Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 20. Juli 2016

anzeigen

Regional (92)

Windkraft: zwei Standorte und ein Nein

Gemeinderat positioniert sich
Das Kurzgutachten des Pächters und möglichen Investoren belegt es: nur zwei der bislang vier Standorte auf Markung Täferrot wären für sie interessant. Zwei Flächen haben die Firmen deshalb zurückgegeben. Diese will Täferrot nicht mehr für Windkraftnutzung verpachten und auch keine weiteren. Das beschloss der Gemeinderat. weiter
  • 565 Leser

In Bäderdebatte eingetaucht

Ja zum Spiesel – Nein zu Neubau im Weidenfeld
Der Aalener Gemeinderat hat sich am Mittwoch erstmals öffentlich mit der Bäderfrage befasst – und gleich erste Weichen gestellt. Ein Bäderneubau im Weidenfeld ist vom Tisch. Das Spiesel wird vorzeitig saniert. Im Herbst soll es eine große Bürgerinformation geben. weiter
  • 1086 Leser

Degenfelder Durchfahrt weiterhin gesperrt

Ortschaftsrat Degenfeld diskutiert Wunschliste zum Haushalt 2017
Für rund drei Wochen wird die Baustelle Degenfelder Ortsdurchfahrt – sie wird gerade von Grund auf saniert – im August still gelegt. Darüber informierte am Mittwoch Ortsvorsteher Hans-Peter Wanasek den Degenfelder Ortschaftsrat. In dieser Zeit sei sie halbseitig befahrbar. weiter
  • 1035 Leser

Druck für Ausbau in Reitprechts

Schwäbisch Gmünd-Reitprechts. Die Stadt will beim Ausbau der Landesstraße 1075 in Reitprechts Druck machen. Die Fahrbahn ist uneben und vor allem fehle an der Strecke, die auch Schulkinder nutzten, ein Gehweg, sagte Tiefbauamtsleiter Jupp Jünger im Bauausschuss. Die Stadtwerke wollen dort Versorgungsleitungen verlegen. Zudem seien Breitband sowie Telefonkabel weiter
  • 465 Leser

Hoffnungshäuser und Betreutes Wohnen

Stiftung stellt Bauantrag – Anwohner wünschen sich mehr Parkplätze in einer Tiefgarage und Bäume
Die Hoffnungsträger Stiftung will im Taubental vier Hoffnungshäuser mit 22 Wohnungen und zwei Häuser für Betreutes Wohnen bauen. Sie stellte den Stadträten das Projekt am Mittwoch noch einmal vor und wird nun einen Bauantrag einreichen. weiter
  • 879 Leser

Philharmonischer Chor Gmünd bringt Orpheus-Mythos ins Münster

Der philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd, der Chor der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, die Sinfonietta Tübingen und die Solistinnen Sonja Koppelhuber, Silke Evers und Anna Escala haben unter der Leitung von Stephan Beck das Heilig-Kreuz-Münster am Mittwochabend zum Klingen gebracht. Zur Aufführung kam Christoph Willibald Glucks Oper „Orfeo weiter
  • 1003 Leser

Wohnhausbau vor Gericht

Schwäbisch Gmünd. Bürgermeister Julius Mihm informierte den Bau- und Umweltausschuss über den kritisierten Neubau an der Ecke Einhornstraße / Theodor-Storm-Straße in Straßdorf. Das Gebäude sei wohl durch zusätzliche Dämmung höher geraten als geplant. Jetzt beschäftige sich das Gericht mit dem Fall. Stadträtin Karin Rauscher kritisierte die Stadt, die weiter
  • 4
  • 833 Leser

Ärger um Wohnhauspläne

Schwäbisch Gmünd. Planungen, auf einem Grundstück am Zeppelinweg vier große Baukörper für Wohnungen zu erstellen, können so nicht umgesetzt werden. Das sagte Oberbürgermeister Richard Arnold im Bau- und Umweltausschuss. Das sei in keiner Weise mit dem bestehenden Baurecht zu vereinbaren. Ob und wie weiter geplant werden kann, soll gemeinsam mit der weiter
  • 5
  • 810 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAdele und Wilhelm Linke, Bettringen, zur Goldenen HochzeitGetrud und Maximilian Wolf, zur Diamantenen HochzeitBernhard Geßler. zum 80. GeburtstagABTSGMÜNDWaltraud und Johann Harnbach, Untergröningen, zur Diamantenen Hochzeit. weiter
  • 5
  • 791 Leser

Hoffen auf Förderung für schnelles Internet

Täferroter Gemeinderat befasst sich mit Leerrohrverlegung für Glasfaser und mit dem Kindergarten
Bislang ist das Baugebiet „Feuersee“ im Täferroter Ortsteil ein „weißer Fleck“ in Sachen Internet. Dies soll sich ändern. Wie, das erläuterte Wolfgang Hirsch vom Landratsamt am Mittwoch in der Sitzung. Weiteres Thema war der Kindergarten. weiter
  • 745 Leser

Gmünd gibt Stoff

Handel leistet Beitrag gegen Plastiktüten
Jeder Deutsche verbraucht im Jahr 76 Plastiktüten. Dies ist ein Grund, weshalb Gmünds Händler die Kampagne „Gmünd gibt Stoff“ starten. Die Tasche wird im Lauf der kommenden Woche in Gmünder Geschäften erhältlich sein. weiter
  • 634 Leser

Kasernen bald abreißen

Bauausschuss diskutiert Städtebaupläne fürs Hardt
Beim Abbruch der alten Kasernen auf dem Hardt will Oberbürgermeister Richard Arnold jetzt keine Zeit mehr verlieren. Er bat den Bauausschuss, die Arbeiten in den sitzungsfreien Sommerferien vergeben zu dürfen. Doch da kam die Historie der Kasernen zur Sprache. weiter
  • 727 Leser

Schwäbisch Gmünd schwitzt unter der Sonne

Der Mittwoch war einer der heißesten Tage 2016 – bisher. Viel los war nicht nur am Wasserspielplatz im Himmelsgarten. Auch die Freibäder waren gut besucht. Ins Bud-Spencer-Bad kamen rund 3500 Gäste. „Für einen Werktag außerhalb der Ferien ist das eine gute Zahl“, sagt Stadtwerke-Sprecherin Monika Lidmila. Positiv fiel die Bilanz in weiter
  • 3
  • 775 Leser

Kronleuchter sind umstritten

Stadt investiert rund eine Million Euro in den Prediger – für Leuchter gibt es eine namhafte Spende
Rund eine Million Euro wird die Stadt in den Prediger investieren. Und woran scheiden sich die Geister im Bauausschuss des Gemeinderats? An der Frage, ob der Festsaal Kronleuchter bekommen soll. weiter
  • 703 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrbahn verlassen

Schwäbisch Gmünd. Rund 7500 Euro Sachschaden verursachte ein 45 Jahre alter Toyota-Fahrer bei einem Unfall am Mittwochvormittag. Der Mann befuhr gegen 11.45 Uhr die Rechbergstraße und kam dabei aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß dort auf einen geparkten Wagen, der durch die Wucht noch auf ein weiteres Fahrzeug aufgeschoben wurde. weiter
  • 702 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Wenden

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag, gegen 17 Uhr kam es in der Ledergasse auf Höhe einer Gaststätte zu einem Verkehrsunfall. Bei einem Wendemanöver war es zum Zusammenstoß zwischen einem Daimler und einem Renault gekommen. Da beide Beteiligte unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang machen, werden Unfallzeugen gebeten, sich mit der Polizei Schwäbisch Gmünd weiter
  • 790 Leser
POLIZEIBERICHT

Verkehrswidrig überholt

Schwäbisch Gmünd. 10 000 Euro Schaden entstanden bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagabend, gegen 21.45 Uhr auf der B 29 in Fahrtrichtung Stuttgart ereignet hatte. Ein 18-jähriger Peugeot-Lenker wollte eine 45-jährige Renault-Lenkerin rechts überholen, die auf der Überholspur unterwegs war. Als er dabei die Geschwindigkeit des Renaults weiter
  • 673 Leser

Rasche Hotel-Entscheidung erwartet

Räte sehen die neuen Pläne des Hotels Einhorn für eine Erweiterung auf dem Deyhle-Areal
Der neue Vorschlag, auf dem Deyhle-Areal entlang der Imhofstraße einen Hotelneubau zu erstellen und auf rund 15 neue Eigentumswohnungen zu verzichten, findet im Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats Befürworter. Entscheiden muss aber der Gemeinderat am nächsten Mittwoch. weiter
  • 4
  • 654 Leser
AUS DER REGION

Chinas Botschafter auf Stippvisite

Hohen Besuch hatte die Stadt Giengen. Seine Exzellenz Shi Mingde, Botschafter Chinas in Deutschland, war dort am Mittwoch zu Besuch. Gäste aus dem Reich der Mitte sind in Giengen keine Seltenheit. Nicht zuletzt wegen den Plüschtieren mit dem Knopf im Ohr pilgern Chinesen gerne in die Welthauptstadt der Teddybären. Dass sich jedoch der Botschafter des weiter
  • 809 Leser

Bewerben für den Integrationspreis

Ausschreibung im Ostalbkreis läuft bis zum 31. Juli
Zum ersten Mal schreibt der Ostalbkreis einen mit 1000 Euro dotierten Integrationspreis aus. Bewerben können sich Vereine, Schulen, Kindergärten, kirchliche und religiöse Gruppen, Kinder- und Jugendgruppen sowie soziale Einrichtungen, private Initiativen und Einzelpersonen. Bewerbungsschluss ist der 31. Juli diesen Jahres. weiter

Trinken, bevor der Durst kommt

Jeder Vierte ernährt sich im Sommer gesünder als im Winter – genügend Flüssigkeit ist wichtig
Der Sommer ist da und damit die Zeit für Aktivitäten im Freien. Doch nicht nur unsere Aktivitäten sind jetzt andere als im Winter: Auch unser Speiseplan sieht anders aus. Laut einer Forsa-Umfrage ernährt sich jeder Vierte im Sommer gesünder als im Winter. Doch wie sollte sie sein, die Ernährung bei Hitze? weiter
  • 606 Leser

Verantwortung übernehmen

Schülermentorenprogramm startet eine neue Runde
Auch im kommenden Schuljahr kümmern sich Paten um die neuen Fünftklässler an der Verbundschule Leinzell. 15 Schüler wurden aus der achten Klasse der Realschule und siebten Klasse der Werkrealschule ausgebildet. weiter
  • 548 Leser

Erfolgreich in der Englisch-Challenge

Abtsgmünd. Zwei Schüler der Friedrich-von-Keller Schule erreichten den 6. Platz auf Länderebene beim europaweiten Englischwettbewerb „The Big Challenge“. Daniel Hoppe und Tim Schall setzten gekonnt ihr Wissen gegen bundesweit 7943 und landesweit 578 Neuntklässlern ein.124 hoch motivierte Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-9 der Friedrich-von-Keller-Schule weiter
  • 499 Leser

Gemeinderat bekräftigt Windkraft-Linie

Baulast-Übernahme abgelehnt
Der Bauantrag für die vierte Windkraftanlage im Büttenbuch kommt. Sie lasse sich im Windpark-Gebiet unterbringen, sagen die Investoren, bieten Eschach aber erneut den ursprünglich geplanten Standort an. Dafür müsste die Gemeinde eine Baulast übernehmen, bekäme aber Pacht. weiter
  • 523 Leser

Beschwingte Entlassfeier der Mutlanger Verbundschule

Zweimal Traumnote 1,0 und viele gute Leistungen gefeiert beim ersten gemeinsamen Abschluss von Realschule und Werkrealschule
Drei Realschulklassen und zwei Werkrealschulklassen begrüßte Schulleiter Manfred Hölldampf im Forum in Mutlangen. Sie erhielten in einer beschwingten Feier ihre Abschlusszeugnisse. weiter
  • 1134 Leser

Es tut sich was in der Froschlache

Bau- und Erweiterungsvorhaben beleben das Eschacher Gewerbegebiet
„Eschach wird als Wirtschaftsstandort immer beliebter“, freut sich Bürgermeister Jochen König. Derzeit werden im Gewerbegebiet Froschlache mehrere, große Bauprojekte verwirklicht. weiter
  • 501 Leser

Eine ausgezeichnete Idee

Lernwerkstatt HuT bekommt Preis von Bundespräsident Gauck
Aus über 1000 Bewerbern ist sie unter den 100 besten. Die Gmünder Lernwerkstatt HuT für Flüchtlinge wurde mit dem „Land der Ideen“-Preis ausgezeichnet. Thema war Nachbarschaft. weiter
  • 706 Leser

Mit Tomatensalat fing es an

Diamantene Hochzeit bei Gertrud und Maximilian Wolf
Als junger Mann besuchte Maximilian Wolf regelmäßig den „Schwanen“ in der Schmiedgasse. Seine Vorliebe für Tomatensalat brachte ihn dort mit seiner Gertrud zusammen. Heute sind die beiden 60 Jahre verheiratet. weiter
  • 601 Leser
Tagestipp

„Mirandolina“ im Schloss

Das Theater der Stadt Aalen spielt im lauschigen Innenhof von Schloss Wasseralfigen die Komödie „Mirandolina“ von Goldoni. In der verdreht die verführerische Wirtin Mirandolina gleich drei Männern gehörig den Kopf – darunter auch dem bekennenden Frauenhasser Cavaliere di Ripafratta. Klar, wie es ausgeht? Eben nicht. Das Ende ist dann weiter
  • 796 Leser

Anwohner zahlen weniger

Heubach. In dem Bericht über die Infoveranstaltung zur Sanierung der Brühlstraße am Dienstag hieß es, die Anwohner müssten für deren Ausbau mehr als eine Million Euro berappen. Das ist so nicht korrekt, sagt Bürgermeister Frederick Brütting. Die gesamte Maßnahme in der Brühlstraße koste 1,1 Millionen Euro. Davon entfielen auf den reinen Straßenanteil, weiter
  • 1129 Leser

Förderverein lädt zum Eisessen

Heubach. „Sommerzeit – Lust auf Eis?“ Mit dieser Einladung an alle Mitglieder und Freunde des Fördervereins Altenhilfe Heubach wurde die Tradition des jährlichen Eisessens fortgesetzt. Die ehrenamtlichen Helfer servierten den Gästen verschiedene Eissorten, fein angerichtet und dekoriert, und „natürlich mit Sahne“. Bei dem weiter
  • 875 Leser

Spannender Vortrag über Rommel

Beim Geschichtsverein Böbingen
Das Interesse an Feldmarschall Erwin Rommel ist auch nach 72 Jahren noch groß: Das bewiesen die voll besetzten Stuhlreihen im Böbinger Bürgersaal. Der Geschichts- und Heimatverein hatte zum Vortrag eingeladen. weiter
  • 631 Leser

Zwei Vereine schultern das Stadtfest

Freundeskreis der Feuerwehr und Werkkapelle Spießhofer & Braun laden am Wochenende nach Heubach
Das „Stadtfest der Vereine“ – so heißen die Feierlichkeiten am kommenden Wochenende in Heubach offiziell. Allerdings sind es nur zwei Vereine, die das Ganze organisatorisch schultern: Feuerwehr und Werkkapelle. weiter
  • 1115 Leser

Botschafter des Gmünder Wegs

Seljan und Jakubu im Rat
Für OB Richard Arnold sind sie Botschafter des Gmünder Wegs: Bekim Seljan aus dem Kosovo und Raymond Jakubu aus Nigeria haben so die Hauptschule abgeschlossen und beginnen nun eine Ausbildung als Altenpfleger. weiter
  • 759 Leser

Triumph-Mitarbeiter protestieren

300 Menschen ziehen lautstark durch die Stadt – Kundgebung gegen Standortschließung in Aalen
Mit Trillerpfeifen, Fahnen und Plakaten haben rund 300 Triumph-Mitarbeiter in Aalen gegen den geplanten Stellenabbau des Unternehmens protestiert. Dabei stellte IG-Metall-Bevollmächtigter Roland Hamm einen Plan vor, wie der Logistikstandort Aalen doch noch gerettet werden könnte. weiter

„Ein Zeichen des Kulturwandels“

Robert Bosch Automotive Steering feiert Richtfest der 50-Millionen-Euro-Investition
Für den Wirtschaftsstandort Gmünd ist es ein Projekt der Superlative: Rund 50 Millionen Euro investiert Robert Bosch Automotive Steering im Schießtal. Herzstück ist ein moderner Bürokomplex. Am Donnerstag war Richtfest für „das Bekenntnis zum Standort“, wie Geschäftsführer Christian Sobottka erklärt. weiter
  • 2088 Leser

Das Handwerk stellt sich Schülern vor

Innung Sanitär, Heizung, Klima geht Kooperation ein – erster Aktionstag mit Neuntklässlern
Ein Alphorn aus Wasserrohren, ein Tablethalter aus Heizungsformteilen und ein Hocker aus Trockenbau-Ständerprofilen: Mit witzigen Ideen stellten Handwerker der Innung Sanitär, Heizung, Klima ihre Berufe in der Friedrich-von-Keller-Schule vor. Der Aktionstag war der Auftakt einer Kooperation. weiter
  • 432 Leser

Ein „toller Jahrgang“ wird in Leinzell verabschiedet

84 erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen der Realschule erhalten ihre Abschlusszeugnisse
84 Schülerinnen und Schüler verlassen die Realschule Leinzell jetzt mit der Mittleren Reife. Das wurde in der Gemeindehalle mit der Zeugnisübergabe und einem Festabend besiegelt. weiter
  • 1468 Leser

Mit Landrat und Bürgermeister

Gschwend. Wie in der Eröffnungsfeier des „Kultur- und Landschaftspfades Frickenhofer Höhe“ angekündigt, will Landrat Klaus Pavel den Pfad abwandern. Aufgesprungen auf diese Idee ist zwischenzeitlich der neue Gschwender Bürgermeister Christoph Hald.Der Termin steht auch schon fest und zwar am Dienstag, 2. August, um 14 Uhr. Treffpunkt ist weiter
  • 775 Leser

Land fördert Breitband auch auf der Ostalb

Förderbescheide übergeben
Das Land unterstützt den Breitbandausbau mit weiteren knapp 6,8 Millionen Euro. Insgesamt 29 Förderbescheide wurden am Mittwoch in Stuttgart übergeben. Auch in den Ostalbkreis fließen Mittel. weiter
  • 640 Leser

Das Duo Zeuner & Hock

Das preisgekrönte Percussion Duos Lukas Zeuner & Florian Hock aus Ellwangen schlägt bei seinem Konzert Donnerstag, 28. Juli, 19.30 Uhr, im Speratushaus Ellwangen einen Bogen von modernster Schlagzeug-Litaratur bis hin zur Klassik. Die Musiker sind Bundessieger bei Jugend musiziert und Gewinner mehrerer Sonderpreise. Durch ihren Unterricht bei dem weiter
  • 650 Leser

Mercedes-Benz sponsert Fiftyfifty-Taxi

Einen Scheck in Höhe von 4000 Euro überreichte Manfred Hommel, Vertriebsdirektor Mercedes Benz – PKW Württemberg–, an Landrat Klaus Pavel und Michaela Conrad vom Geschäftsbereich Nahverkehr des Landratsamtes Ostalbkreis für das Verkehrssicherheitsprojekt „fiftyFifty-Taxi“. Seit dem Jahr 2007 ist Mercedes-Benz Aktionspartner des weiter
  • 5
  • 557 Leser
SCHAUFENSTER

Zu Max Regers 100. Todesjahr

Am kommenden Samstag, 23. Juli, findet in der Pauluskirche Heidenheim um 20 Uhr das vierte Konzert anlässlich Max Regers 100. Todesjahr in 2016 statt. Der Abend steht unter dem Motto „in D-Dur und d-Moll“ oder „Vom Chaos zur Ruhe“. Der Eintritt zu diesem Orgelkonzert ist frei. Am Ausgang wird um eine Kollekte für die Kirchenmusik weiter
  • 1040 Leser

AGV-1969-Ausflug führt ins Allgäu

Der Altersgenossenverein AGV 1969 unternahm einen Wochenendausflug ins Allgäu nach Bad Hindelang. Am ersten Tag war das Wetter nicht ideal, sodass nur eine kleine Wanderung zu den Wasserfällen am Vilsalpsee unternommen werden konnte. Selbst hierbei machte das Wetter einen Strich durch die Rechnung, und der Rückweg konnte nur bei starkem Regen absolviert weiter
  • 1020 Leser

Vorurteile abbauen beim Treff im Spitalinnenhof

„Meine Nachbarschaft soll Flagge zeigen im Spitalhof. Jung und Alt sind hier erwünscht!“ Das sagte Schwäbisch Gmünds Erster Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Gesagt, getan. Lange bitten musste man Bläse nicht. Das Wetter spielte mit, und die Damen des Betreuten Wohnens, einer Einrichtung der Stiftung Haus Lindenhof, trafen sich mit dem Bürgermeister weiter
  • 608 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„The Cosmopolitan“

Geistliche und weltliche Lieder des Oswald von Wolkenstein (um 1376-1445) gibt es am Sonntag, 24. Juli, im Kloster Lorch.Unter der Leitung von Marc Lewon garantieren die Mitglieder vom „Ensemble Leones“ aus Basel am Sonntag um 17 Uhr im Kloster Lorch virtuose und lebendige Klangerlebnisse. Die Broschüre zum Festival Europäische Kirchenmusik weiter
  • 232 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Andacht in der Marienkapelle

Am Sonntag, 24. Juli, findet um 14.30 Uhr wieder eine Andacht in der Marienkapelle in Wißgoldingen statt. Josef Kuhn wird die Andacht halten. Alle Interessierten sind zum Mitfeiern willkommen. weiter
  • 149 Leser

Bänkles-Fest am Fuße des Stuifens

Bei optimalem Wetter trafen sich die Mitglieder des AGV 1946/47 Waldstetten mit ihren Partnern zur „Sonnwendfeier“ in Hägeles Gütle unterhalb des Stuifens. Vor neun Jahren hatte der AGV an diesem herrlichen Platz, den Rechberg vor Augen und den Stuifen im Hintergrund, eine Ruhebank gestiftet. Gerdi und Ewald Hägele stifteten vor kurzer Zeit weiter
  • 491 Leser

Familienausflug mit Hexen-Abenteuern

15 Familien des Kindergartens St. Vinzenz trafen sich mit ihren Erzieherinnen am Waldheim in Lorch. Die Teilnehmer machten sich auf die Suche nach den Abenteuern der kleinen Hexe im Wald. Ein Stationenlauf führte die Familien auf dem Rundweg zu den unterschiedlichsten Aufgaben, die sie für die kleine Hexe erledigen mussten. Von der Herstellung eines weiter
  • 481 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienwanderung

Der Akkordeonclub Waldstetten veranstaltet am Sonntag, 24. Juli, eine Familienwanderung um den Herrenbachstausee bei Adelberg. Treffpunkt 10 Uhr am Parkplatz bei der Herrenmühle. Mitwanderer sind willkommen. weiter
  • 515 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flohmarkt beim Hennahäusle Lindach

Am Samstag, 30. Juli, findet beim Hennahäusle in Lindach ein Flohmarkt für Jedermann statt. Beginn 10 bis 14 Uhr. Tische werden gestellt. Meldeschluss ist Montag, 25. Juli. Anmeldung ist möglich bei Rabiye Elser, Telefon (07171) 186876, mobil 0170 2838168. weiter
  • 896 Leser

Freunde erfreut – Fans gewonnen

Handharmonika-Club Waldhausen: Konzert der Veranstaltungsreihe „Faszination Akkordeon“
Faszination Akkordeon: Treffender kann man die Veranstaltungsreihe des Handharmonika-Club (H.H.C.) Waldhausen nicht beschreiben. Mit diesem Motto hat der Verein bereits in mehreren Konzerten die Freunde des Akkordeons und der Musik begeistert und neue Fans dazu gewonnen. weiter
  • 734 Leser

Große Männer in kleinen Wagen

Kleinschnittger auf Hornberg
Über ein Dutzend Kleinschnittger-Kleinstwagen und ihre Besitzer waren nicht nur in Gmünd auf dem Markt zu Gast, sondern auch Übernachtungs- und Fluggäste der Fliegergruppe auf dem Hornberg. weiter
  • 572 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Klänge des Weltkulturerbes

Nachdem zahlreiche Mitglieder des Tango Argentino-Vereins als tanzende Überraschungsgäste bei der Eröffnung des Kirchenmusikfestivals zu sehen waren, geht der Sommernachtstraum mit einem Fest mit Livemusik weiter: Das Duo al Corte gestaltet die letzte Milonga Oro y plata (Tanzabend Gold und Silber) vor den Sommerferien mit Bandoneón und Klavier. Tanzende weiter
  • 176 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nachhilfeschule bietet Ferienkurse an

Auch dieses Jahr wird in den Räumen des Instituts in Gmünd während der Ferien gelernt. Mit 36 Euro für zehn Unterrichtsstunden bedeuten die Ferienkurse für Eltern eine günstige und verlässliche Förderung und Betreuung ihrer Kinder. Informationen beim Studienkreis Schwäbisch Gmünd, Bocksgasse 35, Telefon (07171) 37854, E-Mail schwaebisch-gmuend@studienkreis.de weiter
  • 218 Leser

Realschüler machen sich fit fürs Jubiläum

Um für das Schulfest zum 50-jährigen Bestehen am Samstag, 23. Juli, vorbereitet zu sein, reiste der komplette Musikzug der Stufen 7-10 der Adalbert-Stifter-Realschule für zwei Tage auf die Internationale Musikschulakademie Kulturzentrum Schloss Kapfenburg. Endlich war genug Zeit zur Verfügung, um auch mal auf Feinheiten Wert zu legen, was bei der grandiosen weiter
  • 589 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwäbischer Albverein Waldhausen

Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Waldhausen, lädt zur Jungsenioren-Wanderung am Donnerstag, 28. Juli. Start in Großheppach am Parkplatz der Prinz Eugen Halle. Die Wanderstrecke beträgt zirka 13 Kilometer und rund dreieinhalb Stunden. Zum Abschluß ist eine Einkehr vorgesehen. Treffpunkt bei der Katholischen Kirche Waldhausen. Abfahrt um 13.30 Uhr weiter
  • 230 Leser

Schüler vom Parler vorne dabei

Gmünder Siebtklässler in den Top 15 des englischsprachigen „Big Challenge-Wettbewerbs“
Schüler des Parler-Gymnasiums aus den Klassen 7 und 8 schneiden erfreulich gut beim internationalen Englischwettbewerb ab. Amélie Schürzinger schafft landesweit den 13. Platz. Belohnt wurde die Teilnahme mit vielen Preisen. weiter
  • 618 Leser

Sommerfest für Kinder und Familien

Die FSG Alfdorf lud zu ihrem Sommerfest und Tag der offenen Tür ein
Wo gibt es das schon – ein Sommerfest mit Badesee und kleinem Pool? Mit vielen kreischenden und planschenden Kindern sowie glücklichen Eltern drumherum? Sehen und erleben konnte man dies auf dem Freizeitgelände der Familiensportgemeinschaft (FSG) Alfdorf am Ortsrand von Adelstetten. weiter
  • 815 Leser

Vortrag: der Hohenstaufen ein Bauwerk?

Gunst im Wäscherschloss
Der Hohenstaufen – ein Bauwerk? Diese provokante Frage stellt Architekt Reinhard Gunst gleich zu Beginn seines Vortrags am Donnerstag, 28. Juli. weiter
  • 562 Leser
Der besondere Tipp

Flohmarkt in der Ledergasse

Am Samstag, 23. Juli, verwandelt sie die Ledergasse in Schwäbisch Gmünd wieder in einen einzigen Floh- und Trödelmarkt. Ab 6.30 Uhr dürfen die Stände aufgebaut werden, um 16 Uhr ist der Flohmarkt beendet. Hierfür wird die Ledergasse ab Höhe der Volksbank bis zur Einmündung Pfeifergässle für den gesamten Verkehr gesperrt. (Foto: privat) weiter
  • 779 Leser

„So ein erfolgreiches Jahr hatte ich noch nie“

Der Bettringer Weitspringer Maximilian Wolf will unter die besten Acht Deutschlands
Maximilian Wolf von der LG Staufen/ Sportgemeinde Bettringen trainiert neben seinem Studium akribisch, um in Deutschland zu den besten acht Weitspringern seiner Altersklasse zu zählen. Am kommenden Wochenende startet er bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren. weiter
  • 605 Leser

18 neue Bauplätze

Noch 2016 sollen die Erschließungsarbeiten beginnen
18 Bauplätze für zwölf Einzel- oder Doppelhäuser, drei Bauplätze für Doppel- oder Mehrfamilienhäuser und drei für andere Wohnformen: So könnte das Baugebiet „Steighalde“ in Bettringen einmal aussehen. Noch in diesem Jahr soll mit der Erschließung des Baugebietes begonnen werden. weiter
  • 729 Leser

Ein Ort für die Gemeinschaft

Begegnungszentrum Riedäcker bietet Veranstaltungen und Kommunikation
Rund 500 Mitglieder sind aktuell die Garanten dafür, dass das Begegnungszentrum Riedäcker seinem Namen mehr als gerecht wird. Was anderenorts in Stadtteilen hauptamtlich durch Stadtteilkoordinatoren angestoßen wird, wird in den Riedäckern mit 80 Ehrenamtlichen betrieben. weiter
  • 501 Leser

Verein will noch mehr Trendsport bieten

Johannes Barth, Vorsitzender der Sportgemeinde Bettringen (SGB), spricht über die Erfolge und die Zukunft des Vereins
Die Sportgemeinde Bettringen schwimmt auf einer grandiosen Euphoriewelle – die Fußballer sind nach nur einem Jahr Bezirksliga zurück in der Landesliga und holten den Bezirkspokal, die Handballer schafften die Rückkehr in die Landesliga nach 21 Jahren. Hinter den Erfolgen steckt ein riesiger Berg Arbeit. Wiese diese in Zukunft bewältigt werden weiter
  • 677 Leser

Aus Beteringen wird Bettringen

Erstmals 1218 erwähnt
Zum ersten Mal wird Bettringen (Beteringen) 1218 erwähnt. Im Roten Buch des Klosters Lorch (um 1500) ist eine Urkunde überliefert, die eine Schenkung von Leibeigenen durch eine adelige Frau Hadewig von Bettringen beurkundet. weiter
  • 561 Leser

Ein Stadtteil mit vielen Facetten

Ortsvorsteherin Brigitte Weiß spricht über Wünsche und Pläne für Bettringen
Bettringen hat etwa 9400 Einwohner. Von Nord nach Süd erstreckt sich der größte Gmünder Stadtteil etwa über vier Kilometer, von West nach Ost sind’s sogar 4,7 Kilometer. „Es ist deshalb schwierig, eine Mitte zu finden“, sagt Ortsvorsteherin Brigitte Weiß. Trotzdem sei das Miteinander da, sagt sie mit Stolz. weiter
  • 473 Leser

Größter Stadtteil

Bettringen ist mit seinen rund 9400 Einwohnern der größte Stadtteil Schwäbisch Gmünds. Der gesamte Stadtteil erstreckt sich von Nord nach Süd auf einer Länge von etwa vier Kilometern. Von Ost nach West ist Bettringen 4,7 Kilometer breit. In Bettringen gibt’s Schulen, Sportstätten, Kirchen, Kindergärten und Gemeindezentren. Das größte und wichtigste weiter
  • 406 Leser

Viele schwitzen fürs Bürgerbad

Rund 550 Mitglieder des Fördervereins sorgen für die Generalsanierung und den Unterhalt
Es ist nicht einfach nur ein Freibad, eine infrastrukturelle Einrichtung in Bettringen. Nein, das Freibad ist auch der Ort, an dem viele Familien ihre Urlaubstage verbringen, mancher das Schwimmen gelernt hat. Es ist ein Bürgerbad, für das einige der mittlerweile gut 550 Mitglieder im Rahmen der Generalsanierung geschwitzt haben beim ehrenamtlichen weiter
  • 554 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Prof. Ulrich Holzbaur

Aalen. Prof. Ulrich Holzbaur ist in das Wissenschaftliche Netzwerk des Geoparks Schwäbische Alb aufgenommen worden. Der Wirtschaftsingenieur ist dort für das Thema „Bildung für Nachhaltige Entwicklung“ zuständig. Der Geopark Schwäbische Alb arbeitet eng mit wissenschaftlichen Einrichtungen zusammen, um die Schutzwürdigkeit des geologischen weiter
  • 5
  • 1226 Leser

Erfolgreich abgeschlossen

Das sind die Absolventen der Adalbert-Stifter-Realschule – Schulfest am kommenden Samstag
Gratulation: Die Schülerinnen und Schüler der Adalbert-Stifter-Realschule haben ihre Prüfungen bestanden und die Schule erfolgreich abgeschlossen. weiter
  • 2006 Leser

Beginn noch in den Ferien

Vorstand des Freundeskreises Himmelsstürmer stimmt Planung fürs Turmstüble ab
Gleich nach dem 750-Jahre-Wetzgau-Jubiläum könnte der Bau losgehen. So hatte es Oberbürgermeister Richard Arnold während der außerordentlichen Hauptversammlung des Freundeskreises Himmelsstürmer Ende Mai im „Kuhstall“ im Landschaftspark Wetzgau formuliert. weiter
  • 746 Leser

Ein brandaktueller Lessing

Mit einer Lesung zu „Nathan der Weise“ gastiert das Theater Aalen in der Synagoge Bopfingen-Oberdorf
Gotthold Ephraim Lessings Werk „Nathan der Weise“ steht im Zeichen des Toleranzgedankens. Es beschäftigt sich mit dem Dialog zwischen Christentum, Islam und Judentum. Eine szenische Lesung des Werkes, inszeniert vom Theater der Stadt Aalen, griff in der Synagoge Oberdorf das Thema auf, das aktueller denn je ist. weiter
  • 868 Leser

Rock und Pop beim Festival auf dem Schloss

Es gibt noch Karten
Ganz nah dran ist das Motto des Festival Schloss Kapfenburg. Denn die ehemalige Deutschordensfeste bei Lauchheim bietet den Besuchern eine einzigartige Wohnzimmeratmosphäre. In diesem Jahr werden ab dem Samstag, 23. Juli, Künstler wie Jethro Tull’s Ian Anderson oder Sido den Zuschauern schöne Sommerabende bescheren. weiter
  • 816 Leser

Liebeslust und Liebesleid

Wie Robert Crowe mit dem Ensemble Lux et Umbrae den Zuhörern den Kopf verdreht
Wenn es um die Beziehung der Geschlechter geht, wie sie das EKM-Motto thematisiert, ist Verwirrung garantiert. Denn nie war etwas komplexkomplizierter als die Sache mit den Männern und den Frauen. Deren unerbittlich anziehenden Antagonismus hat der in Schwäbisch Gmünd lebende amerikanische Sopranist Robert Crowe mit dem Ensemble Lux et Umbrae in der weiter
  • 5
  • 629 Leser

Nackten Mann aufgescheucht

Bopfingen. Ein Revierförster war am Mittwoch um 20 Uhr in einem Waldgebiet im Gewann Erzgruben unterwegs. Als er ein Geräusch wahrnahm, vermutete er ein Wildtier aufgeschreckt zu haben. Umso erstaunter war er laut Polizei, als aus dem Gebüsch ein nackter Mann aufsprang und davon rannte.

weiter

Eine klingende Schulgemeinschaft

Der Projektchor des Parler-Gymnasiums in Augustinus
Den zahlreichen Besuchern des „spirituellen Gospelkonzerts“ bot sich ein farbenfrohes Bild: Schüler, Eltern und Lehrer hatten sich zusammengefunden, um gemeinsam zu musizieren. weiter
  • 725 Leser

Verkehrswidrig überholt

Auto prallt in Mittelleitplanke
Ein 18-jähriger Autofahrer wollte einem anderem Wagen rechts überholen. Er schätzte aber die Geschwindigkeit des Fahrzeuges falsch ein und musste nach rechts ausweichen, als dieses wieder auf die rechte Spur zog. Der 18-Jährige geriet ins Schleudern und prallte in die Mittelleitplanke. weiter
  • 3498 Leser

Von Fahrbahn abgekommen und überschlagen

Frau leicht verletzt
Eine Frau kam mit ihrem Auto in den Grünstreifen. Beim Gegensteuern kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die Frau wurde leicht verletzt, an ihrem Auto entstand Totalschaden. weiter
  • 2923 Leser

Tödlicher Arbeitsunfall

Mann wird in Pressvorrichtung gezogen
Ein 57-jähriger Arbeiter einer Rosenberger Firma geriet mit dem Arm in eine Pressvorrichtung und wurde teilweise in die Maschine hineingezogen. Die Verletzungen waren so schwer, dass der Mann noch vor Ort verstarb. weiter
  • 11571 Leser

Jugendlicher schwer verletzt

16-Jähriger fährt mit Leichtkraftrad auf Auto auf
Ein 16-Jähriger bemerkte zu spät, dass ein vor ihm fahrendes Auto seine Fahrt verlangsamte und fuhr auf das Fahrzeug auf. Beim anschließenden Sturz wurde er schwer verletzt und musste in die Klinik gebracht werden. weiter
  • 3036 Leser

Exhibitionist am Badesee

Kinder belästigt
Ein unbekannter Mann belästigte mehrere Badegäste an einem Badesee. Auch Kinder sahen den Mann, der auf einer Bank sitzend an seinem Geschlechtsteil hantierte. Die Polizei sucht mit einer Personenbeschreibung nach dem Mann. weiter
  • 4
  • 9134 Leser

Doch Hotelerweiterung auf Deyhle-Areal?

Genehmigungsfähige Planungen sollen an diesem Mittwoch im Bau- und Umweltausschuss vorgelegt werden
Bei der Bebauung des Deyhle-Areals zeichnet sich eine Wende ab. An diesem Mittwoch werden Vertreter der Schorndorfer Schatz-Gruppe und die Betreiber des Hotels Einhorn, Dr. Constance Schwarzkopf-Streit und Dr. Dieter Streit, einen Vorschlag für eine Hotelerweiterung präsentieren. weiter
  • 1057 Leser

Windkraftinvestor gibt zwei Flächen zurück

Gemeinderat Täferrot diskutiert am Abend das weitere Vorgehen – auch im Umgang mit Anfragen auf privaten Flächen
Windkraft steht an diesem Mittwoch wieder Mal auf der Tagesordnung des Gemeinderats Täferrot. Bürgermeister Daniel Vogt hat interessante Neuigkeiten. weiter
  • 853 Leser

Regionalsport (7)

Kocher-Rems: Die Spielpläne stehen fest

Fußball, Saisonstart
Die Spielpläne der Ligen im Bezirk stehen fest. In der Landesliga starten Waldstetten und Hofherrnweiler gleich zum Ostalb-Derby. Der erste Spieltag (13. und 14. August) der jeweiligen Ligen im Überblick. weiter
  • 769 Leser
SPORT IN KÜRZE

Laienturnier bei den Löwen

Tauziehen. Zum fünften Mal veranstaltet der KTZV Großdeinbach im Zuge seines Gartenfestes gemeinsam mit den Doibacher Löwen ein Laien-Tauziehturnier auf dem Sportgelände des TSV. Teilnehmen dürfen alle Vereins-, Betriebs-, Feuerwehr-, Stammtisch- und Hobbymannschaften. Pro Mannschaft müssen sechs Personen und zwei Auswechselzieher aufgestellt werden. weiter
  • 644 Leser
SPORT IN KÜRZE

Sportabzeichen beim TSV

Sportabzeichen. Beim Turn- und Sportverein Bartholomä wurden bei bestem Sportwetter die Leistungen fürs Deutsche Sportabzeichen von den Schülern der Laubenhartgrundschule abgenommen. Die Kinder waren mit vollem Ehrgeiz bei der Sache und es machte allen Teilnehmern und den Helfern des TSV riesigen Spaß. Und das hat fast schon Tradition, denn bereits weiter
  • 616 Leser
SPORT IN KÜRZE

Verwaltungspokal in Iggingen

Fußball. Der VfL Iggingen lädt zum diesjährigen Verwaltungspokalturnier Leintal /Frickenhofer Höhe am Samstag, 30. Juli, ein. Als Sieger des Vorjahres darf der VfL Iggingen das Turnier in diesem Jahr ausrichten. Es spielen sowohl die Alten Herren als auch die aktiven Mannschaften des FC Eschach, des TSV Leinzell, des FC Schechingen und des SV Göggingen weiter
  • 902 Leser

„Schritt nach vorne seit der EM“

Handball, Olympia 2016: Kai Häfner könnte auch in Brasilien zum Leistungsträger werden
Handball-Nationalspieler Kai Häfner freut sich „auf die Spiele“. Dabei meint der 27-jährige Gmünder vor allem seine Handballspiele bei den Olympischen Spielen in Brasilien. „Der Trubel ist zwar toll, aber ich will mit meinem Team erst einmal gute Partien hinlegen und dann möglichst weit kommen“, so der ehrgeizige Häfner. weiter
  • 1035 Leser

Action und Abkühlung

23. Kinder-Sport-Spaß-Fest: Über 2000 Kinder trotzen den sommerlich heißen Temperaturen
„Abkühlung gefällig?“ – „Aber gerne.“ Bei über 30 Grad trotzten die über 2000 Kinder aus den Gmünder Grundschulen den Temperaturen und gaben auf den Sportanlagen Vollgas. Besonders begehrt waren dabei natürlich die Hüpfburg und eine anschließende Dusche unter dem Wasserschlauch. weiter
  • 480 Leser

Liebrich ist auf Schneiders Zettel

Kunstturnen: Helge Liebrich ist seit vielen Jahren das Aushängeschild des TV Wetzgau – und denkt ans Aufhören
Olympia wäre ein Traumziel gewesen – aber Helge Liebrich ist nicht dabei. Der Top-Mann der Wetzgauer Kunstturner hat eine verletzungsreiche Zeit hinter sich. Und der 28-jährige angehende Lehrer blickt schon voraus: auf die Zeit nach der Aktiven-Karriere. weiter
  • 566 Leser

Überregional (46)

„Die Bayern wollen Ceta nicht“

Volksbegehren gegen umstrittenes Handelsabkommen startet äußerst erfolgreich
Es ist nicht nur in Deutschland hochumstritten: das Ceta-Handelsabkommen der EU mit Kanada. In Bayern machen Gegner mit einem Volksbegehren mobil. weiter
  • 455 Leser

„Einfach aufmachen!“

Uwe Eric Laufenberg über seinen „Parsifal“ und die Sicherheitsvorkehrungen in Bayreuth
Mit einem neuen „Parsifal“ beginnen nächsten Montag die Bayreuther Festspiele. Uwe Eric Laufenberg inszeniert das Bühnenweihfestspiel. weiter
  • 446 Leser

„Kein schlechtes Gewissen“

Regierungschef Kretschmann verteidigt „Nebenabreden“ zu Koalitionsvertrag
Die Nebenabreden zum Koalitionsvertrag haben Ministerpräsident Kretschmann in die Defensive gebracht. Nun verteidigt er das Vorgehen offensiv. weiter

„Psychisch nicht ganz gesund“

Russen zweifeln nach Doping-Bericht an Glaubwürdigkeit von Kronzeuge Rodtschenkow
Nach dem neuen Bericht der Wada herrscht in Russland ein einziges Wirrwarr. Ein Großteil der Öffentlichkeit will nicht an den Dopingsumpf glauben. weiter
  • 373 Leser

„Wann sind wir endlich da?“

Tipps für lange Autofahrten mit Kindern: Abwechslung mit Buch und Tablet
Spannende Geschichten, die Musik zur Tour und klare Absprachen: Experten geben Tipps, wie Familien lange Fahrten in den Urlaub gut überstehen. weiter
  • 348 Leser

„Wir können es schaffen“

Charlotte Rummenigge, Tochter des Bayern-Bosses, will sich im Dressursport durchsetzen
Charlotte Rummenigge hat bei den U-25-Reitern Aachen-Premiere gefeiert. Weit weg von ihrem berühmten Vater strebt sie eine Dressur-Karriere an. weiter
  • 546 Leser

14 Jahre lang Preise abgesprochen

Lkw-Kartell muss Milliarden zahlen
Brüssel hat weit ausgeholt: Die EU-Kommission hat die höchste Kartellstrafe ihrer Geschichte verhängt. Mit Milliarden müssen große Lkw-Hersteller büßen. weiter
  • 722 Leser

60 000 Mark versteckt und vergessen

Alte Währung im Milliarden-Wert weiter im Umlauf – Viele bewahren Münzen und Scheine auf
Mark und Pfennig sind in Deutschland nach wie vor beliebt. Sie schlummern in Sammleralben, aber auch in verlassenen Kellerverstecken. weiter
  • 640 Leser

AfD-Fraktion bleibt weiter gespalten

Die von Wolfgang Gedeon verursachte Spaltung der AfD-Fraktion im Landtag bleibt vorerst erhalten. Gedeon droht auch im Kreisverband Konstanz das Aus. weiter
  • 285 Leser

Dampfloks mit Fanclub

Die SWR-Reihe „Eisenbahn-Romantik“ wird 25 – Zuschauerquote bleibt stabil
Sie wirkt wie eine Sendung von gestern: Die Fernsehreihe „Eisenbahn-Romantik“ läuft seit 25 Jahren. Mit Dampflokomotiven erreicht sie ein treues Publikum. weiter
  • 438 Leser

Darf's ein Neuer sein?

Käufer kommen immer häufiger mit Klage gegen VW durch
Die Nachrüstung ihrer Dieselautos reicht vielen VW-Besitzern nicht aus – nun klagen sie. Chancen auf Rückzahlung oder Neulieferung bestehen durchaus. weiter
  • 874 Leser

Der Attentäter von nebenan

Ermittler bringen immer mehr Details zu Lahouaiej Bouhlel ans Licht
Religiös war er nicht – und doch wurde Mohamed Lahouaiej Bouhlel in Nizza zum vielfachen Mörder. Die Geschichte einer Selbstradikalisierung. weiter
  • 492 Leser

Deutschland-Tour soll 2018 über vier Tage gehen

Der Rote Teppich war ausgerollt, der Aufstieg über Endlos-Stufen erinnerte vage an eine kleine Alpenetappe. Feierlich verkündet wurde dann allerdings nur, das Comeback der Deutschland-Tour im August 2018 solle über vier Tage gehen. In den Jahren danach soll das Rennen, das zuletzt 2008 durch Deutschland rollte, auf eine Woche ausgeweitet werden. „Wir weiter
  • 428 Leser

Die Welt als Spiel

Wenn ein Phänomen aus dem Nichts mehr Nutzer hat als der etablierte Kurznachrichtendienst Twitter, wenn es auf den Straßen und in den Parks allgegenwärtig ist, Aktienkurse in die Höhe jagt und bei „Google“ die Begriffe Sex und Porno als häufigste Suchanfrage von der Spitze verdrängt – dann sind das wohl Anzeichen, dass das Handyspiel weiter
  • 484 Leser

Engpass mit Ansage

Im Abstand von fünf Jahren wird jetzt immer deutlicher, welche Lücken die politisch motivierte Aussetzung der Wehrpflicht bei den Streitkräften gerissen hat. Die absehbaren Folgen der damaligen Hauruck-Aktion von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) muss seine Nachfolgerin Ursula von der Leyen (CDU) nun ausbaden. Sie tut das zwar immer weiter
  • 377 Leser

Gemäßigt in der zweiten Reihe

Mike Pence ist ein erfahrener Politiker. Als Vize könnte er den demagogischen Donald Trump bändigen. Das jedenfalls hoffen viele Republikaner. weiter
  • 395 Leser

Grüner Brückenkopf an der Spree

Kretschmann setzt in der Berliner Vertretung auf zwei Parteifreunde
Mit Volker Ratzmann und Andreas Schulze ziehen zwei Parteifreunde von Winfried Kretschmann die Fäden in der Südwest-Botschaft an der Spree. weiter
  • 331 Leser

Hoeneß macht ernst

Früherer Präsident bereitet seine Rückkehr in die Klubspitze der Bayern vor
In den nächsten Tagen gibt Uli Hoeneß wohl bekannt, dass er als Präsident der Bayern zurückkehren wird. Im Hintergrund wirkt er seit längerem mit. weiter
  • 465 Leser

IS-Motiv für Bluttat?

Axt-Angriff bei Würzburg: Ermittler sehen islamistischen Hintergrund
Fünf Menschen hat der Axt-Attentäter nahe Würzburg zum Teil lebensbedrohlich verletzt. Laut Ermittlern wollte der 17-Jährige „Ungläubige“ treffen. weiter
  • 326 Leser

IWF: Brexit streut Sand ins Getriebe der Wirtschaft

Großbritannien ist der neuen Weltkonjunkturprognose des Internationalen Währungsfonds zufolge der Hauptverlierer des Brexit-Referendums. Das Wirtschaftswachstum der Briten werde im Jahr 2017 auf 1,3 Prozent sinken. Das sind 0,9 Prozentpunkte weniger als der IWF noch im April dieses Jahres vorausgesagt hatte. Die Entscheidung der Briten zum Verlassen weiter
  • 695 Leser

Kretschmann verteidigt Nebenabsprachen

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sieht nichts Verwerfliches an den zunächst geheimgehaltenen Nebenabsprachen zum grün-schwarzen Koalitionsvertrag. Sie dienten dazu, Konflikte zwischen den Koalitionspartnern in der fünfjährigen Regierungszeit zu vermeiden, sagte Kretschmann in Stuttgart. In dem Papier, über das zuerst diese Zeitung berichtet weiter
  • 479 Leser

Lkw quetscht vier Menschen zu Tode

Vierköpfige Familie stirbt bei Auffahr-Unfall in Hamburg – Insassen hatten keine Überlebenschance
Bei einem schweren Auffahrunfall auf der A1 bei Hamburg sind vier Menschen ums Leben gekommen. Bei den Opfern handelt es sich laut Polizei um eine Familie aus Hamburg. Am Ende eines Staus vor der Anschlussstelle Billstedt war ein Lastwagen in ihr Auto gerast und hatte es unter den Sattelauflieger eines davor stehenden Lastwagens gerammt. Das Auto wurde weiter
  • 518 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 60,63 4501-5500 l 51,72 1501-2000 l 57,30 5501-6500 l 51,16 2001-2500 l 54,39 6501-7500 l 50,49 2501-3500 l 52,21 7501-8500 l 50,16 3501-4500 l 51,65 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 757 Leser

Monsanto lehnt auch neues Angebot ab

Bayer (Leverkusen) stößt auch mit seinem erhöhten Übernahmeangebot beim US-Saatguthersteller Monsanto auf Ablehnung. Der Verwaltungsrat vertrete geschlossen die Ansicht, dass die neue Offerte "finanziell unangemessen und unzureichend" sei, teilte Monsanto am Dienstag mit. Das Unternehmen bleibe aber offen für weitere konstruktive Gespräche. Der Chemie- weiter
  • 715 Leser

Pflichtauftritt in China

Dortmunds Stippvisite im Reich der Mitte
Die Profis von Borussia Dortmund brechen zu einem Kurztripp nach China auf. Es geht um Kontaktpflege in neuen Märkten und bare Münze. weiter
  • 507 Leser

Politik ist nicht Mathematik

Die Krise des Euro hat ihre Ursache darin, dass sich die Länder nicht an die Regeln halten, die sie bei der Gründung der Gemeinschaftswährung aufgestellt hatten. Eine ist die Defizit-Grenze. Portugal und Spanien haben sie nicht eingehalten. Sollen beide Länder jetzt dafür bestraft werden? Die beiden Südländer sind nicht die ersten Missetäter. Deutschland weiter
  • 733 Leser

Ringen um Entschädigung

Rechtsunklarheit bei Verspätung oder Ausfall von Anschlussflügen
Für abgesagte Flüge oder große Verspätungen steht Reisenden Geld von der Airline zu. Aber der Anspruch steht oft nur auf dem Papier. weiter
  • 867 Leser

Silvio S. spricht: „Ich bereue, was ich getan habe“

Mutmaßlicher Kindermörder bricht sein Schweigen – Verkündung des Strafmaßes voraussichtlich nächste Woche
Der mutmaßliche Kindermörder Silvio S. hat völlig überraschend vor Gericht sein Schweigen gebrochen und seine Schuld am Tod von zwei kleinen Jungen eingeräumt. „Ich möchte mich eigentlich nur entschuldigen bei all denen, denen ich mit meinen Taten Leid zugefügt habe, bei den Familien und Freunden von Elias und Mohamed“, sagte der 33-Jährige weiter
  • 329 Leser

Spanien ist mit sich selbst beschäftigt

Weiter keine Mehrheit für Regierung in Sicht
Drei Wochen nach der Neuwahl versammelt sich das spanische Parlament zu seiner ersten Sitzung. Eine Regierung ist immer noch in weiter Ferne. weiter
  • 386 Leser

Speicherpflicht: Dämpfer für Datenschützer

Datenschützer in Europa können nicht auf einen generellen Stopp der Vorratsdatenspeicherung durch den Europäischen Gerichtshof (EuGH) hoffen. Grundsätzlich erlaube das EU-Recht die generelle Speicherung von Telefon- und Internetdaten zur Verbrechensbekämpfung, stellte ein Generalanwalt des EuGH klar. Der Gutachter verlangte für die Regelung der Datensammlung weiter
  • 439 Leser

Suche nach Helfern des NSU im Südwesten

Landtag setzt Untersuchungsausschuss ein
Versprechen gehalten: Der Landtag durchleuchtet mit einem zweiten Untersuchungsausschuss die rechtsterroristische Szene im Land. weiter
  • 316 Leser

Tod für Putschisten?

Türkischer Präsident will Gesetz rückwirkend verschärfen
Der türkische Präsident Erdogan beharrt auf der Todesstrafe für die Putschisten. Er will die rückwirkende Einführung – internationalen Protesten zum Trotz. weiter
  • 564 Leser

Trump spaltet die Partei

Delegierten-Aufstand auf dem Nominierungsparteitag der Republikaner
Eklat am ersten Tag des Parteitags: Der letzte Widerstand gegen Donald Trump wurde abgewürgt. Doch die Republikaner sind damit nicht vereint. weiter
  • 324 Leser

Trägt Hambüchen deutsche Fahne?

Kunstturner Fabian Hambüchen möchte Fahnenträger der deutschen Olympiamannschaft bei den Sommerspielen in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) werden. Ob der Ex-Weltmeister Hambüchen allerdings auch zu den fünf Kandidaten des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) zählt, weiß er noch nicht. „Ich lasse mich überraschen. In Baku durfte ich das bei weiter
  • 508 Leser

Unberechenbar

Noch sind die Motive des 17-jährigen Attentäters aus Afghanistan nicht zweifelsfrei geklärt. War er ein IS-Terrorist, der im Namen der selbsternannten Gotteskrieger gezielt Angst und Schrecken verbreiten wollte und der im Austausch mit seinen Glaubensbrüdern stand? Oder war er ein psychisch gestörter Einzeltäter, der für die vermeintliche Legitimierung weiter
  • 414 Leser

Unerwartete Preissprünge

Nicht nur Öl, sondern auch Silber, Platin und Zucker sind seit Jahresbeginn teurer geworden
Die Preise für einige Rohstoffe sind schneller gestiegen, als Experten erwartet haben. Diese gehen nun davon aus, dass der Trend weiter anhält. weiter
  • 877 Leser

Uralter Stoff grandios in Szene gesetzt

„Gold“ leuchtet Abgründe aus: Langer Applaus für die Nibelungen-Festspiele
Das neue Stück der Nibelungen-Festspiele holt die Sage in die Gegenwart: Bei der Verfilmung des Stoffs erlebt eine fiktive Crew Höhen und Tiefen. weiter
  • 488 Leser

Vorbild Schwäbische Alb

Zweites Biosphärengebiet: Land stellt Antrag für den Schwarzwald
Der Südwesten soll im Südschwarzwald ein zweites Biosphärengebiet bekommen. Das Land beantragt das Gütesiegel bei der Unesco. weiter
  • 310 Leser

Warten auf Strobls Staatssekretär

Landesbesoldungsgesetz soll für Top-Beamte geändert werden
Die CDU hält den Posten eines beamteten Staatssekretärs noch offen. Der soll dem Chef der Staatskanzlei ebenbürtig sein – auch bei der Besoldung. weiter
  • 345 Leser

Wenigstens nicht auf Tagestief

Dax schließt wieder unter 10 000 Punkten
Der Dax hat gestern wieder unter 10 000 Punkten geschlossen. Zum Handelsschluss notierte er immerhin etwas über seinem Tagestief. An den beiden vergangenen Tagen hatte sich er sich unter dem Strich kaum vom Fleck bewegt und mit der charttechnisch bedeutsamen 200-Tage-Linie gerungen, die als Indikator für den mittelfristigen Trend gilt. In der Vorwoche weiter
  • 750 Leser

Leserbeiträge (3)

Am Donnerstag sind teils kräftige Schauer und Gewitter möglich

Wettervorhersage für Donnerstag, den 21.07.2016

Der Donnerstag wird wettertechnisch ziemlich spannend. Es sind den ganzen Tag über teils kräftige Schauer und Gewitter (vereinzelt mit Unwettergefahr) möglich. Die Höchsttemperatur liegt je nach Sonnenschein bei 25-29°C.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 75%

Die weiteren Aussichten:Auch

weiter
  • 5
  • 1883 Leser

Volles Haus bei der Serenade des Liederkranzes Straßdorf

Ein schöner Sommerabend voll mit vielen Farben und fröhlicher Musik. Unter diesem Motto traf sich am letzten Samstag der Liederkranz Straßdorf mit seinen Gastchören, den Orgelpfeifen aus Straßdorf, dem pop-chörle aus Lorch und „chorus Lein“ aus Heuchlingen in der Straßdorfer Gemeindehalle. Den zahlreichen

weiter
  • 4
  • 2254 Leser

Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins in den Lechtaler Bergen

Die Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins begab sich über's Wochenende in die Lechtaler Berge. Es ging auf die Hanauer Hütte (1920 m), wo die Teilnehmer sich für eine Nacht in Betten- und Matratzenlager einrichten. Nach einer kleinen Stärkung durften alle Interessierten in den Hanauer Klettersteig, nachdem im Vorfeld eine

weiter
  • 3
  • 1893 Leser

inSchwaben.de (11)

Yoga für Schwangere

Schwäbisch Gmünd. Yoga-Kurse für Schwangere finden fortlaufend jeden Donnerstag von 17.45 bis 18.45 Uhr in den Räumen der Familienschule im MediCenter am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd in Mutlangen statt. Die Gebühr beträgt 40 Euro pro Kurs (fünf Abende).Der nächste Kurs beginnt am Donnerstag, 14. Juli. Ein Neueinstieg ist jederzeit möglich. Anmeldung weiter
  • 1107 Leser
SCHREINERINNUNG OSTALB AUSSTELLUNG DER GESELLENSTÜCKE

Die besten Stücke werden ausgezeichnet

Am Sonntag, 24. Juli, von 10 bis 16 Uhr in der Cafeteria des Aalener Berufsschulzentrums.
Heute findet die Abschlussprüfung der SchreinerinnungOstalb statt, am kommenden Sonntag werden die gefertigten Prüfungsstücke der zukünftigen Gesellenab 10 Uhr in der Cafeteria des Berufsschulzentrums Aalen ausgestellt. Um 11 Uhr dann findet die Preisverleihung für die besten Stücke statt.Eine neutrale Jury beurteilt dann die Stücke nach dem Gesichtspunkt weiter

Der Mittelstand

Rückgrat der Wirtschaft
Brexit verunsichert den Mittelstand in Ostwürttemberg. In einer Blitzumfrage hat die IHK Ostwürttemberg ihre Mitgliedsunternehmen online zum Votum der Briten gegen einen Verbleib in der Europäischen Union und für den sogenannten Brexit befragt. Es gab ein deutliches Ergebnis: Der Mittelstand ist geschockt. weiter
  • 929 Leser

Ferien und Freizeit

Tips für den Urlaub daheim
Die Region hat jede Menge Attraktionen zu bieten. Für Ausflüge gibt es ein großes unterschiedliches Angebot für jedes Interesse. Ob Schifffahrt, Radtour, Schlösser – viele Ziele lohnen sich. weiter
  • 1016 Leser

Verbandskämmerei Rosenstein

Tag der offenen Tür am Samstag, 23. Juli, um 14 Uhr. In den Schlossgärten 5.
Behörde arbeitet jetzt wieder in den kernsanierten alten Räumen. Neue Büroräume mit moderner Technik sind wieder bezogen. Massive Maßnahmen zur Energieeinsparung sind vorgenommen worden. Zeit der Provisorien im Triumph-Gebäude ist vorbei. weiter
  • 1086 Leser

Aktionstage Autohaus Mulfinger Schwäbisch Gmünd

Abverkauf zu Sonderpreisen noch bis zum 30. Juli
Der Twingo: „Ein Auto für stressfreies Fahren in der Stadt“. Bei Mulfinger gibt es die Renault-Modelle Twingo und Kadjar derzeit mit interessanten Preisvorteilen. Der Twingo bietet einiges an Ausstattung zum Sonderpreis. Noch bis Ende des Monats wird nach einem Umbau das Lager geräumt. weiter
  • 934 Leser

Einweihung städtisches Kinderhaus Schwäbisch Gmünd

Am Freitag, 22. Juli, ab 14.30 Uhr mit viel Programm
Gelungene Symbiose durch die Nutzung verschiedener Einrichtungen. Abschluss des Sanierungs- und Umbauvorhabens der VGW auf dem ehemaligen DRK-Gelände in der Josefstraße. DRK hat hier neue Räume bezogen – fünf großzügige Wohnungen sind bereits vermietet. Haus Lindenhof hat zehn Appartements für inklusive Wohngemeinschaften erstellt. weiter
  • 849 Leser

40 Jahre Fahrrad Schmidt Schwäbisch Gmünd

Aktions- und Sonderpreise bis zum 13. August
Mobil und sportlich bis ins hohe Alter. Sortiment umfasst Fahrräder aller Art, Fitnessgeräte, Kinderfahrzeuge, Fahrradbekleidung und Ersatzteile. Großer Schwerpunkt liegt auf Elektromobilität - über 200 E-Bikes sind ständig am Lager. weiter
  • 2270 Leser

TV Lindach

Vereinsmeisterschaften / Gartenfest
Jede Menge Sport, Spiel und Spaß. Eine Vielzahl von Turnieren in verschiedenen Sportarten und Party ist angesagt. weiter
  • 1115 Leser

FC Bargau

Sportwochenende vom 22. - 24. Juli
Drei Tage lang rollt der Ball beim FCB. Unterhaltung ist am Wochenende auf dem Bargauer Sportgelände garantiert. weiter
  • 985 Leser