Artikel-Übersicht vom Montag, 01. August 2016

anzeigen

Regional (148)

Lehrer verabschiedet

Veränderungen im HBG-Kollegium
Für mach einen Lehrer bedeutet der Start in die Sommerferien auch ein Start in einen neuen Lebensabschnitt. Am letzten Schultag wurden am Hans-Baldung-Gymnasium die Lehrer verabschiedet, die im kommenden Schuljahr nicht mehr am HBG unterrichten werden. weiter
  • 811 Leser

Top-Tankstelle für die Oststadt

Spatenstich für Drei-Millionen-Euro-Projekt am Kreisel zur Buchauffahrt – Fertigstellung noch 2016
Die städtebauliche Neu- und Weiterentwicklung von Schwäbisch Gmünd geht auch zwei Jahre nach der Landesgartenschau dynamisch weiter: Am Montag war bei strahlendem Sonnenschein Spatenstich für eine modernde AGIP-Tankstelle mit Servicecenter direkt am Verkehrskreisel zur Buchauffahrt. weiter
  • 1220 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebe stehlen Diesel

Schwäbisch Gmünd. Von einem Kettenbagger, der auf einer Baustelle beim Paulushaus stand, wurden in der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagmorgen ca. 150 Liter Diesel abgezapft. Bei einem zweiten Bagger blieb es beim Versuch. Hinweise auf den Dieb erbittet der Polizeiposten Leinzell. weiter
  • 915 Leser
POLIZEIBERICHT

Mercedes rollt davon

Waiblingen. Gleich doppelt Pech hatte ein 24-Jähriger. Er parkte seinen Mercedes am Sonntagabend auf einem Parkplatz in der Straße Beim Bahnhof ein. Dabei vergaß er gegen 19.30 Uhr sein Automatikfahrzeug ausreichend gegen Wegrollen zu sichern, sodass es sich an dem abschüssigen Parkplatz selbstständig machte und los rollte. Der 24-Jährige versuchte weiter
  • 442 Leser
POLIZEIBERICHT

Schaden bei Brand

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 1000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Brand am Sonntagmittag entstand. Kurz vor 14 Uhr bemerkte ein Anwohner der Kurt-Schumacher-Straße das Feuer und verständigte Feuerwehr und Polizei. Wie die ersten Ermittlungen ergaben, hatte ein 41-Jähriger nach dem Grillen am Abend vorher die Asche an einem Holzstapel weiter
  • 785 Leser
POLIZEIBERICHT

Teure Kettenreaktion

Mögglingen. Verkehrsbedingt musste ein 38-jähriger Autofahrer seinen Passat am Sonntagvormittag an der Einmündung Hauptstraße / Kirchstraße anhalten. Dies erkannte gegen 10.15 Uhr der 37 Jahre alte Fahrer eines Wohnmobils zu spät und fuhr auf. Durch den Aufprall wurde der Passat auf einen Seat aufgeschoben. Alle drei Fahrer blieben bei dem Unfall unverletzt; weiter
  • 937 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Von einem Unbekannten wurde am Montag um 12.20 Uhr ein an einem in der Weißensteiner Straße abgestelltes Post-Auto der Außenspiegel beschädigt. Der Schaden beträgt ca. 500 Euro. Hinweise auf den Verursacher, der sich unerlaubt entfernte, erbittet das Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 942 Leser

Experte soll Baurecht am Zeiselberg klären

Anwohner der geplanten Baumaßnahme sprechen mit Oberbürgermeister – Naturschützer warnen
Nach wie vor gibt es den Wunsch eines Grundstückseigentümers am Zeppelinweg, am Zeiselberg vier Mehrfamilienhäuser zu bauen. Und es gibt den großen Widerstand der Anwohner dagegen. Oberbürgermeister Richard Arnold traf sich am Montagabend mit diesen Anwohnern und sucht nun den Kontakt zu dem Bauinteressenten. Denn die Rechtslage ist unklar. weiter
  • 689 Leser

GUTEN MORGEN

Ja, Du, wirklich ganz prima. Nein, muss ja nicht immer Fleisch oder sonst wie tierisch sein. Geht ja auch mal ohne. Doch, ganz arg toll. Ganz besonders der Brotsalat. Und das mit dem Löwenzahn, echt mal ganz was anderes. Also, das ist ja mal wirklich eine ganz super Idee, machen wir zuhause ganz bestimmt auch mal, vielleicht nicht gleich an diesem Wochenende, weiter
  • 5
  • 606 Leser

Kreisverkehr ab Freitag frei

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Inzwischen sind die Bauarbeiten an der Ortsumgehung Bargau so weit vorangeschritten, dass die Sperrung der L 1161 im Bereich des neuen Kreisverkehrsplatzes westlich von Bargau wieder aufgehoben werden kann. Ab Freitag, 5. August, wird der Verkehr dort wieder ungehindert fahren. Die Bauarbeiten für die Umgehung Bargaus liegen weiter
  • 1020 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spitalmühle-Seniorentour des ADFC

Die Seniorenradtour des ADFC führt am heutigen Dienstag, 2. August, über den Schurwald ins Remstal. Der Tourenverlauf geht von Schwäbisch Gmünd über die Klepperletrasse, den Wäscherhof und den Golfplatz am Hetzenhof ins Marbachtal, den Herrenmühlensee und Oberberken nach Schorndorf. Der Rückweg führt über den Rems-Radweg nach Schwäbisch Gmünd. Eine weiter
  • 233 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Trageschule als gelungene Bindung

Babys lieben es, getragen zu werden. Es gibt Nähe und Geborgenheit. Die Familienschule vermittelt die Praxis des Bindens in der nächsten Trageschule am Dienstag, 2. August, um 18 Uhr in den Räumen der Familienschule im MediCenter am Stauferklinikum in Mutlangen.  Gebühr: 20 Euro pro Paar. Anmeldung ist möglich unter der Tel. (07171) 701-1911 oder weiter
  • 200 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vesper an der Ostalbtafel

Der Freundeskreis Himmelsstürmer nimmt die Reihe „Vesper an der Ostalbtafel“ wieder auf. Hatte der Verein den Juni-Termin aufgrund des vorangegangenen Unwetters und den Juli-Termin wegen der zahlreichen Veranstaltungen im Landschaftspark Wetzgau ausfallen lassen, lädt er nun ein zu einer gemütlichen Vesper am Mittwoch, 3. August. Von 17 weiter
  • 120 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDEmilia Tomberg, zum 80. GeburtstagGSCHWENDJürgen Patzelt, zum 75. GeburtstagHEUCHLINGENChristina Ilgauds, zum 75. GeburtstagWALDSTETTENWalter Weidle, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 616 Leser

Akrobatik für mehr Teamgeist

„Gemeinsam Stark – Akrobatik für Teamgeist“: So nennt sich eine Aktion zur Gewaltprävention und Integration von Schülern aller Herkunftsländer. Die Stiftung gegen Gewalt an Schulen hatte das Projekt zu Beginn des Jahres den Schulen im Ostalbkreis angeboten. Darum geht es: Schülerinnen und Schülern bauen unter Anleitung eines Sportpädagogen weiter
  • 603 Leser
ZUM TODE VON

Jürgen „Billy“ Balle

Aalen. Der frühere SchwäPo-Chefredakteur Erwin Hafner hat in einer Serie über Aalener Gasthäuser auch den „Fenstergucker“ vorgestellt. Darin schreibt er über dessen ersten Pächter: „Billy hatte schon zuvor in anderen Lokalitäten mit großem Risiko und jeder Menge mutiger Ideen Schwung in die Aalener Kunst- und Musikszene gebracht und weiter
  • 694 Leser

Zurück zur Vernunft

Zu den Querelen in der Aalener SPD:Bisher habe ich zu den unsäglichen Vorgängen in der Aalener SPD geschwiegen, weil ich der Auffassung bin, dass ein aus der aktiven Politik Ausgeschiedener bei der Bewertung parteiinterner Ereignisse Zurückhaltung üben sollte. Zwischenzeitlich haben diese vor allem persönlich geprägten Querelen jedoch ein solches Ausmaß weiter
  • 2
  • 576 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf Gegenspur geraten

Hüttlingen. Gesundheitliche Probleme waren laut Polizei wohl die Ursache eines Unfalls, der sich am Sonntag auf Höhe der B-29-Anschlussstelle Hüttlingen ereignet hat. Gegen 14.15 Uhr kam ein 79-Jähriger mit seinem Opel Astra auf die Gegenfahrbahn. Sein Auto streifte den Ford Kuga eines 48-Jährigen. Alle Fahrzeuginsassen blieben unverletzt, Schaden: weiter
  • 847 Leser

Das steckt dahinter

Der Stadtjugendring veranstaltet seit sechs Jahren jedes Jahr eine Kinderspielstadt auf dem Greutplatz – die „Ostalb City“. Ziel ist es, pädagogische, kulturelle und politische Bildungsziele miteinander zu verbinden und Kindern die Zusammenhänge einer Spielstadt näherzubringen. Die Teilnehmer sind zwischen acht und 13 Jahre alt. tf weiter
  • 899 Leser
ZUR PERSON

Friedel Rau

Aalen. Friedel Rau feiert an diesem Dienstag seinen 80. Geburtstag. Er wurde am 2. August 1936 in Aalen geboren und wuchs mit dem Omnibus auf, wie es in mittelständischen Busunternehmerfamilien üblich ist. Nach dem Abitur am Schubart-Gymnasium und einem Maschinenbaustudium an der Technischen Universität Stuttgart übernahm Friedel Rau im August 1961 weiter
  • 829 Leser

GUTEN MORGEN

An einer kreisrunden Bar unter freiem Himmel im Urlaubsort bestellt sich der Wanderer einen Kaffee. Sitzt gegenüber ein großer Jagdhund auf einem Barhocker und bellt zu mir rüber. „Ihr Hund will meine Bekanntschaft machen“, sage ich zu seinem Herrle, als ich drüben angekommen bin. Das Herrle jedoch schweigt, trinkt seinen Cognac und zieht weiter
  • 846 Leser
POLIZEIBERICHT

Hase lebt, Auto kaputt

Westhausen. Weil er einem Hasen ausgewichen ist, hat ein Autofahrer am Montag gegen 0.25 Uhr auf der B 29 zwischen Westhausen und Lauchheim einen Unfall mit 13 000 Euro Schaden verursacht. Der 41-Jährige steuerte seinen Fiesta nach rechts. Der Wagen streifte die Leitplanke, schleuderte auf die Gegenfahrbahn und krachte erneut gegen die Leitplanke. weiter
  • 782 Leser

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Bezugspreis der digitalen Ausgabe unserer Zeitung erhöht sich ab 1. September auf 2,99 Euro / Monat inkl. 19 % MwSt.Sie haben für diesen Preis vollen Zugriff auf das digitale „Heimat-Doppel-Angebot“ von GT und SP. weiter
  • 1217 Leser
POLIZEIBERICHT

Mann durch Schläge verletzt

Bopfingen. Ein 31-jähriger Mann wurde am Sonntag in Bopfingen durch Schläge im Gesicht und am Rücken verletzt. Gegen 16.30 Uhr hielt er sich mit flüchtig bekannten Männern auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Neuen Nördlinger Straße auf. Dort wurde er unvermittelt von einem der Männer mit Fäusten attackiert. Als der 31-Jährige am Boden weiter
  • 881 Leser
POLIZEIBERICHT

Satteltaschen gestohlen

Aalen. Schwarze Harley-Davidson-Satteltaschen aus Leder wurden in der Nacht zum Montag von einem in der Oberen Wöhrstraße abgestellten Motorrad entwendet. Der Wert beträgt rund 1000 Euro. Die Aalener Polizei bittet um Hinweise, Tel. (07361) 5240. weiter
  • 993 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Ellen Fricke

Mit einem Blumenstrauß überraschte Bürgermeister Jochen König am Montag die Jubilarin: Ellen Fricke blickte am 1. August auf 40 Arbeitsjahre im öffentlichen Dienst zurück. Sie begann am 1976 beim Katholischen Kindergarten St. Maria ihr Anerkennungsjahr. Bereits 15 Monate später wurde Sie zur Leiterin dieses Kindergartens ernannt. Am 1.6.1990 wechselte weiter
  • 478 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Ruppertshofen tagt

Den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Erlenäcker II will der Gemeinderat Ruppertshofen bei seiner Sitzung am Donnerstag, 4. August, fassen. Auf der Tagesordnung steht außerdem die Finanzierung des Kindergartenbusses. Das Gremium trifft sich um 20 Uhr im Gemeinschaftsraum im Rathaus. Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an. weiter
  • 237 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemütlicher Hock im Dorfhaus

Bürgermeister Christoph Hald und Landrat Klaus Pavel wandern an diesem Dienstag, 2. August, auf dem Kulturlandschaftspfad Frickenhofer Höhe bei Gschwend (Start ist um 14 Uhr beim Wanderparkplatz Hohe Tannen). Wer um diese Zeit noch nicht mitwandern kann, könnte die Gruppe im Dorfhaus Mittelbronn treffen, wo gegen 16.30 Uhr Vesperpause ist. Von dort weiter
  • 227 Leser

Schulsanitäter besuchen das Rettungszentrum

Vom Anlegen einfacher Verbände, über die Prüfung der lebenswichtigen Funktionen, bis hin zur Herz - Druck-Massage: Das und vieles mehr haben die zwölf Teilnehmer des Schulsanitätsdienstkurses an der Hornbergschule gelernt. Drei Monate hat die Ausbildung gedauert, die von Peter Fiebig, Konrektor der Hornbergschule und Ausbilder beim DRK, angeboten wurde. weiter
  • 472 Leser

Tolles Vater-Tochter-Wochenende

Die evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen hatte zum achten Vater-Tochter-Wochenende ins Zeltlager auf der Götzenmühle bei Eschach geladen. Die Teilnehmer unternahmen unter anderem eine Nachtwanderung zur Kneipanlage in Eschach und einen Ausflugstag zum Bucher Stausee bei Ellwangen, wo die Mädchen mit dem Kanu den See erkunden und segeln konnten. weiter
  • 578 Leser

Cornelia Seibt im Kunstschaufenster

Heubach. Nachdem im Ladengeschäft in der Hauptstraße 30 Skulpturen von Thomas Michalk zu sehen waren, geht es jetzt in die zweite Phase mit der Künstlerin Cornelia Seibt. Im Kulturschaufenster sind Bilder aus der Ausstellung „Traumfänger“ zu sehen, teilt die Stadtverwaltung mit. Bis ein Dienstleister oder ein Einzelhändler als Mieter für weiter
  • 895 Leser

Hallen-Verein sucht Mitglieder

Mögglingen. Dach, Fenster, Wasserrohre, Elektrik: Die Mögglinger Mackilohalle ist in die Jahre gekommen. Die Gemeinde will sie umfassend sanieren. Das kostet. Helfen soll ein Förderverein. Dieser wurde Mitte Juli aus der Taufe gehoben. Aktuell hat der Verein 22 Mitglieder. „Das ist zu wenig“, sagt Bürgermeister Adrian Schlenker. Der Verein weiter
  • 730 Leser

Party bei der Albvereinshütte

Heubach. Die Ortsgruppe Heubach des Albvereins und der VfB-Fanclub laden am Wochenende, 6. und 7. August, an die Albvereinshütte beim Fernsehturm ein. Am Samstag gibt’s ab 18 Uhr eine Sommernachtsparty. Am Sonntag ab 10.30 Uhr eine Hocketse mit „d Häckl Buam“. weiter
  • 1038 Leser

Quiris Bücherinsel öffnet Türen

Essingen. Der Bücher-Spiele-Flohmarkt-Laden mit Eine-Welt-Verkauf öffnet am Donnerstag, 4. August, von 17 bis 19 Uhr und am Samstag, 20. August, von 14 bis 17 Uhr in der Rathausgasse 21 in Essingen seine Pforten. Der Erlös dient der Gemeindehausrenovierung. weiter
  • 681 Leser

Raiffeisenbank gut positioniert

Mitgliederversammlung in Bartholomä: Bürgermeister Thomas Kuhn bedankt sich für die Präsenz der Bank im Dorf
„Es ist ein tolles Zeichen, dass Sie zum Dorf stehen“, betonte Bürgermeister Thomas Kuhn. Seit 55 Jahren ist die Gemeinde Mitglied der Genossenschaft. Er dankte der Bank für die „gute Präsenz vor Ort“. weiter
  • 888 Leser

Schnittkurs in Heuchlingen

Heuchlingen. Der Obst- und Gartenbauverein Heuchlingen bietet am Dienstag, 2. August, einen Sommerschnittkurs mit Fachberater Klement an. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Gütle des Obst- und Gartenbauvereins (nach dem Ortsausgang Richtung Holzleuten erste Straße links). Die Veranstaltung ist kostenlos. weiter
  • 1125 Leser

So klappt das Vorstellungsgespräch

Bewerbungstraining in der Schule am Römerkastell in Böbingen
Die Schule am Römerkastell in Böbingen begleitet ihre Werkrealschüler mit intensivem Training, kontinuierlicher Betreuung und individueller Beratung auf dem Weg zum Ausbildungsplatz. weiter
  • 644 Leser

Sommerpredigtenam Rosenstein

Heubach/Bartholomä. Die evangelischen Kirchengemeinden Bartholomä, Böbingen/Mögglingen und Heubach laden in den Sommerferien zur Sommerpredigtreihe ein. „Bilder des Glaubens“ sind Thema in den Gottesdiensten der kommenden Wochen. Bilder mit biblischen Motiven werden mit ihren künstlerischen Aussagen in den Blick genommen und mit der Botschaft weiter
  • 761 Leser

Ärger über lange Warteschlangen

Kritik von Besuchern: Stadtgarten-Gastronomie ist bei der „Party Night“ teilweise überfordert
Eine schöne Sommernacht, gute Musik und eigentlich ein perfekter Ort für eine Partynacht. Eigentlich. Denn lange Warteschlangen vor allem an den Getränkeständen sorgten bei vielen Gästen der „Party Night“ im Gmünder Stadtgarten für Unmut. weiter
  • 5
  • 759 Leser

Fahrradtour mit Bürgermeister

Bartholomä. Wie bereits in den vergangenen Jahren steigt Bürgermeister Thomas Kuhn aufs Fahrrad und lädt für Dienstag, 2. August, alle Kinder und Jugendlichen ab sechs Jahren zu einer Radtour ein. Von den Radprofis der Radsportfreunde Bartholomä, die die Ausfahrt kompetent begleiten, können die Kinder und Jugendlichen zudem sicherlich noch das eine weiter
  • 523 Leser

Auf die Lebensschule vorbereitet

Abschlussklasse der Schule am Römerkastell erhält mittleren Bildungsabschluss
Es hat schon Tradition, dass die Gemeinde Böbingen die Abschlussschüler der Schule am Römerkastell der zehnten Klasse zur Zeugnisübergabe in den Bürgersaal einlädt. Dies drückt auf besondere Weise die Wertschätzung der Gemeinde der Schule gegenüber aus. weiter
  • 670 Leser
Die ABBA-STORY ist eine ganz besondere Hommage an die Band ABBA und an ihre Musik. Und man hätte keinen besseren Namen für sie finden können, als „Thank you for the music“! Der Vorverkauf für diese Musical-Show am Mittwoch, 22. März, um 20 Uhr im Gmünder Stadtgarten hat begonnen. Karten gibt es beim i-Punkt in Schwäbisch Gmünd. (Foto: privat) weiter
  • 682 Leser

Die Morrisons im Café-Garten

Ellwangen. Seit Anfang 2013 interpretieren Pia Geiger, Inga Rincke, Rochus Honold und Ralf Scheunert die zeitlosen Songs der Doors mit akustischen Instrumenten. Am Donnerstag, 4. August, sind „Die Morrisons“ um 20 Uhr zu Gast im Garten des Café Omnibus. Ihre ebenso sorgfältigen wie liebevollen Adaptionen umfassen bekannte Hits wie „Light weiter
  • 768 Leser

Ferienprogramm beim Reitverein

Röhlingen. Der Reit- und Fahrverein Röhlingen bietet in seiner Reithalle ein Ferienprogramm für verschiedene Altersgruppen an. Erst-, Zweit- und Drittklässler dürfen am Donnerstag, 18. August, von 9.30 bis 11.30 Uhr reiten und voltigieren. Viert-, Fünft- und Sechstklässler sind am Freitag, 19. August, von 9 bis 11.30 Uhr zu verschiedenen Stationen mit weiter
  • 980 Leser

Junge Rennfahrer zeigen Einsatz

Teilnehmerrekord beim „Fette-Reifen-Rennen“ des TSV Ellwangen auf dem ehemaligen Bauhofgelände
45 junge Rennfahrer traten beim „Fette-Reifen-Rennen“ des TSV Ellwangen an: ein absoluter Teilnehmerrekord für das Radsportteam, das diese Veranstaltung seit zehn Jahren organisiert. weiter
  • 725 Leser

Kein Platz für Yoga

Zum Bericht „Pfarrer ist gegen Kinderyoga”:„Der Kindergarten St. Vinzenz Jagstzell hat sich in den vergangenen Jahren zu einer Kita mit vielseitigem Betreuungsangebot entwickelt. Deshalb wurde das externe VHS-Angebot des Kinderyogas überprüft und schlussendlich abgelehnt. Yoga kann in der Kita aus Platzgründen nicht mehr angeboten weiter

Konzert mit den „Freischwimmern“

Rainau-Buch. Am Sonntag, 7. August, treten die „Freischwimmer“ am Kiosk „Leuchtturm“ beim Bucher Stausee auf. Das Akustik-Trio spielt ein vielseitiges Programm, das aus bekannten Rock-, Pop- und Folksongs besteht. Das Konzert der „Freischimmer“ beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 965 Leser
Tagestipp

Neues Schuljahr - neues KiSS-Jahr

Jetzt schnell anmelden, der neue Stundenplan der KiSS Schwäbisch Gmünd (Kindersportschule) ist bereits verfügbar. Ab dem 12. September, heißt es für die Kursleiterinnen und Kursleiter wieder Spaß an Spiel, Sport und Bewegung zu vermitteln. Auch das Kletterangebot in der Kletterschmiede gibt es wieder. Anmeldungen sind ab sofort möglich im Amt für Bildung weiter
  • 682 Leser

Traditioneller Ferienstart in Stödtlen

Kirchengemeinde St. Leonhard
Die katholische Kirchengemeinde St. Leonhard in Stödtlen beginnt die Ferien üblicherweise mit einem Familiengottesdienst und der Fahrt zur Freilichtbühne – so auch in diesem Jahr. Die Kirche war zu diesem Anlass mit bunten Luftballons geschmückt. weiter
  • 676 Leser

Wiener Schmäh im Café ars vivendi

Ellwangen. Am Mittwoch, 3. August, ab 20 Uhr geben die beiden Comedians Hermann Wanner und Peter Vetter ein Gastspiel im Café ars vivendi. Wiener Schmäh, Wortwitz, Mundart von der Alb, durchaus auch kombiniert mit Musik, versprechen vergnügliche und feinsinnige Abendunterhaltung. weiter
  • 1267 Leser

400 Euro für Patienten

Motorradfreunde Neuler spenden Flohmarkterlös
Die Motorradfreunde Neuler haben den Erlös aus einem Flohmarkt „rund um das Motorrad“ der Wachkoma-Aktivpflege Bopfingen gespendet. 400 Euro kamen zusammen. weiter
  • 612 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto gestreift

Ellwangen. Beim Ausfahren aus der Tiefgarage in der Pfarrgasse beschädigte am Montag um 8 Uhr ein Audi-Fahrer einen dort stehenden Renault. Es entstand Schaden in Höhe von ca. 2300 Euro. weiter
  • 806 Leser

Banker setzen sich für Krankenwoche ein

Aus Anlass des 150-jährigen Bestehens der VR-Bank Ellwangen engagierten sich die Vorstände, die Führungsmannschaft, Vertreter des Betriebsrates und weitere Mitarbeiter im sozialen Bereich. Den Teilnehmern der auf dem Schönenberg stattfindenden Krankenwoche ermöglichte man mehrere kurzweilige Stadtführungen und bot darüber hinaus ein Spiel- und Unterhaltungsprogramm weiter
  • 529 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energieberatung in Ellwangen

Der Verein Energiekompetenz Ostalb bietet in Kooperation mit der Verbraucherzentrale am Donnerstag, 4. August, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Innovationszentrum Energie im Kreisberufsschulzentrum Ellwangen (Nebengebäude, Besprechungszimmer) eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter weiter
  • 251 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Ellwangen. Auf dem Parkplatz eines Schnellimbisses in der Max-Eyth-Straße beschädigte ein 66-Jähriger am Sonntagnachmittag beim Ausparken mit seinem VW Golf den Pkw VW Touran einer 48-Jährigen. Bei dem Unfall gegen 14.15 Uhr entstand Sachschaden von rund 1300 Euro. weiter
  • 875 Leser

Filmabend des Hospizdienstes

Ellwangen. Was ist wirklich wichtig im Leben? Mit dieser und weiteren Fragen beschäftigt sich der Film „Die Zeit die bleibt“, in dem der 30- jährige homosexuelle Modefotograf Romain brutal aus seinem Leben gerissen wird, als ihm sein Arzt eröffnet, dass er einen Tumor hat. Romain nutzt die wenigen ihm verbleibenden Wochen zu einer ebenso weiter
  • 747 Leser
POLIZEIBERICHT

Kühlschrank löst Brand aus

Ellwangen-Rattstadt. Mit sechs Fahrzeugen und 38 Mann rückte die Freiwillige Feuerwehr Ellwangen am Sonntagmorgen zu einem Brand aus. Kurz vor 10 Uhr war in der Küche einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus der eingebaute Kühlschrank in Brand geraten. Wie die Ermittlungen ergaben, hatte ein technischer Defekt das Feuer, bei dem auch der darunter eingebaute weiter
  • 792 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitmachen beim „Poetry Slam“

Zum achten Mal geht am Mittwoch, 3. August, um 20 Uhr der Dichterwettstreit in der großen Stallung des Ellwanger Schlosses über die Bühne. Sechs Minuten hat jeder Vortragende Zeit, um seinen selbst geschriebenen Text ohne Hilfsmittel, jedoch mit vielen Emotionen und eingehauchtem Leben, zu performen. Am Ende kürt das Publikum einen Sieger. Interessierte weiter
  • 241 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh von Auto erfasst

Ellwangen. Ein totes Reh und Sachschaden von rund 1000 Euro waren die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagabend ereignete. Kurz vor 21 Uhr erfasste ein 59-Jähriger mit seinem Ford auf der Kreisstraße 3234 zwischen Neuler-Leinenfirst und Rosenberg-Hinterbrand ein die Straße querendes Reh. weiter
  • 913 Leser
POLIZEIBERICHT

Schlechter Scherz

Jagstzell. Unbekannte hoben zwei Warnbaken an einer Baustelle aus den Betonfüßen und stellten sie vor eine Haustüre in der Mühlstraße am Fahrbahnrand. Ein Autofahrer übersah am Sonntag gegen 2.35 Uhr einen der Warnbaken und überfuhr ihn. Dabei wurde der Vorderreifen seines Autos stark beschädigt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 400 weiter
  • 755 Leser

Sportheim in Stödtlen ist fertig

Neubau bietet den Vereinsmitgliedern viel Platz – Einweihung am Sonntag, 7. August
Ein richtiges Schmuckstück ist das neue Sportheim des SV/DJK Stödtlen geworden. Die erbrachte ehrenamtliche Arbeit war überwältigend. Nach knapp zehnmonatiger Bauzeit wird am Sonntag, 7. August, um 11.30 Uhr die Einweihung gefeiert. weiter
  • 871 Leser

Stiftung Haus Lindenhof ehrt langjährige Mitarbeiter

Zum Auftakt der Jubilarsehrung feierten die langjährigen Mitarbeiter der Stiftung Haus Lindenhof mit ihren Angehörigen und Mitarbeitern der Christophorus Werkstatt und des Förder- und Betreuungsbereich Martin von Porres zusammen mit Pfarrer Michael Windisch einen Gottesdienst in der Hauskapelle des Tagungshauses Schönenberg. Beim anschließenden Stehempfang weiter
  • 658 Leser

Studienzentrum stärken

SRH Fernhochschule will Ellwangen bekannter machen
Seit Anfang Juli ist Professor Dr. Ottmar Schneck Rektor und Geschäftsführer der SRH Fernhochschule Riedlingen. Mit Ellwangens Oberbürgermeister sprach er über die Zukunft des Standorts Ellwangen. weiter
  • 587 Leser

Viele Preise für soziales Engagement

Förderverein „Freunde der Ellwanger Gymnasien“ zeichnet Schüler an HG und PG aus
Der Förderverein „Freunde der Ellwanger Gymnasien“ (FDEG) würdigte zum Schuljahresende wieder herausragendes soziales Engagement von Schülern am Hariolf-Gymnasium (HG) und Peutinger-Gymnasium (PG). weiter
  • 839 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Ellwangen. Gegen 16.30 Uhr erfasste ein 55-Jähriger mit seinem Jeep auf der B 290 Höhe Rabenhof ein am Sonntagnachmittag die Fahrbahn querendes Reh. Am Fahrzeug des 55-Jährigen entstand Sachschaden von rund 1500 Euro; das Reh flüchtete nach dem Unfall in das angrenzende Gelände. weiter
  • 869 Leser

Chorwerkstatt macht gute Laune

Ein schönes lauschiges Plätzchen hatte sich die Chorwerkstatt Rindelbach (im Bild) für ihr Sommerfest ausgesucht. Auf dem unteren Pausenhof der Grundschule Rindelbach zwischen hohen Bäumen sorgte der Rindelbacher Chor unter Regie von Julia Strasser für gute Laune mit Liedern, wie John Lennons „Imagine“, Leonhard Cohens eindringlichem „Halleluja“ weiter
  • 531 Leser

Heimatmuseum ist geöffnet

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum ist am kommenden Sonntag, 7. August, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Besucher können sich auch die Sonderausstellung „Wintersport unterm Stuifen“ anschauen. Das Museumscafé hat an diesem Tag ebenfalls geöffnet. Die Vereinsmitglieder bewirten. weiter
  • 841 Leser
NACHRUF

Jürgen Frey

Lorch. Jürgen Frey, der lange Jahre dem Lorcher Gemeinderat angehörte, ist am Sonntag, 31. Juli, nach schwerer Krankheit verstorben. Frey war von 1980 bis 2004 Mitglied im Lorcher Gemeinderat. Von 1980 bis 1993 übernahm er das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden des Gutachterausschusses. In den Jahren zwischen 1993 und 2004 stand er an der Spitze weiter
  • 1498 Leser

Landschaftspflegeam Schönbergle

Waldstetten. Bei der Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins steht am kommenden Samstag, 6. August, die Landschaftspflege am Schönbergle auf dem Programm. Treffpunkt für alle Helfer ist an diesem Tag um 8 Uhr am Waldstetter Bauhof. Wer kann, sollte bitte Handschuhe und eine Astschere mitbringen. Ausweichtermin bei ungünstiger Witterung ist weiter
  • 698 Leser
ZUR PERSON

Ruth Schenker

Lorch. Ruth Schenker bekam bei einer außerordentlichen Sitzung des Lorcher evangelischen Kirchengemeinderats von Pfarrer Christof Messerschmidt das „Kess“-Zertifikat überreicht. „Kess“ ist ein Qualifizerungsangebot der württembergischen Landeskirche für Menschen, die ehrenamtlich unter anderem in der Seelsorge in einer Kirchengemeinde, weiter
  • 537 Leser

Wenn der Bürgermeister fehlt

Was die ehrenamtlichen Stellvertreter eines Gemeindechefs leisten müssen
Zwei Anläufe und viele Diskussionen waren nötig, um Heinz-Joachim Herzig zum zweiten stellvertretenden Bürgermeister Lorchs zu wählen. Ein Blick in die Gemeindeordnung und Beispiele aus Heubach, Spraitbach und Böbingen zeigen, was die stellvertretenden Bürgermeister zu tun haben. weiter
  • 620 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar rund ums Kind in Bopfingen

Das Basarteam der evangelischen Kirchengemeinde Oberdorf veranstaltet am Samstag, 24. September, von 13 bis 15 Uhr einen Markt in der Stauferhalle in Bopfingen. Kundennummer gibt es ab sofort unter Telefon (07362) 921038 und (07362) 923858 oder per E-Mail an Kinderbasar-Bopfingen@t-online.de. weiter
  • 518 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energetische Erstberatung in Neresheim

Am Dienstag, 9. August, bietet EnergiekompetenzOstalb in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Neresheim, Besprechungszimmer des Stadtbauamtes im EG, eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung weiter
  • 232 Leser

Härtsfeldgeister beim Ferienspaß

Führung für Kinder im Härtsfeldmuseum Neresheim – Basteln im alten Schulhaus
Die Härtsfeldgeister sind in diesem Jahr ein großes Thema in Neresheim. Zum Beispiel beim Musik-Open-Air der Härtsfeldschule. Die inhaltliche Basis zum Thema bildet die Ausstellung im Härtsfeldmuseum, die den Besuchern die Sagengestalten anschaulich näherbringt. Für die Kinder beim Ferienspaß ging es nach einer Führung zum Basteln ins alte Schulhaus. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Ipf-Cup beim TC Bopfingen

Der Tennisclub Bopfingen richtet von Freitag bis Sonntag, 5. bis 7. August, den 4. Ipf-Cup als offenes Leistungsklassen-Turnier auf seiner Tennisanlage aus. Neben den Wettbewerben Herren A & B wird auch in der Kategorie Damen A & B gespielt. Für die Bewirtung ist das Clubhaus geöffnet. weiter
  • 517 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Kirchheim

In der Turnhalle in Kirchheim ist am Sonntag, 18. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse der Krabbelgruppe Kirchheim. Verkauft werden kann Kinderbekleidung, Kommunion- oder Konfirmationskleidung, Kindermöbel und Spielsachen, Kinderwagen, Umstandsmode und mehr. Kundennummer gibt es ab sofort per Mail an Kinderbedarfsboerse.Kirchheim@gmx.de. weiter
  • 324 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kuchenfest mit Härtsfeldchor

Der Liederkranz Neresheim lädt am Sonntag, 7. August, ab 13.30 Uhr zum traditionellen Kuchenfest im Kirchengärtle der evangelischen Kirchengemeinde Neresheim ein. Um 14.30 Uhr singt die Härtsfeldchorgemeinschaft. weiter
  • 313 Leser

Teddybärentag im Bahnmuseum

Nördlingen. Zum 15. Mal findet am Sonntag, 14. August, von 10 bis 17 Uhr der Rieser Teddybärentag im Bayrischen Eisenbahnmuseum in Nördlingen statt. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt, wenn sie in Begleitung eines Erwachsenen kommen und einen Teddybären mitbringen. An diesem Tag gibt es kindgerechte Führungen, eine Fahrzeugschau rund um die Drehscheibe weiter
  • 783 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahranfänger baut Unfall

Oberkochen. Ein Fahranfänger ist am Sonntag an der Autobahnanschlussstelle Aalen/Oberkochen leicht verletzt worden. Der 18-Jährige wollte die A 7 verlassen, war aber für die regennasse Straße laut Polizei zu schnell. Sein Toyota kam links von der Fahrbahn, prallte gegen zwei Verkehrszeichen und riss sie aus ihren Betonsockeln. Der 18-Jährige wurde weiter
  • 917 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Jahresrechnung

Der Gemeinderat hat die Jahresrechnung 2015 für die Beteiligung der Gemeinde Essingen am Familien- und Sozialpass der Stadt Aalen gebilligt. Fürs vergangene Jahr sind Kosten in Höhe von 8380 Euro entstanden. Im Haushaltsplan 2016 sind 11 000 Euro veranschlagt. weiter
  • 2
  • 884 Leser

Kalk aus der Luft gegen sauren Waldboden

Im Wald südwestlich von Oberkochen ist in den vergangenen Tagen Kalk mit einem Helikopter ausgebracht worden, wohl um der Versauerung des Waldbodens entgegenzuwirken. SchwäPo-Leser Lauric Weber ist der Schnappschuss gelungen. weiter
  • 973 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Neubesetzung in Essingen

Durch das Ausscheiden von Hans Wiedmann musste der Gemeinderat über die Neubesetzung der Ausschüsse entscheiden. Markus Beyeler wird Mitglied des Verwaltungsausschusses und des Umlegungsausschusses. Außerdem übernimmt er diverse Stellvertreterposten, zum Beispiel im Beirat der Musikschule und des Pflegewohnhauses. weiter
  • 875 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Parkschule

Für die vier neuen Klassenräume, die im zweiten Bauabschnitt der Erweiterung der Parkschule entstehen, sowie für zwei Klassenräume im ersten Bauabschnitt der Parkschulerweiterung hat der Gemeinderat die Finanzierung der EDV-Ausstattung zum Gesamtpreis von 33524 Euro genehmigt. Der Auftrag wurde an die Firma Ostalb IT in Aalen vergeben. ls weiter
  • 910 Leser

Spiel und Spaß an der Hammerschmiede

Abtsgmünd ist wieder die Hochburg für Ferienfreizeiten. Zimmerbergmühle, Campingplatz Hammerschmiede, Ferientagheim Leinroden, Jugendheim Rottal, Klexwerkstatt in Laubach, Zeltlager in Untergröningen und Kinderferienprogramm der Gemeinde: Überall werden tolle Angebote für Kinder organisiert. Davon überzeugten sich jetzt Bürgermeister Armin Kiemel, Ortsvorsteher weiter
  • 650 Leser

Spielstraße im Amselweg?

Essingen. Der Amselweg ist ein Nadelöhr. Die fünf Meter breite Straße soll für 459 000 Euro zur Mischverkehrsfläche ohne Gehweg umgestaltet werden. Essingens Bürgermeister Wolfgang Hofer und Ulrich Haag vom Büro Stadtplaningenieure stellten das Konzept im Gemeinderat vor. Für gut wurde befunden, dass Fußgängerbereich und fahrender Verkehr künftig weiter
  • 695 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Unteres Dorf

Die Gemeinde setzt die Sanierungsmaßnahmen Essingen III im Unteren Dorf fort, wo städtebauliche Missstände behoben werden sollen. Vier Maßnahmen werden mit insgesamt 42 852 Euro bezuschusst. Die Gemeinde war 2014 ins Landessanierungsprogramm aufgenommen worden. weiter
  • 897 Leser

Verzicht auf Bahnbrücke beim Talhof

Einstimmige Entscheidung
Einstimmig hat der Essinger Gemeinderat beschlossen, auf eine Bahnbrücke beim Talhof zu verzichten. Abzüglich der Landeszuschüsse hätte sich die Gemeinde mit rund 243 000 Euro an den Gesamtkosten von 1,36 Millionen am Bau beteiligen müssen. weiter
  • 678 Leser

Zuschuss für den Kirchturm

Hüttlingen. Der Gemeinderat Hüttlingen hat zugestimmt, für die Sanierung des Kirchturms der Heilig-Kreuz-Kirche einen Zuschuss zu gewähren. Die bürgerliche Gemeinde will 15 Prozent der Kosten übernehmen. Das heißt die Kirchengemeinde bekommt 37 500 Euro. Die Gesamtkosten werden auf 250 000 Euro geschätzt. Bis Oktober sollen die Arbeiten abgeschlossen weiter
  • 881 Leser

WIR GRATULIEREN

AmMontagAalen-Unterkochen. Ilse Bodenmüller, Kellersteige 4, zum 70. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Alfons Hug, Arnold-Böcklin-Str. 11, zum 70. Geburtstag.Bopfingen. Karl Wohlfrom, Brahmsweg 6, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Johanna Uhl, Untere Espenstr. 2, zum 85. Geburtstag.Ellwangen. Barbara Szabo, Benzstr. 4, zum 70. Geburtstag.Lauchheim. weiter
  • 603 Leser
Tagestipp

Das Werk von Paula Fox

Elisabeth Juwig stellt heute um 17 Uhr im Rahmen des Literaturtreffs in der Stadtbibliothek das Werk der amerikanischen Autorin Paula Fox vor. Fox ist inzwischen 93 Jahre alt und eine der größten Autorinnen der gegenwärtigen amerikanischen Literatur. Mittlerweile hat sie sechs Romane, zwei autobiografische Erinnerungsbände, 23 Bücher für Kinder und weiter
  • 693 Leser

Vorverkauf fürs Glenn Miller Orchestra

Mit seinem neuem Programm „It´s Glenn Miller Time“ gastiert das Glenn Miller Orchestra unter Leitung von Wil Salden am 14. März ab 20 Uhr in der Stadthalle in Aalen. Der Kartenvorverkauf hat inzwischen begonnen. weiter
  • 676 Leser

Monteverdi für Ohr und Auge

EKM in der Augustinuskirche: Ensemble La Venexiana präsentiert die Marienvesper
Welche Klangfülle und Opulenz! Das Ensemble La Venexiana aus Bologna brachte die Marienvesper von Claudio Monteverdi zur Aufführung – und beeindruckte die große Zuhörerschaft in der Augustinuskirche tief. weiter
  • 945 Leser

Rüstungskritik auf dem Marktplatz

Oberbürgermeister Arnold begrüßt Friedensaktivisten auf ihrer Aktionstour nach Ramstein
Um gegen den Einsatz von Drohnen als Waffe zu demonstrieren, sind rund 40 Friedensaktivisten derzeit mit dem Fahrrad in Süddeutschland unterwegs. Am Montagabend machten sie in Schwäbisch Gmünd Station.Schwäbisch Gmünd. Oberbürgermeister Richard Arnold empfing die Gruppe in seiner Funktion als Mitglied der globalen Organisation „Mayors for peace“ weiter
  • 3
  • 881 Leser

Tag eins in der „Ostalb City“

130 Kinder und 30 Betreuer beginnen die Ferien mit eigener Spielstadt auf dem Greutplatz
Der Countdown lief am Montagmorgen auf dem Greutplatz: Um neun Uhr zählte der städtische Radiomoderator von zehn auf null und eröffnete damit die sechste Kinderspielstadt „Ostalb City“. 130 Kinder und 30 Betreuer wirtschaften bis Freitag, 12. August, zwei Wochen lang in ihrem eigenen Mikrokosmos. Ein Rundgang. weiter

Zusammen 38 Kilo abgespeckt

Geschäftsführerin und Qualitymanager aus Gaildorf machen mit beim Beziehungsexperiment
Für beide war es ein spannendes Experiment. Und beide denken an Fortsetzung. In zweifacher Hinsicht: Fortsetzen wollen Tara und Yasin nicht nur ihre erfolgreiche Abnehmstrategie, sondern auch ihre Beziehung. Die beiden planen ein zweites Kind. weiter

Neue Ohrwürmer aus Böhmen

Moderne Musik beim EKM: Philharmonischer Chor Brünn in der Wallfahrtskirche Hohenstadt
Die Böhmen haben Musik im Blut. Dvorák und Smetana haben Ohrwürmer für die Ewigkeit geschrieben. Ihre musikalischen Nachfahren sind aus dem gleichen Holz geschnitzt. Die Zuhörer des EKM-Konzerts mit dem Tschechischen Philharmonischen Chor Brünn in der ausverkauften Wallfahrtskirche Hohenstadt haben es mit großem Beifall dankbar registriert. weiter

Zu Scherzen aufgelegt

EKM mal anders: Tuba und Harfe in der Johanniskirche
Warum eigentlich nicht Tuba und Harfe kombinieren? In ihrem Programm „Why not?“ präsentierten Andreas Martin Hofmeir und Andreas Mildner Originalstücke und Arrangements für das ungewöhnliche Duo, gewürzt mit trockenem Humor. weiter
  • 971 Leser

Im verdienten Ruhestand

An der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule verabschiedet
Das Kollegium der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule wandelt sich mit einem enormen Tempo. Sechs geschätzte Kolleginnen und Kollegen wurden nun in der Gesamtlehrerkonferenz am letzten Schultag verabschiedet.Schwäbisch Gmünd. Rita Grau studierte an der BPH Stuttgart Hauswirtschaft, Textiles Werken und Biologie. An der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule personifizierte weiter
  • 597 Leser

Oldtimer und Musik

Gartenfest der Bosch-AS Rentnergemeinschaft mit Überraschungen
Die Rentnergemeinschaft der Bosch Automotive Steering Schwäbisch Gmünd veranstaltete ihr 41. Gartenfest – bereits zum zweiten Mal unter diesem „neuen“ Namen. weiter
  • 506 Leser
Einen „Rüstungs- und Militäratlas Ostalb“ gibt’s online auf www.ruestung-ostalb.pressehuette.de. weiter
  • 887 Leser

355 steile Stufen zum Sendemast

Sommerserie Ostalb-Rekorde: Der Fernsehturm auf dem Braunenberg beheimatet die längste Treppe
355 steile Stufen hinaufsteigen? „Das schaffe ich ganz geruhsam in zehn Minuten. Wenn es sein muss, auch in fünf“, sagt Matthias Gallas. Der Elektrotechniker muss regelmäßig die Treppe überwinden, die gewiss die längste im Ostalbkreis ist: im Inneren des Fernsehturms auf dem Braunenberg. weiter

Auf der Suche nach der größten Band

Für die Sommerserie „Ostalb-Rekorde“ hat die Redaktion zum Einsendeschluss im Juli ganz viele Tipps von Leserinnen und Lesern bekommen. Dafür herzlichen Dank. Mit Ausnahme eines der sieben gefragten Extreme ist die Rekorde-Redaktion auch inzwischen fündig geworden. weiter
  • 773 Leser

Der Ostalb-Rekorde-Sommer

Die Serie „Ostalb-Rekorde“ erscheint auch in den kommenden Wochen immer dienstags auf der Ostalb-Seite dieser Zeitung. Die Folgen:1. die längste Treppe,2. der höchste Berg,3. das älteste Familienunternehmen,4. der dickste Baum,5. das tiefste Loch,6. die kleinste Kneipe,7. die größte Band. weiter
  • 1261 Leser

Radeln für Frieden und Abrüstung

Große Fahrradtour nach Ramstein mit Halt in Oberkochen, Unterkochen und Aalen
Auf Achse für Frieden und Abrüstung: Mit dem Motto radeln derzeit etwa 30 Jugendliche und Erwachsene durch den Ostalbkreis. Insgesamt 470 Kilometer wollen sie bis Sonntag zurücklegen. Sie halten an Orten, in denen Rüstungsproduktion stattfindet: zum Beispiel bei Airbus DS in Oberkochen und bei RUD in Unterkochen. weiter

Jetzt fehlen nur noch die Kinder

Rund 50 Helfer sorgen dafür, dass bis zur Eröffnung von Kidstown am Dienstag alles fertig ist
Sie schleppen Bierbänke. Sie schrauben Plakate fest. Sie wuseln hin und wuseln her. Rund 50 Helfer werkeln am Montag in der Heubacher Stellung. Sie bereiten den Boden für „Kidstown“. Am Dienstag geht’s los. weiter

Keßler wird Schulleiterin von St. Loreto

In Aalen und Ellwangen
Die katholische Gemeindereferentin Angelika Keßler wird Schulleiterin der katholischen Fachschule für Sozialpädagogik in Aalen und Ellwangen, St. Loreto. Damit beendet die Kindergartenbeauftragte Spekulationen um ihren Wechsel. weiter
  • 1397 Leser

„In jedem Winkel ein Schinkel“

Abwechslungsreiche Studienfahrt der Kursstufe des Rosenstein-Gymnasiums nach Berlin
Berlin ist nicht nur die Hauptstadt Deutschlands und Mittelpunkt der deutschen Politik. Sie ist auch eine Stadt voller Geschichte, die ihresgleichen sucht. Begleitet von Lehrkräften brach die Jahrgangsstufe 1 des Rosenstein-Gymnasiums auf in Richtung Bundeshauptstadt. weiter
  • 763 Leser

Oettinger trifft Delegation aus Region

IHK Ostwürttemberg und Wirtschaftsvertreter tauschen sich bei der EU-Kommission zu digitalen Themen aus
EU-Kommissar Günther Oettinger nahm sich für eine achtköpfige Delegation der IHK Ostwürttemberg in Brüssel viel Zeit. Ziel der Gespräche war, die Digitale Agenda der EU sowie Fördermöglichkeiten kennenzulernen. Die Mitglieder der Reisegruppe wollen daraus Schlüsse für die Region ziehen – und Themen anschieben. weiter
  • 1725 Leser

24 Stunden in vier Etappen

Besondere Herausforderung für Wanderer der FFW Rehnenhof-Wetzgau
Es ist keine Disziplin bei der Olympiade. Dennoch galt das olympische Motto: Dabei sein ist alles. Und getreu diesem Leitspruch machten sich Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Rehnenhof-Wetzgau auf eine Strecke, die sie für eine 24-Stunden-Wanderung ausgewählt hatten.Schwäbisch Gmünd. Es war bereits das zweite Mal, dass sich Wanderfreunde der Abteilung weiter
  • 676 Leser

Abschlüsse an der Freien Evangelischen Schule

Zwölf Werkrealschüler Klasse 9 sowie 14 Realschüler Klasse 10 der Freien Evangelischen Schule Lindach wurden nach erfolgreich absolviertem Schulabschluss feierlich entlassen. Nach einer Dankesrede von Elternvertreter erinnerte Schulleiterin Jannine Eichhofer an die Herausforderungen der Zukunft. Dann folgte die Übergabe der Zeugnisse, Belobigungen und weiter
  • 443 Leser

Amsterdam und Rotterdam erkundet

Eine Gruppe der Jahrgangsstufe 1 des Wirtschaftsgymnasiums besuchte im Rahmen einer Studienfahrt mit 22 Schülerinnen und Schülern sowie zwei Begleitlehrerinnen die Hauptstadt der Niederlande – Amsterdam. Zunächst erlebten sie die Stadt bei einer abenteuerlichen, englisch geführten Sightseeing-Tour mit dem Fahrrad. Danach bekam die Gruppe Einblicke weiter
  • 644 Leser

Auszeichnungen für besondere Leistungen am HBG

Am letzten Schultag fanden am Hans-Baldung-Gymnasium die Ehrungen für besondere Leistungen zum Wohle der Schulgemeinschaft statt. Mit einem Eisgutschein sind 180 Schüler für ihr Engagement belohnt worden. Dabei handelte es sich um soziales Engagement, so wurden Schulsanitäter, Konfliktlotsen, Jugendbegleiter, Hausaufgabenbetreuer und die am Erasmus+Projekt weiter
  • 564 Leser

Fesselndes Theater

Waldorfschule: „Einer flog über das Kuckucksnest“
Mit der Bühnenadaption des Romans „Einer flog über das Kuckucksnest“ fesselten die Schüler der 12. Klasse der Freien Waldorfschule ihr Publikum.Schwäbisch Gmünd. Nach der anstrengenden Prüfungszeit zur Fachhochschulreife geht es direkt über in die intensive Probenzeit. In diesem Jahr wählten die Schüler das Stück „Einer flog über das weiter
  • 694 Leser

Roboter in Eigenbau

Erster Robotik-Seminarkurs am HBG erfolgreich
Der erste Robotik-Seminarkurs des HBG stellte seine Ergebnisse den prüfenden Lehrern in der EULE vor. Mit Unterstützung von Florian Wengert, Mitarbeiter der EULE, konnten Tobias Schröder, Thomas Ströbele und Noah Wahl ein System aus drei eigenständigen Robotern aufbauen, die über Sensoren miteinander kommunizieren und gemeinsam einen Arbeitsprozess weiter
  • 572 Leser

Süddeutsche Meister Hip Hop: Lets funk crew

Medaille für alle Starter des Lets dance Tanzstudios Annette Scheuvens – Qualifikation für Deutsche Meisterschaft
Gold, Silber oder Bronze holten alle startenden Gruppen und Formationen des Lets dance Tanzstudios Annette Scheuvens bei der Süddeutschen Meisterschaft DTHO in Bad Urach. Und die Lets funk crew darf zur Deutschen Meisterschaft. weiter
  • 753 Leser

Die Poesie der Gegensätze

Begeisterung bei Auftritt des Vocalconsort Berlin und dem Ensemble Zefiro Torna
Für das diesjährige Festival-Thema „Als Mann und Frau“ ein Muss: Vertonungen des Hoheliedes. Es hätte ein glattes, kultiviertes Konzert mit abendländischer Musik werden können – doch arabischer Gesang, Lyrik und Tanz „störten“ die langweilige Geschliffenheit. weiter
  • 741 Leser

Der Siegerballon flog 303 Kilometer weit

Beim Wasseralfinger Kinderfest gab es einen Luftballonwettbewerb, organisiert vom Bezirksamt Wasseralfingen und der Braunenbergschule. Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen stiegen 600 blaue und gelbe Ballone in den wolkenlosen Himmel am Spieselsandplatz. Der Siegerballon flog nach Beunu in die Nähe von Leipzig – 303 Flugkilometer weiter
  • 1192 Leser

5000 Euro für Fahrzeug des Tafelladens

Mit einer Spende in Höhe von 5000 Euro hat die VR-Bank Aalen maßgeblich die Anschaffung eines neuen Kühlautos für den Kocherladen in Aalen finanziert. Der Vorstandssprecher der VR-Bank Aalen Hans-Peter Weber (2. v. l.) überreichte gemeinsam mit Andreas Holz (l.), dem Leiter der Geschäftsstelle Essingen den symbolischen Spendenscheck an Pfarrer Bernhard weiter
  • 1017 Leser

Mini-Lager mit maximalem Spaß

Jugendliche bekommen im Ministrantenzeltlager auf dem Wagnershof jede Menge geboten
Für Franziska, Pauline und Tessa ist es das erste Mal. Die drei Zehnjährigen besuchen seit einigen Tagen das Ministrantenzeltlager auf dem Wagnershof bei Neunheim – gemeinsam mit 162 anderen Kindern zwischen neun und 15 Jahren. Ihr Fazit fällt rundum positiv aus, dabei ist das Zeltlager noch nicht zu Ende. weiter

Baustopp für Lagezentrum am Polizeipräsidium

MdL Andreas Stoch übt Kritik
Eigentlich sollte bereits am 8. Juni Spatenstich gewesen sein für den Bau des 8,6 Millionen Euro teuren Führungs- und Lagezentrums am Polizeipräsidium Aalen. Jetzt wird bekannt, dass die neue Landesregierung einen Baustopp verhängt hat. Das veranlasst den Heidenheimer SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Stoch zu heftiger Kritik. weiter
  • 1069 Leser

Eröffnung von TK Maxx wird vorbereitet

Das ist der Grund für die Bauarbeiten in der Mercatura-Tiefgarage – Eigentümer Hochtief will Mercatura verkaufen
Bereits fünf Jahre nach der Eröffnung von Mercatura eine mehrwöchige Baustelle in der Tiefgarage. Sanierungsarbeiten? „Nein“, stellt Jochen Kuppinger, Niederlassungsleiter der Hochtief Projektentwicklung Stuttgart, klar. Die Arbeiten seien dem Einbau von Aufzug und Rolltreppe in die künftige Ladenfläche von TK Maxx geschuldet. Eröffnung weiter

Doch noch ein Teich für die Gartenschau

Gemeinderat ist für den Weiher und gegen den Remssteg
Die Remstalgartenschau wirf ihre Schatten voraus. Viel Lob gab es jetzt im Gemeinderat für den Vorentwurf des Planungsbüros Planstatt Senner, der im Herbst als Entwurf auf dem Tisch liegen soll – inklusive Kostenschätzung. weiter
  • 704 Leser

Verdiente Kollegen verabschiedet

Am Peutinger Gymnasium
Am Peutinger Gymnasium wurden prägende Lehrerkollegen in den Ruhestand verabschiedet beziehungsweise haben aus familiären Gründen die Schule verlassen. weiter
  • 1091 Leser

„Ostalb Spitzbuaba“ sagen Ade

Zünftige Blasmusik trifft auf internationale Braukunst und Lauchheimer Gastfreundschaft
Berliner Weiße, italienische Birra oder spanische Cervezza: Der Musikverein Stadtkapelle Lauchheim hat bei seiner internationalen Bierprobe allerlei bernsteinfarbige Getränke mit vollmundigem Aroma zu bieten. Dazu eine jugendlich charmante Blaskapelle, für die es der letzte Auftritt sein sollte. weiter

Ein Nest voll „schräger Vögel“

Aalener Töpfergruppe trifft sich seit fünf Jahren jeden Mittwoch im Haus der Jugend
Schräg, schräger, die „schrägen Vögel“. Zehn Damen treffen sich jeden Mittwoch im Haus der Jugend in Aalen, um zu töpfern. Dabei entsteht nicht nur plastisches Federvieh, sondern auch Fische und Katzen. Und launige wie humorvolle Gespräche gibt es sowieso jedes Mal. weiter

Per Fahrrad zum Castel del Monte

Heubach/Andria. Die Staufer haben ihn schon immer fasziniert, als Kind hat er das von Stauferkaiser Friedrich II. erbaute  Castel del Monte gemalt. Nun hat der frühere Heubacher Bürgermeister und Gmünder SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier die berühmte und mystische Burg  im Südosten Italiens auf dem Gebiet der

weiter
  • 4
  • 3390 Leser

Tennisclub feiert 40. Geburtstag

Ehrungen und Vereinsmeierei im besten Sinne beim Jubiläumsfest auf der Waldstetter Anlage
Das 40-jähriges Bestehen des Tennisclubs Waldstetten feierten Mitglieder und Freunde des Vereins in einem großen Festzelt bei den Tennisplätzen am Wochenende. Mit Freundschaftsspielen begann das Jubiläum. weiter
  • 905 Leser

Auf Spurensuche im Steinteppich

Archäologiestudenten fahnden auf dem Ipf nach Anhaltspunkten für eine uralte Mauerstruktur
Ein Zelt steht am Ostfuß des Ipfs in Bopfingen. Die Sonne brennt auf temporäre Gebilde. Unter dem Dach sind sieben Personen beschäftigt. Emsig kratzen sie mit Spachteln Erdschicht für Erdschicht ab. Eine schweißtreibende Arbeit, die die Studenten der Goethe-Universität dort durchführen. Ihr Ziel: Anhaltspunkte für eine uralte Mauerstruktur zu finden. weiter

Steinerne Zeitzeugen

Sommerserie – Stadtführungen (1): „Stadtmauer und Türme“
Bei der Stadtführung „Stadtmauer und Türme“ taucht der Zuhörer tief in die Geschichte Gmünds ein und ist doch auch dem Treiben der Stadt fantastisch entrückt. Ohne sich in die Lüfte zu erheben, hat man Gmünd aus beinahe allen Himmelsrichtungen aus der Vogelperspektive im Blick. Es ist eine bei Gästen aus nah und fern beliebte Tour de Gmünd. weiter
  • 824 Leser

Traum einer lauen Sommernacht

Die Stuttgarter Saloniker spielen vor 500 Besuchern am Kressbachsee Wassermusik mit Feuerwerk
Beim dritten Seenachtskonzert der Stuttgarter Saloniker am Sonntagabend am Kressbachsee blieben die Musiker dem unruhigen Wetter Tribut zollend lieber an Land. Die Atmosphäre bei Picknick zu Wassermusik aus drei Jahrhunderten zauberte trotzdem einen perfekten, romantischen Sommerabend. weiter

Schlechter Scherz

Autoreifen beschädigt
Unbekannte haben zwei Warnbaken aus den Betonfüßen gehoben und vor einer Haustüre abgestellt. Ein Fahrer übersah eine Bake und fuhr darüber. Dabei wurde ein Reifen stark beschädigt. Die Polizei sucht nach Hinweisen auf die Täter. weiter
  • 2843 Leser

Mann auf Parkplatz verprügelt

31-Jähriger durch Schläge verletzt
Die Polizei sucht mehrere Unbekannte, die einen Mann auf einem Parkplatz unvermittelt angegriffen haben. Er wurde durch Schläge im Gesicht und am Rücken verletzt. Ein Täter versuchte noch, sein Opfer auszurauben. Dank heftiger Gegenwehr ließ der Täter aber von dem Mann ab und flüchtete mit den anderen Männern. weiter
  • 4
  • 6330 Leser

Motorradfahrer rutscht unter Auto

Auffahrunfall aus Unachtsamkeit
Ein Motorradfahrer erkannte zu spät, dass ein Auto vor einem Zebrastreifen anhalten musste und bremste zu stark ab. Er stürzte vom Motorrad und rutschte unter das Auto. weiter
  • 2586 Leser

Leichtkraftradlenker erschrickt und stürzt

Fahrer und Sozius leicht verletzt
Ein Fahrer eines Leichtkraftrades erschrak wegen Passanten und bremste daraufhin zu stark ab. Er verlor die Konrolle über das Fahrzeug und stürzte mit seinem Sozius auf die Straße. Beide Männer wurden leicht verletzt. weiter
  • 2441 Leser

Holzstapel durch Glut entzündet

1000 Euro Schaden bei Brand
Ein Mann hatte nach dem Grillen die Asche an einem Holzstapel abgelagert. Die Glut war wohl nicht vollständig abgelöscht, deshalb geriet das Holz in Brand. Die Feuerwehr musste mit vier Fahrzeugen und 16 Mann ausrücken. weiter
  • 3187 Leser

Zeugenaufruf der Polizei

Lebensgefährlich verletztes Kind
Zu dem Unfall auf einem Parkplatz in Gaildorf, bei dem ein 6-jähriges Kind von einem Lkw überrollt und lebensgefährlich verletzt wurde, sucht die Polizei dringend Zeugen. weiter
  • 3183 Leser

Fahrerin verweigert Alkoholtest

Aalen. Im Rahmen einer routinemäßigen Verkehrskontrolle hat die Polizei  am Sonntagnachmittag  in Aalenin der Bahnhofstraße   eine 69-jährige Autofahrerin angehalten. Ihren Führerschein konnte die Dame nicht vorzeigen, übergab jedoch stattdessen den ihres Mannes. Da bei der Frau Alkoholgeruch wahrgenommen

weiter
  • 831 Leser

Fahrer prallt gegen Verkehrzeichen

Leicht verletzt beim Ausfahren aus der Autobahn
Ein 18-Jähriger fuhr mit seinem Auto zu schnell auf der regennassen Fahrbahn. An der Ausfahrt kam er von der Straße ab, prallte gegen zwei Verkehrszeichen und riss diese aus den Betonsockeln. Er wurde dabei leicht verletzt. weiter
  • 1953 Leser

Hasen ausgewichen

13 000 Euro Sachschaden
Ein Autofahrer wollte einem Hasen ausweichen, der die Fahrbahn querte. Er schleuderte über die Straße und gegen die Leitplanken. Verletzt wurde weder der Fahrer noch das Tier. weiter
  • 3
  • 2342 Leser

Fahrerin verweigert Alkoholtest

Frau zeigt Führerschein des Mannes vor
Eine 69-jährige Fahrerin wurde routinemäßig von der Polizei kontrolliert. Ihren Führerschein hatte sie nicht dabei, stattdessen zeigte sie den ihres Mannes vor. Einen Alkoholtest wollte sie nicht durchführen, da sie noch fahren müsse. Der wurde trotzdem durchgeführt und fiel positiv aus. weiter

The Hooters sind völlig losgelöst

Die zehnte Auflage des „Gruaba-Rock-Festivals“ war bereits im Vorfeld komplett ausverkauft
Seit 2007 veranstaltet die Dorfjugend von Neuler alljährlich in einer ehemaligen Sandgrube das „Gruba-Rock-Festival“. Beim „10. Gruaba-Rock“ brachten „The Hooters“ das Publikum in Wallung. Das Festival war bereits Wochen vorher ausverkauft. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kuchenfest mit Härtsfeldchor

Der Liederkranz Neresheim lädt am Sonntag, 7. August, ab 13.30 Uhr zum Kuchenfest im Kirchengärtle der evangelischen Kirchengemeinde Neresheim ein. Um 14.30 Uhr singt die Härtsfeldchorgemeinschaft mit Sängerinnen und Sängern aus Elchingen, Stetten, Großkuchen und Ohmenheim. weiter
  • 420 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Grillnachmittag statt Sonntagscafe

In der Essinger Seniorenbegegnungsstätte bleibt das Sonntagscafe am 31. Juli geschlossen. Stattdessen wird am Montag, 1. August, ab 17 Uhr gegrillt. Salatspenden sind willkommen. weiter
  • 509 Leser

Regionalsport (11)

Besser als im Vorjahr sein

Fußball, Waldstetter Camp: Über 75 Kinder starten wieder in eine Woche Fußballtraining
Trainieren wie die Profis: Das ist schon seit jeher das Ziel des Waldstetter Fußballcamps unter Leitung von Norbert Stippel. Dazu galt es gleich am ersten Tag zwei Tests aus dem Profilager zu absolvieren, eine Ernährungsberatung mit der AOK sowie ein Sprinttest für das Leistungsdiagramm. weiter

Erfolgreicher Wettkampf der TSG Lorch

Turnen, Landesturnfest in Ulm: Celine Huttelmaier wird 14.
In Ulm fand vergangene Woche das Landesturnfest statt. Angetreten wurde im deutschen Sechskampf, bei dem die Turnerinnen an Sprung, Boden und Barren ihre Kürübungen präsentierten. Ebenfalls absolvierten die Mädchen die Disziplinen Weitsprung, Weitwurf und Sprint. Von der TSG Lorch traten in Ulm drei Turnerinnen an. Celine Huttelmaier erreichte dabei weiter
  • 524 Leser

Kindheitstraum geht in Erfüllung

Handball, Olympische Spiele: Kai Häfner möchte mit Medaille aus Rio zurückkehren
Kai Häfner lebt seinen Traum: Der Gmünder Handballer spielt für Deutschland bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro. „Als Europameister ist man auch Mitfavorit“, sagt der 27-Jährige im Interview. Zudem sprach er mit unserer Redaktion über seine Verletzung, die veränderte Mannschaft und verschobene Flitterwochen. weiter
  • 685 Leser

Trotz Regen ein gelungenes Turnier

Fußball, Gerümpelturnier
Das Fußball-Gerümpelturnier des TV Wißgoldingen war trotz des schlechten Wetters ein voller Erfolg. Den Turniersieg sicherte sich die Hobbykicker der Kellerfreunde Nenningen. weiter
  • 519 Leser

Vera und Barbara Oettinger holen je eine Goldmedaille

Turnen, Landesturnfest in Ulm: Die beiden Lorcherinnen dominieren ihre Altersklassen
Gold – und das gleich im Doppelpack. Das Duo Vera und Barbara Oettinger aus Lorch ging beim Landesturnfest in Ulm an den Start und kam mit zwei Goldmedaillen im Gepäck zurück. Vera Oettinger gewann bei den Frauen 20+ und verteidigte ihren Titel damit erneut. Bei hervorragenden äußeren Bedingungen absolvierte die junge vielseitige Athletin Vera weiter
  • 713 Leser

Vollmann schützt seine Offensive

Fußball, 3. Liga: Trainer des VfR Aalen lobt die Defensivarbeit – Preißinger erleidet Kapselanriss
Es war ein Auftakt nach Maß. Und trotzdem ist Peter Vollmann nach dem ersten Sieg im ersten Spiel weit davon entfernt, von einem guten Start zu sprechen. „Dazu ist es noch viel zu früh“, sagt der Trainer des VfR Aalen, der einige Schwachstellen ausgemacht hat. Wobei er auch sagt: „Ich bin von keinem Spieler enttäuscht.“ weiter
  • 630 Leser

Wagners haben Nase vorne

Reiten: Vielseitigkeitsreiter küren Kreismeister in Ruppertshofen – Turnier auf sehr gutem Niveau
Nach zweijähriger Unterbrechung, während der die Kreismeister auf Turnieren außerhalb des Ostalbkreises ermittelt werden mussten, fand auf dem Deschenhof in Ruppertshofen wieder ein Vielseitigkeitsturnier mit Spring- und Geländeprüfungen statt. Im Finale der Otalb-Kids-Tour sicherte sich Leonora-Sophie Wagner den Titel. weiter
  • 725 Leser

Gmünder Nachwuchs mit gutem Auftakt

Klettern, Kids Cup
Für den Kletternachwuchs wird eine eigene, altersgerechte Wettkampfreihe angeboten – der Kids-Cup. Am vergangenen Sonntag fand in der Kletterhalle in Aalen der Auftakt zu dieser Wettkampfserie statt. Erfolgreich am Start war auch ein Nachwuchsteam der DAV Sektion Gmünd mit acht Sportkletterern. weiter
  • 493 Leser

Keller und Nägele werfen am Schnellsten

Handball, 10. Wißgoldinger Handballturnier: Spannende Turnierduelle und Wurf-Geschwindigkeitsmessung
Zum zehnten Mal fand an diesem Wochenende das Wißgoldinger Handballturnier statt. Neben den Turnieren der Frauen und Männer sorgte eine Geschwindigkeitsmessanlage für Torwürfe, für einen weiteren sportlichen Anreiz. weiter
  • 801 Leser

Pokal-Partien der Frauen stehen fest

Fußball, Bezirkspokal Frauen
Beim DJK SV Stödtlen wurden am Sonntag auch die Bezirkspokalspiele der Frauen ausgelost. Die erste Runde wird am Mittwoch, 5. Oktober ausgespielt. Bereits am Sonntag, 28. August müssen Landesligist Ruppertshofen und Regionenligist Ellwangen im Verbandspokal ran. weiter
  • 698 Leser

Stoll und List gewinnen Mixed-Turnier

Badminton
Zum Abschluss der Saison veranstaltete die Badmintonabteilung der TSF Gschwend ein Doppel-Mixed-Turnier. Nach sechs Spielrunden waren es Sophia Stoll und Bernd List, die sich als Turniersieger krönten. weiter
  • 504 Leser

Überregional (48)

„Killer Queen“ doppelt erfolgreich

Boxerin Susi Kentikian verteidigt WM-Titel – Erster Kampf in Eigenregie
Bei ihrer in Eigenregie veranstalteten Titelverteidigung präsentierte sich Fliegengewichts-Weltmeisterin Susi Kentikian so stark wie schon lange nicht mehr. weiter
  • 506 Leser

„Nicht von Angst leiten lassen“

Kretschmann mahnt zu Besonnenheit
Die jüngsten Anschläge und Amokläufe lösen Entsetzen aus. Ministerpräsident Kretschmann mahnt, sich nicht verrückt zu machen. weiter
  • 307 Leser

„Wir tun unser Bestes“

Olympia-Chaos: IOC-Chef weist Vorwürfe zurück und bittet um Verständnis
Erster Auftritt in Rio de Janeiro: IOC-Präsident Thomas Bach bleibt bei seiner Linie, sieht sich im Recht und attackiert die Welt-Anti-Doping-Agentur. weiter
  • 444 Leser

Aspach punktet, Aalen siegt

3. Liga: Württembergische Klubs präsentieren sich kampfstark
Der Auftakt der beiden württembergischen Vertreter in der dritten Fußball-Liga kann sich sehen lassen. Aalen und Großaspach blieben ungeschlagen. weiter
  • 473 Leser

Auch auf der Bühne magisch

Umjubelte Premiere in London: „Harry Potter and the Cursed Child“
Lässt sich der Erfolg der Romane und Filme auch auf die Bühne bringen? Ja. Das zeigt die Premiere von „Harry Potter and the Cursed Child“ in London. weiter
  • 524 Leser

Aufruf zu mehr Menschlichkeit

München trauert um die neun Opfer des Attentats
Erschüttert und mit viel Pathos gedenkt die bayerische Metropole der neun Opfer des Attentats. Nur einer redet Klartext zum Thema Rechtsextremismus. weiter
  • 538 Leser

Bayerischer Irrweg

Wie sich die Bilder gleichen: CSU-Chef Horst Seehofer steht in bayerischer Idylle und wettert gegen die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin und gegen ihr „Wir schaffen das“. Doch die Tiraden des bayerischen Ministerpräsidenten stammen nicht aus dem Frühjahr, sondern vom Samstag. Und nicht die hohen Flüchtlingszahlen sind der Auslöser, sondern weiter
  • 464 Leser

Bedrohte Schönheit

Warum immer mehr Schmetterlinge in Deutschland verschwinden
Intensive Landwirtschaft und Zerstörung der Lebensräume setzen Schmetterlingen zu. Viele Arten verschwinden, bei anderen schrumpfen die Bestände. weiter
  • 350 Leser

Bewegte Tage in Ulm

Landesturnfest mit 14 500 Teilnehmern und fast 500 Wettkämpfen
Das Landesturnfest ist vorbei, und es ist gut gelaufen. Die Ulmer sind stolz, zufrieden und erleichtert, dass es vier unbeschwerte Tage geworden sind. weiter
  • 380 Leser

Der Saitenguru und seine Monster-Virtuosen

Bejubelt im Stuttgarter Theaterhaus: John McLaughlin und seine Band „The 4th Dimension“
„The 4th Dimension“ heißt das aktuelle Quartett des Super-Gitarristen John McLaughlin, mit dem er seine Fans im Stuttgarter Theaterhaus von den Sitzen riss. weiter
  • 443 Leser

Deutschland sucht den neuen Kapitän

Einen Nachfolger für Kapitän Bastian Schweinsteiger wird der Bundestrainer vor dem Länderspiel am 31. August gegen Finnland festlegen. Die Kandidaten. weiter
  • 412 Leser

Einheitsdenkmal: Alles zurück auf Start

Nach dem überraschenden Aus für das Freiheits- und Einheitsdenkmal in Berlin will Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) eine Diskussion um die Gedenkkultur in Deutschland anstoßen. Für Anfang September plant Grütters ein Symposium zu diesen Fragen. „Mich treibt die Frage um, warum wir uns im 21. Jahrhundert so ungeheuer schwertun, für unsere weiter
  • 519 Leser

Eintrittskarte in die TV-Arena

Bezahlkanal Sky bietet erstmals Tickets für Live-Übertragungen im Fußball an
Darauf warten die Fußballanhänger schon lange: In der neuen Saison kann das Sportangebot des Fernsehsenders Sky auch ohne Abo genutzt werden. weiter
  • 758 Leser

Ende von „Game of Thrones“

Jetzt haben die Fans von „Game of Thrones“ Gewissheit: Das Fantasy-TV-Drama endet nach der achten Staffel. Das meldet laut Spiegel online der US-Fernsehsender HBO. Der Sender hatte zuletzt die Serie um eine verkürzte siebte Serienstaffel mit sieben Episoden verlängert. Wie viele Episoden die letzte, achte Staffel umfassen soll, wurde noch weiter
  • 352 Leser

Freiheit beweist Stärke

Es fällt schwer, angesichts der türkischen Reaktionen auf die Geschehnisse in Köln einen kühlen Kopf zu behalten. Wenn der Außenminister des Landes, Mevlüt Cavusoglu, die deutsche Demokratie in Frage stellt, weil sein Präsident Recep Tayyip Erdogan nicht per Übertragung zu den Demonstranten am Rheinufer sprechen darf, möchte man gern sämtliche AKP-Demonstrationen weiter
  • 465 Leser

Fusions-Streit: Gabriel will Korrekturen

Wirtschaftsminister Gabriel wehrt sich gegen Vorwürfe, bei seiner Genehmigung der Edeka-Tengelmann-Fusion sei es nicht transparent zugegangen. Den Vorwurf von „Geheimverhandlungen“ will er aus der Welt haben. weiter
  • 723 Leser

Geburtstagsfest im „Garten der Aphrodite“

Ruth Maria Kubitschek wird morgen 85 und feiert in ihrer Wahlheimat Schweiz am Bodensee
Vor zwei Jahren zog sich Ruth Maria Kubitschek aus dem Film- und Fernsehgeschäft zurück. Jetzt verbringt sie die Tage mit Malen,Schreiben, Gärtnern. weiter
  • 345 Leser

Hamiltons Spazierfahrt

Formel 1: Mercedes-Pilot siegt in Hockenheim und baut die WM-Führung aus
Die Siegesfahrt des Lewis Hamilton beim Großen Preis von Deutschland glich einer Spazierfahrt. Die deutschen Piloten erlebten Enttäuschungen. weiter
  • 341 Leser

Intakte Ökosysteme im Biosphärengebiet

Regierungspräsidium stellt neues Großreservat im Südschwarzwald vor
Das Biosphärengebiet Schwarzwald ist fünf Monate alt. Zeit, es der Öffentlichkeit zu präsentieren. Das Regierungspräsidium lud zur Wanderung ein. weiter
  • 353 Leser

Kassensturz in Hockenheim: Wie geht's weiter?

Begeisterung für die Formel 1? Schon am Samstag war sie dann doch zu spüren in Hockenheim. Nico Rosberg wetzte in seinem Mercedes durch das Motodrom, sicherte sich im spannenden Qualifying die Pole Position, und auf den ordentlich besetzten Tribünen wurde es laut. „Ich habe gesehen und gehört, dass alle gejubelt haben“, sagte Rosberg später, weiter
  • 580 Leser

Klagende Russen

Doping: Schwimmer wollen Startrecht zurück
Zwei russische Schwimmer streiten vor dem Cas um ihr olympisches Startrecht. Whistleblowerin Stepanowa scheitert erneut mit einem Antrag beim IOC. weiter
  • 511 Leser

Land will Biotonnen flächendeckend

Umweltministerium für einheitliches System
Schluss mit Extrawürsten. Das Umweltministerium will nicht länger Ausnahmen von der Regel dulden und in allen Landkreisen die Biotonne einführen. weiter
  • 401 Leser

Mick Schumacher plant den eigenen Weg nach oben

Mick Schumacher nutzte jede Sekunde. Ob als Ehrengast in den Boxen der Traditionsrennställe Mercedes und Ferrari direkt hinter den Autos oder am Sonntag hautnah an der Strecke in Hockenheim: Bei seinem vielbeachteten Formel-1-Besuch genoss der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher jeden Augenblick – und wurde dabei stets von Fans und Reportern weiter
  • 379 Leser

Noch 100 Tage: US-Wahlkampf in heißer Phase

100 Tage vor der Präsidentenwahl in den USA ist der erbitterte Zweikampf zwischen dem Republikaner Donald Trump und der Demokratin Hillary Clinton in vollem Gange. Clinton setzte eine Bustour durch die möglicherweise entscheidenden Bundesstaaten Pennsylvania und Ohio fort. Trump kündigte in Colorado an, er werde jetzt „die Handschuhe ausziehen“: weiter
  • 528 Leser

Obergfölls Abschiedstour

Die Weltklasse-Speerwerferin ist eine Top-Medaillenanwärterinnen eines Trios in Rio
Gleich drei Medaillenkandidatinnen gibt es in Rio. Für eine der deutschen Speerwerferinnen ist es der letzte große Wettkampf: Christina Obergföll. weiter
  • 641 Leser

Regisseur Wedel plant neuen TV-Mehrteiler

Mit seinen Mehrteilern setzte Regisseur Dieter Wedel (73) Meilensteine im deutschen Fernsehen. Nun hat er das nächste Projekt im Auge. Wedel hat Pläne für einen neuen Mehrteiler in der Schublade. Arbeitstitel: Die Piraten-Insel. Spielort: Mallorca. „Den ersten Teil habe ich bereits geschrieben, für zwei weitere habe ich Notizen“, sagte Wedel. weiter
  • 339 Leser

Rummenigge kämpft

Bayern-Boss legt sich als „Anwalt der Klubs“ mit Fifa, Uefa und DFB an
Karl-Heinz Rummenigge will den Druck auf Uefa und Fifa erhöhen, um die Interessen der europäischen Spitzenklubs durchzusetzen. weiter
  • 516 Leser

Schießereien in Austin: Eine Tote, mehrere Verletzte

In der US-Stadt Austin haben in der Nacht auf Sonntag Schüsse Angst und Panik auslöst. Eine Frau wurde nach Angaben des örtlichen Rettungsdienstes und der Polizei tödlich getroffen. Befürchtungen, es könnte sich bei dem Täter um einen Amokschützen handeln, bewahrheiteten sich nicht. Die Polizei geht von zwei separaten Vorfällen aus. Drei Menschen wurden weiter
  • 340 Leser

Seehofer poltert wieder

Kritik an Asylpolitik: „So wie bisher schaffen wir das nicht“
Horst Seehofer kann es nicht fassen, dass die Kanzlerin trotz der Anschläge in Bayern bei ihrer Flüchtlingspolitik bleiben will. Er will ein anderes Signal. weiter
  • 468 Leser

Selbst vorsorgen

Starkregen hat gute Aussichten, zum Wort des Jahres 2016 zu werden. Allein die Unwetter Ende Mai und Anfang Juni mit sintflutartigen Regenfällen binnen kürzester Zeit haben ganze Orte verwüstet und die Versicherungen mindes- tens 1,2 Milliarden Euro für Schäden an Häusern, Hausrat, Betrieben und Autos gekostet, von den nicht versicherten Dingen ganz weiter
  • 501 Leser

Südwesten pocht auf Einigung mit dem Bund

Baden-Württembergs Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) hofft trotz gegenteiliger Signale aus Berlin noch auf eine Neuregelung der Finanzbeziehungen zwischen Bund und Ländern. „Die 16 Ministerpräsidenten haben sich auf ein gemeinsames Konzept geeinigt. Ich erwarte, dass die Bundesregierung und der Bundesfinanzminister das anerkennen“, weiter
  • 484 Leser

Südwesten pocht auf Einigung mit dem Bund

Baden-Württembergs Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) hofft trotz gegenteiliger Signale aus Berlin noch auf eine Neuregelung der Finanzbeziehungen zwischen Bund und Ländern. „Die 16 Ministerpräsidenten haben sich auf ein gemeinsames Konzept geeinigt. Ich erwarte, dass die Bundesregierung und der Bundesfinanzminister das anerkennen“, weiter
  • 430 Leser

Tennis-Youngster Zverev ist zu platt für Olympia

Vor vier Jahren Philipp Kohlschreiber mit einer verwackelten Video-Botschaft, jetzt Alexander Zverev via Internet-Mitteilung mit Verweis auf seine angeschlagene Gesundheit: Das deutsche Herren-Tennis muss kurz vor Beginn der Olympischen Spiele wieder einen personellen Rückschlag verkraften. Und erneut wirft Art und Weise sowie Zeitpunkt der Absage Fragen weiter
  • 511 Leser

Trauermarsch für Mordopfer

Rund 150 Teilnehmer erinnern an Reutlinger Bluttat – Großes Polizeiaufgebot
Für die vor einer Woche in Reutlingen getötete Frau fand jetzt ein Trauermarsch statt. 150 Teilnehmer waren gekommen, sie zogen still durch die Stadt. weiter
  • 327 Leser

Türkei stellt EU Ultimatum

Visafreiheit ab Oktober gefordert – Flüchtlingspakt als Faustpfand
Die türkische Regierung verlangt schnelle Zugeständnisse von der EU – trotz Repression im Land. Eine Pro-Erdogan-Kundgebung in Köln verläuft friedlich. weiter
  • 5
  • 267 Leser

Türkei stellt EU Ultimatum

Visafreiheit ab Oktober gefordert – Flüchtlingspakt als Faustpfand
Die türkische Regierung verlangt schnelle Zugeständnisse von der EU – trotz Repression im Land. Eine Pro-Erdogan-Kundgebung in Köln verläuft friedlich. weiter
  • 449 Leser

Unister-Verkauf soll schnell gehen

Je länger die Unsicherheit bei Unister anhält, desto mehr sinkt der Wert der Marken und Portale des insolventen Internetkonzerns. Der Insolvenzverwalter will Investoren deshalb möglichst schnell den Zuschlag geben. weiter
  • 671 Leser

Was tun mit 84,8 Millionen?

Höchster Gewinn in deutscher Lottogeschichte geht nach Hessen
Der Traum vom großen Reichtum wird für einen Lottospieler aus Hessen Wirklichkeit: Er gewinnt fast 85 Millionen Euro. Wohin nur mit all dem Geld? weiter
  • 350 Leser

Wellingers große Show

Skispringen: Erster deutscher Sieg beim Sommer-Grand-Prix seit drei Jahren
Beim Sommer-Skispringen in Hinterzarten hat die deutsche Mannschaft einen starken Eindruck hinterlassen – allen voran Tagessieger Andreas Wellinger. weiter
  • 572 Leser

Wird bei den Banken nun alles gut?

Deutsche Institute schaffen den Stresstest nur knapp – Kritik am Szenario
Wieder mussten Europas Banken den Aufsehern beweisen, dass sie für Krisen gerüstet sind. Insgesamt zeigten sich die Geldhäuser als recht stabil. weiter
  • 852 Leser

Zeitenjäger im Dauerfrust

Nur noch dritte Kraft: Sebastian Vettel muss erkennen, dass er bei Ferrari vor einer Geduldsprobe steht
Sebastian Vettel und sein Ferrari-Team bekamen beim Deutschland-Grand-Prix eine richtige Watsch'n verpasst. Mehr als Platz fünf war nicht drin. weiter
  • 482 Leser

Zwei Ohren zur Miete

Manchmal hört einem einfach niemand zu – obwohl es so nötig wäre. In Japan gibt es dafür jetzt Zuhörer. Sie sitzen einfach nur da und lassen sich alles erzählen – für 1000 Yen (8,50 Euro) pro Stunde. Takanobu Nishimoto ist 48 Jahre alt, hauptberuflich Stylist und inzwischen professioneller Zuhörer. Vor vier Jahren kam er auf die Idee, Fremden weiter
  • 5
  • 532 Leser

Leserbeiträge (7)

Am Dienstag wird es wechselhaft

Wettervorhersage für Dienstag, den 02.08.2016

Am Dienstag gibt es spätestens ab Mittag immer wieder ein paar Schauer bei maximal 21°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 22°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 70%

Die weiteren Aussichten:Am Mittwoch und Donnerstag kommt kurzzeitig der Sommer bzw. Hochsommer

weiter
  • 3
  • 2457 Leser

Familiäre Stimmung als Grundlage für zahlreiche Topleistungen

Nach einem heißen Veranstaltungssommer beendet der LAC Essingen mit dem Sparkassen Meeting seine diesjährige Veranstaltungsserie. Dieses Meeting findet traditionell an zwei Tagen im Essinger Schönbrunnenstadion statt. In diesem Jahr war für die Athleten beim Sparkassenmeeting, bis auf einige kurze Regenschauer alles zum Besten gerichtet.

weiter

Mach was aus Früchten und Kräuter

Seit April werden im Streuobstzentrum beim Landschaftspark Wetzgau jeden Sonntag von 13.30 bis 17.00 Uhr interessante Themen der einzelnen Obst– und Gartenbauvereine vorgestellt. Der Obst und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 e.V. (OGV) hat am Sonntag den 07. August das sehr interessanten Thema „Alkoholfreie Cocktails, Erfrischungsgetränke,

weiter
  • 1942 Leser