Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 16. Juni 2016

anzeigen

Regional (176)

Fußballgucken in der Innenstadt bei viel Regen und keinen Toren

Deutschland gegen Polen oder auch der Regen gegen die Fußballfans: In der Aalener Innenstadt versteckten sich die, die mit Deutschland mitfieberten, unter Regenschirmen, bestenfalls in Schwarzrotgold und unter Zelten. In der Fußballarena zwischen Café Dannemann und dem „Rambazamba“ fand man die Hartgesottenen. Die meisten schauten das torlose weiter
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung Westhausen

Am Samstag, 18. Juni, sammelt der Musikverein Westhausen ab 8 Uhr Altpapier. In Lippach findet die Sammlung bereits am Freitag, 17. Juni, ab 17 Uhr statt. Die Einnahmen aus diesen Sammlungen sind ein wesentlicher finanzieller Faktor für den Verein. Sie fließen ihn Instrumente, Uniformen, Vereinsheim und Jugendausbildung. weiter
  • 646 Leser

Lauchheim leuchtet wieder

Ab Juli leuchten sie wieder durchgehend in den nächtlichen Himmel – die Lauchheimer Straßenlaternen. Mehrheitlich haben sich die Stadträte am Donnerstagabend nun dafür entschieden. Sichtlich um einen Kompromiss bemüht, legte die Stadtverwaltung im Vorfeld ein Konzept vor, das trotz durchgängiger Beleuchtung weitere Stromeinsparungen mit sich bringen weiter
  • 555 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall am Bahnübergang

Rainau-Goldshöfe. Am Mittwoch gegen 19.10 Uhr wollte eine Autofahrerin ihr Fahrzeug kurz zurücksetzen, nachdem sie an der geschlossenen Bahnschranke am Bahnübergang Goldshöfe angehalten hatte. Dabei prallte sie mit dem Heck gegen das dahinter stehende Leichtkraftrad eines 16-Jährigen. Der Jugendliche kippte mit seinem Fahrzeug nach rechts um, wodurch weiter
  • 1024 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Einparken

Ellwangen. Am Mittwoch gegen 14.30 Uhr streifte eine 41-jährige Frau im Mitsubishi einen abgestellten VW Tiguan, als sie ihr Fahrzeug am Marktplatz einparkte. Rund 1000 Euro Schaden richtete sie dabei an. weiter
  • 946 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Unterschneidheim. Ein unbekannter Fahrer hat am Dienstag zwischen 10.10 und 10.40 Uhr auf dem Kundenparkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Nordhäuser Straße einen dort geparkten Seat Leon beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete und ließ einen Schaden von ca. 500 Euro zurück. Der Unfall wurde erst tags darauf bei der Polizei angezeigt. Hinweise weiter
  • 836 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Ellwangen. Rund 2000 Euro Schaden fügte ein bekannter Fahrer der Besitzerin eines BMW zu. Am Dienstag, zwischen 16.30 Uhr und 17 Uhr, fuhr er auf dem Kundenparkplatz eines Supermarktes An der Jagst den BMW an. Der Unfall wurde erst am folgenden Tag bei der Polizei in Ellwangen angezeigt, die unter Tel. (07961) 9300 Zeugenhinweise entgegen nimmt. weiter
  • 901 Leser

Ehemaliger LEA-Bewohner verurteilt

Amtsgericht Ellwangen setzt Freiheitsstrafe wegen gefährlicher Körperverletzung zur Bewährung aus
Das Amtsgericht Ellwangen verurteilte einen 27-jährigen Pakistani zu einer Freiheitsstrafe von zwölf Monaten. Nach Überzeugung des Gerichts hatte der in Heidenheim wohnhafte Mann zunächst einen Landsmann mit Schlägen traktiert und dann auch noch Widerstand gegen die einschreitenden Polizeibeamten geleistet. weiter
  • 684 Leser

Hilsenbek eröffnet Ellwanger Volksfest mit vier Hammerschlägen

Mit lediglich vier Hammerschlägen hat Ellwangens OB Karl Hilsenbek (Zweiter von links) am Donnerstagabend auf dem Schießwasen den Zapfhahn ins Fass geschlagen und damit das Ellwanger Volksfest 2016 eröffnet. Die Pfahlheimer Trachtenkapelle spielte zur Unterhaltung auf. Das früher als „Ellwanger Frühlingsfest“ bekannte Volksfest geht heute weiter

PG-Turnhalle wird am Dach saniert

Ellwangen. 134 826 Euro kostet die Dachsanierung der PG-Turnhalle. 650 Quadratmeter werden in den Sommerferien zunächst mit einer Dampfsperre aus Bitumen versehen, darauf kommt eine Wärmedämmung aus Piolystyrol und darauf dann die dreilagige Dachabdichtung aus Bitumen. Der Auftrag geht an die Firma Rossi (Remseck), beschloss der Ausschuss für Bau-, weiter
  • 862 Leser

Wirth GmbH gewinnt Bieterverfahren

Häuser in der Burgundstraße
Der Gemeinderat hat die beiden Bauplätze in der Burgundstraße an die Ellwanger Wirth-Wohnbau GmbH vergeben. Das gab Oberbürgermeister Karl Hilsenbek im Verwaltungsausschuss bekannt. weiter
  • 763 Leser

Pocher bringt die Fans in Wallung

Im „Beach Club Seven“ verfolgen 1500 Besucher das EM-Spiel Deutschland gegen Polen
Volles Haus im „Beach Club Seven“: Bei Dauerregen wird der Fußballabend zwar nicht zur Strandparty. Doch Spaß macht es trotzdem. Dank der verteilten Regencapes und weil die Entertainer Oliver Pocher und Ikke Hüftgold Stimmung machen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Das schweißt zusammen

In einem Schweißer-Kurs können Jugendliche ab 16 Jahren zusammen mit ihren Vätern unterschiedliche Projekte, wie Feuerkörbe und -säulen, Gartenobjekte oder Skulpturen für Haus und Hof, verwirklichen. In dem viertägigen Kurs von Mittwoch, 20. Juli, bis Samstag, 23. Juli, jeweils von 18 bis 21 Uhr vermittelt Thomas Kober die Grundkenntnisse des Schutzgasschweißens weiter
  • 180 Leser

Erfolgreiche Jugendarbeit

Schneeschuhverein Schwäbisch Gmünd zieht positive Bilanz der vergangenen Saison
„Trotz eines schneearmen Winters 2016 war es eine gute Saison für den Gesamtverein“, resümierte der Vorsitzende des Schneeschuhvereins Schwäbisch Gmünd, Jochen Eberle, bei der Hauptversammlung im Forum der Normannia Gmünd.Schwäbisch Gmünd. Mit der Ehrung verdienter Vereinsmitglieder startete Jochen Eberle die Hauptversammlung. Für 50-jährige weiter
  • 718 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Info zum Weiterbildungsprogramm

Das Kolping-Bildungszentrum Schwäbisch Gmünd lädt am Montag, 20. Juni, um 18.30 Uhr in den Universitätspark 6 alle Interessierten aus dem Sozial- und Gesundheitsbereich zu einem Informationsabend ein. Die Fachschule für Sozialwirte des Kolping- Bildungszentrum Schwäbisch Gmünd startet am 10. Oktober wieder eine dreijährige Aufbauausbildung zum staatlich weiter
  • 273 Leser

Neues altes Schild kehrt zurück

Ein Stück altes Zimmern ist zurückgekehrt. Wohin das Original entschwunden ist, weiß niemand mehr. Aber es existieren noch Bilder. Nach diesen hat Karl-Heinz Nitschke aus Mögglingen das Schild nachgefertigt und mit Unterstützern wieder am ursprünglichen Platz aufgestellt. Finanziert wurde die Aktion von der Bürgerinitiative „Rettet den Mühlbach“ weiter
  • 5
  • 531 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Rechberg

Der Breitbandausbau steht auf der Tagesordnung der nächsten Sitzung des Ortschaftsrates Rechberg am Montag, 20. Juni, ab 19 Uhr. Außerdem geht es um Anmeldungen zum Haushaltsplan 2017, den Jagdausschuss Rechberg und um Informationen zu den Schwörspielen. weiter
  • 275 Leser

Seelsorgeeinheitmit personellen Engpässen

„Unterm Hohenrechberg“
Nach dem Weggang von Pfarrer Ernst-Christof Geil Ende Mai wird Münsterpfarrer Robert Kloker die Administration der Seelsorgeeinheit „Unterm Hohenrechberg“ mit ihren vier Gemeinden Rechberg, Straßdorf, Wißgoldingen und Waldstetten übernehmen. Zur Seite steht ihm dabei Dekanatsreferent Martin Keßler.Schwäbisch Gmünd. Auf eine neue Situation weiter
  • 633 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tipps und Tricks zu Word 2013

Das Computer-Bildungszentrum der Volkshochschule bietet ab Mittwoch, 25. Juni, einen Aufbaukurs in Word 2013 an. Der Kurs richtet sich an all diejenigen, die ihre Kenntnisse in der Textverarbeitung vertiefen möchten. Unter der Leitung von Waltraud Kuhnert werden an zwei Abenden jeweils von 18.15 bis 21.30 Uhr Themen wie Dokumentvorlagen, Serienbriefe, weiter
  • 247 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Workshop Bildpaare

Das Kolping Berufskolleg für Grafik-Design Schwäbisch Gmünd führt amSamstag, 2. Juli, von 10 bis 17.30 Uhr einen Workshop zum Thema Bildpaare – Fotos im Dialog III durch. Das Angebot richtet sich an junge Menschen, die sich für den Beruf des Grafik-Designers bzw. der Grafik-Designerin interessieren. Der bekannte Fotograf und Fotodesigner Frank weiter
  • 283 Leser

Beirat betont Meinungsfreiheit

Gmünder Integrationsbeirat beschäftigt sich mit der Türkei-Politik
Abweichend von seiner Tagesordnung hatte der Integrationsbeirat in seiner jüngsten Sitzung neben Zukunftsthemen auch die aktuelle Politik im Visier. Etwa den Umgang mit der Türkei. weiter
  • 579 Leser

Geduldsspiel in Lindach: Mitfiebern mit der Nationalelf

Es war alles angerichtet in der „Bärenarena“ des TV Lindach am Donnerstagabend: Die Hütte voll, jede Menge Fußballfans da, Kraut und Kartoffelsalat auf dem Teller und ein EM-Spiel auf der Leinwand. Viel Grund zum Jubeln gab's in der ersten Halbzeit nicht. Der Stimmung tat's keinen Abbruch. (Foto: jps) weiter
  • 949 Leser

GUTEN MORGEN

Regen, Regen, Regen. Wen wundert’s, dass inzwischen jeder schimpft oder grimmig guckt? Halt. Stimmt nicht. Nur „fast“ jeder. Es gibt nachweislich auch Menschen, die nehmen tagelangen Niesel und Platzregen sportlich, sozusagen mit Galgenhumor. Wie diese wildfremde Frau, die mitten im größten Wolkenbruch zufällig vor mir geht. Schirmbeschützt weiter
  • 471 Leser

Manufaktur B26 ist eröffnet

Gäste aus der Region und weit darüber hinaus – Weitere Projekte schon geplant
Was passiert, wenn drei unterschiedliche Charaktere zusammentreffen, ein Finanzmann, ein Autoliebhaber und ein Macher? Dann entsteht die Manufaktur B26, ein Ort für Oldtimerfreunde und Veranstaltungen. Am Donnerstagabend feierten sie mit Gästen die Eröffnung. Am 25. und 26. Juni erwarten die Betreiber 5000 Besucher beim Tag der offenen Tür. weiter

Vereine spielen am Sonntag auf

Schwäbisch Gmünd. Parallel zu den Vorbereitungen des Stauferfestivals läuft der Gmünder Sommer mit seinem vielseitigen Programm auf vollen Touren. Am Sonntag, 19. Juni, ab 14.30 Uhr, findet der große musikalische Vereinssonntag auf der Remspark-Bühne im Erdenreich statt. Von Blasmusik bis Filmmusik wird einiges geboten. Das Programm startet um 14.30 weiter
  • 734 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall auf B 29

Essingen. Rund 7000 Euro Schaden waren das Ergebnis eines Auffahrunfalls, der sich am Mittwochnachmittag auf der B 29, kurz vor Essingen ereignete. Ein 24-jähriger VW-Fahrer fuhr hier gegen 15 Uhr auf den Fiat eines 44-jährigen Fahrers auf. Der Fiat-Fahrer zog sich dabei leichte Verletzungen zu. weiter
  • 889 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto gegen Omnibus

Aalen. Am Mittwochmittag fuhr ein 58-jähriger Golf-Fahrer rückwärts aus einer Parklücke in die Hüttfeldstraße ein. Dabei stieß er gegen 12.30 Uhr mit einem auf der Straße stehenden Omnibus zusammen und verursachte dabei einen Schaden von rund 3000 Euro. weiter
  • 959 Leser

Bündnis gegen Rassismus

Aalen. „Aufstehen gegen Rassismus“ ist eine bundesweite Initiative. Im April fand eine bundesweite Aktionskonferenz mit über 600 Teilnehmenden statt, bei der unter anderem die Abschlusserklärung „Aufstehen gegen Rassismus – Deine Stimme gegen die AfD!“ verabschiedet wurde.Die Idee ist nun, auch für Aalen solch ein Bündnis weiter
  • 584 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitbring-Brunch der Kulturküche Aalen

Am Sonntag, 19. Juni, von 11 bis 13 Uhr lädt die Kulturküche Aalen in den Treffpunkt Rötenberg, Charlottenstraße 19, ein. Jeder Besucher bringt ein Essen in einem geschlossenen Behälter mit, das gemeinsam gegessen wird. Der Eintritt ist dann kostenfrei. Wenn kein Essen mitgebracht werden kann, kostet der Eintritt 5 Euro. Eine Anmeldung ist dann bis weiter
  • 1091 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nachtwächter erst am Samstag

Der Nachtwächter-Rundgang durch Aalen am Freitag, 17. Juni 2016, findet nicht statt. Am Samstag, 18. Juni 2016, kann der Nachtwächter auf seiner Tour durch die Stadt begleitet werden. weiter
  • 322 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Portugiesisch für Anfänger

In der Begegnungsstätte „Bürgerspital“ sind im Portugiesisch Anfängerkurs sowie im Spanischkurs für Fortgeschrittene noch Plätze frei. Interessenten wenden sich an die Begegnungsstätte Bürgerspital, Telefon (07361) 64545. weiter
  • 433 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall im zweiten Versuch

Aalen-Wasseralfingen: Beim Ausparken seines VW Passat am Mittwochnachmittag auf dem Parkstreifen der Abtsgmünder Straße touchierte ein Fahrer gegen 15.15 Uhr zunächst leicht den hinter ihm stehenden Pkw. Nachdem eine Nachschau beider Fahrzeuglenker ergeben hatte, dass hierbei kein Schaden entstanden war, stieg der Passat-Lenker in sein Fahrzeug und weiter
  • 905 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht nach Rempler

Hüttlingen. Zwischen Dienstagabend und Mittwochmittag wurde ein am rechten Fahrbahnrand der Lindenstraße geparkter BMW beschädigt. Der Fahrer des Verursacherfahrzeugs entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und ließ einen Schaden von ca. 2500 Euro zurück. Die Polizei in Aalen nimmt Hinweise auf den unfallflüchtigen unter Telefon (07361) 5240 entgegen. weiter
  • 992 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Antoniusfest der tamilischen Gemeinde

Die tamilische Gemeinde lädt zu ihrem Fest am Samstag, 18. Juni, in Salvator ein. Um 10.30 Uhr ist Eucharistiefeier in der Salvatorkirche, anschließend eine Prozession um die Kirche. Danach findet das Gemeindefest mit tamilischen Spezialitäten im Salvatorheim satt. weiter
  • 348 Leser

Millionenzuschuss für neue Kitas

Fünf Projekte, die den Betreuungsrückstand ausgleichen helfen – Das gibt die Stadt dafür aus
Ratzfatz – nur acht Wochen nach der Einbringung des Kindertagesbetreuungsplans – hat der Gemeinderat am Donnerstag städtische Zuschüsse für fünf umfangreiche Projekte für die Kinderbetreuung beschlossen. 1,84 Millionen Euro will die Stadt Aalen in den nächsten Jahren dafür berappen. weiter
  • 1167 Leser

Preis würdigt Talente und ihre Patente

Nubert electronic, Wilhelm Stolz GmbH, Jürgen Widmann (EVO Informationssysteme) und Schüler aus Mutlangen siegen
Die kreativen und innovativen Talente der Region feierten am Donnerstagabend ihre Besten. Bei der Verleihung des Innovationspreises Ostwürttemberg kamen auf Schloss Kapfenburg diesmal vier Firmen und Tüftler aus dem Ostalbkreis zum Zug. weiter

330 neue Einwohner

Baugebietserweiterung in Großdeinbach debattiert
Neben Straßdorf ist Großdeinbach der Stadtteil, der am meisten wachsen soll. Und auch für Auswärtige Bauflächen bieten soll, wie Stadtplaner Erwin Leuthe am Donnerstag im Großdeinbacher Ortschaftsrat feststellte. Daher soll nun der zweite Teil des Baugebiets „Holder“ insgesamt 41 neue Bauplätze bringen. Die Großdeinbacher Ortschaftsräte weiter
  • 1
  • 925 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Lorch. Auf der Walkersbachtal-Straße fuhr am Mittwoch eine Autofahrerin gegen 14 Uhr auf den vor ihr fahrenden Wagen auf. Die junge Frau verursachte einen Sachschaden von 3000 Euro. weiter
  • 750 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto übersehen

Mögglingen. Am Mittwochnachmittag fuhr ein Autofahrer von der Schulstraße auf die Hauptstraße in Mögglingen. Dabei übersah er einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Wagen, stieß mit ihm zusammen und verursachte so einen Sachschaden von etwa 1500 Euro. weiter
  • 960 Leser

Dank ehrenamtlicher Hilfe: Staufer-Arena wächst in die Höhe

Es regnet? Davon lassen sich die vielen ehrenamtlichen Helfer nicht aufhalten. Auf dem Johannisplatz laufen die Aufbau-Arbeiten für die Staufersaga auf Hochtouren. Josef Stampfer und sein Team sorgen für Kulisse und Verkleidung, Roland Rupp & Co. montieren die Sitzschalen. Derweil bereitet eine Fachfirma die Bühne vor. Bis zum Wochenende muss die weiter
  • 3
  • 848 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Musikerheim

Lorch. Zwischen Dienstagabend, 20 Uhr, und Mittwochnachmittag, 17.45, Uhr drangen Unbekannte in ein derzeit im Umbau befindliches Musikerheim am Elisabethenberg ein. Aus dem Gebäude entwendeten die Täter verschiedene Werkzeuge, einen Durchlaufkühler und Spirituosen. Vom Außenbereich des Musikerheimes nahmen die Einbrecher einen Agria-Balkenmäher und weiter
  • 522 Leser
POLIZEIBERICHT

Hilfsbereitschaft ausgenutzt

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter sprach einen Mann am Donnerstagmittag kurz nach 12 Uhr im Bereich Turniergraben an und bat ihn, Geld für die Parkuhr zu wechseln. Als der hilfsbereite Mann seinen Geldbeutel in der Hand hielt, griff der unbekannte Mann hinein, riss die vorhandenen Geldscheine heraus und flüchtete. Der Täter ist der Beschreibung zufolge weiter
  • 911 Leser
POLIZEIBERICHT

Lastwagen im Graben

Schwäbisch Gmünd. Ein Lastwagen-Fahrer fuhr am Mittwochnachmittag auf der durch Verkehrszeichen gesperrten Zimmerner Straße und rutschte beim Versuch, einem mit Sondersignal fahrenden Notarzt auszuweichen, in den Graben. Da der Lastwagen sich nicht aus eigener Kraft aus dem Graben befreien konnte, musste ein Abschleppdienst verständigt werden, der den weiter
  • 774 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall am Kreisverkehr

Waldstetten. Aus Richtung Bettringen kommend fuhr ein 35-jähriger Autofahrer am Mittwochnachmittag in den Kreisverkehr Straßdorfer Straße und Hauptstraße ein und wollte diesen in Richtung Weilerstoffel wieder verlassen. Er hielt an, da er einer 73-jährigen Fahrerin das rückwärtige Einfahren aus einem Kundenparkplatz ermöglichen wollte. Die Fahrererin weiter
  • 900 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Unfall im Kreuzungsbereich der Unteren Zeiselbergstraße und dem Sebaldplatz kam es am Mittwochnachmittag. Ein Autofahrer missachtete dort die Vorfahrt. Beim Zusammenstoß der beiden Autos entstand ein Sachschaden von 4000 Euro. weiter
  • 914 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Heubach. Gegen 11.40 Uhr missachtete ein auf der Bargauer Straße fahrender Jaguar-Fahrer die Vorfahrt einer von rechts auf der Albstraße fahrenden Fahrerin. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf 5000 Euro geschätzt. weiter
  • 996 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Ruppertshofen. Auf der Kreisstraße zwischen Hönig und Birkenlohe erfasste eine Autofahrerin am Donnerstag gegen 0.30 Uhr ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier wurde bei dem Anprall getötet; am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. weiter
  • 1071 Leser

Deutschordenschule jubelt Mannschaft zu

Einen sensationellen Empfang inklusive Cheerleader-Aufführung bereiteten die Mitschüler der Grundschule an der Deutschordenschule Lauchheim ihrer Mannschaft: In der Sporthalle wurden die Spieler vorgestellt, die bei der Mini-EM – einem Fußballturnier des Verlags SDZ.Druck und Medien, Aalen, – für Irland auflaufen werden. Mehr im Sportteil weiter
KURZ UND BÜNDIG

Fahrzeugsegnung „Alles was Räder hat“

Der Kirchengemeinderat Lippach bietet am Samstag, 18. Juni, um 18 Uhr eine Fahrzeugsegnung im Stadel bei Maierhöfers in Lindorf an. Es kommt der Sportverein versus Kirche. Es wird einen Kinder-Parkplatz geben. Die Kleinen werden nach der Fahrzeugsegnung von Erzieherinnen betreut. weiter
  • 460 Leser

Frontalzusammenstoß beim Überholen

Ein 18 Jahre alter VW-Golf-Fahrer wollte am Donnerstag gegen 18.05 Uhr von der B 29 kommend in Richtung Röttingen einen Omnibus überholen. Er lenkte wieder zurück, trotzdem kam es zum Frontalzusammenstoß. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Der Gesamtschaden wird auf 35 000 Euro geschätzt. Die Kreisstraße 3200 war im Bereich der Unfallstelle bis gegen weiter
KURZ UND BÜNDIG

Bienen und Wildblumen

Martin Barth, Vorstand des Bezirksbienenzüchtervereins Aalen, und Imkerin Katja Eiberger zeigen im Rahmen des Abtsgmünder Wildblumensommers wie Bienen leben und arbeiten. Treffpunkt ist am Samstag, 18. Juni, um 14.30 Uhr an der Marienkapelle. Ohne Gebühr. Um eine Spende wird gebeten. Anmeldung bei der Bibliothek Abtsgmünd unter Tel. (07366) 921417. weiter
  • 400 Leser

Der Wildblumensommer ist eröffnet

Das steckt hinter der Aktion des Arbeitskreises Tourismus und der Gemeinde Abtsgmünd
Auf Grundstücken der Gemeinde, in privaten Gärten und auf landwirtschaftlichen Flächen: Überall soll es in Abtsgmünd diesen Sommer blühen. 20 000 Quadratmeter Wildblumenwiesen wurden dafür eingesät. Am Donnerstag wurde die Aktion offiziell eröffnet. weiter
  • 723 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geführte Tour im Tal der Blinden Rot

Im Rahmen des Abtsgmünder Wildblumensommers führt Naturparkführer Rolf Angstenberger durchs Rottal. Treffpunkt ist am Sonntag, 19. Juni, um 13 Uhr am Parkplatz „Tal der Blinden Rot“ beim Schäufele. Die Gebühr beträgt 6 Euro. Kinder unter 16 Jahren bezahlen nichts. weiter
  • 435 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pikante Kräuterlandschaft

Der Kräuterrundgang auf dem Areal des Koiserhofs in Hangendenbuch beginnt am Samstag, 18. Juni, um 16 Uhr. Die Teilnehmer sammeln und verarbeiten Wildkräuter. Die Gebühr inklusive Verkostung beträgt 15 Euro. Anmeldung für die Veranstaltung im Rahmen des Wildblumensommers per E-Mail an info@kochergarten.de. weiter
  • 399 Leser

Standort für das Rettungszentrum

Abtsgmünd. Das Rettungszentrum wird westlich des Gewerbegebiets Osteren an der B 19 gebaut. Das hat der Abtsgmünder Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag beschlossen. Im Gebäude sollen Feuerwehr, Deutsches Rotes Kreuz (DRK) einschließlich eines Rettungswagens und der Polizeiposten untergebracht werden. Die Feuerwehr hatte sich ebenfalls für diesen weiter
  • 930 Leser

Abendgebet mit Taizé-Liedern

Lorch. Im Chor der Stadtkirche Lorch gibt’s am Sonntag, 19. Juni, ein Abendgebet mit Taizé-Liedern ab 19.30 Uhr, Einsingen ist ab 19 Uhr. Wer ein Instrument spielt, ist eingeladen es mitzubringen. Die Texte unterstützen die Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben. Zeiten der Stille geben Raum für das persönliche Gebet ohne Worte und für weiter
  • 767 Leser

Teilorte nicht vergessen

Förderanträge für Entwicklungskonzepte werden gestellt
Grundsätzlich, da waren sich die Mitglieder im Bau- und Umweltausschuss einig, sei das der richtige Weg. Deshalb ist die Verwaltung nun beauftragt, die Förderanträge für die Ortsentwicklungskonzepte in Bargau, Degenfeld und Weiler zu stellen. Besonders wichtig findet OB Richard Arnold: Verdichtung ist nicht das erste Ziel. weiter
  • 543 Leser

Edle Adresse der Goldschmiedekunst

Jörg Hirner feiert 70. Geburtstag – Lange Vorsitzender des Edelmetallverbandes
Als Industriekaufmann, Goldschmiedemeister und Gemmologe ist er eine herausragende Persönlichkeit in der Gmünder Schmuck- und Edelmetallbranche: Jörg Hirner feiert an diesem Freitag seinen 70. Geburtstag. weiter
  • 4
  • 807 Leser

Einhorntunnel gesperrt nach Auffahrunfall

Eine Stunde lang
Ein Auffahrunfall führte am Donnerstagnachmittag kurzzeitig zu langen Staus in der Gmünder Innenstadt. Auch der Einhorntunnel musste gesperrt werden.Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, um 13.15 Uhr, durchfuhr eine 51-jährige Passat-Fahrerin den Gmünder Einhorntunnel in Richtung Aalen. Weil sie in der Aalener Straße, unweit des Tunnelendes, nach links in weiter
  • 615 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDDr Günter Krause, Ahornweg 12, zum 75. GeburtstagNikolaus Friesen, Znaimer Straße 33, Bettringen, zum 75. GeburtstagJean Koukaras, Vordere Schmiedgasse 34, zum 70. GeburtstagJörg Hirner, Lindenfirst 13/8, zum 70. GeburtstagGÖGGINGENBruno Seibold, Staufenstraße 4, zum 85. GeburtstagWALDSTETTENUlrike Göhlert, Danziger Straße 25, zum 75. weiter
  • 774 Leser

Zurückgeblättert – die GT vor 25 Jahren

Wolfgang FischerAngst vor SerientäterSonderkommissionen der Polizei suchen nach einem Mann, der in Winzingen und und in Böbingen jeweils eine Frau mit dem Hammer niedergeschlagen hat. Auswertungen ergeben, dass der Böbinger Täter auch am Heiligabend des Vorjahres auf dem Hardt in Gmünd eine 17-Jährige so brutal niedergeschlagen hat, dass sie an den weiter
  • 725 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familiencamp in Ebnat

Die evangelische Kirchengemeinde Unterkochen-Ebnat führt von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. Juni, ein Familiencamp auf dem Gelände der Naturschutzgruppe „Vorderes Härtsfeld“ durch. Das Zeltlager richtet sich vor allem an Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter. Nähere Information und Anmeldung beim Pfarramt, Telefon (07361) weiter
  • 441 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung Neresheim

Am Montag, 20. Juni, findet um 17.15 Uhr im Karl-Bonhoeffer-Saal des Rathauses Neresheim eine Sitzung des Technischen Ausschusses statt. Es geht um Baugesuche. Um 18 Uhr beginnt der öffentliche Teil der Sitzung des Gemeinderats. Treffpunkt ist an der Härtsfeldhalle. Es werden die Bauarbeiten an der Härtsfeldhalle besichtigt, danach ist eine Beratung weiter
  • 369 Leser

Schwobahütte spendet

Die Schwobahütte Elchingen hat anlässlich ihres 2017 anstehenden 30-jährigen Bestehens 1000 Euro an den Kindergarten St. Josef in Elchingen gespendet. Pfarrer Warzecha bedankte sich im Namen aller Kinder und der Kindergartenleitung für die „außergewöhnlich hohe Spende“. Man wolle damit einige Neuanschaffungen finanzieren, so zum Beispiel weiter
  • 5
  • 1397 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonnwendfeier der Naturschutzgruppe

Die traditionelle Sonnwendfeier der Naturschutzgruppe „Vorderes Härtsfeld“ findet auf dem Gelände des Naturschutzzentrums hinter der Feuerwache Ebnat statt. Beginn ist am Samstag, 18. Juni, um 17.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst im Festzelt. Es gibt eine Pilsbar, Barbetrieb und DJ. Mit Einbruch der Dunkelheit wird das große Sonnwendfeuer weiter
  • 246 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtführung in Neresheim

Geschichte und Tradition werden am Freitag, 17. Juni, bei der Stadtführung mit Heide Mettenleiter lebendig. Treffpunkt ist um 19 Uhr am alten Bahnhof Neresheim, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Stadtführung fällt bei Starkregen aus. weiter
  • 421 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stiftungsfest im Samariterfest

Mit einem Familiengottesdienst „Inklusion voll knackig“ beginnt am Sonntag, 19. Juni, um 10.30 Uhr das Stiftungsfest im Samariterstift in Neresheim. Die musikalische Begleitung übernimmt das inklusive Ensemble der Musikschule Bopfingen. Ab 12 Uhr können sich alle beim Mittagessen stärken, bevor um 13 Uhr das Familienprogramm mit Zauberer, weiter
  • 520 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Rheuma-Liga

Ein Erfahrungsaustausch über Fibromyalgie, auch bekannt als Multimodales Schmerzsyndrom, oder über andere seltene rheumatische Erkrankungen findet monatlich am ersten Donnerstag statt. Das erste Treffen ist am Donnerstag, 7. Juli, um 19 Uhr im Samariterstift, am Ulrichsberg 1, in Neresheim statt. weiter
  • 387 Leser

„Ich möchte den Unternehmergeist stärken“

Dr. Andreas Ehrhardt bilanziert seine einjährige Arbeit als Manager des Innovationszentrums im Burren
Ein Jahr nach der Eröffnung des Innovationszentrums im Burren hat Innovationsmanager Dr. Andreas Ehrhardt im Gemeinderat eine erste Bilanz gezogen. Während die Büros und Labore zu 90 Prozent ausgelastet sind, liegt der Auslastungsgrad der Großlabore und der Maschinenhalle im Untergeschoss nur bei 18 Prozent. weiter
  • 1012 Leser

WIR GRATULIEREN

Hüttlingen. Arnold Voitl, Forellenweg 8, zum 80. Geburtstag.Kirchheim. Manfred Mahler, Huftenstr. 29, zum 80. und Heinrich Kaiser zum 75. Geburtstag.Ellwangen-Rattstadt. Eugen Wiedenhöfer, Kapellenstr. 11, zum 75. Geburtstag.Unterschneidheim-Geislingen. Kreszentia Joas zum 90. Geburtstag. weiter
  • 1037 Leser

Ein Aufzug fürs Dorfhaus?

Lorcher Ausschuss für Stadtentwicklung berät am Donnerstagabend Projekte in Waldhausen
Heizung und Aufzug im Dorfhaus, die Sanierung des Kindergartens und ein Casino: Der Lorcher Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt entschied am Donnerstag hauptsächlich über Projekte im Teilort Waldhausen. weiter
  • 757 Leser

Diverse Wahlen im Gemeinderat

Aalen. Drei Wahlen standen auf der Tagesordnung des Gemeinderats. Den Geschäftsführer der Stadtwerke, Cord Müller, hat das Gremium für fünf weitere Jahre im Amt bestätigt – mit 39 Ja-, zwei Neinstimmen und zwei Enthaltungen. Die Sprecher der Fraktionen lobten das Engagement Müllers in den vergangenen zwei Amtsperioden. Er agiere mit Weitsicht weiter

Helga Knödler hört auf

Lorch. Helga Knödler wird den Lorcher Gemeinderat verlassen. Das gab die Vorsitzende der Freien Wähler am Donnerstagabend bekannt. Nach 17 Jahren im Amt erklärte sie ihren Antrag auf Ausscheiden mit familiären Gründen. Ihr einjähriger Enkel lebe in Brüssel. Aufenthalte dort würden mehrere Tage in Anspruch nehmen, weswegen sie ihr Mandat nicht mehr mit weiter
  • 1442 Leser

Bauantrag für St. Bernhard kommt rasch

Hoffnungsträger Stiftung plant Hoffnungshäuser und betreutes Wohnen mit WGs
Auf dem Gelände von St. Bernhard im Taubental werden Hoffnungshäuser, betreute Wohnungen und Senioren-WGs entstehen. Nach der letzten Gesprächsrunde zwischen der Hoffnungsträger Stiftung und den Taubental-Anwohnern am Donnerstag forderte OB Richard Arnold den Stiftungsvorstand Marcus Witzke auf, mit einigen Änderungen zügig den Bauantrag einzureichen. weiter
  • 1
  • 1177 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„La Danza“ in der Silberwarenfabrik

Am Freitag, 17. Juni, im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach ab 19 Uhr gastiert „La Danza“. In der Besetzung Akkordeon (Brigitte Wenke), Klavier (Susanne Thier) und Kontrabass (Ute Ruth) ergänzen sich kraftvolles Fundament, rhythmisch sauber durchwirkte Harmonieabläufe und meisterhaftes Musizieren. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird weiter
  • 397 Leser

Bald bereit fürs Bike-Festival

Viele Helfer sorgen dafür, dass das sportliche Großereignis unterm Rosenstein funktioniert
Julian Jas weiß, wie der Hase läuft. Seit neun Jahren ist er als Helfer und Mit-Organisator beim „Bike the rock“ dabei. Gemeinsam mit rund 300 anderen Mountainbike-Verrückten. In diesen Tagen sind sie alle schwer beschäftigt. Rund um die Strecken im Wald und dem Zieleinlauf an der Stellung bereiten sie den Sportlern den Boden. Im wahrsten weiter

Karten für „Blech rockt!“

Ellwangen-Röhlingen. Die SchwäPo hat in Zusammenarbeit mit dem Musikverein Röhlingen für dessen Konzert „Blech rockt!“ Karten verlost. Je zwei Karten gewonnen haben Inge Kinzler und Gaby Köder aus Ellwangen sowie Michaela Winter aus Unterschneidheim. Die Karten liegen an der Abendkasse zur Abholung bereit (bitte Personalausweis vorzeigen). weiter
  • 1631 Leser

Ellenberg stellt auf LED-Technik um

Gemeinderat Ellenberg befürwortet mehrheitlich den Bebauungsplan „Erweiterung Campingplatz Häsle“
Der Ellenberger Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einen Bebauungsplan zur Erweiterung des Campingplatzes „Häsle“ beschlossen. Die Straßenbeleuchtung war ein weiteres Thema. weiter
  • 792 Leser

Voll verpeilt, voll originell, voll gut

Die „Mimenkiste“ der Sechta-Ries Schule glänzt mit ihrem Stück „Voll verpeilt in Findeland“
Spannend, amüsant, originell und manchmal tiefsinnig, mit ihrem Stück „Voll verpeilt in Findeland“ hat das junge Team der Mimenkiste um Gerd Schönberger wieder ins Schwarze getroffen. weiter
  • 907 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchweihfest St. Wolfgang

Am Sonntag, 19. Juni, feiert die Kirchengemeinde St. Wolfgang ihr Kirchweihfest um 10.30 Uhr mit einem Festgottesdienst, den der Chor „bel canto“ und das Hallo-Kinder-Team mitgestalten. Im Anschluss findet ein musikalischer Frühschoppen mit dem Musikverein Schrezheim bei Weiss-/Saitenwürsten im Hof bei der Wolfgangskirche statt. Die Ministranten weiter
  • 383 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Klosterführung in Ellwangen

Zu einem franziskanischen, spirituellen Weg im Kreuzgang und in der Kapelle laden die Anna-Schwestern, Franziskanerinnen von Ellwangen ein. Treffpunkt ist am Samstag, 18. Juni um 17.15 Uhr an der Mutterhauspforte (Nibelungenweg 1). Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. (07961) 567866 oder unter HausLebensspur@t-online.de. Teilnahme kostenlos, Spende weiter
  • 380 Leser

Volleyballer spielen für Braunsbach

In Rosenberg am Sonntag
Seit 2005 verbindet die Freizeitvolleyballer der SF Rosenberg eine Partnerschaft mit den Volleyballfreunden des TSV Braunsbach. Mit einem Benefizturnier will man dem Partnerverein helfen, die Flutschäden an den Sportstätten zu beheben. weiter
  • 722 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vollsperrung der Kreisstraße 3204

Wegen der Belagssanierung ist die Kreisstraße 3204 zwischen Unterschneidheim-Geislingen und Zipplin bis voraussichtlich 20. Juli für den gesamten Verkehr gesperrt. Eine Umleitung von Geislingen kommend über die K 3207 - Unterwilfingen - K 3206 nach Zipplingen und in umgekehrter Fahrtrichtung ist ausgeschildert. weiter
  • 385 Leser

Straßen im Nachbarkreis gesperrt

Wegen heftiger Regenfälle
Im Rems-Murr-Kreis kommt es wegen starker Regenfälle zu Behinderungen und Sperrungen auf den Straßen. Das teilt das Landratsamt mit. Eine Übersicht. weiter
  • 908 Leser
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog. Schutzgebühr: 5 Euro. Mehr Fotos unter www.tagespost.de und www.schwaepo.de weiter
  • 1007 Leser

Benefizkonzert fürs Münster mit Brasstissimo

Konzert mit Bach und Händel
Der Münsterbauverein konnte das seit 20 Jahren in Ostwürttemberg aktive Blechbläserensemble „Brasstissimo“ am Sonntag, 19. Juni, um 19 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster für ein Benefizkonzert zugunsten der Arbeiten an Heilig-Kreuz-Münster und Johanniskirche gewinnen. weiter
  • 994 Leser

Karten und Informationen

Karten und die Faltblätter zu den Reihen „Kindertheater“ und „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ sind ab sofort beim i-Punkt am Marktplatz, Telefon (07171) 603-4250 erhältlich. Weitere Informationen und Online-Tickets für die Veranstaltungen des Gmünder Kulturbüros gibt es im Internet unter www.schwaebisch-gmuend.de (Rubrik weiter
  • 1178 Leser

Anmeldezeit an der Musikschule

Bopfingen. An der städtischen Musikschule ist jetzt Anmeldezeit für das neue Schuljahr. Bis zum 30. Juni sind nach telefonischer Anmeldung kostenlose Schnupperstunden möglich. Angeboten werden die Unterrichtsfächer Akkordeon, Klavier, Keyboard, Violine, Violoncello, Kontrabass, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxofon, weiter
  • 813 Leser

Hobbyturnier abgesagt

Bopfingen-Aufhausen. Das AH-Turnier des BC Aufhausen am Samstag, 18. Juni, und das Hobbyfußballturnier am Sonntag, 19. Juni, fällt wegen der schlechten Wetterlage und Platzverhältnisse aus. Dies teilt der Verein mit. weiter
  • 1148 Leser

Auto knallt in Leitplanken

Bopfingen. In einem heftigen Unwetter mit Starkregen war ein 33-jähriger Audi-Fahrer am Mittwoch auf der K 3316 unterwegs. Zwischen Härtsfeldhausen und Utzmemmingen kam sein Auto gegen 12.30 Uhr durch Aquaplaning ins Schleudern. Der Audi kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanken. An Auto und Leitplanken entstand ein Sachschaden weiter
  • 1023 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden in Kirchheim

Der DRK-Blutspendedienst bittet am Donnerstag, 23. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle in Kirchheim, Schillerstraße 9, um lebensrettende Blutspenden. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Als kleines Dankeschön gibt es für alle Spender ein Fahrradreparaturset. weiter
  • 298 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der EKO-Energieberater kommt

Am Donnerstag, 23. Juni, bieten EnergiekompetenzOstalb und Verbraucherzentrale eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten sowie zum Einsatz von erneuerbaren Energien an. Beratungen sind von 14.30 bis weiter
  • 264 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwäbischer Albverein wandert

Die Bopfinger Albvereinsgruppe bittet am Sonntag, 26. Juni zu einer Wanderung bei Besigheim. Abfahrt ist am Bahnhof Bopfingen um 8.01 Uhr; Treffpunkt zum Kartenkauf um 7.40 Uhr. Rückkehr ist dort gegen 20 Uhr. Fahrpreis: acht bis zehn Euro. Am Bahnhof startet die Tour. Auf dem Panoramaweg geht’s zur „Schönsten Weinsicht“. Nach der weiter
  • 361 Leser

+++ Eilmeldung: Frontalzusammenstoß +++

Neue Informationen zum Unfall bei Röttingen
Die Polizei meldet: Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der Kreisstraße 3200 zwischen der Einmündung der Bundesstraße 29 und Röttingen. Vorläufigen Polizeiangaben zufolge wurden zwei Personen verletzt. Der Unfall sei als Folge eines missglückten Überholmanövers passiert. weiter

Beziehungen sind die Kernfrage

Staatsrätin Gisela Erler besucht Gmünder Frauendialog zu Flüchtlingsarbeit im Prediger
Damit Integration gelingt, braucht es Beziehungen der Einheimischen zu Flüchtlingen. Nur mit Kursen sei dies nicht zu schaffen, sagt Staatsrätin Gisela Erler. Am Donnerstag lauschte sie in Gmünd dem Frauendialog über Flüchtlingsarbeit. 100 Frauen hatten drei Stunden über Flüchtlingsarbeit diskutiert. Und formuliert, wo es klemmt. weiter
  • 826 Leser

Tunnel gesperrt nach Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Der Einhorntunnel war am Donnerstag wegen eines Unfalls für etwa eine Stunde gesperrt. Dadurch kam es zu einem drei Kilometer langen Rückstau in Richtung Lorch. Gegen 13.15 Uhr hatte eine 51-Jährige mit ihrem Passat unweit des Tunnelendes abgebremst, weil sie in ein Grundstück einfahren wollte. Dadurch kam es zu einem Auffahrunfall weiter
  • 691 Leser

Frickenhofer in Wiesbaden und an der Loreley

Eine stattliche Anzahl von Sängerinnen und Sängern der beiden Chöre des Gesangsvereins Eintracht Frickenhofen unternahm einen zweitägigen Ausflug nach Wiesbaden und am Rhein entlang. Man besichtigte die Stadt und die Sektkellerei Kupferberg und besuchte das Willhelmstraßenfest, mit der Seilbahn ging’s hinauf zum Niederwalddenkmal und schipperte weiter
  • 666 Leser

Fritzen und Friedels erkunden die Schwäbische Alb

Die Fritzen-Gesellschaft aus dem Limburger Land, Oberes Kochertal und Frickenhofer Höhe, mit ihren Fritzen, Friedels und Ehrenfritzen durchstreiften die Schwäbische Alb. Mitternachtsbretzelfritz Hilbert aus Holzhausen hatte Backwaren mitgebracht, auch die anderen steuerten Verpflegung bei. Frohgelaunt erlebte man den Geburtsort der Steiff-Teddybären, weiter
  • 5
  • 788 Leser

Kreative Künstler in Spraitbach

„Fantastische Helden und echte Vorbilder“ ist das Motto des Malwettbewerbs der Raiffeisenbank Mutlangen. Jetzt wurden die Gewinner der Grundschule Spraitbach mit tollen Preisen belohnt. Das Bild zeigt die Künstler mit Rektorin Susanne Blinzinger (r.) sowie die Jugendmarktberaterin Verena Kiemel (l.) mit einer Spende für Malsachen. Die Bilder weiter
  • 896 Leser

Notfallteam erhält Spende

Die Kameraden des Notfallteam Gschwend erhielten vom Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle Gschwend, Achim König, eine Spende für die Beschaffung eines automatisch externen Defibrillators mit EKG-Funktion. Damit wird die wichtige Arbeit der ehrenamtlich Helfer-vor-Ort-Gruppe unterstützt. Das Notfallteam versorgt seit 2004 Notfallpatienten bis der hauptamtliche weiter
  • 776 Leser

Väteraktion im Kindergarten

Vor Kurzem war im Gemeindekindergarten Eschach eine weitere Auflage der „Väter in Aktion“ Serie. Die Väter erstellten ein Fundament für ein Gartenholzhaus, das die ortsansässige Firma Holzbau Kielwein dem Gemeindekindergarten gespendet hat. Allen Beteiligten dankte Bürgermeister Jochen König herzlich: „Das war eine gute Gelegenheit, weiter
  • 878 Leser

Vertrauen missbraucht: 180 000 Euro illegal abgehoben

Finanzberater betrügt Leinzeller Fabrikanten – Aalener Schöffengericht verurteilt den Angeklagten zu 33 Monate Haft
Über Jahre hinweg hat ein Finanzberater einen Klienten betrogen. Mindestens 133 Fälle mit einem Gesamtschaden von rund 180 000 Euro wurden ihm nachgewiesen. Dafür muss er ins Gefängnis. Das Aalener Schöffengericht hat ihn zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und neun Monaten verurteilt. weiter
  • 941 Leser

„Musikchefin“ geht in Ruhestand

Bärbel Junker führt an diesem Freitag mit den Zenneckschülern ihr letztes Musical auf
Ganz ehrlich: Das ist ein Hit. Wenn Bärbel Junker die Arme hebt, wenn die Kinder konzentriert auf sie achten und mit vollem Einsatz rappen: „Wir sind die Zenneckschule“, dann wird sie spürbar die Begeisterung für Rhythmus und Gesang. „Schade, dass die Musikchefin jetzt in den Ruhestand geht“, sagen nicht nur die Eltern. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Gschwend

Die DLRG Gschwend sammelt am Samstag, 18. Juni, in Gschwend und den Teilorten eine Altpapier. Dieses sollte bis 8 Uhr gut sichtbar und gebündelt an den Sammelstrecken bereit liegen oder bis 12.30 Uhr an den Containern auf dem Badseeparkplatz gebracht werden. weiter
  • 305 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Info zur musikalischen Ausbildung

Der Musikverein Leinzell lädt alle Kinder, die gerne ein Instrument lernen möchten, und ihre Eltern zu einem Informationstag am Samstag, 18. Juni, von 13.30 bis 16 Uhr in die Realschule nach Leinzell ein. Dort stellen Jessica Sommer und Sabrina Stegmaier die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten im Musikverein vorstellen. Anschließend heißt es zuhören, weiter
  • 285 Leser

Mehr als 100 000 Dächer bestiegen

Bezirksschornsteinfegermeister a.D. Alois Reif feiert 90. Geburtstag – Spraitbacher Feuerwehr und Vereine gratulieren
„Ich war immer da wo jemand gebraucht wurde“, beschreibt Alois Reif, seine vielfältigen ehrenamtlichen Aufgaben. Bei bester Gesundheit hat er am Donnerstag im Kreis all derer die ihm wichtig sind, seinen 90. Geburtstag gefeiert. weiter
  • 678 Leser

Preis fürs Testen

Beim Wettbewerb „Jugend testet 2016“ der Stiftung Warentest habe 2 118 Jugendliche einzeln und in Teams getestet, unter anderem Pizza-Lieferdienste oder Sprach-CDs. Sieben Hauptpreise werden dafür am 29. Juni in Berlin vergeben. Unter den Preisträgern: Michelle und Yvonne Sanwald aus Spraitbach, die gespannt sind, welchen Rang sie am Ende weiter
  • 5
  • 871 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonnwendfeier Frickenhofen fällt aus

Wegen schlechten Wetters und weil das Festgelände nicht nutzbar ist, fällt die für 18. Juni geplante traditionelle Sonnwendfeier der Freiwilligen Feuerwehr Frickenhofen aus. Die Frickenhofener Floriansjünger bitten um Verständnis und laden schon jetzt zur Sonnwendfeier 2017 ein. weiter
  • 437 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonnwendfeier Göggingen in der Halle

Die Jugendfeuerwehr Göggingen veranstaltet am Freitag, 17. Juni, ab 19 Uhr ihre traditionelle Sonnwendfeier. Aufgrund der schlechten Wettervorhersage steht das Foyer der Gemeindehalle zur Verfügung. Das Entzünden des Feuers läuft wie gewohnt ab. weiter
  • 622 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der offenen Tür

Der Kindergarten und Grundschule Frickenhofen laden anlässlich des Jubiläums „50 Jahre gemeinsame Grundschule“ am Samstag, 18. Juni, von 14 bis 16.30 Uhr zum Tag der offenen Tür. weiter
  • 185 Leser

Kirchenchor St. Blasius unterwegs nach Neresheim

Einen schönen Jahresausflug erlebten die Sängerinnen und Sänger des katholischen Kirchenchores St. Blasius aus Spraitbach. Nach der Begrüßung durch Vorsitzende Martina Bulling und dem Lied „Danke“ fuhr man zur Benediktinerabtei Neresheim, wo eine Führung durch die barocke Klosterkirche auf dem Programm stand. Natürlich testete der Chor die weiter
  • 461 Leser

Hornbergschüler proben für Sommer-Kulturabend

80 Hornbergschüler aus drei Arbeitsgemeinschaften machten sich aus Mutlangen auf in die Jugendherberge nach Murrhardt, um dort zwei Tage lang intensiv zu proben. Aus den Gruppenräumen im Untergeschoss klangen die fröhlichen Stimmen des Chors, Solisten und Gitarrenbegleitung unter der Leitung von Michael Schuster. Nebenan probte das Orchester unter Anleitung weiter
  • 516 Leser

Wer beseitigt die Altlasten?

Rechtsstreit zwischen Land und Eigentümer-GmbH blockiert Entwicklung des Lederfabrikareals
Das ehemalige Lederfabrikareal in Bopfingen bleibt eine Brache. Ein Rechtsstreit verhindert die Entwicklung des Areals weiterhin. Bopfingen träumt dort von einer Veranstaltungshalle. Bis zum Jahr 2017 wird sich aber wohl nichts tun. So lange läuft die Untersuchung auf Schadstoffe weiter. weiter
  • 991 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bergfest auf dem Köpfle

Zum traditionellen Bergfest lädt die Ortsgruppe Essingen des Schwäbischen Albvereins die Bevölkerung und Wanderfreunde aus nah und fern am Samstag, 25. Juni, ab 17 Uhr ein. Das Fest ist verbunden mit der Sonnwendfeier bei Einbruch der Dunkelheit, gegen 21.30 Uhr. Dabei sollen viele Wunschzettel in den Flammen aufgehen. Ein Zelt ist aufgebaut. Für Verpflegung weiter
  • 338 Leser

Unterhaltung mit Esprit

Heubach. „La Danza“ gastiert am Freitag, 17. Juni, im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach ab 19 Uhr. Aus einer musikalischen Begegnung dreier Profimusikerinnen im Bereich der E-Musik ist eine mitreißende Formation geworden: In der Besetzung Akkordeon (Brigitte Wenke), Klavier (Susanne Thier) und Kontrabass (Ute Ruth) ergänzen sich kraftvolles weiter
  • 857 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fest in Buch

Am Wochenende des 25. und 26. Juni steht in Buch das Dorffest an. Dieses Fest hat eine lange Tradition: Seit 1972 wird es veranstaltet und ist ursprünglich durch die Landjugend Schwäbisch Gmünd entstanden. Lost geht es am Samstag Abend um 18 Uhr mit dem Fassanstich. Anschließend sorgen „Heiner und Pietro“ im Festzelt für Stimmung. Neben weiter
  • 295 Leser

Französische Gäste in der Realschule

Wieder waren an der Realschule Heubach französische Schüler aus Corcieux (Elsass) im Rahmen des deutsch-französischen Schüleraustauschs zu Besuch. Sie wurden von Rektor Roland Laber, der Schulband und allen Schülern willkommen geheißen. Die fünf gemeinsamen Tage vergingen wie im Flug. Neben einem deutsch-französischen Stadtspiel standen ein Ausflug weiter
  • 624 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauen treffen sich …

Im Rahmen von „Frauen treffen sich ...“ hält Pfarrerin Margot Neuffer am Mittwoch, 22. Juni, im Bonhoeffer-Haus in Heubach einen Vortrag mit dem Thema „Gemeinsamkeiten und Unterschiede“. Beginn 9 bis 11 Uhr. Kostenbeitrag vier Euro. weiter
  • 370 Leser

Gewinner des Jubiläums-Preisrätsels

20 Fragen umfasste das Preisrätsel, das der Geschichts- und Heimatverein Böbingen anlässlich des 725-jährigen Bestehens der Gemeinde ausgearbeitet hatte. Karl Degendorfer wertete mit seiner Frau, Elisabeth Mezger, die Fragebogen aus. Die Gewinner sind: 1. Preis (Rundflug für zwei Personen): Leonie Krieg aus Böbingen, 2. Preis (Cabrio für ein Wochenende): weiter
  • 811 Leser

Internationales Fest in Aalen

Aalen. Nach der Premiere im Vorjahr findet auch das Internationale Festival 2016 auf dem Gmünder Torplatz statt. An 27 Ständen präsentieren sich am 9. und 10. Juli Aalener Vereine und Gruppierungen, verkaufen nationale Spezialitäten oder bieten Mitmachaktionen an.Neu ist dieses Jahr das Märchenzelt im Hof zwischen dem Gmünder Torplatz und dem Café Podium, weiter
  • 1047 Leser

Schleuser noch im Gericht verhaftet

Familienvater aus dem Balkan brachte 32 Menschen illegal nach Deutschland
Ein 34-jähriger Roma vom Balkan soll 32 Personen illegal in die Bundesrepublik gebracht haben. Der Mann lebt mit seiner Frau und sechs Kindern im Altkreis Aalen. Er hatte selbst um Asyl gebeten und ist geduldet. In seinem Umfeld gilt er als integriert. Donnerstag stand er vor Gericht – und wurde nach dem Urteil verhaftet. weiter
  • 5
  • 856 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kurs für Kinder mit Licht und Farben

„Licht und Farben“ ist das Thema beim Kurs der Kreativwerkstatt Oberkochen für Kinder ab 9 Jahren am Donnerstag, 23. Juni, von 16.30 bis 18 Uhr. Infos und Anmeldung am Telefon (07364) 27222. weiter
  • 369 Leser
Tagestipp

Sonnwendfeier der Jugendfeuerwehr

Die Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Göggingen feiert am Freitag ihre traditionelle Sonnwendfeier. Wegen der schlechten Wetterprognose steht das Foyer der Gemeindehalle zum Feiern zur Verfügung. Nach Einbruch der Dunkelheit wird das Feuer wie gewohnt entzündet.An der Gemeindehalle in Göggingen, Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 707 Leser

62 Schülerinnen und vier Schüler machen Abitur an St. Gertrudis

Das Abitur an St. Gertrudis ist geschafft: Am Donnerstag fanden für 62 Schülerinnen und vier Schüler am Gymnasium St. Gertrudis die abschließenden mündlichen Abiturprüfungen statt. Unter dem Gesamtvorsitz von Dr. Christine Niens vom Regierungspräsidium Stuttgart stellten sich die 66 Absolventen den Prüfungskommissionen, die vom Parler-Gymnasium Schwäbisch weiter
  • 980 Leser

Ditib ist „völlig unabhängig“

Gmünds Ditib-Vorsitzender Emin Cakmak widerspricht Gmünds Ditib-Sprecher Adem Cicigül
„Die Ditib ist völlig unabhängig von jederart politischer Bewegung und sieht sich somit keiner politischen Partei nahe.“ Dies betont der Vorstandsvorsitzende der Ditib Gmünd, Emin Cakmak. Er reagiert damit auf eine Äußerung des Gmünder Ditib-Sprechers Adem Cicigül, die dieser in einem Bericht über die Armenien-Resolution des Bundestags gemacht weiter
  • 901 Leser

Asterix und die Pfadfinder

Waldstetter Stamm Einhorn entdeckt beim Zeltlager das berühmte gallische Dorf
Für 30 Pfadfinder aus Waldstetten hieß es „Auf zu neuen Abenteuern!“ Auf einem Zeltplatz in Tapfheim gestalteten und erlebten sie eine neue Geschichte um den gallischen Comic-Helden Asterix und sein wehrhaftes Dorf. weiter
  • 618 Leser

Camion Mund spielen im Schloss

Im Rahmen der Gaildorfer Schlosskonzerte ist am Samstag, 25. Juni, 19.30 Uhr, das Ensemble „Camino Mundo“ zu Gast. Mit irischen Balladen, französischen Chansons, spanischem Flamenco, Klezmer, lateinamerikanischen Klängen, Bluegrass, bis hin zu Adaptionen aus der aktuellen Popmusik begeistert das Ensemble sein Publikum Karten im Vorverkauf weiter
  • 848 Leser

Erster Platz für Franz-von-Assisi-Schule

Württembergischer Landessportbund ehrt 25 Schulen für hervorragende Beteiligung an Sportabzeichen-Wettbewerb
Rund 13 400 Schüler an 164 Schulen haben 2015 am Sportabzeichen-Wettbewerb des Württembergischen Landessportbunds teilgenommen. Die von der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule waren bei den eifrigsten. weiter
  • 1909 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heimatmuseum geöffnet

Am kommenden Sonntag, 19. Juni, ist das Heimatmuseum Waldstetten von 14 bis 17 Uhr geöffnet, ebenso die Sonderausstellung „Wintersport unterm Stuifen“ sowie das Museumscafé. weiter
  • 263 Leser

Meldeschluss an der Musikschule

Waldstetten. Am 1. Oktober beginnt das neue Schuljahr an der Musikschule Waldstetten. Anmeldungen, Abmeldungen und Änderungswünsche, die das neue Schuljahr 2016/2017 betreffen, müssen bis 30. Juni schriftlich beim Musikschulsekretariat eingegangen sein, darauf weist die Einrichtung hin. Eine Hilfe zur Entscheidung für das richtige Instrument gibt es weiter
  • 945 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik und Begegnung

Die Musikschule Waldstetten veranstaltet am Sonntag, 26. Juni, von 14 bis 17 Uhr ein großes Musikschulfest unter dem Motto „Auf einem persischen Mark - Vom Orient zum Okzident“. Unterschiedliche Fachbereiche werden im Rahmen einer szenischen Inszenierung präsentiert. Der Eintritt ist frei. Für Bewirtung ist gesorgt. weiter
  • 475 Leser

Feet Warmers spielen auch bei Regen

Das von der Schwäbischen Post präsentierte Open Air-Konzert mit den Swany Feet Warmers am Sonntag, 19. Juni, von 11 bis 15 Uhr im Schlosspark in Essingen findet bei jeder Witterung statt. Sollte es regnen, wird die Veranstaltung von den Veranstaltern von Kultur im Park in die Schloss-Scheune verlegt. Auch dort lässt es sich bei der swingenden Dixie-Musik weiter
  • 1424 Leser
NEU IM KINO

Central Intelligence

Um was geht es? Aus dem Highschool-Schwarm Calvin (Kevin Hart) ist 20 Jahre später ein schnöder Buchhalter geworden, der in der Mid-Life-Crisis steckt. Bob (Dwayne Johnson) dagegen, der als schwabbeliger Außenseiter in der Schule von seinen Mitschülern gemobbt wurde, ist mittlerweile ein knallharter Muskelprotz, der als CIA-Agent Verbrecher jagt. Bei weiter
  • 872 Leser

Das Spektrum der Fotografie

4. Fachsenfelder Kunstsalon widmet sich der Fotokunst und zeigt: „Lügen haben lange Beine“
Nun also die Fotografie. Im zweijährigen Turnus lädt die Stiftung Schloss Fachsenfeld zum Kunstsalon. Mit dem vierten seiner Art wird nun der Blick durch die Objektive in den Vordergrund gestellt. Zu sehen sind im Ökonomiegebäude 160 Arbeiten regional und überregional bekannter Fotokünstler. Vernissage ist am Sonntag, 19. Juni 2016, 11 Uhr. weiter

Mit Witz gegen den Regen

Roland Baisch und Otto Kuhnle in der Villa Hirzel
Mit „Der bunte Abend – Die Auferstehung“ bringen die Kabarettisten Roland Baisch und Otto Kuhnle ein Abendprogramm voll Humor vom Feinsten. Ihr Auftritt am Freitagabend wird von der Remspark-Bühne ins Trockene verlegt in den Runden Salon der Villa Hirzel. weiter
  • 696 Leser

180 000 Euro illegal abgehoben

Finanzberater betrügt Leinzeller Fabrikanten – Schöffengericht verurteilt ihn zu 33 Monate Haft
Über Jahre hinweg hat ein Finanzberater einen Klienten betrogen. Mindestens 133 Fälle mit einem Gesamtschaden von rund 180 000 Euro wurden ihm nachgewiesen. Dafür muss er ins Gefängnis. Das Aalener Schöffengericht hat ihn zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und neun Monaten verurteilt. weiter
  • 3
  • 1168 Leser

Dreimal Traumnote 1,0 am PG

107 glückliche Abiturienten am Peutinger-Gymnasium
Am Donnerstag war mündliches Abitur am Peutinger-Gymnasium. Vorsitz hatte Oberstudiendirektor Veit Botsch vom Hans-Baldung Gymnasium (Schwäbisch Gmünd). Mit Timo Karle, Theresia Deiß und Leonie Schneider erhielten drei Abiturienten die Traumnote 1,0. weiter
  • 5
  • 2021 Leser

Siebenjährige angefahren

Heubach. Ein siebenjähriges Mädchen wurde am Donnerstagmittag in der Adlerstraße schwer verletzt. Das Mädchen war gegen 12.20 auf dem Gehweg der Adlerstraße in Richtung Klotzbachstraße unterwegs. Unvermittelt und plötzlich querte das Kind die Fahrbahn, berichtet die Polizei. Dabei wurde es von einem heranfahrenden VW-Golf seitlich erfasst und zu Boden weiter
  • 1960 Leser
Tagestipp

Wenn der Funke überspringt

Das Trio der Band „La Danza“ spielt die ganze Bandbreite von der klassischen französischen Musette bis hin zu Swing und Fox. Die Vollblutmusiker ergänzen sich dabei durch ein kraftvolles Fundament und technisch meisterhaftes Musizieren. Durch den Abend führt Dieter Hahn, der bereits als Moderator der beliebten Open-Air-Konzerte des Kammerorchesters weiter
  • 659 Leser

Einhorntunnel wieder frei

Schwäbisch Gmünd.  Der Einhorntunnel in Gmünd ist wieder frei, der Verkehr fließt wieder. Eine 51-jährige Passat-Lenkerin  hatte den Gmünder Einhorntunnel in Richtung Aalen. Weil sie in der Aalener Straße, unweit des Tunnelendes, nach links in ein Grundstück einfahren wollte, bremste sie bis zum Stillstand

weiter
  • 5
  • 924 Leser

Einschränkungen im Zugverkehr

Gleisbaustelle zwischen Waiblingen und Endersbach hat Folgen auch im Ostalbkreis
Auf der Remsbahn kommt es in der Nacht zu morgen, Freitag, zu Einschränkungen. Betroffen ist auch der Fern- und Regionalverkehr im Ostalbkreis. weiter
  • 841 Leser

Aktion mit Schülern, die rennen, bremsen und rutschen

Der große Parkplatz am Schulzentrum in Wasseralfingen ist in der Regel Autos vorbehalten. An diesem Donnerstag und Freitag ist ein Teil abgesperrt – für Schülerinnen und Schüler. Die rennen und müssen per Fahnensignal abrupt anhalten. Sie sollen spüren, wie man auf feuchtem Untergrund rutscht. Das ist an diesem Tag kein Problem, denn Petrus sorgt weiter

Vorbeifahrende retten 80-Jährigen

Heubach. Helfer in der Not: Am Mittwochnachmittag kam ein 80-Jähriger mit seinem Subaru auf der Landesstraße 1161 zwischen Heubach und Mögglingen wegen schwerer gesundheitlicher Probleme nach rechts von der Fahrbahn ab, berichtet die Polizei. Das Fahrzeug blieb auf dem Seitenstreifen stehen. Zufällig vorbeikommende Verkehrsteilnehmer erkannten die Notsituation weiter
  • 5
  • 4779 Leser

Abi am Werkmeister-Gymnasium

38 junge Menschen haben das Abitur erfolgreich gemeistert – Jahrgangsbeste ist Stefanie Brenner
Sie sind die Ersten im Reigen der diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten, die mit Bild und Namen in der SchwäPo stehen: 38 Schülerinnen und Schüler haben am Benedikt Maria Werkmeister Gymnasium das Abitur absolviert. weiter
  • 2041 Leser

Klassikkonzerte für kleine Leute

Gmünder Kulturbüro hat das Programm der Konzertreihe für 2016/2017 vorgestellt – Auch ein Zirkus kommt
Konzerte für Erwachsene, aber auch für Kinder zu geben – das hat Tradition bei der Philharmonie Schwäbisch Gmünd, wie Vorsitzende Jutta Peschke sagt. Und so ist der Klangkörper auch in diesem Jahr zweimal vertreten im Programm der Reihe „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ für Kinder ab vier Jahren. weiter
  • 5
  • 782 Leser

Die Tulpenschirme in Hüttlingen werden aufgebaut

Schon lange nicht mehr war ein Thema im Hüttlinger Gemeinderat so umstritten wie die Frage: Sollen auf dem Ortsplatz die großen sogenannten Tulpenschirme Schatten spenden oder konventionelle Sonnenschirme? Die „Bürgerliste“ setzte sich für die Tulpenschirme ein und ging auf Spendensammlung. Die „Aktiven Bürger und CDU“ befürworteten weiter
  • 1
  • 690 Leser

Bald bereit fürs Bike-Festival

Viele Helfer sorgen dafür, dass das sportliche Großereignis unterm Rosenstein funktioniert
Julian Jas weiß, wie der Hase läuft. Seit neun Jahren ist er als Helfer und Mit-Organisator beim „Bike the rock“ dabei. Gemeinsam mit rund 300 anderen Mountainbike-Verrückten. In diesen Tagen sind sie alle schwer beschäftigt. Rund um die Strecken im Wald und dem Zieleinlauf an der Stellung bereiten sie den Sportlern den Boden. Im wahrsten weiter

ADFC-Fahrrad-Aktion für Flüchtlinge

Was in Deutschland mit dem Müll geschieht, war die Frage, der der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) mit Flüchtlingen nachging. Im Nachgang zur gemeinsamen Teilnahme an der Kreisputzete veranstaltete er deshalb mit Asylsuchenden aus Afghanistan, Syrien, Nigeria, Gambia, Kosovo und Palästina eine Radtour von Aalen zum Wertstoffzentrum Ellert. Dort weiter
  • 835 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Internationaler Frauentreff

Freitag, 17. Juni, Treffpunkt 20.15 Uhr beim Jugendtreff zur Fahrt nach Aalen zum Fastenbrechen auf dem Spritzenhausplatz (Fahrgemeinschaften). weiter
  • 436 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderfest am Samstag abgesagt

Das traditionelle Kinderfest, das am Samstag, 18. Juni, ab 14 Uhr im Carl-Zeiss-Stadion geplant war, wurde wegen des schlechten Wetters abgesagt. weiter
  • 418 Leser

Kläranlage und Baugebiet Thema

Der Ortschaftsrat Pommertsweiler berät über Abwasser, neue Bauplätze und das Gewerbegebiet
Die Baustelle in der Kläranlage Pommertsweiler macht Fortschritte. Davon überzeugte sich der Ortschaftsrat. Weitere Themen bei der Sitzung waren die Zukunft von Kindergarten und Schule, neue Bauplätze und der aktuelle Stand in Sachen „Gewerbegebiet Brunnenbergstraße“. weiter
  • 888 Leser

Blumenwiesen in Oberkochen

Technischer Ausschuss beschließt das Anlegen von wilden Blumen – Versuchsfläche am Gutenbach
Oberkochen wird bunter – dank Stadtrat Robert Ness. Er hatte im Gemeinderat die Initialzündung für die Anlage von Wildblumenwiesen gegeben und damit Türen bei seinen Kolleginnen und Kollegen und bei der Stadtverwaltung eingerannt. weiter
  • 868 Leser

Wegen Rückstau Gmünder Tunnel gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Einhorntunnel ist derzeit gesperrt, in Richtung Lorch hat sich bereits ein langer Stau gebildet.  Ursache dafür  war  ein  Auffahrunfall am östlichen Stadtausgang Gmünds,   nach ersten Meldungen  wurde dabei eine Person verletzt.  Hinter dem Unfall staute

weiter
  • 4636 Leser

Ruinierte Feldwege in Neuler

Vorläufige Unwetterbilanz im Gemeinderat: 500 000 Euro Schaden an öffentlichen Einrichtungen
Das verheerende Unwetter vom 29. Mai hat in Neuler vor allem Wege und Straßen ruiniert. In der jüngsten Gemeinderatssitzung zog Georg Schmid eine erste Bilanz und schätzte den entstandenen Schaden an öffentlichen Straßen und Wegen auf mindestens eine halbe Million Euro. weiter
  • 1564 Leser

Grünen-Stadtverband hat neues Gesicht

Jetzt fünfköpfiges Vorstandsteam – Bennet Müller neuer Vorsitzender – Verkehrsplanung im Brennpunkt
Vorstandswechsel beim Grünen Stadtverband Aalen: Bennet Müller wurde am Mittwochabend einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Walter Haveman trat nicht mehr an. Ebenfalls einstimmig fiel die Wahl der weiteren Vorstandsmitglieder aus: Ulrike Richter, Gabriele Ceferino, Dr. Reiner Garreis und Dr. Askan Hendrischke. weiter
  • 1014 Leser

Bärentage starten

Buntes Programm am Wochenende in Unterkochen
An diesem Wochenende sind die fünften Unterkochener Bärentage angesagt. Die Veranstalter haben dafür ein facettenreiches Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt vorbereitet. weiter
  • 896 Leser

Sagenhaftes im Härtsfeldmuseum

Ausstellung „Sagenwelten“ der Museumsfreunde mit närrischem Duktus
Bei der Ausstellung „Sagenwelten“, die von Bürgermeister Gerd Dannenmann und dem Leiter des Härtsfeldmuseums, Holger Fedyna, eröffnet wurde, verbinden sich Sagenumwobenes und enge Bande zwischen der Narrenzunft Neresheim und den „Amici die Bagnacavallo“ aus der italienischen Partnerstadt. weiter

Mehrere Straßen sind saniert

Abtsgmünd. Für rund 64 000 Euro sind in den vergangenen Wochen verschiedene Ortsstraßen in der Gemeinde Abtsgmünd mit einer Gesamtfläche von rund 5800 Quadratmetern saniert worden. Im sogenannten DSK-Verfahren (Dünne Asphaltdeckschichten im Kalteinbau) wurden die Ortsstraßen Bergstraße und Hohenrainweg (Foto) in Abtsgmünd, die Ringstraße in Pommertsweiler weiter
  • 867 Leser

Lkw im Graben

Straße gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Ein Lkw-Fahrer fuhr am Mittwochnachmittag auf der durch Verkehrszeichen gesperrte Zimmerner Straße und rutschte gegen 15.15 Uhr in den Graben, weil er einem mit Sondersignal fahrenden Notarzt ausweichen wollte.

Da der Lkw sich nicht aus eigener Kraft aus dem Graben befreien konnte, musste ein Abschleppdienst verständigt

weiter
  • 2900 Leser

Unfall beim Einfahren in den Kreisverkehr

Frau flüchtet mit ihrem Auto
Eine Frau wollte rückwärts aus einem Parkplatz in den fließenden Verkehr ausfahren. Ein anderer Fahrer hielt an, um ihr das zu ermöglichen. Dabei rammte die Frau das Auto des Mannes und fuhr einfach davon. weiter
  • 5
  • 3150 Leser

Ohne Helm und Schutzkleidung unterwegs

Motorradfahrer mit Hubschrauber in Klinik geflogen
Ein Mann war ohne Helm oder Schutzkleidung mit einem nicht zugelassenen Motorrad unterwegs. Er geriet mit dem Zweirad ins Rutschen und schlitterte noch über 20 Meter über die Straße und über den Grünstreifen. Er wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. weiter
  • 5
  • 6090 Leser

Unfälle in Serie

Winnenden-Birkannsweiler. Ein  nach Polizeiangaben stark alkoholisierter  Autofahrer beschädigte am Mittwochabend gleich fünf andere Fahrzeuge. Der 65 Jahre alte Mann, der mit weit über zwei Promille unterwegs war, stieß  schon kurz nach dem Anfahren gegen einen Mazda 323 sowie einen VW-Bus. Er setzte seine Fahrt

weiter
  • 5
  • 2562 Leser

Auto fährt gegen Leichtkraftrad

Unfall vor Bahnübergang

Rainau. Gegen 19.10 Uhr wollte eine Autofahrerin am Mittwochabend ihr Fahrzeug kurz zurücksetzen, nachdem sie an der geschlossenen Bahnschranke am Bahnübergang Goldshöfe angehalten hatte. Das berichtet die Polizei.

Dabei prallte sie mit dem Heck ihres Peugeots gegen das dahinter stehende Leichtkraftrad eines 16-jährigen Fahrers.

weiter
  • 2639 Leser

Wegen Aquaplaning ins Schleudern geraten

Auto prallt gegen Leitplanken

Bopfingen. Durch ein heftiges Unwetter und Starkregen musste ein 33-jähriger Audi-Fahrer laut Polizeibericht am Mittwochmittag auf der Kreisstraße 3316 fahren.

Zwischen Härtsfeldhausen und Utzmemmingen kam sein Auto gegen 12.30 Uhr durch Aquaplaning ins Schleudern. Der Audi kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen

weiter
  • 3205 Leser

Vandalen an der Beachhütte

Spraitbacher Volleyball-Club (VC) sucht händeringend nach einem Ausweg für das Problem
Sie treten die Türen ein, reißen Schlösser aus, beschädigen das Dach, beschmieren die Wände: „Wir wissen nicht mehr, was wir tun sollen“, sagt Ute Lachenmaier. Sie ist Vorsitzende des Volleyball-Clubs Spraitbach, der hinterm Beachvolleyballfeld eigentlich eine schmucke Hütte hätte. Gäbe es diese Vandalen nicht. weiter
  • 966 Leser

Auffahrunfall auf der B 29

Fahrer leicht verletzt

Essingen. Rund 7000 Euro Schaden waren laut Angaben der Polizei das Ergebnis eines Auffahrunfalls, der sich am Mittwochnachmittag auf der B 29 kurz vor Essingen ereignete.

Ein 24-jähriger VW-Fahrer fuhr gegen 15 Uhr auf den Fiat eines 44-jährigen Fahrers auf. Der Fiat-Fahrer zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

weiter
  • 4377 Leser

Unfall beim zweiten Anlauf

Mann parkt aus und streift zwei Autos

Wasseralfingen. Beim Ausparken seines VW Passats, der am Mittwochnachmittag auf dem Parkstreifen der Abtsgmünder Straße abgestellt war, touchierte der 77-jährige Fahrer gegen 15.15 Uhr zunächst leicht das hinter ihm stehende Auto.

Nachdem beide Fahrzeugbesitzer festgestellt hatten, dass dabei kein Schaden entstanden war, stieg der

weiter
  • 5
  • 3753 Leser

Schmierereien an der Schule

Aalen-Fachsenfeld. Sachbeschädigung an der Schule: Vermutlich zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen besprühten Unbekannte das Gebäude der Reinhard-von-König-Schule, direkt neben dem Hintereingang. Auf knapp zwei Quadratmetern. Zudem wurden mit einem roten und schwarzen Edding-Stift verschiedene Worte aufgeschmiert. Den dabei angerichteten Schaden weiter
  • 1562 Leser

Wundersame Abfallvermehrung

Wie die GOA des hochwasserbedingten Sperrmülls Herr zu werden versucht
Waschmaschinen mit schmutzigbraunem Rand, von der Feuchtigkeit verzogene Regalböden und andere vom Hochwasser zerstörte Dinge an Gmünder Straßenrändern zeugen noch immer vom Unwetter vor zweieinhalb Wochen. Dass die GOA mit dem kostenlosen Abtransport nicht nachkommt, liegt auch daran, dass einige die Situation ausnutzen. weiter
  • 835 Leser

Regionalsport (12)

Rohr und Haug siegen im Einzel

Schießen
Beim 26. Mannschafts- und Jedermannschießen der Schützengilde Waldhausen wurden in diesem Jahr wieder tolle Ergebnisse erzielt. 19 Mannschaften und 60 Einzelstarter waren mit von der Partie. Die Lorcher Fasnetgesellschaft stellte die meisten Teams. weiter
  • 666 Leser

Sportmosaik

Dass dieser Juni bisher sogar nasser ist als etwa der vergangene Dezember, das können Mountainbiker derzeit, im Wortsinne, hautnah erkunden. Ganz bestimmt auch beim Heubacher „Bike the Rock“, das am Samstag und Sonntag ausgetragen wird. Vor allem die Strecke für den neuen Marathon, bei dem viele Hobby-Biker am Start erwartet werden, hat weiter
  • 1113 Leser
SPORT IN KÜRZE

Staffeltag der Bezirksliga

Fußball. Der Staffeltag der Bezirksliga Kocher-Rems steht an und wird in diesem Jahr am Dienstag, 5. Juli um 19 Uhr im Vereinsheim des SV Waldhausen (Kapfenburgstraße 46) ausgetragen. Gemeinsam mit den Verantwortlichen des WFV, schauen die Vereine auf die abgelaufenen Saison zurück. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Berichte des Staffelleiters, weiter
  • 688 Leser
SPORT IN KÜRZE

Staffeltag der Kreisligen

Fußball. Der diesjährige Staffeltag der Kreisliga AI, BI und BII findet am Dienstag, 28. Juni um 19 Uhr statt. Austragungsort ist das Vereinsheim des SV Lautern (Zimmergasse 24)Wie jedes Jahr wird auf die vergangene Saison der unterschiedlichen Ligen zurückgeschaut. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Berichte des Staffelleiters, des Sportgericht, weiter
  • 701 Leser

Tippminator gewinnt das Partyfass

EM-Tippspiel
Der Gastgeber Frankreich steht nach dem 2:0-Sieg über Albanien bereits sicher im Achtelfinale der Europameisterschaft. Der Jubel der Franzosen war groß als Payet in der 94. Minute das 2:0 erzielte und den Gewinner des EM-Tippspiels wird es besonders freuen. weiter
  • 638 Leser

Trainingsstart mit drei Neuzugängen

Fußball, 2. Bundesliga
Nach über vier Wochen endete für die Profis des 1. FC Heidenheim die trainingsfreie Zeit. Den fußballlosen Tagen folgt von jetzt an die Vorbereitung auf die neue Zweitliga-Saison. Mit dabei sind drei Neuzugänge. weiter
  • 780 Leser

DABC setzt sich gegen Frankenthal durch

Boxen, „Mangold-Cup“: Gmünder Sportler entscheiden acht von elf Einzelkämpfe für sich
Elf spannende Kämpfe gab es beim Mangold-Cup in Schwäbisch Gmünd zwischen den Boxern des heimischen DABC und der Gäste aus Rheinland-Pfalz, dem 1. FC Frankenthal. Den Gesamtsieg des Kampfabends sicherten sich am Ende die Sportler aus der Stauferstadt. weiter
  • 786 Leser

Fußballtage in Ruppertshofen

Fußball: Anmeldung bis 23. Juni
Der TSV Ruppertshofen veranstaltet am letzten Juni-Wochenende seine traditionellen Sommerfußballtage. Los geht es am Freitag, 24. Juni um 17 Uhr mit dem beliebten Jung- und Altturnier. weiter
  • 763 Leser

Zum Schluss ausgebremst

Fußball, A-Junioren: FCN verliert Entscheidungsspiel um den Oberliga-Aufstieg mit 1:4
Aus der Traum von der Oberliga: Im Meisterschaftsendspiel in Backnang mussten sich die A-Junioren des FC Normannia dem FV Löchgau mit 1:4 (0:2) geschlagen geben und verpassen somit die Aufstiegsrunde. weiter
  • 599 Leser

Karatekids schnuppern Wettkampfluft

Karate Jugend, 8. Spraitbacher Spring- Cup: Spaß für den Karatenachwuchs beim Wettkampf in Spraitbach
„Einfach mit Spaß etwas Wettkampfluft schnuppern.“ Unter diesem Motto, hat Sabine Hirsch (vierter Dan) – Vorstand und Trainerin des Karate-Dojo Spraitbachs e.V. - die Kinder aus Täferrot, Eislingen und Mainhardt eingeladen. weiter
  • 629 Leser

Andreas Möller heißt der Neue

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd präsentiert neuen Trainer – Überzeugendes Probetraining
Er ist 36 Jahre alt und im Besitz der erforderlichen B-Lizenz: Andreas Möller heißt der neue Trainer des Regionalligisten DJK Gmünd. Er kommt vom Landesligisten SV 1845 Esslingen und hat die Verantwortlichen mit einem abwechslungsreichen und anspruchsvollen Probetraining überzeugt. weiter
  • 982 Leser

„Hier ist alles entspannter“

Fußball, Trainergeschäft: Alexander Zorniger im Interview über seinen Arbeitsbeginn bei Bröndby IF
„Bröndby hat sich den Trainer nach der Philosophie ausgesucht, darum wollten sie mich haben.“ Der Gmünder Fußballlehrer Alexander Zorniger erzählt im Interview vom Start bei seinem neuen Verein, dem dänischen Erstligisten Bröndby IF. weiter
  • 5
  • 1012 Leser

Überregional (50)

„Katastrophe“: Die Österreicher geraten in Panik

Die Atmosphäre an Bord war frostig. David Alaba und seine Mitspieler hatten ihre riesigen Kopfhörer aufgesetzt, die Österreicher waren nach der Blamage gegen Ungarn mit sich selbst beschäftigt. Das vermeintliche Wunderteam ahnte wohl schon, was daheim zwischen Bregenz und Wien, zwischen Salzburg und Klagenfurt los sein würde. Und in der Tat: Es herrscht weiter
  • 589 Leser

„Wir werden Europameister“

Physiotherapeut Christian Huhn: Nationalmannschaft genauso erfolgshungrig wie in Brasilien
So viel wie nie hatte die medizinische Abteilung des deutschen Teams zuletzt zu tun. Dennoch glaubt Physiotherapeut Christian Huhn fest an den EM-Titel. weiter
  • 596 Leser

Alligator schnappt sich Kleinkind

Drama vor den Augen der Eltern: Verzweifelte Suche nach zweijährigem Jungen bei Disney World
Ein Kind spielt in einer Hotelanlage in Florida an einem künstlichen See – plötzlich schnappt ein Alligator zu und schleppt es weg. Die Hoffnung schwindet. weiter
  • 591 Leser

Aspach-Trainer Rehm wechselt nach Bielefeld

Rüdiger Rehm verlässt den Fußball-Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach und wird neuer Trainer des Zweitligisten Arminia Bielefeld. Nach Angaben der Ostwestfalen bekommt der 37-Jährige einen Vertrag bis 2018. Er wird bei der Arminia Nachfolger von Norbert Meier, der als Chefcoach zu Bundesligist Darmstadt 98 wechselte. Auch in Großaspach wäre Rehms weiter
  • 527 Leser

Autobahnbrücke begräbt Arbeiter

Mindestens zwei Tote bei Unglück an der A 7
20 Meter hoch ist die neue Autobahnbrücke, die eine alte Brücke auf der A7 ersetzen soll. Bei ihrem Bau kam es nun zu einem schweren Unfall. Es gab Tote. weiter
  • 508 Leser

BGH-Urteil stärkt Autokäufer

Viele Autokäufer haben Angst, beim Kauf eines Gebrauchten übers Ohr gehauen zu werden. Ein Urteil aus Karlsruhe schützt sie vor Trickserei. weiter
  • 972 Leser

BGH-Urteil stärkt Autokäufer

Viele Autokäufer haben Angst, beim Kauf eines Gebrauchten übers Ohr gehauen zu werden. Ein Urteil aus Karlsruhe schützt sie vor Trickserei. weiter
  • 865 Leser

Das Trauma spielt mit

Keine Partie wie jede andere: DFB-Auswahl kehrt an Ort des Terrors zurück
Tatort Stade de France: Neuer, Müller und Co. müssen gegen Polen die Gedanken ausblenden, die sie an die Terrornacht vom 13. November erinnern. weiter
  • 594 Leser

Dax erholt sich wieder

Anleger steigen wieder ein - Angst vor Brexit bleibt aber
Der deutsche Aktienmarkt hat am gestrigen Mittwoch nach seiner jüngsten Talfahrt einen Erholungstag eingelegt. Zuvor war der deutsche Leitindex stark unter Druck geraten und hatte allein in den vergangenen fünf Handelstagen rund 7,5 Prozent verloren. Ein drohender EU-Austritt Großbritanniens hatte die Aktienkurse auf breiter Front nach unten gezogen. weiter
  • 982 Leser

Der Frühstarter

Dirk Schuster steigt am Montag mit dem FC Augsburg in die neue Saison ein
Dirk Schuster soll in Augsburg die erfolgreiche Arbeit des Vorgängers fortführen. Das Motto ist klar: Jeder Spieler hat die Chance, sich neu zu bewähren. weiter
  • 566 Leser

Drama im Gericht

Pistorius legt im Prozess seine Prothesen ab
Die Nerven liegen blank in der Verhandlung über ein neues Strafmaß im Fall Pistorius. Unter Tränen läuft er durch den Gerichtssaal – ohne Prothesen. weiter
  • 483 Leser

EM-Pokal: Objekt der Begierde

Alle wollen ihn, nur eine Mannschaft bekommt ihn – am 10. Juli nach dem Schlusspfiff des Endspiels: diesen „Coupe Henri-Delaunay“, wie der Siegerpokal der EM heißt. Seit dem Turnier des Jahres 2008 wird der neu gestaltete Pokal verliehen, der den alten, der ebenfalls den Namen des früheren französischen Fußballers und Topfunktionärs weiter
  • 553 Leser

Familienunternehmen sind im Süden spitze

Ernst & Young legt Studie vor
Familienunternehmen im Süden Deutschlands laufen am besten. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie der Beratungsgesellschaft Ernst & Young. weiter
  • 1001 Leser

Fan-Forscher warnt vor Rechtsradikalen

Fan-Forscher Gunter A. Pilz rechnet für das EM-Spiel zwischen Deutschland und Polen mit einer größeren Zahl gewaltbereiter Fans aus beiden Ländern. „Bei deutschen Hooligans vor allem aus dem rechtsradikalen Lager wird schon lange für dieses Spiel mobil gemacht“, sagte der Soziologe. In Polen sei die Situation ähnlich. Rund um das als Hochrisikospiel weiter
  • 611 Leser

FDP fordert Untersuchung

Die Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen kommt nicht zur Ruhe. Nach dem die Staatsanwaltschaft die in Ludwigsburg ansässige Kaderschmiede für künftige Staatsdiener wegen fragwürdiger Gehaltzahlungen erneut durchsuchte, forderte die oppositionelle FDP gestern eine umfassende Untersuchung der Vorwürfe. Wissenschaftsministerin Theresia Bauer weiter
  • 392 Leser

Federer kämpft um den Anschluss

Klarer Sieg zum Auftakt des Turniers in Halle, doch der Blick geht nach Wimbledon
Der einstige Dominator der Tennisszene ist in diesem Jahr noch ohne Turniererfolg. In Halle versucht Roger Federer zurück in die Erfolgsspur zu gelangen. weiter
  • 429 Leser

Flughafen BER: Kollektiver Realitätsverlust?

Vier Jahre nach dem Terminflop am neuen Hauptstadtflughafen ist nun der Untersuchungsbericht öffentlich. Die 1269 Seiten sind für die Verantwortlichen kein gutes Zeugnis. weiter
  • 1067 Leser

Gedränge an der Trankstelle von Evian

In der Bibel wird von vielen Wundern berichtet. Moses beispielsweise rettete sein Volk aus der Hand der Ägypter und führte es nach Kanaan, ein Land, in dem Milch und Honig fließen. Auf dem Weg dorthin regnete es Manna, das Himmelsbrot. Auch in der Gegenwart stoßen Pilger auf Wundersames. Auf der Hauptroute des Jakobswegs findet man bei der spanischen weiter
  • 531 Leser

Guter Abgang

Die „Räuber“ und eine diebische Freude über einen Theaterneubau
Regen, aber auch strahlende Gesichter: Die Freilichtspiele Schwäbisch Hall sind ein Publikumsmagnet und bekommen ein neues Theater. weiter
  • 614 Leser

Heimat der Rechten

Studie: Besonders AfD- und Nichtwähler vertreten extreme Positionen
Die enthemmte Mitte: Unter diesem Titel zeigt eine Studie, wie weit Ressentiments gegen Ausländer und Minderheiten salonfähig geworden sind. weiter
  • 5
  • 611 Leser

Immunisieren gegen den Islamismus

Neue Anlaufstelle soll beim Ausstieg aus der Szene helfen und Angehörige beraten
Terroranschläge zeigen, wohin religiöser Extremismus führen kann. In Stuttgart gibt es jetzt für Betroffene und Angehörige eine Beratungsstelle. weiter
  • 427 Leser

In letzter Sekunde

Zwei spät erzielte Treffer bringen Frankreich den zweiten Sieg
Das war knapp: Erst in den Schlussminuten schafften die Franzosen gegen die wacker kämpfenden Albaner zwei Tore und den verdienten Erfolg. weiter
  • 612 Leser

Kaufprämie für Elektroauto kommt bald

Die Bundesregierung erwartet einen baldigen Start der vor einem Monat beschlossenen Kaufzuschüsse für Elektroautos. Das Bundeswirtschaftsministerium gehe davon aus, dass Gespräche über eine dafür nötige Richtlinie mit der EU-Kommission „zeitnah abgeschlossen werden können“, wie eine Sprecherin gestern in Berlin sagte. Thema der Gespräche weiter
  • 3
  • 883 Leser

Kaymer punktet mit Geduld

Martin Kaymers Selbstbewusstsein ist unerschütterlich. Seit seinem US-Open-Triumph vor zwei Jahren in Pinehurst wartet der deutsche Topgolfer auf den nächsten Tour-Sieg, Rückschläge pflasterten seitdem seinen Weg. Und nun wartet bei der 116. US Open ausgerechnet das „Par-70-Monster“ im Oakmont Country Club auf den Rheinländer. Doch die ihm weiter
  • 447 Leser

Liebherr-Gruppe meldet Umsatzrekord

Die Firmengruppe Liebherr mit Sitz in Bulle (Schweiz) hat im vergangenen Jahr mit 9,23 Mrd. EUR einen Rekordumsatz erwirtschaftet. Im Vorjahresvergleich war das ein Zuwachs um 4,7 Prozent. Die Entwicklung verlief regional unterschiedlich. In Westeuropa, dem Hauptabsatzmarkt der Gruppe, sorgte die gute Nachfrage aus Deutschland, Großbritannien und den weiter
  • 892 Leser

Menetekel

Eine gute Geschichte braucht eine gute Schlagzeile: Insofern kann man es den Machern der Studie der Leipziger Universität nicht verübeln, dass sie mit den Ergebnissen ihrer Untersuchung trommeln: „Die enthemmte Mitte“ suggeriert, Deutschland befände sich geradewegs auf dem Weg in den braunen Abgrund. Es gibt – trotz vieler beunruhigender weiter
  • 571 Leser

Mit Leiterwagen, Trabi oder Schlauchboot

Dresdner Verkehrsmuseum zeigt eine Ausstellung über Flucht, Vertreibung und Migration
Auch ein Kapitel Verkehrsgeschichte: Ein Dresdner Museum zeigt eine Ausstellung zum Thema Migration und erzählt Schicksale von Flüchtlingen. weiter
  • 426 Leser

Nato bereitet Beteiligung an Anti-IS-Kampf vor

Die Nato treibt ihre Vorbereitungen für die Unterstützung der internationalen Koalition gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) voran. Er rechne damit, dass die Staats- und Regierungschefs bei ihrem Gipfeltreffen im Juli die notwendigen Entscheidungen treffen können, sagte Generalsekretär Jens Stoltenberg nach Beratungen der Verteidigungsminister weiter
  • 519 Leser

Neues Gutachten zu S 21

Bahn-Aufsichtsrat traut Zahlen nicht mehr – Konzernchef Grube bleibt vorerst
Stürmische Zeiten bei der Bahn: Der Vizechef gibt auf, und der Aufsichtsrat berät die zahlreichen Baustellen des Konzern – allen voran Stuttgart 21. weiter
  • 547 Leser

Nicht aus dem Schneider

Rüdiger Grube ist eine Art Teflon-Manager: Die Deutsche Bahn mag noch so große Probleme haben, am Vorstandsvorsitzenden bleibt nichts hängen. Zumindest nicht so viel, dass er seinen Posten verlieren würde. Im letzten Jahr wurde der halbe Vorstand ausgetauscht, weil es im Fernverkehr ähnlich schlecht läuft wie beim Gütertransport. Nur Grube konnte sich weiter
  • 605 Leser

Ravensburger auf Welttour

Der Spielehersteller steht ein Jahr nach der Übernahme von Brio gut da
Eine gute Umsatzentwicklung – vor allem bei traditionellen Spielwaren – gibt Ravensburger Auftrieb. Das Unternehmen drängt ins Ausland. weiter
  • 856 Leser

Ravensburger auf Welttour

Der Spielehersteller steht ein Jahr nach der Übernahme von Brio gut da
Eine gute Umsatzentwicklung – vor allem bei traditionellen Spielwaren – gibt Ravensburger Auftrieb. Das Unternehmen drängt ins Ausland. weiter
  • 1015 Leser

Rosbergs klare Botschaft vor der Premiere in Baku

Zwei Tage zu Hause in Monaco, etwas Training, Sachen packen und ab ins Formel-1-Neuland Aserbaidschan: Nico Rosberg wollte nach dem verpatzten Grand Prix mit Platz fünf in Montréal nicht viel darüber nachdenken, was und warum derzeit bei ihm vieles schiefläuft. Vor dem Großen Preis von Europa in Baku versuchte er entschlossen zu demonstrieren, seine weiter
  • 567 Leser

Russland droht das schnelle Aus

Auf den Rängen blieb es ruhig, dafür droht Russland nun auch auf sportlichem Wege der Ausschluss. Nach den tagelangen Debatten über die Krawalle russischer Fans kassierte die Sbornaja in ihrem zweiten Gruppenspiel bei der EM eine verdiente 1:2-Niederlage gegen Neuling Slowakei und droht damit wie schon bei den letzten beiden großen Turnieren in der weiter
  • 409 Leser

Schweiz fast am Ziel, und doch enttäuscht

Glücklos beim 1:1 gegen Rumänien
Die Eidgenossen verpassten gegen Rumänien den Erfolg, der ihnen frühzeitig den Einzug in das Achtelfinale beschert hätte. 1:1, es war ein gerechtes Remis. weiter
  • 581 Leser

Siemens plant Bündnis

Nach monatelanger Hängepartie können der Münchner Industriekonzern Siemens und der spanische Gamesa-Konzern einem Medienbericht zufolge ihr Bündnis für ein gemeinsames Windkraftgeschäft eingehen. Zu einer Ankündigung des Deals könne es noch in dieser Woche kommen, berichtete zumindest das „Wall Street Journal“ unter Berufung auf mit dem weiter
  • 894 Leser

Süden bei Familienunternehmen spitze

Stütze der deutschen Wirtschaft – Ernst & Young legt Studie vor
Familienunternehmen im Süden Deutschlands laufen am besten. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie der Beratungsgesellschaft Ernst & Young. weiter
  • 1000 Leser

Twitter steigt bei Berliner Musikfirma ein

Einst war Twitter als potenzieller Käufer des Musikdienstes Soundcloud gehandelt worden. Doch daraus wurde nichts. Jetzt erwirbt der Dienst zumindest einen Anteil daran. weiter
  • 890 Leser

Türkei-Deal wirkt

Weniger Flüchtlinge kommen – Schleppende Umverteilung
Ob die EU das Flüchtlingsproblem besser in den Griff bekommt als voriges Jahr, ist ungewiss. Die EU-Kommission zeichnet ein gemischtes Bild. weiter
  • 388 Leser

Tödlicher Stillstand

Von UN-Syrienvermittler Staffan de Mistura ist seit Wochen nichts mehr zu hören. Die Genfer Gespräche liegen brach, der 18-monatige Übergangsplan des UN-Sicherheitsrates in Scherben. Der Waffenstillstand existiert nur noch auf dem Papier. Stattdessen rüsten alle Seiten für die nächste Runde in dem Bürgerkrieg. Die Verteidigungsminister von Syrien, Iran weiter
  • 5
  • 616 Leser

Vorschusslorbeeren und eine Sorge

Vor dem EM-Auftakt gegen die Ukraine: Mannschaft kassiert zu viele Gegentore
In der Abwehr werden Meisterschaften entschieden. Doch ausgerechnet hier sind vor dem deutschen EM-Auftakt morgen einige Fragen noch offen. weiter
  • 516 Leser

Was unsere Kicker gucken

Von blutig bis lustig: Nationalmannschaft entspannt gern vor dem Fernseher
Heute müssen unsere Nationalspieler gegen Polen ran. Doch was tun sie in der Freizeit? Viele gucken Filme und Serien. Die Palette reicht von lustig bis blutig. weiter

Wayne Rooney: Torjäger mit Leib und Seele

Das Toptalent hatte im Frühjahr 2002 gerade das erste Spiel für Everton in der Premier League bestritten, da bekam er einen Anpfiff. „Junge“, sagte sein Trainer, „du bist jetzt ein Profi. Mit Freunden im Garagenhof kicken, das geht nicht mehr.“ Den Spieltrieb hat sich Wayne Rooney, geboren am 24. Oktober 1985 in Liverpool, erhalten. weiter
  • 550 Leser

Wenige Alternativen zu Grube

Nach dem Abgang von Volker Kefer braucht die Bahn einen neuen Technik-Vorstand. Ob Rüdiger Grube länger Konzernchef bleibt, ist offen. weiter
  • 407 Leser

Über Stuttgart 21 gestolpert

Finanzprobleme und Zeitverzug beim Projekt kosten Volker Kefer den Job
Bahn-Vorstand Volker Kefer ist über die steigenden Kosten und den Zeitverzug bei Stuttgart 21 gestolpert. Der Bau geht trotzdem weiter. weiter

Leserbeiträge (1)

inSchwaben.de (3)

NEUERÖFFNUNG FRISIERBAR GROSSDEINBACH

Hier gibt’s die passende Frisur und den perfekten Haarschnitt

In Großdeinbach gibt es mit der Frisierbar von Sonja Rieger wieder ein Friseurgeschäft.
Seit April gibt es in Großdeinbach nach längerer Zeit wieder einen Friseur. Nach einem kompletten Umbau der Geschäftsräume hat Sonja Rieger ihre Frisierbar in der Kleindeinbacherstraße 1 eröffnet. Am kommenden Sonntag laden Sonja Rieger und Tanja Schabel ab 13 Uhr zur Eröffnungsfeier ein. weiter
INFO

Das Programm

Samstag: 9.30 Uhr: Start Marathon 14.30 Uhr: Qualifikation Downhill 15.30 Uhr: Siegerehrung Marathon 16.30 Uhr: XCO Hobby U13 und U15 17.15 Uhr: XCO Hobby U9 und U11 18 Uhr: Siegerehrung U9 bis U15 18.30 Uhr: Guinnessbuch Weltrekordversuch 19 Uhr: Finale Downhillrennen 19.45 Uhr: Siegerehrungen Downhill 20 Uhr: „Eine Gute Party“Sonntag: weiter
  • 1074 Leser
HEUBACH 16. BIKE THE ROCK- FESTIVAL

Weltklasse radelt am Rosenstein

Internationale Spitzen-Mountainbiker duellieren sich auf dem Rundkurs bei Heubach.
Am kommenden Wochenende wird am Rosenstein in Heubach zum 16. Mal das „Bike the Rock“ ausgetragen. Zahlreiche Weltklasse-Mountainbiker haben sich wieder für die Rennen angemeldet. weiter