Artikel-Übersicht vom Freitag, 08. Juli 2016

anzeigen

Regional (206)

KURZ UND BÜNDIG

Führung zur Mosterei Seiz

Der Gmünder Obst- und Gartenbauverein lädt alle Interessierten am Mittwoch, 13. Juli, um 18 Uhr zur Führung in die Mosterei Seiz nach Straßdorf ein. Eine Anmeldung bei Waltraud Burkhardt, Tel. (07171) 66394, ist dringend erforderlich. weiter
  • 1226 Leser
KURZ UND BÜNDIG

12 000 Euro Schadensbilanz

Von einem Gmünder Tankstellengelände kommend, fuhr ein 26-jähriger Autofahrer am Donnerstag auf die Remsstraße ein. Dabei übersah er den Alfa Romeo einer 35-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Schaden von rund 12 000 Euro. weiter
  • 137 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geologie und Beerenobst im Hausgarten

Im Streuobstzentrum im Landschaftspark Wetzgau geht es am Sonntag, 10. Juli, von 13.30 bis 17 Uhr um Beeren im Hausgarten. Der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen informiert. Ab 14.30 Uhr gibt es eine Führung mit Streuobst-Guide Alfred Gauger. Treffpunkt ist am Streuobstzentrum. weiter
  • 515 Leser

Schwaben, Bond, Star Wars und der Bucher Stausee

Mit „Die Kirche bleibt im Dorf 2“ startete Freitagabend das Freiluftkino am Bucher Stausee. 500 Liegestühle haben die Teams der Schwäbischen Post und des Kinoparks Aalen am malerisch gelegenen Bucher Stausee aufgebaut. 250 Freiluftfans schauten sich den ersten von einer ganzen Reihe Filme an, die täglich bis zum 16. Juli gezeigt werden. weiter

6000 Euro für Schwäpo-Aktion

Über einen Spendenscheck in Höhe von 6000 Euro kann sich die Aktion „Advent der guten Tat“ freuen. Die Hilfsaktion der Schwäbischen Post unterstützt ausschließlich Hilfsbedürftige im Ostalbkreis, vorwiegend Menschen, die im Altkreis Aalen wohnen. Die Summe resultiert aus dem diesjährigen Gewinnsparen der Sparda-Bank. Den Scheck überreichte weiter
  • 739 Leser
POLIZEIBERICHT

Aalenerin gesucht

Kernen-Rommelshausen. Die bislang unbekannte Fahrerin eines dunklen Golfs mit Aalener Zulassung verursachte am Donnerstagvormittag einen Verkehrsunfall, bei dem sich ein Pedelec-Fahrer leichte Verletzungen zuzog. Die Golf-Fahrerin hatte gegen 11.30 Uhr die Landesstraße 1198 von Rommelshausen in Richtung Weinstadt befahren. Am Kreisverkehr im Bereich weiter
  • 558 Leser
POLIZEIBERICHT

Autoreifen zerstochen

Aalen. An einem VW Caddy, der zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen auf dem Parkplatz auf der Westseite des Rathauses abgestellt war, wurden in dieser Zeit alle vier Reifen zerstochen. Die Polizei Aalen bittet um Zeugenhinweise weiter
  • 943 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AWO-Ausflug „Interkultureller Garten“

Am Samstag, 16. Juli, macht die Arbeiterwohlfahrt, Ortsverein Aalen, einen Ausflug in den Interkulturellen Garten. Fahrt ab Greutplatz, mit Begrüßung und Führung durch Frau Class, inklusive interkultureller kulinarischer Köstlichkeiten. Infos und Anmeldungen bei der AWO-Geschäftsstelle, Beim Hecht 1 oder unter Telefon (07361) 66556, dienstags und donnerstags weiter
  • 450 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AWO-Reise Bodenheim/Rheinhessen

Die Arbeiterwohlfahrt, Ortsverein Aalen, bietet vom 16. bis 17. Oktober eine Reise nach Bodenheim/Rheinhessen an, inklusive Hotelübernachtung mit Frühstücksbuffet, Führung auf dem Weinlehrpfad mit Weinprobe, kurzer Aufenthalt in Mainz und ZDF-Studio Besichtigung. Informationen und Anmeldungen bei der AWO-Geschäftsstelle, Beim Hecht 1, in Aalen oder weiter
  • 359 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Beratung von Energiekompetenz Ostalb

Der Verein Energiekompetenz Ostalb bietet in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg am Donnerstag, 14. Juli, von 14.30 bis 17.45 Uhr im KundenInformation-sZentrum der Stadtwerke Aalen, Gmünder Straße 20, eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516 weiter
  • 329 Leser

Historie wieder lebendig gemacht

Festakt zum 50-jährigen Bestehen der Mittelhofschule mit viel Nostalgie
Auf eine Zeitreise durch fünf Jahrzehnte Schul- und Zeitgeschichte begaben sich Lehrer und Schüler der Mittelhofschule Ellwangen. Beim Festakt zum 50-jährigen Bestehen der Lehreinrichtung wurden den Gästen skurrile, bewegende und prägende Momente präsentiert. weiter

Hohe Ehrungen bei DRK-Jubiläum

„Dr. Eberhard Schwerdtner ist der Lenker und Motivator des DRK-Kreisverbands Aalen“, erklärte Landesverbandsvorsitzender Dr. Lorenz Menz bei der Überreichung der Henri-Dunant-Plakette. Seit vier Jahrzehnten stehe Dr. Schwerdtner in verantwortlichen Positionen, seit 28 Jahren als Kreisvorsitzender und seit 2002 fungiere er mit Weitsicht und weiter
  • 663 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jakobimarkt am Montag

Am Montag, 11. Juli, ist der traditionelle Jakobimarkt in der Aalener Innenstadt. Über 140 Markt- und Verkaufsstände laden zum Bummeln, Einkaufen und Erleben. Aufgrund des Marktes ist an diesem Tag in der Innenstadt von Aalen mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Ab 6 Uhr werden die Gmünder Straße (ab Westlicher Stadtgraben) und Reichsstädter Straße, weiter
  • 284 Leser
POLIZEIBERICHT

Mountainbikes gestohlen

Aalen-Wasseralfingen. Aus einer Tiefgarage in der Eichelbergstraße wurde am Donnerstag zwischen 14 und 18.30 Uhr ein unverschlossenes Mountainbike Hai-Bike (Wert: 300 Euro) gestohlen.Aalen-Wasseralfingen. Während des Besuchs einer Veranstaltung hatte ein 15-Jähriger sein Fahrrad am Zaun der Alten Schmiede angekettet. Als er gegen 23 Uhr zurückkam, war weiter
  • 817 Leser
WOIZA

Tierisch Gutes

Den Titel „Pferdestadt“ mögen Ellwanger Historiker meist nicht – der „Kalte Markt“ ist ja auch bloß a Muggaseggale mehr als tausend Jahre alt. Den Beginn Ellwangens markiert ein ganz anderes Tier. Der gute Hariolf, der vor 1250 Jahren Ellwangen gegründet hat, hat angeblich in den Wäldern hier einen Elch gefangen, und so weiter

Afrikanische Weltmusik

Schwäbisch Gmünd. Der in der Weltmusikszene erfolgreiche Adjiri Odametey gibt am Sonntag, 24. Juli, in Gmünd ein Konzert „Afrikanische Weltmusik“ mit der Vorstellung seiner aktuellen CD „DZEN“. Beginn: 18 Uhr im a.l.s.o.-Kulturcafé. Vorverkauf: Tel. (07171) 1041100 oder E-Mail: info@alsogmuend.de. weiter
  • 642 Leser

Kultur zum Selbermachen

15 Jahre Esperanza in Schwäbisch Gmünd – Jubiläumskonzerte am 22. und 23. Juli
Seit 15 Jahren gibt es das Esperanza in Schwäbisch Gmünd. Ein Grund, für die Jugendkulturinitiative zu feiern. Am Wochenende des 22. und 23. Juli gibt es eine Jubiläumsfeier mit großen Überraschungskonzerten. weiter
  • 559 Leser

Als Unternehmen unter Top 100

Ospa Schwimmbadtechnik
Zum 23. Mal wurden die Top 100 ausgezeichnet, die innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands. Die Ospa Schwimmbadtechnik Pauser GmbH & Co. KG gehört in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal hintereinander zu dieser Innovationselite. weiter
  • 589 Leser

Blutspende auch in der Sommerzeit

Mutlanger. Der Bedarf an Blutspenden kennt keine Sommerpause. Daher bittet der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes um eine Blutspende am Dienstag, 12. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr im Mutlanger Forum in Mutlangen. Blut spenden kann jeder Gesunde im Alter zwischen 18 und 72 Jahren. Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Zum weiter
  • 759 Leser

Erarbeitetes Wissen gekonnt präsentiert

Vorträge der Klassenstufe 8 beeindruckten bei der „Schüleruni“ des Franziskus Gymnasiums
Zuhören und ein konstruktives Feedback geben, war die Aufgabe der zahlreichen Besucher bei der „Schüleruni“ im Franziskus Gymnasium Mutlangen. Im Zentrum standen allerdings die Mädchen und Jungen der Klassenstufe 8 mit ihren speziellen Fachvorträgen. weiter
  • 574 Leser
POLIZEIBERICHT

12 000 Euro Schadensbilanz

Schwäbisch Gmünd. Von einem Tankstellengelände kommend, fuhr ein 26-jähriger Autofahrer am Donnerstag auf die Remsstraße ein. Dabei übersah er den Alfa Romeo einer 35-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Schaden von rund 12 000 Euro. weiter
  • 903 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausparken beschädigte eine 75-jährige Frau am Donnerstagabend mit ihrem Daihatsu einen in der Oderstraße abgestellten Seat. Der bei dem Unfall gegen 21.30 Uhr angerichtete Schaden beläuft sich auf 500 Euro. weiter
  • 903 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bustickets für Gmünder Tag in Öhringen

Für die Sonderfahrt zum „Gmünder Tag“ auf der Landesgartenschau in Öhringen wurde ein weiterer Sonderbus angemietet. Deshalb gibt es nun auch nochmals 50 Kombi-Tickets beim i-Punkt. Die Bustour startet am 16. Juli um 9.30 Uhr am Parkplatz Erdenreich an der Nepperbergstraße; Treffpunkt ist dort um 9 Uhr. Die Karten für die Fahrt inklusive weiter
  • 426 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Kirchenmaus und der rote Faden

Im Heilig-Kreuz-Münster lebt seit Jahren, versteckt vor den Augen der Menschen, Luzi; eine kleine graue Kirchenmaus. Sie kennt viele spannende Geschichten von früher- von der Baumeisterfamilie Parler, vom Bau der Kirche und wie die Handwerker geschafft haben. Eine Exkursion für Mädchen und Jungen ab acht Jahren begibt sich zusammen mit Luzi auf eine weiter
  • 242 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Schwäbisch Gmünd. Von einer Parkbucht kommend fuhr ein 65-Jähriger mit seinem VW Kombi am Donnerstagnachmittag, auf Höhe der Hirschmühle, auf die B 29 in Fahrtrichtung Aalen ein. Dabei übersah er den VW Passat eines ebenfalls 65-jährigen Fahrers. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 6500 Euro. weiter
  • 740 Leser
POLIZEIBERICHT

Scheibe aufgehebelt

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 500 Euro wird der Schaden geschätzt, den an einem Seat Leon angerichtet wurde. Der Täter versuchte, das Fenster der hinteren linken Türe des Fahrzeuges am Fenstergummi aufzuhebeln. Dabei zersplitterte die Scheibe. Entwendet wurde wohl nichts. Das Fahrzeug war dm Donnerstag zwischen 18.50 und 20 Uhr auf dem Parkplatz des Leonhardt-Friedhofs weiter
  • 735 Leser

Sie zeigen Flagge für den Frieden und gegen Atomwaffen

„Bürgermeister für den Frieden“ ist die deutsche Übersetzung für „Mayors for Peace“, eine internationale Bewegung. Diese ruft dazu auf, am 8. Juli vor den Rathäusern der Welt ein sichtbares Zeichen für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen zu setzen – und zwar durch das Hissen von „Mayors for Peace“-Flaggen. weiter
  • 420 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spirituelles Gospelkonzert

Am Montag, 11. Juli, gestaltet der Projektchor des Parler-Gymnasiums aus Schülern, Eltern und Lehrern ein Gospelkonzert. Es beginnt um 19.30 Uhr in der Augustinus-Kirche. „Trouble & Trust“, diese beiden Begriffe bilden das Motto des spirituellen Konzerts. Sie zeigen das Spannungsfeld, in dem traditionelle und moderne Spirituals und Gospel weiter
  • 249 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. In der Georg-Stütz-Straße wurde ein geparkter Ford beschädigt und ein Schaden von etwa 500 Euro angerichtet. Der Pkw stand dort zwischen 7.30 Uhr und 12.40 Uhr und wurde von einem Unfallflüchtigen gestreift. Wer Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter Telefon (07171) 3580 bei der Polizei in Gmünd zu melden. weiter
  • 902 Leser

Weltelite bittet zum Wortgefecht

Vorentscheide der Debating-WM werden an vier Schulen im Gmünder Raum ausgetragen
Tobias Koppisch nennt es einen „bloody sport“, einen „blutigen Sport“. Gekämpft wird mit Argumenten. An vier Gmünder Schulen wird am 22. Juli eine Wortkampfarena errichtet und die Vorentscheide der Debating WM ausgetragen. weiter
  • 705 Leser
POLIZEIBERICHT

Wohnwagen gestreift

Göggingen. Beim Vorbeifahren streifte ein 33-Jähriger am Donnerstagmittag gegen 12.30 Uhr mit seinem Mercedes Benz einen auf der Stuifenstraße abgestellten Wohnwagen. Der Schaden wird auf rund 10 000 Euro geschätzt. weiter
  • 910 Leser

HDH-Landrat mächtig sauer auf die Bahn

Zugausfälle und Verspätungen
Der Heidenheimer Landrat Thomas Reinhardt ist sauer auf die Bahn. Ständig fielen auf der Brenzbahn Züge aus, ständig gebe es Verspätungen, schimpft er. Seinem Ärger hat er jetzt in einem Schreiben an den Konzernbevollmächtigten der DB AG für das Land Baden-Württemberg, Sven Hantel, Luft gemacht. weiter
  • 586 Leser

Kostenlos Bus und Bahn fahren

Aalen. Die Antragsfrist für das Ostalb-Abo für Schüler endet am 15. Juli. Wer sich jetzt das Abo 1 ab September besorgt, kann kostenlos die ganzen Sommerferien Bus und Bahn im Ostalbkreis fahren. Darauf machen OstalbMobil und der Geschäftsbereich Nahverkehr des Landratsamts aufmerksam. Wer bereits ein Ostalb-Abo hat und weiter die Schule besucht, erhält weiter
  • 870 Leser
AUS DER REGION

Würzig duftende Heide

Am Sonntag, 10. Juli, führt NABU-Alb-Guide und Kräuterpädagogin Martina Mack über die würzig duftende Wacholderheide rund um die Güssenburg. Dort lädt die sommerliche Pracht am Wegesrand zum Kennenlernen der Kräuter und zum Versuchen ein. Die botanische Exkursion dauert zirka zwei Stunden. Eine Anmeldung ist erforderlich. Treffpunkt: 9.30 Uhr auf dem weiter
  • 883 Leser

Handwerkszeug auf dem Prüfstand

Feuerwehren des Ostalbkreises legen in Waldstetten das Leistungsabzeichen Baden-Württemberg ab
Sie schwitzten wie im echten Einsatz: Die Feuerwehren des Ostalbkreises trafen sich am Wochenende in Waldstetten, um das Leistungsabzeichen Baden-Württemberg abzulegen. Das gibt es drei Stufen: Bronze, Silber und Gold. Insgesamt 56 Gruppen traten an. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Jagstgeister Fahrrad-Joke Rallye

Am Samstag, 9. Juli, findet die Fahrrad-Joke Rallye der Maskengruppe Jagstgeister vom Karnevalsverein Bettelsack-Narra Lauchheim statt. Start und Ziel ist das KVL-Vereinsheim. Gestartet wird um 13.30 Uhr. Die Strecke von etwa 15 Kilometern ist auch für Familien gut zu bewältigen. Weitere Infos und Anmeldung bei Sabine Hellinger unter Telefon (0174) weiter
  • 371 Leser

Propsteischüler fliegen zum Mond

Mit dem intergalaktischen Schulfest zeigt sich die Propsteischule Westhausen „All“-gegenwärtig
Der Countdown läuft – völlig losgelöst starten die Schüler der Propsteischule ins Weltall. Es ist das Ergebnis einer Projektarbeit. Mit der Aufführung des Musicals „Klassenfahrt zum Mond“ folgen sie den Spuren von Armstrong und Co. und sorgen mit überirdischen Spielstationen rund um die Baustelle für ein gelungenes Schulfest. weiter

Zum Auftakt der große Festakt

Der Sportverein Elchingen feiert drei Tage lang 50. und 25. Geburtstag zugleich
Viele Ehrengäste, viele Festredner, gemeinsames Abendessen, ein grandioser Showteil und zum Schluss Party: Der Festakt zum Auftakt der dreitägigen Geburtstagsfeier des SV Elchingen und der Tennisabteilung hielt, was er versprach. Doch Ehre, wem Ehre gebührt: Im Mittelpunkt standen die sieben neuen Ehrenmitglieder. weiter
  • 1049 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energieberatung in Neresheim

Der Verein EnergiekompetenzOstalb bietet in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg am Dienstag, 12. Juli, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Neresheim, Besprechungszimmer des Stadtbauamtes im EG, eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516 oder weiter
  • 294 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feuerwehrfest mit Schauübung

Die Kösinger Feuerwehr und das DLRG laden am Wochenende zum Sommerfest im Feuerwehrgerätehaus in Kösingen ein. Das gemütliche Beisammensein am Samstag, 9. Juli, beginnt um 19 Uhr. Am Samstag geht es um 10 Uhr mit Frühschoppen weiter, anschließend reichlicher Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen. Ab 14 Uhr zeigt die Jugendfeuerwehr bei einer Schauübung weiter
  • 371 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hochsommertour zum Ohrengipfel

Ergänzend zum neuen Wanderkonzept der Touristikgemeinschaft Gastliches Härtsfeld bietet der Arbeitskreis Alb-Guide Östliche Alb themenorientierte Wanderungen und natur- und landschaftskundliche Führungen auf dem Härtsfeld an. Am Sonntag, 10. Juli, startet mit Alb-Guide Guido Wekemann unter dem Motto „Auf Schritt und Tritt das Härtsfeld erleben“ weiter
  • 484 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wassergymnastik im Freibad

Im Freibad Kösingen wird ab sofort jeden Freitag von 9.15 bis 9.45 Uhr Wassergymnastik für Jung und Alt angeboten. Begleitet von Musik, wird daraus ein anregendes Koordinations- und Konditionstraining. Der Unkostenbeitrag pro Person beträgt 2 Euro. Bei Regen findet keine Wassergymnastik statt. weiter
  • 425 Leser

Auf Wiedersehen Staufersaga!

Die zehnte und letzte Aufführung der Staufersaga ging am Freitagabend über die Bühne. Insgesamt haben etwa 23 000 Besucher die wechselhafte Geschichte der Stauferdynastie gesehen. Alle Aufführungen in der Stauferarena auf dem Johannisplatz waren ausverkauft. Der Zeitreisende Pat Müller (im Bild) und mehr als 1000 Mitwirkende sagen für eine Weile Tschüss. weiter
  • 5
  • 905 Leser
IM BLICK Die Staufersaga

Die Gemeinschaft lebt

Die zehn Aufführungen der Staufersaga waren vor allem ein Fest fürs Auge. Dafür sorgten Licht, Technik, Bühnenbild und die Gewandmeisterei. Kein Besucher, der nicht die Pracht, die Farben, die Eleganz der Gewänder lobte, von Samt und Seide der Kaiser bis zu den Lumpen der Bettler.Dann der Marktplatz. Während der zehn Aufführungen fast eine zweite Arena. weiter
  • 2
  • 634 Leser

GUTEN MORGEN

Wer keine Tore schießt, kann ein Fußballspiel nicht gewinnen. Es ist zwar hart, gilt aber bis heute: Ball drin oder nicht drin? – Das ist, was zählt. Wer hübscher aussieht, wer schöner oder besser spielt, wer kein Glück hat, und dazu obendrein vielleicht noch Pech, wen das Publikum mag oder auspfeift, ist fürs Weiterkommen völlig egal. Hm. Aber weiter
  • 483 Leser

Kostenlose Spätbusse

Schwäbisch Gmünd. Am Stauferfestival diesen Samstag und Sonntag gibt zusätzliche kostenlose Spätbusse von „FahrBus Ostalb“ in der Nacht zum Sonntag, 10. Juli, um 0.30 Uhr in Richtung Waldstetten, Gschwend und Untergröningen. Der Fahrweg ist analog zu den fahrplanmäßigen Spätbussen um 22.28 Uhr, beziehungsweise 22.45 Uhr. Weitere Auskünfte weiter
  • 765 Leser

Europa zusammenrücke n

Drei Praktikantinnen aus Gmünds Partnerstadt Faenza arbeiten zwei Wochen in der Stadtverwaltung
Ein grenzüberschreitendes Praktikum. Das absolvieren gerade drei Schülerinnen aus dem italienischen Faenza bei der Gmünder Stadtverwaltung. Zwei Wochen sind Sofia Donati, Alessia Broka und Rachele Emiliani in der Stadt. weiter
  • 5
  • 616 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fibromyalgie-Selbsthilfegruppe

Die Fibromyalgie-Selbsthilfegruppe trifft sich zum Ausflug am Dienstag, 12. Juli, um 9.15 Uhr am Gmünder Busbahnhof. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Angehörige und Partner sind willkommen. weiter
  • 460 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geselliges Frühstück in der Südstadt

Am Dienstag, 12. Juli, findet im Südstadt-Treff in der Klarenbergstraße 33 wieder ein gemeinsames Frühstück von 9.30 bis 11.30 Uhr statt. Es sind alle willkommen, die in geselliger Runde ein vom Frühstücks-Team liebevoll zubereitetes Frühstück genießen wollen. Infogibt’s bei der Südstadt-Koordinatorin Ute Nuding unter (07171) 8742813. weiter
  • 587 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offener PC-Treff

Am Dienstag, 12. Juli, findet der letzte monatliche PC-Treff vor der Sommerpause zur gewohnten Zeit von 15 bis 17 Uhr in der VHS am Münsterplatz statt. Ein ehrenamtlich tätiges Mentorenteam bietet insbesondere älteren Mitbürgern kostenlose individuelle Hilfe und Beratung bei Problemen und Fragen bei der privaten Computernutzung an. Eine Anmeldung ist weiter
  • 380 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Strickkreis im Bier- und Jagd-Museum

Alle, die gerne Handarbeiten, sind eingeladen am Montag, 11. Juli, um 17 Uhr in die Gaststube des Bier- und Jagd-Museums auf dem Rehnenhof, Franz-Konrad-Straße 61 (Nähe Aussichtpunkt Lindenfirst). Es besteht die Möglichkeit, für soziale Zwecke teilzunehmen, Wolle und Nadeln können zur Verfügung gestellt werden. Das neue Projekt unterstützt die Stauferklinik weiter
  • 256 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Berufsbegleitende Studiengänge

Das Institut St. Loreto bietet in Kooperation mit der Steinbeis-Hochschule Berlin die berufsbegleitenden Studiengänge für Mitarbeiter im Gesundheits- und Sozialwesen und für Mitarbeiter im Bildungs- und Erziehungsbereich an. Dazu findet am Dienstag, 12. Juli, um 17 Uhr im Maria-Goretti-Gebäude, Heugenstraße 5, in Gmünd eine Infoveranstaltung statt. weiter
  • 165 Leser

Der Erlebnisraum Innenstadt

Die Parkplätze, der Busverkehr und der Zugang zum Schwör- und Stauferereignis
Schwäbisch Gmünd feiert. Das Schwörwochenende folgt auf den zweiwöchigen Staufersaga-Marathon. Dafür ist die Innenstadt komplett umgekrempelt, nur wer an einem der Zollhäuschen seinen Obolus hinterlässt, hat Zugang. weiter
  • 939 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung zur Mosterei Seiz

Der Gmünder Obst- und Gartenbauverein lädt alle Interessierten am Mittwoch, 13. Juli, um 18 Uhr zur Führung in die Mosterei Seiz nach Straßdorf ein. Bei einem Rundgang mit Imbiss und Verkostung erfahren die Teilnehmer vieles über die alte Tradition des Mostens. Eine Anmeldung bei Waltraud Burkhardt, Tel. (07171) 66394, ist dringend erforderlich. weiter
  • 300 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geologie und Beerenobst im Hausgarten

Im Streuobstzentrum im Landschaftspark Wetzgau geht es am Sonntag, 10. Juli, von 13.30 bis 17 Uhr um Beeren im Hausgarten. Der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen informiert. Ab 14.30 Uhr gibt es eine Führung mit Streuobst-Guide Alfred Gauger. Treffpunkt ist am Streuobstzentrum. weiter
  • 550 Leser

Vorkämpfer für Gmünds Fußgängerzonen

Elmar Hägele, Kommunalpolitiker aus Leidenschaft, feiert seinen 70. Geburtstag
Für seine Vorschläge zur Einrichtung von Fußgängerzonen in Schwäbisch Gmünd handelte sich Elmar Hägele in den 1970er-Jahren herbe Kritik ein. Zehn Jahre später waren sie realisiert. „Mainstream war noch nie mein Ding“, sagt der ehemalige Einzelhändler und aktive Kommunalpolitiker, der an diesem Samstag seinen 70. Geburtstag feiert. weiter
  • 646 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 9. JuliSCHWÄBISCH GMÜNDElmar Hägele, Großdeinbach, zum 70. GeburtstagMÖGGLINGENElfriede Podolska, zum 85. GeburtstagTÄFERROTRösle Kolb, zum 90. GeburtstagSonntag, 10. JuliSCHWÄBISCH GMÜNDKarl Kretzer, zum 80. GeburtstagNikolaus Baitz, Wetzgau, zum 75. GeburtstagALFDORFAlbert Bühler, Hellershof, zum 80. GeburtstagGSCHWENDErnstine Hoffmann, zum weiter
  • 655 Leser

Bauen „am schönsten Flecken“

Gschwends Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann übergibt neues Baugebiet an der Seestraße
Neunzehn Bauplätze in der Gschwender Seestraße sind ab sofort bebaubar. Am Freitag übergab Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann diese mit einer kleinen Feier der Öffentlichkeit. Dazu kündigte sie weitere 45 Bauplätze im Anschluss an diesen Bereich an. Die sollen 2018 für Bauherren zur Verfügung stehen. weiter
  • 719 Leser
Tiersegnung: Am Sonntag, 17. Juli, um 11.30 Uhr vor der St. Vitus Kirche in Jagstzell. weiter
  • 728 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ahmadiyya Muslim Jamaat informiert

Die Ahmadiyya Muslim Jamaat informiert am Samstag, 9. Juli, unter dem Motto „Muslime für Frieden, Freiheit & Loyalität“ über den aufgeklärten und toleranten Islam, der jede Form von Gewalt verurteilt und die Gleichberechtigung von Mann und Frau fordert. Die Flyer-Aktion findet von 8 bis 12.30 Uhr auf dem Ellwanger Wochenmarkt statt. weiter
  • 297 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Chagall-Sonderausstellung endet

Bis einschließlich Sonntag, 10. Juli, ist im Sieger Köder Museum Ellwangen, Nikolaistr. 12, die Sonderausstellung „Chagall - Bilder zur Bibel“ zu sehen. Abschließende Führungen mit Annette und Willibald Bezler finden am Sonntag, 10.7., um 11 Uhr und 16 Uhr statt. Bei der als Finissage gestalteten Führung um 16 Uhr lässt Willibald Bezler weiter
  • 249 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dorfwanderung mit Picknick und Musik

Anknüpfend an die Tradition der Dorfwandertage in den 70er und 80er Jahren veranstaltet der Gesangverein Eintracht Schrezheim am Sonntag, 10. Juli, wieder eine Dorfwanderung. Start ist um 10 Uhr an der Antoniuskapelle. Die knapp 1,5-stündige Tour endet mit einem Picknick im Wald, für Getränke sorgt der Chor, der die Wanderer mit einem Open-Air-Konzert weiter
  • 208 Leser

Feuerwehr löscht den Braten

Ellwangen. Kurz vor 12.30 Uhr rückte am Donnerstag die Freiwillige Feuerwehr Ellwangen mit vier Fahrzeugen und 21 Mann zu einem vermeintlichen Brand in die Breslauer Straße aus. Schnell stellte sich jedoch heraus, dass lediglich das auf dem Herd vergessene Mittagessen einer 28-Jährigen den Brandalarm ausgelöst hatte. Sie hatte einen Topf mit Fleisch weiter
  • 695 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest der Schützengilde

Am Sonntag, 10. Juli, feiert die Schützengilde Ellwangen beim Schützenhaus im Hubertusweg ihr Gartenfest. Um 11 Uhr schießt die Böllergruppe. Zum Mittagstisch wird eine reichhaltige Speisekarte angeboten. Ab 13 Uhr singt der Ellwanger Chor Intonata. Am Nachmittag sind für Kinder eine Spielestraße und ein Kletterbaum vorbereitet. Ebenso gibt es Kuchenbuffet weiter
  • 272 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Keuerstattfest

Beim „Dom des Waldes“, der Nikolauskapelle in Keuerstatt, feiert die Katholischen Kirchengemeinde Ellenberg am Sonntag, 10. Juli, ab 10 Uhr eine Heilige Messe unter Mitwirkung des Musikvereins Ellenberg. Daran schließt sich ein gemütlicher Familientag an. Zur Unterhaltung spielt der Musikverein Ellenberg. Es gibt Leckeres vom Grill sowie weiter
  • 265 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Parkfest im „Rotenbacher Wäldle“

Das Parkfest am Samstag, 9. Juli, beginnt um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen, bevor ab 15.30 Uhr das „1. Rotenbacher Human-Soccer-Turnier“ stattfindet. Um 16 Uhr werden die „Jelly Beans“ mit Liedern das Publikum unterhalten. Ab 16.30 Uhr gibt es Hitzkuchen und Leckeres aus der Küche. Gegen 18 Uhr sorgen „Reini & Micha“ weiter
  • 268 Leser

Das ZiS-Projekt der Gmünder Tagespost

Die Klasse 9 c des Mutlanger Franziskus-Gymnasiums hat mit Lehrerin Katharina Zachmann beim Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS) mitgemacht. Gmünder Tagespost und Schwäbische Tagepost bieten das Projekt für alle Schularten an. Über mehrere Wochen bekommt die Klasse die Zeitung täglich an die Schule geliefert. Die Schüler beschäftigen sich weiter
  • 662 Leser

Fast alle Schüler schauten die EM

Umfrage in den Klassen fünf bis neun am Mutlanger Franziskus Gymnasium
Egal ob Public Viewing, bei Freunden oder zu Hause: Das Thema Fußball geht momentan an niemandem spurlos vorbei. Deshalb haben wir am Franziskus-Gymnasium in den Klassen fünf bis neun eine Umfrage zur EM durchgeführt, um herauszufinden, wie oft, wo und mit wem die Schüler die Fußballspiele anschauten. weiter
  • 552 Leser

Fußball verbindet Fans vieler Länder

Die Sportart bewegt Menschen auf ganz unterschiedliche Art und Weise
Ein Fußballspiel ist für viele Menschen mehr als nur ein Spiel. Und auch in den Zeiten der Europameisterschaft wird deutlich sichtbar, wie die Sportart die Menschen bewegt. Hinter jedem Land steht eine riesige Anzahl von Fans, und je nach Sieg oder Niederlage reagieren diese Fans anders. weiter
  • 500 Leser

Fußball zwischen Angst und Euphorie

Schüler der Klasse 9c des Franziskus-Gymnasiums gestalten eine Zeitungsseite zur Fußball-EM in Frankreich
Frankreich steht im Finale! Die Stimmungslagen in diesem Land sind während dieser Fußball-Europameisterschaft so unterschiedlich wie sie nur sein können. Die einen lieben sie, die anderen verabscheuen sie. Für die einen ist es die beste Ablenkung vom Terror, die anderen nehmen durch diesen gar nicht mehr daran teil. weiter
  • 463 Leser

Abizeitung: „Höchstes Ziel erreicht“

Alle haben bestanden: 53 Abiturienten des Gmünder Parler-Gymnasiums feiern am Freitag beim Abiball
Ein wichtiger Schritt für das weitere Leben ist getan. 53 Abiturienten des Parler-Gymnasiums konnten am Freitag im Rahmen des Abiballs im Congress Centrum Stadtgarten ihre Zeugnisse und Preise entgegennehmen. Im Vorwort der Abizeitung wurden die Stufensprecher etwas wehmütig: „Womöglich war es eine der schönsten Zeiten in unserem Leben.“ weiter
  • 1747 Leser
Museum im Prediger Schwäbisch Gmünd, Tel: (07171) 603-4130, www.museum-galerie-fabrik.de. weiter
  • 905 Leser
Karten im Vorverkauf unter Tel: (07363) 961817 ab 44,80 Euro, auf www.schloss-kapfenburg.de sowie an CTS-Vorverkaufsstellen. weiter
  • 813 Leser
SCHAUFENSTER

„Jazzfrühstück“ zur Festspielzeit

Jazz und Frühstück sind nun die Ingredienzien einer neuen Veranstaltungsreihe, die an vier Festspielsonntagen beides im Brunnengarten anbietet. m Auftakt-Frühstück am kommenden Sonntag, 10. Juli, ab 11 Uhr präsentiert Klaus Wagenleiter die Jazzsängerin Sandie Wollasch. Der Eintritt kostet 10 Euro, Imbiss nicht inbegriffen. Bei ungünstiger Witterung weiter
  • 834 Leser
SCHAUFENSTER

Chagall-Sonderausstellung endet

Bis einschließlich Sonntag, 10. Juli, ist im Sieger Köder Museum Ellwangen, Nikolaistraße 12, die Sonderausstellung „Chagall – Bilder zur Bibel“ zu sehen. Öffnungszeiten am Samstag und Sonntag sind von 10.30 Uhr bis 17 Uhr. Abschließende Führungen mit Annette und Willibald Bezler finden am Sonntag, 10. Juli, um 11 Uhr und 16 Uhr statt. weiter
  • 764 Leser
SCHAUFENSTER

Jules Massenets „Werther“ in Ulm

Am Sonntag, 17. Juli, 19 Uhr , bietet sich im Großen Haus im Ulmer Theater die letzte Gelegenheit, Jules Massenets Oper „Werther“ zu erleben. I Karten sind noch erhältlich an der Theaterkasse unter Tel: (0731) 161 4444 oder E-Mail theaterkasse@ulm.de), online unter www.theater.ulm.de/karten und an der Abendkasse. weiter
  • 975 Leser

Karten im Vorverkauf

Karten im Vorverkauf bei der Musikschule Heubach Tel: (07171) 3637, beim i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Tel: (07171) 603-450 und bei allen Orchestermitgliedern. weiter
  • 807 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Medienkompetenznachmittag

Die Kreismedienzentren des Ostalbkreises veranstalten am Mittwoch, 13. Juli, von 13.30 bis 17 Uhr einen Medienkompetenznachmittag im Aalener Landratsamt für Lehrkräfte und alle, die mit Medienbildung und -erziehung zu tun haben. Anmeldungen nimmt das Kreismedienzentrum in Schwäbisch Gmünd ab sofort telefonisch unter der Nummer (07171) 324333, per Fax weiter
  • 397 Leser

Spezial zum EM-Finale

Auch das Theater der Stadt Aalen zollt König Fußball Tribut. Die Freilicht-Vorstellung von „Mirandolina“ in Schloss Wasseralfingen am Sonntag, 10 Juli, wird auf 18 Uhr vorverlegt. Theaterfans können so die Komödie und danach das EM-Finale anschauen. Für die Vorstellung gibt es außerdem Spezialangebote: zwei Karten zum Preis von 25 Euro oder weiter
  • 626 Leser

Babymassage im Mütterzentrum

Heubach. Zwei neue Babymassagekurse starten am Montag, 18. Juli, bim Mütterzentrum in der Adlerstraße 7. Kursbeginn ist 14.15 Uhr und 15.30 Uhr, der Kurs geht fünf Mal. Geeignet ist der Kurs für Eltern mit ihren Babys im Alter von sechs Wochen und sechs Monaten. Mitzubringen ist ein Handtuch, eine wasserdichte Unterlage, Massageöl sowie Wickelutensilien. weiter
  • 824 Leser

Bier aus dem Marktbrunnen

Heubach. Wenn aus dem Brunnen am Marktplatz das Bier fließt, sind die Altersgenossen am Feiern: Am Samstag, 9. Juli, ist es wieder soweit. Die Jahrgänge 1965/66 lassen es in Heubach krachen.Folgender Ablauf ist geplant: Um 15 Uhr treffen sie sich am Marktplatz. Um 16 Uhr wird ein Gottesdienst in der evangelischen St.-Ulrichs-Kirche gefeiert. Gegen 16.45 weiter
  • 983 Leser

Das Mittelalter in Weißenstein erleben

Stadtfest vom 15. bis 17. Juli
Mittelalterliches Flair, Feuerspucker, Fanfaren und Böllerschüsse: Vom 15. bis 17. Juli feiern die Lautersteiner ihr 26. Stadtfest im historischen Städtle in Weißenstein. weiter
  • 549 Leser

Erwin Rommel und der Widerstand

Böbingen. Der Geschichts- und Heimatverein Böbingen lädt am Montag, 11. Juli, zu einem Vortrag über „Feldmarschall Erwin Rommel und der Deutsche Widerstand“ ein. Eintritt frei. Beginn 19.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. weiter
  • 1111 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dorffest in Hönig

Die Dorfgemeinschaft Ruppertshofen-Hönig veranstaltet am Wochenende des 16. und 17. Juli ihr jährliches Dorffest. Am Samstag spielt ab 20 Uhr „Heilix Blechle“. weiter
  • 374 Leser

Werkrealschüler auf den Spuren Anne Franks

55 Schüler der Werkrealschule Leinzell besuchten kürzlich mit ihren drei Lehrerinnen Gabriele Abele, Lena Klein und Anna Müller die Wanderausstellung „Anne Frank“ in der JVA Gotteszell in Schwäbisch Gmünd. Auf eindrucksvolle Weise schilderten die dafür ausgebildeten Gefangenen den Schülern der 7. und beiden 8. Klassen das Leben des jüdischen weiter
  • 391 Leser

Abzeichen in Gold, Silber und Bronze

Waldstetten. Die Abnahme des Leistungsabzeichens der Feuerwehren im Ostalbkreis richtet in diesem Jahr die Freiwillige Feuerwehr Waldstetten aus. Die Teilnehmer können das Leistungsabzeichen in Bronze, Silber oder Gold ablegen. Die öffentliche Abnahme mit Bewirtung erfolgte am Freitag und geht noch an diesem Samstag, 9. Juli, am Feuerwehrgerätehaus weiter
  • 1335 Leser

Bei Fragen zur Sanierung

Weitere Infos bei der Geschäftsstelle des Zweckverbands Menzlesmühle, (07182) 800879; bei der Gemeinde Alfdorf, (07172) 30917. Außerhalb der Geschäftszeiten an die Rufbereitschaft des Zweckverbandes, (07176) 451407. weiter
  • 792 Leser

Fahrer von Traktor überrollt

Donzdorf. Ein 18-Jähriger ist am Donnerstag mit einem Traktor nach Heuwendearbeiten auf dem Rückweg vom Skilift zum elterlichen Hof in Grünbach verunglückt, das teilt die Polizei mit. Demnach wollte der Mann gegen 18.30 Uhr von einem unebenen Wiesenweg auf einen Hang fahren. Der Traktor sei in dem sehr steilen Gelände umgekippt, habe sich mehrfach überschlagen weiter
  • 5
  • 428 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geburtshilfe im Wandel der Zeit

Über Geburtshilfe im Wandel der Zeit sprechen der Chefarzt der Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Stauferklinikum, Dr. Erik Schlicht, sowie die Hebamme Christine Hirsch am Dienstag, 12. Juli, im Bürgerhaus Schillerschule in Lorch ab 19 Uhr. Die beiden stehen für Fragen und Anmerkungen zur Verfügung. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 314 Leser

Geld für dringend benötigte Bauteile

Seit Schuljahresbeginn gibt es am Gymnasium Friedrich II. in Lorch eine Lego-AG für Schüler der Klassenstufen 5 und 6. Die freuen sich nun über eine großzügige Spende der Kinderbedarfsbörse Lorch. Mit den 500 Euro werden die dringend benötigten Bauteile für verschiedenen Projektvorhaben beschafft. (Foto: privat) weiter
  • 766 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchengemeinderat Hellershof tagt

Der Kirchengemeinderat der evangelischen Kirchengemeinde Hellershof lädt ein zur öffentlichen Sitzung am Montag, 11. Juli, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus. Auf der Tagesordnung stehen: Elternbeitrag für den Kindergarten 2016/17, Mitarbeiterschulung Lernraum J, Leinwand für den Jugendraum, Finanzierung des Besuchs des Kindermissionsfestes und Rückblicke. weiter
  • 212 Leser

Kurz vor den 600 000 Euro

Spendenbilanz des Vereins Delfin Nogli nach sechs Jahren Engagement
17 Personen nahmen im vergangenen Jahr Spendenweiterleitungen in Höhe von 136 554 Euro für sieben Delfintherapien, zwei behindertengerechte Autos und mehrfache Unterstützung in Notsituationen entgegen. Dies berichtete Norbert Ilg als Vorsitzender des Waldstetter Vereins Delfin Nogli bei der Hauptversammlung. weiter
  • 849 Leser

Leitungserneuerung erfordert Umleitung

Sanierung der Trinkwasserleitung zwischen Eberhardsweiler über Burgholz bis zum Döllenhof
Zur besseren Versorgungssicherheit wird im Auftrag der Gemeinde Alfdorf und des Zweckverbandes Wasserversorgung Menzlesmühle die Trinkwasserleitung östlich von Eberhardsweiler über Burgholz bis Döllenhof erneuert. Auch die Stichleitung zum Burgholzhof wird getauscht. Mit Behinderungen ist zu rechnen. weiter
  • 638 Leser

Lyrische Texte und Fotos vom Stauferland

„Signatur – Stauferheimat“
Zu einem gemeinsamen Weg durch das Stauferland lädt Heimatdichter, Lyriker und Fotograf Karl Schönweiler aus Ottenbach ein. Sein neuer Bildband „Signatur – Stauferheimat“ zeugt davon. weiter
  • 407 Leser

Mit Hunden im Erlebnispark

Kinder und Jugendliche des Vereins der Hundefreunde Lorch, die „Wuff-Kids“ führte der jährliche Ausflug in den Erlebnispark Tripsdrill. Dort sind Vierbeiner willkommen und durften demzufolge mitkommen. Es gab viel zu erleben und auszuprobieren und so erlebten alle Teilnehmer einen gelungenen Tag. (Foto: privat) weiter
  • 746 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schneiden in der Krebschirurgie

Über das Thema Krebschirurgie referiert der Chefarzt der Viszeralchirurgie am Stauferklinikum, Privatdozent Dr. Jens Mayer, bei seinem Vortrag am Dienstag, 12. Juli, um 19 Uhr im Gemeindezentrum an der evangelischen Kirche in Alfdorf. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 170 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenisches Abendgebet

Ein ökumenisches Abendgebet mit Taizé-Liedern gibt's am Sonntag, 10. Juli, Im Chor der Stadtkirche Lorch um 19.30 Uhr. Das Einsingen beginnt um 19 Uhr. Wer ein Instrument spielt, ist eingeladen, es mitzubringen. Das nächste Abendgebet findet am 11. September statt. weiter
  • 187 Leser
KURZ UND BÜNDIG

BIWAQ-Tanztreff auf dem Rötenberg

Das Projekt BIWAQ „Bunt. Charmant. Rötenberg.“ bittet am Donnerstag, 14. Juli, um 14 Uhr, wieder zum Tanzcafé „Sogga-Hopf: Der Tanztreff auf dem Rötenberg“ im Treffpunkt Rötenberg. Die Leitung übernimmt Tanzlehrerin Brigitte Rühl. Der Eintritt und Bewirtung sind kostenfrei. Anmeldungen im BIWAQ-Büro, Bahnhofstr. 119, Telefonnummer weiter
  • 405 Leser

Fahrspur und Gehweg gesperrt

Aalen. Im Zusammenhang mit dem Neubauvorhaben Kaufland müssen in der Julius-Bausch-Straße ab kommenden Montag, 11. Juli, verschiedene Versorgungsleitungen umgelegt werden. Der vorhandene Geh-/Radweg sowie eine stadteinwärts führende Fahrspur müssen daher auf Höhe des Baugrundstücks gesperrt werden. Da Verkehrsbehinderungen nicht ausgeschlossen werden weiter
  • 854 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flohmarkt mit „Kunst & Trödel“

Die Agenda-Gruppe Kultur und Soziales organisiert am Samstag, 9. Juli, ihren jährlichen Flohmarkt auf dem Ipfmessplatz. Wer selbstgemachte Kunst oder gebrauchte Gegenstände veräußern möchte, ist willkommen. Der Aufbau beginnt um 7 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Tische müssen mitgebracht werden. Der Meter kostet fünf Euro, ein Kinderstand drei weiter
  • 385 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Galgenberg-Cafeteria und Radwege

Die Sitzung des Technischen Ausschusses beginnt am Mittwoch, 13. Juli, um 15 Uhr im Aalener Rathaus. Auf der Tagesordnung: Vorentwurf inklusive Kostenschätzung zur Realisierung der Schulcafeteria in der Max-Eyth-Halle sowie Baubeschluss für neue Fachräume in der Realschule Galgenberg, Radwegeführung und Wegweisung im Stadtgebiet, Verpachtung von Grundstücken weiter
  • 594 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest der Bienenzüchter

Der Bezirksbienenzüchterverein Bopfingen feiert am Sonntag, 10. Juli, ab 10 Uhr sein Imker-Sommer-Gartenfest am Lehrbienenstand zwischen Trochtelfingen und Heerhof, gegenüber dem Goldberg. Es wird bewirtet. weiter
  • 394 Leser

Gemeinsam Lernen durch Begegnung

Jagsttalschule Westhausen nimmt Stellung zur Verlagerung einer Außenklasse
„Etwas irritiert lesen wir, dass sich gemeinsamer Unterricht in Außenklassen nur auf wenige Bereiche wie Musik und Kunst beziehen und echte schulische Verknüpfungen begrenzt seien“, kommentiert die Schulleitung der Jagsttalschule einen Bericht. weiter
  • 626 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis pflegende Angehörige

Am Montag, 11. Juli, trifft sich von 19.30 bis 21 Uhr der Gesprächskreis für pflegende Angehörige demenziell erkrankter Menschen in der DRK-Tagespflege im „Haus der Sozialarbeit“, Bischof-Fischer-Straße 119 in Aalen. Das Treffen ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 335 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Investitionsprogramm für Dewangen

Die nächste Sitzung des Dewanger Ortschaftsrats ist am Mittwoch, 13. Juli, im Feuerwehrgerätehaus. Einziger Tagesordnungspunkt sind die Mittelanmeldungen zum Investitionsprogramm 2017 für den Stadtbezirk. Beginn der Sitzung ist um 18 Uhr. weiter
  • 362 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderfest in Aufhausen

Auf der Spielwiese des Kindergartens „Kleine Strolche“ in Aufhausen steigt am Sonntag, 10. Juli, ab 14 Uhr das Kinderfest von Kindergarten, Ortschaft und Außengruppe „Spatzennest“ der inklusiven Kindertagesstätte Rosengarten. Es gibt Vorführungen, eine Spielstraße und einen Luftballonstart. Die „Original Egertaler Blasmusik“ weiter
  • 397 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Parkinson-Treff Aalen

Der DRK-Kreisverband Aalen lädt am Montag, 11. Juli, um 15 Uhr zum Parkinson-Treff „Veeh Harfe und Parkinson“ in das DRK-Haus der Sozialarbeit, Bischof-Fischer-Str. 119, ein. Das Spielen dieses Instrumentes stellt Maria Edich, Pflegefachkraft in der DRK-Tagespflege, mit Film vor. weiter
  • 453 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlossfest auf der Ruine Flochberg

Das „Schlossfestle“ auf der Ruine Flochberg steigt am Samstag, 9. Juli. Es herrscht buntes Treiben, ein Gottesdienst mit Pfarrer Klimek beginnt um 15 Uhr, ein Kinderritterturnier läuft von 16 bis 18 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 405 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtführung in Aalen

Rita Fürst führt an diesem Samstag, 9. Juli, durch die historische Innenstadt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor dem Büro der Tourist-Information. Kostenbeitrag: Erwachsene 4 Euro, Kinder 2 Euro. weiter
  • 421 Leser

Zur Person

Pfarrer Dr. Pius Adiele ist gebürtiger Nigerianer. Seit November 2015 ist er investierter Pfarrer in der Seelsorgeeinheit Kapfenburg. Seine Promotion legte Adiele in Tübingen ab. Er hat Theologie und Philosophie studiert.Eine Verletzung hat ihn dazu gezwungen, seine Position als Torwart aufzugeben und sich einem anderen Bereich auf dem Feld zu widmen. weiter
  • 787 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zusatztermin für Sonntagsvorlesung

Aufgrund der großen Nachfrage bei der Sonntagsvorlesung im Juni mit dem Thema „Patientenverfügung und Patientenwille – rechtzeitig organisieren ist besser als erst im Ernstfall“ gibt es am Samstag, 9. Juli, um 11 Uhr einen Zusatztermin im Bildungszentrum am Ostalb-Klinikum. Eintrittskarten sind nicht notwendig. weiter
  • 396 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenisches Gartenfest für Senioren

Das Forum katholische Seniorenarbeit lädt am Dienstag, 12. Juli, von 14.30 bis 17.30 Uhr zum ökumenischen Gartenfest rund um das Edith-Stein-Haus in Hofherrnweiler ein. Ein buntes Programm sorgt für Abwechslung, für Bewirtung ist ebenfalls gesorgt. Ein Bus fährt um 14 Uhr in Aalen-Rauental ab mit Haltestellen in Oberrombach, Unterrombach St. Ulrich, weiter
  • 362 Leser
NEUES VOM SPION
Donnerstagabend, Chorprobe bei der Sängerlust in Treppach, danach kommt das halbe Dorf zum Fußballgucken. Dreiviertel der knapp 60 Gäste im schwarz-weißen DFB-Trikot. Selbstverständlich wird bei der Nationalhymne mitgesungen, im Stehen. Treppach ist patriotisch. 33 Tipps auf ein Ergebnis, Einsatz jeweils ein Euro, keiner sagt ein Scheitern der deutschen weiter
  • 576 Leser
LESERMEINUNG

„Würde verletzt“

Zum Thema „Ekelbilder auf Zigarettenpackungen“:Nach dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland ist die Würde des Menschen unantastbar. Mit den neuerdings auf Zigarettenpackungen abgebildeten Ekelbildern wird die Würde der Raucher nicht nur angetastet, sondern in widerwärtigster Weise verletzt. Niemand wird bestreiten, dass rauchen Gesundheitsrisiken weiter
  • 1
  • 603 Leser

60 Meter Hecke müssen weichen

Aalen. In der Hirschbachstraße wird ab dem 28. Juli acht Wochen lang die Hirschbachverdolung zwischen Schelmen- und Braunenstraße ausgetauscht. Im Vorfeld müssen ab Montag, 11. Juli, Hecken im Bereich des Spielplatzes an der Schelmenstraße und im Norden des Stadtovals gerodet werden.Für den Austausch der Hirschbachverdolung müssen rund 60 Meter Hecke weiter
  • 713 Leser

Aalen feiert das Internationale Festival auf dem Gmünder Torplatz

Am Wochenende ist in der Aalener Innenstadt ein buntes Programm geboten. In der Gmünder Straße sind zahlreiche Stände von 27 Vereinen aufgebaut. Das 33. Internationale Festival wird am Samstag, 9. Juli, um 18 Uhr von Oberbürgermeister Thilo Rentschler auf der Bühne am Torhaus eröffnet. Vertreter der Kirchen werden einen Friedensgruß sprechen. Dazu spielt weiter
LESERMEINUNG

Bettelei verhindern

Betteln in der Fußgängerzone:Die aggressive Bettelei in der Aalener Innenstadt nimmt weiter zu. Wie wir wissen, oder auch nicht, ist aggressives Betteln verboten. Unser Oberbürgermeister weiß das sicher auch. Ich bin der Meinung, man muss unbedingt dagegen was tun. Ich war vor zwei Wochen in der Münchner Fußgängerzone und habe dort keinen einzigen Bettler weiter
  • 543 Leser

FRAGE DER WOCHE: EM – Wer gewinnt am Sonntag im Finale?

##Franco Hofmann, 40, Beschichter, Waldhausen„Durch meinen Neugeborenen konnte ich bis jetzt kein einziges Spiel anschauen. Am Sonntag fände ich es trotzdem schön, wenn Portugal gewinnt. Die hatten bis jetzt eine lange Durststrecke bei der EM und auch bei der WM. Ich glaube, dass es am Sonntag ein 2:1 für Portugal gibt, allerdings innerhalb der weiter

GUTEN MORGEN

Wer keine Tore schießt, kann ein Fußballspiel nicht gewinnen. Es ist zwar hart, gilt aber bis heute: Ball drin oder nicht drin? – Das ist, was zählt. Wer hübscher aussieht, wer schöner oder besser spielt, wer kein Glück hat, und dazu obendrein vielleicht noch Pech, wen das Publikum mag oder auspfeift, ist fürs Weiterkommen völlig egal. Hm. Aber weiter
  • 488 Leser

So könnte das Limesmuseum in zwei Jahren aussehen

Die Dauerausstellung des Aalener Limesmuseums hat ausgedient, sie wird ab August abgebaut. Das Stuttgarter Atelier Brückner hat jetzt erste Gestaltungsideen für die neue Dauerausstellung vorgestellt. Visualisierungen, Interaktionen, Raumobjekte sind nur einige wenige Schlagworte. Die Präsentation kam im zuständigen Gemeinderatsausschuss für Kultur, weiter

Rommel verlässt die LMT Group

Olaf J. Müller übernimmt
Personelle Veränderungen an der Spitze der Oberkochener LMT Group und bei LMT Tools: Matthias Rommel, Geschäftsführer der LMT Group und Division President der LMT Tools Group, scheidet zum 30. September aus persönlichen Gründen aus der Unternehmensgruppe aus. weiter
  • 3429 Leser

Aktionstag gegen Atomwaffen

Das „Aalener Bündnis für den Frieden“ erklärt, warum am Rathaus eine grün-weiße Flagge gehisst ist
„Atomwaffen abschaffen – sofort“ fordert Rainer Schmid vom „Bündnis für den Frieden“ vor dem Aalener Rathaus. Anina Batz singt Friedenslieder. Der Anlass: An diesem 8. Juli jährt sich zum 20. Mal der Tag, an dem der Internationale Gerichtshof (IGH) entschied, dass Atomwaffen völkerrechtswidrig sind. weiter

Nächtliche Arbeiten am Ellwanger Torplatz

Warum in der Nacht zum Donnerstag plötzlich auf der Baustelle Hochbetrieb herrschte
„Extrem laute Bauarbeiten“ nervten in der Nacht zum Donnerstag die Anwohner am Ellwanger Torplatz. Was war da los? weiter
  • 961 Leser

Vorsitzender Schmid wiedergewählt

Jahreshauptversammlung des SSV Aalen – Neue sportliche Bereiche sollen erschlossen werden
In familiärer Runde blickte der SSV Aalen bei seiner Jahreshauptversammlung auf das vergangene Jahr zurück, entlastete im parlamentarischen Teil den Vorstand und ehrte zahlreiche Mitglieder für die lange Treue. Der Vorsitzende Albrecht Schmid wurde wiedergewählt. weiter
  • 1120 Leser

„Tiere sind Geschöpfe Gottes“

Eine außergewöhnliche Premiere: In Jagstzell findet erstmals eine Tiersegnung statt
Zum ersten Mal findet in Jagstzell eine öffentliche Tiersegnung statt. Das hat bei uns in der Region noch echten Seltenheitswert. Am Sonntag, 17. Juli, sind alle Tierfreunde dazu eingeladen ihre Lieblinge auf dem St.-Vitus-Kirchplatz segnen zu lassen. weiter
  • 800 Leser
Tagestipp

Eine Reise um die Welt

Das Internationale Festival ist ein Traditionsfest in Aalen: Seit 33 Jahren feiern Menschen aus 120 Nationen, die in der Stadt am Kocher eine zweite Heimat gefunden haben, fröhlich und friedlich miteinander. 27 Vereine stellen sich und ihre Kultur an den verschiedenen Ständen vor. Die Besucher erwartet eine aufregende Reise durch die Kulturen: Spiele, weiter
  • 618 Leser

Nur zwei Papageien überleben

In Bühlertann im Kreis Schwäbisch Hall brannte ein Stall – Acht Papageien kamen dort ums Leben
Bei einem Feuer in einem Stall in Hettensberg bei Bühlertann sind am Donnerstag acht Aras ums Leben gekommen. Die Polizei gibt den Schaden mit 40 000 Euro an. weiter
  • 674 Leser

Opfer im Schwitzkasten erstickt

Prozess um Friedhofsmord: Drei Rechtsmediziner unterstützen die Staatsanwaltschaft
Gleich drei Gerichtsmediziner hat das Landgericht Ellwangen am dritten Tag des Prozesses um den Friedhofsmord von Altenmünster aufgeboten. weiter
  • 646 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Ellwangen. Um am Donnerstag gegen 16.30 Uhr einem Rollstuhlfahrer das Überqueren der Sebastian-Merkle-Straße zu ermöglichen, hielt ein 25-Jähriger seinen Passat an. Die 44 Jahre alte Fahrerin eines Opel erkannte dies zu spät und fuhr auf den Passat auf. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro. weiter
  • 625 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Ellwangen. Verkehrsbedingt musste am Donnerstagabend gegen 20 Uhr ein 33-Jähriger seinen BMW an der Kreuzung Siemensstraße / Haller Straße anhalten. Dies erkannte der nachfolgende Fahrer eines Ford zu spät und fuhr auf den BMW auf. Bei dem Unfall, bei dem niemand verletzt wurde, entstand Sachschaden von ca. 1500 Euro. weiter
  • 614 Leser
POLIZEIBERICHT

Ausflug ins Gebüsch

Ellwangen. Ein Schaltfehler war wohl die Ursache eines Verkehrsunfalls, den eine 20-jährige Frau am Donnerstagmittag verursachte. Mit ihrem Fiat 500 befuhr die junge Frau gegen 13.15 Uhr die Kreisstraße 3216 zwischen Hardt und Rattstadt. Dabei kam sie mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen die dortigen Sträucher. Am Fahrzeug weiter
  • 694 Leser
POLIZEIBERICHT

Kettenreaktion

Ellwangen. Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von ca. 28 000 Euro an drei Autos waren die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 13.45 Uhr ereignete. Ein 29-Jähriger erkannte zu spät, dass ein vor ihm auf der Landesstraße 1060 zwischen Neunheim und Rattstatt fahrender Passat anhalten musste, weil vor ihm ein Audi zum Abbiegen weiter
  • 634 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Ellwangen. Auf ca. 2000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag entstand. Zeitgleich parkten ein 38-Jähriger seinen Opel und ein 22-Jähriger seinen Skoda auf der Karlstraße aus. Sie „trafen“ sich in der Mitte der Fahrbahn. weiter
  • 670 Leser

Yvonne Krieger ist Schulbeste

Zahlreiche Preise und Belobigungen für die Realschulabsolventen der Karl-Kessler-Schule in Aalen
Einige Realschulabsolventen der Karl-Kessler-Schule in Aalen haben Preise und Belobigungen erhalten. Schulbeste ist Yvonne Krieger aus der Klasse R10b mit dem Notendurchschnitt 1,1. weiter
  • 1071 Leser

Aalen bekommt Radwegeexperten

Diese Themen will die Stadt Aalen gemeinsam mit Räten in einer Klausurtagung im Herbst erörtern
Dass mehr Menschen künftig vom Auto auf Bus und Bahn umsteigen. Das ist ein großes politisches Ziel der Stadt Aalen. Gemeinderat und Stadtverwaltung haben die Vision, dass spätestens ab dem Jahr 2030 beinahe die Hälfte der Wege der Haushaltsbevölkerung auf den Umweltverbund entfällt. weiter
  • 875 Leser

Keine Empfehlung an den Rat

Die Grünen hatten im Juni mehrere Anträge zum Verkehrsentwicklungsplan gestellt. Im Ausschuss für Umwelt, Technik und Stadtentwicklung kam die Antwort der Stadt.Unter anderem hatten die Grünen einen Radverkehrsbeauftragten bei der Stadt gefordert. OB Thilo Rentschler gab nun bekannt, dass sich ein städtischer Verkehrsingenieur künftig mit 75 Prozent weiter
  • 143 Leser

Staufer laden zum Fest

Festival in Schwäbisch Gmünd: Zehn Saga-Aufführungen münden in Stauferzug und Schwörtage
Weit mehr als 2000 Bürger aus und um Gmünd wirken mit beim Stauferfestival 2016. Sie führten nach dem Stadtjubiläum vor vier Jahren in der letzten Juni- und der ersten Juli-Woche zum zweiten Mal die Staufersaga auf. Den Abschluss des Festivals bilden der Stauferzug am Sonntag und ein Mittelaltermarkt am Samstag und Sonntag mit mehr als 200 Ständen. weiter
Der besondere Tipp

„Spiel ohne Grenzen“

Die Schwörspiele, ein episches Turnier, das den Gmünder Marktplatz in eine Arena für mittelalterliche Gladiatoren aus den Stadtteilen verwandelt. Neun Spiele gilt es zu bestehen, und das im Angesicht der obligatorischen Sturzbäche aus Schmierseife. Die Spiele laufen am Samstag zwischen 11 und 23 Uhr, aufgeteilt in vier Blöcke. Die Tribüne auf dem Marktplatz weiter
  • 866 Leser

Auf den Spuren der Kelten am Ipf

Keltenfest am Ipf steigt am 23. und 24. Juli – Gruppen aus Italien und Österreich werden erwartet
Am 23. und 24. Juli veranstalten Förderverein Keltischer Fürstensitz Ipf, Fraueninitiative Mosaik und der türkische Kulturverein am Ipf „Fusion“ gemeinsam mit der Stadt Bopfingen das 4. Keltenfest. „Wir werden das neue keltische Herrenhaus beleben“, versprechen Dieter Kiem und Michael Rau, die beiden Fördervereinsvorsitzenden. weiter
  • 875 Leser

Konzert unter den Linden in Fachsenfeld

Musikverein Fachsenfeld
Der Musikverein Fachsenfeld veranstaltet als Höhepunkt der Feiern zu seinem 60-jährigen Bestehen am Samstag, 9. Juli, um 19.30 Uhr sein traditionelles Schlosskonzert „Musik mit Esprit“. Als musikalischer Gast spielt die Schlagzeuggruppe „Percussionsounds“ aus Ellwangen. weiter
  • 1156 Leser

Barnsleys Bande zu Gmünd stärken

Josie und Tony Swales vom englischen Partnerschaftsverein besuchen Gmünder Stauferfestival
Sie sind enttäuscht. Und sie sind traurig. Des Brexits wegen. Josie und Tony Swales aus Barnsley besuchen an diesem Wochenende Schwäbisch Gmünd. Sie reden über die Partnerschaft mit Gmünd, die ihnen nun noch wichtiger ist. Des Brexits wegen. Und weil sie Schwäbisch Gmünd mögen. weiter
  • 5
  • 648 Leser

Es klingelt im Kirchenbeutel

Dekan Ralf Drescher und Kirchenrechner Harald Schweikert im Gespräch über Finanzen und staatliche Zuschüsse
Die Kirchensteuern sprudeln. Auch die der Protestanten. Die evangelische Kirche investiert in neue Gebäude und saniert bestehende. Da wird Kritik laut. Auch im Dekanat Aalen. Über die Finanzen und Zuschüsse hat Ulrike Schneider mit Dekan Ralf Drescher und Kirchenrechner Harald Schweikert gesprochen. weiter
  • 637 Leser

Priester im Geist eines Sportmanns

Als Fußballschiedsrichter schaut sich Pfarrer Dr. Pius Adiele von der Seelsorgeeinheit Kapfenburg EM-Spiele an
In seinen Gottesdiensten ist er der Seelsorger, auf dem Fußballplatz der Schiedsrichter: Pfarrer Dr. Pius Adiele von der katholischen Seelsorgeeinheit Kapfenburg ist leidenschaftlicher Fußballer. Sibylle Schwenk sprach mit dem Pfarrer und Schiedsrichter. weiter
  • 628 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Was muss ich tun? Was muss ich tun, um im Fußball Europameister zu werden? Spiele gewinnen! Und wenn das nicht gelingt? Dann gehört man zu den Verlierern, ist draußen. Und das, obwohl man im Spiel durchaus eine ganz ordentliche Leistung abgeliefert hat.Was muss ich tun, um in unserer Gesellschaft zu bestehen? Wie im Fußball: Leistung abliefern. Und weiter
  • 631 Leser

Bub angefahren und geflüchtet

Polizei in Leinzell sucht unfallflüchtigen Autofahrer

Obergröningen. Am Freitagvormittag wurde bei der Polizei in Leinzell ein Unfall angezeigt, der sich bereits am Mittwoch gegen 17 Uhr auf der Schmiedäckerstraße ereignete. Ein Autofahrer fuhr hier auf einen zehnjährigen Jungen auf, der mit seinem Mountainbike in Richtung Ortsmitte unterwegs war. Der Junge überschlug sich durch

weiter
  • 6345 Leser

Motorradfahrer verletzt

Unterkochen. Ein 35-jähriger Motorradfahrer wurde am Freitagvormittag bei einem Sturz auf die Straße verletzt. Wie aus dem Polizeibericht zu entnehmen ist, war er auf der Aalener Straße in Richtung Aalen unterwegs, als sich gegen 9.40 Uhr vor ihm ein kurzer Rückstau bildete. Auf Höhe Dorfmühle wollte ein Autofahrer nach

weiter
  • 1962 Leser

Zwei Auffahrunfälle in Welzheim

Welzheim. Gleich zwei Mal ist die Polizei in Welzheim zu Auffahrunfällen gerufen worden. Beim ersten Unfall, der sich am Freitagmorgen gegen 8.40 Uhr ereignete, entstand laut Polizeibericht ein Schaden von 10 000 Euro. Zu diesem Unfall kam es, als zwei hintereinander fahrende Autofahrer wegen eines nach rechts abbiegenden Fahrzeuges auf der L 1150

weiter
  • 1162 Leser

Kinderfest, Musik und Wandertag

Ereignisreiches Wochenende in Dorfmerkingen mit dem Musikverein, der VR-Bank und der SchwäPo
Dorfmerkingen steht an diesem Wochenende, am 9. und 10. Juli, ganz im Zeichen von zwei Ereignissen. Der Musikverein Dorfmerkingen feiert seinen traditionellen Härtsfelder Musikantentreff am Samstag. Musik und Wandern lautet dann das Motto am Sonntag beim 13. Wandertag von VR-Bank und SchwäPo. weiter
  • 1026 Leser

Eine Woche der Medienkompetenz

Ab Montag für Schüler, Lehrer und auch Eltern
Die „Woche der Medienkompetenz“ ist vom 11. bis 14. Juli in Aalen. Organisiert wird diese von Schulsozialarbeiterinnen aus Aalen und dem Gewaltpräventionsbeauftragten und der Beauftragten für Suchtprophylaxe des Ostalbkreises. weiter

Scheck der AOK

AOK Ostwürttemberg unterstützt die Suchtprävention
Geschäftsführer Josef Bühler und Frank Seifert, Leiter Versorgungsmanagement bei der AOK Ostwürttemberg, übergaben Prisca Hummel, der Suchtbeauftragten für den Ostalbkreis, einen Scheck in Höhe von 7700 Euro. Damit soll die Arbeit der Suchtprävention unterstützt werden. weiter
  • 635 Leser

Erdbeben und Unwetter in Oberbayern

Gemeinsame Übung der Technischen Hilfswerke Ellwangen und Rosenheim
THW Rosenheim und THW Ellwangen trafen sich mit den Technischen Zügen und Fachgruppen zur Gemeinschaftsübung „ROSELL“ in Münchsmünster. Insgesamt nahmen über 60 Helferinnen und Helfer mit 18 Fahrzeugen an der Übung teil. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Die Situation der Bienen auf der Ostalb

Die Welt der Honigbiene wird am Donnerstag, 21. Juli, um 18 Uhr in einem Filmbeitrag in der Bibliothek in Abtsgmünd vorgestellt. Anschließend Diskussion mit Daniel Schäffner und Martin Barth sowie Thomas Koller, Hermann Hofer und Ernst Pfisterer vom NABU über die Situation der Bienen auf der Ostalb. Anmeldung in der Bibliothek, Telefon (07366) 921417. weiter
  • 361 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fest zum Abschluss der Zirkuswoche

Die Kinder des Kindergartens und der Grundschule Hohenstadt beschäftigen sich in der gemeinsamen Projektwoche mit dem Thema „Zirkus“. Mit einem Sommerfest und einer Aufführung endet die Projektwoche am Freitag, 15. Juli, um 16 Uhr auf dem Schul- und Kindergartengelände. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, zur Unterhaltung spielt der Musikverein weiter
  • 461 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heimatkundliche Exkursion

Der Heimatverein Oberkochen bietet in Kooperation mit dem Kulturverein Königsbronn am Samstag, 9. Juli, eine Exkursion in das Bilzgelände („Bilzhannes“) an, die ihre Fortsetzung mit dem Besuch des neu restaurierten Flammofens der Schwäbischen Hüttenwerke in Königsbronn und einer Führung in der Feilenschleiferei findet. Ausklang ab 19 Uhr weiter
  • 307 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzertwochenende in Hüttlingen

In den neuen Räumen von EuroTeam in Hüttlingen, Abtsgmünder Straße 6, findet ein Konzertwochenende statt. Am Samstag, 16. Juli, 19 Uhr, sind Preisträger von „Jugend musiziert“der Klavierschule Schneebeli und der Konzertpianist Daniel Kasparian zu Gast „Junge Talente am Klavier“ heißt es am Sonntag, 17. Juli, um 10 Uhr. Neben weiter
  • 302 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Polizeistatistik für Abtsgmünd

Der Verwaltungsausschuss Abtsgmünd tagt am Donnerstag, 14. Juli, um 17 Uhr im Rathaus. Themen sind die Jahresrechnung 2015 des Eigenbetriebs Wasserversorgung sowie der Jahresbericht über die Polizeistatistik Abtsgmünd. weiter
  • 383 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerferienkurs Spanisch

Die VHS Ostalb bietet im Roten Schulhaus in Hüttlingen eine Spanisch-Intensivwoche an. Der Kurs eignet sich für Wiedereinsteiger und zur Vertiefung des Niveaus A1. Termine sind am 27., 28. und 29. Juli sowie am 1., 2. und 3. August, jeweils von 18 bis 21 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 90 Euro. Information und Anmeldung bei der VHS Ostalb, Telefon (07361) weiter
  • 430 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerleuchten unter Linden

Die Chorfreunde Hüttlingen veranstalten zum zehnten und letzten Mal das Fest „Sommerleuchten unter Linden“ an diesem Samstag, 9. Juli, ab 18 Uhr sowie am Sonntag, 10. Juli, ab 11 Uhr mit Mittagstisch und um 15 Uhr mit dem „Kochernaschiffa“. Anmeldung zum Kochernaschiffa unter der Telefonnummer (07361) 79658. weiter
  • 942 Leser

Böbinger engagieren sich in Afrika

Afrikatag der Kirchengemeinde St. Josef in Böbingen unter dem Motto: „Gemeinsam für eine Welt“
Die Kirchengemeinde Böbingen feierte ihren Afrikatag. Dabei gab es Berichte aus dem Afrika-Verein „Tukolere Wamu“ . Die Gemeinde beglückwünschte deren Gründerin Gertrud Schweizer-Ehrler zum Bundesverdienstkreuz. weiter
  • 684 Leser

RUND UM DINKELSBÜHL

Stadtrat vertagt Outlet-BeschlussNachdem Feuchtwangen inzwischen andere Wege geht, ist Dinkelsbühl der unangefochtene Platzhirsch in Sachen City-Outlet. Allerdings gerät auch hier die vielleicht allzu perfekt auf Vortrieb getrimmte Outlet-Maschinerie allmählich ins Stocken. Denn nach dem viereinhalb Stunden währenden Informations- und Diskussionsabend weiter
  • 619 Leser

Luther hat Geißler imponiert

Dr. Heiner Geißler spricht im Aalener Rathaus über sein neues Buch und die christlichen Religionen
Den Abschluss der Kulturreihe „Wortgewaltig 2016“ hat ein prominenter Gast bestritten: Dr. Heiner Geißler stellte im Rathausfoyer in Aalen sein neues Buch „Was müsste Luther heute sagen?“ vor. Gelesen hat der Politiker daraus allerdings keinen einzigen Satz. weiter

Schüler aus Salisbury in Oberkochen

EAG stärkt deutsch-amerikanische Beziehungen mit der Salisbury-School im Bundesstaat Maryland
Seit 2003 besteht zwischen der Salisbury-School im amerikanischen Bundesstaat Maryland und dem Ernst-Abbe-Gymnasium (EAG) ein Schüleraustausch. Jetzt hat der stellvertretende Oberkochener Bürgermeister Richard Burger im Rathaus 21 Schülerinnen und Schüler aus Salisbury begrüßt. weiter
  • 635 Leser

Ricardo kauft in Italien ein

Ricardo baut Kompetenz im Bereich Motorrad und „Urban Mobility“ aus
Das in Schwäbisch Gmünd ansässige Unternehmen Ricardo Motorcycle übernimmt zum 31. Juli die italienische Designschmiede Motorcycle Engineering Italia. Darin eingeschlossen ist das operative Geschäft, sämtliche Vermögenswerte und alle Mitarbeiter der Exnovo s.r.l. in Coriano bei Rimini. weiter
  • 2260 Leser

Wenn viele Hände anpacken

Im Garten des Kindergartens St. Josef in Hüttlingen sind in Teamarbeit neue Spielgeräte entstanden
Am Kindergarten St. Josef wurde in den letzten drei Tagen kräftig in die Hände gespuckt. In Gemeinschaftsarbeit sind drei neue Spielgeräte entstanden. Für die 50 Kindergartenkinder ein toller Spaß. weiter

Auf der Suche nach den Brandstiftern des Netto-Marktes

Erneuter Zeugenaufruf der Ermittlungsgruppe Seetal in Bezug auf Raubüberfall in Mainhardt
30 Zeugen wurden bereits vernommen, Flugblätter ausgeteilt, um die Täter zu finden, Spuren ausgewertet - aber noch gibt es keine konkrete Spur von den Männern, die am Freitag, 17. Juni, den Nettomarkt in Mainhardt überfallen haben. Die beiden Täter hatten dabei laut Polizeibericht eine Angestellte in einen Raum eingeschlossen, aus dem sich die Frau weiter
  • 4392 Leser

Kein Mietzuschuss für Singlehaushalte

Städtische Wohnraumförderung – Weshalb die Stadt Einpersonenhaushalte nicht berücksichtigen will
Singlehaushalte sollen im Gegensatz zu Zwei- bis Mehrpersonenhaushalten keine städtische Wohnraumförderung bekommen. Weil die Grünen und die SPD damit nicht einverstanden sind, wurde der Beschluss ein erneutes Mal vertagt – diesmal in die Sitzungsrunde im September. weiter
  • 804 Leser

Weiteres Etappenziel erreicht

Rollstuhlfahrer-Tour macht Halt im Rabenhof Ellwangen
Neun Rollstuhlfahrern der Lebenshilfe Crailsheim haben ihr nächstes Ziel erreicht. An insgesamt sechs Tagen wandert die Gruppe auf dem Kocher-Jagst-Radweg zwischen Aalen und Crailsheim. Station gemacht wurde bisher in Aalen-Brastelburg, Lauchheim und am Bucher Stausee. Nun machten sie Halt auf dem Rabenhof in Ellwangen. weiter
  • 579 Leser

Fachtagung bei Mapal bringt neues Wissen

300 Kunden und Gäste dabei
Der Präzisionswerkzeughersteller Mapal hatte zur Fachtagung „Mapal Dialog“ eingeladen. Experten aus Wissenschaft und Industrie stellten den 300 Kunden und Interessenten neue Technologien vor und vermittelten Fachwissen zu Vollhartmetallwerkzeugen. weiter
  • 1426 Leser

Strahlkraft der Marke wird gewürdigt

German Brand Award an Zeiss
Zeiss ist beim „German Brand Award“ in Berlin für seine Markenführung ausgezeichnet worden. Mit dem Preis würdigt der Rat für Formgebung jährlich innovative Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation. weiter
  • 1388 Leser

Auffahrunfall mit drei Autos

Wäschenbeuren. Drei beschädigte Autos mit einem Schaden von 6000 Euro ist die Bilanz eines Auffahrunfalls auf der Lorcher Straße, der sich am Donnerstagnachmittag gegen 17.30 Uhr ereignete. Wie die Polizei berichtet, hatte ein  30-jähriger BMW-Fahrer vermutlich kurz nicht aufgepasst und war auf einen anderen BMW geprallt. Durch

weiter
  • 1043 Leser

Signal geben mit dem Flaggentag

Stadt Ellwangen setzt sich als Mitglied von „Mayors for Peace“ für Abschaffung aller Atomwaffen ein
Am Freitag jährte sich zum 20. Mal der Tag, an dem der Internationale Gerichtshof in Den Haag feststellte, dass der Einsatz von Atomwafen illegal ist und schon die Drohung damit gegen das Völkerrecht verstößt. Vor dem Ellwanger Rathaus wurde die Flagge der „Mayors for Peace“ gehisst. weiter

Gemeinsam für die Mackilohalle

Warum sich die Mögglinger den kommenden Dienstag im Kalender anstreichen
Dach, Fenster, Wasserrohre, Elektrik: Die Mögglinger Mackilohalle ist in die Jahre gekommen. Die Gemeinde will sie umfassend sanieren. Das kostet. Helfen soll ein Förderverein. weiter
  • 885 Leser

Der Rapper und das Schloss

Ein erwachsen gewordener Sido kommt zum Festival Schloss Kapfenburg 2016
Mit Sido konnte die Stiftung Schloss Kapfenburg einen der erfolgreichsten deutschen Rapper für das 17. Sommerfestival verpflichten. Tickets für das Konzert am 29. Juli sind im Vorverkauf erhältlich. weiter
  • 2315 Leser

Die Bilder der Woche ...

... als Diaschau

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Die Bilder der Woche gibt's jetzt wieder als Diaschau, fotografiert von ganz vielen Lesern und zusammengestellt von den Redaktionen der Gmünder Tagespost und der Schwäbischen Post.

weiter

An den Schwörtagen ins Museum

Freier Eintritt dank „Wegezoll“
Am kommenden Wochenende vom 9./10. Juli taucht Schwäbisch Gmünd mit den Schwörtagen tief ins Mittelalter ein – mit den Schwörspielen und einem Staufermarkt, mit dem Stauferzug und einem Ritterturnier. An beiden Tagen haben das Museum im Prediger und das Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik wie gewohnt geöffnet: jeweils von 11 bis 17 Uhr. weiter
  • 570 Leser

„Erotik überlassen wir nicht Mario Barth“

„Mirandolina“-Regisseurin
Komödie ist Knochenarbeit. Sagt Karin Eppler. Wissen muss sie das, denn die Heidelberger Regisseurin hat in diesem Jahr das Freilichtstück des Theaters der Stadt Aalen auf die Bühne gebracht: „Mirandolina“. Dagmar Oltersdorf sprach mit der Regisseurin über das Stück, die Liebe zu den Charakteren, die Aktualität der Goldoni-Komödie und den weiter
  • 5
  • 590 Leser

Orchester lädt zum Open Air am Rosenstein

Musiker feiern Jubiläum
20 Jahre nach seiner Gründung blickt das Kammerorchester Rosenstein auf viele Konzerte und einige Konzertreisen nach Wales, Spanien, Frankreich, Belgien und den Niederlanden zurück. Am 16. Juli, 20 Uhr präsentiert das Kammerorchester Rosenstein unter der Leitung von Jonathan Rys Thomas zusammen mit Sprecher Dieter Hahn sein 13. Open-Air-Konzert. weiter
  • 508 Leser

Ohne Helm gestürzt

66-Jähriger nach Fahrradunfall schwer verletzt

Heidenheim. Ein Radler stürzte am Donnerstag bei Heidenheim in den Straßengraben. Der Unfall ereignete sich laut Polizeibericht gegen 17.30 Uhr. Der 66-Jährige fuhr auf der Steigstraße in Richtung Schnaitheim. Am Ortsbeginn kam er im Gefälle von der Fahrbahn ab. Der Radfahrer stürzte. Dabei verletzte er sich schwer. Wie

weiter
  • 1853 Leser

Traktor überrollt 18-Jährigen

Schwerer Unfall mit landwirtschaftlichem Fahrzeug in Donzdorf

Donzdorf. Ein 18-Jähriger ist am Donnertagnachmittag mit einem 39 Jahre alten Traktor nach Heuwendearbeiten auf dem Rückweg vom Ski-Lift zum elterlichen Hof nach Grünbach verunglückt. Aus dem Polizeibericht ist zu entnehmen, dass er gegen 18.30 Uhr von einem unebenen Wiesenweg auf einen Hang zurückfahren wollte. Der Traktor

weiter
  • 3421 Leser

Stadt zahlt ihre Schulden beim Baubetriebshof

Es wird abgestottert – Wie kam’s?
Der städtische Baubetriebshof hat einen dicken Schuldner: Zwischen 2009 und 2012 liefen knapp über eine Million Euro an Forderungen auf. Und wer hat sich da beim Bezahlen so viel Zeit gelassen? Die Stadt Ellwangen. Jetzt stottert die Stadt ihre Schulden beim Baubetriebshof nach und nach ab. weiter
  • 651 Leser

Hundekot und Kälbertod

Weshalb Hunde von März bis Oktober nichts auf landwirtschaftlichen Wiesen verloren haben
„Es ist eine riesige Sauerei, was da in unserem Futter drin ist.“ Für die Landwirte ist Hundekot auf ihren Kuh-Weiden ein rotes Tuch. Und für sie ist der Fall klar: Dadurch werden spezielle Parasiten auf Rinder übertragen. Die Folge: vermehrte Totgeburten. Aber wie groß ist diese Gefahr tatsächlich? weiter

SO IST’S RICHTIG

Armin Burger: In der Ellwanger Verwaltungsausschusssitzung am Donnerstag hat sich natürlich Armin Burger zu Wort gemeldet, nicht Harald Burger, wie es in unserem Bericht hieß. Wir bitten den Lapsus zu entschuldigen. new weiter
  • 691 Leser

Unfall unter Alkohol

Schorndorf. Rund 6500 Euro Schaden verursachte ein junger Autofahrer bei einem Unfall in der Nacht auf Freitag. Der 19-Jährige befuhr nach Polizeiangaben gegen 0.30 Uhr den Tuscaloosa-Kreisverkehr und kam hierbei mit seinem Golf nach rechts von der Fahrbahn ab. Er stieß gegen eine Straßenlaterne und anschließend gegen einen Zaun.

weiter
  • 1138 Leser

Fleisch auf dem Herd vergessen

Vier Fahrzeuge und 21 Mann im Einsatz
Eine 28-Jährige vergaß einen Topf mit Fleisch auf dem Herd und verließ die Wohnung. Die Feuerwehr rückte mit vier Fahrzeugen und 21 Mann zu dem vermeintlichen Brand aus. weiter
  • 2084 Leser

Kettenreaktion

Drei Autos ineinander geschoben
Ein Autofahrer erkannte zu spät, dass zwei Autos hintereinander anhalten mussten. Er fuhr auf den hinteren Wagen auf und schob ihn gegen das vordere Fahrzeug. Eine Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen. weiter
  • 1540 Leser

Steinbock entwendet

Die Polizei bittet um Hinweise

Bopfingen. Aus einem Privatgrundstück im Lupinenweg wurde zwischen Montagvormittag und Mittwochnachmittag ein etwa 1 Meter hoher und rund 25 Kilogramm schwerer Steinbock aus Gips entwendet. Die Figur hat einen Wert von rund 300 Euro.

Hinweise zur Tat und zum Verbleib der Skulptur nimmt die Polizei in Bopfingen unter Telefon (07362) 96020 entgegen.

weiter
  • 1560 Leser

Motorradfahrer streifen sich

Rollerfahrerin übersieht den Unfall und verletzt sich
Vor der Ampel in der Haller Straße streiften sich am Donnerstagabend zwei Motorradfahrer. Einer der beiden musste sich anschließend im Klinikum ärztlich behandeln lassen. Eine Rollerfahrerin wurde wohl durch die Sonne geblendet und übersah das Auto einer Helferin. Sie musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. weiter
  • 1581 Leser

Abgestellten Wohnwagen gestreift

Rund 10 000 Euro Schaden

Göggingen. Beim Vorbeifahren streifte ein 33-Jähriger am Donnerstagmittag gegen 12.30 Uhr mit seinem Mercedes Benz einen auf der Stuifenstraße abgestellten Wohnwagen. Der dabei entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf rund 10 000 Euro geschätzt.

weiter
  • 1823 Leser

Kind gegen Auto gefahren

Achtjähriger verursacht Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Ein achtjähriger Junge verursachte am Donnerstag einen Sachschaden von rund 500 Euro. Das Kind fuhr kurz nach 18 Uhr mit seinem Kinderrad auf einem Privatweg Am Wäldle gegen das dort fahrende Auto einer 47-Jährigen, die den Jungen nicht sehen konnte, weil er hinter einer Mauer gefahren war. Das berichtet die

weiter
  • 2033 Leser

Fahrzeugscheibe aufgehebelt

Die Polizei bittet um Hinweise

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 500 Euro wird der Sachschaden von der Polizei geschätzt, der an einem Seat Leon angerichtet wurde. Der Täter versuchte das Fenster der hinteren linken Türe des Fahrzeuges am Fenstergummi aufzuhebeln. Dabei zersplitterte die Scheibe. Entwendet wurde anschließend wohl nichts.

Das Fahrzeug war zwischen

weiter
  • 1554 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Auto auf die Gegenfahrspur geraten
Ein 82-jähriger Autofahrer fuhr mit seinem Auto über eine Begrenzung der Linksabbiegespur hinaus. Der 18-jährige entgegenkommende Motorradfahrer konnte nicht mehr bremsen und stieß mit dem Auto zusammen. Er wurde schwer verletzt. weiter
  • 3087 Leser

Vorfahrt missachtet

12 000 Euro Schaden

Aalen. An der Einmündung Kochertalstraße/Ulmer Straße missachtete eine 46 Jahre alte Autofahrerin laut Polizeiangaben am Donnerstagvormittag die Vorfahrt eines auf der Ulmer Straße fahrenden Audi. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge gegen 10.15 Uhr entstand ein Sachschaden von rund 12 000 Euro. Sowohl die Unfallverursachern,

weiter
  • 1337 Leser

Unfallverursacherin aus dem Raum Aalen gesucht

Zusammenstoß mit Fahrradfahrer
Die Polizei sucht eine unbekannte Frau mit Aalener Kennzeichen, die einen Radfahrer angefahren hat. Die Frau gab an, dass ihre Schwester in Rommelshausen wohnt. Zudem ging die Fahrerin eines dunklen VW Golf auf Krücken. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. weiter
  • 8087 Leser

Stationärer Staubsauger beschädigt

Die Polizei bittet um Hinweise

Aalen. Bereits am Mittwochnachmittag beschädigte der Fahrer eines schwarzen Autos gegen 16.10 Uhr einen stationären Staubsauger, der auf einem Tankstellengelände in der Pfromäckerstraße aufgestellt ist.

Das Verursacherfahrzeug hat laut Zeugenaussagen einen weißen Aufbau und ein Aalener Kennzeichen. Noch ist die Höhe

weiter
  • 3393 Leser

Unfallflüchtige ermittelt

Zeugen notieren sich Kennzeichen
Eine 40 Jahre alte Autofahrerin verursachte am Donnerstagabend einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 1500 Euro entstand. Anschließend flüchtete die Frau von der Unfallstelle. Aufmerksame Zeugen notierten sich das Kennzeichen. weiter
  • 5
  • 2610 Leser

Motorrollerfahrer verletzt

Fahrer gerät mit dem Bein unter Zweirad

Aalen. Ein Motorrollerfahrer stürzte am Donnerstagabend im Nördlichen Stadtgraben und zog sich dabei wohl einen Fußbruch zu.

Der 37-Jährige bog gegen 17.50 Uhr von der Weidenfelder Straße nach rechts in den Nördlichen Stadtgraben ab. Dabei kippte er laut Polizeibericht ohne fremde Beteiligung nach rechts weg und brachte

weiter
  • 5
  • 1633 Leser

Acht Papageien getötet

Stallanbau in Bühlertann abgebrannt
Ein Feuer brach in einer Papageienzucht aus. Der Besitzer hatte am Vormittag einen Baumstamm ausgebrannt, da sich in diesem Ungeziefer eingenistet hatte. Trotz Kontrolle durch den Besitzer ist ein Feuer entstanden. Acht Papageien kamen in den Flammen um. weiter
  • 5
  • 3792 Leser

Regionalsport (15)

„Hoffe auf über 100 Teilnehmer“

Sportkreis Ostalb: Sportabzeichen-Referent Heinz Engel ist guter Dinge für den Aktionstag in Schwäbisch Gmünd
Auf dem Sportgelände des Gmünder Berufsschulzentrums auf dem Hardt findet am 23. Juli um 10 Uhr der Sportabzeichenaktionstag statt. Heinz Engel, Sportabzeichen-Referent des Sportkreises Ostalb, freut sich auf eine rege Teilnahme am Erwerb der höchsten Auszeichnung des DOSB für Freizeitsportler. Wir ihn haben mit Blick auf den Aktionstag befragt. weiter
  • 557 Leser

Bolsinger und Stoll sind Vereinsmeister

Badminton
In diesem Jahr fanden die Vereinsmeisterschaften der Badmintonabteilung im Rahmen der Gschwender Sporttage statt. Insgesamt waren 20 Kinder und Jugendliche, sowie 15 aktive Spieler und Spielerinnen am Start. Bei den Damen setzte sich Laura Stoll durch. Den Titel bei den Männern sicherte sich Marius Bolsinger. weiter
  • 458 Leser
SPORT IN KÜRZE

Fußball-Camp beim SVE

Fußball. In der ersten Woche der Sommerferien (1. bis 5. August) veranstaltet der SV Ebnat ein Fußballcamp für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren. Diese Woche ist somit mit Fußballspaß und Überraschungsgästen verbunden. Alle Informationen auf der Homepage des SV Ebnat unter www.sv-ebnat.de. Es sind nur noch wenige Plätze frei. weiter
  • 631 Leser

Mühlleitner: Zweiter über 400 m Freistil

Schwimmen, German Open
War Henning Mühlleitner vom Schwimmverein Schwäbisch Gmünd nach seinem Auftaktrennen über die 1500 m Freistil bei den „German Open“ in Berlin trotz eines Sieges noch nicht zufrieden, gab es nach seinen weiteren Einsätzen eigentlich nichts mehr zu meckern. weiter
  • 459 Leser

VR- Talentiade im Unipark in Gmünd

Geräteturnen
Der TV Wetzgau richtet auch in diesem Jahr wieder die VR-Talentiade im Gerätturnen im Turn- und Bewegungszentrum im Unipark in Schwäbisch Gmünd aus. Am Samstag, ab 10 Uhr, messen sich rund 70 Kinder in zwei verschiedenen Wettkämpfen. weiter
  • 421 Leser

Großes Fest im Dreierpack beim TSV Böbingen

Turnen: Der TSV wird 110 Jahre alt und richtet am Sonntag, 17. Juli, das Gaukinderturnfest mit 1000 Teilnehmern aus
„Für unseren Verein ist die Ausrichtung des Gaukinderturnfests ein bedeutender Mosaikstein im Jubiläumsjahr“, betont der erste Vorsitzende des TSV Böbingen Uwe Breitmeier. Die Geschichte des Vereins, der beim Gaukinderfest die höchste Teilnehmerzahl aller Vereine stellt, weist viele Höhepunkte auf. weiter
  • 588 Leser

Heubacher Bouleclub steigt zweimal auf

Pétanque: Die erste Mannschaft ist Meister in der Oberliga Nordwürttemberg – die Dritte holt den Bezirksligatitel
Eine erfolgreiche Ligasaison geht für den 1. BC Happy Metal Heubach zu Ende. Mit drei Mannschaften war man in die Saison gestartet und zwei Mannschaften wurden in ihren Ligen Meister und schafften den Aufstieg in die Regional- beziehungsweise Landesliga. weiter
  • 459 Leser

LG-Jungs landen auf Platz fünf

Leichtathletik, württembergische Mehrkampfmeisterschaften U14
Die männliche und weibliche Jugend der U14 trug in Nagold seine württembergischen Bestenkämpfe aus. Dabei hatten die Mehrkämpfer mit wechselnden Wetterverhältnissen zu kämpfen. Am Ende belegten die Jungs mit der Mannschaft Rang fünf, die Mädchen wurden Achte. weiter
  • 388 Leser

Weiler: Platz drei

Jugend trainiert für Olympia
Mit einer gemischten Mannschaft machte sich die Grundschule Weiler auf zum Berufschulzentrum Bettringen. Hier wurde der Leichtathletik-Wettkampf ausgetragen. Zusätzlich durften die acht zeitschnellsten Kinder eine 50-m-Pendelstaffel laufen. Die Grundschule aus Weiler erreichte in einem spannenden Wettbewerb Platz drei. weiter
  • 603 Leser

Europameisterin aus Waldstetten

Bogenschießen: Simone Suchy vom SV Herlikofen gewinnt EM im Holzbogenschießen
Vier Tage, vom 24. Juni bis 1. Juli, dauerte der Bogenschießmarathon der IFAA European Bowhunter Championship im österreichischen Saalbach in Hinterglemm. Die deutsche Vizemeisterin und Führende der deutschen Bowhunterliga, Simone Suchy aus Waldstetten, sicherte sich den Europameister-Titel. weiter
  • 5
  • 986 Leser

FA Göppingen: Players Night im Doppelpack

Handball, Bundesliga
Die beiden neuen Bundesligamannschaften von Frisch Auf stellen sich am Samstag, 13. August erneut in einer Doppelveranstaltung dem eigenen Publikum in der EWS Arena Göppingen vor. Ein attraktives Rahmenprogramm und zwei Saisoneröffnungsspiele bilden das Eventprogramm. weiter
  • 550 Leser

Frankreich und „BMG1900“ gewinnen

EM-Tippspiel
Der Traum vom EM-Titel für das DFB-Team ist vorbei. Mit 0:2 unterlag die Löw-Elf dem Gastgeber aus Frankreich. Die Franzosen stehen somit im Endspiel und treffen dort auf Portugal. Einen, den der 2:0-Erfolg Frankreichs besonders freuen wird, ist der Gewinner des EM-Tippspiels. weiter
  • 581 Leser

TVH II holt sich den Meistertitel

Faustball, Bezirksliga: Zweite Heuchlinger Mannschaft steigt nach dem Sieg über Denkendorf in Landesliga auf
Die Faustballer des TV Heuchlingen II haben ihr Ziel erreicht. Mit einem 3:1-Sieg über den stärksten Konkurrenten aus Denkendorf, sicherten sich die Leintäler die Meisterschaft in der Bezirksliga und den damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga. weiter
  • 452 Leser

„Richtig gutes Turnier gespielt“

Fußball, Europameisterschaft: Der Waldstetter Fußballlehrer Norbert Stippel im EM-Bilanz-Interview
„Wenn’s einen Punktsieger geben würde bei einer EM, dann wäre das Deutschland“, sagt Norbert Stippel, Fußballlehrer aus Waldstetten und Trainer des TSV Essingen. Im Interview sagt er seine Meinung zur EM – und warum er nun für Frankreich ist. weiter
  • 642 Leser

„Richtig gutes Turnier gespielt“

Fußball, Europameisterschaft: Der Waldstetter Fußballlehrer Norbert Stippel im EM-Bilanz-Interview
„Wenn’s einen Punktsieger geben würde bei einer EM, dann wäre das Deutschland“, sagt Norbert Stippel, Fußballlehrer aus Waldstetten und Trainer des TSV Essingen. Im Interview sagt er seine Meinung zur EM – und warum er nun für Frankreich ist. weiter
  • 473 Leser

Überregional (47)

„Die Welt ist unsicherer geworden“

Reiseveranstalter haben heutzutage eigene Krisenzentren eingerichtet, um im Fall der Fälle schnell reagieren zu können, sagt TUI-Sprecher Mario Köpers. weiter
  • 304 Leser

„Ich finde es schwierig mit Deutsch“

Die Bachmann-Preisträgerin Sharon Dodua Otoo übers Schreiben, ihre Herkunft und den Brexit
Deutsch ist nicht ihre Muttersprache und sie schreibt auch nicht gerne in der Sprache. Und doch ist Sharon Dodua Otoo die neue Bachmann-Preisträgerin. weiter
  • 448 Leser

„Jetzt muss jeder abliefern“

Handball-Nationalspieler Kai Häfner spricht über den knallharten Konkurrenzkampf vor Olympia
Bei der Handball-EM warf Kai Häfner mit seinen Toren Deutschland zum Titel. Nun kämpft der 26-Jährige um einen Platz im Olympia-Kader. weiter
  • 381 Leser

AfD-Restfraktion rechnet mit Ex-Chef ab

Heidenheimer Abgeordneter an der Spitze
Wo sitzen die Betonköpfe, wer dominiert die anderen? Die AfD streitet weiter. Die alte Landtagsfraktion macht ihrem abtrünnigen Ex-Chef Vorwürfe. weiter
  • 443 Leser

Autobauer verbessern Umweltbilanz

Bei Investitionen und Innovationen zur Ressourcenschonung überlassen die deutschen Autobauer kaum etwas dem Zufall. Volkswagen etwa pflegt eine Plattform, auf der Ideen vorgestellt und übertragen werden. „Der weltweite Austausch von Umweltmaßnahmen über ein Online-System ist ein extrem beliebter Prozess: Unsere Manager sind hoch dankbar für die weiter
  • 628 Leser

Brutale Belastung

Physisch und psychisch grenzwertig für Profis
Die Belastung im Fußball-Geschäft ist für viele an der Grenze des Zumutbaren angekommen. Dies beklagt selbst Bayern-Star Thomas Müller. weiter
  • 395 Leser

Danone geht in USA auf Einkaufstour

Der französische Nahrungsmittel-Konzern Danone will sein USA-Geschäft mit einer milliardenschweren Übernahme ausbauen. Das Unternehmen bietet für den amerikanischen Konkurrenten WhiteWave Foods je Aktie 56,25 US-Dollar in bar, teilte Danone in Paris mit. Das Volumen liege damit bei rund 12,5 Mrd. Dollar (11,3 Mrd. EUR). Das Management beider Konzerne weiter
  • 516 Leser

Der Zauber magischer Museumsräume

Vectorzeichnungen von Thomas Witzke im Kunstmuseum Heidenheim
Welche Magie leere Museumsräume entwickeln können, das zeigt Thomas Witzke mit seinen Vectorzeichnungen im Kunstmuseum Heidenheim. weiter
  • 452 Leser

Die Saison ist gelaufen

Russen durften nicht, Deutsche wollen nicht: Türkische Ressorts rechnen mit dem Schlimmsten
Mit mehreren Anschlägen haben Terroristen gezielt die türkische Tourismus-Branche angegriffen. Mit Erfolg: Der Reiseandrang bleibt in diesem Jahr aus. weiter
  • 489 Leser

Doppelpass mit der Kanzlerin

Merkel zu Gast auf Ministerpräsident Kretschmanns Stallwächterparty in Berlin
Erstmals hat Grün-Schwarz die Stallwächterparty des Landes in Berlin ausgerichtet – an einem ereignisreichen Tag. Davon zeugt der Besuch der Kanzlerin. weiter
  • 349 Leser

Erben hängen in der Luft

Bundesrat dürfte wegen Steuerreform Vermittlungsausschuss anrufen
Die Reform der Erbschaftsteuer dürfte im Vermittlungsausschuss landen. Damit hält die Unsicherheit für die Eigentümer von Familienunternehmen an. weiter
  • 677 Leser

Erfrischende Oper

Es gibt Liebes- und Todestränke in der Oper – aber auch eine Pausenbewirtung. Diese kann ein Vergnügen sein mit Häppchen am vorbestellten Foyer-Tischchen oder ein gesellschaftliches Ereignis: sehen und gesehen werden. Aber in einer fünfstündigen Wagner-Aufführung ist die kontrollierte Nahrungs- und Flüssigkeitszufuhr so wichtig wie beim Marathonlauf, weiter
  • 442 Leser

Familie wird bedroht

Rechtsradikale in Weil am Rhein beleidigen Ehepaar und Kinder
Ein Streit unter Nachbarn mit rassistischem Hintergrund ist in Weil am Rhein eskaliert. Gegen die Rechtsradikalen wurde ein Annäherungsverbot verhängt. weiter
  • 450 Leser

Gewinne bröckeln wieder ab Leitindex startet Erholungsversuch

Nach drei Verlusttagen hat der Dax am Donnerstag einen Erholungsversuch gestartet. Nach einem Plus am Morgen von rund eineinhalb Prozent bröckelten die Gewinne allerdings im Handelsverlauf großteils wieder ab. Einer der Gründe waren die US-Börsen, die nach einem freundlichen Handelsstart moderat ins Minus drehten. Der deutsche Leitindex ging schließlich weiter
  • 602 Leser

Kanne Bier auf der Canebière

Marseille gilt als heißes Pflaster – nicht nur in meteorologischer Hinsicht: gestern wurde die 30-Grad-Celsius-Hürde wie fast an jedem Tag im Sommer locker übersprungen. Immer mal wieder ist von Bandenkriegen unter Drogenclans in den Außenbezirken die Rede, die mitunter auch schon für die Beteiligten tödlich endeten. Die einstige Prachtstraße weiter
  • 343 Leser

Karlsruhe: Autonomes Fahren im Test

Park-, Spurhalte- oder Notbremsassistenten gibt es bereits in vielen Autos. Die Vision heißt autonomes Fahren. Im Großraum Karlsruhe soll jetzt eine Testregion entstehen. weiter
  • 803 Leser

Klatsch über „Hiddleswift“

Echte Liebe oder PR-Gag? Spekulationen um Sängerin und Filmstar
Offiziell bekannt ist über Taylor Swifts Liebesleben fast nichts. Aber die immer neuen Fotos der Sängerin mit Schauspieler Tom Hiddleston lassen Fans rätseln. weiter
  • 343 Leser

Kleiderordnung bei der EM

Bei der EM ist die Kleiderordnung durch die Uefa klar geregelt. In Paragraph zehn heißt es hier: Den Spielern sind Nummern von 1 bis 23 zuzuweisen. Die Nummer 1 ist einem Torhüter zuzuteilen. Für die Endrunde sind die Spielernummern fix und auf der Vorderseite des Trikots auf Brusthöhe, sowie zusammen mit dem Spielernamen auf der Rückseite des Trikots weiter
  • 336 Leser

Knapp zehn Millionen für den Springer-Chef

Spitzenmanager der Dax-Konzerne verdienen etwas weniger – Teilweise üppige Altersbezüge
Die Managergehälter werden mehr an den Konzern-Ergebnissen ausgerichtet. Deshalb verdienten die Chefs der Deutschen Bank 40 Prozent weniger. weiter
  • 1065 Leser

Konzert als handyfreie Zone

Eine abschließbare Hülle soll das Filmen und Fotografieren verhindern
„Die Handys zum Himmel!“, ein leidiges Phänomen auf Konzerten. Anstatt die Show zu genießen, nerven Fans Künstler und Zuschauer. Es gibt Gegenwehr. weiter
  • 320 Leser

Land stimmt Ausdehnung der Maut nicht zu

Die grün-schwarze Landesregierung wird der geplanten Ausdehnung der Maut auf Klein-Laster und Fernbusse heute auf Wunsch der CDU im Bundesrat nicht zustimmen. Damit steht das Vorhaben der Bundesregierung insgesamt auf der Kippe. Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hatte für Zustimmung geworben; auf Intervention von Wirtschaftsministerin weiter
  • 317 Leser

Lehrerin bleibt bei Nationalhymne sitzen: Lohnabzug

Gericht billigt Strafmaßnahme der Bildungsbehörde
Weil sie beim Abspielen der Nationalhymne nicht aufgestanden war, hat eine japanische Lehrerin jetzt endgültig eine Lohnkürzung hinnehmen müssen. Die entsprechende Strafmaßnahme der Bildungsbehörde sei rechtmäßig, befand laut Medienberichten ein Gericht in Osaka. Es wies damit eine Klage von Hiroko Shimizu zurück, die aus ideologischen Gründen beim weiter
  • 253 Leser

Maaßen im Visier

Vor vier Jahren nahm der damalige Verfassungsschutzpräsident Heinz Fromm seinen Hut, um die Verantwortung für das Versagen der Behörde in der NSU-Affäre zu übernehmen. Persönliche Verfehlungen konnten dem SPD-Mann zwar nicht nachgewiesen werden, aber er tat, was Spitzenbeamte in solchen Fällen zu tun haben, auch um Schaden von ihrem jeweils vorgesetzten weiter
  • 265 Leser

Meeres-Riesen im Museum

Schau in Karlsruhe zeigt Evolution und Lebensweise der Wale
Wale sie sind die größten Säugetiere der Welt: Imposantes und Informatives über die Meeresbewohner zeigt jetzt eine Ausstellung in Karlsruhe. weiter

Mit Augen auf Kuh-Hintern gegen Löwen

Indische Waldarbeiter tragen Masken mit Gesichtern auf dem Hinterkopf, um Tiger abzuschrecken. Ein ähnlicher Trick könnte künftig in Afrika Rinderleben retten. weiter
  • 256 Leser

Nicht immer ganz sicher

Auf manche Police können Reisende verzichten – Wichtig sind die Klauseln
Gepäckversicherung, Mallorca-Police oder Auslandskrankenversicherung? Nicht jede Absicherung fürs Reisen ist sinnvoll. Es kommt auf die Klauseln an. weiter
  • 711 Leser

Noch ein Schritt zur Krönung

Ronaldo will mit Portugal den Titel feiern und das Scheitern vor zwölf Jahren vergessen machen
Cristiano Ronaldo greift nach seinem ersten Titel mit Portugal. Der Fußball-Superstar will am Sonntag nach einem Finalsieg Freudentränen vergießen. weiter
  • 273 Leser

Nur Ja heißt Ja!

Die Politik zieht endlich bei einem Thema nach, das einer EU-Studie aus dem Jahr 2014 zufolge jede dritte erwachsene Frau in Europa am eigenen Leib erfährt: Sexuelle Gewalt. Kein Phänomen der Silvesternacht von Köln, sondern ein alltägliches Problem. Mit dem Grundsatz „Nein heißt Nein“ ist nun das Strafrecht reformiert worden. Künftig sind weiter
  • 311 Leser

Renato Sanches: Jung, dynamisch, schussgewaltig

Als Kind einer saotomensisch-kapverdischen Einwandererfamilie wuchs Renato Sanches, nach seiner Geburt am 18. August 1997, in einem Armenviertel nordwestlich von Lissabon auf. Er schloss sich mit elf Jahren Benfica Lissabon an und trug das Trikot des portugiesischen Rekordmeisters acht Jahre lang. Bei Bayern München unterschrieb der 1,76 Meter große weiter
  • 351 Leser

Schlechte Noten fürs Land

Schulstudie: Achtklässler im Südwesten schneiden im Rechnen schwach ab
Ein bundesdeutscher Schülervergleich offenbart zum Teil erhebliche Mängel. Kultusministerin Susanne Eisenmann fordert eine Qualitätsdebatte. weiter
  • 509 Leser

Schwach in Mathe

Vergleichstest deckt Probleme auf – Ministerin: Mehr Förderung nötig
Schwache Ergebnisse im „Vera“-Vergleich kratzen am Image des Südwestens als Bildungsmusterland. Die Problemfelder: Mathe und Rechtschreibung. weiter

Schwesig: „Die Quote wirkt“

Frauenministerin feiert sich und den 30. Jahrestag ihrer Behörde
Gleich zwei Mal Grund zum Feiern für Frauenministerin Schwesig: Ihr Ressort wurde 30 Jahre alt und die gesetzliche Quote wirkt offenbar. weiter
  • 334 Leser

Ssssssiiiiiiiiiii . . . 

Mückenplage: Was hilft gegen die nervenden kleinen Blutsauger?
Der viele Regen und die Hochwasser haben uns eine Mückenplage beschert, Hauen und Stechen allerorten. Was hilft gegen die Viecher, was ist Quatsch? weiter
  • 406 Leser

Stillstand auf dem Arbeitsmarkt

Die Arbeitslosigkeit in Deutschland sinkt nach einer OECD-Prognose nach mehreren Jahren bald nicht mehr weiter ab. Der kontinuierliche Rückgang der Arbeitslosenquote werde mit einer Stabilisierung in der zweiten Jahreshälfte und dann weiter 2017 vorläufig zu Ende kommen, heißt es im OECD-Beschäftigungsausblick. Hauptgrund sei der Eintritt der Flüchtlinge weiter
  • 567 Leser

Tengelmann-Chef macht Druck

Geplante Supermarktfusion wird zur Nervenprobe – Fehlende Tarifeinigung bremst Händler aus
Tengelmann-Chef Haub scheint am Ende seiner Geduld zu sein. Während Kaiser`s weiter rote Zahlen schreibt, lässt die Tarif-Einigung auf sich warten. weiter
  • 867 Leser

Tesla bestätigt weitere Unfälle mit Autopilot

Der tödliche Crash mit einem vom Computer gesteuerten Tesla war nicht der erste Unfall bei Fahrten mit dem „Autopilot“-System des kalifornischen Elektroauto-Herstellers. Die genaue Zahl wurde nicht bekannt, Tote gab es dabei nicht. weiter
  • 636 Leser

Theater ums Theater

Bürgerbegehren will 190-Millionen-Euro-Sanierung in Augsburg verhindern
In Augsburg steht die Zukunft des Stadttheaters auf dem Spiel. Beispiellos: Die Kulturschaffenden haben dem Theater den Kampf angesagt. weiter
  • 443 Leser

Totaler Kontrollverlust

Verfassungsschutz: Schwere Versäumnisse bei Neonazi-Spitzel
Ein V-Mann unter Neonazis und sein V-Mann-Führer beim Verfassungsschutz machen, was sie wollen. So stellt sich die Affäre „Corelli“ heute dar. weiter
  • 334 Leser

Tour de France: Cavendish knapp vor Kittel

Marcel Kittel ist bei der Tour de France knapp an seinem zweiten Etappensieg vorbeigesprintet. Der 28 Jahre alte Thüringer vom Team Etixx-Quick Step musste sich nach 190,5 km im Massenspurt knapp dem britischen Ex-Weltmeister Mark Cavendish (Dimension Data) geschlagen geben, der damit seinen bereits dritten Tagessieg einfuhr. Dritter wurde Cavendishs weiter
  • 341 Leser

Umsteuern, und zwar schnell

Da geht sie hin, die Mär vom alles überragenden baden-württembergischen Schulsystem. Und die Klagen aus Handel, Handwerk und Industrie, die man bislang leichtfertig abtat als rückwärtsgewandte Mäkelei, nach der früher alles besser war und die Lehrlinge noch schreiben und rechnen konnten, die klingt nun auch glaubwürdiger. Ohne in Panik zu verfallen: weiter
  • 328 Leser

Umzug für Knackis

Zehn Kilo darf jeder Gefangene in eine Kiste packen, mehr ist nicht erlaubt. Es muss schnell gehen. Seit gestern weiß die Gefängnisleitung, dass das denkmalgeschützte Gebäude in der Innenstadt von Münster geräumt werden muss. Akute Einsturzgefahr, das hat ein neues Gutachten festgestellt. Die Insassen haben 48 Stunden, dann müssen alle, die im über weiter
  • 276 Leser

Unverwüstliches Wales

Bale und Co. planen schon nächste Heldentaten
Noch einmal will Wales nicht 58 Jahre auf ein großes Turnier warten. Nach dem Ende des märchenhaften Laufs peilt Bale schon die nächste Heldentat an. weiter
  • 336 Leser

Versteigerungen: Fälle gehen weiter zurück

In Deutschland kommen immer weniger Immobilien unter den Hammer. Hintergrund der Zwangsversteigerungen sind oft private Notlagen. Vor allem wenn es um Immobilien in Ballungszenten geht, müssen Gerichte bisweilen mit einem regelrechten Ansturm von Interessenten rechnen. weiter
  • 660 Leser

Wegweisendes Urteil

Dieses Urteil des Europäischen Gerichtshofes lässt aufhorchen: Es nimmt Betreiber von Märkten in die Pflicht, gegen Händler vorzugehen, die gefälschte Artikel anbieten. Die Botschaft geht weit über das regionale Geschehen auf irgendwelchen Plätzen in Prag hinaus. Denn sie lautet: Wegschauen schützt vor Strafe nicht. Das ist gut so, weil Markenpiraten weiter
  • 552 Leser

Ägyptens Urlaubsbranche liegt am Boden

In den vergangenen fünf Jahren haben 600 000 Hotelangestellte ihren Job verloren – Besserung ist nicht in Sicht
Einst war der Tourismus einer der wichtigsten Wirtschaftszweige Ägyptens. Das ist jetzt vorbei. Die Branche wird sich so schnell nicht erholen. weiter
  • 453 Leser

Leserbeiträge (7)

Meistertitel für Alexander Oppold und Jörg Fritze vom VdH Aalen

Am vergangenen Wochenende richtete der Südwestdeutsche Hundesportverband in dem von der Stadt Metzingen zur Verfügung gestelltem Otto-Dipper-Stadion bei idealen Bedingungen seine diesjährigen Meisterschaften aus. Von den Aalener Hundesportlern hatten sich 17 für diese Meisterschaften qualifizieren können. Den traditionellen

weiter

So wird das Wetter am Samstag

Wettervorhersage für Samstag, den 09.07.2016

Am Samstag wechseln sich Sonne und Wolken bei maximal 25-26°C ab. Die 25°C werden in Aalen und Ellwangen erreicht, die 26°C in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 10%

Die weiteren Aussichten:Der Sonntag wird ein klasse Tag. Es scheint den Tag über die Sonne und

weiter
  • 5
  • 2614 Leser

Württembergische Bestenkämpfe Jugend U14

Am 2.7.2016 fanden in Nagold die Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften der Leichtathleten in der Altersklasse U14 statt. Die DJK -SG Wasseralfingen ging mit drei Athletinnen an den Start. Die leuchtend blaue neue Tartanbahn und die unerwartet stabile Wetterlage verhießen optimale Wettkampfbedingungen.So startete das Trio Lea Albrecht

weiter
  • 5
  • 1644 Leser

Mia Jettke holt Bronze im Speerwerfen

Württembergische Meisterschaften U16 in Dagersheim

Mit Mia Jettke und Leana Scholz konnten sich zwei Athletinnen der DJK-SG Wasseralfingen für die württembergischen Meisterschaften in der Altersklasse U16 qualifizieren.Gleich den zweiten Versuch erwischte Mia sehr gut und konnte sich mit neuer persönlicher Bestleistung von geworfenen

weiter
  • 2
  • 2641 Leser

Meistertitel für Alexander Oppold und Jörg Fritze vom VdH Aalen

Am vergangenen Wochenende richtete der Südwestdeutsche Hundesportverband in dem von der Stadt Metzingen zur Verfügung gestelltem Otto-Dipper-Stadion bei idealen Bedingungen seine diesjährigen Meisterschaften aus. Von den Aalener Hundesportlern hatten sich 17 für diese Meisterschaften qualifizieren können. Den traditionellen

weiter

Tagesausflug am 7. September 2016 nach Maulbronn und Pforzheim

Wir fahren um 7 Uhr mit dem Bus an St. Maria ab, 7.10 Uhr mit Zwischenhalt an der Stadthalle und besuchen zuerst mit einer Führung das

Kloster Maulbronn - UNESCO Weltkulturerbe

Die bereits im 12. Jahrhundert geweihte Klosterkirche wurde von den Zisterziensern gebaut. Über die Jahrhunderte hinweg entstand eine riesige Klosterstadt. Das Kloster

weiter
  • 5
  • 2210 Leser

Am Freitag wechseln sich Sonne und Wolken ab

Wettervorhersage für Freitag, den 08.07.2016

Am Freitag gibt es einen Mix aus Sonne und Wolken, die teilweise auch mal dichter sein können. Die Höchsttemperatur liegt bei 26°C in Ellwangen und Aalen, bis zu 27°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 15%

Die weiteren Aussichten:

Auch das Wochenende

weiter
  • 3
  • 2089 Leser

inSchwaben.de (30)

Onlineprogramm unter http://www.schwaebisch-gmuend.de/6567-Sommerferienprogramm.html weiter
  • 1053 Leser
REISEZEIT TIPPS ZUM START IN DEN URLAUB

Busreisen werden immer beliebter

Tipps für längere Fahrten mit Reisebussen in den Urlaub.
Klar, Busfahrten sind grundsätzlich eine unterhaltsame Angelegenheit: Man bewegt sich nicht etwa stundenlang durch immer gleiche Wolkenlandschaften wie im Flugzeug und man rast auch nicht durch die immer gleichen Schluchten aus Lärmschutzwänden und Wälder, wie man es bei Bahnfahrten leider gewohnt ist. weiter

Das Gepäck sichern

Bei Urlaubsfahrten mit dem Auto gilt es nach Tipps von Experten einiges zu beachten.
Im Sommer starten wieder Millionen Autourlauber in die Ferien. Dass auf der Fahrt das eigene Gepäck zu einer echten Gefahr werden kann, haben die wenigsten auf der Rechnung. Doch schon bei einer Kollision mit 50 km/h können ungesicherte Gepäckstücke mit dem 25-fachen ihres Gewichts den Insassen an den Kopf knallen, warnen die Sachverständigen von Dekra. weiter
  • 978 Leser

Vom Tauchen bis zu selbst gemachten Bonbons

Städtisches Kinderferienprogramm mit vielen Möglichkeiten – Anmeldestart am 16. Juli
Schnuppertauchen oder Pferde reiten. Bonbons herstellen oder im Skypark klettern. Die Stadt Schwäbisch Gmünd präsentiert ein vielfältiges Sommerferienprogramm für Kinder. weiter
  • 1591 Leser
MARKISEN-, SONNEN- UND INSEKTENSCHUTZ TIPPS FÜR MEHR SPASS IM EIGENHEIM

Der richtige Sonnenschutz vom Fachmann

Eine fachmännische Markisenplanung sorgt für mehr Spaß auf der Terrasse.
Im Sommer ist Schatten fast genauso wichtig wie die Sonne. Denn wenn sie heiß vom Himmel brennt, lässt es sich zum Beispiel auf der Terrasse kaum ohne den richtig dosierten Sonnenschutz aushalten. „Wer für die kommende Outdoor-Saison die Anschaffung einer Markise plant, sollte nicht vorschnell zu einem Schnäppchen aus dem Baumarkt greifen“, weiter

TSB-Athleten auch international zu Hause

TSB Gmünd ehrt seine erfolgreiche Athleten / Judo-Abteilungsleiter Nikolai Potapenja erhält WLSB-Ehrennadel in Bronze
Zahlreiche nationale und sogar internationale Erfolge feierten die Sportler des TSB Gmünd in der vergangenen Wettkampfsaison. Für diese Leistungen, auf Kreisebene genauso wie Welt- und Europameisterschaften wurden sie am Freitagabend in der LGH-Aula im Unipark geehrt. weiter
  • 2569 Leser
Serie

Twingo & Kadjar

Unter der LupeIn den kommenden vier Wochen stellen wir jeweils Samstags an dieser Stelle in Kooperation mit dem Autohaus Mulfinger die aktuellen Renault-Modelle Twingo und Kadjar im Detail vor.Die TermineSamstag, 16. 7.: Twingo Samstag, 23.7.: Kadjar Samstag, 30.7.: Finanzierung & Umwelt weiter
  • 864 Leser
AKTIONSTAGE AUTOHAUS MULFINGER SCHWÄBISCH GMÜND

Zwei Modelle zu besonderen Konditionen

Bei Mulfinger gibt es die Renault-Modelle Twingo und Kadjar mit interessanten Preisvorteilen.
Mit Aktionstagen lädt das Autohaus Mulfinger in Schwäbisch Gmünd zum Start in den Sommer ein: Nach verschiedenen Umbaumaßnahmen gibt es in den nächsten Wochen besondere Angebote für die Kunden. weiter

Kleines ABC der Solarthermie

Sanierung Bei der Modernisierung alter Heizanlagen macht es Sinn, über die Nutzung von Sonnenenergie nachzudenken. Wie Sanierer die für ihren Bedarf beste Anlage finden...
In vielen Kellern schlummern veraltete Heizungsanlagen vor sich hin, die unnötig viel Energie verbrauchen. Dabei lohnt es sich gerade in der Sommerzeit, das bestehende Heizsystem für die kalte Jahreszeit zu erneuern, denn die hohen Temperaturen machen eine Heizung jetzt größtenteils überflüssig.Mit der Modernisierung steigern Hausbesitzer nicht nur weiter
  • 1107 Leser
Kurz notiert
Gut befüllte Trommel macht Waschen effizienterEine größere Waschmaschinentrommel macht das Waschen nicht grundsätzlich effizienter. Besser ist, bei der Auswahl der Waschmaschine die Trommelgröße auf die tatsächlichen Bedürfnisse abzustimmen. Wer nämlich wenig Wäsche ansammelt und nicht lange warten möchte, diese zu waschen, fährt besser mit einer kleineren weiter
  • 1100 Leser

Förderung vom Bund

DieBundesregierung belohnt mit einem „Anreizprogramm Energieeffizienz APEE“ unter anderem auch die Unterstützung der Heizung mit Solarthermie. Wird eine ineffiziente, solarthermische Altanlage ersetzt bzw. modernisiert, gewährt das staatliche Marktanreizprogramm (MAP) einen Zuschuss, der je nach Installationsaufwand unterschiedlich hoch weiter
  • 951 Leser

Beim Einparken touchiert - was jetzt zu tun ist...

Ratgeber: So begehen Autofahrer nach einem Parkrempler keine Unfallflucht, vermeiden Punkte und höhere Versicherungsprämien
Beim Ein- oder Ausparken kann es schnell passieren, dass man versehentlich ein anderes Fahrzeug touchiert und eine Delle oder einen Kratzer im Lack verursacht – meist Bagatellschäden. Muss der Verursacher jetzt auf den Geschädigten warten, muss er die Polizei rufen - oder reicht es, einen Zettel mit der eigenen Telefonnummer hinter die Windschutzscheibe weiter
  • 1861 Leser

Flirten im Netz

Online-Dating im Ostalbkreis: Ein Selbstversuch auf dem Weg zum Traumpartner. Unsere Autorin hat drei Portale eine Woche lang getestet. Nadja Kienle
Unsere Welt verlagert sich immer weiter ins World Wide Web: Wir kaufen Waren und Dienstleistungen im Internet, schließen dort Verträge ab und kommunizieren mit unserer Familie und unseren Freunden über virtuelle Wege. Die digitale Partnersuche hat sich ebenfalls längst etabliert. Tendenz: weiter steigend. Doch lässt sich über Dating-Portale tatsächlich weiter
  • 1576 Leser
450
neuePflegeheime müssen deutschlandweit nach Schätzung von Demoskopen bis ins Jahr 2050 jährlich neu gebaut werden. Zudem müssen laut Schätzung bis zu 700 bestehende Heime müssen pro Jahr saniert oder ersetzt werden. weiter
  • 1083 Leser

Auf die Berge, fertig, los!

Oberstdorf/Kleinwalsertal: Besondere Gipfelerlebnisse für Groß und Klein
Abwechslungsreich, spannend und familienfreundlich: Die sechs großen Wandergebiete in Oberstdorf und im Kleinwalsertal bieten Bergerlebnisse der besonderen Art für jede Altersgruppe. Gemeinsam präsentieren Nebelhorn, Fellhorn/Kanzelwand, Söllereck, Heuberg, Walmendinger-horn und Ifen auch in diesem Sommer ein breit gefächertes Angebot. weiter
  • 1134 Leser

Dem König auf der Spur

Naturliebhaber kommen im Allgäuer Urlaubsort Füssen ebenso auf ihre Kosten wie Fans des tragischen
Eingerahmt von imposanten Hochgebirgsgipfeln, sanften Allgäuer Hügeln und mehr als zehn Badeseen, und nur wenige Kilometer entfernt von den Königsschlössern Hohenschwangau und Neuschwanstein liegt der Urlaubsort Füssen. Er ist idealer Ausgangspunkt für Kulturaffine, die sich für den bayerischen „Märchenkönig“ Ludwig II. interessieren, aber weiter
  • 2254 Leser

Ein Land im Aufbruch

Fernost Eine Reise nach Nepal in Zeiten des Wiederaufbaus: Die Einheimischen hoffen auf die Rückkehr der Touristen, die das zweitärmste Land Südasiens dringend nötig hat. Von Barbara Schaefer
Die schwarz-weiß gemusterten Schmucksteine gehören zu den bekanntesten Mitbringseln aus Nepal und Tibet. Bergsteiger tragen die länglichen Perlen am Lederband um den Hals, Reinhold Messner hat so eins. In den Souvenirshops in Bhaktapur kosten diese Dzi-Steine etwa einen Euro.„Die sind dann aber aus Steinmehl oder aus Horn“, sagt der Mann weiter
  • 1320 Leser

Nepal entdecken

Anreise Flüge von Frankfurt nach Kathmandu mit der Lufthansa ab etwa 900 Euro, www.lufthansa.com. Mit Turkish Airlines über Istanbul ab etwa 750 Euro: www.turkishairlines.comVeranstalter Reisen nach Nepal organisiert unter anderem Weltweitwandern. Der Veranstalter engagiert sich auch beim Wiederaufbau. Seit Jahren wird ein Kinderheim mitfinanziert, weiter
  • 1274 Leser

Pflegeimmobilie sicherer Zukunftsmarkt

HoheRendite bei gleichzeitig hoher Sicherheit der Investition können mit dem Erwerb von Wohneinheiten in Pflegeheimen erzielt werden
Mit den Gedanken an die aktuelle Verzinsungen bei zum Beispiel Lebensversicherungen, werden etliche Anleger derzeit schlaflose Nächte haben. Was über Jahre einbezahlt worden ist, bringt heute nur noch eine kümmerliche Rendite.Immobilien sind wertbeständiger, als die meisten anderen Geldanlagen. Die Investitionen für den Einstieg sind jedoch meist nicht weiter

Spaß und Action

Freizeitpark Traumland:Erlebnis für die ganze Familie
In seine 42. Saison startet der Freizeitpark Traumland mit neuem Glanz: Mehrere Attraktionen wurden neu ausgestattet und renoviert, ebenso die Sanitäranlagen, vergrößert wurden die Picknickwiese, das Spieledorf sowie der Souvenirshop. weiter
  • 1465 Leser

Wanderwege für jedes Niveau

Allgäu/Tirol: Grenzenloser Urlaubsspaß mit den Bergbahnen und Schwimmbäder im Vitalen Land
Der Liftverbund Allgäu/Tirol-Vitales Land bietet Abenteuer, Erholung und Wanderkilometer in toller Natur, dazu Erlebnisbäder, Rodelspaß und die längste Seilrutsche Deutschlands.Zum Verbund zählen zahlreiche Ferienorte und Ferienregionen sowie 20 Bergbahn- und Liftunternehmen, insgesamt kooperieren 80 Seilbahn- und Liftanlagen. Das Allgäu/Tirol-Vitales weiter
  • 1309 Leser

Sand am Grund des Flusses

Kajak Die Soèa in Slowenien gilt unter Paddlern als der schönste Fluss in Europa. Jeder kann das smaragdgrüne Wasser vom Kajak aus erleben – sogar Familien. Frederik Jötten
Wildwasser-Kajak, das ist doch eine der wenigen Sportarten für die ganze Familie“, sagt Claus-Peter Voelckers, Familienvater aus der Pfalz, im Urlaub in einem Gasthaus in Szesoèa, Slowenien. An diesem Abend werden in der deutschsprachigen Soèa Kajakschule die Kurse für die kommende Woche eingeteilt. Anderthalb Jahre zuvor haben seine Frau und weiter
  • 1252 Leser

Urlaub in Slowenien

Anreise Mit dem Auto über München, Salzburg und Villach nach Bovec. Die Anreise mit dem Zug ist schwieriger – mit der Bahn bis Ljubljana, von dort fährt ein Linienbus nach Bovec, allerdings nur im Juli und August. Mit dem Flugzeug kommt man ebenfalls nach Ljubljana, allerdings gibt es ab Stuttgart keine Direktverbindung.Unterkunft In Bovec gibt weiter
  • 1461 Leser

Reisenotizen

Elch und Bär auf der SpurDie mittelnorwegische Region Trondelag rund um die Stadt Trondheim bietet mit sieben Nationalparks und zwei Naturschutzgebieten eine große Vielfalt an frei lebenden Wildtieren wie Bären, Elche und Moschusochsen. Urlauber können in den geschützten Gebieten in Begleitung von Guides zum Beispiel an einer Wanderung im Nationalpark weiter
  • 1525 Leser

Trick mit dem Doppel-Pass

Passkontrolle Immer mehr Reisende beantragen einen zweiten Pass, um Einreise-Problemen zu entgehen. Hans-Werner Rodrian
Beim Blättern durch den Reisepass werden Erinnerungen wach: Dieser Stempel ruft die wundervolle Reise in den Iran ins Gedächtnis, bei jenem fällt einem sofort der Sonnenuntergang über Jerusalems Tempelberg ein. Solche Stempel können aber auch Grund für großen Ärger sein: dann nämlich, wenn die Grenzer im nächsten Reiseland die Einreise verweigern. Aber weiter
  • 1148 Leser

Ein Besuch auf Dominica

Anreise Von Europa aus gibt es keine Direktflüge: Anreise von jedem größeren deutschen Flughafen via Paris nach Guadeloupe, etwa mit Air France ab 650 Euro, www.airfrance.com. Danach mit der Fähre in etwa zwei Stunden nach Dominica, www.express-des-iles.com, ab 79 Euro. Eine andere Möglichkeit besteht im Flug über andere Karibikinseln wie Sint Maarten, weiter
  • 1267 Leser

Wandeln auf schlafenden Vulkanen

Tropischer Regenwald, Wasserfälle, Kraterseen und Papageien, die es nur hier gibt: Das gebirgige, grüne Dominica ist die ursprünglichste Insel der kleinen Antillen und lässt sich komplett erwandern. Ute Müller
Würde Christoph Kolumbus noch einmal in die Karibik segeln, wäre das 1493 entdeckte Dominica die einzige Insel, die er auf Anhieb wiedererkennen würde. „Wir haben ein zu zwei Dritteln von Regenwald bedecktes Paradies, das sich fast völlig intakt in die Neuzeit retten konnte“, sagt Bertrand Baptiste. Auf der Insel wird der Vogelkundler liebevoll weiter
  • 1350 Leser

IMPRESSUM

InSchwaben.de ist eine Beilage von Schwäbischer Post und Gmünder Tagespost. Verlag: SDZ Druck und Medien GmbH & Co. KG Bahnhofstraße 65, 73430 Aalen Postfach 16 80, 73406 Aalen Herausgeber: Bernhard Theiss, Ulrich Theiss Telefon: (0 73 61) 59 4-0 (Zentrale) (0 73 61) 490 45 -20 (Redaktion) Telefax: (0 73 61) 59 42 35 (Anzeigen) (0 73 61) 490 45 weiter
  • 1724 Leser

Jetzt aussäen fürs nächste Frühjahr

Vergissmeinnicht Die Frühlingsblüher müssen schon im Juni oder Juli in die Erde.
Gärtner müssen ihrer Zeit voraus sein: Wer jetzt sogenannte Zweijährige aussät, dem blüht im nächsten Frühjahr etwas (Tausend-)Schönes. Die Frühlingsblüher Vergissmeinnicht, Tausendschön, Goldlack, Islandmoos und Stiefmütterchen sind Zweijährige.Das beschreibt den Lebenszyklus der Pflanzen: Sie lassen sich im Frühsommer aussäen. Bis zum Herbst bilden weiter
  • 1414 Leser

Mit dem Rad Grenzen überwinden

Tour sieben – Im Welzheimer Wald: Mühlen und beschauliche Täler
Eine Tour, mit der wir neugierig über den Tellerrand der Kreisgrenze hinausschauen. Der Blick lohnt sich: Die Gegend nördlich von Alfdorf und Welzheim ist kaum zersiedelt, naturnahe Täler mit alten Mühlen machen die Radtour zum Kurz-Urlaub. Einem sportlichen: Einige knackige Anstiege müssen bezwungen werden. weiter
  • 1000 Leser