Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 10. August 2016

anzeigen

Regional (75)

Stadtoval: Hier piepst es wohl

Lastwagenlärm am Stadtoval nimmt Anwohnern den Spaß am Sommer im eigenen Garten
Das Stadtoval ist momentan die größte Baustelle in Aalen. Nach 150 Jahren als Industrie- und Bahngelände, soll auf der Fläche in Zukunft Wohnraum und Kulturstätte entstehen. Für Anwohner eigentlich ein Grund zur Freude. Doch der Baulärm vermiest die Sonnenstuden im eigenen Garten. weiter
  • 2
  • 983 Leser

IHK berät die Firmen bei Zuschüssen

Für Beratung gibt es Geld
Die bundesweite Beratungsförderung für kleine und mittlere Unternehmen wurde neu ausgerichtet. Das Förderprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ richtet sich sowohl an junge als auch langjährig bestehende Unternehmen. weiter
  • 1090 Leser

Zeiss: Niemand verliert Arbeit

Stellenabbau in der Mikroskopie sozialverträglich und moderater als vor einem Jahr befürchtet
Fast ein Jahr rangen Arbeitnehmervertreter mit der Konzernleitung von Carl Zeiss über eine von dieser geforderten Neuaufstellung zur Zukunftssicherung des Bereichs Mikroskopie – mit der nun in einem Interessenausgleich und Sozialplan fixierten Lösung sind beide Seiten zufrieden: Statt 50 werden in Oberkochen nur 35 Stellen abgebaut, für die betroffenen weiter

Chor Klangreich im Kloster Lorch

Bei seinem Konzert „Tiefe Stille – helle Freude“ konnte der Konzertchor „Klangreich“, Ulm, sein Publikum voll in seinen Bann ziehen und kam nicht ohne zwei Zugaben davon. An diesen Zuspruch, die mit dem Publikum geteilte Begeisterung für Raum, Klang, Komposition und Berührung wollen die Veranstalter mit Markus Romes und weiter
  • 601 Leser

Bläse neuer Vorsitzender

Gemeindepsychiatrie im Ostalbkreis
Bei der jüngsten Mitgliederversammlung der Gemeindepsychiatrie im Ostalbkreis wurden aufgrund des Todes von Herrn Dr. Brickwedde und des Ausscheidens von Wolf-Dietrich Fehrenbacher Neuwahlen nötig. Neuer Vorsitzender ist Dr. Joachim Bläse. weiter
  • 4
  • 587 Leser

FDP Ostalb greift an

Freidemokraten wollen auf Zukunftsthemen setzen
Die Freien Demokraten der Ostalb haben sich während der letzten Vorstandssitzung in Mögglingen mutige Ziele gegeben. Die liberale Stimme solle auf der Ostalb stärker werden und auch deutlich Spuren hinterlassen. Inzwischen steigen die Mitgliederzahlen weiter. weiter
  • 531 Leser

Kreuzgangspieleim Endspurt

Noch bis zum Samstag, 13. August, ist im romanischen Kreuzgang in Feuchtwangen zauberhaftes Theater zu erleben. Bis dahin fliegt nachmittags um 16.15 Uhr noch täglich „Peter Pan“ nach Nimmerland und abends um 20.30 Uhr verlieben sich Romeo und Julia ineinander oder servieren Abby und Martha Brewster vergifteten Holunderwein.Besonders erfolgreich weiter
  • 419 Leser

Pfarrer Schwarz wieder mal als Kabarettist

Am 10. September in Gmünd
Vor fast einem Jahr ist er zuletzt als Kabarettist aufgetreten. Nun traut sich Stephan Schwarz wieder einmal auf die Bühne: Am Samstag, 10. September, um 18 Uhr ist er in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd zu sehen. weiter
  • 562 Leser

Zufrieden trotz Wetter und Fußball

Gegen Ende der Sommerfestspiele 2016 des Theaters in Dinkelsbühl zieht dessen Chef eine positive Bilanz
Am Ende der Sommerfestspiele, die noch bis zum 21. August mit „Here we are! The Andrews Sisters“ auf der Zielgeraden laufen, zeigt sich Peter Cahn über rund 32 500 Zuschauer hoch zufrieden. „Wir konnten einen enormen Zuwachs beim jungen Publikum verzeichnen“, sagt er. weiter
  • 509 Leser

Angst vor Physik muss nicht sein

PH entwickelt Plattform
Die Internet-Plattform „denkwerkstatt-physik.de“ will Jugendliche bei der Vertiefung ihres Wissens in Physik unterstützen. Wissenschaftler der Gmünder PH haben sie konzipiert. weiter
  • 504 Leser

GUTEN MORGEN

Deutsche Dichter, Vögel, Blümchen – echt ausgelatscht. Gibt’s eigentlich keine anderen Ideen für die Straßenzüge in Neubaugebieten, als immer wieder den alten Schiller zu bemühen, der Amsel einen Weg zu bescheren oder der Rose eine Gasse zu widmen? Die sind, neben Goethe, den Finken und den Blumen im allgemeinen in Deutschland nämlich unter weiter
  • 446 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jungtierschau auf dem Schurrenhof

Die Jungtierschau des KTZV Rechberg findet am Wochenende, 13. und 14. August, auf dem Schurrenhof in der Reithalle statt. An beiden Tagen werden die besten Jungtiere des Jahrgangs 2016 dem Publikum präsentiert. Reichhaltige Speisen werden angeboten. Das Gartenfest beginnt am Samstag um 16 Uhr mit der Schaueröffnung. Am Samstag findet eine Hobbykaninchenbewertung weiter
  • 275 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Schwäbisch Gmünd. Ein 74 Jahre alter Autofahrer verursachte am Dienstagnachmittag einen Verkehrsunfall, bei dem gegen 16.45 Uhr ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro entstand. Mit seinem Mercedes Benz beschädigte er beim Rückwärtsausparken einen Ford Fiesta, der auf einem Parkplatz in der Schwabenstraße abgestellt war. weiter
  • 795 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh prallt gegen Autos

Schwäbisch Gmünd. Am Dienstagabend erfasste ein Sattelzug auf der B 29, auf Höhe des Verteilers Iggingen, ein die Fahrbahn querendes Reh. Das Tier, das bei dem Anprall gegen 19.45 Uhr getötet wurde, wurde auf die Gegenfahrspur geschleudert, wo es gegen den Tiguan einer 50-jährigen Fahrers prallte. Bei dem Verkehrsunfall, bei dem die Fahrer unverletzt weiter
  • 859 Leser
POLIZEIBERICHT

Rund 1000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Einen Schaden von rund 10000 Euro stellte ein Opelbesitzer am Dienstag an seinem Wagen fest. Er hatte das Auto gegen 18 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Hagstraße abgestellt. Als er eine halbe Stunde später zu seinem Fahrzeug zurückkam, bemerkte er die Beschädigungen. Hinweise bitte an das Polizeirevier Schwäbisch weiter
  • 889 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Diabetiker Selbsthilfegruppe

Die Gruppe trifft sich am Samstag, 13. August, um 14 Uhr am Parkplatz Bahnhof Böbingen zu einem Rundweg von ca. 1 Stunde. Anschließend ist ein Beisammensein ab 15 Uhr im Gasthaus Krone, Böbingen Mitglieder, die nicht laufen können, kommen dorthin. Es sind Plätze für die Gruppe reserviert. weiter
  • 327 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verein Staufersaga zieht um

Das Büro des Vereins Staufersaga ist von 11. August bis 5. September wegen Umzug geschlossen. Der Verein ist dann im Gebäude Marktplatz 30, Eingang Mühlbergle, montags und mittwochs von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 17 Uhr erreichbar. weiter
  • 327 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung des SAV-Strasdorf

Am Sonntag, 14. August, wandert der Straßdorfer Albverein im „Schwäbisch-Fränkischen Wald“. Gestartet wird die 12 Kilometer lange Wanderung beim Parkplatz der Stadthalle in Gschwend. Treffpunkt ist um 10 Uhr beim Edeka-Parkplatz in Straßdorf. Die Leitung dieser Wanderung obliegt Heinz-Peter Eigenberger, Telefon (07171) 43173. weiter
  • 272 Leser

Wein oder Wasser – das ist hier die Frage

Feine Tropfen gibt’s am kommenden Wochenende im ersten Gmünder Weindorf. Zehn Winzer aus der Region lassen sich nicht lumpen und bieten ihre dionysische Ware im Remspark an (siehe Artikel unten). Nebenan im Stadtgarten fließt aus den Mündern der Statuen am Geigerbrunnen weniger Aromatisches, weniger Gehaltvolles, weniger Berauschendes. Nämlich weiter
  • 738 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHans Patrajko, zum 85. GeburtstagEdith Ries, Waldau, zum 80. GeburtstagBernd Hägele, zum 75. GeburtstagReinhard Rumler, Herlikofen, zum 75. GeburtstagMÖGGLINGENInge Voit, zum 70. GeburtstagOBERGRÖNINGENHeide Mühlbauer, zum 75. GeburtstagSPRAITBACHRita Lübcke, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 5
  • 718 Leser

Albvereinler im Lechtal unterwegs

Jürgen Schlude von der Familiengruppe des Heubacher Albvereins hat eine Gebirgswanderwoche im Lechtal organisiert. Zehn Erwachsene und 15 Kinder und Jugendliche nahmen teil. Ziel war die Hermann-von-Barth-Hütte über Elbigenalp – eine Tour, bei der die Heubacher jeweils gut 1000 Höhenmeter zu meistern hatten. Am anderen Tag ging’s über das weiter
  • 660 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung des TSV Heubach

Die Jugend des TSV Heubach sammelt am Samstag, 13. August, in Heubach, Buch und Beuren ab 8 Uhr Altpapier. Im Fall von übersehenem Papier ist die 0172 648 8977 geschaltet. weiter
  • 349 Leser

Kindern meistern Kettcar-Parcours

Der Auto Club Europa (ACE) war mit seinem Kettcar-Parcours in der Kinderstadt Kidstown in Heubach zu Gast. Nach der Auswertung der Rennergebnisse durch die Assistentin Sandra aus dem Kidstown-Team, erfolgte die Siegerehrung. Über den ersten Platz, und damit den Hauptpreis , einen ACE-Plüschbernhardiner,freute sich Marian Friedel. Platz zwei und drei weiter
  • 711 Leser

Neue Wahlen in der Kinderstadt

„Lokalpolitiker“ gewählt
Zum zweiten Mal wurden in Kidstown die Werbetrommeln gerührt, Wahlscheine ausgefüllt und die Wahlurne zum Einsatz gebracht. Denn auch diese Stadt braucht einen Bürgermeister und einen Gemeinderat. weiter
  • 607 Leser

Unfall im Heubacher Freibad

Mann aus Wasser gerettet
Ein Mann mittleren Alters musste am Montag aus dem Becken im Heubacher Freibad gerettet werden. Derzeit liegt er noch im Krankenhaus. weiter
  • 1602 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yoga im MüZe

Ab September startet ein Yogakurs mit der Yogalehrerin Ingrid Hertfelder. Der Kurs umfasst 15 Termine und beginnt am Mittwoch, den 14. September von 19.30 Uhr bis 21 Uhr im Mütterzentrum Heubach, Adlerstraße 7. Bitte eine eigene Matte mitbringen. Infos bei Ingrid Hertfelder (07171) 9416255. weiter
  • 303 Leser

Neue Streitschlichter am Gymnasium

Bei Konflikten unter Mitschülern eigenständig eine für beide Seiten akzeptable, faire und realistische Konfliktlösung finden, das lernten neun Jugendliche des Rosenstein-Gymnasiums, die eine Streitschlichterausbildung absolvierten. Oberstudiendirektor Johannes Miller lobte bei der Überreichung der Zertifikate das soziale Engagement der neuen Streitschlichter, weiter
  • 610 Leser

Schüler unterstützen „Hilfe für Togo“

Viertklässler der Heubacher Schillerschule übergaben ihre nicht mehr benötigten Schulranzen an den Verein „Hilfe für Togo“. Barbara Weber berichtete über das Engagement des Vereins in demStaat in Westafrika. Ein Schwerpunkt liegt beim Aufbau kleiner Dorfschulen. Die Grundschul-SMV der Schillerschule organisierte in den großen Pausen den weiter
  • 665 Leser

Waldfest in der Kühholzhütte

Bartholomä. Die Ortsgruppe Bartholomä des Schwäbischen Albvereins lädt am Sonntag 21. August, ab 11 Uhr zum Waldfest. Start ist mit einem ökumenischen Gottesdienst, musikalisch begleitet vom KJG-Chor Bartholomä. Ab 13 Uhr unterhalten die Jagdhornbläser. Das Wirtschaftsteam erwartet die Gäste zur Mittagszeit mit Speisen und Getränken. Bei schlechter weiter
  • 830 Leser

Papierkrieg für die Hochzeit

Seit über zwei Jahren kämpft Gerhard Puschner darum, eine Vietnamesin heiraten zu können
Sie war zu Besuch bei ihrer Cousine in Aalen. Da hat Gerhard Puschner aus Buch die Vietnamesin Nguyen Thi Ly kennengelernt. Die beiden haben sich verliebt und wollen heiraten. Das aber ist nicht so einfach. Dass sie das Standesamt in Rainau traut, darum kämpfen die beiden nun schon seit über zwei Jahren. weiter
  • 934 Leser

Gmünd lädt zum ersten Weindorf

Zehn Winzer aus der Region bieten im Remspark feine Tropfen – Weindorf soll regelmäßige Veranstaltung werden
Premiere im Remspark: Die Touristik & Marketing GmbH T & M und die Gmünder GS Gastronomie laden von Freitag bis Sonntag zum ersten Gmünder Weindorf. Zehn Winzer aus dem Remstal werden dabei feine Tropfen anbieten. Es gibt Leckeres vom Grill und aus der Pfanne. Und es gibt Unterhaltung und Musik. weiter
  • 5
  • 1364 Leser

Statt Pokémon Barbaren jagen

Als Römer durch Aalen ziehen – Aalener Studenten entwickeln Smartphone-Spiel „Ala Flavia“
Pokémon jagen? Aalen ist mit den Römern seiner Zeit voraus. Aalener Studenten haben ein interaktives Spiel fürs Smartphone mit erweiterter Realität entwickelt: „Ala Flavia“ versetzt den Spieler in die Zeit des Aalener Römerkastells. Er muss den Limes und das Kastell vor Barbaren verteidigen. Und sich dazu durch die Stadt bewegen. weiter

Abtsgmünds CDU will Platz der Partnerschaft

Sichtbares Zeichen setzen
Ein „Castel-Bolognese-Platz“ soll in Abtsgmünd ein sichtbares Zeichen für die Städtepartnerschaft und die europäische Verständigung sein. Der CDU-Ortsverband hat jetzt die Namensgebung angeregt. weiter
  • 386 Leser

Das musikalische Gartenfest lockte viele

Spraitbacher Musikverein hatte auf den idyllischen Festplatz an der Hagenbuche eingeladen
Zahlreiche Besucher aus nah und fern folgten der Einladung des Musikvereins Spraitbach zu seinem musikalischen Gartenfest auf dem Festplatz in der Hagenbuche. weiter
  • 466 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtwanderung in Winnenden verlegt

Die am 17. August vorgesehene Stadtwanderung in Winnenden wird auf Mittwoch, 14. September, verschoben. Wer seine Teilnahme am neuen Termin absehen kann, darf dies dem Wanderführer, Helmuth Kaufmann, per Email mitteilen (helmuth.kaufmann@t-online.de), damit geplant werden kann, ob mit Privat-PKW, Bus oder Bahn (ab Fornsbach) gefahren wird. weiter
  • 237 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf fürs Igginger Oktoberfest

Am Samstag, 22. Oktober, steigt das Igginger Oktoberfest in der Gemeindehalle. Für Unterhaltung sorgt die Blaskapelle Charivari. Karten im Vorverkauf für neun Euro, an der Abendkasse zehn Euro. Beginn 20 Uhr. Einlass 19 Uhr. weiter
  • 240 Leser

Elegant Kosten einsparen

Rohbau des Schechinger Kulturforums wächst – drei Gewerke werden neu ausgeschrieben
Es wird fleißig gearbeitet am Kulturforum in Schechingen: „Der Rohbau ist im vollen Gang“, erzählt Werner Jekel. Dass man dabei „ein bisschen hinter dem Zeitplan ist“, stört den Bürgermeister gar nicht. Viel wichtiger als der Einweihungstermin ist ihm, die Kosten im Rahmen zu halten. weiter

Zwischen Geisterabend und Überlebenstraining

KJG Iggingen bot 58 Kindern eine spannende Zeltlagerwoche unter dem Motto „Bauernhof“ – 30 ehrenamtliche Helfer wirkten mit
Unter dem Motto „Bauernhof“ stand das Zeltlager der KJG Iggingen. 58 Kinder und 30 Betreuer erlebten spannende Tage. weiter
  • 419 Leser
Tagestipp

Tango, Klezmer, Swing und Musette

Sylvia Oelkrug (Violine) und Cordula Sauter (Akkordeon) treten am Donnerstag, 11. August, um 19 Uhr mit ihrem Bühnenprogramm auf. Die Musik erwecken sie mit Gedichten, Anekdoten und schauspielerischem Talent zum Leben. Das Duo spielt und unterhält im Garten des Palais Adelmann (bei schlechtem Wetter im Palais).Palais Adelmann in Ellwangen,19 Uhr, Karten: weiter
  • 513 Leser

Oase der Kunst über Gmünd

Andrea Seiz verwaltet das Museum Villa Seiz und die Galerie am Nepperberg
Wie eine Perlenreihe haften sie am Hang über Schwäbisch Gmünd: der Salvator, die Villa Pfander, die Villa Seiz. Alle drei ernten bewundernde Blicke. Die Bewunderung lässt sich steigern: Bei einem Blick in die Villa Seiz und die Gärten. Dort, wo Max E. Seiz seit 45 Jahren Kunstwerke schafft, sorgt inzwischen Tochter Andrea Seiz für einen außergewöhnlichen weiter
  • 954 Leser

Einziger Polizeichef ohne Stab

Polizeipräsident Roland Eisele – Warum er mit langwierigen internen Abläufen zu kämpfen hat
Seit gut 100 Tagen ist Polizeipräsident Roland Eisele im Amt. Der Dienstbereich des 58-Jährigen erstreckt sich vom Stadtrand Stuttgart bis zur bayerischen Grenze. Redakteurin Ulrike Wilpert sprach mit ihm über Terror-Abwehr und darüber, wie sich ein Polizeipräsident ohne seinen Führungs- und Lagestab fühlt. weiter

Finnenbahn im Hölltal zerstört

Hochwasser Ende Mai schwemmt Rindenmulch und Untergrund davon – Sanierung ungewiss
Das Hochwasser Ende Mai hat auch die Finnenbahn im Gmünder Hölltal zerstört. Die erforderlichen Reparaturkosten schätzt Bürgermeister Dr. Joachim Bläse auf etwa 50 000 Euro. Allerdings ist zum jetzigen Zeitpunkt ungewiss, ob die Bahn überhaupt saniert wird. Bläse selbst spricht sich dafür aus. weiter

Islamunterricht ist in Gmünd staatlich organisiert

Gmünder Moscheevereine haben mit Religionsvermittlung an Schulen nichts zu tun – Ausweitung vorstellbar
Die Gmünder Ditib-Muslime und andere Moscheevereine haben mit islamischem Religionsunterricht an Gmünds Schulen nichts zu tun. Dies sagen Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und der Leiter des Amtes für Bildung und Sport, Klaus Arnholdt, auf GT-Anfrage. weiter
  • 5
  • 626 Leser

Smartphone: Risiko oder Chance?

Workshop für Eltern
Nicht ohne mein Smartphone – das könnte das Lebensmotto vieler Schüler sein. Eltern stehen dem Thema oft kritischer gegenüber. Zu Recht? Diese Frage wird in einem Workshop geklärt. weiter
  • 492 Leser

Helfer im Schwimmbecken

Sommerserie – Lebensretter im Gmünder Deutschen Roten Kreuz (DRK) (2): Bei der Wasserwacht
Die Mitglieder der DRK-Wasserwacht sorgen für die Sicherheit von Badegästen. Dazu gehört viel Training. Und das beginnt bei schon in der Jugend. Die Gmünder Tagespost erhielt einen Einblick in die Übungsstunde im Heubacher Freibad. weiter

Brennendes Auto blockierte B29

Stau zwischen Oberalfingen und Hüttlingen
Nichts ging mehr auf der B29 zwischen Oberalfingen und Hüttlingen in Richtung Aalen. Ein brennendes Auto blockierte gegen 13.45 Uhr die Straße. Zusammen mit den Löscharbeiten hatte sich ein etwa drei bis vier Kilometer langer Rückstau gebildet. weiter
  • 5004 Leser

Einmal im Gabelstapler sitzen

Kinder des Kindergartens St. Josef aus Mögglingen besichtigten die Firma Holzwerke Ladenburger in Bopfingen-Kerkingen. Höhepunkt war, dass jedes Kind in einem der Gabelstapler Platz nehmen durfte. Danach konnten sie den riesigen Radlagern, Baggern und Lastwagen bei der Arbeit zuschauen. (Foto: privat) weiter
  • 634 Leser

Gemeinsam Grillen in Lautern

Der Förderverein „Schule im Dorf“ lud zum gemeinsamen Grillen auf das Gelände des Vereinsheimes in Lautern ein. Eltern, Kinder und Lehrerinnen der Breulingschule folgten der Einladung und ließen sich ihre gegrillten Würste schmecken. Besonderer Dank gilt dem Sportverein, der das Vereinsheim zur Verfügung stellte. (Foto: privat) weiter
  • 642 Leser

Kinder entführen ins Märchenland

Die Kinder des Kindergarten St. Maria in Böbingen führten die Eltern, Großeltern und Freunde mit Tänzen, Liedern und einem Prinzenrap auf eine Reise durch das Märchenland, mitsamt Frau Holle, den sieben Zwergen, dem Froschkönig und Dornröschen. Die Zuschauer waren begeistert. (Foto: privat) weiter
  • 674 Leser

Spiele im urbanen Garten

Kinder und Jugendliche halfen den Mitarbeitern des Heubacher Jugendbüros, das „Cornhole“ im urbanen Garten der Stadt, zu reparieren und neu zu gestalten. Die „Spielfelder“ wurden neu zusammengeschraubt und in bunten Farben angestrichen. Als zusätzliches Highlight wurde aus Holz ein Roboter gebaut. (Foto: privat) weiter
  • 706 Leser

Neue „Popstars“ in Lauterburg entdeckt

26 Kinder waren bei der Tagesfreizeit des Turnverein Mögglingen (TVM). Dieses Jahr stand das Lauterburger Ferienlager (Labu Fela) unter dem Motto „Wir sind alle Popstars“. Die Kinder kreierten T-Shirts für ihren Auftritt und übten die Choreografie dafür ein. Jeder Teilnehmer bastelte seine eigene Showbühne im Schuhkarton. Als Höhepunkt durften weiter
  • 720 Leser
Die Maxim Kowalew Don Kosaken gastieren am Sonntag, 16. Oktober, um 19 Uhr in der Stephanuskirche Alfdorf. Karten gibt es bereits an allen bekannten Vorverkaufsstellen. (Foto: privat) weiter
  • 519 Leser
Der besondere Tipp

Medienausstellung in der Stadtbibliothek

Urlaub ohne tolles Lesefutter ist langweilig. Damit das nicht passiert, hilft die Gmünder Stadtbibliothek mit ihrer Sommerausstellung und versorgt alle Urlauber mit spannenden Medien passend zur Sommer- und Reisezeit. Die Medienausstellung „Sommer, Sonne, Strand und Meer“ bietet von Dienstag, 9. August, bis Samstag, 10. September, täglich weiter
  • 528 Leser

Schützen an der Donau

Nach Kelheim reiste der Schützenverein Waldstetten. Eine Führung durch die Befreiungshalle stand auf dem Programm. Per Schiff ging es danach durch den Donaudurchbruch nach Weltenburg. Die Fahrt offenbarte spannende Gesteinsformationen. Das Kloster in Weltenburg mit barocker Kirche lud, auch dank eines Biergartens, zum Verweilen ein. In Wörnitzstein weiter
  • 709 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldstetter wandern zum Rosenstein

Die SAV-Ortsgruppe Waldstetten wandert am Sonntag, 14. August, etwa zweieinhalb Stunden rund um den Rosenstein. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. weiter
  • 283 Leser

Senioren wandern ins Hölltal und zurück

Ihre Sommerabendwanderung führte die 30 Teilnehmer der Seniorengruppe auf einer knapp zweistündigen Route ins Hölltal mit Einkehr im gleichnamigen Gasthaus. Nach einem geselligen Aufenthalt mit musikalischer Umrahmung seitens der Straßdorfer Albvereinler ging es wieder auf kürzerem Weg, von der Dämmerung begleitet, zurück nach Straßdorf. (Foto: privat) weiter
  • 649 Leser

Sieben neue Babysitterinnen

Kürzlich ging ein Babysitterkurs des Kinderschutzbundes zu Ende. Referentinnen waren Karin Stütz und Silvia Schmidt. Den Mädchen wurden Baby- und Kinderpflege, Erste Hilfe, Kinderkrankheiten, Spieltheorie und Psychologie des Kindes nahegebracht. Nach einem Abschlusstest erhielten sie ihr Babysitterdiplom. Sie können über den Kinderschutzbund ( 07171) weiter
  • 642 Leser

Ausflug zum Suppenstern

Bewohner des Pflegeheims Schönblick besuchten den „Suppenstern“. Sie schauten nach den Kartoffeln, die sie gesteckt hatten, wuschen und zerkleinerten Gemüse und verarbeiteten es zu einer leckeren Gemüsesuppe. (Foto: privat) weiter
  • 560 Leser

Nach der Arbeit ab in den Pool

Kinder präsentierten bei der „Kleine(n) Kunstwerkstatt Waltraut Lüber“ ihre Kunstobjekte. Die jungen Künstler bemalten, schnitten und klebten ihre Arbeiten. Danach ging's zur Entspannung in den Pool. (Foto: privat) weiter
  • 716 Leser

Spende statt Geschenke

Ein junggebliebener 80-er feierte seinen runden Geburtstag: Als jahrelangem CBM-Spender war es sein Wunsch, anstelle von Geschenken die Christoffel-Blindenmission zu unterstützen. Gerold Schäfer überreichte Eckart Baither, dem CBM-Koordinator und Sprecher des CBM-Freundeskreises Gmünd, einen Spendenscheck. (Foto: privat) weiter
  • 699 Leser

Erfolgreich auf dem Weg

21 Kursteilnehmer erreichen den Fachwirtabschluss
Wenn andere freitagnachmittags ins Wochenende starteten, begann für einige Schüler am Institut St. Loreto ein langer Unterrichtstag. Nach zwei Jahren konnten die 21 Teilnehmer den Abschluss des Fachwirtkurses Organisation und Freizeit feiern. weiter
  • 726 Leser

"Einmal schwere Verbrennung, bitte"

Sanitäter Dieter Noetzel und sein Team schulen Kinder in Notfalldarstellung und schminken täuschend echte Wunden
Das sieht schmerzhaft aus: Vor dem Gesundheitszentrum in der Kinderspielstadt OstalbCity stehen scheinbar verletzte Kinder Schlange. Entwarnung gibt es erst auf Nachfrage: Aufgemalte Kopfplatzwunden, Schnitt- und Schürfwunden sind alle Teil eines Erste-Hilfe-Workshops von Sanitäter Dieter Noetzel und seinem Team. weiter

Ordnung in der Schatzkammer

Bauern- und Technikmuseum in Seifertshofen präsentiert seine unzähligen Exponate neu
Das ist gefühlte Unendlichkeit: Wer mit viel Zeit und offenen Augen durchs Bauern- und Technikmuseum in Seifertshofen schlendert, wird ewig lang Neues entdecken. „Selbst ich sehe immer wieder Stücke, die mir noch nie aufgefallen sind“, sagt Sprecher Boris Wolff, als er an diesem Dienstag einige Neuerungen präsentiert. weiter

Alkoholisiert Unfall verursacht

Unfallfahrer flüchtet nach Hause
Ein alkoholisierter Mann fuhr mit seinem Wagen auf ein anderes Auto auf. Als der Geschädigte die Polizei rief, flüchtete der Mann. Die Polizeibeamten konnten ihn in seinem Haus stellen. weiter
  • 4471 Leser

Ölspur über mehrere hundert Meter

Hinweise auf Verursacher gesucht

Schwaikheim. Die Feuerwehr Schwaikheim rückte am Dienstag gegen 18 Uhr zur Beseitigung einer mehreren hundert Meter langen Ölspur aus, die sich von der Bahnhofstraße, über die Schulstraße bis zur Winnender Straße zog. Vor dem Rathaus musste laut Polizeibericht eine größere Öllache beseitigt werden.

Als

weiter
  • 2443 Leser

Spielautomat ausgeräumt

Toilette zur Ablenkung unter Wasser gesetzt
Um ungestört einen Spielautomaten aufbrechen zu können, setzten zwei Männer eine Toilette in einer Gaststätte unter Wasser. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. weiter
  • 4287 Leser

Motorradfahrer bei Auffahrunfall verletzt

Unachtsamkeit verursacht Sachschaden

Aalen. Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagnachmittag ereignete, musste ein 16 Jahre alter Motorradfahrer ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Kurz nach 16 Uhr wollte ein 57 Jahre alter Audi-Fahrer von der Eugenstraße nach links auf einen Parkplatz einbiegen. Hierbei musste er wegen Gegenverkehr anhalten. Der nachfolgende Zweiradfahrer

weiter
  • 2160 Leser

Frau stiehlt Münzgeld

Diebstahl nach Ablenkung
Eine Frau verwickelte einen Mann in ein unsinniges Gespräch, als dieser gerade Münzgeld in einen Automaten einzahlen wollte. Die Frau nahm eine Tasche mit Münzen an sich und flüchtete. weiter
  • 5
  • 3698 Leser

Polizeihubschrauber im Einsatz

Einbruchsversuch
Ein Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens konnte am frühen Mittwochmorgen gegen 4 Uhr zwei Einbrecher dabei beobachten, wie diese versuchten, gewaltsam in eine Tankstelle in der Waiblinger Straße einzubrechen. weiter
  • 4
  • 8710 Leser

Schaden größer als befürchtet

Galerie im Prediger weitere zwei bis drei Monate gesperrt – Ausstellungen fallen aus
Der Sachschaden ist größer als erwartet. Die Auswirkungen auf die Kunst ebenso. Die Galerie im Prediger ist auch zweieinhalb Monate nach dem großen Hochwasser noch nicht nutzbar. Wo sonst Kunstwerke hängen, klafft ein langes Loch in der Wand, der Fußboden ist aufgerissen. Zwei Ausstellungen sind abgesagt. weiter

„Kratzer im Lack“ beseitigen

An drei Stellen im Josefsbach werden oder wurden die Folgen des Hochwassers saniert
Nicht nur in vielen Gebäuden laufen die Bauarbeiten, um Schäden nach dem Hochwasser zu beseitigen. Auch im Bett des Josefsbachs sind Bagger im Einsatz, um Folgen der Flut zu beheben. Einer der Schäden: Die Beleuchtung an der Bachpromenade ist ausgefallen. weiter

Regionalsport (14)

„Horse classics“ feiern Geburtstag

Reiten: „Von Reitern für Reiter“
Überregional bekannt sind die „Horse classics“ in Ellwangen-Killingen, eines der schönsten Reitturniere in Baden-Württemberg. Das Motto des Turniers „von Reitern für Reiter“ steht für das Besondere, das dieses Turnier ausmacht, welches von Mittwoch, 17. August, bis Sonntag, 21. August, stattfindet. weiter
  • 483 Leser

Bargau siegt im Bezirksliga-Duell klar

Fußball, Bezirkspokal 2. Runde: Hohenstadt/Untergröningen kratzt kurzzeitig an der Sensation gegen Heubach
In einem eher schwachen Spiel hatte der Bezirksliga-Meisterschaftsfavorit FC Bargau keine Probleme mit Ligakonkurrent FC Normannia Gmünd II. Mit 3:0 zog der FCB in die dritte Runde ein. Auch sonst blieben Überraschungen in der zweiten Pokalrunde aus. weiter
  • 767 Leser

So spielten sie

TSG H'weiler – FC Normannia 1:3 (1:1)TSG: Landgraf – Ecker, Rief, Ganzenmüller, Horlacher (74. Kuhn) – Rembold (74. Rieger), Leister, Borst, Christlieb (41. Schmid) – Groiß, Zimmer.FCN: Ellermann – Lämmle, Simion, Funk, Glück – Efendi (73. Nuding), Krätschmer, Kianpour (58. Gnaase), Catizone weiter
  • 604 Leser

Nina Krauss: drei Rennen, zweiter Platz

Mountainbike
Schorndorf, Backnang, Fellbach waren die Etappenorte des Rems-Murr-Pokals. Bei allen drei Rennen konnte Nina Krauss überzeugen und immer unter die ersten drei fahren. Der Lohn: Platz zwei in der Gesamtwertung. weiter
  • 502 Leser

Normannia ist in dritter Runde

Fußball, WFV-Pokal, zweite Runde: Normannia Gmünd besiegt Hofherrnweiler mit 3:1 (1:1)
Der FC Normannia Gmünd hat durch einen 3:1-Sieg bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach die dritte Runde im WFV-Pokal erreicht. Für den FCN trafen Patrick Krätschmer mit zwei verwandelten Elfmetern sowie Joe Colletti mit einem sehenswerten Seitfallzieher. weiter
  • 564 Leser

DJK Gmünd sichert sich Landestitel

Triathlon/Duathlon
Ein Meistertitel geht nach Gmünd: Beim 4. Ulmer Einsteinmarathon sicherte sich Gabi Weiler den Landesmeistertitel der AK 55W in der Triathlon-Mitteldistanz. Über die Vizemeisterschaft konnte sich Jörg Mayer (AK 50M) freuen. Ebenfalls Zweiter wurde Holger Scholze bei der deutschen Duathlonmeisterschaft in der AK 60. weiter
  • 417 Leser

Gegenheimer und Thum holen Weltcuppunkte

Mountainbike
Beim Überseeweltcup in Kanada konnten die Sportler vom Aalener Team „Rose Vaujany“ überzeugen. Mit den Positionen 29 für Nathalie Schneitter, 48 für Steffen Thum und 52 für Simon Gegenheimer fuhren alle drei Athleten in die Weltcuppunkte. weiter
  • 480 Leser

Mutlangen: Aufstieg in die Verbandsliga

Einen sensationellen Erfolg landete die Damenmannschaft des TV Mutlangen im Spitzenspiel der Bezirksoberliga gegen Gaildorf. Man besiegte die Gäste 6:3 und überholte die Gaildorferinnen in der Abschlusstabelle. Durch den Aufstieg in die Verbandsliga sind die Damen aus Mutlangen zusammen mit dem TV Bopfingen die neuen Spitzenteams der Region Ostwürttemberg. weiter
  • 769 Leser

Zweiter Aufstieg der Böbinger Herren 50

Bereits zum zweiten Mal hintereinander steigen die Herren 50 der Tennisfreunde Böbingen auf, nun von der Bezirksstaffel in die Verbandsstaffel. Damit haben die Tennisfreunde eine weitere Mannschaft, die aus dem Bezirk in die Verbandsebene des WTB aufsteigt. Nach klaren Erfolgen gegen Gerstetten und Königsbronn sowie einem hart umkämpften Sieg gegen weiter
  • 644 Leser

„Kai war sehr erleichtert“

Handball, Olympische Spiele: Kai Häfners Vater Wolfgang fliegt am Samstag nach Rio de Janeiro
Kai Häfners zentraler Auftrag in Rio heißt: Mit der Handball-Nationalmannschaft so erfolgreich wie möglich sein. Sein zweitwichtigster Auftrag: Eintrittskarten für seinen Vater Wolfgang besorgen. Der fliegt am Samstag nach Rio, um seinem Sohn live zuzuschauen. weiter
  • 5
  • 647 Leser
Unser Mann in Riol Hans-Peter Gratz BERICHTET VON DEN OLYMPISCHEN SPIELEN 2016

Dopingsünder sollten nicht starten dürfen / Nachts ausgehen verboten / Beim Sport gibt es keine Sprachbarrieren

Hans-Peter Gratz berichtet für die Gmünder Tagespost exklusiv von den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro. Der 19-jährige Gmünder Schwimmer, der sich mit 49 anderen jungen Sportlern für das Jugendlager des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) qualifiziert hat, verfolgt dabei nicht nur mit großem Interesse das sportliche Geschehen, sondern schaut weiter

Teamturnier des TSV geht in die 36. Auflage

Tischtennis
Die bereits 36. Auflage des Tischtennis-Zweier-Mannschaftsturniers des TSV Wasseralfingen wird am 10. und 11. September ausgetragen. Da es noch einige Zeit dauert bis die Hochwasserschäden in der Talsporthalle behoben sind, findet das Turnier in der Hüttlinger Limeshalle statt. weiter
  • 582 Leser

Abele: Hüttlinger Fans im Rücken

Leichtathletik, Olympische Spiele in Rio: Der Hüttlinger hofft auf eine Medaille – Am 17. August geht’s los
Der Hüttlinger Zehnkämpfer Arthur Abele befindet sich inzwischen im Athletendorf bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro. Aktuell liegt er in der Weltbestenliste 2016 auf dem zweiten Platz hinter dem Amerikaner Ashton Eaton. Am Mittwoch, 17 August, beginnt für den Ostälbler der Zehnkampf in Brasilien. weiter
  • 821 Leser

Überregional (49)

„Das schafft man nur mit Herzblut“

Burkhard Schmilgun ist seit 25 Jahren Produzent des ungewöhnlichen Klassiklabels cpo
Der Label-Name cpo hat unter Klassikfreunden einen guten Klang, dank mutigem Reportoire. Seit 25 Jahren leitet Burkhard Schmilgun die Produktion. weiter
  • 416 Leser

„Eine ganze Generation ohne Hoffnung“

Über 300 000 Menschen harren in Aleppo aus – Ohne Waffenpause können Helfer nicht zu ihnen
Tausende Menschen in Aleppo sind auf sich alleine gestellt. Der stellvertretende Auslandschef des DRK, Christian Hörl, erklärt wie ihnen geholfen werden soll. weiter
  • 267 Leser

„Ich genieße jede Minute“

Laura Siegemund aus Metzingen steht im Tennis-Viertelfinale
Vor einem Jahr hat Laura Siegemund noch keine Gedanken an eine Teilnahme in Rio verschwendet, nun hat sie die Chance auf das Halbfinale. weiter
  • 337 Leser

Abgeordnete: Diäten sind für manchen Zubrot

Die Abgeordneten des Bundestags haben seit der letzten Wahl mindestens 18,07 Millionen Euro an Nebeneinkünften kassiert. Rund jeder vierte der 630 Parlamentarier gibt für die laufende Legislaturperiode zusätzliche Einkommen von mehr als 1000 Euro an, wie die Transparenzorganisation abgeordnetenwatch.de mitteilt. An der Spitze der Nebenverdiener stehen weiter
  • 246 Leser

Abgeschlossene Beziehungen

Alle Städte verbannen Liebesschlösser von Brückengeländern. Alle Städte? Nein! Heilbronn macht das Bindungsritual zur Attraktion. Herzballons werden heute ab 16 Uhr von der Götzenturmbrücke aufsteigen. Mit Sekt kann auf die ewig prickelnde Liebe angestoßen werden. Der 10. August gilt in Heilbronn neuerdings als „Tag des Liebesschlosses“. weiter
  • 302 Leser

Alle Augen zugedrückt

Obwohl Spanien und Portugal die EU-Haushaltsregeln verletzten, müssen sie keine Strafe zahlen
Finanzminister Schäuble gilt nicht als jemand, der die EU-Schuldenregeln locker auslegt. Jetzt plädiert er aber für Milde für Spanien und Portugal. weiter
  • 652 Leser

Angriffe auf Kliniken

In Syrien droht humanitäre Katastrophe
Angriffe auf Kliniken zählen in Syrien zur Kriegstaktik. In den Rebellengebieten von Aleppo gibt es nur noch 35 Ärzte. Eine humanitäre Katastrophe droht. weiter
  • 271 Leser

Basketball: Pleiß hadert mit der Teamleistung

Auch nach dem hart erkämpften ersten Sieg des Sommers war Tibor Pleiß nicht zufrieden. „Wir müssen noch viele Sachen verbessern“, sagte der NBA-Profi nach dem 71:66 (35:24) der deutschen Basketballer in Estland. Zwar führte der Center die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) mit 17 Punkten und 15 Rebounds zum Erfolg in der Vorbereitung weiter
  • 295 Leser

Blut, Schweiß und Tränen

Bretschneider stellt drastisch dar, welche Opfer fürs Turnen zu bringen sind
Nicht jedem war es recht, wie Andreas Bretschneider die Kämpfe beschrieb, die ein Turner absolvieren muss, um Erfolg zu haben. weiter
  • 247 Leser

Bäume weg für Gartenschau

Im Streit um Fällungen in Überlingen gibt es viele Fragezeichen
Für die Gartenschau in Überlingen soll eine Allee fallen – das erhitzt die Gemüter. Dabei waren die Pläne von Bürgern und Denkmalamt abgesegnet. weiter
  • 430 Leser

Die Unterkunft der Athleten

Das Olympische Dorf ist in 34 Wohnblocks aufgeteilt. Die Unterkünfte haben zwölf Stockwerke und bieten Platz für etwa 17 700 Athleten und Funktionäre. Zusätzlich gibt es ein separates Trainingsdorf. Bis zu elf verschiedene Sportarten können dort trainiert werden. Es gibt eine 400-Meter-Laufbahn, ein Schwimmbecken, sowie zahlreiche Indoor-Einrichtungen. weiter
  • 434 Leser

Dämpfer für ambitionierte DFB-Frauen

Die Gold-Ambitionen der deutschen Fußball-Frauen haben einen mächtigen Dämpfer erhalten. Nach einem 1:2 (1:1) gegen Kanada zitterte sich der Europameister nur als Gruppenzweiter ins Olympia-Viertelfinale. Auf dem Weg zum erhofften Finale im legendären Maracanã-Stadion von Rio trifft die DFB-Auswahl an diesem Freitag auf den Zweiten der Gruppe E – weiter
  • 331 Leser

Ein Beispiel geben

Da wird der eine oder andere Wähler vor Neid erblassen. Gut jeder vierte Volksvertreter verdient sich zu seinen 9327 Euro an monatlichen Diäten noch etwas dazu. Das beginnt bei bescheidenen 1000 Euro seit 2013, übersteigt bei Top-Nebenerwerblern aber die Millionengrenze. Und manch Politiker mag argumentieren: Was wollen die Wähler eigentlich? Durch weiter
  • 299 Leser

Erstaufnahme in Tübingen

Der seit Juni leerstehende Tübinger Neubau für die Erstaufnahme von Flüchtlingen soll nun definitiv als Landeserstaufnahmestelle genutzt werden. Dies bestätigten gestern sowohl das Innen- ministerium als auch das Tübinger Landratsamt auf Nachfrage unserer Zeitung. Allerdings sind sich die Mitglieder der zuständigen Lenkungsgruppe noch nicht einig über weiter
  • 273 Leser

Exporte legen nur noch gedämpft zu

Der Handel mit EU-Ländern hält Deutschlands Exportwirtschaft am Laufen. In anderen Teilen der Welt läuft es dagegen weniger rund. Das hinterlässt Spuren. weiter
  • 604 Leser

Hundert Millionen für „Schicksal“ bei ManU

Paul Pogbas Transfer toppt alles – Hoher Erwartungsdruck an den teuersten Fußballer aller Zeiten
Paul Pogba ist im Fußball-Transfer-Wahnsinn zum teuersten Fußballer der Welt geworden. Bis zu 110 Millionen Euro ist der Spieler ManU wert. weiter
  • 377 Leser

Im Stich gelassen

Was passiert, wenn der Flüchtlingspakt zwischen der EU und der Türkei platzt? Der ohnehin von vielen angezweifelte Vertrag gerät nach den willkürlich wirkenden „Säuberungen“ ins Wanken. Die Weigerung der türkischen Regierung, ihr Versprechen zur Lockerung der Anti-Terror-Gesetze einzulösen, gefährden die geplante Einführung der Visumfreiheit. weiter
  • 307 Leser

In Hollywood top, an der Börse flop

Disney wird von Aktionären geschmäht – Der Konzern gilt sogar als Sorgenkind
Der US-Unterhaltungsriese Disney schwimmt dank der Kassenschlager seiner Studios auf einer Erfolgswelle. Doch an der Börse gilt er als Sorgenkind. weiter
  • 742 Leser

Invasion der Ochsenfrösche

Kampf gegen eingeschleppte Arten fast aussichtslos
Die Fremden kommen! Oder sie sind schon da. Eingeschleppte Tier- und Pflanzenarten richten große Schäden an. Ihre Bekämpfung ist eine Sisyphos-Arbeit. weiter

Koalition mit Kredit

CDU-Fraktionschef Reinhart lobt Start der grün-schwarzen Regierung
CDU-Fraktionschef Reinhart erteilt Steuererhöhungen eine generelle Absage. Den Start der grün-schwarzen Regierung bewertet er positiv. weiter
  • 272 Leser

Krimi im Wassersprung endet „tragisch“

Hausding/Klein Vierte im letzten Auftritt
Es war die letzte Chance auf eine gemeinsame Medaille. Am Ende wurden die Synchronspringer Patrick Hausding und Sascha Klein unglückliche Vierte. weiter
  • 323 Leser

Kritik an Ditib wächst

Experten: Über Moscheevereine beeinflusst Türkei den Religionsunterricht
Seit langem kommen Muslime nach Deutschland. Doch für islamischen Religionsunterricht an den Schulen gibt es keine einheitliche Regelung. weiter
  • 371 Leser

Kunst statt Pershings

Die Langen Foundation: Deutschlands wichtigste Japan-Sammlung ist auf einem ehemaligen Nato-Stützpunkt untergebracht
Erst kam der Kalte Krieg, dann kam die Kunst. Wie zur ehemaligen Raketenstation Hombroich. Spektakulär ist der Bau für die private Langen Foundation. weiter
  • 303 Leser

Maxims geschickter Konter

Spielmacher empfiehlt sich für einen Platz in der Startelf des VfB
Erst schmorte Alexandru Maxim gegen St. Pauli 45 Minuten auf der Bank, dann machte der Edeltechniker nach seiner Einwechslung den Unterschied. weiter
  • 457 Leser

Merkwürdiges Kreditgeschäft

Haben Banken und Sparkassen nichts aus der Finanzkrise gelernt? So klingt zumindest, was derzeit von den Kre- ditmärkten zu hören ist. Große Unternehmen bekommen immer einfacher und ohne große Auflagen Millionenkredite, weil sich die Institute knallharten Wettbewerb liefern. Normalsterbliche dagegen, die ein Häuschen oder eine Eigentumswohnung finanzieren weiter
  • 483 Leser

Messerstiche auf der Wiesn

Heute Urteil zu blutigem Streit nach rassistischen Pöbeleien
Ex-Nationalspieler, Millionärsverlobte, rassistischer Pöbler, Klappmesser, gekaufter Zeuge: Heute endet in München ein spektakulärer Prozess. weiter

Michael Phelps: Der goldene Schwimmstar

Die Bilanz von Michael Phelps ist beeindruckend: Fünf Teilnahmen an Olympia, 23 Medaillen, davon 19 goldene – die jüngste holte er am Sonntag mit der 4x100 Meter Freistil-Staffel. Er ist der erfolgreichste Olympionike einer Sommerolympiade. Phelps hatte sich eigentlich schon vom Profisport verabschiedet. Dann fiel er in ein tiefes Loch, dessen weiter
  • 381 Leser

Mit Baukrediten wird gegeizt

Junge Familien, Ältere und Selbstständige haben Probleme bei Finanzierung
Junge Familien, Senioren und Selbstständige beklagen, dass sie schwer einen Immobilienkredit bekommen. Legen Sparkassen neue Regeln zu streng aus? weiter
  • 5
  • 589 Leser

Monika Karschs Glücksbringer wirkt

Regensburgerin gewinnt mit der Sportpistole völlig überraschend Silber – Aufholjagd im Finale bleibt unbelohnt
Die medaillenlose Schmach von London ist getilgt. Sportsoldatin Karsch holt mit der Sportpistole überraschend Silber – dank eines besonderen Glücksbringers. weiter
  • 315 Leser

Munich Re hat erstes Halbjahr gut überstanden

Für eine Rückversicherung ist die Weltlage ungünstig: Teure Naturkatastrophen auf der einen Seite, null Zinsen auf der anderen. Doch der weltgrößte Rückversicherer Munich Re leidet derzeit weniger als befürchtet. weiter
  • 446 Leser

Nazijäger finden acht Verdächtige

Dienst in der Telefonzentrale eines KZ als Beihilfe zum Mord?
Experten für NS-Verbrechen haben mutmaßliche Helfershelfer des Nazi-Regimes entdeckt. Staatsanwaltschaften müssen über Anklagen entscheiden. weiter

Nur Änderung oder Stilllegung?

Stuttgarter Netz AG will Kopfbahnhof weiter betreiben
Vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart suchten S21-Gegner erneut nach einem Hebel, den Kopfbahnhof erhalten zu können. weiter
  • 244 Leser

Olympisches Solo ohne Happy End

Für Paul Biedermann ist Platz sechs im letzten Einzelrennen der Karriere „das Maximum“
Paul Biedermann muss seine Karriere ohne die ersehnte olympische Einzelmedaille beenden. Nun hoffen alle auf Brustschwimmer Marco Koch. weiter
  • 275 Leser

Randstad kauft US-Rivalen Monster

Der niederländische Personalvermittlungs-Konzern Randstad schluckt das US-Stellenportal Monster. Randstad werde für die Übernahme rund 429 Mio. Dollar (387 Mio. EUR ) oder 3,40 Dollar pro Aktie in bar bezahlen, teilten die beiden Unternehmen in Amsterdam mit. Der Kaufpreis, der über Kredite finanziert werden soll, liegt knapp 23 Prozent über dem Schlusskurs weiter
  • 745 Leser

Russischer Pragmatismus

Wer Ende 2015 nach dem Abschuss des russischen Kampfflugzeuges Su 24 genau hinhörte, der wusste, bei aller Empörung tat es der russischen Elite leid, dass mit der Türkei eine Eiszeit begann. Denn große Projekte waren in der Planung: die Turkish-Stream-Gaspipeline, mit der man die Ukraine umgehen und den Gas-Markt in Südeuropa beliefern wollte, der Bau weiter
  • 304 Leser

Teures Spiel mit dem Herz

Im Grunde ist Paul Pogba nur eine Figur im Spiel, in dem es darum geht, wer die meiste Kohle hat. Der 23-Jährige ist für mehr Geld zu einem Verein gewechselt als die besten Fußballer der Welt, Gareth Bale oder Cristiano Ronaldo. Aber das heißt nicht, dass Pogba ein besserer Fußballer ist. Sein neuer und ehemaliger Klub Manchester United kann locker weiter
  • 291 Leser

Umweltschutz spielt im Haushalt geringe Rolle

Nur zwölf Prozent nutzen umweltschonende Putzmittel
Die meisten Deutschen räumen dem Umweltschutz zwar eine große Bedeutung ein, tun aber im eigenen Haushalt noch zu wenig dafür. So verwenden nur 12 Prozent der Verbraucher nach einer Forsa-Umfrage im Auftrag der Essener Minijob-Zentrale umweltschonende Putzmittel, berichtete die „Welt“. 29 Prozent der Befragten gaben an, sich noch nie Gedanken weiter
  • 423 Leser

Vergiftetes Arbeitsklima

Oxfam beklagt schlechte Bedingungen bei Lidl-Zulieferern von Bananen und Ananas
Die Farmen sind zertifiziert, trotzdem berichtet ein Ex-Pestizidpilot von Missständen bei Lidl-Zulieferern. Der Händler zeigt sich gesprächsbereit. weiter
  • 623 Leser

Vermietungen sind rechtens

Zweitwohnungen in Berlin dürfen nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts zeitweise an Touristen vermietet werden. Dafür müssen die zuständigen Bezirksämter eine Ausnahmegenehmigung erteilen, entschied das Gericht. Es gab damit drei Eigentümern Recht. Sie hatten geklagt, weil ihnen Bezirksämter die Genehmigung verweigert hatten. Angesichts des knappen weiter
  • 359 Leser

Visionär und Reizfigur

Peter Hartz ist 75 geworden. Sein Name ist untrennbar mit dem Sozialabbau unter der rot-grünen Regierung Gerhard Schröders verbunden. weiter
  • 255 Leser

VW-Abgasaffäre: Millionenstrafe in Italien

Wettbewerbsbehörde verhängt Höchststrafe
Volkswagen muss in Italien wegen des Abgasskandals 5 Mio. EUR Strafe zahlen. Die höchste in Italien vorgesehene Strafsumme falle wegen „unzulässiger Geschäftspraktiken“ an, teilte die italienische Wettbewerbsbehörde mit. Die Behörde wirft dem Wolfsburger Autokonzern vor, in Italien seit dem Jahr 2009 Diesel-Fahrzeuge angeboten zu haben, weiter
  • 486 Leser

Warnung vor Trump

Parteifreunde: Gefährlichster Präsident der US-Geschichte
50 führende Republikaner halten Donald Trump für gefährlich. Der Präsidentschaftskandidat verspricht unterdessen massive Steuersenkungen. weiter
  • 223 Leser

Wirbel um Anna Netrebko in Bayreuth

Anna Netrebko als Elsa in Wagners „Lohengrin“ auf dem Grünen Hügel in Bayreuth? Dieses Szenario scheint derzeit nicht allzu wahrscheinlich. weiter
  • 428 Leser

Leserbeiträge (7)

Erst freundlich, später wird es immer wolkiger

Wettervorhersage für Donnerstag, den 11.08.2016

Am Donnerstag wird es lange freundlich, ab dem frühen Nachmittag tauchen aber langsam immer mehr Wolken auf. Es weht außerdem ein spürbarer Wind. Die Höchsttemperatur liegt bei 18°C in Ellwangen und Aalen, bis zu 19°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit:

weiter
  • 4
  • 1596 Leser

Top und Flop

Zum VfR Aalen:Voller Vorfreude nach dem Auftaktsieg gingen wir am Samstag in die Scholz-Arena, um unsere Spieler und die Änderungen im Fantreff zu begutachten. Unsere Mannschaft spielte erfrischend stark und siegte verdient! Aber wieder wurden die Fans vergessen. Von der groß angekündigten Aktion vor und nach dem Spiel war nichts zu sehen. Keine Sitzmöglichkeiten, weiter
  • 4
  • 1358 Leser

Größe ist nicht alles

Gedanken zur Megafusion VR-Bank Aalen plus VR-Bank Gmünd ist gleich VR-Bank Ostalb:Als kleiner Genosse gehen meine Befürchtungen in eine Richtung, die sich anders gestaltet als die Vorhersage der Herren Vorstände von einer goldenen Zukunft, die ungedeckte Schecks auf die Zukunft ausstellen.Es sollen vier Millionen Euro Einsparungen pro Jahr erreicht weiter
  • 5
  • 1098 Leser

Gute Klinik-Chance

Zum Klinikkonzept 2020 des Ostalbkreises:Selbstverständlich muss sich die Versorgungsplanung an der Qualität und am Bedarf ausrichten. Dies gilt umso mehr vor dem Hintergrund des demografischen Wandels, der sich im ländlich Raum konsequenter vollziehen wird als z. B. in Ballungszentren. Insofern bietet die Zusammenführung unter einem kommunalen Dach weiter
  • 976 Leser

Rekordbeteiligung beim Kinder-Ferienprogramm der Modellfluggruppe Essingen: Bauen und fliegen von Balsa-Segelflugmodellen

Am ersten Ferien-Samstag trafen sich bei schönen Sommerwetter 17 Jungen und 2 Mädchen auf dem Modellflugplatz am Erlenbach, um beim alljährlichen Kinder-Ferienprogramm kleine Balsa-Segelflugmodelle zu bauen.

Mit viel Spaß und Eifer wurden unter Anleitung der Vereinsmitglieder die einzelnen Bausatzteile geschliffen und anschließend

weiter
  • 1959 Leser

AWO besucht die Heimatsmühle

Der Ortsverein Aalen der AWO besucht am Mittwoch, dem 31. 8. die Heimatsmühle. Zuerst werden die Besucher bei einer Führung über den Mühlenbetrieb informiert, der seit mehr als 200 Jahren von der Familie Ladenburger geführt wird. Anschließend gibt es eine Stärkung bei Kaffee und Kuchen. Die Besucher haben die Möglichkeit, im Mühlenlädle Produkte der weiter
  • 3
  • 1752 Leser

Veredelungskurs für Obstbäume und Rosen

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd führt am Montag, 15.08.2016 um 18:00 Uhr im Garten von Waltraud Burkhardt, Hardt 4, Schwäbisch Gmünd (Nähe Weltgarten, Telefon 66394) einen Veredelungskurs durch. Streuobstguide Gabi Klaus wird die Grundlagen der Veredelung von Obstgehölzen und Rosen sowie die wichtigsten

weiter
  • 2
  • 2128 Leser

inSchwaben.de (3)

MV HOLZHAUSEN SOMMERFEST IN DER FESTSCHEUNE

Tolle Tage beim Musikverein Holzhausen

Großes Sommerfest mit viel Musik und gutem Essen an diesem Wochenende.
Zu seinem beliebten Sommerfest in der Festscheune lädt der Musikverein Holzhausen ein. Das Sommerfest ist im örtlichen Veranstaltungskalender eine feste Institution und ein „beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt“, so Christine Fila vom MV Holzhausen. Den Besuchern wird auch in diesem Jahr musikalisch wie kulinarisch, allerhand geboten. weiter

Modisch durch die Übergangszeit: Diese Jacken liegen im Trend

Schon bald ist es vorbei mit dem Sommer und dann zeigt der Herbst wieder sein nasskaltes Gesicht. Kleider und kurze Hosen werden im Schrank nach hinten geräumt und gegen lange Jeans und Strickjacken eingetauscht. Wer auf der Suche nach einer modischen Übergangsjacke ist, kann sich eventuell sogar gleich in der eigenen Garderobe umschauen. Denn einige weiter
  • 1733 Leser

Immobilien – mieten oder kaufen?

Ob eine charmante Stadtwohnung, ein schickes Loft oder das Haus im Grünen – der Kauf einer eigenen Immobilie ist für die meisten die teuerste Anschaffung ihres Lebens. Da lohnt es sich, die Entscheidung kritisch zu hinterfragen: Ist es tatsächlich günstiger, eine Immobilie zu kaufen, als sie zu mieten? weiter
  • 3393 Leser