Artikel-Übersicht vom Samstag, 25. Juni 2016

anzeigen

Regional (17)

Pippi, Wicki und die Biene Maya

Kinderfest in Lauterburg mit traumhaften Wetter und vielen Besuchern
Bilderbuchwetter sorgte am Samstag dafür, dass in Lauterburg beim Kinderfest viele Passanten am Straßenrand standen, um dem Festumzug zuzusehen. Unter dem Motto „Helden der Kindheit“ waren die Kinder als Pippi, Wicki und Biene Maya verkleidet. Mit einer Vorführung sorgten sie anschließend im Festzelt für viel Beifall. weiter
  • 5
  • 1095 Leser

Viele schätzen das „neue“ Gmünd

Am Tag der Architektur Rundgang mit Bürgermeister Julius Mihm und Architekt Tilo Nitsche
Saxofonklänge durchfluten den Remspark, im Schlepptau ein Brautpaar samt Hochzeitsgesellschaft auf dem Weg in die Villa Hirzel. Die zufällige Begegnung beim Stadtrundgang zum Tag der Architektur sagt nach Ansicht von Bürgermeister Julius Mihm viel über die Stadt: Die Menschen nehmen sie an. weiter
  • 5
  • 767 Leser

Zwei Schläge reichen

Mutlanger Dorffest ist eröffnet
Sie ist auch beim Fassanstich ein Profi: Mutlangens frisch gebackene Bürgermeisterin Stephanie Eßwein brauchte lediglich zwei Hammerschläge. Dann floss der kühle Gerstensaft aus dem Fass und das Dorffest war offiziell eröffnet. weiter

Gmünds Geschichte in Gemeinschaft

Über 1400 Mitwirkende präsentieren beeindruckende Staufersaga – Premiere kurz vor Schluss abgebrochen
Unwetter gehören offenbar zu Gmünds Geschichte. Ein schweres Gewitter hat auch dafür gesorgt, dass die Premiere der Staufersaga am Freitagabend kurz vor Schluss abgebrochen werden musste. Zuvor aber boten über 1400 Mitwirkende vor und hinter den Kulissen den gut 2000 Zuschauern eine starke Gemeinschaftsleistung. weiter

60er liegen sich in den Armen

Die Gmünder des Altersgenossenvereins 1956 lassen sich am Samstag im Sonnenschein feiern
60 kann Vieles heißen. Das haben die Jubilare vom Altersgenossenverein 1956 mit ihrem Motto demonstriert: „Viel erreicht, noch etwas vor“. Gemeinsam mit den St.-Michaels-Chorknaben feierten sie ihren runden Geburtstag. Und mit einer Illustrierten: „Ha ‘no, die Bravo isch ja au scho 60“ und mit einigen Titelbildern aus der weiter

Beeindruckendes Finale der Kulturwoche

Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn präsentiert Werke von Genzmer, Bach und Dvorak
Sinfonietta-Dirigent Andreas Hug hat professionelle Musikerinnen und Musiker wie auch talentierten Nachwuchs in seinen Reihen. Was Soloflötistin Johanna Braun in Bachs renommierter Orchestersuite Nr. 2 zu bieten hatte, sorgte für Enthusiasmus bei den Besuchern im Bürgersaal des Oberkochener Rathauses. weiter
  • 856 Leser

Neue Spielflächen an der Heideschule kommen an

Neu angelegte Freiflächen in Mutlangen werden am Samstag offiziell übergeben
Ein tolles Geburtstagsgeschenk hielt der Landkreis für die Sprachheilschule in Mutlangen am Samstag bereit: Landrat Klaus Pavel und Rektor Ulrich Wasgien gaben gemeinsam mit den Kindern offiziell die neu konzipierte Spielfläche im Außenbereich frei. Rund 30 000 Euro wurden in Kletterturm und Co investiert. weiter
  • 838 Leser

Rems in Flammen - ohne Feuerwerk

Pyroshow für Samstagabend abgesagt

Plüderhausen. Das Sommerspektakel Rems in Flammen an der Plüderhäuser Remspromenade läuft - aber ohne Feuerwerk am Samstagabend. Die Veranstalter, der Musikverein Gemeindekapelle, haben das Feuerwerk abgesagt, weil der Pegel der Rems aufgrund des Unwetters in der Nacht zum Samstag zu stark angestiegen sei. Teile der Feuerwerks-Installation

weiter
  • 4009 Leser

Neuer Dorfmittelpunkt in Dorfen

Pfarrer Wrobel segnet den Dorfbrunnen
„Brunnen sind lebensspendende Quellen vieler Menschen. Deshalb bin ich besonders stolz, dass Dorfen einen solchen Brunnen nun sein Eigen nennt.“ Das sagte Ortsvorsteher Gebhard Häfele in seiner Ansprache zur Dorfbrunneneinweihung am Freitagabend. weiter
  • 975 Leser

Unwetter: Schaden noch nicht abzusehen

Vorläufige Bilanz der Polizei - In Stuttgart trat der Neckar über die Ufer
Ein schweres Unwetter hat in der Nacht zum Samstag für einigen Schaden im Ostalbkreis und in den Nachbarlandkreisen gesorgt. weiter
  • 5
  • 4715 Leser

Staufersaga-Vorstellungen sollen laufen

Aufführungen am Samstag- und am Sonntagabend starten wie geplant
Die Staufersaga-Aufführungen am Samstag und Sonntag auf dem Gmünder Johannisplatz werden nicht im Vorfeld abgesagt, auch wenn das Wetter derzeit nur schwer vorhersagbar ist und es immer wieder zu Gewittern und Starkregen kommen kann. weiter
  • 4
  • 2647 Leser

Auto aufgebrochen

Sachschaden: 1000 Euro

Lorch. Während eine 39 Jahre alte Frau am Freitag zwischen 18.30 und 19.30 Uhr auf dem Trimm-Dich-Pfad Obere Halde joggen war, schlug ein unbekannter Täter eine Fahrzeugscheibe an ihrem Mercedes-Geländewagen ein. Aus dem Auto entwendete dieser eine Tasche, in welcher sich der Führerschein, diverse Karten und Bargeld befanden. Der

weiter
  • 1072 Leser

Unwetter: Baum blockiert B 29

Schwäbisch Gmünd/ Mögglingen/ Murrhardt. Aufgrund des Gewitters mit Starkregen in der Nacht zum Samstag musste die Premiere der Staufersaga auf dem Gmünder Johannisplatz gegen 23.20 Uhr abgebrochen werden. Zwischen Mögglingen und Hermannsfeld war die B 29 von 0.14 bis 1.30 Uhr gesperrt, weil ein Baum umgestürzt war und die Fahrbahn blockierte. Die Feuerwehr weiter
  • 949 Leser

Kostenfreies Wlan in Freibädern

Schwäbisch Gmünd. Besucher des Bud-Spencer-Bads und des Bettringer Freibads können sich ab sofort über eine kostenlose Wlan-Nutzung freuen. Die Bäderbetriebe haben die technische Voraussetzung in Zusammenarbeit mit „ropa“ geschaffen. Die Besucher haben die Möglichkeit, sich kostenlos per Mobilfunknummer zu registrieren. Danach erhalten sie weiter
  • 4
  • 2744 Leser

1300 Mitwirkende auf zweieinhalb Metern

Wenige Stunden vor der Premiere der Staufersaga auf dem Johannisplatz in Schwäbisch Gmünd wurde ein zweieinhalb Meter langes Leporello des Staufersaga-Panoramas fertiggestellt. Das Rundbild des früher in Lorch wohnhaften Künstlers Hans Kloss zeigt rund 1300 Mitwirkende der Staufersaga 2012, alle in ihren Originalgewändern in voller Farbenpracht. Auf weiter
  • 995 Leser

Regionalsport (2)

Henning Mühlleitner holt Gold

Schwimmen: SVG-Schwimmass trumpft bei den deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin auf
Die Erleichterung war groß und es purzelten einige Steine in das 50m-Becken der Schwimm- und Sporthalle am Europapark in Berlin. „Endlich, endlich – das war ein ein starker Schlusspunkt“, freute sich Patrick Engel. weiter
  • 790 Leser

Spitzenläufer liefern Rekorde

Freya Wenske und Christoph Wallner setzen bei den Essinger Panoramaläufen neue Bestmarken
1315 Teilnehmer – so viele wie noch nie – gab’s bei den Essinger Panoramaläufen. Christoph Wallner (LSG Aalen) und Freya Wenske (LAC Essingen) liefen auf der 10,5-km-Distanz neue Streckenrekorde. Und obwohl starker Gewitterregen viele Läufer noch im Wald überraschte und die Aufbauten im Zielbereich nahezu zerlegte, durften die Macher weiter

Überregional (48)

„Bastarde“ ist nicht immer Beleidigung

Fußballfans dürfen sich in allgemeiner Form negativ über die Polizei äußern. Das öffentliche Zeigen der Buchstabenkombination ACAB als Abkürzung für „All Cops Are Bastards“ (Alle Polizisten sind Bastarde) ist noch keine strafbare Polizistenbeleidigung, wie das Bundesverfassungsgericht entschied. Eine Verurteilung setze voraus, dass sich weiter
  • 357 Leser

„Es ist an der Zeit, Europa zu verteidigen“

Publizistin Carolin Emcke erhält Friedenspreis
Carolin Emcke erhält mit dem Friedenspreis eine der wichtigsten Auszeichnungen in Deutschland – aber sie hätte sich einen schöneren Tag dafür gewünscht. weiter
  • 567 Leser

„Uns fehlen Sanktionen“

Hans-Christian Ströbele: Neues Gesetz gibt dem Bundesnachrichtendienst zu viele Kompetenzen
Das neue BND-Gesetz muss die Rechte der Parlamentarier stärken. Das fordert Hans-Christian Ströbele (Grüne), dienstältestes Mitglied des Kontrollgremiums. weiter
  • 509 Leser

Apokalypse oder Neuanfang

Das Ende von Castorfs Volksbühne in Berlin gerät zum Kulturkampf
Vor über einem Jahr wurde der Intendantenwechsel an der Berliner Volksbühne verkündet. Doch jetzt erst entbrennt der Theaterstreit so richtig. weiter
  • 540 Leser

Aus, aber nicht vorbei

Die EU stirbt.“ Nigel Farage, Chef der britischen UKIP und einer der wichtigsten Köpfe hinter dem No zu Europa, kostete seinen Triumph gestern genüsslich grinsend aus. Ja, die EU stirbt – oder zumindest ein Teil von ihr. Das Votum der Briten hat die Gemeinschaft der verbleibenden 27 Staaten in die größte Krise ihrer Geschichte gestürzt. weiter
  • 505 Leser

Bereit für die ganz großen Spiele

Manuel Neuer ist bei der EM der gewohnte Rückhalt der Nationalelf
Nach Oliver Kahn ist Manuel Neuer der nächste Titan im Tor der deutschen Nationalmannschaft. Vor dem EM-Achtelfinale morgen steht bislang die Null weiter
  • 574 Leser

Besucher fluten den Iseo-See

Hunderttausende stürmen Christos „Floating Piers“, doch heute droht Schließung wegen eines Gewitters
Wegen des enormen Besucherandrangs hat die spektakuläre Installation des Verpackungskünstlers Christo vorübergehend schließen müssen. Seine „Floating Piers“ auf dem italienischen Iseo-See wurden in der Nacht auf Donnerstag gesperrt, wie der Präfekt von Brescia mitteilte. Die Zeit solle für Wartungs- und Reinigungsarbeiten genutzt werden. weiter
  • 764 Leser

Billig-Lebensmittel statt Edelprodukte

Bundesbürgern geht es beim Einkauf vor allem um den Preis
Sind die Deutschen ein Volk von Feinschmeckern geworden? Bei einem Blick in die Einkaufskörbe kommen Zweifel auf. Es geht um günstige Grundversorgung. weiter
  • 797 Leser

Boateng fraglich, Kimmich ist gesetzt

Alle Augen sind auf den Youngster gerichtet, der sich zuletzt als Außenverteidiger bewährt hat
Der Einsatz von Jerome Boateng im EM-Achtelfinale morgen gegen die Slowakei ist fraglich. Sicher ist, dass sich Joshua Kimmich erneut beweisen darf. weiter
  • 505 Leser

Brexit schockt die EU

Regierungschef Cameron tritt zurück – Finanzmärkte stürzen ab – Hektische Krisendiplomatie
Eine knappe Mehrheit der Briten will raus aus der EU. Während Nationalisten in Europa frohlocken, schmieden EU-Befürworter erste Reformpläne. weiter
  • 3
  • 562 Leser

Brexit: Angst um Exporte

Großbritannien ist Baden-Württembergs sechstwichtigster Absatzmarkt
Besorgt hat die Wirtschaft in Baden-Württemberg auf den Brexit reagiert. Für viele Unternehmen im Land ist Großbritannien ein wichtiger Handelspartner. weiter
  • 817 Leser

CDU auf der Ostalb zeigt sich selber an

Der CDU-Kreisverband hat sich selber wegen Unrichtigkeiten in Rechenschaftsberichten angezeigt. Sein Vorsitzender, Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter, spricht von Unregelmäßigkeiten zwischen 2006 und 2015. Es geht um Aufwandsspenden, um den Verzicht auf Reisekosten- und Aufwandserstattung gegen Spendenbescheinigung und um die allgemeine Bescheinigungspraxis weiter
  • 410 Leser

CDU und CSU rücken enger zusammen

Der Brexit-Schock überlagert den monatelangen Streit zwischen CDU und CSU. Jetzt bindet die EU-Krise die Schwestern enger zusammen. weiter
  • 502 Leser

Collina lobt Referee Brych

Sonderlob für Felix Brych: Der deutsche Schiedsrichter habe bei der Fußball-EM während des Spiels zwischen England und Wales (2:1) eine „großartige Entscheidung“ getroffen, sagte Pierluigi Collina, der Uefa-Referee-Boss. Der 40-jährige Brych, der bislang zweimal zum Einsatz kam, wird mindestens noch eine Partie leiten – und darf sogar weiter
  • 543 Leser

David French, der Anti-Trump

Auf David French (47) hoffen etablierte Republikaner. Er soll für das Präsidentschaftsamt kandidieren, damit Konservative nicht Trump wählen müssen. weiter
  • 543 Leser

Debütanten träumen vom großen Wurf

Träumen erlaubt! Die K.o.-Runden-Debütanten aus der Schweiz und aus Polen wittern ihre historische Chance. Aufgrund des günstigen Turnier-Tableaus werden Erinnerungen an die sensationellen EM-Triumphe der Dänen (1992) und Griechen (2004) wach. „Wenn wir am Samstag das nötige Glück haben, können wir weit kommen. Dann ist fast alles möglich“, weiter
  • 457 Leser

Demandt wird Städel-Direktor

Leiter der Alten Nationalgalerie Berlin folgt auf Max Hollein
Der Leiter der Alten Nationalgalerie Berlin, Philipp Demandt, wird Direktor des Kunstmuseums Städel und der Skulpturensammlung Liebieghaus in Frankfurt am Main. Der Kunsthistoriker tritt zum 1. Oktober die Nachfolge von Max Hollein an, der als Direktor an die Fine Arts Museums of San Francisco gewechselt ist. Über die Leitung der Schirn-Kunsthalle, weiter
  • 401 Leser

Demonstrative Harmonie, handfeste Differenzen

Kretschmann zu Besuch in der Schweiz: Gespräche über Atommüll, Fluglärm und Arbeitnehmerfreizügigkeit
Gemeinsames unterstreichen, Differenzen nicht betonen, das ist die Linie von Kretschmanns Schweiz-Reise. Doch gibt es im Hintergrund einige Konflikte. weiter
  • 418 Leser

Der Auto-Didakt

Lehrer sind 1a. Wie die den ganzen Stress wegstecken mit Abibällen und Heli-Eltern und dauervespernden Grundschülern – Respekt. Also wir könnten das nicht. Stimmt's oder haben wir recht? Wir haben recht. Wie immer eigentlich. Außer wenn wir es mit Lehrern zu tun haben. Da kann es argumentativ schon mal eng werden. Gelernt ist eben gelernt. Das weiter
  • 524 Leser

Die Sorgfalt muss sich lohnen

Rechtschreibung 2016: Wenn es drauf ankommt, geben sich auch die jungen Leute mehr Mühe, als man ihnen nachsagt
Die Jugend von heute schert sich nicht um Rechtschreibung? Stimmt nicht: Die jungen Leute wissen nur, wann sie sich Mühe geben müssen und wann nicht. weiter
  • 731 Leser

Für Kroatien ist kein Hindernis zu groß

Heute soll ein Sieg über Portugal her
Der Weg ins EM-Finale scheint für die starken Kroaten vorgezeichnet. Superstar Cristiano Ronaldo und Portugal sollen da kein Hindernis sein. weiter
  • 409 Leser

Gefährliche Sicherheitslücken in Alarmanlagen

Gefährliche Sicherheitslücken in vernetzten Alarmanlagen haben einem Medienbericht zufolge Spionen und Dieben den Einbruch in Wohnungen und Häuser erleichtert. Redakteure des Computermagazins „c‘t“ sind im Rahmen eines Tests auf diese Lücken gestoßen. Einbrecher hätten unter anderem ein detailliertes Bewegungsprofil ihrer potenziellen Opfer weiter
  • 662 Leser

Islamisten locken Flüchtlinge

Strobl stellt Verfassungsschutzbericht vor und kündigt neue Stellen an
Der Verfassungsschutz legt seit Jahren einen Fokus auf Islamisten. Doch es droht auch Gefahr von anderer Seite, wie der Verfassungsschutzbericht zeigt. weiter
  • 394 Leser

Jedes dritte Produkt mangelhaft

Seit zwei Jahren überwacht das Regierungspräsidium Tübingen landesweit Produkte. Die Abteilung Marktüberwachung führte 2015 mehr als 7800 Prüfungen durch. In etwa der Hälfte der Fälle prüften die Mitarbeiter Produkte anhand eigener Recherchen. Bei den anderen führten Verbraucherbeschwerden, Zollmeldungen oder Konkurrenten-Anzeigen zu Tests. 36 Prozent weiter
  • 752 Leser

Karlsruhe soll Pionierregion werden

Pionierregion für autonomes Fahren - Karlsruhe ist in Startlöchern
Findet die Zukunft des Verkehrs in Karlsruhe statt? Die Stadt wird wohl Pionierregion für autonomes Fahren in Baden-Württemberg. weiter
  • 824 Leser

Karlsruhe soll Pionierregion werden

Pionierregion für autonomes Fahren - Karlsruhe ist in Startlöchern
Findet die Zukunft des Verkehrs in Karlsruhe statt? Die Stadt wird wohl Pionierregion für autonomes Fahren in Baden-Württemberg. weiter
  • 780 Leser

Kerbers nächste Gelegenheit

Wimbledon: In Runde eins wartet Außenseiterin – Mayer gegen Thiem
Am Montag beginnt für die Tennisprofis mit Wimbledon das dritte Grand-Slam-Turnier. Angelique Kerber erwischte in Runde eins eine Außenseiterin. weiter
  • 541 Leser

Kleider machen Mini-Prinzen

Von klein auf werden Königskinder standesgemäß angezogen
Der Nachwuchs sichert die Zukunft von Europas Hochadel. Doch müssen die kleinen Prinzen und Prinzessinnen perfekt präsentiert sein – auch modisch. weiter
  • 426 Leser

Lonseer stimmen morgen über Baugebiet ab

Die Bürger der Gemeinde Lonsee (Alb-Donau-Kreis) stimmen morgen in einem Bürgerentscheid über die Zukunft des Baugebiets „An der Lone“ ab, das gemäß Gemeinderatsbeschluss ein Zentrum für Tagespflege und ein Wohnbaugebiet mit 23 Bauplätzen umfasst. Eine Bürgerinitiative hatte nach dem Gemeinderatsbeschluss ein Bürgerbegehren erwirkt, dass weiter
  • 428 Leser

Massive Verluste

Börsenreaktion wie bei Finanzkrise vor acht Jahren
Das Ja der Briten zum Austritt aus der EU hat die Anleger kalt erwischt. Nach einem Kursbeben wich im Handelsverlauf zwar der erste Schock, am Abend stand der deutsche Leitindex Dax aber immer noch deutlich im Minus. Kurz nach Handelsstart war der Leitindex noch um rund 10 Prozent oder gut 1000 Punkte eingebrochen und auf den tiefsten Stand seit Februar weiter
  • 743 Leser

Mehr als 1300 Einwendungen gegen Atdorf

Gegner des Pumpspeicherkraftwerks Atdorf haben 1322 Einwendungen gegen das Projekt erhoben. Die Unterlagen waren vier Wochen lang einzusehen. weiter
  • 381 Leser

NBA: Chicago Bulls verpflichten Paul Zipser

Nationalspieler Paul Zipser darf von einem Wechsel in die Basketball-Profiliga NBA träumen. Beim Draft in Brooklyn/New York ging der 22-Jährige von Bundesligist Bayern München an Position 48 an die Chicago Bulls und muss sich nun beim sechsmaligen Champion für einen Vertrag empfehlen. „In den nächsten zwei, drei Tagen werden die Gespräche der weiter
  • 508 Leser

Neue Siemens-Zentrale im Herzen Münchens

Hauptsitz bietet 1200 Mitarbeitern Platz
Mitten in München entstehen nur noch selten große Gebäude – und vor allem selten neue Firmenzentralen. Siemens aber hat gestern seine eröffnet. weiter
  • 764 Leser

Neue Zentrale im Herzen Münchens

Siemens-Konzern feiert Hauptsitz-Eröffnung – Platz für 1200 Mitarbeiter
Mitten in München entstehen nur noch selten große Gebäude – und vor allem selten neue Firmenzentralen. Siemens aber hat gestern seine eröffnet. weiter
  • 1937 Leser

New York durch die Brille

Vernetzung und Digitalisierung fordern Reisebranche heraus – Trend „Virtual Reality“
Die Buchung erfolgt im Internet, eine App zeigt im Urlaub den Weg: Digitalisierung erleichtert das Reisen – und stellt die Branche vor Herausforderungen. weiter
  • 818 Leser

New York durch die Brille

Vernetzung und Digitalisierung fordern Reisebranche heraus – Trend „Virtual Reality“
Die Buchung erfolgt im Internet, eine App zeigt im Urlaub den Weg: Digitalisierung erleichtert das Reisen – und stellt die Branche vor Herausforderungen. weiter
  • 900 Leser

Pestizid: Kommission am Zug

EU-Mitgliedstaaten finden keine Mehrheit für Zulassung von Glyphosat
Im vierten Anlauf haben die EU-Staaten Glyphosat nicht neu zugelassen. Es gab keine Mehrheit. Jetzt entscheidet die Kommission. Sie dürfte zustimmen. weiter
  • 5
  • 585 Leser

Razzia in der Zentrale von Thyssen-Krupp

In Zusammenhang mit möglichen Schmiergeldzahlungen bei Waffengeschäften hat die Staatsanwaltschaft Bremen die Essener Zentrale von Thyssen-Krupp durchsucht. Die Razzia sei bereits in der vergangenen Woche gewesen, bestätigte ein Sprecher der Behörde gestern einen Bericht der "Rheinischen Post". Hintergrund sind Ermittlungen gegen das Bremer Rüstungsunternehmen weiter
  • 793 Leser

Schwarz-Rot setzt um

Ja zu Erbschaftsteuer und Anti-Terror-Paket
Hitzige Debatten an einem heißen Tag: Der Bundestag streitet um Fracking, Datenaustausch und Erbschaftsteuer. Die Koalition winkt die Vorhaben durch. weiter
  • 545 Leser

Sport vor Herausforderung

Deutsche Profifußballer in der Premier League könnten Brexit-Opfer werden
Der Sport auf der Insel steht nach der Brexit-Entscheidung vor einer ungewissen Zukunft. Experten fürchten Auswirkungen bis in den Breitensport. weiter
  • 590 Leser

Springer mit Teilerfolg gegen Adblocker

Im Streit um den Internet-Werbeblocker Adblock Plus hat das Medienhaus Axel Springer am Freitag einen Teilerfolg erzielt. Das Oberlandesgericht (OLG) Köln hält das Blockieren von Werbung zwar für zulässig, nicht aber das Geschäftsmodell des so genannten Whitelisting. Dabei verlangen die Blocker-Anbieter von größeren Website-Betreibern Geld, damit sie weiter
  • 752 Leser

Späte Chance zur Revanche

Frankreich fürchtet die Iren, die noch eine Rechnung zu begleichen haben
Die Franzosen ahnen, was auf sie im Achtelfinale zukommt. Die ohnehin schon kampfstarken Iren wollen Revanche für die verpasste WM 2010 nehmen. weiter
  • 559 Leser

Storck präsentiert sich auf der großen Bühne

Ungarns Trainer betreibt mächtig Eigenwerbung
Bernd Storck war vor seiner Zeit als Trainer Ungarns nur den Insidern ein Begriff. Mit dem Erfolg seines Teams bei der EM steigt auch seine Bekanntheit. weiter
  • 535 Leser

Waffen waren nur Attrappen

Erschossener Geiselnehmer kam aus Mannheim – Wollte er sich umbringen?
Der Geiselnehmer von Viernheim war ein 19-Jähriger aus Mannheim. Er hatte keine scharfen Waffen bei sich. Jetzt wird über das Motiv gerätselt. weiter
  • 440 Leser

Waldbrand in USA „extrem gefährlich“

Ein im Zentrum Kaliforniens ausgebrochener Waldbrand breitet sich mit rasender Geschwindigkeit aus: Nach Angaben der Behörden wütete das Feuer in der Nacht zum Freitag bereits auf einer Fläche von 20 Quadratkilometern. Mindestens 80 Gebäude wurden zerstört, 1500 weitere waren bedroht. Zehn Gemeinden in der drei Stunden von Los Angeles entfernten Region weiter
  • 371 Leser

Warnung vor Unwettern

Wohl dem, der die Gelegenheit genutzt hat und schon im Freibad war. Bereits am Wochenende soll es nach einem kurzen Hitze-Intermezzo wieder kühler werden. Außerdem drohen dem Südwesten neue Unwetter - für ein Musikfestival wurde vorsorglich ein Notfallplan aufgestellt. weiter
  • 364 Leser

Zahlreiche Tote nach Tornado in China

Nach den schweren Unwettern in China zeigt sich das Ausmaß der Verwüstung. Die Zahl der Toten steigt weiter, tausende Häuser wurden zerstört. weiter
  • 426 Leser

Leserbeiträge (2)

"Sommerleuchten unter Linden" dieses Jahr letztmalig

Das beliebte und allseits bekannte Sommerfest „ Sommerleuchten unter Linden“ der „Chorfreunde Hüttlingen“ am 09. Juli ab 18:00 Uhr und 10.Juli ab 11:00 Uhr rückt immer näher. Über 1000 Kerzen werden wieder die Lindenstrasse am Kocherufer und die benachbarten Grundstücken säumen. Ein unvergleichliches

weiter

Am Samstag sind erneut schwere Gewitter möglich

Wettervorhersage für Samstag, den 25.06.2016

Der Samstag wird ein drückend schwüler Sommertag. Es sind jederzeit teils kräftige Schauer und Gewitter möglich, örtlich mit Unwettergefahr. Die Temperaturen liegen je nach Sonnenschein bei 26-28°C.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 80%

Die weiteren Aussichten:

Ab Sonntag

weiter
  • 2
  • 2539 Leser