Artikel-Übersicht vom Montag, 08. August 2016

anzeigen

Regional (151)

Aalener gewinnt 100 000 Euro

Aalen. Sommer-Überraschung für einen Lottospieler aus Aalen: Er erriet bei einer Zahlenlotterie am Sonntagabend zehn richtige Zahlen und gewann 100 000 Euro. Der Gewinner hatte für die Ziehung am Sonntag, 7. August, den Spieltyp Keno 10 gewählt. Dabei müsste er zehn Zahlen richtig tippen, um die 100 000 Euro zu gewinnen. Die Zahlen des Aalener Tippers weiter
  • 517 Leser

Das sagt die Ditib

Nach jüngsten TV- und anderen Medienberichten hat Imam Mürsel Gökdere beim Freitagsgebet darauf hingewiesen, dass Politik in der Aalener Ditib-Moschee nicht erwünscht ist. Das bestätigen Vorsitzender Kadir Yilmaz und der für Dialog und Öffentlichkeitsarbeit zuständige Muammer Ermis. Die Ditib rufe immer zu Besonnenheit und Behutsamkeit auf, betont Ermis weiter
  • 956 Leser

Das sagt die Polizei

Viele fragen sich: Darf man mir nichts dir nichts seinen Nachbarn, Arbeitskollegen oder Schwiegersohn beim türkischen Staat melden? Antwort: ja. Aalens Polizeisprecher Bernhard Kohn erläutert: Grundsätzlich unter Strafe gestellt ist es, Unwahrheiten zu verbreiten. Dazu gehören auch Verleumdungen oder üble Nachrede. Jemandem einen Gülen-Anhänger zu nennen, weiter
  • 973 Leser

Türkische Gemeinde in Aufruhr

Gülen-Sympathisanten aus Aalen und Umgebung leben in Furcht um ihre Familien
Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan macht die Gülen-Bewegung für den gescheiterten Putsch am 15. Juli verantwortlich. Die Türkei ist weit weg. Doch Erdogans Hexenjagd ist längst herübergeschwappt, sagen manche. Nach Deutschland. Nach Aalen. weiter

Was türkisch-stämmige Aalener jetzt bewegt

Sie haben Angst. Angst, sich zu dem religiösen Kulturkampf der Türkei zu äußern. Obwohl sie schon seit mehreren Jahrzehnten in Aalen leben, beziehungsweise hier geboren sind. Und ihre türkische Staatsbürgerschaft längst abgegeben haben. Das sagen drei Aalener mit türkischen Wurzeln zu Erdogans Islam. Ihre Identität bleibt anonym. weiter
  • 798 Leser
POLIZEIBERICHT

10 000 Euro Sachschaden

Lorch. An der Einmündung Wilhelmstraße/Gmünder Straße missachtete ein 23-jähriger Autofahrer am Sonntagabend gegen 22 Uhr die Vorfahrt einer 57-Jährigen. Bei der Kollision beider Fahrzeuge wurde die 57-Jährige leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund 10 000 Euro. weiter
  • 847 Leser
POLIZEIBERICHT

6-Jähriger bei Unfall verletzt

Schwäbisch Gmünd. Bereits am Samstagabend verursachte ein sechsjähriger Junge einen Verkehrsunfall, bei dem er selbst verletzt wurde und ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der Junge spielte gegen 18.35 Uhr in einer Grundstückseinfahrt in der Weißensteiner Straße. Dabei rannte er unvermittelt in Richtung Straße, wobei er von einem heranfahrenden weiter
  • 819 Leser
POLIZEIBERICHT

Dämmmaterial gestohlen

Waiblingen. Im Verlauf des Wochenendes, zwischen Freitagmittag und Montagmorgen, stahlen Diebe aus einem Rohbau in der Straße Blütenäcker in Waiblingen eine Menge Dämmmaterial auf Rollen. Zum Abtransport des Materials müssen die Täter ein größeres Fahrzeug oder Anhänger verwendet haben. Bereits am Wochenende vom 22. bis 24. Juli wurden im gleichen Bereich weiter
  • 674 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Schwäbisch Gmünd. Ein 41-jähriger Autofahrer verursachte am Sonntagmorgen einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 1500 Euro entstand. Kurz vor zehn Uhr fuhr er mit seinem Peugeot in den Hans-Scherr-Weg ein. Dabei übersah der den Toyota einer 34-Jährigen und streifte diesen Wagen. weiter
  • 777 Leser

Gestaltung als Schnupperstudium

Design Campus an der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd
Wie ist es, Gestaltung an der HfG zu studieren? Aus welchen Schritten besteht der Designprozess? Und was macht man nach dem Studium? Seit 1. August studieren 33 Jugendliche zwischen 16 und 25 Jahren Gestaltung auf Probe an der HfG Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 453 Leser
POLIZEIBERICHT

Handtasche weg

Schwäbisch Gmünd. In einem Imbiss in der Hinteren Schmiedgasse wurde in der Nacht zum Montag eine Handtasche gestohlen. Die Tasche stand einen Moment unbeaufsichtigt, der Diebstahl ereignete sich kurz vor ein Uhr. In der Tasche befanden sich ausländische Pässe, ein Smartphone und ein geringer Bargeldbetrag. Zeugen, Personen die jemanden mit einer kleineren weiter
  • 729 Leser
POLIZEIBERICHT

Pedelec-Fahrer verletzt

Abtsgmünd-Hohenstadt. Ein 67 Jahre alter Pedelec-Fahrer zog sich bei einem Sturz am Montagnachmittag Verletzungen zu und musste deshalb ins Ostalbklinikum eingeliefert werden. Der Radler war zusammen mit seiner Ehefrau auf zwei Pedelecs in der Ziegeläckerstraße unterwegs. Als die vorausfahrende Ehefrau ihr Zweirad anhielt, um ihrem Mann etwas zu zeigen, weiter
  • 669 Leser
POLIZEIBERICHT

Unerlaubt entfernt

Schwäbisch Gmünd. Ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker hinterließ an einem Mazda, der auf einem Privatparkplatz in der Buchstraße in Schwäbisch Gmünd abgestellt war, einen Sachschaden von rund 2000 Euro. Die Beschädigungen entstanden zwischen Freitagnachmittag, 15 Uhr, und Sonntagnachmittag, 17 Uhr. Um Hinweise bittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, weiter
  • 707 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchter Einbruch

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Am Samstagnachmittag wollten Unbekannte gegen 17 Uhr, in ein Einfamilienhaus in der Kastellstraße einbrechen. Die Täter versuchten dafür, das Kellerfenster aufzuhebeln, was ihnen jedoch nicht gelang. Als sie den Einbruchversuch erfolglos aufgaben, ließen sie einen Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro zurück. Hinweise in weiter
  • 684 Leser
POLIZEIBERICHT

Autofahrer übersieht Radler

Neresheim. Der 58 Jahre alte Fahrer eines Pedelecs erlitt bei einem Unfall am Montagvormittag leichte Verletzungen. Der Radfahrer war auf der Kreisstraße 3301 von Neresheim in Richtung Kösingen unterwegs und wurde kurz nach 11 Uhr an der Einmündung des sogenannten Römersträßles vom Fahrer eines Pkw-Gespanns übersehen. Der kam aus Richtung Ohmenheim weiter
  • 722 Leser

Die Amigos am 11. März 2017 in Aalen

Schwäbische Post präsentiert
Wenn es um Schlager geht, kommt man an ihnen nicht vorbei: an Bernd und Karl-Heinz Ulrich, bekannt als „Die Amigos“. Mit über 150 Auftritten pro Jahr sind Bernd und Karl-Heinz Ulrich ganz nah dran an ihrem Publikum. Und auch 2017 dürfen sich die Fans wieder auf eine neue Tournee freuen. weiter
  • 612 Leser
POLIZEIBERICHT

Elfjähriger Junge verletzt

Ellwangen. Zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Aalen/Westhausen der Autobahn A 7 floss der Verkehr am Montag zäh in Richtung Süden. Als der Fahrer eines Audi zu diesen langsamer fahrenden Fahrtzeugen aufschloss, erkannte er die Situation nicht rechtzeitig und fuhr gegen 13.20 Uhr auf einen VW Passat auf. Der Audi schob den VW nach rechts in weiter
  • 566 Leser

GUTEN MORGEN

Olympia?„Ach, bleib mir fort mit Olympia“, schimpft die Kollegin und erzählt dann von ihrem Frust: Endlich habe sie mal Sport anschauen wollen, den man sonst nicht im Fernsehen sieht. Sonntagsabends hat sie erwartungsvoll den Fernseher angeschaltet. Und was wurde übertragen? Fußball!! Schon wieder!! Und dann noch „ein drittklassiger weiter
  • 487 Leser

Mehrgenerationenhaus in Aalen kommt voran

„Haus für viele unterschiedliche Menschen interessant“
Nach einem weiteren Workshop mit der Pro-Wohngenossenschaft werden die Planungen für das Mehrgenerationenhaus in Aalen konkreter. Interessenten für Miet- oder Eigentumswohnungen werden gesucht. weiter
  • 651 Leser
POLIZEIBERICHT

Pedelecfahrer verletzt

Abtsgmünd-Hohenstadt. Ein 67 Jahre alter Pedelec-Fahrer zog sich bei einem Sturz am Montagnachmittag Verletzungen zu. Der Radler und seine Ehefrau waren mit zwei Pedelecs in der Ziegeläckerstraße unterwegs. Als die vorausfahrende Ehefrau ihr Zweirad gegen 15.50 Uhr anhielt, um ihrem Mann etwas zu zeigen, fuhr der nachfolgende Ehemann auf das Rad seiner weiter
  • 769 Leser

Schotterplatz derzeit gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Der Schotterparkplatz am Pfitzerkreisverkehr in Richtung Vordere und Hintere Schmiedgasse ist derzeit gesperrt, weil Mitarbeiter des Gmünder Vermessungsamtes dort im Auftrag des Regierungspräsidiums Stuttgart letzte Arbeiten in Sachen Tunnelbau durchführen. „Es geht um die Endvermessung des Tunnels“, sagt Stadtsprecherin weiter
  • 748 Leser

Diese Familie gibt’s nur einmal

Warum Sozialminister Manfred Lucha am Montag an die Haustür der Familie Elser klopfte
Kaffeetrinken mit einem Minister. Das gibt’s nicht alle Tage. An die Haustür von Familie Elser in der Alten Heidenheimer Straße 29 klopfte am Montagnachmittag Manfred „Manne“ Lucha, Minister für Soziales und Integration. Denn auch das gibt’s längst nicht überall – ein inklusive Familienwohnprojekt für Menschen mit und ohne weiter
POLIZEIBERICHT

Auto kollidiert mit Tier

Ellwangen. Auf der Landesstraße 1060 zwischen Röhlingen und Neunstadt erfasste eine 28-Jährige am Sonntagmorgen gegen ein Uhr mit ihrem Opel ein die Straße querendes Tier. Der am Fahrzeug entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf rund 2500 Euro geschätzt. Das Tier flüchtete nach dem Anprall ins angrenzende Gelände. weiter
  • 825 Leser
POLIZEIBERICHT

Einsatz ohne Feuer

Crailsheim. Küchendampf löste am Sonntagabend einen Einsatz der Crailsheimer Wehr aus. Insgesamt 18 Einsatzkräfte rückten wegen eines Brandalarms in die Asylbewerberunterkunft in der Friedrich-Heyking-Straße aus. Dort angekommen stellten die Feuerwehrkräfte fest, dass der Alarm durch Küchendampf ausgelöst worden war, der beim Kochen entstanden war. weiter
  • 781 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug gestreift

Ellwangen. Beim Wenden in der Straße Birkenbruck übersah ein 18-jähriger Fahrer eines Kleinbusses am Samstagmittag einen am rechten Fahrbahnrand geparkten VW Polo. Er streifte diesen und verursachte dabei gegen 12.15 Uhr einen Schaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 825 Leser

Freischwimmer singen am See

Das Trio „Freischwimmer“ gab am Sonntagnachmittag auf der Wiese neben dem Kiosk „Leuchtturm“ des Bucher Stausees ein Gratiskonzert. Ihr breit gefächertes Programm mit Songs von Marius Müller-Westernhagen über Reinhard Mey bis hin zu Country-Musik erfreute Badebesucher, Fahrradfahrer und alle die, die sich bei sommerlichen 25 weiter
  • 713 Leser

Limestor wird zum Laufsteg

Beim Aktionstag im Limestor zeigte die Römergruppe „VEX LEG VIII AVG“, was bei den Römern damals modisch angesagt war. Ob Ritter oder einfacher Soldat, ob vornehme Dame oder Jüngling – die Römergruppe zeigte sich dem Publikum in unterschiedlichen Gewandungen und führte vor, wie man die komplizierte Toga richtig anlegte. Ein besonderes weiter
  • 5
  • 795 Leser

Mit Laser-Pointer Fahrer geblendet

Crailsheim. In Crailsheim ist der Fahrer eine Polizeistreife von einem Laser-Pointer geblendet worden. Wie die Polizei mitteilt, war die Polizeistreife am Samstagabend gegen 21.45 Uhr auf der Haller Straße unterwegs und konnte den Standort zweier Personen lokalisieren, die den Pointer bedienten. Dort trafen sie einen 20-jährigen Mann an, der den Sachverhalt weiter
  • 680 Leser

Softair-Waffe löst Einsatz der Polizei aus

Am Wasserturm in Ellenberg
Zwei Jugendliche haben in Ellenberg für Aufregung gesorgt, da sie am Wasserturm mit einer Softair-Waffe hantierten. Nun müssen sie mit einer Anzeige wegen unerlaubten Waffenbesitzes rechnen. weiter
  • 593 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Ellwangen. Beim Ausparken beschädigte ein 79-jähriger Autofahrer am Sonntagvormittag gegen 10.15 Uhr mit seinem Mercedes Benz auf dem Parkplatz Schönenberg ein Fahrzeug, bei dem es sich ebenfalls um einen Mercedes Benz handelt. Bei dem Unfall entstand nach Schätzung der Polizei ein Sachschaden von rund 1200 Euro. weiter
  • 784 Leser

Bedarfsbörse für Kinder in Röhlingen

Röhlingen. Das Deutsche Rote Kreuz und das Jugendrotkreuz Röhlingen veranstalten am Sonntag, 11. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Sechtahalle Röhlingen eine Kinderbedarfsbörse. Es können Kinderkleidung, Spielsachen, Kinderwagen und mehr verkauft werden. Anmeldungen bei Elfriede Graf, Telefon (07965) 1077, Christine Halt, Telefon (07965) 8018520, weiter
  • 775 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch die historische Innenstadt

Die Tourist-Information Ellwangen bietet im Rahmen der Sommerführungen für Gäste und Einheimische am Mittwoch, 10. August, eine Stadtführung an. Zu den Winkeln, Gassen und historischen Gebäuden der Innenstadt führt Irmgard Zeifang. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Portal der Basilika. Die Gebühr beträgt vier Euro für Erwachsene und zwei Euro für Schüler weiter
  • 250 Leser

Geschichten für eine gute Nacht

Ellwangen. Es braucht nicht viel, um im Ellwanger Kultursommer glücklich zu sein. Da genügen ein warmer Sommerabend, ein lauschiger Palaisgarten, ein bequemer roter Ohrensessel, eine Lampe, ein Mikrofon und gute Bücher. Wenn diese Zutaten mit begeisterten Literaturfans zusammentreffen, ist es wieder Zeit für die Gute-Nacht-Geschichten, dem ungeschriebenen weiter
  • 630 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kein Bogenschießen am Limestor

Der im Ferienprogramm des Limestores angekündigte Programmpunkt „Bogenschießen“ am Mittwoch, 10. August, musste abgesagt werden. Das teilt das Landratsamt mit. weiter
  • 246 Leser

Schülerinnen aus Ellwangen spenden für Drachenkinder

Auf Vorschlag der Schülermitverwaltung (SMV) spendet die Schule St.-Gertrudis, Ellwangen, 2500 Euro an die „Radio 7“-Drachenkinder. Die Spendenübergabe durch die Schülersprecherinnen, Schulleiterin Schwester Birgit Reutemann und Verbindungslehrerin Elena Hochhalter erfolgte in den Räumen der Radio 7-Redaktion. Das Geld stammt aus dem Erlös weiter
  • 762 Leser

Seefest in Haselbach

Ellenberg. Der Musikverein Ellenberg richtet von Freitag bis Sonntag, 12. bis 14. August, wieder das Seefest in Haselbach aus. Am Freitag wird das Fest um 20 Uhr mit dem Fassanstich und einer Bierprobe eröffnet. Das musikalische Programm gestaltet der Musikverein Ellenberg, unterstützt vom Gesangverein Liederkranz Ellenberg. Am Samstag sorgt die Partyband weiter
  • 745 Leser

Vielfalt am Bucher Stausee erleben

Rainau-Buch. Freizeit und Erholung, Hochwasserschutz, Energieerzeugung, Lebensraum für Fische und Vögel, außerdem manch Römisches gibt es am Bucher Stausee zu sehen und zu erleben. Roland Gauermann, ehemaliger Bürgermeister der Gemeinde Rainau und Limes-Cicerone, kennt den Stausee und das Erholungsgebiet seit der Entstehungszeit.Zweimal wird er in den weiter
  • 838 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für die „Dorfrocker“

Die drei Brüder alias die „Dorfrocker“ kommen zusammen mit ihrer Band am Freitag, 25. November, zum Jubiläumsfest der Ellwanger Hexenzunft in die St.-Georg-Halle in Schrezheim – mit neuen Songs und bekannten Party- und „Dorfrocker“-Klassikern. Karten zum Vorverkaufspreis von 15 Euro gibt es ab sofort bei Schreibwaren Klein, weiter
  • 271 Leser

Attraktivität steigern

„Engagement braucht Leadership“ unterstützt Vereine
Beim letzten landesweiten Treffen der „Engagement braucht Leadership“-Standorte in Stuttgart präsentieren VHS-Leiterin Ingrid Hofmann, Projektkoordinatorin Claudia Bläse und Inge Pfeiffer, Stabsstelle Bürgerengagement bei der Stadt Schwäbisch Gmünd, das erfolgreiche Gmünder Konzept. weiter
  • 442 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jägerprüfung

Am Samstag, 17. September, hält die Kreisjägervereinigung Schwäbisch Gmünd wieder einen Vorbereitungskurs zur Jägerprüfung ab. Am 1. September ist dazu im Hölltal um 19 Uhr ein Infoabend angesetzt. Beginn des Kurses ist der 17. September, und er geht bis Mai 2017. Es findet eine Zwischenprüfung zur Ermittlung des jeweiligen Wissensstandes statt. So weiter
  • 180 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse Wippidu

Am Samstag, 1. Oktober, von 13.30 bis 15.30 Uhr findet in der Schwerzerhalle Schwäbisch Gmünd die Kinderbedarfsbörse Wippidu statt. Infos und Nummernvergabe ab 19. September unter der Telefonnummer (07171) 9086189 oder per E-Mail an kibeda@wippidu.info mit Angabe der Wunschnummer und Telefon möglich. Verkaufsnummern für Helfer ab sofort. weiter
  • 403 Leser

Langjährige Mitarbeiterinnen geehrt

In einer Feierstunde konnte Pfarrer Robert Kloker langjährigen Mitarbeiterinnen zum Dienstjubiläum gratulieren und für ihre wertvolle Arbeit in den Kindertageseinrichtungen der Katholischen Gesamtkirchengemeinde Schwäbisch Gmünd danken. Doris Fischer ist seit 40 Jahren im kirchlichen Dienst als Erzieherin tätig, seit 1988 leitet sie den Kindergarten weiter
  • 636 Leser

Viele wollen Meister werden

Neue Vorbereitungskurse
Weil derzeit so viele Handwerksmeister werden wollen, führt die Arbeitsgemeinschaft Erwachsenenbildung an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd in Zusammenarbeit mit der Kreishandwerkerschaft Ostalb wieder einen Vorbereitungskurs für die Meisterprüfung Teil III im Handwerk durch. weiter
  • 542 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDUrsula Rathgeb, Wetzgau, zum 70. GeburtstagLEINZELLHans Fütterling, zum 75. GeburtstagWALDSTETTENTheresia Kurfeß, zum 80. Geburtstag. weiter
  • 697 Leser

Nachwuchstalente beim Vorspielabend

Zahlreiche Zuhörer erhalten Kostprobe der erfolgreichen Jugendarbeit beim Musikverein Straßdorf
Viel mehr interessierte Zuhörer als erwartet kamen zum Vorspielabend der Jugend beim Musikverein Straßdorf. Für die über 50 Kinder und Jugendlichen und die zahlreichen Gäste wurde der Musiksaal der Schule zu klein, sodass zusätzlich noch das Foyer hinzugenommen werden musste. weiter
  • 517 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Karten für die Bopfinger Kneipentour

Zu den Bopfinger Heimattage ist am Samstag, 8. Oktober, die 2. Bopfinger Kneipentour „City Sounds“. In zwölf Locations gibt es Livemusik. Zutrittsarmbänder zu sieben Euro sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich. An der Abendkasse kostet es zehn Euro. weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Kirchheim

In der Turnhalle Kirchheim ist am Sonntag, 18. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse der Krabbelgruppe. Kundennummer gibt es per Mail an Kinderbedarfsboerse.Kirchheim@gmx.de. Bitte Name, Adresse und Telefonnummer angeben. weiter
  • 349 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Naturkundliche Wanderung am Albuch

Der Schwäbische Albverein Bopfingen macht am Sonntag, 28. August einen Ausflug an den Albuch zwischen Schmähingen und Hürnheim. Treffpunkt: 13.30 Uhr am Rewe-Parkplatz Bopfingen zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Gäste willkommen. Es führt Martin Weiß, (07362) 4229. weiter
  • 391 Leser

Sommermarkt in Bopfingen

Bopfingen. Erstmals veranstaltet die Stadt Bopfingen einen „Sommermarkt“. Am Freitag, 19. August macht auf dem Wochenmarkt die Band „4Friends“ kostenlos Station. Die Gruppe mit Musikern rund um Wolfgang Hammer aus Nördlingen gastiert mit Zigeunerwagen auf dem Marktplatz. Mit Flamenco begeisterten die Musiker in der Konstellation weiter
  • 682 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommermarkt mit Livemusik

Der 1. Bopfinger „Sommermarkt“ startet am Freitag, 19. August, ab 10 Uhr auf dem Marktplatz. Für Musik inmitten von Obst und Gemüse sorgt die Band „4Friends“ aus Nördlingen. Die Musiker haben bereits als „El Grupo Alegria“ mit spanischen Flamenco-Klängen auf der Bopfinger Sommerbühne das Publikum begeistert. weiter
  • 406 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadt macht Gutscheinheft

Oberkochens Stadtverwaltung erstellt gemeinsam mit dem Gewerbe- und Handelsverein ein Gutscheinheft, das erwachsenen Neubürgern – das sind laut Stadtverwaltung rund 600 bis 800 pro Jahr – bei einem Neubürgerempfang oder danach bei ihrer Anmeldung im Bürgerbüro ausgehändigt werden soll. In diesem Heft haben Dienstleister, Handels- und Handwerksunternehmen weiter
  • 279 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausbildung zum Babysitter

Die katholische Kirchengemeinde St. Mauritius Westhausen bildet Jugendliche ab 15 Jahren zu Babysittern aus. Kurs am Freitag, 16. September, nachmittags und am Samstag, 17. September, morgens statt. Anmeldung und Info im Pfarrbüro, Telefon (07363) 5181. weiter
  • 335 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energetische Erstberatung in Neresheim

Dienstag, 9. August, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Neresheim, kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten sowie zum Einsatz von erneuerbaren Energien an. Terminvereinbarung: (07173) 185516 oder (07326) weiter
  • 286 Leser

Firma Gaugler & Lutz feiert Jubilare

Grund zur Freude beim Ebnater Leichtbau-Spezialisten Gaugler & Lutz. Acht Mitarbeiter der Firma können auf langjährige Betriebszugehörigkeit zurückblicken. Die Geschäftsführung dankte Wolfram Sultze (15 Jahre), Karsten Thiel (15 Jahre), Josef Vetter (25 Jahre), Wilhelm Wagner (20 Jahre), Michael Müller (10 Jahre), Jochen Nagler (10 Jahre), Georg weiter
  • 856 Leser

Hans Veil ist tot

Der Verstorbene war ehrenamtlich aktiv in Hüttlingen
Drei Wochen nach seinem 81. Geburtstag ist der Hüttlinger Johann Veil gestorben. Der Verstorbene war früher in seiner Heimatgemeinde in vielfältiger Weise ehrenamtlich aktiv. weiter
  • 894 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kräuterbüschel binden

Der katholische Frauenbund Westhausen trifft sich am Montag, 15. August, ab 14 Uhr auf dem Hof Ebert in Immenhofen. Es werden Kräuterbüschel gebunden und der Hof kann besichtigt werden. weiter
  • 335 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Museumsfest in Niederalfingen

Beim Vogteigebäude in Hüttlingen-Niederalfingen wird am Sonntag, 14. September, ab 10 Uhr das Museumsfest gefeiert. Im Museum werden Führungen angeboten, dazu wird die Funktionsweise des Webstuhls demonstriert. Für das leibliche Wohl ist mit Frühschoppen, Mittagessen, Hitzekuchen aus dem Backhäusle, Kaffee und Kuchen sowie Leberkäse ab 17 Uhr gesorgt. weiter
  • 492 Leser

Naturerlebnis am und im Wasser

Etwas Besonderes für die Waldkinder-Gruppe der SHW-SHS Kita ,,Kocherwichtel’’ in Hüttlingen war der Tag der Kocherbegehung. Sie erlebten die Natur ganz nah und auch mal anders. Die beiden Naturschutzwarte Josef Abele und Josef Kowatsch erklärten den Kindern einige Pflanzen, die am Kocher wachsen, und zeigten Tiere, die dort leben. Unter weiter
  • 832 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Christine Hornisch, Thüringer Str. 27, zum 70. Geburtstag.Ellwangen-Pfahlheim. Franz Konle, Buttergasse 6, zum 80. Geburtstag.Hüttlingen. Heinz Streicher, Lindenstr. 13, zum 75. Geburtstag.Rosenberg. Franz Utz zum 70. Geburtstag.Unterschneidheim. Margarete Heckmann zum 80. Geburtstag. weiter
  • 729 Leser

Ebnater 70er auf Reisen am Rhein

Der Jahrgang 1946/47 aus Ebnat feierte bei einer zweitägigen Ausfahrt seinen runden Geburtstag. Der erste Tag führte ins schöne Mainz mit Stadt- und Dombesichtigung. Den Rhein entlang ging es dann nach Rüdesheim. Dort wurde der Rest des Tages bei herrlichem Reisewetter verbracht. Der zweite Tag begann mit einer Besichtigung des Niederwalddenkmals. Die weiter
  • 801 Leser

16-jährige Motorradfahrerin auf der B 29 bei Böbingen verletzt

Die 16-jährige Fahrerin eines Kleinkraftrades zog sich bei einem Unfall am Montagvormittag auf der B 29 vermutlich einen Beinbruch zu. Die Zweiradfahrerin war auf der Strecke Gmünd-Aalen unterwegs und kam gegen 9.10 Uhr an der Ampel bei Böbingen an. Dort übersah sie einen Nissan und fuhr diesem wohl nahezu ungebremst ins Heck, berichtet die Polizei. weiter
  • 523 Leser

Brauerei ehrt langjährige Mitarbeiter

Bei Heubacher
Mitarbeiterfest in der Heubacher Brauerei: Bei Spezialitäten vom Grill – von Chef Alexander Caliz persönlich zubereitet – Limonaden und Bier wurde der Hof zum Festplatz umfunktioniert. weiter
  • 562 Leser

Böbinger Spielplatz ist eine Baustelle

Im Sandkasten wächst Unkraut, Betonteile liegen zwischen Schaukel und Rutsche. So präsentiert sich der Spielplatz beim Böbinger Limesring. „Seit vergangenem Sommer ist das jetzt so und es tut sich einfach nichts“, meint eine Anwohnerin. Wenn man bei der Gemeinde anrufe, und Handlungsbedarf anmelde, laufe man ins Leere. „Der Spielplatz weiter
  • 422 Leser

Falsche Polizisten am Telefon

Zwei Fälle in Bartholomä am Sonntag – Polizei rät: im Zweifel selbst zurückrufen
„Hallo, hier ist die Polizeiwache Heubach. Waren Sie in jüngste Zeit Opfer eines Einbruchs? Wir wollen Sie schützen. Wo bewahren Sie Ihre Wertsachen auf?“ Diese Fragen stellte ein unbekannter Anrufer am Sonntagabend zwei Frauen in Bartholomä. Was tun? Polizeisprecher Bernhard Kohn rät zu „gesundem Misstrauen“. weiter
  • 840 Leser

Mit dem Bürgermeister auf den Berg

13 Kinder und Jugendliche begrüßte Bürgermeister Thomas Kuhn gemeinsam mit den Radsportfreunden Bartholomä zur Radtour. Die Radsportfreunde mit ihrem Vorsitzenden Dr. Stefan Vogt und vier Radbegleitern hatten eine abwechslungsreiche Tour ausgesucht. Vorbei am Windpark Lauterburg, dem Naturschutzgebiet Weiherwiesen und Tauchenweiler führte die Strecke weiter
  • 633 Leser

Mittwochsfest mit „Hochwild Duo“

Heubach. Musikliebhaber aufgepasst: Am Mittwoch, 10. August, spielt das „Hochwild Duo“ ab 15.30 Uhr live auf der Bühne im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Alle die Volksmusik begeistert sind oder die ein paar schöne Stunden erleben möchten sind herzlich eingeladen.Der Eintritt ist frei. Informationen gibt es unter der Telefonnummer weiter
  • 5
  • 832 Leser

TSV Heubach sammelt Papier

Heubach. Die Jugend des TSV Heubach sammelt am kommenden Samstag, 13. August, in Heubach, Buch und Beuren Altpapier. Gesammelt wird bei jeder Witterung, gestartet wird morgens um 8 Uhr.Im Fall von übersehenem Papier ist die Servicenummer 0172 6488977 geschaltet. weiter
  • 823 Leser

„Greifvogel und Eule“ für Kinder

Lorch. Einen Schnupperkurs der Stauferfalknerei am Kloster Lorch speziell für sechs- bis 14-Jährige gibt’s am Dienstag, 16., und Donnerstag, 25. August, ab 9.30 Uhr. Im zirka zweieinhalbstündigen Kurs erfahren die Kinder Spannendes und Lehrreiches über Greifvögel und Eulen und nehmen Kontakt zu den Tieren auf. Anmeldung unter der Telefonnummer weiter
  • 669 Leser

Schotterplatz derzeit gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Der Schotterparkplatz am Pfitzerkreisverkehr in Richtung Vordere und Hintere Schmiedgasse ist derzeit gesperrt, weil Mitarbeiter des Gmünder Vermessungsamtes dort im Auftrag des Regierungspräsidiums Stuttgart letzte Arbeiten in Sachen Tunnelbau durchführen. „Es geht um die Endvermessung des Tunnels“, sagt Stadtsprecherin weiter
  • 625 Leser

Beschwingte Musik und leckere Speisen

Salzkuchenfest beim VdK auf dem Boschenhof in idyllischer und ruhiger Lage
Zusammen mit dem Ortsverband Durlangen/Spraitbach veranstalteten die Tierhauptener VdKler ihr zweites Salzkuchenfest. Gastgeber und Mitveranstalter war aber diesmal die Familie Friedel auf dem „Boschenhof“. weiter
  • 428 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrerin verletzt

Eschach. Leicht verletzt wurde eine 17 Jahre alte Motorradfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Samstag. Gegen 14 Uhr hatte die Jugendliche zu spät erkannt, dass ein Autofahrer, der vor ihr auf der Landesstraße 1080 zwischen Frickenhofen und Eschach fuhr, seinen VW verkehrsbedingt anhalten musste. Sie fuhr auf und stürzte dabei zu Boden. Die 34-jährige weiter
  • 655 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh querte die Straße

Täferrot. Auf der Kreisstraße 3253 zwischen Ruppertshofen und Utzsstetten erfasste ein 25-Jähriger am Sonntag gegen 21.30 Uhr mit seinem Audi ein die Fahrbahn querendes Reh. Das verletzte Tier flüchtete nach dem Anprall in den Wald; am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 500 Euro. weiter
  • 781 Leser
POLIZEIBERICHT

Von der Sonne geblendet

Iggingen. Gegen 11.35 Uhr kam es am Sonntag an der Abzweigung Brainkofer Straße / Carl-Orff-Weg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 2500 Euro entstand. Zur Unfallzeit wollte eine 37-Jährige mit ihrem Seat in den Carl-Orff-Weg einbiegen. Sie verlangsamte ihre Fahrgeschwindigkeit und setzte den Blinker. Der nachfolgende 31 Jahre weiter
  • 730 Leser

Waldhütte für Naturkindergarten im Bau

Die 70 000 Euro teure Schutzhütte am Hopfengarten nimmt Gestalt an
Die Schutzhütte für den Naturkindergarten Heftemännle am Hopfengarten nimmt Formen an. Die Firma Kruger aus Abtsgmünd hat die rund 70 000 Euro teure Holzhütte mit rustikalem Charakter bereits zu einem großen Teil erstellt. weiter
  • 575 Leser
Mehr über das Franz-Keller-Haus und die Villa Maus auf http://tuerme-wanderheime.albverein.net/wanderheime/wanderheim-franz-keller-haus/ weiter
  • 1128 Leser

AOK für neue Klinikstruktur der Region

Bezirksrat befürwortet Pläne
Der Bezirksrat aus jeweils 13 Arbeitgeber- und Versichertenvertretern der AOK Ostwürttemberg informierte sich über die geplante Neuorganisierung der Krankenhäuser in Aalen, Mutlangen und Ellwangen. weiter
  • 553 Leser

Auf Schwäbisch die Villa gewürdigt

Über die „Villa Maus“, den höchsten Punkt auf dem höchsten Berg des Ostalbkreises, ist im Jahr 2003 ein Gedicht entstanden. Klaus Rieg vom Betreuungsverein Wanderheim Franz-Keller-Haus, hat es der Redaktion zugeschickt. weiter
  • 811 Leser

Der Ostalb-Rekorde-Sommer

Die Serie „Ostalb-Rekorde“ erscheint auch in den kommenden Wochen immer dienstags auf der Ostalb-Seite dieser Zeitung. Die Folgen:1. die längste Treppe,2. der höchste Berg,3. das älteste Familienunternehmen,4. der dickste Baum,5. das tiefste Loch,6. die kleinste Kneipe,7. die größte Band. weiter
  • 1265 Leser

Erfolg neben Beruf

Bei der Schuljahresabschlussfeier am Abendgymnasium Ostwürttemberg Aalen wurden die Fachhochschulreife-Zeugnisse überreicht. Frohe und stolze Gesichter nach zwei, zum Teil auch drei Jahren harter Arbeit neben der Berufstätigkeit. Mit dem Studium kann wieder ein neuer Lebensabschnitt beginnen. Von links: Josua Bäuml, Wiebke Graeve, Dennis Mahler. (Foto: weiter
  • 918 Leser

Höchster Berg mit kleinster Villa

Sommerserie „Ostalb-Rekorde“: Das Kalte Feld zwischen Degenfeld und Weiler ist 781 Meter hoch
Welcher Berg ist der höchste im Ostalbkreis? Auf diese Frage in der Sommerserie „Ostalb-Rekorde“ dieser Zeitung gibt es natürlich nur die eine richtige Antwort: das Kalte Feld. Denn das ist auf seiner höchsten Erhebung, die zum Gmünder Stadtteil Degenfeld gehört, 781 Meter hoch. weiter

Welche Computerspiele spielt mein Kind?

Warum es für Eltern und Kinder wichtig ist, sich gemeinsam damit zu befassen – Woche der Medienkompetenz
Vor Kurzem fand in Aalen eine Woche der Medienkompetenz statt. Insgesamt etwa 400 Schülerinnen und Schüler aus Aalener Schulen hatten die Möglichkeit, Medien bei verschiedenen Workshops besser kennenzulernen. weiter
  • 593 Leser

„Greifvogel und Eule“ für Kinder

Lorch. Einen Schnupperkurs der Stauferfalknerei am Kloster Lorch speziell fürSechs- bis 14 Jährige gibt's am Dienstag, 16., und Donnerstag, 25. August, ab 9.30 Uhr. Im zirka zweieinhalbstündigen Kurs erfahren die Kinder Spannendes und Lehrreiches über Greifvögel und Eulen und nehmen Kontakt zu den Tieren auf. Anmeldung unter der Telefonnummer (07172) weiter
  • 705 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auf Barbarossas Spuren

Am Mittwoch, 10. August startet die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins ihre Wanderung um 13 Uhr am Parkplatz St. Katharina. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Die vorgesehene Wanderung „Durch Klingen und Schluchten am Hohberg“ kann nicht stattfinden, da der Neunränklesweg (Teilstrecke des Weitwanderwegs10) teilweise weiter
  • 205 Leser

Blut spenden in der Ferienzeit

Alfdorf. Blutkonserven werden auch in der Ferienzeit gebraucht, darum bittet der DRK-Blutspendedienst zur Blutspende am Mittwoch, 17. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Sporthalle in Alfdorf. Jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 73. Lebensjahr kann mitmachen, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Jeder Freiwillige sollte weiter
  • 661 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder Naturfreunde am Ebnisee

Die Gmünder Naturfreunde wandern am Sonntag, 14. August zum Ebnisee. Treffpunkt ist um 9 Uhr in der Hinteren Schmiedgasse, die Wanderzeit beträgt drei Stunden, Wanderführer ist Dieter Streich. Ein Rucksackvesper unterwegs ist vorgesehen. Der Abschluss der Tour findet im Welzheimer Naturfreundehaus statt. weiter
  • 232 Leser

Schnitzeljagd zu den Fabelwesen

In der Ferienbetreuung an der Grundschule Wißgoldingen begaben sich Grundschüler auf die Spuren kleiner Waldgeister. Eine Schnitzeljagd mit Andreas Roeder und Isabel Bidlingmaier bereitete ihnen viel Spaß. (Foto: privat) weiter
  • 786 Leser

Studienabschlüsse bei der Sparkasse Ostalb

Stolz sind nicht nur die 21 erfolgreichen Absolventen der Bachelor-, Master und Betriebswirt-Studiengänge, auch der Vorstand der Kreissparkasse Ostalb gratuliert den Mitarbeitern zu ihren erfolgreichen Abschlüssen. In teilweise berufsbegleitenden Studiengängen haben sich die Absolventen mit bankwirtschaftlichen Themen befasst und sich fundiertes Fachwissen weiter
  • 496 Leser

Wanderfrauen sporteln und kneippen

„Sport und Kneippen“ standen bei der Frauengruppe im Schwäbischen Albverein Waldstetten an. Nach einer Wanderung entlang des Gmünder Josefsbachs ging es zum dortigen Sportspaß-Treff sowie zur Kneippanlage an der Rems. (Foto: privat) weiter
  • 741 Leser

Wanderung zum Rosenstein

Waldstetten. Zum Rosenstein führt eine etwa zweieinhalbstündige Wanderung des Schwäbischen Albvereins in Waldstetten am Sonntag, 14. August. Mitglieder und Interessierte treffen sich zu Fahrgemeinschaften um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten. Vom Parkplatz Stellung in Heubach geht es übers Lappertal zum Rosenstein. weiter
  • 852 Leser

Falsche Polizisten

Zwei Fälle in Bartholomä am Sonntag
„Hallo, hier ist die Polizeiwache Heubach. Waren Sie in jüngste Zeit Opfer eines Einbruchs? Wir wollen Sie schützen. Wo bewahren Sie Ihre Wertsachen auf?“ Diese Fragen stellte ein unbekannter Anrufer am Sonntagabend zwei Frauen in Bartholomä. Was tun? Polizeisprecher Bernhard Kohn rät zu „gesundem Misstrauen“. weiter
  • 426 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hochwild Duo“ spielt

Am Mittwoch, 10. August, spielt das „Hochwild Duo“ ab 15.30 Uhr live auf der Bühne im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Alle, die von Volksmusik begeistert sind oder die ein paar schöne Stunden erleben möchten, sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer (07173) 2372. weiter
  • 420 Leser

Rekord erklettert

20 Jahre Kletter-AG am Rosenstein-Gymnasium
Die stärksten Teilnehmer der Kletter-AG des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums waren im Rahmen verlängerter Projekttage im italienisch-schweizerischen Monte Rosa-Massiv erneut erfolgreich. weiter
  • 389 Leser

Senioren wandern zum Aalbäumle

Lautern. Die nächste Seniorenwanderung der Ortsgruppe Lautern findet am 10. August statt. Sie führt vom Teußenberg bei Essingen zum Aalbäumle. Treffpunkt und Abfahrt zum Parkplatz auf dem Teußenberg ist um 13.30 Uhr am Rathaus in Lautern. Gäste sind herzlich willkommen. Abschluss ist in der Albvereinshütte in Lautern, die ab 14 Uhr geöffnet ist. weiter
  • 515 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Strohhutparty der Landjugend

Die Landjugend Aalen-Essingen bittet am Samstag, 20. August, ab 20 Uhr wieder zur „Strohhutparty“ in den Buchen in Essingen. Für Stimmung sorgt „No exit“. Der Eintritt kostet 8 Euro. weiter
  • 326 Leser
Weitere Infos und ein Video über die Preisverleihung auf: www.bne-bw.de/service/wettbewerbe/schulwettbewerb-erklärfilm.html weiter
  • 1155 Leser

Das ZiS-Projekt startet wieder

„Zeitung in der Schule“ (ZiS) startet erneut nach den Sommerferien. Unter www.schwaebische-post.de/zis/ finden Interessierte alle Infos darüber und können sich bereits für die Projektzeit 2016/17 anmelden. Anmeldungen sind auch möglich im SchwäPo-Marketing, Telefon (07361) 594 291 oder per Mail an b.abele@sdz-medien.de. weiter
  • 1240 Leser

Ein toller Preis für einen Erklärfilm

Klasse 4 b an der Grauleshofschule Aalen für ein Video über Kompostverwertung ausgezeichnet
Alles Apfel – oder was? Mit dem Titel haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 b an der Grauleshofschule ein Video über Kompostverwertung erarbeitet. Dafür haben sie einen besonderen Preis bekommen. Die Viertklässler berichten in ihrem SchwäPo-Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS) über die spannende Preisverleihung. weiter
  • 1039 Leser

Flugplatz ohne Ehrenamt undenkbar

Luftsportring Aalen ehrt bei seinem Sommerfest in Elchingen langjährige Mitglieder
Sein Sommerfest hat der Luftsportring Aalen auf dem Flugplatz Elchingen gefeiert. Der ehemalige Vorsitzende Bruno Brandstetter ist bei dieser Gelegenheit für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt worden. weiter
  • 527 Leser

Ausflug der Münsterspatzen ins Haus der Musik

Für die Münsterspatzen ging es kürzlich nach Stuttgart. Ziel war das Haus der Musik im Fruchtkasten. Zunächst starteten die Kinder und Jugendlichen mit einer interessanten Führung, die auch die Beteiligten und deren Vorwissen einbezog. Hierbei ging es um verschiedene historische Instrumente. Im anschließenden Workshop hatten die Münsterspatzen die Gelegenheit weiter
  • 577 Leser

Gartenfest in der Salvatorklause

Zu einem Gartenfest in der Salvatorklause trafen sich die Mitglieder des DHB Netzwerk Haushalt. Helga Zimmer erwartete mit ihrem Mann und gut gekühltem Sekt die Gäste. Alles war gut vorbereitet. In geselliger Runde genossen die DHB Mitglieder Sonne, Wurstsalat und Obazda. Zum Schluss war man sich einig, es wird nicht das letzte Gartenfest am Salvator. weiter
  • 775 Leser

Gmünderin gewinnt Mercedes

Gisela Beicht hat beim Gewinnsparen der Sparda-Bank Baden-Württemberg eine A-Klasse gewonnen. Filialleiterin Ellen Späth und Vorstand Joachim Haas gratulierten bei der Übergabe des Autos im Mercedes-Werk in Rastatt. Mit 25 Prozent des Spieleinsatzes unterstützt die Sparda-Bank soziale und kulturelle Projekte. (Foto: privat) weiter
  • 840 Leser

Münsterchörle in der JVA Gotteszell

Das Münsterchörle hat vor Kurzem für die Frauen in der JVA Gotteszell einen Gottesdienst mitgestaltet. Die Gospels wie „Swing low, sweet chariot“ wurden durch spontanes Klatschen der Frauen begleitet. Am Ende des Gottesdienstes kam der Chor mit „Joshua fit the battle of Jericho“ gerne dem Wunsch einer Zugabe nach. Schwester Sabine weiter
  • 931 Leser

Neuer Vorstand gewählt

Der Förderverein „Freunde der Waldorfpädagogik“ hat einen neuen Vorstand gewählt. Die Interessen des Vereins werden von Tanja Stury, Monika Cassola, Heike Kolbeck, Astrid Scasny vertreten. 2001 begannen einige Eltern und Freunde der Waldorfschule Schwäbisch Gmünd ihre Idee eines Fördervereins in Gmünd umzusetzen. (Foto: privat) weiter
  • 1267 Leser

Pedalgrabben des TV Herlikofen radeln um den Chiemsee

Dieses Jahr hatten sich die Pedalgrabben des TV Herlikofen das Chiemgau als Ziel ihrer Ausfahrt ausgewählt. Die erste Ausfahrt um den Chiemsee führte über Bernau, Bergen, Seebruck 78 Kilometer weit um den See wieder zurück an den Pelhamer See. Der nächste Tag gehörte der längsten Tour an den Walchsee. Über Marquardstein – Scheching – Kössen weiter
  • 485 Leser

Rokokotanzgruppe in Öhringen

Die Rokokotanzgruppe „Les Cotillions“ vom Tanzclub Petticoat fuhr kürzlich nach Öhringen zur Landesgartenschau und veranstaltete dort eine „Zeitreise ins Rokoko“ mit Tänzen, Gesangseinlagen, Modenschau und einem Rokokobüfett wie zu Zeiten Mozarts. Oberbürgermeister Thilo Michler ließ es sich nicht nehmen, die Gruppe persönlich weiter
  • 609 Leser

Sommerfest im Waldorfkindergarten

Kurz vor den Ferien feierten die Kinder des Waldorfkindergartens in Großdeinbach ihr Sommerfest. Der Garten war von den Erzieherinnen liebevoll dekoriert und zahlreiche Spielbereiche warteten darauf, entdeckt zu werden. Der „Holzschuhtanz“ den krönenden Abschluss des Festes. (Foto: privat) weiter
  • 735 Leser

Teilnehmer des Südstadt-Treffs auf Informationstour

Kürzlich unternahm der Südstadt-Treff eine Führung über den Dreifaltigkeitsfriedhof mit Adelheid und Hanspeter Weiss. Dabei gab es Informationen über die neuen Möglichkeiten der Bestattung. Auch einige Gräber prominenter Bürger wurden besucht. Anschließend ging ein Teil der Gruppe zu den Gartenfreunden Schapplachhalde. Nach einem Gang durch die blühende weiter
  • 648 Leser

Die Bahn muss benutzt werden

Neue 100-Meter-Laufbahn, Kugelstoß- und Weitsprunganlage im Jahnstadion
Vor allem für die Gmünder Schulen ist es eine Erleichterung. Das Jahnstadion hat eine frisch sanierte Laufbahn, auch die Kugelstoß- und Weitsprunganlagen sind neu. Einen Monat Zeit und 70 500 Euro hat die Sanierung gekostet. weiter
  • 634 Leser

So haben Vereine eine Zukunft

Jutta Mack gibt Tipps, wie man Ehrenamtliche motiviert, Ämter besetzt und Nachwuchs findet
Als Vorsitzende des Eugen-Jaekle-Chorverbands steht sie Chören bei, die keinen Nachwuchs finden. Sie hilft Gesangvereinen, die ihre Ämter nicht mehr besetzen können. Im Interview mit SchwäPo-Redakteurin Katharina Scholz spricht Jutta Mack darüber, wie es gelingt, Ehrenamtliche zu motivieren. weiter
Tagestipp

Die Comedian Harmonists

Das Landestheater Bopfingen zeigt Aufstieg und Fall der vielleicht ersten Boygroup der Musikgeschichte, den Comedian Harmonists. Dabei dürfen natürlich die großen, humorvollen A-cappella-Hits der Gruppe nicht fehlen. Regie führt Peter Cahn, die musikalische Leitung unterliegt Konstantinos Kalogeropoulos. Tickets gibt es unter Tel. (09851) 902600.Freilichtbühne weiter
  • 748 Leser

GUTEN MORGEN

Sie wissen nicht, wie sie den Tag herumkriegen wollen? Kaufen Sie ein Herrenhemd! Und glauben Sie ja nicht, sie könnten da einfach in eine Herrenboutique gehen und sagen: „Weiß, Größe 40“ und gut. Wir starten um 13.11 Uhr. Brauchen wir Comfort fit? Modern fit? Body fit oder gar Super slim? Fragen, mit denen Sie unweigerlich konfrontiert weiter
  • 921 Leser
SCHAUFENSTER

Abendliche Kunstspaziergänge

Die Stadt Ellwangen lädt zu zwei abendlichen Kunstspaziergängen ein: Der Rundgang beginnt bei den farbig-glühenden Glasfenstern von Wilhelm Geyer in der Liebfrauenkapelle der Basilika, führt dann hoch zur Michaelskapelle, wo zwei Glasfenster von Sieger Köder in den Abendhimmel leuchten. Mehrere Brunnen und „Vier Elemente“ im Roten Ochsen weiter
  • 792 Leser

Benjamin Moser im Schlosskonzert

Junger erfolgreicher Pianist aus München gastiert im Rahmen der Ellwanger Schlosskonzerte am 27. August
Am Samstag, 27. August, um 20 Uhr, gastiert im Thronsaal des Schlossmuseums im Rahmen der Ellwanger Schlosskonzerte der junge Pianist Benjamin Moser. weiter
  • 601 Leser
SCHAUFENSTER

Doppelführung im Kunstmuseum

Stefanie Rohleder führt am Mittwoch, 10. August um 17.30 Uhr durch die Picasso-Dauerausstellung und die aktuelle Ausstellung „L’art pour l’art“ von Thomas Witzke, dessen digitale Vektorzeichnungen den eigentümlichen Zauber von Museumsräumen sichtbar machen. Eintritt und Führung sind frei. weiter
  • 814 Leser
SCHAUFENSTER

Elvis-Musical am 2. März 2017 in Aalen

2017 kommt „Elvis - das Musical“ auch nach Aalen, am Donnerstag, 2. März, begeistert Grahame Patrick als Elvis um 20 Uhr in der Stadthalle das Publikum. Karten gibt es in Aalen beim RMS-Reisebüro, beim WZ-Ticketservice und der Tourist Information, in Schwäbisch Gmünd beim i-Punkt, in Heidenheim beim Ticketshop im Pressehaus und bei den weiteren weiter
  • 742 Leser

WESPELS WORT-WECHSEL

Gelegentlich findet man das passende Wort nicht und greift dann zu einem beliebten Platzhalter: „Ich hatte so ein …, so ein Ding.“ Selbst bei einer Person kann man das anwenden: „Der … ah, der Dingsda.“ Manchmal schwingt ein negativer Ton mit, etwa, wenn man sich über eingerostete Schrauben ärgert: „Was sind weiter
  • 580 Leser

5000 Euro für Projekte

Weltladen: Verabschiedungen und Neuwahlen
Bei der Jahreshauptversammlung des Gmünder Weltladens verabschiedete Vorsitzende Hanna Maier Norbert Fischer, bisher 2. Vorsitzender und Rainer Corrinth, Kassier, aus persönlichen Gründen nach fast 14 Jahren. Cordula Reichert stellte sich als 2. Vorsitzende zur Verfügung. Als Nachfolgerin im Kassiersamt wurde Beate Diederichs gewählt. weiter
  • 479 Leser

Beide Kulturen im Einklang

Studierende der PH zu Besuch in der bosnischen Moschee im Gmünder Osten
Einen besonderen Besuch erlebten vorwiegend Studierende der Pädagogischen Hochschule im Rahmen ihres Kompaktseminars „Interkulturelle Lebenswelten“. Mit Prof. Dr. Andreas Benk, Institutsleiter für katholische Theologie und Religionspädagogik wurde die Gruppe von Imam Mirhet Joldic in der bosnischen Moschee im Gmünder Osten empfangen. weiter
  • 642 Leser

Mitglieder des AGV 1967 in Hamburg

Der AGV 67 besuchte kürzlich Hamburg. Nach Zimmerbezug ging es los zur geführten Kneipentour auf der sündigsten Meile der Welt. Am nächsten Tag folgte eine Doppeldecker Bustour mit Weiterfahrt in einer Barkasse. So konnten Containerhafen, Speicherstadt, HafenCity und die Elbphilharmonie aus nächster Nähe bestaunt werden. Anschließend wurde das UNESCO-Weltkulturerbe, weiter
  • 681 Leser

Papst pflanzt Fichte aus Eschach

Katholisches Kirchenoberhaupt besucht in Armeniens Hauptstadt Jerevan Völkermordmahnmal
Papst Franziskus hat bei seinem Besuch in Armenien am Völkermordmahnmal eine Silberfichte der Baumschule Wiedmann aus Eschach gepflanzt. Diese und weitere Bäume hatte Pfarrer Karl-Heinz Scheide vor sechs Jahren ins „Haus der Hoffnung“ in der Hauptstadt Jerevan gebracht. weiter
  • 820 Leser

Rote Karte für Kippen-Schnipser

Stadt Gmünd erteilt Ermahnungen und verhängt Bußgelder für Müllsünder
Die rote Karte gibt’s für diejenigen, die in der Gmünder Innenstadt ihre Zigarettenkippe auf den Boden schnipsen oder ihren Kaugummi aufs Pflaster spucken. Mitarbeiter des kommunalen Ordnungsdienstes und des Baubetriebsamtes sind regelmäßig im Einsatz, um die Stadt sauber zu halten. weiter
  • 5
  • 739 Leser

Spielstadtkinder im RTW

Besuch aus der Wache von nebenan: Die Kinder aus der Spielstadt im Greut „OstalbCity“ bekamen am Montag Besuch von Deniz Saglam von der Rot-Kreuz-Bereitschaft Aalen (rechts). Gemeinsam mit Dieter Noetzel von der DRK-Ortsgruppe Wasseralfingen (nicht im Bild) erklärte er ihnen die Funktionsweise und Ausstattung eines echten Rettungswagens weiter

Der neue Blick auf Bargau von Westen her

Völlig anders als früher sieht der Blick aus Richtung Westen (Bettringen) auf Bargau aus. Dort wurde nun der Kreisel, an den dann die Ortsumgehung angebunden wird, für den Verkehr freigegeben. Das Bild zeigt im Hintergrund Bargau und die Abzweigung Richtung Haus Lindenhof. Die Bauarbeiten für die Umgehung, die den Ort vom Durchgangsverkehr befreien weiter
  • 648 Leser

Sandstein wird zum Klangerlebnis

Was ein Maulbronner Sandstein beim Lauchheimer Barfußpfad zu suchen hat
Über einen Zentner ist er schwer - der grob gehauene Sandstein mit einem Loch. Werner Kowarsch hat sich der Kunst verschrieben und arbeitet derzeit an einem außergewöhnlichen Projekt. Aus einem Steinbrocken entsteht ein Summstein, in den man seinen Kopf hineinstrecken kann, ohne denselben zu verlieren. weiter
  • 789 Leser

Chinesen steigen bei SHW AG ein

Investor kauft Aktienanteil
Ein chinesischer Investor ist beim Automobilzulieferer SHW AG eingestiegen. Das Unternehmen hat 6,06 Prozent der Aktien der Aalener Firma gekauft. weiter
  • 3103 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Early-Bird-Frühstück am 7. September

Die Mehrheit der IHK-Mitgliedsunternehmen in der Region beschäftigt wenige oder keine Mitarbeiter. Ein-Personen- und Kleinunternehmen sind jedoch Paradebeispiele für Unternehmergeist. Für diese Zielgruppe findet am 7. September das „Early-Bird-Frühstück“ in der IHK Ostwürttemberg in Heidenheim statt.Eine Möglichkeit als Unternehmer Bücher weiter
  • 1604 Leser

Geiger stellt Silbermünze aus

Iggingen. Die Geiger Edelmetalle hat an ihrem süddeutschen Hauptsitz in Iggingen-Brainkofen ihr zweites Münzkabinett eröffnet. Zu bestaunen gibt es dort ab sofort ein ausgewähltes Sortiment an Münzen und Barren von Anlageprodukten bis hin zu moderner und klassischer Numismatik. Besonderes Augenmerk wird dabei auf eine repräsentative Auswahl historischer weiter
  • 1477 Leser

Handwerk gut ausgelastet

Konjunkturumfrage belegt positiven Blick der Betriebe in die Zukunft
Dem Handwerk ging es zum Halbjahreswechsel wirtschaftlich gut. Nach einem verhaltenen Start ins Wirtschaftsjahr legten die Konjunkturwerte im Kammerbezirk weiter zu. Im Ostalbkreis fiel die Bewertung der Lage sogar positiver aus als im Ulmer Kammerbezirk insgesamt. weiter
  • 2307 Leser

Marionetten im Plan Gottes

Biermeiers letzte, glänzende Inszenierung auf der Treppe in Schwäbisch Hall: Jesus Christ Superstar
Überzeugende Sängerdarsteller, hervorragende Rockmusik, passender Ort, sehr unterhaltsam, guter Diskussionsstoff für daheim: Rund 110 Minuten über die letzten sieben Tage im Leben Jesu verfliegen am Samstagabend bei der Premiere auf der Großen Treppe. Das Stück ist in weiten Teilen nah an den Passionserzählungen der Evangelien. weiter
Tagestipp

Die Geschichte der Staufer

Auf 30 Metern Länge und 4,5 Metern Höhe erzählt das Rundbild lebendig die Geschichte der Staufer. Der Künstler Hans Kloss stellte das Monumentalgemälde, nach fast fünfjähriger Arbeitszeit 2002 fertig. Für alle, die es noch nicht gesehen haben, bietet sich das Wetter die kommenden Tage an. Außerdem kann man im Hof des Klosters ausgiebig spazieren gehen weiter
  • 578 Leser

Bezirksfrauenchor Heidenheim singt an der Sechta

Der Bezirksfrauenchor aus Heidenheim des Eugen-Jaekle-Chorverbandes war auf dem „Singenden Wanderweg“ im Bezirk Bopfingen in den Sechtaauen unterwegs. Bei wunderschönem Wanderwetter und gut gestärkt ging es nach der Mittagspause auf die Wanderstrecke. Die Chorleiterin spendierte zuvor noch eine Runde von ihrem Likör. Danach sang der Chor weiter

Erste Reitversuche im Ferienprogramm

Auch in diesem Jahr nimmt der Reit- und Fahrverein Bopfingen am Ferienprogramm teil. An zwei Terminen lernen die Kinder wie Pferde richtig gereinigt werden und dürfen dies dann auch gleich selbst ausprobieren. Jedes der Kinder hat zudem die Möglichkeit, auf einem der zwei Pferde erste Reitversuche zu wagen. Ein gelungenes Programm, das allen Beteiligten weiter

Die Welt der Bienen entdeckt

Einen Besuch beim Imker am Lehrbienenstand zwischen Trochtelfingen und dem Heerhof haben Kinder im Ferienprogramm abgestattet. Dort erfuhren sie allerlei wichtige und interessante Informationen rund um die Biene sowie nützliche Tipps im Umgang mit den kleinen Tierchen. Es war viel Zeit, um Fragen zu stellen und sich die Bienenstöcke aus der Nähe anzusehen. weiter

Führung mit pikanten Details

Sommerserie - Stadtführungen (2): „Dominikus Debler“ zeigt Stuttgartern das barocke Gmünd
Mit einer unterhaltsamen Barockführung informierte der Stadtführer in der Gestalt Dominikus Deblers über die Geschicke der Stadt Gmünd. Eine Besuchergruppe aus Stuttgart hatte dieses besondere Angebot gebucht. Start war im Innenhof des Spitals, weiter ging es zu den verschiedenen Barockhäusern am Marktplatz, Johanniskirche und Münster rundeten die Tour weiter

In der Bärenhöhle wartet der Schatz

Oberkochens Sommerferienprogramm bringt hausgemachte Heimatkunde mit Richard Burger vom Heimatverein
Bereits zum zehnten Mal bat der Heimatverein Kinder zur Schatzsuche. In memoriam Martin Gold, in Oberkochen liebevoll „Bär“ genannt. weiter

Wagnershof wird zur Musik-Oase

Seit fast vier Jahrzehnten kommen junge Dewanger Musiker für ihr Jugendlager nach Ellwangen
Einmal im Jahr ist der Wagnershof fest in der Hand der Musiker. Seit 1980 bietet der Musikverein Dewangen dort einen musikalischen Aktivurlaub für Jugendliche an. Auch in diesem Sommer sind 40 Kinder und Jugendliche eine Woche lang vor Ort, um Spaß zu haben, die Gemeinschaft zu leben und natürlich um zu musizieren. weiter

„Kicker gegen Rechts“ testen die Kartbahn

Fußball-Team aus Abtsgmünd löst seinen Preis auf der Bopfinger Breitwangbahn des MSC Ipf ein
Am 18. Juli 2015 hatten die „Abts-gmender Kicker“ die vierte Auflage des Fußballturniers „Kicken gegen Rechts“ des Kreisjugendrings in Oberkochen gewonnen. Nun lösten die Hobbyfußballer ihren Preis ein: Kartfahren auf der Breitwangbahn des MSC Ipf. weiter
  • 890 Leser

In Beaumont Kunst geschaffen

45 junge Leute hinterlassen beim Europäischen Kindertreffen Kunstwerke in der Partnerstadt
Zufrieden, glücklich und vollbepackt mit vielen Eindrücken sind 15 Jugendliche aus Bopfingen aus der Partnerstadt Beaumont zurückgekehrt. Vom 28. Juli bis 5. August verbrachten sie beim Kindertreffen eine erlebnisreiche Woche in ihrer Partnerstadt Beaumont. weiter
  • 810 Leser

Sonne beim Wirte- und Weinfest

Viele hundert Besucher belohnen die Mühen des Bopfinger Fördervereins des Fußballsports
Sonne satt beim Wirte- und Weinfest vor Bopfingens historischer Rathauskulisse. Mehrere hundert Besucher schauten vorbei. Der Förderverein des Bopfinger Fußballsports hatte kulinarisch nur das Beste für seine Gäste aufgefahren. weiter

Ein Abenteuer mit gutem Ende

Anna-Maria Nuding aus Pfahlbronn hat ihren Traum vom eigenen Kinderbuch verwirklicht
Manchmal muss man sich einfach zwingen, um endlich einen lang gehegten Traum zu realisieren. Anna-Maria Nuding aus Pfahlbronn hat auf diese Weise ein Kinderbuch geschrieben und illustriert. Im Frankreichurlaub ist der Text für „Lissi und der listige Fuchs“ entstanden. Damit ging die Arbeit aber erst so richtig los. weiter
  • 872 Leser

Rauchalarm im Gmünder „H&M“

In einem Lüftungsschacht bricht ein Feuer aus – der Rauch zieht über die Belüftungsanlage ins Gebäude
Die Feuerwehr musste am Montag zu einem Einsatz in das Modegeschäft „H&M“ auf dem Gmünder Marktplatz ausrücken. In einem Lüftungsschacht hatte sich trockenes Laub entzündet – vermutlich durch eine brennende Zigarette. Der Rauch zog ins Gebäude, das daraufhin geräumt und für etwa eine Stunde gesperrt wurde. Verletzt wurde niemand. weiter

Rauchalarm im H&M

Die Feuerwehr musste am Montag um 10 Uhr zu einem Einsatz in dem H&M auf dem Gmünder MArktplatz ausrücken. In einem Lüftungsschacht außerhalb des Gebäudes entzündete sich trockenes Laub - vermutlich durch eine brennende Zigarette. weiter
  • 2834 Leser

Aalener gewinnt 100 000 Euro

Mann errät "zehn Richtige" in Zahlenlotterie
Sommer-Überraschung für einen Lottospieler aus Aalen: Er erriet bei einer Zahlenlotterie am Sonntagabend zehn richtige Zahlen und gewann 100 000 Euro. weiter
  • 5
  • 5346 Leser

Motorradunfall bei Böbingen: 16-Jährige verletzt

B29 kurzzeitig gesperrt
Eine 16-Jährige Motorradfahrerin verletzte sich am Montagvormittag bei einem Unfall auf der B29. Sie war mit ihrem Kraftrad auf ein Auto aufgefahren. Nach dem Zusammenstoß gegen 9.10 war die Fahrbahn in Richtung Stuttgart, Höhe Böbingen, etwa eine Stunde lange gesperrt. Inzwischen ist die Strecke wieder befahrbar. weiter
  • 2
  • 5325 Leser

Blendung durch Laser-Pointer

Die Polizei ermittelt gegen einen Mann
Ein 20-Jähriger blendete den Fahrer einer Polizeistreife mit einem Laser-Pointer. Die Polizisten griffen den Mann auf und er gestand die Tat. weiter
  • 2202 Leser

Fahrrad kollidiert mit Radlader

Radfahrer ohne Helm unterwegs

Essingen. Verletzungen zog sich ein 51-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Samstagvormittag zu. Gegen 11 Uhr befuhr er mit seinem Rad von einem unbefestigten Wiesenweg auf einen landwirtschaftlichen Weg ein. Dort prallte er laut Polizeibericht gegen einen Radlader und stürzte zu Boden. Der 51-Jährige, der zum Unfallzeitpunkt

weiter
  • 1640 Leser

Sechsjähriger bei Unfall verletzt

Verletzungen im Gesicht
Bereits am Samstagabend verursachte ein sechsjähriger Junge einen Verkehrsunfall, bei dem er selbst verletzt wurde und ins Krankenhaus gebracht werden musste. Er war unvermittelt Richtung Straße gerannt und wurde von einem Radfahrer erfasst. weiter
  • 2993 Leser

Versuchter Diebstahl aus Wohnheim

Die Polizei bittet um Hinweise
Eine Frau und zwei Männer wollten ein Sofa aus einem Studentenwohnheim stehlen. Als ein Zeuge hinzukam, flüchteten die Diebe ohne Beute. weiter
  • 1918 Leser

Telefonnummer der Polizei benutzt

Dubiose Anrufe
Ein Unbekannter rief zwei Frauen an und gab sich als Polizeibeamter der Dienststelle Heubach aus. Bei den Anrufen wurde tatsächlich die Telefonnummer der Dienststelle übertragen. Die Polizei warnt vor diesem Anrufer, der Fragen zu Wertgegenständen im Haus stellt. weiter
  • 5
  • 5097 Leser

Regionalsport (12)

Bezirksligaduell bei der Normannia

Fußball, Bezirkspokal: FCN II empfängt Ligakonkurrent Bargau – Stadtduell zwischen TSB und Türkgücü
Normannia II gegen FC Bargau – ein Spiel, das in der zweiten Pokalrunde fast alles überschattet. Eines ist sicher: Nach diesem Spiel gibt es einen Bezirksligisten weniger im Wettbewerb. Außerdem scheidet auch mit Sicherheit ein Gmünder Verein aus, denn zwischen dem TSB und Türkgücü kommt es zu einem reinen Stadtduell. weiter
  • 756 Leser

Das Satzverhältnis entscheidet am Ende

Tischtennis, U18, baden-württembergische Rangliste: Marius Henninger wird Zweiter hinter Pekka Pelz
Beim Baden-Württembergischen Top-16-Jahrgangsranglistenturnier ging der Untergröninger Marius Henninger, der für die SpVgg Gröningen-Satteldorf an den Start geht, als einer der Favoriten in das Turnier – und das zurecht. Der Untergröninger verpasste Platz eins nur knapp und wurde Zweiter. weiter
  • 409 Leser
SPORT IN KÜRZE

FILA-Turnier in Oberkochen

Tennis. Am Donnerstag, 18 August, ist es wieder soweit: Der Kocher-Cup des TC Oberkochen startet um 10 Uhr mit dem Qualifiaktionsturnier. Beim überregional renommierten Kocher-Cup, der Teil der FILA-German-Masters-Series ist, sind Preisgelder in Gesamthöhe von 8000 Euro ausgesetzt. Spieler aus dem gesamten Bundesgebiet, aus der Ukraine, Spanien, Bulgarien, weiter
  • 573 Leser
SPORT IN KÜRZE

FVU empfängt Landesligist

Fußball. Das Abenteuer WFV-Pokal geht für den Bezirksligisten FV 08 Unterkochen in die nächste Runde. Nachdem man in der ersten Runde den FV Senden mit 2:1 bezwingen konnte, trifft die Mannschaft von Markus Golla am Mittwoch um 17.45 auf den Landesligisten TSV Bad Boll. Der TSV scheiterte in der vergangenen Saison in der Relegation um den Aufstieg in weiter
  • 607 Leser

Göhringer-Duo auf dem Podest

Hundesport
Bei schönstem Sommerwetter fand der diesjährige Limescup des Schäferhundevereins der OG Ostalb am Dreherhof statt. Das Motto in diesem Jahr lautete „Science Fiction“. Dabei schafften es gleich zwei Ostälbler aufs Treppchen: Monique und Claudia Göhringer. weiter
  • 447 Leser
Unser Mann in Riol Hans-Peter Gratz BERICHTET VON DEN OLYMPISCHEN SPIELEN 2016

Kein Losglück: Statt Handball mit Kai Häfner geschaut, Tickets für die Judowettkämpfe für den Gmünder Schwimmer

„Leider war für mich keine Eintrittskarte für das Handballspiel zwischen Deutschland und Schweden im Lostopf, aber ich habe Kai Häfner ganz kräftig die Daumen gedrückt. Und das hat ja geholfen, denn die deutsche Nationalmannschaft gewann zum Auftakt auch ohne Unterstützung aus der schwäbischen Heimat mit 32:29“, schreibt Hans-Peter Gratz weiter
  • 452 Leser
SPORT IN KÜRZE

SFD gastieren in Ebersbach

Fußball. Bevor die Sportfreunde aus Dorfmerkingen am Wochenende in die neue Landesliga-Saison 2016/17 starten, steht am Dienstagabend die zweite Runde des WFV-Pokals auf dem Programm. Gegner dort ist Ligakonkurrent SV Ebersbach. Ein echter Prüfstein für die am Samstag beginnende Landesligasaison 2016/17. Die Ebersbacher sahen vergangene Saison lange weiter
  • 552 Leser

SG Bettringen gastiert beim 1. FC Eislingen

Fußball, WFV-Pokal
Nachdem die SG Bettringen in der ersten Runde überraschender Weise Oberligist Stuttgarter Kickers II aus dem Turnier warf, wartet nun der 1. FC Eislingen auf die Ostälbler. Spielbeginn am Dienstag ist um 18.30 Uhr in Eislingen. weiter
  • 462 Leser

Der Gegner: Rot-Weiß Erfurt

Trainer:Stefan Krämer (49)Tabellenplatz:10. Platz – 3 Punkte, 1:3 TorePlatzierung Vorsaison:8. Platz – 50 Punkte, 47:50 ToreLetztes Spiel:1:0-Suieg beim FSV FrankfurtTorschütze:Carsten Kammlott (1)Ex-VfR-Spieler:Stadion:Steigerwald-Stadion (18 611 Plätze)nternet:www.rot-weiss-erfurt.de weiter
  • 872 Leser

Eine unangenehme Aufgabe

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen gastiert am Dienstag um 18.30 Uhr bei Rot-Weiß Erfurt
Die Erinnerungen sind nicht die besten: Der VfR Aalen fährt mit einer Mischung aus Selbstvertrauen und Ehrfurcht zum Auswärtsspiel zu Rot-Weiß Erfurt. „Das ist eine total unbequeme Mannschaft“, sagt Trainer Peter Vollmann. Anpfiff am Dienstagabend im Steigerwaldstadion: 18.30 Uhr. weiter
  • 946 Leser

Spiele unter der Woche

Fußball
3. LigaDienstag, 18.30 Uhr:FC Rot-Weiß Erfurt – VfR AalenDienstag, 19 Uhr:Holstein Kiel – Sportfreunde LotteWehen Wiesbaden – Fortuna Köln1. FC Magdeburg – SC PaderbornMittwoch, 18.30 Uhr:SV Werder Bremen II – FSV ZwickauMittwoch, 19 Uhr:Preußen Münster – MSV DuisburgChemnitzer FC – FSV FrankfurtFSV Mainz 05 weiter
  • 891 Leser

Das Duell der jungen Coaches

Fußball, WFV-Pokal: Hofherrnweiler-Unterrombach am Mittwoch gegen FC Normannia Gmünd
Der WFV-Pokal sorgt für interessante ligaübergreifende Derbys auf der Ostalb. Zum Beispiel Essingen gegen VfR Aalen (20. August), und an diesem Mittwoch: TSG Hofherrnweiler-Unterrombach gegen den FC Normannia Gmünd (Anpfiff 17.45 Uhr). Gmünd muss dabei auf einen Schlüsselspieler verzichten. weiter
  • 757 Leser

Überregional (55)

„Bad Boys“ glückt die Premiere

Handball-Europameister machen es mit 32:29 gegen Schweden spannend – Kühn wirft acht Tore
Die „Bad Boys“ haben es zum Auftakt ziemlich spannend gemacht: Handball-Europameister Deutschland hat Schweden mit 32:29 (18:15) bezwungen. weiter
  • 560 Leser

„Schönes Bild, aber nicht von mir“

Bizarrer Kunst-Prozess: Star-Maler Peter Doig bestreitet Urheberschaft eines ihm zugeschriebenen Gemäldes
In Chicago startet jetzt ein Prozess um ein Bild, das angeblich von Peter Doig stammen soll. Der Star-Maler aber sagt: Das stimmt gar nicht. weiter
  • 375 Leser

163 Euro im Jahr für Bücher

Ingelheimer geben am meisten Geld für Literatur aus
Die eifrigsten Buchkäufer Deutschlands leben im Rhein-Main-Gebiet. Jeder Einwohner von Ingelheim am Rhein (Rheinland-Pfalz) gibt laut einer Kaufkraftstudie des Marktforschers Nexiga durchschnittlich 163 Euro im Jahr für Bücher aus. Der bisherige Spitzenreiter, Bad Soden am Taunus, folgte 2015 mit 160 Euro im Jahr pro Bürger. Auf dem dritten Platz lagen weiter
  • 442 Leser

Ab heute Öko-Schulden

Umweltorganisationen: Menschen leben über ihre Verhältnisse
Mit dem heutigen Tag sind die Ressourcen der Erde aufgebraucht, alles weitere geht zulasten der Umwelt. Das hat das Netzwerk Footprint errechnet. weiter
  • 296 Leser

Aller Anfang ist schwer

Heidenheim müht sich beim Zweitliga-Auftaktsieg gegen Erzgebirge Aue
Das war eine schwere Geburt. Der 1. FC Heidenheim besiegt im Auftaktmatch der zweiten Bundesliga Aufsteiger Erzgebirge Aue glücklich mit 1:0. weiter
  • 346 Leser

Auf den Spuren des Ikarus

Gipfelstürmer: Quadro Nuevo mit Kind und Kegel in Samos auf Wander-Tour
Die Musiker von Quadro Nuevo überschreiten gern in jeder Hinsicht Grenzen. Mit ihren Familien gingen die Vier jetzt, auf Ikarus' Spuren, auf Wander-Tour. weiter
  • 531 Leser

Bankaktien auf Talfahrt

Commerzbank auf Rekordtief, die Aktie der Deutschen Bank auf beispielloser Talfahrt – sie fliegt sogar aus einem wichtigen europäischen Aktienindex – Papiere der beiden deutschen Geldhäuser werden derzeit gebeutelt wie selten zuvor. Ein Ende ist nicht abzusehen. Prinzipiell gelten August und September als schwache Börsenmonate. Würde es weiter
  • 759 Leser

Basketballern fehlt die Form

Deutschland verliert trotz NBA-Duo mit 79:86 gegen Finnland
Die deutschen Basketballer kommen auf dem Weg zur EM-Qualifikation nur schwer in Gang. Die NBA-Profis Zipser und Pleiß benötigen noch Zeit. weiter
  • 360 Leser

Bei Fehlalarm hohe Strafen für Polizeieinsatz

Nach den Anschlägen in München und Ansbach warnt die Polizei auch im Südwesten vor absichtlichen Fehlalarmen. In Baden-Württemberg drohen Trittbrettfahrern erhebliche finanzielle Konsequenzen. Für einen Polizeieinsatz werden je angefangene Stunde und je eingesetztem Beamten 52 Euro erhoben, wenn eine Gefahrenlage oder Straftat vorgetäuscht wurde. „Dabei weiter
  • 471 Leser

Beinahe-Kollision mit Drohne

Schrecksekunde in 1700 Metern Höhe – Luftfahrt-Experten schlagen Alarm
Beim Landeanflug eines Airbus in München hat der Pilot eine Drohne in Flugzeugnähe erspäht. Luftfahrt-Experten schlagen nach dem Vorfall Alarm. weiter
  • 5
  • 356 Leser

Bopp wirbt für 15-Minuten-Takt

Der Stuttgarter Regionalpräsident Thomas Bopp (CDU) strebt keine weiteren Kompetenzen für den Verband Region Stuttgart an. Stattdessen wolle er sich für eine bessere Zusammenarbeit mit den Landkreisen und dem Land einsetzen, sagte er. So gelte es noch Überzeugungsarbeit in Sachen Nahverkehr zu leisten. Noch gebe es Widerstände in den Landkreisen gegen weiter
  • 5
  • 306 Leser

Brasilien wie Russland?

Olympia-Gastgeber unter Verdacht: Dopingtests ausgelassen
Erst Russland, dann Gastgeber Brasilien, jetzt auch noch Kenia. Das Thema Staatsdoping bleibt auch in Rio de Janeiro gegenwärtig. weiter
  • 481 Leser

Colin Firth spürt das Alter

Der britische Schauspieler und Oscar-Gewinner Colin Firth (55, „The King‘s Speech“) spürt das Alter. „Zumindest habe ich nicht mehr die gleiche Energie wie früher“, sagte er der „Berliner Morgenpost“ (Sonntag). Nach der Arbeit „fahre ich sofort nach Hause und ziehe meine Pantoffeln an“. Sein neuer Film weiter
  • 479 Leser

Das Ende des Jojo-Sommers?

Wetterdienst macht vage Hoffnung, dass es noch einmal richtig warm wird
So mancher hat diesen Jojo-Sommer schon aufgegeben. Doch das sei viel zu früh, sagt ein Wetterexperte. Er macht sogar Hoffnung auf warme Tage. weiter
  • 405 Leser

Deutsche sind voller Zuversicht

Bundesbürger bleiben in Konsumlaune – Nur der Terror macht Angst
Die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt sorgt für viel Optimismus. Die Bundesbürger sparen deshalb zurzeit weniger wichtig als andere Europäer. weiter
  • 1111 Leser

Die eiserne Lady des Schwimmsports

Ungarin Katinka Hosszu belohnt sich bei ihren vierten Spielen mit Gold – Chinesische Olympiasiegerin im Vorlauf raus
Katinka Hosszu musste lange auf ihre erste Olympia-Medaille warten. In Ungarn dürften sich über den Überraschungssieg nicht alle gefreut haben. weiter
  • 499 Leser

Ein Schmerz, der vielleicht nie vergeht

Turner Andreas Toba mit Kreuzbandriss raus – Unter Qualen fürs Mannschaftsfinale geturnt
Erst riss sein Kreuzband, dann stellte er sich in den Dienst der Mannschaft. Trotzdem ist der olympische Traum für Andreas Toba beendet. weiter
  • 380 Leser

Engpass Europabrücke

Rückkehr der Grenzkontrollen sorgt für Staus zwischen Straßburg und Kehl
Seit den Terroranschlägen in Frankreich ist der Grenzpolizist zurück auf der Europabrücke zwischen Straßburg und Kehl – und verursacht Stau. weiter
  • 350 Leser

Entenpower für Olympia

Rennen, Springen, Schwimmen – die Sportler holen sich jetzt ihre Medaillen ab in Rio. Schneller, höher, weiter, wunderbar. Aber schwitzen in Brasilien wirklich die Besten der Besten? Der Deutsche Jagdverband bezweifelt das. Per Pressemitteilung macht er darauf aufmerksam, dass viele heimische Tiere mit den Leistungen der Olympioniken locker mithalten weiter
  • 448 Leser

Es war ein friedliches Fest

Wacken Open Air mit durchweg positiver Bilanz
In Wacken spielten in den vergangenen Tagen rund 120 Bands vor 75 000 Heavy-Metal-Fans. Alles verlief friedlich beim weltweit größten Metal-Festival. weiter
  • 402 Leser

Furcht frisst Feierlaune

Heilbronner Volksfest leidet unter gravierendem Besucherrückgang
Die Angst vor Anschlägen wirkte sich auf das Heilbronner Volksfest aus. Auf den Rummelplatz kamen etwa 50 000 Besucher weniger als früher. weiter
  • 5
  • 374 Leser

Geher-Gold bei souveränem Blitz-Comeback

Die Geher-Wettbewerbe bei den Olympischen Spielen beginnen erst am Freitag. Natürlich gibt es auch dafür verdientermaßen Medaillen. Ein Weltstar ist allerdings unschlagbar, was Gehen angeht: Gisele Bündchen, Brasiliens Supermodel mit deutschen Wurzeln. Ihre Karriere auf dem Laufsteg ist eigentlich beendet. Bei der Eröffnungsfeier schritt die 36-Jährige weiter
  • 356 Leser

Geiselnehmer von Gladbeck hofft auf Freiheit

Vorbereitung auf die Haftentlassung Dieter Degowskis zur Bewährung läuft bereits
Fast drei Jahrzehnte nach dem Geiseldrama von Gladbeck kommt einer der beiden Täter womöglich bald frei. Dieter Degowskis Vorbereitung auf die Haftentlassung zur Bewährung läuft laut Justizvollzugsanstalt Werl gut. „Wir haben im Moment nichts zu meckern“, sagte auch die Anwältin des mittlerweile 60-Jährigen, Lisa Grüter. Weder die Anwältin weiter
  • 381 Leser

Gleich ein schwerer Brocken für den VfB

Stuttgart empfängt in seinem ersten Zweitliga-Spiel nach dem Abstieg den FC St. Pauli
Beim Zweitliga-Auftakt plagen den VfB Stuttgart Personalprobleme. Mit St. Pauli wartet der erste Prüfstein auf den Absteiger und Aufstiegsfavorit. weiter
  • 576 Leser

Gröhe: Weniger Antibiotika

Gesundheitsminister will Verschreibung eindämmen – Ärzte unter Druck
Gesundheitsminister Gröhe will das leichtfertige Verschreiben von Antibiotika eindämmen. Ärzte wehren sich dagegen, die Mittel vorschnell zu verordnen. weiter
  • 486 Leser

Gustavo Bueno ist tot

Der spanische Philosoph Gustavo Bueno ist tot. Der Vertreter des philosophischen Materialismus sei am Sonntag im Alter von 91 Jahren in Niembro im nordspanischen Asturien gestorben, wo er ein Haus besaß, berichtete die spanische Zeitung „El País“. Erst vor zwei Tagen war Buenos Frau im Alter von 95 Jahren gestorben, mit der er seit 60 Jahren weiter
  • 387 Leser

Hauk: Migranten sollen im Netz auf Deutsch schreiben

CDU-Politiker Peter Hauk fordert, dass sich etwa türkischstämmige Bürger im Südwesten gemäß der im Land gesprochenen Sprache in sozialen Netzwerken im Internet auch auf Deutsch äußern sollten. Kritik kommt von den Grünen. weiter
  • 5
  • 308 Leser

Immer wieder Palmer

Tübingens OB will gewaltbereite Flüchtlinge nach Syrien abschieben
Tübingens grüner OB Boris Palmer fordert eine Abschiebung gewaltbereiter Flüchtlinge nach Syrien. Seiner Partei beschert er so mal wieder eine Diskussion. weiter
  • 354 Leser

Irres Szenario: Russland feiert

Witali Mutko war mehr als angetan, er war begeistert, im olympischen Überschwang. „Judo ist unser ein und alles!“, jubelte der Sportminister nach dem ersten Gold für Russland bei den Spielen von Rio de Janeiro. Am Samstag erschallte um 18.03 Uhr in der Carioca Arena 2 des Olympiaparks erstmals die russische Hymne, und nicht nur Judoka Beslan weiter
  • 479 Leser

Juncker verteidigt Flüchtlingspakt mit der Türkei

In der Debatte über das Flüchtlingsabkommen haben EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker sowie mehrere Unionspolitiker den EU-Flüchtlingspakt mit der Türkei verteidigt. Die EU müsse auch mit schwierigen Nachbarn wie der Türkei zusammenarbeiten, „nicht, weil wir diese oder deren Regierungen alle besonders lieben“, sondern um menschliches weiter
  • 311 Leser

Kollektiv ins Abseits

Paralympics: Alle russischen Athleten gesperrt
Anders als das IOC sieht es das IPC: Das Internationale Paralympics Komitee entschied in der Doping-Affäre Russlands auf einen Total-Ausschluss. weiter
  • 352 Leser

Kommunen zu spät beteiligt

Verfassungsschützer fordert mehr Netzwerk-Arbeit gegen Radikalisierung
Was kann ein Land gegen islamistische Einzeltäter tun? Der Verfassungsschutz analysiert das Verhalten genau, ist aber auch auf Hilfe angewiesen. weiter
  • 393 Leser

Mick Schumacher: Sieg, Strafe, Aufholjagd

Nach dem Frust über eine umstrittene Straffahrt konnte sich Mick Schumacher am Ende eines turbulenten Formel-4-Wochenendes auf dem Nürburgring wenigstens noch ein bisschen freuen. Der 17-Jährige rettete nach einer fulminanten Aufholjagd und dank seines Teamkollegen Juri Vips gestern Nachmittag noch Platz zwei. Nach dem Sieg am Samstag und dem bitteren weiter
  • 466 Leser

Mit dem Dampfer auf Goldkurs

US-Basketballer starten gegen überforderte Chinesen furios
Vom Kreuzfahrtschiff in die Basketball-Halle und gleich volle Kraft voraus: Die US-Stars sind mit einem Sieg im Prestigeduell gegen China stark gestartet. weiter
  • 480 Leser

Mit sanftem Druck

Hagelreparatur: Wenn das Auto Dellen hat, ist der Fachmann gefragt
Das Herausdrücken von Dellen durch Hagelschäden ist die sanfte Art der Reparatur. Sie geht schnell und ist günstig. Doch dahinter steckt viel Knowhow. weiter
  • 5
  • 939 Leser

Nicht angekommen

Niederlagen für schwäbische Regionalligisten
Keine „Schwaben-Power“ in der Regionalliga Südwest. Die Stuttgarter Kickers, der VfB II und der SSV Ulm 1846 Fußball sind nach dem ersten Spieltag punktelos. weiter
  • 363 Leser

Palmer verärgert Grünen-Spitze

OB spricht sich für Abschiebung gewaltbereiter Syrer aus
Die Grünen-Chefin Simone Peter hat Äußerungen des Tübinger Oberbürgermeisters Boris Palmer zur Abschiebung von Flüchtlingen nach Syrien zurückgewiesen. Bei der Aussage ihres Parteikollegen handele es sich um „klassischen Palmer-Nonsens“, erklärte Peter. Sie betonte, dass Bürgerkriegsflüchtlinge einen „völkerrechtlich garantierten Schutzanspruch“ weiter
  • 311 Leser

Rebellen durchbrechen Belagerung

Islamisten gelingt in Aleppo Teilerfolg gegen die Regierungstruppen
Islamistische Rebellen haben die Belagerung der syrischen Stadt Aleppo durch das Regime durchbrochen. Doch Baschar al-Assad holt zum Gegenschlag aus. weiter
  • 373 Leser

Reden allein reicht nicht

Die Deutschen konsumieren zu viel. Diese Erkenntnis ist nicht neu und klingt ja erstmal gar nicht schlecht, nach einem Leben im Überfluss, nach Kaviar und Krimsekt. Doch wenn das Netzwerk Footprint erklärt, dass die Deutschen über ihre Verhältnisse leben, geht es um etwas anderes: Um Billigfleisch, Kohlekraftwerke und überflüssige Autofahrten etwa. weiter
  • 5
  • 520 Leser

Ruder-Regatta vom Winde verweht

Ein gekentertes Boot am Samstag, eine Absage am Sonntag: Starker Wind hat die olympische Ruder-Regatta kräftig durcheinandergewirbelt. weiter
  • 460 Leser

SEK-Einsatz endet friedlich

Ein psychisch Kranker hat sich in einem Restaurant in Saarbrücken verschanzt und einen vierstündigen Großeinsatz der Polizei verursacht. Der Mann wurde am Ende ohne Probleme festgenommen: Spezialkräfte betraten das Gebäude und fanden den polizeibekannten 43-Jährigen schlafend im Keller vor, wie ein Polizeisprecher sagte. Er sei leicht verletzt und unbewaffnet weiter
  • 421 Leser

Solider Auftakt

Hockey-Herren siegen – Damen spielen remis
Gelungener Auftakt für die deutschen Hockey-Teams bei Olympia. Heute geht es für die Damen und Herren schon weiter im Turnier. weiter
  • 404 Leser

Strafanzeige gegen Gina-Lisa Lohfink

Am Montag wird ein neuer Zeuge aussagen – Vorwurf der Verleumdung
Es könnte ein Endlos-Fall werden. Das Model Lohfink wirft zwei Männern Vergewaltigung vor. Jetzt gibt es neue Vorwürfe und einen neuen Zeugen. weiter
  • 395 Leser

Streit um Ausrüstung

SPD-Chef Gabriel sieht Bundespoilzei auf Sparkurs
SPD-Parteichef Sigmar Gabriel bemängelt die Ausstattung der Bundespolizei. „Nach der Ära Otto Schily ist bei der Bundespolizei elf Jahre lang von CDU-Innenministern immer nur gespart worden“, sagte der Bundeswirtschaftsminister. Inzwischen fehlten allein 45 Millionen Euro für Hubschrauber, die dringend für die schnelle Verlegung von Spezialkräften weiter
  • 5
  • 406 Leser

Sturzfahrt ins Jammertal

Knochenbrüche und Chaos: Brutales Straßenrennen mit bitterem Ende
Ein von Polizisten gesprengter Rucksack am Ziel. Viele Stürze und Ausfälle. Das Straßenrennen hatte es in sich. Sieger: Greg Van Avermaet aus Belgien. weiter
  • 400 Leser

Terror ohne Botschaft

Der verheerende Lkw-Anschlag von Nizza, die Axt-Attacke im Zug bei Würzburg, die Rucksackbombe von Ansbach: Es ist eine neue, schwer greifbare Form von Terrorismus, die uns in diesen Attentaten begegnet. Die Kategorien verschwimmen. Das beginnt bei den Tätern: Waren das nun psychisch gestörte Amokläufer, im Netz radikalisierte „einsame Wölfe“ weiter
  • 352 Leser

Teuerster Franzose der Welt

100 Millionen Euro lässt sich Manchester United Pogbas Wechsel kosten
Paul Pogba wechselt zurück zu Manchester United. Und Juventus Turin dürfte weit über 100 Millionen Euro für den Franzosen kassieren. weiter
  • 351 Leser

Tränen der Enttäuschung am Beckenrand

Pechvogel Jacob Heidtmann disqualifiziert, Langschläferin Alexandra Wenk abgehängt: Für die deutschen Schwimmer begann Olympia enttäuschend. weiter
  • 346 Leser

Tödliches Inferno: 13 Tote nach Feuer in einer Bar

Auslöser von Katastrophe waren Kerzen bei Geburtstagsfeier
Ein schlimmer Brand erschüttert die französische Stadt Rouen. Die vorläufige Bilanz: 13 Tote, 6 Verletzte. Hat jemand Schuld an dem Drama? weiter
  • 352 Leser

Weiter Weg zur Wiedervereinigung

Heute startet die Mediation von AfD und ABW
Flügelkämpfe und persönliche Eitelkeiten haben bislang das Bild der AfD im Südwesten geprägt. Heute nimmt Mediator Barth seine Arbeit auf. weiter
  • 324 Leser

Weniger hilft mehr

Sachzwänge nennt man das: Berufstätige Mütter brauchen gesunde Kinder, Ärzte zufriedene Patienten, Landwirte fitte Hühner, Schweine und Rinder. Die einen verlangen Antibiotika, andere schreiben die Rezepte aus oder besorgen sich die Präparate. Leider helfen die einstigen Wundermittel immer weniger. Denn die Bakterien immunisieren sich rasch gegen die weiter
  • 412 Leser

Zweifel am Zauber des Siebensterns

Esoterische Imker glauben an die Wirkung eines Kraftplatzes auch bei der Abwehr von Milben
Imker orientieren sich am Bau eines Doms, wenn sie an den Effekt des Siebensterns glauben. Wissenschaftler und Politiker halten von der Methode nichts. weiter
  • 360 Leser

Leserbeiträge (6)

Der Dienstag wird wechselhaft und ziemlich kühl

Wettervorhersage für Dienstag, den 09.08.2016

Am Dienstag können sich den ganzen Tag über Schauer bilden bei maximal 18°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 19°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 75%

Die weiteren Aussichten:Auch der Mittwoch wird anfangs noch leicht wechselhaft, später

weiter
  • 3
  • 2694 Leser

Nicht immer Sport

Zur Europäischen Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd: Vermisst habe ich einen Bericht zum großartigen Konzert am 28. Juli in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd über das Vocalensemble Berlin. Doch dann kamen die Kritiken von Wolfgang Nußbaumer zu den Konzerten des Philharmonischen Chors Brünn in Hohenstadt und zur Theaterperformance „Ich, Judas“ weiter

Zuviel ist zu viel

Zu Erdogan:In diesen Tagen fragt man sich, wie viele Giftpfeile darf der machthungrige türkische Präsident und „Sultan“ R.T. Erdogan gegen Deutschland und die EU noch abschießen, bis eine deutliche, unmissverständliche Antwort der „Wir-schaffen- das“-Bundeskanzlerin Merkel oder von EU-Präsident Juncker zu hören ist? Denn es kann weiter
  • 5
  • 933 Leser

E-Zweitwagen

Zum Thema: E-Fahrzeuge:Vergleicht man E-Autos und Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren miteinander, sind Erstere einfach gestrickt. Was Geld kostet und viel Gewicht verursacht, ist die Batterie. Doch Erfolge, diese leistungsfähiger zu machen, sind bescheiden. Will man mehr E-Autos auf die Straße bringen, sollte man vermutlich in eine andere Richtung denken. weiter

Flexiblere Gesetze

Zu dem Artikel „Immer wieder Palmer“, erschienen Montag, 8. August.Ich finde, Boris Palmer hat absolut recht mit seiner Forderung, straffällig gewordene Flüchtlinge in ihr Heimatland zurückschicken zu können. Jemand, der hilfesuchend aus Krisengebieten zu uns kommt, und dem das Ausüben einer Straftat wichtiger ist als der Respekt vor und weiter
  • 5
  • 885 Leser

Lautstärke drosseln

Zum Thema: Lautstärke bei Veranstaltungen in WetzgauAls Mitglied des Gesangvereins habe ich mich am Jubiläumswochenende „750 Jahre Wetzgau“ selbstverständlich zur Arbeit im Festzelt im Himmelsgarten einteilen lassen. Vorausahnend hatte ich meine Ohrenstöpsel dabei. Andere aus meinem Bekanntenkreis haben es bedauert, dass sie sich mit ihren weiter
  • 5
  • 952 Leser