Artikel-Übersicht vom Sonntag, 07. August 2016

anzeigen

Regional (111)

KURZ UND BÜNDIG

Besichtigung des Schlossmuseums

Der Geschichtsverein Aalen besichtigt am Samstag, 20. August, das neu gestaltete Schlossmuseum in Ellwangen. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Museum. Anschließend Einkehr in der Schloss-Schenke. Anmeldung unter Telefon (07361) 521163, ingrid.eisele@aalen.de. weiter
  • 387 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendtreffs in den Sommerferien

Das Haus der Jugend in Aalen, der Jugendtreff im Weststadt-Zentrum sowie der Jugendtreff Wasseralfingen sind während der Sommerferien bis 9. September geschlossen. Im Haus der Jugend findet die Ferienbetreuung für Grundschüler statt. In der Woche nach den Sommerferien wird vom 12. bis 16. September im Haus der Jugend eine Grundreinigung durchgeführt. weiter
  • 286 Leser

5 DINGE, DIE SIE DIESE WOCHE IN ELLWANGEN UND UMGEBUNG WISSEN MÜSSEN

1„Menschen und Irrtümer“ heißt das musikalische Bühnenprogramm des Duos Sylvia Oelkrug (Violine) und Cordula Sauter (Akkordeon). Am Donnerstag sind die beiden ab 19 Uhr im Lesegarten im Palais Adelmann zu sehen.2Kunstvoller Rundgang durch Ellwangen – die Stadt Ellwangen lädt zu abendlichen Kunst-Spaziergängen zu ausgewählten Kunstwerken weiter
  • 568 Leser

Blasmusik mit Comedy-Einlagen

Pfahlheimer Bürger und ihre Campinggäste feiern beim 49. Volksfest am Sonnenbach-Stausee
Die „Seefestfreunde“ und die Kirchengemeinde St. Nikolaus hatten am Wochenende zum 49. Seefest am Sonnenbach-Stausee geladen. Ihre Gäste feierten bei schönstem Wetter drei Tage lang im jeweils rappelvollen Festzelt. weiter

Ein Ort der Ruhe und Entspannung

Wer für das kommende Wochenende nach einem Stausee sucht, an dem kein Fest stattfindet, dem sei dieses Gewässer ans Herz gelegt: Es ist der Sägweiher bei Espachweiler. (Foto: gek) weiter
  • 920 Leser

SATZ DES TAGES

Mit Urban Dance kann man viele Barrieren überwinden.Roman Proskurin, Kopf der Ellwanger Tanzgruppe Keraamika weiter
  • 711 Leser
POLIZEIBERICHT

Zu tief ins Glas geschaut

Ellwangen. Am Samstag gegen 21 Uhr wollte eine Streifenwagenbesatzung in der Gerhard-Hauptmann-Straße in Ellwangen einen Autofahrer kontrollieren, weil er nicht angegurtet war. Den Beamten fiel sofort auf, dass der 49 Jahre alte Mann deutlich zu tief ins Glas geschaut hatte. Bei der Kontrolle wehrte er sich gegen die Anordnungen der Polizei. Er versuchte, weiter
  • 771 Leser

Barry Manilow aus der Rittergass’

Weißer Anzug, rosa Glitzerschal. Nicht unbedingt die Arbeitskleidung von Eddy Mahler, Wirt des Cafés Wunderlich. Aber beim Galgenbergfestival ist er so als „Barry Manilow aus der Rittergass’“ aufgetreten. Und sang „Copacabana“. (Foto: mam) weiter
  • 831 Leser

GUTEN MORGEN

Wenn Sie eine Herzoperation vernehmen lassen müssten: Würden Sie die Ihrem Heizungsmonteur zutrauen? Und umgekehrt: Sollte Ihre Heizung streiken, wär' dann ein Herzchirurg der Monteur Ihres Vertrauens? Oder einfach irgendwer? Und würden Sie tatsächlich ein Auto beim Gemüsehändler kaufen? Na – sehn Sie. Diese Dienstleistungen überlässt man geschulten weiter
  • 348 Leser

5 DINGE, DIE SIE DIESE WOCHE IN AALEN UND UMGEBUNG WISSEN MÜSSEN

1Kino am Kocher und BaV sind zu: Seit dem 3. und noch bis zum 18. August machen das Kino am Kocher und die Bar am Venushafen Sommerpause. Am Freitag, 19. August, geht’s weiter.2Noch diese Woche OstalbCity: Die Kinderspielstadt des Aalener Stadtjugendrings im Greut auf dem Platz der ehemaligen Eissporthalle dauert noch bis zum Freitag. Am Mittwoch, weiter
  • 471 Leser

SATZ DES TAGES

Papa, du musst genügend Euro umtauschen.“Kleiner Junge beim Elternbesuchstag in der „OstalbCity“ des Stadtjugendrings. weiter
  • 641 Leser

Aalener Bier für Tettnanger Fest

Aalen. Die Aalener Löwenbrauerei hat für die landesweite 500-Jahr-Feier anlässlich des Bestehens des deutschen Reinheitsgebotes ein 500-Liter-Holzfass samt Aalener Festbier herstellen dürfen. Das Fest hat am Sonntag, 7. August, in Tettnang stattgefunden, Fassanstich war um 11 Uhr.In einer Pressemitteilung erklärt die Brauerei, wie das Reinheitsgebot weiter
  • 1
  • 533 Leser
POLIZEIBERICHT

Betrunkener Widerstand

Ellwangen. Am Samstag um 21.02 Uhr wollte eine Streifenwagenbesatzung einen Autofahrer in Ellwangen in der Gerhard-Hauptmann-Straße kontrollieren, weil er nicht angegurtet war. Hierbei konnte die Streife feststellen, dass der 49 Jahre alte Mann deutlich zu tief ins Glas geschaut hatte. Bei der Kontrolle wehrte sich der Mann gegen die Anordnungen der weiter
  • 730 Leser

Land zahlt 1,6 Millionen an Unwetteropfer

Insgesamt an 1200 Betroffene
1200 Betroffene erhalten Hilfe vom Land: Landrat Klaus Pavel zieht zwei Monate nach Unwetter Bilanz. Und Pavel bedankt sich bei allen Helfenden und den Entscheidungsträgern in der Politik. weiter
  • 350 Leser

Neue pharmazeutisch-technische Assistenten

Neun Schülerinnen und Schüler haben die letzte Prüfung ihrer zweijährigen schulischen Ausbildung am Berufskolleg für PTA der Bernd Blindow Schulen in Aalen erfolgreich geschafft. Die Namen der Prüflinge lauten: Lukas Baum, Lea Hetzel, Jessica Klassen, Mareike Mannoff, Laura Nieslony, Lisa Pasztler, Ramona Ries, Prisca Sundaralingam, Berrin Yilmaz. Das weiter
  • 529 Leser
POLIZEIBERICHT

Steine gegen Auto

Aalen-Hofherrnweiler. Am Donnerstag, 4. August, gegen 19 Uhr, stellte ein 62-jähriger Autofahrer seinen grauen Opel Insignia in der Schulze-Delitzsch-Straße verkehrsgerecht ab. Als er tags darauf, am Freitag, gegen 18 Uhr zu seinem Wagen zurückkam, stellte er mehrere seitliche punktuelle Eindellungen am Autolack sowie Zersplitterungen am Rücklicht und weiter
  • 765 Leser

Den Blick nach vorn gerichtet

Mit Benefizveranstaltung bedankte sich die Stadt bei den Helfern der Unwetterkatastrophe
Besser hätte die Benefizveranstaltung nicht laufen können. Bei der Versteigerung eines Bayern-Trikots zeigten die Gmünder einmal mehr, wie sie Zusammenhalt definieren. Der Erlös kommt den Opfern der Hochwasserkatastrophe zugute. Das Fest war ein Dankeschön an alle Mitglieder der Blaulichtorganisationen, die während und nach dem Hochwasser außerordentliches weiter

4 DINGE, DIE SIE DIESE WOCHE IN GMÜND UND UMGEBUNG WISSEN MÜSSEN

1Für Entdecker: Noch bis zum 14. August wird in zahlreichen Museen im Ostalbkreis kein Eintritt verlangt. An der Museumswoche Ostwürttemberg beteiligen sich auch die Silberwarenfabrik und das Museum im Prediger.2Ein besonderer Schauer: Augen zum Himmel. Am Freitag, 12. August, soll es einen Sternschnuppenschauer geben. Beste Beobachtungszeit: Zwischen weiter
  • 617 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in der Ferienzeit

Urlaubszeit und Wärme sorgen dafür, dass viele Liegen bei den Blutspendeterminen frei bleiben. Aber der Bedarf bleibt unverändert hoch. Daher bittet das DRK am Donnerstag, 25. August, von 15.30 bis 19.30 Uhr dringend um Blutspenden im Sportheim in Stödtlen, Schulstraße 14. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 73. Lebensjahrs, weiter
  • 254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschichten zur guten Nacht

Es braucht nicht viel, um im Ellwanger Kultursommer glücklich zu sein. Da genügen ein warmer Sommerabend, ein lauschiger Palaisgarten, ein bequemer roter Ohrensessel, eine Lampe, ein Mikrofon und gute Bücher. Wenn diese Zutaten mit begeisterten Literaturfans zusammentreffen, ist es wieder Zeit für die Gutenachtgeschichten, dem ungeschriebenen Höhepunkt weiter
  • 237 Leser

GUTEN MORGEN

Könnt ihr nicht einfach mal eine Zeitung mit ausschließlich guten Nachrichten veröffentlichen? Nur einen Tag lang? Die Anruferin hatte die Nase voll. Von Worten wie „Krise“ und „Terror“. „Ich habe morgens keine Lust mehr beim Frühstück die Zeitung zu lesen“, klagte sie. Wir können übrigens nicht. Weil es nicht nur weiter
  • 5
  • 387 Leser

Hintere Schmiedgasse gesperrt

Nachdem die Arbeiten in der Vorderen Schmiedgasse abgeschlossen sind, geht es am Montag in der Hinteren Schmiedgasse weiter. Bis voraussichtlich zum 19. August wird die Straße voll gesperrt sein. (Foto: privat) weiter
  • 4
  • 862 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kein Bogenschießen am Limestor

Der im Ferienprogramm des Limestores angekündigte Programmpunkt „Bogenschießen“ am Mittwoch, 10. August, findet nicht statt. Das teilt das Landratsamt mit. weiter
  • 268 Leser

Maislabyrinth ist geöffnet

Ellwangen-Haistershofen. Von „Sonne, Mond und Sterne“ hat sich Familie Stock in Ellwangen-Haisterhofen in diesem Jahr für ihr Maislabyrinth inspirieren lassen. Das Labyrinth ist bis zur Ernte ganztägig geöffnet. Der Labyrinth-acker liegt am Ortsausgang von Haisterhofen nach Ellwangen. Der Weg ist ausgeschildert. Festes Schuhwerk wird empfohlen. weiter
  • 1515 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sankt-Leonhardsfest in Stödtlen

Mit der Bierprobe startet am Freitag, 19. August, um 20 Uhr das Sankt-Leonhardsfest in Stödtlen. Zur Unterhaltung spielen die Virngrund-Musikanten. Am Samstag findet ab 14 Uhr ein Preisschafkopf statt. Die ältere Generation trifft sich bei Kaffee und Kuchen. Auf dem Vergnügungspark gelten am Familien- und Kindernachmittag verbilligte Fahrpreise, bis weiter
  • 190 Leser

SATZ DES TAGES

Großmütter, wer will den jungen Mann adoptieren?Oberbürgermeister Richard Arnoldbei der Versteigerung des Bayern-Trikots weiter
  • 629 Leser

Schuppen als Not-Heizzentrale

Gemeinderat Unterschneidheim stimmt den Baugesuchen der „Bioenergie Hahn GbR“ unter Vorbehalt zu
Vor knapp drei Wochen wurden in Zipplingen die Fernwärmeprojekte zweier Energiewirte vorgestellt. Jetzt hat die Bioenergie Hahn GbR bei der Gemeindeverwaltung zwei Baugesuche eingereicht. weiter
  • 672 Leser

Viele Fachleute waren am Werk

Stödtlens Sportverein nimmt im Rahmen einer Feierstunde das neue Vereinsheim offiziell in Betrieb
Der SV/DJK Stödtlen hat sich in einer zehnmonatigen Bauzeit ein Vereinsheim erschaffen. Das neue Sportheim wurde jetzt im Rahmen eines Festaktes und Familientages offiziell in Betrieb genommen. weiter
  • 840 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Christine Hornisch, Thüringer Str. 27, zum 70. Geburtstag.Bopfingen-Baldern. Josef Hettler, Hochfeld 18, zum 75. Geburtstag.Oberkochen. Helga Albrecht, Adalbert-Stifter-Weg 16, zum 75. und Johann Soutschek, Jägergäßle 10, zum 75. Geburtstag.Westhausen-Reichenbach. Ella Siller, Kurze Str. 29, zum 75. Geburtstag.Ellwangen-Neunheim. Katharina Kühlwein, weiter
  • 608 Leser

Bargauer Hocketse lockt

Bargau. Traditionell wird am zweiten Augustwochenende in Bargau rund um die TV-Halle die „Bargauer Hocketse“ gefeiert. Mit den gezimmerten Verpflegungsständen verwandeln sich die Gässchen und Ecken alljährlich zu einem beliebten Straßenfest im Gmünder Raum. In diesem Jahr können sich die Gäste zudem auf eine Auswahl köstlicher Weiß- und weiter
  • 399 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrerin verletzt

Eschach. Am Samstag gegen 14 Uhr befuhr eine 17 Jahre alte Motorradfahrerin die Eschacher Straße/L 1080 aus Fickenhofen kommend in Richtung Eschach. Vor ihr fuhr eine 34 Jahre alte Frau mit ihrem VW. Als diese anhalten musste, um ein anderes Fahrzeug fahren zu lassen bemerkte die junge Fahrerin des Leichtkraftrades dies zu spät und fuhr auf den VW auf. weiter
  • 795 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizei sucht Geländewagen

Hüttlingen. Am Freitag befuhr eine 22- jährige Rollerfahrerin gegen 19.30 Uhr die Kreisstraße 3320 aus Richtung Goldhöfe kommend in Fahrtrichtung Hüttlingen. Kurz nach dem Umspannwerk wurde sie von einem schwarzen Geländewagen gefährlich überholt. Aufgrund des Überholvorganges kam die Rollerfahrerin von der Fahrbahn ab, stürzt und wurde dabei leicht weiter
  • 411 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchter Einbruch

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag versuchten unbekannte Täter in der Kastellstraße über zwei nicht verriegelt Gitter eines Lichtschachtes in einen Keller einzubrechen. Sie versuchten die Fenster im Lichtschacht aufzuhebeln, was ihnen aber nicht gelang. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro. weiter
  • 863 Leser

Wandern trotz Handicap

Schwäbisch Gmünd. Die Ortsgruppe Lindach vom Schwäbischen Albverein und die DRK Demenzberatung laden am Mittwoch, 10. August, um 14.30 Uhr zu einer kleinen Wanderung mit Wanderführerin Carola Maile rund um Lindach ein. Treffpunkt für die Wanderung ist die SAV-Schutzhütte in Lindach. Im Anschluss an die kleine Wanderung gibt es in der Schutzhütte Kaffee weiter
  • 439 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis Pflegende Angehörige

Am Montag, 8. August, trifft sich von 19.30 bis 21 Uhr der Gesprächskreis für pflegende Angehörige demenziell erkrankter Menschen in der DRK-Tagespflege, Bischof-Fischer-Straße 119. Infos unter (07361) 951-240. weiter
  • 253 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Parkinson-Treff Aalen mit Chefarzt

Dr. Eric Jüttler, Chefarzt der Neurologie am Ostalb-Klinikum, kommt am Montag, 8. August, zum Patientengespräch beim Parkinson-Treff des DRK Aalen. Die kostenlose Veranstaltung beginnt um 15 Uhr im DRK-Haus der Sozialarbeit in Aalen, Bischof-Fischer-Str. 119. weiter
  • 891 Leser

Risikofreie Übungswiese

Planspiel „Prime Cup“: Studierende der Hochschule Aalen haben sich für den nationalen Wettbewerb qualifiziert
Beim Regionalentscheid „Prime Cup“ in Stuttgart haben sich Aalener Studenten für die nächste Runde qualifiziert. Das Team angehender Wirtschaftsingenieure startet nun im Herbst beim nationalen Wettbewerb am Technologie - und Gründerzentrum Greifswald. weiter
  • 630 Leser

Am Horizont den Hohenstaufen entdeckt

Die Lorcher und Waldhäuser Mitglieder des Albvereins fuhren im voll besetzten „Remstal-Express“ fast bis auf den Gipfel des 689 Meter hohen Hesselberges. Bei heißem Sommerwetter war der Rundgang auf dem Hesselbergpfad für einige der 34 Teilnehmer durchaus etwas anstrengend. Bis zu den Alpen reichte die Sicht nicht, jedoch wurde der heimische weiter
  • 460 Leser

Bürgerbus besteht Jungfernfahrt

Fahrten am Vortag melden
Der DRK Bürgerbus Alfdorf/Welzheim hat seine Jungfernfahrt erfolgreich bestanden. Willy Knödler, ehrenamtlicher Fahrer aus Alfdorf-Brech, hat bereits am ersten Tag gleich zwei Arztfahrten durchgeführt. weiter
  • 412 Leser

Tipps aus Heilpflanzengarten mitgenommen

Altersgenossen 1943/44 zu Besuch in Wetzgau – Führung durch Weleda-Zentrum beeindruckt Besucher
Kürzlich besuchte der Lorcher Jahrgang 1943/1944 den Heilpflanzengarten der Weleda in Wetzgau. weiter
  • 329 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energetische Erstberatung in Neresheim

Am Dienstag, 9. August, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Neresheim kostenlose Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung. Terminvereinbarung unter (07173) 185516 oder (07326) 81-30. weiter
  • 301 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrt ins Osram-Werk

Im Oberkochener Ferienprogramm steht am Donnerstag, 11. August, eine Fahrt mit dem Zug nach Herbrechtingen zu Osram an. Dort zweistündige Führung sowie kleine Experimente. Anmeldung: Telefon (07364) 955270. weiter
  • 272 Leser

Hotel am Rathaus ist abgebrochen

Das alte Hotel am Rathaus Oberkochen ist platt gemacht, tonnenweise Altmaterial, Bleche und Kabel wurden inzwischen recycelt, die letzten Reste sind noch sichtbar und werden in den kommenden Tagen entsorgt. Derzeit laufen die Bauarbeiten an der Stützmauer. Entstehen wird ein hochmodernes neues Business-Hotel mit 70 Zimmern. In der Vergangenheit mussten weiter
  • 694 Leser

Modernes und sicheres Wohnen

Tag der offenen Tür bei „Kampa“ im Industriegebiet Geißberg in Waldhausen
Was kann ich tun, um mein Haus möglichst einbruchsicher zu machen? Sicherheit für Zuhause, aber auch Elektromobilität mit all ihren Facetten standen beim Tag der offenen Tür im Brennpunkt. weiter
  • 757 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer contra Radlader

Essingen. Am Samstag gegen 11 Uhr befuhr ein 51 Jahre alter Radfahrer bei Essingen einen unbefestigten Wiesenweg. Als er auf einen landwirtschaftlichen Weg einbog, kollidierte er mit dem Radlader eines 60 Jahre alten Mannes. Bei dem Unfall zog sich der Radfahrer schwere Verletzungen zu. An seinem Mountainbike entstand Totalschaden. weiter
  • 866 Leser

Remstal Gartenschau 2019

Das Remstal verwandelt sich vom 6. April bis 27. Oktober 2019 für 205 Tage in einen unendlichen Garten. Ausstellungsgärten und Blumen oder die remstaltypischen Streuobstwiesen und Weinberge, markante Aussichtstürme und Landmarken entlang neu beschilderter Wanderwege laden in 16 Städten und Gemeinden zu Entdeckungen ein. weiter
  • 695 Leser

Remstalparty im Glockenkelter

250 geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft stricken am Netzwerk für die Gartenschau 2019
Hinfiebern auf die Remstal Gartenschau 2019: Bei der 2. Remstal-Stallwächterparty im Glockenkelter Stetten nutzten geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft gerne die Gelegenheit zum Netzwerken. Darunter auch eine Delegation des Essinger Gemeinderats mit Bürgermeister Wolfgang Hofer. weiter

Stadtwerke jetzt im Immobiliengeschäft

Vor wenigen Tagen haben die Arbeiten zum Bau von zwei Arztpraxen und zwei Mehrfamilienhäusern auf dem Areal zwischen Mühlstraße und Kronengässle in Oberkochen begonnen. Bis Ende 2017 sollen auf dem rund 1470 Quadratmeter großen Grundstück eine Tiefgarage, eine Gemeinschaftspraxis, eine Zahnarztpraxis sowie insgesamt 26 Mietwohnungen entstehen. Das Projekt weiter
  • 691 Leser

Straßensanierung in Mögglingen

Mögglingen. Wegen umfangreicher Fahrbahnsanierungen auf der B 29 in der Ortsdurchfahrt Mögglingen vom 22. August bis voraussichtlich 4. September muss die Bundesstraße vom 22. August bis 2. September halbseitig und vom 3. bis 4. September voll gesperrt werden.Während der halbseitigen Sperrung kann der Verkehr von Aalen nach Schwäbisch Gmünd die B 29 weiter
  • 681 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zusätzlicher Blutspendetermin

Der Ortsverein Essingen des Deutschen Roten Kreuzes hat einen zusätzlichen Blutspendetermin organisiert: Montag, 12. September, in der Remshalle, mit Kinderbetreuung. weiter
  • 241 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar rund ums Kind in Bopfingen

Das Basarteam der evangelischen Kirchengemeinde in Oberdorf veranstaltet am Samstag, 24. September, von 13 bis 15 Uhr einen Markt für Kindersachen in der Stauferhalle in Bopfingen. Zum Verkauf angeboten werden können Kinderbekleidung für Herbst und Winter (bis Größe 164), Kinderwagen, Autositze, Babyartikel, Spielsachen, Fahrzeuge und alles, was Kinder weiter
  • 255 Leser

Dem Müll auf der Spur im Freibad

Hüttlingen-Niederalfingen. Unter dem Motto: „Mülldetektive – dem Müll auf der Spur“ können sich Kinder beim GOA-Ferienprogramm in den Freibädern davon überzeugen, wie wichtig die richtige Abfallentsorgung für die Umwelt ist.Das Programm ist für Kinder und Jugendliche zwischen acht und 15 Jahren konzipiert. Jüngere Kinder dürfen aber weiter
  • 901 Leser

Klassenzimmer in Untergröningen sind wie neu

Am Freitagnachmittag haben mehr als 20 freiwillige Helferinnen und Helfer gemeinsam vier Klassenzimmer der Grundschule Untergröningen gestaltet. Innerhalb von zweieinhalb Stunden wurden die Klassenzimmer gestrichen und alles wieder aufgeräumt. Der Elternbeirat und Hausmeister Alfred Gutsch hatten alles abgeklebt und Schutzfolien ausgelegt. Die Firma weiter
  • 566 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizei sucht Geländewagen

Hüttlingen. Am Freitag, 5. August, gegen 19.30 Uhr, fuhr eine 22-jährige Rollerfahrerin von Goldshöfe in Fahrtrichtung Hüttlingen. Kurz nach dem Umspannwerk wurde sie von einem schwarzen Geländewagen gefährlich überholt, kam deswegen von der Fahrbahn ab, stürzte und verletzte sich. Der Fahrer des Geländewagens entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. weiter
  • 703 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihbüschel binden mit den Landfrauen

Die Landfrauen aus Pommertsweiler-Adelmansfelden laden ein, am Montag nächster Woche, 15. August, in der Cafeteria im Seniorenzentrum St. Lukas in Abtsgmünd gemäß einer alten, christlichen Tradition Weihbüschel zu Mariä Himmelfahrt zu binden. Beginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 543 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausbildung zum Babysitter

Die katholische Kirchengemeinde St. Mauritius Westhausen bildet interessierte Jugendliche ab 15 Jahren zu Babysittern aus. Der Kurs findet am 16. und 17. September statt. Infos und Anmeldung im Pfarrbüro, Tel. (07363) 5181. weiter
  • 223 Leser

Gartenfest mit Oldtimerschau

Mit einem zünftigen, erstmals zweitägigen Gartenfest bei der Goldburghalle in Pflaumloch feierten die Gartenfreunde Riesbürg am Wochenende ihr 45-jähriges Bestehen. Vergangene Zeiten, in denen schmucke Traktoren das Dorfbild prägten, wurden am Samstagnachmittag wieder ins Gedächtnis gerufen. Ergänzt wurde die Ausstellung mit Motorrädern, schmucken Porsches weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinsames Fest der Senioren

Alle Lauchheimer Seniorinnen und Senioren sind am Donnerstag, 18. August, zum kommunalen Sommerfest in die neue Begegnungsstätte am Oberen Tor eingeladen. Ab 14 Uhr gibt es zur Stärkung zunächst Kaffee und Kuchen, später werden Würstchen gegrillt. Die Veeh-Harfengruppe unter der Leitung von Jonathan Pfaff verzaubert musikalisch. Das Busunternehmen Bieg weiter
  • 328 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lieder von Matrosen und dem Meer

Seemannslieder erklingen beim offenen Liedersingen am Dienstag, 9. August, um 15.30 Uhr in der Begegnungsstätte St. Agnes in Westhausen. Dazu lädt der Förderverein ein. weiter
  • 448 Leser

Preisübergabe des Ipfmess-Gewinnspiels

Claudia Neukamm aus Lauchheim hat bei dem Ipfmess-Gewinnspiel den ersten Platz erreicht. Sie hat die Frage, wie man das doppelt gute Digital-Abonnement für den Ostalbkreis nennt, richtig beantwortet. Passend zur Frage hat Neukamm das digitale „Heimat-Doppel“ für ein Jahr gewonnen. Zudem hat sie ein „iPad Pro“ von Thomas Holzwarth, weiter
  • 380 Leser

Radfahrer prallt gegen Radlader

Essingen. Am Samstag gegen 11 Uhr befuhr ein 51 Jahre alter Radfahrer einen unbefestigten Wiesenweg und wollte auf einen landwirtschaftlichen Weg einbiegen. Hierbei kollidierte er mit dem Radlader eines 60 Jahre alten Mannes. Bei dem Unfall zog sich der Radfahrer schwere Verletzungen zu. weiter
  • 607 Leser

Ferienprogramm: Schnupperfischen

Spraitbach. Der Fischereiverein Spraitbach veranstaltet am Mittwoch, 10. August, ein Schnupperfischen am Gewässer Tennhöfle. Eingeladen sind alle Interessierten, die das Angelfischen ausprobieren wollen. Den Teilnehmern wird zuerst der Umgang mit einer Angel erklärt. Danach kann unter Aufsicht auch eine Angel in den See ausgeworfen werden. Die gefangenen weiter
  • 640 Leser

Höhenrekord zum Jubiläum erklettert

20 Jahre Kletter-AG
Die stärksten Teilnehmer der Kletter-AG des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums waren im Rahmen verlängerter Projekttage im italienisch-schweizerischen Monte Rosa-Massiv erneut erfolgreich. weiter
  • 459 Leser

Kolpingsfamilie spendet

Die Kolpingsfamilie Waldstetten spendet einen Großteil des Erlöses, der aus dem Gartenfest stammt, sozialen oder kirchlichen Projekten. Nachdem Mitglieder der Kolpingsfamilie Waldstetten eine interessante Führung durch die Gmünder Wissenswerkstatt „eule“ bekommen hatten, beschlossen sie diese Arbeit durch eine Spende von 300 Euro zu unterstützen. weiter
  • 555 Leser

Neue Spielgeräte fürs Bärenland

Große Freude herrschte bei den Kindern des Bärenlands in Waldstetten, als sie ihre neuen Gartenspielgeräte in Beschlag nehmen durften. Dank einer Spende von Wolfgang Mangold vom gleichnamigen Nah und Gut Markt in Waldstetten und einer Spende vom Edeka Aktiv Markt in Straßdorf, konnten die neuen Geräte angeschafft werden. Gemeinsam mit den Betreuerinnen weiter
  • 577 Leser

Senioren wandern zum Aalbäumle

Lautern. Die nächste Seniorenwanderung der Ortsgruppe Lautern findet am 10. August statt. Sie führt vom Teußenberg bei Essingen zum Aalbäumle. Treffpunkt und Abfahrt zum Parkplatz auf dem Teußenberg ist um 13.30 Uhr am Rathaus in Lautern. Gäste sind herzlich willkommen. Abschluß ist in der Albvereinshütte in Lautern, die ab 14 Uhr geöffnet ist. weiter
  • 754 Leser

Seniorentreff im Pegasus

Durlangen. Am Montag, 8. August, sind alle Senioren zum Pegasus-Treff im Jugendraum der Gemeindehalle Durlangen eingeladen. Zwischen 14 und 17 Uhr stehen Spiele, Basteln, Gymnastik und Bingo auf dem Programm. Einlass ist ab 13.45 Uhr. Mehr Informationen zu dem Programm erteilt Renate Hieber unter Telefon (07176) 6532. weiter
  • 803 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenwanderung

Die Mittwochswanderer der Seniorengruppe des SAV Waldstetten treffen sich am 10. August um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. In Fahrgemeinschaften geht es zum Parkplatz am Kloster Lorch. Bei der Klosterführung werden die Albvereinler Wissenswertes über die Klostergeschichte und das Stauferrundbild erfahren. Dauer der Führung: eineinhalb Stunden. Anschließend weiter
  • 174 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abendliche Kunstspaziergänge

Die Stadt Ellwangen lädt zu zwei kostenlosen abendlichen Kunstspaziergängen mit Annette Bezler ein. Der Rundgang beginnt bei den farbig-glühenden Glasfenstern von Wilhelm Geyer in der Liebfrauenkapelle der Basilika und führt hoch zur Michaelskapelle, wo zwei Glasfenster Sieger Köders in den Abendhimmel leuchten. Mehrere Brunnen und „Vier Elemente“ weiter
  • 351 Leser
Tagestipp

Sommerfest am Sonnenbachstausee

Die Seefestfreunde Pfahlheim laden heute ab 18.30 Uhr zum Ausklang des Seefestes am Sonnenbachstausee bei Pfahlheim ein. Für Essen und Trinken ist im Festzelt gesorgt. Die Show- und Stimmungskapelle Herz-Ass sorgt mit ihrer Musik für gute Stimmung. Bei Einbruch der Dunkelheit gibt es ein Feuerwerk.Sonnenbachstausee, 18.30 UhrEintritt frei weiter
  • 714 Leser

Am Ort der fliegenden Seelen

Ausstellung im Nachbarschaftszentrum FuN – Künstlerinnen lernten sich bei Malkurs kennen
„Wir wollen den anderen Menschen die Schönheit der Natur zeigen. Oft laufen die Menschen einfach an diesen Schönheiten vorbei. Dafür sind Künstler da“, sagt Marina Kulikow. Fliegende Seele war der Titel der Ausstellung, die im Juli im Nachbarschaftszentrum FuN gezeigt wurde. weiter
  • 409 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baby-Kurs beantwortet Alltagsfragen

Damit aus Badestress Badespass wird, damit Windeln wechseln nicht zur schweißtreibenden Aktion wird, damit Pflege fürs Baby zur Wohltat wird, erlernen Eltern unter fachkundiger Anleitung alles, was sie für den Umgang mit seinem Baby wissen sollten. Der im Stauferklinikum stattfindende Kurs wird an einem Abend durchgeführt. Er beginnt um 19 Uhr. Die weiter
  • 156 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ein Käfig voller Genies

Bei einem Rundgang durch Stuttgart am Samstag, 24. September, um 13.30 Uhr folgt Bernd Möbs den Lebensspuren der württembergischen Dichter. Anmeldung und nähere Informationen bis zum 16. September bei der Gmünder VHS, Telefon (07171) 92515 oder www.gmuender-vhs.de. weiter
  • 224 Leser

Kochen verbindet

Essen und Musik – das verbindet. Im Rahmen des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd begrüßt Oberbürgermeister Richard Arnold gemeinsam mit einem Vertreter von „LEICHT Küchen“ am Samstagmorgen die Mitglieder des Vereins „Zuflucht Kultur“. An einer mobilen Kochstation vor der LEICHT-Passage kamen die Vereinsmitglieder weiter
  • 259 Leser
ZUR PERSON

Manfred Wolf

Die Mitarbeiter der Malerwerkstätte Stegmaier in Schwäbisch Gmünd-Straßdorf hatten Grund zum Feiern. Mitarbeiter Manfred Wolf konnte sein 40-jähriges Betriebsjubiläum begehen. 1976 trat er in die Firma als Auszubildender zum Maler und Lackierer ein. Bereits einige Jahre später legte er erfolgreich die Meisterprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk ab. weiter
  • 383 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Monatstreffen Tauschnetz Bumerang

Am Montag 8. August, findet das monatliche Treffen des größten Tauschnetzes der Region statt. Ab 19 Uhr sind Mitglieder sowie alle Interessierten ins Nachbarschaftszentrum FUN auf dem Hardt eingeladen, das Tauschnetz kennenzulernen, sich in geselliger Runde untereinander auszutauschen sowie Tauschgeschäfte zu tätigen. Alle Leistungen sind hierbei kostenlos, weiter
  • 123 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Senioren besichtigen Stauferrundbild

Zum Ferienprogramm am Mittwoch, 10. August, um 14 Uhr treffen sich Interessierte zur Besichtigung und Führung des Rundbildes der Staufersaga in der Grät mit Hans Kloss. Treffpunkt ist vor der Grät am Marktplatz. Anschließend findet ein Kaffeetrinken statt. weiter
  • 217 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Still-Treff

Ausführliche Informationen zum Thema Stillen und einen Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 9. August, von 10 Uhr bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Stillzimmer. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro pro Termin. Nähere Informationen unter der Telefonnummer (07171) 701 1911 oder auf der Homepage unter www.stauferklinikum.de. weiter
  • 161 Leser

Ausflug für VHS-Mitarbeiter

Schwäbisch Gmünd. „Wer schafft, braucht Kraft – und das sowohl körperlich als auch geistig“, das war das Motto, unter dem sich 30 Ehrenamtliche der Gmünder VHS mit dem Omnibus Richtung Steinenkirch und Lauterstein aufmachten. Die Gruppe wurde aufgeteilt. Über Wißgoldingen erreichte ein Teil der Belegschaft das Schloss Weißenstein, weiter
  • 244 Leser

Gesucht: Sänger für Musikprojekt

Schwäbisch Gmünd. Als vor drei Jahren das neue Gotteslob in der katholischen Kirche eingeführt wurde, entstand in der Seelsorgeeinheit Limeshöhe eine Gruppierung namens „Singeleiter“, die die neuen Lieder in allen Gemeinden bekannt machen sollten. Zunächst wurde geplant, neue Lieder vor den Gottesdiensten mit den Besuchern einzuüben. Ein weiter
  • 435 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDBodo Henkel, Bettringen, zum 85. GeburtstagNorbert Krause, Bargau, zum 75. GeburtstagErika Jackson, Lindach zum 75. GeburtstagGerlinde Schuler, Wetzgau, zum 75. GeburtstagALFDORFLuise Schuster, zum 95. GeburtstagHEUBACHKurt Hildmann, zum 75. Geburtstag. weiter
  • 635 Leser

Lächeln gibt es gratis dazu

Sommerserie – Oldtimer: Der Fiat 500 von Melina Cutaia und Peter Wörner
Darf es etwas mehr sein? Die Frage klingt verlockend und relativiert sich ganz schnell. Wenn man das Bezugsobjekt nennt: Es ist ein Fiat 500 L. Das L steht für Luxus und der beginnt in den Nachkriegsjahren schon bei einfachen Dingen. Eine Erfahrung, die Melina Cutaia und Peter Wörner aber sehr gerne machen. weiter

Ein Reigen aus Reggae und Rock

Tolles Kontrastprogramm beim 16. Galgenbergfestival in Aalen am Freitag und Samstag
Zwei Abende voller faszinierender Musik. Völlig unterschiedlich, doch jeder für sich eine Wucht. Das bietet nur das Galgenbergfestival in Aalen. Am Freitag Reggae bis zum Abwinken und Topact „Gentleman“. Am Samstag das „Vereinsorchester“ in wechselnder Besetzung und mit einer farbigen Palette voller Coversongs. weiter

Anmeldung bis 15. August

Die „Action Spurensuche“ orientiert sich an der ignatianischen Spiritualität, wie sie sich beispielhaft im Leben Jeningens widerspiegelt. Mehr Informationen gibt es beim Pfarramt St. Vitus, Priestergasse 11, 73479 Ellwangen, Tel.: (07961) 3535 und unter www.action-spurensuche.de. Anmeldungen zur Wallfahrt sind bis 15. August möglich. weiter
  • 786 Leser

Auf den Spuren Philipp Jeningens

25. Fußwallfahrt
Von Dienstag, 23. August, bis Sonntag, 28. August, veranstaltet die „Action Spurensuche“ die 25. Fußwallfahrt auf den Spuren des Volksmissionars Philipp Jeningen (1642-1704). Das Jubiläumsprogramm wird übrigens im Oktober fortgesetzt. weiter
  • 795 Leser

„Im Großen und Ganzen zufrieden“

Das 16. Galgenbergfestival schließt mit einem finanziellen Minus. Aber das hatten die Veranstalter erwartet. Der Vorsitzende der Kulturfreunde Galgenberg, Michael „Flex“ Flechsler, zieht im Gespräch mit Manfred Moll Bilanz. weiter
  • 5
  • 625 Leser

Abseits der Musik

Das neue System, für Getränke und Verzehr 10-Euro-Bons mit einzelnen Euro zum Abstreichen zu verkaufen, hat sich bewährt. Kein Stress an Kassen und Ausgabeständen. Und wer einen Bon nicht ganz verbraucht hat, ließ sich den Rest wieder auszahlen. Dieses System wurde auf alles außer Flammkuchen (ein „Fremdanbieter“) angewandt.Gelobt wurde weiter
  • 565 Leser

Einen Schatz gehoben

Uraufführung des multikulturellen EKM-Theaterprojekts „Zaide. Eine Flucht“ wird frenetisch gefeiert
Strahlende Gesichter, Freudentränen, das ohrwurmträchtige arabische Liebeslied „Mein Schatz“ als unwiderstehlich zum Tanz anstiftende Endlosschleife mit und um OB Richard Arnold herum, lockere Hüften bei eigentlich versteiften Deutschen: Und noch war lange nicht Schluss im Gmünder Stadtgartensaal. Er war im Sinne des Mammutprojektes „Zaide. weiter

AOK feiert neun Arbeitsjubilare

In einer Feierstunde hat die AOK Ostwürttemberg langjährige Mitarbeiter geehrt. Peter Rathgeb blickt sogar auf eine 40-jährige Betriebszugehörigkeit zurück. Er leitet seit 2007 das Kompetenzcenter für Zahngesundheit. Davor ist er vielen Menschen noch als AOK-Kundencenter-Leiter in Neresheim in Erinnerung. 25 Jahre bei der AOK sind Kerstin Mayer, Monika weiter
  • 611 Leser

Drei neue Hauswirtschafterinnen

Das Aalener Projekt BIWAQ bietet Interessierten die Möglichkeit einer Ausbildung zur staatlich anerkannten Hauswirtschafterin. Vier Frauen haben ein Jahr lang Familie, Kinder und Ausbildung unter einen Hut gebracht und gelernt und geackert. Alle wurden zur Abschlussprüfung zugelassen. Drei Frauen sind nun staatlich anerkannte Hauswirtschafterinnen und weiter
  • 546 Leser
Gratis ins Museum: Freien Eintritt in das Museum im Prediger sowie ins Silberwarenmuseum mit der Sonderausstellung „Gürtelschließen“ – das ermöglicht die Museumswoche Ostwürttemberg, die noch bis Sonntag, 14. August, geht. (Foto: Tom) weiter
  • 841 Leser
Tagestipp

Ausstellung im Königsturm

Noch bis Sonntag, 21. August, findet in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis „Alt-Gmünd“ eine Gemäldeausstellung im Königsturm statt. Ildiko Leitz zeigt zum Thema „Sommerlust und Sommerlaune“ etwa 30 Gemälde in Acryltechnik auf Leinwand. Der Eintritt ist frei.Wo: KönigsturmSamstags: 11 Uhr bis 15 UhrSonntags: 13.30 Uhr bis 16 weiter
  • 664 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Franz Rohmer und Alex Willier

Aalen. Die Technische Schule Aalen hat die Oberstudienräte Franz Rohmer und Alex Willier verabschiedet. Schulleiter Vitus Riek dankte dem Duo für die geleistete Bildungsarbeit.Franz Rohmer hat nach einer Ausbildung zum Maurer, dem Studium für Lehramt in Bautechnik und der Lehrerausbildung in Stuttgart mehr als 31 Jahre in der Berufsschule im Bereich weiter
  • 638 Leser

Kidstown wird zum Wunderland

Radio Antenne1 besucht Kidstown – Tag der offenen Tür sorgt für Besucheransturm
Einer verzwickten Aufgabe mussten sich die Bewohner und Betreuer der Ferienstadt Kidstown in Heubach am Sonntag stellen. Um Antenne1-Dream-Team zu werden, sollte „Alice im Wunderland“ in der Kinderstadt zum Leben erweckt werden. Und das vor den Augen zahlreicher Eltern – denn es war auch der Tag der offenen Tür. weiter

Mendelssohn und Minirock

Nymphenburger Kammerorchester gibt auf Schloss Kapfenburg ein anspruchsvolles Werkstattkonzert
Beim Werkstattkonzert des Nymphenburger Kammerorchesters auf Schloss Kapfenburg ging es ein bisschen lockerer zu als sonst: In bunten Sommerkleidern und Lederhose präsentierten die Instrumentalisten aus München das Ergebnis ihrer Probenphase – ein anspruchsvolles Programm mit Werken von Mendelssohn und Britten. weiter
  • 567 Leser

Vierhändige Tastenkunst im Münster

Orgelduo gefällt beim EKM
In diesem Konzert drückten ausnahmsweise zwei Organisten gleichzeitig die Orgelbank. Alex Gai und Ai Yoshida spielen seit zehn Jahren im Duo. Im Gmünder Heilig-Kreuz-Münster unterhielten der Italiener und die Japanerin zahlreiche Zuhörer eine gute Stunde lang mit vergnüglicher Musik für zwei und vier Hände. weiter

Schule bekommt Fluchttreppe

An der Nordseite des Lauchheimer Realschulgebäudes wird ein Treppenturm angebaut
Eine amtliche Brandverhütungsschau brachte es ans Licht. Am Realschulgebäude in der Stadt Lauchheim ist für das zweite Obergeschoss kein gesicherter Rettungsweg vorhanden. Deshalb wird die Deutschordenschule jetzt mit zwei Flucht- und Rettungswegen nachgerüstet. weiter
  • 745 Leser

Gemeinsam Paradies erhalten

Gmünder Gartenfreunde-West feiern 70-jähriges Bestehen im Himmelsgarten
Im „Kuhstall“ des Wetzgauer Himmelsgarten feierten die Gmünder Gartenfreunde-West am Samstag ihr 70-jähriges Bestehen. Seit 1946 bereits betreiben sie in Gmünd Gartenbau – und unterstützten damit sogar in wirtschaftlich schlechten Zeiten die Ernährung der Bevölkerung. weiter
  • 642 Leser

Moderne Klänge zum Abschluss

Festival Europäische Kirchenmusik endet am Sonntag mit der Preisverleihung in Augustinus
Dreieinhalb Wochen Festival Europäische Kirchenmusik, 24 Konzerte, Gottesdienste, Begleitveranstaltungen und ein abschließender Höhepunkt: In der übervollen Augustinuskirche sind die Werke aus dem zum Festival gehörenden Internationalen Kompositionswettbewerb zu hören. Pfarrer Matthias Plocher und Münsterpfarrer Robert Kloker zelebrieren gemeinsam. weiter
  • 667 Leser

Schulcafeteria: Wer isst noch mit?

Aalen. Am Aalener Schulzentrum Galgenberg entsteht eine Cafeteria. Auf Antrag der Grünen befragt die Stadt jetzt die Nachbarn des Stadtquartiers Galgenberg, Hirschbach, Heide, ob sie das Angebot nutzen möchten. Voraussichtlich zu Beginn des Schuljahrs 2017/2018 geht die Cafeteria in der Max-Eyth-Halle in Betrieb – für die Schüler der Schillerschule weiter
  • 984 Leser

Ein putzmunteres Stadtfest

Kinderspielstadt „Ostalb City“ im Greut präsentiert ihre Dienstleistungsbetriebe
„Papa, Du musst genügend Euro umtauschen“, sagt ein kleiner Besucher. Er weiß natürlich Bescheid, dass in der Aalener Ostalb City mit Galleonen bezahlt wird. Zum Stadtfest sind die Eltern in Scharen gekommen. weiter

Radfahrer contra Radlader: Schwer verletzt

Unfall am Samstag in Essingen

Essingen. Am Samstag gegen 11 Uhr befuhr ein 51 Jahre alter Radfahrer bei Essingen einen unbefestigten Wiesenweg.  Als er auf einen landwirtschaftlichen Weg einbog, kollidierte er mit dem Radlader eines 60 Jahre alten Mannes. Bei dem Unfall zog sich der Radfahrer schwere Verletzungen zu. An seinem Mountainbike entstand Totalschaden.

weiter
  • 3015 Leser

Betrunken Auto gefahren und Widerstand geleistet

In Ellwangen: 49-Jähriger hat zu tief ins Glas geschaut

Ellwangen. Am Samstag gegen 21 Uhr wollte eine Streifenwagenbesatzung in der Gerhard-Hauptmann-Straße in Ellwangen einen Autofahrer  kontrollieren, weil er nicht angegurtet war. Den Beamten fiel sofort auf, dass der 49 Jahre alte Mann deutlich zu tief ins Glas geschaut hatte. Bei der Kontrolle wehrte er  sich gegen die Anordnungen der

weiter
  • 2761 Leser

Roggen, Rösser und viel Tradition

Garbenwagen wurde zum 199. Mal durch Gschwend gezogen – Nächstes Jahr Jubiläum
Don Juan und Diana waren unruhig. Die Mücken machten ihnen zu schaffen. Die beiden Pferde aus dem Stall von Oskar Köngeter zogen am Samstag den Garbenwagen durch Gschwend. Die beiden Freiberger sind somit Teil einer Tradition, die bereits sei 199 Jahre gepflegt wird. weiter

Regionalsport (15)

18. 1. FC Kaiserslautern 1  0  0  1  0:4  0 weiter
  • 443 Leser

„Ein Typ, der auf die Zähne beißt“

Interview: Klaus Dengler
Klaus Dengler wusste sofort: „Da muss etwas Schlimmes passiert sein.“ Im Interview spricht der Vorsitzende des TV Wetzgau über die Verletzung von Andreas Toba und darüber, dass „es für uns unmöglich ist, ihn in der Bundesliga zu ersetzen“. weiter
  • 455 Leser

FCH startet mit 1:0-Sieg ins dritte Jahr

Fußball, 2. Bundesliga: Heidenheim besiegt Aufsteiger Erzgebirge Aue mit 1:0 (1:0) – Thomalla trifft
Der Start in das dritte Zweitligajahr ist dem FC Heidenheim geglückt: Gegen Erzgebirge Aue reichte ein Tor von Denis Thomalla zum 1:0-Sieg. Die Erzgebirgler hatten sich ihre Rückkehr ins Fußball-Unterhaus anders vorgestellt, scheiterten aber mehrfach am FCH-Schlussmann Kevin Müller. weiter
  • 429 Leser

Spannende Prüfungen in Jagstzell

Reiten, Turnier in Jagstzell
Spannende Turnierwettkämpfe und attraktiven Reitsport: Das Reit- und Springturnier in Jagstzell war am Wochenende wieder einmal ein Anziehungspunkt für Reiterinnen und Reiter aus Nah und Fern. weiter
  • 325 Leser

Stimmung gigantisch, alle „Feuer und Flamme“

Der Gmünder Schwimmer Hans-Peter Gratz berichtet exklusiv für die Gmünder Tagespost aus dem Olympischen Jugendlager in Rio
„Wir sind gut in Rio gelandet“, meldete am Freitag Hans-Peter Gratz nach dem Nachtflug von Frankfurt nach Brasilien. Der 19-jährige Gmünder Schwimmer ist einer von 50 deutschen Sportlerinnen und Sportler, die sich für das Olympische Jugendlager qualifiziert haben. Hans-Peter Gratz berichtet aus der Olympiastadt exklusiv für die Gmünder Tagespost. weiter
  • 543 Leser
SPORT IN KÜRZE

Bettringen in Eislingen

Fußball. Die SG Bettringen gastiert am Dienstag im WFV-Pokal beim FC Eislingen. Anpfiff ist um 18.30 Uhr. „Das wird noch einmal ein guter Test gegen einen Mitaufsteiger“, sagt Bernd Maier im Hinblick auf den Landesliga-Saisonstart am Sonntag. Denn ausgerechnet gegen den TSV Weilheim, auf den die SG Bettringen am kommenden Sonntag trifft, weiter
  • 511 Leser
SPORT IN KÜRZE

Dorfmerkingen auswärts

Fußball. Am Dienstag (Anpfiff: 19 Uhr) treffen die SF Dorfmerkingen in der zweiten Runde des WFV-Pokals auf den Ligakonkurrenten SV Ebersbach. Ein echter Prüfstein für die am kommenden Samstag beginnende Landesligasaison. Die Ebersbacher sahen vergangene Saison lange Zeit wie der sicher Aufsteiger in die Verbandsliga aus. Nach Platz drei in der vergangenen weiter
  • 587 Leser

Favoriten geben sich keine Blöße

Fußball, Bezirkspokal: FC Germania Bargau und der SV Frickenhofen in Torlaune
Die Bezirksligisten aus dem Gmünder Raum wurden in der ersten Runde des Bezirkspokals ihrer Favoritenrolle gerecht und setzten sich gegen ihre Gegner durch. In einen wahren Torrausch spielte sich dabei der FC Bargau beim 7:0-Sieg über Hintersteinenberg. Ebenfalls sieben Treffer erzielte der SV Frickenhofen gegen den TSGV Rechberg. weiter
  • 5
  • 738 Leser

Toba turnt trotz Kreuzbandriss

Olympische Spiele: Kunstturner des TV Wetzgau lässt Team trotz „irrer Schmerzen“ nicht im Stich
Es war ein unglaublicher Auftritt: Andreas Toba hat sich bei den Olympischen Spielen in Rio einen Kreuzbandriss zugezogen – und danach weitergeturnt. Der Kunstturner des TV Wetzgau ging unter starken Schmerzen am Pauschenpferd an den Start und verhalf damit der deutschen Mannschaft zur Qualifikation fürs Team-Finale. weiter
  • 598 Leser
3. LigaSC Fortuna Köln — SV Werder Bremen II 2:0Hansa Rostock — SC Preußen Münster 1:0SC Paderborn — 1. FSV Mainz 05 U23 3:1VfL Spfr. Lotte — Wehen Wiesbaden 0:0VfR Aalen — Holstein Kiel 1:0FSV Frankfurt 1899 — Rot-Weiß Erfurt 0:1Hallescher FC — Chemnitzer FC 1:1SG Sonnenh. Großasp.— Jahn Regensb. 3:4VfL weiter
  • 465 Leser

Lukas und die Fußballerweisheit

Interview: Maxi Welzmüller
Er ist der neue Leitwolf im Mittelfeld. Maximilian Welzmüller hat gegen Kiel eine starke Leistung auf der Sechs abgeliefert – und dann das Spiel entschieden. Im Interview spricht der 26-Jährige über seinen Bruder, die Englische Woche und sein Traumtor. weiter
  • 691 Leser

Stimmen zum Spiel: „Spielerisch war es eine Klasse besser“

Gerrit Wegkamp, VfR-Angreifer: „Das war ein deutlicher Qualitätsunterschied im Vergleich zu Wiesbaden. Wir haben viel flüssiger nach vorne gespielt, auch ich war diesmal voll drin im Spiel. Die Rote Karte war berechtigt, es war ein klares Foul an mir.“Daniel Bernhardt, VfR-Torwart: „Wir haben nichts Großes zugelassen und waren gegen weiter
  • 560 Leser

Erwartete Niederlage gegen Essingen

Fußball, Testspiel: Verbandsligist Essingen bezwingt die SG Bettringen im Testspiel mit 2:0 (1:0)
Gegen den in der kommenden Verbandsliga-Saison wohl zu den Titelfavoriten gehörenden TSV Essingen bestritt die SG Bettringen ihr letztes Testspiel vor dem Landesliga-Start – und war mit der 0:2-Niederlage am Ende noch gut bedient. weiter
  • 525 Leser

„Vorne haben wir die Qualität“

Fußball, Testspiel: FC Normannia gewinnt letzten Härtetest – Christian Essig fällt einige Wochen aus 
Defensiv stabil und offensiv eiskalt präsentierte sich der 1. FC Normannia im Vorbereitungsspiel gegen den klassentieferen TSGV Waldstetten. Am Ende stand ein glatter 4:0-Erfolg für die abgeklärten Hausherren – der aus Waldstetter Sicht aber ein wenig zu deutlich ausfiel. weiter

Toba turnt trotz Kreuzbandriss

Olympische Spiele: Der 25-Jährige des TV Wetzgau hilft der Mannschaft unter Schmerzen
Andreas Toba ist jetzt schon ein Olympia-Held. Der Kunstturner des TV Wetzgau zog sich bei den Olympischen Spielen in Rio einen Kreuzbandriss zu und turnte unter starken Schmerzen weiter - weil er die deutsche Mannschaft nicht im Stich lassen wollte. weiter
  • 856 Leser

Leserbeiträge (2)

Auch der Montag wird lange freundlich und noch etwas wärmer

Wettervorhersage für Montag, den 08.08.2016

Am Montag gibt es erst wieder viel Sonnenschein, ab dem frühen Abend wird es aber langsam wolkiger. Die Höchsttemperatur liegt bei 27°C in Aalen und Ellwangen, rund um Schwäbisch Gmünd können örtlich auch 28°C erreicht werden.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 10%

weiter
  • 1888 Leser

Mehr Stolz

Zum Leserbrief „Reiches Deutschland“:Der Leserbrief von Herrn Wegener trifft den Nagel auf den Kopf. Wo ist dieser angebliche Reichtum? Wir haben einen riesigen Schuldenberg. Die Flüchtlingspolitik kostet Milliarden. Wo kommt das Geld plötzlich her? Der Bevölkerung wird nur Sand in die Augen gestreut. Warum tummelt sich die organisierte weiter
  • 5
  • 831 Leser