Artikel-Übersicht vom Montag, 15. August 2016

anzeigen

Regional (60)

Die JuLe-Eltern treffen sich am Samstag, 29. Oktober, im Sterntalerkindergarten. Kinderbetreuung ist eingerichtet. Beginn: 15 Uhr. Info bei Odine Gallner: (07171)85511. weiter
  • 663 Leser

Elternrat diskutiert CDU-Anfrage

Treffen im September
Die CDU richtete sich in einem Schreiben in der vergangenen Woche an die Stadtverwaltung. Sieben Fragen wollen die Politik-Vertreter im Zusammenhang mit dem muttersprachlichen Unterricht durch Lehrer des türkischen Konsulats beantwortet wissen. weiter
  • 487 Leser

GUTEN MORGEN

Was für ein Glück. Wir alle haben sie überlebt, die Jahre bis 1996. Das war schließlich nicht ungefährlich, ohne GPS durch die Stadt zu gehen. Nicht zu wissen, wie sich der Hurrican in Texas in den vergangenen fünf Minuten bewegt hat. Von den aktualisierten Abfahrtszeiten am Bahnhof ganz zu schweigen. Alles geregelt, seit es das Smartphone gibt. Das weiter
  • 542 Leser

Ultraleichtflieger stürzt ab

Bergung am späten Abend in schwierigem Hanggelände oberhalb von Degenfeld
Zur Bergung eines abgestürzten Ultraleichtfliegers rückten Gmünder Feuerwehr, Bergwacht und Polizei am Montagabend mit großem Aufgebot in Richtung Degenfeld aus. Nach vorläufigem Kenntnisstand der Polizei hat der Pilot den Absturz glimpflich überstanden. weiter
  • 5
  • 1710 Leser

70 Kinder verbringen Ferien in Tiroler Bergen

70 Kinder aus Ostwürttemberg verbringen derzeit mit der Caritas ihre Ferien in der Wildschönau in den Tiroler Bergen. „ Drei Wochen kein Handy und Computer - das hält mein Kind nicht aus!“ Die Reaktionen vieler Eltern bei der Anmeldung ihrer Kinder für die Kindererholung reichten von Freude und Staunen bis Entsetzen. „Wir setzen bei weiter
  • 772 Leser

Abenteuer-Ferien auf dem Schellenberg

Abenteuer pur gab es beim Lagerfeuer mit Fackelwanderung: Viel Spaß hatten die Kinder bei ihren Aktivitäten auf dem Schellenberg im Rahmen des Ferienprogramms. Verschiedene Spiele standen auf dem Programm. Außerdem konnten die Teilnehmer ausgiebig Erfahrungen im Klettern sammeln. Zur Stärkung gab es die Gelegenheit Würste zu grillen. Als Höhepunkt stellte weiter
  • 740 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf Gegenseite geraten

Schwäbisch Gmünd. Leicht verletzt wurde ein 16-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend zwischen Reitprechts und Lenglingen. Hier kam er mit dem Zweirad auf die Gegenfahrbahn, wo er den Audi eines 33-Jährigen streifte. weiter
  • 910 Leser

Beim Kleintierzuchtverein Hussenhofen

Eine stattliche Anzahl an Kindern kam nach Hussenhofen in die Zuchtanlage zum Ferienprogramm des Kleintierzuchtvereins. 1. Vorstand Ludwig Burr sowie Jugendleiter Philipp Burr erklärten, auf was es bei der Haltung und auf einer Ausstellung ankommt. Es gab Tauben, Hühner, Kaninchen und Enten zum Bestaunen. Danach folgte eine Führung durch die Zuchtanlage. weiter
  • 716 Leser

Drei neue geprüfte DRK Rettungshunde in Schwäbisch Gmünd

Pia Sölch mit Diego, Katrin Baumann mit Paula und Daniela Zink mit Emma haben erfolgreich Ihre Rettungshundeprüfung bestanden. Rettungshunde sind zuverlässige Helfer bei der Rettung von in Not geratenen Menschen. Dank ihrem ausgeprägten Geruchsinn können sie große Gebiete effektiv und schnell nach einer vermissten Person absuchen. Somit sind Rettungshunde weiter
  • 773 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrraddieb ertappt

Schwäbisch Gmünd. Kurz vor 21 Uhr am Sonntag bemerkte eine 51-Jährige, die kurz vor ihr Haus in der Erwin-Rommel-Straße getreten war, wie ein Unbekannter dabei war, ihr Fahrrad, das im Fahrradcarport vor dem Gebäude abgestellt war, wegzutragen. Als der Unbekannte die Frau sah, setzte er sich aufs Rad und wollte davonfahren. Die 51-Jährige reagierte weiter
  • 495 Leser

Kühefüttern und Ponyreiten vor dem Grillen

Zahlreiche Aktivitäten werden Kindern in den Ferien geboten. Die Waldstetter Vereine zeigen sich hierbei als verlässliche Partner. Auf Initiative der CDU Waldstetten wurden in diesem Jahr Kleinkinder auf den Schlatthof eingeladen. Gemeinderat und Schlatthof-Bauer Michl Weber und seine Frau Mimi haben das Ansinnen des CDU-Ortsvorsitzenden Hans-Josef weiter
  • 722 Leser
POLIZEIBERICHT

Mofa-Fahrer schwer verletzt

Lorch. Schwere Verletzungen zog sich ein 57 Jahre alter Mofa-Fahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntag zu. Kurz vor 22 Uhr befuhr er den Fahrradweg parallel zur B 29 in Fahrtrichtung Gmünd. Hier kam der Mann auf den Grünstreifen, wobei das Fahrzeug ins Schleudern geriet. Der Zweiradfahrer stürzte zu Boden. Da sich laut Polizei der Verdacht ergab, dass weiter
  • 721 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer gestürzt

Schwäbisch Gmünd. Nach einem Sturz musste ein 75 Jahre alter Radfahrer am Sonntagmittag ins Krankenhaus eingeliefert werden. Gegen 12.40 Uhr war er auf dem Hornberg in Richtung Flugplatz unterwegs. Vermutlich aufgrund einer Vertiefung auf dem Schotterweg, geriet das Rad ins Schleudern, der Fahrer stürzte zu Boden. Zum Zeitpunkt des Unfalls trug er einen weiter
  • 768 Leser

Rätsel um schwarzen Kasten gelöst

Zwitschernd flattert der Vogel bei Peter und der Wolf. Welches Instrument könnte diese Stimme nachahmen? Kindergartenmama Sabine Baumann brachte im Gmünder Kindergarten St. Peter und Paul einen schwarzen Kasten. Darin war eine Querflöte. Die Kinder durften die Klappen begutachten, drücken und – Vogeltöne erzeugen. (Foto: privat) weiter
  • 908 Leser

Spaß beim „Parkinsoner“-Sommerfest

Gut gelaunt traf sich die Parkinson-Selbsthilfegruppe zum Sommerfest auf der Skihütte in Weiler. Dort erwartete sie bereits das fleißige Küchenteam und servierte ein Mittagessen. Mit lustigen Sketchen, Geschichten und Gedichten wurde die Zeit verbracht, bis zu Akkordeonklängen das Tanzbein geschwungen wurde. Manche Mitglieder wagten trotz Parkinson weiter
  • 699 Leser

Ökumenische Kinderbibeltage in Bettringen

Knapp 60 Kinder trafen sich zu ökumenischen Kinderbibeltagen der katholischen Kirchengemeinde St. Cyriakus und der evangelischen Versöhnungskirchengemeinde in Bettringen. Mit Begeisterung waren die Kinder bei der Sache, lauschten der biblischen Erzählung von der Prophetin Mirjam und legten diese in einem Bodenbild mit Eglifiguren nach. In verschiedenen weiter
  • 721 Leser

Dankbar für den Nebenerwerb

Warum sich das Maislabyrinth der Familie Kolb in Bonholz lohnt
Das Maislabyrinth und seine Besucher gehören für die Bonholzer Landwirtsfamilie Kolb zum Sommer. Und das schon seit 17 Jahren. Aus einer lustigen Idee ist ein verlässlicher Nebenerwerb geworden. weiter

Höhenfeuer in Unterkirneck

Lorch-Unterkirneck. Das traditionelle Höhenfeuer des Vereins Leguan findet dieses Jahr am Samstag, 20. August, auf dem Stoppelfeld in Unterkirneck statt. Ab 18 Uhr werden die Besucher bewirtet, bei Einbruch der Dunkelheit wird das Feuer angezündet. weiter
  • 1612 Leser

Junge Mönche im Kloster

Lorch. In Mönchskutten können Kinder ab vier Jahren am Sonntag, 21. August, um 13.30 Uhr das Kloster erkunden. Eine adlige Dame oder ein „Mönch“ macht mit den Kindern eine Zeitreise ins Mittelalter, als im Kloster Lorch Benediktinermönche lebten. Zum Abenteuerprogramm gehören die Suche nach den vornehmen Toten in der Klosterkirche und der weiter
  • 725 Leser

Kinder lernen Greifvögel kennen

Lorch. Der Kinderschnupperkurs der Stauferfalknerei am Kloster Lorch im Kinderferienprogramm ist speziell für Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren. In einem zirka zweieinhalbstündigen Kurs erfahren die Kinder viel Spannendes und Lehrreiches über Greifvögel und Eulen und nehmen Kontakt zu diesen faszinierenden Tieren auf. Die Teilnehmer sollten weiter
  • 689 Leser

Markt in Donzdorf

Donzdorf. In Donzdorf findet der traditionelle Krämermarkt dieses Jahr am Mittwoch, 21. September, statt. Auf den beiden Schlosshöfen bieten zahlreiche Markthändler von 8 bis 18 Uhr typische Marktwaren an. weiter
  • 748 Leser

Neun Jahrhunderte Geschichte erlebt

Seniorenwandergruppe des Waldstetter Albvereins auf beeindruckendem Rundgang durch Kloster Lorch
Einen Gang durch neun Jahrhunderte erlebte die 30-köpfige Seniorenwandergruppe des Albvereins Waldstetten auf dem Terrain des Klosters Lorch, als Johannes Schmiedt die lokale und europäische Geschichte darstellte. weiter
  • 533 Leser

Tieflader verliert seinen Auflieger

Lorch. Ein technischer Defekt an einem Tieflader sorgte am Dienstag für die Sperrung der B 297. Durch den Defekt hatte sich morgens gegen acht Uhr der Auflieger von der Zugmaschine, die bergauf Richtung Unterkirneck fuhr, gelöst, krachte auf die Straße und rutsche etwa 25 Meter zurück. Um den Auflieger er mit Spezialmaschinen wieder anhängen zu können, weiter
  • 5
  • 1118 Leser

30 000 Euro Schaden: Wer war der Fahrer?

Frau nimmt Schuld auf sich
Ein Mann prallte in Bartholomä mit seinem Auto gegen eine Straßenlaterne und einen Baum. Zeugen sagte er, er habe nur ein Bier getrunken. Kurz darauf wurde er von einer Frau abgeholt. Sie erzählte den Polizeibeamten, dass sie den Unfallwagen gefahren sei. weiter
  • 613 Leser

Ein brutaler Mord wegen 50 Euro

39-jähriger Mann soll im Februar eine 79-Jährige in Giengen aus Habgier getötet haben
Ein 39-Jähriger muss sich ab Dienstag, 16. August, wegen Mordes vor dem Ellwanger Landgericht verantworten. Er soll im Frühjahr dieses Jahres in Giengen seine ehemalige Vermieterin (79) aus Habgier getötet haben. weiter
  • 803 Leser

Goldegg Buam in der Waldschenke

Heubach. „Eine zünftige Musi und ordentlich was zum Schunkeln“, verspricht Waldschenken-Wirt Stephan Mezger: Am Mittwoch, 17. August, spielen ab 15.30 Uhr „Die Goldegg Buam“ live auf der Bühne im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Eintritt ist frei. Infos unter (07173) 2372. weiter
  • 5
  • 1012 Leser

SPD wählt ihren Kandidaten

Mögglingen. Der SPD-Ortsverein wählt am Mittwoch, 17. August, um 19 Uhr die Delegierten zur Nominierung für den SPD-Bundestagsabgeordneten im Wahlkreis Gmünd/Backnang im Gasthaus „Reichsadler“ in Mögglingen. Auch über kommunalpolitische Themen wird man sich ab 19.30 Uhr unterhalten. Die Bevölkerung ist eingeladen. weiter
  • 1060 Leser
Mitarbeiterfest der ev. Kirchengemeinde SpraitbachZum letzten Mal wurde ins alte Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde zum Dankeschönabend eingeladen. Unter dem Motto „altes loslassen - neues beginnen“ traf sich jung und alt zum gemütlichen Beisammensein. Gestärkt wurden alle bei schwäbischem Vesper, Fassbier, Ofenschlupfer und weiter
  • 534 Leser
POLIZEIBERICHT

37-Jähriger randaliert

Leinzell. Kurz vor 17 Uhr am Sonntag war beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd die Meldung eingangen, dass sich zwei Männer auf dem Balkon eines Hauses in der Hornbergstraße schlagen und einer davon bereits stark blute. Wie Beamte des Gmünder Reviers feststellten, waren zwei Brüder – 37 und 40 Jahre alt – in Streit geraten und dabei aufeinander weiter
  • 499 Leser

Durch Wald und Flur zum Gärtnervesper auf der Wiese

Obst- und Gartenbauverein Eschach bot ein ebenso spannendes wie lehrreiches Programm für Ferienkinder
Bei idealen Wetterbedingungen startete der Obst- und Gartenbauverein Eschach sein Ferienprogramm. Mit gut gelaunten Kindern und Betreuern ging es zu einer Rundfahrt über die Felder. weiter
  • 569 Leser

Leistungsabzeichen in Silber für Mutlanger

Feuerwehrgruppe demonstriert großes Können beim Löschangriff und bei der technischen Hilfeleistung
Zur jüngsten Abnahme der Leistungsabzeichen für Feuerwehren in Waldstetten hatte sich eine Gruppe der Feuerwehr Mutlangen für das Silberabzeichen angemeldet. In einer gelungenen Demonstration bewiesen sie ihr Können. weiter
  • 600 Leser

Mit Lamas und dem Alpaka unterwegs

FC Traktor lud Kinder ein
Das Ferienprogramm vom FC Traktor Obergröningen war von besonders schönem Wetter begünstigt. Die Veranstaltungen standen ganz im Zeichen von Lamas und einem Alpaka. weiter
  • 1066 Leser

Auf Gmünds jüdischen Spuren

Sommerserie – Stadtführungen (3): Susanne Lutz erzählt von jüdischem Leben in der Stauferstadt
Susanne Lutz hat einen Traum: Dass in Gmünd eine Dokumenta-tionsstätte entsteht, die Gmünds jüdische Geschichte erzählt. Zurzeit sind die Chancen gut, dass Lutz’ Traum in Erfüllung geht. Denn steht in der Imhofstraße 9 tatsächlich die älteste Synagoge der Stadt, so könnte genau dort jüdische Geschichte erzählt werden. Auch von Susanne Lutz. weiter

Naturfreunde am Ebnisee

Schwäbisch Gmünd. Ausgangpunkt einer Wanderung der Gmünder Naturfreunde und zahlreicher Gäste im Welzheimer Wald war Laufenmühle im Wieslauftal. Dieter Streich führte die Wanderer zu einer Aussichtskanzel mit eindrucksvollem Blick auf die Wasserfälle von Wieslauf und Edenbach, dann entlang der Wieslauf im Tal aufwärts; Bald darauf wurde der Ebnisee weiter
  • 483 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDEleonore Mucha, Großdeinbach, zum 80. GeburtstagElisabeth Kempel, Großdeinbach, zum 75. GeburtstagAnton Hald, Lindach, zum 75. GeburtstagWalter Daniel, zum 70. GeburtstagLothar Klose, Straßdorf, zum 70. GeburtstagESCHACHDivna Todorovic, zum 70. GeburtstagSCHECHINGENAnnelies Kiesewetter, zum 80. Geburtstag. weiter
  • 1020 Leser

Straßdorfer Platz nun optimal bewässert

Sportbürgermeister Dr. Joachim Bläse besichtigt Neuerung für die städtischen Vereine
Mit einem Programm, die Rasensportplätze in Gmünd mit Bewässerungsanlagen zu versorgen, unterstützt die Stadt die Sportvereine. Pünktlich zum ersten Heimspiel des TV Straßdorf können die Fußballspieler am Sonntag auf einem mit einer professionellen Bewässerungsanlage top bespielbaren Grünfläche gegen den TSB Schwäbisch Gmünd antreten. weiter

Bürgermeister verbünden sich radelnd

Wie der Fahrradweg zwischen den Gartenschauen in Wassertrüdingen, dem Remstal und Heilbronn erkundet wird
Sie sind gar nicht so weit voneinander entfernt. Die drei Gartenschauen, die bis 2019 entstehen sollen. 230 Kilometer, ein Radweg soll sie miteinander verbinden. Die Bürgermeister der beteiligten Gemeinden haben sich schon mal auf dem Radweg verbündet. weiter

Der Ostalb-Rekorde-Sommer

DieSerie „Ostalb-Rekorde“ erscheint auch in den kommenden Wochen immer dienstags auf der Ostalb-Seite dieser Zeitung. Die Folgen:1. die längste Treppe,2. der höchste Berg,3. das älteste Familienunternehmen,4. der dickste Baum,5. das tiefste Loch,6. die kleinste Kneipe,7. die größte Band. weiter
  • 1188 Leser

Familienbetrieb seit 577 Jahren

Sommerserie Ostalb-Rekorde: Vorfahren von Familie Waizmann seit 1439 auf dem Hof Mohrenstetten
„Das älteste Familienunternehmen im Ostalbkreis ist ein landwirtschaftlicher Betrieb“, sagt Gerold Wenzel aus Lauchheim. Der freie Mitarbeiter dieser Zeitung konkretisiert: „Es ist das Hofgut Mohrenstetten, 4,5 Kilometer von Lauchheim entfernt.“ Die Familie Waizmann bewirtschaftet das Gelände seit dem Jahr 1439. weiter

Kritik an Plänen für Bahnstrecken

Schwäbisch Hall. Harald Ebner (Bündnis 90/Die Grünen) kritisiert den vom Bundeskabinett verabschiedeten Bundesverkehrswegeplan 2030. Der Bundestagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Schwäbisch Hall-Hohenlohe erklärt: „Verkehrsminister Dobrindt lässt den dringend notwendigen Ausbau von Murrbahn und der Bahnstrecke Aalen-Crailsheim sowie die Elektrifizierung weiter
  • 761 Leser

Imöhl neuer Chef von GT und Schwäpo

46-Jähriger folgt auf Reckermann
Damian Imöhl ist der neue Chefredakteur der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost. Er folgt auf Lars Reckermann, der zur Nordwest Zeitung nach Oldenburg wechselte. Der 46-jährige Imöhl startet am 1. Oktober. weiter
  • 5
  • 1536 Leser

Vandalen in der Kneipp-Anlage

Bei Rechberg
In den letzten Wochen, hauptsächlich an den Wochenendtagen, haben Unbekannte bei nächtlichen „Besuchen“ im Bereich der Kneipp-Anlage zwischen Rechberg und dem Schurrenhof mehrmals Sachbeschädigungen und Müllablagerungen verursacht. weiter
  • 5
  • 756 Leser
Tagestipp

Pommes-Tag im Freibad Spiesel

Am Kiosk im Freibad Spiesel in Wasseralfingen serviert die Familie Strobel heute ab 11 Uhr verschiedene Gerichte mit Pommes zu vergünstigten Preisen. Eine Portion Pommes mit Ketchup und Mayonaise beispielsweise kostet dann nur 2 Euro anstatt 2,40 Euro.Freibad Spiesel, Steinstraße 44, Aalen-Wasseralfingen, geöffnet von 9 bis 20.30 Uhr weiter
  • 717 Leser

Lagerhalle wird zur Mietbox

Neue Nutzung für ehemalige Halle von Getränke Ulrich im Aalener Industriegebiet West
Für die ehemalige Halle von Getränke Ulrich im Industriegebiet West ist eine neue Nutzung gefunden. Thorsten Ulrich betreibt dort die Lagerraumvermietung „Meine Mietbox“. Auf zunächst 450 Quadratmetern können individuell zwischen zwei und 25 Quadratmeter große, verschließbare Boxen angemietet werden. weiter

Varta Storage macht Speicher noch schlauer

Mit Haustechnik kompatibel
Die Nördlinger Varta Storage hat ihr Angebot rund um vernetzte Hausenergiesysteme erweitert. Wie das Unternehmen mitteilt, können die intelligenten Batteriespeicher über das virtuelle System Varta Connect mit noch mehr Komponenten der Haus- und Energietechnik kommunizieren. weiter
  • 1255 Leser

Eigenständigkeit eine Geldfrage

Eltern behinderter Kinder kritisieren neue Pflegereform – Mehr Selbstbestimmung ist das Ziel
Als Susanne S. zum zweiten Mal Mutter wurde, war da Freude – und pure Angst. Ihr Sohn Julius ist seit der Geburt mehrfach behindert. Susanne S. fühlte sich allein gelassen. Überfordert. Heute berät sie für „JuLe“, die Elterninitiative der Lebenshilfe, Familien in ähnlichen Situationen. Und sie kämpft – für die Zukunft ihres Sohnes weiter

Eine Zeitreise im Postgässle

Wie Besucher im Haus Anna Vetter in die Geschichte des frühen 20. Jahrhunderts eintauchen
Versteckt hinterm Heubacher Marktplatz – im Postgässle – duckt sich ein kleines Häuschen windschief zwischen zwei Gebäude: das „Haus Anna Vetter“. Am Montag standen die Türen offen für Besucher. Wer wollte, konnte sich auf eine Zeitreise begeben. weiter

Kneipp-Anlage erneut demoliert

Polizei bittet Bevölkerung bei Tätersuche um Mithilfe
Müll, Grillreste und ein abgeknickter Baum: Die Kneipp-Anlage zwischen Schwäbisch Gmünd-Rechberg und dem Schurrenhof war in Vergangenheit immer wieder Ziel von Vandalen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zu den möglichen Tätern machen können. weiter
  • 1842 Leser

Motorradfahrer mit 173 km/h geblitzt

Polizei ertappt bei Kontrolle zwölf Verkehrssünder
Bei einer Vekehrskontrolle hat die Polizei am Wochenende drei Motorradfahrer und neun Autofahrer ertappt, die entweder zu schnell unterwegs waren oder ein Handy am Steuer genutzt hatten. Spitzenreiter bei der Kontrolle war ein 21-Jähriger Motorradfahrer, bei dem 173 km/h gemessen wurden. Er muss seinen Führerschein für drei Monate abgeben. weiter

Wer bekommt die beiden Hauptrollen?

„Aida“-Gesangscasting mit 20 Bewerbern beim Kolping-Musiktheater in Gmünd
Wer bekommt die Hauptrollen bei der neuesten Produktion des Kolping-Musiktheaters. Die Jury hatte die Qual der Wahl beim Gesangscasting. Wer in Disneys „Aida“ mit der Musik von Elton John und Texten von Tim Rice als Aida und Radames auf der Bühne stehen wird, entscheidet die Jury. weiter
  • 854 Leser
Der besondere Tipp

Wasser mit Geschmack

Am Samstag, 27. August findet das „Wasser mit Geschmack Festival“ zum zweiten Mal in der Stellung in Heubach statt. 14 DJs legen unterm Rosenstein ab 12 Uhr elektronische Musik zum Tanzen und Feiern auf. Für die fast ausverkaufte Veranstaltung sind noch wenige Karten erhältlich: online unter www.wmgfestival.de oder im Bikehouse Heubach und weiter
  • 845 Leser

Party pur beim Bergfest

TV Weiler veranstaltet gelungenes Festwochenende mit Live-Musik
Die „Vagabunden“ zauberten eine gigantische Stimmung ins gut gefüllte Festzelt, der Schweinebraten fand reißenden Absatz: Beim Bergfest des Turnvereins Weiler sorgten viele Helfer für einen reibungslosen Ablauf. Die Stimmung war super. weiter
  • 782 Leser

Böse Überraschung vorm Kirchenlädle

Das ehrenamtliche Team bittet: Keine Waren außerhalb der Öffnungszeiten vor der Türe ablegen
Eine „böse Überraschung“ erlebten Mitarbeiterinnen des Kirchenlädle in der Heubacher Klotzbachstraße: Vor der Türe stapelten sich Müllsäcke. Zwar nimmt das ehrenamtliche Team gerne gebrauchte Sachen an, betont Vorsitzende Sabine Engert. So aber gehe es nicht. weiter
  • 5
  • 936 Leser

Fahrer flüchtet vom Unfallort

Frau nimmt Schuld auf sich
Ein Mann prallte mit seinem Auto gegen eine Straßenlaterne und einen Baum. Zeugen sagte er, er habe nur ein Bier getrunken und wurde daraufhin von einer Frau abgeholt. Eine Frau erzählte den Polizeibeamten später, dass sie den Unfallwagen gefahren sei. weiter
  • 7778 Leser

Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt

Mann bedroht Frau mit Bolzenschneider
Eine Frau erwischte einen Mann, der ihr Fahrrad wegtragen wollte. Als er sie bemerkte, wollte er davon fahren. Die Frau brachte ihn aber zu Fall. Daraufhin bedrohte der Dieb die Frau mit dem Bolzenschneider. weiter
  • 4
  • 6323 Leser

Mann verletzt Bruder und zwei Polizisten

37-Jähriger in Polizeigewahrsam
Die Polizei wurde zu einem Streit unter Brüdern gerufen. Ein Mann blutete bereits stark, da er von seinem 37 Jahre alten Bruder verletzt wurde. Der Täter leistete erheblichen Widerstand gegen die Polizeibeamten und verletzte diese. weiter
  • 5
  • 5267 Leser

Unfall zwischen Oberkochen und Unterkochen

Feuerwehr befreit Mann aus Auto
Gegen 7.20 Uhr ist ein 56-jähriger Autofahrer mit seinem VW Golf von der alten B 19 in Fahrtrichtung Unterkochen von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug kam etwa 20 Meter entfernt auf einem Wiesengrundstück zum Stehen. Aus medizinischen Gründen musste die Feuerwehr den Mann aus dem Auto herausschneiden. weiter
  • 4
  • 10565 Leser

Regionalsport (9)

Bundesligisten in Schnaitheim

Handball: Göppingen
Frisch Auf Göppingen tritt am Dienstag zu einem Testspiel gegen Bundesliga-Aufsteiger HC Erlangen an. Gespielt wird ab 20 Uhr in der Ballspielhalle in Schnaitheim.Die Göppinger Mannschaft um Kapitän Manuel Späth biegt in die Zielgerade der Saisonvorbereitung ein. Bevor die Grün-Weißen aber am kommenden Wochenende am traditionsreichen Handballturnier weiter
  • 578 Leser

Oliver Vollmer gewinnt mit kühlem Kopf

Schach, 2. Freiluft-Blitzturnier: Blitzen im Freien mit Hitze – 24 Teilnehmer aus zwölf Vereinen – Vollmer holt Tagessieg mit 20 Punkten
Auch wenn die Hitze nicht unbedingt die besten Bedingungen für Gedankensport auf hohem Niveau lieferte: Beim Freiluftblitzen der Schachgemeinschaft Gmünd stellten sich 24 Teilnehmer der Herausforderung. Kühlen Kopf behielt der Sieger: Oliver Vollmer. weiter
  • 657 Leser

Sauter springt doppelt aufs Treppchen

Skispringen, Nachtspringen
Auch auf der Matte sind Degenfelder Skispringer erfolgreich: Jana Sauter landete beim internationalen Nachtspringen in Isny zweimal auf dem Podest. Sie wurde Zweite von der K30- und und Dritte von der K60-Schanze. weiter
  • 404 Leser

Aalener Trio überzeugt in Kanada

Mountainbike:
Die Sportler des Teams „Rose Vaujany“ überzeugten beim Überseeweltcup in Kanada. Mit den Positionen 29 für Nathalie Schneitter, 48 für Steffen Thum und 52 für Simon Gegenheimer fuhren gleich alle drei Athleten auf der technisch anspruchsvollen Strecke in Mont Sainte Anne zu Weltcuppunkten. weiter
  • 494 Leser
SPORT IN KÜRZE

Der VfR Aalen informiert

Fußball. Am kommenden Donnerstag lädt der VfR Aalen seine Mitglieder und Dauerkartenbesitzer zu einer Saisonauftaktveranstaltung in die Scholz-Arena ein. Diese findet ab 18.30 Uhr im Sparkassen-Forum statt. Die Neuzugänge werden vor Ort sein, außerdem gibt der Vorstand einen Einblick in die Vereinsarbeit sowie die Neuerungen in der Saison. Bitte Mitgliedsausweis weiter
  • 5
  • 1319 Leser

Fünf Tage lang Reitsport satt

Reiten, „Horse classics“ in Killingen: Reitevent von Mittwoch bis Sonntag mit vielen Höhepunkten
1053 Pferde, 350 Teilnehmer mit 1530 Starts an fünf Turniertagen: Die „Horse classics“ in Killingen haben sich zu einem über die Region bekannten Turnier entwickelt. Am Mittwoch beginnen die Wettbewerbe in Killingen. weiter
  • 549 Leser
SPORT IN KÜRZE

Junge Union gewinnt

Fußball. Die Junge Union (JU) Ostalb veranstaltete in Westerhofen ein Fußballturnier. Vor rund hundert Gästen traten acht Mannschaften gegeneinander an – je eine Mannschaft der JU Göppingen, der JU Stuttgart, der JU Rems-Murr und der JU Main-Tauber sowie vier Mannschaften von der Ostalb. Aus dem Finale gegen die JU Ipf-Härtsfeld ging schließlich weiter
  • 5
  • 712 Leser

Zweimal nah am Treppchen

Leichtathletik, U16-DM: LG-Staufen-Trio mischt gut mit
Ein Trio der LG Staufen trat bei den deutschen Meisterschaften der U16 in Bremen an. Weitspringer Philip Kelterer wurde Zwölfter, Jonas Wilhelmstätter verpasste verletzt den 300-Meter-Hürden-Endlauf. Eric Maihöfer erreichte Rang vier im Kugelstoßen und wurde zudem Sechster im Stabhochsprung. weiter
  • 487 Leser

89., 87., 90.+3, 90.+4

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen sichert sich in allen vier Spielen erst zum Schluss die Punkte
Vier Ligaspiele sind absolviert, in allen vier Spielen gab es in der Schlussphase entscheidende Aktionen. Und in allen vier Spielen fielen diese zugunsten des VfR Aalen aus. Zum einen sicherlich Glück, zum anderen der Lohn dafür, dass die Elf von Peter Vollmann nie aufgibt. Ein Trumpf, der in dieser Saison von besonders großer Bedeutung sein kann. weiter
  • 1141 Leser

Überregional (45)

„Die Situation ist desaströs“

Kritik an geplanten Kürzungen bei Schulpsychologen – Ministerium weist Vorwürfe zurück
Nach dem Massaker von Winnenden waren Schulpsychologen gefragt wie nie. Nun sollen im Land Stellen eingespart werden – das löst heftige Kritik aus. weiter
  • 390 Leser

„Unglaublich stolz“ auf diese Wahl

Jérôme Boateng wird mit klarem Vorsprung zu Deutschlands Fußballer des Jahres gekürt
Jérôme Boateng ist Deutschlands „Fußballer des Jahres“. Das ist allein schon deshalb bemerkenswert, weil Abwehrspieler nicht so im Fokus stehen. weiter
  • 491 Leser

Attacke in Schweizer Zug

27-Jähriger greift Passagiere an – Täter und ein Opfer tot
In der Schweiz geht ein bewaffneter Mann in einem Zug auf Fahrgäste los. Die Bilanz: Der Täter und ein Opfer sterben, fünf Menschen sind verletzt. weiter
  • 392 Leser

Berlin steht Kunstsensation bevor

Teheraner Museum verleiht erstmals bedeutende Werke der westlichen Moderne ins Ausland
Nach dem Atomvertrag wird Irans einzigartige Sammlung moderner westlicher Kunst erstmals im Ausland gezeigt – Anfang Dezember in Berlin. weiter

Die Skeptiker verstummen lassen

Nach dem überzeugenden 4:0 gegen Portugal wollen deutsche Fußballer die Goldmedaille holen
Mit einer grandiosen Vorstellung gegen Portugal stürmten die DFB-Fußballer ins Olympia-Halbfinale und wollen nun nichts weniger als Gold. weiter
  • 468 Leser

Energieraubende Verfahren

Als wäre das Problem neu, überschlagen sich derzeit Politiker in Vorschlägen, wie säumige Unterhaltspflichtige in die Mangel genommen werden können. Besonders populär: der Ruf nach Führerscheinentzug. Weit verbreitet: die Forderung, Alleinerziehende durch eine längere Zahlung des staatlichen Unterhaltsvorschusses zu entlasten. Und nun bringen die Grünen weiter
  • 476 Leser

Erfolg mit Anspruch und Unterhaltung

Hauptpreise von Locarno gehen an bulgarischen Krimi und rumänisch-deutschen Film
Mit dem Goldenen Leoparden für Ralitza Petrovas „Gottlos“ ging das 69. Filmfestival von Locarno zu Ende. Auch deutsche Filmproduzenten dürfen feiern. weiter
  • 489 Leser

Erst Diskus-Gold, dann Mattscheibe

Robert Hartings Bruder Christoph leistet sich einen bizarren Auftritt und zeigt späte Reue
Erst der Gold-Coup im Diskusring, dann eine weitere Überraschung – negativer Art: Christoph Harting strapazierte mit seinem Auftritt viele Nerven. weiter
  • 537 Leser

Europameister besinnt sich seiner Stärke

Deutschen Handballern winkt der Gruppensieg
Die Bad Boys sind zurück im EM-Modus. Beim Sieg gegen Slowenien bestach die DHB-Auswahl mit Opferbereitschaft. Nun winkt der Gruppensieg. weiter
  • 479 Leser

Fest der Schützen

Am letzten Tag verpassen die erfolgreichen Deutschen weitere Medaillen
Nach den Festtagen der Schützen hätten noch einmal zwei Medaillen fallen können: Daniel Brodmeier und Andre Link zielten am Schlusstag knapp vorbei. weiter
  • 607 Leser

Fleming: „Ein Schritt nach vorne“

Bundestrainer mit Auftritt der deutschen Basketballer zufrieden
Die DBB-Auswahl kommt vor der EM-Qualifikation in Tritt. In Portugal besiegte das Team von Bundestrainer Chris Fleming Großbritannien deutlich. weiter
  • 427 Leser

Frauenfußball: Gegen Kanada Revanche geplant

Nur keinen Stress. Beim Chillen in einem Sport- und Freizeitclub stimmten sich die deutschen Fußballerinnen auf die heiße Phase im olympischen Medaillenkampf ein. Vor der Revanche gegen Kanada im Halbfinale heute (21 Uhr MESZ) in Belo Horizonte genossen die DFB-Spielerinnen ihren freien Tag, der mit einem gemeinsamen Abendessen abgerundet wurde. „Wir weiter
  • 423 Leser

Gang-Streit erneut vor Gericht

Mordurteile von BGH aufgehoben – „Red Legion“ gegen „Black Jackets“
Zwei Gangs stehen sich 2012 in Esslingen gegenüber – am Ende ist ein Mensch tot. Nun steht ein neuer Prozess an. Der BGH hat zwei Mordurteile aufgehoben. weiter
  • 337 Leser

Islamisten locken Flüchtlinge

Verfassungsschutz warnt vor Anwerbeversuchen in Asylunterkünften
Die Anwerbung von Flüchtlingen durch Islamisten beunruhigt den Verfassungsschutz. Er fordert Wachsamkeit in Asylunterkünften. weiter
  • 463 Leser

Kaymer und Cejka mit einem soliden Abschluss

Abschluss geglückt: Olympia-Fan Kaymer zeigt nochmal Klasse
Martin Kaymer hat zum Abschluss des ersten olympischen Golfturniers seit 112 Jahren einige Plätze gutgemacht. Auch Alex Cejka kam zu einem versöhnlichen Abschluss. weiter
  • 348 Leser

Landtagspräsident unter Verdacht

In Sachsen-Anhalt droht die junge Kenia-Koalition zu platzen
Hat der Magdeburger Landtagspräsident Wahlen manipuliert? Der Verdacht steht im Raum und belastet die gerade erst geschmiedete Kenia-Koalition. weiter
  • 455 Leser

Ludwig/Walkenhorst schaffen ein Novum

Das Beachvolleyball-Duo steht im Halbfinale
Die Beachvolleyballerinnen Ludwig/Walkenhorst haben in Rio Geschichte geschrieben. Als erstes deutsches Damen-Team gehören sie zu den Top Vier. weiter
  • 488 Leser

Luftbrücke für Aleppo?

Steinmeier führt Gespräche über Hilfslieferungen
Die Menschen im syrischen Aleppo sind von Hilfe abgeschnitten. Außenminister Steinmeier regt an, eine Versorgung aus der Luft zu prüfen. weiter
  • 478 Leser

Mehr Glanz fürs Fürstenhäusle

Gebäude in den Weinbergen von Meersburg wird 2017 umgebaut und saniert
Das Fürstenhäusle oberhalb von Meersburg wird 2017 umgebaut und saniert. Die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff nutzte es als Rückzugsort. weiter
  • 322 Leser

Mobilität für das Volk

Reisen war einst das Privileg der reichen Leute. Später kam dank billiger Flüge der Massentourismus auf, der auch dem deutschen Mittelstand jedes Jahr einen schönen Urlaub außer Landes bescherte. Wer aber von München nach Hamburg wollte, musste bis vor drei Jahren noch richtig Geld auf den Tisch legen. Zu viel jedenfalls für zu viele, die sich das nicht weiter
  • 478 Leser

Müller und Neuer schon top

FC Bayern gewinnt den Supercup mit einem 2:0-Sieg in Dortmund
Auftakt nach Maß für den FC Bayern. Der Rekordmeister sichert sich mit einem 2:0 in Dortmund den Supercup und den ersten Titel der neuen Saison. weiter
  • 453 Leser

Natur ohne Nutzwert

Im Nationalpark darf sich der Wald weitgehend ohne Eingriffe des Menschen entwickeln
Wo Borkenkäfer keine Plage sind: Im jungen Nationalpark Schwarzwald darf und soll es unordentlich zugehen. Kritik ist nur noch selten zu hören. weiter
  • 311 Leser

Royals daheim

Wie das Volk, so auch Königs: Viele urlauben im eigenen Land
Wo machen eigentlich Könige Urlaub? Aus den europäischen Palästen dringen nur spärlich Infos, die royalen Ferien seien privat, heißt es meist. weiter
  • 311 Leser

Ruhrtriennale eröffnet mit „Alceste“

Fabelhafte Sänger, grandioses Orchester, mitreißender Chor – die Ruhrtriennale startet in musikalischer Höchstform. Simons' „Alceste“ aber wirft Fragen auf. weiter
  • 314 Leser

Schriftsteller Hermann Kant stirbt 90-jährig

Der gebürtige Hamburger gehörte zu den bekanntesten und erfolgreichsten Schriftstellern der DDR. Seine Romane hatten Millionen-Auflagen. Zwei Monate nach seinem 90. Geburtstag ist Hermann Kant gestorben. weiter
  • 658 Leser

Siebenschläfer-Regel bewahrheitet sich

Wechselhafter Sommer vorausgesagt – Meteorologe vorsichtig optimistisch: Längere sonnige Phasen noch möglich
Die Bauernregel „Wie das Wetter am Siebenschläfer sich verhält, ist es sieben Wochen lang bestellt“, hat aus Expertensicht in diesem Sommer zugetroffen. Das Ergebnis sei ein sehr wechselhaftes Wetter in den vergangenen Wochen gewesen, sagt Meteorologe Adrian Leiser vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach. Ende Juni und Anfang Juli seien weiter
  • 316 Leser

Silber als Maximum

Der Olympiasieg war für den Deutschland-Achter dieses Mal nicht drin
Gold in London, Silber in Rio: Der Deutschland-Achter hat ein gutes Rennen gezeigt, aber die Briten waren stärker und am Ende eine halbe Länge voraus. weiter
  • 564 Leser

Sorgenvoller Blick in die USA

Gut liefen die Geschäfte der 30 im Deutschen Aktienindex Dax gelisteten Konzerne zwischen April und Juni nicht. Der Umsatz ging insgesamt um ein Prozent auf 326 Milliarden Euro zurück, der Betriebsgewinn um sieben Prozent auf knapp 30 Milliarden. Weder diese Ergebnisse, noch der Brexit, die Krise in der Türkei und der Präsidentschaftswahlkampf in den weiter
  • 686 Leser

Tatort Krankenhaus

Diebe machen mit medizintechnischen Geräten reiche Beute
Immer wieder werden teure Endoskope aus Kliniken gestohlen. Wer die Täter und Abnehmer sind, ist meist unklar. In einem Fall allerdings gibt es Hinweise. weiter
  • 295 Leser

Tischtennis: Boll und Co. spielen um Medaille

Timo Boll und Co. spielen beim Olympischen Teamwettbewerb im Tischtennis um die Medaillen. Die Mannschaft um den deutschen Fahnenträger Boll und Deutschlands Nummer eins Dimitrij Ovtcharov besiegte im Viertelfinale Österreich 3:1 und steht in der Runde der besten Vier. Nach einer starken Leistung gegen den Europameister spielt die Auswahl von Bundestrainer weiter
  • 459 Leser

Tragende Rollen haben andere

Ob Stabhochsprung oder Mehrkampf: Deutsche Leichtathleten wie Holzdeppe haken Rio ab
Im Mehrkampf und im Stabhochsprung holten einst die Deutschen Medaillen. Heute haken Jennifer Oeser und Raphael Holzdeppe Olympia schnell ab. weiter
  • 528 Leser

Turnier mit Überraschungen

Pforzheimer Latein-Paare mit zwei Podestplätzen – Sudol siegt angeschlagen
Aufregung um Annette Sudol, unerwarteter Erfolg im Latein Grand Slam. Das Stuttgarter Tanzturnier war voller Überraschungen. weiter
  • 498 Leser

Unister um Millionen betrogen

Finanzvermittler sitzt in Untersuchungshaft
Kurz vor seinem tödlichen Flugzeug-Absturz soll Unister-Chef Thomas Wagner filmreif betrogen worden sein. Bei einem Millionen-Deal in Venedig erhielt er einen Koffer voller Falschgeld. Nun sitzt ein Verdächtiger in U-Haft. weiter
  • 762 Leser

Vertrauen zerstört

Es ist eine Annäherung an die neue Realität: Der Dachverband deutsch-türkischer Moscheegemeinden (Ditib) beginnt zu ahnen, dass seine enge Bindung an die türkische Religionsbehörde Diyanet für Deutschland ein Problem ist. Langfristig, so der Verband, könne man sich bei der Bestellung von Imamen mehr Unabhängigkeit vorstellen. Die Einsicht reicht nicht weiter
  • 512 Leser

Viele Straftäter in Deutschland werden rückfällig

Fast jeder zweite Straftäter in Deutschland wird innerhalb von neun Jahren rückfällig. Das geht aus einer Studie hervor, die das Bundesjustizministerium in Auftrag gegeben hatte. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht sowie der Juristischen Fakultät der Uni Göttingen untersuchten, inwieweit Täter, die weiter
  • 310 Leser

Vorsicht Verzopfung!

Appelle finden sich Tag für Tag zuhauf auf Redaktions-Schreibtischen. Die Vereinten Nationen appellieren zum Internationalen Tag der Jugend an die Welt, junge Menschen stärker zu fördern. Die verzweifelte Wasserschutzpolizei Mecklenburg-Vorpommern fleht leichtsinnige Schlauchboot-Führer und Badegäste an, sich den „Wetter-, Seegangs- und Revierbedingungen“ weiter
  • 5
  • 437 Leser

Wenn es an der Kasse eng wird

Beim Einkaufen nervt die Deutschen einiges – zum Beispiel die andere Kundschaft
Rückt der Hintermann an der Kasse zu nah, stört das laut Umfrage vor allem Frauen. Doch wie können Händler eine Wohlfühlatmosphäre schaffen? weiter
  • 738 Leser

Zehntausende beim Seenachtfest

Erhöhte Sicherheitsvorkehrungen – Schiffbrüchige aus Wasser gerettet
Das Konstanzer Seenachtfest ist eines der größten Heimatfeste im Land. Die Sorge vor Anschlägen schreckte die Besucher am Wochenende nicht ab. weiter
  • 328 Leser

Zu wenig Sonne, zu kleine Körner

Getreideernte fällt in diesem Jahr geringer aus
Die Bauern haben diesmal wenig Glück bei der Getreideernte: Den Feldern fehlte Sonne, die Erträge fallen geringer aus. Wird nun das Brot teurer? weiter
  • 774 Leser

Zwischen Frust und Genuss

In ihrer Traumstadt Rio erfüllen sich für Angelique Kerber mit Tennis-Silber nicht alle Wünsche
Einmal Rio und zurück: Tennisstar Angelique Kerber hat sich ihren „Kindheitstraum“ erfüllt, aber mit der Silbermedaille nicht alle Olympia-Wünsche. weiter
  • 372 Leser

Leserbeiträge (2)

Der Dienstag wird ebenfalls freundlich und sommerlich warm

Wettervorhersage für Dienstag, den 16.08.2016

Auch am Dienstag ändert sich beim Wetter nicht sonderlich viel, es gibt wieder viel Sonnenschein bei maximal 27°C in Ellwangen und Aalen, bis zu 28°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 10%

Die weiteren Aussichten:Der Mittwoch bringt uns neben Sonne

weiter
  • 4
  • 1849 Leser

Es geht um Macht

Zum Leserbrief „Kein Grund zu Angst“:Es ist wichtig festzustellen, dass aktuell in der Türkei kein religiöser Kulturkampf, sondern ein innenpolitischer Kampf um Dominanz, Macht und Pfründe stattfindet. Erdogan und Gülen waren viele Jahre politische Weggefährten und sich in ihrer sunnitisch-funda-mentalistischen Grundeinstellung sehr nahe. weiter

inSchwaben.de (2)

Schönblick: InterkulturellesKonzert

Am Freitag ab 20 Uhr
Der Schönblick lädt an diesem Freitag, 19. August, um 20 Uhr zu einem interkulturellen Konzert der Arabischen Evangelischen Gemeinde Stuttgart ein. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zur Deckung der Kosten wird gebeten. weiter
  • 1008 Leser

Geschichte vor Ort erwandert

Mit dem Gmünder Museumsverein im Stadtteil Hussenhofen unterwegs
Ein Nachmittag der Heimatgeschichte steht seit 2008 im Jahresprogramm des Gmünder Museumsvereins. Mitgliedern sowie Interessierten wird beim Spaziergang durch Gmünder Stadtteile mit fachkundiger Führung die Geschichte der ehemals eigenständigen Gemeinden nahe gebracht. Dieses Mal wurde Hussenhofen erkundet. weiter
  • 1260 Leser