Artikel-Übersicht vom Sonntag, 05. Juni 2016

anzeigen

Regional (122)

Vollsperrung in Jagstzell

Jagstzell. Wegen Straßensanierungsmaßnahmen muss die Rosenberger Straße (K 3321)/U8 BAB 7 in Jagstzell von Montag, 6. Juni, bis voraussichtlich Freitag, 10. Juni, für den Straßenverkehr voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist von Crailsheim kommend über Stimpfach-Randenweiler - K 2638 - Frankenhardt-Sandhof - K 2671 - Rosenberg-Hummelsweiler - K 3323 weiter
  • 1059 Leser

„Die älteste Baufirma im Land“

Das Adelmannsfelder Familienunternehmen Reck-Bau feiert ihr 250-jähriges Bestehen
Die in Adelmannsfelden ansässige Firma Reck-Bau hat am Wochenende mit einem Festakt und einem Tag der offenen Tür das 250-jährige Bestehen gefeiert. Das Familienunternehmen gilt als älteste Baufirma in Baden-Württemberg. weiter

Auto brennt aus

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntagabend in der Grenadierstraße in Ellwangen ereignete, wurden drei Personen verletzt. Das Unfallauto fing Feuer und brannte trotz raschen Eingreifens der Feuerwehr komplett aus. Der 20-jährige Fahrer eines VW Polo war aus der Hohenstaufenstraße kommend in die Grenadierstraße eingebogen. Dort kam er nach links weiter
5 DINGE DIE SIE DIESE WOCHE IN ELLWANGEN UND UMGEBUNG WISSEN MÜSSEN
1Gegen Schmerzen: Am Dienstag beteiligt sich die St. Anna-Virngrund-Klinik am 5. „Aktionstag gegen den Schmerz“ mit einer Infoveranstaltung für Betroffene, Angehörige und Interessierte zum Thema „Chronischer Schmerz“. Ab 19 Uhr sprechen im Saal der Krankenpflegeschule Experten über Aspekte des Krankheitsbildes und Therapien. weiter
  • 487 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DJK-Familientag auf dem Wagnershof

Die DJK SG Ellwangen veranstaltet am Sonntag, 12. Juni, ihren 5. Familientag auf dem Wagnershof. Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst im Freien, ab 12 Uhr gibt es viele Attraktionen und Angebote für Klein und Groß. Für das leibliche Wohl ist ab 11.30 Uhr gesorgt und die musikalische Unterhaltung übernimmt der Musikverein Dewangen. weiter
  • 505 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschichtsverein fährt nach Oberdorf

Der Geschichts- und Altertumsverein Ellwangen lädt alle Interessierten am Samstag, 11. Juni, zu einer Fahrt nach Bopfingen-Oberdorf ein. Um 14 Uhr führt Felix Sutschek durch die Gedenk- und Begegnungsstätte ehemalige Synagoge Oberdorf mit Besichtigung des nahe gelegenen jüdischen Friedhofs. Zur Organisation von Fahrgemeinschaften wird um Anmeldung bis weiter
  • 262 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oasentag für junge Eltern

Die Landpastoral Schönenberg bietet am Samstag, 25. Juni, von 9 bis 17 Uhr einen „Oasentag“ für junge Eltern im Tagungshaus Schönenberg an. Kosten 29,50 Euro zuzüglich 20 Euro Kursgebühr. Anmeldung bis 13. Juni unter Telefon (07961) 9249170-14, E-Mail: landpastoral.schoenenberg@drs.de. weiter
  • 327 Leser

Sechs Häuser geräumt

Schon wieder das Wetter: Was Bewohner von Häusern in der Nacht zum Samstag erlebten
Eine weitere Folge der schweren Unwetter in der vergangenen Woche: Wegen eines Hangrutsches wurden in Schwäbisch Gmünd am Samstagmorgen sechs Wohnhäuser geräumt. 23 Menschen waren betroffen. Allerdings stabilisierte sich die Lage um die Mittagszeit. Die Leute konnten am Nachmittag wieder in ihre Häuser zurück. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Theater in der Sechta-Ries-Schule

Die „Mimenkiste“ der Sechta-Ries-Schule in Unterschneidheim präsentiert ihre neueste Inszenierung „Voll verpeilt in Findeland“, die weder mit Gags noch mit Spannung geizt. Aufführungen sind von Mittwoch bis Freitag, 15. bis 17. Juni, jeweils um 19.30 Uhr im Foyer der Schule. Für Bewirtung ist gesorgt. weiter
  • 807 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Ellwangen. Der 20 Jahre alte Fahrer eines 1er BMWs fuhr am Samstag, gegen 12.30 Uhr, auf den Parkplatz des toom Baumarktes. Dabei kam ihm ein Auto, vermutlich ein BMW X4, entgegen und prallte gegen den hinteren linken Kotflügel des 1er BMWs. Der Geschädigte hielt an, stieg aus, um sich den Schaden anzusehen. Der Verursacher blieb in seinem Auto sitzen. weiter
  • 596 Leser

Wieder gesperrte Straßen

Schwäbisch Gmünd. Wieder mussten in Schwäbisch Gmünd Straßen wegen Hochwassers gesperrt werden. Betroffen waren auch Unterführungen im Taubental. Am Abend deutete sich jedoch eine Entspannung der Situation an. Die meisten Abschnitte wurden wieder freigegeben. Nur vom Schießtal in Richtung Lindach musste noch bis in den Abend hinein gesperrt bleiben. weiter

Zwei Schwäne im Getreidefeld

Manchmal fühlt man sich wie diese beiden, die auf einer schnurgeraden Linie unterwegs sind. Laaaaangweilig! Das kann doch nicht alles sein! Unser Tipp: Schlagen Sie sich einfach mal seitlich in die Büsche und das Abenteuer beginnt. weiter
  • 802 Leser
5 DINGE DIE SIE DIESE WOCHE IN AALEN UND UMGEBUNG WISSEN MÜSSEN
1Gurkenhobel, Spätzlespresse und Kittelschurz: In Wasseralfingen ist am Montag, 6. Juni, wieder ab 8 Uhr der beliebte Krämermarkt auf dem Stefansplatz. Der gesamte Platz bleibt aus diesem Grund für den Autoverkehr gesperrt.2 Schlemmen und schlürfen: Pflichttermin für alle Freunde der gepflegten Schlemmerei. Ab Dienstag wird der Spritzenhausplatz in weiter
  • 647 Leser

Schwarz-rot-geiler Fanjubel

Händler bieten zur Fußball-EM in Frankreich viele nützliche, aber auch schräge Fanartikel an
Das Trikot. Der Fanschal. Die Fahne. Vor dem Start der Fußball-EM laufen die Fanartikelhersteller zur Höchstform auf. Die SchwäPo hat sich umgeschaut, was Fan sich auf der Ostalb alles kaufen kann. weiter

Wenn nichts zum Stechen da ist

Augen auf bei der Wahl des richtigen Untergrundes beim Spatenstich. Hier wären wohl Spitzhacken angebrachter gewesen als Spaten. Wenn gar nichts mehr geht, muss notfalls mit den Füßen etwas nachgeholfen werden. (Foto: Oliver Giers) weiter
  • 1026 Leser

Eintauchen in die Welt der schönen Dinge

„Hohenrodener Art“ zeigte Kunsthandwerk von 15 Ausstellern aus der Region auf Schloss Hohenroden
Wer die schönen Dinge liebt, war am Wochenende auf Schloss Hohenroden am richtigen Ort. Bereits zum dritten Mal öffnete der Kunstgewerbemarkt „Hohenrodener Art“ seine Pforten. 15 Aussteller präsentierten ihre Produkte im Brauhaus und davor. weiter
POLIZEIBERICHT

Fahrrad gestohlen

Aalen. Von Freitag auf Samstag, in der Zeit zwischen 14.30 und 11 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter im Saumweg widerrechtlich Zutritt in den Kellerraum eines Wohnhauses. Aus dem Keller entwendeten diese ein hochwertiges Mountainbike der Marke Ghost, Wert ca. 3500 Euro. weiter
  • 1206 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fest an der TSV-Halle in Lauterburg

Der TSV Lauterburg lädt am Sonntag, 12. Juni, ab 10 Uhr zum Gartenfest an der TSV-Halle ein. Es wird ein Mittagstisch angeboten. Der Erlös aus dem Kuchenverkauf geht als Spende an die Kirchensanierung in Lauterburg. weiter
  • 668 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauen treffen sich …

Am Mittwoch, 8. Juni, gibt es einen Rundgang in Heubach mit Besuch des Anna Vetter Hauses. Referent an diesem Vormittag ist Eugen Hofmann. Treffpunkt um 9 Uhr am Marktplatz in Heubach. Kostenbeitrag vier Euro. weiter
  • 413 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunstverein Aalen zeigt Banksy-Film

Am Donnerstag, 9. Juni, zeigt der Kunstverein Aalen um 17 Uhr den Film „The Exit through the Gift Shop“ des bekannten britischen Street Art-Künstlers Banksy. Der Eintrittspreis beträgt 8 Euro und berechtigt auch zum Besuch der derzeitigen Ausstellung im Kunstverein Aalen „Hommage à DADA“, die mit George Grosz, Max Ernst, Man weiter
  • 681 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freizeiten

Die Evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen lädt zu zwei Freizeiten ein: Das Vater-Tochter-Wochenende findet vom 22. bis 24. Juli auf der Götzenmühle bei Eschach für Mädchen von 7 bis 12 Jahren und ihren Vätern statt. Die Ritter- und Burgfräuleinfreizeit vom 5. bis 9. September auf der Burg Steinegg bei Pforzheim ist für Kinder von 8 bis 12 Jahren. weiter
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit Herzblut dabei sein

Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende. Allein 900 Blutspenden in Hessen und 1.600 Blutspenden in Baden-Württemberg werden täglich für Unfälle, Operationen und schwere Krankheiten benötigt. Jeder kann dabei einfach mithelfen, die Patienten mit lebensrettenden Blutkonserven zu versorgen. Beispielsweise durch eine Blutspende am Dienstag, 14. weiter
  • 199 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest in St. Lukas

Das Seniorenzentrum in St. Lukas Abtsgmünd lädt am Freitag, 10. Juni, zum Sommerfest ein. Beginn 15 Uhr. Dabei wird auch der Mehrgenerationenspielplatz eingeweiht. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen und Leckeres vom Grill. weiter
  • 406 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bündnismesse am Barnberg

Am Montag, 6. Juni, wird um 19 Uhr wieder die Bündnismesse der Schönstattfamilie Mögglingen in der Barnberg-Kapelle gefeiert. weiter
  • 339 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fest an der TSV-Halle in Lauterburg

Der TSV Lauterburg lädt am Sonntag, 12. Juni, ab 10 Uhr zum Gartenfest an der TSV-Halle ein. Es wird ein reichhaltiger Mittagstisch angeboten. Der Erlös aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf geht als Spende an die Kirchensanierung in Lauterburg. weiter
  • 855 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauen treffen sich …

Beim nächsten „Frauen treffen sich...“ am Mittwoch, 8. Juni, gibt es einen Rundgang in Heubach mit Besuch des Anna Vetter Hauses, eines Gebäudes, wie es typisch war in Heubach zur Zeit der Heimweber. Referent an diesem Vormittag ist Eugen Hofmann. Vielen ist er bekannt durch seine unterhaltsamen Vorträge „Pilgern nach Santiago de Compostella“ weiter
  • 239 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lauftreff künftig am Limes-Parkplatz

Die Laufgruppen der Skiabteilung des TV Mögglingen treffen sich wieder ab dem heutigen Montag, 6. Juni, beim Limes-Wanderparkplatz an der Straße von Mögglingen Richtung Heuchlingen. Treffpunkt wie bisher 18.30 Uhr. Erforderlich ist dies, weil die Steige von Lautern nach Lauterburg gesperrt ist. Die Gemeinde Essingen richtet in Lauterburg derzeit eine weiter
  • 431 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag „Das Lernen lernen“

Der Gesamtelternbeirat der Heubacher Schulen lädt interessierte Eltern zum kostenlosen Vortrag „Das Lernen lernen“ des gemeinnützigen Vereins LVB Lernen e.V. ein. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 8. Juni, um 19 Uhr (Dauer zirka zwei Stunden) in der Aula der Schillerschule Heubach statt. Mehr Informationen zum Verein und dem Vortrag weiter
  • 234 Leser

Die Region wandernd erleben

Wandertag des Nordostalbgaues im Schwäbischen Albverein begeistert die Teilnehmer
Um 8 Uhr ging’s los. Albvereinsfreunde aus der ganzen Region trudelten ein in die Essinger Remshalle. Der Gauwandertag ist das große Familientreffen aller Ortsgruppen von Lorch bis Nördlingen, von Ellwangen bis Bartholomä. Und dieses Jahr wurde es von der Essinger Ortsgruppe ausgerichtet – und zwar innerhalb des Veranstaltungsmarathons „Rems weiter

Ein Riesenfeuerwerk zum Gemeindejubiläum

Buntes Treiben erfüllt das Herz von Böbingen am Sonntag beim Frühlingsmarkt – Konzert am Samstagabend lockt 1200 Gäste an
Der Himmel über Böbingen wurde am Samstagabend durch ein wundervolles Feuerwerk erleuchtet. Dies war nur eines der Geschenke, die sich die Verwaltung für ihre Bürgerschaft anlässlich des Gemeindejubiläums ausgedacht hatte. Auch das Konzert von „Acoustic Groove“ am Samstag war sehr gut besucht. Ebenso der Frühlingsmarkt am Sonntag. weiter

Mit lokalen Gewittern rechnen

Das Wetter für Montag

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Am Montag wechseln sich den Tag über Sonne und teilweise dichte Wolken ab, in schwüler Luft können sich ab dem Nachmittag lokale Gewitter bilden (an den meisten Stellen bleibt es aber trocken). Die Höchsttemperatur liegt bei 24 Grad C in Ellwangen, bis zu 25°C werden es in Aalen und Schwäbisch

weiter
  • 2078 Leser
Die Sieger sind: In der Altersklasse „Elementary“ die „Schobamädla“ aus Aalen, bei „Junior“ die „Robo Dox“ vom Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen, bei „Senior“ die EAG-Gipfelstürmer. weiter
  • 618 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abendspaziergang in der Grabenallee

Nach dem Vermächtnis der kinderlos gebliebenen Bürgermeisterswitwe Anna Maria Klopfer, geborene Debler, baute Sebastian Vogt die Maria-Josef-Kapelle. Eine Besichtigung unter der Leitung von Marlene Grimminger am Freitag, 17. Juni, 18 Uhr spürt den geschichtlichen Eckdaten, den künstlerischen Feinheiten und der Ähnlichkeit der beiden Gebäude nach. Anmeldung weiter
  • 308 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Wohnhaus

Riesbürg. Unbekannte Täter brachen von Freitag auf Samstag zwischen 14.30 und 10.30 Uhr in der Lange Straße in ein Einfamilienhaus ein und durchsuchten dieses. Sie entwendeten zwei Notebooks, eine Schmuckschatulle mit diversem Gold- und Silberschmuck sowie drei Euro-Startersets. Der Wert des Diebesgutes wird mit zirka 2500 Euro angegeben. weiter
  • 911 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erhard-Rentertreff

Die Rentner der Firma Erhard & Söhne treffen sich am Mittwoch, 8. Juni, um 15 Uhr im Gasthaus Falken, Waldstetter Gasse, Schwäbisch Gmünd, zum gemütlichen Beisammensein. weiter
  • 221 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrer flüchtet

Ellwangen. Der 20 Jahre alte Lenker eines 1er BMW fuhr am Samstag gegen 12.30 Uhr auf den Parkplatz eines Baumarktes in Ellwangen. Ihm entgegen kam der Lenker eines Geländewagens, vermutlich eines BMW X4, der gegen den hinteren linken Kotflügel des BMW prallte. Der Geschädigte hielt daraufhin an und stieg aus um sich den Schaden anzusehen. Der Verursacher weiter
  • 616 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fächer aus Indonesien im Weltladen

Für heiße Sommertage gibt es jetzt im Gmünder Weltladen Fächer aus Indonesien. Baumwollstoffe in vielen verschiedenen Farben und Motiven sind über Bambuslamellen gespannt. Jeder Fächer hat den dazu passenden Stoffbeutel. Dabei wird auf umweltfreundliche Materialien und örtlich gewachsene Produktionspraxis geachtet. Außerdem gibt es Zuschüsse für das weiter
  • 443 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Professionelle Pressearbeit für Vereine

Pressearbeit für Vereine erlernen die Teilnehmer in einem Seminar der Gmünder VHS am kommenden Dienstag, 7. Juni, von 18 bis 21 Uhr. Das Erlernte wird gleich in die Praxis umgesetzt, Beispiele aus dem eigenen Verein können mitgebracht werden. Anmeldung unter (07171) 925150 oder per E-Mail an die Adresse info@gmuender-vhs.de. weiter
  • 311 Leser

Soforthilfe für durch Hochwasser Geschädigte

Landratsamt richtet Antrags- und Auszahlstellen ein
Ab Montag, 6. Juni, 14 Uhr erhalten Unwettergeschädigte bei der Landkreisverwaltung in Aalen und Schwäbisch Gmünd finanzielle Soforthilfe. Das Innenministerium des Landes hat grünes Licht für die schnelle Hilfe gegeben. Insgesamt stehen für den Regierungsbezirk 1,3 Millionen Euro zur Verfügung. Pro Person gibt's maximal 500 Euro, pro Haushalt maximal weiter
  • 1273 Leser
KURZ UND BÜNDIG

St. Michael Chorknaben

Die diesjährige Hauptversammlung des Vereins der Freunde der St.-Michael-Chorknaben Schwäbisch Gmünd findet am Montag, 6. Juni, statt. Beginn ab 19.30 Uhr im Refektorium des Franziskaners. Darauf weist die Vorstandschaft der Chorknaben hin. weiter
  • 332 Leser
POLIZEIBERICHT

Straße überflutet

Durlangen. Die Polizei meldete am Abend noch eine zumindest zum Teil überflutete Straße bei Durlangen. Im Bereich der Amandus-Mühle war wegen des Starkregens Dreck ud Geröll auf die Fahrbahn der B 298 geraten. Die Straße wurde von Mitarbeitern der Straßenmeisterei gesäubert und musste dafür nach Polizeiangaben nicht gesperrt werden. weiter
  • 1262 Leser
POLIZEIBERICHT

Teures Rad gestohlen

Aalen. Von Freitag auf Samstag in der Zeit zwischen 14.30 am Freitag und 11 Uhr am Samstag verschafften sich bislang unbekannte Täter im Saumweg widerrechtlich Zutritt in den Kellerraum eines Wohnhauses. Aus dem Keller entwendeten diese ein hochwertiges Mountainbike der Marke Ghost, Wert zirka 3500 Euro. weiter
  • 924 Leser

Ein Hauch von Afrika

Großer Andrang beim sechsten Afrikafest im Areal Übelmesser in Heubach
Auch ohne afrikanischen Temperaturen: Das von Stadtverwaltung, Stadtjugendpflege, QLTourRaum und Mütterzentrum organisierte Afrikafest am Samstag sorgte für großen Andrang. Dass das Fest inzwischen zum festen Bestandteil im Heubacher Kulturkalender gehört, bewiesen die vielen hundert Besucher, die trotz Regens zeigten, wie sehr es ihnen ans Herz gewachsen weiter

Fußballer auf Reisen

Ein tolles Wochenende bei schönstem Frühlingswetter durfte die C-Jugend des TSGV Waldstetten in Österreich verbringen. Im Jufa Gästehaus Wipptal, in Steinach am Brenner – mit einem Soccer-Platz direkt vor dem Haus ausgestattet – konnten es sich die Waldstetter Kicker richtig gut gehen lassen. Das Bild zeigt die Mannschaft mit ihren Trainern weiter
  • 813 Leser

Große Kaffeetafel gedeckt für 250 Personen in Mögglingen

Der Mögglinger Beitrag zur Großveranstaltung „Rems total“ am Wochenende war eine gigantische Kaffeetafel, mit der zugleich das Jubiläum „25 Jahre Förderverein miteinander leben“ in der Remsgemeinde gefeiert wurde. Wegen der schlechten Wetterprognose wurde die Tafel aufgeteilt: Im „Alten Schulhaus“ war gedeckt, ebenso weiter
  • 845 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik und Begegnung

Die Musikschule Waldstetten veranstaltet am Sonntag, 26. Juni, von 14 bis 17 Uhr ein großes Musikschulfest unter dem Motto „Auf einem persischen Mark - Vom Orient zum Okzident“. Unterschiedliche Fachbereiche werden im Rahmen einer szenischen Inszenierung präsentiert. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Es wird auch bewirtet. weiter
  • 315 Leser

Papageno an der GMS Waldstetten

Im Rahmen des Grundschulprofils „Sprache und Sprachentwicklung“ findet jedes Jahr an der Gemeinschaftsschule „Unterm Hohenrechberg“ eine Veranstaltung zum Thema „Sprache und Literatur“ für alle Grundschüler statt. Jetzt besuchte nun die „Kinderoper Papageno“ aus Wien die Klassen eins bis vier Gezeigt wurde weiter
  • 823 Leser

Die Region wandernd erleben

Wandertag des Nordostalbgaues im Schwäbischen Albverein begeistert die Teilnehmer
Um 8 Uhr ging’s los. Albvereinsfreunde aus der ganzen Region trudelten ein in die Essinger Remshalle. Der Gauwandertag ist das große Familientreffen aller Ortsgruppen von Lorch bis Nördlingen, von Ellwangen bis Bartholomä. Und dieses Jahr wurde es von der Essinger Ortsgruppe ausgerichtet – und zwar innerhalb des Veranstaltungsmarathons „Rems weiter
KURZ UND BÜNDIG

Alkoholisiert und ohne Führerschein

Ohne Führerschein und alkoholisiert war ein 38-Jähriger am Freitag nachts auf der B 29 bei Schorndorf in Richtung Aalen unterwegs. An der Anschlussstelle Schorndorf-West verließ er die Bundesstraße, kam jedoch von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Fahrer konnte sich selbstständig aus seinem Fahrzeug befreien und blieb unverletzt. Im Rahmen der weiter
  • 254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldung für Kinderfreizeit

Für die Kinderfreizeit im Waldheim der Evangelischen Kirchengemeinde Lorch in den Sommerferien gibt es noch Plätze. Die Freizeit für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren ist vom 15. bis 26. August unter der Leitung von Christian Riedel. Die Kosten belaufen sich pro Kind auf 190 Euro (abzüglich eventueller Zuschüsse). Anmeldung unter www.Lorch-weitmars-evangelisch.de. weiter
  • 296 Leser

Die FernUni in Gmünd vor Ort

Schwäbisch Gmünd. Weiterbildungsinteressierte aus Ostwürttemberg und dem Remstal können sich in der Servicestelle Schwäbisch Gmünd zu den berufsbegleitenden Studienangeboten der Fernuniversität in Hagen informieren lassen. Wer sich an der Fernuni einschreiben möchte oder bereits eingeschrieben ist, kann während eines ganzen Beratungstages einen Termin weiter
  • 861 Leser

Die Kelten erobern das Mühlental

Mittelalterlicher Markt begeisterte am Wochenende alle Generationen rund um die Hagmühle in Pfahlbronn
Wo findet man heute noch Druiden? Wie filigran kann die Arbeit eines Steinmetz sein? Wie lebte es sich vor 2500 Jahren in einem Keltenlager? Viele Antworten erhielt der Fragende beim ersten Mittelaltermarkt an der Hagmühle bei Pfahlbronn am Wochenende. weiter

Frauen mit einem Ziel

Sein zehnjähriges Bestehen feiert der Gmünder Zonta-Club in der Villa Hirzel
„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“ Erich Kästner hätte diesen Satz auch als Motto der Zontas formulieren können. Dies wurde bei der Jubiläumsveranstaltung des Serviceclubs, der am Samstag sein zehnjähriges Jubiläum feierte, deutlich. weiter
  • 797 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfreunde bieten Erdbeerfest

Es wird ganz süß: Am Sonntag, 12. Juni, dreht sich bei den Gartenfreunden Pfahlbronn im Hasenköhl alles um die Erdbeere. Ab 13 Uhr servieren die Gartenfreunde zum Kaffee verschiedene Erdbeerkuchen und Erdbeertorten, Erdbeerdessert, sowie Erdbeerbowle (alles selbst gemacht). Die Gartenfreunde Pfahlbronn freuen sich auf zahlreichen Besuch. weiter
  • 469 Leser

Lernwerkstatt ist ausgezeichnet

Schwäbisch Gmünd. Die Lernwerkstatt HuT (Handwerk und Technik) der Stadt Schwäbisch Gmünd ist Preisträger im bundesweiten Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2016. Mit großer Freude hat dies der Gmünder Staatssekretär und Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle (CDU) zur Kenntnis genommen. „Unter dem Motto „Nachbar, weiter
  • 680 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldung für Fürstenzug und Markt

Am ersten Septemberwochenende, 3./4. September, zieht wieder der Fürstenzug durch Untergröningen. Außerdem öffnet an beiden Tagen ein historischer Markt mit Kunsthandwerkermarkt. Anmeldungen sind noch möglich. Weitere Informationen gibt es bei Martin Mehrer, Telefon (07975) 222, oder per E-Mail an fuerstenzug@t-online.de. weiter
  • 308 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden und Leben retten

Das DRK sammelt am Montag, 6. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Gemeindehalle in Aalen-Waldhausen. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. weiter
  • 397 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzept der Ganztagsschule

Die Frauenunion Ostalb lädt am Donnerstag, 7. Juli, um 19 Uhr in das St.-Jakobus-Gymnasium in Abtsgmünd zur Veranstaltung „Ganztagsschule – pädagogisches Konzept“ ein. Referent ist der Schulleiter des Gymnasiums, Holger Schulz. Nach seinem Vortrag besteht bei einer Podiumsdiskussion die Möglichkeit zu Fragen aus dem Publikum. weiter
  • 609 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit Kindern trauern

Im Rahmen der Palliativen Seminarreihe der Sozialstation Abtsgmünd findet am Montag, 6. Juni, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum in Abtsgmünd-Untergröningen ein Informationssabend zum Thema „Mit Kindern trauern“ statt. In Zusammenarbeit mit der LAG Hospiz und der AOK Ostwürttemberg kann der Abend kostenfrei angeboten werden. weiter
  • 299 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nachhaltigkeit für Baden-Württemberg

Das zweistöckige Expeditionsmobil der Baden-Württemberg-Stiftung „Expedition N – Nachhaltigkeit für Baden-Württemberg“ macht am Dienstag und Mittwoch, 7. und 8. Juni, Station auf dem Parkplatz an der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd. Schülerinnen und Schüler sowie alle Interessierten können das Expeditionsmobil in der großen Pause weiter
  • 270 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest mit Einweihung

Im Seniorenzentrum St. Lukas in Abtsgmünd wird am Freitag, 10. Juni, 15 Uhr, zu Beginn des Sommerfestes der neue Mehrgenerationenspielplatz eingeweiht. weiter
  • 273 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Von Erdbeerminze bis Ananassalbei

Gitti Dehlinger bietet am Dienstag, 14. Juni, von 15 bis 17 Uhr in Zusammenarbeit mit der VHS Ostalb einen Besuch in ihrem Garten in Untergröningen an, in dem die vielen Kräuter und Obstsorten wachsen, die sie für ihre Sirups verwendet. Treffpunkt ist in der Lindenstraße 36 in Abtsgmünd-Untergröningen. Kostenbeitrag 7 Euro inklusive Verkostung. Mit weiter
  • 5
  • 301 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Festival Europäische Kirchenmusik

Seit der Gründung vor über 25 Jahren ist es dem Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd eine Herzensangelegenheit, junge Talente zu fördern. Für Nachwuchskünstler bereitet das Festival 2016 ein wertvolles Podium. Die slowakische Organistin Zuzana Ferjencíková leitet vom 26. bis 29. Juli einen Meisterkurs Orgelimprovisation. Anmeldeschluss weiter
  • 236 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräch in der Krebsberatungsstelle

Am Donnerstag, 9. Juni, ist von 19 bis 20.30 Uhr unter dem Motto „Von der Krebserkrankung in die Paarbeziehung“ ein Gesprächsabend für Paare. Dieser Abend möchte Paaren Raum geben, das „Miteinander“ zu stärken, wenn sie von einer Krebsdiagnose betroffen sind. Ort ist die Psychosoziale Krebsberatungsstelle in Mutlangen, Haus 6, weiter
  • 189 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offenes Singen

Das nächste offene Singen des Generationentreffs Spitalmühle und des Pflegeheims Spital zum Heiligen Geist findet am Montag, 6. Juni, um 15 Uhr im Speisesaal des Pflegeheims statt. Hanspeter Weiss führt durch den Nachmittag, der unter dem Motto „Schwäbische Lieder“ steht. Herzlich willkommen sind Menschen allen Alters. weiter
  • 306 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pubquiz in der Brücke

Die Kneipen in England haben es bereits vorgemacht. Mit viel Spaß und Freude am Raten und Fragen über Gott und die Welt kann man schöne Abende verbringen. Die Evangelische Kirchengemeinde lädt am Dienstag,7. Juni, zum Pubquiz in die „Brücke“ in der Eutighofer Straße ein. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 303 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldgasthof öffnet wieder

Der Waldgasthof Leicht(e) Kräuter, Schützenhaus Hölltal, der am Sonntag vor einer Woche besonders hart von dem Unwetter getroffen wurde, konnte jetzt am Wochenende wieder öffnen und Gäste bewirten. weiter
  • 434 Leser

Wieder gesperrte Straßen

Hochwasser lässt Gmünder Einsatzkräfte auch am Sonntag nicht zur Ruhe kommen
Wieder mussten in Schwäbisch Gmünd Straßen wegen Hochwassers gesperrt werden. Betroffen waren auch Unterführungen im Taubental. Am Abend deutete sich jedoch eine Entspannung der Situation an. Die meisten Abschnitte wurden wieder freigegeben. Nur vom Schießtal in Richtung Lindach musste noch bis in den Abend hinein gesperrt bleiben. weiter

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDJohann Schreiber, Oderstraße 31, Bettringen, zum 85. GeburtstagAnnelore Sumalowitsch, Glasmacherweg 27, Wetzgau, zum 85. GeburtstagBarbara Frank, Oderstraße 45, Bettringen, zum 85. GeburtstagJan Szczepanik, Weißensteiner Straße 154, zum 80. GeburtstagIrma Albano, Becherlehenstraße 85, zum 80. GeburtstagALFDORFGünther Wohlfahrt, Neue weiter
  • 714 Leser

In Wohnhaus eingebrochen

Riesbürg. Unbekannte Täter brachen von Freitag auf Samstag, zwischen 14.30 und 10.30 Uhr, in der Lange Straße in ein Einfamilienhaus ein und durchsuchten dieses. Sie entwendeten zwei Notebooks, eine Schmuckschatulle mit diversem Gold- und Silberschmuck sowie drei Euro-Startersets. Der Wert des Diebesgutes wird mit zirka 2500 Euro angegeben. weiter
  • 1158 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Albverein erkundet Nördlingen

Der Schwäbische Albverein Bopfingen bietet am Dienstag, 7. Juni eine Führung zu Markt- und Messeplätzen in Nördlingen mit Einkehr im Café „Kasarm“. Treffpunkt: 14 Uhr, Reweparkplatz Bopfingen (Fahrgemeinschaften). Gäste sind willkommen. Infos bei Uta und Adolf Stoiber unter (07362) 7698. weiter
  • 403 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erste Hilfe im Parkinson-Treff

Der DRK-Kreisverband Aalen bittet am Dienstag, 7. Juni, zum Parkinson-Treff zum Thema „Erste Hilfe“. Sebastian Rufner, DRK-Ausbildungsleiter, frischt Kenntnisse auf. Die kostenlose Veranstaltung ist um 14 Uhr im DRK-Haus, Am Stadtgraben 16 in Bopfingen. weiter
  • 387 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Kirchheim

Kirchheims Gemeinderat kommt am Montag, 6. Juni, um 19 Uhr zur Sitzung im Rathaus zusammen. Auf der Tagesordnung: Infos zum Spielplatz „Dirgenheim“, Baulandpreise im Baugebiet „Ehemalige Schule“ in Dirgenheim sowie mehrere Baumaßnahmen. weiter
  • 428 Leser
5 DINGE DIE SIE DIESE WOCHE IN GMÜND UND UMGEBUNG WISSEN MÜSSEN
1Glückwunsch: Großer Empfang der Gmünder Masterschwimmer, die in London bei den Europameisterschaften Erfolge feiern konnten. Um 18 Uhr dürfen die Sportler sich ins „Silberne Sportbuch“ der Stadt eintragen – nicht im Rathaus, sondern standesgemäß im Hallenbad.2Fahren: Was bringt ein Tempolimit auf der Gmünder Ost-West-Achse – weiter
  • 623 Leser

Seifenkisten: Rennen abgesagt

Schwäbisch Gmünd. „Das Seifenkistenrennen steht in meiner Verantwortung. Und das kann ich nicht verantworten. Die Einsatzkräfte haben alle Hände voll zu tun. Das Seifenkistenrennen wird abgesagt.“ Albert Scherrenbacher fackelte nicht lang, als er die Hangrutschung im Becherlehen selbst in Augenschein nahm. Oberbürgermeister Richard Arnold weiter
  • 821 Leser
Tagestipp

Bündnismesse am Barnberg

Am Montag, 6. Juni, wird um 19 Uhr wieder die Bündnismesse der Schönstattfamilie Mögglingen in der Barnberg-Kapelle gefeiert. Das wunderschöne Foto hat Wilfried Hahn aufgenommen. Im Hintergrund die Kapelle.Barnbergkapelle, 19 Uhr,Mögglingen weiter
  • 775 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DRK sammelt Blutspenden

Das DRK sammelt am Mittwoch, 22. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Propsteischule in Westhausen. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Bitte Personalausweis mitbringen. weiter
  • 370 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energieberatung in Westhausen

EnergiekompetenzOstalb bietet am Dienstag, 7. Juni, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Westhausen, Bürgersaal, eine kostenlose Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten an. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516. weiter
  • 373 Leser

Experimente mit Licht und Farben

Oberkochen. „Licht und Farben“ ist das Thema beim Kurs der Kreativwerkstatt Oberkochen für Kinder ab 9 Jahren am Donnerstag, 23. Juni, von 16.30 bis 18 Uhr in der Walther-Bauersfeld-Str. 51 statt. Unter der Anleitung von Götz Hopfensitz und Anton Trittler werden dabei die Geheimnisse des Lichts entschlüsselt. Außerdem bauen die jungen Nachwuchsforscher weiter
  • 745 Leser

Gemeindefest in Westhausen

Westhausen. Die evangelische Kirchengemeinde Lauchheim-Westhausen feiert am Sonntag, 12. Juni, ihr Gemeindefest rund um die Kreuzkirche in Westhausen. Im Gottesdienst im Grünen mit dem Posaunenchor um 10 Uhr werden die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden vorgestellt. Ab 11.30 Uhr wird Mittagessen angeboten und um 12.30 Uhr beginnt das Kinderprogramm. weiter
  • 871 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahresbericht der Stadtbibliothek

Der Jahresbericht 2015 der Stadtbibliothek Oberkochen ist der einzige Tagesordnungspunkt der Verwaltungsausschusssitzung am Mittwoch, 8. Juni, um 16.30 Uhr im Rathaus Oberkochen. weiter
  • 4
  • 496 Leser

Knabenchor singt in Lauchheim

Lauchheim. Der amerikanische Knabenchor North Star Boys’ Choir gastiert im Rahmen seiner Europatournee am Samstag, 18. Juni, um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Petrus und Paulus in Lauchheim. Das Repertoire des Chores umfasst geistliche und weltliche Werke von der Renaissance bis zur heutigen Zeit. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 931 Leser

Weltgebetstag für Kinder

Lauchheim. Alle Kindergarten- und Schulkinder sind am Samstag, 18. Juni, von 14.30 bis 17.30 Uhr zu einer Reise nach Kuba eingeladen. Im katholischen Kindergarten in Lauchheim erwarten die jungen Gäste fetzige Rhythmen, exotisches Obst, eine bunte Tierwelt, Workshops und ein gemeinsamer Gottesdienst. weiter
  • 994 Leser

Wir gratulieren

Aalen-Wasseralfingen. Anton Fritz, Am Schönbach 3, zum 80. Geburtstag.Lauchheim. Rita Dambacher, Hauptstr. 65, zum 75. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. Georg Häußler, Steigfeld 2, zum 80. Geburtstag. weiter
  • 1454 Leser

Sechs Häuser geräumt

Schon wieder das Wetter: Was Bewohner von Häusern in der Nacht zum Samstag erlebten
Eine weitere Folge der schweren Unwetter in der vergangenen Woche: Wegen eines Hangrutsches wurden in Schwäbisch Gmünd am Samstagmorgen sechs Wohnhäuser geräumt. 23 Menschen waren betroffen. Allerdings stabilisierte sich die Lage um die Mittagszeit. Die Leute konnten am Nachmittag wieder in ihre Häuser zurück. weiter
Tagestipp

Songs about Love

Liebe – sie inspirierte Tausende Künstler zu Höchstleistungen. Diese scheinbar unerschöpfliche Kraft möchten die Chorleiter Peter Waldenmeier und Sabine Hipp aus Röhlingen bei ihrem Chorprojekt „Love, Love, Love“ aufgreifen. Gemeinsam mit allen interessierten Sängerinnen und Sängern möchten sie Hits, Schlager, Klassisches und Modernes weiter
  • 751 Leser

Nach Straßensperrungen vorerst Entwarnung

Am Sonntag wieder schwere Regenfälle in Schwäbisch Gmünd
Nachdem aufgrund neuer Regenfälle in Schwäbisch Gmünd Unterführungen und Straßenabschnitte gesperrt werden mussten, deutet sich jetzt wieder eine Entspannung der Situation an. Die meisten Abschnitte sind wieder freigegeben. Lediglich die Zufahrtsstrecke nach Lindach über das Schießtal muss für Reinigungsarbeiten noch bis heute Abend gesperrt bleiben... weiter

Junge Musikerinnen und Musiker begeistern in der Stadthalle

Einmal mehr hat die Junge Philharmonie Ostwürttemberg (JPO) auch bei ihrem Frühjahrskonzert in der Stadthalle Aalen bewiesen, auf welch hohem Niveau der junge Klangkörper unter der Leitung von Dirigent Uwe Renz konzertiert. Die Solisten aus den eigenen Reihen, Jonathan Hock (Fagott) und die Cellistin Iris Mack, überzeugten mit Kompositionen von Carl weiter
KURZ UND BÜNDIG

Literatur-Treff im Juni

Bibliotheksleiter Michael Steffel stellt am Dienstag, 7. Juni, um 17 Uhr im Literatur-Treff der Stadtbibliothek das neue Buch „Gehen, ging, gegangen“ von Jenny Erpenbeck vor. Erpenbeck ist die Trägerin des Schubart-Literaturpreises 2013. In ihrem Werk setzt sie sich mit dem Thema Flüchtlinge auseinander. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

TTIP, USA und der Welthandel

In seinen Einzelheiten sind die Verhandlungen zu einem Freihandelsabkommen (TTIP) zwischen den USA und der Europäischen Union einer breiten Öffentlichkeit wenig bekannt. Im Rahmen des Semesterthemas „Die USA – der fremde Freund“ im Studium Generale leistet Prof. Dr. Friedrich Heinemann in seinem Vortrag am Montag, 6. Juni, um 18 Uhr weiter
  • 387 Leser
ZUM TODE VON

Friedhelm Weidenbacher

Aalen. Im Alter von 67 Jahren ist Friedhelm Weidenbacher gestorben, nach schwerer Krankheit.Weidenbacher war bekannt vor allem in evangelischen Kreisen in Wasseralfingen. Dort gehörte er in den letzten Jahren zu den ehrenamtlichen Mitarbeitern. Etliche Jahre war er im Leitungsteam der Vesperkirche. Solange im alten Pfarrhaus der Treff „Magda-Eckle“ weiter
  • 652 Leser
Der Eintritt 12 Euro, erm. 6 Euro, Karten an der Abendkasse. Reservierungen unter Tel: (07171) 39021. weiter
  • 1030 Leser

Music Middle School Shanghai in Lauchheim

Konzert auf Schloss Kapfenburg
Das ist der Titel eines der Stücke, die am 12. Juni, 17 Uhr im Trude Eipperle Rieger-Konzertsaal auf Schloss Kapfenburg beim „Chinesischen Abend“ mit der Music Middle School Shanghai zu hören sein werden. Die jungen Musiker entführen die Zuschauer dabei ins Land des Lächelns und der Musik. weiter
  • 813 Leser

Wie aus Bussen Freunde werden

VW-Bulli-Treffen am Hammerschmiedsee – Ingesamt 66 Fahrzeuge waren zu sehen
„Freitagabend und Samstagmorgen war Regen, seitdem hatten wir Glück. Mit dem Allrad kam man die Wiese jederzeit hoch“, fasst Markus Bader das Wochenende wettertechnisch zusammen. Markus Bader aus Adelmannsfelden, seine Frau Nicole, Marco Bold aus Sinsheim und seine Frau Sarah sind die Initiatoren des zweiten VW Bus Treffens am Hammerschmiedesee weiter

Der Charme der Vielfalt siegt

Ellwanger feiern gemeinsam ein buntes, spaßiges und friedliches Eine-Welt-Fest in der Innenstadt
Ellwangen ist bunt – dies war am Wochenende nicht Motto des Abschlussfestes zum Integrationsprojekt „Stadt ohne Rassismus – Stadt mit Courage“ mit dem Ellwangen 2014 als erste Stadt in Baden-Württemberg ausgezeichnet wurde. Nein, es zeigte, dass dieses Motto von allen gelebt wird. Mit eingebunden war das „Eine-Welt-Fest“, weiter

Stadtjugendring: Geschäftsführungausgeschrieben

Zunächst 50-Prozent-Stelle
Nachdem die langjährige Geschäftsführerin des Stadtjugendrings (SJR) im November 2015 gekündigt hatte, hat auch die Stadt Aalen den Vertrag gekündigt. Die Stellenbeschreibung ist nun definiert und soll ausgeschrieben werden. Sie ist zunächst als 50-Prozent-Stelle vorgesehen. Der Tarif entspricht dem eines Schulsozialarbeiters. weiter
  • 1
  • 877 Leser

Soforthilfe ab Montag

Land gewährt finanzielle Hilfe für Unwettergeschädigte
Ab Montag, 6. Juni, 14 Uhr erhalten Unwettergeschädigte bei der Landkreisverwaltung in Aalen und Gmünd finanzielle Soforthilfe. Das Landesinnenministerium hat grünes Licht gegeben. Insgesamt stehen im Regierungsbezirk Stuttgart 1,3 Mio. Euro zur Verfügung. weiter
  • 683 Leser

Wo sollen die Kalthallen stehen?

Stadtverbände der sporttreibenden Vereine treiben den Sportentwicklungsplan voran
„Sie rennen bei uns offene Türen ein, wenn die Stadt für eine zeitnahe Umsetzung des Sportentwicklungsplans plädiert“, meinte der Vorsitzende des Stadtverbands Sport treibender Vereine Ulrich Rossaro auf die Einlassungen von Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann. weiter
  • 2038 Leser

Ernst Mosch trifft Helene Fischer

Die „Schwindeligen 15“ mischen das Sommerfestkonzert des MV Westhausen musikalisch auf
Sommerfest des Musikvereins Westhausen – das heißt feiern, bis die Wade kracht. Am Samstag gab es in der Wöllersteinhalle ein Konzert mit den „Schwindeligen 15“, das keine Wünsche offen ließ. Von der Blasmusik ging die Band zu späterer Stunde auf den Partymodus über und rockte die Halle. weiter

Westhausen fest in Kinderhand

Kinderfest mit Festumzug und allerhand Attraktionen lockten viele Besucher an die Wöllersteinhalle
Im Rahmen des Sommerfestes des Musikvereins Westhausen lief am Wochenende das Kinderfest in Westhausen. Der Festumzug war gut besucht und die Attraktionen wurden gerne genutzt. weiter

Ehrennadel für Maria und Roland Reiger

Trotz sportlicher Erfolge gibt es bei der Hauptversammlung des KC Elchingen Grund zur Klage
Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte werden zwei Mitglieder des KC Elchingen zu Ehrenmitgliedern ernannt. Allerdings muss der Verein um Nachwuchs kämpfen, so ein Thema der Hauptversammlung. Die erste Damenmannschaft steigt in die Verbandsliga auf. weiter
  • 1009 Leser

Morgendliche Hommage an Udo Jürgens

Großer Andrang bei der Matinee des Männerchors des Liederkranzes Leinroden mit Fachsenfelder Sängerinnen
Einen späten, aber umso bunteren melodischen Frühlingsstrauß präsentierte der Liederkranz Leinroden mit seiner Matinee, die mit dem Auftritt des Chores FeMusica aus Fachsenfeld noch eine besondere Note erhielt. Eine Lieder-Hommage an Udo Jürgens begeisterte die Zuhörer zusätzlich. weiter

Eine sportliche Hocketse

Gemütliches Festle mit Rahmenprogramm beim Gschwender Marktplatzfest
„Loooooos, laaaauuuft, jaaaaa“, rief die Gschwender Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann, klatschte begeistert in die Hände und feuerte ihre „Rathauskäpsele“ an. Nicht minder begeistert kamen die Motivationsrufe von gegenüber. Keine Frage, der Sommerbiathlon beim Marktplatzfest begeisterte die Besucher. Und war einer der vielen weiter

Frühlingsfest mit Horner Göckeln

Klar, es gab wieder ein super Programm beim Horner Frühlingsfest, das der TGV seit vielen Jahren feiert und so auch wieder an diesem Wochenende. Eine der Hauptattraktionen aber – und das jetzt ohne die Leistungen des Musikvereins Horn (Foto oben), der Jazz-Mädels, des Musikvereins Pfersbach oder der Rentnerband aus Böbingen oder von „Heilix weiter

Stadt heißt Eingebürgerte willkommen

Im Palais Adelmann erhalten 17 Menschen die deutsche Staatsbürgerschaft – auch die Nachbarin des Landrates ist dabei
Es war vor allem für die Neubürger ein ganz besonderer Akt, zu dem der Ostalbkreis am Samstagnachmittag ins Palais Adelmann geladen hat. Mit feierlichem Bekenntnis und Schwur auf die deutsche Grundordnung erhielten 17 Personen unterschiedlicher Länder die deutsche Staatsbürgerschaft. weiter
  • 932 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Als Freiwillige in Idomeni und Calais

Bereits im vergangenen Jahr haben sich einige junge Menschen aufgemacht, um unter anderem in Idomeni und Calais humanitäre Hilfe für gestrandete Flüchtlinge zu leisten, die sie bis heute fortsetzen. Fabio Schmidgall aus Ellwangen und Martin Deppert aus Bensheim gehören der Organisation „voluntiere“ an und werden am Montag, 6. Juni, ab 19 weiter
  • 327 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ellwanger Jahrgangstreffen 1924

Das nächste Treffen des Jahrgangs 1924 findet am Dienstag, 7. Juni, statt. Die Jahrgangsfreunde und Partner treffen sich um 16 Uhr in Altenzell in der Sebastianskapelle. Anschließend gibt es eine Vesper im Gasthaus zum Schwanen. weiter
  • 400 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stammtisch Flüchtlingsarbeit

Die Ehrenamtskoordinationen der Diakonie, der Stadt Ellwangen und der Caritas laden am 7. Juni, ab 18.30 Uhr zum Stammtisch für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit in den Roten Ochsen ein. Der Stammtisch soll jeden 1. Dienstag im Monat stattfinden. Einer der Ehrenamtskoordinatoren wird immer vor Ort sein. weiter
  • 291 Leser

Kunst in den Rosenkranzkapellen

Neue Kunstschätze konnten die Gäste einer Führung auf dem Wallfahrtsweg zum Schönenberg hinauf entdecken. Dort sind in den 15 Rosenkranzkapellen Werke von Künstlern der Pfarrgemeinde Schönenberg zu sehen, die sich mit dem Thema Barmherzigkeit befassen. Künstler Hariolf Löffelad führte durch die Ausstellung. Die Gäste ließen sich von den ausdrucksstarken weiter
  • 1070 Leser

Roboter als kleine „Müllsünder“

Regionalwettbewerb zur „World Robot Olympiad“ in der Eule in Schwäbisch Gmünd
Der Roboter entsorgt den Müll in der Landschaft. In Wirklichkeit ein Fall für die Ordnungsmacht, in der Wissenswerkstatt Eule ein Fall für den Schiedsrichter. Die Mannschaft kann den Roboter neu programmieren. 20 Teams bewerben sich um die Teilnahme am Bundeswettbewerb der „World Robot Olympiad“. weiter

Konzert mit Pschorr und Randecker

Beethoven auf dem Programm
Mit Marlene Pschorr, Horn, gastiert Schwörhauskonzert am Samstag, 11. Juni, 19 Uhr, eine junge und bereits vielfach ausgezeichnete Musikerin aus der Region im Schwörsaal in der Musikschule Schwäbisch Gmünd. Vor Kurzem wurde Marlene Pschorr als Hornistin in die Deutsche Oper Berlin berufen. weiter
  • 5
  • 954 Leser

Netzer spielt im Bottich

Netzer: Prominent der Name und aktuell gleich in mehrfacher Hinsicht, denn am Mittwoch, 8. Juni, 21 Uhr, ist die gleichnamige Band mit ihrem DJ Jazz zu Gast bei der Jamsession im Bottich in Aalen-Unterrombach. Mit großer Souveränität und viel Ballgefühl dribbeln die drei Schwaben seit einigen Jahren an der Mittellinie zwischen Elektronik und Jazz, Handgemachtem weiter
  • 849 Leser

Zwei Sprachliebhaber

Helge und das Udo begeistern bei Kultur im Park in der Schloss-Scheune Essingen
Das passt zu Helge und das Udo: Ein Programm ankündigen, ein anderes spielen und dann behaupten, es war der falsche Koffer. Schließlich sind die beiden nicht nur Komiker, sondern auch begnadete Improvisationskünstler. Das Duo begeisterte in Essingen mit seinem aktuellen Programm „Ohne erkennbare Mängel“. weiter

Romantik passiert im Kopf

Liedermacher Erich Schmeckenbecher fasziniert sein Publikum auch in der Schranne
Poetisch und politisch und überaus romantisch und melodisch. Mit dieser einzigartigen Mischung hat der bekannte Liedermacher Erich Schmeckenbecher am Samstagabend in der Schranne in Bopfingen über 200 Zuhörer begeistert. weiter
  • 1402 Leser

In Einfamilienhaus eingebrochen

Riesbürg. Unbekannte Täter brachen von Freitag auf Samstag, zwischen 14.30 und 10.30 Uhr, in der Lange Straße in ein Einfamilienhaus ein und durchsuchten dieses. Sie entwendeten zwei Notebooks, eine Schmuckschatulle mit diversem Gold- und Silberschmuck sowie drei Euro-Startersets. Der Wert des Diebesgutes wird mit zirka 2.500 Euro angegeben.

weiter
  • 5
  • 1351 Leser

Unfallflucht - Zeugen gesucht

Ellwangen. Der 20 Jahre alte Fahrer eines 1er BMWs fuhr am Samstag, gegen 12.30 Uhr, auf den Parkplatz des Toom Baumarktes. Dabei kam ihm ein Auto, vermutlich ein BMW X4, entgegen und prallte gegen den hinteren linken Kotflügel des 1er BMWs. Der Geschädigte hielt an, stieg aus, um sich den Schaden anzusehen. Der Verursacher blieb in seinem

weiter
  • 5
  • 1566 Leser

Regionalsport (23)

A-Jun. Verbandsstaffel NordVfL Nagold — SV Böblingen 2:0SKV Rutesheim — FV Löchgau 1:2VfL Herrenberg — SG Großaspach 2:2FC Normannia — Spfr Schwäbisch Hall 2:0VfL Kirchheim/Teck — TSF Ditzingen 5:0TSG Backnang — Spfr Lauffen 6:2FC Heilbronn — FV Sontheim/Brenz 6:11. FC Normannia 25  21  3   weiter
  • 847 Leser

Hohenstadt sichert Relegationsplatz

Fußball, Kreisliga B II: Aufstiegstraum geplatzt – Frickenhofen dominiert Aufstiegskandidaten Essingen II mit 4:2
Mit dem 1:0-Sieg gegen Heubach II sticht die SGM Hohenstadt/Untergröningen Essingen II als den letzten Verfolger im Relegationsrennen aus. Essingen musste gegen den Meister aus Frickenhofen antreten, der Favorit gewann mit 4:2. weiter

Lindach muss in die Relegation

Fußball, Kreisliga A I: Mögglingen steigt ab – Herlikofen schafft Klassenerhalt – SGB II wird Zweiter
Im Abstiegsendspiel lieferten sich Herlikofen und Lindach ein dramatisches Duell: In einem von einer Gewitterpause überschatteten Spiel gelang dem TVH erst in der Nachspielzeit das entscheidende Tor zum Klassenerhalt – Lindach muss hingegen in die Relegation. Am oberen Ende der Tabelle sichert sich Bettringen II Relegationsplatz zwei. weiter
VerbandsligaTSG Balingen II — TSV Ilshofen 0:4Neckarsulm. Sport-U. — Göpp. Sportv. 4:1Schwäbisch Hall — Olympia Laupheim 3:3FC Albstadt — SV Böblingen 2:2FC Normannia — TSG Backnang 3:4VfB Neckarrems — VfL Nagold 2:2VfL Sindelfingen — TSV Berg 1:21. FC Heiningen — TSV Essingen 3:41. Neckarsulmer U. weiter
  • 755 Leser

6:2-Sieg im Derby bringt Normannia ans rettende Ufer

Fußball, Landesliga und Regionenliga, Frauen: TSV Ruppertshofen sichert Klassenerhalt nach packendem Spiel gegen den VfR Murrhardt
In der Landesliga blieb es spannend: Der TSV Ruppertshofen lieferte sich eine packende Partie mit dem VfR Murrhardt und drehte einen 0:2-Rückstand zum 4:3-Sieg und sicherte sich damit den Klassenerhalt. In der Regionenliga schoss der FC Normannia Gmünd mit einem 6:2-Sieg den FC Mögglingen in die rote Zone. weiter
  • 920 Leser
5 DINGE DIE SIE DIESE WOCHE IM SPORT WISSEN MÜSSEN
1Großer Bahnhof im Hallenbad. Gmünds Sportbürgermeister Dr. Joachim Bläse empfängt die frisch gebackenen Senioren-Europameister und Bronzemedaillengewinner am Montag, 18.30 Uhr, im Gmünder Hallenbad. Dort, wo Siegfried und Roland Wendel, Roland Aubele und Hermann Winckler ansonsten ihre Bahnen ziehen, werden sie sich ins Silberne Sportbuch der Stadt weiter
  • 632 Leser
SPORT IN KÜRZE

Abtsgmünd in Relegation

Fußball. In der Kreisliga A II sicherte sich die TSG Abtsgmünd mit einem glücklichen 1:0-Erfolg über Schwabsberg-Buch den Relegationsplatz 14. Der SV Lippach ist nach der 2:4-Niederlage gegen den SSV Aalen hingegen endgültig abgestiegen. Die Aalener belegen durch den Sieg ihrerseits Relegationsplatz zwei. Schon am vergangenen Spieltag sicherte sich weiter
  • 963 Leser

Die etwas andere Art des Trainings

Nicht nur der Haushalt vieler Menschen war von den schweren Unwettern auf der Ostalb betroffen. In der Gmünder Großsporthalle legten neben den Fußballern auch die Leichtathleten eine besondere „Trainingseinheit“ ein und räumten auf. weiter
  • 810 Leser
SPORT IN KÜRZE

Empfang für Gold-Staffel

Schwimmen. Diesen Montag werden die bei den Europameisterschaften in London erfolgreichen Senioren-Schwimmer des Schwimmvereins Gmünd durch den Ersten Bürgermeister Dr. Joachim Bläse im Gmünder Hallenbad empfangen. Die Staffel der SVG-Senioren um Siegfried Wendel, Roland Wendel, Roland Aubele und Hermman Winkler holte sich Gold im Freistil über 4x50m-Freistil weiter
  • 751 Leser

Keine Tore – aber am Ziel

Fußball, Landesliga: Waldstetten erkämpft mit 0:0 in Dorfmerkingen Klassenerhalt – Rot für Weiß
Bange Minuten hatte der TSGV Waldstetten nicht nur während, sondern auch noch nach der Partie zu überstehen. Es dauerte nämlich, bis endlich feststand, dass das 0:0 im Ostalbderby bei der SFD zum Ligaerhalt reichen würde. Der wurde dann auf dem Dorfmerkinger Sportplatz fast wie eine Meisterschaft gefeiert. weiter
SPORT IN KÜRZE

Landesliga Ade

Fußball. Beim letzten Landesliga-Spiel verlor der SV Ebnat gegen den SC Geislingen mit 0:3. Für Geislingen blieb es letztlich ein ungefährdete Sieg. Dennoch verabschiedeten sich die Härtsfelder insgesamt mit einer ansprechenden Leistung aus der Landesliga und kehren in der kommenden Saison in die Bezirksliga zurück. weiter
  • 812 Leser

Sieben Tore zum Abschluss

Fußball, Verbandsliga: Normannia verliert 3:4 gegen Backnang – Siebter Rang zum Saisonende
Ein munteres Spiel mit sieben Toren bekamen die Zuschauer zum Saisonabschluss der Verbandsliga im Normannia-Stadion zu sehen. Dass die heimische Normannia nur drei erzielte, dafür aber vier Gegentore von der TSG Backnang eingeschenkt bekam, war für die gesamte Saison der Normannen symptomatisch. weiter
SPORT IN KÜRZE

TSG dreht die Partie

Fußball. Die letzte Partie der Saison gewann der TSV Essingen gegen den FC Heiningen mit 4:3. Dabei standen bis eine Viertelstunde vor Schluss die Zeichen für den TSV ungünstig. Der Tabellendritte der Verbandsliga lag mit 0:3 im Hintertreffen, bewies aber letztlich Moral und kämpfte sich zum 3:3-Unentschieden heran. Mit dem Schlusspfiff und seinem letzten weiter
  • 877 Leser
Frauen Landesliga IFC Biegelk. Erdmannh. — VfB O’türkh. II 1:1SV Sülzbach — TGV Dürrenzimmern 2:4TSV Langenbeu. — Spvgg Grön.-Satteld. 5:0TSV Weilheim/Teck — TV Jebenhausen 2:1TSV Münchingen — SV Böblingen 5:0TSV Ruppertshofen — VfR Murrhardt 4:31. TSV Langenbeut. 24  19  3   weiter
  • 569 Leser

Frankreich holt den Titel

Footvolley, Europameisterschaft: Frankreich besiegt Portugal I mit 2:0 im Finale
Bis ins Viertelfinale schaffte es das dritte deutsche Team mit Mo Obeid und Daniel Wehr, dann war Schluss. Europameister wurde Favorit Frankreich. Mit dem Erreichen des Viertelfinales: „ist das Ziel aber geschafft“, kommentierte DFV-Vorstand Dennis Bessel. weiter

Johannes Großkopf verteidigt den Gesamtsieg

Leichtathletik, Käppeleslauf: Gelungene Laufveranstaltung in Ruppertshofen – 139 Läuferinnen und Läufer waren insgesamt am Start
Beim 16. Käppeleslauf änderte sich der Termin. Denn statt im März oder April fand er in diesem Jahr im Juni statt. Viele andere Dinge blieben aber gleich: die gute Organisation unter der Gesamtleitung von Henning Diederichs, die familiäre Atmosphäre und – der Sieger. Johannes Großkopf konnte wieder einmal den 10-Kilometer-Hauptlauf in 34:28 Minuten weiter

Dreierpack von Patrick Gräßle

Fußball, Bezirksliga: SF Lorch packen mit 4:2-Sieg gegen Neuler Klassenerhalt aus eigener Kraft
Die SG Bettringen demonstrierte mit einem 3:0 gegen Sontheim ihre Überlegenheit in der Bezirksliga und stellt mit Patrick Gräßle sogar noch den Torschützenkönig mit 28 Treffern. Der FC Bargau holte sich mit einem 4:0 über Normannia II den Relegationsrang. Die SF Lorch sicherte sich nach dem 4:2 gegen Neuler ebenfalls den Klassenerhalt. weiter
  • 796 Leser

Saisonabschluss unterm Regenschirm

Kreisliga B I: TV Straßdorf gewinnt 2:0 in Lorch – Durlangen trennt sich mit einem 1:1-Remis gegen Spraitbach
Meister Straßdorf bleibt weiter siegreich und gewinnt gegen die Bezirksligareserve aus Lorch mit 2:0. gegen Lorch II. Die anhaltenden Unwetter schränkten den Spielbetrieb jedoch stark ein. Die Partie des TSV Waldhausen wurde abgebrochen. weiter
  • 770 Leser

Relegation im Fußballbezirk Kocher/Rems

Um den Aufstieg in die Landesliga /Klassenerhalt Landesliga:Spiel 1: N.A.F.I Stuttgart (Zweiter Bezirksliga Stuttgart) – FC Germania Bargau (Zweiter Bezirksliga Kocher/Rems) Mittwoch, 8. Juni, 18 Uhr, beim VfB ObertürkheimSpiel 2: 1. FC Frickenhausen (Zweiter Bezirksliga Neckar/Fils – FV Senden (Zweiter Donau/Iller) Mittwoch, 8. Juni, 18 weiter
  • 5702 Leser

Es gab nur Sieger beim Tag des Kinderfußballs in Hüttlingen

Der Fußballbezirk Kocher/Rems richtete beim TSV Hüttlingen am Samstag die Zentralveranstaltung des Württembergischen Fußballverbandes zum 25j-ährigen Jubiläum des „Tages des Kinderfußballs“ aus. Verbandsjugendleiter Michael Supper eröffnete die Veranstaltung und erhielt von den fast 200 Kindern des Jahrgangs 2007 und 2008 ein Überraschungsständchen weiter

Auf der Jagd nach Hundertsteln

Radsport, „Bike the Rock“: Eine Trainingseinheit beim Downhill-Profi Marcus Klausmann
Ein Mountainbike-Kurs des DAV, eine Gruppe Marathon-Fahrer, Lizenzfahrer beim Intervall-Training bergauf – und eine große Gruppe Downhiller, die einen 15-fachen Deutschen Meister als Instruktor hat. Ein Trainingssamstag in der Heubacher Stellung, zwei Wochen vor dem „Bike the Rock“. weiter

Leserbeiträge (2)

Vereinsausflug 2016 Yoga-Verein Abtsgmünd

Ha-Ta-Yoga, ein Weg zur Harmonie

Schwarzer Himmel und Sonnenschein.

Steiler Anstieg zu Fuß oder hoch auf dem ... Wagen zum Altenbergturm fahren, gezogen von Bauer Jägers grünem Traktor. Lustig wars für jung Gebliebene und noch nicht Alte. Heimatkunde und Geologie über den Wäldern des schönen Wellands.

weiter
  • 2
  • 2076 Leser

inSchwaben.de (26)

Fortsetzung von Seite 11Gut aufgestellt ist auch das Autohaus Bruno Widmann auf dem Gmünder Torplatz vertreten. Mit dabei wird die aktuelle Fahrzeugpalette von Mercedes, ob Limousine, T-Modell, Roadster. Und natürlich gibt es auch die aktuelle Palette von smart vor Ort. Neben Probesitzen ist beim smart-Test auch Probefahren drin.Die Firma Paramobil weiter
  • 1162 Leser
Fortsetzung von Seite 10Von Anfang an bei den Automeilen in Aalen vertreten ist das Autohaus Geschwister Schneider aus Aalen. Reinhold Frank freut sich schon, mit seinen Kollegen „die Firma und die neuesten Modelle zu präsentieren“. Es gebe wieder schöne Autos zu sehen, die teilweise mit 0 Prozent sonderfinanziert werden könnten. Es werden weiter
  • 1360 Leser

der aalener Autosalon

Zwölf Autohäuser präsentieren sich in der Innenstadt
Egal ob einfach nur schön, Elektromobilität, abgasfreundlich oder behindertengerecht – am Sonntag, 12. Juni, von 13 bis 18 Uhr findet der Autosalon auf dem Marktplatz, in der Reichsstädter Straße und dieses Jahr als Ausnahme auf dem Gmünder Torplatz statt. Für jeden Besucher etwas Interessantes dabei. weiter
  • 1532 Leser

Info

Rathaus Zu finden sind die Rathauskameras auf der Homepage der Stadt Aalen www.aalen.de.Privat Die anderen auf www.aalenlive.de.Livestream Hier gibt es auch einen Livestream zu sehen. weiter
  • 1157 Leser

Blick über die Stadt

Insgesamt vier Webcams liefern Bilder aus der Innenstadt
Auf vier Webcams kann man sich im Internet über die Geschehnisse und die Wettersituation in der Stadt informieren. Betrieben werden die Kameras vom ACA und vom Vodavone-Shop Aalen. weiter

Hundert Bikes in der CIty

Am 18. Juni kommen Sandro Cortese und Jonas Folger nach Aalen
Eine Attraktion für alle Motorradfans gibt es am Samstag, 18. Juni, vor „Rinos Eisparadies“ in der Aalener Mittelbachstraße. Drei Stars der Motorrad-Rennsportszene werden in Begleitung eines Motorradcorsos in die Stadt kommen und dort eine Autogrammstunde geben. weiter
  • 1345 Leser

Citystar Einkaufsgutschein

Den Gutschein gibt es jetzt auch online
Einkaufen in Aalen macht Spaß – vor allem während der langen Einkaufsnacht am 11. Juni. An diesem Samstag gibt es die Möglichkeit, zwischen 9 und 24 Uhr zu shoppen, was die Geldbörse hergibt. weiter
  • 1532 Leser

„Ich bin total gespannt“

Fabian Maier von HellfireConcerts organisiert Veranstaltungen
Fabian Maier lebt für seine Firma. „Mein Arbeitstag ging gestern länger als erwartet, aber jetzt bin ich da.“ strahlt er. Der junge Mann aus Essingen kümmert sich aktuell um die Bewirtschaftung der Cocktail- und Barzelte in der Aalener Innenstadt im Rahmen der langen Einkaufsnacht am Samstag, 11., und dem Autosalon am Sonntag, 12. Juni. weiter
  • 1489 Leser

Der Bär steppt zur Europameisterschaft

An diesem Wochenende beginnt die Fußballeuropameisterschaft in Frankreich. Von Freudentänzen über Aufreger, bis hin zur Glückseligkeit: Wie immer ist auch diese EM mit ganz viel Gefühlschaos verbunden. Sie wird Momente mit sich bringen, von denen man vielleicht eines Tages noch sprechen wird. Das Sportereignis wird selbst Publikum an die Bildschirme weiter
  • 1326 Leser

City zeigt Handwerk

„Aalen City blüht“ wird handwerklich
In ein farbenfrohes Blütenmeer wird die mittlerweile 10. Aktion „Aalen City blüht“ die Innenstadt vom 1. Juli bis zum 28. August verwandeln. Diesmal im Mittelpunkt: lokale Handwerkskunst. weiter
  • 1350 Leser

„White Dinner“ zur Weißen Nacht

Am Samstag wird vor der Stadtkirche – bei guten Wetter – wie im vergangenen Jahr eine lange weiße Tafel für das „White Dinner“ aufgebaut. Ganz in weiß gekleidete Gäste werden dort bewirtet. Allerdings war Voranmeldung nötig. weiter
  • 1200 Leser

Musik und Baustellenwurst

Aktion der Werbegemeinschaft Ellwanger Torplatz
Kaum mehr Laufkundschaft und bis zu 55 Prozent Umsatzeinbuße. Die Händler am Ellwanger Torplatz sind arg getroffen von der monatelangen Baustelle. weiter
  • 1196 Leser

Die Gastgeber der Kuinarischen Meile

- Restaurant Wilder Mann, Aalen - Landgasthof Läuterhäusle, Aalen - Gasthaus Fuchsbau, Aalen - Landhotel Hirsch, Ellwangen- - Neunheim - Goldene Lamm, Aalen - Landgasthaus Linde, Wöllstein - M.M. Schwarz Catering, Heidenheim - Café Schieber, Aalen - Weinmarkt Grieser, Aalen weiter
  • 1088 Leser

Leckeres für den Gaumen

Schlemmen, plaudern, entspannen in tollem Ambiente
Wem läuft da nicht das Wasser im Mund zusammen? Sieben Spitzenköche aus der Region, ein Konditor und ein Weinhändler offerieren derzeit auf der kulinarischen Meile auf dem Spritzenhausplatz in Aalen wieder viele Leckereien für den Gaumen. Noch bis zum Sonntag kann man dort außergewöhnlich genießen. weiter
  • 1317 Leser
sam ein Einkaufserlebnis bieten. „Und die Farbe weiß wird die Innenstadt zusätzlich aufwerten“, freut sich der Citymanager. Die drei Eisdielen in der Innenstadt bieten einige weiße Eissorten an, die man probieren kann. Und in den Einzelhandelsgeschäften bekommt man beim Einkauf Gutscheine für Eiskugeln. „Aber wer lieber Erdbeere mag, weiter
  • 1297 Leser

Zwei Cocktailbars in der Innenstadt

Gleich zwei Cocktailbars laden dieses Jahr am Samstag abend zu einer Pause vom Shoppen ein. Beide sind natürlich ganz in weiß gehalten und bieten leckere Mixgetränke. Die eine steht auf dem Marktplatz, die andere in der Reichsstädter Straße auf dem Platz beim Schwäpo-Shop. Hier wird auf einem Elektro-Piano auch Live-Musik gespielt. weiter
  • 1203 Leser

Die Parkhäuser sind geöffnet

Zur langen Einkaufsnacht sind die Parkhäuser in der Innenstadt ebenfalls bis 24 Uhr geöffnet. Da die Tiefgarage unter dem Rathaus wegen Sanierungsarbeiten gesperrt ist, können die Parkplätze und die Tiefgarage des Landratsamts ebenfalls genützt werden. Auch viele Buslinien in die Aalener Ortsteile werden am Samstag öfters und länger befahren. weiter
  • 1154 Leser

Ein Flair Fast wie im Urlaub

Die Aalener Innenstadt bietet ein besonderes Einkaufserlebnis
Der Aalener Innenstadtverein Aalen City Aktiv (ACA) lockt wieder zu einer Langen Einkaufsnacht. Am Samstag, 11. Juni, haben die Fachgeschäfte in der Innenstadt bis 24 Uhr geöffnet und laden zum Erlebnis-Einkaufsbummel ein. weiter

Shoppen und Genießen

Lange Einkaufsnacht am Samstag bis 24 Uhr. Autosalon am Sonntag von 13 bis 17 Uhr auf dem Gmünder Torplatz, dem Marktplatz und der Reichsstädter Straße. Kulinarische Meile: Samstag bis 23 Uhr, Sonntag bis 20 Uhr geöffnet. weiter
  • 1201 Leser

INHALT

FAST WIE IM URLAUB DAS FLAIR DER AALENER CITY HAT SCHON ETWAS SÜDLÄNDISCHES – DIE LANGE EINKAUFSNACHT IST DESHALB GENAU DER RICHTIGE EINSTIEG IN DEN SOMMER. DIE LANGE EINKAUFSNACHT STEHT, WIE SCHON IM VERGANGENEN JAHR, UNTER DEM MOTTO „WEISSE NACHT“. DIE BESUCHER DÜRFEN SICH AUF VIELE AKTIONEN IN DER CITY UND EINEN EINKAUFSBUMMEL DER weiter
  • 912 Leser