Artikel-Übersicht vom Freitag, 24. Juni 2016

anzeigen

Regional (181)

Eine ausführliche Besprechung der Premiere lesen Sie in der Montagsausgabe. Mehr Fotos auf S. 26. weiter
  • 731 Leser

„Der Ausstieg bringt nur Verlierer“

Stimmen der Region zum Brexit
Die Wirtschaft in der Region hat betroffen auf das Nein der Briten zur EU reagiert. Die IHK Ostwürttemberg nennt die Entscheidung „höchst bedauerlich und höchst bedenklich.“ Auch diverse Firmen fürchten negative Auswirkungen. weiter
  • 1107 Leser

Schleuser noch im Gericht verhaftet

Familienvater aus dem Balkan brachte 32 Menschen illegal nach Deutschland
Ein 34-jähriger Roma vom Balkan soll 32 Personen illegal in die Bundesrepublik gebracht haben. Der Mann lebt mit seiner Frau und sechs Kindern im Altkreis Aalen. Er hatte selbst um Asyl gebeten und ist geduldet. In seinem Umfeld gilt er als integriert. Jetzt stand er vor Gericht – und wurde nach dem Urteil verhaftet. weiter
  • 761 Leser

Farbenfrohes Historienspektakel

Gmünd feiert am Freitagabend ausverkaufte Premiere der Staufersaga mit mehr als 1000 Beteiligten
Das Donnergrollen, das die Stille zerreißt, kommt nur vom Band. Dann Glockengeläut. Applaus brandet auf. Mitten durchs Publikum huscht, im Sauseschritt, „der Zeitreisende“: Pat Müller, der durch die Handlung der Staufersaga führt. Dann endlich spricht er die Worte, auf die Gmünd so lange gewartet hat. weiter

Auftakt der Wasseralfinger Festtage

Bei idealem Wetter nahmen am Freitagabend die 45. Wasseralfinger Festtage auf dem Stefansplatz und in der Wilhelmstraße ihren Auftakt. Ein echter Magnet war das „Falkensturz-Echo“ am Stefansplatz, das mit seinen Ohrwürmern die Besucher begeisterte. „Die jungen Wasseralfinger Festtage“ repräsentierte die EREA III-Jugendbühne auf weiter
  • 739 Leser

Einkaufen mit gefälschten Kreditkarten

Junge Frau aus Rumänien rutscht aus einer Notlage heraus in ein System organisierter Kriminalität
Als ihr im Gerichtssaal ein Beamter die Fußfesseln abnimmt, hat die Angeklagte Tränen in den Augen. Die junge Frau freut sich, bald in Rumänien ihre beiden kleinen Kinder wiederzusehen. Neun Monate lang hat sie hierzulande in Untersuchungshaft verbracht. Wegen gewerbsmäßigen Betrugs mit gefälschten Kreditkarten. weiter
  • 888 Leser

Faszination Gotthard

SchwäPo-Leserreise – Anmeldeschluss Montag, 27. Juni
Nur noch bis Montag, 27. Juni, buchen kann man die SchwäPo-Leserreise, die vom 1. bis 5. Oktober 2016 eine exklusive Fahrt durch den Gotthard-Basistunnel mit außergewöhnlichen Erlebnissen im Tessin verbindet. weiter
  • 975 Leser
POLIZEIBERICHT

Geldbeutel gestohlen

Aalen. Während ihres Einkaufs am Donnerstagabend in einem Supermarkt in der Daimlerstraße wurde einer 25-jährigen Frau zwischen 21 Uhr und 21.30 Uhr der Geldbeutel entwendet. Diesen hatte sie in ihrer Handtasche mitgeführt, die sie im Einkaufswagen abgelegt hatte. In dem Geldbeutel befand sich ein kleiner Geldbetrag, Ausweis, Führerschein, EC- und weitere weiter
  • 1084 Leser
POLIZEIBERICHT

Kirchentor beschädigt

Aalen. Auf rund 500 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein unfallflüchtiger Autofahrer verursachte. Zwischen Dienstagmorgen, 10 Uhr und Donnerstagmorgen, 7 Uhr wurde das Garagentor der Marienkirche in der Marienstraße beschädigt. Aufgrund der Beschädigungen muss davon ausgegangen werden, dass ein Auto vorwärts gegen das Garagentor fuhr. Hinweise weiter
  • 1089 Leser

Schwarzarbeiter überführt

Aalen. Bei Baustellenkontrollen im Ostalbkreis haben Zollbeamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit kürzlich sechs Männer aus dem Kosovo bei der illegalen Beschäftigung angetroffen. Fünf von ihnen hatten lediglich einen italienischen Aufenthaltstitel, zur Arbeit in Deutschland waren sie aber nicht berechtigt. Einer hatte einen gefälschten slowenischen weiter
  • 1144 Leser
POLIZEIBERICHT

Bub leicht verletzt

Ellwangen. Noch relativ glimpflich verlief ein Unfall am Donnerstag für einen neunjährigen Jungen. Das Kind hatte kurz nach 18 Uhr sein Skateboard am Straßenrand der Pfarrgasse liegen lassen. Ein Renault fuhr über das Spielgerät, das dadurch gegen den Nacken des Jungen geschleudert wurde und diesen leicht verletzte. Der Autofahrer fuhr ohne anzuhalten weiter
  • 933 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkrempler

Ellwangen. Am Freitag gegen 11 Uhr fuhr eine 27-Jjährige von einem Kundenparkplatz auf die Haller Straße ein. Um ein dort fahrendes Fahrzeug ungehindert passieren zu lassen, fuhr sie noch einmal rückwärts – und prallte gegen das Auto eines 74-jährigen Fahrers. Sachschaden: Rund 5000 Euro. weiter
  • 886 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Ellwangen. An der Rastanlage Ellwanger Berge übersah ein 34-jähriger Mercedes-Fahrer am Donnerstag gegen 17.40 Uhr einen von rechts kommenden und vorfahrtsberechtigten Lastwagen. Er streifte ihn, wobei ein Sachschaden von rund 1500 Euro entstand. weiter
  • 1104 Leser

Vortrag im Musiksaal

Stefan Büttner-von Stülpnagel, Professor für Philosophie an der Uni Potsdam, erforscht die Geschichte und die Bedeutung des Begriffs Menschenwürde. Am kommenden Donnerstag, 30. Juni, spricht er auf Einladung des Stiftsbundes Ellwangen und des Peutinger-Gymnasiums über das Thema „Menschenwürde - ein Begriff, der ausgedient hat?“. Der Vortrag weiter
  • 703 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Anton Ilg

Rainau-Saverwang. Zum 70. Geburtstag von Anton Ilg traf sich die Sängergruppe Saverwang vor dem Haus des Jubilars in Hüttlingen. Das Chorlied „Wir gratuliern“ war auch der passende Auftakt beim Ständchen des Chores. Sängervorstand Josef Hügler nannte es einen ganz besonderen Anlass, einem Sängerkameraden gratulieren zu können, der seit über weiter
  • 893 Leser

Ein Feldahorn für das Gartenzimmer auf dem Spritzenhausplatz

Das erste Element der diesjährigen Sommeraktion „Aalen City blüht handwerklich“ ist eingetroffen. Der etwa sechs Meter breite Feldahorn wird seinen Platz mitten auf dem Spritzenhausplatz finden. Bis zu seiner Pflanzung am Montag wird er noch auf dem Tieflader neben dem Bürgerspital liegen. Lokale Handwerkskunst steht im Mittelpunkt des farbenfrohen weiter

Eine wirkliche Abnabelung

Heidenheim/Brüssel. Dr. Inge Gräßle (CDU), Europaabgeordnete für Ostwürttemberg, ist sehr enttäuscht über das Votum: „Die Entscheidung der britischen Bevölkerung gegen das EU-Reformpaket und für einen EU-Austritt tut mir leid – und zwar für die Briten und für Großbritannien zuerst“, sagt sie. Aber am Ende werde es der EU helfen zu weiter
  • 684 Leser

GUTEN MORGEN

Jetzt ist es soweit. Ich bin alt. Behauptet der Kollege. Auch ein eher ältlicher Knabe. Warum? Weil’s ab und an knirscht im Gerüst? Wegen der paar grauen Härchen auf dem Haupt? Nein, sagt der Kollege in seinen modischen Halbschuhen. Und blickt missbilligend auf meine Latschen. Diese lässigen. Bunten. Aus US-Fabrikat. Sie wissen schon. Solcher weiter
  • 934 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer

Unterschneidheim. Ein 58-jähriger Motorradfahrer zog sich am Donnerstagnachmittag gegen 15.50 Uhr bei einem Sturz Verletzungen zu. Eine 22-jährige Polo-Fahrerin war auf der Nordhäuser Kirchgasse in Richtung Badgasse unterwegs. Als sie in die Tannhäuser Straße einbog, fuhr sie auf das Motorrad auf. Der Fahrer stürzte und brach sich das Bein. Er wurde weiter
  • 928 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Ellwangen. Ein unfallflüchtiger Autofahrer beschädigte am Donnerstag einen Skoda, der zwischen 14.45 und 16.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Oberen Brühlstraße abgestellt war. An dem Fahrzeug entstand dabei Sachschaden in Höhe von zirka 2000 Euro. Hinweise an das Polizeirevier Ellwangen, Telefon (07961) 9300. weiter
  • 877 Leser

Vier haben ein glattes Einser-Abi

Abiturprüfung am Hariolf-Gymnasium – Neun Schüler haben einen Durchschnitt besser als 1,5
59 Schüler und Schülerinnen haben das Abitur am Hariolf-Gymnasium bestanden. Die Schule freut sich in diesem Jahr besonders über die Bestleistungen der Abiturienten Anna Fritsch, Mirjam Lingel, Alexander Fischer und Julius Haas mit einem Schnitt von 1,0. weiter
  • 1824 Leser

Zu wenig Kinder unter drei Jahren

Keine Ausreißer nach unten und oben sieht in Durlangen bislang der Finanzzwischenbericht vor
Mit kleinem, gerade noch beschlussfähigem Gremium tagte der Durlanger Gemeinderat am Freitagabend. Themen waren der Finanzzwischenbericht und die U-3-Betreuung im Antonius-Kindergarten, die Sorgen bereitet. weiter
  • 508 Leser

„Fit und mobil mit E-Bike“

Heubach. Das Heubacher Ökumenisch-soziale Netzwerk und das Bikehouse Heubach laden ein. Am Samstag, 25. Juni, werden in der Klotzbachstraße 35 um 15 Uhr E-Bikes vorgestellt. Welche Arten gibt es? Worauf muss man achten? Mit Jan Kopf vom Bikehouse Heubach ist ein kompetenter Berater dabei, der auch einige Modelle zum Anfassen mitbringt.Für Getränke sorgt weiter
  • 887 Leser

Bergfest auf dem Köpfle

Essingen. Zum Bergfest lädt die Ortsgruppe Essingen des Schwäbischen Albvereins am Samstag, 25. Juni, ab 17 Uhr ein. Das Fest ist verbunden mit der Sonnwendfeier gegen 21.30 Uhr. Dabei sollen viele Wunschzettel in den Flammen aufgehen. Ein Zelt ist aufgebaut. Für Verpflegung ist gesorgt. weiter
  • 724 Leser

Böbinger geben Konzert

Böbingen. Am Sonntag, 3. Juli, veranstaltet der Gesang- und Musikverein Böbingen wieder ein gemeinsames Konzert all seiner Abteilungen in der Römerhalle. Jugendkapelle mit Mini-Orchester, gemischter Chor Canzonetta, Akkordeon und Musikkapelle haben ein Programm auf die Beine gestellt. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Beginn 18 Uhr. Hallenöffnung weiter
  • 1471 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heuchlinger Gemeinderat tagt

Das Gremium beschäftigt sich in seiner Sitzung am Montag, 27. Juni, mit der Einführung einer Steuer auf Geldspielgeräte und verschiedenen Baugesuchen. Zu Beginn der Sitzung gibt es eine Bürgerfragestunde. Los geht’s um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. weiter
  • 501 Leser

In Lastwagen gekracht

B 29: Zwei Verletzte bei Böbingen am Freitagmittag
Zwei Autofahrer wurden am Freitag verletzt, als sie auf Höhe Böbingen in den Gegenverkehr gerieten. weiter
  • 970 Leser

Konzert „Orgel und Trompete“

Bartholomä. Thomas Haller (Orgel) und Johann Konnerth (Trompete) laden am Samstag, 9. Juli, in die evangelische Bartholomäuskirche zum Konzert „Orgel und Trompete“. Beginn ist 19 Uhr. weiter
  • 1005 Leser

Künftiges Bauland

Mögglinger Gemeinderat befasst sich mit Flächen
Bauland in Mögglingen ist so begehrt, dass das neue Baugebiet „Salzstraße-West“ schon wieder fast ausverkauft ist. Daher berieten am Freitag die Räte und Bürgermeister Adrian Schlenker über anvisierte neue Bauflächen. weiter
  • 929 Leser

Versammlung der Raiffeisenbank

Böbingen. Die Raiffeisenbank Rosenstein lädt zu ihrer vierten Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2015 ein: am Dienstag, 28. Juni, in der Römerhalle in Böbingen. Beginn ist um 18.30 Uhr mit einem gemeinsamen Abendessen. Der offizielle Teil der Mitgliederversammlung wird um 19:30 Uhr mit den Berichten über das vergangene Jahr eröffnet, denen weiter
  • 851 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wechseljahre und Hormone

In einem Vortrag und Diskussionsabend am Mittwoch, 29. Juni, um 19 Uhr in der Stadthalle in Heubach wird Chefarzt Dr. Erik Schlicht dem Phänomen Wechseljahre nachgehen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 448 Leser

CDU-Basis fordert Aufklärung

Mögliche Unregelmäßigkeiten in den Büchern des Kreisverbands schrecken die Parteimitglieder auf
Die Parteibasis ist geschockt. Sie fordert die lückenlose Aufklärung möglicher Unregelmäßigkeiten in den Rechenschaftsberichten des CDU-Kreisverbands Ostalb. Dieser Verdacht hat sich bei einer von Roderich Kiesewetter veranlassten Wirtschaftsprüfung ergeben. weiter

Exkursion zum Nepal-Pavillon

Schwäbisch Gmünd. Nepal ist berühmt für seine zahlreichen Tempel und Stupas. Im Hinduismus repräsentiert der Tempel den Kosmos schlechthin. Eine Tagesfahrt am Samstag, 6. August, von 9 bis 18 Uhr führt zum Nepal-Himalaya-Pavillon in Wiesent bei Regensburg. Er war einer der meist besuchten Pavillons der Expo 2000 in Hannover. Nach der Weltausstellung weiter
  • 757 Leser

Konzert mit Jay Alexander

Schwäbisch Gmünd. Seit Jay Alexander in Kindertagen die Sonntagsschule besuchte, wuchs seine Liebe zur Kirchenmusik stetig an und ist heute tief in ihm verwurzelt. Mit Marshall & Alexander gab er bereits über 500 Kirchenkonzerte. Für seine Kirchentour hat der beliebte Tenor seine persönlichen Favoriten der Kirchenlieder zusammengestellt. Jay Alexander weiter
  • 754 Leser

Musical „Im weißen Rössl“

Schwäbisch Gmünd. Zu neuem Leben erweckt das kurzweilige Musical „Servus Peter“, eine Hommage an Peter Alexander, sowohl die Hits der Wirtschaftswunderjahre, als auch den legendären Sänger und Schauspieler Peter Alexander. Am 30. Juni diesen Jahres würde Peter Alexander 90 Jahre alt werden. Über seinen Tod hinaus bleiben seine Melodien vielen weiter
  • 578 Leser
POLIZEIBERICHT

Omnibus übersieht Auto

Leinzell. Der 45-jährige Fahrer eines Omnibusses streifte am Donnerstagnachmittag den Peugeot einer 70-jährigen Fahrerin. Gegen 14 Uhr fuhr der Bus von der Haltestelle auf die Gmünder Straße ein, übersah dabei aber den gerade vorbeifahrenden Wagen. Rund 1000 Euro Schaden entstand dabei an den Fahrzeugen. weiter
  • 1032 Leser

Radtour in den Morgen

Schwäbisch Gmünd. Wer hat Lust, durch den Sommermorgen zu radeln? Die Tour des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs startet bei jedem Wetter am Sonntag, 3. Juli, um 5.45 Uhr hinter dem Media-Markt Gmünd (Beginn des Radwegs Richtung Zimmern). Radeln mit Zwischenstopps und Impulsen für den beginnenden Tag, zirka 50 Kilometer Richtung Aalen. Der Radelvormittag weiter
  • 824 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchter Einbruch

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. An einem Wohnhaus in der Panoramastraße versuchte ein Unbekannter zwischen Mittwochvormittag und Freitagvormittag die Terrassentüre aufzuhebeln, was ihm jedoch nicht gelang. Der Täter ließ einen Schaden von etwa 500 Euro zurück. weiter
  • 951 Leser

Abiturienten am Hans-Baldung-Gymnasium

Am Freitagabend feierten die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler den Schulabschluss
Viele erfolgreiche Schülerinnen und Schüler, zahlreiche Preise für besonders gute Leistungen: Im Gmünder Stadtgarten feierten Schüler, Lehrer, Eltern und Freunde das Abitur. weiter
  • 1538 Leser

Zweimal 1,0 am Scheffold-Gymnasium

58 Schülerinnen und Schüler haben am Scheffold-Gymnasium das Abitur in der Tasche
Gute Leistungen am Scheffold-Gymnasium: Zweimal gab es die Note 1,0. Außerdem gab es 19 Preise und viele Belobigungen. 58 Schülerinnen und Schüler haben am Scheffold-Gymnasium das Abitur mit Bravour bestanden. Jahrgangsbeste mit 1,0 sind Dominik Tobias und Johannes Grimm. weiter
  • 3437 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Experimente rund um Licht und Farben

„Licht und Farben“ ist das Thema beim Kurs der Kreativwerkstatt Oberkochen für Kinder ab 9 Jahren am Donnerstag, 23. Juni, von 16.30 bis 18.00 Uhr in der Walther-Bauersfeld-Str. 51. Unter der Anleitung von Götz Hopfensitz und Anton Trittler werden dabei die Geheimnisse des Lichts entschlüsselt. Außerdem bauen die jungen Nachwuchsforscher weiter
  • 396 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrzeiten der Neresheimer Schättere

Mit der Museumsbahn geht es am Sonntag, 3. Juli, in Zusammenarbeit mit der NABU-Gruppe Härtsfeld auf eine naturkundliche Führungen durchs Egautal: Ab der Endstation Sägmühle geht es im Anschluss an die Züge, die Neresheim um 10.05, 13.15 und 16 Uhr verlassen, auf die Spur des Bibers. Die zwei Kilonmeter lange Tour wird von fachkundigen Führern begleitet weiter
  • 189 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühstück im Freibad

Am Sonntag, 3. Juli, lädt die Initiative proFreibad zum Frühstück ins Neresheimer Freibad nach Kösingen ein. Zur Unterhaltung spielt das Duo „Kleine Konditorei“. Wer am Sonntag gerne im Freien von 9 bis 11 Uhr unter freiem Himmel frühstücken möchte, darf sich verbindlich anmelden. Das Frühstück kostet pro Person 6 Euro. Anmelden kann man weiter
  • 254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Oberkochen

Am Montag, 27. Juni, tagt der Gemeinderat Oberkochen um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses zu folgenden Themen: Verpachtung der Scheerer-Mühle, Sanierung der Versöhnungskirche, Sanierung und Anbau der Scheerer-Mühle. weiter
  • 376 Leser

Kollision ohne Verletzte

Oberkochen. Oberhalb der Abfahrt von der B 19, Oberkochen-Nord, missachtete eine 54-jährige Autofahrerin, von Unterkochen kommend die Vorfahrt eines aus Richtung Bundesstraße, kommenden 31-jährigen Autofahrers. Bei der Kollision, bei der beide unverletzt blieben, entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro. weiter
  • 958 Leser

Kinder feiern mit Luftballons

Auftakt der Wasseralfinger Festtage am Freitag auf dem Spieselareal mit den Grundschülern
Es ist Kinderfest in Wasseralfingen. Im Spieselgelände feiern die Grundschüler ihr Fest. Das ist gleichzeitig der Auftakt des Stadtfestes. weiter

Klassische Sahnestücke selbst gebacken

Die Theater AG des Werkmeister Gymnasiums Neresheim weiß auf der Bühne zu gefallen
Einige Naturtalente präsentierten sich am Mittwochabend auf der Theaterbühne des Werkmeister Gymnasiums Neresheim. Die Theater AG unter Leitung von Rebekka Malter zeigte in Zusammenarbeit mit der Licht- und Ton AG unter Leitung von Andreas Paasch „Klassische Sahnestücke – selbst gebacken“. weiter

Gottesdienst startet Stauferfest

Gemeinschaft und Dankbarkeit zentrale Begriffe von Münsterpfarrer Kloker und Dekanin Richter
Mit einem ökumenischen Gottesdienst im Heilig-Kreuz-Münster hat am Freitagabend das Stauferfestival 2016 begonnen. Dankbarkeit, Friede und Gemeinschaft waren dabei die Begriffe, unter denen die von der evangelischen Dekanin Ursula Richter und dem katholischen Münsterpfarrer Robert Kloker gestaltete Feier stand. weiter

Böbinger Schweizerhof erhalt Auszeichnung „Wanderbares Deutschland“

Große Freude herrschte in den vergangenen bei Dagobert Hämmerer vom Restaurant und Gästehaus Schweizerhof in Böbingen an der Rems. Das Restaurant und Gästehaus Schweizerhof hatte sich um die erneute Klassifizierung als wanderfreundlicher Betrieb beworben. Jürgen Hörmann vom Tourismusbüro des Ostalbkreises als anerkannter Prüfer für die Auszeichnung weiter
  • 829 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feste am Wochenende in Essingen

Die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins feiert am Samstag, 25. Juni, 17 Uhr ihr Bergfest auf dem Köpfle. Gegen 21.30 Uhr gibt es ein Sonnwendfeuer. Eine Sonnwendfeier veranstaltet auch die Guggenmusik Bäraberg Schiddler am Samstag, 25. Juni, ab 18 Uhr auf dem Festplatz am Sportplatz in Bartholomä. In Lauterburg ist Kinderfest. Im Anschluss daran weiter
  • 386 Leser

Auf Lkw geprallt – zwei Verletzte

Böbingen. Zwei Insassen eines Autos wurden am Freitagnachmittag verletzt, als sie auf Höhe Böbingen, auf der Strecke Schwäbisch Gmünd-Aalen in den Gegenverkehr gerieten. Nach Mitteilung der Polizei kam der 72-jährige Fahrer eines Mercedes gegen 13.30 Uhr auf Höhe des westlichen Ortsbeginns von Böbingen auf die Gegenfahrbahn, wo er frontal gegen das weiter

Günther Schubert stirbt mit 88 Jahren

Der Unternehmer, Ortsvorsteher und CDU-Kommunlalpolitiker hat sich für Ebnat und Aalen verdient gemacht
Günther Schubert ist tot. Der Ebnater Unternehmer, langjährige Ortsvorsteher, rührige CDU-Kommunalpolitiker und Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande ist am Donnerstag im Alter von 88 Jahren gestorben. weiter
  • 1253 Leser
Termine: jeweils um 20 Uhr im Globe am 1., 2., 3. (16.30 Uhr), 15., 17. (16.30 Uhr), 22. und 23. Juli. weiter
  • 842 Leser
Spieltermine und Eintrittskarten unter www.naturtheater.de. weiter
  • 925 Leser

Aalener Kammerchor in Heubach

Reise durch die Jahrhunderte bei der Stunde der Kirchenmusik am Sonntag, 3. Juli, in St. Bernhardt
Unter dem Titel „Glanz und Gloria“ gastiert m Rahmen der Stunde der Kirchenmusik der Aalener Kammerchor am Sonntag, den 3. Juli um 18 Uhr in St. Bernhardt Kirche in Heubach. weiter
  • 837 Leser
SCHAUFENSTER

Führung durch die DADA-Ausstellung

Am Samstag, 9. Juli um 15 Uhr führt der Vorsitzende des Kunstvereins Aalen, Artur Elmer, durch die Ausstellung „Hommage à DADA“, dem Phänomen, das von Beginn an ein multimedialer Affront gegen gesellschaftliche Gepflogenheiten, gegen die Kunst und gegen den Wahnsinn des Krieges und seiner Propaganda sein wollte. Dabei zeigt die Ausstellung weiter
  • 770 Leser
SCHAUFENSTER

Führung durch Fotoausstellung

Am Sonntag, 26. Juni, 15 Uhr, führt Hermann Schludi auf Schloss Fachsenfeld durch die neue Ausstellung: „Lügen haben lange Beine oder Ist das Objektiv objektiv?“ weiter
  • 926 Leser

Licht, Elektronenspin, Diamanten

Mit deren Wechselwirkung beschäftigen sich die Zeiss-Research-Preisträger Wrachtrup und Jelezko
Anlässlich des Zeiss Symposiums „Optics in the Digital World“ wurden Prof. Dr. Jörg Wrachtrup (54) von der Uni Stuttgart und Prof. Dr. Fedor Jelezko (45) von der Uni Ulm mit dem „Zeiss Research Award 2016“ ausgezeichnet. weiter
  • 1556 Leser
SCHAUFENSTER

Vortrag zum Kirchenmusikfestival

Der Eröffnungsvortrag zum Festival Europäischer Kirchenmusik von Professor Dr. Andreas Benk am Donnerstag, 30. Juni, 19.30 Uhr in der Gmünder VHS am Münsterplatz zeigt auf, dass eine Schöpfungstheologie als Sakralisierung der Macht nicht der Intention biblischer Schöpfungstexte entspricht. Benk klärt, wie die Rede von Schöpfung den berechtigten Ideologieverdacht weiter
  • 962 Leser

Bauen unnötig – anmelden schon

Was die Endkunden wissen müssen, wenn schnelles Internet in die Gemeinde kommt
Schnelles Internet rückt für Mutlanger Bürger in greifbare Nähe: 13 Verteiler will die Telekom bis zum Start Anfang Dezember installieren, 4700 Meter neue Glasfaserkabel verlegen, so dass diese Zukunft in jedem Haus ankommen kann. „Was bedeutet das für den einzelnen?“, will GT-Leser Fabian P. wissen. weiter
  • 591 Leser

Gartenfest in Göggingen

Göggingen. Am Samstag und Sonntag, 25. und 26. Juni, findet auf dem Sportgelände das Gartenfest des Sportvereins statt. Dieses Jahr steht das fünfte Gögginger Elf-Meter-Turnier auf dem Programm, Beginn: 14 Uhr. Hier können alle Vereine, Vereinigungen, Straßengruppen und sonstige Gruppen teilnehmen. Anschließend findet die Sommer-Nachts-Party im Festzelt weiter
  • 713 Leser

Gschwend kommt im SWR

Von 27. Juni bis 2. Juli
Menschen und Geschichten aus Gschwend: Eine Woche lang gibt es täglich ab Montag, 27. Juni, in „Landesschau Baden-Württemberg“ halbstündige Reportagen im SWR-Fernsehen. weiter
  • 860 Leser

Inhalte kommen bei Schülern an

Gewaltprävention an der Hornbergschule Mutlangen
„Ab welchem Alter kann man ins Gefängnis kommen?“ „Was mache ich, wenn ich eine Straftat beobachte?“ „Was ist Notwehr?“ Das waren nur drei der vielen Schülerfragen, auf die Marcus Lehmann, Jugendsachbearbeiter der Polizei, im Unterricht einging. weiter
  • 563 Leser

Jubiläumskonzert mit Musicals

Spraitbach. Das 140-jährige Bestehen des Liederkranzes Spraitbach 1876 wird mit einem Jubiläumskonzert an diesem Samstag, 25. Juni, gefeiert. Unter dem Motto „Musical“ singt der Chor Ausschnitte aus Musicals. Als Gast wurde der Chor aus Neckarwestheim eingeladen. Der Chorgesang wird von den Beiträgen des Akkordeon-Duos „Duo al Corte“ weiter
  • 658 Leser

Rock Connexion in Althütte

Althütte. Rock Connexion ist eine knackige Rockband aus dem Wieslauftal und am Samstag, 25. Juni, um 21 Uhr zu Gast in Eddi’s Biker-Residenz zum Löwen in Althütte. Der Eintritt ist frei. Mehr Infos: www.biker-residenz.de. weiter
  • 817 Leser

Heißer Abischerz am Hans-Baldung-Gymnasium

9.40 Uhr: Die dritte Stunde hat begonnen, da klopft es an der Tür. Schüler des Abiturjahrgangs tragen eine Schülerin auf einer Bahre herein. „Wir brauchen einen Arzt!“ Da öffnet sich die Schranktür und eine Schülerin in Kittel und mit Stethoskop springt heraus. Der Lehrer erschrickt, die Schüler sind perplex, und schon wird die Patientin weiter
  • 575 Leser

Traurig über Barnsley-Ergebnis

Schwäbisch Gmünd. Grünen-Kreisvorsitzender Alexander Schenk bedauert die Entscheidung der Briten, die EU zu verlassen. „Als Gmünder Grüne stimmt uns gerade das Brexit-Ergebnis in unserer englischen Partnerstadt Barnsley traurig“, sagt Schenk. Mehr als 68 Prozent haben in der Gmünder Partnerstadt für den Brexit gestimmt. „Für uns Kommunalpolitiker weiter
  • 4
  • 832 Leser

Baustelle bei Lindach

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Diese Woche beginnt der Umbau an der Einmündung von der L1156 und der K3328 bei Lindach. Durch die Umgestaltung der Straßenführung und die Änderung der Vorfahrt soll die Verkehrssicherheit deutlich erhöht werden, teilt die Stadtverwaltung mit. In den ersten zwei bis drei Wochen werden zunächst die vorhandenen Einbauten entfernt, weiter
  • 1456 Leser

Dachverband spendet 3000 Euro

Für Opfer des Hochwassers
Nur wenige Tage vor dem Aloisle-Fest wurde die Stadt von der Hochwasserkatastrophe getroffen. Angesichts der Opfer und der zahlreichen Schäden, hatte sich der Dachverband entschieden, aus dem Fest eine Benefizveranstaltung zu machen. 3000 Euro an Spenden kamen dabei zusammen. weiter
  • 757 Leser

Design Campus an der HfG

Schnuppern 1. bis 5. August
Vom 1. bis 5. August haben Jugendliche ab 16 Jahren eine Woche lang die Möglichkeit, im Rahmen des Schnupperstudiums Design Campus an der HfG Schwäbisch Gmünd die Bachelorstudiengänge Interaktionsgestaltung, Internet der Dinge, Gestaltung vernetzter Systeme, Kommunikationsgestaltung und Produktgestaltung kennenzulernen. weiter
  • 586 Leser

FRAGE DER WOCHE: Was halten Sie vom Brexit?

##Simone Seifried (36), Angestellte aus Schwäbisch Gmünd„Ich finde es schade, dass es so ausgegangen ist. Die Briten haben immer dazugehört und gehören immer noch zu Europa. Es ist im Moment schwer zu sagen, was das für die EU bedeuten wird. Den Schotten würde ich ihre Unabhängigkeit gönnen. Mir ist das Land ans Herz gewachsen, seit ich einmal weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kids-Club im Museum im Prediger

Zurück in die spannende mittelalterliche Zeit der Staufer begeben sich am Samstag, 25. Juni, um 11 Uhr die Kinder im Kids-Club im Museum im Prediger. Fünf- bis zehnjährige Mädchen und Jungen unternehmen mit Museumsleiterin Dr. Monika Boosen zunächst einen Besuch in der Stauferabteilung der Dauerausstellung: Originalfunde, Modelle und die wertvollen weiter
  • 137 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Meditativ Tanzen im Freien

Am Sonntag, 26. Juni, findet um 19.30 Uhr meditatives Tanzen im Freien statt. Interessierte, auch ungeübte Tänzer, sind willkommen. Treffpunkt ist am katholischen Christkönigsheim in Herlikofen. Von dort geht es zum Veranstaltungsort. Die Leitung des Abends hat Marion Müller. weiter
  • 281 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulfest der Friedensschule

Das Schulfest der Friedensschule beginnt am Samstag, 25. Juni, um 11 Uhr unter dem Motto: „Es ist soweit“ mit der Begrüßung in der Sporthalle. In der Zeit von 11 bis 16 Uhr gibt es verschiedene Darbietungen und Auftritte der Schülerinnen und Schüler. Um 14.15 Uhr ist ein Zauberer auf dem Sportplatz zu sehen und ein Spielmobil vertreibt die weiter
  • 276 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulmuseum geöffnet

Das Schulmuseum im Klösterle am Münsterplatz 15 ist am kommenden Wochenende, Samstag und Sonntag, 25. und So. 26. Juni, von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Am Samstag freuen sich Elsbeth Steeb und Irmingard Wolf und am Sonntag Renate Wagner und Gerda Fetzer auf viele Besucher. weiter
  • 268 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 25. JuniSCHWÄBISCH GMÜNDNorbert Mann, Am Straßdorfer Berg 6, zum 75. GeburtstagErich Titze, Hardtstraße 93, zum 75. GeburtstagLEINZELLLydia Möbius, Weiherstraße 11, zum 85. GeburtstagSonntag, 26. JuniALFDORFJohanna Grund, Brender Straße 5, Pfahlbronn, zum 90. GeburtstagSCHECHINGENElisabeth Meidlinger, Hirtenweg 12, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 912 Leser

Frage der Woche: Brexit – Welche Auswirkungen hat das auf uns?

##Ilse Rall, 54, Fleischverkäuferin, Elchingen„Der Brexit hat sicher Auswirkungen auf die Wirtschaft. Welche genau, muss sich allerdings noch in der nächsten Zeit zeigen. Britische Produkte werde ich auch weiterhin kaufen, und als Urlaubsland bleibt England bestehen. Schon immer brachte England Vor- und Nachteile für die EU, das wird auch so bleiben.“## weiter

Rombachtunnel gesperrt

Aalen. Der Rombachtunnel im Zuge der Westumgehung Aalen ist wegen der Regelwartung in den Nächten von Montag, 27. Juni 2016 bis Donnerstag, 30. Juni 2016 jeweils von 21 Uhr bis 5 Uhr für den Verkehr voll gesperrt. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. weiter
  • 1168 Leser

Unverschämtheit

Zu „Zuschuss für Kirche ist umstritten“ vom 18.06.2016:„Was würde man wohl sagen, wenn ein Dietmar Hopp als Mitgründer von SAP für die Sanierung einer privaten Immobilie, bspw. seiner in die Jahre gekommenen Villa, von der Stadt Sinsheim einen Zuschuss verlangt? Das wäre eine Titelgeschichte für die BILD und bundesweit der Aufschrei weiter
  • 1
  • 628 Leser

GUTEN MORGEN

Jetzt ist es soweit. Ich bin alt. Behauptet der Kollege. Auch ein eher ältlicher Knabe. Warum? Weil’s ab und an knirscht im Gerüst? Wegen der paar grauen Härchen auf dem Haupt? Nein, sagt der Kollege in seinen modischen Halbschuhen. Und blickt missbilligend auf meine Latschen. Diese lässigen. Bunten. Aus US-Fabrikat. Sie wissen schon. Solcher weiter
  • 621 Leser

Was Schwäbisch Gmünd 2016 ist

Es ist ein Blick auf Gmünd 2016: Die GT hat zu den Staufertagen eine 48-seitige Beilage produziert. Sie zeichnet ein Bild von Gmünd zwei Jahre nach der Gartenschau und vier Jahre nach dem Stadtjubiläum. Die Beilage, heute in der GT, erscheint in einer Auflage von knapp 150 000 Exemplaren und wird in Gmünd, Aalen, Göppingen, Schorndorf und Gaildorf verteilt. weiter
  • 813 Leser

Gesundheitsnetzwerk für die Belegschaft

Zehn Unternehmen beteiligen sich am Gesundheitsnetzwerk Gügling. „Wir wollen im Rahmen des Gesundheitsnetzwerkes unseren Belegschaften Wege aufzeigen, wie sie sich fit halten und eine gesunde Balance zwischen Beruf und Privatleben entwickeln können“, skizziert Alexander Pfaff, Geschäftsführer von voestalpine Polynorm die Ziele. „Uns weiter
  • 866 Leser

Gmünder Flieger mit Flugzeugen in Kroatien

Ausflug mit Motorsegler und Motorflugzeugen
Nicht nur der Segelflug ist bei der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd ein Thema. Acht Vereinsmitglieder unternahmen einen Wochenendausflug mit einem Motorsegler und zwei Motorflugzeugen. Ziel war die Hafenstadt Zadar in Norddalmatien. weiter
  • 524 Leser

Einbruchserie im Raum Bopfingen

Bopfingen. Die Kriminalstatistik 2015 für Bopfingen und das Umland hat der stellvertretende Ellwanger Revierleiter Leonhard Schenk dem Bopfinger Gemeinderat präsentiert. Auf die aktuelle Serie von Einbrüchen angesprochen, sagte Schenk, dass die Polizei davon ausgehe, dass hier „ein Einzeltäter am Werk ist, der womöglich im Raum Bopfingen wohnt weiter
  • 975 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderfest in Schloßberg

Das Kinderfest der Grundschule Schloßberg ist am Samstag, 25. Juni, ab 13 Uhr auf dem Schulgelände. Unter dem Motto „Piraten“ gibt es Vorführungen und eine Spielstraße. Bei schlechtem Wetter entfällt die Veranstaltung. weiter
  • 346 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oberdorfer Kinderfest

Am Samstag, 25. Juni, feiern die Grundschule Oberdorf und die beiden Kindergärten Gemeindekinderfest auf der Schulsportanlage und dem Schulhof. Um 13.30 Uhr, an der katholischen Kirche, ist Aufstellung für den Festzug. Von 15 Uhr an gibt es auf dem Schulhof Spielstände. Der MV Baldern spielt. weiter
  • 325 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerferienprogramm in Bopfingen

Programmhefte fürs Ferienprogramm liegen im Rathaus, in Geschäften, Schulen und im DRK-Haus aus. Bis 6. Juli können ausgefüllten Anmeldebögen im DRK-Haus abgegeben werden. Bitte für jedes Kind einen eigenen Anmeldebogen nutzen. Ab Freitag, 22. Juli, hängen die Teilnehmerlisten im DRK-Haus. weiter
  • 485 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest des OGV Kirchheim am Ries

Sommerfest feiert der Obst- und Gartenbauverein Kirchheim am Samstag, 25. Juni, ab 17 Uhr auf dem Schulgelände oder bei schlechtem Wetter in der Turnhalle. Am Sonntag startet das Fest ab 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Es gibt eine Oldtimer-Ausstellung und für Kinder eine Wurfbude. weiter
  • 326 Leser

Vereine auf dem Sandberg feiern

Bopfingen. Am Wochenende wird auf dem Sandberg gefeiert. Am Samstag, 25. Juni sind Fliegergruppe, MSC Ipf, Hundesportverein, Reit- und Fahrverein und Schützenverein Bopfingen beim Tag der Vereine mit von der Partie. Los geht es um 10 Uhr. Ponyreiten, Fahrzeugschlepp, Modellflug, Schießen mit Bogen, Kanonen und Lichtwaffen, Kartsport, ein Hunderennen, weiter
  • 1198 Leser
SO IST’S RICHTIG
In unserem Bericht über die Storchberingung in Ellwangen hieß es, dass die auf dem Dach des Gebäudes am Jeningen-Platz 4 befindliche Storchennest-Plattform vom Naturschutzbund angebracht wurde. Die Plattform wurde jedoch vom Amt für Vermögen und Bau angebracht. weiter
  • 771 Leser

Bopfingen sucht einen Beigeordneten

Stelle wird ausgeschrieben
Bopfingen schreibt die Stelle für einen Ersten Beigeordneten aus. Dies hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen. Damit soll es gelingen, qualifizierte Verwaltungsfachleute an den Ipf zu locken. weiter
  • 588 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dorfpokalturnier mit Dorffest

Der Förderverein Sportplatz Schrezheim lädt ein zum Dorfpokalturnier mit Dorffest im Festzelt am Sportplatz vom 24. bis 26. Juni. Beginn ist am Freitag, 24. Juni, mit Blasmusik und Partypower. Am Samstag, 25. Juni, finden ab 14 Uhr die Wettbewerbe der sechs Straßenmannschaften auf dem Sportplatz statt. Ab 19 Uhr lädt der Förderverein zum gemütlichen weiter
  • 289 Leser

Drei Tipps von Hundefreunden für Hundefreunde

Richtig streicheln: Besonders Nicht-Hundebesitzer begehen diesen Fehler. Wer einen Hund streicheln möchte, ohne ihn zu erschrecken, der sollte dabei in die Hocke gehen. Wer sich überbeugt, gibt dem Tier ein Gefühl der Enge und ängstigt es.Leinen los: Vor allem zusammen in der Gruppe können Leinen unter Hunden schnell zum Streit führen. Tiere fühlen weiter
  • 756 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familientag des DJK-SV Eigenzell

Mit einem Familiengottesdienst beginnt am Sonntag, 26. Juni, um 10.30 Uhr der Familientag des DJK-SV Eigenzell auf dem Sportgelände in Eigenzell. Die musikalische Umrahmung übernimmt der MGV Eigenzell. Zum Mittagessen unterhält der MV Rattstadt. Um 13 Uhr beginnt das Dorfpokalturnier. Zwischendurch finden Einlagen der Turngruppen sowie Spiele der Junioren weiter
  • 588 Leser

Hundefreunde feiern Jubiläum

Verein wird 50 Jahre alt – Neuer Welpengarten soll zur Jubiläumsfeier eingeweiht werden
Der Ellwanger Verein der Hundefreunde (VdH) wird in diesem Jahr 50 Jahre alt. Das feiern die Vereinsmitglieder am Sonntag, 10. Juli, mit einem Fest in ihrer Hundeschule. Zum Jahrestag soll auch der neue Welpengarten eingeweiht werden. Außerdem wollen die Hundefreunde auf ihre Vereinsgeschichte zurückblicken. weiter
  • 868 Leser

Tag der offenen Gartentüre

Eggenrot/Rosenberg. Im Rahmen der landesweiten Aktion „Tag der offenen Gartentüre“ des Landesverbandes für Obstbau, Garten und Landschaftsbau werden am Sonntag, 26. Juni, von 10 bis 17 Uhr zwei sehenswerte Gärten geöffnet: in Eggenrot bei Margret und Richard Schwarz, Patriziusstraße 28 und in Rosenberg bei Jolanda Stempfle, Karl-Stirner-Straße weiter
  • 988 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausflug ins Burgenland und Wien

Am Montag, 27.Juni, beginnt der viertägige Ausflug ins Burgenland und nach Wien des AGV 1939 Hofherrnweiler-Unterrombach. Abfahrt ist um 7 Uhr am Sängerheim in Hofherrnweiler und um 7.10 Uhr an der Christuskirche in Unterrombach. weiter
  • 432 Leser

Benefizkonzert

Ein Benefizkonzert zugunsten der Initiative für Tschernobylkinder richtete sich in der Musikschule Aalen an die zweijährige Vasilisa, die unter epileptischen Anfällen leidet. Für ein normales Leben sei eine Operation in Deutschland nötig, erklärt die Leiterin der Initiative, Gerda Deißler. (Text/Foto: BW) weiter
  • 931 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendetermin in Hüttlingen

Am Donnerstag, 30. Juni, sammelt das DRK von 14.30 bis 19.30 Uhr im Bürgersaal der Limeshalle in Hüttlingen Blutspenden. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen. weiter
  • 398 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der EKO-Energieberater kommt

Am Dienstag, 28. Juni, bietet das EnergiekompetenzOstalb in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 15 bis 18 Uhr im Rathaus der Gemeinde Hüttlingen, Zimmer 14, eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- weiter
  • 332 Leser

Die kommenden Wildblumentermine

Abtsgmünd. Landwirte, Privatleute und die Gemeinde Abtsgmünd haben zahlreiche Wildblumenwiesen im Ort und den Teilorten gesät. Rund 30 Veranstaltungen ranken sich bis Ende September um den Wildblumensommer. Das sind die kommenden Termine. Samstag, 25. Juni, 14 bis 16.30 Uhr: Rundwanderung zu blühenden Landschaften mit Heilkräuterpädagogin Eva Schmid. weiter
  • 605 Leser

Einladung zur Kirchplatzserenade

Lippach. Die Sängerlust Lippach und Vita Musica laden zur Serenade „Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen“ am Samstag, 25. Juni, um 19 Uhr auf den Parkplatz beim Katholischen Gemeindehaus St. Katharina ein. Es wirken mit der Kinder- und Jugendchor, Vita Musica und die Sängerlust unter der Leitung von Katja Kistner. Bei schlechter weiter
  • 835 Leser

Erstes Abitur der Berufsoberschule für Sozialwesen

De ersten Abiturientinnen und Abiturienten der Berufsoberschule für Sozialwesen an der Justus-von-Liebig-Schule Aalen konnten ihre Abiturzeugnisse entgegennehmen. Die Berufsoberschule führt Schüler, die einen mittleren Bildungsabschluss und eine Berufsausbildung haben, in zwei Jahren zum Abitur. Nach zwei Jahren harter aber erfolgreicher Arbeit haben weiter
  • 814 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geänderte Öffnungszeiten

Die Ortschaftsverwaltung Untergröningen (Bürgerbüro) ist bis 5. Juli aufgrund einer Vertretungsregelung wie folgt geöffnet: Montag, 27. Juni: 8 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr. Dienstag, 28. Juni: geschlossen. Mittwoch, 29. Juni: 14 bis 18 Uhr. Donnerstag, 30. Juni: geschlossen. Freitag, 1. Juli: 8 bis 12 Uhr. Montag, 4. Juli: 8 bis 12 Uhr und 14 bis 16 weiter
  • 423 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jagstgeister Fahrrad-Joke Rallye

Am Samstag, 9. Juli, findet die Fahrrad-Joke Rallye der Maskengruppe Jagstgeister vom Karnevalsverein Bettelsack-Narra Lauchheim statt. Start und Ziel ist das KVL-Vereinsheim. Gestartet wird um 13.30Uhr. Die Strecke von etwa 15 Kilometern ist gut zu bewältigen. So können sowohl Familien mit Kindern als auch ungeübte Radler an der Rallye teilnehmen. weiter
  • 479 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Landesziegenschau

Am Sonntag, 26. Juni, findet die Landesziegenschau Baden-Württemberg des Ziegenzuchtvereins Aalen im Kleintierzüchterheim in Hüttlingen statt. Es werden etwa 50 Spitzentiere der Milch- und Fleischziegenrassen zu sehen sein. Ab 9.30 Uhr werden die Ziegen durch die Vertreter des Ziegenzuchtverbandes von Baden-Württemberg bewertet. Um 13 Uhr findet die weiter
  • 449 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit den Nachtwächtern durch Aalen

Der nächste Rundgang findet am Samstag, 25. Juni, mit Fabian Greif statt. Einheimische und Gäste sind eingeladen, den Nachtwächter auf seiner Tour durch die Innenstadt zu begleiten. Beginn ist jeweils um 21.30 Uhr am Marktbrunnen bei der Tourist-Information. weiter
  • 376 Leser

Mit Martin Luther durch das Jahr

Kalligrafiegruppe der Evangelischen Erwachsenenbildung Essingen gestaltet einen Kalender
2017 feiern die Protestanten weltweit 500 Jahre Reformation. Auch im Ostalbkreis laufen die Vorbereitungen für das Jubiläum: Der Kalligrafietreff der Evangelischen Erwachsenenbildung Essingen arbeitet an einem Luther-Kalender. weiter
  • 5
  • 750 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtführung am Samstagnachmittag

Die nächste Stadtführung der Tourist-Information Aalen findet am Samstag, 25. Juni, statt. Pius Hägele führt durch die historische Innenstadt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor dem Büro der Tourist-Information, Reichsstädter Straße 1. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Erwachsene zahlen vier Euro, Kinder zwei Euro. weiter
  • 348 Leser

WIR GRATULIEREN

AmSonntagEllwangen-Neunheim. Anna Lis, Veit-Hirschmann-Str. 9, zum 80. Geburtstag.Neuler. Frauke Ziebuhr, Eichenstr. 3, zum 75. Geburtstag.Unterschneidheim-Zöbingen. Alfred Beck zum 70. Geburtstag. weiter
  • 826 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Geht es Ihnen auch so? Manchmal habe ich fast keine Lust mehr, die Nachrichten anzuschauen. Eine Horrormeldung nach der anderen: Terrorangriffe, gewalttätige Hooligans, Angriffe auf Politiker, nicht enden wollende Kriege und daraus resultierende Flüchtlingsschicksale.Was ist los auf dieser Welt? Sind viele von allen guten Geistern verlassen? Was treibt weiter
  • 726 Leser
Kontakt für Mietinteressenten: Telefon (0791) 20 21 48 20, E-Mail info@hofmann-haus.com. weiter
  • 621 Leser

Kinderdorffest in der Marienpflege

Ellwangen. Das Kinder- und Jugenddorf Marienpflege in Ellwangen feiert am Sonntag, 25. Juni, das traditionelle Kinderdorffest. Um 10 Uhr wird das Fest mit einem Gottesdienst auf dem Erwin-Knam-Platz, mitten im Kinderdorf, eröffnet. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der benachbarten Kirche St. Wolfgang statt. Für Bewirtung ist im Anschluss weiter
  • 799 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert des Jugendblasorchesters

„Konzert mit nur Märschen“ Märsche und Jugendblasorchester - Passt das zusammen? Das passt sehr gut zusammen! Mit großer Begeisterung spielt das Jugendblasorchester bei seinen Konzerten als Zugabe immer einen Marsch. Daraus entstand die Idee, ein eigenes Konzert nur mit Märschen zu gestalten. Der Dirigent hat die schönsten und bekanntesten weiter
  • 355 Leser
WOIZA

Schneckla aller Art

Lieber Herr Kachelmann! Lieber Deutscher Wetterdienst! Hallo, Ihr Meteorologen landauf, landab! Ihr seid fies. Abgrundtief fies.Dreieinhalb Wochen hatte der Woiza Urlaub, wollte ihn zu Hause in der Frühlingssonne genießen, ab und zu mal ein bissle im Garten rumgrubeln, in der schönen Ostalb und in Hohenlohe Ausflügla machen und ansonsten den lieben weiter
  • 758 Leser

Woha-Problem: Lösung in Sicht

Warum der Chef der Investorfirma Hofmann Haus höchst zuversichtlich nach Ellwangen blickt
Das wird schon: ein Einkaufsmarkt im ehemaligen Woha und Gastronomie im früheren Polizeirevier am Marktplatz. Firmenchef Dietmar Hofmann von Investor Hofmann Haus ist höchst zuversichtlich, dass seine Pläne aufgehen. Das Sanieren der Gebäude und die Mietersuche sieht er offenbar recht unproblematisch. weiter
  • 702 Leser

Nach Diebstahl in Untersuchungshaft

Plüderhausen. Ein 32-jähriger Georgier wurde am Mittwoch gegen 15 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Jakob-Schüle-Straße in Plüderhausen von einem Ladendetektiv beim Diebstahl erwischt. Der Asylbewerber hatte versucht, sechs Flaschen Whisky zu entwenden, teilt die Polizei mit. Gegenüber der Polizei wies er sich mit einem litauischen Personaldokument weiter
  • 387 Leser

CDU-Basis fordert Aufklärung

Mögliche Unregelmäßigkeiten in den Büchern des Kreisverbands schrecken die Parteimitglieder auf
Die Parteibasis ist geschockt. Sie fordert die lückenlose Aufklärung möglicher Unregelmäßigkeiten in den Rechenschaftsberichten des CDU-Kreisverbands Ostalb. Dieser Verdacht hat sich bei einer von Roderich Kiesewetter veranlassten Wirtschaftsprüfung ergeben. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gartenschoppen bei den Gartenfreunden

Am Sonntag, 26. Juni, von 10 bis 12 Uhr findet der erste Garten-Stammtisch im Himmelsgarten im Landschaftspark Wetzgau bei den Gartenfreunden statt. Der Bezirksverband der Gartenfreunde Schwäbisch Gmünd verbindet Fachberatung mit Gemütlichkeit in seinem Schaugarten. Bei einem Umtrunk und Fachthemen rund um den Garten freut sich der Bezirksfachberater weiter
  • 451 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kantatengottesdienst in Großdeinbach

Ein musikalisches Highlight in diesem Kirchenjahr ist der Kantatengottesdienst am Sonntag, 26. Juni, um 10.15 Uhr in der evangelischen Kirche Großdeinbach. Aufgeführt wird die Kantate „Alles, was ihr tut“ von Dietrich Buxtehude. Es musizieren die Lorcher Kantorei und „Das Kammerorchester“ Großdeinbach unter Leitung von Verena weiter
  • 399 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest im Canisius-Haus

Mit dem Motto „In Bewegung - 1-2-3 …alle machen mit... wir sind dabei“ lädt das Canisius-Haus am Sonntag, 26. Juni, zum traditionellen Sommerfest in die Heugenstraße 5 in Schwäbisch Gmünd ein. Das bunte Programm beginnt um 11 Uhr mit dem Gottesdienst in der Canisius-Schule und setzt sich mit Unterhaltung, Spaß und Bewegung, mit Musik, weiter
  • 735 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der offenen Tür im Solarpark

Am Sonntag, 26. Juni, öffnen sich von 14 bis 18 Uhr die Tore vom Solarpark Mutlanger Heide. Besuchern wird vor Ort in Theorie und Praxis gezeigt, wie sich Sonnenstrahlen in elektrische Energie umwandeln lassen. Zu jeder vollen Stunde gibt es Führungen durch den Solarpark. Wer möchte, kann mit dem Hubsteiger über dem Park schweben und sich das Meer aus weiter
  • 372 Leser

Albvereins-Familien auf Tour

Die Familien der Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins verbrachten ein Wanderwochenende auf dem Roßberg. Neben zwei schönen Wanderungen erlebten die Teilnehmer viel Spaß und Geselligkeit. Selbst die jüngsten Wanderer mit gerade einmal fünf Jahren marschierten vierzehn Kilometer und sechshundert Höhenmeter und absolvierten am Sonntag weiter
  • 547 Leser

Am Neckar wurde Kälbesjäger-Lied wiedererweckt

Großes Interesse zeigten die Straßdorfer Senioren an dem vom Förderverein Straßdorf organisierten Halbtagesausflug ins Neckartal. Bedingt durch wochenlange Wetterkapriolen hatte der Neckar seinen Pegelhöchststand erreicht, der jedoch eine Schifffahrt auf der MS-Wilhelma zuließ. Bläulich färbten sich die Wellen als die Felsengärten bei Hessigheim passiert weiter
  • 573 Leser

Bezirksfischereiverein besucht Oberfranken

Den Bezirksfischereiverein Lein-Rems führte sein Jahresausflug ins Fränkische. In Lichtenfels erwartete die Teilnehmer eine ereignisreiche zweieinhalbstündige Floßfahrt auf dem Main. Das wildromantische Obermaintal bot mit seinen Sehenswürdigkeiten zahlreiche unvergessliche Eindrücke. Natürlich war das Floß bewirtschaftet und es spielte Musik. Am Nachmittag weiter
  • 545 Leser

Ein Tag mit Käse und Aussicht

Eine Reisgruppe der Ski- und Snowboardschule Großdeinbach unternahm eine Ausflugsfahrt mit Ziel Bregenzer Wald und Allgäu. Erster Programmpunkt war eine Führung in einer Käserei an der Käsestraße Bregenzer Wald. Natürlich wurde dort auch verkostet. Als zweiter Höhepunkt stand ein Besuch im Allgäu Skywalk auf dem Programm. Der Baumwipfelpfad in Scheidegg weiter
  • 623 Leser

Kirchliche Mitarbeiter wandern auf dem Martinsweg

Über 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der katholischen Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte waren bei ihrem Jahresausflug auf dem Martinsweg im Zabergäu unterwegs. Die Mitarbeitergruppe wanderte mit Pfarrer Robert Kloker und dem Pastoralteam vom Fuß des Michaelsberges bis nach Brackenheim. Nach Rast in einer Besenwirtschaft führte Pastoralassistent weiter
  • 656 Leser

Klasse 10a der Adalbert-Stifter-Realschule in Berlin

Während ihrer Studienfahrt nach Berlin konnten die Schüler der Klasse 10a der Adalbert-Stifter-Realschule die Chance nutzen, um mit dem Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle im Ministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur ins Gespräch zu kommen. Hauptsächlich ging es zunächst um das automatisierte Fahren auf deutschen Straßen und wie das Ministerium weiter
  • 599 Leser

Schüler laden Schüler zu Barbarossa ein

Was wird denn eigentlich im Jugendtheaterstück „Verschwörung, Kampf und Mord(s)Theater, oder wie man Friedrich Barbarossa rettet“ gespielt? Schüler des Wirtschaftskurses vom Parler Gymnasium sind durch die Schulen in der Umgebung gezogen, um auf dieses Stück hinzuweisen. Im Gepäck Schauspieler, Flyer und Plakate. Die Aufführungen sind vom weiter
  • 579 Leser

Wanderung auf dem Härtsfeld

Nietheim, auf dem Härtsfeld zwischen Ebnat und Großkuchen gelegen, war Start- und Zielpunkt der Sommerwanderung des Obst- und Gartenbauvereins Bettringen. Wanderführer war Gerhard Dangelmaier. Die Teilnehmer hatten tolle Aussichten, zum Beispiel auf das Kloster Neresheim und den Flugplatz Elchingen. Bei der Franz-Josef-Kapelle bei Nietheim legten die weiter
  • 632 Leser

Untergröninger feiern 75. Geburtstag

Untergröninger, die in den Jahren 1940 und 1941 zur Welt kamen, haben ihr 75. Geburtstagsjahr gefeiert. Nach einem Gottesdienst der Untergröninger Fünfundsiebziger gab es einen kleinen Sektempfang. Ein ausgiebiges Mittagessen nahmen die Feiernden anschließend im Gasthaus Lamm ein. Die Jubilare gedachten am Nachmittag ihrer verstorbenen Altersgenossen weiter
  • 5
  • 1147 Leser
Tagestipp

Marsch nach Ellwangen

Mit großer Begeisterung spielt das Jugendblasorchester bei seinen Konzerten als Zugabe immer einen Marsch. Daraus entstand die Idee, ein eigenes Konzert nur mit Märschen zu gestalten. Der Dirigent hat die schönsten und bekanntesten Märsche aus Deutschland, Österreich, Italien, England, Holland und Amerika zusammengetragen. Moderiert wird das Konzert weiter
  • 626 Leser

„Jetzt erst recht“ für Städtepartnerschaft

Warum der Brexit die Bande zwischen den Bürgern Deutschlands und Großbritanniens umso wichtiger macht
68,3 Prozent der Bürger von Gmünds englischer Partnerstadt Barnsley wollen den Austritt Großbritanniens aus der EU. Eine Überraschung für Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold, da die Wohltaten für Barnsley bislang eher aus Brüssel denn aus London gekommen seien. Die Städtepartnerschaft hält er nun für wichtiger denn je. weiter
  • 5
  • 951 Leser

Asphalt schmilzt

Unter der heißen Sonne ist am Donnerstag die „Spritzdecke“ der Aalener Schwalbenstraße geschmolzen. Bitumen gelang an die Oberfläche, es bildete sich eine Schmierschicht. Das war der Stadt zu gefährlich, sie sperrte die Straße kurzfristig. Am Freitag rückte dann der Bauhof aus. Er splittete und walzte die Straße, so dass sie nachmittags weiter

Wissenschaft hautnah erleben

Aalener Hochschule veranstaltet Tag der offenen Tür für Studieninteressierte im Bereich Technik
Am Tag der offenen Tür der Hochschule Aalen lacht die Sonne für die Besucher. Die Veranstaltung am Freitag hat Studieninteressierten die Möglichkeit geboten, einen exklusiven Einblick in die Studiengänge und Forschungsinstitute zu bekommen. weiter
  • 779 Leser

Sie sind traurig nach dem Brexit

So beurteilen die Engländerin Margaret Schiele und ihr Mann Josef den Austritt Großbritanniens aus der EU
Als Margaret Schiele am Tag nach dem Referendum über den Brexit spricht, sagt sie: „Das macht mich so traurig.“ Die Engländerin lebt seit 42 Jahren mit ihrem Mann Josef in Ellwangen. Gemeinsam spüren die beiden Ursachen und Konsequenzen des Austritts Großbritanniens aus der EU nach. weiter
  • 1009 Leser
IM BLICK Gmünds Partnerschaft mit Barnsley

Von unten zusammenwachsen

68,3 Prozent der Menschen in Gmünds englischer Partnerstadt Barnsley haben für den EU-Austritt gestimmt. Fast 70 Prozent der Bürger in Barnsley gingen an die Wahlurne. So viele wie seit 24 Jahren nicht mehr. Diese Fakten sind erschreckend. Sie zeigen, welches Gewicht das Referendum über Verbleib in der oder Austritt aus der EU für die Menschen in Großbritannien weiter
  • 755 Leser
Der besondere Tipp

SWR-Bigband und Curtis Stigers

Curtis Stigers kann irgendwie alles: Er ist Songwriter, Saxofonist, Entertainer, aber vor allem ist Curtis Stigers ein Sänger mit unverkennbarer Stimme! Die gibt jedem Song seinen ganz speziellen Charme. Egal, ob bei seinem Top-Ten-Hit „I wonder why“ oder bei Swing- und Jazz-Klassikern wie „Fly me to the moon“. Der Vorverkauf weiter
  • 627 Leser

Kleines Paradies für den Nachwuchs

Spielplatz im Abtsgmünder Baugebiet „Hirtenäcker“ übergeben – Endpunkt der „Spielplatz-Trilogie“
Abtsgmünd ist eine kinderfreundliche Gemeinde. Denn binnen Monatsfrist werden und wurden gleich drei Spielplätze offiziell übergeben. Am Freitag traf sich Bürgermeister Armin Kiemel mit Eltern und Gemeinderäten im Baugebiet Hirtenäcker. 83 000 Euro wurden in eine 1200 Quadratmeter große Spielfläche investiert. weiter
  • 842 Leser

Tierisches Aufgebot im Bürgersaal

Schülerinnen und Schüler zeigen, warum Giraffen und Zebras doch Freunde sein können
Nach dreijähriger Pause hat die Alemannenschule Hüttlingen mit geballter Kraft eine Tradition fortgesetzt. Das Musical „Tuishi Pamoja“ wurde als Gemeinschaftsleistung mit einer Riesenhorde Schüler und Schülerinnen, aktiven und ehemaligen Lehrern, Freunden und Bekannten gleich zweimal auf die Bühne gebracht. Ein kurzweiliges Erlebnis mit weiter

Fünf Firmen aus Region unter den Top 100

Ranga Yogeshwar ehrt Deutschlands Innovationselite / Preisverleihung beim Deutschen Mittelstands-Summit in Essens
Insgesamt 238 Unternehmen in drei Größenklassen gehören in diesem Jahr zu der Innovationselite, die bei der Veranstaltung von Compamedia in Essen zu den "Top 100" gekürt wurden. Mit prämiert wurden am Freitag die Carl Zeiss 3D Automation in Aalen, die Eypro in Neresheim, GTS in Mögglingen, die Ospa Schwimmbadtechnik in Mutlangen sowie Hauff-Technik weiter
  • 1719 Leser

15 Schüler mit einer Eins vor dem Komma

Alle 69 angetretenen Abiturienten des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen haben bestanden
Alle zur Prüfung angetretenen 69 Schülerinnen und Schüler des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen haben ihre schulische Laufbahn mit dem Abitur abgeschlossen. 15 Schülerinnen und Schüler dürfen sich über einen Notendurchschnitt mit einer Eins vor dem Komma freuen. Weitere zwölf Schülerinnen und Schüler erhielten eine Belobigung. weiter
  • 1597 Leser

Simon Rupp schließt mit 1,0 ab

71 Schülerinnen und Schüler des Wirtschaftsgymnasiums Aalen haben die Abiturprüfung bestanden
Am Wirtschaftsgymnasium Aalen haben 71 Schülerinnen und Schüler die Abiturprüfung bestanden. Simon Rupp schloss mit dem Traumergebnis 1,0 ab. 14 Abiturienten erhielten einen Preis, sieben eine Belobigung. weiter
  • 1255 Leser

Meilenstein für Zukunft gesetzt

Abschlussfeier der Kaufmännischen Berufsschule Schwäbisch Gmünd
98 Schüler der Kaufmännischen Berufsschule Gmünd haben den Grundstein für ihre berufliche Laufbahn gelegt. Bankkaufleute, Bürokaufleute, Kaufleute für Büromanagement, Kaufleute im Einzelhandel, Kaufleute im Groß- und Außenhandel, Industriekaufleute sowie Verkäufer haben ihre Prüfungen erfolgreich absolviert. weiter
  • 691 Leser

Heubach kämpft gegen Lärm

Diese Maßnahmen schlägt die Stadtverwaltung vor – Gemeinderatssitzung kommenden Dienstag
Tempo 30, Fahrverbote, Radarfallen: Es gibt Möglichkeiten, gegen Verkehrslärm anzugehen. Welche will die Stadt Heubach ergreifen? Nächste Woche beschäftigt sich der Gemeinderat mit dem Thema. weiter
  • 1332 Leser

Ursula Maas verlässt das Bürgerspital

Die Leiterin der Begegnungsstätte hat zum 31. Juli gekündigt – Kommissarische Nachfolgerin wird Ute Fuchs
Nach 13 Monaten als Leiterin der Begegnungsstätte Bürgerspital hat Ursula Maas bei der Mitgliederversammlung am Freitag ihre Kündigung zum 31. Juli bekannt gegeben. Ihre Aufgaben übernimmt Ute Fuchs kommissarisch. weiter
  • 1050 Leser

Gemeinsam gegen den Einbruch

Neuer Vorsitzender beim Arbeitskreis sicheres Wohnen, sicherer Handel und Stadt
Stabswechsel beim Arbeitskreis sicheres Wohnen, sicherer Handel und Stadt. Nach acht Jahren gibt Klaus-Dieter Schira aufgrund einer fortschreitenden Augenerkrankung den Vorsitz an Jörg Schuhmacher ab. weiter
  • 661 Leser

Zwei Personen verletzt

Unfall in Höhe Böbingen - B 29 seit 16 Uhr wieder frei
Auto gerät in die Gegenfahrbahn und prallt mit einem Lastwagen zusammen. Zwei Verletzte, B 29 wieder frei weiter

21 000 Kubikmeter Erde bewegt

Gemeinderat und Bürger nehmen mit Fachleuten die Großbaustelle am Bahnhof in Augenschein
Die Beseitigung des Bahnüberganges in der Neresheimer Straße ist das gewaltigste Bauprojekt, das je in Bopfingen realisiert wurde. Dies sagte Bauleiter Claus Peter Grimm, der Gemeinderatsmitglieder und interessierte Bürger am Donnerstagabend auf der Baustelle willkommen hieß. weiter

Almauftrieb in Tauchenweiler

Neueröffnung des Ausflugslokals am 2. und 3. Juli – Was die Besucherinnen und Besucher erwartet
Eine Woche noch, dann ist Almauftrieb in Tauchenweiler. Nach einer ambitioniert kurzen Umbauphase von nur einem Monat eröffnet die neue Pächterin Steffi Winter das beliebte Ausflugslokal am 2. und 3. Juli. Auf die Besucher warten Weißwurst-Frühschoppen, Livemusik mit dem „Orcheschterle“ Herr Diebold ond Kollega und ein Familientag. weiter

Kindergartengebühren steigen

Bopfingen hebt ab September die Elternbeiträge um zwei Prozent an
Der Besuch des Kindergartens wird teurer. Einstimmig hat der Gemeinderat am Donnerstagabend die Elternbeiträge um zwei Prozent angehoben. weiter
  • 610 Leser

Karten für die Hauptprobe von La Bohème

10 x 2 Karten gewinnen
Das Heidenheimer Unternehmen Voith und die Ostalbkultur verlosen exklusiv 10 x 2 Karten für die Hauptprobe der Opernfestspiele Heidenheim. Dieses Jahr wird Puccinis Oper „La Bohème“ gezeigt. Die Karten sind gültig für die Hauptprobe der Oper „La Bohème“ am 5. Juli um 19 Uhr auf der Freilichtbühne im Rittersaal von Schloss Hellenstein weiter
  • 792 Leser

Ein Professor als Operprimaner

„Die Feuerzangenbowle“ am Naturtheater Heidenheim – Gesüffelt wird aber nicht nur von den alten Herren
Ein halbes Jahr Proben, 110 an der Zahl – und das Ergebnis kommt beim Publikum sehr gut an: Im Naturtheater Heidenheim ist in diesem Jahr „Die Feuerzangenbowle“ zu sehen. Die Inszenierung lässt für Fans der Geschichte von Heinrich Spoerl keine Wünsche offen. Applaus gab es nicht nur am Ende, sondern immer mal auch zwischendurch. weiter
  • 803 Leser

Auffahrunfall in Ellwangen

Mofafahrerin leicht verletzt

Ellwangen. Bei einem Auffahrunfall hat sich eine 16-jährige Mofafahrerin am Freitagvormittag leicht verletzt.

Der Unfall passierte kurz nach dem Kreuzungsbereich Dalkinger Straße/Wolfgangstraße/Marienstraße. Die junge Kleinkraftradfahrerin fuhr dort gegen 7.45 Uhr auf einen Wagen einer 52-jährigen Fahrerin auf, die aufgrund

weiter
  • 1230 Leser

Parkplatzunfall in Ellwangen

Ellwangen. 5000 Euro Schaden nach einem Unfall auf einem Parkplatz. Am Freitagvormittag gegen 11 Uhr fuhr eine 27-jährige Autofahrerin von einem Kundenparkplatz auf die Haller Straße ein. Um ein dort fahrendes Fahrzeug ungehindert passieren zu lassen, fuhr sie rückwärts und prallte gegen den Pkw eines 74-jährigen Fahrers. Verletzt

weiter
  • 1443 Leser

Geldbeutel gestohlen

Supermarkt Daimlerstraße

Aalen. Während ihres Einkaufs am Donnerstagabend in einem Supermarkt in der Daimlerstraße wurde einer 25-jährigen Frau zwischen 21 Uhr und 21.30 Uhr ihr Geldbeutel gestohlen.

Die Frau hatte die Geldbörse in ihrer Handtasche mitgeführt, die sie im Einkaufswagen abgelegt hatte. In dem Geldbeutel befand sich ein kleiner Geldbetrag,

weiter
  • 1414 Leser

Sommerfest in der Kaserne im Juli

Ellwangen. Das Sommerfest in der Reinhardt-Kaserne findet am Mittwoch, 27. Juli, ab 13 Uhr statt – nicht schon im Juni, wie es irrtümlich hieß. „100 Jahre Mühlberg-Kaserne“ sind der Anlass. weiter
  • 868 Leser

Erleuchtung fehlt noch

Was Straßenlaternen mit Äpfeln und Birnen gemeinsam haben
Als wenig erhellend hat sich bisher die Installation von Straßenlaternen zur Probe in der Waldstetter Raiffeisenstraße erwiesen. Der Gemeinderat diskutierte am Donnerstag ergebnislos, welches Modell künftig die Waldstetter Wohnstraßen beleuchten soll. Nicht zuletzt, weil das Gremium Äpfel mit Birnen zu vergleichen hatte. weiter
  • 767 Leser

Förstershund ist wieder da

Vordersteinenberger Revierförster findet seit fünf Tagen vermissten Hund wieder
Raùl ist wieder da, das vermeldete ein hörbar glücklicher Friedemann Friz am Freitagvormittag. Der Bayrische Gebirgsschweißhund des Vordersteinenberger Revierförsters war bei einem Spaziergang am Montag davongelaufen. weiter
  • 748 Leser

Kastenwagen demoliert Porsche

Böhmenkirch. Ein Sattelzug, der am Donnerstag gegen 14.25 Uhr von der Hauptstraße nach rechts in die Baierstraße abgebogen ist, blieb mir seinem Spiegel an einem Verkehrsspiegel hängen. Dabei entstand ein Schaden von 800 Euro. Der Fahrer meldete den Unfall nicht, wie der eines weißen Kastenwagens, der im Roggental nach Eybach

weiter
  • 1293 Leser

Schwäbischer Albverein feiert 125-Jähriges

Mitglieder unternahmen Jubiläumsausflug an die Mainschleife
Die Ortsgruppe Wasseralfingen des Schwäbischen Albvereins feiert dieses Jahr ihr 125-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums machte die Ortsgruppe am 18. Juni einen Tagesausflug. weiter
  • 801 Leser

Neuer Präsident bei Rotary

Peter Kilgenstein übernimmt das Amt von Kuno Staudenmaier
Der Rotary Club Schwäbisch Gmünd hat einen neuen Präsidenten. Kuno Staudenmaier übergab das jährlich neu zu besetzende Amt am Donnerstagabend an Peter Kilgenstein. weiter
  • 759 Leser

Mehr Zeit fürs Studium

36 Studierende der Hochschule Aalen werden mit dem Deutschlandstipendium unterstützt
„Jetzt kann ich meinen 450-Euro-Job ein bisschen schleifen lassen und habe mehr Zeit fürs Studieren“, freut sich Philip Frenzel und grinst verschmitzt. Der Mechatronik-Student ist einer von 36 Studierenden der Hochschule Aalen, die aktuell mit dem Deutschlandstipendium gefördert werden. Dass diese große Zahl an Stipendien vergeben werden weiter
  • 827 Leser

Christchurch: 70 Prozent für Brexit

Christchurch. Aalens Partnerstadt Christchurch hat mit 70 Prozent für den Brexit gestimmt. Insgesamt entfielen auf das Votum, der Europäischen Union den Rücken zu kehren, insgesamt 18 268 Stimmen. 12 782 Bürgerinnen und Bürger stimmten dafür, in der EU zu bleiben. Der konservative Politiker Chris Chope, der für Christchurch im britischen Parlament sitzt weiter
  • 1
  • 1403 Leser

Mit Riesen zu den Schwörspielen

Was die Mannschaften aus den Stadtteilen und der Innenstadt sowie ihre Zuschauer am 9. Juli erwartet
Wenn die Ortsvorsteher der Gmünder Stadtteile und Oberbürgermeister Richard Arnold Riesen werden, kann das nur eines bedeuten: Kampf. Konkret ein Wettkampf zwischen den Stadtteilen bei den Schwörspielen am Samstag, 9. Juli. Mit zweieinhalb Meter hohen Puppen, die den Teamleitern täuschend ähnlich sehen. weiter
  • 973 Leser

Technische Kompetenzschulung für Schüler

Schüler bauen gemeinsam mit Zeiss-Experten Handy-Lautsprecher
Einige Schülerinnen und Schüler der achten Klasse der Georg-Elser-Schule aus Königsbronn bekamen dieses Jahr eine besondere Förderung. Sie hatten bei der vorgeschriebenen Kompetenzprüfung ihre Stärken im technischen Bereich nachgewiesen und konnten in Zusammenarbeit mit dem Bildungspartner Zeis aus Oberkochen einen Handy-Lautsprecher bauen. weiter
  • 1329 Leser

Was ist „Menschenwürde“?

Ein Interview mit dem Philosophieprofessor Stefan Büttner-von Stülpnagel, der Ethik in der Pflege unterrichtet
„Die Würde des Menschen ist unantastbar“. So steht es im ersten Artikel des Grundgesetzes. Doch was ist genau unter diesem Begriff eigentlich zu verstehen? Stefan Büttner-von Stülpnagel, Professor für Philosophie an der Uni Potsdam, referiert darüber am 30. Juni in Ellwangen. Vorab sprach mit ihm Michael Spang. weiter
  • 870 Leser

Gräßle zum Brexit: Es gibt keinen halben Austritt

"Keine Sonderbedingungen für Großbritanien", sagt die EU-Abgeordnete

Heidenheim/Brüssel. Dr. Inge Gräßle (CDU), Europaabgeordnete für Ostwürttemberg, ist sehr enttäuscht über das Votum: "Die Entscheidung der britischen Bevölkerung gegen das EU-Reformpaket und für einen EU-Austritt tut mir leid - und zwar für die Briten und für Großbritannien zuerst", sagt

weiter
  • 5
  • 874 Leser

Ohne Führerschein zur Schulprüfung

16-Jähriger mit dem Roller der Eltern unterwegs

Winnenden. Da ein 16 Jahre alter Schüler am Donnerstagmorgen verschlief, aber eine Realschulprüfung anstand, wusste er sich in seiner Not nicht anders zu helfen, als sich den Motorroller seiner Eltern ohne deren Wissen auszuleihen.

Zu seinem Unglück wurde er auf der Fahrt in die Schule einer routinemäßigen Verkehrskontrolle

weiter
  • 7514 Leser

Motorradfahrer von Auto angefahren

Mann stürzt und bricht sich das Bein

Unterschneidheim. Ein 58-jähriger Motorrad-Fahrer zog sich am Donnerstagnachmittag bei einem Sturz nach einem Unfall Verletzungen zu.

Eine 22-jährige Polo-Fahrerin war auf der Nordhäuser Kirchgasse in Richtung Badgasse unterwegs. Als sie in die Tannhäuser Straße einbog, fuhr sie laut Polizeibericht gegen 15.50 Uhr auf das Motorrad

weiter
  • 5
  • 2686 Leser

9-Jähriger leicht verletzt

Unfallverursacher flüchtet
Ein Fahrer fuhr über ein Skateboard, das gegen den Nacken eines 9-jährigen Jungen geschleudert wurde. Der Mann fuhr einfach weg. Passanten konnten sich sein Kennzeichen nortieren. weiter
  • 3
  • 3190 Leser

Nach Ladendiebstahl in Untersuchungshaft

Georgier mit falschen Dokumenten erwischt
Ein Georgier wollte in einem Supermarkt sechs Flaschen Whisky stehlen und wurde erwischt. Die Polizei stellte fest, dass er gefälschte Dokumente mit sich führte. Er wurde dem Haftrichter vorgeführt und in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. weiter
  • 3115 Leser

Kirchentor beschädigt

Fahrer geflüchtet

Aalen. Auf rund 500 Euro wird der Sachschaden von der Polizei geschätzt, den ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker verursachte. Zwischen Dienstagmorgen, 10 Uhr und Donnerstagmorgen, 7 Uhr wurde das Garagentor der Marienkirche in der Marienstraße beschädigt.

Aufgrund der Beschädigungen muss davon ausgegangen werden, dass ein Auto

weiter
  • 2053 Leser

Regionalsport (8)

Henning Mühlleitner holt Gold

Schwimmen, deutsche Jahrgangsmeisterschaften in Berlin: SV Gmünd erneut mit starken Auftritten
Tag vier der deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin. Und wieder gab es für das 15-köpfige Team des SV Gmünd fünf Finalplätze. Damit erhöhte man seine Quote hier auf nunmehr insgesamt schon 16. weiter
  • 904 Leser

René Vokal trifft für Heubach

Fußball: Die VfB-Traditionsmannschaft gewinnt Auftaktspiel des Heubacher Mühli-Cup mit 8:1
Der VfB Stuttgart hat zwar im Moment keine Erstliga-Mannschaft, aber die Erfolge und die Erfolgreichen von früher sind unvergessen: DieTraditionsmannschaft des fünfmaligen deutschen Meisters besiegte am Freitagabend eine Heubacher Ü40-Auswahl mit 8:1 (4:0). weiter

„Ballspiele und vieles mehr“

Sportfest des SV Lautern
Bunt und lebhaft soll es zugehen beim SV Lautern. Unter dem Motto „Ballspiele und vieles mehr“ begeht der SVL seine diesjährigen Bunten Tage am Samstag, 25. Juni, und Sonntag, 26. Juni. weiter
  • 597 Leser

Der GC Hetzenhof stellt vier Finalistinnen

Golf, VR-Talentiade: Nachwuchs-Golfer zeigen sich unbeeindruckt vom Wetter – Zwei Hohenstaufener im Finale
Beim Golf und Country Club Königsfeld fand am Sonntag eines von drei Halbfinals der VR-Talentiade in der Sportart Golf statt. Besonders erfolgreich waren die Nachwuchsgolfer der Golfclubs Haghof, Hetzenhof und Hohenstaufen, die zusammen neun Finalisten stellen. weiter

JZ Heubach I setzt sich im Finale durch

Judo, U10-Turnier
Das JZ Heubach richtete das U10-Turnier für gemischte Mannschaften aus. Anders als normalerweise kämpften bis zu vier Jungen und drei Mädchen in ihren Gewichtsklassen in einer Mannschaft. Heubach I konnte sich dabei im Finale durchsetzen und Platz eins erreichen. weiter
  • 525 Leser

Der Abstieg ist kein Thema mehr

Segelfliegen, Bundesliga, Runde 10: Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd auf Rundenrang sechs
Der Erfolg in Bundesligarunde neun hat in der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd für aufflammende Motivation gesorgt – so wurden am Wochenende auch minimale Wetterfenster genutzt, um wieder mitzumischen. Drei der erfahrenen Streckenflieger brachten Gmünd mit Rundenrang sechs endgültig aus der Abstiegszone. weiter
  • 586 Leser

Wowra springt zur Vizemeisterschaft

Leichtathletik, württembergische Meisterschaften: Frederika Baier und Lina Gold sichern sich jeweils Bronze
Parallel zu den deutschen Meisterschaften der Aktiven in Kassel, fanden am Sonntag die württembergischen Meisterschaften der Jugend U16 in Dagersheim statt. Luca Wowra konnte sich im Hochsprung die Silbermedaille sichern. weiter
  • 747 Leser

Überregional (57)

„Auf meinen Kopf gezielt“

Viernheim: Kino-Mitarbeiter in Todesangst – Erinnerung an Aurora
Ein Geiselnehmer ist in Viernheim von Polizisten erschossen worden. Der Mann war in ein Kino eingedrungen. Kinobesucher wurden nicht verletzt. weiter
  • 389 Leser

„Solar Impulse“ schafft Atlantik

Nach einer Überquerung des Atlantischen Ozeans ist das sonnengetriebene Flugzeug „Solar Impulse 2“ in Spanien gelandet. Wie das Team im Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte, kam die Maschine nach einem 70 Stunden langen Flug auf dem Flughafen von Sevilla an. Dies sei die erste Atlantiküberquerung eines Solarflugzeugs gewesen. „Solar weiter
  • 406 Leser

40 Jahre Forschung und Freizeit

1976 eröffnete ein französischer Baron das Affenfreigehege in Salem – Aus ganz Deutschland kommen Wissenschaftler
In Salem rasen die Affen durch den Wald. Mehr als 200 Exemplare einer Makakenart leben hier und lassen sich aus nächster Nähe beobachten. weiter
  • 383 Leser

Andrés Iniesta – Der spanische Regisseur

Er misst nur 1,70 Meter, spielt im Trikot der spanischen Nationalmannschaft aber auf wie ein großer. Die Rede ist von Andrés Iniesta Luján, geboren am 11. Mai 1984 in Fuentealbilla. Mit seiner brillanten Technik und genialen Übersicht verkörpert er den Prototypen des spanischen Fußballs. Im zarten Alter von zwölf Jahren streifte er sich zum ersten Mal weiter
  • 544 Leser

Aus einem Staat wurden sieben

Am 25. Juni 1991 erklärten die Parlamente Sloweniens und Kroatiens ihre Republiken für unabhängig. Die jugoslawische Regierung erkannte die Erklärung nicht an und ließ am folgenden Tag die Grenzübergänge Sloweniens nach Italien und Österreich besetzen. Die Europäische Gemeinschaft vermittelte und erreichte am 7. Juli, dass die beiden abtrünnigen Republiken weiter
  • 527 Leser

Brüder bis in den Tod

Die tödlichen Schüsse von Heidenheim sind das Ergebnis eines brutalen Verdrängungskampfes im Rocker- und Türstehermilieu. Es droht weitere Gewalt: Wer Schwäche zeigt, verliert.
Brennende Autos, Drohungen, Schüsse: Der Bandenkrieg zwischen „Black Jackets“ und „United Tribuns“ schwelt schon lange. Was treibt die Gruppen an? weiter

Das Ende der Siesta

Spanien ist seltsam unberührt von den großen Themen unserer Tage. Was in der Welt geschieht, wird hier wie durch einen Filter wahrgenommen: Flüchtlingsströme, Bürgerkriege, Klimawandel, das Ende der Arbeit – lauter ferne Debatten. Spanien ist in Urlaubsstimmung. Aber anders als die ausländischen Touristen, von denen dieses Jahr so viele wie nie weiter
  • 553 Leser

Das zerbröselte Wunderteam

Österreichs Fußball-Welt in Aufruhr
Hoch gelobt, tief gefallen: Die Österreicher sind bei der EM krachend gescheitert. David Alaba blickt trotzdem mit Zuversicht nach vorne. weiter
  • 527 Leser

David Garrett holt zur Gegenklage aus

Star-Geiger will zehn Millionen Dollar von Ex-Verlobter – Vorwurf: Betrug und Erpressung
Seine Ex-Freundin erhebt schwere Vorwürfe und fordert Millionen. Nun holt der Star-Geiger David Garrett zum juristischen Gegenangriff aus. weiter
  • 388 Leser

Der Blick geht nach oben

4000 Fans, 22 Spieler und 6 Trainer beim VfB-Saisonauftakt
Mit 20 Feldspielern und zwei Torhütern begann der VfB Stuttgart am Mittwochabend die Vorbereitung für die 2. Bundesliga-Saison 2016/17. weiter
  • 606 Leser

Deutsche Bank streicht 2500 Jobs

188 Filialen werden geschlossen – Abbau erfolgt bis Ende 2017
Die Deutsche Bank steckt mitten in der Umstrukturierung. Nun sollen 2500 Stellen und 188 Filialen wegfallen. Die Einigung mit dem Betriebsrat steht. weiter
  • 1131 Leser

Ein Trio kämpft um Rio

Wer von den Top-Golfern außer Kaymer erhält ein Ticket?
Beim Turnier in Pulheim beginnt für Alex Cejka, Maximilian Kieffer und Marcel Siem der Endspurt im Kampf um das begehrte zweite Olympia-Ticket. weiter
  • 497 Leser

Eine Kugel Eis vor dem Ernstfall

Nationalspieler genießen freien Tag mit Beachvolleyball und Basketball
Regenerieren vor dem Achtelfinale am Sonntag. Gestern genossen die Nationalspieler im sommerlichen Evian-les-Bains ihren freien Tag. weiter
  • 431 Leser

Erdogan beschimpft EU

Türkischer Präsident fordert Volksabstimmung über Beitritt
Der türkische Präsident Erdogan wirft der EU Unehrlichkeit vor. Sie erfülle ihre Verpflichtungen aus dem Flüchtlingsdeal nicht, weil sie keine Muslime wolle. weiter
  • 546 Leser

EZB akzeptiert wieder Anleihen aus Athen

Die Europäische Zentralbank (EZB) will griechische Staatsanleihen wieder als Sicherheit akzeptieren. Ab dem 29. Juni solle eine entsprechende Sonderregelung erneut in Kraft treten, teilte die Notenbank mit. Sie begründet die Entscheidung mit der Verpflichtung des Landes auf das Programm des Europäischen Rettungsschirms (ESM). Man gehe davon aus, dass weiter
  • 606 Leser

Fall für Überwachung?

Jusos: Verfassungsschutz soll AfD kontrollieren
Dem AfD-Abgeordneten Gedeon wird Antisemitismus vorgeworfen. Die Jusos fordern nun, dass die AfD vom Verfassungsschutz überwacht wird. weiter
  • 350 Leser

Falsche Neun und Doppelsechs

Auch bei der Fußball-EM kommen wieder jede Menge taktische Varianten der Nationaltrainer zum Einsatz. So agierte beispielsweise die deutsche Elf in den ersten beiden Gruppenspielen mit Mario Götze als „falsche Neun“. Im Gegensatz zum klassischen Mittelstürmer ließ sich der Offensivmann des FC Bayern München oft ins Mittelfeld zurückfallen, weiter
  • 493 Leser

G36-Lieferung: Gericht verurteilt Bundesregierung

Die Bundesregierung muss bald entscheiden, ob der Waffenhersteller Heckler & Koch Teile seines Sturmgewehrs G36 nach Saudi-Arabien liefern darf. Dazu hat das Verwaltungsgericht Frankfurt den Bund verurteilt. Die 5. Kammer gab damit nach rund zweistündiger mündlicher Verhandlung einer Klage der Firma aus Oberndorf (Baden-Württemberg) statt. Zweieinhalb weiter
  • 318 Leser

Generali: Joggen für Rabatt

Die Lebensversicherung zum Schnäppchenpreis und ein paar Sportschuhe günstig obendrauf: Generali will Kunden mit Rabatten zu Sport bewegen. weiter
  • 693 Leser

Handballer erwischen lösbare WM-Aufgaben

Dagur Sigurdsson kommt aus dem Feiern gar nicht mehr heraus. Am späten Mittwochabend bejubelte der Handball-Bundestrainer noch das sensationelle Weiterkommen seiner Isländer bei der Fußball-EM, gestern folgte dann das Losglück in Sachen Handball: Sigurdsson erwischte mit seinen Europameistern für die WM 2017 in Frankreich (11. bis 29. Januar) eine machbare weiter
  • 488 Leser

IAB: Höherer Mindestlohn ist kein Risiko

Die geplante Erhöhung des Mindestlohns um voraussichtlich 3 Prozent stellt nach Experten-Einschätzung kein Risiko für den Arbeitsmarkt dar. „Der deutsche Arbeitsmarkt ist in einer soliden Verfassung. In sehe daher nicht, dass die geplante moderate Anpassung des Mindestlohns zu steigender Arbeitslosigkeit führt“, sagte gestern der Direktor weiter
  • 699 Leser

Im Windschatten des Fußballs

Auffallend hohes Tempo bei der Verabschiedung unpopulärer Gesetze
Während der EM werden unpopuläre Gesetze beschlossen, heißt es. Fakt ist: Die Regierung lässt gerade über ein Gesetz nach dem anderen abstimmen. weiter
  • 572 Leser

Impressionen der Vorrunde

Erstmals ging die Gruppenphase mit 24 Teams zu Ende. Überschäumende Emotionen gab es nicht nur auf dem Platz. Neben länderübergreifenden Freundschaften dominierten randalierende Hooligans die Bilder.
xxx weiter
  • 355 Leser

Jetzt kommen die tollen Spiele

Auf die Nationalelf warten Hochkaräter – Jerome Boateng gibt grünes Licht fürs Achtelfinale
Erst die Slowakei, danach möglicherweise Italien, Spanien, England oder Frankreich – auf die Nationalelf kommen bei der EM schwere Gegner zu. weiter
  • 544 Leser

Kein „Ibrakadabra“ mehr

Schwedens Superstar verabschiedet sich traurig, aber stolz aus der Nationalmannschaft
Zlatan Ibrahimovic trat ohne Sieg und Tor, aber mit markigen Sprüchen von der großen Bühne ab. Der Neuanfang dürfte schwer werden für Schweden. weiter
  • 576 Leser

Kontrollen für Pflegedienste

Neues Gesetz soll Betrug durch ambulante Anbieter verhindern
Patienten und Pflegedienste teilten den Gewinn: Zuvor hatten sie die Kassen betrogen. Schärfere Gesetze sollen nun die Aufsicht stärken. weiter
  • 195 Leser

Mann gesteht versuchten Mord

Das Verhältnis zu seiner Schwiegermutter war schon lange zerrüttet, als er sie erstach: So schildert es ein wegen versuchten Mordes angeklagter 29-Jähriger in seinem Geständnis. Zum Prozessauftakt vor dem Landgericht Memmingen beschrieb der Mann gestern zunächst, wie seine Schwiegermutter ihn und seine Frau über Jahre hinweg unter Druck gesetzt, verfolgt weiter
  • 396 Leser

Mehr Kontrollen sind überfällig

Wo viel Geld bewegt wird, sind Betrüger nicht weit. Das zeigt sich bei der gesetzlichen Pflegeversicherung: Sie gibt allein für die ambulante Betreuung von 1,8 Millionen Pflegebedürftigen über 13 Milliarden Euro im Jahr aus. Da kann es nicht verwundern, dass es zu Abrechnungsbetrug kommt. Schon eher, dass dagegen bisher offensichtlich zu wenig unternommen weiter
  • 328 Leser

Minizinsen als Last

Private Krankenversicherer müssen Beiträge aus mehreren Gründen erhöhen
Die Niedrigzinsen sind ein Grund dafür, dass die privaten Krankenversicherer ihre Beiträge erhöhen. Denn sie haben hohe Rücklagen fürs Alter. weiter
  • 680 Leser

Mitten im Leben

Das Leipziger Calmus-Ensemble singt besonders gern im Südwesten
Kennengelernt haben sie sich bei den Thomanern – heute ist das Calmus-Ensemble eine der besten A-cappella-Gruppen. Ein Treffen am Bodensee. weiter
  • 510 Leser

Müller darf fremde Rabattcoupons einlösen

Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs unterliegt mit Klage gegen Drogeriekette
Die Idee ist gewitzt. Andere Drogerien locken mit zehn Prozent Rabatt auf alles. Müller wirbt damit, all diese Coupons einzulösen. Und das ist erlaubt. weiter
  • 827 Leser

Neue Zeiten

Der längste Bürgerkrieg Lateinamerikas geht dem Ende entgegen. Mit dem Waffenstillstandsabkommen trugen ihn Regierung und Rebellen Kolumbiens zu Grabe. Auch wenn noch Details zu regeln sind und die Waffen offiziell erst ruhen, wenn auch der Friedensvertrag unter Dach und Fach ist, wird jetzt selbst dem skeptischsten Kolumbianer klar, dass neue Zeiten weiter
  • 491 Leser

Nur 1968 noch weniger Tore

Vorrunden-Bilanz: Viel Kritik am Modus und langes Zittern
Mit dem Beginn der K.o.-Runde geht die Fußball-EM in eine neue Phase. Nach der Vorrunde mit üppigen 36 Spielen fällt die Zwischenbilanz zwiespältig aus. weiter
  • 454 Leser

Opernfestspiele erstmals mit Petrenko

Bislang mussten die Münchner Opernfestspiele ohne Kirill Petrenko auskommen. Der Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper war mit dem Dirigat von Wagners „Der Ring des Nibelungen“ bei den Bayreuther Festspielen ausgelastet. Dieses Jahr leitet Marek Janowski den Bayreuther „Ring“ und die Münchner dürfen Petrenko bei den weiter
  • 466 Leser

Optimistische Anleger

Die meisten erwarten den Verbleib der Briten
Auch am Tag des Referendums in Großbritannien ist der Dax weiter auf dem Vormarsch geblieben. Der deutsche Leitindex kletterte am gestrigen Donnerstag den fünften Tag infolge. Die Anleger scheinen zunehmend überzeugt vom Verbleib der Briten in der Europäischen Union. "Der Dax wählt den Bremain", kommentierte Analyst Jochen Stanzl von CMC Markets. Auch weiter
  • 731 Leser

Paketzustellung: Tausende Beschwerden

Zwei Drittel der Fälle bei Verbraucherzentralen richten sich gegen DHL
Kunden der Deutschen Post DHL beschweren sich häufig über Probleme bei der Paketzustellung. Die Verbraucherzentralen zählten auf ihrer Plattform „paket-ärger.de“ innerhalb von sechs Monaten mehr als 4000 Beschwerden – zwei Drittel davon richteten sich gegen die DHL, berichtete die „Wirtschaftswoche“. Auf die Konkurrenten weiter
  • 667 Leser

Patrull ist unsicher

Sturzgefahr für Kinder aufgrund defekter Verschlussvorrichtung
_ weiter
  • 684 Leser

Reich durch Betongold

Immer mehr Millionäre in Deutschland – Asien auf Platz eins
Asien ist ein gutes Pflaster für Millionäre. Das zeigt eine Studie. Doch auch in Deutschland gibt es immer mehr Superreiche – dank Immobiliengeschäften. weiter
  • 792 Leser

Rentenkassen: Erstmals Chefin

Die Deutsche Rentenversicherung Bund wird erstmals in ihrer Geschichte von einer Frau geführt. Die Sozialexpertin Gundula Roßbach (51) wurde von der Vertreterversammlung in Bremen zur neuen Präsidentin gewählt, wie der Dachverband der Rentenkassen mitteilte. Roßbach soll das Amt zum 1. Januar 2017 von Axel Reimann übernehmen, der in den Ruhestand tritt. weiter
  • 681 Leser

Schweinis Geheimnis

Spekulationen um den Ort der Hochzeit
Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic sind eines der angesagtesten Promi-Traumpaare, bald wird geheiratet. So wie George und Amal Clooney? weiter
  • 357 Leser

Sex, Tristesse, Tod

Der Autor als bildender Künstler: Michel Houellebecqs zeigt düstere Visionen in einer Pariser Ausstellung
Michel Houellebecq ist ein ebenso erfolgreicher wie umstrittener Autor. Mit dem Pariser Palais de Tokyo bespielt er erstmals ein großes Museum. weiter
  • 353 Leser

Siemens hält nichts von Bewerbungsfotos

Fotos in Job-Bewerbungen sind aus Sicht der Siemens-Personalchefin Janina Kugel überflüssig. Es gebe das Risiko, dass Firmenverantwortliche auf Basis solcher Bilder beeinflusst würden und dadurch nicht die richtigen Personalentscheidungen träfen, sagte Kugel in Gerlingen. Sie verwies auf das Problem unbewusster Denkmuster, wenn also etwa Punkertypen weiter
  • 705 Leser

Störanfällige Schaltzentrale

Blutwerte, Ultraschall und Szintigrafie: Wie Fachärzte die Schilddrüse untersuchen
Über- oder Unterfunktion, Knoten, Krebs: Fast jeder Dritte hat Probleme mit der Schilddrüse. Kein Wunder, dass bei unserer Aktion die Telefone heiß liefen. weiter
  • 412 Leser

Umfrage: Smarte Stromzähler sind unbeliebt

Das Vertrauen in intelligente Stromzähler ist unter den Verbrauchern in Deutschland gering. Das hat eine Umfrage des Analysedienstes Statista im Auftrag des IT-Sicherheitsspezialisten Kaspersky Lab ergeben. Die Antworten der Befragten legten nahe, dass es noch „erheblichen Aufklärungsbedarf“ in der Bevölkerung gebe, sagte Kaspersky-Manager weiter

Unabhängig unzufrieden

Slowenien gilt als Balkan-Musterland – glücklich ist man trotzdem nicht
Es könnte eine schöne Feier werden: Die Sonne scheint, der Platz der Republik bietet reichlich Platz, und in den Cafés sitzt man schattig und gemütlich. Aber es werden wohl, nach slowenischer Sitte, eher zwei schöne Feiern werden. Zu der ersten am heutigen Freitag werden die Staatsoberhäupter aller Nachbarländer sowie Deutschlands erwartet. Die zweite weiter
  • 467 Leser

Wahl im Abseits

Die Isländer sind ein kleines Volk und leben weitab vom europäischen Festland. Beides erklärt, weshalb Präsidentschaftswahlen auf der Insel im Nordatlantik gewöhnlich wenig Aufmerksamkeit erregen. Doch wenn die Isländer am morgigen Samstag zur Wahl gehen, interessieren sie sich sogar selbst kaum für die Abstimmung – sondern vor allem dafür, ob weiter
  • 642 Leser

Warentester: Schwere Mängel bei vielen E-Bikes

Die Stiftung Warentest warnt vor teils schwerwiegenden Sicherheitsmängeln an vielen Elektrofahrrädern. In der Juli-Ausgabe der Zeitschrift „test“ prüften die Verbraucherschützer 15 E-Bikes unter anderem auf Bremsfähigkeit, Stabilität und Gepäcksicherung – fünf Räder fielen mit der Note „mangelhaft“ durch. Betroffen seien weiter
  • 5
  • 467 Leser

Watschen für den Vorstand von Volkswagen

Überraschung zum Ende der Hauptversammlung - Entlastung aber nicht gefährdet
Keine Entlastung: Der zweitgrößte Volkswagen-Aktionär Niedersachsen hat dem Konzernvorstand einen Denkzettel verpasst. weiter
  • 593 Leser

Überzeugung ist nötig

Was im vernetzten Haus nicht alles möglich ist: Die Heizung schaltet sich ab, wenn niemand mehr in der Wohnung ist. Mitten in der Nacht springt die Waschmaschine an. Der Rauchmelder sendet eine SMS. Schöne neue Wohnwelt 4.0. Der Schönheitsfehler daran: Kaum jemanden interessiert's. Auch bei modernen Stromzählern zögern Verbraucher. Kein Wunder: Die weiter
  • 523 Leser

Yeah, yeah: Torjubel à la française

Wenn in Deutschland eine Fußball-, Handball- oder Hockeymannschaft einen Treffer erzielt, ist klar, was die Anhänger rufen: „Toooor!“ In England bejubeln die Supporter ein „goooal“. Und in spanischsprachigen Ländern beweisen Fans und Reporter langen Atem, wenn sie ihr „gooooool“ so ausdehnen, bis ihnen die Puste ausgeht. weiter
  • 360 Leser

Leserbeiträge (1)

Kneipp - mehr als nur Güsse und Wassertreten

Trotz des Europameisterschaftsspiel mit deutscher Beteiligung, fanden sich zahlreiche Zuhörer im Konferenzsaal des Stauferklinikums ein um dem Vortrag von Dr. med. Elmar Schumacher zu lauschen.

Gleich zu Anfang stellte Dr. Schumacher die Frage nach der Aktualität von Kneipp´schen Behandlungsmethoden. Und wie sich im Lauf des Abends herausstellte

weiter
  • 4
  • 2318 Leser

inSchwaben.de (23)

Fernsehen aktuell

GrzimekIm zerstörten Frankfurt beginnt der Tierarzt Bernhard Grzimek im Jahr 1945 mit dem Wiederaufbau eines Zoos. Sein Engagement zum Schutz der Natur weitet sich bald auf die Tiere Afrikas aus. 1956 startet seine zur Legende gewordene TV-Reihe „Ein Platz für Tiere“. Im Gegensatz zu den beruflichen Erfolgen hat Grzimek im Privatleben kein weiter
  • 1043 Leser
KURZMELDUNGEN
Ertrag der SolaranlageMit den Sonnenstrahlen im Sommer wird es deutlich: Schäden sowie Verschmutzungen können die Leistungsfähigkeit der Solaranlage erheblich einschränken. Darauf weist Zukunft Altbau hin, ein vom Umweltministerium Baden-Württemberg gefördertes Informationsprogramm. Hausbesitzer prüfen das am besten, indem sie den Vorjahresertrag mit weiter
  • 1147 Leser

China expandiert nach Ostwürttemberg

Die Chinesen kaufen sich auch in der Region ein. Die Monatszeitung Wirtschaft Regional greift in der aktuelle Ausgabe das Thema anhand mehrerer Berichte über die Firmen aus der Region auf.Beim Recycling-Konzern Scholz will Investor Chiho Tiande bis Juli entscheiden, wie die technischen Details der Übernahme des hoch verschuldeten Unternehmens aussehen weiter
  • 1650 Leser

Die Hüter der Natur

Natur Kanada gilt als Sehnsuchtsland für Reisende, die die unendliche Weite der Wildnis suchen. Lisa Wazulin
Die Wildnis hat es in sich. Doch viele Touristen sind sich der Gefahren nicht bewusst. „Es kommt vor, dass Touristen mit dem Helikopter gerettet werden müssen. Sie wandern einfach drauflos“, sagt Holly Fausett und seufzt tief. Die Kanadierin ist im Waterton-Lakes-Nationalpark aufgewachsen und vermittel Reisenden den richtigen Umgang mit weiter
  • 1165 Leser

Im Dschungel des Online-Dating

Die Liebe im Netz suchen. Das tun inzwischen viele. Schließlich hat sich unser ganzer Alltag in die weite Welt des Internets verlagert. Im World Wide Web kaufen wir Waren und Dienstleistungen. Wir kommunizieren mit unserer Familie und unseren Freunden über virtuelle Wege. Die digitale Partnersuche hat sich ebenfalls längst etabliert. Tendenz: weiter weiter
  • 2263 Leser

Mit Leib und Seele Handwerk

Handwerk Paillettenkleid, Schmetterlingsspitze, ausgefallene Knöpfe – bei Elke Schuster liegt die Liebe im Detail. Die Maßschneiderin wirbt als Obermeisterin der Innung Aalen für den Handwerksberuf. Nadine Vogt
Wer Elke Schuster in ihrem Atelier besucht, der weiß erst einmal nicht, wohin er den Blick richten soll. Feine Kostüme, Blusen und Kleider in vielen Formen und Farben dekorieren die Wände, hochwertige Stoffrollen lehnen an der Wand, Modezeitschriften und Kataloge stapeln sich auf dem Tisch.Was an Kleidung in diesem Raum zu finden ist, hat Elke Schuster weiter

Rechtslage und Informationen

Eine Bauherrenbürgschaft wird häufig bei Bauwerkverträgen mit Ratenzahlung nach Baufortschritt angefordert. Sofern die Bürgschaft nicht rechtzeitig vor Baubeginn gestellt wird, ist der Auftragnehmer häufig gemäß den Vertragsbedingungen von der Leistungserbringung befreit: Er muss mit den Arbeiten also nicht beginnen, bevor er die Bauherrenbürgschaft weiter
  • 1853 Leser

Sicher verreisen

Tipp Damit bei der Rückkehr aus dem Urlaub alles ist wie zuvor
Der Urlaub bietet Zeit zum Entspannen. Das klappt aber nur wirklich gut, wenn man zu Hause an alles gedacht hat.So muss man etwa sicherstellen, dass alle Zahlungen für Miete und Nebenkosten sowie für Strom, Telefon, Gas und Versicherungen auch während des Urlaubs abgebucht oder überwiesen werden. Darauf weist der Deutsche Mieterbund Nordrhein-Westfalen weiter
  • 1059 Leser

Sicherheit für Bauunternehmer

Finanzierung Die Bauherrenbürgschaft ist für Bauherren die günstigere Variante zur Absicherung von Ansprüchen der Handwerker.
Beim Bau eines Einfamilienhauses streben beide Partner nach Sicherheit im Rahmen eines Bauvertrages. Während das Gesetz dem Bauherren bereits entsprechende Sicherheiten einräumt, ist dies beim Auftragnehmer im Wesentlichen nicht der Fall.Neben einer Finanzierungsbestätigung und der Abtretung von Darlehensauszahlungsansprüchen verlangt der Bauunternehmer weiter

Steckdosen richtig planen

Sanierung Experten raten zum Einbau von Installationsrohren.
Beim Sanieren eines alten Hauses steht auch die Prüfung der Elektroinstallationen an. Denn nun lässt sich nachbessern, wenn es zu wenige Steckdosen gab – ein häufiges Problem alter Häuser.Als Planungsgrundlage kann die Richtlinie RAL-RG 678 dienen, erklärt die Initiative Elektro+ in Berlin. Es gibt Auflistungen für eine Mindest-, Standard- und weiter
  • 976 Leser

Urlaub in Kanada

Anreise KLM fliegt über Amsterdam nach Calgary oder Edmonton. Flugzeit ca. zwölf Stunden. Zur Einreise ist ein Visum nötig. Es ist im Internet (www.cic.gc.ca/english/visit/eta-start.asp) vorab buchbar, mit Kreditkarte bezahlbar und ist fünf Jahre gültig. Kosten: sieben kanadische Dollar (fünf Euro).Unterkunft In fast allen Nationalparks kann mit dem weiter
  • 1065 Leser

Wenn das Auto mit dem Meister spricht

Werkstatt „Hallo Werkstatt, ich bin’s, das Auto.“ Was nach einem Science-Fiction-Film aus den 70er Jahren klingt, ist fast schon Realität. Die Kommunikation zwischen Auto und Autohaus nimmt zu.
Bereits heute normal: Bei einer Inspektion werden über eine Standard-Schnittstelle Daten im Rahmen einer Fahrzeugdiagnose ausgelesen. Immer mehr Autos verfügen aber bereits über ein fest eingebautes Mobilfunkmodul mit SIM-Karte. Darüber kommunizieren sie mit der Werkstatt und übertragen technische Daten bis hin zur Anzahl der Insassen.Einen automatischen weiter

Garten der Malocher

Geschichte Im Peak District lässt es sich toll wandern und klettern. In langen Kämpfen hat sich die britische Arbeiterklasse den Zugang zu dem Gebiet erstritten. Wolfgang Albers
Steinmauern unterteilen die weitläufigen Wiesen des Farm-Campingplatzes von Edale. Am Freitagmorgen verlieren sich dort gerade mal drei Zelte. Von den Bergen sieht man nur die untersten Flanken, so tief hängen die Wolken. Am Abend aber rauchen Grillfeuer im Regen, spielen Kinder im Matsch, ist kaum noch ein Durchkommen zwischen Hunderten Zelten und weiter

Reisen nach England

Anreise Bis Sheffield reicht das Autobahnnetz, dann geht es über schmale Straßen, steile Pässe und winzigste Dörfer.Unterkunft In Edale gibt es kaum Unterkünfte. In der Hochsaison Spontanbesuche nur mit Campingausrüstung. Erstaunlich primitiv und eklatant unterdimensioniert sind die Sanitäranlagen auf vielen Plätzen – so wie im Südeuropa vor etlichen weiter
  • 991 Leser

Reisenotizen

Feiern wie die KaiserinKaiserin Sisi wird erwartet, Reichskanzler Otto vom Bismarck und auch Dichter Theodor Fontane haben zugesagt. Vom 29. bis zum 31. Juli wird in Bad Kissingen das Rakoczy-Fest gefeiert, bei dem die Prominenz vergangener Tage aufersteht. In historischen Kostümen übernehmen Laiendarsteller die Rollen von berühmten Persönlichkeiten weiter
  • 1036 Leser

Agnes Pahlers Gartentipps

Maden in LauchstangenWunderbarer Lauch wuchs im vorigen Jahr bei Christa und Ludwig Baier aus Eberbach. Doch man konnte ihn nicht verwerten, weil in jedem Stängel Maden der Zwiebelfliege waren. Was kann man dagegen tun?AGNES PAHLER: Die weißen, bis 9 mm langen Maden der Zwiebelfliege fressen an Wurzeln und Zwiebeln. Die Pflanzen wachsen schlecht, die weiter
  • 2495 Leser

Anmut voraus

Kanaren La Graciosa, die kleinste der bewohnten Kanareninseln, hat Vulkane, Fisch und Farbenpracht – und das Zeug zur Lieblingsinsel. Bettina Bernhard
Der Himmel war noch dämmergrau, als die Fischer von Lanzarote ihre Netze vor der Nordküste der Insel auswerfen wollten. Doch was war das? Auf der vorgelagerten, damals unbewohnten Insel La Graciosa geisterten Lichter umher. Die Fischer fassten sich ein Herz und ruderten hinüber. Auf dem Eiland fanden sie keine Geister, sondern einen Haufen Schiffbrüchiger weiter
  • 1389 Leser

Bremerhaven

Anreise Mit der Bahn: Bremerhaven Hauptbahnhof (www.bahn.de)Unterkunft Hotel zur Börse, Lange Str. 34, 27580 Bremerhaven, Tel. 04 71 / 30 71 31 55, Übernachtung ab 64 € inkl. Frühstück. Hotel Sail City, Am Strom 1, 27568 Bremerhaven, Tel. 04 71 / 30 99 00, www.atlantic-hotels.de, Übernachtung ab 129 € inkl. FrühstückSehenswürdigkeiten Auswandererhaus: weiter
  • 1058 Leser

Fakten zu La Graciosa

Anreise Flüge von Stuttgart nach Lanzarote bieten Condor (www.condor.com), Sunexpress (www.sunexpress.com/de) und Tuifly (www.tuifly.com) an. Von Orzola auf Lanzarote verkehren täglich bis zu zehn Fähren nach La Graciosa. Die Tickets hin und zurück kosten 20 Euro für Erwachsene, elf Euro für Kinder. Die Fähre braucht 25 Minuten. www.lineasromero.com. weiter
  • 1201 Leser

Kneipen und Containerriesen

Schifffahrt Bremerhaven war einst der größte europäische Auswandererhafen. Heute ist der Hafen eine richtig schicke Gegend, die Schifffahrt längst Bestandteil städtebaulicher Planungen. Dirk Engelhardt
Treffpunkt Kaiserhafen – die letzte Kneipe vor New York“ ist nicht etwa eine Beschreibung für einen Treffpunkt am Hafen von Bremerhaven, es ist der Name einer Kneipe, die ganz real in einer Baracke mitten auf dem Hafengelände beheimatet ist, am Bananenpier. Seeleute kommen hier allerdings nur noch vorbei, wenn in der benachbarten Lloyd-Werft weiter
  • 1258 Leser

Was tun nach Starkregen

Tipp Bei Starkregen leidet auch der Boden. Gärtner sollten ihn nicht betreten.
Gärtner sollten nach Regen vorsichtig an die Arbeit gehen. Der Boden ist sehr nass: Auf dem Boden zu laufen, schadet ihm. Denn der Druck des Körpergewichts verdichtet die Erde. Den Pflanzen gelingt es dann schlechter, Wurzeln zu bilden und diese auszubreiten. Am besten von Gartenwegen aus den Boden auflockern.Der Gartenboden ist zwar oben abgetrocknet, weiter
  • 1826 Leser

Fantastische Online-Rollenspiele sind beliebt

Actiongeladene Fantasiewelten sind nicht erst seit dem aktuellen Serien-Hit "Game Of Thrones" oder der "Hobbit"-Filmtrilogie beliebt. Vor allem die Videospiel-Branche hat Fantasy als Genre in den letzten Jahren für sich entdeckt: An der großen Zahl fantastischer Rollenspiele für PC, Konsolen und Browser zeigt sich, dass sich in jüngster

weiter
  • 2002 Leser

Wearables in Deutschland – Beliebtheit und Verbreitung steigen

Wearables wie Fitness-Tracker und Smartwatches erfreuen sich in Deutschland großer Beliebtheit – das ergab eine Umfrage von Bitkom. Diese neue Generation von digitalen Geräten wird direkt am Körper getragen, kann meist mit dem Smartphone gekoppelt werden und dabei Gesundheitsdaten messen oder Kurznachrichten versenden. 40 Prozent

weiter
  • 2797 Leser