Artikel-Übersicht vom Freitag, 27. Mai 2016

anzeigen

Regional (149)

POLIZEIBERICHT

Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Zwischen 3 und 13 Uhr am Donnerstag wurde ein geparkter BMW vermutlich durch Fußtritte beschädigt. Er war vor einem Gebäude in der Straße Sonnenhügel abgestellt. weiter
  • 936 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl aus Wohnung

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht zum Freitag drang ein unbekannter Täter in ein Gebäude in der Vogelhofstraße ein. Dort ging er zielgerichtet in eine unbewohnte Wohnung, wo er Schubladen und Vitrinen öffnete. Ob dort etwas entwendet wurde, ist nicht bekannt. Aus einer Jacke wurden ein Schlüsselbund und ein schwarzer Ledergeldbeutel entwendet. Darin waren weiter
  • 959 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruchsversuch

Böbingen. Unbekannte hatten versucht, in ein Wohnhaus im Erlenweg einzubrechen. Das wurde am Donnerstagnachmittag festgestellt. Da dieses Vorhaben misslang, flüchteten die mutmaßlichen Täter und hinterließen einen Schaden von rund 1000 Euro. weiter
  • 973 Leser

Führung mit Turmwächter

Schwäbisch Gmünd. Der Vdk-Ortsverband Herlikofen trifft sich am Samstag, 28. Mai, zur Turmwächterführung. Treffpunkt ist um 20.30 Uhr auf der Fußgänger-Brücke vor dem Fünfknopfturm nahe der ehemaligen Taxi-Zentrale. Die Gebühr beträgt 5 Euro. Gäste willkommen. weiter
  • 832 Leser

Martin Bläse wiedergewählt

Maler-Innung-Schwäbisch Gmünd zieht Bilanz – Gute Malerkonjunktur
Nachdem im vergangenen Jahr die Zahl der Auszubildenden abgenommen hatte, ist die Situation in diesem Jahr wieder entspannter. Das erfuhren die Mitglieder der Maler-Innung-Schwäbisch Gmünd bei der Hauptversammlung. Sie mussten auch neu wählen. weiter
  • 686 Leser
POLIZEIBERICHT

Radkappen weg

Schwäbisch Gmünd. Von einem in der Taubentalstraße abgestellten Daimler-Benz wurden zwischen Mittwoch, 11 Uhr, und Donnerstag, 2.30 Uhr, vier Radkappen entwendet. Der Fahrer des Autos konnte beim Zurückkehren zu seinem Fahrzeug um 2.30 Uhr beobachten, wie eine Person eilig weg lief und sich in ein Auto setzte. Dieses fuhr schnell davon. Es dürfte es weiter
  • 929 Leser

Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei der Tankstelle in der Einhornstraße in Straßdorf kam es am Freitag kurz vor 18 Uhr zu einem Verkehrsunfall: Ein Rollerfahrer stieß mit einem Auto zusammen. Er trug nach Angaben eines Polizeisprechers keinen Helm und verletzte sich schwer. Details des Unfallhergangs waren am Abend noch unklar. Dem ersten Anschein nach, war es wohl so, dass der Autofahrer weiter
  • 1
  • 874 Leser
POLIZEIBERICHT

Scheibe eingeworfen

Schwäbisch Gmünd. An einem Wohnhaus im Rugatenweg wurde am Freitagmorgen, kurz nach Mitternacht, die Scheibe eines Wohnhauses mit einem Stein eingeworfen. Der Schaden beträgt 1000 Euro. Ein Zeugen sah zwei Jugendliche, die in Richtung Oberbettringen flüchteten. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter (07171) 3580. weiter
  • 1259 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall mit Motorrädern

Göggingen. Eine Gruppe mit drei Motorradfahrern war am Donnerstagmittag von Göggingen in Richtung Eschach unterwegs. Als zwei Fahrer nebeneinander fuhren, bemerkten sie nach einer Kuppe einen vor ihnen fahrenden Motorradfahrer. Sie versuchten, an ihm links und rechts vorbeizufahren. Dabei wich der zu überholende Motorradfahrer auf die linke Seite der weiter
  • 1379 Leser

Das gibt's am Samstag:

Das deutsch-tunesisch-schweizerische Interkontinental-Projekt „Beyond Borders Band“ bietet am Samstag um 19 Uhr neben Jazz und arabischer Folklore auch Elemente aus Rock, Barock, indischer und latein-amerikanischer Musik. Mit im Gepäck hat die Band den Schweizer Drummer und Percussionist Gregor Hilbe. Tickets an der Abendkasse. weiter
  • 889 Leser

Ehrenamt und Kirche im Junktim

Jugendkirche Ellwangen seit sechs Jahren ein fester Mosaikstein im Angebot des Dekanats
„Jugendgottesdienste sind lebendig und erfreuen sich guter Akzeptanz, weil die jungen Menschen in Vorbereitung, Organisation und Durchführung fest involviert sind“, sagt Pastoralreferent Sven Köder. weiter
  • 740 Leser

WORT ZUM SONNTAG

In den morgigen Lesungen wird in den Gottesdiensten der katholischen Kirche der Umgang mit den Fremden thematisiert. Schon dem Volk Israel wird prophezeit, Fremde werden wegen des großen Namens Gottes kommen. Heutzutage müsste man sagen, das christliche Abendland mit seinem Reichtum, mit seinen Werten, mit seiner Demokratie hat einen großen Namen in weiter
  • 642 Leser

FRAGE DER WOCHE: Wie schützen Sie sich vor Zecken?

##Erika Trick, 64, Lehrerin aus Göppingen„Ich bin gegen Zeckenbisse und FSME geimpft, weil ich viel und gerne wandere. Alles was man draußen in der Natur tun kann, um sich zu vor einem Biss zu schützen, ist, lange Kleidung zu tragen und nicht durch hohes Gras zu laufen. Aber auch das hilft nicht viel, weil die Zecken Beine haben und sich gut bewegen weiter

Jugendkirche startet wieder

Schwäbisch Gmünd. Nach über zweijähriger Pause eröffnet am Sonntag, 29. Mai, die „Gmünder Jugendkirche“ wieder. Der Neustart erfolgt mit einem neuen Konzept, einem neuen Team und einer neuen Örtlichkeit: die Auferstehung-Christi-Kirche in Bettringen Lindenfeld ist der Schauplatz.Unter dem Motto „Teile Deine Hoffnung“ wird am weiter
  • 1120 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 28. MaiSCHWÄBISCH GMÜNDMargit und Werner Falkenberg, Schieferstraße 15, Bargau zur Goldenen HochzeitMargit Klaus, Am Schafhaus 1, zum 80. GeburtstagEdgar Hartmann, Eichbergweg 10, Weiler, zum 80. GeburtstagALFDORFRosemarie und Willi Aspacher, Gschwender Straße 52, Bruckhof, zur Goldenen HochzeitGSCHWENDWilhelm Seeger, Frickenhofen, zum 85. weiter
  • 710 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung im Keramik-Atelier

Franziska und Volkmar Meyer-Schönbohm haben vor 30 Jahren ihr Keramik-Atelier in Aalen-Reichenbach eröffnet. Auch im Jubiläumsjahr laden sie wieder zur Ausstellung in Haus und Garten ein und präsentieren ihre zeitgemäße Umsetzung des alten Handwerks. Öffnungszeiten sind von Samstag, 28. Mai bis Sonntag, 12. Juni, jeweils Dienstag bis Samstag von 14 weiter
  • 270 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden in Dewangen

Das DRK sammelt am Montag, 30. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Wellandhalle in Dewangen. Als Dankeschön gibt es eine Armbanduhr. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender bis 64 Jahre. weiter
  • 354 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feierliche Maiandacht in Unterkochen

Der Chor „Cappella Nova“ gestaltet die feierliche Maiandacht am Sonntag, 29. Mai, um 19 Uhr in der Marienwallfahrtskirche Unterkochen. Unter der Leitung von Chordirektor Ralph Häcker erklingen siebenstimmige Ave-Maria-Vertonungen von Anton Bruckner und Franz Biebl sowie die Motette „Ave maris stella“ von Edvard Grieg. weiter
  • 493 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kess erziehen von Anfang an

Der fünfteilige Kurs „Kess erziehen - Von Anfang an“ des Katholischen Bildungswerks Ostalbkreis will interessierte Eltern unterstützen und Wege zu einem entspannten und erlebnisreichen Miteinander aufzeigen. Er richtet sich an Eltern von Kindern zwischen 0 und 3 Jahren. Beginn ist am Mittwoch, 8. Juni, um 19.30 Uhr in der Sängerhalle in weiter
  • 335 Leser

Lia Reyna und das Gsälzbrot

Aalen. Was für den Gaumen das Gsälzbrot ist, ist die Musik von Lia Reyna fürs Gehör. Die Sängerin, Pianistin und Songschreiberin Verena Köder macht mit ihrem Marmeladen-verschmierten Mund auf dem Album-Cover ihrer neuen CD „Color Jam“ Appetit. Der Hunger wird gestillt. Mit einem bunten Stilmix. Indiepop und Elektro, ein bisschen Funk und weiter
  • 612 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit dem Nachtwächter durch Aalen

Der nächste Rundgang findet am Samstag, 28. Mai, mit Andreas Koch statt. Beginn ist um 21 Uhr am Marktbrunnen. Die Teilnahmegebühr für Erwachsene beträgt zwei Euro, Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre sind frei. weiter
  • 362 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtführung am Samstagnachmittag

Rita Fürst führt am Samstag, 28. Mai,um 14.30 Uhr durch die historische Innenstadt. Treffpunkt ist vor dem Büro der Touristinformation. Erwachsene zahlen 4 Euro, Kinder 2 Euro. weiter
  • 304 Leser
POLIZEIBERICHT

Fenster eingeworfen

Aalen. An einem Gebäude in der Schleifbrückenstraße wurde zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagvormittag ein Fenster am rückwärtigen Gebäudeteil eingeworfen. Dabei entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro. weiter
  • 1024 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizei warnt vor Raddieben

Aalen. An Fronleichnam wurden im Stadtgebiet drei Mountainbikes aus unverschlossenen Garagen gestohlen. Die Polizei warnt vor Fahrraddieben. Allein in den ersten Monaten dieses Jahres wurden im Stadtgebiet von Aalen mehr als 60 Diebstähle von vorwiegend Mountainbikes registriert. Auch abgeschlossene. Die Polizei rät, die Räder wirksam gegen Wegnahme weiter
  • 745 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfalltote: Zeugen gesucht

Lauchheim. Zu dem tödlichen Verkehrsunfall, der sich am 17. Mai um 16.50 Uhr in der Hauptstraße ereignete, sucht die Polizei nach Zeugen. Bei dem Unfall war eine 53-jährige Frau von der hinteren Bereifung eines Lastwagens überrollt worden. Sie erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Bei ihren Ermittlungen hat die Polizei nun Erkenntnisse weiter
  • 979 Leser

WIR GRATULIEREN

AmSamstagBopfingen-Flochberg. Elisabeth Schmeller, Am Talblick 7, zum 85. Geburtstag.Oberkochen. Maria Schumann, Lerchenstr. 5, zum 80. GeburtstagEllwangen. Araceli Vicente-Eckstein, Karl-Stirner-Str. 55, zum 75. Geburtstag.Unterschneidheim-Zöbingen. Hedwig Uhl zum 70. Geburtstag.AmSonntagAbtsgmünd. Waltraud Schranz, Rathhausplatz 5, zum 75. Geburtstag. weiter
  • 831 Leser

Aus dem Zuhause ein Schloss machen

Zweite Haus- & Gartenausstellung in Schloss Hohenstadt noch bis Sonntag geöffnet
Leiser Jazz erklingt im Schlosshof, Jazzmopolitan stimmt die Gäste zum Auftakt der drei Tage währenden „2. Haus- und Gartenausstellung“ in Schloss Hohenstadt auf einen stimmungsvollen Freitagabend ein. Pünktlich um 18 Uhr heißt Anne Gräfin Adelmann die zahlreichen Besucher willkommen. weiter

Cool-jazzige Freistil-Klänge

Trio Fraktal eröffnet am Freitagabend das Jazz-Wochenende auf der Remspark-Bühne
Ihre Titel sind gewöhnlich – und daher für ein Jazz-Trio schon wieder ungewöhnlich. Das „Trio Fraktal“ mit Alois Geiger am Schlagzeug, Thilo Schimmele, Gitarre, und Saxophonist Johannes Groß begeisterten als „Vorgruppe“ zu Carina Deutscher & Band eine kleine aber eingeschworene Jazz-Gemeinschaft. weiter

Schneider wollen fusionieren

Innungen in Ostwürttemberg
Zum letzten Mal getrennt trafen sich die Mitglieder der Damen- und Herrenschneider-Innungen Schwäbisch Gmünd und Aalen zu ihren Hauptversammlungen. Sie wollen sich zusammenschließen. Partner wären die Innung in Aalen und die Schneider in Heidenheim. weiter
  • 1175 Leser

Letzte feierliche Maiandacht

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. In der Wallfahrtskirche Hohenrechberg ist am Dienstag, 31. Mai, um 14 Uhr die letzte feierliche Maiandacht 2016. Zelebrant ist Diakon Martin Betz. Die Maiandacht ist mit Predigt und sakramentalem Segen. Es werden die alten traditionellen Marienlieder gesungen, also das neue Gotteslob mitbringen. Der Fahrdienst ist ab 13 Uhr weiter
  • 850 Leser

Rabiate Männer in Gewahrsam

Schwäbisch Gmünd. In einer Gaststätte im Freudental haben am Donnerstagmorgen gegen 3.30 Uhr zwei betrunkenen Männer Gäste belästigt, weshalb die Polizei eingeschaltet wurde. Einem 46-jährigen Unruhestifter erteilten die Polizisten einen Platzverweis erteilt. Dieser Aufforderung kam der Betrunkene nicht nach. Er beleidigte mehrfach die Beamten mit rechtsradikalen weiter
  • 750 Leser

Sprung in die Fluten

Tag des Wassers im Freibad in Bettringen
Die Sanierungsarbeiten im Bettringer Freibad sind abgeschlossen. Jetzt kann wieder geschwommen und getobt werden. Mit einem „Tag des Wassers“ feiern die Verantwortlichen der Gmünder Bäder und die Mitglieder des Fördervereins die Wiedereröffnung des Freibades Bettringen am kommenden Sonntag. weiter
  • 670 Leser
IM BLICK Die Star-Schwäne vom Remspark

Tierisch menschlich

Was war eigentlich das Thema der Woche? Die umstrittene Höhe des Hotel-Neubaus am Remspark? Der Baubeginn für den größten Windpark im Land zwischen Degenfeld und Bartholomä? Nein, es waren die brütenden Schwäne auf der Gmünder Remsinsel beim Forum Gold und Silber. Und das nicht nur in dieser Woche. Schon seit längerem bangen unheimlich viele Menschen weiter
  • 741 Leser

Rabiate Männer in Gewahrsam

Schwäbisch Gmünd. In einer Gaststätte im Freudental haben am Donnerstag gegen 3.30 Uhr zwei betrunkene Männer Gäste belästigt. Ein 46-Jähriger, dem die Polizei daraufhin einen Platzverweis erteilte, beleidigte die Beamten mehrfach mit rechtsradikalen Parolen. Als sie den 46-Jährigen mit aufs Revier nehmen wollten, mischte sich ein 33-Jähriger ein und weiter
  • 559 Leser

Rollendes Museum in Gmünd

13 Oldtimer aus den Baujahren 1928 bis 1971 machen auf dem Marktplatz Halt
Mit 13 Oldtimern und fünf Hunden kam das „rollende Museum“ am Freitag auf dem Gmünder Marktplatz an. Und mit vielen Geschichten, die Uwe Hezel aus Villingen-Schwenningen und sein Freundeskreis rund um die fahrbaren Raritäten zu erzählen hatten. Dabei ging es um Baujahre, die richtige Pflege und den „Schwiegermuttersitz“. weiter

Wandern zu den Orchideen

Mögglingen. Die Ortsgruppe Mögglingen des Schwäbischen Albvereins bietet am Mittwoch, 1. Juni, eine Orchideenführung an. Die Wanderung führt zum Naturschutzgebiet Haarberg-Wasserberg-Weigoldsberg. Ausgangspunkt ist der Parkplatz am Hexensattel zwischen Reichenbach im Täle und Unterböhringen. Je nach Blütezeit besucht die Gruppe die besondere Flora, weiter
  • 1044 Leser

Wie geht’s mit der Stadthalle weiter?

Heubach. Die Verwaltung stellt dem Heubacher Gemeinderat in der Sitzung, am Dienstag, 31. Mai, ab 18 Uhr im Rathaus, das Modernisierungskonzept der Stadthalle vor. Dieses ist laut Sitzungsvorlage auf mehrere Jahre angelegt. In diesem Jahr soll für 200 000 Euro das Jugendbüro in die Stadthalle verlegt und ein behindertengerechtes WC eingebaut werden. weiter
  • 811 Leser

Kunstmarkt in Böbingen eröffnet

„Phantasie, Kreativität und Kunst“, so lautet das Motto des nunmehr achten Böbinger Kunstmarktes an diesem Wochenende. 18 Aussteller stellen kunsthandwerkliche Produkte verschiedenster Art vor, sieben von ihnen sind das erste Mal in Böbingen dabei. Am Freitagabend war Vernissage im Bürgersaal des Rathauses. Der Kunstmarkt ist am Samstag, weiter
KURZ UND BÜNDIG

Bauausschuss Waldstetten

Die nächste Sitzung des Bau- und Umweltausschusses Waldstetten findet am Montag, 30. Mai, statt. Treffpunkt ist um 19 Uhr am Parkplatz Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen die Besichtigung des Bauvorhabens Eichhölzlesweg 12 sowie Bauanträge. weiter
  • 419 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Waldstetten

Am Montag, 30. Mai, findet im großen Saal des Rathauses Waldstetten die Sitzung des Gemeinderates statt. Beginn 19.30 Uhr. Als Tagesordnung ist die Ganztagesbetreuung an der Gemeinschaftsschule Unterm Hohenrechberg sowie der Kinderspielplatz im neuen Baugebiet vorgesehen. Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an. weiter
  • 357 Leser

Lorch feiert den Löwenmarkt

Nach einem guten Start am Freitag – mit Fassanstich durch Bürgermeister Karl Bühler und 20 Litern Freibier – beginnt das Markttreiben am Samstag und Sonntag jeweils um 11 Uhr. Auf der Bühne gibt es nachmittags ein Festprogramm. Gegen 16.15 Uhr zeigt zum Beispiel der TSV Lorch am Samstag eine Showakrobatik-Performance. Die „Fetza Hexa“ weiter

Motorrad kontra Radfahrer

Rechberghausen. Gegen 12.15 Uhr war eine Gruppe Radler zwischen Adelberg und Oberberken unterwegs. Sie folgten einem Waldweg und wollten die Landesstraße überqueren. Doch querte der Waldweg in einer Kurve. Zunächst wechselten drei Radler auf die andere Straßenseite. Die anderen vier warteten noch, weil sie ein Motorrad hörten. Mit dieser Yamaha kam weiter
  • 751 Leser

Volksbank spendet

Der Initiator des Runden Kulturtisches Lorch, Ulrich Rund, nahm eine Spende in Höhe von 1000 Euro vom Vorstand der Volksbank Gmünd, Olaf Hepfer, entgegen. Die Spende ist für das im Jahr 2017 anstehende Freilichtspiel. Es wird ein historisches Schauspiel aufgeführt, das einen Einblick in das Leben der Lorcher Dorfbevölkerung zur Zeit der Reformation weiter
  • 744 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldstetter Freibad

Das Waldstetter Freibad hat im Sommer zu folgenden Zeiten geöffnet: Mai bis August von 9 bis 20 Uhr, ab September von 9 bis 19 Uhr. Bei schlechtem Wetter Frühschwimmen von 9 bis 11 Uhr, Feierabendschwimmen von 18 bis 20 Uhr. Ab September von 17 bis 19 Uhr. weiter
  • 333 Leser

Neustart mit neuem Konzept

Ehemaliges „Stuifen-Café“ in Waldstetten wird zur „Offenen Begegnungsstätte“
Viele Jahre war „Stuifen-Café“ ein fester Begriff in Waldstetten. Doch in jüngster Zeit wurden die Besucher weniger – und der Abmangel größer. Nun soll ein neues Konzept diesen Niedergang aufhalten. weiter
  • 4
  • 853 Leser

Arbeiten an der B29/19-Kreuzung

Westhausen-Immenhofen. Die Ampelanlage im Kreuzungsbereich B 29/ B19 bei Westhausen-Immenhofen ist schon öfter ausgefallen. Deshalb werden am Dienstag, 31. Mai, Hard- und Softwarekomponenten erneuert. In der Zeit von 9 Uhr bis gegen 14 Uhr muss mit Verkehrsbeeinträchtigungen gerechnet werden. Während der Umbauarbeiten bleibt die Ampelanlage abgeschaltet. weiter
  • 1107 Leser

Unterrombacher Freibad zieht nach

Aalen. Das Freibad Unterrombach öffnet am Samstag, 28. Mai, um 9 Uhr. Die Freibäder Hirschbach in Aalen und Spiesel in Wasseralfingen haben die Freibadsaison bereits gestartet: das Freibad Spiesel am 14. Mai und das Freibad Hirschbach am 21. Mai. Somit sind alle Aalener Freibäder geöffnet. Die Mitarbeiter der Aalener Freibäder freuen sich auf eine lange weiter
  • 815 Leser

Rollerfahrer schwer verletzt

Nach Zusammenstoß mit Auto in Straßdorf - Straße dreieinhalb Stunden gesperrt

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Bei der Tankstelle in der Einhornstraße kam es am Freitag kurz vor 18 Uhr zu einem Verkehrsunfall: Ein Rollerfahrer stieß mit einem Auto zusammen. Er trug nach Angaben eines Polizeisprechers keinen Helm und verletzte sich schwer. Wie genau es zu dem Unfall kam, sei derzeit noch unklar. Dem ersten

weiter
KURZ UND BÜNDIG

Ellwanger Wallfahrt nach Walldürn

Die Ellwanger Wallfahrt nach Walldürn ist dieses Jahr am Sonntag, 19. Juni. Wer mit möchte, wird gebeten sich bei Johannes Wagner unter Telefon (07961) 51556 anzumelden. weiter
  • 378 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energieberatung im Innovationszentrum

Am Donnerstag, 2. Juni, bietet der Verein EnergiekompetenzOstalb in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 17.45 Uhr im Innovationszentrum Energie im Kreisberufsschulzentrum Ellwangen (Nebengebäude, Besprechungszimmer) eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Um Terminvereinbarung wird gebeten unter weiter
  • 435 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch die historische Innenstadt

Die Tourist-Information Ellwangen bietet im Rahmen der Sommerführungen für Gäste und Einheimische am Samstag, 28. Mai eine Stadtführung an. Zu den Winkeln, Gassen und historischen Gebäuden der Innenstadt führt Annette Bezler. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Portal der Basilika. Die Gebühr beträgt 4 Euro für Erwachsene und 2 Euro für Schüler und Studenten. weiter
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Limesfreibad Pfahlheim eröffnet Saison

Im Limesfreibad in Pfahlheim wird am Samstag, 28. Mai, um 10 Uhr die Badesaison eröffnet. Der Eintritt ist frei und für alle erwachsenen Schwimmer gibt es anschließend ein Gläschen Sekt. weiter
  • 501 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maiandacht an der Grotte Neunheim

Am Sonntag 29. Mai, um 18.30 Uhr wird an der Grotte Neunheim eine Maiandacht gefeiert. Mit musikalischer Begleitung vom Neunheimer Dreigesang. Bei schlechter Witterung wird die Maiandacht in die Schutzengelkapelle verlegt. weiter
  • 431 Leser

Minguet Quartett im Schloss

Ellwangen. Das Minguet Quartett gibt ein Ellwanger Schlosskonzert am Samstag, 11. Juni, um 20 Uhr im Thronsaal im Schlossmuseum. Das Ensemble – gegründet 1988 – zählt heute zu den international gefragtesten Streichquartetten und gastiert in allen großen Konzertsälen der Welt. Namenspatron ist Pablo Minguet, ein spanischer Philosoph des 18. weiter
  • 588 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sängergruppe begleitet Maiandacht

Im Missionshaus Josefstal ist am Sonntag, 29. Mai, um 19 Uhr die jährliche Maiandacht. Sie wird musikalisch begleitet von den Sängern der Sängergruppe Saverwang. weiter
  • 769 Leser

TSV Ellwangen feiert Jubiläum

In Anlehnung an frühere TSV-Traditionen findet am frühen Nachmittag, vor dem gemütlichen Teil, eine kleine Wanderung statt. Start ist um 13 Uhr am Vereinsheim. weiter
  • 701 Leser
POLIZEIBERICHT

Zahlreiche Wildunfälle

Wört. Auf der Landstraße 1070 wurde am Donnerstag, um 07.45 Uhr, im Bereich Aumühle ein Reh vom Auto eines dort fahrenden 25-Jährigen erfasst und getötet, als es die Fahrbahn querte.Ellwangen. Am Donnerstagabend, gegen 21.10 Uhr, kollidierte eine 18-jährige Fahrerin mit einem Reh, als sie auf der Landstraße 1073 aus Richtung Ellwangen kommend in Richtung weiter
  • 678 Leser

ODR: Studien- und Ausbildungstag

Ellwangen. Beim Studien- und Ausbildungstag der EnBW/ODR in Ellwangen am Samstag, 11. Juni, werden die Berufsbilder Industriekauffrau/-mann und Elektroniker für Betriebstechnik sowie die dualen Studiengänge Elektrotechnik/Elektrische Energietechnik und Informatik/Informationsmanagement und -systeme vorgestellt. Großer Bedarf besteht vorrangig an jungen weiter
  • 850 Leser

RUND UM DINKELSBÜHL

Outlet-Investorzieht sich zurückDas Projekt City-Outlet stand in Feuchtwangen schon eine Weile auf der Kippe, vor allem nachdem klar geworden war, dass auch Dinkelsbühl auf diesen Zug aufspringen will. Mit einem derart abrupten Schlussstrich hatte in der Kreuzgangstadt dennoch wohl kaum einer gerechnet. Gezogen hat ihn Investor Jan Dieter Leuze mit weiter
  • 727 Leser
WOIZA

Wichtige Dinge

Soziologen, Philosophen und andere G’scheitle zerbrechen sich in wohlgesetzten Worten den Kopf darüber, was wohl wirklich wichtig sei im Leben. Nach Ansicht des Woiza beantwortet sich diese Frage jedoch in dem Moment selbst, wenn’s fehlt: zum Beispiel ein Klo in Reichweite.Reich beschenkt fühlen mussten sich neulich deshalb wohl die Bewohner weiter
  • 631 Leser
NEUES VOM SPION
Der Aalener evangelische StadtPfarrer Bernhard Richter ist hin und wieder seiner Zeit voraus, möchte man meinen. Wenn es um die Ökumene geht, gehört er sowieso zur Speerspitze in den Reihen der Lutherischen. Jetzt aber fragt sich der Spion, ob Bernhard Richter an der Hochschule Aalen die Fusion der evangelischen und katholischen Kirche vorantreibt. weiter
  • 596 Leser

Bündnis gegen Rassismus

Mittlerweile kreisweit
Von Gmünd ausgehend, engagiert sich ein Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ mittlerweile kreisweit gegen Fremdenfeindlichkeit. Aufklärung und Austausch sind Ziele des Bündnisses. weiter
  • 5
  • 988 Leser
AUS DER REGION

Verdächtige widersetzen sich der Polizei

Bei den Ermittlungen nach einem Unfall mit Fahrerflucht hat ein 29-jähriger Tatverdächtiger einem Polizisten ins Gesicht geschlagen. Er und ein 27-Jähriger mussten hiernach zur Blutabnahme in eine Klinik. Dort schlug der 27-Jährige einem Polizisten ins Gesicht. Beide beleidigten die Beamten fortwährend. Beim ursächlichen Unfall war am Donnerstagabend weiter
  • 1144 Leser

Bauvorhaben am Stauferklinikum

Aalen. Der Kreistagsausschuss für Kliniken und Gesundheit tritt am Dienstag, 31. Mai, um 14 Uhr zur Sitzung im Landratsamt in Aalen zusammen. Auf der Tagesordnung stehen die Vergabe der Planungsleistungen für den Neubau Zentrale Notaufnahme/Onkologische Tagesklinik sowie das Konzept zur Optimierung der Strom- und Wärmeversorgung am Stauferklinikum in weiter
  • 968 Leser

E-Bike statt Firmenauto

Immer mehr Beschäftigte der Weleda AG nutzen das Angebot „JobRad“
Ein Firmen-Pkw ist für den Nutzer eine feine Sache mit vielen, steuerlich bedingten Kostenvorteilen. Die Gmünder Weleda AG bietet ihren Beschäftigten ein ähnlich attraktives Modell an: Leasing von Fahrrad, E-Bike oder Pedelec mit finanzieller Unterstützung des Unternehmens. Das Projekt „JobRad“ kommt bestens an. weiter
  • 3172 Leser

Fit für Anträge in Forschung und Innovation

KMU-Beratungstag am 7. Juni
In Brüssel werden Fördergelder verteilt. Davon können Firmen in Ostwürttemberg profitieren, zum Beispiel wenn es um Forschung und Innovation geht. Doch wie schaffen sie es, an diese Gelder zu kommen? Der KMU-Beratungstag des Steinbeis-Europa-Zentrum und der WiRO am 7. Juni ab 14 Uhr gibt die Antworten darauf. weiter
  • 1355 Leser

Themen der Zukunft beim Autofahren

Automotive-Forum am 8. Juni
Sieben hochkarätige Referenten werden am Mittwoch, 8. Juni, ab 18 Uhr in der Gmünder EULE Wissenswerkstatt zum Thema „Fahren in der Zukunft“ beim „Automotive Forum“ referieren. weiter
  • 2049 Leser

„Treffpunkt ab 60“ auf Reise in die Landeshauptstadt

Es war ein Tag für große Erinnerungen: Bei kühler Witterung ging es für die Ausflugsteilnehmer vom „Treffpunkt ab 60“ aus Schechingen mit dem voll besetzten Bus zum Wahrzeichen der Landeshauptstadt – dem Fernsehturm. Nach dem Einbau verschiedener Brandschutzmaßnahmen konnte der 217 Meter hohe Turm nach mehrjähriger Bauphase wieder weiter
  • 603 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feierliche Mai-Andacht in Horn

Zur feierlichen Mainandacht am Montag, 30. Mai, um 18 Uhr an der Horner Grotte sind alle Interessierten eingeladen. Mitgestaltet wird die Andacht von der Gesangsgruppe des TGV Horn. Bei schlechtem Wetter ist die Mai-Andacht in der Kirche. weiter
  • 245 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Eschach

Zur Gemeinderatssitzung am Montag, 30. Mai, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Eschach werden alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Als Tagesordnung öffentlicher Teil sind vorgesehen: Vorstellung der Backbone-Leerrohr-Konzeption des Ostalbkreises, Vergabe der Erschließungsleistungen Baugebiet „Kirchbergweg“, Festlegen weiter
  • 360 Leser

Neues aus dem Karate-Dojo

Spraitbach. Das Karate-Dojo Spraitbach richtet am Sonntag, 5. Juni, ein Kinder-Karateturnier aus. Außerdem veranstaltete das Dojo einen Selbstverteidigungskurs für Frauen, der laut Veranstalter sehr gefragt war.Der Selbstverteidigungskurs wurde an fünf Abenden durchgeführt und war für Frauen und Mädchen ab 16 Jahre ausgelegt. Neben praktischen Übungen weiter
  • 789 Leser
KURZ UND BÜNDIG

So ist’s richtig

Der Obst-und Gartenbauverein Iggingen ist Inhaber des Obsthäusle in Iggingen Schönhardt. Irrtümlicherweise wurden die Öffnungszeiten auf unserer täglichen Freizeitseite jeden Sonntag veröffentlicht. Das Obsthäusle wird von Mai bis einschließlich Oktober jedoch nur an jedem 1. Sonntag im Monat von 13.30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet und bewirtet. Wir bitten weiter
  • 251 Leser

Wasserreich Gschwend öffnet Montag

Zwei Wochen lang wurde das Wasserreich Gschwend von den Schwimmmeistern, den Reinigungskräften und den Kassiererinnen von Grund auf gereinigt. Während dieser Zeit wurden kleinere Reparaturen vorgenommen und das Schwimmbecken hat neue Silikonfugen bekommen. In der Herrendusche wurden vier komplett neue Duschen eingebaut. Außerdem können sich Saunagäste weiter
  • 722 Leser

Rentnerin vertreibt Bankräuber

Waltraud Harnbach zögert nicht lange, als sie merkt, was da vor ihrem Haus passiert
Vier Männer wollten in der Nacht zu Freitag den Geldautomaten aus der Filiale der VR-Bank in Untergröningen stehlen. Sie hatten ihre Rechnung aber ohne die 78-jährige Waltraud Harnbach gemacht. weiter

Das Programm

Am Samstag, 28. Mai, ab 18 Uhr gibt es Spanferkelbraten und Spanferkel vom Grill, und abends Musik mit der „Badesee-Liveband“. „Diese Band spielt seit dem ersten Seefest nur für mich in dieser Besetzung“, erklärt Heidi Schulze.Am Sonntag, 29. Mai, ab 11.30 Uhr gibt es Mittagstisch und Kaffee und Kuchen.Anfahrt: Der Freizeitweiher weiter
  • 851 Leser

Ein Ort zum Baden und Genießen

Heidrun Schulze feiert am Freizeitweiher Unterschneidheim „10 Jahre Heidis Hütte am See“
Sie kommen aus Hüttlingen und Aalen, aus Nördlingen und Bopfingen, ja sogar bis von Mögglingen und aus dem Raum Dinkelsbühl. Ihr Ziel: der idyllische Freizeitweiher in Unterschneidheim. Heidrun Schulze kennt sie alle. Für ihre Jubiläumsfeier an diesem Wochenende hat sich die Kioskbetreiberin etwas Besonderes einfallen lassen. weiter

GUTEN MORGEN

Zugegeben. Es nervt schon ein wenig. Zwar hat sie eine schöne Stimme, die Frau, die in meinem Navigationsgerät sitzt. Denn ich habe mir das Soundprofil von Marlene Dietrich drunterlegen lassen. Es gibt wenig Frauen, die eine schönere Stimme haben als Marlene. Mutti vielleicht noch. Jetzt nicht Mama, sorry. Sondern Bundes-Mutti. Aber besser Marlene. weiter
  • 741 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Christliche Patientenvorsorge

Wer sicherstellen will, dass die eigenen Vorstellungen und Wünsche für das Lebensende beachtet werden, kann seinen Willen rechtzeitig äußern, zum Beispiel mit einer Patientenverfügung. Natalie Pfeffer von der Caritas Ostwürttemberg geht auf diese Möglichkeiten der Vorsorge unter dem Blickwinkel der christlichen Ethik ein. Die Informationsveranstaltung weiter
  • 149 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung im Fokus

Was braucht mein Kind für seine geistige und körperliche Entwicklung wirklich? In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung Ihres Kindes. Unter anderem erläutern sie die Zusammenhänge von Sinneswahrnehmung, Bewegung und Kommunikation. Der Kurs Gruppe III (für Kinder von neun bis zwölf Monaten) findet weiter
  • 239 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Essbare Gärten

Streuobst-Guide Christl Gölder lädt alle Interessiert am Sonntag, 29. Mai, um 14.30 Uhr ein, den Himmelsgarten zu erkunden. Sie wird Wissenswertes über Streuobstwiesen, Wiesenkräuter und vieles mehr erläutern und die essbaren Gärten besichtigen. Treffpunkt für die Führung ist das Streuobstzentrum im Himmelsgarten in Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Der Preis weiter
  • 235 Leser

Fronleichnam auf dem Rehnenhof

Mit einem Gottesdienst in der Maria-Königin-Kirche, einer Prozession durch die Rehnenhofsiedlung und dem Gemeindefest im Pfarrgarten, feierten die katholischen Kirchengemeinden Wetzgau-Rehnenhof und Großdeinbach den diesjährige Fronleichnamstag. Der Kirchenchor St. Maria umrahmte den Gottesdienst mit Chorsätzen. (Foto: privat) weiter
  • 956 Leser

Gartenmesse auf Schloss Kapfenburg

Ausstellerrekord: 70 Händler bieten Ware zum Thema Garten, Kunst und Kulinarik
Idyllischer kann eine Gartenmesse kaum angesiedelt werden: An diesem Wochenende, 28. und 29. Mai, finden auf Schloss Kapfenburg bei Lauchheim zum zweiten Mal die Schlossgartenträume statt. weiter
  • 758 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst gut besucht

Eigentlich hätte es ein Gottesdienst im Grünen an der Dorflinde in Großdeinbach werden sollen. Doch wegen der schlechten Witterung wich man kurzerhand in die katholische Kirche Christus König aus. Pfarrer Benedikt Klinkosz und Pfarrer Stephan Schwarz gestalteten gemeinsam den gut besuchten ökumenischen Gottesdienst. Großen Anklang fand auch das anschließende weiter
  • 223 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rückenschmerzen

Dr. med. Christoph Wierscher, Leitender Arzt der Wirbelsäulenchirurgie im Stauferklinikum, spricht am Montag, 30. Mai, um 19 Uhr im DRK Gebäude in der Weißensteiner Straße 40 in Schwäbisch Gmünd zum Thema Rückenschmerzen und Wirbelsäule. Dabei geht es auch um die Chancen und die Grenzen der Eigenverantwortung und Vorbeugung. Der Eintritt ist frei. Eine weiter
  • 211 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Suppe im Himmelsgarten

Auch am kommenden Sonntag, 29. Mai, lädt das Suppenstern-Team im Himmelsgarten wieder zu einer Suppe am Mittag ein. Die Frauen des Interkulturellen Frauenfrühstücks im DRK kochen eine vegetarische russische Borschtsch (Kohlsuppe). Schon seit vielen Jahren treffen sich Frauen aus unterschiedlichen Ländern zum gemeinsamen Austausch im Mehrgenerationenhaus. weiter
  • 255 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Teenie-Aerobic Schnuppertraining

Die Sportgemeinde Bettringen bietet ein Aerobic Schnuppertraining für 12- bis 18-Jährige an. Das dynamische Training mit rhythmischen Bewegungen macht fit und bringt gute Laune. Das unverbindliche Schnuppertraining ist am Montag, 30. Mai, von 17.45 Uhr bis 18.45 Uhr, in der SG-Halle am Bettringer Schmiedeberg. Anmeldung und Informationen unter (07171) weiter
  • 221 Leser

Großprozessionin Abtsgmünd

Eine wiederum große Fronleichnamsprozession der Pfarrgemeinde St. Michael zog durch Abtsgmünd. Der Fronleichnamsaltar war vor dem Seniorenzentrum St. Lukas „Im Hallgarten“ platziert. Der Blumenaltar wurde dieses Jahr wieder von den Kommunioneltern der Kirchengemeinde gestaltet. Darauf zu sehen: 28 Hände, die für die 28 Kommunionkinder in weiter
  • 3
  • 926 Leser

Ein Festwochenende entlang der Rems

RemsTOTAL bietet am 4. und 5. Juni 150 Veranstaltungen auf einer Strecke von 80 Kilometern – einige Highlights
RemsTOTAL: Das bedeutet insgesamt 150 Veranstaltungen in allen 17 Gemeinden und Städten entlang der Rems – ein Veranstaltungsmarathon also auf einer Strecke von 80 Kilometern. Und alles am Wochenende 4. und 5. Juni. Einige Tipps. weiter
  • 872 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freibad Kösingen noch nicht geöffnet

Die Eröffnung der Freibadsaison in Kösingen verzögert sich aus personellen Gründen um einige Tage. Das Datum wird kurzfristig in der Tagespresse sowie unter www.neresheim.de bekannt gegeben. weiter
  • 303 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erste Bedarfsbörse für Männer

Alles, was ein Mann braucht, kann am Sonntag, 29. Mai, von 13 bis 16 Uhr bei der 1. Männerbörse in der Bopfinger Jahnturnhalle den Besitzer wechseln. weiter
  • 476 Leser

Gartenmesse auf Schloss Kapfenburg

Am Samstag und Sonntag
Idyllischer kann eine Gartenmesse kaum angesiedelt werden: An diesem Wochenende, 28. und 29. Mai, finden auf Schloss Kapfenburg bei Lauchheim zum zweiten Mal die „SchlossGartenTräume“ statt. Mit einem neuen Rekord: Über 70 Aussteller verwandeln den Schlosshof in einen Markt rund um Garten, Kunst und Kultur. Geöffnet ist täglich von 10 bis weiter
  • 831 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderkantorei führt Musical auf

Die 55 Kinder der Nördlinger Kinderkantorei St. Georg führen am Sonntag, 29. Mai, nochmals das Musical „Ein Engel?“ auf. Die Vorstellung beginnt um 15 Uhr im Gemeindezentrum in der Hallgasse 7. Die Kasse öffnet 45 Minuten vor Beginn. weiter
  • 428 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert zum Kirchenjahr

Am letzten Maisonntag, 29. Mai, findet in der katholischen Stadtpfarrkirche St. Josef in Bopfingen um 17 Uhr ein festliches Konzert statt. Ausführende sind Rita Ortler, Sopran und Klaus Ortler, Orgel. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 339 Leser

Zupfgeigenhansel unterm Ipf

Erich Schmeckenbecher präsentiert „Der Vogel Sehnsucht“ beim Konzert am 4. Juni
Unter dem Himmel der Kelten, am Fuße des Ipf, wird Erich Schmeckenbecher (auch bekannt als „Zupfgeigenhansel“) im rekonstruierten Herrenhaus der keltischen Freilichtanlage in Bopfingen Klänge der Sehnsucht und Romantik deutscher Liedermacherkunst in einem hautnahen Konzert den Gästen präsentieren. weiter
  • 713 Leser

Schlossgartenträume starten am Samstag

Die ersten Blumen sind schon eingetroffen. Am Samstag und am Sonntag findet auf Schloss Kapfenburg die Gartenmesse „Schlossgartenträume“ statt. Mit einem neuen Ausstellerrekord. Über 70 Gärtener,  Kunsthandwerker, Bio-Produzenten und viele mehr verwandeln die Schloßwiesen in einem bunten Markt um Garten, Kunst und

weiter
  • 5
  • 1591 Leser

Essingen – Mekka der Wanderer

Gauwandertag des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, 5. Juni – Bis zu 700 Teilnehmer erwartet
Verschwiegene Pfade, grandiose Aussichten über das Remstal von Schwäbisch Gmünd bis zum Ellwanger Schönenberg. Kurz: Wandern durch ein Stück herrliche Heimat. Diese Möglichkeit bietet der Gauwandertag des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, 5. Juni, in Essingen. Bis zu 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden erwartet. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Oldie-Disco auf der Skihütte

Die Kultparty der Skiabteilung des TSV Oberkochen steigt am Samstag, 4. Juni, ab 19.30 Uhr zum ersten Mal in der Skihütte am Volkmarsberg. Für Musik aus den 60er, 70er und 80er Jahren sorgt DJ Gregor. Für Stärkung in flüssiger Form ist gesorgt. weiter
  • 442 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spargelessen im Schützenhaus

Die Schützengilde Oberkochen lädt am Sonntag, 29. Mai, zum traditionellen Spargelessen im Schützenhaus in der Dreißentalstraße 110 ein. Beginn ist um 11.30 Uhr. weiter
  • 299 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tischkickerturnier in Oberkochen

Die Freien Bürger Oberkochen (FBO) veranstalten am Samstag, 4. Juni, ab 14 Uhr ein Tischkickerturnier mit Hocketse in der Scheerer-Mühle für Spielerinnen und Spieler ab 14 Jahren. Das Startgeld für Jugendliche beträgt 3 Euro, für Erwachsene 5 Euro. Ein Team besteht aus zwei Personen. Anmeldeschluss ist Montag, 30 Mai. Weitere Info unter www.fbo-oberkochen.de. weiter
  • 293 Leser

Mensch und Wald tief verwurzelt

Realgenossenschaft Oberkochen feiert am 4. Juni 150-jähriges Bestehen in der Dreißentalhalle
„Unterm 14. Dezember 1911 hat Seine Majestät der König der Realgenossenschaft Oberkochen die Rechtsfähigkeit verliehen“, heißt es in der Satzung. De facto besteht die Realgenossenschaft seit 1866 und feiert am Samstag, 4. Juni, in der Dreißentalhalle 150-jähriges Bestehen. weiter
  • 1276 Leser

Mit Deutschland versöhnt

81-jähriger Otto Meth-Cohn betont bei seinem Besuch in Schwäbisch Gmünd: „I feel at home here“
Emotionaler und deutlicher kann man seine Versöhnung mit Deutschland und Schwäbisch Gmünd nicht ausdrücken: „I feel at home here“, sagte Otto Meth-Cohn. Der 81-Jährige besuchte die Stadt am Donnerstag. weiter
  • 5
  • 1064 Leser

Basteln, schlemmen und Abenteuer erleben

"PfingstBreak 2016" in Bopfingen erfreut viele Kinder
Auch in diesem Jahr hatten viele Kinder Lust, sich in den Pfingstferien an den Aktionen der Offenen Jugendarbeit in der Außenstelle Bopfingen des DRK- Kreisverbandes Aalen zu beteiligen. Zur Auswahl standen fünf abwechslungsreiche Angebote, die Jungs und Mädels gleichermaßen angesprochen haben. weiter
Tagestipp

SchlossGartenTräume

Idyllischer kann eine Gartenmesse kaum angesiedelt werden: Am letzten Maiwochenende findet auf Schloss Kapfenburg die Gartenmesse SchlossGartenTräume statt. Über 60 Aussteller tauchen die Kapfenburg in ein Blumenmeer. Ein Rahmenprogramm mit verschiedenen Vorträgen, Workshops und Tanzaufführungen rundet das Angebot ab.Schloss Kapfenburg, Lauchheim10 weiter
  • 668 Leser

Aus Bunkern wird Baumaterial

Waldgenossenschaft Röttingen stimmt Transportroute unter vertraglichen Bedingungen zu
Vierzigtonner fahren durch den Wald, beladen mit geschreddertem Beton. Derzeit werden die Reste der ersten Hälfte des ehemaligen Munitionsdepots im Wald zwischen Hülen und Röttingen abgefahren. Über die Asphaltstraße. Forstverwaltung und Waldgenossenschaft haben sich einigen können. weiter

Sagenumwobenes Stauferland

Landesweiter Schlosserlebnis-Tag am 19. Juni – Aktionen im Kloster Loch und im Wäscherschloss
Beim Schlosserlebnis-Tag am Sonntag, 19. Juni, öffnen zahlreiche Schlösser, Burgen und Gärten des Landes ihre Pforten. Mit dabei: Das Kloster Lorch und das Wäscherschloss.Lorch. Der diesjährigen Titel lautet: „Schlossspitzen“. Der Festtag der Schlösser findet zum sechsten Mal statt: Immer am dritten Sonntag im Juni bieten alle Monumente, weiter
  • 835 Leser

Spitzhacke statt Boulekugel

Vereinsmitglieder bereiten Umzug des Pétanque-Clubs Aalen vor – Einige Fragen noch offen
Die Tinte unter dem Mietvertrag ist trocken. Der Pétanque-Club Aalen hat eine neue Heimat gefunden. Bevor auf der früheren Minigolfanlage in Unterkochen jedoch Boule gespielt werden kann, müssen die Vereinsmitglieder noch einiges anpacken. Auch die Baugenehmigung und die Zusage für einen finanziellen Zuschuss fehlen noch. weiter

„Glaubenszeugen“ vorgestellt

Noch bis Sonntag, 29. Mai, ist die Ausstellung Glaubenszeugen von Missio, Aachen, in St. Michael zu sehen, in der zwölf glaubensstarke Frauen und Männer vorgestellt werden. Sie werden auf Stelen mit Fotos, einem Zitat und einem Text vorgestellt. Unter ihnen sind bekannte wie Mutter Teresa, aber auch unbekannte wie ein Bischof aus der Mongolei, der sich weiter
  • 676 Leser

Geranien verschönern Bargau

Es gehört schon jahrelang zur Tradition, dass der Aufgang zur St. Jakobus-Kirche und der „Alte Schulhof“ in Bargau mit Geranien verschönert werden. Auch dieses Jahr fanden sich wieder einige Männer aus dem Kreis des Bargauer Obst- und Gartenbauvereins bereit, die Geranien in den Stadtfarben rot und weiß einzupflanzen. (Foto: privat) weiter
  • 870 Leser

Schiedsrichter reisen nach Nördlingen

Fußballschiedsrichter sind normalerweise alleine auf den Sportplätzen der Region unterwegs. Kürzlich trafen sie sich samt Partnerinnen, Kindern und Enkeln zum jährlichen Familienausflug. Ziel war Nördlingen. Der Gmünder Schiedsrichterobmann Frank Dürr konnte auch dieses Jahr wieder eine stattliche Anzahl von knapp 50 Teilnehmern begrüßen. (Foto: privat) weiter
  • 633 Leser

Vielfalt der Kräuter entdeckt

Zu einer Kräuterwanderung trafen sich die Mitglieder des AGV 1960 vor dem Schützenhaus im Hölltal. Beim Rundgang auf dem Gelände zeigte Lucia Leicht die vielfältigen Wildkräuter. So manches als Unkraut verschmähte Pflänzchen entpuppte sich als wahres Vitalkraut mit vielen Inhaltstoffen. Der Geschmack von Knospen oder Blüten waren überraschend aromatisch weiter
  • 693 Leser

Wanderung nach Lorch

Der Wandertag des Kanarien- und Vogelschutzvereins Schwäbisch Gmünd und Umgebung führte diesmal nach Waldhausen. Das Mitgliederehepaar Magda und Ewald Reinert aus Waldhausen waren die Organisatoren der Wanderstrecke. Treffpunkt war die Remstalhalle. Von dort aus ging es den Waldhauser Badeseen entlang Richtung Schützenhaus von Plüderhausen. Dort wurde weiter
  • 756 Leser

Multimedia-Reportage: Auf dem Härtsfeld

Radtouren in der Region: Tour zwei - Trockentäler, Köhler, Bähnle, See
Das Härtsfeld ist eine schöne Rad-Landschaft: Mit viel Natur, moderaten Höhenunterschieden und Steigungen. Rund um Neresheim trifft man auf einen richtigen Naherholungs-Hotspot mit See, Kloster, Burg und Bähnle. Eine Multimedia-Reportage zum Durchblättern. weiter
  • 5
  • 6642 Leser
Der besondere Tipp

Kino-Matinee mit Regisseur Günter Atteln

Zu einer exklusiven Kino-Matinee des Arvo-Pärt-Filmporträts „Das verlorene Paradies“ mit Regisseur Günter Atteln lädt der Freundeskreis Festival Europäische Kirchenmusik am Sonntag, 29. Mai, um 11 Uhr in das Turmtheater Schwäbisch Gmünd ein. Tickets zum Film inklusive ein Glas Sekt oder ein Softdrink nach Wahl und ein Gespräch mit Regisseur weiter
  • 782 Leser

Guido Wolf auf dem Schönenberg

Nach der Messe zur Vertriebenenwallfahrt spricht der Justizminister über Integration
Die Arbeitsgemeinschaft katholischer Vertriebenenorganisationen der Diözese Rottenburg-Stuttgart lädt zur 68. Wallfahrt „Begegnung mit Ostmittel- und Südosteuropa“ auf den Schönenberg bei Ellwangen am Sonntag, 29. Mai, ein. weiter
  • 787 Leser

US-Knabenchor auf der Ostalb

Das verbindet den „North Star Boys' Choir“ und den Ellwanger Oratorienchor
Sie tragen den Namen „Ellwangen“ in die Welt hinaus, die Buben vom North Star Boys’ Choir. Die jugendlichen Sänger aus dem US-Staat Minnesota gastieren im Juni wieder im Ostalbkreis, in Ellwangen gleich zweimal. weiter
  • 1118 Leser

Wohnungseinbruch in Gmünd

Dieb erbeutet EC-Karten und Bargeld

Schwäbisch Gmünd. Ein bislang unbekannter Einbrecher hat in der Nacht zum Freitag Bargeld, EC-Karten und eine Versichertenkarte aus einer Wohnung in der Vogelhofstraße gestohlen. Der Täter drang in das Gebäude ein und verschaffte sich nach Polizeiangaben Zutritt in eine unbewohnte Wohnung, wo er diverse Schubladen und Vitrinen

weiter
  • 2462 Leser

Fahrraddiebe wieder auf Raubtour

Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung

Aalen. Am Donnerstag wurden im Stadtgebiet von Aalen drei Mountainbikes entwendet. Diese waren nach Angaben der Polizei in unverschlossenen Garagen abgestellt. Diese Diebstähle möchte die Polizei zum Anlass nehmen, um vor derartigen Straftaten zu warnen und dies aus gutem Grund: Allein in den ersten Monaten dieses Jahres wurden im Aalener

weiter
  • 5
  • 3196 Leser

Faustschläge gegen Beamte

Polizei nimmt zwei aggressive Männer in Gewahrsam

Schwäbisch Gmünd. In einer Gaststätte in der Straße Freudental wurden am Donnerstagmorgen gegen 3.30 Uhr Gäste von zwei betrunkenen Männern belästigt, weshalb die Polizei eingeschaltet wurde. Einem 46-jährigen Unruhestifter erteilte die Polizei nach eigenen Aussagen deshalb ein Platzverweis. Dieser Aufforderung

weiter
  • 5
  • 6095 Leser

Schotter für 4000 Euro

Jahresprogramm zur Feldwegeunterhaltung beraten
Der Adelmannsfelder Gemeinderat hat beschlossen, dass mit den Jagdpachteinnahmen rund 360 Tonnen Schotter zur Wegeunterhaltung beschafft werden sollen. weiter
  • 729 Leser

Waldpark bei Stödtlen eröffnet

Die Veteranen- und Reservistenkameradschaft hat einen Lehrpfad angelegt – Das gibt es dort zu entdecken
Das kleine Wäldchen bei Niederroden dient der Stödtlener Veteranen- und Reservistenkameradschaft seit drei Jahren als Veranstaltungsort für ihr Waldfest. Beim jüngsten Fest wurde der ebendort und seitens des Vereins geschaffene „Waldpark Burgstall“ eröffnet. weiter
  • 1164 Leser

Immer weniger Kinder

Trotzdem: Angebot an Kinderbetreuung bleibt
Das aktuelle Kinderbetreuungsangebot in Adelmannsfelden kann vorerst noch beibehalten werden. Obwohl immer weniger Kinder geboren werden. weiter
  • 686 Leser

Neue Pumpe für die Feuerwehr

FFW Adelmannsfelden
Die rund 25 Jahre alte, sogenannte Tragkraftspritze der Feuerwehr Adelmannsfelden ist zunehmend störanfällig. Deshalb hat der Gemeinderat beschlossen, dass für rund 12 200 Euro eine neue Pumpe gekauft werden soll. weiter
  • 598 Leser

Veteranen spenden 500 Euro

Die Veteranen- und Reservistenkameradschaft Stödtlen unterstützt den Förderverein Mehrzweckhalle Stödtlen mit einer Spende in Höhe von 500 Euro. Der Verein wolle die Jugend fördern, erklärte Sebastian Erhardt (rechts), der die Spende an den Vorsitzenden des Fördervereins, Andreas Geiß (links), übergab. Mit auf dem Bild sind die beiden stellvertretenden weiter
  • 1135 Leser

Zahlreiche Teilnehmer an der Prozession

Pater Reinhold Baumann zelebrierte den Fronleichnamsgottesdienst in Röhlingen und betonte darin, wie wichtig es sei, um die Sicherheit durch Gottes Wort zu wissen und den Glauben nach außen hin zu demonstrieren. Dies zeigten alle Röhlinger Vereine und Organisationen bei der anschließenden Prozession durch die Röhlinger Straßen. Die Feuerwehr begleitete weiter
  • 702 Leser

Die Polizei sucht Zeugen

Ermittlungen nach tödlichem Unfall in Lauchheim aufgenommen

Lauchheim. Für den tödlichen Verkehrsunfall, der sich am Dienstag, 17. Mai, um 16.50 Uhr, in der Hauptstraße ereignet hatte, sucht die Polizei nun Zeugen. Bei dem Unfall war eine 53-jährige Frau von der hinteren Bereifung eines Lastwagens überrollt worden. Sie erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen.

Bei

weiter
  • 6976 Leser

Lauterburg nur über Umwege

Ab 31. Mai: Steige nach Lauterburg wieder offen – aber Abschnitt der Ortsdurchfahrt gesperrt
Die gute Nachricht: Die Steige zwischen Essingen und Lauterburg ist ab Dienstag, 31. Mai, wieder offen. Die weniger gute: Am selben Tag wird die Baustelle innerhalb der Lauterburger Ortsdurchfahrt eingerichtet. Das bedeutet: Vollsperrung zwischen der Bäckergasse und der Abzweigung nach Lautern. Die Lauterburger Geschäfte bleiben weiterhin erreichbar. weiter

Rollendes Museum in Gmünd

13 Oldtimer aus den Baujahren 1928 bis 1971 machen auf dem Marktplatz Halt
Mit 13 Oldtimern und fünf Hunden kam das „rollende Museum“ am Freitag auf dem Gmünder Marktplatz an. Und mit vielen Geschichten, die Uwe Hezel aus Villingen-Schwenningen und sein Freundeskreis rund um die fahrbaren Raritäten zu erzählen hatten. Dabei ging es um Baujahre, die richtige Pflege und den „Schwiegermuttersitz“. weiter

Unwetterwarnung für den Ostalbkreis

Schweres Gewitter, Hagel und Starkregen möglich

Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Unwetterwarnung der zweithöchsten Stufe für den Ostalbkreis herausgegeben. Bis 17 Uhr gilt (Stand 15 Uhr): "Es treten Gewitter auf. Dabei gibt es heftigen Starkregen mit Niederschlagsmengen um 35 l/m² pro Stunde sowie Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 70 km/h und Hagel mit Korngrößen

weiter
  • 8650 Leser

Heubach in den Händen der Oldtimerfreunde

Am kommenden Wochenende
Die Stadt Heubach ist an diesem Wochenende wieder ganz im Besitz der Oldtimerfreunde. Unterm Rosenstein werden bis zu 500 historische Fahrzeuge erwartet. Die „Interessengemeinschaft Audi Typ 43“ lädt dazu zum 11. Mal ein. Teilnehmer kommen mit ihren Oldtimern aus Deutschland und Nachbarländern. weiter
  • 910 Leser

Neuer Verein: „Weinberg-Weible Omna“

Gründungsversammlung des Faschings- und Brauchtumsvereins Ohmenheim – 20 Mitglieder von Beginn an dabei
Die Ohmenheimer Vereinslandschaft ist um einen weiteren Verein gewachsen. Am Dienstagabend leisteten über 20 Gründungsmitglieder in der Gründungsversammlung ihre Unterschrift und hoben den Faschings- und Brauchtumsverein Ohmenheim aus der Taufe. weiter
  • 1286 Leser

Viele Gläubige gestalten den Feiertag

Prozession und Gottesdienst an Fronleichnam in Lautern – Jugendliche Flüchtlinge helfen bei den Teppichen
Mit einer schön gestalteten Wortgottesfeier durch das „WoGo-Team“ wurde Fronleichnam in der Mariä Himmelfahrtskirche in Lautern begonnen. Im Anschluss an die Wortgottesfeier machten sich die Gläubigen bei Sonnenschein auf den Weg der Fronleichnamsprozession, die in diesem Jahr wieder ins Oberdorf führte. weiter

Fluchtauto gefunden

Zeugin vertreibt Bankräuber
Erst stahlen sie ein Auto, dann wollten sie damit einen in Untergröningen Geldautomaten aus der Wand reißen. Die Tat in der Bank in Untergröningen wurde aber durch eine Zeugin vereitelt. weiter

Lauterburg nur über Umwege

Ab 31. Mai: Steige nach Lauterburg wieder offen – aber Abschnitt der Ortsdurchfahrt gesperrt
Die gute Nachricht: Die Steige zwischen Essingen und Lauterburg ist ab Dienstag, 31. Mai, wieder offen. Die weniger gute: Am selben Tag wird die Baustelle innerhalb der Lauterburger Ortsdurchfahrt eingerichtet. Das bedeutet: Vollsperrung zwischen der Bäckergasse und der Abzweigung nach Lautern. Die Lauterburger Geschäfte bleiben weiterhin erreichbar. weiter

Risiken gemeinsam tragen

Glasschutz-Vereinigung tagte
Auf ein erfolgreiches Jahr hat die Mitgliederversammlung der Glasschutz-Vereinigung zurückgeblickt. Alle Funktionsträger wurden entlastet und für weitere drei Jahre gewählt. weiter
  • 683 Leser

Schneider-Innungen planen Fusion

Zusammenschluss auf Ostwürttemberg-Ebene
Zum letzten Mal getrennt haben sich die Mitglieder der Damen- und Herrenschneider-Innungen Aalen und Schwäbisch Gmünd zu ihren Hauptversammlungen getroffen. Im Herbst wollen sie die Fusion zur Damen- und Herrenschneider-Innung Ostwürttemberg beschließen. weiter
  • 783 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldung für Fürstenzug und Markt

Am ersten Septemberwochenende, 3./4. September, zieht wieder der Fürstenzug durch Untergröningen. Außerdem öffnet an beiden Tagen ein historischer Markt mit Kunsthandwerkermarkt. Für beide Programmpunkte sind noch Anmeldungen möglich bei Martin Mehrer, Telefon (07975) 222, oder per E-Mail an fuerstenzug@t-online.de. weiter
  • 420 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schritt für Schritt zum Aquarell

Wegen der regen Nachfrage veranstaltet der Förderverein in der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum Hüttlingen einen Aquarellkurs mit Manfred Eigenbrodt. Die Termine: Donnerstag, 16., 23. und 30. Juni, jeweils von 18.30 bis 20 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter (07361) 970211 oder an E-Mail ww.kraus@arcor.de. weiter
  • 393 Leser

CVJM im Tal des Kocherreiters

Wasseralfinger erleben ein abenteuerliches Pfingstzeltlager bei der Neumühle
Das Pfingstzeltlager des CVJM Wasseralfingen bei der Neumühle im Tal des Kocherreiters war von einem spannenden Programm geprägt. Und dies, obwohl das Wetter kalt und regnerisch war. weiter
  • 774 Leser

KGW-Kammerchor in Atlanta

Chor des Kopernikus-Gymnasiums besucht zum zehnjährigen Bestehen seine Partnerschule in den USA
Zu seinem zehnjährigen Bestehen hat der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen (KGW) seine Partnerschule in Atlanta in den USA besucht. Natürlich stand die Musik im Vordergrund. weiter
  • 919 Leser

Motorrad rutscht in Radler-Gruppe

Rechberghausen. Gegen 12.15 Uhr  am Donnerstag war eine Gruppe Radler zwischen Adelberg und Oberberken unterwegs. Sie folgten einem Waldweg und wollten die Landesstraße überqueren. Doch querte der Waldweg in einer Kurve. Zunächst wechselten drei Radler auf die andere Straßenseite. Die anderen vier warteten noch, weil sie ein

weiter
  • 3802 Leser

Mögglinger bitten an die Kaffeetafel

„Rems Total“ am 5. Juni
An der längsten Kaffeetafel des Remstals sitzen. Sich von Miniköchen bedienen lassen. Die besondere Mögglinger Atmosphäre genießen. Wann das geht? Am Rems-Total-Wochenende, am 5. Juni. weiter
  • 911 Leser

Aalen zum Blühen bringen

Blumenschmuckwettbewerb mit Sonderthema „Mein kleines Paradies – Blühendes hinterm Haus“
Der Blumenschmuckwettbewerb 2016 in Aalen startet. Gefragt sind die schönsten Balkone, Vorgärten, Häuserfronten und Hauseingänge, diesmal außerdem „blühende Paradiese hinterm Haus“. weiter

Schneider fusionieren

Innungen in Ostwürttemberg wollen zusammengehen
Zum letzten Mal getrennt trafen sich die Mitglieder der Damen- und Herrenschneider- Innungen Schwäbisch Gmünd und Aalen zu ihren Hauptversammlungen. Sie wollen sich zusammenschließen. Partner wären die Innung in Aalen und die Schneider in Heidenheim.Schwäbisch Gmünd. Im kommenden Herbst wollen die Mitglieder der beiden Innungen die Fusion beschließen. weiter
  • 813 Leser

Raubüberfall auf Heidenheimer Juwelier aufgeklärt

Räuber gehen der Polizei bei einer Verkehrskontrolle ins Netz

Gut drei Wochen nach dem ersten Raubüberfall auf das Heidenheimer Juweliergeschäft Kopp sind zwei der mutmaßlichen Räuber gefasst. Das teilen die Staatsanwaltschaft Ellwangen und das Polizeipräsidium Ulm mit, berichtet die Heidenheimer Zeitung.

Zwei Männer im Alter von 17 und 29 Jahren wurden bei einer Verkehrskontrolle

weiter
  • 5
  • 3004 Leser

Regionalsport (12)

Erich Wenzel lief zum 25. Mal den Rennsteig

Leichtathletik, Ultratrail: Läufer der DJK Schwäbisch Gmünd finishen erfolgreich die härtesten Strecken
Bei einigen nationalen und internationalen Ultratrails waren in den vergangenen Monaten Läufer von der DJK Schwäbisch Gmünd am Start. Erich Wenzel kam eine besondere Ehre zu teil. Er durfte sich nach seinem erfolgreichen 25. Lauf beim Rennsteigmarathon ins Ehrenbuch eintragen. weiter
  • 803 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kappel pfeift Bundesliga

Fußball. Schiedsrichter Niklas Kappel vom SV Pfahlbronn assistiert am heutigen Samstag in der B-Jugend Bundesliga Südwest Schiedsrichter Marc Philip Eckermann von der SRG Waiblingen in der Partie zwischen dem FSV Mainz 05 und dem SV Elversberg. Der andere Assistent ist Jan Streckenbach von der SRG Reutlingen. Anstoß ist um 14 Uhr. weiter
  • 980 Leser
SPORT IN KÜRZE

LK-Turnier war voller Erfolg

Tennis. Auf der Anlage des TV Mutlangen fand am vergangenen Wochenende das erste LK-Turnier in dieser Saison statt. Bei bestem Wetter duellierten sich 28 Herren in spannenden Spielen. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Die Veranstalter begaben deshalb bereits bekannt, dass dass Mitte September zwei weitere Turniere dieser Art in Mutlangen stattfinden weiter
  • 672 Leser

Alina Böhm debütiert mit der TSG Backnang in der Bundesliga

Alina Böhm wird noch in diesem Jahr ihre Bundesliga-Debüt feiern. Die 17-Jährige geht dann für die TSG Backnang in Deutschlands höchster Liga auf die Matte.Zwar ist die Böbingerin schon seit dem Jahr 2014 bei der TSG Backnang unter Vertrag, gekämpft hat sie allerdings noch nie. „Das ist Neuland für mich, und ich freue mich sehr auf diese neue weiter
  • 660 Leser

Ohne den Fluglehrer an Bord

Segelfliegen: Junge Piloten fliegen ihre ersten 500 Kilometer-Streckenflüge
Drei junge Segelflieger der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd flogen an Fronleichnam alleine ihre ersten 500 Kilometer-Streckenflüge. Leonard Krohmer bewältigte diese Strecke erstmalig im Einsitzer, Kai Kunze und Maximilian Suritsch im Doppelsitzer waren ebenfalls noch nie eine solche Strecke ohne Fluglehrer geflogen. weiter
  • 604 Leser

Rückkehr mit Fragezeichen

Judo: U18-Europameisterin Alina Böhm kehrt nach langer Verletzungspause auf die Matte zurück
Die Leidenszeit neigt sich dem Ende zu. Nach über neunmonatiger Verletzungspause kehrt Alina Böhm auf die Matte zurück. Wobei die Rückkehr eine ungewisse ist. Die 17-jährige Judoka aus Böbingen tritt erstmals bei den U21-Juniorinnen an. Was sie dort erwartet, weiß sie nicht. weiter
  • 734 Leser

Torge Paetow zum VfR Aalen?

Fußball, 3. Liga
Die offizielle Bestätigung steht noch aus. Alles deutet allerdings darauf hin, dass der VfR Aalen mit Torge Paetow vom Regionalligisten ETSV Weiche einen weiteren Neuzugang zu vermelden hat. Torge Paetow wäre nach Rico Preißinger (Nürnberg II), Firat Sucsuz (RB Leipzig II) und Yannick Deichmann (St. Pauli) der bislang vierte Neuzugang beim VfR Aalen weiter
  • 644 Leser

Skispringen in Degenfeld ausprobieren

Skispringen, Schnupperkurs
Einen tiefen Einblick in die Sportart Skispringen können Interessierte diesen Samstag von 10 Uhr bis circa 12 Uhr in Degenfeld gewinnen. Denn an der dortigen Kinder-Mattenschanze findet wieder das traditionelle Schülerferienprogramm statt. weiter
  • 677 Leser

Gmünder Staffel schwimmt zu Gold

Schwimmen, Europameisterschaften der Senioren in London: SVG-Quartett setzt sich im Freistil der Staffeln an die Spitze
Die Freistilsprinter bei den Senioren des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd holten sich bei den Europameisterschaften der „Oldies“ in London den Titel. Siegfried Wendel, Hermann Winkler, Roland Aubele und Roland Wendel schwammen die 4x50m Freistil in 2:06,49 Minuten. weiter
  • 662 Leser

Günter Kölle fliegt zum Ticket für die DM

Segelfliegen, 38. Segelflugwettbewerb und Bundesliga: Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd büßt Ränge ein
Beim 38. internationalen Segelflugwettbewerb Hockenheim erflog sich Günter Kölle von der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd die Fahrkarte zur Deutschen Meisterschaft im nächsten Jahr. weiter
  • 578 Leser

Trainer Antonio Avigliano verabschiedet

Im Rahmen des letzten Heimspiels in dieser Saison verabschiedete der TSV Böbingen seinen langjährigen Trainer der zweiten Mannschaft Antonio Avigliano. Als vor dem Spiel der Kreisliga B die Spieler aus Hussenhofen und Böbingen wie gewohnt einliefen, nahm Abteilungsleiter Thilo Riek Coach Avigliano mit in Richtung Mittelkreis, wo sich mittlerweile auch weiter
  • 652 Leser

Überregional (52)

„Darstellerischer Vielfraß“

Matthias Matschke als Kommissar im „Polizeiruf 110“ aus Magdeburg
Er spielte in Comedy-Reihen und schlüpfte zuletzt in die Rolle des Uwe Barschel. Jetzt ermittelt Matthias Matschke im „Polizeiruf 110“ aus Magdeburg. weiter
  • 501 Leser

„Der Tod, das muss ein Wiener sein“

Österreichs Hauptstadt-Zentralfriedhof ist das Gedächtnis der Stadt und Umschlagplatz für skurrile Geschichten
Alle außer Mozart sind sie hier versammelt, die Crème de la Crème der österreichischen Komponisten. Doch der Wiener Zentralfriedhof bietet mehr. weiter
  • 416 Leser

„Ich bringe Mehrwert ins Amt mit“

Ministerin Nicole Hoffmeister-Kraut schätzt die soziale Marktwirtschaft
Sie sieht sich als neue Ministerin gut gerüstet: In Theorie und Praxis ist die Unternehmerin Nicole Hoffmeister-Kraut mit der Wirtschaft eng vertraut. weiter
  • 872 Leser

Adrenalin an der Côte d‘Azur

Formel 1: Silberpfeile kämpfen in Monaco mit Attacken von allen Seiten
Ferrari will es in Monaco wissen. Zu den schärfsten Rivalen von Mercedes um den Sieg im Klassiker zählt aber inzwischen auch Red Bull. weiter
  • 497 Leser

Armee bleibt draußen

Erleichterter Bundeswehreinsatz im Inneren ist vom Tisch
Ursula von der Leyen (CDU) wollte den Einsatz der Bundeswehr im Inneren erleichtern – die SPD nicht. Man einigte sich nun auf einen Kompromiss. weiter
  • 499 Leser

Aufwärtstrend hält an

Gute Daten aus den USA beflügeln die Anleger
Der Aufwärtstrend am deutschen Aktienmarkt hat sich am gestrigen Donnerstag fortgesetzt. Der Dax ging fester aus dem Handel. Auf Schlusskursbasis war es der höchste Stand seit knapp einem Monat. Bereits zur Wochenmitte hatte der Dax von der Einigung auf ein neues Hilfspaket für Griechenland profitiert. Auf fruchtbaren Boden fielen hierzulande positive weiter
  • 815 Leser

Autobauer investieren in Fahrdienste

Deal-Fieber in der Automobilbranche: Die Hersteller jagen Online-Firmen hinterher. Sie hoffen so, den Weg in die Zukunft zu finden. weiter
  • 674 Leser

Bahn beginnt Bau des Rheintalbahntunnels

Projekt soll Rastatt vom Fernverkehr entlasten
Zwei Bohrmaschinen wühlen sich nun unter Rastatt hindurch. Der fast 4,3 Kilometer lange Rheintaltunnel ist Teil der Trasse Rotterdam–Genua. weiter
  • 320 Leser

Bei Turn-EM ins Finale gezittert

Die deutschen Kunstturner haben sich gestern Abend nach langem Zittern gerade noch für das Team-Finale der Europameisterschaften in Bern qualifiziert. Nach schlechtem Start kämpften sich die Deutschen in der Qualifikation mit 256,262 Punkten auf Rang sechs vor. Der Olympia-Zweite Marcel Nguyen erreichte zudem am Barren den Medaillenkampf. Mit 15,483 weiter
  • 408 Leser

Berlin gibt mehr S 21-Akten frei

Stuttgart-21-Gegner haben sich mit dem Bundeskanzleramt auf die Herausgabe weiterer bislang vertraulicher Informationen zu dem Bahnprojekt geeinigt. Drei für ihn wesentliche Passagen würden nun freigegeben, sagte der Sprecher des Aktionsbündnisses gegen Stuttgart 21, Eisenhart von Loeper. Im Gegenzug verzichte man auf die Freigabe anderer Teile. Damit weiter
  • 345 Leser

Beste Heiratsagentur Europas

400 Jahre prägen die Ernestiner den Kontinent – Ausstellung in Thüringen
Kirchenreformer, Kunstsammler, Kuppler – die Ernestiner übten über Jahrhunderte Einfluss. Eine Landesausstellung in Thüringen erinnert an die Dynastie. weiter
  • 365 Leser

Biennale für Architektur wird politisch

Die Architekturbiennale in Venedig beginnt morgen, Samstag – und zwar mit klarem Fokus. Der chilenische Direktor Alejandro Aravena sieht Bauen als soziale und politische Aufgabe. Der deutsche Pavillon passt da gut rein: Das Kuratorenteam vom Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt beschäftigt sich mit Flüchtlingsunterkünften. Die Architekturbiennale, weiter
  • 540 Leser

Bittere Pillen im Elfmeterschießen

Fußballerinnen des VfL Wolfsburg verpassen gegen Lyon dritten Champions-League-Triumph
Spannender geht's nicht: Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg haben das Champions-League-Endspiel gegen Lyon im Elfmeterschießen verloren. weiter
  • 292 Leser

Der Geist von Ascona

Verletzungssorgen: Joachim Löw lässt seinen Kader in vier Gruppen trainieren
Ganz Ascona drückt der deutschen Nationalelf die Daumen. Der Touristenort im Tessin will von einem deutschen EM-Titel profitieren. weiter
  • 510 Leser

Eines ist sicher: der Reformstau

Viele ungelöste Probleme der Rentenpolitik könnten den Wahlkampf beherrschen
Altersarmut, Rentenniveau, Riester-Rente – bei der Alters- vorsorge gibt es viele Baustellen. In nächster Zeit müssen wichtige Entscheidungen fallen. weiter
  • 627 Leser

Endlich problemlos im Ausland einkaufen

Brüssel will Sperrung im Online-Handel verbieten
In den Niederlanden ist der Kühlschrank billiger, aber der Händler sperrt Kunden aus Deutschland. Dies will die EU künftig verhindern. weiter
  • 942 Leser

Endspurt im Windpark

In 140 Meter Höhe werden die Rotorblätter montiert
Viel Verkehr im Wald bei Lauterstein im Kreis Göppingen: Betonlaster drehen ihre Runden, 16 Windrad-Baustellen reihen sich aneinander. Bei einigen werden Türme betoniert, bei anderen Leitungen gelegt oder riesige Stahlsegmente angeliefert. Bei Anlage Nummer 20 ist Endspurt: Die Rotorblätter wurden am Mittwoch montiert. 18 Tonnen schwer, 60 Meter lang weiter
  • 311 Leser

EU vor Schlappe gegen Deutsche Bahn

Im Rechtsstreit um mögliche Wettbewerbsvorteile der Deutschen Bahn gegenüber Konkurrenten deutet sich ein weitgehender Erfolg der Bundesregierung an. Der Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) sprach sich in einem Gutachten dafür aus, drei von vier Rügen der Kommission gegen den Bund für nicht haltbar zu erklären. Die Bundesregierung müsste weiter
  • 849 Leser

French Open: Für Zverev läuft's rund

Andrea Petkovic verliert schon in Runde zwei
Auch Andrea Petkovic ist raus, aber Alexander Zverev ist weiter dabei. Bei den French Open steht die deutsche Tennis-Hoffnung erstmals in Runde drei. weiter
  • 446 Leser

Frontale Konfrontation

Mal wieder bemüht sich Frankreich nach Kräften, ein Bild abzugeben, das alle Klischees von den aufmüpfigen Galliern bedient. Das Land versinkt in Streiks, Blockaden und Randale, weil die Regierung eine Reform des Arbeitrechts durchpauken will, die angeblich Schröders Agenda 2010 nahekommt. Bloß ist diese geplante Reform keineswegs ein großer Wurf, sondern weiter
  • 517 Leser

Gewagter Vorstoß

Weniger als ein halbes Jahr, bevor Barack Obama das Amt niederlegen und der 45. Präsident der Vereinigten Staaten im Weißen Haus das Ruder übernehmen wird, hat der Führer der freien Welt einen gewagten Vorstoß unternommen und eine umstrittene Entscheidung getroffen. Als erster US-Präsident besucht er Hiroshima, jene Stadt, die im August 1945 durch den weiter
  • 447 Leser

Gute Noten für Kindersitze

Einmal Note eins, zweimal Note fünf – und dazwischen eine ganze Reihe guter Produkte: Der aktuelle Kindersitz-Test von ADAC und Stiftung Warentest fällt durchaus positiv aus. So erhalten immerhin 17 Modelle ein „gut“, fünf Sitze ein „befriedigend“ und nur einer ein „ausreichend“. Testsieger ist der Kiddy Evo-Luna weiter
  • 391 Leser

Heirat weit weg von der Heimat

Vor fast 5000 Jahren haben Frauen in Süddeutschland wohl weite Strecken zurückgelegt. Darauf lassen neue Knochenanalysen schließen. Doch warum verließen sie ihre Heimat? weiter
  • 344 Leser

Hoffnung für Gläubiger

Für ehemalige Beschäftigte und Vermieter der pleitegegangenen Drogeriemarktkette Schlecker gibt es einem Bericht des „Manager Magazin“ zufolge neue Hoffnung auf Entschädigung. Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz gehe in sieben Fällen gegen „namhafte Konsumgüterhersteller“ vor, die Schlecker mit verbotenen Preisabsprachen um einige weiter
  • 853 Leser

Hymne auf den Wodka

Sergei Schnurow und seine Männer trinken, genauer, sie saufen. Es gibt Konzerte, wo Puso, der Schlagzeuger, mit einer halb vollen Plastikflasche auf seine Trommeln einprügelt, es gibt nächtliche Zugfahrten, nach denen Schnurow im Korridor des Schlafwagens aufwacht. Er und seine Rockgruppe „Leningrad“ gelten nicht nur in ihrer Heimatstadt weiter
  • 514 Leser

Johnny Depps Ehe am Ende

Amber Heard reicht ein knappes Jahr nach der Hochzeit die Scheidung ein
Vor 15 Monaten gab es eine rauschende Hochzeitsparty auf einer privaten Bahamas-Insel. Jetzt steht auch die zweite Ehe von Johnny Depp vor dem Aus. weiter
  • 369 Leser

Kunsthalle als Kaderschmiede

Zwei Mitarbeiterinnen der Mannheimer Kunsthalle gewannen innerhalb eines guten Jahres Bürgermeisterwahlen. Sie siegten in zwei benachbarten Gemeinden im Kreis Schwäbisch Hall. weiter
  • 357 Leser

Machtkampf bei Aldi-Nord

Erben des Gründers der Discounter-Kette streiten um Einfluss und viel Geld
Aldi ist ein anderes Wort für Verschwiegenheit. Bislang. Nun attackiert Theo Albrecht überraschenderweise die Familie seines toten Bruders. weiter
  • 971 Leser

Mit Yes in Stuttgart zu den Sternen

Progressive Rock im Hegelsaal
Ein bisschen Anlauf brauchten die ergrauten Ahnherren des Progressive Rock. Doch dann zogen Yes ihr Stuttgarter Publikum von den Sitzen. weiter
  • 331 Leser

Mittelstand zufrieden

Studie: Investitionen erreichen neuen Rekord
Die Mittelständler schätzen die Geschäftsaussichten für das laufende Jahr gut ein. Sorgen macht ihnen allerdings der drohende Brexit. weiter
  • 900 Leser

Ostdeutsche Fahrschüler fallen häufiger durch

Auch im dritten Jahrzehnt nach der Wiedervereinigung kommen die Westdeutschen deutlich besser durch die Fahrprüfung. Besonders drastisch falle dieser Unterschied zwischen Hessen und Thüringen aus: Mit über 40 Prozent nicht bestandener Theorieprüfungen liege der östliche Nachbar klar hinter Hessen. Hier fielen nur 29 Prozent der Prüflinge für die Führerscheinklasse weiter
  • 355 Leser

Rauch in der Röhre

Feuerwehr testet sanierten Brandschutz im Schönbuchtunnel
Flammen als Härtetest: Zwei Jahre wurde der Schönbuchtunnel bei Herrenberg saniert. Bald soll der Verkehr auf der A 81 wieder ungehindert fließen. weiter
  • 306 Leser

Recht und Gesetz

Urlaubs- und Weihnachtsgeld sind für viele Arbeitnehmer ein Sahnehäubchen auf ihren Lohn. Geringverdiener dürften sich ganz besonders über diesen Zuschlag freuen. Sie trifft daher das Urteil des Bundesarbeitsgerichts hart, dass solche Zahlungen unter bestimmten Bedingungen auf den Mindestlohn angerechnet werden können. Trotzdem klingt der Spruch der weiter
  • 566 Leser

Rückgrat der Wirtschaft

Zuversicht, Investitionsplanungen auf höchstem Niveau und viele Neueinstellungen – der Mittelstand verbreitet erstaunlichen Optimismus. Das ist ein gutes Signal. Schließlich stehen die kleinen und mittelgroßen Firmen in Deutschland für mehr als 99 Prozent aller Unternehmen, für 60 Prozent der Arbeitsplätze und fast 40 Prozent der Umsätze aller weiter
  • 695 Leser

Rätselraten um Ronaldos Fitness

Champions League: Vor dem Finale gegen Stadtrivale Atlético Madrid plagen den Real-Star Oberschenkelprobleme
Die Verletzung von Superstar Cristiano Ronaldo hat die Fans von Real Madrid vor dem Champions-League-Finale am Samstag geschockt. weiter
  • 454 Leser

Schwierige Gespräche bei Hewlett-Packard

Die Verhandlungen über die Auslagerung von mehr als 1000 Stellen beim IT-Konzern Hewlett-Packard Enterprise (HPE) in Deutschland holpern. Nach mehreren Gesprächsrunden wurde eine freiwillige Einigungsstelle angerufen, die sich laut IG Metall traf. HP Enterprise will bis Juli rund 1300 Stellen an die IT-Dienstleister Proservia und Datagroup abgeben. weiter
  • 871 Leser

Streikchaos in Frankreich

Benzinmangel und Proteste in Atommeiler zwei Wochen vor Fußball-EM
Der Gewerkschaftskampf gegen die Arbeitsmarktreform in Frankreich erreicht die Atomkraftwerke. Die Stromversorgung soll aber gesichert sein. weiter
  • 792 Leser

Stubenarrest für nicht kastrierte Hauskatzen

In einigen Regionen Thüringens dürfen Katzen künftig nur noch dann vor die Tür, wenn sie kastriert sind. Damit will das Land verhindern, dass sich frei laufende Hauskatzen unkontrolliert vermehren. Nach Angaben des Sozialministeriums beschloss das Kabinett am Dienstag eine Kastrationspflicht für Tiere, die Freilauf haben. Ähnliche Regelungen gibt es weiter
  • 332 Leser

Trotz Mindestlohn nicht mehr in der Tasche

Bundesarbeitsgericht: Arbeitgeber können Urlaubs- und Weihnachtsgeld anrechnen
Laut Bundesarbeitsgericht können Sonderzahlungen auf den Mindestlohn angerechnet werden. Die Verbesserungen durch die 8,50 EUR fallen so gering aus. weiter
  • 843 Leser

Unerhört unaufgeregt

Judith Hermann legt mit „Lettipark“ 17 lakonische und lebenskluge Erzählungen vor
Im Rückblick waren die 1990er Jahre eine lange melancholische Party. Und den Sound dazu schrieb nicht zuletzt Judith Hermann mit ihrem genialen Erstling „Sommerhaus, später“. Redete doch aus den Kurzgeschichten des Bandes eine Stimme, wie man sie bis dahin noch nicht in Deutschlands Bücherszene vernommen hatte: ein harter Prosamantel aus weiter
  • 4
  • 466 Leser

US-Paketkonzern Fedex übernimmt TNT Express

Die Milliardenübernahme auf dem Paketmarkt ist perfekt: Der US-amerikanische Logistikkonzern Fedex hat seinen niederländischen Konkurrenten TNT Express für 4,4 Mrd. EUR übernommen. Damit ist Fedex nun einer der größten Paketzusteller in Europa, und einer der größten Konkurrenten für Marktführer Deutsche Post DHL. Die EU-Kommission hatte den Deal nach weiter
  • 883 Leser

Verfüttern als letzte Option

Überfüllte Gehege – Was Zoos mit überzähligen Tieren tun
Zoos sollen mittels Zucht für gesunde Tierbestände sorgen. Wenn die Populationen zu groß werden, bleibt allerdings manchmal nur eine Möglichkeit. weiter
  • 362 Leser

Verwirrung um Abkommen

Bei der vom türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan infrage gestellten Vereinbarung mit der Europäischen Union geht es um das Inkrafttreten eines bereits 2013 ausgehandelten Abkommens zur Rücknahme von Flüchtlingen aus Drittstaaten. Es sollte eigentlich erst im Oktober 2017 vollständig gelten. Im Zuge der Verhandlungen um eine zügige Visaliberalisierung weiter
  • 5
  • 352 Leser

Viele Symbole, wenig Konkretes

Der diesjährige G 7-Gipfel ist ein Treffen geschwächter Regierungschefs
Ein Tempelbesuch, eine Baumpflanzung, viele Fotos – der G 7 Gipfel in Japan produziert viele Symbole aber kaum Ergebnisse. Auch, weil Russland fehlt. weiter
  • 374 Leser

Warnsignal aus der Donau

Spuren des umstrittenen Pflanzengifts Glyphosat im Flusswasser entdeckt
Ist das Pflanzengift Glyphosat krebserregend? Darüber sind sich die Experten uneins. Im Donauwasser ist der umstrittene Stoff schon nachweisbar. weiter
  • 736 Leser

Zahlen & Fakten

Bertrandt wird schwächer Wachsender Preisdruck und eine Nachfragedelle haben das Wachstum von Bertrandt (Ehningen) gebremst. Es sei zu "temporären Verschiebungen von Kapazitätsabrufen" gekommen, teilte der Autodienstleister mit - ohne zu erläutern, welche Hersteller Dienstleistungen nicht gebraucht haben. Nachdem die Erlöse im ersten Geschäftsquartal weiter
  • 881 Leser

Zukunft ungewiss

Konstant weniger Neuankömmlinge in der Erstaufnahmestelle
Die Lage in der Landeserstaufnahmestelle in Meßstetten hat sich beruhigt. Ungewiss bleibt aber vorerst, wie es mit der Einrichtung weiter geht. weiter
  • 290 Leser

Leserbeiträge (4)

Auch am Samstag sind örtlich wieder kräftige Gewitter möglich

Wettervorhersage für Samstag, den 28.05.2016

Am Samstag können sich ab Mittag wieder Schauer und Gewitter bilden, dazwischen zeigt sich aber auch häufig die Sonne. Es wird auch viele Stellen geben, wo es den ganzen Tag über trocken bleibt. Die Höchsttemperatur liegt bei 24°C in Ellwangen, bis zu 25°C werden es in Aalen

weiter
  • 3
  • 2270 Leser

Feldheckenführung in Weiler i.d.B.

Erfahren Sie die faszinierende Vielfalt unserer heimischen Sträucher und die Früchte einer Feldhecke. Lassen sie sich am Ende der Führung bei einer kleinen Verkostung überzeugen, das „ Hecken schmecken“.

Interessierte sollten gutes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung anhaben.

Treffpunkt ist am Sonntag, 29.Mai

weiter
  • 4
  • 1845 Leser

Die langsame Kirche

Katholikentag und AfD:Soweit ich die Philosophie der katholischen Kirche begriffen habe, sollen bei ihr alle Menschen herzlich willkommen sein. Keiner soll und darf ausgegrenzt werden. Jesus hat alle Menschen zu sich eingeladen und niemand verdammt. Sogar Ehebrecher, Damen des roten Milieus, die damals verhassten Zöllner und Menschen, die Jesus verfolgt weiter
  • 5
  • 1175 Leser

Normal gibt’s nicht

Zur Abgasdiskussion:Abgaswerte, die unendliche Geschichte: Unser erstes Auto war ein VW-Brezelkäfer Baujahr 1947, noch für die Rheinarmee gebaut. Ein Auto in Reinkultur. Ohne Tachobeleuchtung, Radio, Heizung, Blinker (nur Winker), ein Außenspiegel, Getriebe nicht synchronisiert, keine Lenkhilfe und keine Bremshilfe. Die Lichtmaschine hatte demnach nur weiter
  • 3
  • 1090 Leser

inSchwaben.de (21)

Die Aussteller und ihre Produkte
Aida GmbH: Whirlpools; Bioplant Naturverfahren: Homeopathie für Pflanzen; Bassler Land-, Forst- und Gartentechnik: Rasenmäher und Gartengeräte; Baumschule Weber: Pflanzen und Gartendeko; Bürstenmacherei Jo Reinke: Naturbürsten; Cazador-del-sol-Vertrieb-Süd: Sonnenfänger; Druckspatz Design &Letterpress: Papierprodukte; Dekostadel: Betonartikel, Holzdeko weiter
  • 2319 Leser

Gartenpracht und sehr viel Schönes

Die Gartenmesse auf der Kapfenburg bietet jede Menge für Auge und die Sinne.
Ein echter Anziehungspunkt für alle Liebhaber von Schönem und Kreativen, von Pflanzen und Gärten, das war Schlossgartenträume im letzten Jahr. Von weit her kamen die Besucher. Belohnt wurden sie mit einem Meer an Blumen und an Gartendekorationen und vielen ausgewählten Köstlichkeiten. Ein Gespräch mit Messeleiter Wolfgang Grandjean. weiter

Sicherheit in der Wolke

Internet Wer einem kommerziellen Anbieter nicht traut, kann seine eigene Cloud schaffen. Von Tom Nebe
Gestohlene Nutzerkonten, Datenlecks – bei solchen Nachrichten fragen sich viele Nutzer, wie sicher ihre Daten bei kommerziellen Cloud-Diensten sind.Trotz dieser Horrormeldungen sind Cloudspeicher eine komfortable und meist sichere Lösung, um von fast jedem Ort der Welt auf seine Daten zuzugreifen. Wer sich dabei nicht auf Marktgrößen von Dropbox, weiter
  • 1155 Leser
Rund um die Gesundheit
Sport bei Asthma kein TabuAuch Asthmatiker sollten Sport treiben. „Je besser die Lunge trainiert ist, je sportlicher man ist, desto besser steht es auch um das Asthma“, sagt Prof. Torsten Zuberbier. Er ist Vorsitzender der Europäischen Stiftung für Allergieforschung (ECARF) und Leiter des Allergie-Centrums der Charité- Universitätsmedizin weiter
  • 1719 Leser

Agnes Pahlers Gartentipps

Himbeerruten sterben ab Zahlreiche Himbeeren zieht Georg Reznicek. Sie treiben aus, blühen und fruchten, doch immer wieder welken Ruten und sterben ganz ab. Die Ernte ist dann verloren. Was fehlt den Pflanzen, die doch so gut versorgt werden? Agnes Pahler: Es liegt der Verdacht nahe, dass sich die Himbeerrutenkrankheit ausgebreitet hat. Sie beginnt weiter
  • 1872 Leser

Blattläuse mit Gartenschlauch vertreiben

Garten Nicht immer ist im Kampf gegen die ungebetenen Gäste die chemische Keule nötig.
Die Blattläuse machen sich wieder über Triebspitzen, Knospen und junge Blätter her. Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen rät Gärtnern, dagegen möglichst mechanisch vorzugehen und die Tiere etwa mit dem Gartenschlauch von den Pflanzen zu spritzen. Wenn das nicht reicht, könne man zu einem Pflanzenschutzmittel greifen.Blattläuse stechen die Pflanzen weiter
  • 1752 Leser

Komfort kennt keine Altersgrenze

Wohnen Bequem sind Häuser, deren Ausstattung auf die Bedürfnisse der Bewohner abgestimmt sind – das kann auch schon in jungen Jahren interessant sein.
Barrierefreiheit betrifft alle Menschen in jeglichen Lebensphasen, Situationen und Räumen. Ob junge Mutter mit Kinderwagen, der kleine Sprössling mit dem Spielzeugauto oder der bewegungseingeschränkte Senior, dem schon der Eintritt in die Dusche schwerfällt. Vorausdenken lohnt sich für jeden. Meist schaffen Hausbesitzer aber erst im Alter sämtliche weiter
  • 1110 Leser

Schäden am Auto clever ausbessern lassen

Reparatur Beim Ausparken schrammt die Front an der Mauer entlang und am vorderen Stoßfänger sitzt narbengleich ein breiter Kratzer. Das wird teuer – es sei denn man wählt statt einer normalen Lackierung die Methode Smart Repair.
Zwar lassen sich nicht alle Schäden mittels Smart Repair beheben, doch die Methode bietet einige Vorteile. Nach Einschätzung der Deutschen Kommission für Lack und Karosserieinstandsetzung ist die Alternative nicht nur günstiger als eine normale Lackierung, sondern auch technisch überlegen.Mit Smart (Small Middle Area Repair Technologies) Repair lassen weiter
  • 1463 Leser
NEUBAU MEHRFAMILIENHAUS IN SCHWÄBISCH GMÜND

Wohnen für alle Altersgruppen

Alle sechs Eigentumswohnungen in gehobener Wohnlage von Schwäbisch Gmünd sind bereits bezogen.
Schöner Blick auf Gmünd, gehobene Umgebung und Wohnen mit viel Komfort: Im neu erbauten Mehrfamilienhaus der Firma Horst Wagenblast Wohnbau GmbH in der Hardtstraße 7 sind inzwischen alle sechs Wohnungen bezogen. Im Herbst soll unterhalb ein Appartmenthaus entstehen. weiter

Die Rettung kommt im letzten Moment

Ehrenamt Die Salvatorfreunde retten in Schwäbisch Gmünd die fast 400 Jahre alte Anlage vor dem weiteren Verfall und schaffen einen neuen Anziehungspunkt für Gmünder und Touristen. Von Kuno Staudenmaier
Mittwoch in Schwäbisch Gmünd. Wo sich sonst Besucher die innere Einkehr gönnen, vielleicht noch einen Blick über die Stadt, finden sich immer mehr Frauen und Männer in Arbeitskleidung ein. Der harte Kern des Freundeskreises St. Salvator startet den nächsten Arbeitseinsatz. Zu tun gibt es genug. Auch diesmal. Willy Scherrenbacher etwa ist bei den Salvatorfreunden weiter
  • 5
  • 1953 Leser

Ein Abstecher in die Salvatorklause

Die große Geschichte rund um den Salvator und nicht weniger Anekdoten sind es, über die Werner K. Mayer oder andere Salvatorführer auch in diesem Sommer vor Publikum erzählen können.Plaudern lässt es sich auch in der Salvatorklause. Sie ist immer samstags (13 bis 20 Uhr) und sonntags (11 bis 20 Uhr) geöffnet. „Aber nur bei Gartenwetter“, weiter
  • 2642 Leser

Am Rand des ewigen Eises

Grönland Manchmal legt sich der Nebel über die bezaubernde Landschaft – doch wenn der Blick wieder frei wird, ist man vom Ausblick überwältigt. Von Ekkehart Eichler
Wie im Horrorklassiker „The Fog“ schleicht sich der Nebel heimlich an. Heimtückisch. Lautlos. Pfeilschnell. Wo eben noch die polarkalte Morgensonne die bunten Häuschen von Ilulissat zum Leuchten und die Eisbergfront am Horizont zum Glitzern gebracht hatte, frisst jetzt eine graue Masse Natur und Menschen.Fakt jedenfalls ist: Der geplante weiter
  • 1236 Leser

Besonderes Schlafgemach

Wer kein normales Hotel- Zimmer will, kann im Tipi oder Baumhaus wohnen.
Durch die großen Panoramafenster der Baumhaus-Lofts im Resort Baumgeflüster wird der Gast Teil der Natur. Vier Baumhaus-Suiten mit Fußbodenheizung, Designerbad und Boxspringbetten stehen auf einer Waldlichtung im norddeutschen Bad Zwischenahn und bieten auf 40 Quadratmetern Platz für bis zu vier Personen.www.baumgefluester.deIn den Themenhäuschen des weiter
  • 1482 Leser

Haben Sie auch an alles gedacht?

Urlaubsplanung Reise gebucht, Blumen und Hund versorgt, Sonnencreme eingepackt. Zehn Tipps, die Sie beachten sollten, damit der Urlaub ein Erfolg wird. Von Hans-Werner Rodrian
Versteckte Handy -Gebühren, ein gestohlener Reisepass oder genau das eine Medikament, das blöderweise in der der Reiseapotheke fehlt, können einem die Stimmung im Urlaub vermiesen. Mit den folgenden zehn Tipps, gehen sie auf Nummer sicher:1. Ausweise kopieren Der Pass wurde gestohlene? Wer eine Fotokopie vorzeigen kann, dem stellt die Botschaft im Ferienland weiter
  • 1090 Leser

Mit Tieren auf Tuchfühlung gehen

Ob Berberaffe, Braunbär oder Erdmännchen:
Mehr als 200 Berberaffen toben in Salem am Bodensee durch den Wald – ganz ohne Zäune. Fast wie in freier Wildbahn leben die Tiere im 20 Hektar großen Waldgebiet des Affenbergs Salem. Ein Rundweg führt über das Gelände und die Besucher können die Tiere mit speziell zubereitetem Gratis-Popcorn anlocken. Mehrmals am Tag gibt es außerdem Fütterungen, weiter
  • 1308 Leser

Spurensuche im Schwarzwald

Familienurlaub Mit dem Kinder–Erlebnis–Pass können Eltern mit dem Nachwuchs die Schwarzwaldgemeinde Baiersbronn entdecken. 17 Aufgaben machen Spaß und bringen jeden in Bewegung. Von Alexander Ikrat
Wer mit den Kinder–Erlebnis–Pass in Baiersbronn unterwegs ist, kann die Wanderung mit den Kids durch verschiedene Angebote zu einem tollen Erlebnis machen. Neben dem Lotharpfad zum gleichnamigen Sturm kann man beispielsweise einem Glasmacher über die Schulter schauen oder eine Schatzsuche mit GPS-Geräten unternehmen:Schatzsuche per GPSWer weiter
  • 1550 Leser
Baden-Württemberg erleben

Ein Ausflug in Spaß– und Thermalbäder im Ländle lohnt sich

Mit tropischem Wellenbad, wohligen Erlebnissaunen oder sprudelndem Thermalwasser bieten die Bäder Vergnügen und Entspannung für Klein und Groß.
Ob in den Sprudelliegen, in der Brodelbucht oder im Strömungskanal – überall im Aqualon Mineral-Thermalbad in Bad Säckingen sprudelt Heilwasser aus dem tiefen Urgestein des Schwarzwaldes. Die Bad- und die Fridolinsquelle speisen die 28 bis 34 Grad warmen Innen- und Außenbecken, dazu gibt es in der großen Gartenanlage ein unbeheiztes Naturschwimmbad, weiter
  • 1697 Leser
Wunderschönes Deutschland

In fremden Städten abseits der Touristenpfade richtig was erleben

Städtereisende haken oftmals eine Sehenswürdigkeit nach der anderen ab, doch auf ausgefallenen Touren bekommen die Gäste einen ganz neuen Einblick.
Das Brandenburger Tor, den Reichstag und die Mauer hat mittlerweile fast jeder Berlin-Reisende einmal besichtigt, doch wie sieht es in den Unterwelten der Hauptstadt aus? Das erleben die Gäste bei einem Streifzug durch die geheimnisvollen und lange Zeit in Vergessenheit geratenen Bunker- und Verkehrsanlagen. Der Verein Berliner Unterwelten veranstaltet weiter
  • 5
  • 1374 Leser

Bevor die Waden schlapp machen

Mobilität Wer sich etwas Zeit für die Planung nimmt und ein paar Tipps beherzigt, kommt mit dem Fahrrad auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ans Ziel. Von Christian Schreiber
Egal ob man im Urlaub ganz auf das Auto verzichten möchte oder es zu sportlich wäre die angepeilte Tour nur auf dem Rad zurückzulegen – wer mit dem Fahrrad in öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein will, muss oft mit Einschränkungen leben. In manchen Zügen darf der Drahtesel etwa gar nicht mitgenommen werden. Mit unseren Tipps erfahren Sie, weiter
  • 1276 Leser