Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 19. Mai 2016

anzeigen

Regional (150)

Dr. Inge Gräßle unter Top 10 der einflussreichsten Europaabgeordneten

Die Heidenheimer Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle (CDU) gehört zu den zehn einflussreichsten Mitgliedern des Europäischen Parlaments. Die Brüsseler Wochenzeitung POLITICO hat heute unter dem Titel "The 40 MEPs who actually matter" erstmals ein Ranking der 40 wichtigsten Abgeordneten veröffentlicht, die man kennen müsse. Das Blatt sieht Gräßle, die weiter
  • 698 Leser

Das ist entlang der Rems geplant

Was Städte und Gemeinden in die Gartenschau 2019 einbringen möchten – eine Übersicht der wichtigsten Projekte
Knapp drei Jahre vor der Eröffnung der Remstal-Gartenschau wird in Gmünd über die Einbindung des Zeiselbergs ins Grüne Band diskutiert. Aber was läuft eigentlich in den anderen 15 Städten und Gemeinden? Eine Übersicht zeigt die Vielfalt der Ideen. weiter
  • 600 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Französisch für die Reise“

Die VHS in Lindach bietet ab 31. Mai einen Französischkurs für die Reise an. Er ist gedacht als Einstieg und Touristenkurs in der Kleingruppe. Die Teilnehmer kommen jeweils an fünf Dienstagabenden von 19.30 bis 21 Uhr in der Eichenrainschule in Lindach zusammen. Information und telefonische Anmeldung unter (07171) 71496. weiter
  • 377 Leser

400 Jahre Balthasar-Debler-Stiftung

Dreifaltigkeitsfest am kommenden Sonntag an der Kapelle am Stadtrand
Die Gmünder können am kommenden Sonntag, 22. Mai, das alljährliche Dreifaltigkeitsfest feiern. Die Balthasar-Debler-Stiftung, die in diesem Jahr ihren 400. Geburtstag seit der Gründung im Jahr 1616 feiert, lädt die Bevölkerung aus Gmünd und Umgebung wieder ein, das Kirchlein am Rande der Stadt zu besuchen und Einkehr zu halten. weiter
  • 824 Leser

Die Reggio-Pädagogik

Das Kind wird als Hauptakteur gesehen, wenn es darum geht, sich Wissen anzueignen. Die Erzieher sollen den Bildungsprozess bewusst begleitenDasAtelier in der Reggio-Pädagogik: Hier soll eine sinnesanregende Umgebung geschaffen werden. Das gestalterische Tun der Kinder wird als Auseinandersetzung mit der Welt gesehen.Die Sprache: In der Kita wird Deutsch weiter
  • 821 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrswanderung der Rentner

Die Rentnergemeinschaft der Bosch Automovie Steering Schwäbisch Gmünd trifft sich zur Frühjahreswanderung am Sonntag, 22. Mai, um 14 Uhr am Parkplatz am Freibad in Schechingen. weiter
  • 343 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfreunde-Frauengruppe wandert

Zur Glaubenswegerundwanderung lädt die Frauengruppe der Gartenfreunde Bezirk Schwäbisch Gmünd alle interessierten Frauen ein. Los geht es am Sonntag, 22. Mai, um 14 Uhr am Café Schönblick. Zur Stärkung gibt es im Anschluss Kaffee und Kuchen im Schaugarten der Gartenfreunde Himmelsgarten Nummer 21. weiter
  • 363 Leser

Mit Mosaiksteinchen zur Einheit

Kinderhaus in der Josefstraße verfolgt Ansatz der Reggio-Pädagogik – Projekt soll Ziele nach außen tragen
Gottlieb (5) und Hadi (5) sind ein bisschen schüchtern – aber auch stolz. Beide haben sie Wandbilder aus Mosaiken gefertigt. Mit viel Glitzer und noch mehr Kreativität. Die Arbeit mit den einzelnen Mosaiksteinchen, die erst in der Masse ein Bild ergeben, spiegelt das Konzept des Kinderhauses Josefstraße wider. Hier soll aus den Bausteinen verschiedener weiter
  • 791 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuer Reitkurs für Kinder

Beim Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd beginnt am Montag, 23. Mai, ein neuer Reitkurs für Kinder. Der Kurs umfasst acht Übungseinheiten und kostet 110 Euro. Anmeldung bei Reitlehrerin Maria Gold unter der Telefonnummer (07171) 63448. Das Anmeldeformular kann auf der Website des Vereins unter www.rufv-gmuend.de heruntergeladen werden. weiter
  • 735 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh angefahren

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Mit einem Reh ist der VW eines 49-jährigen Fahrers am Donnerstag gegen 6.35 Uhr auf der L 1075 zwischen Brainkofen und Herlikofen zusammengestoßen, teilt die Polizei mit. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. weiter
  • 1179 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Taizé-Gebet am Sonntag

Die Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen in Schwäbisch Gmünd lädt zum Taizé-Gebet am Sonntag, 22. Mai, um 20 Uhr in der Klosterkirche ein. Im gemeinsamen Beten und Singen werden Sorgen, Nöte und persönliche Anliegen vor Gott gebracht. Ab 19.15 Uhr besteht die Möglichkeit zum Einsingen. weiter
  • 381 Leser
POLIZEIBERICHT

Unachtsam aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Im Einmündungsbereich Pfitzerstraße/Baldungstraße ist ein 35-jähriger Autofahrer am Donnerstag gegen 16.15 Uhr auf das Auto einer 42-Jährigen aufgefahren. Sachschaden: rund 5000 Euro. weiter
  • 1010 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Lorch. In der Ziegelwaldstraße in Lorch sind am Mittwoch gegen 15.15 Uhr zwei Fahrerinnen zusammengestoßen, als sie rückwärts aus ihren Parklücken herausfuhren, teilt die Polizei mit. Sachschaden: rund 2000 Euro. weiter
  • 1119 Leser
POLIZEIBERICHT

Unvorsichtig eingefahren

Lorch. Ein Unfall hat sich am Mittwoch gegen 16.25 Uhr in Lorch ereignet. Eine 21-jährige Daimler-Fahrerin fuhr rückwärts aus ihrem Grundstück auf die Kellerbergstraße ein. Dabei übersah sie nach Polizeiangaben das Auto einer 48-jährigen Ford-Fahrerin, die bereits rückwärts aus der gegenüberliegenden Hofeinfahrt herausgefahren war. Verletzt wurde niemand. weiter
  • 926 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vollmondklettern im Skypark

Ein Vollmondklettern gibt es am Samstag, 21. Mai, um 20 Uhr im Skypark in Wetzgau. Ausgestattet mit Stirntaschenlampe und mit dem Licht des Vollmonds werden Teilnehmer mit erfahrenen Guides den Skypark neu erleben. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Mindestalter: 18 Jahre. Anmeldung und weitere Informationen unter www.skypark.de. weiter
  • 462 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung zur Schelmenklinge

Die Gmünder Naturfreunde wandern am Sonntag, 22. Mai, zur Schelmenklinge. Die Wanderzeit beträgt drei Stunden. Treffpunkt ist um 9 Uhr in der Hinteren Schmiedgasse. Wanderführer ist Alfred Abele. Ein Rucksackvesper ist vorgesehen. weiter
  • 384 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bier brauen und trinken

„Bier brauen und trinken“ heißt die diesjährige Sonderausstellung über die Nördlinger Brauereien und Gaststätten im Stadtmuseum Nördlingen. Am kommenden Sonntag, 22. Mai, können die Besucher das Bier auch schmecken. Von 13.30 bis 16.30 Uhr können Nördlinger Biere, und für die Kinder besondere Nördlinger Limonaden probiert werden. weiter
  • 316 Leser

Der Vortrag über den Goldberg beginnt bereits um 19 Uhr

Im Goldbergmuseum in Goldburghausen steht der Museumstag am Sonntag, 22. Mai, von 14 bis 17 Uhr unter dem Motto „Sinn(en)volle Museen – Was sehe ich denn da“ mit Mitmachaktionen und Bewirtung. Am Vortag des Museumstags, am Samstag, 21. Mai, gibt es im Gemeindezentrum Goldburghausen einen Vortrag über das Nördlinger Ries und den Goldberg. weiter
  • 719 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fest mit Binokelturnier und Pokalspiel

Die Gartenfreunde Bopfingen-Aufhausen laden am Wochenende, 21./22. Mai, zum Gartenfest am Pfarrsaal in Bopfingen-Aufhausen. Am Samstag startet um 17 Uhr das Binokelturnier, das Startgeld beträgt 6 Euro. Ab 20 Uhr wird das DFB-Pokalfinale live übertragen. Am Sonntag geht es ab 10.30 Uhr mit dem Frühschoppen und Mittagstisch weiter, nachmittags Kaffee weiter
  • 380 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freibadsaison beginnt

Die Badesaison im Freibad Westhausen beginnt am Samstag, 21. Mai, bei entsprechender Witterung. Öffnungszeiten des Freibades sind bis auf Weiteres von 10 bis 19 Uhr. weiter
  • 284 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung im Bestattungswald

Im Bestattungswald Waldruh Ostalb am Erbisberg in Lauchheim-Röttingen wird am Samstag, 21. Mai, 11 Uhr, eine Führung angeboten. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Waldruh-Parkplatz. Anmeldung Tel. (09081) 8052621 (Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr) oder online: www.waldruh-naturbestattung.de weiter
  • 319 Leser

Gespannfahren in Hülen

Lauchheim-Hülen. Am kommenden Sonntag, 22. Mai, finden im Rahmen des Fahrturniers in Lauchheim-Hülen die Kreismeisterschaften der Fahrerinnen und Fahrer des PSK Ostalb statt. Mehr als 50 Gespanne werden sich in verschiedenen Disziplinen, von Dressur- bis Hindernisfahren, um die jeweilige Kreismeisterschaft bewerben. Beginn des Turniers ist am Sonntag, weiter

Liederkranz mit neuem Vorstand

Außerordentliche Versammlung – Dana Erck und Klaus Schäfer einstimmig gewählt
Bei einer außerordentlichen Generalversammlung hat der Liederkranz Bopfingen ein neues Vorstandsteam gewählt. Jeweils einstimmig wurden Dana Erck und Klaus Schäfer als Nachfolger von Stefanie Altrichter und Marita Wörle bestimmt. weiter
  • 888 Leser

Sie haben Käfer zum Fressen gern

Das Westhausener Landwirts-Ehepaar Seidenfuß hat sein Hobby zum Beruf gemacht
Josef und Anita Seidenfuß sind Landwirte in Westhausen und haben ihr gemeinsames Hobby zum Beruf gemacht: Seit vielen Jahren züchten sie Schwarzkäfer für den gewerblichen zoologischen Futtermittelbedarf und beliefern damit Großhändler im gesamten Bundesgebiet. weiter
  • 760 Leser

Silbermond und Sternenglanz

Bopfingen. Am Freitag, 20. Mai um 20 Uhr findet die Bopfinger Märchennacht im Seelhaus Bopfingen statt. Unter dem Titel „Silbermond und Sternenglanz“ erzählen Ute Hommel, Helga Schwarting und Carmen Stumpf Märchen von den Gestirnen. Sie werden von Susanne Engel an der Harfe und Rainer Engel mit dem Gong begleitet. Karten im Vorverkauf zu weiter
  • 1088 Leser
Tagestipp

Mit frischem Blick auf alte Dramen

Goethes Werther ist ein allzeit bekannter Protagonist der Literaturgeschichte, der sich jung und ungestüm an seine unmögliche Liebe zu Lotte verliert. Für Aalen hat der Berliner Thilo Reffert einen frischen Blick auf das Original Drama geworfen. So öffnen sich ganz neue Perspektiven auf die fast 250 Jahre alte Geschichte, die Produktion von Texten und weiter
  • 742 Leser

Aalens 80er feiern

Die Aalener Altersgenossen 1935/36 feierten im ökumenischen Gemeindezentrum Peter und Paul auf der Heide ihren 80. Geburtstag. Dekan Ralf Drescher und Diakon Wolfgang Fimpel führten gemeinsam in einer besinnlichen Atmosphäre durch Gottesdienst, dabei wurde den verstorbenen Mitgliedern gedacht. Musikalisch sorgte Kirchenmusikdirektor Thomas Haller für weiter
  • 1086 Leser

Auf dem Schießtalplatz ist Rummel

An diesem Freitag ab 14 Uhr – Künftig wieder zeitgleich mit dem Krämermarkt im Stadtzentrum
Auf dem Schießtalplatz wird’s unterhaltsam. Dort eröffnet an diesem Freitag um 16 Uhr der Vergnügungspark des Maimarkts. In den nächsten Jahren soll er wieder zeitgleich mit dem Krämermarkt im Stadtzentrum laufen. weiter
  • 1138 Leser

Bagger aufgebrochen

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Auf der Großbaustelle der Ortsumfahrung wurden in der Nacht zum Donnerstag Bagger aufgebrochen, teilt die Polizei mit. Aus diesen wurden Bedienelemente und installierte Monitore entwendet. Der Wert dieser Gegenstände beträgt etwa 9000 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier weiter
  • 901 Leser

Das ist an der Rems geplant

Was Städte und Gemeinden in die Gartenschau 2019 einbringen möchten
Knapp drei Jahre vor der Eröffnung der Remstal-Gartenschau wird in Gmünd über die Einbindung des Zeiselbergs ins Grüne Band diskutiert. Aber was läuft eigentlich in den anderen 15 Städten und Gemeinden? Eine Übersicht zeigt die Vielfalt der Ideen. weiter
  • 1215 Leser

Rumba Lotte bei der Friday Edition

Schwäbisch Gmünd. Die vier Musikerinnen und Musiker von Rumba-Lotte spielen am Freitag, 20. Mai, ab 19 Uhr auf der Remspark-Bühne. Bekannt ist die Band vom letzten Lichterfest in Gmünd. Sie spielen mit Tasten, Trommeln und Saiten, aber auch genauso gerne Bossa Nova, Reggae, Swing und Samba. Viele Lieder, die sie interpretieren, sind bekannt, klingen weiter
  • 916 Leser

Aufgefahren aus Unachtsamkeit

Schechingen. Eine 19-jährige Peugeot-Fahrerin ist am Mittwochabend auf der Leinweiler Straße in Schechingen aus Unachtsamkeit auf das am Fahrbahnrand stehende Auto eines 33-jährigen Ford-Fahrers aufgefahren, teilt die Polizei mit. Dadurch entstand ein Gesamtschaden von rund 5000 Euro. weiter
  • 1070 Leser

Barmherzigkeit für bedrohtes Leben

Benefizkonzert für die Küche der Barmherzigkeit in Armenien in der Afrakirche in Täferrot
Ein besonders Benefizkonzert für die Küche der Barmherzigkeit hat es kürzlich in der Afrakirche in Täferrot gegeben. Viele Musikanten aus der Kirchengemeinde waren vertreten: der Posaunenchor, die Kinderkirche, der Kirchenchor, der Männerchor Cervisia, zwei Sängerinnen und dazu kamen Stella und Lucine aus Armenien. weiter

Begehung der Ortsmitte

Spraitbach. Die nächste Sitzung des Gemeinderats Spraitbach ist am Dienstag, 24. Mai, ab 18 Uhr. Sie beginnt mit einer Begehung der Baustelle „Neue Ortsmitte“ am Kirchplatz. Der öffentliche Teil beginnt um 18.40 Uhr im Begegnungsraum Seniorenzentrum. Auf der Tagesordnung stehen die Vorstellung eines Waldwegekonzeptes, die Neue Ortsmitte, weiter
  • 764 Leser

In Wohnhaus eingebrochen

Iggingen. Mit brachialer Gewalt haben Einbrecher zwischen Freitag und Mittwoch ein Fenster sowie die Nebeneingangstüre eines Wohnhauses im Verdiweg in Iggingen aufgebrochen, teilt die Polizei mit. Im Wohnhaus haben die Täter mehrere Schränke durchwühlt. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Bei dem Einbruch entstand erheblicher Sachschaden. weiter
  • 766 Leser

Phönixpalme gestohlen

Gschwend. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde aus einem Vorgarten im Nelkenweg in Gschwend eine etwa 1,80 Meter hohe Phönixpalme im Wert von rund 200 Euro gestohlen. Die Pflanze wurde nach Polizeiangaben vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportiert. Hinweise an die Polizei in Gmünd, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 1056 Leser

Reiterinnen genießen Ausflug

Einen nicht alltäglichen Ausflug hoch zu Roß genossen kürzlich die begeisterten Reiterinnen vom Pferdehof Rupp in Hertighofen. Statt bei dem schönen Wetter Essen zu gehen, wurden die Pferde gesattelt und los ging ein wunderschöner Nachmittag. Vorbei an sonnengelben Rapsfeldern, grünen Wiesen unter strahlend blauem Himmel. Start war beim Pferdehof Rupp weiter
  • 848 Leser

Unvorsichtig beim Vorbeifahren

Mutlangen. Um rückwärts in eine Parklücke auf der Hauptstraße in Mutlangen einzufahren, holte ein Autofahrer am Mittwoch gegen 15.45 Uhr nach links aus. Beim Zurückstoßen fuhr ein weiterer Autofahrer hinten an ihm vorbei, sodass es zur Berührung der Fahrzeuge kam, teilt die Polizei mit. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. weiter
  • 1122 Leser

Wasserschutz und Friedhof

Gschwend. Um Bauvorhaben, um die Neuabgrenzung des Wasserschutzgebietes sowie um Friedhofsangelegenheiten geht es bei der nächsten Sitzung des Gemeinderats Gschwend. Diese beginnt am Montag, 23. Mai, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Bürger sind willkommen. Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an. weiter
  • 995 Leser

„Am Proviantamt“ bleibt gesperrt

Neubauvorhaben auf dem Gelände – Umleitungen für Autofahrer
Die Verbindungsstraße zwischen der Walkstraße und der Ulmer Straße auf dem Gelände des Proviantamts ist mindestens bis Ende September gesperrt. Die Maschinenfabrik Seydelmann plant hier einen Neubau. weiter
  • 4294 Leser

Nächste Woche kommt die Küche

Die Sanierung und Erweiterung der Gschwender Gemeindehalle schreitet zügig voran
Der Baufortschritt an der Gschwender Gemeindehalle, die aktuell saniert wird, ist deutlich sichtbar. Muss auch, schließlich steht am 2. Juli die Einweihung auf dem Programm. Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann machte sich am Donnerstag ein Bild vor Ort und zeigte sich sehr zufrieden über die Arbeiten. weiter
Die Serie „Wohnen in Aalen“ erscheint zu verschiedenen Aspekten. Unser Thema nächste Woche: Wie Flüchtlinge in Containern wohnen. Mehr Fotos auf www.schwaepo.de. weiter
  • 1328 Leser
KOMMENTAR

Aalen kann als Aushängeschild dienen

Sozialer Mietwohnungsbau
Den Bau von 110 neuen Wohneinheiten möchte Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler im Juni 2016 vom Gemeinderat genehmigen lassen, knapp 30 Prozent davon als Sozialmietwohnungen. Bedenkt man, dass die „Wohnungsbau Aalen“ im September 2015 rund 300 Haushalte registriert hatte, die Anspruch auf eine Sozialmietwohnung haben, lässt sich durch weiter
  • 1069 Leser

Möglichst weit weg vom Autoverkehr

Serie: Radtouren in der Region
Serienstart in der Samstagsausgabe der Schwäbischen Post: Sportredakteur Bernd Müller hat acht Radtouren in der Region erforscht. Unsere neue Serie stellt die Touren vor, die Lust aufs Unterwegssein in der Heimat machen sollen. weiter
  • 724 Leser

Warum Wohnbau dringend nötig ist

Was für die Wohnbauplanung in Aalen laut OB Rentschler wichtig ist: Derzeit gibt es geschätzt 25 000 Haushalte in Aalen sowie eine Tendenz hin zu 70 000 Einwohnern. Jedes Jahr fällt ein Teil der vorhandenen Wohnsubstanz weg, weil zum Beispiel die Generalsanierung der Wohnung, in der die verstorbene Oma gelebt hat, für die Erben zu teuer wäre. In weiter
  • 1278 Leser
POLIZEIBERICHT

Wer kennt den Rempler?

Aalen. Ein auf dem Parkplatz beim Hallenbad in der Bleichgartenstraße abgestellter Pkw wurde am Donnerstag, um 11.30 Uhr, von einem unbekannten Fahrzeuglenker beschädigt. Wie die Polizei mitteilt, entfernte sich dieser unerlaubt von der Unfallstelle. Unter Telefon (07361) 5240 erbittet die Aalener Polizei Zeugenhinweise. weiter
  • 1063 Leser

Sozialmietwohnungsbau fördern

OB Thilo Rentschler will dem Aalener Gemeinderat im Juni die nächsten Neubaupläne vorstellen
Der Bedarf an Sozialmietwohnungen in Aalen ist längst nicht gedeckt: Diese Analyse der Stadtverwaltung für eine Gemeinderatssitzung im Herbst 2015 hat bis heute Bestand. Das „Handlungsprogramm Wohnen“ soll Abhilfe verschaffen. Dazu will OB Thilo Rentschler dem Gemeinderat nun im Juni neue Pläne vorstellen. weiter

„Holzleutener Feschd“

Heuchlingen-Holzleuten. Es ist wieder soweit: Am kommenden Sonntag, 22. Mai, lädt die Dorfgemeinschaft Holzleuten zum „Feschd“ in Holzleuten ein. Begonnen wird um 10.30 Uhr mit dem traditionellen Gottesdienst zur Dreifaltigkeit in der Ortskapelle.Im Anschluss daran wird ein gut bürgerlicher Mittagstisch angeboten, zudem Kaffee und selbst weiter
  • 871 Leser

Biblische Überraschung

Drei Überraschungsnachmittage durften Kinder in der Christuskirche in Mögglingen unter der Leitung von Pfarrerin Sabine Dietz erleben. Der rote Faden, der sich durch diese Nachmittage zog, war die Freundschaft von Jonathan und David. In Theaterszenen bekamen die Kinder diese biblische Geschichte fortlaufend präsentiert. Im Familiengottesdienst kam die weiter
  • 953 Leser

Literatur im Miedermuseum

Heubach. Interessierte können sich auf eine literarische Zeitreise durch die Welt der Korsetts und Dessous mit der Kuratorin Kerstin Hopfensitz begeben. Betrachtungen zur weiblichen und auch zur männlichen Wäsche aus Werbung, Literatur und Poesie regen zum Schmunzeln oder Nachdenken an und eröffnen neue Perspektiven auf die so scheinbar unscheinbare weiter
  • 728 Leser

TSV Heubach weiter auf Erfolgskurs

Jahreshauptversammlung im „Lummerland“ mit Rückblick und Ehrungen
Bei der Jahreshauptversammlung am in der Vereinsgaststätte Lummerland berichtete Vorsitzender Ernst Preidt von einem erfolgreichen Vereinsjahr. weiter
  • 625 Leser

Aalen im Kaufrausch

Die Stadt hat schon Grundstücke für sieben Millionen Euro erworben – Geht ihr jetzt die Puste aus?
In den vergangenen Jahren verlief der Grunderwerb eher schleppend, aber jetzt gibt die Stadt Vollgas. Sieben Millionen Euro sind im ersten Halbjahr schon verbucht. Aalen ist auf Einkaufstour. Doch weil die Töpfe leer sind, muss die Rathausspitze kreativ werden. weiter

„Nein-Sagen“ will gelernt sein

Projekt im Kindergarten
Wann ist die Grenze überschritten? Mit dem Thema „Sexuelle Gewalt gegen Kinder“ beschäftigte sich ein Präventionsprojekt am Mögglinger Kindergarten St. Josef. weiter
  • 866 Leser

Freibadsaison in Heubach

Heubach. Die Stadt Heubach eröffnet am Donnerstag, 26. Mai (Fronleichnam), das Freibad und startet in die neue Freibadsaison. Die Öffnungszeiten sind wie folgt: Mai, Juni und September von 9 bis 19 Uhr. Juli und August von 8 bis 20 Uhr.An sehr heißen Sommertagen wird das Freibad länger geöffnet sein. Dies ist dem Aushang zu entnehmen. Bei Regen oder weiter
  • 858 Leser

GUTEN MORGEN

Erdbeerflecken auf dem T-Shirt? Oder auf der Tischdecke? Der Geheimtipp zur Beseitigung ist Milch, lernen wir in dieser Ausgabe der „Oschtalbkoscht“ auf Seite 24. Das Kleidungsstück mit Seifenlauge waschen und dann die Stelle ausgiebig in Milch einweichen. Meine Freundin hätte kurzen Prozess gemacht, so kurz wie diese Glosse heute. Ihr ganz weiter
  • 1423 Leser

Stadtkämmerin: „Die Spielräume sind sehr wohl vorhanden“

Sieben Millionen Euro für den Grunderwerb: „Der Wert stimmt schon“, sagt Stadtkämmerin Daniela Faußner. „Klassisch“ geflossen seien aber nur fünf Millionen Euro. Sie erläutert: Der Haushaltsansatz von drei Millionen und die Haushaltsreste aus 2015 addieren sich auf 4,9 Millionen, die haushaltsrechtlich gedeckt sind.Hinzu kommen weiter

„Mister Music“ nicht nur am Parler

Hanspeter Weiss gründete die Parler-Big-Band – An diesem Freitag ist er 70
1968 steht ein 21-jähriger Dirigent auf der Bühne im Katholischen Vereinshaus und dirigiert „Monika“ von Nico Dostal. Der Beginn einer musikalischen Karriere, von der Schwäbisch Gmünd bis heute profitiert. Es ist Hanspeter Weiss, der an diesem Freitag seinen 70. Geburtstag feiert. weiter
  • 610 Leser

Großer Filmwettbewerb

Filmautoren-Club Gamundia Gmünd vergibt Preise
Der Filmautoren-Club Gamundia Schwäbisch Gmünd hatte geladen: Zehn Filme zum Thema „Vergangenheit – trifft Gegenwart“ wurden von acht Mitgliedern gemeldet. weiter
  • 665 Leser

Honigführung im Himmelsgarten

Schwäbisch Gmünd. Streuobst-Guide Wolfgang Dalke lädt Besucher am Sonntag, 22. Mai, um 14.30 Uhr in die Streuobstwiese ein, um die Honigbiene zu erleben und kennenlernen. Treffpunkt ist das Streuobstzentrum im Himmelsgarten in Wetzgau. Der Preis für die Führung „Honig, das flüssige Gold“ beträgt pro Person 5 Euro und beinhaltet eine regional weiter
  • 917 Leser

Möglichst weit weg vom Autoverkehr

Serie: Radtouren in der Region
In der Samstagsausgabe der Gmünder Tagespost geht’s los: GT-Redakteur Bernd Müller hat acht Radtouren in der Region erforscht. Unsere neue Serie stellt acht Touren vor, die Lust aufs Unterwegssein in der Heimat machen sollen. weiter
  • 692 Leser

WIR GRATULIERE‘N

SCHWÄBISCH GMÜNDLeni und Anton Bürkle, Am Eichenrain 20, Lindach, zur Goldenen HochzeitMagdalena Lamla, Hospitalgasse 34, zum 90. GeburtstagEdgar Lustig, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 85. GeburtstagErnst Thamm, Hans-Diemar-Straße 65, Lindach, zum 80. GeburtstagIvanka Koler, Becherlehenstraße 42, zum 70. GeburtstagHans-Peter Weiss, Graneggstraße 5, zum weiter
  • 901 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

David WagnerLänger aufs Fernsehen wartenBürger, die ihr Fernsehprogramm per Kabel empfangen möchten, werden länger auf den Anschluss warten müssen. Grund: Die Telekom will in diesem Bereich weniger investieren.Unterkunft für AsylbewerberMit einer Stimme Mehrheit beschließt der Lorcher Gemeinderat, in der Nähe des Bauhofs „Einfachsunterkünfte“ weiter
  • 586 Leser

Autohaus Schramel ehrt Mitarbeiter

In Feierlaune nahm Rainer Schramel vom Autohaus Schramel in Lorch die Ehrung langjähriger Mitarbeiter vor. Für zehnjährige Betriebszugehörigkeit wurde Sylvia Geiger geehrt, für 15 Jahre Sebastian Milke . Für 25 Jahre wurde Dagmar Schramel geehrt. Unser Foto zeigt von links: Sebastian Milke, Sylvia Geiger, Dagmar Schramel und Rainer Schramel. (Foto: weiter
  • 1046 Leser
ZUR PERSON

Eduard Seng

Lorch. Nach über 20 Jahren hat Dekan i.R. Eduard Seng die Leitung des Männerkreises abgegeben. In dieser Zeit haben viele Männer und gelegentlich auch Frauen zahlreiche interessante und theologisch anspruchsvolle Vorträge von ihm erlebt. Dabei haben immer die Wünsche der Teilnehmer und aktuelle Ereignisse bei der Themenfindung eine entscheidende Rolle weiter
  • 815 Leser

Mahlzeiten für die Gewinner

Alfdorf-Pfahlbronn. Bei der Hagmühle gibt es am Wochenende, 3. bis 5. Juni, einen Mittelalter-Handwerkermarkt mit über 20 Ständen, Feuertanz, Mitmachaktionen – und natürlich auch mit Speis und Trank. Die Gmünder Tagespost hat viermal eine Speise für zwei Personen verlost. Gewonnen haben Verena Kwapil aus Alfdorf, Stefanie Samet aus Plüderhausen, weiter
  • 950 Leser

Soziales Kompetenztraining

An zwei Vormittagen nahm die dritte Klasse der Grundschule Waldhausen an einem Training zur sozialen Kompetenz teil. Unter der Leitung von Jugendreferent Thomas Hägele und Andreas Schumschal von der Koordinationsstelle Prävention des Landratsamtes versuchten die Kinder verschiedene Aufgaben gemeinsam als Klasse zu lösen. (Foto: privat) weiter
  • 1134 Leser

Überzeugende Musik-Interpreten

Konzertabend am Gymnasium Friedrich II. in Lorch mit Chören, Solistinnen und Schulbands
Anspruchsvoll war das Programm, das den Besuchern des Konzertabends am Gymnasium Friedrich II. in Lorch angeboten wurde. Chöre, Solistinnen des Abiturjahrganges und erstmals auch die gemeinsame Schulband des Gymnasiums sowie der benachbarten Schäfersfeldschule hatten sich zusammengetan, um einen Abend mit Musik aus verschiedensten Stilrichtungen zu weiter
  • 839 Leser

Arbeitskreis ist bei Telenot zu Gast

Bedeutung der Ausbildung
Der Arbeitskreis Schule Wirtschaft erhielt Einblicke beim Aalener Unternehmen Telenot, einem führenden Hersteller für hochwertige Sicherheitstechnik und Alarmanlagen. Über 20 Teilnehmer folgten der Führung von Frank Holzapfel und Rolf Geiger. weiter
  • 1578 Leser

Den Direktvertrieb erklärt

Prowin-Geschäftsführer Uwe Burkhardt spricht vor MCO-Mitgliedern
Network-Marketing ist nicht mit dem negativ behafteten Begriff des Schneeballsystems gleichzusetzen. Uwe Burkhardt, Geschäftsführer bei der 1995 gegründeten Prowin B&T GmbH, erläuterte rund 30 Mitgliedern des Marketing-Clubs Ostwürttemberg das Geschäftsmodell des Direktvertriebs von Reinigungsmitteln, Kosmetikprodukten und Tiernahrung. weiter
  • 1
  • 5112 Leser

Infoabend bei der IHK

Heidenheim. Weiterbildung lohnt sich – nicht nur mehr Verantwortung, sondern auch mehr Gehalt erhalten die jungen Menschen, die eine berufliche Weiterbildung absolvieren. Dies zeigt auch die letzte DIHK-Umfrage bei den Absolventen der IHK-Weiterbildungsprüfungen. Die beruflichen Weiterbildungsabschlüsse sind eine Alternative zum Studium. Weiterbildungsabschlüsse weiter
  • 1481 Leser

Zerspanung 4.0 live erleben

Aalen. Am 1. Juni um 9 Uhr wird im IHK-Bildungszentrum in Aalen live demonstriert, wie sich durch Industrie 4.0 die Produktionseffizienz in Unternehmen steigern lässt. Die Erprobung in einem realen Betrieb ermöglicht es, insbesondere für die produzierende Industrie, eine schrittweise Einführung zur Industrie 4.0-Fabrik aufzuzeigen.Um das Thema Industrie weiter
  • 1589 Leser

Freibadsaison in Heubach

Heubach. Die Stadt Heubach eröffnet am Donnerstag, 26. Mai, an Fronleichnam, das Freibad und startet in die neue Freibadsaison. Die Öffnungszeiten sind wie folgt: Mai, Juni und September von 9 bis 19 Uhr. Juli und August von 8 bis 20 Uhr.An sehr heißen Sommertagen wird das Freibad länger geöffnet sein. Dies ist jeweils dem Aushang zu entnehmen. Bei weiter
  • 942 Leser

Museumstag im Schloss

Heubach. Das Miedermuseum Heubach beteiligt sich zum ersten Mal am Internationalen Museumstag und zeigt Webstühle in Aktion.Am Sonntag, 22. Mai, können Kinder und Erwachsene im Miedermuseum einem Webermeister über die Schulter blicken. Sie erleben historische Webstühle in Aktion. Das Miedermuseum ist von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1249 Leser

Oberböbinger legen Wert auf Pietät

Neue Aussegnungshalle wird am 29. Mai mit einer Feierstunde eingeweiht
Ein schlichtes, dem Friedhof angemessenes Gebäude sorgt künftig auf dem Oberböbinger Friedhof für pietätvolle Trauerfeiern. Damit bleibt den Oberböbingern ihr seit etwa 1840 bestehender Friedhof nicht nur erhalten, sondern gewinnt als örtlicher Bezugspunkt an Bedeutung. Am 29. Mai wird die neue Aussegnungshalle mit einer Feierstunde eingeweiht. weiter
  • 682 Leser

Ein gigantisches Wespennest

Isabell Schönig macht beim Renovieren ihrer Lorcher Wohnung eine beeindruckende Entdeckung
Beim Renovieren entdeckte Isabell Schönig in der Decke ihres Balkons ein gigantisches Wespennest. Zum Glück unbewohnt. Jetzt rätselt die Lorcherin mit ihrer Oma und den Nachbarn über das beeindruckende Gebilde. Was bei bewohnten Wespennestern angebracht ist, erzählen Experten. weiter
Der Schmeckbrief

Erdbeerschoko-Cupcakes

Rezept ergibt 12 Portionen
Schokoteig 135 Gramm Butter 120 Gramm Zucker Prise Salz Zwei Eier 80 Gramm Kuvertüre, Zartbitter 140 Gramm Mehl 0,75 Backpulver 75 Milliliter Milch 150 Gramm ErdbeermarmeladeDie Schokolade im Wasserbad schmelzen und zehn Minuten abkühlen lassen. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen und 12 Muffinpapierförmchen weiter
  • 1198 Leser

Fakten rund um die rote Beere

Wussten Sie, dass...
 die Erdbeere reich an Antioxidantien, Vitamin A, Vitamin B, Kalium und Calcium ist? Dazu kommen Flavonoide, die mit ihren antioxidativen Eigenschaften helfen, das Herz-Kreislauf-System gesund zu halten. die Erdbeere im Schnitt 200 Samen (Nüsse) hat und die einzige Frucht ist, die ihre Samen an der Außenseite trägt? dass die Erdbeere weiter
  • 983 Leser

Sommer im Törtchen

Erdbeer-Cupcakes: Wer die warme Jahreszeit schmecken will, der muss sie verbacken
Ihre Freunde haben sie am Ende verflucht. Gaben ihr die Schuld daran, dass die Hosen enger saßen. Denn für den Traum von Jasmin Bulach mussten sie viel Kuchen essen. Die 32-Jährige hat ein kleines Café in der Gmünder Innenstadt eröffnet. Für die Leser dieser Zeitung öffnet sie ihre Backstube. weiter
Durchgekaut

Abschied von der weißen Bluse

Marie Lisa Schulz und ihre kläglichen Versuche, in der Gastronomie Fuß zu fassen
Es gibt Gründe, wieso ich als Redakteurin arbeite. In diesem Beruf ist die Verletzungsgefahr recht gering. In der Gastronomie habe ich es trotzdem versucht. Mit 16. Da habe ich als Küchenaushilfe gearbeitet. Genau einen Abend lang. Drei Schnittwunden und eine Verbrennung später wurde ich in den Servicebereich gesteckt. Und ich war gut. Tablett balancieren? weiter
  • 898 Leser

Beersbacher Jugend spendet

Ellwangen-Pfahlheim. Der Erlös aus der „Glühweinaktion Heilig Abend 2015“ an den Krankenpflegeverein Pfahlheim/Beersbach wurde jetzt als Spende übergeben. Den Scheck in Höhe von 340 Euro nahmen stellvertretend für den Verein Josef Briel und Anton Konle entgegen.Die Glühweinaktion an Heilig Abend ist in Beersbach schon fast zur Tradition weiter
  • 957 Leser

Fahrzeugsegnung und Maifest

Rosenberg-Hinterbrand. Am Sonntag, 22. Mai, wird bei der St.-Josefs-Kapelle das Patrozinium mit der traditionellen Fahrzeugsegnung gefeiert. Der Gottesdienst mit Pfarrer Martin Danner beginnt um 10 Uhr. Danach gibt es im Zelt bei Familie Klopfer Mittagessen, anschließend Kaffee und Kuchen. Dazu lädt der Liederkranz Hohenberg ein. weiter
  • 1506 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung zu den Vögeln am Vorbecken

Der Naturschutzbund lädt alle Interessierten zu einer vogelkundlichen Abendwandung ins Naturschutzgebiet „Vorbecken Buch“ ein, die am Sonntag, 22. Mai, um 18 Uhr auf dem Wanderparkplatz an der Straße bei Jagsthausen beginnt. Der Bucher Stausee mit seinem Vorbecken gilt als ein überregional bedeutendes Biotop für verschiedene Reiher, Enten, weiter
  • 429 Leser

Mordanklage gegen 19-Jährigen

Ellwangen/Crailsheim. Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat gegen einen 19-Jährigen wegen Raubes und Mordes Anklage erhoben. Der junge Mann soll sich am im Januar mit einem Bekannten – dem späteren Opfer – getroffen haben, um ihn zu bestehlen. Im des Abends soll er das Opfer auf dem Friedhof in Crailsheim-Altenmünster erwürgt und mehrere weiter
  • 640 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Führung für Kinder

Die Tourist-Information Ellwangen bietet am Samstag, 21. Mai um 14 Uhr eine neue Führung für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren an, eine „Spurensuche mit Herrn Hariolf“. Die Kinder gehen gemeinsam mit Matthias Steuer auf Spurensuche zu den Ursprüngen der Klostergründung. Karten zu 4 Euro pro Person bei der Tourist-Information Ellwangen, weiter
  • 358 Leser

Schüler aus Abbiategrasso besuchten Ellwangen

Mehr als 40 Schüler aus Ellwangens Partnerstadt Abbiategrasso waren kürzlich im Rahmen des wiederbelebten Schüleraustausches zu Gast am Peutinger-Gymnasium. Zwei Deutschklassen aus dem Istituto Bachelet erlebten eine Woche lang das Leben und den Alltag ihrer deutschen Gastgeber. Im Laufe der Woche kamen die Schülerinnen und Schüler unter anderem in weiter
  • 746 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vollsperrung in Jagstzell-Ropfershof

Wegen Straßenbauarbeiten ist die Ortsdurchfahrt von Jagstzell-Ropfershof im Zuge der K 3322 bis voraussichtlich Freitag, 3. Juni, für den Straßenverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung ist von Rechenberg kommend über die K 2672 - K 3229 - Rotbachsägmühle - B 290 Jagstzell sowie in umgekehrter Fahrtrichtung ausgewiesen. weiter
  • 409 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für die „Dorfrocker“

Die drei Brüder kommen zusammen mit ihrer Band am Freitag, 25. November, zum Jubiläumsfest der Ellwanger Hexenzunft in die St.-Georg-Halle in Schrezheim – mit neuen Songs und bekannten Party- und Dorfrocker-Klassikern. Karten zum Vorverkaufspreis von 15 Euro gibt es ab sofort bei Schreibwaren Klein, Marienstraße 15 in Ellwangen, und der VR-Bankfiliale weiter
  • 486 Leser

Auto überschlägt sich – Glück gehabt

Neresheim. Glück im Unglück hatten am Mittwoch gegen 17.15 Uhr eine 22-jährige Autofahrerin und ihre dreijährige Tochter. Die 22-Jährige kam aus Unachtsamkeit nach rechts in den Grünstreifen, als sie auf der Landstraße 1084 von Elchingen in Richtung der A7-Anschlussstelle Aalen/Oberkochen fuhr. Beim Zurücklenken kam das Fahrzeug ungebremst nach links weiter
  • 628 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bücher-Spiele-Flohmarkt

Das Team der evangelischen Kirchengemeinde Essingen bietet wieder einen Bücher-Spiele-Flohmarkt an. Geöffnet ist am Samstag, 21. Mai, von 14 bis 17 Uhr in der Rathausgasse 21 in Essingen. Der Erlös wird für die Gemeindehausrenovierung verwendet. weiter
  • 457 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Cajon-Workshops in der Musikschule

Die Musikschule Essingen bietet am Samstag, 18. Juni, Cajon-Workshops für Kinder und Erwachsene mit Cesar Gamero an. Der Kurs 1 für Kinder findet von 10 bis 11.30 Uhr statt, die Erwachsenen sind von 13 bis 14.30 Uhr an der Reihe. Die Kursgebühr beträgt 20 Euro. Anmeldungen bis 31. Mai im Sekretariat der Musikschule im Rathaus, Mo 9 bis 11 Uhr, Do 14 weiter
  • 362 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Helge & das Udo sind ausverkauft

Die Veranstaltung mit „Helge & das Udo“ am Samstag, 4. Juni, in der Schloss-Scheune in Essingen ist ausverkauft. Das teilt die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen mit. weiter
  • 681 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oldtimer-Show

Das Essinger Dorfmuseum veranstaltet eine Oldtimerrundfahrt zum Dorfmuseum am kommenden Sonntag, 22. Mai. Treffpunkt ist um 13 Uhr beim REWE-Parkplatz, Start von dort aus ist um 14 Uhr. Wer mit seinem rollenden Veteranen teilnehmen möchte, meldet sich bei Dieter Schmidt, Tel. (07365)  358. Im Dorfmuseum selbst ist an diesem Tag eine Sonderausstellung weiter
  • 316 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Popchor für Frauen an der Musikschule

Der Frauenchor der Musikschule Essingen ist ein Popchor von rund 20 Sängerinnen, dirigiert von Musikschulleiter Richard Vogelmann. Seit fast drei Jahren singt sich das Ensemble durch unterhaltsame und anspruchsvolle Arrangements des einschlägigen Popchor-Bereichs. Nach den Pfingstferien beginnen am Montag, 30. Mai, von 20.15 bis 21.15 Uhr die Proben weiter
  • 417 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Albverein wandert zum Hohenstaufen

Die Ortsgruppe des schwäbischen Albvereins Untergröningen wandert am Sonntag, 22. Mai, von Rechberg-Hinterweiler nach Hohenstaufen. Treff: 13.30 Uhr am Gröninger Markt in Untergröningen. Gäste willkommen. weiter
  • 415 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fronleichnamskaffee in Sankt Lukas

Die Cafeteria im Pflegeheim St. Lukas in Abtsgmünd ist am Donnerstag, 26. Mai, ab 14.30 Uhr zum Fronleichnamskaffee geöffnet. Die Gäste sind eingeladen, dabei auch das Haus kennenzulernen. weiter
  • 378 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heimatmuseum öffnet am Museumstag

Das Heimatmuseum Oberkochen ist am Sonntag, 22. Mai, dem Internationalen Museumstag, ab 14 Uhr geöffnet. Ab 17 Uhr wird ein deftiges Vesper angeboten. weiter
  • 395 Leser

Oberkochener Brücken werden saniert

Die beiden Fußgängerbrücken am Kocherursprung haben ausgedient – Das ist das Ergebnis einer Untersuchung
Die Fußgängerbrücken am Kocherursprung sind stark schadhaft und erneuerungsbedürftig. Das ist das Ergebnis der Brücken-Hauptprüfung des Ingenieur-Büros Ohligschläger und Ribarek aus Aalen. Beide Bauwerke sind nicht sanierungsfähig und müssen erneuert werden. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Vogelwanderung für Frühaufsteher

Der NABU Abtsgmünd organisiert am Sonntag, 22. Mai, eine vogelkundliche Wanderung mit Ernst Pfisterer. Treffpunkt ist um 7 Uhr am Rathausplatz in Abtsgmünd. Dauer: zweieinhalb Stunden. weiter
  • 391 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Hofen. Alfred und Ingrid Neukamm, Dorfstr. 31, zur Goldenen Hochzeit.Aalen-Oberkochen. Erna Schneider, Heckenrosenweg 1, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Josef Stangl, Römerstr. 11, zum 80. Geburtstag.Lauchheim. Max Wittlinger, Hardtsteige 8, zum 70. Geburtstag.Westhausen-Lippach. Emma Liesch, Turmstr. 15, zum 75. Geburtstag.Ellwangen. Irmgard weiter
  • 913 Leser

Ein Bulldog für die Landwirtschaftsschüler

Das ist Landwirtschaft in der Praxis – Schülerinnen und Schüler dürfen sechs Monate einen Schlepper testen
Sechs Monate lang können die Schülerinnen und Schüler der Landwirtschaftlichen Berufsschule modernste Technik testen. Dafür haben die Firmen Same-Deutz-Fahr Deutschland und Bopp aus Böbingen einen Schlepper zur Verfügung gestellt. weiter
  • 823 Leser

Gute und Schlechte?

Zu „Keine Laune des Zeitgeistes“ von Gunther Hartwig, vom 13. Mai:Die demokratische Sonderform, die sich derzeit in unserem Ländle und auch bundesweit zeigt, ist mir in meiner langjährigen Schullaufbahn nicht begegnet und lässt sich auch in keinem wissenschaftlich fundierten Lexikon finden: „Die Demokratie der selbst ernannten Demokraten“.Seit weiter
  • 595 Leser

Hip Hop auf dem Rötenberg

Aalen. Gleich drei verschiedene Hip-Hop-Workshops auf dem Rötenberg: Die gibt es am Samstag, 21. Mai, von 13 bis 18 Uhr im Treffpunkt Rötenberg in Aalen. Der Name der Veranstaltung ist „Back to the roots – Hip Hop Workshops mit Dev & Rakim & Pam“. „ Dabei werden die wichtigsten Schritte und Choreographien gelernt. Die weiter
  • 595 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vom Millionär zum Missionär

Wie Nathanael Draht aus Bielefeld in vier Jahren ohne Startkapital aus dem Keller seines Elternhauses mit einem Start-Up-Unternehmen zum Millionär wird. Und dann in Indien zu einer neuen Berufung reift. Vortrag Freitag, 20. Mai, 19.30 Uhr, Römerhotel Treppach. weiter
  • 563 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugend- und Sportfest im Spieselstadion

Im Spieselstadion in Wasseralfingen findet am Samstag, 21. Mai, das Jugend- und Sportfest des Vereins zur Förderung des Gedankenguts Atatürks in Aalen und Umgebung statt. Das Fußballturnier sowie Tauziehen und 100-m-Läufe starten um 9.30 Uhr. Es können sich noch Hobby- und Jugendmannschaften anmelden, Telefon 0176 823 39748. Das Programm mit Folklore, weiter
  • 372 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rundgang mit dem Nachtwächter

An diesem Freitag, 20. Mai, findet ein Rundgang durch Aalen mit dem Nachtwächter statt. Beginn ist um 21 Uhr am Marktbrunnen. Erwachsene zahlen dafür zwei Euro, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre sind kostenlos dabei. weiter
  • 388 Leser

Schmierfinken im Remspark am Werk

Vandalen haben in der Nacht zum Donnerstag an mehreren Stellen im Remspark grüne und weiße Farbschmierereien hinterlassen: unter anderem am Kiosk, an einer Kupferstatue, an der Betontreppe beim Rokokoschlösschen, an einer Plane an der Remsparkbühne, an Stromverteilerkasten und an Mülleimern, teilt die Polizei auf Nachfrage mit. So sei Schaden von etwa weiter

Dewangen braucht Kitaplätze

Weshalb nach Meinung der Stadt so schnell wie möglich eine Lösung her muss
In Dewangen sucht man verzweifelt nach Plätzen für die Kinderbetreuung. Zwar besteht für die über Dreijährigen eine Versorgungsquote von 81 Prozent, dies geht aber zu Lasten von 21 Kleinkindern, von denen zehn nicht zum Zuge kamen. „2017 muss eine Lösung gefunden sein“, sagt Katja Stark, Leiterin des Sozialamtes. weiter
  • 798 Leser

Heubacher Bäume gestutzt

Bürgermeister betont: gefällt wird nicht – Baumkataster soll vor Unfällen schützen
Wer am Donnerstag am Rosenstein-Gymnasium vorbeifuhr, hat sich vielleicht gewundert: Äste und Stämme der Kastanienbäume lagen auf dem Boden. „Sieht nicht schön aus, muss aber gemacht werden“, sagt Bürgermeister Frederick Brütting. Die Bäume am Gymi sind nicht die einzigen, die gestutzt werden müssen. weiter
NAMEN UND NACHRICHTEN

Isolde Hollmann

Schwäbisch Gmünd. Bei der jüngsten Sitzung des Beirates barrierefreies und seniorenfreundliches Schwäbisch Gmünd verabschiedete Oberbürgermeister Richard Arnold Gabi Mucha aus dem Beirat und durfte gleichzeitig die Nachfolgerin, Isolde Hollmann, willkommen heißen.Im Beirat barrierefreies und seniorenfreundliches Schwäbisch Gmünd engagiert sich Gabi weiter
  • 892 Leser

Russische Sportdelegation aus Tomsk in Gmünd empfangen

Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse begrüßte eine russische Sportdelegation aus Tomsk im Kulturzentrum Prediger. Zwölf Sportlerinnen und Sportler der Sportarten Sambo (Kampfsport) und Gorodki (Sportspiel) sind angereist. Mit dabei der Sambo Trainer, Denis Vyshegorodtsev, und der Gorodki Trainer und Weltmeister, Vladimir Sinkov. Seit vier Jahren besteht weiter
  • 895 Leser

Schäden und Diebstähle kosten

Jahreshauptversammlung 2016 des Bezirksverbands der Gartenfreunde Schwäbisch Gmünd
Bei der Hauptversammlung des Bezirksverbandes der Gartenfreunde Schwäbisch Gmünd freute sich Bezirksvorsitzender Hurlebaus, neue Mitglieder im Verein begrüßen zu können. Während der Versammlung wurde deutlich, dass Schäden und Diebstähle in Gartenhäusern höhere Versicherungskosten nach sich ziehen. weiter
  • 895 Leser

Spaziergang mit Limes-Cicerones

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen der Gmünder Sonntags-Spaziergänge erwartet die Limes-Cicerone Cäcilia Bareis, ihre Gäste am Sonntag, 22. Mai, um 15 Uhr zu einer öffentlichen Führung im Rotenbachtal in Schwäbisch Gmünd. Die UNESCO-Welterbeführerin nimmt ihre Gäste mit zu einer Zeitreise in die römische Vergangenheit. In einer Stunde geht es unterhaltsam weiter
  • 1071 Leser

Vortrag zum Zweijährigen von Lily

Thema: Lip- und Lymphödem
Zum zweijährigen Bestehen der Selbsthilfegruppe Lip- und Lymphödem Betroffene (Lily) konnte Physiotherapeutin Anja Ohnewald begrüßt werden. Sie hielt einen Vortrag zum Thema „Der lymphologische Kompressionsverband –schnell, alltagstauglich und praktikabel“. weiter
  • 638 Leser

Zwischen Hradschin und Veitsdom

Die Jubiläumsreise zum 40-jährigen Bestehen des AGV 1944 führt in die goldene Stadt Prag
Der Altersgenossenverein 1944 feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen. So stand kürzlich eine viertägige Jubiläumsfahrt auf dem Programm, und zwar in die goldene Stadt Prag. weiter
  • 771 Leser

Sich einen Moment Stille gönnen

Bildstock-Segnung mit Gebeten und Marienliedern in schöner Landschaft am Igginger Weg
Mit dem Lied „Maria Maienkönigin“ wurde die kleine Feier zur Bildstock-Segnung eingeleitet. Beate Fischer als Gemeindereferentin begrüßte die Anwesenden zur Segnungsfeier des Marien- Bildstöckchens am Igginger Weg. weiter
  • 806 Leser

Heubacher Bäume arg gestutzt

Bürgermeister betont: gefällt wird nicht – Baumkataster soll vor Unfällen schützen
Wer am Donnerstag am Rosenstein-Gymnasium vorbeifuhr, hat sich vielleicht gewundert: Äste und Stämme der Kastanienbäume lagen auf dem Boden. „Sieht nicht schön aus, muss aber gemacht werden“, sagt Bürgermeister Frederick Brütting. Die Bäume am Gymi sind nicht die einzigen, die gestutzt werden müssen. weiter

Hoesch dementiert Gerüchte

Sanierung der Ortsdurchfahrt Kösingen – Das ist der realistische Zeitplan
Allen Gerüchten zum Trotz: Die Sanierung der Ortsdurchfahrt geht wie geplant weiter. Wie in der Ortschaftsratssitzung bekannt wurde, soll die Ortsdurchfahrt Ende Juni komplett fertig sein. Daneben ging es um Kindergartenplätze und um einen Parkplatz am Sport- und Schützenhaus. weiter
  • 1331 Leser

Neuer Klang für St.-Mariä-Namen

Glockentechnik in der katholischen Kirche Degenfeld erneuert – „Beispielhafte Eigenleistung“
Die Glocken der St.-Mariä-Namen-Kirche schlagen und rufen zum Gottesdienst. Durch die vielen Erneuerungen im vergangenen Sommer in einem noch wärmeren und weicheren Ton. Der Glockenturm musste an die neusten Sicherheitsbestimmungen angepasst werden. weiter
Die Künstlern Rolf Thuma und Hermann Briem präsentieren am kommenden Sonntag, 22. April, um 15 Uhr in der Alten Post Schwäbisch Gmünd die bunte Vielfalt ihrer Bildermenüfolge „aufgetischt“. (Foto: privat) weiter
  • 620 Leser
Doro, Brigitte, Peter und Eddy zusammen heißen Lotte. Sie spielen gerne Rumba. Deswegen nennen sie ihr charmantes Quartett „Rumba-Lotte“. Sie spielen mit Tasten, Trommeln und Saiten aber auch genauso gerne Bossa Nova, Reggae, Swing und Samba. Dazu singen sie auf Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch. Rumba-Lotte spielen Lieder aus weiter
  • 646 Leser

Oberböbingen legt Wert auf Friedhof

Neue Aussegnungshalle wird am 29. Mai mit einer Feierstunde eingeweiht
Ein schlichtes, dem Friedhof angemessenes, Gebäude sorgt künftig auf dem Oberböbinger Friedhof für pietätvolle Trauerfeiern. Damit bleibt den Oberböbingern ihr seit ungefähr 1840 bestehender Friedhof nicht nur erhalten, sondern gewinnt als örtlicher Bezugspunkt an Bedeutung. Am 29. Mai wird die neue Aussegnungshalle mit einer Feierstunde eingeweiht. weiter
  • 1134 Leser

Geldbeutel geklaut

Fünf Minuten waren ausreichend, um am Donnerstag, zwischen 12.45 Uhr und 12.50 Uhr, einen Geldbeutel aus dem Führerhaus eines unverschlossenen Lastwagens zu stehlen. weiter
  • 2
  • 3833 Leser

Wo in Abtsgmünd gebaut wird

Weshalb der derzeitige Ausbau der Friedrich-von-Keller-Schule geschichtsträchtig ist
Zwei Großbauprojekte in der Gemeinde Abtsgmünd: Seit Frühjahr wird die Friedrich-von-Keller-Schule zur offenen Ganztagsschule ausgebaut. Mit 7,5 Millionen Euro ist es das drittgrößte Projekt in der Geschichte der Gemeinde. Zudem soll in diesem Jahr der zweite von vier Abschnitten der Interkommunalen Abwasserleitung Abtsgmünd-Adelmannsfelden fertiggestellt weiter

Bau der Flüchtlingsunterkunft verschoben

Warum das Projekt in Unterkochen erst rund fünf Monate später begonnen wird
Der Neubau der Flüchtlingsunterkunft an der Knöcklingstraße in Unterkochen verschiebt sich um ein halbes Jahr. Der Grund ist simpel: Aktuell gibt es keinen Bedarf. weiter
  • 1421 Leser

Heubacher Bäume arg gestutzt

Bürgermeister betont: Gefällt wird nicht– Baumkataster soll vor Unfällen schützen
Wer am Donnerstag am Rosenstein-Gymnasium vorbeifuhr, hat sich vielleicht gewundert: Äste und Stämme der Kastanienbäume lagen auf dem Boden. „Sieht nicht schön aus, muss aber gemacht werden“, sagt Bürgermeister Frederick Brütting. Die Bäume am Gymi sind nicht die einzigen, die gestutzt werden müssen. weiter

Hirschbachbad öffnet Samstag

Aalen. Nachdem am vergangenen Samstag das Wasseralfinger Spieselfreibad aufgemacht hat, beginnt nun auch im Aalener Hirschbach die Freibadsaison. Das Hirschbachbad öffnet an diesem Samstag, 21. Mai, um 9 Uhr morgens. Pünktlich dazu klopft an diesem Wochenende der Sommer an: Am Samstag gibt es viel Sonnenschein und nur harmlose Wolken bei maximal 22, weiter
  • 1183 Leser
POLIZEIBERICHT

Mauer gerammt

Ellwangen. Beim Rückwärtsfahren beschädigte ein 68-jähriger Opel-Fahrer am Mittwoch gegen 15.15 Uhr die Grundmauer der nachempfundenen Peter-und-Paul-Kapelle im Einmündungsbereich Marktplatz/Philipp-Jeningen-Platz. Der dabei entstandene Schaden muss noch durch die Stadt abgeklärt werden. Der Schaden an dem Auto beläuft sich auf etwa 1000 Euro. weiter
  • 921 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzunfall

Ellwangen. Auf einem Kundenparkplatz in der Dr.-Adolf-Schneider-Straße beschädigte ein 54-jähriger BMW-Fahrer gegen 13.20 Uhr einen hinter ihm geparkten Opel, als er rückwärts ausparkte. 1200 Euro sind hier die Schadensbilanz. weiter
  • 852 Leser

Unfallflucht: Golf von Straße gedrängt

Polizei bittet um Hinweise
Nachdem ein Audifahrer einen Unfall auf der K 3216 zwischen Hardt und Rattstadt verursacht hatte, suchte er sein Heil in der Flucht, wie die Polizei berichtet. Jetzt werden Hinweise auf den Fahrer gesucht. weiter
  • 996 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Stödtlen. Auf der Landstraße 1070 war ein 38-jähriger BMW-Fahrer am Mittwochabend gegen 22 Uhr zwischen Wört und Stödtlen mit einem Reh kollidiert, das die Fahrbahn überquerte. Das Reh wurde dabei getötet. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 1026 Leser

Wo Mensch und Tier Ruhe finden

Unweit des Fichtenbucks liegt der Rettersweiher – Warum das Ufer nicht immer freigeschnitten ist
Er heißt Rettersweiher, auch wenn das kaum jemand weiß. Von der städtischen Bebauung ist das kleine Gewässer nur wenige Hundert Meter entfernt, und das macht es zum Ziel von vielen Spaziergängern, mit und ohne Hund. Mancher wünscht sich, Büsche und Bäumchen am Ufer würden reduziert – ergäbe das Sinn? weiter

Jeden Monat ein Kunstwerk im Fokus

Die beiden Ellwanger Museen präsentieren ab sofort im monatlichen Wechsel herausragende Exponate
In einer gemeinsamen Initiative starten das Alamannenmuseum Ellwangen und das Schlossmuseum Ellwangen ab diesem Monat eine Reihe mit dem Titel „Das Kunstwerk des Monats“. Hierbei soll im Wechsel jeden Monat ein besonderes Ausstellungsstück aus den beiden Museen in den Mittelpunkt gerückt werden. weiter
  • 922 Leser

Angebote für das Ferienprogramm

Aalen. Alle Veranstalter, die in diesem Jahr am Ferienprogramm der Stadt Aalen mitwirken möchten, können noch bis Sonntag, 22. Mai, auf dem Internetlink http://www.aalen.de/fepro ihr Angebot erfassen. Später gemeldete Angebote können aus drucktechnischen Gründen nicht mehr berücksichtigt werden. Als Ansprechpartner stehen Reiner Peth, Telefon (07361) weiter
  • 985 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Wolfgang Bolsinger

Aalen. Wolfgang Bolsinger wird neuer Geschäftsführer des Aalener Konzertrings. Der Selbstständige aus Wasseralfingen und Aalener OB-Kandidat von 2013 wird am Dienstag öffentlich vorgestellt. Dr. Bernhard List, Vorsitzender der Oratorienvereinigung, ist überaus froh, einen Nachfolger für die langjährige Konzertringgeschäftsführerin Elisabeth Weinrich weiter
  • 1
  • 1096 Leser

Eineinhalb Hektar Wald gerodet

Warum das Sandwerk Gaab aus Rainau-Buch beim Bahnhof Goldshöfe Bäume fällen lässt
Wer in letzter Zeit von Goldshöfe oder Buch nach Hüttlingen gefahren ist, der konnte beobachten, dass auf einem großen Gelände neben der Straße Bäume gefällt wurden. Das Areal gehört zu Teilen dem Sandwerk Gaab. Die Firma hat 1,5 Hektar Wald roden lassen, um dort Sand abzubauen. weiter

Jede Menge Storchenkinder

In Schwabsberg sind, auch zur Überraschung von „Storchenvater“ Helmut Vaas vom Naturschutzbund Ellwangen, seit Mittwoch gleich fünf muntere Storchenkinder zu bestaunen (unser Foto). In Ellwangen waren es am Mittwoch noch vier. „Wollen wir hoffen, dass die jetzt sicher gestressten Storcheneltern immer genug Futter finden um die hungrigen weiter
  • 882 Leser

Benefizparty für Waisenkinder

Hüttlingen. Hüttlinger Jugendliche organisieren eine Benefizparty zugunsten von Waisenkindern in Ghana. Die Fete steigt am Samstag, 21. Mai, im ehemaligen Gasthaus Adler.Um 19 Uhr wird das DFB-Pokalfinale zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München übertragen. Anschließend legt DJ Akai auf. Der komplette Gewinn der Benefizparty in Hüttlingen weiter
  • 1209 Leser

Man muss platzsparend parken

Wenn ein Kleinwagen zwei Parkplätze in einer Aalener Tiefgarage in Anspruch nimmt
Zuerst will SchwäPo-Leser Joachim Wurzbacher seinen Augen kaum glauben: In der Tiefgarage blockiert ein Kleinwagen zwei geräumige Parkplätze. Und was er dann zu hören bekommt – da traut er seinen Ohren nicht: Das Auto ist mit voller Absicht so eingeparkt worden. Aus Bequemlichkeit. weiter

18-Jähriger schwer verletzt

Welzheim. Ein 18-jähriger Fahranfänger ist bei einem Unfall am Mittwoch kurz vor 22 Uhr auf der L 1080 zwischen Welzheim und Rudersberg schwer verletzt worden. In einer Rechtskurve geriet sein Auto infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern, teilt die Polizei mit. Das Fahrzeug überschlug sich und kam bei der weiter
  • 5
  • 2528 Leser

Rennradfahrer verletzt

Lorch-Waldhausen. Bei einem Sturz hat sich ein 37-jähriger Rennradfahrer am Dienstag gegen 20 Uhr in Waldhausen verletzt. Er fuhr auf der Plüderhäuser Straße und beabsichtigte, kurz nach der Auffahrt zur B 29 nach rechts in einen Feldweg einzubiegen. Zeitgleich kam von hinten ein Audi-Fahrer, der laut Polizei sehr knapp an dem Biker vorbeifuhr und hupte. weiter
  • 1398 Leser

Einbruch in Wohnhaus

Erheblicher Sachschaden

Schwäbisch Gmünd-Iggingen. Wie die Polizei berichtet, wurden mit brachialer Gewalt zwischen Freitag und Mittwoch ein Fenster sowie die Nebeneingangstüre eines Wohnhauses im Verdiweg aufgebrochen. Im gesamten Wohnhaus wurden mehrere Schränke durchwühlt. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Bei dem Einbruch

weiter
  • 5
  • 4123 Leser

Unfall verursacht und geflüchtet

Die Polizei sucht Zeugen

Ellwangen. Am Mittwoch gegen 17.45 Uhr fuhr eine 18-jährige Golf-Fahrerin auf der Kreisstraße 3216 zwischen Hardt und Rattstadt. Als ihr kurz nach Hardt ein schwarzer Audi auf ihrer Fahrbahnseite entgegen kam, wich sie laut Polizeibericht nach links aus und fuhr kurz vor Beginn der dortigen Leitplanke eine Böschung hinunter.

Dabei prallte

weiter
  • 4211 Leser

Unvorsichtig rückwärts eingefahren

Unfall mit hohem Sachschaden

Aalen-Unterkochen. Am Mittwochnachmittag gegen 14 Uhr ist ein Autofahrer rückwärts aus einer Grundstücksausfahrt herausgefahren und dabei aus Versehen auf die Fahrbahn der Aalener Straße gefahren.

Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, sodass es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Durch den Aufprall wurde das

weiter
  • 3220 Leser

Auto überschlägt sich

Fahrerin kann sich und ihre 3-jährige Tochter selbst befreien

Neresheim. Eine 22-jährige Autofahrerin kam am Mittwoch gegen 17.15 Uhr aus Unachtsamkeit leicht nach recht in den Grünstreifen, als sie auf der Landstraße 1084 von Elchingen in Richtung der A7-Anschlussstelle Aalen/Oberkochen fuhr.

Beim Zurücklenken kam das Fahrzeug ungebremst nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte

weiter
  • 6324 Leser

Wohnungseinbruch

Unbekannter schlägt Fenster ein

Stimpfach. Am Mittwoch zwischen 9 und 12 Uhr schlug ein unbekannter Einbrecher ein Fenster im Untergeschoss eines Hauses in der Straße "Am Friedhof" ein.

Der Unbekannte durchsuchte laut Polizeiangaben das Haus und verließ dieses wieder. Ob Gegenstände entwendet wurden, steht derzeit noch nicht fest. Der verursachte Schaden beträgt

weiter
  • 5
  • 2212 Leser

Projekt „Sanierung“ abgeblasen

Kosten für Umbau des Gemeindehauswegs 5 in Böbingen zu hoch – Alternativen noch offen
Die Gemeinde Böbingen wollte das Gebäude „Gemeindehausweg Nummer 5“ umfassend sanieren. Samt neuem Dachgeschoss und Gauben. Flüchtlinge und Obdachlose sollten hier menschenwürdig leben. Jetzt sind die Pläne vom Tisch. weiter

Drei Schulleiter gehen in Ruhestand

Suche nach Nachfolgern im Zeitplan – Auch Leitung des Parler-Gymnasiums wird wieder besetzt
An den Spitzen der weiterführenden Schulen in Gmünd stehen Veränderungen bevor: Drei Schulleiter gehen in den Ruhestand, eine derzeit vakante Stelle soll wieder besetzt werden.Schwäbisch Gmünd. Es tut sich was an den allgemeinbildenden Gymnasien in der Stadt: „Die Schulleiterverfahren für das Parler- und das Scheffold-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd weiter

Regionalsport (20)

50 Gespanne beim Fahrturnier

Fahrsport, Kreismeisterschaften der Fahrer/innen des PSK Ostalb
Im Rahmen des Fahrturniers in Lauchheim-Hülen finden am kommenden Sonntag die Kreismeisterschaften der Fahrer/innen des PSK Ostalb statt. weiter
  • 834 Leser

Juniorbowl in Schwäbisch Hall

American Football
Der Deutsche American Football-Verband hat die Ausrichtung des 35. Endspiels um die Deutsche Jugendmeisterschaft an die Schwäbisch Hall Unicorns vergaben. weiter
  • 487 Leser

Rebecca Konold: Hürdenlauf endet in der Klinik

Leichtathletik, Sparkassen-Meeting: Athletin Charlotte Heilig kommt nach vierjähriger Pause immer besser in Schwung
Fast 600 Teilnehmer starteten im Ellwangen Waldstadion beim alljährlichen Sparkassenmeeting. Auch die LG Staufen stellte dabei einige Athleten, die zudem einige ansprechende Leistungen zeigten. weiter
  • 539 Leser
SPORT IN KÜRZE

SFD wollen es klar machen

Fußball. Die Spfr. Dorfmerkingen wollen am Samstag (15.30 Uhr) mit einem Heimsieg den Klassenerhalt unter Dach und Fach bringen. Zu Gast ist Tabellennachbar Nürtingen. Die TSG Hofherrnweiler empfängt am Sonntag (15 Uhr) den TSV Blaustein. Um einem möglichen Abstiegskampf zu entgehen, setzt die TSG alles daran gegen Blaustein zu punkten. Der SV Ebnat weiter
  • 747 Leser

Sportmosaik

Marcel Funk war nicht der einzige Routinier, der dem FC Normannia gefehlt hat beim 0:3 in Ilshofen. Gleich acht Stammspieler waren gesperrt oder verletzt oder verhindert. Doch Abwehrchef Funk wurde wohl am meisten vermisst. Zum Beispiel beim 0:1 und beim 0:2: Bei beiden Gegentreffern, die binnen zwei Minuten fielen, leistete die junge Innenverteidigung weiter
  • 840 Leser

Termine für die Relegation

Fußball, Relegation
Die Relegationstermine des Bezirks Kocher/Rems sind festgezurrt. Am Mittwoch, 8. Juni, finden die ersten Spiele um den Aufstieg oder Ligaverbleib statt. weiter
  • 576 Leser

Die Spiele am Wochenende

Fußball, überbezirklich
VerbandsligaSamstag, 14 Uhr:Schwäbisch Hall – TSG Backnang Samstag, 15:30 Uhr:Göppinger SV – Olympia LaupheimNeckarsulmer S.U. – SV BöblingenFC 07 Albstadt – VfL Nagold Normannia Gmünd – TSV BergVfB Neckarrems – TSV IlshofenVfL Sindelfingen – TSV EssingenSonntag, 15 Uhr:TSG Balingen II – 1. FC HeiningenLandesliga weiter
  • 823 Leser

Dreifach punkten in Sindelfingen

Fußball, Verbandsliga
Um weiter bei der Titelvergabe in der Verbandsliga ein Wörtchen mitzureden, will der TSV Essingen am Samstag gegen den VfL Sindelfingen dreifach Punkten. Anpfiff der Partie gegen den Tabellenzehnten ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 450 Leser

Fußballspiele am Wochenende

Fußball im Bezirk
BezirksligaSonntag, 15 Uhr: FV Sontheim/Brenz – TSG Nattheim SV Lauchheim – VfL GerstettenTürk. Heidenheim – Unterkochen SV Neresheim – TV Heuchlingen Waldhausen – Norm.Gmünd II SV Wört – TV Neuler Bargau – SG Bettringen SF Lorch – TSG SchnaitheimKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:Bargau II – SG Bettringen weiter
  • 1081 Leser

Und noch ein kleines Finale

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten am Sonntag zu Gast beim Tabellenfünfzehnten SC Stammheim
Es gibt Spiele, da geht es geradezu um alles oder nichts. So ein „Finalspiel“ hatte der TSGV Waldstetten gegen den SC Geislingen am letzten Spieltag. Nach dem 4:0 daheim gegen Geislingen ist der Klassenerhalt mit 32 Punkten wieder zum Greifen nahe. Nun geht es nach Stammheim. weiter
  • 486 Leser

Erster Platz für Gymnasium Friedrich II.

Die Golfmannschaft (WK II) des Lorcher Gymnasiums hat beim RP-Finale „JtfO“-Golf in Schwäbisch Hall durch einen Sieg das Landesfinale erreicht, das am 22. Juni beim GC Hetzenhof ausgetragen wird. Hierbei dürfen sich die Schüler mit den besten Schulgolfmannschaften aus Baden-Württemberg messen. Die Mannschaft: Patrick Riedel, Simon Haas, weiter
  • 595 Leser

Immerhin einer kehrt zurück

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia empfängt im zweitletzten Saison-Heimspiel den TSV Berg
Der Personal-Engpass im Normannia-Kader hält an, einer immerhin kehrt sicher zurück im Heimspiel gegen den TSV Berg (Samstag, 15.30 Uhr): Innenverteidiger Gabriel Simion hat seine Sperre abgesessen. Die Gäste aus Berg kommen mit erstklassigen Referenzen. weiter
  • 599 Leser

Sechsmal in Folge den Pokal

Tischtennis, Bezirkspokal: TSV Untergröningen mit zwei Teams erfolgreich
Überaus erfolgreich schließen die U18-Mädchen und die Damen des TSV Untergröningen ihre Saison ab. Beide Teams holten sich mit deutlichen 4:0-Siegen den Bezirkspokal. Die Mädchen gewannen ihn zum sechsten Mal in Folge. weiter
  • 744 Leser

Derby, Spitzenspiel – und Titel?

Fußball, Bezirksliga: Der FC Bargau kann die Bettringer Meisterfeier noch hinauszögern – SGB reicht ein Remis
Das Spitzenspiel steht an: Der FC Bargau empfängt am Sonntag die SG Bettringen. Wenn im Derby mindestens ein Unentschieden herausspringt, darf Bettringen den Meistertitel bejubeln. Der FC Bargau will indes seinen zweiten Tabellenplatz absichern. weiter
  • 613 Leser

Enttäuschung bei der EM

Schwimmen, Europameisterschaft: Henning Mühlleitner in London – 800m Freistil
Nach einem Ruhetag sprang Henning Mühlleitner vom Schwimmverein Schwäbisch Gmünd bei den Europameisterschaften in London noch einmal ins Wasser. weiter
  • 510 Leser

Grundsteine zu Hause legen

Handball, Relegation zur Landesliga: Aufstiegskrimi der SGB geht Sonntag weiter
In der zweiten und entscheidenden Runde um den Aufstieg in die Landesliga treffen die Bettringer Handballer am Sonntag, 17 Uhr, vor heimischer Kulisse auf den Vizemeister des Bezirks Heilbronn-Franken, die SG Degmarn-Oedheim. Vier Tage später findet an Fronleichnam das Rückspiel in der Oedheimer Sporthalle statt. weiter
  • 588 Leser

„Endspiel“ um Relegationsplatz

Fußball, Kreisliga B II
Erster gegen Letzter: Auf dem Weg zum Titel in der Kreisliga B II hat der SV Frickenhofen mit dem FC Stern Mögglingen II eine Pflichtaufgabe vor der Brust. Im direkten Vergleich treffen die Verfolger, die SGM Hohenstadt und der TSV Essingen II aufeinander. weiter
  • 450 Leser

Matchball für Heubach

Fußball, Kreisliga A I: Der TSV Heubach kann am Sonntag Meister werden
Der TSV Heubach hat den ersten von insgesamt drei Matchbällen vor sich: Der Tabellenführer der Kreisliga A I trifft am Sonntag auf den SV Göggingen – und könnte anschließend bereits den Meistertitel feiern. weiter
  • 710 Leser
SPORT IN KÜRZE

Trainingslauf in Essingen

Leichtathletik. Am Sonntag bietet der LAC Essingen mit Blick auf die Essinger Panoramaläufe einen Vorbereitungslauf über die 10 oder 23 Kilometerstrecke an. Los geht’s um 9 Uhr an der Schönbrunnenhalle. Ein weiterer Trainingslauf wird am Freitag, 3. Juni um 18 Uhr, stattfinden. Die Panoramaläufe am 25. Juni bilden den vierten Wertungslauf des weiter
  • 773 Leser

Überregional (54)

„Astro-Alex“ kehrt zurück

Raumfahrer Alexander Gerst wird 2018 erster deutscher Kommandant der ISS
Vor zwei Jahren flog Alexander Gerst zur ISS – in zwei Jahren startet er erneut. Diesmal in besonderer Funktion: Als erster Deutscher wird er Kommandant. weiter
  • 317 Leser

„Fünf Deutschland und ein Leben“

Der Historiker Fritz Stern ist tot
Professor, prominenter Historiker und Brückenbauer: Fritz Stern war ein „nationaler Schatz“. Jetzt ist er im Alter von 90 Jahren gestorben. weiter
  • 484 Leser

„Mit blankliegenden Nerven“

Peter Späth von der Lohnsteuerhilfe über Kosten, unvollständige Unterlagen und besondere Fälle
140 000 Mitglieder, 280 Mitarbeiter und 100 Beratungsstellen: Der Lohnsteuerhilfeverein Baden-Württemberg berät Arbeitnehmer aller Branchen. weiter
  • 1165 Leser

„Offenbarungseid der Bahn“

Kritik an Einschnitten beim Güterverkehr – 26 Punkte im Land werden nicht mehr angefahren
Weil die Bahn im Güterverkehr tiefrote Zahlen schreibt, will sie 215 kleinere Güterbahnhöfe schließen, davon 26 in Baden-Württemberg. weiter
  • 342 Leser

Ab Frühsommer Zika-Gefahr in Europa

Geringes Risiko in Deutschland – Gefährdet sind Madeira und die Schwarzmeerküste
Das gefährliche Zika-Virus könnte sich ab dem Frühsommer auch in Europa ausbreiten. In Deutschland besteht jedoch laut einem Bericht des europäischen Regionalbüros der Weltgesundheitsorganisation ein geringes Risiko. Man appelliere insbesondere an die Länder mit erhöhtem Risiko, ihre nationalen Kapazitäten zur Bekämpfung des Virus auszuweiten, sagte weiter
  • 365 Leser

Ab jetzt wird zurückgefilmt

Freie Fahrt für selbsternannte Sheriffs. Das Urteil des OLG Stuttgart, Aufnahmen von Dashcams als Beweismittel vor Gericht zuzulassen, ist ein Schlag gegen den Datenschutz. Er öffnet jenen Rechthabern, die Befriedigung daraus ziehen, anderen Fehler nachzuweisen, Tür und Tor – das Risiko, dass sich der vermeintlich sichere Videobeweis gegen sie weiter

Abgelehnte Aslybewerber außer Landes

Die Hälfte aller in den Jahren 2014 und 2015 rechtskräftig abgelehnten Asylbewerber hat Deutschland bis 1. Januar 2016 wieder verlassen. Laut Bundesregierung liegt die Quote bundesweit bei 51 Prozent, wie aus einer Kleine Anfrage der Linksfraktion hervorgeht. In der Antwort der Bundesregierung werde hervorgehoben, dass Hessen mit 68 Prozent eine weiter
  • 431 Leser

Amanda Knox verklagt Italien

Ex-Angeklagte im Mordfall von Perugia zieht vor Menschenrechtsgerichtshof
„Engel mit den Eisaugen“ nannte man Amanda Knox, als sie wegen des Mordes an einer Studentin angeklagt war. Nun verklagt sie Italien in Straßburg. weiter
  • 331 Leser

Anfangsverluste abgeschüttelt Chinesisches Angebot für Kuka Thema des Tages

Im Sog stabilisierter US-Börsen haben deutsche Aktien am Mittwoch ihre Anfangsverluste abgeschüttelt und im Plus geschlossen. Zuvor hatte die Unsicherheit über die künftige US-Geldpolitik den hiesigen Aktienmarkt belastet. Im Mittelwerte-Index M-Dax stand ein Kurssprung der Aktien des Roboter- und Anlagenbauers Kuka, den ein chinesisches Unternehmen weiter
  • 764 Leser

Auch Suzuki gibt Manipulation zu

Nicht nur Mitsubishi Motors, sondern auch Suzuki Motor soll Verbrauchstests seiner Kleinstwagen manipuliert haben. Das berichten japanische Medien. Die Aktie von Suzuki brach um mehr als 10 Prozent ein. Mitsubishi-Präsident Tetsuro Aikawa kündigte seinen Rücktritt an. Der Suzuki-Konzern habe Unregelmäßigkeiten in  Tests festgestellt, schreiben die Medien. weiter
  • 770 Leser

Auf der Suche nach dem Tod

Wie Sebastian Hartmann in Berlin Döblins „Berlin Alexanderplatz“ inszeniert
Ein (Alb-)Traum: Aus Döblins Roman „Berlin Alexanderplatz“ wird ein irritierender Theaterabend im Berliner Deutschen Theater. weiter
  • 464 Leser

Autovideo als Beweis erlaubt

Oberlandesgericht Stuttgart lässt erstmals Dashcam-Aufnahmen zu
Erstmals hat ein oberes Gericht Beweise eines Auto-Videos zugelassen. Die Entscheidung könnte den Boom der Mini-Kameras noch verstärken. weiter
  • 505 Leser

Bahn schließt viele kleine Güterbahnhöfe

Die Deutsche Bahn will 215 kleinere Güterbahnhöfe nicht mehr bedienen, davon 26 in Baden-Württemberg. Neun weitere im Land sind gefährdet. Die Bahn-Tochter DB Cargo bestätigte eine Streichliste, die der Südwestrundfunk veröffentlicht hatte. Betroffen sind unter anderem Esslingen, Fellbach, Kirchheim am Neckar und Schorndorf. Es handle sich aber nur weiter
  • 448 Leser

Bayerns Protest abgewiesen

Münchens Basketballer beklagen Regelverstoß in Ludwigsburg
Korbjäger der Bayern sahen einen vermeintlichen Fehler des Schiedsrichters. Bereits 2014 gab es einen allerdings erfolgreichen Einspruch in diesem Duell. weiter
  • 522 Leser

Beruf Produktionstechnologe kaum bekannt

Maschinenbau hat qualifizierte Mitarbeiter, setzt aber zu wenig auf neue Ausbildungsinhalte
Abwarten statt proaktives Handeln: Viele Firmen aus der Maschinenbaubranche sind im Hinblick auf Industrie 4.0 zurückhaltend. weiter
  • 871 Leser

Chinesen bieten für Roboterbauer Kuka

Milliarden-Geschäft auch für Aktionär Voith
Seit längerem gilt der Roboterhersteller Kuka aus Augsburg als begehrtes Übernahmeziel. Nun macht ein chinesischer Konzern ernst. weiter
  • 953 Leser

Das Ghetto der Gesetzlosen

Im Flüchtlingslager Idomeni haben kriminelle Banden das Sagen
Drogenhandel, Schmuggel und Prostitution grassieren im nordgriechischen Elendslager Idomeni. Dort sitzen rund 10 000 Flüchtlinge fest. weiter
  • 326 Leser

Das Steuer loslassen

Testfahrt in einem selbstfahrenden Auto - Noch geht nicht alles von allein
Flugzeuge fliegen mit Autopilot, U-Bahnen steuern führerlos durch Städte - wie weit sind die Entwickler  beim Auto? Ein Selbstversuch. weiter
  • 913 Leser

Das vergessene Land

Zentralafrikanische Republik wird von Milizen terrorisiert  – Doch erstmals keimt wieder Hoffnung
Zentralafrika gehört zu den ärmsten Ländern der Welt. Immer neue Gewaltexzesse halten es gefangen. Nun gibt es etwas Hoffnung. weiter
  • 517 Leser

Deutsche leiden unter  Stress bei der Arbeit

Belastung durch Termindruck und Arbeitsklima
Neun von zehn Arbeitnehmer fühlen sich im Job gestresst. Vor allem Überstunden bedrücken und belasten laut einer neuen Studie die Gesundheit.  weiter
  • 1989 Leser

Dobrindt beruhigt die Heimat mit Tunneln

800 Millionen für Umgehungen im Wahlkreis
Die Amtszeit von Bundesverkehrsminister Dobrindt (CSU) zahlt sich aus – für seinen Wahlkreis. Er beglückt seine Heimat mit Verkehrsberuhigungen. weiter
  • 307 Leser

Einstieg in einen neuen Rüstungswettlauf?

Russland kündigt harte Reaktionen auf westlichen Anti-Raketenschirm an
Russland reagiert auf die Installation amerikanischer Anti-Raketensysteme in Osteuropa mit einer Mischung aus militärischem Protz und  Vorwürfen. weiter
  • 499 Leser

Eishockey-WM: Drei NHL-Stars für die Sensation

Der Stoiker, der Heißsporn und der Marathonmann: Wenn die deutsche Eishockey-Auswahl heute im WM-Viertelfinale (19.15 Uhr, Sport1) in Moskau gegen Gastgeber Russland auch nur den Hauch einer Chance auf die Sensation haben will, müssen Torhüter Thomas Greiss und das eingespielte Verteidiger-Paar Korbinian Holzer und Christian Ehrhoff wieder einen Sahnetag weiter
  • 524 Leser

Eiskaltes Ende

DEL: Besitzer der Hamburg Freezers steigt aus
Nächster Schock für die Sportstadt Hamburg: Nach der Bürgerabsage an Olympia und dem Absturz der Handballer steht nun das Eishockey vor dem Aus. weiter
  • 502 Leser

Elfenbein für Waffen

Kampf gegen Wilderei ist in Teilen Afrikas zum Krieg ausgeartet
Wilderei in Afrika ist nicht nur grausam, sie bedroht auch die Bestände vieler Tierarten. Die Täter sind Profis, ihre Gewinne fließen in Kriege und Terror. weiter
  • 310 Leser

Fachmann für abgestürzte Traditionsklubs

Der neue VfB-Trainer Jos Luhukay punktet mit Härte, Konsequenz und ehrlicher Arbeit
Er brachte bereits Gladbach, Augsburg und Berlin auf Vordermann. Jetzt soll Jos Luhukay beim VfB Stuttgart machen, was er am besten kann: aufsteigen. weiter
  • 598 Leser

Gnade für die Sünder

EU-Kommission gibt den Euro-Schuldenstaaten mehr Zeit
Die EU-Kommission verzichtet auf Zwangsmaßnahmen gegen die Schulden-Sünder der Euro-Zone. Spanien, Portugal und Italien bekommen Aufschub. weiter
  • 473 Leser

Infineon baut Vorstand um

Der Halbleiterkonzern Infineon erweitert seinen Vorstand. Zum Nachfolger des Vertriebsvorstands Arunjai Mittal berief der Aufsichtsrat den bisherigen Chef der Industriesparte, Helmut Gassel. Außerdem wird Vorstandschef Reinhard Ploss entlastet und der Chef der Infineon-Autosparte, Jochen Hanebeck, im Juli den neu geschaffenen Posten des Fertigungsvorstandes weiter
  • 811 Leser

Kabinett beschließt Prämie für Elektroautos

Grüne und CDU-Wirtschaftsrat kritisieren Fördermaßnahmen
Autokäufern soll künftig durch Steuervorteile und Kaufprämien die Entscheidung für ein Elektroauto erleichtert werden. Zur Förderung der E-Mobilität in Deutschland beschloss die Bundesregierung, den Kauf von Elektroautos mit bis zu 4000 EUR zu bezuschussen. Außerdem soll die seit Januar geltende Kfz-Steuerbefreiung für E-Autos von 5 auf 10 Jahre ausgeweitet weiter
  • 855 Leser

Kampf um die Gäubahn

Ausbau  der Strecke Stuttgart–Singen ist zurückgestuft
Der Ausbau der Gäubahn wurde im Entwurf des Bundesverkehrswegeplan in der Dringlichkeit zurückgestuft. Das hat eine Protestwelle ausgelöst. weiter
  • 318 Leser

Klinikabteilungen öfter mal zu

Vorübergehende Schließungen von Klinikabteilungen wegen Personalengpässen sind nicht mehr selten. Das hat die Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft (BWKG) mitgeteilt. Der Verband nannte als Beispiel die Geburtshilfe im Klinikum Mittelbaden in Bühl. Sie hatte kürzlich vier Wochen lang geschlossen. In Nagold habe die Geburtshilfe 2013 aus demselben Grund weiter
  • 265 Leser

Kliniken schlagen Alarm

Vorübergehende Schließungen von Klinikabteilungen wegen Personalengpässen sind nicht mehr selten. Das hat die Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft (BWKG) mitgeteilt. Der Verband nannte als Beispiel die Geburtshilfe im Klinikum Mittelbaden in Bühl. Sie hatte kürzlich vier Wochen lang geschlossen. Bekannt sei auch, dass Krankenhäuser Betten weiter
  • 285 Leser

Klopps finaler Flop

Bittere Pleite mit Liverpool: 1:3 im Endspiel der Europa League gegen Sevilla
Dritter Triumph in Folge für den FC Sevilla in der Europa League: Die Spanier siegten verdient 3:1 gegen den FC Liverpool, dem am Ende die Kräfte schwanden. weiter
  • 382 Leser

Knapper Sieg für Frisch Auf

 Ein knappen Auswärtserfolg hat Frisch Auf Göppingen gestern Abend in der Handball-Bundesliga gefeiert. Der frischgebackene Europapokalsieger gewann  bei dem stark abstiegsbedrohten ThSV Eisenach 29:28 (13:13). In der Tabelle stehen die Göppinger weiterhin auf Platz sechs – nur zwei Zähler hinter den Füchsen Berlin. Die Hauptstädter behielten weiter
  • 379 Leser

Laxe Strafe kein Einzelfall

Schwimmsport rückt in den Fokus der Anti-Doping-Kämpfer
Verkürzte Sperren, fragliche Interessen des Weltverbandes Fina. Auch die Spitzenschwimmer werden nun verdächtigt, im großen Stil gedopt zu haben. weiter
  • 564 Leser

Marke Nokia zurück auf Handy-Markt

Nokia kehrt als Marke auf den Mobilfunkmarkt zurück. Dafür übertrug der finnische Handy-Hersteller der ebenfalls in Finnland neu gegründeten Firma HMD global Oy die exklusiven Rechte an dem Traditionsnamen. HMD habe damit das Recht, in den nächsten zehn Jahren Handys, Smartphones und Tablets unter der Marke Nokia herzustellen und zu vertreiben. Nokia weiter
  • 736 Leser

Marktberichte

Aufgrund der Pfingstferien fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der nächsten Woche am 25. Mai 2016 werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. HOLZPELLETS Durchschnittspreise in Euro/Tonne, Liefermenge 6 t, inkl. Mwst. 252,99 EUR. Schlachtvieh Baden-Württ. 51. Woche 15.12. bis 21.12.14: S 61,6 v.H. weiter
  • 938 Leser

Meilenweit entfernt

Stabipakt“ und „Fiscal Compact“, „Two Pack“ und „Six Pack“, „länderspezifische Empfehlungen“ und  „übermäßiges Defizit-Verfahren“: Wie das „europäische Semester“ – die zyklische gemeinsame Überwachung der Haushaltspolitik  der Mitgliedstaaten – im einzelnen funktioniert, weiter
  • 456 Leser

Minimaler Zuwachs an Gemeinschaftsschulen

Anmeldezahlen durch Wahlkampf beeinflusst?
Aktuelle Anmeldezahlen zeigen den Niedergang der Hauptschulen. Die  Gemeinschaftsschule stagniert indes – hat der Wahlkampf die Eltern verunsichert? weiter
  • 333 Leser

Mythos oder Monster?

Die größte deutsche Historienschau in Trier wirft einen neuen Blick auf Kaiser Nero
Wer und wie war der römische Kaiser Nero wirklich? Eine große Schau in Trier gibt Antworten – darunter auch ziemlich überraschende. weiter
  • 365 Leser
Bundesverkehrswegeplan

Prioritätenliste als Aufregerthema

Bürger bringen 16 000 Stellungnahmen ein
Beim Verkehrswegeplan hat die Regierung einen neuen Weg eingeschlagen: Erstmals konnten Bürger Vorschläge einbringen. Die Resonanz war groß. weiter
  • 342 Leser

Rechtsruck im Süden

Lateinamerika war lange in der Hand linker Regierungen. Nun geht die Ära der sozialistischen Revolution zu Ende. Der Kontinent rückt rechts. weiter
  • 5
  • 534 Leser

Schalke: Heidel positioniert sich als starker Mann

Noch ohne neuen Trainer hat sich Christian Heidel als Manager beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 vorgestellt. Den Wunschkandidaten Markus Weinzierl vom FC Augsburg konnte der neue Sportvorstand der Königsblauen noch nicht präsentieren, als er gestern erstmals in Gelsenkirchen vor die Presse trat. „Gedulden Sie sich bitte noch ein bisschen! weiter
  • 576 Leser

Schmalzl vor Ablösung?

Debatte um Neubesetzung der Regierungspräsidien
Ein Gerücht macht die Runde: Stuttgarts Regierungspräsident Johannes Schmalzl  (FDP) könnte durch  den Grünen Wolfgang Reimer ersetzt werden. weiter

Spenden ja, aber kein Sperrmüll

Sozialkaufhäuser müssen schon aus Platz- und Kostengründen auf Qualität achten
Viel rufen beim Sozialkaufhaus an, um mit Ausgedientem noch Gutes zu tun. Doch was der eine für „tadellos“ erachtet, ist für den anderen nur Schrott. weiter
  • 333 Leser

Tennis: Lisicki in Nürnberg früh ausgeschieden

Nach dem Aus von Sabine Lisicki hat Julia Görges als dritte deutsche Spielerin das Viertelfinale des Tennisturniers von Nürnberg erreicht. Die 27-Jährige aus Bad Oldesloe setzte sich nach einer konzentrierten Vorstellung mit 6:4, 6:2 gegen Julia Putintsewa aus Kasachstan durch. Lisicki verabschiedete sich bereits im Achtelfinale. Die 26-Jährige leistete weiter
  • 541 Leser

Terrorkonkurrenz für IS

Auch Al Kaida will ein Kalifat in Syrien
Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ bekommt Konkurrenz. Die islamistische Al-Kaida-Führung  will in Syrien ein eigenes Emirat etablieren. weiter
  • 491 Leser

Uefa wählt neuen Präsidenten erst nach der EM

Den Segen für ihren Plan B holte sich die Uefa zwischen Kanzel und Orgel. Erst am 14. September, lange nach dem Abpfiff der Europameisterschaft in Frankreich, wird der neue Präsident der Europäischen Fußball-Union (Uefa) gewählt werden – das verkündete das Exekutivkomitee gestern stilecht in einer Basler Kirche. Neben einer Schule für Clowns. weiter
  • 384 Leser

Veganer, vereinigt euch!

Wo bleibt die Gleichberechtigung, wenn es um die wirklich wichtigen Dinge im Leben geht? Ums Essen zum Beispiel. Emanzipation, Chancengleichheit und Religionsfreiheit sind ja alles schöne hochtrabende Worte. Aber was bitte, hat der Bürger davon, wenn zwar eine Frau das Land regiert, aber immer noch Minderheiten unter dem Regime der Mehrheit leiden müssen weiter
  • 353 Leser

Vom Metallstück zur Münze

Schuler-Pressen in Göppingen prägen Geld für die Welt - Auch japanische Spielhallen sind Kunden
Yen, Rupie, Euro - mit seinen Münzpressen dominiert der schwäbische Maschinenbauer Schuler den Weltmarkt. Der aber ist in Bewegung. weiter
  • 1143 Leser

Zahlen & Fakten

Einigung mit Österreich Im Milliardenstreit um die Skandalbank Hypo Alpe Adria zwischen Österreich und deutschen Finanzinstituten gibt es eine Grundsatzeinigung. Beide Seiten haben sich auf einen außergerichtlichen Vergleich verständigt. Deutsche Banken und Versicherungen, die nach der Pleite der Bank und einem Schuldenschnitt um rund 7 Mrd. EUR gebangt weiter
  • 875 Leser

Leserbeiträge (3)

Am Freitag gibt es einen Mix aus Sonne und Wolken

Wettervorhersage für Freitag, den 20.05.2016

Am Freitag wechseln sich Sonne und teils dichte Wolken ab. Die Höchsttemperatur liegt bei 18°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 19°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 15%

Die weiteren Aussichten:

Am Samstag gibt es viel Sonnenschein bei rund 22°C.

weiter
  • 4
  • 2271 Leser

Elf Ehrungen auf einen Streich

Mitgliederversammlung des Akkordeonclubs Waldstetten

Alexander Kuhn, Christine Ripper, Alexander Seiz und Andrea Seiz wurden für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft mit der Verdienstnadel in Silber des Deutschen Harmonikaverbandes geehrt. Für 35 Jahre erhielten Michaela Falkenberg und Eva May eine Auszeichnung. Daniela Seber und Regina Seitzer

weiter
  • 3
  • 3910 Leser

Pfingstlager auf dem Ziegerhof

Jedes Jahr zu Pfingsten fährt die DJK-SG Wasseralfingen zum Pfingstlager auf den Ziegerhof in Reitprechts bei Schwäbisch Gmünd. Mit dabei sind Kinder im Alter von 8 bis 15 Jahren.

Für viele Kinder in der DJK-SG Wasseralfingen ist das Pfingstlager auf dem Ziegerhof zu einem festen Termin geworden, den sie auf keinen Fall verpassen

weiter
  • 5
  • 2289 Leser

inSchwaben.de (5)

EIN TAG RUND UM ZWEI RÄDER FASZINATION MOTORRAD

Eine City voll Motorräder jeden Alters

Am Samstag gibt’s in Schwäbisch Gmünd für Zweiradfans jede Menge zu sehen. Sicherheit, Aktion und jede Menge Angebote nicht nur für Zweiradfahrer. Bodypainting, Freestyle-Trial, Zubehörbörse und Live-Musik ergänzen das Programm.
Ein Tag rund um zwei Räder findet am Samstag, 21. Mai, von 10 bis 22 Uhr in der Innenstadt von Schwäbisch Gmünd statt. Geboten wird ein buntes Programm und es gibt viel zu sehen. weiter

Faszination Motorrad

Ein Tag rund um zwei Räder am 21. Mai 2016
Eine City voll Motorräder jeden Alters. Am Samstag gibt’s in Schwäbisch Gmünd für Zweiradfans jede Menge zu sehen. weiter
  • 1285 Leser

Bauen und Wohnen

XXL Fliesen bringen ganz eigene Optik
Moderner und zeitloser Wohnstil mit XXL. Großformatige Fliesen sind für jeden Wohnbereich im Kommen. weiter
  • 944 Leser