Artikel-Übersicht vom Montag, 27. Juni 2016

anzeigen

Regional (87)

Bud Spencer ist tot

Kino-Legende ist im Alter von 86 Jahren gestorben
Carlo Pedersoli, besser bekannt als Bud Spencer, ist tot. Der Namensgeber für das Gmünder Freibad starb am Montagabend im Alter von 86 Jahren. Das bestätigte sein Sohn Giuseppe Pedersoli der italienischen Nachrichtenagentur Ansa. weiter
  • 1086 Leser

Kartenvorverkauf gestartet

Karten im Vorverkauf: in Essingen in Christl’s Schreibwaren, Geißgasse 2 sowie beim Getränkemarkt Meyer, Bahnhofstraße 77; in Aalen im Touristik-Service Aalen, Marktplatz 2; über das Internet unter www.kultur-im-park.info und www.xaverticket.de/schloss-scheune.Die Eintrittskarte kostet im Vorverkauf 17 Euro, an der Abendkasse 19 Euro. weiter
  • 998 Leser

Trio Tino in Essingen

Am Samstag, 9. Juli, um 20 Uhr zum Abschluss der Reihe „Kultur im Park“
In der Reihe „Kultur im Park“ präsentiert die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen am Samstag, 9. Juli, um 20 Uhr „Trio Tino“ mit „Cherry Tango“. weiter
  • 907 Leser

Anmelden – einsteigen – losfahren

Informationsveranstaltung mit Bürgerfragestunde zum Dorfauto in Göggingen
In Kooperation mit dem Mutlanger Autohaus Baur startet die Gemeinde Göggingen am 1. Juli ein neues Mobilitätskonzept. Das Autohaus stellt der Gemeinde kostenlos einen Van zur Verfügung. Nutzungsbedingungen und andere Fragen beantwortete Raimund Baur am Montag den Göggingern. weiter
  • 703 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ein Frühstück der besonderen Art

Am Donnerstag, 14. Juli, veranstaltet das Evangelische Pfarramt Gschwend einen Ausflug zum Uhlbachhof nach Sulzbach. Start ist um 8.30 Uhr an der Evangelischen Kirche in mit Fahrgemeinschaften. Rückkehr zirka 13 Uhr. Anmeldung bis Mittwoch, 6. Juli, im Pfarramt (07972) 72163 oder bei Anita Kuhn, (07972) 5258. Kostenbeitrag zehn Euro. weiter
  • 267 Leser

Bauvorschrift gilt für jeden

Ungenehmigter Bau – Eschacher Gemeinderat lässt sich in Sitzung von Behörde beraten
Eine Natursteinmauer war am Montag im Eschacher Gemeinderat Stein des Anstoßes. Ungenehmigt gebaut, will der Erbauer nun eine Befreiung. Wie es sich rechtlich verhält, darüber klärten Johannes Scheuermann und Ingo Treuter vom Kreisbauamt auf. Fazit: Örtliche Bauvorschriften gelten für jeden. Oder der Bebauungsplan muss geändert werden. weiter
  • 879 Leser

St.-Michael-Chorknaben als 60er unterwegs

Prominente Teilnehmer am Wochenende beim Altersgenossenumzug des Jahrgangs 1956: die St.-Michael-Chorknaben – hier im Bild mit Oberbürgermeister Richard Arnold. Sie begleiteten den 60er-Umzug nicht nur, sondern waren auch als Jubilare daran beteiligt. (Foto: privat) weiter
  • 772 Leser
POLIZEIBERICHT

6000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. An der Einmündung Aalener Straße/Vordere Schmiedgasse sind in der Nacht zum Montag gegen 4.45 Uhr ein Lastwagen und ein Auto zusammengestoßen. Sowohl der Lastwagen-Fahrer als auch der Autofahrer behaupteten später bei der Polizei, bei grüner Ampel gefahren zu sein. Insgesamt ist bei dem Unfall Sachschaden von etwa 6000 Euro entstanden. weiter
  • 818 Leser
POLIZEIBERICHT

Betrunken und gefährlich

Schwäbisch Gmünd. Ein 32-jähriger Audi-Q7-Fahrer hat am Sonntag gegen 22.30 Uhr auf der B 29 in Fahrtrichtung Aalen auf Höhe Lorcher Straße wohl mehrere Verkehrsteilnehmer gefährdet, teilt die Polizei mit. Ein 19-jähriger Daimler-Fahrer fuhr dem Audi deshalb hinterher und verständigte gleichzeitig die Polizei. Als der Audi-Fahrer den Kreisverkehr an weiter
  • 855 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch und Diebstahl

Schwäbisch Gmünd. Einbrecher sind am Montag zwischen 3 und 9.30 Uhr in eine Gaststätte in der Hinteren Schmiedgasse in Gmünd eingedrungen, berichtet die Polizei. Im Gebäude hebelten die Täter einen Spielautomaten auf und entwendeten das darin befindliche Bargeld. Der erbeutete Geldbetrag und der verursachte Sachschaden liegen zusammen sicherlich im weiter
  • 766 Leser
POLIZEIBERICHT

Geschlagen und verletzt

Mutlangen. Auf dem Nachhauseweg vom Mutlanger Dorffest ist ein 18-jähriger Mann am Montagfrüh gegen 1.35 Uhr im Bereich Feldstraße/Forststraße von zwei unbekannten Männern angegangen und geschlagen worden, teilt die Polizei mit. Anschließend flüchteten die beiden. Der 18-Jährige wurde leicht verletzt. Das Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd nimmt hierzu weiter
  • 783 Leser
POLIZEIBERICHT

Mann stirbt an der Straße

Obergröningen. Ein 90-jähriger Mann ist am Sonntagmittag gestorben, nachdem er gegen 11.40 Uhr am Fahrbahnrand aufgefunden worden war. Da zunächst nicht ersichtlich war, ob es dort möglicherweise einen Verkehrsunfall gegeben hatte, wurde die Polizei hinzugerufen. Die Beamten konnten jedoch feststellen, dass es sich um einen medizinischen Auslöser gehandelt weiter
  • 1008 Leser

Raritäten: Hummelragwurzund Baumpieper

Exkursion auf dem Kalten Feld
Dass das Kalte Feld mehr zu bieten hat als Grillstellen und Tee, haben acht Naturfreunde aus Gmünd erfahren. Sie entdeckten dort mit dem NABU und dem Naturkundeverein seltene Orchideen und Vögel. weiter
  • 461 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchter Einbruch

Schwäbisch Gmünd. Ein Einbrecher hat versucht, in eine Gartenhütte im Bereich Nepperberg einzubrechen, teilt die Polizei mit. Dies wurde am Sonntagvormittag festgestellt. Der Täter hatte an der Gartenhütte den gesicherten Rollladen hochgeschoben und anschließend versucht, eine doppelt verglaste Fensterscheibe einzuschlagen, was jedoch misslang. Der weiter
  • 684 Leser

Zahnpasta besticht die Jury

Titel beim Deutschlandfinale von „business@school“ geht nach Gmünd
Das Landesgymnasium für Hochbegabte aus Schwäbisch Gmünd hat den Titel beim Deutschlandfinale von „business@school“ geholt, der Bildungsinitiative von „The Boston Consulting Group“. weiter
  • 535 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Radfahrer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Radelstetten und Schwäbisch Gmünd sind am Sonntagmorgen auf der Kreisstraße 3329 zwei Radfahrer aufeinander aufgefahren und haben sich dabei verletzt, teilt die Polizei mit. Beide waren innerhalb einer Radfahrveranstaltung unterwegs, als sich gegen 6.25 Uhr ihre Fahrräder berührten. Beide Fahrradfahrer mussten anschließend weiter
  • 729 Leser

Automaten kosten künftig Steuern

Heuchlingen führt Abgabe für Geldspielgeräte im Ort ein
Heuchlingen wird vergnügungssteuerpflichtig. Zumindest die zwei bisher einzigen Geldspielautomaten im Ort. Der Gemeinderat beschloss in seiner Sitzung am Montagabend, diese Steuer für Geldspielautomaten mit Gewinnmöglichkeiten zu erheben. weiter
  • 909 Leser

Flammen auf dem Ebele

Zur Sonnwendfeier des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Lautern, kamen am Wochenende viele Besucher auf den Ebele. Nach der Feuerrede durch Ortsvorsteher Bernhard Deininger entzündeten Kinder nach einem schönen Fackelzug das Feuer gemeinsam. (Foto: privat) weiter
  • 904 Leser

Großes Fest in Buch

Die rührige Dorfgemeinschaft Buch richtete wieder das Bucher Fest aus. Die stellvertretende Bürgermeisterin Ellen Renz eröffnete es gemeinsam mit Alexander Caliz von der Hirschbrauerei mit dem Fassanstich. Gleichzeitig sorgten „Heiner & Pitro“ für das musikalische Ambiente und heizte die Stimmung mit Klassikern aus Rock und Pop an. Am weiter
  • 593 Leser

Hauptstraße in Heubach gesperrt

Heubach. Wegen eines Kinderfestumzugs in Heubach ist die Hauptstraße (L 1162) in Fahrtrichtung Bartholomä nach der Einmündung des Kreisverkehrs Gmünder Straße /Mögglinger Straße /Poststraße /Hauptstraße bis zur Fritz-Spießhofer-Straße am Samstag, 2. Juli, in der Zeit von 8 Uhr bis ungefähr 9.15 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Dadurch betroffen weiter
  • 886 Leser

Kinder singen ausgezeichnet

Deutscher Chorverband zeichnet Oberlin-Kindergarten aus
Der Deutsche Chorverband zeichnete den Böbinger Oberlin-Kindergarten aus. Er ist zum zweiten Mal „Musikalischer Kindergarten“. Die Auszeichnung gilt für drei Jahre.Böbingen. Mit einem Gottesdienst in der Michaelskirche begann das Fest. Die Kinder untermalten die Geschichte „Der Himmel erzählt“ mit Instrumenten. Pfarrerin Neuffer weiter
  • 721 Leser

Sport mit Spaß in Lautern

Heubach-Lautern. Sport, Spiel und Spaß standen im Vordergrund bei den Bunten Tagen des SV Lautern. Zwar fiel am Samstag der sportliche Teil der Tage dem schlechten Wetter zum Opfer. Sonst hätten zahlreiche Teams am spaßigen Wettbewerb Fußball-Golf im Dreierteam für Jedermann ihre Kräfte gemessen. Nicht nehmen ließ man sich aber, den Tag beim gemütlichen weiter
  • 648 Leser

Vandalen legen sich mit Dino an

Unbekannte beschädigen eine der Figuren im Urweltgarten – dieser bleibt vorerst abgeschlossen
Kein Respekt vor Dinosauriern und kein Respekt vor dem Eigentum anderer: Vandalen haben am Wochenende einen der Dinos im Urweltgarten im Landschaftspark bei Wetzgau beschädigt. Die Stadtverwaltung erstattet Strafanzeige. Der kleine „Jurassic-Park“ bleibt vorerst geschlossen. weiter
  • 744 Leser

Geschichtsverein würdigt Abiturienten

Preise vergeben
Der Gmünder Geschichtsverein hat sich als einen Hauptzweck die Förderung des Geschichtsbewusstseins in seine Statuten geschrieben. Ein besonderes Anliegen ist deshalb das Ansprechen der Jugend und die Förderung von angehenden Nachwuchshistorikern in der Stadt.Schwäbisch Gmünd. Um dies zu erreichen, verleiht der Geschichtsverein auf Vorschlag der Schulen weiter
  • 505 Leser

GUTEN MORGEN

Am Montag hat’s mich erwischt. Ich war noch so in Gedanken. Der Brexit in Großbritannien ... ob das britische Pfund noch weiter sinkt? Und die Europameisterschaft .... ob die Deutschen am Samstag wohl gegen die Spanier oder die Italiener kicken? Ich war unterwegs. Von der West- in die Innenstadt. Mit dem Auto. Die Tage zuvor hatte ich so aufgepasst. weiter
  • 5
  • 781 Leser

In der Zelle ausgenüchtert

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei wurde am Sonntagabend verständigt, weil ein betrunkenr Mann zunächst in einer Gaststätte im Marktgässle Leute belästigt und auf den Boden uriniert hatte. Nachdem die Polizisten gegen den Mann einen Platzverweis ausgesprochen hatten, randalierte er kurze Zeit später vor einer Gaststätte im Pfeifergässle und wurde deshalb weiter
  • 820 Leser

Infoabend zum Achtzigerfest

Schwäbisch Gmünd. Der Altersgenossenverein 1936 trifft sich am Donnerstag, 30. Juni, zum Infoabend zum Achtziger-Fest. Beginn ist um 18 Uhr in der „Kleinen Schweiz“. Das ist der letzte Infoabend vor dem Fest, das wegen der Staufertage um eine Woche verschoben werden musste. Die Mitglieder werden am Samstag, 16. Juli, über den Marktplatz weiter
  • 674 Leser

Alte Handwerkskünste für kleine Kinder erklärt

Schulfest der Durlanger Christoph-von-Schmid- Grundschule – Katrin Haag-Lehmann für zehn Jahre als Rektorin geehrt
Mit einem „Tag des offenen Schulhauses“ und vielen Mitmachaktionen feierte die Durlanger Grundschule ihr Sommerfest. Katrin Haag-Lehmann wurde von Bürgermeister Dieter Gerstlauer für ihre zehnjährige Tätigkeit als Rektorin der Einrichtung geehrt. weiter
  • 633 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Amtsgericht eingeschränkt erreichbar

Die Belegschaft des Amtsgerichts hält am Mittwoch, 29. Juni, ihren Betriebsausflug ab. Es besteht daher eine äußerst eingeschränkte Erreichbarkeit. In dringenden Rechtsangelegenheiten besteht bis 16.30 Uhr ein unter der Nummer (07171) 602-539 erreichbarer Präsenzdienst. Das Grundbuchamt in der Heugenstraße 5 ist geschlossen. weiter
  • 241 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aneurysmen: unbekannte Zeitbomben

Dr. Gerhard Rupp-Heim spricht am Mittwoch, 29. Juni, um 19 Uhr im DRK-Gebäude, Weißensteiner Straße 40, über Aneurysmen. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 244 Leser

Boule-Kugeln sollen an Schulen rollen

Boule-Club zieht Bilanz
In ihrer Mitgliederversammlung zogen die Verantwortlichen des Gmünder Boule-Clubs Bilanz des vergangenen Jahres. Thema war auch die Kontaktaufnahme mit Schulen, um das Spiel zu verbreiten.Schwäbisch Gmünd. Der Vorsitzende Alfred Rupprecht erstattete Bericht über das Vereinsjahr 2015. Von den Prüfern wurde die Ordnungsmäßigkeit der Kassenführung bestätigt. weiter
  • 528 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geselliges Frühstück in der Südstadt

Am Dienstag, 28. Juni, findet im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33 ein gemeinsames Frühstück von 9.30 bis 11.30 Uhr statt. Es sind alle willkommen, die in geselliger Runde ein vom Frühstücks-Team zubereitetes Frühstück genießen wollen. weiter
  • 232 Leser
NACHRUF

Professor Josef Seubert

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder PH-Professor für Geschichte und ihre Didaktik, Josef Seubert ist nach langer und schwerer Krankheit im 80. Lebensjahr in Wankheim bei Tübingen gestorben. Geboren wurde Seubert 1936 in Heidenheim, von 1955 bis '57 war er in der Lehrerausbildung am Gmünder Pädagogischen InstitutI, von 1957 bis 1960 Volkschullehrer in Hüttlingen, weiter
  • 825 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorentreff der Innenstadtgemeinden

Der Seniorentreff der Innenstadtgemeinden trifft sich zum Gottesdienst am Mittwoch, 29. Juni, um 14 Uhr in St. Franziskus. Danach um 15 Uhr im Refektorium des Franziskaners zum Vortrag. Pfarrer Dr. Friedrich Wallbrecht nimmt biblische Bilder von Sieger Köder als Wegzeichen zum Glauben. Alle Interessierten sind eingeladen. weiter
  • 266 Leser

Vom Schulmuseum zur Ehrung

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft dankt ihren langjährigen Mitgliedern
Für langjährige Treue dankte der Ortsverband der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) vielen Mitgliedern. Zusammen erkundeten sie das Schulmuseum.Schwäbisch Gmünd. Der Ortsvorstand der GEW organisierte zum Dank an die Mitglieder eine Führung durch das Gmünder Schulmuseum. Gerda Fetzer zeigte ihren Kollegen die Ausstellung. Im Anschluss an den weiter
  • 720 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAntonio Sinesi, Heimstätterweg 21, Straßdorf, zum 80. GeburtstagIrmtraud Pienek, Egerländer Straße 9, Herlikofen, zum 75. GeburtstagSiegfried Müller. Elbestraße 12, Bettringen, zum 75. GeburtstagABTSGMÜNDKarl Lange, Forststraße 19, Wegstetten, zum 70. GeburtstagMÖGGLINGENBernd Eckert, Kreuzäcker 44, zum 70. GeburtstagESCHACHMarta Bohn, weiter
  • 634 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Über Georgien

Im Rahmen der Seniorenhochschule hält Professor Dr. Lothar Rother am Dienstag, 28. Juni, einen Vortrag über Georgien. Die Seniorenhochschule steht immer dienstags um 14 Uhr in Hörsaal 1 allen Interessenten offen. Die Teilnahmegebühr für das Seniorenstudium beträgt 60 Euro pro Semester, Gäste bezahlen 6 Euro für jeden besuchten Vortrag. Die genauen Termine weiter
  • 194 Leser

Zahlreiche Preise für Abiturienten am HBG

Schülerinnen und Schüler feiern erfolgreichen Schulabschluss im Gmünder Stadtgarten
Mit dem Abiball feierten die Schülerinnen und Schüler des Hans-Baldung-Gymnasiums ihren erfolgreichen Schulabschluss im Gmünder Stadtgarten. Zahlreiche Preise für besonders gute Leistungen wurden dabei vergeben.Schwäbisch Gmünd. Durch einen Fehler wurde am Samstag leider nur ein Teil der erfolgreichen Absolventen abgedruckt, wir bitten dies zu entschuldigen. weiter
  • 1462 Leser

AOK fördert Körperbehindertenverein

„Menschen mit Körperbehinderung und deren Nahestehende möchten genauso das Leben genießen wie wir alle“, sagt Dieter Hebel, Vorsitzender des Körperbehindertenvereins Ostwürttemberg (KBVO). Daher organisiert der Körperbehindertenverein Ostwürttemberg jedes Jahr eine Familienfreizeit für seine Mitglieder, die die AOK Ostwürttemberg unterstützt. weiter
  • 634 Leser

Der Wettbewerb

Digitale Fotos bitte bis 30. Juni per Mail senden an: aschonter@t-online.de. Auflösung mind. 3 Megapixel (2016 mal 1512). Jeder Teilnehmer kann maximal drei Fotos einreichen. weiter
  • 868 Leser

Beitrag zu Verständigung und Integration

Internationaler Abend
Die evangelische Kirchengemeinde Waldhausen hatte zu einem internationalen Abend in ihr Gemeindehaus in Waldhausen eingeladen. Familien aus 15 Ländern kamen, um miteinander zu reden, zu essen und zu feiern. weiter
  • 496 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bleifrei und mit Schalldämpfer

Einen Informationsabend mit einem Vortrag zum Thema „Bleifreie Jagdmunition und Verwendung von Schalldämpfern“ gibt’s am Donnerstag, 30. Juni, ab 19 Uhr im Raumschießkino Alfdorf. Jäger mit Jagdschein dürfen einen Probeschuss mit und ohne Schalldämpfer machen. weiter
  • 295 Leser

Kunterbuntes Buch-Projekt für Kinder

Literatursommer in Lorch
„Wo das Ich zu Hause ist“ heißt ein kunterbuntes Buch-Geschichten-Projekt über Heimat und von der Heimat für Kinder. Die evangelische Kirchengemeinde Lorch bietet es in den Sommerferien an. weiter
  • 503 Leser

Lorcher Abiturienten feiern

Abiball mit Zeugnisübergabe am Gymnasium Friedrich II.
Freude am Gymnasium Friedrich II. in Lorch: Beim Abiball erhielten die Abiturienten am Samstag ihre Zeugnisse. Glückwünsche gab es auch für die guten Leistungen der Schüler, die Belobigungen und Preise bekamen. weiter
  • 1375 Leser

Mit der Dampfeisenbahn durchs Wutachtal

In den Schwarzwald führte die Lorcher Altersgenossen 1934/35 Lorch ihr traditioneller Jahresausflug. Durchs Neckartal ging es Richtung Tübingen, vorbei an der Wurmlinger Kapelle, über Rottenburg und Schloss Haigerloch nach Donaueschingen, wo die Altersgenossen die Donauquelle besichtigten. In Blumberg bestiegen die Lorcher die historische Sauschwänzlesbahn. weiter
  • 421 Leser

„Lamm“ muss weichen

Mutlanger Ortsmitte wird konkret – Freigabe überreicht
Jetzt geht es los mit dem Bau der Ortsmitte in Mutlangen. In dieser Woche rücken die Bagger an. Das „Lamm“ wird abgerissen. „Einerseits schade“, findet Bürgermeisterin Stephanie Eßwein, denn mit dem Gebäude ist eine lange Tradition verbunden. Andererseits freue man sich auf die Neugestaltung. weiter
  • 614 Leser
SCHAUFENSTER

Ausstellung im Atelier Freudental

Das Atelier Freudental in Schwäbisch Gmünd lädt zur Präsentation „Isis 2016“. Geöffnet ist am Donnerstag, 30. Juni, 18 bis 21 Uhr; am Samstag, 2. Juli, und Sonntag, 3. Juli, jeweils von 16 bis 18 Uhr. Finissage: Sonntag, 3. Juli, um 18 Uhr. weiter
  • 1026 Leser

Fantastische Welt der Illustration

Max P. Häring in Ulm
Der in Giengen lebende Maler und Zeichner Max P. Häring ist einer von sechs Illustrationskünstlern, deren Arbeiten bis 3. Juli im Künstlerhaus Ulm im Ochsenhäuser Hof zu sehen sind. weiter
  • 670 Leser
SCHAUFENSTER

Große Chagall-Nachfrage

Die derzeitige Chagall-Ausstellung „Bilder zur Bibel“ innerhalb des Sieger Köder Museums Ellwangen, Nikolaistraße 12, erfährt ein großes Interesse. Aufgrund der Nachfrage finden weitere Sonderführungen statt: Samstag, 3. Juli, 16 Uhr;, Sonntag, 10. Juli, 11 Uhr und 16 Uhr (Finissage). Weitere Sonderführung sind auf Anfrage möglich, Telefon weiter
  • 805 Leser

Konzert mit Jay Alexander im Schönblick

Tiefe Liebe zur Kirchenmusik
Seit Jay Alexander in Kindertagen die Sonntagsschule besuchte, wuchs seine Liebe zur Kirchenmusik. Bis heute ist sie tief in ihm verwurzelt. Im Duo Marshall & Alexander gab er bereits mehr als 500 Kirchenkonzerte. Am 15. Juli gastiert er in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 742 Leser
SCHAUFENSTER

Orgel und Trompete

In der evangelischen Bartholomäuskirche Bartholomä erklingt ein Konzert „Orgel und Trompete“ mit Kirchenmusikdirektor Thomas Haller (Orgel) und Johann Konnerth (Solotrompeter in der Ulmer Philharmonie): am Samstag, 9. Juli, um 19 Uhr. weiter
  • 918 Leser

Zweiter Aalener Orgelspaziergang

Nach der großen Publikumsresonanz des ersten Orgelspaziergangs laden die Hausorganisten Thomas Haller und Konrad Bader zum 2. Aalener Orgelspaziergang am Sonntag, 3. Juli, ab 15 Uhr ein.Wer einen Orgelblasebalg selbst bedienen, den Unterschied zwischen alten und modernen Orgeln erfahren, sich in der Bauart von Pfeifen kundig machen möchte oder einen weiter
  • 673 Leser

Putzaktion zugunsten bedürftiger Kinder

Martinus-Schüler arbeiten in Waldstetten für bundesweiten Aktionstag von „Schüler Helfen Leben“
Seit 1992 gibt es „Schüler Helfen Leben“, eine von Jugendlichen initiierte Hilfsorganisation. Seit sechs Jahren ist die Martinus-Schule der Stiftung Haus Lindenhof dabei. Die Schüler machen rund ums Waldstetter Rathaus sauber, dafür gibt’s eine Spende für die Aktion.Waldstetten. Im Gründungsjahr der Hilfsorganisation 1992 wollten Schüler weiter
  • 527 Leser

Rekordzahl von Abiturienten am TG

102 Absolventen haben die Allgemeine Hochschulreife erreicht – Spitzennote war 1,0
Mit der Rekordzahl von 102 Schülerinnen und Schülern und einmal der Traumnote von 1,0 feierten die Abiturienten des Technischen Gymnasiums verdientermaßen am Samstag den Abschluss der Schulzeit in der Tanzschule Disam.Schwäbisch Gmünd. Schulleiter Gerhardt Barreith freute sich über viele gute Leistungen, die mit Preisen (P) und Belobigungen (B) belohnt weiter
  • 1049 Leser
Tagestipp

„Kids Voices“ spielen „Prinzessin Murks“

Ein tolles Wochenende verbrachten die 34 Sängerinnen und Sänger von „Kids Voices“, dem jüngsten Chor des Liederkranzes Mögglingen, im Alten Schulhaus in Mögglingen. Hier waren neben Spaß auch die Proben für das bevorstehende Musical „Prinzessin Murks“ angesagt. Das Musical und ein Konzert der „Teen Voices“ gibt's weiter
  • 717 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Sabrina Schill

Aalen. An der Landesakademie für Veterinär- und Lebensmittelwesen in Stuttgart wurde erstmals in Baden-Württemberg ein einjähriger Lehrgang zum neuen Berufsbild „Veterinärhygienekontrolleur“ angeboten. Diesen hat Sabrina Schill, die seit Dezember 2000 beim Geschäftsbereich Veterinärwesen des Landratsamts im Ostalbkreis beschäftigt ist, als weiter
  • 789 Leser

Eine spannende Zeitreise am Limes

Welzheim. „Die schweren Torflügel öffneten sich, knarrend boten sie uns Einlass in Innere der steinernen Kastellmauern, die für uns alle künftig Heimat sein sollte … Was wird uns wohl erwarten? Und schon ertönte das Signalhorn schallend!“ – Bei der etwas anderen Führung der Limes-Cicerones werden die Besucher am Sonntag, 3. Juli, weiter
  • 809 Leser

KAB-Fotowettbewerb und Ausstellung

Einsendungen noch bis Donnerstag, 30. Juni, möglich
Die katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) im Ostalbkreis ruft noch bis zum 30. Juni zum Fotowettbewerb auf unter dem Motto „Arbeit im Blick“. Drei Arbeiten werden prämiert, zu gewinnen gibt es unter anderem Reisen. weiter
  • 643 Leser

Unwetterschäden im Tennisclub

Baum durchschlägt Dach des Vereinsheims – zahlreiche Helfer packen an
Die Tennisanlage und das Vereinsheim des Tennisclubs Lorch wurden in der Nacht zum Samstag bei einem starken Unwetter mit verheerenden Sturmböen stark beschädigt. Die idyllische Lage der Tennisanlage, direkt am Waldrand und von hohen Bäumen umgeben, wurde bei diesem Sturm zum Verhängnis. weiter
  • 632 Leser

Alles rund um Eiweißpflanzen

Rosenberg. Das Landwirtschaftliche Technologiezentrum Augustenberg in Karlsruhe (LTZ) veranstaltet zusammen mit dem Landratsamt Ostalbkreis, Geschäftsbereich Landwirtschaft, am Sonntag, 10. Juli, einen so genannten Eiweißtag. An diesem Tag dreht sich alles um den Anbau und die Verwertung von Körnerleguminosen. Die Veranstaltung findet von 10 Uhr bis weiter
  • 912 Leser

Einmalige Kunst in Untergröningen

Kreissparkassen-Mitarbeiter besuchten "KISS"-Ausstellung
Im 16. Jahr befindet sich der Kunst- und Kultursommers des Vereins Kunst im Schloss Untergröningen (KISS), und bereits zum 16. Mal sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreissparkasse Ostalb zu einer Führung ins Schloss gekommen. weiter
  • 888 Leser

Einmalige Kunst in Untergröningen

Kreissparkassen-Mitarbeiter besuchten "KISS"-Ausstellung
Im 16. Jahr befindet sich der Kunst- und Kultursommers des Vereins Kunst im Schloss Untergröningen (KISS), und bereits zum 16. Mal sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreissparkasse Ostalb zu einer Führung ins Schloss gekommen. weiter
  • 681 Leser

Blasmusik in all ihren Facetten

Eindrucksvolles Fachbereich-Konzert der Musikschule Aalen
In der Musikschule Aalen ging das jährliche Fachbereich-Konzert Bläser über die Bühne. Die Fachbereich-Konzerte der Musikschule haben den Anspruch, die Leistungsstärke der Schülerinnen und Schüler zu präsentieren. Dies gelang den Konzertierenden auf eindrucksvolle Art. weiter
  • 803 Leser
Tagestipp

Das ewige Spiel um Liebe und Geld

Die Florentinerin Mirandolina verführt in ihrem Gasthof die Männer mit ihren Reizen und zieht ihnen dann das Geld aus der Tasche. Nur einer verfällt ihr nicht: der Herr von Ripafratte, denn seiner Meinung nach setzt Mirandolina nur eine Maske auf. Das Spiel um Liebe, gesellschaftliche Anerkennung und Geld nimmt seinen Lauf und endet mit einer Überraschung. weiter
  • 617 Leser

Unfallopfer flüchtet

24-jähriger Rollerfahrer hat keinen Führerschein

Iggingen. Ein Unfall, bei dem ein Ford Fiesta und ein Roller beteiligt waren, erreignete sich am Sonntag gegen 18 Uhr auf der Hauptstraße in Iggingen. Nach Polizeiangaben bog die 23-jährige Ford-Fahrerin von der Hauptstraße kommend nach links in die Kirchgasse ein.  Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Roller und streifte

weiter
  • 1418 Leser

Vandalismus auf Asylunterkunft-Baustelle

Polizei geht von Kindern oder jugendlichen Tätern aus

Schwäbisch Gmünd. Auf der Baustelle der neuen Asylunterkunft in der Oberbettringer Straße wurde Mobiliar beschädigt und ein Wasserhahn aufgedreht. Dies stellten die Bauarbeiter am Montagmorgen bei Arbeitsbeginn fest und meldeten es der Polizei. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf einige hundert Euro. Anhand der gesicherten

weiter
  • 1610 Leser

Einbruch in Gmünder Gaststätte

Unbekannte Täter erbeuten Bargeld

Schwäbisch Gmünd. Zwischen drei Uhr und 9.30 Uhr drangen Unbekannte am Montag in eine Gaststätte in der Hinteren Schmiedgasse ein. Im Gebäude hebelten die Täter nach Angaben der Polizei einen Spielautomaten auf und entwendeten das darin befindliche Bargeld. Der erbeutete Geldbetrag und der verursachte Sachschaden liegen zusammen

weiter
  • 2622 Leser

Fladen für die Saga

Kreislandfrauen bewirten die Ehrengäste des Staufer-Spiels
Sie verbinden staufische Geschichte mit modernem Essen: Die Kreislandfrauen Schwäbisch Gmünd versorgen die Ehrengäste und Sponsoren der Staufersaga-Aufführungen während der Pausen im Prediger-Innenhof mit Wraps.Schwäbisch Gmünd. Seit der Landesgartenschau gibt es zwischen türkischen Frauen aus der Ditib-Moschee und den Gmünder Kreislandfrauen immer weiter
  • 697 Leser

Schmierereien in Oberkochen

Unbekannte besprühen Gartenmauer

Oberkochen. An einer Gartenmauer im Schreinergässle wurden nach Polizeiangaben auf einer Länge von 15 Metern Schmierereien mit schwarzer Sprühfarbe angebracht. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf etwa 200 Euro geschätzt. Die Eigentümerin geht davon aus, dass die Farbe in der Nacht von Freitag auf Samstag aufgetragen

weiter
  • 1522 Leser

Polizei warnt vor dubiosen Anrufen

Trickbetrüger versuchen per Telefon an Kontodaten zu kommen

Aalen. Der Aalener Polizei wurde gemeldet, dass Aalener Haushalte angerufen würden, mit dem Vorwand, sie von einem Wechsel des Stromanbieters überzeugen zu wollen. Die nach Schilderung der Angerufenen sehr seriös erscheinende Gesprächsführung würde zunächst keinen Verdacht erwecken. Allerdings würde im Laufe des

weiter
  • 5448 Leser

Daten und Fakten zur GOA

Die GOA hat zwei Gesellschafter – die Hörger Holding GmbH aus Sontheim und den Landkreis. Der Neubau der GOA-Verwaltung in Mögglingen war im vergangenen Jahr der Schwerpunkt der Investitionen, die sich insgesamt auf 3,967 Millionen Euro summierten. Auch neue Maschinen und Fahrzeuge wurden angeschafft.Der Umsatz stieg um rund zwei auf 37,26 Millionen weiter
  • 834 Leser

GOA macht 3,5 Millionen Gewinn

Abfallbilanz 2015: Gartentonne kommt an, Restmüll legt leicht zu – Weiter Warten auf Wertstofftonne
Erneuter Millionengewinn für die GOA. Das Abfallentsorger hat im vergangenen Jahr fast 3,5 Millionen Euro Überschuss erwirtschaftet. Ob die Bürger in Form von sinkenden Müllgebühren profitieren, ist noch nicht entschieden. weiter
  • 5
  • 961 Leser

E-Bike gestohlen

Waldstetten. In der Nacht zum Montag wurde laut Polizei ein schwarz-weißes E-Bike der Marke Cube entwendet, das verschlossen vor einem Haus in der Waldstetter Stuifenstraße abgestellt war. Wert: etwa 1500 Euro. Hinweise an die Polizei in Waldstetten (07171) 42454. weiter
  • 1136 Leser

Innovatoren heimsen Preise ein

„Top-100-Siegel“ gehen an Carl Zeiss 3D Automation, Ospa, EYPro und GTS
Sie sind innovativ und gut organisiert. Und sie legen Wert auf gut ausgebildete Mitarbeiter, die sich mit dem Unternehmen identifizieren. Vier Firmen aus dem Ostalbkreis wurden beim Mittelstands-Summit mit dem Label „Top 100“ ausgezeichnet. weiter
  • 1850 Leser

Rotarier laden zum Seminar

Im Kloster Neresheim trafen sich 65 Berufsstarter auf Einladung der vier Rotary-Clubs aus der Region, um bei einem Seminar verschiedene Aspekte der Kultur des Zusammenarbeitens zu erörtern. Referenten bei der dreitägigen Veranstaltung waren Christiane Majer-Allgeier (Königsbrauerei Oggenhausen), Astronaut Prof. Dr. Ernst Messerschmid, SPD-Landtagsfraktionsvorsitzender weiter
  • 1609 Leser

Dvorák und Brahms statt EM

Philharmonische Kammersolisten präsentieren eine Sommerserenade, die ihren Namen verdient
Die Philharmonischen Kammersolisten Stuttgart gaben ein Konzert in der Klosterkirche Lorch mit Antonin Dvoráks Streichquintett G-Dur, op. 77, und Johannes Brahms’ Serenade Nr. 1, D-Dur, op. 11. Ein abendfüllendes Programm, von brillanten Musikern interpretiert. weiter
  • 651 Leser

Hirsch und Ring sind die Ziele

Holzbogenturnier in der Stauferarena am kommenden Sonntag – freier Eintritt für Zuschauer
70 Bogenschützen haben am Sonntag ein Ziel: Einen Hirsch vor der Johanniskirche zu treffen. Und zwar mit dem perfekten Blattschuss. Das ist die Aufgabe im Finale des Holzbogenturniers in der Stauferarena. Es ist nach dem 2500 Euro teuren Hauptgewinn benannt: „Das Duell um den goldenen Ring.“ Denn am Ende werden es noch zwei sein, die Nervenstärke weiter
  • 962 Leser

Handgreiflich mit der Bratpfanne

Alfdorf. Sieben Streifenbesatzungen der Polizei wurden am Sonntagabend zur Asylunterkunft im Haghof entsandt, nachdem dort eine Massenschlägerei gemeldet wurde, das teilt die Polizei mit.Tatsächlich habe wohl eine 61-jährige Afghanin eine Pfanne mit heißem Fett in Richtung eines 76-jährigen Landsmanns geworfen, diesen aber verfehlt. Es sei dann zu Solidarisierungen weiter
  • 5
  • 1382 Leser

Geschlagen und verletzt

18-Jähriger leicht verletzt

Mutlangen. Auf dem Nachhauseweg vom Dorffest wurde ein 18-jähriger Mann am frühen Montagmorgen, gegen 1.35 Uhr im Bereich Feldstraße/Forststraße von zwei unbekannten Männern angegangen und geschlagen. Anschließend flüchteten die beiden, so die Polizei.

Der 18 Jährige wurde dabei leicht verletzt. Die Polizei

weiter
  • 5
  • 2517 Leser

Mann stirbt auf der Straße

Unfall kann ausgeschlossen werden

Obergröningen. Ein 90-jähriger Mann verstarb am Sonntagmittag, nachdem er gegen 11.40 Uhr am Fahrbahnrand aufgefunden worden war.

Da zunächst nicht ersichtlich war, ob möglicherweise ein Verkehrsunfall stattgefunden hatte, wurde die Polizei hinzugerufen. Die konnte feststellen, dass es sich um einen medizinischen Auslöser handelte.

weiter
  • 5
  • 7909 Leser

Unbekannte randalieren auf der Straße

Kanaldeckel geöffnet - Fahrzeug beschädigt
Unbekannte haben gefährliche Hindernisse bereitet. Kanaldeckel wurden geöffnet, Schilder umgeworfen und Plakate abgerissen. Ein Autofahrer fuhr mit seinem Fahrzeug in eine Kanalöffnung und beschädigte sein Fahrzeug. weiter
  • 5
  • 4377 Leser

Taxifahrer muss Passanten aufklären

Aufhausen. Ein Taxifahrer, das meldete die Polizei,  beförderte einen weiblichen Fahrgast von Geislingen nach Aufhausen. Dort angekommen stieg die Frau einfach aus, ohne das fällige Entgelt zu entrichten. Der Fahrer lief ihr nach und hielt sie fest. Aufmerksame Passanten bemerkten dies, zeigten Zivilcourage und wollten der Frau zu Hilfe

weiter
  • 5
  • 5409 Leser

Regionalsport (11)

Strecke des „Bike the Rock“ gepflegt und gesäubert

Die Ehrenamtlichen sind auch eine Woche nach dem „Bike the Rock“ noch einmal im Einsatz: Acht Mitglieder des Organisationsteams für das Mountainbikerennen sind raus auf die Strecke unterm Rosenstein gegangen, um diese zu pflegen und säubern. Mit Schaufeln und Rechen wurden die Spurrinnen entfernt und die letzten Energieriegel der Biker aufgesammelt. weiter
  • 701 Leser

SVG räumt 68 erste Plätze ab

Schwimmen, Turnier
Der SVG machte wieder mit einer 46-köpfigen Mannschaft in Richtung Filstal zum „Internationalem Staufeneckmeeting“ in Salach auf und sahnte dort kräftig ab. Allein 68 erste Plätze standen am Ende in der Bilanz der Gmünder. weiter
  • 582 Leser

Zahner sagt ja – Barth überlegt

Fußball, Verbandsliga
Jetzt ist es amtlich: Nico Zahner wechselt vom VfR Aalen zum TSV Essingen. Der 21-Jährige hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Offen ist, ob auch Abwehrspieler Oliver Barth vom Drittligisten zum Verbandsligisten geht. weiter
  • 1013 Leser

DFB-Mobil macht Station in Bargau

Fußball, Trainerfortbildung
Der DFB besuchte mit seinem Trainingsmobil den FC Germania Bargau. Der FC Bargau konnte die Trainerfortbildung und die weitere Qualifizierung über den DFB ausbauen. weiter
  • 540 Leser

Schillerschule zweimal vorne

Leichtathletik, „Jugend trainiert für Olympia“: Böbinger Schule am Römerkastell siegt bei den Jungen III
Bei gutem Leichtathletik-Wetter trafen sich die Haupt- und Gemeinschaftsschulen zum Kreisfinale der Wettkampf-Klassen III und IV auf der Scheuelberg-Sportanlage in Bargau. In den vier Entscheidungen triumphierte die Schillerschule Heubach zweimal. weiter
  • 609 Leser

TVH fast mit voller Punkteausbeute

Faustball, Schwabenliga: TV Heuchlingen rangiert mit nunmehr 11:5 Punkten auf Rang vier der Tabelle
Gegen die abstiegsbedrohten Friedrichshafener sowie Liganeuling Illertissen in der Schabenliga im Faustball gab es zwei glatte 3:0-Erfolge der Leintäler. Lediglich gegen immer stärker aufspielende Trichtinger musste der Favorit ein 2:2-Unentschieden hinnehmen. weiter
  • 530 Leser

Ivan Prskalo fällt beim VfR Aalen durch

Fußball, 3. Liga
Das Thema war schnell beendet. Probespieler Ivan Prskalo ist beim VfR Aalen durchgefallen. Der 21-jährige Angreifer vom kroatischen Zweitligisten NK Sesvete ist nicht fit genug. Nicht stattfinden wird das zunächst vorgesehene Testspiel am Mittwoch. weiter
  • 1100 Leser

Kluge verteidigt seinen Meistertitel

Gewichtheben, deutsche Meisterschaften: Devin Leib holt Silber – SGV Oberböbingen auf Platz zwölf
Vier Nachwuchs-Athleten vom SGV Oberböbingen waren am Samstag bei den deutschen Meisterschaften mit von der Partie. Darunter auch Fabian Kluge, der nur ein Ziel hatte: die Titelverteidigung. Nach dem Gewichtheben noch auf Rang zwei, sicherte sich Kluge nach dem Mehrkampf erneut den Titel. weiter
  • 574 Leser

Liebrich holt Silber beim Sprung

Kunstturnen: Deutsche Meisterschaften bescheren Andreas Toba zweimal Gold
Hamburg ist immer eine Reise wert – besonders für den TV Wetzgau. Das Team von Trainer Paul Schneider kehrte mit drei Medaillen aus der Hansestadt zurück. Während Andreas Toba Gold im Mehrkampf und Gold an den Ringen holte, freute sich Helge Liebrich über die Silbermedaille am Sprung. weiter
  • 642 Leser

Überregional (41)

„Das hat so krass wehgetan!“

Wie Besucher das verhagelte Southside-Festival und dessen Abbruch erlebt haben
Erst kam der Traumstart, dann das Unwetter: Als das Southside Festival richtig losging, musste es in Neuhausen ob Eck abgebrochen werden. weiter
  • 361 Leser

„Wirtschaftlich gibt es nur Verlierer“

Ökonomen befürchten Milliardenverluste nach Brexit auch in Deutschland
Nach dem Votum der Briten zum EU-Austritt zeichnen Experten düstere Prognosen. Konjunktureinschätzungen werden bereits nach unten korrigiert. weiter
  • 781 Leser

Auf der Jagd nach dem Schnatz

Der Harry-Potter-Sport Quidditch wird immer beliebter – Weltmeisterschaft im Juli in Frankfurt
Nicht nur Harry-Potter-Fans schätzen Quidditch. Im Juli treffen sich die Spieler aus mehr als 20 Nationen zur dritten Weltmeisterschaft in Frankfurt. weiter
  • 362 Leser

Azzurri sinnen auf Rache

Topduell zwischen Spanien und Italien weckt Erinnerungen ans Finale 2012
Spanien und Italien spielen heute ein vorgezogenes Finale. An das letzte, eine 0:4-Pleite, denkt die Squadra Azzurra mit Schrecken zurück. weiter
  • 408 Leser

Belgien meldet sich zurück

Team von Trainer Marc Wilmots zeigt beim 4:0 gegen Ungarn, warum es ein Titelkandidat ist
Titelkandidat Belgien steht nach dem ungefährdeten 4:0-Sieg gegen Ungarn im EM-Viertelfinale. Dort wartet nun am Freitag Wales mit Gareth Bale. weiter
  • 450 Leser

Bislang nur Vorgeplänkel

Seit zweieinhalb Wochen rollt bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich der Ball, am 12. Juni hat die Nationalelf ihr erstes EM-Spiel bestritten. Doch die ersten vier Begegnungen waren nicht mehr als ein Vorgeplänkel. Nach drei überaus zähen Wochen beginnt die Euro 2016 für das Team von Joachim Löw erst so richtig am kommenden Samstag mit dem weiter
  • 446 Leser

Brexit-Kater in London

Petition für erneute Volksabstimmung – Debatte über Tempo des Ausstiegs
Nach dem Votum der Briten für einen Ausstieg drückt die EU aufs Tempo. Im Königreich herrscht Katerstimmung – viele wollen den Exit vom Brexit. weiter
  • 5
  • 426 Leser

Brych muss weiter auf einen Einsatz warten

Pierluigi Collina hat eine Handvoll Lieblinge. Ausgewählte Schiedsrichter, denen er ohne zu zögern das EM-Finale im Stade de France zutrauen würde. „Aber die Namen werde ich bestimmt nicht verraten“, sagte der 56-Jährige mit der markanten Glatze und den riesigen Augen, der früher einmal der beste Unparteiische der Welt war und heute die weiter
  • 470 Leser

Der Fall Lohfink

Neue Runde im Prozess gegen Model wegen falscher Verdächtigungen
In Berlin wird heute der Prozess gegen das Model Gina-Lisa Lohfink wegen falscher Verdächtigung fortgesetzt. Dem geht eine lange Geschichte voraus. weiter
  • 326 Leser

Der Sieger mit dem irren Blick

Kuriose Kür in Kalifornien: „Sweepee Rambo“ ist der hässlichste Hund der Welt
Krause Haare, schlaffe Zunge, irrer Blick: Ein Schopfhund-Chihuahua-Mischling hat es damit zum hässlichsten Hund der Welt gebracht. weiter
  • 363 Leser

Die Entscheidung aus elf Metern

Wenn nach der regulären Spielzeit und Verlängerung kein Sieger ermittelt werden konnte, muss bekanntlich das Elfmeterschießen eine Entscheidung über den weiteren Verbleib im Turnier herbeiführen. Dies war nicht immer so. Bis Anfang der 1970er-Jahre wurden K.o.-Spiele, die nach 90 Minuten und Verlängerung keinen Sieger hatten, durch einen Münzwurf entschieden. weiter
  • 356 Leser

Die soziale Frage

Auf den Schock über das Resultat folgt die Bestürzung über sein Zustandekommen. Eindeutig ist ja nur das Gesamtergebnis: Die Mehrheit der Briten hat für den EU-Austritt gestimmt. Aber diese Mehrheit ist vielfältig gebrochen – regional, soziologisch, demographisch. In Schottland und Nordirland, in den Großstädten London und Liverpool, bei den Jungen, weiter
  • 409 Leser

Dänemark ist auf den Elch gekommen

Skandinavien-Urlauber kennen Elche. Die könnten ihnen demnächst auch in Dänemark begegnen. Denn das Land hat einige Kälber ausgewildert. weiter
  • 348 Leser

Ein Burgfrieden

Schon im Vorfeld ihres Treffens vor den Toren der Hauptstadt hatten maßgebliche Vertreter von CDU und CSU die Bedeutung ihrer „Versöhnungsklausur“ heruntergespielt. Statt eines Friedensgipfels nach dem zersetzenden Zerwürfnis im Schatten der Flüchtlingskrise war plötzlich bloß noch von einer Arbeitstagung die Rede, von Beratungen ohne bindende weiter
  • 431 Leser

Ende der Eselsgeduld: Draxler verdrängt Götze

Bundestrainer Joachim Löw auf der Suche nach seinem perfekten Mittelfeld einen Schritt weiter
Nach einer überragenden Leistung dürfte Julian Draxler seinen Teamkollegen Mario Götze wohl endgültig aus der Startelf verdrängt haben. weiter
  • 569 Leser

Gewehr an Islamisten geliefert?

Heidelberger soll Waffenhandel im Internet betrieben haben
Waffenhandel per Internet: Der Heidelberger Prozess fördert neue Details ans Licht. Zu den Kunden gehörte wohl ein Islamist aus Tschetschenien. weiter
  • 274 Leser

Griezmann erlöst Franzosen

Gastgeber steht nach einem 2:1-Sieg über Irland im Viertelfinale
Die Iren haben dem EM-Gastgeber alles abverlangt, doch Frankreich bleibt auch im 16. Spiel bei einer WM oder EM im eigenen Lande unbesiegt. weiter
  • 518 Leser

Götz George ist gestorben

Am Freitagabend war bei Southside schon wieder Schluss. Zuvor gab es ein paar hörenswerte Auftritte – und dann ging es mit dem Unwetter los. weiter
  • 360 Leser

Hitler, Vampire und Cowboys zum Lachen

Der amerikanische Komiker und Filmemacher Mel Brooks wird 90
Mel Brooks gehört zu den wenigen, die Oscar, Emmy, Tony und Grammy gewonnen haben. Mit 90 Jahren bringt er die Leute immer noch zum Lachen. weiter
  • 479 Leser

Hungern für höchste Ämter

Kein Interview, kein TV-Auftritt – viereinhalb Monate hat die mediale Entziehungskur gedauert, der sich Marine Le Pen freiwillig unterzog, angeblich um sich mental auf den bevorstehenden Präsidentschaftswahlkampf vorzubereiten. Nun ist die ausgewiesene Europagegnerin zurück – gerade rechtzeitig, um zu einer Brexit-Krisensitzung frohlockend weiter
  • 436 Leser

Jetzt geht's erst richtig los

3:0 im EM-Achtelfinale gegen die Slowakei – Bereit für die heißeste Woche des Jahres
Jetzt können die heißen Spiele kommen. Mit dem 3:0 gegen die Slowakei spielte sich die Nationalelf in Form für das Viertelfinale am Samstag in Bordeaux. weiter
  • 538 Leser

Kroatiens „goldene Generation“ weint

Der EM-Geheimfavorit verpasst große Chance auf den Titel durch das 0:1 gegen Portugal
Kroatien ist bei dieser EM erst vom Geheim- zum Mitfavoriten aufgestiegen, dann brutal gegen Portugal abgestürzt. Schade um die „goldene Generation“. weiter
  • 453 Leser

Kuka-Übernahme fast perfekt

Die Vereinbarung zur Übernahme des bayerischen Roboterherstellers Kuka durch den chinesischen Großaktionärs Midea steht nach Medieninformationen kurz vor dem Abschluss. weiter
  • 565 Leser

Merkel und Seehofer: Zurück zur Sacharbeit

Die Vorsitzenden der Schwesterparteien CDU und CSU, Angela Merkel und Horst Seehofer, bemühen sich nach ihrem erbitterten Flüchtlingsstreit nun um Einigkeit vor der Bundestagswahl. Eine der großen Aufgaben der Union sei es, die Bürger durch eine Zeit schneller und gravierender Veränderungen zu lotsen, sagte Merkel nach einer Strategieklausur der Unionsspitze weiter
  • 378 Leser

Pellè und Éder treten Balotellis Erbe an

Die Nachfolger von Mario Balotelli haben bei den Italienern keinen leichten Stand. Sportlich gibt es Zweifel, ob ihre Qualität in den K.o.-Spielen reicht. weiter
  • 425 Leser

RAF-Spur nach Überfall auf Geldtransport

Drei im Untergrund lebende Ex-RAF-Terroristen haben möglicherweise wieder zugeschlagen: Nach einem Überfall auf einen Geldtransporter in Niedersachsen prüfen die Ermittler Zusammenhänge mit früheren Raubüberfällen des kriminellen Trios. Die Umstände der Tat und die Abläufe seien ähnlich, die Zahl der Täter stimme überein, sagte der Sprecher der Polizei weiter
  • 459 Leser

Riexinger fordert 1050 Euro Mindestrente

Landesparteitag der Linken in Stuttgart: Scharf und Spöri als Vorstandssprecher bestätigt
Die Linke im Südwesten will sich vor allem mit dem Kampf gegen die Armut profilieren. Ensprechende Forderungen stellte sie auf dem Landsparteitag auf. weiter
  • 337 Leser

Schlecht zu sehen

Autos haben immer kleinere Fenster – Gefahr für Kinder
Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht: Wer ein großes, bulliges Auto kauft, schützt seine Kinder nicht unbedingt, sondern gefährdet sie möglicherweise. weiter
  • 688 Leser

Schwedisches Roulette

Beim DTM-Rennen auf dem Norisring fällt Ekström sehr unangenehm auf
Mit zwei überzogenen Attacken hat sich Audi-Pilot Mattias Ekström bei der vierten DTM-Station selbst ein „Wochenende zum Vergessen“ bereitet. weiter
  • 511 Leser

Schöne neue Parallelwelt

Popkultur-Messe: 40 000 Fans bei der ersten Comic Con in Stuttgart
Der Kult um Serien, Comics und Fantasy erobert langsam auch Deutschlands Messehallen. Nun fand die erste Stuttgarter „Comic Con“ statt. weiter
  • 290 Leser

Spanischer Knoten

Parlamentswahlen ohne klaren Sieger – Keine linke Mehrheit
Alles offen in Spanien – nach den Neuwahlen am Sonntag sagten die Prognosen eine linke Mehrheit voraus, am Ende gewann wieder Mariano Rajoy. weiter
  • 471 Leser

Stoppsignal an die Türkei

Nach Streit um Truppenbesuch: Verteidigungsministerin reist nach Incirlik
Ankara hat Politikerreisen zu den Bundeswehrsoldaten am Standort Incirlik quasi verboten. Das kann sich die Bundesregierung kaum gefallen lassen. weiter
  • 5
  • 431 Leser

Strobl fordert mehr Respekt für Polizisten

Auch pauschale Beleidigungen gegen Polizisten dürfen aus Sicht von Innenminister Thomas Strobl (CDU) nicht folgenlos bleiben. Er fordert mehr Respekt für die Beamten ein. weiter
  • 282 Leser

Unter starkem Druck

Der Börse stehen durch den angekündigten Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union unruhige Zeiten bevor, meint unser Mitarbeiter Rolf Obertreis. weiter
  • 648 Leser

Vier Hundertstel Sekunden bis zur Schallmauer

Deutscher Rekord: Sprinter Reus mit Selbstvertrauen auf dem Weg nach Rio
Julian Reus fehlen noch vier Hundertstel: Der 28-Jährige könnte der erste deutsche Sprinter werden, der die 10-Sekunden-Schallmauer durchbricht. weiter
  • 583 Leser

Von Strenge keine Spur

Tausende Blechbläser spielen in Ulm beim Landesposaunentag
Rund 6500 Blechbläser haben sich am Wochenende in Ulm zum Landesposaunentag getroffen. Die Innenstadt verwandelte sich in ein Klangmeer. weiter
  • 356 Leser

Was Schweine wollen

Spielzeug oder Auslauf? Forscher der Uni Hohenheim erfassen Tier-Vorlieben
Was macht ein Schwein glücklich? Forscher der Uni Hohenheim wollen das herausfinden. Sie testen, für welchen Luxus eine Sau bereit ist, zu arbeiten. weiter
  • 5
  • 338 Leser

Zaubertor und EM-Frust

Trotz Shaqiris Geistesblitz: Schweizer hadern mit dem Aus
Die Schweizer sprechen von einer rosigen Fußball-Zukunft. Doch bei der EM haben sie eine große Chance vergeben. Auch die Polen jubeln nur verhalten. weiter
  • 537 Leser

Zwei Jahre zurück in der Zeitmaschine

Irgendwas fehlt mir bei dieser Euro. Aber was? Es wird doch nicht die Fähre, die man bei der WM 2014 nutzen musste, um ins Campo Bahia zur Nationelf zu gelangen? Aber auch von Evian-les-Bains aus kann man schippern. Zum Beispiel hinüber ans Schweizer Ufer nach Lausanne. 35 Minuten dauert die Überfahrt, etwas länger als die in Brasilien. Mein erster weiter
  • 481 Leser

Leserbeiträge (9)

Am Dienstag gibt es neben vielen Wolken auch Sonnenschein

Wettervorhersage für Dienstag, den 28.06.2016

Am Dienstag wechseln sich Sonne und teils dichte Wolken ab, ganz vereinzelt ist auch mal ein kurzer Schauer möglich. Die Höchsttemperatur liegt bei 22°C in Ellwangen und Aalen, bis zu 23°C werden es rund um Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 30%

Die weiteren

weiter
  • 3
  • 2351 Leser

Sommerkonzert der Bergkapelle

Aufgrund wetterbedingter Absagen des Sommerkonzertes in den vergangenen beiden Jahren hat sich die Bergkapelle dazu entschlossen, zwei Termine für das Konzert anzusetzen.

Zur Einstimmung auf die Urlaubszeit lädt Sie die SHW Bergkapelle am Mittwoch, 20. Juli, ab 19:00 Uhr in den Hof des „Bürgerhauses“ in Wasseralfingen ein.

weiter
  • 2
  • 1589 Leser

Heilsamer Schock?

Zum „Brexit“:Dass sich eine knappe Mehrheit der Briten für den Austritt aus der EU entschieden hat, ist zweifellos ein Schock für alle Europäer. Es gibt Schocks, die zum Tod führen und solche, die eine heilsame Wirkung entfalten. Der Austritt Großbritanniens könnte so ein heilsamer Schock sein: Europa sollte jetzt den Mut haben, in allen weiter
  • 4
  • 888 Leser

Rechentricks

Zum Leserbrief von Rudolf Gutzmer „Große Rechenkünste“ und zum Artikel „Schweizer und Deutsche“:Wer sich darüber entrüstet, dass der Widerstand gegen S 21 immer noch anhält, sollte sich einmal fragen, wo denn die Gründe dafür liegen. Projekte, die gut durchgeplant sind und eine niet- und nagelfeste Aufwand-Nutzen-Rechnung besitzen, weiter
  • 4
  • 943 Leser

Einsatz im Zeichen des Roten Kreuzes geehrt

Dem Ehrenamt wird beim DRK-Kreisverband Aalen e.V. Anerkennung und Wertschätzung entgegen gebracht. Im Rahmen eines Ehrungsabends in der Schloss-Scheune Essingen wurden 36 Jubilare für insgesamt 1.530 Jahre Rotkreuzzugehörigkeit geehrt.

Der erste Vorsitzende Dr. Eberhard Schwerdtner ließ es sich auch am Freitagabend nicht nehmen,

weiter
  • 4
  • 2598 Leser

Am Montag wechseln sich Sonne und Wolken ab

Wettervorhersage für Montag, den 27.06.2016

Am Montag gibt es eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 21°C in Ellwangen, bis zu 22°C werden es in Aalen und Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 15%

Die weiteren Aussichten:Auch am Dienstag und Mittwoch wechseln sich Sonne und teilweise auch mal dichtere

weiter
  • 3
  • 3763 Leser

inSchwaben.de (4)

Wohlfühlklima zu Hause

Kalkputze sorgen für Wohngesundheit
In seiner Haut will man sich buchstäblich wohlfühlen. Sie ist das größte menschliche Organ. Sind ihre Funktionen beeinträchtigt, hat dies Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden. weiter
ALTBAUSANIERUNG EXPERTENTIPPS FÜR BAUHERREN

Günstige Maßnahmen zum Schutz des Hauses

Mit relativ einfachem Aufwand kann der Einbruchschutz an älteren Häusern verbessert werden.
Allein 2015 passierte es über 167.000-mal in Deutschland: Einbrecher drangen in ein Haus oder eine Wohnung ein und verursachten dabei einen Gesamtschaden von rund 441 Millionen Euro. Gerade wenn Wohnungen in der Urlaubszeit über mehrere Wochen unbewohnt sind, ist die Gefahr groß. Dabei gibt es Möglichkeiten, wie die eigenen vier Wände einbruchsicher weiter