Artikel-Übersicht vom Sonntag, 18. September 2016

anzeigen

Regional (94)

Der besondere Tipp

Igginger Oktoberfest

Die Blaskapelle Charivari, bekannt vom Cannstatter Wasen aus Grandls Hofbräuzelt und Teilnehmer am diesjährigen Woodstock der Blasmusik wird am Igginger Oktoberfest des Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Iggingen e. V. am Samstag, 22. Oktober, in der Gemeindehalle für Unterhaltung und Festzeltstimmung sorgen. Der Vorverkauf hat begonnen. weiter
  • 704 Leser
Guten Morgen

Partyalarm beim Chaos-Club

Jan Sigel über den VfB Stuttgart, viel Leid und Querelen im Verein
Alle Jahre wieder. Nein, nicht Weihnachten. Das ist erst in drei Monaten. Gemeint ist das regelmäßige Chaos beim Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart, meinem Lieblingsverein. Da habe ich den Abstieg aus dem Fußball-Oberhaus gerade erst verkraftet, da gibt’s schon die nächste Hiobsbotschaft: Trainer Jos Luhukay wirft nach nur vier Spielen das Handtuch. weiter
  • 5
  • 760 Leser

Rabiater Autofahrer

Schwäbisch Gmünd. Einen unerwarteten Verlauf nahm am Freitagabend eine Situation, die sich in Straßdorf abspielte. Ein 64-jähriger Mann stand vor seinem Wohnmobil, als er einen Audi bemerkte, der direkt auf ihn zufuhr. Der 64-Jährige musste zur Seite spingen. Per Handzeichen gab er dem Audifahrer zu verstehen, dass er – trotz des Rettungssprungs weiter
  • 5
  • 935 Leser

5 DINGE, DIE SIE DIESE WOCHE IN GMÜND UND UMGEBUNG WISSEN MÜSSEN

1Regional – aus Überzeugung: Seit 20 Jahren schon verkaufen Landwirte aus der Region ihre Ware immer freitags auf dem kleinen Bauernmarkt auf dem Johannisplatz. Ein beliebter Treffpunkt für die, die früh ins Wochenende starten dürfen und die, die noch einmal zurück zur Arbeit müssen. Das Jubiläum wird am Freitag, 24. September, mit einem kleinen weiter
  • 479 Leser

SATZ DES TAGES

Mit dem Gsälz kann man den Alkoholerlass umgehen.“Oberbürgermeister Richard Arnoldüber ein Gsälz mit hohem Schnapsgehalt. weiter
  • 650 Leser

Saugut

Sauwohl fühlen sich die Schweine auf dem Gmünder Markt „Garten, Gold und Gsälz“. Kein Wunder – sie waren die Attraktion für junge Besucher und wurden förmlich in den Schlaf gestreichelt. (Foto: Tom) weiter
  • 857 Leser

Ein Plädoyer für die Windkraft

Hunderte Interessierte kommen trotz Dauerregen zur Einweihung des Bürgerwindparks Virngrund
Mehr Besucher als bei dem schlechten Wetter zu erwarten waren, kamen am Sonntagmittag zur Eröffnung des Bürgerwindparks Virngrund in den Hospitalwald bei Hinterlengenberg. Das Zelt, das die Stadtwerke unter dem mittleren ihrer drei Windräder aufgebaut hatten, war zeitweise zu klein für alle Besucher. weiter

Zwei neue Pfarrer: „Das ist ein Geschek“

Engpass in der evangelischen Gemeinde ist aufgelöst – Warum in der ersten Predigt facebook eine Rolle spielt
Mit einem Festgottesdienst in der übervollen Martin-Luther-Kirche führte Dekanin Ursula Richter die beiden neuen Pfarrer der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Schwäbisch Gmünd im Rehnenhof ein. weiter
  • 864 Leser
Mehr zur Kursteilnahme unter www.dav-schwaebischgmuend.de und www.haus-lindenhof.de. . weiter
  • 727 Leser

Kurz und bündig

Vortrag des GeschichtsvereinsSchwäbisch Gmünd. Nach der Sommerpause nimmt der Geschichtsverein sein monatliches Vortragsprogramm wieder auf und lädt am kommenden Montag, 19. September, um 19 Uhr zu dem Vortrag „Sexualität im Mittelalter und der frühen Neuzeit“ von Prof. Dr. Gerhard Fritz ein. Der Vortrag findet im Saal der VHS am Münsterplatz weiter
  • 417 Leser

Beeindruckendes Wolkenspiel

Eine fantastische Szene am Kloster Neresheim hat SchwäPo-Leserin Karin Lindenlaub hier mit ihrer Kamera eingefangen – ein Regenborgen, samt bizarer Wolkenformation, die zeigt: Der Blick aufs Kloster lohnt sich immer. weiter
  • 5
  • 993 Leser

Brand in einer Gartenhütte

Bopfingen. Zum Brand einer Gartenhütte in einem Siedlungsbereich der Kernstadt wurde die Feuerwehr Bopfingen am Sonntag, gegen 6 Uhr, gerufen. Das Feuer entstand in einer Mülltonne und hatte auf ein Gartenhaus übergegriffen. Auch Teile des Wohnhauses wurden in Mitleidenschaft gezogen. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten Nachbarn mit einem Gartenschlauch weiter
  • 934 Leser

Die Jugend feiert die Kerkinger Partynächte

Die Kerkinger Partynächte gingen am Freitag, 16. und Samstag, 17. September, auf dem Sportplatz des SV Kerkingen über die Bühne. Am Freitag, spielte die Band „Barbed Wire“. Am Samstag entstand unser Foto. An diesem Abend sorgten DJs bei der „Cult-Beat-Night“ für tanzbare Musik aus der Konserve. (Foto: hag) weiter
  • 979 Leser

Karten für die Kneipentour

Bopfingen. Im Rahmen der Bopfinger Heimattage findet am Samstag, 8. Oktober, die 2. Bopfinger Kneipentour „City Sounds“ statt. In insgesamt zwölf Locations gibt es an diesem Abend Livemusik, von Jazz über Irish Folk bis zu Reggae, Rockabilly und elektronischer Musik. Zutrittsarmbänder zum Preis von sieben Euro sind ab sofort in zahlreichen weiter
  • 810 Leser

Kurz und bündig

Verbesserte LeistungsansprücheNördlingen. Fachmann Klaus Klügl spricht am Donnerstag, 22. September, über verbesserte Leistungsansprüche der Pflegeversicherung im Altenheim St. Vinzenz. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr und ist ein Teil der Veranstaltungsreihe „Wochen der Demenz“.Gemeinderat Kirchheim tagtKirchheim. Der Gemeinderat tagt am Mittwoch, weiter
  • 498 Leser

Kurz und bündig

Trauercafé LichtblickAbtsgmünd. Trauernden Angehörige finden am Donnerstag, 22. September, bei der Sozialstation Abtsgmünd Unterstützung. Trauerbegleiterin Carmen Lüders und Hospizkoordinator Georg Peyk machen Mut. Beginn ist um 14 Uhr. Anmeldung ist nicht nötig. Weitere Infos unter (07366) 963330.Rock-und-Pop-NachtHüttlingen. Rock und Pop mit „Generations“ weiter
  • 793 Leser

Kurz und bündig

LichtkunstfestivalSchwäbisch Gmünd. Zu sehen Installationen von Robert Seidel und Sabrina Fuchs am Salvator und am Remsstrand bis zum 9. Oktober, jeden Abend von 20 bis 24 Uhr. weiter
  • 447 Leser

Rabiater Autofahrer

Schwäbisch Gmünd. Einen unerwarteten Verlauf nahm am Freitagabend eine Situation, die sich in Straßdorf abspielte. Ein 64-jähriger Mann stand vor seinem Wohnmobil, als er einen Audi bemerkte, der direkt auf ihn zufuhr. Der 64-Jährige musste zur Seite spingen, um nicht angefahren zu werden. Per Handzeichen gab er dem Audifahrer zu verstehen, dass er weiter
  • 921 Leser

Regen, Tischläufer und Hitzkuchen

Macher des Abtsgmünder Herbstes trotzen bei der Premiere dem miesen Wochenendwetter
Es war eine Premiere. Und die fiel trotz Dauerregens nicht ins Wasser: Das Abtsgmünder Herbstfest lockte am Sonntag mit offenen Läden , Information und Bewirtung. „Es wird 2017 auf jeden Fall eine zweite Auflage geben“, stellte Karl Funk als Vorsitzender des Gewerbe- und Handelsvereins fest. weiter
  • 741 Leser
Kurz und bündig

Rohstoffsicherung

Hülen. Der Ortschaftsrat tagt am Montag, 19. September, um 19 Uhr im alten Rathaus. Themen: Rohstoffsicherung (Steinbruch Hülen), Bebauungsplanänderung Sauschwanz, Parkplatz am Ortseingang Nord.Ortschaftsrat Lippach tagtLippach. Die Sitzung ist am Montag, 19. September, um 18.30 Uhr im Ortschaftsgebäude. Themen: Ortsdurchfahrt, Haushaltsplan, Friedhof. weiter
  • 362 Leser

Schlagerparty in der Steigfeldhalle

Bopfingen-Unterriffingen. Der Sängerkranz Unterriffingen bittet am 24. und 25. September zur Schlagerparty in die Steigfeldhalle. Am Samstag treten auf: Alleinunterhalter Stefan, Emotional Voices, der Projektchor Unterriffingen, „Musica e“ aus Oberkochen, die Jelly Beans Rotenbach, Fortissimo Bopfingen und „Corpus Cantare“ Lauchheim. weiter
  • 889 Leser

Kurz und bündig

Schreibcafé – Schnuppertermin Schwäbisch Gmünd. Jedes Leben liefert einzigartige Geschichten, die erzählt werden wollen. Sie verbinden mit der Vergangenheit und wirken bis heute nach. Kleine und große Erinnerungen sind es wert, weitergegeben zu werden. Schreibimpulse und Unterstützung bieten die Schreibcafés der Gmünder VHS. Ein Schnuppertermin weiter
  • 601 Leser

Polizeibericht

Trickbetrüber beklaut EhepaarSchwäbisch Gmünd. Am Samstag, kurz nach 12 Uhr, wurde ein älteres Ehepaar in der Paradiesstraße von einem Unbekannten angesprochen. Der Mann gab vor, Münzgeld wechseln zu wollen. Als der 84-Jährige seinen Geldbeutel herauszog, um nach Wechselgeld zu schauen, griff der Unbekannte unvermittelt in das Scheinfach und entwendete weiter
  • 407 Leser

Antworten und neue Ideen

Bauen, Einrichten und Renovieren – Top-Themen bei der Immobilien-Messe Ostalb in der Stadthalle
„Die Immobilienmesse Ostalb bietet der Stadt und der Region den passgenauen Rahmen für Ideen, Visionen und Bauplatzangebote. Sie ist eine hervorragende Plattform für Eigenheim-Besitzer und Interessenten.“ Dies sagte Oberbürgermeister Thilo Rentschler bei der Eröffnung der Veranstaltung in der Stadthalle. weiter

Bluttat in Heidenheimer Gaststätte

34-Jähriger soll Schwager erschossen und Ehefrau verletzt haben – Tatverdächtiger ist auf der Flucht
Schießerei in Heidenheim. Ein 34-Jähriger soll am Sonntag seinen Schwager erschossen und seine Ehefrau verletzt haben. Der Tatverdächtige ist auf der Flucht. weiter
  • 824 Leser

Himmelgrau und reichlich Regen

Regen hat auch schöne Seiten. Zumindest wenn unser „Kameramann“ Oliver Giers sich fotografisch damit befasst. Ansonsten dürften die Festmacher in der Region nicht wirklich glücklich über das verregnete Wochenende sein. weiter
  • 884 Leser
Polizeibericht

Kinder verursachen kleine Explosion

Wasseralfingen. Unverschämtes Glück hatten am Freitag, gegen 16.25 Uhr, drei Kinder im Alter von acht und zehn Jahren, die auf dem Spielplatz der Hinteren Abtsgmünder Straße ein kleines Experiment durchführten. Die Kinder hatten durch Recherchen im Internet herausgefunden, dass man durch Mischen verschiedener Haushaltsmittel eine Flasche zum Explodieren weiter
  • 767 Leser

Sanierung der Weitbrechtstraße

Aalen-Wasseralfingen. Der Ortschaftsrat Wasseralfingen tagt am Dienstag, 20. September, um 19 Uhr im Bürgerhaus. Themen: Änderung der Geschäftsordnungen für die Ortschaftsräte, Bau- und Vergabebeschluss zur Sanierung der Weitbrechtstraße, Umbaumaßnahmen des Kochers. weiter
  • 1147 Leser

SATZ DES TAGES

Man lässt sich vom Wetter eben nicht entmutigen.“Petra ZweschperEinzelhändlerin aus Abtsgmünd weiter
  • 1
  • 828 Leser
Guten Morgen

Studioproduzent

Martin Simon über die Herausforderung Vaterschaft und die Macht von Rock’n’Roll.
Kinder werden größer. Ihre Wünsche auch. Blöd, dass des Ernährers Budget – so gänzlich ohne kaiserliches Ehrenamt – da nicht Schritt hält. Wild zur Pop-Karriere entschlossen, fordert das Geschwisterpaar nämlich nun weitere Musikinstrumente. Ein E-Bass, ein Mikro und andere „total günstige Sachen“ sollen her. Für den neuen Band-Raum, weiter
  • 535 Leser

Ein Tagtraum wird zur Realität

Kretschmann weiht Windpark in Lauterstein ein – 1000 Besucher bestauben Millionenprojekt
Einen Tag zuvor – bei der Grundsteinlegung für den ungeliebten Stuttgarter Tiefbahnhof – hatte der Ministerpräsident noch gefehlt. Doch zur Einweihung des Windparks bei Lauterstein rollte am Samstag die dunkelgrüne Limousine des Regierungschefs durch den dunkelgrünen Wald. Auf Winfried Kretschmann wartete ein politisches Heimspiel: Hier weiter
  • 5
  • 550 Leser

Kurz und bündig

Schulung für Besuchsdienste startetSchwäbisch Gmünd. Die evangelische und katholische Kirche, der Evangelische Verein, das Seniorennetzwerk und die Pflegeheime Blindenheim, Melanchthonhaus und Spital veranstalten gemeinsam eine Schulung für Interessierte am Besuchsdienst und für im Besuchsdienst aktive. In acht Veranstaltungen im Melanchthonhaus, Parlerstraße weiter
  • 423 Leser

Das Rad der Zeit zurückgedreht

Stauferlager im Kloster Lorch mit 400 Darstellern – Hexenmutproben und Schaukampftruppe
Das erste Herbstwochenende in diesem Jahr machte dem Historischen Staufermarkt am Kloster Lorch einen kleinen Strich durch die Rechnung. Trotzdem kamen am Samstag und Sonntag trotz Regen zahlreiche Besucher und erlebten mittelalterliches Treiben in all seinen Facetten. weiter

Mühlen-Wandermarathon lockte an

Wanderer konnten sich zwischen einer 42 Kilometer-, einer 21 Kilometer- und einer Familienstrecke entscheiden
Zum Tag des Schwäbischen Waldes ging es am Sonntag auf Schusters Rappen durch die Natur. Bereits morgens um 8 Uhr trafen die ersten Wanderer bei der Hagmühle ein. weiter
  • 694 Leser

Von Krebszellen und Himbeeren

Alfdorf. Der Chefarzt des Zentrums für Innere Medizin am Stauferklinikum, Professor Dr. Holger Hebart, wird in seinem Vortrag Ansätze einer „gesunden Lebensführung“ sowie Neuentwicklungen in der Tumortherapie aufzeigen. Der Vortrag im Gemeindezentrum in Alfdorf findet am Dienstag, 20. September, im Rahmen der Klinikgespräche statt. Beginn weiter
  • 678 Leser

Gesucht: Nutzer für den Bürgerbus

Angebot sucht Interessenten
Die Fahrer des Bürgerbusses Alfdorf/Welzheim treffen sich am Dienstag, 20. September, um 18 Uhr im Gasthaus Rössle in Rienharz zur weiteren Planung der Fahrten. weiter
  • 627 Leser

Motorradfahrer gefährdet Verkehr

Lorch. Am Freitag befuhr ein 30-jähriger BMW-Fahrer die B 297 von Wäschenbeuren in Richtung Lorch. In einem Waldstück, kurz vor einer scharfen Kurve, folgte ihm gegen 15 Uhr ein orange-schwarzes Motorrad. Der Motorradfahrer scherte kurz vor der Kurve aus und fuhr neben den BMW. In diesem Moment kam den beiden Fahrzeugen ein Lkw entgegen, der den Kurvenbereich weiter
  • 693 Leser

Ein Fest für die Aalener Kinder

Vereine, Organisationen und Sponsoren luden zum „Weltkindertag“-Fest ein
Spielen, was das Herz begehrt. Vereine, Organisationen und Sponsoren haben sich dafür ins Zeug gelegt. Mit mächtig Ramba-Zamba geleitet die Guggamusigg „Kocherfetza“ Kinder und Eltern in die Pfeifle-Halle wo spannende Stunden erlebt wurden. weiter

Kurz und bündig

Vortrag zu Handy-SammelaktionAalen. Der Vortrag „Die Handy-Aktion“ von Ralf Häussler vom Zentrum entwicklungsbezogene Bildung der evangelischen Landeskirche Württemberg eröffnet die Ausstellung am Montag, 19. September, um 18.30 im Um-Welthaus Aalen. In Zusammenarbeit mit dem Weltladen Aalen sammeln sie alte Handys. Ein Teil der Geräte wird weiter
  • 561 Leser

Fotografien von Herlinde Koelbl

Ausstellung ab 25. September
Was trägt eine Nonne in ihrer Freizeit? Oder eine Geisha? Teilweise überraschende Veränderungen zeigen die Doppelporträts der Fotografin Herlinde Koelbl, die Menschen in Berufs- und Freizeitkleidung abgelichtet hat. Ihre Arbeiten sind ab Sonntag, 25. September, in der Galerie im Rathaus Aalen zu sehen. weiter
  • 684 Leser

Ehrenamtliche gesucht

Das Café Belissima bietet jeden Mittwoch zwischen 14.30 Uhr und 17.30 Uhr eine Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz im Franz-Kreuser-Saal der Evangelischen Kirchengemeinde Böbingen an. Wer Interesse hat, dieses Angebot durch ehrenamtliche Mitarbeit zu unterstützen, kann sich bei beim Förderverein Belisa unter (07173) 7102820 melden oder eine Mail weiter
  • 661 Leser

Kurz und bündig

Neue Homepage wird vorgestellt Heubach. Der Ausschuss für Verwaltungsangelegenheiten, Soziales und Kultur kommt am Mittwoch, 21. September, um 17 Uhr im Sitzungssaal des Heubacher Rathauses zusammen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Vorstellung der neuen Homepage. Außerdem wird über das neue Konzept und die Beschilderung des „Archaeopfad weiter
  • 538 Leser

SPATZENNEST – in Großbuchstaben

Mit einem neuen Schriftzug und bunten Holzfiguren haben die Erzieherinnen des Kindergartens Spatzennest in Heubach den Zaun neu dekoriert. Holzbau Unfried spendete das Holz, Pfarrer Rudolf Spieth half bei den Sägearbeiten. (Foto: privat) weiter
  • 877 Leser

Verkaufstisch sichern

Essingen. Jetzt heißt es: aussortieren. Denn am Samstag, 8. Oktober, findet von 10 Uhr bis 12 Uhr der Herbst-Winter-Basar vom DRK- Kinderbedarfsbörsen-Team in der Remshalle Essingen statt. Wer gut erhaltene Kinderkleidung, Zubehör oder Spielsachen verkaufen möchte, der kann schon jetzt seine Kisten packen. Die Nummernvergabe für einen Verkausplatz wird weiter
  • 520 Leser

Spielort, Lernort und Treffpunkt

Kinder, Eltern und die Gemeinde feiern die Eröffnung des neuen Spielplatzes in Dirgenheim
Nur sechs Monate sind vergangen von der Planung bis zum Bau des neuen Spielplatzes in Dirgenheim – nicht zuletzt dank engagierter Eltern und der guten Zusammenarbeit mit der Gemeinde. Nun feierten kleine und große Dirgenheimer die Einweihung des gelungenen Gemeinschaftswerks. weiter
  • 597 Leser

Gehirnforschermit Vortrag zu Cyberstress

Umgang mit Smartphone
Demenz, Empathieverlust, Depressionen, Diabetis, Schlafstörungen: Neue wissenschaftliche Untersuchungen zeigten, dass diese Krankheitsbilder auch Nebenwirkungen eines übermäßigen Umgangs mit Smartphone und Digitaltechnik sind, so der Ulmer Gehirnforscher Prof. Manfred Spitzer. weiter
  • 522 Leser

Kurz und bündig

Kostenlose PC-BeratungAalen. Die kostenlose PC-Beratung des Stadt-Seniorenrates Aalen e.V. ist am Montag, 19. September von 15 bis 17 Uhr im Computer-Raum 1 der Volkshochschule Aalen. Laptop, Notebook oder Tablet können mitgebracht werden.Karate-AnfängerkursAalen. Karateliebhaber können ab Dienstag, 11. Oktober, einen Anfängerkurs in der Sportart machen. weiter
  • 473 Leser

Post eröffnet DHL-Paketshop

Schwäbisch Gmünd. Die Deutsche Post DHL hat jetzt in Schwäbisch Gmünd einen weiteren DHL Paketshop eröffnet – und zwar in der Kornhausstraße 12 (Store One). In dem neuen Paketshop können die Kunde bereits frankierte Pakete, Päckchen und Retouren einliefern sowie Brief-, Päckchen-, Paket- und Einschreibenmarken kaufen. weiter
  • 639 Leser
Tagestipp

Alle zwei Jahre ein neues...

Im Umwelthaus beginnen an diesem Montag, 19. September, die beiden Ausstellungen „Alle zwei Jahre ein neues – der globale Teufelskreis von Smartphones und Computern und wie wir rauskommen“ und „Aus grau wird bunt“. Sie werden um 18.30 Uhr mit einem Vortrag über eine Handy-Recycling-Aktion eröffnet. Die Ausstellungen veranschaulichen weiter
  • 644 Leser
Kurz und bündig

Herbstausfahrt des Seniorenrates

Ellwangen. Die Herbstausfahrt geht dieses Jahr nach Buxheim und Memmingen, um die beiden Städte zu erkunden. Abfahrt ist am Mittwoch, 5. Oktober, um 7.30 Uhr am Schießwasen in Ellwangen. Der Fahrpreis beträgt für Mitglieder des Seniorenrats 33 Euro und für Nichtmitglieder 35 Euro pro Person. Darin enthalten sind die Busfahrt, die Eintritte, die Führung weiter
  • 289 Leser

Konzert von Burr und Klaiber

Oberkochen. Wie im Traum führen „Burr und Klaiber“ ihr Publikum durch die Welt der Musik: Blues, Folk, Flamenco, Rock und klassisches Lied. Das Konzert ist am Freitag, 23. September, um 20 Uhr in der Mühlenscheune. Der Einlass beginnt um 19 Uhr. Tickets sind in Oberkochen über die Stadtverwaltung (07364) 270 und bei Buch und Kultur Mayer weiter
  • 840 Leser

Leben mit dem Schmerz

Essingen. Bei Daniele Hänle aus Aalen-Attenhofen trat 2004 erstmals ein degeneratives Wirbelsäulenleiden auf, das ihr Leben seither gravierend verändert hat. Am Donnerstag, 27. Oktober, liest sie um 16 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Essingen aus ihrem Buch „Es ist, wie es ist – Mein Leben mit dem Schmerz“. Neben persönlichen weiter
  • 915 Leser

Schnäppchen für Kinder machen

Oberkochen. Das Kinderhaus Gutenbach veranstaltet am Samstag, 24. September, von 13 bis 15 Uhr einen Basar – „Rund ums Kind“. Die Veranstaltung läuft in der Dreißentalhalle in Oberkochen. Schwangere mit Mutterpass dürfen bereits ab 12.30 Uhr kommen. weiter
  • 784 Leser

Kurz und bündig

EKO-Energieberater im RathausOberkochen. Eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung bietet das Energiekompetenzzentrum Ostalb am Mittwoch, 21. September, von 14.30 bis 17.45 Uhr. Themen sind: Energieeinsparung, Neubau, Sanierung, Heizung und Lüftung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten sowie erneuerbare Energien. Die Beratung ist im Rathaus. weiter
  • 622 Leser

Kurz und bündig

Neuer Pekip-KursBei FipS in Essingen, Brühlgasse 5, beginnt am Freitag, 23. September, um 9.30 Uhr ein neuer Pekip-Kurs. Das Prager-Eltern-Kind-Programm begleitet pädagogisch das gesamte erste Lebensjahr. Infos und Anmeldung unter Telefon (07365) 964032, E-Mail: Fipsinfo@aol.com.Projektchor für das WeinfestDer Liederkranz Essingen tritt beim Weinfest weiter
  • 977 Leser

Polizeibericht

Kradfahrer überschlägt sichKirchberg. Ein 16-jähriger Leichtkraftfahrer hat sich am Samstag gegen 12 Uhr auf der Kirchberger Hauptstraße offenbar verbremst, als er aus einer Linkskurve herauskam und an einem dort geparkten Auto vorbeifahren wollte. Der Rollerfahrer war offenbar zu schnell, bremste aufgrund mangelnder Fahrpraxis unkontrolliert ab, das weiter
  • 466 Leser

Technischer Ausschuss tagt

Oberkochen. Der Technische Ausschuss des Oberkochener Gemeinderates tagt im Sitzungssaal des Rathauses am Mittwoch, 21. September, um 16.30 Uhr. Auf der Tagesordnung steht dabei unter anderem die Bekanntgabe von Bauvorhaben sowie das Anlegen von neuen Blumenwiesen im Stadtgebiet von Oberkochen. weiter
  • 819 Leser

WIR GRATULIEREN

Abtsgmünd. Karin Meier, zum 75. Geburtstag.Ellwangen. Karin Böhm, Dalkinger Str. 106, zum 70. Geburtstag.Ellwangen-Rindelbach. Stjepan Golubic, Im Jagsttal 26, zum 70. Geburtstag.Oberkochen. Paul Baumgärtner, Katzenbachstr. 29, zum 75. Geburtstag.Unterschneidheim. Josef Nagler, zum 75. Geburtstag. weiter
  • 970 Leser

Kurz und bündig

Spitzenblaskapellen in RöhlingenRöhlingen.„Viera Blech“, eine der besten Blasmusikkapellen Österreichs“, kommt am Freitag, 23. September, auf Einladung des Musikvereins Röhlingen in das Festzelt vor der Sechtahalle. Als Vorband gastiert der Sieger des SWR-4-Blechduells 2016, die „Baaremer Luusbuäbä“. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 425 Leser

Ministrantentag in Ellwangen

Ellwangen. Am Samstag, 22. Oktober, veranstalten die Verantwortlichen der Ministrantenarbeit im Altdekanat Ellwangen den diesjährigen Ministrantentag. Unter dem Motto „Villa Kunterbunt – Minis bringen Farbe ins Leben“ startet der Tag um 13 Uhr im Jeningenheim. Die Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreiches Programm. Seinen Höhepunkt weiter
  • 665 Leser

Frontalzusammenstoß auf B 29

Drei Menschen schwer verletzt – Unfallverursacherin schwebt in Lebensgefahr – Alkohol im Spiel
Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich in der Nacht zu Sonntag ereignet. Bei einem Frontalzusammenstoß wurden drei Menschen schwerst verletzt. Wie sich am Sonntag herausstellte, stand die 45-jährige Unfallverursacherin unter Alkoholeinfluss. Die Frau schwebt in Lebensgefahr. weiter
  • 5
  • 1160 Leser

Lichtkunst auf lebenden Steinen

Festival lässt Felsenkapelle und Rems erstrahlen – Lichtspiel noch bis zum 9. Oktober zu sehen
Es ist wie Magie: Die Fassade der Felsenkapelle wird beim Einbruch der Dunkelheit lebendig, begleitet von Orgelmusik. Das Lichtkunstfestival „Aufstiege“ der Kulturregion Stuttgart macht es möglich. Am Samstagabend wurde das Festival eröffnet, bei dem Gmünd zusätzlich mit einer Lichtarbeit in der Rems beim Forum Gold und Silber vertreten weiter

Gute Resonanz fürs Handwerk

„Made by Hand“ in der Ellwanger Innenstadt kommt bei der Bevölkerung gut an
Eine ideale Plattform sich und seine Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren und ins richtige Licht zu rücken, bot der Handwerks- und Kunsthandwerkermarkt „Made by Hand“ in der Innenstadt am Sonntag. weiter

Superleser beim Sommerleseclub ausgezeichnet

Rund 40 Teilnehmer begrüßte das Team der Stadtbibliothek Oberkochen zur Abschlussparty des Sommerferien-Leseclubs „Heiss auf Lesen“. Mehr Anmeldungen als jemals zuvor gingen Anfang der Sommerferien in der Bücherei ein, insgesamt 53 eifrige Leseratten lasen über die Sommermonate verteilt mehr als 160 Bücher. Ein ganz großes Lob erhielten weiter
  • 755 Leser

Wetter und Musik – beides irisch

„ Fleadh“ verleiht der Auftaktveranstaltung in der Essinger Schloss-Scheune musikalisch Flügel
Strömender Regen. Am Samstag lag Irland mitten in Essingen, nicht nur wettertechnisch. Mit traditionellen sowie eigenkomponierten Instrumentalstücken und Liedern machte die Irish Folk Band „Fleadh“ die Schloss-Scheune zum Pub, in dem die Stimmung brodelte und das Guinness schnell ausverkauft war. weiter

5 DINGE, DIE SIE DIESE WOCHE IN ELLWANGEN UND UMGEBUNG WISSEN MÜSSEN

1Wer in Neuler Hunger bekommt, der kann sich ab dieser Woche im Imbiss „BeyKebab“ mit Döner versorgen. Bürgermeister Manfred Fischer begrüßt den Inhaber am Montag.2Um die Friedhofsmauerin Unterschneidheim geht es unter anderem bei der Gemeinderatssitzung am Montag. Außerdem steht die Erweiterung des Bebauungsplans „Zöbingen Ost“ weiter
  • 720 Leser

Flüchtlingen helfen lernen

Ellwangen. Helfen in der Flüchtlingsarbeit will gelernt sein. An zehn Kursabenden, jeweils mittwochs ab dem 21. September, können Interessierte Einblicke in die Flüchtlingsarbeit erhalten. Die Referenten geben eine Einführung in die rechtlichen Rahmenbedingungen und in die interkulturelle Kompetenz. Die Teilnahme ist kostenfrei und schließt mit einer weiter
  • 665 Leser

Zeichen der Vergänglichkeit

Die Geranien am Brunnen in der Ellwanger Marienstraße lassen Blütenblätter ins Wasser fallen. Zeichen, dass es Herbst wird. Und Mahnung, dass sich das Leben nicht festhalten lässt. Vanitas heißt dieses Motiv in der Kunst. (Text/Foto: ks) weiter
  • 777 Leser

Unfallfahrerin unter Alkoholeinfluss

Frontalzusammenstoß auf der B29 – Drei Menschen schwer verletzt – Straße knapp fünf Stunden gesperrt
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht zu Sonntag. Bei einem Frontalzusammenstoß wurden drei Menschen schwerst verletzt. Wie sich am Sonntag herausstelle, stand die 45-jährige Unfallverursacherin unter Alkoholeinfluss. weiter
  • 998 Leser

Ein Garten für alle Sinne

Verregnete Messe im Remspark – Gsälzkönigin ist Birgit Tschürtz – Gerhard Stangl ist Gsälzkönig
Die überdachte Bühne im Remspark zahlte sich am Sonntag einmal mehr aus. Im Trockenen verfolgten zahlreiche Zuschauer, wie sich eine fünfköpfige Jury 20 Gsälzsorten und die Witze zuschoben. Die Wahl zur Gsälzkönigin und zum Gsälzkönig – zweifellos der unterhaltsame Höhepunkt einer verregneten Gartenmesse. weiter

34-Jähriger nach tödlicher Schießerei in Heidenheim auf der Flucht

Polizei fahndet mit Täterbescheibung
Nach einer Schießerei am frühen Sonntagmorgen fahndet die Polizei nun nach einem 34-Jährigen. Nach einem Streit in einer Gaststätte soll der Mann seinem Schwager in den Kopf geschossen haben. Der 24-Jährige verstarb an den Folgen der Schießerei. Der 34-Jährige ist nach Auskunft der Polizei noch immer auf der Flucht. weiter
  • 4
  • 32252 Leser

Mit Mozart auf Zugfahrt

Das Carmina Quartett zu Gast beim Kammermusikforum Baden-Württemberg e.V. auf Schloss Fachsenfeld
Bis auf ein paar wenige Plätze war der Saal voll. Das Carmina Quartett spielte das Klarinettenquintett von Wolfgang Amadeus Mozart und das Klavierquintett von Johannes Brahms am Samstagabend auf Schloss Fachsenfeld. weiter
  • 1
  • 722 Leser

Violin-Soirée am 29. Oktober

Das nächste Konzert des Kammermusikforums, eine Violin-Soirée mit Maria-Elisabeth Lott findet am Samstag, 29. Oktober, 20 Uhr, statt. Weitere Informationen unter www.kmfbw.de oder unter Tel: (07361) 52828590. Beginn 20 Uhr, Einlass um 19.30 Uhr. Karten für 22 Euro (em. 14 Euro) bei Musika in Aalen oder am Wochenende direkt auf Schloss Fachsenfeld. weiter
  • 1127 Leser

Die Herausforderung am Berg

Trotz Regen großes Starterfeld beim vierten Bergrevival Heubach unterm Rosenstein
Der Ferrari 512M ist nur für die Rennstrecke gebaut und macht 1971 Porsche das Leben bei der Markenweltmeisterschaft schwer. Er bringt die Motorleistung von 40 Renault 4CV mit. Fahrer beider Autos wollen an diesem Sonntag dasselbe: das Bergrevival Heubach gewinnen. Dabei ist das Tempo eher nebensächlich. weiter

Die Nebenwirkungen digitaler Medien

Gehirnforscher Manfred Spitzer spricht am Dienstag, 20. September, 19 Uhr, in der Stadthalle Aalen
Demenz, Empathieverlust, Depressionen, Diabetes, Schlafstörungen: Neue wissenschaftliche Untersuchungen zeigten, dass diese Krankheitsbilder auch Nebenwirkungen eines übermäßigen Umgangs mit Smartphone und Digitaltechnik sind, so Gehirnforscher Prof. Manfred Spitzer. Am Dienstag, 19. September, kommt er um 19 Uhr in die Stadthalle Aalen. weiter
  • 884 Leser

Blickwinkel fehlt

Zur mehrfachen Berichterstattung über die Rathaustiefgarage.Innerhalb einer Woche bekomen wir drei großformatige Artikel mit Bildern über die wiedereröffnete Rathaustiefgarage zu lesen. Dabei fällt mir auf, dass bei 50 verteilten Scheren zur Eröffnung keine Senioren und Behinderten beteiligt sind. Die Zahl des Tages sagt, dass es 22 Frauenparkplätze weiter
  • 646 Leser

Stimmung beim Oktoberfest Opening

Wie das traditionelle Fest des Musikvereins Dewangen in der Weillandhalle zum Erfolg wurde
Die „Alpenböcke” begeisterten das gemischte Publikum. Und viele Besucher kamen in Tracht: Das Oktoberfest des Musikvereins Dewangen in der Weillandhalle war ein voller Erfolg. weiter
  • 811 Leser

Musiktour durch Gmünds Kneipen

„Gmünd feiert“ verwandelt die Innenstadt in eine Partymeile – 20 Bands und DJs lockten Besucher
Die zweite Auflage von „Gmünd feiert“ lockte am Samstag mit Live-Bands und DJs die Partyfreunde in die Gmünder Innenstadt. Der einsetzende Regen verdarb die Feierlaune nicht – in den Lokalen wurde einfach enger zusammengerückt. weiter

Ein Ort für Poesie und Tanz

Die tamilische Schule Aalen feiert ihren 15. Geburtstag und gibt dabei Einblicke in ihr Schaffen
Junge Leute in schwarzen Hosen, weißen Hemden und schwarzen Krawatten begrüßen jeden Besucher der Feier zum 15-jährigen Bestehen der tamilischen Schule Aalen einzeln. Zwei Schülerinnen benutzen dazu heiliges Wasser und malen ein Bindi auf die Stirn zwischen die Augenbrauen. weiter

Mit Drehleiter und Atemschutz am Start

70 Kräfte bei der Hauptübung der Abtsgmünder Feuerwehr bei Grau und Wagenblast in Untergröningen
Samstag, 14 Uhr, ging der Alarm raus: Brand in der Wasseraufbereitungsanlage der Firma Grau und Wagenblast in Untergröningen. Ein schwieriger Einsatz, zumal sechs Personen gerettet werden mussten. 70 Kräfte der Feuerwehr und des Roten Kreuzes waren bei der Hauptübung dabei. Zahlreiche Zaungäste staunten. weiter

Wilde Volksmusik und haufenweise Trachten

„Troglauer Buam“ sorgen als Hitlieferanten für glänzende Stimmung beim Oktoberfest in Stödtlen nach bester bayrischer Tradition
Der umjubelte Auftritt der Rockband „Troglauer Buam“ am Freitag und eine prachtvolle Modenschau am Samstag waren die Höhepunkte des zünftigen Oktoberfests in Stödtlen. Und das Bier floss dazu in Strömen. weiter

Bunte Demonstration für die Rechte der Kinder

Weltkindertag rund ums Gmünder Rathaus mit vielen Mitmachaktionen – Probesitzen auf dem Bürgermeistersessel
Zum 22. Weltkindertag in Schwäbisch Gmünd verwandelte sich der Sandspielplatz am oberen Marktplatz am Samstag in ein riesiges Goldlager. Der Gmünder Arbeitskreis „Weltkindertag“ nahm diesen zum Anlass, mit einem Familien-Spielfest auf die Rechte aller Kinder aufmerksam zu machen. weiter

Älteres Ehepaar um Geld erleichtert

Trickdieb schlägt in Schwäbisch Gmünd zu

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag kurz nach 12 Uhr, wurde ein älteres Ehepaar in der Paradiesstraße von einem Unbekannten angesprochen, der Münzgeld wechseln wollte. Als der 84-Jährige seinen Geldbeutel herauszog, um nach Wechselgeld zu schauen, griff der Unbekannte unvermittelt in das Scheinfach und entwendete daraus

weiter
  • 5
  • 3037 Leser

An der Wand sind alle gleich

Aktionstag ist nur der Startschuss für ein Projekt für Menschen mit und ohne Behinderung sein
Groß und Klein schnupperten am Samstag Höhenluft in der Gmünder Kletterhalle des Deutschen Alpenvereins (DAV). Die Gmünder Sektion hatte zum Aktionstag „Klettern inklusive“ in die Kletterschmiede geladen, um Menschen mit und ohne Behinderung zusammen zu bringen. weiter

Regionalsport (12)

FCD lässt Punkte liegen

Fußball, Kreisliga B I: Lokalkontrahenten Durlangen und Spraitbach beide obenauf
Am sechsten Spieltag in der Kreisliga B I ließ der FC Durlangen zwei Punkte gegen Großdeinbach liegen und teilt sich nun die Tabellenspitze mit dem FC Spraitbach. Der FCS konnte gegen Weiler einen 7:1 Kantersieg feiern. weiter

SV Göggingen lässt Federn

Fußball, Kreisliga A I: FC Schechingen besiegt einen starken VfL Iggingen mit 3:2 (1:2)
Der SV Göggingen musste eine herbe 0:4-Niederlage gegen die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach II einstecken und wurde damit auf Rang drei verwiesen. Der TV Heuchlingen nutzte die Gelegenheit und schließt mit einem 5:1-Sieg in Böbingen bis auf zwei Zähler zum FC Schechingen auf. weiter
  • 670 Leser

Topduo gleichauf

Fußball, Kreisliga B II: 7:1-Kantersieg für Mögglingen
An der Tabellenspitze kämpfen der 1. FC Stern Mögglingen (7:1 gegen Eschach) und der TSV Bartholomä (3:2 gegen Leinzell) weiter um die Tabellenführung. Beide geben sich keine Blöße. Tore: 1:0 Gold (4.), 2:0 Marek (22.), 3:0 Marek (24.), 3:1 Bihlmaier (27.) weiter
  • 474 Leser

Ausgerechnet Max Knödler

Fußball, Landesliga: Echterdingen entführt mit 1:0-Sieg die Punkte aus Waldstetten
Der TSGV Waldstetten zeigte im Heimspiel gegen den TV Echterdingen eine gute Leistung. Die Punkte entführte aber der Gast, dem dafür ein schöner Treffer von Ex-TSGVler Max Knödler reichen sollte. weiter
  • 667 Leser

FCH holt drei Punkte

Fußball, 2. Liga: Heidenheim siegt gegen Düsseldorf 2:0
Nachdem der FC Heidenheim im Derby bereits den VfB Stuttgart mit 2:1 besiegte, setzte Trainer Frank Schmidt gegen die Fortuna aus Düsseldorf auf die gleiche Aufstellung. Dort zeigte der FCH den attraktiveren Fußball und siegte verdient mit 2:0. weiter
  • 742 Leser

Souveräner Sieg der SGB-Damen

Handball, Bezirksliga Frauen
Die Bezirksliga-Frauen der SG Bettringen trafen im ersten Punktspiel der neuen Runde in der Lautertalhalle auf die FSG Donzdorf/Geislingen 2. Eindrucksvoll stellten sie ihre Klasse mit einem auch in der Höhe verdienten 36:17-Kantersieg unter Beweis. weiter
  • 403 Leser

SGB macht zu viele individuelle Fehler

Fußball, Landesliga: Bettringen wird beim SV Ebersbach mit 1:4 (0:2) klar geschlagen – Erste Saisonniederlage
Nach sechs ungeschlagenen Spielen hat es die SG Bettringen erwischt: Am siebten Spieltag setzte es beim SV Ebersbach eine klare 1:4 (0:2)-Niederlage. Der SV war in allen Belangen besser als der so gut gestartete Aufsteiger. weiter
  • 568 Leser

Erster Sieg im ersten Heimspiel

Handball, BW-Oberliga: TSB Gmünd behält mit 31:24 klar die Oberhand gegen den TV Sandweier
Nach der Auftaktniederlage in Kornwestheim sicherte sich die Mannschaft um Trainer Michael Hieber im ersten Heimspiel der Saison gleich den ersten Sieg. Dabei zeigten die Gmünder Handballer vor allem eine kämpferisch gute Leistung, bester Werfer auf Seiten des TSB war Aaron Fröhlich mit acht Treffern. weiter
  • 681 Leser

Moeller: „Wir können mithalten“

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd verliert beim Favorit aus Tübingen knapp mit 2:3
Im entscheidenden Satz versagten dann die Nerven: Nach fünf Sätzen (25:23, 17:25, 17:25, 25:22, 17:15) besiegte der Förderverein Tübinger Modell die DJK Gmünd. Die DJK-Volleyballerinnen zeigten, dass sie mit einer Topmannschaft der Regionalliga mithalten können, müssen allerdings noch an Stabilität zulegen. weiter
  • 526 Leser

Bargau watscht Unterkochen ab

Fußball, Bezirksliga: Bargau bleibt vorn – FCN gewinnt in Heubach – Waldhausen mit Kantersieg
Der FC Bargau bleibt vorerst das Maß der Dinge in der Bezirksliga: Der Tabellenführer siegte mit 5:0 klar in Unterkochen. Waldhausen schoss Türkspor Heidenheim 7:0 ab. Im Gmünder Derby setzte sich die Normannia bei Aufsteiger Heubach mit 5:3 durch. In Neresheim gab es ein packendes Duell zweier Torjäger. weiter
  • 582 Leser

„Es fehlt der unbedingte Wille“

Fußball, Verbandsliga: Normannia verliert 0:2 gegen den FC Albstadt – vierte Niederlage in Folge
Das Kombinationsspiel läuft gefällig, aber vorne trifft einfach keiner. Mit einer 0:2-Heimniederlage gegen den FC Albstadt hat der FC Normannia seine Negativserie fortgesetzt – es war die vierte Niederlage in Folge. weiter
  • 589 Leser

Leserbeiträge (4)

Leicht wechselhafter Start in die neue Woche

Wettervorhersage für Montag, den 19.09.2016Am Montag dominieren den Tag über die Wolken und es können sich noch ein paar Schauer bilden. Die Höchsttemperatur liegt bei 16°C in Ellwangen und Aalen, bis zu 17°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 70%

Die weiteren Aussichten:Der Dienstag

weiter
  • 4
  • 2642 Leser

Tennisturnier beim FC Röhlingen

Zwei tolle Wochenenden auf der Tennisanlage in Röhlingen.

Die Tennisabteilung des FC Röhlingen führte an den vergangenen Samstagen zwei größere Vereinsturniere zum Abschluss der Saison 2016 durch. Am 3. September fand ein Schleifchenturnier statt. Bei diesem Doppelturnier wurden die Partner für jedes neue Spiel einander

weiter
  • 2
  • 2141 Leser

Mit Bahnrekord in die neue Bundesligasaison

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Schwabsberg gelingt im Risikospiel ein Auftakt nach Maß

 

Mit einer überragenden Darbietung startete Pokalsieger KC Schwabsberg vor heimischer Kulisse in die neue Bundesligasaison. Am Ende ein deutlicher 7 : 1 Erfolg über den SKC Staffelstein, den Meisterschaftsdritten des Vorjahres und mit 3798

weiter
  • 2
  • 2285 Leser