Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 27. Juli 2016

anzeigen

Regional (111)

Der Kampf um Patienten

Landrat Klaus Pavel wirbt für Klinikstruktur 2020 – Einsparungen in Millionenhöhe
Lange ist es her, dass Landrat Klaus Pavel eine Sitzung des Gmünder Gemeinderates besucht hat. So lange, dass er selbst von einer „historischen Stunde“ spricht. Das Thema, für das er wirbt, ist ein großes. Es geht um die Klinikstruktur im Ostalbkreis – um Einsparmöglichkeiten in Millionenhöhe und um Versorgungssicherheit. weiter
  • 543 Leser

Erfolg durch Volksschulrechnen

Trigema-Chef Wolfgang Grupp wortgewaltig beim Talk „Zur Sache“ im Haus Hirzel
Selten drängen sich so viele Besucher in den Saal der Villa Hirzel, selten trifft ähnlicher Wortschwall auf die Gäste: Trigema-Chef Wolfgang Grupp ist zu Gast in der Gesprächsreihe „Zur Sache“, dem WWG-Autowelt-Talk. Moderator Werner Hansch bringt den erfolgreichen Mittelständler auf Höchstform. weiter
  • 765 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Goethestraße wird Baustelle

Die Goethestraße wird, ebenso wie Schiller- und Haußmannstraße, zur Baustelle. Der Gemeinderat vergab am Mittwoch die Arbeiten für die Kanalerneuerung in diesen Straßen. Die Bauarbeiten in der Goethestraße sollen bis zum Ende der Sommerferien abgeschlossen sein. weiter
  • 938 Leser

Hochschule als Magnet

Stadträte beschließen Unterstützung der „Hochschulstrategie 2030“
Der Ostalbkreis will zum Magnet für junge Studienanfänger werden, will seine Bedeutung als Hochschulstandort ausbauen. Die Stadt Gmünd unterstützt als erste Stadt im Kreis die „Hochschulstrategie 2030“ und das damit verbundene Positionspapier. weiter
  • 516 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Mehr Bauplätze

Der Gemeinderat genehmigte die Fortsetzung der Planung für die südliche Erweiterung des Baugebiets „Hangen- deinbach“ in Großdeinbach. Vor der Realisierung steht nun das Baugebiet „Im Taubental“. weiter
  • 654 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Platz für Gießerei

Durch eine Änderung des Plans für das Gewerbegebiet „Gügling II Nord“ können die Planer einen Bauplatz schaffen, auf dem die Gießerei Gatter ansiedeln kann. Sie möchte ihren traditionellen Standort an der Mutlanger Straße räumen. weiter
  • 779 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Straßenbau in Reitprechts

Der Gemeinderat stimmte dem Ausbau der Landesstraße in Reitprechts zu. Die Maßnahme ist mit 785 000 Euro veranschlagt. der Anteil der Stadt wird voraussichtlich bei 90 000 Euro liegen. Das Land beteiligt sich mit 650 000 Euro, weitere 45 000 Euro werden die Stadtwerke investieren. Bisher ist die Straße in einem lausigen Zustand. Um dies rasch zu verbessern, weiter
  • 729 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDTheresia und Johannes Heindl, zur Diamantenen HochzeitAnna Stierl, zum 70. GeburtstagGSCHWENDBernhard Linder, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 5
  • 650 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Zuschuss für St. Maria

Die Stadt bezuschusst Sanierungsmaßnahmen im katholischen Kindergarten St. Maria in Herlikofen. Für die Sanierung des Sanitärraums bekommt die Kirchengemeinde knapp 60 000 Euro. Neue Fenster werden mit 25 000 Euro bezuschusst, Brandschutznachrüstungen mit knapp 16 000 Euro. wof weiter
  • 693 Leser
IM ZWECKVERBAND NOTIERT

Daniel Vogt Vorsitzender

Ruppertshofen. Turnusgemäß übernimmt Täferrots Bürgermeister Daniel Vogt ab 1. August den Vorsitz des Interkommunalen Zweckverbandes Baubetrieb und Gewerbe. Er löst damit Bürgermeister Peter Kühnl ab. Vogts Amtszeit endet am 31. Juli 2021. weiter
  • 1049 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenstammtisch beim OGV Iggingen

Am Freitag, 5. August, ab 19 Uhr lädt der Obst- und Gartenbauverein Iggingen zum Gartenstammtisch ins Obsthäusle nach Schönhardt ein. Das Thema lautet „Schädlinge und Krankheiten im Garten“. Es werden auch andere Fragen rund um den Garten beantwortet. weiter
  • 231 Leser

Kandidaten gesucht

Obergröningen wählt im Dezember den Bürgermeister
Vier von sieben Gemeinderäten aus Obergröningen waren außer Bürgermeister Reinhold Daiss da. „Wir können tagen, wir sind beschlussfähig“, stellte Daiss erleichtert fest. Und so befasste sich das Gremium am Mittwoch unter anderem mit der Bürgermeisterwahl am 4. Dezember. weiter
  • 444 Leser
IM ZWECKVERBAND NOTIERT

Minilaster plus Minitraktor

Ruppertshofen. Eine Fahrzeugkonzeption hat der Interkommunale Zweckverband Baubetrieb und Gewerbe Ruppertshofen-Täferrot beschlossen. Ziel ist es, den Fuhrpark optimal auszustatten für die Arbeiten auf dem insgesamt 26 Quadratkilometer großen Einsatzgebiet. Separat angeschafft werden sollen danach ein Minilaster, der drei Kippsysteme vorweisen kann weiter
  • 416 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Senioren Tanzkaffee-Ausfahrt

Der Senioren-Tanzkreis Durlangen macht seine nächste Tanzausfahrt am Dienstag, 2. August, nach Unterwinstetten zum Tanzkaffee „Waldesruh Willi Ohr“. Abfahrt ist um 12.30 Uhr ab Durlangen. Weitere Zustiege in Spraitbach, Mutlangen, Gmünd und bis Mögglingen sind möglich. Die Rückfahrt ist gegen 19 Uhr. Wer die Geselligkeit liebt und gerne weiter
  • 178 Leser

Südamerika war das Thema

Gelungenes Schulfest beendet das Schuljahr in der Grundschule Eschach
Die Kinder der Grundschule Eschach beendeten das Schuljahr mit einem sehr schönen und harmonischen Schulfest. weiter
  • 477 Leser

Rathausanbau und Netto-Markt

Spraitbacher Gemeinderat diskutiert wichtige Vorhaben zur Infrastruktur im Ort – Baum weiter krank
Zwei große Bauvorhaben waren am Mittwoch Thema im Spraitbacher Gemeinderat. Zum einen vergab das Gremium unter Vorsitz des stellvertretenden Bürgermeisters Erich Pommerenke Aufträge für das Bürgerzentrum am Rathaus. Zum anderen nahm der Bebauungsplan für den Netto-Markt am Ortseingang die nächste Hürde. weiter
  • 1031 Leser
POLIZEIMELDUNGEN

Auto rollt davon

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 4000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend entstand. Gegen 21 Uhr stellte ein 37-Jähriger seinen Transporter im Weizenweg ab. Da er hierbei die Handbremse nicht ausreichend anzog, machte sich das Fahrzeug selbstständig und rollte rückwärts gegen einen geparkten Tiguan. weiter
  • 852 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Bauplätze für Lindach

Der Bebauungsplan „Neues Wohnen an der Osterlängstraße“ kann aufgestellt werden. Lindachs Ortsvorsteher Klaus-Peter Funk begrüßte dies als Fortschritt für die Innenentwicklung des Stadtteils. Die Bauplätze sollen etwas verdichtet geplant werden. weiter
  • 850 Leser

Curtis Stigers und die SWR-Bigband

Konzertkarten gibt’s ab sofort
Die SWR-Bigband und Curtis Stigers zaubern Jazzklänge in den Gmünder Stadtgarten. Die Gmünder Tagespost präsentiert das Konzert am 24. Januar. Karten sind ab sofort erhältlich. weiter
  • 629 Leser
KURZ UND BÜNDIG

EKM-Konzert im Radio

Charmant war der musikalische Wettstreit des amerikanischen Sopranisten Robert Crowe mit seiner Sopran-Kollegin Annette Fischer, die gemeinsam mit Sigrun Richter (Laute) und Michael Eberth (Cembalo) am 19. Juli beim Festival Europäische Kirchenmusik EKM Gmünd gastierten. Ausschnitte des Programms mit dem Ensemble Lux et Umbrae sendet der Südwestrundfunk weiter
  • 168 Leser
POLIZEIMELDUNGEN

Fahrzeug gestreift

Schwäbisch Gmünd. Beim Vorbeifahren streifte eine 69-Jährige am Dienstagmorgen gegen 9.45 Uhr mit ihrem Golf einen auf dem Sparkassenplatz abgestellten BMW. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von zirka 1500 Euro. weiter
  • 752 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Geld für Leichtathletik

Für die Sanierung der leichtathletischen Anlagen gewährt die Stadt dem Landkreis einen Zuschuss von 80 000 Euro. Insgesamt kostet die Maßnahme 300 000 Euro. mil/wof weiter
  • 597 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Hardt-Bäume bleiben

Ohne Diskussion legte der Gemeinderat das Sanierungsgebiet für die städtebauliche Erneuerungsmaßnahme „Hardt“ fest. OB Richard Arnold sagte den Stadträten zu, dass bei den Planungen darauf geachtet werde, die alten Bäume in diesem Stadtviertel zu erhalten. weiter
  • 675 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Holder wird erweitert

Der Gemeinderat stimmte dem nächsten Schritt für das Baugebiet „Holder II“ zu. Stadtrat Elmar Hägele merkte an, dass sich die Grünen-Stadträte mit den geplanten Bauplätzen im Außenbereich schwer tun, nachdem in Großdeinbach noch keine Diskussion über die innerörtliche Entwicklung gelaufen sei. Er stimme trotzdem zu, um das notwendige Wachstum weiter
  • 1
  • 579 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Ja zu Projekten für Remstalgartenschau

Gmünds Gemeinderat hat am Mittwoch für die vier Projekte zur Remstalgartenschau gestimmt. Damit hat die Verwaltung grünes Licht, das Projekt Zeiselberg als Abschluss des grünen Bandes der Gartenschau 2014 weiter zu entwickeln. Weitere Projekte sind der Leonhardsfriedhof, eine Via Dolorosa Gmünd von der Herrgottsruhkapelle durch die Innenstadt zum Salvator weiter
  • 715 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Radtour zum Sammelsurium-Museum

Von Gmünd aus geht es am kommenden Sonntag, 31. Juli, mit dem ADFC zu einer Radtour hinauf nach Herlikofen, hinunter nach Leinzell, weiter nach Heuchlingen, Holzleuten und Reichenbach zum Museumsfest. Der Rückweg führt über Aalen, Essingen, Mögglingen, Heubach, Bargau zum Feuerwehrfest in Bettringen. Streckenlänge: etwa 60 Kilometer. Treffpunkt: 10 weiter
  • 252 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerpause der Gmünder VHS

Das Kundensekretariat der Gmünder VHS ist in den Sommerferien vom 1. bis 27. August geschlossen. Geplante Kurse finden wie angekündigt statt. Das neue Semesterprogramm ist ab 1. August auf der VHS-Homepage www.gmuender-vhs.de einsehbar. Ab diesem Zeitpunkt sind Veranstaltungen online buchbar. weiter
  • 219 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Stadtarchiv nicht auf leichter Schulter

Er nehme den Zustand des Stadtarchivs nicht auf die leichte Schulter, sagte Oberbürgermeister Richard Arnold, nachdem Sigrid Heusel (SPD) darauf verwiesen hatte, dass die SPD wieder und wieder fehlende Räume und ungenügende Unterbringung der Unterlagen im Stadtarchiv angesprochen habe. Die SPD wolle im Herbst Pläne, sagte Heusel. Und einen erneuten weiter
  • 546 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Umfahrung Süd für Straßdorf

OB Richard Arnold hat sich für die Umfahrung von Straßdorf im Süden ausgesprochen, nachdem Hans-Jürgen Westhauser (SPD) auf eine starke Belastung des Stadtteils durch Verkehr, insbesondere Lastwagen, hingewiesen hat. weiter
  • 5
  • 945 Leser

Baugenehmigung vor Gericht

Schwäbisch Gmünd. Die städtische Genehmigung für das Haus an der Ecke Einhornstraße/Theodor-Storm-Straße in Straßdorf wird nun von einem Gericht geprüft. Das sagte Oberbürgermeister Richard Arnold auf Nachfrage von SPD-Stadtrat Hans-Jürgen Westhauser. Diese Genehmigung, so Arnold, sei durch „Mißverständnisse“ und unerwünschte Folgen zustande weiter
  • 763 Leser

Bedenken gegen Zeiselberg-Pläne

Schwäbisch Gmünd. Die Pläne für die Bebauung zwischen Zeppelinweg und Zeiselberg sollen in einem Treffen am 1. August mit den Anwohnern diskutiert werden. Darüber informierte OB Richard Arnold die Stadträte. BL-Stadträtin Heidi Preibisch befürchtete, dass die Bebauung die Luftqualität der Innenstadt „erheblich“ beeinträchtigen könnte. Auch weiter
  • 711 Leser

Preibisch prangert Parksünder an

OB: permanentes Problem
Eine „katastrophale“ Parkmoral im Stadtzentrum kritisierte BL-Stadträtin Heidi Preibisch in der Sitzung des Gemeinderats am Mittwoch. Oberbürgermeister Richard Arnold gab ihr recht. weiter
  • 614 Leser

Blut spenden in Heubach

Heubach. Der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende am Mittwoch, 3. August, von 14 bis 19.30 Uhr in der Stadthalle in Heubach. Bitte Personalausweis mitbringen. weiter
  • 726 Leser

Linienbus überfährt Reh

Essingen. Zwischen der Einmündung der B 29 und Forst rannte am Mittwoch um 7 Uhr ein Reh in einen in Richtung Forst fahrenden Linienbus. Das berichtet die Polizei. Das Reh sei dabei getötet worden. Der Bus blieb unbeschädigt. weiter
  • 587 Leser

Amtsgasse erhält Tempo 30

Bartholomäer Gemeinderat diskutiert über Verkehrsschau und will neuen Siebrechen anschaffen
Zone 30 oder doch verkehrsberuhigter Bereich? Die Verkehrsschau, die die Gemeinde Bartholomä Ende Juni durchführte, zeigt Ergebnisse. Kritik ernteten am Mittwoch die vorgesehenen Blumenkübel in der Böhmenkircher Straße. Im Pumpwerk, der ehemaligen Kläranlage, wird der Siebrechen für die Vorreinigung erneuert. weiter
  • 831 Leser
ZUR PERSON

Cosima Spießhofer

Mögglingen. Mit der Stiftung des Lothar- Späth-Förderpreises 2006 wollte der ehemalige baden-württembergische Ministerpräsident Lothar Späth die künstlerische Arbeit von Menschen mit geistiger Behinderung würdigen. Seither wird der Preis alljährlich in Wehr in Südbaden vergeben. Eine der Preisträgerinnen ist Cosima Spießhofer aus Mögglingen. Die 20-jährige weiter
  • 574 Leser

Kinderflohmarkt im MüZe

Heubach. Wie jedes Jahr beginnen die Sommerferien in Heubach mit dem Kinderflohmarkt rund ums Mütterzentrum. Los geht es am Samstag, 30. Juli, von 10 bis 12 Uhr. Während die Kinder ihren Geschäften nachgehen und ver- und einkaufen, können die Eltern eine Tasse Kaffee und Kuchen im MüZe genießen oder durch das Second-Hand-Lädle mit gut erhaltener Kinderkleidung weiter
  • 737 Leser

Die Kronleuchter kommen

Knappe Mehrheit im Gemeinderat für umstrittene Schmückung im Predigersaal
Im großen Saal des Prediger werden zwei Kronleuchter aufgehängt. Das entschied der Gemeinderat am Mittwoch mit der knappen Mehrheit von 22 Ja- gegen 21 Nein-Stimmen. weiter
  • 2
  • 685 Leser

Das Deyhle-Areal und kein Ende

33 Wohnungen oder 18 Wohnungen und 140 Hotelbetten – Rat diskutiert Bebauung am Königsturm
Die Stadt wird der Schorndorfer Schatz-Gruppe ihr Baugesuch fürs Deyhle-Areal genehmigen. Damit hat das Unternehmen grünes Licht für 33 Wohnungen für zehn Millionen Euro. Gleichzeitig legt es die Stadt in die Hände von Schatz, auf 15 Wohnungen zu verzichten und dem Besitzer des Hotels „Einhorn“ eine Erweiterung zu ermöglichen. weiter
  • 789 Leser

Manfred Schneider

Ebenfalls heute feiert Manfred Schneider Geburtstag: Der Ehrenkreishandwerksmeister wird 75 Jahre alt. Schneider wurde in eine Handwerker- und Unternehmerfamilie geboren: Der Familienbetrieb Jonasch und Schneider Möbelwerkstätten wird heute in der siebten Generation geführt. 1978 wurde er in den Vorstand der Schreinerinnung Aalen gewählt, 1987 zum Obermeister weiter
  • 1228 Leser
ZUR PERSON

Otto Rettenmaier

Otto Rettenmaier feiert heute seinen neunzigsten Geburtstag. Der Unternehmer ist seit 70 Jahren aktiv und hat unter anderem die J. Rettenmaier & Söhne GmbH + Co KG (JRS) in Rosenberg gemeinsam mit seinem Bruder Josef vom Mühlenbetrieb zur internationalen Firmengruppe mit heute 2500 Mitarbeitern ausgebaut . Zudem hat er TII-Gruppe (1000 Mitarbeiter) weiter
  • 1684 Leser

SHW kappt Umsatzprognose

Umsatz und Nachfrage sinken, aber: SHW verdient besser als 2015 und hält an einer Vision fest
Der Automobilzulieferer SHW wird in diesem Jahr seine Umsatzziele nicht erreichen. Am Gewinnziel wird indes nicht gerüttelt. Die Vorstände Dr. Frank Boshoff und Andreas Rydzewski erklären, wie das gelingen soll. weiter
  • 1654 Leser

Jetzt liegt’s am Gemeinderat

Ortschaftsrat Lautern beschließt Pläne für Sanierung und Erweiterung der Mehrzweckhalle
Der Entwurf steht: Der Ortschaftsrat segnete am Mittwochabend die Pläne für die Sanierung und Erweiterung der Mehrzweckhalle in Lautern ab. Der Ball liegt jetzt beim Gemeinderat. Vor vier Jahren hatte dieser ein Sanierungskonzept abgelehnt. Zur damaligen Version gibt es Unterschiede. weiter
  • 747 Leser
AUS DER REGION

Mehr Einsatz für Brenzbahn verlangt

„Der Ausbau der Brenzbahn muss in den Bundesverkehrswegeplan“, appellieren die grünen Landtagsabgeordneten Brigitte Lösch und Jürgen Filius an den Bund, den Ausbau der Brenzbahn zwischen Ulm und Aalen in den kommenden Jahren zu ermöglichen. Ein übereilter Kabinettsbeschluss der großen Koalition in Berlin drohe, „das Projekt auf die weiter
  • 629 Leser

Unechte Teilortswahl bleibt

Bürgerliste unterliegt mit Antrag im Gemeinderat
Gmünds Gemeinderat hat einmal mehr abgelehnt, die unechte Teilortswahl abzuschaffen. Beantragt hat dies die Fraktion Bürgerliste. Deren Sprecher Ullrich Dombrowski begründete den Antrag damit, dass das Wahlverfahren zu kompliziert sei und so viele ungültige Stimmen produziere. weiter
  • 1
  • 668 Leser

Das gelbe Gift am Straßenrand

Jakobskreuzkraut – Zunehmende Ausbreitung macht nicht nur den Landwirten Probleme
Die einen rasen unbekümmert vorbei. Die anderen scannen um diese Jahreszeit unablässig die Straßenränder. Letztere kennen ganz genau die Gefahr, die von der leuchtend gelben Pflanze ausgeht. Das giftige Jakobskreuzkraut breitet sich immer rasanter aus. Zum Schaden für Pferde, Kühe, Schafe und zunehmend auch Menschen. weiter
SCHAUFENSTER

Einführungsmatinée zu „Oberto“

Nur noch knapp eine Woche bis zur dritten Premiere der Opernfestspiele Heidenheim am 4. August. Wer noch Interessantes und Wissenswertes zu Giuseppe Verdis Oper „Oberto“ erfahren will, der ist am Sonntag, 31. Juli, um 12.30 Uhr ins Festspielhaus Congress Centrum eingeladen. Nach einem Probenbesuch sprechen ab 13 Uhr Regisseur Tobias Heyder, weiter
  • 696 Leser

Termine und Karten

Karten gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus und im Touristik-Service, sowie online unter www.xaverticket.de. Reservierungen unter Tel: (07361) 522 600 oder per Mail an kasse@theateraalen.de. Weitere Termine und Infos unter www.theateraalen.de. weiter
  • 848 Leser

CDU nominiert Kandidaten

Schwäbisch Gmünd. Die CDU im Wahlkreis 269 (Backnang/Schwäbisch Gmünd) nominiert am Freitag, 29. Juli, ihren Kandidaten für die Bundestagswahl 2017. Die Nominierungsversammlung beginnt um 18 Uhr in der Stadthalle Lorch. Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, wahlberechtigt sind nur CDU-Mitglieder.Der bisherige Abgeordnete Norbert weiter
  • 1
  • 830 Leser

Gartenfest in Herlikofen

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Am kommenden Samstag und Sonntag, 30. und 31. Juli, findet in der Zuchtanlage in Herlikofen das Gartenfest des Kleintierzuchtvereins statt. An beiden Tagen werden leckere Speisen serviert. Spiel und Spaß sind an der originellen Kegelbahn garantiert, zudem locken attraktive Preise. Das Gartenfest ist am Samstag ab 17.30 Uhr weiter
  • 737 Leser

Jusos gratulieren Leni Breymaier

Schwäbisch Gmünd. Die Jusos Schwäbisch Gmünd freuen sich über die einstimmige Nominierung von Leni Breymaier als Kandidatin für den Landesvorsitz durch den SPD-Landesvorstand. „Viele Mitglieder an der Basis verbinden mit dieser Kandidatur einen Aufbruch und werden engagiert an der inhaltlichen Erneuerung der SPD Baden-Württemberg solidarisch mithelfen. weiter
  • 1
  • 493 Leser

Bleibt der Bahnübergang Talhof?

Alternative ist ein Brückenbauwerk über B29 und Bahnlinie – Entscheidung liegt beim Gemeinderat
Die letzten Planungen für den Baubeginn des vierspurigen Ausbaus der B 29 zwischen Essingen und Aalen laufen auf Hochtouren. Am Donnerstagabend wird der Gemeinderat Essingen darüber entscheiden, ob der beschrankte Bahnübergang beim Talhof wirklich aufgegeben werden soll. weiter

„Pop am Pool“

Weißenstein. Die Kolpingsfamilie Weißenstein lädt am Samstag, 30. Juli, ins Freibad Weißenstein zu „Pop am Pool“. Die Coverband „Drubull“ spielt ab 20 Uhr im Freibad. Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 769 Leser

Einweihung: Kunst auf der Heide

Mutlangen. Zur Einweihung der Werkstücke Kunst auf der Heide an der Kreuzung Feldstraße/Heideweg sind alle Mutlanger am Donnerstag, 28. Juli, eingeladen. In einer Feierstunde wird um 19 Uhr die Arbeit der Künstlerin enthülllt. Anschließend ist ein Umtrunk. weiter
  • 803 Leser

Firma Eichele hilft mit 2000-Euro-Spende

Das Bauunternehmen Georg Eichele mit ihrem Geschäftsleiter Markus Eichele unterstützt die Arbeit des Waldstetter Vereins Delfin Nogli. Im Baugebiet „Bronnforst“ in Waldstetten, wo die Firma für 34 Bauplätze die Gesamterschließung vollzieht, übergab Markus Eichele eine 2000-Euro-Spende. Diese wurde an Hannah-Marie Wilhelm aus Wißgoldingen weiter
  • 546 Leser
POLIZEIBERICHT

Geldtasche entrissen

Leinzell. Am Mittwoch kurz nach 9 Uhr wurde eine Frau beraubt, die auf der Alten Gögginger Straße lief. Ein Unbekannter entriss der Geschädigten kurz vor der Volksbank eine braune Geldtasche mit Reißverschluss und der Aufschrift „Volksbank“, die die Frau in der linken Hand trug. Der Räuber flüchte zu Fuß in Richtung Schule. Der Gesuchte weiter
  • 599 Leser

Igginger spenden Schulranzen für Togo

Zusammen mit vielen anderen Hilfsgütern werden im November Schulranzen aus Iggingen auf die Reise nach Togo gehen. Die Viertklässler wollten zum Abschluss ihrer Grundschulzeit mithelfen, den Kindern im 4750 Kilometer entfernten westafrikanischen Togo den Start ins Schulleben zu erleichtern. Barbara Weber vom Verein „Hilfe für Togo“ erzählte weiter
  • 629 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh angefahren

Abtsgmünd. Auf der B19 zwischen Fach und Algishofen erfasste ein 30-Jähriger am Dienstag kurz nach 6 Uhr mit seinem Audi ein die Fahrbahn querendes Reh. weiter
  • 615 Leser
ZUR PERSON

Rita Dinser

Waldstetten. Zu Rita Dinsers 40. Jubiläum als Steuerberaterin ließ es sich der Waldstetter Bürgermeister Michael Rembold nicht nehmen, persönlich zu gratulieren und die Glückwünsche der Kommune auszusprechen. Dinser sei in Waldstetten eine wahre Institution. Es herrsche ein Wirken in Tatkraft und Kontinuität in dem seit über einem halben Jahrhundert weiter
  • 566 Leser

Von Theater bis Olympiade

Schulfest in der Grundschule Wißgoldingen
Viel Applaus belohnte die abwechslungsreichen Darbietungen der Schüler beim Sommerfest an der Grundschule in Wißgoldingen. Künstlerisches boten die Schüler dar, danach gab’s eine Streuobstolympiade. weiter
  • 508 Leser

Ciao Celestino: Stadtrat verabschiedet

Ab August Chef der VGW
Seine Art zu diskutieren, beschreibt Oberbürgermeister Richard Arnold als „leidenschaftlich“. Nach zwölf Jahren im Gemeinderat wurde am Mittwoch Celestino Piazza verabschiedet. Nachrücken wird David Sopp. weiter
  • 725 Leser

Neue Wohnungen in Heubachs Ortskern

Bau startet im November – Kreisbaugenossenschaft Ostalb investiert rund 7,4 Millionen Euro
Im Ortskern von Heubach, auf dem alten Gelände der Firma „Susa“ in der Jägerstraße/ Helmut-Hörmann-Straße, wird die Kreisbau Ostalb 19 Wohnungen sowie eine ambulant betreute Wohngemeinschaft bauen. weiter
  • 982 Leser

Begegnung zweier Künstler

Vernissage von „Incontro“ in der Gmünder Villa Seiz
Mit Werken des italienischen Malers Giovanni Maranghi und des Schwäbisch Gmünder Bildhauers Max Seiz geht der Ausstellungsreigen auf dem Nepperberg in die nächste Runde. Eröffnet wird die Ausstellung am kommenden Sonntag, 31. Juli, 15 Uhr. weiter
  • 508 Leser

EKM-Konzert im Radio

Charmant war der musikalische Wettstreit des amerikanischen Sopranisten Robert Crowe mit seiner Sopran-Kollegin Annette Fischer, die gemeinsam mit Sigrun Richter (Laute) und Michael Eberth (Cembalo) am Dienstag, 19. Juli, beim Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd gastierten. Ausschnitte des Programms „Star Cross’d Lovers“ weiter
  • 748 Leser

Finissage einer „Hommage à DADA“

Sonntag, 31. Juli, um 11 Uhr im Kunstverein Aalen
Der Kunstverein Aalen hat sich in der noch bis Sonntag laufenden Ausstellung einer Hommage an den Dadaismus verschrieben, also der kulturkritischen Kunstrichtung, die vor 100 Jahren im Cabaret Voltaire in Zürich ihren Anfang nahm. weiter
  • 493 Leser

Letzte Vorstellungen „Mirandolina“

Am 31. Juli ist Schluss
Das Theater der Stadt Aalen verabschiedet sich in die Sommerpause. Am Sonntag, 31. Juli, um 20.30 Uhr zeigt das Theater der Stadt Aalen zum letzten Mal die Komödie „Mirandolina“ im Innenhof von Schloss Wasseralfingen, bevor es für das Ensemble in die wohlverdiente Sommerpause geht. Zuvor wird das Stück noch ab Donnerstag gespielt. weiter
  • 500 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Café Augenblick lädt ein

Im Spital zum Heiligen Geist findet am Freitag, 29. Juli, wieder das Café Augenblick statt. Dazu lädt das Spital zum Heiligen Geist der Stiftung Haus Lindenhof jeden letzten Freitag im Monat von 14 bis 17 Uhr ein. Das Café Augenblick ist ein Betreuungsangebot, das sich besonders auch an Menschen mit Demenz richtet. Betreut wird an diesem Freitag durch weiter
  • 154 Leser

Einzigartiges Live-Erlebnis

Daydream & special guests: Musik zum (Tag-)träumen und Sandbilder im Ulrich Garten
Daydream und „Special guests“ sorgten beim Konzert am vergangenen Samstag nicht nur für harmonische Klänge, sie boten ein unvergessliches Erlebnis. Die knapp 400 Zuhörer im voll besetzten Ulrich Garten wollten die Band und ihre befreundeten Solokünstler am liebsten gar nicht mehr von der Bühne lassen. weiter
  • 455 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ferienkurs: Präsentation gestalten

Das Computer-Bildungszentrum der VHS bietet einen Kurs für 12- bis 16-Jährige zum Thema „Wie gestaltet man eine gute Präsentation“ am Samstag, 10. September, von 9 bis 16 Uhr im VHS-Zentrum am Münsterplatz an. Grundkenntnisse im Umgang mit PC sind erforderlich. Anmeldungen unter Tel. (07171) 92515-0 oder per Mail. weiter
  • 211 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest in Großdeinbach

Der KTZV Großdeinbach lädt am 30. und 31. Juli zum Gartenfest bei der Zuchtanlage ein. Los geht es am Samstag um 17 Uhr. Ab 18 Uhr wird der Dorf-Cup ausgetragen. Im Rahmen dieses Hobby-Turniers im Tauziehen sind von Jung bis Alt, alle gefragt, sich dem Wettbewerb zu stellen. Anmeldungen unter „ktzv2014@gmx.de. Nach dem Turnier gibt es Musik im weiter
  • 332 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesundheitskurse starten

Nach den Sommerferien starten bei den Tauziehfreunden Pfahlbronn neue Gesundheitskurse im Bürgerzentrum Pfahlbronn. Kosten: 45 Euro für zehn Termine, Anmeldung bei Renate Brodtmann, (0179) 8383896. Die Termine gibt’s im Internet unter www.tzf-pfahlbronn.de. Alle Kurse werden teils von der Krankenkasse bezahlt. weiter
  • 501 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Harald Immig gastiert im Kloster Lorch

Liedpoet Harald Immig vom Hohenstaufen gastiert am Freitag, 29. Juli, um 20 Uhr vor dem Kloster Lorch. Mit d Klaus Wuckelt (Lyra und Mandoline) und Ute Wolf (Gesang und Gitarre) spielt er lyrische, poetische und heitere Lieder. Karten gibt’s an der Abendkasse. Bei Regen ist das Konzert im Kloster. weiter
  • 293 Leser

Heitere Konzerte mit „Limotion“

A-Capella-Gesang
Ungetrübt heiter wie das Wetter waren auch die beiden Konzerte von „Limotion“ unter Leitung von Julia Bernert. Morgens im „Zeit.Raum“ in Schorndorf und abends im Bürgerhaus in Lorch. weiter
  • 507 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Kids-Club des Gmünder Museums

Die Malaktion für Fünf- bis Zehn-Jährige im Kids-Club des Gmünder Museums im Prediger steht am Sonntag, 30. Juli, um 11 Uhr unter dem Motto „Wir im Boot mit Leutze“. Zusammen mit der Kunstpädagogin Sarah Barkow schauen sich die Teilnehmer das Gemälde „Tizians Lagunenfahrt“ von Emanuel Leutze an. Dann wird die Geschichte zum Bild weiter
  • 169 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jungsenioren wandern

Zur Jungsenioren-Wanderung lädt der Schwäbische Albverein Waldhausen am Donnerstag, 28. Juli, ein. Vom Großheppacher Parkplatz der Prinz-Eugen-Halle führt die Wanderstrecke zirka 13 Kilometer und rund dreieinhalb Stunden lang. Zum Abschluss gibt’s eine Einkehr. Treffpunkt ist bei der katholischen Kirche Waldhausen um 13.30 Uhr zur Bildung von weiter
  • 148 Leser

Lernerfahrungen in der Praxis

Berufsorientierung für junge Flüchtlinge an der Rauchbeinschule
Schulabschluss, Berufsausbildung und damit Teilhabe an der Gesellschaft sind Leitziele der Rauchbeinschule für junge Flüchtlinge in Vorbereitungsklassen. Wesentlicher Baustein ist das Deutschlernen im Technikunterricht. weiter
  • 550 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerferien der Bücherei

Die Sommerferien der Bücherei Point in Lorch gehen von diesem Donnerstag, 28. Juli, bis Samstag, 10. September . In dieser Zeit ist ei Bücherei geschlossen, allerdings gibt es Ferienausleihen an den Sonntagen 28. August und 4. September, jeweils von 10.30 bis 11.30 Uhr. Ab 11. September gelten die normalen Öffnungszeiten. Am 4. September gibt’s weiter
  • 175 Leser

Stiftung fördert Meuschenmühle

50 000 Euro für die Sanierung des Wasserrades
Mit 50 000 Euro unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) dank der Lotterie Glücksspirale die Instandsetzung des Wasserrades an der Meuschenmühle bei Alfdorf. Den symbolischen Fördervertrag überbrachten Gisela Lasartzyk, Ortskuratorin der DSD in Stuttgart, und Lotto-Unternehmenssprecher Mathias Yagmur den Denkmaleigentümern Dr. Beate Kohler weiter
  • 473 Leser

Von der Bedeutung des Gebets

Zahlreiche Besucher beim 27. ökumenischen Waldfest in Lorch
Zahlreiche Besucher strömten zum 27. ökumenischen Waldfest beim Lorcher Waldheim. Zusammen mit Pfarrerin Regine Korn und Pfarrer Marc Grießer feierten sie zuerst einen Gottesdienst, danach das Beisammensein. weiter
  • 482 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wohnungsnotfallhilfe nicht erreichbar

Wegen eines Umzugs sind die Wohnungsnotfallhilfe und die Mitarbeiter des Seniorennetzwerks beim Amt für Familie und Soziales am Dienstag und Mittwoch, 2. und 3. August, nicht erreichbar. Ab Donnerstag, 4. August, stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung. weiter
  • 220 Leser

Erika-Künzel-Diplom überreicht

Die Erika-Künzel-Stiftung fördert die Arbeit der Kinder- und Jugendchöre der Stadt Schwäbisch Gmünd mit dem Erika-Künzel-Diplom. In Zusammenarbeit mit dem Stadtverband Musik und Gesang wird talentierten Sängerinnen und Sängern die Möglichkeit geboten, professionellen Gesangsunterricht kostengünstig zu erhalten. Alljährlich stellen die Geförderten ihr weiter
  • 356 Leser

HGV-Spende für Werkstatt

2015 war die Weihnachts-Losaktion des Handels- und Gewerbevereins ein Erfolg. Mit dem Loskauf erhielten die Kunden einen Teelichthalter aus Eichenholz, hergestellt von Menschen mit Behinderung der Schreinerei der Vinzenz-von-Paul-Werkstatt der Stiftung Haus Lindenhof. 1800 Euro vom Erlös bekam die Lindenhof-Werkstatt als Spende überreicht. Auf dem Foto weiter
  • 494 Leser

In den Gassen von Heidelberg

Obwohl es für die meisten Mitglieder des AGV 44 Herlikofen nicht der erste Besuch im mittelalterlichen Kern der Metropole der Wissenschaft war, so ist es immer wieder faszinierend im Rahmen einer Stadtführung die lokalen Attraktionen so zu erleben, als hätte sich die Vergangenheit ganz nah an die Gegenwart herangeschlichen. Prachtvolle Ausblicke auf weiter
  • 458 Leser

Leistungsabzeichen Bronze erfolgreich bestanden

Zur Abnahme des Leistungsabzeichens der Freiwilligen Feuerwehr traten insgesamt 56 Gruppen aus dem Ostalbkreis in Waldstetten an. Die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd stellte sich erfolgreich mit zwei gemischten Gruppen aus Schwäbisch Gmünd, Wetzgau, Bettringen und Hussenhofen den Prüfungen zum Erwerb des Bronzenen Leistungsabzeichens von Baden-Württemberg. weiter
  • 513 Leser

Wandern statt tanzen

Beim gemeinsamen Wander- und Hüttenwochenende konnten die Mitglieder der Hobbygruppe 10 des Tanzclubs Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd ihre Seele mal richtig baumeln lassen. Statt sich Freitagabend im Tanzsaal in Mutlangen zu treffen, verbrachten sie ihr Wochenende in der Skihütte Gaisalpe auf dem Nebelhorn. Beim Wandern über Schneefelder und erste Blumenwiesen weiter
  • 487 Leser

73 Firmlinge in Rechberg und in Waldstetten sagen „Ja“

In der Seelsorgeeinheit „Unterm Hohenrechberg“ ist 73 jungen Katholiken das Sakrament der Firmung gespendet worden. Bei Festgottesdiensten auf dem Hohenrechberg (beide Fotos links) und in Waldstetten (rechts) erneuerten sie ihr Taufversprechen, das damals ihre Eltern und Paten für sie gaben. Der Firmspender, Weihbischof Thomas Maria Renz, weiter

Langjährige Mitarbeiter geehrt

Kürzlich wurden langjährige Mitarbeiter der Umicore Galvanotechnik GmbH geehrt. Als Zeichen der Anerkennung erhielt jeder Jubilar eine Urkunde des Unternehmens und der IHK. Geehrt wurden: Walter Straub (Leiter Vertrieb Europa) für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit; Andreas Glass (Exportsachbearbeiter Vertrieb Abwicklung), Uwe Manz (Leiter Forschung und weiter
  • 852 Leser

Weltcafé hat Einjähriges gefeiert

Das Weltcafé ist ein Treffpunkt für Einheimische und Flüchtlinge – und zwar seit nunmehr einem Jahr immer 14-tägig freitags. Kürzlich wurde einjähriges Bestehen gefeiert. Ein Drehorgelspieler und zwei Clowninnen sowie die Band Süschiant sind dabei aufgetreten. Außerdem gab es eine Bastelaktion für Kinder sowie weitere Überraschungen. Neben Kaffee, weiter
  • 487 Leser

Tabubruch nach Levins Magie

Sir Roger Norrington und sein RSO Stuttgart spielen sich mit Robert Levin in Gmünd für London warm
Wieder einer dieser magischen Momente in der Geschichte des Festivals für Europäische Kirchenmusik: das Andante in Beethovens Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur. Robert Levin streichelt es mit flüssiger Eleganz aus den Tasten in die Herzen, dass sogar der große Sir Roger einen Tabubruch begeht. Er applaudiert im Konzert dem Pianisten – und öffnet damit weiter

Vollsperrung für neue Wasserleitung

Wasserverband Menzlesmühle und Alfdorf investieren in Höldis und Burgholz ins Trinkwasser
In Höldis präsentiert sich jetzt die Hohlgasse mit neuer Wasserleitung und neuem Straßenbelag. Wiederum in Burgholz wird eine neue Wasserleitung eingelegt. Daher ist die Ortsdurchfahrt voll gesperrt. Beide Maßnahmen kosten den Wasserverband Menzlesmühle und die Gemeinde Alfdorf zusammen 470 000 Euro. weiter
  • 653 Leser
Der besondere Tipp

Musikalische Sommernacht

Die Mögglinger Sommernacht feiert am Freitag, 29. Juli, ihr 25- jähriges Bestehen. Im Schulhof der Limesschule brennen Bands und Solisten – natürlich mit Mögglinger Beteiligung – ein Feuerwerk der musikalischen Abwechslung ab. Das Team von Good Voices sorgt in gewohnter Manier für das leibliche Wohl der Gäste. (Foto privat) weiter
  • 562 Leser

Motiviert, qualifiziert, aussortiert

„Zu unflexibel“ – Alleinerziehende klagt über schlechte Beschäftigungsmöglichkeiten
Irgendwann wollte sie es wissen. Wollte sich nicht mehr abspeisen lassen. Wollte endlich verstehen, wieso ihre Bewerbungen meist unbeachtet blieben. Jetzt weiß sie es. Und ist empört. „Nicht flexibel genug“ – drei Worte, die sich bei Daniele S.* (Name geändert) eingebrannt haben. Die alleinerziehende Mutter ist sich sicher: Hätte sie weiter
  • 3
  • 686 Leser

Wohnanlage ist der Star

Tag der offenen Tür beim Evangelischen Verein in der Eutighofer Straße 15 mit gut 100 Gästen
Gut 100 Gäste haben den Tag der offenen Tür beim Evangelischen Verein im Paul-Gerhardt-Haus in Gmünd gefeiert. Dabei gab es gleich mehrmals Ungewöhnliches zu bestaunen. weiter
  • 613 Leser

Unbekannter entreißt einer Frau die Geldtasche

Leinzell. Am Mittwoch kurz nach 9 Uhr wurde eine Frau, die auf der Alten Gögginger Straße in Leinzell lief, beraubt. Ein bislang unbekannter Täter entriss der Geschädigten kurz vor der Volksbank eine braune Geldtasche mit Reißverschluss und der Aufschrift „Volksbank“, die die Frau in der linken Hand trug.

weiter
  • 619 Leser

Gefängnis nach Brand in „Forelle“

Schöffengericht verurteilt 21-jährigen Angeklagten – Richter rügt verantwortungsloses Verhalten
Am zweiten Verhandlungstag zum Brand in der „Forelle“ hat das Schöffengericht den 21-jährigen Angeklagten zu zwei Jahren und sechs Monaten Gefängnis verurteilt. Vor allem das Verhalten des jungen Mannes nach Ausbruch des Brandes wirkt sich strafverschärfend aus. weiter
  • 642 Leser

„Die Sparkasse wirft so schnell nichts um“

Trinkl stellt Bilanz im Kreistag vor
„Die Kreissparkasse Ostalb wirft so schnell nichts um.“ Das sagt der Vorstandsvorsitzende des regionalen Kreditinstituts, Carl Trinkl. Er hat jetzt im Kreistag den Jahresabschluss 2015 vorgestellt. weiter
  • 663 Leser

Erfolgreichstes Jahr der Geschichte

Generalversammlung der Raiffeisenbank Rosenstein in Heubach – Langjährige Mitglieder geehrt
Das erfolgreichste Jahr in der Geschichte der Bank: Die Raiffeisenbank Rosenstein informierte ihre Mitglieder über das Geschäftsjahr 2015. weiter
  • 841 Leser
Tagestipp

Im Doppelpack

Im Speratushaus in Ellwangen gibt es in der Reihe „Sommer in der Stadt“ ein Kammerkonzert des Percussion-Duos Lukas Zeuner und Florian Hock. Die beiden Musiker schlagen in ihrem Konzert einen Bogen von moderner Schlagzeugliteratur bis hin zur Klassik.Speratushaus Ellwangen19.30 UhrEintritt frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 575 Leser

Die Uni als ehrgeiziges Fernziel

Bildungspolitik als Strukturpolitik: Wie der Landkreis das Studienangebot auf der Ostalb ausbauen will
Der Kreistag hat die Hochschulstrategie 2030 verabschiedet – im Wissen, dass Bildungspolitik eigentlich Sache des Landes ist. Aber weil Bildungspolitik zugleich auch Strukturpolitik ist, will die Ostalb selbst aktiv werden, um Wirtschaftskraft und Wohlstand zu erhalten. weiter
  • 649 Leser

Warnstreik beim Roten Kreuz ohne große Beeinträchtigungen

Rund 30 Beschäftigte des Gmünder Kreisverbands des Roten Kreuzes beteiligten sich am Dienstag am Warnstreik der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi. Diese Zahl nennt Verdi-Gewerkschaftssekretär Jürgen Lippl auf Anfrage. Die Gmünder DRKler fuhren nach Stuttgart und nahmen dort an einem Demonstrationszug teil, in dem ungefähr 1000 DRK-Beschäftigte ihre weiter
  • 550 Leser

Brand in "Forelle": zweieinhalb Jahre Haft

Angeklagter zu Gefängnisstrafe verurteilt
Das Schöffengericht Aalen hat im Prozess zum Brand in der "Forelle" am Mittwochvormittag das Urteil gesprochen. Der Angeklagte muss zwei Jahre und sechs Monate ins Gefängnis. weiter
  • 4
  • 5830 Leser

Gartenschau Öhringen: Karten alle weg

Aalen/SchwäbischGmünd. Aufgrund der großen Nachfrage sind unsere Kontingente an Leserbonus-Tickets für die Landesgartenschau Öhringen und auch für die Führung bei den „Flammenden Sternen Ostfildern“ restlos vergriffen. Wir bitten um Verständnis.

weiter
  • 3
  • 2090 Leser

Hecke mit Bunsenbrenner in Brand gesetzt

Feuerwehreinsatz mit 14 Mann
Ein Mann wollte mit einem Bunsenbrenner Unkraut auf einem Parkplatz beseitigen. Er setzte dabei eine etwa drei Meter hohe Hecke in Brand. Die hinzugerufene Feuerwehr konnte die Flammen schnell unter Kontrolle bringen und löschen. weiter
  • 3144 Leser

Zeugen zu Beschädigungen am Sportplatz gesucht

Unkrautvernichtungsmittel auf Rasenfläche
Die Polizei sucht nach den Tätern, die den Rasenplatz des TSV Röttingen mit Unkrautvernichtungsmittel besprühten. Zudem brachten sie einen Schriftzug im Hangbereich an. Es entstand ein Schaden von rund 1500 Euro. weiter
  • 2253 Leser

Exhibitionist belästigt Passantin

Die Polizei bittet um Hinweise auf den Täter
Eine Frau zeigte einen unbekannten Mann bei der Polizei an, weil dieser ihr sein entblößtes Geschlechtsteil zeigte und vor ihren Augen daran hantierte. Eine eingeleitete Fahndung nach dem Mann blieb ohne Erfolg. Deshalb bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. weiter
  • 3
  • 5273 Leser

Körperverletzung und Beleidigung im Straßenverkehr

Rabiater Autofahrer verdreht Mann die Hände
Ein aggressiver 27-Jähriger blockierte das Auto eines 22-Jährigen mitten im Straßenverkehr. Als der Jüngere ausstieg, um mit ihm zu reden, wurde er von dem 27-Jährigen beleidigt. Zudem verdrehte der rabiate Autofahrer ihm die Hände. Nun ermittelt die Polizei. weiter

Doch kein Soccerfeld in Eschach?

Gemeinderat lehnt Zuschuss ab – Abstimmung muss aber im September wiederholt werden
Die Entscheidung ist gefallen. Und irgendwie doch nicht. Ausführlich hat der Eschacher Gemeinderat über den „Bau“ eines SoccerCourts auf dem FC-Gelände diskutiert. Mit fünf Ja-, und fünf Neinstimmen bei vier Enthaltungen sei das Projekt am Ende abgelehnt worden, sagt Bürgermeister Jochen König und merkt dann: Zwei Stimmen fehlen. weiter
  • 746 Leser
GEMEINDERAT IGGINGEN

Erweiterung vorantreiben

Ausführlich hat sich der Igginger Gemeinderat mit der Erweiterung des Gänsegärtleins auseinandergesetzt. „Wie ich selbst haben auch die Gemeinderäte lange hinterfragt, ob eine Investition in dieser Größenordnung notwendig und richtig ist“, beschreibt Bürgermeister Klemens Stöckle. Am Ende sei aber klar gewesen, dass auch die große Variante weiter
  • 467 Leser
GEMEINDERAT IGGINGEN

Fahrbahnrand befestigen

Grünes Licht gibt der Gemeinderat für die Befestigung des Fahrbahnrandes entlang der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Mulfingen und Schönhardt. Beiderseits der Fahrbahn sollen Rasengittersteine verlegt werden. Ausgeführt werden die Arbeiten im Zuge der Neuverlegung der 20 KV-Leitung für den Windpark Büttenbuch durch die EnBW ODR. Das Gremium befürwortete weiter
  • 644 Leser

Regionalsport (17)

Der erste Zähler

Leserbrief zum VfR Aalen:„Zweifel wären erlaubt gewesen, hätte es nicht als wörtliches Zitat in der Schwäbischen Post abgedruckt gestanden: ‘Der VfR Aalen soll Ausschau in Richtung 2. Liga halten’ (Thilo Rentschler, OB in Aalen). Und das, noch bevor die Spielrunde begonnen hat, ohne jegliche Standortbestimmung des Teams, und der Trainer weiter
  • 5
  • 790 Leser

Gelungenes Tennis Open

Tennis, TC Open Schechingen
Beim Sommerfest und 7. Schechinger Tennis Open griffen in Schechingen 13 Freizeitteams aus Schechingen und der Umgebung bei bestem Turnierwetter zum Tennisschläger und kämpften in zwei Leistungsgruppen um die begehrten Pokale. weiter
  • 390 Leser

Julia und Gregor Hagedorn siegen

Golf, Hohenstaufen Open
Das Golfturnier „Hohenstaufen Open“ um den Ramsberg Cup fand dieses Jahr wieder auf der Anlage des Golf-Club Hohenstaufen statt. Bei den Herren war es Gregor Hagedorn, der sich den Gesamtsieg sicherte, bei den Damen gewann Julia Hagedorn. weiter
  • 531 Leser
+++ VFR AALEN AKTUELL +++

Raif Husic fällt lange aus

Riesenpech für Raif Husic und den VfR Aalen: Der neue Torhüter zog sich bei einer Abwehraktion im Training einen Splitterbruch am kleinen Finger der rechten Hand zu. Damit wird der 20-Jährige dem Drittligisten voraussichtlich sechs bis acht Wochen nicht zur Verfügung stehen. weiter
  • 1129 Leser

Wollmann mit Glanzleistung

Kunstturnen, Nachwuchs
Bei den württembergischen Nachwuchsmeisterschaften in Kirchheim/Teck holte sich die Wetzgauer Nachwuchsturnerin Marlene Wollmann den Vizemeistertitel in der Altersklasse der neunjährigen Mädchen. weiter
  • 434 Leser

Mit Fanschal für die Freundin

Fußball, 3. Liga: Neues VfR-Duo trifft auf Ex-Verein
Sie haben sich wiedergesehen und gefunden. Robert Müller und Neuzugang Thomas Geyer sind beim VfR Aalen wieder vereint. Und das enger als jemals zuvor: Die beiden Defensivspezialisten bilden das neue Innenverteidigerduo der Ostälbler. Am Samstag kommt es zur Punktspiel-Premiere – ausgerechnet beim SV Wehen Wiesbaden, bei dem sie sich einst kennengelernt weiter
  • 1050 Leser

Schiedsrichter ziehen ihre Bilanz

Fußball, Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd: Manuel Krieger und Markus Sutera steigen in die Landesliga auf
Zum Ende der Saison wurde auch bei den Schiedsrichtern Bilanz gezogen. Die Landesliga-Schiedsrichter Mike Böttigheimer und Niklas Kappel konnten die Klasse souverän im Mittelfeld halten, werden allerdings kommende Saison nicht mehr für die Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd pfeifen. Manuel Krieger und Markus Sutera stiegen indes in die Landesliga weiter
  • 839 Leser
SPORT IN KÜRZE

Basketballerinnen gesucht

Basketball. Der TSB Schwäbisch Gmünd startet in diesem Jahr mit zwei Mädchenmannschaften in die Saison. Der TSB würde sich deshalb über neue Gesichter freuen und lädt alle interessierten Mädchen ein sich über die Facebookseite „TSB Schwäbisch Gmünd Basketball“ beim TSB zu melden. weiter
  • 788 Leser

FCN: Grimm ist Ehrenmitglied

Der ehemalige Vereinsvorstand und aktuelles Aufsichtsratsmitglied Albert Klammer und Vereinsvorstand Dieter Weil ehrten bei der Hauptversammlung der Normannia „ein altgedientes Mitglied“ mit der Ehrenmitgliedschaft des Vereins. Wolfgang Grimm habe den Verein mitgestaltet, mitgeprägt und mitgetragen – auch in der Verantwortung diverser weiter
  • 726 Leser

Platz zwei für SGB-Junioren

Fußball, C-Jugend
Drei Tage Sonne, Fußball, eine Menge Spaß und am Ende ein respektabler zweiter Platz: Für die C-Jugend der SG Bettringen ging es vergangenen Freitag zum 45. Juniorenfußball Pokalturnier nach Öschingen bei Tübingen. weiter
  • 373 Leser
SPORT IN KÜRZE

Strähle gewinnt Eliterennen

Mountainbike. Sven Strähle vom TSV Böbingen fährt beim UCI C2 Rennen in Rumänien mit knapp zwei Minuten Vorsprung zum Sieg in der Elitekategorie. Der MHW-Cube Athlet streicht damit 30 UCI-Weltcuppunkte ein. weiter
  • 536 Leser
SPORT IN KÜRZE

Sutera pfeift im WFV-Pokal

Fußball. Schiedsrichter Markus Sutera vom TV Lindach pfeift am Sonntag um 16 Uhr in der zweiten Runde des WFV-Pokals die Partie der FV Altheim gegen die Sportfreunde Bilz. Ihm assistieren Marcel Wacker (TSV Mutlangen) und Dominik Barth (1. FC Stern Mögglingen). weiter
  • 650 Leser

Testspiele am Wochenende

Fußball
Freitag, 18:30 Uhr:Germ. Bargau – TSV WaldhausenSGM Kirchh./Trochtelf. – Lauber SVSamstag, 15 Uhr:TV Neuler – TSV ObersontheimSF Lorch II – Adelberg-OberberkenSamstag, 16 Uhr:TSV Mutlangen – WäschenbeurenTSV Großdeinbach – SC UrbachSamstag, 17 Uhr:TSV Altheim/Alb – TSG NattheimSC Hermaringen – OberelchingenTSV weiter
  • 450 Leser

TSV Heubach holt den Titel

Fußball, Bezirkmeisterschaften Ü 32: Heubach und Hofherrnweiler im Achtelfinale
Bei der TSG Abtsgmünd wurden die Finals der Kreis- und Bezirksmeisterschaften der Ü 32-Herren ausgetragen. Den Titel des Bezirksmeisters sicherte sich der TSV Heubach durch einen 1:0-Sieg im Finale gegen die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Die beiden Teams vertreten damit den Bezirk Kocher/Rems im Achtelfinale der WFV-Ü 32-Meisterschaft. weiter
  • 1274 Leser

Böbinger Tennisherren 50 steigen auf

Bereits zum zweiten Mal hintereinander steigen die Herren 50 der Tennisfreunde Böbingen auf – in diesem Jahr von der Bezirksstaffel in die Verbandsstaffel. Nach einem hart umkämpften Sieg gegen Westhausen machten die Böbinger Tennisherren am vergangenen Wochenende den Aufstieg perfekt. Die erfolgreiche Mannschaft von links nach rechts: Albert weiter
  • 474 Leser

Herren 55 des TV Eschach feiern die Meisterschaft

Die Herren 55 des TV Eschach feierten durch einen hart umkämpften 5:4-Sieg gegen den bis dahin ungeschlagenen Mitkonkurrenten aus Bettringen den Meistertitel der Verbandsliga. Den Aufstieg in die Oberliga machten die Tennisherren bereits am vorletzten Spieltag perfekt. Das Bild zeigt die erfolgreiche Aufstiegsmannschaft von links: Gerhard Bareis, Wolfgang weiter
  • 780 Leser

„Die EM 2017 wird sehr schwer“

Leichtathletik, Siebenkämpferin Lisa Maihöfer im GT-Gespräch über die U20-Weltmeisterschaft
Lisa Maihöfer schaffte es im Siebenkampf unter die Top Ten der U20-Weltmeisterschaften in Polen. Der neunte Platz war für die in dieser lange Zeit verletzte Sportlerin ein großer Erfolg. Die Athletin der LG Staufen erzählt im GT-Redaktionsgespräch über die Weltmeisterschaft, ihre Zukunftspläne und die Olympischen Spiele in Brasilien. weiter
  • 466 Leser

Überregional (45)

„Ein kriminelles System“

Sportsoziologe Digel kritisiert Putin und Co. – Umdenken beim IOC gefordert
Von den vielen Milliarden, die das IOC einnimmt, soll ein Anti-Doping-Fonds finanziert werden. Das fordert Helmut Digel. Die Russen kritisiert er scharf. weiter
  • 350 Leser

„Parade der Popen“

Eine Prozession Moskau-treuer Pilger nach Kiew facht den russisch-ukrainischen Konflikt neu an
In der Ukraine sorgt ein umstrittener „Friedensmarsch“ von orthodoxen Gläubigen für Unruhe. Die Pilgerfahrt steht unter Moskauer Patriarchat. weiter
  • 328 Leser

Ab aufs Amt

Viele befristet angestellte Lehrer im Land werden in den Sommerferien arbeitslos
Sommerferien, endlich frei! Für Vertretungslehrer kein Spaß. Sie verlieren ihren Job, müssen Unterstützung beantragen. Das Land spart an ihnen Millionen. weiter
  • 438 Leser

Auf Popularität aus

Sie hat es wieder getan. Sahra Wagenknecht, deren Partei eigentlich die internationale Solidarität und die Vereinigung der Proletarier aller Länder wertschätzt, die Frau, die einst als Reinkarnation Rosa Luxemburgs erschien, hat wieder die nationale Karte gespielt. Und zwar so, dass Leute, wie der AfDler Poggenburg vor Begeisterung aufjaulen und Wagenknecht weiter
  • 286 Leser

Aufatmen im VW-Konzern

US-Gericht: Milliarden-Vergleich für Dieselautos in USA vorläufig genehmigt
Große Erleichterung im VW-Konzern: Ein US-Richter hat den Vergleich gebilligt, mit dem VW Prozesse wegen manipulierter Dieselmotoren verhindern will. weiter
  • 666 Leser

Bayerns heiße Kraftproben

Bei ihrer USA-Reise müssen sich die Münchner auf Top-Klubs und hohe Temperaturen einstellen
Heißer Auftakt in Chicago: Der neue Trainer Carlo Ancelotti trifft mit dem FC Bayern in einem Testspiel auf seinen Herzensklub, den AC Mailand. weiter
  • 335 Leser

Bernie Sanders Superstar

Der unterlegene Präsidentschaftskandidat versucht, die Demokraten zu einen
Die US-Demokraten wollen auf ihrem Parteitag Eintracht demonstrieren. Doch zum Auftakt wurde erst einmal der unterlegene Kandidat Sanders gefeiert. weiter
  • 290 Leser

Besondere Schwere der Schuld

Lebenslange Haft für Kindermörder Silvio S. – Mohameds Mutter im Saal verzweifelt
Silvio S. muss für Missbrauch und die Morde an Elias (6) und Mohamed (4) sehr lange ins Gefängnis. Mohameds Mutter beschimpfte ihn im Gerichtssaal. weiter
  • 294 Leser

Blutrünstiger Graf aus der Walachei

Forscher suchen nach den Wurzeln der Dracula-Geschichten – Zombie-Bücher liegen im Trend
Er soll Vorbild für Graf Dracula sein: Vlad III, Fürst in der Walachei, der als grausamer Wüterich galt. Historiker erforschen die ihn umrankenden Sagen. weiter
  • 306 Leser

Campingplatz ist zum Erholen da

Gerichte billigen Abstellfläche für Wohnmobile im Gewerbegebiet
Ein Urteil für die Urlaubszeit: Der Verwaltungsgerichtshof hat entschieden, welchen Zweck ein Campingplatz von Amts wegen zu erfüllen hat. weiter
  • 308 Leser

Das nächste Sicherheitspaket

Grün-Schwarz: 4,6 Millionen für Polizei, IT-Experten und Aussteigerprojekte
Nach den jüngsten Gewalttaten legt Grün-Schwarz ein Sicherheitspaket auf – das dritte binnen eineinhalb Jahren. Auch die Justiz soll gestärkt werden. weiter
  • 266 Leser

Dies ist ein gutes Signal

Streiks sind ein wesentlicher Teil der deutschen Tarifkultur. Sie sind das schärfste Schwert, mit dem Gewerkschaften ihre Forderungen durchsetzen. Niemand stellt die Berechtigung solcher Streiks in Frage. Gleichzeitig haben die Arbeitsgerichte aus gutem Grund einige Regeln aufgestellt, nach welchen Arbeitskämpfe ablaufen müssen. Im Gegensatz zu Frankreich, weiter
  • 652 Leser

Doppelstaatler müssen aufpassen

Deutsch-Türken genießen bei Reisen keinen konsularischen Schutz
Die Türkei betrachtet Deutsch-Türken als Türken. Deshalb warnt das Auswärtige Amt Reisende mit deutschem und türkischem Pass zur Vorsicht. weiter
  • 5
  • 337 Leser

Ein Drittel der offenen Stellen für Leiharbeit

Linksfraktionsvize Ernst fordert "strikte" Begrenzung
Unter den bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) gemeldeten offenen Arbeitsstellen sind weiterhin viele Jobs in der Leiharbeit. Im Juni waren von rund 665 000 offenen Stellen knapp 214 000 der Leiharbeit zuzuordnen, wie aus Zahlen der Bundesagentur für Arbeit auf eine Anfrage der Linksfraktion hervorgeht. Das entsprach einem Anteil von weiter
  • 613 Leser

EU: Erdogans Vorwürfe sind unwahr

Der türkische Präsident Erdogan wirft der EU vor, den Flüchtlingspakt nicht einzuhalten. Brüssel wehrt sich: Teile der Zahlungen seien bereits ausgezahlt. weiter
  • 277 Leser

Europas größtes Taxi-Netzwerk entsteht

Die Daimler-Tochter Mytaxi schließt sich mit dem Londoner Taxi-App-Anbieter Hailo zusammen. Das teilten die beiden Firmen am gestrigen Dienstag in London und Hamburg mit. Das fusionierte Unternehmen wird unter der Marke „mytaxi“ operieren. Das Hauptquartier wird in Hamburg sein, wo Mytaxi sitzt. Chef des neuen Unternehmens wird der bisherige weiter
  • 668 Leser

Gewerkschaft hält Friedenspflicht nicht ein

Wegweisendes Urteil: Fluglotsen müssen dem Unternehmen Fraport Schadenersatz zahlen
Wann muss eine Gewerkschaft für den Schaden durch einen Arbeitskampf haften? Dazu gab es gestern ein richtungsweisendes Urteil. weiter
  • 723 Leser

Hartz IV: Elterngeld wird angerechnet

Ein Vater ist vor dem Bundessozialgericht (BSG) in Kassel mit dem Versuch gescheitert, die Regeln zum Elterngeld für Hartz-IV-Empfänger zu kippen. Für sie zählt Elterngeld auch weiter als Einkommen. Die Klage des Vaters wurde als unzulässig verworfen, sodass sich der vierte Senat inhaltlich gar nicht mit dem Thema auseinandersetzte (Az: B 4 AS 25/15 weiter
  • 479 Leser

Horror im Behindertenheim

Amokläufer in Japan ersticht 19 Menschen – Mord war angekündigt
Ein junger Mann ersticht in Japan in einem Behindertenheim mindestens 19 Menschen. Anschließend geht er zur Polizei und stellt sich. weiter
  • 352 Leser

Jeder Zweite will zeitlich anders arbeiten

Umsetzung der Wunscharbeitszeit gelingt nicht allen
Etwa jeder zweite Arbeitnehmer würde einer Untersuchung zufolge seine Arbeitszeit gern um mindestens fünf Stunden pro Woche reduzieren oder aufstocken. Kürzer arbeiten würden am liebsten rund 40 Prozent der Befragten, wie die gewerkschaftsnahe Hans-Böckler-Stiftung mitteilte. Mehr arbeiten möchten etwa 12 Prozent der Befragten. Allerdings können die weiter
  • 644 Leser

Landtag jetzt mit Fraktionen von AfD und ABW

Die aus der AfD-Fraktion im baden-württembergischen Landtag ausgetretene Abgeordnetengruppe um den AfD-Bundeschef Jörg Meuthen wird als reguläre Fraktion zugelassen. Das hat Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Grüne) gestern Abend entschieden. Die so genannte Alternative für Baden-Württemberg (ABW) wird damit die sechste Fraktion im Landesparlament. weiter
  • 276 Leser

Marni Nixon: Sie war Hollywoods Engelsstimme

Mit Filmklassikern wie „My Fair Lady“ oder „West Side Story“ wurde ihre Stimme weltbekannt – der Name Marni Nixon war dagegen nur wenigen ein Begriff. Hollywoods große „Ghost-Sängerin“ ist jetzt im Alter von 86 Jahren an Brustkrebs gestorben. Ihre Stimme borgte sie neben Audrey Hepburn und Natalie Wood auch weiter
  • 434 Leser

Michael Jordan: Nein zu Gewalt

Basketball-Legende Michael Jordan hat unter dem Eindruck der eskalierenden Gewalt in den USA einen flammenden Appell für die Aussöhnung zwischen Afroamerikanern und der Polizei gehalten. „Ich kann nicht länger schweigen, ich weiß, dass dieses Land besser ist als das, was wir momentan erleben“, schrieb der 53-Jährige in einem Beitrag für weiter
  • 384 Leser

Neues Anti-Terror-Paket

Landesregierung stärkt Sicherheitskräfte – Justizminister fordert 370 Stellen
Der Amoklauf und die jüngsten Terroranschläge entfachen eine neue Sicherheitsdebatte. Baden-Württemberg legt ein neues Anti-Terror-Paket auf. weiter
  • 496 Leser

Noch nicht aufstiegsreif

VfB Stuttgart: 40 Millionen auf dem Konto, aber Minus auf der Spielerbank
40 Millionen Euro hat der VfB Stuttgart durch Transfers eingenommen. In Geld schwimmt er aber nicht. Der derzeitige Kader ist noch nicht aufstiegsreif. weiter
  • 430 Leser

Nur der Standort ist umstritten

Hängebrücke soll Thyssen-Turm mit Rottweils Altstadt verbinden – Stadt will Tourismus ankurbeln
In der Diskussion, ob vom Thyssen-Turm aus eine Hängebrücke zur Altstadt gebaut wird, setzt Rottweil wieder auf Bürgerbeteiligung. Kritik bleibt nicht aus. weiter
  • 258 Leser

Pay-TV erobert in Deutschland immer mehr Marktanteile

Zuschauer sind bereit, für Fußball und Filme zu bezahlen – Videoanbieter wie Netflix legen um 25 Prozent zu
Als das Bezahlfernsehen vor 20 Jahren in Deutschland antrat, zweifelten viele, ob es sich halten kann. Heute stehen einige Sender gut da – allen voran Sky. weiter
  • 834 Leser

Qualität zuerst

Große Ferien, endlich. Und die Bildungspolitik, zumindest auf den ersten Blick, wird glatt versetzt. Nach fünf Jahren grün-roter, schon personell nicht immer konsistenter Veränderungen und der mitunter schrillen Kritik aus dem schwarz-gelben Oppositionslager scheint Ruhe einzukehren; die neue CDU-Kultusministerin Susanne Eisenmann setzt auf Pragmatismus. weiter
  • 274 Leser

Raus aus dem Taxi

BW-Stiftung: Hürdenabbau bei Anerkennung ausländischer Abschlüsse
Die Baden-Württemberg-Stiftung hilft finanziell, damit Fachkräfte mit Migrationshintergrund qualifizierte Berufe ergreifen können. weiter
  • 269 Leser

Schuhhandel mit Umsatzeinbußen

Der Umsatz im Schuheinzelhandel ist in den ersten sechs Monaten dieses Jahres um rund 2 Prozent auf 6,4 Mrd. EUR gesunken. Wegen des Wetters haben Kunden bisher viele Saison-Schuhe in den Ladenregalen stehen lassen, teilte der Bundesverband des Deutschen Schuheinzelhandels (BDSE) in Düsseldorf zum Start der internationalen Schuhmesse GDS, die bis 28. weiter
  • 666 Leser

Southside: So läuft die Rückerstattung

Für die Fans des Hurricane- und Southside-Festivals, die dieses Jahr aufgrund schwerer Unwetter auf einen Teil des Programms beziehungsweise auf den größten Teil des Festivals verzichten mussten, gibt es jetzt Informationen zur Rückerstattung. Von morgen, Donnerstag, an besteht für alle Southside-Besucher, die sich in den vergangenen Wochen über das weiter
  • 519 Leser

Spiel mit dem Feuer

Bischof: Syrienkrieg wird von außen gesteuert
Ausländische Mächte macht Jean-Abdo Arbach, Erzbischof von Homs, für die Dauer des Syrien-Kriegs verantwortlich. Es sei ein Spiel mit dem Feuer. weiter
  • 267 Leser

Trügerisches Vertrauen

In hundert Metern bitte einmal links abbiegen, dann haben Sie ihr Ziel erreicht. Auch wenn die freundliche Frauenstimme der Navigationshilfe meist sehr hilfreich ist – blind sollte man sich auf das Gerät dann doch nicht verlassen, will man nicht in den Top 10 der schlimmsten Navi-Pannen landen oder einen Unfall verursachen. Ähnliches passiert weiter

US-Gericht billigt VW-Vergleich

Volkswagen kann den milliardenteuren Vergleich mit US-amerikanischen Autobesitzern vorbereiten. Richter Charles Breyer, bei dem hunderte US-Zivilklagen gebündelt sind, hat gestern seine vorläufige Zustimmung zu dem Kompromiss gegeben, den VW in dem Mammut-Rechtsstreit um manipulierte Abgaswerte vorgeschlagen hat. Es handele sich um eine faire und angemessene weiter
  • 296 Leser

Vertreibung ins Paradies

Alles wird gut ohne Religionen: Der neue „Parsifal“ der Bayreuther Festspiele
Regisseur Uwe Eric Laufenberg zeigt den „Parsifal“ als Friedensbotschaft bei den Bayreuther Festspielen: vergesst Religionen, auf den Menschen kommt es an. weiter
  • 402 Leser

Waffenhändler drohen sieben Jahre Haft

32-jähriger Heidelberger verkaufte im Darknet
Im Heidelberger Waffenprozess hat die Staatsanwaltschaft sieben Jahre Haft gefordert. Die Verteidigung hält maximal fünf Jahre für ausreichend. weiter
  • 275 Leser

Wehe dem, der Wasser schluckt

Olympia-Kanuten und Ruderer leiden unter gesundheitsgefährdenden Bedingungen auf der Regatta-Strecke
Kanuten und Ruderer müssen im Trüben nach Olympia-Medaillen fischen. Das Schmutzwasser in Rio ist auch gesundheitlich bedenklich. weiter
  • 316 Leser

Zika: Erstes Baby mit Fehlbildung in Spanien

In Spanien ist erstmals der Fall eines Zika-infizierten Babys mit einer Hirnschädigung bekannt geworden. Das Kind sei in Barcelona mit einer Schädel- und weiteren Fehlbildungen auf die Welt gekommen, teilten Ärzte der Entbindungsstation des Krankenhauses Vall d'Hebrón in der nordostspanischen Stadt mit. Die Mutter habe sich auf einer Lateinamerikareise weiter
  • 308 Leser

Ärger für Wagenknecht

Linksfraktionschefin nach Aussage zu Flüchtlingen in der Kritik
Nicht zum ersten Mal löst Sahra Wagenknecht mit Aussagen zur Ausländerpolitik Empörung in der Linkspartei aus. Sie spricht von einem Missverständnis. weiter

Leserbeiträge (2)

Auch am Donnerstag wechseln sich Sonne und teils dichte Wolken ab

Wettervorhersage für Donnerstag, den 28.07.2016

Auch am Donnerstag gibt es wieder eine Mischung aus Sonne und teilweise auch dichteren Wolken bei maximal 25°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 26°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 20%

Die weiteren Aussichten:Bis Samstag ändert sich beim Wetter

weiter

7. Schechinger Tennis Open 2016 des TC Schechingen e.V.

Am Freitag, 22. und Samstag, 23. Juli 2016 richtete der TC Schechingen sein Sommerfest und die 7. Schechinger Tennis Open aus. 13 Freizeitteams der örtlichen Vereine und Gruppen griffen bei bestem Turnierwetter zum Tennisschläger und kämpften in zwei Leistungsgruppen um die Pokale. Natürlich stand wie immer der Spaß im Vordergrund,

weiter
  • 5
  • 3139 Leser

inSchwaben.de (14)

FFW BETTRINGEN GARTENFEST AM SAMSTAG, 30., UND SONNTAG, 31. JULI

Zahlreiche Einsätze auch in der Innenstadt

Ein Teil der 45 Aktive bildet zusammen mit der Innenstadtwehr den Gefahrgutzug für Gmünd
Musik, leckeres Essen und geselliges Beisammensein steht am Wochenende in Bettringen im Mittelpunkt: Die Freiwillige Feuerwehr lädt wieder zum Gartenfest ein. Eine Spielstraße sorgt am Sonntag für Spaß bei den kleinen Besuchern.Die Feuerwehrabteilung Bettringen besteht aktuell aus 45 Aktiven in der Einsatzabteilung und etwa 18 Mitgliedern der Jugendfeuerwehr. weiter

40 Jahre City Center

40 Fachgeschäfte, Gastronomie und Dienstleistungen laden Sie ein. Über 630 Parkplätze im Haus.
40 Jahre Erfolgsgeschichte. Für die Kunden Sommerfest am Freitag, 29. Juli, von 16 bis 20 Uhr und am Samstag, 30. Juli, von 11 bis 20 Uhr auf dem Kalten Markt. Jubiläum 40 Jahre CityCenter mit buntem Programm an zwei Tagen. Kostenlose Verzehrbons beim Einkauf in den Fachgeschäften des CityCenters. weiter
  • 1485 Leser
KINDERSCHUTZBUND SEIT 30 JAHREN IN GMÜND

Jährlich werden rund 340 Familien betreut

Heute , 28. Juli, ist von 15 bis 17 Uhr Tag der offenen Tür in der Geschäftsstelle.
Mit rund 110 Mitgliedern aus dem Altkreis Gmünd und 40 ehrenamtlichen Mitarbeitern ist der Ortsverband des Deutschen Kinderschutzbundes aus Gmünd nicht mehr wegzudenken. Mit einem Tag der offenen Tür von 15 bis 17 Uhr feiert er in der Geschäftsstelle in der Haußmannstraße heute nachmittag sein 30-jähriges Bestehen.Jährlich werden beim Kinderschutzbund weiter

Zu Gast in Bettringen

Schwäbisch Gmünds größter Stadtteil
Ein Stadtteil mit vielen Facetten. Ortsvorsteherin Brigitte Weiß spricht über Wünsche und Pläne für Bettringen. weiter
  • 856 Leser

40 Jahre Erfolgsgeschichte für die Kunden

Sommerfest am Freitag, 29. Juli, von 16 bis 20 Uhr und am Samstag, 30. Juli, von 11 bis 20 Uhr auf dem Kalten Markt.
Mit einem großen Sommerfest auf dem Kalten Markt feiert das CityCenter am Wochenende sein 40-jähriges Bestehen. Vom Kabarett bis zur Livemusik erwartet die Besucher ein buntes Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein. weiter

Aktionstage Autohaus Mulfinger Schwäbisch Gmünd

Abverkauf zu Sonderpreisen noch bis zum 30. Juli
„Der Renault Kadjar verkörpert den SUV-Spirit wie kein Zweiter“. Bei Mulfinger gibt es die Renault-Modelle Twingo und Kadjar derzeit mit interessanten Preisvorteilen.Der Kadjar bietet Athletik, variable Antriebe und viele Fahrassistenten.Noch bis Ende des Monats wird nach einem Umbau das Lager geräumt. weiter
  • 941 Leser

40 Jahre DM Drogeriemarkt im City-Center

Noch umfangreicheres Angebot auf mehr Fläche
Tägliche attraktive Geburtstags-Aktionen noch bis Samstag, 30. Juli. Dm-Drogeriemarkt bietet vielfältiges Sortiment aus den Bereichen Schönheit, Gesundheit, Haushalt und Baby. Am Samstag um 16.30 Uhr Spendenübergabe durch Filialleiter Günter Felber beim Sommerfest auf dem Kalten Markt. weiter
  • 1088 Leser

28. Scheunenfest Musikverein Schechingen

Freitag, 29. Juli, bis Sonntag, 31. Juli
Drei Tage voller Musik und Leckereien in der Scheune. Die S.o.B.-Kapell spielt zum Auftakt am Freitag, ab 20.30 Uhr. Am Samstag ist der MV Holzhausen, am Sonntag sind die Musikvereine Horn und Straßdorf zu Gast. Die Gäste werden mit Salzkuchen und Fisch sowie in der Kellerbar und der Weinlaube verwöhnt. weiter
  • 1064 Leser

„Die Gemeinschaft ist stärker als einer alleine“

In den vier Jahrzehnten seines Bestehens hat sich das CityCenter zu einem der größten innerstädtischen Einkaufszentren in der Region entwickelt.
Seit der Eröffnung vor 40 Jahren hat sich aus dem damaligen Gmünd-Center eines der größten innerstädtischen Einkaufszentren in der Region entwickelt. Ob Sommerfest, lange Einkaufsnacht oder Gewinnspiele: Viele Aktionen werden regelmäßig auf die Beine gestellt. weiter
  • 956 Leser
EUROTRIAL 2016 135 STARTER AUS 15 NATIONEN

Europameisterschaft: Drei Tage Action für Offroad-Fans

Auftakt Konvoi vom Quarzsandwerk zur Mehrzweckhalle mit Fahrervorstellung und anschließend „Welcome Party“ am Freitag ab 17 Uhr.
Seit November 2014 laufen die Vorbereitungen, für die Durchführung des Events sind rund 250 Helfer vor Ort: Am Wochenende steigt in Gschwend der Eurotrial 2016. Im Quarzsandwerk Lang und bei der Mehrzweckhalle ist für die Besucher eine Menge geboten. weiter

Breitbandausbau schreitet voran – der Mittelstand hinkt hinterher

Vor gut zwei Jahren wurde am 20. August 2014 die "Digitale Agenda" der Bundesregierung beschlossen. Seither wurden zahlreiche Maßnahmen zur Digitalisierung unserer Gesellschaft vorangetrieben. Ein Projekt ist der Breitbandausbau für schnelles Internet, für den es jetzt mehr Geld geben soll. Allerdings zeigen aktuelle Zahlen aus dem deutschen Mittelstand, weiter
  • 5
  • 2477 Leser