Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 01. Juni 2016

anzeigen

Regional (164)

GUTEN MORGEN

Wer hat eigentlich diese Radarfallen erfunden? Sicherlich ein fotogeiler Schlaukopf. Einer, der sich gerne hat ablichten lassen. Diesem Herr, oder dieser Frau hier ein herzliches Dankeschön. Sie haben mir den Gang zum Fotostudio erspart. Ein Bild für meinen neuen Ausweis habe ich ja jetzt. Es ist zwar etwas unvorteilhaft für mich, in Schwarz-Weiß gehalten weiter
  • 770 Leser

Kretschmann sagt Soforthilfe zu

Das Ausmaß der Schäden bei Privatleuten und Geschäften in der Innenstadt und den Stadtteilen sei noch nicht abzusehen, sagte Oberbürgermeister Richard Arnold. weiter
  • 789 Leser

Auf den Spuren der Staufer

Schwäbisch Gmünd. Zur Einstimmung auf die Staufersaga geht Stadtführerin Susanne Lutz am Samstag, 4. Juni, auf Spurensuche nach dem Gründer der ältesten Stauferstadt, Konrad III., und seinen berühmten Nachkommen. Die Zeitreise ins staufische Gmünd führt ab der Gmünder VHS um 10.30 Uhr unter anderem zur Johanniskirche, zur Grät, zum Glockenturm und ins weiter
  • 852 Leser

Über ungarische Volksmusik

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Die Mitglieder des ungarischen Freundeskreises treffen sich regelmäßig im Gasthaus Krone in Zimmern. Am Freitag, 3. Juni, hält Otto G. Horvath um 19 Uhr einen Vortrag zu „Unterschiede und Gemeinsamkeiten der volkstümlichen Musik“. Interessierte sind eingeladen. Der Vortrag wird auf Ungarisch gehalten. weiter
  • 1043 Leser

Hühner auf dem Bauernmarkt

Schwäbisch Gmünd. Eine kleine Hühnerausstellung gibt es am Freitag, 3. Juni, auf dem Gmünder Bauernmarkt. Die gefiederten Freunde der Familie Regele aus Laubach besuchen von 14 bis 17 Uhr den Markt auf dem Johannisplatz. Bei Regen entfällt die Veranstaltung. weiter
  • 1177 Leser

Kretschmann sagt Soforthilfe zu

Gmünder Oberbürgermeister und Landrat Klaus Pavel bitten Ministerpräsidenten und Innenminister um Hilfe
Schäden im zweistelligen Millionenbereich sind bei dem Unwetter am Sonntagabend in Gmünd entstanden – grob geschätzt, erklärt Stadtsprecher Markus Herrmann. Ministerpräsident Winfried Kretschmann sagte der Stadt und dem Kreis „Soforthilfe“ zu. weiter
  • 3077 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAssunta und Umberto Secondi, Klarenbergstraße 176 zur Goldenen HochzeitErna Spietczack, Willy-Schenk-Straße 17, Wetzgau, zum 80. GeburtstagMaria Pollak, Schindelackerweg 68, zum 80. GeburtstagPeter Wabersich, Kurt-Schumacher-Straße 189, zum 75. GeburtstagFadime Altinkilic, Vordere Schmiedgasse 17, zum 70. GeburtstagALFDORFElse Strobel, weiter
  • 795 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Bierflasche geschlagen

Aalen. Am Bahnhof kam es am Dienstagnachmittag, gegen 16.40 Uhr zu einer Schlägerei zwischen einem 30-jährigen und einem 37-jährigen Mann. Dabei schlug wohl der 30-jährige Tatverdächtige dem 37 Jährigen eine Bierflasche auf den Kopf und flüchtete anschließend. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. weiter
  • 1037 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausweichen

Aalen-Waldhausen. Als ein 25-jähriger Autofahrer am Dienstagnachmittag von Waldhausen in Richtung Beuren, unterwegs war, kam ihm gegen 14.10 Uhr, in einer Linkskurve, ein Tieflader in der Fahrbahnmitte entgegen. Beim Ausweichen geriet das Pkw ins Schleudern, fuhr die Böschung hinab und überschlug sich. Der Lkw mit Tieflader fuhr weiter, ohne sich um weiter
  • 847 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden und Leben retten

Das DRK sammelt am Montag, 6. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr lebensrettende Blutspenden in der Gemeindehalle in Aalen-Waldhausen, Hochmeisterstraße. weiter
  • 403 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion mit Kinderbetreuung

Das DRK sammelt am Freitag, 3. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Remstalhalle in Essingen. Damit auch Eltern in Ruhe spenden können, wird eine Kinderbetreuung angeboten. Bitte Personalausweis mitbringen. weiter
  • 409 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Essingen

Der Essinger Gemeinderat kommt am Donnerstag, 2. Juni, um 19 Uhr zur Sitzung im Rathaus zusammen. Beraten wird: neue Satzung über die Benutzung von Obdachlosen- und Flüchtlingsunterkünften, LTE-Ausbau am Hochbehälter Oberburg, Gestaltung Kreisverkehr Bahnhofstraße/Heerweg/Alemannenstraße, Straßeninstandsetzungsprogramm 2016 weiter
  • 398 Leser

Kunsthandwerk mit Niveau

Drei Tage „Hohenrodener Art“– Freitag um 19 Uhr offizielle Eröffnung
„Rems total“ erhält am kommenden Wochenende das künstlerische Sahnehäubchen obendrauf. Zum dritten Mal wird bei der Ausstellung „Hohenrodener Art“ Kunsthandwerk auf gehobenem Niveau geboten. weiter
  • 5
  • 883 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Malen und Meditieren im Kloster

Die Abtei Neresheim bietet von Donnerstag, 2. Juni, 18.30 Uhr, bis Sonntag, 5. Juni, 13 Uhr „Malen und Meditieren im Kloster“ an. Alle Materialien werden gestellt, die Leitung hat Max G. Bailly aus Unterensingen. Anfragen an (07326) 964420, Anmeldung per Mail an neresheim@tagungshaus.net. weiter
  • 417 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Quereinstieg in den Kunstkurs

In der Kunstschule von „Die Werkstatt“ in Essingen ist am Donnerstag, 2. Juni, ein Quereinstieg in den Semesterkurs möglich. Beginn ist um 15.30 Uhr. Anmeldung und Info bei Monika Tauber, (07365) 92 217 92, E-Mail: monika.tauber@werkstatt-essingen.de. weiter
  • 481 Leser

Ministerpräsident zeigt Mitgefühl

Winfried Kretschmann und Innenminister Thomas Strobl besuchen Gmünd
Autos rollen über die Straße, über einen Schachtdeckel hinweg. Aus dem ersten Fahrzeug steigt Innenminister Thomas Strobl, aus dem nächsten Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Sie wollen begreifen, was unbegreiflich ist: Dass hier – unter diesem Schachtdeckel – zwei Menschen ums Leben gekommen sind. Und um den Angehörigen und Feuerwehrkameraden weiter
  • 5
  • 961 Leser

Beim Pfingstlager einmal um die Welt

Das Pfingstzeltlager des evangelischen Jugendwerks Schwäbisch Gmünd lief in Rötenbach bei Bartholomä. Gemeinsam ging es einmal um die Welt. Trotz der Kälte und zwei verregneter Tage tat dies dem Spaß keinen Abbruch. Fünf Tage lang erlebten 28 Kinder eine spannende Woche mit abwechslungsreichem Programm. Die Küche bekochte die Kinder und die Mitarbeiter weiter
  • 423 Leser

Suppensonntag mit Borschtsch

Das Team des interkulturellen Frauenfrühstücks beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) bereitete für die Besucher des Suppensterns zweierlei Borschtsch zu. Margret Schnürle-Baier, die Initiatorin der Suppensonntage im Himmelsgarten, hatte alle Zutaten nach dem Rezept eingekauft, dass ihr die Flüchtlingskoordinatorin des DRK, Ilsabé Waldenmaier, geschickt hatte. weiter
  • 515 Leser

Ministerpräsident zeigt Mitgefühl

Winfried Kretschmann und Innenminister Thomas Strobl besuchen Gmünd
Autos rollen über die Straße, über einen Schachtdeckel hinweg. Aus dem ersten Fahrzeug steigt Innenminister Thomas Strobl, aus dem nächsten Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Sie wollen begreifen, was unbegreiflich ist: Dass hier – unter diesem Schachtdeckel – zwei Menschen ums Leben gekommen sind. Und um den Angehörigen und Feuerwehrkameraden weiter

Albvereinsjugend:ab durch die Mitte

Schwäbisch Gmünd. Die Schwäbische Albvereinsjugend bietet vom 11. bis 12. Juni eine abenteuerliche Wanderung abseits gespurter Wege. Die Route führt über Berg und Tal, durch Bäche und Gebüsch entlang einer imaginären Linie zwischen Albstadt-Ebingen und Rottweil. „Wer Lust auf Abenteuer hat, sollte unbedingt dabei sein“, sagt Jugendgeschäftsführerin weiter
  • 658 Leser

Blühender Bärlauch soweit das Auge reicht

Mit 29 Teilnehmern trat der Straßdorfer Albverein seine viertägige Wanderung ins Maintal an. Bei schönem Wetter startete die Gruppe zur ersten Etappe in Langenprozelten bei Gemünden. Es ging entlang des Sinderbachtals bis nach Lohr a. M.. Von dort führte der Weg am nächsten Tag nach Rothenfels. Am dritten Tag wanderten die Albvereinler von Bergrothenfels weiter
  • 585 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das Weststadtfest entfällt

Aufgrund der Hochwasserkatastrophe haben die Stadtteilkoordinatorin Eva Bublitz und der Förderverein Weststadt beschlossen, das Weststadtfest am Samstag, 4. Juni, abzusagen. Allen, die sich zum Mithelfen angeboten haben, gilt ein besonderer Dank. Um Verständnis wird gebeten. weiter
  • 511 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Straßdorfer Albverein wandert

Der Albverein lädt zur Wanderung am Sonntag, 12. Juni, im Lonetal. Von 10.30 bis 12 Uhr ist eine Führung im eiszeitlichen Museum. Danach kann gegrillt werden. Im Anschluss geht es über Stetten nach Lindenau (1,5 bis 2 Stunden). Gestärkt führt die Route zurück zum Startpunkt. Die Strecke ist zehn Kilometer lang. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften weiter
  • 252 Leser

Großes TheaterprojektUlmer Straße

Jubiläum des Aalener Theaters
Ein großes Lob gab’s von den Mitgliedern des Gemeinderatsausschusses für das Theater der Stadt Aalen. Unter dem Leitungsteam von Tonio Kleinknecht, Tina Brüggemann und Winfried Tobias hat es sich zu einer Erfolgsstory entwickelt. In seiner nächsten Spielzeit plant das Theater ein großes Bürgertheaterprojekt Ulmer Straße. weiter
  • 1064 Leser

Blick auf die Zeit der „Sommerfrischler“

Sonderausstellung im Heimatmuseum Horlachen am kommenden Sonntag – Museumscafé hat geöffnet
Etwa 100 Jahre Fremdenverkehr erlebte der Raum Gschwend. Noch 1950 zählte der Ort zu den wichtigsten Erholungsgemeinden in Württemberg. Das zeigt eine Sonderausstellung im Heimatmuseum Horlachen am Sonntag, 5. Juni. weiter
  • 751 Leser

Das Ziel: jede Menge Bewegung

Startschuss für Spiel-Sport-Spaß – Kooperation von Verein und Grundschule in Ruppertshofen
Mittwochnachmittag. Binnen Sekunden hat sich der Platz vor dem Sportlerheim in Ruppertshofen in einen wuselnden Ameisenhaufen verwandelt. 25 Mädchen und Jungs warten ungeduldig auf ihr Namensschild. Und dass der Spiel-Sport-Spaß endlich losgeht. weiter
  • 726 Leser

Ferdinand Willeke neu als Bereitschaftsleiter

Hauptversammlung beim DRK-Ortsverein Schwäbischer Wald mit Ehrungen für langjährige Treue
Im Mittelpunkt der Hauptversammlung des DRK Schwäbischer Wald standen die Neuwahl der Bereitschaftsleitung und Ehrungen. Vorsitzender Thomas Dörr hob in seiner Laudatio die Verdienste der Ehrenamtlichen lobend hervor. weiter
  • 855 Leser

Fronleichnam

Bei schönstem Wetter wurde in Untergröningen das Fronleichnamsfest gefeiert. Pater Johny zelebrierte den Gottesdienst im Schlosshof, musikalisch umrahmte der Musikverein Untergröningen. Die Prozession führte durch die Kolonie zu den schön geschmückten Altären. Beim anschließenden Gemeindefest unterhielten die Jungbläser vom MV Untergröningen. (Foto: weiter
  • 5
  • 764 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jubiläum im Kindergarten Buschberg

Der Kindergarten Buschberg in Gschwend feiert 20-jähriges Bestehen am Samstag, 4. Juni, mit einem Jubiläumsfest. Es beginnt ab 13.30 Uhr. Ein abwechslungsreiches Programm – unter anderem spielt das Kindertheater „Phönix“ – wartet auf die Besucher. weiter
  • 321 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Marktplatzfest in Gschwend

Am Sonntag, 5. Juni, ist in Gschwend Marktplatzfest. Beginn ist um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst am Kindergarten Buschberg sowie der Kinderkirche im Kindergarten. Der Sommerbiathlon für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene beginnt um 12 Uhr, die Siegerehrung ist gegen 15 Uhr. Anmeldeformulare gibt’s bei der Gemeindeverwaltung (07972) weiter
  • 583 Leser

Standort gefunden für Waldorfkindi

Entscheidung nächste Woche
Eine Lösung scheint gefunden: In der nächsten Woche entscheidet der Gemeinderat Ruppertshofen über den Umzug des Waldorfkindergartens. Als Interim kommt ein Standort beim Industriegebiet infrage. weiter
  • 636 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Cafe Lichtblick“

„Lichtblick“ ist ein offenes Angebot des ambulanten ökumenischen Hospizdienstes für Trauernde, die einen nahe stehenden Menschen verloren haben. Das nächste Treffen ist am Freitag, 10. Juni von 9.30 bis 11.30 Cafe Präsent in llwangen (gegenüber Palais). weiter
  • 388 Leser

„Froh, wenn Ruhe einkehrt“

Grafenhofbewohner begrüßen Engagement der Gemeinde Bühlerzell – Die Kosten verunsichern
Viele Bewohner der Ferienhaussiedlung Grafenhof sind froh, dass die Gemeinde die Infrastruktur übernimmt. Sie betonen aber auch, dass Bühlerzell von den Steuereinnahmen profitiert hat. weiter
  • 1074 Leser

Die gute Milch zu einem fairen Preis

Der Kreisbauernverband und die Ellwanger Landfrauen verkauften am Wochenmarkt Milch und Milchprodukte so, dass ein fairer Preis für die Erzeuger bleibt: 1 Liter für einen Euro. Im Discounter gibt es die Menge für weniger als die Hälfte, ein Ramschpreis, der dem hochwertigen Lebensmittel nicht gerecht werde und den Bauern keine kostendeckende Erzeugung weiter
  • 857 Leser

Die Röhlinger 80er feiern ihr rundes Jubiläum

Die Altersgenossen trafen sich am Friedhof zum Besuch der Gräber der verstorbenen Schulkameraden. Anschließend wurde in der Dietersbacher Kapelle Gottesdienst mit Pfarrer Forner gefeiert. Zuvor hatte Mesnerin Martina Jaumann die Entstehung der Kapelle und der Wallfahrt erklärt. Nach dem Gottesdienst beim Sektempfang spielte zur Überraschung aller der weiter
  • 945 Leser

Elfmetercup des VfL Neunheim

Ellwangen-Neunheim. Der VfL Neunheim lädt am Samstag, 25. Juni, ab 13 Uhr zum zweiten Elfmetercup auf den Sportplatz in Neunheim ein. Die Mannschaften treten beim Elfmeterschießen gegeneinander an und ermitteln das nervenstärkste Team. Eine Mannschaft sollte mindestens aus 5 und maximal aus 9 Spielern bestehen. Gemischte Teams und reine Frauenmannschaften weiter
  • 1116 Leser

Für Frauen und Männer

Zertifizierte Reha-Sportgruppe im Fitnesspark Homolka
Der Fitnesspark Homolka hat seit Anfang März eine von den Sportverbänden anerkannte und zertifizierte Reha-Sportgruppe. Die bietet Rehabilitations-, und Präventions-Gymnastik, die von Krankenkassen gefördert wird. weiter
  • 760 Leser

Kein Visum für Theatergruppe aus Ghana

Das „Tete Adehyemma Dance Theatre“ hätte am Sonntag beim „Eine-Welt-Fest“ auftreten sollen
Schade, ein Höhepunkt des „Eine-Welt-Festes“ das dieses Jahr innerhalb von „Ellwangen ist bunt - Eine Welt für alle“ stattfindet, fällt aus. Das Organisationsteam erhielt die traurige Nachricht, dass das „Tete Adehyemma Dance Theatre“ nicht nach Deutschland einreisen darf. weiter
  • 842 Leser

Mimenkiste spielt wieder Theater

Unterschneidheim. Josie und Tara sind wie alle Geschwister. Sie streiten sich, versöhnen sich ... und lassen ihr Lieblingsspielzeug irgendwo in ihrem Zimmer herumliegen. Loquasto, Herrscher von Finde-land macht sich dies zunutze und lässt all die geliebten Dinge durch seine Rotfinger den Schwestern stehlen. Schließlich steht seine Hochzeit an und dazu weiter
  • 718 Leser

Oldtimertreffen in Dalkingen

Rainau-Dalkingen. Am Sonntag, 12. Juni, findet zum 8. Mal das alle 2 Jahre stattfindende Oldtimertreffen der „ Veteranenfreunde Rainau“ statt. Pünktlich ab 9.30 Uhr werden die Sammler- und Liebhaberstücke zu bestaunen sein. Eine Ausstellung von NSU Fahrzeugen runden das Programm ab. Der Verein mit den meisten Teilnehmern erhält einen Gutschein weiter
  • 1330 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlossfest in Rechenberg

Die Dorfgemeinschaft Rechenberg feiert den Abschluss der Bauarbeiten an der Ortsstraße und der Straße zum Schloss mit einem großen Schlossfest. Am Samstag, 4. Juni, ab 20 Uhr beginnt das Schloss-Open-Air mit „High Life“. Es gibt Getränke an der Tropical-Cocktail-Bar und bei Nacht wird das Schloss prächtig beleuchtet. Am Sonntag, 5.Juni, weiter
  • 637 Leser

Schüleraustausch mit Spanien

Ellwangen. Vom 27.4.-4.5. fand der Gegenbesuch des Hariolf-Gymnasiums in der Partnerschule IES Castella Vetula in Medina de Pomar statt. Die Spanier waren von 3.4.-10.4. zu Besuch am HG. Zunächst wurde Bilbao besucht, wobei die Besichtigung des Guggenheim-Museums und der Biskaya-Brücke, die zum Weltkulturerbe zählt, einen bleibenden Eindruck bei den weiter
  • 724 Leser

SG Schrezheim kürt die Vereinsmeister

Spannendes Tischtennisturnier
Guter Tischtennissport war bei der Vereinsmeisterschaft der SG Schrezheim in der St. Georg Halle zu sehen. Jugend, Nicht-Aktive und Aktive kämpften zum 34. Mal um die Titel, die teilweise erst nach äußerst spannenden Spielen entschieden wurden. weiter
  • 695 Leser

Stiftungsausschuss im Schönbornhaus

Ellwangen. Am Dienstag, 7. Juni, findet die nächste Sitzung des Stiftungsausschusses des Kreistags um 15 Uhr im Speisesaal des Seniorenstifts Schönborn Haus statt. Auf der Tagesordnung stehen neben einer Bürgerfragestunde ein aktueller Sachstandsbericht zum Umbau des Schönborn Hauses und der seniorenwohnungen am Schönbornweg. Außerdem geht es um den weiter
  • 948 Leser

So will die Stadt den Mangel an Betreuungsplätzen beheben

Kurzfristig 40 weitere Plätze – Mittelfristig Investition in Neubauten: 10,5 Mio. Euro
Die Stadt Aalen braucht mehr Kinderbetreuungsplätze. Und zwar so schnell wie möglich. Am Mittwoch hat die Stadtverwaltung im Kultur- Bildungs- und Finanzausschuss des Gemeinderats erstmals Maßnahmen und Ziele vorgestellt, die kurzfristig machbar und langfristig planbar sind. weiter
  • 5
  • 1152 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto gegen Omnibus

Unterschneidheim. Beim Einfahren von einem Grundstück auf die Sechtengasse übersah am Dienstagnachmittag eine 59-jährige Frau im VW einen Omnibus, der ohne Fahrgäste in Richtung Badstraße unterwegs war. Beim Zusammenstoß gegen 16.50 Uhr wurde niemand verletzt, jedoch entstand Sachschaden von ca. 2300 Euro. weiter
  • 987 Leser

Ein Glaubensbekenntnis

Lauchheimer Goldblattkreuz ist Kunstwerk des Monats
Das Goldblattkreuz aus Lauchheim, bezeichnet als „Grab 0“, ist das erste Ausstellungsstück aus dem Alamannenmuseum, das in der neuen Reihe „Kunstwerk des Monats“ der Ellwanger Museen vorgestellt wird. weiter
  • 742 Leser
POLIZEIBERICHT

Sachbeschädigung

Ellwangen. Am Dienstagnachmittag wurde ein Daimler Benz im Bereich des Kofferraumdeckels beschädigt, als er zwischen 16 und 19 Uhr in der Goldrainstraße abgestellt war. Rund 400 Euro Schaden entstanden dabei dem Besitzer. weiter
  • 1081 Leser

THW Ellwangen hilft bei Unwetter

Ellwangen. Das THW Ellwangen wurde am Sonntag um 19 Uhr alarmiert. Die Bergungsgruppen und die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpe standen mit der Pumpleistung von 35 000 Liter pro Minute zur Verfügung. Da Ellwangen selbst nur geringfügig betroffen war, konnten die Einheiten in die umliegenden Regionen entsandt werden. Trotzdem ging der erste Einsatz nach weiter
  • 966 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall auf der A7

Ellwangen. Am Dienstagnachmittag geriet ein 63-jähriger Lkw-Fahrer in den rechten Grünstreifen der A7, sank in den Untergrund ein, kippte leicht nach rechts und streifte an der Schutzplanke entlang. Dem Unfall vorausgegangen war der Fahrstreifenwechsel eines Bus-Fahrers, der gegen 14.45 Uhr, kurz nach der Tank- und Rastanlage Ellwanger Berge, vor dem weiter
  • 857 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Wenden

Ellwangen. Der 23-jährige Fahrer eines Klein-Transporters fuhr am Dienstagmorgen gegen 9 Uhr auf der Südtangente, von der Dalkinger Straße kommend, in Richtung Tunnelauge. Als er bemerkte, dass er eigentlich auf der Gegenseite in die ehemalige JVA einbiegen sollte, wendete er sein Fahrzeug am Ende des hier in der Mitte befindlichen Grünstreifens und weiter
  • 928 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Stödtlen. Am Dienstagnachmittag fuhr eine 56-jährige Frau im BMW auf der Straße Am Oberholz, aus Richtung Gaxhardt kommend in Richtung Mönchsroth. An der Kreuzung unmittelbar vor Regelsweiler/Mönchsroth missachtete sie gegen 17.15 Uhr die Vorfahrt einer von links kommenden 56-jährigen Golf-Fahrerin, die in Richtung Strambach unterwegs war. Durch die weiter
  • 766 Leser
KURZ UND BÜNDIG

B29-Ausbau und Mobilitätskonzept

Der Ausschuss für Umwelt- und Stadtentwicklung tagt am Donnerstag, 2. Juni, um 15 Uhr im Rathaus Aalen. Auf der Tagesordnung: Information zum Unesco-Geopark, Gestaltung „Grüne Mitte“ auf dem Stadtoval, Verkehrsentwicklungsplan/Mobiliätskonzept 2030, Antrag der Freien Wähler zu den Lärmauswirkungen in Hofherrnweiler durch den B29-Ausbau, weiter
  • 376 Leser

Bäderdebatte: Müller duckt sich weg

Keine Infos vom Stadtwerkechef
Noch immer gibt es keine Informationen von Stadtwerkechef Cord Müller zu den Plänen, wie es mit den Aalener Bädern weitergehen soll. Varianten dazu wurden von den Stadtwerken erarbeitet. Es sei Sache des Bäder-Lenkungskreises, die Öffentlichkeit zu informieren, so Müller. Immerhin skizziert Müller, wie es weitergeht. weiter
  • 711 Leser

Ein gutes Leben für alle

Motto des Tages der Nachhaltigkeit an der Aalener Hochschule
Ideen sind kaum Grenzen gesetzt. In Aalen tut sich was in Sachen Nachhaltigkeit, und dies nicht erst seit gestern. Der Tag der Nachhaltigkeit an der Hochschule feierte gestern eine gelungene Premiere. weiter
KURZ UND BÜNDIG

FußballGottbeGeistert

Unter diesem Motto veranstalten die Jugendausschüsse der katholischen Kirchengemeinden am Samstag, 4. Juni, eine Sternwanderung, die von den Gemeinden St. Bonifatius, St. Maria und Salvator zur Kolpinghütte führt. Dort erwartet die Teilnehmer jede Menge Spiel und Spaß rund um den Ball. Eine Grillmöglichkeit ist vorhanden. Grillgut und Geschirr bitte weiter
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung in Landsberg

Am Sonntag, 5. Juni, werden im Rahmen einer Führung die Schauplätze des Romans „Der Baumeister von Landsberg“ von Klaus Pfaffeneder (Unterkochen) vorgestellt. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Marienbrunnen in Landsberg. Anmeldung bis Freitag, 3. Juni, unter (08191) 128-246 oder -245. weiter
  • 432 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Israeltag in Aalen

Als Zeichen der Solidarität mit dem Staat Israel veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Aalener Christen (AAC) am Freitag, 3. Juni, einen „Israeltag“. Ab 14.30 Uhr ist in der Fußgängerzone ein Informationsstand aufgebaut. Ab 18.30 Uhr ist ein Israelbasar in den Räumen der Gemeinde Hoffnung für Alle, Eduard-Pfeiffer-Str. 7-13 (beim Kinopark). weiter
  • 348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinder- und Schulfest in Fachsenfeld

Auf dem Gelände der Reinhard-von-Koenig-Schule in Fachsenfeld wird am Freitag, 3. Juni, ab 14.30 Uhr das Kinder- und Schulfest gefeiert. Geboten werden ein buntes Programm und Bewirtung. Um 16 Uhr wird die Kunstausstellung „Alles rund“ der Kooperation Kiga-Schule eröffnet. weiter
  • 433 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunst und Krempel am Stadtgarten

Kunst und Krempel gibt es am Samstag, 4. Juni, beim Flohmarkt des Regionalen Wohnverbunds Aalen und des C-Punkts. Ab 8 Uhr können Schnäppchenjäger auf dem Parkplatz zwischen dem Haus der Katholischen Kirche und Stadtgarten fündig werden. Für den Gaumen gibt es Kuchen und Steaks. weiter
  • 493 Leser

Unterrombach: Freibad öffnet

Aalen-Unterrombach. Nachdem das Freibad Unterrombach wie auch das Freibad Hirschbach wegen der Folgen des heftigen Unwetters vom vergangenen Sonntag geschlossen werden mussten, sind im Freibad Unterrombach die Aufräum- und Reinigungsarbeiten mittlerweile abgeschlossen: Die Solarheizung lässt die Temperatur des Beckenwassers nach und nach steigen, so weiter
  • 992 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ute Hommel erhält Preis

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) des Ostalbkreises verleiht am Freitag, 3. Juni, um 18 Uhr im Weststadt-Zentrum in Hofherrnweiler den Erna-Schüßler-Preis an Ute Hommel. Die Laudatio hält Andreas Stoch, Fraktionsvorsitzender der SPD im baden-württembergischen Landtag. weiter
  • 361 Leser

Wir gratulieren

Abtsgmünd. Mehmet Kayatay, Hauptstr. 46, zum 85. Geburtstag.Lauchheim. Peter Fürst, An der Lehmgrube 19, zum 70. Geburtstag.Oberkochen. Anselma Fischer, Am Espenrain 8, zum 75. Geburtstag.Westhausen-Westerhofen. Marianne Krüger, Lindenstr. 3. zum 80. Geburtstag.Ellwangen. Eva Potasova zum 70. Geburtstag. weiter
  • 1032 Leser

Schnelles Netz für eine wachsende Stadt

Mehr Tempo im Internet – Telekom startet in Straßdorf mit dem Ausbau von schnellen Internetanschlüssen
Ende der 80er sei es gewesen, als in Gmünd der erste ISDN-Anschluss verlegt wurde, erinnert sich Wolfgang Fahrian, Regio-Manager der Telekom. „Das war Highspeed.“ Heute wird mit 800-facher Geschwindigkeit im Netz gesurft – bald auch flächendeckend in Gmünd. Die Telekom hat mit dem Ausbau der schnellen Internetanschlüsse begonnen. weiter
  • 5
  • 967 Leser

Altpapiersammlung

Westhausen. Der Musikverein Westhausen sammelt am Samstag, 18. Juni, ab 8 Uhr Altpapier am Ort. Die Altpapiersammlung im Ortsteil Lippach läuft bereits am Freiatg, 17. Juni, ab 17 Uhr. weiter
  • 987 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energieberatung in Westhausen

„Energiekompetenz Ostalb“ bietet am Dienstag, 7. Juni, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Westhausen, Bürgersaal, eine kostenlose Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten sowie zum Einsatz von erneuerbaren Energien an. Um telefonische weiter
  • 353 Leser

Faustschläge vorm Bierzelt

Nördlingen. Vor dem Bierzelt auf der Nördlinger Mess’ haben sich am Mittwoch, gegen 0.20 Uhr, fünf Männer eine Schlägerei geliefert. Wie die Polizei mitteilt, waren die Beteiligten im Alter von 17 bis 28 Jahren und allesamt alkoholisiert. Wie so oft war ein verbaler Streit der Keilerei vorausgegangen. Anschließend attackierten sich die Kontrahenten weiter
  • 786 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spargelfest der Chorgemeinschaft

Die Chorgemeinschaft Kirchheim/Goldburghausen bittet am Sonntag, 5. Juni, ab 11 Uhr zum Spargelfest auf dem Parkplatz der Turnhalle Kirchheim. Bei Regen wird das Fest unter Dach verlegt. weiter
  • 332 Leser

Trickdiebin beklaut Rentner

Bopfingen Ein 73 Jahre alter Mann wurde am Mittwochvormittag das Opfer einer äußerst fingerfertigen Trickdiebin. Etwa gegen 11.30 Uhr sprach die Unbekannte den Mann im Bereich Hauptstraße/ Ecke Härtsfeldstraße an und bat ihn darum, einen Euro zu wechseln. Während der hilfsbereite Mann in seiner Geldbörse das Münzgeld zusammensuchte, klaute die Frau weiter

Abzeichen für Leistung der Feuerwehren

Wettbewerb in Waldstetten
Die jährliche Abnahme des Leistungsabzeichen der Feuerwehren im Ostalbkreis wird in diesem Jahr von der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten ausgerichtet. Die teilnehmenden Feuerwehrmitglieder können hier das Leistungsabzeichen in Bronze, Silber oder Gold ablegen. weiter
  • 850 Leser

Große Sternwallfahrt zum Jugendtag

Zuerst mit dem Zug, dann zu Fuß von Herrlingen nach Untermarchtal
Auch in diesem Jahr haben sich die katholischen Jugendreferate Ostalb und Heidenheim auf den Weg zum Jugendtag im Kloster Untermarchtal gemacht. weiter
  • 618 Leser

Pavel Schirmherr bei Nördlinger Fest

Nördlingen. Landrat Klaus Pavel übernimmt die Schirmherrschaft für das „Historische Stadtmauerfest“ in Nördlingen, das vom 9. bis 11. September läuft. Er empfinde es als große Ehre, Schirmherr dieser für die Stadt Nördlingen so bedeutenden Veranstaltung zu sein, sagt Pavel, der am Sonntag, 11. September, in Nördlingen sein will. Laut Nördlingens weiter
  • 646 Leser
AUS DER REGION

Volksbank Heidenheim schließt Filialen

Die Heidenheimer Volksbank schließt sieben kleine Filialen und steuert diese Standorte ab Oktober mit einer rollenden Bankfiliale im Laster an. Nach außen am meisten sichtbar werden die Filialschließungen sein in den Heidenheimer Stadtteilen Mittelrain, Zanger Berg und Reutenen sowie in den beiden Teilorten Oggenhausen und Großkuchen. Geschlossen werden weiter
  • 5
  • 911 Leser

Wasser holt sich das Land zurück

Das Gewitter richtet im Raum Ellwangen dank der Rückhaltebecken kaum Schäden an
Blankes Entsetzen herrscht angesichts der Schäden, die das Unwetter vom Sonntagabend an Kocher und Rems angerichtet hat. In Ellwangen und Jagstzell reibt man sich dagegen verwundert die Augen. Warum sind die Orte an der Jagst so glimpflich davongekommen? Dort hat es genauso geschüttet. weiter
  • 5
  • 1247 Leser

Sängerwettstreit unter Vögeln

Vogelkundliche Wanderung des Naturschutzvereins unterm Rosenstein
„Der frühe Vogel fängt den Wurm“, heißt ein Sprichwort. Auch Frühaufsteher unter den Menschen können besondere Erlebnisse einfangen, denn das Erwachen der Natur ist etwas Schönes und Wohltuendes. weiter
  • 875 Leser

Gottesdienst mit Video aus Peru

Peru-Gruppe gestaltet mit
Das wird ein ganz besonderer Gottesdienst: Zwei junge Menschen aus Heubach berichten am Sonntag, 5. Juni, in der evangelischen Kirche in einem Videobeitrag von ihrem Aufenthalt im Armenviertel Laderas in Lima in Peru. weiter
  • 1187 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT
Treffen wegen HochwasserGmünds Stadtverwaltung wird sich am Montag, 13. Juni, um 17 Uhr mit Anwohnern des Taubentals im Rathaus treffen. Diese werden dabei der Verwaltung von Erfahrungen mit Hochwasser im Taubental berichten. Gemeinsam sollen dabei mögliche Maßnahmen für einen besseren Schutz besprochen werden. Musikschule hat neue Gebühren Manche Angebote weiter
  • 687 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto zerkratzt

Heubach. Zwischen Freitagabend und Samstagmorgen wurde ein schwarzer VW Tiguan von Unbekannten zerkratzt. Das Auto war in der Beurener Straße abgestellt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro. Die Beschädigung wurde erst nachträglich bei der Polizei angezeigt, die die Ermittlungen aufgenommen hat. Die Polizei in Heubach sucht Zeugen, Tel. (07173) weiter
  • 837 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizei sucht Zeugen

Mögglingen. Ein 65-jähriger Autofahrer, der am Samstag die Bundesstraße B 29 von Mögglingen in Richtung Böbingen befuhr, wurde gegen 12 Uhr, kurz nach der Abzweigung nach Heubach, von einem schwarzen VW Golf überholt. Da der Golf-Fahrer sehr knapp vor dem überholten Auto einscherte, musste der 65-jährige Fahrer stark abbremsen und nach rechts ausweichen, weiter
  • 863 Leser
POLIZEIBERICHT

Rad kontra Fußgänger

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstagmorgen gegen 7.35 Uhr fuhr eine neunjährige Radfahrerin, vom Schwäbisch Gmünder Münsterplatz her kommend, bei Grün über die Fußgängerfurt über die Klösterlestraße. Dabei streifte sie eine in gleicher Richtung gehende 75-jährige Fußgängerin, die dadurch stürzte. Die Fußgängerin verletzte sich bei dem Sturz am linken Arm. weiter
  • 1083 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Eine 68-jährige Autofahrerin war am Dienstag gegen 14 Uhr auf der Remsstraße unterwegs. Kurz nach dem Kreisverkehr an der Pfitzerkreuzung überquerte ein 64-jähriger Radfahrer den Fußgängerüberweg, ohne vom Rad zu steigen. Dabei berührten sich Auto und Radfahrer. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich leicht. weiter
  • 1032 Leser

Grünes Licht fürs Deyhle-Areal

Gemeinderat beschließt Bebauungsplan „Am Königsturm“ – Im ersten Schritt 33 Wohnungen
Grünes Licht für eine Wohnbebauung am Königsturm: Der Gemeinderat hat am Mittwoch einen Bebauungsplan für das Deyhle-Areal beschlossen. Die Schorndorfer Schatz-Gruppe will dort an der Ecke Rinderbacher Gasse / Rosenstraße für zehn Millionen Euro 33 Wohnungen bauen. Es gibt jedoch noch Einwendungen. weiter
  • 1058 Leser

Fronleichnam in Untergröningen

Gläubige in Untergröningen haben das Fronleichnamsfest gefeiert. Pater Johny zelebrierte den Gottesdienst im Schlosshof und ging in seiner Predigt auf die Speisung der 5000 ein, die zuvor im Evangelium erwähnt worden war. Musikalisch wurde die Eucharistiefeier vom Musikverein Untergröningen gestaltet. Die Prozession führte durch die Kolonie zu den Altären, weiter
  • 846 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Hüttlingen

Der Hüttlinger Gemeinderat trifft sich am Donnerstag, 2. Juni, um 17 Uhr am Roten Schulhaus zur Freigabe der neuen Stellplätze. Anschließend wird die Sitzung im Rathaus fortgesetzt. weiter
  • 390 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Göggelesfest bei den Kleintierzüchtern

Der Hüttlinger Kleintierzuchtverein lädt am Wochenende zum Göggelesfest ein. Am Samstag, 4. Juni, werden die gegrillten Hähnchen ab 11 Uhr verkauft. Am Sonntag, 5. Juni, gibt es ab 11 Uhr Frühschoppen und ab 11.30 Uhr Mittagstisch. Nachmittags fährt der Verein Kaffee und Kuchen auf. weiter
  • 5
  • 429 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Experimente rund um Licht und Farben

„Licht und Farben“ ist das Thema beim Kurs der Kreativwerkstatt Oberkochen für Kinder ab 9 Jahren am Donnerstag, 23. Juni, von 16.30 bis 18 Uhr in der Walther-Bauersfeld-Str. 51 statt. Die jungen Nachwuchsforscher bauen Apparate, die mit Licht funktionieren. Anmeldung und Informationen in der Geschäftsstelle, Eugen-Bolz-Platz 1, Telefon weiter
  • 380 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung in der Imkerei

Alb-Guide und Imkermeister Erich Fähnle führt am Samstag, 4. Juni, durch seine moderne Apitherapie-Imkerei in Königsbronn-Zang. Es besteht Gelegenheit, viele unterschiedliche Honigsorten zu verkosten. Um Anmeldung wird gebeten, (07328) 922022. Treffpunkt ist um 14 Uhr in der Hirscheckstraße 29 in Königsbronn-Zang. weiter
  • 605 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oldie-Disco auf der Skihütte

Die Kultparty der Skiabteilung des TSV Oberkochen steigt am Samstag, 4. Juni, ab 19.30 Uhr zum ersten Mal in der Skihütte am Volkmarsberg. Für Musik aus den 60er, 70er und 80er-Jahren sorgt DJ Gregor. weiter
  • 536 Leser

Showpianisten beim Stadtfest

„David & Götz“ gastieren am 20. Juni – Kulturwoche leitet das 37. Oberkochener Stadtfest ein
Es ist guter Brauch in Oberkochen, dass dem dreitägigen Stadtfest eine Kulturwoche vorgeschaltet ist. „Wir dürfen uns auf einen abwechslungsreichen Mix aus Konzert, Unterhaltung und Theater freuen“, meint Reinhold Hirth beim Pressegespräch. weiter
  • 1043 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tischkickerturnier in Oberkochen

Die Freien Bürger Oberkochen (FBO) veranstalten am Samstag, 4. Juni, ab 14 Uhr ein Tischkickerturnier mit Hocketse in der Scheerer-Mühle für Spielerinnen und Spieler ab 14 Jahren. Das Startgeld für Jugendliche beträgt 3 Euro, für Erwachsene 5 Euro. Ein Team besteht aus zwei Personen. Anmeldeschluss ist Freitag, 3. Juni. Weitere Info unter www.fbo-oberkochen.de. weiter
  • 338 Leser

„U30 und Krebs?“ – Postkarten gespendet

500 Postkarten: Dr. Martin Redenbacher, Birgit Markert, Jörg Schumacher, Patricia Neugart und Claudia Lutzei (von links) bei der Übergabe der „U30 und Krebs?“-Postkarten. Der Einhorn-Verlag in Schwäbisch Gmünd hat den Förderverein Onkologie Ostwürttemberg und die Krebsberatungsstelle mit dem Druck von 500 Postkarten unterstützt . Das Angebot weiter
  • 935 Leser

Rundum-Paket für Krebspatienten

Stauferklinikum freut sich über die Auszeichnung als „Onkologisches Zentrum“ – Patientenforum
Wenn es um eine Krebsbehandlung geht, spielt das Stauferklinikum in der höchsten Liga. Das Krankenhaus ist als „Onkologisches Zentrum“ zertifiziert und feiert das in der kommenden Woche mit einem Patientenforum und einem medizinischen Fachtag (Symposium). Beides ist am Mittwoch, 8. Juni, im CCS Stadtgarten. weiter
  • 848 Leser

Ja zu Jugendgemeinderat

Stadträte bestätigen die gewählten Jugendlichen
Gmünds Gemeinderat hat am Mittwoch den neuen Jugendgemeinderat bestätigt. Zu diesem gehören 14 Vertreter aus Gmünder Schulen und neun Vertreter aus Vereinen und Parteien. Vier Schulen entsandten keine Vertreter. weiter
  • 1014 Leser

Schöpfen, Aufräumen, Trocknen

Die Zeitung schafft eine Plattform für die besten Tipps, Ratschläge und Informationsaustausch
Nach dem Unwetter hat die Redaktion zahlreiche Anfragen erhalten: Wie kann man helfen? Wer braucht Hilfe? Um Menschen, die Hilfe suchen oder Hilfe bieten schnell und unbürokratisch zusammen zu bringen, hat die Redaktion eine Facebook-Gruppe gegründet. Der Name: „SchwäPo und GT helfen – Unwetter im Ostalbkreis“. weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Barbarossa und die Wäscherin“

Eine inszenierte Lesung mit dem Musiktheater Filstal und noch mehr erwartet die Gäste am Sonntag, 5. Juni, um 18 Uhr in der Klostervilla Adelberg. Barbara Reik stellt nicht nur ihren Kurzroman „Barbarossa und die Wäscherin“ vor. Es gibt auch eine kleine Ausstellung zum Buch. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 654 Leser

Bis Oktober ist die Hauptstraße fertig

Bauarbeiten sind im Zeitplan: neues Pflaster und neue Anschlüsse in der Lorcher Innenstadt
Nachdem der Karlsplatz in Lorch sein neues Pflaster erhalten hat, gehen die Bauarbeiten an der Hauptstraße in Richtung Bäderbrunnen weiter. weiter
  • 782 Leser

Neuer Triebwagen und Rabatte

Schwäbische Waldbahn
Ein neuer Triebwagen fährt auf der Strecke der Schwäbischen Waldbahn. Dazu bietet die Stadt Welzheim Rabatt- und Freiaktionen an. weiter
  • 543 Leser

Waldstetter beim Gauwandertag

Waldstetten. Die Ortsgruppe Waldstetten im Schwäbischen Albverein trifft sich am Sonntag, 5. Juni, um 8.15 Uhr am Malzéviller Platz zur Anreise in Fahrgemeinschaften zum Gauwandertag in Essingen. Es werden fünf Wanderungen sowie eine Familienwanderung mit Actionspiel „Cross Boule“ angeboten. Ab 11.30 Uhr gibt’s Mittagessen, ab 13.30 weiter
  • 856 Leser

Zweiter im Bundeswettbewerb

Michael Pitzal von der Musikschule Waldstetten erfolgreich bei „Jugend musiziert“
Die Reise nach Kassel zum Bundesfinale von „Jugend musiziert“ hat sich für drei Schlagzeuger der Musikschule Waldstetten gelohnt. Michael Pitzal spielte sich mit einem zweiten Preis ganz nach vorne in der Bestenliste. weiter
  • 937 Leser

Schützenfest mit Mostprämierung

32 Mannschaften gaben ihr Bestes – Rathauskäpsala-Damen und Seelach 1 waren die Siegerteams
Der Schützenverein Horlachen hat einen neuen Schützenkönig: Rudy Oesterle. Bei der Siegerehrung der erfolgreichsten Teams des Vereinsschießens konnte Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann dem neu gekürten Schützenkönig die Königskette umhängen. weiter
  • 718 Leser
Der besondere Tipp

Sonderausstellung bei Bifora

Der Bifora-Freundeskreis zeigt im Gmünder Bifora-Museum die Firmengeschichte der Firma Mauthe von 1844 bis 1975. Das gesamte Spektrum der Uhrenfertigung von der Standuhr bis zur Armbanduhr wird zu bewundern sein. Die Firma Mauthe wurde in den 1950er-Jahren als Hauptlieferant der sogenannten 100 000-Kilometer-Uhren für die Autofirma VW sehr bekannt. weiter
  • 1129 Leser

Vorträge über Heilverfahren

Leinzell. Am Samstag, 4. Juni, startet in Leinzell eine Vortragsreihe, die den Mensch in den Mittelpunkt stellt. Erstes Thema ist Bioresonanz, die elektromagnetische Schwingungen des Organismus mittels eines Analysegerätes dargestellt und harmonisiert. Referentin ab 18 Uhr ist Heilpraktikerin Agnes Weber-Suta.Am 11. Juni wird die uralte Lehre der Numerologie weiter
  • 582 Leser

Motor aus und hoffen

Bei Rodger Baier, Geschäftsführer des Autohauses Baier in Schwäbisch Gmünd und stellvertretender Obermeister der Kfz-Innung, stehen gerade mehrere Autos auf dem Hof, die nach dem Unwetter nicht mehr fahrbereit sind. „Bei einem hängen unter dem Unterboden zusammengedrückte Blumentöpfe und Äste. Eben alles, was die Flut angeschwemmt hat. Ein anderer weiter
  • 1175 Leser

Rettung mit vereinten Kräften

Autos und Fahrer aus den Fluten gezogen – Die Geschichte um ein Video, das Klickrekorde bricht
„Sag mal, spinnt der?“, ruft ein Mann und filmt ein Auto, das langsam in den überfluteten Bereich der Pfitzerunterführung rollt. Das Video wurde tausendfach in den sozialen Netzwerken geteilt. Im Internet hagelt es hämische Kommentare. Einer, der nicht darüber lachen kann, ist Hüseyin Kiraz. Mit seinen Freunden half der 21-Jährige am Sonntag, weiter

Bauern kämpfen um ihre Höfe

Warum Milchbauern am „Tag der Milch“ auf dem Aalener Wochenmarkt Flagge zeigen
Milchpreise sind im Keller, Bauern kämpfen ums Überleben ihrer Höfe. Sie haben Probleme, weil mehr Milch da ist, als verbraucht wird. Zudem fallen Abnehmer wie China oder Russland aus. Das drückt die Preise. Darum und um für Milch aus der Region zu werben, gab’s am Mittwoch einen Aktionsstand auf dem Wochenmarkt. weiter

Noch mehr Autos zerkratzt

Bopfingen. Am 31. Mai zerkratzten Unbekannte zwischen Sonntagvormittag und Montagmorgen mehrere Fahrzeuge in Bopfingen. Inzwischen gingen beim Polizeiposten Bopfingen weitere Anzeigen ein. Insgesamt wurden sechs Fahrzeuge beschädigt handelt. Der Gesamtschaden wird auf rund 7000 Euro geschätzt. Alle Fahrzeuge standen in der Buchfeldstraße. Ein Fahrzeugbesitzer weiter
  • 854 Leser

Das Burgfest ist abgesagt

Warum der Niederalfinger Verein Heimatliebe diese Entscheidung getroffen hat
Das ganze Dorf ist vom Hochwasser betroffen. So gut wie jeder Keller ist vollgelaufen. „Nach Feiern ist niemand zumute“, sagt Karin Jennewein, eine der beiden Vorsitzenden des Vereins Heimatliebe. Deshalb habe der Ausschuss bei der Krisensitzung am Dienstagabend einstimmig die Absage des Burgfests beschlossen. weiter
  • 1333 Leser

Babyboom im Rathaus Bopfingen

Stadtverwaltung Bopfingen schreibt die Stellen für Kämmerin, Politesse und Vorzimmerkraft aus
Zwei städtische Mitarbeiterinnen gehen in Mutterschutz, eine sucht eine neue Herausforderung – die Stadtverwaltung Bopfingen muss drei Stellen neu besetzen. Die Posten eines Stadtkämmerers/in, einer Kraft fürs Vorzimmer des Bürgermeisters und der Job der Politesse wurden ausgeschrieben. weiter
  • 1480 Leser

Sommerfest des MV Westhausen

Vom 3. bis 5. Juni wird gefeiert – „Die Schwindligen 15“ spielen auf
Ein neues Konzept in neuer Lokalität bietet der MV Westhausen zu seinem Sommerfest am Wochenende 3. bis 5. Juni. Am Samstagabend spielt die Partyband „Die Schwindligen 15“. weiter
  • 1367 Leser
SCHAUFENSTER

Charlie Chaplin unter Bäumen

Als Beitrag der Konzertreihe „Musik in Lorch“ zu Rems-total veranstaltet die Stadt Lorch am Sonntag, 5. Juni vor dem Bürgerhaus einen Stummfilmabend unter Kastanien. Den Auftakt macht ab 20 Uhr die Gemeinsame Bigband der Schäfersfeldschule und des Gymnasiums Friedrich II Lorch. Mit Beginn der Dämmerung gegen 21 Uhr entführt das Wanderkino weiter
  • 776 Leser
SCHAUFENSTER

Konzert im Atelier

Am Samstag, 4. Juni, 20 Uhr lädt das Keramik-Atelier Meyer-Schönbohm in Aalen-Reichenbach, Goldbachstraße 6, zum Konzert. Die Wege der Gitarre zeichnen Neven Sulic und Sebastián Solís mit klassischer und die südamerikanischer Musik nach. Um Anmeldung unter Tel: (07366) 4240 wird gebeten, weil die Sitzplätze begrenzt sind. weiter
  • 1016 Leser

Kunst, die man gebrauchen kann

Michael Heckmanns Ausstellung im Labor im Chor in Schwäbisch Gmünd zeigt auch, wie aus Ton Kunst wird
Zuschauen, wie ein Unikat oder Gebrauchsgegenstand entsteht, können alle, die in das Schaufenster im Labor im Chor in der Bocksgasse schauen. Sogar mehr: Wer ab Freitag einen Entwurf zeichnet, kann bei dessen Umsetzung durch Töpfermeister Michael Heckmann an der Scheibe zuschauen. weiter
SCHAUFENSTER

Lesung mit Helga Meffert

Unter dem Titel „Der Mensch und dessen Weg von der äußeren in die innere Welt“ am Sonntag, 5. Juni, 19 Uhr, wird im Rahmen „Brücke-Kultur“ eine Lesung mit der Gmünder Autorin Helga Meffert in der Brücke stattfinden. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei – Spenden zur Unterstützung der sozialen Arbeit des Gemeindevereins weiter
  • 855 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Die Werbung suggeriert uns, dass wir ständig Neues brauchen; das neueste Smartphone, die neuesten Sneakers, den neuesten SUV. Da bleibt es nicht aus, dass auch die Werbebranche die Schlagzahl für eigene neue Begriffe erhöht. Wer in Deutschland im Marketing ganz vorne dabei sein will, sagt nicht mehr Slogan, er sagt jetzt „Wir müssen einen neuen weiter
  • 908 Leser

Öffnungszeiten

Am Samstag, 4. Juni, ist die Ausstellung bis 23 Uhr geöffnet, sonst täglich von 11 bis 17 Uhr, donnerstags 11 bis 19 Uhr. Während der Ausstellung wird in der Galerie an der Töpferscheibe gearbeitet. Labor im Chor, Im Prediger, Eingang Bocksgasse. weiter
  • 974 Leser

Turmstüble kann 2016 kommen

Mitglieder des Freundeskreises Himmelsstürmer beschließen Bau eines Vereinsheims beim Turm
Das Turmstüble neben dem Himmelsstürmer-Turm im Landschaftspark Wetzgau kommt: Einen einstimmigen Beschluss dazu fassten die Mitglieder des Freundeskreises Himmelsstürmer bei ihrer Hauptversammlung. weiter
  • 926 Leser

Freude aufs „steinalte“ Kinderfest

Heubacher bereiten sich seit November vor – In genau einem Monat ist es soweit
Noch genau einen Monat warten, dann ist es soweit: Am 2. Juli steigt das Heubacher Kinderfest. Frauke Helmle vom Familienbüro ist mit der Organisation seit November beschäftigt. Ein Überblick mit Zahlen und Fakten. weiter
  • 1131 Leser

Polizei fahndet nach Räuber und sucht Zeugen

Mann bedroht Verkäuferin mit Messer

Schorndorf. Derzeit fahndet die Polizei mit starken Kräften nach einem Räuber im Stadtgebiet von Schorndorf. Gegen 15.15 Uhr überfiel der mit einem Messer bewaffnete Mann ein Ladengeschäft in der Gottlieb-Daimler-Straße. Er bedrohte eine Angestellte und forderte die Herausgabe von Bargeld, dem die Frau auch entsprach. Der Mann

weiter
  • 761 Leser

Gefragtes Ferienland Donau-Ries

Tourismusverein freut sich über mehr Gäste und bildet Schwerpunkte für Wandern und Radfahren
Der Tourismusverein Ferienland Donau-Ries sieht sich weiter auf Erfolgskurs. 44 neue Mitglieder, leicht steigende Übernachtungszahlen 2015 und rege Anfragen nach den vielfältigen touristischen Angeboten in der Region in der Geschäftsstelle stimmen die Verantwortlichen auch für die Zukunft optimistisch. weiter
  • 1013 Leser

Anmeldung und Info

Teilnahmegebühr beim Kongress „Kommunikation 4.0“ beträgt 198 Euro, für Mitglieder des Marketing-Clubs fallen 148 Euro an.Anmeldung und Infos: Gabriela Stegmaier, Tel. 07361 594-287 oder 0171 674 96 37 g.stegmaier@sdz-medien.de www.sdz-events.de/ kommunikationskongress weiter
  • 694 Leser

Kommunizieren – aber effizient

Hochschule Aalen, Marketing-Club und SDZ veranstalten am 14. Juni Kongress „Kommunikation 4.0“
Das persönliche Verarbeiten von Informationen nimmt angesichts einer wachsenden Zahl von Medien immer mehr Zeit in Anspruch. Richtiges Kommunizieren wird angesichts überlaufender Kanäle wie Facebook, WhatsApp, Twitter & Co. immer wichtiger. Der Kongress „Kommunikation 4.0“ am 14. Juni gibt dazu Antworten. weiter
  • 1950 Leser

Textilbranche beschwört ihre Chancen

Veranstaltung von Südwesttextil
Ein neues Veranstaltungsformat hat der Arbeitgeberverband Südwesttextil in Zusammenarbeit mit dem CDU-Wirtschaftsrat ausprobiert. Im Bonatz-Bau des Stuttgarter wurde hoch über den Baustellen über die Modebranche getalkt. Handel, Designer und Produzenten wollen das gleiche Garn verarbeiten und Chancen nutzen. weiter
  • 1416 Leser

Freie Hand fürs Spielplatz-Team

Ortschaftsrat Elchingen diskutiert über finanzielle Unterstützung der Osterbrunnenfreunde
Die Jubiläumsfeier des Sportvereins, Spielplatzgestaltung und aktuelle Schulinformationen waren die Hauptpunkte der Ortschaftsratssitzung in Elchingen. Knifflig wurde es beim letzten Punkt – dem Antrag auf finanzielle Unterstützung der Osterbrunnenfreunde. weiter

Ortschaftsrat Elchingen in Kürze

Katzenhaus: Die Genehmigung zum Bau eines Katzenhauses für die Tierpension Hunger wurde befürwortet, sofern bau- und erschließungsrechtliche Gründe nicht dagegen sprechen.Ortseingangstafeln: Die Ortseingangstafeln sollen bis zum Sommer erneuert werden. Die Stadtverwaltung und die VR-Bank Aalen helfen mit Spenden. Federführend für die Maßnahme ist der weiter
  • 520 Leser

Wer macht mit beim Stadtradeln?

Vom 3. bis 23. Juni in Gmünd
Die Stadt Gmünd macht mit beim Wettbewerb Stadtradeln. Ziel der Aktion ist es, den Radverkehr in Gmünd weiter voranzubringen und viele Bürger von den Vorteilen des Radfahrens im Alltag zu überzeugen. weiter
  • 952 Leser

Gmünder Stolpersteine erinnern

Alles kann sich wiederholen: Dem seicht daherkommenden Rassismus Paroli bieten
„Gegen das Vergessen – auf den Spuren der Gmünder Juden“: Zu dieser gut dreistündigen Veranstaltung luden am Dienstagnachmittag die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in die Spitalmühle und zum Stolpersteine-Rundgang ein. weiter
  • 937 Leser

Anreize für Mieter und Vermieter

So wollen Stadt und Wohnungsbau Aalen mehr bezahlbaren Wohnraum schaffen
Ausreichend Wohnraum in Aalen. Und für jeden Geldbeutel das Passende. Das sind die Ziele von OB Thilo Rentschler und Wohnungsbauchef Robert Ihl. Das lässt sich die Stadt etwas kosten. Sie legt ein Förderprogramm auf, startet das Aalener Modell und aktiviert bislang ungenutzten Wohnraum. weiter
  • 2
  • 934 Leser
Tagestipp

Passionierte Grenzgänger

Die Mitglieder von Berlin Counterpoint haben Reisepässe aus sechs verschiedenen Ländern und sprechen dennoch eine gemeinsame Sprache – die Sprache der Musik. Grenzen gibt es dabei keine für das Ensemble, dessen Repertoire sich vom Barock bis zur Moderne erstreckt. Dank ihrer Experimentierfreude und eines erfrischenden Klangs, gelingt es den sechs weiter
  • 769 Leser

Gottesdienst mit einem Video aus Peru

Peru-Gruppe gestaltet mit
Das wird ein ganz besonderer Gottesdienst: Zwei junge Menschen aus Heubach berichten am Sonntag, 5. Juni, in der evangelischen Kirche in einem Videobeitrag von ihrem Aufenthalt im Armenviertel Laderas in Lima in Peru. weiter
  • 813 Leser

Hilfe für Ukraine

Die katholische Kirchengemeinde St. Franziskus pflegt seit langem Kontakte zur Kirchengemeinde St. Peter und Paul in Przemyslany in der Ukraine. Die Menschen leben dort in kaum vorstellbarer Armut, weshalb die St.-Franziskus-Kirchengemeinde zur Spendenaktion aufgerufen hat. Die Resonanz war überwältigend. Neben der Summe von 6040,53 Euro wurden unter weiter
  • 810 Leser

Zwei neue Amtsleiter im Aalener Rathaus

Carmen Schweinstetter und Markus Haas – Neue Chefs für die Gebäudewirtschaft und für Bildung, Kultur und Sport
Großer Begrüßungsbahnhof für zwei neue Amtsleiter im Aalener Rathaus. Gewählt wurden Carmen Schweinstetter und Markus Haas zwar bereits am 3. März. Am 1. Juni nun hatten die neue Leiterin des Amts für Bildung, Schule und Sport sowie der neue Chef der Gebäudewirtschaft ihren ersten Arbeitstag. weiter

Jonathan mag „Energie pur“

JPO-Solist Jonathan Hock erklärt im Interview, warum er gerne Weber spielt
Mit 18 Jahren hat er es schon weit gebracht. Jonathan Hock steht am kommenden Samstag auf der Bühne der Stadthalle Aalen. Als Solist beim Frühjahrskonzert der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg. Hock wird das Fagottkonzert F-Dur, op. 75 von Carl Maria von Weber spielen. Das gefällt ihm auch besser als das von Mozart, wie er im Interview mit Dagmar Oltersdorf weiter
  • 1009 Leser

Burgfest in Niederalfingen abgesagt

Warum der Verein Heimatliebe diese harte Entscheidung trifft
Ein ganzes Dorf ist vom Hochwasser betroffen. So gut wie jeder Keller ist vollgelaufen. Noch immer sind die Niederalfinger beim Aufräumen. "Nach Feiern ist niemandem zu Mute", sagt Karin Jennewein vom Vorstandsteam des Vereins Heimatliebe. Deshalb habe der Ausschuss bei der Krisensitzung am Dienstagabend einstimmig die Absage des diesjährigen Burgfests weiter
  • 3
  • 8257 Leser

Böbingen feiert seine 725 Jahre

Viel Programm am Wochenende
Die Gemeinde Böbingen feiert am Wochenende, 4. und 5. Juni, im Rahmen von „Rems-Total“. Bereits am Samstagabend starten die Feierlichkeiten zum 725-jährigen Bestehen der Gemeinde mit der Gruppe „Acoustic Groove“ und einem Feuerwerk. weiter
  • 860 Leser

Nutzung der Bibliothek wird teurer

Gemeinderat erhöht Gebühr
„Das ist sehr maßvoll und im Rahmen des Üblichen“, betonte Bürgermeister Frederick Brütting in der Sitzung des Heubacher Gemeinderats. Gemeint war die Erhöhung der Gebühren in der Stadtbibliothek. weiter
  • 924 Leser

Viertes Windrad im Büttenbuch

Bürgermeister informiert Eschacher Gemeinderat – Bauplatzpreise am Kirchberg festgelegt
Der Knaller kommt zum Schluss: Unter Bekanntgaben informiert Bürgermeister Jochen König, dass die Firma Wind im Büttenbuch eine weitere Windkraftanlage erstellen will. Ein entsprechender Bauantrag werde abgegeben. weiter
  • 1000 Leser

Angeklagter „geschäftlich“ verhindert

Verhandlung vor dem Gmünder Amtsgericht muss vertagt werden
Nach eineinhalb Stunden war klar, dass eine Verhandlung am Gmünder Amtsgericht am Mittwoch gar nicht erst beginnen konnte. Grund: Einer der Angeklagten weilt offenbar „aus geschäftlichen Gründen“ im Ausland. weiter
  • 845 Leser

Freibad Unterrombach öffnet wieder

Aufräum- und Reinigungsarbeiten sind abgeschlossen

Aalen-Unterrombach. Nach dem das Freibad Unterrombach wie auch das Freibad Hirschbach auf Grund der Folgen des heftigen Unwetters vom vergangenen Sonntagabend geschlossen werden mussten, konnten im Freibad Unterrombach die Aufräum- und Reinigungsarbeiten mittlerweile erfolgreich abgeschlossen werden. Die Solarheizung lässt die Temperatur des

weiter
  • 1162 Leser

Auf Gegenfahrspur geraten

Zwei 17-Jährige Mitfahrerinnen verletzt

Stimpfach. Zwei verletzte Mitfahrer und 8000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag auf der K 2644 ereignete. Das berichtet die Polizei.

Eine 28-jährige Fahrerin eines VW Lupo fuhr von Weipertshofen in Richtung Fichtenau, als sie an der Abzweigung nach Gerbertshofen infolge Unachtsamkeit zu weit nach links gekommen

weiter
  • 1916 Leser

Auto mit Handfeuerlöscher gelöscht

Fahrzeug erheblich beschädigt

Lindach. Am Dienstagmorgen geriet ein Peugeot in Brand. Der Pkw stand im Hermann-Grau-Weg. Der Brand wurde gegen 5.30 Uhr entdeckt, private Löschversuche mit einem Handfeuerlöscher hatten Erfolg, sodass die Feuerwehr nicht mehr hinzugezogen werden musste.

Der Peugeot erlitt dennoch erhebliche Schäden. Die Polizei hat die Ermittlungen

weiter
  • 2204 Leser

Unfall auf der Autobahn

Verursacher flüchtet
Durch das Fehlverhalten eines Omnibus-Fahrers musste ein Lkw-Fahrer auf der Autobahn in den Grünstreifen ausweichen. Der Bus-Fahrer setzte seine Fahrt unbehelligt fort. weiter
  • 1317 Leser

Radfahrer stößt mit Auto zusammen

64-Jähriger leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Eine 68-jährige Hyundai-Fahrerin war am Dienstagnachmittag auf der Remsstraße unterwegs. Kurz nach dem Kreisverkehr an der Pfitzerkreuzung überquerte gegen 14 Uhr ein 64-jähriger Radfahrer den dortigen Fußgängerüberweg ohne vom Rad zu steigen.

Dabei berührten sich Pkw und Radfahrer,

weiter
  • 2136 Leser

Auto zerkratzt

Die Polizei bittet um Hinweise

Heubach. Zwischen Freitagabend und Samstagmorgen wurde ein schwarzer VW Tiguan von Unbekannten zerkratzt. Das Auto war in dieser Zeit in der Beurener Straße abgestellt. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich laut Polizeiangaben auf rund 4000 Euro.

Die Beschädigung wurde erst nachträglich bei der Polizei angezeigt, die daraufhin

weiter
  • 2653 Leser

Radfahrerin kontra Fußgängerin

9-jähriges Mädchen bringt 75-Jährige zu Fall

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstagmorgen fuhr eine 9-jährige Radfahrerin vom Münsterplatz kommend bei Grünlicht über die Fußgängerfurt über die Klösterlestraße. Dabei streifte sie gegen 7.35 Uhr eine in gleicher Richtung gehende 75-jährige Fußgängerin, die dadurch stürzte und sich

weiter
  • 4181 Leser

Gefährlich überholt

Die Polizei sucht Zeugen
Der unbekannte Fahrer eines schwarzen VW-Golf überholte trotz Gegenverkehrs mehrere Fahrzeuge. Ein Autofahrer musste stark abbremsen und nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 5403 Leser

Unfall beim Wenden

Klein-Transporter beschädigt Verkehrszeichen

Ellwangen. Der 23-jährige Fahrer eines Klein-Transporters befuhr am Dienstagmorgen die Südtangente von der Dalkinger Straße kommend in Richtung Tunnelauge.

Als er bemerkte, dass er eigentlich auf der Gegenseite in die ehemalige JVA einbiegen sollte, wendete er laut Polizeibericht gegen 9 Uhr sein Fahrzeug am Ende des in der Mitte befindlichen

weiter
  • 2252 Leser

Vorfahrt missachtet

Zwei Leichtverletzte

Stödtlen. Am Dienstagnachmittag fuhr eine 56-jährige BMW-Fahrerin auf der Straße Am Oberholz aus Richtung Gaxhardt kommend in Richtung Mönchsroth.

An der Kreuzung unmittelbar vor Regelsweiler/Mönchsroth missachtete sie gegen 17.15 Uhr die Vorfahrt einer von links kommenden 56-jährigen Golf-Fahrerin, die in Richtung Strambach

weiter
  • 2001 Leser

Unfallflucht im Parkhaus

Die Polizei sucht Zeugen

Aalen. Auf dem Weg zur Ausfahrt aus dem Parkhaus in der Spitalstraße beschädigte ein unbekannter Fahrer einen geparkten Audi, der am Dienstag zwischen 9.30 Uhr und 18.30 Uhr im ersten UG direkt neben der Ausfahrtsrampe abgestellt war. Wie die Polizei berichtet, entfernte sich der Unfallverursacher  unerlaubt von der Unfallstelle und

weiter
  • 2665 Leser

Auto überschlägt sich

Unfall beim Ausweichen
Ein 25-Jähriger hat sich bei einem misslungenen Ausweichmanöver in einem Acker überschlagen. Er zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Ein nachfolgender Lkw fuhr weiter, ohne sich um den Unfall oder den Fahrer zu kümmern. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 3599 Leser

Mit Bierflasche zugeschlagen

Tatverdächtiger geflüchtet

Aalen. Am Bahnhof kam es laut Polizeibericht am Dienstagnachmittag gegen 16.40 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 30-jährigen und einem 37-jährigen Mann.

Im Verlauf dieser Auseinandersetzung schlug der 30-jährige Tatverdächtige dem 37 Jährigen wohl eine Bierflasche auf den Kopf und flüchtete

weiter
  • 5
  • 3877 Leser

Vermisster wohlbehalten aufgefunden

Anwohnerin entdeckt 55-Jährigen

Oppenweiler. Der aus einer Pflegeeinrichtung in Oppenweiler abgängige und vermisste 55-Jährige wurde am Dienstagnachmitttag gegen 17.15 Uhr wohlbehalten von einer Anwohnerin in Backnang-Strümpfelbach aufgefunden. Wie die Polizei berichtet, wurde der Mann zurück in seine Pflegeeinrichtung gebracht.

 

Der Mann verschwand aus einer

weiter
  • 2908 Leser

GUTEN MORGEN

Dasist jetzt nicht wahr, oder? Zorn, Wut, aber auch Anzeichen tiefer Enttäuschung und der Ausdruck eines Willens, dies nicht akzeptieren zu wollen, grundsätzlich auch nicht akzeptieren zu können in den Augen. Kein WLAN auf dem Campingplatz? Die beiden Pubertiere schauen sich gegenseitig an. Dann den Vater. Teils, weil sie dringendes Handeln einfordern weiter
  • 5
  • 920 Leser

Einhorntunnel wird gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Im Bereich des Ostportals des Gmünder Einhorn-Tunnels ist derzeit in Fahrtrichtung Stuttgart auf einem kurzen Abschnitt die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 40 Stundenkilometer beschränkt, gleichzeitig wird dort der Verkehr durch Absperrbaken nach rechts verschwenkt. Grund ist nach Informationen des Landratsamtes eine defekte Abdeckung weiter
  • 891 Leser

Grünes Licht für Kaufland

Stadt erteilt die Baugenehmigung – Fertigstellung ist Mitte nächsten Jahres geplant
Die formale Hürde ist genommen: Die Stadt hat die Baugenehmigung für das neue Kaufland an der Julius-Bausch-Straße erteilt. weiter
  • 1053 Leser

Viele Schulen kalt

Stadt findet immer mehr Unwetterschäden
Auch zwei Tage nach dem verheerenden Unwetter vom Sonntag sind alle Betroffenen noch dabei, die Schäden zu sichten. Im Rathaus wird vor allem die Schadensliste an Schulgebäuden immer länger: Vielfach sind die Heizungen überschwemmt worden. weiter
  • 1503 Leser

Regionalsport (14)

Böbingen vorne

Schießen, Senioren
Der ersten Mannschaft des SK Oberböbingen ist in der Freundschaftsrunde Aufgelegt der Senioren nicht beizukommen. Mit 945,4:936,2 besiegte die Oberböbinger Erste Verfolger Aalen-Neßlau I und baute ihren Vorsprung auf 30 Ringe aus. Dritter ist Göggingen I, das im Heimkampf Brainkofen I mit 930,2:923,0 besiegte. Es folgt die zweite Mannschaft des Tabellenführers, weiter
  • 735 Leser

Großer Vorsprung

Schießen, Jugendrunde
In der Jugendrunde LG 3-Stellung ist dem SV Göggingen I ist Meisterschaft kaum noch zu nehmen. Mit 860:800 Ringen setzten sich die jungen Gögginger in Brainkofen durch und haben 130 Ringe Vorsprung. Auch im Rennen um die Vizemeisterschaft ist eine Vorentscheidung gefallen. Der SV Waldstetten I besiegte den SV Brainkofen II mit 804 : 745 Ringen und hat weiter
  • 759 Leser

Strähle rückt vor

Radsport, MTB-Weltcup in Frankreich
Der Böbinger Mountainbiker Sven Strähle vom MHW Cube Racing Team landete beim Weltcup in La Bresse (Frankreich) auf dem 50. Rang und verbesserte sich in der Weltrangliste. weiter
  • 643 Leser

SV Brainkofen rückt vor

Schießen, Bezirksliga KK 3x20
Die beste Mannschaft aus dem Gmünder Schützenkreis in der Bezirksliga KK 3x20 (Halbprogramm) ist nach dem 832:800-Heimsieg gegen die SK Oberböbingen der SV Brainkofen. weiter
  • 608 Leser

Übermacht aus Bartholomä

In der Fußball-Kreisliga B2 stehen nach dem 8:0-Kantersieg vier TSVler in der Elf der Woche. Das war eine ordentliche Packung, die der TSV Bartholomä am Sonntag an den TSV Böbingen II verteilt hat. Der Lohn: Vier Spieler in der Elf der Woche. Beinahe hätte es für eine Nominierung gereicht, nur wenige Stimmen haben für folgende Spieler gefehlt: Simon weiter
  • 678 Leser
Landesliga Vorderlader Gewehr 3. Wettkampf SV Nordstetten – SV Frommern 417 : 425, SSV Bösingen – SV Meßstetten 419 : 411, SGi Musberg – SG Böblingen 416 : 436, SpS Wiernsheim – SGi Kornwestheim 414 : 400, SV Waldstetten – SK Aalen-Neßlau 430 : 406, SV Herlikofen – SB Bopfingen 425 : 412, SV Leinzell – SGi Schwäb. weiter
  • 930 Leser

72,7 Kilometer unter neun Stunden

Extremsport, GutsMuths-Rennsteiglauf: Klaus Klingler aus Rechberg unter den besten 1000 in Eisenach
Die Stoppuhr zeigte beim Zieleinlauf 8:52,02 Stunden an: Klaus Klingler aus Rechberg ist beim GutsMuths-Rennsteiglauf in Eisenach auf Platz 966 gelaufen. Für den Ausdauersportler des AST Süßen waren die 72,7 Kilometer die bislang größte Distanz. weiter
  • 698 Leser

Aufwärmen für die EM in Gmünd

Footvolley, Europameisterschaft in Schwäbisch Gmünd: Topspieler am Freitag im Einsatz
Am Mittwoch ging es auf den Footvolley-Feldern in der Gmünder Innenstadt noch locker zu. Hier galt es sich erst einmal aufzuwärmen. Am Morgen starteten vereinzelte Besucher, mittags kamen dann die Nationalspieler dazu, die zugleich ihre ersten Spiele im Qualifikationsturnier bestritten. weiter
  • 743 Leser

Brend I vergrößert den Vorsprung

Schießen, KK 3x20
Tabellenführer SV Brend I (2387) hat in der Kreisliga KK 3 x 20 (Halbprogramm) seinen Vorsprung zum Tabellenzweiten SV Waldstetten II (2281) auf jetzt 106 Ringe vergrößert. Damit dürfte eine Vorentscheidung um die Meisterschaft gefallen sein.Der SV Durlangen I (2265) rechnet sich nach erzielten 750 Ringe noch Chancen auf die Vizemeisterschaft aus, muss weiter
  • 749 Leser

Hoskins beerbt Gold und Schneider

Beim letzten Heimspiel des TSV Böbingen wurden die aktuellen Aktiventrainer Ralph Schneider und Pius Gold verabschiedet. Die Beiden waren kurzfristig, nachdem sich der Verein im Herbst von Ede Kühnhold trennte, hauptverantwortlich ins Traineramt eingestiegen und führten den Verein vom Abstiegsplatz ins gesicherte Mittelfeld. Da die Zusammenarbeit von weiter
  • 946 Leser

SV Lindach II jetzt an der Spitze

Schießen, Pistole/Revolver
Mit einer starken Mannschaftsleistung von 1092 Ringen überholte der SV Lindach II (3205) den seitherigen Tabellenführer SK Wißgoldingen III (3195) an der Tabellenspitze der Kreisliga GK Pistole/Revolver .Die Wißgoldinger schwächelten beim Auswärtswettkampf gegen den Tabellenletzten SV Herlikofen III. Sie gewannen zwar den Wettkampf klar mit 1042 : 942 weiter
  • 606 Leser

Dreikampf gegen den Abstieg

Fußball, Frauen: Für welche Damenmannschaften könnten Relegationsspiele anstehen?
Während die Mannschaften der Frauen-Bezirksliga am Wochenende bei ihrem letzten Spieltag der Saison auf dem Rasen standen, geht es für die vier Regionenligisten aus dem Bezirk an diesem Wochenende ums Ganze. Um den Klassenerhalt vollends klar zu machen, sollte auch Landesligist Ruppertshofen Punkte einfahren. weiter
  • 982 Leser

„Diese Solidarität tut gut“

Hochwasser: FC Normannia Gmünd hilft bei den Aufräumarbeiten in der Großsporthalle
Die Hilfsbereitschaft nach der Hochwasser-Katastrophe ist groß. Die Fußballer des FC Normannia haben am Dienstagabend eine Zusatzschicht eingelegt. Direkt nach dem Training ging’s zum Aufräumen in die Großsporthalle. Mittags haben die D-Junioren, Judoka und HBG-Schüler mit angepackt. weiter

Überregional (54)

„Wir bewirken etwas“

Fernsehdoktor Eckart von Hirschhausen über seine Medizinshow
Kann Fernsehen gesünder machen? Ja, wenn man gute Information anbietet, sagt der Medizin-Entertainer Eckart von Hirschhausen. weiter
  • 447 Leser

200 Flieger aller Größen

ILA lockt Zehntausende Besucher an
Eins der wichtigsten Events der Branche wird Zehntausende anlocken. Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) setzt auf Innovationen. weiter
  • 849 Leser

Abserviert

Alles ganz normal. Neue Regierung, neues Personal. Minister und Ministerialdirektoren müssen gehen. Plus Regierungspräsidenten mit falschem Parteibuch. Politische Beamte können jederzeit in einstweiligen Ruhestand versetzt werden, das bestimmt das Gesetz, Übereinstimmung mit den grundsätzlichen politischen Ansichten und Zielen der Regierung ist gefragt. weiter

Alles blickt auf Lewandowski

EM-Abschneiden für Polen eng mit Form des Bayern-Stars verknüpft – Aus für Tyton und Sobiech
Das Trainingslager und die Kaderpräsentation in Arlamow ist für Polen Geschichte. Nun steht für Robert Lewandowski und Co. der erste Härtetest an. weiter
  • 416 Leser

Allianz sieht G20-Klimaziele in Gefahr

Der Versicherungsriese Allianz warnt vor einer wachsenden Investitionslücke bei erneuerbaren Energien. Ohne eine umfassende Strategie für die Energiewende und ausreichende Investitionen gefährdeten die 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G20) ihre Klimaziele und ihre Wettbewerbsfähigkeit bei Technologien und Infrastrukturen, mahnte Karsten weiter
  • 912 Leser

Aus für zwei Spitzenbeamte

Grün-Schwarz wechselt Regierungspräsidenten in Stuttgart und Tübingen aus
Grün-Schwarz löst die Regierungspräsidenten in Stuttgart und Tübingen ab. Nachfolger werden Wolfgang Reimer (Grüne) und Klaus Tappeser (CDU). weiter
  • 407 Leser

Basketball: Außenseiter Ulm setzt sich durch

Die Basketballer von Ratiopharm Ulm sind den Brose Baskets Bamberg ins Playoff-Finale der Basketball-Bundesliga gefolgt. Die Ulmer gewannen gestern Abend in eigener Halle gegen die Fraport Skyliners Frankfurt mit 73:72 (43:32) und entschieden die Best-of-Five-Halbfinalserie damit überraschend mit 3:1-Siegen für sich. Dabei gaben die Gastgeber aber fast weiter
  • 519 Leser

Berufung in Amokprozess

Die juristische Aufarbeitung des Amoklaufs von Winnenden geht weiter. Der Vater des Täters will ein Urteil des Landgerichts Heilbronn in einem Schadenersatzprozess nicht akzeptieren. Jörg K. hatte in dem Zivilverfahren zunächst vergeblich versucht, die Mitarbeiter der psychiatrischen Klinik am Weissenhof für das Verbrechen seines Sohnes haftbar weiter
  • 368 Leser

Bis August in Top-Form

Erste 44 Athleten buchen ihr Ticket für die Spiele in Rio
Durch die Nominierung der ersten 44 Athletinnen und Athleten wird die heiße Vorbereitungsphase für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro eingeläutet. weiter
  • 512 Leser

CDU-Landeschef will Geldkarte für Flüchtlinge

Innenminister Thomas Strobl (CDU) hat Bedenken aus der CDU-Landtagsfraktion gegen die geplante Geldkarte für Flüchtlinge zurückgewiesen. „Die Dinge, die im Koalitionsvertrag stehen, kommen“, betonte er am gestrigen Dienstag in Stuttgart. In der grün-schwarzen Vereinbarung steht, dass das sogenannte Taschengeld in den Erstaufnahmestellen weiter
  • 357 Leser

Da hilft kein Gipfel

Früher gab es Milchseen, jetzt gab es einen Milchgipfel. Wieder mal. Seit Jahrzehnten geht es rauf und runter mit den Preisen für landwirtschaftliche Produkte. Der Milchpreis ist so etwas wie die Ankerwährung der Agrarpolitik – fällt er, zieht er deren Legitimität mit hinunter und treibt die Bauern auf die Barrikaden. Das ist insofern bemerkenswert, weiter
  • 438 Leser

Der deutsche Konsul in Aleppo

Sie birgt immer noch Brisanz – die Bewertung der Gräuel, die an Armeniern im Osmanischen Reich während des Ersten Weltkriegs verübt wurden. Bundestagsabgeordnete wollen die Taten heute als Völkermord einstufen. Türkische Organisationen laufen dagegen Sturm. Kai Seyffarth hat eine spannende Biographie über einen Deutschen geschrieben, der die Gewalt weiter
  • 524 Leser

Der Vater nimmt dem Kind das Glück

Starker Deutschland-Roman von Christoph Hein
Seine Mutter nannte ihn „Glückskind“. Weil sie 1945, als die Russen einmarschierten, hochschwanger war, wagte es ein Offizier nicht, ihr Gewalt anzutun. Aber Konstantin Boggosch hat einen Vater, den er nicht kannte, der sein Leben freilich unheilvoll bestimmt. Gerhard Müller war Kriegsverbrecher, ein Industrieller, der eine SS-Karriere machte. weiter
  • 523 Leser

Eiskalt gestrichen

Die Abfuhr für Marco Reus in letzter Minute trägt eine ausgesprochen bittere Note. Offensichtlich hat der Bundestrainer kein Vertrauen in die Kraft und den Körper des höchst begabten Akteurs. Es liegt in der Ironie dieses Sportlerschicksals, dass Reus nun dafür büßen muss, die WM vor zwei Jahren verletzt verpasst zu haben. Malade Weltmeister sind einfach weiter
  • 553 Leser

Ende der Gewinnsträhne

Konjunkturdaten und Brexit-Angst belasten Index
Der Aktienmarkt hat gestern seine Gewinnsträhne fürs erste beendet. Wieder aufkeimende Befürchtungen über ein Ausscheiden Großbritanniens aus der EU sowie enttäuschende Daten aus der deutschen Einzelhandelsbranche haben die Kurse belastet. Zudem habe Zurückhaltung vor der Zinssitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) am Donnerstag und dem US-Arbeitsmarktbericht weiter
  • 739 Leser

Frankreichs Vermittlungsversuch

Paris versucht sich als Nahost-Friedensstifter – Erstes Treffen ohne Israelis und Palästinenser
Frankreich wagt sich an den Nahost-Konflikt. Ein Ministertreffen soll Bewegung in die verfahrene Situation bringen. Doch Israel hält davon wenig. weiter
  • 510 Leser

Fusion im Buchhandel

Angesichts des Niedergangs der Branche will der Bundesverband der Versandbuchhändler mit dem deutlich größeren Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh) verschmelzen. „Unser Verband hört auf zu existieren und geht auf in einem größeren Verband“, kündigte Geschäftsführer Christian Russ kurz vor der Hauptversammlung des Verbands in weiter
  • 849 Leser

Gerechtigkeit für Harambe

Shitstorm im Internet: Tierfreunde wütend wegen Tötung eines Gorillas in US-Zoo
Empörung über den Zoo von Cincinnati: Dort wurde Gorilla Harambe getötet, weil man ein Kind schützen wollte, das ins Gehege eingedrungen war. weiter
  • 489 Leser

Hauptsache, die Balance stimmt

Alexander Calder und Fischli & Weiss in der Fondation Beyeler
Wo Küchenstühle und Karotten Kopfstand machen: Alexander Calder und Fischli & Weiss in der schweizerischen Fondation Beyeler. weiter
  • 489 Leser

Infantino unter Druck

Schmiedete der neue Fifa-Boss ein Komplott?
Was passierte bei der Council-Sitzung der FIFA in Mexiko-Stadt? Mit der Veröffentlichung angeblicher Zitate von Gianni Infantino in der „FAZ“ steigt der Druck auf den Weltverbandsboss. Demnach wollte der FIFA-Chef seinen Chefaufseher Scala offenbar elegant loswerden. weiter
  • 485 Leser

Kampagne für Erhalt der Nachtzüge

Bahnbegeisterte entwerfen ein eigenes Konzept, um die Nachtzüge zu retten und übergeben 30 000 Unterschriften. Die Bahn verweist auf Verluste. weiter
  • 1102 Leser

Karlsruhe entscheidet für die Kunstfreiheit

Erfolg von Moses Pelham: Verfassungsrichter ermöglichen freies Kopieren fremder Beats
Seit fast 18 Jahren streitet Moses Pelham um einen Beat, den er von Kraftwerk lieh. Karlsruhe gab ihm Recht: Der Fall muss neu entschieden werden. weiter
  • 537 Leser

Karlsruhe erlaubt Kopien fremder Musikschnipsel

HipHop-Künstler dürfen kurze Sequenzen aus anderen Musikstücken verwenden. Ob sie dafür bezahlen müssen, hat der Gesetzgeber zu entscheiden. So urteilte gestern das Bundesverfassungsgericht im langen Streit zwischen HipHop-Produzent Moses Pelham und den Elektro-Pionieren von Kraftwerk. Pelham hatte 1997 – ohne zu fragen – ein zwei Sekunden weiter
  • 578 Leser

Khedira ist jetzt zuversichtlich

Die Zuversicht bei Mahner Sami Khedira ist nach der ersten Woche der EM-Vorbereitung zurück. „Ich bin sehr, sehr positiv gestimmt“, sagte der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler von Juventus Turin. Im Januar hatte Khedira noch erklärt: „Wenn wir ehrlich sind, hätten wir in unserer aktuellen Verfassung keine Chance.“ Die damalige weiter
  • 513 Leser

Kopftuchverbot zulässig

Gerichtsgutachten: Kein Anspruch auf Tragen am Arbeitsplatz
Am EuGH bahnt sich eine Grundsatz-Entscheidung an. Arbeitnehmerinnen haben keinen Anspruch darauf, am Arbeitsplatz Kopftuch zu tragen. weiter
  • 571 Leser

Kämpferin für Menschenrechte

Ljudmila Alexejewa kämpft seit Jahrzehnten für mehr politische Freiheit in Russland. Nun traf sie Bundespräsident Gauck. Das ist auch ein Signal an den Kreml. weiter
  • 5
  • 500 Leser

Känguru-Attacke: Rippen und Implantate lädiert

Bei einer Radtour in Südaustralien hat sich eine Frau über die Begegnung mit einem Känguru gefreut – bis das übermütige Tier sie ansprang, ihre Rippen verletzte und sogar ihre Brustimplantate zerstörte. „Ich sah es und dachte, oh wie süß, da war es auch schon auf mir drauf“, sagte Sharon Heinrich. Sie radelte mit ihrer Freundin Helen weiter
  • 426 Leser

Laemmle-Preis für Produzenten

Die schwäbische Stadt Laupheim will ins Rampenlicht der deutschsprachigen Film- und Fernsehindustrie rücken. Ab März 2017 sollen Filmproduzenten in der kleinen Kommune im Kreis Biberach jährlich mit dem „Carl-Laemmle-Produzentenpreis“ für ihr Lebenswerk geehrt werden. „Wir wollen die Stadt allgemein als Filmstadt etablieren“, weiter
  • 568 Leser

Land akzeptiert Schiedsspruch

Die grün-schwarze Regierung akzeptiert die Niederlage des Landes vor dem internationalen Schiedsgericht zum EnBW-Deal wohl. „Wir sind noch in der Überprüfung. Aber es sieht leider so aus, als würden wir die Entscheidung akzeptieren müssen“, sagte Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) der „Heilbronner Stimme“ und dem „Mannheimer weiter
  • 452 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 67,14 4501-5500 l 56,11 1501-2000 l 61,28 5501-6500 l 55,58 2001-2500 l 58,83 6501-7500 l 54,74 2501-3500 l 57,67 7501-8500 l 54,32 3501-4500 l 56,59 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 890 Leser

Mehr Licht, mehr Frische, mehr Service

Aldi und Co. wollen Kunden locken und stecken Milliarden in die Verschönerung der Läden
Aldi und Lidl wollen in den nächsten Jahren Milliarden in die Verschönerung ihrer deutschen Filialen stecken. Der Verbraucher lässt ihnen keine Wahl. weiter
  • 1316 Leser

NHL-Finale: Kühnhackl siegt im ersten Spiel

Tom Kühnhackls Eishockey-Märchen geht weiter: Der Landshuter hat mit den Pittsburgh Penguins das erste Playoff-Finale um den Stanley Cup gewonnen. Der dreimalige NHL-Meister um Kanadas Superstar Sidney Crosby bezwang die San Jose Sharks 3:2 und benötigt noch drei Siege zum erneuten Titelgewinn. Auch im zweiten Spiel am Mittwochabend (Donnerstag, 2.00 weiter
  • 491 Leser

Nicht lebensnotwendig, aber schön

Im Ulmer Blumengroßmarkt können Gärtnereien aus 10 000 verschiedenen Pflanzen auswählen
Meterhoch stapeln sich Tagetes, Fuchsien und Pelargonien – besser bekannt als Geranien – auf fahrbaren Regalen. Von diesen wiederum reihen sich unzählige neben- und hintereinander. Es riecht erdig, Feuchtigkeit ist zu spüren. Der erste Eindruck, den man in der vordersten Halle des Blumengroßmarkts im Ulmer Donautal gewinnt, ist grün – weiter
  • 373 Leser

Nicht mehr nur für Partygänger

Tupperware. Das Wort allein reicht, um vor dem inneren Auge eine ganze Welle von Bilder entstehen zu lassen. Plastikdosen in wunderlichen Farben, die jede darin versteckte Mahlzeit aussehen lassen, als sei sie schon mal verzehrt worden. Dosen, die die Großmutter in den 50er Jahren gekauft und weitervererbt hat – und sie schließen immer noch luftdicht weiter
  • 774 Leser
Zwei von vier Regierungspräsidenten müssen gehen

Ohne Angabe von Gründen

Neubesetzung der Regierungspräsidenten: Kretschmann und Strobl lassen sich von Kritik nicht beirren
Ende der Spekulationen: Zwei Regierungspräsidien bekommen neue Chefs. Kritik an der Umbesetzung lassen Grün und Schwarz abperlen. weiter
  • 768 Leser

Rekordversuch? Alles Leberkäs'!

Ein geplanter Leberkäse-Rekordversuch der Ulmer Metzger sorgt für Unruhe in der Donaustadt. Nun planen Veganer eine Gegenveranstaltung. weiter
  • 418 Leser

Streitpunkt: „Leitkultur“

CSU-Integrationsgesetz wird Fall für Verfassungsgerichtshof
Die CSU bringt in Bayern ihr Integrationsgesetz voran. Die Opposition im Landtag ist dagegen. Nun steht die nächste Verfassungsklage vor der Tür. weiter
  • 529 Leser

Strobl gibt Mandat im Bundestag ab

An diesem Donnerstag will Baden-Württembergs Vize-Regierungschef und Innenminister Thomas Strobl sein Bundestagsmandat „unwiderruflich niederlegen“. Das kündigte der CDU-Politiker gestern an. Das Bundestagsmandat übernimmt als Nachrückerin die Stuttgarter Kommunalpolitikerin Iris Ripsam. Für Strobls gewichtigen Posten als einer von zwölf weiter
  • 294 Leser

Superzug mit Schattenseiten

Verspätungen, Zugausfälle, defekte Klimaanlagen – Probleme der 250 ICE
Der ICE feiert 25. Geburtstag: Am 2. Juni 1991 startete die Deutsche Bahn mehr Tempo im Fernverkehr. Eine Geschichte voller Erfolge und Probleme. weiter
  • 1059 Leser

Sünden der Vergangenheit

VW muss für Diesel-Krise Milliarden einplanen – Kernmarke schwächelt
VW fällt beim Gewinn hinter den Stand von vor zwei Jahren zurück. Schuld sind unter anderem die Diesel-Krise und eine schwache Kernmarke. weiter
  • 782 Leser

Team unter Druck

Mission Olympia für Handball-Europameister
Holt der Europameister auch Olympia-Gold? Handball-Bundestrainer Sigurdsson setzt sein Team rund zwei Monate vor der Reise nach Rio unter Druck. weiter
  • 458 Leser

Traurige Tennis-Welt

French Open leiden unter miesem Wetter und alternden Stars
Kein Federer, kein Nadal, keine Scharapowa: Die French Open bieten einen Vorgeschmack darauf, wie die Tenniswelt ohne Superstars aussehen könnte. weiter
  • 520 Leser

Trotz Freispruchs Job verloren

Ex-Manager des Instituts für Technologie klagt gegen das Land
Er wurde angeklagt, später freigesprochen – und verlor doch den Job. Der frühere KIT-Manager Axel W. sieht sich als Justizopfer und verklagt das Land. weiter
  • 378 Leser

Tupperware plant Studios in Deutschland

Der US-Haushaltswarenanbieter Tupperware will seine klassischerweise auf Partys vertriebenen Produkte in Deutschland künftig auch in speziellen Studios präsentieren. „Tupperware muss sichtbarer werden“ und dürfe sich „nicht im Wohnzimmer verstecken“, begründete Unternehmenschef Rick Goings im Gespräch mit dem „Handelsblatt“ weiter
  • 991 Leser

Union im Dauerzwist

Merkel und Seehofer sprechen unter vier Augen – Viele Konfliktthemen
Derzeit entzweien sogar Kleinigkeiten CDU und CSU. Der Zustand der Union gilt als desolat. Ob das Treffen von Merkel und Seehofer Entspannung bringt? weiter
  • 519 Leser

Urlaub im Dienste der Nation

Lieber Chef, hiermit beantrage ich Sonderurlaub! Und zwar am 12. Juni, am 16. und am 21. Da spielt nämlich Deutschland bei der EM – und ich brauche da frei. In Schweden geht das auch. Zumindest haben die Nationalspieler dort Medienberichten zufolge Formulare an ihre Fans verteilt, mit denen sie Sonderurlaub für die EM-Auftritte von Zlatan Ibrahimovic weiter
  • 612 Leser

Vier verlieren

Marco Reus verpasst erneut großes Turnier – Auch Rudy, Bellarabi und Brandt aussortiert
Das ist bitter: Wieder verpasst Marco Reus ein großes Turnier. Auch Sebastian Rudy, Karim Bellarabi und Julian Brandt flogen aus dem EM-Kader. weiter
  • 320 Leser

Weiter Weg zum Minister

Unter Manne Lucha soll das Sozial- zum Gesellschaftsressort werden
Als neuer Sozialminister hat Manfred Lucha (Grüne) viel vor. Bevor das Amt zum „Manne“ kam, stand der Lebensweg eines Unangepassten. weiter
  • 338 Leser

Wenig Klarheit

Nur auf den ersten Blick liefert die Expertise von Generalanwältin Juliane Kokott eine eindeutige juristische Leitplanke: Ein Verbot des Kopftuchs (und anderer bekenntnishafter Kleidungsstücke und Accessoires) sei zulässig, soweit es „nicht unmittelbar“ diskriminiert. Wenn es also für alle gilt und nicht etwa nur für Muslime. Soweit eine weiter
  • 550 Leser

Zwölf Prozent mehr freie Stellen

Gute Konjunktur sorgt im Land für Rückgang auch bei Langzeitarbeitslosen
Die Wirtschaft brummt, die Firmen brauchen mehr Beschäftigte, die Arbeitslosigkeit sinkt. Im Mai ging auch die Zahl der Langzeitarbeitslosen zurück. weiter
  • 836 Leser

Leserbeiträge (12)

Keine Abschreckung

Zu „Kein Fahrschein für das Faustrecht“ vom 24. Mai:In diesem Bericht wird über die ach so „harte“ deutsche Rechtsprechung geschrieben. Ein Schlag ins Gesicht aller Opfer! Kriminelle, die seit ihrem 13. Lebensjahr mit Einbrüchen, Diebstählen, Raub und schwerer Körperverletzung polizeilich bekannt sind, mit solchen Urteilen zu weiter
  • 5
  • 1038 Leser

Kirchen haben Geld

Zu „Städtischer Zuschuss für Kirchensanierung“ vom 31. Mai (Oberkochen):In was für einer Gesellschaft leben wir eigentlich? Gerade von den beiden deutschen Kirchen, die wie Dagobert Duck im Geld schwimmen, sollte man mehr realistische Selbstwahrnehmung erwarten. Aber was muss man lesen: Trotz monatlicher, immenser Kirchensteuereinnahmen weiter
  • 4
  • 1128 Leser

Am Donnerstag sind örtlich ein paar Schauer unterwegs

Wettervorhersage für Donnerstag, den 02.06.2016

Am DOnnerstag können sich den Tag über vereinzelt mal ein paar kurze Schauer bilden, es wird aber auch lange trockene Phasen geben. Mit etwas Glück zeigt sich auch mal die Sonne. Die Höchsttemperatur liegt bei 20°C in Ellwangen, bis zu 21°C werden es in Aalen und Schwäbisch

weiter
  • 2
  • 3167 Leser

Zwei Tage Radball in Hofen

Am kommenden Wochenende wird die Glück-Auf-Halle Schauplatz der Bezirksmeisterschaften und des 25. Radball-Pokalturniers des RKV Hofen sein. Die Turniere werden in den Nachwuchsklassen U13, U15 und U17, die Bezirksmeisterschaft wird für Aktive Mannschaften ausgetragen und speziell bei den Altersklassen U13 und U17 werden hochkarätige

weiter
  • 4
  • 2826 Leser

André Winkler holt Silber bei den Offenen Polnischen Meisterschaften in Raciborz

Bei den diesjährigen Offenen Polnischen Meisterschaften der Kadetten gingen für die KG Fachsenfeld/Dewangen Michael Eckstein und André Winkler an den Start.

Dass diese Meisterschaft international immer mehr an Bedeutung gewinnt, zeigten die vielen Kadetten-Nationalteams der verschiedenen Länder, die ihre Athleten vor den anstehenden

weiter
  • 1
  • 2209 Leser

Einfach helfen

Zur Unwetterhilfe – bei der ersten Veröffentlichung hat sich eine falsche Kontonummer eingeschlichen. Hier die richtige Nummer: weiter
  • 3
  • 963 Leser

Unwetterrückblick (27.05. bis 29.05.)

Das lange Wochenende brachte uns leider nicht nur Sonnenschein, sondern teilweise auch schwere Unwetter, wie wir sie lange nicht mehr hatten. Los ging es am Freitagnachmittag mit dem ersten starken Gewitter, das hauptsächlich unseren Nachbarn (rund um Heidenheim) viel Regen und auch Hagel brachte.

Auch der Samstag sollte uns gewittertechnisch auf

weiter

Der Mai brachte uns viel Niederschlag

Der erste Tag im Mai brachte uns eine Mischung aus Sonne und Wolken bei rund 18°C, somit war dies der erste trockene Maifeiertag seit 5 Jahren. Vom 02. bis zum Ende der ersten Dekade bekamen wir einen ersten Vorgeschmack auf den bevorstehenden Sommer. Gerade das lange Wochenende brachte uns Sonne satt und Temperaturen bis knapp 25°C, nachts

weiter

Mia Jettke wird Kreismeisterin im Vierkampf

Die Kreismehrkampfmeisterschaften wurden im Ellwanger Waldstadion durchgeführt. In der Altersklasse U16 konnte Mia Jettke ihren ersten Titel im Mehrkampf feiern. Mit 1,36 m im Hochsprung, einer neuen Bestzeit über 100 m in 14,19 Sekunden, einem guten Weitsprung mit 4,54 m und 8,62 m mit der Kugel, erreichte sie 1796 Punkte und damit hochverdient

weiter
  • 2
  • 1794 Leser

Gute Platzierung für DJK Leichtathleten

Bei den Württembergischen Staffelmeisterschaften in Mosbach erreichten die Mädchen der DJK-SG Wasseralfingen bei ihrer ersten Teilnahme über die 3 x 800m auf Anhieb einen sehr guten 7. Platz. Als Startläuferin gelang es Yasmina Mayer die Staffel in eine gute Ausgangsposition zu bringen. Maja Scholz konnte diesen Platz halten und

weiter
  • 1
  • 1526 Leser

inSchwaben.de (15)

16. ALOISLE-FEST ALTERSGENOSSEN FEIERN

Lange Tradition wird weiter fortgeführt

Fast 50 Altersgenossenvereine beteiligen sich am Auftakt für die folgende Festserie. Neuer Verein für den Jahrgang 1986 ist gegründet worden.
Im Foyer des Stadtgartens wird am kommenden Freitag kräftig gefeiert. Das Aloisle-Fest bildet den Auftakt der Schwäbisch Gmünder AGV-Festwochen. Die Altersgenossenvereine sind seit 1863 eine echte Gmünder Tradition. weiter

16. Aloisle Fest

Altersgenossen feiern am Freitag in Schwäbisch Gmünd
Lange Tradition wird weiter fortgeführt. Fast 50 Altersgenossenvereine beteiligen sich am Auftakt für die Festserie. weiter
  • 1183 Leser

Neueröffnung DIA Küchen

Am Samstag, 4. Juni, ab 10 Uhr in der Eutighofer Straße 26.
Die Küche als Zentrum für Wohnen und Leben. Küchenstudio mit ganz persönlicher und individueller Atmosphäre. Sommerdeal als ganz besonderes Angebot in den nächsten Monaten. Seit zwei Jahren auch mit Hauptgeschäft in Rudersberg ansässig. weiter
  • 3443 Leser

7. Gmünder Seifenkistenrennen

Samstag, 4. Juni, ab 16 Uhr und Sonntag, 5. Juni, ab 10.30 Uhr
Tollkühne Piloten in ihren rasenden Kisten. Rennen in insgesamt sieben Wertungsklassen sind zu sehen. Bewirtung und Siegerehrung auf dem Parkplatz der Fachhochschule. Eintritt ist an beiden Tagen frei. weiter
  • 1614 Leser

Neubau Mehrfamilienhaus

Wohnen für alle Altersgruppen
Alle sechs Eigentumswohnungen in gehobener Wohnlage von Schwäbisch Gmünd sind bereits bezogen. Bauträger ist die Firma Horst Wagenblast Wohnbau GmbH aus Rechberg. Vermarktet wurde das Objekt durch die S-Immobilien Ostalb GmbH. weiter
  • 1087 Leser

Böbinger Frühlingsmarkt und Sportlerehrung

Samstag, 4. Juni, und Sonntag, 5. Juni, um den Hirschplatzund entlang der Hauptstraße
Gemeinde feiert ihr 725-jähriges Bestehen. Die Vereine bieten ein buntes Programm mit Sportlerehrung am Sonntag.Samstagabend findet ein großes Jubiläumsfeuerwerk statt. Besondere Attraktionen zur Gartenschau RemsTOTAL. weiter
  • 1175 Leser

G.D. Krauss eröffnet neue Räume

Von Donnerstag, 2. Juni, bis Samstag, 4. Juni, in Schwäbisch Gmünd
G.D. Betten Krauss feiert gelungenen Umbau. Neugestaltung des Bettenfachgeschäfts bei laufendem Verkaufsbetrieb erfolgreich abgeschlossen. Gewinnspiel zur Präsentation der neuen Räume. Trotz der Schädigung durch das Unwetter eröffnet der neue G.D. Krauss wie geplant. weiter
  • 1174 Leser

Europäischer Tag des Fahrrads

Am Freitag, 3. Juni, sollen alle aufs Fahrrad umsteigen.
Gemeinsam für sichere Verkehrswege. Nur mit gegenseitiger Rücksichtnahme lassen sich die Unfallzahlen senken. Der jährliche Aktionstag besteht seit 1998. Das Thema Sicherheit ist bei allen Aktionen ganz wichtig. weiter
  • 1095 Leser

Der TV Straßdorf ist Meister

und steigt in die Kreisliga auf.
Seit dem vierten Spieltag lässt sich Straßdorf den ersten Platz nicht mehr nehmen. Der TV Straßdorf marschiert ungeschlagen durch die Kreisliga B IAm 26. Spieltag erzielten die Straßdorfer die Vorentscheidung im Meisterschaftsrennen gegen den TSV Waldhausen: mit einem 1:0-Sieg in WaldhausenIn der Kreisliga A will der TVS möglichst schnell den Klassenerhalt weiter
  • 1075 Leser

Tag des Hundes

Aktionen beim Hundesportverein Eschach am 5. Juni
Viele Aktionen rund um die Vierbeiner. Hundesportverein Eschach bietet ein informatives Programm aus seinem Angebot. weiter
  • 1086 Leser