Artikel-Übersicht vom Dienstag, 07. Juni 2016

anzeigen

Regional (197)

KURZ UND BÜNDIG

Die Baumschätze im Schlosspark

Die Baumkostbarkeiten im Schlosspark von Fachsenfeld werden am Sonntag, 12. Juni, um 13.30 Uhr bei einer Sonderführung vorgestellt. weiter
  • 328 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuer Pekip-Kurs der FBS startet

Am Freitag, 17. Juni, 9 Uhr, startet bei der FBS Aalen ein Pekip-Kurs für Kinder, die von Januar bis März 2016 geboren wurden. Anmeldung und Info unter Telefon (07361) 555146, E-Mail: info@fbs-aalen.de. weiter
  • 328 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energieberatung im Kundenzentrum

Am Donnerstag, 9. Juni, bieten „Energiekompetenz Ostalb“ und die Verbraucherzentrale von 14.30 bis 17.45 Uhr im Kundeninformationszentrum der Stadtwerke Aalen, Gmünder Straße 20, eine kostenlose energetische Erstberatung an. Terminvereinbarung unter (07173) 185516. oder (07361) 521602. weiter
  • 426 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrrad gestohlen

Bopfingen. Aus einem Gebäude an der Schillerstraße wurde ein Fahrrad der Marke Yazoo Devil entwendet. Das Rad wird auf einen Zeitwert von rund 300 Euro geschätzt, der Diebstahl kann zwischen vergangenem Mittwoch und diesen Montag begangen worden sein. Hinweise werden an die Polizei in Bopfingen, Telefon (07362) 96020 erbeten. weiter
  • 855 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Westhausen. Beim Einfahren an der Abzweigung Stockmühle auf die Kreisstraße 3203 übersah ein 88-jähriger Daimler-Fahrer am Montagnachmittag gegen 15.40 Uhr, möglicherweise wegen des hohen Grasbewuchses, einen von rechts kommenden Audi. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Senior nach rechts aus und fuhr dabei gegen einen Leitpfosten. Zu einer weiter
  • 860 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunstausstellung im Klinikum

Das Ostalb-Klinikum „Abteilung Chirurgie“ zeigt die Ausstellung „Farbe und Leidenschaft“mit Bildern der Aalener Künstlerin Irmgard Sofie Wetzel. Vernissage ist am Donnerstag, 9. Juni, um 14 Uhr. Die Begrüßung übernimmt Prof. Dr. Marco Siech, die Einführung Dr. Manfred Saller. Die Ausstellung auf Ebene 2 des Klinikums kann zu weiter
  • 522 Leser
POLIZEIBERICHT

Rollerfahrerin verletzt

Hüttlingen. Leicht verletzt wurde eine 17-jährige Rollerfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag. Gegen 16.40 Uhr fuhr die Jugendliche auf der B 19 in Fahrtrichtung Abtsgmünd. Vor der Einmündung nach Aalen-Waiblingen setzte sie den linken Blinker, um anschließend abzubiegen. Ein nachfolgender Ford-Fahrer sah den Blinker nicht und setzte weiter
  • 776 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der Technik an der Hochschule

Unter dem Motto „Gute Aussichten ins Berufsleben“ findet am Freitag, 10. Juni, an der Hochschule Aalen wieder der Tag der Technik statt. Schülerinnen und Schüler ab der Klassenstufe 9 erhalten an knapp dreißig Stationen und zwölf Informationsständen von Unternehmen Einblick in das zukünftige Studien- und Berufsleben. Der Tag beginnt um 9 weiter
  • 489 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall in der Baustelle

Aalen. Der 19-jährige Fahrer eines VW prallte am Montagmorgen gegen 7.20 Uhr im Baustellenbereich in der Adenauerstraße mit einem Audi zusammen, dessen 26-jährige Fahrerin kurz gebremst hatte, weil die Stelle so eng war. Dabei entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden, der auf etwa 3500 Euro geschätzt wurde. weiter
  • 971 Leser

GUTEN MORGEN

Die Wirklichkeit, in der Sie zu leben glauben, ist nur eine Illusion. Darauf müssen Sie sich zur Fußball-Europameisterschaft unbedingt vorbereiten. Denn möglicherweise lebt Ihr Nachbar in der Zukunft. Oder Sie in der Vergangenheit. Alles eine Frage der Perspektive. Jedenfalls ist es nahezu unmöglich, dass alle zum gleichen Zeitpunkt den Ball ins Tor weiter
  • 555 Leser

Heilstollentag am Tiefen Stollen

Aalen-Wasseralfingen. Im Tiefen Stollen ist am Samstag, 11. Juni, Deutscher Heilstollentag. Die Heilstollentherapie ist eine Sonderform der Klimatherapie: die Behandlung von Atemwegserkrankungen in Naturhöhlen oder speziellen Bergwerksstollen. Zehn zertifizierte Standorte in Deutschland gibt es, die Allergie- und Asthma-Geplagten ein günstiges Mikroklima weiter
  • 861 Leser

Bürgerforum in Unterkochen

Aalen-Unterkochen. In der Festhalle in Unterkochen findet am Samstag, 11. Juni, ab 9.30 Uhr ein Bürgerforum statt. Ortsvorsteherin Heidemarie Matzik und die Demografiebeauftragte der Stadt, Uta-Maria Steybe, laden die Bürger ein, gemeinsam darüber nachzudenken und zu diskutieren, wo Verbesserungen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten für Unterkochen weiter
  • 864 Leser

Polizei hält Diebesgut noch zurück

Nach Einbruchserie in Kindergärten müssen sich die Opfer gedulden – Neue Details über die zwei Tatverdächtigen
Die beiden Tatverdächtigen, die für die Einbruchserie in Kindergärten verantwortlich sein sollen, wurden aus ermittlungstaktischen Gründen in verschiedene Haftanstalten gebracht. Geschädigte Kindergärten müssen sich mit der Herausgabe des Diebesguts noch etwas gedulden. weiter
  • 696 Leser

„Landesschau Mobil“ in Gschwend

Sendetermin in drei Wochen
Das „Landesschau Mobil“-Team ist auf Tour: Reporterin Sonja Faber-Schrecklein besucht ab Mittwoch, 8. Juni, Geschwend. Gesendet wird die Reportage in Episoden täglich von Montag, 27. Juni bis Freitag, 1. Juli in „Landesschau Baden-Württemberg“, außerdem als halbstündige Reportage am Samstag, 2. Juli, von 18.45 bis 19.15 Uhr. weiter
  • 857 Leser

Bauvorhaben sorgt für Aufregung

Mutlanger Gemeinderat versagt das Einvernehmen – Projekt unter gewissen Auflagen möglich
Eine Voranfrage für den Bau zweier Sechsfamilienhäuser prägte die Sitzung des Mutlanger Gemeinderats. Zahlreiche Anwohner waren gekommen und nutzten die Bürgerfragestunde – nicht weil sie gegen die Häuser wären, sondern hauptsächlich weil sie die Zufahrt für problematisch halten. Am Ende wurde das Einvernehmen versagt. weiter
  • 1058 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Elternbeiträge und Schulsanierung

Um die Elternbeiträge in den Kindertagesstätten und um die Fassaden- und Fensterrenovierung an Grundschule und Kindergarten geht es unter anderem im Gemeinderat in Schechingen. Das Gremium trifft sich am Donnerstag, 9. Juni, zunächst um 19 Uhr zum Ortstermin an der Grundschule. Anschließend wird um 19.30 Uhr im Sitzungssaal zunächst Renate Schwarzkopf weiter
  • 263 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Essbare Blüten

Der Obst- und Gartenbauverein Eschach hat die Kräuterpädagogin Susanne Dalke aus Ruppertshofen am Donnerstag, 9. Juni, um 20 Uhr nach Göggingen in die Gaststätte „Zur Geslach“ zu einem Vortrag über essbare Blüten aus dem eigenen Garten und von der Wiese eingeladen. Dalke wird zeigen, was man Leckeres aus Blüten zaubern kann. Eine blühende weiter
  • 419 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flüchtlingsarbeit ist Thema

Um die gemeinsame Flüchtlingsarbeit der Gemeinden Täferrot und Ruppertshofen geht es im Gemeinderat Täferrot am Mittwoch, 8. Juni. Weitere Themen ab 19.30 Uhr im Bürgersaal im Rathaus sind: Kindergartenbeiträge, Bausachen und die Sanierung Friedhofweg. weiter
  • 332 Leser

Iggingen ist für Flüchtlinge gerüstet

Gemeinde erwarb und renovierte Gebäude als weitere Unterkunft – Nutzungsgebühren neu kalkuliert
Die Gemeinde Iggingen kann künftig zehn Unterkunftsplätze für Flüchtlinge und Asylbewerber zur Verfügung stellen. Ein Gebäude in der Hauptstraße 8 wurde renoviert und bietet Wohnraum für sechs Personen. weiter
  • 716 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kanäle und Straßen im Gemeinderat

Kanalsanierungen und Straßeninstandsetzung beschäftigen den Gemeinderat Gschwend am Montag, 13. Juni. Auf der Tagesordnung ab 19 Uhr stehen außerdem die Festlegung von Bauabschnitten und Bauplatzpreisen im Baugebiet Badsee, der Planungsauftrag für das Baugebiet Stumpenberg in Horlachen, die Straßeninstandsetzung und private Bausachen. weiter
  • 353 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldorfkindergarten im Gemeinderat

Das weitere Vorgehen in Sachen Waldorfkindergarten steht auf der Tagesordnung des Gemeinderats in Ruppertshofen am Donnerstag, 9. Juni. Das Gremium trifft sich um 19.30 Uhr im Gemeinschaftsraum des Rathauses. Auf der Tagesordnung außerdem: Die Anschaffung eines Kindergarten- und Gemeindebusses sowie diverse Bausachen. weiter
  • 351 Leser

Fakten zur VR-Bank Ostalb

Name: VR-Bank Ostalb eGJuristischer Sitz: AalenHauptstellen:Aalen und GmündVorstände: 5 (Guntram Leibinger, Olaf Hepfer, Hans-Peter Weber, Kurt Abele, Rald Raumbusch, ab 1.1.2019 noch 4Aufsichtsrat:18 (9 + 9), Ziel 12Geschäftsgebiet: 240.00 EinwohnerMitglieder:52.000 (15.600 + 36.400)Mitarbeiter:420 (113 + 307)Betr. Kundenanlagen: 2,20 Mrd. EuroBetr. weiter
  • 591 Leser

Mehr Azubis als im Vorjahr gemeldet

Handwerk bilanziert zum 1. Juni
Die Handwerkskammer Ulm erkennt gute Zeichen für ein positives Ausbildungsjahr 2016. Zum Stichtag 1. Juni wurden mit 1096 Ausbildungsverhältnissen bereits 7,7 Prozent mehr Verträge geschlossen als zum gleichen Vorjahreszeitpunkt. weiter
  • 1386 Leser

Motiviert in die Zukunft

Klares Signal der Gmünder Vertreterversammlung zur VR-Bank Ostalb
Motiviert in die Zukunft Klares Signal der Gmünder Vertreterversammlung zur VR-Bank Ostalb weiter
  • 1689 Leser

Zeiss-Bau ist für Preis nominiert

Industriebaupreis 2016
Das Neubauprojekt der Carl Zeiss Meditec AG im interkommunalen Gewerbegebiet Königsbronn/Oberkochen wurde für den Industriebaupreis 2016 nominiert. Das Neu-Ulmer Architekturbüro Nething Generalplaner (ngp) hat das Objekt konzipiert. weiter
  • 1767 Leser
Tagestipp

Das Risiko ist ihr Motor

Die Stuttgarter Band „Netzer“ hat sich 1998 bei der Gründung zum Ziel gesetzt, elektronische Musik in eine mit Jazz angereicherte Live-Sprache zu übersetzen – keine leichte Aufgabe, kein geringes Risiko. Doch der Erfolg gibt den unkonventionellen Musikern Recht. Der Kopf des Gitarrentrios, Markus Birkle, schaffte es sogar als Gitarrist weiter
  • 754 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hitzkuchenessen mit Most

Der Motorrad-Club Adelmannsfelden lädt am Freitag, 10. Juni, zum Hitzkuchenessen mit Most im MCA-Clubhaus ein. Bereits ab 19 Uhr kann Hitzkuchen abgeholt werden. Ab 20 Uhr Verzehr mit Bewirtung im Clubhaus oder im Biergarten. weiter
  • 522 Leser

„Einen Boom an Geburten verzeichnet“

Amt für Bildung und Soziales stellt die Bedarfsplanung der Kindergärten im Bereich der Stadt Ellwangen vor
Die Stadt Ellwangen ist in Sachen Kinderbetreuung gut aufgestellt. Dieses Fazit zieht der zuständige Leiter des Amtes für Bildung und Soziales, Bernd Beckler. weiter
  • 762 Leser

Edwin Raible

Ellwangen. Die Freunde des Liederkranzes Ellwangen gratulierten am Montag im Jeningenheim ihrem langjährigen Ehrenvorstand und Ehrenvorsitzenden Edwin Raible mit einem abendlichen Konzert zum 80. Geburtstag. Seit mehr als 50 Jahren gehöre Edwin Raible den Ellwanger Sängern mit sehr viel Herzblut an, berichtete Vorsitzender Heiko Eberhard. Edwin Raible weiter
  • 5
  • 745 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Gretel Hirschle

Rosenberg-Hohenberg. Gretel Hirschle ist am Sonntag 95 Jahre alt geworden. Zu ihrem Ehrentag brachte der Gemischte Chor des Liederkranzes Hohenberg unter der Leitung von Ruth Schmid ein Ständchen. Gretel Hirschle wurde als Margarete Jäger am 5. Juni 1921 in Hohenberg geboren. 1945 heiratete sie Josef Hirschle aus Rosenberg-Geiselrot, ihr Ehemann ist weiter
  • 632 Leser

Neues Gesicht im Schönborn Haus

Alexandra Putschögl ist neue Heimleiterin – Umbauarbeiten laufen nach Plan
Die strukturelle und bauliche Veränderung des Seniorenheims Schönborn Haus, weg von den Pflegeplätzen in Stationen hin zu einem offenen System mit Wohngruppen, schreitet voran. Davon überzeugte sich der Stiftungsausschuss des Kreistages in seiner Sitzung am Dienstag. weiter
  • 1450 Leser
Das Buch „Geschichte(n) in Gedichten heiter – herzlich – heimatlich“, im Einhorn Verlag erschienen weiter
  • 722 Leser

GUTEN MORGEN

Jaja. Die Bayern. Man liebt sie. Oder man hasst sie. Dazwischen gibt’s nix. Ein Achtjähriger aus Mögglingen liebt sie. Das will er auch zeigen. Deshalb hängt er sich, gut sichtbar, eine große Bayern-Fahne an sein Baumhaus. Schließlich soll jeder sehen, für wen sein Fußballherz schlägt. Und dann das: Plötzlich ist das schöne Stück Stoff verschwunden. weiter
  • 616 Leser

Verse für die Jackentasche

Traudl Hirschauer liest „Menschenkinder!“ in der Salvatorklause
„Ich bin fasziniert, wie hier Geschichten in Gedichten verfasst werden“, sagte Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zu Autorin Traudl Hirschauer bei der Vorstellung ihres neuesten Bandes: Menschenskinder! Der Untertitel „Gechichte(n) in Gedichten – heiter – herzlich – heimatlich“ umschreibt, was man in Versform weiter
  • 756 Leser

Wille: Zweite Zufahrt

Ortschaftsräte fordern Sicherheit für Herdtlinsweiler
Vitalisierung der Ortsmitte, keine weitere Flächenzersiedelung, ein Verkehrskonzept, Förderung des sanften Tourismus, zweite Zufahrt für Herdtlinsweiler – viele Punkte stehen in dem Entwicklungskonzept für Weiler. Dieses soll beim Land eingereicht werden mit der Hoffnung auf Zuschuss. Die Ortschaftsräte befassten sich am Dienstag mit diesem Konzept. weiter
  • 670 Leser
POLIZEIBERICHT

Alkohol im Blut

Heubach. Ein 73-Jähriger mit seinem Auto am Montagmittag auf der Mögglinger Straße von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug beschädigte ein Verkehrszeichen, durchfuhr einen Grünstreifen und überfuhr einen Baum. Der 73-Jährige lenkte seinen Wagen auf die Fahrbahn zurück und fuhr davon. Bei der Fahndung trafen Polizisten das Fahrzeug gegen 14 Uhr zwischen Heubach weiter
  • 926 Leser
POLIZEIBERICHT

Betonpoller umgefahren

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 1000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein Lkw-Fahrer am Montagnachmittag verursachte. Er beschädigte einen am Stadtgarten aufgestellten Betonpoller, stieg aus, begutachtete den Schaden und fuhr dann davon. Dank Zeugenhinweisen konnte eine Streife den Lastwagen an der Einmündung Katharinen- / Rektor-Klaus-Straße anhalten. weiter
  • 975 Leser

Flaschenkunst und bemalte Teller

Vierter deutscher Tag der Vielfalt im Schwäbisch Gmünder a.l.s.o -Café
Die Charta der Vielfalt wird in Gmünd gelebt. Am vierten Tag der Vielfalt, dem sogenannten „Diverstity Tag“, stellen Mitglieder verschiedener Gruppen ihre Arbeiten aus. Darunter sind bemalte Teller, Spiele, wie etwa Wikingerschach oder Flaschen, die komplett neu verarbeitet wurden. weiter
  • 718 Leser
POLIZEIBERICHT

Kettenreaktion

Schwäbisch Gmünd. An der Ampelanlage in der Pfitzerstraße fuhr am Montagnachmittag ein 19-jähriger Autofahrer auf einen verkehrsbedingt anhaltenden Wagen auf. Durch den Aufprall wurde dieser auf ein weiteres Auto aufgeschoben. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 1500 Euro. weiter
  • 1011 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Um Ware anzuliefern, fuhr ein Lkw-Fahrer am Montagnachmittag in eine Firmeneinfahrt in der Güglingstraße ein. Dabei beschädigte er gegen 14.30 Uhr einen geparkten Toyota und richtete dabei einen Sachschaden von rund 3500 Euro an. Der derzeit noch unbekannte Unfallverursacher lieferte seine Waren aus und fuhr dann, ohne sich um den weiter
  • 820 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Gschwend. Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge entstand am Montagabend ein Schaden von rund 5000 Euro. Ein 80-jähriger Autofahrer fuhr aus Richtung Horlachen kommend gegen 18.15 Uhr aus der untergeordneten Straße in die Vorfahrtstraße ein, wo er mit einem anderen Auto zusammenstieß, dessen Fahrer noch versuchte, den Anprall durch Ausweichen zu vermeiden. weiter
  • 795 Leser
KURZ UND BÜNDIG

CDU Oberkochen feiert Jubiläum

Der CDU-Stadtverband Oberkochen feiert am Samstag, 11. Juni, um 19 Uhr in der Mühlenscheuer in Oberkochen sein 70-jähriges Bestehen. Festredner ist Volker Kauder, Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU im Bundestag. weiter
  • 442 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühlingsfest im DRK-Seniorenzentrum

„Begegnung – Jung und Alt“ heißt es am Samstag, 11. Juni, ab 14 Uhr beim Frühlingsfest im DRK-Seniorenzentrum Bopfingen. Ab 14.30 Uhr tanzen die Ballettgruppe der Musikschule und Realschüler. Danach treten die „Minis“ der Stadtkapelle auf. Die Stadtkapelle Bopfingen spielt bis 18 Uhr. Es gibt Spielstraße, Tombola und Streichelzoo. weiter
  • 717 Leser

Gar kein hölzerner Festakt

Realgenossenschaft Oberkochen feiert 150. Geburtstag – Genossenschaftswald als Generationenvertrag
„Der Realwald blieb und bleibt über Generationen hinweg ein Ressourcen-Kapital, Geschichte und Zukunft sind eng miteinander verzahnt“, erklärte Dr. Christoph Schurr, der frischgebackene Professor der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg beim Festakt in der Dreißentalhalle. weiter
ZUM TODE VON

Helmut Weng

Kirchheim-Benzenzimmern. Helmut Weng ist am Freitag, 3. Juni, im Alter von 55 Jahren gestorben. Er war Oberbrandmeister und seit 1983 bei der Feuerwehr Kirchheim aktiv. 20 Jahre war Weng Abteilungskommandant der Feuerwehr Benzenzimmern. Am Aufbau der Jugendfeuerwehr wie der Altersabteilung dort war er aktiv beteiligt. Kommunalpolitisch wirkte Helmut weiter
  • 1558 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderdorffest in Unterriffingen

Mit dem Gottesdienst in der Dorfkirche Unterriffingen startet am Sonntag, 12. Juni, um 10.30 Uhr das Sommerfest des Kinderdorfs St. Josef. Nach dem Mittagessen startet ab 13 Uhr das Rahmenprogramm mit offenen Türen in La Verna, Canisius-Schule und im Pferdestall. Um 14.30 Uhr öffent das Zirkuszelt und um 16 Uhr startet das Fußballspiel. weiter
  • 551 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinotag im Bürgersaal

Das Kinomobil macht am Mittwoch, 15. Juni, Station im Bürgersaal in Oberkochen. Um 15 Uhr wird der Kinderfilm „Die Biene Maja“ gezeigt und um 20 Uhr läuft „Falling Down – Ein ganz normaler Tag“. Der Eintritt kostet 2 Euro für Schüler und 4 Euro für Erwachsene. Kartentelefon (07364) 27-0. weiter
  • 394 Leser

Manege frei für das Volksfest

Auf dem Schießwasen bauen die ersten Schausteller auf – Das ist das diesjährige Programm
Die ersten Schausteller bauen auf: Am Donnerstag, 16. Juni, startet das Volksfest auf dem Ellwanger Schießwasen. Die Veranstalterfamilie Kübler aus Aalen stellt bereits das erste Fahrgeschäft, einen Autoscooter auf. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch liefert Sony-Boy-Papert das Bierzelt an. Am Freitag kommen dann die großen Karussells. weiter
  • 997 Leser

Muslime helfen in Braunsbach

Ellwangen. 15 Mitglieder der Ahmadiyya Muslim Gemeinde aus Crailsheim und Ellwangen halfen am Sonntag in Braunsbach bei Schwäbisch Hall den Flutgeschädigten beim Aufräumen und Putzen. Die Bewohner und Feuerwehr freuten sich sehr und dankend en jungen Leuten für ihre Hilfe. „Wir haben Schlamm aus den Häusern geholt, Gehwege gekehrt und beim Transportieren weiter
  • 662 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tapas, Musik und Tanz

Mit Gesang und Gitarre präsentiert das Barbara Moreno Duo am Samstag, 11. Juni, ab 19 Uhr sein spanisch-lateinamerikanisches Repertoire im Café Samocca in Oberkochen. Die schöne sonore Stimme von Barbara Moreno wird begleitet von der virtuosen Gitarre von Utz Grimminger. weiter
  • 605 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung fällt aus

Die im Plan der Bopfinger Gruppe des Schwäbischen Albvereins für Sonntag, 12. Juni, angekündigte Wanderung nach Buggenhofen fällt aus. weiter
  • 468 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfälle

Adelmannsfelden. Auf der Landesstraße 1073 erfasste ein 41-Jähriger am Montagabend mit seinem Pkw Ford einen gegen 23.30 Uhr zwischen Gaishardt und Adelmannsfelden die Fahrbahn querenden Dachs. Das Tier wurde bei dem Anprall getötet; am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 1000 Euro.Rosenberg. Auf rund 3000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der am weiter
  • 735 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wo der Keltenfürst Hof hielt

Christine Hornung führt am Samstag, 11. Juni, von 18 bis 20 Uhr auf den Ipf. Teilnehmer können in die Welt der Kelten eintauchen. Treffpunkt ist beim Pavillon am Ipf. Kosten: Erwachsene fünf Euro, Kinder bis 14 Jahre frei. Anmeldung bei VHS Ostalb (07361) 813243-0. weiter
  • 382 Leser

Saisonstart im Freibad

Bopfingen-Trochtelfingen. Lange hat es gedauert in dieser Saison, nun ist es aber doch wahr geworden: Das Hermann-Hahn-Freibad in Trochtelfingen hat seit Samstag seine Pforten geöffnet. Öffnungszeiten sind vom 4. bis 19. Juni, von 10 bis 19 Uhr; vom 20. Juni bis 21. August von 10 bis 20 Uhr und vom 22. August bis Saisonende von 10 bis 19 Uhr. Bei schlechter weiter
  • 1005 Leser

Schon wieder ein Auto zerkratzt

Bopfingen. Im Zeitraum zwischen Freitag, 18 Uhr, und Montag, 12 Uhr, hat ein Unbekannter einen Daimler Chrysler in der Buchfeldstraße zerkratzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich laut Polizeibericht auf rund 1200 Euro. Bereits am 31. Mai waren dem Polizeiposten Bopfingen insgesamt sieben beschädigte Fahrzeuge in der Buchfeldstraße gemeldet worden. weiter
  • 832 Leser

Die Bucher laden zu ihrem Fest

Am 25. Juni
Vormerken: Wenn sich am Wochenende um den 25. Juni die Besucher nach Buch aufmachen, dann ist es wieder soweit: Das Dorffest steht an. Mit Sektbar, Bucher Göckele, Hüpfburg und mehr. weiter
  • 558 Leser

Frau steckt in Schredder fest

Essingen. Die Polizei musste am Montagnachmittag eine 57-jährige Frau aus einer misslichen Lage befreien. Sie hatte kurz vor 16 Uhr Papiere durch einen Papierschredder gelassen. Als Schriftstücke feststeckten, schob sie mit der Hand nach, wobei diese in den Aktenvernichter gezogen wurde.Die 57-Jährige konnte sich selbst nicht mehr befreien. Die alarmierten weiter
  • 1142 Leser

Hier gibt’s Hilfe bei PC-Problemen

Erfahrungsaustausch der Mentoren der PC-Treffs aus Böbingen, Aalen und Gmünd
E-Mail-Konten einrichten, Fotos verschicken, Beratung beim Laptop-Kauf: Mit solchen Anfragen kommen die Teilnehmer zu den PC-Treffs in Böbingen, Gmünd und Aalen. Deren Mitglieder trafen sich kürzlich im Seniorenzentrum Böbingen zum Erfahrungsaustausch. weiter
  • 755 Leser

Kaiser Hadrian auf Reisen

Heubach. In der Aula des Rosenstein-Gymnasiums hält der Schüler Kim Turlach (Klasse 8) einen Vortrag über den römischen Kaiser Hadrian.Der 14. römische Kaiser (117 – 138 n.Chr.) wurde mit dem Attribut „Reisekaiser“ ausgestattet, denn seine Wissbegierde führte ihn durch das gesamte Römische Reich. Dabei wollte er sich selbst ein Bild weiter
  • 566 Leser

Wenn die Hand schmerzt

Heubach. Ein Überblick über die häufigsten Verletzungen und Erkrankungen der Hand, was man selbst tun und wie der Arzt helfen kann, darüber informiert Sandra Himstedt, Oberärztin am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, am Mittwoch, 8. Juni, um 19 Uhr in der Stadthalle in Heubach.Am Ende des Vortrages steht Sandra Himstedt für Fragen zur Verfügung. Der weiter
  • 743 Leser

Wagner zur Grünen-Chefin gewählt

Abstimmung beim Ortsverband
Einen eindrucksvollen Bericht lieferte Karl-Heinz Biehler für den bisherigen Vorstand des Ortsverbandes von Bündnis 90/Die Grünen. Wohl noch in keinem Berichtszeitraum war eine solche Fülle an Veranstaltungen durchgeführt worden wie in den vergangenen 12 Monaten. weiter
  • 715 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Ellwangen. Auf der Landesstraße 1060 kam es am Montagmittag zwischen der Anschlussstelle der A7 Ellwangen und Röhlingen zu einem Auffahrunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 3000 Euro entstand. Der 57-jährige Fahrer eines Kleinbusses hatte seine Fahrgeschwindigkeit verringert, um dem nachfolgenden Fahrer eines Audi das Überholen zu ermöglichen. Der weiter
  • 845 Leser
POLIZEIBERICHT

Rampe entwendet

Ellwangen. Unbekannte entwendeten zwischen Freitag und Montag eine vor dem Rathaus angebrachte Behindertenrampe aus Edelstahl. Die Rampe hat einen Wert von rund 1000 Euro. Hinweis auf die Täter bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Tel. 07961/9300. weiter
  • 975 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Überholen

Ellwangen: Am Montagnachmittag kam es auf der Landesstraße 1076 zwischen Röhlingen und Erpfental zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 5000 Euro entstand. Gegen 16.30 Uhr setzte ein 26-jähriger Autofahrer mit seinem VW Passat zum Überholen eines vorausfahrenden Lastwagens an. Dabei übersah der junge Mann jedoch, dass ein anderer weiter
  • 760 Leser

Feuerwehr appelliert: „Nicht gaffen, sondern helfen!“

Dass Schaulustige bei schweren Unfällen die Rettungskräfte behindern, kommt leider immer häufiger vor. Rettungswege werden zugestellt und noch viel schlimmer: Mit ihren Smartphones filmen die Schaulustigen, wie die oftmals Schwerstverletzten von den Einsatzkräften versorgt werden und dabei um ihr Leben ringen. Auch die Freiwillige Feuerwehr Abtsgmünd weiter
  • 529 Leser

Kunstfahrt führt nach Ingolstadt

Abtsgmünd. Die Frühjahrskunstfahrt der Abtsgmünder Kulturstiftung führte diesmal 50 Interessierte nach Ingolstadt. Einzigartig ist das Museum für Konkrete Kunst mit seinen Wechselausstellungen in der ehemaligen Donaukaserne. Die Kunstfahrer wurden in die Entstehung und die Zielsetzung dieser Kunstrichtung eingeweiht. Aktuell zeigt das Museum die Ausstellung weiter
  • 496 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schritt für Schritt zum Aquarell

Aufgrund der regen Nachfrage veranstaltet der Förderverein in der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum Hüttlingen einen Aquarellkurs unter der Leitung von Manfred Eigenbrodt. Die Termine sind Donnerstag, 16., 23. und 30. Juni, jeweils von 18.30 bis 20 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter (07361) 970211 oder an E-Mail ww.kraus@arcor.de. weiter
  • 368 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwoba Folk Rock live in Laubach

Mit „Wendrsonn“ präsentiert der MC Aalen bei seinem Zeltkonzert am Freitag, 24. Juni, 20 Uhr, auf dem Alten Platz in Abtsgmünd-Laubach die zur Zeit beste und erfolgreichste Mundart-Folkrock-Band südlich des Mains. Die sechs Wendrsonnler proklamieren augenzwinkernd den ultimativen Soundtrack zum neuen schwäbischen Selbstverständnis. Karten weiter
  • 292 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Senioren-Treff macht Jahresausflug

Der ökumenische Seniorentreff Neresheim fährt am Donnerstag, 9. Juni, nach Wörnitz und Schillingsfürst. Anmeldung bei Gerhard Ihle, Telefon (07326) 490, Brigitte Barro, (07326) 6391. weiter
  • 380 Leser

Wir gratulieren

Hüttlingen. Veronika Käufer, Wasseralfingerstr. 11, zum 70. Geburtstag.Lauchheim. Alois Obele, Hölderlinstr. 20, zum 70. Geburtstag.Oberkochen. Helga Söll, Heckenrosenweg 5, zum 75. Geburtstag. weiter
  • 749 Leser

Glanzlicht des Aalener Sommers

Auf dem Spritzenhausplatz läuft seit Dienstagabend und bis Sonntag die 22. Kulinarische Meile
Auf dem Spitzenhausplatz in Aalen läuft seit Dienstagabend die 22. „Kulinarische Meile“. Sechs Restaurants aus der Region, das Café Schieber und der Weinmarkt Grieser bieten ihre Spezialitäten an bis einschließlich Sonntag, 12. Juni. Alle Sitzplätze sind überdacht. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Knabenchor singt in Lauchheim

Der amerikanische Knabenchor North Star Boys’ Choir gastiert am Samstag, 18. Juni, um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Petrus und Paulus in Lauchheim. Das Repertoire des Chores umfasst geistliche und weltliche Werke. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 370 Leser

„Sie haben es selbst in der Hand“

Sonntagsvorlesung: Dr. Karsten Gnauert über Patientenverfügung und -wille
Dr. Karsten Gnauert wird am Sonntag, 12. Juni um 11 Uhr, bei der Sonntagsvorlesung zum Thema Patientenverfügung und -wille sprechen: „Sie haben es selbst in der Hand“, sagt der Chefarzt der Aalener Frauenklinik im Interview mit Janosch Beyer. weiter
  • 575 Leser

Die Sonntagsvorlesung

Thema: „Patientenverfügung und Patientenwille – rechtzeitig organisieren ist besser als im Ernstfall“ – am Sonntag, 12. Juni, um 11 Uhr, im Paul-Ulmschneider-Saal, Torhaus Aalen. Der Eintritt ist frei, aus organisatorischen Gründen wird gebeten, eine Eintrittskarte bei der VHS Aalen zu holen. Neben Dr. Karsten Gnauert wird Nadja weiter
  • 743 Leser

Wieder Frühstück der Kulturen

Aalen. Auf dem Rötenberg gibt es wieder einen Mitbring-Brunch „Frühstück der Kulturen“ am Sonntag, 19. Juni, ab 11 Uhr im Treffpunkt Rötenberg, Charlottenstraße 19.Nach der erfolgreichen ersten Veranstaltung im April wird wieder unter dem Motto „Vielfalt auf dem Teller – gegen Einfalt in der Gesellschaft“ bei einem Mitbring-Brunch weiter
  • 805 Leser

Zusätzliches Geld bei Krankheit

Katholischer Wohlfahrtsverein
Den Katholischen Wohlfahrtsverein gibt es seit 128 Jahren in Aalen, der sich später mit dem gleichnamigen Verein in Hofherrnweiler zusammengeschlossen hat. Trotz Verluste hat er noch 1386 Mitglieder, gab Vorsitzender Konrad Nuding in der Mitgliederversammlung bekannt. weiter
  • 672 Leser

Daten und Fakten zum Projekt BIWAQ

Das Projekt „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier“ (BIWAQ) ist eine Initiative des Europäischen Sozialfonds und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit in Berlin. Städte können sich bewerben, um Fördermittel für Strukturschwache Stadtteile zu beantragen.Inhalt: Neben der handwerklichen Kurzqualifizierung weiter
  • 604 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Rede des Häuptlings Seattle

1990 forderte die Ostalb „Kein Giftmüll aufs Land“. Aus diesem Anlass gründete Dieter Hartmann den Giftmüll-Chor und vertonte die legendäre Rede des Häuptlings Seattle. Das Ensemble „Wort und Klang“ unter der Leitung von Monika Hartmann, Johannes Pfitzer und Winfried Kucher bringt die Rede am Freitag, 10. Juni, um 20 Uhr in der weiter
  • 428 Leser

Freihandelslüge

Zu einem Vortrag über TTIP an der Hochschule Aalen:Am Montag war ich bei einem Vortrag zum Freihandelsabkommen „TTIP“, der von Prof. Dr. Friedrich Heinemann an der Hochschule Aalen (im Rahmen des „studium generale“) abgehalten wurde. Dieser Vortrag sollte ein Beitrag zur Versachlichung der Debatte sein. Beim Befragen des überaus weiter
  • 693 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mühlenführung in der Heimatsmühle

Die Heimatsmühle und die VHS Ostalb bieten am Mittwoch, 15. Juni, eine Führung durch die Mühle an. Der Kostenbeitrag für Erwachsene beträgt 5 Euro, Jugendliche ab 12 Jahren zahlen 3 Euro, Kinder (Mindestalter 9 Jahre) 1 Euro. Auf Wunsch gibt es auch Kaffee, bitte bei Anmeldung angeben. Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 8. Juni, Telefon (07361) 813 243-0. weiter
  • 351 Leser

Die Bucher laden zu ihrem Fest

Am 25. Juni
Vormerken: Wenn sich am Wochenende um den 25. Juni die Besucher nach Buch aufmachen, dann ist es wieder soweit: Das Dorffest steht an. Mit Sektbar, Bucher Göckele, Hüpfburg und mehr. weiter
  • 1036 Leser

Hier gibt’s Hilfe bei PC-Problemen

Erfahrungsaustausch der Mentoren der PC-Treffs aus Böbingen, Aalen und Gmünd
E-Mail-Konten einrichten, Fotos verschicken, Beratung beim Laptop-Kauf: Mit solchen Anfragen kommen die Teilnehme zu den PC-Treffs in Böbingen, Gmünd und Aalen. Deren Mitglieder trafen sich kürzlich im Seniorenzentrum Böbingen zum Erfahrungsaustausch. weiter
  • 705 Leser

Kaiser Hadrian auf Reisen

Heubach. In der Aula des Rosenstein-Gymnasiums hält der Schüler Kim Turlach (Klasse 8) einen Vortrag über den römischen Kaiser Hadrian.Der 14. römische Kaiser (117 – 138 n.Chr.) wurde mit dem Attribut „Reisekaiser“ ausgestattet, denn seine Wissbegierde führte ihn durch das gesamte Römische Reich. Dabei wollte er sich selbst ein Bild weiter
  • 737 Leser

KindergartenplätzeThema im Ausschuss

Heubach. Wie viele Kindergarten- und Betreuungsplätze gibt es in Heubach? Reichen diese aus? Wie geht’s bei diesem Thema weiter? Der Bürgermeister gibt einen Überblick in der Sitzung des Verwaltungsausschusses am Mittwoch, 8. Juni, ab 17 Uhr im Rathaus. weiter
  • 1373 Leser

Oberärztin spricht in der Stadthalle

Heubach. Ein Überblick über die häufigsten Verletzungen und Erkrankungen der Hand, was man selbst tun und wie der Arzt helfen kann, darüber informiert Sandra Himstedt, Oberärztin am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd am Mittwoch, 8. Juni, um 19 Uhr in der Stadthalle in Heubach.Am Ende des Vortrages steht Sandra Himstedt für Fragen zur Verfügung. Der Eintritt weiter
  • 1015 Leser
SCHAUFENSTER

„DNA“ auf der Bühne

Am Donnerstag, 9. Juni, 18 Uhr, spielt der Spielclub 2 des Theaters der Stadt Aalen Dennis Kellys Stück „DNA“ für Menschen ab 13 Jahren im Alten Rathaus Aalen. Karten gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus und im Touristik-Service, sowie online unter www.xaverticket.de. Reservierungen unter 07361 522 600 oder per Mail an kasse@theateraalen.de. weiter
  • 1004 Leser
SCHAUFENSTER

Heidrun Irre referiert über Leutze

Mit „Washington Crossing the Delaware“ malte Emanuel Leutze 1851 das bekannteste Gemälde der Vereinigten Staaten. Dass das Bild in Deutschland entstand und der Künstler dazu noch in Schwäbisch Gmünd geboren wurde, ist nur wenigen bekannt. Wer also war Leutze? Eingehend beantwortet diese Frage am Donnerstag, 9. Juni, um 19 Uhr die Diplom-Philologin weiter
  • 940 Leser

Karten für die Kulturwoche

Karten sind in Oberkochen über die Stadtverwaltung (Tel. 07364 / 270) und bei Buch & Kultur Mayer (Tel. 07364 / 955168) sowie in Heidenheim im Ticketshop im Pressehaus (Tel. 07321 / 347-139) und in Aalen bei Touristik-Service Aalen (Tel. 07361 / 52-2359) sowie online bei XAVERticket (www.xaverticket.de) erhältlich. Die Abendkasse öffnet eine Stunde weiter
  • 989 Leser
SCHAUFENSTER

Marc Chagall und Sieger Köder

Von Samstag, 11. Juli, bis Sonntag, 10. Juli, sind Bilder der Bibel von Marc Chagall in einer Sonderausstellung im Sieger Köder Museum Ellwangen zu sehen. 43 Original-Lithografien verbinden sich damit mit den dortigen Werken von Sieger Köder, zu dessen großen Vorbildern Marc Chagall gehörte, dem die „Bibel immer wie eine 2. Natur erschienen ist“, weiter
  • 819 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Spricht man heute den Anfang des Vaterunsers auf Germanisch (Gotisch, ca. 350 nach Christi Geburt), ist man erstaunt, wie wohlklingend sich das anhört: atta unsar in himinam, weihnai namo thein. Warum sind diese meist betonten Vokale am Wortende bei der Entwicklung zum Hochdeutschen nach und nach verschwunden? Der Vergleich zeigt: Hochdeutsche Wörter weiter
  • 674 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ein Märchenschloss

Burg Wäscherschloss bei Wäschenbeuren präsentiert sich am Schlosserlebnistag unter dem Motto „Schlossspitzen“ am Sonntag, 19. Juni, als Märchenschloss. Das Programm wendet sich besonders an Familien und Kinder. Auf Burg Wäscherschloss gibt’s Führungen von Märchengestalten und mit mittelalterlichen Spielen. Mehr unter www.Schloesser-und-Gaerten.de. weiter
  • 292 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einbruch in Seebad

Gewaltsam brachen Diebe ein Fenster des Oskar-Frech-Seebads in Schorndorf auf. Aus einem Büroraum entwendeten sie zwischen Montag, 22.15 Uhr und Dienstagmorgen einen fest verankerten Tresor mit Bargeld. Hinweise nimmt das Polizeirevier Schorndorf unter Telefon (07181)2040 entgegen. weiter
  • 310 Leser

39. Container für Togo auf den Weg gebracht

In Zusammenarbeit mit den Stuttgarter Vereinen „Landfrauen Württemberg Baden“ und „Technik und Solidarität“ wurde in Stuttgart der 39. Hilfscontainer des Waldstetter Vereins „Hilfe für Togo“ beladen und auf die Reise nach Westafrika geschickt. Helfer beluden innerhalb von fünf Stunden ein 40-Fuß-Container mit über weiter
  • 508 Leser

App für die Erlebnisregion

Lauterstein. Die Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf gibt es für die Hosentasche. Der mobile Guide durch die Albtraufregion soll Gästen und Bewohnern Freizeittipps liefern. Die Tourismusgemeinschaft ESA entwickelt in Zusammenarbeit mit der Cityguide AG eine App. Sie beinhaltet ein Hotel- und Gastgeberverzeichnis, Auskunft über Sehenswürdigkeiten des weiter
  • 668 Leser

Beteiligung an Unfall abgestritten

Verursacher fährt davon
Einfach davongefahren ist ein Autofahrer nach Angaben der Polizei, nachdem er am Montag auf dem Gelände einer Lorcher Tankstelle mit seinem Auto ein anderes Fahrzeug berührt hatte. Als die Polizei ihn ausfindig gemacht hatte, bestritt er jegliche Unfallbeteiligung. weiter
  • 753 Leser

Neue Förderprojekte gesucht

Mitgliederversammlung der Regionalentwicklung Schwäbischer Wald in Alfdorf
Im Alfdorfer Rathaus trafen sich die Mitglieder der Regionalentwicklung Schwäbischer Wald. Der Verein begleitet das „Leader“-Förderprogramm der Europäischen Union und des Landes Baden-Württemberg zur Entwicklung des ländlichen Raumes. weiter
  • 696 Leser

Sparkasse vor Ort verwurzelt

Neue Räumlichkeiten der Geschäftsstelle der Kreissparkasse Ostalb in Waldhausen eröffnet
Rund 200 000 Euro wurden in die neuen Räumlichkeiten für die Geschäftsstelle der Kreissparkasse Ostalb in Lorch-Waldhausen investiert. Am Dienstagabend wurde die Filiale offiziell eingeweiht. Kundennähe wird hier großgeschrieben. weiter
  • 698 Leser

Blende-Motive vor der Haustüre

In diesem Jahr geht es beim Fotowettbewerb dieser Zeitung um die „Schätze der Region“
Blende 2016. Ambitionierte Fotografen aus der Leserschaft der Gmünder Tagespost und der Schwäbischen Post wissen schon, was zu tun ist. Augen auf und Motive einsammeln. Besondere Momente, schönste Erlebnisse. Der Fotowettbewerb dieser Zeitungen startet mit einem reizvollen Thema: „Schätze der Region“. weiter
  • 1224 Leser

Moderne trifft auf alte Regel

Leute heute: Pater Albert, Prior-Administrator von Neresheim
Sein Leben widmet er Gott. Seit 40 Jahren ist Pater Albert Mönch und Priester im Neresheimer Benediktinerkloster. Im Gespräch erzählt er, warum er sich entschlossen hat, so zu leben und was es heißt, ein Kloster mit zehn Mönchen zu leiten. weiter

Von der Magie des Sehens

Professor Dr. Ulrich Schiefer zieht mit seiner Antrittsvorlesung in der Hochschule rund 400 Zuhörer in den Bann
400 Hände strecken ein weißes Papier in die Höhe. 400 rechte und linke Zeigefinger werden vor den Augen zusammengeführt. Und 400 Augenpaare schauen gebannt nach vorne. Nein, das war keine studentische Kampfabstimmung. Sondern die Antrittsvorlesung von Professor Dr. Ulrich Schiefer im Audimax der Hochschule Aalen. weiter
  • 1074 Leser

Stadtfest wird so groß wie selten

Am 25./26. Juni ist großes Fest in Neresheim mit historischem Flair und internationalen Begegnungen
Das wird wohl in Neresheim das größte Stadtfest aller Zeiten: Zusätzlich zum ausgedehnten bunten Treiben mit historischem Flair im gesamten Stadtgebiet werden in diesem Jahr die runden Geburtstage mit den Partnerstädten und der Schüleraustausch gefeiert. Dazu kommen große Delegationen aus Frankreich, Italien und Österreich nach Neresheim. weiter

Ostalbkreis bekommt Geld für Nothilfe

Für Überschwemmungsopfer
Die evangelische Landeskirche und die Diakonie stellen bis zu 100 000 Euro Soforthilfe für Überschwemmungsopfer in den Landkreisen Schwäbisch Hall, Hohenlohekreis und Ostalb zur Verfügung. Betroffene können sich vor Ort an ihren jeweiligen Kreisdiakonieverband wenden. weiter
  • 723 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDGisela und Werner Maschke, Lüderitzweg 15, Wetzgau, zur Diamentenen HochzeitErnst Daub, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 100. GeburtstagElisabeth Wiesenfarth, Seelenbachweg 5, zum 85. GeburtstagGerhard Schwarz, An der Oberen Halde 9, Wetzgau, zum 75. GeburtstagMechthilde Krause, Über der Kleinen Schweiz 3, zum 70. GeburtstagGerda Kraft, weiter
  • 631 Leser

Über das Verbrechen nicht schweigen

Mitarbeiter der „Küche der Barmherzigkeit“ in Jerevan danken Deutschem Bundestag für Völkermord-Resolution
Armenische Mitarbeiter der „Küche der Barmherzigkeit“ in Jerevan begrüßen die Völkermord-Resolution des Deutschen Bundestags. Die Abgeordneten haben am Donnerstag die Massaker an den Armeniern ab 1915 als Völkermord eingestuft. In der Türkei hat dies heftige Reaktionen ausgelöst. weiter

Ein Partner fürs Tanzmariechen

Pauline Staiber tauscht Spitzenschuhe gegen hochhackige Tanzschuhe – der Fasnet bleibt sie treu
In Gmünd und Umgebung ist sie als Tanzmariechen bekannt. Aber Pauline Staiber ist viel mehr als das. Als Balletttänzerin der John-Cranko-Schule war die Bargauerin beim Stuttgarter Ballett und am Staatstheater auf der Bühne. Jetzt hat sich die 13-Jährige eine neue Herausforderung gesucht. Und ihre Spitzenschuhe in hochhackige Tanzschuhe eingetauscht. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Aktuelle Schilddrüsenchirurgie

Dr. Benedikt Garvelmann, Leitender Oberarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, gibt in seinem Vortrag am Donnerstag, 9. Juni, einen Überblick über die gängigen Operationsmethoden der Schilddrüsenchirurgie bei unterschiedlichen Schilddrüsenerkrankungen. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr im Alten Schulhaus in Bargau. weiter
  • 238 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Budosportclub Wetzgau tagt

Der Budosportclub Wetzgau hat seine Jahreshauptversammlung auf Mittwoch, 8. Juni, terminiert. Sie findet im „Löwen“ in Großdeinbach statt und beginnt um 19 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen die üblichen Regularien wie Berichte und Wahlen. weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück für den Frieden

Am Donnerstag, 9. Juni, liest und erzählt Marianne Späh beim Frauenfrühstück in der Friedenswerkstatt Mutlangen von Erich Kästner. Alle interessierten Frauen sind zur Veranstaltung eingeladen. Beginn 9.30 Uhr. Die Veranstaltung endet um 11.30 Uhr. Das Frauenfrühstück ist kostenfrei. Um Spenden wird gebeten. weiter
  • 358 Leser

Gedenkmedaille zum Geburtstag

Leutze Club und Edelmetallverband präsentieren Leutze-Sonderprägung
In der Galerie Gold & Silber, der ehemaligen Thorbäckerei in der Bocksgasse 38, fand am Samstag der Höhepunkt der Leutze-Hotspots-Veranstaltungen statt: Der Leutze Club präsentierte eine Gedenkmedaille zu Ehren Leutzes, die der Verein in Kooperation mit dem Edelmetallverband zum Jubiläum prägen ließ.Schwäbisch Gmünd. Beim Leutze-Fest im Leutze-Saal weiter
  • 901 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Frauen nach Krebs

Das nächste Treffen des Offenen Gesprächskreises für Frauen nach Krebs findet statt am Donnerstag, 9. Juni, um 18.30 Uhr im Nebenraum der Begegnungsstätte von St. Anna, Katharinenstraße 34. Alle betroffenen Frauen, Partner, Freunde und Interessierte sind eingeladen. weiter
  • 351 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offener Lachtreff Bettringen

Am Donnerstag, 9. Juni, von 16 bis 17 Uhr darf wieder gelacht werden in den Räumen der Evangelischen Versöhnungskirche in Unterbettringen-Lindenfeld. Eingeladen sind alle interessierten Menschen, jung und alt, auch mit körperlichen Einschränkungen. Sanfte Bewegungsabläufe, spielerische Lachübungen und Atem- und Entspannungselemente wechseln sich ab weiter
  • 316 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung des Inklusionsbeirats

Der Inklusionsbeirat trifft sich am Donnerstag, 9. Juni, um 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses Schwäbisch Gmünd. Berichte über Inklusion und Sport stehen unter anderem auf der Tagesordnung. weiter
  • 339 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung des Ortschaftsrates Herlikofen

Zu einer öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates Herlikofen am Donnerstag, 9. Juni, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes Herlikofen sind alle interessierten Bürger eingeladen. Tagesordnung: Sanierung Regenüberlaufbecken in Herlikofen, Anmeldung zum Haushalt 2017 und zur mittelfristigen Finanzplanung, Neugestaltung der Ortseingangstafeln, Verwendung weiter
  • 270 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde Epilepsie

Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke ist am Donnerstag, 9. Juni, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro der Kappelgasse 13. Eingeladen hierzu sind sowohl Betroffene als auch interessierte Nichtbetroffene, um sich in einem persönlichen Gespräch zu informieren oder mit Infomaterial zu versorgen. weiter
  • 297 Leser

Staugefahr bei Nattheim

Neresheim. Von Mittwoch, 8, bis Freitag, 10. Juni, wird der Verkehr auf der B 466 zwischen Nattheim und dem Autobahnzubringer mit einer Ampel geregelt. Daher ist mit Behinderungen zu rechnen. Der Grund: Die Firma Beyrle Bau erledigt dort Baggerarbeiten. weiter
  • 1422 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen des AK Asyl Schwäbisch Gmünd

Der Arbeitskreis Asyl Schwäbisch Gmünd trifft sich am Donnerstag, 9. Juni, um 19 Uhr in den Räumen der Gmünder a.l.s.o., Goethestraße 65. Wer dieses Sozialunternehmen etwas näher kennenlernen will, kann bereits um 18.30 Uhr kommen und an einer Besichtigung der a.l.s.o. teilnehmen. weiter
  • 334 Leser

Wenn das Fabelwesen Einhorn lebendig wird

Gmünder Autorenkreis bietet einen Streifzug durch die geheimnisvolle Welt eines besonderen Tieres
Beim Gmünder Sommer luden neun Autoren zu einem Streifzug durch die Welt eines sonderlichen Tieres – Lyrisches, Erzählerisches und sogar Philosophisches wurde auf der Remsparkbühne vorgetragen. Und das Einhorn war plötzlich quicklebendig.Schwäbisch Gmünd. Wer weiß schon Genaueres über das Einhorn? Natürlich der Gmünder Autorenkreis, der sich an weiter
  • 813 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wohin mit dem Glascontainer?

Zu einer öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates Hussenhofen-Hirschmühle-Zimmern am Donnerstag, 13. Juni, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes Hussenhofen sind alle interessierten Bürger eingeladen. Tagesordnung: Remstalgartenschau 2019, Bericht aus dem 1. Ideenworkshop vom 3. Mai in der Wissenswerksstatt eule, Ausbau der Breitbandversorgung weiter
  • 268 Leser

22 Jahre im Dienste der Ärmsten

In Armenien ist Saison der „Küche der Barmherzigkeit“ zu Ende – Ehrung für Movses Poghosyan
In Armeniens Hauptstadt Jerevan ist die 22. Saison der „Küche der Barmherzigkeit“ zu Ende gegangen. Pfarrer Karl-Heinz Scheide war deshalb dort. Er besuchte arme und alte Menschen. Und er fuhr mehrere Male nach Nordarmenien, wo die „Küche der Barmherzigkeit“ Kinder und Jugendliche unterstützt. Nach seiner Rückkehr erzählte er, weiter

Sicher im Straßenverkehr

„Mit Sicherheit ans Ziel“ hieß es beim ADAC-Jugend-Fahrrad-Turnier auf dem Pausenhof der Großdeinbacher Grundschule. Richard Vetter vom MSC Frickenhofer Höhe und dessen Motorsport-Kollege Heinz Scardovi, Ulrike Vetter sowie Eltern der Grundschüler haben die Durchführung übernommen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen die Regeln des weiter
  • 684 Leser

Scheffold für Vorsitz nominiert

Schwäbisch Gmünd. Die CDU-Landtagsfraktion hat auf ihrer Fraktionssitzung am Dienstag den Gmünder Abgeordneten Dr. Stefan Scheffold zum Kandidaten für den Vorsitz im Ständigen Ausschuss nominiert. „Ich freue mich über diesen Vertrauensbeweis. Die Aufgabe des Ausschussvorsitzenden für den Ständigen Ausschuss passt sehr gut zu meinen beruflichen weiter
  • 775 Leser
Der besondere Tipp

„Von Gmünd nach Washington D. C.“

Unter dem Motto „Von Gmünd nach Washington D. C.“ referiert die Leutze-Expertin über Leben und Werk des berühmten Malers. Der Vortrag begleitet die Ausstellung „Emanuel Leutze. In Deutschland blühen meine Rosen nicht“, mit der das Museum im Prediger den 200. Geburtstag des Künstlers feiert. Der Eintritt für den Vortrag ist frei.Donnerstag, weiter
  • 687 Leser

Vorfahrt missachtet

Zusammenprall bei Gschwend - 5000 Euro Schaden

Gschwend. Bei einem Zusammenstoß zweier Autos an der Einmündung der Kreisstraße 3252 in die Landesstraße 1080 entstand am Montagabend gegen 18.15 Uhr nach Polizeiangaben ein Schaden von rund 5000 Euro. Ein 80-jähriger VW-Fahrer fuhr aus Richtung Horlachen kommend aus der untergeordneten Straße in die Vorfahrtstraße

weiter
  • 1255 Leser

Die hässliche Seite des Schönheitswahns

Topmodel-Teilnehmerin Kera Rachel Cook über die Heidi-Klum-Show, Essstörungen und falsche Schönheitsideale
Kera Rachel Cook wollte seit ihrer Kindheit ein Star sein – um sich selbst lieben zu können. In der Bopfinger Schranne sprach sie über falsche Schönheitsideale und die Realität der Modeindustrie. weiter

Unfall auf der Baustelle

Aalen. Ein 19-jähriger VW-Fahrer prallte am Montagmorgen gegen 7.20 Uhr im Baustellenbereich in der Adenauerstraße mit einem Audi zusammen, dessen 26-jährige Fahrerin ihr Auto aufgrund der beengten Umstände bereits zum Stillstand gebracht hatte. Dabei entstand nach Polizeiangaben an den Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von

weiter
  • 1639 Leser

Mitmachen bei der Energiewende

„Expedition N“ fasziniert Schülerinnen und Schüler in Abtsgmünd – Nachhaltigkeit erleben
Der große Lastwagen mit abenteuerlichem Expeditionsinhalt von der Stiftung Baden-Württemberg tourt seit 2010 durchs Land. Am Dienstag war er auf dem Parkplatz der Kochertalmetropole zu finden. Er öffnete seine Pforten für die „Expedition N“, ein Nachhaltigkeitsprojekt zur Energiewende. Schüler eroberten den Truck und machten mit. weiter

Aus dem Gemeinderat Kirchheim

Schiller-/Felderstraße“ Diese Straßen in Kirchheim werden von der EnBW-ODR an das Gasnetz angeschlossen. Die Gemeinde nutzt die Gelegenheit und verlegt Breitband. Der Gemeinderat sprach sich einstimmig dafür aus, dann auch die Alemannenschule ans Gas- und Glasfasernetz anzuschließen. Kostenpunkt für den Hausanschluss Breitband 10 200 Euro, Gas weiter
  • 662 Leser

Kirchheim schafft Wohnqualität

Gemeinderat beschließt Preis für Gebiet „Ehemalige Schule“ und plant Spielplatz im „Pfarrgarten“
Am Montag hat Kirchheims Gemeinderat bei einer Gegenstimme die Bauplatzpreise für das neue Baugebiet „Ehemalige Schule“ in Dirgenheim auf 63 Euro pro Quadratmeter festgelegt. Hinzu kommen eine Pauschale pro Platz für Kanal- und Wasserleitungsvorverlegung von 2500 Euro sowie eine Vermessungskostenpauschale von zwei Euro pro Quadratmeter. weiter
  • 878 Leser

Unterstützung über ostalbhelfer.de

Hilfsorganisationen, Verbände, der Kreis und die Städte Aalen, Gmünd und Ellwangen schaffen eine Hilfsplattform
Ostalbhelfer.de heißt eine neue Homepage des Ostalbkreises. Dort suchen Hilfsorganisationen wie Malteser, DRK oder die Kreisverwaltung für Flüchtlinge nach Wohnungen, nach Praktika, nach Klavierunterricht oder nach einer gebrauchten Waschmaschine. weiter
  • 1281 Leser

Wer will wandern in der Rems?

Mögglinger Pläne für die Gartenschau 2019 werden konkreter – Bürger können sich einbringen
Die Böbinger planen einen großen Bürgerpark. In Essingen gibt’s eine Aussichtsplattform und einen Wasserspielplatz. Und Mögglingen? Die Pläne für die Gartenschau waren hier bislang eher vage – jetzt kommt Bewegung rein. weiter
  • 1327 Leser

3000 Euro für Freunde der Kinderklinik

Die Sparda-Bank spendet 3000 Euro an den Förderverein „Freunde der Kinderklinik Aalen“. Mit dem Geld sollen Aufenthalts- und Behandlungsbedingungen kranker Kinder und ihrer Familien verbessert sowie Informationsveranstaltungen rund um die Gesundheit angeboten werden. „Mit einer kind- und zeitgerechten Ausstattung in den stationären weiter
  • 1308 Leser

Autohaus D’Onofrio spendet an Caritas

Bei einem Festabend bat das Oberalfinger Autohaus D’Onofrio rund 150 Autobegeisterte um Spenden für die Caritas. Die Gäste zeigten sich großzügig, inklusive des Betrags des Autohauses D’Onofrio kamen auf diese Weise stattliche 750 Euro zusammen. Geschäftsführer Sandro D’Onofrio (links) überreichte den symbolischen Scheck an den Regionalleiter weiter
  • 1380 Leser

Spendenübergabe an die AJO

Aalen. Anlässlich der 1.-Mai-Kundgebung des DGB Region Nordwürttemberg hatten die IG Metall-Frauen Aalen unter der Leitung von Gewerkschaftssekretärin Bianka Hamann Sekt und Kuchen verkauft.Das vielfältige Kuchenangebot fand reißenden Absatz und spülte Geld in die Spendenkasse.„Dieses Geld kommt jetzt der AJO für seine Frauenprojekte vor Ort zugute“, weiter
  • 895 Leser

Sportplatz hat Pause nötig

Sechs Wochen lang ist der Sportplatz in Lauchheim nicht bespielbar. Wie vom Gemeinderat beschlossen, hat die Firma Sportstättenbau Moser, Essingen, den Platz gesandet. Vor den Toren ist die Spielfläche mit Rollrasen ausgebessert worden, ansonsten wurde Rasensamen aufgebracht. Dies dient dazu, die Funktion des Rasenspielfeldes für die nächsten drei Jahre weiter
  • 930 Leser

Von Dischingen aus ins Allgäu

Buntgemischte Reisegruppe der Aktion "Freunde schaffen Freude e.V." unterwegs
Trotz Wetterkapriolen startete eine buntgemischte Reisegruppe der Aktion „Freunde schaffen Freude e.V.“ unter Reiseleitung von Brigitte Deppert ab Dischingen zu einem Tagesausflug ins Allgäu. weiter
  • 740 Leser

Spezielles Angebot für Schwangere

Aalen. Der Ostalbkreis startet in dieser Woche ein neues Projekt für schwangere, allein reisende Flüchtlinge. Der Landkreis hat zwei große Wohnungen angemietet. In denen können insgesamt zehn schwangere Frauen untergebracht werden. „Diese Frauen brauchen eine entsprechende Unterkunft“, sagt Landrat Klaus Pavel. Eine Landeserstaufnahmestelle, weiter
  • 862 Leser

Der Kirschbaum lebt weiter

Ellenberger Künstlerin haucht einem toten Baum wieder Leben ein
Die Ellenberger Künstlerin Hildegard Diemer beschnitzte einen circa 50 Jahre alten Kirschbaum in einem Garten nahe des Thermalbades in Aalen. Dank ihr lebt der Baum weiter - als Kunstwerk. weiter

Schwaben-Kracher im Doppelpack

„Hannes und der Bürgermeister“ und die Stumpfes sorgen für Furore in der Aalener Stadthalle
Die Rollen sind klar verteilt, seit über drei Jahrzehnten. Albin Braig und Karl-Heinz Hartmann sind „Hannes und der Bürgermeister“. Beliebt wie eh und je. Die Stadthalle in Aalen füllen die beiden Schwabenkracher bei gleich zwei Veranstaltungen restlos. weiter

Raus aus der Arbeitslosigkeit

Wie das Projekt handwerkliche Kurzqualifizierung Menschen neue Hoffnung gibt
Sie sind arbeitslos, teilweise schon seit mehr als einem Jahrzehnt. Um bessere Aussichten auf eine Arbeit zu haben, wollen sich die fünf Männer und eine Frau im Handwerk weiterqualifizieren. Dabei entsteht eine neue Grillstelle für den Treffpunkt Rötenberg. weiter

Feiern mit Musik und Theater

Die Stadt Oberkochen präsentiert zum Stadtfest drei Kulturveranstaltungen in einer Woche
David & Götz – Die Showpianisten, Bewegtbildtheater mit Martina Roth und Johannes Conen sowie das Kammerorchester Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn sind die Höhepunkte der Oberkochener Kulturwoche vom 20. bis 23. Juni. weiter
  • 890 Leser

Dixie-Konzert im Park

Swany Feet Warmers bei Kultur im Park in Essingen
Zum zweiten Mal im Schlosspark: die Swany Feet Warmers aus Schwäbisch Gmünd. Nach ihrer fulminanten Vorstellung im Juni 2013 fanden die Veranstalter, dass es Zeit wäre, wieder einen Jazz-Frühschoppen im Schlosspark zu veranstalten. Am Sonntag, 19. Juni, von 11 bis 15 Uhr ist es so weit. weiter
  • 638 Leser

Immendorffs Affen und mehr

Die Villa Seiz zeigt Werke des Künstlers – Auch Ex-Kanzler Gerhard Schröder ist zu sehen
Klein aber fein – die Ausstellung „Kunst ist alles!“ präsentiert Werke von Jörg Immendorff im reizvollen Ambiente der Villa Seiz auf dem Schwäbisch Gmünder Nepperberg. Gezeigt werden Skulpturen und Malerei aus dem Spätwerk des bekannten deutschen Künstlers. weiter

Kunstbasar naht

Anmeldungen für Kunsthandwerker ab sofort möglich
Auch in diesem Jahr findet wieder der Gmünder Kunstbasar statt, der sich im Kulturleben der Stauferstadt als feste Größe etabliert hat. Die viel beachtete Veranstaltung verwandelt am 3. und 4. Dezember das Kulturzentrum Prediger in ein Schaufenster für hochwertiges Kunsthandwerk. weiter
  • 5
  • 851 Leser

Musikalische Achterbahnfahrt

Vor ziemlich genau einem Jahr platzte die Bombe. Der „Graf“ gibt gleichzeitig zur Veröffentlichung des letzten Longplayers „Gipfelstürmer“ auch seinen Abschied vom Musikgeschäft bekannt. „Ein letztes Mal – Die Open Air Konzerte 2016“ heißt die endgültig letzte Tournee von Unheilig, bevor der unheilige Vorhang weiter
  • 228 Leser

Ode an das Holz

Handfeste Tipps und geballtes Know-How rund um das Thema Brennholz stellen den ersten Teil des Buches und werden sachkundig ergänzt durch reichhaltige Infos über die einstige und aktuelle Welt der Forstwerkzeuge. Im zweiten Teil des Werkes widmet sich der Autor dem ästhetischen Aspekt – brillante Fotos zeigen Brennholzstapel aus ganz Europa, laden weiter
  • 321 Leser

BAP

Auf der groß angelegten Jubiläumstournee zu 40 Jahren BAP und zu 65 Jahren Wolfgang Niedecken in Deutschland, Österreich, der Schweiz und auch in Luxemburg gibt es aufgrund der hohen Nachfrage neun Zusatztermine. Seit seinem Schlaganfall 2011 hat Niedecken sich ins wieder ins Leben zurückgekämpft und feierte zuletzt einen großen Erfolg und mächtig Sympathien weiter
  • 256 Leser
Freizeit verlost drei Familienkarten für den Wildpark Bad Mergentheim

In die Natur

Ein Besuch des Wildparks Bad Mergentheim lohnt sich immer wieder: Natur und Tiere zeigen sich dort jeden Tag von einer anderen Seite. Die FreiZeit verlost drei Familienkarten.Endlich steht der Sommer vor der Tür und mit ihm auch tierischer Nachwuchs: Die Elchkuh des Wildparks hatte doppeltes Glück – gleich zwei bezaubernde Elchkälber erblickten weiter
  • 266 Leser

Workshops beim EKM

Zwei hochkarätige Work-Shops bietet das diesjährige Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd zum Thema „Als Mann und Frau“ mit der Organistin Zuzana Ferjencíková und der Jazz-Sängerin Barbara Bürkle (Foto rechts: Klaus J.A. Mellenthin).Anmeldeschluss ist der 4. Juli, weitere Informationen unter www.kirchenmusik-festival.de.Schwäbisch weiter
  • 256 Leser
Eine „Maid aus mittelalterlicher Zeit“ und ein „Klosterbruder“ erzählen die spannende Geschichte der Stauferfamilie und erklären das Stauferrundbild bei einer Erlebnisführung im Kloster Lorch am 12. Juni, um 13 Uhr. „Schola Cantorum Lorchensis“ singt in der Klosterkirche aus den „Lorcher Chorbüchern“ und erweckt mit ihrem gregorianischen Gesang das weiter
  • 412 Leser

Alltags-Parodien

Auch in seinem neuen Programm seziert der bayerische Kult-Grantler „Harry G“ in bewährter Manier die Eigenheiten seines Umfeldes und dessen Lebewesen. Ob der Typ von nebenan, die A- bis C-Prominenz oder Trends und Traditionen: Mit der Schnelligkeit einer Echse schnappt er sich aus jeder sich bietenden Alltagssituation Themen heraus um sie weiter
  • 388 Leser

Aus gutem Holz geschnitzt

Sie verbinden Lederhose und E-Gitarre: die Dorfrocker. Mit ihrem Album „Holz“ stürmten sie im vergangenen Jahr auf Platz 4 der deutschen Album Charts. Nun sind die drei Brüder zu Gast beim Jubiläumsfest der Ellwanger Hexenzunft mit neuen Songs und bekannten Party- und Dorfrockerklassikern.Karten gibt´s bei der VR Bank Neuler.25. NovemberSt. weiter
  • 370 Leser

BAP

Auf der groß angelegten Jubiläumstournee zu 40 Jahren BAP und zu 65 Jahren Wolfgang Niedecken in Deutschland, Österreich, der Schweiz und auch in Luxemburg gibt es aufgrund der hohen Nachfrage neun Zusatztermine. Seit seinem Schlaganfall 2011 hat Niedecken sich ins wieder ins Leben zurückgekämpft und feierte zuletzt einen großen Erfolg und mächtig Sympathien weiter
  • 300 Leser

Hexenalarm

Premiere im Naturtheater
Sowohl aus dem Ortsbild Heidenheims als auch aus dem kulturellen Terminkalender der Stadt ist das Naturtheater Heidenheim nicht mehr wegzudenken. In diesem Jahr dürfen sich Kinder ab fünf Jahren auf Abenteuer mit der kleinen Hexe freuen. weiter
  • 496 Leser
Freizeit verlost drei Familienkarten für den Wildpark Bad Mergentheim

In die Natur

Ein Besuch des Wildparks Bad Mergentheim lohnt sich immer wieder: Natur und Tiere zeigen sich dort jeden Tag von einer anderen Seite. Die FreiZeit verlost drei Familienkarten.Endlich steht der Sommer vor der Tür und mit ihm auch tierischer Nachwuchs: Die Elchkuh des Wildparks hatte doppeltes Glück – gleich zwei bezaubernde Elchkälber erblickten weiter
  • 247 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 222728 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: Wild und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück! weiter
  • 373 Leser

Intelligente Interpretationen

Minguet Quartett bei Ellwanger Schlosskonzerten
Das Minguet Quartett wurde 1988 gegründet, zählt heute zu den international gefragtesten Streichquartetten und gastiert in allen großen Konzertsälen der Welt. Im Rahmen der Reihe „Schlosskonzerte“ spielt das Quartett am 11. Juni auch im Ellwanger Schloss. weiter
  • 511 Leser

Musikalische Achterbahnfahrt

Vor ziemlich genau einem Jahr platzte die Bombe. Der „Graf“ gibt gleichzeitig zur Veröffentlichung des letzten Longplayers „Gipfelstürmer“ auch seinen Abschied vom Musikgeschäft bekannt. „Ein letztes Mal – Die Open Air Konzerte 2016“ heißt die endgültig letzte Tournee von Unheilig, bevor der unheilige Vorhang weiter
  • 254 Leser

Ode an das Holz

Handfeste Tipps und geballtes Know-How rund um das Thema Brennholz stellen den ersten Teil des Buches und werden sachkundig ergänzt durch reichhaltige Infos über die einstige und aktuelle Welt der Forstwerkzeuge. Im zweiten Teil des Werkes widmet sich der Autor dem ästhetischen Aspekt – brillante Fotos zeigen Brennholzstapel aus ganz Europa, laden weiter
  • 723 Leser

Schreiberling

Daniel Glattauers Protagonisten haben meist eines gemeinsam: Sie sind menschlich, durchaus mit Makeln behaftet und niemals frei von Selbstzweifeln. So auch der Journalist Gerold Plassek. Nach einer gescheiterten Ehe schlägt er sich als erfolgloser Journalist eines Käseblattes mehr schlecht als recht durchs Leben. Immer ein Gläschen zu viel im Blut und weiter
  • 3
  • 757 Leser

Workshop

Zwei hochkarätige Work-Shops bietet das Festival Europäische Kirchenmusik Gmünd mit der Organistin Zuzana Ferjencíková und der Jazz-Sängerin Barbara Bürkle.Anmeldeschluss ist der 4. Juli, weitere Informationen unter www.kirchenmusik-festival.de.Schwäbisch Gmünd weiter
  • 266 Leser

Filmkunst im Alten Rathaus

Am kommenden Donnerstag, 9. Juni, 17 Uhr zeigt der Kunstverein Aalen den Film „The Exit through the Gift Shop“ des bekannten britischen Street Art-Künstlers Banksy. Mitglieder und Nicht-Mitglieder sind zu der Filmvorführung herzlich eingeladen. Der Eintrittspreis beträgt acht Euro und berechtigt auch zum Besuch der derzeitigen Ausstellung weiter
  • 279 Leser

info

Karten von 16 bis 25 Euro (Schüler/Studenten 5 Euro) gibt es bei MusikA in Aalen, Stuttgarter Straße 1-3, Telefon (07361) 55810 und an der Abendkasse. weiter
  • 270 Leser

Wo schaut die Ostalb?

Die besten Plätze zum Fußballgucken
Die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich steht vor der Tür: Am Freitag (21 Uhr) geht es los, die deutsche Nationalmannschaft spielt das erste Mal am Sonntag (21 Uhr). Genau nach einem Monat ist dann alles auch schon wieder vorbei. Die FreiZeit hat die besten Locations zum Schauen und Jubeln ausfindig gemacht. weiter
  • 548 Leser

Damen-Vokal-Ensemble

„Here we are the Andrews Sisters“ in Dinkelsbühl
Das Landestheater Dinkelsbühl zeigt mit „Here we are the Andrews Sisters“ die Geschichte der drei äußerst erfolgreichen Töchter eines griechischen Einwanderers in der Inszenierung von Landestheater-Intendant Peter Cahn. weiter
  • 475 Leser

Historisches Fest

Das Schlossfest Wasseralfingen in dritter Auflage
Von Freitag, 10. Juni, bis Sonntag, 12. Juni, steigt wieder das historische Schlossfest in Wasseralfingen, mit Lagerleben und mittelalterlichem Markt. Die Festlichkeiten beginnen am Freitagabend mit einem Konzert um 20 Uhr. Der Eintritt an allen Tagen ist frei. weiter
  • 1079 Leser

Konzert im Schwörhaus

Mit Marlene Pschorr, Horn, gastiert eine junge und bereits vielfach ausgezeichnete Musikerin aus der Region im Schwörsaal. Auf dem Programm stehen Werke von Beethoven, Schumann sowie Gliere.Erste Orchestererfahrung sammelte Marlene Pschorr in der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg, dem Landes- und Bundesjugendorchester sowie im European Union Youth weiter
  • 591 Leser

Musik aus aller Welt

Die „Kleine Konditorei“ entzückt ihr Publikum mit Musik, die aus der weiten Welt kommt. Das Akkordeon ist in vielen Kulturen zu Hause und der Akkordeonist Peter Epple lebt diese Vielfältigkeit auf seinem Instrument mit großer Leidenschaft. In der ungewöhnlichen Besetzung mit dem Schlagzeuger Thomas Winger wird die Musik zu einem wohligen weiter
  • 561 Leser

Unter freiem Himmel

Die Kultkneipe „Hirsch“ veranstaltet ihr Sommer-Open-Air: Ab 19 Uhr spielt die lokale Band Flaschenpfand. Mit sorgsam ausgewähltem Liedgut will das Ensemble im 27. Jahr seit ihrer Gründung saus dem Einheitsbrei der Radiotauglichkeit ausbrechen.Danach werden die Jungs von Hard Kickin´ (Foto: privat) ihre Coverversionen bekannter Klassiker weiter
  • 463 Leser
Im Märchendorf Braighausen in Bartholomä feiern in dieser Woche gleich zwei neue Stücke Premiere: „Rubbeldiekatz“ am 8. Juni, um 20 Uhr und „Der Räuber Hotzenplotz“ (Foto: privat) am 9. Juni, um 15 Uhr. Karten gibt es online unter www.reservix.de und telefonisch unter (07173) 9145090. weiter
  • 453 Leser

Einmal Mond und zurück

Der 12-jährige Mike Goldwing (Stimme im Original: Carme Calvell), Sohn eines Astronauten, hat zwei große Träume: Er will eine Partie des Spiels Capture The Flag gewinnen und er will seine Familie wieder zusammenbringen. Mike bekommt die Chance, beide Ziele zu erreichen. Dazu muss er die Flagge holen, die von den Raumfahrern der Apollo 11 auf dem Mond weiter
  • 240 Leser

Filmkunst im Alten Rathaus

Am kommenden Donnerstag, 9. Juni, 17 Uhr zeigt der Kunstverein Aalen den Film „The Exit through the Gift Shop“ des bekannten britischen Street Art-Künstlers Banksy. Mitglieder und Nicht-Mitglieder sind zu der Filmvorführung herzlich eingeladen. Der Eintrittspreis beträgt acht Euro und berechtigt auch zum Besuch der derzeitigen Ausstellung weiter
  • 263 Leser

Himmelskind

Christy (Jennifer Garner) und Kevin Beam (Martin Henderson) sind die stolzen Eltern von drei kleinen Mädchen und führen ein Familienleben wie aus dem Bilderbuch. Doch dann entdeckt Christy, dass die kleine Anna (Kylie Rogers) an einer schweren, unheilbaren Krankheit leidet. Die besorgte Mutter setzt alles daran, ihrer erst 10-jährigen Tochter beizustehen weiter
  • 289 Leser

Irritationen

Bilder und Bildobjekte im Kornhaus
Der Gmünder Kunstverein präsentiert in der Galerie im Kornhaus unter dem Titel „Vertuschen“ bis Ende Juli eine Ausstellung des Malers Jochen Mühlenbrink. weiter
  • 376 Leser
Mittwoch, 8.6.2016

Jazz

Mit großer Souveränität und viel Ballgefühl dribbeln die drei Schwaben der Band „Netzer“ an der Mittellinie zwischen Elektronik und Jazz, Handgemachtem und Programmiertem. Spielfreude und Risiko sind ihr Motor, das tanzende und mitgroovende Publikum ihr Ziel. Verspielt, kreativ und gekonnt agiert diese Band, die mit dem Fanta-4-Gitarristen weiter
  • 400 Leser

Musikalischer Endspurt

Beim Stadtfest in Gmünd treten sechs Bands aus der Region zum Finale des „Syla-Bandcontest“ auf der Openair-Bühne gegeneinander an. Die Bands konnten schon in den drei Vorrunden von sich überzeugen und wollen am Finale noch einmal alles geben. Mit dabei sind Bands mit einer bunten musikalischen Mischung aus Raggae, Rock, Pop und Punk. (Foto: weiter
  • 404 Leser

Schuld und Zerbrechlichkeit

Theaterstück für Jugendliche und Junggebliebene
Vergangenes Wochenende feierte der Spielclub 2 des Aalener Stadttheaters Premiere mit „DNA“ vor ausverkauftem Haus im Alten Rathaus. Das Stück ist geeignet für Jugendliche und Erwachsene ab 13 Jahren. weiter
  • 423 Leser

Großes Orchester

Konzertbeginn bereits um 18 Uhr
Mit einem großen Sinfoniekonzert endet am Sonntag, 12. Juni, die Saison 2015/16 des Konzertrings Aalen in der Stadthalle. Zu Gast sind die Stuttgarter Philharmoniker unter der Leitung ihres israelischen Chefdirigenten Dan Ettinger. weiter
  • 373 Leser

Im Mittelpunkt der Erde

Der Spielclub 1 des Theaters der Stadt Aalen spielt am Sonntag, 12. Juni, um 18 Uhr erneut „Alice im Wunderland“ (für Menschen ab sieben Jahren) im Alten Rathaus. Zur Handlung: „Komisch, gestern war doch alles noch ganz normal.“ Aber da hatte Alice auch noch kein weißes Kaninchen gesehen. Anstatt also hundert Mal zu schreiben: weiter
  • 304 Leser

info

Karten von 16 bis 25 Euro (Schüler/Studenten 5 Euro) gibt es bei MusikA in Aalen, Stuttgarter Straße 1-3, Telefon (07361) 55810 und an der Abendkasse.infoKarten von 16 bis 25 Euro (Schüler/Studenten 5 Euro) gibt es bei MusikA in Aalen, Stuttgarter Straße 1-3, Telefon (07361) 55810 und an der Abendkasse. weiter
  • 266 Leser

Wo schaut die Ostalb?

Die besten Plätze zum Fußballgucken
Die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich steht vor der Tür: Am Freitag (21 Uhr) geht es los, die deutsche Nationalmannschaft spielt das erste Mal am Sonntag (21 Uhr). Genau nach einem Monat ist dann alles auch schon wieder vorbei. Die FreiZeit hat die besten Locations zum Schauen und Jubeln ausfindig gemacht. weiter
  • 468 Leser

Uwe Quast ist Pfarrer in Wasseralfingen

Feierliche Investitur in der Magdalenenkirche: Würdigung seiner ökumenischen Kompetenz
Der Pendler im Geiste Jesu Christi ist in Wasseralfingen angekommen. Zwar wird er noch eine Weile zwischen seinem Wohnort Herbrechtingen und seinem neuen Wirkungsort Wasseralfingen hin- und herpendeln. Aber aus den zahlreichen Grußworten bei der Investitur war leicht herauszulesen, wie sehr man sich auf Uwe Quast freut. weiter
  • 1158 Leser

Handwerk steht vor Problemen

Warum den Unternehmern Führungskräfte fehlen und niemand ihre Betriebe übernehmen will
Die extrem niedrige Arbeitslosenquote von 1,9 Prozent ist für Ellwangens Unternehmer ein Problem. Sie tun sich schwer damit, Auszubildende und Führungskräfte zu gewinnen. Beim Unternehmergespräch im Autohaus Beißwenger sprach Dr. Tobias Mehlich von der Handwerkskammer Ulm die wunden Punkte an. weiter
  • 937 Leser

Ehrendoktor für Astrid Beckmann

Auszeichnung in Kiew
Prof. Dr. Astrid Beckmann, Rektorin der Gmünder PH und Vorsitzende der Landesrektorenkonferenz der Pädagogischen Hochschulen, hat die Ehrendoktorwürde der Nationalen Linguistischen Universität Kiew (KNLU) erhalten. weiter
  • 716 Leser

Crowdfunding für "Cabin Spacey"

Simon Becker aus Aalen geht mit seinem Projekt an diesem Dienstag um 17 Uhr online
Simon Becker aus Aalen kann mit seinem Projekt "Cabin Spacey" einen neuen Erfolg verbuchen. An diesem Dienstag darf der Architekt in Berlin ein Crowdfunding für sein Modulhaus "Cabin Spacey" starten. weiter
  • 2188 Leser

Einige Parkplätze sind zu kurz

Im Südlichen Stadtgraben nur bis 5,30 Meter – SchwäPo-Leser: zu wenig Platz zum Rangieren
Die Parkplätze im Südlichen Stadtgraben seien zu kurz, schreibt ein Verkehrsteilnehmer der Redaktion dieser Zeitung. Zum Beweis schickt er ein Foto eines Autos, das gerade so zwischen die Markierungen passt. weiter

Notlagen und Hilfsbereitschaft

Weitere Nachrichten rund ums Unwetter – SWR-Fernsehen berichtet in einer Sondersendung
Das Hochwasser beschäftigt weiterhin die Menschen im Gmünder Raum: Immer wieder werden Notlagen, aber auch Hilfsbereitschaft sichtbar. weiter
  • 1347 Leser

Sexuelle Nötigung bei Bauwagenparty

So urteilt das Ellwanger Amtsgericht über einen einen 20-Jährigen, der eine gleichaltrige Frau bedrängte
Der Besuch einer Halloween-Party Ende 2015 endete böse für eine junge Frau. Einem Gleichaltrigen, den sie dort kennenlernte, war der Austausch von Zärtlichkeiten nicht genug. Er wollte mehr. Es kam zur sexuellen Nötigung, mit der sich das Jugendschöffengericht des Amtsgerichtes Ellwangen zu befassen hatte. weiter
  • 5
  • 1175 Leser

Unfallflucht ohne Führerschein

Verdacht auf Alkoholeinwirkung
Ein 60-Jähriger berührte mit seinem Auto das Fahrzeug einer Frau. Danach fuhr er davon. Bei einer Überprüfung durch die Polizei wurde festgestellt, dass der Mann keinen Führerschein besitzt. Zudem bestand ein Verdacht auf Alkoholkonsum. weiter
  • 5
  • 4240 Leser

Behindertenrampe vor dem Rathaus gestohlen

Die Polizei bittet um Hinweise

Ellwangen. Unbekannte entwendeten laut Polizeibericht zwischen Freitag und Montag eine vor dem Rathaus Ellwangen angebrachte Behindertenrampe aus Edelstahl. Die Rampe hat einen Wert von rund 1000 Euro.

Hinweise auf die Täter und den Verbleib der Rampe bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Telefon (07961) 9300.

weiter
  • 3
  • 2182 Leser

Auto in Bopfingen zerkratzt

Acht beschädigte Fahrzeuge in der Buchfeldstraße
Insgesamt acht Fahrzeuge wurden zu verschiedenen Tatzeitpunkten in Bopfingen in der Buchfeldstraße zerkratzt. Die Polizei bittet um Hinweise zum Täter. weiter
  • 2911 Leser

Pflegeheim für Hussenhofen?

Verhandlungen für Grundstück am Ortseingang laufen – Deutsches Rotes Kreuz als Betreiber
Viele Hussenhöfer wollen in ihrem Ort ihren Lebensabend verbringen, auch wenn sie dann in einer Betreuungseinrichtung leben. Das war eines der Ergebnisse der Quartiersanalyse des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in dem Gmünder Stadtteil. Sieht so aus, als könnte dieser Wunsch wahr werden. weiter
  • 4
  • 1501 Leser

Die Hand im Papiershredder

Essingen.  Die Polizei musste am Montagnachmittag eine 57-jährige Frau aus einer misslichen Lage befreien. Die Frau hatte Papiere durch einen Papierschredder gelassen. Als Schriftstücke feststeckten, schob sie mit der Hand nach, wobei die Hand  in den Aktenvernichter gezogen wurde. Die 57-Jährige konnte sich selbst nicht

weiter
  • 2534 Leser

Auto kollidiert mit Roller

17-Jährige leicht verletzt

Hüttlingen. Leicht verletzt wurde eine 17-jährige Rollerfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag. Gegen 16.40 Uhr fuhr die Jugendliche auf der B 19 in Fahrtrichtung Abtsgmünd. Vor der Einmündung nach Aalen-Waiblingen setzte sie den linken Blinker, um anschließend abzubiegen.

Ein nachfolgender Ford-Fahrer sah laut

weiter
  • 5
  • 2813 Leser

Frau steckt in Papierschredder fest

Aus misslicher Lage befreit

Essingen. Die Polizei musste am Montagnachmittag eine 57-jährige Frau aus einer misslichen Lage befreien. Die Frau hatte kurz vor 16 Uhr Papiere durch einen Papierschredder gelassen. Als Schriftstücke feststeckten, schob sie mit der Hand nach, wobei diese in den Aktenvernichter gezogen wurde.

Die 57-Jährige konnte sich selbst nicht mehr

weiter
  • 5
  • 7149 Leser

Frau steckt in Papierschredder fest

Aus misslicher Lage befreit

Essingen. Die Polizei musste am Montagnachmittag eine 57-jährige Frau aus einer misslichen Lage befreien. Die Frau hatte kurz vor 16 Uhr Papiere durch einen Papierschredder gelassen. Als Schriftstücke feststeckten, schob sie mit der Hand nach, wobei diese in den Aktenvernichter gezogen wurde.

Die 57-Jährige konnte sich selbst nicht mehr

weiter
  • 1564 Leser

Regionalsport (16)

24 Schulen wollen den EM-Titel

Fußball, Ostalb-Mini-EM: 24 Grundschulen treten am 2. Juli in Waldstetten in sechs Gruppen an
In Frankreich wird am Freitagabend die Fußball-Europameisterschaft angepfiffen, auf der Ostalb müssen 24 Grundschulmannschaften noch etwas warten, bis sie ihre Mini-EM am 2. Juli spielen dürfen. Doch ab sofort werden zum Appetit machen die sechs Vorrundengruppen mit ihren jeweils vier Teams in der Tageszeitung vorgestellt. weiter

Doppel-Coup im Visier

Fußball, Bezirksliga-Relegation: SBB II trifft auf Steinheim
Bettringen steht im Fußball-Fieber. Nach dem Aufstieg der ersten Mannschaft in die Landesliga startet die „zweite Welle“ in den Relegations-Marathon. Der doppelte Aufstieg ist im Visier. Am Donnerstag um 18.30 Uhr trifft die SGB II in Gerstetten auf den TV Steinheim. weiter
  • 858 Leser
SPORT IN KÜRZE

Elfmeter-Cup des FC Alfdorf

Fußball. Hobbykicker und Elfmeterkönige aufgepasst: Die Frauen des FC Alfdorf veranstalten am Samstag, 2. Juli ab 17 Uhr ein Elfmeterturnier auf dem Alfdorfer Sportplatz. Eine Mannschaft besteht aus einem Torwart und fünf Schützen. Pro Mannschaft beträgt die Startgebühr 15 Euro. Im Anschluss an das Turnier findet eine After-Show-Party mit Public-Viewing weiter
  • 724 Leser

Magisches Dreieck aus Schechingen

Fußball, „Elf der Woche“
Bobic, Elber und Balakov? Ausgedient. Ab jetzt gehört die Bühne Rizzi, Heinrich und Schäfer. Die drei haben den FC Schechingen zu einem 5:2-Sieg über den TSV Böbingen am Sonntag geführt und sich damit je einen Platz in der Elf der Woche gesichert. weiter
  • 541 Leser

Mädels am Ball

Mädchenfußball: Aktionstag in Schwäbisch Gmünd
Am 15. Juni steht der DJK-Platz in der Schwerzerallee in Gmünd ganz im Zeichen des Mädchenfußballs. Denn dort können die Fußballbegeisterte zwischen acht und 16 Jahren nicht nur kicken, sondern auch tolle Preise gewinnen. Ausgerichtet wird das Event vom Hans-Baldung-Gymnasium und vom FC Normannia Gmünd. weiter
  • 581 Leser

24 Grundschulen sind bei der Mini-EM dabei

Schulen der Ostalb ermitteln am 2. Juli ihren Europameister
In Frankreich wird am Freitagabend die Fußball-Europameisterschaft angepfiffen, auf der Ostalb müssen 24 Grundschulmannschaften noch etwas warten, bis sie ihre Mini-EM am 2. Juli spielen dürfen. Doch ab sofort werden zum Appetit machen die sechs Vorrundengruppen mit ihren jeweils vier Teams in der Tageszeitung vorgestellt. weiter
  • 1241 Leser

TSV bester A-Ligist

Der Fußball-Bezirksvertreter Robert Demurtas (r.) ehrte den TSV Böbingen als bester Kreisliga A Verein im diesjährigen Bezirkspokal. Am Sonntag übergab er dem TSV-Spielführer Krauss (l.) eine Urkunde sowie einen Pokal. weiter
  • 782 Leser

Marlene-Luisa Wendel erfolgreichste SVG-lerin

Schwimmen, 42. Internationalem Schwimmfest in Berkheim: Acht Tagessiege für den Gmünder Nachwuchs
Während die Topkräfte des SV Gmünd bei den Süddeutschen Meisterschaften in Darmstadt und Wetzlar am Start waren, beteiligte sich der Nachwuchs am „42. Internationalen Schwimmfest“ des TSV Berkheim. Dort gab es für den SVG neben acht Tagessiegen noch vier zweite und sieben dritte Plätze. weiter
  • 691 Leser

Werner setzt sich im Stechen durch

Reiten, 19. Reitturnier in Zöbingen: RG-Reiterin Nicole Kohler sichert sich in der Klasse A** Platz zwei
Unter Leitung des neuen ersten Vorsitzenden Stefan Kurz richtete die RG Zöbingen in ihrem 50. Vereinsjahr das traditionsreiche Reitturnier erfolgreich aus. Bei perfektem Turnierwetter an allen drei Tagen, wurde eine Vielfalt an Dressur- und Springprüfungen dargeboten. Mit Nicole Kohler holte auch die RG einen Podestplatz. weiter

WFV will Jugendarbeit unterstützen

Fußball: Vereinsdialog in Bopfingen – Der TVB und der Verband entwickeln Ideen und suchen Lösungen
Bereits zum vierten Mal fand im Fußballbezirk Kocher/Rems ein Vereinsdialog zwischen Württembergischem Fußballverband und einem Verein statt. Nach dem FC Ellwangen, dem FC Bargau und dem FV Sontheim war nun der TV Bopfingen an der Reihe. Die Verbandsvertreter hörten zu, hinterfragten und machten Angebote. weiter
  • 960 Leser

Ist Göggingen I noch zu bremsen?

Schießen, Jugendliga
Der SV Göggingen I ist in der Jugendliga Luftgewehr 3-Stellung nicht zu bremsen. Mit einem deutlichen Sieg gegen den Zweiten rückt das Team immer näher an die Meisterschaft. weiter
  • 545 Leser

Relegationsspiele unter der Woche

Fußball
Relegation zur LandesligaMittwoch, 18 Uhr in Obertürkheim:N.A.F.I. Stuttgart – FC BargauRelegation zur BezirksligaDonnerstag, 18.30 Uhr in Gerstetten:TV Steinheim – SG Bettringen IIRelegation zur Kreisliga A IMittwoch, 18 Uhr in Mutlangen:TSV Waldhausen – SGM H’stadt/U.Relegation zur Kreisliga A IIFreitag, 18 Uhr in Zöbingen:SV weiter
  • 1498 Leser

Wißgoldinger schaffen die Quali zur DM

Schießen, Landesmeisterschaften 2016: Andreas Stock und die Mannschaft holen jeweils die Goldmedaille
Bei den Landesmeisterschaften GK Pistole/Revolver in Sindelfingen waren die Schützen aus Wißgoldingen mit zweimal Gold, achtmal Silber und zweimal Bronze überaus erfolgreich. Gold gab es für Andreas Stock und in der Mannschaftswertung. Damit haben sich die Wißgoldinger für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. weiter
  • 540 Leser

Maihöfer und Riek holen Gold

Leichtathletik, U20, Landesmeisterschaften: Vier LG-ler bei der deutschen Jugendmeisterschaft dabei
Neben den Aktiven trugen auch die Athleten der Jugend U20 ihre baden-württembergischen Meisterschaften im Stadion Festwiese in Stuttgart aus. Dabei sicherten sich Lisa Maihöfer im Hochsprung und Leonie Riek über die 400m Hürden jeweils die Goldmedaille. Beide sicherten sich dabei auch die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften. weiter
  • 601 Leser

SGi Oberkochen beherrscht die Liga

Schießen, Bezirksliga
Die SGi Oberkochen I führt überlegen die Liga an. Mit 418 Ringen schossen sie im Heimkampf gegen die SG Aalen II (374) das beste Mannschaftsergebnis des zweiten Wettkampftages. weiter
  • 524 Leser

Überregional (62)

„Dann kämen wir halt zu einer anderen Lösung“

Integrationsbeauftragte der Unions-Fraktion im Bundestag glaubt nicht an ein Scheitern der Gespräche mit der Türkei
Beide Seiten, EU und Türkei, haben ein Interesse daran, die Verhandlungen gelingen zu lassen, sagt die Bundestagsabgeordnete Cemil Giousouf. weiter
  • 694 Leser

„Von Athen lernen“

In einem Jahr beginnt die documenta in zwei Städten
In genau einem Jahr, am 10. Juni 2017, beginnt die Weltkunstausstellung documenta 14 in Kassel. Eröffnet wird sie allerdings bereits am 8. April 2017 – zum ersten Mal in ihrer 60-jährigen Geschichte nicht in Kassel, sondern in Athen. Der Arbeitstitel der Schau lautet „Von Athen lernen“. An beiden Orten dauert die Ausstellung genau weiter
  • 667 Leser

Abkommen zeigt Wirkung

Seit Inkrafttretens des EU-Türkei-Deals kommen weniger Flüchtlinge in die EU. Gleichzeitig sterben mehr beim Versuch, das Mittelmeer zu überqueren. weiter
  • 546 Leser

Anschlag verhindert?

Franzose mit angeblichen EM-Terrorplänen festgenommen
In der Ukraine ist ein Mann geschnappt worden, der Anschläge auf die Fußball-EM in Frankreich geplant haben soll. Er war offenbar schwer bewaffnet. weiter
  • 505 Leser

Auf einen Blick vom 7. Juni 2016

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Slowenien - Türkei 0:1 (0:1) Polen - Litauen 0:0 COPA AMERICA CENTENARIO, Vorrunde Gr. C, 1. Spielt.: Jamaika - Venezuela 0:1 (0:1) Mexiko - Uruguay 3:1 (1:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Stuttgart (642 070 Euro), 1. Runde: Berrer (Stuttgart) - Jaziri (Tunesien) 6:7 (7:9), 6:2,6:4, Groth (Australien) - Marschenko (Ukraine) 7:5, 6:4. weiter
  • 525 Leser

Bayern: Ancelotti trifft in Testspiel auf Guardiola

Das schnelle Wiedersehen des FC Bayern mit Pep Guardiola macht das Heimdebüt für Carlo Ancelotti zu einem besonderen Spiel. Am 20. Juli treffen die Münchner mit Ancelotti in der Allianz Arena auf den englischen Spitzenklub Manchester City, der dann seine erste Partie unter Guardiola bestreitet. "Unsere Fans werden unserem neuen Trainer Carlo Ancelotti weiter
  • 660 Leser

BGH: Heute Urteil im Fall Claudia Pechstein

Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein hat noch nicht entschieden, ob sie zur Urteilsverkündung ihres Falls vor dem Bundesgerichtshof BGH nach Karlsruhe reist. Das höchste Zivilgericht Deutschlands wird heute ab 9 Uhr seine Entscheidung bekanntgeben, ob es die Revision des Eislauf-Weltverbandes ISU auf das Urteil des Oberlandesgerichts München weiter
  • 516 Leser

Billige Show

Der Ulmer Alt-Oberbürgermeister Ivo Gönner ist ein ungemein kluger Politiker. Nicht umsonst hat er die sechstgrößte Stadt Baden-Württembergs 24 Jahre lang souverän geführt – Rekordzeit für das Oberhaupt einer deutschen Großstadt. Unlängst hat der SPD-Mann, der ein untrügliches Gespür für politische Stimmung hat, eine richtige und sehr wichtige weiter
  • 599 Leser

Busunglück in der Türkei: 14 Tote

Tödliches Ende einer Klassenfahrt: Ein schweres Busunglück im Süden der Türkei hat mindestens 14 Todesopfer – darunter viele Schulkinder – gefordert, 26 Menschen wurden bei dem Unfall schwer verletzt. In dem Bus hatten Schüler und Eltern gesessen, die auf dem Rückweg von einem Ausflug waren. Er war aus bisher unbekannten Gründen von der weiter
  • 395 Leser

Der "Nippel"-Song wurde zum Ohrwurm

Mike Krügers Hit Wieder und wieder wurde in der magischen Nacht von Rom der Nummer-1-Hit von Schlagerbarde Mike Krüger intoniert. "Sie müssen nur den Nippel durch die Lasche ziehen und mit der kleinen Kurbel ganz nach oben drehen...", sangen Deutschlands Fußball-Helden vor 36 Jahren. Das deutsche Team war bei einer Endrunde, die erstmals mit acht Nationen weiter
  • 612 Leser

Durch schwieriges Gestein

S-21-Ingenieure feiern innovativen Tunnelbau – Kostendebatte geht weiter
In Stuttgart führen zwei neue Bahntunnel durch schwieriges Gipsgestein – bisher unfallfrei. S21-Gegner geißeln dennoch Zeit- und Kostenprobleme. weiter
  • 384 Leser

Erdogan legt nach

Armenien-Resolution: Türkischer Präsident greift Abgeordnete an
Recep Tayyip Erdogan verschärft die Angriffe gegen Deutschland. Der türkische Präsident fordert Bluttests für türkischstämmige Bundestagsabgeordnete. weiter
  • 470 Leser

Es ist doch noch was da

„Luxus-Leben“ der Schlecker-Familie in der Kritik – Wirtschaftsstrafkammer prüft Akten
Lebt die Drogerie-Familie Schlecker zu sehr im Luxus? Während wegen vorsätzlichen Bankrotts ermittelt wird, gerät der Lebensstil der Schleckers in den Fokus. weiter
  • 484 Leser

EU: Streit um Glyphosat geht weiter

In weniger als vier Wochen läuft die europäische Genehmigung für Glyphosat aus. Die EU-Mitglieder sind weiterhin uneins, ob das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel auch danach vermarktet werden darf. Auch gestern gab es keine Lösung. weiter
  • 559 Leser

Familie ausgelöscht

53-Jähriger zu 15 Jahren Haft verurteilt
Warum bringt ein Mann Frau und Sohn um? Das Motiv für die grausame Bluttat von Stuttgart-Riedenberg bleibt nach dem Prozess unbeantwortet. weiter
  • 369 Leser

Federer rockt Stuttgart

Mercedes Cup: Rückkehr des Stars auf die Rasenplätze am Weissenhof
Roger Federer kehrt nach seiner Verletzungspause in Stuttgart auf die Tour zurück. Bis Wimbledon will der Schweizer wieder in Topform sein. weiter
  • 569 Leser

Freie Preise für alle Pillen?

Apothekern drohen Probleme bei verschreibungspflichtigen Medikamenten
Die festen Preise für verschreibungspflichtige Medikamente drohen zu kippen. Dabei haben die deutschen Apotheker schon genug andere Sorgen. weiter
  • 1057 Leser

Genervte Franzosen

Terror, Überschwemmung, Streiks, Rassismusdebatte statt Vorfreude auf EM
In drei Tagen beginnt in Frankreich die Fußball-Europameisterschaft. Und was beschäftigt die Franzosen? Streiks, Terror, Überschwemmung, Rassismus. weiter
  • 5
  • 424 Leser

Gitarrenverstärker gewaltig aufgedreht

So viele Talente: Maifeld-Derby in Mannheim
Das Maifeld-Derby in Mannheim gehörte in diesem Jahr zu den größten Festival-Tipps. Das haben drei aufregende Tage bestätigt. weiter
  • 383 Leser

Halle: Fünf Deutsche im Hauptfeld

Lokalmatador Seit wenigen Wochen zeigt die sportliche Formkurve von Jan-Lennard Struff wieder nach oben, denn der für den aktuellen deutschen Mannschaftsmeister Blau-Weiss Halle spielende Warsteiner wird nun mit Weltranglistenplatz 89 erstmals wieder unter den Top 100 Tennisprofis geführt. Der 26 Jahre alte Bundesliga-Profi bekommt die dritte Wild Card weiter
  • 333 Leser

Inter Mailand mehrheitlich in chinesischer Hand

Der chinesische Industriekonzern Suning hat die Mehrheit am italienischen Fußballklub Inter Mailand übernommen. Für knapp 70 Prozent der Anteile würden 270 Mio. EUR bezahlt, teilte Suning in seinem Firmenblog mit. Es gehe um eine "unerschütterliche" Unterstützung für den Fußballklub, damit dieser seinen "Glanz" wiederfinde, erklärte Suning-Präsident weiter
  • 993 Leser

Japan diskutiert über Erziehungsmaßnahmen

Der Fall eines von den Eltern im Wald ausgesetzten Siebenjährigen ruft Kritik und Lob hervor
Nachdem ein Siebenjähriger von seinen Eltern im Wald ausgesetzt worden ist, wird in Japan nun über die Grenzen der Erziehung diskutiert. weiter
  • 443 Leser

Kandidat erst im Herbst?

Bundespräsident: Merkel will parteiübergreifend suchen – Gauck verzichtet
Bundespräsident Gauck macht 2017 nach nur einer Amtszeit Schluss. Die Parteien müssen nun die Nachfolge regeln. Die Koalition will sich Zeit lassen. weiter
  • 610 Leser

Kicken für den Zusammenhalt

In Mannheim steigt ein Straßenfußball-Turnier mit 700 Kindern
Rund 700 Mädchen und Jungen messen sich bei der Mannheimer Straßenfußball-WM. Das Motto lautet „Für Toleranz und Fair Play“. weiter
  • 371 Leser

Krise bei Bremer Landesbank birgt Sprengstoff

Schweres Fahrwasser für die Bremer Landesbank (BLB): Faule Schiffskredite in bedrohlicher Höhe haben ein Ringen um Finanzspritzen und die Zukunft des Geldhauses ausgelöst. Dabei ruft die Hansestadt, die die BLB zu 41 Prozent besitzt, nach Angaben aus Bremer Koalitionskreisen um Hilfen der Landesbank NordLB aus Hannover. Die ist mit 55 Prozent Mehrheitseigner weiter
  • 765 Leser

Kuka will an die Weltspitze

Kampf um Industrie 4.0 entscheidet sich in Fernost
Von einer Beteiligung an Kuka hätten nicht nur die Chinesen etwas, sondern auch die Roboterhersteller. Es geht um die Vorherrschaft bei Industrie 4.0. weiter
  • 1152 Leser

Lustloser Handel

Auftragsrückgang in Industrie schlägt nicht durch
Nach seinem jüngsten Rückschlag ist der Dax mit einem kleinen Gewinn in die neue Woche gestartet und schüttelte dabei auch einen unerwartet deutlichen Auftragsrückgang für die deutsche Industrie ab. Zu größeren Kurssprüngen reichte es bei einem recht lustlosen Handel allerdings nicht. Jochen Stanzl von CMC Marktes mahnte denn auch, den Zuwachs nicht weiter
  • 720 Leser

Läden im Spielzeugformat

Große Ketten testen Mini-Filialen – So umgehen sie Genehmigungshürden
Lange Zeit wurden Geschäfte in Deutschland größer. Inzwischen gibt es einen Gegentrend: Media Markt, Saturn und Ikea eröffnen Zwergfilialen. weiter
  • 841 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 28.05.-03.06.16: 200er Gruppe 46-51 EUR (48,70 EUR). Notierung 06.06.16: unverändert. Handelsabsatz: 25.698 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 810 Leser

Maßstäbe gesetzt

Für ein abschließendes Urteil über den elften Bundespräsidenten ist es zu früh, auf Joachim Gauck warten noch neun Monate bis zum Stabwechsel. In unruhigen Zeiten wie diesen ist auch ein Mann, der sich in einem zuvor beschädigten Amt mehr als wacker geschlagen hat, nicht vor Fehlern oder Missverständnissen gefeit. Aber verdient gemacht um den Ruf des weiter
  • 496 Leser

Merkel fordert mehr Einsatz für Klimaschutz

Bundesumweltministerium wurde vor 30 Jahren gegründet
undeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat zum 30. Gründungsjubiläum des Umweltministeriums zu weiteren Anstrengungen im Kampf gegen den Klimawandel aufgerufen. Das im Dezember geschlossene UN-Klimaschutzabkommen von Paris sei „schon ein Meilenstein“ gewesen, sagte Merkel bei dem Festakt in Berlin. Nun müssten die Vereinbarungen umgesetzt werden. weiter
  • 735 Leser

Mit mehr Milchkonsum aus der Krise

Ministerium plant PR-Kampagne „Baden-Württemberg deckt den Tisch“
Die Baden-Württemberger sollen mehr Milch aus dem Land trinken. Eine Marketingoffensive gilt als „Baustein auf dem Weg aus der Krise“. weiter
  • 953 Leser

Moto2: Tödlicher Sturz geklärt

Ein Bremsmanöver auf einer den Fahrern bekannten Bodenwelle war Ursache des tödlichen Unfalls des spanischen Motorrad-Piloten Luis Salom beim Großen Preis von Katalonien in Barcelona am Freitag. Zu diesem Schluss kommt Saloms SAG Team nach Auswertung der Telemetriedaten. Der 24-Jährige, 2012 Vizeweltmeister in der Moto3 hinter dem Deutschen Sandro Cortese, weiter
  • 527 Leser

Neue App zeigt Hochwasser an

Eine neue amtliche Hochwasser-App soll künftig schneller über steigende Wasserstände informieren. Die kostenfreie App biete für mehr als 1600 Wasserstandspegel in Deutschland aktuelle Informationen und für rund 300 davon zusätzlich auch Vorhersagen zum Wasserstand, wie das Landesumweltministerium mitteilte. Die App „Meine Pegel“ wurde von weiter
  • 496 Leser

Neue Bescheidenheit auf Schalke

Keine Millionentransfers mehr - Trainer Weinzierl soll eigene Spielphilosophie für den Traditionsklub entwickeln
Schalke 04 will trotz der guten Finanzlage keinesfalls auf dem Transfermarkt überziehen. Zweistellige Millionenbeträge für einen Spieler sind Tabu. weiter
  • 564 Leser

Neues Geweih für Höllental-Hirsch

Symbol des Schwarzwalds hoch über der B 31 beschädigt
Unbekannte haben den Hirsch vom Höllental das Geweih ruiniert. Jetzt bekommt er ein neues. Die Tierfigur soll schließlich was hermachen. weiter
  • 413 Leser

Notizen vom 7. Juni 2016

Götze doch zu Juventus? Fußball - Der italienische Meister Juventus Turin macht beim Werben um Mario Götze offenbar erneut ernst. Laut "Corriere dello Sport" hat Geschäftsführer Giuseppe Marotta bereits Kontakt zum FC Bayern aufgenommen. Götzes Vertrag in München läuft noch bis 2017. Gomez verärgert Trainer Fußball - Besiktas-Trainer Senol Günes ärgert weiter
  • 643 Leser

Pflanzenschutzmittel unter Verdacht

Ob Glyphosat ab Juli noch erlaubt sein wird, ist noch nicht ganz klar, auch wenn viel darauf hindeutet. Nachdem bei der Abstimmung über eine Verlängerung der Zulassung um 12 bis 18 Monate am Montag nicht die nötige Mehrheit zustande gekommen ist, wird eine weitere Sitzung nationaler Experten nötig. In Brüssel kursiert dafür das Datum 20. Juni. weiter
  • 532 Leser

Poldi zum zweiten Mal Papa geworden

Wenige Tage vor dem EM-Start ist Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski zum zweiten Mal Vater geworden. „Stolzer Papa eines kölschen Mädchens! Wir sind dankbar und glücklich“, twitterte der 31-Jährige am Montag. Der Offensivspieler der deutschen Europameisterschafts-Auswahl, die heute ihr Quartier im französischen Évian-les-Bains bezieht, weiter
  • 437 Leser

Polen ohne Lewandowski mit Nullnummer

Ohne Robert Lewandowski hat Deutschlands EM-Gruppengegner Polen eine durchwachsene Generalprobe für die Fußball-Endrunde abgeliefert. In ihrem letzten Testspiel vor der Abreise nach Frankreich kam die Mannschaft von Nationaltrainer Adam Nawalka am Montagabend in Krakau nicht über ein torloses Unentschieden gegen Litauen hinaus. Nawalka nutzte die Partie, weiter
  • 416 Leser

Robotik auf dem Rasen

Wir ahnen es schon lang und wollen es doch nicht hören: Roboter sind unser Untergang. Irgendwann werden sie nicht nur schneller und schlauer als unsereiner sein, sondern von uns das mit der Reproduktion gelernt haben. Dann ist da nix mehr mit süßen Schlupps vom grünen Stern, dann werden wir gejagt, geknechtet, gehäckselt! Die Dystopie ist real. So muss weiter
  • 5
  • 558 Leser

Start der Prämie für E-Autos offen

Bundeswirtschaftsministerium kann keinen Termin nennen
Ab wann Verbraucher die Kaufprämie für Elektroautos beantragen können, ist weiter offen. Sie könne derzeit kein genaues Datum nennen, erklärte eine Sprecherin des Wirtschaftsministeriums. „Derzeit laufen die notwendigen Gespräche mit der Europäischen Kommission. Diese dauern an.“ Die Brüsseler Behörde prüft, ob es sich bei der Prämie um weiter
  • 821 Leser

TV-Fahndung: Mordermittler hoffen auf Tipps

. Knapp vier Monate ist der Mord an einem Waffenhändler in Stühlingen (Kreis Waldshut) her, bisher haben die Ermittlungen nicht zu einem Verdächtigen geführt. Die Polizei sucht nun mit einer Fernsehfahndung nach mehreren Schusswaffen. Die Waffen seien seit vergangenem Sommer aus dem Geschäft des Mannes verschwunden, teilten die Ermittler gestern mit. weiter
  • 309 Leser

Tödliche Gefahr im Fluss

Nilpferde greifen Fischer im Senegal an
Flusspferde werden in Senegal zur Plage. Sie töten oder verletzen Fischer und auch Dorfbewohner. Die Folge: Der Fischfang geht zurück. weiter
  • 3
  • 441 Leser

Unterschwelliger Neid auf einen Bankspieler

Basketball-Playoffs: Beim Auftaktsieg der Bamberger über Ulm überragt Darius Miller
Ratiopharm Ulm wünscht sich solchen Luxus: Bambergs Darius Miller war der überragende Spieler beim 101:82-Auftaktsieg der Bamberger. weiter
  • 556 Leser

Viel Musik, mehr Theater

Die Münchener Biennale hat sich verändert und geöffnet
Fast alles ist anders: Die Münchener Biennale ist unter der neuen Leitung von Manos Tsangaris und Daniel Ott vielfältiger und bunter geworden. weiter
  • 494 Leser

Viele Firmen bieten Sport an

Betriebssport, ärztliche Untersuchungen, gesundes Essen: Rund zwei Drittel (65 Prozent) aller Unternehmen in Deutschland investieren einer Studie zufolge in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter. Die häufigsten Angebote sind allgemeine Gesundheitsprüfungen durch einen Betriebsarzt (29 Prozent), gesundes Essen in der Kantine (27 Prozent) und Augenuntersuchungen weiter
  • 845 Leser

Vorteil für Patienten

Eigentlich widerspricht eine Preisbindung den Prinzipien der Marktwirtschaft. Wettbewerb sorgt für günstige Preise zum Vorteil der Verbraucher. Ausnahmen brauchen eine triftige Begründung. Bei verschreibungspflichtigen Medikamenten ist die Sache schwierig: Ausländische Versandapotheken haben in Deutschland wenig Chancen, weil die Patienten bei festen weiter
  • 1063 Leser

Wachsender Mangel an Meistern

Besonders in Süddeutschland fehlen Fachkräfte
Den deutschen Unternehmen fehlen zunehmend Meister, Techniker und andere Fachkräfte mit einer zusätzlichen Fortbildung. Im März gab es in 35 von 102 dieser Fortbildungsberufe mehr offene Stellen als Arbeitslose, wie aus einem Gutachten des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) hervorgeht, das am Montag veröffentlicht wurde. Knapp fünf Jahre vorher weiter
  • 868 Leser

Was machen wir für Geld?

Manifesta verbindet Kunst und Arbeitswelt – Ein Mekka der Freunde künstlerischer Experimente
Alle zwei Jahre ist die Kunstschau Manifesta woanders zu Gast. Diesmal im wohlhabenden Zürich – mit einem alltagstauglichen Konzept. weiter
  • 583 Leser

Weichen für den Ruhestand stellen

Mit dem Ruhestand beginnt eine neue Etappe im Leben. Jeder ist gut beraten, sich darauf vorzubereiten. Das betrifft auch die finanzielle Situation. Auch, wer die 50 überschritten hat, kann noch etwas für die Alterssicherung tun. Es gilt zunächst, sich eine Übersicht zu verschaffen: wie hoch wird die gesetzliche Rente sein, was kommt aus einer Betriebsrente weiter

Widerspruch unerwünscht

Souverän ist nicht unbedingt das Wort, das einem für den Gestus des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan einfällt. Diese Einschätzung hat der Vorzeige-Demagoge vom Bosporus nun wieder einmal bestätigt. Es geht dabei weniger um sein wütendes Schäumen darüber, dass Deutschland den Holocaust an den Juden sowie den Völkermord an den Nama und Herero weiter
  • 5
  • 376 Leser

Zu kalt, zu nass, zu wenig Futter

Bereits zahlreiche tote Jungstörche im Land – Expertin: Lage noch nicht dramatisch
Regen und Kälte setzen Jungstörchen im Land zu, einige sind bereits gestorben. So schlimm wie 2013 ist es noch nicht – wenn das Wetter mitspielt. weiter
  • 397 Leser

Zugunglück wegen eines Blitzeinschlags?

Belgien: Drei Menschen sterben bei Auffahrunfall auf der Strecke Namur–Lüttich
Drei Menschen sind bei einem Zugunglück in Belgien gestorben. Womöglich war ein Blitz die Ursache für den Auffahrunfall auf offener Strecke. weiter
  • 478 Leser

Zäh, aber nicht aussichtslos

Ankara und Brüssel suchen händeringend nach einem Kompromiss in den Visa-Verhandlungen
Die meisten Punkte sind bereits abgearbeitet: In einem Monat soll in der EU der Visazwang für Türken fallen. Beobachter halten den Termin für unrealistisch. weiter
  • 589 Leser

Leserbeiträge (3)

Auch am Mittwoch sind wieder schwere Gewitter möglich!

Wettervorhersage für Mittwoch, den 08.06.2016

Am Mittwoch können sich den Tag über wieder teils kräftige Schauer und Gewitter bilden. Da diese nur langsam weiterziehen, können lokal wieder größere Regenmengen zusammenkommen. DIe Höchsttemperatur liegt bei 23°C in Ellwangen, bis zu 24°C werden es in Aalen

weiter
  • 2
  • 2147 Leser

OPEN AIR IM SCHLOSSPARK

DIXIE IM PARK Open Air mit den Swany Feet Warmers

Sonntag, 19.06.2016 11.00 – 15.00 Uhr

Zum zweiten Mal im Schlosspark: Die Swany Feet Warmers aus Schwäb. Gmünd. Nach ihrer fulminanten Vorstellung im Juni 2013 fanden wir, dass es Zeit wäre, wieder einen Jazz-Frühschoppen im Schlosspark zu veranstalten.

Die Band besteht aus

weiter

Bettringer Turnerinnen wieder sehr erfolgreich!

Am Samstag, dem 04.06.2016, fanden die Gaumehrkampfmeisterschaften 2016 in Böbingen statt. Die Sportgemeinde Bettringen ging mit elf Turnerinnen an den Start.Die sechs Turnerinnen der E-Jugend zeigten tolle Übungen an den drei Geräten Sprung, Reck und Boden. Auch in den Leichtathletikdisziplinen Weitsprung, 50m-Lauf und Schlagball holten

weiter
  • 2
  • 1639 Leser

inSchwaben.de (1)