr jungen Leute sind herzlich eingeladen. Gemeinsam werden Maienlieder gesungen und es gibt Kuchen, Muffins, Kaffee und Tee. Wer weiter
  • 675 Leser

Gedankenausflug in die Heimat

Schwäbisch Gmünd. Im Seniorenzentrum St. Anna fand ein Mundartnachmittag mit Ernst Kittel statt. Im Anschluss wurde der Film „Das Glasmacherland“ gezeigt. Kurz Kohl begrüßte im Namen der Heimatgruppe Isergebirge die Landsleute und Freunde der Gablonzer Mundart im Festsaal „St. Anna“.Ernst Kittel las in seiner hervorragenden Weise, weiter
  • 480 Leser

Schüler gestalten Hospiz-Wohnzimmer

Aktion von Schülern der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule auf der Palliativ-Station des Stauferklinikums
Die Schülerinnen und Schüler des Sozialwissenschaftlichen Zuges am Gymnasium der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule gestalten nach Anleitung von Kunsttherapeutin Bisera Sonnentag das Wohnzimmer der Palliativstation des Stauferklinikums. Ein Gottesdienst beschließt das Projekt. weiter
  • 761 Leser

Gmünd gewinnt beim Lotto

Gut 220 000 Euro Fördermittel für Sanierung der Johanniskirche und des Salvators
Lottospieler helfen, die Johanniskirche und den Salvator zu erhalten. Denn Überschüsse der Lotterie fließen ins Denkmalförderprogramm des Landes. Und daraus überweist das Landes-Finanzministerium nun Geld für diese wichtigen Sanierungsarbeiten in Gmünd. weiter
  • 1006 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Freundeskreis für Flüchtlinge“

Der „Freundeskreis für Flüchtlinge“ lädt zum vierten Themenabend am Montag, 9. Mai, in den ehemaligen Vereinsraum in der Erlenhalle in Ruppertshofen ein. Referentin ist die Ehrenamtskoordinatorin des DRK, Ilsabé Waldenmaier. Sie führt diesen Abend zusammen mit dem Freundeskreis als Workshop durch zum Thema „Fit für die Flüchtlings-Debatte weiter
  • 240 Leser

Erstes Fest – erster Platz

Maibaumfeier der Grundschule Schechingen
Erstmals hat die Grundschule Schechingen zum Maibaumfest eingeladen. Die Kinder hatten dafür ihren Maibaum selbst gestaltet. Er kam im Wettbewerb der Gmünder Tagespost und Heubacher Brauerei gleich zu großen Ehren.Schechingen. Die Schilder, die den Maibaum schmücken, stehen für die acht Schulfächer, die an der Grundschule unterrichtet werden. Unter weiter
  • 687 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinde- und Vereinsschießen

Im Rahmen des Schützenfestes in Horlachen vom 27. bis 29. Mai ist das Gemeinde- und Vereinsschießen. Zum Übungsschießen ist das Schützenhaus ab sofort geöffnet. Anmeldungen im Schützenhaus oder unter (07972) 5053. weiter
  • 253 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Glücklichsein im Jetzt

In der Gemeindehalle Obergröningen findet am Donnerstag, 12. Mai, von 14 bis 17 Uhr ein Workshop „Glücklichsein im Jetzt“ mit Tulku Lobsang statt. Anmeldung bei Patricia Bauer, Telefon (07975) 791 oder patricia@tulkulobsang-organizer.org. weiter
  • 278 Leser

Küken schlüpfen in der Schule

Kleintierzuchtverein Iggingen stellt Brutapparat in Grundschule auf
Es war ein besonderes Erlebnis für die Schülerinnen und Schüler der Igginger Grundschule: Drei Wochen lang waren sie „Paten“ für 35 Hühnereier in einem Brutapparat. Am Ende schlüpften 21 Küken. weiter
  • 598 Leser

Maiandacht in der Lourdes-Grotte

Iggingen. Eine Maiandacht in der Igginger Lourdes-Grotte an der Auffahrt von Böbingen, 300 Meter vom Verteiler Ost der B 29, beginnt am kommenden Sonntag, 8. Mai, um 18 Uhr. Die musikalische Umrahmung übernehmen der Kirchenchor und eine Bläsergruppe des Gesang- und Musikvereins Cäcilia Iggingen. Es ist für ausreichend Sitzmöglichkeit und Parkplätze weiter
  • 731 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musical „Music at nighttime“

Das St. Jakobus-Gymnasium Abtsgmünd lädt zu den Vorstellungen des Musicals „Music at nighttime“ am 11. und 12. Mai, jeweils um 19 Uhr in der Aula. Der Vorverkauf wird verlängert. Die zusätzlichen Verkaufstermine sind Montag, 9. Mai, und Dienstag, 10. Mai, in der großen Pause im Foyer. weiter
  • 222 Leser

So geht naturnahe Waldwirtschaft

Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Leintal zu Gast auf dem Hofgut Stefansreute
Naturnah und trotzdem rentabel: Als beeindruckende Lehrfahrt erwies sich der Ausflug der Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Leintal. Ziel war das gräfliche Hofgut Stefansreute bei Aulendorf. weiter
  • 596 Leser

Spatenstich zur Expansion

Stoll & Ziegler Automation GmbH stärkt mit Neubau den Wirtschaftsstandort Eschach
Baustart war vor drei Wochen, der Brückentag nach Christi Himmelfahrt wurde zum offiziellen Spatenstich genutzt: Die Stoll & Ziegler Automation GmbH erstellt im Eschacher Ortsteil Holzhausen ein 600 Quadratmeter großes Büro- und Produktionsgebäude. „Das stärkt unseren Wirtschaftstandort weiter“, freute sich Jochen König. weiter
  • 1182 Leser

Besichtigung des Bürgerparks

Böbingen. Der Gemeinderat Böbingen plant am Montag, 9. Mai, vor der Sitzung im Rathaus einen Vor-Ort-Termin: Rund eineinhalb Stunden nehmen sich die Räte Zeit, um das Gelände des geplanten Bürgerparks, zwischen Rewe und Seniorenwohnheim, in Augenschein zu nehmen. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr auf dem Rewe-Parkplatz.Danach geht's unter anderem um den Bebauungsplan weiter
  • 900 Leser

JiL-Frühlingsfest in Lautern

Heubach-Lautern. Die Lauterner Jugendinitiative veranstaltet am Wochenende, 7. und 8. Mai, ihr Frühlingsfest rund ums Jugendhaus. Es beginnt am Samstag, 7. Mai, um 18 Uhr mit Fassanstich und Vesper. Die regionalen Nachwuchs-Bands „Sickknife“, „By Chapter & Verse“ und „Mut:Willig“ spielen dann im Zelt. Der Eintritt weiter
  • 979 Leser

Museumstag in Bartholomä

Bartholomä. Historische Berufe und mehr gibt’s am Sonntag, 8. Mai, beim Museumstag auf dem Amalienhof zu bewundern. Dazu ist neben der Museumsscheune die Erlebnisgastronomie Braighausen von 13 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 1338 Leser

Das Motorradfaszinosum Münch

Schnell, schwer und sündhaft teuer – Jahrestreffen des Münch-Clubs läuft in Aalen-Unterkochen
„Es gibt heute viele Maschinen, die können alles besser, aber keine davon hat die Aura einer Münch.“ Rolf Damen gerät ins Schwärmen, wenn er von Münch-Motorrädern spricht. Kein Wunder, er hat die Namensrechte „Münch“ gekauft. In Unterkochen begrüßte er am Freitag seine „Mitverrückten“ zum „Münch-Treffen 2016“. weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Erlebnisführung“ durch das Kloster

Am Sonntag, 8. Mai, erwartet Klosterbesucher eine Erlebnisführung. Eine „Maid aus mittelalterlicher Zeit“ erzählt die spannende Geschichte der Stauferfamilie und erklärt das Stauferrundbild. Ein „Klosterbruder“ berichtet über den Alltag der Mönche im ehemaligen Benediktinerkloster. „Schola Cantorum Lorchensis“ singt weiter
  • 226 Leser

Flüchtlinge lernen Geschichte kennen

20 Asylbewerber aus Pakistan und Syrien besuchten gemeinsam mit ihren deutschen Begleitern das Kloster Lorch. Die Frauen, Männer und Kinder lernten einiges über eine für sie bislang fremde mittelaltlerliche Geschichte. Eingeladen zum Ausflug hatte der Freundeskreis für Flüchtlinge aus Weinstadt im Remstal. Den Besuch im Kloster Lorch ermöglicht haben weiter
  • 791 Leser

Mit Hubschrauber in die Klinik

Walkersbach. Schwere Verletzungen zog sich ein 55-jähriger Motorrollerfahrer bei einem Unfall am Donnerstag zu, das teilt die Polizei mit. Der Mann sei mit seiner Piaggio gegen 18 Uhr auf der Kreisstraße im Walkersbacher Tal etwa einen Kilometer nach Walkersbach in einer Linkskurve aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. weiter
  • 540 Leser

Muttertagsbrunchim Kloster Lorch

Lorch. Das Kloster Lorch bietet am Sonntag, 8. Mai, einen Muttertagsbrunch ab 11.30 Uhr an. Im Refektorium wird ein vielfältiges Buffet aufgetischt. Im Anschluss werden die Teilnehmer in der Klosterkirche mit gregorianischen Gesängen entführt. Eine kurzweilige Führung von einer edlen Maid erzählt danach die Geschichte des Klosters. Weiter geht es in weiter
  • 827 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Taizé-Gebet in der Stadtkirche

Ein ökumenisches Abendgebet mit Taizé-Liedern gibt es im Chor der Stadtkirche Lorch am Sonntag, 8. Mai. Das Einsingen beginnt um 19 Uhr, die Veranstaltung selbst um 19.30 Uhr. Wer ein Instrument spielt, ist eingeladen, es mitzubringen. weiter
  • 305 Leser

An den Schuhen gescheitert

Ungarische Tauzieher aus Alfdorfs Partnergemeinde Hosszúhetény in Pfahlbronn
Besucher aus Alfdorfs ungarischer Partnergemeinde Hosszúhetény waren Gäste der Tauziehfreunde Pfahlbronn und der Gemeinde Alfdorf beim Tauziehfest. weiter
  • 861 Leser

Auf dem Weg des Lebens

25 Jungen und Mädchen aus Alfdorf und seinen Teilorten feierten in der Stephanuskirche Konfirmation, ein Jugendlicher wurde getauft. Der Gottesdienst stand unter dem Thema „Auf dem Weg des Lebens“. Die Konfirmanden trugen selbst verfasste Texte vor. Eltern sprachen Fürbitten und Pfarrer Friedmar Probst rief in seiner Predigt dazu auf, die weiter
  • 654 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gospelstar auf dem Hohenstaufen

Toni Lorenzo ist Mitglied des legendären „Golden Gate Quartetts“ aus San Francisco. Am Sonntag, 8. Mai, singt er beim Open-Air-Berggottesdienst um 11 Uhr auf dem Hohenstaufen, den Pfarrer Andreas Weidle aus Göppingen und Hans-Josef Miller aus Waldstetten anbieten. Toni Lorenzo ist bekannt als der „Tiefste Bass diesseits des Missouri“ weiter
  • 266 Leser

Der Zeiselberg soll nachgeholt werden

Zentrales Projekt Gmünds für die Remstal-Gartenschau 2019 – Bürgerwerkstatt am 13. Mai
Zur Remstal-Gartenschau 2019 möchte die Stadt das verwirklichen, wofür zur Landesgartenschau 2014 das Geld nicht reichte: Das Grüne Band vom Landschaftspark Wetzgau über den Remspark bis zum Zeiselberg zu ziehen – und darüber hinaus. weiter
  • 1134 Leser

Senioren reisen nach Rottenburg

Waldstetten. Zum bischöflichen Ordinariat in Rottenburg am Neckar führt der erste Ausflug der Seniorengemeinschaft Waldstetten in diesem Jahr am Dienstag, 24. Mai. Die Teilnehmer erleben eine Führung durch das Ordinariat. Außerdem führt eine Wallfahrtsschwester die Waldstetter durch das Schönstattzentrum Liebfrauenhöhe in Ergenzingen. Der Ausflug ist weiter
  • 589 Leser

Drittes Kunstprojekt steht

Waldstetter Wäschgölten und Prodi-Werkstätten arbeiten erneut zusammen
Es ist schon das dritte Kunstprojekt mit den Prodi-Werkstätten der Stiftung Haus Lindenhof, das die Waldstetter Wäschgölten nun offiziell aus der Taufe gehoben haben. Jetzt geht es um „Meine Farbe – meine Form“. weiter
  • 695 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gospel-Gottesdienst mit „Chorisma“

„Chorisma“, der Gospelchor aus Lauterstein, gestaltet am Sonntag, 8. Mai, mit aktuellen und bekannten Gospels den Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Kirche in Weißenstein. Das Programm entstammt einem Workshop mit dem lettischen Künstler Gunars Kalnins, der mit dem Chor eigene Songs und neue Arrangements einstudiert hat. weiter
  • 271 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ONE – The Live Rockshow

„ONE – The Live Rockshow“ sind noch einmal in erfolgreicher Originalbesetzung zurück auf der Bühne. Am Samstag, 29. Oktober, gastieren sie in Waldstetten in der Stuifenhalle. Karten unter www.xaverticket.de. weiter
  • 1458 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnuppern beim Golf-Erlebnistag

Kostenlos Golf ausprobieren – das können Interessierte am Sonntag, 8. Mai, beim Golf-Club Hohenstaufen auf der Golfanlage unter dem Ramsberg bei Donzdorf. Die Ausrüstung wird gestellt. Mitzubringen sind lediglich Sportschuhe und bequeme Kleidung, teilt der Verein mit. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen zum Tag weiter
  • 236 Leser

Seltene Einblicke

Nach Rom führte eine sechstägige Reise die Waldstetter Altersgenossen 1948/49 und ihre Gäste. Das heilige Jahr ermöglichte seltene Erlebnisse, wie die geöffneten heiligen Pforten der vier Hauptkirchen, die sonst zugemauert sind. Frühsommerliches Wetter ließ die Besichtigung weiterer Sehenswürdigkeiten zu einem angenehmen Ereignis werden. (Foto: privat) weiter
  • 713 Leser

Kind in Unfall verwickelt

Achtjähriger erleidet leichte Verletzungen in Heubach

Heubach. In der Mögglinger Straße in Heubach wurde am Freitagnachmittag ein achtjähriger Junge von einem Pkw angefahren. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Bub anschließend in die Stauferklinik eingeliefert. Der Junge war mit seinem Cityroller, aus Richtung Ortsmitte kommend, auf dem rechten Gehweg unterwegs. Kurz vor Einmündung

weiter
  • 2
  • 2370 Leser

Kleines Fest für Gaumen und Sinne

Gmünds Partnerstädte laden am Samstag und Sonntag zum Markt mit Spezialitäten und Musik
Er ist der zweite, und er ist gewachsen: Beim Markt der Partnerstädte, zu dem die Stadt Gmünd und der Verein Städtepartnerschaft an diesem Samstag und Sonntag laden, sind Händler aus Antibes, Székesfehérvár und Faenza zu Gast. Sie bieten Spezialitäten aus ihren Ländern. An beiden Tagen von 10 bis 19 Uhr. weiter

Musical Kids bei Premiere gefeiert

Riesiger Beifall für „Robin Hood“ mit den Musical-Kids im Gmünder Stadtgarten
Diese Premiere werden die Zuschauer so schnell nicht vergessen. Temporeich war sie. Und voller Emotionen – und natürlich Musik. Der Applaus wollte am Donnerstagabend gar nicht mehr verstummen. Die „Musical-Kids“ überzeugten im Stadtgarten mit ihrer Interpretation der Legende um „Robin Hood“. weiter

König Artus kann auch komisch sein

Der Spielclub 3 des Theaters der Stadt Aalen zeigt im WiZ Monty Python’s „Spamalot“ als Musical
„Ein Pferd! Ein Pferd! Mein Königreich für ein Pferd!“, heißt es in Shakespeares Drama „William III“. Vielleicht hätte Monty Python auch diesem englischen König helfen können. Ihrem König Artus gibt die britische Komikergruppe nämlich kurzerhand zwei Hälften einer Kokosnuss mit auf den Weg, den er fortan zwar reitend, aber ohne weiter

Termine und Karten

Weitere Vorstellungen im Mai und Juni: 9.30 Uhr: 13. Mai, und am 10., 16., 17., 21., 22., 23., 28., 29., 30. Juni. Karten gibt es unter www.landestheater-dinkelsbuehl.de oder unter Tel: (09851) 902 600. weiter
  • 995 Leser
Tagestipp

Vernissage „Hommage à DADA“

Die Vernissage der Ausstellung „Hommage à DADA“ ist am Sonntag um 11 Uhr im Theater der Stadt Aalen im Alten Rathaus. Umrahmt wird die Ausstellungseröffnung unter anderem von einer Performance des allseits bekannten Bundesbürgermeisters Frau Prof. Dr. Dr. S. K. Hentze und Stefan Frank sowie von einem Auftritt Kurz Laurenz Theinerts mit seinem weiter
  • 581 Leser
Tagestipp

Jazz im Prediger

In Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro der Stadt Schwäbisch Gmünd präsentiert die Jazz-Mission den „Jazz im Prediger“ am Sa., 7. Mai um 20 Uhr, bei dem Uwe Werner & Mick Baumeister mit ihrer „Reflexion“ und einer Menge Musiker zu Gast sein werden. (Foto: privat) weiter
  • 718 Leser

Achtjähriges Kind angefahren

Heubach. Ein achtjähriger Junge wurde am Freitagnachmittag in der Mögglinger Straße von einem Auto angefahren. Der Junge war mit seinem Cityroller, aus Richtung Ortsmitte kommend, auf dem rechten Gehweg unterwegs. Kurz vor Einmündung der Friedrichstraße fuhr er, wohl ohne anzuhalten, vom Gehweg auf den Zebrastreifen, berichtet die Polizei. Eine in gleicher weiter
  • 1252 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

„View from the Top“-Vortragsreihe

Die im Herbst 2015 gestartete Vortragsreihe „View from the Top“ bietet Studierenden der Hochschule Aalen und interessierten Besuchern die Möglichkeit, Einblicke in die Tätigkeit erfolgreicher Unternehmensführer zu erhalten und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Am Dienstag, 10. Mai können sie ab 18 Uhr beispielsweise hinter die Kulissen des weiter
  • 962 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Azubis auf Fortbildung

Im Rahmen ihrer Ausbildung konnten die Vermessungstechniker-Azubis der Landkreisverwaltung die intermetric GmbH in Stuttgart-Vaihingen besuchen. Dort erhielten sie Einblicke in große Vermessungsprojekte eines privaten Ingenieurbüros. Bei der Landkreisverwaltung werden vor allem Liegenschaftsvermessungen durchgeführt. weiter
  • 1447 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Dritter Vorstand bei Röwaplan AG

Markus Eiberger wurde in den Vorstand der Abtsgmünder Röwaplan AG berufen. Er ist seit Jahren ein Mitglied der Firmen-Familie und hat nun die wichtige Aufgabe zusammen mit seinen Kollegen, den Firmengründern Heiko Rössel und Wolfgang Waibel, übernommen. weiter
  • 2233 Leser

Eine neue Ära bei Sogas

Elektrofachbetrieb hat früheres Areal von Fenster Gauermann gekauft
Eine Chance zur Expansion hat sich ergeben – sie wurde konsequent beim Schopf gepackt. Die Elektro Sogas oHG ist von Aalen aufs frühere Fenster Gauermann-Areal in der Wasseralfinger Wilhelmstraße umgezogen. Die Nachfolge ist ebenfalls geregelt. weiter
  • 2635 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

RUD-Anschlagtechnik prämiert

Der Huber Verlag prämiert mit dem Industriepreis fortschrittliche Industrieprodukte mit einem hohen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, technologischen und ökologischen Nutzen. Die Experten-Jury zeichnete RUD nun mit seinem neu entwickelten Produkt „RUD ICE-Bolt“ mit dem Prädikat „Best of 2016“ aus. Die Anschlagtechnik-Division weiter
  • 1
  • 1168 Leser

Südwestmetall kritisiert die Warnstreiks

„IG Metall bewegt sich nicht“
Die Metallarbeitgeber der Region kritisieren die Warnstreiks in der laufenden Tarifrunde für die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie. Südwestmetall reagiert dabei auf die jüngsten Aktionen der IG Metall, die in der kommenden Woche vor der vierten Verhandlungsrunde fortgesetzt werden. weiter
  • 1
  • 1302 Leser

Der Backes spielt den Pförtner

Im Interview spricht der einstige Moderator über seine „Verrücktheit des Alters“
Er war über viele Jahre hin der prägende Kopf des „Nachtcafés“ im SWR-Fernsehen. Im Dezember 2014 moderierte Wieland Backes die freitägliche Talkshow ein letztes Mal. Nun kann das Publikum ihn auf der Bühne der Stadthalle Aalen erleben. Am Mittwoch, 11. Mai, 20 Uhr, spielt Backes den Pförtner im „Sheriff von Linsenbach“. Dagmar weiter
  • 5
  • 684 Leser

Die Madonna ist wieder komplett

Die Krone ist wieder da – seit Freitag ist die Madonna auf dem Marienbrunnen wieder vollständig. Die Restauratorin Labrini Labropoulou-Blumer und Goldschmiedemeisterin Julie-Theresia Blumer haben die feuervergoldete Krone behutsam restauriert. Im Wesentlichen wurde die Krone entbeult und gesäubert und die Verankerung wiederhergestellt. Im Februar weiter
  • 5
  • 918 Leser

Schwarzfahrer hatte Rauschgift dabei

Bei der Fahrscheinkontrolle hat eine Schaffnerin im Zug einen Mann erwischt, der keinen Fahrschein hatte. Was er aber dabei hatte, könnte unangenehme Folgen für ihn haben: ein Tütchen Drogen. weiter
  • 3900 Leser

Bald geht’s im Bietwang los

Böbinger Baugebiet Bietwang Nord: Erster Abschnitt der Erschließung startet Ende Mai
Unterschriftenlisten, Bürgerversammlungen, Gespräche und Gemeinderatssitzungen: Das Baugebiet „Bietwang-Nord“ war bei den Anliegern der Schönhardter Straße und im Wohngebiet Bietwang I lange Zeit umstritten. Ende Mai soll der erste Abschnitt erschlossen werden. Die Verwaltung zieht Konsequenzen aus dem zähen Ringen: Im Sommer gibt’s weiter
  • 1046 Leser

17-Jähriger brutal überfallen

Am Aalener ZOB - Polizei fahndet nach Tätern
Drei unbekannte Männer haben am Freitagmorgen einen 17-Jährigen am Aalener ZOB brutal überfallen und verletzt. Die Polizei fahndet mit einer Personenbeschreibung nach den Tätern und sucht Zeugen. weiter

Kreishaushalt und Klinikstruktur

Aalen. Der Kreistag des Ostalbkreises tritt am Dienstag, 10. Mai, um 15 Uhr zur Sitzung im Kreishaus in Aalen zusammen. Nach einer Bürgerfragestunde berät das Gremium über das vorläufige Ergebnis des Kreishaushalts 2015, den Bericht des Landschaftserhaltungsverbands, das Memorandum zur Klinikstruktur 2020 sowie die Änderung der Satzung über die Erstattung weiter
  • 1375 Leser

Brüttings Stellvertreter: Wie war die Zeit als Bürgermeister?

##Karl Grötzinger:„Gut gewählt war auf jeden Fall der Zeitpunkt der Pause am Anfang des Jahres, als der Haushalt schon stand. Die Einarbeitung in die Themen war für uns zeitraubend und anstrengend. Wir haben uns sehr angestrengt und hoffen, dass wir alles zur Zufriedenheit der Bürger erledigt haben. Mir sind aber auch keine Vorwürfe bekannt, dass weiter

Hexen spenden

Den Erlös von 112, 23 Euro vom Glühweinausschank beim Weihnachtssingen auf dem Schlossplatz wurde jetzt von den Heubacher Schlosshexen an das Mütterzentrum in Heubach übergeben. Nicht nur dessen Vorsitzende Anne Schührer und die Eltern freuten sich über den Besuch der Schlosshexen, vor allem die Kleinen werden an einer neuen großen Kugelbahn bestimmt weiter
  • 1018 Leser

Schlägerei beim Vatertagsfest

"Kein Bock auf Nazis"-Aufschrift führt zu handfester Auseinandersetzung in Gaildorf

Gaildorf. Ein 22-jähriger Mann wurde bei einer Auseinandersetzung auf einem Fest auf dem Spielplatz beim Kirgel zumindest leicht verletzt. Gegen 17 Uhr gerieten dort nach Polizeiangaben zwei Personengruppen aneinander. Der Geschädigte wurde geschlagen und umgestoßen. Dabei schlug er wohl mit dem Kopf gegen die Deichsel eines Lkw-Anhängers

weiter
  • 3624 Leser

Hirschbachbad: Leitung defekt

Befüllen jäh gestoppt - Saisoneröffnung muss verschoben werden
Das Spieselbad öffnet als erstes der drei Aalener Freibäder am 14. Mai. Wann das Hirschbachbad in die Saison startet, steht noch nicht fest - laut Stadtwerke aber keinesfalls vor dem 14. Mai. Der Grund: eine Havarie an der Leitung. weiter

Vorfahrt missachtet

Rund 3000 Euro Sachschaden

Aalen. Nach Schätzungen der Polizei beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am späten Donnerstagabend entstand, auf rund 3000 Euro,

Kurz vor Mitternacht missachtete ein 20-jähriger Autofahrer an der Einmündung Wilhelmstraße/Stiewingstraße die Vorfahrt eines Fiat. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge

weiter
  • 1718 Leser

Radfahrerin von Auto erfasst

Unfall verlief glimpflich

Aalen. Unverletzt blieb eine 59-jährige Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend ereignete. Wie die Polizei berichtet, fuhr kurz vor 20 Uhr ein 27-Jähriger Daimler Benz-Fahrer von einem Grundstück auf die Bahnhofstraße ein. Dabei erfasste er die Radlerin, die ihrerseits auf dem Gehweg der Bahnhofstraße

weiter
  • 1879 Leser

16-Jährige von Mauer gestürzt

Unterschneidheim. Gegen 4 Uhr zog sich eine 16-Jährige bei einem Sturz am Donnerstagmorgen eine Verletzung am Arm zu, die im Krankenhaus behandelt werden musste. Die Jugendliche hielt sich bei einem Fest im Bereich der Sechta-Ries-Schule auf. Dort überstieg sie ein Geländer, wobei sie rund zwei Meter in die Tiefe stürzte.

weiter
  • 4043 Leser

23-Jähriger bei Sturz verletzt

Schwere Gehirnerschütterung nach Sturz aus vier Metern Höhe

Rosenberg. Eine schwere Gehirnerschütterung zog sich ein 23-Jähriger bei einem Sturz am Donnerstagnachmittag zu.

Der junge Mann war zusammen mit mehreren Freunden bei einer Vatertagswanderung unterwegs. Im Herlingshof kam die Gruppe wohl auch an einem Abbruchgebäude vorbei, das mit einem Bauzaun abgesperrt war.

Der 23-Jährige betrat

weiter
  • 4014 Leser

Mit dem Hubschrauber in Klinik

Lorch. Schwere Verletzungen zog sich ein 55 Jahre alter Zweiradfahrer bei einem Unfall am Donnerstagabend zu. Der Mann befuhr mit seiner Piaggio gegen 18 Uhr die Kreisstraße im Walkersbacher Tal und kam dabei etwa einen Kilometer nach Walkersbach in einer Linkskurve aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei stürzte

weiter
  • 5676 Leser

Regionalsport (22)

Die letzte Fahrt führt zum Halleschen FC

Fußball, 3. Liga: Aalen in Halle
Der Klassenerhalt ist geschafft, nun soll die Saison möglichst positiv beendet werden. Das gilt am Samstag sowohl für den VfR Aalen als auch für den Gastgeber: Das letzte Auswärtsspiel der Runde führt die Mannschaft aus dem Rohrwang nach Halle, wo der direkte Tabellennachbar wartet. Anpfiff ist um 14 Uhr. weiter
  • 921 Leser

Die zweite Etappe ist geschafft

Laufen für den VfR Aalen: Michael Weißkopf im Plan beim „Projekt 640“ – Ziel Bad Nenndorf erreicht
Die zweite Etappe ist geschafft: Michael Weißkopf hat im Norddeutschen Flachland die mehr als 80 Kilometer lange Strecke von Uenzen nach Bad Nenndorf bewältigt. weiter

Erfolge für Lorcher Sportler

Die Turnierhundesportler des VdH Lorch waren beim Turnier des VfSuW Stuttgart erfolgreich. Fabienne Bauer startet mit Mini-Aussie Lilly (im Bild) in der höchsten Vierkampfklasse VK3 – die beiden holten sich den ersten Turnierplatz. Die Jugendlichen Nicole Miller mit Inca, Leonard Pflug mit Penny, Franziska Eckhardt mit Zeus und Fabienne Bauer weiter
  • 499 Leser

Glückliches Remis für Ruppertshofen

Fußball, Landesliga Frauen
Am Vatertag trennten sich die Frauen des TSV Ruppertshofen vom TSV Weilheim/Teck mit einem 1:1-Remis. Beide Teams können sich mit dem Unentschieden glücklich schätzen. weiter
  • 417 Leser
SPORT IN KÜRZE

Hurgler nach Indonesien

Showturnen. Die Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd, unter Leitung von Corinna und Gerold Oppold, sind eingeladen im Herbst 2016 bei den „TAFISA World Sport for All Games“ in Indonesien mitzuwirken. Bei den Ostalbhurglern, eine der kreativsten Showturngruppen Deutschlands, freut man sich sehr auf dieses Kultur- und Sportfestival. weiter
  • 1025 Leser

Im Breakdance Titel geholt

Tanzen, deutsche Meisterschaften: Diana Memminger tanzt sich zur Meisterschaft
Bei der deutschen Meisterschaft im Breakdance in München tanzten sich zwei Tänzer des Spraitbacher Tanzstudios „Let’s Dance“ von Annette Scheuvens zum Titel. weiter
  • 700 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kurs für Kinder und Eltern

Judo. Das Judozentrum Heubach bietet einen neuen Kurs Eltern/Großeltern-Kind-Judo an. Schwerpunkte liegen auf koordinativen Grundlagen: vom Rollen zum sicheren Fallen zu kommen, zu rangeln und zu raufen, einfache Judobewegungen zu erlernen. Teilnehmen können Oma, Mama, Papa, Opa mit bis zu zwei Kindern (Alter 3 bis 5 Jahre), Kinder können allerdings weiter
  • 499 Leser

Luca Sigloch mit Fairness-Preis belohnt

Der Abteilungsleiter der SG Bettringen Heiko Krieger (l.) und der Jugendleiter Karl-Heinz Härter durften den D-Juniorenspieler Luca Sigloch mit dem Fairness-Preis des „Deutschen Fußballbundes“ (DFB) auszeichnen. Luca hat ein unabsichtliches Handspiel bei der Hallenrunde der D-Junioren gegenüber dem Schiedsrichter zugegeben und wurde deshalb weiter
  • 586 Leser

Normannia-U 12 dominiert

Fußball, U12
Beim Leistungsvergleich der U12 Junioren boten die jungen Normannen eine überragende Vorstellung. Sie dominierten ihre Gegner deutlich. weiter
  • 475 Leser

Starke Auftritte beim Landesfinale

Judo, Landesfinale
In Esslingen holten sich die Heubacher und Böbinger Judoka für ihre Schulen beim Landesfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ gleich vier Meistertitel. weiter
  • 481 Leser

Start in die Saison

Leichtathletik: LG-Nachwuchs mit Saisoneinstieg
Der Leichtathletik-Kreis Rems-Murr richtete in Weinstadt die 22. Landesoffene Bahneröffnung aus. Dabei starteten einige Mittelstreckler der LG Staufen in die Leichtathletik-Saison und stellten zugleich neue Bestleistungen auf. weiter
  • 554 Leser

Vom Traum in die harte Wirklichkeit

American Football: Moritz Böhringer muss sich Tag für Tag beweisen, um den Sprung ins finale Team zu schaffen
Moritz Böhringer hat Geschichte geschrieben, weil er als erster Spieler direkt aus Europa den Sprung in die National Football League (NFL) geschafft hat, ohne jemals an einer High School oder einem College gespielt zu haben. Doch die wirkliche Herausforderung folgt für den Aalener jetzt. weiter
  • 626 Leser
SPORT IN KÜRZE

Zum ersten Mal dabei

Fußball. Premiere für Ruppertshofener Schüler: Erstmals spielte die Schülermannschaft der Zenneck-Schule beim Fußballwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ der Grundschulen mit. „Dabeisein ist alles“ war das Motto der Ruppertshofener Jungs beim Turnier in Essingen. Trotz nur eines Punktgewinnes hatten alle Spaß an diesem sportlichen weiter
  • 757 Leser

Zweimal Bronze für Heubach

Judo: JZ Heubach
Nachdem die Mannschaftsmeisterschaften im Bezirk zwei ausgefallen waren, durften die U10-Judoka des JZ Heubach in Esslingen auf Nordwürttembergischer Ebene kämpfen und zwei Bronzemedaillen feiern. weiter
  • 526 Leser

Mutlanger Gymnasium ist Kreismeister

Schulsport, Fußball: Bei „Jugend trainiert für Olympia“ auf Kreisebene holt die Realschule Leinzell den 2. Platz
Bei den Kreismeisterschaften von „Jugend trainiert für Olympia“ im Mädchenfußball qualifizierten sich die Mutlanger Gymnasiastinnen und die Leinzeller Realschülerinnen für die nächste Runde. weiter
  • 582 Leser
SPORT IN KÜRZE

VfR-Camp in Waldstetten

Fußball. Der VfR Aalen veranstaltet in den Pfingstferien ein Fußball-Camp im Squash & Fit in Waldstetten: Termin: Montag, 23. Mai bis Mittwoch, 25. Mai. Kosten: 105 Euro inklusive Camp-Shirt, Trinkflasche, Verpflegung und Camp-Überraschung. Campleiter ist Sandro Stuppia, Trainer der VfR-Fußballschule und des U19-Oberligateams. Mehr Infos: www.vfr-aalen.de/taalentschmiede/vfr-fussballcamps/ weiter
  • 626 Leser
SPORT IN KÜRZE

Zweiter Muttertagslauf

Leichtathletik. Der Muttertagslauf am Josefsbach wird am Sonntag zum zweiten Mal ausgetragen. Organisatorin Elke Peischl ruft alle Mütter, Omis, Töchter und Tanten auf, um 10 Uhr an der Stadtvilla an der Grabenallee dabei zu sein. Es kann gejoggt werden oder gewalkt (mit und ohne Stöcke). Ein Runde um den Josefsbach ist knapp einen Kilometer lang, die weiter
  • 513 Leser

Lehrgang mit dem Weltmeister

Reiten, Mounted Games
Der PSK Ostalb lud zu einem besonderen Lehrgang im Pferdesport. Denn die „Mounted Games“ gehören zu den dynamischsten Sportarten, die Reiter und Pony bei den rasanten Geschicklichkeits-Spielen gegen die Zeit gleichsam fordern. weiter
  • 954 Leser

Bleibt die Chance zum Aufstieg?

Handball, Relegation zur Landesliga: Die SG Bettringen empfängt am Samstag, 18 Uhr, den VfL Kirchheim
Im Hinspiel zur Relegation in die Landesliga musste die SG Bettringen eine knappe 23:25-Niederlage gegen den VfL Kirchheim einstecken. Im Rückspiel am Samstag (18 Uhr) wollen die Bettringer alles daran setzen, sich die Chance auf den Aufstieg zu wahren. weiter
  • 658 Leser

14 Spieler sind derzeit fix – Kotzke offen – 7 Neue fehlen noch

Kader VfR Aalen Saison 2016/2017:(Stand 6. Mai):Tor: Daniel Bernhardt, Matthias Layer (U19)Abwehr: Thosten Schulz, Markus Schwabl, Fabian Menig, Maximilian Welzmüller, Firat Sucsuz (RB Leipzig II)Mittelfeld: Alexandros Kartalis, Robert Müller, Mika Ojala, Sebastian Vasiliadis,Angriff: Matthias Morys, Steffen Kienle, Gerrit WegkampNoch offen: Oliver weiter
  • 998 Leser

Türe für Dominick Drexler zu

Fußball, 3. Liga: Torjäger verlässt den VfR Aalen – Firat Sucsuz von RB Leipzig II erster Neuzugang
Das Rätselraten um Dominick Drexler ist zu Ende. Der VfR Aalen und der Torjäger gehen am Saisonende definitiv getrennte Wege. Unterdessen ist der erste Neuzugang für die kommende Drittligasaison verpflichtet: Der 19-jährige Firat Sucsuz von RB Leipzig II soll Dennis Chessa ersetzen, der ebenso geht. weiter

Überregional (72)

"Das Ergebnis ist CDU pur"

SPD-Innenminister Reinhold Gall über die grün-schwarzen Pläne für die Innere Sicherheit
Der scheidende Innenminister Gall (SPD) über den "Rechtsruck" der Grünen in der Innenpolitik, Geschichtsklitterung - und Fehler der Genossen. weiter
  • 426 Leser

"Kein Altersheim, sondern ein Mehrgenerationenhaus"

Absicht Neubürger und Alteingesessene sollen sich mit ihrer Gemeinde als Heimat identifizieren - das ist das Ziel der Heimattage, die es seit 1978 in Baden-Württemberg gibt. Alljährlich ist eine andere Stadt oder ein Gemeindeverbund Gastgeber. Die fachliche Begleitung liegt beim Landesausschuss Heimatpflege. Alle gesellschaftlichen Gruppen werden einbezogen. weiter
  • 384 Leser

"Vielfalt neuer Ideen"

Bad Mergentheim richtet die 39. Heimattage aus
Als Gastgeber der Heimattage möchte Bad Mergentheim sein Image aufpolieren. Auch der Bekanntheitsgrad des größten Kurortes ist steigerungsfähig. weiter

„Die Täter sind eiskalt“

Psychotherapeut zu Höxter: Machtgefühle, wenn die Opfer erniedrigt werden
Jahrelang hat ein Paar in Höxter Frauen auf seinem Hof gequält und getötet. Was treibt die Täter an? Fragen an den Psychotherapeuten Christian Lüdke. weiter
  • 477 Leser

„Mafiöse Strukturen im deutschen Antikenhandel“

Archäologe Michael Müller-Karpe über das Versagen beim Schutz des Weltkulturerbes, Kriegskassen der Terroristen und skrupellose Sammler
Beim Wiederaufbau kriegszerstörter Stätten sollte man nicht eine Art Disneyland schaffen. Das sagt der Mainzer Archäologe Dr. Michael Müller-Karpe.  weiter
  • 521 Leser

Auf einen Blick vom 6. Mai 2016

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Halbfinal-Rückspiele FC Liverpool - FC Villarreal 3:0 (1:0) Tore: 1:0 Bruno (7., Eigentor), 2:0 Sturridge (63.), 3:0 Lallana (81.). - Gelb-Rot: Ruiz (V./71.). - Zuschauer: 43 000. (Hinspiel 0:1 - FC Liverpool im Finale) FC Sevilla - Schachtjor Donezk 3:1 (1:1) Tore: 1:0 Gameiro (9.), 1:1 Eduardo (44.), 2:1 Gameiro (47.), 3:1 weiter
  • 572 Leser

Aus für den 500-Euro-Schein

Europäische Zentralbank schafft die Banknote schrittweise ab
Europas Währungshüter haben eine historische Entscheidung getroffen: Der 500-Euro-Schein soll in mehreren Schritten abgeschafft werden. weiter
  • 838 Leser

Bahn plant Teilverkauf von Töchtern

Die Deutsche Bahn will bis zum Herbst über den Einstieg privater Geldgeber bei ihren international tätigen Töchtern Arriva und Schenker entscheiden. Wie das Unternehmen am Mittwoch in Berlin mitteilte, beauftragte der Aufsichtsrat den Vorstand, ein konkretes Umsetzungskonzept für eine Minderheitsbeteiligung Dritter zu erstellen. Eine endgültige Entscheidung weiter
  • 520 Leser

Brexit gut für Frankfurt?

Experten erwarten nach britischem EU-Austritt Boom für die Metropole
Viele Experten warnen vor den Folgen eines britischen EU-Ausstiegs.  Doch der Finanzplatz Frankfurt könnte vom Brexit durchaus profitieren. weiter
  • 938 Leser

Comeback mit viel nackter Haut

Bill Kaulitz schüttelt Teenie-Image ab
Mit dem einstigen Teenie-Idol hat Billy nur wenig zu tun. Bill Kaulitz von Tokio Hotel will solo durchstarten – und setzt auf nackte Haut und Liebeskummer. weiter
  • 406 Leser

Daimler plant Motorenwerk

Der Autobauer Daimler plant ein neues Motorenwerk in Polen. Der Standort soll in Jawor westlich von Breslau entstehen, teilte der Stuttgarter Konzern mit. Dort sollen Vierzylinder-Benzin- und -Dieselmotoren produziert werden. Der Start sei für 2019 geplant. Die Umsetzung hänge aber noch von Rahmenbedingungen ab – unter anderem von Beihilfen. Investitionen weiter
  • 604 Leser

Daten und Fakten zur Saison 2016

24 Piloten, 18 Rennen In der 30. DTM-Saison stehen 18 Rennen in neun Stationen, die meisten in Deutschland, aber auch in Österreich, Niederlande, Ungarn und Russland, auf dem Programm. Pro Rennwochenende starten die 24 DTM-Piloten in zwei Läufen. Das Saisonfinale steigt vom 14. bis 16. Oktober in Hockenheim. Termine Saisonauftakt: 6. bis 8. Mai Hockenheim; weiter
  • 313 Leser

Davutoglu gibt auf

Türkischer Premier verzichtet auf Staats- und Parteiämter
Der türkische Premierminister Davutoglu hat den Machtkampf mit Präsident Erdogan verloren. Für die EU könnte das Probleme nach sich ziehen. weiter
  • 488 Leser

Deutsche Bank schließt Vergleich

Die Deutsche Bank hat eine weitere ihrer zahlreichen Rechtsstreitigkeiten beilegen können. Gegen eine Vergleichszahlung von 50 Mio. US-Dollar (43,7 Mio. € ) schaffte das Institut eine Klage wegen angeblicher Manipulationen eines Richtwerts im Geschäft mit Zinsswaps aus der Welt. Das geht aus Unterlagen eines New Yorker Gerichts hervor. Zinsswaps sind weiter
  • 439 Leser

Deutschland hilft durch Ausbildung 

Beim Wiederaufbau in Syrien, vor allem bei der Rekonstruktion historischer Bauten und Denkmäler, sind Deutschlands Hilfe und Expertise gefragt. weiter
  • 465 Leser

Die Angst geht um

Im Abstiegskampf spricht immer mehr gegen den VfB Stuttgart
Der Abstiegskampf in der Fußball-Bundesliga geht in die entscheidende Phase. Der VfB Stuttgart hat dabei mit die schlechtesten Karten. weiter
  • 475 Leser

Die Gesichter hinter den berühmten Stimmen

Ausstellung in München rückt Synchronsprecher in den Vordergrund
Ihre Gesichter kennt keiner – ihre Stimmen fast jeder. Deutsche Synchronsprecher verschwinden hinter den Hollywood-Gesichtern.  weiter
  • 463 Leser

Double gegen den Atlético-Schmerz

Der FC Bayern München und Trainer Pep Guardiola haken verpassten Finaleinzug ab
Wieder nichts. Guardiola bleibt nach dem Atlético-Drama ein Unvollendeter. Den Halbfinalfluch in der Königsklasse muss Ancelotti überwinden. weiter
  • 475 Leser

Erster Prüfstein für Marco Sturm

Bei Eishockey-WM in Russland kann DEB-Team Viertelfinale erreichen
2008 nahm Marco Sturm zuletzt an einer Eishockey-WM als Spieler teil. Nun will er sich beim Turnier in Russland als Bundestrainer beweisen. weiter
  • 464 Leser

EU öffnet Türken die Tür

Einreise ohne Visum - Strafzahlungen für Länder, die Flüchtlinge abweisen
Die EU-Kommission erhöht den Druck auf Staaten, die keine Flüchtlinge aufnehmen. Die Türkei wertet die visafreie Einreise als Erfolg. weiter
  • 500 Leser

EZB schafft 500-Euro-Schein ab

Zentralbank: Keine Abschaffung des Bargelds geplant
Die Europäische Zentralbank (EZB) hat das Ende des 500-Euro-Scheins beschlossen. Die Ausgabe der Banknote solle gegen Ende des Jahres 2018 eingestellt werden. Der 500-Euro-Schein behält aber seinen Wert und bleibt gesetzliches Zahlungsmittel. Die Entscheidung stieß auf heftige Kritik. Das Aus bedeute aber nicht den Einstieg in die Abschaffung des Bargeldes, weiter
  • 295 Leser

Fiat Chrysler baut Autos für Google

Googles Technik für selbstfahrende Autos wird erstmals in einem gewöhnlichen Pkw getestet – und zwar im neuen Minivan von Fiat Chrysler. Hundert Modelle des Chrysler Pacifica Hybrid mit Computern und Sensoren von Google sollen bis Ende des Jahres fahrtüchtig sein, kündigten beide Unternehmen an. Am selbstfahrenden Auto arbeiten viele Autohersteller weiter
  • 5
  • 358 Leser

Flucht vor Feuer in Kanada

Milder Winter, früher Frühling, trockene Luft und Wind - für die Waldbrände im kanadischen Alberta herrschen ideale Bedingungen. Während rund 90 000 Anwohner die Flucht ergreifen und Ölkonzerne ihre Produktion drosseln, kämpfen die Feuerwehrleute weiter. Dieses Bild aus Fort McMurray stammt von Twitter-Nutzer @jeromegarot (Blick). Foto: dpa/epa/ twitter.com/jeromegaro weiter
  • 434 Leser

Gall sieht Gefahr für Petitionsrecht

Baden-Württembergs scheidender Innenminister Reinhold Gall (SPD) hält die Absprache von Grünen und CDU, im Petitionsausschuss des Landtags auch über einzelne Bürgeranliegen gemeinsam abzustimmen, für "inakzeptabel". Das Petitionsrecht sei verfassungsrechtlich verbrieft. "Da kann sich der einzelne Abgeordnete doch nicht in ein Abstimmungskorsett zwängen weiter
  • 591 Leser

Gelb ist eine fahle Farbe

Drei syrische Künstler stellen in Tübingen aus
Als der Krieg in Syrien ausbrach, veränderte das dort alles – auch die Werke der Künstler: Die Farben verblassten, Grau und Gelb drängten hinein. weiter
  • 457 Leser

Gewinneinbruch bei Elring-Klinger

Die gute Auftragslage im vergangenen Jahr und der Rücktritt eines Vorstandsmitglieds haben das Ergebnis des Autozulieferers Elring-Klinger im ersten Quartal belastet. Gegenüber dem Vorjahr sackte das Ergebnis um 39 Prozent auf 17,2 Mio. EUR ab, teilte das Unternehmen in Dettingen/Erms mit. Dabei hatte Elring-Klinger seinen Umsatz auch dank der Übernahme weiter
  • 759 Leser

Großkreutz würde auch in Zweiter Liga spielen

Kampfansage Kevin Großkreutz will auch im Falle des möglichen Abstiegs aus der Fußball-Bundesliga beim VfB Stuttgart bleiben. Der Weltmeister veröffentlichte am Mittwoch eine kämpferische Ansage auf Instagram. "Ausreden zählen nicht mehr!", schrieb Großkreutz. "Reicht es nicht, würde ich niemals so den Verein verlassen, sondern es wieder ausbügeln. weiter
  • 455 Leser

Gröhe will Hanf auf Rezept freigeben

Schmerzpatienten sollen in der Apotheke künftig Cannabis auf Rezept erhalten. Nach jahrelangen Diskussionen brachte das Bundeskabinett einen entsprechenden Gesetzentwurf von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) auf den Weg: "Wir wollen, dass für Schwerkranke die Kosten für Cannabis als Medizin von ihrer Krankenkasse übernommen werden, wenn weiter
  • 430 Leser

Gumball-Rallye: Viele zu schnell

Teilnehmer der "Gumball 3000"-Fahrveranstaltung haben bei ihrer Tour durch den Südwesten 62 Mal gegen Verkehrsregeln verstoßen. Die Beamten registrierten an den Mess- und Kontrollstellen 21 Geschwindigkeitsüberschreitungen, 17 Überholverstöße sowie 13 Verstöße wegen Fahrens ohne erforderliches Kfz-Kennzeichen, teilte die Polizei mit. Zwei Fahrer standen weiter
  • 482 Leser

Kaum Impulse am Feiertag

Dax macht moderate Kursgewinne
Der Dax hat sich am Donnerstag nach seinen jüngsten Verlusten stabilisiert und moderate Kursgewinne verbucht. Anziehende Ölpreise und ein nachgebender Eurokurs hätten gestützt, sagten Händler. Ansonsten waren Impulse angesichts des Feiertages Christi Himmelfahrt Mangelware. Die Anleger warten nun auf den wichtigen monatlichen Arbeitsmarktbericht am weiter
  • 451 Leser

Klopp mit den Reds im Finale der Europa League

Jürgen Klopp greift mit dem FC Liverpool nach dem Triumph in der Europa League. Der deutsche Trainer und sein Team bejubelten dank des 3:0 (1:0) über den FC Villarreal den Einzug in das Endspiel am 18. Mai in Basel gegen Titelverteidiger FC Sevilla. Liverpool drehte im Halbfinale die 0:1-Hinspiel-Niederlage durch ein Eigentor von Bruno Soriano (7.) weiter
  • 486 Leser

Knoten im Pistolenlauf

Künstler Carl Fredrik Reuterswärd gestorben
Der schwedische Künstler Carl Fredrik Reuterswärd ist im Alter von 81 Jahren gestorben. Er wurde durch die Skulptur „Non Violence“ bekannt, eine Pistole mit einem Knoten im Lauf. Die Bronzeskulptur steht seit 1988 vor dem UN-Hauptquartier in New York. Kopien sind in 30 Städten der Welt zu finden, darunter in Los Angeles, Peking, Lausanne, weiter
  • 488 Leser

Kommentar · PETITIONSRECHT: Politik des Weghörens

Die grün-schwarze Vereinbarung, im Petitionsausschuss des Landtags nach Koalitionsräson abzustimmen, ist eine Zumutung. Wer sonst bei jeder Gelegenheit die "Politik des Gehörtwerdens" propagiert, darf so nicht agieren. Denn damit kann das Gremium seiner Aufgabe nicht mehr gerecht werden. Der Petitionsausschuss soll ja gerade Anlaufstelle für Bürger weiter
  • 5
  • 394 Leser

Kommentar · TRUMP: Lohn der Provokation

Zwei Tage nach Donald Trumps Vorwahlsieg in Indiana und der Kapitulation seiner Rivalen Ted Cruz und John Kasich können Experten es immer noch nicht fassen. Wie kann es angehen, dass ein grenzenlos eitler Selbstdarsteller, der Frauen, Latinos und Muslime beleidigt, plötzlich als republikanischer Präsidentschaftskandidat dasteht? Die Antwort ist simpel: weiter
  • 5
  • 436 Leser

Kräutermix bald illegal

Bundesregierung ächtet synthetische Drogen-Nachahmersubstanzen
Die Bundesregierung hat den Entwurf für ein Gesetz gegen neue "psychoaktive Substanzen" beschlossen. Sie will "Legal High"-Drogen bekämpfen. weiter
  • 483 Leser
Naher und Mittlerer Osten

Kulturelle Apokalypse

Bomben, Plünderungen und Raubgrabungen: Die  Schäden in Syrien und im Irak sind gewaltig  
An den Zerstörungen und Plünderungen von Denkmälern im Nahen und Mittleren Osten beteiligen sich neben dem IS auch Regime und Rebellen.  weiter
  • 611 Leser

Leitartikel · OPPOSITION: Im Wartestand

Von Gunther Hartwig Der Bundestag biegt bald auf die Zielgerade der 18. Wahlperiode ein. Es lässt sich bislang nicht konstatieren, dass die Opposition dem parlamentarischen Geschehen in Berlin ihren Stempel aufgedrückt hätte. Kein Wunder, denn die Abgeordneten von Linkspartei und Grünen bringen es zusammen auf gerade mal 20 Prozent Stimmenanteil, während weiter
  • 4
  • 484 Leser

Malaria: Stiftung setzt Hoffnungen auf Impfstoff

Die Bill & Melinda Gates Stiftung setzt große Hoffnungen auf den ersten Impfstoff gegen Malaria. Der Leiter des Impfprogramms der Stiftung, Orin Levine, sagte der Deutschen Presse-Agentur: „Wir sind sehr begeistert.“ Allerdings müssten noch drei Fragen geklärt werden. „Erstens, wie stark sind die Nebenwirkungen? Zweitens, kann weiter
  • 333 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 64,32 4501-5500 l 52,58 1501-2000 l 58,25 5501-6500 l 52,04 2001-2500 l 56,03 6501-7500 l 51,14 2501-3500 l 54,05 7501-8500 l 50,66 3501-4500 l 53,03 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 488 Leser

Mit Internetliebe geflüchtet

Vor drei Jahren verschwindet Mädchen in Freiburg - Weiter keine Spur
Auch drei Jahre nach dem Verschwinden von Maria fehlt jede Spur. Sie war mit einem Mann geflüchtet, den sie im Internet kennengelernt hatte. weiter
  • 335 Leser

Notizen vom 6. Mai 2016

AfD im Höhenflug Union und SPD verlieren weiter an Zustimmung. Der "Deutschlandtrend" der ARD sieht CDU und CSU bei 33 Prozent, einen Punkt weniger als im Vormonat - das ist Rekordtief seit Oktober 2011. Die SPD verliert einen Punkt und erreicht mit 20 Prozent ebenfalls den tiefsten Wert, der je im "Deutschlandtrend" gemessen wurde. Weiter im Aufwind weiter
  • 346 Leser

Notizen vom 6. Mai 2016

Staatsanwalt ermittelt Stuttgart - Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt wegen der ins Internet gestellten Namen und Adressen von AfD-Mitgliedern. Es seien Strafanzeigen aus den Reihen der "Alternative für Deutschland" eingegangen, sagte ein Sprecher. Untersucht werde als mögliches Delikt die Ausspähung von Daten. Die Daten waren am Wochenende weiter
  • 408 Leser

Nur Bares ist Wahres

Die meisten Menschen haben noch nie einen 500-Euro-Schein in den Händen gehabt. Wenn die Zentralbank ihn aus dem Verkehr zieht, ist damit wenigen geschadet. Vielleicht jenen, die ihr neues Auto zwecks  Steuervermeidung mit einem Bündel Bares bezahlen wollen. Dass aber die schweren Jungs künftig  ihre kriminellen Deals nur noch unter Schwierigkeiten weiter
  • 633 Leser

Olympiasieger satteln in Marbach

Ohne Olympiasieger Michael Jung aus Horb, dafür mit weiteren Kandidaten für Rio wartet die Internationale Vielseitigkeit in Marbach an diesem Wochenende auf. Unter den 63 Reitern aus zwölf Nationen finden sich die Mannschafts-Olympiasieger Dirk Schrade und Peter Thomsen sowie die Silbermedaillengewinnerin von London, Sara Algotsson-Ostholt aus Schweden, weiter
  • 441 Leser

Programm vom 6. Mai 2016

FUSSBALL Bundesliga - Samstag, 15.30 Uhr: VfB Stuttgart - Mainz, Hannover - Hoffenheim, Ingolstadt - FC Bayern, Schalke - Augsburg, Hamburger SV - Wolfsburg, Eintracht Frankfurt - Dortmund, Mönchengladbach - Leverkusen,1. FC Köln - Bremen, Hertha BSC - Darmstadt. 2. Bundesliga - Sonntag, 15.30 Uhr: Sandhausen - Duisburg, SC Freiburg - Heidenheim, 1860 weiter
  • 547 Leser

Regeneriert in der zweiten Liga

Bundesliga-Rückkehrer SC Freiburg verstärkt sich in der Defensive
Nach dem Bundesliga-Aufstieg will der SC Freiburg nun auch den Zweitliga-Titel. Und rüstet sich bereits, um nächstes Jahr die Liga zu erhalten. weiter
  • 494 Leser

Siemens kommt in Schwung

Nach gutem Quartal Ausblick bekräftigt
Siemens-Chef Kaeser kommt voran: Umsatz und Auftragseingang wachsen wieder spürbar, im Kerngeschäft verdient der Konzern ordentlich. weiter
  • 426 Leser

Sport-BHs für den Laufsteg

Fitnessbranche buhlt um weibliche Kundschaft – Immer neue Produkte auf dem Markt
Frauen strömen in die Fitnessstudios – und wollen dabei gut aussehen. Die großen Hersteller nehmen diese  Kundschaft in den Fokus ihrer Geschäfte. weiter
  • 742 Leser

Stichwort · ASYLSYSTEM: Was die EU-Kommission ändern will

Die EU-Kommission schlägt eine Grundsatzreform des Asylsystems vor, die EU-Staaten und das Europaparlament müssen zustimmen. Ankunftsland: Das Land, in dem ein Migrant zuerst den Boden der EU betritt, soll auch weiterhin für das Asylverfahren zuständig sein. Richtwert: Für jedes Land würde ein Richtwert für die Zahl zumutbarer Asylanträge festgelegt weiter
  • 307 Leser

Streichen statt Spracherwerb

Deutschkurs: Flüchtlinge müssen arbeiten
In einer Privatschule sollen Flüchtlinge zum Anstreichen herangezogen worden sein. Dabei sollten sie Deutsch lernen, bezahlt vom Jobcenter. weiter
  • 324 Leser

Szene Stuttgart

Schwarz gewinnt Franz Untersteller hat einen Wettgewinn für das Sommerfest des Umweltministeriums gesichert: Bei einem Besuch in Öhringen ließ sich der Grüne auf ein Modellbahnrennen mit Oberbürgermeister Thilo Michler ein. Weil der Minister mit seinem ATM-Mercedes am schnellsten war, bekommt er 50 Liter Bier. Untersteller war durch die Farbe seines weiter
  • 448 Leser

Tausende auf der Flucht

Ganze Stadt in Kanada evakuiert: Feuer wüten in Erdöl-Provinz Alberta
Der Waldbrand in Kanada wird immer schlimmer. Die Meter hohen Flammen haben zehntausende Menschen in die Flucht getrieben. weiter
  • 482 Leser

Tesla-Chef übernachtet in der Fabrik

US-Hersteller will schon 2018 eine halbe Million E-Autos produzieren
Tesla will den Boom um sein E-Auto Model 3 nicht durch zu lange Wartezeiten gefährden. Jetzt werden deshalb die Kapazitäten aufgestockt. weiter
  • 5
  • 619 Leser

Todesangst während Horrorfluges

In Todesangst und teils schwer verletzt haben hunderte Passagiere einen Flug überlebt. Drei erlitten Wirbelsäulenbrüche, als der A 330 plötzlich in schwere Turbulenzen geriet, sagte ein Arzt der Flughafenklinik in Jakarta (Indonesien). Flug EY474 der Etihad wurde 45 Minuten vor der Landung in Jakarta so stark geschüttelt, dass es nicht angeschnallte weiter
  • 5
  • 338 Leser

Treckerfahrer dreht durch

Aus Wut mit dem Traktor zehn Autos geschrottet – Erst Schüsse stoppen Amokfahrt
Ein Bauer rastet aus und rammt mit seinem Trecker zehn Autos. Erst Schüsse in die riesigen Reifen des Treckers können den Mann stoppen. weiter
  • 5
  • 458 Leser

Trump scheint Sieg sicher

Letzte Rivalen um Präsidentschaftskandidatur geben auf
Das Duell um den Einzug ins Weiße Haus findet im November aller Voraussicht nach zwischen Donald Trump und Hillary Clinton statt. Nachdem Trump im US-Bundesstaat Indiana einen weiteren wichtigen Erfolg in den Vorwahlen der Republikaner eingefahren hatte, warfen seine verbliebenen Rivalen, Ted Cruz und John Kasich, das Handtuch. Bei den Demokraten stand weiter
  • 443 Leser

Tödliche Unfälle

Sattelzug schiebt Auto unter Laster
Zwei Menschen sind bei Unfällen auf der A 5 getötet worden. Ein Unfallfahrer, der geflüchtet war, konnte gefasst werden. weiter
  • 463 Leser

Umstrittenes Original

Liberalisierung Die Freigabe von Cannabis ist umstritten. Deshalb will Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) den Einsatz auch nur für Schwerkranke erlauben. Eine generelle Legalisierung lehnt die Bundesregierung ab. "Der Einsatz von Cannabis als Medizin in engen Grenzen ist sinnvoll und muss gleichzeitig noch näher erforscht werden", erklärte weiter
  • 280 Leser

USA fordern mehr Einsatz im Kampf gegen IS

Die USA drängen die Bündnispartner zu einem stärkeren Kampf gegen die Terrormiliz IS. "Die Koalition muss und kann mehr tun", sagte US-Verteidigungsminister Ashton Carter nach einem Treffen mit zehn Amtskollegen aus der Anti-IS-Allianz in Stuttgart. Er brachte auch einen Einsatz der Nato ins Spiel, die sich bisher aus dem Kampf heraushält. Dabei erwähnte weiter
  • 382 Leser

Volkssport Musik

Spitze und Breite: Deutscher Orchesterwettbewerb in Ulm
Die einen spielen auf Sieg, die anderen sind auch tapfer und mit Bravour dabei: Beim Deutschen Orchesterwettbewerb in Ulm geht’s zu wie beim Sport. weiter
  • 495 Leser

Weitere Schlappe für Bausparkasse Wüstenrot

Im Streit um die Kündigung gut verzinster Bausparverträge hat die Bausparkasse Wüstenrot abermals eine Schlappe vor dem Oberlandesgericht Stuttgart (OLG) hinnehmen müssen. Der Senat gab in einem weiteren Verfahren der Sparerin recht, die sich gegen die Kündigung ihrer Verträge zur Wehr setzte, wie das Oberlandesgericht Stuttgart am Mittwoch mitteilte weiter
  • 597 Leser

Wieder Kletterer am Münster

Ulmer Polizei nimmt Männer fest - Youtube-Video als Vorbild
Die Ulmer Polizei hat zwei Männer festgenommen, die auf den Münsterturm klettern wollten. Der Dekan zeigt sich äußerst verärgert über die Nachahmer. weiter
  • 369 Leser

Überragend unbedeutend

Päpste werden nicht müde, die Bedeutung der Frau für die katholische Kirche zu betonen, doch in Ämter mit Entscheidungskompetenzen befördern sie sie nicht. Welche überragende Bedeutung Kardinäle und Bischöfe der weiblichen Komponente beimessen, soll nun ein vatikanisches Frauenmagazin demonstrieren. Keine Stars, keine Mode und keine Rezepte, auch keine weiter
  • 510 Leser

Zahlen & Fakten

Hartmann sattelt drauf Die Hartmann Gruppe, ein international führender Anbieter von Medizin- und Pflegeprodukten in Heidenheim, hat das erste Quartal 2016 mit einem moderaten Umsatz- und Ergebnisanstieg abgeschlossen. Der Umsatz legte um 1,4 Prozent auf 482,5 Mio. EUR, das Ergebnis vor Steuern und Zinsen um 3,9 Prozent auf 37,0 Mio. EUR zu. Dürr erhöht weiter
  • 543 Leser

Zur Person vom 6. Mai 2016

Feuerwehrmann Reinhold Gall, 59, verheiratet, zwei Kinder, ist seit 2011 Innenminister. Der gelernte Fernmeldetechniker, der in der Freizeit in der Feuerwehr aktiv ist, ist seit 2001 für die SPD im Landtag und hat erneut den Einzug ins Parlament geschafft. Seine Pläne? Er wolle "möglichst gesund alt werden". Als einfacher Abgeordneter mache er weiter weiter
  • 388 Leser

Zündstoff beim Jubiläum

DTM: Vor der 30. Saison Diskussionen über neue Regeln
Die DTM startet am Wochenende in ihre 30. Saison. Mit dabei sind viele alte Bekannte und die Hersteller Audi, BMW und Mercedes. weiter
  • 520 Leser

Leserbeiträge (5)

Sonniger Start ins Wochenende

Wettervorhersage für Samstag, den 07.05.2016

Am Samstag scheint wieder von früh bis abends die Sonne, ab und zu ziehen mal ein paar Wolken durch. Die Höchsttemperatur liegt bei 23°C in Ellwangen und Aalen, örtlich bis zu 24°C werden es rund um Schwäbisch Gmünd. Es weht wieder ein spürbarer Wind.

 Die weiteren

weiter
  • 5
  • 2646 Leser

Sprint-Staffel reist zu den Süddeutschen

Die Leichtathletinnen der LSG Aalen haben mit einer starken Sprintstaffel am Donnerstag beim Sportfest an Himmelfahrt in Bönnigheim die Qualifikation für die Süddeutsche Meisterschaft gefeiert.

Eileen Bidermann, Paula Mayer, Mara Mallwitz und Eva Uhl waren in der 4x100m-Staffel in der Altersklasse U18 an den Start gegangen und erwischten

weiter

ADFC-Panorama-Tour rund um Stuttgart

Am 8. Mai veranstaltet der ADFC eine Panorama-Radtour, bei der Stuttgart am Rand des Talkessels umrundet wird. Viele schöne Ausblicke sind garantiert, Mittagsjause wird in einem Ausflugslokal gemacht.

Nach langsamem Aufstieg in Richtung Fernsehturm führt die Fahrt über Stg.-Degerloch, -Vaihingen, Botnang und Bismarckturm bis zum Rosensteinpark.

weiter
  • 5
  • 1538 Leser

Ein zweiter Uhu

Zum Artikel „Eulen können nicht beißen“:Mit Freude habe ich den Bericht über die Greifvogelanlage in Leinroden gelesen und finde es toll, dass sich Menschen so für die Erhaltung dieser Tiere einsetzen. Die Teilnahme an einem Falknerworkshop in einer anderen Greifvogelanlage hat es mir ermöglicht, Einblick in die Arbeit eines Falkners zu weiter
  • 1
  • 1248 Leser

inSchwaben.de (42)

„TTIP stoppen“

SPD-Ortsvereine fordern kritische Positionierung
Ein „Weiter so“ kann's nicht geben: Die Vorsitzenden der SPD-Ortsvereine der Region sprechen sich für eine stärkere kritische Positionierung der SPD innerhalb der Regierung beim Thema TTIP aus. weiter
  • 1207 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefiz Kids für Kids

Ein besonderes Konzert gibt es am Muttertag, 8. Mai, in der Stadthalle in Lorch. Unter dem Motto „Benefiz Kids für Kids“ spielen die Jugendkapellen Lorch/Großdeinbach, Bettringen, Straßdorf sowie die Bläserklasse Lorch für den Bunten Kreis Schwäbisch Gmünd. 90 Minuten lang spielen die Jungmusiker für chronisch Krebs- und Schwerstkranke Kinder. weiter
  • 1125 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Gmünder Sommer Saison beginnt

Pünktlich zum Muttertag startet der „Gmünder Sommer“ am Sonntag, 8. Mai, in die Veranstaltungssaison. Dann heißt es 149 Tage volles Programm. Am Sonntag beginnt die offizielle Eröffnung mit dem Stadtverband Musik & Gesang um 11 Uhr auf der Remspark-Bühne. Aber nicht nur dort wird einiges geboten, sondern ab 9 Uhr im gesamten Erdenreich, weiter
  • 1062 Leser

Ein Team durchs Tanzen

Schüler mit und ohne Behinderung arbeiten an gemeinsamen Projekt
Ein gemeinsames Tanzprojekt hat Schüler der Klosterberg und der Friedensschule zusammengeschweißt. Drei Monate bereiteten sie sich gemeinsam auf die Teilnehme am Welttanztag vor. Der Verein Sternentraum machte dieses Projekt möglich. weiter
  • 1245 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fibromyalgie-Selbsthilfegruppe

Die Fibromyalgie-Selbsthilfegruppe trifft sich am Dienstag, 10. Mai, um 18.30 Uhr in der DRK Weißensteiner Straße 40. Die Physiotherapeutin Daniela macht mit den Teilnehmern gymnastische Übungen und Entspannung. Bitte in bequemer Kleidung kommen. weiter
  • 1094 Leser
GMÜNDER MAIMARKT

Krämermarkt in der historischen Innenstadt

Über einhundert Händler sind mit einem breit
Rund einhundertfünfzehn Händler präsentieren von Montag, 9. Mai bis Mittwoch 11. Mai auf dem Marktplatz, Johannisplatz und der Bocksgasse ein bunt gemischtes und reichhaltiges Warenangebot. Von Haushaltswaren und Spielwaren, modischen Accessoires, Lederwaren, Textilien, bis hin zu leckeren Imbissgerichten und Süßigkeiten wird alles geboten, was zum weiter

Türkische Köstlichkeiten und Führungen bei der Gmünder Kermes

Bis zum 8. Mai findet in den Räumen der Ditib-Gemeinde in der Pfitzerstraße die Kermes statt. Die Veranstaltung beginnt jeweils um 12 Uhr. Die Gäste haben die Möglichkeit, bei gemütlichen Essen in einen Dialog zu kommen. Die Kleinen können sich bei der Hüpfburg austoben. Auf die Besucher warten reichhaltige Köstlichkeiten der türkischen Küche. Wie auch weiter
  • 1211 Leser
DIE HOCHZEITSPLANUNG TIPPS FÜR DEN GROSSEN TAG

Gelungene Feier erfordert sorgfältige Planung

Es gilt eine ganze Reihe von Punkten einzuhalten, helfen kann auch ein professioneller Planer.
Sie hat ja gesagt“ oder eben auch er. Egal, wer die Verlobung auf den Weg brachte, nun wird es Zeit, die Hochzeitsplanung anzugehen. Damit die Hochzeit zum schönsten Tag im Leben eines Brautpaars wird, muss frühzeitig über die verschiedensten Dinge nachgedacht und Entscheidungen getroffen werden.Ist die Euphorie über die Verlobung ein wenig abgeklungen, weiter
  • 1071 Leser

„Der Demokratie unwürdig“

Linke kritisiert TTIP-Abkommen
Der Ortsverband Die Linke Schwäbisch Gmünd fordert ein Ende des Handelsabkommens „TTIP“. So äußert sich Ortsverbandssprecher Alexander Relea-Linder. weiter
  • 5
  • 1144 Leser

Bereit zur Jagd

Feierliche Aushändigung der „Jägerbriefe“
Sie können alles, was ein modernen Jäger können muss. Den Teilnehmern des Jägerkurses 2014/15 wurden zur bestandenen Prüfung die Jägerbriefe ausgehändigt. Diese sind zur Erlangung des ersten Jagdscheines notwendig. weiter
  • 5
  • 1299 Leser
STADTEILFEST GELEBTE VIELFALT IM UNIPARK AM 8. MAI

Die Oststadt feiert am Muttertag

Buntes Stadtteilfest mit viel Programm und Angeboten in Schwäbisch Gmünd
Die Oststadt feiert am Muttertag ein buntes Stadtteilfest für Jung und Alt - getreu dem Stadtteilmotto „Gelebte Vielfalt“. Das Fest beginnt um 12 Uhr.Los geht es mit Musik aus Down Under. Immanuel Ackermann entführt dann mit seinem Didgeridoo auf die Südhalbkugel. Nach einer interreligiösen Feier und dem Grußwort des Ersten Bürgermeisters weiter
INFO

Programm

12 Uhr: Didgeridoo-Solo mit Immanuel Ackermann„Interreligiöse Feier“Begrüßung durch den Ersten Bürgermeister Dr. Joachim BläseErwachsenenchor des Portugiesischen VereinsAb 13.15 Uhr: Buntes Bühnen- und Rahmenprogramm18 Uhr: Ende des Bühnenprogramms weiter
  • 1152 Leser

Saison eröffnet

Im Schießtal fliegen wieder die Bälle übers Netz
Die Tennissaison hat begonnen. Der Tennisverein Schwäbisch Gmünd lud zur alljährlichen Saisoneröffnung. Zahlreiche Mitglieder und Gäste fanden sich auf der Anlage im Schießtal ein. Wer will, darf gerne reinschnuppern. weiter
  • 1195 Leser
Deutsche Bank in Schwäbisch Gmünd Neueröffnung der modernisierten Fiiale in der Ledergasse 8

Jetzt mehr Raum für kompetente Beratung

Eine Million Euro in den Komplettumbau der Flagship-Filiale am Standort mit Tradition investiert
Freude und Erleichterung bei Kunden und Mitarbeitern nach den Einschränkungen beim Umbau: Die Deutsche Bank hat ihre modernisierte Filiale in Schwäbisch Gmünd in der Ledergasse 8 wieder eröffnet.„Für die Deutsche Bank bleibt die Filiale ein unverzichtbarer Ort des persönlichen, vertrauensvollen Gesprächs mit unseren Kunden“, betont Rainer weiter

Neuer Obermeister

Zimmerer-Innung: Martin Bühr einstimmig gewählt
Einstimmig – so lautete das Ergebnis für Martin Bühr bei der Wahl zum Obermeister der Zimmerer- Innung Schwäbisch Gmünd. Bühr dankte seinen Kollegen und zählte Projekte auf, die 2016 verwirklicht werden sollen. weiter
  • 1689 Leser

Projektwoche zur gesunden Ernährung

Im Kindergarten St. Maria in Herlikofen gab’s eine Projektwoche zum Thema Ernährung. Die Kinder durften sich für einen Workshop entscheiden. Zur Auswahl standen: Obst und Gemüse, Fleisch und Wurstwaren in Kombination mit Kräuterkunde, Milch und Milchprodukte. Die Kinder lernten etwa, wie aus Korn Brot gewonnen werden kann und wie eine gesunde weiter
  • 1113 Leser

Löwenbabys

Weiße Löwenbabys
Schlafen, schlafen, schlafen. Und bei der Mama trinken. Viel mehr machen die beiden Löwen-Babys noch nicht. Sie kamen Ende April zur Welt, im Zoo der Stadt Magdeburg in Sachsen-Anhalt. Das Besondere an den Kleinen: Sie sind weiß. Weiße Löwen sind sehr selten.In freier Natur kommen sie fast gar nicht mehr vor. Einige weiße Löwen leben in einem Nationalpark weiter
  • 1708 Leser

Ganz besondere Grenzerfahrungen

Reisen Oft geht der Urlaub über Ländergrenzen hinweg - dann können Passkontrollen oder langes Warten im Transitbereich richtig nervern. Ein Zusammenstellung interessanter Begebenheiten. Von Michael Werner
Wer die Grenze zwischen Usbekistan und Tadschikistan bei Oybek überquert, der tut gut daran, vorher genauestens zu zählen. Denn wer den Inhalt seiner Reisekasse bloß Pi mal Daumen schätzt und auf dem Währungserklärungsformular des usbekischen Zolls guten Gewissens 800 Euro einträgt, obwohl er 820 Euro mit sich führt, der hat ein Problem. Zumindest dann, weiter
  • 1182 Leser
Kärnten erleben

Mit Entdeckergeist raus in die freie Natur

In Kärnten können Familien Urlaub inmitten einer unverfälschten Landschaft mit warmen Badeseen und einer beeindruckenden Bergkulisse erleben.
Sich in einem großen Heuhaufen verstecken, auf sanften Bergkuppen wandern, Murmeltiere in freier Wildbahn beobachten oder mit Anlauf in einen See springen – gemeinsam mit ihren Eltern erleben Kinder in Kärnten die Schönheit der Natur hautnah und genießen ein Gefühl von Freiheit. Manch Erwachsener wird sich dabei in seine Kindheit zurückversetzt weiter
  • 1177 Leser

Im Lebenslauf mit Kurzangabe punkten

Beruf In der Kürze liegt oft die Würze – das gilt auch für die Angaben in der Bewerbungsmappe.
Schreiben Bewerber ihren Lebenslauf, können sie aus der Masse der Jobsuchenden mit einem besonderen Hingucker hervorstechen: Ein Kurzprofil, direkt unter dem Wort Lebenslauf, empfiehlt Christine Werner. Sie ist Bewerbungscoach aus Berlin. „Und zwar mit drei Bullet Points, die Sie beschreiben und auch Wörter aus der Stellenbeschreibung aufgreifen.“ weiter
  • 1142 Leser

Nicht immer nur Ponyhof

Traumberuf Pferdewirt ist ein Traumjob für viele Mädchen. Jeden Tag ausreiten, striegeln und füttern: Das klingt toll! Doch falsche Vorstellungen sollte man sich nicht machen.
Pferdewirt ist ein Knochenjob. Denn bei der Pflege von Tieren gibt es keine festen Arbeitszeiten: „Wenn ein Pferd krank ist, Betreuung oder Pflege braucht, kann ich nicht nach Hause gehen“, sagt Sophia Mann. Die 22-Jährige hat sich auf Gut Riedhausen vor den Toren Münchens zur Pferdewirtin ausbilden lassen.Markus Scharmann, Ausbildungsexperte weiter

Flotte Bienen und flüssiges Gold

Honig Andrea Dobstetter bildet die Nachwuchsimker des Bezirksvereins für Bienenzucht in Ellwangen aus. Von Andrea Heidel
Ach, sind die süß!“, schwärmt Andrea Dobstetter beim Öffnen des Deckels. Emsiges Treiben schlägt ihr und den zehn Nachwuchsimkern aus dem Innern des Bienenstocks entgegen. Sie beobachten schon eine ganze Weile das Einflugloch: Wie rege ist das Treiben vor dem Bienenstock? Sehen ihre Schützlinge gesund aus? Tragen sie kräftig gefüllte Höschen?„An weiter

Rote Böden regen auf

Wohnen Beim Einrichten der Wohnung geht es nicht zuletzt um die Farbtöne. Experte Axel Venn gibt im Interview Tipps.
Welchen Ton soll der Teppich haben, welcher die Wände? Der Farbforscher Professor Axel Venn aus Berlin erforscht seit vielen Jahren die Wirkung von Farben der Einrichtung auf die Bewohner. Im Interview gibt der Experte Tipps, damit man seine Entscheidung im Nachhinein nicht bereut.Frage: Prof. Venn, warum läuft man auf dem berühmten roten Teppich schlecht?Axel weiter
  • 1491 Leser
Reisenotizen
Abstecher zur Tour de FranceDie legendäre Rad-Tour macht dieses Jahr auch einen dreitägigen Abstecher in die Schweiz. Wer den Tour-Tross vom 18. bis 20 Juli hautnah erleben möchte, hat dazu zwischen Moirans-en-Montagne im französischen Jura, Bern und Finhaut-Emosson im Wallis viele Gelegenheiten. Eine eigene Internetseite stellt die Etappenorte und weiter
  • 1128 Leser

Prinzessin für einen Nachmittag

Erlebnis Im Kinderreich von Schloss Ludwigsburg dürfen Kinder nicht nur in historische Kostüme schlüpfen, sondern auch den Thron besteigen und im Hoftheater spielen. Von Dorothee Fauth
Ich bin eure Dienerin, ich kleide euch ein.“ Gabriele Stadler geht in die Hocke, um auf Augenhöhe zu sein mit elf Prinzessinnen und Prinzen in spe. Die schauen sie mit großen, erwartungsvollen Augen an, die noch größer werden, als Stadler die Schränke im königlichen Ankleidezimmer öffnet: Wundervolle Roben in Kindergrößen mit Spitzen und Bordüren, weiter
  • 1215 Leser
Erlebnis Österreich

Für jeden Radler die passenden Routen

Österreich hält neben gemütlichen Flussradwegen auch steile Enduro–Trails oder historische Pilgerpfade in abwechslungsreicher Landschaft bereit.
Zu den großen, bekannten Radrouten in Tirol zählt der Innradweg mit seinen 520 Kilometern. Wer nur eine Tagestour unternehmen möchte, rollt gemütlich durch die Seitentäler des Flusses. Der Virgental-Radweg schlängelt sich von Matrei über 21 Kilometer sanft bergab bis an den Fuß des Großvenedigers. Der neue Rad-Shuttle Iseltal-Virgental bringt die Radler weiter
  • 1390 Leser

Gute Zeiten für Schnäppchenjäger

Urlausplanung Viele zögern bei der Reisebuchung und warten noch ab, wie sich die Weltlage entwickelt. Manch ein Reiseveranstalter ist längst nervös – das lässt die Preise purzeln. Von Hans-Wernrer Rodrian
Es ist ruhig in den Reisebüros. Zu ruhig. Die ersten drei Monate des Jahres sind normalerweise die Hochzeit im Geschäft mit dem Urlaub. Doch dieses Jahr ist alles anders: 20 Prozent weniger Urlauber haben bislang ihre Sommerferien gebucht, meldet die Fachzeitschrift „fvw“ mit Berufung auf die Marktforscher von GfK. Den Grund liefert das weiter
  • 1159 Leser

Viereckig, weiß und schön

Brno In der tschechischen Stadt, dem einstigen Brünn, steht eine der berühmteste funktionalistischen Wohnvillen der Welt. Von Franz Lerchenmüller
Die Dame hatte es gern etwas geräumiger. 237 Quadratmeter für das Wohnzimmer schienen da angemessen, unterteilt lediglich von einer freien Wand aus honigfarbenem Onyx und einem schwarz-gelb geflammten Halbrund aus Ebenholz, das einen Esstisch mit Sitzen aus weißem Kalbsleder abschirmte. Und sie liebte es modern: Die gesamte Fensterfront ließ sich mit weiter
  • 1573 Leser

Auf Schritt und Tritt Tieren begegnen

Erlebnisreise Mit Thailand verbindet der Urlauber Traumstrände, leckeres Essen und freundliche Menschen. Doch auch das Wandern in den Urwäldern des Hinterlandes hat seinen Reiz. Von Klaus Eichmüller
Nein, die letzten wilden Tiger Thailands zeigen sich den Besuchern der immergrünen Nationalparks nicht. Auch die scheuen Wildelefanten machen sich rar. Nur ihre Hinterlassenschaften sind unübersehbar. Dafür begegnet man beim Wandern durch den Dschungel auf Schritt und Tritt anderen Tieren. Wobei es sich empfiehlt, die Stechmücken durch häufiges Einsprühen weiter
  • 1906 Leser
Schwarzwald

Mit einheimischen Experten die Schätze des Naturparks erkunden

Ob kulinarische Kräuterwanderung, Weinwanderung inklusive Verkostung oder Flößer-Erlebnis-Ausflug: Mit den Schwarzwald-Guides wird es nicht langweilig.
Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord ist einer der größten Naturparks Deutschlands und bietet sportliche Herausforderungen, kulinarische Spezialitäten und eine Vielfalt an kulturell wertvollen Traditionen. Ausgedehnte Wälder, tiefe Täler und rauschende Schwarzwaldbäche bestimmen die Landschaft, die von zahllosen Wanderwegen durchzogen ist.Am besten weiter
  • 1052 Leser

Bei Durchhänger besser bewegen

Gesundheit Warum der Griff zu Zucker und Kaffee nicht die beste Wahl ist.
Bei einem Durchhänger – etwa im Büro – können Lebensmittel nur bedingt helfen. Am besten sei bei einem Tief ein kleiner Spaziergang an der frischen Luft oder etwas Bewegung am offenen Fenster, erklärt Silke Schwartau. Sie ist Lebensmittelexpertin bei der Verbraucherzentrale Hamburg. Viele, die zum Beispiel auf der Arbeit nach dem Mittagessen weiter
  • 1528 Leser

Mütter auch mal in Ruhe lassen

Familie Mamas brauchen Freiräume und müssen lernen, auch einmal loszulassen. Zum Muttertag ein Interview mit dem Psychologen Jörn von Wietersheim. Von Lothar Tolks
Prof. Dr. Jörn von Wietersheim ist als Psychotherapeut, Systemischer Therapeut und Paartherapeut tätig. Er ist zudem leitender Psychologe der Ulmer Universitätsklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Im Interview erzählt er, wie sich Paare die Erziehung aufteilen können und was Mütter tun können, die sich überlastet fühlen.Lothar Tolks: weiter
  • 1112 Leser

Pollenallergie behandeln

Gesundheit Wer zu lange wartet, riskiert vielleicht an Asthma zu erkranken.
Eine Pollenallergie kann unter Umständen von alleine wieder weggehen. „Aber es lohnt sich nicht, darauf zu warten“, betont Prof. Torsten Zuberbier, Vorsitzender der Europäischen Stiftung für Allergieforschung und Leiter des Allergie-Centrums der Charité-Universitätsmedizin Berlin. „Wenn man nichts gegen seine Pollenallergie unternimmt weiter
  • 1857 Leser

Agnes Pahlers Gartentipps

Phlox vermehren Die Phloxpflanzen von Karl Ferk haben sich schön entwickelt. Kann man sie im Frühjahr noch teilen, wo sie doch schon austreiben? Agnes Pahler: So lange der Austrieb noch kurz ist, kann man Phlox hervorragend teilen. Man hebt die Horste mit einer Grabegabel an und zieht die Pflanzen behutsam auseinander. Jedes Teilstück mit Wurzeln kann weiter
  • 1724 Leser

Der neue A4 mit ganz neuem Antrieb

Modernste Motoren verbrauchen weniger Sprit.
Den Audi A4 Allroad Quattro kennen wir seit 2009 als Verknüpfung von Limousinen-Fahreigenschaften und Kombi-Nutzen mit den Offroad-Qualitäten des permanenten Allradantriebs Quattro. Komfort und Nutzen bleiben auch beim Allroad Quattro auf der Basis des neuen Audi A4. weiter
  • 1075 Leser
AKTIONSTAGE DER WWG AUTOWELT SCHWÄBISCH GMÜND

Ein Frühling voller Aktionen beim Audi-Autohaus

Die Firma WWG bietet diverse Testfahraktionen mit den attraktiven Modellen.
Die WWG Autowelt ist bekannt für ihre vielen Aktionen – innerhalb und außerhalb des Autohauses. So ist der große Gmünder Audi-Partner natürlich auch heute bei „Autohäuser machen Wünsche wahr“ in der Innenstadt dabei. Doch damit längst nicht genug: Die WWG lockt in diesen Tagen mit vielen tollen Angeboten. Ein Frühling mit Audi – weiter
INFO

Probefahrtaktionen mit dem A4

Am Montag, 9. Mai, findet eine eine große Probefahrtaktion mit dem Audi A4 statt. Termine, um ihn auf Herz und Nieren zu testen, bitte ausmachen unter Telefon (07171) 9871024 oder unter der E-Mail: simon.barth@wwg-autowelt.de. weiter
  • 1092 Leser
INFO

Aktionstage Cabrio

Sie interessieren sich für ein Audi-Cabrio? Dann melden Sie sich unter 07171/9871038 oder unter E-Mail rebekka.ziller@wwg-autowelt.de. weiter
  • 1230 Leser

Audi schließt das Turboloch beim E-Antrieb

Der SQ7 ist in einer neuen Variante erhältlich. Neueste Technik unterstützt den Fahrer mit vielen Assistentsystemen.
Elektrisch schaufelt Audi das Turboloch zu. Ein kleiner elektrisch angetriebener Verdichter setzt die acht Zylinder des Vier-Liter-Turbodiesels so früh unter Druck, dass seine unglaublichen 900 Newtonmeter Drehmoment schon ab 1000 Umdrehungen pro Minute (U/min) mächtig für Dampf sorgen. Bei höheren Drehzahl übernehmen die beiden großen Abgas-Turbolader. weiter
  • 1065 Leser
AKTIONSTAGE DER WWG AUTOWELT SCHWÄBISCH GMÜND

Beim neuen TT Roadster gibt’s was auf die Ohren

Auch beim TT gibt es Aktionstage zum Testen.
Das Haar weht im Wind, die mallorcinische Landschaft fliegt vorbei, und das muntere Getöse der 228 kW/310 PS aus vier Zylindern in der Front ist Musik in den Ohren: Nach dem Coupé folgt bei Audi in der vierten Generation der TT-Baureihe nun der Roadster. Zu ihm griff in der Vergangenheit immerhin jeder vierte Käufer eines TT – und es sind vornehmlich weiter
GMÜNDER SOMMER AUFTAKT AM MUTTERTAG

Voller Frische, Freude und Feierlaune

Muttertag, Europawoche und der erste Tag des „Gmünder Sommers“ – in der Gmünder Innenstadt wird viel geboten.
Der Gmünder Sommer startet am Muttertag voller Frische, Freude, Feierlaune in die neue Saison. Dann heißt es für 149 Tage „Gmünder Sommer“, vollgepackt mit vielen verschiedenen Veranstaltungen, wie zum Beispiel: Kabarett Veranstaltungen, Friday Edition, Powershowcity Festival, Lichterfest, Open Air Kino, „Garten, Gold und Gsälz“ weiter