Artikel-Übersicht vom Freitag, 01. Juli 2016

anzeigen

Regional (97)

Dieb hat Pech bei Fahrerflucht

Schwäbisch Gmünd. Erst verursachte er einen Unfall, dann flüchtete er. Hätte auch klappen können, wäre das Kennzeichen bei dem Aufprall nicht in dem Auto des Unfallgegners stecken geblieben. Doch der Reihe nach: Am Donnerstagnachmittag fuhr ein 53-Jähriger auf die Remsstraße ein. Ein anderer Verkehrsteilnehmer kam ihm entgegen und konnte einen Zusammenstoß weiter
  • 597 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug gestreift

Iggingen. Beim Vorbeifahren streifte ein 51-Jähriger mit seinem Lastwagen am Freitagmorgen einen auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters stehenden Hyundai. Bei dem Unfall gegen 9.15 Uhr in der Osterwiesenstraße entstand Schaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 962 Leser
POLIZEIBERICHT

Gasalarm endet harmlos

Jagstzell. Wegen eines Lokschadens war am Freitagmittag in Jagstzell ein Güterzug mit 33 Kesselwaggons liegen geblieben. Anwohner hatten eine Gaswolke und Gasgeruch wahrgenommen und alarmierten die Feuerwehr. Mit den Waggons war zuvor Butadien transportiert worden, ein brennbares Gas, das zu Explosionen führen kann. Laut Stoffbeschreibung kann sich weiter
  • 884 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Beim Vorbeifahren streifte ein unfallflüchtiger Autofahrer einen Audi A5, der am Donnerstag, zwischen 17 Uhr und 17.15 Uhr am Fahrbahnrand In der Vorstadt abgestellt war und richtete einen Schaden von etwa 1000 Euro an. Hinweise bitte an die Polizei, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 1058 Leser
POLIZEIBERICHT

Sachbeschädigung

Spraitbach. Zwischen Donnerstagmorgen und Freitagmorgen warf ein Unbekannter einen Stein gegen eine Fensterscheibe der Spraitbacher Gemeindehalle in der Schulstraße, wodurch diese beschädigt wurde. Schaden: rund . 400 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Spraitbach, Telefon (07176) 6562. weiter
  • 824 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall im Gegenverkehr

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 1000 Euro beläuft sich der Schaden, den ein 29-Jähriger am Donnerstag verursachte. Kurz nach 13 Uhr kam er mit seinem Mercedes auf der Güglingstraße zu weit nach links, wo er den Außenspiegel eines entgegenkommenden Renault beschädigte. weiter
  • 903 Leser

Weg zur Feuerwehr geschafft

Drei Flüchtlinge haben die Grundausbildung bestanden – sie erzählen von einem schwierigen Weg
Von über 45 Flüchtlingen beim ersten Schnuppertag bei der Gmünder Feuerwehr waren am Ende sechs zur Grundausbildung zugelassen. Bei dreien haben die Deutschkenntnisse nicht gereicht. Sie bleiben Feuerwehranwärter. Raymond Jakubu, Bekim Seljan und Nawid Yusofi haben es geschafft. Sie verstärken nun die Abteilungen Innenstadt, Weiler und Bettringen. weiter
  • 1109 Leser

Bernhard Vogel spricht in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Über die Zukunft Deutschlands spricht der frühere Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und Thüringen, Dr. Bernhard Vogel, am Donnerstag, 7. Juli, um 19 Uhr im Forum Schönblick. Der Titel seines Vortrags: „Hoffnung in schwieriger Zeit – Deutschland 2016“. Der Eintritt ist frei. Im Falle einer deutschen Beteiligung weiter
  • 834 Leser

Bopfingen feiert – die Mess läuft

Tausende Besucher strömen am Freitagabend auf das größte Volksfest Ostwürttembergs
Da müssen die Fotografen schnell sein: Nur einen Schlag braucht Zapferkönig Bürgermeister Dr. Gunter Bühler und das Ipfmessbier fließt. Die Mess ist eröffnet. Bis Dienstag gibt’s kein Halten mehr. weiter
  • 984 Leser

GUTEN MORGEN

Ich bin jung, dynamisch und extrem sportlich. In so mancher Sportart kann mir so schnell niemand das Wasser reichen. Nach Belieben umdribble ich jeden Gegner beim Fußball spielen. Auch beim 100-Meter-Sprint lasse ich niemandem den Hauch einer Chance. Staub schlucken ist für die Kontrahenten da angesagt. Wer sind schon Cristiano Ronaldo oder Usain Bolt? weiter
  • 505 Leser

Im Hauberweg Mann überfallen

Schwäbisch Gmünd. Einem 31-jährigen Mann wurde am Donnerstagabend im Hauberweg von zwei Männern das Bargeld weggenommen. Der Überfallene war auf dem Fußweg in Richtung Stadtmitte unterwegs, als er gegen 21.30 Uhr von zwei Männern angegangen wurde. Der eine habe ihn festgehalten, der andere habe ihn geschlagen. Dabei wurde ihm der Geldbeutel aus der weiter
  • 611 Leser

Gasalarm-Einsatz in Jagstzell

Vermeintliche Explosionsgefahr hält Feuerwehren und Polizei in Atem
„Aus einem im Bahnhof Jagstzell stehenden Kesselwaggon tritt explosives Gasgemisch aus.“ So lautete die Meldung, mit der am Freitagabend die Rettungskräfte alarmiert wurden. Die Feuerwehr nahm unter Atemschutz Messungen vor und konnte eine Stunde später Entwarnung geben. weiter
  • 5
  • 1334 Leser

Benefizkonzertder Scherzachtaler

Blasmusik kommt im Juli
Die Fans sprechen von den „Scherzis“ und strömen in Massen, wenn die „Scherzachtaler Blasmusik“ auftritt. Die Kapelle ist Kult – zumal sie 70 Prozent ihres Repertoires aus selbst komponierten Titeln deckt. Zu hören ist sie am 30. Juli ab 17 Uhr in der Gemeindehalle Iggingen. weiter
  • 679 Leser

Erdarbeiten nötig

Spraitbacher Friedhof wird nochmals Baustelle
Die Spraitbacher Gemeinderäte trauten ihren Ohren nicht, als der stellvertretende Bürgermeister Erich Pommerenke ihnen die schlechte Nachricht überbrachte: Der sanierte Friedhof wird erneut zur Baustelle. Grund ist, dass „wahrscheinlich“ bei Verdichtungsarbeiten Drainagerohre teilweise großen Schaden nahmen. weiter
  • 647 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fischerfest an der Zehntscheuer

Am Samstag, 2. Juli, und Sonntag, 3. Juli, findet wieder in Abtsgmünd das traditionelle Fischerfest an der Zehntscheuer statt. Beginn am Samstag ab 16.30 Uhr, am Sonntag ab 10 Uhr. weiter
  • 182 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kaninchen im Himmelsgarten

Am Sonntag, 3. Juli, lädt der Kreisverband der Kleintierzüchter zu einer Info- Veranstaltung zu Thema rund um das Kaninchen ein. Preisrichterin Ute Hartmann erklärt Haltung, Fütterung und die Gesunderhaltung der Tiere. Sie ist im Bereich der Kleintierzüchter von 10 bis 11.30 Uhr vor Ort. weiter
  • 219 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Landschaftspfade wird eröffnet

Der „Kultur- und Landschaftspfad Frickenhofer Höhe“ wird am Sonntag, 3. Juli, seiner Bestimmung übergeben. Die Eröffnung findet im Rahmen der Kirche im Grünen um 11 Uhr auf den Hohen-Tannen statt. weiter
  • 256 Leser

Münzkabinett ist eröffnet

Größte Silbermünze der Welt bei Geiger Edelmetalle in Brainkofen
Kreisweite Vertreter aus Wirtschaft und Politik gaben sich am Freitagabend in Brainkofen ein Stelldichein. Grund: Geiger Edelmetalle eröffnete sein nunmehr zweites Münzkabinett. An diesem Samstag, 2. Juli, ist Tag der offenen Tür. Bei diesem kann die größte Silbermünze der Welt bestaunt werden. weiter
  • 752 Leser

Start in die Biker-Saison gelungen

Bei den Motorradfreunden Spraitbach e.V. 1979 sind die Aktivitäten in vollem Gange
Mit der gemeinsamen Eröffnungsfahrt wird bei den Spraitbachern jährlich die Biker-Saison eingeläutet. Ein weiteres Highlight ist das gemütliche Familienfest im Sommer, das unlängst stattfand. weiter
  • 516 Leser

Testen, Lernen und gewinnen

Michelle und Yvonne Sanwald aus Spraitbach siegen bei „Jugend testet“ in Berlin
Ob Toiletten-Apps und Radiergummis, Gummibären und Glanz-Shampoos – beim Wettbewerb „Jugend testet 2016“ haben 2118 junge Leute im Alter zwischen zwölf und 19 Jahren Alltägliches und Kurioses getestet. Michelle und Yvonne Sanwald aus Spraitbach erreichten für ihren Test verschiedener spanischer Sprachbücher mit CDs den zweiten Platz. weiter
  • 663 Leser

Die persönlichen Helden auf Papier gebracht

Die Volksbank Schwäbisch Gmünd richtet seit vielen Jahren den Internationalen Jugendmalwettbewerb auf Bankenebene aus. Das diesjährige Thema lautet „Fantastische Helden und echte Vorbilder – wer inspiriert dich?“ Es wurden knapp 800 Bilder von dreizehn verschiedenen Schulen eingereicht. Die Gewinner der 1. und 2. Klassen: Linus Weller, weiter
  • 497 Leser

FRAGE DER WOCHE: Wie spielt Deutschland? Und was war bisher die größte Überraschung der EM?

##Karim Aitoukassi (21), Soldat aus Schechingen„Ich denke, bei dem Spiel am Samstag wird Deutschland gewinnen. Beziehungsweise sie müssen einfach gewinnen, das hoffe ich. Die größte Überraschung für mich war die isländische Mannschaft, wie wahrscheinlich für jeden. Ich hoffe, die Isländer gewinnen gegen Frankreich. Ein Finale Island gegen Deutschland weiter
  • 663 Leser

Gschlampadn auf der Remsbühne

Schwäbisch Gmünd. Die Blaskapelle „Die Gschlampadn“ spielt am Sonntag, 3. Juli, beim Gmünder Sommer auf der Remsparkbühne im Stadtgarten. Die Kapelle hat sich der Pflege der böhmisch-mährischen Blasmusik verschrieben. Die Blaskapelle besteht aus 14 Musikerinnen und Musikern sowie dem Gesangsduo Katrin und Tobias. Fast alle Musiker der Gründungskapelle weiter
  • 876 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 2. JuliSCHWÄBISCH GMÜNDRenate Göbel, Eutighofer Straße 15, zum 80. GeburtstagViktoria Schneider, Werrenwiesenstraße 30, zum 80. GeburtstagBÖBINGENSiegfried Lemke, Germanenweg 9, zum 70. GeburtstagSonntag, 3. JuliSCHWÄBISCH GMÜNDHermann Weiss, Am Schirenhof 22, zum 75. GeburtstagPaul Stuiber, Am Wäldle 10, Großdeinbach, zum 75. GeburtstagIrene weiter
  • 628 Leser

Zur Taufe komplett untertauchen

Schönblick-Gemeinde feiert erstmals besondere Zeremonie am und im Hagerwaldsee
„Gerne auch mit Untertauchen.“ Mit diesen Worten hat ein junger Erwachsener in der Schönblick-Gemeinde im vergangenen Herbst um die Taufe gebeten, erzählt deren Geschäftsführer und Pastor Martin Scheuermann. Tatsächlich gibt es nun am Sonntag die erste Taufe im Hagerwaldsee bei Alfdorf. weiter
  • 1020 Leser
KURZ UND BÜNDIG

40 Jahre Lindenhof wird gefeiert

Immer am ersten Sonntag im Juli lädt die Stiftung Haus Lindenhof zu ihrem Jahresfest ein. In diesem Jahr feiern die Bettringer Einrichtungen, die Häuser Michael und Gabriel, die Vinzenz-von-Paul-Werkstatt, die Martinus Schule und das zentrale Dienstleistungszentrum ihr 40-jähriges Bestehen. Der Festtag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst. Danach weiter
  • 186 Leser

Ein Bogen um Bargau herum – die Ortsumgehung von oben

Die Fortschritte am Bau der Bargauer Ortsumgehung sind unverkennbar. Das Foto aus der Vogelperspektive zeigt, wie die Straße verlaufen wird. Auch die Arbeiten an den Kreisverkehren schreiten voran. Jetzt im Sommer und Herbst geht’s an den eigentlichen Straßenbau. Im Frühjahr und Sommer 2017 wird die Umfahrung Richtung Buch und Weiler eingebunden. weiter
  • 814 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eröffnung des neuen Lehrbienenstandes

Vorstandschaft und Mitglieder des Bezirksbienenzüchtervereins Gmünd freuen sich mit ihrem Vorsitzenden Karl-Heinz Hägele auf die Eröffnung ihres neuen Imkerheimes am Sonntag, 3. Juli. Viele Arbeitsstunden waren nötig, um aus den drei Imkerpavillions der Gartenschau einen funktionellen Lehrbienenstand zu machen. Dieser soll Treffpunkt, Infostand und weiter
  • 236 Leser

Infos über Straßensperren fehlen

Warum das Baustelleninformationssystem des Ostalbkreises im Internet verbesserungswürdig ist
Straßensperrungen in der Region kennen und zügig umfahren: Dabei soll das Baustelleninformationssystem des Ostalbkreises übers Internet helfen. Doch das ist schwer zu finden und seit Wochen nicht auf dem aktuellen Stand. weiter
  • 894 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mozart-Werke zum Patrozinium

Im Festgottesdienst zum Patrozinium der Kirchengemeinde St. Peter und Paul auf dem Hardt am Sonntag, 3. Juli, um 10.30 Uhr stehen zwei Werke von Wolfgang Amadeus Mozart auf dem Programm: die „Missa brevis in B -Dur“ für Soli, Chor und Orchester (KV 275) und das Offertorium „Alma Dei creatoris“ (KV 277). Unter der Leitung von weiter
  • 123 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Museum der Menschen

Zu einer besonderen Aktion laden Studierende der HfG am Samstag, 3. Juli, auf den Marktplatz ein. Sie wollen „Menschen“ ausstellen. Das Kunstprojekt kann von 15 Uhr bis 19 Uhr aktiv mitgestaltet werden. Die Studierenden wollen Begegnungen und den Dialog über die Gestaltung der Zukunft vorantreiben. weiter
  • 288 Leser

Straßensperren und Baupläne

Die Straßensperrung zwischen Bettringen und Bargau soll planmäßig am 5. August 2016 aufgehoben werden.Die Ortsdurchfahrt von Degenfeld ist laut Plan bis 30. November 2016 gesperrt.Die Sperrung der Hauptstraße in Waldstetten Richtung Tannweiler ist bis zum Jahresende 2016 geplant. cow weiter
  • 1577 Leser

Zeichen gesetzt

Zum Leserbrief von Dr. Reinhard Kuhnert, GT vom 1. Juli 2016:„Herr Dr. Kuhnert hat in seinen Äußerungen zum Beschluss Großbritanniens, aus der EU auszutreten, vollkommen recht und bringt den „Nagel auf den Kopf. Ergänzend hierzu möchte ich noch erwähnen, dass die Briten mit Ihrer Volksabstimmung einfach nur konsequent gehandelt haben und weiter
  • 603 Leser

Fuchs von Auto erfasst

Mögglingen. Mit einem Fuchs stieß ein 18-jähriger Audi-Fahrer am Donnerstagabend gegen 23.25 Uhr zusammen. Der junge Mann war auf der Landesstraße 1161 von Mögglingen in Richtung Heubach unterwegs. Der Fuchs wurde getötet, am Fahrzeug beläuft sich der Schaden auf einige hundert Euro, berichtet die Polizei. weiter
  • 837 Leser

Handarbeiten im Dorfmuseum

Essingen. Am Sonntag, 3. Juli, können die Besucher des Dorfmuseums von 11 bis 17 Uhr beobachten, was man alles von Hand aus Wolle und Stoffen machen kann. Fertige Ware kann auch gekauft werden. Der Erlös kommt der Wachkoma-Aktivpflege in Bopfingen zugute. weiter
  • 600 Leser

Lachen lernen mit Belisa

Böbingen. Belisa lädt zum Themennachmittag am Mittwoch, 6. Juli, ab 14.30 Uhr in den Coloman-Saal im UNterraum der katholischen Kirche. Regine Carl hält eine Einführung in das Lachyoga. Belisa informiert über neue Projekte und die Kunsttherapie im Museum. weiter
  • 926 Leser

Musical und Konzert

Mögglingen. Die beiden jüngsten Chöre des Liederkranzes Mögglingen werden am Samstag, 2. Juli, um 18 Uhr in der TV Halle in Mögglingen zu hören sein. Beginnen wird um 18 Uhr der Chor „Kids Voices“ mit seinen 34 Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Susanne Thier mit dem Musical „Prinzessin Murks“. Gegen 19 Uhr werden „Teen weiter
  • 796 Leser

Nordumfahrung jetzt zügig umsetzen

Scheffold und Verkehrsminister
Aus aktuellem Anlass führte der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold ein Gespräch mit Landesverkehrsminister Winfried Hermann zu straßenbaupolitischen Themen. Zwei Punkte waren besonders wichtig. weiter
  • 789 Leser

Versammlung der Raiffeisenbank

Mögglingen. Die Mitgliederversammlungen der Raiffeisenbank Rosenstein für das Geschäftsjahr 2015 gehen in die letzte Runde: Am Montag, 4. Juli, treffen sich in der TVM-Halle in Mögglingen die Mitglieder. Beginn ist um 18.30 Uhr mit einem Abendessen. Der offizielle Teil der Versammlung wird um 19.30 Uhr mit den Berichten über das vergangene Jahr eröffnet, weiter
  • 765 Leser

Wohnen statt Tanzen

Diskothek Muzique geschlossen – Hausverkauf steht an
Wo über Jahrzehnte Tanzlokale waren, sollen nun Wohnungen entstehen. Familie Rota verkauft das Gebäude in der Königsturmstraße, in dem zuletzt die Diskothek Muzique untergebracht war. weiter
  • 956 Leser
SCHAUFENSTER

Gewinner der Opern-Hauptprobe

Die Gewinner der Hauptprobe der Opernfestspiele Heidenheim 2016 für die Oper „La Bohème“, am 5. Juli um 19 Uhr auf der Freilichtbühne im Rittersaal von Schloss Hellenstein stehen fest: Gewonnen haben Fritz Aichele, Aalen; Wilfried Salzwedel, Aalen; Birgit Date, Aalen; Christa Kirschinger, Aalen; Sabine Tenz, Essingen; Regina Katzamayer, weiter
  • 920 Leser

In der Natur mit den Alb-Guides

Führungen im Juli
Der Arbeitskreis „Alb-Guide Östliche Alb“ im Naturschutzbund hat für den Hochsommermonat Juli wieder natur- und landschaftskundliche Führungen vorbereitet. weiter
  • 587 Leser

NPS und Hilfsangebote

Die neuen psychoaktiven Substanzen gibt es in fast jeder Form, in der auch andere Drogen erhältlich sind. Als Kräutermischung zum Rauchen, Badesalze zum Schnupfen oder Tabletten zum Einnehmen.Betroffene, die Hilfe suchen, können sich an die Beratungsstellen von Caritas unter (07361) 59060 oder (07171) 1042020, Diakonie unter (07361) 370510 oder (07361) weiter
  • 802 Leser

Das Abitur in der Tasche

Neun Absolventen am Abendgymnasium in Gmünd
Die Abiturienten des Abendgymnasiums Ostwürttemberg sind in einer stimmungsvollen Feier in der Gmünder Volkshochschule gewürdigt und verabschiedet worden. weiter
  • 942 Leser

Die unterschätzten Drogen

Prisca Hummel, Suchtbeauftragte des Landratsamtes, über neue psychoaktive Substanzen
Sie sind als „Legal Highs“ bekannt, doch diese Bezeichnung sei irreführend, sagt Prisca Hummel, Suchtbeauftragte des Landratsamtes. Der Konsum neuer psychoaktiver Substanzen nimmt seit Jahren zu. Im Interview mit Janosch Beyer erklärt Hummel, worum es sich handelt. weiter
  • 752 Leser

60er-Fest war „überwältigend“

Blaufahrt führt die Altersgenossen des Jahrgangs 1956 zweieinhalb Tage lang nach Heidelberg
„Viel erreicht – noch etwas vor“, das Motto des AGV 56 begleitete die Altersgenossen während des ganzen Festwochenendes. Dieses umfasste den Begrüßungsabend mit Gottesdienst, das Fest mit zwei Umzügen durch die Stadt, einem Gottesdienst im Münster und die Blaufahrt nach Heidelberg. weiter
  • 683 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung in die Mosterei Seiz

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Mittwoch, 13. Juli, um 18 Uhr eine Führung in der Mosterei Seiz. Anmeldung bei Waltraud Burkhardt, Telefon (07171) 66394. Unkostenbeitrag neun Euro. weiter
  • 246 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nächster Plus-1-Treff

Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter findet am Dienstag, 5. Juli, um 20 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums Mutlangen statt. Bei dieser Informationsveranstaltung können sich alle werdenden Eltern in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen und Fragen stellen. Eine Besichtigung des Kreißsaals weiter
  • 283 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest des Liederkranzes Bargau

Der Liederkranz Bargau veranstaltet am Sonntag, 3. Juli, ein Sommerfest. Es beginnt um 11 Uhr bei der FEIN-Halle. Für Speis und Trank ist gesorgt. Am Nachmittag spielt die „Steirische-Harmonika-Gruppe“ zur musikalischen Unterhaltung. Das Fest findet bei jeder Witterung statt. weiter
  • 267 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag bei COMO

Die Selbsthilfegruppe COMO (Chronisch entzündliche Darmerkrankungen) lädt am Mittwoch, 6. Juli, um 19.30 Uhr in der IKK Classic, Leutzestrasse 53, zum Vortrag mit der Dozentin Rhea Pinkert. Ihr Thema: „Die Wirkung und Verwendung von ätherischen Ölen bei Darmerkrankungen“. Eintritt frei, Interessierte willkommen. weiter
  • 257 Leser

Die Moschee als Teil von Gmünd

OB Arnold besucht Freitagsgebet der Ditib-Muslime – Stadt und Muslime erweitern Kooperation
Es geht um Teilhabe. Stadtgemeinschaft. Um unterschiedliche Meinungen. Vertrauen. Und Respekt. Oberbürgermeister Richard Arnold und Bürgermeister Dr. Joachim Bläse haben am Freitag die Ditib-Moschee besucht. Dabei haben sie mit Ditib-Vorstand Emin Cakmak die Kooperation „Integration und Moschee“ von 2008 erneuert. weiter
  • 933 Leser
im blick Der Islam in Gmünd

Miteinander reden – ohne schönreden

Samstag, 18. Juni, 23.30 Uhr auf dem Münsterplatz. Vier Deutsch- und vier Türkischstämmige sitzen an einem Tisch. Um sie herum räumen Männer die Tische weg, an denen am Abend etwa 1000 Leute gemeinsam das Fasten gebrochen haben. Vielleicht 70 Prozent Muslime, 30 Prozent Christen. Die acht Personen am letzten Tisch diskutieren. Über das Kopftuch im Islam. weiter
  • 5
  • 601 Leser

Die Sinne anregender Garten

Tag der offenen Gartentür
Am landesweiten „Tag der offenen Gartentür“ in Baden-Württemberg beteiligte sich auch der Obst- und Gartenbauverein Lorch. weiter
  • 608 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eröffnung des neuen Wertstoffhofs

Nach knapp viermonatiger Bauzeit ist der neue GOA-Wertstoffhof im Waldstetter Gewerbegebiet Fehläcker fertiggestellt. Eine Eröffnungsfeier gibt’s am Montag, 4. Juli, im neuen Wertstoffhof am Waldstetter Ortsausgang Richtung Bettringen um 18 Uhr. weiter
  • 294 Leser

Gemeinsam stark: Schüler bei den Waldtagen

Die Kombiklasse 5a und 6a der Lorcher Schäfersfeldschule verbrachte im Rahmen des Präventionsprogrammes ihre Waldtage im Waldheim Lorch. Begleitet wurden die Schüler von Klassenlehrerin Jeanette Schulte, Praktikant Samuel Ewert und Schulsozialarbeiterin Anja Weihe. Unter anderem mussten die Kinder mit zugebundenen Augen von einem Mitschüler geführt weiter
  • 618 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heimatmuseum geöffnet

Das Heimatmuseum Waldstetten ist am Sonntag, 3. Juli, von 14 bis 17 Uhr geöffnet, ebenso die Sonderausstellung „Wintersport unterm Stuifen“ sowie das Museumscafé. weiter
  • 206 Leser

Herzig nicht gewählt

Warum die Wahl des zweiten stellvertretenden Bürgermeisters misslang
Nach dem Ausscheiden von Stadträtin Helga Knödler blieb die Wahl des zweiten stellvertretenden Bürgermeisters am Donnerstag in Lorch ergebnislos. Kandidat Heinz-Joachim Herzig bekam nicht die erforderliche Mehrheit. Warum? weiter
  • 649 Leser

Land fördert schnelles Internet

Insgesamt 6,1 Millionen Euro
Als „Muss für viele Unternehmer und Familienbetriebe“ bezeichnet Innenminister Thomas Strobl schnelles Internet. Das Land wolle den Breitbandausbau fördern. 6,1 Millionen Euro stehen bereit. Waldhausen soll auch profitieren. Wann und mit wieviel Förderung ist ungewiss. weiter
  • 577 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorengemeinschaft im Blumenpark

Zum Erlebnis-Blumenpark Dehner in Rain am Lech führt ein Ausflug der Seniorengemeinschaft Waldstetten am Dienstag, 19. Juli. Dort gibt’s neben Gartenbedarf eine Parklandschaft zum Flanieren. Mit dem Bus fahren die Teilnehmer um 9 Uhr am Rathaus Waldstetten ab. Neben Mittagessen, Führung durch den Blumenpark und Nachmittagskaffee ist ein Abschluss weiter
  • 192 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest der Tierherberge

Zum Sommerfest lädtt die Tierherberge in Donzdorf am Samstag, 2., und Sonntag, 3. Juli, wein. Besucher können zwischen 11 und 18 Uhr bei einem Rundgang über das Gelände die zurzeit in der Tierherberge beheimateten vierbeinigen Bewohner kennen zu lernen. Als Schirmherrin der Tierherberge Donzdorf lässt es sich Prinzessin Eugenia von Hohenzollern nicht weiter
  • 174 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldstetter Flüchtlingshilfe

Am Freitag, 22. Juli, heißt es um 18 Uhr im Foyer des Waldstetter Rathauses „Flüchtlingsarbeit in der Kommunalpolitik – Chancen und Möglichkeiten“. Referent ist Michael Lucke, früherer Sozialbürgermeister in Tübingen. weiter
  • 246 Leser

Wanderung auf dem Albschäferweg

Die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins wanderte im Eselsburger Tal. Auf einer Tafel in Anhausen steht: „Das Eselsburger Tal ist der schönste Talabschnitt des Brenztals.“ Dem konnten die Wanderer uneingeschränkt zustimmen. (Foto: privat) weiter
  • 717 Leser

Die Heidenheimer Opernfestspiele bringen 2017 Wagners „Holländer“ zur Aufführung

Premiere am 7. Juli im Rittersaal von Schloss Hellenstein
Die Opernfestspiele Heidenheim haben die Open-Air-Produktion 2017 bekanntgegeben. Marcus Bosch, künstlerischer Direktor der Opernfestspiele, und sein Team haben sich einiges vorgenommen, wenn im Rittersaal des Schlosses Hellenstein am 7. Juli 2017 Richard Wagners romantische Oper „Der fliegende Holländer“ mit internationaler Besetzung zur weiter
  • 926 Leser

+++Eilmeldung+++ Explosionsgefahr am Bahnhof Jagstzell

Jagstzell. Explosionsgefahr am Bahnhof Jagstzell. Wie die Polizei mitteilt, tritt seit etwa 18 Uhr an einem Kesselwaggon ein explosives Gasgemisch aus, es besteht die Gefahr einer Explosion. Deshalb wird der Bereich großräumig abgesperrt, bislang ist niemand verletzt. Mehr dazu im Laufe des Abends.

weiter
  • 4
  • 15265 Leser
Tagestipp

Gartenfest der Bettringer Handballer

Unter dem Motto „90 Jahre Handball in Bettringen“ und unter der Schirmherrschaft des Fördervereins Handball SG Bettringen laden die Bettringer Handballer an diesem Samstag ab 16 Uhr zum traditionellen Gartenfest in „Kapperle’s Garten“ ein. In der Weinlaube der Fellbacher Weingärtner kann der Aufstieg der Herren 1 in die weiter
  • 563 Leser
Tagestipp

Always look on the bright side of life

Das Theater der Stadt Aalen zeigt am Sonntag ein Musical angereichert mit vielen Sketchen und Songs wie „Always look on the bright side of life“ der legendären britischen Komikertruppe Monty Python.Theater im WiZ, Gebäude 3Unter der Regie von Arwid Klaws gibt der Spielclub 3 dem Stück Stimme, Gesicht und Geist.Ulmer Straße 130Die musikalische weiter
  • 597 Leser

Falsch geparkt und trotzdem Gutes getan

Betriebsräte der Bosch AS schlagen Spendenaktion vor – 12 000 Euro für gemeinnützige Organisationen
Wer bei der Bosch AS sein Auto auf dem Betriebsgelände falsch abstellt, der kann mit einem Knöllchen rechnen. Firmenintern ist dafür der Werkschutz zuständig. Die Strafen, die Mitarbeiter zahlen müssen, werden jetzt gespendet. weiter
  • 709 Leser

Kinoerlebnis direkt am Bucher Stausee

Schwäbische Post und Kinopark Aalen veranstalten ab Freitag, 8. Juli, ein Open-Air-Kino mit vielen Filmkrachern
Noch eine knappe Woche bis zum Open-Air-Kino am Bucher Stausee. Mit den Filmkrachern der vergangenen Monate. Die SchwäPo hat das Programm mit dem Kinopark Aalen zusammengestellt. Kinopark-Chef Ralf-Christian Schweizer im Interview mit Redakteur Tobias Dambacher über das Erlebnis, Filme unter freiem Himmel zu sehen. weiter
  • 5103 Leser

Unfall in der Friedrichstraße

Eine Person leicht verletzt - 2700 Euro Schden

Aalen. Leichte Verletzungen zog sich eine 36-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen auf der Friedrichstraße zu. Kurz vor 9 Uhr musste sie ihren VW verkehrsbedingt anhalten, was ein 23-jähriger Fahrer eines KLein-Lkw zu spät erkannte und auf den VW auffuhr. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe

weiter
  • 1443 Leser

Unfallflucht in Bopfingen

Bopfingen. Auf einem Parkplatz an der Bachgasse wurde nach Angaben der Polizei im Laufe des Donnerstags ein BMW angefahren. Der Unfallverursacher richtete dabei einen Schaden von etwa 1500 Euro an und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Wie die beamten mitteilen, kann der Unfall in der Zeit zwischen 8.15 Uhr und 18.30 Uhr begangen

weiter
  • 1268 Leser

Polizei sucht Unfallflüchtigen

Aalen. Zwischen Donnerstagnachmittag 16 Uhr und Freitagmorgen 9 Uhr beschädigte ein unfallflüchtiger Autofahrer einen VW, der in diesem Zeitraum in der Straße "Auf der Heide" abgestellt war. An dem Fahrzeug, an dem von der Polizei helle Lackantragungen festgestellt werden konnten, wurde die hintere linke Stoßstange beschädigt.

weiter
  • 1394 Leser

In Schule eingebrochen

Unbekannter entwendet mehrere Notebooks aus einem Klassenzimmer
Ein Einbrecher ist in eine Schule in Herbrechtingen eingesteigen. Dabei entwendete der unbekannte Täter mehrere Notebooks aus einem Klassenzimmer. weiter
  • 1374 Leser

Zwei Stars spornen sich an

Das Branford Marsalis Quintett und Gast Kurt Elling auf Schloss Hellenstein
Applaus als Vorschusslorbeeren, sobald der Mann nur in die Nähe der Tasten seines Saxofons kommt. Das Publikum im Rittersaal auf Schloss Heidenheim weiß: Branford Marsalis ist einer der besten seines Faches. Auf den Schlossberg hat er einen ebensolchen mitgebracht. Sänger Kurt Elling ist in den USA ein Star. Kann man nach diesem Jazz Open Night-Konzert weiter
  • 883 Leser

Missglückter Einbruch

Mittwochnacht scheitert ein Unbekannter am Oberlicht einer Schuhmacherwerkstatt

Heidenheim. Ein unbekannter Täter ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, beim Versuch in ein Geschäft in der Heidenheimer Grabenstraße einzubrechen, gescheitert. Laut Polizeiangaben stieg der Täter auf ein Gerüst an der Fassade des Geschäfts. Dort versuchte er ein gekipptes Oberlicht aufzuhebeln. Das Fenster hielt

weiter
  • 1134 Leser

Kammerchor singt in Heubach

„Glanz und Gloria“ – eine Reise durch die Jahrhunderte der Musik. Unter diesem Titel konzertiert der Aalener Kammerchor in der Reihe Stunde der Kirchenmusik am Sonntag, den 3. Juli um 18 Uhr in St. Bernhardt Kirche in Heubach. Im Konzert nimmt der Chor seine Zuhörer mit auf eine musikalische Reise durch die Musikgeschichte. Neben dem weiter
  • 953 Leser

Laufend Orgeln kennenlernen

Nach der großen Publikumsresonanz des ersten Orgelspaziergangs laden die Hausorganisten Thomas Haller und Konrad Bader zum 2. Aalener Orgelspaziergang am Sonntag, 3. Juli ab 15 Uhr ein. Wer einen Orgelblasebalg selbst bedienen, den Unterschied zwischen alten und modernen Orgeln erfahren, sich in der Bauart von Pfeifen kundig machen möchte oder einen weiter
  • 639 Leser

ODR verliert Kunden und Umsatz

Aktionärsversammlung
Die EnBW ODR AG hat ihre Zahlen für 2015 ihren Aktionären präsentiert. Die Zahl privater Stromkunden war rückläufig. Der Gasabsatz wurde gesteigert. Der Ausbau der Windkraft stehe im Fokus, sagte ODR-Vorstand Frank Hose. Über das Betriebsergebnis machte der Versorger keine Angaben. weiter
  • 1361 Leser

Neuer Standort und neue Struktur

Aalener Firma vohtec expandiert: Mit Betrieb in Bad Friedrichshall verschmolzen – Viele Aufträge
Die Aalener vohtec Qualitätssicherung GmbH expandiert. Der Bereich „Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung“ der Bad Friedrichshaller Franz Böllinger Technik GmbH & Co. KG und die vohtec Qualitätssicherung GmbH schließen sich zusammen. Die dortigen Mitarbeiter werden übernommen. vohtec bekommt dadurch auch eine neue Gesellschafterstruktur. weiter
  • 2067 Leser

Durch die Nacht mit Korny

Daniel Korn bringt sein Debütalbum heraus – Auf Streifzug mit dem 29-jährigen Musiker
Beim Cro-Konzert im VfR-Stadion stand er vor dem Star auf der Bühne. Nun bringt Daniel „Korny“ Korn sein Debütalbum heraus. Gemeinsam mit seiner Band „The Space Cats“ hat der 29-Jährige acht Songs aufgenommen und das Ganze „Running all night“ genannt. Vor allem die späten Stunden sind Inspiration für den Aalener. weiter
  • 856 Leser

Spektakulärer Unfall in Unterkochen

Auto kommt von der Straße ab, Feuerwehr birgt den Fahrer

Aalen-Unterkochen. Die Feuerwehren aus Aalen und Unterkochen wurden am Freitagmittag zu einem Unfall gerufen, weil sich der Autofahrer nicht selbstständig aus seinem Pkw befreien konnte. Die Feuerwehr barg den Mann verletzt aus seinem Fahrzeug, so dass er anschließend von den Rettungskräften erstversorgt und dann zur weiteren Behandlung

weiter
  • 4
  • 7827 Leser

16-jährige Schülerin leicht verletzt

Busunfall in Neunheim

Ellwangen-Neunheim. Eine 16-Jährige ist am Mittwochmorgen gegen 7.20 Uhr bei einem Schulbusunfall in Neunheim leicht verletzt worden. Die Schülerin wartete an der Haltestelle in der Ellwanger Straße. Der einfahrende Bus streifte sie am linken Knie. Der Unfall war der Polizei erst nachträglich angezeigt worden.

weiter
  • 2
  • 1719 Leser

Radfahrer erleidet Kopfverletzungen

Bei Ellwangen-Neunstadt alleinbeteiligt gestürzt

Ellwangen-Neunstadt. Auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen der Landesstraße 1060 und Neunstadt ist am Donnerstagabend ein 60-jähriger Radfahrer gestürzt. Der Radler war in Richtung Neunstadt unterwegs gewesen und gegen 20.20 Uhr alleinbeteiligt ohne fremde Einwirkung von der Fahrbahn abgekommen. Beim Sturz zog er sich Verletzungen

weiter
  • 1489 Leser

Matinee beleuchtet Leutzes Porträts

Einblicke in das Werk des Malers
Die Porträtkunst Emanuel Leutzes steht am Sonntag, 3. Juli, um 11 Uhr im Mittelpunkt der monatlichen Matinee des Gmünder Museums. Zum Blick auf den Porträtisten Leutze laden Museumsleiterin Dr. Monika Boosen und Gabriele Rösch ein. weiter
  • 784 Leser

Windpark wächst

Viel Wald, sanfte Hügel, steile Hänge. Und darüber: Die Masten für eine der Anlagen des Windparks Lauterstein, die noch unfertig aus dem Grün heraus ragen. Tagespost-Leser Walter Wengert aus Böbingen hat dieses Bild vom Gügling aus gemacht. „Was die dort oben aufbauen, ist schon gewaltig“, meint er. 16 Windräder sollen sich bald bei Lauterstein weiter
  • 832 Leser

Von wegen politikverdrossen

42 Preisträger vom Rosenstein-Gymnasium beim Wettbewerb des Landtags zur politischen Bildung
73 von 1000 Arbeiten haben Schüler vom Rosenstein-Gymnasium eingesendet. Ein Grund, stolz zu sein, meint Dr. Helmut Rössler, der die Teilnehmer beim Wettbewerb des Landtags zur politischen Bildung einmal mehr betreute. weiter
  • 1082 Leser

Die Ipfmess auf einen Blick erklärt

Interaktive Luftaufnahme mit der SchwäPo-Drohne

Was ist wo auf dem Bopfinger Ipfmess-Gelände? Zwei Tage vor dem Start der Ipfmess durften wir mit der SchwäPo-Drohne den Festplatz aus der Luft fotografieren - die Aufbauarbeiten waren gerade in vollem Gange. Unsere interaktive Grafik zeigt auf einen Blick die einzelnen Bereiche. Einfach mit der Maus über das Bild fahren oder mit dem

weiter
  • 1
  • 3927 Leser

Polizeibeamte nach Widerstand verletzt

Obdachloser reagiert extrem aggressiv
Ein Obdachloser hatte am Bahnhof in Backnang ein Getränk gestohlen. Zwei Polizeibeamte verfolgten den Mann. Dieser schlug einer 23-jährigen Polizistin mit dem Ellenbogen in den Bauch. Ihren Kollegen attakierte er mit dem Knie. weiter
  • 5
  • 1986 Leser

Fahrer flüchtet und lässt Kennzeichen zurück

Fahrzeughalter ermittelt
Ein Mann bog verbotswidrig auf eine Straße ein und rammte dabei ein anderes Auto. Der Unfallfahrer flüchtete. Sei Kennzeichen hatte sich aber so tief in das Auto des 53-jährigen Geschädigten gebohrt, dass es stecken blieb. Die Polizei hat den Fahrzeughalter ermittelt, aber noch nicht an seiner Adresse angetroffen. weiter
  • 2234 Leser

Mann im Hauberweg überfallen

Bargeld gestohlen und verprügelt
Ein 31-Jähriger war in der Stadt unterwegs, als er unvermittelt von zwei Männern angegangen wurde. Einer hielt das Opfer fest, der andere schlug auf ihn ein. Dabei zogen die Täter den Geldbeutel des Mannes aus dessen Tasche und liefen davon. weiter
  • 5
  • 2926 Leser

Unfall durch blendende Sonne

Mofa-Fahrer leicht verletzt

Abtsgmünd. Beim Einfahren am Donnerstagnachmittag von einem Grundstück auf die Hauptstraße übersah eine 52-jährige Audi-Fahrerin gegen 16.30 Uhr, wohl wegen der blendenden Sonne, einen von links in ihre Richtung fahrenden 71-jährigen Kleinkraftrad-Fahrer.

Dieser bremste beim Erkennen der Situation stark ab, stürzte

weiter
  • 4
  • 1638 Leser

Lkw streift Hausvorsprung

1000 Euro Sachschaden

Aalen-Unterkochen. Nachdem ein Lkw-Fahrer am Donnerstagabend Waren in der Fußgängerzone ausgeliefert hatte, fuhr er beim Verlassen des Rathausplatzes in Richtung Waldhäuser Straße zu weit links und streifte gegen 19.40 Uhr laut Polizeibericht mit dem Lkw-Aufbau einen Hausvorsprung. Am Haus entstand dabei ein Schaden von etwa 1000

weiter
  • 1603 Leser

Schlägerei oder versuchter Raub

Die Polizei sucht Zeugen
Ein Mann taucht betrunken und verletzt bei der Polizei auf. Er behauptete, ein anderer Mann wollte sein Geld stehlen und habe ihn ins Gesicht geschlagen. Als die Beamten den Mann antreffen, hatte der vermeintliche Täter nicht weniger Promille im Blut. weiter
  • 1869 Leser

Regionalsport (12)

Folgt Gold Nummer zwei?

Leichtathletik: Ziegler fährt nach DM-Gold im Hammerwerfen zur Dreikampf-DM
Alexander Ziegler, Gmünds Sportler des Jahres 2015, hat bei den Deutschen Meisterschaften in Kassel seinen Meistertitel im Hammerwerfer verteidigt. Am Wochenende will er in Leichlingen bei der Dreikampf-DM der Leichtathleten eine weitere Goldene einsammeln. weiter
  • 567 Leser

Hagedorn siegt in Brutto- und Nettowertung

Golf, Sparkassen Open
Bei sommerlichen Temperaturen nahmen 62 Spielerinnen und Spieler aus insgesamt sieben verschiedenen Golfclubs beim diesjährigen Sparkassen Open Deka Golf-Cup teil. Fünf davon konnten sich für das Regionalfinale im GC Mannheim-Viernheim qualifizieren. weiter
  • 544 Leser

Schoell wird deutsche Vizemeisterin

Karate, Internationale DM
Das größte WKU-Turnier aller Zeiten statt, die Internationale Deutsche Meisterschaft, fand am Samstag in Simmern statt. Mit dabei drei Fighter aus Schwäbisch Gmünd. Charlotte Schoell musste sich in ihrer Kategorie nur einer Kämpferin geschlagen geben und wurde Vizemeisterin. weiter
  • 586 Leser

Kein Gewinner beim ersten Viertelfinale

Fußball, EM-Tippspiel
Der erste Halbfinalist der EM 2016 steht fest. Portugal setzte sich im Elfmeterschießen mit 5:3 gegen Polen durch. Nach den regulären 90 Minuten stand es 1:1. Und obwohl beide Teams in ihren Achtelfinalspielen ebenfalls 1:1 nach 90 Minuten spielten, konnte kein Tipper des dieses Ergebnis vorhersagen. weiter
  • 768 Leser

Mit voller Emotion aufs Feld

Fußball, Mini-EM: Turnier steigt am Samstag ab 10 Uhr in Waldstetten
Die Spielfelder sind eingezeichnet, auf den Rasenplätzen des TSGV Waldstetten ist alles vorbereitet: An diesem Samstag beginnt mit dem Einlauf der Mannschaften um 10 Uhr die Mini-Europameisterschaft von Schwäbischer Post und Gmünder Tagespost. weiter
  • 1227 Leser

Dominik Kaiser war der König

Der Kapitän von Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig, Dominik Kaiser, besuchte die Schüler der Canisius-Schule. Dabei erorberte der 27-Jährige mit seiner sympathischen und freundlichen Art die Herzen der Schüler und Lehrer im Sturm. Der gebürtige Waldstetter blieb keine Antwort schuldig. Hans-Peter Frey, der Schulleiter der Canisius-Schule (links), leitete weiter
  • 549 Leser

Göggingen schaut auf gute Saison zurück

Reiten
In der Vorbereitung auf die Turniersaison im vergangenen Winter durch die Trainerin Anja Zappe konnten sich die Kids und Teens der Stallgemeinschaft Albblickhof in Göggingen über viele Siege und Platzierungen auf Turnieren über den Ostalbkreis hinaus, teils mit hohen Noten, freuen. weiter
  • 556 Leser

Heubacher Schüler auf Finalkurs

Leichtathletik, Ostalb-Kreisfinale „Jugend trainiert für Olympia“ der Gymnasien
Das Ostalb-Kreisfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ der Gymnasien fand im Waldstation in Ellwangen statt. Die Leistung des Sieges in der Wettkampf-Klasse IV des Leichtathletik-Mädchenteams des Rosenstein-Gymnasiums sollte für das Landesfinale reichen. weiter
  • 653 Leser

LG Staufen stellt fünf Kreismeister

Leichtathletik, Kreismeisterschaften: Lotta Jas dominiert im Hoch- und Weitsprung bei der W 11
Nach den baden-württembergischen Meisterschaften der Aktiven wurden im Stadion Festwiese ein landesoffenes Sportfest mit Kreismeisterschaften der U12 statt. Dabei holte sich der Nachwuchs der LG Staufen einige Siege und Endkampfplatzierungen. weiter
  • 629 Leser

Spiel gegen die Kickers wird vorverlegt

Fußball, Testspiel: Neue Anstoßzeit in Waldstetten: 17.30 Uhr
Das Testspiel des Landesligisten TSGV Waldstetten gegen die Drittligamannschaft der Stuttgarter Kickers am Samstag, 2. Juli, wird nicht wie geplant um 18 Uhr, sondern bereits eine halbe Stunde früher, also um 17.30 Uhr, angepfiffen. Grund dafür ist das am Abend stattfindende Viertelfinalspiel zwischen der deutschen Nationalmannschaft und Italien, das weiter
  • 753 Leser

Vier Goldmedaillen im Glaspalast

Judo, Internationales Glaspalastturnier in Sindelfingen: Heubacher setzten sich in ihrer Altersklasse durch
Beim Internationalen Turnier im Sindelfinger Glaspalast durfte in diesem Jahr erstmals auch die Altersklasse U11 an den Start gehen. Dadurch erreichte das Turnier einen neuen Teilnehmerrekord. Das JZ Heubach war in allen Altersklassen vertreten und konnte vier Gold- und weitere Medaillen mit nach Hause nehmen. weiter
  • 557 Leser

„Der Sieger wird Europameister“

Fußball, Europameisterschaft:
Der eine ist Deutscher und trainiert den VfR Aalen. Der andere Italiener und Coach des FC Normannia Gmünd. Peter Vollmann (58) und Beniamino Molinari (36) sehen dem EM-Viertelfinale am Samstag skeptisch entgegen. Keiner der beiden ist vollständig davon überzeugt, dass sein Land weiterkommt. weiter
  • 1035 Leser

Überregional (58)

„Alte Technologien anreichern“

Firmenchef Stefan Sommer will Technologielücken schließen und kündigt neue Kooperationen an
Autonomes Fahren in 20 Jahren? ZF- Firmenchef Stefan Sommer ist skeptisch. Mit Innovation und neuer Technik will der Zulieferer Branchenführer werden. weiter
  • 914 Leser

„Ich will, dass die Leute lächeln“

Auf dem Münchner Filmfest erzählen Regisseure vom Alltag in arabischen Ländern
In arabischen Ländern regiert Gewalt. Doch viele Menschen dort haben trotzdem einen Alltag und Träume, wie Filme auf dem Filmfest München zeigen. weiter
  • 315 Leser

Aaron Ramsey: Der Star hinter dem Superstar

Die walisische Nationalmannschaft besteht nur aus Superstar Gareth Bale. Keineswegs. Mit dem 25-jährigen Aaron Ramsey haben die Waliser einen richtig guten Mittelfeldspieler in ihren Reihen. Der 1,78 Meter große Akteur vom FC Arsenal zieht im Zentrum gekonnt die Fäden, strahlt Torgefahr aus und tritt körperlich äußert robust auf. Somit hält er defensiv weiter
  • 365 Leser

Ab jetzt klingelt es im Beutel

Wenn am Samstag um 21 Uhr in Bordeaux der Anpfiff zum EM-Viertelfinale Deutschland gegen Italien ertönt, klingelt es kräftig im Geldbeutel der Spieler der deutschen Nationalmannschaft. 50 000 Euro hat jeder Akteur für das Erreichen des Viertelfinals sicher. Sollte Deutschland ins Halbfinale einziehen sind es sogar 100 000 Euro. Als Vize-Europameister weiter
  • 346 Leser

Andris Nelsons wirft in Bayreuth das Handtuch

„Parsifal“-Dirigent verlässt Festspiele
Gerade noch kämpfen Künstler auf dem Grünen Hügel mit dem Wachpersonal – da tritt im Endspurt auf die Premiere auch noch der „Parsifal“-Dirigent zurück. weiter
  • 482 Leser

Arbeitnehmer auf Augenhöhe

40 Jahre Mitbestimmung: Unternehmenskultur zum Guten beeinflusst
Seit 40 Jahren gibt es die Mitbestimmung in den Aufsichtsräten von Großunternehmen. Ihre Einführung war heftig umstritten, die Fortentwicklung ist offen. weiter
  • 839 Leser

Attentäter identifiziert

Istanbul: Terroristen aus Russland, Usbekistan und Kirgisistan
Die Attentäter vom Istanbuler Flughafen stammen aus Usbekistan, Krigisistand und Russland. Als Drahtzieher vermuten türkische Behörden den IS. weiter
  • 343 Leser

Aus gekränkter Ehre die Ehefrau ermordet

Lebenslang muss ein 41-Jähriger in Haft. Er hatte seine Frau erstochen – am Tag vor der Hochzeit des Sohnes. Die Fassade der Familie sollte nicht bröckeln. weiter
  • 374 Leser

Ausgerechnet Kassai, der Niederlagen-Schiri

Der Ungar pfeift morgen das Deutschland-Spiel
Der Ungar Viktor Kassai pfeift das EM-Viertelfinale zwischen Deutschland und Italien. Die DFB-Auswahl hat keine guten Erfahrungen mit dem Routinier. weiter
  • 399 Leser

Babyboom im Südwesten

Geburtenrate steigt auf Niveau von 2001
In ganz Deutschland kommen wieder deutlich mehr Kinder zur Welt. Spitzenreiter bei dem kleinen Babyboom ist Baden-Württemberg. weiter
  • 578 Leser

Beim Lieblingsturnier zurück zu alter Form

Sabine Lisicki stößt in die dritte Runde vor
Am deutschen Damen-Tag in Wimbledon hatte Sabine Lisicki wieder Grund zum Lächeln. Die Berlinerin steht in der dritten Runde. Und nicht nur sie. weiter
  • 326 Leser

Das Gelbe Trikot fest im Blick

Morgen beginnt die Tour de France mit zwölf deutschen Radprofis – Sprinter beim Start im Fokus
Zum Auftakt der Tour de France hat vor allem Deutschlands Sprintergarde große Chancen auf den Etappensieg – aber nicht nur da. weiter
  • 354 Leser

Deutsche Bank: US-Stresstest nicht bestanden

Schlechte Nachrichten für die Deutsche Bank: Zum zweiten Mal in Folge ist ihre US-Tochter beim Stresstest der amerikanischen Notenbank durchgefallen. Die Federal Reserve begründete dies nach Börsenschluss mit "qualitativen Bedenken" besonders beim Risikomanagement und bei internen Kontrollen. Die Fed hatte das Institut schon mehrfach kritisiert und weiter
  • 805 Leser

Die Welt als Werk

Was tut man nicht alles für Geld und Kunst: Die Manifesta 11 in Zürich
Diese Kunstbiennale bedeutet auch für den Besucher Arbeit: Für die Manifesta 11 in Zürich muss man sich die ganze Stadt erlaufen. weiter
  • 446 Leser

Drogen-Sortiment im Online-Shop

29-jähriger Dealer zu vier Jahren Haft verurteilt
Wegen Drogenhandels im Internet ist jetzt ein 29-Jähriger verurteilt worden. Seine Ware hatte er selbst aus den Untiefen des „Darknet“ bezogen. weiter
  • 354 Leser

Ein Friedensmodell

Noch ist der Friedensvertrag zwischen der kolumbianischen Regierung und der linksgerichteten Guerilla-Organisation Farc nicht unterschrieben, auch hat das kolumbianische Volk per Referendum noch nicht seine Zustimmung für die ausgehandelten Vereinbarungen gegeben. Dennoch geht nach dem jüngst unterzeichneten historischen Waffenstillstand ein Ruck durch weiter
  • 5
  • 327 Leser

Ein Grund zur Freude

Geld schießt keine Tore. Geld bekommt auch keine Kinder. Doch mit mehr Geld auf dem Konto tut man sich einfach leichter – als Fußball-Verein und als Familie gleichermaßen. Wer einen sicheren Job hat, der setzt leichteren Gewissens und Herzens Kinder in die Welt als jemand, der nicht weiß, ob er in zwei Monaten noch regelmäßig Geld aufs Konto bekommt. weiter
  • 496 Leser

Erholung fortgesetzt

Bilanz für Juni fällt bescheiden aus
Am deutschen Aktienmarkt hat sich die Erholung nach dem Brexit-Schock fortgesetzt. Der Dax zeigte sich aber über weite Strecken orientierungslos. Die Bilanz für den Monat Juni fiel dennoch bescheiden aus mit einem Verlust in Höhe von 5,7 Prozent. Seit Jahresbeginn summiert sich das Minus damit auf knapp 10 Prozent. "Der Dax versucht sich wieder über weiter
  • 720 Leser

Für immer Melanie

Olivia de Havilland wird 100: Der letzte noch lebende Star aus „Vom Winde verweht“
Sie hat Clark Gable und Vivian Leigh aus „Vom Winde verweht“ um Jahrzehnte überlebt. Nun feiert Olivia de Havilland ihren 100. Geburtstag. weiter
  • 469 Leser

Geschichte mit Gänsehaut

Grusel statt Jahreszahlen: Stadtführungen werden zum Event
Ein wenig Gänsehaut statt trockener Geschichte? Erlebnisführungen boomen im ganzen Land, ob mit dem Segway oder mit dem Nachtwächter. weiter
  • 359 Leser

Grizzlybär tötet Radfahrer

Ein Grizzly hat im US-Bundesstaat Montana einen Mountainbiker angefallen und getötet. Der Mann und ein Freund seien auf einer Radtour nahe dem Glacier-Nationalpark gewesen, als der Bär den 38-Jährigen angriff und vom Rad stieß, teilte Sheriff Chuck Curry laut der Zeitung „The Flathead Beacon“ mit. Sein Begleiter habe unverletzt fliehen können. weiter
  • 398 Leser
Aserbaidschan

Handelspartner mit Defiziten

Seit gestern befindet sich Außenminister Frank Walter-Steinmeier in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku. Geplant sind Gespräche mit seinem Amtskollegen Elmar Mammadyarov und Vertretern der Zivilgesellschaft. Aserbaidschan zählt wegen seiner Öl- und Gasvorkommen sowie seiner geografischen Lage zu den strategisch wichtigsten Ex-Sowjetrepubliken. Deutschland weiter
  • 320 Leser

Hauptstadt im Dauerchaos

Überlastete Ämter, marode Schulen, verzögerte Bauprojekte: Niemand fühlt sich verantwortlich
Als Besucher wundert man sich mitunter über die Übellaunigkeit der Berliner. Sie rührt auch daher, dass in der Stadt eine Menge nicht funktioniert. weiter
  • 391 Leser

Heimspiel für Hazard

Gegen Wales: Belgiens Star träumt von Fest in Lille, wo seine Karriere begann
Belgien zielt auf das Halbfinale. Die Mannschaft um die Stars Hazard und De Bruyne muss im Duell mit Wales der Favoritenrolle gerecht werden. weiter
  • 385 Leser

Höhere Jugendarbeitslosigkeit im Land

Flüchtlingszuzug macht sich bemerkbar – Robuste Beschäftigung im Südwesten
Rund 100 000 Flüchtlinge kamen 2015 nach Baden-Württemberg. Die Arbeitslosen-Statistik blieb davon lange unberührt. Doch das hat sich geändert. weiter
  • 838 Leser

In der Ruhe liegt Frankreichs Kraft

Gegner Island soll für den EM-Gastgeber nur eine Zwischenstation auf dem Weg zum Titel sein
Auf dem Weg zum Europameistertitel steht dem EM-Gastgeber Frankreich ein kleines „aufmüpfiges“ Land im Weg. In Paris soll das isländische Märchen enden. weiter
  • 413 Leser

Junckers Bärendienst

Für das Abfassen von Handelsverträgen ist die EU zuständig. Keine Frage. Greift ein Vertrag aber in die kommunale Selbstverwaltung ein, beschränkt nationale Gesetzgebung oder verletzt richterliches Rechtsmonopol, obliegt es den nationalen Parlamenten, über diese Regeln zu befinden. Sie schränken sonst ihre Souveränität ein. Den Streit, wer dem Freihandelsabkommen weiter
  • 551 Leser

Kernspaltung im Bierkeller

Museum in Haigerloch zeigt Anfänge der Nuklearforschung
Mit geheimem Auftrag kamen Wissenschaftler nach Haigerloch. In einem Felsenkeller brachten sie einen Atomreaktor zum Laufen. weiter
  • 462 Leser

Krankenakten von Fernsehstars gefunden

Massenweise frei zugängliche Krankenakten unter anderem von früheren Fernsehstars haben Bayerns Datenschützer auf den Plan gerufen. Ein Fotograf, der bevorzugt Bildserien von verlassenen Orten aufnimmt, hat nach einem Bericht von „Münchner Merkur“ und „tz“ auf dem Gelände einer ehemaligen Klinik in Münsing am Starnberger See weiter
  • 337 Leser

Legenden am See

50. Auflage des Montreux Jazz Festivals
Das weltberühmte Montreux Jazz Festival feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum mit einem starken Programm und vielen Stars. weiter
  • 456 Leser

Lufthansa einigt sich mit Flugbegleitern

Details der Einigung sind noch unklar
Matthias Platzeck wird zum Super-Schlichter. Nach der Bahn hat der frühere Politiker nun den Konflikt der Lufthansa mit ihren Flugbegleitern befriedet. weiter
  • 801 Leser

Mehr Sicherheit für Volksfeste

Veranstalter setzen in diesem Jahr auf mehr Polizeipräsenz
Die Sorge vor Anschlägen ist groß, wenn Menschenmengen zusammenkommen. So geht es bei den großen Volksfesten um Sicherheitsfragen. weiter
  • 315 Leser

Merkel will Ceta-Votum im Bundestag

Anders als zunächst die EU-Kommission will Kanzlerin Angela Merkel (CDU) den Bundestag in die Befassung mit dem europäisch-kanadischen Handelsabkommen Ceta einbeziehen. „Wir werden den Bundestag um Meinungsbildung bitten“, sagte sie in Brüssel. Zuvor war bekanntgeworden, dass die EU-Kommission die Parlamente der europäischen Staaten nicht weiter
  • 348 Leser

Ozonloch wird offenbar wieder kleiner

Das Ozonloch über der Antarktis scheint sich langsam zu schließen. Rund drei Jahrzehnte nach dem Verbot der ozonzerstörenden Chemikalien gebe es Hinweise darauf, dass ein Regenerationsprozess eingesetzt hat und sich die Ozonschicht stabilisiert, berichten Forscher aus Großbritannien und den USA im Fachblatt „Science“. „Wir können jetzt weiter
  • 5
  • 329 Leser

Privatkunden-Experte und solider Chef

Neuer LBBW-Vorstand Neske tritt heute Amt an
Als Hans-Jörg Vetter die LBBW übernahm, war sie schwer angeschlagen. Nun ist das Finanzinstitut wieder flott – und bekommt einen neuen Chef. weiter
  • 819 Leser

Ronaldo und Co. mogeln sich weiter

Portugiesen stehen im Halbfinale – Polens Blaszczykowski verschießt seinen Elfmeter
Portugal ist als erstes Team ins EM-Halbfinale eingezogen. Das Team um Superstar Cristiano Ronaldo bezwang Polen mit 5:3 im Elfmeterschießen. weiter
  • 583 Leser

Rosberg in Spielberg heiß auf den Hattrick

Formel 1: Teamkollege Hamilton unter Druck
Nico Rosberg nimmt den dritten Sieg in Folge beim Rennen in Österreich ins Visier. Lewis Hamilton und Sebastian Vettel im Ferrari sind unter Zugzwang. weiter
  • 503 Leser

Schwärende Wunde

Seit mehr als drei Jahren schwären Tarifkonflikte bei Lufthansa wie nicht verheilende Wunden. Die Unsicherheit ist nicht nur für Mitarbeiter und Kunden belastend. Auch die Aktionäre leiden unter den Auswirkungen der langen Arbeitskämpfe. Das Papier verlor in den vergangenen zwei Jahren ein Drittel an Wert – trotz gefallener Kerosin-Preise. Vor weiter
  • 792 Leser

Seltene Weine im Millionenwert verschwunden

War es ein dreister Diebstahl, oder sind zahlreiche Investoren von gerissenen Betrügern aufs Kreuz gelegt worden? In Australien sind hunderte oder sogar tausende Flaschen mit höchst seltenen Weinen verschwunden. Die Weine haben einen beträchtlichen Gesamtwert, der mehrere Millionen Euro beträgt. „Darunter ist eine Grange-Flasche aus dem Jahr 1951, weiter
  • 355 Leser

Simbach – eine Geisterstadt

Einen Monat nach der Flut ist die Gemeinde in einem desolaten Zustand
Anfang Juni riss eine verheerende Flut den Alltag in Simbach mit sich davon. Er ist noch immer nicht zurückgekehrt. Der Ort gleicht einer Geisterstadt. weiter
  • 380 Leser

Spaniens Trainer del Bosque tritt zurück

Vicente del Bosque wird seinen Ende Juli auslaufenden Vertrag als spanischer Nationaltrainer nach dem Achtelfinal-Aus bei der Fußball-EM nicht mehr verlängern. Das sagte der 65-Jährige dem spanischen Radiosender RNE gestern Abend. Erfolgstrainer del Bosque hatte Spanien 2010 zum WM- und 2012 zum EM-Titel geführt. „Ich werde meinen Vertrag bis weiter
  • 555 Leser

Stars aus allen Branchen am Genfer See

Prominenz zuhauf am Genfer See. Auf der französischen Seite haben die deutschen Fußball-Nationalspieler ihr EM-Basisquartier aufgeschlagen. 40 Kilometer östlich, am Schweizer Ufer, werden dieser Tage zahlreiche Weltgrößen aus der Musikbranche erwartet. Herbie Hancock, Al Jarreau oder Quincy Jones etwa. Diese Veteranen und viele andere Star-Musiker treten weiter
  • 446 Leser

Steinmeier und das V-Wort

Der Armenien-Besuch des Außenministers gerät zum Balance-Akt
In Armenien steht Außenminister Frank-Walter Steinmeier unter besonderer Beobachtung. Es gilt, die Beziehungen zur Türkei nicht noch weiter zu belasten. weiter
  • 383 Leser

Streit um Stellenaufbau

Opposition geißelt zusätzliches Personal für Grün-Schwarz
Die Opposition hat mit der üppigen Personalaufstockung in den Ressorts von Grünen und CDU abgerechnet. Bei den Adressaten perlte die Kritik aber ab. weiter
  • 340 Leser

Stuttgart 21: Kostenrisiken minimieren

Projektpartner wollen Probleme beim Milliardenprojekt in den Griff bekommen
Die Projektpartner bei Stuttgart 21 wollen zusammenhalten, um Mehrkosten und Zeitverzögerungen beim Milliardenvorhaben zu verhindern. weiter
  • 306 Leser

Tarifabschluss bei Tageszeitungen

Die rund 13 000 Redakteure bei deutschen Zeitungen bekommen rückwirkend vom 1. Juni an 1,5 Prozent mehr Geld. Ab 1. August 2017 steigen die Gehälter dann um 1,6 Prozent. Darauf haben sich Arbeitgeber und Gewerkschaften geeinigt. Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) und die Gewerkschaften Deutscher Journalisten-Verband (DJV) sowie die weiter
  • 772 Leser

Teure Nächte auf Mallorca

Von heute an erheben die Balearen wieder eine Übernachtungssteuer
Die Hoteliers auf den Balearen sind alles andere als erfreut. Von heute an wird wieder eine Übernachtungsabgabe fällig, die „Ecotasa“, also Ökogebühr. weiter
  • 340 Leser

Torero zurück in der Arena

Mario Gomez gelingt ein erstaunliches Comeback
Der Stürmer Mario Gomez war weit weg von der Nationalelf. In Frankreich feiert der Unlinger nunmehr ein erstaunliches Comeback. weiter
  • 413 Leser

Torstarke Polizistinnen

Frauen können manches, was Männern nicht so ohne weiteres gelingt. Das gilt unbestritten für das Kinderkriegen, kann sich aber auch aufs Hemden bügeln oder Schuhe kaufen beziehen – und aufs Fußballspielen. Nein, liebe Männer, das ist jetzt kein Grund, Schnappatmung zu bekommen. Es ist nun mal Fakt, dass die deutsche Fußball-Nationalmannschaft weiter
  • 525 Leser

Tschechiens Coach wechselt in russische Liga

Der tschechische Fußball-Nationaltrainer Pavel Vrba (52) nimmt nach dem Aus seiner Mannschaft in der EM-Vorrunde Abschied vom Verband und wechselt als Vereinstrainer nach Russland zum Erstligisten Anschi Machatschkala. „Wir können nur den Wunsch des Trainers respektieren, eine Stelle im Ausland annehmen zu wollen“, hieß es vonseiten des weiter
  • 520 Leser

Zeit für ein neues Kapitel EM-Geschichte

Zwanzig Jahre nach Bierhoffs Golden Goal wird geflachst – Wenig Hoffnung für Reservisten
Mit einer Mischung aus Spaß und Ernst geht Deutschland in das EM-Viertelfinale gegen Italien. Im Mittelpunkt der Frotzeleien stand Oliver Bierhoff. weiter
  • 509 Leser

Zerreißprobe im deutschen Spitzensport

Ein Streit stellt den deutschen Spitzensport fünf Wochen vor den Olympischen Spielen vor eine Zerreißprobe. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet von einem Zerwürfnis zwischen DOSB-Präsident Alfons Hörmann und Siegfried Kaidel, dem Sprecher der mächtigen Spitzensportverbände, in dessen Verlauf Hörmann die Vertrauensfrage gestellt haben soll. weiter
  • 695 Leser

Ökostrom-Umbau? Nein danke

In Europa setzen etliche Länder nach wie vor auf Kohle und Atomkraft
Weg von Atom, Kohle und Gas, hin zu Windkraft, Sonne und Biomasse: In Deutschland ist dies ein politisches Ziel. Etliche Staaten sehen das anders. weiter
  • 917 Leser

Leserbeiträge (6)

Am Samstag wird es häufig nass

Wettervorhersage für Samstag, den 02.07.2016

Am Samstag können sich den Tag über einige Schauer bilden, örtlich ist auch ein kurzes Gewitter möglich. Die Höchsttemperatur liegt bei 20°C, sollte uns die Schauerfront erst später erreichen, sind auch bis zu 22-23°C möglich.

Niederschlagswahrscheinlichkeit:

weiter
  • 3
  • 4364 Leser

Klein-Britannien?

Großbritannien: Verzockt und geschockt in die Mega-Krise:Der „Brexit“ verursachte ein politisches Beben, das Großbritannien völlig unvorbereitet in ein nie gekanntes Chaos stürzte. Rat- und führungslos taumelt das Land. Historiker sehen schon ein „Kleinbritannien“ heraufziehen. Das Ausstiegsvotum führt zu heftigsten Reaktionen: weiter
  • 3
  • 1023 Leser

Worauf warten?

Brexit, langsame oder rasche Abwicklung?Die Wahl in England ist abgeschlossen und die Engländer haben sich für den EU-Ausschluss entschieden. Für diesen Vorgang gibt es ein gutes geschichtliches Beispiel aus der Römerzeit, als Caesar mit den Worten „Der Würfel ist gefallen (alea iacta est)“ dies auch sofort in die Tat umsetzte. Worauf warten weiter
  • 5
  • 969 Leser

Sommerfest des SV-Pommertsweiler im Jubiläumsjahr

Das diesjährige Jubiläumssommerfest des SV-Pommertsweiler stand ganz im Zeichen „Spaß für Alle“. Den Gästen wurde, wie in jedem Jahr, ein unterhaltsames Programm geboten.Gleich zu Beginn zauberte der Luftballonkünstler Jürgen Laux für die kleinen Besucher wundervolle Ballonkreationen wie Hund, Katze

weiter
  • 2
  • 2668 Leser

Fürstenwillkür und Untertanen

Von "Borniertem Adel" ist heute in der SÜDWESTUMSCHAU/Stuttgarter Szene, Seite 5 der SCHWÄPO zu lesen - und ich wundere mich, daß diese Zeilen online nicht zu finden sind. Also zitiere ich auszugsweise, daß "das Land fast eine halbe Million Euro für einen Fahrstuhl und den behindertengerechten Zugang für die Neugestaltung

weiter

Der Freitag zeigt sich von seiner freundlichen Seite

Wettervorhersage für Freitag, den 01.07.2016

Am Freitag gibt es viel Sonnenschein und nur harmlose Wolken bei maximal 26°C in Ellwangen und Aalen, bis zu 27°C werden es rund um Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 5%

Die weiteren Aussichten:Am Samstag wird es schon wieder schlechter, es können sich immer wieder

weiter
  • 3
  • 2714 Leser

inSchwaben.de (55)

71 Abiturienten feiern ihren Abschluss

Erstmals konnten die Schüler aus drei Profilen wählen – Zahlreiche Preise und Belobigungen verliehen
Beim Abiball der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule im Gmünder Stadtgarten überreichten die Klassen- und Fachlehrer den 71 Abiturienten gemeinsam mit Abteilungsleiterin Cornelia Seemann und Schulleiter Jens-Peter Schuller die Zeugnisse sowie Preise (bis zur Note 1,7) und Belobigungen (bis 2,2). Zahlreiche Sonderpreise honorierten zusätzliche Leistungen in weiter
  • 4842 Leser
FRICKENHOFER HÖHE  KULTUR- UND LANDSCHAFTSPFAD WIRD ERÖFFNET

In Geschichte und Natur wandern

Kultur- und Landschaftspfad Frickenhofer Höhe wird am Sonntag ab 11 Uhr präsentiert
Die Dorfgemeinschaften Frickenhofen, Mittelbronn und Rotenhar haben gemeinsam einen Geschichtspfad gestaltet. „Die Landschaft ist unser Kapital“, beschreibt Walter Hees, Vorsitzender der Dorfgemeinschaft Frickenhofen die Intuition. Und eben mit diesem Pfund wollte man wuchern.Und es ist gelungen. Denn inmitten der Natur wurde ein elf Kilometer weiter
MODELLFLIEGERGRUPPE DURLANGEN   SOMMERFEST AM SONNTAG, 3. JULI

Feier auf dem umgestalteten Fluggelände

Tag der offenen Tür,
Am Sonntag, 3. Juli, ab 10.30 Uhr, findet auf dem Modellfluggelände in Durlangen das Sommerfest des Vereins statt. Beim Sommerfest sind alle Besucher auch eingeladen, die Umgestaltung des Fluggeländes zu besichtigen.Neueste Richtlinien umgesetztDie Umgestaltung war im Zuge der neuen Aufstiegsgenehmigung, die seit Februar 2016 für das Fluggelände vorliegt, weiter
Die Wohnberatung kann unter (07171) 6035080 oder gabi.mucha@t-online.de erreicht werden. weiter
  • 1073 Leser

Wenn die Wohnung umgebaut werden muss

20 Jahre Gmünder Wohnberatung – Rudolf Zimmermann als langjähriges Mitglied verabschiedet
In zwanzig Jahren konnte Rudolf Zimmermann vielen Menschen helfen, ihre Wohnung nach barrierefreien Standards umzubauen. Der ehrenamtliche Wohnberater wurde am Freitag verabschiedet und blickte auf eine erfolgreiche Zeit zurück. weiter
  • 1481 Leser

Dreimal Gold und zweimal Silber für Fleischerzeugnisse

Bad Salzuflen war einmal mehr das Mekka der Fleischereibetriebe. In der Messehalle prüfte die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) 5700 Schinken und Würste auf ihre Qualität. Dafür hatten 412 Hersteller aus ganz Europa, aber auch Korea und Taiwan ihre Produkte geschickt. Auch die Fleischer-Lehrlinge der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd stellten weiter
  • 1156 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gleichstellung an Hochschulen

Im Rahmen der Seniorenhochschule halten Dr. Margarete Menz und Katrin Sorge am Dienstag, 5. Juli, einen Vortrag in der Seniorenhochschule zum Thema Universitäten, deren Wandel und Gleichstellung von Männern und Frauen. Die Seniorenhochschule steht immer dienstags um 14 Uhr in Hörsaal 1 allen Interessenten offen, die sich informieren wollen. Die Teilnahmegebühr weiter
  • 1038 Leser

Grenzenloser Bewegungskomfort

Megatrend bodenebene Dusche – handwerklich perfekte Ausführung ist notwendig
Die überwältigende Mehrheit der Deutschen möchte Umfragen zufolge auch im Alter im eigenen Zuhause leben. Dieser Wunsch scheitert allerdings häufig am Badezimmer, das sich bei eingeschränkter Beweglichkeit oft als unüberbrückbare Barriere erweist.Vorausschauend setzen deshalb immer mehr Bauherren und Sanierer auf den Einbau einer bodenebenen Dusche. weiter
  • 1126 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sozialausschuss tagt

Die nächste Sitzung des Sozialausschusses findet am Mittwoch, 6. Juli, im großen Sitzungssaal des Rathauses statt. Beginn 16 Uhr. weiter
  • 949 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sport und Spiel mit dem Spielmobil

Am Dienstag, 5. Juli, von 16 bis 18 Uhr sind alle Kids auf den Kimpolunger Spielplatz eingeladen. Zu den bestehenden Spielgeräten kommt Zeit das Spielmobil des Jugendhauses. Die „Freunde des Spielplatzes“ und die Sozialraumkoordination Jugend Gmünd-Mitte freuen sich über viele an diesem Programm interessierten Kinder. weiter
  • 1496 Leser

Transparenz im Designbad

Wellnessoasen statt Nasszellen
Die Rolle des Bades hat sich verändert. Die frühere funktionale Nasszelle weicht immer mehr einer persönlichen Wellnessoase.Im Zuge der offenen Badarchitektur werden häufig groß dimensionierte, bodenebene Duschbereiche eingesetzt. So entstehen Perspektive und Weite im Raum. Dafür eignen sich hervorragend Walk-In Anlagen. Das moderne Designbad wirkt weiter
  • 1131 Leser

Baugebiet „Sonnen-Halden II“

Im Herbst 2014 begann das Bebauungsplanverfahren für das Baugebiet „Sonnen-Halden II“. Im März diesen Jahres wurde mit den Erschließungsarbeiten der 13 Bauplätze begonnen. Die Arbeiten kamen trotz der regenreichen Zeit zügig voran und konnten sechs Wochen vor dem Fertigstellungstermin in diesen Tagen abgeschlossen werden. Gut für die Bauherren, weiter
  • 1096 Leser

Igginger Altersgenossen 1938/40 im Allgäu

Die Igginger AGV 1938/40 wählten kürzlich das Allgäu als Ausflugsziel aus – verbunden mit einem Besuch bei Pfarrer Klaus Stegmaier, einem Igginger, in Wolfegg. Dort hatte Pfarrer Klaus Stegmaier eine neue Aufgabe übernommen, nachdem er 13 Jahre lang in der Seelsorgeeinheit „Unterm Hohenrechberg“ tätig war. Schon bei der Anfahrt beeindruckte weiter
  • 1072 Leser

Lernfahrt zur Gedenkstätte Dachau

Die beiden Neunerklassen der Werkrealschule Leinzell waren mit Norbert Grimm vom Schulleitungsteam und zugleich Geschichtelehrer sowie F. Abele auf Lernfahrt zur KZ-Gedenkstätte Dachau. Begleitet wurden sie von der PH-Studentin Habibe Bülbül. Die Leinzeller Schülergruppe konnte nun an diesem Ort des NS-Terrors die Geschichte, die man im Unterricht zuvor weiter
  • 1066 Leser

Sänger aus Schechingen in Amsterdam

Bei einem der Konzerte des Gesangvereins Cäcilia Schechingen stand unter anderem der Song „Traum von Amsterdam“ auf dem Programm. Seither bestand der Wunsch, einen Ausflug in die niederländische Hauptstadt zu unternehmen. Kürzlich war es nun so weit: Ein voll besetzter Bus startete in Schechingen Richtung Niederlande. Bei strahlendem Sonnenschein weiter
  • 1066 Leser
INTERNATIONALER TAG DER GENOSSENSCHAFTEN THEMA IST DIE NACHHALTIGKEIT

Treibende Kraft für nachhaltige Zukunft

Am 2. Juli wird die Arbeit von Genossenschaften für die Zukunft der Erde gewürdigt.
Der Slogan für den diesjährigen Internationalen Tag der Genossenschaften lautet: Genossenschaften: Die treibende Kraft für eine nachhaltige Zukunft! Am 25. September 2015 haben die Vereinten Nationen (UN) die 2030-Agenda für nachhaltige Entwicklung verabschiedet. Es wurden 17 Ziele definiert, die in den nächsten 15 Jahren erreicht werden sollen.Der weiter

Ausbildung zum Schulpräventologen

Die Ausbildung zum Schulpräventologen ist eine Zusatzqualifikation für Lehrkräfte, Pädagogen, Sozialpädagogen, Sozialarbeiter, Beratungslehrer und Präventologen.12 bis 24 Monate dauert die Ausbildung beim Berufsverband der Präventologen e.V. in der Regel. Sie besteht aus sechs Seminaren, Selbststudium sowie einem Praxisprojekt.Lerninhalte sind die Bereiche weiter
  • 963 Leser

Erfolgreich Richtung Zukunft starten

Die Volksbank Schwäbisch Gmünd bildet Bankkaufleute aus.
Rund ums Geld geht es bei einer Ausbildung zum Bankkaufmann beziehungsweise zur Bankkauffrau. Die Volksbank Schwäbisch Gmünd bietet 2017 wieder Ausbildungsplätze in diesem Bereich an. weiter
  • 1380 Leser

Gefragte Kümmerer

Weiterbildung Schulpräventologen können dazu beitragen, das Lernklima nachhaltig zu verbessern. Und den Stress für Lehrer wie Schüler zu verringern.
Wie kann man besser mit Stress umgehen? Wie kann man für ein besseres Lernklima sorgen und Belastungen verringern?Das sind nur einige der Themen, mit denen sich Schulpräventologen bei ihrer Arbeit beschäftigen. Sie stehen Lehrkräften wie auch Schülern und Eltern als Ansprechpartner zur Verfügung und versuchen durch Veranstaltungen und Initiativen aller weiter
  • 1036 Leser

Mit Vollgas in den Beruf

Eine Ausbildung bei der Robert Bosch Automotive Steering GmbH
Eine erfolgreiche berufliche Zukunft beginnt mit einem guten Start. Ausbildung oder Duales Studium? Beide Möglichkeiten machen fit für den Job und sind eine gute Grundlage für spätere Weiterentwicklungs- und Aufstiegschancen. weiter
  • 1020 Leser

Wir suchen Naturtalente

Viele Ausbildungsberufe und Studiengängen
Weleda ist weltweit führender Hersteller von ganzheitlicher Naturkosmetik und Arzneimitteln für die anthroposophische Therapierichtung. Die Anthroposophie begreift den Menschen als Ganzes, wobei jeder einzelne Mitarbeiter als individueller Mensch wahrgenommen wird. weiter
  • 1238 Leser
Rund ums Haus
Tödliche GefahrLäuft nach einem Wasserrohrbruch der Keller voll, sollte man nicht in die Räume zum Aufräumen und Abpumpen stürmen. „Noch bevor man irgendwo hintritt, muss der Strom abgestellt werden“, betont Werner Weigl, Vorstandsmitglied der Bayerischen Ingenieurekammer Bau. Denn es droht ein Kurzschluss in den überfluteten Räumen – weiter
  • 1173 Leser

Autofahren trotz Demenz

Fahrtauglichkeit In leichterem Stadium der Alters-Erkrankung können Betroffene durchaus noch selbst ans Steuer. Betroffene sollten eine Fahrprobe mit Fahrlehrer machen.
Wer an Demenz erkrankt, büßt im Alltag viele Freiheiten ein – das Autofahren gehört auf lange Sicht dazu. Denn bei schwerer Altersdemenz, so regelt es die Fahrerlaubnis-Verordnung, gilt ein eindeutiges Fahrverbot. „Bei einer leichten Demenz darf aber durchaus noch gefahren werden“, sagt Heike Elisabeth Philipp-Metzen von der Deutschen weiter
  • 1058 Leser

Bewerbung mit Aha-Effekt

Die eigene, gut gemachte Website kann das entscheidende Plus sein.
Personalverantwortliche sind vielbeschäftigte Leute – sie haben grundsätzlich reichlich Arbeit und wenig Zeit. Wird eine Stelle in ihrem Unternehmen neu ausgeschrieben, müssen sie oftmals weit mehr als hundert Bewerbungen sichten, in den meisten Fällen werden diese heute digital eingereicht. weiter
  • 1078 Leser

Den Richtigen finden

Tipps zur Auswahl des Handwerkers. Denn die ist über Internetportale nur vermeintlich einfacher geworden. Das Angebot ist riesig, der Vergleich miteinander schwierig.
Früher kannte man die fünf in der Stadt, auf die man sich verlassen konnte. Die Rede ist vom Handwerker für alle Fälle. Heute ist nicht nur die Auswahl viel, viel größer dank Internet, auch die Gefahr, auf einen unzuverlässigen, nicht gut ausgebildeten und überteuerten Vertreter seiner Zunft hereinzufallen, ist damit gestiegen.Denn das billigste sei weiter
  • 1149 Leser
INFO

Eigenes Unternehmen statt Jobsuche

Für immer mehr Bundesbürger ist Schluss mit der Jobsuche – sie wagen dieberufliche Selbstständigkeit und gründen eine eigene kleine Firma, ob alsHandwerker oder Bügelservice, als Kosmetikerin oder in der Altenbetreuung.Die Visitenkarte jedes neuen Unternehmens ist heute die eigene Website –sie muss professionell gemacht und informativ sein. weiter
  • 1101 Leser

Immer wieder Probleme im Maut-Dschungel

Gebühren Unterschiedliches Prozedere in europäischen Urlaubsländern
Urlaubsreisen ins europäische Ausland sind häufig wegen langer Staus kein Vergnügen. Stressen kann aber auch das unterschiedliche Maut-Prozedere. Für viele Autofahrer ist bei der Urlaubsreise ins europäische Ausland guter Rat teuer. Denn fast jedes Land hat seine eigenen Maut-Gesetze. Vorab im Internet zahlenEines ist überall gleich: Es wird kräftig weiter
  • 1313 Leser

Je schneller das Auto, desto länger ist gelb

Gelbphasen einer Ampel sind unterschiedlich lang und richten sich nach der erlaubten Geschwindigkeit
Viele Autofahrer haben den Eindruck, dass die Ampel-Gelbphasen je nach Standort unterschiedlich lang ausfallen. Das ist insofern richtig, als dass sich die Gelbphase nach der jeweils in dem Straßenabschnitt zulässigen Höchstgeschwindigkeit richtet. Darauf weist der Tüv Nord hin.Gelb in der Regel für 3 SekundenFest definiert ist die Dauer der Gelbphase weiter
  • 1179 Leser

Mit Hybrid in die Zukunft

Technologie Die Kombination aus Verbrennungs- und Elektromotor hat Potenzial. Und bietet sauberen Fahrspaß.
Unter der Motorhaube moderner Autos tut sich einiges: Elektromobilität und Downsizing – also der Trend zu kleineren und damit verbrauchsgünstigeren Verbrennungsmotoren – dürfte in den kommenden Jahren das Fahren grundlegend verändern. Die technischen Entwicklungen vereinen mehrere Vorteile. Zum einen bleibt Autofahren bezahlbar, zudem wird weiter
  • 1155 Leser

SOS-Termin beim Berufsberater: Schnelle Hilfe für den Start in die Ausbildung

Im Sommer endet die Schulzeit, aber noch hat nicht jeder Schulabgänger einen Ausbildungsplatz. Vielleicht weil auf Bewerbungen bislang nur Absagen kamen oder die Entscheidung für einen bestimmten Berufsweg noch nicht gefallen ist. Jetzt ist schnelle Hilfe angesagt, am besten durch einen Berufsberater der Agentur für Arbeit. Wie man einen Termin bekommt und welche Unterstützung es gibt – hier im Überblick.
Warum die Berufsberatung immer Sinn macht: Der berufliche Start ins Leben ist eine große Herausforderung. Schließlich werden damit entscheidende Weichen für das Leben gestellt. Doch aus eben diesem Grund kann die Berufswahl auch verunsichern. weiter
  • 1183 Leser

Neues kaufen, wenn das Alte noch bewohnt wird

DieInzahlungnahme der Altimmobilie ermöglicht den Kauf einer Wohnung, wenn noch kein Käufer für das Eigenheim gefunden ist.
Auch wenn jedem Häuslesbauer das Herz bricht, oft ist nach Jahren im eigenen Heim der Umzug in eine barrierearme Wohnung ein vernünftiger Schritt. Kein Rasen muss künftig gemäht werden, die Sorgen um Reparaturen außerhalb der Wohnung werden an die Hausverwaltung abgegeben und – je nach Haus – man fährt dann die Einkäufe bequem mit dem Aufzug weiter
  • 2003 Leser

Sterneküche aus Schwaben

Edel-Gastronomie Trotz Schicksalsschlag hat Benjamin Maerz nicht aufgegeben. Mit Mut, Wille und Durchhaltevermögen wurde er schon mit Mitte Zwanzig zum Sternekoch. Barbara Lohner
Lässig kommt Benjamin Maerz in grauer Stoffhose und blauem Hemd gekleidet um die Ecke. Er nimmt sich einen Stuhl und setzt sich an einen der liebevoll dekorierten Tische im Restaurant. Seinem Restaurant. Ruhig und gelassen erzählt der Gastronom von sich und seinem Leben – wie ein alter Hase. Dabei wäre er bis vor Kurzem nicht auf die Idee gekommen, weiter
  • 2402 Leser

Durch Muskeln bewegen wir uns

Körper Die Muskeln in unserem Körper arbeiten ständig
Der Fußballer sprintet über das Spielfeld. Er atmet schnell, sein Herz schlägt wie wild. Er bekommt den Ball, er blickt nach vorne, schießt - und Toooor! Egal ob wir rennen, atmen, schauen, rufen, klatschen oder einen Ball ins Tor schießen: Bei all diesen Tätigkeiten benötigen wir unsere Muskulatur.«Es gibt drei verschiedene Muskeltypen», sagt ein Fachmann. weiter
  • 1086 Leser

Fashion Week

Mode Was trägt man nächstes Jahr?
Neue Kleidung, Laufstege, Models und Designer: Darum geht es bei Modewochen wie der Fashion Week. In den letzten Tagen zeigten in unserer Hauptstadt Berlin viele Modemacher, welche neue Kleidung sie sich ausgedacht haben. Und zwar Kleidung, die man erst in einem Jahr trägt: im Frühjahr und Sommer des nächsten Jahres! Doch woher wissen die Leute, was weiter
  • 1115 Leser

Vorbereitung in den Ferien

Die Agentur für Arbeit bietet in den Sommerferien Informationsveranstaltungen und Workshops an.
Einstellungstest: Aalen, Montag, 1. August, 9 Uhr; Donnerstag, 18. August, 14 Uhr. Die Teilnehmer absolvieren mit der Referentin des Landratsamtes Ostalbkreis gängige Einstellungstests und werden auf die Lösungsstrategien hingewiesen.Wie finanziere ich mein Studium? Aalen, Donnerstag, 4. August, 14.30 Uhr. Hermann Jansen vom Studentenwerk Ulm informiert weiter
  • 1250 Leser
INFO

Ausbildung bei der AOK

Die AOK Ostwürttemberg bildet in folgenden Berufen aus:• Sozialversicherungsfach-  angestellte/r• AOK-Betriebswirt/in• Kauffrau/Kaufmann für  Dialogmarketing im Außendienst• Bachelor of Arts „Soziale Arbeit   im Gesundheitswesen“Bewerbungen müssen bis zum30. September bei der AOK Ostwürttemberg weiter
  • 2349 Leser

Lehrstellenticker

1622 freie Ausbildungsplätze in Ostwürttemberg
Der offizielle Ausbildungsbeginn in Baden-Württemberg rückt näher. Im September ist es wieder soweit: viele junge Leute steigen ins Berufsleben ein. weiter
  • 1288 Leser

Auch ohne Yacht ein Erlebnis

Sardinien Die berühmte Costa Smeralda ist als Anziehungspunkt der Schönen und Reichen bekannt. Doch auch ohne Yacht kann man Sardiniens Norden erkunden. Zum Beispiel im Ausflugsschiff. Lottemi Doormann
In einer von Felsen umrahmten Sandbucht steht Paolo Sardo knietief im flachen Meer. Er hält ein Stückchen Brot ins Wasser und lockt damit Schwärme von kleinen Fischen an. Sie scheinen an seiner Hand zu kleben, wenn er sie hin und her bewegt. Die Gäste um ihn herum lachen vergnügt, bevor sie zu sechst plus kundiger Begleitung in Paolos Schlauchboot steigen. weiter
  • 1372 Leser

Auf dem Weg nach Sardinien

Anreise Flug mit Air Berlin (www.airberlin.com/de) von Stuttgart nach Olbia/Sardinien. Von Olbia per Mietwagen in die nördliche Region Gallura.Unterkunft Das Resort Valle dell’Erica Thalasso & Spa gehört zu den Delphina Hotels, acht familiengeführten Häusern, die eng mit der Region Gallura verbunden sind. DZ ab 140 Euro inklusive Frühstück weiter
  • 1635 Leser

Agnes Pahlers Gartentipps

Moos in der WieseDie Wiese im Garten von Heinz Haspel aus Rottenburg ist stark vermoost. Wie kann man Abhilfe schaffen?AGNES PAHLER: Als Erstes muss man für mehr Licht sorgen, denn Moos entwickelt sich im Schatten gut. Außerdem wächst es in der kühlen Jahreszeit stärker als Gräser und Kräuter der Wiese.Man sollte das Moos abrechen und an den kahlen weiter
  • 2434 Leser
Bücher
Kirchen, Tempel, Hexenhäuser Gideon Böss: „Deutschland, deine Götter.“ Verlag Klett-Cotta, 398 Seiten, 19,95 Euro. Auf der Suche nach Seelenfrieden reist Gideon Böss quer durch Deutschland und besucht Kirchen, Tempel, Museen und vor allem Menschen. Er trifft auf Hexen und Schamanen, auf Priester und Buddhas, auf Außerirdische und Wiedergeborene. weiter
  • 1194 Leser

Knatsch in den Ferien

Reiseblues Der Beginn ist ein einziger Höhenflug. Doch nicht selten stellt sich in der Mitte des Urlaubs plötzlich eine seltsame Melancholie ein. Strategien gegen den Reiseblues
Nichts ist schwerer zu ertragen als eine Reihe von guten Tagen“, wusste schon Johann Wolfgang von Goethe, der hochgeschätzte Dichterfürst und begnadete Sprücheklopfer. Man schrieb das Jahr 1815, und Ferienreisen waren ein noch gänzlich unbekanntes Phänomen. Wer damals reiste, tat es, um Handel zu treiben, zu pilgern oder sich zu bilden. Die Mehrzahl weiter
  • 1107 Leser

Auf der Zugspitze

Alpen Selbst im Hochsommer ein durchaus erfrischender Ausflug: Wer noch nie auf Deutschlands höchstem Berg stand, hat etwas versäumt. Doris Burger
Ambitionierte Bergsteiger wissen es schon lange: Es lohnt sich, morgens früh aufzustehen. Einerseits um die Kühle zu nutzen, einen Vorsprung vor der Menge zu gewinnen und einen Zeitpuffer für Unvorhergesehenes, andererseits um den Berg auch noch genießen zu können. Und was den Bergsteigern gefällt, kann den Bergbezwingern mit der Seilbahn nicht schaden.Morgens weiter
  • 1614 Leser

Auf zur Zugspitze

Allgemeine Infos Tiroler Zugspitz-Arena, A-6632 Ehrwald. www.zugspitzarena.comAnreise Von Stuttgart über die A 8 bis Ulm, weiter auf der A 7 bis zum Grenzübergang Füssen, weiter auf der Bundesstraße (ohne Vignette) über Reutte nach Ehrwald.Unterkunft Ideal für Radfahrer und Wanderer ist das Sporthotel Schönruh in Ehrwald, DZ/HP ab 64 Euro pro Person, weiter
  • 962 Leser

Felsengärten Hessigheim

Feslengärten: Bei der Hessigheimer Winzergenossenschaft ist ein Parkplatz. Ein gut gemachtes Faltblatt kann als PDF heruntergeladen werden: www.hessigheim.de (unter Punkt Tourismus und Felsengärten).Rundwanderung: Eine schöne Runde ist über die Käsbergkanzel und durch die Weinberg-Steilhänge nach Hessigheim.Einkehr: Etwas außerhalb liegt der Fasanenhof weiter
  • 1066 Leser

Flunkerferien

Verboten Wenn Eltern eigenmächtig die Schulferien der Kinder verlängern, drohen Bußgelder bis 2500 Euro. Hans-Werner Rodrian
Wer schulpflichtige Kinder hat, kennt das: Pünktlich zu Ferienbeginn ziehen die Reisepreise an. Könnte man ein, zwei Tage früher abfliegen, wäre der Urlaub Hunderte Euro billiger. Da ist die Versuchung groß, das Kind an den letzten Schultagen krankzumelden und die Vorsaisonpreise mitzunehmen.Ein ähnliches Bild zu Schuljahresbeginn: Braun gebrannt trudeln weiter
  • 984 Leser
INFO

Hilfreiche Internet-Portale der Bundesagentur für Arbeit

www.planet-beruf.de:Dort werden nicht nur hunderteBerufe ausführlich vorgestellt.Neben Bewerbungstrainingund vielen Sonderheften gibt es unter anderem auch einenTest, bei dem Mädchen ihre technische Begabung abklärenkönnen.www.berufe.tv:Das Filmportal derBundesagentur für Arbeit bietet mehr als 300 Filme überAusbildungs- undStudienberufe.www.abi.de:Hier weiter
  • 784 Leser

Wildes Land am Neckar

Ausflugsziel Die Hessigheimer Felsengärten am Neckar sind ein Ort, an dem sich die Natur in Baden-Württemberg von ihrer wilden Seite zeigt. Wolfgang Albers
Vielleicht sollten manche mehr an Gustav Adolf Mayer denken. Die Dame zum Beispiel, die da auf einem Bein balanciert, direkt am Abgrund, und eher kippelig eine Waage andeutet, während ihr Freund das Bild macht, das sicher gleich in die Welt gepostet wird. „Oh Wanderer stehe still“ mahnt ein Gedenkstein.An ebenjenen Pfarrer aus Hessigheim weiter
  • 1372 Leser

Wo die Natur am schönsten ist ...

Auszeit Sanfte Weinhänge, imposante Berggipfel, kilometerlange Kanäle oder seenreiche Landschaft: Wer im Urlaub die Schönheiten der Natur (wieder-)entdeckt, vergisst den stressigen Alltag im Nu. Brigitte Bonder
Im Schritttempo zieht die Uferlandschaft mit ihren hohen Gräsern vorbei, hier und da starren Fischreiher hungrig ins Wasser. Schwarzbunte Kühe schauen neugierig vom Ufer herüber, wenn wieder ein Hausboot über Flanderns Kanäle gleitet.Vom belgischen Nieuwpoort können Freizeitkapitäne ohne Bootsführerschein nach kurzer Einführung über die Wasserwege schippern, weiter
  • 5
  • 1363 Leser

Ein gutes Fundament geschaffen

Abitur und internationales Abitur am Wirtschaftsgymnasium Schwäbisch Gmünd
94 Schülerinnen und Schüler der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd haben die Prüfungen zur Allgemeinen Hochschulreife am Wirtschaftsgymnasium bestanden. 25 Schüler davon haben das internationale Abitur abgelegt. weiter
  • 5
  • 4504 Leser