Artikel-Übersicht vom Montag, 11. Juli 2016

anzeigen

Regional (159)

Begleitung von Flüchtlingen: neue Kurse

Beginn im September
Um Flüchtlingen als Ehrenamtliche tatkräftig helfen zu können, ist Wissen nötig. Zum Beispiel über rechtliche Situationen und kulturelle Besonderheiten. In Schwäbisch Gmünd, Heubach, Lorch und im Schwäbischen Wald fangen im September neue Kurse an, in denen dieses Wissen vermittelt wird. weiter
  • 615 Leser

Ende der Reihe zu Gewaltprävention

Aalen. In der thematischen Reihe „Gewaltprävention“ findet am Mittwoch, 20. Juli, von 14.30 bis 17.30 Uhr im Landratsamt Aalen, großer Sitzungssaal, die letzte Veranstaltung statt. Im Rahmen des Workshops wird die Philosophie des Circle of Courage vorgestellt und der Frage nachgegangen, wie damit einzelne junge Menschen und gruppenpädagogische weiter
  • 751 Leser
POLIZEIMELDUNGEN

Audi in VW geschoben

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen kam es am Sonntag gegen 12 Uhr im Einmündungsbereich Baldungstraße/Pfitzerstraße. Ein 46-jähriger Audi-Lenker war aus Unachtsamkeit auf den VW eines 24-Jährigen aufgefahren. Dessen Fahrzeug wurde durch den Aufprall auf einen Audi geschoben. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro. weiter
  • 821 Leser

Einhorn-Tunnel nachts gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Vom 14. bis 16. Juli wird der Einhorn-Tunnel wegen Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten nachts gesperrt – und zwar jeweils von 19.30 bis 5.30 Uhr morgens. Zusätzlich wird vom 14. Juli, 19.30 Uhr, bis 15. Juli, 5.30 Uhr die Rampe beim Tunnelportal Ost die Rampe in Richtung Aalen gesperrt werden. Die Verkehrsteilnehmer, die an weiter
  • 805 Leser

GUTEN MORGEN

Es war schönam Wochenende, es war spannend und es war heißer als heiß. Nicht nur für die tapferen Recken der Schwörspiele, auch für die diensthabenden Redakteure der Gmünder Tagespost. Und dann kommt’s, wie’s kommen muss: der Hitzgeplagte vergisst. Manchmal zu trinken, was schlecht ist. Gerne zu schwitzen, was schön wäre. Und manchmal vergisst weiter
  • 464 Leser

Keine Jugendherberge im Mode-Woha

Stadträte diskutieren am Mittwoch 70 Anträge an die Verwaltung – Parkraum in der Innenstadt ist Dauerbrenner
Der Mode-Woha als Jugendherberge, ein Kreisel beim Arbeitsamt, mehr Parkraum in der Innenstadt und die Situation des Gmünder Einzelhandels – dies sind vier von 70 Themen, die Stadträte am morgigen Mittwoch beraten. weiter
  • 638 Leser
POLIZEIMELDUNGEN

Rad-Lenkerin contra Pkw

Spraitbach. Einer 23-jährigen BMW-Fahrerin, die am Sonntag gegen 12.30 Uhr von Spraitbach in Richtung Hönig unterwegs war, fuhr eine 65-jährige Rad-Lenkerin von rechts aus einem Feldweg kommend ungebremst ins Auto. Die Rad-Lenkerin wurde beim Zusammentoß verletzt und musste in die Stauferklinik eingeliefert werden. weiter
  • 875 Leser
POLIZEIMELDUNGEN

Rad-Lenkerin verletzt

Lorch. Am Sonntag, gegen 10.40 Uhr, verlor eine 52-jährige Rad-Lenkerin aus Unachtsamkeit das Gleichgewicht, als sie die L 1154 von der Gipfelkreuzung Richtung Ziegelwaldstraße fuhr. In der Fahrbahnmitte kollidierte sie mit der rechten Fahrzeugseite eines Daimlers, dessen 40-jähriger Fahrer die Rad-Lenkerin gerade überholen wollte. Die Radfahrerin wurde weiter
  • 797 Leser
POLIZEIMELDUNGEN

Radfahrer haut ohne Rad ab

Schwäbisch Gmünd. Ein Daimler Benz, der auf einem Parkplatz in der Baldungstraße abgestellt war, wurde am Samstag zwischen 16 Uhr und 22 Uhr von einem Fahrradfahrer beim Vorbeifahren am linken Außenspiegel beschädigt. Der Radfahrer verschwand und ließ sein Rad zurück. Bei diesem handelt es sich um ein älteres Mountainbike der Marke Giant Terrago, Farbe weiter
  • 697 Leser
POLIZEIMELDUNGEN

Stoffdach aufgeschlitzt

Lorch-Waldhausen. Am Sonntag gegen 23.25 Uhr wurde in der Lorcher Straße das Stoffdach eines Autos aufgeschlitzt, das an der Zufahrtsstraße Elisabethenberg an der Rückseite des Bahnhofs abgestellt war. Zum Zeitpunkt der Beschädigung hatten sich dort drei Personen aufgehalten, die zwischen 30 und 40 Jahre alt gewesen sein sollen. . Zeugen melden sich weiter
  • 825 Leser
POLIZEIMELDUNGEN

Transporter beschädigt

Schwäbisch Gmünd. In der Oberbettringer Straße beschädigte ein Unbekannter am Sonntag gegen 21.30 Uhr die geöffnete Heckklappe eines VW Transporters, der auf einem Grundstück abgestellt war. Der Unfallverursacher flüchtete und hinterließ einen Schaden von rund 2500 Euro. Hinweise bitte an das Revier Gmünd (07171) 3580. weiter
  • 900 Leser
POLIZEIMELDUNGEN

Unfall beim Ausparken

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausparken streifte eine 31-jährige VW-Lenkerin am Sonntag gegen 14 Uhr einen in der Uhlandstraße geparkten Pkw Mazda, wodurch ein Gesamtschaden von rund 1000 Euro entstand. weiter
  • 742 Leser

Viele Türen stehen offen

Zeugnisse der Fachhochschulreife am Berufskolleg der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule
Schüler des Berufskollegs der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule haben ihre Zeugnisse der Fachhochschulreife erhalten. Schüler mit mittlerer Reife können dort nach Berufsausbildung und Berufserfahrung in einem Jahr zum Abschluss gelangen, Schüler mit mittlerer Reife können dies in zwei Jahren schaffen. weiter
  • 848 Leser

Vorfahrt bei Lindach geändert

Schwäbich Gmünd. Im Zuge des Umbaus der Einmündung von L1156 und K3328 bei Lindach, in der Nähe vom Paulushaus, wird die künftige Trassenführung ab Dienstag, 12. Juli, hergestellt sein. Damit ändert sich auch die Vorfahrtsregelung bereits in der Bauphase: Künftig müssen die Verkehrsteilnehmer, die von Täferrot nach Lindach oder Leinzell fahren, am Mündungsbereich weiter
  • 501 Leser
POLIZEIMELDUNGEN

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Als ein 33-jähriger Daimlerfahrer am Sonntag gegen 20 Uhr von der B 29 auf die K 3268 nach links in Richtung Großdeinbach abbiegen wollte, missachtete er die Vorfahrt einer 52-jährigen Hyundai-Lenkerin, die von Großdeinbach kam. 1700 Euro sind hier die Schadensbilanz. weiter
  • 890 Leser

Essingen feiert nach alter Tradition den ersten Erntewagen

Golden äugt die Sonne zwischen Wolken und Bäumen auf den Essinger Heerweg und die Menschenansammlung vor der katholischen Kirche. Nach einer alten Tradition aus dem Jahr 1847 wurde dort am Montagabend die erste Ernte eingeholt. Angeführt von dem reich geschmückten Erntewagen der Familie Bäurle ging es mit fliegenden, bunten Kreppbändern und Blumenkränzen weiter
KURZ UND BÜNDIG

Soiree für ein neues Kirchendach

Vox Quirini und der Singkreis Domino gestalten am Freitag, 15. Juli, um 19.30 Uhr einen bunten Liederabend mit klassischer und moderner Kirchenmusik, Popballaden, Trompeten- und Orgelmusik in der evangelischen Kirche Lauterburg. Eintritt frei, Spende für die Dachsanierung erwünscht.Die Veranstalter weisen darauf hin, dass die Lauterburger Steige bis weiter
  • 325 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanzend beten in Oberkochen

Die evangelische Erwachsenenbildung lädt zu zwei Abenden zum Thema „Tanz als Gebet“ ein. Am Donnerstag, 14. Juli, 20 Uhr, wird im Rupert-Mayer-Haus in Oberkochen in die meditativen Tänze eingeführt. Am Donnerstag, 21. Juli, 20 Uhr, werden in der Klosterkirche in Neresheim die Tänze als Gebet getanzt und erlebt. Die Abend können auch einzeln weiter
  • 260 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Urgetreide Emmer und Einkorn

Emmer und Einkorn sind die Vorläufer unserer heutigen Weizenarten, mit denen wir backen. In ihrem Vortrag bei der VHS Ostalb an diesem Dienstag, 12. Juli, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Lauchheimer Rathauses stellt Sandra Salcher in ihrem Vortrag diese beiden Getreidesorten mit ihren Eigenschaften und Vorzügen beim Backen und Kochen vor. Der Eintritt weiter
  • 267 Leser
Tagestipp

Konzert der Bläserklassen

Die Bläserklassen der Musikschule Aalen spielen am Dienstag, 12. Juli, um 17.30 Uhr im Herbert-Becker-Saal der Musikschule Aalen. Zu hören sind die Bläserklassen unter der Leitung von Volker Jauss, Chris Wegel und Timo Gneipelt. Die Bläser treten zusammen mit der Vorstufe 1 der Jugendkapelle Aalen unter der Leitung von Daniela Müller auf.Musikschule weiter
  • 670 Leser

FSV: Zöbinger Markenzeichen

Mit einem bunten Programm wird am kommenden Wochenende das 50-jährige Bestehen gefeiert
Nach dem gelungenen Festakt im März feiert der Fußballsportverein (FSV) Zöbingen vom Freitag, 15. Juli bis Sonntag, 17. Juli, auf dem Sportgelände sein 50-jähriges Bestehen. Im Mittelpunkt stehen Musik und Tanz und Fußball. Am Sonntag Nachmittag ist Kinderfest. weiter
  • 1307 Leser

Schulfest als Zirkusvorstellung

Ellwangen-Röhlingen. In der Mühlbachhalle war eine ganz besondere Zirkusvorführung: Der Zirkus Josedry 2, Ergebnis der Projektwoche an der Johann-Sebastian-von-Drey-Schule, zeigte ein Musical zum Thema Zirkus. Beiträge aller Klassen, unterstützt als Gemeinschaftsprojekt vom Liederkranz, dem Röhlinger Musikverein, der Gitarrengruppe der Stadt Ellwangen weiter
  • 691 Leser

Streit eskaliert in Haus für Asylbewerber

Mann schlägt Scheibe ein
In einer Asylunterkunft wurde früh am Morgen das Ende des Ramadans gefeiert. Drei algerische Asylbewerber gerieten aufgrund zu starken Alkoholkonsums in Streit. Ein Mann musste des Gebäudes verwiesen werden und schlug daraufhin die Scheibe einer Haustür ein. Dabei zog er sich Schnittverletzungen zu. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Tote Hosen Tribute Band auf dem Schloss

Zu den Ellwanger Heimattagen organisiert der ausrichtende VfL Neunheim ein Konzertevent. Am Freitag, 22. Juli, gastiert die Tote Hosen Tribute Band „Kauf mich“ im Schafstall auf dem Schloss. Karten im Vorverkauf gibt es in Neunheim bei Frisörsalon Kopp, Hairstyle & Colours Martina Hutter und Radio Papert, in Ellwangen bei der Firma Lebenswert, weiter
  • 290 Leser

GUTEN MORGEN

Ich fahre am Wochenende mit 76 (!) Schwaben ins Ruhrgebiet. Also so richtig rein innen Pott, wie der Ruhrgebietler sacht. Sie merken schon, nicht nur der Schwabe hat seine Mundart, sondern auch der Ruhri (Abkürzung für Mensch aus dem Ruhrgebiet). In Vorbereitung auf die Reise habe ich meine Freunde aus dem Pott gebeten, mir doch einige typische Sprüche weiter
  • 560 Leser

Infomobil des Hilfswerks missio

Aalen. Zwölf Tonnen schwer und 20 Meter lang ist das Bildungsmedium des katholischen Hilfswerks missio, das in Form eines Infomobils auf Einladung der Organisation act for transformation von 12. bis 14. Juli in Aalen von 9 bis 18 Uhr vor dem Haus der Katholischen Kirche steht. „Pack Dein Leben zusammen“, schwieriges Ankommen und Aufbau eines weiter
  • 549 Leser

Sicher radfahren und gewinnen

Fahrradturniere des MSC Frickenhofen in Schechingen und Eschach – ADAC dreht sogar einen Lehrfilm
Der MSC Frickenhofer Höhe lässt nicht nach in seinem Engagement für die Ausbildung jugendlicher Fahrradfahrer. An den Grundschulen in Schechingen und in Eschach waren in diesen Tagen zwei dieser pädagogisch wertvollen Turniere. weiter
POLIZEIBERICHT

Fußgängerin verletzt

Ellwangen. Gegen 9.30 Uhr am Montag wurde eine Fußgängerin durch einen unfallflüchtigen Autofahrer verletzt. Die Frau schob gerade ihr Fahrrad über den Fußgängerüberweg vor der Metzgerei in der Bahnhofstraße. Aus dem Sebastiansgraben kommend streifte ein Auto die Frau mit dem Vorderrad. Sie stürzte, doch der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich weiter
  • 832 Leser
POLIZEIBERICHT

Leitplanke gestreift

Rainau. Am frühen Montagmorgen kurz nach Mitternacht war ein 42-jähriger Opellenker auf der B 290 in Richtung Aalen unterwegs. Dabei kam er kurz vor der Abzweigung Schwabsberg aus Unachtsamkeit rechts von der Fahrbahn ab und streifte die Leitplanke. Schaden laut Polizei: rund 3100 Euro. weiter
  • 891 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer übersehen

Ellwangen. Unverletzt blieb ein 53-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall am Sonntag. Mit seinem Klein-Lkw befuhr ein 42-Jähriger gegen 15.45 Uhr die L 1060 zwischen Ellwangen und Röhlingen. An der Ampelanlage wollte der 53-Jährige den Fahrstreifen wechseln und setzte ein Stück zurück. Dabei übersah er den Zweiradfahrer, der hinter ihm angehalten weiter
  • 782 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Chorkino“ im Franziskus-Gymnasium

Der große Chor und das Orchester des Mutlanger Franziskus Gymnasiums werden am Mittwoch, 13. Juli, und Donnerstag, 14. Juli, Neuland betreten, indem die Schülerinnen und Schüler Stummfilmklassiker zu neuem Leben erwecken. Drei Charlie-Chaplin-Stummfilme werden mit Chorklängen und Klavierimprovisationen begleitet und gestaltet. Dieses besondere „Chorkino“-Projekt weiter
  • 150 Leser

„Kleiderstüble“ braucht mehr Platz

Gmünder Ortsverband des Kinderschutzbund feiert am 28. Juli 30. Geburtstag
Die Vorstandsmitglieder des Ortsverbands Schwäbisch Gmünd im Deutschen Kinderschutzbund haben einen Geburtstagswunsch zum 30-Jährigen Bestehen: „Wir brauchen Räume für unser Kinderstüble“, formuliert Vorsitzende Sylvia Nickerl-Dreizler. weiter
  • 680 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anträge bei Hochwasserschäden stellen

Das geht an diesem Mittwoch, 13. Juli, im DRK-Haus in Schwäbisch Gmünd und am Freitag, 15. Juli, von 9 bis 12 Uhr im Rathaus in Waldstetten. Vom Unwetter geschädigte Bürger aus Gmünd und Waldstetten können Anträge auf finanzielle Hilfen beim DRK-Kreisverband Gmünd stellen. Aufgenommen und geprüft werden die Anträge von DRK-Präsidiumsmitgliedern. weiter
  • 273 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Feuerwehrhaus

Eschach. Zwischen dem frühen Samstagmorgen und Sonntagmorgen drangen Unbekannte über ein aufgehebeltes Fenster ins Feuerwehrhaus in der Gögginger Straße ein. In der Wache öffneten sie die Schubladen von Rollcontainern und versuchten die verschlossene Türe zum Feuerwehrkommandantenraum aufzuhebeln, was jedoch misslang. Anschließend verließen die Täter weiter
  • 719 Leser

Garten- und kleines Jubiläumsfest

Zu ihrem zehnjährigen Bestehen feierte die Jugendfeuerwehr Eschach parallel zum Gartenfest ein kleines Jubiläumsfest – vor allem für Kinder. Am Gerätehaus war eine spannende Spielstraße aufgebaut worden. Am interessantesten fanden die Kinder das Löschen eines echten Feuers (im Bild) und die am heißen Samstag von allen willkommene Abkühlung durch weiter
  • 708 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder Lungentag

Die AOK lädt zu einer Vortragsveranstaltung „Gmünder Lungentag“ am Donnerstag, 14. Juli, in den Stadtgarten nach Schwäbisch Gmünd. Ab 19.30 Uhr referieren Fachärzte über Diagnostik und Therapie von Lungenerkrankungen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eintrittskarten sind erhältlich im AOK-Kundencenter Schwäbisch Gmünd und bei der Gmünder Tagespost. weiter
  • 285 Leser

Grundschüler in der Moschee

Die evangelische und katholische Religionsgruppe der Klassen 3 und 4 der Zenneckschule Ruppertshofen besuchte zusammen mit ihren beiden muslimischen Mitschülern die DITIB-Moschee in Gmünd. Die Religionslehrer Bärbel Junker und Pfarrer Stephan Schiek hatten die Fahrt organisiert und zeigten den Kindern schon von weitem die äußeren Merkmale – Kuppel. weiter
  • 706 Leser
KURZ UND BÜNDIG

HIV-Grundlagenseminar

Um Vorurteile zu überwinden und Vermutungen durch Wissen zu ersetzen, veranstaltet die Aids-Hilfe Schwäbisch Gmünd am 15. Juli von 18 bis 21 Uhr und am 16. Juli von 10 bis 17 Uhr ein Grundlagenseminar zu HIV in den Räumen der Aids-Hilfe im Traubengässle 3. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter Tel. (07171) 19411 oder per E-Mail an info@aidshilfe-gmuend.de. weiter
  • 222 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung in Lindach

Am Donnerstag, 14. Juli, ist im Sitzungssaal des Bezirksamts eine Sitzung des Ortschaftsrats Lindach. Beginn: 19.30 Uhr. Es geht unter anderem um „Neues Wohnen an der Osterlängstraße“. weiter
  • 214 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung in Weiler

Mit dem Breitbandausbau befasst sich der Ortschaftsrat Weiler in den Bergen in seiner Sitzung am Donnerstag, 14. Juli. Beginn: 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Außerdem stehen Haushaltsanmeldungen 2017 sowie Anfragen auf der Tagesordnung. weiter
  • 275 Leser

Treff ab 60 auf dem Zeirenhof

Bei hochsommerlichen Temperaturen wanderten die Mitglieder des Schechinger Treff ab 60 zum Zeirenhof, um dort die Holzstelen anzuschauen. Josef Haas erläuterte die Entstehungsgeschichte der Holzreliefs über die 7 Schmerzen Mariens und kannte manch interessantes Detail als mitwirkender Holzschnitzer. Auf dem Zeirenhof hatte bereits die Busgruppe in der weiter
  • 709 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDPeter Krieg, zum 80. GeburtstagHelga Mascha, Lindach, zum 75. GeburtstagLudmila Hering, zum 75. GeburtstagAntonios Rapsomanikis, Lindach, zum 75. GeburtstagEdith Müller, zum 70. GeburtstagAdem Ekincioglu, zum 70. GeburtstagBrigitta Wüstemann, Wustenriet, zum 70. GeburtstagUrsula Fuchs, Straßdorf, zum 70. GeburtstagALFDORFMartin Greiner, weiter
  • 710 Leser

Vier Spuren für drei Nadelöhre

Landkreis stellt die lange erwarteten Ausbaupläne für die B 29 von Oberalfingen bis Westhausen vor
Es muss noch sehr viel Butter bei die Fische. Aber immerhin ist jetzt eine Lösung für die Nadelöhre Kellerhaus, Einmündung B 290 und A-7-Anschlussstelle Westhausen in Sicht. Die Rede ist von einem vierspurigen Ausbau der B 29 für geschätzte 11,5 Millionen Euro. weiter

BMW-Fahrerin fährt frontal auf Kleinlaster

Bei Gschwend: Eine lebensgefährlich und vier schwer verletzte Personen – Rettungshubschrauber im Einsatz
Gegen 15.55 Uhr ereignete sich zwischen Gschwend und Waldhaus ein schwerer Unfall. Aus ungeklärter Ursache kam die Fahrerin eines BMW auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem aus Gschwend kommenden Lastwagen zusammen. Sie wurde lebensgefahrlich verletzt, zwei Kinder auf dem Rücksitz schwer. weiter

Eine „römische“ Geopark-Führung

Nördlingen. Anlässlich seines zehnjährigen Bestehens bietet der Geopark Ries fünf Führungen an, die auf jeweils 25 Teilnehmer beschränkt und kostenlos sind. Am Freitag, 15. Juli, geht es um die Römer im Ries. Die Geopark-Führer Christine Hornung und Ronald Hummel laden ein, die Geschichte der Holheimer Villa Rustica mit allen Sinnen zu erfahren. Römische weiter
  • 445 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Facetten der Liebe im Gesangskabarett

Der RPG-Chor bittet am Freitag, 22. Juli, um 20 Uhr zu „Sommernachtsträume“ mit dem Duo HerzTerz aus Wiesbaden und derem Programm „Kann denn Liebe Sünde sein“ – Facetten der Liebe in Liedern und Chansons. Nach verschiedenen musikalischen Liaisons und Solopfaden musizieren die Mezzosopranistin Anja und die Pianistin Hannah weiter
  • 251 Leser

Im Jubiläumsjahr eine Lions-Präsidentin

Marie-Luise Zeller übernimmt das Amt von Dr. Rainer Wiese – Auszeichnung für Otto Kieninger
Der Lions-Club Ostalb-Ipf hat in seinem jüngst begonnenen Vereinsjahr allen Anlass zum Feiern, denn der 1997 in Bopfingen gegründete Club wird 20 Jahre alt. weiter
  • 644 Leser

Straße gesperrt in Utzmemmingen

Nördlingen-Nähermemmingen. Am Donnerstag und Freitag, 14. und 15. Juli, ist die Straße zwischen Nähermemmingen und Utzmemmingen für den Verkehr voll gesperrt. Es laufen Bodenuntersuchungen und Schürfungen im Bereich des Wochenendhausgebietes. In Nähermemmingen, unmittelbar vor der Walkmühle, wird die Straße gesperrt. Dies teilt die Stadt Nördlingen weiter
  • 720 Leser

Unfall bei Feuershow in Hohenaltheim

Sechs Verletzte, vier schwer
Bei einer Feuershow in Hohenaltheim sind sechs Personen verletzt worden. Eine 40-jährige Mutter und ihre Kinder im Alter von sechs, zehn und zwölf Jahren aus dem Ries erlitten durch eine Stichflamme schwere Verletzungen. weiter
  • 760 Leser

Beethoven-Oper mit Flüchtlingen

Das Expat Philharmonic Orchestra mit dem „Fidelio“ am Mittwoch, 13. Juli in Schwäbisch Gmünd
Drei Tage nach der Premiere in Berlin führt das „Expat Philharmonic Orchestra“ Ludwig van Beethovens Oper „Fidelio“ am Mittwoch, 13. Juli, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd auf. weiter
  • 5
  • 843 Leser

S’Orcheschterle jetzt in Gmünd

Herr Diebold und Kollegen stellen ihre neue CD „D’r Schwob ond d’weida Welt“ jetzt auch in Schwäbisch Gmünd vor. Und zwar am Freitag, 15. Juli, ab 20.30 Uhr auf der Hebebühne im Kaffeehaus.Es geht um Dialekt in seiner schrägsten Form, um das Broide-Nudla-Schwäbisch der rauen Ostalb. Es geht um gute Musik und um gepflegten Beginn: weiter
  • 834 Leser

Serenade der Blasmusik

Gemeinsam laden die Einhorn-Musikanten und die Kolpingkapelle Schwäbisch Gmünd am Sonntag, 17. Juli, 18 Uhr zu einem Sommerkonzert im Remspark ein. „Sommermelodien“ haben Janina Edelbauer und Monika Stegmaier, die musikalischen Leiter, als Motto für die Gmünder-Blasmusik-Serenade 2016 vorgegeben. Auf die Besucher wartet ein bunt gemischter weiter
  • 791 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Bei manchen Wörtern weiß man sofort, dass es sich um eine Bezeichnung für eine Person handelt: Mann, Frau, Mädchen, Onkel, Mutter. Oder ein Wortbaustein gibt einen Hinweis. Ein Maurer ist eben eine (männliche) Person, die eine Mauer aufmauert, und eine Autofahrerin ist eine (weibliche) Person, die ein Auto fährt. Es gibt nur wenige deutsche Wortbausteine weiter
  • 610 Leser

30 Jahre Kindergarten Arche

Der Kindergarten Arche feierte das 30-jährige Bestehen mit einem Jubiläumsfest. Der Tag begann mit einem Gottesdienst, den hauptsächlich die Kinder des Kindergartens Arche gestalteten. Zum Thema „Brot ohne Ende durch Jesu Hände“ erzählten die Kinder in Szenen die Speisung der 5000. Nach dem Gottesdienst ging es vergnügt weiter. Im Garten weiter
  • 5
  • 676 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auffrischungskurs Italienisch B1

Die Gmünder VHS bietet kurz vor dem Beginn der Sommerferien in der Woche vom 18. bis 22. Juli einen Auffrischungskurs für alle, die ihr Italienisch fit machen wollen für kurze Gespräche und Alltagssituationen. Auskunft und Anmeldungen in der VHS-Geschäftsstelle, Münsterplatz 15 in Schwäbisch Gmünd, Tel. (07171) 92515-0, E-Mail: anmelden@gmuender-vhs.de. weiter
  • 299 Leser
ZUR PERSON

Brigitte Abele

Das Ehrenamt im Klinikum stärkenAm Stauferklinikum hat der Bedarf an Patientenbegleitung in den letzten Jahren stetig zugenommen. Es sind vor allem ältere Patienten, die während des Krankenhausaufenthalts zusätzliche Unterstützung und Orientierung benötigen. Familiäre Strukturen, die in der Vergangenheit selbstverständlich waren, sind heute eher die weiter
  • 603 Leser

Grillfest für Senioren

Der katholische Religionskurs der gymnasialen Oberstufe der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule veranstaltete einen Grillnachmittag für die Bewohner des Seniorenzentrums Melanchthonhaus. Bei Spielen und Essen kam es für beide Seiten zu einem interessanten Austausch. (Foto: privat) weiter
  • 810 Leser

Kletter-AG am Scheffold-Gymnasium erfolgreich

Seit nunmehr zwei Jahren besteht die Kletter-AG des Scheffold-Gymnasiums und erfreut sich in der Schülerschaft großer Beliebtheit. Insgesamt wurden in dieser Zeit mehr als 30 Kletterprüfungen von Markus Urbanowski, Betreiber der Kletterschmiede am Bahnhof und Ausbilder beim DAV, abgenommen, und bisher haben alle Schüler die Prüfungen bestanden. Das weiter
  • 545 Leser

Mit Ersthelferurkunde

Mario Brandl vom Deutschen Roten Kreuz besuchte an drei Tagen die Scheuelbergschule. Er erklärte und übte mit den Drittklässlern, wie man einen Notruf richtig absetzt, Verbände anlegt, Pflaster anbringt und mehr. Die Kinder bekamen zum Schluss eine Ersthelferurkunde. (Foto: privat) weiter
  • 903 Leser

Mit Weisheiten von Wilhelm Busch

Roter Faden mit Zitaten des Dichters bei der 70er-Blaufahrt des Jahrgangs 1946
„Eins zwei drei, im Sauseschritt läuft die Zeit; wir laufen mit“- mit diesem Zitat von Wilhelm Busch begrüßte Reiseleiter Hanspeter die Altersgenossen des Jahrgangs 1946 zur Blaufahrt anlässlich des 70er-Festes. weiter
  • 725 Leser

Projektwoche in St. Josef

Im Rahmen der Projektwoche „Flüchtlingen helfen“ an der Schule für Hörgeschädigte besuchten einige Schüler von St. Josef die Rauchbeinschule. Sie lernten die jungen Flüchtlinge und Sprachanfänger kennen. Durch ein vorbereitetes Sprachspiel kamen sich die Schüler schnell näher. Bei einem zweiten Besuch am nächsten Tag beschenkten die hörgeschädigten weiter
  • 673 Leser

Radtour durch die Mitte Deutschlands

Eine Radtour durch die Mitte Deutschlands unternahmen Mitglieder des ADFC Schwäbisch Gmünd. Zehn Radlerinnen und Radler machten sich auf den Weg nach Wernigerode im Harz. Die Radtour, bei der auch die Kultur nicht zu kurz kam, führte durch sechs Bundesländer mit bekannten Städten wie Rothenburg, Würzburg, Fulda, Goslar. Nach acht Reisetagen im Sattel weiter
  • 5
  • 499 Leser

Sommerfest im Haus Edelberg

Das Sommerfest im Seniorenzentrum Haus Edelberg am Wetzgauer Berg begeisterte Bewohner, Angehörige und Gäste. Die Sportgymnastikgruppe des TSV Großdeinbach brachte mit ihrem Showprogramm die Stimmung im Festzelt zum Brodeln. Der Musikverein Großdeinbach sorgte mit Musik und Gesang für Unterhaltung. Und für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. (Foto: weiter
  • 1025 Leser

Spende für Delfintherapie

Schwäbisch Gmünd. Die Belegschaft der Firma Andritz Ritz aus Schwäbisch Gmünd spendet 600 Euro an den Verein Delfin Nogli aus Waldstetten. Dieses Geld wurde bei einer betrieblichen Veranstaltung mit Hilfe einer Tombala-Aktion gesammelt. Delfin Noglis Bestreben ist es, Menschen in Not im Ostalbkreis zu helfen. Der Verein unterstützt Bedürftige, Behinderte weiter
  • 730 Leser

Unterstufenkonzert am Scheffold-Gymi

Mozarts „Kleine Nachtmusik“ eröffnete das Unterstufenkonzert am Scheffold-Gymnasium mit dem Orchester der Klassen 5 und 6 unter Leitung von Manuela Essig-Kuhn und Diana Magg. Auch Auszüge aus „Wilhelm Tell“, „AllaTurca“ und „Pink Panther“ wurden dargeboten. Dann gab es von den „Drummers unlimited“ weiter
  • 669 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bettina von Arnim Dewangen

In der Reihe „Literatur am Vormittag“ stellt Elisabeth Juwig am Donnerstag von 9.30 bis 11 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Dewangen Leben und Werk der Bettina von Arnim vor, Vertreterin der deutschen Romantik. weiter
  • 314 Leser
 KURZ UND BÜNDIG

Angeln für Kinder

Im Ellwanger Ferienprogramm wird ein zusätzlicher Termin angeboten, der nicht im gedruckten Programm steht: Angeln für Kinder ab 10 Jahren unter Anleitung erfahrener Angler. Termin ist Dienstag, 9. August, von 8 bis 12 Uhr an der Jagst beim Juze. weiter
  • 297 Leser

Attraktion „Human-Table-Soccer“

Sehr gut besucht war das Parkfest des Gesangvereins „Frohsinn“ im Rotenbacher Wäldle. Bei hochsommerlichen Temperaturen saßen die Gäste bis spät in die Nacht unter dem lauschigen Blätterdach der alten Bäume. Das Bierzelt wäre in diesem Jahr gar nicht nötig gewesen. Schon am Nachmittag war das „Human-Table-Soccer-Turnier“ die weiter
  • 780 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Georg Schopf

Rosenberg. Am 7. Juli feierte Georg Schopf sein 40-jähriges Dienstjubiläum an der Karl-Stirner-Schule. Schulleiter Wolfgang Streicher gratulierte im Namen des Kollegiums dem Jubilar für diese herausragende Berufsleistung. Georg Schopf studierte von 1975 bis 1980 an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg Werken/Technik und Englisch. Die Lehramtsprüfung weiter
  • 491 Leser

Musiker laden zum großen Fest

Pfahlheimer Trachtenkapelle bereitet ein dreitägiges Festwochenende und das Kinderfest der Ortschaft vor
Der Musikverein Pfahlheim plant für kommendes Wochenende ein dreitägiges Fest. Neben Auftritten der „Dorfrocker“ und der „Egerländer“ organisieren die Musiker das Kinder- und Ortschaftsfest. weiter
  • 771 Leser

Schulfest mit buntem Programm

Beim Schulfest zum 50-jährigen Bestehen der Mittelhofschule konnten die Schüler und Schülerinnen zeigen was so alles in ihnen steckt. Und das war eine ganze Menge. Es wurden verschiedene Projektgruppen gebildet. Die Ergebnisse konnten die zahlreichen Besucher am Samstag bewundern. „Mode der letzten 50 Jahre“ wurde in einer fetzigen Showeinlage weiter
  • 663 Leser

Rettungshubschrauber im Einsatz

BMW-Lenkerin fährt frontal auf Kleinlaster – eine lebensgefährlich und vier schwer verletzte Personen
Gegen 15.55 Uhr ereignete sich zwischen Gschwend und Waldhaus ein schwerer Unfall. Aus ungeklärter Ursache kam die Fahrerin eines BMW auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem aus Gschwend kommenden Lastwagen zusammen. Sie wurde lebensgefahrlich verletzt, zwei Kinder auf dem Rücksitz schwer. weiter

Großes Aufräumen und Abrechnen

Auf den Abbau folgt die Bilanz fürs Stauferfestival – bei den Organisatoren sowie beim Handel
Manchmal ist ein Mittelding der beste Weg: Viele fürchteten Regen am Wochenende des Stauferfestivals. Nun aber hat die große Sommerhitze vor allem am Sonntag die Bilanz für das Großereignis verhagelt. Finanziell. Die Außenwirkung für die Stadt Gmünd hingegen sei „unglaublich groß“, sagt Markus Herrmann als Chef der Touristik- und Marketing weiter

Stadtbus fährt bald bis Neunheim

Grünes Licht für dritte Linie
Dritte Linie für den Stadtbus Ellwangen. Ab September wird das Gewerbegebiet Neunheim angebunden. Der Kreistagsausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung hat jetzt zugestimmt. weiter
  • 897 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchengemeinderat der Protestanten

Der evangelische Kirchengemeinderat trifft sich am Mittwoch, 13. Juli, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum der Martinskirche zur Sitzung. Auf der Tagesordnung stehen Rückblicke und Ausblicke, ein Cembalo für die Stadtkirche und die Übernahme der Pfarramtskasse Peter und Paul in den Sozialfonds. weiter
  • 282 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spieleabend der Kulturküche

Die Kulturküche Aalen organisiert am Dienstag, 12. Juli, ab 18 Uhr einen offenen Spieleabend in „Aalens kleiner Gartenschau“. Neben dem Bürgerspital in der Laube treffen sich alle, die gerne spielen. Lieblingsspiele dürfen mitgebracht werden. weiter
  • 868 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tauschringtreffen

Die Agendagruppe „Tauschring Aalen“ trifft sich am Dienstag, 12. Juli, um 19.30 Uhr in der Ulrich-Pfeifle-Halle Aalen, zum monatlichen Treffen. weiter
  • 254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umweltfreundlich mobil

Die Projektgruppe „Umweltfreundlich mobil“ trifft sich am Dienstag, 12. Juli, 19 Uhr im Umwelthaus im Torhaus Aalen (4. OG, Clubraum 4). An der Mitarbeit interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zu dem Treffen herzlich eingeladen. weiter
  • 253 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl aus Neubau

Aalen. Diebesgut im Wert von rund 1200 Euro erbeuteten Unbekannte, als sie zwischen Freitagmittag 14 Uhr und Montagmorgen 7 Uhr die Türe eines Lagerraums in der Gartenstraße aufbrachen und einen Werkzeugkoffer, Toilettenabdeckungen und bereits in der Wand installierte Elektroschalter entwendeten. Hinweise in diesem Fall bitte an das Polizeirevier Aalen, weiter
  • 789 Leser

Einer Flucht aus Afrika nachspüren

Aalen. Der „Missio Flüchtlingstruck – Menschen auf der Flucht“ mit Ausstellung und Multivisionsshow macht von Dienstag bis Donnerstag, 12. bis 14. Juli, Station am Haus der Katholischen Kirche in Aalen, Weidenfelder Straße 12. Die Besucher können in sechs thematisch gestalteten Räumen in die Rolle eines Flüchtlings aus Zentralafrika weiter
  • 374 Leser
POLIZEIBERICHT

Nicht aufgepasst

Riesbürg. Am Sonntagabend, gegen 23.30 Uhr, befuhren zwei Fahrzeuglenker hintereinander die Bahnhofstraße in Richtung Nähermemmingen. Als der vorausfahrende 19-jährige Audi-Lenker am Bahnübergang langsamer fuhr, fuhr der nachfolgende 42-jährige Opel-Lenker aus Unachtsamkeit auf. Durch die Kollision wurde der Audi-Lenker leicht verletzt. Gesamtschaden weiter
  • 766 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer schwer verletzt

Abtsgmünd. Schwere Verletzungen zog sich ein 84-Jähriger bei einem Sturz am Montagmorgen zu. Wie die Polizei mitteilt, befuhr der Senior kurz vor 8.30 Uhr mit seinem Pedelec die Waldmannshofer Straße, wo er auf einer Gefällstrecke in Richtung Gaildorf auf den Boden stürzte. Der 84-Jährige, der zum Zeitpunkt des Unfalls einen Fahrradhelm trug, wurde weiter
  • 891 Leser
POLIZEIBERICHT

Werkzeuge gestohlen

Aalen-Unterkochen. Unbekannte haben zwischen Freitagnachmittag 15.30 Uhr und Montagmorgen 7 Uhr einen Baucontainer aufgebrochen, der derzeit auf dem Lehrerparkplatz der Kocherburgschule im Kutschenweg aufgestellt ist. Aus dem Container entwendeten die Diebe verschiedene Werkzeuge, darunter ein Stampfer, eine Motorflex, eine Elektroflex, Bohrmaschine, weiter
  • 833 Leser
So ist es richtig
Ein Fehler hat sich in den Bericht „Verantwortung für Jüngere“ (GT-Ausgabe am, Freitag, 8. Juli) eingeschlichen. Der „Jugendpreis für soziales Engagement“ ist nicht mit 7000 Euro, sondern mit 700 Euro dotiert. weiter
  • 804 Leser

„Gartenfestle“ im Museumshof

Waldstetten. Alljährlich richtet der Heimatverein Waldstetten/Wißgoldingen im Museumshof für alle Vereinsmitglieder mit Angehörigen sowie die Helfer und Helferinnen das traditionelle „Gartenfestle“ aus. An diesem Dienstag, 12. Juli, ab 18 Uhr ist es soweit. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird die neue Außen-Sitzbank am Eingang des Heimatmuseums weiter
  • 846 Leser

16 Jugendliche bekennen sich zum christlichen Glauben

In den vergangenen Wochen wurden in der Michaelskirche Böbingen Konfirmation gefeiert. 16 Jugendliche bekräftigten ihre Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche: Hanna Böhm, Merle Frey, Katja Koch, Moritz Kling, Luca Leonardi und Sebastian Woecht sowie Leonie Braun, Sarah Leonbacher, Melissa Reimer, Jonas Beißwanger, Marc Eßwein, Valentin Gramm, Edwin weiter
  • 645 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ateliertag bei Holzkünstler Hoffmann

Zum Tag des „offenen Ateliers“ laden der Holzschnitzer Heinrich Hoffmann und der „Runde Kultur Tisch Lorch“ am Samstag, 16., und Sonntag, 17. Juli, zwischen 15 und 18 Uhr in die Gerberstraße 10 in Lorch ein, wo Hoffmann wohnt und arbeitet. Über vierzig Figuren stehen dort wie Mitbewohner. Neben Führungen gibt’s Begegnung weiter
  • 404 Leser

Einsatz: Drehleiter und Hubschrauber

Lorch. Die Feuerwehr Lorch wurde am Montagmittag zu einem Einsatz in die Stuttgarter Straße gerufen. Eine Frau mittleren Alters benötigte dringend ärztliche Hilfe – da sich das Haus, in dem sie wohnt, im Umbau befindet, war das Treppenhaus nur eingeschränkt begehbar. Die Feuerwehr musste mit ihrer Drehleiter ausrücken. Weil die Leitstelle die weiter
  • 1202 Leser

Heimatverein tourt durchs Härtsfeld

Der Ausflug des Heimatvereins Waldstetten/Wißgoldingen führte durchs hintere Härtsfeld. Vorsitzender Rainer Barth hieß dazu eine stattliche Anzahl von Teilnehmern willkommen. Erstes Ziel war der Archäopark Vogelherd bei Niederstotzingen-Stetten, wo die Besucher vieles über die Steinzeit erfuhren. Danach ging’s durch Park, bei dem die Besucher weiter
  • 541 Leser

Lebensraum für Bienen schaffen

Heubach. Der Verein „Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein“ lädt zu einem kostenfreien Veranstaltung ein. In der heutigen Zeit wird es für Bienen immer schwieriger, während des Jahres ausreichende Lebensräume mit genügend Nahrung zu finden. Bienen sind jedoch für die Bestäubung von größter Wichtigkeit. Christiane Karger, die weiter
  • 571 Leser

Nico Schönleber kennt sich aus

Schüler des Gymnasiums Friedrich II. Lorch Landessieger bei Wissenswettbewerb
„Ein Navi ersetzt keine Ortskenntnisse“, sagt Nico Schönleber, Zehntklässler am Gymnasium Friedrich II: in Lorch. Und gewinnt mit dieser Einstellung den Landes-Wettbewerb „Diercke-Wissen“. weiter
  • 714 Leser

Plakate zerstört: Zirkus wehrt sich

Heubach. Weil Ankündigungsplakate zerstört und überklebt wurden, hat sich der Direktor des Reisezirkusses „Carelli“, Jakel Bassert, bei der Gmünder Tagespost gemeldet. „Die Vorstellungen am Freitag, Samstag und Sonntag finden statt“, versicherte er. Unbekannte hatten auf die Plakate den Vermerk „Fällt aus“ geschrieben weiter
  • 612 Leser

Sanitätsgebäude wird übergeben

Waldstetten. Gemeinsam haben die Gemeinde und der TSGV Waldstetten in den vergangenen Monaten ein modernes Sanitärgebäude an der Sportanlage realisiert. Auch wurden Repräsentationsräume und ein Wirtschaftsteil in Eigenregie der Fußballabteilung erstellt. Im Namen der Gemeinde und des TSGV Waldstetten ist die Bürgerschaft zur Einweihung und zur offiziellen weiter
  • 904 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnupperkurs der Stauferfalknerei

Wer einem Adler begegnen oder einen Weißkopfseeadler auf der Faust halten möchte, ist bei einem Schnupperkurs der Stauferfalknerei im Kloster Lorch am Samstag, 16. Juli, richtig. Der Kurs beginnt um 9 Uhr und dauert rund vier Stunden. Info und Anmeldung unter (07172) 928497 oder info@stauferfalknerei.de. weiter
  • 325 Leser

Sommer, Sonne, Segelflug

Fest der Fliegergruppe-Heubach – Städte Heubach und Bartholomä sowie Raiffeisenbank unterstützen Verein
Blauer Himmel, strahlender Sonnenschein und hohe Temperaturen. Auf dem Flugplatz in Bartholomä sorgte die Vereinsband „Strömungsabriss“ beim Sommerfest der Fliegergruppe-Heubach für die richtige Stimmung. weiter
  • 680 Leser

Wanderung durch Wald und Reben

Waldstetten. Die Mittwochswanderer des Schwäbischen Albvereins Waldstetten gehen am 13. Juli „durch Wald und Reben“. Abfahrt mit Autos ist um 10 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten. Bernhard Hägele führt die Gruppe vom Parkplatz Gundelsbach durch Weinberge zum Kleinheppacher Kopf, Hanweiler, Sattel. Einkehr im Schützenhaus Korb, danach weiter
  • 789 Leser

Wie Kinder Flucht und Heimat erleben

Literatursommer in Lorch
Einen Literatursommer für Kinder bietet die evangelische Kirchengemeinde Lorch. Ausgehend von der Exodusgeschichte im Alten Testament, in der Flüchtlinge eine Heimat suchen, wird das Thema Heimat, Beheimatung und Identität in der Kinderliteratur aufgespürt und kreativ bearbeitet. weiter
  • 675 Leser

Wo führt das hin?

Zum Beitrag vom 5. Juli: „Planung für B 29 – Ausbau startet“„Wie viel Ackerland, Wiesen und Felder müssen eigentlich noch unter Asphalt und Beton durch Straßenbau, Häuslesbau etc… für immer verschwinden? Jedem sollte bekannt sein, dass jede, noch so gut ausgebaute und mehrspurige Fahrbahn/Straße verkehrsanziehende Wirkung weiter
  • 490 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in der Sommerzeit

Sommerzeit ist Ferienzeit und viele Blutspender sind im Urlaub, aber der Bedarf geht unverändert weiter. Deswegen sammelt das DRK am Freitag, 22. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr lebenswichtige Blutspenden in der Turnhalle in Neresheim-Dorfmerkingen, Felsenstraße 56. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 Jahren bis zum 72. Lebensjahr, Erstspender dürfen weiter
  • 398 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderfest in Ebnat

Der Stadtbezirk Aalen-Ebnat feiert am Samstag, 16. Juli, wieder ein traditionelles Kinderfest zusammen mit der Grundschule und den Kindergärten. Das Fest beginnt um 13.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der katholischen Kirche. Anschließend stellt sich der Kinderfestumzug in der Graf-Hartmann-Straße auf und zieht zum Festgelände an der Gartenschule. weiter
  • 747 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Straßeneinweihung in Kösingen

Der Ortsdurchfahrt von Kösingen und die Hohlensteiner Straße wurden in den vergangenen Monaten umfassend saniert und ausgebaut. Am Sonntag, 17. Juli, wird das mit einem Fest gefeiert. Ab 11 Uhr wird ein Mittagstisch angeboten, zur Unterhaltung spielt die „Wirtshausmusi“. Um 14.30 Uhr übernehmen Landrat Klaus Pavel und Neresheims Bürgermeister weiter
  • 433 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Konrad Maier, Jahnstr. 40, zum 70. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Ilse Pahlke, Edelmühle 25, zum 90. Geburtstag.Ellwangen. Anton Helmle, Karl-Stirner-Str. 33, zum 85. Geburtstag.Jagstzell. Elsa Zwerger, Talblick 39, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 697 Leser

Chöre aus Raum Aalen geehrt

Aalen/Westhausen. Eine große Ehrung gab’s für die Chorfreunde Aalen und den Gesangverein Concordia Westhausen. Kunststaatssekretärin Petra Olschowski hat am Samstag beim Landesmusikfestival in Ettlingen 31 Vereine der Amateurmusik aus Baden-Württemberg mit der Conradin-Kreutzer-Tafel geehrt. Ausgezeichnet werden Vereinigungen, die auf eine mindestens weiter
  • 950 Leser

Schwitzen fürs Abzeichen

53 Gruppen und 21 Feuerwehren des Ostalbkreises treten in Waldstetten zur Prüfung an
Die Ostalb-Feuerwehren sind Gold wert. Auf den kurzen Nenner kann man das Gesamtergebnis des Leistungsabzeichens bringen, das am Freitag und Samstag 21 Feuerwehren in unterschiedlichen Stufen ablegten. Mehrere 100 Feuerwehrleute schwitzten nicht nur der Temperaturen, sondern auch der Aufregung und Nervosität wegen. weiter

Rock- und Popschule startet durch

Bopfingen will Kinder und Jugendliche in der Alten Post in Bands und auf die Bühnen bringen
Mit „BandsLand“ hat Bopfingen 2013 einen dritten Preis beim Bundeswettbewerb „Gemeinsam stark sein“ in Berlin abgeräumt. Nun wird draufgesattelt – auch ohne EU-Fördermittel. Die Rock- und Popschule in der Alten Post startet ab 1. Oktober richtig durch. Die Anmeldezeit hat begonnen. weiter
  • 862 Leser

Hommage an Retrowelt

Daniel „Korny“ Korn präsentiert sein Debütalbum
Daniel „Korny“ Korn hat sein Debütalbum „Running all night“ im Theater der Stadt Aalen präsentiert. Unterstützt wurde er von seiner Band „The space cats“ und Simon Fürst. weiter
  • 562 Leser

Schönste Altstadt?

Zu „Stadtrat vertagt Outlet-Beschluss“ vom 9. Juli (Dinkelsbühl):Ja, genau so sind wir Dinkelsbühler: Seit Jahren haben Einzelhändler, Lokalpolitiker und Tourismusfachleute die immer lästiger werdende Blechlawine mitsamt chaotischer Parksituation innerhalb und außerhalb der Altstadt ignoriert – bis jetzt langsam über die Gründe für weiter
  • 684 Leser

Tropisches Gartenfest

Premiere für den neuen Lebenshilfe-Geschäftsführer
Der Lebenshilfe-Schulkindergarten „Tausendfüßler“ feierte sein Gartenfest und nahm die Besucher mit auf eine szenische und gesangliche Reise nach Frankreich, Italien und in die Türkei. weiter
Der besondere Tipp

Taktvoll um die Welt

International ist das diesjährige Programm für das Scheunenkonzert des Liederkranzes Rienharz. Unter dem Motto „Taktvoll um die Welt“ präsentiert der Chor eine kleine Weltreise. Mit Liedern aus Irland, England, Frankreich, Italien, Amerika und Russland hat Gabi Fauth ein anspruchsvolles und unterhaltsames Programm zusammengestellt. Am Freitag, weiter
  • 592 Leser

Jakobimarkt mit vielen Ständen, aber nur geringem Publikum

Krauthobel, Klamotten, Crêpes, Lederwaren . . . von alledem und noch viel mehr einen riesigen Bauchladen voll bietet der Aalener Jakobimarkt. Der Markt findet traditionell am zweiten Montag im Juli statt. Über 140 Aussteller präsentierten sich auf der Reichsstädter Straße, dem Südlichen und Östlichen Stadtgraben und dem Marktplatz. Der weiter

Der Krieg in deiner Heimat

Ein Theaterstück an den Gmünder Schulen über Flucht, Vertreibung und Waffengewalt
Was wäre, wenn Bomben fliegen und wir fliehen müssten? Wenn wir kein Essen mehr hätten? Wenn die anderen Länder die dekadenten Europäer nicht aufnehmen wollen? In „Krieg, stell dir vor, er wäre hier“ stellen Stefanie Friedrich und Torsten Hoffmann genau diese Frage an die Schüler der Gmünder Schulen. weiter
  • 719 Leser

Peter Traub ist neuer Lions-Präsident

Amtswechsel beim Lions Club Limes Ostalb – Club-Mitglieder setzen sich für soziale und kulturelle Projekte ein
Unter dem Motto „Der Mensch ist, was er denkt“ steht das kommende Lions-Jahr des neuen Präsidenten des Lions Clubs Limes Ostalb.Professor Dr. Volker Beck übergab die Würde des Präsidentenamtes an den Oberkochener Bürgermeister Peter Traub. weiter
  • 835 Leser

213 wollen den Elch schießen

Stadt, Schützengilde und TSV Ellwangen veranstalten das Kinderfest am Freitag am Schießwasen
Rund 100 Helfer werden am kommenden Freitag ab 13 Uhr im Einsatz sein, um den Kindern ab 6 Jahren ein schönes Fest zu bieten. Schauplatz für eine Vielzahl von sportlichen und spielerischen Angeboten wird wieder der Schießwasen sein, unter den Bäumen an der Jagst entlang. weiter
  • 688 Leser

Großer Gewinn für Mittelhofsiedlung

Übergabe des Kinderspielplatzes in der Lessingstraße nach Neugestaltung
Riesengroß war die Freude bei den Jungen und Mädchen der Mittelhofsiedlung und des Kindergartens St. Canisius, als der Kinderspielplatz in der Lessingstraße nach der Renovierung seiner Bestimmung übergeben wurde. weiter
  • 640 Leser

Ferienprogramm mit 55 Angeboten

Beim Lauchheimer Ferienprogramm hat sich einiges geändert – zum Beispiel die Anmeldung
Ein Redaktionsteam hat das vom Vorsitzenden des Stadtverbands für Sport und Kultur, Jürgen Walgenbach, erstellte Lauchheimer Ferienprogramm verabschiedet. Es umfasst 55 Angebote und liegt als zwölfseitige Broschüre im Rathaus auf. Als solche wird es auch an Schüler der Deutschorden-Schule und Kindergärten verteilt. weiter
  • 675 Leser

Gutenbachtal kein Bauland?

Warum gesetzliche Vorgaben zum Hochwasserschutz Kopfzerbrechen bereiten
Die Stadt Oberkochen sucht dringend nach geeigneten Baugebieten. Nach dem Flächennutzungsplan 2025 wird auch das potenzielle Baugebiet „Im Gutenbachtal“ beim „Segelfliegerhäusle“ überprüft. Hintergrund ist ein vom Dezember vergangenen Jahres stammender Antrag der CDU-Fraktion. weiter
  • 819 Leser

Der galvanische Prozess

Galvanisieren ist ein elektrochemischer Prozess in einem wässrigen Chemikalienbad. Der Vorgang ist energieintensiv. Energie wird zum Heizen der Beschichtungsbänder, dem Trocknen der bearbeiteten Produkte, dem Absaugen der Luft sowie zur Kühlung der Hallebenötigt. PI weiter
  • 506 Leser

Zustimmung für den neuen Bildungsplan

Arbeitskreis Schule Wirtschaft
Berufliche Orientierung nimmt im neuen Bildungsplan einen hohen Stellenwert ein. Der Arbeitskreis Schule Wirtschaft wurde von Thomas Schenk vom Kultusministerium über die wesentlichen Veränderungen im Bildungsplan 2016 informiert. weiter
  • 1114 Leser

Unwetterschäden sind behoben

Abtsgmünd. Infolge der verheerenden Unwetter Ende Mai war die Landesstraße 1075 kurz vor Bronnen wegen einer Unterspülung nicht mehr befahrbar und musste gesperrt werden. Wie die Landkreisverwaltung jetzt mitteilt, ist die Straße ab diesem Dienstag, 12. Juli, wieder für den Verkehr freigegeben. Die Strecke wird von Pendlern gern genutzt.Die Firma Haag-Bau weiter
  • 579 Leser

Ein Bürgerbus für Alfdorf

Interkommunaler „BürgerBus“ der Gemeinde Alfdorf und der Stadt Welzheim geht an den Start
Für die Bewohner von Alfdorf und Welzheim, die den öffentlichen Nahverkehr nicht nutzen können, nicht über ein eigenes Auto verfügen oder momentan nicht fahren können, gibt es nun die Möglichkeit, sich vom „DRK-BürgerBus“ fahren zu lassen. weiter
  • 837 Leser

Die Steinzeitjäger am Rosenstein

Funde der Keller-Ausgrabungen vor 100 Jahren jetzt im Museum Gmünd gesichert
Jäger der Steinzeit schätzten wohl den Rosenstein und die Umgebung. 13 000 Jahre später finden Forscher Überreste aus dieser Zeit, Teile davon werden jetzt neu entdeckt. Der Gmünder Arbeitskreis Steinzeit bringt sie zusammen mit Museumsleiterin Dr. Monika Boosen wieder ans Licht. weiter

Heizöl-Lkw prallt gegen Auto

Straße voll gesperrt

Unfall zwischen Gschwend und Waldhaus, Gaildorfer Straße (B 298): Die Straße ist voll gesperrt. Bisher ist bekannt, dass ein auf Höhe Buchhaus ein Heizöl-Lkw frontal gegen einen BMW geprallt ist. Der Lkw liegt auf der Straße.

weiter
  • 5
  • 8545 Leser

Wie ein Ort zusammen wächst

Die erste „Heimatgeschichte Wetzgau-Rehnenhof“ erscheint pünktlich zum Festwochenende
220 Seiten von der Steinzeit bis zum 750-Jahr-Jubiläum am Wochenende: Das umfasst die „Heimatgeschichte Wetzgau-Rehnenhof“. Walter Wentenschuh hat die Ortschronik am Montag vorgestellt, in der viele Zeitzeugen von der Entwicklung und vom Zusammenwachsen der Ortsteile Wetzgau und Rehnenhof berichten. weiter
  • 1055 Leser

Kinder eröffnen den Musikantentreff

Dorfmerkingen feiert mit den Härtsfelder Musikanten – traditionelles Kinderfest lebt wieder auf
Am Tag vor dem großen VR-Bank und SchwäPo-Wandertag in Dorfmerkingen stimmten schon mal die Härtsfelder Musikanten mit ihrem traditionellen Musikantentreff auf das Ereignis ein. Prima Idee: Mit dem Kinderfest lebte eine alte Dorftradition wieder auf. weiter

Asthma und die Angst vor Kortison

Die Sonntagsvorlesung über die Krankheit bei Kindern und Erwachsenen stößt auf großes Interesse
Dass Asthma viele Menschen beschäftigt, zeigte die Sonntagsvorlesung im Torhaus, bei der Prof. Dr. Joachim Freihorst und Dr. Martin Edelmann, beide vom Ostalb-Klinikum, vor vielen Interessierten über Entstehung, Behandlung und neue Ansätze zu diesem Thema referierten. Am Ende beantworteten sie viele Fragen. weiter
  • 737 Leser

Ein Festumzug der guten Laune

Der SV Elchingen feiert drei Tage lang 50. Geburtstag – Umzug und Kinderfest als Höhepunkte
Kreativ, lebendig, farbenfroh und gut gelaunt: So hat sich der Sportverein Elchingen während seines großen Festzugs präsentiert – anlässlich seiner dreitägigen intensiven Geburtstagsfeier. weiter

Alois Einsiedler gewinnt Audi A3 e-tron

Besonderes Glück hatte Alois Einsiedler, Kunde der VR-Bank Aalen: Er hat in der Auslosung des VR-Gewinnsparens einen Audi A3 e-tron gewonnen. Luca Murolo, Kundenbetreuer der VR-Bank Aalen, überreichte dem glücklichen Gewinner die Fahrzeugschlüssel und -papiere. Alois Einsiedler hat gemeinsam mit seiner Frau Hildegard (links) in Begleitung von Luca Murolo weiter
  • 1290 Leser

„Trompete“ schließt am 23. Juli

Hermann Rathgeb beendet die Ära der Aalener Traditionsmetzgerei – Areal steht zum Verkauf
In den städtischen Akten wird die „Trompete“ erstmals im Jahr 1869 genannt. Nach knapp 150 Jahren schließt jetzt die Aalener Traditionsmetzgerei. „Am 23. Juli ist Schluss“, sagt Pächter Hermann Rathgeb. Das Gebäude steht zum Verkauf. weiter
  • 2
  • 1329 Leser

Bläser und Drummer im feinen Spiel

Jubiläums-Schlosskonzert des MV Fachsenfeld mit Ellwanger Schlagzeugern vor 300 Besucherinnen und Besuchern
Herrliches Ambiente im Schlossgarten mit wunderschön beleuchtetem Schloss, klasse Musik im Jubiläumsjahr und ein begeistertes Publikum. Das alles hatte sich der Musikverein Fachsenfeld für sein Schlosskonzert zu seinem 60-jährigen Bestehen gewünscht. Und alles ging tatsächlich in Erfüllung. weiter
  • 4
  • 792 Leser

Starker Abi-Jahrgang an der Waldorfschule

An der Aalener Freien Waldorfschule hat jetzt der stärkste Jahrgang seit Gründung der Schule das Abitur bestanden. Vier Männer und sechs Frauen haben die zentrale baden-württembergische Reifeprüfung erfolgreich absolviert. Auf dem Bild von links, hintere Reihe: Martin Heckel, Paula Eppel, Dorit Neugebauer, Isabelle Raubach und Julien Brüning; vordere weiter
  • 5
  • 5074 Leser
ZUR PERSON

Thomas Wagenblast

Aalen. Der CDU-Fraktionsvorsitzende im Aalener Gemeinderat, Thomas Wagenblast, ist als Landespressesprecher der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) der CDU Baden-Württemberg bestätigt worden. Wagenblast erhielt bei der Landestagung in Ludwigsburg-Pflugfelden ein einstimmiges Votum. Der 41-jährige Aalener gehört dem Landesvorstand der rund 5600 Kommunalpolitikerinnen weiter
  • 1
  • 1348 Leser

70er-Feier im Nordschwarzwald

Schulkameraden aus Pommertsweiler unterwegs auf dem Baumwipfelpfad
Die Schulkameraden des Jahrgangs 1946/47 aus Pommertsweiler waren zu ihrer 70er-Feier drei Tage lang im Staatsbad Bad Wildbad und im Luftkurort Enzklösterle im Landkreis Calw. Dort betreute sie Schulkamerad Heinz Ziegelbauer, der aus Wildenhäusle stammt. weiter
  • 640 Leser

Rettungsaktion sorgt für Aufsehen

Hubschraubereinsatz
Die Feuerwehr Lorch wurde am Montagmittag zu einem Einsatz in die Stuttgarter Straße gerufen. Eine Frau mittleren Alters benötigte dringend ärztliche Hilfe - da sich das Haus, in dem sie wohnt, im Umbau befindet, war das Treppenhaus nur eingeschränkt begehbar. Die Feuerwehr musste mit ihrer Drehleiter ausrücken. weiter
  • 5
  • 4730 Leser

Ein Soundtrack für die Revolution

Gentleman ist Headliner beim Galgenberg-Festival – im SchwäPo-Interview beschreibt er das Mysterium Reggae
Gentleman ist Headliner beim Galgenberg-Festival am 5. August. Er ist der erfolgreichste Reggae-Künstler, den Deutschland je hatte. Im Gespräch mit Redakteur Martin Simon erklärt er unter anderem, warum er nie einen Plan B hatte und weshalb Reggae seine Religion ist. weiter
  • 5
  • 687 Leser

Galgenberg-Festival

Das Galgenberg-Festival steigt am 5. und 6. August. Am 5. August treten dabei Gentleman and the Evolution, Jacoustix und das Tabula Rasa Orchestra auf. Am Samstag, 6. August, sind die Vereinsorchester zu hören.Einlass ist jeweils um 18 Uhr, Beginn um 20 Uhr.Tickets für Freitag kosten 39 Euro, für Samstag 14 Euro, der Festivalpass für beide Tage kostet weiter
  • 855 Leser

Europas größte Bahnbaustelle

Brunnhuber: „Stuttgart 21 wird nicht teurer“
Kostet das Bahnprojekt Stuttgart 21 jetzt doch zehn Milliarden Euro? Georg Brunnhuber widerspricht energisch: „Wir werden 2021 fertig – und wir werden im Kostenrahmen bleiben.“ weiter

Bernhard Fetzer kommt als Pfarrer ins Leintal

Bisher arbeitet der Geistliche in der Seelsorgeeinheit Magstadt-Maichingen bei Böblingen
Bernhard Fetzer (58), bisher Pfarrer der Seelsorgeeinheit Magstadt-Maichingen im Dekanat Böblingen, wird neuer leitender Pfarrer der Seelsorgeeinheit Leintal im Ostalbkreis. Seinen Dienst dort tritt er voraussichtlich zum 1. Advent 2016 an. weiter
  • 1707 Leser

Jugendliche Romanze landet vor Gericht

Jugendschöffengericht Ellwangen behandelt den Vorwurf der Vergewaltigung
Zwei Jugendliche machen rum. Sie 14, er 19 Jahre alt. Sie will nicht, er will mehr. Der Fall landet vor dem Ellwanger Jugendschöffengericht. Der Vorwurf: Vergewaltigung. Am Ende steht ein Freispruch inklusive moralischer Ermahnung an den jungen Mann. weiter
  • 932 Leser

JRS erweitert das Werk Holzmühle

Das neue Logistikzentrum der JRS-Werke in Rosenberg-Holzmühle wurde mit großem Hupkonzert eingeweiht
Bei einem Mitarbeiterfest wurde das neue Logistikzentrum der Naturfaserstoffwerke Josef Rettenmaier und Söhne (JRS) in der Holzmühle bei Rosenberg offiziell in Betrieb genommen. weiter
  • 1329 Leser

25 Jahre städtische Kindertagesstätten

Festabend im Kinopark - Wie sich die Kinderbetreuungslandschaft verändert hat
25 Jahre städtische Kindertagesstätten: Zu einem Festabend der Stadt begrüßte OB Thilo Rentschler über 100 geladene Gäste im Kinopark. Neben den Mitarbeiterinnen aus den fünf städtischen Kindergärten waren die Kooperationspartner der Kitas, die im Bereich der Kinderbetreuung tätigen Mitarbeiter aus der Stadtverwaltung und die Vertreter der kommunalen weiter
  • 1052 Leser

Geschichte und Musik in Böhmen

Katholischer Kirchenchor Cantemus und Böhmerwäldler auf historischen Spuren
Ein eindrucksvolles und musikalisch erfolgreiches Wochenende liegt hinter dem katholischen Kirchenchor Cantemus und einigen begleitenden Böhmerwäldlern - fuhr man doch in die Tschechei nach Krummau, Unesco-Weltkulturerbe, um zu musizieren und auch einen Einblick in die „alte Heimat“ zu bekommen. weiter
  • 863 Leser

Mesner Wolfgang Nagel verabschiedet

Gottesdienst zum 125-jährigen Bestehen der St.-Ursula-Kapelle in Stocken
Voller Stolz wurde das 125-jährige Bestehen der St.-Ursula-Kapelle in Stocken gefeiert. Sie ist ein Sinnbild für den Gemeinschaftssinn der in dem kleinen rührigen Ortsteil gelebt wird. Das kam beim Jubiläumsgottesdienst besonders zum Ausdruck. weiter

Radfahrerin in Klinik

Kollision mit Auto
Ein Auto wollte eine Radfahrerin überholen. Aus Unachtsamkeit kam sie zu weit nach links und kollidierte mit dem Fahrzeug. Die Radfahrerin verletzte sich und musste in die Stauferklinik eingeliefert werden. weiter
  • 2183 Leser

Stoffdach an Auto aufgeschlitzt

Hinweise zu Personengruppe gesucht

Lorch-Waldhausen. Am Sonntagabend gegen 23.25 Uhr wurde in der Lorcher Straße das Stoffdach eines Autos aufgeschlitzt und beschädigt. Das Fahrzeug war zu diesem Zeitpunkt an der Zufahrtsstraße Elisabethenberg an der Rückseite des Bahnhofs abgestellt.

Zum Zeitpunkt der Beschädigung hatten sich in diesem Bereich drei unbekannte

weiter
  • 1974 Leser

Einbruch in Feuerwehrhaus

Die Polizei bittet um Hinweise
Am Wochenende brachen Unbekannte in das Feuerwehrhaus in Eschach ein und versuchten, in den Feuerwehrkommandantenraum zu gelangen. Sie scheiterten. weiter
  • 3004 Leser

Unachtsamkeit verursacht 12 000 Euro Sachschaden

19-jähriger bei Auffahrunfall leicht verletzt
Ein 42-Jähriger fuhr mit seinem Auto auf ein anderes auf. Der vorausfahrende 19-jährige Fahrer wurde bei der Kollision leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. weiter
  • 2791 Leser

Motorhaube zerkratzt und Kennzeichen gestohlen

Die Polizei bittet um Hinweise

Abtsgmünd. Einen Schaden von rund 1000 Euro hinterließ ein Unbekannter, als er laut Polizeibericht zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag die Motorhaube eines Mitsubishi zerkratzte.

Der Wagen war in der Leinstraße abgestellt. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Aalen unter Telefon (07361) 5240 entgegen.

Zwischen

weiter
  • 2126 Leser

Klein-Lkw fährt rückwärts gegen Motorrad

Unfall aus Unachtsamkeit

Ellwangen. Am Sonntagnachmittag war der 42-jährige Fahrer eines Klein-Lkws gegen 15.45 Uhr auf der L 1060 aus Richtung Ellwangen kommend in Fahrtrichtung Röhlingen unterwegs und hielt auf Höhe der Kreuzung Max-Eyth-Straße/Autohof bei Rotlicht an.

Um auf die Linksabbiegespur zu fahren, setzte er sein Fahrzeug kurz zurück und

weiter
  • 1994 Leser

Sachbeschädigung in Asylbewerberunterkunft

Mann wirft Glasscheibe mit Stein ein
In einer Asylunterkunft wurde früh am Morgen das Ende des Ramadans gefeiert. Drei algerische Asylbewerber gerieten aufgrund zu starken Alkoholkonsums in Streit. Ein Mann musste des Gebäudes verwiesen werden. Dieser schlug daraufhin die Scheibe einer Haustür ein und zog sich dabei Schnittverletzungen zu. weiter
  • 5
  • 2921 Leser

20 Vögel gehen ins Netz

Familienfest des Naturschutzbundes Nabu in Iggingen
Mehr als 700 Mitglieder zählt der Nabu Gmünd. Das Familienfest in Iggingen diente dazu, Kinder und Jugendliche an die Natur heran zu führen. Für Frühaufsteher lohnte sich die Vogelberingungsaktion am Sonntag bei Schönhardt. weiter

Stoff, aus dem die Träume sind

Wie die Heidenheimer Opernfestpiele mit „La Bohème“ im Sommer den Winter auf die Bühne bringen
Liebe, Leidenschaft, ein Leben nach eigenen Regeln – das ist der Stoff, aus dem Träume sind. Das ist der Stoff, aus dem Puccinis Oper „La Bohème“ ist. Nun hat die Oper dank Festspieldirektor Marcus Bosch und Regisseurin Petra Luisa Meyer auch endlich die Opernfestspiele Heidenheim erreicht: Am Freitagabend war Premiere. Mitreißend, weiter
  • 1099 Leser

„Es fühlt sich an wie ein Traum“

Interview mit der ehemaligen Jugendredakteurin und Buchautorin Jessica Guaia aus Schwäbisch Gmünd
Aufstieg und Fall einer Restaurantfamilie: Darum geht’s in Jessica Guaias erstem Roman. Er erscheint 2017 im Verlag Penguin Random House. Die 27-jährige Gmünderin war Jugendredakteurin bei der Gmünder Tagespost. Jetzt ist Bestseller-Autor Hanns-Josef Ortheil ihr Mentor. Ein großer Traum ist für sie wahr geworden. weiter
  • 1211 Leser

EM-Finale beim portugiesischen Verein

Nein, Franzosen waren keine dabei, dafür aber Portugiesen, Deutsche, Italiener und Fußballfans aus Ungarn. Sie alle schauten sich gemeinsam beim portugiesischen Verein in der Schwäbisch Gmünder Werrenwiesenstraße am Sonntagabend das Finale Portugal gegen Frankreich der Fußball-Europameisterschaft an. Die Farben Grün und Rot dominierten klar: Viele der weiter
  • 5
  • 2045 Leser

Regionalsport (8)

Cel unterliegt knapp

Boxen: Eine starke Runde reicht am Ende nicht aus
Bugra Cel stieg für den TSB Gmünd beim TSV Königsbrunn bei Augsburg in den Ring. Gegen den amtierenden Schwäbischen Meister machte der TSB-ler in Runde eins ordentlich Dampf, am Ende musste er sich jedoch geschlagen geben. weiter
  • 463 Leser

Letzter Test vor WM

Leichtathletik: Lisa Maihöfer gelingt Generalprobe
Im polnischen Bydgoszcz beginnen am 19. Juli die U20-Weltmeisterschaften der Leichtathletik. Mit am Start sein wird die 17-jährige Lisa Maihöfer (LG Staufen). Beim letzten Formtest in Pliezhausen konnte sie überzeugen. weiter
  • 411 Leser

Neff und Strähle sind Landesmeister

Mountainbike, Cross-Country: MHW Cube Racing Team dominiert baden-württembergische Meisterschaften
Mit zwei Goldmedaillen kehrte das Untermünkheimer MHW-Cube Team von den diesjährigen Landesmeisterschaften im Cross-Country zurück. Noah Neff und Sven Strähle (aus Böbingen) untermauerten damit ihre Ambition für die deutsche Meisterschaft, die in zwei Wochen steigt. weiter
  • 443 Leser

„Ljungberg39“ gewinnt beim EM-Finale

EM-Tippspiel
Portugal hat es geschafft. Mit einem 1:0-Sieg in der Verlängerung setzten sich die Portugiesen gegen Gastgeber Frankreich durch und holten somit den EM-Titel. Gefeierter Torschütze war Eder. Doch bis zur 90. Minute stand es noch 0:0. Und einer hat das vorhergesehen: Der Gewinner des EM-Tippspiels. weiter
  • 584 Leser

Aufgehende Sterne

Eröffnungszeremonie der UEFA-U19-EURO in Stuttgart mit Gmünder Tänzern
Acht Nationen treten bis zum 24. Juli gegen das runde Leder in der Hoffnung auf den Titel Europameister der U19. Die Eröffnungszeremonie wurde am Montag in Stuttgart von 64 Tänzerinnen und Tänzer aus Schwäbisch Gmünd gestaltet. weiter

Karten für die U19-EM zu gewinnen

Fußball: Kartenverlosung
Die Europameisterschaft der U19 findet in diesem Jahr in Deutschland statt. Ein Spielort ist zudem die Scholz-Arena in Aalen. Am Freitag treffen dabei um 19.30 Uhr Kroatien und Frankreich aufeinander. Bei der SP und der GT gibt’s dafür zwanzig Mal zwei Karten zu gewinnen . weiter
  • 684 Leser

Am höheren Tempo schnuppern

Fußball, Testspiel: FC Normannia empfängt am Mittwoch um 18.30 Uhr den VfB Stuttgart II
Dem Namen nach ist der Gegner gut bekannt: Der VfB Stuttgart II ist am Mittwochabend beim FC Normannia Gmünd zu Gast (Anpfiff: 18.30 Uhr). Doch die Zweite Mannschaft der Stuttgarter hat nach dem Abstieg aus der Dritten Liga einen Umbruch hinter sich. weiter
  • 791 Leser

Überregional (45)

„La Bohème“ als Film eines Scheiterns

Petra Luisa Meyer entkitscht Puccinis berüchtigtes Rührstück für die Opernfestspiele Heidenheim
„La Bohème“ steht drauf, aber viel mehr ist drin. Die Heidenheimer Opernfestspiele servieren einen entschlackten Puccini ohne Kitsch und Zuckerguss. weiter
  • 376 Leser

Abschied in Zeiten der Krise

US-Präsident Barack Obama geht, die Probleme der Nato bleiben
Selten habe der Westen es mit so vielen Krisen gleichzeitig zu tun gehabt, sagt US-Präsident Obama. Und sichert den Europäern Beistand seines Landes zu. weiter
  • 5
  • 419 Leser

AfD vor Zerreißprobe

AfD-Chef Meuthen warnt vor Zerfall – Verfassungsschutz prüft Beobachtung
Nach dem Streit um den Kurs der AfD in Stuttgart wollen Frauke Petry und Jörg Meuthen wieder zusammenarbeiten. Doch die Zweifel wachsen. weiter
  • 437 Leser

Angreifer sticht Polizeibeamten nieder

Streife zum Tatort in Stuttgart gelockt – 33-jähriger Messerstecher durch Schüsse verletzt
Ein 33-Jähriger greift einen Polizisten auf einer Straße in Stuttgart mit einem Messer an. Der schießt. Am Ende ist der Angreifer lebensgefährlich verletzt. weiter
  • 378 Leser

Auf der schiefen Ebene

Offiziell ist alles bestens ausgewogen: Verteidigungsbereitschaft und Abschreckung auf der einen Seite, Entspannung und Dialog auf der anderen. Das hat Tradition. Es ist fast ein halbes Jahrhundert her, seit der belgische Außenminister Harmel die nach ihm benannte Doktrin formulierte, die seither das Verhältnis der Nato zum großen Nachbarn im Osten weiter
  • 374 Leser

Auf der Spur der Ahnen

Monacos Albert II. besucht Gotha – Nachfahre von Ernst dem Frommen
Fürst Albert II. von Monaco ist in Thüringen auf Stippvisite. Er schaut sich eine Ausstellung an – und lernt etwas über seine Vorfahren dazu. weiter
  • 495 Leser

Beißwütiger Biber

In Deutschland gibt es immer mehr Biber. Bisher ging man davon aus, dass das zwar ein Problem für Bäume und Deiche sein kann, jedoch nicht für die Anwohner. Doch jetzt soll ein Rentner im Oderbruch von einem der Nager gebissen worden sein. Eine zehn Zentimeter lange und vier Zentimeter tiefe Wunde an der Wade trug der Mann davon, der auf dem Heimweg weiter
  • 610 Leser

Cliff Richard will BBC und Polizei verklagen

Der britische Schlagersänger Cliff Richard will Medien zufolge den Sender BBC und die Polizei von South Yorkshire verklagen. Der 75-Jährige war vor zwei Jahren wegen Missbrauchsvorwürfen ins Visier der Ermittler geraten. Im August 2014 wurde deswegen sein exklusives Anwesen in der englischen Grafschaft Berkshire durchsucht, was die BBC live im Fernsehen weiter
  • 507 Leser

CSU erarbeitet offenbar eigenes Rentenkonzept

"Spiegel": Vorgehen sorgt bei Schwesterpartei CDU für Unmut
Nur gut zwei Wochen nach der Versöhnungsklausur von CDU und CSU droht neuer Streit zwischen den Unionsparteien: Nach Informationen des „Spiegel“ will die CSU anders als verabredet ein eigenes Rentenkonzept vorlegen. Der von der bayerischen Sozialministerin Emilia Müller erarbeitete Vorschlag, der unter anderem eine Besserstellung der Eltern weiter
  • 483 Leser

Das Beste zum Schluss

Tolle Tricks und Tore besiegen das Terrortrauma
Zuguterletzt war es doch das rauschende Fest, das sich die Anhänger in Frankreich und ganz Europa gewünscht hatten. Das große Endspiel in dem ausverkauften Stade de France markierte den Schlusspunkt der Europmeisterschaft, die unter höchst schwierigen Umständen begonnen hatte. Nach den Terroranschlägen des vergangenen Novembers in Paris herrschte vor weiter

Das Ronaldo-Drama

Am linken Knie verletzt: Portugals Superstar muss nach einem Foul frühzeitig ausgewechselt werden
Kurz nach Anpfiff des Finales gegen Frankreich verletzte sich Superstar Cristiano Ronaldo am Knie. Der dreimalige Weltfußballer musste vom Feld. weiter
  • 371 Leser

Der romantische Wahnsinn

Großartiges Sänger-Ensemble: Vincenzo Bellinis „Die Puritaner“ in Stuttgart
Wer ist verrückt, Elvira, Arturo, alle? Auf jeden Fall ist Vincenzo Bellinis Belcanto wahnsinnig schön: „Die Puritaner“ umjubelt an der Oper Stuttgart. weiter
  • 342 Leser

Deutsche U 19 für EM gewappnet

DFB-Trainer Guido Streichsbier geht optimistisch in das Eröffnungsspiel der U-19-Europameisterschaft gegen Italien heute (12 Uhr). Vor einer rekordträchtigen Kulisse von knapp 55 000 Zuschauern startet die DFB-Auswahl in der Stuttgarter Mercedes-Benz-Arena in die Heim-EM. „Wir haben an uns selbst gewisse Anforderungen und wollen natürlich weiter
  • 325 Leser

Ein Hoch dem Gastgeber

Milliardenumsätze: Bilanz der Franzosen fällt vor allem finanziell positiv aus
Frankreich zieht Bilanz: 1,27 Milliarden Euro mehr in der Kasse, mehr Zuschauerzahlen. Aus sportlicher Sicht war die EM kein Sommermärchen. weiter
  • 366 Leser

Eine Frage des Bewusstseins

Experte Hartmut Rein erklärt, wie man nachhaltig reisen kann
Das Angebot ist noch überschaubar, aber die Nachfrage nimmt zu: Nachhaltiges Reisen versucht, die negativen Auswirkungen zu verringern. weiter
  • 819 Leser

Englands Trainer? Bierhoff wirbt für Klinsmann

US-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann steht angeblich in Verhandlungen um den Posten des Teammanagers bei der englischen Fußball-Nationalmannschaft. „Ich denke, er befindet sich in Gesprächen mit England“, sagte DFB-Teammanager Oliver Bierhoff der englischen Zeitung „The Telegraph“: „Er hat einst auch dem deutschen Team eine weiter
  • 328 Leser

Filmregisseur Jacques Rouffio ist tot

Der französische Filmemacher und Drehbuchautor Jacques Rouffio ist tot. Nach Angaben seiner Kinder starb Rouffio am Freitag im Alter von 87 Jahren in Paris. Zu seinen bekanntesten Filmen gehört „Die Spaziegängerin von Sans-Souci“ von 1982, der letzte Film mit Romy Schneider. Rouffio wurde 1928 in Marseille geboren. Über Jahre hinweg arbeitete weiter
  • 373 Leser

Früher Prolo, heute Multi-Kulti

Mannheims Bezirk Neckarstadt-West: 21 000 Menschen, 16 000 Polizeieinsätze im Jahr
Alteingesessenen und Neuzugezogenen macht die Kriminalität Angst, die Polizei ist im Dauereinsatz: Was wird aus Mannheims Neckarstadt-West? weiter
  • 390 Leser

Gartenschau-Macher zur Halbzeit zufrieden

Schon mehr als 500 000 Besucher auf dem 30 Hektar großen Grüngelände in Öhringen
Viel Interesse an der Landesgartenschau 2016: Mehr als 500 000 Besucher wurden in Öhringen schon gezählt. Am Donnerstag ist erst Halbzeit. weiter
  • 5
  • 382 Leser

Gold-Marie Schwanitz kommt nach Biberach

Vier Tage nach ihrer Titelverteidigung bei der Europameisterschaft in Amsterdam kehrt Kugelstoßerin Christina Schwanitz (LV 90 Erzgebirge) in den Ring zurück. „Spaß haben nach der Anspannung von Amsterdam“, gab die 30 Jahre alte Weltmeisterin als Motivation für ihren Start beim Kugelstoß-Meeting auf dem Biberacher Marktplatz am Montagabend weiter
  • 323 Leser

Hamilton geht über Wasser

Triumph im Regenrennen vor heimischer Kulisse – nur noch ein Punkt Rückstand auf Rosberg
Langsam wird es wirklich eng für Nico Rosberg: Nach einem verbotenen Funkspruch verlor er seinen zweiten Platz in Silverstone an Max Verstappen. weiter
  • 366 Leser

Löws große Aufgabe

Der Bundestrainer muss sich bis 2018 einen Torjäger backen
Noch ziert sich Joachim Löw. Doch der Bundestrainer wird mindestens bis zur WM 2018 weiter machen. Sein größter Job? Für mehr Torgefahr sorgen. weiter
  • 434 Leser

Machtkalkül

Die AfD will nicht und kann sich nicht von einem Teil ihrer Basis distanzieren. Deshalb kittet die Parteispitze ihren Richtungsstreit mit Unverbindlichem statt sich abzugrenzen von rassistischem, antisemitischem oder rechtsextremem Gedankengut. Dabei gibt ihr der eigene Parteiname den Weg vor. Alternative heißt, sich zwischen zwei Möglichkeiten zu entscheiden. weiter
  • 372 Leser

Mehr Verkehr auf den Straßen

Auf den baden-württembergischen Straßen sind im vergangenen Jahr mehr Autos, Lastwagen und andere Fahrzeuge unterwegs gewesen. Der klassische Straßenverkehr habe im Vergleich zu 2014 um 2,5 Prozent und der Schwerlastverkehr um 1,8 Prozent zugenommen, teilte das Verkehrsministerium in Stuttgart mit. Vor allem die Autobahn 8 sei davon betroffen gewesen. weiter
  • 384 Leser

Merkel abgeblitzt

Erdogan beharrt auf Besuchsverbot für Bundeswehr-Soldaten
Kanzlerin Merkel ist es nicht gelungen, Abgeordneten den Besuch bei deutschen Soldaten in der Türkei zu ermöglichen. CSU und Grüne drohen mit Abzug. weiter
  • 502 Leser

Nein zu Rotwildjagd im Nationalpark

Die Deutsche Wildtierstiftung fordert den Verzicht der Jagd auf Rot- und anderes Schalenwild in den Kernzonen der Nationalparks und des Nationalen Naturerbes. „Rotwild und andere wildlebende Huftiere haben einen ökologischen Zweck und sind der Schlüssel für viele ökologische Prozesse“, heißt es in einem Positionspapier der Deutschen Wildtierstiftung weiter
  • 375 Leser

Portugal siegt, Ronaldo weint

Ohne seinen verletzten Superstar Cristiano Ronaldo hat sich Portugal den ersten Titel als Fußball-Europameister gesichert. Ersatzspieler Eder erzielte in der 109. Minute den Treffer zum 1:0 (0:0) nach Verlängerung gegen Turniergastgeber Frankreich. Ronaldo hatte sich am Sonntagabend im Stade de France von Saint-Denis bereits nach wenigen Minuten bei weiter
  • 518 Leser

Portugals Party auch ohne CR7

Außenseiter setzt sich im EM-Finale in der Verlängerung 1:0 gegen Gastgeber Frankreich durch
Außenseiter Portugal ist Europameister – und das, obwohl Cristiano Ronaldo schon früh ausschied. Erst in der 109. Minute fiel das entscheidende 1:0. weiter
  • 334 Leser

Rangnick mosert: Kein Tempo, kein Spielwitz

Sportdirektor Ralf Rangnick vom Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig hat der deutschen Nationalmannschaft im Viertelfinale und Halbfinale der Fußball-EM fehlendes Tempo und mangelnden Spielwitz vorgeworfen. Gegen Nordirland und vor allem die Slowakei habe der Weltmeister auf diese Weise seine besten Spiele gemacht. „Wir haben es leider nicht mit der weiter
  • 437 Leser

Rekordhitze und Badetote

Sommer-Intermezzo im Südwesten soll morgen schon wieder vorbei sein
Sommer, Sonne, Freibad – am Wochenende herrschte endlich bestes Wetter im Südwesten. Doch das hatte Schattenseiten, es gab mehrere Badetote. weiter
  • 380 Leser

Ruhezonen und Riesenrummel in Paris

Europameisterschafts-Finale ohne Jogis Jungs – in Deutschland ist das Fußball-Fieber abgeklungen. Nicht jedoch in Frankreich, wo es gestern noch einmal auf neue Höhen kletterte. Paris ist groß. Obwohl viele Fans in Frankreichs Metropole eingefallen sind, ist in manchen Vierteln und Arrondissements am Sonntag Vormittag vom Fußball-Fieber so gut weiter
  • 405 Leser

Russen-Mafia wird immer mächtiger

Bundeskriminalamt warnt vor Ausbreitung der organisierten Kriminalität in Deutschland
Die Russen-Mafia breitet sich aus. Es geht nicht nur um Drogen und Prostitution, sondern auch um Einbrüche. Viele werden in Gefängnissen rekrutiert. weiter
  • 511 Leser

Tod in der Arena

Erstmals seit Jahrzehnten: Stier tötet Torero – Ehefrau muss zusehen
In Spanien stirbt ein Torero vor den Augen eines Millionenpublikums. Víctor Barrio ist der erste Stierkämpfer seit Jahrzehnten, der in der Arena getötet wird. weiter
  • 556 Leser

Tops und Flops: Coole Iren und die Hooligans

Top 1: Irische Fans Ob aus Irland oder Nordirland – für die Stimmgewalt ihrer Anhänger hätten sich beide Nationen den Europameistertitel mehr als verdient. Unvergessen bleibt der nordirische Kult-Hit „Will Grigg‘s on fire“, auch wenn der Drittliga-Stürmer bei der EM nicht eine Minute gespielt hat. Top 2: Schiedsrichter Während der weiter
  • 337 Leser

US-Piloten verwechseln Flughafen

Ziel um rund 15 Kilometer verfehlt – Landung auf Militär-Airport
Zwei nur 15 Kilometer voneinander entfernte Landebahnen haben in den USA Verwirrung ausgelöst. Ein Flugzeug steuerte prompt den falschen Flughafen an. weiter
  • 500 Leser

Viel Arbeit im All

Jetzt wieder sechs Astronauten auf der ISS – Debatte über Zukunft des Raumflughafens Baikonur
Mit der US-Astronautin Rubins verstärkt nun eine Frau das ISS-Team. Auf sie und die Kollegen warten vier arbeitsreiche Monate mit 250 Aufgaben. weiter
  • 391 Leser

Völler: Deutschland hat den besten Fußball gezeigt

Ex-Bundestrainer ist vor der Zukunft der Nationalmannschaft nicht bange – Chancenverwertung einziger Wermutstropfen
Trotz des EM-Aus im Halbfinale hat die deutsche Mannschaft Rudi Völler überzeugt. Der Ex-Bundestrainer blickt optimistisch in die Zukunft. weiter
  • 402 Leser

Willkommen im Welttennis

Kerber verliert das Wimbledon-Finale gegen Williams, begeistert aber alle
Angelique Kerber wird nach ihrer Wimbledon-Finalniederlage gegen Serena Williams als zweite Siegerin gefeiert. Sie ist in der Welt-Spitze angekommen. weiter
  • 362 Leser

WM 2018 wirft Schatten voraus

Hooligans und Rassismus: Die großen Probleme der Russen
Nach der EM ist vor der WM. Die Sorgen angesichts der großen Hooligan-Szene sind vor dem Turnier 2018 in Russland allerdings groß. weiter
  • 360 Leser

Überfälliges Signal

Eine der hervorstechendsten politischen Eigenschaften von Angela Merkel ist Geduld. Krisen und Provokationen begegnet sie mit einem Langmut, der ihre Umwelt häufig als enervierend empfindet – man könnte auch sagen, sie sitzt sie aus. Oft genug ist diese Strategie von Erfolg gekrönt worden, oder doch von etwas, was kein offensichtlicher Misserfolg weiter
  • 486 Leser

Leserbeiträge (5)

Am Dienstag wird es häufig nass

Wettervorhersage für Dienstag, den 12.07.2016

Am Dienstag wird es den Tag über häufig nass, speziell am Nachmittag sind teilweise auch mal kräftigere Schauer möglich. Die Höchsttemperatur liegt bei 22°C in Ellwangen und Aalen, bis zu 23°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit:

weiter
  • 5
  • 2403 Leser

Kindergartenträger

Zu: Neue Kita, SchwäPo vom 7. Juli:Am Schluss des Beitrags ist zu lesen: „... dass kein Überbedarf produziert wird, dass man die (Kindergarten)-Trägerschaft „pluraler“ aufstellen will. Hintergrund: 80 Prozent der Aalener Kitas sind kirchlich.“Stört das jemand? Warum das so ist, weiß heute in Aalen fast niemand. Man war es so weiter
  • 4
  • 1050 Leser

Vortrag über Quantenheilung in Leinzell

Am 16. Juli um 18 Uhr referiert Marion Schuster über die alternativmedizinische Methode der Quantenheilung. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse der Quantenphysik besagen, alles ist Licht und Information und schwingt in bestimmten Frequenzen. Wir werden krank, wenn die Schwingungen in Disharmonie geraten. Mit der Quantenheilung bringen wir diese

weiter
  • 2
  • 1913 Leser

"Staufer..."

Verzeihung, wenn ich zu fragen wage:

"Schwör"tage ohne Schwur, dafür mit einer Art "Bundesjugendspiele für Erwachsene"?

Alpakas im "Staufer"zug?

Dann sind die Plastikflaschen auch kein Problem mehr, wenn wir es aus Angst vor Bazillen ( = Hygiene ) nicht wie in der Stauferzeit aus einem Holzbottich schöpfen ( der "Pöbel" ) oder

weiter
  • 5
  • 1811 Leser

Am Montag sind örtlich kräftige Schauer und Gewitter möglich

Wettervorhersage für Montag, den 11.07.2016

Am Montag starten wir mit einem Mix aus Sonne und Wolken in den Tag, ab dem Nachmittag sind lokal teils schwere Gewitter möglich. Die Höchsttemperatur liegt bei sehr schwülen 28°C in Ellwangen und Aalen, bis zu 29°C werden es rund um Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit:

weiter
  • 5
  • 4995 Leser

inSchwaben.de (2)

INFO

Auszug aus dem Programm

Freitag, 15. Juli: 18.30 Uhr: Heilig-Kreuz-Münster: Collegium Iuvenum; 20 Uhr: Münsterplatz: Cuarteto Rotterdam;Sonntag, 17. Juli: 17 Uhr: St. Cyriakus: Oxford VoicesDonnerstag, 21. Juli: 20 Uhr: Kulturzentrum Prediger: UnduzoFreitag, 22. Juli: 21.30 Uhr: Johanniskirche: Evelin StadlerDonnerstag, 28. Juli: 20 Uhr: Augustinuskirche: Zefiro Torna mit weiter
  • 975 Leser
FESTIVAL EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK SCHWÄBISCH GMÜND

Außergewöhnliche musikalische Erlebnisse an außergewöhnlichen Orten

Das reizvolle und aktuelle Thema der Konzertreihe ist „Als Mann und Frau“.
Sinnlich geht es zu beim Festival Europäische Kirchenmusik, das sich vom 15. Juli bis 7. August dem reizvollen und aktuellen Thema „Als Mann und Frau“ widmet. International gefragte Interpreten, aufsehenerregende Nachwuchskünstler und Ensembles aus der regionalen Szene versprechen außergewöhnliche Live-Erlebnisse in den eindrucksvollen Kirchenräumen weiter