Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 03. August 2016

anzeigen

Regional (82)

„Das Miteinander ist besser geworden“

OB Thilo Rentschler erklärt, wie der Gemeinderat, die Stadt und ihre Teilorte besser miteinander umgehen
„Das Klima im Gemeinderat hat sich zum Positiven gewandelt“, sagt Oberbürgermeister Thilo Rentschler. Auch das Zusammenwirken von der Kernstadt und den Teilorten sieht er auf einem guten Weg, zum Vorteil der Gesamtstadt Aalen. weiter
  • 2
  • 902 Leser

Renovierung nach Flut

BAMER zieht in provisorische Geschäftsstelle
Die Geschäftsstelle der BARMER GEK am Schwäbisch Gmünder Bahnhofplatz muss saniert und für zwei bis drei Monate geschlossen werden. Für die Versicherten wird im Erdgeschoss des selben Gebäudes eine provisorische Geschäftsstelle eingerichtet. weiter
  • 513 Leser

Todesursache steht fest

Bopfingen. Am Montagmorgen fand ein Jäger in einem Waldstück nahe dem Ortsteil Dorfen einen Leichnam. Die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft nahmen daraufhin die Ermittlungen auf. Daraus ergab sich, dass es sich bei dem Toten um einen 58-jährigen Mann aus dem Raum Bopfingen handelt. Bis in den Abend des Dienstags hinein konnten keine gesicherten weiter
  • 427 Leser
Formulare gibt es in den Bürgerbüros oder unter www.schwaebisch-gmuend.de. Einsendeschluss: Donnerstag, 15. September. weiter
  • 596 Leser

„Goldschmiede“ zieht um

Schmuckgeschäft künftig in der Kornhausstraße 11
„Die Goldschmiede“ in der Vorderen Schmiedgasse 6 in Gmünd zieht um. Nach 28 Jahren in „ihrem Viertel“ beziehen die vier Schmuck-Gestalterinnen neue Räume in der Gmünder Kornhausstraße 11. weiter
  • 441 Leser
POLIZEIBERICHT

Asylbewerber streiten sich

Waiblingen. Die zwischen einem algerischen und einem syrischen Asylbewerber ausgetragenen verbalen Streitigkeiten endeten in der Nacht auf Mittwoch mit zwei Verletzten. Während der 20-jährige Algerier Hämatome davongetragen hat, wurde der 23-jährige Syrer mit einer Schnittwunde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei hat die Ermittlungen zu den weiter
  • 626 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Böbingen. Auf rund 1000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein 32-Jähriger am Dienstagnachmittag verursachte. Gegen 14.30 Uhr fuhr er auf der Römerstraße mit seinem VW auf den verkehrsbedingt anhaltenden VW eines 56-Jährigen auf. weiter
  • 847 Leser
POLIZEIBERICHT

Hund beißt Austräger

Heuchlingen. Ein jugendlicher Zeitungsausträger wurde am Mittwoch um 8.20 Uhr von einem Hund in der Schulhalde in den Oberschenkel gebissen. Der Jugendliche war auf dem Weg zum Briefkasten eines Gebäudes, als er von dem Hund angegangen wurde. Die Bisswunde wurde im Krankenhaus ambulant versorgt. weiter
  • 985 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Leichtverletzte

Schwäbisch Gmünd. Gegen 8.40 Uhr am Dienstagmorgen stieg eine 19-Jährige an der Bushaltestelle Zeppelinweg aus einem Linienbus aus. Zeitgleich kam verbotenerweise auf dem Gehweg ein 38-jähriger Radfahrer angefahren. Er erfasste die Frau, wodurch beide auf den Boden stürzten. Der Radler, der nach dem Unfall von einem Fahrgast angegangen wurde, fuhr in weiter
  • 408 Leser

Barmer: Sechs Azubis aus Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Die „Barmer GEK“ setzt nach eigenen Angaben weiterhin auf qualifizierten Nachwuchs und bildet in großem Umfang selbst aus. Im August beginnen deutschlandweit 103 junge Menschen ihre Ausbildung bei der Krankenkasse.Für sechs von ihnen fällt der Startschuss ins Berufsleben in Schwäbisch Gmünd. „Als moderner Dienstleister weiter
  • 455 Leser

Die meisten der Facharbeiter haben bereits eine Stelle

Vertreter der Agentur für Arbeit, des Jobcenters, der Gewerblichen Berufsschule und die Verantwortlichen der Technischen Akademie freuten gemeinsam mit den ausgebildeten Fachkräften über das erfolgreiche Ergebnis der Umschulungskurse zum Industriemechaniker und zum Maschinen- und Anlagenführer. 34 erwachsene Teilnehmer haben ihre Umschulung erfolgreich weiter
  • 515 Leser

Sie sind für ihre berufliche Zukunft gerüstet

18 erfolgreiche Absolventen beim Berufsausbildungswerk Schwäbisch Gmünd – Etwa 150 Personen werden derzeit gefördert
Im September 2013 begannen 18 junge Menschen über das Berufsausbildungswerk (BAW in) Schwäbisch Gmünd eine Ausbildung, die sie nun erfolgreich abschlossen. weiter
  • 494 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung

Am Samstag, 6. August, findet eine Altpapiersammlung in Herlikofen, Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz statt. Die Altpapiersammlung wird in Herlikofen vom Musikverein und in Hussenhofen vom Sportverein durchgeführt. weiter
  • 215 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bildungsurlaub an der Gmünder VHS

Das Programm der Gmünder VHS ist online. Neu im Programm sind Kurse in den Herbst- und Faschingsferien, die im Rahmen des Bildungszeitgesetzes zur Qualifikation in Beruf und Ehrenamt genutzt werden können. Neben dreitägigen Kursen für allgemeines und Business English für Anfänger werden einwöchige Kurse für Business English in Kombination mit Interkultureller weiter
  • 203 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrt zum Bikerfest

Der Bikerunion Stammtisch Schwäbisch Gmünd fährt am Freitag, 5. August, zum Hambacher Bikerfest. Anfahrt für alle interessierten Biker ist um 15 Uhr am Ristorante Pizzeria Lindeneck in Bettringen. Bei der Festveranstaltung zu motorradpolitischen Themen am historischen Ort im Pfälzer Wald verbunden mit einer fetzigen Biker-Party werden Motorradfahrer weiter
  • 5
  • 175 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führungen in den Ferien

Die Schulmuseumsgästeführer stehen auch in den Sommerferien jederzeit für Gruppenführungen sowohl im Schulmuseum Klösterle als auch im historischen Klassenzimmer im Schloss Heubach zur Verfügung. Telefon: 07171/37702. Ende August (27. und 28.) ist dann wieder für alle Interessierten wieder von 13 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 188 Leser

Vespern mit den Freunden des Himmelsstürmers

Der Freundeskreis Himmelsstürmer nimmt die Reihe „Vesper an der Ostalbtafel“ wieder auf. Hatte der Verein den vorgesehenen Juni-Termin wegen des vorangegangenen Unwetters und den Juli-Termin wegen der zahlreichen Veranstaltungen in Gmünd und im Landschaftspark Wetzgau ausfallen lassen, lud er jetzt am Mittwoch an die große Holz-Tafel. Damit weiter
  • 594 Leser

Festival gefördert

10 000 Euro für das Festival Europäische Kirchenmusik
Zu den Hauptförderern des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd zählt seit mehr als zehn Jahren die Mercedes-Benz Niederlassung Ulm/Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 517 Leser

Mit Herzblut dabei

Der ehemalige PH-Rektor Prof. Dr. Josef Lauter wird 80
Prof. Dr. Josef Lauter feiert an diesem Mittwoch, 4. August, seinen 80. Geburtstag. Er hat die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd mit viel Herzblut begleitet – nicht nur als Rektor.Schwäbisch Gmünd. Der in Mönchengladbach gebürtige Rheinländer wohnt seit Jahren mit seiner Frau Maria in Heubach und fühlt sich im Schwabenland äußerst wohl. weiter
  • 429 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHedwig Fischer, zum 80. GeburtstagJakob Hetzel, Bettringen, zum 80. GeburtstagValerie Ostertag, zum 75. GeburtstagWolfgang Merkel, Lindach, zu 70. GeburtstagHEUBACHOlga Klier, zum 70. GeburtstagTÄFERROTMargarete Dietrich, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 5
  • 694 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Friedensgebet im Heilig-Kreuz-Münster

Am Samstag, 6. August, findet um 11.30 Uhr wieder ein ökumenisches Friedensgebet im Heilig-Kreuz-Münster mit dem evangelischen Pfarrer Wolfgang Schmidt statt. Zehn Minuten vor Beginn des Gebetes um den Frieden in der Welt läuten am Samstag die Glocken und laden alle Interessierten zum Mitbeten ein. weiter
  • 190 Leser

GUTEN MORGEN

Neulich im Zug. Berlin – Schwäbisch Gmünd. Wusste gar nicht, dass man acht Stunden unterwegs sein kann, ohne Deutschland zu verlassen. Habe mich auf einen Vierer gequetscht. Mir gegenüber: ein junger Mann mit unfassbar langen Beinen. Wir reden – mit Blicken. Über seine Beine. Er fragt (mit Blicken): „Darf ich sie ausstrecken.“ weiter
  • 474 Leser

Schmiedgasse wieder frei

Schwäbisch Gmünd. Die Vordere Schmiedgasse zwischen Bürgerstraße und Kalter Markt ist seit Mittwoch wieder befahrbar – und damit früher als erwartet. Die Sperrung wegen Sanierungsarbeiten war bis Freitag geplant. In der zweiten Phase folgt die Hintere Schmiedgasse zwischen Bürgerstraße und Kappelgasse. weiter
  • 667 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest im Egental

Am Wochenende des 6. und 7. August steigt im Egental in Degenfeld das Sommerfest. Beginn ist am Samstag um 16 Uhr. Ab 18 Uhr sorgen die „Madows“ für Spaß und Stimmung. Weiter geht es am Sonntag um 11 Uhr mit dem Frühschoppen. weiter
  • 199 Leser

Essingerin knackt 30 000er-Marke

Vor Beginn der Auftaktvorstellung zur letzten Staffel des Schauspiels mit Musik „Die Comedian Harmonists“ am vergangenen Dienstag begrüßte Landestheater-Intendant Peter Cahn die 30 000. Zuschauerin. Sylvia Vogel aus Essingen nahm unter dem Beifall des Publikums einen Sommerstrauß sowie einen Gutschein über zwei Freikarten für die Sommerfestspiele weiter
  • 512 Leser

Die fantastischen Vier

Wie Niniwe Vocal Art beim Festival für Europäische Kirchenmusik zeigt, was Stimmen leisten können
Ein Ton flirrt durch den Kirchenraum. Füllt rein und klar den letzten Winkel. Ein zweiter, dritter, vierter macht sich auf den Weg, folgt, bis alle sich in Harmonie vereinen. Kein Instrument kreuzt diese Bahnen. Es sind nur Stimmen, die die alten Gemäuer von St. Franziskus in einen Kokon aus Wohlklang verwandeln. Die fantastischen Stimmen der vier Sängerinnen weiter

Analysetool für Handwerker bereitgestellt

Betriebsbewertung möglich
Die Handwerkskammer Ulm stellt ihren Mitgliedern eine neue Dienstleistung zur Verfügung. Mit dem Betriebs-Check haben insbesondere kleine und mittelgroße Firmen die Möglichkeit, schnell und zielführend aktuelle Kennzahlen für ihren Betrieb zu genieren. weiter
  • 1082 Leser
AUS DER REGION

Geänderte Wege

Die Bahn hat während der Sommerferien die Wegeführung im Stuttgarter Hauptbahnhof geändert. Bis Sonntag, 11. September, können Reisende nur im südlichen Bereich an den Bahnsteigen Gleise 11/12 und Gleise 15/16 vom Querbahnsteig in die Kopfbahnsteighalle gelangen. Hierfür wurde ein neuer Personensteg über das Baufeld des neuen Hauptbahnhofs in Betrieb weiter
  • 652 Leser
ZUR PERSON

Norbert Wild

Ellwangen. Norbert Wild, Geschäftsführer der Ivoclar Vivadent GmbH in Ellwangen, hat zum 1. Juli zusätzlich die Vertriebsverantwortung für die Region Nord-Europa übernommen.Um einen noch besseren Kontakt zu Kunden und Vertriebspartnern sicherzustellen, passe die internationale Unternehmensgruppe Ivoclar Vivadent mit Hauptsitz in Schaan (Liechtenstein) weiter
  • 1748 Leser

Tesla startet Offensive

BVMW holt E-Autos des US-Herstellers drei Tage nach Nördlingen
Passend zur Präsentation der neuen Giga-Fabrik für Akkuzellen von Tesla und Panasonic in Nevada präsentierte der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) in Nördlingen drei Tage lang vier verschiedene Modelle aus der E-Automobil-Schmiede von Elon Musk. weiter
  • 1405 Leser

83 Kinder, 36 Betreuer: Das DRK-Zeltlager bei Gschwend

Sie genießen die Tage auf dem herrlichen Gelände, das der Schützenverein Horlachen samt Vereinsheim unentgeltlich zur Verfügung gestellt hat: 83 Mädchen und Jungs aus Gschwend, Spraitbach, dem ganzen Kreis und sogar aus dem Allgäu. Sie haben sich tolle Arbeiten zum Lagermotto Atlantis ausgedacht, unternehmen Nachtwanderungen und Geländespiele, besuchen weiter
  • 782 Leser

Zeltlager – gut für die Demokratie

Ein politischer Blick auf die Zahl der Teilnehmer, der Betreuer und der Angebote
Rund 1000 Kinder dürften aktuell im Ostalbkreis in Ferienzeltlagern betreut werden. Etwa 600 Ehrenamtliche kümmern sich rund um die Uhr um diese Mädchen und Jungs, schätzt Landrat Klaus Pavel und verteilt beim Politbesuch in Gschwend nicht nur Bälle und Eis. Zur Sprache kommt auch die politische Dimension dieser Angebote. weiter

B-29-Ausbau nimmt die nächste Hürde

Kabinett billigt Minister-Pläne
Das Bundeskabinett hat am Mittwoch den von Minister Alexander Dobrindt vorgestellten Bundesverkehrswegeplan (BVWP) 2030 beschlossen. Darin unter anderem die Ortsumgehung Mögglingen und das Teilstück zwischen Aalen und Essingen. weiter
  • 607 Leser

Höhlenkundliche Führungen

Heubach. Die Höhlenforscher aus Heubach bieten wieder Höhlenführungen für jedermann an, geeignet ab acht Jahren. Es wird die größte Höhle des Rosensteins begangen, dabei erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über Ausgrabungen, wie Höhlen- und Tropfsteine entstehen, sowie über die angepasste Tierwelt in Höhlen. Eine Taschen- oder Stirnlampe muss mitgebracht weiter
  • 509 Leser

Raiffeisenbank ehrt langjährige Mitglieder

Raiffeisenbank Rosenstein legt bei Versammlung für 2015 gute Zahlen vor – Aufsichtsratsmitglied Albert Jettinger wiedergewählt
Die Raiffeisenbank Rosenstein sieht sich für die Zukunft gut gerüstet. Das machte Vorstandsmitglied Matthias Hillenbrand in Heuchlingen deutlich. weiter
  • 685 Leser

Eine zweite Festpieloper

Verdi-Rarität „Oberto“ eröffnet neue Reihe im Heidenheimer Festspielhaus
Mit Giuseppe Verdis erster Oper „Oberto. Conte di San Bonifacio“ erleben die Opernfestspiele Heidenheim am Donnerstag, 4. August, den Auftakt zu ihrer neuen Verdi-Reihe im Festspielhaus. Das Ritterdrama um den Grafen Oberto stand am Beginn der unglaublichen Karriere des damals 23-jährigen Verdi. weiter
  • 558 Leser

Festival geht in die letzte Runde

Konzerte Kirchenmusikfestival
Zum Thema „Als Mann und Frau“ des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd gibt es in den nächsten Tagen noch einige Konzerte. Am Sonntag endet das Festival dann mit einem Abschlussgottesdienst. weiter
  • 539 Leser
SCHAUFENSTER

Jazzfrühstück in Heidenheim

Am Sonntag, 7. August, kommt der Stuttgarter Saxofonist Alexander Bühl ins Heidenheimer Schloss zum Jazzfrühstück der Opernfestspiele. Er ist festes Mitglied der Tobias Becker Bigband, des Gibnod Jazz Orchestras, des Groove Legend Orchestras und regelmäßiger Gast beim Sunday Night Orchestra, der Thilo Wolf Bigband und dem Jazzfactory Orchestra. Zum weiter
  • 525 Leser
SCHAUFENSTER

Orgelmusik in Nördlingen

Bei der Orgelmusik zur Marktzeit am kommenden Samstag, 6. August, um 12 Uhr in der Nördlinger St. Georgskirche spielt Judith Auerbach, Dekanatskantorin in Rosenheim. In ihrem Programm stellt sie den dänischen romantischen Komponisten Niels Wilhelm Gade (1817-1890) vor. Aus seinem vielseitigen Werk spielt Judith Auerbach „3 Tonstücke für die Orgel“ weiter
  • 732 Leser

Vergewaltiger muss sechs Jahre in Haft

47-Jähriger zwingt seine Ex-Frau zum Sex – Erst vor dem Landgericht Ellwangen gesteht er die Tat
Ein 47-jähriger Mann aus Schwäbisch Gmünd musste sich vor dem Landgericht Ellwangen verantworten, weil er seine Ex-Frau zu sexuellen Handlungen gezwungen haben soll. Vor dem Schöffengericht räumte er die Tat ein und muss nun für sechs Jahre ins Gefängnis. weiter
  • 811 Leser
Tagestipp

„The Morrisons“ im Café Omnibus

Der Sommer in der Stadt Ellwangen geht weiter. Die Band „The Morrisons“ tritt heute um 19.30 Uhr im Garten des Café Omnibus in Ellwangen auf. Die Band mit Pia Geiger, Inga Rincke, Rochus Honold und Ralf Scheunert covert mit akustischen Instrumenten die Lieder der Rockband „Doors“. Sie sind weltweit die einzige akustische „Doors“ weiter
  • 780 Leser

Pokémon beschäftigt Polizei

Ermittlungen nach verdächtigem Verhalten – Polizei verzeichnet bundesweit Pokémon-Einsätze
Das Spiel „Pokémon Go“ hält zahlreiche Smartphone-Besitzer in Bewegung – und nicht nur die. Immer häufiger muss auch die Polizei in Sachen Pokémon ausrücken, bundesweit häufen sich die Meldungen zu diesem Thema. Die jüngste kommt aus Straßdorf. weiter
  • 727 Leser

Alleebäume sollen bleiben

Stadt setzt auf Kontrolle und nicht auf einen raschen Kahlschlag – Anwohner schätzen die Allee
103 Platanen machen aus der Straße im Schwerzer die Schwerzerallee. Ein Pilz nagt nun an den lieb gewordenen Bäumen. Regelmäßige Kontrollen sollen verhindern, dass Äste unkontrolliert abstürzen. Die meisten Anwohner möchten auf die Platanen keinesfalls verzichten. weiter
  • 5
  • 643 Leser

„Weiß ist mir einfach zu weiß“

Täferrots Altbürgermeister Jochen Renner gestaltet Hausfassade nach Kindervorschlag
Die Hausfassade am Eigenheim von Altbürgermeister Jochen Renner stand zur Sanierung an. Doch er wollte das einstige Bauernhaus nicht einfach neu streichen. „Und Weiß ist mit einfach zu weiß“, stellt er fest. Also hatte er die Grundschüler zum Wettbewerb aufgerufen. Und einen der Gestaltungsvorschläge nun umgesetzt. weiter
  • 699 Leser

Altersabteilungen besichtigten Fertigbaufirma

Die Altersabteilungen der befreundeten Feuerwehren Alfdorf, Leinzell, Lorch, Ruppertshofen und Welzheim besuchten die Fertighausfirma Weiss in Oberrot-Scheuerhalden. Nach der Begrüßung durch Michael Noller begann die Besichtigung mit einer Präsentation. Dann wurde die Reisegesellschaft in drei Gruppen aufgeteilt. Diese erlebte wie ein Haus entsteht, weiter
  • 470 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fest der Feuerwehr Täferrot

Am Wochenende, 6. und 7. August, lädt die Freiwillige Feuerwehr Täferrot zu ihrem traditionellen Straßenfest in Utzstetten ein. Beginn ist am Samstag ab 18 Uhr – dann ist auch die Kellerbar geöffnet. Am Sonntag geht es um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst im Festzelt weiter. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 277 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flohmarkt für Kinder – von Kindern

Die Gemeinde Mutlangen hat sich ein buntes Ferienprogramm ausgedacht. Am Freitag, 5. August, ist auf dem Grundschulhof an der Hauptstraße in Mutlangen der Kinderflohmarkt mit Bedarfsbörse. Beginn der Veranstaltung ist um 8 Uhr. Ab 10 Uhr werden Rote vom Grill und Getränke auf dem Schulhof verkauft. Anmelden kann man sich auf dem Rathaus unter Telefon weiter
  • 236 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest des Musikverein Spraitbach

Am Samstag, 6. August, und Sonntag, 7. August, lädt der Musikverein Spraitbach zu seinem Gartenfest in die romantisch gelegene Hagenbuche ein. Am Samstag geht’s ab 18 Uhr mit dem Fassanstich los, zu dem die MV-Oldies aufspielen. Am Sonntag geht’s um 10 Uhr mit dem Frühschoppen weiter. An beiden Tagen ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. weiter
  • 298 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest des SV Brainkofen

Der Schützenverein Brainkofen lädt ein zum traditionellen Gartenfest am Samstag, 6. August, ab 18 Uhr und am Sonntag, 7. August, ab 10 Uhr. Am Samstagabend spielt der Musikverein Iggingen, und gegen 20 Uhr blickt der Schützenverein auf das Sportjahr zurück. Am Sonntag steht dann geselliges Beisammensein auf dem Plan. Die Schützenjugend hat eine Tombola weiter
  • 219 Leser

Männergesangverein im Königswinkel

In den Königswinkel ging der Familienausflug des Männergesangsvereins „Waldlust“ Birkenlohe. Früh morgens startete die Gruppe mit dem Bus in Richtung Füssen. Nach einem zünftigen Vesper wurde bei bestem Wetter zuerst ein Schiff auf den Forggensee bestiegen und alle genossen das beeindruckende Panorama der Alpen, der Königsschlösser Neuschwanstein weiter
  • 399 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tipps rund um den Garten

Am Freitag, 5. August, ab 19 Uhr lädt der Obst- und Gartenbauverein Iggingen wieder alle Gartenliebhaber zum Gartenstammtisch ins Obsthäusle nach Schönhardt ein. Kommen kann jeder, auch Nichtmitglieder, ohne Anmeldung. Das Thema des Abends lautet „Schädlinge und Krankheiten im Garten“. Es werden natürlich auch alle anderen Fragen rund um weiter
  • 254 Leser

Kinder toben im Heubacher Freibad

Mehrere hundert Kinder und Jugendliche nutzten die Angebote des ersten Kinderfestes im Freibad Heubach. Das Bäderteam wie das Personal der Triumphini Kinderwelt sorgten für ein abwechslungsreiches Programm. Hüpfburg, Rollenrutsche, verschiedene Wasserspiele, Dosenwerfen, Mal- und Bastelangebote und vieles mehr wurde von den Teams des Heubacher Freibades weiter
  • 613 Leser

Mögglinger spenden für Togo

Am Ende der Grundschulzeit haben sich die Schüler der Limesschule Mögglingen von ihren treuen Begleitern verabschiedet. Sehr gut erhaltene Schulranzen aus der Grundschulzeit gehen an Kinder in Togo Die Kinder der Klasse 4b haben sich dazu entschieden, zusätzlich einen Teil ihres Taschengeldes für das Hilfsprojekt zu spenden. (Foto: privat) weiter
  • 708 Leser

Schillerschüler experimentieren

Die Klasse 7b der Schillerschule in Heubach war mit ihrem Klassenlehrer Björn Lange und mit ihrem NWA Lehrer Thorsten Auer für einen Tag zu Besuch im Schülerlabor Unicorner der PH in Gmünd. . Unter der Leitung der Chemiedozentin Frau Dr. Susanne Ihringer führten die Schüler eine Vielzahl von Experimenten selbst durch. (Foto: privat) weiter
  • 683 Leser

Schülermentoren prägen Miteinander

Ausflug zum Dank für Einsatz bei Ganztagsbetreuung
Schülermentoren der Lorcher Schäfersfeldschule vergnügten sich beim Spielgolf und beim Klettern im Landschaftspark bei Wetzgau. Zum Dank für ihr Engagement im Ganztagsbereich spendierte die Schule diesen Ausflug. weiter
  • 594 Leser

Ungebetener Gast im Keller

Plüderhausen. Hausbewohner in Plüderhausen konnten am Mittwoch einen Einbrecher einsperren. Gegen 5.30 Uhr hörte das Paar Geräusche im Keller. Während die Frau die Polizei alarmierte, konnte der Ehemann den Mann im Keller festsetzen. Es handelt sich um einen 41-jährigen Asylbewerber aus Pakistan. Schnell kam der Verdacht auf, dass der Mann psychisch weiter
  • 820 Leser

´Tierischer Bewegungsspaß

Zum vierten Mal haben die Kinderbewegungswelt des TSV Lorch und die evangelische Kindertagesstätte Mörike ein Angebot für Vier- bis Fünfjährige auf die Beine gestellt. Das Projekt führte die Kinder über ein Jahr durch die Kinderturnwelt der Wilhelma. Im Laufe des Jahres konnten die Kinder die unterschiedlichsten Tiere kennenlernen. An spielerischen weiter
  • 424 Leser

Luft auch ohne Filter besser

Messungen des Ministeriums bestätigen Ergebnisse des Tunneldialogs in Schwäbisch Gmünd
Welche Auswirkungen auf Mensch und Umwelt hat die Abluft des Einhorn-Tunnels und welchen Nutzen brächte der Einbau eines Filters? Der Tunneldialog über diese Fragen hat nicht nur gezeigt, wie erfolgreiche Bürgerbeteiligung aussehen kann. Die Ergebnisse haben sich drei Jahre später nun auch messtechnisch bestätigt. weiter
  • 641 Leser

Musikalisches Schatzkästchen

Waldstetten. An der Musikschule Waldstetten startet am 18. Oktober ein neuer Kurs für Kinder ab zwei Jahren mit einer Begleitperson. Das „musikalische Schatzkästchen“ bietet einen Anfang mit Musik. Klänge, Geräusche, Lieder, verschiedene Materialien und mehr regen zum Bewegen, Erkunden und Hören an. 14 Mal gibt es erstes musikalisches Erleben weiter
  • 717 Leser

St. Laurentius feiert Festle

Waldstetten. Am kommenden Samstag, 6. August, feiert die katholische Kirchengemeinde St. Laurentius Waldstetten ihr Laurentiusfestle. Nach der Vorabendmesse, die um 17.30 Uhr beginnt, trifft sich die Gemeinde im Begegnungshaus. Dort findet bei zünftigem Vesper, kühlen Getränken und Gesprächen ein gemütlicher Abend statt. weiter
  • 647 Leser

Wallfahrt zum Bernhardus

Weißenstein/Schwäbisch Gmünd. Tausende Pilgerer werden sich am Samstag, 20. August, wieder auf den Weg zum Albuch bei Lauterstein-Weißenstein machen, zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem eigenen Auto oder im Omnibus. Seit Jahrhunderten hat die Bernharduswallfahrt eine ungebrochene Tradition. Jedes Jahr finden sich die Gläubigen auf dem Bernhardusberg ein, weiter
  • 1191 Leser

Endspurt vor der Baupause

Arbeiten in der Hauptstraße, am Waldstetter Bach und im Bronnforst gehen Ende August weiter
Vorläufig kehrt Ruhe ein auf den Waldstetter Baustellen am Bach hinterm Malzéviller Platz und in der Hauptstraße. Dort gilt trotzdem weiterhin die Umleitungsstrecke für Autofahrer. Und nach der Sommerpause gibt’s auch in der Lauchgasse Behinderungen. weiter

Waldstetter und Wißgoldinger Viertklässler spenden Schulranzen

Nach einem tollen Abschlussfest der vierten Klassen an der Waldstetter Grundschule, folgte am darauffolgenden Morgen der nächste emotionale Abschied. Der Schulranzen, der vier Jahre lang treuer Begleiter war, wurde abgegeben um eine lange Reise anzutreten. Über 55 Schulranzen und Taschen bekam Barbara Weber vom Verein „Hilfe für Togo“ von weiter
  • 431 Leser
Am kommenden Sonntag, 7. August, bietet das Kloster Lorch wieder eine Kinderführung in Mönchskutten. Los geht´s um 13.30 Uhr, anmelden können sich Kinder ab 4 Jahren unter Tel.: (07172) 92 84 97. Parallel zur Kinderführung findet eine Führung durch Kloster und Stauferrundbild für Eltern und Großeltern statt. (Foto: privat) weiter
  • 493 Leser
Der besondere Tipp

Das Maislabyrinth ist eröffnet

Pünktlich zum Ferienbeginn hat im Maisfeld in Bonholz ein neues Maislabyrinth eröffnet. Die Vorbereitungen dafür begannen schon im Mai und Juni mit der Aussaat und dem Ausschneiden der 1200 Meter langen Wege und Sackgassen. Nach dem günstigen Wetter der vergangenen Wochen können sich kleine und große Besucher jetzt in den über drei Meter hohen Maispflanzen weiter
  • 746 Leser

Vielfalt gezeigt

Schulfest der Friedensschule mit großem Programm
Über 300 Gäste und noch mehr Schüler besuchten das Schulfest der Friedensschule. Die einzelnen Klassen gestalteten abwechslungsreiche Mitmachaktionen oder präsentierten sich in vielfältigster Art und Weise.Schwäbisch Gmünd. Morgens startete die einstündige Begrüßungsfeier mit dem Grundschulchor unter der Leitung von Harald Elser. In ihren Begrüßungsworten weiter
  • 472 Leser

Wie eine Hupe oder Glocke

Münsterorganist Stephan Beck zeigt und demonstriert Kindern die Orgel
Sie kann fiepen wie eine Maus oder schmettern wie ein Orchester aus lauter Trompeten – in der Orgel stecken viele Klänge. Münsterorganist Stephan Beck stellte die Königin der Instrumente bei einer Orgelführung für Kinder vor. weiter
  • 613 Leser

Landtagspräsidentin empfängt junge Ostälbler

Hieu Dao aus Aalen, Kristina Kleinschmidt und Moritz Sünder aus Westhausen, Selina Kaltschmid aus Schorndorf, Justus Niebius aus Hüttlingen und Lorraine Simpson aus Rudersberg zählen zu den Monatssiegern des Internetlandtagsquiz. Bei diesem Wissensspiel galt es, möglichst schnell zehn Fragen zum Landtag, zur Landespolitik und zur Landeskunde zu beantworten. weiter
  • 688 Leser

100 Preise für Ehrenamtliche

Stadt will bei Bürgerfest am 3. Oktober engagierte Bürger würdigen – Vorschläge können eingereicht werden
Sie investieren ein kostbares Gut: Zeit. Tag für Tag, Woche für Woche. Tausende Ehrenamtliche engagieren sich in Gmünd. 100 von ihnen will die Stadt beim Ehrenamtsfest am Sonntag, 3. Oktober, auszeichnen. Und genau dafür sucht die Stadt jetzt „Petzen“. Menschen, die die heimlichen Helfer vorschlagen. weiter
  • 571 Leser

Gräßle fordert bessere Teilhabe

Aalen. Behinderte sollen besser am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Das fordert die EU-Abgeordnete Dr. Inge Gräßle (CDU). Von Verwaltungen, Bibliotheken, kommunalen Krankenhäusern, Polizei und Gerichten erwartet sie, dass Internetseiten für Blinde, gehörlose und schwerhörige Menschen besser zugänglich gemacht werden. Dasselbe gilt ihr zufolge für weiter
  • 545 Leser

Immer mehr künstliche Befruchtungen

Statistik der AOK
Die Zahl der künstlichen Befruchtungen hat im Ostalbkreis um 18 Prozent zugenommen. Das geht aus einer Statistik der AOK hervor. Unter bestimmten Voraussetzungen übernehmen die Krankenkassen einen Großteil der Kosten. weiter
  • 729 Leser

Wenn nur noch das Wesentliche zählt

Sommerserie – Lebensretter im Gmünder Deutschen Roten Kreuz (DRK) (1): Zwölf-Stunden-Schicht mit dem Rettungsdienst
Sie gehen bei Managern ein und aus, bei der verwahrlosten Oma oder in der Studenten-WG: Rettungsdienstmitarbeiter des Gmünder DRK. Wenn sie kommen, zählt bei allen nur noch das Wesentliche: der Mensch und seine Gesundheit. Die Gmünder Tagespost hat eine Zwölf-Stunden-Schicht begleitet. weiter

Auf 250 Kilometern unterwegs und die Heimat erkundet

Nattheim. Zusammen mit Motorradguide Jürgen Keppeler hat das Gastliche Härtsfeld erneut eine geführte Motorradtour angeboten. Bürgermeister Norbert Bereska,  Vorsitzender des Gastlichen Härtsfeldes, freute sich über die große Resonanz. Über Heldenfingen- Altheim- Günzburg – Demmingen war die erste

weiter
  • 1
  • 1375 Leser

Katzenfutter und Zigaretten gestohlen

Kuriose Beute bei Scheuneneinbruch
Unbekannte brachen eine Scheune auf und nahmen als Beute 40 Dosen Katzenfutter und drei Packungen Zigaretten mit. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. weiter
  • 5
  • 2352 Leser

Radfahrer kollidiert mit Fußgängerin - zwei Leichtverletzte

Auseinandersetzung mit unbeteiligtem Mann
Ein Radfahrer stieß mit einer Frau zusammen, die aus einem Bus ausstieg. Er wurde von einem anderen Fahrgast angegangen. Als er an der nächsten Haltestelle auf die Frau wartete, kam es wieder zu einer Auseinandersetzung mit dem Mann. Der Radfahrer musste flüchten und fuhr geradewegs zum nächsten Polizeirevier. weiter
  • 3060 Leser

Verdächtige Pokémon-Jagd

Mann im Wald verschwunden
Eine Frau beobachtete am Abend einen Mann, der sein Auto vor ihrem Haus unverschlossen abstellte, in den Wald rannte und dort über zwei Stunden verschwand. Die Polizei konnte die Mutter des Mannes ermitteln, die das Rätsel auflöste: der Mann war lediglich auf Pokémon-Jagd. weiter
  • 3
  • 9761 Leser

Unfallflüchtige Autofahrerin gefasst

Zeugin gesucht

Abtsgmünd. Beim Ausparken beschädigte eine 20-Jährige am Dienstagmorgen mit ihrem Skoda einen auf dem Parkplatz einer Drogerie in der Straße Osteren geparkten KIA und fuhr dann davon, ohne sich um den von ihr verursachten Schaden von rund 500 Euro zu kümmern.

Eine Zeugin, die den Unfall gegen 10 Uhr beobachtet hatte, übergab

weiter
  • 3147 Leser

Nachbarschaftsstreit endet im Krankenhaus

Männer prügeln sich im Treppenhaus
Ein 75-Jähriger rief die Polizei, weil er nach eigenen Angaben von zwei Nachbarn mit den Fäusten geschlagen wurde. Er selbst soll einem Angreifer einen Bierkrug gegen die Brust geschlagen haben. Auch seine Ehefrau wurde verletzt, weil sie sich schützend vor ihren Mann stellte. weiter
  • 5
  • 4212 Leser

Konzept für Haltestellen in Arbeit

Stadt Gmünd will Buswartehäuschen neu gestalten und neue Infopunkte schaffen
Wer mit Einkaufstaschen bepackt auf den Bus warten muss und sich kurz setzen möchte, der hat an manchen Bushaltestellen im Schwäbisch Gmünder Stadtgebiet ein Problem. Denn nicht überall sind Sitzplätze für Wartende vorhanden. Die Stadt arbeitet derzeit an einem neuen Konzept, das Lösungen liefern soll. weiter
  • 806 Leser

Über 80 Wanderer auf dem Pfad

Mit Landrat Klaus Pavel und Bürgermeister Christoph Hald auf dem Weg der Dorfgemeinschaften
Gute elf Kilometer sind sie gelaufen, gefühlte 1000 Höhenmeter hochgeschnauft, „anstrengend war’s und lehrreich“: Über 80 Wanderer waren am Dienstag mit Landrat und Bürgermeister unterwegs. weiter

Regionalsport (31)

Deutschland will ins Team-Finale

Kunstturnen
Am Samstag geht es los für Andreas Toba. Der Wetzgauer Turner ist Teil des deutschen Olympia-Teams. Zusammen mit Fabian Hambüchen, Marcel Nguyen, Andreas Brettschneider und Lukas Dauser sollen die Deutschen möglichst das Mannschaftsfinale erreichen. weiter
  • 450 Leser

Die Rolle hat sich verändert

Handball, Nationalmannschaft: Kai Häfner und sein Team wollen mit einer Medaille nach Hause kommen
Kai Häfner ist gut angekommen in Rio de Janeiro. Nun bleiben dem Gmünder National-Handballer und seinem Team noch drei Tage Zeit, sich zu akklimatisieren und vorzubereiten. Am kommenden Sonntag wird’s ernst für Häfner und Co. – wenn Deutschland um 16.30 Uhr gegen Rekord-Europameister Schweden spielt. weiter
  • 443 Leser

Eine Halskette fürs perfekte Jahr

Leichtathletik: Zehnkämpfer Arthur Abele strebt in Rio eine Medaille an
Peking 2008 nennt er eine Lektion. Acht Jahre später soll deshalb alles anders werden. Arthur Abele (30) will dafür sorgen, dass seine zweiten Olympischen Spiele „zur schönsten Erinnerung meiner sportlichen Karriere werden“. Dazu hat sich der aus Hüttlingen stammende Zehnkämpfer ein klares Ziel gesteckt: 8600 Punkte – und damit eine weiter
  • 472 Leser

Hingucker und Herzstück

Die Wettkampfstätten
Das Maracanastadion ist der große Hingucker der Sommerspiele, Herzstück aber der Olympia-Park im Stadtteil Barra. Allein 16 Sportarten sind hier zu sehen. weiter
  • 690 Leser

Schön recycelt: Die Medaillen

2488 Medaillen (812 Gold, 812 Silber, 864 Bronze) sind von der Münzanstalt Brasilien für die Sommerspiele geprägt worden. Für die Paralympics vom 7. bis 18. September 2642 Medaillen. Innovativ: Beim Schütteln werden Töne erzeugt, damit Sehbehinderte zwischen Gold (laut), Silber (mittel) und Bronze (leise) unterscheiden können.Die Organisatoren sind weiter
  • 682 Leser

TV-Marathon der Rekorde

ARD und ZDF übertragen insgesamt 325 Stunden und arbeiten eng zusammen
Schneller, höher, stärker. Das gilt in Rio de Janeiro auch für ARD und ZDF. Rund 325 Stunden lang wird live übertragen. Ein Rekord der TV-Sender. weiter
  • 680 Leser
Das Team hinter dem Team
Heiko Krieger (Abteilungsleiter), Oliver Glass (Teammanager), Roland Abele (Spielleiter), Jochen Nusser (Betreuer), Alexander Seemann (Betreuer und Co SGB II), Bernd Maier (Chef-Trainer), Wolfgang Wiedmann (Co-Trainer), Andreas Krieg (Torwart-Trainer), Klaus Klingler (Konditionstrainer), Dieter Fechner (Trainer SGB II), Evelyn Wiget und Kathrin Heissig weiter
  • 825 Leser

Der Kader der SG Bettringen

Tor: Marco Holbeck Oliver Vaas Manuel ZieselFeldspieler: Dominik Kiesle Simon Kreilinger Marius Herkommer Enis Terzioglu Florian Müller Bastian Herr Lukas Hartmann (C) Patrick Gräßle Müslüm Cokkalender Andreas Rusche Simon Weller Niko Sittner Manuel Seitz Aaron Barth Dominik Stütz Liridon Ukaj Florian Härter Tim Adam Andreas Hermann Simon Weller Bastian weiter
  • 927 Leser

Der sichere Klassenerhalt ist das Ziel

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten im Umbruch – mit neuen Trainern und Spielern zum sicheren Klassenerhalt
Der TSGV Waldstetten hat sich zur kommenden Saison neu formiert sowohl innerhalb des Teams als auch bei den Verantwortlichen im Hintergrund. Sechs Neuzugängensollen den Landesliga-Kader von Neu-Trainer Mirko Doll verstärken. weiter
  • 697 Leser

Der TSGV-Kader

Tor:Bernd Stegmaier (30)David Heindl (18)Abwehr:Kevin Börngen (27)Philipp Ebner (21)Edgar Fischer (27)Fabian Hollas (26)Marcel Knödler (19)Claudio Römer (28)Christian Strobel (22)Mittelfeld:Rafael Herr (25)Jonas Kleinmann (21)Ralph Molner (31)Mario Rosenfelder (21)Jannik Rummel (23)Hans-Jörg Sawatzki (31)Bilal Semmo (22)Egzon Zejnulahi (19)Jannik Kurfes weiter
  • 937 Leser

Die Zu- und Abgänge

Zugänge:Ferhat Karaca (Normannia Gmünd)David Heindl (Normannia Gmünd U19)Marcel Waibel (TSV Wäschenbeuren) Jannik Rummel (TSV Wäschenbeuren) Jannik Kurfess (eigene U19)Egzon Zejnulahi (eigene U19)Abgänge:Bernd Schuler (Karrierende)Simon Haug (Karriereende)Johannes Heintz (Karriereende)Jürgen Morbitzer (TW-Trainer)Patrick Stöppler (Ziel unbekannt)Gezim weiter
  • 786 Leser

Die Zu- und Abgänge

Zugänge: Manuel Seitz (FC Normannia Gmünd), Rico Seemann ( FC Normannia Gmünd), Simon Weller (SV Ebnat), Christian Traub (TV Lindach), Manuel Ziesel , Jona Maletic, Dominik Schweidler, Emre Polat, Marco Klaiberund Simon Baier (alle eigene A-Jugend) Abgänge: Julian Kern (TSV Heubach) weiter
  • 884 Leser

Jugendarbeit – die Basis für den Erfolg

SG Bettringen wurde erneut mit dem Anerkennungspreis des WFV ausgezeichnet
Der Schlüssel für die Erfolge der Fußballer der SG Bettringen ist zweifellos die seit vielen Jahren intensive und strukturierte Nachwuchsarbeit – und ganz besonders die enge Verzahnung der Jugendabteilung mit den drei Mannschaften im Aktivenbereich. weiter
  • 624 Leser

Mit Elan in die neue Landesliga-Saison

Nach der emotionalen, vergangenen Saison macht der TSGV mit Trainer Mirko Doll einen Neuanfang
Mit Elan und Esprit machte sich der neue Trainer des TSGV Waldstetten, Mirko Doll, vom ersten Tag an ans Werk. Nachdem die vergangene Runde am Ende für den TSGV noch zur Zitterpartie wurde, hoffen die Verantwortlichen nun auf eine erfolgreiche Saison. weiter
  • 723 Leser

SG Bettringen: „Tick“ defensiver

Fußball, Landesliga: Für den Landesliga-Aufsteiger ist der Klassenerhalt das angestrebte Ziel
So eindeutig wie die SG Bettringen in der Saison 2015/16 hat schon lange kein Verein mehr den Fußball im Bezirk Kocher-Rems beherrscht: Meisterschaft und Pokalsieg durch die erste Mannschaft, Fast-Aufstieg der „Zweiten“ in die Bezirksliga und Meisterschaft der „Dritten“ in der Reserverunde. weiter
  • 1029 Leser

„Wollen uns fußballerisch verbessern“

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingens Trainer Helmut Dietterle will sein Team weiterentwickeln, um so erfolgreicher zu werden
„Im Amateurbereich gibt es kein Wunschdenken“, sagt SFD-Trainer Helmut Dietterle, und deshalb lautet sein Ziel für die neue Saison, sich fußballerisch zu verbessern und sich weiterzuentwickeln. „Wenn das gelingt, rutschen wir automatisch in der Tabelle weiter nach oben“, sagt der Ex-Profi mit Blick auf die neue Saison. weiter
  • 794 Leser

Das Konzept des Vereins greift

Trainerteam Stefan Schill und Christoph Merz führten die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach in die Landesliga
Seit nunmehr zwei Jahren haben Stefan Schill und Christoph Merz das Zepter bei der TSG 1899 Hofherrnweiler-Unterrombach in der Hand. In dieser Zeit gelang dem Verein der Aufstieg in die Landesliga. Ein Jahr später erreichte man Platz neun. weiter
  • 778 Leser

Der TSG-Kader

Tor:Manuel Landgraf Mustafa Bilgin Abwehr:Yannick Weiland Manuel Ecker David WeisenseeJohannes Rief Jochen Baß Marco Ganzenmüller Mittelfeld:Daniel Rembold Hannes Borst Oliver Rieger Philipp Leister Robin Klenz Pascal WeidlSüleyman DayanPius KuhnJeton Avduli Niklas Schwarzer Khaled Omeirat Angriff:Timo ZimmerNiklas Groiß weiter
  • 900 Leser

Die TSG bleibt ihrer Linie treu

Fußball, Landesliga: Junge Spieler verstärken das Team – Mischa Welm komplettiert Trainer-Team
Mit zehn Neuzugängen ist die TSG 1899 Hofherrnweiler-Unterrombach in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet. Bei der Wahl der „Neuen“ ist sich der Verein seiner Linie treu geblieben. In der Weststadt will man weiterhin mit jungen Spielern attraktiven Fußball zeigen und die Identifikation zwischen Verein und Zuschauer noch weiter weiter
  • 825 Leser

Der Kader

Tor:Christian Zech (31) Timo Hirschmann (23) Abwehr:Jan Hasenmaier (28) Hans-Jörg Mack (34) Nicolai Sauer (28) Christian Scherer (21) Peter Niederer (23) Felix Gruber (25) Leon Weber (19) Yannick Knaus (21)Mittelfeld:Jeffrey Janik (23)Fabian Janik (25)Tim Brenner (21)Michael Schiele (27)Bernd Mahler (25)Niklas Weissenberger (23)Jochen Knaus (21)Sturm:Daniel weiter
  • 846 Leser

Die Zu- und Abgänge

Zugänge:Philipp Schiele (SV Ebnat)Michael Schiele (SV Ebnat)Leon Weber (VfR Aalen U19)Niklas Weissenberger (Würzburger K.)Abgänge:Florian Horsch (SV Waldhausen)Armin Husic (SV Waldhausen)Roman Riedel (unbekannt)Julius Bäumel (SC Geislingen)Jochen Leib (SV Kerkingen)Samuel Schultes (FC Ellwangen)Florian Wille (VfB Tannhausen) weiter
  • 885 Leser

Mit einem Ex-Profi in die neue Saison

Der 23-jährige Niklas Weissenberger wechselt von den Würzburger Kickers auf die Ostalb
Von der 3. Liga in die Landesliga. Diesen Weg wählt der 23-jährige Ex-Würzburg-Profi Niklas Weissenberger, der ab jetzt das Trikot der Sportfreunde Dorfmerkingen trägt. Die Erwartungshaltung von den Fans, den Verantwortlichen und dem Trainer ist da natürlich ziemlich hoch. weiter
  • 689 Leser

Der Traum vom Unterhaus bleibt

Fußball, 3. Liga: VfR-Gegner Holstein Kiel ist auf dem Boden der Tatsachen, blickt aber wieder nach oben
Die vergangene Saison verlief enttäuschend. Nun will Holstein Kiel sie vergessen machen. Der Klub orientiert sich gedanklich wieder am vorderen Tabellendritteln, denn im Hinterkopf bleibt der Traum, irgendwann ins Unterhaus des Profifußball zurückzukehren. weiter
  • 553 Leser

Köpf und Fröhlich treffen

Fußball, Testspiel
Der TSV Essingen nutzte am Dienstag die Gelegenheit, um noch ein Testspiel beim A-Ligisten TSV Wäschenbeuren zu absolvieren und gab sich dabei keine Blöße. 5:2 lautete das Endergebnis zu Gunsten des Verbandsligisten. Auch VfR-Neuzugang Nico Zahner konnte einen Treffer markieren. weiter
  • 433 Leser

Bianca Wielatt für WM nominiert

Reiten: Heuchlinger Reiterin ist die die jüngste Teilnehmerin und die Einzige aus Baden-Württemberg
Die 16-jährige Bianca Wielatt vom RFV Heuchlingen wurde zusammen mit fünf weiteren Junioren von der Reiterlichen Vereinigung für die Teilnahme an der TREC-Weltmeisterschaft Anfang September im spanischen Segovia nominiert. Sie ist nicht nur die Jüngste, sondern auch die einzige Jugendliche aus Baden-Württemberg, die nominiert wurde. weiter
  • 460 Leser

Herren 60 des TC Waldstetten steigen auf

Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnten die Herren 60 des TC Waldstetten die Meisterschaft in der Staffelliga erringen. Ein guter Teamgeist, viel Spielfreude und der nötige Siegeswille bescherten den tollen Mannschaftserfolg. Das Bild zeigt die erfolgreiche Aufstiegsmannschaft: (hintere Reihe von links): Eugen Scheurle, Manfred Fischer, weiter
  • 440 Leser

Mit 26 Punkten zum Gesamtsieg

Reiten, Ostalb-Dressurcup
Nach einjähriger Pause fand in diesem Jahr wieder der Ostalb-Dressurcup statt. Vier Teams waren am Start, um in drei Wertungsprüfungen um den Gesamtsieg zu reiten. weiter
  • 686 Leser

Schechinger Tennis-Herren sind Meister

Die Herren I des TC Schechingen haben sich den Meistertitel in der letzten Begegnung erkämpft und steigen damit in die Bezirksklasse I auf. Nach allen fünf Begegnungen herrschte ein Gleichstand mit dem starken Gegner TC Heubach. In der Statistik der gewonnenen Matches hatten die Herren I aber einen Sieg Vorsprung und sicherten sich so verdient den Aufstieg. weiter
  • 542 Leser

„Verdienen tun beide genug...“

Fußball, VfB-Profis Mitch Langerak und Jean Zimmer beantworten die Fragen der Camp-Teilnehmer
Für das Waldstetter Fußballcamp machte der VfB Stuttgart eine Ausnahme. Torspieler Mitch Langerak und Neuzugang Jean Zimmer nahmen sich kurz Zeit für einige Fragen der Kinder. Ganz viel wollten die Teilnehmer dabei vom sympathischen Australier Langerak wissen. weiter
  • 458 Leser

Gentner: „Komme gerne nochmal“

Am Rande bemerkt ...
Der 13-jährige Tom Badenbach ist nun schon das sechste Jahr in Folge beim Waldstetter Fußballcamp mit dabei. Er hatte sich seinem seit drei Jahren geführten Autogrammbuch schon über 25 Unterschriften von Stuttgarter und Hoffenheimer Spielern gesammelt, nun kamen noch einige dazu. Alle schön getrennt und mit dem Namen leserlich darunter ergänzt. „Die weiter

Alle Profis geben Autogramme

Fußball, Waldstetter Camp: Ausflug zum öffentlichen Training des Zweitligisten VfB Stuttgart
Mittwoch heißt im Waldstetter Fußball-Camp schon seit Jahren Ausflug zu einem Profi-Team. Dieses Mal waren die über 75 Teilnehmer beim Training des VfB Stuttgart. Zuerst wurde zugeschaut, dann gab es noch zahlreiche Autogramme von den Profis sowie eine kleine Fragerunde. weiter
  • 556 Leser

Überregional (43)

„Der Vertrauensverlust ist enorm“

Außenhandelspräsident Anton F. Börner über die Lage in der Türkei und die Konjunkturaussichten
Die Türkei ist zu einem schwierigen Wirtschaftsstandort geworden, klagt der Präsident des Groß- und Außenhandelsverbands, Anton F. Börner. weiter
  • 812 Leser

„Die Seele redet immer mit“

Sozialminister Manne Lucha über AfD, Flüchtlinge und Krankenhäuser
Mehr als 30 Jahre hat Manne Lucha im sozialen Bereich gearbeitet. Nun ist er Sozialminister im Südwesten und will dort im Verbund Akzente setzen. weiter
  • 5
  • 230 Leser

„Erde als Mutterraumschiff“

Astronaut Hans Schlegel sieht die Entwicklung der Raumfahrt kritisch
In einem Alter, in dem viele sich auf die Rente freuen, bildet Raumfahrer Hans Schlegel für die Esa in Texas Astronauten aus. Heute wird er 65 Jahre alt. weiter
  • 5
  • 320 Leser

„Es hat fulminant funktioniert“

Intendant Nico Hofmann verlängert bei den Nibelungen-Festspielen in Worms bis 2022
Vor zwei Jahren begann bei den Wormser Nibelungen-Festspielen die Ära Nico Hofmann. Das Publikum wurde jünger, viel Prominenz kommt. weiter
  • 491 Leser

„Ich wäre bereit“

Verteidiger Boateng bewirbt sich beim DFB fürs Kapitänsamt – Berufung als politisches Statement
Bundestrainer Joachim Löw hat noch keinen Nachfolger für Kapitän Schweinsteiger bestimmt. Jerome Boateng zeigt schon mal öffentlich Interesse an dem Job. weiter
  • 549 Leser

„Wir sind wahnsinnig stolz“

Beachvolleyball: Olympia-Premiere für Britta Büthe und Karla Borger
Britta Büthe und Karla Borger vom MTV Stuttgart kennen die Strände der Copacabana gut. Neu für die Beachvolleyballerinnen ist der Olympia-Start. weiter
  • 461 Leser

Angelika Schrobsdorff gestorben

Die Schriftstellerin Angelika Schrobsdorff ist von ihrem Verlag als „großartige Erzählerin“ und „unerschütterliche, unbestechliche und streitbare Frau“ gewürdigt worden. Die Autorin des Bestsellers „Du bist nicht so wie andere Mütter“ war am Samstag mit 88 Jahren in Berlin gestorben, wie die dtv Verlagsgesellschaft weiter
  • 488 Leser

Bau-Unwesen adieu

Die Verantwortlichen deutscher Großprojekte beteuern stets, alles im Griff zu haben. Dann folgen Spatenstich, Aushub der Baugrube – und schon gibt es kein Zurück mehr. Anschließend passiert Erstaunliches. Mit dem Baufortschritt räumen die Projektträger salamitaktisch ein, die Kosten mittel, stark, massiv unterschätzt zu haben. Die Bürger sind weiter
  • 561 Leser

Brennender Quark

Probleme mit illegalen Zusatzstoffen – Russland schützt Milchbranche vor Importen
Gips, Kreide oder Palmöl? Berichte über falsche Milchprodukte erschüttern den russischen Markt. Dabei spielen auch die Sanktionen eine Rolle. weiter
  • 1118 Leser

Bund verplant mehr Geld für die Schiene

Bauprojekte bis 2030: Strecke Ulm-Augsburg im vordringlichen Bedarf, Gäubahn nicht
Nach langem Hin und Her soll das Kabinett den Bundesverkehrswegeplan absegnen. In Schienenprojekte soll mehr Geld gesteckt werden als geplant. weiter
  • 466 Leser

Commerzbank: Kein neuer Milliardengewinn

Der neue Commerzbank-Vorstand macht sich keine Illusionen mehr: Der Milliardengewinn aus dem Jahr 2015 ist im laufenden Jahr nicht zu wiederholen. Zinstief und schärfere Auflagen der Aufseher bremsen den Konzern. Nun dreht die Bank auch an der Gebührenschraube. weiter
  • 705 Leser

Das weiße Kitz von Sigmarszell

Die Natur sorgt für ihre Geschöpfe. Meistens jedenfalls. Sie gibt den Tieren die Farben, die sie brauchen, um in ihrem Lebensraum am besten zu überleben. Deshalb sind zum Beispiel Rehe und Hirsche rotbraun. Das ist für sie im Wald die perfekte Tarnung. Doch auch die Natur hat ihre Launen – und versucht sich hin und wieder an Farbenspielen. Dabei weiter
  • 330 Leser

Der Hollywood-Macher

Carl Laemmle aus Laupheim: Vom Büroboten zum Chef der Universal-Filmgesellschaft
Carl Laemmle, 1884 ausgewandert, wurde in den USA zum Millionär. Wer weiß schon, dass der Hollywood-Erfinder aus Oberschwaben kommt? weiter
  • 525 Leser

Die erste Globalisierung

Das Nationalmuseum der Schweiz zeigt den Aufstieg Europas zur Weltmacht in der Renaissance
In Zürich hat die Schweiz in ihrem neu gestalteten Landesmuseum ein Leuchtfeuer entzündet: „Europa in der Renaissance“. weiter

Djordjevic peilt die höchsten Ziele an

Serbe will mit Bayern-Basketballern Titel holen
Alexandar Djordjevic ist neuer Cheftrainer bei Bayern München. Er soll eine Mannschaft formen, die Meister Bamberg attackieren kann. weiter
  • 376 Leser

Drei Leichen im Kreis Goslar gefunden

Die Polizei rätselt um den Fund dreier Leichen im Kreis Goslar. Sicher ist bisher nur: Bei zwei der Toten liegt keine natürliche Todesursache vor. weiter
  • 354 Leser

Elitetruppe der Rebellen

Kampf um Aleppo: Syrische Gotteskrieger geben sich moderaten Anstrich
Neuer Name und der Bruch mit dem afghanischen Gotteskriegern: Al-Nusra, Elitetruppe der syrischen Aufständischen, geben sich gemäßigter. weiter
  • 475 Leser

Erfolg für Schwimmer-Duo vor dem Sportgerichtshof?

Russlands Sportler erkämpfen angeblich Start in Rio – IOC-Präsident Bach sieht Handlungsbedarf bei der Wada
Wenige Tage vor Beginn der Olympischen Spiele in Rio kursieren Gerüchte darüber, dass die beiden vor dem Cas klagenden Russen starten dürfen. weiter
  • 504 Leser

Gut gewappnet gegen Krisen

Das erste Halbjahr war solide, ist aber längst kalter Kaffee. Das zweite Halbjahr wird für Lufthansa weniger erfreulich verlaufen. Wieder einmal zeigt sich, wie stark eine Airline von politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen abhängig ist. Nach dem Putschversuch und der darauf folgenden politischen Entwicklung schrumpfte der Flugverkehr der Lufthansa weiter
  • 665 Leser

Klagewelle gegen Volkswagen rollt an

Immer mehr Verfahren wegen der Kursverluste – Anleger fordern Schadenersatz
Bayern ist nicht der erste Anleger, der wegen der Kursverluste gegen VW klagt. Beim Landgericht Braunschweig stapeln sich die Verfahren. weiter
  • 716 Leser

Kontrolle ist besser

Bei allem Respekt vor dem Schutz, den frei gewählte Abgeordnete in der Demokratie aus gutem Grund genießen: Wenn eine Parlamentarierin wie Petra Hinz ihre politische Karriere auf erfundenen Qualifikationen aufbaut, sollte sie sich, ihrer SPD und den Wählern nicht auch noch eine Hängepartie bis zu ihrem überfälligen Mandatsverzicht zumuten. Das ist so weiter
  • 431 Leser

Kritik an Imamen

Abgeordnete: Erdogan kommt indirekt in die Klassenzimmer
Die aus der Türkei entsandten Imame rufen die Kritk der Linken hervor. Die Abgeordnete Dagdelen fordert Sanktionen gegen Präsident Erdogan. weiter
  • 5
  • 345 Leser

Metro macht Verlust

Konzernchef Koch sieht den Handelsriesen Metro auf gutem Wege. Schließlich glänzt die Elektroniksparte mit üppigem Wachstum im Online-Geschäft und der Großhandel punktet mit Lieferdiensten. Doch der schwache Rubel und die Restrukturierungskosten belasten. weiter
  • 683 Leser

Neudecks Vermächtnis

Er war Retter, Helfer und Schutzengel für hunderttausende Menschen auf der Flucht. Am 31. Mai starb Rupert Neudeck an den Folgen einer Herzoperation. Sein letztes Manuskript trägt den Titel „In uns allen steckt ein Flüchtling“. Darin resümiert er sein Leben und übt Kritik an der aktuellen Flüchtlingssituation in Deutschland. Gleich zu Beginn weiter
  • 516 Leser

Niedrige Zinsen drücken Risiken

Schwierigkeiten mit faulen Krediten in Italien
Banken klagen über die niedrigen Zinsen. Einen Vorteil haben sie aber doch: Die Risiken, dass Kredite nicht zurückgezahlt werden, sinken. weiter
  • 637 Leser

Retro-Marken voll im Trend

Weshalb manche Ladenhüter plötzlich zum Absatzrenner werden
Weck-Gläser, Leica-Kameras oder Birkenstock-Sandalen: Viele Produkte deutscher Traditionsmarken sind plötzlich wieder angesagt. Warum ist das so? weiter
  • 900 Leser

Sané-Deal mit ManCity perfekt

Der Wechsel des deutschen Fußball-Nationalspielers Leroy Sané von Schalke 04 zu Manchester City ist perfekt. Das gaben die Schalker gestern bekannt. Der 20 Jahre alte Offensivspieler erhält beim Verein des früheren Bayern-Trainers Pep Guardiola einen Fünfjahresvertrag. Sané soll den Schalkern rund 50 Millionen Euro einbringen. Offiziell haben beide weiter
  • 344 Leser

Schülerzahlen im Südwesten steigen doch

Statistiker korrigieren Prognosen und berechnen Zuwachs ab 2019 – Zuwanderung kompensiert Geburtenrückgang
Vor Jahren gingen Statistiker noch von sinkenden Schülerzahlen im Land aus. Nun erwarten sie doch steigende Zahlen – wegen der Zuwanderung. weiter

Servus TV sendet nur noch in Österreich

„Servus TV“ wird nicht mehr lange auf deutschen Fernsehern flimmern. Der Privatsender stellt die Ausstrahlung in Deutschland und der Schweiz mit Ende des Jahres ein. Der Kanal wolle sich auf seinen österreichischen Heimatmarkt konzentrieren, heißt es. weiter
  • 322 Leser

Siegfried und Sieglinde

Man könnte meinen, dass das Thema Gleichberechtigung inzwischen selbst in den hintersten Winkel der Gesellschaft vorgedrungen ist. Doch der Eindruck täuscht, wie eine neue Petition an den Bundestag belegt. Petition 66662 nämlich fordert das Parlament auf, sich für eine Gleichbehandlung der Geschlechter bei der Vergabe von Kartoffelnamen einzusetzen. weiter
  • 449 Leser

Silvesternacht: Polizei speichert ihre Anrufe nie

Bei der politischen Aufklärung der Übergriffe in der Kölner Silvesternacht lassen sich möglicherweise wichtige Telefonverbindungen der Polizei nicht mehr rekonstruieren. Das ist gestern in einer Sondersitzung des Untersuchungsausschusses im Düsseldorfer Landtag deutlich geworden. Als Zeugen wurden Innenstaatssekretär Bernhard Nebe und der stellvertretende weiter
  • 290 Leser

Stiftung fördert Projekte gegen Mobbing

Nicht erst seit dem mörderischen Amoklauf in München ist bekannt, dass Täter früher oft Mobbing-Opfer waren. Als Konsequenzen aus dem Amoklauf in Winnenden und Wendlingen hatte deshalb auch der Sonderausschuss des Landtags die Einführung des Anti-Mobbing-Programms nach der Methode des norwegischen Psychologen Dan Olweus gefordert. Als erstes Bundesland weiter
  • 332 Leser

Söders Kasko-Mentalität

Kein Anleger veröffentlicht gerne sein Portfolio – daher ist es verständlich, dass sich die Landesregierung lange zierte zu sagen, wo sie das Geld für zigtausende Pensionsempfänger bunkert. Zumal der Fonds, wie vom Rechnungshof bescheinigt, durchaus rentierlich arbeitet, nicht zuletzt dank der Konkurrenz zweier Vermögensmanager, die nicht erfahren weiter
  • 468 Leser

Taifun „Nida“ fegt über Südchina

Leben in Metropolen wie Hongkong lahmgelegt – Hunderte Flüge gestrichen
Schulen und Fabriken schließen, Millionen Menschen können keinen Fuß vor die Tür setzen. Ganze Metropolen sind wegen des Taifuns in Südchina lahmgelegt. weiter
  • 322 Leser

US-Bomben auf Libyen

Amerikaner unterstützen Einheitsregierung im Kampf gegen den IS
Die US-Streitkräfte haben nun auch in Libyen ihren Kampf gegen den IS aufgenommen. Die Zahl der Dschihadisten in der Stadt Sirte ist stark dezimiert. weiter
  • 474 Leser

VfB fiebert Auftakt entgegen

Projekt Aufstieg: Stuttgarter sind noch auf der Suche nach Verstärkungen
Vor dem Start in die 2. Liga zeigt sich der VfB zuversichtlich. Um den Wiederaufstieg schnellstmöglich realisieren zu können, soll der Kader verstärkt werden. weiter
  • 375 Leser

Leserbeiträge (6)

Der Donnerstag wird wettertechnisch ziemlich spannend

Wettervorhersage für Donnerstag, den 04.08.2016

Am Donnerstag starten wir erst freundlich in den Tag, ab dem Nachmittag wird es aber langsam wolkiger. Am Abend sind lokale Gewitter nicht ausgeschlossen, außerdem erreicht uns spätabends von Westen her teils kräftiger bzw. ergiebiger Regen. Die Höchsttemperatur liegt bei 28°C

weiter
  • 3
  • 2523 Leser

„Unqualifiziert“

Zum Leitartikel „Generationenkampf“ vom 28. Juli:Ich, Jahrgang 1952, jetzt 64 Jahre alt, ging mit 14,5 Jahren in die Berufsausbildung und habe in meinem Leben mitfinanziert: alle Kriegsversehrten, alle Kriegerwitwen und -waisen, alle seit dem Jahr 1967 in Rente Gehenden, sprich drei Rentnergenerationen, alle Jugendlichen im Schulbereich, weiter
  • 5
  • 1020 Leser

Yoga ist hinduistisch

Zum Artikel: „Pfarrer ist gegen Kinderyoga“ vom Samstag, 30. JuliYoga kommt aus dem Hinduismus, bedeutet „zusammenjochen“ und bezieht sich auf die Einheit oder Verbindung mit Brahman. Brahman ist die höchste und letzte Realität, die höchste und letzte Wahrheit im Hinduismus. Das Heil bedeutet für den Hindu zu erkennen, dass er weiter
  • 3
  • 1789 Leser

CCS - Partynacht !

Da schon seit vielen Jahren die Bewirtung bei dieser Party Nacht im Stadtgarten nix taugt und dies vor allem bekannt ist und trotzdem sich nicht viel ändert wie es ausschaut, warum geht man hier nicht einfach mal auf die vielen Vereine die es in Gmünd und Umgebung gibt zu. Die kriegen das bestimmt besser hin, auf jeden Fall wäre es ein

weiter
  • 4
  • 2106 Leser

inSchwaben.de (2)

DORFGEMEINSCHAFT HONKLING SOMMERFEST VOM 5. BIS 7. AUGUST

Drei Tage lang Sport, Spiel und Spaß

Die DG bietet ein buntes Programm aus Fußball, Unterhaltung und witzigen Spielen.
Seit nunmehr 48 Jahren richtet die Dorfgemeinschaft Honkling ihr bekanntes Sommerfest aus. In diesem Jahr steigt dasFest am kommenden Wochenende, 5. bis 7. August. Auch für dieses Jahr hat man sich wieder ein abwechslungsreiches Programm einfallen lassen.Der Startschuss fällt am Freitag um 19 Uhr mit den „Goldberg Musikanten“ zur traditionellen weiter