Artikel-Übersicht vom Sonntag, 26. Juni 2016

anzeigen

Regional (48)

5 DINGE, DIE SIE DIESE WOCHE IN GMÜND UND UMGEBUNG WISSEN MÜSSEN

1. Die Uraufführung des Stückes „... das ist hier die Frage!“ ist am Freitag, 1. Juli, um 20.30 Uhr auf der Freilichtbühne am Eiskeller in Hohenstadt geplant.2. Die erste Sitzung des neu gewählten Gmünder Jugendgemeinderates beginnt am Mittwoch, 29. Juni, um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. 3. Einen Stadtrundgang, der speziell dem städtischen weiter
  • 631 Leser

GUTEN MORGEN

Falls Sie heute aufwachen, weil die Sonne Ihre Nase kitzelt, dann ist alles in Ordnung. Es ist Sommer, und am 27. Juni ist Siebenschläfertag. Das heißt, das Wetter bleibt in den kommenden sieben Wochen genau so schön wie heute. Falls Sie heute aufwachen, weil der Regen an Ihre Fensterscheibe trommelt, Sie sich am liebsten noch mal umdrehen und weiterschlafen weiter
  • 621 Leser

Fußball-Freude im Gmünder Forum

Jubel übers 3:0 beim Spiel Deutschland gegen die Slowakei am Sonntagabend im Gmünder Forum Gold und Silber: In vielen Kneipen und bei vielen Festen freuten sich die Fans über den Einzug ins EM-Viertelfinale. (Foto: jps) weiter
  • 5
  • 4003 Leser

Manfred Hetzel feiert 80.

Waldstetten. Manfred Hetzel hat am Sonntag seinen 80. Geburtstag gefeiert. Der engagierte Waldstetter war von 1963 bis 1966 Vorsitzender des TSGV Waldstetten. Von 1995 bis 2003 führte er den TSGV erneut als Vereinschef. Inzwischen ist er Ehrenvorsitzender in „seinem“ Verein. Sport gehört zum Leben Manfred Hetzels schon immer dazu: Er war weiter
  • 895 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Gespräche am Vormittag“

„Martin Luther und seine Lieder“ sind Thema der nächsten „Gespräche am Vormittag“ am Mittwoch, 29. Juni. Wilfried Krüger stellt in einem PowerPoint-Vortrag mit Bildern von Luther-Zitaten und Musikbeispielen verschiedene Lutherlieder vor und spricht über die Umstände ihrer Entstehung und ihre Wirkungen und Nebenwirkungen von der weiter
  • 328 Leser
KURZ UND BÜNDIG

In die Waldorfschule als Quereinsteiger

Am Dienstag, 28. Juni, um 18.30 Uhr findet in der Mensa der Freien Waldorfschule Gmünd ein Infotreff für alle statt, die sich für einen Schulwechsel an die Waldorfschule interessieren. Dabei sind Schüler wie Eltern willkommen. Der Quereinstieg an die Gmünder Waldorfschule ist prinzipiell in jeder Klassenstufe möglich. Infos: www.waldorfschule-gmuend.de. weiter
  • 242 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung des Ortschaftsrats Straßdorf

Die nächste Sitzung des Ortschaftsrats Straßdorf findet am Dienstag, 28. Juni, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes statt. Auf der Tagesordnung stehen der Bau- und Finanzierungsbeschluss L 1075 Reitprechts, Friedhof Straßdorf sowie Bekanntgaben und Haushaltsanmeldungen 2017. weiter
  • 469 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Still-Treff

Informationen zum Stillen und einen Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 28. Juni, von 10 bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum in Mutlangen. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro pro Termin. Nähere Infos: Tel. (07171) 7011911 oder auf der Homepage www.stauferklinikum.de. weiter
  • 338 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto aufgebrochen

Lorch. Während eine 39 Jahre alte Frau am Freitag zwischen 18.30 und 19.30 Uhr auf dem Trimm-Dich-Pfad Obere Halde joggen war, schlug ein unbekannter Täter eine Fahrzeugscheibe an ihrem Mercedes-Geländewagen ein. Aus dem Auto entwendete dieser eine Tasche, in welcher sich der Führerschein, diverse Karten und Bargeld befanden. Der Schaden am Mercedes weiter
  • 882 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Heubach. Am Samstag gegen 10.20 Uhr wollte ein 33-Jähriger mit seinem Auto auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Friedrichstraße ausparken. Beim Rückwärtsfahren übersah er offenbar den hinter ihm stehenden Wagen einer 20-Jährigen. Durch den Zusammenstoß entstand ein Schaden von etwa 7000 Euro. weiter
  • 822 Leser

Wie ein von der Sonne angestrahlter See

Besucher zeigen großes Interesse beim Tag der offenen Tür im Solarpark Mutlanger Heide
Mitten durch den Solarpark der Mutlanger Heide verläuft ein breiter, unbebauter Streifen. Teil eines Weltkulturerbes. Das zweite Mal seit der Eröffnung 2013 luden die Gmünder Stadtwerke am Sonntag zum Tag der offenen Tür – und waren überrascht über die Resonanz. weiter
  • 873 Leser

Polizei sucht vermissten 74-Jährigen

Aus Remseck-Hochdorf
Die Ludwigsburger Polizei bittet um Unterstützung bei der Suche nach dem 74-jährigen Gerhard P. aus Remseck-Hochdorf. weiter
  • 1045 Leser

„Trio 1790“ im Schloss

Ellwanger Schlosskonzert wird Samstag fortgesetzt
Das „Trio 1790“ gastiert am kommenden Samstag, 2. Juli, ab 20 Uhr im Thronsaal im Schlossmuseum Ellwangen. Zur Aufführung kommen Werke von Ludwig van Beethoven, Ignaz Pleyel, Ferdinand Ries und Anton Kozeluh.Das „Trio 1790“ hat sich seit seiner Gründung zu einem der führenden deutschen Klaviertrios entwickelt, das die Musik auf weiter
  • 672 Leser
SCHAUFENSTER

Feuchtwanger Kreuzgangspiele 2016

Für alle, die nicht erwachsen werden wollen: Peter Pan ist am 4. Juli als Abendvorstellung der Feuchtwanger Kreuzgangschauspiele zu sehen.„Peter Pan“ – das heißt auch Sehnsucht nach Kindheit, nach der Freiheit, das zu tun, worauf man Lust hat. Nicht nur Kinder haben diese Sehnsucht, auch Erwachsene sucht sie hin und wieder heim.Das weiter
  • 744 Leser

Musikalische und szenische Kostproben

Die Opernfestspiele Heidenheim laden zu MAKING OH!, den musikalischen und szenischen Kostproben ein: An ausgewählten Terminen sind die Proben zu Puccinis „La Bohème“ öffentlich. weiter
  • 561 Leser

Wortgewaltiger Abschluss mit Heiner Geißler

Im Rahmen der Reihe „Wortgewaltig 2016“ stellt Dr. Heiner Geißler am 7. Juli um 20 Uhr in der Stadtkirche Aalen sein neuestes Werk „Was müsste Luther heute sagen?“ vor. Karten für die ursprünglich im März angekündigte Veranstaltung bleiben gültig. weiter
  • 697 Leser

Gesperrte Straßen beim Kinderfest

Heubach. Am Samstag, 2. Juli, findet in Heubach das traditionelle Kinderfest statt. Der Festzug beginnt um 8.40 Uhr im Bereich der Stadthalle. Die Aufstellung erfolgt um 8.15 Uhr im Bereich der Karlstraße und der Adlerstraße zwischen der Klotzbachstraße und der Haupt-straße. Der Umzug führt von der Hauptstraße über die Fritz-Spießhofer-Straße und den weiter
  • 1037 Leser

Mögglingen hält Kostenrahmen

Schulsanierung startet am 26. Juli –Arbeiten für rund 800 000 Euro vergeben
„Wir liegen rund 25 000 Euro unter dem Kostenvoranschlag. Damit kann man gut schaffen“, freute sich Mögglingens Bürgermeister Adrian Schlenker über die Ausschreibungsergebnisse zur Schulsanierung. Arbeiten für rund 800 000 Euro wurden vergeben. weiter
  • 765 Leser

Preise für „Park am alten Bahndamm“

Der Böbinger Bürgerpark heißt ab sofort „Park am alten Bahndamm“. Diesen Namen wählte der Gemeinderat aus den vier Vorschlägen, die der Projektausschuss vorgelegt hatte. Insgesamt gingen 109 unterschiedliche Namensvorschläge bei der Verwaltung ein. Vielfältig waren die Ideen, von Namen lokaler Persönlichkeiten bis zu ausgefallenen, teilweise weiter
  • 1046 Leser

Bunte Tage mit allerlei Spielen in Lautern

Spiele standen im Mittelpunkt der bunten Tage, die am Samstag und Sonntag in Lautern liefen. Völkerball der Teenies, Fußball-Golf in Dreierteams und Probesitzen im Segelflugsimulator hieß es am Samstag. Am Sonntag ging's los mit einem Damen-Völkerball-Turnier der Ortsteile. Es gab Schnuppertischtennis, ein Volleyball-Turnier der Vereine, Showvorführungen, weiter
  • 5
  • 1284 Leser
Tagestipp

Konzert mit Jay Alexander

Seit Jay Alexander in Kindertagen die Sonntagsschule besuchte, wuchs seine Liebe zur Kirchenmusik stetig an und ist heute tief in ihm verwurzelt. Mit Marshall & Alexander gab er über 500 Kirchenkonzerte. Für seine Kirchentour hat der Tenor seine persönlichen Favoriten der Kirchenlieder, wie „Von guten Mächten wunderbar geborgen“ und weiter
  • 739 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDPedro de Jesus, Weilerstraße 87, Bettringen, zum 70. GeburtstagAnita Thiele, Bernhardusstraße 2, zum 70. GeburtstagBÖBINGENEmilie Steinhauer, Römerstraße 18, zum 85. GeburtstagESCHACHMico Trninic, Obergröningen, zum 75. GeburtstagSPRAITBACHRenate Kunz, Hauffstraße 3, zum 75. Geburtstag. weiter
  • 782 Leser

Einkehr mit toller Aussicht

Iggingen-Schönhardt. Was als Grillhütte geplant war, steht nun als stattliches Vereinsheim neben dem Schönhardter Wasserhäusle. Wanderer können bis Oktober jeden ersten Sonntag im Monat ab 14 Uhr bei Getränken und Kuchen im Obsthäusle Rast machen. weiter
  • 966 Leser

Ospa gehört zu den Top 100

Mutlangen. Die Ospa Schwimmbadtechnik Pauser GmbH & Co. KG wird in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal in Folge mit dem Top-100-Siegel ausgezeichnet. Ausschlaggebend war dabei insbesondere der Erfolg ihrer innovativen Produkte. Mit seinen Wasseraufbereitungsanlagen sorgt das 1929 gegründete Familienunternehmen für klares und sauberes Wasser in Privat-, weiter
  • 681 Leser

Traditionelles Fest in Iggingen

Iggingen. Der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Iggingen feiert sein traditionelles Straßenfest in der Kirchgasse am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Juli. Die Macher freuen sich, nach dem Straßenfest 2015 mit Rock-Openair 2.0 und Blasmusik nonstop dieses Jahr das Straßenfest wieder in traditioneller und gewohnter Art und Weise zu veranstalten. weiter
  • 623 Leser

Man fühlt sich hier willkommen

OB Richard Arnold beglückwünscht Deutsche Bank zur modernisierten Filiale
Richard Arnold sprach aus, was die 25 Mitarbeiter und die zahlreichen Kunden beim Tag der offenen Tür der neu modernisierten Filiale der Deutschen Bank spürten: „Hier fühlt man sich willkommen.“ weiter
  • 803 Leser

Kirchberg wird zu musikalischem Basar

230 Mitwirkende von Musik- und Grundschule präsentieren in Waldstetten eine klangvolle Reise durch den Orient
Ein ungewohntes Bild zeigte sich auf der Treppe vor der Musikschule in Waldstetten am Sonntag. Kinder und Jugendliche mit weißen Turbanen, Schleiern und orientalischen Gewändern. Dazu ein Musikschulleiter Manfred Fischer im schwarzen langen Kaftan. Was dahinter steckte? Ein zweistündiges Musikprogramm, das begeisterte. weiter

Das Lob Gottes gewürzt mit Liebstöckel

St.-Michael-Chorknaben feiern 60-jähriges Bestehen mit AGV 1956 und musikalischem Suppengenuss
Was gibt es Schöneres, als die runden Geburtstage ab 40 mit den Altersgenossen zu feiern. Die St.-Michael-Chorknaben, die vor 60 Jahren das Licht der Welt erblickten, kamen in diesen Genuss: Erhebend waren Festgottesdienst und Umzug am Samstag. Am Sonntag wurde es besinnlicher mit einer Andacht am Kreuztisch. weiter
  • 783 Leser

Dorffest ist ein voller Erfolg

Einige Premieren und eine schlagkräftige Bürgermeisterin Stephanie Eßwein
Potzblitz, sie zeigte es allen: Mutlangens neue Bürgermeisterin Stephanie Eßwein holte zweimal aus – und das Bier floss beim Fassanstich. Das Mutlanger Dorffest konnte beginnen, nahm schnell Fahrt auf und begeisterte schließlich alle Generationen. Mit Kulinarik, historischen Fahrzeuge, Musik und Feuerwerk. weiter

20 Jahre besessen vom Heavy Metal

Rock am Härtsfeldsee in Dischingen
Zum 20. Mal haben sich am Freitag und Samstag mehr als 5000 Metal-Fans von nah und fern auf dem Festivalgelände am Härtsfeldsee versammelt. Bei sengender Hitze und starkem Regen gaben sich Urgesteine wie Doro und Dirkschneider im Wechsel mit den Jungspunden von Kissin‘ Dynamite und Desasterkids bei Rock am Härtsfeldsee die Ehre. Als Headliner hatten weiter

Schwäbisch Gmünd bewegt sich

Gmünder Sport-Spaß wird 25 Jahre jung: Jubiläumsveranstaltung im Stadtgarten
Im Rahmen des Gmünder Sommers 2016 konnte am Sonntag ein „bewegtes“ Jubiläum vom Gmünder Sport-Spaß begangen werden. Mitmachaktionen auf der Remsparkbühne und den angrenzenden Grünflächen zeigten Sportarten für Jung und Junggebliebene, die weniger populär sind. weiter
  • 902 Leser
Tagestipp

Andalusiens Welterbe

Andalusien: Für die Mauren war es der Paradiesgarten, für die Christen der Schlusspunkt ihrer „Reconquista“. Für heutige Reisende ist es ein Sehnsuchtsziel, orientalisch und europäisch zugleich, mit einer Fülle an Weltkulturerbe-Städten, architektonischen Besonderheiten und verborgenen Juwelen der Kunst. Die Expertin Evelyn Jagnow referiert weiter
  • 664 Leser

Kinderführung in Mönchskutten

Lorch. Das Kloster Lorch veranstaltet am Sonntag, 3. Juli, eine gewandete Kinderführung für Kinder ab vier Jahren. Eine adlige Dame oder ein „Mönch“ macht mit den Kindern eine Zeitreise zurück ins Mittelalter, als im Kloster Lorch Benediktinermönche lebten. Die Kinder werden mit kleinen Mönchskutten eingekleidet. Für Kinder kostet die Führung weiter
  • 748 Leser

Notfälle bei Kindern: Was tun?

Alfdorf. Notfälle bei Kindern führen bei allen, die mit Kinder zu tun haben, häufig zu Unsicherheiten. Was sollte erkannt und getan werden, was ist verzichtbar? Chefarzt Dr. Jochen Riedel der Abteilung Kinder- und Jugendmedizin am Stauferklinikum hält hierzu am Dienstag, 28. Juni, um 19 Uhr im Gemeindezentrum der evangelischen Kirche in Alfdorf einen weiter
  • 784 Leser

Tandem-Tag im Erfahrungsfeld der Sinne

Am 9. Juli in Welzheim
Die vom Erfahrungsfeld der Sinne „Eins+alles“ angebotenen Tandem-Tage sollen die gemeinsame Basis von Eltern und Kindern stärken. Ein Tandem-Tag läuft am 9. Juli in Welzheim. weiter
  • 562 Leser

Vortrag über Chemotherapie

Lorch. Über Fortschritte in der Chemotherapie referiert der Chefarzt der Viszeralchirurgie am Stauferklinikum, Privatdozent Dr. Jens Mayer, bei seinem Vortrag am Dienstag, 28. Juni, um 19 Uhr im Bürgerhaus Schillerschule in Lorch. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 889 Leser

Vortrag über zu viel Training

Welzheim. Am Sonntag, 3. Juli, um 15 Uhr referiert der Leitende Arzt der Endoprothetik am Stauferklinikum, Andreas Krepsz, im Zelt neben dem Biergarten am Tannwald in Welzheim über typische Fehler und Fallstricke beim Trainieren im Fitnessstudio. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 928 Leser

Mit kleinem Ersatz-Feuerwerk

Das große Lichterspektakel und die Live-Band am Samstag entfallen bei „Rems in Flammen“
Starkregen ließ beim siebten Promenadenfest „Rems in Flammen“ in Plüderhausen zwar Flussfeuerwerk und eine Live-Band am Wochenende platzen. Dennoch wurde das Fest der Gemeindekapelle seinem Ruf als Publikumsmagnet gerecht. Die Bänke am Remsufer füllten sich mit Besuchern aus dem Ort und der Umgebung. weiter

Eine Stunde Hörvergnügen in Lorch

Das Landes-Hackbrett-Orchester im Bürgerhaus zeigt sein Können
Seine erfolgreiche Premiere absolvierte das Landes-Hackbrett-Orchester im Bürgerhaus Lorch mit einem vielfältigen, spannenden Programm. Es demonstrierte die musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten eines Instruments, das viele nur aus der Volksmusik kennen. weiter
  • 718 Leser

Leichtsinn fordert Schwerverletzten

Unfall in Aufhausen: 50-Jähriger stürzt vom Traktor

Bopfingen-Aufhausen. Ein 20-jähriger nahm laut Polizei am Samstag gegen 19.15 Uhr einen 50-jährigen Bekannten auf dem Traktor mit. Er befuhr die Michelfelder Straße, wobei der 50-Jährige, der offenbar unter Alkoholeinwirkung stand, auf der sogenannten Ackerschiene stand und sich am Überrollbügel festhielt.

Da sich der

weiter

Ein Chor feiert seinen Chef

Beeindruckendes Konzert des Ellwanger Oratorienchors – Blumen für Dirigent Willibald Bezler
Lang anhaltender Beifall für ein ergreifendes Konzert des Oratorienchors Ellwangen und Standing Ovations für einen Dirigenten, der diesen Chor seit 50 Jahren führt. Unter der Leitung von Willibald Bezler erklangen in der evangelischen Stadtkirche Werke von Franz Schubert und Felix Mendelssohn Bartholdy. weiter

Würdiges Finale

Johanna Braun verstärkt die Sinfonietta in Oberkochen
Sinfoniettadirigent Andreas Hug hat professionelle Musikerinnen und Musiker wie auch talentierten Nachwuchs in seinen Reihen. Was Soloflötistin Johanna Braun in Bachs renommierter Orchestersuite Nr. 2 zu bieten hatte, sorgte für Enthusiasmus bei den Besuchern im Bürgersaal des Oberkochener Rathauses. weiter
  • 639 Leser

Manufaktur begeistert Tausende

Besucherstrom beim Tag der offenen Tür im B26 – Gäste aus dem weiten Umkreis
Freude am Kulturgut historisches Automobil beweisen an diesem Wochenende viele Besucher beim Tag der offenen Tür in der Manufaktur B26. Manche kommen im vornehmen Mercedes 300 Typ Adenauer oder im winzigen Goggomobil aus den 1950ern, andere im aktuellen Alltagsauto. weiter

Staufersaga bis zum Schluss

Zweite Aufführung am Samstagabend kann komplett laufen

Schwäbisch Gmünd. Die zweite Aufführung des Historienspektakels in der Staufer-Arena auf dem Schwäbisch Gmünder Johannisplatz am Samstagabend konnte bis zum Ende gespielt werden. Die Zuschauer sahen eine gelungene Vorstellung mit großem Finale gegen 23.30 Uhr. Die Premiere am Freitagabend musste 40 Minuten vor Schluss

weiter

Regionalsport (12)

SG Bettringen bei E- und D-Junioren das Maß der Dinge

Fußball, Jugend, 10. Mühli-Cup des TSV Heubach: Zahlreiche Nachwuchsmannschaften lieferten sich spannende und torreiche Duelle
Einen Doppelsieg beim 10. Mühli-Cup des TSV Heubach konnte die SG Bettringen verbuchen. Sowohl bei den E-, als auch bei den D-Junioren kam die SGB bis ins Finale und ging auch dort als Sieger vom Platz. Der TV Herlikofen (U9) und der FC Normannia Gmünd (U8) landeten jeweils auf dem dritten Platz. weiter

4 DINGE, DIE SIE DIESE WOCHE IM SPORT WISSEN MÜSSEN

1 Um 21 Uhr wird am Montag zwischen Italien und Spanien der Viertelfinalgegner Deutschlands bei der Fußball-EM in Frankreich ermittelt.2 Am Dienstag beginnt im Clubheim des SV Lautern die Reihe der Fußball-Staffeltage. Den Auftakt machen die Kreislgen A I, B II und B III.. Am Mittwoch folgen in Eggenrot die Kreisligen A II, B III und B IV.3 Am 28. Juni weiter
  • 611 Leser

Gmünder Tanzpaar auf dem Podest

Tanzen
Erneut konnten Mara Schmid und Simon Gerhardt vom TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd einen tänzerischen Erfolg erzielen. Beim Turnier der Hauptgruppe D Standard in Weinheim kamen die Gmünder auf den dritten Platz. weiter
  • 474 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kluge verteidigt seinen Titel

Gewichtheben. Vier Nachwuchsgewichtheber vom SGV Oberböbingen waren am Samstag bei den deutschen Meisterschaften mit von der Partie. Darunter auch der amtierende Deutsche Meister Fabian Kluge, der nur ein Ziel hatte: die Titelverteidigung. Nach dem Gewichtheben lag Kluge noch auf Rang zwei, doch dank seiner guten Leistung im Mehrkampf sicherte er sich weiter
  • 614 Leser

Lilly raus!

„Lilly raus!“ lautete die strikte Anweisung, als die Hündin sich beim Völkerballturnier in Lautern plötzlich einmischen wollte. (Foto: Tom) weiter
  • 660 Leser

SATZ DES TAGES

Diesmal ziehe ich’s durch."Markus BieberLauf-geht’s!-Teilnehmer bei den Essinger Panoramaläufen. weiter
  • 1132 Leser

Julian Draxler der überragende Mann

Fußball, Europameisterschaft: Die Verantwortlichen der regionalen Vereine trauen der DFB-Elf noch einiges zu
Die deutsche Nationalmannschaft sicherte sich mit einem souveränen 3:0-Sieg über die Slowakei den Einzug ins Viertelfinale. Gegen wen es dort geht, weiß man erst nach der Partie Italien gegen Spanien (Montag, 18 Uhr). Doch wie bewerten die Verantwortlichen der regionalen Vereine den Auftritt der DFB-Elf und was trauen sie der Mannschaft noch zu? weiter
  • 1084 Leser
LAUF-GEHT’S!-SPLITTER

Viele waren aufgeregt

Seit Lauf geht’s! ist nicht nur in den Wäldern, sondern auch bei Wettrennen eine Vielzahl an Läufern zu beobachten, die steile Anstiege hinauf gehen statt sich laufender Weise abzumühen. Dies praktiziert der erfahrene Harald Miller (59) von der DJK Gmünd schon lange. So gesehen auch in Essingen. „Dabei verliert man vielleicht 20 Meter, die weiter
  • 1128 Leser

Ein grünes Meer in Essingen

Fast die Hälfte des Starterfelds bei den Essinger Panoramaläufen waren Lauf-geht’s!-Teilnehmer
Wo man auch hinblickte, überall waren sie zuhauf, die grünen Laufshirts der Lauf-geht’s!-Teilnehmer bei den Essinger Panoramaläufen. Und es zeigte sich: Auf dem Weg zum Halbmarathon in Ulm am 25. September sind sie mehr und mehr gewappnet. weiter
  • 1806 Leser

Viel schöner als im Ötztal und mit unsagbar viel Spaß

Radsport: 3300 Teilnehmer „erkundeten“ bei schönstem Wetter beim Alb Extrem schweißtreibend ihre Heimat
3300 Rad-Extremisten gingen am Sonntag beim Ottenbacher Alb-Extrem-Marathon auf die Strecken. Das Wetter passte, nur manchmal war es zu glatt. Die Tour wieder durch den Ostalbkreis. Und wieder nahmen auch zahlreiche Radler von diesseits der Alb daran teil. weiter
  • 3
  • 1119 Leser

Toba holt zweimal Gold – Liebrich Silber

Kunstturnen, Deutsche Meisterschaften in Hamburg: Beide Wetzgauer Nationalmannschaftsturner empfehlen sich für Rio
Mit einer erhobenen Siegerfaust und einem breiten Lächeln stieg Andreas Toba auf das Siegerpodium. Der Bundesligaturner wurde bei der DM in Hamburg Deutscher Kunstturnmeister im Mehrkampf. Am Sonntag holte er sich an den Ringen die zweite Goldene ab. Helge Liebrich wurde Zweiter im Sprung. weiter
  • 535 Leser

Leserbeiträge (4)

"Die letzten Tage der Eule" - Lesung mit Nils Opitz, Vorsitzender des AWO-Bezirksverbandes Württemberg

Gebannt horchten die zahlreichen Besucher der Lesung von Nils Opitz aus seinem 2. Roman auf Einladung des AWO-Ortsvereins Aalen im Limesmuseum seinen Auszügen aus seinem 2. Roman. Nils Opitz "Die letzten Tage der Eule" (kul) Ein ungewöhnlicher Ort für eine Lesung, ein geschichtsträchtiger indes allemal, sammelt sich doch im Aalener Limesmuseum manch weiter
  • 5
  • 2589 Leser

Läufer des LAC Essingen nutzen Heimvorteil

Die Läufer und Läuferinnen des LAC Essingen freuen sich oft schon lange im Voraus auf die Essinger Panoramaläufe. Ein Heimspiel zu haben, ist auch für Läufer etwas Tolles. Man kennt die Strecke, die Familie ist da und alles läuft in gewohntem Umfeld entspannter ab, sodass jeder heimische Sportler lächelnd und gern

weiter
  • 4
  • 2127 Leser

Niklas Widmann und Max Burk bei den Süddeutschen Meisterschaften im Einsatz

Aufgrund ihrer hervorragenden Saisonergebnisse hatten sich Niklas Widmann und Maximilian Burk von der LG Rems-Welland für die Süddeutschen Meisterschaften in Heilbronn qualifiziert. Die beiden Nachwuchsathleten, die beide in der U18 startberechtigt sind wollten bei diesem Saisonhighlight gemeinsam die Medaillenränge angreifen. Mit Blick

weiter
  • 3
  • 1840 Leser

Beim Wetter wird es deutlich ruhiger

Wettervorhersage für Sonntag, den 26.06.2016

Am Sonntag gibt es einen Mix aus Sonne und teils dichten Wolken, örtlich ist auch noch der ein oder andere kurze Schauer möglich. Die Höchsttemperatur liegt bei 20°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 21°C werden es rund um Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit:

weiter
  • 5
  • 2045 Leser