Artikel-Übersicht vom Dienstag, 13. September 2016

anzeigen

Regional (174)

Benehmen leicht gemacht

Knigge-Tipps für Auszubildende
Grundlegende Benimmregeln und Grundlagen der Gesprächspsychologie: Das war am Dienstag Thema eines Knigge-Kurses im Verlagshaus der Schwäbischen Post in Aalen. Barbara Rumpf veranschaulichte die Materie an Beispielen und mithilfe von Übungen. weiter
  • 661 Leser

Einschulungsfeiern für Erstklässler: Auftakt in Hofen

Die Kappelbergschule in Hofen eröffnete am Dienstag den Reigen der Einschulungsfeiern für Erstklässler an den Aalener Grundschulen im Schuljahr 2016/17. Isidor Schneider, Rektor der Kappelbergschule, informierte, dass die Zahl der Erstklässler an seiner Schule im Vergleich zum vergangenen Jahr stabil geblieben ist. 33 Abc-Schützen fieberten in der Glück-Auf-Halle weiter
  • 861 Leser

Forschen nach der Schule

Explorhino bietet Nachmittagskurse an
Auch in diesem Schuljahr fördert explorhino, die Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen, wieder die Kreativität und Neugier von Schülern. Dazu werden Nachmittagskurse und Forscher-AGs an mehreren Schulen angeboten. weiter
  • 520 Leser

Hotel Estilo eröffnet in Aalen

Das neue Design- und Lifestyle-Hotel im Herzen der Stadt ist nun bereit für Gäste
„Die Stadt Aalen boomt und ich freue mich darüber, dass mit dem Hotel Estilo ein weiteres Sahnehäubchen hinzukommt und die Hotel-Landschaft mit schickem Design und interessanter Architektur bereichert“, sagte Oberbürgermeister Thilo Rentschler am Dienstag bei der Einweihung des Hotels Estilo in der Gartenstraße 30. weiter

Die Kinder feiern „Sankt Martin“

Geburtstagslied-Challenge in Zipplingen Sonntag, 16 Uhr: In der Pfarrkirche St. Martin in Zipplingen greift Organistin Barbara Humpf in die Tasten und stimmt das St. Martin Lied an. Knapp 40 große und kleine Sängerinnen und Sänger singen mit Pfarrer Francesco Antonelli gemeinsam „Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind“ – und das bei weiter
  • 612 Leser

Fünf Jahre Sieger-Köder-Museum

Über fünf Jahre gibt es nun schon das Sieger-Köder- Museum „Bild und Bibel“ in der Nikolaistraße. Rund 200 Exponate in zwölf Stationen, beziehungsweise Räumen gewähren Einblick in die Arbeit des Künstlers Sieger Köder, seine Gedanken und die bildnerische Umsetzung. Der Initiator des Museums, Willibald Bezler, ist zufrieden mit der Resonanz, weiter
  • 489 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jazzbrunch

Schönenberg. Beim Jazzbrunch am Sonntag, 18. September, im Tagungshaus Schönenberg erwartet die Gäste zwischen 10.30 und 14 Uhr ein reichhaltiges Buffet mit kalten und warmen Speisen. Die Band „Just Dixie“ sorgt für Musik. Tischreservierungen sind vorab unter 07961 933550 möglich. weiter
  • 395 Leser

Jesu Wirken besser begreifen

Eine Führung in der Heilig-Geist-Kirche widmet sich den Glasfenstern von Sieger Köder
Auf die Spuren des Künstlers und Pfarrers Sieger Köder begaben sich die Besucher der Sieger Köder Führung in der Heilig Geist Kirche. Anhand der von „SK“ gemalten Glasfenster beschrieb Annette Bezler das Wirken des Heiligen Geists auf der Erde. weiter
  • 617 Leser
Zum Tode von

Silvia Schmid

Ellwangen. Die Schulgemeinschaft des Kreisberufsschulzentrums Ellwangen trauert um Silvia Schmid, die nach kurzer, schwerer Krankheit verstarb. Die Fachbetreuerin hat in Ellwangen seit 1982 unterrichtet und durch ihr vielfältiges Wirken das Schulleben am KBSZ geprägt. Silvia Schmid hatte als Technische Lehrerin ihre Arbeit aufgenommen. Seit 1998 arbeitete weiter
  • 829 Leser

Zünftiges Oktoberfest

Stödtlen. Am Freitag, 16. September ist es soweit. Dann entert die bekannte Oberpfälzer Rockband „Troglauer Buam“ um 21 Uhr die Bühne im großen Festzelt in Stödtlen neben dem Sportplatz und begeistert das Publikum mit ihrer Mischung aus Volksmusik und modernem und klassischem Rock. Karten gibt’s an der Abendkasse für zwölf Euro. Einen weiter
  • 939 Leser

Betreuer feiern das 60-jährige Bestehen der DJK-SG Ellwangen

Das 60-jährige Bestehen des Vereins feierten die ehemaligen und aktuellen Betreuer der DJK Ferienfreizeit Burg Niederalfingen und des Zeltlagers in Langres auf der Marienburg. Über 60 Ehrenamtliche saßen nach den Grußworten der 2. Vorsitzenden Kristina Neumann und des Ellwanger Bürgermeisters Volker Grab beim n Abendessen in ausgelassener Stimmung zusammen. weiter
  • 551 Leser

Erlös des „Eine Welt Fest“ gespendet

Bürgermeister Volker Grab zog kürzlich beim Treffen der Organisatoren ein positives Fazit des „Eine Welt Fest“. Durch die Einnahmen an den verschiedenen Verkaufsständen konnten alle Kosten gedeckt werden. Zudem wurde ein stattlicher Überschuss von 3 900 Euro erwirtschaftet, der nun zu gleichen Teilen an die katholische Kirchengemeinde St. weiter
  • 494 Leser

Kurz und bündig

Pate hat neue HomepageAalen. Auf der neuen Homepage des Aalener Vereins Pate (www.pate-ev.de) können sich Interessierte seit Montag über alle Fragen zur Kindertagespflege informieren. Qualifizierungskurse und Fortbildungen können direkt online gebucht werden.AltpapiersammlungAalen. Am Samstag, 17. September sammelt die Neue Siedlergemeinschaft Pelzwasen-Zebert weiter
  • 423 Leser

Polizeibericht

Autofahrerin verletztEssingen. Eine verletzte Autofahrerin und ein Sachschaden von rund 12 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagnachmittag kurz nach 15.30 Uhr ereignete. Zur Unfallzeit fuhr ein 28-Jähriger mit seinem Auto auf der B 29, Höhe Essingen, auf das verkehrsbedingt stehende Auto einer 52-Jährigen auf. Dieses Fahrzeug weiter
  • 500 Leser

Häusle kaufen und geschickt finanzieren

Vorträge bei Immobilienmesse
Am Samstag und Sonntag öffnet die Immobilienmesse Ostalb in der Stadthalle Aalen ihre Tore. Über 40 Aussteller zeigen Neuheiten und informieren in Vorträgen, unter anderem über die richtige Finanzierung, über Fördertöpfe, Einbruchsicherung und Verkauf von Immobilien. weiter
  • 567 Leser

Wir gratulieren

Aalen. Peter Kurz, Fahrbachstr. 290, zum 75. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Anton Dworak, Am Schimmelberg 50, zum 100. Geburtstag.Abtsgmünd. Albert Steckinger, zum 80. Geburtstag.Untergröningen. Anna Schuh, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Peter Felix, Am Stadtgraben 52, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf am Ipf. Irmgard Schwind, Altbachweg 3, zum weiter
  • 742 Leser
Kurz und bündig

Verwaltungsausschuss Oberkochen

Oberkochen. Der Verwaltungsausschuss Oberkochen tagt am Mittwoch, 14. September, um 16.30 Uhr im Rathaus. Die Mitglieder des Gremiums beraten öffentlich unter anderem über die Beschaffung von Touchpanels für die Dreißentalschule. weiter
  • 499 Leser

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in EbnatAalen-Ebnat. Am Samstag, 24. September, findet von 14 bis 16 Uhr in der Jurahalle in Aalen-Ebnat eine große Kinderbedarfsbörse statt. Info und Nummernvergabe ab Montag, 12. September, unter Tel. (07367) 923265, (07367) 921236, (07367) 923293 oder (07367) 343025. Schwangere können ab 13 Uhr bei Vorlage des Mutterpasses einkaufen.Frauen-Kleider-Basar weiter
  • 557 Leser

Kurz und bündig

Anmelden für die KinderbedarfsbörseLauchheim. Der Elternbeirat der Deutschorden-Schule veranstaltet am Samstag, 15. Oktober, eine Kinderbedarfsbörse in der Alamannenhalle in Lauchheim. Von 13 bis 16 Uhr werden Kinderbekleidung und mehr verkauft. Anmeldungen unter Tel. (07363) 3535 und (07363) 921127, oder per E-Mail an boersenteam.dos@web.de.Ortschaftsrat weiter
  • 683 Leser

Arbeiten an der B 29 bald fertig

Aalen. Gute Nachrichten aus dem Regierungspräsidium Stuttgart: Der Fertigstellungstermin 7. Oktober für die Baumaßnahme auf der Westumgehung kann voraussichtlich gehalten werden. Die Fahrbahndecke auf der Bundesstraße 29 zwischen den Anschlussstellen Affalterried und Oberalfingen wird erneuert, weil das hohe Verkehrsaufkommen in den letzten 15 Jahren weiter
  • 497 Leser

Kurz und bündig

Hallenbad öffnet PfortenBopfingen. Nach der Sommerpause öffnet das Hallenbad am Montag, 19. September, die Pforten. Montags ist kein öffentliche Badebetrieb.Ausflug der Kirchheimer SeniorenKirchheim. Der Seniorenausflug der Gemeinde Kirchheim führt ins Allgäu. Am Mittwoch, 21. September steht zunächstdie Besichtigung der Basilika in Ottobeuren an. Danach weiter
  • 476 Leser

Feuerwehreinsatz am Schulzentrum

Bopfingen. Gleich am ersten Schultag, am Montag, mussten die Schüler der Realschule sowie des Ostalb-Gymnasiums in Bopfingen um 9.06 Uhr das Gebäude wegen eines Feueralarms räumen. Ein Rauchmelder der Brandmeldeanlage hatte angesprochen und die Feuerwehr alarmiert. Diese rückte mit drei Fahrzeugen und 17 Feuerwehrangehörigen an. Auch das DRK war mit weiter
  • 591 Leser
Guten Morgen

Sonnencreme und Lebkuchen

Marie Lisa Schulz über spätsommerliche Verlockungen
Habe eben Sonnencreme gekauft. Stand gleich neben Lebkuchen. Habe heimlich, wirklich ganz heimlich, meinen Blick über das Weihnachtsgebäck streifen lassen. Gucken ist erlaubt. Dachte ich. Falsch gedacht. Neben mir steht eine älteren Dame. „Zu früh“, sagt sie – und deutet in Richtung der Lebkuchen. „Zu spät“ – sagt weiter
  • 456 Leser

ZITAT DES TAGES

Wir haben alle den gleichen Herrgott.“Lydia Munz,Abtsgmünder Original, über die Ökumene weiter
  • 634 Leser

„Rock den Bock“ in Ellenberg

Ein wunderbares Ausflugsziel war am Sonntagmittag das Schützenhaus in Ellenberg. Dort erwartete die Besucher beim „Rockhock“ entspannte Unterhaltung und coole Stimmung. Für gute Musik und Unterhaltung sorgten die Bands „Parsley’n Chives“ (im Bild), die „Räte“ (Lehrerband des Hariolf-Gymnasiums) und die „Schipsi weiter
  • 885 Leser

Auf den Spuren der Wäscherin

Ellwangen. In der Ellwanger Innenstadt gibt es zahlreiche Gassen mit kleinen und größeren Handwerkerhäusern, die seit ihrer Existenz viel erlebt haben. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt am Samstag, 17. September, erzählt Irmgard Zeifang die Geschichte der verschiedenen Handwerkerhäuser und ihrer Bewohner. Viele Anlagen dienten der Allgemeinheit. weiter
  • 682 Leser

Notizen aus dem Ortschaftsrat Schrezheim

Die Bauplätze im Neubaugebiet Fayencestraße sind begehrt: In einer ersten Tranche wurden 15 der 41 Interessenten angeschrieben, wovon sich zehn bereits einen Bauplatz reservierten. Bei der Vermarktung werden nun nach und nach die weiteren Interessenten kontaktiert, noch sind acht weitere städtische Plätze frei, informierte Ortsvorsteher Albert Schiele. weiter
  • 609 Leser

Polizeibericht

Auto macht sich selbstständigEllwangen. In der Seklergasse hat sich am Montag gegen Abend ein Auto selbstständig gemacht und dabei einen Schaden in Höhe von rund 3000 Euro verursacht. Gegen 19 Uhr hatte eine 30-jährige Fahrerin ihr Auto am linken Fahrbahnrand abgestellt. Da sie laut Polizeibericht hierbei das Fahrzeug nicht ausreichend absicherte, machte weiter
  • 446 Leser

Qigong und Meditation

Ellwangen. Die Landpastoral lädt von Freitag, 21. bis Sonntag, 23. Oktober zu einem Qigong- und Meditationswochenende in das Tagungshaus Schönenberg. Inhalte: In der Bewegung zur Ruhe kommen, Körper, Geist und Seele stärken und sich selber neu erfahren, Musik, Texte und Stille. Mitzubringen sind bequeme Kleidung, dicke Socken oder leichte Sportschuhe. weiter
  • 683 Leser

Spuren der Vergangenheit

Dieses Schild erinnert daran, als in der Bergstraße noch jüdisch gebetet wurde. Vor genau 90 Jahren richteten sich die Ellwanger Juden in der Bergstraße 10. einen Gebetssaal ein. (Foto: jas) weiter
  • 727 Leser

EnBW will drei Windräder bauen

Windkraftwerk auf Gemarkung Schrezheim provoziert Kritik im Ortschaftsrat
Der Geschäftsbereich Erneuerbare Energien der EnBW Stuttgart will zusammen mit der ODR Ellwangen drei Windräder im Vorranggebiet „Rosenberg Süd“ bauen. Eines davon soll auf Schrezheimer Gemarkung stehen, nur 820 Meter von Altmannsrot entfernt. Bei der Information des Schrezheimer Ortschaftsrates sorgte das für kritische Kommentare. weiter
  • 764 Leser

Kurz und bündig

Geschichtsverein reist nach LandshutEllwangen. Die Herbstexkursion des Geschichts- und Altertumsvereins führt am Montag, 3. Oktober, in die niederbayrische Bezirkshauptstadt Landshut an der Isar. Dort besichtigen die Teilnehmer in der St. Georgskirche die von Sieger Köder geschaffenen Glasfenster. Führungen durch die Altstadt und zur Burg Trausnitz weiter
  • 643 Leser

Seelsorgeeinheit Neuler-Rainau feiert

Auf dem Hof der Grundschule Schwabsberg herrschte feierliche Stimmung angesichts des Gottesdienstes der Seelsorgeeinheit Neuler-Rainau. Dort hatten sich am Samstagabend die Gläubigen bei strahlendem Sonnenschein versammelt, um gemeinsam Gott zu loben. Nach dem Gottesdienst lud die Kirchengemeinde St. Martinus zu einem gemütlichen Beisammensein bei Getränken weiter
  • 870 Leser

Bunt sind schon die Wälder

Bunt sind schon die Wälder, heißt es in einem deutschen Volkslied. Und nachdem der meteorologische Herbst bereits begonnen hat, wird’s ganz langsam, aber sicher auch sichtbar auf der Ostalb, wie hier am Braunenberg. (Foto: alex) weiter
  • 1002 Leser

Kurz und bündig

Nominierungsversammlung der LinkenSchwäbisch Gmünd. Die Partei „Die Linke“ nominiert am Freitag, 16. September, ihren Kandidaten für den Bundestagswahlkreis Backnang-Schwäbisch Gmünd bei der Bundestagswahl im kommenden Jahr. Gast und Redner ist der EU-Abgeordnete und stellvertretende Bundesvorsitzende Tobias Pflüger. Er wird zu den Themen weiter
  • 515 Leser

Polizeibericht

Oberlichtfenster beschädigtSchwäbisch Gmünd-Hussenhofen.Einen Schaden von rund 1000 Euro hinterließ ein Unbekannter, als er auf das Flachdach eines leerstehenden Gebäudes in der Straße „Im Benzfeld“ kletterte und durch Fußtritte die Kunststoffscheibe eines Oberlichtfensters beschädigte. Die Beschädigung wurde am Dienstagvormittag entdeckt, weiter
  • 5
  • 569 Leser

Was tun gegen Einbrecher?

Polizei gibt im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd Tipps und einen Überblick über die Zahlen
Mit der bevorstehenden „dunklen Jahreszeit“ rechnet die Polizei mit steigenden Einbruchszahlen. Was tun? Im Gmünder Stadtgarten gab der Leitende Kriminaldirektor Reiner Möller aus Aalen einen Überblick über die Zahlen und Kriminalhauptkommissar Hans-Jürgen Landgraf Tipps für vorbeugende Maßnahmen. weiter
  • 667 Leser

Im sagenhaften Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Bei einer Familienführung mit Susanne Lutz am Samstag, 24. September, 10.30 Uhr, taucht die gesamte Familie in die reiche Sagenwelt Gmünds ein. Es werden geheimnisvolle Orte aufgesucht. In einem schmucken Fachwerkhaus etwa wird das Geheimnis gelüftet, was Waffenschmied Sperfechter heimlich hinter seinen Mauern machte. Anmeldung bis weiter
  • 765 Leser

„Acta non verba“ im Espreanza

Schwäbisch Gmünd. Die Jugendkulturinitiative lädt am Donnerstag, 15. September, um 19.30 Uhr zum Dokumentationsfilm „acta non verba – Taten, nicht Worte“ von Hazem el Moukaddem und dem Kollektiv Nosotros aus Marseille ins Jugendkulturzentrum Esperanza ein. Anschließend ist Zeit für eine Diskussion. In dem Film werden antirassistische weiter
  • 747 Leser

Arbeitskreis Asyl lädt ein

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Arbeitskreis Asyl trifft sich am Donnerstag, 15. September, um 19 Uhr im Kulturcafé der Gmünder a.l.s.o. in der Goethestraße 65. Unter anderem geht es um Aktivitäten anlässlich der „Interkulturellen Woche“ und am „Tag des Flüchtlings“. Interessierte sind eingeladen, vor allem aber jene, die sich weiter
  • 803 Leser

Das bringt Bewegung in die Vereine

Projekt „Engagement braucht Leadership“ erfolgreich beendet – Weitere Fortbildungen folgen
Ein Erfolgsmodell wird beendet. Zumindest offiziell. Intern geht es weiter. Das von der Bosch-Stiftung initiierte und geförderte Projekt „Engagement braucht Leadership“ wird Mitte September abgeschlossen und im Dezember beendet. weiter
  • 522 Leser

Grünes Licht für neues Baugebiet

Straßdorfer Ortschaftsrat bringt „Käppelesäcker IV“ am Dienstagabend einen Schritt weiter
Vor allem Bauplätze wünscht sich Straßdorf – und erhält sie jetzt. Mit dem Aufstellungsbeschluss zum Baugebiet „Käppelesäcker IV“ werde die starke Nachfrage bedient. „Dieses Baugebiet wird dringend erwartet“, verdeutlichte Ortsvorsteher Werner Nußbaum in der Sitzung am Dienstagabend. weiter
  • 779 Leser

Kernstadt und neues Gesetz

Schwäbisch Gmünd. Die Themen der Sitzung des Integrationsbeirats am Donnerstag, 15. September, sind unter anderem das Integrationsgesetz des Bundestags vom 31. Juli 2016, der Einstieg in die Quartiersarbeit und die Stadtteilkoordination Gmünder Kernstadt sowie das Jubiläum „30 Jahre Frauen helfen Frauen“. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr. Interessierte weiter
  • 802 Leser

Wir gratulieren

SCHWÄBISCH GMÜNDVaia Karanika, zum 80. GeburtstagAdam Rentschar, Herlikofen, zum 75. GeburtstagABTSGMÜNDAnna Schuh, Untergröningen, zum 80. GeburtstagSPRAITBACHIngeborg Brenner, zum 75. GeburtstagTÄFERROTJovan Todorovic, zum 80. GeburtstagWALDSTETTENHeinz-Artur Klauck, zum 75. Geburtstag. weiter
  • 738 Leser

Eppler Gast der „Zeitgespräche“

Der Abend mit ihm war beeindruckend: Erhard Eppler, 89-jähriger Sozialdemokrat, Minister unter Willy Brandt, Bundes- und Landtagsabgeordneter, sprach im Prediger über sein politisches Leben. Ein Bericht folgt. (Foto: Hientzsch) weiter
  • 874 Leser

Gmünds VHS wird 70 Jahre alt

Schwäbisch Gmünd. Mit einem kleinen Festakt feiert Gmünds Volkshochschule am Freitag, 16. September, um 15 Uhr ihren 70. Geburtstag. Gewürdigt wird dabei auch die Gründerin der Gmünder VHS, Irma Schmücker. Ihre Tafel innerhalb der Gmünder Frauenwege, die seit 2004 bedeutende Gmünder Frauen ehren, wird am Freitag einen Platz am Gebäude der Volkshochschule weiter
  • 857 Leser

Messe für Schmuck und Gerät

Schwäbisch Gmünd. Über 30 Schmuckdesigner und Kunsthandwerker präsentieren und verkaufen ihre Kostbarkeiten unter dem Motto „126 – Gold & Silber Schwäbisch Gmünd“ bei der zweiten Gmünder Messe für Schmuck und Gerät vom Wochenende, 16. bis 18. September, im Congress-Centrum Stadtgarten (CCS). Die Unikate und Kleinserien sind ausgefallen-originell weiter
  • 574 Leser
Guten Morgen

Na, dann rätseln Sie mal schön ...

Michael Länge über den Buchstabensalat auf der Titelseite des neuen VHS-Programms
Es gibt ein T, ein N, ein R, ein F und ein A und ein T. Dann gibt’s ein zweites A, ein G, ein O und ein H. Und schließlich ein I und ein R und ein Y und ein U, ein E, ein O und noch ein I. Diese 17 Buchstaben schmücken die Titelseite des neuen VHS-Programms. Werden serviert. Von einem Koch. Einem schwäbischen. Weil: Er bietet „ebbes für weiter
  • 520 Leser

ZITAT DES TAGES

Wir haben überhaupt keine Probleme mit Flüchtlingen.“Ingrid Hofmann, VHS-Chefin, zu Integrationskursen an der Volkshochschule weiter
  • 649 Leser

Abkürzungssuche sorgt für Stau

Chaos nach Sperrung zwischen Bargau und Heubach-Buch – Busse fahren ungehindert
Die einen klagen über zu viel Verkehr, die anderen über zu wenig. Für den Bau der Ortsumgehung Bargau ist der Gmünder Ortsteil derzeit für den Durchgangsverkehr gesperrt – ein Ärgernis für die Einzelhändler. Dafür staut sich nun der Verkehr auf den Umleitungsstrecken – wiederum eine Geduldsprobe für die Autofahrer. weiter
  • 1375 Leser

Altstädtler sagen ihre Meinung

Vor allem beim Wohnen und Verkehr wünschen sich die Bürger Verbesserungen
Die Altstadt trifft sich unter schattigen Bäumen im Spitalinnenhof. Rund 200 Anwohner nutzen das Bürgerforum an diesem Dienstagabend, um mit Verwaltung und Sozialdiensten ins Gespräch zu kommen, um Anregungen zu geben, die Meinung zu sagen. Viele Wortmeldungen decken sich mit dem Ergebnis einer Bürgerumfrage im Frühjahr. weiter
Tagestipp

Erdgeschichte und Fossilfunde

Fachmann Norbert Wannenmacher berichtet von den geologischen Besonderheiten der Zollernalb. Er hält an diesem Mittwoch, 14. September, um 20 Uhr einen Vortrag im Limesmuseum. Der Vortrag heißt „Erdgeschichte und Fossilfunde der Zollernalb“ und handelt von ungewöhnlichen und besonderen Fossilfunden. Zum Beispiel: Saurier und Ammoniten.Medienraum weiter
  • 636 Leser

Kurz und bündig

Sänger- und MusikantentreffenAbtsgmünd. Am Samstag, 15. Oktober, ist Sänger- und Musikantentreffen in der Kochertal-Metropole Abtsgmünd. Mit dabei sind der Kärntner Vier-Gesang, die Seespitzler und die Salleröder Buam sowie das Gustl-Trio und natürlich die Gastgeber Tom und Eddi mit Schorsch. Eintrittskarten können zum Preis von 15 Euro bei Edwin Streicher weiter
  • 577 Leser

AMB gestartet: LMT geht in die Offensive

Investitionen angekündigt
Der Präzisionswerkzeughersteller LMT Tools will seine Internationalisierung vorantreiben. In Europa, den USA, China und Indien baut das Unternehmen sogenannte „Centers of Competence“ auf. Zudem kündigte das Unternehmen zum Start der Messe AMB in Stuttgart Investitionen in Höhe von rund 60 Millionen Euro an. weiter
  • 1275 Leser

WESPELS WORT-WECHSEL

Wächst man als Kind im stark dialektgeprägten Oberschwaben auf, merkt man schon vor Schulbeginn, dass es (mindestens) zwei Sprachen gibt: die Muttersprache, eben das Schwäbische, das man zu Hause, auf der Straße, im Kindergarten hört und spricht, und eine andere, die der Pfarrer bei der Predigt, der Rektor bei der Einschulung und der Nachrichtensprecher weiter

Zeiss-Konzern finanziert Stiftung

Fünf Träger investieren rund 25 Millionen Euro in das Deutsche Optische Museum in Jena
Am vergangenen Sonntag feierte der Zeiss-Konzern mit einem Fest in Jena den 200. Geburtstag von Firmengründer Carl Zeiss. Anlässlich der Feier erklärte das Unternehmen, dass die Finanzierung des „Deutschen Optischen Museum“ (DOM) gesichert ist. weiter
  • 1384 Leser

Telefonische Sprechstunde

Aalen. Die schulpsychologische Beratungsstelle für den Ostalbkreis und den Kreis Heidenheim in Aalen bietet ab sofort eine Telefonsprechstunde an: immer mittwochs zwischen 9 und 11 Uhr, Telefon (07361) 52656-14. Für Terminvereinbarungen sollte die Nummer (07361) 52656-0 gewählt werden. Die schulpsychologische Beratungsstelle bietet Hilfestellung an weiter
  • 789 Leser

Die Polizei sucht Nachwuchs – Infoveranstaltung am 15. September

Aalen. Die Zahl der Ausbildungsplätze für angehende Polizistinnen und Polizisten soll in den nächsten Jahren fast verdoppelt werden. Damit trägt die Polizei Sorge dafür, dass eine Vielzahl von Kräften, die den kommenden Jahren in den Ruhestand verabschiedet werden, rechtzeitig ersetzt werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. Viele junge weiter
  • 594 Leser

Ostalbkreis kooperiert mit Rumänien

Samstag soll’s besiegelt werden
Eine Delegation um Landrat Klaus Pavel hat im Juni vergangenen Jahres den rumänischen Landkreis Satu Mare besucht. Während der festlichen „Tage des Kreises“ erhielt sie einen ersten Eindruck vom Leben in der Region. Nun unterzeichnet der Ostalbkreis mit Satu Mare eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnen. weiter
  • 626 Leser
Kommentar

Radler müssen Rücksicht üben

Alexander Gässler- Rad fahren auf der Schätteretrasse
Es bleibt dabei: Die Schätteretrasse ist die beste Option für einen Radweg aufs Härtsfeld. Und die einzige. Alle anderen mal ins Auge gefassten Strecken sind für Durchschnitts- und Freizeitradler zu steil. Und zu gefährlich. Besonders für Familien mit Kindern. Vom offiziellen Radweg ganz zu schweigen: Die Waldhäuser Steige mit bis zu 18 Prozent Gefälle weiter
  • 567 Leser

Radeln entlang der Schättere

Stehen jetzt alle Zeichen auf Grün? Das sagen die unterschiedlichen Interessengruppen
Die Radler haben längst Fakten geschaffen. Jetzt will die Stadt Rad fahren auf der Schätteretrasse legalisieren. Die Pläne sind in Arbeit. Die SchwäPo fasst die unterschiedlichen Interessen zusammen. weiter

Konzert in der Klosterkirche

Königsbronn. Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg gastiert am Sonntag, 18. September, um 18 Uhr mit seinem Programm „Wasser Feuer Liebe“ in der Klosterkirche in Königsbronn. Zum zehnjährigen Bestehen hat der Chor zwei Auftragskompositionen vergeben, die ebenfalls erklingen. Außerdem interpretieren die jungen Sängerinnen und Sänger unter der weiter
  • 422 Leser

Sie kümmern sich um die Schüler

Nach einem Jahr Schulsozialarbeit an der Härtsfeldschule zieht Elena Rathgeb Bilanz
„Wovon andere Schulen noch träumen das haben wir schon“, steht auf der Website der Härtsfeldschule unter dem Punkt „Schulsozialarbeit“. Das ist neben Mensa und Ganztagesbetreuung seit einem Jahr ein neu geschaffenes Angebot am Schulstandort Neresheim. weiter
  • 982 Leser

Kinder entdecken den Gschwender Wald

Die Walderlebniswanderung im Gschwender Wald von Revierleiter Gottlieb Zimmermann war gut besucht. 30 Kinder waren dabei. Unterstützt von Hilde Fischer, Sandra Borchers und Karin Hitzler erlebten die Waldentdecker einen interessanten Nachmittag. Versteckte Tiere mussten gefunden und Baumarten unterschieden werden. Fährten, Bohrmehl am Holz, ein Ameisenhaufen, weiter
  • 686 Leser

Kinderbetreuung und Ortsmitte

Spraitbach. Mit der neuen Ortsmitte beschäftigt sich der Gemeinderat Spraitbach in seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause am Donnerstag, 15. September, ab 19 Uhr im Begegnungsraum des Seniorenzentrums Spraitbach. Konkret mit der Vergabe der Möblierung. Weitere Themen sind die Kleinkindbetreuung durch den Verein „Wippidu“ und die Anschaffung weiter
  • 732 Leser

Kurz und bündig

Energieberater in Schwäbisch GmündSchwäbisch Gmünd. Am Donnerstag, 15. September, bietet das Energiekompetenz-Ostalb in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 17.45 Uhr im Eckpunkt Energie der Stadt Schwäbisch Gmünd in der Bürgerstraße 5 eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Um telefonische Terminvereinbarung weiter
  • 571 Leser

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in MutlangenMutlangen.Der Elternbeirat und der Kindergarten St. Elisabeth veranstalten am Samstag, 24. September, im Mutlanger Forum von 11 bis 13 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Anmeldung ab sofort unter der Telefonnummer (07171) 71383.Mutlanger Rathaus geschlossenMutlangen. Das Rathaus ist am Donnerstag, 15. September, ganztägig geschlossen.Kino weiter
  • 628 Leser

Spraitbacher Musiker im Schwarzhornhaus

Das Ziel des Wochenendausflugs des Musikvereins Spraitbach war das Schwarzhornhaus. Nach dem Frühstück wurden die Instrumente ausgepackt und die erste Probe abgehalten. Danach freuten sich alle auf den Naturhochseilgarten des Schwarzhornhauses. Am nächsten Tag war beim Bogenschießen eine ruhige Hand und Konzentration gefragt. Die Slackline erforderte weiter
  • 622 Leser

Treue Knappen toben sich aus

Oma-Opa-Enkel-Ausflug der DRK-Initiative Gschwend führt auf die Burg Katzenstein auf dem Härtsfeld
Zu treuen Knappen wurden sie vom König geschlagen, bei ihrem Oma-Opa-Enkel-Ausflug auf die Burg Katzenstein. Und auch sonst hatten die Mitglieder der DRK-Initiative Gschwend „Bürger für Bürger“ viel Spaß. weiter
  • 563 Leser

AGV 1948 lässt sich Whisky schmecken

Themenstammtische sind ein beliebter Bestandteil im Jahresprogramm des Altersgenossenvereins 1948. Diesen Monat war das Thema: Besuch und Führung in der Destillerie Old Gamundia in Degenfeld. Hier hat sich ein schwäbischer Tüftler einen Kindheitstraum erfüllt: Ulrich Kothe baute ein Whisky-Museum mit angeschlossener Brennerei. Die Informationen um die weiter
  • 853 Leser

Bettringer AGV 1956 besucht Dresden

Anlässlich des 60-er Festes machte der Bettringer AGV 1956 einen Ausflug nach Dresden. Bei einer Stadtrundfahrt konnten deren Sehenswürdigkeiten bestaunt werden. Am nächsten Tag stand das Elbsandsteingebirge mit Besichtigung der Festung Königstein (Foto) auf dem Programm. Der Abend klang aus in einem Lokal mit Blick auf die historischen Gebäude. Zum weiter
  • 658 Leser

Fundierte Ausbildung begehrt

64 junge Menschen starten bei Bosch Automotive Steering in Schwäbisch Gmünd ins Berufsleben
64 junge Menschen begrüßten der kaufmännischer Werkleiter Robert Schildmacher, Personalleiterin Barbara Krieger, Ausbildungsleiter Erich Rathgeb und sein Team. Die Jugendlichen beginnen eine Ausbildung oder ein duales Studium bei Robert Bosch Automotive Steering GmbH in Gmünd. weiter
  • 578 Leser
Zur Person

Petra Nuding feiert 25-Jähriges

Schwäbisch Gmünd. Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feiert Petra Nuding. Die Jubilarin ist seit 25 Jahren in der Malerwerkstätte Stegmaier beschäftigt. Im August 1991 startete Petra Nuding als eine der ersten weiblichen Auszubildende im Maler- und Lackierhandwerk ihren Berufsweg. Diesen krönte sie mit einem Preis. Ohne Unterbrechung stellt sie ihre fachlich weiter
  • 5
  • 711 Leser

Stadtrundgang in der Heimatstadt

Förderverein Schulmuseum bietet Mitgliedern und Freunden als jährlichen Ausflug einen Rundgang in Gmünd an
Als Jahresausflug einen Stadtrundgang in Schwäbisch Gmünd anzubieten. Das war die Idee des Fördervereins Schulmuseum. Als Stadtführerin konnte Waltraud Krafft, langjähriges Mitglied des Vereins, gewonnen werden. weiter
  • 551 Leser
Zur Person

Stefanie Heinrich feiert Jubiläum

Gschwend. Stefanie Heinrich ist seit 25 Jahre im öffentlichen Dienst. Sie startete am 1. September 1991 ihre zweieinhalb jährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Gemeinde Gschwend. Nach erfolgreicher Beendigung im Jahr 1994 war sie im Bau- und Liegenschaftsamt sowie im zentralen Schreibdienst tätig. Im September 1999 übernahm sie unter weiter
  • 406 Leser

Bürgerfragen und Parkplätze

Lorch. Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die Sitzung des Lorcher Gemeinderates am Donnerstag, 15. September, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Es geht um die Einrichtung eines Ganztagesschulbetriebes an der Stauferschule Lorch, um den Kreisverkehr in der Stuttgarter Straße, um ein Parkraumkonzept im Bahnhofsbereich und in Waldhausen und um weiter
  • 824 Leser
Zur Person

Helmut Kreeb zum 80. Geburtstag

Lorch. Helmut Kreeb aus Lorch hat vor Kurzem seinen 80. Geburtstag gefeiert.Bereits im Jahr 1951 kam er zum Musikverein Stadtkapelle Lorch. Über viele Jahrzehnte war er hier als Jugend- und Ständlesdirigent sowie als Jugendausbilder tätig. Beim Orchester der Stadtkapelle und seinen „Galoppers“ ist er nach wie vor als aktiver Posaunist mit weiter
  • 696 Leser

Kurz und bündig

Vernissage und Buchvorstellung Lorch Die Stadt Lorch eröffnet am Freitag, 16. September, um 18 Uhr im Kloster ihre Ausstellung „Vom Lorcher Chorbuch zum württembergischen Kirchengesangbuch“ mit einem großformatigen und farbenprächtigen Chorbuch von 1512, einem württembergischen Gesangbuch von 1664 und anderen Buchschätzen. Während der Vernissage weiter
  • 518 Leser

Mustersteine bei den Kastanien

Lorchs Gemeinderat wird bald den Belag für den Schillerplatz auswählen – die Bäume bleiben
Pflastersteine in verschiedenen Formen und Farben liegen derzeit auf dem Schillerplatz in Lorch. Es sind Muster, erklärt Bürgermeister Karl Bühler. Denn der Gemeinderat wird demnächst entscheiden müssen, wie der Platz künftig aussehen soll. Fest steht bereits, dass die Kastanien bleiben. weiter
  • 639 Leser

Straße bei Welzheim bleibt gesperrt

Bauarbeiten bei Laufenmühle
Die L 1080 zwischen Welzheim und Klaffenbach bleibt gesperrt. Ein Unwetter im Juni hatte zu Straßenschäden geführt. Zwischen Laufenmühle und Klaffenbach wird nun ein Stück Fahrbahndecke erneuert. weiter
  • 540 Leser
Kurz und bündig

Der Stuifen in Wort und Bild

Waldstetten. Zur Vorstellung der neu gestalteten „Stuifenwand“ und des Buches „Stuifen in Wort und Bild“ lädt der Heimatverein am Donnerstag, 15. September, um 16 Uhr ins Heimatmuseum in Waldstetten ein.Heimatmuseum geöffnetWaldstetten. Am Sonntag, 18. September, ist das Heimatmuseum, das Café und die Sonderausstellung von 14 weiter
  • 329 Leser

Kunstschüler in „Lingelbachs Scheune“

Der Jahresausflug der Jugendkunstschule Waldstetten unter der Leitung der Kunstpädagogin Christine Petraschke führte die Kinder in „Lingelbachs Scheune“ in Leinroden. Professor Dr. Lingelbach führte die Gruppe drei Stunden lang durch eine der größten Sammlungen optischer Phänomene weltweit. Die Kinder lernten im spielerischen Umgang mit weiter
  • 633 Leser

Spiel- und Spaßturnier beim Tennisclub

Der Tennisclub Waldstetten beteiligte sich am Schülerferienprogramm. Doch nicht am ersten Samstag, denn da wurde das 40-jährige Bestehen gefeiert, sondern am letzten Samstag in den Ferien. 28 Schüler meldeten sich an und hatten viel Freude am Spiel- und Spaßturnier. An fünf Stationen lernten die Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren den Tennissport weiter
  • 636 Leser

Langfinger täuschen Seniorin

Aalen. Am Montagnachmittag gegen 12.30 Uhr wurde eine 80-Jährige laut Angaben der Polizei von zwei unbekannten Frauen in der Gmünder Straße angesprochen. Die beiden baten um eine Unterschrift gegen Kinderarmut. Nachdem die Dame unterschrieben hatte, bedankten sich die Frauen mit einem Kuss.Erst hinterher bemerkte die 80-Jährige, dass ihr goldenes Armband weiter
  • 5
  • 1239 Leser

Prenzlschwäbin in Strassdorf

Die Kabarettistin Gesa lädt am Donnerstag, 15. September, 20 Uhr, in die Hebebühne nach Straßdorf ein. Der Werkstatt-Treff vereint Schreiben und die Bühne. Jürgen Seibold arbeitet als freier Journalist, ist Kriminalautor und Kabarettist. Michael Diebold arbeitet im diplomatischen Dienst in Ägypten und er ist der Kopf der schwäbischen Kultband „Herr weiter
  • 793 Leser

Nuber spielt Beethoven

Am Sonntag, 18. September, wird der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber um 19 Uhr in der „Brücke“ Schwäbisch Gmünd-West in einem Konzert Meisterwerke von Beethoven (zwei Klaviersonaten: As-Dur op.26 und G-Dur op.31/1) und Schubert (kleine Sonate A-Dur und Sinfonie h-moll, „Unvollendete“) interpretieren. Hauptwerk ist Schuberts weiter
  • 848 Leser

Orgelmusik zur Marktzeit

Die erste Orgelmusik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche nach der Sommerpause erklingt am Samstag, den 24. September ab 10 Uhr. Tobias Wolber spielt vom Tanz inspirierte Orgelmusik verschiedener Epochen. Hauptwerk ist der Danse Macabre (dt. „Totentanz“), op. 40, eine sinfonische Dichtung des Komponisten Camille Saint-Saëns in einer weiter
  • 984 Leser

Heubacher folgen den neuen Schildern

Mitglieder des Heubacher Albvereins wanderten auf dem Abschnitt 8 des Hauptwanderwegs HW1. Sie starteten in Weissenstein. Über den Eselsweg ging’s vorbei an der Lützelalb in Richtung höchsten Gipfelpunkt, wobei fast 200 Höhenmeter bewältigt wurden. Den neuen, gelben Wegtafeln des Schwäbischen Albtourismus folgend, erreichten die Wanderer das Jägerhaus. weiter
  • 641 Leser

Kettenreaktion auf der B 29

Essingen. Eine verletzte Autofahrerin und ein Sachschaden von etwa 12 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagnachmittag kurz nach 15.30 Uhr ereignete. Ein 28-Jähriger fuhr laut Polizei mit seinem Hyundai auf der B 29, Höhe Essingen, auf den verkehrsbedingt stehenden Mercedes Benz einer 52-Jährigen auf. Dieser wurde durch die weiter
  • 537 Leser

Kurz und bündig

Mittwochsfest geht in VerlängerungHeubach. Die Steirer Schwoba spielen am Mittwoch, 14. September, ab 15 Uhr live auf der Bühne im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Mit diesem Konzert der Steirer Schwoba bedanken sich die Wirtsleute der Waldschenke. Noch einmal drehen sie richtig auf und bringen den Rosenstein in Stimmung. Der Eintritt weiter
  • 187 Leser

Körbe flechten im MüZe

Heubach. Selbst einen Korb flechten? Die Möglichkeit dazu gibt’s am Samstag, 29. Oktober, im Mütterzentrum Heubach. Von 10 bis 16 Uhr wird ein Korbflechtkurs angeboten. Der Kurs geht von 10 bis 16 Uhr. Unter fachkundiger Anleitung der Korbflechterin Silke Steidle-Emden entsteht ein kleinerer Korb. Der Kurs eignet sich insbesondere für Anfängerinnen weiter
  • 710 Leser

Oktoberfest beim Liederkranz

Heubach. Mädels holt die Dirndl aus dem Schrank! Jungs schmeißt euch in die Lederhos’n! Die „Next Generation Singers“ des Heubacher Liederkranzes laden zur Oktoberfest-Party. Pünktlich zum Anstich in München des wohl bekanntesten Volksfestes der Welt am Samstag, 17. September, kann man ab 20 Uhr auch im Sängerheim des Heubacher Liederkranzes weiter
  • 647 Leser

Projekt „Stammtisch“ hilft mit Spende

Das Projekt „Stammtisch“ in Heubach hat 2000 Euro an die Schillerschule und 600 Euro an den Verein Delfin Nogli. gespendet. Das Geld ist für Schüler der Schillerschule und soll der elfjährigen Chiara, die bei der Geburt eine Hirnblutung erlitt, die Teilnahme an einer Delfintherapie ermöglichen. Dank Spenden Heubacher Firmen konnte auf dem weiter
  • 609 Leser

SATZ DES TAGES

Wir sind die Leidtragenden.“Jürgen Stempfle, Bürgermeister von Böbingen, zur Vollsperrung zwischen Bargau und Heubach-Buch. weiter
  • 633 Leser

Koelbls Kleider, Koelbls Leute

„Kleider machen Leute“ – im wahrsten Sinn des Wortes. Dieses Phänomen steht hinter den Porträtaufnahmen von Herlinde Koebl, die die Galerie im Rathaus ab Sonntag, 25. September zeigt. Eröffnung ist um 11.30 Uhr. (Fotos: Koelbl) weiter
  • 975 Leser

Mit dem Ferrari zum Bergrevival

Der Ferrari 512M ist „ein sehr schönes Auto“, findet Günther Holley. Den Organisator des Bergrevivals freut es deshalb besonders, ein solches Prachtstück am Wochenende in Heubach begrüßen zu dürfen. (Foto: privat) weiter
  • 801 Leser

Kirchturm als warmes Nest

Darum zeichnet der Naturschutzbund die evangelische Kirche Waldhausen aus
Seit Kurzem schmückt eine Plakette den Eingang am Kirchturm der evangelischen Martin-Luther-Kirche in Waldhausen. Der Naturschutzbund Deutschland hat die Kirche als „Lebensraum Kirchturm“ ausgezeichnet. weiter
  • 834 Leser

Stadträte müssen kritisch sein

Fraktionssprecher im GT-Gespräch: Sebastian Fritz (Linke) bezieht Generationengerechtigkeit nicht nur auf Schulden
Wer als Stadtrat seinen Finger nicht mehr auf wunde Punkte legen kann, muss sein Mandat aufgeben. Davon ist Sebastian Fritz, Fraktionssprecher der Linken im Gmünder Gemeinderat, überzeugt. Seine Fraktion beweise immer wieder, dass sie sich vor kritischen Aussagen nicht scheue. Das selbe gilt fürs Redaktionsgespräch. weiter

„Zeigen und täuschen“ in der Kunst

Gmünder Kunstverein eröffnet neue Ausstellungsreihe mit Werken von Walter Giers
Der Gmünder Kunstverein gibt seiner neuen Ausstellungsserie die Überschrift „Zeigen und täuschen“. Was würde zum Auftakt besser passen, als eine Giers-Präsentation. „Konzept Zufall“ heißt sie, an diesem Freitag wird sie (19 Uhr) in der Galerie des Kunstvereins im Kornhaus Schwäbisch Gmünd eröffnet. weiter
  • 636 Leser

Lindorfer Straße erneut gesperrt

Bis voraussichtlich Donnerstag, 22. Dezember, müssen Autofahrer die Ortsdurchfahrt Lippach wegen einer Baustelle umfahren. Grund sind Kanal- und Wasserleitungsarbeiten, die die Gemeinde in dem Streckenabschnitt der Lindorfer Straße durchführen lässt, sowie Gasleitungsarbeiten der EnBW-ODR. Die Gemeinde Westhausen bezahlt 215 000 Euro für die Instandhaltungs- weiter

Zebrastreifen in Aalen quergelegt?

„Sehen Zebrastreifen in Aalen neuerdings so aus?“, fragen Passanten verwundert angesichts der neuen Streifen im Nördlichen Stadtgraben. Die leicht erhabene gelb-weiße Markierung soll das Mercatura mit dem Durchstich Beinstraße optisch verbinden, eine Beschilderung folgt, heißt es aus dem Rathaus. (Text: bea/Foto: opo) weiter

520 Knöllchen seit April

Ein SchwäPo-Leser kritisiert: zu wenige Hinweisschilder am Itzelberger See
Einen Parkplatz am Itzelberger See zu finden, ist nicht immer leicht. Viele Seebesucher mussten bereits Strafzettel bezahlen – auch ein SchwäPo-Leser. Er bemängelt, dass zu wenige Schilder darauf hinweisen, wo geparkt werden darf und wo nicht. weiter
  • 625 Leser

Fette Beats

Das Mega-Event in Schwäbisch Gmünd
„Gmünd feiert!“ geht in die zweite Auflage. Großartige DJs, starke Live-Bands und zentrale Locations, die unweit voneinander entfernt komfortabel zu Fuß erreichbar sind: Alle Voraussetzungen für eine großartige Party sind gegeben. Über 20 DJs und Bands in 12 Locations werden am Samstag, 17. September, um 21 Uhr die Stauferstadt in eine Partyhochburg weiter
  • 208 Leser

info

Tickets im Vorverkauf gibt es für sieben Euro unter www.sokomag.de/tickets bis Samstag, 17. September, 14 Uhr, im Print@Home-Verfahren. Hardtickets gibt es für sieben Euro in limitierter Stückzahl im „Schwarzmarkt GD“ bis Samstag, 17. September, 14 Uhr und bei der Kreissparkasse in der Kappelgasse für sechs Euro (für KSK-Kunden).Tickets weiter
  • 221 Leser

Liebe im Internet

Am Mittwoch, 21. September, eröffnet das Landestheater Dinkelsbühl in seiner Winterspielstätte, dem Theaterhaus im Spitalhof, die Winterspielzeit 2016/17 mit der Bühnenadaption des Erfolgsromans „Gut gegen Nordwind“ von Daniel Glattauer. weiter
  • 207 Leser

Fette Beats

Das Mega-Event in Schwäbisch Gmünd
„Gmünd feiert!“ geht in die zweite Auflage. Großartige DJs, starke Live-Bands und zentrale Locations, die unweit voneinander entfernt komfortabel zu Fuß erreichbar sind: Alle Voraussetzungen für eine großartige Party sind gegeben. Über 20 DJs und Bands in 12 Locations werden am Samstag, 17. September, um 21 Uhr die Stauferstadt in eine Partyhochburg weiter
  • 240 Leser

info

Tickets im Vorverkauf gibt es für sieben Euro unter www.sokomag.de/tickets bis Samstag, 17. September, 14 Uhr, im Print@Home-Verfahren. Hardtickets gibt es für sieben Euro in limitierter Stückzahl im „Schwarzmarkt GD“ bis Samstag, 17. September, 14 Uhr und bei der Kreissparkasse in der Kappelgasse für sechs Euro (für KSK-Kunden).Tickets weiter
  • 264 Leser

info

Weitere Vorstellungen sind am 22., 23., 24., 25. September und am 8., 9. Oktober, jeweils um 20 Uhr im Theaterhaus im Spitalhof.Kartenvorverkauf unter Tel. (09851) 902600. weiter
  • 374 Leser

Liebe im Internet

Am Mittwoch, 21. September, eröffnet das Landestheater Dinkelsbühl in seiner Winterspielstätte, dem Theaterhaus im Spitalhof, die Winterspielzeit 2016/17 mit der Bühnenadaption des Erfolgsromans „Gut gegen Nordwind“ von Daniel Glattauer. weiter
  • 5
  • 406 Leser

Schmuckstücke in Gmünd

Über 30 Schmuckdesigner und Kunsthandwerker präsentieren unter dem Motto „126 – Gold & Silber Schwäbisch Gmünd“ bei der 2. Gmünder Messe für Schmuck & Gerät vom 16. bis 18. September im Congress-Centrum Stadtgarten Gmünd ihre Kostbarkeiten: Von ausgefallen-originell bis elegant-mondän überzeugen die vielfältigen Unikate und weiter
  • 334 Leser

Schaden im Hallenbad größer als gedacht

Fliesen werden komplett ausgetauscht
Nach dem überraschenden Fliesenschaden im Abtsgmünder Hallenbads hat die Gemeindeverwaltung den Austausch der Fliesen in Auftrag gegeben. Der Schaden ist höher als gedacht. weiter
  • 4
  • 1000 Leser

Wie gut Soja im Kochertal wächst

Der Verein Kochergarten beteiligt sich an einem außergewöhnlichen Projekt
Soja wird in Deutschland bisher kaum angebaut. Wenn, dann in wärmeren Regionen. Bei einem Projekt soll nun getestet werden, ob sich bestimmte Sorten auch woanders wohlfühlen. Daran beteiligt sich der Verein Kochergarten. Auf dem Koiserhof bei Abtsgmünd wächst die Pflanze auf einem kleinen Versuchsfeld. weiter
  • 575 Leser

Comedy

Jürgen von der Lippe präsentiert „Wie soll ich sagen ...?“ Wenn einer weiß, wie und was er sagen soll, dann der Meister des geschliffenen Satzes. Auch nach mehr als 35 Bühnenjahren kann er immer noch überraschen und begeistern mit seinen humoristischen Glanzstücken, seinen subtilen Sprachspielen, seinem grandiosen Wortwitz. Ein Abend mit weiter
  • 222 Leser
Freizeit verlost fünf Mal zwei Karten für die „Römische Nacht“

Klangquelle

Am 15. Oktober gibt es für alle Liebhaber der elektronischen Musik wieder einen Grund zu feiern, denn zum 12. Mal in Folge findet die „Römische Nacht“ in den Limes-Thermen Aalen statt.Unter dem Motto „Klangquelle“ verwandelt sich der außergewöhnliche Ort einmal mehr in eine pulsierende Party-Location der Superlative mit elektronischen weiter
  • 267 Leser
Freizeit verlost zwei Mal zwei Karten für die „Troglauer Buam“

Oktoberfest

Der Förderverein „Mehrzweckhalle Stödtlen“ lädt ein zum dritten Stödtlener Oktoberfest am Freitag, 16. September, und am Samstag, 17. September, auf dem Festplatz in Stödtlen. Am Freitag gibt es ab 19 Uhr Zeltbetrieb, um 20 Uhr spielt die Band „SOT“ und ab 21 Uhr treten die „Troglauer Buam“ auf.Am Samstag ist ab 18.30 weiter
  • 238 Leser

Ein Verein präsentiert sich der Öffentlichkeit

Die Kleintierausstellung des KTZV Ellwangen wirft ihre Schatten voraus. Am Samstag und Sonntag, 29. und 30 Oktober, präsentieren die Züchter in der St.-Georg-Halle in Schrezheim ihre pelzigen und geflügelten Freunde. Besucher der Lokalschau bekommen Gänse, Enten, Tauben, Hühner und Hasen zu sehen. Zudem werden verschiedene Voliere (große Vogelkäfige) weiter
  • 560 Leser

Klein, jung und niedlich sucht …

Den Kleintierzuchtverein Ellwangen plagen große Sorgen – Zukunft des Vereins ist offen
Beim Kleintierzuchtverein Ellwangen ist einiges geboten – besonders in den Vogelkäfigen und den Kaninchengehegen. Doch seit Jahren plagen den Verein große Sorgen: Die Mitgliederzahlen gehen zurück und es wird immer schwerer, neue Züchter zu gewinnen. Doch statt zu resignieren, gibt sich der Verein kämpferisch und blickt optimistisch in die Zukunft. weiter

Roadtrip mit „Tschick“

Eigentlich kann sich der 14-jährige Maik Klingenberg (Tristan Göbel) nicht beschweren, denn dank seiner wohlhabenden Eltern verbringt er seine Tage in einer schicken und luxuriösen Villa mit Swimmingpool. Nur leider droht ihm für die großen Ferien auch die große Langeweile, denn seine Mutter steckt in einer Entzugsklinik und sein Vater muss auf „Geschäftsreise“ weiter
  • 203 Leser

The Purge

Election Year
Einmal im Jahr dürfen alle US-Bürger eine Nacht lang ungehindert alle Straftaten begehen, nach denen ihnen der Sinn steht, ohne strafrechtliche Konsequenzen fürchten zu müssen. So soll dem Verbrechen für den Rest des Jahres Einhalt geboten werden. Doch der Widerstand in der Bevölkerung gegen diese drastische Maßnahme wächst.Um etwas an den Zuständen weiter
  • 230 Leser

Lichtkunst

Die Stadt Schwäbisch Gmünd beteiligt sich vom 16. September bis 9. Oktober am Lichtkunstfestival „Aufstiege“ der KulturRegion Stuttgart. In 25 Mitgliedskommunen lassen sich nach Einbruch der Dunkelheit drei Wochen lang Installationen und Projektionen entdecken.Joachim Fleischer, Stuttgarter Lichtkünstler und Kurator des Festivals, hat für weiter
  • 194 Leser

Trompetenklänge

Konzert in der Abteikirche Neresheim
„The Trumpet shall sound“ – unter diesem Motto konzertiert das „Pfeiffer-Trompeten-Consort“ am Sonntag, 18. September, um 16 Uhr in der Abteikirche Neresheim. weiter
  • 215 Leser

Comedy

Jürgen von der Lippe präsentiert „Wie soll ich sagen ...?“ Wenn einer weiß, wie und was er sagen soll, dann der Meister des geschliffenen Satzes. Auch nach mehr als 35 Bühnenjahren kann er immer noch überraschen und begeistern mit seinen humoristischen Glanzstücken, seinen subtilen Sprachspielen, seinem grandiosen Wortwitz. Ein Abend mit weiter
  • 224 Leser

Fränkische Comedy

Frankens Exportschlager, „Dreggsagg“ Michl Müller (Foto: Daniel Biskup) kommt mit seinem Programm „Ausfahrt freihalten“ nach Giengen. Unbedingt Sitzfleisch mitbringen, denn beim Michl gibt es gut drei Stunden Kabarett für’s Geld: Energiegeladene witzig-freche Sprüche über Gott und die Welt, Politik, Fußball und Vegetarier. weiter
  • 539 Leser

Gemeinsam Singen

Nach den letzten fünf Veranstaltungen „Party-Singen“ von März bis Mai 2016 startet nach der Sommerpause die nächste Mit-Sing-Party am Freitag, 16. September, von 20 bis 23 Uhr.Die Veranstaltung findet auf der „Hebebühne“ im Restaurant Kaffeehaus Straßdorf statt.Rock, Pop, Schlager, Country: Für jeden Musikgeschmack ist etwas weiter
  • 562 Leser

Genuss für alle Sinne

Jazz-Brunch mit Musik von „Just Dixie“
Im Tagungshaus Schönenberg findet am Sonntag, 18. September, um 10.30 Uhr ein Jazz-Brunch mit musikalischer Unterhaltung durch die Band „Just Dixie“ statt. weiter
  • 392 Leser

Herbstliebe

Der vierte und letzte Band von Cedar Cove und seiner hübschen Pension „Rose Harbor Inn“ von Debbie Macomber ist noch druckfrisch. Ein warmherziger Roman für Mußestunden. Wieder geben Jo Maries Gäste, wie Kellie und Katie, Anlass für romantische Geschichten.Auch Jo Marie selbst, eine junge Kriegswitwe, öffnet endlich wieder ihr Herz und gesteht weiter
  • 858 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: „Oktoberfest“ und Ihre Adresse und Telefonnummer. Teilnahmeschluss ist am kommenden Donnerstag um 12 Uhr. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil weiter
  • 340 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: „Rom“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 316 Leser

info

Einfach unter (01378) 22 27 29 anrufen und das Stichwort: „Irish“ und Ihre Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 363 Leser

Irische Klänge

Eröffnungskonzert von Kultur im Park
Die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen bietet zur Eröffnung von „Kultur im Park“ feinste irische Musik mit der Band „Fleadh“. weiter
  • 575 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für „Fiddles and Feet“

Irische Kultur

„Fiddles and Feet“ kommen am 24. September in die Turn- und Festhalle Fachsenfeld. Das neue Projekt von Gudrum Walther, Frontfrau bei Cara, und Jürgen Treyz, bringt zwei außergewöhnliche Musiker zusammen: Oisin Mac Diarmada aus Irland und Samantha Harvey aus den USA.Oisín Mac Diarmada ist einer der herausragendsten Fiddler, die die grüne weiter
  • 379 Leser

Kampfsport in Stuttgart

In spannenden „Mixed Martial Arts Fights“ werden sich die besten Kämpfer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Oktagon messen. Das Publikum kann sich besonders auf ihre Lokalmatadoren freuen, wie Andranik Hovsepian, Till Stritter, Benjamin Nüssle, Oliver Buth und einige mehr. Einlass ist für alle MMA-Fans ab 18 Jahren möglich. Einlass weiter
  • 345 Leser
Freizeit verlost fünf Mal zwei Karten für die „Römische Nacht“

Klangquelle

Am 15. Oktober gibt es für alle Liebhaber der elektronischen Musik wieder einen Grund zu feiern, denn zum 12. Mal in Folge findet die „Römische Nacht“ in den Limes-Thermen Aalen statt.Unter dem Motto „Klangquelle“ verwandelt sich der außergewöhnliche Ort einmal mehr in eine pulsierende Party-Location der Superlative mit elektronischen weiter
  • 211 Leser

La dolce vita

Rom gilt als eine der schönsten Städte der Welt. Wer an Rom denkt, dem werden vermutlich schon bald die schönen Plätze Roms und das köstliche Essen einfallen. Die Autorin Katie Parla und die Fotografin Kristina Gill nehmen den Leser in ihrem neuen Buch mit auf eine wundervolle Reise in die Ewige Stadt.In dem Sachbuch werden viele traditionelle italienische weiter
  • 703 Leser

Mostfest auf dem Haldenhof

Das 13. Mostfest auf dem Haldenhof steigt am Samstag, 17. September, von 16 bis 23 Uhr und am Sonntag, 18. September, von 11 bis 18 Uhr.In diesem Jahr kann man beim traditionellen Mostfest Führungen durch die Mosterei, Live-Musik, Verköstigungen und Attraktionen für die Kinder erwarten.17. bis 18. SeptemberHaldenhof, Aalen-Hofen weiter
  • 650 Leser
Freizeit verlost zwei Mal zwei Karten für die „Troglauer Buam“

Oktoberfest

Der Förderverein „Mehrzweckhalle Stödtlen“ lädt ein zum dritten Stödtlener Oktoberfest am Freitag, 16. September, und am Samstag, 17. September, auf dem Festplatz in Stödtlen. Am Freitag gibt es ab 19 Uhr Zeltbetrieb, um 20 Uhr spielt die Band „SOT“ und ab 21 Uhr treten die „Troglauer Buam“ auf.Am Samstag ist ab 18.30 weiter
  • 434 Leser

Selbstwertgefühl

Viel mehr als nur Schminke: DKMS LIFE schenkt Lebensfreude und Selbstwertgefühl in dem „look-good-feel-better“-Kosmetikseminar für Krebspatientinnen im Ostalb-Klinikum in Aalen.In den kostenfreien „look good feel better“-Kosmetikseminaren von DKMS LIFE erhalten Krebspatientinnen Hilfe zur Selbsthilfe im Umgang mit den äußeren weiter
  • 568 Leser

Spiel mit der Sprache

Die Rhythmuspoeten, Silvana und Thomas Prosperi, beginnen den bunten Reigen der neuen Veranstaltungssaison bei Kultur-Mix-Tour. Das Künstlerduo „Faltsch Wagoni“ hat sich mit seinen phantasievollen komisch-musikalischen Wortbeat-Produktionen in den vergangenen Jahren in Heubach schon einen Namen gemacht. Übermütig alberne Reime, lakonische weiter
  • 322 Leser

Spurensuche

Auf den Spuren der Wäscherin kann man bei einer Führung durch Ellwangen wandeln.In der Ellwanger Innenstadt gibt es zahlreiche Gassen mit Handwerkerhäusern, die seit ihrer Existenz viel erlebt haben. Bei diesem Spaziergang durch die Altstadt erfahren die Teilnehmer von Irmgard Zeifang die Geschichte der verschiedenen Handwerkerhäuser und ihrer Bewohner. weiter
  • 449 Leser

Staufermarkt im Kloster

Mittelalterliches Treiben mit Falken und Rittern
Bereits zum zehnten Mal findet der Historische Staufermarkt auf dem Klostergelände von Lorch statt. Handwerkermarkt, Mittelalterlager, Falknereivorführungen und vieles mehr laden am Wochenende zum Verweilen ein. weiter
  • 425 Leser

Weinprobe

Beim ersten Weinfest des Musikvereins Spraitbach findet am Samstag, 17. September, um 17 Uhr eine Weinprobe statt.Zum Auftakt des Weinfestes gibt es ab 17.00 Uhr eine Weinprobe der Fellbacher Weingärtner, zu der man sich noch kurzfristig bis Freitag bei Ulrich Rupp unter Telefon (07176) 2127 anmelden kann. Die Verkostung deracht Weinsorten beträgt 12 weiter
  • 484 Leser
Zur Person

Eva Hänle geht in den Ruhestand

Aalen. Lehrer und Schüler der Justus-von-Liebig-Schule in Aalen haben Studiendirektorin Eva Hänle in den Ruhestand verabschiedet. Eva Hänle habe sich als besonnene, überaus kompetente Abteilungsleiterin unter anderem im Bereich der zweijährigen Berufsfachschule, den hauswirtschaftlichen und gastgewerblichen Ausbildungszweigen und dem VAB (Vorqualifizierungsjahr weiter
  • 619 Leser

Fachsenfelder Altersgenossen feiern

Die Fachsenfelder Altersgenossen, die im Jahr 1941 geboren sind, haben bereits im Mai mit einer Fahrt in den Pfaffenwinkel die 75er-Feier eingeleitet. Nun haben sie vor wenigen Tagen aus Anlass des 75. Jahrgangsfestes einen Gottesdienst in der Kapelle in Onatsfeld gefeiert. Pfarrer Blum blickte in seiner Ansprache auf die 75 Lebensjahre der Altersgenossen weiter
  • 688 Leser

Jazz und Rock vereint

Mit ihrem virtuosen und doch leicht verdaulichen Stil sind „Special Providence“ (Foto: Imre Barta) aus Ungarn eine der bekanntesten Modern Instrumental Bands in Europa. Mit dem Schwerpunkt auf guten Tunes hat die Band einen einzigartigen Stil entwickelt – ein Mix aus Modern Jazz, Progressive Rock/Metall und Electronica – der weiter
  • 438 Leser

Jazz von Freunden

Neues Programm: „Good Bait“
Mit ihrem neuesten Jazz-Quartett-Programm „Good Bait“ präsentiert Markus Ehrlichs „Flexible Eingreiftruppe“ „hardswinging standards from the Golden Age of American Popular Song“ in bester Straight-Ahead-Manier. weiter
  • 514 Leser
Mittwoch, 14.9.2016

Maiszüchter

In diesem Jahr findet voraussichtlich zum letzten Mal der Mais-Feldtag in Neuler statt. Die Züchter stellen die einzelnen Sorten vor und erläutern die Fütterungs- und Biogaseignung der einzelnen Sorten.ab 19 UhrSortendemonstrationsfeld,Neuler„Eilen Jewell & Her Band“ aus den USA spielen in Schorndorf. Ihr Album „Sundown Over Ghost weiter
  • 598 Leser

Momente

Die Natur in Szene gesetzt
„EinBlick“ – Einblick oder ein Blick? Bewusst doppeldeutig hat der Fotograf Uli Brüderlin seine aktuelle Ausstellung genannt. weiter
  • 345 Leser

Vortrag

Domkapitular Dr. Heinz-Detlef Stäps hält einen Vortrag über die Fluchtursachenbekämpfung der Diözese Rottenburg-Stuttgart. weiter
  • 601 Leser
„Das Beste aus dem Paradies der Klänge“, verspricht das Herbstkonzert des Jungen Kammerchors Ostwürttemberg (JKO) am Freitag, 16. September, um 19 Uhr in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 536 Leser
Der besondere Tipp

Gesas WerkstattTreff

Die Kabarettistin Gesa hat tolle Gäste: Jürgen Seibold arbeitet als freier Journalist, ist ein begnadeter Kriminalautor und Kabarettist. Michael Diebold arbeitet im diplomatischen Dienst in Ägypten und er ist der Kopf der schwäbischen Kultband „Herr Diebold und Kollegen“. Olaf Nägele ist ein virtuoser Wörter-Jongleur, der sehr viel zu erzählen weiter
  • 609 Leser

Erste Master Elektromobilität

Die Hochschulföderation SüdWest bietet mit dem Master Elektromobilität ein bundesweit einzigartiges Studienprogramm. Jetzt wurde der erste Jahrgang feierlich verabschiedet. Das Master-Angebot Elektromobilität der Hochschulföderation SüdWest (HfSW) wird von den fünf Hochschulen Aalen, Esslingen, Heilbronn, Mannheim und Ravensburg-Weingarten in Kooperation weiter
  • 938 Leser

Musical-Hits auf großer Bühne

Konzert der Chorvereinigung Hofherrnweiler am 1. Oktober mit dem Stuttgart-Musical-Orchestra
Anlässlich ihrer 20-jährigen Chorleitertätigkeit bei der Chorvereinigung Hofherrnweiler haben Karin und Gerhard Ott wieder ein besonderes Konzert auf die Beine gestellt: Am 1. Oktober präsentieren sie mit den Sängerkranz-Chören Musical-Hits aus sechs Jahrzehnten in der Stadthalle Aalen. weiter
  • 785 Leser

Jetzt gibt es auch einen Mittagstisch im Treffpunkt Rötenberg

Ein neues Angebot im Treffpunkt Rötenberg: Zweimal in der Woche kann man hier zu Mittag essen. Eine Mahlzeit kostet nur 5,50 Euro. Angeboten wird gutbürgerliche Hausmannskost aus vollwertigen, regionalen und biologischen Lebensmitteln. Hauswirtschafts-Auszubildende des Förderprojekts BIWAQ bereiten die Mahlzeiten zu. Auch besondere Aktionen werden organisiert: weiter

Gmünds VHS hat „für älle ebbes“

Volkshochschule stellt Programm fürs Wintersemester mit Schwerpunkten Schwaben und Arbeit vor
Die Zahlen sind beeindruckend: 18 600 Unterrichtseinheiten in 1200 Kursen auf 160 Seiten. Gmünds Volkshochschule hat am Dienstag ihr Angebot fürs Wintersemester vorgestellt. Das Programm hat zwei Schwerpunkte: „Zukunft der Arbeit – Arbeit der Zukunft“ und „Schwaben“. weiter
  • 777 Leser

Kreisbau stellt Wohnprojekt in Heubach vor

Am Mittwoch in der Stadthalle
Im Ortskern von Heubach, auf dem alten Gelände der Firma „Susa“ in der Jägerstraße/Helmut-Hörmann-Straße, plant die Kreisbau Ostalb 19 Wohnungen sowie eine ambulant betreute Wohngemeinschaft. Sie stellt das Projekt am Mittwoch, 14. September, vor. weiter
  • 514 Leser

Ein Abenteurer am Ende der Walz

Zimmermanngeselle Florian Piper im Interview – Wie fühlt sich die Heimkehr nach fünf Jahren Wanderschaft an?
Er ist wieder daheim. Vielmehr da, wo er sich vor fünf Jahren aufgemacht hat auf die Wanderschaft, auf die Walz. Florian Piper ist wieder „bei Muddern“. Vorerst. „Denn das Abenteuer“, sagt der 25-Jährige, „ist ja noch nicht zu Ende.“ Redakteurin Ulrike Wilpert hat den Zimmermannsgesellen wenige Tage nach seiner Heimkehr weiter

Im Notfall kann jeder helfen

Tag der Ersten Hilfe mit verschiedenen Stationen beim Deutschen Roten Kreuz DRK in Alfdorf
Wie kann man Erste-Hilfe-Maßnahmen erlernen? Der DRK-Ortsverein in Alfdorf gab einen Einblick in die Situation unter dem Motto „Jeder kann helfen“. weiter
  • 826 Leser

Baustelle noch bis Ende September

Die Schule hat begonnen und noch immer ist die Hirschbachstraße zwischen Schelmenstraße und Braunenstraße voll gesperrt, auch die Waldorfschule nur über Umwege erreichbar. Der Kanal der Hirschbachverdolung wird ausgewechselt, zurzeit legen die Stadtwerke Fernwärmeleitungen für die Versorgung des Stadtovals. „Voraussichtlich in der letzten Septemberwoche weiter

Jeder nennt sie „Munzi Oma“

Leute heute: Die 91-jährige Lydia Munz aus Abtsgmünd führt ein umtriebiges Leben
Mit ihrem Rollator fährt sie durch den Ort. Bei jedem Fest in Abtsgmünd ist Lydia Munz dabei. Und fehlt sie einmal, so fragen die Leute sofort: „Wo ist denn die Munzi Oma?“ Unter diesem Namen ist sie im Ort und darüber hinaus bekannt. Mit 91 Jahren führt sie ein aktiveres Leben als viele Jüngere. weiter
  • 1145 Leser

Kratereinschlag digital in Szene gesetzt

An der Aalener Hochschule entworfene „Uhr der Erdgeschichte“ zeigt 4,5 Milliarden Jahre Erdentwicklung
Ein Meteorit rast mit 70 000 Stundenkilometern auf die Erde zu. Beim Einschlag zerstört er alles Leben im Umkreis von 100 Kilometern. Ein Szenario, das vor 14,5 Millionen Jahren im Ries passiert ist. Der Asteroideneinschlag wurde nun digital in Szene gesetzt. Die Animation ist in den Geopark-Infozentren Nördlingen, Oettingen und Treuchtlingen zu sehen. weiter
  • 822 Leser

113 Ehrennadeln vergeben

1300 Vereinsfreunde in neun Abteilungen – TV Bopfingen bedankt sich bei seinen Mitgliedern
Der Turnverein Bopfingen hat Mitglieder für ihre Vereinstreue ausgezeichnet. Für Verdienste im Ehrenamt geehrt wurden die Übungsleiter Ralf Neumann (Judo) und Jan Wachsmann (Volleyball) sowie der frühere Vorsitzende Andreas Schieber. Ausgezeichnet wurde auch die Damenvolleyballmannschaft für ihren Aufstieg in die Landesliga Nord. weiter

Die Geehrten des TV Bopfingen

Geehrt wurden für 15 Jahre Mitgliedschaft mit Ehrennadeln in Bronze: Sibylle Enslin, Claudia Gröner, Helga Häußler, Claudia Hervy, Liselotte Hilgers, Julie Junger, Inge Kieninger, Lena Kleebauer, Margarethe Kober, Marina Kohler, Christine Köhn, Katharina Köhn, Hanna Lutz, Birgit Lutz-Holzner, Julia Moninger, Mathilde Moninger, Jessica Oldendorf, Lydia weiter
  • 1287 Leser

Minigolfturnier mit dem Sportverein Pommertsweiler

Großer Andrang auf dem Minigolfplatz des Gasthofs Albblick
Auch in diesem Jahr bot der Sportverein Pommertsweiler zusammen mit Johannes Stärk vom Gasthof Albblick im Sommer-Ferien-Spaß-Programm der Gemeinde Abtsgmünd ein Minigolfturnier auf dem Minigolfplatz des Gasthofs Albblick an. weiter
  • 1563 Leser

Stadtwerke zufrieden mit Nachfrage nach Sommerferienprogramm

Sommerferienprogramm 2016 im Kundeninformationszentrum der Stadtwerke Aalen - Backen und Kochen sehr beliebt

Ingrid Bee-Förch, Technikerin für Hauswirtschaft und Ernährung, hatte ein interessantes Programm vorbereitet. Die Themen reichten von gefüllten Auberginen über Pizza-Schnecken bis zum Schokokuchen. Für jeden Geschmack war etwas dabei. Insgesamt 90 Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren hatten sich angemeldet und waren mit

weiter
  • 1318 Leser

Fahrraddiebstähle

Gesicherte Mountainbikes entwendet
Gleich zwei Fahrraddiebstähle haben sich im Stadtgebiet ereignet. Einmal in der Nähe des Reichstädter Marktes und einmal an der Uhland-Realschule. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 5
  • 1791 Leser

Fingerfertige Diebinnen

Frauen sammeln Unterschriften
Zwei Frauen waren in der Stadt unterwegs und baten eine Passantin um eine Unterschrift gegen Kinderarmut. Danach bemerkte die Frau, dass ihr Armband gestohlen worden war. weiter

"Hilfsbereite" Männer stehlen Bankkarte

Unbekannte spähen PIN aus
Zwei Männer boten einer Frau in einer Bankfiliale ihre "Hilfe" beim Geldabheben an. Wenig später bemerkte die Frau, dass ihre Karte wohl dabei gestohlen wurde. Zwei Mal versuchten die Männer Geld vom Konto der Frau abzuheben. weiter
  • 5
  • 4653 Leser

Regionalsport (20)

Fakten und Wissenswertes - Lauf geht’s!

Das Wichtigste zur OrganisationAm Samstag, 24. September, können die für die gemeinsame Busfahrt angemeldeten Teilnehmer ihre Starterpakete in der Schönbrunnenhalle in Essingen abholen. Die Busse fahren am Tag des Einsteinmarathons, Sonntag, 25. September, in Schwäbisch Gmünd, Aalen, Ellwangen und Lauchheim ab. Für Teilnehmer des 10-km-Laufs zu späteren weiter
  • 882 Leser

Abheben trotz der Hitze

Diesem jungen Basketballer auf dem Platz beim Gmünder Bahnhof scheinen die letzten hochsommerlichen Temperaturen Auftrieb zu verleihen. Auch am Mittwoch steigt das Thermometer noch einmal weit hinauf... (Foto: jps) weiter
  • 663 Leser

FCN-Heimspiel – die Gewinner

Claus Breitenberger, der Amateur-Fußball-Spezialist der Ostalb, ist „recht optimistisch“, dass der FC Normannia Gmünd am Samstag im vierten Heimspiel der Saison punktet. Der Gegner heißt FC Albstadt; und so heißen die Gewinner der Karten-Verlosung, die die GT mit freundlicher Unterstützung des FCN veranstaltet: Norbert Niefen (Rechberg), weiter
  • 452 Leser

Fünf Medaillen für Gmünder Schützen

Schießen, deutsche Meisterschaften: Schützen aus dem Kreis Schwäbisch Gmünd überaus erfolgreich
Bei den deutschen Meisterschaften in München räumten die Athleten des SV Göggingen und der SK Wißgoldingen ordentlich ab: Fünf Medaillen holten sie für den Schützenkreis Schwäbisch Gmünd. weiter

Göggingen weiter mit Chancen

Schießen, Bezirksliga Pistole
Mit acht Ringen Rückstand auf den Tabellenführer SGi Ebersbach/Fils hat der SV Göggingen seine Meisterschaftchancen weiter aufrecht erhalten. weiter
  • 434 Leser

Nox steigt auf

Hundesport: Irene Barth und ihr Hund sind Königsklasse
Die Hundesportler der Hundefreunde Lorch starten beim Hundesportturnier des SV OG Bopfingen und in Mühlheim. Sie errangen zahlreiche Topplatzierungen. weiter
  • 414 Leser

SATZ DES TAGES

Keine Experimente mehr.“Patriz IlgEx-Weltklasse-Läufer (als Tipp an die Lauf-geht’s!-Sportler beim Einstein-Marathon) weiter
  • 746 Leser

SGi Oberkochen vor Meisterschaft

Schießen, Bezirksliga Gewehr
Mit einem Topergebnis von 420 Ringen gewann der Tabellenführer: Die SGi Oberkochen hat damit wohl auch den entscheidenden Schritt zur Meisterschaft gemacht. weiter
  • 469 Leser

Stauferklinik mit 60 Läufern dabei

Gmünder Sparkassen Alb Marathon erfährt schöne Bereicherung beim Stafettenlauf
50 wurden gesucht, 60 wurden gefunden: Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd wurde die Idee geboren, 50 Läuferinnen und Läufer des Stauferklinikums beim Schüle-Stafettenlauf des Sparkassen-Alb-Marathons „auf die Beine zu stellen“. Seit Wochen wird fleißig trainiert. weiter
  • 796 Leser

Trainer-Schulung

Fußball, Fortbildungstermine
Der Württembergische Fußballverband führt dezentrale Schulungen als Fortbildungsmaßnahmen für Trainer durch. Die Schulungen im Bezirk Kocher-Rems sind an folgenden Terminen: 19. September, 18.30 Uhr, in Mögglingen. 26. September, 18.30 Uhr, in Dewangen. 10. Oktober, 18.30 Uhr, in Burgberg. Referent ist jeweils Michael Hoskins, Thema des Praxisteils weiter
  • 655 Leser

Vogt mit Platz auf dem Treppchen

Skispringen
Olympiasiegerin Carina Vogt ist wieder Teil der Weltspitze. Die drei Springen des sommerlichen „FIS Grand Prix 2016“ beendete sie auf Rang zwei der Gesamtwertung. weiter
  • 488 Leser

FC Alfdorf glückt der Saisonauftakt

Fußball, Frauen
In der Regionenliga missglückte den Frauen des FC Normannia Gmünd der Saisonstart. Sie mussten eine 0:5-Niederlage einstecken. Dem FC Alfdorf gelang in der Qualifikationsstaffel 1 gegen den FC Eschach ein 7:2-Kantersieg. weiter
  • 500 Leser

Heidenheim mittwochs in Runde zwei

Fußball, DFB-Pokal
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die Begegnungen der zweiten Hauptrunde im DFB-Pokal zeitgenau terminiert. Der FC Heidenheim empfängt am Mittwoch, 26. Oktober, den VfL Wolfsburg. weiter
  • 437 Leser

Mehr als Gold wert

Sportabzeichen, Abnahme in Bargau
In Bargau sind am Freitag wieder Jung und Alt aktiv und kämpfen ab 17 Uhr in je vier Disziplinen um Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze. Anmelden kann man sich ab 16.30 Uhr. weiter
  • 402 Leser

Seefelds gemischte Gefühle

Militärischer Fünfkampf, Weltmeisterschaft in Wien: Straßdorferin mit Glück und Pech im Wechsel
Mit gemischten Gefühlen kehrte die Straßdorferin Annika Seefeld von ihrer ersten Weltmeisterschaft im militärischen Fünfkampf in Wien zurück. Nach starkem Start lief es bis zur letzten Disziplin nicht rund. Im abschließenden Crosslauf schob sich Seefeld dann aber doch noch auf Rang 18 nach vorne. weiter
  • 452 Leser

Nach sechs Monaten zum Halbmarathon

Lauf geht’s!: Teilnehmer erhalten in der Aalener Stadthalle wertvolle Tipps für die letzten 13 Tage vor dem Einsteinmarathon in Ulm
Noch 13 Tage waren es am Montagabend, als die Lauf-geht’s!-Teilnehmer die letzten Tipps und Kniffs mit auf den Weg nach Ulm bekamen. Hierzu waren Ex-Hindernislauf-Weltmeister Patriz Ilg und der Cheforganisator des Einsteinmarathons, Markus Ebner, in die Aalener Stadthalle geladen. weiter

Yvonne Pompe holt Bronze

Schießen, deutsche Meisterschaft: Ebnaterin gewinnt Edelmetall mit der Luftpistole
Einmal mehr äußerst treffsicher: Bei den deutschen Meisterschaften im Sportschießen in München stellte Yvonne Pompe von der Schützenabteilung Ebnat erneut ihr Können mit der Luftpistole unter Beweis: Sie erkämpfte sich die Bronze-Medaille. weiter
  • 723 Leser

Sportmosaik

„Wir können hochzufrieden sein mit dem Saisonstart“ gab VfR-Geschäftsführer Markus Thiele schon mal ein kleines Zwischenfazit nach sechs Punktspiele. Immer noch steht der Drittligist von der Ostalb ungeschlagen an zweiter Position der Tabelle. Schön anzusehen. Thiele beeilt sich deshalb, diese Erfolgsserie richtig einzuordnen. „Unser weiter

Überregional (46)

2. Liga: „Löwen“ entscheiden rassiges Derby

In Überzahl hat der TSV 1860 München in einem rassigen Derby beim 1. FC Nürnberg einen großen Sieg errungen. Der Österreicher Michael Liendl erzielte zum Abschluss des vierten Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga in der 79. Minute mit einem satten Linksschuss unter die Latte das Siegtor für die Gäste. Wenige Minuten zuvor hatte der Nürnberger Angreifer weiter
  • 559 Leser

Aktienhandel bis tief nach Lappland

Börse Stuttgart hat ein Standbein in Schweden – Anlegerkulturen sind sehr unterschiedlich
Die Börse Stuttgart ist auch in Schweden aktiv. Die dortigen Anleger sind risikofreudiger als die Deutschen. Doch es gibt auch Gemeinsamkeiten. weiter
  • 865 Leser

Architektur geht unter die Haut

Grafische Tattoos liegen im Trend. Doch so banal ist der Grund für Joachim Träuptmanns unkonventionelle Körperkunst bei Weitem nicht. Denn es ist die, im wörtlichen Sinne, tiefe Liebe zur Architektur, die bei dem Architekten aus Eltville weiter geht als bei den meisten seiner Kollegen – nämlich bis unter die Haut. Der 53-Jährige hat sich den Grundriss weiter
  • 343 Leser

Auf der Erfolgsspur

Von den steigenden Zahlen verurteilter Wohnungseinbrecher kann man sich verunsichern lassen, muss es aber nicht. Denn dahinter steckt, dass die Polizei wesentlich effizienter ermittelt, mehr Täter fasst und erfolgreich gerichtsfest an die Staatsanwaltschaften weiterreicht. Auch wenn die Zahl der Täter steigt, die Zahl der Straftaten sinkt – und weiter
  • 368 Leser

Behindertensport erreicht in Rio neues Niveau

Zahlreiche Weltrekorde gebrochen – Auch Deutsche Athleten setzen bei Paralympics Akzente
Was sich seit Jahren abzeichnet, wird in Rio de Janeiro Gewissheit: Die Paralympics sind Leistungssport, der mit höchster Professionalität betrieben wird. weiter
  • 410 Leser

BMW rüstet mehr Modelle mit E-Motoren aus

BMW will in den nächsten Jahren mehrere Automodelle bestehender Baureihen auch mit Elektromotor auf den Markt bringen. Bisher hat der Münchner Konzern den batteriegetriebenen Kleinwagen i3 mit einer Leichtbau-Karosserie aus Kohlefaser sowie sechs Hybrid-Modelle auf dem Markt. Das Angebot an reinen Elektroautos werde nun breiter werden und sich nicht weiter
  • 782 Leser

Boxen: Fury schwänzt die Pressekonferenz

Boxweltmeister Tyson Fury hat erneut eine Kostprobe seiner unkonventionellen Methoden gegeben und die Pressekonferenz mit Wladimir Klitschko in London geschwänzt. Angeblich habe er eine Autopanne gehabt und sei dann in einen Stau geraten, teilte sein Management gestern mit. Im Auditorium wurde gelacht. An den Wahrheitsgehalt der Entschuldigung glaubte weiter
  • 397 Leser

Das Gute im Pop und Rock

Radiohead begeistern 70 000 Fans beim einzigen Deutschland-Konzert
Mit ihrem jüngsten Album machen Radiohead wieder griffigere Songs. Ihr Konzert war der absolute Höhepunkt des Lollapalooza Festivals in Berlin. weiter
  • 406 Leser

Der Leerstand am Lenkrad

Verkehrs- und Logistikunternehmen suchen händeringend Fahrer
Verbände der Verkehrs- und Logistikbranche sind besorgt: Es fehlen Fahrer für Lkws, Busse und Eisenbahnen. Die Lage könnte brenzlig werden. weiter
  • 987 Leser

Die „Sonnenallee“ in Hamburg ist ein Hit

Mitreißende Revue über das zeitlose Thema Adoleszenz im Ostberlin der 70er und 80er Jahre
Thomas Brussig hat den Roman „Am kürzeren Ende der Sonnenallee“ 1999 nach dem Drehbuch zum Kinoerfolg verfasst. Nun ist er in Hamburg ein Theater-Hit. weiter
  • 397 Leser

Die Bayern lernen Rostow kennen

Senkrechtstarter aus Russland schaltete in der Qualifikation Anderlecht und Amsterdam aus
Erster Schritt auf dem weiten Weg zum Titelgewinn: Bayern München empfängt den FK Rostow, der zum ersten Mal in der Champions League antritt. weiter
  • 434 Leser

Die Glitzer-Prinzessin

Luxus statt Pflichten: Vorwürfe gegen Schwedens Königstochter Madeleine
Amtsmüdigkeit und Verschwendung: Kritik an Schwedens Prinzessin Madeleine wächst, weil sie mit ihrem Gatten ein Jet-Set-Leben fern der Heimat führt. weiter
  • 419 Leser

Dschungel in der Großstadt

Exotische Tiere breiten sich in den urbanen Zentren Baden-Württembergs aus
Baden-Württembergs Städte sind voller wilder Tiere. Nur wenige Städter sind sich jedoch ihrer teils exotischen Mitbewohner bewusst. weiter

Ein Hauch Opposition

Weißrusslands Staatschef lässt zwei Kritikerinnen ins Parlament
Zwei Oppositionelle haben es nach Jahren wieder in das weißrussische Parlament geschafft. Das ist noch keine Revolution, wohl aber ein Zeichen. weiter
  • 373 Leser

Ein Viertel aller Stellen unbesetzt

Lehrergewerkschaft: Land will bei Schulpsychologen sparen
Viele Schulpsychologen-Stellen sind unbesetzt. Dahinter sehen manche einen versteckten Sparkurs. Kultusministerin Susanne Eisenmann widerspricht. weiter
  • 403 Leser

Eine Lebensfrage

Im Leben gibt es oft ein Für und Wider. Beim Datenschutz auch. Bin ich als Kunde daran interessiert, dass meine Versicherung Missbrauch durch anderen Kunden vorbeugt und so meine Beiträge niedriger hält? Oder will ich meine Daten geschützt wissen und verhindern, dass Informationen über mich an andere Versicherer weiter gegeben werden und riskiere, dass weiter
  • 761 Leser

Ensemble gegen Sasha Waltz als Intendantin

Ensemble des Berliner Staatsballetts gegen Sasha Waltz als Intendantin
Gegen die Ernennung von Sasha Waltz an der Spitze des Berliner Staatsballetts gehen die Tänzer der Compagnie auf die Barrikaden. Sie vermuten ein Politikum. weiter
  • 433 Leser

Frau wirft Hundewelpen im Zug in Mülleimer

Schwerer Verstoß gegen das Tierschutzgesetz in Hessen – Bundespolizei ermittelt
Als ihre Hündin in einem Zug Welpen bekommt, soll eine Frau diese einfach in den Müll geworfen haben. Vier Hundebabys können gerettet werden. weiter
  • 5
  • 565 Leser

Fundierter Rat nach Krebsdiagnose

Kostenloser Informationsdienst besteht seit 30 Jahren
Ein Informationsdienst hat sich mit fundierten Auskünften für Krebskranke und Angehörige bewährt. Den kostenlosen Service gibt es seit 30 Jahren. weiter
  • 375 Leser

Gehrys und Barenboims Musiksaal

In Berlin wird es künftig einen ambitionierten privaten Musiksaal geben – Daniel Barenboim und Frank Gehry stellten gestern das Projekt vor. weiter
  • 591 Leser

Gelungener Sprung aufs Parkett

Eon-Chef wertet ersten Handelstag für die Tochtergesellschaft Uniper positiv
Der Energiekonzern Eon hat gestern seine Tochtergesellschaft Uniper an die Börse gebracht. Mit den ersten Notierungen war der Eon-Chef zufrieden. weiter
  • 890 Leser

Genießen in der Königsklasse

Die Gladbacher geben sich zum Start in die Champions League selbstbewusst
Mutig und mit Spaß: Borussia Mönchengladbach muss sich in dem Gastspiel bei Manchester City, dem neuen Klub von Pep Guardiola, behaupten. weiter
  • 381 Leser

HP kauft Drucker von Samsung

Der Technologieriese Samsung will sich von Randbereichen trennen. Der Rivale HP schnappt sich die Drucker-Sparte der Südkoreaner und hat damit Großes vor. weiter
  • 733 Leser

In der GroKo-Falle

Weder Union noch SPD streben eine Verlängerung ihrer Zusammenarbeit an
Die Koalition schleppt sich in ihr letztes Jahr. Union und SPD sind einander überdrüssig, doch muss 2017 noch nicht Schluss sein mit Schwarz-Rot. weiter
  • 530 Leser

Kapitalismus pur

In einem Interview mit dem Kölner Express explodierte Ex-Trainer Jupp Heynckes unlängst. „Der Fußball ist aus den Fugen geraten. Er hat seine Seele verkauft“, schimpfte der 71-Jährige. Freiburgs Trainer Christian Streich, bei Themen wie Geld und Fußball eher keiner, der nach vorne prescht, warnte eindringlich: „Schützt den Fußball weiter
  • 365 Leser

Kleberposse kippt Wahl

Österreich verschiebt Abstimmung über neuen Bundespräsidenten
Es ist wie ein böser Traum: Erst wurde die Präsidentenwahl wegen Formfehlern annulliert. Nun kippt der Wiederholungstermin wegen einer Kleberpanne. weiter
  • 376 Leser

Kosten steigen wegen Fehlalarms

Nach Rauchmelderpflicht muss die Feuerwehr immer öfter ausrücken
Seit Anfang 2015 herrscht Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg. Die Geräte piepen oft, aber längst nicht immer brennt es dann auch. weiter
  • 359 Leser

Krank nach Kräuterkonsum

Fünf Kinder landen in niedersächsischer Klinik
Nach dem Konsum einer so genannten Kräutermischung sind in Niedersachsen fünf Kinder im Alter von 13 und 14 Jahren ins Krankenhaus eingeliefert worden. Ein Zeuge habe die Minderjährigen in einem Pavillon entdeckt, teilte die Polizei in Braunschweig mit. Fünf Rettungswagen und ein Notarzt waren im Einsatz, um die Kinder zu versorgen. Mehrere der Minderjährigen weiter
  • 423 Leser

Landes-Grüne treten gegen TTIP ein

Partei kritischer als der Ministerpräsident
Die Landes-Grünen haben sich gegen das Freihandelsabkommen TTIP positioniert. Sie zeigen sich deutlich kritischer als Ministerpräsident Kretschmann. weiter

Mehr syrische Frauen alleine auf der Flucht

Immer mehr Frauen aus Syrien sind einem Bericht der internationalen Hilfsorganisation Care zufolge mit ihren Kindern allein auf der Flucht. 40 Prozent aller syrischen Flüchtlingsfamilien in Jordanien müssten ohne Familienvater auskommen, teilte Care in Bonn nach einer Untersuchung in Jordanien mit. Dies seien fast doppelt so viele Familien wie noch weiter
  • 371 Leser

Mieterbund: Mietpreisbremse verschärfen

Eigentlich sollte die Mietpreisbremse tun, was ihr Name sagt: den Mietanstieg bremsen. Doch sie greift nicht, ergaben Mieter-Studien. Vermieter dagegen sehen die Bremse als Teil des Problems. weiter
  • 717 Leser

Misshandlung in Seniorenheim

Polizei ermittelt gegen zwei Pfleger und eine Pflegerin
Weil sie Bewohner eines Seniorenheims misshandelt haben sollen, ermittelt die Polizei gegen mehrere Pfleger im pfälzischen Lambrecht. In einem Fall soll eine Pflegerin einer dementen Frau ins Gesicht geschlagen und sie mit verschiedenen Gegenständen beworfen haben. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Die Misshandlungen sollen zwischen Dezember weiter
  • 389 Leser

Panischer Perfektionismus

Eine Bananenrepublik ist das Nachbarland natürlich nicht. Aber unruhig muss einen machen, dass jetzt so viele Österreicher sich selber eine so übertriebene Diagnose stellen. Tatsächlich scheint nicht nur der Klebstoff auf den Briefwahlunterlagen nicht mehr richtig zu funktionieren. Auch der Kitt, der die Gesellschaft zusammenhält, zeigt neuerdings Bruchstellen. weiter
  • 361 Leser

Päuschen statt Pause

Das ausgedehnte Mittagsmahl weicht in Brüssel dem schnellen Imbiss
Politische Entscheidungen lassen sich bei gutem Essen und Trinken besser verdauen. Dennoch scheint diese Tradition in Brüssel langsam auszusterben. weiter
  • 431 Leser

Satt und doch benachteiligt

Jedes siebte Kind in Deutschland wächst in armen Verhältnissen auf
Mehr Jungen und Mädchen wachsen unterhalb der Armutsschwelle auf. Diese Kinderarmut hat vor allem Folgen für die Bildungschancen der Kinder. weiter
  • 388 Leser

Steag plant umfassenden Umbau

Der Stromproduzent Steag plant angesichts gesunkener Großhandelspreise im Heimatmarkt einen umfassenden Umbau. Einschnitte sind einem am gestrigen Montag veröffentlichten Strategiepapier „Steag 2022“ zufolge bei den eigenen Kraftwerken und dem eigenen Stromhandel in Deutschland geplant. Zudem werden in der Kraftwerkssparte auch Verkäufe weiter
  • 715 Leser

Tesla: Hände ans Steuer trotz Autopilot

Bei eingeschaltetem Autopiloten gehören die Hände ans Steuer
Der US-Autobauer Tesla will dafür sorgen, dass das Autopilotsystem seiner Elektrofahrzeuge Hindernisse besser erkennen kann. Tesla setzt auf Radar. weiter
  • 5
  • 834 Leser

Von der Jägerin zur Gejagten

Die Kraft der Nummer eins: Angelique Kerber ist fortan das Maß der Dinge
Als Weltranglistenerste schlüpft Angelique Kerber in eine ungewohnte Rolle. Sie muss jetzt beweisen, dass sie die beste Tennisspielerin der Welt ist. weiter
  • 418 Leser

Zahl der Schuldsprüche sinkt

Trends aus der Strafverfolgungsstatistik: Kaum Gewalt, viel Diebstahl
Immer weniger Menschen werden vor Gericht verurteilt, dennoch fordert der Justizminister mehr Personal. Ein Widerspruch? Nein, sagt Guido Wolf. weiter
  • 433 Leser

Ärgerlich oder nützlich?

Wie die Versicherer Daten sammeln und tauschen – Allianz Leben steigt aus
Wie Banken und Kreditinstitute tauschen sich auch Versicherer über mögliche Risiken bei Anträgen aus. Verbraucherschützern ist das ein Dorn im Auge. weiter
  • 889 Leser

Leserbeiträge (7)

Fehlinvestition

Zum Thema Kulturbahnhof:Als steuerzahlendem Bürger stellen sich mir die Nackenhaare auf, wenn ich die Entwicklung des Projektes Kulturbahnhof im Stadtoval nachvollziehe. Im Jahr 2014 wurde der Gemeinderat mit einigermaßen überschaubaren Baukosten in Höhe von 10,5 Millionen Euro für die Realisierung dieses Bauvorhabens geködert. Es sollten der Musikschule, weiter
  • 2
  • 1507 Leser

Hilfe vor Ort

Zu den Forderungen Horst Seehofers:Dieser Streit von Herrn Seehofer ist absurd, er kennt wahrscheinlich unsere Gesetze nicht. Im Grundgesetz ist verankert: „Asylsuchende müssen aufgenommen werden.“ Es geht Herr Seehofer nur darum, Wählerstimmen zu ergattern. Es ist eine Schande von ihm, so zu provozieren und dadurch Wählerstimmen der AfD weiter
  • 2
  • 844 Leser

Wasseralfinger Jungmusiker im Salzburger Land

50 junge Musiker/innen des Jugendorchesters der SHW-Bergkapelle Wasseralfingen musizierten im Mai 2016 unter der Leitung des Dirigenten Günter Martin Korst im Österreichischen Salzburger Land.

Zum Höhepunkt der fünftägigen Konzertreise trat das Jugendorchester der SHW-Bergkapelle Wasseralfingen beim Open Air Konzert des Familientags

weiter
  • 1371 Leser

Sonniger Mittwoch

Wettervorhersage für Mittwoch, den 14.09.2016Am Mittwoch gibt es wieder viel Sonnenschein und nur wenige harmlose Wolken bei maximal 28°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 29°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 5%

Die weiteren Aussichten:Am Donnerstag gibt es erst noch lange einen Wechsel aus Sonne und

weiter
  • 3
  • 1490 Leser

Einladung zum Sängerbesen

Der Gesangverein Cäcilia Dalkingen veranstaltet am Sonntag, den 02. Oktober 2016 seinen beliebten „Sängerbesen“ in der Mehrzweckhalle Dalkingen.

Ab 19.00 Uhr gibt es in der herbstlich geschmückten Halle hausmacher Vesper und warmen Speisen. Auserlesene Weine werden in der Weinlaube serviert und im Biergarten können

weiter
  • 3
  • 1622 Leser

Palette fällt vom Hänger und beschädigt Autos ( Polizeiberichte - 11.09.2016 11:50 offen, Schwäbisch Gmünd - 11.09.2016 21:17 Uhr verschlossen )

>Die Palette prallte gegen den hinterherfahrenden Benz eines 71-Jährigen und in den entgegenkommenden Daimler eines 69-jährigen Fahrers.<

Ich wundere mich schon immer, welchen gesellschaftspolitischen ( nachrichtlichen ) Wert die Nennung des Alters der beteiligten Personen bei ( zumindest einem solchen ) Unfall haben soll.

Aber ein anderer

weiter
  • 4
  • 1378 Leser