Artikel-Übersicht vom Freitag, 26. August 2016

anzeigen

Regional (178)

KURZ UND BÜNDIG

Ausstellungsführung entfällt

Am Sonntag, 28. August, findet in der Ausstellung „Lügen haben lange Beine oder das Objektiv objektiv?“ auf Schloss Fachsenfeld um 15 Uhr keine Führung statt. weiter
  • 441 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ferienaktion Jugendtauchschein

Der Tauch- und Freizeitclub Wasseralfingen bietet als Ferienaktion das „Kindertauchsportabzeichen Bronze“ mit Abschluss an. Voraussetzungen sind ein Mindestalter von 10 bis 14 Jahren, gute Schwimmkenntnisse und die Einverständniserklärung der Eltern. Der Schnuppertermin ist am Samstag, 27. August, um 13 Uhr im Spieselfreibad in Wasseralfingen. weiter
  • 511 Leser
POLIZEIBERICHT

Handy im Freibad gestohlen

Westhausen. Aus einem Rucksack, der auf einer Liegefläche im Freibad abgelegt war, wurde am Donnerstag zwischen 16 Uhr und 20.20 Uhr ein Handy gestohlen. Es handelt sich um ein schwarzes Smartphone der Marke Samsung Galaxy A5. Das Gerät hat einen Wert von mehreren Hundert Euro. Hinweise auf den Dieb erbittet der Polizeiposten in Westhausen, Telefon weiter
  • 916 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jubiläumswanderung des Albvereins

Die Ortsgruppe Wasseralfingen des Schwäbischen Albvereins feiert ihr 125-jähriges Bestehen mit einer Jubiläumswanderung. Auch prominente Mitwanderer machen sich am Sonntag, 4. September, auf über den Zick-Zack-Weg zum Plättlessteinbruch. Im Anschluss gibt es ein gemütliches Beisammensein. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Wanderparkplatz in Röthard. Nähere weiter
  • 339 Leser
POLIZEIBERICHT

Leicht verletzt

Aalen. Im Bahnhofstunnel wurde bei einem Auffahrunfall am Freitagnachmittag ein Autofahrer leicht verletzt. Im wartenden Verkehr vor der Ampel musste der 61-jährige Fahrer eines VW Golfs nach dem Anfahren noch einmal anhalten. Das bemerkte der ihm nachfolgende 33-jährige Fahrer eines Ford Transits zu spät und fuhr dem Golf kurz nach 14 Uhr ins Heck. weiter
  • 870 Leser
POLIZEIBERICHT

Schmierereien

Westhausen. Die beiden Betonstützmauern der Bahnunterführung der Landesstraße 1029, zwischen Immenhofen und Jagsthausen auf Höhe Frankenreute sind mit schwarzer und weißer Farbe beschmiert worden. Der Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro beziffert. Die Polizei in Westhausen nimmt unter Telefon (07363) 919040 entsprechende Hinweise entgegen. weiter
  • 1088 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtführung am Samstagnachmittag

Startpunkt für die Stadtführung ist am Samstag, 27. August, um 14.30 Uhr vor der Touristinformation Aalen. Kosten 4 Euro für Erwachsene, 2 Euro für Kinder. weiter
  • 410 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Aalen. Ein Carport im Milanweg wurde innerhalb der vergangenen zehn Tage durch einen bislang unbekannten Autofahrer beschädigt. Hinweise auf diesen erbittet das Polizeirevier in Aalen, Telefon (07361) 5240. weiter
  • 969 Leser
POLIZEIBERICHT

Wegen blendender Sonne

Aalen-Reichenbach. Beim Befahren der Ortsdurchfahrt in Richtung Heuchlingen kam am Donnerstagabend ein 69-jähriger Opel-Fahrer laut Polizei vermutlich durch die blendende Sonne zu weit nach links. Gegen 19.25 Uhr stieß er dabei mit dem Anhänger eines entgegenkommenden landwirtschaftlichen Gespanns zusammen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. weiter
  • 1
  • 1213 Leser

74-Jähriger stürzt mit Pedelec

Aalen. Ein 74-jähriger Pedelec-Fahrer hat sich am Freitagnachmittag bei einem Sturz von seinem Zweirad Verletzungen zugezogen, zu deren Behandlung er durch den Rettungsdienst ins Ostalbklinikum eingeliefert werden musste. Gemeinsam mit anderen Pedelec-Fahrern war er aus dem Waldgebiet am Braunenberg auf die Weiße Steige, am Grauleshof, gefahren. Kurz weiter
  • 876 Leser

Das Gemeindehaus ist Geschichte

Baulücke am Reichsstädter Markt. Bagger und Lkw beseitigen die Reste des evangelischen Gemeindehauses. Es genügte den Anforderungen an den Brandschutz nicht mehr. Deshalb soll nun neu gebaut werden. (Foto: tf) weiter
  • 908 Leser

GUTEN MORGEN

Dass jeder, auch der sehr lange Weg, mit dem ersten Schritt beginnt – eine Erkenntnis, die wir Mao zu verdanken haben. Dass an den großen Scheidewegen des Lebens keine Wegweiser stehen, das wusste schon Charlie Chaplin. Womit wir im Wald wären. Irgendwo am Albtrauf, nach dem Aalbäumle und auch schon nach der Osterbuchhütte. Ziel: Heubach. Mit weiter
  • 5
  • 599 Leser

Sommerzeit der Büchereien endet

Aalen. In den Ortsbüchereien Fachsenfeld, Unterkochen und Wasseralfingen endet die „Sommerzeit“ mit entsprechenden geänderten Öffnungszeiten. Ab Donnerstag, 1. September, gelten wieder die normalen Öffnungszeiten der Büchereien. weiter
  • 918 Leser

Und schon wieder zwei Räder weg

Aalen. Gerade erst hat die Polizei vor dem massiven Fahrraddiebstahl in Aalen gewarnt, da sind in der Nacht zum Donnerstag schon die nächsten hochwertigen Mountainbikes gestohlen worden. Tatort: ein Firmengebäude in der Obere Bahnstraße. Die Diebe schlugen ein Fenster auf der Rückseite ein und ließen ein rot-weißes Merida-Rad mit Satteltasche, Tacho weiter
  • 842 Leser

ZITAT DES TAGES

Wir laufen dem OB nicht blind hinterher.“Michael Fleischer Grünen-Chef im Gemeinderat Aalen weiter
  • 5
  • 808 Leser

„Diebo“ in Bettringen

Die Sportgemeinde Bettringen lädt am 9. Oktober ein zur 13. Kabarettveranstaltung in die SG-Halle mit „Herr Diebold ond Kollega“ und ihrem neuen Programm „D’r Schwob ond d’weida Welt“. Beginn ist um 19 Uhr. Die Musik der vier Ostälbler wurde in den Medien schon mit einem guten schwäbischen Trollinger, den man sich weiter
  • 1090 Leser

Die schönsten Filmmelodien

Das Kulturzentrum Schloss Kapfenburg beendet am 22. September, 19.30 Uhr seine Sommerpause mit dem Konzert der Philharmonie Merck Horns. Die zwölf Musiker spielen auch Stücke von James Horner und John Williams. (Foto: privat) weiter
  • 1082 Leser

Landestierschutzverband: Auch Tiere leiden unter der Sommerhitze

Der Landestierschutzverband weist darauf hin, dass Tiere an den jetzt wieder kommenden heißen Tagen unbedingt Schattenplätze und ausreichend Trinkwasser benötigen.Jedes Jahr werden die heißen Sommertage vielen Tieren zum Verhängnis. Auch in diesem Sommer sind schon wieder Hunde in aufgeheizten Autos eines grausamen Todes gestorben. So verendeten Ende weiter
  • 640 Leser

Lichtkunst im Workshop

Die Stadt Schwäbisch Gmünd beteiligt sich am Lichtkunstfestival „Aufstiege“ der KulturRegion Stuttgart, das vom 17. September bis 9. Oktober in 25 Kommunen der Region stattfindet. Die junge Stuttgarter Künstlerin Sabrina Fuchs wird ihre Installation „Skotome“ im Rahmen des Festivals am Rems-Strand in Gmünd zeigen. Zur Begleitung weiter
  • 5
  • 1219 Leser

MA’cappella in Heidenheim

Neues Outfit, neue Lieder und eine neue, einmalige Show. Das sechsköpfige Vokalensemble MA’cappella startet am 10. September um 20.30 Uhr im Naturtheater Heidenheim ein neues Programm. Der Schwerpunkt liegt in der Rock- und Popmusik. Gleich ihres jungen Alters errangen die Sänger bei internationalen Chorwettbewerben in Österreich und Spanien in weiter
  • 1361 Leser

Neresheim wird Mitglied der Royal Academy

Konzert am 4. September
Seit 25 Jahren kommen Studenten der Royal Academy of Music, London mit ihren Professoren für eine Werkwoche in die Abtei Neresheim. In diesem Jahr bieten die Studenten unter der Leitung von Prof. Patrick Russill und Prof. Dr. David Titterington am Sonntag, 4. September, um 16 Uhr ein Jubiläumskonzert in der prachtvollen Abteikirche in Neresheim. weiter
  • 743 Leser

Sommerflaute – von wegen!

Sommerflaute? Windtechnisch auf keinen Fall. Was auf dem Foto nur zu erahnen ist: Die Windräder von Leinenfirst und Hinterlengenberg, fotografiert von Adelmannsfelden aus, drehen sich rasant. (Foto: cia) weiter
  • 1027 Leser

Wirtefest auf Schloss Hellenstein

Heidenheim. Die Stadt Heidenheim lädt auch in diesem Jahr ein zum Wirtefest auf Schloss Hellenstein. Der Heidenheimer Wirtekreis bietet seit Freitag und bis kommenden Montag, 29. August, für vier Tage einen schwäbischen „Hock“ ohne Bratwurst. Denn an diesen Tagen bieten die Küchenchefs renommierter Restaurants ganz besondere Schmankerl für weiter
  • 977 Leser

Hohe Ozonwerte

Im Regierungspräsidium Stuttgart über 180 Mikrogramm pro Kubikmeter

Die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg gibt bekannt, dass derzeit im Regierungsbezirk Stuttgart Ozonwerte von über 180 Mikrogramm pro Kubikmeter gemessen werden. Dies ist die Schwelle, bei der die Landesanstalt die Öffentlichkeit informiert. Ozonempfindlichen Personen wird empfohlen, ungewohnte

weiter
  • 5
  • 2560 Leser

Jede Taste ans Herz gewachsen

Pianist Volker Stenzl aus Schwäbisch Gmünd und sein Steinway-Flügel
Es ist ein braunes Klavier der Marke Schimmel, das im Sommer 1972 im Haus Stenzl in Schwäbisch Gmünd Einzug hält. Und es ist der Beginn zweier großer Pianisten-Karrieren. Das wissen Hans-Peter und Volker Stenzl zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht. Dafür bleibt die Erinnerung an das erste Instrument. weiter
  • 5
  • 1127 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefizkonzert open air mit GOA-Band

Die „GOA-Band – Gottesdienst ohne Altersbeschränkung“ gibt am Samstag, 27. August, um 19 Uhr auf dem Kirchplatz in Abtsgmünd-Neubronn ein Benefizkonzert mit modernen christlichen Liedern zum Zuhören und/oder Mitsingen. Sämtliche Spenden kommen dem Kirchendach der Neubronner Kirche zugute, das dringend renoviert werden muss. Bei schlechtem weiter
  • 452 Leser

Den Wald erlebt

Den Wald erleben mit Kopf, Herz und Hand. Dafür sorgte Erlebnispädagoge Oliver Eyth bei seiner Ferienaktion in Kooperation mit der Stadtverwaltung Oberkochen. Seit Jahren ist das „Wald- und Survival-Abenteuer“ ein fester und bei den Kindern beliebter Bestandteil im Ferienprogramm. (Text/Foto: ls) weiter
  • 914 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DRK sammelt Blutspenden

Der DRK-Blutspendedienst bittet am Donnerstag, 8. September, um lebensrettende Blutspenden in der Dreißentalhalle in Oberkochen. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine weiter
  • 431 Leser

Ein Stadtpark in den Jagstauen

Beginn eventuell noch 2016
Die Freizeitmöglichkeiten in und um Lauchheim sind vielfältig. Ein reges Vereinsleben, Wanderwege im nahe gelegenen Wald oder die Anbindung an den Kocher-Jagst-Radweg sind Teil eines breit gefächerten Angebots. Bleibt nur noch ein Naherholungsgebiet. Die Weichen dafür sind bereits gestellt. weiter
  • 982 Leser

Entenweiher muss warten

Lauchheim. Die Entschlammung des Entenweihers musste verschoben werden, teilt die Stadtverwaltung mit. Die Wiederinbetriebnahme sei Anfang September vorgesehen gewesen. Jetzt werde es wohl Ende Oktober. Der Weg zwischen den Kräutergärten und dem Weiher sei für Fahrzeuge gesperrt worden. SP weiter
  • 1285 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarf und Wintersportartikel

Kinderbedarf und Wintersportartikel gibt’s auf der Börse, die der Elternbeirat der Kita St. Josef am Samstag, 17. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Elchinger Turnhalle organisiert. Tische können für 5 Euro reserviert werden bei Fr. Schmid, Tel. (07367) 920296 und Fr. Tartaglia, (07367) 3430682. weiter
  • 559 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Modenschau in der Begegnungsstätte

In der Begegnungsstätte des Seniorenzentrums St. Lukas in Abtsgmünd findet am Donnerstag, 1. September, um 14.30 Uhr eine Modenschau der Firma Uhlig mit Möglichkeit zum Einkauf statt. weiter
  • 357 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wilde Blumen im Kochergarten

Der Verein Kochergarten, das Netzwerk für ökologische, ökonomische und kulturelle Ideen im Ostalbkreis, stellt sich vor und lädt zu einem Rundgang über die Wiesen des Koiserhofes ein. Das zwanglose Kennenlernen findet am Sonntag, 28. August, um 14 Uhr auf dem Vereinsgelände in Abtsgmünd-Hangendenbuch statt. Es gibt auch einen verkürzten Kräuterrundgang, weiter
  • 347 Leser

Zahlen und Fakten zu Lauchheim

Geschichte: Erstmals urkundlich wird Lauchheim im Jahr 1248 erwähnt. Streusiedlungsfunde aus der Steinzeit, eine Keltenschanze sowie ein römisches Kleinkastell weisen allerdings darauf hin, dass der Ort noch sehr viel älter sein dürfte. Mitte des 14. Jahrhunderts schafft der Deutsche Orden mit der „Kommende Kapfenburg“ ein kleines eigenständiges weiter
  • 688 Leser

WIR GRATULIEREN

AmSamstagAalen. Wilhelm Geiger, Hardtstr. 3, zum 90. Geburtstag.Hüttlingen. Hermann Sutter, Haydnstr. 20, zum 70. Geburtstag.Lauchheim. Renate Geiß, Schillerstr. 7, zum 75. Geburtstag.Lauchheim-Röttingen. Eugen Diemer, Dreyerstr. 6, zum 70 Geburtstag.Am SonntagHüttlingen. Franz Mack, Richard-Wagner-Str. 12, zum 70 Geburtstag. weiter
  • 907 Leser

„Völlig losgelöst“ vom Alltag

Ferienfreizeit im Kindertagheim Leinroden – 300 Kinder erlebten eine fürsorgliche Gemeinschaft
Das Ferienangebot im Tagheim Leinroden ist zu Ende. In beiden Abschnitten des Ferientagheims haben die Kinder viel erlebt – von Übernachtungen über Fußballspielen bis hin zu morgendlichen Bibelgeschichten. Auch die Organisatoren, wie die Jugendleiter oder Pfarrer Bernhard Richter oder Jugendpfarrer Marco Frey sind rundum zufrieden. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Ein Tag rund um die Kartoffel

Alles dreht sich um die runde Knolle, wenn am Sonntag, 28. August, das Kartoffelfest im Museum KulturLand Ries in Maihingen gefeiert wird. Von 11 bis 17 Uhr laden das Museumsteam und der Rieser Bauernmuseums- und Mühlenverein zu einem unterhaltsamen und bunten Programm für Jung und Alt ein. Zur Stärkung werden herzhafte und süße Kartoffelspezialitäten weiter
  • 295 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ferienprogramm auf dem Schloss

Am Mittwoch, 31. August, bietet Schloss Baldern von 14 bis 18 Uhr ein großes Ferienspecial für 6- bis 11-jährigen Kinder an. Die Teilnehmer erwarten spannende Spiele, ritterliche Wettkämpfe und eine Zeitreise durch das Schloss mit seinen Rittern und Prinzessinnen, sowie kleine Snacks und „zauberhafte“ Getränke. Unkostenbeitrag 15 Euro. Um weiter
  • 356 Leser

Mit Hammer und Nägeln

Im Bopfinger Ferienprogramm waren Muskeln gefragt. Eine Gruppe von Mädchen kam ins DRK-Haus, um bunte Nagelbilder zu gestalten. Mit Hammer und Nägeln ausgestattet, wurde der eigene Name auf das Brett gebracht und die Nägel anschließend mit bunten Garnen umwickelt. Ein mehrfarbiges Mandalabild aus unterschiedlichen Knotentechniken setzte den Schwierigkeitsgrad weiter

Neue „Freunde“ Fuchs und Hund

Der Fuchs und der Hund sind neue „Freunde“. Den Beweis lieferte der Bastelnachmittag des Gartenbauvereins Bopfingen im Rahmen des Ferienprogramms. 21 hochmotivierte Kinder arbeiteten eifrig daran, mit Hilfe von allerlei Materialien aus der Natur die beiden „Freunde“ Fuchs und Hund herzustellen. Dabei waren die Muster bald Nebensache weiter
  • 768 Leser

Sommerfest in der Wohnanlage

Bopfingen. Die Bewohner des „Betreuten Wohnens“, das rund 70 Wohnungen umfasst, feierten ihr alljährliches Sommerfest. Gefeiert wurde im großen, durch die Mitarbeiter dekorierten Innenhof. Auch das Wetter spielte dieses Jahr mit und die Gäste von Jung bis Alt konnten sich den ganzen Tag über strahlenden Sonnenschein freuen. Nach der Eröffnung weiter
  • 960 Leser

Stadt mit Wohlfühlcharakter

Die Deutschordensstadt Lauchheim investiert in Wohnbauflächen, Naherholung und Sportstätten
Lauchheim – das Herz der Ostalb – besticht durch seine idyllische Lage am Fuße der Kapfenburg und den besonderen klimatischen Verhältnissen. Es ist ein Ort mit hoher Lebensqualität, guter Infrastruktur und besten Voraussetzungen für ein Wohnen mitten im Grünen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Veranstaltungen am Antikriegstag

Der DGB lädt am Antikriegstag, Donnerstag, 1. September, um 17 Uhr zur Kundgebung am Marktbrunnen in Aalen ein. Die Begrüßung übernimmt Pfarrer Bernhard Richter und die Rede hält Josef Mischko, DGB-Kreisvorsitzender. weiter
  • 649 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Der Hype um das Online Spiel „Pokémon Go“ kennt kaum Grenzen. Weltweit sind Heerscharen von Fans auf der Jagd nach den 145 Pokémon-Figuren wie Pikachu und Giumanda.Ich persönlich bin für solche Spiele nicht zu begeistern. Und mich hat total erschreckt, dass bei diesem Spiel auch nicht vor militärischen Sperrgebieten und nicht einmal vor weiter
  • 583 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausbildung zum Babysitter

Die katholische Kirchengemeinde St. Mauritius Westhausen bildet interessierte Jugendliche ab 15 Jahren zu Babysittern aus. Anmeldung und Info im Pfarrbüro, Telefon (07363) 5181. weiter
  • 270 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendetermin in Fachsenfeld

Das DRK bittet am Mittwoch, 31. August, in der Turnhalle in Fachsenfeld, Pleuerstraße, um Blutspenden. Wichtig ist viel zu trinken, außerdem sollten Blutspender ausreichend gegessen haben. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen. weiter
  • 454 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hocketse des Männergesangvereins

Der Männergesangverein Silberdistel Röttingen lädt am Sonntag, 28. August, ab 14 Uhr zu seiner „Hocketse“ am Bürgersaal Röttingen ein. Zu Gast ist auch der Männergesangverein Eintracht Geislingen. weiter
  • 302 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend für werdende Eltern

Das Ostalb-Klinikum bietet am Donnerstag, 1. September, um 19 Uhr wieder einen Schwangeren-Info-Abend im Konferenzraum 1 bei der Hauptpfortean. Rund um das Thema Geburt und Wochenbett informieren Ärzte, Kinderkrankenschwestern und Hebammen. Auf dem Programm steht auch eine Kreißsaalführung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Infos unter weiter
  • 375 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Unterrombach

Der evangelische Kindergarten Sandbergnest veranstaltet am Freitag, 23. September, von 17.30 bis 19 Uhr eine Kinderbedarfsbörse im Bonhoeffer-Haus in Unterrombach. Verkaufstische können unter (07361) 377140 reserviert werden. Es wird eine Kinderbetreuung angeboten. weiter
  • 440 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderflohmarkt in Lauchheim

Im Rahmen des Ferienprogramms können Kinder am Samstag, 27. August, von 9 bis 12 Uhr auf dem Lauchheimer Marktplatz alles verkaufen oder tauschen, was sie nicht mehr benötigen. weiter
  • 347 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Olaf der Flipper kommt nicht

Das für Mittwoch, 18. Januar 2017, in der Stadthalle Aalen angekündigte Konzert von „Olaf der Flipper“ ist aus tourneetechnischen Gründen ersatzlos abgesagt werden. Bereits gekaufte Karten können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. weiter
  • 458 Leser

Renate Geiß – der gute Geist wird 75

Lauchheimerin seit Jahrzehnten im Ehrenamt tätig
Glücklich im Dienst für Gott und die Welt und immer hilfsbereit. Heute feiert Renate Geiß ihren 75. Geburtstag. Ein guter Anlass für viele, ihr zu danken, für unzählige Dienste, die sie seit Jahrzehnten unentgeltlich im Ehrenamt leistet. weiter
  • 762 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnuppertauchen im Spieselfreibad

Für alle Wasserratten ist es am Sonntag, 28. August, ab 15 Uhr möglich, im Spieselfreibad abzutauchen. Teilnehmen können alle Altersgruppen. Einfach die Taucher vom Tauchclub Aalen ansprechen. Keine Anmeldung notwendig. weiter
  • 477 Leser

Uhren auf Schloss Fachsenfeld

Aalen-Fachsenfeld. Im Winter und Frühjahr 2016 sind die Uhren im Schloss Fachsenfeld restauriert und wieder gangbar gemacht worden. Bei der Sonderführung „Gemessene Zeit“ am Sonntag, 28. August, erfahren die Teilnehmer Interessantes über die Sammelfreude der Schlossbesitzer, ihr Kunstverständnis, ihre Liebe zu Details, ihre technischen Vorlieben weiter
  • 830 Leser

Andenken an Dieter Stegmeier

Aalen City blüht (7): „Memento Mori - gedenke des Todes“ lautet die Widmung am Storchenplatz
Zwei Tage noch. Dann ist sie vorbei, die diesjährige Sommeraktion „Aalen City blüht handwerklich“. Das üppige und liebevoll von Gärtnerhand gestaltete und von den Gartenbauvereinen gepflegte Blumenmeer an sieben Plätzen der Innenstadt hat wieder große Bewunderung geerntet. Sechs Plätze haben wir bereits in den vergangenen Wochen in Bild weiter
  • 892 Leser

Sportplatzrasen wird gemeinsam repariert

Röttingen und Lippach solidarisch nach Sportplatz-Frevel
„Die Bürger von Lippach und Röttingen wollen sich ihre guten Beziehungen nicht kaputtmachen lassen“, sagt Alois Diemer. Das gelte ganz besonders auch für die Mitglieder der Sportvereine SV Lippach und TSV Röttingen. weiter
  • 611 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Albverein fährt nach Zwiefalten

Der Schwäbische Albverein Ellwangen fährt am Samstag, 22. Oktober, nach Zwiefalten. Abfahrt in Ellwangen ist um 12 Uhr. Nach einer Wanderung entlang der Zwiefalter Ach steht eine Ortsbesichtigung in Zwiefalten auf dem Programm. Anschließend ist eine Führung in der Klosterbrauerei geplant mit Einkehr. Rückfahrt gegen 21 Uhr. Die Anmeldeliste liegt ab weiter
  • 281 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Börse in Unterschneidheim

Am Samstag, 3. September, findet in der Turn- und Festhalle in Unterschneidheim von 13 bis 15 Uhr eine Kinderbedarfsbörse statt. Verkaufsnummern gibt es bei Wagner Anastasia, Telefon (07966) 3169591, und Alexandra Feile, Telefon (07966) 802262. weiter
  • 287 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ehemalige der Alb-Brigade treffen sich

Die Ehemaligen der Panzergrenadierbrigade 30, der Brigadeeinheiten und -verbände treffen sich am Tag des offenen Denkmals, am Sonntag,11. September, um 11 Uhr im Gasthaus Roter Ochsen in Ellwangen zumErbseneintopfessen. Trotz der Strukturveränderungen bei der Bundeswehr in Ellwangen wird dieses Treffen weiterhin fortgeführt. Bürgermeister Volker Grab weiter
  • 374 Leser

Ellwangen und das Handwerk

1815Betriebe sind in und um Ellwangen ansässig. 561davon – also fast ein Drittel – sind Handwerksbetriebe. Somit ist das Handwerk „ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und Arbeitgeber in der Region“, sagt OB Hilsenbek.2Prozent beträgt die Arbeitslosenquote in Ellwangen – „also fast Vollbeschäftigung“, sagt Hilsenbek. weiter
  • 860 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flohmarkt für Kinder in Ellwangen

Die Stadtbibliothek Ellwangen veranstaltet am Freitag, 9. September, von 14.30 bis 16.30 Uhr wieder den bekannten Flohmarkt von Kindern für Kinder im Palaisgarten oder im Palais Adelmann. Ob Bücher, Spiele, CDs, Filme oder Spielsachen – an 40 Ständen kann bestimmt das eine oder andere Schnäppchen gemacht werden. weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Röhlingen

DRK und Jugendrotkreuz Röhlingen veranstalten am Sonntag, 11. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Sechtahalle Röhlingen eine Kinderbedarfsbörse. Anmeldungen sind bei Elfriede Graf, Telefon (07965) 1077, Christine Halt, Telefon (07965) 8018520, und Anne Rathgeb, Telefon (07965) 2302, möglich. weiter
  • 435 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Little fishes im Cafegarten

„Little fishes“ sind beim „Sommer in der Stadt“ am Donnerstag, 1. September, um 19.30 Uhr zu Gast im Garten des Café Omnibus in Ellwangen. Seit 2012 machen Julitta Hoffmann (Gesang, Akustikgitarre, diatonisches Akkordeon) und Sonja Wilhelm (Gesang, Akustikgitarre, Percussion) gemeinsam Musik. Der Eintritt kostet 8 Euro. Ausweichtermin weiter
  • 417 Leser
NEUES VOM SPION
Manchmal guckt die Aalener Bauverwaltung ganz genau hin. Nicht, dass das immer so wäre . . . aber vor ein paar Wochen hat das Bau- und Liegenschaftsamt dem Wasseralfinger Bauschlosser Bolsinger eine Aufforderung geschickt, er müsse eine Werbetafel nachgenehmigen lassen. Ab einem Quadratmeter seien die genehmigungspflichtig. Bolsinger ist mit seinem weiter
  • 1
  • 675 Leser

CDU auf Wanderschaft

Abgeordnete gehen mit Parteimitgliedern spazieren
„Unterwegs für Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und regionale Produkte“ – gemeinsam mit den Abgeordneten Roderich Kiesewetter und Winfried Mack begaben sich CDU-Mitglieder auf Sommerwanderung. weiter
  • 509 Leser

Die kleine mittelalterliche Stadt

Ein Ausflug nach Vellberg kann Geschichte, Kultur und Kochkunst miteinander verbinden
Eine Reise wird dann richtig interessant, wenn nicht nur den Weg das Ziel ist. Tolle Strecke und schöner Zielort – eine Fahrt ins Städtchen Vellberg im Landkreis Schwäbisch Hall vereint dies. Gesunde Gaumenfreuden gibt’s obendrein. weiter

Diese Verkehrsänderungen gelten am Sonntag, 18. September

Während des verkaufsoffenen Sonntags und der Handwerkerschau am 18. September müssen sich Autofahrer auf Verkehrsänderungen einstellen:StraßensperrungenVon 8 Uhr bis circa 19 Uhr ist der Marktplatz ab dem alten Polizeigebäude, der Landgerichtsplatz, die Marienstraße nach der Einmündung Straße „An der Mauer“ sowie die Spitalstraße bis zur weiter
  • 601 Leser

Ein großer Tag für das Handwerk

„Made by Hand“ am 18. September in Ellwangen mit verkaufsoffenem Sonntag
Es ist ein neues und in der Region bisher einzigartiges Veranstaltungsformat, mit dem die Stadt Ellwangen und der Stadtmarketingverein Pro Ellwangen die Vielfalt und Stärke regionaler Qualität präsentieren möchten: „Made by Hand“, eine Handwerkerschau am 18. September – inklusive verkaufsoffenem Sonntag. weiter
  • 758 Leser

FRAGE DER WOCHE: Wie finden Sie die heißen Temperaturen? Mit welchen Tricks versuchen Sie, kühl zu bleiben?

##Dennis Kavvasoglu, 35, Vertriebsmitarbeiter aus Aalen„Das Wetter finde ich genau richtig. Es ist super. Wir hatten so lange kein schönes Wetter. Ich arbeite in einem klimatisierten Büro, deshalb ist es bei der Arbeit auch nicht zu heiß. Ich bin aber noch als Maler unterwegs und da ist es bei diesen Temperaturen ziemlich anstrengend. Ich versuche weiter

Geschichte erforscht

Zum Leserbrief „Ipf-Grabungen“ vom 24. August:Über die Aussagen von Herrn Sing zu den sehr erfolgreichen und wichtigen Ausgrabungen am Ipf kann ich nur den Kopf schütteln. Die Erforschung unserer Vergangenheit und damit unserer geschichtlichen Identität lehnt er ab. Aber was macht jeden von uns denn als eigenständige Persönlichkeit aus? weiter
  • 581 Leser

Kinder lernen Fahrradreifen flicken

Hilfreiche Tipps rund um die Fahrradreparatur erfuhren fünf Kinder und zwei Erwachsene von Fachmann Marcus Jäggle beim Schrezheimer Ferienprogramm „Fahrradreparatur für Kinder ab sieben Jahren“. Von Radsport Groß aus Neuler erhielten die Kinder am Ende noch ein T-Shirt und eigenes Flickzeug. (Foto: privat) weiter
  • 885 Leser
WOIZA

Wir sind bereit

Wir Bürger sollten uns für Notfälle rüsten, heißt es. Für mindestens zehn Tage Futter in Dosen und für fünf Tage Getränke, oder so.Hano. Mit Notzeiten sind also offensichtlich Ereignisse wie die Fußballweltmeisterschaft gemeint. Da hat wirklich fast jeder Haushalt, den der Woiza kennt, so um die Hundert Tüten Kartoffelchips und zehn Kästen Bier ‘rumstehen, weiter
  • 528 Leser

Basteln bei den Gartenfreunden

21 Kinder nahmen am Ferienprogramm in Röhlingen teil und bastelten am Vereinsheim der Gartenfreunde Röhlingen Frösche als Dekoration. Die Kinder waren mit großem Eifer dabei und bastelten aus den vorgefertigten Teilen unter Anleitung der Mitglieder der Gartenfreunde die Holzfiguren, die sie anschließend natürlich mit nach Hause nehmen konnten. (Foto: weiter
  • 895 Leser

Bunte Leuchttürme in Wört

Herrliches Sommerwetter und jede Menge Spaß – besser hätte das Kinderferienprogramm des Wörter Frauenchores mit dem Motto „Nordsee“ nicht laufen können. Mit viel Fantasie bauten und bemalten die Kinder bunte Leuchttürme. Spiele rund um das Thema Wasser rundeten das Ferienprogramm ab. Ein weiterer Höhepunkt war für die Kinder das Stockbrotbacken weiter
  • 656 Leser

Drei Brände auf einmal: Funken aus Zug

Feuerwehr im Einsatz
Die Feuerwehr musste am frühen Abend an drei Stellen gleichzeitig löschen. Es brannte entlang der Bahngleise in der Lindenfirststraße, in den Kiesäckern und auf Höhe Kaufland. Grund: ein Funken sprühender Zug. weiter
  • 599 Leser

Neue Glocke erklingt

Nach 100 Jahren hat die katholische Kirchengemeinde Unterriffingen wieder ein vierstimmiges Geläut
Einen freudigen Festtag beging die katholische Kirchengemeinde Unterriffingen. Zu ihrem Patrozinium „Mariä Himmelfahrt“ konnte die Gemeinde ihre an Pfingstsonntag geweihte „Jesus Christus“-Glocke feierlich in den liturgischen Dienst aufnehmen. weiter
  • 890 Leser
KULTURSCHAUFENSTER

„Na sowas!“ verlängert

DaS Sommergastspiel „Na sowas!“ in der Spardawelt beim Stuttgarter Hauptbahnhof ist verlängert worden. Der bunte Mix aus Kabarett, Comedy und Travestie mit einem Schuss Tiefgang und „Unterhaltung mit Haltung“ läuft noch bis Sonntag, 11. September. Das reguläre Programm gibt es immer mittwochs bis sonntags, an den Montagen und weiter
  • 986 Leser

Ein Rundgang durchs Städtchen

Ein Mal im Monat führt Heide Mettenleiter durch die Stadt Neresheim
Seit knapp einem Jahr hat Heide Mettenleiter in Neresheim die Stadtführungen vom Neresheimer Urgestein Helmut Ledl übernommen. 2001 hat sie in einem Programm für Landfrauen die Ausbildung zur Gästeführerin gemacht, zeigt Gästen Kloster und Natur und geht nun auch einmal im Monat mit im Schnitt rund 50 Touristen gut eineinhalb Stunden durch die Stadt. weiter
Karten für die „Zeitgespräche“ mit Erhard Eppler am Dienstag, 13. September, um 19 Uhr im Prediger gibt’s bei der Buchhandlung Herwig, (07171) 927740. weiter
  • 885 Leser

Andere Wünsche

Die Schorndorfer Bürger hatten die Möglichkeit, für einen Verkehrsenwicklungsplan ihre Wünsche zum Thema Parken einzubringen. Auf der Liste stand unter anderem:Reduzierung des Parksuchverkehrs durch Parkleitsysteme (zum Beispiel bessere Auslastung des Parkhauses Barbara-Künkelin-Halle).Neuordnung des Gebührensystems.Attraktivierung/Sanierung der Parkplatzanlagen weiter
  • 793 Leser

Aus für Thorwart in der Ledergasse

Schwäbisch Gmünd. Die Bäckerei Thorwart hat ihre Filiale in der Ledergasse geschlossen. „Es hat sich einfach nicht mehr rentiert“, sagt Sonja Thorwart, die Frau des Ladeninhabers. Es gebe viel Konkurrenz an dem Standort und in den Laden hätte viel Geld investiert werden müssen. Man wolle das Geschäft auf die Filialen am Kalten Markt und weiter
  • 1398 Leser

Das zahlen Autofahrer anderswo

Stuttgart Parkhaus Rathausgarage, Tiefgarage Rotebühlplatz, Schwabenzentrum, Karstadt Miztte/Neue Brücke:1 Stunde: 2,50 Euro2 Stunden: 5,20 Euro3 Stunden: 7,90 Euro4 Stunden: 10,60 Euro5 Stunden: 13,30 EuroStuttgart Tiefgarage Schillerplatz:1 Stunde: 3 EuroJede weitere Stunde: 3 EuroFlughafen Stuttgart, P3, 5 und 7:1 Stunde: 4 Euro2 Stunden: 8 Euro3 weiter
  • 1
  • 866 Leser

Eppler zu Gast in Gmünd

SPD-Mann kommt im September zu „Zeitgesprächen“
Schwäbisch Gmünd. Der Abend wird ein Streifzug durch die Geschichte der Bundesrepublik: Der Sozialdemokrat Erhard Eppler ist am Dienstag, 13. September, Gast der „Zeitgespräche“ der Kreissparkasse Ostalb, Buchhandlung Herwig und Gmünder Tagespost. Er wird, wie schon in seiner Autobiographie „Links leben“, über sein politisches weiter
  • 1024 Leser

GUTEN MORGEN

Ewigkeitssätze. Oder: Sätze für die Ewigkeit. Hat ein deutsches Magazin jetzt gesammelt. Und als Büchlein veröffentlicht. Welches? Nun, vielleicht hilft Ihnen dieser (Nichtewigkeits)Satz: „99 Prozent aller stern-Leser schauen morgens zuerst in den Spiegel.“ So oder so: Die Sammlung in diesem Büchlein ist voller solcher Ewigkeitssätze. Beim weiter
  • 5
  • 654 Leser
IM Blick Parkgebühren in Gmünd

Parken muss billiger werden – aber nicht gratis

Parken, im öffentlichen Raum kostet. Darf es auch, die Frage ist: wie viel? Darüber gehen die Meinungen auseinander. Parkhausbetreiber APCOA meint, 1,60 Euro pro Stunde seien angemessen. Wenn man es vergleicht mit Nachbarstädten ähnlicher Größe, sind die Gmünder Parkplätze vor allem in den ersten Stunden am teuersten. Dabei könnte auch APCOA anders: weiter
  • 5
  • 621 Leser

So viel kostet Parken

Zur Diskussion um Gebühren in Gmünd ein Vergleich mit Nachbarstädten
Parken in Gmünder Parkhäusern: viel teurer als anderswo. Diese oft geäußerte Klage treibt nicht nur Parkplatzsuchende um, sondern zum Beispiel auch Einzelhändler. Sie meinen, wenn die Parkgebühren niedriger wären, würden mehr Kunden kommen. Wir haben deshalb den großen Vergleich gemacht und festgestellt: Die Kritik stimmt – teilweise. weiter
  • 779 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Biergarten am Kotteler

Zweimal noch heißt das Motto in Iggingen: Der Biergarten am Kotteler hat geöffnet. An diesem Samstag, 27. August, verwöhnt der Gesang- und Musikverein Cäcilia ab 18 Uhr die Gäste mit Tomate-Mozzarella-Brötchen, Schweinehals im Wecken und Vesperteller. Am Sonntag, 28. August, serviert das Dorflädle ab 12 Uhr Putenstreifen in Knusperpanade auf buntem weiter
  • 352 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kühlschrank gesucht

Für die Flüchtlinge in der Mutlanger Pressehütte wird ein funktionsfähiger Kühlschrank, möglichst mit Gefrierfach, gesucht. Wer einen solchen abzugeben hat, kann sich im Rathaus unter (07171) 703 26 melden oder bei Gemeinderätin Rose Gaiser (07171) 71353. weiter
  • 291 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Noch Plätze frei im Ferienprogramm

Im Ferienprogramm in Mutlangen gibt es noch freie Plätze für die Info-Veranstaltung „Ein Unfall auf dem Spielplatz - wie verhalte ich mich richtig“ am Montag, 29. August; für „Leckere Gerichte mit regionalen Zutaten“ am Donnerstag, 1. September; für „Pommes wachsen nicht im Garten“ am Freitag, 2. September; fürs „Schnuppertauchen“ weiter
  • 246 Leser

Von der Hüttengaudi bis zur Kraftwerks-Führung

Eschacher Altersgenossen der Jahrgänge 1938 und 1939 erlebten eine spannende Rundfahrt durch das Allgäu
Allgäu pur - das erlebten die Eschacher Jahrgänge 1938 und 1939, die eine Rundfahrt durch diese schöne Gegend machten, die sie sogar bis ins benachbarte Österreich führte. Der Ausflug stand unter dem Motto „wie vor 50 Jahren“ und dementsprechend fuhren die Erinnerungen mit. weiter
  • 669 Leser

Tanzen gegen das Vergessen

So erlebt eine Frau ihren dementen Mann beim Tanzcafé Vergissmeinnicht
Im Alltag bereitet ihm die beginnende Demenz bereits Probleme. Aber im Tanzcafé Vergissmeinnicht, das die Sozialstation Abtsgmünd in Fachsenfeld organisiert, blüht der 73-Jährige auf. Er erinnert sich scheinbar mühelos an Walzerschritte, Figuren und Liedtexte. Ihn so zu sehen: Das gefällt auch seiner Frau. weiter
  • 795 Leser

Führung am Limes

Schwäbisch Gmünd. Innerhalb der Gmünder Sonntagsspaziergänge bietet Limes-Cicerone Roland Müller am Sonntag, 28. August, eine Gästeführung am Limes an. Ausgehend vom Informationspavillon neben dem Wanderparkplatz im Rotenbachtal – Treffpunkt dort um 15 Uhr – am Eingang des Rotenbachtales geht es entlang der imposanten Rekonstruktionen von weiter
  • 664 Leser

Radtouren-Programm 2016

Am Samstag, 17. September, können Radinteressierte beim Infostand vorbeischauen und dabei auch ihre Räder vom ADFC codieren lassen.Am Donnerstag, 22. September, bietet der ADFC-Landesverband mit der Radkultur in Gmünd einen Pedelec-Kurs an. Hierzu gibt es einen Theorieteil zu r Elektrofahrradtypen sowie und rechtliche Grundlagen. Danach geht’s weiter
  • 559 Leser

Rechbergstraße bekommt Radständer

Radlertreff weiht die Anlage vor dem Vereinslokal „Neue Welt“ des ADFC Schwäbisch Gmünd ein
An der Rechbergstraße gibt es neue Radständer. Der Radlertreffs hat diese vor dem Vereinslokal „Neue Welt“ des ADFC Schwäbisch Gmünd mit dem Anschließen der ersten Räder eingeweiht. weiter
  • 5
  • 631 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 27. AugustSCHWÄBISCH GMÜNDJakob Frank, Bettringen, zum 85. GeburtstagOtto Rieger, zum 80. GeburtstagKlaus-Dieter Fricke, Bettringen, zum 80. GeburtstagHelga Beck, zum 75. GeburtstagJohann Heidebrecht, Bettringen, zum 75. GeburtstagWALDSTETTENAlois Rieger, zum 75. GeburtstagSonntag, 28. AugustALFDORFHelga Kral, zum 70. GeburtstagBÖBINGENMonica weiter
  • 757 Leser

Beeindruckt von Gmünder Projekten

Spende von Eva Cox für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
Eva Cox, deren Großeltern bis zu ihrer Flucht in die USA Eigentümer des früheren Kaufhauses Meth in der Bocksgasse waren, besuchte vor einigen Tagen Oberbürgermeister Richard Arnold. weiter
  • 613 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in der Sommerferienzeit

Wenn andere Urlaub machen geht die Patientenversorgung weiter. Doch Sommerzeit ist Ferienzeit und die Spenderliegen bleibenoft leer. Doch der Blutbedarf geht auch in der Ferienzeit weiter. Daher bittet der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende Dienstag, dem 30. August von 14:30 Uhr bis 19:30 Uhr Fein-Halle, Himmelreichstraße in Schwäbisch Gmünd -Bargau. weiter
  • 330 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Durch Klingen und Grotten

Der Straßdorfer Albverein lädt am Sonntag, 28. August, zu einer Halbtagswanderung ein. Von Alfdorf aus geht es durch Keuperklingen und zu Sandsteingebilden wie den Bembemberlesstein, Schillergrotte und Hohlerstein über einen Rundweg zurück nach Alfdorf. In drei Stunden werden acht Kilometer und rund 200 Höhenmeter erwandert. Treff zur Bildung von Fahrgemeinschaften weiter
  • 253 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ferienstammtisch

Die Sektion Schwäbisch Gmünd im Verein Gmünder in Europa trifft sich am Dienstag, 30. August, um 17 Uhr zum Ferienstammtisch im Biergarten des Gasthauses „Zum Stadtwirt“ in Straßdorf. weiter
  • 267 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulmuseum am Wochenende geöffnet

Wie jeden letzten Samstag und Sonntag im Monat öffnet das Schulmuseum mit Eingang in der Glashalle neben der Volkshochschule am Münsterplatz jeweils von 13 bis 17 Uhr. Am Samstag, dem 27. August werden Gerda Austel und Waltraud Krafft . Am Sonntag, 28. August, werden Gerda Fetzer und Renate Sohnle für Gespräche zur Verfügung stehen. Schulische Sachspenden weiter
  • 279 Leser

Flüchtlingshelfer besuchen Berlin

Norbert Barthle sagt „Danke schön“: Einladung als Dank und Anerkennung
Auf Einladung des Staatssekretärs und Wahlkreisabgeordneten Norbert Barthle besuchten 18 in der Flüchtlingshilfe aktive Bürger aus dem Raum Schwäbisch Gmünd die Hauptstadt. weiter
  • 1
  • 741 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall wegen Sonne

Schwäbisch Gmünd. Rund 7500 Euro Schaden waren das Resultat eines Auffahrunfalls, der sich am Donnerstagabend auf der Herlikofer Straße ereignet hat. Dort erkannte gegen 18.30 Uhr eine 45-jährige KIA-Fahrerin wegen einer Sonnenblendung zu spät, dass der vor ihr fahrende Autofahrer anhielt, um nach links in eine Grundstückseinfahrt abzubiegen und fuhr weiter
  • 949 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto gestreift

Schwäbisch Gmünd. Eine 36-jährige BMW-Fahrerin befuhr am Freitagvormittag die Weißensteiner Straße stadteinwärts und hielt gegen 9 Uhr am rechten Fahrbahnrand an. Ein ihr nachfolgender Skoda-Fahrer streifte den BMW bei der Vorbeifahrt und richtete dabei an den Fahrzeugen einen Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro an, teilt die Polizei mit. weiter
  • 1061 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto gestreift

Schwäbisch Gmünd. Eine 36-jährige BMW-Fahrerin befuhr am Freitagvormittag die Weißensteiner Straße stadteinwärts. Gegen 9 Uhr hielt sie am rechten Fahrbahnrand an. Ein ihr nachfolgender Skoda-Fahrer streifte den BMW bei der Vorbeifahrt und richtete dabei an den Fahrzeugen einen Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro an. weiter
  • 1003 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto zerkratzt

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter hat einen roten Fiat Alfa Mito auf der Beifahrerseite zerkratzt, während dieser zwischen Sonntagabend und Montagmorgen in der Franz-Konrad-Straße abgestellt war. An dem Fahrzeug entstand dadurch ein Schaden von rund 1500 Euro. Hinweise auf den Verursacher bitte an die Polizei Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 919 Leser
POLIZEIBERICHT

Kochtopf war schuld

Schwäbisch Gmünd. Ein vergessener Kochtopf hat am Donnerstagabend den Feuerwehreinsatz in der Haußmannstraße in Gmünd ausgelöst, teilt die Polizei mit. Er verursachte eine starke Rauchentwicklung. Die Feuerwehr wurde gegen 19 Uhr alarmiert und löschte mit insgesamt 23 Einsatzkräften das Feuer, das am Herd ausgebrochen war. Der Schaden, der neben dem weiter
  • 863 Leser
POLIZEIBERICHT

Pedelec-Fahrer verletzt

Aalen. Ein 74-jähriger Pedelec-Fahrer zog sich am Freitagnachmittag bei einem Sturz von seinem Zweirad Verletzungen zu, zu deren Behandlung er durch den Rettungsdienst ins Ostalbklinikum eingeliefert wurde. Er fuhr aus dem Waldgebiet am Braunenberg auf die Weiße Steige, am Grauleshof zu. Auf dem Gefällstück stürzte er ohne fremde Einwirkung. weiter
  • 1112 Leser
POLIZEIBERICHT

Tier weg – Auto kaputt

Schwäbisch Gmünd. Auf der Franz-Konrad-Straße kam es am Donnerstagabend zu einem Unfall mit einem Tier. Eine 52-jährige Audi-Fahrerin stieß gegen 23.30 Uhr mit dem Tier, bei dem es sich wohl um einen Waschbären oder einen Dachs handelte, zusammen. Das Tier war anschließend nicht mehr aufzufinden, das Auto war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit weiter
  • 909 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall auf Parkplatz

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Graf-von-Soden-Straße in Gmünd fuhr ein 40-jähriger Opel-Fahrer beim Ausparken gegen den stehenden Fiat einer 50-jährigen Fahrerin und verursachte einen Schaden von rund 1500 Euro. weiter
  • 989 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall mit Radlerinnen

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Zusammenstoß zwischen zwei Radfahrerinnen am Donnerstagvormittag zogen sich die beiden Frauen jeweils leichte Verletzungen zu. Eine 77-jährige Radfahrerin befuhr gegen 11 Uhr vom Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in Richtung zur Herlikofer Straße. Dort stieß sie mit einer 49-jährigen Radfahrerin zusammen, die auf dem weiter
  • 928 Leser

Büffeln statt baden

Sommerserie – „Mein Sommer in der Stadt“ (4): Ein Besuch im Nachhilfe-Institut „Studienkreis“
Ach ja, die Sommerferien. Jahres-höhepunkt jedes Schülerlebens. Feiern, Freibad, Faul-Sein. Oder? Manche nutzen die Zeit anders. Holen etwas nach. Oder lernen voraus. Sommerzeit ist auch Nachhilfezeit. Zum Beispiel im Gmünder Studienkreis. Ein Besuch. weiter
  • 823 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Turbulenzia“ jetzt anmelden

„Turbulenzia“ öffnet ihre Stadttore in den Herbstferien von Montag, 31. Oktober, bis Freitag, 4. November, täglich von 9 bis 17 Uhr, im städtischen Jugendhaus in der Königsturmstraße in Schwäbisch Gmünd. In „Turbulenzia“ werden wieder 90 junge Bürgerinnen und Bürger ihre eigene Stadt gestalten und organisieren. Ob in der Schneiderei, weiter
  • 325 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dorffest in Kleindeinbach

Die Dorfgemeinschaft Kleindeinbach veranstaltet wieder ein zweitägiges Dorffest. Am Samstag, 27. August, ist ab 17 Uhr eine Bierprobe. Am Sonntag, 28. August, wird ab 11 Uhr zum Frühschoppen eingeladen, der nahtlos in den Mittagstisch übergehen kann. Das Dorffest wird im Zelt und davor in der Ortsmitte von Kleindeinbach bei jeder Witterung gefeiert. weiter
  • 354 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Europa-Miniköche zu Gast

Die Europa Miniköche sind auch im August wieder on Tour. Mit Leckereien wie Waffeln, Gmünder Sommer Cocktail und weiteren Überraschungen sind sie am Samstag. 27. August, von 10.30 Uhr bis etwa 12.30 Uhr am Kalten Markt vor Röttele Männermode. weiter
  • 308 Leser

Gifttee aus dem Regal verbannt

Ex-Mohrenapotheker Dr. Siegfried Dalferth entlarvte einst einen „Heiltee“ aus Fuchskreuzkraut
Ältere Heilpflanzenlexika und Lehrbücher bezeugen die Geschichte, die der Gmünder Pfauenapotheker Dr. Siegfried Dalferth noch selbst erlebt hat: Fuchskreuzkraut wurde als Basis für Heil- und Diabetikertee eingesetzt. Der leidenschaftliche Botaniker wusste um die Giftigkeit des Gebräues. Hat sich anfangs damit aber keine Freunde gemacht. weiter
  • 685 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yoga im Lindenfeld

Im katholischen Gemeindezentrum Lindenfeld ist ab Montag, 19. September, von 18.30 bis 20 Uhr, ein Yoga-Kurs mit dem Ziel, durch Körper- und Atemübungen in der Entspannung neue Kraft zu schöpfen. Der Kurs umfasst zehn Abende und kostet 100 Euro. Info und Anmeldung bis 7. September bei Sabine Pauser Telefon: (07171) 48 60. Schnupperstunden sind nach weiter
  • 435 Leser

Baustelle bei Böhmenkirch

Böhmenkirch. Am Ortsausgang von Böhmenkirch in Richtung Heidenheim muss ein Durchlass unter der Fahrbahn der B 466 saniert werden. Die Hauptstraße ist deshalb im Baustellenbereich, auf Höhe des Autohauses Staudenmaier, von Montag, 29. August, bis voraussichtlich Freitag, 16. September, nur einseitig befahrbar. Die Verkehrsregelung erfolgt über eine weiter
  • 1186 Leser

Der Belag in Mögglingen kommt

In Mögglingen sind die Bauarbeiter am planieren der neuen Fahrbahn. Etwa bis zur Mitte des Ortes sind sie am Freitagmorgen schon gekommen. Die halbseitige Sperrung der B 29 soll noch bis Ende nächster Woche andauern. (Foto: jab) weiter
  • 915 Leser

Fahrt nach Öhringen

Heubach-Lautern. Der Heimat- und Geschichtsverein Lautern fährt am Samstag, 10. September, zur Landesgartenschau nach Öhringen. Abfahrt ist um 7.45 Uhr auf dem Schulhof in Lautern, die Rückkehr ist gegen 18 Uhr geplant. Der Preis pro Person beträgt 35 Euro und beinhaltet Eintritt, Fahrtpreis, Brezel und Kaffee. Es sind noch einige Plätze für diesen weiter
  • 967 Leser

Hock der Feuerwehr

Bartholomä. Beim Hock der Feuerwehr Bartholomä am kommenden Sonntag, 28. August, wird der Feuerwehrhof zum Treffpunkt für Jung und Alt. Für das leibliche Wohl sorgen die Kameradinnen und Kameraden mit verschiedenen Gerichten, auch mit Kaffee und Kuchen. Bei Vorführungen am Nachmittag erhalten Besucher Tipps zum richtigen Verhalten im Notfall. Die kleinen weiter
  • 1071 Leser

Korbflechten in Lautern

Heubach-Lautern. Der Heimat- und Geschichtsverein Lautern bietet einen Kurs zum Erlernen des Korbflechtens an. Der Kurs beginnt am Freitagnachmittag, 2. September, von 13 bis 19 Uhr und wird fortgeführt am Samstag, 3. September, von 9 bis 18 Uhr. Geleitet wird er von Monika Frischknecht aus Reutlingen. Entstehen wird ein runder eingeflochtener Korb weiter
  • 793 Leser

Tiroler Abend und besonderer Dienst

Heubach. In der Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist an diesem Samstag, 27. August, Tiroler Abend. Für Musik sorgen die bekannten Goledegg Buam. Zudem bieten die Küchenchefs Spezialitäten aus der Tiroler Küche. Es darf geschunkelt werden. Oder auch getanzt. Am Sonntag, 28. August, ist dort dann noch ein besonderer Hüttendienst: Die Hütte bewirten weiter
  • 857 Leser

Von Natur und Kultur begleitet

Schwäbischer Albverein Böbingen unternimmt eine Neckar-Wanderung bis nach Marbach
Wanderführer Hermann Müller vom Schwäbischen Albverein Böbingen realisierte die Idee, nach der Vier-Etappen-Wanderung von Böbingen nach Remseck im Vorjahr jetzt den Neckar-Wanderweg bis nach Marbach zu erkunden weiter
  • 791 Leser

Yoga im Mütterzentrum

Heubach. Ab September startet ein Yogakurs mit der Yogalehrerin Ingrid Hertfelder. Der Kurs umfasst 15 Termine und beginnt am Mittwoch, 14. September, von 19.30 Uhr bis 21 Uhr im Mütterzentrum Heubach in der Adlerstraße 7. Bitte eine eigene Matte mitbringen. Informationen und Anmeldungen bei Ingrid Hertfelder unter der Telefonnummer (07171) 9416255. weiter
  • 832 Leser

Das kostet Trinkwasser

Rosenstein. Wasser ist kostbar, gerade bei der aktuellen Hitze. So kostspielig ist das Wasser in den Rosenstein-Kommunen: Für 1000 Liter Trinkwasser zahlen Bürger inklusive Mehrwertsteuer (jeweils plus Grundgebühr) in Bartholomä3 Euro, Böbingen2,30 Euro, Heubach2,51 Euro, Heuchlingen2,30 Euro, Mögglingen2,30 Euro.Zum Vergleich:  weiter
  • 833 Leser

Auffahrunfall an B-29-Ausfahrt

Lorch. An der Ausfahrt der Bundesstraße 29 an der Anschlussstelle Lorch-Waldhausen hat sich am Donnerstagnachmittag ein Unfall ereignet. Ein Autofahrer musste gegen 14.40 Uhr verkehrsbedingt vor der Plüderhäuser Straße anhalten. Der nachfolgende 51-jährige Autofahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Rund 2000 Euro Sachchaden entstand dadurch an den weiter
  • 886 Leser

Trotz Lungenhochdrucks leben

Was das Hoffest der Schäferfamilie Stock mit pulmonaler Hypertonie zu tun hat
Pulmonale Hypertonie. Lungenhochdruck. „Die Diagnose war verheerend für mich“, sagt Irmgard Stock. Zumal ihre Mutter an dieser tückischen unheilbaren Erkrankung gestorben ist. Auch die Schwester, deren Sohn und Bruder Bruno Kopp. Er hat zu Lebzeiten diese Krankheit bundesweit stärker ins Bewusstsein der Öffentlichkeit und der Medizin gerückt. weiter
  • 5
  • 873 Leser

Auto zerkratzt – Zeugen gesucht

Welzheim. Ein in der Lisztstraße auf einem Stellplatz geparkter Opel Insignia wurde in der Nacht zum Donnerstag auf der linken hinteren Fahrzeugseite mutwillig zerkratzt. Hinweise auf den Vandalen, der erheblichen Sachschaden verursachte, nimmt die Polizei in Welzheim unter der Telefonnummer (07182) 92810 entgegen. weiter
  • 844 Leser

Er hat die Hochschule geprägt

Professor Dr. Karl Setzen feiert den 80. Geburtstag – Engagement auch in der Kommunalpolitik
Er stand als Rektor an der Spitze der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, war gesellschaftlich vielfältig engagiert. An diesem Sonntag feiert er seinen 80. Geburtstag: Professor Dr. Karl Setzen. weiter
  • 5
  • 621 Leser

Landschaft am Schönbergle gepflegt

Unter der Regie von Naturschutzwart Martin Stotz fanden sich Helferinnen und Helfer der Waldstetter Albvereinsortsgruppe zur Landschaftspflege am Schönbergle ein. Mit Freischneidern, Astscheren und Rechen wurde der Verbuschung auf dieser markanten Wacholderheide entgegengewirkt. Das Vesper von Ursula und Anneliese war eine willkommene Verschnauf-Pause weiter
  • 666 Leser
Tagestipp

Indische Suppe beim Suppenstern

Am 9. Suppen-Sonntag wird Exotisches aus heimischem Gemüse serviert. In Zusammenarbeit mit Margarete Schnürle-Baier bereiten die Mitglieder des „Eine-Welt-Teams“ der Katholischen Kirchengemeinde St. Maria Wetzgau-Rehnenhof mit lokalen Zutaten und fernöstlichen Gewürzen eine schmackhafte indische Suppe zu. Das Eine-Welt-Team erhofft sich weiter
  • 718 Leser

Am See ist’s wie im Urlaub

Warum der Plüderhäuser Badesee ein Naherholungsort für Besucher aus ganz Ostwürttemberg ist
Bunte Sonnenschirme, Zeltstädtchen aus farbigen Strandmuscheln, Liegedecken im Schatten der Bäume: Der Plüderhäuser Badesee zeigt sich dieser Tage bunt. Ein Besuch bei den „Urlaubern“ dort. weiter

Neuer Ärger um Stuttgarter Straße

Parkstreifen und Parkuhren: Freie Wähler kritisieren „eigenmächtige Entscheidung“ der Stadtverwaltung
Die Stadt hält an den Parkstreifen in der Stuttgarter Straße fest. Mehr noch: Sie will hinterm Rathaus bis zur Kreuzung mit der Friedrichstraße Parkuhren aufstellen. Die Freien Wähler sind sauer. weiter

Tierische Stadtranderholung

Abschlussfest der Ferienfreizeit in der Kolpinghütte – Das Motto: „Die wunderbare Welt der Tiere“
Auch der zweite Teil der Stadtranderholung ist vorbei. Die Kinder feierten zusammen mit ihren Familien ein tierisches Abschlussfest in der Kolpinghütte. weiter

Unverletzt trotz Salto mit dem Auto

Stödtlen. Glück im Unglück: Unverletzt überstand am Freitagmittag eine 18-jährige Fahrerin den Überschlag ihres Renault Twingo. Die Fahranfängerin war auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Winnetten und Regelsweiler unterwegs, als sie in einer leichten Kurve nach rechts von der Straße abkam, wo sich ihr Fahrzeug überschlug. Der Schaden, der am weiter
  • 1048 Leser
POLIZEIBERICHT

Dachs überfahren

Neuler. Am Donnerstagabend kollidierte ein Opel mit einem Dachs, der gegen 23.30 Uhr die Kreisstraße 3234 zwischen Schönberger Hof und Leinenfirst überquerte. Das Tier wurde dabei getötet, am Fahrzeug entstand Schaden von rund 500 Euro. weiter
  • 1021 Leser
POLIZEIBERICHT

Davongefahren

Ellwangen. Der Besitzer eines Audis hat nach Polizeiangaben einen Schaden von rund 1000 Euro zu beklagen, den ein unfallflüchtiger Fahrer am Freitagvormittag zwischen 11.15 Uhr und 11.15 Uhr an seinem Auto hinterlassen hatte. Der Audi war auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes „An der Jagst“ abgestellt, als der Unfallverursacher dagegen weiter
  • 846 Leser

Der Windpark wird gefeiert

Inzwischen drehen sich ja alle drei Anlagen des Bürgerwindparks, gelegen etwa zwischen Hinterlengenberg und Engelhardsweiler. Nicht nur für all jene Bürger, die Genossenschafter des Projektes sind, sondern für alle, die mitfeiern wollen, findet am Sonntag, 18. September, ein großes Fest statt, und zwar am mittleren Windrad (vom Parkplatz bei Engelhardsweiler weiter
  • 866 Leser
POLIZEIBERICHT

In Wohnung eingebrochen

Crailsheim. Im Wohngebiet zwischen der Roßfelder Straße und Zur Flügelau wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eingebrochen. Der Einbrecher stieg nach Polizeiangaben durch ein Fenster in das Haus ein. Aus einer Schublade entwendete er Bargeld in dreistelliger Höhe. Die Polizei in Crailsheim nimmt unter Telefon (07951) 4800 Beobachtungen entgegen. weiter
  • 856 Leser
POLIZEIBERICHT

Mopedklau missglückt

Ellwangen. An einem in der Bahnhofstraße abgestellten Moped wurde am Donnerstag, zwischen 4 Uhr und 14.30 Uhr, die Schließvorrichtungen zerstört. Das Zweirad wurde später vom Besitzer rund 20 Meter vom Abstellort entfernt aufgefunden. Derzeit wird davon ausgegangen, dass das Moped gestohlen werden sollte, der Dieb es aber stehen ließ, weil er es nicht weiter
  • 957 Leser

Die erfolgreiche Unbekannte

Olena Serpen ist in der Ukraine eine beliebte Musikerin, lebt aber seit vielen Jahren in Ellwangen
Olena Serpen ist keine gewöhnliche Frau. Die 44-jährige Ukrainerin führt so etwas wie ein Doppelleben. Sie ist verheiratet, wohnt in einem kleinen Haus mit Garten im Ellwanger Teilort Rattstadt und arbeitet in Aalen. Doch in ihrer Freizeit steht sie auf der Bühne – denn Olena Serpen ist auch eine erfolgreiche Musikerin. weiter
  • 1099 Leser

Halbzeit: Was nach AGV-Streit geschah

AGV 1961 und Traditioneller AGV 1961 bestehen parallel – Annäherung nicht in Sicht
Diese Frage muss sich jeder Gmünder irgendwann einmal stellen: In einen Altersgenossenverein eintreten – oder nicht. Für Bürger, die im Jahr 1961 geboren sind, wird es komplizierter: Wenn eintreten, welcher AGV darf es bitte sein? Etwa der „AGV 1961“ oder doch der „Traditioneller AGV 1961“? Vor fünf Jahren spaltete sich weiter
  • 1
  • 1007 Leser
Tagestipp

Autoslalom in Bopfingen

Auf der Breitwangbahn in Bopfingen findet am Sonntag, 28. August, der zweite Automobilslalom statt. Ab 9 Uhr gehen seriennahe Fahrzeuge an den Start. Ab 12.30 Uhr starten die deutlich verbesserten Fahrzeuge und ab 15 Uhr die reinrassigen Rennfahrzeuge. Die Zuschauer können die ganze Strecke überblicken. Für leibliches Wohl wird gesorgt.Sonntag, Breitwangbahn weiter
  • 762 Leser
POLIZEIBERICHT

Metalltor beschmiert

Mutlangen. Schachschaden in Höhe von rund 1000 Euro richtete ein Unbekannter an, als er zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen das pulverbeschichtete Metalltor einer Lagerhalle in der Lindacher Straße mit Farbe besprühte. Hinweise erbittet die Polizei Gmünd unter (07171) 3580. weiter
  • 1278 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Wenden

Leinzell. Einen Unfall mit einem Schaden von rund 3000 Euro verursachte am Donnerstag ein 26-jähriger Opel-Fahrer, als er gegen 18.10 Uhr in die Alte Gmünder Straße einfuhr, um sein Fahrzeug zu wenden. Als er dabei rangieren musste, fuhr er gegen den Opel eines 42-jährigen Fahrers, der zwischenzeitlich hinter ihm angehalten hatte. weiter
  • 1449 Leser

Handy im Freibad gestohlen

Polizei bittet um Hinweise
Aus einem Rucksack, der auf einer Liegefläche im Freibad abgelegt war, wurde am Donnerstag zwischen 16 Uhr und 20.20 Uhr ein Handy entwendet, das berichtet die Polizei. weiter
  • 5
  • 2901 Leser

Pedelec-Fahrer bei Sturz verletzt

Mann stürzte bei Bergabfahrt
Ein 74-jähriger Pedelec-Fahrer zog sich am Freitagnachmittag bei einem Sturz von seinem Zweirad Verletzungen zu. Zu deren Behandlung musste er laut Polizei den Rettungsdienst ins Ostalbklinikum eingeliefert wenrde. weiter
  • 1746 Leser

Kunstrasen bis Winter bespielbar

Am Freitag begannen die Bauarbeiten am Sportplatz in der Reinhardt-Kaserne – Sporthalle folgt
Wo früher der Fußball rollte, hobelt jetzt ein Bagger das Spielfeld ab. Der große Sportplatz in der Reinhardt-Kaserne wird neu hergerichtet und mit Kunstrasen ausgelegt, sodass er auch sehr intensiver Nutzung standhalten kann. Er wird Vereinen aus Ellwangen und Rainau sowie den LEA-Bewohnern zur Verfügung stehen. weiter
  • 894 Leser

Spaß-Mix für die Daheimgebliebenen

Eine hervorragende Resonanz erfährt in den Sommerferien das vielseitige Ferienprogramm der Stadt Oberkochen, an dem sich über 30 Vereine und Organisationen aus Oberkochen beteiligen. Jede Woche lädt zum Beispiel das Freizeitbad „aquafit“ zum großen Spielnachmittag mit den Groß-Wasserspielgeräten ein. Im Kinderhaus Wiesenweg konnten die Kinder weiter
  • 713 Leser

Gärtnern hält jung

Donato Frisi beackert in Lautern fünf Beete auf rund 600 Quadratmetern – er ist 92 Jahre alt
Wer Donato Frisi über seine Beete in Lautern folgt, muss schnell sein. Flink wirbelt der gebürtige Italiener an Salaten, Beeren und Gemüse vorbei. Dabei ist der leidenschaftliche Hobbygärtner schon 92 Jahre alt. Na und? Ein Blitz-Besuch an den Beeten. weiter
  • 972 Leser

Expo Real ist großer Branchentreff

Zwölf Firmen, Institutionen und Städte aus Region stellen auf Gewerbeimmobilienmesse aus
Europas größte Messe für Gewerbeimmobilien wirft ihre Schatten voraus. Die Expo Real in München wird ihrem Ruf vom 4. bis 6. Oktober erneut gerecht: Investoren und Projektentwickler nutzen die Messe als Treffpunkt. Dort werden Immobiliendeals angebahnt und neue Kapitel in der Stadtentwicklung aufgeschlagen. weiter
  • 1660 Leser

Telenot und Panasonic kooperieren

Brandmeldetechnik
Die Aalener Telenot, einer der führenden Hersteller von Alarmanlagen, geht eine neue Partnerschaft ein. Gemeinsam mit Panasonic, einem führenden Entwickler elektronischer Technologien und Lösungen für verschiedenste Segmente, wird Telenot die Brandmeldetechnik vorantreiben. weiter
  • 2330 Leser

Zweites Bürgergespräch

Im Herbst will Bürgermeister Günter Ensle zu einem zweiten Bürgergespräch einladen. Dort sollen die Pläne für den verbesserten Hochwasserschutz vorgestellt werden.Ein Termin für das Bürgergespräch wird noch bekannt gegeben.Die Schäden, die das Hochwasser am 29. Mai hinterlassen hat, belaufen sich auf zwei Millionen Euro bei Privatleuten und 230 000 weiter
  • 731 Leser

Pläne für den Hochwasserschutz

Diese Ideen hat Hüttlingens Bürgermeister mit einem Ingenieurbüro besprochen
Vollgelaufene Keller, ein überschwemmter Supermarkt, das Freibad verwüstet: Damit das nicht noch einmal geschieht, hat die Gemeinde Hüttlingen nach dem Hochwasser am 29. Mai dem Büro Stadtlandingenieure einen Auftrag erteilt. Die Ingenieure sollen prüfen, wie der Hochwasserschutz verbessert werden kann. Erste Ideen liegen nun auf dem Tisch. weiter
  • 1307 Leser

Ein Segen en miniature

Das „Paterle“ vor der Wallfahrtskirche Hohenrechberg ist wieder präsent
Wie viele Stunden sich Gerd Hinderberger mit dem Restaurieren des „Paterle“ vom Hohenrechberg befasst hat, ist nicht erfasst. Fakt ist jedoch, dass er sein ganzes Können als Feinmechaniker ehrenamtlich eingesetzt hat, diesem Opferstock wieder zu einem frischen Eigenleben verhelfen. Am Freitag wurde das „Paterle“ neu enthüllt. weiter

Frischer Stoff für die AFZ

„Viele schaffen mehr“: Garde will Kostüme schneidern
Nur noch wenige Tage läuft das Projekt der AFZ: Die blau-weiße Garde braucht neue Kostüme. Das Material soll übers Crowdfunding finanziert werden, damit die neuen Kostüme dann selbst geschneidert werden können. weiter
  • 634 Leser
MUSKELN ANREGEN

Worum geht es in diesem Projekt?

Philipp Tundas Leben veränderte sich durch einen Unfall mit einem Schlag. Seither sitzt er im Rollstuhl. Damit er Muskelkraft aufbauen kann, soll ein spezielles medizinisches Gerät, namens „Galileo“, finanziert werden. Mit Hilfe des Vibrationstrainers kann der Gesundheitszustand von Philipp weiter verbessert werden. weiter
  • 1123 Leser

Mit neuer Kraft in den Job

„Viele schaffen mehr“: Philipp Tunda will seine Muskeln mit „Galileo“ weiter aufbauen
Eine Nacht, in der er gemeinsam mit anderen vergnügt Fasching gefeiert hat, veränderte sein Leben: Auf dem Weg nach Hause rutschte Philipp Tunda auf einer Eisplatte aus, stürzte und verletzte sich schwer. Jetzt arbeitet er sich im Rollstuhl zurück in die Alltagsnormalität. Ein Projekt bei „viele schaffen mehr“, der gemeinsamen Crowdfunding-Aktion weiter
NEUE KOSTÜME

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Gardekostüme der Blau-Weißen Grade der Aalener Fasnachtszunft (AFZ) wurden schon viele Jahre von vielen Gardemädchen getragen. Um auf Bühnen und an Umzügen in der kommenden und den vielen darauffolgenden Faschingskampagnen neu glänzen zu können, sollen neue Gardekostüme in Eigenregie geschneidert werden. weiter
  • 999 Leser
VORAUSSETZUNGEN

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Projektinitiator sollte über Erfahrung im Umgang mit dem Internet verfügen. Voraussetzungen für die Einreichung eines Projektes: Der Verein/die Institution hinter dem Projekt ist als gemeinnützig anerkannt. Er befindet sich im Geschäftsgebiet der VR-Bank Aalen, der Vorstand ist mit dem Projekt einverstanden. Eine begeisternde Projektbeschreibung weiter
  • 959 Leser
GARTEN GESTALTEN

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Kindertagesstätte St. Martin in Hüttlingen will ihren Garten für Kinder erlebbar gestalten – also erlebnispädagogisch aufwerten. Kinder sollen die Möglichkeit bekommen, die Natur mit allen Sinnen wahrnehmen und begreifen zu können. Für 1000 Euro soll dort eine Wasserstelle errichtet werden, zum spielen, bauen und werkeln. weiter
  • 1026 Leser

In vier Schritten zum Projekt

Crowdfunding – Weg zum Ziel
Was einer alleine nicht schafft, das vermögen viele gemeinsam. Diese ebenso einfache wie erfolgreiche Idee ist die Basis für die Aktion der VR-Bank Aalen und der Schwäbischen Post. weiter
  • 784 Leser
NACHHILFE FÜR ALLE

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Fachkräfte von „i-checks.net“ bieten seit 2012 Nachhilfe und Lernförderung für alle Schularten und Altersgruppen im Ehrenamt an, die ausschließlich durch Spenden finanziert wird. Durch das Crowdfunding soll dazu beigetragen werden, Lehrmittel und Räumlichkeiten sowie eine Ehrenamtspauschale zu bezahlen. weiter
  • 970 Leser
POLIZEIBERICHT

Brand durch Sonnenstrahlen

Eschach. Am Donnerstag musste die Eschacher Feuerwehr gegen 16.30 Uhr mit 14 Einsatzkräften ausrücken, weil es an einem bewaldeten Steilhang im Bereich der Steigäckerstraße brannte. Vermutlich durch die starke Sonneneinstrahlung war dort gelagerter Baumschnitt und Gras in Brand geraten war, teilt die Polizei mit. Verletzt wurde niemand. weiter
  • 1004 Leser

81-Jähriger wird vermisst

Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche
Die Polizei sucht nach dem 81 Jahre alten Wichard Schulze, der seit Donnerstagvormittag, 25. August, in einem Heim im Cannstatter Stadtteil Altenburg vermisst wird. Er stammt ursprünglich - laut Polizeiangaben - aus dem Raum Aalen. weiter
  • 2006 Leser

Unzählige Kritzeleien am Turm

Kirchturm der evangelischen Quirinuskirche Essingen – Was man alles im Gestühl entdecken kann
84 Stufen muss man überwinden, dann hat man den Turm der Essinger Quirinuskirche erklommen und steht vor dem imposanten Glockenstuhl. Auf dem Weg nach oben fallen zwei Dinge ins Auge: die unzähligen Kritzeleien an den Wänden und ein abgestelltes altes Uhrwerk, das einst für die Kirche gestiftet wurde. weiter

Polizei ermittelt zu Fischwilderei

Welzheim. Am Aichstruter Stausee wurde am Sonntagmorgen festgestellt, dass ein 20 mal 1,5 Meter großes Fischnetz ausgelegt worden war. Das Netz, indem sich einige Fische verheddert hatten, befand sich neben dem Kinderschwimmbereich des Aichstruters Badesees und war an Schilfpflanzen befestigt. Die Polizei Welzheim hat die Ermittlungen wegen Fischwilderei weiter
  • 1040 Leser

„Ohne uns wäre es langweilig“

Michael Fleischer über die Oppositionsrolle und Prioritäten der Grünen im Aalener Gemeinderat
Ohne die Grünen wäre es im Gemeinderat vollends langweilig: Das sagt Fraktionschef Michael Fleischer im Sommerinterview mit der SchwäPo. Redakteur Alexander Gässler hat mit ihm über die grünen Positionen zur Bäderfrage und mehr gesprochen. weiter

Die erfolgreiche Unbekannte

Olena Serpen ist in der Ukraine eine angesehene Musikerin, lebt aber seit vielen Jahren in Ellwangen
Olena Serpen ist keine gewöhnliche Frau. Die 44-jährige Ukrainerin führt so etwas wie ein Doppelleben. Sie ist verheiratet, wohnt in einem kleinen Haus mit Garten im Ellwanger Teilort Rattstadt und arbeitet in Aalen. Doch in ihrer Freizeit steht sie auf der Bühne – denn Olena Serpen ist auch eine erfolgreiche Musikerin. weiter

Brand durch Sonnenstrahlen

Eschach. Am Donnerstagnachmittag rückte die Freiwillige Feuerwehr Eschach mit 14 Kräften aus, weil an einem bewaldeten Steilhang der Gemeinde, im Bereich der Steigäckerstraße gegen 16.30 Uhr dort gelagerter Baumschnitt und Gras vermutlich durch starke Sonneneinstrahlung in Brand geraten war, teilt die Polizei mit. Verletzt wurde niemand. weiter
  • 1233 Leser

Feuerwehreinsatz in der SchwäPo

Rund 100 Mitarbeiter räumten das Gebäude

Aalen. Feuerwehreinsatz am Hauptgebäude der Schwäbischen Post am Freitagmorgen: Gegen 9.20 Uhr löste im gesamten Gebäudekomplex an der Bahnhofstraße 65 der Feueralarm aus. Mehrere Hundert Mitarbeiter verließen vorsorglich das Gebäude. Feuerwehr, Polizei und Rettungskräfte rückten an. Knapp eine Viertelstunde

weiter
  • 3165 Leser

Versuchter Moped-Diebstahl

Schließvorrichtungen zerstört
Vermutlich weil der Dieb das Moped nicht starten konnte, ließ er es rund 20 Meter vom ursprünglichen Abstellort entfernt stehen. Zuvor hatte er die Schließvorrichtungen des Fahrzeugs zerstört. weiter
  • 2071 Leser

Farbschmierereien an der Bahnunterführung

Westhausen. Die beiden Betonstützmauern der Bahnunterführung der Landesstraße 1029 zwischen Immenhofen und Jagsthausen auf Höhe Frankenreute wurden mit schwarzer und weißer Farbe beschmiert.

Der Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 1000 Euro beziffert. Die Polizei in Westhausen nimmt unter Telefon (07363) 919040 entsprechende

weiter
  • 1860 Leser

Fahrraddiebstahl aus Firmenraum

Mountainbikes entwendet
Ein weiterer Fall von Radklau in Aalen: Diebe drangen in der Nacht in ein Firmengebäude ein und haben zwei Mountainbikes gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 5
  • 2598 Leser

Regionalsport (9)

„Andersch rom“ mit neuer Strecke

Freizeitsport
Nach den großen Erfolgen der vergangenen Jahre führt die Skiabteilung des TV Weiler in den Bergen am Sonntag, 4. September, das 7. , offene „Bernhardus Na – andersch rom“-Rennen durch. weiter
  • 726 Leser

Das vierte Blitzturnier im Freien

Schach, Freiluft-Blitzturniere
Zum vierten und damit vorletzten Mal in diesem Sommer heißt es am Samstag: „Bei der Schachgemeinschaft wird im Freien geblitzt!“ Die Freunde des Blitzschachs treffen sich in der Passage der RemsGalerie. Um 14 Uhr (Anmeldung ab 13.45 Uhr) startet das Turnier. weiter
  • 612 Leser

Nichts als tiefes Blau über der Reuse

Der Blick durch den Basketballkorb verrät: Kein Wölkchen am Himmel, dass Schatten spenden könnte. Die Freibadgänger freut’s, für Sportler ist die Hitze am Wochenende eine zusätzliche Herausforderung. Viel Trinken ist Pflicht! (Foto: jps) weiter
  • 1155 Leser

Rekordtorjäger, Zuschauerrekord und 111 Unentwegte

Rekordtorjäger: Beim ersten Aufeinandertreffen zwischen Laupheim und der Normannia 1950 verewigte sich Manfred Preetz mit drei Treffern – bis heute unerreicht. Marvin Gnaase ist am nächsten dran, mit der Normannia-Legende gleichzuziehen. Sowohl 2014 als auch 2016 erzielte er ein Tor.Torwand: An Horst Pillauer kommt keiner vorbei. Er ist der einzige weiter
  • 5
  • 612 Leser

SFD starten in Englische Wochen

Mit der Begegnung an diesem Samstag, 17 Uhr, gegen den TSV Neu-Ulm beginnt für Landesligist Dorfmerkingen ein Mammut-Programm: Bereits am Dienstag, 18.30 Uhr, gastiert in Dorfmerkingen der Zweitligist 1. FC Heidenheim. Am Samstag, 3. September, 15.30 Uhr, geht es zu Hause gegen den TV Echterdingen, ehe am 7. September die dritte Runde des WFV-Pokals weiter
  • 1034 Leser

Verlosung bei den Uniciorns

Als Zuschauer im Schwäbisch Haller Optima Sportpark kann man am Sonntag reicher werden: Die Sparkasse Schwäbisch Hall Crailsheim verlost ein Sparkassenbuch mit 1000 Euro Guthaben beim letzten Heimspiel der American Footballer unter allen GFL-Eintrittskarten der laufenden Saison. Alle Tickets der Saison wandern beim Spiel der TSG-Footballer gegen die weiter
  • 1016 Leser

Heimspiel gegen Freunde

Fußball, Verbandsliga: Ein Blick in die Historie der Gastspiele von Laupheim bei der Normannia
Laupheim spielt beim FC Normannia Gmünd. Obwohl beide Vereine eine gemeinsame 112-Jährige Geschichte aufweisen, reisen die Oberschwaben erst zum sechsten Mal für ein Pflichtspiel in den Schwerzer. Die fünf bisherigen Treffen konnten allesamt die Normannen für sich entscheiden. weiter
  • 5
  • 686 Leser

Überregional (42)

„Fairtrade“ wächst langsamer

Ob Kaffee, Bananen oder Blumen: Mit dem wachsenden Angebot in Supermärkten und Discountern finden „Fairtrade“-Produkte in Deutschland immer mehr Abnehmer. Mit 1,14 Mrd. EUR erreichte der Gesamtumsatz mit „Fairtrade“ 2015 einen Höchststand, wie das Forum Fairer Handel in Berlin mitteilte. Der Anteil am Lebensmittelmarkt liegt weiter
  • 759 Leser

„Hass ist keine Meinung“

Grüne Jugend kämpft gegen Verrohung der Sprache im Netz – Oft Zielscheibe von Bedrohungen
Von Beleidigungen bis Morddrohungen: Die Grüne Jugend wird in sozialen Medien regelmäßig mit Hasskommentaren konfrontiert. Wie geht man damit um? weiter
  • 312 Leser

„Kristallhochzeit“ in Oslo

Haakon und Mette-Marit feiern 15 Jahre Ehe
15 Jahre ist die Traumhochzeit von Norwegens Thronfolgerpaar schon her. Seine „Kristallhochzeit“ verbrachte Haakon teilweise auf einem Termin. weiter
  • 484 Leser

„Man kann ja schon mal böse werden“

Der deutsche Songwriter Funny van Dannen stellt sein neues Album „Come on“ vor
Gitarre, Stimme, Witz, klarer Blick: Damit füllt Funny van Dannen seit Jahren große Säle. In Berlin nahm der 58-Jährige jetzt live eine neue Platte auf. weiter
  • 299 Leser

Ancelotti hat Lust auf die Liga und den Titel

Mit neuem Trainer, aber alten Zielen startet Bayern München heute gegen Bremen in die Saison
Meister München eröffnet heute die Saison. Für Bayern-Trainer Carlo Ancelotti ist es das erste Bundesligaspiel. Gegner Bremen steckt bereits in der Krise. weiter
  • 515 Leser

BMW ist der profitabelste Autobauer

BMW hat seinen Platz als gewinnstärkster Autokonzern der Welt im zweiten Quartal 2016 einer Studie zufolge verteidigt. Die Münchner legten sogar noch eine Schippe drauf: Von 100 EUR Umsatz blieben bei BMW im zweiten Jahresviertel vor Zinsen und Steuern 10,90  EUR in der Kasse. Ein Jahr zuvor waren es 40 Cent weniger gewesen. Das geht aus einer weiter
  • 874 Leser

Daniel Brühl wird erstmals Papa

Daniel Brühl (38) wird Vater. „Ich freue mich riesig“, sagte der Schauspieler der „Bild“ und der „B.Z.“. „Wenn nicht etwas Absurdes passiert, bin ich bei der Geburt dabei.“ Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, verriet er nicht. „Da bin ich abergläubisch.“ Dass Brühls Freundin Felicitas schwanger weiter
  • 404 Leser

Deutschlands Oscar-Beitrag: „Toni Erdmann“

Gerade erst wurde „Toni Erdmann“ zum „Film des Jahres“ erklärt, jetzt greift Regisseurin Maren Ade nach dem Oscar: Ihr Film soll kommendes Jahr als bester nicht-englischsprachiger Film für Deutschland ins Rennen gehen. Das gab die Auslandsvertretung des Deutschen Films, German Films, am Donnerstag in München bekannt. Die sieben weiter
  • 514 Leser

Die brutalen Sonnenkinder

Emma Clines Roman „The Girls“ erinnert an die Morde der „Manson Family“ im Jahre 1969
Woodstock, Vietnamkrieg, Mondlandung. Aber dann erschüttert auch eine brutale Mordserie das aufwühlende Flower-Power-Amerika des Jahres 1969: Die „Manson-Family“, eine Hippie-Gang im Drogenrausch, tötet sieben Menschen – darunter die schwangere Schauspielerin Sharon Tate, die Ehefrau des Regisseurs Roman Polanski. Anführer dieser in weiter

Dosenbrot und Kurbelradio

Notfallausrüster profitieren vom Krisenplan der Bundesregierung – Discounter sehen noch keine Hamsterkäufe
Der Notfall-Plan empfiehlt, sich vorsorglich für einige Tage mit Lebensmitteln und Trinkwasser einzudecken. Davon profitieren bereits einige Anbieter. weiter
  • 1022 Leser

FCH: Griesbeck bleibt bis 2020

Rechtzeitig vor dem Heimspiel heute (18.30 Uhr) gegen die Würzburger Kickers hat Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim den Vertrag mit Mittelfeldspieler Sebastian Griesbeck um drei Jahre bis 2020 verlängert. Der 25-Jährige war vor drei Jahren vom SSV Ulm 1846 Fußball an die Brenz gewechselt und ist seitdem Leistungsträger. Nach Marc Schnatterer, Arne weiter
  • 511 Leser

Gut investiertes Geld

Wenige Institutionen genießen einen so guten Ruf bei den Bürgern wie die Verbraucherzentralen. In hunderttausenden von Fällen bieten sie Verbrauchern praktische Hilfe, und das für ein eher bescheidenes Salär. Umso erstaunlicher ist, wie wenig die dabei gewonnenen Erfahrungen lange Zeit gebündelt wurden. Erst mit dem Projekt Marktwächter haben sie eine weiter
  • 752 Leser

Hamilton im Rückspiegel

Der Brite muss vom letzten Platz starten – Rosberg schöpft Hoffnung
Lewis Hamilton erhält eine empfindliche Strafe und startet vom Ende des Feldes. Damit dürfte seine Serie von sechs Formel-1-Siegen beendet sein. weiter
  • 516 Leser

Im Büro der Nazijäger

Ausstellung informiert über die Arbeit der einzigartigen Institution
Ein „Erinnerungsort deutscher Geschichte“ soll eine Ausstellung über die Arbeit der Nazijäger sein. Besucher reagieren meist betroffen. weiter
  • 377 Leser

Im Fußballwahn

Ich kenne wen, der litt akut/an Fußballwahn und Fußballwut“, heißt es in dem Gedicht „Fußball (nebst Abart und Ausartung“) von Joachim Ringelnatz. Die vordergründig humorvollen Zeilen beschreiben einen Fußball-Besessenen, der von jedem halbwegs runden Gegenstand, von der Schweinsblase über den Schwartenmagen bis zu diversen Obstsorten, weiter
  • 508 Leser

Jetzt ist Simon Terodde am Zug

Zweite Liga: Der neue VfB-Stürmer peilt in Sandhausen erstes Pflichtspieltor an – Mitabsteiger Hannover 96 gut gestartet
Hannover 96 hat in der Zweiten Liga schnell Fuß gefasst. Nicht so ganz der VfB Stuttgart. Neuzugang Simon Terodde wartet auf sein erstes Punktspieltor. weiter
  • 550 Leser

Mehr Verbraucherschutz

Marktwächter gehen fragwürdigen Angeboten nach
Ob dubiose Methoden im Internet oder zu wenig Informationen bei Lebensversicherungen – das Themenfeld der Marktwäch- ter ist groß. weiter
  • 939 Leser

Neue Verbindung zwischen Asien und Europa

Von heute an rollt der Verkehr in Istanbul über eine dritte Bosporus-Brücke
Acht Fahrspuren für Autos und Lastwagen, zwei Gleise für die Bahn: Die neue Istanbuler Brücke über den Bosporus vereint allerlei Superlative. weiter
  • 364 Leser

Online oder Optiker?

Es gibt keine klare Trennung – Der Brillenmarkt ist in Bewegung
Inzwischen kämpfen sich Online-Händler mit neuen Vertriebswegen in den Optikmarkt. Aber warum eröffnen die Start-ups trotzdem normale Läden? weiter
  • 908 Leser

Oppermann: Steuersenkung nicht für alle

Die SPD lehnt trotz des Milliardenüberschusses im Staatshaushalt Steuergeschenke für alle ab. Stattdessen sollten gezielt kleine und mittlere Einkommen entlastet werden, sagte Fraktionschef Thomas Oppermann: „Allgemeine Steuersenkungen, von denen auch Spitzenverdiener profitieren, sind nicht angesagt.“ Offen zeigte er sich für den Vorschlag weiter
  • 527 Leser

Petition für die Stille

Initiative kämpft gegen Lärm in Erholungsgebieten
Motorräder, Autos und Fluggeräte bringen immer mehr Lärm in Erholungsgebiete wie den Schwarzwald. Dagegen wendet sich eine Bundestags-Petition. weiter
  • 364 Leser

Pickel, Petting, Popmusik

Die Jugend-Zeitschrift „Bravo“ wird 60 Jahre alt
Für Millionen Teenager war sie der Inbegriff der Jugend, jetzt nähert sich die „Bravo“ langsam dem Rentenalter. Heute wird sie 60 Jahre alt. weiter

Reizvolle Gruppe für BVB

Einzig die Fohlen treffen wieder auf schwere Champions-League-Gegner
München, Dortmund und Leverkusen haben lösbare Aufgaben in der Gruppenphase der Fußball-Königsklasse. Nur Gladbach muss mal wieder bangen. weiter
  • 588 Leser

Riskanter Zug

Als Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos vor vier Jahren begann, mit der ältesten Guerilla Lateinamerikas zu verhandeln, wunderten sich viele. Schließlich galt Santos als Hardliner und Repräsentant einer sozial wenig sensiblen Elite. Die meisten räumten ihm zudem wenig Aussicht auf Erfolg ein. Doch sie unterschätzten den Poker-Spieler Santos – weiter
  • 5
  • 432 Leser

Sehnsucht nach dem Nichtstun

Studie: Medien dominieren die Freizeit
Multitasking und Ich-Inszenierung schreiben viele Bundesbürger auch in ihrer Freizeit groß. Doch ein neuer Trend deutet sich an: einfach mal faulenzen. weiter
  • 5
  • 398 Leser

SPD will Abzug aus Türkei

Streit um Nato-Stützpunkt Incirlik – Merkel hält an Bundeswehr-Mission fest
Werden die deutschen Soldaten vom türkischen Stützpunkt Incirlik abgezogen? Die SPD fordert das. Sie will das Besuchsverbot der Türkei nicht hinnehmen. weiter

Säure-Attacke auf Ex-Freundin

Zwölf Jahre Haft wegen schwerer Körperverletzung
Für die Säure-Attacke auf eine junge Frau in Hannover muss ein 33-Jähriger zwölf Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht verurteilte den Ex-Freund wegen schwerer Körperverletzung. Die Anklage hatte zwölf Jahre, die Verteidigung siebeneinhalb Jahre Haft gefordert. Zum Motiv hatte der Verurteilte gesagt, er habe die 27-Jährige hässlich machen wollen. Ein weiter
  • 348 Leser

Tückische Strömung

Fünf Tote innerhalb weniger Stunden an britischer Küste
An der britischen Küste bei Sussex sind innerhalb weniger Stunden fünf junge Männer beim Baden ums Leben gekommen. Die Ursachen und genauen Hintergründe blieben zunächst unklar, möglicherweise wurde die Gruppe Opfer tückischer Strömungen. Trotz ruhiger See in Camber Sands südöstlich von London gerieten am Mittwoch drei Männer im Alter von rund 20 Jahren weiter
  • 326 Leser

Türkei weitet Offensive aus: Kurden ziehen ab

Nach ersten Erfolgen bei ihrer Offensive gegen die Dschihadistenmiliz IS hat die Türkei ihre Militärintervention im Norden Syriens ausgeweitet. Zehn Kampfpanzer und Truppentransporter rollten am Donnerstag bei Karkamis über die Grenze. Die türkischen Streitkräfte setzten bei ihrem „Schutzschild Euphrat“ genannten Einsatz in der Umgebung weiter
  • 525 Leser

Uno: C-Waffen in Syrien

Internationale Kritik an erneuten Giftgas-Einsätzen
Immer wieder gab es Meldungen über den Einsatz von Chemiewaffen in Syrien. Ein neuer Expertenbericht klagt jetzt das Regime und den IS an. weiter
  • 495 Leser

Unzureichender Schutz

Nach dem verheerenden Erdbeben von L'Aquila sollte alles besser werden. Nie wieder sollten so viele Gebäude die Bewohner unter sich begraben. So lauteten damals Bekundungen der Behörden und Politiker. Schätzungen zufolge sind 70 Prozent der italienischen Bausubstanz nicht ausreichend gegen Erdstöße gesichert. Das gilt für mittelalterliche Kirchen ebenso weiter
  • 317 Leser

USA kritisiert EU in Sachen Steuerpolitik

Die US-Regierung verstärkt den Druck auf die EU-Kommission wegen der Steuerermittlungen gegen Mitgliedsländer, bei denen es unter anderem um eine Milliarden-Nachzahlung für Apple gehen kann. Kurz vor der erwarteten Entscheidung zum Apple-Standort Irland kritisierte das Finanzministerium in Washington das Vorgehen der Brüsseler Behörde in scharfen Worten. weiter
  • 701 Leser

Virtuelle Realität mit Duftnote

Die Ifa zeigt viele Neuheiten – 4D-Brille bringt Gerüche zu den Bildern
Waschmaschine mit zusätzlicher Wäscheklappe, ultrascharfe Fernseher, Brillen für virtuelles Sehen: Die Ifa ist seit Monaten ausgebucht. weiter
  • 855 Leser

Volksbühne und Gorki sind Theater des Jahres

Doppelter Zuschlag für Berlin: Die Volksbühne und das Maxim Gorki-Theater sind gleichauf zum Theater das Jahres gewählt worden. In der traditionellen Umfrage der Zeitschrift „Theater heute“ gaben jeweils sechs von 43 Kritikern den beiden recht unterschiedlichen Häusern ihre Stimme. Die Kür der Volksbühne dürfte vor allem eine Hommage an weiter
  • 503 Leser

Whatsapp rückt Daten der Nutzer raus

Seit dem Kauf durch Facebook 2014 betonte WhatsApp, dass Nutzerdaten nicht zusammengelegt werden. Jetzt wird das Gebot etwas aufgeweicht. Facebook soll die Telefonnummern der WhatsApp-Nutzer bekommen - unter anderem um seine Werbung besser zu personalisieren. weiter
  • 880 Leser

Zahl der Kinderbräute steigt

Zwangsheiraten vor allem unter syrischen Flüchtlingen und im Jemen
Im Nahen Osten werden immer mehr Mädchen minderjährig verheiratet. Grund ist oft die Angst von Flüchtlingen um die finanzielle Zukunft. weiter
  • 546 Leser

Leserbeiträge (3)

Sonniger und heißer Samstag

Wettervorhersage für Samstag, den 27.08.2016

Auch am Samstag scheint wieder von früh bis spät die Sonne. Die Höchsttemperatur liegt bei 33°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 34°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 0%

Die weiteren Aussichten:Am Sonntag wird es ebenfalls sonnig und heiß.

weiter
  • 4
  • 1746 Leser

Grund: Stromausfall

Thema „Vorratsbeschaffung“:Die SchwäPo hat als eine der ersten Tageszeitungen den Grund für die Vorratsbeschaffung im Falle einer Katastrophe genannt: Es ist nicht Krieg, sondern eine Katastrophe durch einen deutschlandweiten Stromausfall. Wir von der BI Hüttlingen weisen schon seit drei Jahren darauf hin, dass sich der alternative Zappelstrom weiter
  • 3
  • 1285 Leser

Gefahr für Gesundheit

Zum Artikel „Stromtrasse rückt etwas ab“ vom 25. August:Netze BW beharrt weiterhin darauf, auf der bestehenden 110-kV-Leitung eine zusätzliche 110-kV zu installieren, damit Bayern mit Strom versorgt werden kann. Für Netze BW ist dies die preislich günstigste Montagevariante gegenüber einer Erdverkabelungsvariante. Für die Anwohner, Schüler weiter
  • 4
  • 978 Leser

inSchwaben.de (24)

Zwillings- Bedarfsbörse

Urbach. Am Sonntag, 25. September, lädt der Zwillingstreff Urbach von 14 bis 16 Uhr zu seiner 28. Zwillingsbedarfsbörse in die Auerbachhalle in Urbach ein. Interessierte finden dort jede Menge interessanter Artikel und Kleidungsstücke für Zwillinge.Einen wesentlichen Teil des Erlöses spendet der Zwillingstreff Urbach an den Verein „Clowns mit weiter
  • 1534 Leser

Hallenbad feiert Wiedereröffnung

Waldstetten. Das Freibad in Waldstetten öffnet zum letzten Mal in dieser Saison am Samstag, 10. September. In diesem Jahr sind wieder eine Menge Fundsachen liegen geblieben, diesbezüglich bitte bei Bademeister Schmidt Tel. 0151/24139134 melden.Am Sonntag, 11. September, ist das sanierte Hallenbad der Gemeinde Waldstetten wieder geöffnet. Um 14 Uhr beginnt weiter
  • 5
  • 1303 Leser

Fernsehen aktuell

Zimmer frei – Prominente suchen ein ZuhauseSie ist wohl Deutschlands bekannteste Hauswirtschaftsmeisterin und hat als TV-Journalistin mit Verbrauchersendungen wie „Der Haushaltscheck“ Maßstäbe gesetzt: Yvonne Willicks. Nun ist sie zu Gast bei „Zimmer frei“.3sat, Sa, 23.15 Uhr (60 Minuten)The Devil’s Horn: Die dunkle weiter
  • 1143 Leser

Allergien kein Dienstunfall

Urteil Finanzbeamter scheitert mit Klage wegen Staub aus Drucker
Münster. Allergien gelten nur unter bestimmten Umständen als Dienstunfall. Das geht aus einem Beschluss des Oberverwaltungsgericht Münster (Az.: 3 A 964/15) hervor. Geklagt hatte ein Finanzbeamter aus Lüdinghausen. Er hatte geltend gemacht, durch den Staub aus Laserdruckern, der sich in den Räumen der Finanzämter befinde, an einer Kontaktdermatitis weiter
  • 1138 Leser

Jobangebote per Mail

Spam Verbraucherschutz warnt vor betrügerischen Angeboten.
Leipzig. Immer wieder sind im Netz Spam-Mails unterwegs, die sich als Jobangebot sein. Die Empfänger solcher Nachrichten sollten sehr vorsichtig sein, warnt die Verbraucherzentrale Sachsen.Der vermeintliche Absender ist info@job.de, und der Empfänger wird in dem Schreiben mit seinem vollständigen Namen, seiner Adresse und Telefonnummer angesprochen. weiter
  • 5
  • 1216 Leser

Jobs in der Popmusik

Berufe Unterwegs auf verschlungenen Karrierewegen
Wer eine abwechslungsreiche und unterhaltsame Tätigkeit sucht, wird in der Popmusikbranche eventuell fündig. Gradlinige Karrieren und klare Ausbildungswege gibt es dort aber kaum. Diese Tätigkeitsfelder stehen dabei zur Wahl:Künstler: Viele Musiker, DJs und Sänger träumen davon, mit ihrem Talent eine erfolgreiche Künstlerkarriere zu starten. Das ist weiter
  • 1240 Leser

Wohlig warm

Kaminofen Wer im Winter gemütliche Wärme vom Ofen im Haus haben will, sollte jetzt aktiv werden.
Damit im Winter ein gemütliches Feuer im Kamin prasseln kann, muss man im Sommer aktiv werden. Auch wenn man angesichts von 30 Grad und Sonnen nicht daran denken mag: Jetzt ist die Zeit zu planen. Worauf kommt es an?Ofen auswählen: Der klassische offene Kamin ist selten geworden. Er ist zu ineffizient und darf nur gelegentlich genutzt werden, nämlich weiter
  • 1175 Leser

Künstlerreich der Himmel

Kunst 1872 malte Claude Monet in Le Havre das Bild „Impression, soleil levant“ und gab dem Impressionismus so seinen Namen. 2016 feiert die Normandie sich als Ursprungsort der revolutionären Stilrichtung. Von Martin Wein
Regen peitscht auf die düstere Mole an der Hafeneinfahrt von Le Havre. Dahinter eine Betonwüste nach Plänen von Auguste Perret, die in ihrer kostengünstigen Nachkriegs-Einheitlichkeit seit 2011 als Beispiel für geplanten Städtebau zum Weltkulturerbe zählt. Die Impressionismus-App des Tourismusbüros führt genau hierher.Es gibt malerischere Ausblicke weiter
  • 1336 Leser

Urlaub in der Normandie

Anreise Mit dem Auto über Metz und Reims sind es 760 Kilometer nach Rouen. Mit dem Zug via Paris (Gare St.-Lazare) nach Rouen oder Caen, von Paris etwa 1,5 Stunden.Unterkunft Ferme des Isles, Vier-Sterne-Hotel im Verein B&B Charme et Impressionnisme. Ländliches Gästehaus bei Giverny mit individuellen Zimmern und guter Küche, Doppelzimmer inklusive weiter
  • 1433 Leser

Schwindelfrei?

Panorama-Terrassen Wer in den Alpen den Adrenalinrausch sucht, findet Wege zwischen Himmel und Erde. Für den „Alpspix“, den „Sky Walk“ oder „die Treppe ins Nichts“ sollte man schon mutig sein. Von Sibylle von Kamptz
Grandiose Ausblicke, frische Bergluft und ein Gefühl von Freiheit – beim Wandern sollte man sich ruhig immer mal wieder Zeit nehmen, um die grandiose Natur zu bestaunen. Ein prima Platz zum Rasten sind Panoramaterrassen. Wer zusätzlich Wert legt auf Nervenkitzel, wagt sich auf die ins Nichts hinausragenden Aussichtsplattformen, die derzeit boomen.Gerade weiter
  • 1300 Leser

Allerhand Tand

Souvenirs Die meisten Urlauber bringen Souvenirs mit nach Hause. Aber was fasziniert am Eiffelturm aus Kunststoff und der Akropolis als Senftopf? Die Wissenschaft weiß unerwartete Antworten. Von Hans-Werner Rodrian
Sie gehören zum Urlaub wie Meeresstrand und Flugverspätung: Fast jeder, der unterwegs ist, bringt sich Andenken mit nach Hause. Was fasziniert so daran? Generationen von Wissenschaftlern haben sich daran abgearbeitet, der Psychologie des Souvenirkaufs auf die Schliche zu kommen. Mit ganz unterschiedlichen Ergebnissen.So ermittelte eine Studie der Nürnberger weiter
  • 1131 Leser

Ausgezeichnete Küche: Vielleicht Rindertartar?

ImRomantik Hotel „Oberwirt“zaubern Küchenchef Werner Seidner und Patissier Markus Bertagnolli kulinarische Leckerbissen mit Pfiff auf den Teller. Beispiele gefällig? Da gibt es beispielsweise Wolfsbarsch-Carpaccio mit Fenchelgemüse zu genießen. Oder wohlverfeinertes Rindertartar, Spaghetti mit rohem Schinken und pikanter Tomatensauce. Oder weiter
  • 1446 Leser

Entspannen auf Sri Lanka

Anreise Emirates, Qatar, Air Berlin fliegen von Frankfurt/Main mit Zwischenstopp nach Colombo für etwa 500 Euro. Direktflüge ohne Zwischenstopp um 700 Euro. Wer Air India wählt, für den kann es sich lohnen, die Route nach Colombo über Delhi zu wählen und dort ein paar Tage zu verweilen, dafür kostet der Flug ab 620 Euro.Unterkunft The Leela Palace New weiter
  • 1778 Leser

Gewinnen mit InSchwaben.de

De Gewinnspielfrage Wie heißt der beschriebene Wildnispfad im Münstertal?A BreitackerpfadB SchwärzhaldeDer Gewinn Sieben Wochen lang gibt es in unserem Reiseteil wertvolle Preise zu gewinnen Dieses Mal verlosen wir unter allen richtigen Antworten einen Gutschein für einen Aufenthalt für zwei Personen bei eigener Anreise im Parkhotel Waldeck in Titisee. weiter
  • 1911 Leser

Josef Waldners frönt zeitintensiven Hobbys

Warum heißen die Waldner-Weine „Gloria Dei“, „Baccara“ und „Carina“? Die Antwort hält Hotelier Josef Waldner in Händen, als er aus seinem privaten Garten wenige Meter vom Hotel entfernt mit einem Strauß frisch geschnittener Rosen kommt. Er züchtet Rosen – und da lag es nahe, seine Weine nach bekannten Rosensorten weiter
  • 1511 Leser

Perfektionist nicht nur im Weinberg

Weinbau Südtirols Weine legen seit Jahren qualitativ zu. Das ist passionierten Winzern wie Josef Waldner aus Marling zu verdanken. Der facettenreiche Hotelier hat sich ein Weingut gegönnt. Von Sascha Kurz
Wenn Barbara Waldner im Romantik Hotel „Oberwirt“ in Marling bei Meran überall präsent ist, gönnt sich Vater Josef „Sepp“ Waldner gerne eine Auszeit als Hotelier. Das heißt jedoch nicht, dass er sich auf die faule Haut legt. Jungfrau-Geborenen der dritten Dekade wie ihm sagt man nach, dem Perfektionismus zu frönen. „So weiter

Schwarzwald

AllgemeineInfo Beschreibungen und Tracks auf der Homepage www.muenstertal-staufen.de. Die Tourist-Information verschickt auch eine Broschüre zu den Wildnispfaden.GPS-Geräte Die Geräte können samt aufgespieltem Track bei der Tourist-Information Münstertal im Rathaus geliehen werden (Wasen 47, 79244 Münstertal, touristinfo@muenstertal-staufen.de). Dazu weiter
  • 2026 Leser

Tea-Time

Fernreise Sri Lanka - ein Land im Umbruch. Die Tropeninsel im Indischen Ozean überrascht mit Vielfalt. Teetrinker sollten im Hochland eine der vielen Teeplantagen besuchen. Von Brigitte Jähnigen
Der Rajadhani Express hat Verspätung. Umsonst die Raserei von Kandy nach Peradeniya. Aber was heißt schon Raserei: Ehe der Fahrer des Kleinbusses tatsächlich auf die Tube drücken kann, hupt er sich durch Lärm, dicke Luft und Verkehrschaos der 150.000-Einwohner-Stadt im Herzen von Sri Lanka. Wie überall in den größeren Orten der Insel sind die Straßen weiter
  • 1600 Leser

Wunder des Wartens

Verspätungen haben das Potenzial, jede Reise zu krönen. Man muss es ihnen bloß erlauben. Aber das ist einfacher gesagt als getan. Von Michael Werner
Die Tempel waren geheimnisvoll, der Strand war schön, und das Essen war lecker. Aber mal ehrlich: Was sich von der Reise durch – beispielsweise – Thailand am nachhaltigsten ins Gedächtnis des Rückkehrers eingegraben hat, war die Nacht, als der Überlandbus irgendwo in der Pampa verreckte, der Ersatzbus nicht kam, aber die Reisenden – weiter
  • 1200 Leser

Ungezähmte Natur

Wanderurlaub Kein Schild weist den Weg: Vier Wildnispfade im Münstertal im Südschwarzwald versprechen Wanderern ein besonderes Erlebnis. Von Wolfgang Albers
Der breite Pfad der Bequemlichkeit führt direkt in die Hölle, der schmale Pfad der Mühen in den Himmel. So suggerierte es ein beliebtes religiöses Bild im 19. Jahrhundert, und daran denkt man unwillkürlich hier an diesem Hang oberhalb von Münstertal.Der breite bequeme Weg - Pfad kann man nicht sagen – ist eine überdimensionierte Forststraße. Aber weiter
  • 1316 Leser

Kulturmetropole München

Unterkunft Schickes Hotel im angesagten Sechziger-Jahre-Look: Das Cortiina Hotel gehört zum Imperium der Münchner Zeitgeist-Gastronomen Rudi Kull und Albert Weinzierl (u. a. Bar Centrale). DZ ab 199 Euro. Ledererstr. 8, 80331 München, Tel. 089 / 2 42 24 90, www.cortiina.com Neues Designhotel im Stadtteil Moosach: Harry’s Home, Studio ab 79 Euro/Nacht, weiter
  • 1572 Leser

München leuchtet wieder

Städtereise Nur Blasmusik und Volkstümlichkeit? Die bayerische Metropole kann mehr und glänzt mit jeder Menge Kultur. Ein Streifzug zu Kreativen. Von Susanne Hamann
Manche Kunstwerke erkennt man nicht auf den ersten Blick. Wahrscheinlich, weil man sie an dieser Stelle nicht erwartet. So wie im Zwischengeschoss des Münchner U-Bahnhofs Marienplatz. Über den Köpfen hektisch eilender Menschen hängt eine Installation von Ingo Maurer. 2015 hat der Künstler die gesamte Deckenfläche mit rotglänzenden Metallplatten verkleiden weiter
  • 1559 Leser

Langer Stiel ist immer gut

Test Fachzeitschrift hat neun Baumscheren unter die Lupe genommen.
Sogar kleine Bäume im Garten werden schnell vier, fünf Meter hoch. Um für den Baumschnitt die höher gelegenen Äste zu erreichen, braucht es daher Baumscheren mit langem Stiel. Solche hat die Zeitschrift „Selbst ist der Mann“ (Ausgabe August 2016) gemeinsam mit der Versuchs- und Prüfanstalt Remscheid (VPA) getestet. „Wir waren überrascht, weiter
  • 3214 Leser