Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 30. Juni 2016

anzeigen

Regional (119)

POLIZEIBERICHT

Einbruch in Gaststätte

Schwäbisch Gmünd. Durch Aufhebeln einer Zugangstüre in der Vorderen Schmiedgasse gelangten Einbrecher am Mittwoch in eine Gaststätte. Im Gastraum brachen sie zwei Spielautomaten auf und klauten daraus das vorgefundene Bargeld. Der Einbruch wurde am Mittwochnachmittag bemerkt, die mögliche Einbruchszeit kann aber bis gegen Mitternacht zurückliegen. Die weiter
  • 834 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest der Bettringer Handballer

Unter dem Motto „90 Jahre Handball in Bettringen“ und unter der Schirmherrschaft des Fördervereins Handball SG Bettringenladen die Bettringer Handballer von Freitag, 1., bis Samstag, 2. Juli, zum Gartenfest in „Kapperle’s Garten“ am Schmiedeberg ein. Den Auftakt macht am Freitag Abend die Band „Most Wanted - Handball weiter
  • 297 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest im Himmelsgarten

Das Gartenfest der Gartenfreunde Rehnenhof/Wetzgau e.V. wird am Samstag, 2. Juli, ab 11 Uhr zum ersten Mal im Schaugarten des Bezirkverbandes der Gartenfreunde Schwäbisch Gmünd e.V. stattfinden. Bei schlechtem Wetter findet das Gartenfest im „Kuhstall“ statt. weiter
  • 653 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rettichfest in Straßdorf

Die Gartenfreunde Straßdorf laden am Wochenende des 2. und 3. Juli zum Rettichfest in die Gartenanlage. Beginn am Samstag ab 17 Uhr, am Sonntag ab 10.30 Uhr. weiter
  • 851 Leser
POLIZEIBERICHT

Rollerfahrerin gestürzt

Schwäbisch Gmünd. Nach einem Sturz musste eine Rollerfahrerin am Donnerstagmorgen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Sie war im Kreisverkehr an der Brainkofer Straße alleinbeteiligt gestürzt und zog sich Verletzungen an der Hüfte zu. weiter
  • 910 Leser
POLIZEIBERICHT

Rotlicht übersehen

Mutlangen. Ein 90-jähriger Autofahrer war am Mittwochvormittag auf der Spraitbacher Straße in Richtung Hauptstraße unterwegs. Da er das Rotlicht der Ampel übersah, stieß er mit einem Auto zusammen, das von der Lindacher Straße bei Grün einfuhr. An den beiden Unfallfahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 10 000 Euro. weiter
  • 906 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schule auf der Bühne

Am Samstag, 2. Juli, von 10 bis 12 Uhr vermitteln Schülerinnen und Schüler der Freien Waldorfschule im Festsaal der Schule einen Einblick in ihre Arbeiten. Geboten werden Rezitationen, Eurythmie, musikalische Auftritte und mehr. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter www.waldorfschule-gmuend.de. weiter
  • 313 Leser
POLIZEIBERICHT

Tretrollerfahrerin verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein Autofahrer bog von der Oberbettringer Straße in eine Einfahrt ein. Als der Wagen bereits in der Einfahrt stand, kam eine Tretrollerfahrerin auf dem Gehweg heran, konnte nicht mehr abbremsen und prallte gegen das Heck des Fahrzeuges. Sie zog sich Verletzungen zu und musste in die Stauferklinik eingeliefert werden. weiter
  • 919 Leser
POLIZEIBERICHT

Unvorsichtig eingefahren

Schwäbisch Gmünd. Beim Einfahren am Mittwochabend aus einem Kundenparkplatz in die Durchgangsstraße L 1161 missachtete ein Autofahrer die Vorfahrt eines Motorradfahrers. Der Zweirad-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Seine Sozia blieb unverletzt. weiter
  • 869 Leser
POLIZEIBERICHT

Zu schnell unterwegs

Alfdorf. Ein 21 Jahre alter Autofahrer war wohl am Donnerstag zu schnell von Pfahlbronn in Richtung Alfdorf unterwegs und verursachte dadurch einen Unfall. Der junge Mann kam nach einer Kurve auf regennasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum, rammte eine Schilderbrücke und überschlug sich in einem Maisacker. Der 21-Jährige weiter
  • 827 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenisches Friedensgebet

Am Samstag, 2. Juli, findet um 11.30 Uhr wieder ein Ökumenisches Friedensgebet in der evangelischen Augustinuskirche mit Pfarrer Robert Kloker statt. Zehn Minuten vor Beginn des Gebetes um den Frieden in der Welt läuten die Glocken und laden zum Mitbeten ein. weiter
  • 245 Leser

Gsälz verkosten im Himmelsgarten

Schwäbisch Gmünd. Es ist wieder Einmachzeit. Die Damen des DHB Netzwerk Haushalt zeigen am Sonntag, 3. Juli, von 14 bis 17 Uhr im Himmelsgarten beim Ostalbtisch ihre Tricks zur Zubereitung und Rezeptideen für köstliche Brotaufstriche.Wertvolle Tipps sowie diverse Rezepte können kostenlos mitgenommen werden. Aber nicht nur das. Kostproben auf Hefezopf weiter
  • 762 Leser

GUTEN MORGEN

Geht’s ihnen wie mir? Fußball interessiert sie nicht besonders. Während Mann und Söhne EM-Spiele gucken,nutze ich die geschenkte Zeit für all das, wozu ich sonst nicht komme. Sogar in Ruhe lesen, ist für zweimal 45 Minuten drin. Und auf dem Laufenden bleiben, ist dabei ganz einfach. Der Torjubel dringt auch von weiterweg ans Ohr. Diesmal allerdings, weiter
  • 563 Leser
FACEBOOK-KOMMENTARE

US-Flagge im Remspark

Die amerikanische Flagge im Gmünder Remspark wird schon munter auf Facebook kommentiert. Hier ein paar Stimmen: „Rot und weiß, die Gmünder Farben.“ „Wow ... sieht klasse aus.“ „Ein Lob an die Gärtner, super gelungen.“ „Wieso denn die Amis? Das Gmünder Wappen sollte da hin.“ „Oder das Gmünder Stadtwappen weiter
  • 3
  • 736 Leser

Weihbischof bei den Siebzigern

Schwäbisch Gmünd. Den Festgottesdienst beim Siebzigerfest am Samstag, 2. Juli, hält Weihbischof Dr. Johannes Kreidler aus Rottenburg zusammen mit Münsterpfarrer Robert Kloker. Der Weihbischof, selbst auch 1946 geboren, durfte vor Kurzem seinen runden Geburtstag feiern. Beginn des Festgottesdienstes ist um 9.15 Uhr im Münster. Die Bevölkerung ist dazu weiter
  • 888 Leser

Bürgertreffbau auf der Zielgeraden

Spraitbacher Gemeinderat vergibt weitere Aufträge für die neue Erweiterung des Rathauses
Sie sind am Donnerstag auf die Zielgerade eingebogen. 99 Prozent der Vergaben für den Rathausum- und Bürgertreffanbau in der Ortsmitte seien nun durch, formulierte Architekt Dieter Guttenberger es salopp. Insgesamt betrachtet, sei die Lage beim Blick auf die Kosten nicht unbefriedigend. weiter
  • 526 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geiger eröffnet Münzkabinett

Die größte Silbermünze der Welt und dazu historische Münzen aus Baden und Württemberg präsentiert die Firma Geiger-Edelmetalle in ihrem neuen Münzkabinett in Brainkofen. Dieses wird am Freitag eröffnet und ist am Samstag, 2. Juli, von 9 bis 16 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich. weiter
  • 194 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kultur- und Landschaftspfad eröffnet

Der „Kultur- und Landschaftspfad Frickenhofer Höhe“ wird am Sonntag, 3. Juli, seiner Bestimmung übergeben. Zur Eröffnung ist eine Kirche im Grünen um 11 Uhr auf den Hohen-Tannen. Bei schlechtem Wetter in der Evangelischen Kirche in Frickenhofen. weiter
  • 243 Leser

Landesgeld fürs Überlaufbecken

Leinzell. Umweltminister Franz Untersteller und Regierungspräsident Wolfgang Reimer haben grünes Licht gegeben. Das Land bezuschusst Investitionen in die Abwasserbeseitigung in der Gemeinde Leinzell. Diese erhält 1 073 000 Euro für den Neubau eines Regenüberlaufbeckens (RÜB 529). Die bestehenden Regenwasserbehandlungsanlagen sowie das RÜB 529 werden weiter
  • 636 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Landesschau-Mobil-Rucksack gewinnen

„Landesschau Mobil Gschwend“ heißt am Samstag, 2. Juli, von 18.45 bis 19.15 Uhr die Reportage über Gschwend im SWR Fernsehen in Baden-Württemberg. Dabei wird der Landesschau-Mobil-Rucksack voller Gewinne verlost, die einen Bezug zu Gschwend haben. weiter
  • 241 Leser

Musikverein Holzhausen „on Tour“

„Warum in die Ferne schweifen, wenn das gute liegt so nah?“. Unter diesem Motto stand der Vereinsausflug des Musikverein Holzhausen. Ziel war Augsburg, die Reiseleitung hatte Roland Haag. Zum Start stand ein zweistündiger Stadtrundgang auf dem Programm, Ziel war das Rathaus mit dem goldenen Saal sowie die Fuggerei. Nach der Stadtführung weiter
  • 591 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schleppertreffen in Gschwend

Die Schlepperfreunde Gschwend laden am Wochenende des 2. und 3. Juli zum Schleppertreffen auf dem Gelände der Firma Getränke Ehmann ein. Vorstand Ralf Budweiser sorgt mit über 60 Helfern für Unterhaltung mit vielen Attraktionen und für gute Bewirtschaftung. Für die Kinder gibt es einen Fahrzeugparcours und eine Hüpfburg. Der Erlös der Tombola kommt weiter
  • 334 Leser

Schneller und fast ohne Sperrung

Arbeiten zum Umbau der Kreuzung zwischen Lindach, Täferrot und Paulushaus im vollen Gang
Sind die Arbeiten im Zeitplan? Auf diese Frage antwortet Polier Zbigniew Langer besonders gerne und mit einem strahlenden Lächeln: Denn der Umbau des Unfallschwerpunkts an der Kreuzung zwischen Lindach, Täferrot und Paulushaus geht schneller als geplant und die befürchtete Vollsperrung wird viel kürzer sein. weiter
  • 1016 Leser

Schülerinnen organisieren Dreitages-Ausflug

Den dreitägigen Ausflug der Viertklässler der Hornbergschule zum Naturfreundehaus Himmelreich bei Bargau haben vier Neuntklässlerinnen in ihrer Projektprüfung organisiert – von der Busfahrt bis zum Programm. Mit dem Linienbus ging’s nach Bargau. Von dort aus wanderten die Ausflügler zum Naturfreundehaus Himmelreich. Dort wurde nach dem Mittagessen weiter
  • 470 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Chinesische Geschichte

Der Seminarkurs des Gymnasiums Friedrich II. lädt zu einem Präsentationsabend über China ein: am Montag, 4. Juli, ab 17.30 Uhr im Foyer des Gymnasiums. Zwölf Schüler referieren über: „Das Alte China“, „China auf dem Weg in die Neuzeit“ und „China im 20. und 21. Jahrhundert“. Gäste willkommen. weiter
  • 283 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung in den Kräuterterrassen

Der Gastgeberverein Kaisersbach-Ebnisee lädt zu einer Führung für Kräuterinteressierte am Sonntag, 3. Juli, um 14 Uhr in die Kräuterterrassen Kaisersbach. Es gibt Interessantes über Heil-, Färbe-, Tee- und Speisekräuter. weiter
  • 281 Leser

Unfall mit neun Fahrzeugen

Im Kappelbergtunnel
Im Kappelbergtunnel stießen am Donnerstag mehrere Fahrzeuge zusammen. Dadurch wurde der Verkehr auf der B 14 in Richtung Stuttgart komplett blockiert. weiter
  • 449 Leser

Helga Knödler verabschiedet

Nach 17 Jahren im Gemeinderat Lorch gibt die Fraktionsvorsitzende am Donnerstag ihr Amt ab
Herzlich verabschiedete der Lorcher Gemeinderat am Donnerstag Helga Knödler aus ihrem Amt. Ihr Nachfolger in der Freie-Wähler-Fraktion wird Markus Block. Außerdem beschloss das Gremium neue Gebühren für Kindergarten und verlässliche Grundschule und blickte auf das Rechnungsjahr 2015 zurück. weiter
  • 1699 Leser

Licht an und Licht aus in Hüttlingen

So sieht die Lösung für die Straßenbeleuchtung aus, die der Gemeinderat auf dem Weg gebracht hat
Das Gewerbegebiet Bolzensteig und das neue Baugebiet Hochfeld bekommen intelligente Straßenlaternen. Sie schalten sich an, wenn ein Passant nachts auf der Straße geht oder ein Auto fährt. Nach und nach sollen in allen Baugebieten diese Laternen leuchten. Das hat der Hüttlinger Gemeinderat am Donnerstagabend so beschlossen. weiter
  • 942 Leser
Geöffnet Donnerstag, Samstag, Sonntag 15 -18. Weitere Termine nach Vereinbarung. weiter
  • 837 Leser
SCHAUFENSTER

Abendmusik mit I imbombanti

Wie hat sich das wohl angehört, als in der Renaissancezeit, also vor über 400 Jahren zur Zeit eines Reichsritters Hans Sigmund von Woellwarth in seinen Kirchen Musik gemacht wurde. Der Klärung dieser Frage hat sich das Orchester „I Rimbombanti“ verschrieben. Auf allerley Instrumentenen der Renaissancezeit singen und spielen sie geistliche weiter
  • 721 Leser
SCHAUFENSTER

Chagall-Ausstellung im SKM Ellwangen

Die derzeitige Chagall-Ausstellung „Bilder zur Bibel“ innerhalb des Sieger Köder Museums Ellwangen, Nikolaistr. 12, erfährt ein großes Interesse und aufgrund der Nachfrage finden weitere Sonderführungen statt: Sonntag, 3. Juli, 16 Uhr Sonntag, 10. Juli, 11 Uhr und 16 Uhr (Finissage) Weitere Sonderführung sind auf Anfrage möglich, Tel. (07961)3250. weiter
  • 1269 Leser

Den Schleier der Isis gelüftet

Absolut sehenswert: Franz Huber zeigt seine neueste Statue im Freudental
Zum Nachdenken regt Franz Huber immer wieder an. Schwäbisches Meer und ägyptische Göttin liegen rein geografisch nicht dicht beieinander. Aber Franz Huber wäre nicht Franz Huber, wenn er das nicht erklären könnte. Der Stein der Statue ist es, der über die Zeitschiene eine Verbindung zulässt: Angulatensandstein aus Mutlangen. weiter
  • 561 Leser
SCHAUFENSTER

Jazz aus Israel

Die israelische Band „Tetris“ spielt am Freitag, 1. Juli,19.30 Uhr im Aalener Café Dannenmann ein breitgefächertes, selbst arrangiertes Repertoire vom klassischen Jazz über Hebrew Jazz hin zum Modern Jazz. Sie besteht aus den besten israelischen Nachwuchs-Jazzern. Der in der Donnerstagsausgabe angekündigte Berliner Musiker „Pan Chimzee“ weiter
  • 921 Leser

Malerei von Eric Decastro in der Villa Seiz

Vernissage am Sonntag, 3. Juli
„Die Befreiung des Denkens Level 2“, unter diesem Titel zeigt die Galerie in der Villa Seiz Schwäbisch Gmünd ab Sonntag, 3. Juli, Arbeiten des Malers Eric Decastro. Die Ausstellung wird um 15 Uhr eröffnet und ist bis Sonntag, 24. Juli zu sehen. weiter
  • 739 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AMSEL-Selbsthilfegruppe

Der nächste Freitag-Stammtisch der AMSEL-Selbsthilfegruppe findet am 1. Juli um 19 Uhr in der Pizzeria Hirsch Al Cervo in Mögglingen statt. Der Treffam Samstag, 2. Juli, ist Schönblick-Café am Rehnenhof in Schwäbisch Gmünd um 14.30 Uhr. Multible-Sklerose-Betroffene und Gäste sind zu geselligen Stunden willkommen. weiter
  • 348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Babymassagekurs für Eltern

Der nächste Babymassagekurs für Eltern am Stauferklinikum (5 Treffen) startet am Dienstag, 5. Juli, jeweils von 9.30 bis 11 Uhr in den Räumen der Familienschule im MediCenter am Stauferklinikum. Kosten 50 Euro. Anmeldung und Informationen unter Telefon (07171) 701-1911 oder auf der Homepage unter www.stauferklinikum.de. weiter
  • 295 Leser

Busse eingeschränkt

70er-Umzug am Samstag bringt Behinderung mit sich
Wegen des 70er-Umzuges am Samstag, 2. Juli, können die Haltestelle am Marktplatz und in der Ledergasse in der Zeit von 11.30 Uhr bis 12 Uhr nicht angefahren werden weiter
  • 573 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgersprechstunde mit OB Arnold

Die nächste Bürgersprechstunde des Oberbürgermeisters Richard Arnold findet am Samstag, 2. Juli, von 10 bis 12 Uhr im Rathaus statt. Wer mit dem Gmünder Rathauschef ohne Terminvereinbarung ins Gespräch kommen möchte, hat an diesem Tag die Möglichkeit dazu. Die zeitliche Einteilung der Sprechstunde wird ab 9.30 Uhr im Foyer des Rathauses vorgenommen. weiter
  • 229 Leser

Empfang für Fußballer Dominik Kaiser

Mit Autorammstunde
Nach dem zweiten Tabellenplatz in der 2. Fußball-Bundesliga und dem damit verbundenen direkten Aufstieg in das Fußball-Oberhaus spielt der Waldstetter Dominik Kaiser wieder Fußball-Bundesliga. Die Gemeinde Waldstetten ehrt ihn mit einem Empfang. Für Fans gibt's Autogramme. weiter
  • 633 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung im Fokus

In altersentsprechenden Gruppen widmen sich Physiotherapeuten des Stauferklinikums der Entwicklung des Kindes. Der Kurs Gruppe I (für Kinder von 0 bis 4 Monaten) findet am Dienstag, 5. Juli, von 15.30 bis 16.30 Uhr im MediCenter in den Räumen der Familienschule in Mutlangen statt. Die Teilnahme beträgt neun Euro pro Termin und 30 Euro für vier Termine. weiter
  • 216 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfreunde Ortsverein Ost

Die Gartenfreunde Schwäbisch Gmünd Ortsverein Ost e.V. laden am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Juli, zu einem Gartenfest in die Vereinsanlage. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Einen Teil der Einnahmen werden dieses Jahr an die Hochwasser-Betroffenen in Schwäbisch Gmünd gespendet. weiter
  • 286 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Italienische Konversation in der Südstadt

Jeden ersten Freitag im Monat treffen sich von 18.30 bis 20 Uhr im Südstadt-Treff, Klarenbergstraße 33, Frauen und Männer, die Interesse an der italienischen Sprache haben. Das nächste Treffen findet am Freitag, 1. Juli, statt. weiter
  • 303 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest in St. Elisabeth

Die Wohnungshilfe der Caritas Ost-Württemberg und des Fördervereins St. Elisabeth veranstaltet am Samstag, 2. Juli, ein Sommerfest. Alle Bewohner, Mitarbeiter und Interessierten sind von 11 bis 16 Uhr in der Begegnungsstätte St. Elisabeth zu einem bunten Programm eingeladen. Ab 14 Uhr spielt die Lehrerband des Hariolf-Gymnasiums Ellwangen live. weiter
  • 374 Leser

Vortrag über Klimawandel

Schwäbisch Gmünd. Am 29. Mai erschütterte Schwäbisch Gmünd ein unglaubliches Unwetter. Zwei Menschen kamen zu Tode und es entstand ein Sachschaden von rund 15 Millionen Euro. Aus diesem Anlass lud die Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen Dr. Jascha Lehmann vom PIK (Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung) zum Vortrag „Klimawandel – weiter
  • 5
  • 639 Leser

Für Projekt an der Scheuelbergschule

Mit einer Urkunde und einer Förderung über 500 Euro wird die Scheuelbergschule Bargau für ihr Projekt Grünes Klassenzimmer mit Schulgarten ausgezeichnet. Schulleiter Bruno Kottmann bedankte sich bei der Sparda-Bank für die Unterstützung und weiß genau, wofür die Spende eingesetzt wird: „Wir wollen unser Grünes Klassenzimmer um eine weitere Tischgruppe weiter
  • 472 Leser

Wettbewerb zur politischen Bildung

Schwäbisch Gmünd. Der Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold lädt Schüler ab Klasse 9 dazu ein, beim Schülerwettbewerb des Landtags zur Förderung der politischen Bildung mitzumachen. Sie können ein Plakat gestalteten, das dazu aufruft, sich für ein friedliches Zusammenleben einzusetzen. Oder eine Umfrage machen zum Thema „Jeder kann ein Held weiter
  • 659 Leser

Stimmung in der Branche

„Die Stimmung ist gegenüber Jahresbeginn konstant geblieben. Im Vorjahr konnten wir noch eine deutliche Verbesserung verzeichnen. Wir scheinen auf einem sehr hohen Niveau ohne viel Luft nach oben angekommen zu sein“, stellte Geschäftsführer Jörn P. Makko fest und bezog sich auf die jüngste Mitgliederumfrage. sk weiter
  • 1479 Leser

Brexit bewegt die Branche

Mitgliederversammlung von Südwestmetall – Dick mahnt die Politik
Die Metallarbeitgeber in Ostwürttemberg sehen durch den bevorstehenden Austritt Großbritanniens aus der EU wirtschaftliche Belastungen auf ganz Europa zukommen. „Es ist eine Situation, in der alle verlieren“, erklärte der Dr. Michael Fried am Donnerstagabend bei der Mitgliederversammlung des Verbands. weiter
  • 1322 Leser

Jeden Pfifferling wert

Pilz-Ravioli – Oder: Wie aus einem angehenden Schreiner ein Sternekoch wurde
Pilze haben das Zeug dazu, Unfrieden in der Küche zu stiften. Entweder man liebt oder man verabscheut sie. Ein Zwischending, das Marcus Krietsch, Geschäftsführer der Fuggerei, im Laufe seiner Koch-Karriere gelernt, gibt es selten. Dabei sind Pilze in seinen Augen eine der wohl schmackhaftesten Zutaten der deutschen Küche – nur eben häufig „völlig weiter

Kinder lernen kochen

Marcus Krietsch liebt Essen. Und er liebt es, Kindern etwas über das Thema „Ernährung und Kochen“ beizubringen. Deswegen hat er sich bereit erklärt, die erste Gmünder Gruppe der Miniköche zu betreuen. 24 Jungen und Mädchen sollen in den kommenden zwei Jahren lernen, Fische zu filetieren, Soßen zu kreieren und Essen zu präsentieren.„Die weiter
  • 926 Leser
Durchgekaut

Schwer erziehbare Geschmacksnerven

Marie Lisa Schulz versucht ihren Geschmack zu erziehen
Was habe ich mich gebrüstet. Habe immer behauptet, dass ich alles, aber wirklich alles probiere und esse. Dass es nichts gibt, was mir nicht schmeckt. Und dann kam Sushi. 16 Jahre war ich alt und als Austauschschülerin in Amerika unterwegs. Ich wurde zum Abschlussball eingeladen – und zum Sushi-Essen. Meine Gasteltern hatten mich also in ein typisch weiter
  • 892 Leser
Der Schmeckbrief

Ein 30 Minuten-Gericht zum Angeben

Für den Teig (gibt etwa 200 Ravioli – Überreste einfach einfrieren) 150 Gramm Hartweizengrieß 900 Gramm Mehl (Typ 405) 10 Eier 25 Gramm SalzAlles vermischen und gut kneten. Den Teig dünn in zwei Bahnen ausrollen. Eine Bahn bildet die spätere Ravioli-Unterseite, die andere den „Deckel“.Für die Füllung 1 Zwiebeln Eine weiter
  • 874 Leser
Zum Nachlesen

Pfifferling - ein Edelpilz

 Kein Pfifferling wert: Der Spruch lässt es schon erahnen – Pfifferlinge gab es früher an jeder Straßenecke zu kaufen. In heimischen Laub- und Nadelwäldern schoss der Pfifferling massenhaft aus dem Boden. Heute muss man länger danach suchen. Wussten Sie eigentlich, dass der Pfifferling seinen Namen dem leicht „pfeffrigen“ Aroma weiter
  • 1059 Leser

Internet für Senioren

Schwäbisch Gmünd. In Zusammenarbeit mit dem Generationentreff der Spitalmühle bietet die Volkshochschule ab Montag, 4. Juli, einen Basiskurs Internet für Senioren an. An drei Vormittagen jeweils von 8.30 bis 11.45 Uhr werden unter der Leitung von Barbara Krämer die Grundlagen des Internets, Umgang mit dem Browser, Suche und Kommunikation im Internet weiter
  • 724 Leser

Swanys spielen in St. Anna

Schwäbisch Gmünd. Der Freundeskreis des Seniorenzentrums St. Anna lädt am Samstag, 2. Juli, zu einem Frühschoppen besonderer Art ein. Ab elf Uhr spielen die Swany Feet Warmers im Innenhof von St. Anna auf. Für die Bewirtung sorgen die Mitglieder des Freundeskreises, auch eine Sommer-Saft & Sekt-Bar wird eröffnet. Der Eintritt zum Frühschoppen ist weiter
  • 1043 Leser

Umbau am Spital beendet

Nach fast dreieinhalb Monaten Arbeit unterschiedlicher Gewerke zeigt sich das Spital zum Heiligen Geist, eine Einrichtung der Stiftung Haus Lindenhof, mit neuer Fassade, neuen Fenstern und Rollladen. Die Fertigstellung wurde mit Bewohnern und Mitarbeitern gefeiert. Bei hochsommerlichen Temperaturen im Speisesaal – die neue Terrasse wird in den weiter
  • 449 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDGünter Rogler, Lindenfirststraße 1, zum 75. GeburtstagMustafa Ceylan, Oberbettringer Straße 140, zum 75. GeburtstagFerdinand Riedel, Oderstraße 47, Bettringen, zum 70. GeburtstagNikica Bandalo, Honiggasse 24, zum 70. GeburtstagBARTHOLOMÄKlara und Robert Aubele, Lauterburger Straße 28, zur Goldenen HochzeitGSCHWENDGerhard Schnaubelt, weiter
  • 698 Leser

Zurückgeblättert – Die GT vor 25 Jahren

WOLFGANG FISCHERWinnetou gebissenBei den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg wird Winnetou-Darsteller Pierre Brice von einem jungen Bären in die Hand gebissen. Die weiteren Vorstellungen absolviert der Apachen-Häuptling mit Gips.Zoller schwimmt allen davonBei den Deutschen Schwimm-Meisterschaften in Hamburg holt die Gmünderin Marion Zoller den Vize-Titel weiter
  • 624 Leser
Tagestipp

Orgelkonzert in der Stadtkirche

In der Stadtkirche Ellwangen musiziert an diesem Freitag der Organist Jean Luc Salique aus St. Etienne. Auf seinem Programm steht unter anderem die Fantasie von Clément Loret, einem französischen Komponisten, dessen Schaffen sich Jean Luc Salique auf besondere Weise verbunden fühlt. Der Musiker ist seit seiner frühen Kindheit ein begeisterter Orgel-Spieler weiter
  • 674 Leser

Fahrt auf 1,25 Metern gefühlter Sicherheit

Neuer Fahrradschutzstreifen führt zum Hardt – Hindernisse in und um die Innenstadt sollen abgebaut werden
Baubürgermeister Julius Mihm geht die Luft aus. Nicht konditionell. Nein. Die Luft strömt aus seinem Pedelec. Mit einem Platten steht er auf dem neuen Schutzstreifen, der über die Oberbettringer Straße aufs Hardt führt. Mihm wurde zwar ausgebremst, ist sich aber sicher: Der Schutzstreifen ist ein Quantensprung für die Innenstadt-Hardt-Verbindung. weiter
  • 5
  • 825 Leser

BMW-Club am Schloss Dennenlohe mit Parkanlage

BMW Clubmitglieder trafen sich zu ihrer jährlichen „Städtefahrt“ beim Schloss Dennenlohe nahe Arlberg in Mittelfranken. Dort besichtigten sie das Schloss, 1734 erbaut, und die weitläufige Parkanlage, die sich auf einer Fläche von rund 26 Hektar, mit einem malerischen See und vielen Attraktionen. Auf verschlungenen Pfaden durch den Wald und weiter
  • 617 Leser

Dressel Präsident

Hauptversammlung der „Gmünder in Europa“
Die Wahl eines neuen Präsidenten stand im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Vereins „Gmünder in Europa“. Sie fand im Rahmen des Internationalen Städtetreffens in Gerlos-Gmünd in Tirol statt. weiter
  • 572 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eule Elvira jetzt zum Sonderpreis

Passend zum Stauferfestival verkaufen die Stadtbibliothek sowie die örtlichen Buchhandlungen das Kinderbuch „Eule Elvira - Nachtgeschichten in Schwäbisch Gmünd“ von Helga Klein und Johanna Strömsdörfer zum Sonderpreis von fünf Euro. Das Buch entstand 2012 in Kooperation mit den Viertklässlern der Friedensschule. weiter
  • 287 Leser

Gegen Faschismus

Wanderaktion vom 30. Juni bis zum 2. Juli
140 Kilometer für einen solidarischen Kampf gegen den Faschismus. Sportaktivisten veranstalten eine Wanderaktion vom 30. Juni bis zum 2. Juli. Damit soll das Musikfestival „Fight back“ in Nürnberg unterstützt werden. weiter
  • 533 Leser

Gewonnen

Das PS-Sparen bei der Kreissparkasse Ostalb hat sich für Markus Lasermann mit einem Hauptgewinn ausgezahlt. Die 5000 Euro bei der Monatsziehung gingen an den Großdeinbacher. Filialdirektor Stephan Palmer gratulierte ihm. Im vergangenen Jahr hat die Kreissparkasse Erlöse von 42 000 Euro aus dem PS-Sparen an soziale Vereine im Ostalbkreis gespendet. (Foto: weiter
  • 619 Leser

Kinder gestalten Gottesdienst

Unter dem Titel „Der ganze Fisch war voll Gesang“ feierten Kinder der Kinderinsel Rehnenhof und des evangelischen Waldkindergartens Schönblick mit ihren Familien, Freunden und Gästen einen Kinder- und Familiengottesdienst im Forum Schönblick. Die Geschichte des Propheten Jona, der von Gott den Auftrag bekommen hatte in die Stadt Ninive zu weiter
  • 587 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirschen im Hausgarten

Im Streuobstzentrum im Landschaftspark in Wetzgau des Bezirksverbandes für Obst-und Gartenbau geht es am Sonntag, 3. Juli, von 13.30 bis 17 Uhr um Süßkirschen. Um 14.30 Uhr startet am Streuobstzentrum eine Führung über „Obstanbau im Spannungsfeld zwischen Streuobstwiese und Hausgarten“. Der Kostenbeitrag von fünf Euro pro Person beinhaltet weiter
  • 399 Leser

Tanzabzeichen für DRK-Tanzgruppen

Unter der Leitung der Lehrbeauftragten Elke Bigalsky wurde ein landesweit einzigartiges Pilotprojekt beim Deutschen Roten Kreuz Kreisverband Schwäbisch Gmünd gestartet: Erstmals studierten Teilnehmende verschiedener DRK-Tanzgruppen drei Prüfungstänze ein. Diese wurden nach drei Monaten konzentrierten Trainings von Maritta Böhme vom Deutschen Tanzsportverband weiter
  • 595 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VHS-Kino auf spanisch – Nachholtermin

Der Film „Freunde fürs Leben“ konnte am 27. Juni im VHS-Kino nicht wie ankündigt in der spanischen Originalfassung gezeigt werden. Er wird deshalb am Freitag, 1. Juli, um 18 Uhr im Turm-Kino gezeigt – auf Spanisch. Karten für fünf Euro an der Abendkasse. weiter
  • 278 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wieder in der Klosterkirche

Ab sofort können an den Sonntagen die Gottesdienste wieder in der Klosterkirche der Franziskanerinnen gefeiert werden. Wochentags finden sie aufgrund von Reparaturarbeiten allerdings noch im Klausurbereich statt und sind daher nicht öffentlich. weiter
  • 262 Leser

Das Zirkuszelt wird zum Spielcasino

Konficamp des Distrikts Schwäbischer Wald zum Thema Trost
Die Konfirmandengruppen der evangelischen Kirchengemeinden Eschach, Göggingen-Leinzell, Ruppertshofen, Spraitbach und Täferrot hatten sich zum zweiten Distriktskonficamp auf dem CircArtivhof bei Gschwend versammelt. weiter
  • 413 Leser

Eine Million Förderung für Leinzell

Für Regenüberlaufbecken
Umweltminister Franz Untersteller und Regierungspräsident Wolfgang Reimer haben grünes Licht für Landesmittel für Investitionen in die Abwasserbeseitigung im Ostalbkreis gegeben. Die Gemeinde Leinzell erhält rund eine Million Euro. weiter
  • 402 Leser

In Mutlangen das Weltall erklärt

Die renommierte Physikerin Prof. Dr. Sabine Schindler referiert im Franziskus-Gymnasium
Wie hat das eigentlich angefangen mit dem Universum? Und wie geht es weiter? Darüber referierte Prof. Dr. Sabine Schindler von der Universität Osnabrück am Franziskus-Gymnasium.Mutlangen. Das Franziskus-Gymnasium und der Freundeskreis hatten zu dem Vortrag eingeladen. Schindler ist seit 2002 Professorin am Institut für Astro- und Teilchenphysik an der weiter
  • 465 Leser

„Kirche, die mir schmeckt“

Heubach. Zu einem Beisammensein im Garten vom Kindergarten Regenbogen lädt die evangelische Kirchengemeinde Heubach ein. Unter dem Motto „Mahlzeit – Kirche, die mir schmeckt“ ist jeder eingeladen. Die Getränke werden gestellt. Nach dem Motto „Wenn jeder gibt, was er hat, dann werden alle satt“ bringen die Gäste das Essen, weiter
  • 844 Leser

Alle Abteilungen treten auf

Böbingen. Am Sonntag, 3. Juli, veranstaltet der Gesang- und Musikverein Böbingen ein gemeinsames Konzert all seiner Abteilungen in der Römerhalle. Jugendkapelle mit Mini-Orchester, gemischter Chor Canzonetta, Akkordeon und Musikkapelle haben ein Programm auf die Beine gestellt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Beginn ist 18 Uhr. Hallenöffnung 17.30 weiter
  • 1097 Leser

Almauftrieb in Tauchenweiler

Neueröffnung des Ausflugslokals am 2. und 3. Juli – Was die Besucherinnen und Besucher erwartet
Bald ist Almauftrieb in Tauchenweiler. Nach einer ambitioniert kurzen Umbauphase von nur einem Monat eröffnet die neue Pächterin Steffi Winter das beliebte Ausflugslokal am 2. und 3. Juli. Auf die Besucher warten Weißwurst-Frühschoppen, Livemusik mit dem „Orcheschterle“ Herr Diebold ond Kollega und ein Familientag. weiter

Blaufahrt der Mögglinger Birenhansen-Verwandschaft

Zum 13. Mal startete die Mögglinger „Birahansa“-Verwandschaft zu ihrem jährlichen BBF-Ausflug. Über 40 Teilnehmer fuhren mit dem Bus zum Blautopf nach Blaubeuren. Dort stand eine interessante und landschaftlich wunderschöne Panoramafahrt mit dem „Blautopfbähnle“ auf dem Programm. Als nächster Höhepunkt folgte ein Besuch der Brauerei weiter
  • 814 Leser

Budo-Zeltlager auf dem Bläsiberg

Ein spannendes Trainingslager erlebte der Verein MaRiBu auf dem Bläsiberg. Dort trainierten die Mitglieder Kung Fu, Kyoshu-Jitsu, Jiu-Jitsu, Iaijutsu, Naginata-Jutsu, Aikido, Taekwondo, Pilates, Eskrima und Judo auf der grünen Wiese. (Foto: privat) weiter
  • 935 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bündnismesse am Barnberg

Am Montag, 4. Juli, wird um 19 Uhrdie Bündnismesse der Schönstattfamilie in der Barnberg-Kapelle bei Mögglingen gefeiert. Pfarrer Eugen Schneider feiert am selben Abend sein 60-jähriges Priesterjubiläum. weiter
  • 404 Leser

Defibrillator für TSV

Dank der Unterstützung zahlreicher Sponsoren ist der TSV Heubach nun mit einem Defibrillator ausgestattet. „ Dieses medizinische Gerät ist eine wichtige Komponente auf unserem Sportgelände, da neben unseren Vereinsmitgliedern auch die Schulen in Heubach unsere Sportanlage nutzen und so bei akuten Herzrhythmusstörungen direkt und schnell eingegriffen weiter
  • 927 Leser

Kinder spenden für den bunten Kreis

Die kleinen Künstler aus dem Kindergarten Arche Noah aus Bartholomä veranstaltete kürzlich eine Vernissage in ihren Räumen. Aus dem Verkauf von Fingerfood und Getränke erwirtschafteten sie 150 Euro. Das Geld spendete sie an den bunten Kreis Schwäbisch Gmünd. Jennifer Bader besuchte den Kindergarten und brachte den Kindern noch eine süße Überraschung weiter
  • 679 Leser

Kindermusical und Konzert Teen Voices

Mögglingen. Die beiden jüngsten Chöre des Liederkranzes Mögglingen werden am Samstag, 2. Juli, um 18 Uhr in der TV Halle in Mögglingen zu hören und sehen sein. Beginnen wird um 18 Uhr der Chor „Kids Voices“ mit seinen 34 Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Susanne Thier mit dem Musical „Prinzessin Murks“. Nach einer weiter
  • 774 Leser

Mögglinger Schüler lernen Tennis

Schüler der Limesschule waren zu Gast auf der Tennisanlage in Mögglingen. Ihnen wurden Technik, Koordination, Geschicklichkeit und Schnelligkeit auf spielerische Art und Weise näher gebracht. (Foto: privat) weiter
  • 771 Leser

Sozialstation verabschiedet Mitarbeiter

Nach 25-jähriger Tätigkeit wurde Ingrid Horner in den Ruhestand verabschiedet, ursprünglich als Kinderkrankenschwester in die Altenpflege gewechselt, hat sie viele Veränderungen miterlebt, sich immer auf vieles Neues eingestellt und durch Qualifikation, Kompetenz und Motivation zum Erfolg der Sozialstation beigetragen. Schwester Dragomira war sechs weiter
  • 693 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenischer Gottesdienst

Der Förderverein-Miteinander leben in Mögglingen feiert am Sonntag, 3. Juli, um 10.30 Uhr im Sinnesgarten im Pflegewohnhaus Mögglingen einen ökumenischen Gottesdienst. „Lasst uns Brücken bauen“ ist das Thema zum 25- jährigen Jubiläum und wird von Martin König und Dr. Jörg Hudelmaier musikalisch umrahmt. weiter
  • 459 Leser

Nubert kann wieder feiern

Richtfest am Neubau im Gmünder Westen rückt die Hochwasserereignisse in den Hintergrund
Die Nubert electronic GmbH hat die Zuversicht zurück: Wenige Wochen nach dem für das Unternehmen katastrophalen Hochwasserereignis feiert der Boxenspezialist Richtfest am Neubau im Technologiepark West. Bürgermeister Julius Mihm spricht von „einem großen Schritt nach vorn für die Firma Nubert“. weiter
  • 1037 Leser

Mehr Dialog mit Ditib

Stadt erweitert mit Muslimen Vereinbarung von 2008
Die Stadt Gmünd erweitert ihren Kooperationsvertrag „Integration und Moschee“ mit der Türkisch-islamischen Gemeinde zu Schwäbisch Gmünd (Ditib). Dazu besuchen Oberbürgermeister Richard Arnold und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse an diesem Freitag die Ditib-Moschee. Sie wollen die Zusammenarbeit ausbauen. weiter
  • 1
  • 720 Leser

Die Spätlese auf dem Hardt

Neuer Seniorenstammtisch ab jetzt an jedem letzten Donnerstag im Monat
Ein Seniorenstammtisch auf dem Hardt. Was sich eine Bürgerveranstaltung gewünscht hat, ist jetzt in die Realität umgesetzt. Im Sommer soll das Treffen an jedem letzten Donnerstag im Monat stattfinden. weiter
  • 709 Leser

Neun Fahrzeuge in Kappelbergtunnel-Unfall verwickelt

B 14 jetzt wieder freigegeben

Im Kappelbergtunnel stießen am Donnerstagnachmittag mehrere Fahrzeuge zusammen. Dadurch wurde der Verkehr auf der B 14 in Richtung Stuttgart komplett blockiert. Bei hohem Verkehrsaufkommen entwickelte sich sofort ein Rückstau, der schnell zunahm und sich bis auf den B14/B29-Verteiler auswirkte. Die Polizei leitete den an der Ausfahrt Fellbach

weiter
  • 1979 Leser

Einbruch in Fahrradgeschäft

Hochwertige Räder im Gesamtwert von 35 000 Euro entwendet
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in ein Rosenberger Fahrradgeschäft im "Geiselroter Heidle" eingebrochen. Dabei wurden nach Polizeiangaben zehn neuwertige Fahrräder im Wert von rund 35 000 Euro entwendet. weiter
  • 5
  • 2632 Leser

Aktuell unter vier Prozent Arbeitslose

Statistik für Ostwürttemberg
Der Arbeitsmarkt habe sich im Juni positiv entwickelt, sagte Agenturchef Elmar Zillert bei der Vorstellung der Zahlen. Dennoch täusche die Situation nicht darüber hinweg, dass es Probleme zu bewältigen gebe. Die Arbeitslosenquote liegt in der Region bei 3,9 Prozent. weiter
  • 1205 Leser

Firmen aus der Region stellen sich vor

Absolventenkongress
Ostwürttemberg sucht die Talente von morgen. Beim Absolventenkongress in Stuttgart organisierte die regionale Wirtschaftsförderung WiRO einen Gemeinschaftsstand – Aufmacher war die Fachkräftekampagne „Erstaunliches Ostwürttemberg“. weiter
  • 1397 Leser

Gmünd und Waldstetten rücken zusammen

Kooperation „auf Augenhöhe“ bei der Ermittlung von Immobilienwerten
In Sachen Feuerwehren, Flächennutzungsplan und Breitband arbeiten Gmünd und Waldstetten seit Jahren zusammen. Jetzt kommt eine gemeinsame Geschäftsstelle für den Gutachterausschuss hinzu. Die wurde am Donnerstag präsentiert. weiter
  • 5
  • 812 Leser

Barbarossa mitten unter Gauklern

Die Theater-AG des Parler Gymnasiums präsentiert ab Montag das Jugendstück zur Staufersaga
Sicherheitsleute hatten es wohl nie einfach. Erst recht nicht im Mittelalter, als es galt, Herrscher wie Barbarossa zu schützen. Heute müssen seine Wachen auch noch aufpassen, dass sie den Blick auf die Bühne nicht verdecken. Die Theater-AG des Parler Gymnasiums probt ihr Theaterstück in der Arena der Staufersaga. Am Montag ist Premiere. weiter

Amerika im Remspark

Etwa 4000 Blumen bilden US-Flagge zum 200. Geburtstag von Leutze
Mitte Mai pflanzten sie die Blumen. Hauptsächlich Begonien. Jetzt sehen die Gmünder das Ergebnis: Eine 14 auf 20 Meter große US-Flagge schmückt den Remspark. Anlass für das besondere Beet ist der 200. Geburtstag des Gmünder Malers Emanuel Leutze, der es in Amerikas Geschichtsbücher geschafft hat. weiter

Sexuelle Belästigung aufgeklärt

Polizei nimmt 26-jährigen Mann fest
Fahnungserfolg für die Aalener Polizei: Der Mann, der am vergangen Montag eine Frau zwischen Aalen und Essingen sexuell belästigt haben soll, ist ermittelt und vorläufig festgenommen worden. weiter
  • 5
  • 6684 Leser

Sommerkonzert an der Stadtkirche

Jazz Big Band des Schubart Gymnasiums unterhält

Aalen. Am sonnigen Mittwochabend spielte im Hof des Cafés Rambazamba und des Cafés Dannenmann die Jazz Big Band des Schubart Gymnasiums von 19 bis 21 Uhr. Der Innenhof der Gaststätte war voll besetzt und die Stimmung unter den rund 150 Gästen war ausgelassen und fröhlich. Die SG Big Band brillierte mit einem breiten Spektrum

weiter
  • 1430 Leser

Die CD-Präsentationstour

Samstag, 2. Juli, Ausflugsgaststätte Tauchenweiler,13 bis 17 Uhr.Sonntag, 3. Juli, 17 Uhr, Alte Mühle Burgberg, Giengen an der Brenz.Freitag, 15. Juli, 20.30 Uhr, Hebebühne im Kaffeehaus, Schwäbisch Gmünd. Eintritt 12 Euro. Mehr dazu unter http://hebebuehne-kleinkunst.de/programm/index.phpSonntag, 17. Juli, 18 Uhr, Sommer im Park, Open Air Brenzpark weiter
  • 923 Leser

Vier Schwaben und die Welt

Herr Diebold ond Kollega touren durchs Ländle – Ein Interview mit dem Namensgeber der Band
Sie singen, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist: Mit Herrn Diebold ond Kollega hat sich auf der Ostalb eine weitere Band etabliert, in der Musiker ihrem Heimatdialekt frönen. Nun gehen sie mit ihrer neuen CD „D’r Schwob ond d’weida Welt“auf Tour. Am Samstag, 2. Juli, sind sie in Tauchenweiler, am Freitag, 15. Juli, in Schwäbisch weiter
  • 866 Leser

Mit Alkohol – ohne Führerschein

Mögglingen. Beim Öffnen seiner Fahrertür beschädigte am Mittwochnachmittag ein 65-jähriger Ford-Fahrer auf einem Kundenparkplatz in der Straße „Am Markt“ einen neben ihm geparkten Wagen. Dann wollte er weiterfahren – nach Polizeiangaben in deutlich erkennbarem alkoholisiertem Zustand.Der geschädigte Autobesitzer griff durch das geöffnete weiter
  • 762 Leser

Neuer Zahnarzt in Böbingen

Dr. Tobias Günther übernimmt die Praxis von Dr. Manfred Köhler – Bürgermeister Stempfle: Nahtloser Übergang
Jetzt ist es soweit: Der Böbinger Zahnarzt Dr. Manfred Köhler tritt in den wohlverdienten Ruhestand ein. Über 32 Jahre führte er in Böbingen seine Praxis. Der Nachfolger, Dr. Tobias Günther, steht schon bereit. weiter
  • 2455 Leser

Annika Meyer und Philipp Schröppel sind beste OAG-Abiturienten

Am Ostalb-Gymnasium Bopfingen haben in den vergangenen Tagen die mündlichen Abiturprüfungen unter Leitung von Oberstudiendirektor Günter Mößle vom Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasium Neresheim stattgefunden. 69 Schülerinnen und Schüler haben das Abitur mit zum Teil sehr guten Leistungen bei einem Notendurchschnitt des gesamten Jahrgangs von 2,4 bestanden. weiter
  • 1484 Leser

Feuer in Nattheim

Ein Feuer an einem Pavillon hat einen Feuerwehreinsatz in Nattheim in der Nacht zum heutigen Donnerstag ausgelöst. weiter
  • 2084 Leser

Windrad eins wird nicht fertig

Nur zwei der drei Windräder im Bürgerwindpark Virngrund liefern bislang Strom ins Netz
Der 30. Juni war der Stichtag. Bis Mittwoch sollten alle drei Anlagen des Bürgerwindparks Virngrund am Netz sein, weil ab 1. Juli die Einspeisevergütung für Strom aus Windkraft um 1,2 Prozent sinkt. EIn Blick nach Westen zeigt: es drehen sich jedoch nur zwei der drei Windräder. Was ist da passiert? weiter
  • 5
  • 1136 Leser

Etwas Licht am Bauhorizont

Fortschritte beim potenziellen Verkauf von Grundstücken und der Umlegung im Gewann "Krautgarten/Birkehmahd II"
"Wir haben mit allen Eigentümern gesprochen, einige sind nicht verkaufsbereit", meinte der Leiter des Stadtmessungsamts Stefan Overmann. Man könne von einer hohen Verkaufsbereitschaft im Bereich direkt am Gewerbegebiet sprechen. weiter
  • 1004 Leser

Situation der Aussegnungshalle unbefriedigend

Ortschaftsrat präsentiert Haushaltsanmeldungen für 2017: Anlegung eines Lärmschutzwalls
"Es ist keine Wunschliste, sondern berechtigte Anmeldungen", meinte Ortsvorsteher Manfred Traub bei der Präsentation. Auch die Optimierung der Überdachung im Bereich der offenen Aussegnungshalle ist im Katalog enthalten. weiter
  • 949 Leser

Einbruch in Gaststätte

Bargeld aus Spielautomaten gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Durch Aufhebeln einer Zugangstüre an einem Gebäude in der Vorderen Schmiedgasse gelangten Einbrecher am Mittwoch in die Räumlichkeiten einer Gaststätte.

Im Gastraum brachen sie zwei Spielautomaten auf und entwendete daraus das vorgefundene Bargeld. Der Einbruch wurde am Mittwochnachmittag bemerkt, die

weiter
  • 2232 Leser

Tretrollerfahrerin prallt auf parkendes Auto

Frau verletzt in Klinik eingeliefert

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwochabend gegen 18.40 Uhr befuhr eine 57-jährige Frau auf einem Tretroller den Gehweg der Oberbettringer Straße in Richtung Schwäbisch Gmünd. Ein in gleicher Richtung fahrender 64-jähriger Mercedes-Fahrer bog nach rechts in eine Einfahrt ein.

Als der Wagen laut Polizeibericht bereits in der

weiter
  • 1
  • 2349 Leser

Fahrzeugscheibe eingeschlagen

Diebstahl aus Auto

Ellwangen. Am Mittwochmorgen wurde an einem VW die hintere Scheibe der Fahrerseite eingeschlagen, während das Fahrzeug zwischen 4 Uhr und 6 Uhr in der Rostocker Straße abgestellt war.

Aus dem Fahrzeug entwendete der Dieb den dort abgelegten braunen Ledergeldbeutel, in welchem sich unter anderem der Führerschein, Personalausweis und eine

weiter
  • 5
  • 2087 Leser

Unter Alkoholeinwirkung Unfall verursacht

Alkoholisierter Fahrer ohne Führerschein unterwegs
Ein offensichtlich betrunkener Fahrer beschädigte ein anderes Auto. Der geschädigte Besitzer hielt den Mann fest. Davon truger Verletzungen an der Hand davon. Die Polizei stellte zudem fest, dass der Mann ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. weiter
  • 5
  • 2491 Leser

Sportverein hängt in der Luft

Dauerbrenner Kunstrasenplatz im Ortschaftsrat - Traub: "Bedarf ist unumstritten"
Es bewegt sich wenig in punkto Aussiedlung des Sportgeländes und der künftigen Platzierung des Kunstrasens. Ortsvorsteher Manfred Traub präsentierte einen aktuellen Sachstandsbericht. weiter
  • 925 Leser

Unfall beim Einfahren

Mann in Klinik und hoher Sachschaden

Rosenberg. Nachdem ein 40-jähriger BMW-Fahrer am Mittwochabend auf der L 1060 bei Hohenberg angehalten hatte, übersah er beim Einfahren auf die Straße Richtung Ellwangen einen aus Richtung Rosenberg kommenden Audi eines 21-jährigen Fahrers.

Beim Zusammenprall gegen 19 Uhr wurde der Unfallverursacher leicht verletzt, an den beiden

weiter
  • 2171 Leser

Ulrich Baum kommt schrittweise zurück

Nach viermonatiger Krankheit des Bürgermeisters sucht man in Spraitbach ein Konzept zur Wiedereingliederung
„Er kommt wieder“, antwortet Stellvertreter Erich Pommerenke erleichtert, wenn er auf den Gesundheitszustand von Bürgermeister Ulrich Baum angesprochen wird. „Wann und in welchem Umfang das zunächst sein wird, das klären wir gerade“. weiter
  • 5
  • 1027 Leser

Regionalsport (11)

Ein Lob für den Nachwuchs

Fußball, Testspiel: VfR Aalen spielt am Samstag in Illerrieden gegen FV Illertissen
Zum Ende der zweiten Trainingswoche steht das erste Testspiel an. Der VfR Aalen spielt am Samstag gegen den Regionalligisten FV Illertissen. Abgesehen von Sebastian Vasiliadis sind alle Profis fit – auch alle Neuzugänge. Anpfiff in Illerrieden: 17.15 Uhr. weiter
  • 1188 Leser

FCH in Neresheim

Fußball, Testspiel: Der Zweitligist spielt gegen den SVN
Der SV Neresheim feiert am Samstag sein 70-jähriges Bestehen und bekommt prominenten Besuch. Die Zweitliga-Profis des 1. FC Heidenheim gastieren am Samstag in Neresheim und treffen auf das Bezirksligateam des SVN. Spielbeginn ist um 16 Uhr. weiter
  • 1049 Leser

Bikerennen in Böbingen

Movevent vom TSV Böbingen
Am 16. und 17. Juli veranstaltet der TSV Böbingen das zweite Movevent. Samstag mittags um 13 Uhr beginnt der Spieletag des Turngau Ostwürttemberg mit einem Völker- und Brennball. weiter
  • 507 Leser

Degenfelder mit mäßigem Saisonauftakt

Skispringen, Pokalspringen
Das erste wichtige Kräftemessen der Skisprungsaison fand in Bad Grießbach statt. Auf der dortigen 57 Meter Anlage glückte den Degenfelder Nachwuchsathleten beim Georg Thoma Pokalspringen nicht jeder Sprung. weiter
  • 495 Leser

Gmünder Schwimmer in Hamburg

Schwimmen, Meisterschaften
Von Donnerstag bis Sonntag dieser Woche stehen für den Schwimmverein Schwäbisch Gmünd in Hamburg die Deutschen Meisterschaften im Freiwasser auf dem Programm. weiter
  • 486 Leser

SGEM Gmünd und Leinzell weit vorn

Schach, Jugendpokal
Beim letzten Jugendpokalturnier vor den Sommerferien trafen sich 41 Spieler der Altersgruppen U8 bis U14 in Alfdorf. Dabei gingen in der U10 und in der U12 zwei erste Plätze an die SGEM Gmünd. weiter
  • 491 Leser

Kicken vor toller Kulisse

Fußball, Mini-EM: Am Samstag, 2. Juli, steigt die Mini-EM in Waldstetten
„Wir hoffen natürlich, dass viele Schulen Unterstützung mitbringen und von den Zuschauerrängen richtig Stimmung kommt“, sagt Turnierorganisator Norbert Stippel. Am Samstag, 2. Juli, leitet er den Mini-EM-Spieltag in Waldstetten, wo 24 Grundschulmannschaften um den Titel spielen. weiter
  • 1111 Leser

Cup macht Halt in Lorch

Reiten, 29. Reitturnier am Goldwasen: Traditionelles Reitturnier vom Lorcher RV
Am kommenden Wochenende findet das traditionelle Reitturnier des Lorcher Reitvereins am Goldwasen statt. In verschiedenen Klassen finden Dressur und Springprüfungen statt. weiter
  • 542 Leser

Kantersieg gegen Tübingen

Hockey, 2. Verbandsliga: deutlicher Sieg der Hausherren gegen den Tabellenletzten
Zum letzten Heimspiel der Saison empfingen die Normannia Hockey Herren den Tabellenletzten aus Tübingen. Man wusste, dass man mit einem Sieg am Lokalrivalen aus Aalen vorbei ziehen könnte. Am Ende stand ein deutlicher 9:2 Erfolg der Hausherren. weiter
  • 515 Leser

LG-Teams für den Endkampf qualifiziert

Leichtathletik, Deutsche Schüler Mannschaftsmeisterschaften: U16-Jungs der LG Staufen holen sich den Sieg
Bei den regionalen Ausscheidungskämpfen der Deutschen Schüler Mannschaftsmeisterschaften im Ulmer Donaustadion sicherte sich sowohl die männlichen als auch die weiblichen Teams der U14 und U16 der LG Staufen die Qualifikation für den Endkampf in Schwäbisch Gmünd. Die männliche Jugend U16 holte Gold. weiter
  • 514 Leser

TVH II setzt sich an die Tabellenspitze

Faustball, Bezirksliga, Herren
Die zweite Mannschaft des TV Heuchlingen setzt sich durch zwei wichtige Siege gegen die eigene Dritte und gegen Denkendorf an die Spitze der Bezirksliga Ost. Heuchlingen III wird nach zwei Niederlagen die rote Laterne wohl nicht mehr abgeben können. weiter
  • 509 Leser

Überregional (43)

„Fertigt sie noch einmal ab“

Balotelli macht die Italiener heiß auf den Hit
Die Italiener strotzen vor dem Schlager im Viertelfinale gegen Deutschland vor Selbstbewusstsein. Vor ein paar Wochen klangen sie noch ganz anders. weiter
  • 474 Leser

„Finanziell vor dem Abgrund“

VW-Dachgesellschaft: Aktionäre unzufrieden mit Aktienkurs und Krisenbewältigung
VW tut sich in Amerika schwer, in Stuttgart leiden die Aktionäre der Dachgesellschaft PSE. Lieber als eine Debatte sind ihnen Fahrzeugschau und das Büffet. weiter
  • 662 Leser

„Finanziell vor einem Abgrund“

VW-Dachgesellschaft: Aktionäre begehren auf
VW tut sich in Amerika schwer, in Stuttgart leiden die Aktionäre der Dachgesellschaft PSE. Lieber als eine Debatte sind ihnen Fahrzeugschau und das Büffet. weiter
  • 739 Leser

„Wenn es wie Schuppen von den Augen fällt"

Das Berliner Museum für Kommunikation begibt sich in einer Ausstellung auf die Spuren von Redewendungen
Humorvolle Redensarten machen gute Laune, meint Germanist Rolf-Bernhard Essig. Er zeigt das im Berliner Museum für Kommunikation. weiter
  • 477 Leser

„Wir haben tolle Fans“

Revolverheld-Sänger Johannes Strate will trotz des Erfolgs cool bleiben
Revolverheld gehören zu den Pop-Überfliegern, jetzt spielen sie Open Airs in Ulm (Münsterplatz) und Ludwigsburg. Ein Gespräch mit Johannes Strate. weiter
  • 328 Leser

Auf dem richtigen Weg

Fluch oder Segen – auch eineinhalb Jahre nach dem Start fällt das Urteil über den Mindestlohn höchst unterschiedlich aus. Viele Arbeitgeber haben immer noch nicht ihren Frieden damit gemacht, dass ihnen der Gesetzgeber eine Untergrenze aufgezwungen hat. Dabei sollte sich mancher an die eigene Nase greifen: Skandalös niedrige Löhne in einigen Betrieben weiter
  • 458 Leser

Bayern legt gegen Bremen los

Klassiker zum Start in die 54. Saison der Fußball-Bundesliga – Leipzig: Heimpremiere gegen BVB
Bayern München beginnt die nächste Titeljagd am 26. August mit dem Heimspiel gegen Werder Bremen. Die Aufsteiger müssen zunächst auswärts ran. weiter
  • 369 Leser

Brychs Chance nach 986 Tagen Hohn und Spott

Auf diese Chance musste Felix Brych lange warten. Nach 986 Tagen mit immer wiederkehrendem Hohn und Spott kann der Münchner endlich auf der ganz großen Fußball-Bühne beweisen, dass er mehr ist als nur der Phantomtor-Schiedsrichter, der am 18. Oktober 2013 in Sinsheim eine unglückselige Entscheidung getroffen hat. Das EM-Viertelfinale zwischen den Polen weiter
  • 502 Leser

Böser Fanatismus mit Belcanto

„La Juive“ bei den Münchner Opernfestspielen
Calixto Bieito inszenierte zum Auftakt der Münchner Opernfestspiele Halévys „La Juive“: eher unpolitisch, aber mit sängerischer Emotion. weiter
  • 391 Leser

Die schnelle Erste Hilfe

Seit dem 1. Juni gibt es im Profifußball eine wichtige Änderung bei Verletzungsunterbrechungen. Wenn eine schnelle Behandlung in weniger als 25 Sekunden möglich ist, soll der verletzte Akteur das Spielfeld nicht mehr verlassen müssen. Das International Football Association Board (IFAB) betrachtete es als unfair, dass der Mannschaft des gefoulten Spielers weiter
  • 428 Leser

Dortmund: Startklar für den großen Umbruch

Die Jagd auf Bayern München ist verschoben, die Saison des Umbruchs beginnt: Wenn Trainer Thomas Tuchel mit Borussia Dortmund am 27./28. August gegen seinen Ex-Klub Mainz in die neue Spielzeit startet, wird beim Vizemeister und Pokalfinalisten eine neue Zeitrechnung eingeläutet. Das Motto lautet: Neuaufbau statt Angriff auf den Rekordmeister. Schon weiter
  • 532 Leser

Drei Windanlagen für Naundorf

Der Windpark Naundorf (Landkreis Nordsachsen) wird ab Herbst des laufenden Jahres ausgebaut. Mit drei neuen Windanlagen von jeweils 3,2 Megawatt wird sich die Gesamtleistung des Windkraftwerks auf fast 42 Megawatt erhöhen, teilte der Betreiber gestern mit. Die neuen Anlagen haben einen Rotorendurchmessern von 113 Metern, sind auf Stahltürmen mit einer weiter
  • 880 Leser

Duell der Ballermänner

Erstes Viertelfinale: Superstar Ronaldo trifft auf Rekordtorjäger Lewandowski
Das EM-Viertelfinale zwischen Portugal und Polen ist auch ein Duell zwischen den Stürmerstars Cristiano Ronaldo und Robert Lewandowski. weiter
  • 517 Leser

Eingeschläferter Protest

Pannen-Reaktor Fessenheim ängstigt die Deutschen – Die meisten Franzosen lässt er völlig kalt
Das Atomkraftwerk Fessenheim gilt als übler Pannen-Reaktor – in Deutschland. Ein Vor-Ort-Termin zeigt: In Frankreich interessiert das kaum jemanden. weiter
  • 390 Leser

Eklat beim Fastenbrechen

Kritische Worte von Kretschmann – Türkische Diplomaten verlassen Saal
Heikler Termin: Beim Fastenbrechen mit Muslimen wählt Ministerpräsident Kretschmann klare Worte – bis türkische Diplomaten den Saal verlassen. weiter
  • 5
  • 402 Leser

England sucht den Supertrainer

Klinsmann gilt als potenzieller Kandidat
Aufbruch nach dem Aus: Die Suche nach dem Nachfolger für den englischen Nationaltrainer Roy Hodgson lässt viel Spielraum für Spekulationen. weiter
  • 508 Leser

Entsetzen nach Terrorakt

Mehr als 40 Tote am Flughafen Istanbul – Auswärtiges Amt warnt Reisende
Die türkische Regierung verdächtigt nach dem Anschlag auf den Flughafen in Istanbul die Terrormiliz IS. Die Polizei sucht nach Hintermännern. weiter
  • 402 Leser

Erste von zwei Mutproben bestanden

Mats Hummels stimmt sich mit Sprung vom Zehnmeterbrett auf Italien ein
Mag der eine oder andere auch Muffe vor Viertelfinalgegner Italien haben: Mit Selbstüberwindung ist vieles möglich. Das hat Mats Hummels bewiesen. weiter
  • 565 Leser

Es kehrt wieder Ruhe ein

Anleger haben Brexit-Schock offenbar verdaut
Der Deutsche Aktienindex Dax hat sich weiter vom Brexit-Schock erholt und wieder über der Marke von 9600 Punkten geschlossen. Händler sprachen von einer Gegenbewegung nach den heftigen Verlusten am Freitag und Montag. Das britische Votum gegen die EU-Mitgliedschaft hatte zuvor für eine fast 10-prozentige Talfahrt gesorgt. Europaweit sah es ähnlich aus: weiter
  • 678 Leser

EU-Gipfel ohne Antwort

Regierungschefs scheuen nach Brexit-Votum Beschlüsse
Das Brexit-Votum hat die EU aufgeschreckt. Der Staatenclub muss sich neu erfinden. Beim Gipfeltreffen werden erste Weichen gestellt – aber nicht mehr. weiter
  • 333 Leser

Falsche Polizisten als Täter

BKA warnt vor neuen Betrüger-Tricks – Opfer sind meist alte Menschen
„Vorsicht Falle!“ So hieß eine Fernsehsendung, die vor Betrügern warnte. Das Thema bleibt aktuell. Nun warnt das BKA vor angeblichen Polizisten. weiter
  • 379 Leser

Google verstärkt Werbenutzung

Anzeigen werden individuell angepasst
Bisher wurde Online-Werbung bei Google über zwei Systeme personalisiert. Jetzt werden sie zusammengeführt und damit auch mehr Anzeigen angepasst. weiter
  • 696 Leser

Gottschalk darf noch einmal ran

Thomas Gottschalk (66) wird 2017 mit seiner Show „Mensch Gottschalk“ auf den Bildschirm zurückkehren. Das bestätigte ein RTL-Sprecher. Die Sendung wird von Spiegel TV und dctp produziert. Wann genau die Show rund um aktuelle Ereignisse läuft, blieb offen. Premiere hatte Gottschalk am 5. Juni. Nur 2,09 Millionen Zuschauer waren im weiter
  • 320 Leser

Hoffenheim holt Lukas Rupp

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat Mittelfeldspieler Lukas Rupp verpflichtet. Der 25-Jährige kommt von Absteiger VfB Stuttgart in den Kraichgau. Der in Heidelberg geborene Profi unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Die Ablöse soll bei rund fünf Millionen Euro liegen. Mit der Verpflichtung habe man die Personalplanungen konsequent weiter
  • 569 Leser

Härtetest Olympia

Neue Regeln im Handball sorgen für Ärger
Ab Freitag gelten die neuen Regeln im Handball. Sie müssen aller Kritik zum Trotz bereits bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro umgesetzt werden. weiter
  • 494 Leser

Kitas: Südwesten vorn bei Betreuungsquote

Trotzdem großer Bedarf an Fachkräften
In Kindergärten im Land kümmert sich eine Betreuungskraft im Schnitt um 7,3 Kinder – der bundesweit beste Wert. Trotzdem wird Kritik laut. weiter
  • 364 Leser

Kuka sieht Chancenmit neuem Investor

Vorstand beruhigt Anleger und Belegschaft
Das Traditionsunternehmen Kuka wird von einem Chinesen gekauft. Das sorgt für Unruhe. Doch der Vorstand des Roboterbauers betont die Chancen. weiter
  • 761 Leser

Landwirte in Nöten

Deutscher Bauerntag sucht nach Strategien gegen den Preisverfall
Für die Landwirte sind es harte Zeiten. Die Preise für wichtige Produkte sind im Keller, Finanzpolster schmelzen. Der Bauerntag sucht nach Strategien. weiter
  • 783 Leser

Literatur und Facebook-Poesie

Heute beginnt der Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb
„Nächstes Jahr komm' ich“, hatte Stefanie Sargnagel 2015 ins Gästebuch des Bachmann-Wettbewerbs geschrieben. Jetzt ist die 30-Jährige wirklich dabei. Unter den 14 Autoren ist sie so etwas wie Kult. weiter
  • 471 Leser

Matchball nach vier Minuten

Regenpause: Petkovic muss lange warten, dann macht sie kurzen Prozess
Der Regen in Wimbledon brachte den Spielplan durcheinander – und die Strategie von Andrea Petkovic. Die Chance zum Sieg nutzte sie aber eiskalt. weiter
  • 481 Leser

Milch, Märkte, Megaställe

Deutscher Bauerntag sucht nach Strategien gegen Preisverfall
Für die Landwirte sind es harte Zeiten. Die Preise für wichtige Produkte sind im Keller, Finanzpolster schmelzen. Der Bauerntag sucht nach Strategien. weiter
  • 775 Leser

Pepe: Eisenhart und ohne Kompromisse

Kepler Laveran Lima Ferreira, besser bekannt als Pepe, wurde am 26. Februar 1983 im brasilianischen Maceio geboren. Seit 2007 ist er in Besitz der portugiesischen Staatsbürgerschaft. Der 1,87 Meter große und kopfballstarke Innenverteidiger von Real Madrid punktet kompromisslos und mit eiserner Härte. Oft an der Grenze des erlaubten, manchmal übertrieben. weiter
  • 523 Leser

Phantom mit Pilotenbrille

Wurst-Werbung und Rechtsstreitereien: Immer wieder Wirbel um den Komiker Atze Schröder
Der wegen einer missglückten Wurst-Werbung in die Kritik geratene Atze Schröder sorgt öfter für Wirbel abseits der Bühne – sein Privatleben hält er geheim. weiter
  • 330 Leser

Schicksalsschlag für die Türkei

Der verheerende Anschlag am Atatürk-Flughafen trifft die Türkei in einer Phase, die wirtschaftlich und politisch besonders kritisch ist. Mit der Wiederannäherung an Israel und Russland versuchte die türkische Regierung in dieser Woche die Weichen für eine neue Außenpolitik zu stellen. Das Land ist dabei, sich aus der internationalen Isolation zu befreien, weiter
  • 440 Leser

Schwindler und Straße für Schwindelfreie

Evian-les-Bains steht, obwohl dort derzeit die deutsche Nationalelf ihr Basisquartier für die EM aufgeschlagen hat, fußballerisch gesprochen, heute ein wenig im Abseits. Vor gut hundert Jahren war das noch ganz anders. Als 1909 die Idee entstand, eine Touristenstraße über die Alpen vom Genfer See bis zum Mittelmeer zu bauen, war Evian der Ausgangspunkt weiter
  • 539 Leser

Sinnvoller Dienst

Als die damalige Koalition von Union und FDP zum 1. Juli 2011 die allgemeine Wehrpflicht aussetzte, handelte sie zwar ohne intensive Beratungen in den beteiligten Parteien, aber nicht kopflos. Die Situation der damals Betroffenen war schon eine Zeitlang höchst unbefriedigend, weil nur noch ein Bruchteil eines jeden Jahrgangs eingezogen wurde – weiter
  • 1
  • 507 Leser

Slowakei übernimmt Staffelstab

EU-Ratsvorsitz für sechs Monate im Krisenmodus
Die Slowakei übernimmt zum 1. Juli von den Niederlanden die EU-Ratspräsidentschaft. Zwei Themen werden beherrschend sein: Brexit und Flüchtlinge. weiter
  • 404 Leser

Verbraucher sind weiter in Einkaufslaune

Das Vertrauen der Verbraucher in die deutsche Wirtschaft hellt sich nach einer Delle um den Jahreswechsel weiter auf. Der Konsumklima-Index legt zum Juli das dritte Mal in Folge zu, teilte das Marktforschungsinstitut GfK in Nürnberg mit. Der Wert stieg um 0,3 Punkte auf 10,1. Die Einkommenserwartung der Deutschen schnellte sogar auf einen Bestwert seit weiter
  • 695 Leser

Wenn Roboter kicken

Dem RoboCup sieht Hannes Hinerasky ganz optimistisch entgegen. Die Fußballmaschinen seines Teams der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) in Leipzig seien gut vorbereitet. „Ich bin guter Dinge, dass wir dieses Jahr auf den ersten drei Plätzen landen.“ Der RoboCup wird vom 30. Juni bis zum 3. Juli auf dem Leipziger Messegelände weiter
  • 412 Leser

Zahl der Insolvenzen geht zurück

Pleiten in Deutschland werden seltener, aber die Schäden durch Insolvenzen bleiben nach wie vor erheblich. Und was ist mit der Zahl der verloren gegangenen Jobs? weiter
  • 701 Leser

Leserbeiträge (3)

Führende Europäer handeln sehr uneuropäisch

Zum Beschluss Großbritanniens, aus der EU auszutreten:Dass die führenden Europa-Herren Juncker, Schulz, Tusk, Holland nun so beleidigt sind und auch rachedurstig sind, spricht Bände über ihre Geisteshaltung und ist schwer erträglich: sehr uneuropäisch und undemokratisch. Vor allem respektlos vor einer demokratischen Mehrheitsentscheidung, die doch einem weiter

Alles Natur pur?

Landschaftsbild in und um Oberkochen:Da die Verwaltung und der Gemeinderat in Oberkochen die Natur wieder entdeckt haben, können wir dann vielleicht davon ausgehen, dass die Wiesen bei der Maria-Schutz-Kapelle nicht bebaut werden? Meint unser Vorstand, durch ein paar Wildlumenmatten und bepflanzte Blumenkübel können wir uns von vom Schultes verordnetem weiter
  • 5
  • 956 Leser

Städtepartnerschaft

Zum Beitrag vom 25. Juni: „Christchurch: 70 Prozent für Brexit“:Die Schwäbische Post berichtet, dass Aalens Partnerstadt Christchurch mit 70 Prozent für das Ausscheiden aus der Europäischen Gemeinschaft stimmte. Die Gmünder Partnerstadt Barnsley stimmte mit 68,3 Prozent für das Ausscheiden. In diesem Zusammenhang muss die sachliche, nüchterne weiter
  • 1
  • 916 Leser

inSchwaben.de (3)

STRASSENFEST GESANG- UND MUSIKVEREIN „CÄCILIA“ IGGINGEN AM 2. UND 3. JULI

Traditionelles Straßenfest in der Kirchgasse

Zwei Tage voller Musik, Stimmung, Gemütlichkeit, leckerem Essen und spannendem Fußball.
Der Gesang- und Musikverein freut sich, nach dem Straßenfest 2015 mit Rock Openair 2.0 und Blasmusik Nonstop, dieses Jahr das Straßenfest wieder in traditioneller und gewohnter Art und Weise zu veranstalten.An den Tagen des Straßenfestes werden die Viertelfinalspiele der Fußballeuropameisterschaft ausgetragen. Damit die Besucher des Straßenfests kein weiter
GEMEINDEHALLE GSCHWEND NEUEINWEIHUNG

Der Halle modernes Leben eingehaucht

Die Handwerker arbeiten noch rund um die Halle, doch am Samstag wird eingeweiht.
Als 1950 die Gemeindehalle in Gschwend eingeweiht wurde, war sie ein Symbol für engen Zusammenhalt der Vereine. Liederkranz, Musikverein und Sportverein ermöglichten durch Vereinskapital, Spenden und etwa 4.000 freiwillige Arbeitsstunden den Bau. weiter
HEUBACHER KINDERFEST  AM SAMSTAG, 2. JULI

Die bunte Steinzeit unterm Rosenstein

Bürgermeister Frederick Brütting lädt zur bunten Feier der aller Heubacher Kinder ein.
Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,ich freue mich sehr, dass wir auch in diesem Jahr wieder das Heubacher Kinderfest durchführen können. Diese Tradition reicht bis in das Jahr 1820 zurück und findet seither alle drei Jahre statt.Am 2. Juli 2016 ist es endlich wieder soweit: Auf der Waldlichtung zwischen dem Rosenstein und weiter