Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 15. September 2016

anzeigen

Regional (136)

Am Sonntag ist Weltkindertag

Aalener Kinderschutzbund hat für den Nachwuchs ein vielfältiges Programm kreiert
Der Weltkindertag wirft seine Schatten voraus. Am Sonntag, 18. September, ist es soweit. Auch Aalen beteiligt sich mit einem Programm. „Als ‘Lobby für Kinder’ bieten wir einen kostenlosen und spannenden Spielenachmittag“, sagt die Vorsitzende des Kinderschutzbunds, Tanja Raschka. weiter
  • 536 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück

Aalen. Was ist Bibliolog? Eine Antwort darauf gibt die Aalener Theologin Christine Krauth beim ökumenischen Frauenfrühstück im ev. Gemeindezentrum der Martinskirche im Pelzwasen. Das Frauenfrühstück ist am Freitag, 16. September. Es beginnt um 9 Uhr. weiter
  • 340 Leser

Steht Kreis drauf, ist Gutes drin

Sparkassenstiftung Ostalb zieht Zwischenbilanz: In 19 Jahren 2,1 Millionen Euro ausgeschüttet
Seit der Gründung 1997 hat die Sparkassenstiftung Ostalb aus den Erträgen des sechs Millionen Euro „schweren“ gut 2,1 Millionen Euro zur Förderung gemeinnütziger Projekte im Landkreis ausgeschüttet. Trotz Niedrigzinsphase sollen weiterhin alle Stiftungsziele realisiert werden. weiter
  • 526 Leser
Zur Person

Anton Dworak ist 100 Jahre alt

Aalen. „Anton Dworak ist das zur Zeit das älteste Mitglied der IG Metall Geschäftsstelle Aalen”, sagt Roland Hamm, der erste Bevollmächtigte. „Ein wahrlich stolzes Jubiläum, dass wir gerne mit unserem Kollegen Anton Dworak und seiner Frau Maria feiern.“ Der 1916 geborene Dworak ist in Südmähren geboren und aufgewachsen. Dort weiter
  • 478 Leser

Polizeibericht

Abschlepphaken verletzt PassantinOberkochen. Zu einem ungewöhnlichen Unfall kam es am Mittwochnachmittag in der Katzenbachstraße. Beim Versuch ein Auto abzuschleppen, riss gegen 15.30 Uhr das Abschleppseil zwischen den beiden Fahrzeugen. Hierdurch wurde der am Seil befestigte Haken circa 20 bis 30 Meter durch die Luft geschleudert und traf eine 26-jährige weiter
  • 527 Leser

Ausbildung bei der Gemeinde Abtsgmünd

Abtsgmünds Bürgermeister Armin Kiemel begrüßte sechs neue Auszubildende und Praktikanten im Rathaus. Die Gemeinde, so Kiemel, lege Wert auf eine qualifizierte Ausbildung und qualifizierte Fachkräfte. Im Bild (stehend, v.li.): Hauptamtsleiterin Tanja Ritter, Nicole Zak, Michaela Brandt, Sandra Fischer, Manuel Krauter, Sarah Jäger und Sarah Ganesch. Sitzend: weiter
  • 1431 Leser

Ausbildungsbeginn bei Firma Geiger

Zum 1. September haben bei der Geiger GmbH & Co. KG acht Auszubildende in den Berufen Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel, Fachkraft für Lagerlogistik sowie Fachlagerist und zwei Studentinnen des DHBW-Studiums Bachelor of Arts, Fachrichtung Handel ihre Karriere begonnen. Zusammen mit den Auszubildenden, die sich im zweiten und dritten Ausbildungsjahr weiter
  • 814 Leser

Berufsstart bei Autohaus Wagenblast

Auto-Wagenblast heißt neue Azubis willkommen: 15 Schulabgänger haben am 1. September ihre Ausbildung bei Auto-Wagenblast begonnen. Achim Krause von der Geschäftsleitung begrüßte alle Auszubildenden am ersten Tag im Betrieb in Aalen. Anschließend wurden die Jugendlichen über die organisatorischen Abläufe informiert. Prokurist Achim Knappe hielt einen weiter
  • 899 Leser

Fortbildung im Kfz-Gewerbe

Aalen. Der Förderverein der Technischen Schule Aalen unterstützt mit Kursen in modern ausgestatteten Werkstätten der Schule die berufliche Fortbildung der Kfz-Fachkräfte der Betriebe in der Region. Das Ganze geschieht in Zusammenarbeit mit den Kfz-Innungen Aalen und Schwäbisch Gmünd sowie dem Zentralverband des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes. Im Schuljahr weiter
  • 471 Leser

Kurz und bündig

Ausflug nach FlorenzAalen. Die VHS Ostalb bietet eine Herbstreise nach Florenz vom Samstag, 1. Oktober, bis Freitag, 7. Oktober, an. Weitere Informationen unter www.mensching-reisen.de. Interessierte melden sich bitte bei info@mensching-reisen.de im Internet.Ausstellung „Lichtschleuse“Aalen-Fachsenfeld. In der Herbstausstellung präsentiert weiter
  • 428 Leser

Sieben neue Azubis bei Firma Traub

„Wir bauen Zukunft“ lautet das Motto bei der Firma Traub in Aalen-Ebnat. Sieben neue Auszubildende wurden zum Start des neuen Ausbildungsjahres im Unternehmen willkommen geheißen. Die neuen Mitarbeiter werden in den Berufen Betonfertigteilbauer, Kfz-Mechatroniker, Maurer, Bautechniker Plus, Bauzeichnerin und Industriekaufmann/-frau ausgebildet. weiter
  • 950 Leser

Filmreihe zur Inklusion entfällt

Welzheim. Die im Rahmen einer Filmreihe zum Thema Inklusion behinderter Menschen geplanten Vorführungen am 17. September (Ein Tick anders), 19. Oktober, (Ziemlich beste Freunde) sowie am 1. Oktober (Die Geschichte vom weinenden Kamel) im Erfahrungsfeld der Sinne EINS+ALLES müssen laut Veranstalter leider aus organisatorischen Gründen entfallen. weiter
  • 848 Leser

Ganztagsbetrieb in Grundschule

Lorch. In dieser Woche startete der Ganztagesbetrieb an der Grundschule in Lorch. Schulleiterin Ana Fritz stellte dem Gemeinderat am Donnerstag das Konzept vor. Im Prinzip sei man nach wenigen Tagen schon sehr angetan vom neuen Angebot, erzählte Fritz den Gemeinderäten. „Die Anmeldungen liefen schleppend an“, sagte die Rektorin. Tatsächlich weiter
  • 5
  • 857 Leser

Jetzt beginnt das Schulleben

Bunte Schultüten im Arm, in den Gesichtern spiegeln sich Vorfreude und Respekt wider. In den Grundschulen in und um Gmünd werden in dieser Woche die Erstklässler begrüßt – wie hier in der Grundschule Großdeinbach. (Foto: Tom) weiter
  • 843 Leser
Guten Morgen

Komplexes einfach erklären

Julia Trinkle über den Namen „Schiller-Realschule mit Grundschule/Werkrealschule im Verbund“
Die Schule soll aufs Leben vorbreiten, Lust am Wissen wecken, komplexe Dinge erklärbar machen. Im Ländle innerhalb eines Schulsystems mit Grundschulen, Irgendwie-noch-Hauptschulen, Werkrealschulen, Realschulen, Gemeinschaftsschulen als Ganztagsschulen, Allgemeinbildenden Gymnasien, Beruflichen Gymnasien, Berufsschulen, Privatschulen nicht zu vergessen. weiter
  • 578 Leser

Mammutprojekt „Kreisel“steht an

Gemeinderat gibt grünes Licht für millionenschweres Projekt – Konzept für mehr Parkraum vorgestellt
Ingenieure hatten am Donnerstagabend im Lorcher Gemeinderat das Wort. Zum einen wurde den Räten die Entwurfsplanung für den Kreisverkehr unterhalb des Kellerbergs vorgestellt. Dann folgte das Konzept für mehr Parkraum an den Bahnhöfen Lorch und Waldhausen. weiter
  • 1014 Leser

Bürgermeister Baum ist wieder an Bord

Gebühren für Betreuung unter Dreijähriger steigen – neuer Discounter sorgt für Wirbel
Es war ein emotionaler Start für Bürgeremeister Ulrich Baum. Bevor er die Gemeinderatssitzung in Spraitbach eröffnete, hielt er eine kleine Dankesrede. Danach jagte ein Tagespunkt den anderen – am Ende wurde es wieder emotional. Diesmal war das Gefühl jedoch ein anderes: Wut – und ein bisschen Angst vor der Zukunft. weiter
  • 772 Leser

Ferienworkshop: Karate meets Hip-Hop

Karatedojo Keiko bot ein besonderes Ferien-Highlight für die Karate-Kids aus Leinzell. Emanuele Bisceglie, fünffacher Europameister, mehrfacher Deutscher Meister, mehrfacher Gewinner des JKA-Cup kam extra aus Frankfurt angereist, um mit den Kindern Karate und Hip-Hop zu trainieren. Nach einem anstrengenden Karatetraining, indem besonders auf die exakte weiter
  • 735 Leser

Glücklich im Naturkindergarten

Die Naturkindergartengruppe im Hopfengarten hat am 1. September ihren Betrieb aufgenommen
Seit Anfang September ist Leben im Hopfengarten eingekehrt. Die Erzieherinnen Julia Kiesel und Helene Angstenberger haben mit zunächst vier Kindern den Betrieb des Naturkindergartens aufgenommen. Nach und nach kommen nun weitere Kinder hinzu. Eine Naturkindergartengruppe ist auf 20 Plätze begrenzt. weiter
  • 760 Leser

Jetzt Zuschüsse für Sanierung holen

Bartholomä. Die Gemeinde Bartholomä stellt seit dem Jahr 2014 Zuschüsse für private Gebäudeeigentümer zum Lärmschutz bereit. Das Lärmsanierungsprogramm umfasst Gebäude, die an der Ortsdurchfahrt stehen und die maßgeblichen Lärmgrenzwerte überschreiten. Aktuell wurde das Förderprogramm erweitert und auf weitere Gebäude ausgedehnt. Das Landesverkehrsministerium weiter
  • 772 Leser

Kleinwalsertal bei bestem Wanderwetter

Vielseitige Wandertage erlebte die Gschwender Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins. Mittelberg im Kleinwalsertal war das Ziel. Noch am Anreisetag ging es mit der Bahn auf das Walmendinger Horn, um die Weitsicht des Alpenpanoramas zu genießen. Zum Berggottesdienst fuhr die Gruppe mit der Bergbahn auf die Kanzelwand. Am nächsten Tag konnten mit dem weiter
  • 679 Leser

Kurz und bündig

Herbstfest beim MusikvereinPfersbach. Der Musikverein Pfersbach lädt am Sonntag, 18. September, zum diesjährigen Herbstfest ins Dorfhaus ein. Ab 11 Uhr bietet der Musikverein seinen Gästen einen reichhaltigen Mittagstisch und eine große Auswahl an Kuchen an. Die Jugendkapelle und die Stammkapelle umrahmen das Fest mit schwungvoller Blasmusik.Wanderung weiter
  • 586 Leser

Rock Pop Konzert. in Hüttlingen

Hüttlingen. Der Chor „Generations“ der Chorfreunde Hüttlingen laden zum vierten Rock und Popnacht am Freitag, 23. September, zu einem abwechslungsreichen Chorprogramm ein. Stücke von Queen, Coldplay und etwa Xavier Naidoo warten auf die Besucher. Die Cover Band „Nevertheless“ wird nach der Show einheizen. Für Bewirtung ist gesorgt. weiter
  • 867 Leser

Rollerfahrer verletzt

Böbingen. Von einem Parkplatz kommend, fuhr eine 35-jährige Autofahrerin am Mittwochmorgen gegen acht Uhr auf die Rosensteinstraße ein. Dabei übersah sie laut Polizei einen Rollerfahrer. Um eine Kollision zu vermeiden, bremste dieser sein Fahrzeug ab und wich aus. Dabei stürzte er zu Boden und zog sich Verletzungen zu.Der Roller prallte gegen das Auto weiter
  • 748 Leser

Wo die Feuerwehr die Blumen gießt

Es war noch ziemlich heiß am Donnerstagmittag. Und trocken. Das macht Durst. Nicht nur Menschen müssen da viel trinken. Auch Blumen und Pflanzen. In Heubach hilft da sogar die Feuerwehr mit. (Foto: Tom) weiter
  • 952 Leser

„Vergessener Sohn der Stadt Heubach“

Archivar Dr. Michael Hensle über Johannes Ziegler und dessen Pflegerechnungen im Stadtarchiv
Dr. Michael Hensle sichtet und ordnet das Heubacher Stadtarchiv. In den Regalen entdeckt er manch interessante Kuriosität. Zum Beispiel: Die Aufzeichnungen über Johannes Ziegler. Der Archivar findet: Ein zu Unrecht vergessener Sohn der Stadt. weiter
  • 853 Leser

Politische Wanderung der SPD

Kritik an Grünen und AfD
Zur politischen Wanderung machte sich die SPD gemeinsam mit dem SPD-Kreisvorsitzenden Klaus Maier und dem SPD-Kreistagsfraktionsvorsitzenden, Josef Mischko, auf. Eingeladen hatte der SPD-Ortsverein Mögglingen. weiter
  • 606 Leser

SATZ DES TAGES

Die Japaner sind zu brav.“Dr. Minoru Hosaka auf die Frage, warum die Umweltbewegung in seinem Land (noch) vergleichsweise klein sei. weiter
  • 762 Leser

Brand in der Papierfabrik

Aalen-Neukochen. Um 20 Uhr wurde die Feuerwehr nach Neukochen gerufen: In der Papierfabrik brenne eine Maschine, hieß es. Die Maschine vier war heiß gelaufen, es brannte in der Welle, berichtet Aalens stellvertretender Feuerwehrkommandant Holger Patzelt. Glücklicherweise konnte das Feuer aber durch Betriebsangehörige schnell gelöscht werden. Verletzt weiter
  • 817 Leser
Guten Morgen

Partyalarm beim Chaos-Club

Jan Sigel über den VfB Stuttgart, viel Leid und den vielen Querelen im Verein
Alle Jahre wieder. Nein, nicht Weihnachten. Das ist erst in drei Monaten. Gemeint ist das regelmäßige Chaos beim Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart, meinem Lieblingsverein. Da habe ich den Abstieg aus dem Fußball-Oberhaus gerade erst verkraftet, da gibt’s schon die nächste Hiobsbotschaft: Trainer Jos Luhukay wirft nach nur vier Spielen das Handtuch. weiter
  • 5
  • 790 Leser

Solidarität mit Beschäftigten

Aalen. Mit Unverständnis nahm die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA-Ostalb) die Botschaft vom Stellenabbau bei Bosch AS zur Kenntnis. „Vor zwei Jahren wurden noch Versprechungen gemacht und im Hintergrund wahrscheinlich schon am gleichen Abbauprogramm gearbeitet. Das ist eine schreiende Ungerechtigkeit“, sagt AfA-Vorsitzender weiter
  • 5
  • 754 Leser

Trockenheit macht der Natur zu schaffen

Bisher war der September viel zu trocken. Regen gab es kaum. Doch eine gute Nachricht gibt es: Am Wochenende fällt endlich der lang ersehnte Regen und die hochsommerlichen Temperaturen verabschieden sich. (Foto: tim) weiter
  • 809 Leser

ZITAT DES TAGES

Wenn Musik berührt, tut sie was Gutes.“Ingo Hug,Aalener Jazzfest-Leiter weiter
  • 603 Leser

Solidarität mit den Beschäftigten

Vorwurf: Falsche Entscheidungen getroffen
Mit großer Überraschung und Unverständnis nahmen die Kollegen der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA-Ostalb) innerhalb der SPD die Botschaft vom geplanten Stellenabbau bei Bosch AS auf ihrer Vorstandssitzung zur Kenntnis. weiter
  • 5
  • 638 Leser

Steht Kreis drauf, ist Gutes drin

Sparkassenstiftung Ostalb zog Zwischenbilanz: In 19 Jahren 2,1 Millionen Euro ausgeschüttet
Seit der Gründung 1997 hat die Sparkassenstiftung Ostalb aus den Erträgen des sechs Millionen Euro „schweren“ gut 2,1 Millionen Euro zur Förderung gemeinnütziger Projekte im Landkreis ausgeschüttet. Trotz Niedrigzinsphase sollen weiterhin alle Stiftungsziele realisiert werden. weiter
  • 796 Leser

Wir gratulieren

SCHWÄBISCH GMÜNDBrunhilde und Karl Haag, zur Goldenen HochzeitEdith Dombrowe, zum 80. GeburtstagHans Widmann, Bettringen, zum 75. GeburtstagHelmut Kempa, zum 75. GeburtstagABTSGMÜNDGisela Rieck, Untegröningen, zum 90. GeburtstagALFDORFNina Harter, zum 80. GeburtstagGSCHWENDWilli Feil, Schlechtbach, zum 80. GeburtstagHEUBACHMichael Rösch, zum 85. Geburtstag weiter
  • 660 Leser

Über Bepflanzung

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Die Tagesordnung der Sitzung des Ortschaftsrats Rechberg am Montag, 19. September, umfasst unter anderem die Bepflanzung des Kreisverkehrs, den Bebauungsplan Hartäcker, das Ausscheiden von Markus Müller und die Bestellung von Sandra Weber. Die Sitzung ist öffentlich und beginnt um 19 Uhr. weiter
  • 890 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

Marie Lisa SchulzTriumph im heimischen StadionDie deutschen Jugend- und Schülermeisterschaften werden im Beruflichen Schulzentrum Schwäbisch Gmünd ausgetragen. Dabei sichert sich die Jugendmannschaft der LG Staufen die deutsche Mannschaftsmeisterschaft.Einmal am Lenkrad spielenDie Automesse IAA lockt tausende Besucher, bietet aber nur wenige Neuigkeiten. weiter
  • 607 Leser

Kurz und bündig

Wanderung zum AalbäumleSchwäbisch Gmünd.Die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen-Albvereins wandert am 17. September. von Essingen-Teußenberg aus auf den Langert, dem Hausberg von Aalen mit dem Aalbäumle. Weiter geht es durch das Wolfertstal zum Volkmarsberg. Die Quelle des schwarzen Kochers wird das nächste Ziel sein. Zurück führt der Weg über weiter
  • 531 Leser

Matinee im Rathaus

Waldstetten. Die Gemeinde Waldstetten lädt alle Interessierten zur Matinee ins Rathaus ein. Am Sonntag, 18. September, ab 10.30 Uhr spricht Franz Merkle mit der Tochter des ehemaligen Stuttgarter Bürgermeisters Manfred Rommel. Die musikalische Umrahmung übernimmt die Musikschule Waldstetten. weiter
  • 1081 Leser

„Der Stuifen“ im Kompaktformat

Brigadegeneral a.D. Rothenberger hat neues Buch herausgebracht – Stuifenwand im Heimatmuseum vorgestellt
In einer Feierstunde im Heimatmuseum Waldstetten wurde die „Stuifenwand“ vorgestellt. Gleich dazu die Vernissage des Buches „Der Stuifen in Wort und Bild“. Die Publikation, auf die schon viele lange warten: eine Dokumentation in Wort und Bild von Herausgeber Raimund M. Rothenberger zu einem kleinen Preis. weiter
  • 797 Leser

Kurz und bündig

Fledermaus-SpaziergangSchwäbisch Gmünd. Wohl eine der letzten Gelegenheiten in diesem Jahr, Fledermäuse aus nächster Nähe zu erleben, bietet der NABU Schwäbisch Gmünd am Samstagabend, 17. September. An der Dreifaltigkeitskapelle in der Domenikus-Debler-Straße in der Gmünder Südstadt startet um 19.15 Uhr ein fledermauskundlicher Abendspaziergang, bei weiter
  • 754 Leser

Musikalisches Schatzkästchen

Waldstetten. Am 18. Oktober startet wieder ein neuer Kurs an der Musikschule Waldstetten für Kinder ab zwei Jahren mit einer Begleitperson. Das „musikalische Schatzkästchen“ bietet einen perfekten Einstieg in die Musik. Klänge, Geräusche, Lieder, verschiedene Materialien und vieles mehr regen zum Bewegen, Erkunden und Hören an. Zum 14. Mal weiter
  • 870 Leser

Politik auf allen Ebenen diskutiert

Integrationsbeirat wird zum neuen Bundesintegrationsgesetz informiert
Der versuchte Putsch in der Türkei und die Auswirkungen auf türkischstämmige Mitbürger waren Themen, mit denen sich die Mitglieder des Integrationsbeirates am Donnerstag befassten. Aber auch die neuen Bundesintegrationsgesetze und deren Folgen wurden dem Gremium erklärt. weiter
  • 694 Leser

Brand in Papierfabrik gelöscht

Feuerwehr-Abteilungen Aalen und Unterkochen im Einsatz
Bei der Papierfabrik Palm hat am Donnerstagabend eine Maschine gebrannt. Als die Feuerwehr eintraf, hatten Mitarbeiter das Feuer aber bereits gelöscht. weiter
  • 4225 Leser

Europa spielerisch kennenlernen

Aalen. Das Europainformationszentrum Europoint Ostalb hat ein neues Angebot, um Europa spielerisch kennenzulernen. Das von der Landeszentrale für politische Bildung entwickelte Europa-Puzzle ist ein Lernspiel für Gruppen und Kinder ab ca. sechs Jahren. Durch das Puzzle befassen sich Kinder spielerisch mit dem Thema Europa und lernen die Lage, Umrisse weiter
  • 539 Leser

Firma Kessler + Co begrüßt neue Auszubildende

Die Firma Kessler + Co begrüßt neue Auszubildende: Mit dem neuen Ausbildungsjahr werden für das Familienunternehmen Kessler + Co in den nächsten drei, beziehungsweise dreieinhalb Jahren 27 Mädchen und Jungen zum Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker, Technischen Produktdesigner und zum Industriekaufmann ausgebildet. „Mit einem hohen Anspruch weiter
  • 852 Leser

Schwerer Unfall bei Ohmenheim

Der Fahrer eines Ford Fiestas überholte gegen 17.05 Uhr kurz vor Ohmenheim einen Lkw. Dabei stieß er laut Polizei frontal mit einem entgegenkommenden Audi zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand dabei Totalschaden, der auf zusammen etwa 30 000 Euro geschätzt wurde. Beide Fahrer wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. weiter
  • 1298 Leser

Bauhof fällt geschädigte Bäume

Ergebnis der Baumkontrolle
Das Ergebnis der jährlichen Baumkontrolle stellte Bauhofleiter Alexander Renschler im Ausschuss für Bau-, Umwelt- und Verkehrsangelegenheiten vor. Elf Laubbäume müssen wegen massiver Schäden umgemacht werden. weiter
  • 926 Leser

Ellwangen soll aufblühen

Ellwangen. Die Verwaltung möchte Farbe in die Grünflächen der Stadt bringen und lässt im Herbst an sieben Standorten ausgewählte Blumenzwiebeln, zehn Narzissensorten, setzen. Die Blütezeiten sind so abgestimmt, dass sich eine lang anhaltende Blütenpracht ergibt. Im Frühjahr 2017 werden die Narzissen zum ersten Mal blühen. Eine niederländische Firma weiter
  • 771 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse in Ebnat

Ebnat. Am Samstag, 24. September, findet von 14 bis 16 Uhr in der Jurahalle in Aalen-Ebnat eine Kinderbedarfsbörse statt. Schwangere können bereits ab 13 Uhr bei Vorlage des Mutterpasses einkaufen. weiter
  • 336 Leser

Kochen wie bei den Alamannen

Ellwangen. Das Alamannenmuseum bietet am 21. und 28. September, jeweils von 17 bis 20 Uhr zwei neue Kochkurse in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung Ostalb an. Das Motto: „Kochen wie bei den Alamannen - modern interpretiert“. Nach einer Führung mit Maria Lenz und Sabine Rief über Lebensart und Esskultur der weiter
  • 5
  • 925 Leser

Letzte Spuren des Kriegsjahres 1945

An der früheren Verladerampe am Bahnhof kann man bis heute sehen, wo im Frühjahr 1945 Geschosse eines alliierten Tieffliegers einschlugen. Den Angriff auf die Gleise hat der heute 86-jährige Erich Klingmann beobachtet. (Foto: gek) weiter
  • 1109 Leser

Otto, Bischof und Fürstpropst

Ellwangen. Der Geschäftsführer des Vereins für Augsburger Bistumsgeschichte, Dr. Walter Ansbacher spricht am Freitag, 23. September, über „Kardinal Otto Truchsess von Waldburg, Bischof von Augsburg und zugleich Fürstpropst von Ellwangen“. Zu der Veranstaltung im Jeningensaal lädt der Geschichts- und Altertumsverein Ellwangen ein. Der Vortrag weiter
  • 908 Leser

Polizeibericht

Fahrzeug beschädigt und geflüchtetEllwangen. Auf rund 1000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, den ein unfallflüchtiger Fahrer am Mittwochmorgen verursacht hat. Er beschädigte einen Volvo, der zwischen 7.30 und 7.50 Uhr auf dem Parkplatz des Ärztezentrums in der Nikolaistraße abgestellt war. Das Polizeirevier Ellwangen bittet unter Telefon (07961) weiter
  • 501 Leser

Autofahrer rammt Fahrradfahrer

Hüttlingen. Pedelec-Fahrer schwer am Kopf verletzt: Ein Autofahrer fuhr rückwärts aus einer Hofeinfahrt und übersah dabei einen Fahrradfahrer. Dieser wurde beim Aufprall umgestoßen und verletzte sich schwer am Kopf. In der Kocherstraße wurde am Mittwochnachmittag ein 78-jähriger Pedelec-Fahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Zweirad-Fahrer weiter
  • 538 Leser

Einweihungsfest und weitere Informationen

Ein Einweihungsfest für den Naturkindergarten wurde vor der Gemein-deratssitzung am Donnerstag 29.09.2016 um 16.30 Uhr an der Schutzhütte Heftemännle terminiert. Die Bevölkerung ist hierzu recht herzlich eingeladen.Anmeldungen für den Waldkindergarten sind noch möglich. Anmeldeformulare gibt es unter www.abtsgmuend.de/Bildung/Kinderbetreuung/Abtsgmünd weiter
  • 870 Leser

Kurz und bündig

Drachenfest auf dem ReuthofHüttlingen. Ein Drachenvergnügen bieten die Wiesenflächen rund um den Reuthof in Hüttlingen am Sonntag, 18. September, beim Drachenfest des Liederkranzes Hüttlingen. Die Gastgeber sorgen ab 11 Uhr für das leibliche Wohl der Gäste mit Mittagstisch, Kaffee und Kuchen sowie ab 17 Uhr mit einem Abendessen. Die Kinder- und Jugendchöre weiter
  • 646 Leser

Kurz und bündig

„Cafe Heuerles“ in EssingenEssingen. Zusammensitzen, Heuerles halten, Kaffee trinken und selbst gebackenen Kuchen essen, miteinander singen, einen schönen Nachmittag verbringen, Leute kennenlernen – dazu lädt der Liederkranz Essingen am Freitag, 16. September, von 14 bis 17 Uhr in das Foyer des Rathauses Essingen ein.Ausbildungsinformationstag weiter
  • 642 Leser

Leben in der Hütte in Abtsgmünd

Neuer Naturkindergarten nimmt den Betrieb auf – Die ersten Kinder erobern ihr neues Domizil
Die Naturkindergartengruppe im Hopfengarten hat am 1. September ihren Betrieb aufgenommen. Nach und nach werden nun die Kinder in die neue Gruppe aufgenommen. Rund um die Schutzhütte ist Leben eingekehrt. weiter
  • 804 Leser

Lieder der Romantik im Prediger

Philharmonischer Chor
Der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd unternahm unter der Leitung von Stephan Beck im November vergangenen Jahres eine erfolgreiche Konzertreise nach Ungarn. Jetzt wird dieses Tourneeprogramm aufgeführt. weiter
  • 370 Leser

Themen von und für die Jugend

Schwäbisch Gmünd. Die zweite Sitzung des Jugendgemeinderates findet am Montag, 19. September, um 18.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses statt. Die Tagesordnungspunkte beinhalten unter anderem Städtepartnerschaften und EU-Projekte sowie das Thema Flüchtlinge und Projekte. Außerdem steht die Wahl des Vorsitzenden und seiner Stellvertreter an. weiter
  • 552 Leser

Kein Geld für neues Hallenbad

Fraktionssprecher im GT-Gespräch: Ullrich Dombrowski (BL) fordert Ende des Stauferzugs
Die Stadt Gmünd muss das, wofür sie Geld ausgibt, kritischer hinterfragen. Und sie muss sich längerfristig auf eine Änderung der Wirtschaftsstruktur einstellen, sagt der Fraktionsvorsitzende der Bürgerliste im Gemeinderat, Ullrich Dombrowski. Einem Neubau des Hallenbads würde er bei der derzeitigen Haushaltslage der Stadt nicht zustimmen. weiter
  • 4
  • 739 Leser

Polizeibericht

Unfallauto gibt Rätsel aufSchwäbisch Gmünd. Zu einem ungewöhnlichen Einsatz ist die Polizei am Mittwochabend in Schwäbisch Gmünd gerufen worden. Kurz nach 21.30 Uhr baten Anwohner der Straße „An der Schmiede“ die Polizei um Hilfe, nachdem ein 21-Jähriger in ihrem Garten randaliert hatte. Der Mann hatte zunächst versucht, die Gartentüre zu weiter
  • 838 Leser

Ein Unfallauto gibt Rätsel auf

Schwäbisch Gmünd. Zu einem ungewöhnlichen Einsatz ist die Polizei am Mittwochabend in Schwäbisch Gmünd gerufen worden. Kurz nach 21.30 Uhr baten Anwohner der Straße „An der Schmiede“ die Polizei um Hilfe, nachdem ein 21-Jähriger in ihrem Garten randaliert hatte. Der Mann hatte zunächst versucht, die Gartentüre zu öffnen, um auf das Gelände weiter
  • 405 Leser

Weiter Weg zur Fahrradstadt

Stadt gibt jährlich etwa 100 000 Euro für Radinfrastruktur aus – E-Bikes und Pedelecs als Chance
„Gmünd ist noch keine richtige Fahrradstadt.“ Sagt Stadtplanungsamtsleiter Erwin Leuthe. Aber, fügt er hinzu, die Stadt wolle sich in diese Richtung entwickeln. Viel sei in den zurückliegenden Jahren passiert. Viel müsse noch passieren. Dabei sieht Leuthe E-Bikes und Pedelecs als Chance für das im Tal gelegene Gmünd. weiter
  • 520 Leser

Osttribüne in der Scholz-Arena bleibt

Die mobile Osttribüne in der Scholz-Arena bleibt. Die Gemeinderäte haben mehrheitlich dafür gestimmt, den Mietvertrag um drei Jahre zu verlängern. Die Kosten dafür: 240 000 Euro. weiter
  • 1
  • 634 Leser

Elchingen soll schöner werden

Ortschaftsrat meldet Mittel für den Haushalt 2017 an – Diskussionen um Straßensanierungen
In Elchingen tut sich etwas. „Wir haben einiges erledigen können, aber es stehen noch Projekte auf der Agenda“, meinte Elchingens Ortsvorsteher Nikolaus Rupp bei der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrats. weiter
  • 959 Leser

Kurz und bündig

Basar runds um Kind in OhmenheinOhmenheim. Die Spielgruppe „Krabbelzwerge“, der Kindergarten und die Grundschule Ohmenheim organisieren am Samstag, 15. Oktober, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Turnhalle in Ohmenheim eine Kinderbedarfsbörse. Die Registrierung für eine Verkäufernummer beginnt am Sonntag, 18. September, um 8 Uhr im Internet weiter
  • 448 Leser

Dreißentalschule kann aufrüsten

Oberkochens Verwaltungsausschuss genehmigt Touchscreens für die Gemeinschaftsschule
Die Dreißentalschule in Oberkochen boomt, seit Rektor Michael Ruoff am Ruder ist. Allen voran die Gemeinschaftsschule, mit der sich der Verwaltungsausschuss in seiner jüngsten Sitzung auseinandersetzte, ebenso mit dem sanierungsbedürftigen Vereinsheim des Eisenbahn-Amateur-Clubs. weiter
  • 833 Leser
Kurz und bündig

Messerwerfen, Jongleure, Feuerspucker

Oberkochen. Auf der Wiese an der Aalener Straße (neben Zweirad Elmer) weht von Donnerstag bis Sonntag, 15. bis 18. September, Zirkusluft. Vorstellungen werden von Donnerstag bis Samstag um 17 Uhr sowie am Sonntag um 11 und 14 Uhr angeboten. weiter
  • 319 Leser

Oberkochener fahren allen davon

Gemeinde belegt beim Stadtradeln unter 33 Kommunen im Land Platz eins – Radclub gewinnt den Team-Wettbewerb
Drei Wochen lang saßen sie fest beim Stadtradeln im Sattel. Nun sind die Oberkochener Teilnehmer wieder vom Rad gestiegen – und das äußerst erfolgreich: Die Gemeinde belegt unter 33 Kommunen im Land Platz eins. weiter
  • 511 Leser

Auto überschlägt sich bei Lauchheim

Lauchheim. Nur leichte Verletzungen zog sich eine 45-Jährige am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall zu. Kurz nach 19 Uhr kam sie mit ihrem Toyota in einer langgezogenen Linkskurve zwischen Röttingen und Baldern nach rechts von der Fahrbahn ab. Wie die Polizei mitteilt, lenkte die Frau in der Folge zu stark nach links, überfuhr die Gegenfahrbahn und weiter
  • 729 Leser

Party bei „Heiss und kalt“

Das Cateringunternehmen existiert seit 30 Jahren – Mitarbeiter feiern ein Fest
Seit 30 Jahren versorgt „Heiss und kalt“ Kunden mit Getränken aus Automaten aller Art. Das Jubiläum war Anlass für Firmeninhaber Joachim Wolter, um seinen Mitarbeitern mit einem Betriebsfest für die vergangenen 30 Jahre zu danken. weiter

„Wilde Kerle“ in Trochtelfingen

Bopfingen-Trochtelfingen. Unter dem Motto „Die wilden Kerle“ stand die Landkinderbetreuung des Evangelischen Bezirksjugendwerkes Aalen in Trochtelfingen. Bei der Jubiläumsveranstaltung im 35. Jahr haben 70 Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren mit 20 Betreuern zwei erlebnisreiche Wochen erlebt. Es gab Wald- und Dorfspiele, einen Besuch weiter
  • 859 Leser

Bürgergespräch in Trochtelfingen

Bopfingen-Trochtelfingen. Am Montag, 19. September, ist ab 19 Uhr im „Adler“ in Trochtelfingen ein öffentliches Bürgergespräch. Die Stadtverwaltung möchte der Bürgerschaft Gelegenheit geben, ihre Anliegen vorzubringen und sich über wichtige Angelegenheiten der Stadt zu informieren. weiter
  • 948 Leser

Kleinbetrieb Weber insolvent

Bopfingen. Beim Kleinbetrieb „Mechanische Fertigung Weber GmbH“ wurde das Insolvenzverfahren eröffnet. Nach Angaben der Aalener Kanzlei FNB, die in Person von Rechtsanwalt Henning Necker die Insolvenzverwaltung übernommen hat, wurde der Geschäftsbetrieb bereits eingestellt. Es werde keine Weiterführung geben, der bisherige Geschäftsführer weiter
  • 1107 Leser

Kurz und bündig

Kerkinger PartynächteKerkingen. An zwei Abenden können Feierwütige auf den Kerkinger Partynächten Spaß haben. Im großen beheizten Festzelt am Sportplatz des SV Kerkingen spielen die Bands „Barbed Wire“ am Freitag, 16. Oktober, und „Cult Beat Night“ am Samstag, 17. Oktober. Einlass jeweils ab 20.45 Uhr. Karten sind für acht Euro weiter
  • 490 Leser

Laster verliert 450 Kisten Bier

Oettingen. Am Mittwochabend war ein 24-Jähriger mit seinem Sattelzug, auf dem 1280 Kisten Bier geladen waren, von Oettingen kommend durch Aufhausen unterwegs. In einer S-Kurve in der Ortsmitte verlor er etwa 450 Kisten, die sich auf einer Länge von etwa 50 Metern auf der Fahrbahn verteilten. Laut Polizei war der Fahrer zu schnell unterwegs. Die Straße weiter
  • 868 Leser

So ist’s richtig

Neuler. In die Berichterstattung über die Lossprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft hat sich bedauerlicherweise ein Tippfehler eingeschlichen: Die Firma in Neuler, bei der Johannes Fürst seine Gesellenprüfung als Schreiner mit Belobigung ablegte, heißt natürlich „Schüll Innenausbau GmbH“. weiter
  • 874 Leser

Kurz und bündig

Fiesta mit Malerei und MusikTannhausen. Das Theaterensemble des „kunsTraums“ feiert am Freitag, 16. September, ab 18 Uhr in der Fortstraße 25 ein Grillfest. Auch Birgit Kohl stellt hier ihre Kunst aus. Dazu gibt es abwechslungsreiche Musik.AltpapiersammlungSchrezheim. Die Fußballabteilung der SG Schrezheim sammelt am Samstag, 17. September, weiter
  • 497 Leser

Explorhino und ein neuer Platz

Entlang der Silcher- und Beethovenstraße sollen Flächen neu gestaltet werden
Der Neubau für explorhino, die Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen, soll bis spätestens Mai 2017 fertig sein. Bis dahin sollen die Flächen entlang der Beethoven- und der Silcherstraße neu gestaltet sein. Mit einem Beachvolleyballfeld und einer Bushaltestelle. Die Gemeinderäte haben am Donnerstag zugestimmt. weiter

Freude über Windräder

Zum Leserbrief „Größenwahnsinnig!“ vom 15. September:Herr Sorg bezeichnet die Größe von Windkraftanlagen als „größenwahnsinnig“.Ist es nicht eher größenwahnsinnig, die Umwelt beim Uranabbau zu zerstören und Atomkraftwerke zu bauen, bei denen kein Mensch weiß, wie sie entsorgt werden sollen – vom über Jahrtausende strahlenden weiter
  • 5
  • 558 Leser

Kurz und bündig

Festtage auf der Festwiese StödtlenEllwangen-Stödtlen. Das Festwochenende startet am Freitag, 16. September, ab 19 Uhr auf der Festwiese. Zur Unterhaltung spielen die Band „SOT“ und die „Troglauer Buam“. Karten gibt es im Vorverkauf bei allen Geschäftsstellen der VR-Bank. Am Sonntag, 17. September, startet der Zeltbetrieb um weiter
  • 560 Leser

So klappt es mit dem Chor

Vorstandsmitglieder und der Chorleiter vom Gesangverein Eintracht Schrezheim geben Tipps
Viele Vereine stecken in der Krise. Das gilt nicht für den Gesangverein Eintracht Schrezheim. 39 Sänger zwischen 20 und 82 singen im Männerchor. Vorstandsmitglieder und Chorleiter verraten, warum Sänger jeden Alters gerne mitmachen und warum in Schrezheim niemand ein Problem damit hat, ein Lied auf Englisch zu singen. weiter

Sparkassenplatz statt Torplatz

Gemeinderäte beschließen neuen Namen für den bisherigen Ellwanger Torplatz
Der Ellwanger Torplatz ist Geschichte. Das Areal, das derzeit noch Baustelle ist, heißt künftig Sparkassenplatz. Das haben die Gemeinderäte am Donnerstag mehrheitlich beschlossen. weiter
Der Schmeckbrief

Leberkäse: ohne Leber und ohne Käse

Das Rezept für seinen Fleischkäse oder Leberkäse hat Metzgermeister Alexander Wahl von seinem Vater und vom Großvater übernommen. Variationen sind aber erlaubt. „Ich mag zum Beispiel gerne ein bisschen Zitronenschalenabrieb im Fleischkäse“, sagt Alexander Wahl. Denn Zitrone sorge für Frische. Das Wichtigste sei aber die Ausgewogenheit aller weiter
  • 982 Leser

Maschine steigert Produktivität

SHW Werkzeugmaschinen stellt auf Messe AMB aus und verkauft Maschine nach Rostock
Die Wasseralfinger SHW Werkzeugmaschinen GmbH (SHW WM) hat ein Großbearbeitungszentrum an die Rostocker Montagebau-Neptun Rostock (MNR) verkauft. Auf der „PowerSpeed 6“ werden Teile für den Schiffbau sowie Offshore-Windparks gefertigt. Derzeit stellt das Unternehmen auf der Messe AMB in Stuttgart aus. weiter
  • 2083 Leser

Selbst gemacht

 Zutaten: 500 Gramm Schweineschulter ohne Knochen und Schwarte, 500 Gramm Schweinebauch ohne Knochen und Schwarte, 22 Gramm Pökelsalz, etwas Pfeffer, Majoran (gerebelt), gemahlener Thymian, gemahlene Muskatnuss, gemahlener Ingwer, eine Zwiebel, 300 Gramm Eiswürfel. So geht’s: Das gesamte Fleisch muss vor der Verarbeitung gut gekühlt weiter
  • 623 Leser

Vermarktung der Festspiele hautnah erlebt

Marketingclub in Heidenheim
Die Opernfestspiele auf Schloss Hellenstein in Heidenheim sind eines der größten Zugpferde für den Tourismus in der Region. Die Mitglieder des Marketing-Clubs Ostwürttemberg durften einen Blick hinter die Kulissen werfen. Sie erfuhren einiges über die Vermarktung des Festivals. weiter
  • 1363 Leser
Durchgekaut

Der Duft von Freiheit

Marie Enßle erzählt über ihre erste Begegnung mit einem Lkw.
Naja. Welcher tatsächlich mein allererster Lkw war, kann ich nicht mehr mit Sicherheit sagen. Sicher ist aber, dass Lkw für mich ein wenig duftet nach Freiheit, Selbstständigkeit und Erwachsenwerden. Als Grundschulkind bekam ich von meiner Mutter entweder ein dickes Vesperbrot mit oder 50 Pfennig für eine Brezel, die ich mir auf dem Schulhof kaufen weiter
  • 1049 Leser

Jetzt geht’s um die Wurst

Zu Besuch beim Warmwurst-Tag in der Wurstküche der Heubacher Metzgerei Wahl
9 Uhr am Morgen. Die Türen der Wurstküche in der Heubacher Metzgerei Wahl öffnen sich. Es riecht nach nichts. Noch nicht. Drinnen geht es schaffig zu. Metzgermeister und Lehrling schleppen Kisten, zerlegen Schweine und bedienen diverse Maschinen. Heute ist Warmwurst-Tag. Und wir dürfen zuschauen. weiter
Gartentipps

Küchenkraut Majoran

Majoran gehört nicht nur in die Thüringer Rostbratwurst, sondern kann viele Fleisch- und auch Fischgerichte verfeiern. Majoran ist sehr würzig und hat einen hohen Anteil an ätherischen Ölen. Die Blätter werden frisch oder getrocknet zum Würzen verwendet. Zum Trocknen werden die ganzen Stängel geerntet. Deshalb enthält getrockneter Majoran Blätter, Stängel, weiter

Das Fundament der Kunst zeigen

Ausstellung „Zwischenspiel“ im Kunstverein Aalen zeigt Arbeiten mehrerer Künstler
Der Kunstverein Aalen präsentiert in der Ausstellung „Zwischenspiel“ ab Sonntag, 18. September, Werke von Thomas Bayrle, Kathrin Beck, Binu Thomas, Artur Elmer, Hermann Gerstung, Amouzou Glikpa, Gundel SC, Ralph Künzler, Gustav Reinhardt im Alten Rathaus Aalen. Eröffnung der Ausstellung ist am Sonntag um 11 Uhr mit einer Einführung von Georg weiter
  • 811 Leser

JPO konzertiert in Gmünd

Stehende Ovationen gab es für das erste Konzert des Sommerprojektes der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg in der Stadthalle Aalen. Am Samstag, 17. September, 20 Uhr, spielt die JPO das Programm erneut im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd, am Sonntag, 18 September um 19 Uhr in der Waldorfschule Heidenheim.Höhepunkt der Aufführungen ist das Klavierkonzert weiter
  • 610 Leser
Neu im Kino

SMS für Dich

Um was geht es? Es geht um Clara Sommer (Karoline Herfurth), eine Kinderbuchautorin, die ihren Freund Ben bei einem Autounfall verliert und zwei Jahre nach seinem Tod noch immer um ihn trauert. Bei der Trauerbewältigung mit Freundin Katja (Nora Tschirner) stößt Clara ausgerechnet auf die alte Handynummer ihres Freundes und beginnt, auf indirekten Rat weiter
  • 711 Leser

Stadtkenner mit Hellebarde

Winfried Mundt ist ab sofort als Nachtwächter in Bopfingen unterwegs
Winfried Mundt ist Bopfinger mit Leib und Seele, absolut versierter Kenner seiner Heimatstadt und deren Geschichte. Er besitzt über 1000 alte Bilder der Stadt und dazu ein vollständiges eigenes Stadtarchiv. Wer, wenn nicht er, wäre prädestiniert für den Posten des Nachtwächters in der ehemaligen Freien Reichstadt? weiter
  • 809 Leser

Startschuss für die Kläranlage

Sanierung von Wegen und des Rathauses Utzmemmingen weitere Themen im Gemeinderat
Die Kläranlage in Utzmemmingen muss für 2,4 Millionen Euro erweitert werden. Ein Zuschuss in Höhe von 631 400 Euro ist bereits bewilligt. Riesbürgs Gemeinderat hat mit der Vergabe des Gewerks „Mechanische Vorreinigung und Zulaufpumpwerk“ das Großprojekt nun gestartet. weiter

„Ein echter Glücksfall für Pfahlheim“

Der Ellwanger Verwaltungsausschuss stimmt geschlossen für die innerörtliche Flurneuordnung in Pfahlheim
Erstmals soll es im Ostalbkreis ein innerörtliches Flurneuordnungsverfahren geben. Auserkoren dafür ist Pfahlheim. Die Bürger und der Ortschaftsrat sind mit großer Begeisterung dabei. weiter
  • 868 Leser

Europas beste Tänzer in Ellwangen

Bei „The Guardians“ im Schloss tanzen Top-Teams aus Europa um das Preisgeld von 5000 Euro
Für die Kenner der Szene ist der Urban-Dance-Wettbewerb „The Guardians“ am 24. September im Ellwanger Schloss das Tanzereignis des Jahres. In zwei vollkommen unterschiedlichen Kategorien treten die besten Crews aus ganz Europa gegeneinander an: gesucht ist die beste Choreographie und die beste Improvisation. weiter
  • 864 Leser

Badetag für Hunde im Freibad?

In Aalen offenbar kein Bedarf – An diesem Freitag endet die Saison auch im Hirschbachbad
Die Freibadsaison 2016 in Aalen ist ab morgen Geschichte. An diesem Freitag hat das Hirschbachbad zum letzten Mal geöffnet – natürlich nur für Zweibeiner. In anderen Städten gibt es dagegen am letzten Tag vor der Winterpause einen Hunde-Badetag. weiter
  • 965 Leser

Baustelle bis Dezember

Warum zwischen Onatsfeld und Seitsberg gebuddelt wird und was dabei zutage trat
Baustelle zwischen Onatsfeld und Seitsberg: Die Landeswasserversorgung erneuert zurzeit eine parallel zur Kreisstraße 3237 zwischen Onatsfeld und Seitsberg verlaufende Trinkwasserfernleitung. Die Leitung stammt noch aus dem Jahr 1917. weiter
  • 913 Leser

Aalener Jazzfest 2016 kompakt

29. Oktober: Jacob Collier, Marialy Pacheco, Iiro Rantala & Ulf Wakenius – vier Konzerte im Zeiss-Forum, Oberkochen.30. Oktober: „Jazz with Kids“, Zeiss-Forum.2. November: „Noise Adventures“ Dieter Ilg Trio im Kino am Kocher.3. November: Stanley Clarke spielt bei Mapal, „Relaén“ und „Max the Sax“ weiter
  • 887 Leser

Kurz und bündig

Taizé-Gebet im KlosterSchwäbisch Gmünd. Die Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen, Bergstraße 20 in Schwäbisch Gmünd, lädt herzlich ein zum Taizé-Gebet am Sonntag, den 18. September 2016 um 20 Uhr in der Klosterkirche. Im gemeinsamen Beten und Singen bringen wir die Sorgen und Nöte unserer Welt sowie unsere persönlichen Anliegen vor Gott. Ab 19.15 weiter
  • 729 Leser

Sie spielen bei Gmünd feiert

Die Bands und DJs der Partynacht kommen aus Stuttgart, Berlin oder Sizilien
20 Bands und DJs spielen bei Gmünd feiert. Ob aus Gmünd oder aus Sizilien, alle wollen die Stadt zum Tanzen bringen. Auch zahlreiche lokale Bands und DJs haben sich der Mission angeschlossen, den Samstagabend in eine unvergessliche, vielfältige und ausgelassene Partynacht zu verwandeln. weiter
  • 854 Leser

BürgerBus-Fahrer treffen sich

Alfdorf. Die Fahrer des BürgerBusses Alfdorf/Welzheim treffen sich am Dienstag, 20. September, um 18 Uhr im Gasthaus „Rössle“ in Rienharz zur weiteren Planung der Fahrten für die Monate Oktober bis Dezember 2016. Neben der Fahrerplanung werden auch die bisherigen Erfahrungen angesprochen. Auch neue Fahrer sind willkommen.Seit Juli 2016 fährt weiter
  • 741 Leser
Tagestipp

„Fiesta auf der Baustelle“

Fiesta mit Malerei und Musik: Das Theaterensemble des „kunsTraums“ in Tannhausen feiert an diesem Freitag, 16. September, ab 18 Uhr in der Forststraße 25 ein Grillfest. Da eine Baumaßnahme noch nicht abgeschlossen ist, lautet das Motto der Veranstaltung „Fiesta auf der Baustelle“. Geboten wird auch eine Kunstausstellung von Birgit weiter
  • 556 Leser
Es swingt, und jazzt in Gmünd am Samstag, 17. September ab 20.30 Uhr im Café Margrit auf dem Johannisplatz. Zwei Bands aus der Region spielen - ganz kostenlos. Die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd und die KSK lädt zum „Heimspiel“ ein. Zu Gast ist das Möck/Heinz Duo sowie das Martin Sörös Trio. (Foto: privat) weiter
  • 590 Leser
Der besondere Tipp

Wortbeat mit Faltsch Wagoni

Das Künstlerduo Faltsch Wagoni hat sich mit seinen phantasievollen komisch-musikalischen Wortbeat-Produktionen in den vergangenen Jahren in Heubach schon einen Namen gemacht. Skurrile Wortjonglagen im klassischen Faltsch-Wagoni-Stil, übermütig alberne Reime, lakonische Geschlechtergefechte und sehr schöne Lieder finden sich wieder in ihrem aktuellen weiter
  • 549 Leser

Münzsauger aufgebrochen

Aalen. Im Zeitraum zwischen Dienstagnachmittag, 17 Uhr, und Mittwochmittag, 13 Uhr brachen Unbekannte den Betriebsraum der SB-Waschanlage in der Kochertalstraße auf und entwendeten das im Münzsauger vorhandene Bargeld. Die Täter richteten einen Sachschaden von rund 500 Euro an. Hinweise nimmt das Polizeirevier Aalen, Telefon (07361)

weiter
  • 806 Leser

Weiter Weg zur Fahrradstadt

Stadt gibt jährlich etwa 100 000 Euro für Radinfrastruktur aus – E-Bikes und Pedelecs als Chance
„Gmünd ist noch keine richtige Fahrradstadt.“ Sagt Stadtplanungsamtsleiter Erwin Leuthe. Aber, fügt er hinzu, die Stadt wolle sich in diese Richtung entwickeln. Viel sei in den zurückliegenden Jahren passiert. Viel müsse noch passieren. Dabei sieht Leuthe E-Bikes und Pedelecs als Chance für das im Tal gelegene Gmünd. weiter
  • 5
  • 778 Leser

Ein Weg und ein Steg am Wasser

Der geplante Rundweg am Dorfmühlweiher mit Biberlehrpfad beschäftigt den Gemeinderat Wört
Eine neue Kostenberechnung für den geplanten Biberlehrpfad mit Rundweg um den Dorfmühlweiher bekam der Gemeinderat Wört jetzt auf den Tisch. Das geforderte Baugrundgutachten wurde inzwischen erstellt. weiter
  • 5
  • 911 Leser

Neuler investiert in die Teilorte

Schwerpunktgemeinde rechnet mit Zuschüssen für Projekte in Gaishardt und Bronnen
Neuler bekommt als Schwerpunktgemeinde im Förderprogramm ländlicher Raum (ELR) in den nächsten Jahren Fördergelder, mit denen man vor allem in den Teilgemeinden notwendige Straßenbau- und Wohnumfeldmaßnahmen verwirklichen kann. Welche das sein können, diskutierte der Gemeinderat am Mittwochabend. weiter
  • 790 Leser

Ein Japaner forscht in Buch

Warum Dr. Minoru Hosaka von der Universität Nagasaki das Bioenergie-Dorf besucht
Windräder, Biomasse, Nahwärme: Deutschland setzt auf erneuerbare Energie. Es gibt sogar ein sehr deutsches Wort dafür: Energiewende. Japan dagegen investiert wieder in Kernkraft. Warum ist das so? Was unterscheidet die Deutschen von den Japanern? Um das herauszufinden, war ein Professor aus Nagasaki zu Gast in Heubach. weiter
  • 1375 Leser

Maibaumpreise und viel Musik

Musikverein Wißgoldingen lädt vom 30. September bis 3. Oktober ins Zeltfest mit Maibaumprämierung
Vier Tage volles Programm: Musik von traditionell bis rockig, Party von früh bis spät und mittendrin die Maibaumprämierung von Tagespost und Heubacher Brauerei. Am Wochenende vom 30. September bis 3. Oktober kann’s nur ein Ziel geben: Das Zeltfest des Musikvereins in Wißgoldingen. weiter
  • 4
  • 2447 Leser

Schnupperfliegen am Hornberg

Segelflugausbildung: 50 Kilometer-Soloflug zum Abschluss, Anfänger im Schuldoppelsitzer
Das vergangene Wochenende bescherte den Gmünder Segelfliegern auf dem Hornberg noch einmal wunderschönes Flugwetter, das vielseitig genutzt wurde. Ein Flugschüler beendete seine Ausbildung mit dem 50-Kilometer-Soloflug, zwei neue begannen ihre Ausbildung mit Starts im Schuldoppelsitzer. weiter
  • 708 Leser

Aalener Jazzfest feiert 25. Geburtstag

Gregory Porter, Stanley Clarke, Elektro Deluxe und viele weitere Topstars und Geheimtipps sind gebucht

Das 25. Aalener Jazzfest geht in diesem Herbst über die Bühne. Namhafte Gratulanten bietet der Verein Kunterbunt zum Geburtstag auf. Gregory Porter wird am 5. November die Stadthalle füllen. Superbasser Stanley Clarke tritt am 3. November bei Mapal auf.

Neue Partner gibt’s im Jubiläumsjahr: Zeiss unterstützt die Kunterbuntler.

weiter
  • 2051 Leser

Am Sonntag ist Weltkindertag

Spielmeile von 13 Uhr bis 18 Uhr auf dem Spritzenhausplatz
"Wir freuen uns aufs große Weltkindertagfest und als "Lobby für Kinder" bieten wir einen kostenlosen und spannenden Spielenachmittag", meinte Vorsitzende Tanja Raschka beim Pressegespräch. weiter
  • 838 Leser

KISS beendet „50 Zigarren“

Mit seinem Sommerfest beendet der Verein Kunst im Schloss (KISS) am Sonntag, 25. September, ab 15 Uhr seine Sommerausstellung auf Schloss Untergröningen. Der Heimatverein Untergröningen wird die Gäste bewirten. Kuratiert wurde der 16. Kunst- und Kultursommer von Marcus Neufanger. Mit „50 Zigarren für das Licht der Zukunft“ hat der Künstler weiter
  • 3
  • 845 Leser

Michael Fitz kommt zum „Liedermaching“ ins Atelier Kurz

Rund 17 Jahre lang spielte er den Carlo Menzinger im Münchner Tatort an der Seite der Kommissare Leitmayr und Bartic. Nun stellt er sich – begleitet von mehreren Gitarren – leidenschaftlich den großen und kleinen Lebensfragen, in denen sich jeder wiederfinden kann. Mit jedem Thema, das der 56-jährige Schauspieler und Songschreiber auf seine weiter
  • 816 Leser

Mann randaliert in Garten

Unfallstelle gesucht
Ein 21-Jähriger randalierte in einem Garten. Als die Polizei kam, stellten die Beamten fest, dass der Mann mit einem Auto ohne Kennzeichen gekommen war. Der Wagen wies zudem noch Unfallschäden auf. Die Polizei bittet nun um Hinweise auf Beschädigungen, die von dem Fahrzeug stammen könnten. weiter
  • 5
  • 2727 Leser

Pedelec-Fahrer schwer am Kopf verletzt

Autofahrer rammt Fahrradfahrer
Ein Autofahrer fuhr rückwärts aus einer Hofeinfahrt und übersah dabei einen Fahrradfahrer. Dieser wurde beim Aufprall umgestoßen und verletzte sich schwer am Kopf. weiter
  • 3
  • 3101 Leser

Fahrzeug überschlägt sich

Frau schanzt über eine Böschung
Eine Autofahrerin kam alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und schanzte über eine Böschung. Ihr Auto überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Die Frau wurde dabei leicht verletzt. weiter
  • 3070 Leser

Regionalsport (29)

Nina Krauss siegt in Gruibingen

Mountainbike, Marathon
Knapp 500 Mountainbiker nahmen die unterschiedlichen Streckenvarianten in Angriff bei der 4. Auflage des Gruibinger Albtraufmarathon. Unter ihnen die Gmünderin Nina Krauss, die mit großem Vorsprung schnellste der 16 Frauen im Feld der 64-km-Strecke war. weiter
  • 495 Leser

Bezirkspokal als Härtetest

Handball, Bezirkspokal, Frauen
Bevor es für die WSG Lorch/Waldhausen in der Liga los geht, geht es im Bezirkspokal gegen SSV Hohenacker II. Gespielt wird am Sonntag, 13 Uhr, in der Schäfersfeldhalle. weiter
  • 575 Leser

Schwere Prüfung zum Auftakt

Handball, Landesliga
Gleich in ihrer ersten Landesligapartie stehen die Bettringer Handballer vor einer echten Herkulesaufgabe: Am Samstag, 19.30 Uhr, muss der Aufsteiger beim Württembergligaabsteiger SC Vöhringen antreten. weiter
  • 505 Leser

Zehn Mannschaften sind weiter

Fußball, VR-Talentiade-Cup: Vorrunde der D-Junioren ist ausgespielt – Hofherrnweiler und VfR stellen zwei Teams
Die Vorrunde des VR-Talentiade-Cups ist im Bezirk Kocher/Rems bei drei Vereinen gespielt worden. Die zehn besten der 30 teilnehmenden Mannschaften erreichten die Bezirksendrunde, die in Aalen ausgetragen wird. weiter
  • 1004 Leser

Ein Unbekannter als erster Gegner

Handball, Bezirksliga, Frauen
Nach dem Abstieg aus der Landesliga treffen die Frauen der SG Bettringen am Sonntag in der Lautertalhalle auf die FSG Donzdorf-Geislingen II. Anpfiff ist um 15 Uhr. weiter
  • 389 Leser

Finale des Treue-Cups in Essingen

Reiten
Das Herbstreitturnier des REitvereins Essingen steigt auf der Reitanlage im Essinger Baierhof am 17. und 18. September. Außerdem steht dort das Finale des Treue-Cups auf dem Programm. Wie in den Jahren davor haben sich zahlreiche Reiter von Nah und Fern angemeldet. weiter
  • 754 Leser

Hält der Höhenflug weiter an?

Fußball, Landesliga: Überraschungs-Tabellenführer SG Bettringen gastiert beim SV Ebersbach
Zum Abschluss der zweiten Englischen Woche in Folge geht es für die SG Bettringen in der Landesliga am Sonntag zum SV Ebersbach. Der SV hinkt als Fünftletzter den eigenen Erwartungen deutlich hinterher. Die SGB hofft, weiter ungeschlagen zu bleiben. Anpfiff ist am Sonntag um 15 Uhr. weiter
  • 648 Leser

Sport in Kürze

Essingen fährt nach SindelfingenFußball. In der Verbandsliga läuft es in den vergangenen Wochen recht rund für den TSV Essingen. Vier Siege in Serie sind eingefahren worden. Diese Serie ausbauen möchte die Mannschaft von Norbert Stippel nun am kommenden Samstag (16.30 Uhr) beim VfL Sindelfingen. Nach dem mühevollen 2:1-Erfolg über Neckarrems war die weiter
  • 654 Leser

Wangen kommt in die Lautertalhalle

Handball, Württembergliga
Nach dem missglückten Rundenauftakt in Heiningen freut sich die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf auf ihr erstes Heimspiel. Am Samstag, 19.30 Uhr, geht es in der Lautertalhalle gegen MTG Wangen. weiter
  • 504 Leser

Ein wegweisendes Spiel

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia empfängt am Samstag (15.30 Uhr) den FC Albstadt
Nach drei Liga-Niederlagen in Folge steht der FC Normannia unter Erfolgsdruck. Gegen den FC 07 Albstadt, der am Samstag in Gmünd zu Gast ist, müssen Punkte her, sonst droht der FCN in die Abstiegszone abzurutschen. weiter
  • 5
  • 504 Leser

Mischt sich der FC Eschach ein?

Fußball, Kreisliga B II
Der FC Eschach ist ein kleines Stück entfernt vom Spitzenduo der Kreisliga B II. Nun bietet sich im Spitzenspiel die Chance, die Lücke zu verkleinern. weiter
  • 567 Leser

Mädchen stehen im Mittelpunkt

Fußball, Juniorinnen
Der Fußballbezirk Kocher-Rems veranstaltet am Sonntag, 18. September, im Rahmen des Welkindertages der Stadt Heidenheim, den „Tag des Mädchenfußballs“. weiter
  • 781 Leser

Spannung im Tabellenkeller

Fußball, Kreisliga A: Für das Spitzentrio sieht die Tabelle ziemlich gut aus
Fünf Spiele sind gespielt in der Kreisliga A und für drei Vereine sieht die Tabelle bisher ziemlich gut aus. Zeichnet sich da schon ein Trend ab? Schechingen, Göggingen und Heuchlingen wollen das am Sonntag beweisen und ihre Vormachtstellung festigen. weiter
  • 640 Leser

Spitzenspiel steigt in Durlangen

Fußball, Kreisliga B I
Erster gegen Zweiter. Das beste Team der Kreisliga B I gegen den schärfsten Verfolger: Am Sonntag steigt die Partie zwischen Durlangen und Großdeinbach. weiter
  • 615 Leser

Welcher Lauf endet?

Fußball, Bezirksliga: Heubach im Derby gegen den FC Normannia II
Zwei mit einem guten Lauf messen sich am sechsten Spieltag: Der TSV Heubach empfängt den FC Normannia Gmünd II. Spitzenreiter Bargau will seine Position in Unterkochen festigen, Lorch bekommt es mit Ex-Spitzenreiter Neuler zu tun. weiter
  • 787 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:SV Neresheim – SV LauchheimTSG Schnaitheim – TSG NattheimSV Ebnat – FV Sontheim/BrenzFV Unterkochen – Germania BargauSF Lorch – TV NeulerBurgberg – Kirchheim/Trochtelf. ISV Waldhausen – Türk. HeidenheimTSV Heubach – Norm. Gmünd IIKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:TSGV Waldstetten weiter
  • 920 Leser

Sport in Kürze

Marathon im Remstal Leichtathletik. Von Schwäbisch Gmünd nach Waiblingen. Diese Strecke nehmen die Läufer beim Remstal-Marathon am Sonntag, 25. September, in Angriff. Nach einer gelungenen Premiere im Jahr 2014 mit über 2300 Sportlerinnen und Sportlern und einer hervorragenden Stimmung an der Strecke startet nun die zweite Auflage. Anmeldung dazu sind weiter
  • 544 Leser

Verbote als Vorboten

Noch gut eine Woche bis zum Start des Remstal-Marathons am Sonntag, 25. September. Dass ein mehrere tausend Läufer großes Feld erwartet wird, zeigen auch die schon aufgestellten Verbotsschilder in der Gmünder Römerstraße. (Foto: mü) weiter
  • 551 Leser

Waldstetten will Wiedergutmachung

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten prüft die „Überflieger“ des TV Echterdingen
Der TV Echterdingen steht mit zwölf Punkten aus sechs Spielen nur zwei Punkte hinter Platz eins in der Landesligatabelle. Das allein sollte Warnung genug sein, für den TSGV Waldstetten, der den TV am Sonntag, 15 Uhr, empfängt. weiter
  • 694 Leser

FCH erwartet defensivstarke Fortuna

Bei Zweitligist 1. FC Heidenheim wurde zuletzt überschwänglich der Derby-Sieg beim VfB Stuttgart vor über 50 000 Zuschauern gefeiert. „Viel Kampf, viel Leidenschaft“, hatte Heidenheims Trainer Frank Schmidt dabei ausgemacht und das knappe 2:1 bejubelt. Doch nun soll die Mannschaft wieder auf dem Boden der Tatsachen zurück sein, denn der weiter
  • 543 Leser

Es muss sich was ändern beim VfB

Fußball, 2. Bundesliga: Fußballfans aus dem Ostalbkreis äußern sich zum Abgang von Jos Luhukay
„Lachnummer“, „Chaoshaufen“, „Katastrophe hoch zehn“ – das sind die Aussagen von Fans und Fußballverantwortlichen aus dem Ostalbkreis, fragt man sie nach der aktuellen Lage beim Zweitligisten VfB Stuttgart. Denn der bisherige Trainer Jos Luhukay schmiss am Donnerstagmittag hin. Viele Fußballfans aus der Region weiter
  • 820 Leser

„Niemand redet vom Aufstieg“

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd reist zum ersten Saisonspiel nach Tübingen
Nach dem Abstieg aus der dritten Liga geht für die DJK Gmünd wieder die Regionalliga-Saison los. Dabei soll der Spaß am Volleyball zurückgewonnen werden und mit einer leicht veränderten Mannschaft ein Platz im vorderen Mittelfeld erreicht werden. Vom „Wiederaufstieg“ spricht aber vorerst niemand. Los geht es gleich mit einem Härtetest. Beginn weiter
  • 5
  • 614 Leser

Zuhause mehr Power

Handball, BW-Oberliga: TSB empfängt am Samstag den TV Sandweier
Es ist das erste Heimspiel der Saison: Der TSB Gmünd trifft am Samstag um 19.30 Uhr in der Großsporthalle auf den TV Sandweier. Der Oberligist wird eine klare Leistungssteigerung benötigen, wenn er die ersten Zähler holen möchte. weiter
  • 623 Leser

Der Gegner: SG Sonnenhof Großaspach

Trainer:Oliver Zapel (48)Tabellenplatz:4. Platz – 11 Punkte, 11:5 TorePlatzierung Vorsaison:7. Platz – 54 Punkte, 58:47 ToreLetztes Spiel:3:1-Sieg beim FSV FrankfurtBester Torschütze:Lucas Röser (4)Ex-VfR-Spieler:Daniel Hägele Stadion:Mechatronik-Arena (10 001 Plätze)nternet:www.sg94.de weiter
  • 3
  • 1435 Leser

Luhukay tritt beim VfB zurück

Der Trainer von Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart, Jos Luhukay, hat aufgegeben. Er ist - offensichtlich als Auswirkung auf die Auseinandersetzungen mit Sportvorstand Jan Schindelmeiser - von seinem Amt zurückgetreten und hat den Verein gebeten, seinen bis 2019 laufenden Vertrag aufzulösen. weiter

Überregional (42)

„Bin kein psychisch Gestörter“

Angeklagter weist im Prozess um Tote Frau im Neckar Vorwürfe von sich
Der Fall um eine im Neckar gefundene Tote ist komplex: Der mutmaßliche Täter muss sich jetzt vor Gericht verantworten – und bezichtigt einen anderen. weiter
  • 398 Leser

„Es ist das Ende des Zeitalters der Privilegien“

Weniger Politik, mehr Fußball: Der neue Uefa-Präsident Aleksander Ceferin beschwört den Beginn einer neuen Epoche
Das reine Spiel soll an erster Stelle kommen: Aleksander Ceferin, der neue Präsident des europäischen Fußballverbands verspricht aufrichtige Transparenz. weiter
  • 381 Leser

„Heimat erlesen“

Immer mit einem lokalen Bezug: Der Tübinger Silberburg-Verlag
Eine Heimat nicht nur für Schwaben, sondern für alle Leser aus Baden-Württemberg: Titus Häussermann, Christel Werner und der vor 30 Jahren gegründete Silberburg-Verlag mit Sitz in Tübingen-Bebenhausen. weiter
  • 507 Leser

„Keine besondere Gefahr“

Prozess um tote „Gorch Fock“-Kadettin: Klage der Eltern abgewiesen
Acht Jahre nach dem Tod der Bundeswehr-Kadettin Jenny Böken auf der „Gorch Fock“ wurde eine Klage der Eltern auf Entschädigung zurückgewiesen. weiter
  • 391 Leser

„Never bremsen!“

Zanardi beschenkt sich zum Jahrestag seines schweren Unfalls mit Gold
Er ist 50 Jahre alt, erlitt einen folgenschweren Unfall und strahlt bei den Paralympics trotzdem Unbekümmertheit aus: Alex Zanardi. weiter
  • 451 Leser

„Wir sind gehorsame Menschen“

Russlands Wähler halten mehrheitlich zu ihren Regierungsparteien – Kampf um Sitze in Karelien
Der Wahlkampf zur Staatsduma war träge, der Sieg der Partei „Einiges Russland“ gilt als sicher. In Karelien ringen Liberale um Sitze in regionalen Parlamenten. weiter
  • 459 Leser

Agrarbranche im Umbruch

Chemieriese Bayer kauft Monsanto – Größte Übernahme durch ein deutsches Unternehmen
Die Agrarbranche steht vor großen Herausforderungen. Bayer zahlt nun Milliarden für den US-Konzern Monsanto. Der Kauf ist heftig umstritten. weiter
  • 987 Leser

Agüero macht Borussen nass

0:4 bei Manchester City: Gladbach schwimmt auch nach dem großen Regen
24 Stunden musste Mönchengladbach auf das Spiel bei Manchester City warten – und wurde beim 0:4 vom Dreifach-Torschützen Agüero vorgeführt. weiter
  • 598 Leser

Bayer nur 2:2 gegen Moskau

Bayer Leverkusen hat einen erfolgreichen Auftakt in die neue Champions-League-Saison verpasst. Gegen den russischen Meister ZSKA Moskau reichte es ohne Finnland-Knipser Joel Pohjanpalo in der Startelf nur zu einem 2:2 (2:2). Admir Mehmedi (9.) traf früh aus abseitsverdächtiger Position, ehe Hakan Calhanoglu (15.) aus rund 17 Metern erhöhte. Alan Dsagojew weiter
  • 566 Leser

Begeisterte und Betrogene

Vor dem Tiefbahnhof-Baustart ist die Stimmung in Stuttgart unversöhnlich
Stell dir vor, es ist Grundsteinlegung, und keiner will hin: Vor dem Festakt zum Baustart des Stuttgarter Tiefbahnhofs morgen ist die Stimmung mies. weiter

Bosch streicht 760 Jobs

Sparprogramm für Standort Schwäbisch Gmünd verkündet
Herber Schlag für die Mitarbeiter des Lenksystemherstellers Bosch Automotive Steering in Gmünd: Bis 2020 sollen 760 der 5500 Stellen sollen wegfallen. weiter
  • 857 Leser

Branchentreffen wegen Tengelmann-Krise

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi versucht die drohende Zerschlagung der Supermarktkette Kaiser‘s Tengelmann mit einem Krisenreffen der Branche abzuwenden. Die Gewerkschaft versuche, die Vertreter Tengelmanns, von Edeka sowie des Konkurrenten Rewe zusammenzubringen, wurde am Mittwoch in Branchenkreisen bestätigt. Ort und Zeit seien noch offen. Bei weiter
  • 868 Leser

Chat fast ohne Spuren

Kommunikation verlagert sich zunehmend von klassischen Diensten wie Telefon und SMS hin zu Messengern wie WhatsApp, iMessage, Threema oder Telegram, die als Smartphone-App angeboten werden und über das Internet funktionieren. Damit steigt die Verbreitung von einfach zu bedienender Verschlüsselungstechnik, was die Sicherheitsbehörden vor Herausforderungen weiter
  • 487 Leser

Chinas Familienpolitik ein Grund für Asyl?

Mannheimer Gerichtshof sieht gute Chance
Wegen der Ein-Kind-Politik klagt ein chinesisches Paar auf Asylanerkennung ihres vierten Kindes. Jetzt entscheidet der Verwaltungsgerichtshof Mannheim. weiter
  • 600 Leser

Deutschland ist bei privaten Investoren beliebt

Deutschland liegt bei privaten Investitionen in die Wirtschaft unter größeren westlichen Industrieländern an der Spitze. Das geht aus einem Bericht des Bundesfinanzministeriums zu Investitionen in Deutschland hervor. Danach lag der Anteil der privaten Geldanlagen in Maschinen, Geräte, Ausrüstungen, Immobilien und andere Güter im vergangenen Jahr bei weiter
  • 936 Leser

Dortmunder Gala beim 6:0 in Warschau

Frühe Tore, absolute Dominanz und ein Mario Götze im Aufwind: Borussia Dortmund hat sich mit seinem höchsten Champions-League-Sieg nach einem Jahr Pause furios zurückgemeldet und Trainer Thomas Tuchel ein erfolgreiches Königsklassen-Debüt beschert. Beim 6:0 (3:0) über Außenseiter Legia Warschau machte der BVB gleich einen großen Schritt auf dem Weg weiter
  • 547 Leser

EM-Chance gewahrt

Basketballer gewinnen 78:58 gegen Österreich
Die deutschen Basketballer haben ihre Chance auf das EM-Ticket gewahrt. Die Mannschaft von Bundestrainer Chris Fleming gewann 78:58 gegen Österreich. weiter
  • 410 Leser

Esso rät zu Erdgas-Verzicht

Staatsanwaltschaft ermittelt nach Explosion
Die Besitzer von Erdgas-Autos könnten die kommenden Tage Probleme bekommen. Manche Tankstellen wollen erst einmal kein Gas mehr anbieten. weiter
  • 5
  • 890 Leser

Feuerpause hält, Syrer warten auf Hilfsgüter

Regierung in Damaskus erlaubt noch keine Lieferungen für die notleidenden Menschen
Lieferungen mit Nahrung und Medikamenten stehen bereit. Doch obwohl die Waffen in Syrien schweigen, gibt das Regime die Transporte nicht frei. weiter
  • 539 Leser

Flexibler in den Ruhestand

Bundeskabinett beschließt Reform – Opposition: Viel zu kompliziert
Die große Koalition will älteren Arbeitnehmern einen fließenden Übergang in den Ruhestand ermöglichen. Doch sie erntet für die Pläne jede Menge Kritik. weiter
  • 588 Leser

Florian Silbereisen mischt beim ESC mit

Casting-Wettbewerb soll über deutschen Teilnehmer für die Ukraine 2017 entscheiden
Singen müssen die Bewerber können, ein eigenes Lied brauchen sie nicht: Der NDR sucht Nachwuchssänger für den Eurovision Song Contest 2017. weiter
  • 487 Leser

Gefährliche Mixtur

Die Angst ist zurück in Deutschland. In Umfragen und Gesprächen, überall tauchen in diesem Sommer bange Fragen auf: Wohin steuert Deutschland? Wie soll unsere Zukunft aussehen? Bemerkenswert ist nicht nur der Grad der Verunsicherung. Geradezu alarmierend ist, wie radikal sich die Stimmung innerhalb von zwei Jahren gedreht hat. Das Allensbach- Institut, weiter
  • 503 Leser

Juncker: EU in Existenzkrise

Kommissionspräsident will Milliardeninvestitionen für mehr Jobs
EU-Kommissionspräsident Juncker will die Gemeinschaft aus der Flaute führen. Vor dem Europaparlament zündet er ein Feuerwerk von Vorschlägen. weiter
  • 403 Leser

Kaiserdämmerung

Wie die Lichtgestalt den Glanz verliert: Beckenbauer wirtschaftete gezielt in die eigene Tasche
Das Denkmal Franz Beckenbauer bröckelt weiter. Nun droht eine Schlammschlacht zwischen dem tief gefallenen „Kaiser“ und dem Deutschen Fußball-Bund. weiter
  • 369 Leser

Keine Lust aufs Auto

Immer weniger junge Menschen wollen im Südwesten einen Führerschein
Immer weniger junge Menschen machen den Führerschein. Ausdruck eines Umdenkens in Sachen Mobilität, sagt Grünen-Parlamentarier Matthias Gastel. weiter
  • 5
  • 450 Leser

Legale Geldwäsche

Winston Churchill ist reiß- und beißfest, knitterfrei und übersteht auch einen Heißwaschgang. Der legendäre Premierminister ziert die neue Fünf-Pfund-Banknote aus Plastikmaterial. Mit dem Geldschein beginnt die Umstellung aller britischen Banknoten von Papier auf Bopp. Nein, das ist kein Energy-Drink, sondern die Abkürzung für biaxial orientiertes Polypropylen. weiter
  • 571 Leser

Mehr Internet für alle in Europa

EU-Digitaloffensive: Schnellere Verbindungen und neue Urheberrechte
Alle Europäer sollen auch auf dem Land gute Internetverbindungen bekommen. Die EU-Kommission macht in Sachen Digitalisierung jetzt Dampf. weiter
  • 929 Leser

Peymann kontra Müller: Würdeloser Umgang mit Künstlern

Der scheidende Chef des Berliner Ensembles attackiert Berlins Regierenden Bürgermeister
In der Berliner Kulturszene geht‘s kurz vor den Wahlen rund. Nach dem Staatsballett ist nun auch das Berliner Ensemble auf den Barrikaden. weiter
  • 515 Leser

Politik als Lebenselixier

Ruhestand ist nichts für Wolfgang Schäuble. Auch nach 2017 will er politisch mitmischen. Zumindest kandidiert der Badener erneut für den Bundestag. weiter
  • 397 Leser

Schwere graue Schleier

Das Wetter war fantastisch, zauberhaft die Atmosphäre, das ganze Land wirkte gute vier Wochen lang wie berauscht. Jetzt, zehn Jahre später, liegen schwere, graue Schleier auf der Fußball-Weltmeisterschaft, die im Sommer 2006 in Deutschland ausgetragen wurde. Schwarzgeld und schwarze Kassen, Bestechung und Bestechlichkeit, Korruption und Steuerbetrug weiter
  • 470 Leser

Selbst das Fahrrad darf mit

Die Deutsche Bahn setzt große Hoffnungen in den ICE 4 – Mehr Komfort
Er fährt nur 250 Stundenkilometer, soll aber zuverlässiger und komfertabler sein. De Bahn will mit dem ICE 4 mehr Fahrgäste im Fernverkehr gewinnen. weiter

Spreizung der Löhne stagniert

Das Lohngefälle zwischen Gering- und Besserverdienern in Deutschland ist vom Jahr 2010 bis zum Jahr 2014 nicht mehr gewachsen. In dem Zeitraum blieb das Verhältnis zwischen den Bruttostundenlöhnen von Spitzenverdienern und jenen von Menschen mit niedrigen Einkommen nahezu konstant, wie das Statistische Bundesamt gestern mitteilte. Die Behörde untersucht weiter
  • 709 Leser

Super-Taifun verwüstet Taiwan

Sturm fegt mit Tempo 370 über die Insel – Kurs auf China
So einen heftigen Sturm haben die Taiwanesen seit über einem halben Jahrhundert nicht mehr erlebt. Jetzt nimmt „Meranti“ Kurs auf Chinas Festland. weiter
  • 363 Leser

Unappetitlicher Megadeal

Wenn einem deutschen Konzern ein solch gigantischer Übernahmedeal gelingt, erntet er normalerweise großes Schulterklopfen. Im Fall der Übernahme von Monsanto durch den Chemieriesen Bayer hält sich der Beifall allerdings in Grenzen – verständlicherweise. Monsanto stellt das umstrittene Düngemittel Glyphosat her, das im Verdacht steht, krebserregend weiter
  • 742 Leser

USA erhöhen Militärhilfe für Israel

Israel und die USA haben sich auf ein Militärhilfepaket in Rekordhöhe geeinigt: 38 Milliarden Dollar soll Israel für den Zeitraum von einem Jahrzehnt erhalten. Die Zahlungen von umgerechnet 34 Milliarden Euro sollten 2019 beginnen und einen vorherigen Zehn-Jahres-Vertrag ablösen. Die USA sind Israels wichtigster Verbündeter, beide Staaten hatten monatelang weiter
  • 398 Leser

Veränderter Tätertyp

Verfassungsschützer warnen vor neuer Strategie von Islamisten
Schläferzellen, Kriegsrückkehrer, Terroristen: die Verfassungsschützer vermuten einen neuen Tätertyp. Jüngste Festnahmen scheinen sie zu bestärken. weiter
  • 5
  • 432 Leser

VfB Stuttgart: Aufsichtsrat kritisiert Luhukay

Im Zuge der heftigen internen Streitigkeiten bei Fußballzweitligist VfB Stuttgart hat sich Trainer Jos Luhukay von dem stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden Wilfried Porth einen Rüffel eingehandelt. „Ich sehe mit Sorge, dass die Eskalation nach außen getragen wird“, sagte Porth. „Ich sage bewusst: Das gilt besonders für den Trainer. weiter
  • 596 Leser

VW will sich über Tarifvertrag neu aufstellen

Der kriselnde Volkswagen-Konzern will seinen Zukunftspakt für die grundlegende Neuaufstellung der renditeschwachen Kernmarke bis Ende Oktober über einen neuen Tarifvertrag regeln. Das kündigte VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh am Mittwoch bei einer Betriebsversammlung im Stammwerk in Wolfsburg an. Damit ist erstmals klar, dass die Regelung eine Rechtssicherheit weiter
  • 923 Leser

Warnung vor „Diäten-Hype“

Riskanter Verzicht: Kinderärzte alarmiert
Nie Kuchen, nie Pizza? Kindern drohen bei Diäten soziale Folgen und außerdem Gesundheitsschäden. Mediziner warnen vor Übertreibungen. weiter
  • 484 Leser

ZF erhöht Angebot für Haldex

Der schwedische Nutzfahrzeug-Zulieferer Haldex ist begehrt: ZF und Knorr Bremse liefern sich einen Bieterwettstreit um das Unternehmen. weiter
  • 932 Leser

Leserbeiträge (12)

Türkei-Politik

Zum Leserbrief von Karl Maier zu Merkels Kniefall-Politik vom 13. September:Herr Maier hat in seinem Beitrag vergessen, dass sein Parteigenosse und Außenminister, Herr Steinmeier, die Resolution als wenig hilfreich eingestuft und betont hat, dass diese Resolution des Bundestags keine rechtliche Bindung hat.Man kann nicht darüber streiten, dass vor hundert weiter
  • 2
  • 1103 Leser

So wird das Wetter am Freitag

Wettervorhersage für Freitag, den 16.09.2016Am Freitag gibt es einen Wechsel aus vielen Wolken, einzelnen Schauern und etwas Sonnenschein. Die Höchsttemperatur liegt um 20°C, sollte sich die Sonne für längere Zeit mal zeigen, kann es noch etwas wärmer werden.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 65%

Die weiteren Aussichten:Das

weiter
  • 5
  • 1970 Leser

Keine Schonkost zum Saisonauftakt

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Staffelstein ist Schwabsbergs erster Prüfstein der neuen Saison

Wie schon im vergangenen Jahr startet Erstligist KC Schwabsberg mit einer absoluten Kracherpaarung in die neue Bundesligasaison. Im KC-Kegelcenter treffen mit dem KC Schwabsberg und dem SKC Staffelstein der Deutsche Pokalsieger und der Meisterschaftsdritte

weiter
  • 2
  • 2301 Leser

4. Rock Pop Nacht der Chorfreunde Hüttlingen am 23.09.16

Liebe Freunde der Rock Pop Musikgeschichte. Nun ist es schon wieder so weit. Wir möchten alle gerne zu unserer  "Rock Pop Nacht" am 23.09. einladen Zwei Jahre sind schon wieder rum. Bereits zum 4. Mal bringen wir ein abwechslungsreiches Chorprogramm auf die Bühne in der Halle von Gartenbau Oskar Bieg in der Robert Bosch Strasse.

weiter
  • 1
  • 1566 Leser

Kräuterbüschelbinden - Tradition und Ferienspaß

Am 15. August ist jedes Jahr der kirchliche Feiertag "Mariä Himmelfahrt". Traditionell werden zu diesem Fest Kräuterbüschel gebunden und geweiht.

Diese schöne Tradition wird in Westhausen mit den Kindern fortgeführt: Im Rahmen des Ferienprogramm hatte auch diesmal der Katholische Frauenbund nach Immenhofen auf den Bauernhof

weiter

Zum zweiten Mal Staffelübergabe beim LAC-Essingen

Yannik Weiland absolvierte vergangenes Jahr seinen Bundesfreiwilligendienst beim LAC-Essingen. Er war der zweite Freiwilligendienstler den der Verein zur Unterstützung seiner Arbeit gewinnen konnte. Yannik fand im gesamten Aufgabenspektrum, die ein Verein mit sich bringt, seinen Einsatz. Sei es in der Pressearbeit, im Trainingsbetrieb oder in der

weiter
  • 2
  • 1407 Leser

Läufer des LAC Essingen nutzen das Wochenende für zahlreiche Starts

Ein aufregendes Wochenende liegt hinter der Läufermannschaft des LAC Essingen, nutzte man das hervorragende Wetter doch nochmals für zahlreiche Starts bei den stattfindenden Volksläufen. Ein Highlight und auch fast ein Heimspiel sind Jahr für Jahr die Lauterner Landschaftsläufe. Die zwölfte Auflage, auf einer der schönsten

weiter
  • 2
  • 1463 Leser

Herbstfest abesagt

Auf Grund der schlechten Wetterprognose wir das Herbstfest am Sonnag 18.09.2016 abgesagt.

weiter
  • 2
  • 1604 Leser

ADFC-Schaufenster mit Jubiläumsquiz im Torhaus

Anlässlich seines 30-jährigen Jubiläums hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Aalen in der Stadtbibliothek im Torhaus ein Schaufenster gestaltet. Zu sehen gibt es darin das Fahrrad, mit dem der Sprecher des ADFC, Dr. Reiner Garreis, 2014 von Aalen nach Schanghai fuhr, Fotos und Informationen zur Fahrt und Literatur der Bibliothek

weiter
  • 5
  • 1379 Leser

inSchwaben.de (24)

HORNBERGER FEST AM SAMSTAG AUF DEM SEGELFLUGGELÄNDE HORNBERG

Der Hangar wird zur Partyzone

Auf dem Segelfluggelände Hornberg findet ein Oktoberfest statt.
Der historische Hangar 3 auf dem Segelfluggelände auf dem Hornberg wird sich zur Partyzone entwickeln. Am Samstag, 17. September findet das Oktoberfest ab 20 Uhr statt.Das Hornberger Fest bietet jede Menge Musik und Gaudi mit „Brenztal Power“. Für Kulinarik und gute Stimmung ist gesorgt.Die Schwäbisch Gmünder Fliegergruppe kann nicht nur weiter
  • 5
  • 1043 Leser
5. HERLIKÖFER WIES’N AM WOCHENENDE

Fest etabliert im Jahresreigen

Veranstalter sind drei Herliköfer Vereine: Liederkranz, Musikverein und Turnverein. Das umfangreiche Programm bietet Spaß und Unterhaltung für Jung und Alt.
Vom Kinder-Trachten-Wettbewerb bis zum Unterhaltungsabend mit der Tanz- und Partyband „Tonic´s“: Bei der 5. Herliköfer Wies´n ist am Wochenende viel geboten. Drei Vereine laden Groß und Klein zu geselligen Stunden auf dem Festplatz ein. weiter

Eigenes Essen ist okay, Abfall nicht

Tipps Jetzt beginnt die Wanderzeit. Wer gerne mal länger als nur einen Tag in den Bergen unterwegs ist, erfährt im kleinen Hütten-Knigge für Einsteiger, wie es auf der Berghütte läuft. Von Karin Schreiter
Ein Hüttenbesuch unterscheidet sich in vielen Punkten von einem All-inclusive-Aufenthalt im Hotel. Denn hier sind vor allem Rücksichtnahme und Bescheidenheit gefragt. Damit der Urlaub in einer Hütte gelingt, haben wir zehn Tipps für einen gelungenen Aufenthalt zusammengestellt. Den Hütten-Knigge können Sie als PDF downloaden: weiter
4. INTERNATIONALES ADAC HISTORIC BERGREVIVAL

Hier geht’s nicht um Geschwindigkeit

Rund 130 Fahrzeuge nehmen in diesem Jahr teil. Die Gleichmäßigkeitsläufe am Berg starten am Sonntag.
Am Wochenende, 17. und 18. September, geht das wiederbelebte Bergrevival in Heubach in die 4. Runde. Rund 130 Fahrer und ihre Fahrzeuge aus nahezu allen Epochen des Automobils gehen zur Berggleichmäßigkeitsprüfung an den Start. Beim Historic Bergrevival zählt nicht die Geschwindigkeit, vielmehr sollen die Fahrer in zwei Wertungsläufen eine möglichst weiter

Hausmodenschau bei Unger

Draußen flimmerte die Spätsommerhitze über den Asphalt, drinnen wurde die neueste Mode für die kommende Herbst- und Wintersaison präsentiert. Zahlreiche Kundinnen kamen am Donnerstagnachmittag zum Modehaus Unger, um sich ein Bild der neuesten Trends zu verschaffen. Zu sehen gab es unter anderem Jacken, Kurzmäntel, Taschen und Modeschmuck. Firmenchefin weiter
  • 972 Leser

Wanderung durch den kühlen Wald

Bei großer Hitze wanderte der Straßdorfer Albverein unter der Leitung von Rita Nußbaum durch den südlichen Wald bei Alfdorf. Die Waldpfade führten zum Bembemberlesstein, den Schillergrotten und zum Hohlen Stein. Der Weg ging größtenteils entlang des ausgeschilderten Hasenwegs. Es ging zunächst hinab ins Mühlbachtal und dann wieder bergauf zum Herbrechtsweg. weiter
  • 1148 Leser
GARTEN, GOLD UND GSÄLZ IM REMSPARK

Ein bunter Markt für alle Sinne

Gartenmarkt mit rund 100 Ausstellern, Gsälzprämierung und Gmünder Schmuckmesse.
Viel Interessantes bietet am Samstag, 17. September, und Sonntag, 18. September, der bunte Markt „Garten, Gold und Gsälz“. Der Gartenmarkt bietet zwei Tage lang Nützliches und Schönes für Garten, Terrasse und Balkon. Auch Feinschmecker und Freunde regionaler Köstlichkeiten werden hier glücklich. Parallel dazu findet vom 16. bis 18. September weiter
  • 1247 Leser

Platz für 150 neue Mitbürger

Erschließung Baugebiet „Rossäcker“ in Alfdorf hat begonnen
Die Gemeinde Alfdorf beginnt, das Baugebiet „Rossäcker“ mit insgesamt 41 Bauplätzen zu erschließen. Die Erschließungsstraße soll über eine neue Kreisverkehrsanlage an die L1153 angebunden werden. 1,5 Millionen Euro werden die Erschließungsmaßnahmen kosten. weiter
  • 5
  • 2605 Leser

Rossäcker in Kürze

Bauzeit September ‘16 bis Ende ‘17. 7000 Kubikmeter, Kanallänge 1230 Meter, 41 Hausanschlüsse, 650 Meter Wasserleitung, 5000 Quadratmeter Fahrbahnfläche, 1200 Meter Gehwegfläche. Kosten 1.5 Millionen Euro . weiter
  • 905 Leser

„Wasser marsch“ bei der Feuerwehr Rechberg

Fünf Kinder nahmen am Ferienprogramm der Feuerwehr Rechberg teil. Zunächst wurde die persönliche Schutzausrüstung eines Feuerwehrmannes bestaunt und überlegt, welche Gefahren diese Ausrüstung abwehrt. Im Anschluss wurde das Feuerwehrauto genau unter die Lupe genommen, bevor dann mit vereinten Kräften eine Wasserversorgung aufgebaut wurde, um am aufgebauten weiter
  • 1192 Leser

Vereinspokal des Schäferhundevereins Ostalb

Dreizehn Vereinsmitglieder nahmen am Vereinspokal der Ortsgruppe Ostalb des Schäferhundevereins teil und gingen mit ihren Hunden an den Start. Neben klassischen Aufgaben aus dem Hundesport kam auch der Spaß nicht zu kurz. So musste der Hund in einen Schubkarren gesetzt und dann ein Hindernislauf absolviert werden. Dabei sollte der Hund brav sitzen bleiben, weiter
  • 1042 Leser

Ab auf die Insel

Anreise Condor, Sunexpress und Tuifly fliegen ab Stuttgart direkt in etwa vier Stunden nach Lanzarote. Flug ab 180 Euro, www.condor.com, www.sunexpress.com/de oder www.tuifly.com. Unterkunft Meliá Salinas, architekturpreisgekrönte weitläufige Hotelanlage, direkt am Strand bei Costa Teguise, Doppelzimmer mit Frühstück ab 294 Euro, www.melia.com/de/. weiter
  • 1219 Leser

Ein Museum auf dem Grund des Meeres

Kanaren Lanzarote erweitert den Anspruch als Insel der Kunst: In einer Bucht gestaltet der britische Künstler Jason deCaires Taylor ein Unterwassermuseum mit 300 lebensgroßen Figuren. Von Bettina Bernhard
Die Sonne malt Lichtpunkte auf den Meeresboden, ein paar Röhrenaale strecken neugierig ihre Köpfe aus dem Sand. Ein Tintenfisch huscht vorbei und verzückt die Taucher. Dann zeichnen sich die Umrisse von etwas Großem ab und werden bald zur Gewissheit: Es sind zwei Menschen. Aneinander gelehnt, den rechten Arm samt Handy ausgestreckt, bereit fürs Selfie weiter
  • 1095 Leser

Abseits der Touristenströme

Paris Maler, Schriftsteller und Musiker haben über Jahrhunderte an der Seine ihre Spuren hinterlassen. Dass die Stadt auch eine Hochburg des Kunsthandwerks war und ist, wissen aber nur wenige Urlauber. Von Uli Traub
Im alten Paris war in den Vierteln der Stadt, den Arrondissements, jeweils ein bestimmtes Gewerbe ansässig. Die Heimat der Handwerker lag im elften und zwölften Bezirk. Mittlerweile sind hier viele Kunsthandwerker und junge Kreative zuhause. Aber auch in anderen Arrondissements findet man Ateliers, in denen Handwerker in scheinbar aus der Zeit gefallenen weiter
  • 1172 Leser

Kostenlose Info-Hotline zu Thema Brustkrebs

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Der Verein „Brustkrebs Deutschland“ will Betroffene und Angehörige unterstützen. Informationssuchende können sich zu den Bürozeiten unter 0800 0117 112 kostenfrei über das Thema Brustkrebs informieren und austauschen. Außerdem findet jeden ersten und dritten Montag im Monat eine gebührenfreie weiter
  • 1327 Leser

Unsichere Fitnessbänder

Sport Viele Geräte haben große Sicherheitslücken in Sachen Datenschutz.
Wer bisher dachte, er könne Puls, Blutdruck und andere Körperfunktionen ohne Sorge um seine Daten messen, der wird enttäuscht. Eine Studie des Magdeburger AV-Test Instituts bringt zutage, dass die beliebten Fitness-Armbänder alles andere als sicher sind. Sieben verschiedene Modelle prüfte das Institut im Auftrag von „Man’s Health“ weiter
  • 911 Leser

Ruhiger Gegenpol im Mittelmeer

Griechenland Karpathos ist anders als andere griechische Inseln. Sie ist eine ganz eigene Welt für sich. Das macht sie jedoch besonders reizvoll – auch in puncto Urlaub. Von Ekkehart Eichler
Der Weg nimmt kein Ende. Seit zehn Minuten quält sich der Mietwagen auf der schmalen Bergstraße abwärts. Von einer Haarnadelkurve zur nächsten – am Ende werden es 28 sein. Doch die zum Greifen nahe und verlockend tiefblaue Badewanne scheint keinen Deut näher zu kommen. Immerhin wird das Stoßgebet erhört: Keine Menschenseele kreuzt den Weg und weiter
  • 1317 Leser

Alles dreht sich nur um den Apfel

Fest Altes Land am Elbstrom: Bei den Altländer Apfeltagen von September bis Anfang November dreht sich alles um das knackige Kernobst. Von Elke Sturmhoebel
Für viele ist das Alte Land am reizvollsten, wenn die Elbregion im Frühjahr in ein weiß-rosa Blütenmeer versinkt. Andere mögen die Landschaft am liebsten, wenn die Äpfel prall und rot in der Herbstsonne leuchten. Dazu zählt zweifellos Wilhelm Matthies, der dann die Früchte seiner Arbeit einfahren kann. Zwischendurch sitzt der Obstbauer gut gelaunt auf weiter

Reisenachrichten

EntdeckerreisenRundreisen mit maximal 18 jungen Leuten, bei denen die Höhepunkte eines Landes auf dem Programm stehen, aber auch genug Zeit für eigene Entdeckungen bleibt, das macht das „Marco Polo Live“-Programm aus, das im Katalog für 2017 mit 21 neuen Entdeckerreisen aufwartet. Ob die Gruppe eine Biketour durch Schanghai unternimmt oder weiter
  • 986 Leser

Halligalli für Kids auf hoher See

Schiff Italien hat den Ruf, ein besonders familienfreundlicher Platz für die Ferien zu sein. Was an Land gilt, gilt auch auf italienischen Kreuzfahrtschiffen. Von Susanne Haman
Und jetzt alle: die Servietten in die Hand und hoch über dem Kopf rotieren lassen. Inmitten Hunderter beschwingter Menschen marschieren die Kellner musikuntermalt ins Restaurant. Jeder trägt eine Platte mit Tiramisu wie eine Monstranz vor sich her. Es braucht keinen Dirigenten, um aus den Anwesenden einen talentierten Spontan-Chor zu formen. Alles schmettert weiter
  • 1110 Leser

Reise-Notizen

Aktiv im UrlaubVon der gemütlichen Wanderreise über das anspruchsvolle Trekking bis hin zur kombinierten Schiff-Rad-Reise reicht das neue Aktivreise-Programm des Kieler Veranstalters Gebeco im kommenden Jahr. Bei den 15 neuen Radreisen liegt der Schwerpunkt auf Touren in Europa wie die achttägige Reise „Mit dem Rad von Riga nach Tallinn – weiter
  • 1026 Leser
AM 17. SEPTEMBER IST DER TAG DES BADES

Große Zeiten auch für kleine Bäder

Vom Mikrowaschbecken bis zum Mini-Spa: Der Fachmann verwandelt sie in eine Wohlfühloase. Die Fachbetriebe können die Badsanierung detailliert planen und kompetent ausführen.
Große Zeiten für kleine Bäder. Die neuen Klein-Künstler überzeugen mit einer ordentlichen Prise Persönlichkeit und ambitionierten Regeln: 1. Es darf kein Zentimeter ungenutzt bleiben. 2. Geht nicht, gibt es nicht, selbst ein „Spa“ funktioniert in mini. 3. Lebenswerte Gestaltung und mollige Wärme sind ein Muss. weiter
VOR 70 JAHREN WURDE DIE GMÜNDER VHS GEGRÜNDET

Passgenaue Bildungsangebote für alle

Kleiner Festakt am Freitag, 16. September, um 15 Uhr in der VHS, Münsterplatz 15.
Seit 70 Jahren wird von der Gmünder VHS der gesellschaftliche Wandel mitgestaltet. Es gibt aber viele Gründe zum Feiern bei der Volkshochschule: 70 Jahre VHS, 15 Jahre Kabarett, zehn Jahre neuer Standort und Eröffnung der neuen Jugendkunstschule am Samstag. Dazu sind auch die Bürger an beiden Tagen herzlich eingeladen. weiter

Wachthaus fällt

Mit dem Abriss des Wachthauses an der alten Bundesstraße 29 zwischen Lorch und Schwäbisch Gmünd endet eine langjährige Gaststättentradition. Bis zum Samstag soll der eigentliche Abriss dauern, zur Sicherheit wird der Verkehr ampelgeregelt einspurig vorbeigeführt. Der neue Eigentümer möchte an dieser Stelle ein Wohn- und Geschäftshaus errichten, die weiter
  • 1
  • 2417 Leser