Artikel-Übersicht vom Montag, 22. August 2016

anzeigen

Regional (126)

POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Aalen. In der Daimlerstraße wurden am Montagmorgen bei einem Auffahrunfall zwei Auto-Insassen verletzt. Die beiden Männer warteten in ihrem Peugeot vor der roten Ampel an der Einfahrt in die Bundesstraße 29. Der 61-jährige Fahrer eines Sattelzuges, der kurz vorher aus einer Betriebszufahrt auf die Daimlerstraße eingefahren war, übersah das wartende weiter
  • 847 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeuge beschädigt

Aalen. Zwischen Samstagabend und Sonntagmittag wurden ein VW Caddy sowie ein Roller Yamaha Aerox beschädigt, die am rechten Fahrbahnrand, bzw. auf dem Gehweg der Ludwigstraße abgestellt waren. An den Fahrzeugen war jeweils eine Schraube in einen Reifen gedreht worden, wodurch ein Gesamtschaden von ca. 200 Euro entstand. Die Polizei in Aalen nimmt dazu weiter
  • 876 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto beschädigt

Aalen. Schaden in Höhe von 300 Euro richtete ein unfallflüchtiger Autofahrer an, als er am Sonntagabend, gegen 23.20 Uhr, den linken Außenspiegel eines geparkten Opel Astra beschädigte, der im Bereich der Abzweigung Himmlinger Steige abgestellt war. Die Polizei in Aalen nimmt unter Telefon (07361) 5240 entsprechende Hinweise auf den Verursacher entgegen. weiter
  • 845 Leser
POLIZEIBERICHT

Quadfahrer schwer verletzt

Gschwend. In einem Waldstück zwischen Horlachen und dem Schierhof wurde am Sonntagnachmittag ein 34 Jahre alter Quad-Fahrer schwer verletzt. Der Mann befuhr im Waldgebiet auf Markung Reute extrem steile Streckenabschnitte. Gegen 17.45 Uhr kippte das Quad während einer Bergauffahrt nach hinten. Dabei zog sich der Fahrer offenbar schwerste Verletzungen weiter
  • 1061 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer verletzt

Aalen. Beim Einfahren in den Kreisel Hofherrnstraße/Gartenstraße missachtete am Montag gegen 4.50 Uhr eine aus Richtung Weilerstraße kommende 43-jährige Audi-Fahrerin die Vorfahrt eines 31-jährigen Fahrradfahrers im Kreisel. Bei dem Zusammenstoß wurde der Radfahrer verletzt. Er wurde nach einer Erstbehandlung an der Unfallstelle durch den Rettungsdienst weiter
  • 919 Leser
POLIZEIBERICHT

Schmierereien an Schule

Aalen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden die Außenfassaden der Gemeinschaftsschule Welland sowie des Weststadt-Zentrums durch Farbschmierereien beschädigt. Durch die aufgesprühte schwarze Farbe entstand laut Schätzungen der Polizei ein Gesamtschaden von etwa 3000 Euro. Die Polizei bittet unter Telefon (07361) 5240 um Zeugenhinweise. weiter
  • 1069 Leser
POLIZEIBERICHT

Tankstelle beschädigt

Hüttlingen. Mit seinem Klein-Lkw streifte dessen 55-jähriger Fahrer am Montagmittag die Bedachung über den Zapfsäulen einer Tankstelle an der Wasseralfinger Straße. Gegen 13 Uhr richtet er dabei einen Schaden von rund 5000 Euro an; hinzu kam ein Schaden von etwa 2000 Euro an seinem Fahrzeug. weiter
  • 1018 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abgeordnete wandern im Wahlkreis

Unter dem Motto „Unterwegs für Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und regionale Produkte“ führt die zweite Etappe der Sommerwanderung von Roderich Kiesewetter und Winfried Mack am Mittwoch, 24. August, von Dorfmerkingen über Weilermerkingen, Unterriffingen und Hohenlohe zurück zum Ausgangspunkt. Unterwegs werden regionale Erzeuger aus der Landwirtschaft weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Chainbreaker-Festival in Elchingen

Sechs Bands sorgen am Samstag, 27. August, für ordentlich Metal auf die Ohren im Musikantenstadl in Elchingen. Zu Gast sind Torment of Tortur und Steel Messias aus Ulm, Chaossphere aus Villingen-Schwenningen, Demons Drehmoment aus Heidenheim sowie die Headliner Eisenhauer aus Kaufbeuren und Ruynor aus Donzdorf. Einlass ist ab 16.30 Uhr. Der Eintritt weiter
  • 911 Leser

Spielerisches Lernen in Nepal

Ralf Ledl war in Nepal und brachte Schulkindern den Umgang mit Computern bei
Ralf Ledl ist Computerexperte von der Ostalb. Er nahm eine Auszeit vom Job, machte ein Sabbatjahr. Das nutzte er unter anderem dazu, Kindern in Nepal beizubringen, wie man mit Computern umgeht. Davon – und von Ziegen, die Stromkabel anknabbern, berichtet er der SchwäPo. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Theater auf der Burg für Jung und Alt

Nach dem Eröffnungserfolg 2015 lädt das Burgtheater Katzenstein wieder zu einem ganz besonderen Freilichttheater. Gegeben wird der „D’r Doktor Schorsch Fauschd“ in der besonderen Spielweise des Stuttgarter Ensembles „Spielarte“. Weitere Vorstellungen sind am 26. und 27. August sowie am 2. und 3. September jeweils um 19 weiter
  • 290 Leser

WIR GRATULIEREN

Ellwangen. Maria Hofmann, Magdeburger Str. 2, zum 70. Geburtstag.Ellwangen-Pfahlheim. Nikolaus Handschuh, Ihnbergstr. 11, zum 70. Geburtstag.Lauchheim-Röttingen. Alois Weber, Kahlhöfe 2, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 948 Leser

Schilder und Spiele

Ausflug mit dem Albverein Bopfingen zum Sandberg
Der Schwäbische Albverein Bopfingen hat sich am Ferienprogramm für Kinder beteiligt: Es gab Spiele, aber es wurde auch kräftig angepackt. weiter
  • 618 Leser

Pleuer am Marktplatz verewigt

Gedenktafel am Geburtshaus des impressionistischen Malers aus Schwäbisch Gmünd enthüllt
Vier große Maler hat Schwäbisch Gmünd hervorgebracht: Jerg Ratgeb, Hermann Pleuer, Hans Baldung und Emanuel Leutze. Nachdem Hermann Pleuer schon die Gmünder Bahnunterführung gewidmet worden ist, wurde jetzt die Tafel an seinem Geburtshaus am Marktplatz enthüllt. weiter
  • 944 Leser
Viele Bilder von eingereichten dicken Bäumen und den Recherchen der Redaktion auf www.tagespost.de und www.schwaepo.de. weiter
  • 1133 Leser

Der Ostalb-Rekorde-Sommer

Die Serie „Ostalb-Rekorde“ erscheint auch in den kommenden Wochen immer dienstags auf der Ostalb-Seite dieser Zeitung.Die sieben Folgen der Serie:1. die längste Treppe,2. der höchste Berg,3. das älteste Familienunternehmen,4. der dickste Baum,5. das tiefste Loch,6. die kleinste Kneipe,7. die größte Band. weiter
  • 1207 Leser

Exkursion mit dem Alb-Guide

Sontheim. Eine Fahrradtour mit dem Alb-Guide Siegfried Conrad gibt es am Sonntag, 28. August. Die Teilnehmer lernen die Naturlandschaften und die regionale Geschichte kennen, außerdem tauchen sie ein in die Heilkraft des Wassers. Geplant ist eine Rundstrecke von 37 Kilometern mit Stationen in Sontheim, Bächingen, Gundelfingen (Kneippanlage), Faimingen, weiter
  • 824 Leser

Geld für Klinik in Heidenheim

Heidenheim. Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha hat Fördermittel des Landes in Höhe von 35,38 Millionen Euro für den zweiten Bauabschnitt der Gesamtsanierung des Klinikums Heidenheim freigegeben. In dem Neubau werden Apotheke, Radiologie, OP-Bereich, Zentralsterilisation sowie zwei Stockwerke für die Normalpflege untergebracht. Durch die Förderung weiter
  • 850 Leser

Inge Gräßle unterstützt EU-Verordnung

Grenzwerte für Gartengeräte
Die EU-Abgeordnete des Ostalbkreises, Dr. Inge Gräßle (CDU), unterstützt einen Vorschlag der Europäischen Union, einheitliche Abgasgrenzwerte für Gartengeräte einzuführen. Die Europapolitiker versprechen sich von dem Vorschlag umweltfreundlichere Geräte und bessere Wettbewerbsbedingungen für Hersteller. weiter
  • 688 Leser
AUS DER REGION

Kutschpferd geht durch

Eine wilde Fahrt erlebte ein Kutscher in Sontheim: Kurz nach 18 Uhr am Sonntag führte ein 28-Jähriger laut Polizei sein Gespann eine Straße hinab. Plötzlich ging der Schimmel ohne ersichtlichen Grund durch. Das Pferd galoppierte auf den Gehweg und zog die Kutsche zwischen einem Zaun und einem am Fahrbahnrand stehenden Jeep durch. Schließlich konnte weiter
  • 963 Leser

Mehr Kranke im Ostalbkreis

Aalen. Der Krankenstand im Ostalbkreis ist 2015 gestiegen. Die Ausfalltage aufgrund von Erkrankungen nahmen im Vergleich zum Vorjahr um 0,5 Prozentpunkte zu. Mit 3,6 Prozent gab es in der Region damit einen höheren Krankenstand als im Landesdurchschnitt (3,5 Prozent). Laut DAK-Gesundheitsreport waren damit an jedem Tag des Jahres von 1000 Arbeitnehmern weiter
  • 1049 Leser

Rekordbaum steht in Hohenroden

Sommerserie „Ostalb-Rekorde“: Den dicksten Stamm hat eine alte Linde mit 9,80 Meter Umfang
Wo im Ostalbkreis steht der dickste Baum? Die Frage in der Sommerserie dieser Zeitung hat nicht nur die Rekorde-Redaktion beschäftigt, sondern auch viele Leserinnen und Leser. Am Stammtisch im „Hirsch“ in Bettringen sei das Thema schon vor Jahren diskutiert worden, erzählt Albert Bux. Von ihm stammt auch die richtige Antwort. weiter
AUS DER REGION

Überschlag nach Kollision

Eine 22-Jährige war am Sonntag mit einem Kia kurz vor 12 Uhr auf der A7 unterwegs. Sie fuhr auf der linken Fahrspur in Richtung Würzburg. Bei Langenau wechselte plötzlich ein BMW unmittelbar nach links. Die 22-Jährige musste stark bremsen, um nicht aufzufahren. Deshalb schleuderte ihr Kia nach rechts neben die Fahrbahn und kippte auf die Seite. Im Auto weiter
  • 892 Leser
POLIZEIBERICHT

„Reichsbürger“ will fliehen

Korb. Ein so genannter Reichsbürger leistete in Korb im Remstal heftigen Widerstand gegen eine Polizeikontrolle. Zwei Beamte des Waiblinger Reviers hielten am Freitagabend bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle einen Opel an, der von einem 60-Jährigen gelenkt wurde. Der Aufforderung, der Polizei seine Ausweis- und Fahrzeugdokumente auszuhändigen weiter
  • 724 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto aufgebrochen

Schwäbisch Gmünd. Schaden von rund 600 Euro richtete jemand an einem Peugeot an, der in der Weißensteiner Straße abgestellt war. Zunächst wurde eine Seitenscheibe eingeschlagen, die Türe entriegelt und der Innenraum durchsucht. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde aus dem Wagen nichts gestohlen. Die Beschädigungen wurden am Montagmorgen entdeckt und weiter
  • 781 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto überschlagen

Althütte. Eine 29-jährige Autofahrerin blieb bei einem schweren Verkehrsunfall unverletzt. Die Lenkerin des Renault Twingo fuhr am Sonntag gegen 20 Uhr auf der Landesstraße 1120 zwischen Rudersberg und Kallenberg. Aus bislang unbekannten Gründen kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab. Ihr Auto überschlug sich und kam letztendlich wieder auf der Fahrbahn weiter
  • 755 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto beschädigt

Leinzell. Am frühen Sonntagmorgen beschädigten Unbekannte einen VW, der auf der Verbindungsstraße Leinzell/ Göggingen abgestellt war. Der Schaden beläuft sich auf 700 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass die Beschädigung zwischen 2.15 Uhr und 2.30 Uhr erfolgte. Hinweise an die Polizei Schwäbisch Gmünd: (07171) 3580. weiter
  • 1041 Leser
POLIZEIBERICHT

Nach dem Fest verletzt

Göggingen. Ein 25-jähriger Mann musste in der Nacht zum Sonntag mit einer Gesichtsverletzung in die Stauferklinik eingeliefert werden. Der Verletzte gab an, auf dem Gelände eines Vereinsfestes am Federbachstausee gegen 2.30 Uhr von mehreren Leuten geschlagen worden zu sein. Der Verletzte konnte zu den Tätern keine weiteren Angaben machen. Die Polizei weiter
  • 761 Leser
POLIZEIBERICHT

Quadfahrer schwer verletzt

Gschwend. In einem Waldstück zwischen Horlachen und dem Schierhof wurde am Sonntagnachmittag ein 34 Jahre alter Quad-Fahrer schwer verletzt. Der Mann fuhr im Waldgebiet auf extrem steilen Streckenabschnitten. Während einer Bergauffahrt kippte das Quad nach hinten um. Dabei zog sich der Fahrer schwerste Verletzungen zu. Der Unfall wurde durch zwei Zeugen weiter
  • 846 Leser
POLIZEIBERICHT

Reichsbürger will fliehen

Korb. Ein so genannter Reichsbürger leistete in Korb im Remstal heftigen Widerstand gegen eine Polizeikontrolle. Zwei Polizeibeamte des Waiblinger Reviers hielten am Freitagabend bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle einen Opel an, der von einem 60-Jährigen gelenkt wurde. Der Aufforderung, der Polizei seine Ausweis- und Fahrzeugdokumente auszuhändigen weiter
  • 682 Leser

Auf den Vollmond folgt Sonne satt

Der wolkenlose Himmel – hier über der Hirtin von Fritz Nuss im Skulpturenpfad bei Straßdorf – ist ein Indiz dafür, die Wettervorhersage bestätigt es: Der Hochsommer kommt diese Woche zurück. Mit Temperaturen über 30 Grad. (Foto: Tom) weiter
  • 913 Leser

Durchblick in die Stadtgeschichte

Bau eines Sichtschachts zwischen Fünfknopfturmbrücke und Wehrkammern startet voraussichtlich im Herbst
Voraussichtlich im Herbst beginnen die Arbeiten für den Einbau einer Scheibe in den Bodenbelag bei der Fünfknopfturmbrücke. Durch die Scheibe sollen die Passanten einen Einblick in die Gmünder Geschichte bekommen: in die Wehrkammern im Fuß der Brücke. weiter
  • 716 Leser

Geschichte Tirols

Schwäbisch Gmünd. Studierende der Pädagogischen Hochschule (PH) Schwäbisch Gmünd recherchieren Themen und lassen Interessierte an ihrem Wissen teilhaben. Mit Vorträgen im Café Riedäcker. Ein neuartiges Kooperationsprojekt zwischen der PH und dem Förderverein Riedäcker in Bettringen macht es möglich. Studierende, die sich auf die mündliche Examensprüfung weiter
  • 709 Leser

Gewinner des Bilderrätsels

Schwäbisch Gmünd. „Köpfle anstrenga und 500 Euro gwenna“ hieß es bei unserem regionalen Bilderrätsel in der vergangenen Woche. Über 3000 Teilnehmer haben mitgerätselt. Sechs Gewinner dürfen sich jetzt über Warengutscheine im Wert von jeweils 500 Euro freuen. Richtig erkannt wurden am Montag das „Aalbäumle“, am Dienstag der „Einhorn-Tunnel“ weiter
  • 760 Leser

GUTEN MORGEN

Dieses Urlaubsmitbringsel braucht keiner: den Jetlag. Laut Duden – online zu finden direkt über der Anzeige für Billigflüge – die „Störung des biologischen Rhythmus aufgrund der mit weiten Flugreisen verbundenen Zeitunterschiede“. Also, diese Störung haben wir aus Kanada mitgebracht. Zunächst unfreiwillig. Eine über Tage, korrigiere: weiter
  • 588 Leser

Karten für Poetry Slam gewinnen

Schwäbisch Gmünd. Das Ziel ist klar: Die Weleda AG will den Samen für Neudenker sähen, die Kenntnisse der grünen Botschaft verwurzeln und das Wachstum der Zielgruppe fördern. Eines der Mittel auf dem Weg dorthin: Ein Poetry Slam, ein literarischer Wettstreit, rund um das Thema Nachhaltigkeit am Samstag, 3. September, ab 18 Uhr im Prediger in Schwäbisch weiter
  • 571 Leser

Keine Staus trotz Sperrungen

Zwei Beschränkungen im Umfeld der Goethestraße angeordnet – Keine Probleme bei Bargau
Auch wenn sie anfangs noch einzelne Autofahrer zwischen den Baumaschinen durchdrängten: Nach Ansicht der Stadtverwaltung hat die Vollsperrung der Goethestraße am Montag ohne größere Verkehrsprobleme begonnen. Allerdings wurden auch Einschränkungen in der Rektor-Klaus- und der Uferstraße notwendig. weiter
  • 707 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in der Ferienzeit

Urlaubszeit und Wärme sorgen dafür, dass viele Liegen bei den Blutspendeterminen frei bleiben. Aber der Bedarf bleibt unverändert hoch. Das Deutsche Rote Kreuz bittet daher am Donnerstag, 25. August, von 15.30 bis 19.30 Uhr dringend um Blutspenden im Sportheim in Stödtlen, Schulstraße 14. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 Jahren bis zur Vollendung weiter
  • 359 Leser

Ein Aktivurlaub bei und mit Freunden

Abwechslungsreiches Programm beim Erlebniszeltlager der DJK-SG Ellwangen in der französischen Partnerstadt Langres
Bereits zum 29. Mal hieß es „Vive le jumelage“ im DJK-Erlebniszeltlager in Langres. Auch in diesem Jahr haben 26 Jugendliche aus Ellwangen und Umgebung mit ihren Betreuern die Partnerstadt Langres besucht und dort ein actionreiches Programm erlebt. weiter
  • 761 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ferienaktion zum römischen Götterkult

Im Limestor bei Dalkingen findet am Mittwoch, 31. August, von 14 bis 16 Uhr eine Ferienaktion mit Ermelinde Wudy vom Limesmuseum Aalen statt, bei der ein römischer Altar im Mittelpunkt steht. Die Aktion ist gedacht für Kinder von acht bis zwölf Jahren, eine Anmeldung ist unter Telefon (07361) 5031315 erforderlich. weiter
  • 410 Leser

Fußballcamp zum Ausklang der Ferien

Angebot der DJK Eigenzell
Wenn in den Sommerferien der Vereinsfußball eine Pause einlegt, steigt in Eigenzell das Fußballfieber. Grund hierfür ist der zweite Stopp der VfL-Bochum-Fußballschule mit ihren Trainern auf dem Sportgelände in Eigenzell. Im Zeitraum vom 6. bis 8. September dreht sich für die Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 14 Jahren wieder alles um den Fußball. weiter
  • 685 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch die historische Innenstadt

Die Tourist-Information Ellwangen bietet im Rahmen der Sommerführungen am Mittwoch, 24. August, eine Stadtführung an. Zu den Winkeln, Gassen und historischen Gebäuden der Innenstadt führt Ursula Ladenburger. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Portal der Basilika. Die Gebühr beträgt vier Euro für Erwachsene und zwei Euro für Schüler und Studenten. weiter
  • 448 Leser

Abgeordnete auf Wanderschaft

Ellwangen. Unter dem Motto „Unterwegs für Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und regionale Produkte“ steht die CDU-Sommerwanderungen mit Roderich Kiesewetter und Winfried Mack. Am Dienstag, 23. August, ist um 9 Uhr Start in Haisterhofen beim Hof von Familie Stock. Von dort geht es nach Neunheim zur Besichtigung des Kartoffelhofes der Familie weiter
  • 835 Leser

Startschuss für die Fußwallfahrt

Ellwangen. Rein in die Wanderschuhe, den Rucksack packen und los geht’s. An diesem Dienstag fällt der Startschuss für die Fußwallfahrt von Eichstätt nach Ellwangen. Die „action spurensuche“ veranstaltet die Wallfahrt auf den Spuren des Volksmissionars, der 1642 bis 1704 lebte. Der Weg vom Geburtsort zum langjährigen Wirkungs- und auch weiter
  • 814 Leser

Reichsbürger will fliehen

Korb. Ein so genannter Reichsbürger leistete in Korb im Remstal heftigen Widerstand gegen die Polizei. Zwei Polizeibeamte des Waiblinger Reviers hielten am Freitagabend bei einer Verkehrskontrolle einen 60-Jährigen in einem Opel an. Der Mann weigerte sich, Ausweis und Fahrzeugdokumente zu zeigen: Er besitze solche Papiere nicht und benötige sie auch weiter
  • 445 Leser

Rathaustiefgarage bald wieder auf

Nach Verzögerungen planen die Stadtwerke die Wiedereröffnung zu den Reichsstädter Tagen
Die Rathaustiefgarage öffnet aller Voraussicht nach zu den Reichsstädter Tagen wieder. Das bestätigen die Aalener Stadtwerke jetzt auf Nachfrage der SchwäPo. weiter

Auf einer Spur durch Mögglingen

Seit Montag ist die Ortsdurchfahrt halbseitig gesperrt – Umleitung über die Westtangente
Autofahrer auf der B 29 zwischen Gmünd und Aalen sind ja einiges gewohnt: Ampeln, Staus und Wartezeiten. Seit Montag kommt die halbseitige Sperrung der Ortsdurchfahrt in Mögglingen dazu. Bis voraussichtlich 4. September wird der Straßenbelag erneuert. Und der Verkehr Richtung Aalen über die Westtangente geleitet. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in der Ferienzeit

Auch wenn viele Spender im Urlaub sind oder das Freibad lockt, bleibt die Zahl der benötigten Blutkonserven unverändert hoch. Deshalb bittet das DRK am Freitag, 26. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr zum Blutspenden in der Alamannenhalle in Lauchheim. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. weiter
  • 284 Leser

GUTEN MORGEN

Dieses Urlaubsmitbringsel braucht keiner: den Jetlag. Laut Duden – online zu finden direkt über der Anzeige für Billigflüge – die „Störung des biologischen Rhythmus aufgrund der mit weiten Flugreisen verbundenen Zeitunterschiede“. Also, diese Störung haben wir aus Kanada mitgebracht. Zunächst unfreiwillig. Eine über Tage, korrigiere: weiter
  • 589 Leser

SATZ DES TAGES

Manche sind eben hälenga schee.“Edith Goldsagt die Gärtnerin über manche Blume weiter
  • 761 Leser

Antakyareise: OB fragt Außenminister

Aalen. 51 Tote, fast 70 Verletzte. Das ist die Bilanz des jüngsten Terroranschlags auf eine kurdische Hochzeitsgesellschaft in der Türkei. Dennoch will jetzt eine Aalener Delegation in die türkische Partnerstadt Antakya fliegen.Der Anschlag ereignete sich am Samstag in Gaziantep. Die Provinzhauptstadt nahe der syrischen Grenze gilt als Hochburg des weiter
  • 2
  • 607 Leser

Ausweichversuch half nicht mehr

Aus noch unbekannter Ursache kam ein 33 Jahre alter Fahrer eines Renault-Kastenwagens am Montag um 7 Uhr auf B 19 von Abtsgmünd in Richtung Untergröningen in der lang gezogenen Rechtskurve vor der Abzweigung zur Kläranlage auf die Gegenfahrbahn. Die entgegenkommende 31-jährige Fahrerin wollte einen Unfall vermeiden und zog ihren Audi nach links. Der weiter
  • 714 Leser

Der Kubus nimmt Konturen an

Der Kubus, das neue 25-Millionen-Euro-Kaufhaus am oberen Marktplatz, nimmt langsam Konturen an. Die beiden Spitzgiebel sind schon zu erkennen. Und auch der künftige Glasquader daneben (l.) steht schon im Rohbau. (Foto: dat) weiter
  • 1
  • 1254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Watzmann ruft unterm Turm

In schwindelerregende Interpretationshöhen haben sich ein paar Dilettanten gewagt, wenn es am Freitag und Samstag, 26. und 27. August, jeweils um 20.30 Uhr im Festhaus unterm Turm in Leinroden heißt: „Der Watzmann ruft!“. Im Anschluss gibt es Rock und Blues „All in Five“. Der Eintritt kostet 12 Euro. Kartenreservierungen von weiter
  • 383 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ferienprogramm in der Musikschule

Die Musik- und Kunstschule Habrom organisiert ein kostenloses Ferienprogramm. Am Mittwoch, 24. August, 14 Uhr, gibt es eine Märchenreise mit Musik für Kinder von 4 bis 8 Jahren. Am Donnerstag stehen mehrere Angebote für Kinder von 18 Monaten bis 8 Jahren auf dem Programm und zum Abschluss kommen am Freitag, 26. August, um 14 Uhr „Cowboy Klaus weiter
  • 405 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gögginger Kinderbedarfsbörse

Der Kindergarten Abenteuerland und die Grundschule in Göggingen veranstalten am Samstag, 17. September, eine große Kinderbedarfsbörse in der Gemeindehalle in Göggingen. weiter
  • 370 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Leben mit dem Schmerz

Bei Daniele Hänle aus Attenhofen trat 2004 erstmals ein degeneratives Wirbelsäulenleiden auf, das ihr Leben seither gravierend verändert hat.Am Donnerstag, 27. Oktober, liest sie um 16 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Essingen aus ihrem Buch „Es ist, wie es ist – Mein Leben mit dem Schmerz“. Neben persönlichen Empfindungen und weiter
  • 539 Leser

„Stoffelbiker“ auf der Kirchbergalm

Zum dritten Mal in Folge war die Kirchbergalm, oberhalb des Spitzingsees, Ziel des Jahresausflugs der „Stoffelbiker“ aus Weilerstoffel. Diesmal schloss sich auch eine kleine Gruppe von „Wanderern“ den „Bikern“ an. Während die Biker ausgiebige Touren rund um Spitzingsee, Schliersee und Tegernsee unternahmen, erkundeten weiter
  • 672 Leser

Letzter Grillabend der Saison

Alfdorf-Pfahlbronn. Zum letzten Mal in diesem Sommer findet bei den Tauziehfreunden Pfahlbronn am Freitag, 26. August, ein Grillabend statt. Auf der Speisekarte stehen neben Schweinesteak, gegrilltem Schweinebauch und Roter Wurst, ein Schweinefiletspieß. Auch ein Grillteller und ein großer Salatteller mit Putenstreifen werden angeboten. Beginn ist um weiter
  • 1222 Leser

Waldstetter SAV auf Schurwaldhöhen

Die Wanderung im Großraum Stuttgart führte eine Gruppe des Waldstetter Albvereins mit Wanderführerin Toni Heinzmann auf einen Teil des 28 Kilometer langen Esslinger Höhenwegs. Immer wieder boten sich Ausblicke ins Neckartal, sodass die Steigung bis zur Schurwaldhöhe fast unbemerkt erklommen wurde. Idyllische Wege führten hinab zum Esslinger Stadtteil weiter
  • 763 Leser

Wandern rund um Treffelhausen

Waldstetten. Hoch über Treffelhausen wandern die Senioren des Schwäbischen Albvereins Waldstetten am Mittwoch, 24. August. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. Ab dem Parkplatz am ehemaligen Ausstieg des Weißensteiner Lifts am Ortseingang Treffelhausens führt die Strecke über Rosenmene, Hochfeld, Messelstein, Hohe Buche, Bühl und zurück. weiter
  • 876 Leser
Tagestipp

Wer findet den richtigen Weg?

Wer kann sich gut orientieren und lässt sich nicht so schnell in die Irre führen? Probieren Sie es aus. Das Maislabyrinth in Alfdorf-Bonholz hat von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Also genügend Zeit, um ans Ziel zu kommen.Maislabyrinth,Alfdorf-Bonholz, 9 bis 20 Uhr geöffnet weiter
  • 755 Leser

Zwischen Römern und Mittelalter

Ausflug des katholischen Kirchenchores St. Konrad nach Pfullingen und Rottenburg
Kürzlich trafen sich die Mitglieder des katholischen Kirchenchores von St. Konrad mit Angehörigen und Gästen am Busbahnhof in Lorch zum Jahresausflug. Nach gemütlicher Fahrt mit dem Bus kam die Gruppe in Pfullingen an der Kirche St. Wolfgang an. weiter
  • 565 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDMonika Gruner, Bettringen, zum 75. GeburtstagALFDORFGisela Behrend, zum 75. GeburtstagGerda Schönig, zum 90. GeburtstagBÖBINGENAlfons Kuhn, zum 80. GeburtstagGSCHWENDSigrid Holzwarth, Horlachen, zum 75. Geburtstag. weiter
  • 801 Leser

Kundgebung in Aalen zum Antikriegstag

Aktionstag am 1. September
Der 1. September wird in der Bundesrepublik als Antikriegstag begangen. Damit erinnern die Gewerkschaften an den Überfall auf Polen und den Beginn des zweiten Weltkriegs am 1. September 1939. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) lädt an diesem Tag zu einer Kundgebung am Marktbrunnen in Aalen ein. weiter
  • 737 Leser

CO2-arme Stadt – reich an Ideen

Forschung zu Elektromobilität
Das Elektroauto überall mit selbst erzeugtem Ökostrom laden – unabhängig vom Energieanbieter: Das soll durch ein neues Verbundprojekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) von der Hochschule Aalen in Zusammenarbeit mit der Überlandzentrale Wörth/I.-Altheim Netz AG erforscht und umgesetzt werden. weiter
  • 669 Leser

VHS besichtigt Theater und SWR 4

Crailsheim / Ellwangen. In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Ostalb bietet die VHS Crailsheim am Dienstag, 6. Dezember, eine Medienfahrt nach Ulm an. Auf dem Programm stehen eine Führung im Ulmer Theater mit Blick hinter die Kulissen und eine Besichtigung des Studios von SWR 4.Die Anreise erfolgt mit dem Zug in Crailsheim, Zustiege sind auch in weiter
  • 886 Leser

3000 Teilnehmer beim Bilderrätsel

Aalen. „Köpfle anstrenga und 500 Euro gwenna“ hieß es bei unserem regionalen Bilderrätsel in der vergangenen Woche. Über 3000 Teilnehmer haben mitgerätselt und sechs Gewinner dürfen sich jetzt über Warengutscheine im Wert von jeweils 500 Euro freuen. Richtig erkannt wurden am Montag das „Aalbäumle“, am Dienstag der „Einhorn-Tunnel“ weiter
  • 611 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baby baden, wickeln, anziehen

Damit aus Badestress Badespass wird, erlernt man unter Anleitung alles, was man für den Umgang mit seinem Baby wissen sollte. Der im Stauferklinikum stattfindende Kurs wird an einem Abend durchgeführt. Teilnahmegebühr: pro Paar 15 Euro, pro Einzelperson 10 Euro. Anmeldung unter Tel. (07171) 701-1911 oder über die Homepage www.stauferklinikum.de. Der weiter
  • 210 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Christen im Beruf

Zu einem Vortrag mit Interview laden die „Christen im Beruf e.V.“ Schwäbisch Gmünd ein. Am Freitag, 26. August, um 19.30 Uhr spricht im Gasthof Krone, Straßdorf, Dr. med. Günter Boos aus Haiterbach zm Thema: „Mehrmals knapp überlebt - die Berufung bleibt!“. Extreme Situationen und ein Autounfall hielten ihn nicht davon ab, mit weiter
  • 324 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dorffest in Kleindeinbach

Die Dorfgemeinschaft Kleindeinbach veranstaltet ein zweitägiges Dorffest. Am Samstag, 27. August, findet ab 17 Uhr eine Bierprobe statt. Am Sonntag, 28. August, wird ab 11 Uhr zum Frühschoppen eingeladen, der nahtlos in den Mittagstisch übergehen kann. Das Dorffest findet im Zelt und davor in der Ortsmitte von Kleindeinbach bei jeder Witterung statt. weiter
  • 413 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Durch Klingen und Grotten

Der Straßdorfer Albverein bietet am Sonntag, 28. August, eine Halbtagswanderung. Von Alfdorf aus geht es über Forstwege durch Keuperklingen zu Sandsteingebilden wie den Bembemberlesstein, Schillergrotte und Hohlerstein über einen Rundweg zurück nach Alfdorf. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13.30 Uhr der Edeka-Parkplatz in Straßdorf. weiter
  • 211 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yoga im Lindenfeld

Im katholischen Gemeindezentrum Lindenfeld beginnt ab Montag, 19. September, ein Yoga-Kurs mit dem Ziel, durch Körper- und Atemübungen in der Entspannung neue Kraft zu schöpfen. Der Kurs umfasst 10 Abende und kostet 100 Euro. Info und Anmeldung bis 7. September bei Sabine Pauser Telefon: (07171) 48 60. Schnupperstunden sind nach Anmeldung möglich. weiter
  • 621 Leser

Doppeljubiläum bei den Maltesern

50 Jahre Rettungsdienst und zehn Jahre Rettungshundestaffel in Schwäbisch Gmünd
Sie sind im Alltag ehrenamtlich für Menschen in Not jederzeit einsatzbereit. Doch am 10. September denken sie ausnahmsweise Mal an sich – und feiern. Die Rede ist von den Maltesern in Schwäbisch Gmünd, die seit gut 50 Jahren eine Dienststelle in der Stauferstadt haben und seit zehn Jahren eine Rettungshundestaffel vorhalten. weiter
  • 778 Leser

Leckeres beim Feuerwehrfest

Bartholomä. Der Feuerwehrhof wird am Sonntag, 28. August, zum Treffpunkt beim Hock der Freiwilligen Feuerwehr. Für das leibliche Wohl sorgen die Kameradinnen und Kameraden. Neben deftigem Schweinebraten mit Knödeln oder Spätzle gibt es Brutzelfleisch mit Tzatziki und Fladenbrot sowie ein vegetarisches Pilzragout mit Serviettenknödeln.Bei Vorführungen weiter
  • 810 Leser

Auf Tauchstation im Deglersee

Karpfen und Hechte, Krebse, Muscheln, Süßwasserschwämme und Schwärme von Barschen bewunderten die Mitglieder vom Heubacher Tauchclub Aquarius Rosenstein im Deglersee bei Rastatt. (Foto: privat) weiter
  • 744 Leser

Bartholomä lädt zum Markt

Bartholomä. Der traditionelle Bartholomäus-Markt ist am Montag nach dem Fest des heiligen Bartholomäus. In diesem Jahr am 29. August.Marktbeschicker und reisende Händler bieten an 90 Ständen ihre Waren an. „A nettes Schwätzle“ halten können die Besucher nicht nur bei einem Gang über den Markt, sondern auch insbesondere bei einer gemütlichen weiter
  • 969 Leser

Im Neoprenanzug aufs Wasser

Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Böbingen auf großer Fahrt nach Sterzing in Südtirol
Die Böbinger Jugendfeuerwehr hatte tatsächlich eine „geile“ Zeit, da waren sich alle einig, als die Teilnehmer zum Abschluss des fünftägigen Ausflugs vor dem Gerätehaus in Böbingen eine Riesenportion Pizza verdrückten. weiter

SPD: „Schulden sind nicht des Teufels“

Kommunalpolitik diskutiert
Die Mögglinger SPD wählte kürzlich die Delegierten für die Nominierungsversammlung der SPD zur Bundestagswahl im Wahlkreis Gmünd/Backnang. Verbunden wurde die Wahl mit einem Aufruf an die Parteiführung. Hauptthema war aber die Kommunalpolitik. weiter
  • 510 Leser

Tiroler Abend mit Goldegg Buam

Heubach. Zünftig wird es am Wochenende an der Hütte des Heubacher Albvereins. Am Samstag, 27. August, ist dort wieder Tiroler Abend. Für Musik sorgen die Goledegg Buam. Zudem bieten die Küchenchefs Spezialitäten aus der Tiroler Küche – Kaspressknödel und Speckknödel zum Beispiel. Es darf geschunkelt werden. Oder auch getanzt. Am Sonntag, 28. August, weiter
  • 819 Leser

Ausweichversuch half nicht mehr

Aus noch unbekannter Ursache kam ein 33 Jahre alter Fahrer eines Renault-Kastenwagens am Montag um 7 Uhr auf der B 19 von Abtsgmünd in Richtung Untergröningen in der lang gezogenen Rechtskurve vor der Abzweigung zur Kläranlage auf die Gegenfahrbahn. Die entgegenkommende 31-jährige Fahrerin wollte den Unfall vermeiden und zog ihren Audi nach links. Der weiter
  • 676 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Drei-Tages-Fest der Motorradfreunde

Die Motorradfreunde Schechingen feiern am Freitag, 26., und Samstag, 27. August, ihr legendäres Drei-Tages-Fest an der Grillhütte. Es spielen: The Daltons, F.u.c.k., Bad Sunday, Teutonic Storm. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 310 Leser

Einen Besuch auf dem Planeten Pandora unternommen

70 Kinder und 46 Betreuer nahmen sich beim Zeltlager des Eschacher Jugendzentrums eine Auszeit vom Alltagstrott
Das Zeltlager des „JuZe-Eschach“ stand in diesem Jahr ganz unter dem Motto „Avatar - Aufbruch nach Pandora“. Fünf Tage lang entschwebten 70 Kinder und 46 Betreuer ihrem Alltagstrott, als ideales Startgelände hierfür bewährte sich der Zeltplatz bei Laubach an der Lein. weiter
  • 661 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gögginger Seniorenwanderung

Am Mittwoch, 31. August, startet die Seniorenwanderung in Göggingen. Zunächst geht es mit dem Bus (Abfahrt 13.30 Uhr, Haltestellen Göggingen, Horn und Mulfingen) nach Niederalfingen. Von dort aus wird auf dem rund sechs Kilometer langen, leicht ansteigenden Skulpturenpfad durch den Wald nach Neuler gewandert. Dort kehrt die Gruppe im Café Bieg ein. weiter
  • 261 Leser

Kunstausfahrt in die Staatsgalerie

Kreatives Mutlangen lädt ein
Der Verein „Kreatives Mutlangen e.V.“ lädt alle Interessierten ein, mit in die Ausstellung „Augen. Blicke. Impressionen.“ zu fahren. Ab sofort kann man sich anmelden. weiter
  • 598 Leser

Umleitung bis zum Schulbeginn

Kreuzungsumbau zwischen Lindach, Brainkofen und Täferrot geht in die letzte Phase
Seit Montag ist es nun so weit: Lindach, Täferrot und Brainkofen sind plötzlich eine gefühlte Weltreise auseinander gerückt. Die direkte Verbindung ist voll gesperrt. Nur Busse dürfen noch durch die Baustelle. Die neue Kreuzung soll aber bis zum Ende der Sommerferien fertig und ab 10. September wieder befahrbar sein. weiter

4500 Besucher sahen Leutze

Ausstellung im Prediger noch bis nächste Woche – 200 Kataloge verkauft
4500 Menschen waren schon in der Ausstellung. Besonders in der Museumswoche Anfang August herrschte großer Andrang auf den Maler Emanuel Leutze. Noch bis Sonntag, 28. August können die Werke im Prediger besichtigt werden. weiter
  • 879 Leser

Ein Kessel Buntes im Blumenbad

Aalen City blüht handwerklich (6): Vor der Aalener Stadtkirche nimmt das Wasser seinen Lauf
Ein Kessel Buntes vor der Stadtkirche. Im Vintage-Stil. „Alt-romantisch“ bezeichnet Uschi Klewenhagen von der Gärtnerei im langen Teich den Anblick, der so herrlich mit den altehrwürdigen Fassaden neben der Stadtkirche korrespondiert. Dass hier der Lauf des Wassers vom Wasserturm bis ins Badezimmer beschrieben wird, bemerkt man erst beim weiter

Motorradfahrer schwer verletzt

Ellenberg. Auf der Landesstraße 2220 zog sich am Montagnachmittag ein 33-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall so schwere Verletzungen zu, dass er mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste.Der Motorradfahrer war, aus Richtung Ellenberg kommend, gegen 17 Uhr in Richtung Wört unterwegs. Vor ihm fuhr ein Auto, davor wiederum weiter
  • 1245 Leser

Land soll Zuschusspegel anheben

Bei Hoch- und Niedrigwasser greift der Wasserverband rettend ein – Wer bezahlt?
Hochwasser und andere Notsituationen sollten die Einsicht gestärkt haben, dass für aktive, vorbeugende Schutzmaßnahmen genügend Geld da sein muss. Die Kommunen stellen indes fest, dass sich das Land in dieser Beziehung immer noch knauserig gibt, obwohl mit verhältnismäßig geringen Summen viel bewegt werden könnte. weiter

Wasserverband Obere Jagst

An Bord: Dem Wasserverband gehören Ellwangen (auch Sitz der Verwaltung), Schwäbisch Hall, Crailsheim, Langenburg, Stimpfach, Ostalbkreis, Jagstzell, Gerabronn, Kirchberg, Satteldorf, Frankenhardt, Rosenberg, Rainau, Westhausen, Lauchheim, Ilshofen und Unterschneidheim an.Das Rüstzeug: Der Verband verfügt über 15 Hochwasserrückhaltebecken samt der jeweils weiter
  • 943 Leser

Hammel, Bier und gute Stimmung

Tausende Besucher strömen an vier Tagen zum 41. Sankt-Leonhardsfest nach Stödtlen
Mit drei Schlägen hatte alles angefangen, mit einem Brillantfeuerwerk ging es nun zu Ende: das traditionelle Sankt Leonhardsfest in Stödtlen. Von Freitag bis Montag strömten mehrere tausend Besucher ins Festzelt und ließen es sich einfach nur gut gehen. weiter
  • 860 Leser
POLIZEIBERICHT

In die Leitplanken

Ellwangen. Eine 30-jährige VW-Passat-Fahrerin ist am Sonntagmorgen gegen 7.30 Uhr auf der B 290 in die Leitplanke gefahren; der Schaden an ihrem Auto beträgt rund 5000 Euro. Auf Höhe Lindenstraße war ihr ein Fahrzeug auf ihrer Fahrspur entgegen gekommen, dessen Fahrer wohl durch die tiefstehende Sonne geblendet wurde. Um die Kollision mit dem entgegenkommenden weiter
  • 812 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizei sucht Flüchtigen

Rainau. Von einem Unbekannten wurde am Sonntag zwischen 12 Uhr und 21.30 Uhr ein geparkter Audi beschädigt. Das Fahrzeug war am rechten Fahrbahnrand der Straße Mühlberg abgestellt. Der Verursacher flüchtete und hinterließ einen Schaden von circa 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Ellwangen, Telefon (07961) 9300, entgegen. weiter
  • 1043 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh getötet

Ellwangen. Auf der Kreisstraße 3232 zwischen Neuler und Ebnat ist am Montagmorgen ein Reh vom Renault eines 53-Jährigen erfasst und getötet worden. Am Auto entstand nach Polizeiangaben ein Schaden von geschätzt 2000 Euro. weiter
  • 901 Leser

Straße ist bis Freitag gesperrt

Seit Montagfrüh und noch bis einschließlich Freitag, 26. August, ist die Straße „An der Mauer“ im Bereich zwischen der Marienstraße und der Adelbergergasse für den Verkehr gesperrt. Laut Auskunft des Ordnungsamtes werden in diesem Bereich Hausanschlüsse für Gas, Strom und Wasser hergestellt. (Text/Foto: rat) weiter
  • 775 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall mit 16-Jährigem

Neunheim. Ein 16-jähriger Rollerfahrer kam am Sonntagnachmittag von der Ellwanger Straße ab. Dabei prallte er gegen 17.50 Uhr rechts gegen eine Betonplatte, überschlug sich und blieb in einer Wiese liegen. Er zog sich mittelschwere Verletzungen zu und wurde in die Virngrundklinik eingeliefert. Am Roller entstand Totalschaden. weiter
  • 912 Leser
Tagestipp

Geschichten zur guten Nacht

Die drei Literaturbegeisterten Uschi Dow, Andreas Hauber und Andreas Müller lesen am Dienstag, 23. August, aus ihren Lieblingswerken vor. Die Gute-Nacht-Geschichten-Lesung beginnt um 20 Uhr im Garten des Palais Adelmann. Bei schlechter Witterung finden die Lesungen im Palais statt. Für eine kleine Bewirtung wird gesorgt.Garten Palais Adelmann in Ellwangen, weiter
  • 688 Leser

Auf einer Spur durch Mögglingen

Seit Montag ist die Ortsdurchfahrt halbseitig gesperrt – Umleitung über die Westtangente
Autofahrer auf der B 29 zwischen Gmünd und Aalen sind ja einiges gewohnt: Ampeln, Staus und Wartezeiten. Seit Montag kommt die halbseitige Sperrung der Ortsdurchfahrt in Mögglingen dazu. Bis voraussichtlich 4. September wird der Straßenbelag erneuert. Und der Verkehr Richtung Aalen über die Westtangente geleitet. weiter

Motorradfahrer schwer verletzt

Rettungshubschrauber bei Ellenberg im Einsatz
Auf der Landesstraße 2220 zog sich am Montagnachmittag ein Motorradfahrer bei einem Unfall so schwere Verletzungen zu, dass er mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste. weiter
  • 5
  • 5066 Leser

Vorwürfe gegen Heilstollen-Betrieb

Wird Patienten-Sicherheit bei der Asthmatherapie im Tiefen Stollen nur vorgegaukelt?
Die Asthmatherapie im Besucherbergwerk Tiefer Stollen: „Betreuung der Patienten durch Krankenschwestern“, steht im offiziellen Faltblatt. Dies aber sei irreführend. Das könne nicht gewährleistet werden, so ein SchwäPo-Leser. Die Betriebsleitung sagt: alles nicht so schlimm. weiter
  • 1
  • 1034 Leser

Verletzte Schafe: Anzeige von Peta

Nattheim. Bei der baden-württembergischen Schafschurmeisterschaft in Nattheim am Wochenende sollen laut der Tierrechtsorganisation Peta Schafe blutige Schnittwunden erlitten haben. Peta kündigt in einer Pressemitteilung an, deshalb Strafanzeige gegen die Veranstalter wegen möglicher Verstöße gegen das Tierschutzgesetz zu stellen. Angeblich haben Beobachter weiter

Ein Sportpionier feiert Geburtstag

Wie Lauchheim dem früheren Sportakrobatik-Landes- und Bundestrainer Josef Baumann gratuliert hat
Josef Baumann, ein echter Sportpionier, hat seinen 85. Geburtstag gefeiert. Bürgermeisterin Andrea Schnele und die Lauchheimer Stadtkapelle und gratulierten dem früheren Sportakrobatik-Landes- und Bundestrainer. Zur Überraschung des Jubilars und der Gäste gab es eine besondere sportliche Einlage. weiter
  • 752 Leser

Zeitenjagd auf der Breitwangbahn

Bopfingen. Der MSC Aalen und der MSC Aalen-Reichenbach richten am Sonntag, 28. August, den 2. ADAC-Automobilsalon auf der Breitwangbahn bei Bopfingen aus. Ab 9 Uhr gehen fast serienmäßige Fahrzeuge, bei denen nur geringfügige Modifikationen vorgenommen werden dürfen, an den Start. Ab 12.30 Uhr starten die deutlich verbesserten Fahrzeuge und ab 15 Uhr weiter
  • 886 Leser

Wer fängt den Fisch?

Kinderferienprogramm des Hege- und Fischereivereins
Ferienprogramm beim Hege- und Fischereiverein Eger: Unter der Organisation des DRK Bopfingen waren zwölf Kinder zum Angeln eingeladen. weiter
  • 770 Leser

Hallenbad fast fertig saniert

Waldstetter Hallenbad wird im September mit einem Tag der offenen Tür wieder eröffnet
Ursprünglich hätte es eine Becken- und Beckenumlaufsanierung werden sollen. Doch an Leitungen und Fliesen nagten sowohl der Zahn der Zeit als auch der Rost. So wurde das Hallenbad in den vergangenen 14 Monaten zur Großbaustelle. Am 11. September ist Wiedereröffnung nach der großen Generalsanierung. weiter

Welt wird durchs Tor 2 beliefert

Bei J. Rettenmaier & Söhne hat neuer Logistikbereich in Rosenberg seinen Betrieb aufgenommen
Anfang Juli wurde die neue Betriebszufahrt des JRS-Werks Rosenberg-Holzmühle eingeweiht. Seit 1. August läuft nun der reguläre Betrieb übers „neue Tor zur Welt“ ab. Der Pflanzenfaserspezialist hat ein umfassendes Investitionspaket geschnürt. weiter
  • 1789 Leser

Zertifikate der Girls’ Day Akademie

Vertiefte Berufsorientierung für 16 Mädchen aus vier Realschulen
Im Rahmen der Girls’ Day Akademie (GDA) wurden 16 Mädchen mit einem Zertifikat ausgezeichnet. Schülerinnen der 7. und 8. Klassen aus vier Realschulen des Ostalbkreises erhielten diese Auszeichnung und wurden in einem feierlichen Rahmen geehrt. weiter
  • 957 Leser

Pferdekutschen und Spaßkellner

150 Jahre Krone in Zimmern – Straßenfest mit Comedy und vielen Besuchern
Das Jubiläum des traditionsreichen Gasthauses Krone in Zimmern wurde am Sonntag mit vielen Besuchern gefeiert. Ein Platzregen am frühen Nachmittag konnte die Besucher nicht vertreiben. weiter
  • 622 Leser
ZUR PERSON

Achim Krause

Aalen. An der Spitze von Auto Wagenblast mit seinen insgesamt acht Standorten in der Region gibt es ab sofort eine Veränderung: Achim Krause, bisher Niederlassungsleiter in Heidenheim, rückt in die Geschäftsleitung auf. Er steht Brigitte Wagenblast zur Seite, die weiterhin im Unternehmen tätig bleibt. „Der plötzliche Tod meines Mannes hat mich weiter
  • 3
  • 2670 Leser

Auffahrunfall auf der A7 fordert mehrere Verletzte

Ein Verkehrsunfall, der sich am Montag gegen 10 Uhr auf der A7 ereignete, forderte mehrere Verletzte. Es entstand Sachschaden in Höhe von 13 000 Euro. Aufgrund eines Fehlalarms hatte die automatische Ampelanlage den Agnesburgtunnel in Fahrtrichtung Ulm gesperrt. Dadurch kam es zu einem bis zu elf Kilometer langen Rückstau, das Stauende befand sich im weiter

Wenn Steine sprechen

Sommerserie – Stadtführungen (4): Brigitte Kienhöfer informiert „Auf den Spuren der Staufer“
Auf die Zeit seiner Stadtwerdung im Mittelalter besinnt sich Gmünd gerne zurück. „Auf den Spuren der Staufer“ in der ältesten Stauferstadt – diese Stadtführung klingt viel versprechend. Gästeführerin Brigitte Kienhöfer bringt dabei steinerne Zeugnisse aus dieser Zeit zum Sprechen. weiter

"Reichsbürger" schleift Polizisten mit dem Auto mit

Beamte schießen auf den Reifen
Ein sogenannter "Reichsbürger" leistete erheblichen Widerstand gegen Polizeibeamte. Er wollte keine Ausweispapiere vorzeigen und schleifte einen Polizisten einige Meter mit dem Auto mit. Die Polizisten mussten dem Mann in den Reifen schießen und ihn mit Gewalt festnehmen. weiter
  • 4
  • 33921 Leser

Quadfahrer schwer verletzt

Rettungshubschrauber im Einsatz
Ein Quadfahrer fuhr in einem Waldgebiet auf einem extrem steilen Streckenabschnitt. Sein Fahrzeug kippte dabei nach hinten um. Zwei Zeugen beobachteten den Unfall und riefen den Notarzt. Der Quadfahrer erlitt so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert werden musste. weiter
  • 3870 Leser

In die Leitplanke geprallt

Unfallverursacher geflüchtet
Eine 30-jährige VW-Passat-Fahrerin fuhr am Sonntagmorgen auf der B 290 in die Leitplanke und zog sich dabei an ihrem Auto einen Schaden von rund 5000 Euro zu. Der Unfallverursacher flüchtete. weiter
  • 2691 Leser

Schrauben in Reifen gedreht

Fahrzeuge beschädigt
An einem Auto und einem Roller wurden Schrauben in die Reifen gedreht. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf die unbekannten Täter geben können. weiter
  • 5
  • 3032 Leser

Farbschmierereien an Welland-Schule

Die Polizei sucht Zeugen
Eine Schule und das Weststadt-Zentrum wurden von Unbekannten mit schwarzer Farbe besprüht. Dadurch entstand Sachschaden. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. weiter
  • 2184 Leser

Radfahrer verletzt

Autofahrerin stößt mit Zweiradfahrer zusammen
Eine Autofahrerin hatte einen Radfahrer, der in einem Kreisel fuhr, übersehen und stieß mit ihm zusammen. Der Radfahrer wurde dabei verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. weiter
  • 2204 Leser

Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Unfall auf der B19 bei Abtsgmünd
Zwei Verletzte und 20 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Frontalzusammenstoßes zweier Fahrzeuge. Ein Kastenwagen kam auf die Gegenfahrbahn. Daraufhin wich die entgegenkommende Fahrerin mit ihrem Auto aus. Der Kastenwagen zog aber wieder auf die Fahrspur zurück und stieß mit dem Auto der Frau zusammen. weiter
  • 5
  • 8962 Leser

Regionalsport (12)

Czaker und Hohn: Nichts Schlimmeres

Fußball, Verbandsliga
Alles halb so schlimm: Mario Hohn und Fabian Czaker vom TSV Essingen haben sich im WFV-Pokalspiel gegen den VfR Aalen (0:2) nicht schlimmer verletzt. Während Czaker bereits am Samstag wieder spielen soll, rechnet Norbert Stippel auch bei Hohn mit keiner langen Zwangspause. weiter
  • 894 Leser
SPORT IN KÜRZE

Heidenheim zum 13. Mal

Fußball. Auszeichnung in der Nachwuchsförderung: Der 1. FC Heidenheim 1846 hat vom württembergischen Fußballverband (WFV) den Anerkennungspreis für gute Jugendarbeit 2015 erhalten. Dabei belegte der FC Heidenheim, der seit 2003 damit nun bereits 13 Mal in Folge ausgezeichnet In diesem Jahr wurde der Preis zum letzten Mal verliehen. weiter
  • 605 Leser

Internationales Mattenspringen

Hobby-Sportler kommen in Degenfeld am Wochenende auf ihre Kosten: Das internationale Mattenspringen steigt am Sonntag 28. August, ab 13.30 Uhr. Bereits am Samstag, 27. August, gibt es für Nachwuchssportler und Läufer attraktive Möglichkeiten der sportlichen Betätigung. Los geht es am Samstag um 13.30 Uhr für die jüngeren Springer mit einem Wettkampf weiter
  • 591 Leser

Max Nagl holt in Gaildorf den Tagessieg

Motocross: Rund 16 500 Besucher waren am Wochenende beim Motocross-Spektakel in Gaildorf
Bei optimalen Bedingungen lieferte sich die internationale Motocross-Spitze spannende und actiongeladene Rennen in Gaildorf. Als besonders erfolgreich wird das Rennwochenende vor allem Max Nagl und Dennis Ullrich in Erinnerung bleiben. Rund 16 500 Besucher verfolgten das Spektakel. weiter
  • 839 Leser

Mit dem Rad über die Alpen

Radsport, Mountainbike: Das Trio Marcel Seitzer, Volker Hegele und Walter Hegele absolviert eine extreme Tour
Sie haben sich allen Widrigkeiten zum Trotz ihren Weg über die Alpen gebahnt: Das Trio Marcel Seitzer (Iggingen), Volker Hegele und Walter Hegele (Leinzell) legte mit dem Rad und zu Fuß 400 Kilometer zurück. weiter
  • 573 Leser

Mountainbike-Rennen in Steinweiler

Der siebte von elf Läufen der European 4-Cross-Series wird auf der Dual-Strecke am Bürgerhaus in dNattheim-Steinweiler gefahren: Am Sonntag, 4. September, gehen die Mountainbiker auf die Strecke. Weitere Infos gibt’s unter http://4cross.ch. weiter
  • 792 Leser

Souveräne Europameister

Titel Nummer sieben steht fest: Erneut wird der Seriensieger, HS-Schoch Hardox Team, Europameister im Truck Trial. Auch den fünften Lauf der Serie in Tschechien gewannen Marcel Schoch und Johnny Stumpp aus Lauchheim souverän und liegen damit uneinholbar vorn. Mit einem überzeugenden Rennen haben die beiden ihren siebten Europameistertitel eingefahren. weiter
  • 541 Leser

Firat Arslan greift nach der EM-Krone

Boxen, Kampfabend in Göppingen: Zehn Begegnungen im Ring am 17. September – Arslan gegen Nuri Seferi
Ein großer Box-Abend steht in der EWS Arena in Göppingen an. Zehn Profikämpfe werden den Boxfans am Samstag, 17. September, ab 19 Uhr geboten. Hauptkämpfer Firat Arslan, Ex-Weltmeister im Cruisergewicht (bis 90,7 kg), will sich für einen WM-Fight empfehlen. weiter
  • 489 Leser

Tagessieg für Jewgeny Denisow

Schach, 3. Freiluft-Blitzturnier: Stark besetztes Turnier mit 29 Teilnehmern aus 13 Vereinen
Wegen der unsicheren Wetterlage wurde das dritte Freiluft-Turnier der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 von Beginn an im Innern der Rems-Galerie ausgetragen. Dort konnten die 29 Teilnehmer aus 13 Vereinen das 3. Blitzturnier unter optimalen Bedingungen ausspielen. weiter
  • 526 Leser

Überregional (39)

„Schmerzhaft wie ein Zahnarztbesuch“

Deutsche Basketballer lassen Bundestrainer Chris Fleming beim Supercup phasenweise leiden
Die deutschen Basketballer wurden beim Supercup hinter Russland Zweiter. Bundestrainer Chris Fleming fühlte sich phasenweise wie beim Zahnarzt. weiter
  • 368 Leser

Betonklotz auf Auto geworfen: Mutter stirbt

Ein 30 Kilogramm schwerer Betonklotz, von einer Brücke heruntergeworfen, hat eine Frau in einem Auto getötet, das auf der Autobahn E20 fuhr. Ihr Mann wurde schwer verletzt, ihr Kind leicht. Über die Nationalität wollte die Polizei keine Angaben machen, bevor nicht die Angehörigen informiert worden sind. Die Täter sind unbekannt. Der Anschlag ist auf weiter
  • 374 Leser

Bundestag will Auskunft über türkische Spitzel

Das Parlamentarische Kontrollgremium des Bundestags (PKGr) fordert Auskunft über die Praktiken des türkischen Geheimdiensts MIT in Deutschland. Das Mitglied des Gremiums zur Geheimdienstkontrolle, Hans-Christian Ströbele (Grüne), will das Thema nach den Sommerferien auf die Tagesordnung setzen. Es gebe „unglaubliche geheime Aktivitäten“ weiter
  • 324 Leser

Das Drehbuch

Wenn sich zwei Partner vor Beginn ihrer Regierungszeit auf die größten Ausgabenposten und die wichtigsten Sparmaßnahmen der gemeinsamen Regierungsjahre verständigen, ist dagegen erst einmal nichts einzuwenden. Im Gegenteil: Je mehr Klarheit herrscht, je mehr Verabredungen und Verbindlichkeit es gibt, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass die gemeinsame weiter
  • 565 Leser

Den Rucksack geschultert

Speerwerfer Thomas Röhler lässt sich von blasser DLV-Bilanz nicht bremsen
Thomas Röhler und sein Speerwurf-Gold: Es war mit Abstand das Beste, was den deutschen Leichtathleten zum Schluss in Rio passieren konnte. weiter
  • 425 Leser

Dirk Schuster: Probleme hinten wie vorn

Zufriedener Verlierer, mäkelnder Sieger – diese eher seltene Konstellation kommt in der ersten DFB-Pokalrunde schon mal vor. So auch nach dem 0:2 des Fußball-Oberligisten FV Ravensburg in Pfullendorf gegen den Bundesligisten FC Augsburg. „Einen Unterschied von vier Spielklassen hat man über weite Strecken der Partie nicht gesehen“, weiter
  • 368 Leser

Ein Staat in der Misere

Ägypten geht das Geld aus, ein milliardenschwerer IWF-Kredit soll helfen
Ägypten leidet zunehmend unter Arbeitslosigkeit und einem wachsenden Schuldenberg. Präsident al Sissi kritiserte jetzt den aufgeblähten Staatsapparat. weiter
  • 443 Leser

Ein theologischer Traum

Jacqueline Straub kämpft für ihren Wunsch, Priesterin werden zu können
Die junge Theologin Jacqueline Straub will katholische Priesterin werden – für Frauen unmöglich. Dennoch hält die 25-Jährige an ihrem Wunsch fest. weiter
  • 509 Leser

Ein Vulkan zum Vergnügen

Alle paar Jahre bricht der Vesuv von Wörlitz aus
Feuerwerk kann jeder. Fürst Franz von Anhalt-Dessau entfachte für noble Gäste einen Vulkanausbruch. Jetzt spuckte sein Vesuv wieder Feuer. weiter
  • 404 Leser

Entführter Sohn des Drogenbosses freigelassen?

Jesús Alfredo Guzmán Salazar, der Sohn des mexikanischen Drogenbosses Joaquín „Chapo“ Guzmán, ist freigelassen worden. Das haben Angehörige der Familie Guzmán dem Nachrichtenmagazin „Proceso“ mitgeteilt. Er war vor knapp einer Woche von einem bewaffneten Kommando in Puerto Vallarta verschleppt worden. Für die Freilassung von weiter
  • 318 Leser

Flucht und Vertreibung

Erlanger Poetenfest behandelt aktuelle Themen
Flucht, Vertreibung, Migration und Integration sind die bestimmenden Themen beim Erlanger Poetenfest heuer. „Das beschäftigt im Moment unglaublich viele Schriftsteller und wir versuchen, das widerzuspiegeln“, sagte Veranstalter Bodo Birk. Das 36. Poetenfest vom 25. bis zum 28. August werde „sehr aktuell und politisch“. Ein Höhepunkt weiter
  • 562 Leser

Gemüse unter Glas

Agrarminister möchte regionalen Anbau forcieren – Veraltete Technik
Regionales Gemüse ist gefragt. Es wird im Südwesten oft unter Glas angebaut. Das will Agrarminister Hauk nun forcieren und technische Standards anheben. weiter

Glück im Unglück

Ein Jahr nach verheerendem Mühlenbrand: Die Normalität an der Jagst kehrt langsam zurück
Vor einem Jahr starben in Folge eines Mühlenbrandes 20 Tonnen Fische in der Jagst. In Lobenhausen ist mittlerweile wieder Normalität eingekehrt. weiter
  • 465 Leser

Gold für die Seele Brasiliens

Neymar führt Seleçao gegen die DFB-Elf zur glücklichen Revanche für das 1:7
Das ist mehr als Gold. Die Brasilianer feiern das 5:4 im Elfmeterschießen gegen die deutsche Elf wie die ganz große Revanche für die 1:7-Schmach bei der WM. weiter
  • 467 Leser

Golf-Produktion steht still

VW-Betriebsratschef Osterloh zur Blockade zweier Zulieferer: Hier läuft ein ganz mieses Spiel
An den Golf-Bändern in Wolfsburg schlägt das Herz von VW. Weil sich der Konzern mit zwei Zulieferern zankt, geht dort diese Woche nichts mehr. weiter
  • 5
  • 817 Leser

In Nebenabreden verheddert

Weitere Enthüllungen sorgen für Unmut in den eigenen Reihen und empören Opposition und Verbände
Nach dem Bekanntwerden ihrer geheimen Absprachen haben Ministerpräsident Kretschmann und sein Vize Strobl auf einen Schlag viele Baustellen. weiter

Kettenriss: Routinier Fumic nur auf Platz 13

Die deutschen Mountainbiker Manuel Fumic und Moritz Milatz haben zum Abschluss der Rad-Wettbewerbe in Rio de Janeiro keine Rolle im Rennen um die Medaillen gespielt. Beim Olympiasieg des Schweizers Nino Schurter kam der ambitionierte Stuttgarter Fumic mit einem Rückstand von 4:11 Minuten als 13. ins Ziel, der Freiburger Milatz fuhr gestern auf Platz weiter
  • 341 Leser

Kretschmann unter Druck

Regierungschef verteidigt Nebenabreden – FDP droht mit U-Ausschuss
Die Enthüllung weiterer Nebenabreden bringt Ministerpräsident Kretschmann in Erklärungsnot. Opposition und Gewerkschaften schäumen. weiter
  • 390 Leser

Messi und Suarez fegen Sevilla aus der Arena

Die Primera División ist gerade erst in die neue Saison gestartet – und schon verbreitet der FC Barcelona bei seinen spanischen Konkurrenten wieder Angst und Schrecken. Das Traum-Duo Luis Suárez und Lionel Messi fegte Real Bétis Sevilla mit einem Tor-Feuerwerk und einer Spitzenleistung förmlich vom Platz. 6:2 gewann Barça nach einer Fußball-Lehrstunde. weiter
  • 383 Leser

Nicht einmal Ü-40-Olympiasiegerin

Geschafft: Für Mountainbikerin Sabine Spitz ging es mit wundem Knie nur ums Ankommen
Wundes Knie, aber eiserner Wille: Mountainbikerin Sabine Spitz hat es in Rio auch bei ihren fünften und letzten Sommerspielen ins Ziel geschafft. weiter
  • 478 Leser

Olympia im Zwiespalt

Sepp Blatter und die Fifa. Das müsste Warnung genug sein. Gewaltig ist der Scherbenhaufen, den korrupte Funktionäre und Absahner im Weltfußball hinterlassen haben. Spektakulär ist nun in Rio Patrick Hickey im Bademantel abgeführt worden. Die letzten Tage der Sommerspiele erlebte der Ire, Mitglied in der mächtigen Exekutive des Internationalen Olympischen weiter
  • 395 Leser

Party mit Pausen

Spiele mit Sambafaktor? Letzter Eindruck positiv
Die durchweg strahlende Party, die sich die Veranstalter, aber auch die Sportanhänger rund um den Globus erhofft hatten, waren die Spiele von Rio keineswegs. Vielmehr wirkte das gigantische Treffen der weltbesten Athleten wie der stetige Kampf zwischen Gut und Böse. weiter

Paten für eine Perspektive

Tübinger Verein will Studenten aus Kriegsregion riskante Flucht ersparen
Viele junge Syrer flüchten unter großen Gefahren. Ein Tübinger Verein will ihnen einen sicheren Weg ebnen – mit Spendengeld, Engagement und viel Zeit. weiter
  • 455 Leser

Petry will Bewaffnung

AfD-Chefin: Bürger müssen sich selbst schützen können
Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry findet es richtig, wenn sich immer mehr Deutsche bewaffnen. Politiker anderer Parteien werfen ihr Angstmache vor. weiter
  • 381 Leser

Reformator beim Restaurator

Mit Pinsel und Heißdampf wird das Luther-Denkmal in der Geburtsstadt Eisleben fürs Jubiläum saniert
Martin Luther wird in seiner Geburtsstadt für das Reformationsjubiläum schön gemacht. Für rund 170 000 Euro wird die Skulptur komplett saniert. weiter
  • 475 Leser

Salat essen und Licht tanken

Gesundheitsbewusste Stockholmer nutzen eineinhalbstündige Mittagspause
Die wohlhabenden Stockholmer machen Mittagspause. Die sind dank starker Gewerkschaften recht lang – und im Winter eine Chance, Sonne abzubekommen. weiter
  • 5
  • 391 Leser

Scharf auf Bembel

Versteigerung in Heinz Schenks Wohnzimmer bringt 80 000 Euro für eine Stiftung des „Blauer-Bock“-Wirts
Der Showmaster Heinz Schenk hat sehr zurückgezogen gelebt. Gestern aber war sein Haus voll: Der Nachlass wurde versteigert, alle waren scharf auf Bembels. weiter
  • 380 Leser

Tanz im Regen

Muse begeistern mehr als 15 000 Besucher bei „Rock am See“ in Konstanz
Die 30. Ausgabe von „Rock am See“ fand mit dem Auftritt der britischen Band Muse einen fulminanten Abschluss. Dem Regen zum Trotz. weiter
  • 522 Leser

Traumhaftes Finale der Bundestrainerin

Frauen-Fußball: Silvia Neid holt am Ende ihrer langen Karriere den Titel, der ihr noch fehlte
Glücklich und zufrieden verlässt Silvia Neid nach dem Gold-Triumph die Bühne. Keine hat den deutschen Frauenfußball so geprägt wie sie. weiter
  • 427 Leser

US-Forscher: Ferien sind Ehe-Killer

Im August und im März steigt die Scheidungsrate – Keine Monatsstatistik in Deutschland
Gemeinsame Ferien können Paaren zusetzen. Bringen sie manchmal sogar die letzte Gewissheit, dass man sich trennen will? Zumindest in den USA. weiter
  • 356 Leser

Vergewaltigung: Lebenslange Haft

Ein 37-jähriger Amerikaner ist wegen Vergewaltigung und Totschlag einer 100-Jährigen zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Er war im September 2014 bei der Frau eingebrochen und hatte sie vergewaltigt. Sie starb einen Monat später an einer Lungenembolie, die von ihren Verletzungen verursacht worden war, berichtete die „Washington Post“. weiter
  • 376 Leser

VfB tankt Selbstvertrauen

Stuttgart locker in die nächste Runde – Chancenverwertung einziges Manko
Problemlos ist der VfB Stuttgart mit 3:0 beim FC 08 Homburg in die nächste Pokalrunde eingezogen. Das sollte dem Zweitligisten Selbstvertrauen geben. weiter
  • 511 Leser

Widerlegte Klischees

Vorurteile über Ingenieure: Ein Personalchef sagt, was daran nicht stimmt
Ingenieure gelten als kommunikationsschwach und technikverliebt. Alfred Goll, Personalvorstand bei Festo, weiß es besser. Er sagt: Schluss mit Klischees. weiter
  • 1067 Leser

Zerrissenes Land

Es sind staatstragende, aber letztlich hilflose Beschwörungsformeln, mit denen der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan auf das jüngste Massaker im Südosten seines Landes reagiert: Die Nation werde „Einheit, Solidarität und Brüderlichkeit“ demonstrieren. Doch genau daran fehlt es in der Türkei. Ein Staatsoberhaupt soll sein Volk einen weiter
  • 329 Leser

Leserbeiträge (5)

Startschuss in die heißeste Phase des Jahres

Wettervorhersage für Dienstag, den 23.08.2016

Am Dienstag gibt es viel Sonnenschein und nur wenige harmlose Wolken bei maximal 27°C in Ellwangen und Aalen, bis zu 28°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 0%

Die weiteren Aussichten:In den nächsten Tagen gibt der Hochsommer Vollgas. Die Sonne scheint

weiter
  • 5405 Leser

Virus setzt sich fest

Leserbrief zu „Hans-Peter Gratz berichtet von den Olympischen Spielen 2016“:„Diese Überschrift hat mich überrascht und riesig gefreut. Ich gratuliere Hans-Peter, dass er die Teilnahme am Olympia-Lager der Deutschen Sportjugend erreicht hat. Interessant war zu lesen, dass die Auswahl der Jugendlichen sowie das Olympiaprogramm sogar weiter

Nebenabreden oder eine Wallfahrt auf dem Mauschelpfad!

Schon gelesen, was Roland Muschel in http://www.schwaebische-post.de/ueberregional/suedwest/1506888/ mit spitzer Feder über unseren MP und seinen Stellvertreter berichten muß? Hier meine Anmerkungen, die nicht über eine "Sauerei" klagen, da Schweine reinliche Tiere sind:

Ein Herr, der gerne mauschelt (die Leser erinnern sich?), trifft

weiter

inSchwaben.de (1)

Der Herbst kommt bald und es wird die Heizung wieder aufgedreht. Da stellt sich die Frage, wie sich doch noch etwas Geld sparen lässt? Eine Möglichkeit ist, die Wärmedämmung am Fenster mit Sonnenschutzprodukten zu verbessern. Diese können bei Dachfenstern den Wärmeverlust um bis zu 24 Prozent verringern. akz weiter