Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 02. Juni 2016

anzeigen

Regional (148)

Betreutes Wohnen großes Thema

Bürgerversammlung zur Daseinsvorsorge in Durlangen – In Sachen Breitband gut aufgestellt
Die kommunale Daseinsvorsorge soll die Lebensqualität aller Bürger in der Gemeinde verbessern. Was Durlangen alles dafür tut und wie viel Geld dafür ausgegeben werden muss, berichtete Bürgermeister Dieter Gerstlauer am Abend in der Bürgerversammlung. weiter
  • 586 Leser

Das Burgfest in Niederalfingen ist abgesagt

Warum der Verein Heimatliebe diese Entscheidung getroffen hat
Das ganze Dorf ist vom Hochwasser betroffen. So gut wie jeder Keller ist vollgelaufen. „Nach Feiern ist niemand zumute“, sagt Karin Jennewein, eine der beiden Vorsitzenden des Vereins Heimatliebe. Deshalb hat der Ausschuss einstimmig die Absage des Burgfests beschlossen. weiter
  • 730 Leser

Ferien auf dem Pferdehof

In den Pfingstferien wurden auf dem Schönhardter Pferdehof wieder Ferienreitkurse angeboten. Nach einem geführten Ausritt in die Umgebung des Pferdehofs ging es in die Reithalle zum Einzelunterricht an der Longe. Unter Anleitung des Reitlehrers übten die Mädchen und Buben Gleichgewicht, Koordination und Hilfengebung. Für stattelfeste Reiterinnen gab weiter
  • 669 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fußballturnier der IG Metall-Jugend

In diesem Jahr veranstaltet die IG Metall Jugend das 9. Fußballturnier in Folge. Es beginnt am Freitag, 3. Juni, um 18 Uhr auf dem Sportplatz in Eschach. Gemeldet sind zwölf Mannschaften mit insgesamt etwa 150 Auszubildenden und Schülern. Als weiteres Highlight ist dieses Jahr wieder eine Mannschaft mit geflüchteten Jugendlichen aus der LEA am Turnier weiter
  • 269 Leser

Lesung im Leinzeller Schloss

Im Zeichen von Erinnerung und Vergessen gestalteten Peter Vetter und Hermann Wanner eine musikalische Lesung im Schloss Leinzell. Gelesen wurde aus dem Buch „Der alte König in seinem Exil“ von Arno Geiger. Nachdenklich und humorvoll wurde das „Vergessen“ mit einem Augenzwinkern aus Sicht eines betroffenen Angehörigen beleuchtet. weiter
  • 584 Leser

Raiffeisenbank hilft Vereinen

Bei der Mitgliederversammlung der Ortsbank Frickenhofen wurden Spenden an örtliche Vereine übergeben: Die Dorfgemeinschaften Frickenhofen, Mittelbronn und Rotenhar setzen zurzeit den Kultur- und Landschaftspfad Frickenhofer Höhe um. Für dieses Projekt spendet die Ortsbank in Frickenhofen 1 500 Euro. Eine weitere Spende erhielt der Männergesangverein weiter
  • 657 Leser
Zum Tode von

Rektor Adolf Stein

Mutlangen. Über fast vier Jahrzehnte prägte Adolf Stein das Schulwesen in Mutlangen. Ab 1956 hat er als Lehrer in der Gemeinde gewirkt, ab 1968 war er Rektor der Grund- und Hauptschule, die damals noch eine organisatorische Einheit war. Ab 1977 leitete Adolf Stein die Hauptschule, die damals von 507 Kindern besucht und 1991/92 erweitert wurde. Zum ersten weiter
  • 927 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag des Hundes in Eschach

Am Sonntag, 5. Juni, dem bundesweiten Tag des Hundes, öffnet der Hundesportverein Eschach seine Tore und lädt herzlich alle Hundefreunde und Hundeinteressierte von 11 bis 17 Uhr auf den Hundeplatz in Eschach ein. Auf dem Programm stehen verschiedene Highlights wie zum Beispiel Vorführungen der Rettungshundestaffel. weiter
  • 700 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung im Schönbuch

Die Gschwender SAV Ortsgruppe geht am Sonntag, 5. Juni, wandern im Schönbuch. Willkommen sind auch Gäste. Treffpunkt ist um 7.50 Uhr mit Pkw auf dem Marktplatz in Gschwend. In Fahrgemeinschaften wird zum Bahnhof Fornsbach, ab dort mit dem Zug um 8.28 Uhr über Bad Cannstatt und der S-Bahn nach Herrenberg gefahren. Die Wanderung beginnt am Waldfriedhof weiter
  • 184 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Albverein erkundet Nördlingen

Der Schwäbische Albverein Bopfingen bietet am Dienstag, 7. Juni eine Führung zu Markt- und Messeplätzen in Nördlingen, mit Einkehr im Café „Kasarm“. Treffpunkt: 14 Uhr, Reweparkplatz in Bopfingen (Fahrgemeinschaften). Gäste sind herzlich willkommen. Die Organisation übernehmen Uta und Adolf Stoiber, Tel (07362) 7698. weiter
  • 307 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erste Hilfe im Parkinson-Treff

Der DRK-Kreisverband Aalen bittet am Dienstag, 7. Juni, zum Parkinson-Treff zum Thema „Erste Hilfe“. Sebastian Rufner, Ausbildungsleiter beim DRK - Kreisverband Aalen, frischt die Kenntnisse auf. Die kostenlose Veranstaltung findet um 14 Uhr im DRK-Haus, Am Stadtgraben 16 in Bopfingen, statt. weiter
  • 437 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feuerwehrhocketse mit Festdamenparty

Die „Festdamen 2014“ bewirten am Samstag, 5. Juni, ab 21 Uhr bei der Fete mit Barbetrieb im Gerätehaus in Kerkingen. Die Hocketse im Zelt am Gerätehaus geht am Sonntag, 6. Juni, ab 10 Uhr mit dem Frühschoppen weiter. Ab 11 Uhr wird Ochs am Spieß serviert, nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen. Die Jugendfeuerwehr macht ab 15 Uhr eine Schauübung. weiter
  • 326 Leser

Filialteam wächst um drei Berater

Marcus Bender leitet Beratung vermögender Kunden bei der Commerzbank Aalen – Zuständig für gesamte Region
Die Commerzbank hat ihre Aalener Filiale gestärkt. Dort sind ab sofort drei zusätzliche Berater für vermögende Kunden im Einsatz. Dieses Segment wird von der Commerzbank bundesweit als Wachstumsmarkt gesehen. Marcus Bender leitet das Wealth Management (WM) in der Region. weiter
  • 1356 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Kirchheim

Kirchheims Gemeinderat tagt am Montag, 6. Juni, um 19 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Info zum Spielplatz „Dirgenheim“, Baulandpreise im Baugebiet „Ehemalige Schule“ in Dirgenheim sowie mehrere Baumaßnahmen. weiter
  • 304 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herz-Jesu-Fest in Jagstheim

Am Freitag, 3. Juni wird um 19 Uhr in der Wallfahrtskapelle in Jagstheim feierlich das Herz-Jesu-Fest begangen. Der katholische Kirchenchor Kirchheim „Cantemus“ umrahmt den Gottesdienst musikalisch. Zuvor ist um 18.30 Uhr Rosenkranzgebet. weiter
  • 442 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikschule Bopfingen stellt sich vor

Die Bopfinger Musikschule in der Schule am Ipf informiert am Samstag, 4. Juni, von 10 bis 12 Uhr über ihr Angebot. Kinder können Instrumente ausprobieren, Lehrkräfte beraten. Angeboten werden die Fächer Blockflöte, Querflöte, Akkordeon, Keyboard, Klavier, Violine, Cello, Kontrabass, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Klarinette, Saxophon, Trompete, Horn, Posaune, weiter
  • 298 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schönheitspflege aus der Natur

Schönheitspflege aus der Natur: Unter dieser Überschrift wird am kommenden Samstag, 4. Juni, um 16 Uhr ein Kräuterrundgang auf dem Koiserhof im Abtsgmünder Teilort Hangendenbuch angeboten. Für Mitglieder des Kochergartens kostet der Rundgang 10 Euro, für Nichtmitglieder 15 Euro inklusive Verkostung, Kinder unter 12 Jahren frei. Anmeldung ist möglich weiter
  • 337 Leser

Noch mehr Parkplätze in Hüttlingen

Insgesamt 13 weitere Stellplätze am Weißen und am Roten Schulhaus sind nun offiziell ihrer Bestimmung übergeben
Der Hüttlinger Gemeinderat hat einmal mehr etwas eingeweiht. Zu Beginn der Sitzung am Donnerstagabend haben die Mitglieder des Gremiums 13 weitere Parkplätze am Roten und am Weißen Schulhaus offiziell ihrer Bestimmung übergeben. weiter
  • 871 Leser
POLIZEIBERICHT

Mountainbike gestohlen

Aalen. Zwischen 15 und 17 Uhr entwendete ein Dieb am Mittwochnachmittag ein grün-graues Mountainbike der Marke Cube Acid, das vor einer Schule in der Parkstraße abgestellt war. Der Wert des Rades wird auf rund 500 Euro geschätzt. Hinweise auf den Täter und den Verbleib des entwendeten Fahrrades bitte an das Polizeirevier Aalen, Telefon (07361) 5240. weiter
POLIZEIBERICHT

Fiat beschädigt

Aalen. Ein Unbekannter verursachte am Dienstag einen Sachschaden von rund 1000 Euro, als er ein Auto – einen Fiat – zerkratzte, der zwischen 13 und 17.30 Uhr in der Egerlandstraße abgestellt war. Hinweise auf den Täter nimmt das Polizeirevier Aalen, Telefon (07361) 5240 entgegen. weiter

Glaube-Vortrag zum doppelten Jubiläum

Schönblick und Gemeindehaus
Das Erholungsheim Schönblick feiert bereits Jubiläum, nun beginnt eine Veranstaltungsreihe zum 100-jährigen Bestehen des Augustinus-Gemeindehauses. Zum Auftakt bieten die beiden evangelischen Einrichtungen zusammen einen hochkarätigen Vortrag. weiter
  • 682 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchtürsammlung

Das Pastoralteam in der Katholischen Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd Mitte hat kurzfristig beschlossen, in allen Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit am kommenden Sonntag eine Kirchtürsammlung am Ende der Gottesdienste für Hochwassergeschädigte Personen und Familien im Wohnbereich der Seelsorgeeinheit durchzuführen. Herzlich eingeladen sind die Gottesdienstbesucher weiter
  • 353 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treff im Generationentreff Spitalmühle

Der nächste Treff für ältere Mitbürger ist am Freitag, 3. Juni, im Generationentreff Spitalmühle mit Gabi Mucha. An das gemütliche Kaffeetrinken um 14.30 Uhr, im Raum Rechberg, schließt sich ein Erzählnachmittag zu dem Thema „Sommer in unserer Jugend und Sommer heute“ an. weiter
  • 379 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Ausparken

Mutlangen. Auf einem Kundenparkplatz in der Straße In der Breite stießen am Mittwochvormittag zwei Fahrzeuge zusammen, als sie gegen 9.50 Uhr zeitgleich aus gegenüberliegenden Parkbuchten rückwärts ausgeparkt wurden. weiter
  • 1110 Leser
POLIZEIBERICHT

Blutentnahme bei Radfahrer

Lorch. Am Mittwochabend wollte ein wohl unter Alkoholeinwirkung stehender 57-jähriger Radfahrer mit seinem Rad zwischen zwei parkenden Fahrzeugen losfahren. Dabei beschädigte er gegen 22.30 Uhr mit dem am Lenker mitgeführten Fahrradkorb die Motorhaube eines der parkenden Fahrzeuge. Der Radfahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. weiter
  • 960 Leser

Handel: Verkauf geht weiter

Gmünder Einzelhändler räumen zügig auf – Viele Versicherungsfragen noch offen
Das Hochwasser am Sonntag hat viele Gmünder Einzelhändler getroffen. Sie haben jedoch zugepackt und so dafür gesorgt, dass der Verkauf zügig weiter gehen kann. Dies ist das Signal, das der Vorstand des Gmünder Handels- und Gewerbevereins HGV am Donnerstag im Gespräch mit der Gmünder Tagespost aussandte. weiter
  • 670 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Alkohol unterwegs

Heuchlingen. Ein 52-jähriger Motorradfahrer verlor am Mittwochnachmittag auf der Neuen Mögglinger Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte gegen 17.35 Uhr auf die Fahrbahn. Er wurde anschließend in die Stauferklinik eingeliefert. Da bei ihm während der Unfallaufnahme ein Verdacht auf alkoholische Beeinflussung festgestellt wurde, musste er weiter
  • 1008 Leser
POLIZEIBERICHT

Nicht genügend gesichert

Schwäbisch Gmünd. Auf etwa 1600 Euro wurde der Schaden geschätzt, der am Mittwochmittag an zwei Fahrzeugen im Johannes-Brahms-Weg entstand. Ein 53-jähriger Fahrzeuglenker hatte dort gegen 13 Uhr seinen Fiat abgestellt, aber offensichtlich nicht genügend gegen ein Wegrollen gesichert. Der Pkw machte sich selbstständig. weiter
  • 992 Leser

Trauerschleier über der Ostalb

Todesopfer beim Hochwasser waren Thema bei „Zur Sache“, dem WWG-Autowelt-Talk
Die Aktualität krempelte das eigentliche Programm des WWG-Autowelt-Talk „Zur Sache“ um. Bevor Landrat Klaus Pavel und Oberbürgermeister Richard Arnold über die Ostalbkliniken oder die Flüchtlingsthematik reden konnten, drehte sich alles um die beiden Todesopfer der Hochwasserkatastrophe in Gmünd. weiter
  • 841 Leser

Verspätung bei Bahnreisen

Schwäbisch Gmünd. Nach dem schweren Unwetter am Sonntag ist der Bahnverkehr zwischen Stuttgart und Aalen noch immer eingeschränkt. Besonders der Abschnitt zwischen Schorndorf und Aalen ist betroffen. Bis Montag, 6. Juni, verkehrt pro Stunde nur jeweils ein Regionalzug von Stuttgart Hauptbahnhof (Abfahrt Minute 22) nach Aalen und von Aalen (Abfahrt Minute weiter
  • 566 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Böbingen. Ein Fuchs wurde am frühen Donnerstagmorgen von einem Pkw erfasst, der gegen 2 Uhr auf der B 29 von Schwäbisch Gmünd in Richtung Böbingen unterwegs war. Das Tier wurde dabei getötet. Am Fahrzeug entstand Schaden von rund 1000 Euro. weiter
  • 957 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ich mache mich selbständig

Die Volkshochschule Aalen bietet für Unternehmensgründer und Selbstständige ein Seminar zum Thema „Steuerlicher Wegweiser für Unternehmer“ an zwei Samstagvormittagen ab dem 11. Juni. Information und Anmeldung unter (07361) 9583-0 oder www.vhs-aalen.de. weiter
  • 448 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderausstellung zu Ehepaar Heuss

Die Wanderausstellung „Theodor-Heuss und Elly Heuss-Knapp“ macht von Montag, 6. Juni, bis Freitag, 17. Juni, Station im Theodor-Heuss-Gymnasium in Aalen. Gudrun Kruip von der Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus Stuttgart hält am Montag, 6. Juni, um 11.30 Uhr vor Schülern des THG den Eröffnungsvortrag und führt einen Workshop durch. weiter
  • 455 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Stefanie Sachsenmaier

Aalen. Stefanie Sachsenmaier hat ihre Promotion über chinesische Unternehmensübernahmen in Deutschland erfolgreich abgeschlossen und ist nun berechtigt, den wissenschaftlichen Doktorgrad zu führen. In der Forschungsarbeit hat sich die Doktorandin intensiv mit der Phase und den Prozessen nach strategischen Akquisitionen in westlich industrialisierten weiter
  • 862 Leser

Zebrastreifen – aber kein Steg

Am Kreisverkehr an der Rombacher Straße werden Querungshilfen realisiert
Der Kreisverkehr an der Rombacher Straße erhält zwei Zebrastreifen. Das haben die Mitglieder des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt am Donnerstag mehrheitlich beschlossen. Ein angedachter Steg, der beide Campusteile der Hochschule Aalen verbindet, ist vorläufig vom Tisch. weiter
  • 3
  • 1252 Leser

Ostertag wird SAFE-Motodrom

Aalener Firma Living Immotions ist neue Eigentümerin – Was Peter Stützel und Markus Ehinger planen
Der Knoten ist geplatzt. Etwa 15 Jahre, nachdem der Tresorhersteller an der Ulmer Straße das Licht ausgemacht hat, blickt das Ostertag-Areal wieder einer Zukunft entgegen. Die neuen Eigentümer Peter Stützel und Markus Ehinger wollen unter dem Namen „S.A.F.E.“ ein Motodrom mit Stellplätzen für Oldtimer und andere exklusive Fahrzeuge eröffnen. weiter

Antretter ist jetzt „Botschafter“

Koszalin würdigt Verdienste
Eigentlich war er eingeladen, um bei den Feierlichkeiten zum 750-jährigen Bestehen der früheren deutschen Stadt Köslin, des heutigen Koszalin, eine Festansprache zu halten. Am Ende wurde der SPD-Politiker Robert Antretter zum „Botschafter“ ernannt. weiter
  • 704 Leser

Tolles Miteinander im „Hennahäusle“

Lindacher Ortschaftsrat inormiert sich zur Seniorenbetreuung in den Stadtteilen – Kanalgrößen weiteres Thema
Die Bevölkerung wird älter – auch in Gmünd und den Stadtteilen. Was muss getan werden, um diesen größer werdenden Teil der Bevölkerung zu unterstützen? Konzepte zur Hilfe stellten Mitarbeiterinnen des Seniorennetzwerkes am Donnerstag dem Lindacher Ortschaftsrat vor. Auch viele Bürger hörten zu. weiter
  • 750 Leser

2015 mehr Straftaten registriert

Die Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge schlägt sich in der Kriminalitätsstatistik 2015 nieder
Die Kriminalitätsstatistik des Polizeireviers Ellwangen für das Jahr 2015 wurde am Donnerstagabend in der Sitzung des Gemeinderats vorgestellt. Etliche Kurven weisen steil nach oben. Die LEA Ellwangen mit zeitweise über 4000 Bewohnern, darunter auch immer wieder notorische Störer, hat die Statistik geprägt. weiter
  • 992 Leser

Von Motor- und Dachschäden

Unterwegs mit dem KfZ-Sachverständigen Martin Baumann im Ostalbkreis
Martin Baumann öffnet kurz die Autotür. Ekeliger Modergeruch schlägt ihm entgegen. An der Seitenscheibe des VW sieht er schon, wie hoch der Wagen im Wasser stand. „Totalschaden“. Das nächste Auto. Baumann ist Kfz-Sachverständiger – und nach dem Unwetter ein gefragter Mann. weiter

Älterer Herr von Radler angerempelt

Polizei sucht Zeugen
Ein 88-jähriger Mann wurde in Wasseralfingen von einem Mann mit einem Fahrrad angerempelt. Der Mann stürzte dabei aber so unglücklich, dass er bewusstlos wurde. Die Polizei sucht nun nach dem unbekannten Mann mit dem Fahrrad und bittet nach Hinweisen aus der Bevölkerung. weiter

Wie ein Abend in Damaskus

Wenn Flüchtlinge aus Syrien kochen als wären sie zuhause ...
Die rund eine Million Flüchtlinge aus Syrien, die in Deutschland Asyl suchen, werden früher oder später auch die Gastronomie verändern. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis Hummus, Fol, und Tabouleh auf den Speisekarten in Deutschland ganz selbstverständlich sind. Auf der Suche nach dem neuen Küchentrend. weiter
POLIZEIBERICHT

Angebranntes Essen

Aalen. In einem Mehrfamilienhaus im Milanweg kam es am Mittwochabend zu einer starken Rauchentwicklung. Die gegen 18.45 Uhr alarmierte Freiwillige Feuerwehr Aalen fand nach dem Eindringen in die Wohnung einen von der Bewohnerin vergessenen Topf auf dem eingeschalteten Herd, von dem die Rauchentwicklung ausging. Die Feuerwehr entfernte die total verkokelte weiter
POLIZEIBERICHT

Auto gegen Motorrad

Aalen-Wasseralfingen. Mit einem Motorrad stieß am Donnerstagmorgen eine Pkw-Fahrerin zusammen, als sie gegen 5.10 Uhr rückwärts aus einer Grundstückseinfahrt in die Wilhelmstraße einfuhr. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich schwer. weiter
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Kindergärten

Essingen. Am Donnerstagmorgen entdeckten Angestellte eines Kindergartens in der Hauptstraße, dass Unbekannte in der Nacht in das Gebäude eingebrochen waren. Die Täter durchsuchten sämtliche Räume und verließen den Kindergarten wieder ohne Beute. Hinweise bitte an das Polizeirevier Aalen, Telefon (07361) 5240. weiter
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer verletzt

Westhauen. Leichte Verletzungen zog sich ein 16-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen zu. Gegen 7.30 Uhr fuhr der Jugendliche in Richtung Ortsmitte. Dabei erkannte er zu spät, dass vor ihm ein Opel Zafira anhalten musste. Der 16-Jährige fuhr auf das Fahrzeug auf und stürzte dabei zu Boden. Der Schaden wird auf rund 1100 weiter

Forschung hautnah erlebt

Aalen. Forschung hautnah selbst erleben. Das war das Ziel der Exkursion des Landesgymnasiums für Hochbegabte. Organisiert von explorhino, der Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen, besuchten drei Schülergruppen verschiedene Workshops und Vorträge an der Hochschule. Der Besuch am Institut für Materialforschung an der Hochschule Aalen (IMFAA) weiter
  • 748 Leser

Kinder freuen sich über neues Grün

Optiker Fielmann stiftet der Kindertagesstätte St. Franziskus Bäume und Sträucher
Die Kindertagesstätte St. Franziskus in Aalen hat einen ersten Bauabschnitt offiziell beendet. Fertig ist die Sanierung der sanitären Anlagen, Blitzschutzarbeiten und die Neugestaltung der Außenanlagen. weiter
  • 908 Leser
Wohnenin Aalen

Kreative Projekte sind willkommen

Wohnen in Aalen: Mit dieser Serie begeben wir uns heute – in der abschließenden Folge – aufs Land: 15 Kilometer Luftlinie vom Aalener Marktplatz entfernt, auf Schloss Hohenstadt. Weil Aalens Schlösser nicht als Wohnraum genutzt werden. Weil die Sonnen- und Schattenseiten von „Wohnen im Schloss“ ganz anders aussehen als etwa in weiter
  • 1267 Leser

Remstotal: ein Ticket – zwei Regionen

Verkehrsverbindung
Ganz viel „Rems total“ ist am Wochenende in der Region. Viele Veranstaltungen zwischen Essingen und Remseck verbinden alle Remstal-Gemeinden und bieten für jeden etwas. Am Sonntag, 5. Juni, wird in allen 17 Kommunen gefeiert, gegessen, gesportelt und genossen. weiter
  • 786 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Baron als Tüftler und Erfinder

Auf Schloss Fachsenfeld wird am Sonntag, 5. Juni, um 13.30 Uhr eine Sonderführung angeboten, die in die Welt des weit über die regionalen Grenzen hinaus bekannten adligen Erfindergenies Baron Reinhard von Koenig-Fachsenfeld eintaucht. weiter
  • 362 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gitarrenkonzert im Atelier

Eine Reise durch die klassische und die südamerikanische Gitarrenmusik unternehmen Neven Sulic und Sebastián Solís am Samstag, 4. Juni, um 20 Uhr im Keramikatelier Meyer-Schönbohm in Aalen-Reichenbach. Wegen der begrenzten Anzahl der Sitzplätze wird um Anmeldung gebeten unter Telefon (07366) 4240 an. weiter
  • 379 Leser

Grünen stellen zehn Anträge zum Verkehr

Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung debattiert Mobilitätskonzept 2030
Zunächst haben sich die Räte in den Stadtteilen befasst. Auch die Bürger Aalens waren bereits einbezogen und informiert. Am Donnerstag befasste sich nun der Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung mit dem Verkehrsentwicklungsplan, dem Mobilitätskonzept 2030. weiter
  • 5
  • 1215 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchenkonzert der Harmonikafreunde

Die Harmonikafreunde Aalen geben am Sonntag, 5. Juni, um 18 Uhr ein Konzert in der evangelischen Stadtkirche in Aalen. An der Orgel musiziert Tobias Wolber, die Leitung hat Erwin Schuster. Auf dem Programm stehen das Konzert für Orgel und Orchester g-moll von G. F. Händel, die „Feierklänge“ von R. Würthner und mehr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1158 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit den Nachtwächtern durch Aalen

Der nächste Rundgang findet am Freitag, 3. Juni, mit Manfred Gaißler statt. Beginn ist um 21.30 Uhr am Marktbrunnen. Die Teilnahmegebühr für Erwachsene beträgt 2 Euro, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre sind frei. weiter
  • 427 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Museumsfrühstück zum Welterbetag

Mit Swing, Soul- und Popklassikern im Gepäck gastiert das Duo „Swing Affairs“ mit Andreas Holdenried (Saxophon) und Ralf Hiebel (E-Piano) am UNESCO-Welterbetag, Sonntag, 5. Juni, von 10.30 bis 13 Uhr im Aalener Limesmuseum. Zu diesem musikalischen Leckerbissen wird ein feines Frühstücksbüffet angeboten. Es ist eine Anmeldung erforderlich weiter
  • 406 Leser

Vor den Vorfahren bestehen

Anne, Gräfin Adelmann, erzählt vom Wohnen im Schloss und warum das nicht nur festlich ist
Als Kind in Amerika hat sie davon geträumt, in einem Schloss zu leben. Heute ist Anne, Gräfin Adelmann, erwachsen, verheiratet und hat eine Tochter. Sie lebt auf Schloss Hohenstadt. Und sie liebt Schlösser immer noch. Aber sie weiß mittlerweile auch, was für eine riesige Verantwortung die geschichtsträchtigen Gebäude sind. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Wasseralfinger Krämermarkt

Auf dem Stefansplatz in Wasseralfingen öffnet am Montag, 6. Juni, ab 8 Uhr der Krämermarkt. Der Platz bleibt aus diesem Grund am Montag für den Autoverkehr von 6 bis 20 Uhr gesperrt. Darauf weist die Stadtverwaltung hin. weiter
  • 354 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hocketse der Stadtkapelle

Bei guter Witterung findet am Sonntag, 5. Juni, ab 11 Uhr die Hocketse der Stadtkapelle Neresheim auf dem Bahnhofsgelände statt. Geboten werden Frühschoppen, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen sowie am Abend Vesper. weiter
  • 470 Leser

WIR GRATULIEREN

Bopfingen-Oberdorf. Johann und Brigitta Rung, Ipfstr. 13, zur Goldenen Hochzeit.Ellwangen-Röhlingen. Thea Windisch, Lehenstr. 25, zum 75. Geburtstag. weiter
  • 832 Leser

Das Programm am Festwochende

 Freitag, 17. Juni: Das Programm beginnt um 18 Uhr mit einer Andacht in der St. Vitus Kirche, die von „Choralle“ musikalisch umrahmt wird. Danach wird das zehnte Straßenfest feierlich eröffnet und es ziehen um 19 Uhr die Vereine mit ihren Fahnen ein. Nach dem Grußwort von Bürgermeister Müller auf der Bühne neben dem Rathaus geht’s weiter
  • 664 Leser

Jubiläum von Willibald Bezler

Ellwangen. Der Oratorienchor Ellwangen bringt am Samstag, 25. Juni, um 20 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen die Missa solemnis As-Dur von Franz Schubert und von Felix Mendelssohn Bartholdy Psalm 42 „Wie der Hirsch schreiet“ zur Aufführung. Mitwirkende sind Vokalsolisten und das Orchester „Ensemble musica viva Stuttgart“. weiter
  • 978 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Keine Stunde der Kirchenmusik

Die bereits angekündigte Stunde der Kirchenmusik in der Ellwanger Basilika St. Vitus am kommenden Samstag, 4. Juni, um 19.30 Uhr muss wegen einer Erkrankung des Organisten leider entfallen. weiter
  • 279 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Peter-Betzler-Ausstellung endet

Die Ausstellung im Palais Adelmann in Ellwangen mit Werken von Peter Betzler endet am kommenden Sonntag, 5. Juni. Die Ausstellung kann am Samstag und am Sonntag jeweils von 14 bis 17 Uhr nochmals besucht werden. Am Sonntag, 5. Juni, ist der Künstler persönlich anwesend und wird um 16 Uhr durch seine Ausstellung führen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1427 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pferdezüchterstammtisch

Am kommenden Sonntag, 5. Juni, um 10 Uhr findet auf der Servicestation des Haupt- und Landgestüts Marbach in Ellwangen-Rindelbach wieder ein Züchterstammtisch des Pferdezuchtvereins statt. Pferdezüchter und Pferdeliebhaber sind dazu eingeladen. weiter
  • 374 Leser

Vereine sind die Hauptdarsteller

Das zehnte Straßenfest in Jagstzell vom 17. bis 19. Juni bietet ein vielseitiges Programm
Ein großes Programm mit einer Fülle an Aktionen, Auftritten, Musik und jeder Menge kulinarischer Leckereien hat das Straßenfest in Jagstzell zu bieten, das am Wochenende vom 17. bis 19. Juni veranstaltet wird. Das Motto lautet heuer: „Starke Vereine – Starke Gemeinde“. weiter
  • 813 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag „Sonne und Hautkrebs“

„Sonne und Hautkrebs“ ist das Thema eines Lichtbildervortrags von Hautärztin Dr. Beate Schmid am Dienstag, 7. Juni um 19.30 Uhr im Saal des Jeningenheims. Dr. Schmid informiert über die verschiedenen Arten von Hautkrebs, ihre Selbsterkennung, Behandlung und Vorbeugung. Der Katholische Frauenbund lädt alle Interessierten zu diesem Vortrag weiter
  • 412 Leser

Zwei Autorinnen in der Buchbar

Ellwangen. Am Freitag, 3. Juni, ab 19.30 Uhr wird in der Buchhandlung Buchbar in Ellwangen das dreijährige Bestehen gefeiert. In der Lesbar gibt es Literaturtipps. Neben der Autorin Joyce Jago, die aus ihrem Buch „Mode im Wandel“ liest, wird auch Stephanie Lehmann ihr Buch „Landschaft schmeckt. Nachhaltig Kochen mit Kindern“ weiter
  • 1053 Leser

Mørt macht Musik am Aichstrutsee

Welzheim. Die Open-Air-Saison der Stauseekonzerte beginnt mit Solokünstler Martin Baur, genannt Mørt, am Samstag, 4. Juni, ab 18 Uhr am Aichstrutsee. Weitere Konzerte an den Stauseen mit verschiedenen Bands folgen im Juni, Juli und August. Der Eintritt ist frei, der Strohhut geht herum. weiter
  • 1522 Leser

Lorcher beim Gauwandertag

Lorch. Die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins macht mit beim Gauwandertag in Essingen am Sonntag, 5. Juni.. Interessierte treffen sich um 7.30 Uhr auf dem P & R-Platz beim Lorcher Bahnhof. In Fahrgemeinschaften geht’s nach Essingen. Dort werden fünf Wanderungen angeboten, darunter eine Familienwanderung mit dem Actionspiel „Cross weiter
  • 855 Leser

Ellwangen feiert das Fest der Nationen

Straßenfest am Wochenende
Kunst, Kultur und Musik: Das Straßenfest „Ellwangen ist bunt“ startet am Samstag, 4. Juni, um 16 Uhr und am Sonntag, 5. Juni, um 10 Uhr. Das Programm steht unter dem Motto „Eine Welt für alle“. Mit dabei sind unter anderem auch die Tänzer von „Keraamika“. weiter
  • 916 Leser

„Der Sommer wird blau-violett“

Gärtner Xaver Mack aus Stocken hat sich auf die Zucht und den Handel mit Fuchsien spezialisiert
Die Gärtnerei Mack aus Ellwangen-Stocken gibt es bereits in der dritten Generation. Xaver Mack, der seinen Betrieb 1989 vom gleichnamigen Vater übernommen hat, gab ihn nun zum 1. Juni an seinen Sohn Steffen weiter. Behalten hat der Vater seine Liebe zu den Fuchsien, die er seit vielen Jahren veredelt und verkauft. weiter

Aktion am Römerkastell Halheim

Römer beziehen ein Nachtlager
Im Vorfeld des Welterbetages der Unesco am kommenden Sonntag gibt es eine Aktion am Römerkastell Halheim. Dort will die Römergruppe „Numerus Brittonum“ am Freitagabend ein Nachtlager aufschlagen und am Samstag nach Ruffenhofen marschieren. weiter
  • 741 Leser

Hier gibt’s die Traumfuchsien

Zusätzlich zum Verkauf in ihrer Gärtnerei (Stocken 32, Ellwangen), haben die Macks mittwochs und samstags von 7 Uhr bis 12.30 Uhr einen Stand auf dem Wochenmarkt in Ellwangen und jeden Donnerstag auf dem Wochenmarkt in Abtsgmünd von 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Die Telefonnummer lautet: (07961) 7540.Kontakt ist auch möglich per E-Mail an info@gärtnerei-mack.de weiter
  • 780 Leser

Wegen dreistem Diebstahl verurteilt

Ellwanger Amtsgericht verhandelt unter Ausschluss der Öffentlichkeit gegen ehemaligen LEA-Bewohner
Das Jugendschöffengericht des Amtsgerichtes Ellwangen ahndete eine Serie von Straftaten, darunter einen räuberischen Diebstahl. Der Täter, ein Algerier, der zur Tatzeit in der LEA wohnte, wurde zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und acht Monaten verurteilt. Das wahre Alter des angeblich noch 17-jährigen blieb im Dunkeln. weiter
  • 626 Leser

GUTEN MORGEN

Heute ist „Europäischer Tag des Fahrrades“. Wie heißt es: Dieser Tag soll auf die Nachteile des motorisierten Verkehrs aufmerksam machen. Meine prägendste Erinnerung ans Fahrradfahren ist dieser eine Moment: das beglückende Gefühl, endlich mehr als gefühlte fünfzig Zentimeter ganz ohne Stützräder zurückzulegen. Ganz allein auf dem Rad, ohne weiter
  • 596 Leser

Hauptweg zum Salvator gesperrt

Gefahr für Spaziergänger nicht auszuschließen – Alternative Wege zur Klause
Der Hauptweg auf den Salvator wird aus Sicherheitsgründen bis auf Weiteres gesperrt. Das hat Münsterarchitekt Paul Phillip Waldenmaier am Donnerstag entschieden. Vor einer Wiederöffnung muss geprüft werden, ob der heftige Regen am Sonntag den Weg möglicherweise so stark unterspült hat, dass Betonteile abbrechen könnten. weiter
  • 1058 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Bettringen

Die Altpapiersammlung in Bettringen ist am Freitag, 3. Juni. Neben Privathaushalten dürfen auch Kleingewerbebetriebe und Freischaffende Altpapier, Kartonagen oder Reißwolfpapier bereitstellen. Dabei gilt als Obergrenze die Menge von zwei Kubikmetern Material pro Sammlung und Haushalt. Das Altpapier sollte bis 15 Uhr gebündelt oder in Kartonagen verpackt weiter
  • 571 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infotermin Abendgymnasium

Der nächste Infotermin des Abendgymnasiums Ostwürttemberg ist am Freitag, 3. Juni. Beginn ist um 17.30 Uhr in den Räumen des Abendgymnasiums im Neubau des Parler Gymnasiums, Schwäbisch Gmünd, Haußmannstraße 34, Raum N 003 (EG). Ein weiterer Infotermin ist am Freitag, 8. Juli, um 17.30 Uhr. Weitere Infos gibt es unter www.ag-ow.de. weiter
  • 363 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sechste Coffee-Night

Die Gesellschaft für Dialog (GfD) Baden-Württemberg in Schwäbisch Gmünd lädt zur sechsten Coffee-Night am Freitag, 3. Juni, auf dem Marktplatz. Beginn 18 Uhr. Themen sind Ramadan und Fastenbrechen. weiter
  • 301 Leser

Straßensperrung wegen Seifenkisten

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 4. Juni, und am Sonntag, 5. Juni, ist am Straßdorfer Berg das traditionelle Seifenkistenrennen. Aus diesem Grund wird die Rechbergstraße zwischen Schwäbisch Gmünd, Höhe Kreisverkehr Waldstetter Brücke, und Ortsausgang Straßdorf ab Samstag, 4. Juni, 14 Uhr bis Sonntag, 5. Juni, 22 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Der weiter
  • 921 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDDietmar Issler, Hohenstaufenstraße 27, Rechberg, zum 75. GeburtstagWaltraud Barthle, Hintere Gasse 17, Bargau, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 896 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT - DIE GT VOR 25 JAHREN

Wolfgang FischerWasser statt ChampagnerNach dem ernüchternden 1:1 im Heimspiel gegen Gladbach bewertet Matthias Sammer vom Fußball-Bundeslisten VfB Stuttgart die Leistung der Schwaben so: „Man kann aus Wasser keinen Champagner machen.“Rohbau stehtTäferrots Bürgermeister Werner Bruckmeier freut sich: Der Rohbau der Sport- und Gemeindehalle weiter
  • 581 Leser

Handel in Gmünd: Es geht weiter

Nach dem Hochwasser
Das Hochwasser am Sonntag hat viele Gmünder Einzelhändler getroffen. Sie haben jedoch zugepackt und so dafür gesorgt, dass der Verkauf zügig weiter gehen kann. Dies ist das Signal, das der Vorstand des Gmünder Handels- und Gewerbevereins HGV am Donnerstag im Gespräch mit der Gmünder Tagespost aussandte. weiter
  • 563 Leser

Überraschendes, Neues, immer Wunderschönes

Die 17. Gmünder Schmucktage präsentieren sich diesmal im Festsaal im ersten Stock des Prediger
Am Anfang und am Ende des Gmünder Sommers zeigen die Schmuckdesigner, dass Gmünd den Namen als Gold- und Silberstadt zu Recht trägt. Bei den 17. Gmünder Schmucktagen zeigen 14 Schmuckschaffende ihre neuen Arbeiten und Kollektionen im Festsaal des Prediger. weiter
  • 644 Leser

Bürgerinitiative darf Ideen vorstellen

Lorcher Gemeinderat berät nachgebesserten Vorentwurf zur Neugestaltung des Schillerplatzes
Es wird viel zu sehen geben zur Umgestaltung des Lorcher Schillerplatzes in der Sitzung des Gemeinderats am Montag. Darum tagt das Gremium der größeren Leinwand wegen in der Stadthalle. Auch die Bürgerinitiative Schillerplatz darf ihre Ideen vorstellen. weiter
  • 1107 Leser

Kasse gefüllt, neue Ufer im Blick

Nach Abbau der Nettoverschuldung investiert Weleda in innovative Produkte und neue Märkte
Mandellotion für die Haut, Anti-Aging-Nachtkerze, Bio-Duftstoffe, ätherische Öle – Naturkosmetik boomt. Internationale Pharmakonzerne nehmen deshalb diese Branche ins Visier. Die Weleda AG will dennoch ihre globale Marktführerschaft als Herstellerin zertifizierter Naturkosmetik- und anthroposophische Arzneimittel ausbauen. weiter
  • 1905 Leser

Themen der Zukunft beim Autofahren

Automotive-Forum am 8. Juni
Sieben hochkarätige Referenten werden am Mittwoch, 8. Juni, ab 18 Uhr in der Gmünder EULE Wissenswerkstatt zum Thema „Fahren in der Zukunft“ beim „Automotive Forum“ referieren. weiter
  • 1548 Leser

Weleda Kennziffern 2015

inMillionen Euro/ in Klammer Vorjahr:Gesamtumsatz:389,5 (364,3)Umsatz Kosmetik:275,0 (254,0)Umsatz Arznei: 114,5 (110,3)Gewinn:10,7 (9,8)Betriebsergebnis (EBiT): 32,9 (35,1)Nettoguthaben:14,0 (- 9)Investitionen:8,0 (6,9)Mitarbeiter (Köpfe): 2371 (2299)Mitarbeiter Gmünd:768 (754) weiter
  • 558 Leser
SCHAUFENSTER

Letzte Vorstellung von „Hilde & Hilde“

Am Samstag, 4. Juni, 20 Uhr wird das Bürgertheaterstück „Hilde & Hilde“ zum letzten Mal im Wi.Z gespielt. „Hilde & Hilde“ ist eine Kooperation des Theaters der Stadt Aalen mit der Akademie für Darstellende Kunst Baden Württemberg. Das Stück basiert auf den beiden Frauenfiguren Kriemhild und Brunhild aus der Nibelungen weiter
  • 781 Leser

Seine Musik trägt das Bibelwort in die weite Welt

In einem stark durch Musik geprägten Festakt wird dem Dirigenten Helmuth Rilling der Hoffnungsträger-Preis der Apis überreicht
Im Schönblick ist der Kirchenmusiker und Dirigent Helmuth Rilling mit dem Hoffnungsträger-Preis des Evangelischen Gemeinschaftsverbandes Württemberg ausgezeichnet worden. Er wurde als Hoffnungsbotschafter gewürdigt, der das gesungene Bibelwort in die ganze Welt getragen habe. weiter
  • 789 Leser

Wasser in Gmünds Kultur

Unwetter beeinträchtigt auch die Galerie im Prediger – Nachfolgende Ausstellung wird verschoben
Der verheerende Gewitterregen am Sonntag hat auch das Gmünder Kulturzentrum Prediger getroffen. Aus einem geplatzten Fallrohr drang Wasser in die Galerie ein. Die Ausstellung der Künsterlin Angela M. Flaig wurde geringfügig beschädigt, wie der stellvertretende Museumsleiter Joachim Haller sagt. Auswirkungen hat der Wassereinbruch aber auf die nächsten weiter
  • 727 Leser
Gartentipps

Flieder und Thuja

So langsam geht's in Richtung Sommer. Viele Fliedersträucher haben die schönste Blütezeit bereits hinter sich gebracht. Wichtig: Fliedersträucher sollten erst nach der Blüte geschnitten werden. Dazu sollten die verwelkten Blütenstände entfernt werden. So wird die Bildung neuer Blütenknospen angeregt. „Vier und mehr Jahre alte Äste entfernen Sie weiter
  • 1091 Leser

Gemeinde feiert

Traditionell richtet die Kolpingsfamilie Waldstetten an Fronleichnam das Kirchengemeinde-Gartenfest auf dem Waldstetter Kirchberg aus. Nach der Prozession mit Bannerträgern der Kolpingsfamilie strömten die Massen zum Begegnungshaus und den davor aufgebauten Zelten. Fast 70 Kolpingsmitglieder kümmerten sich um das Wohl der Gäste, der Musikverein Waldstetten weiter
  • 811 Leser

Kunst im Schloss Hohenroden

Am kommenden Wochenende
„Rems total“ erhält am Wochenende ein künstlerisches Sahnehäubchen: Zum dritten Mal wird bei der Ausstellung „Hohenrodener Art“ Kunsthandwerk auf gehobenem Niveau geboten. weiter
  • 867 Leser
Durchgekaut

Petersilie, Linsen und Kardamon im Kaffee

Gerhard Königer fragt sich, was der arabischen Küche das gewisse Etwas gibt
Auf den ersten Blick schien mir da einiges recht vertraut, was die Syrer da in den Einkaufswagen legten. Doch was ich bei diesem Kochabend gelernt habe: Man kann Altbekanntes mit Zutaten zu ganz neuen Geschmacksrichtungen verfeinern. Zum Beispiel Linsensuppe: „Kenne ich, gibt es bei uns auch“, war mein erster Kommentar. Doch dass man weiter
  • 788 Leser

Wandern und mehr

Viele Angebote am Sonntag, 5. Juni, in Essingen
Mit dem Bürgermeister durch die Gemeinde, auf den Spuren heimischer Pflanzen oder mit dem Kinderwagen auf der Familien-Tour: Der Gauwandertag des Schwäbischen Albvereins in Essingen am Sonntag, 5. Juni, bietet ein abwechslungsreiches Programm. weiter
  • 499 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenischer Erntebittgottesdienst

Am Sonntag, 5. Juni, ist um 11 Uhr in der Kitzingkapelle beim Inneren Kitzinghof bei Bartholomä ein ökumenischer Erntegottesdienst. Es predigen Pfarrvikar Pater Joji Matthews und Pfarrer Hilsenbeck. Treffpunkt zum Fußmarsch um 10 Uhr an der katholischen Kirche in Bartholomä oder direkt an der Kitzingkapelle. weiter
  • 400 Leser
Der besondere Tipp

Charlie Chaplin unter Bäumen

Als Beitrag der Konzertreihe „Musik in Lorch“ zu Rems-total veranstaltet die Stadt Lorch einen Stummfilmabend unter Kastanien. Den Auftakt macht die gemeinsame Bigband der Schäfersfeldschule und des Gymnasiums Friedrich II Lorch. Mit Beginn der Dämmerung gegen 21 Uhr entführt dann das Wanderkino „Laster der Nacht“ in die große weiter
  • 621 Leser

Kunst, die vertuscht

Kunstverein Gmünd zeigt Malerei von Mühlenbrink
Werke des Lüpertz-Schülers Jochen Mühlenbrink zeigt der Kunstverein Schwäbisch Gmünd. Eröffnet wird die Ausstellung in der Galerie im Kornhaus am Freitag, 3. Juni, 19 Uhr vom Kunstvereinsvorsitzenden Klaus Ripper. Mühlenbrink spricht über „Die Geistesgegenwart der Kunst“. weiter
  • 826 Leser

Tenöre und ihre Hits

„The 12 Tenors“ gastieren in Schwäbisch Gmünd
Am Donnerstag, 29. Dezember, möchten die The 12 Tenors um 20 Uhr in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten mit ihrer Leidenschaft für Musik und großen Stimmen begeistern. Die erfolgreiche Produktion ist zurück mit frischen Songs, bewährten Klassikern und einer beeindruckenden Show. weiter
  • 822 Leser
NEU IM KINO

The Nice Guys

Kann man etwas falsch machen, wenn man Russell Crowe und Ryan Gosling gemeinsam in einen Buddy-Streifen packt? Wenn man Shane Black heißt und schon Kinokrachern wie der Lethal Weapon-Reihe seinen Stempel aufgedrückt hat? Black lässt die beiden Hollywoodstars in einer Krimikomödie gemeinsam ermitteln. Funktioniert.Um was geht es? Weiß man am Anfang gar weiter

Einblicke in die Zukunft

Schüler des Landesgymnasiums für Hochbegabte an der Hochschule Aalen
Forschung hautnah selbst erleben. Das war das Ziel der Exkursion des Landesgymnasiums für Hochbegabte. Organisiert von explorhino, der Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen, besuchten drei Schülergruppen verschiedene Workshops und Vorträge an der Hochschule. weiter
  • 1002 Leser

Wandern am Essinger Albtrauf

Viele Angebote am Sonntag, 5. Juni, in Essingen beim Gauwandertag des Schwäbischen Albvereins
Mit dem Bürgermeister durch die Gemeinde, auf den Spuren heimischer Pflanzen oder mit dem Kinderwagen auf der Familien-Tour: Der Wandertag des Ostalbgaues des Schwäbischen Albvereins in Essingen am Sonntag, 5. Juni, bietet ein abwechslungsreiches Programm. weiter
  • 872 Leser

Die Hilfsbereitschaft ist sehr groß

Facebook-Gruppe „SchwäPo und GT helfen – Unwetter im Ostalbkreis“ – Bereits über 900 Menschen sind dabei
Die Hilfsbereitschaft ist groß. Einen Tag nach dem Start der Facebook-Gruppe „SchwäPo und GT helfen – Unwetter im Ostalbkreis“ tauschen sich dort bereits über 800 Mitglieder aus. Neben Kleider- und Möbelspenden bieten viele auch ganz konkrete Hilfe beim Zupacken, Aufräumen und Putzen an. weiter
  • 4
  • 2409 Leser
KOMMENTAR • Ostertag

Respekt!

Sie haben den gordischen Knoten durchschlagen. Peter Stützel und Markus Ehinger werden von der Rathausspitze zurecht für ihren Mut gefeiert, diese Millioneninvestition schultern zu wollen. Ein Blick nach Schwäbisch Gmünd hilft, die Dimension des Vorhabens abzuschätzen. Mitte Juni wird dort unter dem Namen „Manufaktur B 26“ ein vergleichbares weiter
  • 1090 Leser

Aufträge nach Dringlichkeit

Nach Unwetter: Handwerker arbeiten im Akkord – Firma Nubert und Leuchtturm stark betroffen
Längst haben sie Listen erstellt, haben die Aufträge in „Dringend“ und „Kann warten“ eingeteilt. Seit dem Unwetter am Sonntag stehen bei vielen Betrieben die Telefone nicht mehr still. Die Handwerker arbeiten im Akkord, um den Kunden möglichst schnell wieder eine Rückkehr in den Alltag zu ermöglichen. In zwei Gmünder Unternehmen weiter

Diebe gehen leer aus

Unbekannte sind in den Essinger Kindergarten eingebrochen

Essingen. Am Donnerstagmorgen entdeckten Angestellte eines Kindergartens in der Hauptstraße, dass Unbekannte in der Nacht in das Gebäude eingebrochen waren. Laut Polizeiangaben durchsuchten die Täter  sämtliche Räumlichkeiten und verließen den Kindergarten wieder ohne Beute.

Hinweise bitte an das Polizeirevier Aalen,

weiter
  • 1412 Leser

„Schamfrist“ hemmt Mögglingen

Gemeinde will keine Bundes- und Landesstraße im Ortskern – Wie das geht? Ein Zwischenbericht
Eine neue Ortsmitte. Ohne Durchgangsverkehr. Das ist das langfristige Ziel der Mögglinger Gemeindeverwaltung. Wenn die Bundesstraße endlich aus dem Ort draußen ist. So ganz einfach ist dieses Vorhaben aber nicht zu verwirklichen. weiter
  • 1576 Leser

Was die Stadt für Fachkräfte bietet

Die IHK Ostwürttemberg preist Ellwangen erneut als „ausgezeichneten Wohnort für Fach- und Führungskräfte“
„Das ist eine Urkunde, die wir nicht nur ablegen sondern auch aufhängen“ sagt Oberbürgermeister Karl Hilsenbek zu dem Prädikat „Ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte“, das die Industrie- und Handelskammer ellwangen verliehen hat. weiter
  • 798 Leser

Einbruch in Fabrikhalle

Diebe erbeuten in Trochtelfingen verschiedene Kleinmaschinen

Bopfingen-Trochtelfingen. In der Zeit von Mittwochnachmittag, 16.30 Uhr bis zum Arbeitsbeginn am Donnerstagmorgen, drangen nach Polizeiangaben Einbrecher in eine Fabrikationshalle in der Ostalbstraße ein. Im Gebäude durchsuchten die Täter die Räumlichkeiten, brachen eine weitere Türe auf und entwendeten dabei vorgefundenes

weiter
  • 1509 Leser

Sturz aus Unachtsamkeit

Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Westhausen. Leichte Verletzungen zog sich ein 16-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen zu. Nach Angaben der Polizei war der Jugendliche gegen 7.30 Uhr auf der Dalkinger Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs. Dabei erkannte er zu spät, dass ein vorausfahrender Opel Zafira verkehrsbedingt anhalten musste.

weiter
  • 1256 Leser

Bahn weiter eingeschränkt

Aalen/Stuttgart. Bahnreisende müssen weiter mit Einschränkungen des Verkehrs zwischen Aalen und Stuttgart rechnen. Als Folge der schweren Regenfälle vom vergangenen Sonntag mit einem Wassereinbruch im Stellwerk Schwäbisch Gmünd ist nach einer Mitteilung der Bahn der Bahnverkehr auf der Remsbahn Stuttgart-Aalen insbesondere zwischen Schorndorf und Aalen weiter
  • 1220 Leser

Klaus Pavel: „Eine bärenstarke Bank“

Die VR-Bank Ellwangen schüttet eine Dividende von fünf Prozent auf die Geschäftsguthaben der Mitglieder aus
Die VR-Bank Ellwangen hat im 150. Jahr ihres Bestehens eine glänzende Bilanz für 2015 vorgelegt. Vorstandssprecher Jürgen Hornung blickt trotzdem vorsichtig in die Zukunft. Das Zinstief und neue Vorgaben der Bankenaufsicht sind der Grund. weiter
  • 1119 Leser

RemsTotal: Das sind die Neuerungen

Viele Angebote für Radfahrer und Wanderer – Kreisübergreifende Tickets für den öffentlichen Nahverkehr
Zum vierten Mal feiern die 17 Remstal-Kommunen am Wochenende, 4. und 5. Juni, ein großes Fest. 2016 mit über 150 Veranstaltungen. Der eigens eingerichtete Busshuttle verbindet im Stundentakt alle Kommunen. weiter
  • 932 Leser

Bopfinger Bank wächst weiter

Bopfinger Bank Sechta Ries eG präsentiert die Jahreszahlen 2015
„2015 war ein gutes Jahr. Wir sind sehr zufrieden.“ Dieses Fazit zieht Franz Zekl, Vorstand der Bopfinger Bank Sechta Ries e.G., bei der Präsentation der Geschäftszahlen 2015. Die Bank habe von der stabilen wirtschaftlichen Konjunktur profitiert, sagt Vorstandsvorsitzender Wolfgang Probst. weiter
  • 940 Leser

Bopfinger Trachtenmeile mit Trachtenbörse steigt am 18. Juni

Trachten prägen mittlerweile das Bild auf der Ipfmess. Schön finden das auch die Mitglieder des Ipfmess-Fanclubs. Erneut bietet der Club daher eine „Bopfinger Trachtenmeile“ mit Trachtenbörse vor und während des Rutenfestes am 18. Juni, ab 11 Uhr in der Schranne im Alten Rathaus in Bopfingen. Mit einem Weißwurstfrühstück bei zünftiger Blasmusik weiter
  • 899 Leser

Wer will Russland erleben?

Förderverein aus Waldstetten bietet für 15 Jugendliche eine zehntägige Reise an – Noch Plätze zu vergeben
Der Waldstetter Förderverein Kinderheim Malachowa fährt mit 15 Jugendlichen nach Tutajev in Russland. Es ist die neunte Reise dieser Art. Dafür sind noch Plätze frei. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Die „Schwindligen 15“ kommen

Der Musikverein Westhausen hat für sein Sommerfest am Samstag, 4. Juni, ein besonderes Blasmusikensemble gewinnen können: die „Schwindligen 15“. Während einer fünfstündigen Non-Stop-Show bietet die mittlerweile 22-köpfige Kapelle ab 20.30 Uhr in der Wöllersteinhalle alles, von kerniger Blasmusik bis zu Rock. Karten zum Preis von 8 Euro gibt weiter
  • 513 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energieberatung in Westhausen

EnergiekompetenzOstalb bietet am Dienstag, 7. Juni, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Westhausen eine kostenlose Energieberatung. Bitte Termin vereinbaren unter (07173) 185516. weiter
  • 238 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommer- und Kinderfest in Westhausen

Wegen des Schulumbaus hat der Musikverein Westhausen sein Sommerfest in die Wöllersteinhalle verlegt. Los geht es am Freitagabend, 3. Juni, ab 20 Uhr mit „Sie wünschen, wir spielen“, einem Wunschkonzert der Gastgeber. Traditionell startet der Samstag, 4. Juni, ab 5.30 Uhr mit der Tagwache, bei der die Westhausener musikalisch auf das Kinderfest weiter
  • 520 Leser

Denkmalschützer sondieren Lage

Vorarbeiten für das geplante Neubaugebiet laufen – Warum das Denkmalamt eingeschaltet ist
Am Kalvarienberg in Lauchheim ist der Bagger zugange. Noch handelt es sich nicht um Erschließungsarbeiten – vielmehr haben die Anstrengungen für ein neues Wohnbaugebiet das Landesamt für Denkmalpflege auf den Plan gerufen. Seit Dienstag wird das Gelände sondiert. weiter
  • 828 Leser

Die Hilfsbereitschaft ist sehr groß

Facebook-Gruppe „SchwäPo und GT helfen – Unwetter im Ostalbkreis“ – Bereits über 900 Menschen sind dabei
Die Hilfsbereitschaft ist groß. Einen Tag nach dem Start der Facebook-Gruppe „SchwäPo und GT helfen – Unwetter im Ostalbkreis“ tauschen sich dort bereits über 800 Mitglieder aus. Neben Kleider- und Möbelspenden bieten viele auch ganz konkrete Hilfe beim Zupacken, Aufräumen und Putzen an. weiter
  • 5
  • 6284 Leser

Drei Fragen an Helferin Heike Leicht

Heike Leicht hat sich, wie viele andere auch, in der Gruppe angeboten, Flutopfern in Gmünd beim Putzen und Ausräumen zu helfen:Warum engagieren Sie sich für die Flutopfer?Weil ich einfach helfen möchte und weil ich Freunde kenne, die es miterlebt haben. Es ist echt schlimm.Haben Sie bereits Rückmeldungen von Betroffenen erhalten?Ja, ich habe heute Morgen weiter
  • 4
  • 3233 Leser

Ehrenmitglied Konrad Sorg

Heubacher Liederkranz feiert Matinee zu Ehren seines langjährigen Chorleiters
Der Heubacher Liederkranz hatte zu einer Matinee ins Kulturhaus Silberwarenfabrik eingeladen. Anlass war das Jubiläum 30 Jahre Chorleiter Konrad Sorg. weiter
  • 788 Leser

76,8 Liter am Sonntag

Das Gmünder Wetter im Mai – Dominiert vom 29.
Das Wetter im Mai – das war in Gmünd natürlich vor allem der 29. Mai, an dem in wenigen Stunden 90 Liter Niederschlag je Quadratmeter fielen und zum Jahrhunderthochwasser führten. weiter
  • 775 Leser

Eindrucksvolle VIP-Führung

Gewinner der Verlosung der GMÜNDER TAGESPOST besuchen Gartenschaugelände in Öhringen
Eine VIP-Führung über die Gartenschau in Öhringen erlebten zehn Gewinner der GT-Verlosung am Dienstag. Mit ihrer Begleitung bekamen sie von Gartenschau-Geschäftsführerin Anette Stoll-Zeitler, SWR-Grünzeug-Moderator Volker Kugel sowie SWR-Mitarbeiterin Annette Burger exklusive Einblicke vermittelt. weiter
Tagestipp

Frauenbilder in Mythos und Alltag

Die beiden Frauen aus dem Theaterstück „Hilde & Hilde“ – Kriemhild und Brunhild aus der Nibelungen- Sage nachempfunden – könnten unterschiedlicher nicht sein. Kriemhild, das Heimchen, und Brunhild, die Kriegerin. Was die beiden vereint, ist die Angst, von einem Mann abhängig zu sein. Doch dann verlieben sich die beiden schließlich, weiter
  • 690 Leser

Ein rätselhafter Holzdielen-Diebstahl

Aalener Amtsgericht stellt Verfahren gegen den Angeklagten ein – Unstimmigkeiten bei den Zeugenaussagen
In einer Oberkochener Firma verschwinden hochwertige Holzdielen. Der Chef beschuldigt einen ehemaligen Mitarbeiter. Der wiederum weist die Vorwürfe von sich. Von „Lügen“, „Verschwörung“ und „Unterstellungen“ ist in der Verhandlung vor dem Aalener Amtsgericht die Rede. Das Verfahren wurde eingestellt. weiter
  • 900 Leser

Kinder freuen sich über neues Grün

Optiker Fielmann stiftet der Kindertagesstätte St. Franziskus Bäume und Sträucher
Die Kindertagesstätte St. Franziskus in Aalen hat einen ersten Bauabschnitt offiziell beendet. Fertig ist die Sanierung der sanitären Anlagen, Blitzschutzarbeiten und die Neugestaltung der Außenanlagen. weiter
  • 874 Leser

SRH-Klinik kann erweitert werden

Neresheimer Gemeinderäte bringen den Bebauungsplan auf den Weg – Infoabend für Bürger
Die Neresheimer Gemeinderäte haben die Erweiterung des SRH-Fachkrankenhauses auf den Weg gebracht. Nach der Präsentation der Pläne votierten sie einmütig für einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan, der die örtlichen Vorschriften auflistet. Die Bürger werden noch im Juni bei einem Infoabend ins Bild gesetzt. weiter
  • 1420 Leser

Stadtwald bringt Geld in die Kasse

Forstdirektor zieht nach 28 Jahren Bilanz – 1,4 Millionen Euro Gewinn aus städtischem Holz erwirtschaftet
Neresheim hat mit seinem Stadtwald im vergangenen Jahr einen Überschuss von 80 600 Euro erzielt. Darüber haben Forstdirektor Werner Vonhoff und Revierförster Peter Niederer im Gemeinderat informiert. weiter
  • 1169 Leser

Planenschlitzer auf frischer Tat angetroffen

Die Diebe konnten mit Fluchtfahrzeug entkommen
Drei Diebe schlitzten die Planen mehrerer Lastwagen auf und wollten mehrere Pakete stehlen. Ein Zeuge bemerkte die Diebe. Die Täter warfen ihm mehrere Pakete an den Kopf und flüchteten. weiter
  • 5
  • 3403 Leser

Blutentnahme bei Radfahrer

Motorhaube beschädigt

Lorch. Am Mittwochabend wollte ein wohl unter Alkoholeinwirkung stehender 57-jähriger Radfahrer mit seinem Rad zwischen zwei parkenden Fahrzeugen losfahren.

Dabei beschädigte er laut Polizeibericht gegen 22.30 Uhr mit dem am Lenker mitgeführten Fahrradkorb die Motorhaube eines der parkenden Fahrzeuge.

Dabei richtete er Sachschaden in

weiter
  • 5
  • 2521 Leser

Motorradfahrer verletzt

Verdacht auf Alkoholkonsum

Heuchlingen. Ein 52-jähriger Motorradfahrer verlor am Mittwochnachmittag auf der Neuen Mögglinger Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte laut Polizeibericht gegen 17.35 Uhr auf die Fahrbahn.

Er wurde anschließend in die Stauferklinik eingeliefert. Da bei ihm während der Unfallaufnahme ein Verdacht auf

weiter
  • 2507 Leser

Auto rammt Motorrad

Motorradfahrer schwer verletzt

Aalen-Wasseralfingen. Mit einem Motorrad stieß am Donnerstagmorgen eine Autofahrerin zusammen, als sie gegen 5.10 Uhr rückwärts aus einer Grundstückseinfahrt in die Wilhelmstraße einfuhr.

Laut Angaben der Polizei stürzte der Motorradfahrer und verletzte sich dabei schwer. Er wurde anschließend durch die Rettungskräfte

weiter
  • 4007 Leser

Angebranntes Essen führt zu Feuerwehreinsatz

Starke Rauchentwicklung in Mehrfamilienhaus

Aalen. In einem Mehrfamilienhaus im Milanweg kam es am Mittwochabend zu einer starken Rauchentwicklung. Das berichtet die Polizei.

Die gegen 18.45 Uhr alarmierte Freiwillige Feuerwehr Aalen fand nach dem Eindringen in die Wohnung einen von der Bewohnerin vergessenen Topf auf dem eingeschalteten Herd, von dem die Rauchentwicklung ausging.

Die Feuerwehr

weiter
  • 3036 Leser

Einbruch in Getränkemarkt

Geringer Bargeldbetrag entwendet

Essingen. Über die Glasschiebetüre drangen Einbrecher in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in einen Getränkemarkt in der Bahnhofstraße ein.

Im Verkaufsbereich öffneten sie laut Polizeibericht Schubladen und Schränke und entwendeten aus diversen Behältnissen einen kleinen Bargeldbetrag. Der Sachschaden an der Eingangstüre

weiter
  • 2516 Leser

Alfdorfer Schultes fährt Segway

Neues Freizeitangebot: Bis Mitte August gibt es geführte Touren durch Alfdorf
Umweltfreundlich und emissionsfrei den Schwäbischen Wald erkunden und das ganz ohne körperliche Anstrengung: In Alfdorf kann man dieses Freizeitvergnügen ab sofort betreiben. Geführte Segway-Touren sollen Vergnügen für die ganze Familie bringen. weiter
  • 1247 Leser

Senior durch Radfahrer verletzt

Die Polizei sucht Zeugen
Ein 88-Jähriger wurde auf dem Parkplatz eines Drogeriemarktes von einem Mann mit einem Fahrrad wohl unabsichtlich angerempelt. Der Mann stürzte dabei aber so unglücklich, dass er bewusstlos wurde. Die Polizei sucht nun nach dem unbekannten Mann mit dem Fahrrad und bittet nach Hinweisen aus der Bevölkerung. weiter
  • 2509 Leser

Firma kauft Ostertag-Areal und saniert

Living Immotions neuer Besitzer
Es ist soweit: Das Ostertag-Areal samt Gebäude ist verkauft, die Verträge sind besiegelt. Neuer Eigentümer ist seit vergangenem Freitag die Aalener Firma Living Immotions GmbH mit ihren Geschäftsführern Peter Stützel und Markus Ehinger. weiter
  • 3
  • 2257 Leser

Regionalsport (25)

Footvolley in Schwäbisch Gmünd:Schulturnier:Viertelfinale: Die SGM – Lucky Loser 24:12 Ying & Yang – Kaufm. 11er 12:24 Die schwäbischen Albaner – Chiquita 19:15 SG Holz – Team Bremen 15:18Halbfinale: Die schwäbischen Albaner – Team Bremen 18:10 Die SGM – Kaufm. 11er 15:18Endspiel: Die schwäbischen Albaner – weiter
  • 712 Leser

„Besser als im vergangenen Jahr“

Am Rande bemerkt ...
Gut angelaufen ist das Footvolley-Turnier der Qualifikanten. Am Ende kamen Schweiz, Deutschland, Portugal und die Niederlande weiter und ziehen ins Hauptturnier ein. Doch für dieses müssen erst einmal die zwölf übrigens Mannschaften anreisen. Damit hatte das Organisationsteam alle Hände voll zu tun, diese am Flughafen oder Bahnhof abzuholen, besonders weiter
  • 650 Leser

Kaufmännische 11er siegen

Footvolley, Europameisterschaft und Schulturnier: Österreich scheidet in der Qualifikation aus
Am Ende unterlagen die „Schwäbischen Albaner“ den „Kaufmännischen Elfern“ im Schulturnier. Über 100 Schüler traten in 20 Teams gegeneinander an. Im Qualifikationsturnier zur Europameisterschaft musste letztlich die Mannschaft aus Österreich nach Hause fahren. weiter

Lorch hat es in der Hand

Fußball, Bezirksliga: Mit einem Sieg kann Bargau den Relegationsplatz klar machen
Showdowns am letzten Spieltag: Bargau und Sontheim streiten sich im Fernduell um den Platz in der Aufstiegsrelegation, Lauchheim fährt zum Abstiegsendspiel zu Türkspor Heidenheim und Lorch hat alles selbst in der Hand. weiter
  • 572 Leser

Training für die Relegation

Fußball, Kreisliga B I
Die Würfel sind gefallen, der TSV Waldhausen hat sich in der B I für die Relegation qualifiziert. Nun geht es nur noch um ein wenig Training. weiter
  • 580 Leser

TSG II wahrt die Relegationschance

Fußball, Kreisliga A I
Im Nachholspiel am Donnerstagabend holte sich die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II gegen den TV Herlikofen einen 1:0-Sieg und zieht damit punktgleich mit der SG Bettringen II. weiter
  • 729 Leser

Verrücktes Finale im Keller

Fußball, Kreisliga A: In Herlikofen steigt gegen Lindach ein echtes Endspiel
Alarm in Herlikofen: Der TV empfängt am Sonntag Lindach zum Endspiel um den Klassenerhalt. Denkbar sind dabei mehrere Szenarien, weil auch Mögglingen noch mitmischt. weiter
  • 675 Leser

Nacht-Fußball der IG Metall-Jugend

Fußball, Turnier in Eschach
Unter dem Motto „Respekt und Freundschaft“ treten Betriebsmannschaften aus der Region am Freitag zum IG Metall-Jugendturnier in Eschach an. Gespielt wird unter Flutlicht. weiter
  • 531 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
Kreisliga A ISpiel unter der Woche:Hofherrnw. II – Herlikofen 1:0 (0:0)Sonntag, 13 Uhr:Germania Bargau II – TSB GmündSonntag, 15 Uhr:TV Herlikofen – TV LindachTSV Heubach – Hofherrnweiler-U. IITSV Mutlangen – Stern MögglingenTSGV Waldstetten II – SV GöggingenSV Pfahlbronn – VfL IggingenSG Wasseralfingen II – weiter
  • 752 Leser

Freddy Hein feiert den Sieg

Segelfliegen, „Hahnweide-Wettbewerb“: Gmünder Pilot fliegt zum nächsten Erfolg
Die Flugsaison 2015 war für Freddy Hein von der Fliegergruppe Gmünd extrem erfolgreich. Mit seinem Sieg in der 15-Meter-Klasse beim Hahnweide-Wettbewerb setzte er diese Erfolgsserie fort. weiter
  • 662 Leser

Landschaft lockt Läufer

Leichtathletik, Käppeleslauf: Zehn-Kilometer-Strecke in Ruppertshofen
Der traditionelle „Käppeleslauf“ lockt am Sonntag mit seiner landschaftlich schönen Strecke nach Ruppertshofen: Ab 9.45 Uhr beginnen Bambini- und Schülerläufe, um 11 Uhr der Jedermannslauf. In dem sind zehn Kilometer zu absolvieren. Start und Ziel sind am Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld. weiter
  • 590 Leser

Letztes Monatsturnier mit Qualifikation für das Masters

Schach: Schachgemeinschaft Gmünd lädt zum letzten Turnier der Schnellschach-Turnierserie
Am Freitag, 3. Juni, trägt die Schachgemeinschaft Schwäbisch Gmünd das letzte Turnier der diesjährigen Schnellschach-Turnierserie aus. Um 20 Uhr (Anmeldung kurz vorher) treffen sich im Haus des Handwerks in der Leutzestraße interessierte Schachspieler.In sieben Runden Schweizer System (in jeder Runde spielen die Punktgleichen gegeneinander) wird bei weiter
  • 620 Leser

Mangold-Cup im Schwerzer

Boxen, 7. Mangold-Cup
Am Samstag findet der diesjährige 7. Mangold-Cup in der Schwerzerhalle statt. Dazu wurden die Amateurboxer des 1. BC Frankenthal, eine starke Mannschaft aus Rheinland-Pfalz, eingeladen. Insgesamt 14 spannende Kämpfe werden die Zuschauer erwarten. weiter
  • 745 Leser

TV Bargau lädt zum Fladenlauf

Leichtathletik, Fladenlauf
Der Bargauer Fladenlauf – eine des Laufereignisse unterm Scheuelberg und Bargauer Kreuz – findet in diesem Jahr bereits zum fünften Mal statt. Am Samstag geht’s um 15 Uhr auf die 10 Kilometer langen Strecken. weiter
  • 608 Leser
SPORT IN KÜRZE

Abschiedspartie für Merz

Fußball. Im letzten Saisonspiel trifft die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach auf den TSV Weilheim. Für Torjäger Christoph Merz wird diese Partie die Letzte in seiner sensationellen aktiven Laufbahn. Seine Kameraden wollen Merz zum Abschied nochmals drei Punkte schenken. Anpfiff der Partie ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 747 Leser
SPORT IN KÜRZE

Ein ordentlicher Abschluss

Fußball. Eigentlich müsste man in Essingen sehr zufrieden sein mit der Saison, die der TSV gespielt hat. Als Verbandsliga-Dritter ist der TSV höchstplatzierter Amateurklub der Region. Und doch trauert man vor dem letzten Saisonspiel beim Fast-sicher-Absteiger TSV Heiningen (Samstag, 15.30 Uhr) noch der vergebenen Aufstiegschance nach. weiter
  • 751 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
VerbandsligaSamstag, 14.30 Uhr:TSG Balingen II – TSV IlshofenSamstag, 15.30 Uhr:Neckarsulmer SU – Göppinger SVSpfr. Schwäbisch Hall – LaupheimFC Albstadt – SV BöblingenNormannia Gmünd – BacknangVfB Neckarrems – VfL NagoldVfL Sindelfingen – TSV Berg1. FC Heiningen – TSV EssingenLandesligaSamstag, 15.30 weiter
  • 783 Leser
SPORT IN KÜRZE

SV Ebnat spielt in Geislingen

Fußball. Der SV Ebnat ist in seiner letzten Partie der Landesliga-Saison zu Gast beim SC Geislingen (momentan 6.). Für beide Teams geht es in der Partie um nichts mehr. Doch die Schwarz-Gelben wollen sich zumindest „mit keiner Niederlage aus der Liga verabschieden“, sagt Abteilungsleiter Dietmar Förstner. Anpfiff der Partie ist am Samstag weiter
  • 594 Leser
SPORT IN KÜRZE

Trainingslauf beim LAC

Leichtathletik. Der LAC Essingen bietet diesen Freitag einen Trainingslauf (wahlweise über 10 oder 23 km) für die Essinger Panoramaläufe am 25. Juni an. Treffpunkt ist um 18 Uhr an der Schönbrunnenhalle. Die Essinger Panoramaläufe gehören zum Ostalb-Laufcup. weiter
  • 1178 Leser

TSV spielt um den Klassenerhalt

Fußball, Landesliga
Es ging um den Klassenerhalt: Die Frauen des TSV Ruppertshofen hätten diesen gegen den SV Winnenden klar machen können. Stattdessen mussten sie eine 1:4-Niederlage einstecken. weiter
  • 579 Leser

Zwei Siege bis zur Meisterschaft

Fußball, Verbandsstaffel
Saisonendspurt in der Verbandsstaffel der A-Jugendlichen: Für die U19 des FC Normannia steht am Sonntag (11.30 Uhr) das letzte Ligaheimspiel an. Der Tabellenführer möchte seine Position halten – denn dann warten die Aufstiegsspiele. weiter
  • 570 Leser

Wiedergutmachung zum Schluss

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd empfängt im letzten Spiel die TSG Backnang
Das vergangene Heimspiel ist noch nicht vergessen. Nach der Pleite gegen Berg will der FC Normannia Gmünd das letzte Saisonspiel am Samstag zur Eigenwerbung nutzen. Und die Runde mit einem Sieg gegen die TSG Backnang abschließen. Anpfiff im Schwerzer: 15.30 Uhr. weiter
  • 662 Leser

TSGV-Junioren mit Turniersieg

Fußball, Dreiländerturnier: F-Jugend qualifiziert sich für Endturnier in Ravensburg
Die F1-Junioren des TSGV Waldsteten haben sich beim Ravensburger Dreiländerturnier, welches in Hofherrnweiler ausgetragen wurde, mit einer starken Leistung den Turniersieg geholt. Damit sicherten sich die jungen Kicker die Teilnahme am Endturnier in Ravensburg. weiter
  • 712 Leser

Endspiel für Waldstetten

Fußball, Landesliga: SF Dorfmerkingen empfangen TSGV Waldstetten zum Derby
Wie schon in der vergangenen Saison wird es sich für den TSGV Waldstetten am letzten Spieltag entscheiden, ob er in der Landesliga bleibt oder nicht. Mit dem Derby bei den Sportfreunden Dorfmerkingen steht den Waldstettern am Samstag um 15.30 Uhr auf jeden Fall eine ganz schwere Partie bevor. weiter
  • 923 Leser

Überregional (54)

Qbaner auf Kuba

Die Auto-Revolution im sozialistischen Inselstaat lässt noch auf sich warten
Erstmals stellt Audi eines seiner Modelle im sozialistischen Kuba vor. Eine Aktion, die auf den Charme des sich öffnenden Karibikstaates setzt. weiter
  • 917 Leser

AfD: Empörung über Buch von Abgeordnetem

Baden-Württembergs AfD-Fraktionschef Jörg Meuthen will möglicherweise antisemitische Äußerungen seines Fraktionskollegen Wolfgang Gedeon prüfen. Mit Blick auf Aussagen Gedeons in einem Buch, das Denkmal für die ermordeten Juden Europas in Berlin diene als Erinnerung an „gewisse Schandtaten“, sagte Meuthen der „Bild“-Zeitung: weiter
  • 376 Leser

Anleihen bei Lothar Späth

Die Grünen haben der CDU das Wirtschaftsministerium überlassen. Das Feld aber wollen sie selbst bestellen. Den Anspruch, Wirtschaftsfragen weiter zur Chefsache zu machen, hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann in seiner Regierungserklärung klar markiert. Dabei hat der Superrealo geschickt an schwarze Vorbilder erinnert: an Lothar Späths Ideenreichtum, weiter
  • 459 Leser

Auf dem Weg zum Sultan

Der türkische Präsident Erdogan kämpft diese Woche an vielen Fronten
Armenier-Resolution, Erzfeind Gülen, kritische Redakteure und eine respektlose Schönheitskönigin: Der türkische Präsident hat viele Baustellen. weiter
  • 539 Leser

Aufstand des Außenseiters

Ulms Per Günther gibt sich vor dem ersten Finale in Bamberg kampfeslustig
Die Ulmer Basketballer haben es tatsächlich ins Finale geschafft. Dort wartet der große Titelfavorit aus Bamberg. Chancenlos sehen sich Günther und Co. nicht. weiter
  • 433 Leser

Aussage steht gegen Aussage

Neue Zeugen im Prozess um Polizeigewalt
In einem Prozess um einen Polizeieinsatz in Karlsruhe gibt es Ungereimtheiten. Das Karlsruher Amtsgericht müht sich, Licht ins Dunkel zu bringen. weiter
  • 390 Leser

Aussicht zum Niederknien

Thyssen-Krupp baut Deutschlands höchste Aussichtsplattform am Rottweiler Testturm
ThyssenKrupp hat in Rottweil einen 244 Meter hohen Turm gebaut, um Aufzüge zu testen. Der Turm bietet auch Deutschlands höchste Aussichtsplattform. weiter
  • 377 Leser

Auswärtssieg zum Debüt

Zum Amtsantritt des neuen Bundestrainers Michael Biegler haben die deutschen Handballerinnen einen großen Schritt in Richtung der Europameisterschaft im Dezember in Schweden gemacht. In St. Gallen siegte die deutsche Mannschaft 25:23 (14:14) gegen Gastgeber Schweiz und kann das EM-Ticket fast schon buchen. Bei einem Sieg der bereits qualifizierten Französinnen weiter
  • 550 Leser

Bahn frei für die Bahn

Schweiz hat den Gotthardtunnel in Betrieb genommen – Finanzierung lieber allein gestemmt
Die längste Eisenbahnröhre der Welt hat ihre Feuertaufe bestanden. Der Gotthardtunnel ist mit einem Prominentenzug eingeweiht worden. weiter
  • 392 Leser

Bauindustrie im Aufschwung

Die deutsche Bauindustrie ist mit dem höchsten Auftragsbestand seit zwei Jahrzehnten in das Jahr gestartet. Getrieben von einer starken Nachfrage im Wohnungsbau stiegen die Bestellungen in Betrieben mit 20 und mehr Beschäftigten zwischen Januar und Ende März um 13,9 Prozent, wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie am Mittwoch in Berlin mitteilte. weiter
  • 773 Leser

Bundesregierung verschärft Überwachung

Wer eine Prepaid-Karte für sein Mobiltelefon kauft, muss nach dem Willen der Bundesregierung künftig einen Ausweis vorlegen. Die Regelung gehört zum neuen Anti-Terror-Gesetzespaket, das das Kabinett am Mittwoch auf den Weg gebracht hat. Die Ausweispflicht soll verhindern, dass Terroristen und Kriminelle anonym telefonieren können. Außerdem will die weiter
  • 449 Leser

Bundestag befreit öffentliche Hotspots

Ende der Störerhaftung wird heute beschlossen
Unklare Rechtsverhältnisse haben die Verbreitung öffentlicher Hotspots in Deutschland bisher ausgebremst. Nun soll die umstrittene Störerhaftung fallen. weiter
  • 5
  • 297 Leser

Der Gute-Laune-Kicker macht ernst

Von wegen „Maskottchen“ – Lukas Podolski sieht seine Rolle in der Nationalmannschaft völlig falsch bewertet
Der sonst so lockere Angreifer gibt sich angriffslustig: Lukas Podolski beklagt sich kurz vor dem Start der EM in Frankreich über mangelnden Respekt. weiter
  • 526 Leser

Deutschland bremst

Im Jahre acht nach der großen Finanzkrise steht es um die Weltwirtschaft nicht gut. Die Europäische Union leidet noch immer unter der Schuldenlast vor allem ihrer südeuropäischen Mitglieder. Die US-Wirtschaft kommt nach einem Zwischenhoch, das vor allem dem Fracking-Boom zu verdanken war, auch nicht so recht in Schwung. Bis vor kurzem noch vielversprechende weiter
  • 504 Leser

Draghi wartet erst mal ab

Zentralbank wird heute vermutlich keine weiteren Beschlüsse fassen
Die Notenbank tagt heute in Wien. Neue Beschlüsse werden nicht erwartet. Man will zuerst abwarten, ob die bisherigen Maßnahmen Wirkung zeigen. weiter
  • 997 Leser

EU-Kommission verschärft Kurs gegen Polen

Im Streit um die polnische Justizreform erhöht die EU-Kommission den Druck auf die nationalkonservative Regierung in Warschau. Die Brüsseler Behörde beschloss, ihre Kritik an Justizreformen in Form einer offiziellen Stellungnahme zu übermitteln. Mit diesem Schritt geht das im Januar gegen Polen eingeleitete Verfahren für die Wahrung der Rechtsstaatlichkeit weiter
  • 337 Leser

Eurokurs fester

Dax startet mit Minus in den Juni
Die Unsicherheit vor anstehenden wichtigen Entscheidungen in Europa und den USA sowie ein festerer Eurokurs haben dem Dax einen negativen Start in den Juni eingebrockt. "Neben einer möglichen weiteren Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank sowie der Abstimmung Großbritanniens bewegen sich Investoren nun erst einmal Richtung Seitenlinie, sprich Anleger weiter
  • 705 Leser

Evolution statt Revolution

Die Schwetzinger Festspiele bleiben beim bewährten Prinzip, sollen sich aber weiter öffnen
Alte und moderne Musik – damit sind die Schwetzinger Festspiele groß geworden. Unter neuer Leitung soll die Verbindung noch enger werden. weiter
  • 539 Leser

Ex-First-Lady vor Gericht

Die frühere Präsidentengattin der Elfenbeinküste muss sich vor Gericht verantworten: Es geht um Verbrechen gegen die Menschlichkeit. weiter
  • 576 Leser

Felchen aus der Zuchtanlage?

Sauberes Wasser, leere Netze: Fangerträge gehen immer mehr zurück
Im Bodensee zappeln immer weniger Felchen in den Netzen. Die gezielte Aufzucht in Aquakulturen könnte eine Lösung sein, sagt Agrarminister Hauk. weiter
  • 412 Leser

Fußballer wieder auf freiem Fuß

Der des Drogenhandels verdächtigte frühere Fußball-Nationalspieler Walter Kelsch ist seit Mittwoch auf freiem Fuß. Ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft Koblenz bestätigte Informationen der „Stuttgarter Nachrichten“. Der ehemalige Spieler des VfB Stuttgart war Mitte April mit vier weiteren Männern festgenommen worden. Der Gruppe wird weiter
  • 321 Leser

Gabriel soll Verkauf an Chinesen verhindern

Know-How des Roboterbauers Kuka gilt als unverzichtbar für die deutsche Wirtschaft
Die Bundesregierung sucht nach einer europäischen Alternative zu einer Übernahme des Roboterbauers Kuka durch den chinesischen Midea-Konzern. weiter
  • 5
  • 916 Leser

Gastwirte setzen auf EM-Erfolg der Deutschen

Kneipen und Biergärten in Deutschland rechnen mit einen Umsatzschub durch die Fußball-Europameisterschaft. Man erwarte Rückenwind von dem Turnier, sagte der Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga), Ernst Fischer, am Mittwoch in Berlin. „Ob die EM nicht nur sportlich, sondern auch wirtschaftlich ein Erfolg wird, hängt vor weiter
  • 633 Leser

Grausiger Fund in Tiger-Tempel

Thailändische Behörden entdecken 40 Kadaver von Tierbabys
In einem populären Tiger-Tempel in Thailand fand man 40 tote Tigerbabys. Das zeigt: Tiere leiden unter den Touristenattraktionen des Landes. weiter
  • 445 Leser

Gute Auftragslage für Maschinenbauer

Nur der Südwesten schwächelt etwas
Die Maschinenbauer haben im April erneut viele gute Aufträge erhalten. Allerdings verzerren Großaufträge das Bild, warnt der Verband. weiter
  • 853 Leser

Hochspannung am Golf

Beziehungen zwischen Iran und Saudi-Arabien immer problematischer
Nach der Absage des Hadsch für iranische Pilger proben die Rivalen am Persischen Golf, Iran und Saudi-Arabien, jetzt auch den Cyberkrieg. weiter
  • 543 Leser

In den Himmel von Belgrad

Hoch und weit über das Tor: Der Fehlschuss von Uli Hoeneß im EM-Finale '76
Der Stürmer knallte im Elfmeterschießen drüber. Damit war die Pleite der Deutschen besiegelt. Der freche Außenseiter aus der Tschechoslowakei triumphierte. weiter
  • 460 Leser

In der Zwickmühle

Beim Augsburger Roboterhersteller Kuka steckt Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel in der Zwickmühle, und nicht nur er. Einerseits handelt es sich um ein Privatunternehmen. Da hat sich der Staat nicht einzumischen, wenn ein anderes Unternehmen einsteigen will, selbst wenn es sich um Chinesen handelt, von denen nicht so recht zu sagen ist, ob sie letztlich weiter
  • 836 Leser

In Tradition von Späth und Teufel

Winfried Kretschmann: Grün-schwarzes Projekt als Verbindung von Ökonomie und Ökologie
Tradition und Moderne, klare Kante gegen Rechts – Kretschmanns Regierungserklärung begeistert nicht jeden. Die Opposition moniert „Worthülsen“. weiter
  • 409 Leser

Jobverlust durch Börsenfusion

Deutsche Börse und LSE treiben ihren Fusionsplan voran. In den nächsten Wochen haben zunächst die Aktionäre das Wort. Ein Selbstläufer wird das nicht: Nicht alle Eigentümer sind von dem Vorhaben begeistert. weiter
  • 828 Leser

Kita aus Rastatt gewinnt Preis

Kleine Forscher ganz groß: Bei einem bundesweiten Wettbewerb zur spielerischen Vermittlung von Naturwissenschaften und Technik hat eine Kita aus Rastatt gewonnen. Ein Projekt der Kita „Rheinau Nord“ mit dem Titel „Auf die Kugel, fertig los!“ wurde zusammen mit vier weiteren Einrichtungen am Mittwochabend in Berlin als Bundessieger weiter
  • 403 Leser

Kompromiss zum Energiegesetz

Einigung zwischen Bund und Ländern – Kritik aus Baden-Württemberg
Bund und Länder haben sich bei der Reform der Ökostrom-Förderung auf Eckpunkte verständigt. Doch Baden-Württemberg ist wenig begeistert. weiter
  • 390 Leser

Konferenz zur Rettung des kulturellen Erbes

Konferenz in Berlin soll Grundlage für Wiederaufbau schaffen
Vor einer Konferenz in Berlin zum Schutz der historischen Stätten in Syrien hat Staatsministerin Maria Böhmer (CDU) die Bedeutung des kulturellen Erbes für den Zusammenhalt des Landes betont. Das kulturelle Erbe sei als „identitätsstiftendes Element“ ganz wichtig für den künftigen Zusammenhalt Syriens, sagte Böhmer gestern in Berlin. Mit weiter
  • 501 Leser

Kriminalstatistik: Drei getötete Kinder pro Woche

Insgesamt 130 Kinder sind in Deutschland im vergangenen Jahr Tötungsdelikten zum Opfer gefallen. Das gaben die Deutsche Kinderhilfe und das Bundeskriminalamt (BKA) nach der gemeinsamen jährlichen Sonderauswertung der polizeilichen Kriminalstatistik zu allen Opfern unter 14 Jahren bekannt. Rund die Hälfte (68 Fälle) waren fahrlässige Tötungen. Dazu kamen weiter
  • 377 Leser

Krisengipfel in Potsdam

Merkel und Seehofer finden neutralen Ort für Treffen
Angela Merkel (CDU) und Horst Seehofer (CSU) haben entschieden, dass der Krisengipfel der Union Ende des Monats in Potsdam stattfindet. weiter
  • 468 Leser

Künstler und Legionär

Das Werk des politischen Malers Hans Hartung im französischen Aubagne
In Leipzig geboren, in Antibes gestorben: Eine Ausstellung in Südfrankreich widmet sich der Kunst des Antinazis und Fremdenlegionärs Hans Hartung. weiter
  • 430 Leser

Mit schlechtem Gewissen

Airbus-Chef Enders und Ralf Fücks diskutieren über Ökologie in der Luftfahrt
Wie viel Flugverkehr verträgt der Planet? Die Flugzeughersteller denken über noch effizientere Antriebe nach, fürchten aber staatliche Regulierung. weiter

Mutter auf Probe

Langenauer Schülerinnen betreuen lebensechte Babysimulatoren
Wie es ist, ein Baby zu versorgen, haben sechs junge Mädchen aus Langenau eine Woche lang nachempfinden können. Ihr Eindruck: „Anstrengend.“ weiter
  • 392 Leser

Niederbayern: „Land unter“

Flut reißt Haus weg – Kinder in Schule eingeschlossen – Drei Tote gefunden
Katastrophe in den Landkreisen Rottal-Inn und Passau: Die Flut hat ganze Gemeinden unter Wasser gesetzt. Drei Menschen sind ums Leben gekommen. weiter
  • 452 Leser

Pionier beim Entschlüsseln des Erbguts

Klinische Genetik in Tübingen hat ihre Spitzenstellung bis heute verteidigt
Vor 50 Jahren entstand in Tübingen bundesweit die erste klinische Genetik. Erbgut-Analysen werden immer wichtiger, um Krankheiten zu behandeln. weiter
  • 389 Leser

Regierung setzt auf Gründer

Kretschmann will mehr Wagniskapital für Start-Ups – Regierungserklärung
In seiner Regierungserklärung positioniert Winfried Kretschmann Grün-Schwarz als Koalition der Mitte. In Wirtschaftsfragen klingt er wie ein Liberaler. weiter
  • 491 Leser

Royals müssen zur Arbeit

Dänemark streicht Apanage für Königin Margrethes Enkel
So ein Leben als dänischer Royal ist süß. Vor allem der lebenslangen Apanage wegen. Doch jetzt ist Schluss mit lustig – zumindest für die königlichen Enkel. weiter
  • 454 Leser

Russischer Minister auf Werbetour

Die Wirtschaft in Russland schwächelt. Dennoch gibt sich eine prominente Delegation aus Moskau bei einem Besuch in Stuttgart selbstbewusst. weiter
  • 870 Leser

Spanier schießen sich in EM-Form

Mit einem halben Dutzend Toren hat sich Titelverteidiger Spanien für die Europameisterschaft warm geschossen. Die Schützlinge von Trainer Vicente del Bosque besiegten in einem Testspiel in Salzburg die vom Deutschen Uli Stielike trainierte Auswahl Südkoreas 6:1. weiter
  • 372 Leser

Spülen-Spezialist Blanco meldet Rekordjahr

Der Küchenspülen-Hersteller Blanco hat 2015 seinen Umsatz auf 350 Mio. EUR gesteigert und damit das beste Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte erreicht. Die Steigerung habe bei mehr als 12 Prozent gelegen, teilte die Blanco GmbH + Co KG am gestrigen Mittwoch am Firmensitz in Oberderdingen (Landkreis Karlsruhe) mit. Dabei sei die Bedeutung des Auslandsgeschäfts weiter
  • 913 Leser

Stuttgarter Sternenkrieg

Schwarze Unendlichkeit, funkelnde Sterne, fette Textbalken: So also geht StarWars à la schwarz-grün. Hier geht es nicht um Jedi-Astrologie, sondern um Kiwi-Ideologie. Doch welche? Die Gender-Ideologie? Oder doch eher die Ideologie von dem unmittelbar bevorstehenden Untergang des Heimatplaneten? Ausgangspunkt war am Montag einer der nichtssagenden Slogans weiter
  • 516 Leser

Turn-EM: Kim Bui kehrt an die Geräte zurück

Die Kunstturn-EM als olympisches Sprungbrett nach Rio de Janeiro: Mehr als ein Jahr nach ihrem Kreuzbandriss im rechten Knie kehrt Kim Bui bei den europäischen Titelkämpfen in Bern auf die große internationale Turnbühne zurück. Und nötigt schon dafür Bundestrainerin Ulla Koch höchsten Respekt ab: „Sie hat für ihr Comeback gearbeitet wie ein Tier.“ weiter
  • 496 Leser

Vor dem Großkonflikt

Die EU, als ob sie in diesen Wochen nicht genug am Halse hätte, steuert auf eine weitere Belastungsprobe zu. Die Regierung in Polen, dirigiert vom vaterländischen Ressentiment-Politiker Kaczynski, beharrt darauf, die Gewaltenteilung unterzupflügen. Die verzweifelten Brüsseler Bemühungen, Warschau ein Mindestmaß an Einsicht abzuringen, scheinen zum Scheitern weiter
  • 502 Leser

Wagner-Premiere auf Abraumhalde

Wagner auf der Abraumhalde: Die Oper „Der fliegende Holländer“ hat in Bottrop an einem ungewöhnlichen Schauplatz Premiere gefeiert. Das Werk von Richard Wagner wurde auf der Halde Haniel in Bottrop aufgeführt. Anders als bei der Generalprobe, die wegen Unwetterschäden abgesagt worden war, spielte das Wetter diesmal mit. Die rund 1000 Zuschauer weiter
  • 492 Leser

Wilde Verfolgungsjagd

Ein 45-Jähriger hat sich bei Karlsruhe eine wilde Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert – und dabei den Angaben zufolge sämtliche Verkehrsregeln missachtet. Eine Streife wollte den in seinem Auto liegenden Mann am gestrigen Dienstag kontrollieren, wie die Polizei mitteilte. Plötzlich gab er Gas. Bei seiner Flucht war er demnach teils mit weiter
  • 359 Leser

Zahl der Existenzgründer geht zurück

Die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt und die steigende Erwerbstätigkeit lässt die Zahl der Gründerinnen und Gründer schrumpfen. „2015 wurden 763 000 neue Unternehmen aus der Taufe gehoben, 152 000 weniger als ein Jahr zuvor. Und 2016 dürfte die Zahl weiter sinken“, sagt Jörg Zeuner, Chefvolkswirt der staatlichen Förderbank KfW. weiter
  • 665 Leser

Leserbeiträge (2)

Aalener Athleten greifen dreimal nach Gold

Drei Titel holten sich die Athleten der LSG Aalen bei den Regionalmeisterschaften der U18 in Heidenheim im Sprint, Sprung und Stoß.

Die Wettkämpfe im Heidenheimer Sportpark waren ein Formtest für die anstehenden höherklassigen Wettbewerbe, die ab diesem Monat auf Landesebene auf dem Programm stehen. Daher geben die teils hervorragenden

weiter
  • 2
  • 2112 Leser

inSchwaben.de (6)

FRÜHLINGSFEST TGV HORN 1923 AM FEDERBACHSTAUSEE

Auf geht´s zum Feiern nach „Hora“

Zweitägiges Fest mit kulinarischen und musikalischen Leckerbissen. Buntes Rahmenprogramm rundet das Angebot ab.
Jede Menge Stimmung ist angesagt am kommenden Wochenende im Festzelt oberhalb des Federbachstausees. Dort feiert der TGV Horn zwei Tage lang sein beliebtes Frühlingsfest. weiter
BÖBINGEN FRÜHLINGSMARKT UND SPORTLEREHRUNGBÖBINGEN FRÜHLINGSMARKT UND SPORTLEREHRUNG

Gemeinde feiert 725-jähriges Bestehen

Die Vereine bieten ein buntes Programm mit Sportlerehrung am Sonntag. Samstagabend findet ein großes Jubiläumsfeuerwerk statt. Besondere Attraktionen zur Gartenschau RemsTOTAL.
Mit einem unterhaltsamen Festwochenende feiert Böbingen am Samstag und Sonntag das 725-jährige Gemeindejubiläum. Neben einem bunten Programm mit Frühjahrsmarkt werden am Sonntag auch die Böbinger Sportler geehrt. weiter

Wiedereröffnung und Dankbarkeit

Waldstetten. „Seit 6.30 Uhr ist offen“, konnte ein entspannt klingender Wolfgang Mangold am Donnerstag verkünden. Seinen „nah und gut“ in der Waldstetter Ortsmitte hatte das Unwetter am Sonntagabend besonders hart getroffen. „Die Elektrik war Totalschaden.“ Darum musste er mangels Kühlung am Montagmorgen nicht nur weiter
  • 4
  • 2307 Leser

Auf den Spuren BiPis

Gmünder Pfadfinder der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg entdecken die Wurzeln der Bewegung in England
26 Pfadfinder und Pfadfinderinnen des Stammes Heilig Kreuz unternahmen eine Reise nach England. Eine Woche lang erlebten sie die englische Kultur, Sprache, Landschaft und Leute und lernten viel über den Gründer der Pfadfinderbewegung: Lord Robert Stephenson Smyth Baden-Powell oder kurz: BiPi. weiter

Einlagensicherung – Was ist das überhaupt?

Seit der Finanzkrise hat für viele Anleger der Begriff Einlagensicherung eine höhere Bedeutung erlangt und ist tief ins Bewusstsein der Privatanleger vorgedrungen. Die Einlagensicherung dient den Banken mittlerweile sogar als gutes Verkaufsargument für Finanzprodukte, wie beispielsweise Tages- und Festgeldkonten. Doch tatsächlich können nur wenige Kunden weiter
  • 5
  • 2748 Leser

Haben Online Glücksspiele eine Zukunft?

Wenn Sie zumindest ein durchschnittlich aktiver Internet-Nutzer sind, haben Sie sicherlich bereits einmal von Online Glücksspielen gehört. Solche Spiele, etwa das bekannte Casino DrückGlück, versprechen nicht nur Spaß, sondern auch beachtliche Gewinne. In der Vergangenheit waren sie durchaus populär und konnten - neben

weiter
  • 5
  • 1653 Leser